Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht - Sozialrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht - Bundesverfassungsrecht - immer 103 GG Absatz 2 nehmen
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweise & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft & Steuerrecht

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu oder Updates geplant und und Einsortiert - Stories die ergänzt wurden, aber die Ursprungsdaten weder von Heute neu noch Gestern neu sind, dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles Nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert oder ist weiter unten in Sicherheitshinweisen noch online. Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Terrorismus



100 Leser Update1 Umweltaktivistin - Greta Thunberg hat angeblich Asperger Autismus - Kinder an die Macht

11800 Leser Update1 Jahresstatistiken - Pornofreakseiten Menschenhändler - verlinken Kriminelle auf Achtung Intelligence

700 Leser Update6a Sogar die BILD online warnt! Terrorismus & Cyberwarfare - Polizei Bundestag GKV Apotheke Arzt Kommunen - gehen Sie immer davon aus, dass Behördenempfänger Fake sind & der NRW Behördenserver gekapert worden ist besonders Gerichtsserver und Staatsanwaltschaft-Server

1100 Leser NSU und Deutsche Gesetze - die Problematik zum Nachdenken

500 Leser Autonome Republik Krim - Ukraine - Russische Förderung und EBU's ESC & Türkei's Cumhuryiet & Al Qaeda

Heute neu: Update10 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Düsseldorf - fahrlässiger Totschlag - Mord - Namensverwechselungen & Personenverwechselungen & von Juden und Semiten

Update22a Finale22a Schon immer gerne zwei Siffehäuser ? Stinkend-ekliges Altersheim unter Cighid-Niveau Welpentodkack-Haeuser mit Haehnchen Typhus und Cholera und BVDV & KannibalINNEN? Analphabetische Ess-Brechsuechtige suchtkranke RaucherINNEN verkacken gerne alles & Ekelgeruch drinnen & auf Loggien des Hauses - Hauptsache Seuchen & Gestank verbreiten seit länger als 1990 ? Wickrather Strasse 39-43 Dsseldorf und als die Müll-Luke für Luke Mockbridge wurde

Update4 - Rosenmontag 2020 Düsseldorf - bisher laues Lüftchen - aber nehmen Sie anti-Grippe-Mittel und vorab Notfall-Antibiotika ein - schon morgens - Absage: Karnevals-Sonntag 2020 auf der Koenigsallee in Duesseldorf - Kö-Treiben wegen Sturm dito Tonnenrennen Niederkassel - 2019 - 2020

Gestern neu: In Italien gibt es übrigens eine Stadt, die Corona heißt.
Update23 Hochverräter Luftwaffe Bundespräsident Gauck - AsiatINNEN sind Aßserirdische & Aufmerksamkeitsbewahnte parasitäre AsiatINNEN & Mauriter: drittländische Immobilienkriege in Düsseldorf mit Stinkie & Seuche Corona in Europa Italien und Aspirin - Seuchenfan Huawei samt Mauritius in Düsseldorf gegen das deutsche Volk & neureiche ChinesINNEN- Asiatin ehrt boese Bubin Angela Merkel in Harvard & AsiatINNEN im Kot-Kotze-Koks Wahn in Düsseldorf Hauptsache parasitär

Noch nicht online Weitere für heute neu geplant : und eine Apotheken-Story - die verkaufen direkt Cannabis werbend an der Kasse - als getarntes pflanzliches Heilmittel (kennt man ja sonst als Klatschmohn und Cannabis-Pflanze in illegalen Gärtnereien), und was zu Sven Hannawald und Engpaß im Cannabis-Verkauf in BRD-Apotheken, Leute geht als Ersatz mal zum Drogendealer Ihr Junkies, und der Arzt soll mal heilen, der darf nur das behandeln, was er heilen kann, dito bei Vorsorgeuntersuchungen, darf er nur, was er auch heilen kann oder sie, weil es ihm sonst nicht "die Kasse bezahlt". Viele weisen ja lieber ab anstatt über. Ob das alles heute zu schaffen ist, weiß ich nicht Updates geplant auch.


Neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden

Update12 Techniker Krankenkasse wendet Urteil vom Bundessozialgericht nicht an & bricht wie alle GKV alle Gesetze & ist lieber PKV - sie hat eine Unternehmenszentrale ? Meine Anmeldung ging wieder schief - Anträge wurden nicht je beantwortet und nun hatte das Sozialgericht Düsseldorf ein Eilverfahren ignoriert

Update20 BAFIN & BGB 267 & aber 103 GG Abs 2 fehlt die Strafverfahren - Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin ist eine Bad Bank & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug

Für die Reden und Artikel 33 GG
Update5 Denken Sie daran - Weihnachten - das Christkind - Jesus und Religionen & Weihnachtsgeschwafel von Bundespräsident Steinmeier & Namaste von der spirituellen Nabel Angela Merkel - alles verfassungswidrig

Update37 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde keine legalen RichterINNEN - analphabetische RechtsanwältINNEN - fehlende Abi-Reife & ZPO 128 & 309 ZPO 137 und 138 Gesetzespflicht zur muendlichen Verhandlung & Anklage im freien Stegreif auch vielen unbekannt -TerroristINNEN als RichterINNEN in der BRD - den Strafkammern ist es egal - - oft falsche Hoheitszeichen - Rechtsanwälte sind deren Co-VerbrecherINNEN - Nationalhymne und Bundesflaggenpflicht ?

ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen

Weitere eilige Sicherheitshinweise, noch nicht einsortiert, weitere ca. 74 Seiten noch nicht einsortiert und mit Updates ergänzt.


24. Februar 2020, 04.16 Uhr BILD online gelesen am frühen Morgen hier nun mein Senf dazu Übrigens, Eltern haften nicht für Kinder. Immer wieder liest man in der Zeitung des kleinen dummen Mannes, namens BILD, was darüber. Eltern haben Schuld und daß die BILD ein riesiger Fan von Drogenkliniken sind, sodaß die Süchtigen nichts mehr bezahlen müssen, sondern dieselbe Scheiße auf Rezept bekommen, bzw. je nach Droge gratis vom Pharma-Hersteller. (steht so im Gesetz), Heroin gratis vom Hersteller. Die Psycho-BILD hat aber nicht wirklich einen Führerschein und keine geistige Reife, und Wissen über Historie auch nicht und keinen Führerschein, denn in der Fahrschule lernt man: Eltern haften nicht für Kinder, die Baustellenschilder sind alle nur privat, nicht gesetzlich mit "Eltern haften für ihre Kinder", siehe auch BGB § 1. Aber wer nur Psychoklinik für die geistig-seelische Welt mag (also eine Geistershow), also sozusagen ein Wasserpfeifenhaufen mit Arztkittel (der gerne Feuer als eine Psychose ansieht, so was habe es noch nicht je gegeben), aber keine echten Krankenhäuser sind (oft weder eigenes Blutlabor noch MRT etc) und keinerlei wahre Arzneien kennt oder meint, die Anti-Babypille nehme man ein über den anderen Tag, sozusagen nur an ungeraden Tagen (so ein Dr. Cordes in der Psychiatrie Grafenberg, 2009, geschlossene Station und die Feuerteufel auch dort mit Arztkittel), naja, Juden-BILD und Semitenspringerkäseblatt. Die kommen seit dem 2. Weltkrieg nicht von Psychokliniken los. Die sind FetischistINNNEN. Ja, auch in Hanau und im Dusselsdorf. Hauptsache geistig-seelisch immer nah vor Tod, sich nochmal 'ne Letzte reinzwitschern.
04.21 Uhr Das BILD von der angeblichen Mercedes-Leiche in dem Schlachtabfall-Ding wie ich die sonst von Kotleichenfan Maynard kenne, also Schlachtmeister-Großkühltruhe oder Abfall, halte ich für keine Leiche. Die lebt. Die pfuschen oft die DrittländerINNEN und kriegen mit Spenden gratis Trip in deren Heimat zurück. Die meisten Leichen leben in Wahrheit, aber ÄrztINNEN pfuschen.
10.26 Uhr und klarer Abstand, so ein von mir gesehener Mottowagen zu Karneval zu Shisha-Bars in Hanau mit der gebotenen ein-Armlänge Intimabstand, altdeutscher Stil, ohne Selfie-Stick mit Handy dran. Rauchen kann so töten, kriegt man auch Föten rascher los, Pusten ins andere Loch. Der Rest steht nun mal auf Interracial Fuck. Zur PKK Truppe, Atatürk mit Halbmond-Sternchenflagge, weiß ich nun nicht, ob das nun deren Deutsches Rotes Kreuz ist, aber Muslime zur Türkei-Flagge ist eher wie PKK auf Pressegrütze. Türkei galt mal als weltlicher Staat, so sind es doch nur ISIS Fans ohne isländische Ponies, auch die Mrs Doubtfire-China-Look Lambrecht, die traf ich mal in einer Psychoklinik, ich bin mir bis heute nicht sicher, was das für ein Mütterken ist, die spielt seit einiger Zeit Bundesjustizministerin, war aber wie die anderen nicht je legal verfassungskonform im Amt. Also nicht vergessen, die mögen nur Muselmanen und Drittland, oder Pamplemousse aus Mauritius, wir Deutschen lieber Apfelmus, - finden Sie den Unterschied. Und vergleichen Sie ein Kloster mit einer geistig-seelischen Psychoklinik, die hat nur Bundespflegesatzverordnung ohne Heilberfugnis, und ist laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 kein Krankenhaus, in NRW ist der LVR Landschaftsverband Rheinland unterstehen dem Innenministerium fürs Innere Heimat und Bau oder sollten die alle nicht in den Bau, sondern in U-Haft. Das Innere ist sonst ISIS, kapiert, nichts für Apfelmusen. Nicht vergessen, BundesministerINNEN sind keine AmtsträgerINNEN, die sind nicht legal gewählt.


Eilige Gefahrenmeldungen 22. Februar 2020 daran, der Möchtgern-Präsident Steinmeier ist lieber ein Team Nero Brandstifter und ein Kurde 2.0 mit deutschem Warfarin, Tabun und Sarin, denn Halabdscha war in Irak eine kurdisch-deutsche (deutsch laut Grünen von Annodazumal) in Irak, um von Irak und vom Hussein was Kurdistan zu kreieren. Und der Elon Musk Tesla mag wie viele Fahranfänger keine Bäume, aber läßt die direkt absäbeln und ist naturlich laut Strafrecht voll bezahlungspflichtig, neu Bepflanzungspflichtig, nicht je mehr im Leben fahrfähig, DDR Strafrecht weiß ich nicht, es gilt ja 103 GG Absatz 2 Strafrecht und Verkehrsstrafrecht. Echter Tesla braucht weder Strom noch Benzin, aber das weiß der Musk nicht.
Früher schädigte der Auspuff die Luft, aber da der Brandstifter Steinmeier es nur siffig-russig mag nicht Rossija, säbelt der Elom Musk für seine Gebärmutterspiralen-Auto direkt alles weg, kein Wunder, daß die Haut von Musk so ödemig eitrig unter der Haut aussieht, liegt an seinem Spiralenauto, mehr weiter unten bei der Auswahl beliebter News und in den Gestern neu - News und FASSEN SIE NICHT JE eine Plombe vom Stromzählgerät an, wurde ich vom Eichamt mal dazu aufgefordert, war eigentlich versuchter Mord an mir, ich bekam die volle Ladung in meinen Körper. Die Plombe stand unter Strom und war keine echte Plombe. Kein Zählgerät war je bei uns im 32-Wohnungshaus geeicht eigentlich, der Hausverwaltung ist alles egal, Stadtwerke Düsseldorf auch, hier mag man nur Cholera-Typhus-Salmonellen-Scheiße überall vom Geruch plus Menstruationsblut, hier wurde China-Ekelstinkie draus, die sind Stinkie-Steinmeier-Fans, die RaucherINNEN auch. Der kennt ja nur die Berliner Luft Luft Luft. (06.40 Uhr) Und natürlich fressen die glaube ich hier alle bis auf ich, am liebsten nur Scheiße, auch Welpentodkack, AsiatINNEN und HundehalterINNEN samt Junkies finden das geil gemischt mit Menstruationsblut


Hanau, Tesla und die Shisha-Bars Ich muß mal zuvor noch die BILD Online samt gestriger ARD Tagesschau mit der FDJ-blauen Frau Zervikalschleim auf russischer Satire-Moderationsnummer zusammenfassen. Irgendwas war in Hanau, ich kannte glaube ich nur mal, da sei ein AKW gewesen, es gab eine Drogenschießerei in einer Shisha-Bar und die Scheiße war schon recht extrem. Ein Chaker oder Bushido war nicht zugegen. und 21: Februar 2020, 20.27 Uhr: ARD Tagesschau Es ist schon blöd, wenn man wegen "Rauchen kann töten" getötet werden kann. Den eindeutig suchtkranken PolitikerINNEN ist der LSD-Wahn nun mal wichtiger mit Brandgeruch. Hanau wirkt also wie ein rauchsüchtiges Giftfaß voller Kinderficker in Wahrheit und Leute, die dagegen sind, da von den Vereinten Nationen Drogen und Psychopharmaka verboten sind und NichtraucherINNEN und Nichtjunkies gelten in der BRD als Schizophrene. 23. Februar 2020; 08.02 Uhr, Die Sache in Hanau, Plakate, Demos, Bühnenbau. Wie lange vorher war denn das "Attentat" geplant, daß man direkt alles organisieren kann. Das ist so gescripted?! Welche Casting Agentur ist involviert und Fernsehsender? TRT Deutschland? Das wirkt wie, der Tote war ein Massenmörder oder übler Zuhälter und so wird vertuscht mit den Komparsen-Demonstranten. Gewerkschaften nutzen auch oft Komparsen als Krankenhauspersonal-Demonstranten und um 08.26 Uhr las ich, schon wieder ein Attentat auf die ausländischen Pfeifentypen: Shisha-Bar in Stuttgart, logo, daß da keiner mehr fahrfähig ist. Drogentest für alle, Haare, Nase, Mund, Pisse, Arsch.
Die BRD sucht ja ständig deswegen ausländische Fachkräfte und oft mit 5G Huawei immer richtig ferngesteuert geleitet zu werden.
Die BRD ist primär nur für internationalen weltweiten Drogenhandel geeignet, die gerne deutschlandweit und weltweit Natur, Flora, Fauna und Mensch töten. Die BRD ist ein suizidaler Massenkack von ständig oft schizophren-dumm-grinsenden PolitikerINNEN geführt, die nicht je verfassungskonform gewählt worden waren, nicht je im Amt waren, aber in der ständigen Machtwahnpsychose mit Drogenwahn nix kapieren wollen, sondern nur eine Mediengeilheit präsentieren, oft auch auf Twitter und Facebook, dafür waren die Social Media eingerichtet worden. Merkel ist eine Hindukusch-Suse, Hauptsache die dortigen Drogen kommen nach Deutschland, und irgendwelche Personen werden für Ämter in Thüringen reaktiviert, weil die ein Roboter ist. Die sind ein Psychiatrie Düsseldorf Projekt von 2004, die nutzen auch solche Jargons "Wir wurden reaktiviert" (nicht reanminiert) das Personal wurde reaktiviert. 'ne Puppensusi aus einer Roboterfrau, mehr nicht.
Gleichzeitig findet BILD Online es blöd, daß da Leute in der DDR keine Wälder abholzen wollen für den heiligen Spiralenwagen von dem Möchtegern-Tesla-Musk, und ich denke, die BILD darf wegen umweltunfreundlichem Benehmen (auch so Zigarettenmiefgestank) KEIN Auto mehr fahren, wegen nicht umwelfreundlichen Benehmen, es fehlt der BILD online an Reife zur Fahrfähigkeit. Ach ja, je nach Bundesland, sind AusländerINNEN verboten und laut UN Migration Pakt mal sowieso. Tja, die BILD ist primär eine Drogenpfeife. 21. Februar 2020, 14.02 Uhr. Tja die BRD-China Drogenregierung mag es, wenn sich Autos um Bäume wickeln. Damit sind die Autos nicht fahrbefugt und KäuferINNEN auch nicht. Es wirkt so, als ob die Brände in Australien und Rußland, made by China-BRD waren. Hauptsache die LSD-Hanf-Grünen bekamen ihre Drogen, alles illegal laut Vereinte Nationen, aber die Turnschuh-Fraktio von einst, mag es Stinkie. 21.02.2020, 20.15 Uhr


Lebensgefahren überall in der BRD, Steinmeier mag nur Brände, Drogen und Stinkie und "falsche" Fuffziger und Fake Behörde, Fake Bullen, Fake ÄrztINNEN, Hauptsache Copycat China sozusagen, Zuhälterei und Schlägertypen, so mal grob zusammengefaßt: NEU: 20.02.2020, 14.32 Uhr: Impressum Jobcenter Düseldorf ist illegaler Kommunaler Träger SGBII, bezahlen tut laut Überweisung Bundesagentur für Arbeit, aber Düsseldorf bietet Privatverträge nur an "sui generis". Steht im Impressum drin - Absolute Kriminelle Truppe also. Die sind Psychotiker! Realitätsfremde Sui Generis ist laut Wikipedia: ..., eine Entität oder eine Wirklichkeit zu bezeichnen, die nicht unter ein höheres Konzept eingeordnet werden kann. Im Vertragsrecht: Ein Vertrag sui generis (deutsch Vertrag eigener Art, auch atypischer Vertrag genannt) ist im Recht der Schuldverhältnisse ein Vertragstyp, der nicht ausdrücklich gesetzlich geregelt ist. - So stinkt es auch Nervengift, Kotfans, Drogenekelgestanksfans, Neurologie-Ekelgestank. Die Behörde ist Fake, Ursula von der Leyen, damals noch Bundesministerin für Arbeit und Soziales wies vor vielen Jahren mal auf die falschen SGB2 Berechnungen und falschen Behörden in Stern TV hin. : 18. Februar 2020, 13.00 Uhr und 20. Februar 2020, 06.53 Uhr Vorsichtig vor Schlägertypen vom Jobcenter, aktuell Jobcenter Düsseldorf, das wiederum keine Kommunalträgerzulassung je hatte. Es kaperte 2004 das Gebäude der Stadtwerke Düsseldorf (Luisenstraße 105) OHNE je eine Behörde gewesen zu sein. ALLE Sozialversicherungen GKV, Rente und SGB VII sind ILLEGAL und Jobcenter lassen einen falsch-versichert, mehr dazu kommt noch.

Und eilt 16. Februar 2020, 06.15 Uhr: Meiden Sie unbedingt den Supermarkt REAL - die lassen Menschen verschleppen. Vorsichtig vor der amazon VISA Kreditkarte und Debit VPay amazon Karte ausgegeben von der Landesbank Berlin, die lassen mithilfe einer Hamburger REAL Inkasso ebenso verschleppen. Die Landesbank Berlin ist übrigens KEINE Landesbank, sie hat eine Umsatzsteuer-ID im Impressum und läßt Menschen mit REAL Inkasso und Gerichtsvollziehern OHNE Gerichtsaktenzeichen verschleppen, Geiselnahme und mehr, obwohl die Täter den Käufern Geld schulden. Die zerschlagen in echt die Kunden und Käufer und können Investoren nicht von Verbrauchern unterscheiden. 06.44 Uhr Die Landesbank Berlin ist in Wahrheit nur die Berliner Sparkasse. Der Ombudsmann Öffentlicher Banken ist nicht zuständig, nur der Ombudsmann der Sparkassen, für die Landesbank Berlin, die eine Umsatzsteuer-ID im Impressum, keine Körperschaftsnummer bzw. gar nicht steuerbar ist. 08.51 Uhr die Landesbank Berlin steht auf DDR-Sektor, da gilt DDR-Strafrecht, in Düsseldorf etc. BRD-Strafrecht.

Vorsicht vor der Commerzbank. Ich habe vorhin 12. Februar 2020, 17.07 Uhr (einige Minuten zuvor vom Kundencenter des Jobcenters erfahren, daß die Commerzbank vormals Dresdner Bank, ich hatte dort ein Konto noch von der Dresdner Bank in der Commerzbank-Filiale - DAS REGELGELD des Jobcenters SGB2 - NICHT angenommen hat. Sie hat die Annahme des Sozialgeldes, das von der Bundesbank überwiesen wird Ende Januar 2020 VERWEIGERT
Erst am 30. Januar 2020 - viele können da nicht je unterschreiben - sind also keinerlei unterschriftenfähiges Personal. Einige galten mal als syrische verwöhnte Prinzessinnen-(Luder).
lief mein von denen geführtes Dresdner Bank Konto aus. Die Dresdner Bank ist eigentlich vor über zehn Jahren erloschen. Die Commerzbank hat keinerlei Geldverständnis, kapiert nichts von Lastschriften, löschte kacktfreck auf dem alten Konto Daueraufträge und Gelder wurden geklaut und verwanden oder kamen nicht je an. 03. Februar 2020, 16.42 Uhr, es fehlen ca. 480 Euro. 16.45 Uhr das Dresdner Bank Konto DRESDEFF300 war erst 2016 eröffnet worden in der Filiale Oberkassel, ex-Dresdner Bank, Luegallee Düsseldorf, die in Lüg-Allee umfunktioniert worden war. 19.53 Uhr ich habe aktuell gar kein Konto, ich wusel mich gerade mal im Web so durch. Ich habe seit meinem Kindersparbuch oder so, das erste Mal gar kein Konto. Die Banker, die ja drei Jahre lang ein Konto einer bereits seit Jahren zuvor erloschenen Bank weiterliefen ließen, in der Filiale der Dresdner Bank zuvor, ich habe davor GEWARNT vor über zehn Jahren, daß die Dresdner Bank weiterlaufen wird.
Das wollte keiner glauben, da gab es sogar Abschiedskonzerte oder so in der Barbarossakirche, Düsseldorf. Ich habe mein Girokonto bis 30. Januar 2020 gehabt, weiter unten ist die Story zur Commerzbank, da ist auch ein jpg mit meiner Girocard DEBIT mit DRESDEFF300 BIC. Es war eigentlich ein Basiskonto.
Die Dresdner Bank ist Attentatsopfer, es hängt teilweise mit ehemaligen MitschülerINNEN vom Gymnasium zusammen, von meiner Schulklasse. Dann ging es um Kunstraub und andere Trottel wollten aus dem historischen Dresdner Bank Gebäude lieber eine Partyzone machen. Gekündigt hatte die Commerzbank Ende Oktober aus Magdeburg. Den Westen wie Frankfurt oder Düsseldorf kannten die da nicht, bekanntlich war der Briefumschlag aus der Stadt Hamm. Die Bafin plädierte auf Umwandlung des 0 Euro Giro Basiskontos dann nach dem Zahlungskontogesetz in ein Basiskonto mit P-Schutzfunktion, aber es wurde gekündigt und das neue trotz Unterschrift, eins der Commerzbank, doch kackfrech weder eröffnet noch nicht einmal angelegt. Unterschrieben hat ein Banker der Filiale Luegallee in Düsseldorf nicht je einer was. Ich glaube, da war nicht je einer unterschriftenfähig, wie ist das nun mit ehemaligen Aktiengeschäften? Keiner unterschrieb? Ich bekam immer nur meine Unterschriften, deren nicht je, oft noch nicht einmal Filialstempelchen. Kommt später in die Commerzbank-Story und 07. Februar 2020 08.14 Uhr der Bankenombudsmann war übrigens gefälscht worden, nein ich habe noch kein neues Zahlungskonto, ich bin weder bei der Commerzbank noch Dresdner Bank.
11. Februar 2020, 12.50 Uhr, Wow, das Landessozialgericht entschied für sich allein, in einer ER, ohne Vortrag je der Techniker Krankenkasse und der BIG, die mir noch 1,5 Millionen Euro ca. schuldet, daß ich nicht je da versichert war auch nicht in der BIG, die GKVen meuterten nämlich gegen das Sozialgericht und meldeten sich nicht außergerichtlich und gerichtlich auch nicht, damit sind erloschen. Mehr später, alles Knackies auf Freigang "ich sach's Ihnen." Unterschrieben hat gar kein Richter, das tun die alle nicht, es gibt ja in Wahrheit nur Strafrecht. 14.44 Uhr Gehen Sie unbedingt davon aus, daß die wegen SGB V 157 Absatz 3 (nur eine BKK durften die wenn gründen), IKK big direkt Gesund, keine echte 87 GG Absatz 2 - da private Trägerschaft, Auftragskiller anheuert, teilweise sogar in der Nachbarschaft der Versicherten. Ich muß am 12. Februar 2020, 06.22 Uhr ergänzen, es entschied zu einem Gerichtsbescheid in einer Aktenzeichenbestätihung, die Stunden nach dem Deutsche Post Einwurf des Beschlusses ankam, daß der Gerichtsbescheid vom 18. Januar 2020 des Sozialgerichts Düsseldorf war. Es gab keinen derartigen Bescheid, auch nichts am 18. Januar 2020. Die AZ-Bestätigung kam nachmittags, Stunden später mit Postcon an. Ich werde seit mindestens 1998 mit allen Namensvarianten übrigens verwechselt, eine mit demelben Geburtstag wohnte einiger Hausnummern zuvor hier auf der Straße. Also vorsichtig, was als Richterchen nicht unterschreibt, ist in Wahrheit Analphabet und macht nur Scheiße. Noch nicht ergänzt: Update12 Techniker Krankenkasse wendet Urteil vom Bundessozialgericht nicht an & bricht wie alle GKV alle Gesetze & ist lieber PKV - sie hat eine Unternehmenszentrale ? Meine Anmeldung ging wieder schief - Anträge wurden nicht je beantwortet und nun hatte das Sozialgericht Düsseldorf ein Eilverfahren ignoriert Lebensgefahr durch Krankenkassen, die weder leisten, aber samt Umsatzsteuer-ID nach HGB bilanzieren, keine echten ÄrztINNEN und Krankenhäuser haben und keine Behörde trotz GKV-Status seit vielen Jahren und vorherigem Sozialgerichts-Beschluß samt allen höchstrichterlichen Urteilen je waren. Meine ex-Holländerchefs wiesen bereits 1998 auf die Terror-Lebensgefahren hin, die die deutschen Sozialversicherungen gegen die Einwohner der BRD sind. (u.a. laut was war es Europol, Interpol, die Queen und die damalige niederländische Königin Beatrix). Die hatten echt Recht. Wir waren alle überfallen worden sogar.


11. Februar 2020, 07.26 Uhr.
https://rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/real-tochter-des-handelskonzerns-metro-droht-die-zerschlagung_aid-48885369
Verkaufspläne von Metro : Real droht die Zerschlagung - Einigung mit potenziellem Käufer erzielt
Auszug-Ende - Stattdessen wurde ich beinahe mehrfach wegen deren Fake Computerware und Hehlerware, die nicht je verkaufsfähig waren, zerschlagen. Involviert u.a. eine griechisch wirkende Kassiererin und "Taschen-Annahme-Frau, Schießstraße, REAL, Supermarkt und ein angeblicher Computerexperte, der damals nix mit Computerhubs zu tun hatte, sondern Nudeln auf dem Hubwagen neben der Griechin hin-und herverschob.
Ich habe gestern Strafanzeige noch einmal gestellt wegen versuchtem Mord und versuchtem Totschlag an mir. Geschehen vor zwei Jahren, dann 2018 Sommer und dann im letzten Jahr. Die Betrügerkanzlei Multhaup Krant Wuppertal hängt mit drin, und wollte keine Strafverfahren Ladendiebstahl, Fake Ware einleiten lassen, alle wollten, wie ich Strafverfahren.
Es ging um Ladendiebstahl, gewerbliche China-Mafiabande und mehr. Lesetipplink Update31 Internationaler Handelskrieg und Snuff Produktionen China vs Taiwan im REAL Supermarkt Düsseldorf - das Amtsgericht entpuppt sich als Mittaeter und laesst Fake Gebraucht-Notebooks verkaufen - Unlauterer Wettbewerb fauler Zoll - der real Supermarkt mit massenhaft sogar vom Personal monierten Fake Computern - hoerige Richterweibchen des Amtsgericht Düsseldorf & echte Rechtsanwaelte nirgendwo - ASUS Laptops

die Nachtragung war schon ewig geplant, die neue Strafanzeige von gestern, Update32 noch nicht online. Gerichtsbarkeit Amtsgericht Hagen, Landgericht Hagen samt Wachtmeisterei im Amtsgericht Hagen, samt Fake Polizei (Scripted Reality) sind übelst verstrickt, samt Ordnungsamt und Gesundheitsamt Düsseldorf, alles China-Freaks, die bereits ab 2002-3 SARS in Düsseldorf vertuschten, dann 2009 EHEC und Tuberkulose und die China-Invasion mit Handelskrieg zwischen Taiwan und China in Düsseldorf, im REAL Supermarkt und in normalen einst deutschen Wohnhäusern. REAL ist komplett eine psychotische Ekelmafia samt falschen Konten, die nicht mit deren Briefköpfen übereinstimmen.

Terrorismus, Eiliger Sicherheitshinweis in Gerichten arbeiten nur Verbrecher 23. Januar 2020, 05.57 Uhr und 11.23 Uhr Gehen Sie unbedingt davon aus, daß in ALLEN Zivilgerichten komplett nur Knackies arbeiten. Laut 103 GG Absatz 2 gilt ja eh nur Strafrecht. Aber explizit: Jeder kennt die maschinelle Erstellungn von Gerichten, eine Unterschrift fehlt daher, das machen alle Gerichte und nur eine Schreibkrafttussie kürzelt, was eine Privaturkunde dann laut ZPO 440 darstellt. Aber siehe hier ein Beispiel:
FG Münster Urteil v. 07.07.2010 - 10 K 4562/09 E EFG 2010 S. 1907 Nr. 22
Gesetze: FGO § 64 Abs 1, Finanzgerichtsverfahren: Keine wirksame Klageerhebung ohne Unterschrift mit einem Hinweis auf "maschinelle Erstellung" der Klageschrift
Leitsatz: Wird die Klageschrift mittels Computerfax und mit einer durch das Computersystem aufgedruckten Faxnummer des Prozessbevollmächtigten an das Finanzgericht gesandt und anstelle einer Unterschrift der Zusatz vermerkt, dass das Schreiben maschinell erstellt worden und ohne Unterschrift sei, so genügt dies nicht den Anforderungen an eine Schriftform, wie sie § 64 Abs. 1 FGO bei der Klageerhebung verlangt. Es fehlt an einer Angabe zum Verfasser des Schriftsatzes.
Gerichte machen das jedoch immer und ewig auf einem normalen Postbrief und außerdem können die ein Computerfax nicht von einem Nudelfax mit Unterschriften und Seitennummerierung per Handschrift unterscheiden. Es gibt mehr Urteile darüber, aber die Gerichte verschicken immer nur maschinelle Erstellungen (steht immer unter der Grußformel). Und ein Spruchkörper ist keine gluckernde Heizung im Gericht, auch eigentlich kein Roboter OHNE Menschenhirn, sondern teilweise werden Richter so bezeichnet, so wirkt bisher alles wie ein Körper ohne Gehirn. Dann gibt es noch den Berichterstatter. Vom Niveau ist es eher die BILD Reporter denken sich eins aus, in Wahrheit bezeichnet man Richter der Finanzgerichtsbarkeit so. Tatsache ist, keiner ist Strafrichter, also doch sind die Gehirndefekte, einige sind Defectants und Hochverräter. Mehr kommt noch.

14. Januar, 01.09 Ergänzung 01.42 Uhr kommt heute noch, falls es klappt in den MRSA-Bereich - Einsortierung heute ca. um die 10.30 Uhr, die GKV IKK big direkt gesund ist verstorben. Sie ist eine SGB V 157 Absatz 3 - für Hörgeräteakustiker (aber geöffnet für alle meinen die), die dürfen aber nur eine BKK gründen. Rechtssitz von denen DDR, dort gilt nur DDR Strafrecht laut BverfG, dito für die Barmer. 07.03 Uhr Lebensgefahr, anscheinend wohnen primär illegale AusländerINNEN in Düsseldorf und arbeiten in Behörden. Dieser Staat heißt Federal Republic of Germany, Germany ist nicht identisch mit Germs wie Bazillen- Seuchenstaat. Sondern sauber und rein muß es sein, also nicht unrein samt Lepra, Cholera, Typhus, SARS, EHEC, nur weil AsiatINNEN ansteckende Erkrankungen und Massentote toll finden, wie es eine Todessekte immer toll findet. Die Ausländer entpuppten sich also eher als SGB Sozialleistungsbetrüger, evt. Behinderten- Pflegefälle aus Absicht. Die TäterINNEN sind oft schwerreiche Bonzen, die wie Kleinkinder im Windelalter, sich gerne vollkacken und die auch an nicht sichtbaren Stellen, sich gerne mit Scheiße vollreiben. Sie halten sich dann für in einen freiheitlichen Seuchenstaat lebend und möchten dazugehören. Etliche möchten wie Hunde gerne überall hinkacken ohne Hundekotbeutelchen. Der Trend begann nicht nur durch Haschisch, Joints und Drogenscheiße, sondern sie meinen zu beweisen, sie haben die beste Drogenscheiße überhaupt. Der Rest verursachte vielleicht EHIC. Die TäterINNEN lieben Koteinreibungen und wollen auch nur eine braune Sau und meinen, sie leben in einem braunen Staat. Andere wollten immer nur einen braunen Pimmel haben weil die besonders geil ficken und kacken können. Intellektuell sind die Babyfresser und Welpentodkackfresser, weil die nur wie ein Kleinstkind immer nur kacken wollen, einfach in die Hose. Die wollten auch immer nur abdrücken, die sind wirklich echt krasse Drogenkacker und echt reiche Leute, voll braun, ey. Story erscheint in Anarcho-Stadt Düsseldorf - das deutsche C ist kein s, sie ollen Ostblockies. Der Rest möchte nur Scheiße in der Vagina, weil die TäterINNEN eh nur ein Stück Ekelfotze sind, und auch nur derartig stinkende Genitalerkrankungsstinkende Hände haben. Die wollen alle beweisen, daß Deutschland ein Stück Scheiße immer nur war, sich die dumme Merkel und andere sich hat sowieso von jedem hat verarschen lassen, Hauptsache, sie darf mal neben einem echten Präsidenten sitzen und für die meisten wird es wichtig sein, nicht nur eine dicke Kothose, also keine Cordhose zu haben, weil nur dann deren Mutti sich darum gekümmert hat, nein, man muß die braune Brühe so laufen lassen wie in Marathonrennen, dann wenn Läufer so geil abkacken und damit in die BILD Online auf die Titelseite kommen. Die Kotszene will ständig nur die Scheiße von sich und anderer fresse, und haben sich gerne mit Proktologen Scheißegal-Narkose zugedröhnt. Die wollten auch nur immer eine Gummizelle für sich, so einen krassen Anzug, wie ein Trockenanzug oder Naßanzug (kennen Surfer und Wassersportler), den die von oben bis unten zupissen und zugacken können, weil die Wassersport für Urin und Kotspiele halten, aber nicht fürs Windsurfen, Segel etc. Der Bereich kommt in die MRSA.Story. Evt. sind die TäterINNEN gerne eine Toilette, in die jeder in den Mund reinpinkeln kann. Evt. fehlt es ja auch an öffentlichen WCs. Aber die werden diese meistens nicht nutzen im menschlichen Stil, die TäterINNEN aßen evt. zu viele Neugeborene und Welpen. Das ist seit dem Einzug bestimmter Personen hierhin, die Erfahrung - vom Geruch bzw. Gestank her. Die StinkerINNEN nach Kot, sind also evt. als Urinschlucker auf offener Straße zu benutzen. Vorher bitte fragen, falls ja, können Sie in deren Mund hineinurinieren. ICH WEISE DRINGENDST AUF Snuff Szene Scripted Reality hin, wie Auf Streife, Echte Fälle, echte Polizei etc, die oft illegal ohne Genehmigung der Stadt oder einzelne Personen drehen. Gestern fielen einige bekannte Darsteller in der Nähe von REWE und Greifweg Düsseldorf auf.

Absolute Lebensgefahr durch Apotheken besonders mit mit Drittlandsweibern und neidische reitende bornierte Neidhammel evt. infiziert mit Tollwut, genetisch verwandt mit Borna (man wird eine bornierte arrogante Pottschweinsau, ist aber in Wahrheit an einer Enzephalitis erkrankt, heilbar mit Antibiotika) und genetisch verwandt mit Staupe, ApothekerINNEN verkaufen Drogen, Cannabis, Heroin (Methlyphenidat) und Crystal Meth (was sich Ritalin in deren Schublade nennt) und das gesamte Drogenspektrum, Borna haben viele Menschen, es ist heilbar und es gibt Schutzimpfungen, Tetanus-Auffrische wäre auch gut, 29. Dezember 2019, 13.44 Uhr und 30. Dezember 2019, 03.34 Uhr Haben die Scheißkack-Kanacken und Iraner, Araber, Afghanis eigentlich nur Drogentöchern, die dann mit Wonne Apothekerin oder in Psychiatrien als Krankenschwestern tätig sind? Die wollen sterben nicht für Allah oder Mohammed, sondern sind geil auf Drogen in jeglicher Form, mögen nur Pilze, auch die vom Fußpilz, präsentieren sich wie eine dümmliche Schrebergartenkopftuchtussie und wollten immer nur an Drogen, Cannabis und Heroin ran und sind perverste Neo-Nazis und Holocaust-Anhimmler und das in Düsseldorf. Das betrifft viele AusländerINNEN, Hauptsache Psychiatrie und Psychopharmaka für alle und jeden. Die sind in Hitlers Zeiten zurecht ins KZ gekommen und wurden später bei Ungehorsam von deren eigener Familie wegen Schande ermordet. Denn die verstießen eh gegen die höchsten Gesetze.
Die haben keinerlei Apothekenproduktkenntnisse und sind nur wegen Drogen aus ihrem wahren Heimatland raus. So wirkt das. Stattdessen finden die es geil, wenn die ihre Drogensiffe in Haushalte bringen lassen und die PatientINNEN alles wegen Apotheken-Scheiße verkacken. Früher wären diese Drittlandsschlampen zurecht per Ehrenmord bzw. per deren Landesrecht ermordet worden. Heutzutage keine Apothekenkluft, keinerlei Fachkenntnisse, Hauptsache Drogen vertickern. Die sind eine Gemeinstgefahr und schwerste Neo-Nazis und verkaufen Dinge, die schon ewig von den United Nations samt 2. Weltkrieg verboten worden sind. Das kapieren die in ihrer Apothekengeschäftemacherei erst mal gar nicht. Die sind dieselben Scheißkack-Massenmörder wie vor allen Weltkriegen der Erde. Apothekenmafia.
Wollen keinerlei Gesetze wahrhaben, Hauptsache Drogen oder Psychopharmaka, an Heilung und Beratung oder Strafrecht hatten die nicht je Interesse, Völkerrecht und Völkergesundheitswohl war denen immer scheißegal, denn die wollten immer nur dicke Geschäfte machen mit Drogen und Nervengiften und Süchtige ranziehen, denn die kommen immer wieder. Es herrscht absolute Lebensgefahr, die Drittlandsweiber sind zu meiden. Die sind Staatsfeinde der BRD und vergiften Sie alle mit Wonne. Gefährliche Apotheken, besonders die Oberstinkie sind, es gibt viele, die primär nur eine Seuchenschleuder sind, auch. Hygiene und Ausleitungsverfahren kennen die noch nicht einmal, die können nur 2 Buchstaben in deren Computer eintippen, mehr schaffen die nicht, vielleicht drei. Wegen deren Titten, ohne Kittel, wirkt das wie der Bällchen-Sender, ein Trupp von Scripted Reality Snuff von SAT1. Ergänzung 15.14 Uhr. Die Rheinapotheke ist in Schwerst-Terrorismus gegen Presse und Landesbeamte und gegen United Nations übelst involviert.
Die Apotheke ist ein Fan also vom rumänischen Cighid, Hauptsache Dreck, Koterkrankungen und Stinkie, Scheißkackpersonal, ohne Namensschildchen übrigens, schöne Titten, wo ich noch überlegte, ist das ein Push Up, eine jugoslawische Brust, oder Silkon. Leider verwechselte das Personal vor zig Jahren mal, meinem Beruf als WDR Springerin (1994 war ich im Westdeutschen Rundfunk tätig, vom Live Fernsehen bis Radio, aber nur Sekretariat des Chefredakteurs, Redaktionsleiters, ich wollte mir das mal anschauen und wollte wechseln von dort in den Journalismus zurück) - die Apotheke hielt mich für eine Springreiterin, andere mal mit Ursula von der Leyen, und ich hüpfte zugedröhnt mit Narkotika angeblich, so meine Erzinnerung, auf dem Pferd einer Apothekerin (die noch immer da arbeitet), also ich sprang mit dem Pferd einer Dame der Rheinapotheke über ein ziemlich hohes Hindernis. Angeblich sind ehemalige FreundINNEN vom Kinderferienhof, als ich noch Teenie war, involviert gewesen. Die wiederum fingen an, als wir noch Kinder-Teenies waren, im Mädchenzimmer (die Jungens) an zu rauchen und Pferde in der Outdoor Oval Bahn mit kleinen Steinen zu bewerfen. Kommt in Rezeptpflichtigkeit ist aufzuheben - reicht der Gang zur Apotheke? Hier Gesetze und Lesetipp ist, woran sich total keine Apotheke hält und sich jeder Tünnes für die Amtsapotheke hält: Update9 Seit 2001 Psychopharmaka von EU verboten & von UN seit 1988 & Amtsapotheke vs Psychiatrie


24. Dezember 2019, Erdbeben, 06.11 Uhr Asia-Attentate? Neuigkeiten zum Erdbeben in Düsseldorf bzw. Lörick, 13. Dezember 2019, 01.15 Uhr Lehm-Tongrube unteriridsch wurde mal wegen Erdplatte mit Musikproduktion verwechselt. Hier schnell die Info aus Wikipedia zu Erdmoränenwellen in Düsseldorf und zum Rheindelta und irgendwie war der Rhein mal an der Themse sogar. Noch während der Saale-Kaltzeit, aber nach erfolgtem Rückzug des Eises aus den Niederlanden, brach sich der Rhein durch die Endmoränenwälle bei Düsseldorf nach Norden durch, verließ in etwa bei Wesel das heutige Rheinbett, um weiter nach Norden in das Tal der Gelderschen IJssel vorzustoßen Mehr Infos und etlichen Erwähnungen von Düsseldorf: https://de.wikipedia.org/wiki/Rhein-Maas-Delta Es betrifft teilweise Erdzeiten von vor über über 200 Millionen Jahren bis vor 100.000 Jahren und auch aktuell.
AsiatINNEN wollten nur im tiefen Tal wohnen, wie im Willy Wonka Film mit Johnny Depp (spielte angeblich in Düsseldorf mit der widerwärtigen Schokladenfabrik). ChinesINNEN wollten immer ausgegraben werden und dann um die reisen, wie deren Terracotta-Lehmkot-Armee (Terracotta ist Ton/Lehm). 01.27 Uhr Rechtsrheinisch sind es U-Bahnbau plus das 92er Erdbeben. Erdbeben in Düsseldorf Lörick - Wickrather Straße - 12. Dezember 2019 um die 02.00 Uhr gab es ein leichtes Erdbeben, etliche Stunden zuvor, schwankte das Haus, aber ohne Erdbeben, wo ich noch dachte, das ist ja merkwürdig. Ich bin mehrfache Erdbeben-Zeugin bzw. Opfer. 02.20 Uhr - Ergänzung, da mich Twitter vor wenigen Jahren gesperrt hat, kann ich die Meldung nicht twittern. Es war vom Gefühl des Schwankens ein klassisches kleines Erdbeben, nun wohnen Sie mal in einer Wohnung, des Boden einsturzgefährdet ist und Hausverwaltungen, Polizei, Vermieter / Eigentümern ist alles scheißegal, den anderen NachbarINNEN auch. Es wurde schon mal mit einem Erdbeben so ab diese Zeit gerechnet. 02.20 Uhr Alarmsirenen gab es nicht, Sicherheitsanweisungen gibt es eh nicht. 18.19 Uhr Einige Zeit nach dem Erdbeben, also es wackelte wirklich wie das von 1992 (Epizentrum bei Roermond) nur was weniger, danach flog vom Sound her ein Militärjet über das hiesige Gebiet oder ein Erkundungsjet, vom Sound Militär-Wissenschaft.
Weitere Info: Erdbeben-Alarmsystem in NRW - Fünf Minuten bis zur Warnung
https://www.gd.nrw.de/gg_le_aktuelle-erdbebeninformation.htm
05.02.2019 - Wenn die Afrikanische Platte gegen Eurasien drückt, kommt es auch in Nordrhein-Westfalen gelegentlich zu Erdbeben. Auszug-Ende Stattdessen kommen viele AsiatINNEN und AfrikanerINNEN, Türken, Iraner, Iraker und Kuden nach Düsseldorf.
Passend dazu: EU ist nun auch Asien - wann wird EU Afrika?
Erdbeben-Gefahren- Bekanntlich verursacht Fracking (Reinpumpen von u.a. irgendwelchem Wasser mit Chemikalien zur Erdgasförderung in feine Öl-Schichten) und Abwasser-Verpressung, man pumpt Giftwasser in die Erde, um es loszuwerden, verseucht quasi das Grundwasser und die Erde, weil man sich mit Abwasser-Klärung weder wissenschaftlich noch technisch damit auskennt und keine Betriebserlaubnis je haben dürfte für so was, Erdbeben.
Man riskiert also bei eigentlich vollem Bewußtsein sowohl Erdbeben, weil das nämlich bekannt ist und den Einsturz von Erdschichten, in dem man weitere Hohlräume veursacht und die Gelenkschmiere der Erde vernichtet, damit die Erde sich nicht mehr verpuffert, reiben kann, ohne weil ja eine Schutzschicht dicke Schmiere da ist, aber mir den unbeholfenen Technikern stürzen Erdinnerenteile ein, verursachen Einstürze und damit Lebensgefahren. Es handelt sich also um MassenmörderINNEN und totale Müll-Messies, die so etwas wie "Abwasser ins Erdinnere pressen" oder andere Chemikalien zur Gasförderung, betreiben. Es sind völlige Erdzerstörer-TerroristINNEN und Personen, die keinerlei Bock zu Leben haben. 12. Dezember 2019, 03.02 Uhr Lesetipp: 2100 Leser Bomben in NRW - erst mal scheißegal 13. Dezember 2019, 07.56 Uhr und die Niederlande, die riesige Erdbebengefahren durch Erdgasförderung haben, naja Nieder mit dem Lande und Nieder mit Niedersachsen?

Eilmeldung, Lebensgefahr bzw. Milliardenbetrug und Lebensgefahr durch NFC und kontaktloses Bezahlen und NFC Smartphones evt. durch Staatsanwaltschaft und Generalstaatsanwaltschaft Hamburg, die selber Milliarden Bankenbetrüger evtl sind, dito Bankräuber mit Wilden Inkasso-Firmen. Gewerbliche Drückerkolonnenmafia. Evt. früher NEMAX Betrug, Lehman Brothers Krise, Deutsche Bank Betrug - Waffendeals, Menschenhandel, Drogenhandel, Nuklearmaterialschmuggel via Hamburger Hafen, Dresdner Bank Klau, Commerzbank Klau und Claas Relotius Kram und anderen Kack. Claas war damals glaube ich noch Schüler, 17. Dezember 2019, 17.45 Uhr, gehört zur Ostblock Landesbank Berlin amazon-Story und gleich "Correctiv"
vom 18. /19. Dezember 2019, Vorsicht vor NFC Bezahlmöglichkeiten. Kaufhäuser Supermärkte haben an Eingängen ca. 1,5 Meter lange NFC (kontaktloses Bezahlen an der Kasse, ohne PIN und ohne Unterschrift) Antennen und funktionieren oft sogar, auch so quasi, wenn Sie in ein Meter Entfernung noch mit Ihrer girocard mit dem Funkzeichen wie WLAN quasi, an der Kasse stehen, ohne daß Sie Ihre Kärte auf das sonstigen PIN-Zahlentastengerät legen müssen, vorsichtig auch mit Handies, die Gelder sind oft weg, wenn man Pech hat (also NFC Handies), via live getippter online Überweisung via Paypal, ohne NFC wäre sicherer.

Mehr in Commerzbank Story, später. Evt. sind über Antennen und Drähte Gerüche übertragbar, was teilweise bei WLAN geht. Kabel an sich können wie eine Zündschnur das auch, wenn diese nicht richtig geschirmt und kaputt sind, porös. (durch Säure, Brände etc, das geht auch bei Grippe, wenn man Pech hat oder Nervengift).


Sicherheitshinweis für alle Menschen in Wohnhäusern, worauf zu achten ist und auch im Straßenverkehr samt Fußgängern. Es ist sogar Leuten unbekannt, daß Männer, die von der Lautstärke her im Stehen pissen, sich danach nicht mehr auskennen, 1. nicht abziehen, 2. sich nicht die Händewaschen. Auch das trägt zum Klimawandel samt Grippe-Erhitzung durch Wohnungswände und Kamine bei, samt Lufterwärmung, was hier im Haus im Winter 2 - 3 Grad mehr Wohnungstemperatur und mehr entspricht.
Zum Klimawandel gehören auch Scheiße-auf-zwei-Beinen, Hosenscheißer und die Hose muß doch mal hinten voll werden. Es sind Erwachsene, die am liebsten nur Scheiße um die Ohren haben, am liebsten nur im Rollstuhl sabbeen direkt mit Kack-Topf darunter im Delir durch die Gegend geschoben werden. Es stammt aus eine Fetisch-Szene aus Asien. Seuchen sind allesamt Fetisch-Szene weltweit als Ursache. SARS auch, denn AsiatINNEN ist oft das zu viel, das mit den zwei Lungen. Die wären ja gerne maschinell. Die möchten alle wie Hundies überall hinkacken und hecheln und sabbern und Männer immer wieder abdrücken. Ich vergaß die Szene septischer-Junkie-Altersheimgeruch, auch jüngere Leute wollen eklig mitstinken.
Klimawandel nach wie vor. Personen im Klimakterium auf zwei Beinen, die ohne Drogen und Psychopillen samt Fluppe nicht leben können, bei den Abgaslaubbläsern oft Ostblockies, tropft es dann immerhin Stinkie aus dem langen Puffdingie, oben was rein, unten tropft, nicht zur Ölförderung geeignet, egal wie viel Fracking und verboten. Die sind in Düsseldorf linkshreinisch Stinkie Klima. Die ARD hält bekanntlich alles für Nazi. Ja, Abgas-Treblinka made in Polen. Es handelt sich noch immer um Asia-Umwelt-TerroristINNEN, den Terror- Baufreaks "Auf der Grünen Wiese" um die Natur, Wiesen, Wälder, Wildkaninchen und Feldhasen, Fasane, Pfauen, Adler, Bussarde, Habichte, Wildvögel, Fledermäuse, Kuckucke, Eulen, auch hier immer gerne zum Wohnhaus geflogen (wohnten hier alle in Lörick und Rheindeich-Rheinauen-Gebiet) illegal zu killen und Attentate gegen US Präsidentschaftskandidat Al Gore mal, auch hier in Düsseldorf, Es geht langsamst verspätet weiter. Und teilweise hängt DSDS samt Juroren übelst mit drin. Wegen den Pfauen kamen viele IranerINNEN nach Düsseldorf, einige sind eher AusländerINNEN die Zuchtstuten von Hitler - mehr dazu viel später. SozialleistungserschleicherINNEN und meinen Drittlandskindervolk dürfe bleiben, trotz Präambel Grundgesetz, die Zuchteltern dürfen sogar eigene Kinder auf Bewährung töten. 30. November 2019, 01.16 Uhr Ergänzung zu der ARD Tagesschau vom 28. November 2019 aus Lebensgefahr- und Seuchenvermeidungsgründung: Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg präsentiert auch den stationären Klima(anlagen)Wandel voller Absicht und bließ Zigarettengestank samt Mundgeruch, Übelkeit und anscheinend Narkotika auf alle KundINNEN im Eingangsklimaanlagenschleier. Angeblich sind evt. SupermarkthausbewohnerINNEN oder / und Supermarktmanagement oder / und Personal SchwerverbrecherINNEN in deren Heimat gewesen. Einige galten als AttentäterINNEN gegen die heutige Ehefrau von Prinz Harry. Einige TriebtäterINNEN waren auch Asien. Es ging um Massenmord und Siechtum auch durch Supermärkte und Menschenvertauschung Ostblock und USA. Hier geht es weiter mit der Gefahrenmeldung samt Sicherheitshinweisen von nachts zuvor: Ein für mich ziemlich eindeutig Kotschizophrener verlas gestern die 20.00 Uhr ARD Tagesschau-Nachrichten. Er hält EU Klimaschutz für Nazi-identisch, obwohl die EU nicht nationalsozialistisch ist. Er hat Angst, die Pressefreiheit zu verlieren. Ob Brexit bei ihm dann Briten-Nazi ist, deren UK National Health System, ist dann also auch Briten-Nazi, DFB Deutscher Fußball Bund (mal eine Behörde gewesen) durfte auch nicht Nazi sein, also primär ausländisch nur noch, weil die Deutschen sond Nazi ja seien und die EU wird wegen eines Klima-Notstands-Gesetzes mit dem Ösi-Hitler und Nazi verglichen. Die ARD stinkt also nach brauner Scheiße in Hamburg.
Der Sprecher gehört vielleicht zu der Sorte Mann, der gerne beim Sex der Frau den Anus leckt und die Nase reinsteckt. Denn anders, kann man sich seine Braune Scheiße nicht erklären. Die ARD bricht gerne alle Gesetze, die ARD Tagesschau ist nur NDR in Wahrheit und war bereits 1994 bei ums im WDR immer nur verpönt. Der NDR ist nicht wirklich BRD, sondern ein NDR-Mecklenburg- Vorpommern Mix, also DDR Schlot-Stinkie, wie die vielen anderen Drittlands-Stinkies (ab DDR) hier in Düsseldorf. Wenn, die es nicht Stinkie mit Ruß (nicht vergessen, Rußland heißt eigentlich Rossija, aber in Länderabkürzungen steht RU drin, aber RUmänien als Romania) und syhphilös und Stinkie bekommen, also wenn die es nicht russig-russchisch bekommen, sind auch die Kack-AsiatINNEN unglücklich.
ARD Tagesschau veräppelt öfters mit dem Pferdemädchen Judith Rakers, es fing mal an mit Irak, dann wurde iRak draus, ein Veräpplungsprogramm. Die haben trotz der großen USA, noch immer Krieg, alles wegen den Kurden mal. Also EU Gesetze (übrigens müssen die Fernsehsender gratis sein laut BverfG und United Nations) gelten in der ARD als Nazi. Ich aber halte wegen Urteilen des Bundessozialgerichts und Bundesgesetzblättern die GKVen für Nazi und die deutschen Sozialversicherungen sind eigentlich seit mindestens 1983 alle bereits illegal und erloschen, dito die Rentenversicherung, aber das will die ARD nicht wahrhaben. Kotschizophrene - eben(d).
21. November 2019, 04.21 Uhr - wird dann ergänzt und umgeschichtet - es geht ja auch um die Hafenstadt Hamburg in ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen Aber merken bitte, Notstandsgesetze, Notfallgesetze, EU-Gesetze sind Nazi für die ARD, logisch die sind DDR die ARD Nachrichten. Die DDR darf per Gesetz nicht mitmachen. Die sind so wie NachbarINNEN, Häufchen machen, eine Art Form vom Aufräumen - so komplett dann braun. Beim Klimanotstand macht der NDR der ARD nun mal nicht mit. Ich schreibe nicht, also Hoppla, nicht daß Etliche die IKEA Köttbullar für Kotbällchen halten, es waren im Katalog auffällig zu viele AsiatINNEN drin, also im Katalog, die Kannibalenszene ist eher hier.
Der Klimawandel in der EU läuft auf 2 Beinen, entweder ein Stinkie-Asiatenclub, auch darunter Methangaspupser, Hundekotfans und Abgaslaubbläser oft einer Ostblockie-Mafia im Naturschutzgebiet sogar und sogar im Wasserschutzgebiet und Rheinauen und Gärten. Man ist selbst also ständig Vaginosen-grün oder Candida drogenweiß gebröckelt wie als Crack. Die sind Güllefans quasi als Teracotta-Ersatz. Raucher sind auch Klimawandel oder die rauchenden umhergehenden PatientINNEN vor Psychiatriestationen und Krankenhäusern, die pesten alles zu. Das ist so Vietmankriegszeit und "wir haben's ja". ChinesINNEN haben eine Historie darin, eine geschichtliche

Eilige Sicherheitsmeldung für Frankfurt / Main wegen muslimischem Schwimmbad,Falls Sie Eigentümer von Häusern und Wohnungen sind, dito Hausverwaltungen, samt Hausmeister: Pflegen Sie Ihr Eigentum anhand den deutschen Gesetzen, und Artikel 14 GG und laut WHO Gesetzen, sonst können Sie enteignet werden oder auch sogar strafrechtlich mit Gefängnisstrafe verurteilt werden. Falls ein Eigentümer das will, aber die Mehrheit einer Wohnungseigentümergemeinschaft nicht, müssen die Verweigerer alle Schadensheilungen selber bezahlen und werden selber voll haftungspflichtig, egal ob Schmerzensgeld oder Schadensersatz, der der alles korrekt machen wollte muß dann nichts bezahlen. 27. November 2019, 03.53 Uhr Todes-Terrorismus durch Bauern in Nordrhein-Westfalen. Lebensgefahr in der Bundesrepublik Deutschland mit Seuchen, EHEC und mehr Erkrankungen durch analfixierte und analphabetische kotschizophrene Bauern, die Dung von Düngemitteln nicht unterscheiden können, 26. November 2019, 02.36 Uhr So sehen übrigens auch viele Stallungen, die ich auf YouTube gesehen habe, aus, voller Kotwände im Gemäuer direkt samt Schwarzschimmel, also nicht Pferderappen und Pferdeschimmel wie Apfelschimmel und Grauschimmel, sondern Giftställe, igitt, das ist ALS und Multiple Sklerose. Man ist und ißt Scheiße, die Mahlzeit aus dem Klo 02.40 Uhr Und wer kranke Tiere lieber tötet, anstatt die mal mit Antibiotika zu heilen oder bzw. zuvor richtig zu untersuchen (via Tierarzt) oder mit anderen Heilmitteln anstatt Antibiotikum, hat ja als Tierhalter samt Bauernhof komplett versagt. Dann kann die sogar BRD Presse, die Pest, Grippe von Blutungserkrankungen quasi wie Bluter und Ebola (hämorraghisches Fieber) nicht unterscheiden.
Über Düngemittel lernt man in der Schule, das steht in meinem Geschi-Buch drin, welche Vorteile Düngemittel haben, auch dank Industrialisierung und Chemie-Industrie und "Metabolic Balance", Vitamin-Mineralien-Fachkunde auch für Ackerböden, nichts je Scheiße war darauf erlaubt, Kot auf Feldern galt als MITTELALTERLICHE KRIEGSWAFFE zur Nahrungsmittelzerstörung in Wahrheit, Dung ist nicht identisch mit Düngemittel, 02.53 Uhr
Die Bauern entpuppten sich bisher laut meiner Recherche als übelste "schizophrene" KotfetischistINNEN. Die bestreichen sich sozusagen wie die NachbarINNEN vor ca. 2 Jahren, die Bananen sozusagen erst mit Kot, bevor sie diese essen, quasi die Scheiße aus dem Klo oder Plumpsklo werfen werden die als Düngemittel-besseres-Blumenwachstumsmittel auf die Balkonblumenkästen 25. November 2019, 09.09 Uhr Seit einiger Zeit wirres Gehupe hörbar Wickrather Straße 43, Düsseldorf, zuvor hörte es sich an wie eine Bimmeleisenbahn oder Grubenbahn auf alten unterirdischen Lorestrecken. Das Gebiet ist evt. einsturzgefährdet. Es war ein langer Trek an Treckern unterwegs. Wie viele Traktoren fuhren, konnte ich nicht zählen, mehr Infos, bald in Survival in Düsseldorf oder in einer Kotschizophrenen-Story. 11.48 Uhr

Sicherheitshinweis, KriegsfetischistINNEN, Hollywood, Mitleids-Shows und anti-Tourismus-Hinweis, 25. November 2019, 04.44 Uhr Übrigens die vielen stinkenden AusländerINNEN; die ohne Durchfall, Kot in der Hose oder Ekelgestank samt Zigarettenmief nicht leben können und etliche können ja keinen Schritt draußen tun, ohne Sexdroge oder Fluppe im Maul oder stinkende Abgaslaubbläser, sei es Ostblockies oder das Gartenamt, das gerne alle damit vergast, auch Kleinsttiere, Flora und Fauna, weil die immer gerne Wegeunfalle erschaffen, Kindermörder gerne sind, verstoßen gegen UN Resolutionen. Hier ist keine Ablagerstation für stinkende suchtkranke AusländerINNEN und sonstige Massenmörder, nur weil deren Land auf Saubermann woanders tut. Für die ist deren Ursprungsstaat da. Übrigens die AsiatINNEN möchten ihr eigenes Drogen-Olympia. Die Fluppen- Drogenkranken verseuchen mit Wonne gerne jedes Wohnhaus. Die sind KriegsverbrecherINNEN. Egal ob Ostblockies, AraberINNEN, InderINNEN, AsiatINNEN, die sind Kackies und Stinkeseuchesüchtige und MassenmörderINNEN.
#Falls Sie sich über Afghanistan (Drogenanbaugebiet, die Prinzenjüngelchen Prinz Harry und William wollten lieber Kanada als Cannabisland haben, übrigens in der Apotheke als pflanzliches Produkt im Angebot), Irak und Syrien. Das sind alles Hollywoodprojekte und Fernsehjournalisten- und Fernsehprojekte samt Psychiatrieprokte. Die finden Mord und Ekeltaten geil, dann kann eine besorgte Angelina Jolie losjetten, andere auch, auf Mitgefühl tun, andere drehen Blockbuster, andere werfen Blockbuster, andere wollten immer nur durchgefickt werden, besonders hier in Deutschland, wollen einige seit Jahren blutrünstig von Soldaten weggefickt werden, fiel mir anhand von Suchbegriffen auf.
Hauptsache es liegt alles kaputt und brach und andere freuen sich so, über visalose Einreise in alle Länder der Erde und Hilfsorganisationen managen alles, weil viele gerne auch nur Messies sind und das totale Chaos lieben. Dann tun die Co-Planer auf Hilfsbereitschaft, man müsse Geschlossenheit zeigen usw usf.
Amal Clooney hat viel Schuld an der gesamten Kacke. Hier im Haus sind die riesige Kriegsfans. Die sind Megabonzen und verkacken gerne ein 50 Millionen Euro Grundstück samt 72 Wohnungen, viele weitere Häuser betroffen, Hauptsache in Narkotika baden, Syphilis, Ekel und mehr, AsiatINNEN finden es total geil, deren Kindergartenkiddies auch, die Ostblockies mal sowieso, die langweilen sich alle sonst, die sind Kriegsverbrecher aus einer Snuff-Szene. Die verpissen, verkacken alles, mögen keine Toiletten, sondern nur Kriegsseuchen, daß man nur noch vegetiert und zünden echte Bomben, anstatt die Sanit Sanitärrohrbombe, Tierficker, Kinderficker, Kotfresser, schon vor Jahren wollten mich einige dazu bringen, am Fenster zu stehen und direkt zu kacken.
Hier auch beliebt Eßbrechsüchtige, Scripted Reality Bullen, Ordnungsamt, Netflix, Ich glaube das Personal von Action ist so, die mögen gerne Karies aus deren Klimaanlage. Deren Held ist wie Kotleichen Maynard, der nur dünnflüssige Welpentodkackleute liebt. Das ist der, der wie viele DDR Leute aus dem Fantuntenstall von Robbie Williams ein Boot von einem Raumschiff nicht unterscheiden kann. Auch Saudi Arabien ist so, P&O auch, steht ja Po. Fahren Sie nicht je mit deren Schiffe, die sind ekelstperverseste Snuff-Szene, außer Sie sind Massenmörder, dann ist es egal.
Hier ist Kriegsgebiet, Brandgasgifte, die langweilen sich ohne Krieg, die sind total Gelangweilte ohne Weltkrieg und Leichengestank. Einige Ältere nun 80 gabe das mal zu, dann würden die Karneval mit lustigen Riesenschnullern feiern gehen um den Hals hängend. Die lieben nur Inkontinente und sind MassenmörderINNEN, Kinderficker und Kannibalenszene und evt. haben die die Originalpersonen umgebracht.
Aber keiner wollte je über die berichten. Die Fäulnis-Szene - Twitterleute wiesen mich mal daraufhin - die Fäulnis-Szene des Düsseldorfer Großmarkt gehört zu den TäterINNEN. Die sind wie in Dreamscape und "Die Klapperschlange"die mögen es nur im totalen Chaos, keine Ordnung mehr, keine Gesetze, jeder fällt über den anderen her, die stehen nur auf Kot, Uringestank, hammerharte Narkosedrogen, Hauptsache es wird ein ARD Tatort draus oder wie früher Mankell. Die wollten immer nur in Scheißkackpissedrogenhäusern wohnen bzw. schöne Natur und Wohnhäuser dazu verseuchen.
Die wollten nur Drogen und Sexdrogen, die mögen es auch, ins Arschloch gepißt zu werden oder zu pissen. Alles fürs Fernsehen und die Zeitung, auch der Menschenhandel von Berlin nach England mit den Vietnamesen, das ist ein uralter Terrorplan, von ca. 2004 wie aus einem Filmdreh. Das Originalscript war: voller Seuchen aus dem Mittelalter im Container nach England, mit Toten drinnen, dann Containertüre auf und schon verbreiten Seuche - war ja allen egal, egal was ich aussage. Ich würde ja gerne sagen, der Randy Andy hatte Schuld. - 24. September 2019, 18.07 Uhr, vieles startete von den Ekel-VietnamesINNEN und tatsächlich wurde das einstige Nackedei-Flüchtlingsmädchen zur Terroristin. Klappse Grafenberg, Düsseldorf, Perversionen von der DDR und Vietnam. Politiker sind übrigens auch nur Pinkler, so von derem hörigen Benehmen mals so geurteilt. Die kleinen griechischen Inseln wie Lesbos war nur also anti-Tourismus-Projekt geplant, um so schöne kleine touristische Inseln zu zerstören, wird ergänzt in: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt

Eilmeldung wegen Polen-Fan USA, 24. November 2019, 01.55 Uhr Vorsicht auch vor US Präsident Donald Trump, er ist primär Ostblockie und liebt Polen, das immer versucht hatte, die Deutschen zu zerstören und aufgrund der Lebensgefahr gegen Deutschland - Deutsches Reich durch die Polen, wurde der Warschauer Pakt gegründet, um die Polen aus Deutschland samt Deutschen Gebieten zu verjagen. Auch die Sowjets hatten immer Probleme mit Polen. Ich vermutete bereits vor vielen Jahren, das FBI in den USA; auch Sachen World Trade Center, Twin Tower, 11. September 2001, also das FBI sei durch polnische Mitarbeiter total unterminiert, mehr später, übrigens, ich hielt bereits, nur beim Anblick von Einreiseformularen für die USA, das war ca. 1987 die USA für einen Stasi-Staat, irgendwie seien die olle Ostblockies. - 02.03 Uhr Bereits nach dem 2. Weltkrieg fing die weltweite Presse an, einen Feind namens Sowjetunion zu erfinden. Der war nicht je der Feind, sondern Polen (plus die üblichen Verdächtigen Jugoslawien und Österreich). Die benahmen und benehmen sich noch immer alle so, als ob die nicht je in der Schule waren, also die Presse. Man lernt das im Geschi-Unterricht. Daraus macht die Presse: Geschichtchen erzählen und Autor sein. 03.49 Uhr wegen der falschen Bundespräsidenten samt Bundeskanzler und das Warschauer Pakt Benehmen der PolitikerINNEN gegen die BRD, wies das Bundesverfassungsgericht öfter auf Staatsferne hin, die die Presse betreiben sollte.
Stattdessen benimmt sich diese Drittlandspolizei samt DrittlansrichterINNEN und sonstige Gerichte und Behörden ständig staatsfremd und staatsfern. Sind die alle BILD-Spione? Alle Scripted Reality Fernsehtrottel?! Darstellerbewahnte UniformausführerINNEN. Die stehen immer auf Prügeleien auf Demonstrationen, die von vornherein nicht je hätten genehmigt werden dürfen. Denken Sie daran, viele mögen es, auch die BILD wegen den tollen Fotos, wenn überall die Scheiße, wie bei einigen Marathonläufern, direkt aus dem Arsch rinnt. Der Rest macht gerne auf Psychooooooo, ist also nur ein Seelchen und hat sich einen Körper geklaut.
ist der Bundespräsident Steinmeier ein Terrorist, Bundespräsident Steinmeier, nicht je verfassungskonform gewählt übrigens, ist eventuell ein Ostblock-Warschauer-Pakt- Spion gegen den Westen (also alles auf der Landkarte links von der DDR) gewesen. Er galt schon mal als Fake Person, nicht das Original, genauso wie die Miriam Meckel - die sich gerade von der Anne Will getrennt hat. Nur DoppelgängerINNEN oder "Getackerte".
Die 30 Jahre Mauerfall-Rede von Steinmeier auf der Webseite https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/11/191109-Brandenburger-Tor-9-Nov.html offenbart eine weltweite Lebensgefahr für alle West-Nationen, ursprüngliche NATO, USA und so überhaupt. Man merkt, daß England doch nur Angel-DDRSachen ist. Die galten bereits als Stasi, als ich noch Schulkind war. Eventuell ist Steinmeier der Serbe.
Wie die olle Angela Merkel, kapieren die die Wörter Reisen, Reiserecht und Staatsgrenzen abreißen und damit Völkerrecht und staatlich anerkannte souveräne Länder der Erde zu zerstören nicht. Es ging um das Reiserecht der DDR-Bewohner, nicht das Recht andere Länder zu überfallen und Staatsgrenzen zu entfernen in Wahrheit.
Es ging um Reiserecht, nicht je Abreißrecht von internationalen Staatsgrenzen und Schutzwälle. Herauskam, West Berlin und die DDR mußten einen Limes-Wall um West Berlin errichten lassen, also die Mauer, weil der Warschauer Pakt samt Polen, noch immer wie Steinmeier heute noch immer, zu weltkriegerisch sind. Arschbande. Ich beantrage, daß er sofort aus dem Job geschmissen wird. Von Berlin aus durfte nicht je einer die BRD regieren. Mehr kommt noch mit Zitaten oder lesen Sie doch oben via Link zum BRD Bundepräsidenten-Webseite selber die ganze Rede. Der BRD Bundespräsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Warschauer Pakt-Drohne. Er gehört ins Gulag. Dankeschön. 12. November 2019, 16.46 Uhr. Evt. steuert also das Bundespräsidialamt Ostblockie-Verbrechen in den USA gegen die USA. Ansonsten ist es ein schönes Schulthema, der BRD Präsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Ostblock-Drohne und keiner sperrt den in einen Knast. Wieso

Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.


Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.





Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)


Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Total result found : 836
More Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [ 23 ] 24 25 26 27 28

Update6 Abschuss der Malaysia Airlines in der Ukraine MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Published : 19. Jul. 2014., 21:50:25 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 18887
Print |
Natürlich weiß Achtung Intelligence auch nichts. Noch immer ist ein weiterer Jet der Malaysia Airlines verschwunden. Was ist, wenn die Jets gar nicht das wahre Ziel waren? Update1: 23. Juli 2014 Neue Theorien kommen auf und Blumen vor der US Botschaft in der Ukraine. Update2: 26. Juli 2014 Unterdessen zetern EU und die BRD und mißachten Mitteilungen der Vereinten Nationen. Update3: 28. Juli 2014 Noch immer zetern EU und die BRD gegen Russland weiter. So ganz im korrupten Axel Springer-Stil. Der Tagesspiegel wollte noch nicht einmal mehr glauben, dass es Gewalttäter auf dem Maidan gab. Update4: 02. August 2014 Link zur Resolution des US Sicherheitsrats der Vereinten Nationen. Update5: 24. September 2014 BILD veröffentlicht Infos über Zahnpasta-Attentate und Achtung Intelligence fragt sich, war die auch etwaig Grund für den Absturz in der Ukraine. Gab es Chorosan schon mal in Düsseldorf? Unser Flughafen hieß doch mal "Düsseldorf international" und was ist mit Frankfurt / Main - FRA und Salman Rushdie und Markus Lanz vom ZDF. Update5: 30. Juli 2015 Wer war es nun wirklich? Vor einigen Tagen jedoch berichtete der Off-Sprecher in den SAT1-Nachrichten etwas Anderes, als die Rebellen in der Ukraine in Wahrheit gesagt hatten, Update6: 23. Juli 2019 Die Ermittlungen der Holländer laufen seit Jahren. Einige ex-Sowjets - Ukrainer - Russen seien die Tatverdächtigen. Doch es geht auch um Verquickungen mit Düsseldorf und sogar falschem OSZE. Ermittlungsbock hatte die Polizei nicht je. Es gab bereits eine Bedrohungslage gegen den Flughafen Düsseldorf und wahrscheinlich gegen die Messe Düsseldorf von falschen Bundeswehrsoldaten 2002 / 2003. Nachdem ich diese gemeldet hatte, wahrscheinlich wie viele andere FußgängerINNEN auch und RadfahrerINNEN, wurde sofort der Alarmstatus der US Militärbasen in Deutschland erhöht. Damals war der US Präsident Bush noch im Amt. Attentatsgefahren sind lange auch am Flughafen Düsseldorf bekannt, sei es Koffer, Catering, merkwürdiges Personal und noch immer Racheakte wegen des Flughafen Brandes 1996. Grundsätzlich ist aber immer allen scheißegal, Als ob die nichts Anderes, egal ob Behörden, Presse, und die Polizei, die anscheinend nur Polizei darstellt, aber nichts ist, wie viele Gerichte auch, also denen ist alles scheißegal, wie ein tägliches Leben mit "Autogenem Training" (alles prallt an mir so ab, ich lasse keine Probleme mehr an mich ran, mir ist das alles scheißegal, besonders alles, was mir schaden könnte), also die typischen Selbstprüche plus vielleicht noch Hypnosetherapie beim Arzt oder Zahnarzt zur Schmerzensignorierungtherapie. Der Rest, oder einige davon sind vielleicht die Terrortruppe "Wir wollen kein Tourismus, sondern Terrorismus" oder A für Anarchie - Hauptsache alle anarschen, wie ein hebephrener (jugendliches Benehmen pubertär) Typus, der eigentlich nur in Hotel Mama leben will, nicht arbeiten will, Essen pünktlich auf dem Tisch haben will, sonst nur daddeln udn Scheiße bauen. Auch der German Wings Absturz war fast gleichzeitig bekannt, also Jahre davor- Ich war mal verwechselt worden, ich sie die Drogentherapeutin Cornelia Crämer und andere hielten mich für Cornelia Cramer vom Luftfahrtbundesamt, außerdem gibt es noch eine gleichnamige bei der dpa. Die bin ich auch nicht, ich war dort Conny Crämer.
Nachricht in voller Länge


Update10 Geheimdienste spionierten Politiker Kiesewetter aus - NSA & Gerichtsurteil Oberlandesgericht Muenchen wegen NSU & Ceska & Sinti Roma - Klum & der Kaulitz - alle mal samt Wendler involviert
Published : 13. Jul. 2014., 13:04:24 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 5425
Print |
Kiesewetter & Kiesewetter - welch ein Drama. Was war wirklich mit Michèle? Aber nun geht es um zwei Politiker. Auch Kiesewetter und irgendwie mischen psychiatrische Sozialbetreuer, Psychiater, die Polizei und Türken gegen Deutsche mit. Die Prämisse heißt: Hauptsache nicht ehrlich oder ordentlich ermitteln. Das schnüffeln nun die Geheimdienste. Logisch, wenn die Polizei und Politiker samt Richter versagen, muss die große Schnüffelkiste der EU und Amerikaner und der Türken ran. Die Türken hätten ja beinahe eine "Al Qaeda"-Liesel mit ihrem hauseigenem Drogen-Anschluss zur Zeugenausschaltung festgenommen. Sie arbeitet sonst in Düsseldorf. Aber wehe, wenn nun die echten Geheimdienste keine ordentlichen Richter organisieren. Dann wäre die Schnüffelnummer vergebens und es müssen echte Killer ran. Bitte keine Black Water Leute, kennt man schon, oder Deutsche in syrischer Uniform. Sondern echte andere deutsche Behörden. Die echte Bundeswehr ist noch zu döspaddelig und bei Frau von der Leyen sitzt nur die Frisur. Sie versagte schon beim Jobcenter - das echte OSZE-Team irgendwie auch. Deutsche galten beim Arbeitsamt als Person mit Migrationshintergrund. Und das, obwohl sie nur in der Nachbarstadt geboren worden ist, aber die Sachbearbeiter laut Computer waren unaussprechliche "Muselmanen"-Namen. Die beiden Städte wurden mal vor vielen Jahren mit der Südbrücke verbunden. Update1: 03. September 2014 Michèle Kiesewetter - Polizeimeisterin, Opfer angeblich von NSU. Irrungen und Wirrungen. Anzeigen bei der Polizei sind Spam und die ARD ist eine Schizophrenie und Robbie Williams der mutierte zu Robin Williams oder umgekehrt? Chaos pur! Update2: 23. September 2014 Interessant - da wollte doch glatt eine Frau bei Zschäpe übernachten, berichtete auch der SWR-Journalist Holger Schmidt. Um den rosaroten Panther ginge es. Beide wurden schon vor Jahren erwähnt. Schmidt & Paulchen Panther. Update3: 03. Dezember 2014 Zschäpe 2.0 was geht ab - und überhaupt Düsseldorfer mauert, obwohl die Stadt nicht Berlin ist. Update4: 03. November 2015 Da verwechselten bereits 2004 einige NSU und NSA, auch mal Robin Williams mit den britischen Sänger Robbie Williams, Pistorius in Australien mit dem deutschen Bundestagsabgeordneten und so rät und analphabetisiert man herum wie Schweizer in Deutschland, die aus dem Wort Kollege (also mit dem man in einem Unternehmen arbeitet) mit Freund. Hat was von Kiez und OSZE auf Fakertour. Die Räterepublik. Blöd nur, dass extreme Stalker den Sänger Robbie Williams für Robin Williams hielten und dann sieht die Frau von Robbie Williams aus wie die Sabia, ex- Freundin von Rafael van der Vaart. Und Lookalies von der Zschäpe gibt es auch. Jaja, das war auch mal ein Kunstraubfilm mit Pierce Brosnan. Hollywood. So ganz viele Lookalikes. Darüber brachte sich der Schauspieler Robin Williams um. Update5: 24. Februar 2016 Diese Ceska Waffe ist Teil des NSU Verfahrens. Blöd, ich dachte es ginge mal um Siska, eine ZDF-Serie. Aber es ging mal um Täter, die aus Ceska, Siska machten, überhaupt aus U ein A machten und umgekehrt und E und A auch oft nicht unterscheiden können e a. Einiges ging bis auf die wochentägliche Live-Talksendung KuK (Westdeutscher Rundfunk) zurück und das ausländische Showprogramm "Laterna Magica" zu Gast bei KuK und das Stunt Team von Action Concept. Update6: 19. November 2016: Es fiel der Journalistin Conny Crämer gestern kurz vorm Einschlafen ein. Eine alte Aussage, es ging um Entführungen durch Türken in Düsseldorf-Lörick auch wegen Meerbusch-Büderich. Es hatte was mit der Schließung auch von Kaiser's Tengelmann zu tun. Filiale Lörick. Da gab es oft Fruchtfliegen-Alarm. Aber es ging auch um NSU und NSA seit 2004. Es ging um Attentate von Türken oder wegen Türken oder sogar Türken wiesen darauf hin. Kaiser's Tengelmann in Meerbusch-Büderich sei in Gefahr. Und zwar der schöne Laden an der Dorfstraße. Und es ging um EDEKA. Den Laden gab es damals nicht dort, deshalb machte es keinen Sinn - das merkwürdige Geschehen von Tengelmann, mit dem Kaffeepott und EDKEA. Der schöne Kaiser's Laden in Meerbusch ist ein absolutes Einkaufshighlight, aber nicht, dass er von EDEKA übernommen werden sollte. Update7: 26. April 2017 Polizistin Kiesewetter. Tot. Viele Jahre schon her. Noch immer wird geschlampt. 22 Jahre wurde sie nur. Gestern wäre ihr Geburtstag gewesen. Der erste Gedanke war mal: Das waren Sinti und Roma Verbrechen. Sippenkriege. Dann wurde es verworfen. Wieso? Denn wie beim Skat spielen, zählt doch oft die Regel "Der 1. Gedanke - war er richtige". Update8: 14. Juli 2018 Richter Götzl sprach Urteile. Ich war nicht live dabei, die Presse auch nicht. Politiker und die Presse waren besorgt, man müsse das Thema noch weiterhin aufarbeiten. Richtig, das Ende des NSU Verfahrens im Oberlandesgericht in München, war es eigentlich nicht, denn es waren eigentlich noch Verhandlungstermine bis Januar 2019 angesetzt und alle sollten weiterhin in U-Haft bleiben. Update9: 24. Februar 2019 24. Februar 2019, 06.38 Uhr Die angeblich echte Heidi Klum beim gemeinsamen Spaghetti-Essen mit Etwas, was so aussieht wie mein Onkel Uwe aus der Nähe von Schilksee vor über 45 Jahren. Quelle: https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/heidi-klum-und-tom-kaulitz-sie-haben-etwas-zu-feiern-60312414.bild.html Der angebliche Tom Kaulitz ist eher so ein Mix aus Knut Kiesewetter Ende der 60er - Anfang der 70er Jahre Look mit einer Schülerin, die meint die Heidi zu sein. Dafür ist der Kaulitz aber nun zu alt. Er zieht nun an die Ostsee oder nach Friesland an die Küste. In Sachen NSU gab es eigentlich auch eine Kiesewetter aus dem Kleinkinderkreis meiner angeblich echten Mutter. Da kam der Krieg dazwischen etc pp. In echt geoutet haben die anscheinend ständig tauschenden Gören und Tweens sich nicht. Und einige sind angeblich Hochadel oder Flachadel wie Landadel. Und es ging um einen Kiesewetter Politiker und die Polizistin, die anscheinend doch wissentlich nicht Kiesewetter hieß. Okay, die hießen alle Kaulitz oder wie oder was? - die beiden hingen wirklich - also Klum und Kaulitz zeitgleich mit Ostblockverbrechen der ukrainischen Zuhälterszene samt DDR-Zuhälter - Robbie Williams und Alexis Arquette samt deren Eltern übelst mit drin. Ca. 2004 kurz davor und danach. Außerdem wurde ein Hotel im japanischen Tokio im Herbst 2003 für die DDR Jungenband Tokio Hotel gehalten. Ort der Verwechselung: Robbie Williams Tourhotel in Budapest, Ungarn, Kempinski Hotel Corvinus. Es ging wirklich um ein Tourhotel des Sängers in Japan. kein weiterer Text im Update9. Update10: 27. März 2019 Lustig ist es nicht, alle auf dem BILD Online Titel waren mal in dem zeitlichen Zusammen involviert, samt wahrscheinlichen ukrainischen Zuhälterinnen samt Mafia, die bereits was gegen die Formel 1 hatten und gegen die WALTONS und doch zu der Kinderschänderfamilie Quast gehören, vor denen bereits das Luisen-Gymnasiums uns Schüler zu meiner Schulzeit gewarnt hat. Auch eine andere Person, vor denen mich bereits meine Lehrer gewarnt hatten, gilt noch immer als tatinvolviert. Er war mal mein Arbeitskollege. Deshalb auch das Foto hier oben: Soso, die Heidi Klum wollte den Wendler ficken und die Wendler Göre mit ihren 18 Lenzen den Tom Kaulitz, guckste hier aus der BILD Online Titelseite Wegen Sicherheitsupdates dauert ein neues Update noch - Sicherheitshinweise gibt es sporadisch, aber vielleicht kennen Sie auch noch mehr vertauschte Pärchen wie Wendler und die Klum. Könnte ja Hypnose oder Stasi gewesen sein.

Kein weiterer Text im Update10.

Nachricht in voller Länge


Update8 WHO : Gustl Mollath Opfer von Psychoterror - Psychiater sind Taeter & Banken & DDR Schauspieler Liefers drehte eventuell den Mollath Film fuer ARTE im Herbst 2004
Published : 12. Jul. 2014., 09:57:55 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 6342
Print |
Die Presse will es nicht wahrhaben. Gustl Mollath weiß es vielleicht auch noch nicht. Wir haben das Deutsche Reich. Das wollte das Auswärtige Amt so. Das schrieb es an den Bundestag, er veröffentlichte es. Doch sogar die jüdische Presse und der Tagesspiegel wollen die Realität nicht wahrhaben, Kampfhandlungen auf dem (Euro) Maidan übrigens auch nicht. Auch der jüdische Axel Springer Verlag will es nicht wahrhaben. Friede ist jüdisch wurde mal so vor Jahren recherchiert, die im Haß gegen Deutsche lebt. Leider machen es ihre Blätter noch immer nicht besser. Schon gar nicht je verfassungskonform. Die Schreiberlinge verfolgen nun mal oft eigene Interessen, oder die der Finanzleute des MDAX. Das Deutsche Reich ist also wieder da. Psychiater klatschen freudig in die Hände. Die wegpsychiatrisieren weiter. So benimmt sich diese Zwangskittelbande. Aber das Bundesministerium für Gesundheit schreit Pustekuchen. Gustl Mollath ist Opfer von Psychoterror, denn die Psychiater sind in Wahrheit die Paranoiden. Natürlich will es auch die Landgerichtsbande in Regensburg nicht richtig wahrhaben und sein Rechtsanwalt Strate ist schon im letzten Jahr Achtung Intelligence negativ aufgefallen. Der bleibt seinem eigenen negativen Tatinvolviert-Status treu. Und die BILD bleibt lieber ihrem eigenen etwaigen Speed-Wahn treu. Das gibt es heute auf Rezept der GKV. Conny Crämer von AI sammelte fleißig Material zusammen und stellt fest: Die sind alle nicht ganz dicht. Ob das wohl an Ritalin und Drogen und hirnlosen Alkies liegen könnte? Überlegen Sie mit! Update1 und Korrektur: 14. Juli 2014 Gustl Mollath ist ein vom Bundesministerium für Gesundheit anerkanntes Opfer von Psychoterror und paranoiden Psychiatern. Und Leserkommentar zum Thema. Update2: 16. Juli 2014 Was schrieb eigentlich das Bundesverfassungsgericht zur Verfassungsklage? Erwähnte es eigentlich die Hypovereinsbank? Und was erdichteten Gutachter und überhaupt, wer könnte in Wahrheit hörig den Psychiatern sein? Update3: 20. Juli 2014 Joschka Fischer, schillernde Figur. Grüner - er war mal Außenminister. Auch er bevorzugt das KZ, leider auch entgegen dem Bundesministerium für Gesundheit und WHO. Schlappis sind auch die amtierenden Fußballfreunde Bundesminister Maas und Gröhe. Liegt es an Psychopharmaka, Drogen oder muss Nürnberg noch einmal eingreifen? Auch RA Strate, Verteidiger von Mollath erscheint schwächlich. Update4: 23. Juli 2014 Paranoides mit den Rechtsanwälten im Gerichtssaal. Update5: 27. Juli 2014 Und was sagt die BRD zum Bankenskandal und zur Steuervermeidung. Update6: 03. August 2014 Gezeter um Mollath und das Auswärtige Amt. Update7: 19. September 2018 Bereits zum Krieg in Syrien mischte Liefers mit. Er forderte mit Cinema for Peace (Kino für Frieden), aber zu Krieg in Syrien auf (Kino für Einzelteile, Cinema for Pieces, dasselbe phonetisch) und flog bereits zuvor irgendwie auf, ein DDR Terrorist gegen Deutsche sein. Sogar eine Frau Loos gab sich als Psychiaterin aus, die sich Sorgen um mich machen täte, die sich aber nicht je bei mir gemeldet hat und auch später nicht. Ich kenne die schauspielernde depressive Fantastenrolle nicht. Angeblich stalkte das echte Gesundheitsamt in derem Auftrag, die ich nicht kenne. Der echten Loos bin ich mal begegnet, so irgendwo im Rahmen von Pharma-Mafia, es ging um den echten Mollath, und einen falschen, die Deutsche Rückversicherung, auch hier in der Nähe, einen echten ehemaligen Kunststudenten und einen anderen, der angeblich noch echter war. Kunstklau, Juden, Entartete Kunst, Vorfahren von dem Mollath, den man von der Presse kennt und auch Liefers, den Sänger, der Presse bestalken ließ, überfallen ließ, für seinen Ruhmesweg im Westen. Dann war irgendwie die Uni Münster nicht echt, war sie sowieso nicht je und hinterließ anscheinend nur Doppelgänger oder sterbliche Überreste von den ursprünglichen Studenten. Auch der dortige Psychiater- und Neurologenclub in der Uni galt als Fake, von wahrer Medizin mal wieder nichts kapiert, sondern Snuff (quasi wie Nachrichten, aber auf fiktional getrimmt, mit Schauspielern, die echte Menschen töten, berauben etc.). Es fing auch mal mit der Verwechselung mit Snuffi an, ein Plüschwesen. Bei Mollath ging es noch um die Hypovereinsbank und Pleiteplaner. Psychiater treiben gerne andere in die Pleite, damit Kümmererer der christlichen Stiftungen dann Errettungsbewahnte spielen, ohne SGB und STGB-Fachwissen. Bankenaufsicht sind eigentlich Ländersache, laut Artikel 74 GG. Die BAFIN ist aber Bundesbehörde, die ist also falsch. Mollath wurde einfach so in die Psychiatrie geklappst, in Wahrheit ging es um Völkermord, Kunstklau auf Politiker-Niveau und mal wieder Drogendealerei. Psychopharmaka sind seit 1988 verboten und Psychiatrien seit dem Weltkrieg. Sollte man wissen. Schulwissen ist bei Richtern oft nicht vorhanden, bei Staatsanwälten auch nicht. Und Liefers sah damals öfter wie ein Türke aus - überhaupt ging es um Doppelgänger, Originale und Caster. Update8: 20. Januar 2019 Spekulationsgeschäfte von Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsendern sind seit dem NEMAX eigentlich bekannt, auch Ekelverbrechen gegen Mitarbeiter tauchten später auf, damit sind nicht nur Anzüglichkeiten gemeint, sondern tatsächlich echtes Organisiertes Verbrechen, Terrorismus und versuchter Mord und Attentate. In Sachen Gustl Mollath, der seine Ehefrau bezichtigt hatte, so war es zu lesen, bei der Hypovereinsbank unterminiert zu haben, ist es ähnlich. Verdeckt ging es aber angeblich um Kunstklau durch Politiker und angeblich Juden seiner geerbten Kunstschätze, die seinen Vorfahren gehört haben sollen. Involviert sei die Deutsche Rück auch in Düsseldorf, nur wenige Gehminuten von Achtung Intelligence entfernt, evt. auch die Kunstakademie Düsseldorf, jüdische Kunsthändler, NSU sogar und andere. Es gab ebenso Doppelgänger und sogar völlig falsche Identitäten und Personen. Verquickt ist auch die verschwundene Peggy Knobloch gewesen, Uniklinik Münster und Möchtegern-Ärzte, die sowieso wie viele ÄrztINNEN aktiv oft am illegalen Kunsthandel - so hörte man - tatbeteiligt sind. Tatsache ist, es wurde in der Düsseldorfer Psychiatrie, der LVR / Uniklinik Düsseldorf, Grafenberg - Gerresheim für ARTE gedreht, Personen wieder erkannt und eine angeblich spätere Schauspielerin sei ebenso eher die Snuff Täterin auch in anderen Belangen gewesen. Es waren ebenso Psychiater, die bekanntlich nicht je wirklich abifähig und hochschulzulassungsfähig, aus der DDR tatbeteiligt. Psychiater sind nur Dummschwafler, Labertaschen und leben in einer ständigen Zwangsneurose, irgendwas zu können, sind aber so ziemlich seit dem 2. Weltkrieg nichts und können auch nur eklig schwafeln. Für die ist der Wahn wichtig, Rinderwahn, Enzephalitis, Blasenerkrankungen und Seuchen-Geschlechtskrankheiten sind für die immer nur ein Wahn, wie Sepsis. Deshalb waren sie nicht je abifähig, falls diese je die Schule besucht und verstanden haben. Die Unis galten jedoch oft schon nur als Dummficker und Zuhälterclubs. Also Gustl Mollath und die Verfilmung plus Peggy Knoblock - Jack-The-Ripper-Projekte der Psychiater und angeblich der DDR und ARTE samt Liefers. Sogar internationale Musikjournalisten, waren irgendwie wegen ARTE angeblich involviert. Allgemein ist die große Presse sehr psychiatriehörig, ungebildet und eine Advertorial-Klitsche und eher im sadistischen Puffwahn zu Hause auf Völkermord-Niveau, wie man auch diese Verlage schon zu Zeiten Hitlers so kannte. Es geilt die auf, zu lügen und zu betrügen. Nur Lesetipps in Update8.
Nachricht in voller Länge


Best of Werbung - Giant Suzuki & US Militaer
Published : 11. Jul. 2014., 12:06:02 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1988
Print |
Best of Werbung. 1985 lief die Werbung auf den englisch-sprachigen neuen Free TV Kabelsendern wie Sky Channel und auch war diese auf MTV zu sehen.
Nachricht in voller Länge


United Nations definieren Kriegsverbrechen & Voelkermord
Published : 08. Jul. 2014., 21:15:26 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 2716
Print |
United Nations erklären die offiziellen Definitionen zu Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermord und Aggression. Achtung Intelligence übernimmt das Original direkt aus dem Twitter Feed.
Nachricht in voller Länge


Sueddeutsche: Muenchen - Junkie Staatsanwaeltin erliegt Gutachter
Published : 05. Jul. 2014., 21:25:33 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 3907
Print |
Die Süddeutsche berichtet heute über eine süchtige Staatsanwältin, die anscheinend sogar noch selber Rezepte fälschte und die Krankenkasse betrug. Auch sonst ist München eher grauslig in der Justiz.
Nachricht in voller Länge


Update16 Junkie BRD Politiker ? Voelkermoerder GKV ? Psychopharmaka sind nicht rezeptfaehig da drogenidentisch und Betaeubungsmittel - Verbot durch Vereinte Nationen 1988 EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Ueberweisungsschein - Stars sind gerne fremdbestimmt durch Psychiater
Published : 03. Jul. 2014., 20:31:40 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 13999
Print |
Es ist erstaunlich, wie leicht es ist, Kinder zu Junkies zu erziehen, sodass die Eltern es leichter haben. Ritalin ist Methylphenidat eine illegale Droge. Aber Eltern setzen gerne auch 10jährige Kinder unter Drogen. Das ist wie Babystrich und "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" auf GKV. Verboten eigentlich von der Drogenbehörde. Hyperaktive Kinder werden einfach mit Ritalin unter Dauer-Narkose gestellt. Das wird später bei einer echten OP dann für den Anästhesie-Arzt nicht einfach werden, falls der Ritalin-Junkie operiert werden muss. Achtung Intelligence deckt auf. Update: 06. Juli 2014: Neue Informationen - Junkie Familien durch Krankenkasse. Kleinkind wurde Schwerstopfer. Update: 10. Juli 2014 Drogeninfos von Fachseiten Ritalin das Amphetamin, eigentlich ist es Speed und Crystal Meth und Koks. Bezahlt nicht nur von der Barmer, sondern von allen anderen GKVs damit der Patient auch chronisch Kranker wird und bleibt, und die Pharmamafia sich freut. Linkupdate: 13. Juli 2014. Einschub: 21. Juli 2014 unterhalb Arzneimittelgesetz Update5: 23. Juli 2014: Neues aus der Apo-Szene Update6: 08. September 2014 Auch die Eso-Schiene ist ganz im Zeichen der Drogen. Kiddies im LSD-Rausch mit Klangschalen-Blabla. Damit die Schule auch ein schöner Trip ist. Update7: 29. September 2014 Interessante Meldung in den Nachrichten. Rauschmittel fallen nicht unter das Arzneimittelgesetz. Ritalin ist eines und die EU haben seit mehr als zehn Jahren Psychopharmaka in Wahrheit verboten. Doch den GKVs und Psychiatern schert das nicht. Somit wirken die wie schwerst Kokssüchtige und Kriminelle, die Mittel auf GKV Rezept verschreiben, die gar nicht arzneimittelfähig und somit nicht verschreibungsfähig sind. Und somit bleibt doch das Gerücht, die Sachbearbeiter und Ärzte sind Junkies und die Chefetagen versüßen sich Rabattverträge mit Prostituierten. Und die vielen ADHS-Stars ... dürfen wieder zum echten Drogendealer latschen anstatt schauspielerisch-leidend zum Psychiater zu latschen. Update8: 30. September 2014 Verkehrsgutachter ist Al Qaeda-hörig. Opfer soll Psychopharmaka nehmen und darf mit Koks-Heroin Autofahren. Führerscheinstelle rückte erst dann den Führerschein raus. Beide sind Tatinvolvierte bei den Attentaten auf Rechtsanwälte in Düsseldorf. Update9: 05. Dezember 2014 Und? Gab es noch irgendwelche Reaktionen von Politikern, der Presse oder den GKVs? Bisher sind sie alle am Drogendeal beteiligt. Update10: 09. Dezember 2014 Auch das Fernsehen berichtete es heute Morgen in den Nachrichten. Junkies und anscheinend auch das Bundesfinanzministerium wollen Drogen legalisieren. Bei zwei Millionen Junkies, die gerne ihr Gehirn wegpfeifen, ist das natürlich eine andere Wählerschar. Aber ob die wirklich geschäftsfähig sind und überhaupt kassenfähig sind, ist fraglich. Auf jeden Fall ist es ein "geiles" Geschäft für Psychiater und Suchttherapeuten. Never ending Story. Update11: 11. August 2015 Die peinliche Judenpresse aus dem Axel Springer Verlagshaus, das bekanntlich sich bei den Juden einschleimen soll, macht mit ihrem Promotiongaga für Methylphenidat weiter. Ritalin heißt das Zeugs, das die WELT (der Herausgeber ist ex-Der Spiegel Boss Stefan Aust - bekannt aus der Reportage - Kinder von Cighid) Kindern angedeiht. Denn die Schule von heute ist in Wahrheit ein Konzentrationslager. Zu den Drogenhuren gehören also nicht nur die Judenpresse, die das KZ von einst vermißt, sondern auch schwachsinnige Lehrer, die wirklich meinen, mit Kinder umgehen zu können oder zu dürfen. Denn die Kiddies von heute sollen doch narkotisiert mit Betäubungsmittel in der Schule nur sitzen. Lehrer sind also Schwachsinnige und haben von Kindern keine Ahnung. Sie sind Kinderficker. Kinder sind eine SGBVII also Unfallverschulder. Die Krankenkassen leisten nunmehr juristisch keine Hilfe mehr, da sie keine Zuständigkeit mehr haben. Update12: 04. Juni 2017 Man weiß ja. Kinderschänder setzen gerne Kinder unter Betäubungsmittel, Eltern auch. Einige wollen dann Party feiern gehen. Auch lieben viele eine Art DDR Psychiatrie und das S/M Studio auf Krankenkasse sozusagen. Deutschland, aber auch Juden, schmissen immer gerne Menschen in die Psychiatrie. Da hat sich seit dem 2. Weltkrieg nichts geändert. Einige waren immer nur darin. Das finden viele geil, es geilt Perverse auf, darüber zu lesen. Psychiater labern was von Geisteskrankheit, wie im vollen Wahn. Geister? Welche wissenschaftliche medizinische Fachrichtung soll das denn sein? Ein Geist habe einen Menschen behindert. Aha. Eher ein Mensch. Einige Opfer sehen tetan aus, andere neurologisch verletzt, der nächste ist ein Alkoholiker, andere sind Giftopfer, aber der Psychiater labert wie im Mittelalter von vor Jahrhunderten was von Seele. Und so was will ein wissenschaftlich-anerkanntes medizinisches Fachstudium und ein Grundstudium mit den üblichen Allgemeinmedizern absolviert haben? Psychiater wollen Körper nicht wahrhaben. Für die ist es immer nur was Seelisches und das obwohl sogar das Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 vorschreibt, eine volle physische Fachuntersuchung muß her. Dafür haben Psychiater übrigens keine Fachzulassung. Sie wollen nicht an andere Fachrichtungen überweisen. Sie wollen alle behalten, wie ein peinlicher Stalker im Seelenheilwahn aus irgendeiner okkulten Zeit der Inquisition. Da sperrte man Kinder ins Kloster und so, die Mönche brauten dann das Bier für die Eltern. Tatsache ist, seit 2001 ist in der EU alles, was psychotrop und psychoaktiv ist, bekanntlich als Arzneimittel verboten. Logisch, Psychiater sind Seelenheilfuzzies, also gar nichts Medizinisches. Sie rennen einem körperlosen Wesen hinterher. Einem unsichtbarem Wesen. Das Bundesverfassungsgericht hat mit einem Aktenzeichen von 1992 bereits klar gemacht, das Zeugs samt Cannabis ist nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland, EU-weit und Schengen verboten, sondern auch weltweit, denn es gibt Internationales Völkerrecht und das hat Gesetzesvorrang. Update13: 22. November 2017 Laut Psychotherapeutengesetz dürfen Psychiater und Psychotherapeuten weder behandeln noch untersuchen. Die Somatik hat bekanntlich Vorrang, genau dafür gibt es für gesetzlich Krankenversicherte einen Überweisungsschein. Psychisch Kranke gibt es nämlich nicht, auch nicht ADHS-Kranke. Schizophrenie gibt es auch nicht. Depressionen auch nicht, also hier die lange Liste an Fachärzten un der Überweisungsschein, denn Psych KG war immer illegal. Dies betrifft auch alle psychiatrische Kliniken und Krankenhäuser. Update14: 10. Februar 2019 Stellungnahme des GKV-Spitzenverbandes vom 19.09.2016 https://www.gkv-spitzenverband.de/.../160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannab... 19.09.2016 - staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in ... Konsequenterweise wurde vom Bundessozialgericht ebenfalls fest-. Cannabis auf Rezept: So übernimmt die Krankenkasse die Kosten ... https://ihre-heilpraktiker.berlin/.../cannabis-auf-rezept-kostenuebernahme-durch-kran... 15.04.2017 - Wie die Kostenübernahme für Cannabis bei der Krankenkasse beantragt ... gilt der Antrag laut dem Bundessozialgericht Kassel als genehmigt. Oben steht beim GKV Spitzenverband: Das durch die vorgeschlagenen Regelungen geplante staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in stofflicher Form könnte dafür genutzt werden eine entsprechende Preisgestaltung sicherzustellen. Quelle: https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/p_stellungnahmen/160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannabis_final.pdf - und nun ? Ist Deutschland - der Drogendealer für die Bewohner Deutschlands? Mögliche Omega 3 Krill Klauer flogen dabei auf. Update15: 11. November 2019 Auch viele Stars rennen gerne zum Psychiater, um sich dort Ersatzdrogen zu besorgen. Auf Drogenentzug wird keiner gebracht, sondern mit identischen-chemischen Mittel behandelt. Eine Drogenausleitung findet nicht statt, sondern nur Business für die Pharmahersteller. Stars sind eher unmündige Leute, die ohne Welt des 2. Weltkriegs noch immer nicht klar kommen, anscheinend sind die alle Juden. Auch Top Hollywood Stars gehören zu den braven KundINNEN des 2. Weltkriegs und davor. Man will sich ja selber nicht wahrhaben, sondern ist ja immer nur in einer Rolle. Da viele Unternehmen auch so geworden ist, "Your Management Role ist", das heißt ein ADHS-Troll hält sich für Superking als Manager und kann aber doch nichts und muß erst einmal arbeitsunfähig machendes Ersatzdrogenzeugs schlucken, geht aber trotzdem arbeiten. Nieten in Nadelstreifen sozusagen. Update16: 13. Dezember 2019 Ich gebe es zu, es lag an den beiden Dr. med Schaefer ist die rechte auf dem Bild. Zu derem Praxisprofil, Psychiatrie, gehören auch Eßstörungen. http://www.pp-oberkassel.de/html/beschwerden.html Laut Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 zählt bekanntlich nur die Somatik, alles andere ist keine Heilkunde, also dürfen Ungelernte Psychotherapeut spielen. Aber es geht um ihren Medizinschrank. Da lagerten, damals auf der Luegallee, im Büroakten-Einbauschrank ganz viele Medikamentenschachteln mit Inhalt, ungeschützt nicht dem Betäubungsmittelgesetz entsprechend. Ich wunderte mich noch, was die da so hortet, und das ohne Security Schrank. In Update12 und vielen anderen Updates erklärte ich bereits die Gesetze. Aber die sind allen egal. Laut Betäubungsmittelgesetz ist gar nichts krankenkassenfähig, sondern nur beim Pharma-Hersteller alles einzureichen. Ich wunderte mich, wieso Frau Dr. med Schaefer (ich zweifel an ihrem Arztstatus) so hörig dem Flyer des Pharmaherstellers war und sich anscheinend dort anbiedert. Im Gesetz steht auch, daß Opium-Süchtige gerne auch zum Arzt gehen können und sich dort Heroin abholen können. Und das ohne Heilinteresse des Arztes, also ist der auch nicht echt. Er soll ja heilen und eigentlich ist das ziemlich einfach. Also das Sonderrezept hat es in sich. Diamorphin bzw. Diacetylmorphin ist übrigens mit Heroin identisch, aber viel stärker. Und das Rezept geht immer nur an den Pharma-Hersteller. Und ein kleiner Leitfaden der BfARM ist auch dabei, denn die Seroquel rezeptierende Psychiaterin, ist nicht nur SGB VII-brüchig (Berufsunfall, es ging um Tuberkulose und anderes) sondern brach die Regeln des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz. Und dann fiel auf, der Arzt ist kein Arzt, die Ärztin auch mal wieder nicht und viele wollten immer auch mal krank sein mit Tuberkulose, auch die obige Psychiaterin.
Nachricht in voller Länge


Jobcenter Duesseldorf: Feueralarm auf der Luisenstrasse
Published : 01. Jul. 2014., 06:52:33 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 2956
Print |
Es war um die 11.00 Uhr als plötzlich gestern der große Feueralarm im Jobcenter Düsseldorf, Luisenstrasse, laut schrillte. Die Wartenden blieben jedoch weiter ruhig im Warteraum sitzen. Einige nahmen an, es sei nur ein Türalarm. Doch dann wurde der große Wartebereich evakuiert. Rauchschwaden kamen aus einem Fenster.
Nachricht in voller Länge


USA WM2014 - Die DDR lebt und BRD auch
Published : 27. Jun. 2014., 16:09:13 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 3864
Print |
Ein spannender Twitterfund tweetete gestern ein Ossie-Tweep. Für die USA ist die DDR auf der US-Fernsehkarte zur WM2014 noch existent.
Nachricht in voller Länge


Duesseldorf: NATO Chef Rasmussen dreht durch
Published : 25. Jun. 2014., 09:34:06 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1629
Print |
Er fällt ständig auf. NATO Chef Anders Fogh Rasmussen. Nun dreht der Mann aus Skandinavien völlig durch. Keiner habe der NATO zu widersprechen.
Nachricht in voller Länge


Update36 Sozialrechtliche Klageruecknahme da: Abschiebehaft fuer die starbesessene Neo-Nazi Holocaust-Triebtaeter & ISIS TerroristINNEN-Fans Kuenstlersozialkasse ist nur GEZ - Sozialgericht Duesseldorf ist Gemeinstgefaehrder und Neo-Nazi und Seuchenverbreiter SARS EHEC Tuberkulose - Presse untersteht nur Grundgesetz Artikel 5 GG - dadurch nur Strafrecht 103 GG Abs 2 erlaubt & Kuenstlersozialkasse aber nur Drogen LSD & FAKE NEWS und ist Versicherungsbetrueger - Presse & Kuenstler sind Beamte oder und TVOED - & Gutachter ist eine Fantasiepraxis und wurde nicht beantragt von Versicherten
Published : 20. Jun. 2014., 20:30:14 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 12149
Print |
Erstaunlich. Die Künstlersozialkasse veröffentlicht viel, meldet Interessantes an die GKV, die Versicherten denken, sie seien pflichtversicherte Mitglieder, aber umsatzsteuerpflichtig mit dem halben Steuersatz von 7 Prozent, wenn es um Abrechnungen geht. Pustekuchen. Journalisten, Publizisten und Künstler aufgepaßt: Wer in der Künstlersozialkasse ist, ist sozial schutzbedürftig, dem steht bezahlter Urlaub zu, Arbeitszeugnis und sogar Lohnfortzahlung bzw. Entgeltfortzahlung zu. Das Bundesverfassungsgericht hatte zu einer Verfassungsklage von 1999 entschieden, erst seit dem Wörtchen Arbeitgeber ist das Künstlersozialversicherungsgesetz rechtskräftig. Man wird aber in Wahrheit als Beamte gemeldet. Man sei freiwillig in der GKV versichert. Doch seit einiger Zeit geht das auch wiederum nicht. Beamte bekommen nur dann Gratis-Krankenkasse, wenn sie nicht in der GKV sind. GKV ist selber zu bezahlen. Mehrere Sozialgerichte sind nun mit der Sache beschäftigt. Update2: 07. September 2014 Die Meldung, dass KSVG Versicherte, also Künstler wie Journalisten, Publizisten, Designer, Choreographen etc. in Wahrheit Beamte sind, ergibt sich aus KSVG 37 Absatz 3. So wird man wirklich an die GKV gemeldet. Update3 4: 05. Oktober 2014 Neue Gesetze sind seit vielen Wochen nun veröffentlicht. Und trotzdem fantasiert die Künstlersozialkasse weiter und Frau Nahles ist anscheinend doch nur eine unfähige Politikerin, wie alle anderen auch. Viel gelabert, nichts je gekonnt. Achten Sie auch auf den Einschub im Text. Und was schreibt das Arbeitsgericht zur Sache? Update5: 20. Oktober 2014 Achtung Intelligence wühlt in alten Unterlagen und stellt fest, die KSK ist psychotisch. Total Realitätsfremde, die noch immer Gehälter unterschlagen. Muss die KSK zerschlagen werden bzw. einfach nur getrennt werden in Saboteure und echte Sozialversicherungsfachkräfte und wo fließen die wahren Gehälter hin Frau Nahles und Heiko Maas? Oder wie wird sich das Familienministerium, das sich auch für "uns" Frauen einsetzen muss, reagieren? Bisher wirken eher alle wie hilflose Personen und Gesetzesbrecher. Update6: 26. Oktober 2014 Achtung Intelligence hat ein altes Bundesgesetzblatt gefunden. Sogar das entspricht der geheimen Meldung der Künstlersozialkasse an die GKV. Doch trotzig rotzig will die Künstlersozialkasse ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, sondern fantasiert was von Fantasiezahlen, scheißt auf das Bundessozialgericht (das hat bereits 1972 Freelancer verboten) und kackt auf das eigene Gesetz. A für Anarchie, aus den einstigen Grünen-Steinewerfern wie ein Joschka Fischer, sind jedoch eher Alzheimer-Patienten geworden. Update7: 31. Oktober 2014 Neues vom Sozialgericht zur Sache. Update8 bis 10: 06. November 2014 Da spricht das Sozialgericht sogar eine PKH zu, doch Anwälte wollen in ihrer eigenen Kreativität leben. In diesem Jahr schrieb ein Betreuer, der sonst anscheinend als Rechtsanwalt auftritt, wer Gehalt vom Arbeitgeber haben will, gehört ab in die Psychiatrie und müsse Psychopharmaka einnehmen, denn Gehalt stehe niemandem zu. Hier nun neue Kommentare von Anwälten bei einem aktuellen Schadenswert von ca. 1 Million Euro, die das Bundesministerium für Arbeit und Soziales noch "bezahlen" muss bzw. in das korrekte Lohnsteuerkartenverhältnis umschichten muss. Wer Gehalt haben will, schadet sich selber. Aha, anscheinend wollen Rechtsanwälte und Betreuer damit klar machen, wer auf die Hilfe eines Rechtsanwalts angewiesen ist, hat schon verloren. Was sagen die Vereinten Nationen, Ki Moon Ban und das Gesetz über Rechtsanwälte und die böse KSK? Update11: 15. November 2014 Interessantes von der Barmer. und der Beihilfekasse namens Versorgungskasse. Update12: 16. November 2014 Folgende Rechtsanwälte sind als sehr kritisch zu betrachten. Entweder schrieben sie befremdliche Antworten oder antworteten trotz Verpflichtung aus der BRAO 44 nicht je. Update13: 19. November 2014 Neues von der Versorgungskasse des RVK Köln. Beihilfe via Bund - wegen des Bundesbeamtenstatus. Update14: 26. November 2014 Noch immer zahlt der säumige Chef nicht. Okay, das tut er bei den über 150.000 anderen KSVG-Pflichtigen auch nicht. So die letzten dreißig Jahre so nicht. Die Künstlersozialkasse legt nun mal künstlerisch in einer Dauerpsychose die Gesetze aus und das obwohl rückwirkend vom Bundesverfassungsgericht bereits 1987 der soziale Schutz eingebaut worden ist und 1999 der Begriff Arbeitgeber. Da aber die BfA heutzutage DRV-Bund nicht je per AOK und Sozialgesetzbuch prüft, mutieren alle zu Beamten, die noch immer nicht rückwirkend ihre Bundesbesoldung nachgezahlt bekamen. Nun fand Achtung Intelligence Neues. Übrigens, ein Psychiater erfand in einem Gutachten aus der beamteten Tätigkeit ein Ehrenamt, weil man doch kostenlos arbeiten zu hätte. Deutschland - das Land der Dichter und Ausdenker. Update15: 27. November 2014 Aus der Historie und einem alten Urteil des Bundesverfassungsgerichts - die Bundesregierung hatte es vor dreißig Jahren vergessen, eine für Künstler zuständige GKV zu gründen. Update16: 21. Dezember 2014 Achtung Intelligence fand nun ein anwendbares Gesetz zur Besoldung auch für Journalistien und Künstler. Zu beachten ist jedoch ein Bundesgesetzblatt von 1981, das von (ver)mittelbaren Beamten sprach. Per Zeitarbeitsgesetz gilt immer der bessere Tarifvertrag für den Vermittelten. Auch das wollen angeblich oft Zeitarbeitsagenturen nicht wahrhaben. Update17: 05. Januar 2015 Da dachten Sie, man darf entweder nur in der KSK sein und selbständig agieren oder man ist abhängig Beschäftigte. Das sieht die Künstlersozialkasse anders. Beide Varianten sind gleichzeitig laut einem Schreiben der KSK von 2007 möglich. Damals ging es auch um Überprüfung der Versichertenkonten. Update18: 09. Februar 2015 Die Rentenversicherung prüfte und kam wie alle anderen auch zum Ergebnis: Künstler in der Künstlersozialversicherung sind Beamte. Update19: 15. Oktober 2016 Achtung die Künstlersozialkasse bricht alle Gesetze und ist nur ein Inkasso-Unternehmen! Link zu der Inkasso-Story. Update20: 25. März 2019 Die Künstlersozialkasse bricht schon immer das alte Urteil des Bundessozialgericht von 1972, das auf der Webseite der Gesetzlichen Rentenversicherung auch zu finden ist. Wer für andere tätig ist, ist deren Angestellte, also des Auftraggebers. Egal, ob man in dem Büro der Firma mit drei weiteren Angestellten sitzt, dort primär seinen Arbeitsplatz hat, samt Computer, Aktenordner und mehr, die Künstlersozialkasse fantasiert weiterhin was von Freiberuflichkeit und verwechselt, freie Zeiteinteilung oder so ziemlich manchmal eine freie Zeiteinteilug mit freiberuflich. Es gibt aber noch ein Gesetz, das Scheinselbständigkeit unterbinden soll, daran hält sich die KSK auch nicht, Steuerberater auch nicht, denn die wollen ja den Mandanten nicht verlieren, sondern den eiskalt abzocken und trotz Angestelltenausweis, nichts je wahrhaben, Gesetze nicht je, man will vielleicht so an Wirtschaftsinformationen rankommen, über Business Meetings und mehr. Auch das Finanzamt ist ein Pfuscher in Milliardenhöhe, die so ziemlich jeder auch ist, wie Verlage, ARD, ZDF, Öffentlich-Rechtliche Fernsehsender, die aus gutem Grund eine gewerbliche Umsatzsteuer bekommen hatten. Tariflohnpflicht ist auch so ziemlich allen wurscht. Deshalb gab es noch einen Gesetz, seit 1999, damit es jeder Knilch endlich kapiert, die elitären Wirtschaftsprüfer und Steuerberater auch, die Finanzämter auch, die Sozialversicherungen auch, die Gesetzlichen Unfallversicherungen samt Berufsgenossenschaften samt Gewerkschaften auch, doch die wollen weiterhin Gesetze nicht wahrhaben. Die erfinden weiterhin alles, und Lohnsteuerkartenpflicht wollen die auch nicht wahrhaben, damit keiner mehr Urlaub hat oder Lohnfortzahlung im AU-Fall bekommt. Update21: 08. April 2019 Bereits 2004 wiesen Psychiater aus der DDR in Düsseldorf auf die Gemeinstgefährlichkeit der Künstlersozialkasse hin. Bekanntlich ist man weiterhin in einer echten GKV versichert, die Künstlersozialversicherung berechnet jedoch nur die Hälfte der Sozialversicherungen, wie das auch sonst für Angestellte so üblich ist, der Arbeitgeber bezahlt ja auch hälftig ein. Beide können das wie Angestellte auch steuerlich im Folgejahr abziehen lassen. Aber laut Bundessozialgerichtsurteil von 1972 und Landespresserechten (Presse ist Öffentlicher Dienst, Verwaltungsrecht), sind alle eigentlich Angestellte, sei es Vollzeit, befristet oder Teilzeit. Aber Künstler wollen für sich eigene Sonderrechte, also nicht wie sonst in jedem Beruf übliche Arbeitsplatzregelungen und Stundenlöhne - Tariflohnpflicht herrscht eh. Verlage und andere korrigieren trotz falschem Verwaltungsakt nichts je. Psychiater wollten aber die Künstlersozialversicherung vernichten, die eigentlich laut Bundesverfassungsgerichtsurteil vor über 30 Jahren eine Gesetzliche Krankenversicherung sein sollte, es aber nicht je war. Laut Artikel 3 GG Absatz 1 sind alle vor dem Gesetz gleich, Künstler wollen wie im 2. Weltkrieg mal wieder Sonderrechte haben und nicht wie andere zur normalen arbeitenden Bevölkerung zählen. Die KSK zahlte nichts zurück, das Finanzamt ist wie im 2. Weltkrieg auch Pfuscher gegen ALLE. In den bisherigen Updates sind die Urteile etc. sind. Die KSK ist also keine echte Behörde, weil sie nichts korrigiert, sondern eine terroristische Völkermordorganisation. Es herrscht Lebensgefahr und Rentenarmut. Kein weiterer Text im Update21. Update22: 13. Juli 2019 Das Bundesverfassungsgericht hatte bereits entschieden, zu einem Aktenzeichen eines Jahres, da war ich noch in der Schule. Entweder sind die Künstler, Journalisten und sonstige Künstlersozialversicherungspflichtige in einer Ersatzkasse wie hkk, hek, TK, Barmer, bzw. andere, die es vielleicht damals noch gab zu versichern (AOK ist KEINE Ersatzkasse) ODER in der Künstlersozialkasse. Ist die Ersatzkasse da am Wohnort der Versicherungspflichtigen, ist die Ersatzkasse immer möglich, also man ist nicht über eine Ersatzkasse in der Künstlersozialkasse. Die hat ALLE Gesetze gebrochen, die es gibt. Egal welche, besonders alle Strafgesetze und Scheinselbständigkeitsgesetze und alle Tarifgesetze gebrochen dazu und alles, was im Sozialgesetzbuch drin steht. Die KSK leidet an Altersturheit mit Alzheimer-Syndrom, tut auf dumm, ist ein Terrorist, also wieder alles, mit oft dem gleichen Kack an das Sozialgericht Düsseldorf, das muß eigentlich den Staatsschutz rufen und die Staatsfeinde und Hochverräter gegen die BRD namens Künstlersozialkasse eigentlich in den Knast tun, und viele verstaatlichen lassen. TVÖÖD oder Beamtenbesoldung. Hier geht es zur Klage zur Korrektur eines falschen Verwaltungsakts und fehlende bisherige Bescheiderstellung und Scheinselbständigkeit. Ergänzung eines Barmer Schreibens14. Juli 2019. Update23: 18. Juli 2019 Die Künstlersozialkasse bestätigte bereits 2007, daß sie nur nach Vermutungen handelte, nicht nach der Wahrheit und überprüfte keinerlei Beschäftigung, so fehlen so ungefähr 660 Urlaubstage und 22 Jahre Vermögenswirksame Leistungen und korrekter Lohnsteuertariflohn. Update24: 21. Juli 2019 Mit Aktenzeichen S 30 KR 1167/19 bestätigte das Sozialgericht Düsseldorf den Eingang der Klage. Das KR Zeichen macht es eindeutig, die Künstlersozialkasse ist eine Krankenkasse, ich war jedoch in der Barmer, aber die KSK (Künstlersozialkasse) machte nur Inkasso von mir, was Krankenkasse, Rentenversicherung und Pflegeversicherung betrifft, anstatt die Barmer die Sozialversicherungsbeiträge vom Arbeitgeber samt Arbeitslosengeldversicherung dort sich holt, und die gesetzliche Unfallversicherung auch beim Arbeitgeber tätig wird. Die Künstlersozialkasse samt deren anderen GKVen brachen dabei die Dreiwochenfrist. Damit habe ich automatisch gewonnen. Update25: 07. August 2019 Sie sammelte fleißig 10.400 Seiten Akten und Schriftsätze und Anträge zu eine Sache beim Sozialgericht Düsseldorf, aber antwortete nicht je: Die Künstlersozialkasse. Hätte sie rasch zügig geantwortet, wäre nach wenigen Seiten, vielleicht bereits 10 Seiten, Z E H N - alles erledigt gewesen. Egal ob man emailt oder faxt, viele Behörden und Firmen leiden an der Nichtantworteritis, sondern sammelt lieber in einer Art Sammelwut, kapiert aber nicht deren Antwortverpflichtung. Wer im Sozialrecht, SGB V, nicht innerhalb von drei Wochen bescheidet, hat automatisch verloren. Ich erkläre hier, anhand von echten Schriftsätzen, daß die Künstlersozialkasse nichts je war, bis auf ein AnalphabetINNEN-Club an Größenwahnsinnigen, die doch nichts mehr waren als ein privates Makler-Unternehmen, fernab des Sozialrechts, denn übrigens, wenn Privatverträge, das sind alle Arbeitsverträge eigentlich, das Sozialgesetzbuch SGB verstoßen bzw. einen oder mehrere §§§ gilt der Vertrag als nichtug und erloschen und es gilt TVÖD. Das ist laut 1. SGB 32 so und laut KSVG 36a. Doch Gesetze und den Begriff Arbeitgeber, auch wen nder im SGB drin steht, sogar in Bezug auf die Künstlersozialkasse mag die KSK nicht. Die hält dann alle erst mal für nicht prozessfähig, obwohl die KSK samt Aktenbuchstaben KR nicht je eine Krankenkasse war. Sie versicherte nicht selbst, hatte nicht je Kärtchen und war nicht je Leistungserbringer. Update26: 09. August 2019 Die Künstlersozialkasse vormals bei der LVA Oldenburg-Bremen - seit einigen Jahren bei der Unfallkasse des Bundes entpuppt sich wieder als falschherum. Sie darf entweder nur selber bei sich versichertn, denn die KSK sollte eine eigenständige GKV sein, oder die Versicherten bleiben oder sind dann pflichtig in einer Ersatzkasse. Stattdessen wurde ich 1998 in der Barmer im Ort Wilhelmshaven versichert, obwohl ich in Düsseldorf wohne und arbeite - damals auch. Die Künstlersozialkasse verwechselte bei sich (als GKV KSK) versichert, mit in einem Ort bei denen in der Nähe, wo eine Ersatzkasse ist. Sie ist ein analphabetischer prozessunfähiger Trollhaufen. Also mal wieder ans Sozialgericht geschrieben, denn der Trollhaufen klaute mir einige tausend Euro an Versicherungsbeiträgen, obwohl die keine sind und nur wie ein Makler illegal agieren. Update27: 20. August 2019 Was so alles als Berufsanfängerei beim Arbeitsamt, Jobcenter und Künstlersozialkasse zählt, ist doch entgegen Bundesfinanzhof agierend - wegen steuerlicher Liebhaberei und Ungleichbehandlung. Pfui aber auch. Update28: 22. August 2019 Als künstlerisch mit kreativer Buchführung samt ständigem Gesetzesbruch und falschen Namensschreibweisen von Versicherten fiel die Künstlersozialversicherung weiterhin auf. Wie eine terroristische Rotzgöre bricht sie seit über 30 Jahren alle Gesetze und Urteile des Bundesverfassungsgerichts und Bundessozialgericht. So alles eigentlich, auch einige vom Bundesfinanzhof. Eine echte Behörde ist das Ding also nicht. Also noch einmal an das kleine Sozialgericht Düsseldorf geschrieben, denn sogar bescheiden kann die Künstlersozialkasse nicht. Darf sie auch nicht laut Bundesverfassungsgericht. Es gibt sie gar nicht so wirklich, sie ist eine künstlerische Fantasie einer Privatorganisation. Wegen falschen Namensschreibweisen und Versicherungsorten ist man eventuell darüber nicht je versichert gewesen. Update29: 29. August 2019 Massenmord durch die Künstlersozialkasse flog auf. Sie ist das größte Konstrukt mit anderen Sozialversicherungen samt Finanzamt im Kampf gegen Freiheit der Presse, die Wahrheit zu berichten und gegen das Recht zur Kunst - übrigens laut Artikel 27 Absatz 1 der Menschenrechte von 1948 hat ein jeder das Recht, sich frei (gratis) an Kunst Kultur und Wissenschaft zu erfreuen. Man ist eigentlich TVÖD bzw. laut Landespresserechten (Verwaltungsrecht) zu beamten. Die Künstlersozialkasse bzw. wir die "KünstlersINNEN" sind Opfer von DDR-Stasi, wie wir JournalistINNEN, PR ManagerINNEN und KomparsINNEN und vielene andere, denen "behördlich" vorgegaukelt wurde, Freelancer zu sein, obwohl das das Bundessozialgericht 1972 verboten hatte. Eine Rede zu 125 Jahre LVA Oldenburg-Bremen hat es verraten. KSK ist das größte Ekelkonsortium gegen die Freiheit der Presse, die Wahrheit zu berichten, dito ein Scheinselbständigkeitsekel noch dazu, samt Gehaltsbetrug bundesweit in Milliardenhöhe, seit der Existenz ab 1983. Die Künstlersozialkasse ist eine Attentäterschar im kompletten Fanatikerwahn mit ständigem Gesetzesbruch gegen KünstlerINNEN. Stasi-Grabschies eventuell. Bis 2005 wurden alle via KSK LVA Oldenburg-Bremen Versicherte in der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte versichert. Die KSK entpuppte sich als DDR Arschlochschwein voller AnalphatetINNEN im Völkermord gegen jeden in der Bundesprebulik Deutschland. Wie ein Alzheimer-Tattergreis-Arschlochpack - samt Finanzamt und vieler ArbeitgeberINNEN, wohlgemerkt. Alle nicht je geschäftsfähige und auch nicht je rechtsfähige, nicht je betriebsfähige Firmen und Organisationen, sondern Null Bock-Schweine. Sie hinterging ALLE angeblich Künstlersozialversicherungspflichtige. Update29a: 29. August 2019 Verlage samt Medienredaktionen sind primär also Großbetrüger im Milliardenstil und sind eine riesige Scheinselbständigkeitsmafia, werfen aber oft anderen Unternehmen, über die sie berichten selber Wirtschaftsbetrug vor. Fachwissen ist anscheinend bei der Presse nicht vorhanden. Die Künstlersozialkasse bescheidet z.B. Leisträger sind die Barmer Wilhelmshaven und die Bundesvefsicherungsanstalt für Angestellte (alles vor 2005, heutzutage heißt die Deutsched Rentenversicherung). Also wenn man was will, solle man sich an die wenden, ABER die Künstlersozialkasse kassiert von dem Barmer und Rentenversicherungsmitglied deren Beiträge direkt vom Girokonto der Pflichtversicherten ein, auch sogar von freiwilligen in der Barmer Versicherten. Also ist sie nur ein Makler, die Künstlersozialkasse, kapiert? Kein weiterer Text in Update29a. Update30: 18. September 2019Im absoluten Promisuchtwahn wie im Drogenkünstlerrausch bricht die Künstlersozialkasse samt vieler Branchen alle Gesetze. Denn viele Branchen wie auch Beförderungsunternehmen, Fracht, Schifffahrt dürfen gar keine scheinselbständigen oder schwarz arbeitenden Leute beschäftigen. Doch auch die Presse lügt gerne weiter. Sie umgibt sich mit Freiberuflern, auch die Öffentlich-Rechtlichen Sender, die aber alle KEINE Körperschaftsnummer haben, sondern eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, wollen Gesetze nicht wahrhaben. Wer für andere tätig ist, ist deren Angestellter. Auch die haben oft das Problem wie zum Beispiel ich. Man arbeitet im Büro der Firma - also des Arbeitgebers, nutzt nur deren Briefpapier, alle deren Ressourcen und gilt als sozusagen, man habe den Bürotisch gemietet, obwohl man fest eingebunden im Betrieb arbeitet und in meiner Branche wie Fährgesellschaft mal, darf man das gar nicht je: Freiberuflichkeit. Das war immer Gesetz eigentlich. Für folgende Branchen herrscht Angestelltenpflicht.
https://www.tk.de/resource/blob/2033354/4f6052321a78a9c50085a606f63b3705/beratungsblatt-einstellung-eines-neuen-arbeitnehmers-bis-30-6--und-ab-01-07--data.pdf Seite 4 (...) 6. Sozialversicherungsausweis
Jeder Beschäftigte erhält vom Rentenversicherungsträger einen Sozialversicherungsausweis beziehungsweise ein entsprechendes Schreiben. Der Arbeitnehmer muss Ihnen bei Beschäftigungsbeginn den Sozialversicherungsausweis oder das Schreiben vorlegen. Die Vorlage sollten Sie durch eine Fotokopie in den Lohnunterlagen dokumentieren. In folgenden Branchen gelten besondere Regelung (...) Baugewerbe Schaustellergewerbe Gebäudereinigungsgewerbe Unternehmen der Forstwirtschaft Fleischwirtschaft Speditions-, Transport- und im damit verbundenen Logistikgewerbe Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe Personen- und Güterbeförderungsgewerbe Unternehmen, die sich am Auf- und Abbau von Messen oder Ausstellungen beteiligen
Auszug-Ende und Originalschreiben gibt es auch, auch die der Künstlersozialkasse, die einen chronisch falsch schreiben mit ae und Düsseldorf mit ue, aber gab Personen mit gleichem Geburtstag wie ich mit a geschrieben. Update31: 31. Dezember 2019 Die Künstlersozialkasse weigert sich etwas zu korrigieren. Ich meine, es ginge vor Jahren schon einmal darum, aber die Arbeitgeber korrigierten samt den Krankenkassen nichts. Mein Name und meine Vita war in den Akten der Künstlersozialkasse auch nicht ich und ich solle nun hochinfektiös zum einem Gutachter-Arzt nach Wuppertal, weil ich nicht Geschäftsfähige in dem Business sei. Ja, das stimmt ja auch, denn ich war Angestellte, Prokura hatte ich ja keine, aber selbständige Künstlerin war ich nicht je. Dabei fiel auf, daß die Künstlersozialkasse samt Sozialgericht Düsseldorf nicht nur ein Analphabet ist, sondern an Münchhausen-by-Proxy leidet oder an Tollwut und der Arzt, ja den gibt es unter der Adresse in Wuppertal auch nicht. Und so dachten sich die Künstlersozialkasse samt Sozialgericht wieder eins künstlerisch darstellerisch einen aus. Fakten und Gesetze und die Realität ist nicht deren Ding. Hier das Schreiben des Sozialgerichts und darunter meine Antwort. Update32: 04. Januar 2020 Die Künstlersozialkasse bricht also Gesetze, ist überall bei jedem ein Kleptomane, der gerne Geld klaut. Laut United Nations Menschenrechte und Artikel 27 ist für jeden Kunst Kultur und Wissenschaft gratis. Jeder darf sich daran erfreuen, deshalb sind Fernsehen und Kino oft so blöd, daß sich eben keiner daran erfreuen kann und es kostenpflichtig wird sozusagen. Es sind Tariflöhne eigentlich auf United Nations Niveau, die aber keiner je bezahlt hat. Die KSK klaut also Gelder, meint, sie sei der einzige soziale Schutz für Berufe im künstlerischen Bereich, obwohl die nicht je eine Sozialversicherung je war. Sie war mal eine Abteilung der Rentenversicherung Oldenburg-Bremen. Seit einigen Jahren ist sie eine Abteilung der Unfallkasse des Bundes und der Bahn. Was Fernsehen oder Kunst mit der Bahn zu tun hat, weiß ich nicht, ich war mal für eine Schiffsfirma tätig oder mit dem Bund weiß ich nicht. Kapiert habe ich nur, die Mitarbeiter der Künstlersozialkasse machen nur Inkasso, die aber ohne Zulassung, also wildes Inkasso, waren vorher berentet bis festgestellt worden war, daß die Mitarbeiter der Künstlersozialkasse mal im Zug verunglückt waren und denen der Hosenbund mal geplatzt war. Mehr Niveau hat die Künstlersozialkasse nicht, die Sozialgerichte auch nicht und die echten Sozialversicherungen auch nicht. Deshalb hat keine mehr GKV, Rente, Berufsgenossenschaft ein echtes behördliches Bundesbank-Konto mehr. Die veröffentlichen nur die der Privatbanken wie Commerzbank, Deutsche Post und ich schrieb auch deswegen bereits die Bafin und die Bundesbank an. Die Bafin ist die Aufsichtsbehörde über Banken. Ob die das alles so dürfen, aber hier die Anträge zur Abschiebehaft für die ausländischen nicht-Präambel-Grundgesetz-Deutschen, die in der Künstlersozialkasse arbeiten und im Sozialgericht und in weiteren dazugehörigen Versicherungen und Behörden. Das Landespresserecht NRW ist Teil des Verwaltungsrecht. Man erwartet per Gesetz die Wahrheit und wird beamtet bzw. TVÖD eigentlich. Aber die Künstlersozialkasse will das Gegenteil: Null Qualität und gar keinen Tariflohn. Update33: 06. Januar 2020 Bereits 1997 und 1998 erklärten mir die Geschäftsführer und Manager meines damaligen Arbeitgebers P&O North Sea Ferries (vormals North Sea Ferries, heutzutage P&O Ferries), ich bekam den Job über die Personalagentur Korn & Ferry fürs Teilzeit PR Management, daß die Gesetzlichen Krankenkassen laut niederländischem Geheimdienst und Interpol (oder war es Europol) als TerroristINNEN und Gemeinstgefährder galten. Deshalb hätten die juristische Probleme mir per normaler Lohnsteuerkarte an eine deutsche GKV zu bezahlen, das dürften Sie von dem Königreich Niederlande nicht aus. Die gelten alle als verboten. Auch da galt also das Dilemma: TerroristINNEN darf man nicht bezahlen. Das Vierfachgerichtsgebäude in Düsseldorf (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht und Landesarbeitgericht) bricht alle Gesetze so überhaupt, stinkt wie ein Ekelostblockpuff oder Hunde mit Würmern im Arsch, die sich über den Gerichtssaal-Teppich robben und sonst pissen ja viele an die Gerichtsgebäudemauern, das Ding steht direkt eigentlich im Hauptbahnhof-Gelände. Keiner hält sich ans Gesetz, sagt zuvor Ja und Amen aber im Gericht. Beamte sind übrigens, als Gerichtspersonal dem Grundgesetz unterworfen, laut dem gilt nur das Strafgesetzbuch, ein Grundrecht laut 103 GG Absatz 2. Die Holländer boten mir jedoch keinen Arbeitsplatz in Holland oder an der holländischen Grenze - z.B. Venlo oder Roermond an. Das ist nur eine kurze Fahrtzeit von Düsseldorf linksrheinisch gewesen und hier das Gebiet ist laut Grundbuchamt NICHT Düsseldorf, einige Quadratmeter auf dem hiesigen Gartenbereich galt als niederländisch. Hier der neue Schriftsatz an das Terroristen- und ISIS-Gericht, denn es ging um drittländischen Terrorismus gegen die Deutsche Presse und gegen EU-Touristik. Alle Steuerberater damals samt Rechtsanwälte entpuppten sich als schwerst kriminelle Menschenhändlerorganisationen, die jedem Schriftsatz ohne Richterunterschrift Glauben schenkt und auf das Strafgesetzbuch und Völkerstrafgesetzbuch kotzten, sie wollten immer nur alles privat und zivil. Fast zehn Jahre später wurde aus der königlichen-niederländisch-britischen Fährgesellschaft ein Unternehmen von Dubai World, ein Mullah-ISIS-Regime? Update34: 10. Januar 2020 Die Künstlersozialkasse entpuppte sich als GEZ - Gebühreneinzugszentrale von Versicherten, wie es die GEZ auch illegal für die Sender tun. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales veröffentlicht das Gegenteil vom Gesetz und das Bundessozialgericht schrieb sowieso bereits 1972 das Angestelltenpflichtsein vor, abgesehen davon ist man laut Landespresserecht § 3 in NRW und in fast allen Bundesländern zu beamten. Die sind dann wie Angestellte nicht versicherungsfähig in der Künstlersozialkasse, die Beamten auch nicht, denn die Künstlersozialkasse ist nur eine GEZ. Hier die neuen Schriftsätze ans Gericht. Update35: 13. Januar 2020 Ich nahm dann mal die Klage zurück, weil das Sozialgericht sowieso nur auf 13,3 Prozent aller eingereichten Klagefälle Bock hat. Sie hofft immer, daß sich der Rest selber in Luft auflöst, was bei Lungenerkrankungen, Cholera, Typhus und EHEC auch so ist. Presse ist laut Artikel 5 GG nur dem Grundgesetz unterworfen, laut Grundrecht 103 GG Absatz 2 zählt nur das Strafrecht, das Sozialgericht macht jedoch bei mir ständig aus Güteterminen einen Hauptklagetag, den ich nicht je beantragt hatte. Es ging um Korrekturen falscher Verwaltungsakte, darauf hatte das SG Düsseldorf keinerlei Bock, denn quasi sind Tuberkulose, Diphtherie, Wirbelbrüche und mehr nur eine geistig-seelische Erkrankung, dafür sei der Psychiater zuständig, den es aber, wie ich herausfand in Wuppertal auch nicht je gab, so entpuppte sich das Sozialgericht als geistig verwirrt, tja, das Schmidtchen hier Hausärzte Lörick, Wickrather Straße, Düsseldorf wollte mich ja bereits vor über 12 Jahren gegen Meningitis und Enzephalitis schutzimpfen. Eine neurologische Behandlung seit 2004 fehlte auch noch. Tja, da sind dann wohl alle mit Dummkoller-Enzephalitis - genetisch verwandt mit Tollwut infiziert worden. Kann ich dafür, wenn ich vorher keine Behandlung je bekam. Jetzt sind sie alle wieder dusselig worden, ganz dem Image der Stadt. Dusselsdorf, ach herrje Düsseldorf heißt das Ding. Update36: 22. Januar 2020 Trotz Patientenverfügung, hat sich tatsächlich ein nicht existenter Neurologe in Wupppertal, der da gar nicht je eine Praxis, mich angeschrieben. Psychiatrie macht er auch noch. Denn partout will mir die Künstlersozialkasse seit 1998 eine Identität aufzwingen, die ich nicht je im Leben war. So fantasievoll ist die Künstlersozialkasse. Ich habe nicht nur eine Verfügung gegen diese Trottel, sondern der Paragraph im SGG, Sozialgerichtsgesetz ist andersherum. Nur der Versicherte darf laut SGG 109 einen Gutachter beantragen, nicht andersherum. Also ist die KSK diejenige, die einen Gutachter braucht oder so und Gutachter sind steuerrechtlich keine ÄrztINNEN. Die sind Gewerbe nur, es ist keine ärztliche Tätigkeit. Je nach Menge, die Sekretärin mit dem "Ruf-doch-mal-an" oder simse mir aufs Handy gab noch nicht einmal ein Gerichtsaktenzeichen an. Hier deren Wisch samt meiner Antwort. Erst kürzlich machte das Sozialgericht in dem TK Verfahren aus IKK Big direkt gesund die IKK Classic. Immerhin die ersten drei Buchstaben sind richtig, der Rest nicht.
Nachricht in voller Länge


Update2 - 10 Trillionen US Dollar kosteten Kriege im Jahr 2013 - der Messieplatz fuer toetungsgeile Erwachsene - give them real shit fuck'em all von Kurden & Tuerken und Shiiten
Published : 19. Jun. 2014., 19:08:23 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1711
Print |
Die Mitgliedsländer der Vereinten Nationen scheinen in Geld zu schwimmen. Die World Food Organisation twitterte nun genaue Zahlen. Update1: 24. September 2019 Krieg entpuppt sich, eigentlich schon immer, aber die meisten waren anscheinend nicht je in der Schule, schon gar nicht deutsche Behörden oder PolitikerINNEN, also Krieg ist immer nur eine Angelegenheit für hebephrene Erwachsene, die eigentlich noch in einer Kleinkindertrotzphase gerne die Sandburgen (heutzutage Häuser) kaputt machen. Sie sind noch Sandkastenkinder im Rausch des ersten Hundekots. Früher sicher bei der Mami im Bauch, an der Brust, vor dem Bauch oder im Kinderwagen, mußten dann die Hosenscheißen mal selber laufen und sehen nur noch Hundehaufen. Daraus entstand eine menschenverachtende, massenmordende Kriegsmaschinerie, mal wieder so Rumbolzen wie zu Karneval und Fangenspielen, Draufballern wie im Wilden Westen, wie in Top Gun ohrenbetörend durch die Gegend knattern, und das totale Chaos hinterlassen, wie einst im Kinderzimmer und Jugendzimmer und na logo, die langen Rohre bei Panzern, für was die eigentlich stehen. Das menschliche ist eher schon mit Mikroben auch im Gehirn nicht mehr wirklich benutzungsfähig. Denn die Kacke kommt ja von unten. Update2: 11. Oktober 2019 Was Anderes ist Krieg nicht. Dumm ficken, Kinder foltern, Hauptsache Armut, geile Kriegsbilder, die von der Qualität ja noch nicht Hollywood entsprechen, wie sehen die Häuser ja auch aus. In so was würden die Chinesen, auch bekannt als Triaden in Burkalook, ja oft gar nicht erst einziehen. Das mögen die bei den Uiguren auch nicht. AsiatINNEN mögen es stinkend und verstinken alle gerne, die Drittländer wie Iraner und Iraker ziehen gerne nach Deutschland und pesten dann in der BRD dumm rum wie der typische Kanackengestank und der Erdogan will auch mal geil auftrumpfen, die Amis sind auch nicht besser und doch lieben alle eher die Behindertenheimpflegeszene mit Rollstuhlshow der Opfer, behinderte Kinder, Arme ab, Fuß ab, während die "Mächtigen" eher Größenwahnsinnigen eher über eigenen Gehirnverlust im Kopf klagen müssen. Hauptsache überall einen großen Haufen machen, große Eier legen. Ja, das passiert, wenn es mit dem Darm nicht stimmt. Ja, Krieg ist gut fürs Geschäft.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit - Dauerhusten kann eine Sinusitis sein
Published : 13. Jun. 2014., 22:35:34 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 2251
Print |
Mit Dauerhusten ist nicht zu spaßen. Wer länger als drei Wochen hustet, sollte dringend zum Arzt gehen, um andere versteckte Erkrankungen zu erkennen. Denn oft steckt hinter dem Dauerhusten eigentlich eine Nasennebenhöhlenentzündung, die Sinusitis, erklärt neben der Pharmazeutischen Zeitung auch der Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte. Steigt bei einer Grippe zudem vom 3 - 7. Tag wieder das Fieber an muß meist mit Antibiotika therapiert werden.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit - Menstruation Haemophilie und Willebrand-Syndrom
Published : 13. Jun. 2014., 14:07:45 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 83043
Print |
Viele Frauen leiden manchmal an einer ungewöhnlich starken Menstruation, die ungewöhnlich lange anhält. Ist die Periode jedoch regelmäßig äußerst stark und über eine Woche lang, kann dies ein Anzeichen für verschiedene Erkrankungen sein, die der Abklärung beim Frauenarzt benötigen. Auslöser kann auch eine Gerinnungsstörung des Blutes sein, erklärt der Berufsverband der Frauenärzte.
Nachricht in voller Länge


Update5 NPD keine Chance bei Gauck aber Menschenrechte gratis Reisen Medizin & Stasi
Published : 10. Jun. 2014., 21:19:52 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 7800
Print |
Die NPD ist also ein Spinner. Und das darf sogar Bundespräsident Gauck sagen, dem das Volk sonst eigentlich total egal ist. Die peinliche Marionettenfigur der Handlanger beim Bundespräsidialamt, spinnert aber was selber, wie Achtung Intelligence herausgefunden hat. Denn das Bundesverfassungsgericht steht auf das Deutsche Reich und auch "Kanzlerin" Merkel und Außenminister Steinmeier sind in Wahrheit NPD-Anhänger. AI bringt mal wieder Originalzitate vom Bundestag und Bundesverfassungsgericht und stellt wieder fest, Deutschland hisse mal die richtige Fahne. Und Gauck ist vielleicht kein Bundespräsident. Update1: 14. Juni 2014 Immerhin sollen Deutsche zur Waffe greifen, wenn es um die Menschenrechte geht. Ob Frauen nunmehr "Titten" zeigen sollen, wie FEMEN, ist nicht klar, aber Achtung Intelligence hat mal wieder mehr. Update2: 16. Juni 2014 Was erwartet uns Bürger nun mit den Menschenrechten? Auf jeden Fall gratis Urlaub und kostenloser Luxusarzt und gratis Medizin. Und das schreibt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auch vor, irgendwie auch das Bundesfinanzministerium. Update3: 06. Juli 2014. Bundespräsident Gauck erzählt und Korrekturen. Update4: 14. Juli 2014 Merkel Putin & Gauck vereint Update5: 10. Oktober 2014 Gauck & Stasi. Er ist der ex-Stasi-Aktenchef und ist Ossie. Was schrieb eigentlich die Presse mal über Stasi-Gauck. Achtung Intelligence hat einige Infos gesammelt. Was schrieben BILD, WELT, Spiegel, Rheinische Post und die TAZ und stellt fest, dieser Gauck ... ist unfähig und ein Verfassungsfeind. Vor dem Gesetz sind übrigens alle gleich. Artikel 3 GG.

Nachricht in voller Länge


Twitter Stilbluete - die CIA ist da
Published : 06. Jun. 2014., 21:40:46 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1472
Print |
Toller Tweet von der CIA.
Nachricht in voller Länge


Update8 Sozialgericht Duesseldorf eine Anarchie Bande - Gerichtspraesident ein Terrorist ? Gerichtspost kommt nach 2 Monaten erst an - gar kein Datenschutz auch nicht fuer AerztINNEN & Krankenhaeuser & es gibt gar KEINE Sozialversicherungen mehr laut Bundessozialgericht
Published : 06. Jun. 2014., 15:46:12 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 7097
Print |
Er heißt Brückner und ist Gerichtspräsident des Sozialgericht Düsseldorf. Und er drehte nun durch. Er mag es nicht, wenn man sein Gericht anfaxt mit Schriftsätzen zu Klageverfahren. Das ließ er eine ALG2-Bezieherin per förmlicher Zustellung wissen. Und das obwohl das Sozialgericht die Freigabe gegeben hatte, dass alles gefaxt werden darf. Auch Emails will er nicht mehr lesen. Er war jedoch nicht je der Adressat. Man solle gefälligst alles per Post schicken. Er käme sonst nicht damit klar. Und so fiel er dann auf, wie im letzten Jahr einer seiner Kollegen. Unterschlagung von Schriftsätzen an die einzelnen Gerichtskammern und er bekam eine Strafanzeige wegen unnötiger Kostenverursachung per STGB 352 und einen Strafantrag um die Ohren. Denn sein Gericht ist als Querulant bekannt. Und andere flogen als Kinderschänderringe eigentlich schon hoch. Update: 13. Juni 2014 Auch will das Sozialgericht nicht wahrhaben, dass die Künstlersozialkasse voll die Rentenbeiträge selber bezahlen muss für sogenannte KSVG-Pflichtversicherte. Und das obwohl das sogar ein Professor für Arbeitsrecht und Soziale Sicherheit an der Uni Bonn doziert und es so im Gesetzbuch steht. Die Rentenversicherung will es auch nicht wahrhaben und so begehen beide voll billigend Gesetzesbruch. Und das bei 30jähriger rückwirkender Prüfpflicht. Update2: 21. Juni 2014 Genaue Namen und Tatverdächtige werden nun genannt. Sowohl die Staatsanwaltschaft Essen, als auch die Polizei in Essen und die Generalstaatsanwaltschaft in Hamm sind negativ verstrickt. Aber beide Staatsanwälte haben ihre Historie an Faulheit. Und NRW Justizminister Kutschaty befürwortet derweil Geheimstaatsanwaltschaften, damit diese in sadistischer Art und Weise Verbrechen gehen. Sie wären also lieber pervertierte V-Männer oder vom BND. Dabei kam heraus, dass sie eher okkulte, religiös-bewahnte Menschenschänder sind - der Ruhrpott. Kutschaty kommt übrigens aus Essen und wird von seiner örtlichen Polizei anscheinend gedeckt. Auch die spielen Geheimniskrämer. Update3: 03. September 2014 Es ist ja schon bekannt, dass Schreiben ans Sozialgericht abhanden kommen. Die Chefetage schnüffelt und klaut den vorsitzenden Richtern die Schriftsätze, doch das Schreiben des Gerichtspräsidenten ist was arg wirr. Update4: 13. April 2015 Befremdliches geht in dem Vierfachgerichtsgebäude direkt an den Hintereingängen des Düsseldorfer Hauptbahnhof vor. Man könnte sagen, man ist im Niemandsland der Bundespolizei. Niemand unterschreibt meist im dortigen Gericht die Beschlüsse, Bescheide und Urteile und anscheinend verschicken Faker Gerichtsschreiben, das dann doch nicht vom Gericht ist. Update5: 30. Dezember 2017 Viele Gerichte in Düsseldorf und woanders sind Faker. Sie lassen sich primär von Schreibstuben-Personal ersetzen. Gesetze wollen sie nicht wahrhaben. Sie haben ihre eigene Gesetzesfantasie. Sie sind wie renitente Alzheimer-Girls, die bekanntlich, kennen Sie vielleicht auch, eher in Aktenordnern analphabetisch rumnesteln. Diese liegen auf dem Richterpult mit Post-It Notes beklebt. Aber sie zitieren in einer Art und Weise, daß man merkt, die Person, die da meint Richter zu sein, kann weder lesen noch schreiben. Sie hat auch noch nicht je unterschrieben, noch nicht einmal Richterbriefe oder Ladungen zu Terminen. Alles ist oft nur ein Computer. Richter sind also humanoide Zylonen oder Terminator oder eine Art Androiden, ohne außen sichtbare Robotics. Deren Rechtbewußtsein und Lese-Textverständnisprogramme sind jedoch fehlerhaft. Ob es an defekten Relais liegt oder an infektiösen neuronalen Computerchips ist unbekannt. Auf Gesetze will oft keiner hören, in eine Strafkammer wird aber nichts überwiesen. Und das Sozialgericht meldet sich gar nicht. Es existiert nur in einer Fiktion oder auf einem Schild im Stinkekaffeegericht. Update6: 06. Oktober 2019 Nachdem die Schufa mich anscheinend für die Cornelia Cramer vom Luftfahrtbundesamt hielt, ich bekam zwei Portoaufkleber von denen, eine des Luftfahrbundesamts und darüber ein Sticker der Schufa, bekam ich von Postcon am 05. Oktober 2019 endlich Post vom Sozialgericht Düsseldorf. Ein Brief, wie üblich nicht je unterschrieben von einer Richterin vom 31. Juli 2019. Postcon ist ein holländisches Unternehmen hieß es mal, das gerne Briefe selbst ausdruckt und verschickt, deshalb unterschrieb nicht je wer Echtes. Update7: 10. Dezember 2019 Als schwerer Datenschutzbrecher flog erneut das Sozialgericht Düsseldorf auf. Der Sozialdatenschutz ist aber ewig schon wie ein Heiliger Gral in der Bundesrepublik Deutschland, auch geurteilt schon immer vom Bundessozialgericht. Doch die trotzigen Krankenkassen und andere Sozialversicherer sourcten kontinuierlich alles an Fremdfirmen aus, die sich dann so am Telefon, FAX oder Brief ausgeben, diese seien die echte GKV. Aber das durften die nicht je, tun es aber. Dadurch darf kein Arzt oder Krankenhaus mehr was an diese melden. Tatsache ist, oft lachen sich RichterINNEN der anderen Gerichte über kranke Patienten, die kardiologisch, neurologisch erkrankt sind oder an Knochenbrüchen leiden, schlapp und geben perverse Kommentare ab. Denn das Sozialgericht in Düsseldorf teilt sich die Posteingangsstelle mit den dortigen drei anderen Gerichten: Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht. Es wäre daher klug, ich bin jedoch strafrechtlich bis auf Artikel 20 GG Absatz 4, noch nicht zu top gebildet, bewaffnete Personenschützer ins Gerichtsgebäude samt Antidoten mitzunehmen. Der Eingangspolizei ist übrigens alles egal. Ladungen vom Gericht waren nicht je bisher vom Richter unterschrieben, ich bekam keine, Ausweiskontrolle auch nicht, da ist also niemand Echtes drin, bis auf die PatientINNEN und das Arbeitsgericht gibt es laut Grundsatzurteilen des Bundessozialgericht und Bundesgesetzblättern seit 1982 auch nicht, und laut Grundgesetz gilt nur Strafrecht laut 103 GG Absatz 2. Hier schon einmal ein Dokumentenbeweis, die Gesetze samt Grundsatzurteile folgen was später. ES HERRSCHT absolute LEBENSGEFAHR IN DEM GERICHTSGEBÄUDE. Auch Tuberkulose ist allen egal. Und so stinken dann Gebäude, einige Gerichtssäle nach Ekel-Ostblock-Bordell mit Tuberkulose, Diphtherie. Ein widerwärtiger Seuchenstall, der Bundespolizei, die ja lieber Polizeiheld auf Kabel 1 spielt, war immer schon alles egal. Syphilisbanden vom Warschauer Pakt?! Update8: 12. Dezember 2019Die Sozialversicherungen müssen bekanntlich alle eine Behörde sein. Das sind eigentlich gar keine Gesetzliche Krankenversicherungen mehr, die Rentenversicherung DRV Bund auch nicht, die gesetzlichen Unfallversicherungen - Berufsgenossenschaften auch nicht, die Pflegekasse erst recht nicht, weil ÄrztINNEN der Heilverpflichtung unterstehen, also gar keine Pflegefälle kreieren dürfen. Sie haben kein Bundesbankkonto, sie haben eine Umsatzsteuer-ID im Impressum und brechen alle Gesetze. Gesetzlich ist da also nichts. Seit einer Gesetzesänderung von 1982 müssen GKVen und jede andere Sozialversicherung automatisch das wahre Tarifgehalt ausbezahlen, wenn der ursprüngliche Arbeitgeber den Arbeitnehmer nicht bezahlt. Aber keine Sozialversicherung macht das, auch die Rentenversicherung ist zu der Leistung verpflichtet, macht sie nicht, denn nur die Sozialversicherungen sind dann dazu da, für sich das Gehalt einzufordern, aber sind in der Vorschuld für den Arbeitnehmer. Die BRD ist ein Sozialstaat laut Artikel 20 GG Absatz 1 und 3. Und machen die das nicht, sind die automatisch erloschen, die Versicherungen. Aber keiner hält sich daran. Hier die Sammlung der Gesetze und nun wissen Sie, daß es Arbeitsgerichte in Wahrheit für fast alle Klagegründe nicht gibt - übrigens keiner von denen Gerichten mag Gütetermine, die wollen immer gerne streiten und übersehen dann sogar, daß nur laut Artikel 103 Grundgesetz Absatz 2 und 3 das Strafrecht zählt.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit : Nach Herzinfarkt rasch Sport & schnell aus dem Gips
Published : 06. Jun. 2014., 10:12:38 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1645
Print |
Nach einem Herzinfarkt sollte möglichst frühzeitig mit einem körperlichen Aufbautraining begonnen werden, erklärt Dr. med. Smetak, Bundesvorsitzender der Niedergelassenen Kardiologen. Und Fachärzte in der BG Klinik in Duisburg erklärten: Bei Frakturen so rasch wie möglich aus dem Gips!
Nachricht in voller Länge


Update1 Freie Mitarbeiter beim Verfassungsschutz - Bundesregierung antwortet
Published : 03. Jun. 2014., 13:14:48 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 3153
Print |
Die Partei der Linken will von der Bundesregierung Antworten. Sie will mehr Infos über die freien selbständigen Mitarbeiter, die für den Verfassungsschutz tätig sind. Achtung Intelligence ging selber dem Problem nach und findet auch Antworten. Update1: 13. August 2014 Die Bundesregierung antwortete auf die Anfrage der Linke.
Nachricht in voller Länge


Update2 Europawahl 2019 - 2014 - Merkel darf gar nicht entscheiden - verfassungswidriges Parteiengedoens in der Presse & nicht wirklich Wahlfaehige
Published : 02. Jun. 2014., 07:26:50 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1831
Print |
Angela Merkel will ja gerne alles an sich reißen. SPD und CDU auch - und das obwohl das Bundesverfassungsgericht die GROKO verboten hatte, denn Parteien sind keine Staatsorgane. Dem Merkel Regime ist's wurscht. Auch die SPD rangelt mal wieder, berichtet die FAZ. Es geht um die Wahl des Präsidenten der EU Kommission. Aber weder Merkel noch die deutschen Parteien haben was auf EU-Ebene zu sagen. Das Prozedere ist nämlich anders, als die Medien wieder vorgaukeln. Denn Merkel ist keine Abgeordnete des Europaparlaments. Aber nur die dürfen den Präsidenten der EU Kommission wählen. Die Presse bleibt weiterhin psychotisch und im Erfindungswahn. Bei den vielen Billigkräften und Scheinselbständigen auch bei FOCUS ist das auch kein Wunder. ARD und ZDF sind doch auch nicht klüger. Soll Juncker, der wegen eines Spionageskandals und merkwürdigen Bombenattentaten seinen Job als Regierungschef in Luxemburg verloren hatte, Präsident werden - oder doch lieber Martin Schulz. Sein Team bezeichnete ihn mal als Schlafwandler, müde sah er auch noch aus und Achtung Intelligence hat mal wieder mehr Infos auch vom EU Parlament. Update1: 25. Mai 2019 Die stets dümmlich grinsende Merkel, Angiiiieee, eine christliche demokratische Grabschie Göre mit stets spiritueller Handhaltung aus dem Drogengebiet Hindukusch, gehört ja eher sowieso zu den Legalize Drugs Groupies, einst aus der wilden Zeit mit Langhans, Rolling Stones und The Beatles. Da weiß man, warum der britische Sänger "Robbie Williams" manchmal sagt "Alles fit im Schritt". Die Angie hat sich angeblich auf der Tour des Sängers, in Berlin 2003, ein gratis Ticket zu erschleichen. Ihre Partei ist das Drogenpendant zu ISIS-anti-Drogen, wobei deren Muslime hier in der BRD eher wie zugedröhnte zugetuchte Drogendumme wirken.
Zur EU Wahl am Sonntag, 26. Mai 2019, Denken Sie daran, zum Belustigungsprogramm EU-Wahl samt später im Fernsehen sich einschleimende JournalistINNEN an PolitikerINNEN müssen Sie nicht gehen. Die meisten sind sowieso verfassungsrechtlich schon immer verboten. Parteien dürfen nicht das Volk repräsentieren. Parteien sind kein Teil des Staats. Die sind FREMDE. Viele deren PolitikerINNEN wollen Legalize Drugs, damit man immer Matratzenparty feiern kann, wie früher als die Politiker mit 16 Jahren auf Kiffer und Fickie-Parties noch waren, mal eben abgetrieben haben und weiter gings. Sie wollen, da die Parteien FREMDE doch sind, kein Volk haben, daß denken und kann und klug ist, denn das Volk gehört ja zu denen nicht. Parteien und PolitikerINNEN sind oft Hebephrene (jugendliche Irre sozusagen), die mehr als Dauerkiffen, Grabschen und Rumstalken nicht wollen. Geschäftsfähiges und betriebsfähiges Arbeiten ist da unerwünscht, nach Jamaika fährt man auch nur in den Urlaub. Vergessen Sie nicht, daß viele Junkies, Partygeilies und Psychopharmakajunkies in Unternehmen arbeiten. Das ist das nicht wirklich betriebsfähig oder geschäftsfähig. Fahrfähig sowieso nicht. Huawei ist eine Stinkie-Klitsche in Düsseldorf, viele andere auch. Sie zeigen es mit demonstrativen ohne Demo angemeldet zu haben, Rauchergruppen vor Firmen-Eingängen. Zigarettchengestank samt Massenmord ist wichtiger als frische saubere Luft. Was Parteien sind Staatsfremde betrifft, siehe, ab Bundesverfassungsgerichts-Urteil-Zitat "Parteien sind nicht Teil des Staats" Update8 Psychotische Nazi Diktatur des Folterfans Merkel Bundesregierung samt perverser Bundestag - Bundesverfassungsgericht & Holocaust geht seit Jahrzehnten weiter Kein weiterer Text im Update1. Update2: 26. Mai 2019 Der Tag zur Wahl war lang und fing fast gestern schon an. Wahlfähige, nicht Wahlfähige, nicht wirklich zur Wahl Berechtigte, dumme Presse, Fake News, halber Massenmord und dumme Christen auf ISIS-Fang - zu gemeinsamen religiösen Tamm Tamm mit der Läuseschar. Die BRD ist dank Merkel spätestens zum Oberpeinlich der Erde geworden, Hollywood eher ein Terrorist, auch immer buhlend nach Anerkennung wie hysterisch-kreischende Teenies einer Asia-Kultur auf Anime-Ekel.
Nachricht in voller Länge


Update1 Roman Herzog contra Helmut Schmidt - Nazi Deutsches Reich vs SPD
Published : 02. Jun. 2014., 00:18:17 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 5134
Print |
Es gibt immer wieder Erstaunliches auf offiziellen Webseiten des Bundes zu lesen. Der Obergau für die BRD ist sicherlich die Nachricht des Auswärtigen Amtes als offizielle Antwort im Auftrag der Bundesregierung, dass das Deutsche Reich nicht untergegangen ist. Die BRD sei nun mal das Deutsche Reich. Den vollen Wortlaut findet man auf den Webseiten des Bundestags und Achtung Intelligence hatte bereits dazu den Inhalt veröffentlicht. Altkanzler Helmut Schmidt regte sich mal sehr über die Nazis auf. Aber der ehemalige Bundespräsident und Verfassungsrichter Roman Herzog wollte wohl lieber Nazi sein, erklärte er dem Deutschlandfunk 1989. Und das seit 1973 die BRD anerkannter, souveräner Mitgliedsstaat in den Vereinten Nationen war, wie die DDR auch, wollte er wie viele Menschen, die vor dem 2. Weltkrieg geboren worden waren, nicht wahrhaben. Aber Schüler hatten es immer richtig gelernt. Ein Hochverräter des Grundgesetzes war Roman Herzog, denn per 25 GG hat Völkerrecht nun mal Vorrang. Und da galt nur die BRD. Aber das will bis heute der aktuell amtierende Außenminister Steinmeier auch nicht wahrhaben. Er steht auf Hakenkreuze und der UN Generalsekretär der Vereinten Nationen Ki-Moon Ban ist nur ein typischer, feiger, japanischer Duckmäuser vor dem Neuen Deutschen Reich. Er setzt sich nicht je für die Menschenrechte ein. Er steht auf Barbarismus, findet Kriege toll und zieht die Menschenrechte in Lächerlichkeit und das trotz Völkerstrafgesetzbuch und Artikel 30 der Menschenrechte. Menschenrechte sind in Artikel 1 Absatz 2 des Grundgesetzes. Richtig aktiv sind die Vereinten Nationen in Sachen Menschenrechte nicht. Dummschwätzende Hollywood-Stars, einmal denen nahe sein, ist das Niveau der Stalkerbande von den Vereinten Nationen. Zwar hört die NSA fleißíg ab, aber hat ihn noch immer nicht festgenommen. Und der Rest der Vereinten Nationen Bande freut sich auch wieder über die Nazis. Es muckt keiner. Okay - Ausländer raus - Deutschland den Deutschen. Ami go Home, Jude geh nach Israel, hat die BRD nun mal so gesagt und festgelegt. Merkel darf endlich ein Honecker-Diktator sein. Und hier weitere Quellen und der Bundestag und die Bundesregierung. Update: 11. Juni 2014

Nachricht in voller Länge


Update1 Die Europaeische Union & Google bekaempfen Informationsfreiheit
Published : 30. May. 2014., 13:41:47 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 2256
Print |
Viviane Reding, EU-Frau, peinlich, bedenklich, versagend wie der EU Gesundheitsmister Borg hat Neues zu Google. Aber was macht Angela Merkel nun mit Google und der Reding? Update1: 20. März 2015 Das Recht zu Vergessen will die EU haben. Amnesie und Alzheimer, wenn es um das Recht zur Informationsfreiheit und Pressefreiheit geht. Die kleine mickrige EU bekämpft also das von den Vereinten Nationen gegebene Recht und unser BRD-Grundrecht auch noch. Stattdessen macht die EU lieber Holocaust mit verbotenen Psychopharmaka.
Nachricht in voller Länge


Update2 - Wollen Bundesaerztekammer und Aerzte den Patienten schaden
Published : 30. May. 2014., 12:46:54 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 2806
Print |
Chaos von der Bundesärztekammer. Achtung Intelligence verfolgt die Twitter-Timeline der Ärztekammer. Die twittert live vom Deutschen Ärztetag und will anscheinend chronische Kranke erzeugen und wirkt weiterhin psychedelisch bis besoffen. Update2: 03. Juni 2014 Achtung Intelligence hat nun mehr zusammengetragen und fand große Wissens- und Gesetzeslücken und fragt sich, ob die Ärzte, wirklich echte Ärzte sind.
Nachricht in voller Länge


Ukraine - Unterstuetzen USA OSZE und Deutschland Terroristen aus Tschetschenien ?
Published : 30. May. 2014., 08:33:12 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 5414
Print |
Neues tut sich auf in der chaotischen Lage im teilweise zerrissenen Land Ukraine. Die Brüder Klitschko haben mit ihrem "Euromaidan" in Zusammenarbeit mit der BILD Zeitung das Land je nach Region in ein Gewaltkonstrukt gestürzt. BILD-Chef Kai Diekmann hatte eigentlich schon vor Monaten die negative Beteiligung der deutschen Presse in Sachen Ukraine zugegeben. Nun gibt es laut verschiedener Berichterstattungen auch noch anscheinend Terroristen aus Tschetschenien, die in der Ukraine für Weiteres Unheil sorgen. Aus Grosny kämen angeblich einige. Die Region ist ein ehemaliges Sorgenkind von Präsident Putin. Damals meuterte die lokale Polizei gegen die höheren Anordnungen, die bevorzugt vor Gefahren wegliefen, anstatt ordentliche Polizeiarbeit abzuliefern. Neopresse.com berichtete bereits vor Monaten schon, dass Klitschko und Jazenjuk negativ mit Terrorstrukturen aus Tschetschenien verbunden seien. Und genau diese Terrorstrukturen gelten laut Vereinten Nationen als genauso gefährlich wie Al Qaeda. Achtung Intelligence berichtete bereits darüber. Doch auch die bedenkliche US Mission der OSZE in Wien mischt seit Monaten negativ mit. Und ein Herr Schneider entpuppte sich bekanntlich als Bundeswehrsoldat und war nicht so wirklich ein OSZE Schneider. Und der NATO Chef Rasmussen gehört zu den Mittätern. Achtung Intelligence hat die Informationen gesammelt.
Nachricht in voller Länge


Update1 Job los? Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen und General Schwarzkopf
Published : 29. May. 2014., 18:53:19 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 4723
Print |
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen und General Schwarzkopf. Wenn der Braunau Sumpf sprudelt und die Alliierten Freunde des wahren Deutschen Volkes helfen müssen, dann kommt Achtung Intelligence mit Fakten und Gesetzen. Update1: 04. Mai 2017 Truppenuschi hat ein Problem. Es klappt nichts. Die Bundeswehr fällt seit Jahren eher nicht als humanitäre Einsatztruppe auf. Sie macht so irgendwas. Und irgendwie scheint der Truppe das scheißshitegal zu sein. Das ist auch so ein Problem mit dem Einigungsvertrag. Denn laut § 9 und laut Urteil des Bundesverfassungsgericht, gilt das DDR-Strafrecht weiterhin für das Gebiet der DDR. 2 BvL 6/95. Die DDR gilt als Bundesland der BRD. Es kann also keine gemeinsame Truppe geben. Dann gibt es sogar Tünnesse, die halten das Deutschen Reich für intakt. Das hatte auch mal das Bundesverfassungsgericht geurteilt. Aber das Deutsche Reich war das der Ösis, das vom Österreicher Adolf Hitler, der hatte dann damals die Österreichische Republik dem Deutschen Reich eingemeindet. Kürzlich lud dann auch noch die in Wahrheit nicht legale Kanzlerin Merkel auch noch die alten Kolonialvölker ein, doch in Deutschland zu leben. Das ist jedoch ein ganz anderes Deutsches Reich, das von 1919. Die Merkel heißt ja auch nicht so, die ist mit 'nem Sauer verheiratet, phonetischer Name wäre vielleicht mal Katschmirtschak gewesen. Die von der Leyen hat sich den Namen nicht geklaubt, aber ihre Approbation - sie ist eigentlich Ärztin wirkt geklaut. Sie schiebt eine perverse Nummer. Conny Crämer von Achtung Intelligence erklärt es ganz einfach.
Nachricht in voller Länge


Update3 Kanzlerin Angela Merkel spielt Hitler oder doch nicht? & Nazi heute
Published : 27. May. 2014., 20:28:00 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 7478
Print |
Angela Merkel ist eine Nervensäge, so kommt sie rüber. Englisch kann sie nicht wirklich, das Grundgesetz, 25 GG und 1 GG Absatz 2 und die Menschenrechte samt Völkerrecht so gar nicht, sie hält die BRD für das Nazi-Deutsche Reich und will nicht wahrhaben, dass die Groko vom Bundesverfassungsgericht verboten worden war. Parteien sind nun mal keine Staatsorgane. Und leider hat sie sich in den Kanzlerposten reingedealt. Denn das Verbot war ihr total egal. Sie ist ein wenig jüdisch und Vorfahren kommen aus der galizischen Ukraine. Ja das kommt einem Spanisch vor. Sie bricht so ziemlich viele Gesetze - denn sie geht nicht je gegen rechtsbrecherische Richter und Behörden und Psychiater vor, aber immerhin ist klar. Wie Sarkozy kommt sie hoffentlich nur aus Hollywood. Hat sie sich mit Hitler als Vorfahre vertan? Die Hitler-Vaterfigur kam mal aus einem internationalem Satireheftchen. Sind die beiden tatsächlich Nachfahren von Dick & Doof? Update1: 02. Juni 2014 - und was sagt Merkel? Update2: 05. Juli 2015 Erst kürzlich bestätigte das Auswärtige Amt, dass die Bundesrepublik Deutschland noch immer das Deutsche Reich ist. Aber die deutschen Behörden stänkern mit ihren Migranten und sonstigen dummen Bullen und Richtern gegen Deutsche. Deutsche Wertarbeit liefern die Behörden nicht, sondern ein Einschleimpensum beim jüdischen Ungar Soros, bei dem Judenverlag Axel Springer (BILD, Welt) und ansonsten bekriegen sich Juden und Muslime und das im Deutschen Reich. Deutsche Opfer von Juden, Ausländern, Muslimen und jüdischen Staatsanwälten, die sich in NRW als Beamte also illegal verdingen werden nicht des Amts enthoben. Achtung Intelligence, eine echte Deutsche, eine Besserwissi, weiß es natürlich mehr. Das Auswärtige Amt ist in Wahrheit AFDBund und Pegida.
Nachricht in voller Länge


Update39 Vorsicht vor Stromzaehlgeraeten - Vermieter per Gesetz und AGB der Stromlieferanten fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke Duesseldorf & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt - DoppelgaengerINNEN oder nicht geschaeftsfaehig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH - Addition und Differenzen falschen und fast alle sind Kiffer
Published : 27. May. 2014., 19:34:22 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 42735
Print |
Einfach wird es nicht. Aber sowohl ein Sozialgericht als auch das Bundessozialgericht und das Bundesgesetzblatt machen es möglich. Ist der Strom teurer als der aktuelle Regelsatz von fast 33 Euro, muss das Jobcenter unter bestimmten Voraussetzungen die Differenz zu den echten Verbrauchskosten aufstocken. Update1: 02. September 2014 Wie sehen die Rechte der Asylbewerber aus und wie verhält sich das Jobcenter Düsseldorf? Update2: 14. September 2014 Das Bundesverfassungsgericht watschte nun den Gesetzgeber wegen ALG2 ordentlich ab. Nun soll es viele Gratisleistungen geben. Update3: 27. Dezember 2016 Bereits vor einigen Jahren rügte das Bundesverfassungsgericht die Machenschaften der Jobcenter. Erstens müssen Fahrtickets in NRW gratis sein, steht sogar im Gesetz der Öffentlichen Vekehrsmittel drin, weil der Transport zur Daseinsvorsorge gehört, zweitens geht es um Strom. Nun liegt die Sache beim Verwaltungsgericht, weil das Jobcenter Düsseldorf keine Zulassung der Kommunalträgerzulassungsverordnung je hatte, aber es doch existent ist. Update4: 18. Januar 2017 Noch antwortete das Verwaltungsgericht nicht. Deshalb gab es nun einen weiteren Schriftsatz zur Sache, denn Strom muß günstiger sein. Es geht um die Stadtwerke Düsseldorf und das Jobcenter wegen SGB2. Update5: 13. März 2017 Das Jobcenter will erst alles bis zur letzten Mahnung vor der Stromsperre kommen lassen. Das erklärte es mündlich am Freitag, 10. März 2017, Jobcenter Düsseldorf, Luisenstraße. Die Stadtwerke Düsseldorf klärten sich zur Stundung erst einmal bereit. Nun liegt die Sache zwecks Eilverfahren beim Sozialgericht, denn bisher hält sich keiner ans SGB2, SGB5, Bundessozialgerichtsurteil und nicht je an das Bundesverfassungsgerichtsurteil. Denn Asylanten werden noch immer bevorzugt und das geht wegen des Diskriminierungsverbot nicht. Deutsche dürfen nicht benachteiligt werden. Update6. 22. März 2017 Mit Aktenzeichen S 25 AS 982/17 ER geht es nun in Stromdingen los. Das Jobcenter fantasierte sich mal wieder seine eigene Wahrheit zusammen, fernab von Gesetzen und Urteilen des Bundessozialgericht und hält sich vorrangig vor SGB VII und Anordnungen des Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der Arbeitsagentur. Update7: 23. März 2017 Stromkosten bzw. Rechnungsreste muß man nicht unbedingt sofort bezahlen. Obwohl schon ein Wisch vom Jobcenter oder wer auch immer meint, eines zu sein, ans Sozialgericht ging, kam am gleichen Tag ein Schreiben einer anderen Stelle des Jobcenters - vorgerichtlich - in den Briefkasten geflattert. Also alle Tricks erst einmal an die Stadtwerke Düsseldorf, das ist der Stromlieferant geschickt. Denn Rechnungen unter 100 Euro, muß man ja gar nicht sofort bezahlen, das sieht das StromGVV nicht vor. Also reichte ich den Klugschiss mal an alle weiter. Denn nun schulden mir alle Beteiligten Geld. Toll - also her mit dem Zaster. Update8: 31. März 2017 Ein angeblich echter ER Beschluß flatterte in den Briefkasten. Natürlich wurden alle Grundsatzurteile gebrochen, Asylanten bevorzugt, Richter unterschrieben gar keine, denn Deutschland hat ja eh keine einzigen gesetzlichen Richter, oder? Screenshots und mehr, denn natürlich soll jeder eine Stromsperrenandrohung abwarten. Die Stadtwerke wurden auch bereits informiert und die Schufa auch - wegen Gehaltsbetrug und Unterschlagung und anscheinend massenhafter Korruption. Denn das Personal, die wahrscheinlich von einer Schreibbüro-Firmen kommen, sollen nun ins Schwarze-Schafe-Register eingetragen werden. Update9: 15. April 2017 Die Polizei Köln wurde bereits informiert. Düsseldorf hat ein Problem. Die Stadtwerke Düsseldorf gibt es in Wahrheit nicht. Die halten sich nicht ans Gesetz, die Bullen auch nicht. Anscheinend ist das Stromgeschäft nur ein Call Center Babe - wahrlich ist es nicht aus Düsseldorf, sondern aus Baden Württemberg und das obwohl laut Grundgesetz 74 GG Absatz 1 Nr. 11, gehört Strom zum Bundeslandrecht. Düsseldorf ist aber in NRW. Update10: 17. April 2017 Ostermontag. Morgens. 09.40 Uhr. Ein Feiertag. Eine im Auftrag Person der Stadtwerke Düsseldorf antwortet. Leider nicht je auf meine Fragen. Sie hält sich für die echten Stadtwerke Düsseldorf, aber hat nicht je die Konzessionsabgabe gutgeschrieben. Und auch zur Erinnerung an die Kündigungsfrist äußerte sie sich nicht je. Hier die Email. Update11: 18. Mai 2017 Vier Zähler, drei verschiedene Geräte + 2 Hersteller. Zähler von 1974, 2003 und 2009. Hier zwischen zwei Etagen. Wie die anderen Zähler aussehen, wurde noch nicht überprüft. Aber es gab mal Überfälle wegen Zähler und nun sind alle Daten vertauscht. Update12: 13. Juni 2017 Falsche Zähler, falsche Verträge, falsches Sozialgericht. Seufz. Hier geht es weiter, was ist echt, was ist Fake. Update13: 19. Juni 2017 Nun soll es zum Schlichter gehen, denn die Daten der Stadtwerke Düsseldorf stimmen allesamt nicht. Einzugstermin 2003? Nö, 1990. Aber da die Zähler auch anscheinend alle falsch sind, flogen dann weitere Verbrechen auf. Update14: 21. Juni 2017 Ich hatte mich an alle Tipps des Sozialgericht und des Jobcenters gehalten. Doch leider hielten sich die Stadtwerke Düsseldorf nicht an Gesetze und korrigierten keine Rechnungen und die Zähler sind auch alle falsch. Die Geräte, also auf zur neuen Runde. Ein Teil liegt bei dem Schlichter der Energie, der bereits auf ein fehlendes Formular hinwies, die andere Sache liegt beim Sozialgericht und beim Jobcenter und beim NRW Ministerium für Arbeit Integration und Soziales, sozusagen das NRW Sozialministerium, kurz MAIS NRW. Update14a: 21. Juni 2017 Die Stadtwerke Düsseldorf entpuppt sich als psychopathischer Faker einer Drücker-Kolonne. Stromterroristen sind also in NRW am Werk, oder? Die meisten Call Center Babes sind oft schwerst pervertierte schizophrene Schwerstverbrecher, es geilt sie auf Luder der Drückerkolonnen zu sein. Die Techniker Krankenkasse hatte vor den Psychos gewarnt. Und eigentlich fände ich einen Münzstromautomaten ganz toll, das gibt es nämlich auch. Update15: 22. Juni 2017 Man kennt ja die Terror-Schrullen der Call Cnter Babe Mafia. Sie sind quasi die Sexluder der Telefonistenmafia, die gerne Kunden am Telefon oder per Email wegficken. Sie lernten ihr Business über die "Ruf mich an" Sexhotline. Sie sind die Luder der Call Center Babes. Am wahren Unternehmen haben die kein Interesse, haben die auch eh "keinen Vertrag" mit. Sie sind Wirtschaftsterroristen, Geschäftsunfähige und verstoßen gegen BGB Treu und Glauben. Sie sind in der Welt des Aberglaubens zu finden. Mit ihnen ist auch klar, wer nicht arbeiten will, soll bitte auch nicht arbeiten müssen. Aus dem Sozialstaat BRD wurde ein Arschloch-Asi-Land. Die Kündigungsfristen bei Grundversorgern beträgt übrigens nur zwei Wochen, doch irgendwie fantasieren die Stadtwerke von unterschiedlichen Kündigungsfristen, aber auf deren Rechnung nicht. Gibt es für die Stadtwerke nun vom Schulzzug die Endstation. Update16: 26. Juni 2017 Man kennt sie ja, die Call Center Babes, die irgendwo mit ihrem Arsch sitzen, aber nicht je in dem Unternehmen selbst. Etliche sind von Bertelsmann, dem Pharma-Mob-Chefkonstrukt von RTL, die auch bei Facebook Chef Kontroletti spielen. Die Call Center Babe Mafia entspricht einer Ostblock-Mafia übelsten Ausmaßes - einige mit üblem muslimischen Hintergrund wird vermutet. Sie sind Ekel-Terroristen und zerstören mit Absicht die nationale Sicherheit und die Infrastruktur der Bundesrepublik Deutschland. Sie hacken weg, unterschlagen alles, echte Chefs gibt es nicht, Rechtsabteilungen auch nicht. Sie sind wie schwerst perverse Personen auf Freigang, die gerne bei Gericht so tun, sie seien Richter und Ehrenamtler, die nicht je unterschreiben. Dann fällt auf die Stadtwerke sind es nicht, sondern die Betreibernummer ist die einer Netzgesellschaft. Die Stadtwerke sind also selber geschäftsunfähig oder wurden weg-terrorisiert. Update17: 27. Juni 2017 Die Stadtwerke sind also wahrscheinlich nicht die Stadtwerke. Seit 2003 bin ich Kundin des Entstörungsdienstes. Tatsache ist, damals sollten alle Leitungen überprüft werden und die Zähler ausgetauscht werden. Stattdessen gab es Überfälle, aber die Meßgeräte von damals hängen noch immer dort, ungeeicht. So anders sehen sie aus - als zum Beispiel Warmwasserzähler. Ein jpg gibt es ebenso. Update18: 29. Juni 2017 Mitteilung vom Energie Schlichter erhalten. Aber so einfach kann man den Online Antrag nicht ausfüllen, denn die Stadtwerke Düsseldorf, die ja eigentlich der Entstörungsdienst sind, hat andere Daten als ich. Also ging alles per Fax raus und an den Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf auch. Der war ja laut Lebenslauf mal für RWE tätig. Er müßte also Know How haben. Update19: 07. Juli 2017 Sie kennen den Kram vielleicht aus der Presse. Sozialhilfeempfänger bekamen Strom gekappt, weil die den Strom nicht bezahlten. Tatsache ist, arme Leute haben es immer gratis, das wurde oft genug auch so vom Bundesverfassungsgericht und Bundessozialgericht so geurteilt. Strom wird immer von den Sozialbehörden bezahlt, wenn dieser Teil der Mietnebenkosten ist und der Mieter unterhalb des "Mindesteinkommens" sozusagen liegt. Strom ist GRUNDSÄTZLICH Sache des Vermieters lautet ein Gesetz. Und das ist seit 1992 so. Es liegt an Eichgesetzen und an den Meßgeräten, denn der Vermieter ist für die Meßgeräte selber verantwortlich und muß immer eine Eichgenauigkeit garantieren. Der Mieter hat dafür keinerlei Verantwortung und ist auch nicht zuständig, was der Vermieter mit den Stromlieferanten bzw. den Grundversorgung so abmacht. Deswegen sind Stromkosten Teil der Mietnebenkosten - seit 1992. Nun erwarten viele SGB2 Bezieher und sonstige Sozialhilfeempfänger und sonstige berechtigte Personen eine riesige Rückerstattung, falls die bisher Strom selber bezahlen mußten. Auch müssen alle Mietverträge umgeschrieben werden. Update20: 10. Juli 2017 Ist der Schlichter echt oder nicht? Die Email-Stelle weiß nicht, was der echte Postausgang macht. Wie soll man was ausfüllen, obwohl man nicht je Kunde der Stadtwerke Düsseldorf sein durfte. Schon in den letzten Updates hatte Achtung Intelligence Infos der Eichamts NRW per Screenshot hochgeladen. Seit 1992 sind die Vermieter für die Meßgeräte verantwortlich, eine Eichung benötigen diese auch, haben denn Ihre Meßgeräte alle Eichungen? Wer kümmert sich um alles? Hier nun Updates. Update21: 12. Juli 2017 Stasi Alarm und Ostblock Terror in Düsseldorf, wenn es um Stromkosten geht? Faxe, am 13. Juni 2017 geschickt, kommen erst am 29. Juni 2017 an? Hier das neueste vom Ostblock-Terror-Alarm in der Landeshauptstadt Düsseldorf, Land NRW. Und was SAT1 und Anis Amri damit zu tun haben. Update22: 16. Juli 2017 Das Eichamt schrieb. Irgendwie hat es zum Zähler keine eigenen Unterlagen, sondern nur die Stadtwerke Düsseldorf. Aber das geht eigentlich auch nicht, weil die Eichbehörde selber alle Unterlagen haben müßte, immerhin deren Daten stimmen nun erst recht nicht. Denn wie was aussehen müßte, dazu gab es ja den Flyer, der in Update19 ist, aber nur der Eigentümer darf laut diesem der Hauptstromkunde sein, weil der gewerblich tätig ist. Update23: 22. Juli 2017 Der Vermieter hat immerhin die Mahnung bezahlt, aber noch gibt es Chaos mit dem Rest, denn in diesem Wohnhaus, der Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather St. 39/43 in Düsseldorf ist so echt nichts mehr echt. Update24: 25. Juli 2017 Die Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 & 43, Düsseldorf, bleibt weiterhin ein Horror-Freak. Das Mietverhältnis ist erschüttert und war vielleicht bei keinem der Mieter hier je gültig. Update25: 30. Juli 2017 Es gab ein Aktenzeichen des Schlichters, des Energieschlichters. Trotz Verpflichtung, äußerten sich bis Eingang 26. Juli 2017 weder die Stadtwerke Düsseldorf, noch der Herr Oberbürgermeister Thomas Geisel, der in der letzten DDR Volkskammer tätig war. Also wurde erneut das Eichamt informiert und ein Antrag eingereicht, das Unternehmens namens Stadtwerke Düsseldorf zu schließen. Denn die Stadt äußerte sich nicht vorab, das hätte sie tun müssen, die Stadtwerke Düsseldorf muß, will nicht, also gibt es sie nicht. Sie ist ein Call Center Babe, eine Email-Schreibstube und so was kann ja kein Stromlieferant sein. Update26: 02. August 2017 Die Stadtwerke Düsseldorf äußerten sich weder zur in-Verzug-Setzung noch schickte sie den Vertrag zu. Stichtag war quasi der 31. Juli 2017. Also gab es nicht je einen Vertrag. Update27: 05. August 2017 Die Bundesregierung forderte vor einigen Monaten einen speziellen Marktwächter Energie, der die Schwarzen Schafe der Stromgesellschaften offiziell meldet. Doch die Stromleute wollten nicht. Kein Wunder, pfuschten diese doch seit 1992. Denn laut Eichamt Flyer, einer ist im Update19 sind die Wohnungseigentümergemeinschaften Stromhauptkunde gegenüber den Eigentümern. Dann die Vermieter für Mieter. Das heißt der Mieter mietet den Strom vom Vermieter, die Eigentümer von der Wohnungseigentümergemeinschaft. Das ist seit 1992 Gesetz, doch irgendwie landen trotzdem Stromrechnungen der Stromgesellschaften bei Mietern oder direkt bei den Eigentümern, was ja nicht erlaubt ist, wenn es eine Wohnungseigentümergemeinschaft gibt oder ein normales Mietverhältnis, z.B. bei einer Hausmiete. Auch sollten sich alle Stromkunden auch Mieter mal den Zähler anschauen, hat er wirklich alle Prüfnummern vom Eichamt auf den Etiketten kleben. Muster sind in Update19. Hier weitere Ergänzungen. Update28: 09. August 2017 Der Schlichter für Energie ist anscheinend nur ein Textbaustein Call Center, das nicht betriebsfähig ist und die Stadtwerke samt Wohnungseigentümergemeinschaft auch. Die ludern sich so alle durch und warten auf den strengen Herrn. Also wurden zwei Ministerien wieder kontaktiert: Das Sozialministerium NRW und das NRW Ministerium für Energie Umwelt und Verbraucherschutz. Es sitzen ja überall nur Call Center Quarknasen, aber keine geschäftsfähigen leute, sondern Luder, die von ihrem Luden endlich in den Knast geschmissen werden wollen. Denn die Call Center Babes, samt Wohnungseigentümergemeinschaft ist so ein böses böses Luder, das braucht mal ordentliche Erziehung für sich. Die Stadtwerke gab es ja so seit 1992 nicht mehr so wirklich. Sie ist nur ein Siemens Turbinen Schau-Objekt. Die Call Center Luder kennt man doch, Schnittstellen-Mafia und die Hacker-Freak, nur dann sind die orgasmusfähig. Die Hausverwaltung samt Wohnungseigentümergemeinschaften eine riesige gewerbliche Verbrecherbande. Laßt die Call Center aufjaulen. Sie sind sowieso nur Hacker-Babes, der Stasi-Mafia. Big Data Management und dann total versagen. Entlaufene aus einer Klappse? Knastis, die arschen, weil sie immer für sich nur die Sicherungsverwahrung wollten. Denn da gibt es Gratis-Freßchen und Bettchen fürs Nichtstun und Gesetze brechen. Update28a: 09. August 2017 Post vom Sozialgericht, das zwingt nur zur Klageerhebung, also anderer Inhalt, alles neu. Denn Gütetermine will das Sozialgericht nicht, es will endlich streiten, also geht es nun um die Streitverkündung. Update29: 10. August 2017 Erstaunlich, bei der Recherche zum Thema und den Informationen des Eichamts, gibt es sogar Eichmarken an Stromzählern. Nummerierte. Bei uns gab es so etwas nicht je. Natürlich gab es auch Informationen im Internet über Zähler, die sich irgendwie rückwärts drehen und negativ zählen. Update30: 11. August 2017 Das Eichamt will sich alles gerne mal anschauen. Akku leer, also guckte ich erst nach. Kein Kleber entsprach dem Eichamt, sogar ein Preis-Etikett tut so, ein Eichsiegel anscheinend zu sein. Fotos werden später nachgereicht, aber es gab gestern einen Kabelbrand und von der Plombe bekam ich in meinen Zahnplomben eine gewischt, elektromagnetische Aufladung. Plomben müssen nummeriert sein, die Nummern gibt es aber nicht. Hier die Korrespondenz zur Sache. Update30a: 11. August 2017 Das Eichamt war anscheinend soeben da, mit der Stimme, die sich so anhörte, sie sei die des echten Eigentümers, der wäre ja eigentlich mein Vater, aber keiner kündigte sich an, noch schellte jemand, aber sie waren am Stromkasten. Update30b: 11. August 2017 Etikettenschwindel! Ein sonst handelsübliches Preis-Etikett wollte so tun, es sei eine Eichplakette. Der Flyer in Update19 zeigt die Sticker, die erlaubt sind. Hier gibt es nun den Etikettenschwindel der Wickrather Str. 43, der Wohnungseigentümergemeinschaft 39/43, hier die 7. und 8. Etage links. Update30c: 11. August 2017 Das Eichamt ist ein Faker und macht beim Etikettenschwindel mit. Trotz genauer Vorgaben der Eichbehörden, wie die Prüfsiegel aussehen müssen, beanstandet ein gewisser Tim Feyen nichts. Die Behörden jedoch ist mir seit vielen Jahren bekannt, ein Faker zu sein. Angeblich galten mal einige entlaufen, ob sie aus Haina, waren, ist möglich. Update31: 22. August 2017 Also geht es in die neue Runde. Schlichtertermine und vorher Fristsetzungen. Das ist laut Bundesgerichtshof Pflicht. Leider hatte die Hacker-Szene beim Sozialgericht Düsseldorf alles unterminiert. Hier mal wieder ein Screenshot und die Schriftsätze, denn der Stromkunde darf nur die Wohnungseigentümergemeinschaft sein bzw. der Eigentümer oder Vermieter, aber nicht je der Mieter. Der bezahlt den Strom als Teil bzw. Zusatz in den Mietnebenkosten. Das ist so Gesetz, seit 1992. Erstaunlich, daß dies Hausverwaltungen und Stadtwerke nicht wahrhaben wollen. Eigentlich ist das Sozialgericht vielleicht dem BGH folgend gewesen. Das Jobcenter ist nicht echt und keine Behörde. Update31a: 22. August 2017 Eine Frau Yüce hatte das Schreiben des Sozialgerichts Düsseldorf getippt. Die ist aber Personalbogen nicht mehr wirklich da. Sie ist nur eine Servicekraft und hielt Sozialleistungen, die fehlen, für eine Gerichtskostensache, denn nur dafür ist sie zuständig, für Gebühren und Kosten, aber der zuständige Urkundsbeamte unterschrieb wie üblich nicht je. Der steht aber auch auf der Personalliste. Gerichtskosten mit Sozialleistungen zu verwechseln? Aha, das Gericht meint, es müsse alles aus eigener Tasche bezahlen. RECEP so geht das nicht! Es wird getürkt im Sozialgericht Düsseldorf, es gibt noch einen Yüce, der ist aber Richter in Niedersachsen, er heißt mit Vornamen Evren oder Ewren. Ich bestelle mal MIT, Türkei. Es wird zu viel getürkt in Deutschland. Update32: 01. November 2017 Vielen Vermietern ist alles egal. Gesetze mal sowieso, Hausverwaltungen ist auch oft alles egal. Sogar den Stadtwerken und den Stromlieferanten ist immer gerne alles illegal scheißegal. Gesetze, Eichgesetze, alles wurscht. Also wurde noch einmal ein Schlichterversuch unternommen. Die Sache ist die, diese beiden Wohnhäuser, die zu einer Art Wohnungseigentümergemeinschaft gehören, aber hier wohnen auch viele Mieter haben weder eine Hausverwaltung noch einen Verwaltungsbeirat mehr. Denn was schert die die Probleme der anderen. Mann will nichts wissen und tut auf dumm und ist wahrscheinlich auch nur dumm borniert. Maläste wollte man ja nicht je, deshalb wird gerne alles ignoriert und die laufen einfach alle weg. Die zuständigen Personen samt Mietverträge sind sittenwidrig und gesetzeswidrig. Update33: 17. Dezember 2017 Also noch einmal alles eingeschickt. Ein Mieter darf nicht je Stromkunde vom Stromunternehmer sein und geeicht ist immer noch nichts und bei Ihnen? Update34: 13. März 2018 Wieder eine Rechnung bekommen. Erstaunlich hoch. Seit Sommer 2017 kein Fernsehen mehr geschaut, da kein Empfang mehr. Digital kann ich nicht schauen. Die Kiste lief also gar nicht, zehn Stunden am Tag und mehr Fernsehen nicht geschaut. Auch keine Waschmaschine, alles mit der Hand gewaschen, Klima-Anlage lief nur dreimal, weniger als 24 Stunden und der Heizlüfter auch. Aber mehr Strom hätte ich verbraucht so, trotz fehlendem Fernseher, stundenlang das Abrechnungsjahr zuvor die Klima-Anlage genutzt und komplett immer eine große Heizdecke an, nicht nur ein Heizkissen und der Heizlüfter auch. Die Stromklauer sind wieder da, schon so immer. Schon vor fast 20 Jahren sollte ermittelt werden. Noch immer ist nichts geeicht, und trotz Gesetzen soll ich Mieterin selber Stromkundin sein, das ist seit mindestens 1992 verboten, denn Strom darf nur in den Mietnebenkosten berechnet werden. In Update19 ist der Flyer bereits online gestellt, wer wie was berechnen darf, auch wie die Eichmarken offiziell aussehen müssen. Ist natürlich allen scheißegal. Die Stadtwerke äußerten sich nicht je, das Sozialgericht löscht alles ungelesen, also wieder alles an das Amtsgericht, Verwaltungsgericht und an die Bundesnetzagentur geschickt. Der Ombudsmann ist nur ein Textsystem, der keine geschriebenen Texte versteht, sondern nur Formulare. Und bei den Stadtwerken sei ich wieder nicht Kunde, sondern bei der Firma für Entstörungsdienste. Ahja. Ich will so an die 20.000 Euro zurück. Natürlich hielten mich andere Bewohner deswegen für einen Narr. Gesetze will hier keiner auf dem Privatgrundstück wahrhaben. American Outlaws oder so. Das Privatgrundstück gehört zum Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf. Enteignungsanträge gegen die gesamten Eigentümer habe ich bereits gestellt. Ist so möglich im Gesetz, wenn die sich an nichts halten. Update35: 05. März 2019 Noch immer sind Stromkosten einer Mietwohnung trotz Pflichtigkeit NICHT in Mietnebenkosten enthalten. Das ist schlecht, weil diese dann voll vom Jobcenter bezahlt werden würden. Das Gesetz gilt für alle. Da sich weder Vermieter noch Wohnungseigentümergemeinschaften, mit vermieteten Wohnungen, noch Hausverwaltungen daran halten, ist davon auszugehen, daß KEINER von denen die rechtmäßigen Eigentümer oder Vermieter oder Verwalter je waren. Auch sind viele Eichsiegel komplett gefälscht. Eventuell sind dann dementsprechend Mietverträge nicht je legal zustande gekommen. Vermieter entpuppten sich deutschlandweit als Vermieterhaie und Mafia-Vollfreaks. Update36: 08. April 2019 Vorsicht vor der Stromrechnung der Stadtwerke Düsseldorf. Deren Abrechnungssystem ist FALSCH programmiert, aber wie eine Ostblockie-Drückerkolonne korrigieren die nichts. Oft haben die nur outgesourctes Call Center Personal. Stromrechnung hat falsche prozentuale Brutto-Netto-Berechnung. Die Stromanpreiserhöhung von 16 Euro mehr im Jahr wurde 15 Euro mehr pro Monat, obwohl die Stadtwerke Eingabe Maske 19 Euro sogar auch weniger anzeigt, die Rechnung aber nicht bei weniger Stromverbrauch. Rechnen Sie selber alles nach, kwh x Preis brutto, plus die Grundgebühr geteilt durch 12. Der Energieschlichter in Berlin ist erst nach vier Wochen zu kontaktieren ließ er mich wissen. Stadtwerke halten sich nicht an Gläubiger-Schuldner-Verfahren, da muß eigentlich die Stadtwerke die Schlichter kontaktieren (Gläubiger), nur via EU Verbraucherportal, da ist es umgekehrt. Deren Rechtsabteilung, die der Stadtwerke Düsseldorf, sollten mich NUR dann kontaktieren, wenn die weder Drogen nehmen, noch früher in der Schule Kiffer waren. Die Stadtwerke Düsseldorf, Rechtsabteilung, meldete sich NICHT. Kein weiterer Text im Udate36. Update37: 17. April 2019 Achtung, es gab Paragraphenänderungen bei den Eichgesetzen. Es bleibt aber bei demselben Modus. Mieter sind nicht befugt direkt Stromkunden zu sein. Hier schon einmal der Link. https://www.lbme.nrw.de/download/T2%2031_Info_Versorgungsmessgeraete_2015-08-18.pdf kein weiterer Text im Update37 - Schlichtungsverfahren wurde eingeleitet. Update38: 24. April 2019 Die Lage in Düsseldorf, besonders in dem hiesigen einer Wohnungseigentümergemeinschaf, 2 Häusern , 72 Wohnungen hat sich verschärft. Primär wohnen anscheinend nur noch Welpentodkacker, Koter, stinkende Männer, stinkende alte Frauen, Kiffer und sonstige Junkies im Haus. Einige, wie Asiaten bekamen einen eigenen Zähler, der alte wurde komplett auf Null gestellt. Anscheinend gibt sich die Hausverwaltung oder die Bewohner als Meßstellenbetreiber aus, ohne gewerbliche Zulassung. Nach wie vor gilt, Zitat aus dem Link von Update37

EichpflichtNach § 31 Abs. 2 Nr. 3 und § 37 Abs. 1 MessEG müssen Messgeräte für Elektrizität, Gas, Wasser und Wärmegeeicht sein, wenn sie im geschäftlichen Verkehr verwendet (Betreiben oder Bereithalten) werden. GeschäftlicherVerkehr im Sinne des MessEG ist u. a. die Abrechnung von Energie oder Wasser mit Hilfe von Zählern z. B. zwi-schen
Wohnungseigentümergemeinschaft / Vermieter und Wohnungseigentümer / Mieter,
Kleingartenverein und Mitgliedern,
Campingplatzverwaltung und Gästen.

Die Pflicht, Messgeräte eichen zu lassen, hat derjenige, der die betreffenden Messgeräte im geschäftlichen Ver-kehr verwendet. Auf die tatsächlichen Eigentumsverhältnisse kommt es dabei nicht an.

Aber da die Szenerie eher voller Psychotiker sind im Drogenwahn, darf anscheinend keiner hier wohnen. Ich selber bin bekanntlich Drogenopfer hier geworden, nur durch den Gestank hier im Haus, das keine Ordnung mag, es sind primär Gestank und Ekelgerüche erlaubt, aber keine eigenen Waschmaschinen in Wahrheit erwünscht.

In all den Jahren brach die Wohnungseigentümergemeinschaft immer alle Eichgesetze, auch für Wasser, es wurden sogar einige von Fremdfirmen als amtliche Eichsiegel als echt erachtet, die aber im Psychosewahn sich nur einer ausgedacht hatte. Zähler bekam anscheinend jeder neu zum Einzug, jedenfalls einige, inklusive Null-Stellung. Da steht zwar Stadtwerke drauf, die ich haber für eine Fälschung wegen fehlender Eichung und falscher Berechnung halte, denn Mieter durften nicht je direkt Stromkunde sein. Auch nach Paragraphenänderung ist das so. Kein weiterer Text im Update38. Lesetipp.
Update111 Sicherheitshinweise für die Stinkie-Viertel in Düsseldorf - Lörick - Heerdt - Seuchen - ungewaschene Menschen - kranke Kinder - KO Tropfengebiete & Kotgeruch - Julian Assange Fanszene mit Ekelknast-Wunsch samt Drogen - Influenza - Legionellen und Puffgestank

Update99 Survival in Düsseldorf - Lebensgefahr durch angeblich echte Vermieter Aerzte & Krankenhäuser ohne Zulassung & Shit & Hundekot-Webseite - Defectors & Defäkation - & Diphtherie - globale InfektionUpdate39: 12. Februar 2020 Die Stadtwerke Düsseldorf rechnen seit Jahren falsch und brechen noch immer Eichgesetze und Entscheidungen des Strom-Ombudsmanns. Glauben Sie keiner Stromrechnung von denen und von anderen Anbietern. Deren Computer-Software im Kundenportal swd-ag.de berechnet die Differenz vom Zählerstand zu Zählerstand falsch und addiert einfach noch was drauf, so daß z.B. aus 2 bis 10 nicht 8 wird, sondern 13. Auch deren eigenen AGB brechen die Stadtwerke seit mindestens 30 Jahren. Ich schrieb bereits vor einem Jahr deren Rechtsabteilung an, sie solle bitte nur dann antworten, wenn die keine Drogenjunkies sind. Daraufhin bekam ich keine Antwort mehr. Auch laut AGBs dürfen in Wahrheit Mieter nicht je die Geräte ablesen und dann ist da noch die aufgefallene Problematik: Der Zähler ist doch nicht der zur Wohnung, er zählt immer mehr anstatt weniger, aber keiner überprüft je was und andere NachbarINNEN wie auch Ostblockie Hausmeisterleute hängten die Zähler einfach mal um und tackerten diese anderen Wohnungen zu.

Nachricht in voller Länge


DVD Kritik - Das Chaos Experiment mit Val Kilmer - Archivmeldung
Published : 27. May. 2014., 13:37:54 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1451
Print |
In das "Das Chaos Experiment" spielt Val Kilmer den durchgeknallten Wissenschaftler Jimmy. Er will die lokale Tageszeitung von Grands Rapids von einem Weltuntergangsszenario überzeugen und könne beweisen, daß im Jahr 2012 die Temperatur auf der Erde 55 Grad betragen werde. Bei 55 Grad würden die Lungen schmelzen. Kilmer wurde international bekannt mit seiner Rolle Iceman in dem Tom Cruise Blockbuster "Top Gun"
Nachricht in voller Länge


Antibiotika in der Schwangerschaft und für Kinder
Published : 27. May. 2014., 10:42:01 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 2098
Print |
Antibiotika werden oft verflucht, sie seien schädlich für den Darm, könnten für Resistenzen sorgen und die eigene Immunabwehr schwächen. Unvorstellbar ist es für Schwangere starke Medikamente einzunehmen. Doch der Berufsverband der Frauenärzte weist extra darauf hin, dass durchaus bestimmte Medikamente, darunter zählen auch Antibiotika, bei der richtigen Indikation eingenommen werden können. Abgesehen davon können zahlreiche Infektionskrankheit der Schwangeren durch die Nabelschnur und bei Geburt auf das Kind übertragen werden. Auch Neurologen konnten sehr häufig Gehirnerkrankungen von Erwachsenen auf eine Infektion im Mutterleib zurückführen. Sogar Leberschäden von Kindern können auf eine Infektion im Mutterleib zurückgeführt werden. Einige Gehirnschäden können durchaus erst im Teeniealter und älter erst auftreten. Vorbeugung ist natürlich die beste Heilung. Manchmal reicht sogar Tee.
Nachricht in voller Länge


DVD Kritik - Moon von Duncan Jones - Archivmeldung
Published : 27. May. 2014., 09:34:47 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1304
Print |
Mit dem Film "Moon" hat Duncan Jones, Sohn des Sängers David Bowie, ein interessantes Regiedebüt auf die Leinwand gebracht. Die durchaus psychedelische Story bedient sich zahlreicher Elemente aus 2001 Space Odyssee, der "Mutter" von Alien und der grauen Eintönigkeit von Mondbasis Alpha 1 und trotz SciFi kommt der Film mit nur einem Darsteller aus, der gekonnt gegen sich selber anspielt - ein Kammerspiel.
Nachricht in voller Länge


More Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [ 23 ] 24 25 26 27 28


    Zufällig ausgewählt
An die 20.000 Menschen demonstrierten laut Gewerkschaftsangaben für bessere Tarifverträge im öffentlichen Dienst und für den Polizeidienst. Dabei wurde mindestens eine Unbeteiligte anscheinend verletzt. Nervengift?



    Statistik
» Artikel online
838
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2707891
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2020
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro