Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kino DVD Musik TV
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien
» News aus der Presse
» Politik
» Reisen West BRD
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.





Aufgrund eines Software-Updates sind noch immer Umlautfehler sind nur in den Artikel-Intros auf den Übersichtswebseiten. In Einzelartikel (gesamte Story) und es fehlen einige Screenshots noch. Da die Suchmaschinen Bots, auch die von Google, sehr langsam sind, etliche Tage benötigen, trotz one days command, um die neuesten Inhalte von Achtung Intelligence zu crawlen, gucken Sie doch bitte immer auf der Homepage von Achtung Intelligence nach, um die neusten News und Updates zu lesen. Dankeschön. Google.com ist schneller mit neuesten Nachrichten als Google.de

Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben. Ressort Wirtschaft

100 Leser Update1 Achtung ! Inkasso ohne Vollmacht ist Inkassounternehmen verboten !
1500 Leser Link-Ergänzung ESTG - das Chaos mit der Scheinselbständigkeit - aufgeflogen

Überschrift Wort    bessere SuFu

Deutsche Sprache schwere Sprache - Juristendeutsch Analphabeten

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 24. Nov. 2014., 07:32:35 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Jura - Recht | Leserzahl : 1440
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren.

Wer einmal sich durch Schriftsätze von Anwälten oder Gerichten durchwühlt hat, weiß, ohne Lektor und ohne Duden sollte man die Gerichtsschreiben lieber nicht verschicken. Auch das Bundeserfassungsgericht tippt sich gerne in ellenlangen Ergüssen an Verfassungsentscheidungen heran, um diese teilweise in denselben Absätzen oder wenige darunter wieder zu negieren bzw. vorherige Bestimmungen wieder aufzuheben. Somit ist der Jurist doch nur ein Rechtsverdreher und noch immer wie der einstige Hohllaberer wie in der Schule.

 

OLG Düsseldorf spricht die Sprache des Finanzgerichts

http://www.olg-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/pruefungsamt/06leitung/index.php

Leitung und Prüfer

Vorsitzender des Justizprüfungsamtes Düsseldorf ist Herr Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Zimmermann. Derzeit hat das Justizprüfungsamt cirka 120 nebenamtliche Prüfer aus allen Bereichen juristischer Berufe, unter anderem Hochschullehrer, Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte und Verwaltungsjuristen.

 

Auszug-Ende

 

Türkendeutsch im Rechtsverdreherstil

 

Wo immer die Stadt Zimmermann ist, ist nicht klar - aber der Herr Vorsitzende Richter ist anscheinend im Türkendeutsch verfangen und genauso benehmen sich viele Anwälte und Richter: Man türkt sich so einen ab.

 

Richtig wäre: ...  ist der vorsitzende Richter Zimmermann am (oder vom) Oberlandesgericht Düsseldorf

 

Viele Anwälte beschwerten sich bereits auf Twitter, dass Richter ständig die Wahrheit verdrehen. Tatsache ist, die Richter verwechseln sogar den eigenen Namen mit der Stadt, in der sie tätig sind. Sie sind - nun ja - funktionelle Analphabeten. Sie wenden die Sprache falsch an. Rechtsverdreher.


Der Strafbefehl und die Schulden - erlassen


http://www.duden.de/rechtschreibung/erlassen

 

(...)

Bedeutungen und Beispiele

  1. amtlich bekannt machen, verkünden

    Beispiel

    ein Gesetz, eine Verfassung, eine Amnestie, einen Befehl, ein Verbot erlassen
  2. jemanden von einer Verpflichtung entbinden, von einer Strafe freistellen

    Herkunft

    mittelhochdeutsch erlāʒen, althochdeutsch irlāʒan, zu lassen

    Beispiele

    • jemandem den Rest der Strafe erlassen
    • erlassen Sie es mir, näher darauf einzugehen!

    Auszug-Ende


 

Ein Wort - zwei Bedeutungen. Strafbefehl erlassen kann also bedeuteten: wurde aufgehoben also für nichtig  erklärt oder wurde verkündet.

 

Schuldenerlass bedeutet jedoch immer, die Schulden müssen nicht mehr weiter zurück bezahlt werden.

 

Zulassungsfähigkeit

 

Eigentlich war es früher so, dass bei Gymnasiasten die Rechtschreibfehler nicht benotet werden duften, weil sie ja eh die Elite seien, da stände ihnen später eine Sekretärin zu - so auch die Regel auch vor dreißig Jahren in NRW. Die deutsche Sprache sollte jedoch richtig beherrscht und angewendet werden können. Das ist also bei Juristen nicht der Fall.

 

Es stellt sich die Frage, ob sie je zum Studium zulassungsfähig waren und welcher Saboteur die damaligen Studenten so hintergangen hat, um das Rechtssystem in Deutschland so nachhaltig zu zerstören. Analphabeten also spielen Richter und Prüfer. Sie zeigen keinerlei Verständnis für die Erkrankung und gefährden auf großer Ebene die Gemeinschaft.

 

Anwendbar wäre Psych KG gegen Richter und Anwälte und Prüfer und die Unis.


 Bundesministerium für Bildung und Forschung: Analphabeten

http://www.bmbf.de/de/426.php

 

 

Etwa 7,5 Millionen beziehungsweise 14 Prozent der erwerbsfähigen Deutschen können zwar einzelne Sätze lesen oder schreiben, nicht jedoch zusammenhängende, auch kürzere Texte wie zum Beispiel eine schriftliche Arbeitsanweisung verstehen. Bisher gingen Schätzungen von etwa vier Millionen Menschen aus, die von funktionalem Analphabetismus betroffen sind. Fehlerhaftes Schreiben auch bei gebräuchlichen Worten betrifft laut der Studie rund 21 Millionen Menschen in Deutschland beziehungsweise knapp 40 Prozent der erwerbsfähigen Bevölkerung.




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Jura - Recht

Update20 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = Privaturkunde & Richter nicht je echt
Verfassungswidrig: Behördenwillkür und richterliche Willkür
So gehen Sie mit Fake Mahnungen per E-Mail um
Update3 Deutsche Bundesbank: Mit SEPA Lastschrift haben Kunden nichts zu tun - Deutsche Bank zahlt zurück
Update6 Düsseldorf Gerichtsvollzieher Riesenbetrüger? OGV spielt Richterin & OLG & Ausbildung
Update8 Politiker gegen Bundesverfassungsgericht nur Rechtsbehelfsstelle - kein Fachgericht
Update1 Freispruch 2006: Die Akte Gustl Mollath - Oberlandesgericht Bamberg & befremdliche Juristen
Update2 Regierungsbeschäftigte als Urkundsbeamte im Gericht - keine Gewaltenteilung
Filesharing Chaos geht weiter - ist der Anwalt legal?
Update6 Anwälte = Querulanten in Betreuung - Angestellte des Mandanten oder Beamte & Streitwert & Ladung Erscheinungspflicht Mandant
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Jura - Recht

Update1 BGB 535 Vermieter muß Putzfrau für Mietwohnung organisieren Miet-NK - Schäden durch Tabak & Zigaretten & Gestank
Bundesgerichtshof : Ohne vorherige Schlichtungsverfahren kein Gütetermin oder Klageweg zulässig
Update1 Strafverfahren - Generalstaatsanwaltschaft & bulgarischer U-Bahn-Treter
Update3 ZPO Förmliche & Amtliche Zustellung - Fake Gerichtspost & Fake Amtsgericht Düsseldorf
Update1 Aufsicht : Gewerbeamt Düsseldorf & illegale Krankenhäuser GKV und Arbeitgeber

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Wer mal mit dem Gericht zu tun hatte, kennt das. Dieser Anwaltszwang. Nur ein Anwalt dürfe was sagen. Ansonsten hat trotz rechtlichem Gehör und Verbot des Entzugs des gesetzlichen Richters der Mandant nicht je was zu sagen. Überhaupt sind Mandanten in einer Zivilkammer unerwünscht. Die Richter und Anwälte tuscheln und mauscheln gerne unter sich. Eigentlich ist das dann eher, wenn man mal dabei ist, Alzheimer's und Junkies spielen Anwalt und Richter, alles: Hauptsache kein Jura. Immerhin darf man beim Sozialgericht, Landessozialgericht, Arbeitsgericht, Amtsgericht und Finanzgericht selber vortragen, aber leider sind Richter oft nicht vortragsfähig. Die unterscheiben meist nirgendwo, ob die überhaupt schreiben können? Update1: 23. August 2015 Kennen Sie das? Ein Gericht lässt sie partout nicht aussagen, es will sie nicht anhören, es will nur hörig bei einem Anwalt kratzfüßig Katzbuckeln, auf Mandanten hört es nicht je und will auch nichts lesen von dem. Das Gericht wird Käse, es wird Kacke, es lässt nicht je einen Richter unterschreiben. Bekanntlich müssen Richter eigenhändig unterschreiben, doch das tun die partout nicht. Weil Conny Crämer Crämer von Achtung Intelligence gerade eben eine Absage eines Anwalts bekommen hatte, wühlte sie in Gesetze und fand Erstaunliches. Anwälte sind nämlich auch per ZPO nicht vorgesehen. Update2: 24. August 2015 Anwälte sind bekanntlich staatsfern und sind nur ein Organ der Rechtspflege. Sie sind also die Assistenten der Rechtspfleger, benehmen sich oft wie neurologisch Behinderte auf Dauerkoks oder Alzheimer, dealen vor sich herum, lassen nicht je Richter eigenhändig unterschreiben, das sei nicht nötig. Ob Drogen den höheren Beruf begründen, ist unklar, aber begriffsstutzig sind sie und querulatorische Dauerknatschis auch. Hier noch mehr aus dem Beruf des pflegebedürftigen Rechtsanwalts.

Folgende News verschoben in das Ressort Beruf Arbeitsrecht Jobcenter: Update1 Katalogberufe - Unternehmertipps für Gründer - die oft eigentlich Angestellte der Auftraggeber sein müßten

    Statistik
» Artikel online
740
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
1976652
» Anzahl Ressorts
14

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro