Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht man Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Sieht die Seite merkwürdig aus, einfach refreshen. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Medien Entertainment Presse

1900 Leser Rheinische Post online: Viktor Janukowitsch
1200 Leser Update5 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Mäntelchen & Völkermord

1000 Leser Bei Anne Will in der ARD: Abschaffung der Nationalstaaten - vom Völkerrecht keine Ahnung

Gestern neu Ich halte etliche Drittländer und sonstige für wie Ulvi Kulac Behindertensex-Truppe. Ungebildete Vollpfosten ficken dumm rum, manchmal deren Anwälte inklusive. Mehr auch zu schwulen Rauchern bald. Update98 Sicherheitshinweise für die Stinkie-Viertel in Düsseldorf - Lörick - Seestern - Heerdt -- stinkende Personen aus fremden Völkern leben ihre Horrorfilmfanszene aus & Ekel-Kriegsverbrecher & Dr. Frankenstein

Update4 Prinz Harry heiratet stalkende Hollywood-Schauspielerin Meghan Markle - kannten sich schon lange - Queen sah nicht immer amused aus - Prince Edward hatte schuld? - und wieso hielt sich The Duchess of York für eine Holländerin?

Später neu : REAL Supermarkt ist primär NUR für eine Gammelfleisch-Menschenkadaver-Szene geeignet und arbeitet primär nur mit solch einer Szene zusammen. Horrorsex-Freaks und Ekelfleisch, Etliches stinkt ja auch davor. Die sind nur für Ekelst-Snuffer geeignet, wie man diese aus Ekelhorrorfilmen oder illegalen Superreichen-Tötungsspielen kennt. Düsseldorf hat eine große derartige Szene sich schon früh auf der Konkordiastraße angezüchtet. Ekelstverbrechen teilweise absolute Vollfreaks, die den 2. Weltkrieg überlebt haben, aus dieser Szene stammend oder aus einer Ostblock-andere-Wesen-wie-im-Horrorfilm kommen, zwar Mensch aber nichts Menschliches in Wahrheit vorhanden. Maynard und die Habekostfamilie (angeblich komplett durchgeknallte Robbie Williams Fans) gehören dazu. Stadt Düsseldorf ist eher Psychogeschwafel und Stockholm-Syndromer und ist eher nur für Laber-Runde mit Ekelmördern, anstatt echte Strafverfahren. Gibt es eine Statistik, wie viele Laber-Rhabarber-Psychotussen, die Kriminelle und Ekelsadisten für psychisch Kranke hielten (mal kennenlernen wollen, geiler fieser Typ - boah ey, was für eine Pottschweinsau) von denen ermordet worden sind? REAL Supermarkt ist eigentlich direkt neben dem Gelände des Heerdter Friedhofs, Düsseldorf.
Update26a Arbeitet der real Supermarkt mit Sexperversen & nicht-echten Anwälten gegen Verbraucher - die zivilgerichtliche Güterunde bleibt schriftlich wegen Lebensgefahren - REAL äußerte sich nicht je - es geht sogar um Ekelverbrechen im Umfeld eines Theaters in Köln

Gestern neu: Update6 Bundespräsident Gauck - China Freaks gegen das deutsche Volk & China Mafia & dumme neureiche Chinesen Hauptsache stinken & Huawei & Doping in Restaurants


Wegen wirklich vielen Sicherheitshinweisen wegen Lebensgefahren, bundesweit, EU-weit, weltweit, scrollen Sie bitte weiter runter, zu den News, die Sie eigentlich hier direkt oben lesen wollten Da wirklich so so viele Verbrecher sind, hänge ich tierisch hinterher mit meinen Updates und neuen Ergänzungen.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Seuchen, Krankenhäuser, Drittländer, Terrorismus, Jobcenter, 24. Januar 2019. 06.05 Uhr Vor rund neun Jahren finanzierte das Jobcenter SGB2 Beziehern einen Kurs, zur Selbständigmachung, obwohl es teilweise Scheinselbständigkeit dann bewußt von einer Behörde organisiert, gewesen ist. Das Arbeitsamt war bereits vor der Erfindung des SGB2 und Jobcenter so. Auch Patienten-Tourismus Kranke von Rußland und arabischen Ländern nach Düsseldorf gehörte dazu. Die Organisatoren waren jedoch dafür bekannt, Terroristen dafür einzuschleusen. Sie machten es also zuvor schon. Und es ging denen nicht um Tourismus, sondern Terrorismus organisiert und durchgeführt durch angreifende Terroristen. Die Behörden dagegen benehmen sich wie "dumme Juden". Hat man die eine reingehauen, halte doch direkt die andere Wange auch noch hin. Das ist so ein ähnlicher Spruch gewesen des Juden Jesus von Nazareth (der da sonst in katholischen Kirchen am Kreuz hängt). Drittländer sind also gerne ein Oberarsch an volldumm und deren Staatspräsidenten finden organisiertes Verbrechen in die BRD und in die EU (gilt auch für andere Länder, wie USA) total geil. Denken Sie an sich mal an den Namen Rußland, ohne Ruß können die Siffeleute, wie die ex-DDR mit Ekelschloten nicht. Umweltverpester und Asiaten sind nur Arschstinker etc.


Sicherheitshinweis, EHEC, Ekelbazillen in Flugzeugen, China und die Terrormafia-Ekelmafia mit Kot-Fiesen und Anal Squirts Liebhaber der Scheißefans, Reisen, Gesundheit, Seuchen, Attentate auf Flugzeug-Caterer, 23. Januar 2019, 05.18 Uhr Aufgrund von zahlreichen Presseberichterstattungen, etliche Airlines fanden Ekelfies-Bazillen im Tischbereich von Sitzen und woanders, weise ich auf die hiesige Seuchenmafia und den Kotfan und Leichenfan Maynard (achtung-idioten/blogspot.de, Kampfhundmafia) hin und die vielen Siffe-Täter und Ekelsnuffer, inklusive Kotgeruchfans und Pisse-Drogenfans auch der Pflegeszene, z.B. ex-Team Lichtstrahl aus der Stadt Essen, die angeblich bereits seit 2004 im Knast als Gefangene leben wollten.
Hier im Haus ist oft ein Cabin Geruch von Flugzeugen riechbar, als ob sich Flugzeug-Crews hier nachts reinbeamen sozusagen. Es fing ursprünglich wirklich oft an mit Reisenden, die einen Ekelpups immer mitbrachten, mit einer Art Ekelkot-Wurstsorte vom Airline Catering. Wie olle Russenwurst mit Polen-Hoden auf Kinderhirn sozusagen. Derartige Tätergruppierungen sind seit über 14 Jahren bekannt, u.a. den Flughafen Düsseldorf unterminieren zu wollen. Sie arbeiten gerne septisch, sind gerne Seuchenverteiler, und mögen nichts lieber, als daß man sich endlich mit deren persönlicher Scheiße beschäftigt. Jemand soll sich endlich auch mal deren Arschloch anschauen. Die sind - die Erwachsenen - noch im Windelkotalter. Besonders Asiaten lieben das Kindchen- Schema.
Auch die Flugzeugreinigerteams, oft eher als Kopftuchtussenvereinigungen bekannt, ohne jetzt echte Uniformen komplett zu tragen, galten irgendwann nicht mehr als die perfekten türkischen Flugzeugputzteams, sondern als tatverdächtigt, Schwerstkriminelle zu sein oder dahin abzudriften. Das fing langsam mit falsch eingebauten Flugzeug-Flaps an (also Flugzeugbauer) und falscher Schubumkehr, also technische Flugzeugbauprobleme, die auch falsch-herum teilweise eingebaut waren. (Absturz einer türkischen Maschine).
Hier riecht man seit dem Einzug von Asiaten in einer Wohnung das immer mehr, die sowieso als Kotwurst-Fans mit Kondomüberzug gelten. Der Cabin Geruch, oft auch mit typischem Flugzeug-Teppichgeruch, samt Ekelwurstkotpups ist so stark, daß eigentlich das Haus komplett saniert werden muß. Andere werden davon krank, durch die Hauswand und Fußböden. Da es so viele günstige Tickets gibt und die Gefahren ewig bekannt sind, ist hiermit von mir persönlich empfohlen, NICHT billg zu fliegen, wobei die Lufthansa auch öfter mal falsch gemacht hat. Da es hier mal im Haus eine Bodenstewardess gab, die anscheinend nichts je gemeldet hat, oder sie wohnt noch immer da, hielt ich sie seit Jahren für Tatinvolvierte. Ich weiß aber nicht, welche Seuchengefahren und sonstige Gefahren sie gemeldet hat. Etliche Reisenden schleppen bekanntlich Seuchen und Ekelfleisch im Reisekoffer mit ein. Also vorsichtig vor Flugzeugreisenden, den Ärzten und Krankenhäusern sind Anweisungen des BMI und Katastrophenschutz nämlich scheißegal, auf echte Untersuchungen und Heilbehandlungen haben die keinen Bock. Schon zu meiner Teeniezeit hieß es, daß Ärzte gerne siffige Schweine sind, aber dann sind die keine echten Ärzte, sondern sind nur Darsteller. Wer nur Ekelgerüche mag, ist hoch infiziert . Etliche erfinden daraus, die Person, sei psychisch krank, weil die Betreuerszene und Psychiater gerne Seuchen um sich herum haben und Patienten mit Drogenfieber versorgen, also sie geben denen Psychopharmaka, die Fieber und weitere Sepsis verursachen.
Die Kotliebhaber lieben und knutschen am liebsten nur Kot, wollen primär nur in der Schlachtabfalltruhe von Maynard liegen, kamen schon eklig-siffig aus der Mutter bei der Geburt raus und wollten auch immer nur stinken. Das ist meine Geruchserfahrung mit Asiaten und Flughafenpersonal-Erfahrung und anderen hier im Haus. Gleichzeitig schmeißen die sich gerne noch mit Drogen und Psychopharmaka zu. Die sind alles Fluguntaugliche und nicht Arbeitsfähige. In der REAL Story ist ein Foto dabei, was der so macht. Eigentlich ein Mörder, so richtig eklig. Das finden Asiaten toll, das geilt die auf.
Zur Ekelszene gehören Ekelstäterinnen, die früher gerne absichtlich Hundekot in Menschen in den Enddarm gefüllt haben. Die Menschen sind ungern stubenrein und lieben Welpentodkacke, Hund soll jedoch sauber bleiben. Einige TäterINNEN gehören einer Heilerszene an oder sind denen hörig. .


Sicherheitshinweis, Copycat Promis und Stars, die vielen Ayda Williams Klone wie Sophia Thomalla, Heidi Klum, Sabbel, Sahbia die van der Vaart, Terrorismus, Hollywood, Models, 18. Januar 2019, 02.24 Uhr Bekanntlich sind Chinesen die Copycats und Produktpiraten. Die Heidi Klum ist ja oft auch so was wie Kuba- Mexiko, oft nicht je Deutsche, war sie vielleicht auch nicht je. Hier https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/heidi-klum-und-tom-kaulitz-wurst-und-bier-fuer-ihre-hochzeitsgaeste-59577766.bild.html wirkt sie ein wenig wie Elle MacPherson und der Tokio Hotel Sänger Tom Kaulitz wie so ein Asia-Fritze, der mal, ähm auf Viva Musiksender glaube ich mal was moderierte oder es war MTV Deutschland. Also vorsichtig vor den Star-Schlitzaugen. Betrügermafia. Die Heidi und der Tom wollen sich ja so was von neu erfinden. Der Robbie sieht ja auch mal oft anders aus, die Ayda wie eine Ostblocktussie und der Rest, macht so was sonst nur mit der Maske im Film oder Fernsehen. DNA-Test bitte, wer die denn alle sind.
Eventuell gehören TäterINNEN nicht nur zur Asien-Mafia (die sind seit dem I want your sex Video von George Michael bekannt, sondern zu den Tschernobyl-AKW Verstrahlungsfans. Denken Sie daran, die Nuklear-Fans lieben Gestank und Gammel und faulendes Brustgewebe, weil dann kommt das Silikon in die Titten und der Beutel für den Anus. Die 1999 noch immer jammernden DDR-Journalisten für Freebies für die Kinder von Tschernobyl waren Schwule, geil auf Stäbe.
Auf Twitter flogen Verstrahler-"Touristen" auf, die sich gerne ihre eigenen Brüste absichtlich mammographieren lassen. Zur Tschernobyl-Szene, eigentlich 1986 kam es zum AKW-Gau, gehörten vor einigen Jahren, einige MDR-Journalisten, heutige in der DDR arbeitende Journalisten, eine BILD Zeitungsfotografin, ich wies rechtzeitig auf die intern bekannte Blomsche Erkrankung hin. Auch der "aufgefressene Journalist" Kashoggi und andere sind Teil davon. Ich mochte dann doch lieber die Teletubbies. Die anscheinende Schwulencrowd mochte lieber zu sehr Brennstäbe, wie der RA Steinhöfel mit seinen Uranminen, der früher "der Heisse Stuhl" moderierte. Evt. ist Samuel Koch, der ZDF-Verunfallte auch Teil davon, Litvinenko und meine Nachbarn sowieso. Die mögen alle nur Verstrahlung und das Atom, daraus wurde A Tom with a Heidi Klum. Und andere machte aus dem Hotel Martinez in Cannes was dem arabischen Prinzen Al Waleed Ibn Talal gehört, den Schauspieler A Martizes. Der ist ein Entertainment Stalker der Prinz, auch bei Disney, und grub den Eurotunnel, eine Fährgesellschaft - die früher von den englischen und niederländischen Royals getauft worden war, alle deren Schiffe, wurde nach Arabien, auch in ein Scheichtum verschachert. Die wahre Queen mag arabische Pferde, doch keine blöden Zweibeiner.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Psychiatrie, Militärmacht USA, findet der Trump das eigentlich staatenlose Volk, das halb-Irak geklaut hat, gut, Kurden und Kurdistan gegen die Türkei, KZ-Fan Trump und Italo-Scaramucci?, 16. Januar 2019, 23.20 Uhr Denken Sie bitte daran, daß es die Militärmacht USA nicht gibt. Der 11. September 2001 war ein schlagender Beweis, daß es die dekadent-arroganten USA in ihrem Multi-Kulti Wahn nicht geschaff haben, trotz hervorragender Technologie ihr Land zu beschützen. Die hatten auf die Bauten keinen Bock mehr. Der 11. September 2001 in NYC, Pentagon etc. ist ein Eigenverschulden der USA. Die wollten mal wieder Gestank, um Stunk zu machen, um neue Häuser zu bauen, daß waren dann Bauleute und Architekten. Krieg war immer nur gut für die Bauindustrie. Stimmt.
Angeblich, als Donald Trump oder sein Doppelgänger stundenweise in der Geschlossenen Psychiatrie war, andere PolitikerINNEN auch, es wurde teilweise vorgegaukelt, es sei ein Spezial-Militärkrankenhaus, ich war dabei, waren Trump und Scaramucci, den ich was anders aussehend in Erinnerung habe, große KZ-Fans. Der Italiener, der kurze Zeit im Jahr 2017 der Sprecher des US Präsidenten Trump wurde, dachte im Konzentrationslager könnte man endlich sich konzentrieren lernen und nachdenen können. Beide kannten KZs und die Historie des 2. Weltkriegs, Psychiatrie nicht, als ob die Drogensüchtige seien, bzw, Volldummme. Die sind alle Drogengeilies und Psychopharmaka-Süchtige. Die sind alles Betäubungsmittel, Chinesen stehen auch auf das Zeugs. Die wollen deren eigenes Leben nur schlafend begegnen. Schlafwandler sein, nicht sich der Realität stellen. Der Rest kann noch immer nicht Kot (Fäkalien) nicht von Kurden (staatenloses Volk in Wahrheit) unterscheiden. Kurden sind bisher illegale Landklauer. (Kurdistan - Irak(k)). Einige Psychopharmaka und rezeptpflichtige Schlafmittel sind Hypnosemittel, man redet sich ein, man könne nun gut schlafen.
Es ging übrigens nicht, um speziellen Schutz für Kurden, sondern Personen mit Vornamen KURT bedurften der Hilfe. Verbrecherische-betrügerischen und teilweise staatszerstörende Kurden - z.B. wie in Irak damals - sollten in riesige Gefängnisse. Kurden und Türken - einige waren immer verfeindet, weil die Kurden schon immer als Gefährliche dort galten. Daraus wurde dann Moscheenbau in Düsseldorf und in Deutschland, weil Präsident Erdogan für die ein Heiliger, wie der Papst ist oder so.
Es ging auch um Kurt Cobain und die Verwechselung mit Kobane (Stadt). Da die BILD Zeitung gerne lügt und eh nichts kapiert, aber falls Trump dem Papst aller Muslime "Erdogan" bedroht hat, war es die Family-Bau Familie Trump vielleicht dann, die Irak(k) primär also zerstören ließ und kleiner hacken ließ in ein Kurdistan-Staat und Irak.
War ich dann doch unter Drogen gesetzt mal worden, um mit Ivanka einen Mantel im Imotex-Gebäude einkaufen zu gehen (Classic Mantel?) und Ivana, war ein Formel 1 Rennen-Stalkerin? Falls ja, rück den Mantel wieder raus, Du Kuh! Du olles Töchterchen. Typisch Ostblock-Mix. Kalter Krieg.
Oder sind Sie da alle in den USA schon wieder die Doppelgänger und ein Trump arbeitet noch immer als Kassierer in Deutschland auf der Suche nach der Original Hillary Nehmen Sie doch am besten in den USA alle Kurden auf und machen Sie die dummen Vereinten Nationen dicht, denn keiner hielt sich je an ein einziges Menschenrecht? Wie war das noch, Krieg ist gut für die Bau-Industrie.
Mehr als ein Psychiaterland sind die USA mit deren gesamten Hollywoodjunkies nicht, die nur Shrinks lieben (Ritalin als Ersatz für das identische Crystal Meth etc). Und da die USA da dank Madonna und den Harry Potter Leuten ja sowieso auf Kopftuchtussen stehen, "We are The People" im ISIS Schlampen-Look, aber die laut Vereinte Nationen ein Weltfeind sind und deshalb die USAF Einsätze fliegt, sind Sie da in den USA White House (Drogenhaus) wirklich nur die - das schmiß ich ja mal dem FBI vorwurfsvoll vor, jüdische Ostblockies aus der DDR. Ein Stück Dreck also. Ihr seid wie ein alter Sack Bunga Bunga Strauss-Kahn oder die olle Ekelreiche Lagarde, die aber meint völkerrechtlich Worldbank-Chefin sein zu dürfen. Die ist olle Kapitalistin. Der Rest ein Fickie Fickie. Seine großen Söhne sind so meine Erinnerung Ekelperverse und Ekelficker mit Safarimorden. Die gehörten in den Knast, ich glaube sogar Todesstrafe, der echte Trump wollte mal ermitteln lassen. Strafantrag bitte gegen die.

Die USA sind jedem Scheißkack-Hollywood-Idioten hörig, die primär sowieso nur allen als dumme Junkies bekannt sind, nichts Anderes als ihren Shrink (Psychiater, der denen das Gehirn schrumpft) kennen und gerne die drogenidentischen Psychopharmaka schlucken. Das bigotte Volk samt deren Juden sind eine Lachnummer, die jedem Psychiater seit Ende des 2. Weltkriegs so wie hier immer hörigst hinterher dackelt. Er sei der Gott in Weiß, sonst kein anderer. Die lassen sich gerne von Kriegstreibern willigst befehlen und lassen sich gerne fremdbestimmen. Hauptsache der Drogenersatz: Psychopharmaka für die Hollywoodstars.
Die anderen Drecksäcke sind Hundehalter, am liebsten nur Hundekot fressen wollend und nur am jedem Arsch wie eine dumme Schwuchtel lecken wollen und der Rest ist noch perverser als ein Böhmermann es überhaupt ausdrücken könnte. Die gesamte Kopftuchmafia von Türken, Kurden, Arabern und sonstigen Nutten, die auf heilig tun, sind ein perverses Stinkevolk, die ein Skandal sind - genauso wie die Scheißkack-Stinke-Asiaten, die eigentlich in deren Heimat von jedem West-Flugzeug zugegüllt werden wollen, genauso wie die Kopftuchscheinheiligen. Die sind KriegstreiberINNEN.
Die Russen haben ja gar keinen Präsidenten, dito die Ukraine, die facebooken und twittern lieber, und haben Null Bock auf ihr dummes dröges Volk. Die Vereinten Nationen sind ein billigst Nuttenhaufen an Freiern, die sich nicht je an ihre Resolutionen halten. Nirgendwo. Machtbewahnte Volltrolls, die auch immer nur jedem Psychiaterkittel hörigst hinterherlechzen. Okay, einige sind tatsächlich Entlaufene und Vertauschte.
Haben Sie eine Ahnung, wie viele Politiker und heutige Staatschefs in der Klappse Düseldorf mal waren, denen vorgegaukelt worden war, hier sei ein Militärisches Sperrgebiet-Krankenhaus. Etliche Psychopharmaka sind Hypnotika, alle sind Betäubungsmittel. Wir haben es also mit schlafenden Deppen zu tun. Denen kann man nur einen Arschtritt geben, wie der Drogen"hure" Prinz Harry mit Drogen-Megan. Pennerbande, Pennerpisse. Ich halte heutzutage die Nervengift-Attentate auf Kurden, damals vom Irak für gerechtfertigt. Die Scheißer stehen eh auf das Zeugs. Deshalb wohnen doch viele in Deutschland. Irak hat sich von Drogenheinis verarschen lassen. Aber denkt dran, hier ist Holocaust-Gebiet - die stehen alle drauf. Die wollten immer nur unsere psychopharmakahörigen Dummtrolls bleiben. Es gibt viele Klienten dafür.


Sicherheitshinweis, Gesundheit, Massenfick, GKV, Unfallversicherungen, Sozialgerichte, 12. Januar 2019, 21.13 Uhr Neurologisch-enzephalitisch und sonstig oft unbehandelte Personen verwandeln sich manchmal in Sexfreaks, also so oft wie die Asiaten stinken. Es ist aufgefallen, daß Krankenhäuser, Ärzte, auch Inder, Krankenversicherungen und Sozialgerichte extra nicht helfen, damit diese endlich von den Kranken durchgefickt werden. Medscape (weiter unten) hatte dazu mal was veröffentlicht. Also die Versicherungen samt Gerichte möchten gerne Sexsklaven sein, so stinkt es übrigens oft in dem Vierfachgerichtsgebäude in Düsseldorf. Deren nicht Robenpersonal (eigentlich 92 GG, die meisten dürfen gar keine Richterrobe tragen) sieht eh aus wie eine alternative Öko-Szene einer ungefickten Naturbaumwollsocken-selbst-gestrickt, Hauptschule, ungefickt. Richter ohne jedwede Allgemeinbildung. Etliche gelten wahrscheinlich doch als Kinderficker wegen der einstigen Teenie-Serie "The Tribe" und machten daraus notgeile Sextriebe von Arschlochbanden ab 40 Jahre.
Ich war Personal der neuseeländisch-englischen Fernsehfirma. Vorsicht in Düsseldorf vor Enzephalitis und Drogenfieber, es gibt Areale, die riechen wie Massengräber. Vorsicht, Sozialgerichte sind wie alle anderen Gerichte zur vorherigen Güteterminrunde verpflichtet. Das hiesige Arbeitsgericht will lieber direkt strittig klagen, wie eine ungezogene Ekelgöre. Es onaniert quasi dabei vor den Anwälten und wäre gerne Herrscher der Verfahren, was die stinkenden Räume eher nicht beweisen, die sind eher vor Geschlechtskrankheiten schon eher ein Anatolien Hurenbock.
Es handelt sich nicht um abgerichtetes Personal, falls es überhaupt je echt war. Die kleinen Gerichte dürfen laut Artikel 92 GG kein Recht sprechen, erst ab Landesebene. Die sind auch gerne böse Mösen ohne echte Richter. Vorherige Güterunden egal wo, sind gratis eigentlich und ohne Anwälte. Viele Gerichte wollen dann Zwangsanwälte, damit die Anwälte der Versicherten die Sozialversicherungsleute so richtig endgeil durchficken, daß die Versicherungen nur noch wie ein kleiner jaulender Hund sind und brav direkt alle Gelder per Direktüberweisungen bezahlen. Sie möchten immer richtig hart rangenommen werden, jetzt wissen Sie, warum es so stinkt - oft überall.
Die GKVen wie andere haben eine Dreiwochenfrist zur Beantwortung, sonst gelten Anträge der Versicherten automatisch als genehmigt. Eigentlich antworten Barmer und IKK Big direkt gesund nicht je. Alles andere sind eher ADHS-Verfahren, in dem die GKV beweist, nur gockeln zu wollen mit einem Prozessbevollmächtigten nach einer vorherigen Schleckierunde mit dem Gerichtspersonal. Dabei kostet das an Anreisekosten und Flugkosten der Anwälte viel Geld dem Staat.
Eigentlich sind Sozialversicherungen eine einzige Behörde, laut Artikel 87 GG Absatz 2.
Der Staat ist also ein Verschwender an Sexperversen und Gocklern und Gauklern, also unnützen vielen Sozialversicherungen, sei es SGB VII, V, AOK, TK, IKK egal wie die heißen, BGN, VBG. Alles unnütze Wasserköpfe, die nur an Streit, aber an Gesundheit keinerlei Interesse haben.
Auch wenn ein normaler Versicherter gewinnt oder man sich einig ist, zahlen Arbeitgeber und / oder Versicherung trotzdem nicht. Die sind also Völkermörder und die Mitarbeiter beweisen das jeden Tag.
Leider verknacken Strafgerichte diese dann nicht, die kennen die Zivilgerichte nicht. Eigentlich möchten die bösen Stinkemösen und ollen ADHS-Pimmel endlich so fies bestraft werden, daß die erst mal jahrelang nicht aus einem Elendknast rausdürfen. Die sind primär Fickie Stinkie Club im Massengruppentingeltangel.
Gerichtsbarkeit - Zivilgerichtsbarkeit ist nur was für Sexperverse und für Stinker einer ADHS-Psychoshow, die weder an Wahrhaftigkeit noch an Gesetzen oder am Strafgesetzbuch Interesse hat. Auch wenn Güterunden vorab Pflicht sind, wollen oft viele sofort streiten, auch wenn das sogar anders auf der Gerichtswebseite drin steht.
Wenn Sie wissen, daß ein Gericht gerne stinkt, das riecht man, das ist wie ekliger Asiate mit Supersepsis auf Syphilis, also wie hier im Haus plus Tötungszeugs, dann nehmen Sie doch Ihre Pisse als Spray mit oder Kot und präsentieren Sie den Gestank zur Not oder besser lernen Sie hartes Domina-Zeugs bei einer Domina. Dann Eierumdrehen lernen, Schlag auf den Kopf Sexlust der anderen verlieren bzw. in einen S/M Sadoknast stecken, bis die alle endlich Jura beherrschen. Die wollen eh alle umsatteln auf Sexsklaven die Behörden und Gerichte. Sklave der Gesetze ist nichts für die. Ich weiß also auch noch nicht den richtigen Weg, die Polizei ist ja auch nur eine Kostümshow an Gesetzesentlaufenen. Andere haben nichts im Po, nur Scheißegeruch in der Buchs.
Fragen Sie also herum, was denn am besten ist - Hacking von Geldern also pfutschikato weg von den Gesetzlichen Krankenversicherungen und Rentenversicherungen sollte - wenn die Leistung korrekt beantragt war, das Bundessozialgericht hatte vor Jahren bereits festgestellt, daß in Sozialversicherungsbehörden anscheinend primär Analphabeten arbeiten, es sollte wegen 20 GG Absatz 4, legal sein.
Lassen Sie die Sozialversicherungsmitarbeiter und die Gesundheitsbehörden winseln, Pfutschikato von deren Gehaltskonten und Konten ist wegen deren Pflicht persönlich nämlich zu haften legal. Lassen Sie die leiden, denn Sie leiden auch und die Staatsanwaltschaften sind nur feige Tussen und Tucken. Die sind im Stockholm-Syndrom und wollen gerne von den Bösen eine Schlagsahne abbekommen. Das finden die feigen Strafkammern toll. Die Damen von denen beugen sich freiwillig nach vorne, die Männer, besonders von den Düsseldorfer Jongens Vereinsgruppen, mal sowieso.
Falls Sie echtes Militär kennen oder wirklich funktionstüchtes Interpol und Europol auch gut. Die Sozialversicherungen sind nämlich leider alle illegal, verfassungswidrig und es geilt Mitarbeiter der Sozialversicherungen auf, alle Gesetze und Grundsatzurteile zu brechen. Mehr kommt noch, ich bin heute an einem Massengrab-Gestank vorbei gekommen. 100er begrabene Menschen so von der Nase her. Enzephalitis auf Drogenfieber mit Tropenerkrankung, teilweise ähnlicher Gestank wie im REAL Supermarkt, Schießstraße, Düsseldorf Notebook-Abteilung. Vorher standen da überall Bäume, die sind pfutschitako.
Das Areal gehört angeblich der Kack-Aktiengesellschaft METRO AG. Mutterkonzern von real, unterminiert übrigens in echt auch von Chinascheiße und Chinadrogen. Ort da "Lohweg" von ARAL Tankstelle über das Brückchen, das von unten (Zubringer Autobahn Richtung Kaarster Kreuz nach Tabletten stank). Daneben roch das Areal nach Menschen liegen lebend unter dem abgebrannten Gestrüpp und die Hunde im Hundepark bei ARAL rochen eher wie hirnerkrankt. Drogenfieber auf asiatischer Hirnquirl oder so.
Der OB Geisel mag nur Gestank - nah wie ein Sepsis-Tampon. Der Rest verwechselt Indian Summer mit Pisse, sich bepißt ins Laub legen, oder meint, Inder fallen über Düsseldorf her. Das ist Düsseldorf mit Goldenen Herbst-Resten. Also vorsichtig, SEPSIS und Giftgas-Gegend Gerichte in Düsseldorf. Die Ausländer wollten primär nur eine stinkende Ekelstadt haben. Die Stadt war mal sauber und rein muß es sein. Hier ist primär Ekel-Bangladesh, Slum, Cholera und Pestilenz mit Schwarzschimmel oder direkt Schwarzpulver, der aus Kaminen stinkt. Die Ekelausländer wollen ihren Ekelgestank deren Heimat überall haben. Also fahren Sie da nicht in den Urlaub hin. Die sind eh nur stinkende Ekelperverse, Drittländer, Dritteweltländer, die eh nur gerne stinken und dumm ficken und überall hinkacken. Also macht die Mitarbeiter der Gesetzlichen Sozialversicherungen pleite und zu Euren hörigsten Sesxklaven, die ficken doch sonst auch jeden.


Sicherheitshinweis, Cyberwarfare, Commerzbank, Hacking, Bankenbetrug, Veruntreuung von Geldern, Insolvenzbetrug, Bankrottbetrug in Millionenhöhe, stellt sich quasi selbst Haftbefehl aus, mit Link-Info, 10. Januar 2019, 07.21 Uhr, Unterschrift ist ähnlich wie die auf Wikipedia von Präsident Bush! Vorsicht vor der Commerzbank. Sie kann die Begriffe Drittschuldner und Hauptschuldner nicht unterscheiden, auch nicht, was ein angeblicher Schuldner ist. Einen Pfändungsbeschluß gab es nicht je - trotzdem klaut sie Geld. Sie glaubt anscheinend jeden Fake Gerichtsschreiben, das keiner unterschrieb alles und auch irgendwelchen Gerichtsvollziehern, die es weder gab dito Anwälten, die es nicht je gab, sondern eine Fantasten-Hacker-Sache ist. Versuchen Sie in solchen Fällen, die Sachbearbeiter zurück in Ihre Heime, Knäste oder in die Psychiatrie zu schmeißen. Psychiatrie geht eigentlich so nicht (Psych KG), aber die sind schwerste Kriminelle zusammen mit der Landesbank Berlin und Inkassobetrieben, die weder eine Inkassozulassung bzw. nicht je eine Factoring Zulassung hatten. Gar keiner hatte je eine. Ich habe z.B. ein Konto noch immer der Dresdner Bank. Die gibt es eigentlich seit vielen Jahren nicht mehr.
Die Commerzbank glaubte blind einem Obergerichtsvollzieher vom Amtsgericht Montabaur, für ein Konto einer Düsseldorferin, aber der OGV Jörg Schmidt in dieser Sache ist auch wegen des fehlenden Aktenzeichens dem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz unbekannt. Trotzdem und ohne Schuldtitel genehmigte die Commerzbank eine Vorpfändung, obwohl es nur Drittschuldner betraf. Die Bank kann Konto der angeblichen Schuldnerin nicht von Drittschuldnerei unterscheiden. Die Bank hält alles für ihr Geld. Das nennt man sonst Alzheimer.
Der Name des/der Sachbearbeiter/in der Commerzbank Arzu Coskum-Baser sah leider eindeutig nach Arzu Close-Baser aus. Denken Sie daran, echte Polizei gibt es nicht, sondern nur Polente, es ist nur eine Ente, daß es die gibt. Das heißt, Hacker tippen also und halten sich für die Commerzbank, die eventuell eine frühere Mitschlülerin (Commerzbank) und mich mal haben entführen lassen. Das ist sehr lange her, evt. vor 2004. Also aufpassen, die Banker sind keine echten gelernten Bankkauffleute, sonst würden die das alles wissen. Wird noch ergänzt mit allen Dokumenten in mehreren Teilen in Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug


Sicherheitshinweis, Gesundheit, Drogenhändler BRD, Robbie Williams, www.robbiewilliams.com von 2003, Starjunkies, Lethbridge Kanada, Klappse Grafenberg - Düsseldorf Gerresheim/Aaper Wald/Grafenberg Landschaftsverband Rheinland ist eine Psychiatrie nur, Cannabis ist KEIN Heilmittel, nur Narkosemittel, der GKV Spitzenverband und das Junkie Bundessozialgericht, Terrorismus, Fake Mitarbeiter in Behörden und Firmen, egal ob Polizei, Krankenhäuser, ist Megan eine Hure und eine Nanny der Royals eine Ekelverbrecherin, Büros wegen Hollywood und Fernsehen und Analphabetismus, Wirtschaftssabotage, Psychiatrie mit Zwangsarbeit für PatientINNEN, weil ja keiner wirklich krank ist, es herrscht Arbeitspflicht für alle Patienten, Psychopharmaka sind drogenidentisch, medizinisches Cannabis Drogenanbauland Kanada vs Afghanistan und "Goldenes Dreieck", Neuer Verschiebungslink 10. Januar 2019, 07.18 Uhr Stellungnahme des GKV-Spitzenverbandes vom 19.09.2016 https://www.gkv-spitzenverband.de/.../160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannab... 19.09.2016 - staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in ... Konsequenterweise wurde vom Bundessozialgericht ebenfalls fest-. Cannabis auf Rezept: So übernimmt die Krankenkasse die Kosten ...
https://ihre-heilpraktiker.berlin/.../cannabis-auf-rezept-kostenuebernahme-durch-kran... 15.04.2017 - Wie die Kostenübernahme für Cannabis bei der Krankenkasse beantragt ... gilt der Antrag laut dem Bundessozialgericht Kassel als genehmigt.
Oben steht beim GKV Spitzenverband: Das durch die vorgeschlagenen Regelungen geplante staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in stofflicher Form könnte dafür genutzt werden eine entsprechende Preisgestaltung sicherzustellen. Quelle: https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/p_stellungnahmen/160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannabis_final.pdf
Aus OTS, news aktuell, Tochterfirma der dpa: "Laval, Quebec (ots/PRNewswire) - Neptune Wellness Solutions Inc. ("Neptune" oder das "Unternehmen") (NASDAQ: NEPT) (TSX: NEPT) gibt heute mit Freude bekannt, dass es von Health Canada die Lizenz zur Verarbeitung von Cannabis erhalten hat. (...) Neptune ist weiterhin auf einem guten Weg, um Phase II seiner Kapazitätserweiterung bis März 2019 zum Abschluss zu bringen. Damit erhöht sich die Verarbeitungskapazität der Anlage von derzeit 30.000 kg getrocknetem Cannabis auf 200.000 kg. Damit positioniert sich Neptune als einer der größten Cannabisverarbeiter in Kanada. Der Standort Sherbrooke bietet darüber hinaus ein enormes Potenzial zur Kapazitätserweiterung von bis zu 6.000 metrischen Tonnen, um die weltweite Nachfrage nach medizinischen Cannabisprodukten zu erfüllen. " Auszug-Ende aus https://www.presseportal.de/pm/133278/4159934?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Drogen - auch Cannabis - sind KEIN Heilmittel, verboten von United Nations, EU, BGH, Bundesvefassungsgericht - aber Hauptsache das Goldene Dreieck verbieten, Afghanistan Drogen etc. für Kanada.
Denken Sie unbedingt daran, daß der englische Sänger oder wer auch immer seiner DoppelgängerINNEN in Budapest 2003 bzw. Prag war die nächste Tourstation glaube ich, November, sich dazu entschlossen hat, wegen Gemeinstgefahr durch einige Chatter und vom Ostblock gegen nette Fans und nette Journalisten (wie mich), sich dazu entschieden hatte, seinen offiziellen Chat (so was wie Twitter in der Software-Form nur einfacher) zu schließen.
Hiesige Psychiater-Tussen und Psychiater-Tucken waren vor Eifersucht danach halb geplatzt, die dachten wirklich, man trifft sich im echten Chatraum physisch oder virtual Reality. Es gab derartige Mordversuche, weil Daddler Realität und Virtual Reality wie die Snuff Szene von Scripted Reality nicht mehr unterscheiden können - noch immer nicht.
Kanadier galten hier in Düsseldorf als Ekeleinbrecher, einige konnten anscheinend MEDIA - Mauritius Export Development and Investment Authority nicht von MEDIACOM unterscheiden. Aber die Werber sind samt Familie und später Loveparade ein weiteres Täterumfeld.
Echte Hotel Lobby auf Reisen kennen die Psychiater nicht. Die sind nicht gebildet - auch nicht weltgewandt. Zu den Legalise Drugs gehören Professor Gäbel der Klappse Grafenberg, der Al Qaeda, WDR und anderes für einen Wahn hielt, so was hätte es nicht je gegeben, der in Kanada in Lethbridge mal anscheinend rumdealte. Er war da vor vielen Jahren. Anscheinend war RW Chatterin lolaslick, die in einer Psychiatrie für Gewaltopfer tätig war, doch Triebtäterin und zwar so wie es lennon, die Alkiefrau, es immer vermutet hatte. Auf jeden Fall wurden alle irgendwie oft gefälscht, jeder gab sich sowieso dann weitere Aliases, Alexis Arquette wurde dann später ermordet, der Sohn und Bruder berühmter Hollywoodschauspieler, und vielleicht war es doch B als Mittäter, wenn er der Inder gewesen sein sollte. Der stalkt heftigst glaube ich. Hier in Düsseldorf. Also, Say No to Drugs, wie das alle in meinem Jahrgang 1965 sogar durch BRAVO - das Jugendmagazin - gelernt hatten, von der AOK Krankenkasse auch und sonstige anti-Drogen-Aktionen von Bundesministerien. Drogen verursachen eine psychiatrische "Drogenschizophrenie". Nun das Drogenbusiness kapiert?
Die BRD und ENGLAND und USA und viele andere zettelten lieber Krieg gegen die Drogenkartelle in Afghanistan an, eventuell am Goldenen Dreieck auch, um Drogen aus Kanada zu bekommen. Und dann ist die Megan auch noch da, das Frauchen von Prinz Harry. Die wiederum hat in ihrer nicht-royalen Familien Cannabis-Plantagen-Anbauer in den USA, aber der Harry bombardierte Afghanistan. So viel zum Drogenbusiness der Royals und Politiker. Drogenbarone. Das ganze gehört zu einem Drogenkomplett Südamerika-Niederlande samt "Maxima" und basiert auf Projekte gegen John F. Kennedy von vor über 60 Jahren.Megan galt wie die Nanny "Turron" eher als massivste Stalkerinnen. Megan gehört eventuell zur Kannibalen-Szene Kashoggi und dem angeblich wirklich toten Journalisten Dirk Jasper. Hauptsache alle verarschen. Wie Amal Clooney gehören diese zu Ekelstalkerinnen. Absolute Triebtäterfrauen. Wird woanders hin verchoben und ergänzt in: Update6 Psychose Verkehrsschild & Psychopharmaka & ISIS Psychiater & Cannabis gegen Kotze
Denken Sie bitte daran, der Staat ist nur an Junkies interessiert, Cannabis-Abhängige und in Düsseldorf, um hier zu leben, müssen Sie schon eine Alstadtsäufernatur sein und Raucherin. Nur dann, wenn Sie regelmäßig schon als Teenie in der Altstadt gesoffen haben und vor der Schule geraucht haben wie ein Schlot sind Sie in Düsseldorf erlaubt. Alle anderen, die keine Junkies sind, werden in die Psychiatrie geschmissen. Man will nur Perverse, Junkies, die dann auch noch Natur und Bürgersteige verpesten. Stars sind jedem Psychiater hörig, Hauptsache die Stars bekommen dort ihr Drogenzeugs und können dort sogar noch Fickie Ficke machen. Ulvi Kulac war doch gerne ein Sexmob, die Graf-Recke-Stiftung auch. Sie müssen dort, um zu bestehen, mindestens eine Schachtel am Tag rauchen und woanders, in der Altstadt oder Familie 2 - 3 Flaschen Altbier saufen. In der Psychiatrie und auch woanders werden Suchtkranke groß geschrieben und sind ein wichtiger Marktfaktor. Ohne Nuckel wie Ciggies können die nicht und Eltern sollten gefälligst dafür bezahlen. Ich bekam nicht je Geld für Zigaretten oder Bier von meinen Eltern geschenkt. Die waren immer nur Holocaust-Psychiatriefans. Wie Stars auch, da gibt es in Wahrheit die meisten. Cannabis ist doch staatlich finanziell reguliert, genau wie die auch so völkerrechtlich verbotenen Psychopharmaka. Psychiater sind Stalker wie Therapeuten und oft Betthäschen und mehr nicht. Die möchten immer gerne alle zwanghaft kennenlernen und mit Betäubungsmittel ausknocken, die sind und bleiben Sittlichkeitsverbrecher. Das Arbeiten ist nur für Ausländer da, wir Deutschen in Düsseldorf nur fürs Saufen und für Drogen bzw. die gratis identischen rezeptfähigen, aber völkerrechtlich verbotenen, Psychopharmaka.
Kindergartenkinder und Grundschüler werden bereits früh mit Drogen erzogen. Mithilfe des Betäubungsmittelsmittels Ritalin auch bekannt als Crystal Meth werden Kinder schon im KO getropften Zustand zur Schule geschickt, in der Psychiatrie, wird das weitergeführt, mit anderen Psychopillen auf Zwangsarbeit am Fließband, die die Patienten verrichten müssen, weil diese ja nicht wirklich krank sind. Also die brauchen Drogenpersonal, anstatt Pharmakologen. Das Personal ist primär Statist unter Droge, also die, die sich da als Psychiater ausgeben, Psychologen durften nicht je mit Patienten reden, und auch der Beruf Psychiater ist nicht juristisch existent. Es ist ein Knock Out Puff.
Viele Eltern wollten immer nur mit den FreundINNEN der Kinder vögeln, Mütter halten es für normal, wenn die ständig feucht sind, also die Mütter selber, weil die nichts von Geschlechtskrankheiten und Hormonstörungen kapieren, auch nicht olfaktorische, wie durch Rauchen und Drogen und Psychiater wollen nur Hormongestörte haben, ohne Fachzulassung zu haben. Ansonsten sind die an Stricher und Bewunderer interessiert, was die Psychiater und Kittelleute wie supergeile Leute sind. Die Fans müssen jedoch bevorzugt Fließbandarbeit verrichten und auch sonst arbeiten oder Mandalas malen, weil man ja nicht wirklich krank ist, sondern Psychiater Stalker sind und Grabscher. Ansonsten hieß es ja sowieso: Legalize Drugs. Jamaika, Bob Marley, ever living! Und denken Sie daran, die gesamten Stiftungen und Betreuer sind weder vom MDK erlaubt, noch SGB V, geschweige von den Pflegekassen, es ist SGB, nicht je Amtsgericht. Aber auch Stiftungen wollen, was zu tun bekommen, Betreuer auch, immer alle illegal und die wollen gerne bewirtschaftet werden mit angeblich psychisch Kranken, die auf arbeitsunfähig tun, mit Arbeitspflicht, weil die ja nicht wirklich krank sind, so auch PsychiaterINNEN. Wichtig ist allen nur die regelmäßige Drogeneinnahme, nicht die, gegen Hormonstörungen oder BSE-Varianten.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krankenversicherung, Barmer Ersatzkasse, 06. Januar 2019, 04.04 Uhr Auch GKVen machen Vieles falsch herum, da ist der Mitarbeiter der Paranoide und wird deswegen angeschrieben (GKVen waren früher ein Selbsthilfeverein noch vor dem 1. Weltkrieg und sind anscheinend noch immer eine, anstatt eine 87 GG Absatz 2 Behörde), und wer sich bewirbt, gilt als in der dortigen Barmer als krankenversichert, wo man anfangen wollte zu arbeiten, sogar wenn der Ort 100 km entfernt ist.
Es ging um meine Bewerbung: Geschäftstellenleiterin in einer Barmer Filiale.


Sicherheitshinweis, Atommächte, Nuklearmaterial in Silvesterböllern, Nuklearmaterial überall, Nukleartourismus, Terrorismus, Tschernobyl wollte überall hinstrahlen, wie Fukushima auch = Ukraine und Japan sind überall, Kannibalismus, 05. Januar 2019, 07.30 Uhr Genauso sieht es überall aus, Ukrainer - einige halten sich für Ukies, United Kingdom, Air UK - Air United Kingdom, Japsen und Asiaten. Sie halten sich für vollgeil und fielen oft einen bestimmte Hellsehertrupp u.a. der Schwarzen Sonne rein. Die Pi-Mal-Daumen-Regel heißt: Esoteriker sind oft Pharma-Mafia, eigentlich bisher immer. Die beraten viele Politiker, die anscheinend primär Schwachsinnige sind und nur so aussehen wie das Original.
Die Atommächte sind angebende Volltrottel in einer Dauerpsychose des Strahlens, halten sich für obergeil und sind primär - trotz Ekelfick, zu Ungefickte. Die sind natur brutalen Fick gewöhnt.
Atombomben, sehen eher oft aus wie ein welker Pimmel und was verursachen die: Pilze, Candida albicans. Damit verteilen Atombomenleute primär ihre eigenen Geschlechtskrankheiten. Die gehören in Wahrheit alle auf den Nuttenbock.
Aus der DDR sind Freaks bekannt, die es blöd fanden, daß im Westen keine vielen Tschernbyl-Strahlen waren des Atomkrafwerk-Unfalls waren, obwohl hier sogar in Düsseldorf Millirem und Becquerel-Angaben im Supermarkt angegeben werden mußten. Auch Gärten waren atomar verseucht, Wälder in Bayern auch immens, deshalb darf man dort keine Pilze sammeln, worauf viele Asiaten und pilzsüchtige Leute ja sauer sind.
Die Atommächte könnten nur mit Strahlen, sind also nicht grinsend, sondern die meisten sind anscheinend oder wirklich primär atomar betriebende humanoide Lebensformen, sonst nichts. Die wollen nur da sein, nicht an Titten hängen, sondern Mammographie-Titten, weil die evt. nach verbranntem Fleisch stinken und so heftig strahlen, daß man wie bei einer 3-Phasen-Szinitigraphie weder Kindern, Schwangeren noch sonstigen Schwachen begegnen darf. So, leider fahren die alle aber oft mit der Straßenbahn, Bus oder U-Bahn nach Hause und die Ärzte tun direkt Radioaktiv-Markierer, die in die Vene gespritzt werden, durchaus in den Mülleimer schmeißen, im Wartezimmer der Patienten, direkt neben dem Wasserspender. Da sieht man schneller alt aus - und die anderen freuen sich über Geschlechtskrankheiten - wie eine dummgefickte Nutten spinnen, der Rest ist Burn Out.
Denken Sie daran, viele Menschen sind Pain Sluts, die wollen ständig hart und eklig gefickt werden, Guantanamo ist für die zu wenig. Und der Rest führt gerne Kriege, weil die Bock haben auf neues Volk, die wollen die Flüchtlinge, weil deren eigenes Volk zu blöd ist - die dümmsten kommen immer nach Deutschland, wie der Ostblock und Asiaten. Die Araber sind vom Gestank her, oder die so aussehen, alle geschlechtskrank. Deren vermummute Muslima, jaja Heilige drau0en, sonst Fickie-mit-allen oder wie oder doch die Ostblocknutten. Die wollten immer nur im Zeitalter der Inquisition leben. Besonders in der Zeit ohne Hygiene und Toiletten.
Viele Mütter wollen, daß sich die Töchter früh (illegal) mammographieren lassen. Die Mütter wollten immer nur Söhne mit kleinen Pimmeln und Hängefleisch, wie früher beim Metzger bestellen, schon was gräulich. Die aßen vielleicht früher Typhus-Zungen, die sind oft auch auch gräulich, wenn der Mensch krank ist. Kapiert?


Sicherheitshinweis zu Heidi Klum in dem kleinen Kaulitz da von Tokio Hotel, von einer DDR-Boyband, Terrorismus, Lebesngefahr, internationaler Menschenhandel, Hollywood, Straßenstrich-Szene Formel 1 und der sowieso lang geplante und Regie geführte Beinahe-Tod von Michael Schumacher, stalkende Stars auf der Hoffnung nach Ruhm und ausgetauschte wie eine Hillary Clinton, ein Trump und Alison Mack, Doppelgänger, Ostblock-Krieg und China-Scheiße, Roboter wie im Film "Terminator" (mit Arnold Schwarzenegger) 04. Januar 2019, 01.37 Uhr Ich las in der BILD online was, von angeblicher Hochzeit von den beiden. Also beide sind ja gerne Überfaller, wenn es um Karriere geht und die ist angeblich eine eifersüchtige "Kuh". Also beide wollten sich gegenseitig hochnehmen, wegen mir und wegen Robbie Williams und zwar als ich mit einigen Bandmitgliedern und auch dem Tour Manager im Hotel Corvinus Kempinski in Budapest, im November 2003 kurz sprach. Es ging ja um ein Hotel in Japan, wie das wackelt im Erdbeben.
Daraus machten dann Stalkerinnen in einer anderen Ecke in der Lobby draus, anscheinend die Teenieband und die wurde dann Vorgruppe des englischen Sängers einige Jahre später.
Die Heidi irgendwie blöd, die Lena gleich mit, andere Models dann auch, der Kaulitz noch blöder, seine bzw. die Eltern der Brüder waren es aber, so typisch oll nun mal und die Heidi Eltern sind auch nicht immer so normal. Und wehe, die beiden gehen noch mal in die Düsseldorfer Altstadt ins Schiffchen, nein da kellnert der Papi meiner ehemaligen Nachbarskinder nicht mehr. Den ollen Fraß der beiden, die die beiden hochgeladen hatte und es war in der Presse zu sehen, war da ja das absolute Grauen.
Meine stalkenden Ukraine-Sowjet-Nachbarinnen, Typ Ukraine-Zuhälterinnen manchmal, totale Groupies, nennen sich auch mal Team Kalashnikov, sind angeblich technischer Geheimdienst gewesen und der Rest der Ossies und Asiafreaks hier, haben das wochenlang nachgekocht. Das war Stinkefraß. Für so einen Scheiß kann man ja Euch nur binden. So, da die Heidi ja öfter mal nur so aussah wie ihr eigener Klon, weiß ich auch nicht, wer die da so ist. Dann gab es noch Verwechselungen mit SEAL und Navy Seals und dann gingt es noch um Terence Trent D'Arby und noch so was Heiliges.
Stars sind ja auch primär nur als Porno-Flittchen aus YouTube Kanälen bekannt. Der US Markt und Asiaten schauen sich das anscheinend gerne an, die Araber auch, mehr ist die Szene nicht, bis auf GewalttriebtäterINNEN, die sonst so tun, sie seien Stars.
Der Formel 1 Manager Weber galt bekanntlich als Straßenstrich-Organisator, daraus entstand ein Ekelmenschenhandel in echt genauso wie die "Judensau" geboren in Paris Friedmann oder Friedman, der auf Juden-Sonderrechte pochte und irgendwas im Freistaat Bayern moderiert oder so. Ostblock-Fickie-Szenen-Organisator auch mit den Christenkirchen. Seit Jahren sind jedoch leider Zeugen Jehovas aus Asien aktiv (war dann früher Tod von Prince, wegen Eifersüchteleien war auch George Michael Opfer) und die MUN-Sekte, die gerne immer wie Psychiater alle unter Nervengift stellen wollte. Scientologen immer schon dümmlich. Alles oft von Oma-Alter organisierte Ostblock Agentin Sex Sex Sex, die nur ficken können, sonst peinlich sind und Rußland sei stolz auf die. Ja, mehr als dumm rum bumsen können die Ostblocks nicht. Die DDR wußte bis 1990 und wahrscheinlich noch immer nicht, wessen Volk die sind, die schmissen den Staatschef ja raus nach Südamerika. Alles dumme Ostblocks oder Juden. Immerhin, der Putin kann auf echten Pferden reiten und angeln. Wie der Prince Charles. Wessen Tampon ist er?
Brav auch Sophia Thomalla, alles schön wie geplant. Chic die Knutschie-Fotos. Merkel ist noch immer Amt, was lief falsch?
Ich bin wirklich, ich - kein Star, seit der Schülerzeitung vor über 35 Jahren bestalkt worden. Erwachsene und Teenies sind absolute Ekelstalker, Trottel, hormongestörte Dummdödels, die immer nur von Stars gefickt werden wollen, bis auf ich. Hier ist eine absolute No Sex-Zone. Ich bevorzuge leckeres echtes Essen, aber nicht die Ruhrpottdummleute der Stadt Essen. Sogar da hapert es bei den grabschenden Wannabe-Famous-Stars-Stalker. Der Ostblock samt DDR und China - manchmal Japan - sind nur dumme Stalker, die sind das Dümmste. Dumpfbackenpack. Die "Wir sind das Volk Gröler, ohne echte Volkszugehörigkeit" waren anscheinend Ostblocks oder Sinti, die immer nur in der ummauerten Stadt West-Berlin leben wollten, die wie im Kinofilm "Die Klapperschlange" Snake Plissken dann alle erretten soll.
Der Ostblock ist nun mal dumm, die gesamten Teenies, die nun mich nach über 30 Jahren noch immer bestalken, auch. Primitive, wollten mir immer nur nahe sein. Auch Pflegekräfte, die Pferd von Mensch nicht unterscheiden können, sind auch so und gehören zu der weiteren Stalkerszenerie. Man hielt mich mal für Ursula von der Leyen, für die Zensursula - für die Truppenuschi.
Es wurden sogar Wasserschäden im Keller fingiert, das sei die Frau B. in der 3. Etage gewesen. Hoppla, mein Keller ist nicht in der 2. Etage, er ist sogar nicht je unter deren Wohnung. Die hatte mit einem Herrn P mit einer Stange einen Wasserschaden versucht zu erreichen. Stange rumms gegen eine Warmwasserleitung des Hauses. Im Keller begehrte Star-Akten. Plattenfirmen Promo-Material mit den typischen Bios und einst so coolen schwarz/weiß Fotos, Daten und Infoblätter von 1983 - 1988 - so was wie eine Langversion von Wikipedia, geschrieben von den Plattenfirmen PR-Leuten.
Andere dachten, wie die dumme Sozialpsychiatrie Düsseldorf, es seien Gesundheitsakten der Stars. Die PsychiaterINNEN (die waren wahrscheinlich alle ex-Groupies und gratis-Prostituierte) und StalkerINNEN hören nur Bio und denken, es sind Biodaten. Etliche Tschetschenier gehören zu den dummen Stalkerinnen mit Star-Austausch, einige denken, Wärmeaustauscher sei ein High-Tech Gerät für die Erde, ist aber nur ein Ding, wie in einer Waschmaschine, daß die Temperatur aufheizen kann. Das machte ich seit einer kaputten AEG Spülmaschine mit.
Grundsätzlich kapieren die TäterINNEN nicht, daß der Mensch heilt, also Knochenbrüche heilen. Die TäterINNEN überfallen Opfer immer wieder erneut, damit derselbe Bruch immer zu sehen ist. Derartige Verbrechensbeginne sind mir seit 1987 bekannt, unabhängig von der immerwährenden Pharma-Mafia in Düsseldorf. Ich war für das Honorar-Generalkonsulat von Südkorea und Korea Foreign Trade Association tätig, nebenan war eine GKV. Die waren auch oft überfallen worden.
Ich glaube, die Täter stammen aus meinem ehemaligen Arbeitskollegenkreis und einige Nachbarn sind Täterkreise aus dem Ostblock. In der Klappse Grafenberg, LVR nicht je für Gesundheit zuständig, meint das aber, ist aber laut Gesetz und Impressum für Gesundheit und Heilung nicht befugt, gar nicht für Medizin, hatte 2004 eine Pflegerin, die sich freute, mich Ende November - Dezember 2004 wieder zu sehen. Sie sei reaktiviert worden, sagte sie mir.
Hey, Babe, ich mag nur wenn, die echten Blechbüchsen aus Kampfstern Galactica, als Starbuck und Apollo noch Männer waren und keine Weiber und Edward J. Olmos danach Chef von Miami Vice war, eine Kult-Fernsehserie mal. Coole Autos, denk-fähige Polizei, super Musik. Also, nicht vergessen, sogar eine Hillary Clinton hat eine Doppelgängerin, andere sind wirklich echte Zwillinge, ohne es gewußt zu haben und andere sind unter der Haut nun mal nur eine Blechbüchse. Ich mag ja lieber das Alien und wenn angezogene Außerirdische, je nach Zeichung oder Film laufen die ärmsten doch nackig durch die Gegend. Ansonsten wollen Russen - ex-Sojwets nur die US Stars ficken oder heiraten und Chinesen wollten immer das Reich, Hauptsache Psychiatrie.
Ich wurde unzählige Male von den Freaks überfallen, sogar von den Ekeln von DSDS. Wegen Infomaterial von Plattenfirmen von vor über 30 Jahren, deshalb wurde dann Wikipedia kreiert. Wir - aus meiner Generation - wußten schon immer, daß der Dieter Bohlen nix ist. Der ist peinlich, DSDS eher ein Massenmordkonstrukt. Pharma-Castingshow. Stars sind die größten Stalker, öfter nicht je echt, da hat jemand das Playback-Singen falsch verstanden. Von Robbie Williams, "dem Troubadour" sind mir drei bekannt. Star Chats unbedingt meiden, Psychiater hielten Chaträume für echte physische Besprechungsräume, also wie ein Büro. Psychiater sind wahrscheinlich keine Homo sapiens, sondern sehen nur so aus wie, sind es nicht je. Die sind Vollzeitdumme. Die sind noch größere Stalker als die Stars. Finger also weg, die sind komplett wie Gangsta-Rappa einer Holocaust-Szenerie, dagegen ist der 2. Weltkrieg nichts gewesen.Schwerstmassenmörder, die in ihrem Drogenwahn und Psychopharmakawahn (dasselbe, nur vom Pharmahersteller) nicht aufhören können, wie ständig notgeile Candida albicans und Geschlechtskranke auf Hormonstörung.
Ich vergaß, Ärzte sind meistens auch keine. Die sind auch oft nur Stalker und Grabscher. Stinkts im Krankenhaus oder in einer Praxis, ohne daß sofort das Hygiene-Team kommt, ist das Krankenhaus nicht echt, die Behörde auch nicht.
Ich habe vergessen, die gesamten Spackos der UFOLOGIE sind Verschwörer und Lügner, die haben das falsche Studienfach und Ausbildung absolviert. Oder kennen Sie alle PKW-Typen? Unbekannte Flugobjekte gibt es nicht. Es gibt Raumschiffe, kann man studieren und lernen. Aber der Rest bleibt lieber im Fach der Mystik und Esoterik und wollte lieber vom Außeridischen gefickt werden als vom Therapeuten und will die Wahrheit nicht wissen. Geheim ist nur ... in jedem 7. Ei .... Überraschungseier von Kinderschokolade. Ja, was meinen Sie, Raumpatrouillen brauchen auch Klopapier, oder Kabel.


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Zeitarbeit, schwarze Schafe benötigen Abmahnung, Call Center Babes, Wirtschaftsspionage, Sabotage, 29. Oktober 201, 06.56 Uhr Die Tremonia Dienstleistungsfirma für Zeitarbeit und AÜG benötigt eine Abmahnung. Sie hat hunderte von Jobs online auch via Ebay, aber schreibt anonym und ist anscheinend eine ausländische Drückerkolonnenbande. Sie unterschreibt mit LG. Ich hatte mich ordentlich für einen Inventurjob beworben. Zu meiner Zeit konnte man noch lesen und rechnen, ohne Scanner. Was daraus geworden ist später online - aber vorsichtig, die spinnen total und natürlich wurde es nichts daraus. Also Abmahnanwälte haltet Euch bereit, Arbeitsamt und Jobcenter auch. Dankeschön.
Übrigens, laut AÜG § 8 Absatz 1 darf ein Entliehener in einem eingesetzten Unternehmen nicht weniger verdienen als die echten Angestellten dort. (Gleichstellungsprinzip). Es gibt so viele Call Center Babe Firmen, sogar die Barmer hat eine nachts für Gesundheitsfragen OHNE Rezeptierung, die Techniker Krankenkasse hat sich auch selber outgesourct, auch die meisten Telekom-Firmen, sei es 1x1, Vodafone und sogar die echte alte Post bzw. Telekom haben sich an Fremde outgesourct, inklusive Aktivierung von SIM Karten-Babes. Anscheinend sind die Großkonzerne und Sozialversicherer, egal ob PKV oder GKV, nicht je geschäftsfähig (logo beim Sozialträger, ist eine Behörde, aber die konnten mal was), nicht je betriebsfähig. Die produzieren lieber Kosten, damit man weniger Steuern zahlen muß oder wie oder was? Ist vielleicht eine Hypnoseerkrankung, Berufsunfall durch Wirtschaftsprüfer bzw. private Steuerberaterfirmen. Steuerberatung ist ein freier Beruf, darf keine GmbH sein, eigentlich müssen die beamtet sein, steht auch so in dem Geschäftsverteilungsplan der Verwaltungsgericht der BRD. Wird später verschoben



Überschrift Wort    bessere SuFu

Total result found : 796
More Pages : 1 [ 2 ] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

Update2 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefaehrdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen - Raucher sind gerne Selbstzahler ohne Versicherung
Published : 25. May. 2018., 18:27:05 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 311
Print |
Seit 1988 sind alle süchtig machende Drogen eigentlich verboten, auch psychotrope und psychoaktive Substanzen gehören dazu. Bei Zigaretten ist das mit der Selbstgefährdung und Verstümmlung, zum Beispiel der Lungen und Verbrennung in der Mundhöhle des Rauchers, einfach. Der Raucher hat selber schuld, muß also selber bezahlen. Bei Drogenjunkies ist das was schwieriger, sie halten sich für total cool, total hip, je nach Droge für unverletzbar und sind eigentlich voll psychotische (realitätsfremde) Dummdödel, die gerne wie Raucher sich die eigenen Hormone und Vitamine und Mineralien wegknallen, die Rübe gleich mit. Bereits die Schule hatte eine Drogenaufklärungspflicht, daraus erfanden dann einige Dealer-Eltern oder Drogendealer Lehrer, man müsse Kinder unter Drogen setzen, zum Beispiel mit Ritalin, das ist aber angeblich ein Mittel gegen Hyperaktivität, ist ein Narkotikum und sonst bekannt als Crystal Meth in der Drogendealer-Szene, außerhalb der Kitteldealer namens Apotheker oder Arzt. Der Polizei und den Strafbehörden ist das alles scheißegal, sie gucken hypnotisiert narkotisiert einfach weg. Update1: 03. Juni 2018 Das Recht auf Rausch ist also verboten, der Rausch mit Drogen. Aber was ist mit Lachgas beim Zahnarzt, der aber kein Facharzt für Anästhesie ist? Wußten Sie, daß Stickstoffdünger, also Metabolic Balance, Vitamine Mineralien für das Feld ist das nicht, sich umwandeln kann in Lachgas? Es kann den Folsäure-Haushalt im Körper stören und B12 - und das alles wollen Zahnärzte ohne Blutuntersuchung anwenden und nutzen es auch. Ganz schön mutig und hiermit Strafanzeige. Es ist auch eine dissoziative Rauschdroge. Es gilt nach ambulanten Operationen ein 24-stündiges Fahrverbot laut ADAC. Lachgas ist in derselben Klassifizierung wie Thiopental. Das ist eigentlich ein Tötungsmittel, Todesspritze-Narkotikum in den USA.Update2: 16. Oktober 2018 Raucher leiden bekanntlich an einer Atmungsstörung. Sie müssen sich ständig die Luft zum Atmen nehmen und können ohne Rauchergifte nicht leben. Sie hauen sich gerne die Hitze ins Maul. Andere leiden an einer Arteriosklerore im Gehirn, sei es durchs Rauchen, andere Drogen oder psychoaktive Substanzen und wollen sich mit dem Rauchen aufheizen. Perputuum Mobile quasi. Andere haben nur einen leicht schiefen Schädel, HWS, Schulternacken-Gürtel und können mit sanften Übungen und Kopfmassage oder sanftes Ziehen an den Ohren, wieder sofortige Heilung durchaus erleben, also normale Durchblutung. Ansonsten müssen Raucher Selbstzahler oft sein. Nichts da PKV. Denn Raucher miefen gerne alles zu, auch in Krankenhäusern, Krankenhausaufzügen, Stationsfluren wegen deren Bekleidung und Atmung und natürlich Patientenzimmer. Eingänge überhaupt werden gerne zugemieft. Sie sind gerne zugedröhnt, logisch, daß die sich so erhoffen, auch den Hauch von Narkosemittel reinzuziehen.
Nachricht in voller Länge


Tankstellen die belegte Broetchen anfertigen und verkaufen - ist das erlaubt - oder in den Baeckereien
Published : 23. May. 2018., 07:47:29 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 199
Print |
Man kennt das ja von Tankstellen auf den Autobahnen. Eigentlich war immer der Bereich Gastronomie von der Tankstelle getrennt. Nichts durfte je zusammen präsentiert sein. Logisch, der Tankwart, der ein Kassenwart nur noch ist, ist doch keine ausgebildete Köchin, ob das bei Bäckereien auch so ist? Sind die echte Kaltmamsellen?
Nachricht in voller Länge


Update7 Sind Raucher Stinker Junkies eine Lebensgefahr fuer Immobilien wie fuer Tunnel? Karies und Schwarzschimmel im Gebaeude - verursachen Milliardenschaeden - Bewohner wollen immer nur im faulig-feuchten Pappkarton leben
Published : 23. May. 2018., 07:02:48 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 285
Print |
Eigentlich sind Raucher, die stinken oder durch Wohnungswände, Etagen und Balkone andere zustinken, verboten. Logisch, die versauen einem die Immobilienpreise und die Substanz. Es steht ja auch auf den Verpackungen, daß Rauchen töten kann. Es handelt sich also um wild knallende Amokläufer mit einer Knarre, namens Zigarette. Das ist ebenbürtig, denn Rauchen kann töten. Die Uni Marburg hat eine Mini-Sammlung dazu veröffentlicht über die willenlosen Junkies und Selbstverstümmler der Gesundheit. Andere Gerichte entschieden bereits über Raucher und Junkies. Sie sind eine Gemeinstgefahr für Immobilien. Tatsache ist, Raucher sind quasi immobil und Behinderte. Wer willenlos ist, ist ein Behinderter. Sie sind quasi in Trance. Update1: 31. Mai 2018 Für die Nuckler ist das Rauchen ein Hochgefühl, sich nicht mehr aufregen, sondern sich selber eine in die Fresse hauen. Viel heiße Luft um Nichts. Die Zigarren-Raucher sind eher als hilflose Daumenlutscher auffällig. Tatsächlich sind Raucher Naturzerstörer und Wohnraumzerstörer, müssen öfter renovieren, auch eigentlich alle Schäden in Nachbarswohnungen bezahlen, Krankenbehandlungen mal sowieso, Raucher denken - so meine Vermutung - der Vermieter hat es ja eh dicke und ist ein echt fetter Bonze und hat reichlich Knete, deshalb werden Eigentümer gerne hintergangen, ist er ja selber schuld, daß er / sie an Raucher und Junkies vermietet hat. Die sind ja sonst eher ein Fall für Suchtstationen und dürfen da oft nur vor dem Stationshaus draußen an der Eingangstüre rauchen und alle Besucher direkt eingangs verpesten. Raucher sind gerne stinkig und schädigen Menschen, Tiere und Gebäude, genau wie Herr & Frau Mottenkugel. Es geht um 950 Grad Spitze - der Vulkan in der Wohnung. Update2: 21. Juni 2018 Viele junken gerne die Wohnungen und Straßen zu. Nicht mit McDo oder Burger King Essen, sondern mit ekligen Zigaretten, Tabakgeruch und erfreuen sich daran, Nichtraucher und Nichtjunkies zu vergiften und das Leben sowohl in Wohnungen als auch draußen unmöglich zu machen. Einige der Täter waren anscheinend schon immer Menschenhändler, Drogendealer und sind gerne Massenmörder, dazu gehört so irgendwie jeder, der raucht und Drogen nimmt, Psychopharmaka und Ärzte haben Mitschuld, denn sie lassen das Zeugs mithilfe von Apotheken verteilen, den Rest gibt es bekanntlich im Supermarkt. Urin Drogentests, die es in Apotheken gibt, Online Shop oder sogar bei Amazon können helfen zu erkennen, was auch Sie im Urin wirklich haben oder ob Sie ein Büro-Verunfallter sind oder auf dem Arbeitsweg voller Drogen gesetzt worden sind. Übrigens, es gibt sogar Nikotin-Urintests. Viele Krankenhäuser weigern sich, zu testen, die Polizei ist nicht besser. Update3: 08. August 2018 Es ist immer leicht in der Drogenszene sich mit irgendeinem Bushido-Mullah der Polizei zu verbrüdern, um weiterhin in Düsseldorf oder auch woanders Drogen massiv zu konsumieren und mit Tabakgestank und Geschlechtskrankheiten ein Haus zu zerstören. Grundstückswert mit zwei Häusern und 72 Wohnungen über 40 Millionen Euro grob geschätzt. Grundwasserschutzgebiet noch dazu. Saniert wurde nichts je wirklich. Man saut so rum. Die Bewohner sind eklig. Man solle gefälligst nicht gegen Drogendealer und Freaks aussagen, sonst käme man in die Psychiatrie, drohte das Gesundheitsamt in einer Polizeiwache, die anscheinend der Berliner arabischen Drogenszene angehört. So flog dann auf, die Düsseldorfer Behörden, und die Junkie-Szene verpesten das Naturschutzgebiet, Umwelt, Flora und Fauna und verursachen Gebäudeschäden und Gesundheitsschäden in Millionenhöhe. Es sind mehrere Häuser betroffen, ein mittlerer dreistelliger Millionenbetrag kommt da schon zustande. Der Feuerwehr ist das egal, ansonsten ist übler Mundgeruch mit Tabak und Geschlechtskrankheiten besonders beliebt und poröse Fußböden, Wände, sodaß man schon schimmelige Holzbodenplatten riechen kann. Alles für Drogen und Junkies. Update4: 11. August 2018 Raucher lieben Gestank und Ekel. Wenn der Gestank überall ist, mit ihrer persönlichen Mundgeruchsnote haben sie endlich ihr Terrain so markiert, wie es Hunde sonst auch tun. Pflegeszene und Rauchen ist ganz pervers. Sie brauchen nach dem Sex noch stinkende Zigaretten, weil er / sie es doch nicht so heiß gebracht haben. Man ist gerne hitzig, einige samt Heizung auch im Hochsommer. Sie wollen nur stinken, zerstören und ihre Markierung plus Stengel hinterlassen, ihre Asche auch, aber irgendwie leben Raucher erstaunlich lange, die Wohnungen, die sie dann öfter renovieren müssen nicht. Denn man vermißt die korrekt-hygienischen Sanierungs- und Desinfektionsgerüche. Denn Raucher wollen Gebäude eigentlich wegrauchen und sich überall stinkig durchsetzen und das, obwohl ihnen nichts davon gehört, auch die Außenmauern nicht. Update5: 27. August 2018 Daß die Polizei in Düsseldorf nicht echt ist, ist seit 2004 bekannt. Sie wurde durch Scripted Reality Mafia, Ausländer und später sogar durch Bushido Bandido Typen aus Berlin ersetzt. Mehr als dummes Pissegelaber ist da also nicht drin. Wer also gegen Suchtkranke und Drogendealer aussagt, läuft Gefahr in der Klappse zu landen. Auch in Privathäusern, Grundwasserschutzgebieten, hat die Polizei samt Behörden lieber Verständnis für stinkende Junkies und Ekelfraasfresser. Denn diejenigen sind Psychosuchtkranke, aber scheinen nicht in Betreuung im Rahmen des SGB IX zu leben. Sie haben keinerlei Integrationskraft, sind stark psycho-Raucher und Junkies und wären eigentlich doch eher 24/7 zu beaufsichtigende Behinderte des SGB XI - weil denen Brandgefahr, Drogen-Intoxikation anderer Bewohner im Haus und Gestank und Verseuchung der Möbel und Wohnungsschäden überall scheißegal sind. Aber der Staat kümmert sich nicht, sondern läßt gerne Privateigentum und Privatbesitz absichtlich fahrlässig durch Psychofreaks der Nikotinstruktur und Drogenbande beschädigen und zerstören. Es ist allen drogenmäßig scheißegal. Lesetipp: Update66 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & & Enteignung und Betrüger Verwaltung & Psycho-Sucht & die 2 Millionenklage Überhaupt, sogar Hilfsstiftungen der Christen erlauben das Starkrauchen und sind oft sogar selber psychosuchtkranke Raucher. Im Rahmen eines Stellenangebots fiel der Psycho-Suchtstatus der Raucher auf. Sie sind Behinderte und bedürfen der Integration und Heilung. Kein weiterer langer Text als Update5. Update6: 01. September 2018 Denken bitte alle Nichtraucher daran, bei den Krankenkassen zu melden inklusive Haftpflichtversicherungen, Rechtsschutzversicherungen, auch wenn diese oft auch nicht helfen. Es geht hierbei um Krankheiten, Krankheitskosten, Behandlungskosten, Folgekosten und Vermögensverluste (Möbel stinken, Kleidung stinkt, höheres Waschaufkommen auch durch eklige Stinker im Haus), Luft stinkt, Umzug nötig, die durch Raucher verursacht werden. Dasselbe betrifft PKVen. Oft helfen Rechtsanwälte lieber den Tätern, weil die sich lieber mit kriminellen Suchtkranken oder überhaupt Verbrechern zusammentun. Es sind Organisierte Raucherverbrecher und Drogenkriminelle. Einige mobben bestimmte Einzelpersonen seit der Schulzeit. Jahrzehntelang. Update7: 24. November 2018 Man weiß ja sowieso, die Fluppenlutscher sind nichts Anderes als Unmündige, die es gerne heiß mögen, egal ob entzündeten Candida- oder Parasitendarm, Vagina oder Penis, Hauptsache es geht heiß her. Sie fühlen sich dabei wie das heißeste Dumpfbackenflittchen jenseits der Pubertät, aus der sie nicht je rauskommen. Sie wollen nicht je wirklich einen Penis lutschen, sondern mal was echt Heißen zwischen den Lippen haben. Schwule und Asiaten sind genauso. Nur die heiße Temperatur macht sie geil, raus tropft es dann eher aus Vagina, Pimmel und braunschleimig oft aus dem Anus. Das ist der Feuerlöscher der RaucherINNEN. Sie tun alles für die Tabakindustrie und für das Gesundheitswesen, denn keine Krankenversicherung muß für die Glimmenstengel-Gerne-Kranken bezahlen. Denn wer viel qualmt, kann sich das alles leisten, sie lieben Kot und dafür ist die Bau-Industrie dankbar, denn mit Kot schimmelt es im Gebäude noch schneller. Dank den falschen Energiedämmschutzmaßnahmen schimmelt es noch schneller, daß eigentlich nach wenigen Wochen nur noch Schimmel herrscht. Asche zu Asche, anstatt Asche-Basis-Salbe. Denn Rauchen macht nun mal schneller grau. Psychiatrien selber sind oft Rauchsüchtige. Sie alle lieben Gestank.
Nachricht in voller Länge


Update5 Prinz Harry heiratet stalkende Hollywood-Schauspielerin Meghan Markle - kannten sich schon lange - Queen sah nicht immer amused aus - Prince Edward hatte schuld? - und wieso hielt sich The Duchess of York fuer eine Hollaenderin?
Published : 20. May. 2018., 10:15:24 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 246
Print |
Prince Edward, Sohn der Queen und Prinz Philip, hatte vor fast 20 Jahren seine eigene Fernsehproduktionsgesellschaft. Ardent. Auf einer US Fachmesse in den USA, NATPE, ging es bereits um Überfälle, Attentate wegen Namensverwechselungen, bedrohte Hollywoodschauspieler, Waffengewalt und mehr. Ort New Orleans, Programmfachmesse war die NATPE. Er hatte nicht wirklich mitbekommen, daß die USA Stalker sind. Peinliche Manager-Ehefrauen, Geschleime, Getue, aber auch echte Business-Deals. Es gab sogar in Deutschland Überfälle, Attentate wegen TV Loonland, EM.TV und viele mehr. Journalisten wurden nicht verschont, Deutsche galten als Dumme, Hauptsache sie zücken Geld und zahlen irrsinnige Milliardenpreise und schon da war das Ziel von Hollywood: England. Prince William mutierte in einen Lady Gaga-Drogenfan und Prince Harry heiratete eine Hollywoodschauspielerin. Und das, obwohl US Präsident Donald Trump keinen Hund hat. Der ehemalige US Präsident Bush, also der von Barack Obama, hatte es mal auf seiner Webseite stehen. Einen alten Vertrag mit England, mit United Kingdom. HAT DER US PRÄSIDENT KEINEN FIRST DOG - KEINEN HUND - DANN FÄLLT EIN GROßTEIL DER UNITED STATES OF AMERICA AN ENGLAND ZURÜCK. Aktuell zurück in die Hände der Queen. Hollywood jedoch ist kein Teil davon. Andere verwechselten seitdem übrigens United Kingdom, UK, mit der Ukraine. Auch sonst fälschen die sich alle gerne im Hollywood-Trash einen ab. Update1: 06. Juni 2018 Zu berücksichtigen ist, daß die Royal Family immer nur ein Star-Groupie war, sich auch so benahm und ein Hollywood-Drogenbimbo ist. Die Royals biederten sich immer gerne bei Junkie Stars an. Ganz pervers ist, da flogen sogar die royalen Prinzen, wenn diese ein Kampfjetpilotenausbildung haben, Bombeneinsätze gegen Taliban und gegen Drogen in Afghanistan, aber Prince Harry heiratete lieber in eine Drogenfamilie von Megan ein, die in den USA Cannabis anbauen / verkaufen. Prince William galt zuvor als Drogenpromoter und Psychopillen-Fan, weil die Sängerin Lady Gaga doch solche Schmerzen hatte und gestreßt war. Die UK Jüngelchen gehören zu einer einer Mafiafamilie so irgendwie, anscheinend um den "medizinischen" Cannabis-Anbau in Kanada zu fördern (in Kalifornien gilt Cannabis als Freizeitdroge) und zuvor die Drogenplantagen in Afghanistan zu bombardieren. Weltweit sind seit 1988 Drogen und psychoaktive-psychotrope Substanzen verboten - von den Vereinten Nationen, die immer rügten, daß die Scheiß-Junkies es immer wieder probieren werden, Drogen zu legalisieren, Nein heißt Nein, Basta. Die englischen Prinzen William und Harry sind nur dröge Hollywood-Bimbos - kein weiterer Text im Lang-Update. Update1 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefährdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen Update2: 16. Januar 2019 Eine Esomafia aus Düsseldorf, die die Prinzessin Diana für eine Aufgestiegene Meisterin seit ihrem Tod hielt (als ob die eine Superfußballerin und nun Fußballböttin sei) ist eventuell an der Ermordung der Mutter von Prinz Harry und William tatbeteiligt. Zu der Esomafia, die sich als Psychotherapeut ausgeben oder als Heiler, ohne heilerischen Aspekt laut Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 zu haben, gehören Opfer von angeblich echten Entführungen durch Außerirdische, andere die Außerirdische nicht von Ausländern unterscheiden können und auch der Verschwörerbuchautor Jan Udo Holey (Jan van Helsing) und ehemalige Osho-Mitglieder (Baghwan-Anhänger), die fernab deren Lehre sich lieber im Hypno-Heilerwahn befinden wollten, auch wenn diese mal total normal und super wirklich heilen konnten. Prince Charles, der Kronprinz der Queen von England, wollte bekanntlich der Tampon seiner allerliebsten Frau Camilla immer sein. Die wollte er eigentlich auch immer nur haben. Damals wurde alles vom Geheimdienst abgehört, was der Mann da so von sich gibt, weil er manchen eher wie ein Terrorist vorkam, der eben nun mal nicht nur Bildchen malte. Tampon-Allüren sind Blutspiele, immer die alte entjungfern können. Update3: 18. Januar 2019 Es ist schon blöd, wenn die Queen, also die Elisabeth II. auf einigen Fotos wie eine Matroschka aussieht wie eine ältere "meine Mutter" (also die, wo ich dachte, die sei meine - die hat aber auch noch weitere Matroschkas - in unterschiedlichen Altersgruppen und Größen), und dann sieht die je nach Foto aus, wie die Mutter von meinem angeblichen Vater und dann hieß eine jahrelang verschollene Schwester meiner Mutter sogar "Betty". Machen Sie mal den Kack mit und dann erfahren Sie, daß diese manchmal so wie Mutter (nur älter) aussehene Adlige einen Drogenstall beherbergt. Dann wissen Sie wie ich, die sind große Musikfans, fast alle Stars von denen (grandiose Songs, glasklar) primär Drogenschizophrene sind und logisch, die Adligen sind nur eine gut behütete (haha) Christiane F. "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" Milieu-Studie. Die Vorfahren von den Briten sind ja aus Sachsen, Sachsen-Anhalt. Ostblocks. DDR. Logisch, daß die Sinister Sister Theresa da aus der EU einen BREXIT zurück in deren Russenställe samt China machen will. Und die Meghan habe ich in Erinnerung, eine Stalkerin zu sein. Es hing mit dem Kastrophenprojet British Petrol "Deep Horizon", zusammen. Die Verfilmung gab es sozusagen bevor das Ding in echt kollabierte und das Meer bei den USA und Mexiko und andere Regionen verseuchte. Ja, ich glaube es ging bereits damals um meinen ex-Arbeitskollegen Dirk Jasper (am Blasenkrebs verstorben, zuvor flog er auf doch ein Kinderschändertyp und Holocaust-Freak gegen alle und jeden zu sein) und ob damals schon der Jamal Kashoggi auch tätig war, weiß ich nicht mehr, aber es ging um ARAL, Shell's Brent Spar und British Petrol, mit BP hatte Dirk Jasper zu tun und ich wurde dahin entführt. Finger weg von den Briten, die sind lieber alles außer EU, sondern lieber Jamaika, Junkie, Araber (keine Pferde), Asien und irgendwas. Ein drogenschizophrenes Irrenhaus, das hätte schon längst nach Australien übersiedeln müssen. Wenn ich mal schon so dran bin, der Film "Contact" mit Jodie Foster, das ist in Wahrheit über das Radio-Teleskop der Uni Manchester. Die dortige SETI Professorin (jedenfalls 98-99) ist eigentlich die wahre Chefin. Das Pendant von Manchester war / ist unterhalb des 2001 weggeflogenen World Trade Center in New York City. Ich lernte die Professorin im Rahmen meiner PR Management Tätigkeit für P&O North Sea Ferries kennen. Die Fährgesellschaft plus Fracht wurde ebenso drogenunterminiert und ging in arabische Scheichhände über.
Die Queen mochte eigentlich lieber die Pferde, nicht menschliche Fickhengste und dumme Ostblock-Zossen. Die Meghan wiederum galt als Hasserin des Sklaventums zusammen mit Oprah Winfrey (US Talkstar) und wollte sich angeblich immer an England rächen. Ja, wandert doch wieder zurück nach Afrika. Ich wurde wegen Afrika deswegen überfallen, einmal wegen des Besuchs des Sklavenschiffsmuseums in Kingston Upon Hull und weil ich gerne die Schokolade Afrika mochte. Also Prinz Harry stand schon länger auf der Abschlußliste, die Amerikaner stehen auf Drogen, aber nicht die von Afghanistan. Das Land wurde ja deswegen weggebombt. Die Queen soll sich mal durchsetzen. Ihre Familie ist das Grauen genauso wie meine angeblichen echten Eltern - kein weiterer Text im Update3. Ach ja, die spanische Nanny ist auch eine Stalkerin, die ließ mich mal überfallen, weil ich 1988-89 Kinderanimateurin und Abendanimateurin auf Fuerteventura war. Update4: 21. Januar 2019 Einige hatten jahrelang kein anderes Hobby, als mich ständig zu entführen. Ständig wurde ich verschleppt, einige hielten mich für irgendein Lichtstrahl Team Pflegelesbenteam. Die sehen komplett anders aus. Meghan Markle meine ich zwar mal kurz als vollmichschokoladig in Erinnerung zu haben, aber primär als eher Weiße. Auch das offizielle Hochzeitsfoto - auf Stufen saß sie mit Prinz Harry, ist eher, zwei Blaßschnäbel haben geheiratet. Es kann sein, daß es wie in den Puppenmatroschkas mehrere Individuen gibt.Und die Prinzen galten auch nicht immer als echt und die wurden dann mit der DDR Band "Die Prinzen" und andere Personen und Anwälte mit Nachnamen Prinz verwechselt. Eigentlich ging es auch um Jamal Kashoggi, die Queen und deren beste Freundin, die bereits nun tot ist. Update5: 23. Januar 2019 Es gab also irgendwie eine Vollmilchschokoladenversion von Meghan als Hautfarbe und dann die Person, die oft total weiß aussieht, na fast wie eine englische Blaßnase. Ich meine, die beiden kennen sich seit mindestens 2004, so plus minus. Ich meine ebenso, Prinz Harry hatte schon damals gesagt, daß doch Hautfarbe scheißegal ist. Aber wieso lernten die sich dann laut Timeline, die man in englischen Zeischriften findet, erst 2016 kennen? Zwischendrin war noch was mit der Pippa. Er war ja arg sauer, daß sie einen anderen geheiratet hatte. Er hatte versprochen, so herumzulaufen auf ihrer Hochzeit, falls sie einen anderen (als Prinz Harry) heiraten sollte, als ober keinen Slip anhätte. Hat er gemacht. Ich sah einige Fotos. Kein weiterer Text im neuen Update5.
Nachricht in voller Länge


Update8 Nuckelsuechtige Raucher - Stricher & Flittchen der Nationen oder willenlos fremdbestimmt & Umweltverpester auch im Naturschutzgebiet & Nervengift-Suechtige - Klinikfetischisten und suechtige Asiaten und Hundefreaks - sie lieben Exitus-Spiele - sie moegen weder Frischluft noch saubere Luft - sie verpesten gerne sich und andere - Behoerden greifen nicht ein - Gerichte lassen sich verstinken
Published : 20. May. 2018., 08:16:29 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 429
Print |
Wenn man rauchende Asiaten in Düsseldorf sieht, die so rumlaufen und rauchen wie der dümmste Callboy, weiß man, eigentlich kann man die direkt in jeden Hauseingang schieben und erst einmal ficken. Die Rauchermafia - oft Ausländer - vielleicht Araber - vor real Schießstraße, die stinken gerne in Grüppchen sind wie ein stinkender Ekelpuff, die man anscheinend eher in die Garage schieben muß, um die auch ordentlich mal durchzuficken. Vorher bitte fragen, ob die Stricher sind. Sie alle benötigen Zuhälter für sich oder amtliche Betreuer und Pfleger? Raucher an Stränden, die sogar Hunde dabei haben, sind auch gerne eine Pestilenz für andere. Sie leben nur für ihren Gestank und Sucht und ihre Nuckelei, denn das Saugen ist bekanntlich ein Genuß. Raucher sind stinkend reich, denn keine Krankenkasse muß für die bezahlen, sondern es ist damit nur noch Cash angesagt. Aber darauf stehen die Raucher, die haben es dicke. Sind die willenlose Junkies oder doch gezielte Raucher und Junkies und Akoholtrinker? Update1: 20. Mai 2018 Viele Ärzte bzw. Personen, die behaupten echte Ärzte oder Gesundheitspersonal oder Pflegepersonal zu sein, sind oft Junkies. Früher hieß es oft, also als ich noch Teenie und Twen war, daß sei doch normal, weil Ärzte mit dem Leben doch nicht klar kämen, deshalb benötigten sie selber immer für sich Drogen, Zigaretten und Suchtmittel. Es handelt sich also um Willenlose - um Personen, die gerne sich von Suchtmittelherstellern fremdbestimmen lassen und andere aktiv mit Suchtmittel versorgen, damit die Ärzte nicht die alleinigen Suchtkranken sind. Oft sind es Betäubungsmittel. So ist das Gesundheitspersonal also ein KO-Tropfenfickerschwein. Tatsächlich ist es öfter so, wie man es von perversten Straffällen so kennt, daß die "Ärzte" bereits vorher deren Opfer der Begierde oder im Rahmen von Terrorismus oder Wirtschaftssabotage haben überfallen lassen oder überfielen. Update2: 21. Mai 2018 Raucher wie auch Raucherinnen sind komplett abgefucktes noch-Lebendmaterial. Sie nuckeln und saugen, haben früh schon mit Alkohol angefangen, jetzt weiß man ja wieso die gerne Männer unter den Tisch gesoffen haben. Oben wird das Zigarettchen genuckelt und unten dann was Anderes. Kein Wunder, daß meine angeblch echte Mutter mit einem Arschritt von ihrem Stief-Opfa aus ihrem Kuhkaff an der Ostsee in der Nähe von Kiel rausgeschmissen worden ist. Für Suff und Party kann sie ja in der Großstadt Düsseldorf leben. Ja, da kotzen sich viele Leute gerne am Wochenende oder nach einer Party das Gehirn in die Toilette aus. Primitives Pack, wie man sonst ja sonst nur Ruhrpottlern her kennt. Auch psychisch Kranke rauchen gerne, die sind ja eh willenlos - leben nur für die Sucht und Diakonissen erlauben ihnen die Sucht und verteilen ohne Zulassung dazu noch weitere Psychedelika, wie die Graf-Recke-Stiftung. Die Leute wollen ja nah an Gott und bloß nicht denken, früh mit 40 in Rente und bloß nichts tun, sondern Party, Rauchen ... denn die Problematik fing bei den Dummerle früh an. Bereits im ersten Teil gibt es Zitate zu Fachveröffentlichtungen der Uni Marburg und von Haufe und werden in Update2 ergänzt. Update3: 12. Juli 2018 Die suchtkranken Raucher, die noch immer nicht von ihrem Baby Saug- und Nuckelbenehmen wegkommen wollen, rauchen und verpesten alles weiter, damit jeder mit denen mitleidet. Anscheinend wollen Raucher ständig behüddelt und betüddelt werden. Noch immer wird den Saug- und Nuckelsüchtigen nicht anderweitig mit z.B. Babyflaschen vor der Hoteltüre, Krankenhauseingängen und dem Bürohaus geholfen. Auch sonst nutzen diese echte Tassen und Gläser anstatt Nuckelflaschen. Das Evangelische Krankenhaus läßt sich gar nicht wirklich betreten, außer sie stehen auf Giftgas mit Nervengift und Ekelgestank. Rundherum Mülleimer und Tabakgestank und das nah-an-Gott-Gefühl bieter der Raucherpavillon in der Einfahrt des Krankenhauses. Auf dem Grundstück. Es sei ja nicht im, sondern im. Das Krankenhauspersonal pafft ebenso, ohne Rauchvergiftung und Nervengift-Intoxikation kommt man nicht rein. Bei der Axa Versicherung im Prinzenpark Düsseldorf haben auf einer Straße für Anlieger die Büros auf der Rückstraße dann direkt Pavillons im Eingang. Die rauchen immer eigentlich und Ericsson auch. Suchtkranke und für die anderen zählt SGB VII § 1 Gefahr am Arbeitsplatz. Nikotin läßt sich im Urin messen und der Rest auch, aber da Krankenhauspersonal selber suchtkrank ist, verweigern die ganz gerne alles. Sogar die gesetzlichen Unfallkrankenhäuser wie das BG Klinikum in Duisburg und Dortmund. Man wird kackfrech als nicht-Junkie ignoriert. Wenn man Drogenopfer wurde, KO getropft oder sonstwie, erst recht. Man mag nur Junkies, die müssen nämlich in Wahrheit bekanntlich Cash bezahlen oder EC-Kärtchen. Suchtkranke haben selber schuld, die wissen wie das stinkt. Huawei gehörte schon seit vielen Jahren zu den Giftdrohnen in Düsseldorf. Die rauchen China-Zigaretten, ohne Warnhinweis und ohne echte EU-Zulassung. Das sind Stinkie-Zigaretten und Ausländer hauen mit ihrem Zeugs direkt die Luft kaputt und Passanten auch. Na, ich plädiere mal wegen deren ekligem Umweltbenehmen: Führerscheinentzug für die Raucher. Hier in diesem Wohnhaus mit 32 Wohnungen wird dann geraucht, wenn die Luft am saubersten ist. Die Asiaten nebenan lassen direkt den ganzen Tag Nikotinsuppe auf dem Herd mit Giftgas-Kram. Bereits vor ca. fünf Jahren hatte Huawei, andere Etage hier im Haus, also nicht in derem Bürogebäude in der Nähe, damit, das Haus beinahe in die Luft gesprengt. Auch die waren nicht da. Den anderen Nachbarn, anscheinend alles suizidale samt Hund, ist alles scheißegal. Der Stadt Düsseldorf auch. Hier ist Grundwasserschutzgebiet des Umweltsamts Düsseldorf. Führerscheinentzug bitte für die. Das MUN-Sektenland in NRW. Am liebsten mögen Chinesen in Wahrheit Gift-Nikotin-Suppe, das ist meine Erfahrung mit meinen Nachbarn. Wer also gerne seinen Penis mit Tabak bestreicht, hat gute Chancen in Chinesen einen Dauersexsklaven zu kriegen. Ich gehe dabei rein von den Gerüchen der Nachbarn aus, die stehen auf dicke Feuerwehrschläuche. Update4: 11. August 2018 Das Wetter ist oft hausgemacht. Das Klima ist ja oft anders ohne Zigarettchen als mit Ekelgestankglimmstengel. Besonders stinken etliche nicht-EU-Marken schlimmer als eine Gauloise. Drogen mischen sich noch dazu und Ekelmundgeruch. Der wiederum pappt an Tapeten, Wänden und Grundmauern und fräst sich wie Karies durch die Hausmauern hindurch. Rauchen ist in Wahrheit oft nicht überall erlaubt. Doch meistens scheißen die Raucher drauf, ohne ständigen Durchzug von Gift in deren Mund und Lunge und Körperzellen können sie nicht leben - sie wollen nicht leben als Nichtraucher, weil ihnen das die Nervengifte in den Zigaretten so diktieren. Update5: 16. September 2018 Wer in einem Scheißkackhaus wohnt, in dem die restlichen Bewohner ein Wohnhaus mit 32 Wohnungen und 8 Etagen für ein riesiges Klo halten, kann viel erzählen. Nebenan wohnen in 4 Wohnungen Scheißkack-Chinesen. Ich sach' es Ihnen, ohne Fluppe schaffen die nicht den Fußweg von hier die 14 Minuten zu Huawei. Anscheinend neue ohne Knofi-Gestank der China-Art oder Kimchi am Morgen nicht. Der Gestank im Eingangsbereich bei denen stammt anscheinend aus Psychopharmaka-Sprühdosen und das Gebäude auf der Schießstraße ist ein Pharma-Psychiatrie-Experiment der Psychiatrie Düsseldorf (Grafenberg, keine Zulassung im Impressum die LVR) mit der chinesischen Regierung. Es ging 2004 bereits um Wirtschaftssabotage und Wirtschaftsspionage gegen die echte BRD und EU, also ohne DDR und dem Ostblock-Gesöcks. Es wurde entführt und gefoltert und dann einigen Opfern ein Job für das damals noch nicht gebaute Huawei-Gebäude angeboten. Eigentlich arbeiten dort primär Chinesen, also ein Grund, das Gebäude zu verbieten, samt Huawei Spitzel Stinkie-Mafia, denn ohne Gestank können die nicht leben. Die brauchen Drecksluft in ihren Lungen, weil die sonst mit der sauberen Luft nicht klar kamen. Die können nur mit Mief und dicker Luft leben, weil die Chinesen erst dann merken, daß sie eine Lunge haben. Ich überlegte, ob man denen mithilfe des Ostblocks eine Tuberkulose schenken könnte, dann haben die was in einer Quarantäne Station zu tun - weg von Düsseldorf.
Auch sonst fallen Raucher und Junkies sowieso übelst auf. Sie können ohne Dauerzug nicht leben. Sie müssen immer ziehen, lutschen, sich dabei cool fühlen, mit den vielen Graden ihres Lichtspots. Die Fluppe ist für sie die kleine Laterne in der Dunkelheit ihres Lebens. Sie brauchen immer einen Lichtbringer. Sie sitzen stundenlang rauchend vor dem Eingang von Krankenhäusern. Manchmal raucht Personal mit. Heilung wollen sie nicht, vielleicht einige kleine grauen Zelle ihres Asche-Alltags wollen noch Heilung. Eigentlich sind sie - so glaube ich - neidisch auf die Psychiatrie-Patienten. Die können den ganzen Tag Nichts tun, faulenzen, kriegen Bettchen gemacht, weil sie als psychisch Kranke das nicht können, kriegen ihr Freßchen geschmiert oder gekocht, bekommen drogenidentische Psychopharmaka in einem Becherchen präsentiert und können dann vor der Stationstür draußen den ganzen Tag stehen und rauchen. Und sie sind glücklich.
Raucher-Alltag. Pflegebedürftige. Psychiatrie ist Bundespflegesatzverordnung, denn wenn Raucher wie diese hier im Haus weg gehen, ist das Haus hier - schon jetzt - voll sanierungspflichtig, eher fast kernsanierungspflichtig, Wände und Böden wie ein Käse löchrig, stinkend dank Mief-Spray und Strom und Kohlenmonoxid und Bränden. Zum Arbeiten sind die Chinesen nicht hier, viele nicht. Sie wollten immer nur Pflege und stehen oft auch rum wie Falschgeld vor dem Firmen-Eingangstüren. Rauchend. Mehr wollten die nicht je. Stinkend, miefend sein, und alle Umwelt und Natur verpesten, weil sogar der Viertelstundenweg ohne Fluppe nicht geht und zu Hause auch nicht. Ohne dicke Luft in den Zellen können die nicht - wie viele andere auch nicht. - kein weiterer Text im Update5. Update6: 29. Dezember 2018 Ein Krematorium Sarg als Toy, um mal zu erleben, wie es ist, im Krematorium zu verbrennen. Das ist Asian und China. Asiaten sind also gerne Exitus-Gamer. Etliche sind aus der Geschlossenen Düsseldorfer Psychiatrie bekannt. Sie sind schwerst süchtige Psychopharmaka-Heinis, Hauptsache sie sind nah am Tod, nicht NATO, sondern ex-und-hopp. Finito. Sie würden alles tun, um nah bei KZ-Games zu sein. Wie viele andere Raucher stinken sie gerne, pissen gerne herum und koten gerne ab. Aus dem Ausland kennt mach auch Fotos von Asiaten mit Mundschutz. Das ist dann eher nicht wegen Dreck, sondern Luftschutz. Die mögen gar keine Luft. Sie mögen nur Dreck, so ähnlich anscheinend wie in Iran. Exitus-Gamers findet an auch als Autofahrer in Düsseldorf. Deren PKW stinken so sehr, wie 40 Schüler ohne Fenster auf in einem normalen Klassenzimmer in der Schule - dann wenn zur 5-Minuten Pause die Türe aufgemacht wird. Auf solch einen Gestank stehen erstaunlich viele in Düsseldorf, plus Zigarettenrauchen im Auto und sonstigen Ekelgestank. Andere wollen immer nur Geschlechtskrankheiten riechen, Hauptsache kurz vor Tod. Asiaten fielen dank Huawei also seit 2004 als Exitus Gamer auf. Sie versuchen sich gerne gesunder Luft zu entziehen. Sie wollen Häuser in die Luft sprengen, sind in Bränden involviert, Drogen, Hauptsache ein Pilz klaut die Luft. Raucher sind ähnlich. Dauerfeucht, Selbstentzündung, gerne abbrennen, hat was von zu kaltem Gehirn und Arteriosklerose. Viele riechen gerne Kot und wollen nur Gammelgestank und Schwarzschimmel und Fäulnis. Wieso dürfen solche Idioten und Kranke überhaupt Autofahren? Dann gibt es noch solche Spackos, die bekanntlich ohne Zigaretten im Mund nicht einen Schritt auf dem Bürgersteig tun können. Ohne Fluppe sind die zu einsam oder sie rauchen zu zweit. Tatsache ist, Luftverpestung kann teuer sein. Betroffene Hauseigentümer der Bürgersteigareale können und müssen das den Rauchern in Rechnung stellen. Blöd, ist wenn die stinkenden Rauchekel deren Fahrzeugtüre öffnen. Normalos fallen dabei fast tot um, die Stinker nicht. Hier im Areal stinken teilweise Hundehaufen wie Super-KZ und hier ist immer Tollwutgefahr und massive unbekannte Seuchen durch die vielen Drittländer. Update7: 15. Januar 2019 Es ist schon schlimm, in der Straßenbahn neben einem Raucher zu sitzen oder man denkt derjenige raucht, dann raucht in Wahrheit die Heizung unter einem. Dann riecht die nach England-Vorortszug von vor 30 Jahren, nach Hähnchenflügelchen frisch gemacht im Ofen aus dem Gefrierbeutel zuvor und überhaupt nach allem, wie eine Straßenbahn nicht stinken sollte. Schulkinder waren auch noch drin. Irgendwo stank es dann nach Scheiße. Mit Straßenbahn zu fahren ist ein Fremdschäm-Programm, das in Deutschland, das in Düsseldorf, das in der Perstilstadt und das vor Kindern, egal woher die kommen. Dann überall oft Ware von China und aus China und die arschen die Produktpiraten und mögen nur Scheiße, wie die Kampfhundemafia und anscheinend gehören einige Ärzte mit dazu, ich wurde von einem mal als Frauchen bezeichnet. Der war aber ein Kopf kleiner als das Original. Der Rest war gerne in der Allroundpraxis auf der Schadowstraße ein Verstrahler. Mal eben Röntgengerät im vorherigen Aufenhaltsraum aufgestellt. Radiologe war aber niemand. Die Praxis gehört zu einer Einbruchs- und Einbrecherkreisen, aber damals stank es noch nicht, denn die Asiaten sind die schlimmsten Scheißer plus viele andere. Erwachsene müssen quasi auf dem Pisspott noch immer festgezurrt werden und die Hunde können nichts dafür, daß der Gassigeher schon wieder nicht zum Hundekotbeutel 2 Meter weiter entfernt (es gibt je nach Gebiet gratis-Ständer mit Beutel) greift. Krankenhäuser werden in Düsseldorf gerne verstunken und Sespis samt EHEC verteilt, es ging ja mal um EHIC, die EU GKV-Karte. Update8: 17. Januar 2019 Sie stehen auch gerne wie eine Horde rauchender Pennäler vor deren Schule vor Gerichten und Krankenhäusern. Erstaunlicherweise mögen die sogar gerne Gammelfleisch. Aber die RaucherINNEN verpesten gerne die Haupteingänge zu den Gerichten, wie das Vierfachgerichtsgebäude in Düsseldorf (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht), eher Mini-Eingang. Anwälte und andere halten sich dabei saucool, die Cafeteria stank eher wie Eiterbrühe-tut-so-Kaffee-zu-sein, kein Richter oder Polizei ermahnt und rund-herum scheißen entweder Straßentauben von oben herab oder andere pißten an anderer Seite an die Gerichtsmauer. Je nach Saal stinkt es dann im Erdgeschoß von draußen rein. In der Tat, es ist furchtbarst, ich schaltete gestern mal Justizinspektoren mal ein. Das Amtsgericht, das laut Artikel 92 GG kein Recht sprechen darf, nur Gütetermine, ist von der Altstadt wie das Landgericht von damals auch Altstadt Düsseldorf weggehüpft in die Nähe von Bahngleisen. Man fühlt sich an den Zügen anscheinend wohler. Auch da wurde, wann immer ich mal dort war, geraucht, daß deren Cafeteria von außen direkt verpestet wurde. Auch Krankenhauseingänge sind oft eine Nervengifthölle am Eingang, daß man gar nicht es je oft reinschafft, andere Bereiche sind eine Kondomfluggegend, wie z.B. am Evangelischen Krankenhaus. Überall also Fickie Fickies ob mit dem glimmigen Stengelchen im Mund oder ein anderer Stengel eine Etage tiefer. Ob, die wohl auf den Dominius oder heiße Cowboys mit dem Wasserschlauch warten, einmal so richtig groß abspritzen? Kein weiterer Text im Update8.
Nachricht in voller Länge


Update1 Die Bundesregierung will die Menschenrechte ueberall in Deutschland haben
Published : 20. May. 2018., 07:29:12 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 223
Print |
Die Bundesregierung veröffentlichte auf der offiziellen Webseite folgende Information: "Schutz der Menschenrechte Hohes Niveau halten und fördern Die Bundesregierung will das hohe Schutzniveau der Menschenrechte in Deutschland ausbauen und Menschenrechte international weiter fördern. Dazu stellte die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Kofler, vor dem UN-Menschenrechtsrat in Genf zahlreiche Maßnahmen vor. " Quelle: https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2018/05/2018-05-16-upr-verfahren-menschenrechtsrat.html Tatsache ist, keiner je hielt sich an die Menschenrechte, die Leute scheißen drauf, auch Polizei, Behörden und Gerichte, deshalb zitiert Achtung Intelligence noch mehr aus der Webseite der Bundesregierung und pappt direkt die Haupt-Menschenrechte, es gibt noch viel mehr, darunter. Denken Sie daran, Kultur - Entertainment und Wissenschaft sind alle gratis für das Volk, Urlaub ja mal auch (steht sogar im Bundesurlaubsgesetz, nix da ein halbes Gehalt) - aber keiner hält sich daran, weil die Presse gerne superreiche Stars anhimmeln will und das Volk darben läßt. Update1: 06. Juni 2018 Viviane Reding, Mitglied im EU Parlament, sagte es bei der Erschaffung der EU Datenschutzgrundverordnung. Die EU Grundrechtecharta hat absoluten Vorrang, das Gesetz ist stärker aus die EUDSGVO. Aber weder an die Charta der EU Grundrechte noch an die EU Menschenrechte, die sogar laut Grundgesetz und Grundrecht Artikel 1 GG Absatz 2 für alle Deutschen Pflicht sind, halten sie die Menschen in der EU. Behörden oft auch nicht. Die EU ist also Opfer von feindlichen nicht EU-Personen, die Rumtürken. Auch die vielen weiblichen Anhänger von Allah und dem Pferdezüchter Mohammed, der aber als gottgleich angesehen wird von den nicht-EU-Weibern, kotzen auf jede UN Resolutionen gegen ISIS, den Islamischen Staat. Sie wollen ihren Kopf ständig warm-heiß einbinden in Kopftücher, Schals und darunter oft auch noch ein Kopfverband, wie eine Nonne oder Schädelbasisfraktur oder Läuse im Haar. Sie finden es total heiß-geil, auch im Hochsommer wie im Winter herumlaufen zu dürfen, immer was auf dem Kopf, nichts im Kopf, damit sogar an Supermarktkassen oder an der Kasse des niederländischen Laden "Action" in Düsseldorf-Heerdt zu arbeiten. Auch viele Polizisten sind primär dumme Bullen, anscheinend nicht je aus der EU. Sie tun lieber alles für Mohammed, besitzen aber keine arabischen Pferde, sondern nur die unterkühlten Kopftuchfrauen. Auch sonst ist der Ostblock in Düsseldorf und in anderen Städten stark vertreten. Obwohl sich sogar deren Staaten zur Anwendung der EU Menschenrechte verpflichtet haben, sind die eher terroristische Anarchen, eher nicht Oligarchen, und leben hier ihren Wahn aus "Deutschland Deutschland über alles". Etliche sind gerne Junkies, Vollfreaks und anscheinend total illegal. Sie stehen auf Kalten Krieg, logisch, daß dann die Weiber mit den Kopftüchern sich auch im Hochsommer ihren Kopf bedecken, auch bei der Arbeit. Die Russen könnten sonst kommen, Menschenrechte wollen die nicht. Sie zwingen gerne jedem ihren Mist auf, echte Gesetzesanwendung nicht. Sie wohnen lieber in einem Unrechtsstaat anstatt in einem UN Recht Staat. Deshalb wollen die brutalen Freaks samt Presse lieber keine echten Menschenrechte und Gesetze. Sie sind lieber Outlaws. Nur Lesetipps in der Langversion.
Nachricht in voller Länge


Update4 Zivilgericht ZPO verboten von EU DSGVO - Datenschutz Grundverordnung verbietet Krankenakten - Schufa - ist den Behoerden scheissegal - Gesundheitsdaten psychisch Kranker leitet das Gesundheitsamt EU-weit zehn Jahre lang weiter
Published : 17. May. 2018., 19:07:04 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 363
Print |
Die EU hat sich ein neues Gesetz ausgedacht. Datenschutz. Das Gesetz verbietet so alles, und ist quasi ein Vermummungsgesetz, das jedem EU-Bürger eine Tarnkappe wie eine Burka aufsetzt. Immerhin, die Krankenakten sind auch verboten - richtig so, Ärzte sollen neu untersuchen und was die Russenmafia oder ex-Sowjets auch immer rumschnüffelten. Update1: 18. Mai 2018 Das DSGVO ein Datenschutzgesetz, das nichts wert ist, da die Polizei nicht je gegen Datenschutzsünder auch in Bezug auf Sozialdaten oder Gesundheitsdaten einschritt, ist für die Fans der vollverschleierten Burka-Fans da, ISIS-Mafiosis und für die Friseur-Mafia von Anonymous. Die Maske ähnelt einem echten Friseur. Das Gesetz will Klatsch & Tratsch der Regenbogenpresse verbieten, eigentlich alles irgendwie verbieten, es will gar keine Individueen haben, sondern nur noch Anonyme, so gar nichr echte Leute, man darf gar nicht mehr über andere reden, denken oder sich was über andere vorstellen. Wird ja auch Zeit, daß die Klatschpresse und Star-Journalisten und RTL und SAT1 weg kommen. Man darf gar nichts mehr über andere denken oder sagen oder so. Das ist natürlich gegen die Informationsfreiheit und das Recht Infos zu verbreiten, aber gucken wir uns das mal so peu à peu mal an - besonders im Hinblick darauf, daß bereits Vieles schon heutzutage in Wahrheit strafrechtlich verfolgbar ist, aber es macht eigentlich keiner, wie zum Beispiel, daß die Krankenkassen gerne Call Center Babes von anderen Firmen einsetzen, die dann auch noch ständig alle Gesetze brechen, auch wenn nicht, ist das gegen Geschäftsgeheimnis, Daten weiterzuleiten, STGBB. Ärzte klatschen und tratschen auch gerne illegal und staatlich anerkannte Sozialarbeiter auch. Doch kommen die je in den Knast? Meistens nicht. Aber eigentlich hat sich das Gesetz selber aufgehoben, denn Datenschutz ist im Sinne der STASI-Gesetze verboten. Steht quasi auch so drin. Und dann hat sich das Gesetz oft innerlich selber verdreht. Update2: 05. Juni 2018 Die Fernsehdoku "Im Rausch der Daten" hat es offenbart. Das EU Datenschutzgesetz entstand unter Drohungen, Korruption und Nötigung durch die Privatwirtschaft. Jeder dürfe seinen Kommentar dazu abgeben, also die Privatwirtschaft zum Gesetz. Das Volk eher nicht. So zeigte die Doku einen Special Rapporteur der EU, Jan Philipp Albrecht, der Angst hatte ermordet zuw werden und eine damalige EU-Chefin der EU Behörden, Viviane Reding, daß die Grundrechte-Charts der EU das höchste Gesetz sind. Das Bundesverfassungsgericht hat aber eigentlich schon vor Jahren alles verboten. Update3: 11. Juni 2018 Eigentlich waren seit den Menschenrechten der Vereinten Nationen von 1948 nur Strafrecht erlaubt. Es kann ja auch nicht sein, daß irgendwer irgendwie nach Aktenlage entscheidet und ständig rechtliches Gehör und Richtersprüche nicht je in echt stattfinden, sondern nur auf oft nicht je unterschriebenem Schriftverkehr von angeblich echten Gerichten. Die EU hat es kapiert und verbietet mithilfe des EU Datenschutzgestzes, der EU DSGVO, ja mal komplett die Zivilgerichtsbarkeit, egal ob ZPO, SGG, Sozialgericht, Finanzgericht, Arbeitsgericht, wo sowieso ständig alle Gesetze und höchstrichterlichen Urteile plus Bundesverfassungsgericht und seine Entscheidungen samt STGB, also das Strafrecht, ignoriert werden. Denn was sich im BGB, im Bürgerlichen Gesetzbuch und im Zivilrecht, oft Anwesenheit der Mandaten ermauschelt wird, verstößt oft gegen quasi sämtliche Paragraphen des Strafgesetzbuches. Deshalb ist den Zivilgerichten die Datensammelei verboten, guckstu hier: Update4: 28. September 2018 Erstaunlich, trotz EU DSGVO gibt es noch immer die Einschätzbehörde namens Schufa. Sie war nicht je eine Behörde, aber jeder meint wirklich, daß das private Konstrukt der Händler, Verkäufer, Versicherungen, Versandhäuser, online-Handel, Banken und Sparkassen eine echte Behörde ist. Nö, ist sie nicht. Sie ist ein Privatverein, der jeden Tünnes, egal ob man mit dem zu tun hat, Kunden und Interessenten einschätzt, was derjenige für eine Zahlungsmoral haben könnte. Mehr ist die Schufa in echt nicht. Die Wahrheit interessiert die Schufa nicht, nur Einschätzungen, schrieb sie mir mal. Auch wenn man sich nur für ein Versicherungsangebot online interessiert, muß man teilweise oder immer das Schufa-Häkchen aktivieren, sonst gibt es gar kein Angebot und lügen tun meistens die Versicherungen, aber nicht der Kunde. Auch Krankenakten werden EU-weit verteilt, auch wenn es keine gibt, keiner je echt war und die Behörde, wie das Gesundheitsamt Düsseldorf, das illegal ist, zugibt nicht je gesetzeskonform gewesen zu sein. Aber wie ist das Gesetz: Schwer Behinderte sind bei (keiner) Eignung die bevorzugten Bewerber für Behörden, dito Migranten. Psychisch Kranke gelten, wenn man es beantragt, als Behinderte. Der Heulsusen-Karriereweg könnte sich also lohnen für einen lauen Job in einer Behörde. Machen Sie vielleicht auf schizophren und bekommen Sie einen Top-Job, einige spielen sogar Behördenarzt oder nun mal Gesundheitsamt oder Ordnungsamt. Minderjährige gelten als psychisch krank 28 Jahre lang. Machen Sie auf faul, es gibt genügend Migranten oder starte Deine Psycho-Karriere im Amt. Sei eine Saufnase und ein Partyhuhn, die Stadt erfindet sowieso. Denken Sie daran, der Ostblock-DDR Schauspieler Jan Josef Liefers, der in seiner Dauer-Psychose meint, er dürfe für den Wesdeutschen Rundfunk von der Uni Münster quasi aus, hier Tatort spielen fürs Fernsehen ist noch so eine Psychopathen-Sau. Ordnung ist ihm zuwider. Weil die Müllabfuhr in Syrien funktionierte, forderte er mithilfe von Cinema for Peace - Kino für Frieden - zu Krieg in Syrien auf. Also seien Sie ein Messie, eine Psychopathen-Sau, nur so machen Sie Karriere.
Nachricht in voller Länge


Update2 Das DDR Hollywood Projekt : ISIS & Al Qaeda Kopftuchtussen - Im religiösen Wahn zwischen Vatikan iMam Papi Nonne und Schlampe der Mottenkugelmafia - Heilige & Hure - Das MADONNA Like a Virgin Prinzip
Published : 16. May. 2018., 23:28:14 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 244
Print |
Ich habe die schwarzen Witwen-Looks der ISIS, Al Qaeda, Kurdenfrauen und Türkei satt. Schon immer. Wenn die mit ihrem Türkenmäntelchen, Kopftuch oder im Nonnenlook der Schwarzen Witwen-Modekultur durch die Gegend laufen, merke ich, die wollten hier nicht je sein, nicht je hier in Deutschland öffentlich leben, sondern nur im Kloster oder bei Papi. Denn auf den soll man ja hören, den Vati, deshalb laufen die gerne herum wie katholische Nonnen des Vatikanstaats. Völlig religiös bewahnte Frauen, die oft meinen sie seien Muslima, aber sie sind doch nur Nonnen des katholischen Glaubens oder Witwen. Muslima gibt es nicht. ISIS, Muslima und Konvertiten - Patienten der Psychiatrien? Sie stehen wie Polen eher auf Gammelfleisch mit Pest-Ansatz. Update1: 19. Mai 2018 Achtung, in Düsseldorf, wie in anderen Städten Deutschland auch, gibt es noch immer viele Ausländerinnen, bei denen man nicht weiß, sind es trauernde katholische Witwen, die das Trauerjahr in schwarz durchleben. Man weiß auch nicht, ob es Nonnen sind oder doch ISIS Frauen. Das ist bedenklich, weil ISIS verboten ist. Islamic State ist durch Völkerrecht verboten. Update2: 31. Mai 2018 Das Like a Virgin Prinzip von Madonna ist das Image und Motto von "Muslima", die ja eigentlich nicht je beim religiösen Tammtamm mitmachen durften, und etlichen Asiatinnen. Deren Manga-Anmine-Serien (Zeichentrick mit eher pervertierter-brutal-sadistischer Grundstruktur) zeigen eher eine perverse Kinderfickermafia. Auch in der Realität wird das oft so ausgelebt. Es gab mal das Gerücht, daß männliche Asiaten deswegen sowieso rasch ihren Schniedel verkürzt bekommen, damit da bloß nichts Großes draus wird. Asiaten galten in derem eigenen Land als zu pervers. Die Muslima und Türken spielten dann auf Ehrenmord, sie hätte die Familie befleckt und vor Ehe bereits gefickt, deshalb sei es eine Ehre, die nicht-Jungfrau dann zu töten. Anscheinend war ein Familienmitglied neidisch, nicht der erste und kein Inzestverbrecher zu sein. Aber seit bekannt wurde, daß der US-Sender ABC die in den 80er Jahren beliebte Serie "Roseanne" gestrichen hat, trotz erfolgreicher Neuauflage mit den damals beliebten Stars - weil die Hauptdarstellerin auf den Muslima-Mist keinen Bock hat, ist tatsächlich eine alte Recherche wahr: Hollywood erfand ISIS, das Heiligen & Huren-Prinzip, das gestern vor netto. Grevenbroicher Weg, live wurde. Und alles startete mal auf Fuerteventura im Hotelhobbyraum: T-Shirt malen. Daraus entstand das große We The People-Poster mit der Muslima. Taliban Tussen und Al Qaeda Schnepfen und "We The People" - DDR Film "Wir sind das Volk".
Nachricht in voller Länge


Update5 Terrorismus ISIS Al Qaeda in NRW - Lebensgefahr an der Tankstelle: ARAL ist ?brigens BP British Petrol & REWE To Go - REWE sei nicht REWE To Go & ARAL und Behoerden ist es scheissegal
Published : 13. May. 2018., 17:43:47 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 293
Print |
REWE To Go ist ja eigentlich kein echtes Englisch. Eigentlich bedeutet dieses To Go, hau ab, geh weg, denn alles was zum Mitnehmen ist, heißt in Wahrheit "Take Away" - zum Mitnehmen. Aber ARAL Tankstellen pfuschen mit REWE To Go und das so ziemlich heftig, fand zufällig Conny Crämer von Achtung Intelligence heraus. Die Baguettes sind Fake und der Abrechnungsvorgang irgendwie auch und wieso ist ein Tankwart plötzlich ein Caterer und Gastronom? Und wieso belegt ein Tankwart die REWE To Go Baguettes? Ist der ein gelernter Koch und eine Kaltmamsell? Update1: 16. Mai 2018 REWE Kundenmanagement antwortet: REWE hat nichts mit ARAL Tankstellen zu tun. Aha, soso, REWE To Go, ist also nicht je echt oder wie? Hier die Original Email von REWE. Update2: 22. Mai 2018 Keine Behörde antwortete bisher, weder ARAL, noch die Bundesregierung, Polizei, Gesundheitsbehörden, Veterinäramt oder der Verband der Mineralindustrie oder die DEHOGA. REWE hatte bekannt gegeben, nichts mit ARAL Tankstellen zu tun zu haben, obwohl es über einem Jahr, ja seit fast zwei Jahren, es REWE To Go in Düsseldorfer Tankstellen gibt und es Wochenbeilagen in den gratis Wochenzeitschriften gibt. Stattdessen gab es eine Bedrohung von Terroristen. Pikant ist, daß Personen aus dem Umfeld von Miss Germany Veranstaltern, die angeblich Lizenznehmer auch von heutigen US Präsidenten Donald Trump waren, mit involviert waren. Ich selber sollte auch mal für ARAL bzw. bp - ARAL ist immer noch Britih Petrol, tätig werden. Doch die Marketing Arbeit, die geplant war, ist viele Jahre her. Waren ARAL und BP schon damals Attentatsopfer, bereits 2004 ging es um Attentate auf Shell und Esso. Auch ging es um geplante Attentate auf Öl-Plattformen, wie Deepwwater Horizon. Hollywood war frühzeitig involviert. Es ging ebenso um die Öl-Bohrinsel Brent Spa und um meine ehemalige Chefin Silke Spahr, damals WDR, german united distributors GmbH. Eine Mitarbeiterin sah je nach Foto-Ausschnitt sehr der ukrainischen Politikerin Timoschenko ähnlich. Silke Spahr war mit der ex-Chefin der GEMA verwandt. Es ging um Burn Out bei Silke, brennt Spahr und es ging um Brandstifter. Waren die Täter alle von ISIS und Al Qaeda oder verrückte US Cyberwarfarer? Auch englische Royals galten als Täter und / oder Opfer oder deren Doppelgänger. Daraus resultierte zum Schluß die Hochzeit von Prince Harry mit Megal. Update2a: 22. Mai 2018 MEIDEN SIE UNBEDINGT ALLE ARAL TANKSTELLEN - DIE GEHÖREN ZU ISIS UND MENSCHENHÄNDLERN: - Aral antwortet nicht. Gehen Sie von Al Tawhid Nahrungsmittelverseuchern auch noch aus. Delivery has failed to these recipients or groups:detlef.brandenburg@aral.de Your message couldn't be delivered because you don't have permission to send to the recipient's system. Ask the recipient's email admin to grant you permission and then try again. - ein weiterer Text im neuen Update2a. Update3: 26. Mai 2018 Auch bis 25. Mai 2018 antwortete kein ARAL Mitarbeiter, auch keiner von British Petrol, auch keinerlei Behörde. MEIDEN SIE ARAL TANKSTELLEN, KAUFEN SIE DORT KEINERLEI REWE TO GO MAHLZEITEN. Denken Sie daran, ein Tankwart ist keine Kaltmamsell, die sind gelernte Köche. Die lassen sich von esoterischen Terroristenfreaks, die im Mordfall Prinzessin Diana und Anis Amri Projekten übel mit drinhängen, einschüchtern, bzw. machen lieber gemeinsame Sache. Falls Sie können, testen Sie unabhängig die Qualität von ARAL, Rewe To Go, wer wie die Brötchen schmiert und was wirklich im Benzin oder Diesel drin ist. Es ging auch mal um die Verwechselung Diesel mit Vin Diesel, darauf wurde dann die Vergünstigung von Diesel PKW, weil es doch eine Vin Vin Situation sei (anstatt Win-Win). Ehemalige Arbeitskollegen und Geschäftsfreunde sind angeblich übelst involviert. Kein neuer langer Update Text anbei - nur einige Lesetipps. Update4: 04. Juni 2018 Also laut REWE ist REWE To Go nicht deren Ding, sondern nur das von ARAL. REWE habe damit nichts zu tun. Es ist also egal, welche Webseite Sie finden und auch, wenn die Geschäftsführer von REWE und REWE To Go identisch sind, es ist alles nur ein Ding von ARAL, mit dem REWE nichts zu tun hat. Wenn man Google so durchforstet samt News, dann wollte REWE erst im Sommer 2018 zusammenarbeiten mit ARAK, dann ältere kündigten alles für 2016 an. ARAL bequemte sich nicht zur Antwort und der Achtung Idiot behauptete in einer anderen Email an mich, doch nicht der terroristische Ausländer zu sein. Er nutzte also eine fremde Identität. - kein weiterer Text in der Langversion. Update5: 08. Juni 2018 Den Behörden, Verbänden und Polizei ist alles scheißegal. Ist doch völlig wurscht, wer da bei ARAL arbeitet oder ob REWE To Go echt ist oder nicht REWE ist oder ob in Wahrheit ein Tankwart alle Brote dort schmiert und diese als REWE To Go markiert. Folgenden Behörden ist es scheißegal, ARAL äußerte sich nicht je, die sind lieber ein Volltrottel der Achtung Idiotenschar der Unzurechnungsfähigen, die IHK Düsseldorf auch, die galt seit mehr als 15 Jahren unterminiert. Man wäre gerne was, ist also nichts, auch keine Aufsichtsbehörde. Legal - illegal - scheißegal.
Nachricht in voller Länge


Update2 ISIS Nonnen Heilige & Huren & ausländische Tankwarte in Düsseldorf & Götterbote Paketshop Hermes
Published : 13. May. 2018., 08:06:30 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 264
Print |
Deutsche Tankwarte, die noch pflichtgemäß die Windschutzscheiben putzen, sind eine Seltenheit. Immer sollen die Autofahrer alles selber machen. Der Trend zu ausländischen Tankwarten hat besonders in Düsseldorf zugenommen. Leider wurde kürz auch eine Nonne dort gesehen, hinter dem Tresen. Feuerschutzbekleidung? Nein, Hauptsache wie eine Nonne durch die Gegend laufen. Update1: 14. Mai 2018 Da stehen also ein angeblicher Ausländer, vielleicht war es doch ein Deutscher so vom Dialekt her, ein weiterer vielleicht Araber-Türke oder Russe und eine ISIS Kuttenträgerin im Stil einer katholischen vollverschleierten Nonne hinter dem Tresen einer Tankstelle in Düsseldorf. Was macht denn eine verkleidete ISIS Nonne, vielleicht ist sie auch eine Vielsäuferin aus dem Ruhrpott, als Arbeitskraft in einer Tankstelle? Bedarf das der Scharia Polizei? Da gibt es Böses in einer Tankstelle, da könnte man vom Glauben abfallen. Update2: 21. Mai 2018 Die Oil! Tankstelle galt mal in versuchten Massenmord involviert. Jemand hatte versucht, einen PKW samt vieler hineingeferchter Insassen im Rhein, nahe des Campingplatzes in Lörick zu ertränken, in Anlehnung an Ponyhofferien vor ca. über 40 Jahren. Heutzutage arbeiten anscheinend nur Muslime im Paketshop von Hermes, der gleichzeitig eine Tankstelle ist und eine ISIS Nonne, eine Heilige & Hure sozusagen, deren Gott der Pimmel eines Mannes ist. Um die Ecke ist die katholische Diakonie, gegenüber eine Kirche. Wieso die Muslima auf Nonnenkluft immer tun, sich aber doch dumm ficken lassen und Kinder bekommen, oder wie andere ständig im Feldarbeiterkopftuch durch die Gegend laufen oder sonstige religiöse Vollmeisige, dann auch noch mit Kindern im Kinderwagen, zeigt, die sind nicht ganz dicht im Kopf und deren Kopftuch war mal ein Kopfverband. Leider gab es wegen der ISIS Kuttentussie quasi einen Terroranschlag. Leider auch vor vielen Jahren mit Jemandem mit dem Nachnamen Aslan. Täter verwechselten das mit einer naturheilkundlichen Aslan-Therapie. Hier die tätliche Bedrohung, es ging eigentlich bei dem Lachs-Bagel um die ARAL-Tankstelle, in der Nähe des Dominikus Krankenhauses, bzw. Schön Klinik. Terroranschlag in Düsseldorf.
Nachricht in voller Länge


Rechtsanwaelte sind ein Organ der Rechtspflege - muessen von Fachgerichten zugeteilt werden
Published : 11. May. 2018., 07:19:19 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 255
Print |
Erstaunlicherweise meinen ja immer wieder Rechtsanwälte, sie seien frei. Sind sie in Wahrheit nicht, entweder haben die frei oder sind ... ja was sind die denn, meistens sind die sowieso eingeschnappte Mimosen, machen lieber mit Verbrechern gemeinsame Sache und meinen immer wieder, sie benötigen keinerlei richterliche Unterschriften auf Beschlüssen oder Urteilen und oft meinen sie sogar auch noch, sie könnten ständig Fristverlängerung beantragen. Denn viele meinen, Frist bis zum 15. Mai 2018 (als Beispiel) bedeute, erst am 15. Mai 2018 frühestens dürfe man Anträge oder Widersprüche einreichen. Tatsache ist, Anwälte dürfen Ihnen keine Rechnung schicken, denn sie sind ein Organ (Behördenmitarbeiter) der Rechtspflege. Rechtsanwälte sind ein "freier" Beruf, der kein Gewerbe sein darf, steht so im Gesetz der Bundesrechtsanwaltsordnung drin. Erstaunlich, wie viele Anwalts GmbHs es gibt. Achtung Intelligence hat zahlreiche Artikel dazu bereits veröffentlicht, hier noch einmal die wichtigsten Gesetze und die Lesetipps:
Nachricht in voller Länge


Update1 Vorsicht ! Nutzen Sie einen Computer oder Handy mit Microsoft Software duerfen Sie KEIN Krimineller sein - auch Kinderficker sind verboten - sind Twitter & Facebook wegen Microsoft zu verbieten ? - EU will keine Terrorinhalte sehen - logisch denn Terrorismus ist eine Schizophrenie - Verbrechen gab es nicht je - denn Deutschland ist ein Gesetzeskannibale
Published : 10. May. 2018., 18:53:42 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 250
Print |
Ich hampel bekanntlich mit dem ASUS Notebook herum. Dank eines BGH Urteils gehört er mir. Aber es gibt noch viele andere Probleme zur Sache, deshalb schaute ich heute mir mal die Lizenzen an und las das erste Mal überhaupt im Leben mir die Nutzungsbestimmungen an, wenn man ein User ist von Microsoft Software, also Betriebssystem, so wie Windows 10, 7, XP, Windows 3.x, Windows 2000, Windows 95, Windows 97 ... also Kinderficker und Oberarsch an Ekelkriminellen dürfen kein Microsoft nutzen. Viele Sozialversicherungen dürfen auch nicht mehr Microsoft nutzen, die brechen ständig das Grundgesetz, sie müssen laut 87 GG Absatz 2 und BverfG und BverwG eine Verwaltung sein, also eine staatliche Behörde, dürfen keine Umsatzsteuer-ID haben und müssen immer alle BSG-Urteile, BverfG und höchstrichterlichen Urteile samt EU-Recht, Menschenrecht, Völkerrecht anwenden. Tun die auch nicht, Ärzte auch nicht, der Rest sowieso nicht. Und nun? Guckstu hier: Update1: 08. Dezember 2018 Seit mindestens seit 2004 halten die Psychiater in Deutschland Terrorismus für ein psychotische paranoide Schizophrenie, denn Verbrechen hat es nicht je gegeben. Auch die EU will Online Plattformen frei von terroristischen Inhalten halten, damit keiner weiß, wie viele Verbrechen es wirklich geht und somit direkt alles vertuscht werden kann. In Deutschland ist nun mal Snuff und Splatter und Kannibalismus der Schizophrenen beliebt und Terrorismus ist ein passendes Blutgelager auch für die Ärztemafia, auch bekannt als Loveparade-Attentäter. Wahrheit will man nicht, denn die Polizei ist auch nur ein Darsteller - die man aus dem Fernsehen kennt. Was echt, ist da auch nichts je bis auf der Snuff. Das ist wieder ein Fall für Bill Gates und Microsoft, denn Vertuschung von Terrorismus und Holocaust sind eine Sache für Microsoft darf solche Leute mal wieder nicht ins Internet lassen, weder per Microsoft Handy noch Computer. Und turi2 gab eine Kurzmeldung heraus.
Nachricht in voller Länge


Attentate auf den Duesseldorfer Marathon - der Metro Konzern ist der Titel-Sponsor
Published : 28. Apr. 2018., 20:58:56 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 214
Print |
Seit Jahren gibt es Attentate wegen des ominiösen Düsseldorfer Metro Marathon. Morgen, 29. April 2018, ist wieder großer Lauftag. Bei einem der Marathons wurde eine Laufstrecke von einem Filmteam mit einem Truck widerrechtlich gekapiert. Ein Filmteam-Truck stand auf der Laufstrecke der Hansaallee direkt bei dem Altersheim der Diakonie. Ein Catering-Wagen war aber nicht zu sehen. Ich saß damals, in der Straßenbahn, links neben mir, aber rechte Seite, saß einer, der so aussah wie der Froonck, der Hochzeitsplaner Frank Matthée. Er fuhr wie ich zurück. Wir sahen beide den Truck, dann vorne die afrikanischen Läufer, die irgendwie zu früh rechts abbogen. Auch sonst ist das Stadtteil Lörick oft Attentatsgebiet zum Marathon und vor vielen vielen Jahren das Gebiet um die Kaiserwerther Diakonie-Kliniken: Drogen, Nervengifte, KO Tropfen. Heute ging es wieder so hoch her, zu früh, für die sonst akribischen Terrorplanungen, gestern war der Bereich der Offices von Real.de in der Nähe des Albertussee dran. Laufen Doppelgänger? Gift ist immer auf der Strecke dabei.
Nachricht in voller Länge


Update3 BRD GmbH - Ostzonen Ex-Personenschuetzer von Saudis - Detektiv in Deutschland knallt durch - ADS Kranker haelt sich von Ausserirdischen entfuehrt & Gegendarstellungen
Published : 28. Apr. 2018., 11:01:09 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 377
Print |
Seit Ewigkeiten werden ich bestalkt. Ständig halten mich Dummjunkies und Stargeile für eine gleichnamige Drogentherapeutin aus Berlin. Die bin ich aber nicht. Ich war tatsächlich nebenher beruflich, quasi Minijob bzw. Lohnsteuerkarte VI, bei Questico tätig. Die Saubande bezahlte jedoch - trotz Telearbeit - nicht auf Lohnsteuerkarte, sondern fürchtet sich vor mir. Die Szene läßt anscheinend Berater überfallen, um dann die Show abzuziehen "nach langer schwerer Krankheit wurde der Berater hellsichtig". Tatsache ist, ich interessierte mich schon im Gymnasium für Parapsychologie und wollte das Fach an der damaligen zuständigen Universität in Freiburg studieren. Parapsychologie galt damals als Angewandte Wissenschaften. - aber viele ADS kranke Menschen wollen ihre Rentner Notgeilheit nicht wahrhaben, sondern erfinden daraus Außerirdische. Hier die Email-Korrespondenz, der Täter gals mal als Robbie Williams Vollfreak der Außerirdischen Szene, eher ist er ein Geriatrie-Patient. Update1: 28. April 2018 Eine Gegendarstellung flog in den Email-Briefkasten. Er ist doch kein Rentner, sondern arbeitsunfähig. Er hat keinen Stinkepimmel läßt er wissen und droht mit Anwälten. Ja wurscht, was schreibt er mich auch auf die Achtung Intelligence Email-Adresse an - Close Encounter Therapie gibt es da nicht, sondern nur Journalismus. Also hier sein Kommentar. Update2: 30. April 2018 Immerhin die durchgeknallte Person hat nun mit den Anwalt geredet, doch weder sein Name noch die Email-Adresse gibt es. Eigentlich ging es um Verwechselungen mit Ursula von der Leyen, Drogen, und sogar Robbie Williams, ein englischer Sänger, ein Junkie, der mal von Drogen runterkommen wollte. Update2a: 30. April 2018 Tätliche Bedrohung von Leuten, die nicht wahrhaben wollen, daß ich KEINE Therapeutin für Opfer von (angeblichen) Außerirdischen bin. Im Rahmen meines journalistischen Berufs aß ich jedoch mal zu Mittag mit Michael Biehn, Hollywood-Schauspieler im Film Alien 2. Update3: 09. Juni 2018 Eine eigentlich mir unbekannte Person schreibt mich an. Der Mann drohe eine Pfändung vom Finanzamt, er möchte gerne einen Rechtsanwalt genannt bekommen. Ich habe aber eigentlich nichts damit zu tun. Er schrieb mich nicht via Achtung Intelligence an, sondern auf meine andere Email-Adresse. Dann fand ich mithilfe von Google heraus, der Mann ist ein Privatdetektiv und war mal für ein arabisches Königshaus tätig, ist aber in Deutschland einsässig. Dann tillt die Person völlig im Alzheimer-Getriartrie-DDR-Verfolgungswahn aus. Da mir dann der Name im Rahmen von Attentaten irgendwie bekannt vorkam, alten Attentaten und Menschenhandel, ist das ganze dann sehr prekär geworden. Dabei fallen Worte wie BRD GmbH und Zone und es fliegt auf, daß die DDR keine Staatsbeamten mag. Der Täter schmeißt anscheinend Personal des Bundesnachrichtendienst (BND) und Verfassungsschutz in die Geschlossene Psychiatrie. Mir sind solche Fälle von 2004 tatsächlich bekannt.
Nachricht in voller Länge


Update26a Arbeitet der real Supermarkt mit Sexperversen & nicht-echten Anwaelten gegen Verbraucher - die zivilgerichtliche Gueterunde bleibt schriftlich wegen Lebensgefahren - REAL aeusserte sich nicht je - es geht sogar um Ekelverbrechen im Umfeld eines Theaters in Koeln
Published : 24. Apr. 2018., 20:26:35 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 683
Print |
Ein Toshiba machte nach Stromschlägen, ausstrahlend von Gartengeräten, schlapp. Repariert hat ihn bisher keiner. Saturn, ein Schwarzhemdler, konnte es nicht, ein No Name Mitarbeiter schaffte nichts. Ein Jahr lang war das Gerät bei Saturn, doch es blieb unrepariert. Es waren Aussagen über Al Qaeda, Sozialversicherunbetrag, Betriebssabotage und Scheinselbständigkeit auf dem Gerät. Bei real gibt es andere Probleme. Der große Supermarkt auf der Schießstraße verkaufte mir ein defektes Gerät, das sich dann wahrscheinlich noch als illegal entpuppte. Ein Copycat Fake, ob nun die Zollbehörden samt Interpol eingeschaltet werden? Ich holte mir die SEPA Lastschrift bereits zurück und warte auf Antwort. Real Mitarbeiter spielten sich derweil lieber als gewerbliche Drückerkolonne in einem Junkie-Supermarkt auf. Vor dem REAL Laden, direkt am Eingang zum Supermarkt, dürfen übrigens Raucher immer rauchen, auch das REAL Personal. Update1: 26. April 2018 Product Fakes sind in Düsseldorf der Staatsanwaltschaft und der Kölner Polizei und dem Deppenback der Zollbehörden scheißegal. Die stehen bekanntlich lieber vor der Fernsehkameras mit ihren Lesben-Shows und Trottel-Zöllnern für Scripted Reality. Das Masturbations-Programm für die Dauer-Sendebewahnten auch der Klinik am Südring-Volltrottel ist für Behörden im Star-Anhimmelprogramm wichtiger als echte Polizeiarbeit. Ja, die Behörden sind lieber dumme Bullen oder Ausländerschweine. Deren Klinikum sind bekanntlich die Landeskliniken. Die gab es in NRW nicht je juristisch. Der Landschaftsverband Rheinland, LVR, untersteht nur dem Innenministerium, hat juristisch nichts je mit Gesundheit zu tun und laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 ist er nur für Denkmalpflege und Museen da. Die meisten Zivilgerichte sind sowieso komplett Fake, haben nur Analphabeten als Richter, die nicht je unterschreiben. Sie stehen alle auf Fake, falsche Identitäten und Product Fakes auch in der Messestadt Düsseldorf. Also Foto anbei der Windows Sticker, ohne Lizenznummer. Denken Sie bitte daran, die Kölner Polizei via Email ist total Fake, wie die Bayern, die Düsseldorfer, die heuern immer die Täterklientele selber an. Derweil wartet seit vielen Jahren der Landtag NRW, daß die Polizei in deren Polizeistationen an derem eigenen Gift krepiert. Das war mal mit echter Polizei so lanciert worden. Denn die NRW Polizei ist nur ein Depp, aber nicht je echt. Die will nur ein Showstar sein und Uniformen ausführen. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf galt seit 2004 als Faker aus einem Neurologischen Altersheim entlaufen. Etliche galten als dusselige Fanhühner, auch von Fakern, Hauptsache sieht so ansatzweise ähnlich aus. Auch Menschenhandel und Entführungen waren allen immer scheißegal. Ich hatte Interpol und Zollbehörden beantragt. Update2: 04. Mai 2018 So, da habe ich also in meiner Obhut einen ASUS mit fantasiertem Windows 10, bis sich ASUS, Zoll oder Interpol melden, in meiner Obhut. Das Ding ohne echte Microsoft Lizenz, das Notebook, das man nicht draußen nutzen darf, laut Handbuch, das nicht im Karton war, der ASUS darf nur in einem Gebäude genutzt werden. Den Akku kann man nicht entfernen, ein Schraubenzieher war auch nicht mehr im Karton. Laden kann man die Akkus auch nicht wirklich. Update3: 07. Mai 2018 Ich zeigte Saturn an, es ging auch mal um die Politikerin und ex-Bundesjustizministerin Zypries. Gemeldet hatte sich dann mediamarktsaturn.de aus Ingolstadt. Doch die haben eine ganz andere Adresse und andere Geschäftsführer, also hier zusätzlich zu real, das Dilemma mit Saturn und dem Toshiba Laptop. Update4: 14. Mai 2018 Erstaunlich was sonst noch aufflog. REAL, der Supermarkt, ist nicht wirklich geschäftsfähig und verschickt selbst ausgedachtes FAX ohne Adresse, Geschäftsangaben - ob das überhaupt je echt war, der ASUS ist nicht die F541S sondern X541SA - also Karton und Laptop waren nicht je identisch, das Gerät eventuell nicht je in die BRD importfähig und Windows 10 sorgt für weiteres Chaos. REAL - der riesige Supermarkt - gehört dem Metro Konzern an, ein Unternehmen mit mehr als 150.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 35 Milliarden Euro und das kann sich keine ordnungsgemäßen Geschäftspapiere leisten und pfuscht mit Wareninhalten? Update5: 22. Mai 2018 Erstaunlich, zuerst luden die Akkus nicht, wenn man den Laptop gleichzeitig per Stron mutzte, seit einem weiteren Windows 10 Update funktioniert das aber. Bisher ist es Behörden egal, Saturn meldete sich auch nicht je, die Staatsanwaltschaft und der Zoll auch nicht und echtes Geschäftspapier hat der Metro Konzern für real tatsächlich nicht. Man mauschelt so rum. Es ist auch noch zu klären, wieso real nicht sofort alles zurücknahm und das Geld ausbezahlte und wie die rechtliche Situation ist. Gerät ist nicht identisch mit den Stickern unter dem Gerät und nicht mit den Stickern des Kartons. Ich hatte sofort den Einbruch an real gemeldet, persönlich samt Gerät, doch es war real egal. Es ging um Siegelbruch - aber ein Mitarbeiter oder doch nur Warenveräumer der Nudeln, verglich nur die Stickernummern, nicht aber das Gerät. Er rügte, wieso ich nicht die Polizei gerufen hätte, ich dachte, es sei Sache von real. Er informierte keine Strafverfolgungsbehörden. Nun habe ich ein Gerät, das nicht das ist, was drauf steht, innen steht was Anderes und oft geht es nicht so wirklich, abhängig von der Fantasie von Windows 10 Updates anscheinend und der oft ständig 100 % CPU. Ein Urteil des Bundesgerichtshof gab mir sowieso recht. Ich kann das Notebook behalten, aber wo das Original-Notebook ist, weiß ich auch nicht. - kein weiterer Text in Langversion im Update5. Update6: 31. Mai 2018 Ein weiterer Brief von real Düsseldorf, Schießstraße in Heerdt trudelte ein. Ein blanco Schreiben, nicht echt, keiner unterschrieb, kein Tagesdatum. Der ASUS, der angeblich mal im Karton war, den gibt es auch nicht mehr. Weg, Pfutschikato. Anscheinend ist das Personal von real auch nicht echt. Update7: 12. November 2018 85 Millionen Euro Darlehensvertrag flatterten mir ins Haus von einer Kanzlei von REAL, die nur mit V---- V einen Anwaltsschriftsatz unterschreibt, zuerst fehlte ja sowieso die Vollmacht von REAL, die ich aktuell noch immer anzweifel. Was zu Beginn fehlt, laut BGB kann später nicht gutgemacht werden. Es geht um den ASUS F541S, der in Wahrheit nicht so heißt, fehlende Windows 10 Sticker, fehlendes Echtheitszertifikat, fehlende Antworten von ASUS und deren Großhändler Also Deutschland und ein Gütetermin am 22. Januar 2019 im Amtsgericht Düsseldorf, für den die Kanzlei, die nicht handschriftlich unterschreiben kann, bereits schon jetzt ein Versäumnisurteil haben will. Außerdem regte sie sich auf, wie ich nur die Polizei und Behörden informieren kann. Doch genau das wollte aber REAL, Schießstraße in Düsseldorf. Außerdem war ich im Supermarkt verunfallt. Betriebsarzt haben die nicht und bekanntlich ist die Schön Klinik, Das Heerdter, auch nicht echt. REAL verkauft also Fake Ware, die wahrscheinlich nicht je importfähig nach Deutschland war aus China, aber kein Verantwortlicher äußert sich, also sollen Zollbehörden und Interpol mal ran und Microsoft doch auch mal bitte. Das hatte ich mal beantragt. Denn das Verkaufspersonal hatte mir auch gesagt, daß irgendwie oft die Geräte im Karton nicht die vom auf dem Karton sind oder die im Angebot sind, sondern irgendwie was ganz Anderes oft sind. Hier gibt es Auszüge aus den Schreiben inklusive jpgs. Dabei flog auf, die Rechtsanwaltskanzlei ist gar keine. Die nennt sich Krant & Multhaup aus Wuppertal. Update8: 20. November 2018 Wenn man so überlegt, da ist ein Supermarkt, eigentlich wie Saturn und MediaMarkt zur Metro AG gehörig, wie kann man nur falsche Ware da bekommen. Dann sagen die Verkäuferinnen sogar, irgendwie stimme oft das beworbene Katalogprodukt oder daß weiterer Angebotstafeln weder mit dem Karton noch mit dem Inhalt überein. Und solch ein Gerät bekam ich und REAL wollte es dann nicht zurücknehmen. Auch kein Geld wieder rausrücken. Dann fand ich heraus, deren EC-Konto stimmt nicht mit dem deren Geschäftsbriefe nicht überein und überhaupt bekam ich von REAL namenslose, unterschriftenlosen und sogar filialnamenslose Schreiben, ohne deren Geschäftsadresse. Aha, das sollte also mal METRO Aktiengesellschaft gewesen sein, der ex-Allkauf Laden, vor dem sich einige fürchteten, da wo All oder Al vorsteht, sind Weltall und Außerirdische drin. Also, es ging um illegale Ware aus dem Ausland, die keine Importbefugnis hatten und noch nicht einmal dem Karton entsprachen. Hier ein weiteres Schreiben an das Gericht - die Polizei ist übrigens ihr eigener Fantastenschuppen. Die können die Worte bekloppt und verkloppt nicht unterscheiden. Das kloppt auf holländisch heißt oft übrigens "das ist richtig", daraus erfanden andere, es sei okay, andere zu verhauen. Deren Kanzlei entpuppte sich bisher auch als Fake. V ---- V - so eine Unterschrift. Die haben ja einen Vogel, eine Vollmeise im Hirn. Real ist eine illegale Dealermafia. Hauptsache immer in totaler Psychose. Update9: 01. Dezember 2018 Das REAL Supermarktpersonal samt seines angeblich echten Rechtsanwalts, der der nur V-----V beglaubigen läßt, weil er / sie sonst nichts kann, und es anscheinend auch nicht sein will, fiel Dank es Artikels im online Magazin test.de auf, nun total betrügerisch und psychotisch zu sein, wie übrigens ao auch, ein Online Versandhändler von Haushaltsgeräten. Es geht noch immer um den Laptop von ASUS und den weiteren Fake Notebooks im REAL Supermarkt, Schießstraße in Düsseldorf. Es ist nicht davon auszugehen, daß das Personal eine Handelsausbildung hat, besonders nicht die Chefetage und der Anwalt ist ja auch keiner. Eine Ansammlung von Analphabeten und Psychotikern, Realitätsfremde, eine gewerbliche Drückerkolonnenmafia. Update10: 03. Dezember 2018 Die Real Supermarktkette scheint pleite zu sein und verfügt über analphabetische Anwälte nach wie vor und anscheinend eine Drückerkolonne, die sich vor Verbraucherschutz beschützten und keine lizensierte Verkäufer einiger Produktgruppen wie Notebooks und Vitamine und Mineralien anscheinend sind. Also wieder ging es erneut an das Gericht, das auch noch immer gefälscht wird. REAL eine Copycat-Firma in Superpsychose - Psychose bedeutet: realitätsfremd. Update11: 07. Dezember 2018 Auf einen fälschenden Spannermann fällt noch immer das Amtsgericht Düsseldorf rein. Die Zivilkammer des Artikel 92 GG Gerichts nutzt jedoch nur eingescannte .gif Logos. Wer da fälscht, ist unbekannt. Der Polizei samt Bundesregierung ist das 34.000-Mann Unternehmen scheißegal und stümpert lieber mit herum. Also beantragte ich mal lieber die große Strafkammer des Oberlandesgerichts Düsseldorf, denn anscheinend sind alle Fake Ware aus dem Ostblock oder getackerte Asiaten. Die Supermarktkette hat anscheinend auch nur falsches Personal und geschäftsfähig ist da anscheinend keiner und ein Versäumnisurteil vor einem Gütetermin zu beantragen, ja das kann die V-Mann Truppe auch, aber auch das ist rechtswidrig. Allgemein gibt es spannende Ostblock-Zossen im real und die hatten gegafft, als ich von real Personal beraten worden bin, als es um verschiedene Notebooks ging, die mir das Personal vorgestellt hatte. Update12: 09. Dezember 2018 Tollwut Psychose oder Nervengift wie Drogen, Psychopharmaka oder MUN Sektenzeugs, das eigentlich dasselbe ist wie das Nervengift im Rahmen wessen Attentate auch immer auf Halabdscha, sodaß aus vielen Teilen Irak heutzutage Autonome Region Kurdistan wie eiskalt geplant worden ist - ist es das Zeugs im REAL Supermarkt? Wird wieder Allkauf daraus, das neueste aus dem Weltall mit Flugware via El Al, der isreaelischen Airline, ähm israelische Fluggesellschaft? Auf jeden Fall ging es tatsächlich mal um Attentate wegen Robbie Williams, der anscheinend mal im Hintergrund, als Geblubber Supermarktmusik lief und anscheinend wirklich da herumlief, es ging wirklich um Psychopharmaka-Verbrechen samt Pharma-Mafia und Tollwut-Ekeltests an Kunden, Personal und damalis noch nicht dort arbeitendes Personal. Dasselbe angeblich auch mit der neuen Creuzfeldt-Jacob Variante, sontigen Zoonosen und die Verwechselung von HIV, Hartz IV - das es eigentlich nicht je gab, sondern SGB2 und ALG2. Es ging auch um Zwangsprostitution an Kunden und Personal und Truvada, einer Heilung für die Krankheit AIDS, was die katholische Kirche schon immer wußte. Zu den TäterINNEN gehörten auch katholische und evangelische Hilfsstiftungen und Vereine in NRW. Es ging ebenso um viele DoppelgängerINNEN. Einige hielten ein Interview mit dem Magnum Schaupspieler (Tom Selleck) für ein Bewerbungsgespräch mit dem Bordell Magnum. Das Interview fand im Rahmen des Monte Carlo Fernsehfestivals statt, so etwas wie die US Emmy Veranstaltung in Hollywood. Ich war damals dort für u.a. dpa und Blickpunkt Film - die damalige Reporterin. Etliche Taxen in Düsseldorf fahren für das Bordell Werbung an den Autotüren. Strafrechtlich ermittelt wurde nicht. Der Metro Konzern war jedoch bekannt dafür, seit über 25 Jahren Firmenkunden bestalken zu lassen. Der Marathon wurde dann ganz gemeinst, an einige Strecken wurde Nervengift gestreut und teilweise Zuschauer, die gerne am Wegesrand standen, zuvor mit KO Tropfen betäubt, sodaß sie nicht mehr zuschauen können. Der Metro Konzern ist also mir seit vielen Jahren suspekt. Aussagen gab es bereits vor sehr vielen Jahren. Tatsache ist auch, man wollte nur noch psychotisches Personal, realitätsfremdes Personal, im REAL Schießstraße einsetzen. Aber das sollte eigentlich nur das Grüppchen sein, das selber Täter bzw. eigentlich Opfer war mit der Diagnose Psychose (Realitätsfremde), aber es in Wahrheit nicht je war. Anscheinend hielt sich keiner an die Abmachung. Asiaten entpuppten sich als weitere Störer, seit 2004 ca. galten sie als Angriffskrieger gegen Deutschland und die EU. Man könnte auch sagen, viele können keine Menschen "erkennen", als ob alle Tomaten auf den Augen hätten. REAL ist an vielen Ecken eher eine Gaskammer eines KZs. Deshalb wollte man mal alles wie eine automatische Lagerhalle und Computerrollwagen vereinfachen. - kein weiterer Text im neuen Update12. Update13: 17. Dezember 2018 Auch in real Supermarkt Düsseldorf arbeiten anscheinend primär Freigänger, die von Knast oder anderen Heimstrukturen, tagsüber bis Geschäftsschluß sich außerhalb ihrer Geschlossenen Unterbringen bewegen dürfen. Aber deren kriminelle Ader zeigt sich auch in dem täglichen Geschäftsleben im Supermarkt. Fake Ware, kaputte Ware, stinkende Ware, nicht in Wahrheit je verkaufbare Ware. Was nützt ein Receiver für ein analoges Gerät, dessen Garantie sofort erlischt, falls irgendwer in der Nähe raucht. Es herrscht also Gefahr für Leib und Leben. Auch verkauft das Team kaputte Ware, will es nicht wahrhaben, sondern will die Kunden loswerden, sogar bis ab in die Psychiatrie und diese sogar ueberfallen, KO Tropfen und Gemeinschaftseigentum wie Wohnungstuere samt Tuerschloss vandalieren. real ist eine Lebensgefahr mit dem Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf. Das wiederum fiel bereits zur SARS Epedemie auf, ein Asien-Fans zu sein, um bloß alle Deutsche und andere Bewohner damit töten zu lassen. Auch EHEC Seuchen und sonstige Infektionsherde - Hauptsache es kommt aus Asien - ist beliebt beim Gesundheitsamt. Denn die stehen auf Schlitzaugen und abgefuckte Ekelperverse. Das Gesundheitsamt samt Psychiatrie ist gerne den Massenmördern hörigst erlegen und tun wie im braven Sklaventum einer S/M Szene alles für die eigentlich - je nach Strafgesetzbuch - fast lebenslänglich im Knast sitzen müßten. Aber die Stadt Düsseldorf ist gerne ein willenloses Verbrecherstück, die Stadt ist gerne ein Junkie Scheißschwein, Hauptsache mit Fake Ware und dreckigen Drogen. Dann verwechselt eine Diplom-Sozialarbeiterin die gesetzliche Betreuung mit Bewährungshelfersein und mit Rechtsanwalt Zuordnung. Denn real Supermarkt soll endlich geschlossen werden. Das Ding ist eine Gefahr für Leib und Leben. Übrigens, auch einige andere Supermarktfilialen sind primär mit Drogen, Pissegestank und Kotgestank und Ekelmief glücklich. Einige Kassiererinnen bewahren in ihrem offenen Kassenhäuschen gerne mal Einkaufstüten der Kunden auf. Erstaunlicherweise dampft es daraus oft nach Drogen. Also Vorsicht vor REAL Supermarkt und Ware aus China und überhaupt Gesundheitsprodukte, egal welche Ware eigentlich. Wer darin eine echte Fachausbildung hat, ist unbekannt - welche Schutzimpfung, die je erhielten auch. Welche Gesundheitsuntersuchung die je bekamen, ob die für einen Supermarkt je fit waren, ist total unbekannt. Hier geht es weiter - auch mit Screenshots. Stadt Düsseldorf unterminiert ein Zivilgerichtsverfahren von real Supermarkt gegen mich. Der Gütetermin ist am 22. Januar 2019 anberaumt. Da die nicht je unterschreibende Kanzlei den Termin nicht wahrhaben will, sondern schon jetzt ein Versäumnisurteil haben will oder einen direkt betreuen lassen will, sieht das Gesetz samt BGH-Urteil vor, daß ich automatisch gewonnen habe. Ohne Gütetermin, kein Gewinn je für den Kläger, der hat nicht je unterschreiben, sondern ist ein GESTAPO-Holocaust-Triebtäter. Mit Beweis-Screenshots zur Sache. Update14: 18. Dezember 2018Update14: 18. Dezember 2018 Meiden Sie die METRO AG und den real Supermarkt auf der Schießstraße. Die sind Holocaust-Triebtäter. Beide gehören wahrscheinlich zur Wuppertaler Szene der HIV Truvada Mafia, die bei Bayer Elberfelder Frauen sogar aus Düsseldorf infizieren ließ. Das war ca. 2004 und davor. Auch damals fielen bereits Chinesen und Asiaten auf, die sich in der Geschlossenen Psychiatrie der "Klappse Grafenberg" als ÄrztINNEN mit anderen Drittländern aufspielten, aber in Wahrheit Wirtschaftsteroristen galten. Eine Deutsche aus einer Event-Szene gehört dazu. Sie gehört im weitesten Sinne ins Umfeld des US Kabelherstellers Belden, die Anfang der 90er Jahre das Europawarenlager samt Marketing und Sales in Neuss hatten. Sie war mit einigen damaligen Mitarbeiterinnen befreundet, gehörte aber dann zu einer Mörderszene, die einen Polizisten töteten und auch um weitere Mordversuche ging es. Die METRO Marathon-Szene ist eine Betrügerszene mit Nervengift und Stalker und Betthuren, die sich wie ein Teenie-Groupie in die Betten von Journalisten schleichen, dazu gehören Psychotherapeutinnen, Psychiatriepersonal und Psychiaterinnen samt derem Personal. Die sind Groupies wie aus Fan Fan Fanatisch (alter Film mit Desiree Nosbusch). Die Stadt-Sparkasse Düsseldorf ist laut Sparkassengesetz nicht je existent - es darf keine Stadt-Sparkassen geben laut Gesetz, doch das war der Stadt Düsseldorf immer egal, weil die Stadtoberen sich gerne da einschleimen, betrügen, gerne alle Gesetze brechen, ein arrogantes Arschlochschwein sind und so arrogant und Geschäftsnullen ist auch deren SSK-Personal. Fast ähnlich politisch motivierte Verbrechen und zu einer Bordell-Szene. REAL verkauft primär Fake Ware, wie es aktuell scheint. Wer noch Paco's Project auf Twitter kennt, der weiß auch noch was. Der hatte auch mal was dazu veröffentlicht. Verlassen Sie, wenn Sie nette Deutsche sind lieber Düsseldorf. Eigentlich müssen wir Westdeutsche um Asyl bitten in den USA oder woanders. Die BRD will lieber nur Schland-o-Schland sein ohne Deutsche, sondern lieber ein Scheißland sein. Update15: 19. Dezember 2018 Das Chaos um REAL Supermarkt - ex-Allkauf - wird immer schlimmer. Die METRO AG will sich schon länger von der REAL Supermarktkette trennen. REAL will lieber Kunden psychiatrisieren und war vielleicht nicht je echt und hatte nicht je eine Untersuchung nach dem Infektionsschutzgesetz und ließ infizierte Junkies dort arbeiten? Eine Verfahrenspflegerin verschwand auch - der Scheißegestank hier nicht.Update16: 20. Oktober 2018 Das Chaos mit dem Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf geht weiter - das leidet an Amnesie und real Supermarkt auf der Schießstraße ist nach wie vor gefährlich und wahrscheinlich nicht je betriebsfähig. Da real so stänkert, bekanntlich ist der Mandant für das Handeln des Anwalts voll verantwortlich ZPO 85 - natürlich gibt es Ausnahmen. Der Anwalt von real Supermarkt kann nämlich nicht unterschreiben und Güterichter unterschrieben bisher auch nichts. Also habe ich mal um Vorvorlegung des Amtsgerichtstermin gebeten. Das ist für Gütetermine zuständig. Die Diplom-Sozialarbeiterin der Sozialpsychiatrie Düsseldorf, die ohne ihren eigenen Sozialbericht anscheinend keinen Job hat, ist derweil in Amnesie geraten. Update17: 24. Dezember 2018 Noch immer befindet sich Personen im real Supermarkt, Schießstraße Düsseldorf, ein einer Arbeitsplatzpsychose. Sie meinen, sie seien arbeitsfähig, was sie nicht sind. Sie brechen sämtliche Verbrauchergesetze, sie wollen sich vor Verbrauchern, die kaputte und Mängelware rügen, betreuen lassen samt Verfahrenspfleger durch die Sozialpsychiatrie Düsseldorf. Ein Kundenservice-Center gibt es also nicht, Quality Control auch nicht und eine Retourenabteilung für falsche und nicht echte, aber von real ursprünglich verkaufte Notebooks auch nicht. Echte ausgebildete Fachkräfte samt lizenzierte Handel für Notebooks der Firma ASUS made in China auch nicht. ASUS wäre eigentlich Taiwan und keine Gerätenummer stimmte mit dem Verkaufskarton überein, sogar Herstellerdaten gab es je Sticker andere. Ganz schön realitätsfremd die real Mannschaft. Die Stadt Düsseldorf mag das Auswärtige Amt auch nicht wahrhaben und echte unterschreibende Rechtsanwälte will auch keiner zur Sache. Welches Scripted Reality Unternehmen stecken dahinter? Die Versicherungsdetektive, die Trovatos oder ein Haufen Irgendwer denkt sich einen Arbeitsplatz ohne Fachkenntnisse einen aus? Der Polizei ist das egal, die sind oft kostümierte Drittländer, einige einer arabischen Kultmafia, der Rest ist Ostblock, andere eine Art Türkenrussengewächs. Hauptsache dusselig und psychotisch gegen Gesetze sein und Fake Ware verkaufen (lassen). - kein weiterer Text im Update17. Update17a: 24. Dezember 2018 REAL hat es also nicht mit Gesetzen und will die Wahrheit oft nicht kapieren. Deren Apotheke auch nicht. Chefin ist vom Look und Namen her eine Südkoreanerin. Darf eine Drittländerin überhaupt Apothekerin, im Öffentlichen Dienst, im Dienst der Allgemeinheit stehen, der deutschen Heilberufsordnung, die tonnenweise Pharmapillen wegen UN-Recht, EU-Recht, Schengen-Recht, BGH-Urteilen und Bundesverfassungsgerichtsurteilen verkaufen?
Wir waren nämlich alle mal entführt, ihr gesamtes Personal, da gab es die Apotheke im real noch nicht einmal und ich und etliches Personal und ich auch. Aber sie lügen weiterhin. Wir waren eigentlich mal Schwerstopfer. Entführte, deshalb mußte mir das heutige Apothekenpersonal der Kleeblatt-Kette versprechen Pharmazie zu studieren. Geholfen haben sie nicht, aber sie verwechselten schon wieder das Supermarkt-Essen mit der Stadt Essen und der Sekte der Essener. Ich wohnte nicht je in Essen, sondern in Düsseldorf. Und Neues ans Gericht und an REAL gibt es auch. Update18: 26. Dezember 2018 Also seit den Metro Marathons bin ich METRO Attentatsopfer, bis ich das erst einmal kapiert hatte. Einmal mit Nervengift knülle gemacht, da am Klinikum Kaiserswerth in der Nähe war eine Laufstrecke damals. Eigentlich nicht direkt, aber dort mußte ich vorbei, um zu einem Brunch mit einer ehemaligen Kollegin der Firma Belden zu kommen. Die Straße war nicht mehr passierbar, das Gelände wie KZ auf halbtot sozusagen. Ich kam nicht nach Duisburg. Dann wiederholte sich Ähnliches auch direkt hier im Haus mit KO-Schlafmittelgas, ich bermerkte es, schaffte es rechtzeitig raus, ich wollte an der Laufstrecke schauen oder vom Novotel Seestern am Fenster sitzen und gucken, was ich schaffte. Es war wie ein Schleier Schlafmittelgas von vor dem Schlaffenster aber draußen bis vor die Haustüre, dem Gitterrost, auch unten bemerkbar. Ich lief nicht je Marathon, ich bin nicht Kai Diekmann. Der läuft, ich sitze gerne entweder früher mal draußen und applaudierte und jubelte zu in Freibad-Nähe, oder guckte gerne vom Restaurant heraus zu. Ich bin eine Fernsehtante, ich bin eine Couch Potatoe. Es ging mal um Distanzreiten, auf einem Pony, das hat vier Beine und man sitzt drauf. Es gab viele viele Attentate hier im Haus, auch wegen Therapeuten, die gerne Marathon laufen. Nein, ich war nicht je die Drogentherapeutin, die heißt nur so wie ich. Außerdem pfuschen die öfter und der Heirats Fronck weiß das auch. Wir waren auch mal entführt und saßen zufällig Jahre Jahre Jahre später in derselben Straßenbahn, Marathon-Tag mit Überfallkommando. Es wollte ja mal wieder keiner ermitteln. Aktuell ist übrigens im real Prospekt wieder ein ASUS drin. Schön günstig. Asus ist eigentlich Taiwan, nicht je deren Staatsfeind China. Karton-Nummern sind oft nicht identisch mit den Stickern auf dem Gerät, die Windows-Sticker fehlen auch oft oder sind nicht die Originalen (auf Windows-Webseite vergleichen), Hersteller auf Karton und Gerät sind auch oft anders, einer ist China, der andere Kalifornien, also auch nicht Taiwan und macht man dann das Gerät an, und will Systeminfos Geräteinfos heißt das Gerät durchaus auch noch anders. Ich habe nämlich das beworbene Vivobook, aber laut Karton nicht. Windows 10 Lizenz ist vielleicht im aktuellen REAL ASUS Gerät auch falsch, wer sich was auskennt, kann nach der Originalversion versuchen zu gucken. Ich hatte 8.1 obwohl es 10 sein sollte. Echtheitszertifikat fehlt auch oft, Bedienungsanleitung muß drin sein, auch die echte Windows Lizenznummer, steht auch auf der Windows Webseite erklärt, ist aber illegal oft nicht auf dem Gerät als Sticker mehr dabei. Weil ich das an meinem Gerät herausfand, versucht mich real mit GESTAPO Allüren zur Psychiatrie zu bringen. Die selber galten jedoch als psychopathische TriebtäterINNEN, je nach Personal. Und China ist echt nicht Taiwan. Hier ist also im Gebiet viel Asien, Vietman, Südkoreaner kotzten auch schon auf Huawei hier so 13 Minuten zu Fuß entfernt und Taiwaner sind ja auch mal was böse auf die ollen Chinesen. Meiden Sie also China-Restaurants. Und da das Bundesverfassungsgericht mal hinwies, nur Fachgerichte dürfen, aber SGB GKV ist Sozialgericht, habe ich mal vorsichtig eine Retourkutsche beantragt. Denn lebensfremd sind irgendwie viele Tatinvolvierte. Tippen Sie sich bitte auch eine Patientenverfügung, denken Sie daran, Ärzte sind auch doof und meiden Sie asiatische Ärzte.Update19: 31. Dezember 2018 Ja, REAL hat also keinen Rechtsanwalt, was das Gericht auch wegen ZPO 129 auch eigentlich wegen Absatz 2 ohne richterliche Unterschrift des Gütegerichts so bestätigt hat. Aber es geht noch um weitere Anträge und Gesundheitsuntersuchungen in Sachen Arbeitsschutz, Infektionsschutzgesetz, bisherige Mißachtung und nun mal viel Schmerzensgeld. Grundsätzlich ist es bisher absoluten allen scheißegal, daß die riesige Supermarktkette REAL keinen echten Rechtsanwalt hat, sondern ein Betrüger alle hinterging und weder griffen die Regierung, noch Polizei, noch echte Behörden, geschweige denn REAL Supermarkt ein, um den Betrüger zu stoppen. REAL erwirtschaftete im letzten Jahr einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro, der anscheinend vom Geschäftsgebahren her komplett ergaunert ist. Auch das Handeslregister ist anscheinend komplett ergaunert komplett mit falschen Anwälten, Notaten und Geschäftsleuten, die alle nicht je die echten waren, wie der ASUS Notebook auch. Update20: 02. Januar 2019 REAL ist also eine Gefahr für Leib und Leben. Rumlungernde Säufer, Junkies, Raucher und Stinker und nicht besonders gut riechende Imbißwagen stehen davor. Bis zur Apotheke reicht es oft nicht, so wenig Sauerstoff ist im Laden drin. Einige Imbißecken rochen öfter wie Gammelfleisch von nachts zuvor hier im Haus. Die Apotheker machten mal aus mir eine Essenerin. Blöd, ich wollte mal ein Fachbuch schreiben über die Sekte der Essener, aus der Zeit der Qmran-Rollen. Seitdem denken Leute der Stadt Essen, es ginge um die. Immerhin kapiert, Essen ist eine bekloppte Sektenstadt mit Bullenspackos wie "Toto & Harry". Hier der Sozialbericht mit Ergänzungen, denn die Bafin muß auch noch ermitteln, wieso die Stadt nicht wirklich ermittelt und sich so benimmt, als ob ihr die METRO AG und der Real Supermarkt gehört. Update21: 04. Januar 2019 Der ASUS ein Fake Gerät mit Fake Labels wurde also von einer real Supermarkt-Filiale verkauft, aber dann flogen sogar Fake Konten und Fake Anwälte auf, die nicht je unterschrieben. Deshalb ist bekanntlich nichts je beim Gericht eingereicht worden von der Supermarktkette, die dem METRO AG-Konzern gehört. Dem Konzern ist sowieso in seinem Milliardenumsatz-Wahn alles egal, real auch, keiner der beiden Milliardenunternehmen benimmt sich wie ein betriebsfähiges Unternehmen. Etliche Mitarbeiter gelten als Pharma-Mafia und eher als Terroristen. Wiederholt wurde eine große Strafkammer beantragt, ob es überhaupt Verbindungen gibt, zu den Lebensmittelvergiftern wie der sogenannten Al Tawhid Gruppierung, Tschetschenier, Ostblock und nun mal eigentlich echte Pharma-Mafia. Es war mal das Gerücht aktiv, einige seien Entlaufene aus Hochsicherheitsgefängnissen wie Haina. Wie die Supermarktkette real wirklich heißt, weiß anscheinend niemand. Update22: 08. Januar 2019 REAL Supermarkt ist nach wie vor weder wirklich geschäftsfähig noch betriebsfähig. Das Unternehmen der METRO Aktiengesellschaft zeigte noch nicht einmal Interesse, noch war es bemüht, die Problematik mit dem falschen ASUS Notebook, wie so etwas zustande kommt, klären zu wollen. Vielleicht kauft REAL doch nur im Großgebinde Hehlerware. Also noch einmal an das Gericht und Behörden geschrieben, die sind auch oft nur Fake. Jeder wäre gerne auch mal was. Update23: 11. Januar 2019 Bekanntlich wird man im REAL Supermarkt auf der Schießstraße in Düsseldorf öfter von Ostblock-Zossen begafft. Die stieren. Beim Heruntertragen kam eine weitere Horde von nach Pferd und Psychopharmaka zugemieften Personen in den Supermarkt. Vom Benehmen her, kamen mir diese Personen bekannt vor und eigentlich wollte ein REAL Supermarktmitarbeiter doch die Polizei einschalten, weil ich doch überfallen worden war wegen des ASUS Notebooks. Der Karton war eingeschlitzt worden, als ich bei netto kurz einkaufen war. Das Karton war eigentlich versiegelt worden. Also erneut wieder alles an das Gericht geschickt worden, denn der Anwalt von REAL - den gab es nicht je, der unterschrieb nicht je und die versprochenen Handelsregisterauszüge gab es auch nicht. Und eine Wuppertaler Kanzlei nur mit Gerichtspostfach in Essen, kann es nicht geben. Update23a: 11. Januar 2019 Der Wuppertaler Anwalt, der nicht je unterschrieb, meldete sich das letzte Mal am 19. November 2018. Auch die Auszüge des Handelsregisters bekam ich noch immer nicht. Ich hatte beantragt gehabt, daß die Wuppertaler, die ein Gerichtspostfach in Essen haben, aber keins in Wuppertal, sich bei deren örtlichen Wuppertaler Polizei vorstellen und ihre Ausweise samt Mandat etc. vorzeigen und daß dies dann samt Bestätigung der Wuppertailer Behörden auch Teil des Verfahrens wird. Derartiges bekam ich nicht je. Kein weiterer Text im Update23a. Update24: 15. Januar 2019 Massive Bedrohung mit Mordversuch? Heuerte der REAL Supermarkt, Schießstraße, tatsächlich einen Berufskiller an oder massiven Holocaustfan, der gerne Personen in Psychiatrien und Gefängnissen verschwinden läßt, auch wenn diese nichts gemacht haben? So benimmt sich jedenfalls ein ziemlich durchgeknallter Geldwäscher und Robbie Williams aus der DDR. Der DDR "Terrorist" freakte bereits 2004 im November-Dezember in der Geschlossenen Station, Haus 2, der Psychiatrie Düsseldorf herum, besonders zuvor mit irgendwelchen Robbie Williams Leuten, die im Eifersuchtswahn am liebsten jeden kaltstellen. Auch im letzten Jahr ging es um erneute Deals. Die Kampfhundefickgang gehört dazu, wahrscheinlich auch altbekannte Doppelgänger an Ärzten, die mal meinen, ohne Radiologe zu sein, dürfe man röntgen und eine Harnblase und eine Gebärmutter nicht unterscheiden können und nicht kapieren, daß Frauen zwei Teile drinnen haben. Es ging ebenso Jahre zuvor um die Verwechselung einer Pressekonferenz mit der Künstlerin, Jahrzehnte zuvor, das war so ca. 1984 oder 83, mit Patti Labelle - Ort Frankfurt / Gravenbruch. Ich schrieb damals für den Düsseldorfer Rheinboten. 1986 ging es um Attentate auf die Berliner Disco La Belle angeblich von Muammar al-Gaddafi angeordnet. Nachts auf den 05. April 1986. Nun geht es aber um einen Fake ASUS Notebook, Einbrüche, Überfälle und der Täter ist aus der Kampfhundszene, hatte mich mal als seinen größten Feind deklariert, warum weiß ich nicht nicht. Er ist anscheinend nur eine dumme "Ossie-Sau", der immer nur Geld wäscht und andere gerne verschwinden läßt. Etliche Beweise sind noch nicht upgeloaded. Er gehört aber wahrscheinlich auch zur Welpentodkackszene und zur Kotfetischistenliebhaberbande. Die mögen nur solche Gerüche oder Drogen oder Nervengift. Sie benehmen sich wie eifersüchtige China-Mafia. Sogar Krankenhauspersonal wurde Opfer und war gefaked worden. Wegen Terrorgefahr und fehlendem Anwalt von REAL, keiner reichte je eine Klage ein, nur Faker, ist der Termin zum zivilgerichtlichen Gütetermin abgesagt worden. Der Täter ist übrigens verdächtigt zuvor schon einmal Belden Kabel Personal überfallen zu haben. Update24a: 15. Januar 2019 Weil die Sache so gefährlich ist und es im Gütetermin geht, bleibt mal lieber alles im Schriftlichen. Die Polizei gammelt ja lieber herum, ob das an einem neuem Fleischskandal bei REAL liegt? Und da die METRO AG linksrheinisch anscheinend auf Bundesbahngelände illegal bauen will, wirkt alles noch viel gefährlicher inklusive falsche Patienten im Krankenhaus, in der Schön Klinik. Update25: 20. Januar 2019 Die Krankenhäuser meldeten sich wie üblich nicht. Wie auch, die involvierten können und dürfen nicht wirklich untersuchen, sie haben keinerlei Zulassung im Impressum. Weder das EVK noch die Schön Klinik ist echt. Da also sowieso der Gütetermin wie einer Reichsbürgerschar und Kampfhundmafia zu gefährlich ist, nach wie vor, sich nicht je ein echter Anwalt vom Supermarkt gemeldet hat, noch echte Mitarbeiter der METRO AG Konzentochter, bleibt es beim Schriftlichen, wie es nun mal in der ZPO 278 steht. Einige Täter in der Sache sind wahrscheinlich seit über 15 Jahren negativst involviert. Ob einige aus einer Tollwut-Kampfhundeszene vom Düsseldorf-Zoo kommt, ist noch unbekannt, aber möglich. Weitere Schriftsätze an das Gericht sind hier hochgeladen. Update26: 21. Januar 2019 Die Güterunde ist geplatzt. Das macht nichts, wenn man nicht erscheint, ruht die Sache weiterhin. Das steht so im ZPO 278 so drin. REAL Supermarkt hatte sich übrigens nicht je geäußert, auch in Wahrheit nicht je einen echten Rechtsanwalt gehabt. Alles war Fake, heraus kamen Ekelperversionen und viel Kot oder kranker Darm und eine sehr wahrscheinliche Leiche, samt Foto. Hier sind alle Emails bzw. Faxe, die ich schrieb mit den erhaltenen Emails und Fotos einer Person namens Maynard. Der war, wie es in Geschlossenen Psychiatrien eh der glatte Horror ist, mit Tätern und Opfern in der Klappss Grafenberg in Düsseldorf. Die entpuppte sich als Stockholm Syndromer, Sympathisant mit Schwersttätern und Münchhausen-by-Proxy. Es hat den Stil eines Jack The Rippers, Massenmord, Hauptsache Drogen und Opfer gefügig machen und dafür zu sorgen, daß Arbeitgeber nicht je Gehalt bezahlen müssen, schon mal gar nicht Tariflohn, an allen und jedem Insolvenzbetrug betreiben, Kreditbetrug, Bankrottbetrug, Morde vertuschen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit mal sowieso. Es seien ja alle nur seelisch Kranke. Erstaunlicherweise machen die Arbeitskollegen der Opfer bzw. auch Täter immer oft gegen alle mit. Es hat was von alten Horrorfilmen und Schullektüren und echten Theaterleichen, denn Kunst ist das alles nicht, hätten aber viele gerne. Die hiesigen Bewohner bis auf ich, stehen auf Kot und Pissespiele, auch mit Leichen. Für die ist saurer Kot ein geiles Sextoy. Die spritzen gerne so ab.
Nachricht in voller Länge


Terrorismus - Stasi und Ostblock Verbrechen in Düsseldorf - Angriffskriege auch gegen Pressefreiheit
Published : 13. Apr. 2018., 20:06:08 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 187
Print |
Wegen Attentaten im Augenblick reduzierter Service. Falls Sie echt Deutsche/r sind, im Sinne der der wahren BRD, also nicht DDR und Rest des Ostblocks oder China, seien Sie vorsichtig vor den alten Ostblock-Ländern, die auf kalten Krieg und Überfälle im Stil von Roma-Klaukindern und Sexmafia stehen. Meide Sie nach wie vor die DDR und Gesamt-Berlin, vorsichtig vor allen DDR-Stars und DDR Journalisten. Gemeingefahren gegen Journalisten und Marketing Fachleute bestehen in Gesamt-Düsseldorf aufgrund von langjähriger Wirtschaftssabotage und Wirtschaftsterrorismus. Der Osten ist der Feind, das hört sich blöd an, ist aber so, der Rest ist ein Sport-Saboteur und Sex-Ekelviech. Meiden Sie alle Stars, egal woher diese kommen, falls diese freiwillig Drogen oder die drogenidentischen Psychopharmaka nehmen. Die sind doch Holocaust-Triebtäter, Barbaren, wie eigentlich in der Präambel der Menschenrechtserklärung der Vereinte Nationen von 1948 beschrieben. Viele Stars und deren Fans sind Beschaffungskriminellste und Menschenhändler. Es gibt noch immer sehr viele Stasi-Verbrechen in Düsseldorf. Vorsicht auch vor Doppelgängern in ihrer Nachbarschaft, Verwandtschaft oder in Unternehmen.

Es gab wiederholte Trickeinbrüche in meine Wohnung, an Laptops seit ewig, Firmensabotage durch Fremde an P&O North Sea Ferries, dpa, Blickpunkt Film, den Inselstaat Mauritius, gegen Südkorea, gegen Kinder und Teenies, Attentate auf Basis von Ostblockverbrechern gegen die Pressefreiheit, gegen das Grundgesetz, gegen das Bundesurlaubsgesetz, gegen die Menschenrechte, wie von neugierigen Zossen und gelangweilten Analphabeten, die gerne mal was sein wollten. Vorsicht was Sport Events betrifft, es herrscht grundsätzlich Attentatsgefahren, 1. weil es einigen Spaß macht, 2. weil andere neidisch sind 3. weil andere andere Stalker sind von anderen Stars, 4. weil man nur eine bestimmte Nation oder Stars als Sieger haben will, 5. weil Sadismus vielen Spaß macht 6. andere sind im Zombie-Blutrausch und wiederum 7. sind andere gerne Arzt und 8. andere tun nur so.

Nachricht in voller Länge


Update3a Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen & DSDS & stalkende Startussen & eifersuechtige Journalisten
Published : 02. Apr. 2018., 02:19:58 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 271
Print |
Da "Stars" primär Junkies sind, andere sind Vollpfosten wie die DSDS-Chaos-Struktur, viele sind schizophrene Holocaust-Anbeter, weil denen Psychiater drogenidentische (völkerrechtsverbotene) Tabletten rezeptieren oder Hilfskräfte der evangelischen und katholischen Kirche diese verteilen, fallen Musik-Tipps auch der 80er Jahre aus. Alle Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Stars sind eklige Psychiatrie-Fans, auch Hollywood ist ein Psychiatrie-Sadist, deswegen wurden mal Millionen von Menschen getötet. Das nannte man früher 2. Weltkrieg. Das kapiert die heutige Party People Szene immer noch nicht. Sie wollen nur siechen und Seuchen und alles nur betäubt erleben. Update1: 03. April 2018 Erst einmal ankommen ... Stars sind wie Psychiater und Psychologen Stalker. Sie alle wollen berühmt werden und auffallen. Sie leben in einem gegenseitigen Anbiederungsprogramm. Psychiater gehören wie Psychologen zu schwerst übergriffigen Menschen, die gerne anderen erretten und heilen wollen, obwohl es die Seele nicht medizinisch-wissenschaftlich gibt. Aber Stars suchen gerne ihr Sucht-Seelenheil bei Psychiatern. Logisch, Stars und viele Fans sind nun mal dumme Alkies, Junkies und sie wollen noch mehr Dröhnung haben und sich betäuben lassen. Denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Sie wollen schlafen, am besten doch mit den stalkenden Psychiatern und Psychologen, die gerne aus Fans Furien machen, weil die Weißkittel-Leute vor Eifersucht platzen. Weißkittel wollten auch Stars mal pimpern. Beide sind Holocaust-Triebtäter, der Körper ist ihnen egal. Sie wollen so was behandeln wie Depression, eine ausgedachte Schmonzetten-Erkrankung der Heulsusen-Mafia der Trivial-Literatur. ADS besonders der Klasse der Verbrecher und Depressionstrottel sind nun mal gerne Verbrecher oder Faule, die Psychiater gerne in ihrem Heilwahn wie Missionierer einer Kirche mit Seelentammtamm heilen wollen. Psychiater sind völlig weltfremde, medizinisch-fachfremde Personen. Psychologen dürfen gar nicht mit Menschen reden, aber Stars und Psychiater hauen wie viele Fans gerne auf die Kacke. Alle wären gerne was, aber sie sind doch nur Junkies und Drogendealer, der Rest ein Verbrecher auf Massenmord-Niveau, egal ob es an Pervitin liegt, Hormonstörungen, Räude, Tollwut, BSE, denn für die Seelenmafia gilt nur der Wahn ihrer eigenen Ego-Manie, die Wissenschaft und Wahrheit nicht. Sie sind nur Kunst-Darsteller, sonst Nichts und eine Gefahr für Leib und Leben, denn Drogen und Zigaretten in Wohnungen sind laut Bundesverfassungsgericht verboten und Psychopharmaka schon so immer eigentlich. Aber Psychiater sind gerne Gesetzesbrecher, sie wollen auch mal was rezeptieren dürfen, auch wenn es illegal ist und die Somatik Vorrang haben. An was leiden denn nun Stars, Psychiater und Psychologen und deren Fans? Alle sind widerlichste Angrabscher auf Sittlichkeitsverbrecher-Niveau inklusive Dr. Jekyll & Mr. Hide. Viele Eltern standen schon immer auf KO-getropfte und betäubte Kinder, Psychiater mögen das auch nur so bei ihren Patienten, denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel, aber keiner hat eine Fachzulassung als Narkosearzt. Sie sind KO-Tropfenmafia und Ärzte lieben Drogen und Cannabis und euthanisieren gerne, denn das Heilwesen, denn der Drogentod machte viele bisher glücklich. Der Leichengeruch und Shit, Haschisch und Heroin macht sie geil. Ärzte sind davon angetörnt, sie wollen DICH als willenloses Opfer haben, Sie wollen, daß DU SIE anbetest, egal ob Psychiater, Psychologe, Psychotherapeut, Stars oder Fans. Sie sind perverteste Sittlichkeitsverbrecher, Massenmörder, und verseuchen sogar deswegen Wohnhäuser, damit auch alle anderen zu Passiv-Junkies werden und riskieren eine große Anzahl von Kranken, Verunfallten im Straßenverkehr, nur weil viele ein Leben nur im Rausch, voller Dröhnung und Betäubung haben wollen - deren Tarnung zum Massenmord und Menschenhandel und Zwangsprostitution. Finger weg von Stars und Fans und Psychiatern. KO Tropfen-Mafia! Sie sind wie Darknet. Update2: 29. September 2018 Nach wie vor gilt der Sicherheitshinweis wegen Stars, Sport, Psychiatrie-Verbrechen, Menschenhandel - teilweise auch für Sport-Turnier-Veranstaltungen und DSDS mal sowieso. Auch die Presse fällt primär auf, ein Stalker und Lügner zu sein und ständig in einer Psychose (Realitätsfremde) fi(c)ktional alles zu erfinden. Fachbildung ist oft nicht zu erkennen. Sie schwafeln dumm nach, Nachplapperer ohne wirkliches echtes Wissen zu haben. Ständig eigentlich immer am Gesetz vorbeischrammend. Sie kennen diese erst gar nicht oder halten uralte Gesetze für neu oder unterschlagen, daß Urlaub gratis sein muß laut Bundesurlaubsgesetz. Die Presse ist selber primär ein Privatunternehmen oder Aktiengesellschaften angehörig. Privatfirmen mit eigenem Geschäftsinteresse. Die dpa - deutsche presse agentur - ist primär ein Verein von Medienunternehmen und Verlagshäusern. Update3: 05. November 2018 Stars sind oft wie Bodyguards primär eine wirklich schwul-wirkende Szene. Das Gehabe der oft Drogenkranken ist grundsätzlich peinlich, deren Gesagtes ist sowieso schon oft mit derem Aussprechen hinfällig, weil man ja weiß nicht, was die nach Drogenrauch und KO-Tropfen-Amnesie überhaupt noch wissen oder sowieso eh nur Lügner sind mit Playback und Stimmen-Enhancer. Auch sonst ist die Anhimmel-Szene von anderen Stars eher peinlich und viele Journalisten sind noch peinlicher. Sie erinnern an Schüler, die den Arm immer um ihre Klassenarbeiten legen, damit kein anderer abschreiben kann oder gucken kann, was der Schüler, der neben einem sitzt, so ins Schulheft schreibt. Deshalb ist die Szene besser für sich mit ihren Drogen und Eifersüchteleien, die leider gerne massenmorden, der Rest ist sowieso primär gerne eine Fickmatratze, hätte gerne Drogen von Stars gratis oder guckt aus der Ferne zu, was Menschen doch Peinliche sind, primär oft Verbrecher und Hoteliers sind Araber oder so, auf jeden Fall noch peinlicher, was die für Drogendealer und Kriminelle in Edelabsteigen so für einige Tage wohnen lassen. Wayne Carpendale, Sohn vom Howard Carpendale und Annemarie Warnkross sind noch so Peinlichkeiten mit Holocaust-Methoden, wie eine Heidi Klum und die vielen Doppelgänger von der Ayda, die halbe Türkin, Ehefrau des englischen Sängers Robbie Williams, der angeblich auch in der Türkei Doppelgänger hatte. Er und seine Entourage reisten früher, so hieß, gerne mit falschen Namen und falschen Einreisevisa und Arbeitsgenehmigungen weltweit auf Musiktour durch die Gegend. Sogar Ärzte entpuppten sich als Ekelstalker im Errettungswahn für Starhühner und Stars. Die Szene tötet fast oder tatsächlich, wenn ein anderer ein Drumstick deren Liebslingsband aufgefangen hat, wie es mal bei der DDR-ex-Kinderband Tokio Hotel so passierte. Viele Ehen sind Zwangsehen. Update3a: 05. November 2018 Der Gynäkologie aus Italien, der ewig lange schon in Düsseldorf eine Arztpraxis hat, heißt Ludovico. Aufgrund der Attentate gab es weitere der Italo-Mafia und Pizza-Leute gegen mich und andere, teilweise von ehemaligen Arbeitskollegen der BELDEN Cable Mafia organisiert, anscheinend unter der Ägide der Kroaten-Mafia. Da ging es auch um falsche Gehälter, falsche Gesetzliche Krankenversicherungen, falsche Arbeitsverträge von Beginn an mit falschen Wochenarbeitsstunden und DoppelgängerINNEN. Auch der WDR wurde Opfer und ein investigatives Team bzw. die Chefetage samt Sales Manager von einer weiteren Firma des Westdeutschen Rundfunks. Aufgeflogen ist dann auch, daß Frauenärzte gerne falsch behandeln, an rascher Heilung KEIN Interesse haben, viele ja nur Kinderärzte sind oder im Mutterbauch wühlen wollen, sich nur an Säuglingfotos aufgeilen, aber an Frauenheilkunde nicht je interessiert sind. Viele verstehen von Östrogenen absolut Nichts, wie nicht je gelernt. Seuchen und Infektionen und deren Ursachen und SGB V 294a sind denen scheißegal. SGB VII mal sowieso. Die BELDEN Szene stand auf eine Drogensumpf-Szene in einem Billig-Club in Duisburg. Die Kroatin stand auf abgewrackte Drogen-DJs, die sogar ihre Freundinnen schlugen. Sie selber war eine unbehandelte Hormongestörte, teilweise Stiernacken und war begeistert, fast wie ein Arztfick, von ihrem Hypnosezahnarzt. BELDEN - damals in Neuss - später von der Konkurrenz eigentlich zerstört - war ein Saboteur, das Personal primär Alkoholiker und Partyhuhn. Tote Mitarbeiter oder Verunfallte oder Einbruch mit KO Tropfen ins Büro war denen primär scheißegal. Zu diesem Dunstkreis gehören viele Ärzte in Düsseldorf, einige haben keinerlei Zulassungen im Impressum. Die TäterINNEN sind angeblich in zahlreiche andere Verbrechen und Menschenhandel und Zuhälterei an Freundinnen und Arbeitskolleginnen übelst involviert inklusive Mord und zahlreiche versuchte andere Morde und Totschläge. Lesetipp: Update13 Menschenhandel & Mobbing & Terrorismus - Kanacken-Luder & Belden Kabel & Wirtschaftssabotage & Junkie Mitarbeiter & Steuerbetrug
- kein weiterer Text im Update3a.
Nachricht in voller Länge


Finale9 Stark suchtkranke Raucher Junkies Geschlechtskrankheiten in der Wickrather Straße 43 in Düsseldorf & -- im Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf - Mief ist chic
Published : 24. Mar. 2018., 04:35:57 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 453
Print |
Die Updates von Survival in Düsseldorf beschäftigten sich primär mit Pfusch von Wohnungseigentümern, Vermietern, Stromanbietern, Stadtwerke, Heizungsablesern, fehlende Eichungen, internationalen Terrorismus. Es war immer allen scheißegal. Daraus folgte dann, die Eigentümer sind nicht echt, sehen so aus wie oder sind nur Namensvetter und die Ostblock-Leute, die in den Häusern wohnen, samt den anderen Ausländern, sind auch nicht so echt. Die Hundeleute mal sowieso nicht, denen denen ist immer so alles scheißegal. Hauptsache Drogen, Kot, Pissegestank und Zigaretten und das Haus vermiefen. Eigentlich war das Haus ein Versicherungsschaden nach dem Erdbeben 1992 und nach dem Pfingstmontagssturm, nach zahlreichen anderen Gewittern auch. Nach dem letzten heftigen von Anfang Januar 2018 bekam das Haus einen Knall. Abwaserrohre liefen falsch runter, die Scheiße quillte sozusagen sogar im Wohnzimmer stinkend durch, seit einem Jahr schimmelte es in den Zwischendecken und Gerüche von anderen Wohnungen, Erkrankungen, dreckige Sportbekleidung, Ekelgewürze, miefige Füße, Geschlechtskrankheiten und Pupse. Früher vor einem Jahr ging das ja noch, nun gar nichts mehr. Die Verantwortlichen machen einen izmir und türken sich lieber einen ab. Es sind anscheinend sowieso nur alles Menschenhändler und Ekeltriebtäter, die hier wohnen und mal die Teenie-Serie The Tribe, lief ab 2001 auf kinderkanal, mit Triebtäterei verwechselten. Der Rest war schon immer ekelfies, der anscheinend nicht je aus einem Knast rausdurfte und ich mittendrin mit Schwerstknackies der Ekelperverso-Szene. Hilfe! Also Abrißtermin beantragt, Baufälligkeitsschilder auch noch und natürlich Führerschein-Entzug der anderen auch beantragt. Rumtürkende Iszmirs der Drogen- und Fies-Szene dürfen laut FEV sowieso kein Auto fahren. Und Leute, die nicht wissen, wie deren eigener Hund heißt, auch nicht. Die behaupten vielleicht auch noch, andere Autos seien deren Autos und luchsen Fremden deren Auto ab. Es handelt sich also um illegale Scheißegalers der Drogenfreakszene. Das paßt natürlich nicht zur Bebauung der Beamten Wohnungsbaugenossenschaft auf derselben Straße. Frei herumlaufende Fiese und Beamte so was geht nicht in der deutschen Wertegesellschaft. Und den Zahnarzt Ivan mit seinen falschen Schildern und gemeinstgefährlichen Behindertenrampen will ja auch keiner mehr. Zahnärzte stinken. Update1: 25. März 2018 Den Scheißegalern namens Hausverwaltungen, die sich sowieso nicht je kümmerten und Eigentümern, soll bekanntlich das Haus entrissen werden. Den Nachbarn ist sowieso alles scheißegal. Hauptsache sie können ihren Gestank an Geschlechtskrankheiten, Zigaretten, Drogen, Kot und Urin und Medikamenten-Cocktail, der eher einer Enwicklerlösungen von Röntgenbildern entspricht, endlich loswerden. Etlichen gehören ja der Onkologie-Szene an hieß es, die gerne auf Krebs rumkauen, ohne dazu gezwungen worden zu sein. Sie finden es auch toll, wenn deren Hunde an Krebs erkranken. Sie sind gerne Kranke, wie die Enzephalitis Mafia der EHEC Asiaten von nebenan. Das Haus ist krank, es wurde zum Krankenhaus von Vollfreaks, es soll abgerissen werden. Häuser mögen es schön, aber nicht doof. Und da die Nachbarn in meiner Waschmaschine, die ich mal hatte, ständig Wäsche wuschen, vor vielen Jahren zuvor, hielten angeblich die Russentussen meinen großen Küchen-Mülleimer für eine Campingwaschmaschine, wurde oft drin gewaschen, ohne daß ich dabei war. Leider hat meine Küche nur ein bestimmtes Traggewicht. Bei mehr besteht Einsturzgefahr der Küche auf die Wohnungen darunter. Den Rest haben die Kellerasseln und Schnegel gefressen, die fressen morsches Holz auf. Die anderen liebten bevorzugt Nekrose-Bazillen, nämlich meine Nachbarn und Zigaretten dann noch dazu. Die kamen aber erst später. Das Haus hätte nicht je stehen dürfen, so die Vermutung. Die Szene der Lebensmittelvergifter und Gammelfleisch-Mafia ist ebenso übel involviert. Al Tawhid eher weniger, die kam viel später, sondern die Jugo-Mafia, Jugoslawen. Update2: 06. April 2018 Drogen, Ruß, Narkosegestank - das ist das Wohnhaus Wickrather Str. 43 in Düsseldorf. OP-Saalgeruch, Zahnarztgestank und verbrannte Schlüssel, heute gefunden in der Schublade.

. Update3: 09. April 2018 Wer in einem Horrorhaus wie in diesem wohnt, kapiert irgendwann, daß die Stasi nur ein gelangweilter Hausfrauen-Sexclub war. Seit dem Enteignungsantrag und fehlender - trotz Anordnung - Hilfe durch das Ordnungsamt, pufft, raucht und stinkt es wie nach Geschlechtskrankheiten, Cocksucker, eingesackte Pimmel, Kondomen und Coxsackie - ein Virus. Es wird so sehr gestunken, als ob endlich das Haus auf dem Grundwasserschutzgebiet abgerissen werden soll. Angeblich hängt eine ausländische Mafia aus Berlin mit drin. Sie gehört angeblich zur ausländischen Webdesignermafia von der robbiewilliams.de Webseite aus dem Jahr 2003. Auch galt die Ehe des Sängers mit der US-Türkin Ayda als in Deutschland abgemachter Business. Menschenhandel, Zwangsehe, Frauenhandel und dann denken Bewohner hier in Düsseldorf, ich sei eine Berliner Drogentherapeutin gleicher Name, die sogar Taekwondo lehrt. Nein, die bin ich nicht, ich kann gar keinen Kampfsport und bin keine Drogentherapeutin, auch keine Polizistin, keine Politikerin, keine Turnierreiterin, auch bin ich nicht die Bundesverteidigungsministerin Uschi von der Leyen je gewesen. Update4: 25. April 2018 Eigentlich wird immer gegrillt. Etliche Bewohner dieses Hauses sind Krebs-Fans. Nein, nicht Meerestiere, sondern Rauchvergiftungsfans. Sie sind gerne Täter und Opfer, ich nicht. Seit 2015 sind die Bewohner gerne Griller und wollen gerne töten und sich töten. Sie lieben die schwarz verbrannte Wurst. Sie lieben den Geruch von Ruß, der Krebs verursachen kann, sie wollen gerne morden und töten und sich gleich mit, dem Umweltamt ist das egal, den Gesundheitsbehörden auch, die stehen auf morbide Massenmörder, es geilt die auf, die wiederum warten auf heiße Feuerwehrboys mit dicken harten Schläuchen. Update5: 28. April 2018 Das illegale Drogenhaus Wickrather Str. 43, Düsseldorf, saut weiter herum. Es fliegt ein beständigter Mix von Drogen, Kot, Kondomen, Nutella und Infusionszeugs mit septischem Material durch die unterschiedlichen Etagen und Wohnungen. Die Wände sind porös und die Bewohner finden es toll, bis auf ich, in dieser ständig septischem Drogenluft zu leben. Sie finden es geil, diese Luft einzuatmen, daß der Mund samt Zähne danach stinkt. Sie sind gerne umhüllt in einer Drogenluft und wollten nur in einer verseuchten Luft leben. Deren Ziel waren immer die Verseuchung der Natur, der Wohnungen und Häuser und des Grundwasserschutzgebiets. Sie wollten immer nur Dreck und verseuchtes Leitungswasser. Einige wollten immer nur Drogenhuren sein. Sie sind gerne Ausländern hörige und willige Sklave der Radiologie-Mafia. Sie sind gerne Verstümmelte wie im Kriegsgebiet. Sogar die übelsten Fotos auf Raucherpackungen hält die Nekroseliebhaber nicht ab. Sie halten doch in Wahrheit sogar Nekrose-Schwarze-Fußzehnen für angebrannte Shrimps vom Grill. Raucher sind Zombies, die tun alles für ihren Kliniksexfetischissmus, Kriege und Faulheit. Sie sind Zombies, wie auch die Bewohner in diesem Haus. Sie sind Kriegsanhimmler, dann nur der Gestank des Krieges, macht sie froh, egal ob mit nuklearem Material, biochemischen Waffen und Nekrose und verbranntem Menschenfleisch. Für sie ist nur der Gestank wichtig, man ist ja wie im Mittelalter, nicht im mittleren Alter, sondern wie zu Zeiten des Films "Flesh & Blood". Bis auf Lesetipps kein weiterer Text in der Langversion. Übrigens, die Stadt Düsseldorf greift nicht gegen derartige Personen ein, sie stinkt gerne. Sie war immer gerne ein Stück Scheiße. Update6: 30. April 2018 Bereits vor dem Einzug der bedenklichen Personen fürchteten sich andere vor den Brandstiftern. Denn Feuerschutz und Brandschutzanlagen hat das Haus nicht. Man spielt gerne Burn Out, Kabelbrand und fackelt gerne in Küchen, Kaminen, die irgendwie keinen Schornsteinfeger hatten herum. Balkone sind tonnenschwer mit Schotter beschwert, darauf liegen nicht verfugte Fliesen, damit es immer schön stinkt. Nachbarn haben sogar meinen Balkon mit einer dicken Lage Nikotin verseucht. Etliche Nachbarn sind anscheinend mittelschwer Depressive, die sich gerne Johanniskraut reinschüttet. Das Zeugs macht sonnenlichtempfindlich, zerstört gerne Östrogene und ist hochgefährlich. Oft riecht es so, als ob damit Nachbarn deren Wohnung damit versprühen, oder eingebrochen haben, andere versprühen Drogen, Infusionszeugs, KO Tropfen und das obwohl es hier Hunde im Haus gibt, Kinder und all das Zeugs sowieso verboten ist. Mit aller Macht wollen die Bewohner Junkies enteignet werden, auch mithilfe von ekligem Gestank wie zum Beispiel Geschlechtsnkrankheiten, Kotze und Welpentodscheiße. Noch hat kein Gericht dieses Haus als Abrißhaus bestätigt, auch die Gefährlichkeit der Ekelraucher, Wohnungszerstörerer anderer Wohnungen ist allen scheißegal. Man ist gerne eine Junkiesau und ein Raucherschwein, verpestet gerne andere, auch mit Drogen, denn alles davon kann töten. Das geilt die Bewohner dieses Wohnhauses auf. Und das alles obwohl alle sofort adhoc enteignet werden können, wer stinkt, kann nun mal rausgeschmissen werden, besonders bei Drogen, Alkohol, Zigaretten. Suchtkranken aber ist immer alles scheißegal, denen geht stinkend alles am Arsch vorbei. Sie sind gerne Umweltzerstörer und Hauszerstörer von 32 Wohnungen hier und 40 Wohnungen im Nachbarhaus. Massenmörderclub Wickrather Str. 39 - 43 in Düsseldorf, hier ein weiteres Schreiben an die Behörden, die sind aber anscheinend auch alles Raucher, Stinker und Depressive. Hauptsache sich zudröhnen mit Gestank und sich selber nicht mehr wahrhaben wollen. Da die Bewohner gerne Rauchvergifter sind, wird nun nach allen Möglichkeiten gesucht, so schnell wie möglich alle zwangszuenteignen (ist eh laut Bundesverfassungsgericht jederzeit sofort möglich) und dann die beiden Häuser abreißen zu lassen, und nicht mehr je neu aufbauen zu lassen. Das ist ja auch der Wunsch der chronischen Junkies, Stinker und Raucher. Das Haus soll endlich weg, nicht mehr Wohnungseigentümergemeinschaft mit Mietern oder Eigentümer sein, sondern endlich abgerissen werden. Fast alle Bewohner, bis auf ich anscheinend, möchten gerne in einem Suchtheim, Pflegeheim oder Knast wohnen. Keiner hat sie bei dem Plan bisher unterstützt. Update7: 10. Mai 2018 Der Gestank im Haus geht weiter, das Ordnungsamt - trotz Anordnung - und trotz des Zuständigkeitsflyers - half nicht. Es gibt viele Leute, die nicht wissen, welche Funktion die Nase hat oder haben könnte. Sie wissen nicht, daß die Nase ein Riechorgan hat bzw. ist. Denn Gerüche habe es nicht je im Leben gegeben.
Und so stinkt dieses Haus wie dicke Lachen von Hundekot, Menschenscheiße und vorhin wie dicke Geschlechtskrankheiten im Badezimmer, durchdringend durch Fußböden, Wände, Abfluß und Luftschacht. Das Handwaschbecken, aus dem Abfluß roch es nach Drogen.
DROGENFICKERPARTY -- man liebt es ja gerne feucht-stinkend und der Abfluß in der Küche wechselte zwischen Kalinor, Eletrolyte, Brause-Vitamin-Mineralien-Tabletten mit einem Hauch von starken Infusionsflascheninhalten. Auf diesen Gestank stehen die Bewohner der Wickrather Straße 43 in Düsseldorf-Lörick. Endlich auffallen, egal wie. ADS-Bewahnte im Dauermodus Cighid, nur im Scheiße oder Shit oder Drogen mit Geschlechtskrankheitengestank leben wollen.
Die Gestänke durchdringen auch Schlafzimmer, sozusagen von Bett zu Bett durch die Stockwerke hindurch. Denn Gerüche habe es ja nicht je gegeben, Nasen sind anscheinend nur Tarnung von fehlerhaften neuronalen Netzwerken, die Nase gibt den darunter liegenden Robotern mit Menschenhaut ein menschliches Antlitz. Wie Roboter greifen die gerne stinkenden Bewohner vollautomatisch zur Zigarette, Gestank, Drogen und grillen vom Geruch sogar mit Kohle oder Holzkohle im Wohnzimmer.
Marode wollten sie das Haus haben, HOUSE OF USHER nicht von Edgar Allan Poe, sondern mit Po-Fick und Kotgestank, Asche und Osho, MUN Sekte und Waco.
Angeblich waren einige der Bewohner in Cighid-ähnlichen Abteilungen, dort wo die Bewohner freiwillig und gerne in ihrem Kot und Exkrementen leben wollten und auch gerne Betten tauschen wollten. In Cighid lag es an den üblen Zuständen, in Deutschland an einer Art Kliniksexfetischismus mit Räude und Liebe für Nekrose und Aas-Gestank mit Drogen und Siffe.
Man hielt mich mal für deren Psychiaterin, Gynäkologin, HNO-Ärztin und sogar Bewährungshelferin ... daher sind mir einige Leute seit Jahren vor derem hiesigen Einzug hier bekannt. Deren Ziel war es jedoch mit anderen die Zerstörung dieses Wohnhauses. Seien wir ehrlich, wieso durfte man ein Haus ohne echte dauerhafte Aufsicht und strenge juristische Aufsicht und ohne Umweltaufsicht auf einem Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf bauen. Viele stehen auf Kot, Drogen, Scheiße und Ekelgestank, erstaunlicherweise zählen dazu ehemalige Arbeitskollegen von mir und sogar ehemalige Mitschüler einer Berufsschule. Sie galten sogar zu meiner Schulzeit als verdächtig und gefährliche Menschen. Unklar war es jedoch, ob es an deren Pubertät lag. Sie sind noch immer so. - Kein ergänzender Text in der Langversion. Update7a: 10. Mai 2018 Für die Bewohner und Eigentümerei ist die ABKACKEREI in den Wohnungen eine absolute Wichtigheit. Nichts ist für sie schöner, als wenn es überall nach Kot, Scheiße, Hundeschweiße, alter Greisenkot, nach Drogen und nach Geschlechtskrankheiten stinkt, gemeinsam mit einem ständigen Essensgeruch der Ekelsuppenküche, marinierter Mensch mit Kot auf Gewürzpalette. Abdrücken und Abkacken, wie früher auch sämtliche Hausverwalter und Beiräte auch nicht je für Ordnung und Anwendung für Gesetze zuständig waren. Scheiße jeder Form und Gestank jeder Art ist seit dem Einzug von Hundehaltern im linken Treppenhausbereich samt merkwürdiger Asiaten sehr wichtig geworden, aber für alle anderen seitdem auch. Gemeinsam abkacken und abdrücken und MEIN HEIZKISSEN zerstören. Einbruch und Pfui, natürlich war das den dummen Bullen scheißegal. Die Drückebergertruppe gibt es nur im Fernsehen, in echt nicht je. Foto vom Heizkissen in der Langversion. Seien wir ehrlich, die Nachbarn möchten sich mit dem Gestank von Nutella-Kot-Geschlechtskrankheiten-mit-Dauergrillgeruch am liebsten ständig einbalsamieren. Ob die alle Tigermücken-Dumme sind oder doch Tollwut-Räude oder einfach nur dumme Junkies, für mich ist es prima, ich muß eh nicht aufräumen. Mieter dürfen das laut BGB 535 sowieso nicht. Die Asiaten kochen auch nur Scheiße oft mit irgendwas Krankem drin. Ich vergaß den Kondom-Geruch-samt-Geruch-von-Opis-kacken-ab-in-meiner Handwäsche. Die Bewohner der 32 Wohnungen finden das alle supiiiiiii. Gestank wie bei Opiiiiii. Update8: 23. Mai 2018 Die dauernuckelnden RaucherINNEN machen weiter. Sie lieben es, alle zu verrauchen und zu verqualmen und auch Nichtraucherwohnungen in einem Raucherkneipenzustand zu verpesten. Für Raucher gibt es nur den Zerstörungsdrang, Eigentum zu zerstören, alle zu verstinken, denn wer raucht ist wer. Man hat seine eigene Trockeneis-Show mit einem Licht-Spot am Glimmstengel, quasi eine Mini-Playback-Show, auch mal Star sein, endlich mal wichtig genommen werden, beim ständigen Lutsch- und Saugvorgang. Je nach Rauchertypus wirken sie übrigens wie gelangweilte Ungefickte, die eigentlich nur immer als Prostituierte arbeiten sollen. Immobilien am Greifweg in Düsseldorf sind ebenso betroffen, das Ordnungsamt entpuppte sich bisher als Junkie. Es half trotz Anordnung nicht. Finale9: 10. Juni 2018 Mief, Gestank, Ekelgeruch, Drogen, Schachtelzigaretten finden die Terror-Bewohner chic. Man ist wieder wer, wenn man durch alle Etagen durchstinkt, wie Entlaufene, die immer nur in einer Nikotinkloake wohnen wollen. Natürlich ist allen alles scheißegal, deshalb geht es weiter mit einer Forderung von Zwei Millionen Euro. Darüber flog auf, daß in Gerichten und Polizeibehörden und Staatsanwaltschaften anscheinend nur Suchtkranke tätig sind. Willenlose und Verstümmler, Selbstverstümmler. Denen ist auch so alles scheißegal, rumtürkende Behörden machen auf izmir egal. Auch die Asiaten stinken sich einen ab, logisch, gelten die doch als Facebook Huawei Stasi Stinker. Der Ostblock ist ja auch nur gelangweilt. Mehr nur noch dann in neuen Updates zu Update65 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & & Enteignung Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 & Klau Schlüsselanlage? . Raucher sind gerne den Zigarettenherstellern treu ergeben. Zigaretten sind immer für die da, zum Nuckeln Nuckeln Nuckeln. Bei den Drogendealern gibt es auch genügend Zeugs, mit einer Sucht sind Junkies nicht je allein, man hat eine Ersatzmami.

Nachricht in voller Länge


Update1 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veroeffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Sabotage
Published : 05. Mar. 2018., 18:05:54 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 309
Print |
Eigentlich ist das Urteil schon was älter. Gesprochen vom Landgericht Düsseldorf. Es geht darum, dürfen Presse-Erzeugnisse überhaupt Pressemitteilungen fast unverändert veröffentlichen. Es hatte nämlich eine Unterlassungsklage gegeben. Dürfen die nicht. Ist nämlich dann Werbung. Update1: 11. März 2018 Die gesamten PR online Webseiten, es gibt bekanntlich viele Gratisangebote wie News4Press, Pressebox, OpenPR und über 250 andere kann PR Gateway erreichen, sind also echte Werbung, quasi Anzeigen wie Google Ads und sonstige Pop-Ups, Pop-Unders. Werbung ist nun mal Werbung und exakt übernommene Pressemitteilungen. Blöd ist es, wenn die dpa Tochter news aktuell kostenpflichtige Pressemitteilungen löscht. Sabotage gegen ARD, WDR, german united distributors, kinderkanal, Touristikunternehmen, P&O Ferries und andere. Eine Löschinformation gab es nicht. Die betroffene Pressemitarbeiterin und die Unternehmen wurden eigentlich nicht je informiert. Sie war nebenher - aber selten - Korrespondentin der dpa. Auch da pfuschte die Deutsche Presseagentur großrangig was Gehalt, Sozialversicherungsleistungen und Arbeitsschutz betraf. Und dann flog auf, die dpa ist ein international agitierender Terrorist.
Nachricht in voller Länge


Update3 Presse-Aktion - machen Sie mit - Sie benoetigen einen Edding: Sexfotos der AFD - Partei aeussert sich nicht & illegaler Zahnarzt & stalkende Arztflittchen
Published : 03. Mar. 2018., 09:47:26 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 646
Print |
Achtung Intelligence ist wütend über die vielen Mißstände und Gesetzesbrüche in Düsseldorf. Deshalb hat Conny Crämer von Achtung Intelligence die Behörden bereits über eine Presse- & Medien-Aktion informiert. Eine echte Demonstration wird es nicht geben, sondern es werden Fehler, Gesetzesbrüche und Mißstände angekreidet und zwar mit einem Edding (oder ähnlich), denn Edding Power macht die Rheinbahn sauer. Es geht um falsche Ärzte, falsche Krankenhäuser, Gesetzesbrüche en Gros, üble Hausverwaltungen, Verschmutzungen in der Öffentlichkeit und der Natur und Seuchengefahren. Hier die Informationsschreiben an die Behörden zur Sache. Sie können gerne auch Fotos von Ihren Aktionen mailen, bitte klein halten in MB, also auf Webgrößendatei. Dankeschön. Update1: 11. März 2018 Eigentlich ging es um die Aufdeckung von Mißständen. Eine Email tat auf beinamputierten Mann, auf dem Foto ging es jedoch um Hoden und um einen Penis, das hier online geladen ist. Also Vorsicht: Der Artikel ist NICHT geeignet für Kinder und Jugendliche. Für Frauen schon - für Schwule auch, vielleicht kennen Sie ja den Penis und den Slip. Außerdem schickte mir angeblich die echte AFD Partei ein Foto eines Shemales, ebenso so ziemlich nackig. Es ging nicht um morbide Penisse bei der Aktion, sondern um juristische Probleme, Aufdeckung von Mißständen, dummen Bullen, falsch handelnde Gerichte, Hundekacke um Stromkästen herum und keiner räumt die Kacke weg, falsche Ärzte, Fake News und vieles mehr. Update2: 25. März 2018 Ein stalkendes Arztflittchen äußerte sich zur Sache. Achtung Idiocy nennt sich die die völlig verstrahlte Dumpfbacke. Sie steht auf jüdische Psychiater, sie liebt den Holocaust, sie ist von Al Qaeda und ISIS aufgegeilt, deren Existenz sie dementiert, wie das die jüdischen Psychiater auch machen. Eigentlich ist sie wie das Zahnarztluder - eine Kroatin, die seit einer Zahnarzthypnose - komplett endgeil auf ihren Zahnarzt war und nur noch sonst auf abgewrackte Typen und Junkies stand. Das Balkan-Luder. Achtung Idiocy ist genauso, sie steht auf falsche Ärzte, Zerstörung von Gebäuden, radioaktive Verstrahlung, Hauptsache sie kann Ärzte anhimmeln, ein typisches Arztflittchen, mehr nicht. Die Stalkertussie äußerte sich, sie wollte den bösen Ivan, der mit dem falschen Dr.-Titel erretten und alle jüdischen Psychiater auch. Sie haßt Wahrheit, will nur Psycho und wollte mich deswegen in der Holocaust-Psychiatrie haben, weil das Stalkerflittchen auf Doktorspiele mit Verstrahlung steht. Sie wirkt wie die esoterische Pharma-Mafia einer Osho-Sekte und verrückten Heiler der Marienstraße in Düsseldorf, sie steht auf radioaktiv verstrahlte Körper, sie will am liebsten sich die alten Röntgengeräte der Zahnärzte in die Vagina oder in den Anus stecken oder in die Nase. Sie liebt den Geruch vom verbranntem Menschenfleisch wie Gaumen und Zahnfleisch vom Zahnarzt. Sie ist ein verstrahltes Arztflittchen der Holocaust- und Menschenversuchsmafia. Sie ist notgeil auf alles Falsche. Sie liebt die Lüge und die Verschwörung, deshalb nennt sie sich ja auch Achtung Idiocy, also Achtung Vollidiot schreibt, die ihre heilige Sicherungsverwahrung nicht je verlassen durfte. Nur da darf sie jedem Arztkittelträger hinterherdackdeln, das notgeile Luder aber auch - hier ihre Emails zur Sache. Übrigens, das Balkan-Luder, die von ihrem Hypnose-Zahnarzt hin und weg war, war mal in einem Arzt-Patientenabrechnungs-Unternehmen tätig. Solche Zentren sind eigentlich illegal, die rechnen dann wirklich wie im Outlaw-Cowboy-Filmen mit anderen ab ... Yeehah, Update3: 09. April 2018 Erstaunlich, da geht es eigentlich um Edding Power, die früher schon die Rheinbahn sauer machte, doch man erhält Emails, ohne Edding Power. Die AFD verschickt also eklige Sexfotos, jedenfalls meinte der Absender von der AFD Partei zu sein. Die AFD Partei äußerte sich nicht, die Kripo auch nicht und die Storchi auch nicht, die hing schon mal in Verbrechen mit drin, die Sahra Wagenknecht auch. Blöd, sind die Personen auf den Fotos, Iranis oder Türken? Beatrix von Storch und ich waren nämlich mal entführt. Ich dachte ja eigentlich damals nur an die Oldenburger Pferde, sie ist eigentlich eine Adlige. Aber dank Twitter flog bereits vor einigen Jahren auf, die AFD ist anti-BRD und eher pro-Ausländer und arabisch oder türkt irgendwie so rum. Also schauen Sie sich die Fotos mal an. Der Zahnarzt hat nur ein geändertes Schild, das wirkt aber nicht echt, es sind nicht seine "Farben", der Rest ist noch wie so immer. Die Staatsanwaltschaften stehen auf Fälscher und ermitteln nicht, der Rest läßt falsche Ärzte gewähren trotz Informationen der Zahnärztekammern. Und die AFD steht auf "kanackische" Nackedeis. Dusselige Dussels in Düsseldorf. Hauptsache Drogen aus Holland.
Nachricht in voller Länge


GKV SGB V Gesundheit Zahnarztbehandlung ist immer gratis als Zahnerhalt nur Zahnersatz kostet extra
Published : 28. Feb. 2018., 17:07:58 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 364
Print |
Viele Ärzte pfuschen und verlangen ordentlich Geld für Untersuchungen und Behandlungen, die eigentlich gratis sind. Zahnersatz ist eigentlich keine Heilbehandlung, denn sie kostet extra. Zahnerhalt ist immer gratis, denn Ärzte müssen nach nach den neuestem Stand der Wissenschaft behandeln. Sie sollen heilen können. Hier schnell zusammengefaßt die wichtigsten Gesetze, denn viele Ärzte schwatzen einem Kosten ohne Rechtsgrund auf. Und alles was unfallbedingt ist, wie Zahnfrakturen, Ecke ab, Risse, Infektionen etc. sind immer gratis für den Patienten.
Nachricht in voller Länge


Update2 Achtung Fälscher aus Asien oder Deutschland fälschen Conny Crämer von Achtung Intelligence mit GMX & Talk21 Email-Adresse
Published : 26. Feb. 2018., 12:40:53 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 442
Print |
Eine unbekannte Person fälschte Conny Crämer von Achtung Intelligence mit einer Doppeltanmeldung auf Achtung Intelligence. Die Polizei und Gerichte und weitere Behörden wurden informiert. Es geht eventuell um eine Asien-Mafia aus dem NRW Örtchen Alpen und ein Erschießungskommando in der Nähe des ADAC Düsseldorf und der Führerscheinstelle. Es geht auch vielleicht um Verstümmelung von männlichen Sextriebtätern. Update1: 05. März 2018 Die Fälscherperson schrieb wieder. Ich sei ein Engel für sie, doch leider kam mir der schriftliche Sprachduktus bekannt vor. Es ging schon mal um Staatsanwältin Engel, DSDS und andere Verbrechen. Die Person bestalkt mich mit einem Fernglas. Es ging vor vielen Jahren bereits mal um Stalkerei aus einem Hotelfenster des Hotel Linder, Emanuel-Leutze-Straße, Düsseldorf gegen dieses Wohnhaus, Wickrather Str. 43. Es ging auch mal um den Plattenvertrag des britischen Sängers Robbie Williams mit der EMI. Er hatte mir im Sommer 2003 im Schloßhotel Bensberg in Bergisch Gladbach erzählt, daß er eigentlich mit der Musik aufhören wollte. Update2: 16. April 2018 Erneut gab es einen Einbruch. Ständig werden Bewohner dieses Hauses übergriffig, nutzen Geräte, Strom, Waschmaschine, verschmieren ihren Kot, als ob sie endlich entweder hier eine Maisonette Wohnung daraus machen wollen oder doch ihre inhouse Hundewiese, damit kein Hund mehr raus muß. Kurz einkaufen, ohne Handy, schon nutzte einer das Handy conny.craemer@talk21.com - war auf meinem Handy sichtbar, sogar PIN-Codes werden irgendwie sofort geknackt, wie jedes Türschloß auch. Jeder will seinen Scheiß bei mir ablagern, ich bin aber keine Beschäftigungstherapeutin. Ich habe keinen @talk21.com Email Account, ich kenne das noch nicht einmal.
Nachricht in voller Länge


Joerg Kachelmann Wetter kein Frost, aber schockgefrostete Waesche auf dem Balkon - Strumpfhose am Stil
Published : 26. Feb. 2018., 07:21:14 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 258
Print |
Jörg Kachelmann twitterte, es gäbe keinen Frost in Düsseldorf. Seit 398 Tagen nicht. Meine Wäsche ist aber schockgefrostet auf dem Balkon. Schnell sofort steifgefroren, Wasser entzogen, kurz auf die Heizung, dann wird aus dem gefrorenem Brett Sweat-Shirt oder der Strumpfhose am Stil, wieder was Bewegliches und rasch dann in der Wohnung restgetrocknet. Pullover brauchen was länger nach dem Auftauen. Aber hier schnell sein Tweet.
Nachricht in voller Länge


Update1 EU Grundrechte Charta verbietet Pay TV von SAT1 RTL Sky ARD & ZDF - von allen Sendern
Published : 26. Feb. 2018., 04:47:56 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 626
Print |
Die Bezahlstrukturen der Pay TV Sender in der Bundesrepublik Deutschland und in der EU sind verboten. Auch die Gebührensender ARD und ZDF sind verboten, die denken sich ja sowieso immer wieder neue Fernsehsender und Radiosender aus, die noch nicht einmal laut deren Fernsehsendergesetzen, wie ZDF Gesetz und WDR Gesetz, erlaubt waren. Auch RTL, SAT1 und ProSieben greifen jeden Monat in die Tasche der Zuschauer, wenn die deren Fernsehsender schauen wollen. Aber das ist alles verboten.
Andererseits, ist ja deren Fernsehprogramm so privat, daß diese ja sowieso nicht je von den Fernsehsendern wirklich kommen. Scripted Reality ist ja eher das Subkultur-Programm für ältere Lesben und Schwule, die immerhin was jünger wirken, die mal Polizei spielen wollen. Wirre Personen, die ins Datenschutzloch gefallen sind, spielen Arzt, es gab, so meine Recherche echte zahlreiche Entführungen, weil die Teilnehmer unbedingt mal echter Arzt spielen wollten, aber etliche Patienten nicht. Auch die Richtershows gelten eher als Snuff und zwar NACHDEM, diese angeblich keine echten Fälle mehr im Fernsehen zeigen. Dies sei ja nur in der ersten Staffel so gewesen. Also irgendwer macht Fernsehen, kaperte die normalen Fernsehsender und sendet das Programm, das quasi dem Hausfrauen-Sex aus dem Ruhrpott, entspricht. Sexshops-Besucher wissen vielleicht, was ich damit meine.
SAT1 ist in Wahrheit eine GmbH in Unterföhring (bei München), aber eigentlich macht das Programm nur eine handvoll von Personen, die das Programm aus der DDR produzieren. Eigentlich war es immer das Frühstücksfernsehpersonal, das in Wahrheit auch komplett outgesourct ist, an eine Fremdfirma. Also hier schnell das Gesetz. Update1: 15. Mai 2018 Free TV und Free TV Rights, Senderechte, also daß die Fernsehsender ein Fernsehprogramm, Spielfilm, Serie, Fernsehdoku, wissenschaftliche Fensehsendung überhaupt senden darf, sodaß die Zuschauer das über Kabelfernsehen, Satellit oder Antenne überhaupt empfangen können. das ist dann Free TV, gratis Fernsehen. Aber ARD und ZDF wollen immer noch Geld, die Zwangs-Abogebühren, Zwangspay-TV, damit Pappnasen wie ein Jan Böhmermann auf einem Mini-Spartensender des ZDF oder ex-Kollege Plasberg auf der ARD talken darf oder die Maischberger samt Anne Will mit ihren privaten (!) persönlich-eigenen (!) Fernsehproduktionsgesellschaften auf der der ARD etc. senden dürfen. Die kaufen sich also Sendezeit bei ARD ein, auf einem öffentlich-rechtlichen Sender, der Programmplätze outsourct und vertickert, und das ohne Ausschreibung. Das ist eigentlich verboten. Ohne Öffentliche Ausschreibung darf ja gar nichts, tja ARD und ZDF sind doch Behindertenwerkstätten. Können mal wieder nichts ohne andere.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit Gefaehrlicher GKV Wechsel - andere Versicherungsnummern - Anmeldung nicht je unterschrieben
Published : 19. Feb. 2018., 08:09:44 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 430
Print |
Daß die Gesetzlichen Krankenversicherungen keine mehr sind, ist hinlänglich bekannt. Laut Artikel 87 GG Absatz 2 müssen diese eine Behörde sein. Die GKV dürfen nämlich in Wahrheit nicht je selber Träger einer Krankenkasse sein. Sondern Bund und Länder sind die Träger seit Existenz der Bundesrepublik Deutschland und des Grundgesetzes. Stattdessen haben sie rotzig trotzig eine Satzung und sind lieber nach wie vor ein Krankenkassenverein. Eine Umsatzsteuer-ID haben auch fast alle im Impressum. Sie sind eine Versicherung auf Gegenseitigkeit. Eine GKV nicht je. Die hkk meldete mich an, ohne echte Anmeldung. Hier wie das dann aussieht. Also Vorsicht, Krankenkassen sind eine Drückerkolonne.
Nachricht in voller Länge


Fliegen Sie mit einer auslaendischen Fluggesellschaft gilt deren Staatsgesetz - gilt auch fuer auslaendische Zuege in Deutschland
Published : 14. Feb. 2018., 18:05:45 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 347
Print |
Im November 2017 wurde bekannt, daß ein Israeli nicht mit Kuwait Airlines fliegen durfte, berichtete der SPIEGEL . Aber auch im deutschen Einführungsgesetz zum BGB gilt dasselbe. Es gilt das Hoheitsgesetz des Carriers, das gilt auch für Schiffe und zwar der Staat, wo der Kahn registriert ist. Bedenklich wird das bei der Schifffahrtslinie KD - der Köln Düsseldorfer, die über den Rhein schippert, auch mal lange Routen auf dem Rhein fährt. Meistens sind es schöne Tagestouren. Aber Deutsch zählt nicht. Das Unternehmen ist eigentlich Malta - Luxembourg. Es zählt also nicht deutsches, sondern ausländisches Recht, auch sozusagen für Touren von Köln nach Boppard oder nach Düsseldorf. Hier das Gesetz.
Nachricht in voller Länge


Update8 19 Millionen Auslaender in Deutschland & tuerkischer Praesident Erdogan der sexy hexy Star der Tuerken in der BRD - aus Fluechtlingen wurden Migranten und reziproke Handhabung
Published : 14. Feb. 2018., 04:28:23 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 369
Print |
Es war überall zu lesen, 19 Millionen nicht-Deutsche sind in der Bundesrepublik Deutschland ansässig. 23 Prozent der Gesamtbevölkerung ist ein Ausländer in der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht das Statistische Bundesamt. Deutsches Volk sind die trotzdem nicht. Ihnen stehen nicht das Grundgesetz und deutsche Verfassungsrechte zu. Der Türke Cem Özdemir ist ein feindlicher Angriffskrieger gegen die BRD mit dem Grünen-Drogenwahn, Drogen für alle, als ob die nicht wüßten, daß Drogen und Psychopharmaka keine Heilmittel sind. Das sollte man seit dem Gymnasialunterricht oder sonstigem Schulunterricht über den 2. Weltkrieg wissen. Aber Herr und Frau Opiumfeld wollen ihre Scheißdrogen hier verkaufen, genau wie die Kanadier ihr angeblich medizinisches Cannabis. Weed bleibt Weed. Auch sonst ist klar, die Kanacken sind eine Lebensgefahr. Sogar hier Geborene behaupten das. Dann laufen viele Türken und sonstige herum wie in Nonnenkutte und wollen sich selber in Verbannung schicken, laufen aber immer noch wie dumm mit Schleier durch die Gegend. Sie wollen doch sowieso nur in ihrer wahren Heimat leben. Sie wollen nicht hier sein, sie wollen arschen und verarschen. Sie wollen die deutsche Wirtschaft zerstören und wenn man als Deutscher woanders hin will, zum Beispiel in die Türkei, fürchtet sich der Drogen-Cem vor den Deutschen am Mittelmeer. Auch die deutsche Presse, die keine ist, weil sie ständig und stetig die Landespressegesetze bricht (Freistaat Bayern hat ein ganz anderes Landespressegesetz übrigens), die sind doch ein Haufen feiger Krauter, die ja jedem nicht-Deutschen in den Arsch kriechen. Aus interracial Sex wurde Anbiederei gegen Staatsfeinde, denn viele sind nun mal illegal und die Presse gleich mit. United Colors of Benetton in Deutschland, ein Psychiater-Graf-Recke-Stiftung-Produkt made in Düsseldorf. Update1: 25. Februar 2018 Es ist schon peinlich, wenn man aus einem Wanderland ein Einwanderungsland für Ausländer erfindet, weil diese notgeil sind, endlich in Deutschland zu leben. Flüchtlinge sind das nicht. Aber eine gewisse Angela Merkel hätte ja alle eingeladen. Dann demonstrieren sogar oft Tausende von Türken für irgendwelchen politischen Scheiß in Köln oder Düsseldorf oder woanders, aber es betrifft nicht wirklich die Bundesrepublik Deutschland, sondern die Türkei. Als ob die Straßen Deutschlands Speakers' Corner in London sind. Ausländer raus - das gilt auch für Sahra Wagenknecht - eine Iranerin-DDR-Frau. In Düsseldorf darf die ja wohl echt nicht sein. Hier ist der echte Westen. Nordrhein-Westfalen, aber das dumme Drogenland NRW, immer gefüttert von den holländischen Drogendealern und den illegalen, aber noch immer arbeitenden Holocaust-Psychiatrien, dagegen sagte bisher kein Ausländer was, läßt jeden Einwanderer eigentlich rein. Es ist ja so wie 1989, als Einwohner der DDR die internationale Völkerrechtsgrenze und souveräne Staatsgrenze zwischen der DDR und West-Berlin niederrissen und West-Berlin von Trabbis feindlich überrollten. West Berlin war völkerrechtlich damals kein Teil der Bundesrepublik Deutschland. Laut alten Völkerrechtsunterlagen galt West Berlin als zu gefährlich und als Gemeingefahr gegen die BRD. Update2: 01. März 2018 Mit Geographie und Gesetzen kennen sich Politiker nicht aus. Sie mögen auch nicht wirklich das Bundesverfassungsgericht und seine Entscheidungen. Politiker mögen auch nicht das Grundgesetz, logisch, es gilt nur für das Deutsche Volk, also sind Politiker keine Deutschen, denn sie halten die Türkei für unsere Nachbarn. Hier einige Zitate aus der Presse. Update3: 28. Mai 2018 Deutschland Deutschland Über Alles ist das Motto Millionen von Ausländern in der Bundesrepublik Deutschland. Fast ein Drittel der Einwohner (Original BRD, ohne Berlin und DDR) ist ein Ausländer. Viele Türken und Kurden und unzählige Millionen von angeblichen Flüchtlingen haben herausgefunden, daß sie mit Merkel, den noch immer in Deutschland existierenden Psychiatrien und Deutschland Über Alles glücklich sind. Auch der Ostblock ist eifrig dabei, denn der Napoleon hatte es vor Jahrhunderten nicht geschafft, Rußland und den Ostblock zu übernehmen und das obwohl der Ostblock immer Westen sein wollte, eigentlich Deutsch, denn das ist über ALLES. Seit einer Nationalhymne ist das so. Auch viele Ausländer wollen in der deutschen Nationalelf spielen, immer da, sind die Spanier was stärker. Update4: 04. September 2018 Zuerst einmal das Gute. Deutschland hat durch den 2. Weltkrieg gelernt. Was haben die Ausländer und besonders die Juden (die noch immer nicht wissen, ob Sie ein Volk sind oder Religion, Juden sind historisch der Feind des Königreiches Isreals, die waren ein anderer Staat) damals gezetert, sie möchten im Deutschen Reich unbedingt ihre eigenen Gesetze haben. Sie wollten zwar hier wohnen im Deutschen Reich, sich aber nicht den deutschen Gesetzen unterwerfen. Deshalb haben die ja ihr eigenes Ghetto, quasi eine Enklave Judea bekommen, und das im Deutschen Reich und sich oft im KZ dann selber entfernt. Das Einführungsgesetz § 7 des BGB erlaubt auch deren eigenes Gesetz - jeder Ausländer erhält die Gesetzgebung des eigenen Volksstaates also Ursprungsstaats. Für Politiker gilt das auch. Logisch. Das ist Völkerrecht. Ist so. Wenn man dann aber Scheißkack-Ausländer hat, die eh nur Drogensüchtige sind, ohne Fluppe oder Rausch nicht leben können, ist das blöd, weil die dann stinken und in die Welt mit ihrem Gestank in der BRD eindringen. Wer so wie ich im Grundwasserschutzgebiet wohnt, nahe Naturschutzgebiet und Greifvogelgebiet, weiß aber auch, Ruhrpottler und andere Konsorten miefen auch gerne die Natur mit ihrem Gestank alles zu. Ruhrpott. Scheißleute, was soll man dazu sonst sagen. Asi-Pack. Fremde in der Landeshauptstadt Düsseldorf - sagten wir als Teenies schon. Kein Benimm der Haufen in Düsseldorf. Auch über 30 Jahre später sind die immer noch so und die Chinesen nehmen gerne Drogen-Bodylotion. Nein, weder Poison von Dior noch Opium von YSL Parfum, die baden in Drogen. Deutsche verloren also die Schlacht am Hindukusch, Chinesen sind nur stinkende Junkies, verfressen Unbekanntes in Teigröllchen und sind eh nur Copycats wie diese früher von anderen asiatischen Knippsern bekannt waren. Und sie gelten als Stalker und Cyberwarfarer, Cyberterroristen. Gegen so was gibt es eine Resolution der Vereinten Nationen und idealerweise einen Arschtritt Richtung Heimat mit Schadensersatzgeld-Schmerzensgeld-Überweisungspflicht deren Regierung auf die Konten der deutschen Opfer. Dann hielten Inder sogar Deutsche für Polen. Das war schon mal, angeblich beim ursprünglichen originalen Anis Amri Entführungsplan durch den polnischen Staat, der war ja nur das Opfer. Ansonsten sind Polen in Düsseldorf noch immer als Putzen (mal wieder Deutsche wegputzen) und Autoschieber bekannt, Autoklauer. Und McDo ist nach wie vor nicht immer so wirklich drin, sondern irgendwas aus Jugoslawien oder anderen Ländern und die Jugos wurden mal von ex-Sowjets für Juden gehalten. Das kyrillische g ist unser d. "Deutsche Politiker", eigentlich sind viele ja fremdländisch (Mami, Papi, Omma, Opa teilweise oder komplett anderen Ursprungs), sind ja gerne jedem Ausländer hörig. Die Politiker, allgemein als Volksdumme bekannt - lernt man schon in der Schule - verwechseln die mit den Vereinten Nationen, die da Deutschland überrennen, erwandern, auch der Unterschied, die BRD ist ein Wanderland mit Einwanderungsland, ist für die nicht erkennbar. Dumme eben, Zampanos, die sich gerne von Ausländern wegdampfen lassen, von Terroristen und das obwohl der kleine Heiko, früher war der mal Justizminister, jetzt darf er mal mit dem Ausland, keinerlei Autoritäten mag. Und meiden Sie China und deren Produkte, wenn es geht. Die sind eh nur Junkies. Ohne deren Hong Kong Seuchenkram wollen die in Deutschland nicht sein. Chinesen möchten wie viele Junkies gerne vom Leben gefickt werden. Die sind jeder Sucht hörig, Hauptsache es wird brenzlig. Und Raucher sind genauso, tun auf dauerdepressiv, schizophren oder dumm, bekommen in Psychiatrien ihr drogenidentisches Zeugs und rauchen dann cool gemeinsam im Raucherraum oder vor der Eingangstüre. Die lachen sich doch schlapp über die Drogen auf Krankenkasse und mehr als Ekelgestank wollen die doch gar nicht, sie wollen nur Ekelgeruch immer um sich haben und in sich, wie die Chinafritzen auch. Hauptsache rauchen, ordentliche Luft, sauber oder in Gebäuden wollen die nicht je. Die lieben nur Dreck wie früher Reporter der BILD Zeitung, doch der Dreck war ein anderer. Update5: 11. September 2018 Ausländer stinken, sind Scheiße, essen Ekliges Zeugs, das nun mal einen widerwärtigen Kack verursacht. Ist so - mag ja in deren Heimat okay sein, aber in Deutschland nicht. Wohnungszustände und Hauszustände sind allen egal, die sind wie Piraten, die einen überfallen sozusagen und im Huawei Haus in Düsseldorf arbeiten primär Asiaten, eine Asia-Kolonie mit einigen anderen Ausländern, die nicht je stinken durften - die Asiaten, keine Zigaretten, keine Drogen. Einige kamen quasi aus dem Maßregelvollzug und sie können ohne strengen Dominus nicht. Andere Kinder wirken wie geklaut, sprechen auch oft andere Sprachen. Asiaten sind sozusagen die Roma von früher und quasi die Kirchen von damals, als man noch ungewollte Kinder nett anzog und an der Kirchentüre dann festband. Einige halten sich auch für netto-Leute und wollen hier in dem Wohnhaus wohnen. Es ging jedoch um Wohnungen für netto-Personal, nicht Personen, die über dem Netto-Laden wohnen. Asiaten sind also was dumm - einige stinken, andere nicht. In Düsseldorf und in Neuss lernt man schnell, Ausländer sind gefährliche Leute, nett sein bringt da nichts, denn mehr als anarschen und zicken und verbrechen können die nicht. Einiges stinkt oft so, nicht nur, als ob die ohne Geschlechtskrankheitengeruch nicht leben können, der wird anscheinend im Kochtopf oder Diffusor kultiviert und im Haus verteilt. Worauf die hoffen ist unklar, denn selbst verursachte Schäden, dito die Junkieszene und Schwarzschimmel- und Gülle-Liebhaber müssen selber aufräumen, putzen, sanieren bzw. alles selber bezahlen. Ausländer sind also Bonzen. Update6: 01. Oktober 2018 Geknickt zeigte sich der türkische Präsident Erdogan nach Fluganreise nach Deutschland. Seine Weikäppchen-Ehefrau, erinnernd an das Matroschka-Püppchen mit irgendwie Schädelverletzung, machte ihn laut Foto irgendwie zum geknickten Ehemann. Der türkische Präsident kann seit Jahren die offizielle diplomatische Botschaft samt Konsulaten nicht von muselmanischen Botschaften namens Moschee unterscheiden. Das Kopftuchtussenvolk samt männlichen Teppichludern der Kaffee-Kultur hält ihn irgendwie für einen Religionsführer und manchmal ist das dann in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" im Fernsehen verwurstet. Update7: 07. Oktober 2018 Das Benehmen der Türken macht es in Deutschland eindeutig. Präsident Erdogan ist ein Sexsymbol für die Türken, die als nicht-EU-Leute, seit Jahrzehnten wirklich meinen, sie dürften als nicht-Integrationsfähige immer noch hier sein. Anscheinend meinen die - hier sei die Türkei. Das Pack aus Asien macht es ganz eindeutig. Die sind absolut Scheißkack. Da wo die Asiaten in Düsseldorf wohnen, herrscht der Gestank. Ekelessen, Faulessen, Rauchgestank, Kabelbrand, Blutrausch und besonders Drogen und Giftgas. Es ist besonders am Greifweg in Düsseldorf und woanders aufgefallen, daß Ausländer nur deswegen im Psychiatrie-Land Deutschland leben, denn hier leben die KZs weiter, samt deren alten Gebäuden und Neubauten. Noch immer nutzen die schwer schizophrenen Ausländer ihre wahrscheinlich gehijackten Wohnungen als KZ-Gaskammer-Raum samt Treppenhaus als Suizidausdruck eines kollektiven gemeinschaftlichen Tod, ohne die anderen genau zu befragen. Man merkt sie sind mit ihrem Seuchenliebhaberbenehmen, samt Liebe nach Ekelkotpups, und Scheißegestank, daß man ihnen vorsingen soll "Geh doch nach Hause zu alte Scheiße". Sie verseuchen gerne alle Wohnungen, auch von Nachbarn, die es anscheinend alle super finden. Sie baden gerne im Kot und wären gerne Kinder im vom Hund zugekoteten Sandkasten. Sie möchten sich gerne darin wälzen und akzeptieren auch nur Gestank. Es flog über all die letzten Jahre auf, sie waren immer Psychiatriesüchtige, sie wollten immer nur in einer strengsten Psychiatrie leben, dort gemaßregelt und begast werden, denn solange sie das dort nicht bekommen, vergasen sie mit Gift und Gestank gerne alle anderen weiter.
Es ist davon auszugehen, daß einige zu den Mittätern der Hausexplosion Krahestraße, Düsseldorf, und einer diesjährigen Explosion in Wuppertal gehören. Für Ausländer ist immer nur der Gestank wichtig, für Türken auch noch der Erdogan wichtig, wenn dann noch alles für RTL dann im Fernsehen ist, sogar mit dem Erdogan Atalay (Alarm für Cobra11) ist das Glück wür die Türken perfekt, aber doch hassen sie ihre Heimat, denn wenn sie diese mögen täten, wären sie nicht hier. Sie sind doch je nach Gestank lieber dreckige Bomben und Nervengift-Freaks. Sie lieben doch Hitler und Mengele, deshalb sind sie in Deutschland und benehmen sich auch so. - kein weiterer langer Text im Update. Ausländer sind und bleiben gerne Scheißkack. Update8: 28. Oktober 2018 Der Erdogan, Kaiser und Gott, ich erinnere ihn hiermit an Peinliches der Vergangenheit, Davatoglu und die Verwechselung von wirklich bösen Al Qaeda russisch-sprechenden Freaks von Taskent und Taschkent (das eine ist in der Türkei, das andere in der ex-Sowjetunion) und der Moscheenclub in Deutschland. Vielleicht kennen Sie vom Urlaub im Ausland auch die ständig frustrierten depressiven Schreier aus den Türmchen, die bei schönstem Wetter ihre Klagelieder einstimmen. Der andere Depriclub der Gläubigen trifft sich dann zum türkischen Qi Gong auf Miniteppichen, anstatt Gymnastikmättchen zur regelmäßigen Turnstunde dort ein. Logisch, daß da Frauen beim männlichen Arschheben nicht dabei sein durften. Männerturnen. In Deutschland gab es früher automatischen Geschrei namens Sirenen an Industrietürmchen, wegen Gefahrenmeldungen oder Feierabend oder Mittagspause. Ansonsten ist auch in Düsseldorf das Tragen von Koptuchkrimskram von Kassiererinnen teilweise beliebt. Ob die Inderinnen sind, Pakistani, Kurdinnen oder Transen stark geschminkt oder Presonen mit Haarläusen oder sonstig stinkenden Haaren, weiß ich nicht. Ich stelle nur fest, die Unted Nationen, KFor, ISAF und NATO hat sich gerne von Kopftuchtussen auch namens ISIS gerne vollkommen verarschen lassen. Jetzt sind die hier und deswegen gilt ja auch, die reziproke Regelung. Ihr hier, die Deutschen dann bei Euch in Eurer Heimat. Es gilt prozentuale Rechnung.
Zwar mag es nicht so viele Mallorquiner in Deutschland geben, aber Spanier in Düsseldorf. Türkei ist auch beliebt dann bei den Deutschen, Kurdistan, das geklaute Dings von Saddam Hussein von Irak, wird Neu-Deutsch, Inder und Pakistanis - die Deutschen müssen Euch zählen, denn bereits vor 26 Jahren gab es in Neuss Norf bedenkliche Überbewohnungen von wem auch immer mit Ekelfleischgeruch. Es bedarf also der Zählung, wer wie wo was wann, damit die Deutschen, wer freiwillig will, dann in das Heimatland der Ausländer ziehen kann. Dann kann der Erdogan auch besser wieder Kegeln und 'ne Runde Skat kloppen. Wir brauchen noch viele Einwanderer für China und andere asiatische Länder. Denn etliche Asiaten finden ihre Heimat strohdoof und deshalb sind die oft illegal in Deutschland. Wie war das noch - gleiches Recht für alle, naja, auf jeden Fall die prozentuale Menge und auch an Wohnungen und Moscheenclub. Ich meine, der Erdogan, ja der türkische Präsident, hätte vor vielen Jahren, bestimmt ist es über 12 Jahre her, mal gesagt, also der Kopftuch-Kuttenlook, sei kurdisch, nicht je türkisch, denn in der Türkei sei das gar nicht je erlaubt.
Nachricht in voller Länge


Stellenangebot Pronova BKK - die anti Cannabis GKV sucht Vertriebsler auch fuer Kaltakquise und Firmenkunden
Published : 01. Feb. 2018., 03:58:01 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 372
Print |
Die Pronova BKK kam im letzten Jahr, 2017, in die Schlagzeilen, weil sie eine Behandlung mit der typischen Straßendroge Cannabis für einen Patienten für nicht geeignet hielt. Das medizinische aus Kanada ist auch nicht besser als das Straßenzeugs. Die Pronova BKK sucht aktuell Vertriebsleute in Deutschland. Verschiedene Regionen sollen abgedeckt werden, darunter auch Düsseldorf. Auch Kaltakquise sollen die neuen Mitarbeiter machen. Die Pronova BKK ist eigentlich eine Gesetzliche Krankenversicherung, eine 87 GG Absatz 2 Behörde, aber sie will lieber eine Drückerkolonne sein.
Nachricht in voller Länge


Langsame Suchmaschinen Bing Yahoo Google Yandex - lahmer als die BILD ?
Published : 25. Jan. 2018., 08:39:35 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 320
Print |
Die BILD online braucht wie die Web-Ausgabe der Rheinischen Post "ewig und drei Tage" bis die mal fertig geladen ist. Bis dahin kann man durchaus sich einen Kaffee machen, Brötchen schmieren und aufs Klo wandern. Bing und Yahoo sind ähnliche Animierer zum Putzen zwischendurch. Auch sonst dauert es und dauert es und dauert es - bis auf bei Google, doch bis der News aktuell online hat - im nicht Google News-Bereich dauert es bis zu fünf Tage.
Nachricht in voller Länge


Frankreich & BRD - Der Elysee Vertrag war nicht je verfassungskonform
Published : 23. Jan. 2018., 03:41:25 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 361
Print |
Der Elysee Vertrag ist langweiliges Geblubber, auch daß deutsche Schüler Französisch lernen sollten. Ja, das war sowieso Teil des Gymnasiums. Schon so immer eigentlich. Aber hey, Politiker, die vom Benehmen her Entlaufene sind, sich nichts je um was scheren, Hauptsache sie können auf die Kacke hauen in ihrem Selbstdarstellerwahn, sabbeln dümmlich weiter. Logisch, viele da im Bundestag gehören nicht dem Deutschen Volk an. Sie hatten sich samt Vorfahren in die BRD eingeschlichen, meinen deswegen Deutsche zu sein. Das sind sind laut Präambel aber nicht. Ein Kanacken-Joe entspricht nun mal weder dem Wahlrecht noch der Präambel des Grundgesetzes. Das gilt nur für das Deutsche Volk. Ein Türke ist kein Deutsches Volk. Die Merkel ist zwar eine Hamburgerin, aber die Vorfahren sind angeblich nicht alle echte Deutsche gewesen. Und der Elysee Vertrag ist nur ein Freundschaftsvertrag mit dem Toxoplasmose Land Frankreich. Der Toxoplasmose gondii frißt gerne Gehirne an und Föten auf. Er mag schöne Brüste. Der Elysee Vertrag ist nur ein Geblubber von Politikern ohne völkerrechtliche Wertigkeit. Er ist ein Privatkonstrukt von Politikern, die sich gerne privat quasi regelmäßig treffen und saufen wollen.
Nachricht in voller Länge


More Pages : 1 [ 2 ] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27


    Zufällig ausgewählt
Es ist schon eine Plage, wenn man eine neue GKV benötigt, weil die große Barmer GEK ständig versagt und eher sich auf dem rotzigen Kleinkindniveau befindet und nur vom Verband Deutscher Ersatzkassen Musterschreiben abtippt. Selber ist die BARMER GEK nicht dazu intellektuell befähigt, Sozialrecht anzuwenden. Die BKK Euregio hat nun auch völlig versagt und scheitert sogar an dem eigenen Namen. Schreiben, lesen und verstehen will nun mal gelernt sein. Daran scheitert es bisher überall.


    Statistik
» Artikel online
799
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2305425
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro