Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen
» Gesundheit - Krankenkasse
» Jura - Recht
» Kino DVD Musik TV
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien
» News aus der Presse
» Politik
» Reisen West BRD
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.



Achtung Intelligence braucht(e) eine neue Software. Es gibt einige Softwarefehler. Es gibt Fehler in dem Short Text, aber alle Texte sind nach dem Click auf die die Überschrift voll da. Es fehlen noch Bewertungen und Kommentare. Der Fehler liegt an einem Update bei php. Die uralten Versionen waren stabiler. Die Lesercharts Top***** funktionieren noch gar nicht. Es ist auch darauf hingewiesen worden, dass 5.6 php Käse ist und die 5.7 die ultimative Scheiße, vor der man sich fürchten müsse.

Überschrift Wort    bessere SuFu

Sondermeldungen & Updates der Woche darunter Aktuelles

ARD TV Doku über Curveball Massenvernichtungswaffen BND und Irak
Veröffentlicht am : 27. Sep. 2016, 18:23:26 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 143
Print |
Hurra, die ARD sitzt mit einer TV Doku über Curveball auf der Shortlist für einen Fernsehpreis. Curveball ist der Mann, der über die Massenvernichtungswaffen Saddam Hussein (hingerichtet, ex-Präsident von Irak) berichtet hatte. Daraufhin zogen die United Nations los gegen Hussein, das fand die Hillary Clinton auch toll. Psychiater hielten das 2004 alles für eine Schizophrenie, auch den WDR gäbe es nicht, den Bundesnachrichtendienst erst recht nicht und in Düsseldorf fürchtete man sich vor Ermittlungen, denn hier in der Gegend sind doch Rheinmetall und Thyssen und zahlreiche andere Waffenschmieden. Meinen Kollegen vom WDR war es egal, die sind lieber Partyhühner und ich das Attentatsopfer. Das ist das Aktenzeichen von 10 Js 262/06 wegen Attentaten von 2004. Und irgendwer hielt den BND für die dpa. Ich war dpa, Hamburg, Medienredaktion, Fernsehen, auch Dokus und WDR Pressetexterin für german united distributors, investigative Dokus. Hier mehr Infos. Es stellt sich die Frage, in welchen Funktionen meine damaligen männlichen Kollegen früher bei der Bundeswehr, in deren Zeit der Wehrpflicht, diese inne hatten. Saboteure gegen die Bundesrepublik Deutschland?
Nachricht in voller Länge


Update11 Vermögensauskunft & Helpster Holtzbrinck & Fake Landgericht & Antrag sei ein Titel ?
Veröffentlicht am : 13. Jul. 2016, 15:22:20 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3114
Print |
Die Schufa ist echt lustig, was man darin für Daten findet, die gar keiner kennt. Da sagt man jedem die Jobcenter Nummer, man sei Sozialhilfeempfänger, eigentlich schuldet man mir ca. noch über 1 Million Euro, aber da ich keine Vermögenauskunft abgegeben habe, bekam ich eine schlechte Schufa. Die Schufa wiederum ist nur eine illegale Klatsch und Tratsch-Aktiengesellschaft. Echte Zahlen interessiert die nicht. SGB2 Bezieher haben gar kein Vermögen, seit 2009 beziehe ich ALG2, weil Arbeitgeber insolvent sind und die anderen nicht bezahlen. So sehen die Daten dann aus. Mein Haus meine Yacht mein Luxusschlitten war ich eh nicht je. Es gab auch keinen Termin für irgendwas. Ich hatte alle aber für insolvent erklärt, INSO 17, via Fax. Update1: 13. Juli 2016 Das Amtsgericht wurde per Fax informiert, genauso wie der Bundesfinanzhof. Es wurde auch der Verdacht gezogen, dass Vieles bis zum Mauerfall von 1990 zurückgeht und Russen- und Ostblock-Mafia. Diese Woche wies das Bundeskriminalamt auf einige Gefahren hin. Außerdem flogen weitere Fehleinträge bei der Schufa auf. Die ist ja nur eine Schufa Holding Aktiengesellschaft, keine Behörde, aber sie leidet an Neugierwahn die AG. Update2: 19. Juli 2016 Dank des Amtsgericht Hagen und dem Schuldnerzeichnis, das online für alle einsichtsbar ist, flog der Skandal auf. Der Pleitegeier Holtzbrinck Verlag zieht seinen Insolvenzbetrug weiter durch und ist vielleicht doch total bankrott. Hier aus dem Schreiben an die zuständigen Gerichte und das Schuldnerverzeichnis. Update3: 25. Juli 2016 Es kam rasch ein Schreiben der Schufa rein. Darüber flog am Wochenende auf, dass sich das Schuldnerverzeichnis SchufV für die SCHUFA hält und anscheinend umgekehrt. Noch dümmer war, der Gläubiger hatte nicht je eine Vollstreckung eingereicht und ein Gericht gab es bekanntlich noch nicht zur Sache in München. Es gab dort nicht je eine Verhandlung. Update4: 31. Juli 2016 Über die Schufa fiel bereits das Schuldnerverzeichnis auf, das Informationen an andere verkauft. 4,90 Euro kostet die Auskunft, wenn das Vollstreckungsportal des Zentralen Vollstreckungsgericht an Sie Informationen über Schulden von anderen verkauft. Es informiert laut offizieller Webseite nur über die Kreditwürdigkeit. Das Ding hat also keinen Behördencharakter und nichts wird von einem Gericht überprüft. Das steht im SchufV-Gesetz, anderes auf Behördenwebseiten. Neu ist auch noch auch das Behördenverzeichnis kollidiert gegen das Bundesrecht namens: Datenschutz und Verbraucherschutz. Das Gesetz steht sogar in der ZPO auch drin. Und zwar in dem Paragraphen, der den Vollstreckungsbehördenparagraphen erklärt. Dann flog auch noch auf, es gibt mehrere Gerichte und das sogenannte Zentrale Vollstreckungsgericht ist nur ein Datenarchiv. Es ist nicht je zuständig für Tätigkeiten eines echten örtlichen Vollstreckungsgerichts und überhaupt, ohne Gericht und echte Richter geht auch nichts. Paragraphenschund in Deutschland. Und das flog nur auf, weil der Holtzbrinck Verlag seit Jahren den Tariflohn verweigert, die Kündigung vor drei Jahren zurücknahm, aber trotzdem bisher weder Krankenkasse, Rentenversicherung, Urlaub, VL bezahlte und seine Insolvenz verschleiert. Deren Abteilung Helpster.de, ein Ratgeberartikel-Webmagazin wollte mich 2013 sogar befördern. Ich sollte Ressort-Chefin Touristik werden. Der Betriebsrat meldete sich noch immer nicht. Es wurden sogar privat Staatssiegel erfunden. Aber meine Arbeitskollegen hatten mich vorgewarnt, Deutschland ist total dumm. Eine dumme hohle ungebildete Nuss. Update5: 10. August 2016 Eine Person meint Gerichtsvollzieher zu sein, das Amtsgericht meint, es sei ein echtes Gericht ohne Richter, und ein Gerichtsvollzieher darf eh nicht für eine Behörde loszockeln, wenn die meint, man schulde ihr Geld. Stattdessen flogen Mahnbescheide gegen den Arbeitgeber, der Dienstausweis fehlt noch immer und Kostenforderungen hätten nichts mit einer Kostenforderung zu tun. Alles klar? Willkommen in der dusseligen Stadt Düsseldorf! Update6: 14. August 2016 Wieso stellt eine Landesjustizkasse in Bamberg eine Rechnung für ein Verfahren in München, das es noch nicht gegeben hat, wenn man nicht der Kläger ist? Nach kurzer Recherche flog auf, dass die Landesjustizkasse Bamberg in Bayern schon mal was falsch verstand, denn nur Kläger bekommen für einen Klageweg eine Rechnung zugestellt und zwar von der Landesjustizkasse. Das steht auch so im Gerichtskostengesetz drin. Nun steht man da, Haftbefehl, obwohl man gar nicht der Kläger ist, es kein Verfahren je gab und ein Anwalt, der in Düsseldorf nicht genau seinen Namen wußte. Er raunzte im Dezember 2013 die vorsitzende Richterin Duby im Arbeitsgericht Düsseldorf an, es sei doch egal, wie er heiße. Er nannte zwei Namen: Stolberg zuerst, dann Stolberg Stolberg, ohne Bindestrich. In Schriftsätzen sah es nach Stol-Berg mal aus, sonst in München nennt er sich Stolberg-Stolberg. Und so was meint in München klagefähig zu sein. Die Polizei ist bisher ein Sackkrauler, anscheinend kennen die sich aus der gemeinsamen Männerabendrunde. Der Mandant war Holtzbrinck Verlag in Stuttgart. München wäre eh nicht je ein zulassungsfähiger Klageort gewesen. Sie kennen es ja schon: Man spielt Rechtsanwalt. Deshalb hatte mal die vorsitzende Richterin Duby mir sogar mal nahe gelegt, ich solle mir einen Anwalt holen, der unbekannte Namensmann ist zu gefährlich. Sie hätte bereits im Dezember 2013 die Kripo Düsseldorf rufen müssen. Update7: 19. August 2016 Schon wieder erfand der Obergerichtsvollzieher, der bis heute keinen Dienstausweis vorzeigte, auch nicht eingescannte und schickte, ein neues DRII Aktenzeichen. Er droht sogar mit Überfall zu unangenehmen Zeiten. Vielleicht würde er sogar mit Polizei kommen. In Wahrheit darf ein Gerichtsvollzieher nicht je für eine Landesjustizkasse tätig sein, sondern das passiert ohne Geichtsvollzieher, aber direkt mit der echten Polizei, die freundlich nachfragen muß oder sollte. Doch die meldet sich nicht. Kann auch nicht, es gab keine Verfahren zur Sache und keine Endurteile. Dann flog auf, dass das Amtsgericht in Hagen fälscht oder es war nicht je das Amtsgericht in Hagen, sondern nur ein Call Center Babe. Denn das Amtsgericht Hagen hat keine Faxnummer in Düsseldorf auf dem Briefkopf, mit Hagener Telefonrufnummer. Update7a: 19. August 2016 Hier nun die Vollstreckungsabwehr an das Gericht des ersten Rechtszugs: Landgericht München. Die Sache dort war: RA Stolberg-Stolberg der SFVD Kanzlei (München) im Auftrag vom Holtzbrinck Verlag (Stuttgart) gegen die Verlagsarbeitnehmerin Cornelia Crämer (Düsseldorf). Update8: 21. August 2016 DRII 578/15, DRII 399/16 und DRII 714/16. Letzeres war ein tätliches Bedrohungsschreiben. Ein angeblich echter Gerichtsvollzieher bedroht Personen, die angebliche Schuldner sind. Bekannt sind laut Vollstreckungsportal nun mal nicht alle drei Aktenzeichen, sondern nur DRII 399/16. Nicht je gab es von einem Gerichtsvollzieher Beweise, nicht je den Dienstausweis, deshalb beantrage die angebliche Schuldnerin, die in Wahrheit die Gläubigerin in einer Gehaltssache ist, eine Eidesstattliche Versicherung bei einem echtem Gericht. Denn die Vermögensauskunft bei nicht echten Gerichtsvollziehern in derem privaten Büro außerhalb eines echten Gerichts, sind eh nur Schmuh. Es soll richterlich amtlich gemacht werden, dass der Holtzbrinck Verlag mir noch über 200.000 Euro Gehalt schuldet. Update9: 28. August 2016 Der Gerichtsvollzieher meldete sich nicht je mehr, auf das Amtsgericht Düsseldorf wird noch gewartet und das Gericht des ersten Rechtzugs, das Landgericht München meldet sich wie der Anwalt des Klägers seit Ende 2013 nicht mehr. Also schnell ins Gesetz geguckt, der Gerichtsvollzieher ist auch hinüber, denn der braucht nun einen Rechtsanwalt. Einen Dienstausweis und titulierte Endurteile oder Kostenfestsetzungsbeschlüsse legte er immer noch nicht vor. Die Vollstreckungsabwehrklage hemmt sowieso sein Vorgehen. Holtzbrinck Verlag - ein peinlicher Sabotage-Club an Menschen, die meinen sie hätten Ahnung von Arbeitsrecht und Wirtschaft. Zum Großkonzern gehören auch das Handelsblatt, die Wirtschaftswoche und Die Zeit. Update10: 24. September 2016 Der Arbeitgeber ist disruptiv und sein Anwalt, vielleicht ist er ein peinlicher Jude und ein Anhimmler des jüdischen Sugar Daddies Soros, der vom Handelsblatt und Wiwo angehimmelt wird auch. Der Holtzbrinck Verlag in Stuttgart mag keine Gesetze und Arbeitsrecht und Tarifverträge auch nicht. Deren Anwalt Stolberg, Stolberg-Stolberg, Stolberg Stolberg oder wie immer der Mann heißt und meint Rechtsanwalt zu sein auch, der wirkt auch unfähig. Da gilt das rechte Terrorregime gegen Deutsche. Gesetze mag man nicht und das dumme Landgericht Düsseldorf auch nicht. Das galt aber schon immer als verblödet mit unfähigsten Richtern in der Zivilkammer. Das spielt alle Rollen, Kläger und Beklagte und Richterin selber in einer Person, aber die Richterin unterschrieb nicht, einen Termin gab es nicht. Arbeitsunfall, SGB VII her, Landessozialgericht weiß auch schon Bescheid. Wird der irre Anwalt, der nicht weiß, wie er heißt, endlich seine Behandlung bekommen und ich meinen Tariflohn? Immerhin ist glasklar, der Holtzbrinck Verlag ist dümmer als ein Call Center Babe. Man spielt Presse und pfeift auf das Landespresserecht und ist doch nur ein peinliches Privatunternehmen und korruptiv und disruptiv tätig. Ein Störer. Wegen der Störerhaftung geht es auch um die Betriebshaftpflicht sozusagen. Update11: 25. September 2016 Eigentlich soll mir ja Sirius Inkasso oder die Haftpflichtversicherung mir mein Geld holen. Denn ich hatte den Gütetermin im Dezember 2013 gewonnen. Das Dinges hier, bzw. in München fand nicht je mit einem Termin statt. Diese Möchtegern-Richterleute, die Unterschrift erinnert mich an eine der Gerichtsvollziehermafiosis, die nicht je einen Dienstausweis oder Endurteile vorlegen, also die sollen nun haftungspflichtig gemacht werden. Denn würde ein echtes Landgericht wirklich schreiben, dass ein Antrag direkt ein Titel sei?
Nachricht in voller Länge


Update2 ZDF Enterprises gab zu immer illegal zu sein - EBU - Kinderkanal kika
Veröffentlicht am : 25. May. 2016, 20:25:47 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 950
Print |
Dank des Eurovision Song Contests flog bekanntlich eh auf, dass alle EBU Eur(o)Vision Übertragungen nur auf Free TV gezeigt werden dürfen. Dazu gehören alle Privatsender, aber keine Zwangs-Pay-TV Abgabesender (GEZ, Rundfunkbeitrag). Der Geschäftsführer von ZDF Enterprises gab bereits vor vielen Jahren auf der Fernsehprogrammfachmesse zu, illegal zu sein. Dann entpuppten sich viele als Terrorist. Update1: 26. Mai 2016 Ergänzungen und Menschenhandel, sind Journalisten Human Trafficker und können die Trafficking in Werbeagenturen von Schleusern unterscheiden? Was war mit Marseille? Update2: 25. September 2016 Kinderkanal galt als DDR-Stasi-Dreck, deren Manager bedrohten gerne. Ihr Wunsch war es Personal der Fernsehproduzenten und dpa abzuschlachten und das ZDF Enterprises Team und viele andere deutsche Aussteller auf der MIPTV und MIPCOM fanden das Personal von kika dagegen immer lächerlich. Laut Landesmedienanstalt NRW gibt es die Managementstrukturen des kinderkanal juristisch nicht je.
Nachricht in voller Länge


Update7 Rentenversicherung : DRV Bund zerstört DRV Rheinland - achten Sie auf die Nummern
Veröffentlicht am : 13. Apr. 2016, 06:01:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2006
Print |
Dank eines Verfahrens beim Landessozialgericht NRW flog es auf. Das NRW Gericht, dass als Landesgericht nur in der Stadt Essen angesiedelt ist, ist wie angeblich echtes Personal der Gesetzlichen Rentenversicherung ein Riesenbetrüger. Die Unterminierung kommt aus der DDR. Zu weiteren Tätern gehören anscheinend Kriminelle, die sich als Schreibkraft verdingen. Es gab schon einmal Gerüchte, dass Behinderte, die eigentlich offiziell nicht mehr arbeiten, in Behindertenwerkstätten viele Dokumente erstellen und tippen. Außerdem gab sich der DRV Bund rechtswidrig als bundesweite Gesetzliche Rentenversicherung aus. Das war jedoch die DDR-Bande nicht je. Die sind nun mal nur Berlin, Stralsund, Gera und ein kleiner Miniteil eines Kleingebiets in der BRD. Der DDR Bande sind fehlende Renteneinzahlung der Arbeitgeber übrigens scheißegal. Aktuell berichten Kollegen der Presse auch über die sogenannte Altersarmut wegen geringen Renteneinzahlungen. Update1: 27. April 2016 Es hat den Anschein, dass es keine echten gesetzlichen Richter gibt. Eigentlich benehmen die sich wie Triebtäter und sind doch nichts Anderes als der Trieb- und Serientäter Gert Postel. Der gab sich jahrelang als Psychiater aus, arbeitete sogar in dem Job in Kliniken, aber war doch nichts Anderes als ein Postbote. Und genauso benehmen sich Gerichte. Mehr als Briefe weiterleiten und Maschinen als Richter, gibt es nicht. Die haben von Jura null-komma-nix Ahnung. Man spielt Gericht, die anderen gerne Rentenversicherung. Keiner war je echt. Update2: 01. Mai 2016 Tag der Arbeit - ein Feiertag in der BRD, Ostern bei den orthodoxen russischen Christen und Schlachtfeldalarm mit Körperverletzungs-Garantie woanders in Deutschland. Der DRV Bund spielt noch immer Gesetzliche Rentenversicherung. Doch die heißt nur gesetzliche Rentenversicherung, aber nicht DRV Bund, der nur für Berlin, Gera, Stralsund und in Baden-Württemberg zuständig ist. Dem Landessozialgericht NRW ist das egal. Das hat eh keine Ahnung und ist nur ein Schreibservice-Büro mit Postkurierservice. Mehr ist das Dings in der ISIS-Stadt Essen nicht. Eigentlich sind Rentenversicherungen eh Schmuh. DRV Bund hat übrigens eine Umsatzsteuer-ID. Das heißt, der ist eigentlich eine private Rentenversicherung. Eine echte Körperschaftsnummer hat die gesetzliche Rentenversicherung der DDR-Kapitalistenschweine nicht. Die wollten lieber privat sein. Update3: 24. Juli 2016 Kürzlich bei einem Termin beim DRV Rheinland in Düsseldorf erklärte der Sachbearbeiter, dass Versicherte, die bis zum 31. Dezember 2004 Angestellte waren, beim DRV Bund (Berlin) Nachfolger der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) auch weiterhin versichert sind. Interessant. Das Finanzamt fantasierte immer, ich sei Selbständige. War ich nicht je. Darüber flog Weiteres auf. Update4: 05. August 2016 Rentenchaos, die gesetzliche Rentenversicherung ist sowieso nur eine Schmuhfirma, die meint, sie sie eine Behörde. Sie hat eine Umsatzsteuer im Impressum. Außerdem ist sie dank der Grundsicherung auch nicht mehr notwendig, denn an das Gesetz hält sich die gesetzliche Rentenversicherung nicht. Eigentlich bezahlt die eh keiner. Lohnsteuerjahresausgleich und Einkommensteuererklärung machen es möglich und der Rente ist das alles sowieso egal. Update5: 07. August 2016 Wenn es um die korrekte Anwendung von Gesetzen geht, entwickelt sich die Bundesrepublik Deutschland zu einem Super-Syrien 2.0. Nur Deppen im Amt. So macht uns das jedenfalls die Presse vor, es ging mal um Trottel in Amtspositionen mit eigenartiger Gesetzesfantasie. Deutschland ist genauso. Da fantasierte ein Mitarbeiter des DRV Rheinland was von Berlin, da seien so alle vom Rheinland drin, wegen der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte. Tatsache ist, wir Rheinländer, Bayern, Schwaben, Hessen und viele andere waren nicht je BfA Berlin Mauerstadt, wir waren auch nicht DDR Berlin. Wir hatten unsere eigene örtliche BfA, mit eigenem Träger und nicht dieses olle Berlin. Das war früher eine Drei-Mächte-Stadt: Frankreich, England, USA. Das war noch nicht einmal echt deutsch. Das tat nur so. Update5a: 07. August 2016 Blöd, die Rentenversicherungen gibt es nicht laut Satzung. Und wieso? Die haben keine Funktion. Bei GKVs und Berufsgenossenschaften stehen sie drin, aber Rentenversicherung sind nun mal Rentner und frühe psychisch Kranke anscheinend. Update6: 28. August 2016 Aus den Kreisen des Fürstentums von Monaco hat man es sowieso gehört. Deutsche Renten sind nicht sicher. Es lohnt sich da gar nicht erst dort einzuzahlen. Auch Conny Crämer von Achtung Intelligence hat dasselbe festgestellt, die dumme Ossiebrut aus Berlin hat sich alle NRW-Renten gekrallt, alle Renten bis so ca. Ende 2004, wer in der BfA versichert war. Wer damals aus NRW in der BfA war, wird nur von der Berliner Bande geführt, als ob es NRW nicht geben täte. Dass jedoch die Rentenbehörden eine Bundes- und Landesbehörde sein müssen, will die Berliner und lokale Rententerrorbande nicht wahrhaben. Sogar Ärzte der Rentenversicherung in Düsseldorf bedrohten tätlich. Sogar in der Satzung steht, dass die Gesetzliche Rentenversicherung DRV Rheinland für den Regierungsbezirk Düsseldorf und Köln (geht fast bis an die niederländische Grenze) zuständig ist. Doch Mitarbeiter faseln in dummer DDR Berlin Verblödung was von Berlin. Doch das steht nicht im Grundgesetz und auch nicht in der Satzung. Darin stehen eh keine Leistung und Berlin hat eine Umsatzsteuer-ID als Sozialträger und in Düsseldorf eine andere Steuernummer. Die Rententräger, ein Clübchen aus Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Ehrenamtlern, ist eh keine Behörde, sondern ein Altersheim an Vollverblödung. Gesetze will die Bande nicht wahrhaben. Verfassungsrecht auch nicht und das Bundesland NRW auch nicht. Und so wurde ich von der gesetzlichen Rentenversicherung blockiert und das Ministerium für Arbeit Integration und Soziales voll verarscht. Denn anscheinend ist keiner aus NRW, vormals BfA (87 GG Absatz 2 beachten) in NRW versichert, sondern nur Berlin sackt sich die Kohle fett ein. Screenshot. Update7: 27. September 2016 Das Call Center namens DRV Bund, eine angebliche gesetzliche Rentenversicherung, die aber eine Umsatzsteuer-ID im Impressum hat, hat sich anscheinend Millionen von Versicherten aus den unterschiedlichen Bundesländern geklaut. Der DRV Bund hat aber nur in Berlin, ex DDR und in Baden-Württemberg Filialen. Sowohl die juristische Webseite haufe.de als auch Krankenkassen haben das Dickicht aufgedeckt, denn die Bereichsnummern zeigen an, wo man versichert ist. Das ist die Nummer vor dem Geburtsdatum.
Nachricht in voller Länge


Update8 Urteil ohne Richter Unterschrift ist ungültig - Tippsen-Mafia & Identitätskontrolle
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2014, 07:14:07 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 23500
Print |
Bereits 2006 stellte die damals amtierende Justizministerin des Landes NRW fest, dass Richter oft nicht wissen, was sie tun müssen. Jura ist anscheinend nicht deren Ding. Per Gesetz müssen Richter übrigens eigenhändig Urteile unterschreiben. Doch diese Unterschriften hat in Wahrheit oft nicht je einer gesehen und Anwälte behaupten ja auch oft, das sei nicht nötig. Achtung Intelligence durchwühlte einige Gesetze und plaudert aus der Realität, denn Gesetze sind eine Auslegesache - nämlich ein Teppichboden. Update1: 01. September 2014 Auch das Bundesverfassungsgericht schreibt echte Unterschriften vor, aber das Arbeitsgericht in Düsseldorf hält sich nicht daran. Dabei flog auf, dass Richter eigentlich gar nicht die Inhalte der Urteile kennen müssen. Update2: 17. Oktober 2015 Ein Richter fordert eine Unterschrift von einem Einspruchsführer, ob der Richter selber unterschrieben hat? Richter müssen immer eigenhändig unterschreiben, tut er es nicht, hat der echte gesetzliche Richter nichts je von dem Schriftsatz gesehen, gelesen, noch war er einverstanden. Update3: 01. Februar 2016 Das Finanzamt Düsseldorf Altstadt pfuscht. Irgendwie will es Gesetze nicht wahrhaben. Das Jobcenter ist auch solch ein Fall. Dann flog auf, eigentlich gibt es diese computerisierten Bescheide nicht. Und nun? Achtung Intelligence wurde fündig und zitiert das Bundesverwaltungsgericht und den Bundesfinanzhof. Update4: 17. März 2016 Es gibt Knatsch bei einem laufenden Verfahren beim Finanzgericht Düsseldorf. Die Elster Daten sind pfutsch. Einfach so gelöscht von der Elster. Dann flog auf, die Elster gibt es gar nicht für Nordrhein-Westfalen. Mon Dieu! Update5: 25. März 2016 Noch gibt es keine Rückmeldung. Elsterdaten pfutsch und überhaupt flog noch Neues und Altes wieder auf. Die diebische Elster ist illegal. Die war ja nur für Verwaltungsvereinfachung gedacht, weil das echte Finanzamt ein fauler Beamter ist und lieber Angestellte und Beamte für gewerblich Tätige hielt und da kamen noch Schufa-Daten hervor. Die schickte mal einen Datensatz. Update6: 01. Juni 2016 Eigentlich kennt man sonst im Kampf gegen Al Qaeda, ISIS und Taliban nur Sectarian Crime, also Verbrechen von religiösen Freaks. Aber ähnlich sind die Secretaries' Crimes. Kriminelle Schreibkräfte, die keine Richter unterschreiben lassen und jedes Urteil und Gerichtsschreiben dadurch fälschen. Update7: 06. Juli 2016 Nach wie vor wollen es viele Behördenmitarbeiter nicht wahrhaben. Schreiben ohne Unterschrift sind nicht rechtskräftig. Damit entfällt weiterhin die Elster und elektronische Schriftstücke an Staatsanwaltschaften und Gerichte. Ohne Unterschrift gilt nichts. Hier ein aktuelles Infoschreiben der Staatsanwaltschaft Dortmund. Update8: 26. September 2016 Seit dem Debakel mit dem Münchner Holtzbrinck Anwalt Stolberg Stolberg, Stolberg oder Stolberg-Stolberg, im Arbeitsgericht Düsseldorf, und Richter, die nicht je unterschreiben, ist klar, Anwälte und Richter leiden an einer Identitätsstörung, sind Alkoholiker oder sind gar nicht je echt. Deshalb wird die Identitätskrontrolle im Gerichtssaal dringend empfohlen. Hier die Tipps.
Nachricht in voller Länge


Aktuelles

ARD TV Doku über Curveball Massenvernichtungswaffen BND und Irak
Veröffentlicht am : 27. Sep. 2016, 18:23:26 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 143
Print |
Hurra, die ARD sitzt mit einer TV Doku über Curveball auf der Shortlist für einen Fernsehpreis. Curveball ist der Mann, der über die Massenvernichtungswaffen Saddam Hussein (hingerichtet, ex-Präsident von Irak) berichtet hatte. Daraufhin zogen die United Nations los gegen Hussein, das fand die Hillary Clinton auch toll. Psychiater hielten das 2004 alles für eine Schizophrenie, auch den WDR gäbe es nicht, den Bundesnachrichtendienst erst recht nicht und in Düsseldorf fürchtete man sich vor Ermittlungen, denn hier in der Gegend sind doch Rheinmetall und Thyssen und zahlreiche andere Waffenschmieden. Meinen Kollegen vom WDR war es egal, die sind lieber Partyhühner und ich das Attentatsopfer. Das ist das Aktenzeichen von 10 Js 262/06 wegen Attentaten von 2004. Und irgendwer hielt den BND für die dpa. Ich war dpa, Hamburg, Medienredaktion, Fernsehen, auch Dokus und WDR Pressetexterin für german united distributors, investigative Dokus. Hier mehr Infos. Es stellt sich die Frage, in welchen Funktionen meine damaligen männlichen Kollegen früher bei der Bundeswehr, in deren Zeit der Wehrpflicht, diese inne hatten. Saboteure gegen die Bundesrepublik Deutschland?
Nachricht in voller Länge

Hillary Clinton & Donald Trump - 2 US Präsidentschaftskandidaten #DebateNight
Veröffentlicht am : 27. Sep. 2016, 07:13:01 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 165
Print |
Ich habe nur einzelne Ausschnitte gesehen, aber Frau Peinlich und Herr Toupet, auch wenn es keines ist, waren mal wieder peinlich. Sie reihen sich ganz galant in die Liste der peinlichen deutschen Politiker ein. Tatsächlich meinen beide, die Hillary sieht auf Jugendfotos aus wie eine Israelin oder Palästinenserin (Fotos via Twitter), Donald dagegen war als kleiner Junge Goldpuderopfer, also beide meinen, sie könnten über Kriege entscheiden. Das dürfen die eh nicht. Das darf nur der UN Sicherheitsrat oder die General Assembly. Deren augenglickliche US-irische UN-Frau, Samantha Power heißt die, ist auf jeden Fall eine zickige Kuh, die eh am liebsten mit Scheiße und Aggression gegen andere um sich wirft. Hillary findet den Putin blöd, anscheinend ist sie nicht bei ihm beim Sexeln gut angekommen, denn so frustriert benimmt die sich wie die Merkel und Timoschenko. Weiberscheiße, aber ... es gibt Lookalikes.
Nachricht in voller Länge

Bundesgesundheitsminister Gröhe - er sucht das Seelenheil für angeblich psychisch Kranke
Veröffentlicht am : 26. Sep. 2016, 09:52:12 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 162
Print |
Bereits 2001 hat die EU Psychopharmaka verboten. Alles was psychotrop und psychoaktiv ist, ist nun mal drogenidentisch, aber keine Arznei und definitiv kein Heilmittel. Aber der Rechtsanwalt Gröhe (RAe gelten oft als bekiffte Rechtsverdreher seit der Schulzeit) sucht das Seelenheil, einen nicht existenten Anteil eines angeblich menschlichen Körperteils. Seele ist nicht Mensch, sondern nix, sondern was von der Geisterbahn. Aber man merkt, Männer sind sowieso Blödis, die haben Angst, an einer echten Krankheit zu leiden, der Rest will lieber Drogen auf Rezept oder wird in den religiösen Kirchenwahn von Seelenbequatschern gegen des Patienten Willen reinzogen. Psycho-Fritzen sind keine Parapsychologen, das war mal ein Studienfach an der Uni Freiburg. Die kümmern sich um Geister, auch die poltern. Der Gröhe will für Seelenheiler, die da Psychotherapeut oder Psychiatrie sind, ein neues Geldgesetz.
Nachricht in voller Länge

Morgenpost - Bundesgesundheitsminister Gröhe Gesetz gegen Kassenärztliche Bundesvereinigung
Veröffentlicht am : 25. Sep. 2016, 19:45:09 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 117
Print |
Die Berliner Morgenpost berichtete in der Woche, dass Bundesgesundheitsminister ein strenges Gesetz gegen die Kassenärztliche Bundesvereinigung eingebracht hat. Nicht berichtet sie, dass es nicht sein Ressort ist. Er greift ins Sozialgesetzbuch und in Länderkompetenzen ein.
Nachricht in voller Länge

Der religiöse Wahn der okkultistischen Sektenführerin Angela Merkel die Bundeskanzlerin spielt
Veröffentlicht am : 25. Sep. 2016, 10:11:04 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 318
Print |
Sie steht da wie eine dumme Pute. Zwischen Staatsmännern, die sie gerne bestalken. Auch von der NSA. Sie kichert gerne dabei wie eine dumme Göre von einem einsamen DDR-Bauernhof. Angela Merkel, das Mädchen, das verfassungswidrig Bundeskanzlerin spielt. Sie steht da in einer ständigen esoterisch-religiös-bewahnten Handhaltung. Vor dem Bauch, vor dem Nabel der Welt, links und rechte Fingerkuppen berühren einander, sodass Wissen endlich in ihre Scheiße kommt. Das ist die CDU. Das ist leider gegen ein Grundrecht. SPD ist das Gesetz. Religiöser Wahn stellt laut Psychiatrie eine schwere Schizophrenie dar.
Nachricht in voller Länge

Die Snuff Schlampen und religiös Bewahnten von SAT1
Veröffentlicht am : 24. Sep. 2016, 21:40:19 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 151
Print |
Wer mitten in der Nacht eine Benita Brückner in einem Christenspot von SAT1 sieht oder diesen Schlager-Sänger Norman Langen oder Lange, der ex von DSDS und SAT1 auch christlich über seine Euthanasie-Zeit labert, als Sterbehelfer, bekommt als Fachjournalist eh die Kotze. Schon wieder wurde Leo Kirch mit der Kirche verwechselt. Wer sich dann noch die ablesenden Tussen von SAT1 am Morgen reinzieht und mit dem einen Typen der mit Faltenziehen so aussieht, wie eine Type vom SAT1-Fahndungsbildchen, denkt, wann wird SAT1 endlich begraben. Dann steht die Pantalon oder Pantoleit wegen Fahndung vor der Kamera die Vor- und Nachformate für die Daily Scheiße namens Scripted Reality und ich habe noch immer nicht nachgeschaut ob dieser Möchtegern Kojak Naseband von K11 Duisburg mit dem Heidi Klum Germany's Next Top Model verwandt ist. Fernsehen ist ja wichtiger als die echte Loveparade Duisburg. Okay, ich könnte meine Auskotzerei jetzt beenden. Aber ..
Nachricht in voller Länge

Gesundheit In einigen Trockenfrüchten und Datteln ist Nervengift
Veröffentlicht am : 24. Sep. 2016, 06:47:30 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 282
Print |
Datteln und Feigen sind beliebtes Trockenobst. Doch in einigen Früchten, steckt anscheinend noch immer Nervengift, das in der EU und in den USA verboten ist. Wegen de Ozonschicht, sei es verboten worden. Der Mensch war anscheinend egal. Aber aus Tropenländern steckt das Zeugs anscheinend noch immer drin und in Plastikfolie können auch Motten geraden. Datteln können psychische Erkrankung aufgrund von Nervengiftbelastung verursachen. Die psychischen Störungen sind rein symptomatisch. Kortison gilt als Behandlungsstandard. Auch Muskelkrämpfe und Lungenödeme können auftreten. Die Liste der gesundheitlichen Folgen des Nervengifts ist lang.
Nachricht in voller Länge

Achtung bei Güteterminen im Gericht in Düsseldorf - Scripted Reality ohne RTL und SAT1
Veröffentlicht am : 22. Sep. 2016, 06:52:04 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 278
Print |
Eigentlich gibt es wegen Artikel 92 GG keine kleinen Gerichte, also Sozialgericht und Arbeitsgericht, weil nur ab Landesgerichtsebene, bzw. Landesarbeitsgericht und Landesozialgericht, Richter Recht sprechen dürfen. Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass die kleinen Richter oft weniger Gesetzeskenntnisse haben, als Sie. Im Vierfachgerichtsgebäude in Düsseldorf, Finanzgericht, Sozialgericht und Arbeitsgericht mit Landesarbeitsgericht, geht es nicht mit normalen Dingen zu.
Nachricht in voller Länge

RTL Das Experiment Jenke von Wilmsdorff im Gefängnis
Veröffentlicht am : 20. Sep. 2016, 22:10:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 128
Print |
Eigentlich war es ein Deja Vu. Ich hatte das schon mal gesehen auf RTL. Die Demenzfolge wie viele andere, hatte ich verpaßt. Jenke, seine Namensvetterin ist als widerliche Psychiaterin in Düsseldorf bekannt, war also im Knast und er hat irgendwas nicht verstanden, dachte ich. Oder hört er nicht zu?
Nachricht in voller Länge

Die Bibel : Die Geburt Jesus und irgendwas war mit Immanuel
Veröffentlicht am : 18. Sep. 2016, 19:15:36 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 220
Print |
Also die Maria, die war 14 Jahre, hatte vor Josef ein Techtelmechtel mit einem anderem. Josef wollte sich eigentlich von ihr trennen, aber ein Engel, sagte was Anderes. Lesen Sie hier, wie es zu dem Namen - ohne Anhang "Christus" (der Gesalbte, also Body Lotion, Körperheilcreme) gekommen war und schmunzeln Sie mit. Israel galt als Gegner vom Staat Juda. Wollten deswegen die Juden in Zeiten des Österreichers Adolf Hitler nicht nach Israel umziehen?
Nachricht in voller Länge

Islam Sven Lau & die Scharia Polizei - Düsseldorf & Wuppertal
Veröffentlicht am : 18. Sep. 2016, 11:10:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 226
Print |
Seien wir ehrlich, Religion ist nur was für Dumme, die sich ständig der Weltlichkeit entziehen wollen. Sie wollen nicht wissen, sondern nur glauben, dann oft mit einem Aber davor und Eigenes und oft Falsches erdichten. Wegen unterschiedlicher Religionen und Götter hat es schon immer Kriege gegeben. Es geilt die Menschen auf. Sie langweilen sich sonst. In einigen Religionen gehört sogar ein Verkauf von Bräuten zum Business. Interessanterweise meint der The Misery Mann, auch sonst bekannt als nicht verfassungskonformer Bundesinnenminister (Merkel nicht legal gewählt), Religion sei eine Staatsaufgabe. Auch Islam-Kram. Aufgeflogen ist das in einem Wikipedia-Artikel. Braucht Sven Lau Hilfe von Amal Clooney bei den Vereinten Nationen? Lau wird am Oberlandesgericht Düsseldorf verklagt. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/sven-lau-prozess-verhandlung-vor-dem-olg-duesseldorf-hat-begonnen-aid-1.6240846
Nachricht in voller Länge

Snowden & Oliver Stone - Kino und mal Star in Hollywood sein
Veröffentlicht am : 18. Sep. 2016, 07:12:50 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 259
Print |
Da beginnt die Promotionschlacht um den Oliver Stone-Film um den armen Snowden, der in Moskau lebt. Finanziert wurde der Kinofilm von Franzosen und Deutschen, war in der Presse zu lesen. Logisch, der Snowden sieht auch aus wie ein Deutscher, der zu viel am Computer gedaddelt hat. Deutschland hat außerdem viel Stasi-Erfahrung. Deshalb paßt als Ersatzwohnort Moskau und Russland ganz gut.
Nachricht in voller Länge

ARD Fußball ist Dauerwerbesendung - Moderatoren sind Werbe-Testimonials
Veröffentlicht am : 16. Sep. 2016, 09:16:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 165
Print |
Zu öffentlichen Testaten sollen sich bekanntlich ehemalige Fußballer bei der ARD im Fernsehen auslassen. Deshalb sind sie Testimonials und werden nicht von den Redaktionen bezahlt. So die bisherige Gehaltsauffassung der Anstalt. Die öffentlichen-rechtlichen Fernsehanstalten sind sowieso als Gehaltsbetrüger bekannt, denn die Künstlersozialkasse gab es nicht je, die ist nur eine Inkassogesellschaft. Laut Psychiatern ist der WDR eine Schizophrenie, noch so eine Anstalt. Hier die Info von turi2 & kress. Denn von der ARD-Werbung werden Sport-Profimoderatoren bezahlt.
Nachricht in voller Länge

Achtung SGB2 Empfänger - Das Jobcenter muß Tariflohn ausbezahlen
Veröffentlicht am : 16. Sep. 2016, 07:45:18 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 259
Print |
Dass Jobcenter gerne die Gesetze brechen, ist nichts Neues. Die gesetzlichen Leistungen will das Personal, das augenscheinlich über keinerlei Fachausbildung als Sozialversicherungsangestellte verfügt, wahrhaben. Sie wollen selber entscheiden, auch oft völlig an Arbeitsanweisungen vorbei - allen Urteilen des Bundesverfassungsgerichts, Bundessozialgerichts und Bundesarbeitsgericht, Bundesverwaltungsgericht und darunter liegenden Instanzen. Wer also einen Job hat, nicht gekündigt ist, dem steht der wahre Tariflohn zu, den das Jobcenter ausbezahlen muß.
Nachricht in voller Länge

Bundeswehr-Obermacker ist Chef der Bundesagentur für Arbeit
Veröffentlicht am : 13. Sep. 2016, 15:48:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 187
Print |
Nachdem die ehemalige Bundesministerin für Arbeit und Soziales Ursula von der Leyen als Truppenuschi nun Bundesverteidigungsministerin spielt, ist so ein NATO-Freak ohne Ausbildung im Sozialgesetzbuchbereich tatsächlich der Chef der Bundesagentur für Arbeit, die eine Umsatzsteuer-ID hat. Es ging in Wahrheit um illegale Mitarbeiter, die direkt im Jobcenter und Arbeitsamt tätig sind. Anscheinend sexelt es bei der Wehr zu sehr mit Syphilis in der Hose. Guckstu hier:
Nachricht in voller Länge

Rezeptpflichtigkeit ist aufzuheben - reicht der Gang zur Apotheke? Hier Gesetze
Veröffentlicht am : 11. Sep. 2016, 13:55:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 273
Print |
Wer Achtung Intelligence regelmäßig liest, kennt die Misere. Arzt ist nicht echt, Krankenhaus nicht, Zulassung fehlen, aber Kassenarzt spielen und dann wie ein Analphabet unterschreiben. Dann ist laut Info der BG Klinik Bergmannsheil oft noch das Ärztepersonal samt Pfleger deutschlandweit ein Junkie. Assistenzärzte halten sich für keine Ärzte und PJ'ler sind wirklich nur Studenten, die sollen dann an Patienten ran. Deshalb ist die Rezeptpflichtigkeit Unsinn, denn oft ist der Arzt keiner, der Arzt darf selber - wie bitte?
Nachricht in voller Länge

Düsseldorf Ekliger Brandgeruch nach Pferd in Lörick Wickrather Str.
Veröffentlicht am : 11. Sep. 2016, 00:47:40 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 166
Print |
Fast eine halbe Stunde vor Mitternacht in der Nacht zum Sonntag. Conny Crämer von Achtung Intelligence war gerade unter einigen Sternen am Himmel auf dem Balkon eingeschlafen. Sie träumt von Brand und brennenden Gleisen. Ein Lavastrom sei im Haus. Sie wacht auf. Es riecht nach Brand, der aus dem Abflußrost des Balkons hochströmt. Sie geht in die Küche. In der Diele riecht es nach verbranntem Huf eines Pferdes oder Ponies. Als sie das Fenster im Schlafzimmer öffnet, kommt ihr kurz ein beißender Geruch wie von einem Grill entgegen. Sie wohnt hoch. Sie sieht zwei Nachbarn mit Hunden Gassi gehen. Nach wenigen Minuten wird der Geruch schlimmer und sie, also ich, erkundet die Lage. Angezogen und raus ging es.
Nachricht in voller Länge

Flüchtlinge aus christlich-abendländischen Staaten - der religiöse Wahn
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2016, 20:22:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 195
Print |
Die Merkel, eine Hamburgerin, die jahrelang auf DDR-Staatsbürgerin tat und eine SPD-Dame namens Barley wollen also laut Fernsehnachrichten nur Flüchtlinge aus dem christlichen Abendland. Wer die Bibel kennt, weiß, das waren geistig Umnachtete. Es war da dunkel. Hier mehr Infos.
Nachricht in voller Länge

Truvada das Medikament gegen HIV - AIDS kommt in die EU - es gibt Geheimnisse
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2016, 14:17:58 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 180
Print |
Das Medikament Truvada, das so ähnlich heißt wie die Trovatos, kommt in die EU. Truvada ist zur Behandlung und Vorbeugung gegen HIV bzw. AIDS zugelassen. Es galt mal als Vergewaltigungsdroge und Kirchenmedikament. Angeblich weiß Hollywood-Schauspieler Charlie Sheen davon.
Nachricht in voller Länge

Nationalsozialismus hatte nichts mit Juden oder Nazi zu tun
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2016, 09:24:49 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 193
Print |
Bereits 2003 / 2004 bezichtigte eine englische Chatterin, die sich wie ein ermordeter The Beatles Mitglied nannte, eine Deutsche im Chat sei Nazi. Die Chatterin aus England chattete damals im offiziellen Chatroom von robbiewilliams.com - später www.robbiesradio.com . Die Engländerin war laut ihrer eigenen Aussage für NHS, das National Health System, tätig. Sie bezeichnete sich selber als Alkoholikerin und gab das auch beim Chat mit dem englischen Sänger offen zu. Alle anderen Chatter, die dabei waren, wissen das auch noch. Deshalb nun der Blick in Wikipedia, was ist denn Nationalsozialismus und dann denken wir alle an Zoll, Einfuhrgebühren etc pp
Nachricht in voller Länge

Update1 Bundesgesundheitsminister Groehe : Demenz braucht Dich ! & Pharmamafia
Veröffentlicht am : 08. Sep. 2016, 07:33:35 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 468
Print |
In einer spektakulären Präsentation zeigten der amtierende Bundesgesundheitsminister Gröhe, der sonst als Rechtsanwalt in einer Kanzlei in Neuss tätig ist, mit Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig seine neue Gesundheitsmaschinerie vor. Die Demenz braucht uns, ähm Dich, Euch. Dass Anwälte dumm sind, ist ja schon Jahrzehnte bekannt, aber eine junge Mutter wie Frau Schwesig, gerade mal was über 40 Jahre, benötigt Hilfe vom Jugendamt. Bundessozialministerin Nahles, ihr unterstehen auf Bundesebene die Gesetzlichen Krankenversicherungen, Unfallversicherungen und Rentenversicherung war nicht auf dem Foto zu sehen. Update1: 19. September 2016 Der Politiker Karl-Josef Laumann, der sich als Patientenbeauftragter ausgibt, ist für Pharmaversuche mit verschiedenen Arzneien an Demenzkranken ... die vergessen die Horrorexperimente ja sowieso. Laumann ist mindestens seit 2004 tatverdächtig, bereits solche Versuche an Journalisten und Unternehmen mithilfe von Pflegeservices in Düsseldorf durchgeführt zu haben. Damals war er NRW Gesundheitsminister und Opfer waren unter 40 Jahre alt. Es gab die Gerüchte, dass er so berufliche Konkurrenz seiner Verwandten ausschalten wollten. Zu den angeblichen Opfern gehörten auch Bundesfamilienministerin Schwesig und der Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel oder beide arbeiteten wirklich als Model mit nachhaltiger Demenz, die sich an nichts erinnern können. Auch die Schauspielerin Rene Zellweger, sie ist eigentlich Schweizerin, galt mal als Opfer in Deutschland.
Nachricht in voller Länge

Update2 SGB2 Pfusch Jobcenter Düsseldorf : Inkasso Firma mit Arbeitsagentur Recklinghausen
Veröffentlicht am : 07. Sep. 2016, 10:32:19 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 563
Print |
Das Jobcenter Düsseldorf, das gar keine gesetzliche Erlaubnis zur JC Existenz in der Kommunalträgerzulassungsverordnung hat pfuscht zusammen mit einer Inkassostelle der Arbeitsagentur in Recklinghausen. Die Möchtegern-Behörden schulden der Bezieherin jedoch Gehalt. Das Schreiben war nicht rechtskräftig, will aber Geld klauen. Das NRW Ministerium wurde kontaktiert und eine Vermögensschadenshaftpflichtversicherung ebenso. Denn die Mitarbeiter der Sozialträger müssen für Vermögenschäden, die sie verursachen, haftpflichtversichert sein. Die Bezieherin von SGB2, das ist die Grundsicherung für Arbeitsuchende, bat die eigene Versicherung, die gothaer-asstel um Hilfe. Update1: 08. September 2016 Erstaunlich, das Jobcenter Freiburg veröffentlicht auch was von der Inkassostelle der Arbeitsagentur in Recklinghausen und irgendeinem Zollamt. Doch die Inkassostelle hat bei den Freiburgern zwar die Adresse von Recklinghausen, aber eine Frankfurter Faxnummer. Wer sind die Spinner der Call Center Babes die Kohle von SGB2-Beziehern ohne Ganzjahresverrechnung abzocken? Update2: 14. September 2016 Das Sozialgericht Düsseldorf hat sich nun der Sache angenommen. Wie gerne auch das Arbeitsgericht Düsseldorf aus Güteterminen einen Klageantrag fantasiert, so macht das Sozialgericht Düsseldorf diese Vorgehensweise ebenso. Es erfindet. Und so gab es auch keinen Richternamen, der das Dinges unterzeichnete, sondern einen Regierungshauptsekretär. Und ein Kundenreaktionsmanager machte aus einer Zuwendung zu Ostern, das vom Spender als Bestechungsgelder umdeklariert worden waren, ein echtes Einkommen. Also wurden gestern GKV und Spender informiert, dass das Einkommen noch auf Lohnsteuerkarte gemeldet werden muß. Der Kundenreaktionsmanager prüfte nichts wirklich und war auch die falsche Abteilung. Das zuständige Landesministerium hielt die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit zuständig, aber nicht je das Jobcenter, weil es das laut Paragraphenbezeichnung des Ministeriums nicht gibt. Somit wäre dann das Jobcenter als was auch immer Behörde juristisch erloschen.
Nachricht in voller Länge

Vermögensschadenshaftpflicht GKV - Mitarbeiter der Gesetzlichen Krankenversicherung
Veröffentlicht am : 04. Sep. 2016, 21:06:53 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 247
Print |
Eigentlich gibt es echte gesetzliche Krankenversicherungen gar nicht. Die meisten haben alles outgesourct. Call Center Babes sind tätig. Bei der IKK Big direkt gesund, sei angeblich die Firma Vitaphone in Mannheim in Wahrheit das Call Center, das so tut, sie sei die IKK. Andere GKV inklusive AOK haben eine Umsatzsteuer-ID im Impressum, trotz Verbot durch den Bundesfinanzhof und das Bundesverfassungsgericht. Denn eine gesetzliche Krankenversicherung ist seit Grundgesetz laut 87 GG Absatz 2 eine Behörde, ein staatlicher Sozialträger, aber nicht je eine PKV, eine Basis-PKV. Immerhin, egal zwar nicht, sie können den Mitarbeitern einer GKV ordentlich einen auf den Latz geben, die Chefetage der Versicherung kann das auch.
Nachricht in voller Länge

Update1 Richter und Rechtspfleger benötigen eine Haftpflichtversicherung
Veröffentlicht am : 02. Sep. 2016, 07:04:03 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 746
Print |
Wer mal mit dem Gericht zu tun hat, kennt das. Weiße Mäuse im Schnee werden einem als echte richterliche Unterschrift verkauft. Getippte Buchstaben reichen angeblich aus. Das ist zwar nicht je bei einem Vertrag erlaubt, aber oft schwatzen einem auch echte Anwälte, getippte Buchstaben entsprächen einer echten eigenhändigen Unterschrift. Wieso ist das so? Logo, es ist ein Versicherungsproblem. Update1: 04. September 2016 Alle Beamte benötigen eine Vermögensschadenshaftpflichtversicherung. Sie sind nämlich für ihr Handeln selber voll verantwortlich. Outsourcen ist nicht erlaubt. Kennen Sie jedoch Richter, die Gerichtsbescheide selber unterschreiben oder überhaupt Gerichtsschreiben, oder Gerichtsvollzieher, die benötigen auch eine Versicherung juristisch korrekt einwandfrei handeln? Hier Gesetze aus dem Beamtenstatusgesetz.
Nachricht in voller Länge

Update4 Deutschland & Landesverfassungen & Jobcenter & Gauck
Veröffentlicht am : 30. Aug. 2016, 09:18:34 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 791
Print |
Deutschland - das Land der Dichter und Ausdenker ist nicht ganz dicht. Wenn man sich die Landverfassungen der einzelnen Bundesländer anschaut, kommt man auf eine Ansammlung von volldumm, die kein normal-kluger Mensch, auch nicht mit IQ 131 versteht. Glieder, Mitglieder, Völkergemeinschaft, Bayern sind nicht BRD-Deutsche, aber Deutsche und gesamt heißt das Dinges angeblich Bundesrepublik Deutschland auch aus lebendigen Gliedern, aber nicht jedes Bundesland ist lebendig. Das finden Sie in den Landesverfassungen der angeblichen Bundesländer. Einige sind Glied der deutschen Republik. Nicht jedes Land erwähnt die Bundesrepublik Deutschland. Update1: 02. September 2016 Eigentlich gibt es keinen Bundeskanzler bzw. 'ne Merkel, auch den Bund so nicht oder so. Passend zum Chaos über lebendige und nicht lebendige Gliedstaaten (aktives und passives Vereinsmitglied in der BRD?) das Grundgesetz. Update2: 04. September 2016 Das Jobcenter ist ein örtliches Problem. Laut der Kommunalträgerzulassung darf noch nicht einmal die Landeshauptstadt von NRW - Düsseldorf - eins haben. Es muß Bundesagentur für Arbeit heißen. Jobcenter + Stadt ist örtlicher Kleinmief-Bürgermeisterprogramm mit knausrigen Mietbeiträgen, fernab vom Mietwohnungsrecht, festgelegt vom Bundesverfassungsgericht. Das Sozialgesetzbuch ist ein Bundesrecht, aber nicht: Oberbürgermeister Hotzenplotz spendet. Laut SGB2 müssen sich SGB2-Bezieher immer um einen Job bemühen. Das Personal selber bricht gerne alle Gesetze. Laut Landesverfassung NRW muß gar niemand arbeiten. Update3: 05. September 2016 Da schwafeln die Ossie-Länder also was von einer friedlichen Revolution. 1989. Land weg, Eigentum verscherbelt, DDR pfuschikato, Staatspräsident ins Ausland geschmissen. Aber aktuell hat das BRD-Dinges einen Ossie-Präsidenten. Igitt. DDR. Wo kommt der denn endlich hin? Update4: 17. September 2016 Staatskanzlei, als Landeschefzentrale, ohne dass es die BRD ist, sondern NRW, hört sich blöd an. Dann hat das Dinges eine Umsatzsteuer-ID im Impressum, denn auch das Finanzamt fand das Dinges blöd. Dann fällt auf, dass das Dinges nur Parteienkram macht, nicht parteilos ist (SPD und CDU habe eine Umsatzsteuer-ID im Impressum) und die Kraft, noch nicht einmal Chefin ist. Und wieso habe ich keinen Landesreisepass oder NRW Perso, kann aber einen Düsselpass beantragen?
Nachricht in voller Länge

Anwaltsprozess & Parteiprozesse - einen Rechtsanwalt braucht man nicht je
Veröffentlicht am : 29. Aug. 2016, 01:00:43 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 247
Print |
Es gibt viele Verbraucher und auch Firmen, die in der Fantasie oder im Aberglauben leben, der Anwalt regelt alles von selber. Oft ist das auch so. Er hat nur Ausdrucke von Beschlüssen und Urteilen, aber eine Unterschrift des Richters fehlt. In der Presse faseln einige was von Anwaltszwang. Das ist jedoch eine pure Fantasie, die es nicht juristisch gibt. Das eine heißt Anwaltsprozess und das andere heißt Parteiprozess, aber einen Rechtsanwalt benötigt keiner, wenn man einen echten Richter im Gericht haben will. Hier die Gesetze, einfach geschrieben, aber der studierte Rechtsanwälte will es nicht wahrhaben, seine Gerichtsschreibkräfte auch nicht. Geht es da um Bakschisch?
Nachricht in voller Länge

Verfassung : Freistaat Bayern kein Teil der Bundesrepublik Deutschland
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2016, 21:15:31 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 281
Print |
In NRW steht zwar die BRD drin, aber es kollidiert anscheinend mit einer alten Militärverordnung. Der Freistaat Bayern ist laut deren Landesverfassung gar kein Teil der Bundesrepublik Deutschland. Blöd, anscheinend ist der BFH dann der Bayerische Finanzhof, aber nicht der Bundesfinanzhof. Guckstu hier: Überraschung, die Bayern waren das Dinges mit dem 1000jährigen Reich.
Nachricht in voller Länge

Gesundheit Arzt ignoriert die Bitte einen Arztbrief zu erstellen und nun?
Veröffentlicht am : 26. Aug. 2016, 20:48:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 245
Print |
Arztbriefe - das sind die Schreiben, die eigentlich die Private Krankenversicherung benötigt, um die Rechnung zu begleichen. Eigentlich müssen Befunde auf der Arztrechnung stehen. Bei einigen Zusatz-PKV-Fällen steht aber nichts auf der Rechnung. Denn der Patient war nur auf der Kassenstation ohne Wahlleistung, aber er kann Ersatzkrankentagegeld fordern. Auch sonst müssen Ärzte einen Arztbrief erstellen. Wie soll sonst ein Kassenpatient, also GKV-Versicherter wissen, woran man erkrankt ist. Doch Ärzte ignorieren oft die Wünsche. Das ist schlecht, denn die Ärztekammer kann solch ein Fehlverhalten nicht ab. Kein Arztbrief bekommen? Vielleicht doch nicht beim echten Arzt gewesen? Haftung?
Nachricht in voller Länge

Schwachsinniges Bundesverfassungsgericht & Zwangsbehandlung in Onkologie & Gesundheit
Veröffentlicht am : 26. Aug. 2016, 15:52:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 224
Print |
Das Bundesverfassungsgericht ist das faulste Gericht in der Bundesrepublik Deutschland. Es urteilt auch über Tote, die angeblich psychisch krank waren, sie sollten Zwangsbehandlung bekommen. Tatsächlich wollte die Kranke, die an Krebs erkrankt war, in Würde sterben. Wer als Arzt zwangsbehandelt, verstößt aber gegen das Patientenrecht und begeht eine Körperverletzung und der Arzt fliegt achtkantig raus aus dem GKV-System und der Ärztekammer. Das Bundesverfassungsgericht ist ein Gericht, das sowieso seit Jahren nicht mehr ernstzunehmen ist. Es verhandelt nicht, hält sich nicht an 6 EMRK, öffentliche faire Verfahren und beschließt oft nur. Urteile kennt es nicht wirklich. Da es nur aus der Ferne einen Beschluß schreibt, ohne echtes Gerichtsverfahren, ist es nur eine Verwaltungsbescheidbehörde. Es ist sowieso ständig morbide und umgeht fast immer alle höheren Gesetze inklusive Grundrechte, Resolutionen der Vereinten Nationen und gängiges EU-Recht und Menschenrechte. Es sind Verwaltungsheinis auf Sesselfurzniveau und nicht je echte Richter. Hier der Wutgrund und via Achtung Intelligence die Anfrage an die Ärztekammern, die Ärzte aus den Kammern zu schmeißen und ihnen die Kassenzulassung zu entziehen.
Nachricht in voller Länge

Deutschland & Treuhand: DDR & BRD - wem gehört was ? Aktuelles Gesetz
Veröffentlicht am : 26. Aug. 2016, 05:19:06 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 200
Print |
1990 war die DDR dann weg. 1989 hatten Personen, die aus der DDR nach West-Berlin (nicht anerkannter Teil der Bundesrepublik Deutschland), gestürmt waren, die Staatsgrenze, die sogenannte Mauer, quasi niedergemetzelt. Der heutige Oberbürgermeister Geisel (Düsseldorf) und sogar Thomas de Maiziere (heutiger Bundesinnenminister) starteten rasch dort ihre DDR-BRD Karriere, auch innerhalb DDR Volkskammern und Behörden. Die Treuhand gab es dann und das Gesetz über Vermögensfragen wurde 2015 mal wieder aktualisiert. Übrigens, sowohl BRD als auch DDR waren seit 1973 anerkannte völkerrechtliche Einzelstaaten und Mitglieder in den Vereinten Nationen. Das Ost- und Westdeutschland gab es in Wahrheit nur für die Post und das Postleitzahlensystem. Daraus wurden dann erfunden, Deutschland sei ein geteiltes Land. Auch war nicht der Osten ummauert, sondern nur West Berlin.
Nachricht in voller Länge


    Zufällig ausgewählt
Dank eines Verfahrens beim Landessozialgericht NRW flog es auf. Das NRW Gericht, dass als Landesgericht nur in der Stadt Essen angesiedelt ist, ist wie angeblich echtes Personal der Gesetzlichen Rentenversicherung ein Riesenbetrüger. Die Unterminierung kommt aus der DDR. Zu weiteren Tätern gehören anscheinend Kriminelle, die sich als Schreibkraft verdingen. Es gab schon einmal Gerüchte, dass Behinderte, die eigentlich offiziell nicht mehr arbeiten, in Behindertenwerkstätten viele Dokumente erstellen und tippen. Außerdem gab sich der DRV Bund rechtswidrig als bundesweite Gesetzliche Rentenversicherung aus. Das war jedoch die DDR-Bande nicht je. Die sind nun mal nur Berlin, Stralsund, Gera und ein kleiner Miniteil eines Kleingebiets in der BRD. Der DDR Bande sind fehlende Renteneinzahlung der Arbeitgeber übrigens scheißegal. Aktuell berichten Kollegen der Presse auch über die sogenannte Altersarmut wegen geringen Renteneinzahlungen. Update1: 27. April 2016 Es hat den Anschein, dass es keine echten gesetzlichen Richter gibt. Eigentlich benehmen die sich wie Triebtäter und sind doch nichts Anderes als der Trieb- und Serientäter Gert Postel. Der gab sich jahrelang als Psychiater aus, arbeitete sogar in dem Job in Kliniken, aber war doch nichts Anderes als ein Postbote. Und genauso benehmen sich Gerichte. Mehr als Briefe weiterleiten und Maschinen als Richter, gibt es nicht. Die haben von Jura null-komma-nix Ahnung. Man spielt Gericht, die anderen gerne Rentenversicherung. Keiner war je echt. Update2: 01. Mai 2016 Tag der Arbeit - ein Feiertag in der BRD, Ostern bei den orthodoxen russischen Christen und Schlachtfeldalarm mit Körperverletzungs-Garantie woanders in Deutschland. Der DRV Bund spielt noch immer Gesetzliche Rentenversicherung. Doch die heißt nur gesetzliche Rentenversicherung, aber nicht DRV Bund, der nur für Berlin, Gera, Stralsund und in Baden-Württemberg zuständig ist. Dem Landessozialgericht NRW ist das egal. Das hat eh keine Ahnung und ist nur ein Schreibservice-Büro mit Postkurierservice. Mehr ist das Dings in der ISIS-Stadt Essen nicht. Eigentlich sind Rentenversicherungen eh Schmuh. DRV Bund hat übrigens eine Umsatzsteuer-ID. Das heißt, der ist eigentlich eine private Rentenversicherung. Eine echte Körperschaftsnummer hat die gesetzliche Rentenversicherung der DDR-Kapitalistenschweine nicht. Die wollten lieber privat sein. Update3: 24. Juli 2016 Kürzlich bei einem Termin beim DRV Rheinland in Düsseldorf erklärte der Sachbearbeiter, dass Versicherte, die bis zum 31. Dezember 2004 Angestellte waren, beim DRV Bund (Berlin) Nachfolger der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) auch weiterhin versichert sind. Interessant. Das Finanzamt fantasierte immer, ich sei Selbständige. War ich nicht je. Darüber flog Weiteres auf. Update4: 05. August 2016 Rentenchaos, die gesetzliche Rentenversicherung ist sowieso nur eine Schmuhfirma, die meint, sie sie eine Behörde. Sie hat eine Umsatzsteuer im Impressum. Außerdem ist sie dank der Grundsicherung auch nicht mehr notwendig, denn an das Gesetz hält sich die gesetzliche Rentenversicherung nicht. Eigentlich bezahlt die eh keiner. Lohnsteuerjahresausgleich und Einkommensteuererklärung machen es möglich und der Rente ist das alles sowieso egal. Update5: 07. August 2016 Wenn es um die korrekte Anwendung von Gesetzen geht, entwickelt sich die Bundesrepublik Deutschland zu einem Super-Syrien 2.0. Nur Deppen im Amt. So macht uns das jedenfalls die Presse vor, es ging mal um Trottel in Amtspositionen mit eigenartiger Gesetzesfantasie. Deutschland ist genauso. Da fantasierte ein Mitarbeiter des DRV Rheinland was von Berlin, da seien so alle vom Rheinland drin, wegen der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte. Tatsache ist, wir Rheinländer, Bayern, Schwaben, Hessen und viele andere waren nicht je BfA Berlin Mauerstadt, wir waren auch nicht DDR Berlin. Wir hatten unsere eigene örtliche BfA, mit eigenem Träger und nicht dieses olle Berlin. Das war früher eine Drei-Mächte-Stadt: Frankreich, England, USA. Das war noch nicht einmal echt deutsch. Das tat nur so. Update5a: 07. August 2016 Blöd, die Rentenversicherungen gibt es nicht laut Satzung. Und wieso? Die haben keine Funktion. Bei GKVs und Berufsgenossenschaften stehen sie drin, aber Rentenversicherung sind nun mal Rentner und frühe psychisch Kranke anscheinend. Update6: 28. August 2016 Aus den Kreisen des Fürstentums von Monaco hat man es sowieso gehört. Deutsche Renten sind nicht sicher. Es lohnt sich da gar nicht erst dort einzuzahlen. Auch Conny Crämer von Achtung Intelligence hat dasselbe festgestellt, die dumme Ossiebrut aus Berlin hat sich alle NRW-Renten gekrallt, alle Renten bis so ca. Ende 2004, wer in der BfA versichert war. Wer damals aus NRW in der BfA war, wird nur von der Berliner Bande geführt, als ob es NRW nicht geben täte. Dass jedoch die Rentenbehörden eine Bundes- und Landesbehörde sein müssen, will die Berliner und lokale Rententerrorbande nicht wahrhaben. Sogar Ärzte der Rentenversicherung in Düsseldorf bedrohten tätlich. Sogar in der Satzung steht, dass die Gesetzliche Rentenversicherung DRV Rheinland für den Regierungsbezirk Düsseldorf und Köln (geht fast bis an die niederländische Grenze) zuständig ist. Doch Mitarbeiter faseln in dummer DDR Berlin Verblödung was von Berlin. Doch das steht nicht im Grundgesetz und auch nicht in der Satzung. Darin stehen eh keine Leistung und Berlin hat eine Umsatzsteuer-ID als Sozialträger und in Düsseldorf eine andere Steuernummer. Die Rententräger, ein Clübchen aus Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Ehrenamtlern, ist eh keine Behörde, sondern ein Altersheim an Vollverblödung. Gesetze will die Bande nicht wahrhaben. Verfassungsrecht auch nicht und das Bundesland NRW auch nicht. Und so wurde ich von der gesetzlichen Rentenversicherung blockiert und das Ministerium für Arbeit Integration und Soziales voll verarscht. Denn anscheinend ist keiner aus NRW, vormals BfA (87 GG Absatz 2 beachten) in NRW versichert, sondern nur Berlin sackt sich die Kohle fett ein. Screenshot. Update7: 27. September 2016 Das Call Center namens DRV Bund, eine angebliche gesetzliche Rentenversicherung, die aber eine Umsatzsteuer-ID im Impressum hat, hat sich anscheinend Millionen von Versicherten aus den unterschiedlichen Bundesländern geklaut. Der DRV Bund hat aber nur in Berlin, ex DDR und in Baden-Württemberg Filialen. Sowohl die juristische Webseite haufe.de als auch Krankenkassen haben das Dickicht aufgedeckt, denn die Bereichsnummern zeigen an, wo man versichert ist. Das ist die Nummer vor dem Geburtsdatum.

    Statistik
» Artikel online
591
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
1393533
» Anzahl Ressorts
14

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2016
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 200-2009 © Article Manager Pro