Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilbll?ten - wird verschoben in das Ressort Medien
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Informationen zu Achtung Intelligence Webseite und aus den Räumen der Redaktion, 18. August 2018, 22.44 Uhr Umlaute sind auch noch oft fehlerhaft in den Überschriften und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier sind die News der letzten 7 Tage von Achtung Intelligence

Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgänger
Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug
Update3 Anis Amri Fan erklärte auf Twitter: Sänger George Michael war Opfer von Auftragskillern - Massenmörder und Entführungen

Update6 Vorsicht vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahr & Johanniter & Sekten & alle ohne Zulassung - Impressum
Update5 GKV eGK G2 Datenschutz Gefahr & Selbstbestimmungsrecht & Daten live veränderbar - Versicherungsausweis als Patientenakte


Gestern neu: Update2 Gesundheit GKV Call Center Babes - Funktionen der Drückerkolonne - die eigentlich eine Behörde sein muß

Wegen vielen Sicherheitshinweisen bitte nach unten scrollen, für die Story, die Sie eigentlich hier oben lesen wollten. Dankeschön.


Sicherheitshinweis, Kosmetika bundesweit, 19. August 2018, 02.15 Uhr Die Sicherheitsmeldung wird nur veröffentlicht wegen der Gefahrenmeldung des Pentagon wegen China. Es gab bereits vor weitaus mehr als zehn Jahren Attentate wegen der sonst also sehr gute bekannte Kosmetikfirma Shiseido. Das Unternehmen betreibt auch Büros in Düsseldorf. Es gab Eifersuchts-Attentate, weil es doch ein japanisches Unternehmen sei, das nur für Japanerinnen herstelle. Die AttentäterINNEN kapierten nicht, daß es in Deutschland und Europa eine ganz andere Zusammensetzung gibt als in Japan. Die japanische Haut ist anders und sie verlangen andere Inhaltsstoffe und Schönheitsmacher. Ähnliches passierte wegen AOK-Produkte. Auch andere Produkte wurden angeprangert, als ob man Gesundheitspflege komplett hassen täte. Grundsätzlich ermittelt die Polizei trotz Ermittlungsaufforderungen sogar an Staatsanwaltschaften nicht je. Die sind eher Hosenscheißer oder so. Sie wirken nicht wirklich Deutsch oder erfahren in der BRD, wie völlig Fremde und Gesetzesfremde.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Völkermord, Haß gegen andere Nationalitäten, Stereotype, 17. August 2018, 21.44 Uhr Meiden Sie alle Länder als Urlaubsländer aus denen Stinke-Ausländer kommen. Die sind zu gefährlich, deren Staatspräsidenten helfen hier nicht in der BRD.
Da viele Ausländer sowieso auf Deutschland scheißen und Deutschland völkermörderisch hintergehen, sie gerne auch noch im ISIS Kopftuchlook durch die Gegend laufen, sei noch einmal gesagt, daß es der Islamischen Staat völkerrechtlich von United Nations verboten worden ist. Die Kurden fallen auch seit Jahren übrigens übelst auf.
Außerdem stehen den Ausländern wegen § 7 des Einführungsgesetzes des Bürgerlichen Gesetzesbuches NICHT das deutsche Gesetz zu. Das ist auch richtig so und gut so, weil viele Ausländer sowieso die Deutschen Scheiße finden und gar keine Gesetze wollen. Also bekommen die Iraker ihren irakischen Kram, die Türken die türkischen Gesetze, die Engländer die englischen, die Kroaten, ihren kroatischen Hickhack und die Islamisten die Scharia. Steht so im deutschen Gesetz. Basta. Ausländer wollens sowieso nur ihr eigenes Gedöns und nur ihren eigenen "Herrenrassenkram", weil Deutsche doch sowieso doof seien und selber Schuld seien, daß sie Ausländer überhaupt nach Deutschland reinlassen. Deren Heimatstaat ist jedoch verantwortlich, auch deren echte Präsidenten.


Sicherheitshinweis, falsche Polizei, Einbrüche, Düsseldorf, falsche Ärzte in Krankenhäusern, die dann auch keine Zulassung haben, aber die es schon immer gab, 17. August 2018, 21.29 Uhr Ich wies wenige Stunden bevor ich am 25. Juli 2018 überfallen worden war, bereits an dieser Stelle darauf hin. Vorsicht vor falscher Polizei. Jedes Bundesland hat teilweise seinen anderen Look. Achten Sie darauf, welche Sticker zum Land die tragen, lesen Sie sich durch, wie die aussehen müssen. Mir ist primär am 25. Juli 2018 Polizei in Winterkluft begegnet, nicht für 30 Grad Hochsommer. Das wirkte wie sonst die Muslima-Kopftücher für Winter im Hochsommer. Sie wirkten sehr agressiv und nicht je wirklich wach, sondern wie Show-Bullen. Sie waren von der Schön Klinik gerufen worden, weil eine Patientin - eine Rentnerin auf das Personal bedrohlich wirkte, weil sie genaue Verwaltungsfragen hatte.
Als Polizei mit fetter Knarre & Co am Hosenbund in einem Narkotika-Bereich zu rüpeln - das war in der Schön Klinik - ist nicht sonderlich cool und wirkten nicht je echt, sondern wie Verbrecher im Fasching.
Achten Sie auf Fotos und veränderte Uniformgesetze. Es ist unklar, ob die überhaupt wach sind, welcher Fernsehsender da Snuff dreht oder welche Mafia aktiv ist, aber so tut als ob und andere eiskalt hintergeht, etc. Wer im Hochsommer nicht die Sommer-Uniform trägt, ist eher nicht echt, sondern wirkt wie eine massive Bedrohung, besonders im Notfallbereich eines Krankenhauses. Man muß also eher von einem Filmdreh mit versteckten Kameas ausgehen und einem Winter-Szenario. Auch sonstige Siegel entpuppten sich als komplett ausgedachter Fake. Keine Behörde entschuldigte sich bisher, Krankenhausgesellschaften auch nicht, Hausverwaltung und Vermieter auch nicht. Ich bin ehemalge Fachpresse Medien: dpa Medienredaktion, kress report und Blickpunkt Film - ich war nicht unbedingt Interviewerin von kleinen Prominenten, die gerne mal berühmt werden wollten, sondern wenn schnatter ich mit der Chef-Etage von denen, die den Schund bezahlen (noch müssen). Macht die Fernsehsender zu. Sehen Sie Scripted Reality Fernsehen grundsätzlich NUR als Angriffskrieg gegen die Bundesrepublik Deutschland und gegen die Einwohner an. Wahrscheinlich haben Sie es sowieso schon gelesen, die Streifenleute sind nur AnwärterINNEN, Azubines, sonst nichts. Ein Streifen in Silber.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krimi, Tagesschau, Judith Rakers, Völkermord, Nazi-Firma evangelische Graf-Recke-Stiftung, 17. August 2018, 16.12 Uhr Vorsicht vor Film-Teams, egal welches! Snuff-Gefahr - Lebensgefahr. Wie die Presse schon einmal berichtet hat, wird die Tagesschau Ableserin Judith Rakers ihre eigene Verbrechensaufklärungs-Sendung bekommen, wie diese sonst vom ZDF und Rudi Cerne (ex-Eiskunstläufer) bekannt ist. Auch das Team von SAT1 hat(te) mit ihrem ougesourcten Frühstücksfernsehen-Team (freie Produktionsfirma) eine derartige Fernsehsendung und flog eigentlich auf, zu snuffen. Also echte von denen ausgedachte Fälle, selbst begangene Verbrechen, Kamera darauf und Leute stellen das teilweise unter Voodoo Droge dar, ähnlich wie "Klinik am Südring" und Polizeiformate auf RTL und SAT1. Viele Akteure wissen oft Nichts davon, wegen Horror-Drogen. Oft sind diese berufliches Mobbing-Opfer.
Von einigen ModeratorINNEN gibt es jedoch DoppelgängerINNEN. Frau Rakers hat angeblich das "neue" Fernsehkonzept seit ca. 2004 im Hinterkopf, zu der Zeit von NSU und der Graf-Recke-Stiftung, Düsseldorf. Angeblich wurden sogar Leute aus Paderborn nach Düsseldorf geschleust, um hier wohnende zu bestalken und überfallen zu lassen oder durch deren neuen oder nicht-neuen-Freundeskreis mit der Graf-Recke-Stiftung oder anderen. Die Stiftung fiel auf, schwerst psychotisch schizophren zu sein, ohne wahre Zulassung, trotz verpflichtender Selbstlosigkeit in deren Satzung, Gelder zu verlangen, Patienten als "Kunden" zu bezeichnen, und anscheinend weder über Personenbeförderungsscheine noch Putzzulassungen zu verfügen. Deren Mitarbeiter hielten Terrorismus für eine Psychose, SGB VII für nicht je existent und organische Verletzungen oder Frakturen für einen Wahn. Sie ist mit einer weiteren outgesourcten Firma namens Educon als Kinderschänder bekannt. Ein langjähriger Mitarbeiter dementierte einen Zusammenhang, obwohl es damals schon Gerichtsverfahren gab und es bereits Stellungnahmen gab. Für die evangelische Stiftung sind nur drogenidentische Psychopharmaka das Heil und die Psychiatrie, aber nicht je echte Ärzte, weder SGB V noch SGB VII, II auch nicht. Es handelt sich um Gemeinstgefährder, die anscheinend auch noch DoppelgängerINNEN haben. Einige haben sich mal nicht wieder erkannt.
Einige galten in der Loveparade als negativst involviert, Jahre zuvor, also zur Planung des Unglücks, als man nur die Berliner Loveparade kannte. Anscheinend sind zahlreiche Eltern, also vom Alter Tattergreise, negativst involviert, es geht um jahrezehntelange Menschenschändung, Kinderschändung, Dutroux und Pharma-Menschenhandel. Frau Rakers präsentiert manchmal Galas und liest sonst auch die Tagesthemen auf der ARD vor. Es ging mal um Neidverbrechen u.a. gegen mich wegen der Redner-Agentur Referendum. Es ging ebenso um Racheakte gegen den WDR und Dokumentationen über Terrorismus verschiedener ARD Stationen.
Lesetipps: Update16 Düsseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschänder & Freaks an Erwachsenen & Loveparade und Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR Wird später verschoben in Update20 BILD Zeitung - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Behinderte und sogenannte psychisch Kranke, Arbeit für Deutsche, Arbeit für Nicht-Kriminelle in Deutschland, Inklusion, Arbeit für Migranten, 16. August 2018, 10.19 Uhr Bitte denken Sie an die vielen Stellenangebote. Grundsätzlich bevorzugen deutsche Behörden keine Deutschen oder EU-Bürger, sondern Migranten - also aus nicht-EU-Ländern. Ausdrücklich werden aber Behinderte grundsätzlich bevorzugt, damit diese arbeiten. Fürs Arbeiten sind nun mal nur die Migranten da oder Behinderte.
Viele Firmen wollen ja sowieso nur Raucher haben wegen der Gruppendynamik in den regelmäßigen Raucherpausen, Partyluder, Alkies oder Junkies, die oft ihre Tütchen Drogen mit ins Büro nehmen, auch wenn diejenigen eigentlich Auto fahren. Oft ist ja auch ein Gruppenfick oder Einzelfick bei Firmenparties beliebt.
Psychisch Kranke sind entgegen Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 oft nicht je komplett von Fachärzten unterschiedlichen Fachrichtungen körperlich untersucht worden (Orthopädie, Kardiologie, Internisten, etc pp) also trafen sie laut Gesetz nicht je auf einen echten Psychotherapeuten (der muß nämlich fachüberweisen in alle anderen medizinischen Fachrichtungen), sondern die psychisch Kranken gelten ohne wahren diagnostischen Grund als seelisch krank, die zu schwach sind. Rauchen tun die oft wie die arbeitende Bevölkerung, Drogen nehmen die auch, denn Psychopharmaka sind drogenidentisch, also identisch mit den Tütchen Drogen. Oft schlucken die Alk-freien Alkohol, der dasselbe Zeugs oft enthält wie deren Psychozeugs und Drogen in Wahrheit. Die sind also ideal für Büros.
Betreuer meinen jedoch, die sind so schwach, sogar um alleine einzukaufen (Soziabetreuer tragen dann deren Einkaufstüten) und zum Spazieren gehen auch und sie putzen auch für die "Kunden" (= Patienten). Man raucht und ist faul also gemeinsam mit dem Sozialbetreuer. Die sind ideale Verwaltungskräfte oder Personal bei AXA oder Huawei oder Behörden, denn viele psychisch Kranke haben einen Behindertenausweis ohne physischen Grund. Drogenjunkies in Wahrheit, damit ab in den Behördenjob. So benehmen sich dann auch alle, inklusive Politiker und "dumme Bullen". Denn Migranten und Behinderte sind ja bevorzugt.
Wird verschoben in und teilweise ergänzt in: Arbeitsrecht & Psychiatrie : Wer mit 40 Jahren noch arbeitet - hat selber Schuld


Überschrift Wort    bessere SuFu

Total result found : 779
More Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [ 14 ] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Update18 Behindertenwerkstatt WDR ARD ZDF & GESTAPO Rundfunkbeitrag & Stars - Verwaltungsgericht Düsseldorf & EU Recht
Published : 22. Aug. 2015., 13:56:04 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 4633
Print |

Der WDR flog samt Stadtkasse Düsseldorf auf, ein Verfassungsfeind zu sein. Beide verhöhnen das duale Prinzip und hintergehen seit Jahren RTL, SAT1 und ProSieben und alle anderen Privatsender. Bereits im Jahr 2004 gab es sowieso internationale Bestrebungen, das Sendekonstrukt zu schließen. Nun flogen allesamt mal wieder auf. Die Stadtkasse Düsseldorf will trotz Verjährung der Beiträge pfänden oder will unbedingt ein Gerichtsverfahren. Okay sagt Conny Crämer von Achtung Intelligence und wird wohl dann doch vorab zum Amtsgericht hotten. Denn das mag unmündige und querulatorische Behörden so gar nicht. Dann gibt es eigentlich Hilfe und ein Top-Anwalt wurde bereits angefragt, ob der Interesse hätte, dem WDR samt Rechnung den Garaus zu machen. Der WDR ist anstatt gemeinnützig zu sein - nämlich nur hundsfiesgemein. Update1: 30. August 2015 Erstaunlich, die Stadtkasse versuchte bei verschiedenen Düsseldorfern abzuzocken und das ohne Forderungsauftrag und ohne gerichtliche Verfügung. Nun liegt die Sache mit dem Privatsender WDR beim Amtsgericht, denn der Westdeutsche Rundfunk ist nicht nur wegen seiner Umsatzsteuer-ID ein Privatsender wie RTL und SAT1. Update2: 14. November 2016 Die Stadtkasse schickte einen Vollstreckungswisch, für etwas was schon längst verjährt ist, dann sind alle Sender auch noch gemeinnützig, stattdessen droht die Stadtkasse fiesgemein mit Knast. Analphabeten arbeiten also in Behörden. Man macht auf dicke Nummer und ich schickte mal was an den Oberbürgermeister und an die Kölner Polizei. Die Stadtkasse Düsseldorf ist 'n Depp und die Gerichte meldeten sich auch noch nicht. Dabei flog auf, dass alle Faxe an die Stadtverwaltung, egal welche Endung und an das Jobcenter, auch verschiedene Faxnummern, stoppen vor der letzten Seite. Update3: 25. Juni 2017 Es trudelte ein Schreiben der Stadtkasse Düsseldorf ein. Mit 'ner Paraphe, also keine echte BGB 126 Unterschrift. Überhaupt, es ging um Forderungen des Rundfunkbeitrags, ab 2013 mit Forderungen noch von 2006. Und so wirr ging es weiter und Nötigungen. Nun ist der Oberbürgermeister Thomas Geisel der Stadt Düsseldorf dran, der soll nun mein Geld bezahlen, mir alle meine Beiträge zurückholen und überhaupt gibt es auch laut LG Tübingen öffentlich-rechtliche Sender so gar nicht und ich bin deren Zeugin, jedenfalls was den WDR betrifft. Screenshots und meine Antwort. Update4: 26. Juli 2017 Der Rundfunkbeitrag, früher GEZ, ist Teil des BGB. Das steht in dem zuständigen Gesetz, es geht um die regelmäßige Verjährung, die ist nur drei Jahre. BGB ist aber nicht Verwaltungsrecht, sondern Privatrecht. Aber die Stadtkassen der bundesdeutschen Städte wildern anscheinend nicht nur in Düsseldorf, sondern überall herum, auf der Jagd nach angeblichen Verwaltungsdingen, die in Wahrheit Private Sector sind, denn BGB ist Privatrecht. Basta. Die Stadtkasse Düsseldorf ist ganz was blöd. Die hält sich für eine Selbstverwaltung ohne Chef und meint für Landesfinanzamtskosten gegen Bürger zuständig zu sein. Schon einmal wendete sie die AO an, die Abgabenordnung, das ist was nur für das Finanzamt, das ist dann eine andere Behörde, auch nicht je die Stadtkasse. Immerhin halten die Stadt Düsseldorf und andere Städte in Deutschland, Fernsehen für was Städtisches. Landesrundfunksendeanstalten seien städtisch. Es kann sein, daß wegen BGB der Vermieter immer alles zuerst bezahlen muß und die Kosten in den Mietnebenkosten sein müssen oder es sogar alles gratis sein muß. Update5: 01. August 2017 In den Staatsverträgen steht sogar drin, der WDR ist ein gemeinnütziger Sender. So was wie ein Hilfsverein quasi. Außerdem steht im Rundfunkänderungsstaatsvertrag das BGB drin. Und im Kabelfernsehverträgen steht drin, die Kosten sind inklusive und das ZDF neo gab es trotzdem nicht, das wäre im extra-Gebühren Bundle. Dazu gab es ein Schreiben des Verwaltungsgericht Düsseldorf, das aber nur eingescannt war und das Gerichtspapier war merkwürdig befremdlich. Es hatte immerhin die Farbe des Gerichtspräsidenten, wenn der eine AR schreibt, was Allgemeines. Update6: 15. August 2017 Der Rundfunkbeitragsservice soll alles zurückbezahlen, denn der hat tatsächlich so ziemlich doch wahrscheinlich auch noch das Jobcenter hintergangen und doppelt kassiert. Laut den AGBs sind nämlich die Lizenzkosten Teil der Kabelkosten. Die sind jedoch Teil der Mietnebenkosten, trotzdem zockte der Rundfunkbeitragsservice auch mir ab, für etwas was gemeinnützig ist und Werbung machen darf. Der WDR darf nämlich laut WDR Gesetz landesweit Werbung machen. Update7: 18. August 2017 Interessant eine Zahlung für Rundfunkbeitragsservice trudelte ein. Am 11. August 2017, Schreiben vom 09. August 2017, aber mit einer anderen Kontoverbindung als auf der Webseite steht und die Rechnung entspricht nicht dem Umsatzsteuergesetz. Totaler Wahn im Fernsehland. Update8: 30. August 2017 Postcon antwortete zur Briefaffäre mit den Stempeln, also gibt es hier noch einmal die Stempeln und dann ging es doch um Faxe. Posteingänge bis 24. August 2017 sind hier drin berücksichtigt. Update9: 12. September 2017 Ohne Rechtsamt darf die Stadt Düsseldorf gar nichts, die Stadtkasse nicht je und überhaupt heißt das Motto noch immer Zaster her und das Verwaltungsgericht ist Fake und der WDR, ein gemeinfieser Kappes, ähm gemeinnützig, also wie ein tschetschenischer Polizist, der sich auch wie viele Anwälte nach Gütetermine und Arbeitgeber dann einfach aus dem Staub macht. Kennt man schon vor über 20 Jahren als Grosny. Gefahr kütt, Polizei läuft weg. Dumme Bullen eben. Die hängen nun hier so ab und das Verhalten war anscheinend ansteckend. Der WDR ist doof und lief weg und blockierte mich auf Twitter, der schuldet mir noch Geld, also gab es mal wieder die Petze, denn dann muß der Sender doch geschlossen werden. War ja auch der Plan seit 2004, Bombe druff oder aufhören. Derweil wird das Personal anscheinend noch immer mit Drogenkaffee, frisch verpackt wie ein Eduscho von der beschaffungskriminellen Beschaffungsabteilung weiterhin ruhig gestellt. Man ist ja was gemein im gemeinnützigen Land, voll fieser Knackies oder wie? Update10: 19. September 2017 So so, die Stadtkasse Düsseldorf sieht mal alles als erledigt an. Alles paletti, prima ist. Tja, aber die Stadtkasse durfte nicht vortragen, sondern nur das Rechtsamt. Beide sind jedoch nicht zuständige für BGB-Firmen, das Verwaltungsgericht wurde gefälscht und also los Richtung Amtsgericht mir einer Feststellungsklage auch mit Zaster zurück auf mein Konto, aber pronto.Update11: 30. September 2017 Der Rundfunkbeitragsservice hat bekanntlich mehrere Konten oder doch nicht? Mal Postbank, mal eine Landesbank und einen Geschäftsführer hat der Service auch samt Umsatzsteuer-ID und das alles sogar ohne Inkasso-Zulassung. Und der amtierende WDR Intendant hat im Impressum auch eine Umsatzsteuer-ID und tritt sogar bekanntlich unternehmerisch auf und hielt eine Mitarbeiterin für eine Frau mit besten Connections zum US Präsidenten und zum Weißen Haus in Washington DC, USA. Doch die war nur eine Namensvetterin. Die ARD Mitarbeiterin arbeitete im Büro der german united distributors GmbH (früher Breitestr. im WDR Gebäude, Köln, Firma umbenannt in wdr mediagroup). Intendant Tom Buhrow galt dann auch nur noch als Doppelgänger und Namensvetter. Update12: 22. Oktober 2017 Da fing doch glatt mal wieder der Beitragsservice von ARD ZDF & Deutschlandradio an zu betrügen. Ich hatte zuvor im Rahmen eines Beschlusses ohne Termin gewonnen, aber der nicht rechtsfähige Beitragsservice machte trotz BGB und Einrede zur Verjährung das Gegenteil. Und er machte genau das, wovor Verbraucherschützer warnen. Eine Kostenaufstellung als Rechnung tarnen, die aber nicht den gesetzliche Vorgaben entspricht. Denn es gelten für ALLE, die Rechnungen erstellen oder Geld von anderen einsacken wollen immer das Umsatzsteuergesetz § 14. Fortlaufende Rechnungsnummer, Höhe des Steuersatzes, bei Verminderung wieso, Umsatzsteuer-ID und vieles mehrhttps://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__14.html. Doch daran hielt sich weder die GEZ noch der Beitragsservice. Und der ist oft nur ein Überlauf-CallCenter. Update13: 13. November 2017 Das Schreiben ist von September 2017, aber noch fehlen die übrigen Rücküberweisungen. In der ursächlichen Stadtkasse Düsseldorf-Sache muß der WDR selber bezahlen. Er untersteht übrigens dem BGB. Hier auch Auszug aus dem Gerichtsschreiben und einem Briefumschlag mit doppelter Frankierung: Postcon und darüber geklebt Frankit. Update14: 17. November 2017 Schon wieder will der WDR Geld - oder der Rundfunkbeitragsservice, aber das Schreiben entpuppte sich als Fake. Update15: 30. November 2017 Das Debakel wegen Roger Waters (Pink Floyd)und den fliegenden "The Wall" Schweinen mit dem "Davidstern" ist eine alter Plan, um viele hochzunehmen. Der WDR entpuppte sich mal wieder als Holocaust-Nazi. Er läßt Menschen in Psychiatrien schmeißen. Update16: 21. Dezember 2017 Wieder nervt der Rundfunkbeitragsservice. Richtig kommunikativ ist er nicht. Individuell antworten, macht er nicht. Keine Rechnung war je Umsatzsteuergesetz § 14 konform und dann ist alles per EU auch noch verboten. Außerdem scheinen die Sender auf Handyfrequenzen zu senden. Nun sollen die Bundesnetzagentur, die Landesregierung NRW und auch das Finanzministerium NRW auch noch angehört werden. Denn die illegalen Machenschaften und fähige normale Sendefähigkeit der sogenannten öffentlich-rechtlichen Sender bedürfen einer Anhörung. Der WDR untersteht dem BGB, aber verweigert das Verbraucherschlichterverfahren und bezeichnet sich im Impressum als Unternehmen. Doch Behörden dürfen sich nicht als Unternehmen bezeichnen. Das Finanzamt folgt der Selbstdarstellung namens WDR Unternehmen und gab den Senderkonstrukt bekanntlich eine Umsatzsteuer-ID. Gegen EU-Recht verstoßen die Rundfunk- und Fernsehleute mal sowieso. Pfui. Die große Fachpresse und Verlage und Zeitungen lügen mal lieber die Zuschauer weiter an. Anscheinend sind Party, der Schampus und das Catering zu gut, als daß man Sender "dissen" möchte, also denen mal ordentlich die Wahrheit um die Ohren "hauen" täte. Wahrheit ist nicht deren Veröffentlichtungsding. Update17: 25. Dezember 2017 Die EBU, die European Broadcasting Union, das sind die mit dem Eurovision Song Contest, oder auch internationaler Wetten daß?-Ausstrahlungen z.B. mit ZDF und ORF innerhalb des Lichtkranzes hat die Statuten geändert. Früher mußten die Mitgliedssender, mit denen die normalen Zuschauer nichts je organisatorisch zu tun hatten, IMMER gratis sein. Das war Grundvoraussetzung für alle Mitgliedssender. Auch eine GEZ-Gebühr oder sonstige Bezahlformen waren streng verboten. Im EU-Recht Artikel 11 der Grundrechte-Charta sind sowieso Zahlungen vom Volk streng verboten. Dies ist identisch mit Artikel 19 der Menschenrechte der Vereinten Nationen, 27, 28 und 30. Die EBU heutzutage ist aber nicht europäisch. Bekanntlich sind die Türken dabei, Israel und so 33 Länder, die nicht je Europa sind. Die sind aus Asien und Afrika. Die EBU gibt es also European Broadcasting Union nicht mehr, tut aber so als ob es sie noch wirklich gibt. Update18: 29. Dezember 2017 Der Rundfunkbeitragsservice nervt weiter. Mit immer anderen Banken auf dem Überweisungsträgern ist das Bot-Programm anscheinend was arg durcheinander. Es wirkt sowieso gehackt. Man merkt, wer immer die Hinterleute überall sind, die sind GESTAPO und haben so was Illegales an sich. Hauptsache es ist ungesetzlich, aber nicht United Nations konform. Das Grundgesetz kennen sie auch nicht und das EU-Recht will auch keiner wahrhaben. Und so sind ARD, ZDF und die anderen angeblichen öffentlich-rechtlichen Sender doch nur wie ein ekliger Vereinskasper und eine Behindertenwerkstatt namens Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk der Pflegeversicherungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen. Und der Bot-Trupp mißachtet auch noch die Frist von drei Jahren, die jeder rückwirkend Zeit hat. Steht auch auf einem Anmeldeformular. Denn die Formulare darf man NUR rückwirkend ausfüllen. Und das steht auch den Formularen, auf einer Rückseite.

Nachricht in voller Länge


TV Total und das Schland Land
Published : 20. Aug. 2015., 10:31:19 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 894
Print |
Wieso heißt Deutschland oft nur Schland ...
Nachricht in voller Länge


Update2 SAT1 Promi Big Brother mit der Lottofee & DDR Freaks & Krönchen Jeans
Published : 18. Aug. 2015., 06:07:31 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 2948
Print |
Wenn man Fachpresse ist, weiß man Vieles schon vorher. Wenn man hellsichtig ist, weiß man noch mehr schon vorher - nicht immer. Wenn man unter Drogen gesetzt wird und zu den ersten beiden Kategorien gehört, weiß man noch mehr. Die aktuellen Promi Big Brother Kandidaten sind Jahre zuvor schon ausgewählt worden - genau wie viele der vorherigen Promi Big Brother Staffel. Immerhin Anja Schüte sieht nun wirklich aus wie die ehemalige Lottofee Karin Tietze-Ludwig. Alles vorher ausgesagt. Strafrechtlich. Es ging um großrahmige Verbrechen und Menowin wurde vor vielen Jahren bereits mit dem Namen Yehudi Menuhin erwähnt. Und die Ösi-Bande von Katzi und Mausi Lugner auch, genauso wie Ralf Moeller und die internationale Fernsehfirma Keller Entertainment. Immerhin, die Holländer unterminieren weiter. Agent Orange. Update1: 19. August 2015 Auch das Herzilein wurde erwähnt. Auch im Rahmen von Attentaten. Denn der ist mit dem Hollywoodstar Bruce Willis verwandt. Geboren wurde Bruce übrigens in Idar Oberstein. Ein echter Wessie sozusagen. Wurden viele Opfer von Balkanschlampen? Update2: 28. August 2015 Das Defilee der künstlerischen Eitelkeiten im SAT1-Kammerspiel ist bald zu Ende. Ein Glück. Aber trotzdem gab es einen Todesfall.
Nachricht in voller Länge


Update1 Verbietet Bundesregierung Google Ads - wenn es um das Urheberrecht geht?
Published : 17. Aug. 2015., 07:34:16 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1653
Print |
Die Bundesregierung geht mit dem traditionellen Sozialrecht und dem Sozialstaat weiterhin konform. Die BRD ist nun mal ein Sozialstaat mit einer Sozialen Marktwirtschaft. Internetkapitalismus ist nicht erlaubt. Leider hält sich die Künstlersozialkasse nicht daran. Und das trotz Anordnung der Deutschen Gesetzlichen Rentenversicherung und der Barmer GEK. Die Mitarbeiter der GKV meutern übrigens seit vielen Jahren selber. Die sind aber eher wie Call Center Babes und keine Sozialversicherungsfachkräfte. Die Barmer GEK hat eine Umsatzsteuer ID und ist also gewerblich tätig, was sie per Artikel 87 GG Absatz 2 nicht darf. Behörden haben keinen gewerblichen Auftrag. Die Künstlersozialkasse will aber ihren eigenen gesetzlichen Auftrag auch nicht wahrhaben, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ist hypnotisiert hilflos. Dafür meckerte dann die Bundesregierung. Psychiater hielten bereits 2004 die Künstlersozialkasse für eine Psychose, an der KSK-Journalisten leiden täten. Die KSK ist keine anerkannte Erkrankung, sondern eine Behörde. Aber man weiß ja, Psychiater waren schon immer Schwachsinnige und fernab der Realität. Update1: 23. August 2015 Dass Politiker seit Jahrzehnten primär als Analphabeten galten, lernte man bereits vor über 30 Jahren in der Schule. Danach entdeckten sie den Lobbyismus und korruptes und unterwürfiges Benehmen und stellten die Interessen der BRD, der Gesetze und den Einwohnern unterhalb der privatrechtlichen Wirtschaftsmacht. Daher gibt es auch manchmal Gesetzesquark. Immerhin sind Internetkapitalisten, die gegen das Urheberrecht und gegen die Sozialgesetzbücher verstoßen, verboten. Das bedarf einiger Zitate aus dem Gesetz und anscheinend doch eine rote Karte für Bundesministerin Nahles, BMAS. Aber auch ihre Vorgänger vergeigten alles.
Nachricht in voller Länge


Bundesverfassungsgericht ist frauenfeindlich & verbietet Fleisch & Kaviar
Published : 15. Aug. 2015., 22:27:29 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1098
Print |
Das Bundesverfassungsgericht, das meist nicht je im Leben in echt wie ein normales Gericht verhandelt, weil es keine Lust dazu handelt, sondern meist in schwachsinnigen Verwaltungsaktsverfahren irgendwas mal so macht, ohne sich je ordentlich die Mühe zu machen, in echt zu verhandeln, ist ein sittendwidriges frauenfeindliches Ekelkonstrukt. Immerhin beschützt es alles Leben der Erde. Bazillen und Viren haben freie Bahn (merkt man an Ärzten), Tiere sowieso und Außerirdische sind herzlich willkommen. Frauen sollten sich besser sterilisieren lassen oder die Pille muss gratis sein. Ein Gericht, das sich nicht je wie ein ordentliches Gericht benimmt, ist sowieso keins.
Nachricht in voller Länge


Bundesverfassungsgericht - die nutzlosen Hütchenspieler über Betreuungsrecht
Published : 14. Aug. 2015., 08:54:41 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1257
Print |
Dass die roten Roben des Bundesverfassungsgerichts eine nutzlose Behörde ist, auf die eh keiner hört, ist hinlänglich bekannt. Anwälte meinen ja eh, Gesetze sind nur eine Auslegesache, auf das Bundesverfassungsgericht hört eigentlich eh keiner, weil die Richterbande nicht wie ein Gericht verhandelt, sondern nur ein Schreibtischtäter ist und nur im Rahmen eines Verwaltungsaktes Dinge entscheidet. Es ist also kein ordentliches Gericht. Es gibt keine echten Verhandlungstage. Dafür ist es auch zu faul. Wer sich mal die Mühe macht, durch deren langen Schwachsinnsurteile zu wühlen, merkt, fast jeder Absatz ist das Gegenteil des vorherigen, oder sie schwätzen da einfach lang und dumm herum, ohne echte Kenntnisse je vom Fach gehabt zu haben. Irgendwer macht da also irgendwas, was mit einem echten Gericht nichts zu tun hat. Die Würde kommt gar nicht erst in Betracht, die Menschenrechte meist nicht je, das Völkerrecht auch nicht. Man ist nun mal rot wie Blut und doch nur ein Darsteller auf dem Niveau einer Ostblock-Hütchenspielerbande. Heute: Betreuungsrecht. Die Spielerbande ließ ein Verfahren mal wieder liegen. Produktive, verfassungskonforme Arbeit ist eh nicht das Ding der Richter.
Nachricht in voller Länge


Update3 Monty Python & Kylie Minogue Silvie van der Vaart & Fußball & Balkan & BsF
Published : 13. Aug. 2015., 13:33:58 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 2140
Print |
Da trällert sie die Wella-geföhnte Geilie Kylie. Andere mögen natürlich lieber Keilie von Otto, der ostfriesische Götterbote und Conny Crämer von Achtung Intelligence denkt mal an die Time Bandits und Michael Palin zurück. Jaja, Mist und dann verwechselten einige Robin Williams mit den britischen Trällerkollegen der Kylie, nämlich mit Robbie Williams. Robin Williams spielte in dem Monty Python Film "Absolutely Anything" seine letzte Rolle, bevor er in den Suizid getrieben worden ist. Update1: 13. August 2015 Wurden Bewohner eines Hauses überfallen, weil angeblich Fußball-Stars dort wohnten? Und was hat die RTL-Tanzshow Let's Dance damit zu tun. Update2: 14. August 2015 Freunde von Christoph Gottschalk, Bruder von Thomas Gottschalk galten als Tatinvolvierte. Eine Mutter einer Tatverdächtigen rügte oft das Benehmen der verheirateten Tochter, bereits Mutter war. Darüber flog dann Leute aus dem Balkan auf. Kroaten und angeblich auch Leute aus dem Kosovo. Das Berliner Blub stand schon vor Jahren auf der Attentatsliste und Vodafone wurde auch weggerafft. Bauer sucht Frau schickte neurologisch behinderte Verbrecher los und Achtung Intelligence war mal wieder überall dabei. Immerhin war auch schon mal das Bundeskartellamt am Ermitteln. Das reicht leider nicht aus. Übrigens, dem schwulen Wowi war alles egal. Update3: 26. Oktober 2015 Es ist schon blöd, wenn die Polizei mauert und laut FIFA die DDR existent ist. Wenn Sie dann noch mit Namensvettern und sonstigen Fußballnamen in einem Haus gewohnt haben, 32 Wohnungen und angeblich von einer Silvie van der Vaart und einer Sabia entführt worden sind oder von deren Managern und sonstigen Plattenfirmenfreaks, wird es blöd. Da wurden tatsächlich Bewohner zeitweise entführt, damit irgendwer in der Nachbarwohnung sich aufhalten kann. Einmal nah an Stars. Ich wohne seit 25 Jahren hier.
Nachricht in voller Länge


Update3 Organspender ! Ärzte weiden Lebende aus & Blutspenden & Seuchen & aktuter BSE Alarm
Published : 12. Aug. 2015., 08:41:59 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 2585
Print |
Die Ärztezeitung hat es soeben berichtet. Ärzte dürfen noch Lebende ausweiden und Organe entnehmen. Achtung Intelligence empfiehlt: SPENDEN SIE KEINE ORGANE ! Seien Sie nicht je bereit, Organe zu spenden. Ärzte und Neurologen sind viel zu schlecht und haben meist keinerlei Heilabsicht, sondern sind bevorzugt Fledderer am noch Lebenden. Denn Patienten mit "irreversiblen" Hirnschaden können nun auch lebendig ausgeweidet werden. Das ist übrigens schon länger eine Kassenleistung. Viele dürfen in Wahrheit keine Organe spenden, aber sie wissen es nicht. Dazu zählen viele Krankheiten, aber auch Reisen in den 80er Jahren nach England. Diese Reisenden oder damaligen Bewohner in England dürfen noch nicht einmal je mehr Blut spenden. Es gab damals gefährliche Ausbrüche von BSE und andere Infektionskrankheiten. Japan hat diesbezüglich die strengsten Regelungen. Da reichte schon ein kurzer Stop-Over an britischen Flughäfen, um ein lebenslanges Blutspendeverbot zu bekommen. Update1: 16. August 2015 Die Zeit berichtete 1990, dass ein Mensch auch trotz (angeblichem) Hirntod in Wahrheit noch leben kann. Normale Herz- und Organfunktionen inklusive. Achtung Intelligence zitiert die alte Ausgabe. Darüber flogen dann viele alte Mordversuche und Morde auf. Update2: 23. August 2015 Englandreisende und andere dürfen meist gar kein Blut spenden. In England gelten ganz strenge Regeln. Wer von 1979 bis 2004 eine Blutspende erhalten hat darf nicht je wieder Blut spenden. Dabei flog eine ungeahnte internationale Seuchengefahr auf, denn Ärzte samt Psychiater halten das Infektionsschutzgesetz für einen Wahn. Das Gesetz sei eine Psychose. Auch Ärzte untersuchen nicht richtig und somit wissen Blutspender und nicht, dass sie hochansteckend sein könnten. Und Ärzte verursachen absichtlich eine Seuchengefahr, die sie als normal abtun "hat gerade jeder - ist normal, ist eine Infektion". Welche - darauf wird nicht untersucht. Update3: 21. September 2016 Groß propagierte Lauterbach doch das holländische Modell, jeder sollte Organspender werden. Das ist bedenklich, galt er doch als Entführungsopfer von Pharmamafia. Das war angeblich 2006. Angeblich wurde er Opfer nach einem Vortrag in der Uni Düsseldorf, bei dem auch der Experte Dr. Rath, Orthomolekularmedizin-Experte, zugegen war. Spenden Sie also keine Organe. Stammzellen haben alle genügend in der Bauchwampe, also nicht Föten oder Babies sind gemeint, sonst im eigenen Blut und fast überall. Heilen Sie damit sich selber denn alle warnen vor Organspenden und fremden Blutspenden in Wahrheit. BSE ist noch so ein Gefährlich-Dinges, wies ein Fachklinikum via Twitter hin, genau wie andere Fachkliniken und Blutspendebanken. Wenige Wochen Aufenthalt in einem mehr als Zehnjahreszeitraum in England, gibt ein Blutspende- und Organspendeverbot für immer.
Nachricht in voller Länge


Update2 Wird der falsche Psychiater Gert Postel von anderen imitiert & Terror Twitter & Fake Gerichte
Published : 11. Aug. 2015., 09:05:30 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 2273
Print |

Gert Postel bekam von einigen Politikern große Anerkennung. Laut Wikipedia wurde er sogar von einem pensionierten Bundesrichter angehimmelt. Gert Postel, 1958 in Bremen geboren, gab sich jahrelang illegal als Psychiater aus. Er war jedoch nur Postbote. Man hatte ihm sogar einen Chefposten als Leiter der Forensik in Dresden angeboten. Macht er im Internet mit seiner Fanschar weiter? Oder wird er imitiert? Viele entpuppten sich als schwerstpsychopathische Volksdumme. Dummheit ist meist von Alkohol verursacht oder von Drogen, Psychopharmaka oder viral, bakteriell, parasitär oder ist ein Pilz. Update1: 09. September2015 Ein Leserbrief auch wegen Gustl Mollath und dem Betreuungsgesetz. Update2: 13. Dezember 2017 Gert Postel sitzt aktuell auf seinem Twitter-Profil mit auffälligen Rüpeln in einer Diskussionsrunde. Mit dem angeblichen Vergewaltiger Wetterfrosch Jörg Kachelmann, der irgendwie mit anderen Verbrechen gegen Journalisten involviert galt, die mit ihm nichts je zu tun hatte. Auch Jan Böhmermann, sonst als Fernsehrüpel von zdfneo bekannt, so wirkt die Berichterstattung anderer Verlage über ihn, sitzt dabei. Interessanterweise galt mal die Freundin des Jörg Kachelmann mal als nicht das Original, das weiß er vielleicht noch und der Böhmermann als Verwandter bzw. Bruder eines SAT1 Frühstücksfernsehenmoderators. Oder sind alle auf dem Foto - das oben quer aktuell über dem Twitter Profil des Gert Postel steht nur Doppelgänger?

Nachricht in voller Länge


Angeblich plant ISIS ein Attentat auf die Queen in England
Published : 10. Aug. 2015., 20:50:31 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1006
Print |
SAT1 berichtete es in den Hauptnachrichten. Terroristen der IS planen ein Attentat auf die Queen. Grund seien die Feierlichkeiten wegen Ende des 2. Weltkriegs, wurde von SAT1 berichtet. Aber die Gründe liegen vielleicht in Wahrheit viel tiefer. Tatsache ist, der 2. Weltkrieg ging immer weiter.
Nachricht in voller Länge


Update6 Terrorismus - Ist ein Krankenhaus oder eine Uniklinik echt ? Oder eine Kirche? GKV & SGBV
Published : 08. Aug. 2015., 23:30:43 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 2993
Print |
Sie dachten ein Krankenhaus ist echt, nur weil es Krankenhaus oder Uniklinik heißt? Pustekuchen. Unikliniken sind meist nicht je echte Krankenhäusern, sondern nur voller Hochschüler, die Arzt spielen, aber noch noch nicht einmal ihre Approbation in der Tasche haben und das Impressum ist auch verräterisch. Andere Gesetze auch. Update1: 17. Februar 2016 Der religiöse Wahn ist in Krankenhäuser eingezogen. Der Aberglaube geht vor echter Medizin. Erstaunlich, die Krankenhäuser haben meist keine echte Zulassung von Sozialträgern. Der Papst ist derweil nur als Jesuskreuz-Träger bekannt. Update2: 18. Februar 2016 Wenn man sich ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts durchliest, merkt man, das steht auf Geister. Es entschied vor einigen Jahren total wirr über Kirchen und Arbeitnehmer, die für Kirchen arbeiten. Daraus zitiert Achtung Intelligence. Deutschland im totalen Todeswahn und die Kirche hat einen Sendungsauftrag. Normalerweise nennt man das dann; psychiatrischer Sendungswahn mit Errettungswahn. Und das im modernen Deutschland. Update3: 06. März 2016 Nachdem das Bundesverfassungsgericht aus dem wissenschaftlichen Ärzteberuf (Bundesärzteordnung) einen (Aber)Glauben gemacht hat, wenn es um religiöse Krankenhäuser geht - also evangelische oder katholische - hier nun für die abergläubigen Personen, die Gott in Weiß spielen und Hilfspersonal dieser Glaubensgruppe ein Stellenangebot für ein katholisches Krankenhaus in Düsseldorf. Da dürfen sie noch Juden ans Kreuz tackern, ganz legal. Der war mal der Heilsbringer, der Rest ist nur ein Glaube, man sei Arzt und wissenschaftlich gebildet. Update4: 17. Juli 2016 Eigentlich spielen sie nur Doktor in Unikliniken, der Rest ist Kleriker. Die dummen Deutschen und Ausländer in Deutschland. Man wäre gerne was, ist aber doch nichts. Wenn Leute Arzt spielen. Update5: 05. August 2016 Sie dachten, es reicht aus, wenn ein Krankenhaus eine Kassenzulassung im Impressum veröffentlicht? Pustekuchen, es gibt noch viel mehr. Eins ist ja schon aufgeflogen, die meisten Kirchenkrankenhäuser, sei es Malteser, sonstige heilige St. Krankenhäuser, Evangelische oder Heiligennamenkrankenhäuser haben oft weder eine Kassenzulassung im Impressum noch eine zuständige Ärztekammer erwähnt. Einige in Deutschland erwähnen auch, sie sind katholischen Glaubens und das sei das Maß der Dinge. Man glaubt, man sei ein Krankenhaus sozusagen. Aber im Sozialgesetzbuch 5, das ist das Gesetz für GKV Versicherte, steht noch was drin. Das findet man im Impressum bisher gar nicht und am Eingang der Kliniken auch nicht. Ersatzkassen haben andere Gesetze.
Nachricht in voller Länge


Attentat auf Formel 1 Rennfahrer Jenson Button - Jahre zuvor angekündigt?
Published : 07. Aug. 2015., 21:19:32 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1182
Print |
Formel 1 Rennfahrer Jenson Button wurde Attentatsopfer. Narkosegas wurde via Klimaanlage in sein Haus in Frankreich geleitet. Button war vor Jahren bereits erwähnt worden. Es gab ähnliche Attentate auf eine Deutsche, die sich für das Formel 1 Toyota Team im Jahr 2001 beworben hatte und Jahre später galt das Landeskriminalamt in Düsseldorf ebenso als ein solches Opfer inklusive Hypnosegasopfer. Auch das Evangelische Krankenhaus in Düsseldorf und andere galten als lahmgelegt. Trotz Ermittlungspflicht hatte keiner Bock, sondern machte lieber auf Izmir egal.
Nachricht in voller Länge


Bundesverfassungsgericht : ARD & ZDF sollen Staatsfeinde sein !
Published : 07. Aug. 2015., 07:38:00 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1351
Print |
Es ist peinlich, was Gerichte manchmal so urteilen. Das Bundesverfassungsgericht gilt schon länger als Querulant und als semitischer Nazi gegen Deutsche. Die Stänkerbande mit der Hütchenshow hatte ja einerseits die GEZ samt Rundfunkbeitrag verboten, aber entschied 2014 auch noch, dass diese ARD & ZDF-Freaks Fieslinge sein sollen und absolute Staatsferne sein müssen. So haben die Richterfreaks also ihre eigene Terrorbande erschaffen - und das obwohl internationale Sicherheitsbehörden und die USA bereits 2004 darauf hingewiesen hatten: Der WDR ist ein Terrorist. Aber das Bundesverfassungsgericht wollte 2014 genau solche Verfassungsfeinde haben. Abgesehen davon wirken die Leitsätze des Bundesverfassungsgerichts so, dass die öffentlich-rechtlichen Sender so was müssen, wie der Bürgerfunk, woanders bekannt als der "Offene Kanal". Tatsache ist, die Bürger der BRD bezahlen doch das Fernsehen und das Radio, aber das wiederum hatte das Bundesverfassungsgericht verboten. Nun ja, Hütchenspieler-Mentalität in Karlsruhe. Und somit ist es nicht verwunderlich, dass das Arbeitsgericht Düsseldorf den WDR gar nicht kennt und mehrere Richter nichts je vom Westdeutschen Rundfunk gehört haben. Auch Psychiater kannten den WDR nicht je. Der sei nur eine Psychose. Das Ding ja soll ja gemein und staatsfern sein.
Nachricht in voller Länge


Update1 Türkin Ayda Field Gattin von Robbie Williams Teil vom Stalker-Netzwerk? & Starwahn
Published : 06. Aug. 2015., 20:47:57 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1965
Print |
Es ist schon bedenklich. Seit zehn Jahren sollte die Polizei ermitteln. Doch Lust hatte sie keine. So niemand eigentlich. Immerhin ist Prinz Harry auch als Hakenkreuz-Harry bekannt, seine Schwägerin Kate wurde Opfer von australischen Journalisten, die sich als Queen ausgaben, und Ayda Field ist eine Jüdin. Sie ist die Ehefrau von Robbie Williams, dem englischen Sänger, der in den USA lebt. Wurde sie 2004 und davor schon von NSU beobachtet und anderen Geheimdiensten, weil sie als Stalkerin galt? Eigentlich war ursprünglich eine andere Türkin genannt worden. Update1: 02. November 201 Robbie Williams wirbt für Café Royal und der Clooney für dumme Kapseln. Und irgendwie wirkte auch mal die Amal wie eine peinliche Stalkerin. Immerhin der eine singt, der andere schauspielert und gilt als Gemeinstgefahr. Bei dem Sänger gelten die Bodyguards als dumme Auguste. Einer galt jedoch als Hugenotte, aber aus einem Adelsgeschlecht wie Simon Le Bon, Sänger der Band Duran Duran. Der Herr Bonfihls hat eine Klage gegen die angebliche Sittenstrolchin Ayda in den USA eingereicht. Trotzdem machen beide Männer natürlich alles falsch. Conny Crämer von Achtung Intelligence weiß mehr. Eigentlich sollte bereits vor vielen Jahren, ja mehr als neun Jahre ist es her, die hiesigen Staatsanwälte und Anti-Terroreinheiten ermitteln. Doch Lust hatte keiner.

Nachricht in voller Länge


SGBV GKV Krankenversicherungen sind Versicherung auf Gegenseitigkeit = PKV
Published : 05. Aug. 2015., 14:09:40 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1508
Print |
Dass Gesetzliche Krankenversicherungen gerne die Gesetze und wirklich vom Patienten Patienten gewünschte Behandlungen und wissenschaftlich nach dem absolut neuestem Stand der Technik Untersuchungen verweigert werden, ist nichts Neues. Kassenärzte meinen ja auch immer, dies und das zahle die Kasse nicht und man habe den Kassenarzt privat zu bezahlen. Tatsache ist, GKVs, also diese angeblichen Gesetzlichen Krankenversicherungen sind in Wahrheit eine PKV. Conny Crämer von Achtung Intelligence enttarnt die Psychose der GKVs, total realitätsfremde Call Center Babes - mehr haben die eh nicht, höchstens einen stationären Außendienst, den die "Kunden" aufsuchen müssen. Also der Versicherte muss hingehen. GKVs sind eine Versicherung auf Gegenseitigkeit, eine a.G. - Conny Crämer erklärt's ganz einfach.
Nachricht in voller Länge


Das Handelsblatt über Maas Range zur Sache Netzpolitik
Published : 05. Aug. 2015., 10:31:53 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1270
Print |
Die Kollegen vom Handelsblatt in Düsseldorf deppen sich mal wieder noch dümmer als die ex-Spiegel-Bande je sein konnte. Man könnte vermuten, diese Kreaturen sind von einem Parallelplaneten wie bei SG1 Stargate auf unsere Erde geflutscht. Daher ist anscheinend das Handelsblatt sowieso nur noch als mediales Kalauerblatt zu verstehen. Dumpfbackenteam der Spiegel-Mannschaft, die beim Handelsblatt Chefredaktion spielt. Deren ex-Chef spielt übrigens Herausgeber beim Axel Springer Blatt "Die Welt". Okay, der Hamburger Fischkopf Angela Merkel, spielte auch jahrelang heulsusende DDR-Frau. Hans-Jürgen Jakobs, Handelsblatt ex-Spiegel, konnte jedoch mal so denken wie ich. Er ist ein Gehirngewaschener oder ist es doch BSE mit Löcher im Hirn und Hormonstörungen?
Nachricht in voller Länge


SGBII - Jobcenter zahlt keine Beiträge in GKV Solidargemeinschaften
Published : 04. Aug. 2015., 11:14:27 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1579
Print |
Huch - Chaos pur in den Fachlichen Hinweisen im Arbeitsagentur - Jobcenter SGB II Land. Bekanntlich schickt das Jobcenter Düsseldorf einen eh am liebsten zur Caritas, einem vatikanischen Kirchenkonstrukt. Da gleichzeitig GKV-Daten weggehackt worden waren und jede GKV seinen eigenen Call Center Babe-Schmuh erfindet, fand Conny Crämer von Achtung Intelligence heraus: Das Jobcenter und auch nicht die Arbeitagentur dürfen Beiträge an Solidargemeinschaften überweisen. Ähm gesetzliche Krankenversicherungen sind aber eine per SGB V. Heißt es, es gibt doch die freie Heilfürsorge für ALG2 bzw. SGB2 Empfänger!?
Nachricht in voller Länge


Das Handelsblatt und seine Ayatollahs samt Lebensmittelhandel
Published : 04. Aug. 2015., 08:49:49 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1298
Print |
Dass das Handelsblatt samt seiner peinlichen Chefetage, sie sind vom Der Spiegel, eher unterminierend dümmlich wirkt, ist nichts Neues. Das Blatt, das zum Holtzbrinck Konzern gehört, wie die Zeit und Wirtschaftswoche auch, ist gerne in seiner eigenen Welt und Zeit. Nun geht es um Ayatollahs beim Supermarkt. Außerdem bezeichnet das Orangene Revolutionsblatt das Kartellamt als eine religiöse Einrichtung. Ganz schön revoluzzig.
Nachricht in voller Länge


Update1 turi2 Die BILD - Blöd - WELT & Axel Springer & ISIS Celle
Published : 02. Aug. 2015., 11:31:24 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1814
Print |
Dass die BLÖD auch offiziell BILD genannt, blöd ist, ist ja allen bekannt. Das Revolverblättchen aus dem Hause Axel Springer Verlag ist aber auch eine Rotznase gegen den ex-Chef. Die WELT will dagegen Fernsehen machen, N24 oder war es N-TV, ist auch egal, aber wellenartig will die WELT samt WAMS und BAMS Bimmes weiterhin machen. Der Cheffe Kai weiß das auch alles, dass er Bimmes macht, der ex-Spiegel Chef Aust, nun WELT Herausgeber, ist auch noch ein verlorenes Ei, deshalb zitiert mal Conny Crämer von Achtung Intelligence die Grundsätze vom Axel und zeigt auf, bei welchen Themen seine Publikationen totalversagen. Ground Zero bei der BILD. Update1: 06. August 2015 BILD flog raus und will klagen und Prozessgucker bei ISIS in Celle sein.
Nachricht in voller Länge


Korruption Bundestag hat eigene Polizei wie exterritoriales Gebiet
Published : 02. Aug. 2015., 08:47:19 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1358
Print |
Dass die BRD sowieso nichts Anderes ist, also ein eine Faker-Land, Suff-Land, Fußball-Land und Holocaust-Freak und Mobberstadl mit Ausländerpolizei und Polizei hat, die in Wahrheit keine Beamte sind und Regierungebeschäftigte hat (Angestellte), die rechtswidrig sich als Urkundsbeamte ausgeben und WDR nicht kennt und Verbrechen für eine Psychose hält, ist nichts Neues. Deutschland ist gerne nur ein Schlunz-Schland und Stalkerbande der Fernseh- und Filmwelt. Merkel bestalkte zudem ganz gerne sogar noch den Klitschko. Aber der Bundestag hat eine eigene Polizei. Der Bundestag, dessen Gebäude sich Reichstag nennt, darf eigentlich nur parteilos sein. Das hatte das Bundesverfassungsgericht entschieden, das ist der dortigen Polizei natürlich total Izmir egal. Dabei flog auf, dass Psychiater und dumme Ärzte samt Schnatter-PraxishelferINNEN plötzlich jeden Scheiß glauben. Oder sind die eigentlich gar keine echten studierten Mediziner, oder ohne GKV-Zulassung und ohne gelerntes Praxispersonal?
Nachricht in voller Länge


Update1 Arbeitsgericht vom Grundrecht BRD Sozialstaat verboten
Published : 31. Jul. 2015., 06:59:31 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1645
Print |
Die BRD ist seit ihrer Gründung im Jahr 1949 ein Sozialstaat. Dieser soziale und demokratische Anspruch, der in Artikel 20 GG Absatz 1 ein Grundrecht ist und damit ein Menschenrecht, ist Gesetz. Doch viele Anwälte und Richter wollen es nicht wahrhaben, das wegen des Sozialgesetzbuches und sogar Grundsatzurteilen des Bundesarbeitsgerichts, es die Arbeitsgerichtsbarkeit nicht gibt. Update1: 02. August 2015 Die BRD erinnert an die DDR und die freute sich auch 2010 noch immer über den Sozialstaat Bundesrepublik Deutschland.

Nachricht in voller Länge


Update3 Verwaltungsbeschäftigte und Regierungsbeschäftigte als Urkundsbeamte im Gericht - keine Richter - keine echten Verfahren - Gewaltenteilung
Published : 29. Jul. 2015., 01:45:07 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 3971
Print |
Demokratie existiert in Deutschland nicht. Wahlplakate gaukeln dem Volk vor, es würde selber den Bundeskanzler wählen, wenn der Wähler sich für eine bestimmte Partei entscheidet. Tatsache ist jedoch, nur der Bundestag wählt selber den Kanzler. Der Bundestag ist der Vertreter des Volks. Das Volk selber darf nicht entscheiden. Oder hatten Sie eine Merkel oder einen Gabriel auf dem Wahlzettel? Die Presse gaukelt aber gerne vor, das Volk wählt, das ist jedoch zusammengefaßt also der Bundestag. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern, darf man in Deutschland nicht den Staatspräsidenten wählen. Das dürfen nur ausgewählte Deutsche in der Bundesversammlung. Eigentlich ist es auch egal, so ist keiner vom wahren Volk für die falsche Staatsspitze verantwortlich. Die dummen Politiker waren es selber, die mal wieder nur küngelten. Aber Demokratie gibt es nicht. Denn bei Gericht und bei der Polizei arbeiten Regierungsbeschäftigte. Wer diese Regierungsleute sind, erklärt ein Auszug der Webseite der Gewerkschaft der Polizei. Update1: 12. März 2016 Es ist schon schwer, echtes Gerichtspersonal zu finden. Man spielt gerne Arzt, wäre gerne ein Wussow, andere spielen Sozialversicherungsfachkraft, ist aber nur ein fachfremdes Call-Center Huhn und beim Finanzgericht Düsseldorf sind Verwaltungsbeschäftigte tätig, die den Richter nicht unterschreiben lassen. Update2: 05. Oktober 2016 Regierungsbeschäftigte als Urkundsbeamte - Screenshot. Die Drogenberatungsstelle in Düsseldorf gab ja vor einigen Monaten auf SAT1 NRW zu, im Landtag sind nun mal primär Junkies und Alkies tätig. Anscheinend verlaufen die sich sogar ins Sozialgericht, das es per 92 GG nicht gibt. Gar kein Gericht des Gebäudes, das angeblich dem Landschaftsverband Rheinland gehört gibt es. Der ist eigentlich Betreiber von Psychiatrien. Das darf er auch nicht, keine Kassenzulassung, keine Ärztekammer und laut Landesverfassung NRW ist der Verband laut Artikel 18 Absatz 2 nur für Denkmäler, Naturdenkmäler und Museen zuständig. Man spielt herum - Scripted Reality ohne RTL und SAT1. Update3: 24. Juni 2018 Nach wie vor meint ein Haufen Leute, Gericht spielen zu dürfen. Irgendwelche Beschäftigte, die noch nicht einmal unterschreiben, meinen separate Urkundsbeamte ersetzen zu dürfen, die eine eigene Abteilung aber ist. Nicht je einer unterschreibt von den, sondern einfache Schreibkräfte und Servicekräfte oft der untersten Gehaltsstufe bei Gericht, geben sich als Beamte aus, als Urkundsbeamte. Wer diese Leute wirklich sind, ist unbekannt, man muß von Terroristen ausgehen, die alles fälschen.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit Falschberatung bei der AOK in Düsseldorf
Published : 27. Jul. 2015., 18:41:56 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1379
Print |
Internationales Team, viele Fremdsprachen, Fotoservice für die eGK-Karte, viele Informationsbroschüren und ein kompetent wirkendes Ambiente. Leider ist das Personal dann doch nicht so prickelnd.
Nachricht in voller Länge


Gefahr in Düsseldorf Adipositas Schnipp-Schnapp & der Bauch ist im Krankenhaus ab
Published : 25. Jul. 2015., 13:22:26 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 2236
Print |
Es ist immer wieder erstaunlich wie Ärzte arbeiten und besonders Chirurgen. Sie schnibbeln nun mal gerne und das ist ihr Job. Auch im Engelskrankenhaus der Cherubine in Düsseldorf, da wo der BG-Arzt nicht weiß, was ein EGK ist (langwierige und schwere Sache ... mache nur der niedergelassene Arzt) und sonst einem Ärzte direkt die "Instrumente" in die Hand drücken ... fand Achtung Intelligence mal wieder Namensvetter oder Tatverdächtige der Ärztemafia namens MK Ultra und Operation Paperclip-Nachahmer - was passiert wenn man für ARD & WDR und ZDF und für Fachpresse im Dokubereich tätig war. Ärzte und Studenten sind nach wie vor gerne Leichenfledderer an Noch-Lebenden und entführen querbeet wie zu MK Ultra, Codename Artichoke-Zeiten und wie im Mittelalter.
Nachricht in voller Länge


Sabotage ! Verhandlung bei Gericht - aber Richter trägt keine Robe
Published : 25. Jul. 2015., 08:59:27 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1601
Print |
Man sieht es im Fernsehen. Richter tragen eine Robe, eine schwarze Kutte sozusagen. Beim Bundesverfassungsgericht und BGH ist die Farbe Rot die CI-Farbe sozusagen. Die Richter des Bundesverfassungsgerichts präsentieren oft vor Urteilsverkündung noch eine einstudierte Hütchen-Show und setzen ihre Kopfbedeckung wie Showgirls auf. Oft arbeitet die Bande eh nicht. Sie doziert lieber an der Uni Studenten und zu kompletten öffentlichen Verfahren, die 6 EMRK zwingend vorschreiben, haben die eh keinen Bock. Die Richter bevorzugen lieber Verwaltungsverfahren ohne Gerichtstermine und echte Anhörung, obwohl niemand dem gesetzlichen Richter entzogen werden darf (Artikel 101 GG Absatz 1 Satz 2) und jeder hat Anspruch auf Gehör bei Gericht (Artikel 103 GG Absatz 1). Die ist heutzutage jedoch durch Schriftsätze ersetzt. Da es viele elektronische Daten gibt, die maschinelle Erstellung die Unterschrift des Richters ersetzt, keinen Termin es je gab, kein echtes Gerichtsverfahren es je gab, ist das alles natürlich für die Katz, eher fürs Katzenklo. In Düsseldorf tragen sogar Personen, die Richter spielen, gar keine Robe. Auswärtige Anwälte finden das noch nicht mal schlimm. Totale Verwirrung und Faktenverdrehung und grammatikalisches Großchaos. Deutschland ist dumm. The Axis of the Evil.
Nachricht in voller Länge


Gesetzliche Krankenversicherungen illegal finanziert vom Bundesfinanzministerium
Published : 24. Jul. 2015., 08:20:33 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1402
Print |
Haben Sie gedacht, Sie bezahlen Ihre Krankenkasse? Kennen Sie die Meckereien der Arbeitgeber über hohe Sozialversicherungsbeiträge? Lächerlich eigentlich, denn die Unternehmen und Versicherten können sich sowieso alle Beiträge bei der Steuererklärung quasi zurückholen. Die Beiträge sind fast komplett steuerlich absetzbar. Der Staat muss per Menschenrecht der Vereinten Nationen nun mal das Höchstmaß an Gesundheit der Bevölkerung garantieren und die BRD ist per Artikel 20 GG Absatz 1 nun mal immer ein Sozialstaat gewesen, auch wenn das viele dumme Wähler nicht wahrhaben wollen. Doch die halten ja auch die CDU für den Geldbringer. Die Christ-Demokraten heißen zwar nicht Capital-Demokraten, aber man kennt solche lustigen Baumschüler bereits von Stefan Raab und TVTotal auf ProSieben. Das Bundesfinanzministerium sponsert jedoch die Gesetzlichen Krankenversicherungen mit über 11 Milliarden Euro pro Jahr für versicherungsfremde (!) Leistungen.
Nachricht in voller Länge


Update1 Freelancer & Scheinselbständige müssen keine Steuern abführen - Auftraggeber ist pflichtig
Published : 22. Jul. 2015., 22:01:21 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 2185
Print |
Sie sind eigentlich scheinselbständig, arbeiten für andere? Dann sind Sie per Betriebsverfassungsgesetz § 5 und zahlreichen Gesetzen selber nicht für eine Steuerabgabe zuständig, sondern nur der Arbeitgeber bzw. Auftraggeber. Achtung Intelligence zitiert Gesetze und GKV und erklärt's. Update1: 09. September 2015 Ein schneller Blick auf das Gesetz.
Nachricht in voller Länge


Der DDR Wahn der Protestanten - die Gruene Anarchie Weed - EU staatenlos
Published : 22. Jul. 2015., 12:49:06 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1529
Print |
Wenn man sich das politische Debakel der DDR Laienmannschaft namens Merkel und Gauck anschaut, merkt man, da ist nichts, die können nichts. Zu gerne äffen sie den Grünen nach. Stattdessen kommen Flüchtlinge über die illegale Grüne Grenze, andere Grenzen wurden abgeschafft und Cannabis soll legalisiert werden. Ja, so hat man sich die anarchische Berliner Grünen Türken-Ströbele-Bande samt Ossie-Connection immer vorgestellt. Das waren noch Zeiten als Westberlin ummauert war und die DDR hinter dem Eisernen Vorhang leben musste. Großknast DDR. Nun sollen die Vereinigten Staaten von Europa kommen und die souveränen Euro-Länder weggefallen.
Nachricht in voller Länge


US Regierung fordert Amerikaner auf Deutschland zu verlassen
Published : 20. Jul. 2015., 00:30:48 | Author : Conny Cr?mer | Unrated
Leserzahl : 1133
Print |
Aus amerikanischen Kreisen war zu erfahren, dass die USA neue Sicherheitsbestimmungen für Amerikaner veröffentlicht haben, die in Deutschland leben.
Nachricht in voller Länge


Update1 Gesundheit : Die Christen & religiöser Wahn - Alexianer & Lesbenverbrechen
Published : 19. Jul. 2015., 23:05:49 | Author : Conny Cr?mer | Rating :
Leserzahl : 1951
Print |
Die Psychiaterschar ist eh bedenklich. Ohne eine Krankheit wirklich medizinisch-technisch befundet zu haben, dürfen Ärzte gar nicht behandeln. Die GKVs müssen zudem für genügend Diagnosezentren sorgen. Erst kürzlich suchte das Alexianer Klinikum fürs Blutabnehmen eine Aushilfskraft. Bedenklich, eine richtige Ausbildung war nicht unbedingt Voraussetzung. Eigentlich geht das per Gesetz eh nicht, aber das Wappen? Christen und Psychiatrie? Kein Wunder, dass die Christen früher verbrannt worden waren. Voll Bekloppte. Die Alexianer Kliniken entpuppen sich als Leichengräber. Update1: 08. August 2015 Die Alexianer Kliniken galten erstaunlicherweise vor einigen Jahren als negativ involviert in Verbrechen gegen Tennisclubs in Meerbusch-Büderich und gegen eine Reiterstaffel der Polizei. Flog schon zuvor eine Psychiaterin auf? Gleichzeitig ging es um Verbrechen wegen Homosexuelle und Verbrechen, weil man doch keine Transsexuelle war und für Schwule ein falsches Geschlecht hatte, nämlich eine Frau war. Immerhin, das Logo der Alexianer Kliniken ist peinlich. Es ist ein Totengräberzeichen. Verdammte Axt.
Nachricht in voller Länge


More Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [ 14 ] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26


    Zufällig ausgewählt
Es gibt Probleme innerhalb der Gerichtswelt, die sind noch größer, als man sich vorstellen kann. Es passiert nämlich dann, wenn sich Richter irgendwie wie Analphabeten nehmen, falsch herum Fakten wiedergeben oder eher nichts gelesen haben. Oder wie meistens, nicht je unterschreiben. Dann gibt es den Kauderwelsch mit der Sicherheitsleistung. Sagen wir mal es geht um 10.000 Euro in Wahrheit. Aber irgendeiner soll 110 Prozent bezahlen, also 1.000 Euro mehr als worum es geht. Wer sackt sich denn die tausend Öcken ein? Dann fliegt auch noch auf, der Gläubiger, soll die Knete an das Gericht bezahlen, noch nicht einmal der Schuldner. Ich gebe zu, ich verstehe absolut nichts von diesen dummen §§§, die sich da mir in der Zivilprozessordnung aufgetan haben. Ich verstand nur, zahlen muß keiner.


    Statistik
» Artikel online
781
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2177806
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro