Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles - nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert. Falls iIhr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
wegen der falschen Bundespräsidenten samt Bundeskanzler und das Warschauer Pakt Benehmen der PolitikerINNEN gegen die BRD, wies das Bundesverfassungsgericht öfter auf Staatsferne hin, die die Presse betreiben sollte. Stattdessen benimmt sich diese Drittlandspolizei samt DrittlansrichterINNEN und sonstige Gerichte und Behörden ständig staatsfremd und staatsfern. Sind die alle BILD-Spione? Alle Scripted Reality Fernsehtrottel?! Darstellerbewahnte UniformausführerINNEN. Die stehen immer auf Prügeleien auf Demonstrationen, die von vornherein nicht je hätten genehmigt werden dürfen. Denken Sie daran, viele mögen es, auch die BILD wegen den tollen Fotos, wenn überall die Scheiße, wie bei einigen Marathonläufern, direkt aus dem Arsch rinnt. Der Rest macht gerne auf Psychooooooo, ist also nur ein Seelchen und hat sich einen Körper geklaut.
ist der Bundespräsident Steinmeier ein Terrorist, Bundespräsident Steinmeier, nicht je verfassungskonform gewählt übrigens, ist eventuell ein Ostblock-Warschauer-Pakt- Spion gegen den Westen (also alles auf der Landkarte links von der DDR) gewesen. Er galt schon mal als Fake Person, nicht das Original, genauso wie die Miriam Meckel - die sich gerade von der Anne Will getrennt hat. Nur DoppelgängerINNEN oder "Getackerte".
Die 30 Jahre Mauerfall-Rede von Steinmeier auf der Webseite https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/11/191109-Brandenburger-Tor-9-Nov.html offenbart eine weltweite Lebensgefahr für alle West-Nationen, ursprüngliche NATO, USA und so überhaupt. Man merkt, daß England doch nur Angel-DDRSachen ist. Die galten bereits als Stasi, als ich noch Schulkind war. Eventuell ist Steinmeier der Serbe.
Wie die olle Angela Merkel, kapieren die die Wörter Reisen, Reiserecht und Staatsgrenzen abreißen und damit Völkerrecht und staatlich anerkannte souveräne Länder der Erde zu zerstören nicht. Es ging um das Reiserecht der DDR-Bewohner, nicht das Recht andere Länder zu überfallen und Staatsgrenzen zu entfernen in Wahrheit.
Es ging um Reiserecht, nicht je Abreißrecht von internationalen Staatsgrenzen und Schutzwälle. Herauskam, West Berlin und die DDR mußten einen Limes-Wall um West Berlin errichten lassen, also die Mauer, weil der Warschauer Pakt samt Polen, noch immer wie Steinmeier heute noch immer, zu weltkriegerisch sind. Arschbande. Ich beantrage, daß er sofort aus dem Job geschmissen wird. Von Berlin aus durfte nicht je einer die BRD regieren. Mehr kommt noch mit Zitaten oder lesen Sie doch oben via Link zum BRD Bundepräsidenten-Webseite selber die ganze Rede. Der BRD Bundespräsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Warschauer Pakt-Drohne. Er gehört ins Gulag. Dankeschön. 12. November 2019, 16.46 Uhr. Evt. steuert also das Bundespräsidialamt Ostblockie-Verbrechen in den USA gegen die USA. Ansonsten ist es ein schönes Schulthema, der BRD Präsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Ostblock-Drohne und keiner sperrt den in einen Knast. Wieso

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Politik


5100 Leser Update6 Warum das Merkel Regime & Roth gegen Erdogan sind & Jan Böhmermann ZDF & DDR Diktatur & Türken halten deutsche Urlauber für die Türkei ungeeignet

Heute neu: Update10 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbuergermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda & Friendly Fire - StarkraucherINNEN und Puffgeschehen in der Stadt & die woanders Stadtteile her klaute & kein Personalausweis aktuell möglich ist - Todesgebiete Aussatz linksrheinisch?

Es kann sein, daß Bankenkrisen sowieso stargemacht sind. In Sachen Robbie und DDR Stasi samt DDR Zuhälterei in Düsseldorf, ging es evt. auch um Sophia Wollersheim, den Bert Wollersheim und damals so ca. war der heutige milchkaffeebraune Amerikaner bereits bekannt. Es ging um Bankenbetrug und mehr, dito den Robbie und den Zuhälter Prinz von Sachsen-Anhalt, der kein echter Royal je war. Es ging auch um die bekannten Bankenkrisen und Crashes, Kunstklau und extrem Perverse der Kunstakademie Düsseldorf.
Update18 Zecken bei Heidi & Robbie - Geister ja - Krimineller Rechtsanwalt Barner & Kinderficker - Düsseldorfer Kripo & 2002 - 2009 Robbie Williams eine Berliner Nutte ? Auftragsmörder - und die Heidi samt Kaulitz - Al Qaeda - Al Tawahid - Lebensmittel Italo-Mafia gegen Stars & Freunde - sogar Thomas Gottschalk ist involviert - älterer DDR Mann imitiert Star-Aussehen Stasi?

Brandsirenen hörbar minimalst zum zweiten Mal. Hörbar Wickrather Straße 43, Düsseldorf, genauer Feueralarm-Ort unbekannt, hört sich quasi wie so typischer Ton früher auf Autobahnen an, da wo viele LKWs fahren. Hier ist der Schall falsch und man hört ständig die Bodenschwellen der Theordor-Heuss-Brücke, diese Metalldinger darüber, die ganze Nacht, wenn Autos darüber fahren. Viel Lärmbelästigung auch durch fehlende Bäume (ursächlich durch Starksturm) dann Rodung durch übelste Absicht.
Update152a Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel Oberkassel Lörick & Seesterrn - alle nicht in Düsseldorf - Brandgeruch - BewohnerINNEN bevorzugen Darm-Erkrankungen und Benehmen im Windelstil inklusive kaputte Kanalisationen und WCs - faules Essen - Schimmel-EHEC -Waschmaschinen-Lauge-Gestank auf Straßen und Buergersteigen - auch voller Psychopharmaka Narkotika & Zahnarztnarkotika - & Ess-Brechgestörten-Szene Anarcho-Linksrheinisch - Kinder sind Pfllaenzchen und deshalb im Garten oder im Magen - völlig vergan

Gestern neu: Update8 Der Putin & Staatspräsident von Österreich van der Bellen ist ein evangelisches Immigrantenkind & Strache und der Kurz - der Kanzler Prinz Kurz mit den großen Ohren als Teenie Opfer von Snuff Stalkern von GZSZ oder RTL2 ? & Wienerwald - Vengaboys & st#ndige Namensverwechselungen

Für heute neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden Update38 Änderung der Paragraphen Jobcenter - Vermieter per Gesetz fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt nicht geschäftsfähig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH und fast alle sind Koter & Kiffer & bringen eigene Zählgeräte mit

Neue Infos: 14. November 2019, 04.39 Uhr Hinweis, völkerrechtlicher und Stadtgebietshinweis, Politiker der Bundesregierung halfen nicht: Da Düsseldorf hier linksrheinisch NICHT laut Grundbuchamt ist, kann es sein, wegen den vielen Drittländerer (ab DDR, dito Kurden, Türkei, Syrer, Inder etc. pp) daß hier ein Fremdstaat ist besonders die AsiatINNEN evt. die mißratenen Nachfahren (wegen dreckiger Drogen meiner ex-Südkoreaner Chefs), falsche Stadtgebiete und illegale Eingemeindungen in Düsseldorf, ich vergaß, es kann sein, daß wegen Napoleon noch hier Frankreich ist, wir galten als französisches Gebiet - Düsseldorf. Es sind noch über 72 Seiten fehlende Sicherheitshinweise, die hier direkt über den Stories standen noch nachzutragen. Also, Linksrheinisch von Düsseldorf, Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel, Seestern, sind laut ab Seite 26, Grundbuchamt Amtsgericht Düsseldorf, das letzte Mal gestern geguckt, NICHT Düsseldorf, obwohl Ausweis und Führerschein und Finanzamt immer so taten und so tun. Welche Stadt hier eigentlich ist, ist mir noch immer unbekannt. Eventuell ist hier Köln, Krefeld, Neuß, Vatikanstaat, Königreich England, Landhaus Mönchenwerth als eigenes Gebiet. Laut Stadtteilliste https://www.duesseldorf.de/bv.html von der Stadt Düsseldorf sind Oberkassel, Niederkassel und Lörick jedoch Düsseldorf, da fehlt Seestern aber. Laut Grundbuchamt im Amtsgericht sind jedoch Lörick, Niederkassel, Oberkassel und Seestern NICHT Düsseldorf. Stoffeln fehlt glaube ich auf der Stadtteil-Liste, ist aber im Grundbuchamt drin - das so auf dem Kopf geschrieben über die Grundbuchamtsliste
Die Stadt Düsseldorf kaperte sich also von anderen Gemeinden außerhalb Düsseldorf sich die Stadt zusammen und verdoppelte sich. Die angebliche Synagoge Kasernenstraße, weggebombt im 2. Weltkrieg, dann stand da das Handelsblatt, war angeblich nicht jüdisch, so auch nicht der kleinere ähnliche Bau der Barbarossakirche, sondern evt. Erzbistum Münster. Etliche Kirchengebäude galten mal als ökomenisch, in jeder Etage ein anderer Glaubenskram.
http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf Damit sind Bundespersonalausweise (heißt so, nicht Bundespersonenausweis) wegen fehlender örtlicher Zuständigkeit aktuell nicht verlängerbar. Das steht so im Gesetz drin. Also sind alle Ausweise von allen Betroffenen, die in den vier Stadtteilen wohnen, falsch. Ich bekomme kein Feedback und auch meinen Düsselpaß für SGB2-Bezieher nicht erneuert, auch keinen neuen Rentenversicherungsausweis, obwohl mit der 53 bin ich DRV Rheinland. Ich habe einen ganz falschen, den es laut Muster auf der offiziellen Webseite der Rentenversicherung, nicht je gibt.
Es ist eher, meine ich, eine Lüge zu behaupten, daß ganz linksrheinisch Heerdt ist, weil Heerdt und andere Gebiete Dockland waren und ein spezieller Zollhafen mal war. Auch gelten Gebiete wie BILK immer angeblich in Wahrheit noch als eigenständige Stadt hieß es mal vor einigen Jahren. Evt. weiß ich das vom Erben der Tütensuppen-Hersteller, da auf dem Gelände, wo kackfrech, die Türken von Erdogan meinen, eine Moschee gegenüber dem sowieso illegalen (9 GG und Landesverfassung NRW) AsiatINNEN Huawei betreiben zu dürfen. Dem Tütensuppen-Erben und seiner Familie wurde eiskalt das Grundstück geklaut.
Die Stadt war primär nur kleiner geplant und als Agrargebiet, nicht Stinkie-Scheißkack-Junkie-Ausländerer einer Drittlandskacke namens "wir lieben Krieg und Chemiewaffen überall, nicht Persil und Sauberkeit".
Hier Äl­ter als Düs­sel­dorf und frü­her in den Quel­len ge­nannt sind die ehe­mals selb­stän­di­gen Städ­te Kai­sers­werth und Ger­res­heim so­wie zahl­rei­che Ort­schaf­ten in­ner­halb des heu­ti­gen Stadt­ge­bie­tes (zum Bei­spiel Bilk 799, Kal­kum 892, Him­mel­geist 904, Hub­bel­rath 950, Lu­den­berg 1050, Hamm 1262). Quelle: http://www.rheinische-geschichte.lvr.de/Orte-und-Raeume/stadt-duesseldorf/DE-2086/lido/57cd5d070b7153.05336683

Ich bekam noch immer keine Antwort, egal ob Polizei Neuß, Duisburg, Krefeld, Köln, Düsseldorf, dito deren Amtsgerichte, in welcher Stadt sich die vier Stadtteile oder die Straßen tatsächlich befinden. Gerüchteküche sagte ja, hier durften nur Bauern wohnen, angeblich wuchsen hier Zitronen, Bananen, etc. wie sonst in Urlaubsgebieten, dies deckt sich mit dem Agrargebiet früheren Düsseldorf. Irgendein fremdes Königreich angeblich, war aber sauer und zerstörte angeblich das Gebiet. Von linksrheinisch sei die Fruchtfabrik rechtsrheinisch beliefert worden, evt. gab es eine historische viel viel ältere. Diese Aussagen sind jedoch noch nicht verifiziert. Auch das Stadtarchiv Düsseldorf druckste so vor vielen Jahren mal mit der Wahrheit herum. Angeblich ist mein Wohnareal auf einem Friedhof der Merowinger und woanders bei Meerbusch hinter der Brücke auch, also hier noch unter der ehemaligen Lehmtorf-Gewinnungsgebiete. Der Jesus, den kennen alle, der da am Kreuz getackert hängt, hatte überlebt laut der Bibel und zog sozusagen u.a. mal in dieses Gebiet.


Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.

Eilmeldung, 16. Oktober 2019, 07.00 Uhr - wieder Kackmusik seit ca. 03.37 Uhr 09. November 2019 Ich meine, es ging schon mal um Birdy, ja um diese Uhrzeit oder nach Mitternacht, hat man & frau dann ein Vollmeise im Hirn. Christinchen, falls Du die Leute kennst, die sollen den Singsang mal lassen oder direkt auswandern und tschö. Die Raumschiffbeschwerdestelle mag nicht immer von der Erde mit derem Singsang genervt werden. Lärmbelästigung . Ab 00.00 Uhr eklige wie Judengeigenekelmusik - konzertlaut - Bereich Seestern / Lörick hörbar, evt. aus Rugby-Platz Hockey- Platz Gegend.Anscheinend fand es in der altbekannten Schrei-Sporthalle statt, wo sich eine Vorturnerin immer lauthals dröhnend bis auch sogar in dieses Haus über ca. 300 Meter Luftlinie hineinschreit. Hat was von Horror, daß man gerne den Mossad rufen täte. Zuvor Polizeiwagenalarm oder so. Derweil pupsen hier viele das Haus zu, Kotpupsgeruch überall samt Pisse-WC-Wasser. Leider habe ich keine ACDC Heavy Metal Musik mit PA-System parat noch Chill Out Musik oder Ambient. Es herrscht Lebensgefahr, hörbar auch Häuser Wickrather Straße, 35 - 43 und andere Düsseldorf, 16. Oktober 2019, man muß hier immer von Massenmord oder Ekelsektierer-Verbrechen von ausgehen.
Trotz dann sogar angeblich echter Polizeisirenen, war nach einer Stunde noch immer nicht vorbei. Danach ging es wie mit Kampfgas los. Es hatte was von Halabdscha, der Beginn, daß sich die Kurden in Irak, staatliches Hoheitsgebieten klauten und es dann mithilfe von selbst inszenierten Kriegen, etliches Hoheitsgebiet in (Nord)-Kurdistan umbenannten. Die PKK ist seit Jahren aktiv in der BRD und eine militante kurdische Organisation aus der Türkei, Syrien und Irak etc. Grundsätzlich ist den Behörden, die anscheinend primär nur Ausländer und nicht-Beamtenfähige als Personal haben, alles egal, Hauptsache es ist als Scripted Reality irgendwann im Fernsehen. AusländerINNEN entsprechen seit Jahrzehnten (mal mehr mal weniger, je nach Herkunft) ihrem stereotypen Image, nur Scheißkack zu sein. Die stinken und arschen wirklich ständig in Düsseldorf. Die sind wirklich zum Fürchten. Die kapieren Gestank noch nicht mal, als ob die keinerlei Sinne hätten. Kommt nachher in Sicherheitshinweise für Düsseldorf Lörick etc - hier ist laut Grundbuchamt NICHT Düsseldorf, obwohl es so im Führerschein, Personalausweis und Steuerunterlagen etc. so steht.


Lebensgefahr durch Tschetschenier in Düsseldorf & BVDV Verdacht in Düsseldorf und fehlende funktionstüchtige BRD-Gerichtsbarkeit Welpentodkack vermieft sogar trotz zurückliegendem Haus gegenüber liegende Häuser und Straße. Mehr später, 05. November 2019, 07.03 Uhr, da die Polizei oft nicht je ermittelt (sie habe keinen Ermittlungsauftrag erhalten, Strafanzeigen sind kein Ermittlungsauftrag) auch nicht in o.a. Belangen, aber die Polizei den deutschen Staat repräsentiert, ist die Polizei also nur ein Ausländer und eine Scheißkackfreak und repräsentiert den Scheißkack-Stinkie-Ursprungsstaat, evt. handelt es sich also in Anlehnung an Bill Gates und seinen Erfahrungen in China, um getackerte AsiatINNEN, die hier deutsche Bullen spielen.
Ach ja, Tschetschenen waren noch so weitere feige und dienstfaule Bullen, die liefen auch immer vor derem Polizeidienst davon, das haben wir sogar noch im Bürgerfunk Düsseldorf im Rahmen der journalistischen Fachausbildung via VHS Düsseldorf mit echten Reportern u.a. vom Deutschlandfunk/Deutschlandradio/WDR gelernt, in der Rheinischen Post war oft was über die feige Bullenmannschaft in Tschetschenien drin. Grosny etc. noch vor 1994 dann ff. Faule Geldabzocker, nicht daß die Opfer wegrennen sollten, wie Kinder, sondern uniformierte Polizei. Dummspruchvolk mehr waren die nicht je, galten immer als gemeinstgefährliche, auch dann deren Flüchtlinge hier in Düsseldorgen gegenüber WDR im Hafen und hier in Lörick-Düsseldorf. Andere spielen gerne hier faule stinkende Nuß.


Die Abgasfans samt Milzbrand-Erde in Sepsisgestank sind mit dem High Dezibel-Gerät noch nicht fertig. Nach 3,5 Stunden war dann Ruhe - es geht erst verspätet komplett weiter. Auch mit Handwerksrollen. Ich glaube, hier schwirren nur KO Tropfen durch die Gegend und AusländerINNEN. Immerhin ist klar, ohne Abgasstinkie und Schlotgestank können die Ostblockies nichts. Glasklar, wollen die in deren Ostblock-Heimat immer von den Industrieabgasen nicht so wie wir früher beheizt werden, sondern den Abgasgestank in deren Wohnungen haben. Die sind so blöd. Ja in echt. Es gilt noch zu eruieren Rußland wie Ruß oder Rossija wie Pferd, Roß, da gab es mal Reitervölker, naja, bis der Dreck kam. Bei so viel Dreck darf man nicht, da kamen dann einige in die Minen rein. Noch mehr Dreck. Die sind wirklich alle so blöd. Da ist keiner fahrbefugt von, entweder zeitlich wegen Sepsis im Hirn oder doch dauerhaft wegen gerne-Trottelsein und Gefahr für Leib und Leben anderer. Und so wurde aus einem Auto-Baumumwickler, ein Naturzerstörer. Pfui.
Wegen den Treblinka-Fanatikern der Abgasekel auf Rasengrundstücken und im Biotop, Ostblockie-Ärsche, die damit beweisen, deren Pimmel ist eh nur ein Abgasfreak und die ständig Flora, Faune und Wohnungen mit Abgasen deren Laubbläser vergiften und damit KriegsverbrecherINNEN und deren hohlen Welt der Ekelpimmel, beantrage ich hiermit deren kompletten Fahrverbot, Entzug deren Führerscheine und weise darauf hin, daß die keine Handwerksrolle haben trotz Pflicht, denn die können den Job nicht und lernten nichts je über Flora und Fauna und Wohnungsgiften, die müssen alles hier pflichtig sanieren lassen und reinigen lassen. Deren Treppenputzkolonne ist eher ein Eimer Wasser für 8 Etagen. Ostblock-Sudelschweine, aber sonst dicke Mercedes fahren.

Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.


Der Teil hier darunter kommt später dann in die Story Psychose Verkehrsschild - Psychiater halten Verkehrsschilder für eine wahnhafte Erkrankung, weil STVO-Teilnehmer meinen, die Schilder würden denen sagen, wie man Autofahren darf - das diagnostizieren PsychiaterINNEN samt MedizinstudentINNEN in Dissertationen tatsäclich - auch in der Story die absichtlichen Märtyrer des 2. Weltkriegs Jad Vashem, nicht also Jude, geh Dich erst mal waschen. Jad Vashem übersetze es: Die ungarischen zionistischen Juden führten 2. Weltkrieg, um das alte Königreich Israel endlich den ollen Israelis (waren immer verfeindet) zu klauen (von den Palästinensern) also so wie Kurden gegen Irak quasi und Kurden gegen Türkei und gegen Syrien.
--- und hier zuerst noch lebenswichtige ergänzende Infos auch im Ekelwurstskandal Wilke, die aber nur den Markt und Kack-KonsumentINNEN marktgerecht bedienen. Der Markt ist groß dafür. Man nennt das Kundenbindung. Marketing direkt aus der Psychiatrie und deren Ekel(altersheim)-Abteilungen in deutschen Läden mit internationalem Personal. Denken Sie daran, Psychiatrien auch im sogenannten 2. Weltkrieg, sind eine Fetisch-Szene. Stars lieben noch immer jeden Psychiater, Hauptsache die Stars samt Sportler bekommen Drogenzeugs. Sogar Prinz Harry und Wiliam sind wie US Stars große Psychiatrie-Anhänger und verwechseln being Mental mit Governmental. Die sind offizielle gerne meschugge und haben einen an der Klatsche.
Das Stadtteil hier ist voll von der Fetischszene, man müsse alles im Schlaf können, man hat gerne genügsame SchläferINNEN im Büro und schickt Junkie-Asia-Kids zum Sport, Hauptsache voller Nervengift, man war immer schon Kinderfickerfan, hier ist nur Ekel in, das finden alle AusländerINNEN, die hier im Gebiet wohnen, super. Egal, welcher Staatsangehöriger. Drogen und Psychiatrie waren immer chic und in.
Die Juden fand es auch toll, noch immer. Babi Jar in der Ukraine und Massengräber, viele Leuten beim Ficken mit Drogen sind krepiert oder haben eh nur immer geschlafen fast so wie sprechende Schlafwandler und das freiwillig. Mehr ist das nicht, so benehmen sich alle, egal wer. Und weil das Königreich England und die Vereinten Nationen auch nur geschlafen haben, hatten sich die Juden von Palästina sich Israel geklaut und den Iraelis auch, denn die ungarischen Juden waren doch stärker und historisch clevere Angriffskrieger gegen das biblisch verhaßte Israel.
Also wird's schon stimmen. Man will nur berauscht sein, nicht je wach, wie indische Sklavenkinder früher oder noch immer in irgendwelchen Minen. Auch Supermarktpersonal liebt oft nur Dreck, Ekelpups, Gestank und Sepsis, viele AusländerINNEN sind da arbeitend. Die sind nun mal alle gerne Scheißkack mit Seuchen. Alles rumlaufende atomare-biochemische-Waffen auf zwei Beinen, in der Hoffnung einen Atombusen davon zu bekommen. Deutschland ist doch ein freies Land, hier ist immer alles erlaubt, sonst würde es ja wirklich wahre Polizei und Strafkammern gebne und nicht nur diese Fernsehtrolls. Und bei Wurst Wilke ging es auch wahrscheinlich nur um die Wurst, entweder die vom Menschen oder Kotwurst, auf Listeriose stehen doch alle, die AusländerINNEN wollen nichts Anderes. Die mögen nur so was, die Supermärkte auch. 04. November 2019, 07.09 Uhr: Also denken Sie daran, es ist doch völlig egal, ob die Wilke Wurst schon beim Hersteller ekelverseucht ist, weil das die KundINNEN im Supermarkt es so wollen, die BRD ist ja primär nur ScheißkackausländerINNEN, weil Frau Merkel nur stinkende Gewürzayurvedas will - mit illegalem Importhintergrund, aber bloß bei Seuchen keinerlei echte Hygiene oder Medizin, oder ob die KonsumentINNEN sich nun mal am liebsten zuerst eine faule Banane in Vagina oder in den Arsch stecken und danach den Weihnachts- Bananenkuchen, ist doch von der Reihenfolge egal.
So sind hier etliche im Haus, brutzeln sich aus Kot und Blut eine eigene Wurst (hat was von einem uralten Flüchtlingssong, die sind gerne so, war ein Lied von Franz-Josef Degenhardt), oder ob die sich mit ekliger echter Wurst, wo ich schon denke, daß ist Russenwurst, sich die zuerst in Vagina und Arsch stecken und die dann essen.
So weiß die Fetischszene mit der Ekelwurst von Wilke nicht, welchen Kot und Vaginalschleim die Fetischszene da tatsächlich ißt und welche Leichen da tatsächlich drin verarbeitet worden ist. Das findet die KotfetischistINNENszene super.
Am liebsten würde die Szene nur in einer solchen Szene wohnen, alles voller Seuchen gesprüht, Hundeostblockiekackwelpen und Menschen EHEC-Pimmel und Kotvaginas, das ist nun mal Hundehalterszene Düsseldorf und ScheißkackausländerINNEN. Die Polizeibullen finden das prima, weil die ja auch nur Scheißkack sind oder dummer Ruhrpott also Amöbe plus Droge sind.
Da rennen andere dann zu PsychiaterINNEN, sonst sind die / der sogar noch Kiffer, holten sich beim Psychiater drogenidentisches Zeugs ab namens Psychopharmaka, heulen noch was wegen Utikaria und vom Dealer holen die sich zusätzlich was Haschisch ab, und dann kommt raus, Mutti von dem Junkie arbeitet in einer eher für mich ekligen Altersheimabteilung.
Die lieben also alle gerne Kotpuffs, Ekelbordelle und Scheiße in jedweder Form, egal ob Drogen, Psychopharma und Ekel in jeder Form. Das ist wirklich so und AusländerINNEN galten nun mal immer nur als ScheißkackausländerINNEN, ein Seucheninfektionsliebhabertrupp und sonst nichts. Das ist wirklich so. Ohne Arschloch oder Arschlochbenehmen kommen die nicht in der BRD klar. Die sind alle Kriegsverbrecher, sauen gerne rum und sauen sich gerne ein und wehe Deutsche sind piekfein ordentlich.
Komme ich noch schnell zur Natuwindelszene, also nicht die Batiktücher, die man sich früher gerne als Halstuch - pastellfarben oder schwarz - weiß, um den Hals locker band oder legte, sondern die für Babies und die Muttis, die gerne noch außerhalb Kinderwagen-Kleinkindalter gerne die Kinder noch die Brust zum Nuckeln geben. Die Muttis sind nur Scheißkack, KinderschänderINNEN und wollen dann später von deren Kiddies, im Erwachsenenalter von vorne bis hinten zugesaut und verarscht werden. Die sind aber schon immer eine Gemeinstgefahr gewesen, besonders die, die dann auf eher superheilig tun und sich gegen Kinderficker engagiert haben und doch nur immer Ekelpsychiatrieszene waren. Vorsichtig vor der alternativen Heilszene, denen fehlt was im Gehirn und zwar echte Arznei. (oder die dann immer nur meinten, vegan sei das einzig Supergesunde). Wohin der Artikel kommt, weiß ich noch nicht, evt. was mit Kotschizophrene, UN Migration Pakt oder Psychose Verkehrsschild mit Yad Vashem. Laut Erdogan, also der Türkenpräsident, dürfen deren StaatsbürgerINNEN nicht je stinken. Und wenn Sie übrigens meinen, bei so 'nem Inder, Sri Lanka, Mauriter sieht die Innenhand - die ja eh was bräunlich ist - aus wie Lehmkot oder Menschenkacke, ist das auch Lehmkot oder Menschenkacke, das hat mir mein ex-Chef mal gesagt. Der war indischer Mauriter.
Ekelwurst ist also Kot-Klinik-FetischistINNENszene, der Markt ist groß dafür, auch Sußermarktpersonal steht auf Sepsis gerne, samt dich anspuckender Schokoladenregale mit Schokoladengeruch, septischer Tiefkühlware voller Welpentodkack und fehler Belüftung im Getränkebereich - da wo Limo und Sprudel stehen. Alles Düsseldorf linksrheinisch, da wo Düsseldorf tut, es sei Düsseldorf, Penny, netto, rossmann sind in Heerdt schlimmer, da gibt es zum Ekelehec-Cholerapups-Welpentodluftgemisch von KundINNEN direkt den Gestank von Impfschutz, z.B. Schluckimpfung ist süß - also gegen Polio und andere Impfungen in der Luft.


Sicherheitshinweis zu NSU, Al Qaeda, Snuff Fernsehen, Pommesbuden-Attentaten, sendungsbewahnte und eingeschnappte DJs, die dann alle Personen und Namensvetter verwechseln, nochmaliger verfassungsrechtlicher Versuch die Sozialversicherungen der BRD wegen derem ständigen Verfassungsbruch, BFH-Steuerbruch, nicht-Wahrhabenwollen-von Frakturen komplett zu schließen, auch wegen eines Einzahlungsverbot von der Arbeitsagentur für Arbeit (Arbeitsamt) an die Jobcenter SGB II, 29. Oktober 2019, 12.16 Uhr Noch immer sind die alle bis auf Arbeitslosenversicherungen nur illegale Solidargemeinschaften, also keine Behörde trotz 87 GG Absatz 2. Die Solidargemeinschaften leisten aber nicht korrekt und bedürfen der Schließung. Bekanntlich gilt ja Vieles von den als Nazi. Im Übrigen, sind die England mit National Health System, auch so reichlich nationalistisch, das ist aber gratis (gewesen) die NHS. Im Übrigen kann ja anscheinend keiner EHEC von EHIC unterscheiden. Hauptsache die Scheiße samt Ekelpups fliegt allen um die Ohren, anstatt funktionstüchtige EU-GKV Kärtchen. Alles als Gericht gefaxt inklusive Anträge ans Bundesverfassungsgericht und den Bundesfinanzhof, mit weiteren "Sammelwerken" zur Sache, die Loveparade gehörte daz inklusive eigentlich ma Planung 11. September 2001 in der Klappse Grafenberg.
17. Oktober / 16. Oktober 2019 Es ist bereits an das Gericht und andere Behörden durchgefaxt - Text wird nachgereicht für die LeserINNEN und die Betroffenen. Anhand Akten von 2008 flog auch noch auf, daß die Künstlersozialkasse sich mal als Krankenkasse (SGB V) und mal als Unfallversicherung ( SGB VII) bezeichnen ließ. Das Loveparade Gericht wurde nicht angeschrieben, denn den Behörden samt StA Duisburg war bereits immer alles scheißegal, auch Jahre zuvor: In Vorbereitung: NSU, ZDF - Thomas Gottschalk, Politiker Lindner, FreundINNEN als AttentäterINNEN, die NSU und die Natascha Kampusch samt Peter Klöppel von RTL und ich - im Schwerstverbrechen von Weibern und Schwerst-Terrorismus und irgendwieso hielt sich die Thea Gottschalk für die Tea Leoni (Frau von David Duchovny) und war eifersüchtig auf mich, weil ich die Sendung X-Files gerne im Fernsehen geschaut hatte. Sogar Pommesbuden sind negativ involviert und ein DJ hielt sich anscheinend für einen DJ in Hamburg, der für die VBG sonst tätig ist und dort Administrator ist.
Trotz Bundeswehraufforderung zur Ermittlung, damals war Herr Jung Bundesverteidigungsminister, hatte keine Polizei Lust auf Arbeit. Egal ob Terrorismus, Firmenkaperung, Mord, Totschlag, Entführungen, den ÄrztINNEN war es auch egal, dem Justizministerium NRW nicht, der MdB Ströbele entpuppte sich wieder mal als Terrorist, dem war ja alles so kackegal. Und es ging um Amal Clooney und auch den ermordeten - damals noch nicht - Theo van Gogh (Journalist). Man könnte sagen, Behörden mögen KEINE Presse je, die snuffen lieber gegen alle, Behörden, ÄrztINNEN ja so fast wie Fernsehfilm "Echte Bauern singen besser" (ARD) und im ARD Tatort auch SWR : Maleficius. Ich sollte mir damals das Spiel Malefiz merken. Es ging auch um Cluedo Verbrechen (auch das Spiel dann in echt, Malefecius ist Ekelcrime, auch in echt Wahrheit. Daraus resultierten die gleichzeitig geplante Terror-Loveparade in Duisburg, die auch ca. 2004 und davor in Planung war, als Massenmord mit Massenverletztenveranstaltung.
Ich sage ewig schon schriftlich aus. Das kommt dann in die VBG Story. Ströbele galt ja samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste als Schizophrenie, dito Gehalt (der Psychiater darf nur ehrenamtlich arbeiten, ich galt öfter als Psychiatriepersonal) und die Sauerlandzelle galt auch nur als Schizophrenie, alles sei nur ein Wahn, aber keine Terrorwarnung. Es laufen aktuell noch immer die GKV und Unfallversicherungssachen. Die PKV Die Continentale samt Pommesbude gelten als Triebtäter-TerroristINNEN seit Jahren zur Sache. (mal abgeshen von Gesetzen, die nur Zusatz-PKV erlauben im Krankenhaus, aber Privatstationen verbieten, NRW Gesetz). Der FDP Politiker Rösler weiß evt. auch noch was.
Yücel, Axel Springer Chef Döpfner und ich waren auch anscheinend in der "Beschützten" Station in der Klappse. Es ging um Umbruch. Stattdessen saß Döpfner am Personalcomputer, Etage unbekannt, evt. 2D wegen Seitenumbruch, es ging jedoch um bundesweite schwerst Attentate bzw. "Revolution" gegen die BRD. Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ? Update evt. erst Morgen. Gerichtsschreiben schon geschrieben. Die VBG hängt übelst mit drin, wie die Strafverfolgungsbehörden auch. Die sind primär nur Null Bocker und auch übel das sogenannte "Trio mit vier Fäusten", aus der Generalbundesanwaltschaft. Das hatte ich schon vor über 13 Jahren etc. ff ausgesagt.
19. Oktober 2019, Denken Sie bitte daran, daß MdB Ströbele (gebt den Hanf frei) eine schizophrene Volltrottelfigur ist, auch in Sachen Terrorzelle Sauerlandzelle (gab mehrere hier und FRA und London), das begutachtete der jüdische Psychiater Salamon, der Geriatrie der LVR in Düsseldorf (Grafenberg, laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2, ist der Gemeindeverband - der Landschaftsverband Rheinland ist einer - nur für Denkmalpflege und Naturschutz da und Naturdenkmäler, mit Gesundheit und Psychiatrie hat er nix zu tun, also der jüdische Psychiater, der in Bud. studiert hat (Privatbude oder Budapest weiß ich nicht) hielt ja ihn samt Parlamentarisches Kontrollgremium des Bundestags für Geheimdienste für eine Psychose und Schizohrenie. Also der Politikerdepp der Grünen (einst eher als Terrorist verdächtig, Hauptsache Drogen und Anarachie) wehrte sich nicht gegen das Gutachten. Gutachter sind übrigens gewerblich nur tätig, laut Bundessozialgericht. Die verlieren je nach Menge deren gewerblicher Tätigkeiten ihre Zulassung als Arzt / Kassenzulassung. Grüne Anarchie, Hautpsache Weed oder dasselbe dann als Tablettenform und drogenidentischen Psychopharmaka auf Rezept. Soso, Ströbele ist also eine KZ-Nazi-Sau. Pfui, 19. Oktobre 2019, 12.02 Uhr. Das Zeugs ist seit 1988 eigentlich seit dem 2. Weltkrieg verboten. Sowohl die "Psychiater" als auch MdB Ströbele waren Verfahrenszerstörer auch in anderen Attentaten gegen mich und OLG Anti-Terrorverfahren in Düsseldorf, Vorsitzender Richter Breidling und andere., 12.27 Uhr - - kommt mit dem Datum 19. Oktober 2019 in folgende Story: Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie


Drigende Eilmeldung als Ergänzung zum Attentat auf die Synagoge (mehr auch weiter unten) in Halle, uraltes Attentat eigentlich, Gefaktes Attentat trotz teilweise Wahrheit, Gert Postel Faker Verbrechenstruppe, Robbie Williams und Thomas Gottschalk (Wetten daß) und seine SWR Freundin (ein Psychiatrieprojekt ist die, Düsseldorf) 12. Oktober 2019, 16.28 Uhr, Noch schnell:Ein Kriminaloberkommissar Peter Brune, mal Polizeipräsidium Düsseldorf mit Namensvetter in Duisburg (ich hielt den für Hochverräter und Mittäter in Sachen Loveparade) behauptete in einer Zeugenvernehmung Januar 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Alexis, er und ich waren ungewollt unterwegs zusammen. Evt. ist das die Sache "This is bigger than life".Bundesbehörden wie das BKA haben eigentlich andere Autokennzeichen. WI ist ja oft "Hertz-Autoverleih". Die anderen Polizeiautos, tragen das Landeskürzel im Kennzeichen. Evtl ist das WI-Auto also nicht je BKA gewesen. Das BÜbrigens, darüber starb dann Alexis Arquette, US Schauspieler, verwandt mit Rosanna und David Arquette. Alexis war Kumpel des englischen Sängers Robbie Williams, der nackig je nach Foto aussieht wie ein Homo Errectus (die Statur samt Behaarung, nicht der Penis, den kenne ich nicht). Alexis war zum "transig - transvestit" gezwungen worden, von notgeilen Freaks, mit der Denke "oh ich bin schwul, ich darf ja nur mit Männern, aber die Frau finde ich sooooo toll, deswegen hypnotisiere ich die dann mit anderen, daß die sich umoperiert oder mache es direkt dann mit anderen im OP. Es wollte ja keiner je ermitteln. Die Fotos in der Bild Online - https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/synagogen-angriff-in-halle-wir-waren-froehlich-weil-wir-ueberlebt-haben-65265044.bild.html , da wo die "Juden" wie Amish aussehen mit dem Bärtchen, hat was von rotem Bart auch noch, die Gesichter kommen mir bekannt vor. War im weitesten Sinne mal "Cindy aus Marzahn" involviert oder das Team "Echte Bauern singen besser" mit Sebastian Bezzel (ARD, auch Hauptdarsteller im ARD Tatort vom SWR Malefecius)?
Mir fällt es nicht ein. Einen ähnlichen Bart hat ein Nachbar hier im Haus, die sind aber glaube ich zu Muselmanen-Kram konvertiert, der war aber auch mal in anderen verwechselt worden und es ging um die Neuß-Norfer Salafisten-Szene. Ich weise dringend daraufhin, daß es Attentate u.a. auf mich und "Wehrhahn-Linie" in Düsseldorf gab wegen Zentralrat der Junden und derem damaligen Chef Paul Spiegel und Verwechselung mit "Der Spiegel" (Nachrichtenmagazin). Ich war Journalistin und sollte mal mehr für den Spiegel recherchieren. Es war ein Attentat von unterschiedlichen Juden auf andere Juden unterschiedlicher Länder. Es war dem Zentralrat der Juden immer scheißegal, dem Spiegel dann auch und Peggy Knobloch galt auch als Opfer von Judenbandenrkiegen. Das ist immer noch allen egal. Ich kannte andere Knobloch (Chef von der Fernsehproduktionsgesellschaft peppermint).
Im besten Fall noch, ist es ein ProSieben-Snuff Dreh gewesen. Zwei weitere Personen kommen mir bekannt vor. Davon eine nur vom Mund. Einer der Personen ist so was von weiblich, ist evt. ein Frauen-Ripper noch dazu oder nur gerne transig. Profis, ich sah nicht das mit Kevin, da weiß ich nicht, ob der schon mal früher mit drin hing.
Den Link suche ich noch mal. Der Sachen-Anhalt Ministerpräsident mit Judencappy in den ZDF heute Nachrichten, Haseloff, war involviert in Attentaten auch damals. Es wirkt wie eine Wiederholung und er wurde mit dem Baywatch-Star David Hasselhoff eigentlich verwechselt, er galt 1990 als Verwandter. Auch der im Fernsehen mehrfach interviewte Ostblockie, noch so ein Jude, uralte Nummer eigentlich, ich erinnere mich oder die metzeln sich ständig da weg.
Abgesehen davon, mein Düsseldorfer Senf zur Sache, kann ich die Juden-Hieroglophien nicht lesen, da an der Synagogen-Türe und ist die Kirche wirklich Judenstil? Es gibt so öfter geklaute Gebäude, dann waren die einen im Souterrain, die anderen Religionen in einer anderen Etage. Ich meine, das war in einem Film mit dem Schweighöfer oder irgendwem, daß 1990 und davor, alles mal von den Ostblock-Juden (außerhalb der DDR die Ostblockies, also wie Polen, Sowjets etc) alles organisiert hätten mit der Niederreißung der internationalen Staatsgrenze DDR zu West Berlin (Frankreich, UK, USA). Ich war mit einigen entführt vor einigen Jahren und der ominösen Heinz Buschkowsky (mal Bürgermeister von Berlin-Neukölln) auch. Er fiel mir sofort auf Twitter auf, es ist teilweise wie eine Gert Postel (der war jahrelang Psychiater ohne Ausbildung), der sich ebenso durch Deutschland fakte. Buschkowsky war ich meine Haus 2 in Psychiatrie (Geschlossene) in Düsseldorf "gefangen", galt aber als Täter. Evt. war Kotleichenfan Maynard auch dabei. Es gab viele Entführungen darein.
und vom 10. Oktober 2019, 17.33 Uhr Juden sind KEINE Semiten. Semiten waren Hebräer und so ziemlich ganz Afrika und viele weitere Völker von dort. Immer meinen alle, nur Juden seien Semiten.
Diese ständig Dummfug-Berichterstattung der Verachter der historisch-wissenschaftlichen Fakten und Juden-Anhimmlung, als ob "Juden" die Reinkarnation von Jesus Christus sind, ist eine Peinlichkeit an Sonderbehandlung.
Es ist Hochverrat gegen die BRD. Es ist leider wieder aufgefallen, daß die BILD samt anderen Medien primär linke Säue sind und eher jüdisch ist, also nicht deutsch. Auch Politiker in der EU sind primär staatenlose Juden, vom Benehmen her. Also vorsichtig bitte, die sind eventuell psychotisch und nicht in Wahrheit handlungsfähig. Duscha Gmel einst oder noch immer Bundesanwaltschaft, eine Jüdin aus der DDR dort Bundesanwältin, war einst Klappsenpatientin, wie Petra Leister - StAin in Berlin - Bushido-Sache. Beide wirkten- also die Damen völlig plemm plemm. Zurecht vorübergehend mal ausknockt in der Klappse. Juden drohten bereits den unterschiedlichsten Ländern der Erde ab 1896, gestartet ab Ostblock, fast zeitgleich mit dem BGB. Es sind Drittländerer.
Juden konnten zu Zeiten Adolf Hitlers nicht unterscheiden, ob die nun Volk sind oder Religiöse, dito Christen - die hatten auch eine grandiose Religionsmeise. Dazu gibt es sogar in NRW Schulbüchern Gymnasium Zitate. Aber die ARD-ZDF Presse war ja nicht in der Schule, die Bundesanwaltschaft anscheinend auch nicht. Letzer Bildungsweg durch eine Casting Couch Session oder so?
Die waren Fremdvolk - die Juden. Die meisten kamen aus "Italien" in Wahrheit - so jüdische Historiker im Auftrag der Vereinten Nationen. Psychiatrien und Holocaust-identische Einrichtungen gibt es in der BRD noch immer. Euthanasie auch. Da meckert gar keiner.
ARD und ZDF sind wie die regionalen ARD-Sender gemeinnützig, (WDR Gesetz, ZDF Gesetz etc) also eine Behindertenwerkstatt - also eher Lernbehinderte. Juden in einer Bundesanwaltschaft (z.B. Duscha Gmel, der Name bereits - wo ist das BRD-Deutsch, siehe Präambel Grundgesetz) entspricht nicht unbedingt den Anstellungsvoraussetzungen einer Bundesbeamtin bzw. Bundesbeamten der BRD. Viele legen Wert auf Judenkram, was jedoch dann leider Kick-Ass bedeutet, raus aus dem Job, laut Bundesverfassungsgericht. Religion und Beamtenjob paßt nicht. Egal ob Christenkram, Muslime oder oder oder. Beamte haben neutral zu sein im Beruf.
Juden sind weder Israel, aber Drittland, das von denen verlassene Judea. Das ist so, das ist Fakt. Das steht schon in der Bibel drin.
Es handelt sich also um gegenseitige Sektiererverbrechen und Sekten sind verboten und Sache des Verfassungsschutzes bzw. Völkerstrafgesetzbuch - United Nations Resolutionen. Da Joko und Klsas ihre Livesendung aus Halle nicht senden, bedeutet: Allgemeinattentat, auch gegen die evt. und ProSieben vielleicht, mit Russenhintergrund.
Die Juden - viele von denen - lehnten im 2. Weltkrieg den organisierten Umzug in ihr altes historisch Gebiet Judea ab. Die landeten aus Versehen aufgrund von massiven Hirninfektionen in Todeslagern, die eigentlich als Seuchenstation geplant waren. Eigentlich waren die Duschen als echte Heilduschen geplant, wer sich mit Chemie was auskennt, weiß das, Historie müßten Sie auch mal gelernt haben. Etliche hielten ja normale Gaskeller wie jeder früher im Altbau hatten, samt Gasschutztüren für Gastodeskammern so auch das Fernsehen. Es wurde jedoch tollwütig borniert überdosiert in den Duschen (Hirn-Schwersterkrankung auch durch die Chemiemischer) und getötet, anstatt geheilt. Das weiß sogar US Präsident Bush, der schrieb es in einem seiner Bücher. 2. Weltkrieg Verursacher: Infektionen und Mikroben.
Jeder weiß das. Denn die US Juden lachen immer über die dummen Deutschen, die sich immer noch von Juden in der BRD voll verarschen lassen. Das weiß ich von Hollywood-Juden, im Rahmen einer internationalen Fernsehprogrammfachmesse in New Orleans vor über 20 Jahren, der Rest ist Schulbuch, aber ARD und ZDF sind anti-deutsche und brechen jedes Gesetz, egal welches. Die sind nicht lernfähig. Behindertenwerkstatt, ohne Psychopillen können die doch selber nicht. Geschichtswissen: Nicht vorhanden. 09. Oktober 2019, 20.53 Uhr. wird noch verschoben


Eilmeldung, Banker sind TerroristINNEN, 10. Oktober 2019, 09.55 Uhr Gehen Sie unbedingt davon aus, daß die "Großbanken" Deutsche Bank, Commerzbank, die noch immer Konten der eigentlich vor ca. 10 Jahren erloschenen Dresdner Bank führt, Postbank und auch Stadt-Sparkasse Düsseldorf PLEITE sind. Die sind ALLESAMT nicht geschäftsfähig, brechen alle Gesetze, halten jeden Pfändungsversuch für echt, auch wenn nichts tituliert wurde, keine echte Verfahren je liefen, Gerichtsbarkeiten sogar falsch waren (Zivilgericht statt Finanzgericht im Umsatzsteuerverfahren bzw. Arbeitsgericht), sie halten jeden Gerichtsvollzieher OHNE Dienstausweis und ohne Richterunterschriften und ohen Öffentliche Verfahren durch mehrere Instanzen für echt, sie halten Inkassobetriebe für echt, die von Landesbanken angeblich engagiert worden sind, etliche arbeiten nur mit Bankpower, ein webbasierter Personalservice von einem Fremdanbietern, addieren Soll und Haben als P-Kontogrenze, und glauben auswärtigen Gerichtsvollziehern aus einer fremden Stadt alles.
Nach wie vor, gilt nur der Wohnort des SchuldnerINNEN als zuständig bei Privatleuten. Die Banken sind schwerste gewerbliche FinanzterroristINNEN und die Stadt-Sparkassen in NRW dürfen nicht Stadt heißen, steht im Sparkassengesetz NRW drin, doch das ist den Sparkassenleuten mit dem umgedrehten Fragezeichen (das kommt einem Spanisch vor) alles scheißegal und die halten Berufe für selbständig. Angestelltsein und Gehaltsbetrug wollen die auch nicht wahrhaben. Banker sind völlig psychotisch bzw. wirklich TerroristINNEN. Viele hören nur auf die Schufa, wo jeder wen diffamieren kann (was illegal ist), laut Schufa, müssen die Banker selber nachfragen und recherchieren, nicht auf Schufa hören. Einige sind so blöd und halten ein P-Konto ein Pfändungsschutzkonto für ein Psychisch Krankenkonto.


Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)

Vorsicht Bankencrash Commerzbank - wie Facebook und Twitter, Krankenkassen und Rentenversicherungen und Airlines sind viele eh nur outgecourte Fremdfirmen wie CCC - ein Call Center Unternehmen aus Österreich. Die Banken und ursprüngliche Firmen selber sind also weder geschäftsfähig noch rechtsfähig nich bankenführungsbefugt - bald mehr - klaut erneut Gelder von P-Konten ohne Titel. Antworten nicht je darauf. Die Commerzbank mit dem gelben Dreieck führt noch immer bei mir ein DRESDEFF300 Konto, ein uraltes Girokonto der Dresdner Bank, verweigerte mir ein Girokonto der Commerzbank. Die Dresdner Bank wurde vor über zehn Jahren aufgelöst. Die Bank gibt es nicht mehr, aber deren Konten. 04. Oktober 2019, 03.45 Uhr Seit einigen Stunden wie Brandgeschehen im Haus. Von Tür zu Tür Diele Wohnzimmer riechbar und Küche und woanders. Dachte es ist mein aus Versehen angelassener Kochtopf mit Wäsche. Es ist immer noch da. Ziemlich chemischi giftig. Evtl. brennt es im Nachbartreppenhausbereich rechts - es gibt zwei Treppenhäuser oder draußen. Meine Decke im Kochtopf roch nach Giftchemie-Asien-Schuh. Die Wäsche riecht oft wie eklig, als ob NachbarINNEN aus Asien etc. oder uralte Sepsis-Leute immer ständig einbrechen und alles angrabschen täten. Bald hier auf der Seite in den normalen Modus zurück. Der Ostblock Multikulti Asien BRD-Bewohnerkram ist eher ein Scheißtrip mit Drogen, Gift, nix da Friede Freude Eierkuchen. Ich rate davon ab.

Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.0


Eilmeldung,30. September 2019, 10.56 Uhr.Vorsicht, Michael "Bully" Herbig will Claas Relotius Sache verfilmen, der angeblich Der Spiegel Stories gefaälscht hat. Das geht auf Snuff Verbrechen und dieses u.a. zurück: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt ich bin selber Entführte. Es geht in Wahrheit um absichtlichen Aktienbetrug in Milliardenhöhe, samt Betrug durch Fernsehnachrichten und Presse. Ekelstverbrechen, Massenmord, wegen notgeilen Snuffern. Claas benötigt rückwirkend Jugendschutz wegen "Bully" und die Fernsehmafia, egal welche und das olle Correctiv und egal ob Mollath und ARD Tatortkrimis und Liefers oder Fernsehlesben oder Newslesben. Auch andere, sind Ekelstverbrecher und MassenmörderINNEN, die im Fernsehen tätig sind. Auch Weiber hängen mit drin, egal ob Senta Berger oder die Schrowange. Trauen Sie der Presse und Fernsehen nicht, die hauen Sie quasi um, foltern Sie und drehen lieber Fernsehfilmchen draus, anstatt echte wahre News bzw. Strafverfahren einleiten zu lassen, auch Casting Shows, Massenmordfreakshows, Finger weg davon.
In den USA ist das Benehmen der Deutschen Kino- und Fernsehlandschaft übrigens eher in eine Todesstrafe gegen die Stars und Filmunternehmen. Deshalb war ich bereits 1989 GEGEN einen Merger von der NYSE in Frankfurt / Main. Es gäbe keine Deutschen mehr oder sonstige in der BRD handelnden Broker, AktionärINNEN und sonstige Aktiengesellschaftenvollfreaks. Die sind absolut schwerst schwerst Kriminellste, dito NSU war ein Kunstprojekt, VOR strafrechtlichen Ermittlungen. Nutzen Sie die Sufu bzw. Google und dann site:achtung-intelligence.org Ich sage schriftlich schon ewig aus. Es wurden alle Gerichte korrumpiert von TäterINNEN, wegen "Stars, Hollywood etc und Milliarden-Billionen Aktienbetrug und Gehaltsbetrug.


Überschrift Wort    bessere SuFu


Wichtige Nachrichten & Updates der Woche darunter Aktuelles

Update152a Sicherheitshinweise fuer Duesseldorf Stadt-Viertel Oberkassel Loerick & Seesterrn - alle nicht in Duesseldorf - BRANDGERUCH BewohnerINNEN bevorzugen Darm-Erkrankungen und Benehmen im Windelstil inklusive kaputte Kanalisationen und WCs - faules Essen - Schimmel-EHEC -Waschmaschinen-Lauge-Gestank auf Strassen und Buergersteigen - auch voller Psychopharmaka Narkotika & Zahnarztnarkotika - & Ess-Brechgestoerten-Szene Anarcho-Linksrheinisch - Kinder sind Pfllaenzchen und deshalb im Garten oder im Magen - voellig vergan
Veröffentlicht am : 13. Jan. 2018., 14:00:55 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2173
Print |
Hier bei den lokalen Sicherheitsinformationen in umgekehrter Reihenfolge.

Update152a: 20. November 2019, 03.14 Uhr Eventuell handelt es sich um den Großeinsatz bereits von vor über 12 Stunden im Chempark in Dormagen. https://www.express.de/duesseldorf/tankreinigungsstation-in-flammen-brand-im-chempark-dormagen--fuenf-verletzte-33488136
Ich fand soeben den Link, ich bin nicht auf Twitter, dort sind primär nur Lügner und Seelchen erlaubt der Psychiatrie, weil das mal ein dort geplantes Projekt war.
Bereits nachmittags gab es anscheinend für einige spürbar einen fast hellhörenden Hinweis, quasi wie durch Geisterstimmen. Chem oder es war der Nachbar, der sprach. Ich nahm an, es ging um das Judenprojekt People of The Shem (Chem) People of the Shoa. Die Chem (Shem) People waren bei Juden beliebt, weil die sich mit Chemie(Waffen) auskannten. Es gab mehrere derartige Attentate seit mindestens 2004 und andere, die gerne mit Attentate Fabrikanlagen attackieren. Es ist eine Fetischszene der Umweltverschmutzer.
Update152: 20. November 2019, 03.03 Uhr Seit mindestens 02.30 Uhr merkwürdiger Brandgeruch linksrheinisch bemerkbar. Der Himmel sieht ebenso eher nicht nach normalen dunklen Wolken oder Nebel aus, woran ich zuerst dachte, sondern an einem Feuergeschen, der sich von fast Dormagen - Leverkusen zieht Richtung Krefeld Meeerbusch.
Bekanntlich gibt es ja auch BrandgeruchsfetischistINNEN in der ex-Sowjetunion und auch in Australien. Daß derartige Personen dann kein Auto fahren mehr dürfen, rauchen mal sowieso nicht, ist ja logisch. Auch die Kaminnutzung ist oder sollte nicht mehr erlaubt sein. Etliche Drittländerer und Ausländer wie aus der DDR mögen keinerlei Natur, keine Wälder, weil die nur Betonstädte lieben und gerne alles plattieren. Wieso derartige Allergiker sich nicht medizinisch behandeln lassen, ist mir unbekannt. Besonders die Asia-Szene und Shopping Outlet Szene fährt ja gerne mit dem Auto außerhalb einer Stadt, um dort im Shopping Rausch niederzugehen, und davor die Natur zu zerstören oder Acker und Felder für die Lebensmittel.
Rauschzustände sind jedoch verboten, dazu gehört jedoch nicht das Rauschen der Blätter der Natur oder der echte Wind. Damit ist kein Pups mit gemeint. Auch Düsseldorf wird regelmäßig Opfer von BautenfetischistINNEN, die ständig samt Architekten die Freiluftschneisen (Natur, Wiese, Bäume, Bienchen, Vögelchen und Teiche und mehr) zerstören wollen, damit Düsseldorf keine normale schöne Frischluft bekommt.
Viele Handysüchtige sind ja nur noch Elektrosmog gewöhnt und können sich nur von Zelle zu Zelle bewegen, andere halten das dann für Shopping Outlets.
Meiden Sie also derartige Produkte.
Etliche sind ja gar nicht mehr gewöhnt, ohne Uppers und Downers zu schlagen und zu leben, als ob die alle einen Teletubby Taktgeber benötigen und eine ständige Gefühlsvorgabe mit Nervengift, Sexhormonen, künstliche Traurigkeitshormone und Glückseinhormone - die aber künstlich via Nervengift verteilt werden, ohne daß es innerlich vom Menschen kommt.
Ich glaube, die AsiatINNEN sind alle so und die ständigen Fickie Fickie Ostblockies, so was wie Agentin Sex Sex, sie sei eine tolle Agentin, sie hat in den USA mal Politiker oder Diplomaten gefickt. Ansonsten sind viele Ausländer so und klauen sich Frauen wie für einen Harem zusammen. Und andere klauen Natur. Es ging mal um den Fernsehschauspieler Henning Baum, aber sogar den konnte keiner von einem Baumwald unterscheiden und den Kardiologen Herrn Wald auch nicht.
Ich weise schnell darauf hin, daß Rußland nicht für Ruß steht, sondern in Wahrheit Rossija heißt. Der Putin reitet doch auch öfter halbnackig durch die russische Natur.
Es gibt viele schöne Waldreitwege übrigens auch in Deutschland. Karge Prairie ist eher das Ding der USA.
Die BRD ist kein Steppengebiet, sondern der Stepper ist ein Sportgerät und das andere ist Step Dance und ein Begriff allgemein aus dem Tanz.
Ich weise aber daraufhin, daß viele Raucher sich auch gerne nur Ruß reinziehen, so eine Art schwarzer Kalk für die allgemeine Körperverkalkung.
Update151: 19. November 2019, 07.34 Uhr Nach wie vor behauptet sich die Kot-FetischistINNEN-Szene in Düsseldorf, sodaß auch klar wurde, gestandene Männer sind lieber Darmkranke und Arschlecker. Bei einigen fiel auf, daß vor Jahrzehnten doch die Omis Recht hatten, also, der, ist es nicht mehr. Also, es geht um ausgetauschte DoppelgängerINNNEN und die Kotkackszene der Eßbrechgestörten, die nur kaputte Klos mögen und nicht je abziehen, weder fortziehen, noch das Klo abziehen, die Fenster irgendwie auch oft nicht abgezogen werden von der Hausverwaltung, denn Fenster sind Gemeinschaftseigentum.
Viele kennen es von kleinauf, sie bekamen schon als Kind im Windelalter immer den Arsch abgeleckt, mit eigener Hygiene auf dem Klo war da also nichts. Dieses Wohnhaus ist voll davon. Einige halten Hunde, andere besorgten sich infizierte Welpen mit Welpentodkack. Das heißt, früher in den Ostblockländern wurden immer solche Hundemärkte gerügt, weil die Tiere doch so arm und krank seien. Aber der Markt in Deutschland, auch die AsiatINNEN kaufen angeblich gerne Scheißerle, ist groß. Sie alle lieben die braune Brühe. Ein Top Markt für die Hundezüchter, andere verkaufen direkt Leishmanien-Hunde, das gibt bei Frauen oft dann die blau-sichtbaren Venen an den Beinen, Hunde sehen oft abgemagert aus, brauchen aber in Wahrheit Antibiotikum oder je nach Land andere oder passendere echte Arzneien zur Heilung. Menschenantibiotika heilen auch.
Seit fast 20 Jahren sind linksrheinisch Attentate auf die Kanalisation bekannt, weil u.a. Sowjets, die damals schon im großen Stil in Düsseldorf leben wollten, nur Sickergruben haben wollen. Echte Kanalisation, die unterirdisch die Klo-Fäkalien samt zartem Klopapier nicht sichtbar und nicht riechbar in die Kläranlagen transportieren, sind bei den Ostblockies angeblich unerwüscht gewesen. Das ist sogar über 20 Jahre her. Auch die christlichen Hilfsorganisationen mögen es nur, wenn die Scheiße so richtig dampft in Deutschland. Man will ja mal was sehen und riechen.
Das ist natürlich auch ein Fetisch der Eßbrechgestörten und Rumkackern, die ohne Kot, auch gekackt vom Köter, ja gar nicht mehr Rauskämen. Denn beim Fohlen auf der Weide klappt das ja auch, auch das ißt ja ganz gerne mal Pferdekot heißt es.
Aber die Erwachsenen, die so sind, sind nicht klein und süß, sondern stinkende - absichtlich stinkende Arschlöcher, die anscheinend aus der Baby-Kannibalenszene kommen.
Einige gehören angeblich zu einer Kindergartenbordellszene, wo nun mal die tagsüber abgegeben Kinder fürs Schmusen mit anderen Erwachsenen untergebracht werden. Der Rest begräbt die Kinder im Garten. Die Eltern sollten ja mal froh sein, können sich andere Früchtchen holen oder anderes dummes Gemüse mit nach Hause nehmen.
Einige Erwachsene, die eigentlich noch im Windelalter vom Benehmen her sind, nicht immer hat die Pflegeszene Lust, denen ständig den Arsch zu lecken, kacken und kotzen gerne in Wohnhäusern so gekonnt alles zu, daß alle anderen Wohnungen auch danach stinken.
Der ADHS-Wahn der erwachsenen Kindchen ist groß. Seit dem Einzug von verschiedenen HundehalterINNEN hier im Haus passiert das. Ständig wollen, die, daß NachbarINNEN in der Nachbarswohnungen die fremde Kotze aufwischen und daß jeder weiß, daß die Person XYZ noch immer gerne stinkend kotzt und der andere Nachbar schon nur noch einen zerfetzten Darm hat. Immer möchten die Kranken, daß sich wirklich jeder auch mal mit dem Magenloch und Enddarm der Kranken beschäftigt. So richtig Kuhgriff oder Pferdegriff bei einem Kolikpferd in den Arsch, daß den den ständigen ADHS Kotzern und Kackern, mal wieder die Kotze und die Kacke aus dem Darm geräumt werden. Quasi der einen den Kotzschlauch durch den Mund oder Nase in den Magen und das Ende am besten nicht in einen Eimer, sondern direkt in das Ende des Darmkranken.
So ist das Niveau hier im Haus geworden, von Leuten, die nicht je die geschlossene Psychiatrie, auch noch nicht einmal für den ARD Tatort mit dem Liefers, verlassen wollten.
Sie kennen nur in Wahrheit Gitterbettchen, Kackatöpfchen, Kotzeimer und einen Strampelanzug und sind natürlich im normalen Leben - die hier eher Kindergarten mit Einpfropfen ist, völlig überfordert.
Andere Mütter fahren dicken SUV zur Schule, Mutter mit so Burka-Kopftuch am Steuer, völlig am Gesetz vorbei, hat also keinen Führerschein und ist vielleicht doch nur ein ausgerissener Teenie, die mal auf Mutti tut.
Andere Erwachsene spielen ja gerne Geburtsuntericht an Kindern, da vom Gartenclub, man kann Kinder da ja reinschieben und rausschieben.
Auf jeden Fall landete in meinem Klo als die Kotze und Kacke anderer, woher wußte der Fachmann auch nicht. Es kam von unbekannt so viel Wasser - Dünnschiß in mein Klo, die, weil nichts ablief, in die Küchenspüli eimerweise (!) entsorgt werden mußte. Also flossen über 60 Liter Durchfall und Kotzgeruch fremder Personen aus meinem Klo die Küchenspüli herab.
Ich erkannte die typische Kotze wegen dessen Gestank ich schon mal ich glaube es war 2015 mal per Rettungswagen in ein Krankenhaus kam, die verätzten sogar mit dem Kotzgeruch sogar Möbel und Haut, durch Wohnungswände etc. hindurch, alle Klos scheinen manipuliert zu sein, weil die Kotzfans nun mal viel Anerkennung brauchen, ob die mal den Rechtsanwalt namens Kotz benötigt hätten, weiß ich nicht.
Zu riechen also leicht erkennbar im Schüttvorgang, ich schüttete nicht, sondern der Klofachmann, ich schickte olles anderes Spüli nach jedem Schüttvorgang hinterher, also die Fanzszene der vergorenen Sojasauce landete mit derem Dünnschiß irgendwie in meinem Klo, die essen primär nur Faules.
Seit einigen Jahren und noch davor aßen die bevorzugt faules Hähnchenfleisch, Salmonellenfans, Typhus-Fans, Cholerafans. Falls Sie also eher dürre kleine untergewichtige AsiatINNEN sehen sollten, ja die kotzen lieber rum und essen mit Nervengift eher klein machendes. Der Rest auch gerne.
Es landete zuvor Kimchigeruch samt Kot in der Badewanne, mal abgesehen von Geschlechtskrankheiten, da wo der Siphon ist.
Es landete ebenso wahrscheinlich asiatisches Bier - ich glaube es heißt Shirin - in meinem Klo mit Asia-Kacke und irgendwelche Darmfetzen, wie man das kennt, wenn man tagelang, wochenlang ungesund gegessen hat, dito so was wie Colitis oder Morbus Crohn. Die Fetzen der Darmschleimhaut waren klar zu erkennen. Es hatte was von der halbe Darm war in meinem Klo und dann in der Küchesnpüle und dann waberte alles überall herum, weil das Haus nicht je saniert worden war und eine Darmsanierung wollen die ADHS-Kotz-Kot-FetischistINNEN auch nicht. Es war mal hier überall sauber, übrigens. Bis die Fetischszene kam.
Also Pflänzlein gelten angeblich auch Kinder der AsiatINNEN, deshalb das mit dem Kindergarten und die Panik vor biozid Reinigern wie Sagrotan. Die Pflanzenkinder könnten daran sterben, denn die wachsen im Kindergarten.
Derjenige, der gerade keinen Pimmel oder Arsch oder Zunge zu lutschen hat, raucht sich eine oder schmeißt sich Drogen rein.
Also das mit der Kanalisation, sei es unterirdisch, samt die Leitungen der Menschen sind was unterirdisch und schlecht funktionierend. Geplant waren ja Attentate von Wickrather Straße, Nachbarhaus 35 bis zu den neuen Gully-Anlagen an und um die Schön Klinik. Damals waren die Planungen noch zu Zeiten des "Heerdters" bzw. Dominikus-Krankenhaus und sind also uralt.
Die Kaiserreich-Kanalisationstunnel sind öfter schon nicht nur vom starken Regenfallopfer und reichten aber trotzdem wegen der sowieso illegalen Mehrbevölkerung nicht aus. Die Stadt ist nämlich für so viele Bewohner und drittländischer Kacke, da diese oft andere Menschenrassen sind, nicht geeignet.
Und dann gibt es noch immer Unstimmigkeiten mit dem Kindergarten. In Deutschland spielten die dann auf der Wiese in anderen Ländern oder je nach Fetisch landeten die dann unter der Wiese. Das ist also auch noch immer ein Problem.
InderINNEN wollten wegen der Anhimmlung an Mutter Teresa nicht je echte ÄrztINNEN haben, sondern nur für sich selbst ein Sterbehaus, ohne Heilung. Fast so wie hier im Haus, aber hier gibt es keine Inder, sondern Kinder, na, diese Gartengemüse-biozidangst-Minipersonen.
Hier fliegen derweil Darmreste von den Darmhassern, der hängt wie Herpeslippen eher bei denen in Fetzen herum. So gerade mal live, was raucht ein Arschloch auch zuvor.
Übrigens, die Heizung wird nachts, auch im Winter komplett ausgestellt, und geht erst ab ca. 05.00 Uhr wieder an. Anscheinend bin ich die einzige, die nachts hier schläft. Der Rest ist ab 22.00 Uhr nicht mehr da.
Update150: 11. November 2019, 01.38 Uhr Vorsichtig vor Pommesbuden und Hähnchenessern samt eventuell Wildvögelessern hier im Haus Wickrather Straße 43 und anderen Häusern.
Bevorzugt zur Verbreitung von Salmonellose essen viele nur faules Fleisch. Auch Typhus und Cholera gehören zu den Infektiosnseuchen. Seit Jahren essen viele hier nur Gammelfleisch und pupsen danach gerne alle anderen zu und stecken andere - u.a. mich - damit an. Für die TäterINNEN ist EHEC samt Geschlechtskrankheiten E. Coli wichtig, weil die AsiatINNEN Märtyrer ihrer Heimatländer sind und gerne stinkendes Antifa sind, damit ihnen auch ein Jad Vashem gebaut wird. Das Holocaust-Denkmal heißt laut Definition auf Wikipedia, daß die Juden gerne siffig waren, um zu duschen, um Israel zu ergattern (und andere Länder ohne Visum zu ergattern). AsiatINNEN sind schon immer eigentlich für die Verbreitung von Seuchen weltbekannt. Sie hatten nicht je ein anderes Hobby, als ein Arschloch aufzufallen. Andere machen gerne mit und gehören zu einer Kotschizophrenen-Szene.
In der Tierwelt kennt man das von Jungtieren. Ansonsten als Schmeißfliegenfutter und an Narkoseopfern und KO Tropfenopfern.
Oft benötigen die Opfer Mineralien und Lebensmittel und Vitamine, die Vitamin B Komplex benötigen oder / und Folsäure. Grundsätzlich ist dieses Gebiet gerne siffig seit ca. 2013, eine Drogenhölle, denn die seien ja legal, und bricht gerne alle Gesetze und liebt nur Kot und Ekelgestank. Man muß ja riechen, um arbeiten oder Autofahren zu dürfen. Die Tendenz hier im Gebiet, samt der tumben ÄrztINNEN ist eher die totale Verblödung durch Terrorismus und Kacka-Fans und Anbiederung am jedem Ekel-Ausländer und Siffe Putzfrauen. Das Gebiet steht auf Schmierinfektionen und Lebensmittelsepsis.

Ältere Updates nur im langen Text, genauso wie weitere Lesetipps.

Nachricht in voller Länge


Update10 Halb existente BRD & Bverfg & DDR Strafrecht gilt fuer DDR weiterhin - DDR nicht in EU - die Schreier von Wir sind das Volk - wessen Volk wollte keine Olympia Teams mehr haben? - machen aus Reisen & Tourismus Staatsgrenzen abreissen
Veröffentlicht am : 28. Dec. 2016., 13:13:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3114
Print |
Wenn man sich die Misere von der Merkel'schen DDR-Mannschaft anschaut, das furchtbare Frühstücksfernsehen von SAT1 oder ZDF, die Fickie Fickies von Köln, stellt man fest, anscheinend regieren Außerirdische, aber nicht je Deutsche, die in Deutschland die Schulbank gedrückt haben, sondern sich eher vor der Schule grundsätzlich sich immer gedrückt haben. Da entschied das Bundesverfassungsgericht in einer Sache von 1995, dass das DDR Strafrecht weiterhin zählt. Es deklarierte die DDR zum Bundesland, watschte Meck-Pomm, Sachsen und andere in den Tod und obwohl der Normenkontrollrat sonst nur im Bundesverfassungsgericht möglich ist, gilt das für die dämliche Ossie-Bande nicht, deshalb spielt Merkel im Bundeskanzleramt selber Normenkontrolle für die DDR, aber nicht für die BRD. Darüber flog auf, es gibt das vereinte Deutschland gar nicht. Das Sozialrecht ist Bundesland, aber nicht Bundesrecht, das Strafrecht auch, so hatte es doch das Bundesverfassungsgericht entschieden. Ich bin Landesbeamtin, auch noch unbezahlt und hier gibt es die Gesetze. Die DDR-Bande in Berlin (z.B. Bundesrat, Bundesregierung) will ständig EU-Gesetze umgehen und die Resolutionen der Vereinten Nationen so immer nicht wahrhaben und brechen. Und dann hält sich ein Bundesgesundheitsminister tatsächlich zuständig für Soziales, nämlich SGB V, die GKVen. Er freute sich zum Mauerfall sehr über das Niederreißen der Staatsgrenze durch die DDR-Bürger, die West-Berlin überfallen hatten. Die wollten sich in der ummauerten Stadt endlich frei fühlen. Vorher wohnten die in der DDR. Update1: 29. Dezember 2016 Das Land NRW hat also eine Botschaft in Berlin. Laut Grundgesetz gilt das Strafrecht als Landesrecht und wie ist das dann mit NSU? DDR-Leute werden im Fremdstaat, Freistaat Bayern verknackt, aber einige Taten von NSU oder wem auch immer fanden in Köln und Düsseldorf statt. Update2: 01. Januar 2017 Der Parlamentspräsident der EU, Martin Schulz, geboren in Würselen, will gerne Führer auf der Bundesebene in Berlin sein. Blöd, das Dinges namens Ost und West gibt es nicht nur als Unterschied in Krankenkassenbeiträgen und Rentenversicherungsgeldern, sondern auch noch im Strafrecht, Sozialrecht, Arbeitsrecht. Denn die Bundesrepublik Deutschland ist eine Mini-EU für deutsche Bundesländer. NRW hat bekanntlich eine Ständige Vertretung in Berlin, denn West-Berlin war ja eigentlich laut UN mal Ausland. Deshalb heißt das diplomatische Gebilde von NRW dort die Botschaft des Westens. Natürlich gibt es dasselbe in Brüssel. Die Offizielle Landesvertretung von NRW in der EU. Ich habe aber keinen NRW-Perso, haben Sie einen Freistaat Bayern Reisepaß oder einen hessischen Ausweis? DDR gilt übrigens als Bundesland, da bleibt es bei den alten Honecker-Papieren, oder? Update3: 03. Januar 2017 Auch der Bundestag erklärt offiziell, daß es die Bundesrepublik Deutschland eigentlich nicht so wirklich gibt. Hier mehr Infos. Update4: 12. Januar 2017 Die Bundesrepublik Deutschland gibt es nicht, so lernte man es im Luisen-Gymnasium in Düsseldorf. Übrigens, wußten Sie, dass die BRD das Land ist, das die meisten Einwanderer aufnimmt. Auf der Weltrangliste nimmt Deutschland Platz 3 ein. Direkt nach USA und Russland und nun vergleichen Sie mal die geographischen Größen USA und Russland mit der Bundesrepublik Deutschland. Unicef und Unesco sind in Deutschland nur ein privater Verein, wie ein Bärteclub oder wie ein Gartenzwergverein zur Förderung der deutschen Kultur. Update5: 27. Februar 2017 Kennen Sie das auch? Sie rufen bei einem westdeutschen Unternehmen an und haben mal wieder ein DDR Call Center an der Strippe. Stasi-Alarm und etliche benehmen sich auch weiterhin so. Je nachdem, wo man einkauft, also im echten Supermarkt, hat man auch das Gefühl, daß echte Kaufhaus-Detektive durch auffällige DDR-Dumpfbacken ersetzt worden sind. Und das im Westen, in Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen. Die DDR Spackos und die ehemaligen sozialistischen Länder fallen auch in der EU peinlich auf. Man hat eh das Gefühl, daß der halbe ehemalige Chatvolk des englischen Sängers Robbie Williams nun für die EU-Behörden tätig sind und zwar das ehemalige Ostblock-Chatterpack. Nicht unbedingt DDR, aber die anderen Länder. Obwohl sogar die sonst Top Jura-Seiten - es gibt etliche - sonst fachlich eigentlich oft korrekt sind, verkackten die an der DDR. Denn das DDR Strafrecht erlöschte nicht mit dem Einigungsvertrag im Jahr 1990. Denn laut § 9 gilt das Recht weiterhin. Die DDR gilt als Gesamtheit als Bundesland der BRD - das steht so drin im Gesetzestext von Gysi & Co mit dem einstigen Bonner Bundestag. Auch das Bundesverfassungsgericht hatte das so entschieden. STGB gilt weiterhin, das der DDR, aber bitteschön dann nur für DDR. Hier ist der Westen, aber das wollen die Irrläufer noch immer nicht wahrhaben, daß NRW nicht DDR ist. Laut Artikel 74 GG gilt STGB als Landesrecht, genau wie SGB, Versicherungswesen, Bankenwesen, Flüchtlingsrecht. Stattdessen spielen die Bundespolitiker Konkurrenz und meinen die Bundesfreaks dürften gegen die Bundesländer agieren. Das durften sie nicht je. Denn die BRD ist ein Sammelland von unterschiedlichen deutschen Völkern, so was wie eine Klein-EU. Aber der Bund agitierte immer gewalttätig verfassungsfeindlich dagegen. Er ist nur für 73 GG da, für echt wichtige Gesetze, hat er keine Zuständigkeit je gehabt. Damit ein jeder weiß, was im DDR-Strafrecht drin steht, veröffentlicht Achtung Intelligence den DDR Text - entnommen aus der Webseite verfassungen.de Update6: 30. April 2017 Die DDR Stasi-Viecher nerven. Sie unterminierten die Karnevalsvereine im Rheinland und halten noch immer den Spruch "sollen wir sie reinlasse" tatsächlich auf jeden angeblichen Flüchtling übertragbar. Die Ossiebande ist dumm wie Brot. Das merkt man an der Familienministerin Schwesig, die die Demenz gerne jedem geben will, denn sie würde würde uns brauchen. Auch sonst weiß jeder, daß die DDR doch massig rumtrollte, endlich in den freien Westen reisen wollten, um in der ummauerten Stadt namens West Berlin auch mal sein zu dürfen. Der Freie Westen wurde von der DDR Bande mit die totale Grünen Weed-Anarchie mit RAF Subkultur übersetzt. Hauptsache Terroristen und anarschen. A für Anarchie von Ossie-Ärschen. Mit wahren Westdeutschen Tugenden und "made in West Germany" haben die Ossies, die ohne ihre eigene strenge Diktatur - weil die sonst nicht denken können - nichts zu tun. Merkt man. Hilfe - ganz Deutschland sourct nun aus, aber der DDR Sektor ist nicht je EU. Deshalb ist die Merkel - die auch nicht je im Amt als Kanzlerin war - so scheiße peinlich. Die Hamburgerin, die lieber eine NVA DDR tragen wollte, zetert über das Königreich von England, das sei ja nur ein Drittstaat. Dabei vergißt sie, das sind die in den USA auch und die DDR auch. Denn die DDR ist nun mal nicht der echte Westen. Nur wir hier, in der echten BRD. Conny Crämer erklärt wieso das so ist. Ganz einfach. Update7: 16. Oktober 2018 Denken Sie unbedingt an das peinliche Geschrei der DDR-Dummen "Wir sind das Volk" und daß seit 1973, sowohl die BRD als auch die DDR anerkannte zwei Deutschlands waren, die offizielle einzelne Staaten und Mitglieder in den Vereinten Nationen sind / waren.
Die eindeutig Volksdummen DDR-Leute, die schrien "Wir sind das Volk", waren aber Hochverräter und Landesverräter und wollten unbedingt in der BRD wohnen und den eigenen Staat DDR zerstören. Die konnten UN-Recht und Unrecht nicht unterscheiden, wie seit 1990 anscheinend viele in der ursprünglichen BRD auch nicht. Die DDR flog 1990 aus den Vereinten Nationen dann raus. Die Schrei-Leute, dazu gehörten auch heutige Politiker (haben eh nichts zu sagen, sind keine Gerichte) und Stars, sind also Kriegsverbrecher und Völkermörder. Die DDR war von damaligen Fotos und Filmaufnahmen ein siffiges Ekeldrecksland, das anscheinend am liebsten nur in Plastiktüten in der Ostsee schwamm und Quallen von Plastiktüten nicht unterscheiden konnte / kann. - kein weiterer Text im langen Update7. Update8: 10. November 2018 Wessen Volk die Schreier von Wir sind das Volk wirklich waren, ist unbekannt. Immerhin ist daran die Deutsche Demokratische Republik in sich als Staat sofort innerhalb kürzester als ungültig und als migriert mit der Bundesrepublik Deutschland angesehen worden. Auch in der DDR galt die internationale Staatsgrenze zwischen DDR und West-Berlin, das völkerrechtlich nicht Deutsch war, nur als Mauer. Es wurde von von meisten Menschen nicht je verstanden, saß es eine Staatsgrenze war, wie zwischen Kanada und USA, USA und Mexiko und BRD und NL oder BRD und A oder Belgien es auch Staatsgrenzen gab. Die Schreier und Negierer mögen also weder Gesetze noch eine Ordnung, sondern bevorzugen das Chaos-Prinzip. Angeblich seien ja etliche Schreier in Wahrheit Volksdumme gewesen. Der DDR Schauspieler Jan Josef Liefers, der sich dann als Schauspieler beim Westdeutschen Rundfunk in der Serie Tatort einschlich, galt übrigens mal als Türke, aufgewachsen bei mir - als ich Kind war - schräg gegenüber bei einem türkischen Änderungsatelier hieß es. Es kann sein, daß wir uns daher mal begegnet sind. Kohl war kein Kanzler der Einheit, er war weder verfassungskonform je legal gewählt worden (das betrifft alle Kanzler), sondern der Präsident unterschrieb und irgendwelche Lakaien der faulen Sektorenstaat von Frankreich, England und USA. Der Deal hatte nichts je mit der BRD zu tun, eigentlich, er war in Wahrheit nicht je offiziell von UN Behörden oder von der General Assembly akzeptiert worden, darüber fand ich keine Abstimmung. Bekannt ist nur die oberste Verwaltungsbehörde mit ihren gesamten Mitgliedsländern war immer dagegen, daß West Berlin Teil der BRD wird. West Berlin galt als zu gefährlich und zu eklig und eine Gefahr für den Weltfrieden. Da die Schreier ja riefen "Wir sind das Volk" waren die vielleicht nicht je DDR und die DDR hatte keine eigenen Staatsangehörigen - kein weiterer Text im langen Update. Update13 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Flüchtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt Teil 2 - aus Flüchtlingen wurden Migranten - die Walking Act Show Update9: 19. Mai 2019 Ich grübel ja schon länger nach, welche Terroristen damals so schrien: Wir sind das Volk und rissen kackfrech Staatsgrenzen zwischen dem völkerrechtlichen Staat DDR und dem nicht-völkerrechtlich anerkannten West-Berlin - eine Dreimächtestadt bestehend aus den Sektoren der Länder Frankreich, USA, Vereinigtes Königsreich von England, nieder. Andere rannten zuvor in die BRD Botschaft in Ungarn und kaperten dort Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland und kurz danach war die DDR - ein berühmtes Schnüffelvolk und Wäschedurchwühlervolk pfutsch. Aber wer um Himmels Willen war dann deren Olympia-Team. Hatten die nur getackerte ChinesINNEN oder andere Ostblockies als SportlerINNEN und nicht je eigene Sportler? FußballerINNEN und Icehockey DDR waren anscheinend auch nicht je echt. Kein weiterer Text in Update9. Update10: 11. November 2019 Ich sah also Heute auf ZDF in der Mediathek mir an. 30 Jahre Mauerfall am Tag der Reichskristallnacht. Scherben oder Schergen eigentlich. Die DDR Deppen, ein Warschauer Pakt Mitgliedsstaat, aber seit 1973 völkerrechtlich anerkannt von den Vereinten Nationen, wie die separate BRD auch, nur West Berlin galt nicht als wirklich Deutsch, die galten als die Oberdeppen schlechthin völkerrechtlich, also die DDR machte aus dem Recht zu Reisen, das Recht die Staatsgrenze zu dem Drei-Macht-Konstrukt der USA, Frankreich und Großbritannien abzureißen.
Analphabetenwahn. Wenn man sich auf Wikipedia den langen Beitrag zu Friedliche Revolution durchliest, das wirkt wie ein Ostblockdeppenpack an Volltröten. Die BRD PolitikerINNEN sind auch gerne volldumm. Das hatten wir schon in der Schule gelernt. PolitikerINNEN sind alles AnalpabetINNEN. Dann will niemand das Grundgesetz wahrhaben. Und so wurde dann aus dem Reiserecht, daß erfundene Recht der DDR-Bürger, eine Staatsgrenze, die Mauer zu West-Berlin einzureißen und die Nato-Länder guckten nur dumm zu.
Stellen Sie sich das mal vor, USA ohne Grenze zu Kanada oder Mexiko.
Nachricht in voller Länge


Update8 Der Putin & Staatspraesident von Oesterreich van der Bellen ist ein evangelisches Immigrantenkind & Strache und der Kurz - der Kanzler Prinz Kurz mit den grossen Ohren als Teenie Opfer von Snuff Stalkern von GZSZ oder RTL2 ? & Wienerwald - Vengaboys & staendige Namensverwechselungen
Veröffentlicht am : 25. May. 2016., 06:47:05 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2147
Print |
So bezeichnet sich der neue, ab 08. Juli 2016 verfassungskonforme Staatspräsident der Österreicher. Er ist ein evangelisches Immigrantenkind. Vom Namen her, ist er nun mal ein Holländer. Ist er eigentlich auch. Er ist ein Käsekopp. Auch anderes Bedenkliches flog auf. Terrorismus. Update1: 18. Mai 2019 Zum Skandal Vize-Kanzler von Österreich und Kanzler Sebastian Kurz. Update2: 21. Mai 2019 Die BILD Online ist ja eh unseriös, aber die hat gute Dinger drin, wenn man weiß oder Zusatzinfos, über die man lacht (da immer falsch) oder Fotos. Also auf einem Still des Videos https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/oesterreich-in-der-krise-strache-meldet-sich-mit-wirrem-post-zurueck-62066614.bild.html sieht man, daß einer der Täter die Überwachsungskamera entdeckt hat.

Ich meine jedoch doch noch mit Kurz Kurz Lang (Papi Kurz, Teenie Kurz - heutiger Kanzler, früher schon große Ohren) entführt gewesen zu sein oder wir trafen uns irgendwo. Es ging auch meine ich um Natascha Kampusch, die internationale Atombehörde in Wien. Ich stand auch irgendwie meine ich vor einem Ösi-Bundesverfassungsgericht. Es ging später dann um - das war Jahre später dann auf Twitter - um in Österreich unterminierende angeblich echte US Diplomaten, die aber öfter je nach Look mal in Hollywoodfilmen mitgespielt hatten. Als, ich traf auf den kleinen Kurz da war er noch Teenie meine ich. Ich beziehe mich also auf alte Vorgänge, nicht von 2017, sondern eher zehn Jahre und mehr noch davor. Kein weiterer Text in Update2. Update3: 22. Mai 2019 Also, ich habe ja auch fast alles vergessen zur Sache da. Im Zweifelfall schauen, ob die Russin eine "Agentin Sex Sex Chapman" ist oder zu den Ukraine Lieseln gehört (Nachbarinnen). Also daß mit dem Putin bei der Hochzeit der Ösi-Ministerin rührt daher. Das war mal mit PolitikerINNEN der Republik Österreich so abgemacht. Der muß jetzt zur Not mal sich oder sein Militär oder FSB losschicken mit den wahren Unterlagen. Es gab mal mehrere Entführungen deswegen, ich weiß nicht, wer noch alles dabei war, das habe ich vergessen. Also der Putin als Hochzeitsgast rührt daher, ein alter Plan, damit keiner das andere vergißt, was dann doch vergessen worden ist. Ich war mal in irgendeinem Wald dort entführt meine ich. Eigentlich ging es auch noch um die Wienerwald Gastronomie-Insolvenzkettenbetrug, auch sogar hier in Düsseldorf, und die normalen zuvor hier leckeren Pommesbude, die irgendwie Drogenspice und Mundgeruchfies seitdem aufs Hähnchen taten. GriechINNEN sind mit Pfuscher. Also Putin muß noch was wissen, wegen den Ukraine-Lieseln der Poroshenko, war der eigentlich das Liebchen von dem Facebook Zuckerberg? Der Zuckerberg hat ja noch eine kleinere Matroschka von sich. Ich meine, der Kurzi, also der heutige Bundeskanzler weiß das noch mit dem Wald. Auf jeden Fall habe ich irgendwann mal was dem Ösi-Verfassungsgericht erzählt. Es ging schon damals, um die Richterin Brandstetter und ich dachte, es ginge um die RTL Boulevard-oft-Thema-Frau Baronin von Brandstetter. (RTL mit Frauke Ludowig). Kein weiterer Text in Update3. Update4: 24. Mai 2019 Etliche Attentate hatten anscheinend ihren Ursprung auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPTV bzw. MIPCOM in Cannes. Der ORF hatte direkt gegenüber vom ZDF Enterprises Messestand auch seinen. Auch gab oft ein nettes Zusammensein in Restaurants. Dann galt der heute Staatspräsident Österreichs, van der Bellen, als noch Eigentümer meines ehemaligen Arbeitgebers - der mir noch Gehalt teilweise schuldet. Eine Freundin des Kanzlers - die auch mal auf Twitter zu sehen war, galt als üble Mitspielerin gegen andere und gegen Sebastian Kurz, eine Business Beraterin ebenso - und es ging um Verwechselung von Wienerwald - der Gastrokette - und dem echten Wald und noch einem Wald, der ist Arzt und noch anderen Personen. Im letzten Jahr war eventuell eine Person aus Österreich hier entführt, als es hier anscheinend ein Abgas-Attentat gab und unterschiedliche Personen schrien um Hilfe und waren entführt, einige konnten nicht mehr aufstehen. Die BewohnerINNEN hier in den 32 Wohnungen unterminierten weiter. Es gab Nervengift-Attentate und Fake Polizei dazu. Richtig ermittelt hat keiner, später gab es Schokolade in meinem Briefkasten mit Sorry für die Ruhestörung, während andere also um Hilfe schrien, sie könnten nicht mehr aufstehen. Es waren wahrscheinlich Personen mit einem DDR-Terror-Hintergrund, eine andere Person und ein Österreicher evt. der Schwulenszene. Ich hatte damals in den Stinkie-Viertel Düsseldorf Heerdt Lörick fast eine Stunde live überlegt, ob ich einen Krankenwagen rufen soll oder die Polizei. Bei dem Chaos, war es zu wahrscheinlich, daß die Polizei ausgetauscht wird, also überfallen, ermordet wird, aufgefressen wird und andere kommen raus. Update17 bis 18 steht es drin Update113a Sicherheitshinweise fuer die Stinkie-Viertel in Duesseldorf - Loerick - Heerdt - Seuchen - Merkwuerdige Brandgerueche oder getarnter Einbruch in netto - Apotheke? Gummimuffenbrand ? & Kotgeruch + Narkotika - Milzbrand - Influenza - Legionellen und Verpuffungen ?

Update5: 27. Mai 2019 Immerhin die Vengaboys mit ihrem uralt-Hit "We are going to Ibiza" Chart-Topper. Und verwandt mit deren Managerin sei eine reiche Russentuss. Und so wirkt das ganze auch, mal will in die Presse kommen und berühmt werden und so wirken Strache und auch der Sebastian Kurz doch nur wie Trash-Politiker einer BILD Zeitungs Hampelei, die wahre Problematik wird ausgeblendet. Der Putin - immerhin mal Jahre zuvor abgemacht - geht zu einer Ösi-Hochzeit, hier treibt noch immer eine Ösi-Ärztin, also in Düsseldorf ihr Unwesen, entführte Kinder sind noch immer allen scheißegal, andere Entführungen gleich mit, Hauptsache eher Trash Kanal und Invasoren und Angriffskrieger aus dem Ostblock und anderen Drittländern nicht wahrhaben wollen, jedenfalls nicht genug. Ich wurde sogar überfallen, wie angebliche Flüchtlinge am besten über das Wasser kommen. Ich war mal für eine Fährgesellschaft tätig und die Überfälle auch wegen Syrien starteten Januar 1998. Ausgesagt, um was es allen ging, hat niemand. Sie allen lassen sich gerne von hinten gerne wegficken. Doch alle nur wie eine Schwulentruppe und Hauptsache ab in die Presse. Und der Ostblock ist mit seinen Weibern sowieso nur als zwielichtige Rotlichgesellschaft mit Waffengeschäften bekannt. Das Team Kalashnikow sind meine Nachbarn, dann andere zwielichtige Haus-Attentätergestalten, angeblich aus der ex-DDR und andere AsiatINNEN merkwürdiger Lebensarten samt eigentlich sowieso nicht je erlaubt hier wohnenden Hunde auch. Die wollen alle immer nur auffallen. Auch was Kannibalismus und Menschenhandel auch mit Kindern betrifft. Hier fickten sogar, so meine Erinnerung, kleine Kinder die Erwachsenen und so peinlich wirkt das mit dem Kurz, dem Putin und dem Strache und dem Videostill auch. Mal wieder völlig am Thema vorbei. Ob das der Lehrer denen unter deren Schulaufsätze und Arbeiten auch öfter geschrieben hat? Kein weiterer Text im Update5. Update5a: 27. Mai 2019 Ösi-Bundeskanzler Sebastianz Kurz wurde aus seinem Amt per Mißtrauensvotum rausgeschmissen, trotz "Wahlsieg" seiner Partei bei den EU-Wahlen. Es hing tatsächlich mit dem Ibiza-Video zusammen, das eigentlich wie eine Wiederholung war, die mal Jahre zuvor abgemacht worden war, als es um echte schwere Verbrechen internationalen Ausmaßes ging. Update6: 06. August 2019 Wer in einem Snuff Haus wohnt so wie ich, die schon Jahre zuvor alles planten, bevor die TäterINNEN hier einzogen, kapiert irgendwann, völlig gewiefte auf absichtlich KotkotzCannabis-Fans spielte Volltrottel, sind eiskalte MassenmörderINNEN und perverseste StalkerINNEN, daß da Stephen King nur wie eine braves Mädchen im Vergleich zu ist. Es hieß schon mal, daß der heutige ex-Bundeskanzler von Österreich - Sebastian Kurz - Opfer von Österreichs Fernsehmanagern in Deutchland geworden war, ebenso von GZSZ Fernsehleuten, die wie vor einigen Monaten eine wirre Stalkersendung zeigten, daß daß dieses eher nachgedrehter Originalsnuff war. Angeblich waren einige aus Düsseldorf und sogar mal Sebastian Kurz entführt worden. Auch ist auffällig, daß ZeugINNEN, auch der großen Presse lieber schweigen. Sie sind stille Anhimmler einer entführenden Holocaust-Triebtäterszene und belassen gerne wie Mobbing-TerroristINNEN die Opfer in Psychiatrien, egal ob es Politiker betrifft, Manager oder Promis. Angeblich echtes Gesundheitspersonal macht emsig übel mit. Update6a: 06. August 2019 Also, die heutige Bundeskanzlerin der Österreicher, hing mit drin, einige von derem Bundesverfassungsgericht auch, dito das BRD z.B. Richter Schluckebier damals, auch aufgrund einer Namensverwechselung. Etliche Ösi-ModeratorINNEN und SchauspielerINNEN, die hatten panische Angst nicht mehr engagiert zu werden, andere verwechselten eine Casting Agentur mit einem Gipsfuß, der Fuß war gebrochen, so ist das Niveau. Einiges mit dem Österreich-Zusammenhang bezog sich tatsächlich auf die Zeit als ich Kinderanimateurin und Abendanimateurin war und Leute von Fuerteventura (1988 - 89) und Verbrechen gegen die. Dann flog auf, daß ich ja Chefin der Kinderanimation war und mir hättee 600 DM in Peseten mehr zugestanden hätte pro Monat. Nachbezahlt wurde ich nicht. Man wird also dauerbestalkt. Und ich hielt phasenweise mal eine Kollegin damals für einen Zwilling, so wie mal in einem anderen Büro, Belden in Neuß. Nur Lesetipps in Update6a. Update7: 21. August 2019 Es geht also auch um Waffen und zahlreiche Verwechselungen und sogar um Stalkerei gegen Personal des Westdeutschen Rundfunks, Düsseldorf. Die wurden nämlich von Nachbarfenstern anderer Häuser direkt in die Redaktionsräume der damaligen täglichen Live-Sendung KuK begafft. Ich selber dachte, als ich dort auf Vermittlung durch das Arbeitsamt dort anfing, die Sendung sei eine Dokureihe über k.u.k. Monarchie in Österreich. Ich kannte also die Sendung zuvor auch nicht. Es war aber eine nette Live-Unterhaltungssendung, auch mit Top-Musik & Entertainment-Moderatoren Stefanie Tücking (wir waren öfter entführt, ihre Lungenembolie vom letzten Jahr hielt ich für Mord) und Frank Laufenberg. Die SWF3 Leute berichteten damals oft über Gaffer in den Verkehrsnachrichten. Sicherheitsberatung erhielten wir nicht, extra Security auch nicht. Gefahrencheck wegen den Tschetscheniern, die als Flüchtling auf einem Hotelschiff direkt nebenan auf dem Rhein wohnten, auch nicht und dann ging es auch bereits um Waffen und Horten, wie im Video von 2017. Es ging aber um das Kaufhaus und Horten Waffen. Es wirkte alles wie AnalphabetINNEN spielten Stasi, IM, und Abhörer von irgendeiner Welt, fernab des Lese-Textverständnisses. Update7a: 21. August 2019 Es ging auch um Namensvetter meiner ehemaligen AnimateurskollegINNEN auf Fuerteventura, als ich dort 1988-89 tätig war. Aber es ging auch um Mohammed elBaradei, der von 1997 bis 2009 Chef der internationalen Atombehöre in Wien war und 2005 Friedensnobelpreisträger wurde. Auch in dem Zusammenhang ging es um die US Mission in Wien, die eher von Hollywoodleuten besetzt war und - wenn die Erinnerung nicht trügt - den UN Waffeninspektor Blix, der durchaus auch mal Waffen fand, die alle illegal waren. Damals ging es sogar darum, daß Zigaretten als Massenvernichtungswaffe eingestuft werden sollten und auch daß Psychiatrien als Massenvernichtungswaffe weltweit gelten sollten, was ja so ist, eigentlich, wegen des 2. Weltkriegs, aber keiner hält sich daran. Auch Paychiatriepersonal war zu dem Zeitpunkt ein Heavy Smoker, dito PatientINNEN. Die giftigen Produkte in den Zigaretten galten als Extremstgefahr für Leib und Leben, laut UN Waffeninspektor Blix und der Atombehörden, wegen - so bestätigte es auch das BRD Bundesamt für Strahlenschutz - radioaktiver Bestandteile in Tabak. Einige Fernsehsender galten in dem Zusammenhang als Ekelsnuffer und somit als TerroristINNEN gegen die Menschheit. Kein weiterer Text im Update7a. Update8: 19. November 2019 Googeln Sie mal nach Prince Charles Fotos, in Bilder, einige Fotos, als er noch jünger war, irgendwie ähnlich mit Sebastian Kurz, dito die Ohren, ex-Ösi-Bundeskanzler - seinen aktuellen Regierungschef-Titel weiß ich gerade nicht. Hier ein Beispiel. Ich bin mit dem Kurzi schon mal die Fotos durchgegangen, wie er denn dann in Zukunft aussehen täte. So Matroschka von Prince Charles. Das ist ewig her. 17. November 2019, 17.40 Uhr

Prinz Charles der ist aber doof, mal sah der in jungen Jahren aus, wie ein Mittelmeertyp so ein Mix aus Italiener und Spanier (Foto mal auf Twitter mit Prinzessin Diana im Urlaub, Strandfotos) und dann ist der mal rothaarig, dann mal grau und sieht ja aktuell älter als aus die Queen. Übrigens, angeblich fühlte sich die DDR-Band " Die Prinzen" auch zuständig für den Prinzen, ich dachte ursächlich, es ging um ein Pferd namens Prinz, ein Arbeitskollege nahm an, es ginge um ihn, weil er mit Nachnamen Prinz heißt, getötet wurde schon mal zwischenzeitlich - weil keiner ermitteln wollte - der Sänger Prince und angeblich hat die Snuff Szene von GZSZ den Prinzen Kurz entführen lassen, das ist ewig her und Karnevalsprinzen überfielen einen dann auch noch. Zum Schluß dachte ich dann an den Schokoprinzen und "Nigger" kamen. Wer immer die britischen Royals sind, sie wirken doch alle wie "Randy Andy, der sich so überall angeblich durchfickte. Nur Lesetipps in Update8.

Nachricht in voller Länge


Update47 Tuberkulose bei einem falschen Arzt der Schoen Klinik der Stroke Unit spielt - die ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit fuer Betten-Patienten - - das -ex-Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie Krankenhauspersonal scheissegal & niedergelassenen PraxisaerztINNEN auch der Notfallpraxix im EVK sowieso mit Fotos
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2015., 11:37:20 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10068
Print |
Das Dominikus Krankenhaus ist linksrheinisch. Es wird auch als das Heerdter bezeichnet. Abhörer aus der Neugierfuzzel Deutschland83 Fraktion und sonstige Lauschangreifer verwechselten das Krankenhaus bereits vor vielen Jahren mit der Berliner Herta. Das Krankenhaus war schon immer dumm. Nun ist es ganz dumm. Im Foyer hängt ein abgemagerter Holz-Jesus und unten schnibbelt die Adipositas-Abteilung den Magersüchtigenwahn. Aber echte Ärzte gibt es dort nicht. Aber Belegbetten mit Mörtel und Entzündungsherde, da muss man die Feuerwehr anrufen, denn die weiß, was das sein könnte ... das Blut nicht. Es gibt auch kein Labor. Dumpfbacken spielen dort irgendwas. Update1: 09. Dezember 2015 Mittlerweile hat die private Zusatzversicherung auch auf die Rauch- und Nikotinvergiftung hingewiesen. Doch das Krankenhaus äußerte sich nicht je, auch behandeln und richtig untersuchen wollte keiner. Woran das wohl liegen könnte? Die Polizei spielt dabei dummer Bulle, okay eher Rindviech. Anscheinend ist keine Kamera dabei. ne Kamera dabei. Update2: 22. Dezember 2015 Seien Sie mal in der Bayerischen Beamtenversicherung für Einbettzimmer, Chefarzt zusatzversichert und stellen dann fest, die Münchner BBV Bande ist in die HUK Coburg über Nacht mutiert und hält den Hausarzt für den Krankenhausarzt. Update3: 28. Dezember 2015 Da wurde also ein Hausarzt, der laut Impressum keiner ist, für einen Krankenhausarzt gehalten, weil er eine Lehrakademische Praxis der Uniklinik Düsseldorf betreibt. Darauf flog ja erneut seine Praxispartnerin auf. Aus Österreich kommt sie - und die galt schon mal so übel involviert, als es um den sehr bekannten ZDF Schauspieler "Peter Weck" ging. Noch ist unklar, wie lange schon österreichische Behörden lauschangreifen. Update4: 29. Dezember 2015 Der Arzt, der Angst hatte aufzufliegen, hatte ja dann doch keine Kassenzulassung. Update5: 12. März 2016 Das Dominikus Krankenhaus, ein Dominkanerinnen-Krankenhaus mit dem Holzjesus-Püppchen in der Lobby, meldete sich nicht je wieder, der Hausarzt Schmidt - so die Gerüchte - ist vielleicht eine Fake Identity und die Bayerische Beamtenversicherung verwechselt das Krankenhaus mit einem Hausarzt. Eins ist klar, es ist blöd, wenn man mit Rauchvergiftung in ein Krankenhaus kommt, in dem das Personal ständig raucht und Patienten im Aufzug, dank nikotinverseuchter Kleidung, wieder eine Rauchvergiftung verursachen. hvergiftung verursachen. Update6: 02. Mai 2016 Droht dem Dominikus Krankenhaus doch die Schließung? Antenne Düsseldorf berichtet heute Morgen darüber. Die Ärzte, das Krankenhaus und deren Kölner Chefetage entschuldigten sich bis heute nicht und schickte nicht je die Befunde und Röntgenbilder zu. Man spielt Arzt, wie das Hausärzte Lörick Team. Noch immer keine Kassenärztliche Vereinigung im Impressum, so benimmt sich die Crew auch. Besonders die Ärztin aus Österreich mag gerne Leichen, wenn diese Deutsche sind - sozusagen. Sie galt seit Jahren als Terroristin im Arztkittel. Darüber weiß angeblich das Scripted Reality Team von SAT1 seit Jahren. Dem Ösi-Außenminister Sebastian Kurz, der trotz seinen Riesenohren so aussieht, er hätte gerade das Abitur bestanden, hilft trotzdem nicht. Update7: 23. Juni 2016 Vor sechs Wochen hat das Dominikus Krankenhaus Insolvenz beantragt. Das Krankenhaus verweigerte zuvor Behandlungen und Untersuchungen auch auf MRSA und Tetanus-Titer und andere Untersuchungen und Behandlungen. Verweigern? Es antwortete noch nicht einmal. Es will nicht arbeiten, darüber wurde dann ein weiterer Insolvenzantrag gestellt. Die Bayerische Beamtenversicherung AG ist anscheinend schon länger hinüber. Sie ist eh nur eine Scheingesellschaft. Update8: 07. Juli 2016 Nächtlicher Mückenalarm. Deswegen ging ich letzte Woche morgens um 04.30 Uhr ins Dominikus Krankenhaus, mit dabei die IKK BIG Mitgliederbroschüre, meine Gothaer Unfallversicherung-Nr und vielleicht eine Mücke im Ohr. Die Ankunft in der Notfallabteilung war mal wieder ernüchternd. Ich störte einen frühmorgendlichen Kaffeeklatsch. Lesen Sie hier meine Aussage an den Insolvenzrichter und an die Krankenkassen. Update9: 22. September 2016 Ist die Bayerische Beamtenversicherung überhaupt geschäftsfähig als eigenständige private Krankenversicherung? Sie sourct bekanntlich alles aus und will Annullierungen nicht wahrhaben. Nun soll Sirius Inkasso gegen die BBV vorgehen, die von der Versicherung eigentlich angesetzt worden war, stornierte Beiträge zurückzuholen. Nun soll das Inkassounternehmen alle Beiträge zurückholen, also an die angebliche Versicherte zurückbezahlen. Die Aufsichtsbehörde Bafin wurde ebenso informiert. Update10: 01. Oktober 2016 Jeder Einheimischer weiß es. Das Dominikus hat die schönste Lage (bevor drumherum gebaut worden ist) mit den dümmsten Ärzten bzw. Personen, die so tun, sie seien welche. Immerhin habe ich von dort in anderer Sache Zeugen. Personal sah mich im Fernsehen als Darstellerin in Fernsehproduktionen, in denen ich nicht je bewußt auch nicht je über Lohnsteuerkarte mitgespielt habe. Ich war Snuff-Opfer. Nun sucht das Kölner Katholikenhaus, fernab von den Drei Heiligen Königen (die wohnen im Kölner Dom) neue Betreiber für das Dominikus - auch Heerdter genannt. Update11: 09. Oktober 2016 Irgendwie sehen Ärzte anders aus und der Käufer des Dominikus, die Familie Schön, galt irgendwie mal als Attentäter im Vollwahn, die 2004 mal das Dominikus Krankenhaus kaufen wollte und angeblich deswegen Bürger überfielen ließ. Oder ging es wieder nur um Namensdoppler? Update12: 18. Oktober 2016 Die Schön Kliniken suchen bereits fleißig Personal für das Dominikus Krankenhaus. Das gehört noch der Cherubine Williman Stiftung Arenberg. Die Stiftung ist der Träger des Dominikus Krankenhauses. Die Schön Kliniken stehen noch nicht im Impressum, aber die Stiftung ist mörderisch. Nonnen sind nun mal lieber nah an Gott. Vor einigen Tagen führten Türen an der Hauswand in ein Nichts, Türe auf, Patient kann rausgeschmissen werden, so in der 4. Etage ... Ohne Außenplatten, der Kick in den Tod, Fotos sind zu fürchterlich. Angeblich wurde schon mal dort versucht, Menschenzu töten. Update13: 19. Oktober 2016 Hoppla, die Nonnen waren mal die Miliz Jesus Christi, peinlich, wenn ich an meinen rumänischen Nachbarn denke. Dem wurde eine Schizophrenie angeblich auch mal eingeredet. Denn Überfallopfer gelten hier als Schizophrene. Psychiater sind aber bekannte religiös Bewahnte und Kreuzjünger mit Tetanus- und Tollwut-Anhang. Die Geschichte der Nonnen scheint brutal gewesen zu sein. Bestien. Update14: 24. Oktober 2016 Bereits fast vor einem Monat erlaubte das Bundeskartellamt den Deal. Schön Kliniken darf kaufen, aber die Schön Familie hat nirgendwo eine Zulassung der Ärztekammer oder einer Kassenärztlichen Vereinigung je gehabt. Die radiologische Abteilung ist eh anscheinend outgesourct. Update14a: 24. Oktober 2016 Die Bayerische Beamtenversicherung hat sich angeblich einen Anwalt geholt. Die will Beitragsgelder angeblich haben. Ich auch, ich will alle Gelder zurück, denn ich hatte die Versicherung rückwirkend storniert. Eine ominöse Kanzlei läuft also falsch herum und Sirius Inkasso half nicht, mir mein weiteres Geld zu besorgen. Inkassomafiosis. Update15: 12. November 2016 Die nicht unterschreibende Kanzlei, die keine Vollmacht vorlegte, raste wie Kleinkinnddoofie zum Amtsgericht Coburg. Die Kleinkinddoofies sind aber aus Düsseldorf, die mit der Landeszentralbankkonto-Nummer aus Thüringen (!) und ich bin auch aus Düsseldorf, das Amtsgericht Düsseldorf kennen die nicht. Eigentlich ging es um Geld für mich. Ich erhöhte aus Wut das Schmerzensgeld auf 15.000 Euro. Immerhin hatte die Düsseldorfer Kanzlei, die also nicht unterschreibt und keine Vollmacht vorlegte, dass es noch eine Gegenforderung meinerseits gäbe, doch die sei bezahlt worden, behauptete die Kleinkinddoofie-Kanzlei. Ich hatte jedoch nichts bekommen. Hier wieder Schriftsätze und Screenshots mit Aussagen, die bis zur Schülerzeitung, "Der Globus", von vor über 32 Jahren zurückreichen. Update16: 18. Dezember 2016 Die Schön Kliniken sind da. Stehen da so. An der Hauswand des Dominikus Krankenhauses, der Miliz von Jesus Christus. Das war mal der Orden der Stiftung, die in Köln dahinter steckt. Ich war angeblich unter Voodoo Droge mehrfach dort HNO. Das erste Mal ist mir das vor etlichen Jahren passiert, fast zehn Jahre her. Ich kam mit Krankenwagen dorthin, nichts war vorbereitet dort. Notärzte sauer auf das Krankenhaus. Irgendwann kam mal ein Weißkittel. Ich setzte mich in den HNO-Raum und wie in Trance, wollte er mir zuerst alle HNO-Instrumente überreichen. Ich sollte ihn also untersuchen. Ich dachte nur an die Serie "Twilight Zone" - da gab es so was auch. Etliche Ärzte in Düsseldorf sind angeblich so, auch so'n Voodoo Kram. Immerhin durfte ich doch Patientin bleiben, aber später oder davor doch nicht. Ja diese Jesus Milizen, was die da so machen, aber das Dinges heißt nun Schön Kliniken. Update17: 27. Dezember 2016 Ein nötigendes Schreiben auf dem Briefkopf der Rechtsanwälte Pauls Wagner Kalb trudelte ein oder wer auch immer da meint Anwalt zu sein. Es will den Widerspruch an das Amtsgericht nicht akzeptieren, handelt aber außergerichtlich und ohne Vollmacht der Bayerischen Beamtenversicherung und an die Schlichter hat sich bisher die Kanzlei auch nicht gewendet. Hier die neuen Screenshots und die Antwort. Update18: 03. Januar 2017 Die Schön Kliniken SE & CO KG haben laut Impressum nun das ehemalige Nonnenmilizen-Krankenhaus (darin hatte die ehemalige Krankenhausstiftung ihren Ursprung) übernommen. Noch stehen dort alle Zulassung im Impressum, aber bekanntlich war es früher primär für Katholiken und religiös Bewahnte da. Für Konfessionslose eher nicht. Trotz Schilderung der Sachlage via Twitter, war den neuen Betreibern alles egal. Angeblich wollte der neue Betreiber bereits 2004 das Dominikus übernehmen. Update19: 07. Januar 2017 Das Dominikus Krankenhaus war historisch schon immer übel, das Personal Dauerraucher. Krankenhauspersonal ist ja sowieso gerne suchtkrank, das ist in Psychiatrien nicht anders. Fluppensüchtige. Die Bayerische Beamtenversicherung gibt es auch nicht, die ist in Wahrheit die Leistungsabteilung einer Tochterfirma der HUK Coburg und das Versicherungsgesetz gibt es auch nicht. Denn das ist Ländersache. Also gilt Bayerisches Recht nicht in NRW und überhaupt war die Versicherung nicht je rechtskräftig abgeschlossen worden. Geld zurück! Doch die feindlichen Leute des 1000jähriges Reiches (Bayern ist das 1000jährige Reich laut deren Landesverfassung) verweigern die Rückzahlung. Update20: 28. Januar 201 Die Rechtsanwälte ließen wissen, der Mandant habe an alles ad acta gelegt und der Ombudsmann der PKV drückte sich vor der Arbeit. Noch immer schuldet die Bayerische Beamtenversicherung über 300 Euro Versicherungsbeiträge zurück. Denn das Ding gibt es eh nicht. Es ist eine Drittfirma. Update21: 20. März 2017 Die Bafin wurde involviert und auch das Bundesversicherungsamt. Denn keiner was, was das alles für Versicherungen wirklich sind. Primär wirken die wie Briefkastenfirmen - noch nicht einmal das. Und das Dominiks Krankenhaus, das nun Schön Kliniken gehört, hat im Impressum weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer. Immer noch nicht und ist, aktuell, wenn man davor steht eine halbe Bau-Ruine. Die Grafik auf der offiziellen Webseite ist nur eine Grafik, daß das Gebäude fertig ist und eine Täuschung. Update22: 02. April 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung verteilte ein chiploses PKV-Kärtchen. Einbett, Chefarzt, Privatstationversicherte war ich. Aber ich bekam keine Hilfe. Das war 2015. Ich sollte ins Evangelische Krankenhaus gehen. Das hat bis heute weder eine Kassenzulassung noch eine Ärztekammerzulassung im Impressum. Das Dominikus hatte alles, wollte aber lieber ein katholischer Haufen mit einem getackerten Jesus im Foyer sein. Heutzutage ist das nicht dem Foto entsprechenden Krankenhaus zu den Schön Kliniken gehörig. Es hat keine Zulassung mehr Impressum und die Bayerische Beamtenversicherung hatte im Krankengeschäft PKV bzw. Zusatz-PKV auch nicht je eine. Hier Auszüge aus der Webseite der Aufsichtsbehörde Bafin und das dazugehörige Schreiben an die Ombudsmänner. Update23: 03. Mai 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung, die gar keine Private Krankenversicherung sein darf, schrieb und brachte mal wieder alles durcheinander. Deren Unterschriften waren dementsprechend nur Krikelkrakel. Update24: 27. Juni 2017 Bereits vor einigen Jahren war diese Türe, die ins Nichts führt ein Problem. Angeblich war der echte britische Sänger Robbie Williams, oder sein Lookalike, also sein Doppelgänger, ebenso Zeuge. Angeblich sind in Not mal Menschen in ein Nichts gesprungen, auf das Vordach des Dominikus Krankenhauses, das heute Schön Kliniken heißt. Es hat weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer im Impressum. Früher schon, aber das Personal mochte keine Nicht-Katholiken. Update25: 13. Juli 2017 Das Krankenhaus ist noch immer Chaos. Arztunterlagen erhielt ich trotz Pflichtigkeit nicht, auch nicht die Blutwerte. Auch die Bayerische Beamtenversicherung half nicht, trotz Versicherung mir ein Krankenhaus zu finden. Dann flog 1 - 2 Jahre später auf, die BBV hat gar keine Zulassung der BAFIN. Sie ist nur eine Sachversicherung und Lebensversicherung. Mein PKV-Kärtchen von denen war also unnütz, aber trotzdem hat die Bande mir nichts zurückbezahlt, also meine Beiträge nicht und der Käufer der Krankenkassensparte meldete sich auch nicht. Die heißt so ähnlich, kostet aber doppelt so viel. Aber der Verkauf fand schon statt, bevor ich dort versichert war, vier Jahre davor. Dem Versicherungsmakler war das scheißegal. Update26: 08. August 2017 Das heutige Versicherungsgeschäft besteht anscheinend primär aus Hacker, die Daten klauen, Call Center Babes. Versicherungskaufmann mit IHK Abschluß ist anscheinend gar keiner mehr. Dasselbe ist der Zustand bei Gesetzlichen Krankenversicherungen. Alles outgesourct an Maklern, Brokern und Call Center Babes. Die Call Center der Die Begische, Debeka, einigen IKK, BKK werden zum Beispielen von 4Sigma gemanagt. Sozialversicherungsfachkräfte innerhalb einer Sozialbehörde sind die also auch nicht. Die Bayerische Beamtenversicherung hat noch immer nicht zurück bezahlt, also ging wieder alles an die Schlichtungsstelle der BAFIN und an zwei Ministerien in NRW, dem Verbraucherschutz und dem Gesundheitsministerium MAIS NRW. Das Motto lautet: Her mit meinem Zaster und die Barmer ist auch doof. Update27: 03. September 2017 Was will man machen. Der Bundesgerichtshof hatte geurteilt, ohne Schlichterverfahren geht gar nichts. Also ran noch einmal an die Tasten, auch an die IHK, denn die ist die Aufsichtsbehörde über den Versicherungsmakler. Denn die Versicherung wurde mithilfe eines Underwriters abgeschlossen, doch die Versicherung hatte keine Zulassung mehr, andere deren Versicherung verkaufen zu lassen, weil die Krankenversicherung seit 2010 bereits an eine ähnlich heißende Versicherung verkauft worden war. Update28: 04. September 2017 Kompetenzgerangel bei der IHK Saarland. Da klaut doch tatsächlich ein Assessor einer ganz anderen Abteilung der Schlichterin in Sachen Verbraucherschutz das Anliegen. Er rotzt via Email herum: Die IHK Saarland sei nur zuständig für Bergschäden, wenn es um Schlichtungen geht. Ja prima, dann hat das Saarland also das 1992 Heinsberg Erdbeben mit den Schäden hier im Düsseldorfer Wohnhaus also doch zu verantworten. Aber trotzdem ist laut Webseite der IHK Saarland nun mal die Kollegen für Verbaucherschutz und Schlichtungen da, nicht der kleine Assessor. Basta. Update29: 14. September 2017 Die Angelegenheit wurde nun als Gütetermin beim Amtsgericht in Düsseldorf eingereicht, denn die IHK Saarland spinnt. Ein Möchtegern-Gockel, ein Assessor, klaut der zuständigen Sachbearbeiterin den Job und lügt sich einen ab und verwechselt Bergschäden mit einem Berg voller Schäden, also mit viel Arbeit. Und es geht um das Thema, die Bayerische Beamtenversicherung darf seit 2010 gar keine Private Krankenversicherungen mehr anbieten, denn sie hatte das Business an die Bayerische BeamtenKRANKENversicherung verkauft. Das sind zwei verschiedene Unternehmen. Von der Bayerischen Beamtenkrankenversicherung bekam ich nicht je ein Kärtchen oder sonstige Mitgliedsbestätigungen. Geht auch nicht, deren Business ist in NRW verboten. Update30: 11. Oktober 2017 Der PKV Ombudsmann wurde mal wieder von der BBV, die keine Zulassung hat als Krankenversicherung, betrogen und wieder wurde erfunden, es gäbe einen Dr. Lörick und eine Dr. Heintges seien ebenso im Dominikus Krankenhaus tätig. Waren die beiden aber nicht. Die haben ambulante Praxen. In der echten Heintges-Praxis war ich 2013 auch nicht, sondern in der NFP im EVK, das hat übrigens auch keinerlei Zulassungen im Impressum. Es ist nur ein religiöses Bewahntdinges für Evangelische. Ich habe bereits ab dem ersten Lohnauszug, im Jahr 1987 die Kirchensteuer-Aasgeier-Clubs verlassen. Es bedarf ja echter Ärzte, aber keiner Kirchenclubtour. Echte Mediziner sollten die schon sein. Das Dominikus Krankenhaus bzw. die Schön Klinik ist nach wie vor eine Bruchbude und nicht fertig gebaut. Update31: 01. Dezember 2017 Schon wieder log der fantasierende PKV Ombudsmann. Gesetze und fehlende Zulassungen ist dem renitenten Berliner Club total egal. Also wurde eine Klage eingereicht mit einem Schmerzensgeld von fast über 4.000 Euro. Sogar die Versicherungsnummer, die der Ombudsmann zitiert hatte war eine fremde. Update32: 19. Juni 2018 Bereits mehrfach wies das Dominikus Krankenhaus, das immer noch eher wie eine Bauruine wirkt, KO Tropfenofer ab, auch Rauchvergiftungen und Nikotinvergiftung mit Sepsis ist dem Personal egal. Es war immer bekannt ein Raucherklinikum zu sein. Es ist nur ideal für Starkraucher. Es führt ein gemeinsamer Weg im Treppenhaus und im Untergeschoß für die suchtkranken Raucher und Notfälle in den Raucherbereich und in die Interdisziplinäre Notaufnahme. Auch Überfälle sind dem Klinikum scheißegal. Eine Krankenschwester offenbarte letzte Woche, auf Nachfrage von Achtung Intelligence, wann denn das Klinikum geschlossen wird bzw. abgerissen wird. Sie antwortete wahrscheinlich Ende Juni 2018. Zuvor behauptete sie, daß das Krankenhaus keine Drogentests an Opfern durchführe. Die Frage dann von mir resultierte aus der Tatsache, daß es nur einen nicht befestigten Trampelpfad in die Notaufnahme gibt und weil nach wie vor Türen ins Nichts führen. Viele neue Fotos anbei, auch wenn diese bereits vor einigen Wochen gemacht worden. Der Zustand des Krankenhauses ist nach wie vor identisch. Außerdem halten die Krankenschwester der Notaufnahme nach wie vor, den Hausarzt in Notfällen für zuständig, nicht je den wahren Notarzt, obwohl nur echte Notärzte in Notaufnahmen dann für eine Untersuchung und Behandlung eine Zulassung haben, nicht je der Hausarzt, der für gar nichts eine Zulassung hat, schon gar nicht als GKV-Arzt. Update33: 10. September 2018 Das Dominikus bzw. die ramponierte Schön Klinik mit dem Schotterweg zum Notfallbereich für Fußgänger wies am 25. Juli 2018 zahlreiche Notfallpatienten ab. Dafür sei nur die Notfallpraxis im Evangelischen Krankenhaus da. Absagen erteilten Krankenschwestern, Ärzte nicht. In der Notfallpraxis der Schön Klinik, die im Gegensatz zum ex-Dominikus (Umbenennung) keinerlei Zulassung im Impressum hat und auch seit Jahren so ramponiert aussieht. Das EVK ist auf der anderen Rheinseite. Auch Kinder und Allergiker wurden abgewiesen, Ich auch, nach 12.5 Stunden Warterei. Ich wies mehrfach auf meine Notlage hin, es war der angeblichen Assistenzärztin Al Mojahedi egal. Zuvor wiesen andere Ärzte daraufhin, es seien hier Zustände wie in Afghanistan. Auch was Impfungen und Frakturen betrifft, bekommt man eigentlich nur einen Tritt raus. Trotz Streik-Situation in der Uniklinik zu dem Zeitpunkt, solle man doch zur Uniklinik gehen. Überweisungsscheine samt Krankentransport gibt es nicht, Konsiliarscheine auch nicht. In der Realität sollte die Uniklinik an die Schön Klinik und das EVK überweisen. Doch beide machen es falsch herum. Und dann sucht die Schön Klinik eine Stationssekretärin, für die 6. Etage, die Tippse soll sogar dort dann Blut abnehmen dürfen. Eine Tippse. Und so benimmt sich auch die Notfallabteilung, Irgendwer gibt sich als Arzt aus oder weist direkt ab, aber weist nicht in Fachkliniken ein. Update34: 14. Dezember 2018 Viele Ärzte flogen ja schon immer auf, Analphabeten zu sein und nicht echt zu sein. Denn Studierte, auch wenn viele gerne Ghostwriter nutzen, oder Gymnasiasten sollten ja den eigenen Namen schreiben können. Aber das können viele nicht. Als Unterschriften gibt es Eier, Kreiselchen oder ein Geschlinger oder Striche. Daß die dann nichts kapieren, wenn ein Patient kommt, ist klar. Deshalb gibt es viele Briefe auch sonst von Behörden, Krankenkassen oder auch Banken ohne Unterschrift oder nur mit Strichen oder 'nem Geeier, so was Ovales. Behinderte werden bei keiner Eignung bevorzugt angestellt. Update35: 25. Dezember 2018 Der Trampelpfad für die Patienten der Notfallambulanz ist immer noch nicht planiert. Es geht wirklich Off-Road die Straße runter. Vorhin war der Weg voller tiefer Pfützen und eine Gefahr für alle. Es herrscht Verletzungsgefahr. Der Zugang ist noch immer derselbe Trampelpfad. Das Problem ist der Weg an den Häusern vorbei. Da roch es vorhin nach Blut und Metall, der Weg war wegen der Gerüche von dem beigen Haus aus, hinter dem Gartenzeug von her strahlte es von der Hausmauer ab, nicht begehbar. Einige Fotos sind in Update32. Es hat sich nichts je geändert. Ein Baum rechts neben dem Baukran am Haupteingang strahlt ebenso metallische Verseuchung ab, anscheinend vom Kran. - kein weiterer Text im neuen Update35. Update36: 26. Dezember 2018 Vorsicht, das Heerdter läßt gerne Leute stundenlang warnten und weist bekanntlich dann ab mit einem Fotokopierzettel, nicht mit einem Überweisungsschein oder Konsiliarschein, oft nicht je mit RTW in andere Kliniken. Die Arbeitszeiten des Personal sind nicht je identisch mit dem Notfallambulanzschild am Eingang im Souterrainbereich. Eine angeblich echte Ärztin, eine Drittländerin, machte bekanntlich aus der Notfallambulanz eine Annulanz auf einem schriftlichen Dokument. Sie verwechselt ihren Schichtbetrieb, der 13 Stunden dauert, was überhaupt nicht arbeitsrechtlich und versicherungsrechtlich erlaubt ist mit dem Wartezeit-Schicht für Patienten, länger dürfe man nicht. Der Patient wird rausgeschmissen, nicht zum Arzt. Solch ein Benehmen hatten auch mehrere ehemalige Vertragsärzte im linksrheinischen Stadtviertel Oberkassel. Die flogen angeblich danach raus, je wieder GKV-Versicherte zu behandeln. Einer konnte angeblich nicht je Frau von Mann unterscheiden bzw. umgekehrt. Die sind schon seit mehr als zehn Jahren so blöd gewesen. Deren Personal ist eher als Kaffeekränzchenclub bekannt gewesen. Eine analphabetische Drittländerin, die in der Notfallambulanz meinte eine Notfallärztin sein zu dürfen, imitierte das Benehmen, das nicht-ärztliche Personal auch oft. Kein weiterer langer Text im Update36. Mehr zur Annulanz anstatt Notfallambulanz mit Screenshot von der Al Mohajedi Ärztin in Update 33. Update37: 03. Februar 2019 Vorsicht vor der Schön Klinik, die eh schon gesichtet worden ist, Fake Ärzte zu beschäftigen und Kot und Leichenteile im Catering anzubieten. Auch falsche Patienten sind dort, die absichtlich dafür sorgen, daß echte Opfer KEINE Hilfe bekommen. Zu den Tätern gehört der REAL Supermarkt und der Massenmörderclub der Kotleichenfans und Anal Squirter Szene Maynard mit einer Hundemafia. Er bezeichnet sich selber als Haßverbrecher und hat einen Kampfhund auf seiner Webseite abgebildet. Die Schön Klinik ist eine Privatklinik ohne Zulassung. Sie sucht sich Patienten selber aus und weist viele, fast alle, gerne ab. Dort auftauchende Polizei war kompletter Fernsehfake. Drittlandterroristen. Etliche lieben Kotgeruch und wollen auch in einer Notfallstation dann nur im Kotbett liegen oder Hundekot, so wie Alkoholiker sonst in einer Geschlossenen Klappse, die bepissen sich gerne im eigenen Bett, zu faul fürs Klo. Auch hier im Haus wollen die meisten nur im Korgestank nachts liegen. Früher Hundekot heutzutage Menschenkot. Nur Lesetipps und Fotos in Update37. Update38: 15. Februar 2019 Letzte Woche war ich Notfall in der Schön Klinik. Immerhin mal ein EKG, ansonsten konnte der indische-nepalesische Assistenzarzt nicht wirklich die deutsche Sprach, ihm hat es selber vor lauter Nervengift auch im Gang der Notfallambulanz fast komplett den Kiefer verschlagen, es kam dann kaum Deutsch plötzlich mehr raus und alte Zeugen-Täter waren auch mal wieder da. Anscheinend ist das Hauptgebäude immer noch akut einsturzgefährdet. Ich hatte eine Herpes-Lippe, der Mann kannte keinen, aber drei Mal platzte das Ding beim Warten auf, platsch, samt Blutfleck auf der Wange. Und die Behandlungszimmer-Nachbarn stanken so widerlich nach Kotekelpups auf Faulhähnchengammelfleisch mit Cholera-Amöbenruhr, das ich dachte, alle meine Nachbarn seien auch da wartend. Nein, Arzneien erhielt ich nicht. Der Mann kannte ja keine echten Erkrankungen. Er sei ja nur so zur Not da, nicht so für so echt. Update39: 19. Februar 2019 Geht man zum Arzt, in die INA, die Interndisziplinäre Notaufnahme, kaspern da nur Möchtegern-Darsteller in Kitteln herum. Inder, Drittländer und so ein Typ aus Norddeutschland, der so ähnlich heißt wie, so vielleicht so aussah wie, aber der kann nichts an, sondern eher nur ein Verwaltungskasper war und ein anderer war der echte. Man wäre ja gerne was: Arzt und echte Krankenschwester, aber scheitert schon an den Formularen, an der Sprache und Schrift mal sowieso. Das Catering auch für's Personal entsprach, jedenfalls, wenn ich echte ärztliche Hilfe benötigt hatte, eher Kot und Leichenschmaus. Update40: 08. April 2019 Bekam ich doch glatt Halsweh. Meine Nachbarn stinken seit Monaten mit eklig Mundgeruch, nach Angina, Diphtherie, Drogen, Geschlechtskrankheiten, Zigarettenmief, alte Leutemief, eklige Haare und widerliche wie Nylon-Kanacken-Gardine, nicht je gewaschen. Oft riecht es nach Muschelbank, als ob das Gemäuer im Wasser stehen täte. Ich bekam aber Halsweh, es ging also um die Frage, habe ich vielleicht eine ankommende Diphtherie oder nicht. Wie eine richtig heftige aussieht, ist hier: https://www.sprechzimmer.ch/rc/img/diphterie_def_2263.jpg

Update41: 16. April 2019 Schön Klinik HNO Zentrum für Heilkunde ist nicht für akute Fälle zuständig. Es geht um Diphtherie und Nachuntersuchung wegen des 07. April 2019, der Eiter ist nicht wirklich weg, also füllte ich den Online-Bogen für Termin-Vereinbarung aus und bekomme Folgende Email-Antwort, mehr in Update41, auch daß es um Diphtherie ging und Doxycline und die Erstuntersuchung in der Schön Klinik. Update42: 19. April 2019 Das "Heerdter" die heutige Schön Klinik war immer ein Raucherklinikum. Ein großer Raucherbereich, schön überblickend Richtung Westen gab es dort den Stationsraucherbereich, den gibt es per Gesetzes wegen nicht mehr, dafür werden draußen Suchtkranke gesichtet und Umwelt- und Naturzerstörer. Update43: 21. April 2019 Bei Brand und Feuer ist die Schön Klinik in Düsseldorf, obwohl sie direkt am Rheim steht, auf dem oberen Rheindeich gegenüber der Lausward nicht wirklich evakutierungsfähig. Auch Rollstuhlfahrer haben keinerlei Möglichkeit ebenertig ins Krankenhaus rein oder rauszukommen. Ich mit Frakturenverdacht im letzten Juli 2018 auch nicht. Grundsätzlich ist es Behörden in Düsseldorf, egal ob Polizei, Gerichte, Gesundheitsamt, GKV, Ordnungsamt, sogar der Bundesregierung scheißegal. Die echten Behörden sind anscheinend abgekackt worden - sozusagen. Man will ja seit Jahren nur Migraten oder Schwer Behinderte (Psychisch Kranke gehören dazu) als Personal haben. Doch um die Feuerwehr-Rechnung von 2019 wegen Rauchvergiftung im November 2015 geht es noch nicht, Rettungwagen-Einsatz mit Fraktur, die Abfahrt war doch zu rasant in dem Einfahrtbereich der Krankenwagen. Auch das war allen egal, der Feuerwehr auch, dem Krankenhaus auch, echte Ärzte gäbe es am Wochenende sowieso nicht. Update44: 22. April 2019 Große Versprechen - nichts dahinter. Das Areal des Dominikus Krankenhauses, nun seit fast zwei Jahren Schön Klinik, war so groß wie der gesamte Häuserblock. Heutzutage stehen da ganz andere Gebäude, Wohnblocks und mehr und aus dem einst geplanten Klinikpark mit netten Gartenhäuschen, Goldfischen, Teichanlagen, wurde ein winziges Überbleibsel eines großes Gebiets, das noch immer für die Treppen (!) keine echte Baugenehmigung hat, also die Treppen waren immer so geplant, barrierefrei war da nichts je und die versprochene Notfallambulanz mit kompetenter HNO-Abteilung auch in Notfällen gibt es auch nicht. Die Schön Klinik ist also eher eine tollwütige Angelegenheit, Hauptsache das Gegenteil. Hier aus der Rheinischen Post Online ein Story mit Interview, was mal zum Kauf des Areals eigentlich geplant war. Also aus Gartenhäuschen wurden private Wohnblocks mit Garten-herum. Update45: 27. Juli 2019 Eigentlich hätte ich es fast endlich zu einer MRSA-Untersuchung geschafft. Meine Venen wollten bei der Krankenschwester nicht, aber der Arzt, der sich dann doch nur als Assistenzarzt entpuppte, sich zuvor nicht namentlich vorstellte hatte auch Null Bock. Doch der fiel mir auf, eventuell als Tuberkulose erkrankt zu sein. Er roch so wie einige NachbarINNEN hier im Haus. Seite einigen Wochen sind die Eiterfans, der so durch die Luft fliegt. Ich gehe ja bei fast allen von Wohnraumhijacking sogar durch Drittländerer aus. Der angebliche echte Doc kannte den Begriff Drittländer nicht, aber ich kennte dort in der Notfallambulanz dieselben Drogen wie hier im Haus.
Das Tor zu einer anderen Welt, aus dem ich und angeblich der englische Sänger Robbie Williams vielleicht sogar mir Alexis Arquette (bereits ermordet worden nun) rausgesprungen sind, gibt es noch. Die Türe ins Nichts, mit anderen sprang ich eventuell aufgrund von Lebensgefahren, auch aus der NEMAX-Szene als Multimilliardenfirmen, es ging um mehr als 21 Milliarden, in Müllcontainer. Stuntfrau war ich nicht je, sondern in Lebensgefahr. Doch die Stars sind ja nur feige Nüsse und die vielleicht vorhandenen Doppelgänger auch.
Das Tor zur anderen Welt, das ist ein Krankenhausgebäude.

Zur Diphtherie komme ich dann noch auch noch einmal, und was aus der Feuerwehrrechnung wurde, auch in einem anderen Teil. Update46: 28. Juli 2019 Adrian Schweighöfer heißt also der Typ, der eventuell eine käsige Nekrose-Tuberkulose hat. Er war der nicht unterschreibende nur Assistenzarzt in der Notfallambulanz. Doch ich meine, im Internet, sah der ehemals in Göttingen studierende Typ etwas anders aus. Ich habe nun einen leicht bellenden Husten, hat was von Pertussis, hatte schon mal vor einigen Jahren. 100 Tage, haargenau wie ein Minicomputer. Ich sagte schon so weit vor seinem Studium mal Richtung Staatsanwaltschaften Göttingen aus. Es ging später um deren Astrophysiker in der dortigen Uni, die schon mal nicht hier auf Achtung Intelligence nervten. Und der Nichtarzt wäre gerne Stroke Unit-Chef in der Düsseldorfer Schön Klinik. Es kann sein, daß einige der TäterINNEN auf der Todesliste der USA stehen, der dortigen Justiz bzw. Militär. Einige TäterINNEN schauspielerten zu viel. Update47: 30. Juli 2019 Trotz genauer Rügen meinerseits und Schreiben an die Hausärzte Lörick, eigentlich Schmidt & Frau Borowski, beide galten mal als nicht je echte Ärzte, ist es denen wie nicht-echte Ärzte egal, anderen Praxen mal sowieso der Notfallpraxis und den Krankenhäusern EVK und Schön Klinik auch. Grundsätzlich, man bekommt keine Antwort. Also sind die nicht echt, haben noch nicht einmal eine Zulassung fürs Blutabnehmen. Egal ob Seuchen, Diptherie, SARS, Tuberkulose, Borreliose Verdacht, Streptos, Staphylos, es ist allen scheißegal, als ob die gar nicht erst wissen, was das alles so ist. - Kein weiterer Text in Update47. Schmidtchen ist übrigens derjeinige, der mich mit Fußfrakturenverdacht von seiner Praxis Wickrather Straße zu Fuß (!) in die Radiologie am Prinzenpark laufen ließ und zurück. Mein Fuß sah sehr übel danach aus.
Nachricht in voller Länge


Update23 Per Gesetz : Nur Gerichte zustaendig - nicht vorab 110 - Kanackische Weiberpoliziei samt Bollywood-BullINNEN in der BRD Polizei & Achtung Intelligence warnen seit ca. 2004 vor falscher Polizei die nichts mit Gesetzen zu tun hat und sich vor echten Strafgerichten fuerchtet und sich wie Oberproll auf Ekeldoofie benimmt - TerroristINNEN in geklauter Uniform in Deutschland - einige stellen sich als Pizza-Service vor - der Chaker von Bushido mit Milzbrand?
Veröffentlicht am : 12. Dec. 2014., 18:09:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 5273
Print |
Vorhin twitterte die Kölner Polizei über falsche Polizisten. Also aufgepaßt! Achtung Intelligence ergänzt einige Infos. Auch in Düsseldorf, Dortmund, Bonn und anderen Städten sind falsche Beamte im Dienst. Statisten. Update1: 14. Dezember 2014 Achtung Intelligence hat noch weitere Infos zusammengetragen. Düsseldorf, Dortmund, Bonn und viele andere Städte sind Opfer. Update2: 07. Juli 2015 Polizei weist wieder auf falsche Bullen hin. Update3: 13. Januar 2016 Polizei Köln warnt erneut vor falscher Polizei. Update4: 14. Januar 2016 NRW Ministerpräsidenten Hannelore Kraft gibt in einem mit NRW SAT1 ihre eigene Inkompetenz zu. Sie will Verwaltungs-Assistenten auf Polizei-Streife schicken, damit die endlich auf die Straße kommen. Echte Polizei kennt diese Quasi-Terrorverdächtige also nicht. Es war seit 10 Jahren geplant, dass Düsseldorf fest in kanackische Hand kommt und Deutsche die Stadt oder das Land komplett verlassen, weil Deutsche in Deutschland nun mal erwünscht sind. Update5: 27. November 2016 Bereits im Oktober 2016 wies die Polizei Düsseldorf auf falsche Polizei hin. Sie suchte Zeugen. Denken Sie dran, die Polizei Düsseldorf ist selber ein Troll-Terrorist, also keine übliche Pozilei, aber auch nicht je die echte Polizei. Update6: 10. Februar 2017 Sie sind schizoide Narzisten. Die Stars von SAT1 und RTL, die Scripted Reality Polizei, die nicht je vom Innenministerium NRW noch von Amts wegen so erlaubt waren. Sie reden und labern, daß man ihre Dauer-Erektion anmerkt und ihnen anscheinend ständig Tröpfchen abgehen. Sex findet bei denen anscheinend auch nur mit rund-herum-Spiegel statt. Sie wirken wie ein Schizophrener einer Geschlossenen Psychiatrie, der sich Drogen und Psychopharmaka reinschmeißt und als Nachtwächter und Sicherheitskraft sonst tätig ist. Glasklar, Polizei, Sicherheitskräfte und Richter und deren Schreibkräfte sind Entlaufene. Update7: 07. März 2017 Die Gockel-Polizei in Frankfurt / Main ist nicht echt. Ich wurde blockiert. Anscheinend ist die Bankenbande ein Bankenverbrecher und sauer und neidisch. Die durften nicht wie die Gockel-Truppe in Duisburg, Köln und Berlin Fernsehpolizei spielen. Alle andere dürfen angeben, sie seien ein Star, nur die ollen Frankfurter nicht. Die sind nun mal nur dumme Würstchen. Düsseldorfer Senf drauf und weg sind sie. Update8: 30. Juli 2018 Vorsicht, Psychiater und Ordnungsämtler samt Gesundheitsamt scheinen und sind oft die Gegenspieler der Bevölkerung und Kampfmittelräumtrupps. Die gewerbliche Drücker-Branche der Psychiater hält Bombenhinweise für einen Wahn - Bomben seien eine psychische Erkrankungen. Der Bombenwahn sei eine schwerwiegende Krankheit, der in der Psychiatrie behandelt werden muß, fabulieren solche Leute und lassen Zeugen und Opfer und Bombenbastler tatsächlich mithilfe von Amtsgerichten, die keine Rechtsprechungskraft laut 92 GG i.V.m 101 GG, 104 GG und 103 GG sind, verschwinden. Die Mitarbeiter mögen ebensowenig, wenn es Hinweise gibt und Strafanzeigen in Bezug auf Drogen und Ekelgestank aus Wohnungen. Dieses Wohnhaus hier stinkt oft wie Gammelfleisch, oft nachts nach Kantine, Vorkocherei für Gammelfleisch-Kantinen, alter Bettwäsche-Gestank, egal was. Aber das ist alles dem Gesundheitsamt egal - der Polizei auch. Die hatte - so die Heinrich-Heine-Allee Polizei Stadtmmitte Düsseldorf, nur eine Behinderten-Toilette. Behinderte und Behinderung sind da das Programm. Gesetze nicht. Update9: 03. Januar 2019 Nach wie vor fallen Gerichte in Düsseldorf nur mit Arbeitsunlust, Gesetzts-Null-Kenntnisse, falsche Landeswappen, falsche Namensführung, fehlende Unterschriften, Analphabetismus und Dummprollerei der kostümierten Personen, die Polizei meint zu sein auf. Im Hochsommer Winteruniforum, bei 29 Grad nachts dicker Pullover. Bei einem Einsatz, da ging es um Mordattentate, ich befürchtete sogar gegen dann die kommende Feuerwehr, Notarzt und Polizei gegen die echten Mitarbeiter. Treppenhaus voller Abgase und Nervengift. Jemand fürchtete um sein Leben, schrie auch so. Entweder war es eine Freakshow von Nachbarn oder eine Person verschwand wirklich. Auf jeden Fall habe ich versucht, mir alles zu merken, was wegen der Gifte nicht ging. Ich habe nach wir vor nur ein zuerst korrektes Landeswappen in Erinnerung und danach ein Hamburger. Und in der Altstadtwache, da Parkhaushaus Ecke Heinrich-Heine-Allee arbeitet ein Bushido-Bandido-Bulle und noch so Ausländer. Der Bushido-Bandido, also vom Körper her, war der ein Homo Erectus. Zum Sapiens reicht es von seinem Benehmen auch nicht so wirklich. Er verwechselte "Verkloppt" mit Bekloppt. Naja, Gangsta-Rappa-Szene. Das ist die Wache, die im Wartebereich nur ein Behindertenklo hat. Logo, für so eine große Dummschnauze, bedarf es auch eines großen Kloraums. Überhaupt, je nach Polizeiwache geht es tierisch zu, man denkt als normaler echter Deutscher, man ist im Zoo. Nur Affen, die dann je nachdem die Brust zeigen. Drittländer. Immerhin die Griechen wurden schon vorher auffällig dumm, besonders in Pommesbuden. Eigentlich fallen die eher auf, Bombenleger zu sein und Seuchen absichtlich zu verbreiten. Update10: 07. Januar 2019 Vorsichtig vor dem Ordnungsamt, die sind besonders in Düsseldorf auffällig. Wie die angeblich echte Polizei auch, fahren die mit fantasievollen Namensschildern, wie DUS - quasi wie der Flughafen Düsseldorf durch die Gegend oder haben Kölner Privat-KFZ-Zeichen. Diese brechen gerne ein, kollaborieren mit Psychiatrien und schmeißen dort die Opfer hinein. Sie fälschen gerne alles und jeden inklusive falsche Namensangaben über das Opfer und versuchen so Menschen verschwinden zu lassen. Sie gehören angeblich zu einer Kinderfickerszene und sowieso zu einer Junkie-Szene und sind jedem Arztkittelträger hörigst erlegen. Einige sind von Scripted Reality und auf Massenmord-Niveau. Angeblich benimmt sich so der Schauspieler Jan-Josef Liefers auch in Sachen Mollath. Der Anwalt Strate fiel jedoch bereits 1988 auf, entgegen Vereinte Nationen, EU, deutsches Recht zu agitieren und wollte Drogen und psychotrope Substanzen legalisieren lassen. Die sind noch immer verboten, aber die TäterINNEN setzen gerne alle unter KO Tropfen, sind quasi fast Leichenficker oder lassen Opfer gerne in den Psychiatrien unter Betäubungsmittel oder Hypnose setzen. DDR-Kanacken-Verbrechen für Filmchen oder Haßverbrechen von Junkies gegen Nichtjunkies? Update11: 28. Januar 2019 Zu den Casting Agenturen von Verbrechern gehört anscheinend nach wie vor die Polizei, die seit mindestens 2004 und davor zu einer Laiengruppe gehört, die gerne kostümiert Po-lizei spielt, früher auch als Pozilei bekannt. Sie hat grundsätzlich nichts je Richterliches, biedert sich immer bei Psychiatern an, wie ein kleines dummes Fanhuhn. Sie fürchten sich allesamt für Tätern, die sie oft selber organisiert und gestellt haben. Ermittlungen ist oft nichts für sie, das gilt auch für die Frankfurter, Duisburger, Berliner, Münchner. Sie leben nur im Einklang mit Drogen und psychotropen Substanzen. Die Schwulen- und Lesbenrate gilt dabei also geschätzt sehr hoch. Auch Verhaftungen in Bezug des Araber Chaker Clans, einst verwechselt mit der Sängerin Chaka Khan und Hella von Sinnen's "Tschaka Tschaka" in der Sendung "Alles nichts oder" mit Hugo Egon Blader, galt eher als Angrabsch-Moment für Darsteller. Die angeblich resolute Staatsanwältin Petra Leister, die kürzlich in der BILD online abgebildet war, galt eigentlich als Entlaufene aus der Psychiatrie. Sie galt mal als Person, die gerne Personen in die Psychiatrie einwies, in Wahrheit aber auf Angrabscher tat. Sie war dort, so die Vermutung 2004 plus minus als gefährliche Triebtäterin, die außerdem Pferde und Menschen nicht unterscheiden konnte. Mir war Arafat nur als Politiker bekannt, also nichts mit Chaker und Terrorismus, der Rest ist nach wie vor eine Lagerblom Weiberkiste. Eine ist mit Bushido verwandt, der so ähnlich heißt wie die süßen MonChichi, die andere ist die Schwester von seiner Ehefrau: Sängerin Sarah Connor. Es ging mal um perverse Musikleute, auch die des Echo 2003. Es ging auch um die Nervengift-Attentate auf den Echo 2003 und "Ali in the Alkbar". Es ging mal um perverse Musikleute, auch die des Echo 2003. Auf dem Foto in der BILD wirkt die Oberstaatsanwältin (mittlerweile) Petra Leister, eher wie ein Psychotussie, entlaufen. Sie gilt als angeblich Verwandte mit verschiedenen Personen, die ebenso als TäterINNEN galten, sei es aus der Musikszene oder Patentanten-Patenonkel-Szene, die irgendwie Mafia wurde. - kein weiterer Text im Update11. Update12: 29. Januar 2019 Geplanter Mord an US Schauspieler Alexis Arquette - allen egal, ist nun tot, Verbrechen gegen den englischen Sänger Robbie Williams, Scheinehen, andere Tote und Verletzte, Flüchtlingsdramen, Kriege, allen scheißegal, man mag das A für Anarchie, man mag Betrug, Lüge, Kannibalismus, Virtual Reality, die keine ist, sondern echte Verbrechen mit echten Morden, man ist gerne Snuff, man mordet gerne, läßt jeden Hanswurst in jedes Land, Gesetze scheißegal, man ist gerne im Videodaddel-Ekel, Hauptsache es wird scheiße und muß nicht je ermitteln, wälzt alles ab, Zeugen und Opfer ab in die Klappse, bloß nicht loslegen, trotz Ermittlungspflicht. Man ist lieber nur Daddel und tut nur so, mordet aber in echt. Oberstaatsanwältin Petra Leister ist mir eher bekannt, eine Psychiatrie zu sein. Sie tat vielleicht nur auf so. Ich meine wir waren mal, wie ich mit vielen Stars und anderen mal auf der Geschlossenen war, dito Politiker, also in einer Psychiatrie. Die wollen dort Realität nicht je wahrhaben. Die erleben alles nur wie im Film, im Biofilm mit Drogen, Psychopharmaka, Pisse und Kot. Sauber ist da sowieso nichts. Da war also diese Petra Leister, sah so aus wie, an den Namen konnte ich mich nicht so wirklich erinnern, aber mit dem Gesicht dann schon, als ich es kürzlich in der BILD Online las. Sie war eigentlich also Zwangseinweiserin. Ich RÜGTE Petra, was sie denn für eine Person denn nur sein, um Leute wegzusperren, müsse sie doch sehr wohl Staatsanwältin (mit Strafrichtern) sein. Das ist also diejenige, die mit den Chakern da so rummacht. Ich kannte also nur Chaka Khan, andere hielten sie für Aga Khan, andere machten Olli Kahn draus, daraus Koller's Kahn, und ich kannte sonst nur Chakren. Ich meine, einer der Chakers ist Barkeeper, so Typ Inselclubbar, der andere ist Sportler und dann gibt es noch wirklich echte Scheiße. Doch das ist der Möchtegern-Tussie scheißegal. Ob Petra wirklich studiert hat, genau das Fach Jura etc. weiß ich nicht. Sie ist eh eigentlich dran wegen schwerste Unterlassung, Behilfe zu schweren Körperverletzungen, Freiheitsentzug, Geiselnahme und mehr. Sie ist eigentlich so was wie der Kotleichenfan Maynard. Ich glaube, wir waren zeitgleich in der speziellen Abteilung, fernab von REAL. Update13: 11. Februar 2019 Die Polizei spielt gerne gratis Psychopuff. Deren Ausnüchterungszellen für schwerst Vergiftete spielt dabei manchmal eine große Rolle, weil es ja echte Krankenhäuser oft nicht je gab. Schlaganfälle können die simplen Uniformklone sowieso nicht von einer Alk-Vergiftung unterscheiden und meinen, Vergiftete, nicht ins Krankenhaus bringen zu müssen. Sie kennen nur Psychiatrien - die Polizei, denn das ist ihr Klinikum. Sie waren früh schon dumm und gehen Sie bitte davon aus, wenn die nicht ermittelt, ist die bereits von jedem Rentenalterficker so dermaßen zugefickt worden, bereits im Kleinkindalter, daß die immer noch jedem Verbrecher hörig sind. Besonders Sprüchen wie "Da bin ich total entspannt, das geht mir am Arsch vorbei, die Anwälte kümmern sich drum, ich habe damit sonst eh nichts mit zu tun, ist Anwaltsache oder so Sprüche wie zieh mal einem armen nackten Mann Geld aus der Tasche". wo Betrug klare Sache ist, macht die Polizei gemeinsame Sache mit üblen Tätern, die eigentlich hinter Gitter gehören. Auf echte Polizeiarbeit hat die Polizei keinen Bock. Sie ist lieber ein hörigster Bastard und sonst nichts, ein G20 Pisser, ein Fernsehstar, und leckt noch immer gerne jeden Verbrecher, egal wie alt, wie fett, wie eklig, denn primär wollen alle nur das Zivilgericht, Strafkammern nicht je. Und daß die Staatsanwälte auch gerne hörigste Leckschleckies sind, ist auch immer schon bekannt. Fickie Fickie Business, arbeiten aber nicht als Prostuierte, sondern sind noch nur Uniform-Fetischisten. Wahrscheinlich mit Stinkepimmel und Ekel-Candida im Löchlein, alle, egal ob Weib oder Mann. Alle jahrelang von Frühkind bereits durchgebumst - das ist Deutschland. Kein weiterer Text im Update13. Update14: 12. Februar 2019 Gehen Sie davon aus, daß der gesamte Abou Chaker Kram ein Hokus Pokus eines Hirngespinst ist von der ehemaligen schizophrenen Petra Leister, die sich als Staatsanwältin aufspielt. Einige Fotos in der BILD Zeitung, zu den skalpierenden Ausländern, fand auch hier in Düsseldorf statt, Jahre zuvor. Es galt alles nur als Scripted Reality Snuff Dreh. Die Opfer wie wich wurden nicht auf Lohnsteuerkarte, wie es sonst für Darsteller von MECON üblich ist, bezahlt, sondern gar nicht. Man wird überfallen und sozusagen mit ins Bild gezerrt. Kein weiterer Text im Update14. Update15: 13. April 2019 Die "erwachsenen" Behörden und Politiker fallen mal wieder auf, anscheinend mit ihrer Kiffer-Jugendvergangenheit und brechen gerne in einer Art hebephrenen Drogenwahn alle Gesetze, dazu gehören Gerichte, Polizei, aber auch stinkende Nachbarn, Hausverwalter, viele sind gerne eine dumme Drogensau. Das heißt, da alles heutzutage ein automatischer Computer sei, keiner je in echt unterschreibt, oft nun mal gar nicht je, ist keiner von denen echt, rechtsfähig oder geschäftsfähig, einige "Behördenmitarbeiter" wie Gesundheitsamt und Ordnungsamt geben sogar zu mit dem Gesetz nichts zu tun zu haben. Das sagen die sogar in Polizeiwachen, die schon wieder die Gesetzeslosen nicht verhaften, sondern mitspielen.
Sie wollen sich quasi wie beim engsten Gesellschaftstanz an anderen reiben, wie ein räudiger Köter, auch wenn das Opfer Hautsymptome von Typhus oder Bilharziose sichtbar hat. Die Möchtegerns sind gerne drogennah, um sich passiv das Zeugs reinzuziehen, auch KO Tropfen, aus der Ärzteschaft (die sind Propofol-Junkies viele) ist das bekannt und Therapeutenszene, obwohl kognitive Verhaltenstherapie Psychopharmaka verbietet, ist das Therapeuten egal. Es handelt sich also um Helfersyndromer (die einem alles abnehmen wollen). Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 schreibt unbedingt echte körperliche Untersuchung aller medizinischer Fachrichtungen vor, kein Psychiater oder Therapeut ist ein Facharzt anderer Fachrichtungen. Soziales Umfeld - deswegen Therapie oder Psychiatrie gilt nicht als anerkannte Heilbehandlung, da es nicht je dann um echte Erkrankungen geht (außer um Seuchen, Überfälle etc), das ist aber auch nicht je Psychokram dann. Die kennen alle nur Psychose, keine Gesunden.
Aber die Gerichte Polizei etc sind nun mal drogengeil (Psychopharmaka-identisch) trauten sich aber nicht je als dumme Junkiesuchtsau in eine echte Heilbehandlung zu begeben. Sie dürften ja nicht wieder Behördenmitarbeiter spielen, bedürfen aber für sich selbst (Gerichte, Polizei, Ordnungsamt, Gesundheitsamt) dringend Hilfe. Deshalb, weil sie keine bekommen, sind viele Häuser und Gebiete Nervengiftgebiete, Abgasstinkiehäuser, Hundekotgebiete, Gestanksgebiete. Es geht also um Scheißkackpestilenzen. Deshalb die vielen Sicherheitshinweise auch immer und Achtung Intelligence berichtet eigentlich jeden Tag über Scheißkack, Politik, Jura, Terrorismus, Gesundheit. Kein weiterer Text in Update5: Lesetipps: Update30 Arbeitet der real Supermarkt mit massenmordernden Sexpervesen & hoerigen Richterweibchen des Amtsgericht Duesseldorf & echte Rechtsanwaelte hatte der Laden nicht je
Update10 Geheimdienste spionierten Politiker Kiesewetter aus - NSA & Gerichtsurteil Oberlandesgericht Muenchen wegen NSU & Ceska & Sinti Roma - Klum & der Kaulitz - alle mal samt Wendler involviert
Update16: 15. April 2019 Aus der Reihe "Dumme Bullen" gehören die Pisser der Staatsschutzes. "Polizisten sollen Gefährder ans Haus gepinkelt haben" - https://www.bild.de/bild-plus/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/frankurt-verfahren-gegen-6-fahnder-skandal-beim-staatsschutz-61257902,view=conversionToLogin.bild.html Ob die Truppe aus einer Fetisch-Szene der Bukakke Pisser stammt, weiß ich nicht. Aber ein Urologe sollte doch mal rasch entscheiden, ob aus den Pissern der Bullenschar besser lieber Hornochsen werden sollten. Etliche Pisser sind aus noch vom G20 Gipfel in Hamburg bekannt. Auf jeden Fall wäre eine Genitaluntersuchung und Hirnuntersuchung und Sanierung der Mauern evt. mit Antibiotika und vielleicht sogar anti-AIDS-Mittel erforderlich samt Bewohner und Passanten, dito anti-Tetanus und anti-Tollwut. Viele verwechseln ja heutzutage sogar Analgesie - also nicht anti-Schmerzzeugs wie Ibuprofen, Paracemtaol und Aspirin mit Gesicht in den Arsch eines anderen halten und Kot riechen oder schnecken. Mehr zur Pissertruppe hier. https://www.hessenschau.de/panorama/ermittlungen-pinkelten-frankfurter-polizisten-an-gefaehrder-haus,wieder-ermittlungen-gegen-frankfurter-polizisten-100.html - kein weiterer Text im Update16. Update17: 12. Mai 2019 Es ist schon peinlich, daß die Polizei in den Niederlanden ja auch jedem Psychiater hörig ist. Brillanter Student entwickelte eine Psychose und Schizophrenie und ging in die Klappss, beim Brand ging er raus und flüchtete, beging Morde, ging in die Klappse zurück, dort war er Zeuge von Patient an einem anderen, eigentlich derselbe Stil. Logisch, weiß der normale Profiler, da ging es um Mobbing mal, gegen den Top Studenten, mit Drogen, Waffen etc, ist das Talent mürbe und die Kommilotonen, Familie oder Freunde lachen sich eigentlich schlapp, denn auch die Holländer wollen mur Drogendumme im Job. Wie hier in Deutschland. Wieso echte Verbrecher nicht in Untersuchungshaft kommen, Hämo-Perfusion bekommen (wäscht solch ein Zeug in einer Blutwäsche raus), echte Behandlung wie MRT, Allergietests, Hormonchecks etc. sind auch hier wie im Käsekopp-Land des leckeren Matjes, Poffertjes und Vla und ja Käse, unbekannt. Die faulen Bullen, Staatsanwälte und Gerichte spielen lieber Klerus aus dem Mittelalter, ab in was Seelisch-Geistiges, nichts Humanmedizinisches und kein Knast. Die Mobber gewannen also. Kommt heraus, irgendwie ist kein Polizist einer, die Staatsanwaltschaft ist lieber Drogenschnittchen und Gerichte können oft weder lesen - schreiben schon gar nicht Richter. Hören können die oft auch nicht. Deshalb machen die lieber gerne alles schriftlich. Und die Bullen entpuppen sich als dumme Pisser eines Bukkake Sexsets. Sie pissen dumm rum wie auf G20 in Hamburg und sind Scheiße. Sie haben das mal mit schönen Nackedeis´im Innern ihres Spindes verwechselt. Diensttauglich sind die natürlich nicht. Und S21 entpuppte sich als Baumhasserprojekt. Update18; 29. Mai 2019 Die falsche, aber gefährliche Kostümtruppe, die seit mehr als einem Jahrzehnt Polizei spielt, macht weiter. Sie rufen bei angeblich echten Polizei-Einsätzen "Pizza Service" an der betreffenden Wohungstüre, brechen in Wohnungen ein, verteilen Infektionskrankheiten, Drogen und mehr, komplette Polizeiwachen spielen mit, andere sagen darin sogar, daß sie nichts mit dem Gesetz zu tun haben. Der Wahn der Ekeldarsteller geht eventuell auf den Song YMCA von Village People zurück, einer stellte einen singenden Polizisten dar. Die falsche Polizei mag Eiter, Drogen und Ekelgestank am liebsten, MRSA mal sowieso, Hauptsache alles Fake, auch Ärzte und Gerichte, denn mit der Wahrheit kommen die gefährlichen Pizzaboys, die sich mal sogar ziemlich senil-wirkende StaatsanwältINNEN aneignen, nicht klar. In einer gestrigen Warnung vor einer wilden Schießerei in einer Polizeistation in Frankfurt (Main oder Oder weiß ich nicht), die Warnung wurde angeblich sogar auf Twitter veröffentlicht und in der BILD Online. Aufgefallen ist mir der Romika-Schuh Polizist, über den meine ich schon mal vor vielen Jahren ausgesagt zu haben. Zehn Jahre ist das bestimmt her, auch über den Kreisel, Kreisverkehr. Die Pizzaboys gehörten mal zu einer Snuff-Terror-Ecke von Lieferservices wie Pizza etc, haßten Deutsche wie die Pest, wollten nur noch deren eigenen Einheimische und sind illegale Franchise Unternehmen, anstatt alle auf Angestelltenverhältnis zu bezahlen. Update19: 20. Juni 2019 Es gibt nach wie vor viele terroristische Freaks, die sich als Polizei ausgeben, aber nur Drittländerer sind, aber meinen mit irgendeiner Einbürgerung dürften sie arschige Dumpfbackenekelprolls auf Hauptschuldummie sein, die tatsächlich Polizei der BRD sein dürfen. Aus welcher Freakszene, die benehmen sich auch ständig gegen alle Gesetze und entgegen den guten Sitten. Sie kapern sogar gesamte Polizeiwachen, sind aber TerroristINNEN. Sie wollen auch mal eine coole Fernsehsau sein und entdeckt werden. Aber sogar im Polizeipräsidium wurde 2006 bereits gepfuscht. Update20: 09. Oktober 2019Weggehackt war er der Teil. Plötzlich verschwunden. Petra Leister, angebliche Staatsanwältin aus Berlin, habe ich nur als Person in Erinnerung, die sich in Düsseldorf in der Psychiatrie in Grafenberg (LVR - Landschaftsverband Rheinland, nur für Naturschutz und Denkmalpflege zuständig), als Psychiatrien ausgab. Ermittelt gegen die Psychiater hat die Berliner Staatsanwaltschaft, die laut deren online-Zuständigkeit auch länderübergreifend arbeitet, nicht. Egal ob Arafat, Chaker und Bushido, die gesamte Schose wirkt wie ein einstudiertes Scripted Reality Werk. Endlich mal groß in der Presse stehen. Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft ist auch nur Fake. Die meint ja, Opfer müssen selber ermitteln und Beweis erbringen. So war mal eine Zeile in Scripted Reality, sei es RTL oder SAT1. Deppen spielen Polizei und Staatsanwaltschaft. Und was das mit Tootsie und Tutsi-Ruanda zu tun hat. Update21: 11. Oktober 2019 Zufällig fand ich ein Foto in der B.Z. Es ging schon einmal um Pockengefahren, Pest und Milzbrand - seit ca. 2004 in Düsseldorf. Litt der Abou Chaker an Milzbrand oder schlimmer?

Waren die beiden mal mit mir im "Heerdter" Krankenhaus - Dominikus auch genannt, heute Schön Klinik Düsseldorf. Es wurde mal für Herta BSC Berlin gehalten. Oder waren es andere. Es ging ebenso um Pockengefahren. Update22: 24. Oktober 2019Vorsicht: Schwerst-Terrorismus durch falsche Polizei. Etliche kennt man als Polizei-Vollfreaks aus Scripted Reality RTL, SAT1, Kabel 1 etc. Nicht vergessen, die wahre Polizei darf das nicht. Es gibt strenge Ordnungen laut Landesgesetzen: Hat die Polizei kein Hütchen an, wenn die im Einsatz ist, ist die Polizei nicht echt - so auch Land Rheinland-Pfalz. Und wehe die Polizei sieht aus wie eine Scheißkack-Ausländersau, wo man schon sieht, entlaufener Freak aus Irak. Lebensgefahr: die entführen wirklich in Knäste oder Psychiatrien und verschleppen. Hat der Polizist kein Mützken hat, ist der Bulle eine Scheißverbrechersau. (Verbrackersau stand für Brackwasserfans und Sepsisverbreiter, ich kenne nur Sepsisbullen, die verseuchen gerne Häuser und sind oft Hauszerstörer aus der Nachbarschaft oder wohnen direkt daneben) Ich traf nicht je auf echte Polizei bis auf ganz früher hier in dem Gebiet, seitdem der weg ist, nicht mehr je. Die Betrügerpolizei ist ein massivster Einbrecher und Entführer. Es herrscht absolute Lebensgefahr Arrogantes überhebliches Arschlochbenehmen bedeutet auch, derjenige kann und darf auch laut Dienstausweisungsgesetze KEINE Polizei sein - sei es Ausweis, Anweisung oder Abschiebehaft für die Auslandsbullentrolls, die weder Interpol noch Europol sind, aber meinen, Bollywoodgören dürften in der BRD Polizistin sein. Kein weiterer Text in Update22. Update23: 27. Oktober 2019 Es war der 25. Juli 2018 in der Schön Klinik, ex-Heerdter, im Souterrain. Notfallambulanz. Ich wartete 13 Stunden, ohne Erfolg auf EKG, Blutuntersuchung, ich war überfallen worden. Das Personal laberte totalen Stuß. Anscheinend war ich damit zugenebelt worden mit tollwütigen KO-Dummlabertropfzeugs, das alle dumm machte. Okay, da war kein Personal echt, der Name stimmte nicht mit dem Arztnamenschild überein. Irgendwann, kamen Trottelbullen rein, die aber wie Schlägertypen wirkten. Eine Frau, so typische Kanackin aus Irak, Iran oder der Türkin, eklig blond gefärbte Haare, wie ein Haarunglück und im Hochsommer bei 30 Grad trugen sie und ihr männlicher Kollege (auch nicht echt) eine dicke Winteruniform, mit heftigem Zeugs am Gürtel und das in der Notfallambulanz. Es wirkte so, als ob Niki Lauda braucht eine neue Lunge von einer anderen Wartenden. Ich meine, es war sogar dieselbe Nacht.
Falls die es ist, ich weiß es mal wieder. Ich dachte es leider, Tage bevor was in der Presse stand. Da war mal was eine abgekartete Nummer gewesen, noch mehr Jahre zuvor. Also die Bullin samt Mann, mit Uniform, die so tat, sie sei echt und die auch, meckerten übelst eine herzkranke Person an, ich war ja auch davon Opfer. Es ging um ein Krankenbett und die Ostblockpatientin verstand nur noch Bahnhof und die anderen nichts. Denn es ging darum, daß es kein Zimmer gab, sondern nur für eine Nacht ein Bett auf dem Flur, alles trotz Termin. Ich glaube, die Herzpatientin wurde rausgeschmissen. Zuvor meinten andere - eventuell echte Ärzte, es ginge zu in der Notfallambulanz wie in Afghanistan.
Hochsommer, Winterpolizeiklamotte, also wie eher 5 Grad, nicht wie 30. Die waren also Umgedrehte, AU, arbeitsunfähig. Ich dachte an Australien, andere Jahreszeiten und daß wieder TerroristINNEN Polizei spielen, aber doch nur wie eine Terrorsau wirken. Ein Mützken trugen die nicht. Die waren so arrogante Arschlöcher, die kapierten trotz Ekelgeruch unten, daß deren Waffen sogar ungesund für alle wirken könnten.
Also, alles was nicht ordentlich deutsch ist, sich wie Oberarsch in Uniform benimmt, ist kein fester gebildeter Charakter und sowieso nicht je diensttauglich. Der Mann war auch nicht besser.
Nachricht in voller Länge


Update18 Zecken bei Heidi & Robbie - Geister ja - Krimineller Rechtsanwalt Barner & Kinderficker - Duesseldorfer Kripo & 2002 - 2009 Robbie Williams eine Berliner Nutte ? Auftragsmoerder - und die Heidi samt Kaulitz - Al Qaeda - Al Tawahid - Lebensmittel Italo-Mafia gegen Stars & Freunde - sogar Thomas Gottschalk ist involviert - aelterer DDR Mann imitiert Star-Aussehen Stasi?
Veröffentlicht am : 06. Dec. 2014., 17:46:11 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4968
Print |
Bekanntlich sind Rechtsanwälte oft fernab von Jura. Da will der "Rechtsanwalt" Dr. Frank Barner aus Berlin nicht, dass sein angeblicher Mandant namens Robbie Williams vor Lebensgefahren (Al Qaeda, ISIS, NSA, NSU, MK Ultra und Operation Paperclip) Verbrechen gewarnt wird, sondern alles ist immer nur für die allseits bekannte Junkiebande des Managements nur eine Psychose. Ahja - Verschwörer Robbie Williams macht also selber auf Holocaust-Nazi und das als britischer Hooligan. Immerhin hat er passend zur NSU und Juden eine Türkin bekanntlich geheiratet. Man türkt sich also gemeinsam mit Psychopharmaka und wirren Berliner Anwälten so durch. Die sind ja bekanntlich erst seit 1990 so echte BRD. Vorher lebten die in einer Psychose, sie seien der echte Westen. Immerhin waren die Westberliner schon damals ordnungsgemäß ummauert. Das hat bei Barner noch nicht geklappt. Der meint zwar ein Anwalt zu sein, ist aber irgendwie ein Dienstleister. Wie geht das denn? Überhaupt der Robin Williams ist schon tot, der wurde schon mal von Psychiatern verwechselt, mit dem Robbie Williams. Und so etliche Psychiatrie-assoziierte Chatter auf www.robbiewilliams.com hatten anscheinend mehr beruflich mit Psychiatrie und Datenklau aus NHS und GKV-Datenbestände zu tun, als dem Sänger und allen anderen 2003 bewußt war. BILD Reporter wiesen die Beklagte rasch auf das Fake Verfahren hin, die Plattenfirma / Management samt Barner wollten nun mal nur Pressetammtamm für die Promotion von der damaligen Single "Advertising Space" - und dann wurden daraus Außerirdische erfunden. Aber der Anwalt ist anscheinend keiner je gewesen. Update1: 07. Dezember 2014 Besonders in der "Sache" Robbie Williams merkte man, Anwälte sind Dauerquerulanten, Richter erlauben den wahren Mandanten, nicht zu reden. Denn Mandanten haben normalerweise ab Landgerichtsebene in Zivilkammern nichts zu suchen. Nur ein Anwalt darf sprechen. Der Rest darf gehen. Rechtliches Gehör gibt es also immer nur für Anwälte und das entgegen 6 EMRK. Und die Rechtsanwaltskammer beweist, Anwälte sind wirre Anarchen. Psych KG oder Verbraucherschutz oder müssen Gesetze neu geschrieben werden? Anwälte dürfen per deren Kammern staatlich unreglemeniert arbeiten, wie Outlaws. Anwälte sind Angestellte der Mandanten. Da müssen nun GKVs und die Rentenversicherung prüfen! Update2: 18. Mai 2017 Vor 12 Jahren hieß es in einem Medienshowprozess, der keine Rechtskraft laut damaligen Kriminaloberkommissar Brune (Polizeipräsidum, Januar 2006) hatte, daß ich Robbie Williams nicht je getroffen hätte oder ihn sonstwie kennengelernt hätte. Das erste Mal hatte ich mit ihm beruflich eigentlich Dezember 2002 bei einem Radio NRW Konzert in Paris zu tun. Ich war damals mit dem Kameramann der ARD-Sendung Brisant dort. Ich war dort die Reporterin. Damals war schon Vieles bedenklich, danach auch. Der Anwalt hatte behauptet, ich hätte ihn nicht je getroffen, und Verrückte einer paranormalen großen Webseite oder Fake Identities hatten dasselbe behauptet, der Robbie Williams sei ein Psychogom. Ein Geist. Robbie Williams war also seit Dezember 2002 nicht je echt, sondern nur ein Lookalike hat die Funktion des Sängers übernommen. Hier mehr Infos. Auch die Loveparade ist damit verstrickt. Die in Duisburg. Update3: 22. Mai 2017 Wer ist die Person, die sich seit dem NRW Music Privatkonzert im Dezember 2002 in Paris als Robbie Williams ausgibt? Auch ein Jahr später imitierten Faker ihn in seinem offiziellen Chat - damals auf www.robbiewilliams.com und hatte mindestens einen englischen Fan in die USA eingeladen. Dort angekommen hieß es, es sei nicht je Robbie Williams gewesen, angeblich hätte ein geschaßter Bodyguards diese üblen Spielchen mit der Engländerin getrieben. Anscheinend ist der Sänger gar nicht echt und sein Personal eher eine gemeinstgefährliche Verbrecherbande. Seit 2004 hatte es angeblich seine aktuelle Ehefrau, eine jüdische-Türkin-US-Südamerikanerin namens Ayda auf ihn abgesehen. In Europa eigentlich. Vielleicht ist seine aktuelle Ehefrau-Version auch nicht echt, wie er. The Cheeky Chappy (Chappi) Guy turned into a BSE freak. Update4: 27. Mai 2017 Pubertät und Erwachsen werden ist einem normalen Menschen, der üblich gebildet ist, bekannt. Bei Psychiatern und Psychologen oft nicht. Dort wird eine Ablösung vom Elternhaus oder Firma als Schizophrenie bezeichnet. Eine Erkrankung, die man noch immer mit den seit 2001 von der EU verbotenen Psychopharmaka behandeln müßte und sollte und muß. Tatsache ist, umgangsspachlich heißt es: Bist Du vollbekloppt, daß Du Hotel Mama, die Deine Wäsche wäscht, für Dich kocht, verläßt? Du mußt keine Miete bezahlen, sondern Deine Eltern blechen für Dich. Andere Eltern - wenn die den Kindern, auch der erwachsenen, eine Schizophrenie bescheinigen lassen, sind entweder Päderasten oder können und wollen nicht ihre erwachsenen Kinder wegziehen lassen. Und Firmen verlieren ihr beliebtes Mobbing-Ziel. Das finden auch Jahrzehnte nach dem Weggang ehemalige Kollegen blöd, die dann noch immer mobben. Ganz schön schizophren. Doch wie sieht das mit dem verschollenen Robbie Williams aus? Update5: 02. Juni 2017 Robbie Williams ist bekanntlich ein Faker und ein Terrorist. Die ARD samt mdr und brisant versagen total, aber nun ja, es hatte ja mit seiner ehemaligen Liebe aus der DDR nicht geklappt. Kein Wunder, wenn die ARD so blöd ist. Robbie ist vielleicht doch ein Terrorist. Die Heerscharen voller Freaks auf Twitter beweisen es oft genug. Kliniksex-Fetischisten, Junkies, Raucherfreaks, die gerne alle Gebäude und Körper in einen schwarzen Tod siechen lassen wollen. Robbie Williams ist anscheinend mit seinem Türken-Konglomerat und Pharma-Mafiosis ein Ekelperverser, der anscheinend aufgrund einer gerichtlichen Auflage im Oktober 2003 seinen offiziellen Chat schließen lassen mußte. Es war wahrscheinlich doch nicht seine eigene Entscheidung und er war anscheinend selber der gesuchte Gemeinstverbrecher. Update6: 03. Juni 2017 Wer der Mann nun wirklich ist oder teilweise ist, der sich als Sänger Robbie Williams ausgibt, ist noch nicht bekannt. Wo das Original dann ist, ist unbekannt. Einen Todesschein gibt es auch noch nicht, ein DNA Test auch nicht. Immerhin ist klar, das alles wirkt wie eine Behindertensex-Kiste aus einem Porno-Channel und irgendwelchen Leuten, die meinen, was zu sein, was sie nicht je sind. In dem Hotel Angleterre, Kopenhagen Dänemark, war der Sänger bei etlichen anderen Gästen unbekannt. Einige ältere Gäste hatten sich nur den Namen Robbie gemerkt, hielten ihn aber für einen Robbie Robertson, es sei aber auch egal. Er war allen egal. Update7: 04. Juni 2017 Man kennt ja seine Freunde und Buchautoren, die sich öfter bei Autorentreffen über ihn, ihren besten Freund Robbie Williams und mich redeten. Ich sei eine Außerirdische, die dann auch sogar kartenlegende Bundestagsabgeordnete sei. Logisch, daß seine Freunde und auch der Star Robbie anscheinend an schwerer Schizophrenie leiden. Deshalb nahm er 2003 viele Psychopharmaka, weil er mit den vielen Stimmen im Kopf, also akustischen Wahnvorstellungen, nicht klar kam. Immerhin die Type, die 2003 so tat er sei Robbie Williams auf seiner Welttournee, war nicht der Sänger. 2005 auch nicht - er sang nicht im Oktober 2005 in Berlin. Update8: 12. November 2017 Er ließ sich als Rechtsanwalt des britischen Sängers Robbie Williams weltweit im Jahr 2005 vermarkten. Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Barner aus Berlin. Eine genaue Titelbezeichnung seines Dr.-Titels, hat er immer noch nicht auf der Steuerberater-Webseite. Das ist laut STGB nicht erlaubt. Er war nicht je der Anwalt des Sängers, sondern nur vom Management des Sängers. Der Sänger äußerte sich nicht je. Noch 12 Jahre später, wird das Opfer des Anwalts Barner weltweit als Stalkerin oder Ehefrau von Robbie Williams gehalten. Anscheinend launchten ehemalige Arbeitgeber und Arbeitgeber aus dem Jahr 2001 die Schmutzkampagne. Es ging um Sanctuary Group (Record Company) und Cloud 9 Screen Entertainment. Zu Recht wollte anscheinend bereits im Jahr 2001 der Kinderkanal gegen die neuseeländische Teenie-Serie "The Tribe" agieren, ohne zu wissen wieso. Sanctuary war ebenso mit der Promotion deren Musik der Teenie-Serie beauftragt worden. Ebenso hielten Triebtäter auf Twitter noch im Jahr 2017, deren Plattenstars involviert. Es ging jedoch um die alte Band "The Lords" aus Düsseldorf. Die waren hier in Düsseldorf, jedenfalls der Sänger, mein Nachbar im Nachbarhaus. Das Landgericht Düsseldorf machte ohne je was unterschrieben zu haben, anscheinend mit Statisten gemeinsame Sache. Verhandelte in einer Strafkammer eine Zivilsache, doch noch immer ist die angebliche Stalkerin die bestalkte. Die Stalkerin war nämlich Journalistin und hatte auch mit anti-Terror-Fernsehdokumentationen zu tun. Dann flog auch mal auf, daß der Kameramann des MDR, mit dem sie 2002 im Dezember in Paris war und über ein Konzert des Sängers Robbie Williams berichtete, gar nicht je für den MDR arbeiten durfte. Noch vor 2000 war eine Firma des WDR interessiert, mit ihm über Terrorismus zu berichten. Der Anwalt hat eine Umsatzsteuer-ID im Impressum. Weder Anwälte noch Steuerberater dürfen gewerblich tätig sein. Sie sind der Verwaltungsgerichtsbarkeit unterstellt. Sie müssen beamtet sein. Sind die nicht, aber die Lügenmär hält sich wie von der BILD Zeitung getragen ewig fort. Man türkt so rum. Update9: 26. Dezember 2017 Bereits vor fast 20 Jahren wirkte Robbie Williams irgendwie gefährlich. Ich saß backstage bei den Hollywoodschauspielern Whoopi Goldberg und Ted Danson. Das war vor einem Sir Elton John Konzert, der im Rahmen der NATPE in New Orleans von der internationalen Fernehproduktionsgesellschaft KingWorld (nein, nicht die Boxmanager) ein Konzert gab. Der Sänger Robbie Williams schlenderte draußen am Gang vorbei. Er wirkte unheimlich, eine Person mit der man besser nicht je reden sollte. Er hatte was Dämonales, was von Mafia und so Irgendwas. Eine unehrliche, gefährliche Type. Wir hatten später im Rahmen von Marketing, Promotion und anderen eigentlich denselben Chef. Nicht auf der NATPE, sondern davor, 1997, war der Mord an der sechsjährigen JonBenet Ramsey in New Orleans ein Thema. Besonders in den Fernsehnachrichten. Sie wurde in der US Stadt Boulder Colorado, USA ermordet. Und irgendwie wären ich darin verwickelt, ich sei eine der Kinderschänderinnen und Thomas Gottschalk (Wetten daß?, Radio, Fernsehmoderator), der bekanntlich Colorado Süßigkeiten von Haribo bewarb, sei auch in dem Mord in Colorado involviert. Der Darsteller der Fernsehrolle John Boy Walton (Richard Thomas) sei ebenso mein Opfer. Er ist jedoch 1951 geboren, die Serie "Die Waltons" lief von 1972- 1978 im Fernsehen. Ein Junge sei doch besser als ich. Er ist 14 Jahre älter als ich, aber er sei doch auch ein Junge. Die Täter kamen aus dem Dunstkreis Ukraine - Rußland und katholische Kirche, missio e.V, - eingetragener Verein - Aachen. Russischer Menschenhandel. Das Team Kalashnikov galt als involviert. Der amerikanische Schauspieler Richard Thomas und seine Ehefrau hatten Verwandte in Kaarst bei Düsseldorf. Er und ich arbeiteten auch für dieselbe Fernsehfirma, mit der auch Robbie Williams zu tun hatte. Cloud 9 Screen Enteratainment, Neuseeland, und Cumulus Distribution (England), die wiederum mit Sanctuary Group kooperierten und speziellen Merchandise Firmen. Psychiater dachten sich aus dem Unternehmen Sanctuary Group und Records (Plattenfirma u.a. Ozzy Osbourne) einen schizophrenen Heiligenwahn aus. Es ging jedoch um Zwangsprostitution, Folter, Menschenhandel und auch noch Teenie-Schauspieler der neuseeländischen Fernsehserie "The Tribe", die in Deutschland ab 2001 auf kinderkanal ausgestrahlt worden ist. Ausländische Möchtegern Frauenärzte bzw. "MedizinerINNEN" hielten kika für einen Geburtskanal-Sender, Geburtensender. Update10: 02. Januar 2018 Stars haben es heutzutage schwer. Viele wollen den Star nur für sich haben. Es wirkt fast so, als ob die Hardcore Szenerie am liebsten den Star umtauschen täte. Irgendeiner, der so aussieht, hoppst auf der Bühne rum, wird sowieso bejubelt, ob derjenige singen kann, ist irrelevant, weil die Technik aus jedem eine gute Sängerin oder Sänger machen kann. Andere Vollfreaks der Terroristenszene möchte den Star nur für sich. Ihn einsperren, wegsperren. Typisches Frauenbenehmen - auch in Düsseldorf bekannt, spätestens seit 2002. Männer fürchten sich vor Frauen, damals in der Düsseldorfer Disco Nachtresidenz. Eine Frau war mit dem Fuß umgeknickt und bat Männer um Hilfe, sie zu einem Kellner zu bringen. Etliche Männer halfen nicht, sie hatten Angst von ihren Freundinnen deswegen geschunden zu werden. Sie galten als gefährliche, eifersüchtige Furien. Auch aus Sportvereinen kennt man solch ein Benehmen, egal ob Tanzgruppen oder Fitness-Centern - in Düsseldorf. Es hat was von Stephen King's "Misery". Mann einsperren, fast verkrüppeln, die Frau will ihn nur für sich alleine. Exakt identisch benehmen sich Psychiater in Düsseldorf. Man will den Patienten, es geht in Wahrheit um Wirtschaftsterrorismus gegen den Patienten, damit dieser verarmt und nur noch ein armes Würstchen ist, für sich alleine haben. Wegsperren, mit illegalen Psychopharmaka (sind alle seit 1988 verboten) für sich alleine haben. Man läßt ihn dahinvegetieren, kein Job, keine Freunde und steckt diesen zusammen mit anderen Terroristen, Saboteuren, Menschenhändlern, Verbrechern und Opfern, die alle von Psychiatern angehimmelt werden. Der tut auf Arzt, ist aber kein echter Arzt oder Therapeut. Denn die Gesundheit interessiert ihn nicht. Er ist nur ein Folterknecht und will Macht ausüben. Nur die Macht über andere geilt Psychiater auf. Echte medizinische Untersuchungen macht er nicht, kann er nicht. Er hat keine Fachzulassung. In Sachen Robbie Williams ging es auch um Austausch mit Doppelgängern und einen geplanten Auftragsmord. Es geht wegen den vielen Doppelgängern quasi um Mord ohne Leiche. Von vielen Menschen gibt es "Matroschkas". Sie sehen alle irgendwie gleich aus, aber in unterschiedlichen Altersgruppen sind sie. Update11: 13. April 2019 ABER, wenn ich schon mal dran bin, die Heidi Klum und der Kaulitz der DDR Band Tokio Hotel wollen im Terroristenhotel (wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus ist das Motto vieler in Deutschland, aber echte Deutsche sind die nicht) Schloßhotel Bensberg angeblich heiraten. Seit 2003 sind die alle dran wegen Robbie Williams (dem englischen Sänger). Die Heidi sieht mittlerweile aus wie eines ihrer ex-Meeedchen und was von der Elle MacPherson, die also die Heidi, sich nach vielen Jahren Wartens den DDR Jungen Bill, Tom oder wen auch immer der Ostblock-Band Tokio Hotel geschnappt hat, nachdem es mit dem Robbie 2003 nicht geklappt hat. Ich galt mal als die Heidi, aber die von der Alm (Heidi, Deine Welt sind die Berge), angeblich wegen kleinen Sommer-Zöpfchen. Die DDR Kinderband damals war 2003 KEIN Thema im Kempinski Corvinus in Budapest, sondern es ging um ein Hotel in Japan, wie sehr die wackeln während Erdbeben, ob die erdbebensicher bauen. Dann wurde die Teenie Band Tokio Hotel aus der DDR die Vorgruppe den Sängers, Jahre später, wollten die Heidi verarschen, überfielen mich, die Heidi dann angeblich samt deren Eltern bzw. Papa die Band und die umgekehrt und keiner sieht mehr wirklich wie das Original aus, sondern wie zugedröhnte Affenscheiße - also nach Fremden. Also gebt doch zu, die Band wollte einen Teeniefan des Sängers haben und die Heidi den Robbie. Irgendwie sage ich schon so fast seit 2003 aus, einige ZeugINNEN gibt es von damals. Ich halte die alle für nicht je wach. Die sind hypnotisierte Drohnen. Man könnte sagen, ich sage so seit über 14 Jahren schriftlich aus. Ja, Heidi mag Kinder, ich war Kinderanimateurin für Kids ab vier Jahre auf Fuerteventura, aber nur für eine Saison. Ach ja, der Wendler hing auch schon immer mit drin, irgendwer liebte den DJ im furchtbaren Disco-Fox. Ich nicht jeeeeeee. Da hatte auch jemand Tomaten auf den Augen, dann dachte einige, ich sei die Truppenuschi von der Leyen und Profi-Reiterin - tja, Stars alle sollten mal zum Optiker, andere wiederum alten Mikrofone von JournalistINNEN für ein Dildo, ja echt wirklich.

Lesetipp: Update10 Geheimdienste spionierten Politiker Kiesewetter aus - NSA & Gerichtsurteil Oberlandesgericht Muenchen wegen NSU & Ceska & Sinti Roma - Klum & der Kaulitz - alle mal samt Wendler involviert
Update15 Polizei und Achtung Intelligence warnen seit ca. 2004 vor falscher Polizei die nichts mit Gesetzen zu tun hat und sich vor echten Strafgerichten fuerchtet in Duesseldorf & Koeln & Berlin & Muenchen - Terrorismus in BRD - sie reiben sich gerne an Typhus Tbc Cholera und Sepsis Kranken alle seinen Schizophrene
Kein weiterer Text in Update11. Update12: 15. April 2019 Tatsache ist, daß anscheinend bereits im Sommer 2003 Al Tawhid-Strukturen im Schloßhotel Bensberg sichtbare waren. Die Lebensmittelvergiftertruppe zeigte sich nicht nur in dem italienischen Restaurant, das anscheinend mehrere Leute mit Nervengift oder faulen Kräuterin oder kaputte Weine krank werden ließ, auch über das Catering direkt im Hotelgebäude war der Sänger Robbie Williams nicht erfreut, ich auch nicht, wir sprachen darüber. Später gab es weitere Überfälle wegen Italo-Gastronomen. Ermittelt hatte keiner. Eine damalige gute Freundin von mir, die wiederum über ihren Ehemann mit Christoph Gottschalk, Bruder von Thomas Gottschalk (Show-Moderator und Schauspieler unter anderem ZDF, bekannt durch die ARD mit Telespiele) und ich hatten damals Kartenlegen geübt - gemeinsam am Telefon. Wir hatten immer Al Qaeda Verbrechen und Islamismus gegen und und gegen den Sänger Robbie Williams in den Karten. Auf das Catering in und am Schloßhotel Bensberg kam ich nicht. Viele, fast alle waren darin sogar Nervengift-Opfer. Ich wie andere sind KronzeugINNEN. Nur Lesetipps in Update12. Update13: 11. Mai 2019 Übrigens, bei einer Zeugenvernehmung in der Internen Ermittlung bei der Kripo Düsseldorf im damaligen Polizeipräsidium erzählte Kriminaloberkommissar Peter Brune, im Jahr 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Eigentlich war mir nur bekannt, der Sänger wohnt in England und in den USA. Also wer nun wer ist und wer wie wo wen wann meinte, weiß ich nicht. Ich meinte eigentlich den Sänger, vormals in Take That. Aber das hat anscheinend keiner kapiert. Eine Staatsanwältin namens Engel hatte keinerlei Ermittlungslust. Ob sie ein ehemaliges Groupies war, weiß ich nicht oder wen sie meinte oder das Landgericht, Zivilkammer oder Thomas Gottschalk von Wetten daß früher (ZDF). Es ging mal um Fatih Akin (Regisseur) auch noch, aber nicht je bei einer echten Vernehmung. Kein weiterer Text in Update13. Update14: 13. Mai 2019 Sein Ehemäuschen, so vielen bekanntlich viele Frauen aus, sogar eine Sophia Thomalla und eine Sylvie Meis können sich so stylen, bezeichnete ihn öfter als Nutte. Ich meine, ein EMI Mann vor über 34 Jahren hat es auf mehr Weiber geschafft, mal abgesehen von den Rolling Stones oder so. Gewerblich war Robbie Williams glaube ich nicht als Prostiuierte beruflich gemeldet. Ständig war er sowieso erkältet auf Tour und mußte oft zum Schluß Konzerte absagen oder tat auf Depri-Nummer, also er war ficken, Drogen, aber zur Arbeit schaffte er es nicht mehr. Er heiratete bekanntlich das "Take Twats" team (so veröffentlicht von seiner heutige Ehefrau auf Social Media ), also er soll nur Nutten / Fickfotzen besteigen. Sie gab sich mal als israelische-jüdische Türkin aus. Fickie Fickies also unter sich, Drittlandsleute - er ist laut Fotos behaart wie ein Homo Erectus. Lesetipp Update1 Robbie Williams & Twat Ayda & das Voelkermordkomplott Terrorismus & Stars & RTL & Pro7 & Prostitution & Psychiatrie Kein weiterer Text in Update14. Update15: 24. Mai 2019 Hat Heidi Klum am Fuß Borreliose?, Die Aschenputtel-kaputte Füße Show - GTNM - Germany's Next Top Mode - aber hat Heidi Klum Borreliose ? https://www.bild.de/unterhaltung/tv/tv/germanys-next-topmodel-finale-im-live-ticker-wen-kroent-heidi-klum-62130348.bild.html
Bitte vergrößern oder mit der Nase quasi nicht der verbundene Fuß der da noch nicht Gewinnerin Simone mit ihrem Fußverband, ist gemeint, sondern diese merwürdigen Füße in den kleinen schwarzen Schuhen mit dem blutigen großen Zeh im linken Schuh. Die sind von der Heidi, diese Krüppelzehen, genauuuuuu hingucken. Dann deren Fuß linke Seite, hochgucken, da sieht es auf dem Fußrücken wie nach einem schrägen H aus. Da leicht links hoch davon, ein großer Kreis, als ob darin ein Ring versteckt wäre und ein roter Punkt, wie eine Mini-implantierte-Münze drin. HAT HEIDI BORRELIOSE, definitiv aber blutige Zehen


 Update16: 17. Juni 2019 Bereits 2002 fiel das Management des Sängers Robbie Williams eher negativ auf. Ich war mit einem Kameramann des MDR in Paris, um für die ARD Sendung "Brisant" sein Konzert zu filmen und ihn auch zu interviewen. Der Tour Manager sah keine Interviewmöglichkeit, trotz vorherigen Drehgenehmigungen, und ich und Gewinner eines Radiogewinnspiels sahen einen Sänger mit einem vollgerotzten T-Shirt auf der Bühne stehen. Na wie wenn ein Kleinkind rumrotzt. Das edle Hotel George V. konnte also nichts schnell mal durchwaschen, seine vielen Mananger und Bodyguards und Wardrobe Leute auch nicht. Das Catering nach dem Konzert im Hotel, das ich mit der Band kur genießen wollte, entpuppte sich als Psychedelika-Falle. In der Nähe der Prinzessin Diana Todestunnel. Und 2009 ging es mal wieder um Kinderficker, die sich als Psychiater ausgaben, das dann in Düsseldorf, für die ist der Robbie auch 2009, nur der kleine Robbiiiie ein dreijähriger Junge, wie auf einem Foto einer internationalen Geburtstagskarte er zu sehen war, zu seinem 30. Geburtstag. Der war 2004. Ob er in Sachen Peggy und Becky involviert sein könnte, ist möglich, der Psychiater der Sicherungsverwahrung mal sowieso.  Das DDR Umfeld einer netten DDR-Freundin von dem Sänger agitierte negativst in Düsseldorf. Involviert ist eine US-DDR Zuhälterszene. Update17: 12. Juli 2019 Es steht in Online Zeitungen, Robbie Williams hörte Geister und Schritte, ja den alten Horrorfilm kenne ich auch, hat was von Edgar Wallace. Also daß mit den Geisterstimmen erzählte er mir im Schloßhotel Bensberg im Sommer 2003. Er könne deswegen nicht von den Drogen los. Update18: 20. November 2019 Bereits letzte Woche meldete Achtung Intelligence: Zum Thema Robbie Williams, DDR Doppelgänger älteren Semesters in Düsseldorf, der sogar George Clooney imitiert, ältere hätten auch gerne mal Stars und sonstige DDR-Frauen und Ostblockies. Der Sänger samt Management, Anwälte und Bodyguard-Personal ist gleichzusetzen mit einem Serientriebtäter. Nicht nur, gab das bereits 2003 einer seiner Bodyguards mal zu, öffentlich, sondern so benimmt er sich wirklich als ein GESTAPO-Terrorist, fast im Auftrag der Queen gegen die BRD (die ist ja Angelsachsen, die Queen), sondern ist gleichzusetzen auch mit Ekelpeversen, deren Namen samt Verfilmung ich gerade vergessen habe. Viele Stars sind so. Die kann man nur in Ketten wie gefährlichste Tiere halten. Einige schicken anscheinend gerne DoppgelgängerINNEN vor. Die TäterINNEN stammen anscheinend aus einem privaten Freundeskreis des angeblich echten Sängers, der auch wiederum Doppelgänger hat. Angeblich wollte der englische Sänger die Dame der DDR mal heiraten. Ich kannte sie auch, ich fand die eigentlich sehr nett. Aber gelangweilte Ältere oder Stasi-Hempel oder sogar Angela Merkel (nicht verfassungskonform gewählte Bundeskanzlerin, keiner war je gesetzeskonform gewählt) galt bekanntlich als großes Fanhuhn. Sie hatte früher den IM Namen "Mauerblümchen".

Nachricht in voller Länge


Update10 Die Anarcho-Stadt Duesseldorf Oberbuergermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda & Friendly Fire - StarkraucherINNEN und Puffgeschehen in der Stadt & die woanders Stadtteile her klaute & kein Personalausweis aktuell moeglich ist - Todesgebiete Aussatz linksrheinisch?
Veröffentlicht am : 15. May. 2014., 16:53:13 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 8371
Print |
Der Aufruf der Stadt Düsseldorf ist glasklar. Bürger wehret Euch gegen die Nazis in Berlin, wehret Euch gegen die Bundesregierung. Macht den Nazis den Garaus wie im April 1945. Die Bundesregierung hat erklärt, dass das Deutsche Reich am 08. Mai 1945 nicht je kapituliert hat. Die braune Brühe aus dem DDR-Gelände namens Reichstag wurde wirklich so im September 2013 im Auftrag der Mekel'schen Bundesregierung veröffentlicht. Doch Düsseldorf macht nicht mit. Die Einheimischen hoffen nun wie einst auf die Amerikaner, weil die Queen mit ihrem New Scotland Yard Team und David Cameron total versagt. Die British Rhine Army übernahm erst nach der Befreiung durch die Amerikaner hoheitliche Aufgaben. Prinz Harry dagegen spielt gerne Nazi. Und die NATO flog mal wieder als Kriegsverbrecher auf und benimmt sich wie ein besoffener Volldepp - okay der Rasmussen ist ein Däne. Deren Alkoholeinkauf kennt man von Norddeutschland. Was ist passiert? Und was will Düsseldorf? Update1 08. Juni 2014. Der amtierende OB Elbers versagt jedoch in Wahrheit. Am 15. Juni 2014 ist Stichwahl gegen den ex-DDR'ler Thomas Geisel. Der wiederum ist mit seinem Wahlkampagnen-Helfer Manni Breuckmann (WDR) im Rahmen von Attentaten erwähnt worden. Geisel (SPD) war Mitglied in der letzten DDR Volkskammer. Update2 09. Juni 2014: Vita Thomas Geisel. Update3: 14. Juni 2014. Terror, Stars und Psychopathen in Düsseldorf. WDR im Chaos. Zusammenhänge mit Gustl Mollath, dem Verschwinden von Peggy Knobloch und Robbie Williams liegen nun ebenso in Bamberg und in Nürnberg bei der Kripo vor. Update4: 20. Januar 2015 Düsseldorf war schon immer eine dumme Stadt. Die Angeberei wegen der Königsallee, die eigentlich nur in der Mitte mit ihrem schönen Wassergraben und den Entchen angenehm ist, ist nervig. Ja, die nervte schon in den 70er Jahren. Düsseldorf will ja gerne was sein, aber mehr als Korruption kann die NRW Landeshauptstadt nicht. Sie meint, sie sei eine Modehauptstadt, nervt aber zu früh mit Sommer- und Wintermode in den Kaufhäusern, wenn draußen noch Schnee liegt oder man noch im Bikini im Freibad liegt. Man will Trendsetter sein. Mehr als Korruption und einen blassen, aktuellen Volkskammertypen, der dann noch religiös bewahnt zu sein scheint, hat Düsseldorf nicht zu bieten. Aber Düsseldorf ist immerhin alles. Sie ist NSU, NSA, Pegida, Jude, Türke, Al Qaeda, Nazi - Hauptsache Verbrecher sein, das ist wichtig, denn hier drumherum sind viele Waffenhersteller, viele auch in Ratingen so angeblich, aber auch Rheinmetall will in Düsseldorf nun mal Panzer & Co verkaufen. Da muss man Kriege und Pegida scripten, Hauptsache ein Schwein sein. Man merkt, die Saufnasen der Altstadt mit den vielen Bierbrauereien haben Spuren und Gehirnlose hinterlassen. Update5: 23. August 2019 Es ist schon schlimm, wenn noch nicht einmal Düsseldorf überall Düsseldorf ist, sondern laut Grundbuchamt, Teil der Freiwilligen Gerichtsbarkeit beim Amtsgericht Düsseldorf, etliche Stadtteile nicht zu Düsseldorf zu gehören. Ich wohne also wahrscheinlich nicht wirklich in Düsseldorf, sondern entweder in Meerbusch-Büderich oder in meiner Geburtsstadt Neuß oder auf dem Hoheitsgebiet des Vatikanstaats, wegen des alten Territoriums Landhaus Mönchenwerth, das aber nicht Aachen ist, kein Köln und kein katholischer Trottelhaufen der BRD, sondern das Ding in Italien hat hier, wo ich sozusagen mit meinem Po gerade sitze, eine Dependance. Dann hält sich keiner ans Gesetz außerdem, so niemand. Düsseldorf und Deutschland im Anarcho-Zustand, Hauptsache Gras, das ist auf der Wiese eher gelblich-grün, bis gelb-braun, Hauptsache der Liebe Gott läßt es mal regnen, der Rest fürchtet sich vor dem Gartenschlauch wie in dem alten Kinofilm von 1973 "Westworld" mit Yul Brynner in der Hauptrolle. Da geht es um Puppen wie diese von Arnold Schwarzenegger im Film "Terminator" dargestellt worden ist. Im Alten Film Westworld bekamen die von Wasser aber einen Kurzschluß. Die gingen kaputt. Der Rest ist ein Junkie, liebt nur Abgase, als ob die wirklich nur ein Roboter sind, ein Töff Töff mit nuklearem Antrieb oder so. Und dabei bricht das Land NRW gerne alle Gesetze, so jeder, egal ob Bullen, Polizei gibt es nicht, Gerichte, die eh nur Tippsentrolls sind, was Echtes gibt es nicht, bis auf China Copycat. Auch nicht Taiwan. Update6: 01. September 2019 Aufgrund der vielen Drittländerer, die sich offensichtlich laut Gestank und Ekel sich illegal in Düsseldorf aufhalten, fiel auf, daß das sogenannte Friendly Fire, also wenn Militärjets im Ausland in dortigen Kriegsgebieten, Parties und Hochzeitgesellschaften bombardieren, absichtlich in Suizidalität und Kriegslust von den Partywütigen selber verursacht worden ist. Denn AusländerINNEN stinken, und leider viele Gebäude durch wen auch immer (!) auch, als ob Nahrungsmittel durch Hauswände und Fußböden als verschimmelter Ekelgeruch und verbotene Chemiewaffe durchdringen oder Altoma-Achselhöhlengestank nicht je gewaschen, dito Ekelmundgeruch. Auch erwies sich leider Asche als probates Kampfmittel sogar in Düsseldorf mit Brandlöchern, wenn man nur einkaufen geht oder ins Krankenhaus geht. Und das wirklich in Düsseldorf, wo die Freaks sogar zu unfähig und hilflos sind, Wiesenflächen zu bewässern, sondern nur Brände mögen. Friendly Fire ist das nicht, sondern Brandrodung-identisch. Sogar die Deutsche Rück mit dem spiegelverkehrten Nike Bogen im Logo ist ein hilfloser Haufen, wenn es um Wiesenfläche in derem Gartenbereich geht. Ja, der Gartenschlauch heißt auf Holländisch. Zlang. Schlange. Die grüne Wassermamba. Ich glaube, AsiatINNEN und Indien sind dabei die größten Verbrecherinnen. ChinesINNEN galten übrigens als die in Wahrheit Haupt-Menschenhändler auf Fuerteventura bereits ca. 1988 und davor, und seien in Wahrheit die Hintermänner gewesen, was den Süden der Insel betraf. Einige AsiatINNEN sind ein Stalkerfreak-Netz auf bestimmte Personen auch in Deutschland, Düsseldorf, vernetzt sozusagen mit asiatischen Restaurants in Corralejo. Etliche Inselgäste nahmen jedoch mal an, deren Essen sei nicht so gut, es ging jedoch um Menschenhandel, damit hängen heutzutage auch Menschenhändler aus der Stadt Essen zusammen. Update7: 17. September 2019 Laut Grundbuchamt im Amtsgericht Düsseldorf, sind die linksrheinischen Stadtteile: Lörick, Oberkassel, Niederkassel, Seestern KEINE Teile von Düsseldorf. Ich habe bereits die Amtsgericht samt Polizei aus den folgenden Städten um Hilfe gebeten: Duisburg, Köln, Neuß und Krefeld. Das Einwohnermeldeamt der Stadt Düsseldorf meldet sich nicht. Als ich um Zusendung eines Düsselpasses bat, der neue wurde gestohlen, bekam ich keinen neuen.
Ab Seite 26 ist die Liste, falls die Stadtteile nun drin stehen sollten, geschah das am Wochenende. Bereits im Jahr 2000 belog anscheinend das Einwohnermeldeamt die Comdirect - als die einen Postirrläufer wegen meiner Adresse gemeldet hatte.
http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - kein weiterer Text in Update7. Update8: 21. September 2019 Ich probierte es bei der Polizei samt Amtsgerichten per Email in Krefeld, Köln, Neuß und Duisburg und mailte die Nacht auch den MAD und Bundesregierung an. Wo wohne ich denn nun? Denn vier Stadtteile linksrheinisch von Düsseldorf, die immer laut Falk Plan, Google Maps und Personalausweis zu Düsseldorf gehörten, aber laut Grundbuchamt nun mal nicht, naja sind das Problem. Denn laut Personalausweisgesetz § 8 Absatz 1 und 4 darf nur die örtlich zuständige Behörde einen neuen ausstellen. Doch der Ort fehlt. https://www.gesetze-im-internet.de/pauswg/__8.html Oberkassel, Niederkassel, Seestern und Lörick sind nach wie vor nicht Düsseldorf, taten aber immer so. Zuständige bisherige Gerichte samt Führerscheinstelle und Finanzamt sind also seit Ewigkeiten auch nicht zuständig. - kein weiterer Text in Update8. Update9: 26. September 2019 Düsseldorf ist nur für behinderte StarkraucherINNEN geeignet. Dies betrifft auch das linksrheinische Lörick. Besonders die stark Rauchsüchtigen sind wichtig für die Stadt. Sie verpesten gerne alle Straßen, Bürgersteige und Wohnhäuser, die gerne mit Gestank beweisen, daß Deutschland primär nur für Suchtkranke und Behinderte da war. Die stark oft Gehbehinderten bzw. Ausgehängstliche, die in Wahrheit ohne Krückstock namens Zigarette kein Stück mehr gehen können, benötigen schon lange Betreuung, eine Einkaufshilfe oder eine Stütze. Die eindeutig Körperentfremdeten, die ohne weiteren Finger namens Zigarette in der Hand nicht leben können, wirken wie psychisch Kranke, um die sich seit Adolf Hitler, keiner mehr richtig gekümmert hat.
Einige sind ständig unterkühlt und haben deswegen die Fehlstörung zum ständigen Einatmen des Hitze-Giftstrahls aus dem Minifinger, weil man früher schon im Babyalter immer nur am Nikotinfinger der Eltern genuckelt hat. Aus dem Kindchen-Schema, auch des freien Pissens und Kackens samt Gestank kommen viele sogar in Privatwohnungen nicht raus.Update10: 20. November 2019 Seit anscheinend 1995 plante der Inselstaat Mauritius mit Indien, China und eventuell Ländern wie Sri Lanka und Bangladesh Todesgebiete in Düsseldorf bzw. linksrheinisch davon. Hilfe erhielten die Länder von katholischen und christlichen Hilfsorganisationen, Juden, MenschenhändlerINNEN und SchleuserINNEN, ZuhälterINNEN und Pflegekräften und ÄrztINNEN, die nicht je heilen und behandeln oder untersuchen wollen, sondern lieber beim Tod zusehen und anderen alles zuschachern wollen. Die Pflegeszene war kürzlich auch wieder zu sehen mit verkrüppelten Kämpfern in Gebiet "Kurden klauen Syrien", quasi ganz viele "Tom Cruise im Film Born on 4. Juli", und ist sonst aus einer sadistischen Hospiz-Szene bekannt auch durch Miriam Meckel - Lesbe, getrennt von Anne Will (Talkerin auf der ARD) und Wirtschaftwoche. Es ist wie ein Commonwealth Angriff aus Pakistan, Indien und anderen England-assoziierten Ländern gegen Düsseldorf, NRW. Hier ist aber das Land knapp, eng, nicht England. Es fehlen genügend Natur Freiluftschneisen in Düsseldorf. Hier im Haus stehen alle bis auf ich nur auf Lehmkothäuser im stinkenden Dung-Stil mit Nekrose-Variante. Die mögen es nur, wenn es läuft, nicht das Klo, deshalb ging eine weitere Anfrage an das Grundbuchamt, welche Stadt ist hier wirklich, oder ist hier Vatikanstaat, England oder Kackarschland, denn Wasser mögen die hier nicht. Man muß die Hose hier so richtig kackig voll haben. Welchen Landesursprung hat das eigentlich? InderINNEN in Düsseldorf sind eine Gefahr für Leib und Leben, die sind internationaler Menschenhandel mit der Insel Mauritius in Düsseldorf. Meiden Sie sämtlichen Tourismus nach Indien und Mauritius und sämtliche geschäftliche Aktivitäten. Die meisten wollen in Wahrheit nur in deutschen Psychiatrien untergebracht werden, quasi wie in einem Uiguren Knast. KZ-FanatikerINNEN. Nur deswegen kommen die nach Düsseldorf, um endlich wieder in Psychiatrien eingepfercht zu werden, in Ermangelung und Einreiseverboten nach Guantanamo. Immer schön auf deren Produkte draufscheißen, mehr sind die Scheißerle in Wahrheit auch nicht. Eine Schande für deren eigenen Staaten. Die sind eher für das Business Lehmkothäuser aus Dung in Afrika geeignet, das war mal deren Zielmarkt.
Nachricht in voller Länge


Update3 Skandal beim Hauptzollamt Duesseldorf wegen der Kuenstlersozialkasse - KSK Gurlitt Bilder & Journalisten & das Sozialgericht Duesseldorf - falsche Identitaeten und gefaehrliche auslaendische Reiseunternehmen
Veröffentlicht am : 10. Feb. 2014., 19:17:53 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4701
Print |

Das Hauptzollamt Düsseldorf ist tatverdächtig anstatt Schwarzarbeit zu bekämpfen, aktiv Schwarzarbeit und Scheinselbständigkeit zu unterstützen. Obwohl die Abteilung aktiv auch im Auftrag der Finanzbehörden und Sozialbehörden, sowohl Schwarzarbeit als auch Scheinselbständigkeit per Gesetz bekämpfen muss, macht das Düsseldorfer Hauptzollamt seit Jahren das Gegenteil daraus. Aufgeflogen sind die Missetäter beim Sozialgericht Düsseldorf. Update1: 23. Juli 2014 Gurlitt Bilder, Zöllner und Rabbiner in Düsseldorf, aber die Behörden schweigen und hintergehen Bundesbeamte und wie war das mit der RAF?
Update2: 21. Oktober 2019 Mal gibt sich die Künstlersozialkasse im Sozialgericht Düsseldorf als Krankenkasse aus, mal als Unfallkasse - also wie eine SGB VII - eine berufsgenossenschaftliche Unfallkrankenversicherung, sie fing an als Abteilung der LVA Oldenburg-Bremen an, eine gesetzliche Rentenversicherung, die nur für die Region Oldenburg-Bremen zuständig war. Der heutige Name ist Gesetzliche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen. Die maßte sich an, bundesweit für alle JournalistINNEN und Künstler zuständig zu sein. Das war sie nicht, denn JournalistINNEN sind Landespresserecht, per Gesetz nun mal beamtet. Dafür war weder Oldenburger Truppe zuständig noch die KSK. Aber die meinten das in derem Anhimmelswahn so. Ein Hauptzollamt hat die Verpflichtung Scheinselbständigkeit zu vernichten, damit alle, Angestellte werden oder nun mal beamtet. Und die Künstlersozialkasse war nicht je eine Krankenkasse, sondern machte nur Inkasso, ein künstlerisches Analphabetenkommando also. Die Runde mit der Künstlersozialkasse geht auch hier in die neue Runde, denn die KSK weiß nicht, was sie ist, sie tut nur so. Sie ist ein eigener verbrecherischer Show-Act.Update3: 22. Oktober 2019 P&O Ferries, ein Unternehmen aus Dubai, arabische Emirate, die Fährschiffe nur zwischen Holland, Belgien, England, teilweise Frankreich und Irland betreibt, ist nach wie vor primär nur als Drogenkurierunternehmen und Scheinselbständigkeitsunternehmen mit illegal angeheuertem Personal bekannt. Dazu gesellte sich die Künstlersozialkasse, die durch die Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen auch noch Versichertendaten fälschte und partout seit 21 Jahren nichts korrigiert. Ob es dieselben Drogen sind, wie diese mithilfe den Schiffen transportiert werden, wie ein mexikanisches Drogenkartell oder / und Asia-Mafia, ist noch nicht bekannt. Tatsache ist, bereits im Jahr 1997 gab es deswegen Überfälle in Düsseldorf, auch angeblich im Bereich des Wasseramts in Neuß, an der Stadtgrenze Heerdt-Düsseldorf und sogar Scripted Reality Snuff von SAT1 / RTL.

Nachricht in voller Länge


Aktuelles

Denken Sie daran - die EU ist kein anerkanntes voelkerrechtliches Konstrukt - es herrscht eine einzelne staatliche Souveraenittaet
Veröffentlicht am : 05. Nov. 2019., 16:08:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 12
Print |
Ein klassisches denken Sie daran Denken Sie endlich mal bitte daran, daß die Europäische Union KEIN anerkanntes völkerrechtliches Konstrukt ist. Es ging mal um Vereinfachung des Bankenverkehrs wegen ECU Umrechungen. 14. Oktober 2019, 08.09 Uhr
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - laut Grundgesetz 103 GG gilt nur Strafrecht
Veröffentlicht am : 05. Nov. 2019., 15:58:07 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 11
Print |
Denken Sie bitte daran, daß laut Menschenrecht der Vereinten Nationen von 1948 (Öffentliche Verfahren sind Pflicht, nur Strafverfahren sind erlaubt), dies auch so in der ZPO steht, aber sich seit Existenz des Grundgesetzes noch immer keiner daran gehalten hat. Laut 103 GG Absatz 2 und auch Bundesverfassungsgericht wurde bestätigt das Gesetz. Nur Strafverfahren sind erlaubt. Es zählt zum Prozeßgrundrecht. OHNE Strafverfahren darf KEINER verurteilt werden. Mehr kommt später, ach so, hallo Gerichtskassen und völlig verblödete studierte Rechtsanwälte, ich benötige all mein Geld zurück, was ihr als Schadenssumme verursacht habt und Schmerzensgeld. Angebote bitte an mich faxen, dankeschön. Ach ja, die KlägerINNEN bitte auch, die Gerichte unterschrieben ja alle nicht je mit RichterINNEN, 02. November 2019, 15.11 Uhr und mit Lesetipps und GG 103 Auszug.
Nachricht in voller Länge

Papstar Produkt Citro Erfrischungstuecher nur fuer Semiten ?
Veröffentlicht am : 02. Nov. 2019., 07:09:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 17
Print |
Hauptsache vegan, koscher und Halal, aber was drin ist, erfahren Deutsche trotzdem nicht.

https://www.papstar-shop.de/Hygiene-Reinigung/Citrus-Tuecher/Erfrischungstuecher-14-cm-x-14-cm-Citro-.htm?shop=papstar&SessionId=&a=article&ProdNr=97200&t=20007&c=20204&p=20204#produktdaten

Größer dann wenn Sie auf die Überschrift clicken

Nachricht in voller Länge

Recherchetipps : Versklavung von Deutschen durch AsiatINNEN in Deutschland - Angriffskrieg gegen Deutschland durch Royals und andere
Veröffentlicht am : 02. Nov. 2019., 06:45:53 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 16
Print |
Vom 01. November 2019 - 23.53 Uhr mit einigen Ergänzungen von heute - Eiliger Recherchetipp wegen Weltkrieg u.a. durch Royals, die sich in derem Schloß langweilen und gerne deren Soldaten auch sogar tot sehen und Asia Gefahren und KriegsfetischistINNEN und AsiatINNEN in Düsseldorf, Gewerkschaftsveranstaltungen von vor ca. 30 Jahren in Deutschland: Bereits vor fast 30 Jahren gab es Proteste auch von Gewerkschaften in der BRD wegen asiatischen Firmen in der BRD. Es geht hierbei nicht nur um 9 GG, daß Auslandsfirmen gar nicht je erlaubt sind, seit Existenz der BRD, weil die Deutschen immer Opfer von AusländerINNEN waren historisch, nicht je umgekehrt, sondern wie die asiatischen MitarbeiterINNEN samt Chefs sich benehmen. AsiatINNEN mögen ja primär nur Pisse-Kot-Sperma-Besprühungen in Puffs.
Nachricht in voller Länge

Umweltaktivistin - Greta Thunberg hat angeblich Asperger Autismus - Kinder an die Macht
Veröffentlicht am : 24. Oct. 2019., 07:40:23 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 16
Print |
Die Umweltaktivistin Greta Thunberg leidet angeblich an Autismus, dem Asperger. Ich bestätige hiermit, sie hat KEINEN Asperger. Wir sind uns mal begegnet, auch mit der Rackete. Ich hatte von Anfang an gesagt, als ich mal ein Foto sah, es hat was mit was anderem zu tun. Es ging mal um die Verwechselung durch andere wegen Cameron, der hatte angeblich in echt Asperger, ich kannte ihn, könnte hinkommen, aber nicht das als Diagnose, er war viel zu klug. Der ist der Sohn meines ex-Chefs Sir Raymond Thompson (Fernsehmacher, u.a. die internationale Teenieserie "The Tribe") und die Verwechselung durch andere mit Jim Cameron (noch so ein Regisseur wie Alien (mit Sigourney Weaver), The Abyss und Terminator (mit Arnold Schwarzenegger) und David Cameron, ex-Premierminister von England.
Daß mit dem Kinder an die Macht verstehen ewig Erwachsene schon falsch. Sie benehmen sich wie hebephrene psychotische Menschen, brechen gerne ständig alle Gesetze, möchten in Wahrheit von einem Dominus immer hart den Hintern versohlt bekommen. Die jugendlichen alten Schlägerfreaksüchtigen frotzeln, gackern, feixen und wiehern ohne Pferde den ganzen Tag oft herum und halten sich für Erwachsene, weil sie mit ab 18 Jahren ja schon rauchen dürfen, ab dann gilt man als erwachsen. Sie wollen saugen, lutschen und den Scheiß wie ein Polen-Drecksschlot wieder ausdampfen.
Nachricht in voller Länge

Update1 Stellenangebot - Kuechenhilfe gesucht - die Kaiserswerther Diakonie - das Krankenhaus kocht fuer das Finanzamt Altstadt Nord in Duesseldorf
Veröffentlicht am : 14. Oct. 2019., 21:16:00 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 45
Print |
https://www.kaiserswerther-diakonie.de/de/karriere/stellenausschreibungen/stellenanzeige/artikel/kuechenhilfe-wmd.html?type=0%2525252527A%252525253D0&cHash=52e8077b5ad57db7974965c4329648ac

01.10.2019
Küchenhilfe (w/m/d)

Unser Team der Kantine im Finanzamt Düsseldorf Nord sucht Verstärkung.

Hier geht es zum Stellenangebot: Krankenhausmitarbeiter kochen für das Finanzamt Altstadt Nord Düsseldorf. Update1: 15. Oktober 2019 Zum Aberglaube beim Finanzamt gehört auch, daß das Einkommensteuergesetz echt BRD-Deutsch ist. Das ist es nämlich nicht.

Nachricht in voller Länge

Eklige AuslaenderINNEN - Drittlaenderer & de dumme Welt des Fernsehens - Gestank - AnalphabetINNEN und die Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM
Veröffentlicht am : 13. Oct. 2019., 10:00:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 24
Print |
Meiden Sie unbedingt sämtlichen Business mit der Inselrepublik Mauritius. Die sind primär nur InderINNEN und ChinesINNEN. Finger von, die sind schwerst-Mafia in Wahrheit. Auch AsiatINNEN in Düsseldorf, meiden Sie diese unbedingt, genauso wie alle ursrünglichen Drittländerer ab DDR. Die halten sich für EU oder meinen, die dürften überall wohnen. Deren Heimatländer sind Scheißkackprimitive, die wollen deren Volk nicht. Deren unfähigen Politiker ist das eigene Volk noch scheißegaler als einer Merkel oder dem Steinmeier. Die Drittländerer samt Asien und RusINNEN und Ukrainer oder Araber fänden es toll, wenn Deutsche das mit denen auch machen täten.
Nachricht in voller Länge

Eilige Aussage - Kampfdroge - Kotpupshaus - Hauptsache es stinkt und was das mit der MIPCOM Fernsehprogrammfachmesse zu tun hat
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 20:07:31 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 27
Print |
Ich sitze hier im Kotpupshaus, weil AsiatINNEN und der Rest der EkelbewohnerINNEN, primär glaube ich Amnesty International, Drittländerer und ex-KlappsenbewohnerINNEN, die anscheinend bonzig alles gekauft haben, es toll findet. Die galten bereits fast zehn Jahre vor derem Einzug als Kotschizophrene, die nur in einem Aquarium-Bettchen voller Kot und Pisse liegen wollten, aber dann nur die Scheiße von Fremden, auch mal ordentlich Scheiße von anderen um die Ohren haben. Die Jobcenter finden Dreck und Kacke geil, die SachbearbeiterINNEN sind primär DrittländerINNEN. Der Stadt ist alles egal, Gesundheitsamt und Eigentümern auch.
Nachricht in voller Länge

Saenger Al-Gear aus Duesseldorf und sein Menstruations-Song und die Royals der Schweden
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 03:30:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 32
Print |
Der aus Düsseldorf stammende Al-Gear https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/rapper-al-gear-frauen-sollte-man-waehrend-ihrer-periode-einsperren-65231852.bild.html singt für mich (was ich las) ein tolles Lied, daß die Frauenmenstruation doch besser als Krankheit gelten sollten. Das denke ich auch übrigens immer wieder, ich war lange dann immer zwei Tage total krank (ist dann hormonell und öfter sogar septisch bedingt). Recht hat der Sänger, ich weiß nicht, ich meine ja, weil es mal um das Thema ging, mit ihm auch mal entführt worden, evt. ging es um die Nachtresi in Düsseldorf, Ägyptern, Al Zawahiri oder Bushido und dem Arafat und so - ich habe die Erinnerung genau verloren. Mir ist es noch nicht eingefallen. Es ging in der Nachtresi sogar um brutalste Freundinnen, die ihre Freunde (Männer) schwerst bedrohen vor Eifersucht, wenn die Männer einer verunfallten Frau (Fuß umgeknickt, sollen hoch helfen, Arzt rufen etc). 10. Oktober 2019 19.39 - und übrigens ist es kein Liebesbeweis an Enkel von der König Carl Gustav von Schweden seinen Enkeln keine Apanage bezahlen will. Bild online behauptete, es sei ein Liebesbeweis - oder sind die Kinder nicht königlich?
Nachricht in voller Länge

Update1 turi2 berichtet : Thomas Cook - Chefetage auch von Neckermann Reisen & Condor ist pleite
Veröffentlicht am : 23. Sep. 2019., 09:10:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 36
Print |
turi2 berichtete heute Morgen: Thomas Cook macht zu: Der älteste Reisekonzern der Welt ist offiziell pleite. Die deutsche Flug-Tochter Condor hat bei der Bundesregierung einen Überbrückungskredit beantragt. Die deutschen Töchter, u.a. Neckermann Reisen, Bucher und Öger Tours, haben den Verkauf eingestellt. spiegel.de, sueddeutsche.de Update1: 26. September 2019 Übrigens, in den Brexit Debatten im House of Commons kam bereits vor einigen Monaten zutage, daß eigentlich die Briten bzw. Engländer eher nicht mehr reisen wollen. Die wollten Touristik ebenso was eindämmen. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Recherche-Tipp: Auslaendische und drittlaendische Unternehmen in Deutschland alte Bundeslaender
Veröffentlicht am : 19. Sep. 2019., 13:52:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 59
Print |
Auch gestern, 17. September 2019, war China in Thema in der Privatsendung "Maischberger" - eine Privatfirma, die auf der ARD bzw. "DasErste" ausstrahlen darf. Da ich nur Internet habe, bleibt allgemein üblich oft das Programm übertragungstechnisch hängen. Bevor Sie oder wer auch immer über ausländische Firmen in Deutschland berichten, wie z.B. asiatische oder auch US-Firmen, checken Sie unbedingt ab, ob da überhaupt einer von legal ist, Arbeitserlaubnis hat, und ob da primär nur AsiatINNEN tätig sind. Denn Kantine und Security sind oft outgesourct, das betrifft auch Firmen wie Vodafone Campus Düsseldorf, auf dem ex-Brauereigebiet von Gatzweiler Alt. Viele Firmen beschäftigen also kaum Deutsche, sondern fliegen noch mehr AsiatINNEN ein.
Nachricht in voller Länge

Update1 Denken Sie daran auch das Presseland verreckt - AuslaenderINNEN sind Holocaustfans und PflegeheimfetischistINNEN
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2019., 19:48:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 93
Print |
Denken Sie daran, tut jemand absichtlich auf Psycho, wollen die TäterINNEN gerne in die Psychiatrie (Pflegeheim, ist nicht Teil des Krankenhausentgeltgesetzes) anstatt in ein Knast. In der Klappse kann man sich ohne Arbeitszwang ständig krank daneben benehmen. Stinkbomben schmeißen, Drogen konsumieren und auf dummer, psychopathischer Ekelsnuffer tun. Es gibt auch Opfer (KO Tropfen, Schlaganfall, Allergie, Alkohol-Allergie bzw. Gift), die oft auch nicht ins Krankenhaus kommen, sondern in eine Psychiatrie. Hier im Haus spielen seit einigen Jahren quasi alte Säcke: Psycho. Früher wurde man unter der Dusche überfallen, heutzutage, stinken absichtlich andere mit Kotzgeruch, Gammelfleisch, Menschenwurst (Kannibalismus), Kinderwurst (dito) und Ekelgerüche alles zu, durch andere Wohnungen durch Wände hindurch, damit andere nicht sauber werden. Bisher hat sich keiner erbarmt, die Psychos in deren Pflegeheim zurück zu tun. Ekliger Kanacken-Gestank, Türken, Kurden, Griechen, Syrer, Drittlandsekelmief, ist der aktuelle Ekelschrei, samt Stinkbombe mit Sepsis. Und da kam mir der FOCUS auf Facebook mit einer Story entgegen. Denn hier im Haus stinken Snuffer - also ob Snuffer stinken müssen wie sniffen. Update1: 11. September 2019 Ob die alten Vorwürfe gegen den irakischen Hussein, er hätte Kinder aus dem Brutkasten auf den Boden geschmissen oder Nazifrauen (Hitler war Österreicher), die Kinder folterten. Die BRD folterte laut einer SWR-Doku in Kinderkurheimen fleißig mit und die Graf-Recke-Stiftung in Düsseldorf mit ihrem Tochterunternehmen Educon auch und verging sich anders, aber auch folternd im Holocaust-Stil an Erwachsenen. Kinderqualen ein Lustprinzip von Erwachsenen, die dann direkt die Städte stinkend-giftig wegbomben. Die vielen weiteren Pflegefoltereltern und sonstige Heime, haben oft auch kein anderes Hobby, so wie hier teilweise an Ekelgestank an Erwachsenen. Eßbrechgestörte Erwachsene unterwegs.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran TerroristINNEN pfuschen bei den Jahreszeiten in Deutschland
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 17:07:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 60
Print |
Denken Sie daran, nur weil Fernsehwetteransager meinen, am 01. September beginne der meteorologische Herbst, ist dem nicht wirklich so. Seit Monaten versuchen TerroristINNEN, wie in Berlin, die Bäume in Düsseldorf zu einem unnatürlichem Blätterabfall wie im Oktober zu bringen. Die Jahreszeiten sind hier: 21. September Herbstbeginn, aber oft ist es bis Mitte Oktober hochsommerlich warm mit sogar Sonnenbrandgefahr, 21. Dezember Winter, oft noch mit milden Temperaturen, obwohl es sogar aber auch im Oktober schon mal schneien kann, auch in Düsseldorf, 21. März Frühling, oft ist es schon mal Ende Januar schon was wärmer, dann wieder kälter, dann im Februar auch, und es kann so hin und her gehen, zwischen Warmfrühling und Winter, wir sind aber nicht Arktis, auch nicht Wüste, obwohl viele Drittländer nur auf Wüste und "Operation Desert Storm" (US Militärfachbegriff wie Fanhühner darauf abfahren, Hauptsache es wird heiß) und am 21. Juni ist Sommeranfang, der oft schon vorher warm war, aber dann oft werden die Temperaturen was kühler. Die Kirmes in Düsseldorf am Rhein ist oft gesplittet vom Wetter. So und nicht anders. Der Rest besprüht anscheinend mit Psychopharmaka Bäume, damit die nicht die Blätter so depressiv hängen lassen, anstatt mit normalem Wasser. Es wohnen zu viele voll bekloppte DrittländerINNEN hier mit nicht je echten MeisterbetriebgärterINNEN, - 28. August 2019, 14.05 Uhr.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - Sind Stars eigentlich Prostituierte ?
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 13:59:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 50
Print |
Denken Sie daran, die ganzen Stars, wie SängerINNEN und Bands, sind eigentlich nur umherreisende singende Junkie-Prostituierte. Die ficken sich durch sämtliche Betten, nehmen wirklich jede / jeden gerne aufs Zimmer, denken die / der ist eine dumme Nuß, um mit einem Star ins Bett zu gehen, dabei ist der Star die nicht je wirklich registrierte Hure und der Star ist eigentlich Das Kind vom Bahnhof Zoo. (Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - empfehlenswertes Buch, da war ich noch Teenie, von "Christiane F.". ) Dieses falsch-herum hat was von Frankreich. Da warten die Huren in dem eigenen PKW auf die "Freier" (nicht verwechseln mit Freelancer, ist mir mal passiert, ich rede über einen Kollegen und andere dachten, ich sei seine Hure.). 28. August 2019, 10.00 Uhr
Nachricht in voller Länge

Update2 Feuerwerk oder Bombenbastler Neusser Schuetzenfest - 27. August 2019
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 09:31:56 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 80
Print |
Das Feuerwerk des Neusser Schützenfestes war von meinem Balkon bis 23.00 Uhr, Dienstag, sichtbar. Schön waren die roten Herzen in allen Lagen. Traurig ist, der viele Dreck. Die Schallwellen, ich habe nicht Sekunden gezählt, dauerten ziemlich lang, bis diese hier waren (Lörick) aber man konnte perfekt super alles sehen von der 7. Etage. Die letzten beiden Knaller waren keine wirklichen Feuerwerkskörper, sondern wie weiß-blendende Lichtspots, fast eher verblendend, was schade ist und augengefährdend. Ansonsten die arme "Kläranlage, Lausward und sonstige Gebäude", Die Lautstärke muß ja heftig dort in der Nähe bereits gewesen sein. Dienstag, 27. August 23.07 Uhr - Übrigens, ich meine hier hallen sogar Gewitter anders, seit dem Pfingstmontagssturm und vielen fehlenden Bäumen und Schräglagen. 23.10 Uhr Update1: 29. August 2019 Einige Gewitter hier in Düsseldorf hören sich vom lauten Grollen-Krachen übrigens so an wie das Feuerwerk in Neuß, daß etliche Kilometer von hier aus entfernt war. Einige deren Kracher dort führten auch den Namen "Blitz". Kein weiterer Text in Update1. Update2: 09. September 2019 Es ist eine Mischung aus dem gestrigen ARD Tatort des SWR "Maleficius" und "Echte Bauern singen besser", ebenso ARD, Samstag Abend, 20.15 Uhr, mit demselben Hauptdarsteller Sebastian Bezzel. Man war in der Psychiatrie oder mit völlig durchgeknallten auf Station, wo man nicht mehr wußte, wer ist Arzt, Pfleger, Schülerin, echter (oft geklauter) Patient, wer ist Mörder, TäterINNEN, Opfer oder Zwilling oder sieht so aus wie? Das betrifft auch Feuerwerker, wie mir einfiel.
Nachricht in voller Länge

Update2 Der BPA - Bundespersonalausweis ist der Identitaetsausweis von Deutschen der Bundesrepublik Deutschland - er heisst aber analphabetisch Bundespersonal - Ausweis & das Gesetz weist Luecken auf - aehm aus
Veröffentlicht am : 15. Aug. 2019., 06:43:27 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 204
Print |
Die Identity Card für Deutsche der Bundesrepublik Deutschland, heißt Bundespersonalausweis, obwohl der Begriff nicht bedeutet, daß der Inhaber der Karte Bundespersonal im Sinne von Bundesbeamte oder Öffentlicher Dienst der BRD-Angestellter ist. Man machte aus Bundespersonenausweis, Bundespersonal also wie Personal im Sinne von Arbeitnehmer der BRD daraus. Wieso weiß ich nicht. Ich rügte das bereits vor vielen Jahren. Es herrscht eine große Anzahl an AnalphabetINNEN. Übrigens, Deutsche mit türkischen Wurzeln gibt es nicht, außer die Wurzeln sind ein Gemüse vom Gemüsemarkt. Laut Präambel des Grundgesetzes gilt das Völkerrecht, und das Grundgesetz gilt laut Präambel NUR für Deutsche, Türke ist nicht Deutschvolk, sondern hat eine Wohnung und 'nen Job hier gefunden (oder geklaut, bestochen, korrumpiert, getötet). Das steht auch so in der Landesverfassung NRW drin - mit den Deutschen. Textlich aber anders. Ist die BRD Behörde Bundesinnenministerium mit dem Bauministerium und Heimatministerium wirklich ein Analphabet? Personal- und Personenausweis nicht unterscheiden könnend? Update1: 16. August 2019 Fälschungssicher ist der Bundespersonalausweis nicht, er ist sogar eine Gefahr für Iris-Sicherheitsanlagen und Türsysteme, denn das Bundesinnenministerium will, daß Sie völlig geradeaus ohne Lächeln in die Kamera gucken und dabei auch die Iris sehen, quasi wie bei den Sicherheitsanlagen im Film "Futureworld" mit Yul Brynner (das russische y ist in lateinischen Buchstaben ein u und das Russen-u ist unser i). Westworld war aus dem Jahr 1973. Futureworld ist aus dem Jahr 1976. Es besteht also Lebensgefahr und Einbruchsgefahr wegen des Bundespersonalausweises und Kopftussen können mal wieder fälschen. Es sei ja die Religion vorrangig vor der Sicherheit. Update2: 21. September 2019 Das zuständige Gesetz heißt Personalausweisgesetz und das hat Lücken. Denn es geht um kann und muß und man muß wissen, wo man wirklich wohnt, denn nur die wahren Bezirke dürfen einen neuen Ausweis verteilen, aber nicht die falschen. Hier geht es zu den Gesetzen.
Nachricht in voller Länge

Aussage zum angeblichen Mord durch einen Priestersohn an Wissenschaftlerin Suzanne Eaton
Veröffentlicht am : 08. Aug. 2019., 08:33:49 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 90
Print |
Aussage zum angeblichen Mord durch einen Priestersohn an Wissenschaftlerin Suzanne Eaton, die aus Dresden kam, aber nicht echte DDR ist. Ich meine, es kann sein, daß es schon einmal um ihre geplante Ermordung ging. Ich bin mir da am absolut unsichersten im Vergleich zu allen anderen Aussagen, die ich hier getätigt habe. Der Mordplan ging auf mindestens ca. zehn Jahre und länger zurück. 07. August 2019, 20.13 Uhr.
Nachricht in voller Länge

Auswandershows im Fernsehen - eine Gemeinstgefahr inklusive Musikszene
Veröffentlicht am : 08. Jul. 2019., 08:27:22 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 78
Print |
Vorsicht Auslandsreisewillige für Auswandererfernshows, 08. Juli 2019, 01.38 Uhr Die Sendung ist oft geplanter Snuff von PsychiaterINNEN und Trance-VerbrecherINNEN. Es wurden mal der Musikproduzent von Verona Pooth, ex-Bohlen, Mädchenname Feldbusch, und mal Produktionspartner von Mousse T (so sagte der betroffene Ratinger) mit einem identischen Firmennamen (nicht so sein Nachname) verwechselt. Ich kannte ihn seit 1992 war das glaube ich. Es ging um viele zahlreiche Namensvetterverwechslungen. Der, den ich kannte, spielte manchmal in Fernsehsendungen mit, ich war deswegen Attentatsopfer.
Sehr viele Personen, die man im Fernsehen sah, hielten sich zuvor in der Geschlossenen Psychiatrie auf. Anscheinend wurde eine Seuchenquarantäne-Station mit einer Geschlossenen Psychiatrie verwechselt. Das tun die sozialpsychiatrischen ÄrztINNEN, die keinerlei Heilauftrag von Krankenkassen haben, da diese nur Bundespflegesatzverordnung sind, nicht Krankenhaus seit vielen Jahren. Grundsätzlich ist es den verursachenden Personen, also auf denen Attentate basieren, scheißegal. Egal ob Top Promi oder nicht. Nur Lesetipps
Nachricht in voller Länge

Update139 Teil 2 von Survival in Duesseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AuslaenderINNEN kommen nur nach Duesseldorf um mit Seuchen & Nervengift deutsche Wohnhaeuser zu verstinken - Hausverwaltungen samt Eigentum verpflichtet ist alles scheissegal pflichtige Waschmaschinen in jeder Wohnung auch - die Queen & Mitglieder vom House of Commons in Psychiatrie festgehalten - die Merkel mit ihrem Nabel der Welt auch & noch immer angesaegter Laternenmast 7 & China & Huawei -Mafia Moschee gegenueber der Deutschen Post Hansaallee - Angriffskrieg durch falsche Polizei & Behoerden & Scripted Reality Clans
Veröffentlicht am : 04. Jul. 2019., 22:27:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 445
Print |
Update111: 04. Juli 2019 Aufgrund der Tatsache eines Heckenschnitts in der Nachbarschaft und dem Pfingstmontagssturm, falschen Eltern und mehr, erst einmal der Aufruf "RETTET DIE VÖGEL" weil sie im Bundesnaturschutzgesetz stehen. Egal ob Adler, Greifvögel und die lustigen Sittche, Papageien und Tauben, sie sind alle seit vielen Jahren in der Natur Deutschlands wohnend. Früher auch in Düsseldorf viele Kuckucke, deren Heimat wegen eines Rugbplatzes und Tennisplatz in Düsseldorf Lörick zerstört worden war. https://www.duesseldorf.de/stadtgruen/landschafts-und-naturschutz/natur-und-artenschutz/hecken.html

Update112: 08. Juli 2019 . 07. Juli 2019, 23.34 Uhr Gehen Sie unbedingt in Düsseldorf davon aus, daß KEIN einziger Polizist echt ist, kein einziger Zivilrichter ist echt, alles primär DrittländerINNEN sind oder Getackerte ODER Entlaufene sind, in einem ständigen Starwahn, eher zwar Syphilis, Rinderwahn, etc. aber die gerne Polizei fürs Fernsehen spielen, egal ob Scripted Reality oder Tatort. Update113: 14. Juli 2019 Bekanntlich hatte ich einen Bauch, wie auf Wikipedia Röteln. Ich hielt es für Hitzepöckchen und eigentlich Abgasgifte und Gammelfleisch. Die NachbarINNEN sind eine suizidale Fetischszene, hier auf dem Grundwasserschutzgebiets des Umweltamts Düsseldorf. Sie lieben nur Ekelmundgeruch, Diphtherie, verbrauchte Luft, als ob das normal ist, wie 500 stinkende SchülerINNEN zu riechen. Es wirkt so wie eine Amal Clooney Anhimmelszene von vor vielen Jahren. Düsseldorf linksrheinisch entpuppte sich als Gebiet, das leider nur noch für Kotschizophrene und Junkies geeignet ist. Hauptsache Shit. Die Behörden kümmern sich um gar nichts. Die BewohnerINNEN wollten immer nur verkacken. Update114. 17. Juli 2019 Lebensgefahren in Düsseldorf Lörick, Weltkriegsleute aus dem Ausland. Aufgrund der ständigen invasorischen durchaus Überfälle von DrittländerINNEN, Wohnungshijacking, Scheißegal-Benehmen der Hausverwaltungen, Mißachtung aller Gesetze, Jugoslawien-Mafia, Iran und Irak, Asien, und alles ab DDR gegen die BRD und Düsseldorf, ist mir aufgefallen, daß die primär schwachsinnige betreuungsbedürftige Menschen sind. Grundsätzlich lieben die primär heiß und innig nur ihre stinkenden Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und Drogen und Gestank. Die willen immer nur in heißer Brandasche liegen oder sterben. Einige Läden pumpen über die Klimaanlage deren Kariesgestank und Mundgerüche in die Verkaufsgänge in Düsseldorf. Und um unlauteren Wettbewerb und Sittenwidrigkeit geht es auch. Update114a: 17. Juli 2019 Fazit der Horrornacht, ein rauchvergiftetes Kind mit starker Schleimansammlung im Rachen, eine spätere erwachsene Person, die wie eine Abgasvergiftete, mit blau, beinahe erstickt ist, Kopfschmerzen, Übelkeit, ein Bereich auf dem Privatweg direkt unter der Zahnarztpraxis, die nach starker blau-Abgasvergiftung stank und später nach implodierten Fahrradgummireifen.
Am Montag gab es in Sachen Abgase ein Problem am Heerdter Friedhof, da war es so, als ob die Leichen in Wahrheit noch fahrende-stinkende Autos wären. Mehr auch bei Stinkie Viertel, siehe weiter oben der Link. Es ist nicht mehr Update116, sondern bereits Update122. Die Gefahren liegen darin, daß es keine echte ÄrztINNEN gibt und Krankenhäuser auch primär in einer scheißegal-Haltung mit Fake Personal sind und sich eher auch wie Kriminelle, wie man diese früher nur aus dem Drittland her so vermutete, benehmen. Behörden ist es egal, als muß man von geplantem Masenmord geduldet von Behörden, die auch oft Fake sind, dito Fake Logo, Landeswappen, ausgehen. Der Presse ist es auch egal, Hauptsache es gibt für die genügend Parties. Schiffsdreck wie kürzlich in der ARD Doku über Traumschiffe, also Kreuzfahrtschiffe, werden auch hier künstlich verbreitet, als ob wir mitten im Hafen in Venedig sein, bei ein riesiger Anzahl von Feinstaubpartikel. Es stinkt, als ob direkt unter einem ein Schiff fährt oder so. Kein weiterer Text in Update114a. Update115: 18. Juli 2019 Diphtherie ist anscheinend - so vom Geruch her zu beurteilen - wieder in dem Wohnhaus, Wickrather Straße 43, da. Bekanntlich sind Wände, Fußböden, Siphons porös. Zuvor versuchten BewohnerINNEN oder TriebäterINNEN, die Zahnarzt nachts darstellten und mit Narkotika durch die Gegend spritzten und mit stinkenden Räucherungen typischen Seuchengestank und Diphtherie-Geruch zu übertünchen. Es fiel bereits vor über einer Woche auf, daß ÄrztINNEN samt der Uniklinik Düsseldorf, zu vermeidende Seuchen und Meldepflichtigkeiten, auch bereits bei Verdacht, scheißegal sind. Eventuell sind die Verursacher mal wieder Ostblockies (ab DDR), bzw. Sowjets, vor denen bereits vor über 19 Jahren damals schon die Presse in Düseldorf warnte. Denn die planten quasi eine massive absichtliche Verursachung von Seuchen in Düsseldorf. Deren Grund in Düsseldorf zu leben, war übrigens keiner. Ansonsten sind die hier eher im Gebiet als Genitalerkrankte bekannt, andere stinken gerne nach Eiter, rauchen Ekelzeugs, um nicht aufzufallen. Ich hatte Diphtherie bereits am 03. Dezember 2014 gemeldet, fiel mir dank Survival in Düsseldorf Update1 - 110 auf. Update115a: 18. Juli 2019 Hier aus den Sicherheitsinformationen und welche Impfchargen von Diphtherie nicht geholfen haben und welche Gestänke und mögliche Parasiten es noch gibt. Update116: 20. Juli 2019 Kampftag mit Mücken und vorab schon wie immer bei einem großen Feuerwerk in der Stadt, ist das Haus hier samt Umgebung bereits mit Feuerwerkgestank zugezogen und irgendwie kaputten Kühlergrills, Autos wie Spiegeleibratpfanne, und es stank auf dem Lohweg Richtung Schön Klinik nach unterirdischem Gasgeruch. Also, wenn die Stadtwerke das Gas bald umwechseln, alle Gasgeräte samt Küchengeräte müssen anscheinend dann ausgetauscht werden, hat die Stadt selber schuld. Die hiesigen Bewohner lieben Gasgestank und Englandruß, es hat was von Bolschewiki gegen Menschen. Die Bolsas gehen wieder sich Leute kaufen. Es ist jedes Mal so, als ob hier unterirdisch bereits das Feuerwerk stattfand. ABER WAS ICH SAH VORHIN - EIN SCHEIßRAUCHDRECK vom Feuerwerk. Update116a: 20. Juli 2019 Ich vergaß, zwischen unten am Rhein ab Landschaftsschutzgebiet-Schild (das da mit dem Adler drauf) und mittig bis zur Erft-Einfahrt roch es unten auch wie nach Erdgas-Entweichung, wie vor einigen Tagen bereits im Stinkie-Viertel Artikel beschrieben (ganz oben der Link). Passanten bemerkten über eine Stunde später ebenso einen Gestank ab oberer Rheindeich ab quasi Erft-Abfluß in den Rhein. Ob oben und unten identisch waren, weiß ich nicht. Früher stank das da nicht je, im Sinne von vor einigen Jahren.Update117: 21. Juli 2019 Vorsicht, es gibt anscheinend hier im Haus und woanders Personn, die sich die Speiseröhre samt Magen zustopfen mit faulem Essen. Das Maul ist also zugestopft. Anscheinend, vom Geruch ist, ist es die Dumm-AsiatINNEN-Mafia, in der sogar deren Frauen wie Stinkiemänner miefen. Die retardierten haben gerne Schlauch irgendwo im Arsch oder Magen und sind seitdem diese wohnen als KlinikfetischistINNEN bekannt, anstatt sich direkt im Bordell als SexsklavINNEN malträtieren zu lassen. Eine Kannibalen-Szee ist zugehörig, dito eine Mundgeruchs-Szene. Pharma Dummies wie Test Crash Dummies? Update118: 22. Juli 2019 >Vorsicht, Düsseldorf ist primär linksrheinisch Lörick-Heerst, ein Bereich für Ekelperverse, MassenmörderINNEN, GebäudezerstörerINNEN, die nichts Anderes wollen, als nur im Freiluft-Ghetto, ohne Haus zu wohnen, die Loggien und Balkone verpesten, nur Kotz- und Pissegeruch und Kot mögen, Hundekotfan sind , Drogenfan sind, jeder Mensch soll so stinken wie die, Ekelmundgeruch haben, sind anscheinend fast alle Schwerstknackies gewesen, Massenmörder und Kannibalenszene, heuchlerisch Kopftuchtussen einer Moschee-Terrorfraktion,, sich sogar im Supermarkt gerne zupinkeln lassen, primär Knastleute, Schizophreneleute, weltweit, weil die christlichen Kirchen das toll finden und die Vermieter und Eigentümer auch, weil die nicht je deutsche Orndung, die wollen nur alles zerstören, wie das schon immer kannten. Update119: 01. August 2019 Egal ob Polizei, Gerichte oder Oberbürgermeister, alle zeigen Desinteresse an Düsseldorf, Deutschen, der hiesigen Natur und Umwelt. So richtig Deutsch wirken die also nicht. Die Luft verkommt, auch auf Gehwegen und Straßen in einen Mundgeruchsgestank, falsche Autos, Schafe oder Bauernhoftiere, Diphtherie, egal was, Hauptsache siffig mit Aanalphabeten als Gärtner, die nicht wissen, daß man Wiese bewässern muß und der Greifweg aussieht wie eine afrikanische Steppenlandschaft und witzigen Wasserläufern - das sind Tierchen - auf dem kleinen Teich. Die Natur verkommt oft in eine Müllhalde und AusländerINNEN können ja oft keinen Weg gehen, ohne Glimmstengel in der Hand, andere nicht ohne Smartphone. Deutschland wirkt unmündig im Kampf gegen die solche Stinkie Junkie Trottel und zeigt sich eklig, was die einst chice und mondäne Stadt betrifft. Auch ÄrztINNEN stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar, man spielt nur eine Show, keiner je echt, von Naturschutz will keiner was wissen, von deren Gesetzen sowieso mal auch nicht, vom Bundesnaturschutzgesetz so gar keiner und Tierschutz auch nicht und das STGB kennt die Polizei sowieso nicht, wieso auch, die sind ja oft nur Drittlandstrottel irgendwelche Fernsehsender. Update120: 04. August 2019 Die Vogelnesthaaser und Naturschutzhasser mehren sich in einer ekligen Ostblockie und Drittlandsbenimmweise. Auch andere angebliche Naturschützer und Kinderfans sind eher das tollwütige Dummgegenteil. Mehr dazu auch in Teil 2 von Update 119. Es ging ursprünglich übrigens nicht um Vögelchen, auch wenn die AsiatINNEN gerne deren Kot fressen und es für Guarana halten und damit sogar Bäckerei Oehme Passanten (Grevenbroicher Weg) bespucken, aus Wohnetagen darüber. Es ging eigentlich um Todesattentate gegen die ex-Ehefrau vom US Präsidenten Donald Trump (da war er noch keiner) Ivana Trump. Stattdessen verwechselten die TäterINNEN die Vogelnestfristurfrau Ivana Trump mit Amy Winehouse. Die brachte sich dann angeblich mithilfe von Drogen selber um. Update121: 07. August 2019 Peinlich ist, wenn eine Hecke geschnitten wurde, in der Vogelschutzzeit und die eigentlich identisch auszusehende Wiese gelbnarbig ist und es in der Beamtenwohnungsbaugenossenschaft auch Wickrather Straße - es keine ordentlichen Beamten mehr gibt, die nicht mehr das Grün bewässern und lieber seit Ende Juli vertrocknetes Herbstlaub mögen. Tollwut oder sind die Püppchen, in Life Size, wie im alten Westworld Film mit Yul Brunner aus dem Jahr 1973. Auf jeden Fall sind sie Brandfans und mögen keine Fasane mehr in Brunftzeit.

Unter einem Gebüsch an unseren Privatweg, dem hiesigen Grundstück roch es nach Heizlüfter wie ein Belüftungsheizgerät. Es uog seit ca. 2003 primär morbides suizidales Massenmordvolk hierhin. Update122: 09. August 2019 Seit 2004 sind falsche PolizistINNEN massivst in Düsseldorf unterwegs. Deren Benehmen ist auf unter Hornochse auf Ruhrpott-Bengalo-Vollspacko mit eher drittländischem Migrationsgrund oder Entlaufener aus einem Analphabetenheim. Man könnte auch sagen ein pubertierender Irgendwas ist aus seinem oder ihrem Jugendzimmer aus der elterlicen Wohnung entlaufen. Deutsche Erziehung nicht erkennbar. Gestern Einsatz in Düsseldorf Lörick, Grevenbroicher Weg mit Rettungswahn an der Ecke Hansaallee. Ich kam von Rossmann dort überall Gas-Gestank, obwohl die echte Polizei vor falschen Gasmonteuren warnt, stank fast alles noch Kochgas, wie hier im Haus auch oft in den oberen Etagen. Dazu gesellt sich der Geruch von käsig riechender Tuberkulose wie Raclette Käse. Update122a: 09. August 2019 Aus den Sicherheitshinformationen: Seuchengefahren, Lebensgefahren wie im Mittelalter in der nordenglischen Stadt York hier aktuell in Düsseldorf, absichtlich geplant von TerroristINNEN, die ÄrztINNEN "spielen" in Krankenhäusern, 04. August 2019, 20.44 Uhr und auch vom 02. August 2019 Aufgrund den Attentaten von Personen, die ÄrztINNEN spielen, aber es nicht sind, und nicht je wirklich auf Infektionskrankheiten untersuchen (NFP, EVK, Hausärzte Lörick, Uniklinik Düsseldorf und Schön Klinik und andere) gibt es leider wieder Verbindungen mit der nordenglischen Stadt York aus dem Mittelalter. Es ging um Attenate gegen P&O Ferries, ich war 1998 - 2000 dort PR Managerin für den deutschen Markt mit Pressereisen nach England, auch nach York. Die Stadt wurde von TäterINNEN für Jörg Nowak (von missio e.V. Aachen) gehalten und einen Sportmoderator des öffentlich-rechtlichen Fernsehens mit Vornamen Yorck. Update123: 11. August 2019 Lebensgefahr im Schützenfestgebiet in Heerdt. Wenn man an der Schön Klinik parallel geht, auch im Park (war mal ein Kiesloch mit Wasser drin) kam aus den Querstraßen, also zwischen dem Parkhaus, heftige Erdgaskochgas-Gerüche raus. Ebenso teilweise oft oberer Rheindeich also Rheinallee. Kleine Straßen waren okay, aber da Gastronomie Kastastrophe eher an Kochgas mit Sepsis evt. Strychnin wegen Muskelkrämpfen (können alle Körperteile befallen), als ob es wie im Horrorfilm ist.
Dasselbe auch Schießstraße bei Action so um den Bereich, Arzt Lysson-Praxis, und beim wirklich schön-neuen interessanten, ach so herrlich chic Düsseldorf wirkte es, Bakers.
Es roch so, als ob der gesamte Bereich, Gas-Attentatsopfer ist und ein Ekelgemisch an Giftgas, was man sonst nur von den Fernsehnachrichten aus Drittländern kennt. Alle blieben ruhig, gelassen, essen und tranken weiter, als ob die keine Nase hätten. Ob die Antidote haben, weiß ich nicht. Es waren massive Gas-Attentate vor über 14 Jahren angekündigt worden.
Update124: 12. August 2019 Heftige Gasbelastung auch hier in diesem Nicht-Gashaus in der Nacht. Einige mochten Jahre zuvor nur Pupsgeruch und Analgeruch und mochten nur Ur-Anus oder / und Campingklogeruch. Auch hier im Haus rauchen RaucherINNEN trotz Gasgeruch, obwohl hier kein Gashaus ist. Woanders wird anscheinend in Wohnungen direkt mit großer Gasflasche auf einem Gasgrill zum BBQ innen in Wohnräumen gegrillt. Die sind nicht je Wohnfähige in Düsseldorf. Zerstörungen sind eine Fetisch-Szene von Rauchsüchtigen. Ich glaube, andere wollen hitzug sein, Hitze haben, wie eine hitzige Hündin: Dauergeilies. Zigaretten türken das oft mit Geschlechtskrankheiten mit Dauerfeuchte sozusagen. Außerdem Puma Turnschuhe Lohweg Düsseldorf an der Querstraße, fast bei der Pizzeria da. Paar im Karton. Ein geparkter PKW steht daneben, ich habe vergessen, nachzuschauen, ob da jemand in Not ist und evt. Opfer war von Giftschuhen. Ich bekam letztens von einigen sofort eine Geschlechtskrankheit. Jemand muß mal bitte nachschauen. Dankeschön. Die Schuhmeldung stammt vom 11. August 2019, 20.44 Uhr - kein weiterer Text in Update124. Update124a: 12. August 2019 Vorsicht in Düsseldorf laufen seit Tagen viele Leute bereits in Herbstklamotten durch die Gegend. Lassen Sie sich nicht von dem vielen Laub und dermaßen gekleideten Leuten abschrecken. 1. wird nicht bewässert, 2. sind viele gerne vertrocknete dehydrierte Alte, 3. sind die Leute oft TerroristINNEN oder aus einer Psychiatrie-Szene, 3. es war Hochsommer und ist es noch immer, aber nicht mehr über 30 Grad im Schatten. Vorgestern roch es neben Gas-Entweichung aus einer Erdgeschoß-Wohnung, Eckhaus RTW-Einfahrt, Fußganger-Trampelpfad runter zum Notfallbereich der Schön Klinik (ex-Dominikus, "Das Heerdter") zusätzlich auf dem dortigen obigen Rheindeich nach Oma-Pisse auch noch. Der Blätterwald in der Nähe, ist wirklich wie "Goldener Herbst", aber das schon seit Ende Juli 2019. Es ging mal um Attentate auf RTL Zuschauer der Fernsehserie "Golden Girls" übrigens. Strafrechtlich ermittelt wurde nicht je, RTL war es scheißegal. Update125: 13. August 2019 Seit Jahren werden anscheinend Wohnungen in Düsseldorf durch eher TerroristINNEN gekapert. Sie kommen einfach und tauschen wie auf einer Tauschbörse die Wohnungen. AirBnB hatte bereits ca. 2004 massive Attentate gegen Vermieter in Düsseldorf durchgeführt auch gegen die normalen Mieter. Zufällig konnte ich sogar ein Opfer auf Mallorca wiedererkennen, es war ein Fall in den Fernsehnachrichten. Die Polizei ist primär Scripted Reality. Fellgeruch mit Schimmel - es hat was von Flohpelz mit nicht je gewaschenem Tier, ursprünglich hier im Haus zuerst gerochen, war auf vielen Grundstücken auf dem Weg zum Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg zu riechen. Das wäre zwar eher zu den Sicherheitshinweisen Stinkie Viertel, die eigentlich früher top sauber waren und nicht je stanken, aber die AusländerINNEN mögen nur Siffegeruch, nichts je Deutsches. Also drei unbekannte Personen auf dem Privatweg. Eine sah aus wie eine ältere Greta Thunberg, die eventuell vor einigen Jahren auch mal entführt worden war, die hiesige Version oder ein Klon. Ein Mann erinnerte eher an eine Person, die erst kürzlich wieder in der Bild Online war, aus dem Abou Chaker Bereich, da ging es um Attentate wegen Kollegah. Im weitesten Sinne sah die heutige Person wie eine jüngere Version aus. Ich dachte erstaunlicherweise zuerst an Personen aus dem ex-jugoslawischen Gebiet. Das schöne Areal hier Lörick und andere ist primär bewohnt nur noch von AusländerINNEN, die eher einen sinistren Hintergrund haben, meine ich. Es wirkt absolut keiner legal. Auch hier im Haus nicht. Ständig riecht es hier nach Geschlossener Psychiatrie, als ob ständig Personen von dort und hier hin-und-her-laufen täten. Einige gehören eventuell zu den TäterINNEN "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus". Es handelt sich teilweise also um Gelangweilte, die sogar gerne deren eigenes Ursprungs-Ausland niedermetzeln lassen. Die Staatsanwaltschaften um Petra Leister (Berlin) und ex-Bundesanwaltschaft Duscha Gmel sind seit Jahren als absolute Luschen bekannt. Kein weiterer Text im Update 125. Update126: 15. August 2019 mit 14. August 2019 Aktuell ist die Luft wie gestern eher, wie uralte Damenbinden mit E.Coli aus Vagina oder Penis. Es hat was von Pussy Riot und Ostblock extrem oder wie ein Teeniemädchen, das das erste Mal geschlechtskrank wurde (Schwimmbad, eingeatmet, Sex, Nebenwirkung von Zigaretten, Mundgeruch, Drogen, Psychopharmaka anderer), aber keine Ahnung haben, was das ist. Die Region spielt hier also Dorftrottel, weil die Stadt doch Düsseldorf heißt, das Dorf der Dusseligen. Dussels ist Holländisch und heißt Idiot. Tatsächlich ist das hier das Dorf an der Düsseldorf. Vom Benehmen her mögen AusländerINNEN grundsätzlich NUR Gestank und Ekel, wohnen aber nicht in derem Auslands-Land, sondern in Deutschland, Sauber und Rein mögen die nicht, schon frühr wollten die nur die Ruhr, am besten von der Amöbe mit Typhus und Cholera, und hielt das hier für das Ruhrgebiet.
Noch immer schwirrt der Geruch von "Echte Felle, keine Polizei" durch die Luft. Es ging mal um die Scripted Reality Bullen "Echte Fälle, echte Polizei", daraus erfanden die echte Miriam Meckel (Wirtschaftswoche, damals als Individuum etwas anders, noch glaube ich mit Gehirn) Echte Fälle keine Polizei (die Polizei gab es nicht mehr, ersetzt worden durch TerroristINNEN und Fernsehdarsteller, und Fake Furs. Aber hier das riecht wie geschlachtete Felltiere, vorher gefickt, in der Hoffnung, der TäterINNEN, mal irgendwie an echten Vitaminen und Mineralien zu kommen, und Tiere seien sauberer als Frauen bzw. Männer, die seien ständig stinkende Geschlechtskranke. Orte des Massakers (nicht Michiko in Japan), Düsseldorf, seit ca. 2004, als Folge davon heiratete Miriam die Anne Will, die die ursprüngliche Anne, als wir noch Kinder waren, war das glaube ich. Es wollte ja keiner ermitteln. Die sind ja lieber affige Prollbullen die StA ein Luschenschuppen und Richter, die kenne ich gar nicht, nur SchauspielerINNEN, und Leute, die gerne mal Recht hätten. Vom Gestank ist hier seit Jahren seit neuen BewohnerINNEN Tierfickgestanksgegend und so was von Horrorfilmen, wie bastel ich mir mein Schaukelpferd und so.
Kein weiterer Text in Update126. Update127: 24. August 2019 Es flog auf, daß das Grudnbuchamt Düsseldorf, die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern nicht führt, damit sind diese KEIN Stadtteil von Düsseldorf. Die freiwillige Gerichtsbarkeit des Amtsgerichts Düsseldorf hat laut deren pdf Seite 26 Zuständigkeit für die gelisteten Stadtteile. Damit wurde klar, daß Düsseldorf sich weitere Stadtteile von Fremdbezirken eigentlich widerrechtlich angeeignet. Die vier fehlenden Stadtteilen sind aber nicht auf der Liste und gehören nicht zu Düsseldorf, zu wem, weiß ich nicht, evt. Neuß, Meerbusch, Landhaus Mönchenwerth-Vatikanstaat, Lank-Latum. http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf
Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - Kein weiterer Text in Update127. Lesetipp: Update5 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbürgermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda Update128: 26. August 2019 Also linksrheinisch ist nicht Düsseldorf, denn Oberkassel, Niederkassel, Lörick und Seestern stehen nicht in der Geschäftsverteilung des Grundbuchamts Düsseldorf des Amtsgerichts Düsseldorf, freiwillige Gerichtbarkeitsabteilung drin. Die ist zuständig, wenn Grundstücke und Stadtteile eigentlich auch in anderen Städten liegen. DAS FINANTAMT DÜSSELDORF IST NICHT ZUSTÄNDIG. Es gilt das Wohnortfinanzamt für BewohnerINNEN. Und wer nicht in Düsseldorf wohnt, kann auch nicht dort die Steuererklärungen abgeben, das gilt auch für KFZ-Steuer. Auch der Verklageort - ebenso gilt der Wohnort der beklagten Personen - ist NICHT Düsseldorf. Also schrieb ich die Behörden an. Update129. 27. August 2019 Versuchen Sie mal in der Anarcho-Stadt Düsseldorf herausfinden, zu welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile gehören, aber es laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf sein, aber postalisch und laut Vorwahl es so tun, dito Führerschein und so. Dann ist das Hausarzt Schmidt"chen" noch immer eine eigene Snuff-Nummer für sich wie die Ösi-Borowski. Die hatten auch ein Püppi da stehen, so ein Akkunpunktur Stehmännchen, das aber da stand bevor die Ösi-Mieze ankam, die galt nicht echt. Hätte getauscht mal mit Snuff Scripted Reality hatten mir mal Darsteller erzählt. Der Schmidt ist einer, der kapiert Seuchen nicht, Tigermücken auch nicht, Borreliose sowieso nicht, sondern tut dann auf Pfarrer, das habe gerade jeder, das sei normal. Er selber mache ja auch alle Erkrankungen mit. Es steht wirklich Hausarztpraxis draußen auf dem Praxisfenster geklebt, aber nicht Gemeinschaftspraxis, damit inst die Praxis nicht kassenfähig, also nicht GKV-fähig, das klassische "Das zahlt mir die Krankenkasse nicht".
Update130: 03. September 2019 bereits gestern wies ich auf Lebensgefahren durch Laternenmasten hin. Bitte achten Sie auch in Ihrem Gebiet auf Schäden. Vorsicht Lebensgefahr 02. September 2019, 11.59 Uhr - Einsturzgefahr angesägter Laternenpfahl in Düsseldorf, Grevenbroicher Weg der gepflasterte Weg zwischen den Vonovia Häusern und der Telekomschaltzentrale. Weg sozusagen Richtung KITA Stürzelberger Straße. BITTE MEIDEN den Weg. Es ist wurde nichts von der Polizei bisher abgesperrt.

Meiden Sie asiatische Imbisse und Restaurants, sie sind unterste Kaste, da dürfen Deutsche nicht rein. Es gab deswegen Überfälle, auch Italiener wollten seit Jahren nur noch deren Einheimische und Pommesbuden benahmen sich auch gerne wie unterste Schublade. Da sind nette Deutsche unerwünscht. Überprüfen Sie, ob es bei Ihnen genauso ist. Kein weiterer Text in Update130. Update131: 07. September 2019 Der Laternenmast, der so schief steht wie ein gebrochener-verdrehter oder übergestreckter Ellbogen steht noch immer schief und krumm so herum. Wenn man vom Grevenbroicher Weg guckt (da der kleine gepflasterte Weg) sieht man es besonders gut, auch teilweise vom anderen Winkel und Sicht aus. Er wurde nicht gesichert, kein Warnschild. Den informierten Behörden, ich mailte, gehört ja wohl mal der Führerschein entzogen.
Achten Sie unbedingt auch in Ihrer Wohngegend auf Schäden wie schiefe oder angesägte Laternenmäste. Es ging auch mal um einen Anschlag auf Jägermeister Getränk, da ging es jedoch um Mast, die die Hauptfirma dazu waren. Eine Mitschülerin von früher, sie ist Verwandte, und weitere SchülerINNEN aus dem Luisengymnasium, Düsseldorf, galten als Opfer, ohne daß je strafrechtlich ermittelt worden war. Kein weiterer Text im Update131. Update132: 08. September 2019 Um ca. 16.33 Uhr schrien die Rugby-Platzspieler, Am Seestern, das auch nicht zu Düsseldorf gehört "Sieg Sieg Heil". So hört es sich jedenfalls an. Ich rief laut aus dem Schlafzimmer "Siegue Siegue Sputnik" - das ist eine verrückte Band ca. von 1985, die mal in der Londoner Disco "Hippodrome" Live gesehen hatte und ich schlug danach vor, daß unser damaliges Stadtmagazin "Indiskret" darüber schreibt, ich war damals dort Musikredakteurin. Vor einigen Monaten, riefen die Freaks dort unten "Taliban". Die waren in Wahrheit mal anti-Drogen die Taliban. Update133: 21. September 2019 Der Laternenmast Nr. 15 ist immer noch nicht repariert oder ausgetauscht worden. Er hat zwar unter der Nummer 15 zwei Etiketten, die so aussehen wie TÜV-Kleber ohne Wappen, einmal 2012 und 2017, aber das Ding ist immer noch wie ein schiefer Armbruch. Abgeknibbelte oder teilweise weggekratzte Amtssiegel waren auf mehreren KFZ-Schildern vorne auf der Privatstraße, des ex-Einkaufszentrums Wickrather Straße 4, Düsseldorf aufgefallen. Diese Wagen werden jedoch häufig gefahren. Es betraf nur die Plaketten vorne. Das dortige ursprüngliche Einkaufszentrum mit Supermarkt, Schlecker, Kneipe, Pommesbude, sogar mal einen Schuster gab es, und eine chemische Reinigung sind schon lange fort, bis auf Augenoptikerin, Näherei, Apotheke, Arzt und Kindermode auf der Privatstraße. Das Areal ist eigentlich Privatgelände. Kein weiterer Text in Update133. Update134: 29. September 2019 Seit Jahren ist Tierfolter und Menschenfolter in Düsseldorf mit ekligen Frankensteinmethoden bekannt. Auch arbeitet angeblich die Serie "Klinik am Südring" (SAT1, oft gedreht in Düsseldorf) so. Dabei fiel auf, daß es Düsseldorf an Menschlichkeit fehlt. Keiner kümmert sich wirklich um kranke und verletzte Tiere am Wegesrand und der Polizei ist primär alles scheißegal. Auf Seuchen haben die samt ÄrztINNEN keinerlei Bock. Sie untersuchen weder, noch behandeln sie, ein Heilinteresse besteht schon mal gar nicht. Man merkt, daß keiner von denen echt ist, sondern nur ein ADS-Trottel, man wäre gerne was mit Berufsbekleidung. Ein kleiner Hoppelhase war gestern Opfer. Er war rasiert worden und hatte auf dem Kopf blutige Nadeleinstiche. Hier im Haus roch es zuvor auch nicht besser. Seit Jahren lieben etliche Bewohner einen gülle-artigen Nekrosegestank. Die Kranken werden quasi angehimmelt, wie Heilige. Seitdem eine Kranke auszog oder dann starb, hielt sich das Sepsisbenehmen. Das ist seit dem Einzug von einem Hundehaushalt 2013/14, das irgendwer dauerkotzt, und alles startete mit dem Pfingstmontagssturm und dem Start des Flüchtlingsheims in unmittelbarer Nähe des Altersheim Lörick. Sowohl Jobcenter, als auch Sozialgericht Düsseldorf und Vermieter wollen aber nicht die gesetzliche Pflicht anwenden, daß jeder Haushalt seine eigene Waschmaschine in der Wohnung haben muß. Hier nun zum Hasen, ... die niedlichen Hoppelhasen, die sonst auch immer früher an der Jugendherbergswiese bekannt sind. Update135: 06. Oktober 2019 Noch immer ist unklar, in welcher Stadt die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern liegen. Sie alle sind nach wie vor nicht im Grundbuchamt Düsseldorf verzeichnet. Stattdessen grabscht sich der OB Geisel weiterhin so alles, macht Natur kaputt, nimmt Flora weg, nimmt Fauna die Lebensgrundslage weg, wie ein Deflorateur, gegen Drogen tut er nichts. Echte ÄrztINNEN sind nirgendwo Willkommen, primär eine stinkende Snuff Show. Die Bebauungspsychose: Wohnraum für die vielen AusländerINNEN (für Deutsche gäbe es genug, ohne Ausländer) anstatt Natur, Bäume und Sport und ein ominöses Schwimmbadprojekt am Rhein an der Pariser Straße (anstatt linksrheinisch zwischen Oberkassel-Niederkassel-Seestern machen die Stadt zum Kotzprodukt, die da kein Düsseldorf ist, aber rechtsrheinisch tut so. Update135a: 06. Oktober 2019 Übrigens, das Düsseldorfer Stadtmotto: Nähe trifft Freiheit ist entstanden u.a. von dem damaligen noch-nicht OB Geisel auf dem Fußboden eines Gangs der "Klappse Grafenberg", also in der Psychiatrie, LVR, Landschaftsverband Rheinland, der LVR hat nix mit Gesundheit zu tun, sondern untersteht dem Innenministerium NRW und ist laut NRW Verfassung nur für Landschaftschutz, Naturschutz, Denkmalpflege da, Artikel 18 Absatz 2, das will deren laut LVR Satzung ehrenamtliche Personal der "Rheinischen LVR Kliniken" nicht wahrhaben. Es ging beim Stadtmotto um Entführung von normalen Frauen nachts in die Düsseldorfer Gefängnisse unter Drogen gesetzt für Fickie Fickie mit Strafgefangenen. Das Motto wurde gewählt, damit wir uns daran erinnern. Auch die Loveparade Duisburg mit dem großen Unglück samt Toten geplant in der Klappse Grafenberg, Jahre zuvor. Ich war auch dabei. Ich meine, es war immer Haus 2. Irgendwo schwirrten dabei auch RTL Newsman Peter Klöppel, Heiner Bremer, Christof Lang, Frauke Ludowig und andere mit herum. Kein weiterer Text in Update135a. Update136: 22. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, daß im Unterschied zu klassischen Gastarbeiter - Guest Worker Visa seit Jahrzehnten die Gast-Arbeiter AusländerINNEN partout nicht aus der BRD verschwinden, sondern hier bleiben. Andere Ostblockies kann man getrost als ÜberläuferINNEN bezeichnen und haben dann als ÜberläuferINNEN deren Heimat samt Warschauer Pakt zerstört und krochen in die EU. Die weiteren Überläufer wie viele Ostblockies sind eher als Dauergeschlechtskranke bekannt, die AsiatINNEN als SARS-Freaks und EHEC-Leute, andere wie Jugoslawien als Tuberkulose-Überläufer. Die kacken und scheißen und atmen sich überall überlaufend aus. Hauptsache überlaufen in andere Staaten der Erde. Nur nicht damit Zuhause bleiben.
Update137: 25. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, Lebensgefahr für Düsseldorf und NRW und Flughafen, Postklaumeldungen ständig und andauernd, Stasi-Hempel der Ostblock-Asia-Grabsch-Kultur. Düsseldorf linksrheinisch, hier ist laut Amtsgericht Grundbuchamt nicht Düsseldorf, ist primär ein stinkend-ekliger-Schimmel-EHEC-Bereich für Ekel-AusländerINNEN, die anscheinend mit Ekelgestank die Originaleinwohner verjagt hatten. Auch sind viele Grundstückssituationen anscheinend rechtsrheinisch aus nicht geklärt. Linksrheinisch Greifweg ist eigentlich Bahngleisanlage gewesen für Fracht von Lebensmitteln und eine Not-Trasse gewesen und angeblich Bundesbankgelände. Primär wurden da anscheinend AsiatINNEN. Bekanntlich haben ein Drittlands-Mann und anscheinend so vom Aussehen her sein Sohn, das gesamte Grün-Areal da mittig samt Teich angelegt.
Rechtsrheinisch ist das Problem hinter dem Hauptbahnhof, da wo die VHS ist. Das Vierfachgerichtsgebäude (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht) ist ebenso sachlich nicht geklärt. Es gehört angeblich dem LVR, dem Landschaftsverband Rheinland. Der ist jedoch als Gemeindeverband NUR laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 nur für Naturschutz, Denkmalpflege und Naturdenkmäler da. Daraus erfanden PsychiaterINNEN, die LVR sei für Psychiatrische Kliniken und derartige "Kranke" da und im Sozialgericht Düsseldorf würden nur Schizophrene arbeiten.
Wahrscheinlich war jedoch geplant, daß der hintere Bereich des HBF eher parkmäßig begrünt werden sollte, nicht nur ein Parkhaus für Reisende. Update138: 30. Oktober 2019 Da war ich also mit dem Nabel der Welt, Angela Merkel heißt sie, damals glaube ich noch keine "Kanzlerin", es gab glaube ich drei Doppelgängerinnen insgesamt und seit der Sendung "Klassenzimmer" mit Günther Jauch (Wer wird Millionär - RTL) sei der Täter gewesen oder sein Team. Es gab mal Fotos von etlichen davon auf Twitter. Aber ich flog bekanntlich raus - aus Twitter. Die Psychiatrie, die bekanntlich laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 KEIN Krankenhaus ist und der LVR untersteht dem Innenministerium NRW, ist nach wie vor keine Fachklinik für Internistik, sondern meint, sie sei ein Seelenklempner für seelische Erkrankungen, ohne Klerus und ohne Papst, aber ist in Wahrheit als Gemeindeverband - Landschaftsverband Rheinland - nur für Naturschutz und Denkmalpflege, Artikel 18 Absatz 2 Landesverfassung NRW zuständig. Das kapiert die nicht und hält Menschen für Pflänzchen. Baumschulenniveau - mehr ist das Personal da nicht. Die PolitikerINNEN halten es für immer und ewig, ach, da war der Adolf Hitler noch nicht mal geboren für ein Krankenhaus, das Ding hält sich in Stellenangeboten für ein politisches Krankenhaus, es ist aber juristisch eine Naturschutzanstalt mit Baumschulpersonal. Da war ich auch mit dem Nabel der Welt. Update139: 07. November 2019 Gestern eventuell Entführungsfall hier ins Wohnhaus. Oft wurden hier schon Kinder durch AsiatINNEN entführt, vom Geruch getötet, ausgeblutet und eventuell kannibalisiert. Egal in welcher Sprache die Kinder um Hilfe baten oder schrien, es ist grundsätzlich allen Erwachsenen scheißegal, der Polizei sowieso immer. Die sind vom Look her nur Scripted Reality, also Fake nur vom Fernsehen wie RTL, SAT1, Pro7 oder Kabel1 also von einer Fremdmacht. Bekanntlich hielten sich oft nicht landespressrechtlich organisierte JournalistINNEN für eine eigene Macht. Erst kürzlich las ich, daß der ex-Handelsblatt Chef Gabor Steingart darauf hinwies, daß viele Presseleute gerne Aktivistin sind, was der von den Österreichern gefürchtete Niggemeier eher auf Twitter dementierte. Amal Clooney, 2001 eher nur als peinliche Kriegstreiberin aufgeflogen, hielt sich nach dem 11. September 2001 in Cannes im Rahmen der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM im Rahmen eines Presseluncheons von National Geographic für eine Aktivistin, die sich als Anwältin so irgendwie da eingeschlichen hatte. Aber die Presse schreibt oft nicht je die Wahrheit auch nicht in Düsseldorf. Die lügen für Terror oder sind Hosenscheißer. Amal Clooney, die sich dann den Schauspieler George Clooney geangelt hat, fiel eher, wenn die es wirklich war (Herkunft Name etc. stimmten) fiel mir eher auf, eine blutrünstige Kriegsfreakstussie zu sein.
Nachricht in voller Länge

Update1 Eilige Aussage Mordfall Regierungspraesident Luebcke und Frau mit Amnesie Frankfurt
Veröffentlicht am : 17. Jun. 2019., 08:57:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 740
Print |
Eilige Aussage auch für SEKs und Strafgerichte in Mordfall und Vermißtenfall, 16. Juni 2019, 21.06 UhrIm Mordfall an Regierungspräsidenten Walter Lübcke war ich involviert. Das ist ewig her, ich haben keine Erinnerung daran an sich, ich weiß nicht mehr, wer noch entführt war oder dabei war. Ich dachte damals, es ging um den ehemaligen Bundespräsidenten Heinrich Lübke, gestorben 1972 und ich würde mit einer Leiche reden, Toten-Channeling oder so. Ich habe keinerlei Erinnerung, worum es ging. Eventuell war das damals schon ein Mordattentat und die Andrea Nahles (SPD Politikerin, ex-Bundesministerin weiß auch was vielleicht).
Und die von der Polizei Frankfurt unbekannte Person, Frau mit dem Tattoo auf dem Arm, die nicht mehr weiß, wie sie heißt, die meine ich, auch zu kennen. Ich habe die Zusammenhänge vergessen. Es kann sein, daß sie aus ihrer Herkunft Prinzessin ist oder, Dorfprinzessin. Ich habe es vergessen. Oder ich habe sie mal in Düsseldorf gesehen. Ich meine, ich wollte mir sogar das Tattoo und dessen Historie merken, ich habe alles vergessen. Nachbarn nehmen gerne absichtlich Drogen und Gift. Diese sind mal vorsorglich als Tatverdächtige einzustufen. Die hängen teilweise auch in vielen Entführungsfällen mit drin, teilweise auch mit Leichen und wir auf der Suche nach dem Körper oder Einzelteile, wieso weiß ich auch nicht mehr. Ich wurde immer verwechselt, wegen der Bundeswehr KSK, ich war jedoch Künstlersozialversicherung-Versicherte, dann auch nicht, weil die ein Betrügerpfusch-Massenmörderhaufen ist, Scheinselbständigkeits-Arschlöcher. Ich war immer in der Barmer damals. Ich habe sogar jetzt wieder das Tattoo vergessen, aber als ich es sah, dachte ich sofort: die kenne ich. Ich weiß nicht, ob der Mord an dem hessischen Politiker mit dem Song "Erbarmen, zu spät, die Hessen kommen" oder "Alle Hessen sind Verbrecher, denn sie klauen Aschenbecher", das sollte ich mir merken nämlich. Um den Trauerredner Bouffier ging es auch vor vielen vielen Jahren, ich rede hier von vor weit 2010). Evt. ja auch dort eigentlich andere und Namensvetter ursächlich gemeint, Bouvier Hunde und noch so, oder ich sollte es mir so merken. Vergessen :- ( Update1: 17. Juni 2019, 21.15 Uhr https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/kassel-festnahme-im-fall-luebcke-haftbefehl-gegen-45-jaehrigen-62666614.bild.html - Kann es sein, daß der 1993 Bombenleger ihn vorher kannte und beide mal entführt worden waren? Irgendwo war mal Duscha Gmel, Bundesanwaltschaft, auch mal involviert. In dem Text der BILD steht ein Zitat, nach dem Motto, wer sich in Deutschland nicht wohlfühlt, der könne ja das Land verlassen, dazu haben die Deutschen ein Recht, also daß die Deutschen gehen sollten. Tatsache ist, es ist ja eigentlich nur für AusländerINNEN betreffend. War der Todesfall und die Art mal ein Teil eines Fernsehscripts z.B. "Alam für Cobra 11"? Die drehen teilweise Snuff.
Nachricht in voller Länge

Zum heutigen Vatertag
Veröffentlicht am : 30. May. 2019., 08:17:28 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 104
Print |
Heute ist Vatertag, ein Feiertag in der BRD. Viele gehen sowieso nur zum gemeinsamen Besäufnis in Parkanlagen oder woanders hin, also wie sonst früher, ganz früher, der Papa geht nach der Arbeit erst einmal eine saufen (und rauchen), während Mama das Abendbrot vorbereitet. Irgendwann hieß diese Alkie- Session Kneipe, chicer "After Work" -Party. Und was noch, viele Papas sind keine, wissen es nicht einmal und andere verweigern DNA-Tests, ob die je der echte Papa waren und ignorieren so etwas. Eine andere Form von Kindes-Entzug. - Kein weiterer Text
Nachricht in voller Länge

Vom Umwelt und alten Luftschutzbunker und jemand wollte die Merkel auch noch toeten
Veröffentlicht am : 25. May. 2019., 21:56:09 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 107
Print |
Es gibt Stories, da weiß man gar nicht, wohin man diese packen könnte. Es fiel anhand von BILD Online Fotos auf, die veröffentlichte die Arbeit eines LWL Archäologen, die erstaunlicherweise noch lebendige Psychiatrien wie die LVR auch betreiben, daß anscheinend es im 2. Weltkrieg es Personen gab, wie meine Nachbarn oder RaucherINNEN, die keine saubere oder frische Luft mögen. Ob die eine andere Menschenrasse waren oder voller Anaerobiker, also Mikroben, die ohne Luft auskommen, weiß ich nicht. Und dann wollte noch einer die Angela Merkel umbringen, die ständig auf eoterische Handhaltung tut, aber dann angeblich eine typische dummwirkende Christen-Pfarrerstöchterchen ist oder spielt, aber auf Drogen steht. Na so typischer Klerus auf High Five.
Nachricht in voller Länge

Update1 Schauspielerinnen Ingrid Steeger und Iris Berben & Mordfall Michael Pfleghar - 1991 in Duesseldorf - Leslie Mandoki die Leandros und Klaus Meine
Veröffentlicht am : 25. Apr. 2019., 10:22:19 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 165
Print |
Ist in Medien Entertainment Presse verschoben Sicherheitsinfos wegen Schauspielerin Ingrid Steeger, ex-Klimbim, ex-Himmlische Schwestern mit Iris Berben, 22. April 2019, 20.44 Uhr Ich sagte mehrfach vor vielen Jahren bereits über Frau Steeger aus. Sie ist Attentatsopfer und Iris Berben versprach sogar, wenn es soweit ist, ihr zu helfen. Es ging um Probleme wegen Namensvettern und DoppelgängerINNEN, die ich tatsächlich zufällig wiederfand. bzw. ohne zu schauen. Eine im Rahmen einer meiner Versicherungen, ich meine es war eine Berufsgenossenschaft die BGN und eine Politikerin der EU sah so aus. Es ging teilweise auf Michael Pfleghar Einiges zurück und sogar Musikladen, also als ich sogar noch Kind / Teenie war. Mehr habe ich vergessen, ach ja, um einen Indianer noch. Update1: 17. Mai 2019, 05.27 Uhr In BILD Online spinnt sich Leslie Mandoki (auch aus der ESC uralt-Gruppe Dschingis Khan bekannt) einen ab - zusammen mit Vicky Leandros und Klaus Meine der Scorpions. Mandoki war illegaler Einwanderer aus Ungarn. Weil die Mauer in Berlin wegfiel, gäbe es ein vereintes Deutschland, freut er sich und will nun ein Europa (quasi wie eine USA mit deren Bundesstaaten, das stellt einen Angriffskrieg gegen Völkerrechtssubjekte dar übrigens, also die einzelnen Staaten wie England, Italien, etc pp). WEST-Berlin war nicht je völkerrechtlich als Teil der BRD erlaubt. Berlin durfte laut Völkerrechtsverhandlungen all die Jahrzehnte davor nicht je mehr Teil der BRD oder Deutschland werden. Die Mauer war eine Staatsgrenze zwischen dem Völkerrechtssubjekt DDR und der Dreimächtestadt Berlin (USA, Frankreich, England). Das aktuelle Gesangsprojekt ist uralt, ca. 15 Jahre alt und ist von Geheimdienst und andere echt längst bekannt, wurde immer kritisch beäugt und ich schon damals entführt. Es fing angeblich mal an wegen Scorpions Konzerten in Moskau und dem ollen Udo Lindenberg Song - Sonderzug nach Pankow. Das steht nicht in der BILD. https://www.bild.de/unterhaltung/musik/musik/europawahl-leslie-mandoki-seine-super-stars-singen-fuer-europa-61966830.bild.html - kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Update2 Der Brand in der Kirche Notre Dame in Paris & brennendes Holz
Veröffentlicht am : 17. Apr. 2019., 05:07:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 129
Print |
Brand in der Kirche Notre Dame in Paris, Frankreich. Ursache unklar. Ein Spitzturm brannte ab. Ich selber las immer nur Spritzturm, als ob dieser zu trocken gewesen sein. Dämonische Figuren so ein Foto in der Welt https://www.welt.de/img/kultur/mobile192047975/4471622807-ci23x11-w960/50-49-Paris-gargoyle.jpg sind angeblich dazu da gewesen, um Wasser auf die Kirche zu speien. https://www.welt.de/kultur/plus192047977/Notre-Dame-Die-Aufstapelung-der-Jahrhunderte.html Eventuell war die Gefahr also schon immer bekannt. Wer sich für mehr interessiert, Brände in Kirchen, dem sei Google Images und die Suche nach "York Minster Fire" empfohlen, eine der größten Kirchen in Nordeuropa. Sie steht in der Grafschaft Yorkshire in England. Kein weiterer Text. Update1: 18. April 2019 Eigentlich wollte ich es gestern bereits veröffentlichen, ohne jetzt genau den fachlichen Veröffentlichungen zum Blei an und in Notre Dame gelesen zu haben. Früher waren bleihaltige Kirchenfestern komplett normal. Das war baulich und technisch nun mal vor hunderten von Jahren so. Blei kann dumm machen, wenn es sich um Hirn anlagert, so wie Aluminium auch, heiß es. Es ging aber auch um Schutz vor radioaktiver Verstrahlung. Tatsache ist, viele Personen, evt. auch MUN-Sekte und andere dumme Drittländer und Analphabeten meinen, wer radioaktiv strahlt, habe ein strahlendes Lächeln. Entweder ging es früher bereits um radioaktive Verstrahlung (die Erdgeschichte ist voll davon übrigens) oder um eine Art Sarkophag innen drinnen, quasi wie der Stein, der von den Muslimen angehimmelt wird, das Ding in Mekka. Kein weiterer Text im Update1. Update2: 22. April 2019 Übrigens, die Bilder, die ich im Internet sah, inklusive online über das Brandgeschehen, erinnerten mich an den Waldbrand bzw. Holzbrand im letzten Jahr, das war ca. Sommer. Für Behörden, ich habe WWN Balkon und gucke quasi genau auf den Kirchturm Meerbusch-Büderich, da noch weiter gerade aus, leicht links davon, es brannte von der Farbe genauso, es hatte ebenso was Gelbes dabei, fast wie Schwefel. Aufgrund der allgemeinen Verbrechenslage hier im Haus, waren aktuell und damals Verbindungen zu den Bränden möglich. Oft gab es identische Geruchsverbrechen hier im Haus oder Nachbarschaft unmittelbar zu Chemie-Bränden, anderen Bränden und Attentaten - das ist seit Jahren so. Kein weiterer Text im Update2.
Nachricht in voller Länge

turi2: Russland will haertere Strafen wegen Fake News - Schleimscheissende Russen in Deutschland?
Veröffentlicht am : 07. Mar. 2019., 14:09:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 291
Print |
Aus turi2 vom 06. März 2019: Russland ändert das Gesetz, um besser gegen Fake News vorgehen zu können. Die Strafen für Äußerungen die "dem Ansehen staatlicher Symbole und Institutionen" schaden, wurden um das Zwanzigfache erhöht. Kritiker fürchten, der Staat wolle unliebsame Inhalte unterdrücken. Auszug-Ende Na auf jeden Fall wirkt das Gesetz, je nachdem wie man das alles so liest in Turi2 oder im Ösi-Standard was schwul. Viele Jahre wurden übrigens die Duma im Kreml und die syrische Stadt Duma verwechselt.
Nachricht in voller Länge

Wissen in der Nacht Teil 11 - von Zivilgerichten die meinen, die Gerichte seien eine dicke Nummer & vom Siechen und Siezen - & von Eltern die gerne Kinder toeten und ficken, weil der Zoll ja alles erlaubt
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2019., 07:24:39 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 264
Print |
Hier der obige Teil wird immer beim folgenden Update gekürzt, das aktuelle Update ist in der vollen Länge, nur beim gesamten Artikel nach Click auf Artikel ist dann dort auch volle Länge
Teil 1, Wissen in der Nacht, 26. Februar 2019, 03.53 Uhr Wissen in der Nacht Teil 1 - von Nazis - Hindus und Hindi der Merkel und dem Bundestag Da mir die AFD nur als drittländische Transsexuellen-Partei bekannt ist, die Nackedei-Fotos verschickt, der AFD und Behörden es egal ist, die sich für Fake Zahnärzte einsetzen, die schlecht behandeln, um absichtlich Geld abzuzocken, weise ich noch einmal darauf hin: - den Rest gibt es im Update1.

Teil 2, Wissen in der Nacht, 06. März 2019, 07.12 Uhr Wußten Sie, daß die Christen, egal ob Caritas oder Evangelische noch immer wie im 2. Weltkrieg mit den GESTAPOs namens Ordnungsamt und den Psychiatrien gemeinsame Sache machen und bei der AWO - anscheinend auch beim Jobcenter, Schuldnerberatung zu den Psychosozialen Diensten gehört? Aha von Gläubigern, die wirr glauben, andere hätten Schulden. Ganz schön psycho.
Teil 3, Wissen in der Nacht, 12. März 2019, 03.41 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß die meisten Behörden und Gerichte nur ein Call Center Babe sind. Das trifft auch auf viele Krankenhäuser und Praxen zu. Irgendwer ist dann irgendwo Anrufdame und deren Schreibbüro, teilweise nicht je fußläufig entfernt sondern in anderen Städten. Viele Gerichte nutzen falsche Briefbögen, falsche Logos und unterschreiben nicht je, etliche nur Krikelkrakel, wie ein Grundschüler, der mal Briefpapier geklaut hat. Keine der Behörden wirkt oder ist rechtsfähig noch geschäftsfähig.
Teil 4, Wissen in der Nacht, 13. März 2019, 05.59 Uhr Übrigens, Betreuer wie die der Graf-Recke-Stiftung, ein evangelischer diakonischer Behindertenladen mit Drogenvertickerer ohne Zulassung (Psychopharmaka nur durch Amtsapotheker, alle verboten von Schengen, BGH, EU, BverfG und UN), also die Stiftung war mal Mutterkonzern der Kinderfickertruppe Educon in Ratingen, also die Ehrenamtler (laut Satzung) kosteten trotzdem 38,71 Euro den angeblichen Behinderten, die KEINE je waren. Dafür erhielten die Gesellschaftsdamen und Männer für die stündliche private Atmoshphäre. Unterhaltungsleute.
Teil 5,Wissen in der Nacht, 26. März 2019, 05.52 Uhr Also die Juden, Muslime und Behinderte, laut vielen Stellenangeboten Deutscher Behörden, werden nach wie vor Migranten und Schwerbehinderte bevorzugt. Steht auch drin. Vollspackos tun gerne auf Psycho, holen sich einen Schwerbehindertenausweis und bekommen schneller einen Job und das ist entgegen Artikel 3 GG - aber das Grundgesetz ist seit 1990 NUR für das Deutsche Volk gültig und das ist das Problem.
Teil 6, Wissen in der Nacht, 12. April 2019, 04.14 Uhr Kennen Sie das auch: Schulspenden? Wir mußten immer ständig spenden. Die Eltern sollten und mußten zahlen. Und zwar fürs Ausland. Einmal sollten wir Schulkinder in Düsseldorf für Hong Kong spenden, das bezeichnete man als Hong Kong Geld, obwohl wir weder Chinesen waren, noch Briten, aber wir Schulkinder im Luisen-Gymnasium sollten bezahlen, bzw. unsere Eltern, für die britische Kronkolonie. Anscheinend waren die Engländer und die Queen knapp bei Kasse. Also merken, Hong Kong wurde von Düsseldorfer Schulkindern zwanghaft finanziert.
Teil 7, Wissen in der Nacht, 14. Mai 2019, 05.00 Uhr Vom Siechen und Siezen - man merkt, daß viele ständig meinen, auch im Büro und auf der Arbeit sei primär Party, Event, ein gemeinsames Freundschaftsfeeling gewünscht.
Alle sind ein Du, daß Sie kennt man schon gar nicht, logisch bei den vielen AusländerINNEN und Junkies ist das kein Wunder. Man hängt immer gemeinsam in derselben Scheiße. Leider sind plötzlich alle KundINNEN - und zwar sogar online, je nach Formular sogar von Banken eine "Du".
Diese Unhöflichkeit beweist den Status eher eines hebephrenen Partykults, der beweisen will, auch mit über 30, 40, 50 und mehr kann man eine partyfeiernde Bölkstoff-Anhängerschar sein. Man gehöre noch dazu. Zur Schar der hebephrenen Säufer einer früheren Schulgruppe. Eigentlich, viele waren Starkraucher und Kiffer, nicht je abifhäig wegen fehlender Reife, dasselbe was Hochschulreife betrifft. Die haben aber nun Bölkstoff-Partyfirmen und alle sind wie in einer Sekte ein "Du".
Und mit den Drogen und vielen Parties wird plötzlich nicht mehr ge-Siezt, sondern ge-Siecht. Der Rest, sogar Gerichte und Polizei, will Gesetze nicht wahrhaben. Hauptsache Drogen.
Teil 8, Wissen in der Nacht, 28. Mai 2019, 05.28 Uhr Man kann es gar nicht oft genug wiederholen. Die BILD Zeitung ist NICHT für das Deutsche Volk da. Sie ist nur für SEX LIES & VIDEOTAPE existent - primär für Juden und Israelis.
Teil 9, Wissen in der Nacht, 25. Juni 2019, 00.12 Uhr Mal wieder eine Rüge und Schelte an die Zivilgerichtsbarkeit, ein Sammelbecken wie Freaks, die gerne mal was wären. Denken Sie bitte daran, daß viele Richter eher Richterchen sind, sowieso nicht je unterschreiben, und eigentlich nur mal ihren Größenwahn ausleben wollen, dabei ihre Tippse alles schreiben lassen, die Zivilgerichte lassen sich gerne wie hörige brave SklavINNEN von jedem Verbrecher umgarnen und machen alles brav, was die Bösen so wollen. Teil 10, Wissen in der Nacht, 10. Juli 2019, 00.03 Uhr Da ist also irgendein arabischer Modescheichzar tot. Tot an einer Drogenfickieparty - tot in London. Angeblich habe er mal für mich ausgesagt. Davon weiß ich eigentlich nichts. Ich weiß nur, viele Freaks entführen gerne, genauso wie sämtliche Ostblock- und Asia-Menschenhändler, oder die US-Freaks, die in einem Dauerwahn ficken wollen. Die möchten sich vorstellen, daß eine großbusige Frau, doch eher ein hagerer dürrer junger Mann ist, nicht schwarzhaarig, sondern blond und das Objekt der Begierden dann umtackern läßt oder es will. Solch ein Opfer war eigentlich der Bruder von Rorsanna und David Arquette geworden, nämlich Alexis Arquette.
Teil 11, Wissen in der Nacht, 21. Juli 2019, 22.58 Uhr Wie schon im G20-Artikel von mir erwähnt, Zoll ist zu blöd für den Trump und andere, der galt ja damals auch mal als Verwandter des Porno-Stars Kelly Trump, Zoll soll pfutschikato las ich, ist ja auch blöd, wenn man keine echten beamteten Zollbehördenleute mehr hat, die nicht je richtig rechnen können, keine echte Ausbildung haben, und jeden China-Schrott und Russenkack reinlassen oder sonstigen Ostblockie-Schrott wie die DDR. Hauptsache schwafeln, nichts könnnen und gegen Umweltgesetze verstoßen, gegen unlauteren Wettbewerb. Die Auslandskacke transportiert sich sogar aus den Kackländern, die nichts Anderes sind, als Pisser, AnalphabetINNEN, Junkies und Terroristen, also die olle Waren kommt stinkie faky oft mit Copycat gegen Patentrechte an. Jetzt ist der Trump doch nur ein China Stümper, Copycatter hat er und ist er von sich selbst.
AusländerINNEN sind primär Kack, stinken und der Holocaust war keine Lüge, sondern das ist die Fetisch-Szene, die wollen gerne von Deutschen in Deutschland vernichtet werden. Die sind hebephrene vollbekloppte stinkende Mundgeruchsiltisse, die aus deren Heimatländern rausgeschmissen worden sind. Die wollen immer nur in Psychiatrien und Pflegeheimen leben und Dummies der Pharma-Mafia bleiben. Die sind so. Besonders die ollen AsiatINNEN, der Rest auch. Die lieben nur Großraumgestank, auch in Wohnhäusern, als ob es keine Wände gäbe. Nix da Papierwand, die lieben Gestank und Ekel und von so was soll man Produkte nach Deutschland lassen? Sie gehören ja absolut in die Klappse, die Hochverräterdummmie. Es ist sowieso Ihr Fetisch. Dort tun die anderen ja auch nur, sie seien echter Arzt. Es ist eine S/M Szene. Natürlich gibt es echte Opfer, aber der 2. Weltkrieg ist wirklich nur Ekelfetischszene und Terrorismus von AusländerINNEN gegen Deutsche und hier stinkt es anscheinend in jeder Wohnung wie in der anderen. Mundgeruch, Tetanus, Großgastronomie.
Das Haus, wie 2004 von Hollywood angekündigt worden war, muß abgerissen werden. War mal ein Attentat und die ollen Prinzenfreaks Harry, William und die blöde Meghan standen drauf. Die sind Seuchenfans. Hauptsache auf dumm tun. Der Rest war das Team der Serie "Blind Spot".(SAT1) mal abgesehen von anderen, die meinen Düsseldorf sei Rußland, Ukraine oder was auch immer. Die wollten immer alle ein Stück Fleisch sein, sonst nichts. Die lieben nur Ekel und Massenmord. Naja, die Engländer werden noch an Hollywood auch untergehen, die und der dumme James Bond Film Clan. Primitive US Tröten wären gerne was und doch sind die nur Freaks mit ihrem Randy Andy Ficker und den schizophrenen Prinzchen, die angeblich von Prinzessin Diana sind.
Viele Vermieter und Verwalter tun alles für Hollywood, auch für die die primitiven Drittlandsbullen der Scripted Reality Schar oder die Trottel Toto & Harry auf unter Magaluf-Niveau.
Und so sind die Verleiher von echten Wohnungen, nix Anderes als StalkerINNEN und ZuhälterINNEN, alles fürs Fernsehen oder Kino, da wundert es nicht, daß regelmässig bei Drehs, Menschen in echt verletzt oder getötet werden, denn Fernsehen oder Kino darf ja angeblich alles. Denn mit und die Behörden, kann ja nicht mehr rechnen. Das Weiße Haus da in den USA ist na eh nur eine Ostblockie-Schrulle. Mehr nicht. UA Amerikanisch wirkt da nicht, eher die US Heimatland-Tante von einem deutschen Reiterhof.
Alles Gekidnappte, der Rest entlaufen. Vermieter und Verwalter lieben nur Ekelgestank in deren Wohnungen, die die vermieten, bloß keine Sanierung je, man soll ja wissen, daß man nur Ekelsäue mag, man will ja dazugehören. Die halten sich standesgemäß in schickiemickie primär Menschenhändler Gofclubs und Tennisclubs auf. Und die gelangweilten Tennisfrauen, wollten immer nur die Ehemänner umbringen, mit dem Geld durchbrennen und weitehrin eine faule Ekelsau sein. Die waren immer nur Lesben. Das ist wie Wissen in der Nacht, vom Siechen und Siezen. Bei den Russen ist unser c ein s.
Die katholische Kirche steht auf Pest und Seuchen, dann spielt die Gönner. Ja, man muß was gönne könne. Und deutsche Eltern wollen eh nichts Anderes als ein Suffvolk und Partypeople-Volk an Kindern haben, die nichts Anderes tun, aus saufen, rauchen, kiffe, und alle deren Freunde den Eltern zu Elternfick vorstellen.
Ja, die ficken gerne jüngere Leute, am liebsten Kinder. Das ist Schickiemicke, auf edel tun, tun auf edel, sind aber nur MenschenhändlerINNEN, Hauptsache Mundgeruch, Ekelgestank und Gülle auf Autobahnen entlang, denn die Bäuern tun ja Scheiße auf die Felder, wie in Flash & Blood Film. Das ist so, wie Veganer sich die Banane erst in den Arsch stecken, um dann die Scheiße am Stengel zu essen. Und ich glaube, Einige gehen noch zum Nacktfußball mit Kleinkindern und Aälteren nach Kappes Hamm, obwohl der Papa lieber die Füße der Töchter gerne an seinen eigenen Bällen mal hätte.Weil Lutschen an der Mama findet er nicht so toll. Also denkt, dran Eltern wollten immer gerne gefickt werden. Und mehr als Nekrose und Drogen und Suff wolten die eh nicht. Ekel wie schickiemickie. Viele sind so. Ich kenne nur solche Leute.
Früher tauschte man Kinder im Kaufhaus um, bei C&A glaube ich. Die pfuschen alle. Krankenhäuser nach Geburt auch. Es ist immer noch so. Ja, wenn Partyluder und Säufer, Kinder kriegen, auch oft nur geklaut, in der Hoffnung einen reichen Erben zu bekommen. Naja, Wissen in der Nacht.

Nachricht in voller Länge

Straftaten von Auslaendern - es gelten die Gesetze des gewoehnlichen Aufenthaltsorts - AirBnB - Meldepflicht
Veröffentlicht am : 19. Jan. 2019., 08:42:40 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 223
Print |
Täter & Kriminelle aufgepaßt: Laut 7 EBGB gilt das BGB nicht für Ausländer, dito das Grundgesetz. Hier schnell das Einführungsgesetz zum Strafgesetzbuch (BRD) https://www.gesetze-im-internet.de/stgbeg/BJNR004690974.html
Art 1b Anwendbarkeit der Vorschriften des internationalen Strafrechts
Soweit das deutsche Strafrecht auf im Ausland begangene Taten Anwendung findet und unterschiedliches Strafrecht im Geltungsbereich dieses Gesetzes gilt, finden diejenigen Vorschriften Anwendung, die an dem Ort gelten, an welchem der Täter seine Lebensgrundlage hat. Auszug-Ende Vorsicht das Einführungsgesetz unterscheidet Bundesrecht und Landesrecht. Das BverfG hält STGB aber für Landesrecht. DDR ist KEIN Teil der normalen BRD-Gesetze, dort gilt das DDR Strafgesetzbuch weiterhin. Nun ist es jedoch so, daß sehr viele Ausländer und anscheinend und offensichtliche Illegale sich in Privatwohnungen Deutscher aufhalten. Auch geht es um Wohraumhijacking. Das würde bedeuten, wie bei Untermiete samt AirBnB, das ja anscheinend weder dem Fremdverkehrsamt untersteht noch der Dehoga, daß dann das Deutsche Recht auch gegen Drittländer greift.
Nachricht in voller Länge

Pornofreakseiten Menschenhaendler - verlinken Kriminelle auf Achtung Intelligence
Veröffentlicht am : 15. Jan. 2019., 07:03:15 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1411
Print |
Es gibt Verlinkungen, kennt jeder, da wird informiert, wo man weitere Infos bekommen kann. Andere nehmen nur ein Foto oder eine Grafik mit der Server-Ursprung auf der Fotoquellenseite. Das ist erlaubt. Dann verlinken Webseiten, ohne daß es zum Beispiel je Achtung Intelligence betrifft, auch dort bei der Fremdseite keine Inhalte darüber stehen sondern nur in den hmtl Tags, in den Meta-Angaben. Da es viele Porno-Webseiten gibt, auch auf Teeniealter gemünzte fiel auf, das derartige Seiten auf Achtung Intelligence verlinken. Deren URLs sind oft aus dem Ostblock wie .ru und gehören eventuell zu einer Triebtäterszene hier aus diesem Stadtteil in Düsseldorf-Lörick ebenso eine Kinderschänderszene. Auc die Kampfhundfickerfans samt Hundekotfetischisten gehören teilweise dazu. Deren Leben besteht also nur aus Scheiße und Ekel. Hier eine Auflistung einiger dieser Webseiten. Die Polizei ist ja primär Teil der Szene und nicht ermittlungsfreudig. Sie ist vom Typus bisher eher Kannibalen-Szene. Da ich natürlich nicht alle Psychiatrien kenne, kann man davon ausgehen, daß die vom Benehmen her, auch aus einer Geschlossenen wie viele andere stammen und gerne dahin zurück wollten. Arbeiten und denken ist nicht deren Ding. Die wollen lieber faul abhängen, Pizza fressen und der Staat zahlt alles. Die Links sind nicht für Personen unter 18 Jahre geeignet, eigentlich eventuell für so gar keinen und eventuell sind einige Seiten sogar völlig okay wie Facebook und viele andere. Übrigens 812.731 Seiten wurden 2018 gelesen auf Achtung Intelligence insgesamt. Robot-Engines sind nicht Teil davon. Über 1.500 Webseiten verlinkten auf Achtung Intelligence. Der größte Verlinker ist plagscan.com - ich zitiere aus offiziellen Webseiten.
Nachricht in voller Länge

Update1 Fachzeitschrift Medscape: Sexwahn und Immunologie - Sextriebe wegen Immunstoerung
Veröffentlicht am : 11. Jan. 2019., 07:14:37 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 239
Print |
Übrigens, der Candida albicans kann das auch. Hier geht es um übersehene Enzephalitis unter anderem. Auch Hormonstörungen können dummgeil machen, mal abgesehen von Gerüchen und den ollen Pheronomonen aus der Steckdose, damit sich die Katzen mehr lieb haben und der Hund jeden Verbrecher anwedelt. Aus Medscape: "Berlin – Ein Stirnrunzeln, ein Verziehen des Mundes, eine Handbewegung – alles deutet die 42-jährige Lehrerin und Sporttherapeutin als Aufforderung zum Geschlechtsverkehr. Jeder Geste oder Mimik eines Mannes schreibt sie dabei den Hinweis auf eine ganz bestimmte Stellung beim Sex zu. Zudem hört sie Stimmen – meist ebenfalls zu sexuellen Themen." Update1: 20. Januar 2019Vorsicht, wenn auch Sie ständig nach Menstruationsblut-samt-Geschlechtskrankheiten stinkende Nachbarn haben, die durch Wände und Fußböden und Treppenhaus hindurchstinken, sind das oft Scheißkack-Ausländer, die sich somit beim OB in der jeweiligen deutschen Stadt einschleimen wollen. Der Gestank ist so penetrant, er schlägt sich auf frisch gewaschene Wäsche nieder und knallt sogar in der richtigen Höhe durch Wohnungstüren hindurch. Oft sind Vermieter nur notgeile alte Böcke, denen es egal ist, dito Hausverwaltungen. Zuvor war es Enzephalitis samt Fieber in Kopfhöhe. Asiaten sind die Seuchenfreaks Nr. 1 in diesen Stadtteilen bisher, die Kopftuchfreaks sind eher Giftschleudern. Es riecht also ständig nach blutiger Seuchenvagina, auch im Aufzug. Es gibt ja viele, die sich aufgeilen, wenn ein Kind so stinkt, Erwachsene selber sowieso. Viele Ausländer kamen nach Düsseldorf, nur im hier zu sterben. Man hat quasi den Geruch von Ekelgeschlechtskrankheiten im Mund und auf der Zunge. Man kennt ja die stinkenden Drittländer, die sind ja in derem Heimatland auch nur Siffsäue und deshalb schmissen Amerikaner mal auf die Bomben, weil die ekligen Siffsäcke sowieso immer nur stinkende gefickt werden wollen. Die Rheinbahn ist übrigens oft nicht mehr benutzungsfähig. Ausländer lieben nur Ekelgestank, so wie man sie immer kannte und Holländer nur Gülle, außer in derem echten Essen. Deshalb gibt es Waffen, die so aussehen, wie die Kondomtesgeräte, die elektronische Überprüfung auf Dichtigkeit. Jetzt wissen Sie, warum bereits vor dem 2. Weltkrieg der Ösi Hitler und Ärzte viele zwangskastrieren ließ, dito Gebärmutter. Erwachsene sind einfach ein Stück Scheiße - noch immer, halten sich aber für obergeil und cool schlechthin.
Nachricht in voller Länge

Update5 Recherchetipps - Terrorismus Al Tawhid Attentate auf die Lebensmittelkette - auf Sozialversicherungen - dern Sozialstaat & Infektionsschutzgesetze Seuchen kaputte Supermaerkte - Babywindeln mit Kot im Verkauf & welche Seuchen grassieren wirklich in Deutschland & bereits vor 20 Jahren wies die Presse auf Gefahren hin & ignoriert seit ca. 2004 alles
Veröffentlicht am : 04. Jan. 2019., 14:48:11 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 488
Print |
Seit vielen Jahren weisen die Behörden und Strafkammern auch der Düsseldorfer anti-Terror Strafgerichtsbarkeit auf die Lebensmittelverseucher hin. Man nannte sie Al Tawhid bzw. Al Tawahid. Je nach Aussage der Tatverdächtigen wiesen einige jedoch auf noch andere Gefahren von anderen Flüchtlingen bzw. Migranten bzw. Terroristen hin. Zu den Tatverdächtigen gehören heutzutage Griechen, schon länger ex-Jugoslawen, Asiaten, Ostblock, Tschetschenier, so querbeet, aber auch Deutsche. Die Stadt Düsseldorf - die Sozialpsychiatrie agitiert jedoch gegen die anti-Terror-Strafkammern und gegen die Bundesanwaltschaften und gegen die Generalstaatsanwaltschaften. Sie will lieber vertuschen und Opfer unter Betreuung stellen oder in die Psychiatrie schmeißen. In derartigen Stiftungen kochen übrigen Junkies und sonstige Hirnkranke für andere Patienten, so gesehen in der Graf-Recke-Stiftung, SPZ, Grafenberger Allee, Düsseldorf. Update1: 07. Januar 2019 Berücksichtigen Sie bei der Recherche auch die Sauberkeit des Ladens, machen die Mitarbeiter einen sauberen Eindruck oder sind die eher auf der Suche nach einer notgeilen Schwuchtel auf einem räudigen Sextrip. Solche Mitarbeiter riechen evt. nach Kot am Hinterteil, "sollen mal was zeigen, was die im Hintern haben", "sollen mach mal auf dicke Hose machen", "weil die ja sonst nix in der Hose haben", es sind also Anal-phabeten. Wieso bekommen Stinker kein Einlaßverbot. Einige erwachsene Asiaten rochen vorne aus dem Pimmel eher nach kleiner Pissepimmel und verpesteten damit auch Supermärkte. Wieso reagieren Ordnungsamt nicht und auch die Lebensmittelaufsichtsbehörden oder Gesundheitsämter. Gehören die zu den Pimmel- und Arschgrabschern? Kittelsexfetischismus. Update2: 11. Januar 2019 Viele Supermarktleute, hier Düsseldorf, mögen Betrug, Ekelware und Ekelgestank und es geht nicht um Stinkekäse. Sie mögen Kotgestank, Ekelpupse, Drogengerüche, Nervengift und mögen keine saubere Luft in Supermaerkten. Es geilt Mitarbeiter auf, daß jeder weiß, daß es sogar in deren Aufenthaltsräumen, nach Kot, Drogen und Zigaretten stinkt, deren Gerüche sich überall ausbreiten. Oft sind die Nachbarn darüber auch nicht besser und fingen manchmal damit an. Supermaerkte lassen sich gerne von anderen verpissen und verkacken besonders von Asiaten in Düsseldorf, in der Hoffnung endlich nicht nur mit Pissepimmel und Stinkeäarsche eine Asia-Invasion zu befeiern, sodaß Soja-Sauce direkt eklig gärt, sondern man will denen direkt auf Gebiet und auf den Kopf fallen, denn die anderen stinken ja auch nur oll. Wieso greifen Behörden da nicht ein, obwohl es sich bei der Immobilie samt Supermarkt nicht um eine Behindertenwerkstatt handelt, sondern eher manchmal - so hieß es - Schwerknackies spielen Supermarkt und arschen echte Verbraucher an. Kein weiterer Text im Update2 Update3: 11. April 2019 Nach wie vor sind etliche Läden im eher miserablen Zustand und fielen teilweise erst durch Neubauten oder Umbauten wie neue Klimaanlagen auf, primäre Seuchenschleudern zu sein, teilweise mit stinkender Ekelware, stinkenden EinkäuferINNEN und zwar so, wie man sonst früher nicht je einkaufen ging - so dreckig und auch sonst sind viele gerne dreckig. Einiges hatte seinen Ursprung in dreckigen Sex haben (also voller Seuchen und Geschlechtskrankheiten) und dreckigen Bomben (unterschiedliche Baurichtungen), Cholera-Fans anstatt mit Chlorreinigern zu putzen, sie mögen keine Klos, sondern eher Lepra und Nekrose, sie sehen eher Eiter als Leckerbissen an, anstatt Bechamel-Sauce, Käsesauce oder Anderes. Sie wirken wie viele Freaks am Strand (haben Sie vielleicht mal im Urlaub gesehen) Pärchen, die sich gegenseitig Eiterpickel (oft Streptos, Staphylos, Gefahr von Tetanus, oder / und Hormonstörungen) ausdrücken und diese sogar weglutschen. Düsseldorf ist seit dem Zuzug von Drittländern und anderen bereits im Jugendalter bedenklichen Teenagern eine Ekelstadt geworden mit Fans der Treblinka Abgas-Szene. Sie lieben kaputte Zähne, kaputten Darm und Eiter und Diphtherie. Die Bildung vieler ist wirklich nur im Arsch, Wissen ist of nicht je vorhanden bis auf eher spirituellen Quark entstanden mal im Vollsuff mit Alkoholika und Drogen und Hormonstörungen. Viele meinen ja auch, mit 50 könne Frau nicht schwanger werden, was ja eine Lüge ist. Viele würden gerne an einer 70jährigen Milchbrust noch lutschen, weil Männer wie Frauen noch gerne an ihrer Mutter hängen, aber solche Freaks im Berufsleben und Straßen und Bürgersteige keine "hinter die Löffel bekommen" von Erwachsenen. Denn die sind gerne heutzutage samt Ärzten und dummen Bullen Dreckssäue und allen ist es egal. Lieg es am Autogenen Training, Selbsthypnose (mir ist alles so scheißegal) passend zum Drogenabusus der Familien, Nachbarn und Psychopharmakazeugs, die oft nur Hypnosemittel sind, sich einreden, die Scheiße sei nicht da. Terrorismus sei auch nur ein Wahn, aber keine Warnung. Oder sind alle lieber Alkies, wie anscheinend viele Journalisten, Hauptsache Party, primär eben nicht lecker essen, sondern saufen und der Rest kann die Stadt Essen von Restaurant und Gastronomie nicht von Gastro-Enteritis unterscheiden. Die BRD ist anscheinend bevölkerungslos und hat nur Psychedeliker als Bewohner. Dasselbe wie das Fußball-Team anfeuern mit Raketen und Bengalofeuern auf das Fußballfeld werden. Der REAL Supermarkt hält in seiner Psychose (Realitätsfremde) Warranty 12 Monate für Neuware, die in Wahrheit Bastelgeräte Notebooks made in China sind, anstatt ASUS Taiwan. Überall nur Copycatter und durchtriebene Lügner und Dumme. Man zieht die Scheiße so durch - nun mal. Sich ins gemachte Nest setzen (für Wohnraumhijacker) nichts wurde renoviert, tapeziert. Kein weiterer Text im Update3. Update4: 28. September 2019 Vor weniger als drei Wochen packte das Personal vom netto (nicht der mit dem Hund im Logo) Grevenbroicher Weg, Düsseldorf (evt. laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf) frisch eingetroffene Ware aus. Auf einem Rollwagen Babywindeln. Fest mit Plastikfolie umwickelt, riß diese auf und alles stank drumherum nach dem getrockneten Grillkot, wie oft hier im Wohnhaus, Wickrather Straße 43, Düsseldorf. Die Ware war eigentlich nicht verkäuflich. Ob die Polizei gerufen worden war, weiß ich nicht. Hier die Gegend steht auf Ekelgestank und bald rasche tote Kinder, E. Coli in Vagina und Harnblase, Hauptsache krank. Nur Lesetipps in Update4. Update5: 14. Oktober 2019 Das waren noch Zeiten. Man fürchtete sich vor den bösen Sowjets. Hier im Westen. Eigentlich waren die ja okay, aber dann bitte in deren Heimat, aber nicht ständig die BRD überfüllen wollen mit sich und dem Rest des Warschauer Pakts. Die haben ständig die Wahnvorstellung, in Deutschland seien alle reich und es sei ein großes Land. Tatsache ist, die BRD ist ja mal fast nur doppelt so groß wie Florida, quasi der Blinddarm mit Wurmfortsatz der USA auf der rechten Seite. Die Gefahren waren auch Seuchen. Und Leute, die DDR war der Kapitalistenstaat laut deren Verfassung, die BRD war immer nur laut 20 GG Absatz 1 der demokratische und soziale Staat. Ein Sozialstaat also. Und das man bereits 1990 von der DDR überlaufen wurde, gilt seitdem das Grundgesetz nur noch für das Deutsche Volk, andere sind total nicht mehr erwünscht. Hier ein Potpourri aus früherer Berichterstattungen, auch aus den 90er Jahren. Bereits 2003 erstellte die Weltgesundheitsbehörde WHO einen Leitfaden gegen terroristische Attentate auf Lebensmittel.
Nachricht in voller Länge


    Zufällig ausgewählt
Seit gestern gilt der Mindestlohn von 8.50 Euro pro Stunde für Angestellte und Arbeiter. Rechnerisch würden dann wohl viele aus dem ALG2 Bezug rausfallen, aber ob sich Unternehmen daran halten? Achtung Intelligence rechnet vor. Update1: 03. Januar 2014 Der Zoll soll den Mindestlohn durchsetzen, doch der versagt in Wahrheit bereits seit Jahren - wenn es um Schwarzarbeit und Scheinselbständigkeit geht. Update2: 01. Oktober 2015 Ein Leserbrief



    Statistik
» Artikel online
825
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2598481
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro