Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier eine Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Wirtschaft

400 Leser Achtung - Steuerberater duerfen keine GmbH sein - sind im Verwaltungsrecht angesiedelt
11200 Leser Update13 Duesseldorf Finanzgericht Richter = Zahnarzt & Sparkassendirektor & BFH

Heute neu: Update20 Privatsender WDR der freien Unternehmer und Werber gegen die Einwohner von NRW - Verbrecher gegen das Arbeitsrecht - Sozialrecht - Verwaltungsrecht - Lohnsteuerrecht - sogar der WDR Ombudsmann wurde Opfer - ARD ZDF & gewerbliche Drückermafia Rundfunkbeitragsservice - WDR tut auf Presse - Dualer Rundfunk ist pfutsch - WDR galt bereits zuvor als Staatsfeind und zu russisch

Update1 Noch immer viele Haus-Schäden durch den Pfingstmontagssturm 2014 und Ekel-Raucher und Junkies - Gruftgestank Kot und Greisengeruch
Update7 Halb existente BRD & Bverfg & DDR Strafrecht gilt fuer DDR weiterhin - DDR nicht in EU - die Schreier von "Wir sind das Volk"
Update2 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefährdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen - Raucher sind gerne Selbstzahler ohne Versicherung

Gestern neu: Update80 Sicherheitshinweise fuer Düsseldorf - Lörick Seestern Heerdt - Mundgeruch Karies Schwarzschimmel Candida - faule Milch und Ekel-Hähnchen - ja hier ist der Ostblock wohnend

Vermissen Sie News, die Sie gerade nicht erreichen können, ich update seit einiger Zeit vier verschiedene News. Wurde Ihre gewünschte Nachricht, nicht als gelöscht unterhalb der Statistik rechts gemeldet, ist diese noch immer in Bearbeitung. - bitte begehen Sie weniger - besser noch gar keine Verbrechen. Es gilt das STGB, eigentlich wegen 25 GG das Völkerstrafgesetzbuch auch. Dankeschön.

Überschrift Wort    bessere SuFu

Ukraine und Krim - was nun?

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 15. Mar. 2014., 09:45:02 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Politik | Leserzahl : 5694
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.

Internationale politische Quengeleien erschüttern das Weltgefüge. Der Tagesspiegel berichtete bereits im alten DDR-BRD Propagandajargon was von "Westmächten", als ob nur der Westen in den Vereinten Nationen Mitglied wäre. Die EU macht derweil lieber den Box Weltchampion Klitschko auch sonst zum Machthaber in der Ukraine und "Gretel" Tymoschenko lässt verschobene Wirbelkörperchen in der Charité behandeln. Die BRD hält sich für das Deutsche Reich, aber Polen hat es immer noch nicht verstanden. Die Amerikaner leiden an aktueller Amnesie und eigener Dummkoller Infektion und haben vergessen, dass sie eigentlich die böse EU plus zahlreiche Politiker und UN Büros haben abhören lassen. Und Vizekanzler Gabriel stellte schon vor einigen Jahren fest, dass Merkel nur Geschäftsführerin einer Nichtregierungsorganisation ist. Gaga bei Politikern - liegt es an Dummkoller, Alzheimer, Drogen oder sind es genau die Politiker, deren Vorgänger schon Schüler im Geschichts- und Politikunterricht zur Verzweiflung brachten?

 

Krim Knatsch Kasner

 

Großer Knatsch um die Krim. Laut Wikipedia gehören jedoch die Russen zu der größten Zahl an Einwohnern. 2001 lag der Anteil an russischen Einwohnern bei 58 Prozent. In Sewastapol liegt der Anteil sogar bei 70 Prozent. Die oft in der Presse erwähnten Krimtartaren machen jedoch nur knapp 12 Prozent der Bevölkerung aus. Sie seien Nachfahren von islamischen Sunniten.

 

Im ARD Monitor wurde am 13. März 2014 wurde zur Sachlage primär moniert, wie es Gazprom denn wagen könnte, die Preise zu erhöhen. Leider wurde weder süffisant noch voller Satire über den angeblichen Preiskrieg des Staatsunternehmens Gazprom berichtet. Gas günstig gut und billig aus Russland. Putin ließ sich schon zu DDR Zeiten von Merkel einwickeln. Das berichtete zwar der ARD-Monitor nicht, aber so scheint es fast, dass die oft grinsende Merkel mal wieder davon kommt. Teile der ex-DDR-Bevölkerung regen sich unterdessen mal wieder über die "Rote Kasner" auf.

 

Der Preis ist heiß - OPEC

 

Also am Preis liegt es. Deshalb reagiert die EU so knatschig darauf, dass man direkt die Konten der Chef-Etage von Gasprom einfrieren möchte. Gazprom will laut anderen Meldungen nicht mehr die Ukraine finanzieren. Ob das die EU auch bei Shell, Exxon und Chevron machen täte? Geld weg, Hahn weg, Öl weg. Ach Öl.

 

Da gab es diese einst verrückte Öko-Müsli Truppe, die Louis Pasteur den Garaus machte und lieber mit verkeimten Lebensmitteln das Deutsche Volk unterminierte. Einige Grüne entpuppten sich als Kinderschänder. Andere hatten diese Wahnvorstellung von 5 DM pro Liter Benzin.

 

Das bedarf eindeutig der Sanktion. Der Chefetage muss das Konto entzogen werden, die Grünen müssen verboten werden und auch den Scheichs aus OPEC-Ländern dürfen natürlich auch keine Konten mehr führen. Die Geschäfte mit Arabern werden erst mal sanktioniert, die Grünen werden ausgewiesen. Und was sagte dieser Gabriel?

 

Zitate aus der WWW-Welt

 

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender auf dem Sonderparteitag in Dortmund, 27.Februar 2010: „Wir haben gar keine Bundesregierung – Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland.“ (Hier das Video) Die komplette Rede gibt es hier, bei Minute 36 und 25 Sek. seht Ihr das Zitat.

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender beim Landesparteitag der NRW SPD am 05.03.2010: „Genauso wenig wie es eine gültige Recht(s)ordnung gibt, genau so wenig gibt es einen Staat „Bundesrepublik Deutschland“. (Hier das Video)

 

Der Bundestag hält ja direkt das Deutsche Reich hoch, das sei nicht je untergegangen. Das wird die Polen freuen, die dürfen sich dann dank der Osterweiterung und dem Boxheld Klitschko dann dem Deutschen Reich assoziieren. Schon im zweiten Weltkrieg war die Ukraine ein großer Fan von den Nazis und wollte sich damals schon mithilfe von Stepan Bandera und dem Hitler-Truppe von dem bösen Russen entledigen. Und währenddessen hielt Hillary Clinton kürzlich Putin für Hitler, obwohl sich Merkel für Hitler hält.

 

Geschichtsunterricht - Nein Danke!

 

Merkel wiederum ist eigentlich ein Hamburger Deern, doch sie will das auch nicht wahr haben. Die EU hielt sich schon in Sachen Syrien für Syrien zuständig, obwohl Syrien nicht zum europäischen Wirtschaftsraum gehört, ja noch nicht einmal zu Europa. Russland ist auch irgendwie EU, meint die EU, weil der Portugiese Barroso nun mal gerne UN Generalsekretär wäre. Ist er aber nicht, der heißt Ki Moon Ban.

 

Und somit geht es also um größenwahnsinnige Politiker, die klein im Kopf sind, gerne auf großen Krieger spielen und Portugal freut sich sowieso auf das Geld der Deutschen, die fleissig in die EU einzahlen. Alle wollen sie gerne Macht haben, laut Grundgesetz hat Merkel eigentlich keine Machtebene wie ein US Präsident Barack Obama. Die hat laut Grundgesetz Artikel 59 GG nur der Bundespräsident. Das will der aber auch nicht wahr haben. Also werden alle munter von der NSA abgehört, die vergißt, CIA Jets nach Guantanamo zu bestellen, damit die Politikerriege dort im sonnigen Kuba der Prozess gemacht wird.

 

Da soll dann brüderlich geteilt werden. So ganz im Sinne des Tagesspiegel. Der Westen kommt nach Kuba in die Sonne, der Osten später ins Gulag. Damit die endlich mal die Arbeit lernen.

 

Und nun?


Bitte vergleichen Sie das Verhalten der Politker mit Zeitgenossen der Vergangenheit, ziehen Sie Biologie-Bücher über Alzheimer und Rinderwahn zu Rate. Vergleichen Sie das Verhalten der Juden zum zweiten Weltkrieg mit heute.

 

 

Steffen Seibert früher ZDF heute journal nun Regierungssprecher der BRD erklärt auf Twitter:

 

Heute vor 80 Jahren begann Deutschlands Weg in d. NS-Diktatur. Kanzlerin eröffnet Ausstellung in d. Stiftung Topographie d. Terrors.

Antwort an

Original-Link: https://twitter.com/RegSprecher/status/296530865511624704

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/146/1714695.pdf
Deutscher Bundestag
Drucksache
17/
14695
17. Wahlperiode
03. 09. 2013
 
Völkerrechtliche Konsequenzen aus der behaupteten Subjektidentität der
Bundesrepublik Deutschland mit dem Deutschen Reich seit dem 8. Mai 1945
(...)
Die Bundesregierung macht darin deutlich, dass es „stets die Auffassung der Bundesregierung [war], dass das Völkerrechtssubjekt ‚Deutsches Reich‘ nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist“ und verweist in der Antwort zu Frage 25 auf Bundestagsdrucksache 17/12307 zudem auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 31. Juli 1973 (BVerfGE 36, S. 1, 16; vgl. auch BverfGE 77, S. 137, 155). In den Leitsätzen des betreffenden Urteils heißt es: „Es wird daran festgehalten (vgl. z. B. BVerfG, 1956-08-17, 1 BvB 2/51, BVerfGE 5, 85 <126>), dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig. Die BRD ist nicht ‚Rechtsnachfolger‘ des Deutschen Reiches, sondern als Staat identisch mit dem Staat ‚Deutsches Reich‘, – in Bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings ‚teilidentisch‘.“

Auszug-Ende

 





1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Politik

Update5 Groko Regime verfassungswidrig - BRD Kabinett stand fest vor Kanzlerwahl - Politiker Schizophrenie & noch immer kein Kanzler
Update4 Bundespraesident Gauck - China Freaks gegen das deutsche Volk & China Mafia Huawei & DDR
Update - Snowden NSA und Lauschangriff in Deutschland - G8 Staaten Information
GEZ Nazi Chaos bei Merkel Steinmeier und der Exilregierung
Präsident Putin und Mother Goose
Update5 NPD keine Chance bei Gauck aber Menschenrechte gratis Reisen Medizin & Stasi
Update6 Angela Merkel in Australien befremdliche Rede & NSU & Regierungserklaerung
Ukraine und Krim - was nun?
Update3 Die Bundesminister & fast legale Kanzlerin Merkel & Cyberwarfare auf Bundestag
Hält Barack Obama Wien und Österreich für Russland ?
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Politik

Frankreich & BRD - Der Elysee Vertrag war nicht je verfassungskonform
G20 - Stricklieseln machen informelles Gelaber zur Wichtigkeit
Update3 Landtagswahl NRW 2017 Volk ging waehlen & fremdbestimmtes Bundesverfassungsgericht
Bundespräsident Steinmeier hat ein Reisebüro - das Bundespräsidialamt
Bundesminister - politisches Geplänkel ohne rechtsprechende Wichtigkeit

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Nachdem die Barmer GEK neue Beiträge erhoben hat, dürfen Mitglieder verwechseln. Die GKV ist übrigens keine echte. Sie ist nur eine Ersatzkasse. Im SGB V 212 Absatz 5 ist klar, was das ist: Ein Verein. Kranke machen 'ne Kasse auf. Deshalb sollte der Sprung zum 01. März 2016 in die IKK Classic geschafft werden. Jedenfalls so der Plan, doch die Hotline der IKK Classic spinnt sich einen ab, wie die Knappschaft. Man sei angemeldet, aber irgendwie nicht. Wie bitte? Update1: 29. Februar 2016 Eine Stellungnahme gab es von der IKK Classic nicht. Die erwähnt in der Satzung die IKK als zuständig für die PKV Signal Iduna. Immerhin sind hunderte von Innungen dann im Anhang zu finden. Update2: 08. Juli 2017 Die IKK Classic gab vor wenigen Wochen bekannt, nur noch den Rechtskreis Ost ab Juli zu führen. Bekanntlich haben die Sozialversicherungen den Rechtskreis West und Ost mit unterschiedlichen Betriebsnummern geführt. Die Höchstbemessungsgrenzen sind in Ost (DDR-Gebiet, juristisch gehört eigentlich West-Berlin zu Ost) und West (Bundesrepublik Deutschland) anders.


    Statistik
» Artikel online
787
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2225064
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro