Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel
Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude tackern, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht urteilte, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB), aber es gilt der UN Migration Pakt. Es gilt das Gesetz, wo die wohnen, aber deren Ursprungsstaat hat Fürsorgepflicht, also die Türkei für Cem Özdemir ("Kanacken-Joe"). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen. Auch in diesem Wohnhaus ist das so. Stinkende Ekel mit Drogen und Eiter, als ob hier die Rentner wären vom "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" (Berlin), nun der Drogen-Stinkie-Eiter-Rentnerpuff mit Gasverpuffung mit Stromhaus und Stinkiepupsies. Viele illegale AusländerINNEN und DDR-Dumme.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Einige AsiatINNEN kleiden sich gerne in Braun und stinken nach Kot. Huawei ist in wenigen Minuten zu Fuß entferht. Also, 5G ist Scheiße. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis (heilbar mit Antibiotika), Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht Östrogene und Testosteron), Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Aber merken bitte: 5G ist Scheiße.

Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" hier anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Es gibt in Wahrheit keine fehlerhaften Grafiken. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Seiten wie Facebook und vielen Banken (auch in deren Filialen) sind unsicherer, ständig werden dort Passwörter von den Postern geklaut oder sonstwie Geld. Facebook hielt sich mal für eine Wahrheitspolizei. Wegen vielen Sicherheitshinweisen (die sukzessive gelöscht oder in den normalen News integriert werden) scrollen Sie bitte zu den von Ihnen gewünschten News weit nach unten scrollen oder nutzen Sie vom Browser, "Bearbeiten Suchen", das hüpft sich dann schneller runter. Übrigens, Sie werden von mir nicht lesen, daß Achtung Intelligence in Reparatur ist, falls Sie so etwas lesen sollten, weil ich wenn live repariere, ist es eine Störung oder ein Hack.

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Gesundheit Krankenkasse Rentenversicherung

1800 Leser Gesundheit Arzt ignoriert die Bitte einen Arztbrief zu erstellen und nun?
1600 Leser Gesundheit GKV Gesetzliche Krankenversicherung - das Mindeste ist das Maximum

1300 Leser Gesundheit : GKV AOK Rheinland Hamburg ist die überhaupt legal?

9200 Leser Update44 Die Luegen der Schoen Klinik - alles ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit für Betten-Patienten - Lebensgefahr Schön Klinik Düsseldorf - das Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum für Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie ist Ärzten scheißegal - mit Fotos - Jungbäume zugeraucht

1600 Leser Update1 Attentat : Massenmord im Gesundheitszentrum in San Bernardino USA

1600 Leser Update1 Ärzte im Notfall - wo gibt es echte & was schreibt Weltgesundheitsbehörde vor ?


Heute neu: Update4 Der Putin & Staatspräsident von Österreich van der Bellen ist ein evangelisches Immigrantenkind & Strache und der Kurz - der Kanzler Kurz mit den grossen Ohren & Wienerwald

Update15 Zecken bei Heidi & Robbie ? - Krimineller Rechtsanwalt Barner - Düsseldorfer Kripo & 2005 / 2006 Robbie Williams eine Berliner Nutte ? Auftragsmörder - und die Heidi samt Kaulitz - Al Qaeda - Al Tawahid - Lebensmittel Italo-Mafia gegen Stars & Freunde - sogar Thomas Gottschalk ist involviert

Gestern neu: Update3 Kriegerischer Akt ? Schäden von Drittländerern und Junkies absichtlich verursacht - Noch immer viele Haus-Schäden durch den Pfingstmontagssturm 2014 und Ekel-Raucher und Junkies - Gruftgestank Kot und Greisengeruch & falsche Schallschleppen?


Lesehinweise Wegen vielen Sicherheitshinweisen und sozusagen Eilige Vorabmeldungen, scrollen Sie bitte dann weiter herunter zu den News, die Sie eigentlich direkt hier oben an dieser Stelle lesen wollten. Die Verbrechenslage und Sabotage und nicht echten Beamten, Polizei, Gerichte, sogar falsche Post, ist riesig hoch. Teilweise stammen die aus Wirtschaftsterroristen-Psychiatrien, die jahrelang alles akribisch geplant hatten, um zu beweisen, daß die Bundesrepublik Deutschland ein unfähiges Trottelland ist mit vielen Mis(t)managern, die schon vorher nichts kapiert haben. Ich ergänze hierzu, die waren oft auch nur ausgetauscht mit anderen DoppelgängerINNEN. Andere waren durch Eifersüchtige und NeiderINNEN mit Nervengift lahm gelegt worden. Andere waren jedoch keine wirklich Entlaufenen, sondern Opfer von Neidern und Wirtschaftsterroristen wegen guten Firmenkonzepten und einfach nur "gut-sein".


Sicherheitshinweis wegen Umweltverschmutzung, gilt auch für RaucherINNEN und Junkies, Umweltverpestungs-Alarm - stinken Sie gerne, absichtlich, oder Zigarettenmiefie oder Flugzeuggestank, kann der Führerschein weggenommen werden, 22. Mai 2019, 10.54 Uhr Ich las in der BILD Online was über Luftschutzbauten, Trocken-WC, was immer das sein mag, wahrscheinlich das, was Bill Gates furchtbar findet und so was wie auf 50 qm fanden 120 Menschen Schutz. Wie will man da atmen? Waren die damaligen Humanoiden in Bochum im 2. Weltkrieg eine andere Menschenrasse mit anderen Lungen oder so? https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/bochum-bauarbeiter-entdecken-luftschutzbau-aus-zweitem-weltkrieg-62062114.bild.html Vom Gestank her sind hier die AsiatINNEN auch keine luftig-mögenden Humanoide und RaucherINNEN mögen ja auch nur Mief. Die sind eine andere Menschenrasse oder Außerirdische. Der Kotleichenfan Maynard ist ja angeblich mal Haunebu-Pilot gewesen, was weiß er und wieso hatte RTL mal auf einer Dschungelcamp #ibes ein Rundflugzeug (fliegende Untertasse) mal mit der Zietlow drauf? Und wieso starb dann Dirk Bach? Und überhaupt, nein ich war nicht je eine deren Fernsehmanagerin, ich wurde immer verwechselt, alles StalkerINNEN. Also die Rundflugzeuge waren wegen Kerosin-Ersparnis als günstiges Flugzeug für alle geplant. Mal eben in 10 Minuten von Hamburg nach New York. Die hatten damals alle Länder eigentlich. Oder ist der alte Bunker bzw. Luftschutzbunker (!) Luftschutzraum eher in alten Stadtmauern mit Kanalisation der Alten Römer. Die Rundflugzeuge, auch Haunebu, kennt die Bundeswehr Luftwaffe gut. Die standen bei denen teilweise auf Bundeswehr Fliegerhorste bzw. in deren Museen für die Bundeswehr-Soldaten. Viele mögen es aber lieber dumm und viele Abgase in der Luft und sind damit mal wieder nicht führerscheintauglich, da unnötige Umweltverpestung. Ich las, Frau Merkel, die nicht je verfassungsrechtlich-konform als Bundeskanzlerin gewählt worden war, Vorfahren Ostblockies, angeblich Drittländer (Polen und so was wie Ukraine-oder so), hätte beinahe einen Rohrkrepierer um die Ohren bekommen. Metallrohr mit Schwarzpulver. So riecht es bei uns häufig im Haus, es will ja keiner ermitteln.
https://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz-news/chemnitz-plante-dieser-masken-mann-ein-bomben-attentat-auf-merkel-62070950.bild.html - Man weiß ja sowieso, Behörden lieben nur Show und Fakes, Moorhühner waren früher ein Videogame. Politiker lieben nur Drogen sind dümmlichst-Nazi jedem Psychiater hörig in ihrer Hebephrenie, da fühlen die sich nochmal jung mit wie Matratzenboy und Girl auf einer Drogenpillen-Teenieparty, man müsse ja noch im Alter dazugehören. Hebephrene Schar, ohne je gesetzeskonform und Grundgesetzkonformitäten anzuwenden, geschweige denn EU oder UN Resolutionen. In der DDR gilt DDR Strafrecht laut Bundesverfassugnsgericht weiter. Merkel ist als Grabschie bekannt und ständig dauerdümmlichgrinsende Schizophrene mit ihrer spirituellen Hindu-Handhaltung (Fingerspitzen zusammen), hat sie wohl mal mit Sport oder so verwechselt. Man schwimmt sich so durch.
Naja, ein Ossie-Babe, da können wir Besserwissies im Besserwessie-Land nichts Anderes erwarten. Die DDR rannte ja mal lieber in den Westen, auch mal klug sein wollen und deren eigenen DDR Top Sportteams und Olympia-Teams in den Himmel schießen mit pfutschikato. Da kommt der Rohrkrepierer ganz interesssant vor. Paßt schon. DDR ist und bleibt Drittland laut DDR STGB so mal übrigens. Passend für die Staatsgrenze wären vielleicht die alten Luftschutz-Hochbunker, die DDR mochte ja gerne siffig (siehe oben aus BILD Online - Stinkiemiefie mit 120 Leuten). Sicherheitshinweis, Doppelgänger, Niki Lauda ist tot, Chaos-Auto Mafia: Formel 1, nein nicht die Charts-Videoshow Formel 1 mit Stefanie Tücking, vor über 30 Jahren, 21. Mai 2019, 06.57 UhrAuch Niki Lauda hing leider übelst in dem Debakel mit drin Toyotal Formel 1 Rennteam. Die damaligen Chefs vom Formel 1 Team Toyota hatten ja darauf hingewiesen, als ich mir sogar einen von drei Jobs aussuchen durfte, wie u.a. Pressechefin - bei allen Rennen dabei, VIP Chefin auch etc. Die Chefetage von Formel 1 Toyota Racing Team, wies mich auf die olle Presse hin, daß die Formel 1 Presse oft nur ein Stück Ekelscheiße ist. Wahrheit würden die nicht wollen (an der Erkrankung: Dauerlüge) leiden die übrigens noch immer, besonders auch ARD, ZDF, RTL etc. Niki Lauda galt irgendwann als Täterclub. Ich lehnte ab, wegen sichtbarem Terrorismus in der Nähe. Ukrainische und andere Ostblock-Terroristen und AsiatINNEN unterminierten, auch gegen andere Industrien in der Nähe. In echt ermittelt wurde 2001, also viele Monate vor dem 11. September 2001 nicht.
Der da von den Airlines wie Niki und Lauda Air, nicht zu verwechseln mit Lauder der Kosmetikafirma. Es hieß mal, Niki Lauda sei es nicht mehr mehr gewesen oder er habe Doppelgänger. Aufgrund von Fliegerärztlichen Anforderungen an Piloten, dürfen er gar nicht mehr fliegen oder er war nicht je so verletzt, oder er habe nicht je Fremdorgane erhalten, sondern nur seine eigenen gewaschen bekommen.
Ich wurde mal für eine Pilotin gehalten, weil ich in einem Pilotfilm für RTL einer neuen Scripted Reality Serie, das ist viele Jahre her, ich meine 15 Jahre, mal schauspierlisch mitspielte. Ich spielte darin eine Zivilpolizistin, aber andere erfanden, evt. so erfanden so was wie Stasi- Grabschies, ich sei Pilotin wie die Moderatorin Sonja Zietlow. Ein Kempinski Hotel in Budapest hatte dagegen im November 2003 erfunden, ich sei Stewardeß und hätten das so den Musikern des britischen Sängers Robbie Williams (früheres Mitglied von Take That) mitgeteilt. Darüber informierten mich seine Blasmusikmitglieder am Hoteltelefon. Ich wiederum hielt den HNO des Sängers damals, der Arzt kam in die Lobby, für komplett Fake und einen Mix aus Terrorist-Scripted Reality.

Der ADHS Club der Autoschizophrenen, einige können Pferdestall von Boxenluder, Grid Girl von Management nicht unterscheiden, ist eh eher führerscheinuntauglich auf öffentlichen Straßen. Die Formel 1 ist eigentlich so retardiert kanackisch widerwärtigst drittländisch wie das gefährlichste Stinkie-Terrorekelschwein, was man sich vorstellen kann. Ich meine nicht wegen Multi-Kulti und international, sondern das Niveau ist primitivste Kanackensau auf Menschenhandelsekelverbrecher, die doch dann sogar nur unter Anleitung Autofahren. Runter von der Straße also. Und der mit dem Mikrofon den Fahrer hinterherlaufender Kai Ebel (RTL) naja, wie eine Stalker-Tucke. Es hieß übrigens mal, mindestens eine Person sei wegen des Flugzeugabsturzes einer seiner Maschinen in Thailand, die nichts je damit zu tun hatte, in Deutschland überfallen worden. Außerdem sei es nicht Niki Lauda mehr, er dürfe gar nicht mehr fliegen, wegen der Lungentransplantation und Nierenprobleme und es seien mehrere Sicherheitshinweis zu Who is Who und die stalkenden Politiker und deren ollen Völker, 20. Mai 2019, 12.40 Uhr, wegen Golfer und US Staatspräsident Donald Trump, blöde Politiker aus Psychiatrien entlaufen, ist der Iran(n) ein Kopfkrankenland,Da viele PolitikerINNEN und StaatspräsidentINNEN sich ständig so benehmen, als ob die frisch aus einer Klappse entlaufen wären, oft nicht je mit irgendwelchen Gesetzeskenntnissen, kann mal bitte jemand schauen, ob die die Originale sind. Bei der Nahles denke ich, die sind Mehrlinge / Drillinge oder so. Ich war mal mit einer Nahles entführt, ich habe in Erinnerung, der wurde auf die Stirn geschossen (dito ich).
Iran(n) war mal normal, vielleicht auch nur in Zeiten Mesopotamiens im Zweistromland (Euphrat und Tigris). Zu meiner Schulzeit, wurden einige Iranis samt Kinder in deren Heimat zurückgeordert (Iraner war Arzt in Düsseldorf), weil es vom Chef der Kopftüchter namens Ayatollah verboten worden sei, in der echten BRD zu bleiben. Also mußte die Mitschülerin in ein Koptuchtussenland mit Nonnenkluft aus der Zeit von naja, siehe Euphrat und Tigris, zurück.
Wir deutschen Kinder wurden wiederum, teilweise Jahrzehnte später, überfallen, wieso wir die Kinder nicht behalten hätten des Irans. Es betraf Schulklassenjahre von vor über 40 Jahren. Auch mit einem Sportunterrichttodesfall bei einer Kindertürkin der Parallelklasse war das so, Überfall irgendwann auf uns deutsche SchülerINNEN. Etliche Infos belegen, daß Muslime kopfkranke Leute waren / sind (deshalb historisch Kopfverband - Turban, etc). Ich denke oft an Anonymous.
Tatsache ist, Migranten stinken in neuen Heimaten genauso widerlichst weiter, dieselben Erkrankungen etc. und Gastarbeiter z.B. aus Türkei, Jugoslawien, Griechenland etc. blieben ewig in der BRD und kamen nicht je auf die Idee, nur zu Gast in der BRD zu sein, die bekamen immer permament Bleibe-Arbeitsrecht. Etliche führten immer einen Krieg gegen die Deutschen der BRD. Es sind fiese Kolonialekelmächte, die Ausländer, die eigentlich nur stinken und vergiften wollen. Und Irakis sind die schwulst-wirkendsten Ticketkontrolleure der Rheinbahn und AsiatINNEN sind Seuchenfans, die wollen nur EHEC, nicht je EHIC, Hauptsache mit Stinkie-Tabak. Die DDR-Trottel hatten nicht je ein eigenes Olympiade-Team gehabt, sonst wären die nicht alle in die BRD oder ins West-Berlin (USA, Frankreich, England) gelaufen. DDR Sportler waren alle nur Fakes oder Robotics oder so. Dumme AusländerINNEN - eben(d).


REAL Supermarkt Düsseldorf, Schießstraße, verkauft Fake Ware, unter Niveau Bastelware auf Ebay, nur Gebrauchtgeräte Status mit 12 Monate Garantie mit Fake Lizenzen, Drogengeräte, versuchter Mord an REAL Personal und an KundINNEN, versuchte fahrlässige Tötung an der Theke, versuchter Mord an KundINNEN und Krankenhauspersonal der Schön Klinik (Dominikus Krankenhaus) Souterrain, . Menschenhandel und Terrorismus, 19. Mai 2019, 14.04 Uhr Es ging auch um Lizenzbetrug GEGEN Microsoft und Billigung durch deutsche Behörden Fake Computer aus China via REAL Supermarkt zu verkaufen, die eigentlich ASUS Taiwan sind.
Handelskrieg von China und Taiwan im Düsseldorder Supermarkt mit Mordversuch - alles neuer Text: Betrug an KundINNEN von REAL Supermarkt. Die Staatsanwaltschaften haben keinerlei Ermittlungslust und sind evt. DDR oder Drittland. Die machen wie der "Toto" von Scripted Reality nur auf dumme Rumprolls oder sind direkt Arbeitsverweigerer. Es ging schon mal versteckte Kellerräume in REAL, in denen angeblich Menschen gefangen gehalten worden sind.
Es wurde beantragt, die METRO AG von dem Aktienmarkt zu de-listen, und das wahre REAL Personal zu suchen. Bekanntlich setzte REAL Supermarkt Gesichtserkennungsgeräte im Laden ein, ohne offiziell die KundINNEN zu fragen oder um schriftliche Einverständnis zu bitten. Angeblich seien die Geräte nur fürs Marketing benutzt worden. Die Problematik ist jedoch, ich fand, daß etliches Personal, nur wie ein Zwilling von den anderen aussah oder Doppelgänger oder sieht so ähnlich aus wie, dito wie deren Fake Geräte, die sogar zugegeben vom Personal, oft nicht das Originalgerät vom Karton waren.
Beantragt hatte ich, auch daß das Personal SGB VII wegen Drogen und Rinderwahn untersucht wird, auch wegen falscher Kühlkette, Cholera-Verdacht, Giftware und mehr, auch ging es um Opfer durch Psychopharmaka, die alle drogenidentisch sind.
Da REAL keinen echten Geschäftsführer hat, dito Filialleitung, wurde eh schon beantragt, auch weil die Metro AG die loswerden wollte, die Supermarktkette zu schließen wegen Gefahr für Leib und Leben an KundINNEN. Ich hatte vermutet, im Gerät und zuvor auf der Beratungstheke sei Liquid Ecstasy und andere Drogen gewesen. Keiner wollte das Gerät und das Personal samt Kundinnen medizinisch- technisch untersuchen.
Vorsicht vor Supermärkten - einige werden anscheinend bewußt vergiftet mit Nervengift. Einige scheinen primär typische DrittländerINNEN zu sein. Sogar machen bekanntlich Pommesbuden mit, wieso die nicht in deren Heimat zurückgehen, weiß ich nicht. Ich wurde sogar beinahe tödlich vor einem Gütetermin bedroht, das wollte die pflichtigen außergerichtlichen Schlichtertermine nicht organisieren lassen. Es ist immer noch upgedated und nicht - Amtsgericht Düsseldorf liebt nur Fakes, echte Richter gab es nicht je, echte Unterschriften - noch nicht einmal der Kanzlei, auch nicht und REAL hat keinen Geschäftsführer aber hat Darlehensverträge von über 85 Millionen Euro. Vor vielen Jahren hielten angeblich einige REAL Supermarkt für REAL Madrid, es ist quasi Massenmord an der Theke mit Geldklau auf nicht-REAL Konten: Update30 Arbeitet der real Supermarkt mit massenmordernden Sexperversen & hoerigen Richterweibchen des Amtsgericht Düsseldorf & echte Rechtsanwälte hatte der Laden nicht je


Sicherheitshinweis, Jahreskorrektur, Cyberwarfare, Bad Bank Commerzbank - sie ist nämlich NICHT erwachsen - sie benimmt sich wie Alzheimer bei der Arbeit oder wie Bankräuber , Amazon Kreditkarte, Landesbank Berlin, Hacking, Veruntreuung von Kundengeldern, Deutsche Bank und Commerzbank sind Ostblock-Banken teilweise mit Ostblocknuttenpersonal bzw. IdentitätsfälscherINNEN, 13. Mai 2019, 19.19 Uhr, Commerzbank stellt sich quasi selbst Haftbefehl aus, bereits der 3. Pfändungskram für ein und dieselbe Sache, ist wieder ohne echtes Amtsgericht unterwegs, Commerzbank ist blindlings einer Kanzlei ohne Vollmacht hörig, es geht aktuell um über 15.000 Euro und pfändet von SGB2 Empfängerin 44,44 bei einem Eingang von 424, es muß dort nur einer mit einem Fantasiewisch wedeln. >LEBENSGEFAHR DIE COMMERZBANK KLAUT GELD VON P-Konto, die nur als Eingang SGB2 haben. Bis über 1100 Euro ist der Eingang NICHT pfändbar. Die Commerzbank pfändete ohne Details 44.44 Euro trotz Pfändungsschutzkonto und Eingängen von nur 424 Euro.
Die Deutsche Bank ist mit seinem Kundenservice auch Kto-Anmeldung nur in Leipzig vorhanden, die Commerzbank nur in Magdeburg. Online Commerzbank ist nicht Commerzbank, heißt fast so, hat keine echte BAFIN Zulassung und sitzt in Duisburg. Die Bankenstadt Frankfurt / Main existiert nicht in Wahrheit als Bankenstadt. Das fiel mir bereits ca. 1996 auf, es kann auch wenige Jahre danach gewesen sein als ich mehrfach zu verschiedenen Bewerbungsgesprächen, u.a. Nachrichtenredakteurin für Bloomberg TV war und andere Redaktionen, daß die Bankenstadt aber auch von so was wie "arabisch-türkisch" aussehenden Drittländern unterminiert ist. Es fiel mir erstmals auf 1991 / 1992, als ich wegen Belden Kabel (Belden Electronics GmbH, damals in Neuss) auf einer Geschenkefachmesse war in Frankfurt. Ich wähnte es sei Al Qaeda, nicht DDR damals. Die Commerzbank Luegallee ist übrigens die Filiale der Dresdner Bank, mein Konto ist von der Dresdner Bank. Die Commerzbank galt zuvor laut OGV Rabitz (weiter unten) als nicht erwachsen. Ich meine eine Schalterdame ist eine bekannte Nutte evt. Zwilling, so aufreizend sieht sie aus, also nicht bankenseriös von Händen und Gehänge und eine von letzter Woche, gab sich mal aus, als Psychiatrie-Einweiserin Städtische Medizinaldirektorin (Psychiatrie, also nicht normale Medizin) Frau Bridges. Das ist viele viele Jahre her.
Ich vergaß, sofort zu wechseln, bin aber von der Brutalität, wie sie die Deutsche Bank auch mal ausleben wollte, nicht ausgegangen. Deren Chef waren Commonwealth Leute aus England, dito Inder, der ein ein Sektenchef ist. Erkundigen Sie sich auch bitte, falls Sie DüsseldorferINNEN sind.>br> Commerzbank ist eine Drittlandsbank - von nix eine Ahnung, der Chat ist drittländisch- türkisch, Hauptsachen Geld klauen, aber nicht helfen. Personal Alzheimer? Addiert Einnahmen und Summen - alles sei deren oder meins - verwechselt alles glaubt blindlings Kanzleien ohne Mandat. Gefährder amazon Kreditkarten, Landesbank Berlin, LBB ist Ost-Sektor Berlin, verweigert EZB Anwendung, REAL Solution und Kodiak RA GmbH OHNE Mandat und OHNE Verfahren.

Unterschrift ist zuvor ähnlich wie die auf Wikipedia von Präsident Bush! Sie kann die Begriffe Drittschuldner und Hauptschuldner nicht unterscheiden, auch nicht, was ein angeblicher Schuldner ist und addiert munter die Zahlen auf dem Konto, egal welche. Kodiak Rechtsanwaltskanzlei GmbH ist schwerst triebige Drückerkolonne ohne Mandat. Obergerichtsvollzieher Rabitz hielt die Bank nicht für erwachsen.
was ja schon mal so nicht geht und laut ZPO 176 Absatz 1 läuft eine Zustellung ENTWEDER über Justizpersonal oder eine andere Behörde, oder über das Gericht oder per Gerichtsvollzieher oder per Post. Eine Zustellung eines Gerichtsvollziehers per Post ist also gar nicht normal. Der pfuschte sogar mit dem Einwurf, 22. März 2019 war nix drin, es war erst wie überkritzelt worden war 25. März 2019, ich fischte es am 27. März raus. Geschellt hatte die Post nicht. Also bisher schuldet mir die Landesbank Berlin Geld, wegen EZB Zinsbetrug und falsche Rechnung und falsche Kredikartennummer. Die LBB Berlin ist in der DDR, dort gilt laut BverfG das DDR Strafrecht weiter. An EU-Recht wollte sich die Drückerbande nicht halten, an echte Nummern und Namen auch nicht. Craemer heiße ich nicht (so auf Rechnungen der LBB), aber Düsseldorf war korrekt geschrieben. Die Sache wurde eigentlich an die Commerzbank gereicht, die unterschrieb laut Schreiben im gelben Umschlag niemand und erwachsen ist sie auch nicht und mein Geburtsdatum war auch durchgestrichen. Ein wichtiges Formular war nicht unterschrieben worden vom angeblichen Obergerichtsvollzieher.

Die Commerzbank zeigt keinerlei Kontoschutz und handelt gegen Treu und Glauben und ist wirklich eher geschäftsunfähig und glaubt anscheinend jeden Fake Gerichtsschreiben, das keiner unterschrieb alles und auch irgendwelchen Gerichtsvollziehern, die es weder gab dito Anwälte, die es nicht je gab, sondern eine Fantasten-Hacker-Sache ist.
Die Commerzbank glaubte bereits blind einem Obergerichtsvollzieher vom Amtsgericht Montabaur, für ein Konto einer Düsseldorferin, aber der OGV Jörg Schmidt in dieser Sache ist auch wegen des fehlenden Aktenzeichens dem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz dort unbekannt. Trotzdem und ohne Schuldtitel genehmigte die Commerzbank eine Vorpfändung, obwohl es nur Drittschuldner betraf. Die Bank kann Konto der angeblichen Schuldnerin nicht von Drittschuldnerei unterscheiden. Die Bank hält alles für ihr Geld. Das nennt man sonst Alzheimer.
Der Name des/der Sachbearbeiter/in der Commerzbank Arzu Coskum-Baser sah leider eindeutig nach Arzu Close-Baser aus. Denken Sie daran, echte Polizei gibt es nicht, sondern nur Polente, es ist nur eine Ente, daß es die gibt. Das heißt, Hacker tippen also und halten sich für die Commerzbank, die eventuell eine frühere Mitschlülerin (Commerzbank) und mich mal haben entführen lassen. Das ist sehr lange her, evt. vor 2004. Also aufpassen, die Banker sind keine echten gelernten Bankkauffleute, sonst würden die das alles wissen.
Erneut wurde also wieder mal für dieselbe Sache gepfändet, ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluß anscheinend erfunden. Mitgeteilt hat es es eine Commerzbank in Magdeburg, vielleicht ist das die Heimat der ex-Polizistin, die dann als Nackedei anfing, zu modeln, wie es die BILD Online mal berichtete. Die sieht so aus wie eine Commerzbank Mitarbeiterin der Filiale in Düsseldorf. Die Magdeburger erfanden, ich sei eine Unternehmerin. Die bin ich nicht, sondern unbezahlte Angestellte noch immer, weil die Chefs noch immer nicht bezahlten. Tatsache ist, die Inkassoanwälte gaben eine Frist bis 02. April 2019 und ich bekam einen gelben Umschlag zur Sache aber bereits am 25. März 2019 und einen Vertrag mit einer Inkassofirma, die mir 4 Cent überwiesen hatte gab es auch nicht je.
Bald mehr von der Bad Bank unter Merge-Absicht mit der britischen Deutschen Bank, vorher India Deutsche Bank mit dem Anschu Jain, sein Namensvetter Jain wohnt(e) im Nachbarhaus hier, von mir. Der sieht je nach Foto vom Anschu exakt so aus, wie Zwillinge oder Matroschkas. Das von mir gerügte Amtsgericht Montabaur meldete sich nicht je mehr. Dokumente werden noch nachgeladen. Wird noch ergänzt mit allen Dokumenten in mehreren Teilen in Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Lockerbie-Attentat, Gaddafi, Schottland und Kotleichenfan Amtsgericht Düsseldorf, deutsche Behörden, REAL Supermarkt, die Metro AG - Börsenaufsicht BAFIN verteilte bereits im Januar 2019 ein Aktenzeichen, Maynard und die Klappse Grafenberg (Düsseldorf) in ihrem vertuschenden DDR-Stasi Stil des ollen Ostblocks, 09. April 2019, 09.54 Uhr Steht in der BILD Online, die Spuren führen nun zur Stasi. Ich habe schon vor über 10 Jahren ausgesagt. Es war ein Deutschland-Ding, wahrscheinlich DDR. Ich hatte das ganze eigentlich durchrecherchiert und letztens auch in der Sache REAL Supermarkt und Kotleichenfan Maynard und seine Geldwäscherei-Dinger mit "Gaddafi-Leuten" schon mal auf den Tisch gebracht. Es ging auch um den alten Discotheken-Anschlag in Berlin und Namensverwechselungen. Außerdem war Gaddafi tätlich von anderen bedroht worden, evt. zusätzlich noch von Hollywood Stars bzw. Top Schauspielern. Eigentlich ist das seit mindestens 2004 bekannt. Täter und Opfer landen irgendwie immer in der Klappse Grafenberg, die waren damals primär ein DDR Ekelregime in Düseldorf. Es ging teilweise auf Namensverwechselungen zurück bis zu einer Pressekonferenz mit Patti LaBelle in dem Hotel Gravenbruch in der Nähe von Frankfurt / Main. Ich war damals dort für den Rheinboten oder es war Düsseldorfer Anzeiger. Zusammen fuhr ich dort hin mit dem Konzertveranstalter Peter Rieger und dem Journalisten Hans Hoff, der heutzutage noch immer so aussieht wie damals. Also, ich glaube, das war ich noch in der Schule, also was so um / vor 1985.
Trotz Rechtsbehelf und außerhalb EU-Gesetze und BGH-Urteile wurde eine Gerichtskostenrechnung verschickt. Pflichtige außergerichtliche Gütetermine und Schlichtersachen auf EU-Plattformen will der China-Mafia-Laden Supermarkt REAL nicht wahrhaben. Der psychotische China-Handelskrieg gegen Asus Taiwan mit Fake Geräte aus China, geht in Düsseldorf im Supermarkt REAL, ein Unternehmen der Metro Aktiengesellschaft weiter.Also noch einmal das Ding angeschaut, 1. heißt es nicht so, 2. es hat viele Namen und 3. ist es ein Gebrauchtgerät, das nicht auf REAL.de, sondern im Supermarkt verkauft worden war, es sei Auslaufware, informierte eine. Stimmt, es roch nach Liquid Ecstasy, frisch gelötetem Plastik innendrin und Gift kam auch aus dem Ventilatorschlitz. Der Polizei war alles egal, dem Supermarkt REAL auch, der Staatsanwaltschaft auch, Hauptsache Kotleichenficker darf China retten wegen des Fake ASUS - normalerweise Taiwan - der ein Bastelnotebook war und ist.


Der Laden ist nur für Ostblockfreaks geeignet. Denn DDR ist primär China-Business, hier ist Westen, NRW, hier wäre es Taiwan, die verkaufen dürften, habe ich in Erinnerung. Das Gericht, oder wer auch immer verscheißert gerne, und liebt Kotleichenfan Maynard, der wiederum hält "den nackten Mann machen" für wirklich ausziehen und macht daraus Mieter verjagen und in den Knast stecken oder in die Psychiatrie. Er gilt wiederum seit vielen Jahren als Geldwäscher aus der DDR und ist also nach wie vor wie der Ostblock-Clan von "Habekost" ein DDR Hempel, auch hier in Düsseldorf. Das OLG Düsseldorf ermittelte früher gegen verschiedenste DDR Kacker, die vor 20 Jahren noch immer den Rheinischen Karneval unterminierten. Bald, hoffentlich mehr. Übrigens, viele Gerichtsschreiben sind voll automatisiert, die sind nur Roboter, unterschreiben tut da keiner, die sind ja keine Studierten. Ob die eine Type wie mit den roten Augen sind (wie in Traumschiff Surprise der Rick Kavanian) weiß ich nicht. Tippen tut da keiner was, ein Schreibmaschinenschreiben wurde früher doch auch unterschrieben, anscheinend tippt keiner mehr Computerbriefe. Wie der Stand der Dinge der Wertpapieraufsicht auch wegen Insiderhandel und Betrug ist, weiß ich nicht. Ich erinnerte jedoch gestern das Amtsgericht (siehe auch 92 GG, es ist nicht für Rechtsprechung zuständig) daran.


Sicherheitshinweis, GKV-Ärzte und IGEL und Inkasso-Ärzte, Cash in die Täsch, 11. März 2019, 05.41 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß viele Personen, trotz Praxisschild etc. KEINE echten Ärzte je waren. Vertragsärzte dürfen GKV-Patienten nicht je ablehnen, sonst fliegen die Ärzte aus dem GKV-System raus. Überhaupt ist es sonst, Unterlassene Hilfeleistung, Körperverletzung und eigentlich Führerschein für den Arzt ist auch pfutsch, also wegzunehmen, evt. sogar die Fahrradfahrerlaubnis.
Sie müssen sich immer an dem neuesten Stand der Wissenschaft halten, SGB V 135a Absatz 1, Sie haben sich dem Patienten zu beugen und gewissenhaft zu informieren und zu informieren und zu sagen, wenn Sie es nicht können und dann weiterzuüberweisen mit GKV-Überweisungsschein - Konsiliarschein. SGB V § 1 Eigenkompetenz Eigenverantwortung der Patienten hat Vorrang. Ärzte dürfen nicht abzocken, IGEL Privatleistung ist verdecktes illegales INKASSO von Ärzten, die evt. keine Zulassung für derartige Untersuchungen haben oder die grundsätzlich modernen Stand der Wissenschaft verweigern und draus Cash-Leistung machen, weil es ja Kassenarzt heißt. Die Anzahl solcher gewerblicher Drückerkolonnenärztemafiosis ist riesig. Achtung Intelligence berichtete oft davon. Drittschädiger sind denen immer irgendwie egal, trotz SGB V 294a.
Im Übrigen scheitern viele bereits am Dr. Titel, ohne med. oder ohne dent. Die sind also gar nix, sondern echte Betrüger. KittelfetischistINNEN und SittlichkeitsverbrecherINNEN. Deutschland ist ein Sittlichkeitsverbrecherstaat und im Wahn der "Schwarzwaldklinik" mit perversen "Wussow-Hühnern". Klinik am Südring von SAT1 ist oft Snuff, echte Patienten, echte Entführte und nicht zugelassene Freaks spielen Arzt. Also ein Schild, das heißt Dr. Müller (ohne Dr. med Müller oder Dr. dent. Müller) ist Fake, falscher Arzt, strafbar. Die Polizei weigert sich die unendlich vielen falschen Dottores in den Knast zu schmeißen. Staatanwälte sind folgerichtig samt Strafkammern auch nur Fake und die Polizei überall nur ein G20 Pisser. Kleinpiefke spielt auf großer Bulle. Ich fand auch keinen echten Ärzte, die Gynälogen-Szene ist oft Ostblockie-Menschenhandel, italienischer Fernsehfreak oder sonstwas aus "Ich würde gerne Deine Kinder kriegen". Aha.


Sicherheitshinweis, Zahnärzte, absichtliche Falschbehandlung, Leichengift, Gesundheit, Lebensgefahr Zahnkrone, Endoskop-Kameras für 8 Euro, 09. März 2019, 14.58 Uhr - Kreisch, falls Sie die Kamera für fast 8 Euro noch nicht gekauft haben, DL auch für Windows 10, machen Sie es unbedingt oder auch woanders. Ich fand Zahnschäden, als ob ich nicht je beim Zahnarzt war, der mal heftig dafür wie ein Inkasso-Kellner sofort Geld abzockte (Pluszahnärzte, Graf-Adolf-Straße). Ich bin mehrfaches Überfallopfer, konnte mich sogar zufällig durch Twitter an die Waffen erinnern, bzw. weiß es noch, sah die da, daß es die wirklich gibt. Es war allen egal, es ging um NSU, Ukraine, und Christoph Gottschalk und Thomas (Wetten daß) und Dolce Media, daraus wurde, beinahe erdolchen inklusive meiner Zähne. Die sehen so aus, wie frisch nach den Attentaten.
Fotos kommen noch später. Der Rest stinkt, so furchtbar, wie bereits faulender Pilz im Körper, also nicht Bier (Pils), faulende Zahnwurzeln und spielt anscheinend Schwarzwurzel. Messerattacken gegen meine Zähne auch vor Weihnachten 2017, es war allen egal und nun dieselben Schäden, wie nicht je geheilt. Und irgendwer spielt Zahnarzt im Haus, es stinkt so in der Küche. Natürlich ist es Polizei egal, aha, die bekämen vom Schulzahnarzt aka Polizeiarzt, anscheinend nur ROTE Karten.
Ich habe Schwarze Stellen wie ein Kind auf einem Milchzahn, der Rest ist weggehauen, draufgeschnitten, da ging es mal um Sven Lau - ewig her - angeblich Al Qaeda, und Solinger Messer, aus Solingen. Abgesehen davon, heißt es Zahnheilkundegesetz, Heilkunde, aber nicht Ersatzzeugs wie Dritte Zähne, außer die eigenen echten Zähne (wie Haizähne, die nachwachsen. Die Täter machen aus Zahnerhalt, den Erhalt der Schäden. Also evt. waren meine Kollegen der dpa Carsten Rave und Meinolf Ellers (Hamburg, für die war ich die Reporterin mal) auch Opfer, dito Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) und evt. ex-Kollegen vom früheren Kress Report und MEEDIA. Jemand muß die mal bitte informieren.
Vorsicht, laut Zahnheilkundegesetz sind Zahnärzte nicht gewerblich Tätige, aber leider brechen Sie das Gesetz und meinen private Firmen zu sein, wie die Pluszahnärzte.
Kaufen Sie sich unbedingt eine günstige Endoskop-Kamera u.a. bei Action. Die kostet 8 Euro und auch ist per Link in der Bedienungsanleitung das Gerät auf Windows 10 möglich. Man sieht Zahnschäden noch und nöcher und muß sich fragen, wieso Zahnärzte so schlampen und trotz genauer Untersuchungspflicht, nicht jeder Zahn auf Bazillen einzeln gecheckt werden und nicht sofort in eine Fachklinik (also wie Unikliniken etc, also wo alle Fachrichtungen drin sind) überwiesen wird. Zahnärzte übertünchen nur, heilen, trotz Zahnheilkundegesetz - eher nicht.
Etliche führen deren Dr. Titel ohne dent. oder med. Prophylaxe mit Air Flow Pulver ist NUR zahnärztlichem Personal erlaubt, mit Approbation, da diese oft die Zähne schädigen. Es ist eine Seuchenschleuder und eigentlich verboten. Sie verursacht Herzerkrankungen (ganz bekannt), das ist den Zahnärzte, mit den Prophylaxen-Tussen aber wurscht und zocken auch noch Geld ab. Schwarze Stellen im Zahn sind immer giftig, septisch, unter Zahnfüllungen auch, Bazillen blieben drin, kein Bazillenstatus wiederholt gemacht, keine Antibiotikum, es entwickeln sich oft Actinomyceten bzw. Leichengift im Körper. Es fielen Fehler auf, tonnenweise. Totalschaden ist es nicht, man kann es reparieren, aber Zahnärzte mögen nicht heilen, Antibiotikum und Pflicht anti-Tetanus-Schutz gar nicht und Schutzimpfungen (nach Titer-Test) schon mal gar nicht. Die mögen es siffig - Horrorfilmärzte oft ohne wahre Zulassung. Ärzte die DAUERHAFT beruflich in dem Job als Zahnarzt arbeiten wollen, benötigen eine Approbation, andere nicht.
Tut die Einstichstelle danach weh oder der Zahnarzt kündigt an, es wird noch einige Tage weh tun, OHNE vorherigen Tetanus-Titer- Check, Auffrisch-Impfung zu überweisen, oder OHNE Antibiotikum, oder OHNE Schmerzmittel wie gleichzeitig wie entzündungshemmend, ist der Zahnarzt ein "Massenmörder" und Sepsis-Schleuder und findet bei IHNEN Rückenweh, Kopfweg und Herzprobleme toll. Einige dürfen angeblich nichts auf GKV rezeptieren, trotz GKV-Kärtchen, ja dann ist die Flitzepiepe nicht echt, ist mir passiert: Pluszahnärzte und alle anderen überhaupt. Beruf Dünnbrettbohrer mit Schwarzschimmel im Gehirn.
Es heißt Zahnheilkunde nicht nur Ersatzmaterial für ein Robotermetallgebiß sozusagen und Zahnmedizin, nicht, man amputiert mal eben einen Zahn. "Um einen Zahn mit einer Krone versehen zu können, muss der Zahn zunächst präpariert werden. Dafür müssen leider bis zu 60 Prozent der teilweise gesunden Hartsubstanz entfernt werden." Quelle: https://www.deutsche-familienversicherung.de/ratgeber/artikel/zahnkrone-arten-behandlung-und-kosten/
Extrahierte Zähne ohne Amalgamfüllungen sind keine Körperteile im Sinne des Abfallschlüssels AS 18 01 02 und werden mit dem Hausmüll entsorgt. (Info der Zahnärztekammer) bald das und mehr in: Update10 Düsseldorf : Wenn Personen meinen Arzt zu sein - Lebensgefahr bei Pluszahnärzte in Düsseldorf und anderen Zahnärzten ? - keine Antwort von Gerichten oder Behörden ES IST DEN ZAHNÄRZTEN schnurzpiep der Uniklinik vor Weihnachten 2017 auch


Sicherheitshinweis, Lebensmittel, Peta, Metzger, Düsseldorf, Ratingen und evt. NRW, Gesundheit, Psychopharmaka, Kannibalismus, fehlende Hygiene, Fleischlieferanten, Seuchenverbreitung durch Pommesbuden und Restaurants, 23. Februar 2019, 05.10 Uhr Vorsicht, viele Leute, nicht nur Drittländer und Griechen etc, lieben Ekelhähnchen und das seit einigen Jahren. Aus Stuffed Chicken spritzen einige leckere Hähnchen zuvor mit Mundgeruchsbazillen, Pisse oder Kot zu und bestreuen dann Drogen auf das halbe Hähnchen, daß dann nicht mehr verzehrfähig ist, aber Ausländer und andere mögen Faulfleisch gerne.
Es scheint so, daß AusländerINNEN wie aus dem Ostblock und Asien, sehr gerne Menschenfleisch essen und auch teilweise Hund oder Pferd in deren selbst gemachter Wurst verzehren. Auch verkeimtes Fleisch ist deren Faible. Eventuell dachten sie, in Kinderwurst, seien Kinder drinnen. So dumm muß man sich das mit der "Bärchenwurst" vorstellen. Etliche sind so eklig in Düsseldorf.
Zuvor waren zwar eitrige Schweinehirne aus Polen bekannt, die nach Deutschland importiert worden waren, Pferdefleisch via Holland in Fleischnudelsaucen bekannt und Antidepressiva in Langustinos, damit diese die dunkle Meereshöhle verlassen, aber der Verkauf und Verzehr sollte für einige Zeit verboten werden bzw. totales Geschäftsverbot und die regelmäßigen Konsumenten in eine Quarantäne-Station kommen. Es wird dringend geraten, KAUM Hähnchen aktuell zu verkaufen, besser diese gesichert einzufrieren und alles genau zu überprüfen. Einige Imbisse sind seit 2004 verdächtig mit Ostblock-Terroristen zu kollaborieren.
Ansonsten sind etliche Schnellimbisse samt Restaurants mit Ekelfleisch bekannt, als ob die Käufer, einige essen das gerne, damit ihrer Hörigkeit dem Mundgeruchs-Massa und Scheißer beweisen wollen. Einige Täterinnen sind selber so mit Gift eingesprüht, also kein Parfum, daß das Essen sofort faul-giftig wird, wenn die dort Essen holen. Das ist oft riechbar oder & und fühlbar.


Sicherheitshinweis wegen Fake News Blatt DER SPIEGEL, deutsche Presse, Großverlage und das olle Fernsehen, 22. Februar 2019, 01.59 Uhr Denken Sie bitte daran, daß die große Presse, nur anal liebt, Analphabet gerne ist, andere gerne essen, ein Arschlecker immer gerne war, jeden Kasper als tollen Politiker ansieht, egal ob verfassungskonform oder nicht, wie aus einer Orgien-Kommune, nur ein Schleimscheißer ist und mehr als Drogenparties und Suffparties haben die von Stars auch nicht zu berichten oder dummsülzenden Politikern. Sie alle lieben den Shrink, den gehirnschrumpfenden Psychiater, mit seinen echten Drogen auf Rezept, Party People mit Alkohol, KitKat-Club Nutten, kapieren eh von nichts, sind lieber Autoren, kapieren kein einziges Gesetz und waren folgerichtig nicht je in der Schule in Deutschland oder NRW. ARD und ZDF sind übrigens laut deren Gesezen gemeinnützig. Behindertenwerkstätten, also. Die haben die Schule nicht je verstanden, nein nicht die Advertorial Journalistenschule, die normale aber die meisten kapieren die Landespresserechte - also die Gesetze nicht, EU-Recht nicht je und mit Human Rights braucht man erst gar nicht anzufangen und das obwohl alle Gesetze online stehen.
Die sind wirklich alle so, wie gelernt zu meiner Schulzeit. Anarchische Terrorbanden - der Rest wäre gerne Journalist, nennt sich offenkundig aber Autor. Fiktionale Suffkacke.
Angeblich hat ein Journalist namens Claas Relotius Stories gefälscht. Ich las keine von den Stories, weil es mal abgemacht war, das Nachrichtenmagazin für seine ständige Fakereien hochgehen zu lassen, auch wegen den Missetaten von Stefan Aust. Der galt mal als Terroristen Kollaborateur Terror-Organisation (nicht-China) Rote Armee Fraktion. Auch andere angeblich echte Presse sind gerne eher Terroristen, Hochverräter und auf Meuchelmord-Niveau und sind fernab davon, die Wahrheit zu berichten oder verfassungskonform zu sein, wie es der Artikel 5 Grundgesetz aber vorschreibt, verfassungskonform zu sein. Viele sind gerne Freaks, die andere überfielen lassen, die das mal spitz bekommen hatten. Scripted Reality, sei es Klinik am Südring, Versicherungsdetektive sind genauso mit ihrem Sendeformat. Ekelverbrecher nämlich in Wahrheit, genau wie die "Bürgerkriegs-Sendungen" wie Echte Fälle, echte Polizei. Doch die Presse, die angeblich eine ist, meuchelt lieber mit. Genau wie Ekelstars wie Dieter Bohlen (DSDS). Ich las Spiegel TV will in Zukunft keinen Chefredakteur mehr haben, sondern nur noch Produzenten. Ich bleibe weiter an der Story, hat man keinen Chefredakteur als so großes Nachrichtenmagazin-Fernsehobjekt, ist man keine Presse, sondern Advertorial und eher fiktional. Die
Denken Sie bitte daran, daß viele Großverlage, Presse und Fernsehen Völkermörder sind. Die rügen nicht Palliativ-Medizin. Palliativ ist jedoch Euthanasie-Mittel, sollte vom 2. Weltkrieg bekannt sein. Sonst identisch mit Todesspritzen-Zeugs in USA und Tier-Tötungsmittel (Einschläfern und töten). Außerdem ist Presse keine Presse (Presse hat Öffentliche Aufgabe, Verwaltungsrecht), sondern sind Privatunternehmen, auch ARD und ZDF (Umsatzsteuer-ID). Laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 ist Psychiatrie kein Krankenhaus, aber Presse liebt Drogen und 2. Weltkrieg-Mief, Folter, so dicke fette Bomben, klappsen gerne alle weg, wie ARD und ZDF das auch machen und dpa, Der Spiegel etc. Die töten gerne mit Psychiatern, die Vierte Macht angeblich. Und Schwule auf Pressereisen wollen eh nur Drogen und eine Schwuchtel im Arsch. Mehr sind die alle nicht. (vielleicht einige wenige Fachpresseleute, aber die meisten Hauptsache saufen, Drogen und Massenmorden). Und Asiaten morden gerne mit, Headhunting nicht Karriere.
Anstatt also geeignetes Personal zu finden (heads, aber nicht nur Gehirne wie im Horrorfilm), hauen die quasi auf die Köpfe der geeigneten neue Kandidaten bzw. Bewerber oder foltern diese. Autoren sind übrigens keine Journalisten. Landespresserecht lernt man wie das Grundgesetz auch in der Schule. Da die sich alle nicht an Gesetze halten, sind die keine Deutschen. Denn das Grundgesetz gilt seit 1990 - seit dem Angriff der DDR mit "Wir sind das Volk" - nur für Deutsche. Laut BGB mal sowieso, weil die Juden im 2. Weltkrieg und davor immer nur ihre eigenen Gesetze im damaligen Deutschen Reich haben wollten.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Merkel, Merkel's Zerstörungswut - sie haßt die Bundesrepublik Deutschland, 25. Januar 2019, 06.28 Uhr Angela Merkel, die keine Volksdeutsche ist, aber auf Kanzlerin tun, aber auch nicht wirklich so in echt heißt, haßt Deutschland und Deutsche. Sie lädt ständig viele Drittländer ein, als ob sie hier ganz ex-Ostblock und Asien hier wohnen lassen will, die ständig alle mit ihren Ekel-Ostblock-Gestank wie faule Milch, Ekelfleisch aus Polen, oder Wurst wie ranzige alte Wurst mit 90 Prozent Fett und 10 Prozent Fleischgestank, in Wohnhäusern samt Ekelgasgeruch alle Deutschen wegstinken.
Bei den Gaskriegen geht es um Pups und EHEC. Die ausländischen Staatspräsidenten sind schwerst pervertierte Dummköpfe und sind wie der Name Rußland schon heißt, primär für Dreck, Ekel da und hassen Deutsche Sauberkeit. Sie halten Sauber und Rein muß es sein, für ekliges Nazi-Benehmen, sie wollen primär Geröll, Gestank, Müll und Ekelgerüche. Sie sind Kotkackfans mit Gasgeruch auf Drogen. Ganz ehrlich, sie sind wie dumme Schwuchteln, die in ihrer Dummgeilheit jeden Anus lutschen, Hauptsache sie bekommen die Kacke endlich und verwechseln einen Brennstab auch atomarer Art mid einer warmen Lava-Lampe, die auch öfter schon historisch bei einigen im Arsch landete. Ja, da geht deren Arsch auf Grundeis schon zuvor, die Männer und andere sind schon kalt. Da ist kein Leben, sondern nur Würmergestank. Merkel ist eine Zerstörerin der Deutschen Sauberkeit und Reinlichkeit, sie will wie die vielen Ausländer nur Ekelgestank, Schlachtgestank wie im Ekelaraberviertel, Hauptsache sie kann alle ausländischen Politiker angrabschen und knutschen.
Gas-Deals und Pipelines z.B. vom Putin, erfolgen nur, weil in Deutschland zu viele Ostblock-Ärsche leben. Wären die Ausländer in ihrer Heimat, wäre es endlich hier sauber. Songtext zur Empfehlung: Spielt nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder. Frau Merkel und andere Politiker sind anscheinend doch entkommene Ekelperverse aus "Psychiatrien" und Spezialknästen". Mit ihrer ständigen indischen Handhaltung, macht sie klar, die Ausländerin Merkel, unterminiert schon immer gegen den Westen und "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch" an, weil die DDR dort anscheinend gegen die BRD unterminiert. Merkel ist jedem indischen Ekelgestank anscheinend samt Kotgeruch hörig.
Die Merkel mit Ihrer dümmlichen Grinse und Ihrer Hand mit dem Loch zum Nabel, darunter fängt die Scheiße an, also da hat das Volk den Zungenkuß mit Macron vermißt, endlich zusammen. Aber vom Niveau ist sie doch eher für die Ghetto-Faust eines Abou Chaker Clans geeignet. Sie ist vom Niveau nur eine Nutte. Physikerin mit dem Nabel zur Welt, eher nicht.
Das ist übrigens ihr Amtsvorgänger in der offiziellen Bundeskanzler-Galerie, der sich übrigens angeblich für den Dackel Schröder hielt. Ein Rassedackel - da war ich noch Schülerin. Es war eine Kinderschänder-Straße.


Gemälde aus: https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/kanzleramt/bundeskanzler-seit-1949
Er ist eventuell der Chef von Maynard, liebt Kameras und Dinos, die Theresa Orlowski Plüschtier-Dinofilme? Alles eine Folge von Legalize Drugs?


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Psychiatrie, Militärmacht USA, findet der Trump das eigentlich staatenlose Volk, das halb-Irak geklaut hat, gut, Kurden und Kurdistan gegen die Türkei, KZ-Fan Trump und Italo-Scaramucci?, 16. Januar 2019, 23.20 Uhr Denken Sie bitte daran, daß es die Militärmacht USA nicht gibt. Der 11. September 2001 war ein schlagender Beweis, daß es die dekadent-arroganten USA in ihrem Multi-Kulti Wahn nicht geschaff haben, trotz hervorragender Technologie ihr Land zu beschützen. Die hatten auf die Bauten keinen Bock mehr. Der 11. September 2001 in NYC, Pentagon etc. ist ein Eigenverschulden der USA. Die wollten mal wieder Gestank, um Stunk zu machen, um neue Häuser zu bauen, daß waren dann Bauleute und Architekten. Krieg war immer nur gut für die Bauindustrie. Stimmt.
Angeblich, als Donald Trump oder sein Doppelgänger stundenweise in der Geschlossenen Psychiatrie war, andere PolitikerINNEN auch, es wurde teilweise vorgegaukelt, es sei ein Spezial-Militärkrankenhaus, ich war dabei, waren Trump und Scaramucci, den ich was anders aussehend in Erinnerung habe, große KZ-Fans. Der Italiener, der kurze Zeit im Jahr 2017 der Sprecher des US Präsidenten Trump wurde, dachte im Konzentrationslager könnte man endlich sich konzentrieren lernen und nachdenen können. Beide kannten KZs und die Historie des 2. Weltkriegs, Psychiatrie nicht, als ob die Drogensüchtige seien, bzw, Volldummme. Die sind alle Drogengeilies und Psychopharmaka-Süchtige. Die sind alles Betäubungsmittel, Chinesen stehen auch auf das Zeugs. Die wollen deren eigenes Leben nur schlafend begegnen. Schlafwandler sein, nicht sich der Realität stellen. Der Rest kann noch immer nicht Kot (Fäkalien) nicht von Kurden (staatenloses Volk in Wahrheit) unterscheiden. Kurden sind bisher illegale Landklauer. (Kurdistan - Irak(k)). Einige Psychopharmaka und rezeptpflichtige Schlafmittel sind Hypnosemittel, man redet sich ein, man könne nun gut schlafen.
Es ging übrigens nicht, um speziellen Schutz für Kurden, sondern Personen mit Vornamen KURT bedurften der Hilfe. Verbrecherische-betrügerischen und teilweise staatszerstörende Kurden - z.B. wie in Irak damals - sollten in riesige Gefängnisse. Kurden und Türken - einige waren immer verfeindet, weil die Kurden schon immer als Gefährliche dort galten. Daraus wurde dann Moscheenbau in Düsseldorf und in Deutschland, weil Präsident Erdogan für die ein Heiliger, wie der Papst ist oder so.
Es ging auch um Kurt Cobain und die Verwechselung mit Kobane (Stadt). Da die BILD Zeitung gerne lügt und eh nichts kapiert, aber falls Trump dem Papst aller Muslime "Erdogan" bedroht hat, war es die Family-Bau Familie Trump vielleicht dann, die Irak(k) primär also zerstören ließ und kleiner hacken ließ in ein Kurdistan-Staat und Irak.
War ich dann doch unter Drogen gesetzt mal worden, um mit Ivanka einen Mantel im Imotex-Gebäude einkaufen zu gehen (Classic Mantel?) und Ivana, war ein Formel 1 Rennen-Stalkerin? Falls ja, rück den Mantel wieder raus, Du Kuh! Du olles Töchterchen. Typisch Ostblock-Mix. Kalter Krieg.
Oder sind Sie da alle in den USA schon wieder die Doppelgänger und ein Trump arbeitet noch immer als Kassierer in Deutschland auf der Suche nach der Original Hillary Nehmen Sie doch am besten in den USA alle Kurden auf und machen Sie die dummen Vereinten Nationen dicht, denn keiner hielt sich je an ein einziges Menschenrecht? Wie war das noch, Krieg ist gut für die Bau-Industrie.
Mehr als ein Psychiaterland sind die USA mit deren gesamten Hollywoodjunkies nicht, die nur Shrinks lieben (Ritalin als Ersatz für das identische Crystal Meth etc). Und da die USA da dank Madonna und den Harry Potter Leuten ja sowieso auf Kopftuchtussen stehen, "We are The People" im ISIS Schlampen-Look, aber die laut Vereinte Nationen ein Weltfeind sind und deshalb die USAF Einsätze fliegt, sind Sie da in den USA White House (Drogenhaus) wirklich nur die - das schmiß ich ja mal dem FBI vorwurfsvoll vor, jüdische Ostblockies aus der DDR. Ein Stück Dreck also. Ihr seid wie ein alter Sack Bunga Bunga Strauss-Kahn oder die olle Ekelreiche Lagarde, die aber meint völkerrechtlich Worldbank-Chefin sein zu dürfen. Die ist olle Kapitalistin. Der Rest ein Fickie Fickie. Seine großen Söhne sind so meine Erinnerung Ekelperverse und Ekelficker mit Safarimorden. Die gehörten in den Knast, ich glaube sogar Todesstrafe, der echte Trump wollte mal ermitteln lassen. Strafantrag bitte gegen die.
Die USA sind jedem Scheißkack-Hollywood-Idioten hörig, die primär sowieso nur allen als dumme Junkies bekannt sind, nichts Anderes als ihren Shrink (Psychiater, der denen das Gehirn schrumpft) kennen und gerne die drogenidentischen Psychopharmaka schlucken. Das bigotte Volk samt deren Juden sind eine Lachnummer, die jedem Psychiater seit Ende des 2. Weltkriegs so wie hier immer hörigst hinterher dackelt. Er sei der Gott in Weiß, sonst kein anderer. Die lassen sich gerne von Kriegstreibern willigst befehlen und lassen sich gerne fremdbestimmen. Hauptsache der Drogenersatz: Psychopharmaka für die Hollywoodstars.
Die anderen Drecksäcke sind Hundehalter, am liebsten nur Hundekot fressen wollend und nur am jedem Arsch wie eine dumme Schwuchtel lecken wollen und der Rest ist noch perverser als ein Böhmermann es überhaupt ausdrücken könnte. Die gesamte Kopftuchmafia von Türken, Kurden, Arabern und sonstigen Nutten, die auf heilig tun, sind ein perverses Stinkevolk, die ein Skandal sind - genauso wie die Scheißkack-Stinke-Asiaten, die eigentlich in deren Heimat von jedem West-Flugzeug zugegüllt werden wollen, genauso wie die Kopftuchscheinheiligen. Die sind KriegstreiberINNEN.
Die Russen haben ja gar keinen Präsidenten, dito die Ukraine, die facebooken und twittern lieber, und haben Null Bock auf ihr dummes dröges Volk. Die Vereinten Nationen sind ein billigst Nuttenhaufen an Freiern, die sich nicht je an ihre Resolutionen halten. Nirgendwo. Machtbewahnte Volltrolls, die auch immer nur jedem Psychiaterkittel hörigst hinterherlechzen. Okay, einige sind tatsächlich Entlaufene und Vertauschte.
Haben Sie eine Ahnung, wie viele Politiker und heutige Staatschefs in der Klappse Düseldorf mal waren, denen vorgegaukelt worden war, hier sei ein Militärisches Sperrgebiet-Krankenhaus. Etliche Psychopharmaka sind Hypnotika, alle sind Betäubungsmittel. Wir haben es also mit schlafenden Deppen zu tun. Denen kann man nur einen Arschtritt geben, wie der Drogen"hure" Prinz Harry mit Drogen-Megan. Pennerbande, Pennerpisse. Ich halte heutzutage die Nervengift-Attentate auf Kurden, damals vom Irak für gerechtfertigt. Die Scheißer stehen eh auf das Zeugs. Deshalb wohnen doch viele in Deutschland. Irak hat sich von Drogenheinis verarschen lassen. Aber denkt dran, hier ist Holocaust-Gebiet - die stehen alle drauf. Die wollten immer nur unsere psychopharmakahörigen Dummtrolls bleiben. Es gibt viele Klienten dafür.


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Zeitarbeit, schwarze Schafe benötigen Abmahnung, Call Center Babes, Wirtschaftsspionage, Sabotage, 29. Oktober 201, 06.56 Uhr Die Tremonia Dienstleistungsfirma für Zeitarbeit und AÜG benötigt eine Abmahnung. Sie hat hunderte von Jobs online auch via Ebay, aber schreibt anonym und ist anscheinend eine ausländische Drückerkolonnenbande. Sie unterschreibt mit LG. Ich hatte mich ordentlich für einen Inventurjob beworben. Zu meiner Zeit konnte man noch lesen und rechnen, ohne Scanner. Was daraus geworden ist später online - aber vorsichtig, die spinnen total und natürlich wurde es nichts daraus. Also Abmahnanwälte haltet Euch bereit, Arbeitsamt und Jobcenter auch. Dankeschön.
Übrigens, laut AÜG § 8 Absatz 1 darf ein Entliehener in einem eingesetzten Unternehmen nicht weniger verdienen als die echten Angestellten dort. (Gleichstellungsprinzip). Es gibt so viele Call Center Babe Firmen, sogar die Barmer hat eine nachts für Gesundheitsfragen OHNE Rezeptierung, die Techniker Krankenkasse hat sich auch selber outgesourct, auch die meisten Telekom-Firmen, sei es 1x1, Vodafone und sogar die echte alte Post bzw. Telekom haben sich an Fremde outgesourct, inklusive Aktivierung von SIM Karten-Babes. Anscheinend sind die Großkonzerne und Sozialversicherer, egal ob PKV oder GKV, nicht je geschäftsfähig (logo beim Sozialträger, ist eine Behörde, aber die konnten mal was), nicht je betriebsfähig. Die produzieren lieber Kosten, damit man weniger Steuern zahlen muß oder wie oder was? Ist vielleicht eine Hypnoseerkrankung, Berufsunfall durch Wirtschaftsprüfer bzw. private Steuerberaterfirmen. Steuerberatung ist ein freier Beruf, darf keine GmbH sein, eigentlich müssen die beamtet sein, steht auch so in dem Geschäftsverteilungsplan der Verwaltungsgericht der BRD. Wird später verschoben


Überschrift Wort    bessere SuFu

Total result found : 801
More Pages : 1 2 [ 3 ] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

Update8 19 Millionen Auslaender in Deutschland & tuerkischer Praesident Erdogan der sexy hexy Star der Tuerken in der BRD - aus Fluechtlingen wurden Migranten und reziproke Handhabung
Published : 14. Feb. 2018., 04:28:23 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 465
Print |
Es war überall zu lesen, 19 Millionen nicht-Deutsche sind in der Bundesrepublik Deutschland ansässig. 23 Prozent der Gesamtbevölkerung ist ein Ausländer in der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht das Statistische Bundesamt. Deutsches Volk sind die trotzdem nicht. Ihnen stehen nicht das Grundgesetz und deutsche Verfassungsrechte zu. Der Türke Cem Özdemir ist ein feindlicher Angriffskrieger gegen die BRD mit dem Grünen-Drogenwahn, Drogen für alle, als ob die nicht wüßten, daß Drogen und Psychopharmaka keine Heilmittel sind. Das sollte man seit dem Gymnasialunterricht oder sonstigem Schulunterricht über den 2. Weltkrieg wissen. Aber Herr und Frau Opiumfeld wollen ihre Scheißdrogen hier verkaufen, genau wie die Kanadier ihr angeblich medizinisches Cannabis. Weed bleibt Weed. Auch sonst ist klar, die Kanacken sind eine Lebensgefahr. Sogar hier Geborene behaupten das. Dann laufen viele Türken und sonstige herum wie in Nonnenkutte und wollen sich selber in Verbannung schicken, laufen aber immer noch wie dumm mit Schleier durch die Gegend. Sie wollen doch sowieso nur in ihrer wahren Heimat leben. Sie wollen nicht hier sein, sie wollen arschen und verarschen. Sie wollen die deutsche Wirtschaft zerstören und wenn man als Deutscher woanders hin will, zum Beispiel in die Türkei, fürchtet sich der Drogen-Cem vor den Deutschen am Mittelmeer. Auch die deutsche Presse, die keine ist, weil sie ständig und stetig die Landespressegesetze bricht (Freistaat Bayern hat ein ganz anderes Landespressegesetz übrigens), die sind doch ein Haufen feiger Krauter, die ja jedem nicht-Deutschen in den Arsch kriechen. Aus interracial Sex wurde Anbiederei gegen Staatsfeinde, denn viele sind nun mal illegal und die Presse gleich mit. United Colors of Benetton in Deutschland, ein Psychiater-Graf-Recke-Stiftung-Produkt made in Düsseldorf. Update1: 25. Februar 2018 Es ist schon peinlich, wenn man aus einem Wanderland ein Einwanderungsland für Ausländer erfindet, weil diese notgeil sind, endlich in Deutschland zu leben. Flüchtlinge sind das nicht. Aber eine gewisse Angela Merkel hätte ja alle eingeladen. Dann demonstrieren sogar oft Tausende von Türken für irgendwelchen politischen Scheiß in Köln oder Düsseldorf oder woanders, aber es betrifft nicht wirklich die Bundesrepublik Deutschland, sondern die Türkei. Als ob die Straßen Deutschlands Speakers' Corner in London sind. Ausländer raus - das gilt auch für Sahra Wagenknecht - eine Iranerin-DDR-Frau. In Düsseldorf darf die ja wohl echt nicht sein. Hier ist der echte Westen. Nordrhein-Westfalen, aber das dumme Drogenland NRW, immer gefüttert von den holländischen Drogendealern und den illegalen, aber noch immer arbeitenden Holocaust-Psychiatrien, dagegen sagte bisher kein Ausländer was, läßt jeden Einwanderer eigentlich rein. Es ist ja so wie 1989, als Einwohner der DDR die internationale Völkerrechtsgrenze und souveräne Staatsgrenze zwischen der DDR und West-Berlin niederrissen und West-Berlin von Trabbis feindlich überrollten. West Berlin war völkerrechtlich damals kein Teil der Bundesrepublik Deutschland. Laut alten Völkerrechtsunterlagen galt West Berlin als zu gefährlich und als Gemeingefahr gegen die BRD. Update2: 01. März 2018 Mit Geographie und Gesetzen kennen sich Politiker nicht aus. Sie mögen auch nicht wirklich das Bundesverfassungsgericht und seine Entscheidungen. Politiker mögen auch nicht das Grundgesetz, logisch, es gilt nur für das Deutsche Volk, also sind Politiker keine Deutschen, denn sie halten die Türkei für unsere Nachbarn. Hier einige Zitate aus der Presse. Update3: 28. Mai 2018 Deutschland Deutschland Über Alles ist das Motto Millionen von Ausländern in der Bundesrepublik Deutschland. Fast ein Drittel der Einwohner (Original BRD, ohne Berlin und DDR) ist ein Ausländer. Viele Türken und Kurden und unzählige Millionen von angeblichen Flüchtlingen haben herausgefunden, daß sie mit Merkel, den noch immer in Deutschland existierenden Psychiatrien und Deutschland Über Alles glücklich sind. Auch der Ostblock ist eifrig dabei, denn der Napoleon hatte es vor Jahrhunderten nicht geschafft, Rußland und den Ostblock zu übernehmen und das obwohl der Ostblock immer Westen sein wollte, eigentlich Deutsch, denn das ist über ALLES. Seit einer Nationalhymne ist das so. Auch viele Ausländer wollen in der deutschen Nationalelf spielen, immer da, sind die Spanier was stärker. Update4: 04. September 2018 Zuerst einmal das Gute. Deutschland hat durch den 2. Weltkrieg gelernt. Was haben die Ausländer und besonders die Juden (die noch immer nicht wissen, ob Sie ein Volk sind oder Religion, Juden sind historisch der Feind des Königreiches Isreals, die waren ein anderer Staat) damals gezetert, sie möchten im Deutschen Reich unbedingt ihre eigenen Gesetze haben. Sie wollten zwar hier wohnen im Deutschen Reich, sich aber nicht den deutschen Gesetzen unterwerfen. Deshalb haben die ja ihr eigenes Ghetto, quasi eine Enklave Judea bekommen, und das im Deutschen Reich und sich oft im KZ dann selber entfernt. Das Einführungsgesetz § 7 des BGB erlaubt auch deren eigenes Gesetz - jeder Ausländer erhält die Gesetzgebung des eigenen Volksstaates also Ursprungsstaats. Für Politiker gilt das auch. Logisch. Das ist Völkerrecht. Ist so. Wenn man dann aber Scheißkack-Ausländer hat, die eh nur Drogensüchtige sind, ohne Fluppe oder Rausch nicht leben können, ist das blöd, weil die dann stinken und in die Welt mit ihrem Gestank in der BRD eindringen. Wer so wie ich im Grundwasserschutzgebiet wohnt, nahe Naturschutzgebiet und Greifvogelgebiet, weiß aber auch, Ruhrpottler und andere Konsorten miefen auch gerne die Natur mit ihrem Gestank alles zu. Ruhrpott. Scheißleute, was soll man dazu sonst sagen. Asi-Pack. Fremde in der Landeshauptstadt Düsseldorf - sagten wir als Teenies schon. Kein Benimm der Haufen in Düsseldorf. Auch über 30 Jahre später sind die immer noch so und die Chinesen nehmen gerne Drogen-Bodylotion. Nein, weder Poison von Dior noch Opium von YSL Parfum, die baden in Drogen. Deutsche verloren also die Schlacht am Hindukusch, Chinesen sind nur stinkende Junkies, verfressen Unbekanntes in Teigröllchen und sind eh nur Copycats wie diese früher von anderen asiatischen Knippsern bekannt waren. Und sie gelten als Stalker und Cyberwarfarer, Cyberterroristen. Gegen so was gibt es eine Resolution der Vereinten Nationen und idealerweise einen Arschtritt Richtung Heimat mit Schadensersatzgeld-Schmerzensgeld-Überweisungspflicht deren Regierung auf die Konten der deutschen Opfer. Dann hielten Inder sogar Deutsche für Polen. Das war schon mal, angeblich beim ursprünglichen originalen Anis Amri Entführungsplan durch den polnischen Staat, der war ja nur das Opfer. Ansonsten sind Polen in Düsseldorf noch immer als Putzen (mal wieder Deutsche wegputzen) und Autoschieber bekannt, Autoklauer. Und McDo ist nach wie vor nicht immer so wirklich drin, sondern irgendwas aus Jugoslawien oder anderen Ländern und die Jugos wurden mal von ex-Sowjets für Juden gehalten. Das kyrillische g ist unser d. "Deutsche Politiker", eigentlich sind viele ja fremdländisch (Mami, Papi, Omma, Opa teilweise oder komplett anderen Ursprungs), sind ja gerne jedem Ausländer hörig. Die Politiker, allgemein als Volksdumme bekannt - lernt man schon in der Schule - verwechseln die mit den Vereinten Nationen, die da Deutschland überrennen, erwandern, auch der Unterschied, die BRD ist ein Wanderland mit Einwanderungsland, ist für die nicht erkennbar. Dumme eben, Zampanos, die sich gerne von Ausländern wegdampfen lassen, von Terroristen und das obwohl der kleine Heiko, früher war der mal Justizminister, jetzt darf er mal mit dem Ausland, keinerlei Autoritäten mag. Und meiden Sie China und deren Produkte, wenn es geht. Die sind eh nur Junkies. Ohne deren Hong Kong Seuchenkram wollen die in Deutschland nicht sein. Chinesen möchten wie viele Junkies gerne vom Leben gefickt werden. Die sind jeder Sucht hörig, Hauptsache es wird brenzlig. Und Raucher sind genauso, tun auf dauerdepressiv, schizophren oder dumm, bekommen in Psychiatrien ihr drogenidentisches Zeugs und rauchen dann cool gemeinsam im Raucherraum oder vor der Eingangstüre. Die lachen sich doch schlapp über die Drogen auf Krankenkasse und mehr als Ekelgestank wollen die doch gar nicht, sie wollen nur Ekelgeruch immer um sich haben und in sich, wie die Chinafritzen auch. Hauptsache rauchen, ordentliche Luft, sauber oder in Gebäuden wollen die nicht je. Die lieben nur Dreck wie früher Reporter der BILD Zeitung, doch der Dreck war ein anderer. Update5: 11. September 2018 Ausländer stinken, sind Scheiße, essen Ekliges Zeugs, das nun mal einen widerwärtigen Kack verursacht. Ist so - mag ja in deren Heimat okay sein, aber in Deutschland nicht. Wohnungszustände und Hauszustände sind allen egal, die sind wie Piraten, die einen überfallen sozusagen und im Huawei Haus in Düsseldorf arbeiten primär Asiaten, eine Asia-Kolonie mit einigen anderen Ausländern, die nicht je stinken durften - die Asiaten, keine Zigaretten, keine Drogen. Einige kamen quasi aus dem Maßregelvollzug und sie können ohne strengen Dominus nicht. Andere Kinder wirken wie geklaut, sprechen auch oft andere Sprachen. Asiaten sind sozusagen die Roma von früher und quasi die Kirchen von damals, als man noch ungewollte Kinder nett anzog und an der Kirchentüre dann festband. Einige halten sich auch für netto-Leute und wollen hier in dem Wohnhaus wohnen. Es ging jedoch um Wohnungen für netto-Personal, nicht Personen, die über dem Netto-Laden wohnen. Asiaten sind also was dumm - einige stinken, andere nicht. In Düsseldorf und in Neuss lernt man schnell, Ausländer sind gefährliche Leute, nett sein bringt da nichts, denn mehr als anarschen und zicken und verbrechen können die nicht. Einiges stinkt oft so, nicht nur, als ob die ohne Geschlechtskrankheitengeruch nicht leben können, der wird anscheinend im Kochtopf oder Diffusor kultiviert und im Haus verteilt. Worauf die hoffen ist unklar, denn selbst verursachte Schäden, dito die Junkieszene und Schwarzschimmel- und Gülle-Liebhaber müssen selber aufräumen, putzen, sanieren bzw. alles selber bezahlen. Ausländer sind also Bonzen. Update6: 01. Oktober 2018 Geknickt zeigte sich der türkische Präsident Erdogan nach Fluganreise nach Deutschland. Seine Weikäppchen-Ehefrau, erinnernd an das Matroschka-Püppchen mit irgendwie Schädelverletzung, machte ihn laut Foto irgendwie zum geknickten Ehemann. Der türkische Präsident kann seit Jahren die offizielle diplomatische Botschaft samt Konsulaten nicht von muselmanischen Botschaften namens Moschee unterscheiden. Das Kopftuchtussenvolk samt männlichen Teppichludern der Kaffee-Kultur hält ihn irgendwie für einen Religionsführer und manchmal ist das dann in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" im Fernsehen verwurstet. Update7: 07. Oktober 2018 Das Benehmen der Türken macht es in Deutschland eindeutig. Präsident Erdogan ist ein Sexsymbol für die Türken, die als nicht-EU-Leute, seit Jahrzehnten wirklich meinen, sie dürften als nicht-Integrationsfähige immer noch hier sein. Anscheinend meinen die - hier sei die Türkei. Das Pack aus Asien macht es ganz eindeutig. Die sind absolut Scheißkack. Da wo die Asiaten in Düsseldorf wohnen, herrscht der Gestank. Ekelessen, Faulessen, Rauchgestank, Kabelbrand, Blutrausch und besonders Drogen und Giftgas. Es ist besonders am Greifweg in Düsseldorf und woanders aufgefallen, daß Ausländer nur deswegen im Psychiatrie-Land Deutschland leben, denn hier leben die KZs weiter, samt deren alten Gebäuden und Neubauten. Noch immer nutzen die schwer schizophrenen Ausländer ihre wahrscheinlich gehijackten Wohnungen als KZ-Gaskammer-Raum samt Treppenhaus als Suizidausdruck eines kollektiven gemeinschaftlichen Tod, ohne die anderen genau zu befragen. Man merkt sie sind mit ihrem Seuchenliebhaberbenehmen, samt Liebe nach Ekelkotpups, und Scheißegestank, daß man ihnen vorsingen soll "Geh doch nach Hause zu alte Scheiße". Sie verseuchen gerne alle Wohnungen, auch von Nachbarn, die es anscheinend alle super finden. Sie baden gerne im Kot und wären gerne Kinder im vom Hund zugekoteten Sandkasten. Sie möchten sich gerne darin wälzen und akzeptieren auch nur Gestank. Es flog über all die letzten Jahre auf, sie waren immer Psychiatriesüchtige, sie wollten immer nur in einer strengsten Psychiatrie leben, dort gemaßregelt und begast werden, denn solange sie das dort nicht bekommen, vergasen sie mit Gift und Gestank gerne alle anderen weiter.
Es ist davon auszugehen, daß einige zu den Mittätern der Hausexplosion Krahestraße, Düsseldorf, und einer diesjährigen Explosion in Wuppertal gehören. Für Ausländer ist immer nur der Gestank wichtig, für Türken auch noch der Erdogan wichtig, wenn dann noch alles für RTL dann im Fernsehen ist, sogar mit dem Erdogan Atalay (Alarm für Cobra11) ist das Glück wür die Türken perfekt, aber doch hassen sie ihre Heimat, denn wenn sie diese mögen täten, wären sie nicht hier. Sie sind doch je nach Gestank lieber dreckige Bomben und Nervengift-Freaks. Sie lieben doch Hitler und Mengele, deshalb sind sie in Deutschland und benehmen sich auch so. - kein weiterer langer Text im Update. Ausländer sind und bleiben gerne Scheißkack. Update8: 28. Oktober 2018 Der Erdogan, Kaiser und Gott, ich erinnere ihn hiermit an Peinliches der Vergangenheit, Davatoglu und die Verwechselung von wirklich bösen Al Qaeda russisch-sprechenden Freaks von Taskent und Taschkent (das eine ist in der Türkei, das andere in der ex-Sowjetunion) und der Moscheenclub in Deutschland. Vielleicht kennen Sie vom Urlaub im Ausland auch die ständig frustrierten depressiven Schreier aus den Türmchen, die bei schönstem Wetter ihre Klagelieder einstimmen. Der andere Depriclub der Gläubigen trifft sich dann zum türkischen Qi Gong auf Miniteppichen, anstatt Gymnastikmättchen zur regelmäßigen Turnstunde dort ein. Logisch, daß da Frauen beim männlichen Arschheben nicht dabei sein durften. Männerturnen. In Deutschland gab es früher automatischen Geschrei namens Sirenen an Industrietürmchen, wegen Gefahrenmeldungen oder Feierabend oder Mittagspause. Ansonsten ist auch in Düsseldorf das Tragen von Koptuchkrimskram von Kassiererinnen teilweise beliebt. Ob die Inderinnen sind, Pakistani, Kurdinnen oder Transen stark geschminkt oder Presonen mit Haarläusen oder sonstig stinkenden Haaren, weiß ich nicht. Ich stelle nur fest, die Unted Nationen, KFor, ISAF und NATO hat sich gerne von Kopftuchtussen auch namens ISIS gerne vollkommen verarschen lassen. Jetzt sind die hier und deswegen gilt ja auch, die reziproke Regelung. Ihr hier, die Deutschen dann bei Euch in Eurer Heimat. Es gilt prozentuale Rechnung.
Zwar mag es nicht so viele Mallorquiner in Deutschland geben, aber Spanier in Düsseldorf. Türkei ist auch beliebt dann bei den Deutschen, Kurdistan, das geklaute Dings von Saddam Hussein von Irak, wird Neu-Deutsch, Inder und Pakistanis - die Deutschen müssen Euch zählen, denn bereits vor 26 Jahren gab es in Neuss Norf bedenkliche Überbewohnungen von wem auch immer mit Ekelfleischgeruch. Es bedarf also der Zählung, wer wie wo was wann, damit die Deutschen, wer freiwillig will, dann in das Heimatland der Ausländer ziehen kann. Dann kann der Erdogan auch besser wieder Kegeln und 'ne Runde Skat kloppen. Wir brauchen noch viele Einwanderer für China und andere asiatische Länder. Denn etliche Asiaten finden ihre Heimat strohdoof und deshalb sind die oft illegal in Deutschland. Wie war das noch - gleiches Recht für alle, naja, auf jeden Fall die prozentuale Menge und auch an Wohnungen und Moscheenclub. Ich meine, der Erdogan, ja der türkische Präsident, hätte vor vielen Jahren, bestimmt ist es über 12 Jahre her, mal gesagt, also der Kopftuch-Kuttenlook, sei kurdisch, nicht je türkisch, denn in der Türkei sei das gar nicht je erlaubt.
Nachricht in voller Länge


Stellenangebot Pronova BKK - die anti Cannabis GKV sucht Vertriebsler auch fuer Kaltakquise und Firmenkunden
Published : 01. Feb. 2018., 03:58:01 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 469
Print |
Die Pronova BKK kam im letzten Jahr, 2017, in die Schlagzeilen, weil sie eine Behandlung mit der typischen Straßendroge Cannabis für einen Patienten für nicht geeignet hielt. Das medizinische aus Kanada ist auch nicht besser als das Straßenzeugs. Die Pronova BKK sucht aktuell Vertriebsleute in Deutschland. Verschiedene Regionen sollen abgedeckt werden, darunter auch Düsseldorf. Auch Kaltakquise sollen die neuen Mitarbeiter machen. Die Pronova BKK ist eigentlich eine Gesetzliche Krankenversicherung, eine 87 GG Absatz 2 Behörde, aber sie will lieber eine Drückerkolonne sein.
Nachricht in voller Länge


Langsame Suchmaschinen Bing Yahoo Google Yandex - lahmer als die BILD ?
Published : 25. Jan. 2018., 08:39:35 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 391
Print |
Die BILD online braucht wie die Web-Ausgabe der Rheinischen Post "ewig und drei Tage" bis die mal fertig geladen ist. Bis dahin kann man durchaus sich einen Kaffee machen, Brötchen schmieren und aufs Klo wandern. Bing und Yahoo sind ähnliche Animierer zum Putzen zwischendurch. Auch sonst dauert es und dauert es und dauert es - bis auf bei Google, doch bis der News aktuell online hat - im nicht Google News-Bereich dauert es bis zu fünf Tage.
Nachricht in voller Länge


Update1 Frankreich & BRD - Der Elysee Vertrag war nicht je verfassungskonform - und ist nur eine Luegenshow
Published : 23. Jan. 2018., 03:41:25 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 444
Print |
Der Elysee Vertrag ist langweiliges Geblubber, auch daß deutsche Schüler Französisch lernen sollten. Ja, das war sowieso Teil des Gymnasiums. Schon so immer eigentlich. Aber hey, Politiker, die vom Benehmen her Entlaufene sind, sich nichts je um was scheren, Hauptsache sie können auf die Kacke hauen in ihrem Selbstdarstellerwahn, sabbeln dümmlich weiter. Logisch, viele da im Bundestag gehören nicht dem Deutschen Volk an. Sie hatten sich samt Vorfahren in die BRD eingeschlichen, meinen deswegen Deutsche zu sein. Das sind sind laut Präambel aber nicht. Ein Kanacken-Joe entspricht nun mal weder dem Wahlrecht noch der Präambel des Grundgesetzes. Das gilt nur für das Deutsche Volk. Ein Türke ist kein Deutsches Volk. Die Merkel ist zwar eine Hamburgerin, aber die Vorfahren sind angeblich nicht alle echte Deutsche gewesen. Und der Elysee Vertrag ist nur ein Freundschaftsvertrag mit dem Toxoplasmose Land Frankreich. Der Toxoplasmose gondii frißt gerne Gehirne an und Föten auf. Er mag schöne Brüste. Der Elysee Vertrag ist nur ein Geblubber von Politikern ohne völkerrechtliche Wertigkeit. Er ist ein Privatkonstrukt von Politikern, die sich gerne privat quasi regelmäßig treffen und saufen wollen. Update1: 10. April 2019 Wie Conny Crämer von Achtung Intelligence bereits erklärt hat, ist der Vertrag juristischer Unsinn gewesen, nur ein Politikum, nichts juristisch Bindendes. Fürs Völkerrecht und staatlich Legales ist nur der Bundespräsident zuständig, kein stalkender Kanzler, der gerne mal was wäre. Das war schon immer so mit den "wir wären gerne auch was"-Politikern, die dann auch noch gerne die Außenminister hintergehen und das Grundgesetz immer verpönt haben. Po-litiker sind nun mal wie Po-lizei Ärsche, die einen brauchen die Polizei, die ist lieber nur ein dummer Bulle. Aber die WELT hat es richtig zitiert - weder ist Merkel Deutsche noch Macron ein Franzose: https://www.welt.de/politik/ausland/article187480024/Merkel-und-Macron-haben-neuen-Freundschaftsvertrag-unterzeichnet.html
„Wir lieben unsere Vaterländer, aber wir lieben auch Europa“ Veröffentlicht am 22.01.2019 |Auszug-Ende
Nachricht in voller Länge


Update2 Gesundheit - GKV oder PKV Patient - Krankenhaeuser muessen identisch berechnen & Wahlleistungen gratis ? Gefaehrliche NRW Gesetzesaenderungen
Published : 22. Jan. 2018., 07:02:15 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 422
Print |
Sie kennen das sicherlich auch. Privatpatienten halten sich ja für so elitär und oft für was Besseres. Sie wollen privat sein mit Onkel Doktorchen. Sie müssen oft direkt den Arzt bezahlen, auf Rechnung! Wie das geht? Ist eh egal, denn es ist illegal. Aber laut dem Krankenhausentgeltgesetz dürfen Krankenhäuser keinerlei Unterschied machen, denn ob GKV oder PKV hat denen egal zu sein. Denn vor dem Gesetz sind alle gleich. Unterschiede wären sowieso Völkermord, privat Berechnungen eine Scheinselbständigkeit und zu sehr gewerblich und Ärzte können jedem GKV-Patienten ein Einbettzimmer angedeihen lassen, wenn es für die rasche Heilung sinnvoll ist. Laut Krankenhausgesetz § 2 Absatz 2 des Landes NRW sind Privatstationen sowieso verboten. Update1: 04. Februar 2018 Freie Arztwahl heißt der Paragraph im SGB V § 76, der einem die freie Wahl ermöglicht. Eigentlich darf man nur zu einem GKV-Arzt, viele haben übrigens im Impressum keine Zulassung der Kassenärztlichen Vereinigung, Krankenhäuser auch nicht und echte GKV-Ärzte wollen lieber privat Cash einsacken am Empfang, also ohne eGK, aber auf EC-Kärtchen oder Kreditkarte. Das würde ihm nicht die Kasse bezahlen, eine bestimmte Untersuchungsmethode. Alles Lüge, denn laut SGB V 135a müssen Ärzte laut Absatz 1 des Paragraphen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft sein, außer was Einfaches, salopp gesagt, mit Aspirin ging es auch, dann geht auch das normale ASS. SGB V 76 erlaubt jedoch auch PKV-Ärzte für GKV-Patienten in bestimmten Fällen, nämlich dann, wenn kein anderer da ist. Tatsache ist, laut Krankenhausgesetz NRW § 2 Absatz 2 sind Privatstationen verboten. Wahlleistungen sind laut Absatz 3 erlaubt, aber gratis geht es auch. Update2: 19. März 2019 Still und leise wurden die Gesetzestexte des Landes NRW geändert. Zwei §§ aus dem Krankenhausgesetz § 2 des Bundeslandes NRW flogen raus. Einmal, daß Privatstationen verboten sind und der Schwangerschaftsabbruch-Absatz. Es gibt das Krankenhausgesetz von NRW und das Krankenhausgestaltungsgesetz, es ist eigentlich dasselbe, aber auch nicht. Die §§ sind in der Reihenfolge was anders. Eine qualitativ hochwertige, patienten- und bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung ist Bundesrecht und Pflicht des Krankenhausfinanzierungsgesetzes, daran hält sich auch wieder keiner.
Nachricht in voller Länge


Update3 Warum das Christen-Blatt Rheinische Post keine Presse ist - die WELT & Revolverblätter wie BILD auch nicht - die kanackische DSDS dpa sowieso nicht
Published : 19. Jan. 2018., 07:36:38 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 567
Print |
Ich gebe es zu, ich bin in der Schule daran auch gescheitert von meiner Schülerlogik her. Ich glaube, es war die 9. Klasse, Presselandschaft Deutschland, Luisen-Gymnasium Düsseldorf. Denn: Die Düsseldorfer Rheinische Post ist zwar eine Tageszeitung, aber keine Presse. Viele andere Zeitungen sind auch keine Presse, obwohl diese so tun. Ich kapierte nichts, denn wieso gibt es die Rheinische Post im Presseladen, da wo es auch die vielen internationalen Zeitungen und Zeitschriften gibt, aber die sind keine echte Presse. Und wieso sind die denn dann alle erlaubt? An der Frage knabbere ich noch immer. Update1: 16. Februar 2018 turi2 berichtete gestern Bedenkliches. Anscheinend halten sich in Frankreich die Journalisten im Elysee-Palast für Machthaber. Achtung Intelligence zitiert. Update2: 26. Februar 2018 Die dpa - die Deutsche Presse-Agentur GmbH ist auch keine echte Presse. Sie ist nicht unabhängig. Sie ist eigentlich ein Presseverein. Sie ist auch nicht wirklich ein Repräsentant der BRD in Sachen Pressedienst. Auch hat sie nicht wirklich nur eigene Korrespondenten. Denn, ich wurde auch nicht auf Lohnsteuerkarte bezahlt. Es ist also ein Haufen von scheinselbständigen Korrespondenten und viele hochbezahlte Redakteure. Ansonsten glauben Sie der dpa bitte nicht viel, die sind Polit-Groupies und Fernsehgeilies. Sie tun alles für die Kollegen der Presse, man schleimt so rum, denn die Kunden der dpa, sind gleichzeitig die Gesellschafter also die Eigner. Update3: 28. Februar 2018 Bereits zu meiner Schulzeit flog also die Rheinische Post auf, ein Sektierer-Blatt zu sein. Im Görres-Gymnasium galt die Rheinische Post als "schwarzes Blatt" - die Rheinische Pest. Einer der Väter der Schüler, Detlev Rohwedder, wurde später im Rahmen der Terror-Gruppe Rote Armee Fraktion erschossen. Es war aber nicht unbedingt ein Terrorist der RAF, sondern vielleicht ein falscher Beamter des Landeskriminalamt, ein falscher Bulle. Aber die dpa ist oft eher nur ein seichtes Advertorial-Blättle, ein Online-Newsticker über deren Server-Systeme, aber die deutsche Presse-Agentur wurde jedoch von Ausländern vor mehr als zehn Jahren terroristisch bedroht, andere entführt, auch von Psychiatern in Düsseldorf. Es ging sogar damals auch um die Sauerlandzelle und vielleicht auch um Sven Lau. Mit Kampfgans und Nervengift sind vielleicht die Kollegen komplett in die Amnesie geraten. Ich war dabei, es ging um Korruption, Wirtschaftssabotage und Terrorismus durch Konkurrenz und doch um DSDS. Deutschland sucht den Superstar.
Nachricht in voller Länge


Autonome Republik Krim - Ukraine - Russische Foerderung und EBU's ESC & Tuerkei's Cumhuryiet & Al Qaeda
Published : 18. Jan. 2018., 22:23:00 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 400
Print |
Die Autonome Republik Krim beziehungsweise Republik Krim ist eine zwischen der Ukraine und Russland umstrittene Gebietskörperschaft. Aus ukrainischer und internationaler Sicht ist sie als Autonome Republik Krim (ukrainisch Автономна Республіка Крим/Awtonomna Respublika Krym; russisch Автономная Республика Крым/Awtonomnaja Respublika Krym; krimtatarisch Qırım Muhtar Cumhuriyeti) die südlichste Region der Ukraine und ihre einzige autonome Republik. Aus russischer Sicht ist sie als Republik Krim (russisch Республика Крым/Respublika Krym; ukrainisch Республіка Крим/Respublika Krym; krimtatarisch Qırım Cumhuriyeti ) ein Föderationssubjekt Russlands, das seit dem 28. Juli 2016 Teil des Föderationskreises Südrussland ist. (Quelle Wikipedia) - Und es gab noch Verwechselungen mit dem türkischen Politiker Davatoglu aus Taskent (Türkei) mit der usbekischen Stadt Taschkent, NSU und Al Qaeda. Natürlich ließen das mal wieder viele unter den Tisch fallen. Link zu Wikipedia ist übrigens: https://de.wikipedia.org/wiki/Autonome_Republik_Krim
Nachricht in voller Länge


Gesundheit - nach allen Regeln der Aerztlichen Kunst vs Wissenschaft und Galerien in Arztpraxen
Published : 16. Jan. 2018., 07:33:54 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 491
Print |
Viele Ärzte wirken total verblödet. Als ob sie nicht je studiert hätten, kein Gymnasium je besucht hätten und schon in der Schule an Bio, Chemie oder Physik total gescheitert sind. An der Historie des Deutschen Reichs samt Mengele und Pharmaforschung mal sowieso. Viele Patienten sind freiwillige Junkies, andere nicht und so sind viele Ärzte oder die es meinen zu sein, aber keine Kassenzulassung im Impressum haben, also keinen Hinweis zur Kassenärztlichen Vereinigung oder Heilberufgesetz illegal. Aber sie machen ungestraft weiter. Sie sind öfter wie in Trance oder wie eine multiple Persönlichkeit. Sie schwafeln. Einer gab mal wie im halbwachen Trance-Zustand zu, er würde selber alle Krankheiten seiner Patienten mitmachen. Er war also selber ein Infizierter, laberte nur Unsinn. Quasi wie eine PMS-Kranke mit Rinderwahn, Halluzinogene unter Hypnose. Andere wirken wie renitente Alzheimer-Freaks, die entgegen BGB § 1 und Patientenrechten und SGB V § 1 immer ihren eigenen Willen am Patienten durchsetzen wollen. Solche Ärzte sind auch Kranke, denn der Patient hat die freie Behandlungswahl und darf selber entscheiden. Ärzte halten sich oft für Künstler - "nach allen Regeln der ärztlichen Kunst" - aber eigentlich hätten sie doch ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Humanmedizin haben müssen. Kunstakademie ist das aber nicht. SGB V 135a, ein Gesetz der Gesetzlichen Krankenkassen und GKV-Versicherten schreibt nun mal nach dem neuesten Stand der Wissenschaft vor. Und die Deutsche Krankenhausgesellschaft schreibt in ihren eigenen Veröffentlichungen, daß ein Arzt voll haftbar gemacht werden kann, wenn der nun mal nicht so ist und ein Krankenhaus nur eine olle Kaschemme von Yesteryear ist. Chefärzte sind auch gratis, aber die künsteln gerne mit Privatrechnungen an Patienten sich einen ab, was illegal ist. Andere Ärzte haben Kunstgegenstände wie in einer Galerie in ihrem Wartezimmer, denn es heißt doch "nach allen Regeln der ärztlichen Kunst".
Nachricht in voller Länge


Psychiatrie nur abrechenfaehig ueber Bundespflegesatzverordnung ist kein Krankenhaus - deren Abrechnung = Krankenhausentgeltgesetz
Published : 14. Jan. 2018., 10:06:22 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 447
Print |
Nach wie vor betrügen die "Götter in Weiß" maßlos die Krankenkassen, egal ob Gesetzliche Krankenversicherungen oder PKV. Die bundesweiten Psychiatrien sind gewerbliche Verbrecherbanden und betrügen in Milliardenhöhe den Staat, die Länder, die Kassenärztlichen Vereinigungen und die Patienten sowieso. Nichts läuft über die Pflegeversicherungen, echte Ärzte lassen Psychiater nicht untersuchen, Psychiater verweigern sogar gerne die Überweisungen in echte zuständige Fachkliniken. Sie sind Holocaust-Triebtäter und zeigen seit Jahrzehnten keinerlei Reue. Also hier noch einmal schnell die Gesetze.
Nachricht in voller Länge


Update4 Arzt-Fernsehserien - das Notprogramm fuer Kliniksex-Fetischisten & ADS-Kranke - Muenchhausen-by-Proxy & Contergan der Party-People Eltern & kinderschaendende Eltern & schon bei deren Eltern als Trunkenbolde bekannt
Published : 13. Jan. 2018., 16:41:11 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 452
Print |
Sie hängen wie alte Schnepfen vor dem Fernseher. Egal welche Arztserie. Okay, es gibt einige wirklich gut gemachte, wie früher St. Elsewhere, Dr. med Marcus Welby, aber die Schwarzwaldserie, die Klinik-Version von "Das Traumschiff" hatte bereits vor über 30 Jahren Deutschland verblöden lassen. Endlich ein Arzt, der mal zuhört. Einige ZuschauerINNEN kannten ihn vielleicht in echt und waren ähnlich notgeil wie er angeblich in echt. Er - der Klausjürgen Wussow. Und irgendwann sind dann Zuschauer doch eher Ekelperverse, denn sie bekamen nicht je den Arzt, der ihnen endlich auch mal zuhört, deshalb sollen andere Familienangehörige leiden und dann die ins Krankenhaus - via Münchhausen-by-Proxy: Andere inszenieren eine Erkrankung oder Unfall, an dem der Betroffene erkrankt sei. Derjenige, weiß das nicht unbedingt. Hauptsache ein Arzt hört den Fernseharzt-Süchtigen auch mal so lange zu, wie die vom Fernsehen. Update1: 06. März 2018 Anscheinend fing das Münchhausen-by-Proxy zu den Zeiten von Contergan in vor über 50 Jahren an. Contergan war ja eher eine Abtreibungspille, offiziell gesagt wurde es nicht. Einige Mütter hofften anscheinend, daß damit ihr Kind bereits im Mutterleib verkrüppelt wird und daß sie es dann in einem Kinderheim loswerden kann oder sowieso stirbt, denn Eltern sind oft gerne lieber Partyluder und Saufnasen. Update2: 14. Dezember 2018 Denken Sie daran, es gibt viele Eltern, die immer nur gerne Flodders sein wollten. Rauchen, saufen, bloß nicht wirklich arbeiten. Nur Arme gehen arbeiten. Man ist hier nun mal lieber "Deutsche" Reich. Das wünschen sich viele schon immer auch ihren Kindern, damit die auch dazu gehören. Andere werden oft stattdessen in die Psychiatrie gesteckt, damit man das Junkie-sein mithilfe den drogenidentischen Psychopharmaka endlicht lernt. Also Kids, raucht und sauft den alten Eltern die Bude zu, die stehen drauf, und denkt dran, Deine Mutter oder Dein Vater, wollten Deine FreundINNEN zuerst ficken und mit all Deinen Chefs schwofen. Und früher nahmen - mittlerweile aus meiner Erfahrung - nur eiskalte Partypeople Contergan. Nur so hatten die werdenden Mütter eine Chance das Kind als Blag und körperbehindertes Wesen rasch im Heim loszuwerden und sofort wieder Party zu feiern. Der Rest war wahrscheinlich oberirdische Atomtests oder Fötenexperimente, die gibt es auch heutzutage für die Fingernagelpflegeindustrie. Der Rest klaut und tauscht aus, das machen Frauenärzte oder Kinderklauer, KO Tropfen-Mafia. Auch Stars sind Opfer. Düsseldorf ist eine solche Region mit Kindertausch u.a. nach England. Der Begriff von Wissenden bzw. Opfern "Fötenablagerstation". Update3: 25. Februar 2019 24. Februar 2019, 10.03 Uhr Denken Sie unbedingt daran, Psychiatrien sind kein Krankenhaus, laut Krankenhausentgeltgesetz § 1. Außerdem sind Psychiatrien primär Fetischisten-Szene und Klofetischisten-Szene einer Sado-Maso-Szene und Behindertensexfreaks und Klinikfetischisten, bezahlt irgendwie - wieso weiß ich nicht - von Krankenkassen. Es ist eine Bordellszene eigentlich in echt. Psychopharmaka sind ALLE Narkosemittel nämlich Betäubungsmittel, andere sind Hypnotika. Heilmittel sind die nicht. KO Tropfen Leute sind die und Kacker und Junkes und leider oft Versklavte. Eltern finden so was geil. Inzest-Fetischszene werden irgendwie nicht weggeklappst. Die sind keine Psycho, sondern Kacker, Analfetischisten-Szene mit KO-Tropfen Sittlichkeitsverbrecher, weil die ja sonst keiner je "mögen" täte. - Nur Lesetipps in Update3 - inklusive zum Bundesverfassungsgerichtsurteil. Update3a: 25. Februar 2019 Contergan, Karneval, Ordnungsamt, KO Tropfen, Nervengift, Ekelpupsgestank wie Cholera, Amöbenruhr und Lepra plus verdachtsweise Milzbrand und die sowieso klassische Tollwut samt Borna. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe. Bei Tollwut werden eklige Hunde lieb und nette Hunde fies, Borna macht dumm, - die ist eine Enzephalitis. Wie üblich also, OHNE sanfte Prophylaxe mit kleinen Bruchteilen von Antibiotikum KEIN Karneval in Düsseldorf und falls was ist, Tetanus-Schutz auffridschen lassen, das vergessen in der Freakstadt Düsseldorf gerne alle Personen, die meinen Arzt zu sein. Update4: 05. April 2019 Die einen kaufen sich immer einen identisch aussehenden Hund, andere tauschen Kinder. Bock auf Kinder hatten die Leute oft nicht je, nur Party, Saufen und Rauchen. Contergan kam ja vielen Eltern und Mütter zur Zeit der Pille gut an. Denn das rauchende Saufvolk an Weibern durfte ja nicht mit Pille verhüten, also war Contergan dran. Die große Hoffnung auf ein behindertes Kind, das mal abgeben ins Heim, oder nach Geburt direkt Kopf umdrehen, auf Paten kamen die nicht je, sondern auf Todesengel. Wenn Dumme Kinder kriegen ...Noch immer sind solche Mütter so, so wie das deren Eltern prophezeit hatten und extra das olle Weibsplag früh aus der elterlichen Wohnung rausgeschmissen hatten, weil das verzogene Tochterblag nichts Anderes wollte als in der Altstadt zu saufen und Party zu feiern und zu rauchen. Ich sage es Ihnen, die unnützen faulen saufenden-rauchenden-Alkies sind mit 80 noch immer so und noch immer mordslustig. Party People Party People Yeah Yeah Yeah und das betrifft nicht die Tekkno-Szene, sondern die, die vor dem 2. Weltkrieg geboren worden sind. Meine NachbarINNEN verkacken auch gerne alles mit saurem Kot, das wird sich auch nicht je ändern. Kein weiterer Text im Update4.
Nachricht in voller Länge


Update113a Sicherheitshinweise fuer die Stinkie-Viertel in Duesseldorf - Loerick - Heerdt - Seuchen - Merkwuerdige Brandgerueche oder getarnter Einbruch in netto - Apotheke? Gummimuffenbrand ? & Kotgeruch + Narkotika - Milzbrand - Influenza - Legionellen und Verpuffungen ?
Published : 13. Jan. 2018., 14:00:55 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1563
Print |
Hier bei den lokalen Sicherheitsinformationen in umgekehrter Reihenfolge.

Update113a: 09. Mai 2019, 23.59 Uhr Gestern kokelte einer Papier weg, so roch es - wie mit einem Brennglas. Seit Stunden stinkt es wieder, nach einem Mix aus Wunderkerzen-abgebrannt-Zündschnur-Stromkabel. Es ist ja bekannt, daß etliche auf Dioxin stehen und Seveso-Gift samt Bhopal. Da fühlen sich etliche AusländerINNEN so richtig heimisch, Hauptsache es ist giftig, denn Mitgift sollte ja immer sein. Andere erfreuen sich bei der regelmäßigen Kotzerei, die ist herausfühlbar im Körper, der da Giftopfer ist und von den Eßbrechgestörten die Nase voll hat. Ein ehemaliger Kollege hatte sich ja auch mal den Darm entfernen lassen, er rauchte nun mal lieber und aß gerne ungesund. Das war sein Fetisch. Andere kotzen lieber, weil die nicht mit ihrem eigenen Magen anfangen können und mit Stoffwechsel auch nicht, andere halten es für den Wechsel in andere Drogen oder was auch immer für Stoffe. Also das Gebiet Lörick - Wickrather Straße bis zum Dominikus sind eher für Nervengiftfans aus Kriegsgebieten geeignet. Saubere Luft ist hier primär unerwünscht, auch bei den DDR-Leuten und den DrittländerINNEN. Die kennen aus ihrer Heimat auch nur Ekelluft und sind gerne Umweltterroristen und andere nutzen das auch noch für "Kotzen-macht-schlank". Der Stadt Düsseldorf ist grundsätzlich alles scheißegal, mit Sauberkeit und reiner Luft hat es die Stadt nicht mehr. Sie ist nichts Anderes als ein Dreckspack mit Ekelluft, weil mit Krieg und Dreck können die Invasoren ja wieder auf Trauermarsch tun und in die nächste Heimat ziehen. Immerhin weiß man, deren Länder sind nun mal Scheißkack und wer immer in Düsseldorf fr was zuständig sein sollte, denen ist eh alles egal, denen geht alles am Arsch vorbei, bekanntlich wollen Behörden ja sowieso nur Migranten oder Vollspackos als Personal und der Rest nur Gift, denn das macht ja schlank.
Update113: 09. Mai 2019, 00.31 Uhr Später Abend, merkwürdige Brandgerüche mit KO Tropfen ähnlich wie vor einigen Jahren aus der Huawei Wohnung hier im Haus, als beinahe das ganze Haus in die Luft geflogen wäre. Aufgefallen war bereits ein merkwürdige Plastikgeruch, wenn im Hochsommer die Sonne auf die Fensterrahmen scheint. Aber es wirkte auch wie ein typischer Rauchergestank, der sich in den Seitenmauern zwischen Wohnungen hochrankt - fast wie im Kabelbaum sozusagen. Man wurde beinahe ohnmächtig davon. Der Geruch war minimalst auf dem Balkon wahrnehmbar mit einem Mix von nicht wirklich echten normalen Zigaretten, im Wohnzimmer, im Türrahmen ebenso und sogar waberte es von draußen am Schlafzimmer herein. Also mal wieder sich selbst evakuieren, denn seit einigen Brandgeschehen und Schwelbränden hier im Haus, ist die hiesige Nachbarschaft ein Brandgeilie mit Ekelluft-Fetischismus.
So um die 4. Etage war die Luft wirklich fast nicht mehr atembbar, also rasch runter, mir fiel dann ein, tagsüber roch es aus einem Kanaldeckel nach Benzin oder so. Eine merkwürdige Type knippste das Werbeschild der Rheinapotheke mit seinem Handy, Wickrather Straße und setzte sich danach in sein Auto und fuhr davon. Jugendliche hielten sich in der Nähe auf. Am den Rolltor von netto, Grevenbroicher Weg, roch es oder punktuell davor oder dahinter exakt nach demselben Zeugs. Einbrecher in netto?
Ich ging weiter, eine Straßenbahn rollte vorbei, als ob diese oben denselben Brandgasgeruch transportieren täte oder die Stromkabel rauchig-rußig brennen täten, wie ein fahrender Geist.
Richtung Schön Klinik, also Dominikus, roch es teilweies genauso oder ich qualmte ab sozusagen. Ein ähnliches Phänomen auch drumherum, wo ich nicht mehr sagen konnte, bin ich es, oder die Lausward von gegenüber, meine Chips konnte ich riechen, die aß ich zuvor, oder roch die Stadt so?
Da man sowieso primär von der Schön Klinik abgewiesen wird und oben keiner am Empfang war, ich hätte dann dort um einen Riechtest gebeten, ging ich wieder zurück. Gegenüber der Tankstelle roch es auch nach einem Giftbrandgeruchspot, wie schon einmal, als dort Niemand stand, aber es so eklig stank, wie 40 SchülerINNEN - wenn in der 5 Minutenpause die Türe aufgeht, aber keine Fenster im Klassenraum geöffnet waren, weil die Hauptstraße, sonst direkt einen KZ-mäßig umgenietet hätte.
Zurück roch teilweise das Areal der Kirche am Lohweg - Grevenbroicher Weg so. Ich wunderte mich noch über zwei Transporter bzw. Trucks des Gemüsemarkts von heute, die dort stehen geblieben waren. Die Jugendlichen hatten zwischenzeitlich ihren Standort auch gewechselt, ich bin wieder an ihnen vorbei, ich meine, es war einer weniger, vielleicht auch nicht. Meine linke Hand wirkt nun was verletzt und einen weiteren Brand-Hotspot gab es noch etwas wenn man vom Krankenhaus kommt, hinter Telelink, wo wie hinter dem Parkplatz ein Gebäude mit einer stilistischen Person als Logo darauf ist, wie ein riesiger Brandherd, der nicht sichtbar ist, aber stinkt, irgendwie wie Gummimuffenbrand oder Kabelummantelung.
Auf jeden Fall stank es und meine Socken rochen irgendwie nach Chemiegummi auf Krankenhaus. Denken Sie bitte daran, daß es in Düsseldorf keine echten Ärzte gibt. Bei mehreren Opfern bringen die Sprüche wie "Das hat heutzutage jeder, das ist normal". Die Weißkittel sind Deppen, wissen nicht wie man wirklich untersucht und schon gar nicht, wie man herausfinden könnte, sei es im Blut, Atem, Spuche oder Urin, was der Mensch an Mikroben oder Gifte im Körper hat. Es sind Dummerle, die AngeberINNEN sind, okay, es sind eher MassenmörderINNEN, die mal - je nach Doc - mal deren Papi und Mami verarscht haben, wie toll sie doch im Studium gewesen sind und die wegen Studienkosten etc. mal riesig abgezockt haben oder andere direkt gekillt haben. Also erwarten Sie in Düsseldorf nicht je wirklich echte Hilfe von Krankenhäusern.
Update112a: 29. April 2019, 07.41 Uhr Besonders hier im Gebiet, Wickrather Straße, Grevenbroicher Weg fallen als Polizei kostümierte Personen, dito Ordnungsamt samt Fake KFZ-Schilder auf und sonstigen Fehlern. Sie sind eventuell Nachfahrern der paranoid-affektierten-schizophrenen Polizeischar aus Tschetschenien, die vor über 23 Jahren in derem Heimatland auffiel, bei Gefahren davonzulaufen, also nicht zu helfen. Daraus entstand dann der dortige Krieg mit den vielen Flüchtlingen hier in Düsseldorf, der BRD und in der EU.
Flüchtlingscamps, anscheinend lebten dort als getarnte Flüchtlinge, nämlich Flüchtige hier in unmittelbarer Nähe, gegenüber Parkplatz Löricker Freibad, das war damals ein unbewachtes Container-Dorf. Die alteingessenen Düsseldorfer fürchteten sich, weitere Flüchtlingsorte war der alte Rheinhafen, Medienhafen, auf einem Rheinflußkreuzfahrtschiff, als Flüchtlingsunterkunft. Es gab damals bereits Attentate gegen mich, Bewohner und gegen uns vom WDR. Später gab es weitere Drittland-Attentäter im Gebiet des HBF und der dortigen VHS. Also Pi-Mal-Daumen ist die Polizei ein Wegläufer oder dummer Volltroll, sind die Drittländer, auf dem Niveau vom weggelaufenen tschetschenischen Polizeipack. Also, paranoide ADHS-Vollfreaks, die bei echten Gefahren sich davonschleichen.
29. April 2019, 00.07 Uhr Die gesamten Scheißkackausländer, die ständig Eiter, Drogen, Kot, eitrigen Darmschleim verbreiten, anscheinend oft OHNE Erlaubnisse in Wohnungen leben, sind wie ekelstperverse Schwerstschizophrene, die nichts Anderes als Drogen oder Psychopharmaka im Kopf haben und deren Suchtstatus immer ausleben und Eiter und Seuchen wie "Germs" in Germany verteilen. Auch eine Stinkie-Fetisch-Szene, die gerne im Pflegesektor arbeiten, wohnen am liebsten im Ekelgestank. Sie handeln alle entgegen dem UN Migration Pakt und deutsche Gesetze und ständig gegen das Strafgesetzbuch und haben den 2. Weltkrieg Ad Absurdrum geführt. Derartige Ekelperverse und Junkies sind zurecht früher ins KZ gekommen - das wollen die noch immer und huldigen nach wie vor jedem Psychiater, egal ob Ostblock, Asiate oder DDR.
Der Wunsch der Psychopathen ist grundsätzlich die Zerstörung deutschen Eigentums. Die sind anscheinend Flüchtige aus Gefängnissen wie der heutige WDR Intendant Tom Buhrow schon mal vor weit über zehn Jahr mal vermutet hatte. Es handelte sich nicht je um Flüchtlinge. Sie alle lieben Brandgase, Gase und Implosionen und verteilen Karies und Ekelmundgeruch mithilfe von Zigaretten, sodaß die Nachbarschaft durch Wände, Siphons, Treppenhäuser, Balkone, Luftschächte ebenso daran erkranken, als ob die TäterINNEN Secret Admirer sind und in Wahrheit jeden Nachbarn zungenküssen täten, um im Rahmen von Schwerstkörperverletzungen oder versuchten Mord andere ebenso erkranken zu lassen.
Die DDR die einst schrie "Wir sind das Volk" haben mit Wonne evt. im Auftrag anderer Terroristen oder Staaten deren Land in die BRD zerfallen lassen und benehmen sich noch immer so mithilfe von Ostblockies und AsiatINNEN in Deutschland bzw. Düsseldorf gegen BRD-Deutsche. Man merkt, daß diese AusländerINNEN nichts Anderes sind als Fickies, Lesben, Schwule und Junkies.
Sie alle sind gerne IM Grabscher-Tussen und Stasi-Ekelneugierige wie Twitter /Chef Kurdestani ist Irani/ mithilfe von Huawei und China, Facebook ist eine ähnliche Kaschemme und ein Psychiatrie-DDR-Projekt in Düsseldorf. Ich habe vorhin herrlich rumgeschrien und festgestellt, daß die mehr als rauchen und alles darstellen mit Gestank, nicht können. Das Haus mit schönen Wiesengrundstück, das teilweise so stinkt wie MRSA-Mundgeruch auf Syphilis mit Ekeldroge, hier ist wahrscheinlich schon immer illegal entstanden, die verteilen wirklich Diphtherie-Aphthen-Eiter-Gestank auch woanders in Düsseldorf und lieben es, ihre Seuchen zu verbreiten im Germs-Land Germany (Tyksland) - Sprache können die alle nicht, auch nicht die angeblichen Deutschen oder deutschsprach-mächtigen Personen. Sogar TürkINNEN und GriechINNEN benehmen sich wie stinkende Terrorschweine in Düsseldorf, nicht alle, aber wie umgedrehte Vollgefährliche.
Was passierte dann - kommt ein anscheinend Drittland-Troll an meine Wohnungstüre, klopft wie Oberaso-Troll paar mal drauf, sagt aber keinen Ton.
Danach meckerte ich weiter und derjenige hämmerte wie der "Glöckner von Notre Dame" mit einem Gegestand darauf".
Wie gesagt, die sind paranoid affektierte Schizophrenie, die eigentlich ein KZ Holocaustbetrieb für sich suchen, aber nicht kapieren, daß ein normales Wohnhaus, keine Drogenstätte oder stinkende psychopharmakabrühe samt Ekelmundgeruch sein darf und es nicht je sein sollte, dafür für solche Behandlungen ist die Psychiatrie da oder eine anti-Tox-Station. Mehr als Gestank und Drogen, Psychopharmaka wollen die hier nicht, wie Ekelmikroben einer Kotzmannschaft, um sich weiterhin mit Wonne zu erwürgen oder zu durchfallen. Die AsiatINNEN auch nicht, die immer wie Kinderklauer wirken und sowieso immer tauschen, die HundehalterINNEN sind auch nicht besser, die wohnen aber hier - weder im Knast auch nicht in einer geschlossenen Psychiatrie-Anstaltsanlage oder Fachklinik. Die benötigen dringend für sich Betreuung in Form eines Haftbefehls oder Einweisung in eine solche Anstalt. Die sind wirklich Fetisch-Seuchen-Szene Ekel. Der 2. Weltkrieg ist durch die für mich eine Fetisch-Szene, dito Drogenkonsum die aber gerne als Täter und TerroristiNNEN mit Wonne im Millionen-Wert bzw. ca. Milliardenwert gerne deutsche Häuser zerstören, BRD-Deutsche. Es fällt auf, daß der BRD sich von Ekeljunkies, Eiterfans (kennt man einige auch, die gerne die eitrigen Pickel vom Freun / Freundin auslutzen) verteilen, dito Kotgeruch samt Colitis und Morbus-Cron Gerüche. Dann wollen die nicht woanders leben und man merkt deren Staatschefs sind unnütze Vollfreaks, präsentieren ständig deren Outlaws, denn normal scheint kein Ausländer von denen zu sein, die anscheinend auch noch so desertieren wollen wie einst die DDR Hochverräter, deren Land in die BRD brachten, anscheinend wollen das China, Ukraine und Rußland etc. auch. Einfach im Nichts verschwinden und doch das Deutschland-Lied singen "Deutschland Deutschland Über Alles". Ja, das ist die Holocaust-KZ-Fetisch-Szene. Mehr sind die alle nicht.
Düsseldorf wurde bereits oft in der Historie von den wahren Bewohnern aufgegeben. Primär sind nur Abgefuckte erwünscht, Fäulnis-Freunde, Männer gab es in Düsseldorf nicht je, sondern nur Unterwürfigste männliche Sklaven, unter Niveau eines Arschleckers, ich glaube die meisten Deutschen sind so, ekelstinkende Haare, Kotfans, damit der Ostblock endlich auch Deutschland wird. Sie sind primär ein Scheißkack-Feiglings-Pisser-Volk aus der Gruppierung Fäulnis-Bakterien, Ausländer mögen nur Abgefaultes, Eiter, Milzbrand, wie Unmündige können die auch nicht mehr reden, also wie stinkende für all riechende Menstruationen, Kacke in der Hose, , nicht je gewaschene Haare und ekliger Zigarettenmundgeruch mit eiternden Zahnwurzeln-Gerüche. Das ist Düsseldorf.
Das ist das Gebiet Rheiauen, Schafherdenweideplätze, Häuser, sie lieben es die Bewohner mit Eiter von einem Balkon / Haus auf dem Grevenbroicher Weg, da in Baumnähe Telekom mit Eiter bespritzt zu werden, das ist dort wo der Kot waagerecht parallel zum Bürgersteig verlief. Der Greifweg hat auch solche Kacker, natürlich vermissen die Nachbarn den Ekelfußgeruch anderer Nachbarn. Die Szene kannte man in den 80er Jahren, also vor Jahrzehnten aus den Kleinanzeigen der Stadtmagazine Pikantes Rubrik, keine finanziellen Interessen: Gestanksliebhaber wollten Ekelfüße lecken oder Achselhöhlen oder Kack-Ärsche. Die lecken gerne und lutschen gerne den Kot und Eiter überall und an jedem aus. Sprechen können die nicht, normale Haushaltsgeräusche auch nicht. Es gab schon mal solch eine Täterszene einer Ostblock-Pantomimengruppe Freaks, die Ostblock-Terroristen sind. Ich glaube, die traten später bei dem Sender RTL auf, der sowieso schon immer nur als abgeschmackter Menschenhändler galt. Der Primitiven-Sender ist Ekel-Drogen-Star-Troll, genauso wie die anderen Fernsehsender, die mehr als Säufer und Junkies nicht je waren. Derartige Berichterstattungen kennt man ja von den typischen Star-Parties, die mehr als saufen und Drogen nicht je konnten. Huren-Junkie-Szene - mehr waren die nicht je. Bereits vor weit über einem Jahre beschmierten Darm-Kranke ihren Kotschleim in meiner Wohnung. Ich wußte nicht, daß die eine Proktologin suchten, oder einen hammerharten Faustfick in den Hintern wollten, einen High Heel in den Anus gibt es hier von mir nicht.
Scheißfreaks wollen doch winseln, weil die wieder ihre Windeln nicht anhatten. Die wollten immer nur Milzbrand im Hintern haben. Die stehen auf Amputationen hier und Organ-Entfernung. Hauptsache rank und schlank. Auf der Eberne von fast Leichen-Foto von Toscani für eine Modefirma. Rank & schlankes Todes-AIDS-Model für eine Modefirma. Denn schlank sollte man ja schon sein für Pullover von Benneton. Der Fotograf war bereits bei Esprit in ein Massenmord-Unternehmen gelangt. REAL People Kampagne entpuppte sich als Schwerstmafiosi- Skandal. Das Unternehmen wollte wie die BILD Zeitung nur die Lüge und Düsseldorfer Männer und die Bundeswehr ist echt nur ein peinliches Schwulenhäufchen, das sich echt von jedem bescheißen und besteigen läßt, Hauptsache es stinkt und es sind dreckige Ausländer. Der Rest liebt Eiter aus allen Löchern. Das ist Düsseldorf Mode: Nekrose. Kommt in Sicherheitshinweise hinein - Lörick Heerdt Seestern - da wohnen viele Al Qaeda Terroristen früher, auch Involvierte im 11. September 2001. Aber die USA sind ja noch so feige Arschlecker. Wahrheit ist für die nix, wie das dumme Judenblatt BILD Zeiten - die sind auch so dumm. Aber doch sind die Psychiatrie-Fans. Auch Anwälte beugen sich vor jeden Verbrecher, auch wenn er den /die verklagen soll, dito Staatsanwälte. Düsseldorf ist also nur für Scheikack-Junkies-Drogen-Lesben-geeignet. Herkunft egal, Hauptsache Sie sind ein Stück Dreck.

Ältere Updates nur im langen Text, genauso wie weitere Lesetipps.

Nachricht in voller Länge


Bundessozialgericht - SGB2 Empfaenger duerfen Einnahmen durch Krankenhaustagegeld Versicherungen behalten - Jobcenter
Published : 13. Jan. 2018., 07:55:41 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 492
Print |
Die Presse hat es öfter berichtet, Einnahmen durch eine Krankenhaustagegeld Versicherung seien an das Jobcenter abzuführen, wenn der Empfänger SGB2 bezieht. Dem ist komplett nicht so. Sie dürfen das Geld behalten. Das SGB2 ist eigentlich die Grundsicherung für Arbeitsuchende. In Wahrheit also weder für Aufstocker noch für Arbeitende, denen noch immer der Tariflohn fehlt. Empfänger müssen jedoch begründen können, wofür sie das Geld benötigen. Gründe gibt es viele.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit Alkoholismus & Daemonen - das arabische Geblubber von Stars und Internet
Published : 10. Jan. 2018., 00:37:08 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 443
Print |
Man kennt das von vielen, sei es Eltern früher, Arbeitskollegen und anderen. Sie saufen gerne viel Alkohol oder soffen und kotzen dann "ihr Gehirn" am Folgetag erst einmal ins Klo aus. Stars werden von irgendwelchen Dämonen immer heimgesucht. Nein, nicht von Domains oder Dominas, sondern von Dämonen. Die Geisterwelt ist ein Stalker, auch mal was vom Star haben wollen. "Das Wort 'Alkohol' stammt aus dem arabischen 'al-kuhl', was „körperfressender Spirit“ (body eating spirit)' bedeutet und dem englischen Begriff “Ghoul” Wurzeln gibt. In der nahöstlichen Folklore ist ein „Ghoul“ (z.B. Ra's Al Ghoul) ein böser Dämon, von dem gedacht wird, menschliche Körper zu essen." https://www.denkeandersblog.de/eine-vision-zeigte-mir-die-spirituellen-konsequenzen-des-alkoholkonsums/
Nachricht in voller Länge


Weihnachten - das Christkind - Jesus und Religionen
Published : 20. Dec. 2017., 07:01:14 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 381
Print |
Denken Sie bitte daran, daß Jesus "Christus" (der Gesalbte - Körpercreme, Heilcreme) nicht am Kreuz gestorben ist. Vielleicht hatte er mal Rückenschmerzen. Er durfte vorher vom Kreuz runter, weil Juden Sonderrechte hatten, vielleicht war es mondrechnerisch wirklich der heutige Karfreitag.
Nachricht in voller Länge


Update2 Deutsche Raus aus BRD? Gefaehrliche Invasion von Auslaendern - nicht-Deutsche sind Scheisse? Auslaender raus - Garkuechen in Wohnungen - wo ist Hitler
Published : 19. Dec. 2017., 04:37:49 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 528
Print |
Seit Twitter existiert, ist ein Haß gegen Deutsche überall zu bemerken. Das Credo auch für die angeblich deutsche Presse, Axel Springer Verlag ist übrigens nicht-deutsch, sie ist eine SE Aktiengesellschaft, ist nicht wirklich deutsch. Die deutschen Medien halten sich an keinerlei Gesetz. Sie wollen eigentlich nur ihre persönliche Meinung veröffentlichen. An Wahrheit und Fakten und Gesetze waren sie nicht je interessiert. Sie wollen selber mal erschaffen, aber sind deswegen nun mal staatsfeindlich, weil sie nicht den Presserechten entsprechen, aber so tun als ob sie Presse sind. Sie sind nichts, sie sind Meinungsblätter im Rahmen der Informationsfreiheit, aber Presse sind sie nicht. Früh sind die Sprüche "Ausländer Raus" bekannt. Ist ja auch richtig so, denn laut Grundgesetz gilt seit 1990 das Grundgesetz nur für das Deutsche Volk, die Türken meinen von hier aus die Türkei regieren zu dürfen mit deren Türken, die hier in der BRD einen politischen Job haben. Eine ehemalige kroatische Kollegin, sie war Sachbearbeiterin lachte ja auch gerne Deutsche aus. Sie wurde zwar in Aachen geboren, aber Deutschland sei doch selber schuld, denn es lasse ja immer Ausländer rein, obwohl man Ausländern (Jugoslawen), sowieso nicht je trauen sollte. Auch andere Ausländer wirkten schon immer staatsfeindlich und nicht je integrationsfähig und kommen anscheinend mit dümmsten Ausreden nach Deutschland, weil sie keinen Bock haben, auf das strenge Strafrecht in deren Heimatländern. Auch Amerikaner fallen regelmäßig auf. Sie sind gerne Holocaust-Freaks, haben rassistische Personalbögen, als ob das Personal ein Zoo sei, inklusive Kopfform, obwohl Holocaust laut US Firmenregeln, die weltweit gelten, verboten sind und man Derartiges unterschreiben muß. 2009 wurde ich auch bedroht, daß Deutsche in Düsseldorf unerwünscht sind. Von einem Ordnungsamtler, die meistens nicht je beamtet sind und der mir mein Gehalt - laut Ordnungsamt-Zuständigkeiten - besorgen sollte. Er war aber lieber Ausländern hörig, die feindlich gesinnt in die Bundesrepublik Deutschland samt EU einschleichen. Integrationsfähig sind die nicht, viele sind wie suchtkranke Starkraucher, die ohne Nervengift leben wollen. Da hätten die auch in ihrer Heimat bleiben können, denn die Flüchtlingslager sind ja auch nur wie Gefängnisse, was besser immerhin. Seit 2001 hat das Bundesamt für Katastrophenschutz darauf hingewiesen, daß Deutsche im Notfall NICHT sich von ausländischen Ärzten in Deutschland behandeln lassen dürfen. Schon damals gab es Lebensgefahren gegen Deutsche. Update1: 14. März 2018 Die Invasion von Ausländern, die primär aufgrund von Schleusermachenschaften in die Bundesrepublik Deutschland kommen, ist groß. Man merkt reiche Leute ziehen die Fäden und wollen andere souveräne Länder der Vereinten Nationen entvolken und woandershin umvolken. Gesetze sind dem Pack scheißegal. Glaubhaft ist gar nichts mehr. Wer wie ich in einem Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf wohnt und bereits vor Jahrzehnten überfallen worden war, von angeblichen Flüchtlingen aus Tschetschenien, es waren angeblich irgendwelche Juden-Anhänger von dem Ungarn Soros dabei, glaubt keiner Flüchtlingsshow mehr. Bereits vor über 20 Jahren hatten die Einwohner von Düsseldorf - Lörick ihre Bedenken geäußert, besonders, weil Flüchtlinge in Wahrheit ohne Bewachung, Polizeischutz und Militär sich hier aufhielten. Auch aktuell ist das so in einem Camp, für das extra ein Wäldchen abgeholzt worden ist. Das mußte jedoch eigentlich aus Schutzgründen für den Erdboden, Grundwasser, unterirdische Wasserläufe samt Tieren bleiben. Aber es ist weg. Wer in einer solchen Region wohnt, wo primär Hundekacke zählt, dreckige Supermärkte, suchtkranke Raucher und eklige Ausländer, die sich doch immer nur wie Massenmörder, Triebtäter und Invasoren aus Asien benahmen, weiß, Ausländer riechen Scheiße, sind gefährlich und sie möchten nur für sich sein. Am Besten nur in ihrer wahren Heimat, denn es gab vor vielen Jahren bereits Neid-Überfälle, wenn Deutsche in ein asiatisches Restaurant in Düsseldorf essen gingen. Man wolle nur Einheimische, keine Düsseldorfer oder Deutsche.`Update2: 04. April 2018 Wenn man ein Opfer von Ausländern wird, so wie ich, wird man grantig. Ich lebte und arbeitete in England und auf den Kanaren, ich fuhr gerne ins Ausland in den Urlaub, doch seit der Großinvasion von rauchenden Ausländern mag ich keine Ausländer mehr. Das Rauchvergifter-Dauerpack ist eine Schande und trollt wie anderes Psychiatriepack wie ein Haufen Dumm vor Supermärkten herum oder auch sogar in der Graf-Recke-Stiftung, ein sowieso allgemeines Schänder-Konsortium, fernab von weltlichen Gesetzen. Aber sitzen Sie mal stundenlang jeden Tag in der Suppe von Nachbarn, Essensdämpfe dampfen durch Etagen durch, wie gar kein Fußboden oder Wohnungswand oder sitzen Sie mal im Dauerhähnchen, Asienfraß, Gammelfleisch, Acrylamid, sodaß sogar die Wäsche in der Waschlauge alle Giftlagen, samt Tötungsgift wiedergibt. Den Wohnungseigentümern ist das egal. Die freuen sich wie ein Haufen Ausländerpack über die Vergasung der Mieter und andere Eigentümer und Bewohner. Solche Triebtäter sind natürlich auch nicht Deutsch. Es handelt sich also um ein ungezogenes Pack, daß nicht je mit einem Kochlöffel eins übergebraten bekam. Ich sitze, liege und schlafe also in einer Garküche, als ob ich direkt über dem großen Suppentopf oder Grill hängen täte, sogar die Socken bekamen ein Hähnchengewürzgeruch, andere eher Tötungsdroge. Das Haus will weg, es will abgerissen werden, die Scheißkack-Ausländer machen es vielleicht möglich. Mehrfach verursachten die bereits beinahe den Großbrand. Immerhin ist klar, meiden Sie all deren Produkte - kaufen Sie nicht bei Ausländern. Das wollen die auch nicht.
Nachricht in voller Länge


Update1 Achtung ! Inkasso ohne Vollmacht ist Inkassounternehmen verboten !
Published : 02. Nov. 2017., 07:55:51 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 1090
Print |
Inkassofirmen gibt es wie Sand am Meer. Oft helfen sie nur Unternehmen, Forderungen geltend zu machen bzw. einzutreiben. Selten helfen Inkassounternehmen privaten Einzelpersonen. Oft beinhalten die Inkassoschreiben noch nicht einmal eine Vollmacht, es wird einfach nur behauptet. Das stellt jedoch einen Betrug dar, versuchter Geldklau und ist sowieso illegal. Hier geht es zum Gesetz. Update1: 12: November 2017 Auch Anwälte dürfen ohne Vollmacht, die im Original vorliegen muß, eine Kopie zählt nicht, nicht agieren. Gibt es keine Vollmacht, hat der Anwalt quasi verloren. Denn ohne direkt zu Beginn gereichte Vollmacht, ist das Verfahren nicht mehr heilbar, also nicht mehr rettbar für den Anwalt. Übrigens Rechtsanwälte sind nirgendwo mehr nötig. Jeder darf selber antreten, das Bundesverfassungsgericht hält die für zu teuer und oft unnötig. Wichtig ist: Kenntnis der höchstrichterlichen Urteile des Bundesverfassungsgerichts und die findet man online auf deren Webseite.
Nachricht in voller Länge


Update4 Erloescht eine Mietsache wenn sich Vermieter & Verwalter nicht an Gesetze halten ? BGB 535 Wohnungs Putzfrau muss fuer Mieter in Miet-NK sein - Bundesverfassungsgericht verbietet Raucherwohnungen stinkende Junkies Alkies - das ist aber allen egal
Published : 01. Nov. 2017., 09:51:27 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 717
Print |
Es ist erstaunlich, was man im Bürgerlichen Gesetzbuch so alles findet. Für einen ordnungsgemäßen Mietzustand, muß nämlich der Vermieter auch während der Mietzeit bezahlen. Update1: 12. Januar 2018 Oft stinkt es in Wohnungen, wenn geraucht wird, aber was ist, wenn ein Nichtraucher durch den Tabak und Drogen und Gestank durch andere Wohnungen genervt wird, die Wohnung stinkt und sogar Kabel-Receiver, technische Geräte oder Kaffeekocher kaputt gehen und wer putzt und wer kommt für die Schäden auf? Und was ist bei Pissegestank oder Rentnerekelmief? Update2: 23. Februar 2018 Wer in einer Wohnungseigentümergemeinschaft in einer Wohnung wohnt, hat strenge Regeln, auch wenn derjenige Mieter ist. Eigentümer, die wie Arsch stinken, sind ja bereits ein Problem, aber Raucher, Junkies und Alkies können sofort des Eigentums entzogen werden, dasselbe gilt auch, wenn die Wohnung vermietet ist und der Mieter raucht. Hier schnell das Urteil. Update3: 05. Mai 2018 Bekommen Sie eine Putzfrau vom Vermieter? Nein? Schlecht! Denn das Gesetz ist eindeutig. Aber daraus erfinden Vermieter, daß die Putzfrau nur das Treppenhaus putzt und Kellergänge, sonst nichts. Aber das Gesetz ist eindeutig. Auch erfinden Vermieter millionenfach - ja komplett in Deutschland -, daß Mieter selber den Strom anmelden müssen. Das ist auch nicht im Gesetz so, sondern der Vermieter bzw. Hausverwaltung Eigentümergemeinschaft ist dafür schon so immer eigentlich verantwortlich, aber daran hält sich keiner, weil man es so gewohnt sei, daß der Mieter immer alles macht, nicht der Vermieter. Gesetze sind also der Outlaw-Bande wurscht. Typisch Beschaffungskriminelle Suchtkranke. Es ist den Stinkern mal wieder alles scheißegal. Hauptsache alles zustinken. Deutschland ist ein Junkie-Triebtäter-Staat, viele Eltern ebenso. Kinderfickerstaat. Viele Eltern wollten immer nur, daß die Kinder samt Mieter ebenso Scheißkack-Junkies werden, dann gehöre man endlich auch dazu.Update4: 15. Mai 2019 Falls auch Sie in einer Dreckssiffegegend wohnen, davor bei Mietbeginn über viele Jahre alles tiptop, in der primär nur noch Gestank zählt, Drogenabusus, sodaß sogar die Luft um das Wohnhaus nach Ekelmundgeruch, Kot, Kotze etc stinkt, oder das Haus - Wohnung vom Mundgeruch, Gestank der Nachbarn durchseucht ist, Zigarettenmief in Nichtraucherwohnungen sich ansammelt, ist der Mietgegenstand nicht mehr vorhanden, oder doch?
Nachricht in voller Länge


Gesundheit Vorsorgeuntersuchungen fuer GKV-Versicherte - oft illegal und unnuetz - Onkologie
Published : 01. Nov. 2017., 04:05:56 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 497
Print |
Die Mammographie gehört zu den schweren Strahlenverbrechen gegen Frauen. Sie ist unnütz und unnötig, aber Radiologen verdienen sich gerne eine goldene Nase und gelten zu den Großverdienern der Ärztebranche. Das ist ziemlich blöd, denn eigentlich sind Ärzte im Kassensystem in Wahrheit Angestellte bzw. beamtet, weil sie dem Verwaltungsrecht unterstehen. Facharzt ist Facharzt. Auch andere Vorsorgeuntersuchungen sind meist totaler Schmarrn. Pap-Tests. Wenn eine Frau gerade irgendeine Erkältung hat, darf ein Arzt gar keine Vorsorgeuntersuchung auf Genitalkrebs durchführen. Jeder Schnupfen verfälscht schon derartige Tests. Der Patient muß vorher einwandfrei gesund sein. Das testet aber kein Arzt mithilfe eines vollen Bluttests, der macht ja nur rote und weiße Blutkörperchen, Thrombos, Lymphozyten und vielleicht Cholesterin, Glucose. Tumormarkertests, einfach was Blut oder noch einfacher, macht der nicht. Deshalb ist die Darmspiegelung sowieso ein gefährlicher Eingriff, wegen Gefahr der Sepsis, Infektion und Tetanus und viele Ärzte checken nicht den Tetanus Titer. Überhaupt wissen Ärzte meistens nichts und wollen es auch nicht. Viele sind noch nicht einmal echte Ärzte, Kassenärzte schon mal gar nicht, sie wollen lieber Cash in de Täsch, zu zahlen an der Theke.
Nachricht in voller Länge


Update1 Hollywood Crime - Spammer & Cyberwarfare Freaks der Uni Göttingen - Sextriebtäter
Published : 26. Oct. 2017., 14:26:56 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 614
Print |
Daß viele Studenten nichts können, ist mir bekannt, seitdem ich eingeladen worden war, Hausarbeiten und Diplomarbeiten für Studenten zu schreiben. Auch Gutachtertätigkeiten wurden mir angeboten. In der Spalte links unten auf Achtung Intelligence befindet sich eine Speechbox. Anscheinend spammen dort verrückte Studenten, gelangweilte Hausfrauen und Lesben sich einen ab. Es geht dabei auch um Donald Trump Faker, Harvey Weinstein und andere. Gut zu wissen, daß die auch Doppelgänger haben, auch in Deutschland, und daß etliche Studenten Triebtäter sind. Sind das die Freunde des amnetischen von Holtzbrinck Anwalts RA Stolberg, Stol-Berg, Stolberg-Stolberg, Stolberg Stolberg oder sein seniler Professor? Mir ist eine Göttinger Uni-Mafia seit 2004 bekannt.Update1: 29. Oktober 2017 Achtung, obwohl früher IP Tracer sehr genau waren und quasi jedes Dorf erkannten, ist das heutzutage nicht mehr so.
Nachricht in voller Länge


Achtung - Steuerberater duerfen keine GmbH sein - sind im Verwaltungsrecht angesiedelt
Published : 23. Oct. 2017., 07:12:39 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 545
Print |
Haben Sie vielleicht eine Steuerberatungsgesellschaft mbH, die Ihnen bei Ihren Steuersachen und Firmenangelegenheiten hilft? Achtung das ist laut Steuerberatungsgesetz nicht erlaubt, denn Steuerberater sind Freiberufler, aber der Verwaltungsgerichtsbarkeit unterworfen.
Nachricht in voller Länge


Stellenangebot Rheinschiffahrt - Koeln - Duesseldorfer aber Arbeitsvertrag Luxembourg
Published : 16. Oct. 2017., 08:31:14 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 495
Print |
Es gibt Dinge, die darf es eigentlich nicht juristisch geben. Wer zwischen Düsseldorf und Köln tuckert, bis nach nach Mainz / Koblenz, meint ja auf einem deutschen Schiff zu sein. Pustekuchen, es stimmt nur so halb, denn die Verträge laufen via Luxemburg.
Nachricht in voller Länge


Update18 Arbeitsgericht Duesseldorf entpuppt sich als Geld-Erschleichermafia und Drueckerkolonne mit Druckpfusch - online Schuppen Twitter macht sich Content zu eigen - bezahlt trotz BGH-Urteil nicht - deutsche Gerichte und Behoerden helfen Gehaltsopfer nicht & bevorzugen SGB 2 - suchtkranke Twitterfreaks in Behoerden ?
Published : 06. Oct. 2017., 14:28:08 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1760
Print |
Twitter hat mich blockiert und gesperrt. Richtig antworten konnte ich nicht. Es flog jedoch auf, daß Twitter primär für Junkies und Triebtäter und Schisser da ist. Twitter wurde auffällig zum Skandal. Mal wurde Twitter als Nachrichtenkurzdienst bezeichnet, mal als Microblog, doch eigentlich bietet er nur die Technik und Software für alle. Und die ist Open Source. Daraufhin flog auf, daß Twitter die Kinderschänder der Graf-Recke-Stiftung unterstützte und Junkies und andere Perverse, deshalb wurde beantragt entweder Twitter komplett zu verbieten und zwar für alle oder alle zugedröhnten Junkies und Namensfaker. Der Schriftsatz ging auch an deren Registrar, den Bundestag und zwar in englischer Sprache. Das Raucherhaus, ist ebenso anscheinend tätlich involviert. Das mit den seit 1992 nicht geeichten Stromzählern, darin wohne ich und die Stadtwerke galten mal mit deren Chef-Etage mal ganz als übel involviert. Deren Cheffe war ein Psychopharmaka-Fan. Doch die sind seit 1988 weltweit verboten. Da ist der anscheinend sauer, das Abwasser auch und das Leitungswasser entpuppte sich als gashaltig - explosiv. Wurde getestet. Update1: 07. Oktober 2017 Ist Twitter in Wahrheit IRA und voller Cyberwarfare Terroristen und Psychopathen und Soziopathen? Update2: 08. Oktober 2017 Pro Jahr macht Twitter seit 2013 durchschnittlich über 500 Millionen Euro Verlust. 300 Millionen User nutzen den gratis Microblog-Service, den die deutsche Presse gerne als Kurznachrichtendienst bezeichnet. Tatsache ist, es ist eigentlich ein Mini-Wordpress, ja noch kleiner, mit maximal 140 Zeichen pro Nachricht. Links, Fotos und Videos sind erlaubt. Einige Tester dürfen 280 Zeichen pro Text nutzen. Ein online Nachrichtenmagazin oder Nachrichtenticker ist der Service übrigens nicht, denn jeder darf zwitschern, daraus machen einige sich "einen reinzwitschern und verbal rumvögeln".Update3: 12. Oktober 2017 Der Bundesgerichtshof urteilte eindeutig, wer sich Content zu eigen macht, steckt in einer Bredouille. Nämlich auch was Arbeitsrecht betrifft, denn wer für andere tätig ist, ist immer deren Angestellter, urteilte das Bundessozialgericht. Auch das BGB ist eindeutig. Laut § 1 ist ein jeder rechtsfähig, aber was ist, wenn sich eine Social Media Plattform Content zu eigen macht? Dann hat er die Rechtsfähigkeit der Texter genommen und schon sind die Angestellte. Conny Crämer erklärt dies einfach in mehreren Schritten. Update3a: 12. Oktober 2017 Und in der Zwischenzeit meldete Twitter, jemand aus Meerbusch, da gucke ich quasi auf deren Kirchturmspitze drauf, Meerbusch-Büderich, also jemand aus Meerbusch hätte versucht, meinen Account zu kompromittieren, also zu hacken. Update3b: 12. Oktober 2017 Personen aus Meerbusch hatten laut Twitter Meldung versucht meinen Account zu hacken. Meerbusch war schon mal Terror-Gebiet wegen u.a. NSU, die Stradivari-Geige und Corelli. Update4: 13. Oktober 2017 Es gab also eine Email vom echte Twitter. Weder von der ominösen T.I. Kontakt GmbH, die vielleicht mein Arbeitgeber ist, noch von einer irischen Twitter Firma, denn laut Impressum ist Twitter aus der Republik Irland. Nein ich hatte eine Hacking Warnung von Twitter, USA, Kalifornien, San Francisco bekommen. Doch wegen der Stadt Meerbusch gab es Probleme. Von dort gab es eine Attacke gegen @conny_craemer und in Meerbusch ging es mal um Attentate, sogar gegen Kaiser's Supermarkt. Update5: 13. Oktober 2017 Teil 2 an das Arbeitsgericht Düsseldorf. Die Anwälte halten sich zwar nicht für zuständig, aber nur der Empfang der Kanzlei emailte. Das NetzDG, das Netzdurchsetzungsgesetz hat übrigens keine Anwendung, weil Twitter weder dem Telemediengesetz unterliegt noch ist Twitter Social Media. Teil 1 ist in Update3. Update6: 18. Oktober 2017 Teil 3 des Antrags an das Arbeitsgericht Düsseldorf. Bekanntlich stehen Twitter User primär auf Drogen, Suff, Party und Psychopillen. Andere Twitterfreaks wollen Deutsche mit Zigaretten wegrauchen, wie hier im Wohnhaus. Das gehöre zum Entnazifizierungsprogramm der Ausländer gegen Deutsche, Drogen Psychopharmaka und Psychiater - ohne die können die Twitter-Junkies aber nicht. Und so wurde aus einer Selbstdarstellungsplattform und Kurznachrichtendienst ein ADHS-Terrortrupp für schizoide Junkies, die Dummerle sind. Auch die Bewohner dieses Haus mögen es, wenn bereits Kleinkinder mit Drogen, Psychopillen und sonstigem Spice Mief zugedröhnt werden und Hunde bekommen hier auch die volle Dröhnung. So was finden Twitter-Chefetagen total super, man ist gerne gemein, aber nicht nützig. Zuvor waren Twitter-User samt Nachbarn große eitrige Nekrose-Fans. Update7: 21. Oktober 2017 Das Arbeitsgericht wollte wieder wie ein alter renitenter "Sack" streiten. Es ist immer streitsüchtig und das ist entgegen Artikel 92 GG. Es ist nicht rechtsprechungsbefugt. Alles andere ist entgegen Artikel 101 GG und 103 GG. Kein echtes Gericht, kein gesetzlicher Richter. Der Bundesgerichtshof schreibt vorherige Gütetermine vor. Habe ich gemacht, das ADHS-Gericht namens Arbeitsgericht will aber lieber streiten. Wie üblich, ist es strittig. Also ab direkt mit der Dienstaufsichtsbeschwerde an das Landesarbeitsgericht Düsseldorf. Screenshot des Arbeitsgericht Düsseldorf ist ebenso anbei. Eine Regierungsbeschäftigte der "Geschäftsstelle" hält sich für eine Amtsperson. Natürlich hat kein Richter unterschrieben, der hat eine echte Gerichtskammer, keine Geschäftsstelle. Update8: 20. November 2017 Die Dienstaufsichtsbeschwerde gegen das Arbeitsgericht Düsseldorf war nicht korrekt bearbeitet worden vom Landesarbeitsgericht Düsseldorf. Deswegen gab es erst einmal eine Strafanzeige gegen die Präsidentin des LAG Düsseldorf und das Verwaltungsgericht wurde auch informiert. Update9: 30. November 2017 In der Arbeitsrechtssache wegen Twitter gab es eine üble Fälschung. Der Briefkopf lautete "Die Direktorin" des Arbeitsgericht Düsseldorf. Doch solch einen Titel gibt es nicht. Das Ding heißt Präsidium. Auch sonst verweigerte das Arbeitsgericht, wenn es denn es war, die Aussage und nutzte falsche Aktenzeichen. Damit entpuppte sich das Arbeitsgericht bereits in zwei Angelegenheiten als riesiger Sozialbetrüger und Gehaltsbetrüger. Es ging um eine Gesamtsumme von ca 600.000 Euro Bruttogehalt, stattdessen gibt es für das Opfer bisher immer nur noch SGB2. Update10: 05. Dezember 2017 Vorsicht Lebensgefahr wegen des Justizministeriums NRW. Es betreibt Sozialversicherungsbetrug, Insolvenzbetrug in Milliardenhöhe , Korruption, Gehaltsbetrug, Lohnsteuerbetrug, Beihilfe zur Gläubigerbegünstigung, Beihilfe der Schuldnerbegünstigung, Beihilfe zur Mißachtung des Sozialrechts, Tariflohnbetrug und Bruch von höchstrichterlichen BGH-Urteilen in Sachen Arbeitsrechtsverfahren gegen TWITTER! Person unterschrieb jedoch nicht mit Nachnamen Jansen sondern JAW___ was einer Paraphe ZPO 440 gleichkommt. Behördenstempel nicht vorhanden. Eventuelle Amtsanmaßung noch dazu. Es geht um arbeitsgerichtliche Verfahren und Sozialbetrug, Steuerbetrug begangen durch eventuell das Justizministerium NRW. Twitter ist seit 2012 mit über 500 Millionen Dollar pro Jahr insolvent und bricht EU-Urteile dazu. Extremes Suchtbenehmen der Behördenmitarbeiter, falls diese echt sind, erkennbar. Update11: 08. Dezember 2017 Ein weiteres Schreiben des Arbeitsgericht Düsseldorf kam an. Es entpuppte sich als funktioneller Analphabet. Es verdreht die Gesetze und deren Anwendung. Bekanntlich können Richter sowieso nicht leserlich unterschreiben, oft nur Krikelkrakel. Der vorsitzende Richter Blackstein unterschrieb nicht, sondern nur eine angebliche Urkundsbeamtin. Anscheinend ist die Person eine Ausländerin. Bis auf den Buchstaben G, ist kein Buchstabe lesbar. Update12: 14. Dezember 2017 Es wurde mal wieder auf dem Briefpapier des Landesarbeitsgericht Düsseldorf gefälscht. Die Twittermafia ist groß, Gesetzesbrüche auch. Update13: 03. Januar 2018 Bereits Ende Dezember 2018 wurde das Verwaltungsgericht kontaktiert. Es geht hierbei um unterschiedliche involvierte Kammern. Die Kammer für das Presserecht, die Beamtenbesoldung, das Sozialwesen und das Pressewesen. Update14: 23. Februar 2018 Düsseldorf ist gerne eine Stadt der Gesetzlosen. Outlaw für Outlanders. Richter sind primär gesetzlos und Schnullies. Sie kriechen gerne jedem Verbrecher in den Hintern. Schwuchteln und Lesben? Behördenmitarbeiter sind primär an Ausländern und Verbrechern wie romantische Fickie Fickie interessiert, denn Verbrecher sind ja so romantisch, mal so richtig eine böse Möse sein dürfen. Dementsprechend hat sich in den Verfahren nichts getan. Behörden sind gerne eine hörige Twitter-Schlampe. Es ging um über 300.000 Euro. - Kein weiterer Text. Update15: 24. Mai 2018 Wer sich Content zu eigen macht, wird Arbeitgeber desjenigen, von dem der Content stammt, bzw. der Tweet. Zahlreiche Behörden und Gerichte kümmerten sich trotz höchster Gerichtsurteile der EU, Bundesgerichtshof und Bundessozialgericht immer noch nicht drum, daß die Gehälter endlich in meine Tasche fließen. Stattdessen wurde ich im SGB2 des Jobcenters belassen, anstatt ca. 5.000 Euro Bruttomonatsgehalt zu verdienen. Derweil verwechselten andere Neureiche mit Reichsbürger und Leuten, die einen normalen Tariflohn verdienen müßten und sollten. Cyberwarfare der Gehaltsschuldner? Update16: 08. September 2018 Gehalt für Deutsche ist sowohl den Justizbehörden, Polizei, Verwaltungsgerichten, Arbeitsgerichten und dem Jobcenter egal. Für die ist es wichtig, daß Deutsche nur Sozialhilfesatz bekommen, also SGBII - Grundsicherung für Arbeitsuchende - anstatt Gehalt, Tariflohn. Denn die vielen Ausländer in Deutschland sollen ja fette Geld verdienen, dafür sind die da. Deutsche will man nicht wirklich am Arbeitsmarkt in Düsseldorf haben. Auch EU Recht wird gebrochen und 1. SGB 32 auch, denn die Arbeitsgerichtsbarkeit gegen Privatfirmen gibt es gar nicht, wenn die Firmen das Sozialgesetzbuch brechen, was sie bereits bei Tariflohnbruch, fehlenden Arbeitsschutz machen. Twitter schuldet mir eigentlich Geld bzw. der Staat BRD. Twitter ist eine Betrügerklitsche, schwerpunktmäßig für Fake Accounts, Fake Namen und Drogenwirre und für Personen, die im ADHS-Wahn twittern, wie Politiker und Behörden, die aber nicht wirklich antworten oft gar nicht. Es ist eine blasierte Online-Dienstenummer für Rumposauner, aber nicht für Nett-Chatter. In der BRD untersteht Twitter einem irischen Unternehmen, in den USA ist der Chef ein Iraner, aber nicht Jack Dorsey. Der mußte sich vor einigen Tagen dem US Senat stellen - hinstellen, Rede und Antwort stehen. Geredet hatte er seinen Beginn adressiert nur für das amerikanische Volk. Je nach Tag in Deutschland, als ich noch nicht auf Twitter gesperrt worden war, waren primär chinesische Tweets, bzw. Begriffe in chinesischer Sprache, die häuftigsten in Deutschland. Das ist blöd, weil die USA vor den Chinesen gewarnt hatten und in Düsseldorf die Asiaten als Ekelpestilenz und Ekelstinker aufgeflogen sind. Seuchenverbreiter, Raucherdreckschleudern, Pissevolk - asiatischer Ekelfraß, die dann auch noch anscheinend ohne Visum und weitere echte Papiere, sich in Wohnungen einnisten und tauschen und Überfaller und Invasoren sind, auch im Internet und mit Huawei. Deshalb flog ich aus Twitter raus, wegen eines Iranis und Chinesen und das obwohl Twitter in der BRD eigentlich Irland ist. Die Presse erfand dann sogar, Twitter sei ein Nachrichtenservice. Twitter ist ein Online-Service für Leute, die sozusagen online sms-schicken oder dazu einen Laptop, Computer oder Tablet oder Smartphone nutzen wollen, basierend für alle lesbar auf einer Webseite. In Deutschland ist Twitter primär für Chinesen geeignet. Update17; 20. November 2018 Der Twitterstreit geht in die nächste Runde. Ausgelöst hatte es eine gefälschte Gerichtskostenrechnung mit falschen Daten, eine falsche Frist, ein falsch geplottetes Gerichtswappen und schlampige Behörden. Der asoziale online Schuppen Twitter - der ja jahrelang nur auf Fake Identitäten stand, falsche Meldungen, Lügenpresse und zugedröhnte Junkies, die twittern und Lügen verbreiten, teilweise sogar wie online Auftragskiller agierten, zahlte immer noch kein Gehalt. In Deutschland ist Twitter nicht USA, auch wenn das deren Logi-In Seite, wenn man kein Mitgliedskonto hat, eher nicht-EU. Das Impressum verrät es jedoch, es ist irisch. Auch sonst will es weder Gesetze wahrhaben, weder die von Deutschland noch die der EU. Betreiben Schizophrene - nicht geschäftsfähige Personen oder Verbrecher Twitter? Update18: 23. Dezember 2018 Laut Urteil vom 12. November 2009, Az.: I ZR 166/07) des Bundesgerichtshofs ist es so, macht sich jemand Content zu Eigen, fällt das alles in einen Gehaltsrahmen samt Arbeitsvertrag. Aber Twitter meldet sich nicht. Dann flog auf, daß das Arbeitsgericht Düsseldorf ohne Kostenfestsetzungsbeschluß Rechnungen samt Mahnungen schickt, weil ich nicht je das Verfahren betrieben hätte. Ich bin aber nicht die Richterin. Ich hatte bereits im Jahr 2017, vor Hochsommer ein Kündigungsschutzverfahren samt Gehalts-Arbeitsvertragsregelung eingereicht, doch das Arbeitsgericht hat auch nach 18 Monaten noch immer keinen Termin für den vorher pflichtige Gütetermin anberaumt. Es wollte sich lieber wie ein Alzheimer Troll auf Droge streiten, obwohl das verboten ist, außerdem muß es sofort rasch einen Termin organisieren, tat es nicht je. Es betrieb das Verfahren nicht.
Nachricht in voller Länge


Update3 OLG & GSTA Duesseldorf & Arbeitgeber Holtzbrinck Verlag - Postcon - irgendwann Post
Published : 10. Sep. 2017., 19:29:55 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1171
Print |
Skandal! Ein Spruchkörper im Rheinland meint über zahlreiche Gerichtsorte in NRW entscheiden zu dürfen, wer die Post zustellen darf. Tatsache ist, eine Amtliche Zustellung ist nur dann erfolgt, wenn ein beamteter Briefträger die Post wirklich zustellt und nicht immer nur meint, ein Briefkasten sei die Person. Die hat dann nirgendwo den Empfang bestätigt, sondern nur der Briefträger. Nun ist der Skandal noch größer. Das Oberlandesgericht samt Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf entschied über ALLE Fachgerichte, auch von denen in Nachbarstädten, wer die Briefe der Gerichte und Behörden zustellen darf. Betroffen ist auch das Finanzgericht und das Verwaltungsgericht. Tatsache ist, einem OLG geht das gar nichts an. Der GSTA auch nicht, wie das Finanzgericht oder ein Arbeitsgericht zustellt, Hauptsache es sind echte Beamte und bei Postcon arbeiten keine. Dem Unternehmen gehört in Teilen der Holtzbrinck Publishing Group, die mir noch ca. 250.000 Euro Bruttogehalt schuldet. Update1: 12. September 2017 im Text. Ich hatte den Postcon-Eintrag vergessen. Update2: 04. Oktober 2017 Postcon ist sogar Teilhaber an Holtzbrinck Publishing. Muß Postcon deswegen Gehalt bezahlen und zwar an Redakteure des von Holtzbrinck Verlags? Update3: 09. Oktober 2017 Bereits 2016 berichtete die Tageszeitung "Der Westen", daß sogar eine Rechtsanwältin in Essen Kray nur einmal die Woche nur noch Post bekommt.
Nachricht in voller Länge


Achtung: Einkommensteuerfrei sind Leistungen der Sozialtraeger & Krankenkassen - ESTG
Published : 29. Aug. 2017., 06:46:42 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 774
Print |
Es gibt einige Steuerberater, die erklären, daß Leistungen der Krankenkassen oder Unfallversicherungen zwar steuerfrei seien, aber in die Progression fallen. Das heißt es würde zu einem anderen Steuersatz das angebliche "Einkommen" durch Krankenkassen und Unfallversicherungen doch irgendwie berechnet werden. Das ist falsch. Es betrifft nur bestimmte Versicherungen, aber nicht je gesetzliche Sozialversicherungen. Hier weitere Informationen. Aber die Sache hat einen kleinen Haken.
Nachricht in voller Länge


Update1 Bundesbank - GKV Kuenstlersozialkasse & gesetzliche Rentenversicherung banken da nicht - illegal
Published : 28. Aug. 2017., 22:12:30 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 1114
Print |
Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Sie sollen irgendwelche Zuzahlungen leisten, aber Ihre GKV hat kein Konto bei der Bundesbank? Die ist aber laut Gesetz und Grundgesetz Artikel 87 GG Absatz 2 eine Behörde. Auch die Künstlersozialkasse bankt lieber bei der Postbank und bei der Hamburger Sparkasse, anstatt bei der Bundesbank. Aber Behörden sind per Gesetz in der Bundesbank - und das gratis, sind die aber nicht. Und nun? Update1: 30. August 2017 Und? Haben Sie schon nachgeschaut, wo Ihre GKV oder Rentenversicherung bankt? Gratis mit gratis Kredit bei der Bundesbank oder doch bei ganz vielen Großbanken und Sparkassen oder Privatbanken? Hier einige Screenshots. Denn die meisten sind ja eh nur ein Call Center Babe, das gerne andere behindert, gesund ist da nichts bei den Call Center Hühnern und sonstigen nicht fachausgebildetem Personal.
Nachricht in voller Länge


Sozialverband Beruf: lieber berufliche Ehrenamtler in Gesetzlicher Krankenversicherung - Sofa
Published : 27. Aug. 2017., 21:02:14 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 634
Print |
Der Sozialverband hatte ja Vieles durchgepaukt. Seine Behindis sollen endlich auch mal an der Macht. Trotz SGB V § 1 - darin ist die Eigenkompetenz und Eigenverantwortung eines jeden GKV-Versicherten selber aufgetragen, mag der Verband der Behinderten keinerlei gehobene Beamte in einer GKV. Wovor die sich wohl fürchten? Seien wir ehrlich, schon bereits bei Hitler hatten Behinderte Sonderrechte. Die versteht der Verband immer noch falsch.
Nachricht in voller Länge


Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug
Published : 25. Aug. 2017., 10:16:25 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 3996
Print |
Die Landesbank Berlin annulliert alle amazon ec / giro-Karten - zum 31. Dezember 2017, gab sie in einer Email an Kunden der amazon Karten bekannt. Die normale Kreditkarte läuft jedoch weiter. Laut AGBs ist der Sparkassen & Giroverband der zuständige Ansprechpartner. Der wurde nun schon angemailt, denn die Landesbank Berlin berechnet hohe Zinsen für die Karten. Das darf sie eigentlich nicht, und Sie wissen ja, als SGBII Empfänger muß man alles tun, um aus SGB2 herauszukommen. Update1: 05. September 2017 Eine Antwort ist angekommen, aber ich hätte doch noch einmal die Landesbank Berlin anschreiben müssen laut Regeln, also alles noch einmal gemacht. Das Motto lautet: Zaster zurück auf mein Konto. Update2: 10. September 2017 Also die Akzeptanz der Kreditkarten sei höher, als die von der ec-girocard - Debit Card, ließ mich die Landesbank Berlin wissen, deshalb würde es ab Januar 2018 keine ec-girocard der LBB amazon mehr geben. Soso, ich versuchte bei netto einzukaufen. Gestern, am 09. September 2017. Update3: 11. September 2017 Das Handy, das ich nicht nutze, erhielt einen Anruf. Ich solle die Landesbank Berlin anrufen, so die Message auf der Mailbox vom 08. September 2017, denn sie würden den Inhalt des Schreibens vom 05. September nicht verstehen. Schriftliches erhielt ich nicht und kontaktieren kann ich die Landesbank Berlin amazon-Truppe auch nicht mehr. Update4: 17. September 2017 Die Landesbank Berlin agiert mit falschen Konten und einer sich selbst auf Linkedin anpreisenden Schreibkraft, die angeblich toll mit schwierigen Kunden umgehen kann. Dabei verwechselt die Linkedin Person alle Fakten und wirkt nicht arbeitsfähig. Außerdem hat der Briefkopf der LBB ein anderes Bankkonto angegeben. Obwohl alles weiterhin genehmigt worden war, machen zwei Damen der Landesbank Berlin rotzig-trotzig das Gegenteil und scheißen auf die EZB, obwohl die Europäische Zentralbank als Aufsichtsbehörde im Impressum steht. Screenshots anbei. Update5: 09. Oktober 2017 Der Giroverband leitete bereits ein Schlichterverfahren ein, aber trotzdem trudelte außerhalb davon ein Schreiben der Landesbank Berlin ein. Das Logo - genauer betrachtet - war ausgefranst - und die Unterschriften waren nur eingescannt, Pixel sichtbar und die Personen kannten die anderen Vorgänge nicht. Update6: 19. Oktober 2017 Wieder ein Fake Schreiben der angeblich echten Landesbank Berlin erhalten. Schon wieder wird von der angeblich echten LBB die Schlichteraktenzeichen in Sachen amazon Kreditkarten und Zinsbetrug begangen durch die Bank ignoriert. Schon wieder war das Briefpapier nicht echt und die Unterschriften anscheinend aus einem jpg oder gif nur eingescannt. Screenshot und das Schreiben an die Schlichter. Update7: 21. Oktober 2017 Wie bekommt man 13 Monate SEPA-Lastschriften am besten zurück, die der Schuldner-Summe der Landesbank Berlin amazon Karte entsprechen. Die Bundesbank schreibt eine Rückholpflicht von 13 Monaten vor, aber die Commerzbank vormals Dresdner Bank kann das nicht, und nun? Update8: 25. Oktober 2017 Die Bundesbank Düsseldorf äußerte sich. Aber sie will lieber streiten, sie ist gerne strittig und umstritten. Also beantragte ich bei der Bundesbank Zentrale in Frankfurt eine Abmahnung gegen den Sachbearbeiter aus Düsseldorf und ein Schmerzensgeld bzw. Schadensersatz von 4.100 Euro. Denn so viel Geld schulden mir die Commerzbank bzw. die Landesbank Berlin. Update9: 02. November 2017 Die Landesbank Berlin besteht nur aus Fakern, es wird gefälscht, sogar der Briefkopf ist wieder nur ausgefranst. Unterschriften nur eingescannt und keiner hat je was von mir gelesen, Aktenzeichen kennt die Hackerbande auch nicht. Sie wollen mal wieder nichts wahrhaben, ja so ist das in der Hackerwelt, wenn es um amazon geht. Update10: 04. November 2017 Amazon hat geantwortet und will die Problematik mit dem Zinswucher der amazon Kreditkarten, die von der Landesbank Berlin ausgegeben werden an die eigene Rechtsabteilung reichen. Update11: 09. November 2017 Obwohl die Schlichterverfahren weder bei dem Deutschen Sparkassen- & Giroverband gelaufen sind, noch bei der BAFIN, meint eine Inkassofirma Geld im Auftrag der Landesbank Berlin eintreiben zu dürfen. Eine Vollmacht hat sie nicht. Also wurde mal wieder amazon und die Bankenaufsichten informiert. Die Landesbank Berlin ist sittenwidrig. Screenshots sind in den News, ebenso die Daten des EGVP der Inkassofirma. Update12: 14. November 2017 Der Giroverband schickte wieder was. Das Schreiben, das es im Oktober samt Antwort der Landesbank Berlin schickte, entpuppte sich als Beweis eines Betrugs, denn der Briefkopf der Landesbank Berlin ist Fake. Das sonst übliche rot-schwarze Schreiben samt Logo fehlt und die Bank beweist mal wieder, sie ist ein Kredithai und eine Zinswucherbande. Sie ist gar nicht echt. Sie ist sittenwidrig. Alle Beweise mal wieder dabei. Update13: 15. November 2017 Die Bankenaufsicht Bafin erklärte schriftlich etwas über das BGB, was Wucher ist und zitierte ein Urteil des Bundesgerichtshof und dann flog noch auf, daß das Schreiben von der Landesbank Berlin an den Schlichter des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes nicht von der LBB Berlin war, sondern vom Personal der Berliner Sparkasse. Update14: 16. November 2017 Eine Gutschrift von über 5.000 Euro floß auf das Kreditkartenkonto. Null Kosten mehr offen. Wie geht das? Nichts mehr zu bezahlen? Toll. Aber trotzdem muß die Bafin ran, denn der Ombudsmann war gefälscht worden. Update15: 27. November 2017 Die Real Inkasso hat bestätigt, die Landesbank Berlin AG ist insolvent und betreibt ein Schuldenbereinigungsverfahren. Eine Zulassung dafür hat das Inkassounternehmen dafür aber nicht. Sie bekam eine Vollmacht, die wiederum gefälscht war. Durch die Einzahlung eines mir unbekannten Unternehmens auf mein amazon Kreditkartenkontos wurden alle meine angeblichen Schulden laut BGB 267 automatisch getilgt. Und was ist nun mit den Zinsen? Bekomme ich die nun auch zurück? Update15: 30. November 2017 Obwohl BGB 267 dankend angenommen ist, ist nach wie vor unklar, wie man sich im Falle der insolventen Landesbank Berlin AG, also eine Aktiengesellschaft ist diese, benehmen soll. Denn eigentlich muß sie eine Körperschaft sein. Ständig wurden Schriftsätze gefälscht und sogar falsches Briefpapier genutzt. Also wurde eine Klage beim Amtsgericht eingereicht, aber gegen die Commerzbank, weil sie nicht alle SEPA Lastschriften zurückgeholt hatte. Es geht dabei um illegal erhobene Zinsen. Update16: 19. Dezember 2017 Schon wieder versuchte die Real Solution zu betrügen. Sie zitiert ein falsches Kontodatum und dann hat sie laut Impressum keine Inkassozulassung. Eine gewerbliche Drückerkolonne. Update17: 19. Januar 2018 Strafanantrag gegen die Inkassomafia der Amazon Kreditkartenmafiosis der Landesbank Berlin. Noch immer ist der geschätsunfähigen Landesbank Berlin alles scheißegal, daß irgendwer Geld fordert für eine Rechnung, die längst beglichen ist. Der Landesbank Berlin ist alles scheißegal und somit wurde amazon samt Landesbank Berlin zum gemeingefährlichen Unternehmen, das dann auch die EZB-Zinsen nicht wahrhaben will. Das Amtsgericht Düsseldorf meldete sich nicht. Es gilt sowieso als Herberge von Psychopathen, die da meinen Personal spielen zu dürfen. Es gilt wie fast alle Gerichte nur als Call Center Babe eine Tippsen-Mafia. Ungebildete Schreibkräfte wollen auch mal RichterINNEN sein. Düsseldorf gilt sowieso als Stasi-Drückerkolonnen-Stadt. Nun wollte das Amtsgericht Hamburg-Altona, das für Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zuständig für die Berliner Geld eintreiben aus der Stadt Düsseldorf, obwohl Hamburg nur für sich und die DDR zuständig ist. DDR-Stasi-Schweine gibt es anscheinend überall. Ostblock-Viecher in der wahren BRD? Pfui und amazon läßt gemeinsame Sache machen. Igitt.Update18: 19. April 2018 Deutschland arscht gerne an und liebt die totale Anarchie, sei es es die Drogen-Anarchie, Massenvergewaltigung, halbe Drogenzombies, Deutschland ist gerne ein Gesetzesbrecher. Deutschland hat gerne Ärzte, die nicht je echte Ärzte waren, Deutschland stinkt gerne mit Abfall, Autos, Menschen wie ein Kleinkind, das gerne Scheiße verteilt, Deutschland's Presse himmelt gerne Politiker an, das sind deren Anhimmel-Stars, am liebsten würde sich die Polit-Presse doch mit Postern zuhängen lassen. Deutschland mag keine echten Richter, die lesen, schreiben und Gsetzeskenntnisse haben, sie wollen nur Dumme für ihre kirchlichen Diakonien und Caritas, die dann im Helfersyndrom gerne aus jedem einen psychisch Kranken machen. Seelenfänger mit Drogen und Psychopharmaka, Deutschland ist ein Holocaust-Fan, darauf stehen auch falsche Ärzte wie die Pluszahnärzte und ein Postel, ein Ekelperverser, der sich jahrelang als Psychiater ausgab, und andere hielten ein Restaurant in Berlin, und es gibt ein gleichnamiges Düsseldorf, die 12 Apostel, für einen A Postel. Deutschland ist gerne unterwürfigst, was Ausländer und angeblich echte Flüchtlinge betrifft, die dürfen stinken, eklig sein, denn Deutschland ist gerne ein internationales Arschlochland. Es will nur Scheiße und Klassenmief, sodaß alles wie ein alter Schulklassenraum stinkt. Für Deutschland und Zivilgerichte und auch Krankenkassen und die vielen angeblich echten Ärzte zählt nur die Show, weder die Wahrheit, sondern nur der Betrug, Bürgerkrieg und Ekelflittchen, die gerne Zahnarzt wären, man steht auf Völkermord in Deutschland, denn Deutschland ist nur ein Schlunz-Schland und Ärzte waren immer Abrechnungsbetrüger, genau wie Banken, die alle nicht rechtsfähig sind, geschäftsfähig auch nicht. Deutschland ist gerne ein Trance-Triebtäter, schon früh outeten sich Politiker als Junkies, die gerne grabschen wollen wie Ekelleute, die gerne jeden Patienten besteigen wollen oder Abrechnungsbetrüger sind und so betrügen auch das Landgericht Düsseldorf. Für Deutschland ist nur der Drogenmief, Zigarettenmief, Schweißgestank und der Ekelgeruch von Geschlechtskrankheit wichtig, dafür steht Deutschland, Drogenland, Drogenkartelle und nicht je echte Gerichte, die wahnen sich nur zusammen, sie seien echt. Update19: 16. August 2018 Wenn es echte Polizei gegeben hätte oder Ministerien und diese nicht alle outgesourcte Call Center wären oder wäre das Gericht echt, das sich Landeswappen in Briefen nur so selber ausdenkt und einscannt, wäre ja alles okay. Eigentlich wollte ich sämtliche Korrespondenz hochladen. Jemand hatte bekanntlich noch offene Posten bezahlt. BGB 267, das ist möglich. Es ging jedoch um den Zinsbruch der Landesbank Berlin, die auf DDR-Gebiet steht. Die DDR ist laut Einigungsvertrag § 9 noch existent, aber die sogenannten "neuen Bundesländer" nicht und laut Bundesverfassungsgericht gilt für das DDR-Gebiet das DDR Strafgesetzbuch. Doch die Landesbank Berlin, die alles inklusive Logo und Unterschriften oft genug auf deren Korrespondenz an mich nur eingescannte, wurde oft nur von Mitarbeitern der Berliner Sparkasse dargestellt. An die Zinsgesetze der EU wollte sich die Landesbank Berlin nicht je halten. Sie habe mit der EU und EZB nichts zu tun. Weder die NRW Polizei noch die Berliner wollte helfen, Behörden schon mal gar nicht, Ministerien nicht, das Verwaltungsgericht nicht, die anderen auch nicht. Keiner hielt sich an die üblichen Amtswege, die für Landesbanken gelten. Die Landesbank Berlin entpuppte sich also nicht als bankenfähig in der echten BRD und deren Inkasso-Mafia hat anscheinend alle Gerichtsschreiben selber gefälscht und dann gaben die zu, daß es auch im Landgericht nicht je echte Richter gegeben habe, man müsse nun wieder zum Amtsgericht Düsseldorf. Ursprünglich wähnte sich das Amtsgericht Hamburg-Mecklenburg-Vorpommern für die Landesbank Berlin und Düsseldorf zuständig mit einem Inkassobüro aus Hamburg, ohne echte Anwaltskanzlei, denn keiner hatte je eine echte Vollmacht. Weil es so chaotisch ist - nur die letzten gefakten Landesgericht Düsseldorf-Schnippsel eingescannt.
Nachricht in voller Länge


Update1 Vorsicht vor dem Allgemeinarzt & Praktischem Arzt - Allgemeinmedizin = kein Kassenarzt & Institut für Allgemeinmedizin
Published : 23. Aug. 2017., 06:10:12 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 816
Print |
Bei dem Ärztechaos ist des schon gefährlich, zum Arzt zu gehen. Auf der Suche nach der Definition, was ein praktischer Arzt ist, denn was ist ein theoretischer Arzt, kam heraus, dass praktische Ärzte nur so theoretisch echte Ärzte sind. Weil es so bekloppt ist, hier ein Ganz-Zitat aus Wikipedia. Update1: 08. Februar 2018  Seit 2003 ist es möglich, daß Ärzte eine eigene Praxis eröffnen dürfen, ohne daß Sie einen Facharzttitel haben. Sie dürfen dann nur als Privatarzt tätig sein. Kasse, also auf GKV-Kärtchen ist nur im Bereitschaftsdienst für Notfälle möglich. Hier ein Impressum-Beispiel von Doc Schmidtchen. Eigentlich heißt er Schmidt, gilt aber als nicht so wirklich echt. Seine Partnerin ist aus Österreich und ist involviert in Klinik am Südring und Scripted Reality. Sie habe angeblich Identitäten getauscht, hieß es bereits 2004. Update2: 09. Februar 2018 Die Uniklinik Düsseldorf ist ein Nichts. Sie forscht dumm rum. Eine Kassenzulassung hat sie nicht im Impressum. Sie ist nur eine Forschungsstelle. Untersuchen und behandeln oder heilen können die nicht, wollen die nicht, dürfen die nicht, die haben keine Zulassung. Das Doc Schmidtchen ist da Lehrarzt. Können tut der auch nichts. Ihm ist alles egal. Er macht lieber palliatives Zeugs - er tötet lieber, weil er von Heilung und Wissenschaft nichts versteht, denn das wissenschaftliche Nichtwissen ist das Thema der Allgemeinmedizin. Solche Ärzte sind in Wahrheit nur Schnullies, Entlaufene aus Hochsicherheitsknästen eigentlich, aber sie spielen gerne Arzt und bleiben im frühkindlichen Benehmen und Diagnosen wie: hat gerade jeder, grippaler Infekt, ohne PCR-Test, ohne genaue Untersuchung, Blutuntersuchung lohnt sich nicht, man sieht ja sie sind krank - Patient hustet gerade, sieht müde-krank aus. Aber was der Patient genau hat, weiß der Allgemeinmediziner nicht. Das ist nämlich nicht das Thema des Universitätsstuhls. Allgemeinmedizin ist NUR medizinische Grundversorgung, also so ziemlich Nichts.
Nachricht in voller Länge


Update2 Duesseldorf: Belehrung zum Infektionsschutzgesetz oft ohne medizinische Untersuchung - Geschlechtskrankheiten im Tiefkuehlfisch im Supermarkt und gerne stinkende KundINNEN
Published : 23. Aug. 2017., 05:25:34 | Author : Conny Craemer | Unrated
Leserzahl : 923
Print |
Man liest es oft in den Stellenanzeigen in Jobs für die Gastronomie. Die Bewerbung müssen an der Belehrung zum Infektionsschutzgesetz teilgenommen haben. In Düsseldorf dauert die Veranstaltung knapp zwei Stunden. Dabei wird ein Video gezeigt. Laut IFSG Gesetz geht es jedoch um echte medizinische Untersuchungen. Update1: 18. November 2018 Man erlebt ja so ziemlich viel, wenn man einkaufen geht. Echte Fachkräfte gibt es anscheinend nirgendwo, sondern Warenverräumer. Je nach Supermarkt ist der Pausenraum eher ein zugequalmter Raucherraum wie in einer Schule oder direkt eine Opium Dens-Hütte mit Pisse der Asia-Bordellszene. Aber nun traf es drei Packungen des 5-Minuten Fischs, mal mit Honig-Senf Dressing und Gurke Quark. Was tat sich wirklich in der Mikrowelle dann? Übrigens, per Gesetz ist es keine Gesundheitsbelehrung, in der dann per Video alles per Infektionsschutzlehre dann sich gemerkt werden muß, wozu ein Facharzt so ziemlich viele Jahre studieren muß, das Personal muß bekanntlich in echt untersucht werden. Update2: 19. November 2018 Wer im Supermarkt in Düsseldorf einkaufen geht, weiß, da ist Multikulti samt sämtlichen Multikulti Viren und Bazillen samt Pilzen mit drin. Bei Real, ex-Allkauf gab es nicht je frische Luft, im Hochsommer an deren Tiefkühltheken eher die Gefahr der "Sommerdiarrhoe", in anderen eher Fiesgestank wegen einer schwülwarmen Sushi-Atmosphäre, woanders sehen die Früche samt Gemüse nur gut aus, innen sind die nix und in anderen Läden merkt man deren stereotypes Benehmen. Ostblock-Siffe, Drogen, Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und die arabisch wirkenden Männer möchten gerne angepißt werden, so stinkt es und viele KundINNEN sind seit Jahren - ja seit Jahrzehnten glücklich - auch andere Ekelstinker der Fetisch-Szene gefunden zu haben. Sie waren immer für den Ruhrpott ideal, leider nicht für Persil oder den Rhein. Keiner beschwert sich, Gestank ist nun mal beliebt, auch der erdige Cholera-Geruch und Ekelpupsies, man kennt das ja von der Drogenschwulie-Szene, ein verblödetes Arschleckergrüppchen. Unsauberkeit ist in Düsseldorf für alle wichtig, dann gehört man dazu. Auch RaucherINNEN flogen auf - wegen real bzw. vorher Allkauf. In dem Luftmangel-Laden müssen die nicht rauchen, sie müssen sich keine Fluppe in die Fresse hauen, um sich selbst den Mund zu verbieten. Da können sie endlich jeden Scheiß ohne Glimmstengel einatmen. Sie wollten sich immer die Luft verbieten und andere machten aus Gagtory und Gag wie Comedy nun mal, sich selber die Luft zum Atmen abschneiden, Hauptsache Siffe, Ekel und Sepsis. Asiaten sind besonders gerne widerlichst, RaucherINNEN sowieso immer und die Bewohner dieses Hauses lieben nur Ekelgestank, Ekelpupsies. Nur damit bekommen die eine Erektion und werden so richtig feucht, sie kotzen gerne stinkend herum, essen primär faules und vergorenes Essen, nutzen eigentlich nicht je Klo oder Dusche, so ist ja auch das Putzteam, das das Treppenhaus putzt. Siffwasser, ein Eimer für alle Etagen und immer wieder Raucherpausen. Da müssen Supermärkte natürlich auch dem Markt entsprechen und mitstinken. Auch die HundehalterINNEN im Strand samt der Zuhälterszene ist gerne so, dazu noch Pisse Bölkstoff. Dazu dann in Hundepisse und Kotgeruch liegen, okay einige sind aus dem Ruhrpott nicht aus Düsseldorf. Das Ding heißt auch Paradiesstrand, so wie das inszenierte Paradise in den USA. Stinker unter sich. Das ist eine Fetischszene, da reden wir andere nur nur noch mit Bazillen, Candidas und Parasiten, Menschen ist da nicht. Er ist nicht mit Vernunft begabt, eine zwingende Vorgabe der Vereinten Nationen, gilt für alle Migranten übrigens auch. Ein Menschenrecht. Die sind ja nur Schmarotzer die Stinker und Scheißkack-Ausländer - kein weiterer Text im Update2 - bis auf Lesetipps.
Nachricht in voller Länge


Achtung : Jobcenter SGBII - der Regelbedarf ist gar nicht fuer ALGII & SGB2
Published : 20. Aug. 2017., 21:33:14 | Author : Conny Craemer | Rating :
Leserzahl : 779
Print |
Der Regelbedarf ist gar nicht für SGBII Empfänger da! Das steht im Regelbedarfsgesetz!. Eigentlich ging es um eine Recherche, wie viel Geld Kliniken für Verpflegungen an Patienten ausgeben. Vor zehn Jahren waren es ca. 3 - 4 Euro pro Tag, vollstationär, heutzutage sind es ca. 12 - 13 Euro angeblich, aber SGBII Bezieher bekommen vom Jobcenter nur ca. 174 Euro im Monat oder waren es vierzig Euro weniger, obwohl diese keine Großküche sind. Müßte da denn der Satz auch so über 10 Euro am Tag liegen, also bei 300 Euro im Monat, nur für Nahrung und Mineralwasser?! Und dann flog auf, der Regelbedarf gilt gar nicht wirklich für SGBII.
Nachricht in voller Länge


More Pages : 1 2 [ 3 ] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27


    Zufällig ausgewählt
Die Stinkie Siffie und Schmeißfließen-Style samt Nerkose-Gülle wurde seitdem in dem Gebiet der Bäckerei und was darüberhinhaus wahr - Drogen-Euthanasie-Psychopillen mit Dauersepsis-Gestank - es war ja 2009 allen alles scheißegal Es ist immer wieder erstaunlich, was sich alles verzweifelte Betreuungsanwälte und Justizbeschäftigte einfallen lassen, um selber Strafverfahren zu entgehen und zwar auch in Bezug auf Al Qaeda und Journalisten. Schon im Jahr 2006 rügte die damalige Justizministerin des Landes NRW, Roswitha Müller-Piepenkötter, das Amtsgericht Düsseldorf und wies darauf hin, dass die Richter so zu urteilen hätten, wie es das Bundesverfassungsgericht vorschreibt. Doch das sehen Betreuer aber nicht ein. Auch wenn diese Rechtsanwälte sind, leben diese noch immer in ihrem selber ausgedachten Paragraphenwahn, der nirgendwo in BRD-Gesetzestexten geschrieben steht. Auch das Amtsgericht, das eine Aufsichtsfunktion hat und in die Staatshaftung fällt, wenn Betreuer versagen, lebt im eigenen Jura-Kokon, den es nicht gibt. Es kaspert herum und verwechselt dabei Nazi-Sein mit dem Rechtstaat und begeht dabei ständigen Gesetzesbruch. Auch das Bundesministerium für Verteidigung versagte 2006 kläglich an der Staatsanwaltschaft Düsseldorf. Frau von der Leyen, aktuell amtierende Verteidigungsministerin versagt derweil weiter beim Militär und versaute vorher schon Vieles beim Jobcenter und bei ALG2-Empfängern. Und Psychiater dürfen eigentlich gar nicht mehr behandeln, wenn da nicht die Drogenbäckerei wäre ... Update2: 12. August 2014 Immerhin ist nach fünf Jahren endlich ein Termin beim Arbeitsgericht anberaumt worden, nachdem zuvor das Sozialgericht Düsseldorf versagt und Klageschriften ignoriert hatte. Es ging auch um etwaig vergorene Ware und Schmeißfliegen am Kaffee in einer Bäckerei. Update3: 18. August 2014 Seroquel in der Backstube. Heroin-ähnlich - das ist der Bäckerei Oehme egal. Eine Mitarbeiterin verunfallte und war Überfallopfer. Sogar von Psychiatern angeordnete berufsgenossenschaftliche Untersuchungen wurden von der zuständigen BGN und dem Arbeitgeber seit Jahren ignoriert. Und der Name des Richters wurde bereits im Rahmen von Attentaten ab Herbst 2004 erwähnt. Aber Klatschmohn ist für die Bäcker wichtig. Update4: 20. August 2014 Und was sagt die Bäcker-Innung? Update5: 14. Oktober 2014 Noch immer ist der betrügerischen Bäcker-Bande alles egal. Sie nutzt anscheinend gerne die illegale Droge Fumarsäure in Backwaren. Sie ist der aktive Bestandteil des Psychopharmaka-Produkts Seroquel. Und das ist seit 2001 in der EU in Wahrheit verboten. Und somit sind viele Bäckereien Gifthexen und stellen die muslimischen Nahrungsmittelvergifter Al Tawhid echt in den Schatten. Und die Münchner Rück? Nun die ist wohl gerne Junkie. Dumm wie Brot. Versicherungsbetrüger. Und das Oberlandgesricht Düsseldorf ist wohl ein Brotjunkie. Update6: 16. Dezember 2014 Das ist schon peinlich, wenn eine psychiatrische Assistenzärztin Zahnärztin und Internisten spielt und auf irgendwelche Bruchpforten entdeckt und ihr Lungenerkrankungen bis heute egal waren. Ja die LVR-Klinik ist eine Knastklinik, tut so, sie sei die Uniklinik, aber es ist nur die LVR. Sie hat nicht je eine Zulassung per SGB VII und keine Erlaubnis für arbeitsmedizinische Gutachten. Die Berufsgenossenschaft für Gaststätten und Nahrungsmittelindustrie dagegen findet Rinderwahn toll, Drogen in Lebensmittel auch und deren Sachbearbeiter spielen noch immer Arzt vom Sachbearbeiter-Schreibtisch mit Ferndiagnosewahn. Nun soll die Uniklinik alles richtig machen, befundete eine Arbeitsmedizinerin. Die Fumarsäure ist bekanntlich gefährlich, psychoaktiv, identisch mit Heroin und ist angeblich erlaubter Bestandteil von Backwaren und Zuckerwaren. Das E 297 sorgt etwaig in Wahrheit für Karies, von innen verfaulende Zähne (da Heroin) und ist auch in Wandfarbe drin. Einmal so geil an Wandfarbe schnüffeln und im Heroinrausch mit verätztem Gehirn arbeiten - aber Arbeitsschutz ist allen trotz Gesetzeslage egal. Da müssen nun Bundesministerien samt Polizei ran. Update7: 21. Dezember 2014 DDR und Stasi-Verbrechen bei Oehme? Die CIA und die ARD und das ZDF hängen auch noch mit drin. Aber die BILD und DIE WELT wissen mehr. Update8: 23. April 2015 Das Arbeitsgericht Düsseldorf flog übel auf. Es dachte sich ein Verfahren aus in der Sache, das es nicht je gab. Achtung Intelligence präsentierte direkt die richtigen Akten. Die Gerichtskasse wollte Geld einsacken, für ein Verfahren, das es nicht je gab. Auch wenn alles falsch sei, soll man trotzdem zahlen, nötigte die Gerichtskasse auf dem Schreiben. Ja, das Gericht ist nicht ernst zu nehmen, sondern nötigt und betrügt sich einen ab. Anarchie rulez. Update9: 28. April 2015 Wird der Fall doch neu aufgerollt werden? Die Meldung an die GKV und Rente fehlte. Update10: 16. Juli 2015 Das Giftgericht schlampt weiterhin herum. Trotz Weiterleitung einer Rüge vom Justizministerium NRW findet die Präsidentin des Landesarbeitsgerichts es nicht schlimm, wenn eine Regierungshauptsekretärin über Gerichtskostenrechnungen entscheidet, obwohl das Gesetz nur eine richterliche Entscheidung erlaubt. Zudem will sie die Aktenzeichenfälschung nicht wahrhaben, einen vorher ergangenen Richterbeschluss und mehr als sechsmal wurde Wiederaufrollung beantragt. Doch wie eine demente Kaffeeklatschkuh im Stinke-Vierfachgericht fragen die Gerichtsmitarbeiter dann noch mal noch, was nun gemacht werden soll. Das LAG fälscht übrigens auch Beschlüsse des Arbeitsgerichts Düsseldorf in einem Güteterminverfahren gegen eine Unternehmen der Holtzbrinck Verlagsgruppe. Der ist das alles scheißegal, man türkt herum - auch angeblich mit falschen Identitäten. Geheimdienste hatten bereits ab ca. 2004 vor dem Verzehr von Backwaren und belegten Brötchen gewarnt, die von Bäckereifilialen stammen. Die Präsidentin des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf flog auf, eine Schwachsinnige zu sein. Update11: 06. Februar 2019 Berühmt ist ja das stinkende Stinkekaffeegericht, wo sogar Rechtsanwälte den eigenen Namen vergessen, so versifft sind da die Gerichtssäle. Logisch, daß die Liebhaber der braunen Brühe und Kotfetischisten lieber zu einer Schmeissfliegen-Bäckerei hielten. Die Bäckerei Oehme, Grevenbroicher Weg, Düsseldorf. Schmeißfliegen flogen und saßen auf den Kaffeebohnen, Hygiene unerwünscht, ich wurde gerügt, wieso ich mir öfter die Hände desinfiziere. Ich arbeite in allen Stationen, von Kasse, Bedienung hinter der Theke, am Tisch, abräumen, Spülmaschinen, Baguettes, Brötchenlagen und mußte auch noch aufpassen, im August 2009 nicht von den vielen Wespen in der Geschäftsauslage innen gestochen zu werden. Die Scheikack-Bäckerei meldete mich nicht je sozialversicherungspflichtig trotz Praktiktum an, schickte mir anscheinend auf dem Nachhauseweg Berufskiller hinterher die Anziehsachen auch noch klauten und Fieber bekam ich auch noch. Die BGN ordnete Hilfe an, ich landete falsch in der Psychiatrie und nicht in einem BG-Fachklinikum und anscheinend war ich mit einem Hanta Virus auch noch infiziert und Verdacht auf Legionellen oder Tuberkulose. Hilfe und exakte Untersuchungen hatten Psychiater verweigert, damit weiterhin Seuchen verbreitet werden in der Kotfetischisten-Ecke Heerdt-Lörick-Seestern. Sogar fehlt noch das kleine Bruttogehalt. Weitere Infos auch hier: Update9a Recherche-Tipp: Ekelgestank-Fans - Analfans - Kotfans - Hundehalter = Polizei ist alles scheißegal - Hollywood & Pro7 und China mit seinen chinesischen Groupies - auch Stars & Hollywood sind gerne gefährlichste Ekelverbrecher - E. Coli sieht aus wie Mäusekot - Der Hanta Virus vom Nagerkot - kein weiterer Text im Update11. Update12: 22. Mai 2019 Werden die Sozialversicherungen es jetzt schaffen, Gehalt ordentlich nachzubezahlen, die EHEC Verseuchung einzudämmen, Infektionsschutzgesetze waren und sind der Bäckerei samt Gastronomie übrigens scheißegál gewesen, noch immer anscheinend. Denn die Belehrung ist in Wahrheit NICHT nur ein Video sich anschauen, auch wenn es das Gesundheitsamt so nur macht, sondern die Arbeitnehmer oder zukünftigen ArbeitnehmerINNEN müssen auf alle gelisteten Infektionserkrankungen, die im Gesetz stehen medizinisch untersucht werden. Das tun die aber nicht, alles gilt ja immer nur als Wahnvorstellung, eine schizophrene Erkranung des geistigen Formenkreises. Diphtherie auch, SARS schon ewig und EHEC und Tuberkulose auch. Sepsis durch Brandgase ebenso.

Verschoben von Lifestyle in Terrorismus:
Update3 Kriegerischer Akt ? Schäden von Drittländerern und Junkies absichtlich verursacht - Noch immer viele Haus-Schäden durch den Pfingstmontagssturm 2014 und Ekel-Raucher und Junkies - Gruftgestank Kot und Greisengeruch & falsche Schallschleppen?



    Statistik
» Artikel online
803
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2403319
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro