Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen
» Gesundheit - Krankenkasse
» Jura - Recht
» Kino DVD Musik TV
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien
» News aus der Presse
» Politik
» Reisen West BRD
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.



Achtung Intelligence braucht(e) eine neue Software. Es gibt einige Softwarefehler. Es gibt Fehler in dem Short Text, aber alle Texte sind nach dem Click auf die die Überschrift voll da. Es fehlen noch Bewertungen und Kommentare. Der Fehler liegt an einem Update bei php. Die uralten Versionen waren stabiler. Die Lesercharts Top***** funktionieren noch gar nicht. Es ist auch darauf hingewiesen worden, dass 5.6 php Käse ist und die 5.7 die ultimative Scheiße, vor der man sich fürchten müsse.

Überschrift Wort    bessere SuFu

Sondermeldungen & Updates der Woche darunter Aktuelles

Gesundheit Arzt ignoriert die Bitte einen Arztbrief zu erstellen und nun?
Veröffentlicht am : 26. Aug. 2016, 20:48:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 134
Print |
Arztbriefe - das sind die Schreiben, die eigentlich die Private Krankenversicherung benötigt, um die Rechnung zu begleichen. Eigentlich müssen Befunde auf der Arztrechnung stehen. Bei einigen Zusatz-PKV-Fällen steht aber nichts auf der Rechnung. Denn der Patient war nur auf der Kassenstation ohne Wahlleistung, aber er kann Ersatzkrankentagegeld fordern. Auch sonst müssen Ärzte einen Arztbrief erstellen. Wie soll sonst ein Kassenpatient, also GKV-Versicherter wissen, woran man erkrankt ist. Doch Ärzte ignorieren oft die Wünsche. Das ist schlecht, denn die Ärztekammer kann solch ein Fehlverhalten nicht ab. Kein Arztbrief bekommen? Vielleicht doch nicht beim echten Arzt gewesen? Haftung?
Nachricht in voller Länge


Update9 Vermögensauskunft & Helpster Holtzbrinck & falsche Haftbefehle & falsche Gerichte
Veröffentlicht am : 13. Jul. 2016, 15:22:20 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2515
Print |
Die Schufa ist echt lustig, was man darin für Daten findet, die gar keiner kennt. Da sagt man jedem die Jobcenter Nummer, man sei Sozialhilfeempfänger, eigentlich schuldet man mir ca. noch über 1 Million Euro, aber da ich keine Vermögenauskunft abgegeben habe, bekam ich eine schlechte Schufa. Die Schufa wiederum ist nur eine illegale Klatsch und Tratsch-Aktiengesellschaft. Echte Zahlen interessiert die nicht. SGB2 Bezieher haben gar kein Vermögen, seit 2009 beziehe ich ALG2, weil Arbeitgeber insolvent sind und die anderen nicht bezahlen. So sehen die Daten dann aus. Mein Haus meine Yacht mein Luxusschlitten war ich eh nicht je. Es gab auch keinen Termin für irgendwas. Ich hatte alle aber für insolvent erklärt, INSO 17, via Fax. Update1: 13. Juli 2016 Das Amtsgericht wurde per Fax informiert, genauso wie der Bundesfinanzhof. Es wurde auch der Verdacht gezogen, dass Vieles bis zum Mauerfall von 1990 zurückgeht und Russen- und Ostblock-Mafia. Diese Woche wies das Bundeskriminalamt auf einige Gefahren hin. Außerdem flogen weitere Fehleinträge bei der Schufa auf. Die ist ja nur eine Schufa Holding Aktiengesellschaft, keine Behörde, aber sie leidet an Neugierwahn die AG. Update2: 19. Juli 2016 Dank des Amtsgericht Hagen und dem Schuldnerzeichnis, das online für alle einsichtsbar ist, flog der Skandal auf. Der Pleitegeier Holtzbrinck Verlag zieht seinen Insolvenzbetrug weiter durch und ist vielleicht doch total bankrott. Hier aus dem Schreiben an die zuständigen Gerichte und das Schuldnerverzeichnis. Update3: 25. Juli 2016 Es kam rasch ein Schreiben der Schufa rein. Darüber flog am Wochenende auf, dass sich das Schuldnerverzeichnis SchufV für die SCHUFA hält und anscheinend umgekehrt. Noch dümmer war, der Gläubiger hatte nicht je eine Vollstreckung eingereicht und ein Gericht gab es bekanntlich noch nicht zur Sache in München. Es gab dort nicht je eine Verhandlung. Update4: 31. Juli 2016 Über die Schufa fiel bereits das Schuldnerverzeichnis auf, das Informationen an andere verkauft. 4,90 Euro kostet die Auskunft, wenn das Vollstreckungsportal des Zentralen Vollstreckungsgericht an Sie Informationen über Schulden von anderen verkauft. Es informiert laut offizieller Webseite nur über die Kreditwürdigkeit. Das Ding hat also keinen Behördencharakter und nichts wird von einem Gericht überprüft. Das steht im SchufV-Gesetz, anderes auf Behördenwebseiten. Neu ist auch noch auch das Behördenverzeichnis kollidiert gegen das Bundesrecht namens: Datenschutz und Verbraucherschutz. Das Gesetz steht sogar in der ZPO auch drin. Und zwar in dem Paragraphen, der den Vollstreckungsbehördenparagraphen erklärt. Dann flog auch noch auf, es gibt mehrere Gerichte und das sogenannte Zentrale Vollstreckungsgericht ist nur ein Datenarchiv. Es ist nicht je zuständig für Tätigkeiten eines echten örtlichen Vollstreckungsgerichts und überhaupt, ohne Gericht und echte Richter geht auch nichts. Paragraphenschund in Deutschland. Und das flog nur auf, weil der Holtzbrinck Verlag seit Jahren den Tariflohn verweigert, die Kündigung vor drei Jahren zurücknahm, aber trotzdem bisher weder Krankenkasse, Rentenversicherung, Urlaub, VL bezahlte und seine Insolvenz verschleiert. Deren Abteilung Helpster.de, ein Ratgeberartikel-Webmagazin wollte mich 2013 sogar befördern. Ich sollte Ressort-Chefin Touristik werden. Der Betriebsrat meldete sich noch immer nicht. Es wurden sogar privat Staatssiegel erfunden. Aber meine Arbeitskollegen hatten mich vorgewarnt, Deutschland ist total dumm. Eine dumme hohle ungebildete Nuss. Update5: 10. August 2016 Eine Person meint Gerichtsvollzieher zu sein, das Amtsgericht meint, es sei ein echtes Gericht ohne Richter, und ein Gerichtsvollzieher darf eh nicht für eine Behörde loszockeln, wenn die meint, man schulde ihr Geld. Stattdessen flogen Mahnbescheide gegen den Arbeitgeber, der Dienstausweis fehlt noch immer und Kostenforderungen hätten nichts mit einer Kostenforderung zu tun. Alles klar? Willkommen in der dusseligen Stadt Düsseldorf! Update6: 14. August 2016 Wieso stellt eine Landesjustizkasse in Bamberg eine Rechnung für ein Verfahren in München, das es noch nicht gegeben hat, wenn man nicht der Kläger ist? Nach kurzer Recherche flog auf, dass die Landesjustizkasse Bamberg in Bayern schon mal was falsch verstand, denn nur Kläger bekommen für einen Klageweg eine Rechnung zugestellt und zwar von der Landesjustizkasse. Das steht auch so im Gerichtskostengesetz drin. Nun steht man da, Haftbefehl, obwohl man gar nicht der Kläger ist, es kein Verfahren je gab und ein Anwalt, der in Düsseldorf nicht genau seinen Namen wußte. Er raunzte im Dezember 2013 die vorsitzende Richterin Duby im Arbeitsgericht Düsseldorf an, es sei doch egal, wie er heiße. Er nannte zwei Namen: Stolberg zuerst, dann Stolberg Stolberg, ohne Bindestrich. In Schriftsätzen sah es nach Stol-Berg mal aus, sonst in München nennt er sich Stolberg-Stolberg. Und so was meint in München klagefähig zu sein. Die Polizei ist bisher ein Sackkrauler, anscheinend kennen die sich aus der gemeinsamen Männerabendrunde. Der Mandant war Holtzbrinck Verlag in Stuttgart. München wäre eh nicht je ein zulassungsfähiger Klageort gewesen. Sie kennen es ja schon: Man spielt Rechtsanwalt. Deshalb hatte mal die vorsitzende Richterin Duby mir sogar mal nahe gelegt, ich solle mir einen Anwalt holen, der unbekannte Namensmann ist zu gefährlich. Sie hätte bereits im Dezember 2013 die Kripo Düsseldorf rufen müssen. Update7: 19. August 2016 Schon wieder erfand der Obergerichtsvollzieher, der bis heute keinen Dienstausweis vorzeigte, auch nicht eingescannte und schickte, ein neues DRII Aktenzeichen. Er droht sogar mit Überfall zu unangenehmen Zeiten. Vielleicht würde er sogar mit Polizei kommen. In Wahrheit darf ein Gerichtsvollzieher nicht je für eine Landesjustizkasse tätig sein, sondern das passiert ohne Geichtsvollzieher, aber direkt mit der echten Polizei, die freundlich nachfragen muß oder sollte. Doch die meldet sich nicht. Kann auch nicht, es gab keine Verfahren zur Sache und keine Endurteile. Dann flog auf, dass das Amtsgericht in Hagen fälscht oder es war nicht je das Amtsgericht in Hagen, sondern nur ein Call Center Babe. Denn das Amtsgericht Hagen hat keine Faxnummer in Düsseldorf auf dem Briefkopf, mit Hagener Telefonrufnummer. Update7a: 19. August 2016 Hier nun die Vollstreckungsabwehr an das Gericht des ersten Rechtszugs: Landgericht München. Die Sache dort war: RA Stolberg-Stolberg der SFVD Kanzlei (München) im Auftrag vom Holtzbrinck Verlag (Stuttgart) gegen die Verlagsarbeitnehmerin Cornelia Crämer (Düsseldorf). Update8: 21. August 2016 DRII 578/15, DRII 399/16 und DRII 714/16. Letzeres war ein tätliches Bedrohungsschreiben. Ein angeblich echter Gerichtsvollzieher bedroht Personen, die angebliche Schuldner sind. Bekannt sind laut Vollstreckungsportal nun mal nicht alle drei Aktenzeichen, sondern nur DRII 399/16. Nicht je gab es von einem Gerichtsvollzieher Beweise, nicht je den Dienstausweis, deshalb beantrage die angebliche Schuldnerin, die in Wahrheit die Gläubigerin in einer Gehaltssache ist, eine Eidesstattliche Versicherung bei einem echtem Gericht. Denn die Vermögensauskunft bei nicht echten Gerichtsvollziehern in derem privaten Büro außerhalb eines echten Gerichts, sind eh nur Schmuh. Es soll richterlich amtlich gemacht werden, dass der Holtzbrinck Verlag mir noch über 200.000 Euro Gehalt schuldet. Update9: 28. August 2016 Der Gerichtsvollzieher meldete sich nicht je mehr, auf das Amtsgericht Düsseldorf wird noch gewartet und das Gericht des ersten Rechtzugs, das Landgericht München meldet sich wie der Anwalt des Klägers seit Ende 2013 nicht mehr. Also schnell ins Gesetz geguckt, der Gerichtsvollzieher ist auch hinüber, denn der braucht nun einen Rechtsanwalt. Einen Dienstausweis und titulierte Endurteile oder Kostenfestsetzungsbeschlüsse legte er immer noch nicht vor. Die Vollstreckungsabwehrklage hemmt sowieso sein Vorgehen. Holtzbrinck Verlag - ein peinlicher Sabotage-Club an Menschen, die meinen sie hätten Ahnung von Arbeitsrecht und Wirtschaft. Zum Großkonzern gehören auch das Handelsblatt, die Wirtschaftswoche und Die Zeit.
Nachricht in voller Länge


Update3 Ist Robbie Williams ein Eugeniker und Holocaust-Verbrecher - Sexisten & Hooligans
Veröffentlicht am : 17. Apr. 2016, 11:48:04 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 997
Print |
Das Thema paßt an einem Morgen wie diesem. Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern. Er ist verheiratet mit einer Ayda. Sie galt als Sittenstrolchin war zu lesen. Sie belästigte einen Bodyguard. Er sollte anscheinend ihre Titten angaffen. Bodyguard mal anders. Laut Israel Heute ist sie Israelin. Woanders war zu lesen, sie sei eine Türkin. Nun ja, man türkt sich mit dummen Judengehabe so herum. Auch bei dem Tommy Robbie. Der steht ja auf Drogen. Überhaupt finden die Amis das geil. Karadzic auf Multi Kulti? Er wollte mal eine Sekte gründen für Außerirdischen-Fans. So war auch ein damaliges perverses Sektenvideo. Tja, man wird zum Freak, wenn man in Hollywood lebt und zum Ekel-Snuffer. Update1: 05. Mai 2016 Robbie Williams loves Angels instead. Dann kamen drei Engel plus Angel Dust und Cameron Diaz. Update2: 24. August 2016 Wirre Fans des Sängers Robbie Williams trollten im Intenet. Seit 2003 sollte eigentlich auch New Scotland Yard weltweit gefährliche Fans jagen. Deshalb war damals der offizielle Chat des Sängers geschlossen worden. Zuvor hatte eine private Webseite namens robbiesradio.com im offiziellen Chat quasi unterminiert und Fans aus dem offiziellen Chat in seinen eigenen gelockt. Er oder ein Namensvetter wurden später in demselben Wohnort Portsmouth wegen anderer Straftaten verurteilt, aber die trolligen Fans nicht. Update3: 28. August 2016 Sie leben die Anonymität des Internets. Sie hintergehen, sie zicken, sie wollen eklig sein. So sind viele Internet-User, egal wo. Das war bereits 2003 Bill Gates zu viel und Microsoft schloß fast alle MSN Chatrooms. Keine Polizei, keine Richter sorgten für Ordnung. Noch heute ist das Chaos groß. Viele leben gerne ihre Criminal Minds Realität in echt im Internet aus. Sie rotten sich gerne zusammen in echt. Sie sind gerne pervertierte Dumme, tun so, als ob sie Dummerle sind, die hinter dem Mond leben, sind aber in Wahrheit schon immer notgeil-Gefrustete, die wie Hooligans des Fußballs überall einprügeln. Das ist die Welt der Fans von Robbie Williams, des Sängers, seiner Rechtsanwälte und Psychiater. Gewalttaten geilen sie auf. Sie machen willfährig mit.
Nachricht in voller Länge


Update6 Rentenversicherung unterminiert! DRV Bund zerstört DRV Rheinland - DDR Stasi
Veröffentlicht am : 13. Apr. 2016, 06:01:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1713
Print |
Dank eines Verfahrens beim Landessozialgericht NRW flog es auf. Das NRW Gericht, dass als Landesgericht nur in der Stadt Essen angesiedelt ist, ist wie angeblich echtes Personal der Gesetzlichen Rentenversicherung ein Riesenbetrüger. Die Unterminierung kommt aus der DDR. Zu weiteren Tätern gehören anscheinend Kriminelle, die sich als Schreibkraft verdingen. Es gab schon einmal Gerüchte, dass Behinderte, die eigentlich offiziell nicht mehr arbeiten, in Behindertenwerkstätten viele Dokumente erstellen und tippen. Außerdem gab sich der DRV Bund rechtswidrig als bundesweite Gesetzliche Rentenversicherung aus. Das war jedoch die DDR-Bande nicht je. Die sind nun mal nur Berlin, Stralsund, Gera und ein kleiner Miniteil eines Kleingebiets in der BRD. Der DDR Bande sind fehlende Renteneinzahlung der Arbeitgeber übrigens scheißegal. Aktuell berichten Kollegen der Presse auch über die sogenannte Altersarmut wegen geringen Renteneinzahlungen. Update1: 27. April 2016 Es hat den Anschein, dass es keine echten gesetzlichen Richter gibt. Eigentlich benehmen die sich wie Triebtäter und sind doch nichts Anderes als der Trieb- und Serientäter Gert Postel. Der gab sich jahrelang als Psychiater aus, arbeitete sogar in dem Job in Kliniken, aber war doch nichts Anderes als ein Postbote. Und genauso benehmen sich Gerichte. Mehr als Briefe weiterleiten und Maschinen als Richter, gibt es nicht. Die haben von Jura null-komma-nix Ahnung. Man spielt Gericht, die anderen gerne Rentenversicherung. Keiner war je echt. Update2: 01. Mai 2016 Tag der Arbeit - ein Feiertag in der BRD, Ostern bei den orthodoxen russischen Christen und Schlachtfeldalarm mit Körperverletzungs-Garantie woanders in Deutschland. Der DRV Bund spielt noch immer Gesetzliche Rentenversicherung. Doch die heißt nur gesetzliche Rentenversicherung, aber nicht DRV Bund, der nur für Berlin, Gera, Stralsund und in Baden-Württemberg zuständig ist. Dem Landessozialgericht NRW ist das egal. Das hat eh keine Ahnung und ist nur ein Schreibservice-Büro mit Postkurierservice. Mehr ist das Dings in der ISIS-Stadt Essen nicht. Eigentlich sind Rentenversicherungen eh Schmuh. DRV Bund hat übrigens eine Umsatzsteuer-ID. Das heißt, der ist eigentlich eine private Rentenversicherung. Eine echte Körperschaftsnummer hat die gesetzliche Rentenversicherung der DDR-Kapitalistenschweine nicht. Die wollten lieber privat sein. Update3: 24. Juli 2016 Kürzlich bei einem Termin beim DRV Rheinland in Düsseldorf erklärte der Sachbearbeiter, dass Versicherte, die bis zum 31. Dezember 2004 Angestellte waren, beim DRV Bund (Berlin) Nachfolger der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) auch weiterhin versichert sind. Interessant. Das Finanzamt fantasierte immer, ich sei Selbständige. War ich nicht je. Darüber flog Weiteres auf. Update4: 05. August 2016 Rentenchaos, die gesetzliche Rentenversicherung ist sowieso nur eine Schmuhfirma, die meint, sie sie eine Behörde. Sie hat eine Umsatzsteuer im Impressum. Außerdem ist sie dank der Grundsicherung auch nicht mehr notwendig, denn an das Gesetz hält sich die gesetzliche Rentenversicherung nicht. Eigentlich bezahlt die eh keiner. Lohnsteuerjahresausgleich und Einkommensteuererklärung machen es möglich und der Rente ist das alles sowieso egal. Update5: 07. August 2016 Wenn es um die korrekte Anwendung von Gesetzen geht, entwickelt sich die Bundesrepublik Deutschland zu einem Super-Syrien 2.0. Nur Deppen im Amt. So macht uns das jedenfalls die Presse vor, es ging mal um Trottel in Amtspositionen mit eigenartiger Gesetzesfantasie. Deutschland ist genauso. Da fantasierte ein Mitarbeiter des DRV Rheinland was von Berlin, da seien so alle vom Rheinland drin, wegen der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte. Tatsache ist, wir Rheinländer, Bayern, Schwaben, Hessen und viele andere waren nicht je BfA Berlin Mauerstadt, wir waren auch nicht DDR Berlin. Wir hatten unsere eigene örtliche BfA, mit eigenem Träger und nicht dieses olle Berlin. Das war früher eine Drei-Mächte-Stadt: Frankreich, England, USA. Das war noch nicht einmal echt deutsch. Das tat nur so. Update5a: 07. August 2016 Blöd, die Rentenversicherungen gibt es nicht laut Satzung. Und wieso? Die haben keine Funktion. Bei GKVs und Berufsgenossenschaften stehen sie drin, aber Rentenversicherung sind nun mal Rentner und frühe psychisch Kranke anscheinend. Update6: 28. August 2016 Aus den Kreisen des Fürstentums von Monaco hat man es sowieso gehört. Deutsche Renten sind nicht sicher. Es lohnt sich da gar nicht erst dort einzuzahlen. Auch Conny Crämer von Achtung Intelligence hat dasselbe festgestellt, die dumme Ossiebrut aus Berlin hat sich alle NRW-Renten gekrallt, alle Renten bis so ca. Ende 2004, wer in der BfA versichert war. Wer damals aus NRW in der BfA war, wird nur von der Berliner Bande geführt, als ob es NRW nicht geben täte. Dass jedoch die Rentenbehörden eine Bundes- und Landesbehörde sein müssen, will die Berliner und lokale Rententerrorbande nicht wahrhaben. Sogar Ärzte der Rentenversicherung in Düsseldorf bedrohten tätlich. Sogar in der Satzung steht, dass die Gesetzliche Rentenversicherung DRV Rheinland für den Regierungsbezirk Düsseldorf und Köln (geht fast bis an die niederländische Grenze) zuständig ist. Doch Mitarbeiter faseln in dummer DDR Berlin Verblödung was von Berlin. Doch das steht nicht im Grundgesetz und auch nicht in der Satzung. Darin stehen eh keine Leistung und Berlin hat eine Umsatzsteuer-ID als Sozialträger und in Düsseldorf eine andere Steuernummer. Die Rententräger, ein Clübchen aus Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Ehrenamtlern, ist eh keine Behörde, sondern ein Altersheim an Vollverblödung. Gesetze will die Bande nicht wahrhaben. Verfassungsrecht auch nicht und das Bundesland NRW auch nicht. Und so wurde ich von der gesetzlichen Rentenversicherung blockiert und das Ministerium für Arbeit Integration und Soziales voll verarscht. Denn anscheinend ist keiner aus NRW, vormals BfA (87 GG Absatz 2 beachten) in NRW versichert, sondern nur Berlin sackt sich die Kohle fett ein. Screenshot.
Nachricht in voller Länge


Update5 Strafsache Bei Vodafone verraten Studenten IPs an Polizei & Cyberwarfare allen egal
Veröffentlicht am : 13. Jun. 2015, 10:40:55 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2353
Print |
Dachten Sie es geht bei Vodafone, auch bekannt als Vodkafone, mit rechten Dingen zu? Dachten Sie, da arbeiten Manager, die eng mit den Strafverfolgungsbehörden Verkehrsdaten zusammenarbeiten, um Täter verhaften zu können? Pustekuchen! Das machten alles studentische Aushilfskräfte, die eigenverantwortlich alles regeln sollen. Ja, da ist doch zu viel Vodka und Heizungsgas unten bei Vodafone drin. Hier das Stellenangebot. Vodafone bestätigt in dem Jobangebot, dass deren Personal neugierig ist, also ein Stalker. Studenten sind für die Fangschaltungen verantwortlich, steht alles in der Stellenanzeige. Jaja, da kann das Gebäude und Vodafone gegenüber der Axa dann doch endlich still gelegt werden. Seit 2004 gelten Studenten als Tatverdächtige, dazu zählen aber auch Studenten von Medizin, Psychiatrie und Rechtswissenschaften. Sie gelten als Drahtzieher von Schwerstverbrechen. Update1: 01. August 2015 Die Polizei ermittelt. Eigentlich ging es nur mal um eine Fake Rechnung aus dem Hause Vodafone. Ein Tatverdächtiger wurde ermittelt. Doch wieder ging es um Namensvetter, mehr als zehn Jahre alte Rechnungen und das Chaos schlechthin - Entführung wegen Vodafone. Update2: 11. September 2015 Dass die Polizei so "Nichts ist", ist bekannt. Bundesweit wiesen echte Polizeistationen auf die vielen Hempels und Uniformfetischisten hin, die da meinen Richter und Polizei spielen zu dürfen. Achtung Intelligence ist es ca. ab 2004/2005/2006 bekannt, dass es mal mit Kostümverleihern, Scripted Reality, Telekolleg, und einem RTL Fernsehfilm mal anfing. Einige konnten beim Dreh nicht mehr zwischen Rolle und Realität unterscheiden. Und ein ermittelnder Polizist - schreibt seinen Namen falsch. Und der war angeblich in Düsseldorf mal aufgeflogen und eine andere Koryphäe aus Düsseldorf schwätzt lieber klug auf dem SAT1 NRW Programm, aber versagt anscheinend sonst kläglich. Sein Dienstausweis war übrigens mal als geklaut gemeldet worden. Und eigentlich nahm Conny Crämer an, die echte Polizei-Type müsste so um die 50 Jahre alt sein. Update3: 27. November 2015 Foult die Polizeimannschaft in Sachsen? Überhaupt war der Name des Kripotypen schon vorher mal in einer anderen Sache aufgetaucht. Nun ja, auf jeden Fall macht die Polizei in Sachsen eine FIFA. Und Robbie Williams ist doof und der Rest ist ein Stalker. Update4: 05. April 2016 Erstaunlich, der bekannte Vodafone Campus in Düsseldorf ist nur wenige Gehminuten entfernt. Aber bestellen Sie mal bei Vodafone ein Gerät. Düsseldorf ist anscheinend bei Vodafone unbekannt. Update5: 27. August 2016 Cyberwarfare und Rechnungsfälschung sind Staatsanwaltschaften egal. Vodafone und Nichtkunden sind Opfer. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hatte einen Namen ermittelt. Die Staatsanwaltschaft in der ex-DDR sei zuständig. Doch die hatte keinen Bock. Blanko Schreiben ohne Unterschrift. Um ein echtes Strafverfahren mit Richter zu bekommen, müsse man die Generalstaatsanwaltschaft Dresden erst einmal verklagen. Strafrichter und Ermittlungsrichter gab es nicht zur Sache. Allgemein fällt auf, dass die meistens keine Lust haben - die Staatsanwaltschaften. Verwaltungskräfte und Tippsen-Mafia. Deutschland hat es ja, Nichtsnutze zu bezahlen.
Nachricht in voller Länge


Update7 Urteil ohne Unterschrift vom Richter ist ungültig - Tippsen-Mafia & Staatsanwalt Info
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2014, 07:14:07 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 22434
Print |
Bereits 2006 stellte die damals amtierende Justizministerin des Landes NRW fest, dass Richter oft nicht wissen, was sie tun müssen. Jura ist anscheinend nicht deren Ding. Per Gesetz müssen Richter übrigens eigenhändig Urteile unterschreiben. Doch diese Unterschriften hat in Wahrheit oft nicht je einer gesehen und Anwälte behaupten ja auch oft, das sei nicht nötig. Achtung Intelligence durchwühlte einige Gesetze und plaudert aus der Realität, denn Gesetze sind eine Auslegesache - nämlich ein Teppichboden. Update1: 01. September 2014 Auch das Bundesverfassungsgericht schreibt echte Unterschriften vor, aber das Arbeitsgericht in Düsseldorf hält sich nicht daran. Dabei flog auf, dass Richter eigentlich gar nicht die Inhalte der Urteile kennen müssen. Update2: 17. Oktober 2015 Ein Richter fordert eine Unterschrift von einem Einspruchsführer, ob der Richter selber unterschrieben hat? Richter müssen immer eigenhändig unterschreiben, tut er es nicht, hat der echte gesetzliche Richter nichts je von dem Schriftsatz gesehen, gelesen, noch war er einverstanden. Update3: 01. Februar 2016 Das Finanzamt Düsseldorf Altstadt pfuscht. Irgendwie will es Gesetze nicht wahrhaben. Das Jobcenter ist auch solch ein Fall. Dann flog auf, eigentlich gibt es diese computerisierten Bescheide nicht. Und nun? Achtung Intelligence wurde fündig und zitiert das Bundesverwaltungsgericht und den Bundesfinanzhof. Update4: 17. März 2016 Es gibt Knatsch bei einem laufenden Verfahren beim Finanzgericht Düsseldorf. Die Elster Daten sind pfutsch. Einfach so gelöscht von der Elster. Dann flog auf, die Elster gibt es gar nicht für Nordrhein-Westfalen. Mon Dieu! Update5: 25. März 2016 Noch gibt es keine Rückmeldung. Elsterdaten pfutsch und überhaupt flog noch Neues und Altes wieder auf. Die diebische Elster ist illegal. Die war ja nur für Verwaltungsvereinfachung gedacht, weil das echte Finanzamt ein fauler Beamter ist und lieber Angestellte und Beamte für gewerblich Tätige hielt und da kamen noch Schufa-Daten hervor. Die schickte mal einen Datensatz. Update6: 01. Juni 2016 Eigentlich kennt man sonst im Kampf gegen Al Qaeda, ISIS und Taliban nur Sectarian Crime, also Verbrechen von religiösen Freaks. Aber ähnlich sind die Secretaries' Crimes. Kriminelle Schreibkräfte, die keine Richter unterschreiben lassen und jedes Urteil und Gerichtsschreiben dadurch fälschen. Update7: 06. Juli 2016 Nach wie vor wollen es viele Behördenmitarbeiter nicht wahrhaben. Schreiben ohne Unterschrift sind nicht rechtskräftig. Damit entfällt weiterhin die Elster und elektronische Schriftstücke an Staatsanwaltschaften und Gerichte. Ohne Unterschrift gilt nichts. Hier ein aktuelles Infoschreiben der Staatsanwaltschaft Dortmund.
Nachricht in voller Länge


Aktuelles

Gesundheit Arzt ignoriert die Bitte einen Arztbrief zu erstellen und nun?
Veröffentlicht am : 26. Aug. 2016, 20:48:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 134
Print |
Arztbriefe - das sind die Schreiben, die eigentlich die Private Krankenversicherung benötigt, um die Rechnung zu begleichen. Eigentlich müssen Befunde auf der Arztrechnung stehen. Bei einigen Zusatz-PKV-Fällen steht aber nichts auf der Rechnung. Denn der Patient war nur auf der Kassenstation ohne Wahlleistung, aber er kann Ersatzkrankentagegeld fordern. Auch sonst müssen Ärzte einen Arztbrief erstellen. Wie soll sonst ein Kassenpatient, also GKV-Versicherter wissen, woran man erkrankt ist. Doch Ärzte ignorieren oft die Wünsche. Das ist schlecht, denn die Ärztekammer kann solch ein Fehlverhalten nicht ab. Kein Arztbrief bekommen? Vielleicht doch nicht beim echten Arzt gewesen? Haftung?
Nachricht in voller Länge

Schwachsinniges Bundesverfassungsgericht & Zwangsbehandlung in Onkologie & Gesundheit
Veröffentlicht am : 26. Aug. 2016, 15:52:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 157
Print |
Das Bundesverfassungsgericht ist das faulste Gericht in der Bundesrepublik Deutschland. Es urteilt auch über Tote, die angeblich psychisch krank waren, sie sollten Zwangsbehandlung bekommen. Tatsächlich wollte die Kranke, die an Krebs erkrankt war, in Würde sterben. Wer als Arzt zwangsbehandelt, verstößt aber gegen das Patientenrecht und begeht eine Körperverletzung und der Arzt fliegt achtkantig raus aus dem GKV-System und der Ärztekammer. Das Bundesverfassungsgericht ist ein Gericht, das sowieso seit Jahren nicht mehr ernstzunehmen ist. Es verhandelt nicht, hält sich nicht an 6 EMRK, öffentliche faire Verfahren und beschließt oft nur. Urteile kennt es nicht wirklich. Da es nur aus der Ferne einen Beschluß schreibt, ohne echtes Gerichtsverfahren, ist es nur eine Verwaltungsbescheidbehörde. Es ist sowieso ständig morbide und umgeht fast immer alle höheren Gesetze inklusive Grundrechte, Resolutionen der Vereinten Nationen und gängiges EU-Recht und Menschenrechte. Es sind Verwaltungsheinis auf Sesselfurzniveau und nicht je echte Richter. Hier der Wutgrund und via Achtung Intelligence die Anfrage an die Ärztekammern, die Ärzte aus den Kammern zu schmeißen und ihnen die Kassenzulassung zu entziehen.
Nachricht in voller Länge

Deutschland & Treuhand: DDR & BRD - wem gehört was ? Aktuelles Gesetz
Veröffentlicht am : 26. Aug. 2016, 05:19:06 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 141
Print |
1990 war die DDR dann weg. 1989 hatten Personen, die aus der DDR nach West-Berlin (nicht anerkannter Teil der Bundesrepublik Deutschland), gestürmt waren, die Staatsgrenze, die sogenannte Mauer, quasi niedergemetzelt. Der heutige Oberbürgermeister Geisel (Düsseldorf) und sogar Thomas de Maiziere (heutiger Bundesinnenminister) starteten rasch dort ihre DDR-BRD Karriere, auch innerhalb DDR Volkskammern und Behörden. Die Treuhand gab es dann und das Gesetz über Vermögensfragen wurde 2015 mal wieder aktualisiert. Übrigens, sowohl BRD als auch DDR waren seit 1973 anerkannte völkerrechtliche Einzelstaaten und Mitglieder in den Vereinten Nationen. Das Ost- und Westdeutschland gab es in Wahrheit nur für die Post und das Postleitzahlensystem. Daraus wurden dann erfunden, Deutschland sei ein geteiltes Land. Auch war nicht der Osten ummauert, sondern nur West Berlin.
Nachricht in voller Länge

Holocaust & Ashkenazi & Twitter samt Holland
Veröffentlicht am : 25. Aug. 2016, 20:05:30 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 161
Print |
Streitkultur auf Twitter. Alles was bei Juden oder Ashkenazi nicht als Deutscher sofort in der Psychiatrie ist, gilt als Nazi. 2 Freaks stehen auf Holocaust und Psychopharmaka. Was Anderes kennen die Juden auch nicht. Lamentieren wie Schafe auf der Weide. Nazi falsch-herum von Ashkenazi, der einen anderen Namen trägt. Dann fiel auf, Holländer sind anti-Deutsch und mögen das Sozialgesetzbuch nicht. Die sind eh als Arbeitsvertraqsmiesepeter bekannt, aber killten mal die Anne Frank. (Tagebuch der Anne Frank)
Nachricht in voller Länge

Beruf : Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie gibt es den überhaupt
Veröffentlicht am : 25. Aug. 2016, 13:48:47 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 181
Print |
Psychiater - ein ausgestorbener Beruf und trotzdem gibt es den. Ein Medizinmann für das Seelenleben. Ein Schamane der Ahnenerkrankungen und Geist heilen meint zu können mit Psychopharmaka. So organisch meint er mal was gelernt zu haben, findet aber das Seelenleben schöner. Er nutzt weder Aura-Fotografie, noch Kirlian-Fotografie, noch eine Geister-Cam. Er ist weder ein Ghostbuster noch ein Parapsychologie, aber er meint Seelen im Körper eines Menschen heilen zu können. So ein Dinges, das niemand sieht, aber Psychiater meinen, Unsichtbares und nicht organisch Existentes heilen zu können und zu dürfen. Deshalb der Blick auf Fachwebseiten und Gesetze.
Nachricht in voller Länge

Probleme mit Schufa & Gerichtsvollzieher? Haben Sie vorher die Eintragungsanordnung erhalten?
Veröffentlicht am : 21. Aug. 2016, 20:09:35 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 213
Print |
Die Schufa ist bekanntlich keine Behörde. Sie ist die Schufa Holding Aktiengesellschaft. Haftpflichtversicherer in Vermögenshaftungsschäden ist die ERGO Versicherung. Oft sind plötzlich Kreditkarten gesperrt, Dispo weg und keiner weiß wieso. Irgendwer schwafelt was von Schufa oder Schuldnerverzeichnis, aber Sie, der Kreditkarteninhaber, Girokontoinhaber wissen von nichts. Erst etliche Tage später bekommen Sie Post vom Gerichtsvollzieher. Tja, Glück gehabt, denn der hätte vor Sperrung der Kreditkarten und Krediten Sie informieren müssen, mit Rechtsbehelfsfristen. Wenn Sie gewieft sind, holen Sie sich das Geld von der ERGO Versicherung wieder.
Nachricht in voller Länge

Psych KG von Sozialrecht und GKV verboten - keine Unterbringung im Krankenhaus erlaubt
Veröffentlicht am : 21. Aug. 2016, 15:21:13 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 190
Print |
Nach wie vor herrscht in der Bundesrepublik Deutschland eine Art Haß-Kultur mir ständiger Lügen-Anschwärzerei. Dann schreiben besorgte Sozialbetreuer, Krankenschwestern, angebliche Psychiater ohne Ärztekammer und ohne Kassenzulassung im Impressum, dass sich das soziale Umfeld um den Angeschwärzten Sorgen mache, so gesundheitlich und überhaupt. Wer das soziale Umfeld ist, erklärt die schreibende Person nicht. Das soziale Umfeld hat sich bei dem Betroffenen auch nicht je persönlich geoutet. Aber interessant ist, dass das soziale Umfeld nur Psychiater kennt. Es kennt keine Syphilis-Fachärzte, keine Allergologen, keine Parasitologen, keine HNO Ärzte, keine Rinderwahn-Spezialisten. Deshalb ist Psych KG verboten und nicht je über das Sozialgesetzbuch und nicht je über GKV abrechenbar. Darüber informierten die verschiedensten Gesetzlichen Krankenversicherungen. Auch wenn man mehrfach nachfragt, sogar Polizei um Hilfe bitte, das angeblich so besorgte soziale Umfeld outet sich nicht. Solche Zicken und Freaks sind also Gefährder, denn bei einem echten Arzt waren die nicht ja nicht, wenn die nur Psycho kennen.
Nachricht in voller Länge

Update1 GKV Barmer GEK - das illegale Call Center Babe mit Kuvertierfunktion & das Grundgesetz
Veröffentlicht am : 18. Aug. 2016, 21:01:16 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 350
Print |
Eigentlich hatte der Bundesfinanzhof und das Bundesverfassungsgericht samt Bundesversicherungsamt die Gesetzlichen Krankenversicherungen verbot, wenn diese private Zusatzversicherungen verkaufen. Sie verlieren damit als GKV ihre hoheitliche Funktion und sind also eigentlich nichts mehr. Das Bundessozialgericht hatte bereits 1965 so etwas entschieden. Dank Klageverfahren und anderen Rügen flog auf, mehr als ein outgesourctes Fremdunternehmen mit Kuvertierfunktion ist die Barmer GEK eh nicht. Update1: 19. August 2016 Mehrfach wurde die Barmer GEK auf einen falschen Überweisungsträger hingewiesen. Nun flog dank der BIC-Suche auf, das Konto ist unbekannt.
Nachricht in voller Länge

Update4 Little Ghosts & Darth Vaders: Burka Fetisch & Triaden Look in ISIS Deutschland
Veröffentlicht am : 13. Aug. 2016, 11:18:32 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1023
Print |
Sie bezeichnen sich als Flüchtlinge. Aber anscheinend sind sie aus Versehen aus ihrem Heimatland in die BRD und in andere Länder der EU gekommen. Die Burka-Trägerinnen, die aussehen wie Geister, Gespenster, Nonnen, Triaden und aus dem Mittelalter und aus Filmreihen vom Games of Throne. Leider sind wegen ihnen Tausende von Soldaten und Zivilisten umgebracht worden. Sollten diese Frauen samt Familien wieder in ihr Heimatland zurück gebracht werden? Update1: 15. August 2016 Riesige Statuen, flippende UNESCO und wütende Taliban in Afghanistan. Ein Schulbuch aus dem Jahr 1981 verrät es. Die Taliban spielten Himmler, aus der Zeit des Deutschen Reichs, gegen Frauen. Das betrifft auch die Schulbildung. Update2: 20. August 2016 Es ist schon erstaunlich, wie der Bundesinnenminister de Maiziere sich einen abeiert, wegen Burka und sonstigen Nonnenkutten-Umhängen und Verschleierungstaktiken der angeblichen ISIS-Flüchtlinge. ISIS in Deutschland. Update3: 24. August 2016 Wenn man bedenkt wie dumm der jüdische Ungar Soros, der eigentlich Schwarz heißt, in den USA lebt, den Holtzbrinck Verlag, Wirtschaftswoche und das Handelsblatt verarscht, merkt man, wie noch immer dumm die Käseblätter neben der AOK auf der Kasernenstrasse sind. Man könnte meinen, sie hätten sich mit Karies von der dortigen Zahnklinik angesteckt. Doch was das mit den Burka-Freaks zu tun hat, erklärt kurz Conny Crämer von Achtung Intelligence. Update4: 26. August 2016 Wenn man morgens Frühstücksfernsehen auf SAT1 sieht, begegnen einem nicht nur bedenkliche Psychoanalytiker, Therapeuten und Kripo, die Bücher und Sonstiges promoten, sondern auch Nachrichten über Burka. So richtig fully dressed ist das doch eine Fetisch-Szene, ähnlich der Lack & Leder & Gummie-Szene inklusive Vitamin D Mangel.
Nachricht in voller Länge

Korrektur 55 Jahre Mauerbau - West-Berlin assoziiert mit BRD wurde von DDR getrennt
Veröffentlicht am : 13. Aug. 2016, 09:15:30 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 403
Print |
Korrektur: Die Luftbrücke war 1948. Sie war gestartet worden, weil die Sowjets, die Grenze zu West-Deutschland blockiert hatten, berichtete ein Schulbuch von 1981. Andere Quellen berichteten über fehlende spezielle Passierscheine. Tatsache ist, jahrelang konnte man von West-Deutschland nur mit Fluglinien de Allierten nach West-Berlin fliegen. Deutsche Airlines, wie die Lufthansa, durften nicht West-Berlin anfliegen. Sorry für den historischen FehlerHeute vor 55 Jahren wurde West-Berlin ummauert. 1989 hielten dann anscheinend die DDR'ler sich immer für die Ummauerten, obwohl es nur West-Berlin war. West-Berlin war weder DDR noch BRD. West-Berlin galt als zu gefährlich und als Kriegstreiber von Weltkrieg I und II. Conny Crämer von Achtung Intelligence erklärt es mal ganz einfach. Update1: 14. August 2016 Dass es die DDR mit der Wahrheit nicht so genau nimmt, merkt man noch heute an den Ostblock-Politikern, die sich auch im Internet betätigen. Irgendwie sind deren Bundestagsanfragen an die Bundesregierung viel professioneller als deren Handeln im Internet und auf sonstigen Veranstaltungen. Man merkt, die DDR schleimt so rum, tut schriftlich auf wichtig, ist aber doch nur ein Feind der BRD. Gestern in den RTL Nachrichten betrauerte der Landesbeauftragte der Stasi-Unterlagen die Mauer. Die angeblich echte Behörde, die es nur im ehemaligen Gebiet der DDR gibt, hatte einen Trauerkranz hingelegt. Das war noch was DDR. Mit denen durfte man so nicht reden.
Nachricht in voller Länge

VG Wort und GEMA beim Bundesfinanzhof
Veröffentlicht am : 11. Aug. 2016, 14:00:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 235
Print |
Die VG Wort ist so was wie die GEMA. VG Wort ist die Tantiemenverteilstelle für Journalisten und Wortleute. Die GEMA ist es für die Musik. Die GEMA nervt mit ihren Geldforderungen. Was macht man dann? Besonders, was machen Journalisten mit den Tantiemen. Ich bekam in diesem Jahr eine VG Wort Nachzahlung von vor vielen Jahren per Orderscheck. Aber wo ist die Gehaltsabrechnung dazu? Die VG Wort und der Bundesfinanzhof wurden angeschrieben.
Nachricht in voller Länge

Bundesverfassungsgericht Kruzifixe und Kreuze in Staatsgebäuden verfassungswidrig
Veröffentlicht am : 11. Aug. 2016, 05:08:02 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 268
Print |
Das haben Sie vielleicht auch für unmöglich gefunden. Inquisitionsgerichte in der Bundesrepublik Deutschland gegen ISIS oder gegen Andersgläubige. Überall hängt der Jesus-Splatter. Abgemagert hängt der Jude Jesus am Kreuz, als ob man meinen könnte, Deutschland pflege nach wie vor den Holocaust gegen alle Religionen. Da hängt kein Bild eines Ministerpräsidenten oder eines Bundespräsidenten, sondern der Jesus hängt getackert am Kreuz. Es handelt sich also um ein religiös bewahntes Gericht, für das die Todesstrafe bzw. Folter am Kreuz wichtiger ist, als das Grundgesetz. Todesstrafe verboten steht drin, körperliche Unversehrtheit ist auch zu garantieren. Die Richter sitzen da oft mit schwarzen Vampir-Roben. Beim BGH und Bundesverfassungsgericht ist sie blutrot. Aber das Bundesverfassungsgericht hatte wegen Religionsfreiheit Kreuze und Kruzifixe verboten, sei es in Schulen, die keine Religionsschulen sind und auch in Gerichtsgebäuden. Achtung Intelligence zitiert die beiden Urteile, worin es auch um Satan und sonstigen verfassungswichtigen Zeitgenossen in einer modernen demokratischen und sozialen Welt so geht.
Nachricht in voller Länge

Update2 Achtung vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahren drohen & Johanniter
Veröffentlicht am : 09. Aug. 2016, 16:48:50 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 561
Print |
Düsseldorf ist voll von der religiös bewahnten Pestilenz, die ihren Aberglauben über Wissenschaft und Gesundheit stellen. Wahrscheinlich ist es in Ihrer Stadt und in Ihrem Bundesland genauso. Es gibt evangelische und katholische Kliniken. Schauen Sie im Impressum nach, ob die Kleriker überhaupt eine Zulassung einer Kassenärztlichen Vereinigung haben oder / und einer Ärztekammer. Ohne Kassenzulassung sind die Pfaffen kein Krankenkassenklinikum, aber das NRW Gesetz über Krankenhäuser erlaubt den Religionen ihren eigenen Kirchenwahn jenseits der Medizin. Dann flog auf, dass viele Städte und Bundesländer gar keine echten Kassenkliniken mehr haben. Hier die Gesetze und Informationen. Update1: 10. August 2016 Dass Religionsgemeinschaften eigene Krankenhäuser, außerhalb der sonstigen Landesnorm oder Bundesgesetzen für Krankenhäuser führen dürfen, lag an einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Religionsfreiheit. Aber anscheinend dürfen die Sektierer dann nur eigene Religionsanhänger behandeln und müssen denen das auch richtig stecken, besonders Andersgläubigen oder Konfessionslosen, dass die nur ihre Religion ausleben, aber nicht unbedingt die Wissenschaft eines Fachstudiums, Ärztekammer und Kassenärztlicher Vereinigung. Es geht um die Dienerinnen der seraphischen Liebe e.V. Update2: 15. August 2016 Versuchen Sie mal heutzutage ein echtes Krankenhaus zu finden, dass nicht irgendeinen religiösen Schnickschnack auslebt. Sogar die berufsgenossenschaftlichen Fachkliniken sind laut Impressum so echt null-komma-nix und benehmen sich auch so. Deshalb mal was zu den Johannitern, sonst vom Logo so ähnlich wie die Malteser, anderen nur als Hunderasse oder als Alkohol bekannt. Sind solche Krankenhäuser mit Rittern ohne Pferde ernstzunehmen?
Nachricht in voller Länge

Gerichtsvollzieher - Gesetze & Dienstausweise
Veröffentlicht am : 09. Aug. 2016, 12:59:11 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 262
Print |
Viele fürchten sich vor ihnen. Gerichtsvollzieher. Ich auch. Denn echt sind die meisten nämlich nicht. Sie sind wie eine Drückerkolonne. Einige kommen direkt an die Wohnungstüre, andere hinterlassen kryptische Nachrichten mit Abkürzungen im Briefumschlag mit wirren Behauptungen, die gar kein Mensch versteht. Beweise legen die auch nicht anbei, sondern alles ist auf derem Briefkopf getippt, aber behaupten sie seien von einem echten Amtsgericht geschickt worden. Und dann haben die noch nicht einmal ein Staatskonto, wie Justizkassenkonto oder Bundesbbankkonto, sondern ein eigenes bei einer Bank wie Commerzbank. Es gibt übrigens regionale Unterschiede. In Bayern dürfen Gerichtsvollzieher nicht je eine Vermögensauskunft in der Bürowohnung des Gerichtsvollziehers entgegen nehmen. In Düsseldorf zeigen die Gerichtsvollzieher noch nicht einmal trotz Pflicht Dienstausweise vor. Deshalb hier schnell einige Gesetze.
Nachricht in voller Länge

Gesundheit - Compliance was ist das eigentlich
Veröffentlicht am : 07. Aug. 2016, 12:16:06 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 268
Print |
Es gibt immer wieder Ärzte, die mit englischen Fachbegriffen um sich schmeißen, als ob sie weder Lateiner noch Deutsche sind. Besonders Psychiater und Pharmahersteller sprechen von einer Compliance. Der Begriff ist doppeldeutig. Er beweist auch, dass Ärzte und Psychiater mal wieder keine Ahnung haben und die Kassenärztliche Bundesvereinigung verlinkte auf die Gesetzeswebseite von Buzer. Compliance ist Dummfug. Oder bist Du eine ARGE - eine Arbeitsgemeinschaft - mit einem Arzt? Laut Gesetz sind Patienten der Boß, fast ein Arbeitgeber des Arztes.
Nachricht in voller Länge

Gesundheit Freie Arztwahl für GKV Versicherte - was heißt das ?
Veröffentlicht am : 04. Aug. 2016, 14:18:32 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 197
Print |
Es ist immer auffälliger geworden, dass Ärzte in ihrem Arztkauderwelsch echte Patientenbetreuung gar nicht verstehen. Grundsätzlich gilt die Regel, dass der Patient die freie Arztwahl hat, also nicht umgekehrt. Das gilt auch für Behandlungen. Oft meint der Arzt oder die Ärztin, er bzw. sie selber dürfe entscheiden. Dem ist nicht so. eGK Kärtchen Patienten haben selber das Recht der freien Auswahl. Dabei flog natürlich wieder neues Chaos auf.
Nachricht in voller Länge

ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen
Veröffentlicht am : 03. Aug. 2016, 20:41:16 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 196
Print |
Man merkt die deutsche Presse ist kriegsgeil. Auch die Nachrichten der ARD, produziert vom NDR, und Nachrichten von SAT1 langweilen sich und bringen gerne Kriegshetze. Da werden Taliban fast vergöttert und die Russen nerven auch, deshalb sei der Krieg in Syrien richtig, damit dann damit Assad wegkommt. Man merkt, die Chefs und Texter sind gelangweilte Menschen, die sich an Toten ergötzen.
Nachricht in voller Länge

Bundesverfassungsgericht Bescheide vom Finanzamt GKV Stadt und Verwaltung keine Rechtskraft
Veröffentlicht am : 02. Aug. 2016, 21:52:09 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 261
Print |
Das Urteil ist zwar alt, aber es hat noch immer Bestand. Die gerne rechtsprechenden Steuermafiosis namens Finanzamt, Knöllchenbanden von Stadt und Kommune, GKV und sonstigen Verwaltungsbescheide haben keinerlei Rechtskraft, wenn der Adressat nicht einverstanden ist. Das Urteil geht auf ein Verfahren von 1960 zurück. Die gerne illegal rechtsprechende Bande soll so wegkommen, denn die sind nun mal weder Richter und schon gar nicht das Bundesverfassungsgericht, urteilten die Richter nach vielen langen Jahren.
Nachricht in voller Länge

Gratis Bus & Bahn fahren in NRW ? Klappt das wirklich mit dem ÖPNV Gesetz
Veröffentlicht am : 30. Jul. 2016, 08:22:34 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 242
Print |
Man kennt das schon von der Bundesrepublik Deutschland. Seit dem DDR-Schreidebakel "Wir sind das Volk", das dann mal eben Staatsgrenzen zu West-Berlin umwirft, obwohl nicht die DDR ummauert war, sondern West-Berlin, geht das Chaos an Gesetzesverdrehungen und Tatsachenerfindungen weiter. Immerhin ist klar, die Ossie-Brigade wollte keine Grenzen, sprich Gesetze - und das obwohl wir in einem Rechtstaat leben, will Gesetze keiner wahrhaben. Eigentlich ist Bahnfahren und Busfahren mal so echt gratis in NRW. Auch das will keiner wahrhaben. Deshalb schrieb Conny Crämer von Achtung Intelligence den VRR an. Wabenfahren macht Spaß hieß es mal, mit einem Haufen Fahrt- und Kostengebieten in Rhein-Ruhr. Es gab eine Antwort.
Nachricht in voller Länge

Update1 Lariam - Malaria - Sommergrippe - Sommerdurchfall & Terrorismus
Veröffentlicht am : 24. Jul. 2016, 10:53:53 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 427
Print |
Vor einigen Wochen war berichtet worden, dass das britische Militär Lariam, eine angebliche Prophylaxe gegen Malaria, nicht mehr verabreichen darf. Es würde Psychose (Realitätsfremde) verursachen. Tatsache ist, es hat schon immer Herz und Herzklappen angegriffen und verursachte kardiologische Ausfälle. Man ist kurz vor Exitus. Illegale Testreihen gab es vor ca. 12 Jahren an normalen Bewohnern in normalen Stadtteilen in Düsseldorf. Die waren Einbruchsopfer. Aber in Düsseldorf war Sommerfieber immer bekannt, genau wie der Ruhrpott auch immer Scheiße war. Dabei galt der Ehemann der aktuellen Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, als Täter zusammen mit Personen, die sich als Kardiologen ausgaben. Ursula von der Leyen ist eigentlich Gynäkologin, spielt lieber eine Soldatenmutti und ist ziemlich unethisch als Christin (CDU) als Militär- und Tötungschefin. Update1: 27. Juli 2016 Auch Deutschland und das Rheintal waren immer wieder ein Malaria Gebiet mit den vielen Mückenviechern. Napoleon hatte in Düsseldorf das Binnendelta der Düssel vor einigen Jahrhunderten vertunneln lassen, um Malaria auszurotten. Aber - Sie kennen doch die olle Wintergrippe? Die könnte in Wahrheit Malaria sein, las Conny Crämer von Achtung Intelligence auf Wikipedia. Heilbar ist das alles leicht.
Nachricht in voller Länge

Update3 Schuldnerverzeichnis - Korruption mit Privatwirtschaft & Schufa & SCHUFV & Kreditkarte
Veröffentlicht am : 23. Jul. 2016, 13:09:22 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 812
Print |
Dass die Schufa eine private Aktiengesellschaft ist, hatte Achtung Intelligence schon aufgedeckt. Die Schufa Holding Aktiengesellschaft mit der ERGO AG als Privathaftpflichtversicherung. Die BAFIN ist laut Impressum nicht die Aufsichtsbehörde über die Schufa. Das heißt, sie ist so gar nichts, die Schufa. Eine AG ohne BAFIN-Prüfauge ist juristisch nicht existent. Nun machte sich Conny Crämer, juristisch ist sie eine echte Beamtin, mal an das Schuldnerverzeichnis ran. Das gibt es online als Vollstreckungsportal. Zur bedenken ist, dass es Amtsgerichte laut Artikel 92 Grundgesetz nicht gibt und Gerichtsvollzieher gar kein Recht sprechen dürfen und Beamte sein müssen. Das öffentliche Schuldnerverzeichnis ist nur dafür da, über die Kreditwürdigkeit anderer zu informieren. Private andere Personen sollen darüber informiert werden. Update1: 24. Juli 2016 Schufa & SchufV ? Das Schuldnerverzeichnis ist ein Trugschluß mit fantasierten Eintragungen, ohne Richter. Und das ist nicht erlaubt. Das Vollstreckungsgericht prüft gar nicht die Inhalte der Einträge. Update2: 08. August 2016 Das Amtsgericht Hagen, das sowieso laut 92 GG keine Fähigkeit zur Rechtsprechung hat, hält sich bekanntlich für die Deutsche Zentralstelle für Schuldnerverzeichnisse. Eigentlich gilt das Gesetz nur für die Länderebene, aber sogar unterschiedliche Gerichtsaktenzeichen werden verteilt. Update3: 23. August 2016 So nachdem fast zu Beginn des Artikels veröffentlicht steht, dass das Schuldnerverzeichnis nur für die Privatwirtschaft zählt, hier weitere Infos.
Nachricht in voller Länge

Terrorismus - warum für viele Richter alles nur eine psychische Erkrankung ist
Veröffentlicht am : 23. Jul. 2016, 10:58:23 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 368
Print |
Das kennen Richter: Scripted Reality. Es geht immer nur ums Fernsehen oder Kino. Großes Kino, Hollywood. Die drehen eh nur ein Ding daraus. So wie der Krechel und die Salesch auf SAT1. Fernsehen ist ja was Mediales, so was wie Hellsehen. Alles eine psychische Erkrankung. Die Richter sind also durch ein Zeitloch gefallen oder sind einfach nur faule Säcke.
Nachricht in voller Länge

Gesundheit - Genetik und der angeblich perfekte Mensch
Veröffentlicht am : 21. Jul. 2016, 21:42:23 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 171
Print |
Ich las gerade etwas über den alten Kinofilm (1997) Gattaca. Genetic Engineering - darum geht es. Darüber hatten wir in der Oberstufe in der Schule schon mal geredet. LK Englisch, ist aktuell über 30 Jahre her. Die Hauptdarstellerin Uma Thurman ist ein Viertel Adlige Deutsche. In dem Film geht es um die Schaffung des perfekten genetischen Menschen. Andere würden sagen, es reicht, wenn er so gut ausseht wie Matt Bomer.
Nachricht in voller Länge

SGB2 - ALG2 - Hartz4 - was ist das eigentlich
Veröffentlicht am : 21. Jul. 2016, 11:29:42 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 263
Print |
Eigentlich gibt es weder ein ALG2 noch ein Hartz4. Hartz bezog sich auf den Namen eines Politkers. Laut Sozialgesetzbuch gibt es auch als Überschrift des gesamten Gesetzes, keinerlei Arbeitslosengeld 2. Das Ding heißt in echt "Grundsicherung für Arbeitsuchende" - kurz SGB2 bzw. SGB II benannt. Jetzt gibt es aber das Problem, das was ganz Anderes im Gesetzbuch drin steht, als ausgelebt wird. Mal abgesehen davon hält sich ja wieder keiner der Behördenmitarbeiter an die Grundsatzurteile des BverfG, BSG, BAG, BGH oder / und BverwG und das obwohl es 92 GG gibt. Nur Instanzen ab Landgericht bzw. Landessozialgericht haben die Macht einer Rechtsprechung und wehe das sind dann keine Richter. SGB2 Bezieher kennen ja eh nur getippte Buchstaben, müssen aber selber immer alle Anträge eigenhändig unterschreiben.
Nachricht in voller Länge

Arbeitsrecht : Probleme durch Chauvinisten - Lesben - Bisexuelle und Junkies
Veröffentlicht am : 19. Jul. 2016, 22:00:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 255
Print |
Wer mal beim Westdeutschen Rundfunk tätig war, kennt den Flurfunk. Viele Männer sind nur dumme Chauvis, andere Scheiß-Junkies oder Alkies und dann gibt es woanders noch notgeile Lesben (Schwuchteln) und freakige Bisexuelle, die dann noch selber in das Tal vom Sado-Maso landen. Sie sind die Pest in einem normalen beruflichen Leben und eine Gefahr für den Arbeitsschutz.
Nachricht in voller Länge

Update2 Bundesfinanzhof soll über Existenz der Gesetzlichen Krankenversicherung entscheiden
Veröffentlicht am : 18. Jul. 2016, 14:29:44 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 461
Print |
Im Rahmen eines Amtshilfeersuchens wurde heute der Bundesfinanzhof kontaktiert. Er hatte selber mehrfach verfassungskonform entschieden, dass eine GKV, also ein Sozialträger, eine Landesbehörde oder Bundesbehörde sein muß. Dasselbe gilt auch für gesetzliche Unfallversicherungen. Doch die trotzen rechtswidrig gegen das Grundgesetz und dem BFH und dem Bundesverfassungsgericht noch immer. Der Bundesfinanzhof ist der Oberste Gerichtshof des Bundes für Steuern und Zölle. Der entschied mal, GKV hat eine Landesbehörde oder Bundesbehörde zu sein. Basta. Nun sollen die Behörden feststellen, welche GKV dem Verfassungsrecht entspricht, also welche Krankenversicherung noch weiterhin existieren darf und welche es schon früher hätte nicht geben dürfen. Update1: 19. Juli 2016 Auch das Bundessozialgericht entschied bereits 1965, dass Gesetzliche Krankenversicherungen eine Behörde sein zu haben. Aber bekanntlich wollten die Krankenkassen endlich Selbständige sein und ihr Eigenes Ding aufziehen, Solidarnosc aus Polen oder so.
Nachricht in voller Länge

Pfändungsschutzkonto sollte Bürger vor Jobcenter und Grundsicherung beschützen
Veröffentlicht am : 16. Jul. 2016, 09:34:46 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 345
Print |
Ein Pfändungsschutzkonto ist dann wichtig, wenn eine Pfändung droht. Oft meinen nicht beamtete, aber Personen, die meinen, echte Gerichtsvollzieher zu sein, sie könnten mal eben pfänden und Richter bedarf es keine. Meist ist in Wahrheit absolut nichts je tituliert. Es wird also massiv Geld geklaut und die Armut ist da - und das ohne Grund. Hat ein Gerichtsvollzieher keinen Dienstausweis, er muß ein Beamter sein, ist er nicht echt, das erklärte nicht nur in Stellenangeboten mehrfach das Oberlandesgericht Düsseldorf. Ich sah nicht je einen solchen Gerichtsvollzieher - und Sie?
Nachricht in voller Länge

Update2 Attentat in der Engelsbucht von Nizza - Terrorismus & Nike Schuhe
Veröffentlicht am : 15. Jul. 2016, 21:51:25 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 582
Print |
Französischer Feiertag. 14. Juli 2016. Laut Presseberichterstattung fuhr ein Franko-Tunesier, 31 Jahre alt, ein Familienvater, mit einem LKW über 30 Menschen in den Tod. Die wunderschöne Küstenstraße, zahlreiche Hotels säumen den Weg, wurde am Nationalfeiertag zum Todesstreifen. Doch das Attentat war vor vielen Jahren angekündigt worden. Eigentlich wirkt es wie aus der alten Fernsehserie "Twilight Zone" (Parapsychologie), alles schon einmal erlebt. Ermitteln wollte keiner. In Deutschland und in Düsseldorf gelten oft Terrorismus und geplante Attentate als eine Schizophrenie. Update1: 17. Juli 2016 War er Täter oder Opfer oder beides - der Berufskraftfahrer? Auch sonst läßt ein Artikel in der WELT Neues und Altes hochkommen. Drogen, Psychopharmaka und der German Wings Pilot Lubitz und was das mit Düsseldorf und Plüschtieren zu tun hat, die der "mordende Kraftfahrer von Nizza" auch zerstört hatte. Update2: 18. Juli 2016 This old shoe ... Nike Schuhe, eine echte Copycat Version, wird munter in Nizza verkauft und ist Zeuge und eine alte Aussage von vor ca. zehn Jahren.
Nachricht in voller Länge

Ärzte Zeitung: Ärzte haben keine Ahnung von Medikamenten & Pharmakologie
Veröffentlicht am : 15. Jul. 2016, 06:37:51 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 325
Print |
Die Ärzte Zeitung berichtete gestern, dass Ärzte anscheinend keine Ahnung von Medikamenten haben und deshalb falsch behandeln. Conny Crämer von Achtung Intelligence gibt dazu einige Beispiele.
Nachricht in voller Länge

DNA Test - wenn Eltern Vaterschaftstest verweigern - Bundesverfassungsgericht
Veröffentlicht am : 14. Jul. 2016, 07:13:52 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 260
Print |
Kinderklau, ein altes Problem in Deutschland. Früher wurden Kinder von Zigeuner gestohlen, in den Teppich gerollt und verschleppt, andere unerwünschte Kinder wurden einfach an eine Türklinke gehängt, wo auch andere hingen und jeder konnte sich ein Kind mitnehmen. History in Pics veröffentlichte solche Fotos von Türklinken Babies auf Twitter. Dann gibt es noch frivole Erwachsene, Partyluder neudeutsch, die vor lauter Orgien und Vielfick nicht wissen, wer zu wem gehört. Das Bundesverfassungsgericht sprach dazu ein Urteil und dann kam Erstaunliches hervor.
Nachricht in voller Länge


    Zufällig ausgewählt
Sind Sie angenervt von der EU? Macht Ihre lokale Beh

    Statistik
» Artikel online
564
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
1354371
» Anzahl Ressorts
14

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2016
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 200-2009 © Article Manager Pro