Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilbll?ten - wird verschoben in das Ressort Medien
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit.

Fehlerstatus Umlaute Achtung Intelligence. 08. Juli 2018, 22.23 Uhr Aus Sicherheitsgründen wurden Dinge im Serverbereich von dem Hoster geändert. Plötzlich gehen in einigen Überschriftenlinks und Ressorts die Umlaute nicht mehr. Ich bin noch dran, werde eventuell Umlaute mit ae und ue ersetzen teilweise. Es betrifft nur die Überschriften und in Kategorie-Überschriften und noch andere Probleme, nicht die langen Textversionen.


Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Terrorismus


41700 Leser Update7 Nazi Diktatur von Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht & aktueller Holocaust
1700 Leser Bushido Burda Holtzbrinck Kanzlei und Knatsch im Landgericht München

Wegen vielen Sicherheitshinweise bitte nach unten scrollen, für die Story, die Sie eigentlich hier oben lesen wollten. Dankeschön.


Sicherheitshinweise für Düsseldorf eventuell auch deutschlandweit, Brandgefahr, Feuergefahr, fehlende Gartenbewässerung und Baumbewässerung, Klima-Terrorismus auch durch China und Huawei in Düsseldorf, absichtliche terroristische Klima-Veränderung, 16. Juli 2018, 23.12 Uhr Es ist mir heute aufgefallen, daß zahlreiche Grundstücke und öffentliche Grünanlagen in einem Chaos-Zustand sich befinden. Früher wies ich auf Twitter auf Gefahren hin und wurde gesperrt. Würden die Parterren-Bewohner bzw. Hausverwaltungen und Gärtner für ordentliche und viele Bewässerungen der Gärten und Grünanlagen sorgen und dementsprechend alles benässen, der Boden ist brandgefährlich zu trocken. Es ist so, als ob man sich mitten in Athen ohne Wasser im Hochsommer befinden täte.

Dies betrifft auch die Grünanlagen Greifweg, der Teich ist voller Algen (kann man als Düngemittel nutzen!), das Mäuerchen roch hin zum Teich - dort sonst Enten, voller Zigarettenqualm. Auch auf der Schießstraße waren etliche Grünanlagen samt Friedhofsbereiche im desolaten verbranntem Zustand durch Hitze und wahrscheinlich Fremdeinwirkung Marke Ausländer-Zigaretten.

Das Klima der Hitze ist unnatürlich dito die Trockenheit. Ursprünglich mal im Frühjahr mit ständigen unterirdischen Kabelbränden gestartet, um das Klima aufzuheizen. Auch aufgefallen sind etliche Ausländer, die eindeutig Giftzigaretten rauchen, ähnlich Brandgas oder so. Es erinnerte mich teilweise an trockene Luft in Algerien und an das trockene Gift-Geäst nach dem Pfingstmontagssturm 2014. Anscheinend versagen Hausmeister überall, auch vor Büroanlagen. Die Grünanlagen sind eher verbranntes Braunzeugs.
Dasselbe betrifft eventuell eine zu große Trockenheit in Wohnhäusern und die Hobby-Saunierer und Starkraucher der illegalen Zigarettenmafia, die eindeutig nicht je wohnfähig in einem normalen Wohngebäude sind und draußen mit Wonne ihre Brandzigaretten rauchen und drinnen auch.
Auch sonst fielen Büroleute auf, sogar Bäume vor deren Bürotüre zu vernachlässigen und weder die noch die kleinen Grünflächen, die eher aussehen wie verbranntes Gras, freiwillig zu gießen. Primär waren dort Ausländer überall. Es handelt sich um fast absichtliche Klima-Veränderung und eklige illegale Luftveränderung in der Stadt Düsseldorf, die mal im Rahmen von Terrorismus bereits Noember 2004 angekündigt worden sind. Es ist ähnlich eines Science Fiction Films. Da brachten die Aliens ihre eigene Drecksluft mit. Sie wollten sich heimisch fühlen. Das verstößt gegen Umweltgesetze und internationale Umwelt-Resolutionen und Klima-Kontrollen. Dreckspack brauchen wir nicht. Dankeschön.

Nicht vergessen also, die Flüchtlinge stehen also auf Rauchgas, Brandgas, angeblich Chinesen auf Flächenbrand und Brandrodung, eventuell ähnlich wie 11. September 2001, NYC, USA. Die sind Feuerteufel. Es geilt die und viele Ausländer auf, die sind schwerst Suchtkranke.
Die sind Team Nero, es geilt die sexuell auf, zu verbrennen und Burn Out so darzustellen. So wie hier im Haus, das brennt auch ständig samt Drogen und Giftzigaretten. Es geilt die auf ständig voller Hitze zu sein. Wie im Auto, Hochsommer und das stinkend noch voller Abgase. Die kennen nichts Anderes die Leute. Die sind Nervengiftsüchtige und Ekelsüchtige. Krieg macht die an.
Die Flüchtlingsshow, auch mit den vielen Toten über dem Mittelmeer, ist eigentlich eine einstudierte Show. Und die Chinesen, eher Kategorie Massenmörder, bestalken Deutsche über Jahrzehnte.
Die sind notgeile Anschwärmer. Die sind im ständigen Liebeswahn und Folterwahn und das über 30 Jahre auch, nur weil die gerne mal an den Titten von Deutschen nuckeln wollen. Auch sind Chinesen Wirtschaftsterroristen und foltern gerne das Objekt der Begierde. Ich bekam ein Job-Angebot vor ca. 14 Jahren von Huawei.
Ich lehnte ab, die sind Folterperverse, eigentlich wollen die eh nur nuckeln, heutzutage an deren Ekelzigaretten. Die sind Stalker und Ekelperverse, die foltern Deutsche so lange, bis diese einen Arbeitsplatz in Düsseldorf z.B. annehmen bei Huawei. Schwerstgefährliche Sittlichkeitsverbrecher-Mafia und Stalker auf allen Seiten dann plötzlich (etliche wiedererkannt, zufällig als ich mich bei Gewitter dort im Eingang unterstellte), über Jahrzehnte spionieren die notgeilen Chinesen einen aus, daher Stasi und Facebook. Ein Angrabsch-Volk.
Es wird Zeit, daß deren China-Mauer zerstört wird. Die wollen ja hier auch keine Grenzen. Die Mauer wird ja sowieso nur ein Copycat-Bau gewesen sein. Robbie Williams galt seit mindestens 2004 als Opfer von Asiaten und muslimischen Ärzten, die in Wahrheit nicht echte Ärzte waren. Der englische Sänger wurde übrigens sogar mit dem bereits toten Hollywood Schauspieler Robin Williams verwechselt. Er stand auf einer Mordsliste wie Alexis Arquette. Deshalb, da China eh nur Copycat ist, Terracotta kennt man von Italien, ursprünglich aus angeblich Pakistan, ist die China Mauer auch anscheinend nur Fake. Mohammed, Begründer der arabischen Pferdezucht, galt übrigens mal als Asiate. Ex-Präsident Gauck wies auf die Gefahren durch China hin. Die sind Grabsch-Eklige und Nuckelfies-Süchtige an Ekelzigaretten. Die halten sich für Obergott im fremden Land. Die sind eher Sittlichkeitsverbrecher und gaffen vorher jahrelang. Notgeiles Pack, deshalb teilen die gerne fies mit Ekelfolter aus. Kleine unreuige Pimpfe, der untersten Kaste. Gesund für das Qi ist das also alles nicht, was die Chinesen da tun. Copycat-Asiaten.


Sicherheitshinweis, Ausländer in der BRD, alte BRD, DDR hat laut Bundesverfassungsgericht und Einigungsvertrag § 9 weiterhin das DDR Strafgesetzbuch als rechtswirksam. Wir hier in der alten Bundesrepublik Deutschland habe das BRD STGB, Terrorismus, Völkerrecht, 15. Juli 2018, 21.48 Uhr Es sei noch einmal immer wieder darauf hingewiesen, daß das Völkerrecht Grenzen erlaubt und diese eigentlich gesetzlich vorschreibt, das nennt man staatliche Souveränität. Sonst könnten die Staaten ja aufgelöst werden.
Hier ist nicht Türkei, nicht Kurdistan, nicht USA tut auf dumm und hält sich mal wieder nicht an die kaufmännischen Geschäftsgebahren, hier ist nicht England - nur Business bis zum Mittagessen, wir trinken keine Pints of Beer zum Lunch, wir halten auch nicht stundenlang Siesta zur Mittagspause wie die Spanier. Hier ist zwar viel Scheiße, aber nicht Schland-oh-Schland für Scheißkackland, sondern die Bundesrepublik Deutschland. Staatsgrenzen sind dafür da, dem Völkerrecht gerecht zu werden. Deutschland, Frankreich, England, etc pp - Schengen heißt in Wahrheit noch mehr Grenzer als zuvor. Aber die DDR, bekannt als Überfaller auf die Militärstadt West Berlin, kommt ja noch immer aus dem Grabschen nicht raus, und spannt noch immer, sogar außerhalb des FKK-Strandes, dito benehmen sich viele andere wie ein siffiges Oberarschpack aus fremden Welten. Eigenlich wie früher die Türken beim SSV bei C&A am Wühltisch.
Für BRD-Deutsche sei gesagt, Bundesamt für Katastrophenschutz - Zivilbevölkerung: Deutsche dürfen im Notfall nur zu deutschen Ärzten gehen. Das ist seit 2001 so. Die Ausländer sind damals schon als Scheißkack aufgeflogen, etliche sprachen auch vor einigen Jahren in der Uniklinik Düsseldorf trotz Arztkittel keinerlei Deutsch, hatten keinerlei Fachwissen, andere Praxistussen oder Ausländer in anderen Praxen flogen auf, Staatsfeind zu sein, Angriffskrieger gegen die Bundesrepublik Deutschland.
Bitte verbrechen Sie weniger, ich hänge nun schon 30 News und Updates zurück. Denken Sie daran, die Polizei ist nur ein Kostümklon des frivolen dummen Ausgehens. Die hatten die Kleinanzeigen in Düsseldorfer Stadtmagazinen vor 35 Jahren nicht verstanden. Die Polizisten so las ich vor einiger Zeit, bezeichnen die Tatverdächtigen aktuell oft noch immer als Klienten, Polizeikunden, "ah da ist ja unser Patient". Die Polizisten sind eventuell neurologisch Behinderte z.B. der Graf-Recke-Stiftung "ambulantes betreutes Wohnen", Düsseldorf. Die bezeichnen die Betreuten und Patienten auch als Klienten oder Kunden. Die Polizei bezeichnet ja gerne Landeskliniken als ihr Klinikum (Pyschiatrie, laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 ist Landschaftsverband Rheinland nur für Museen, Denkmalpflege da), Landeskliniken gibt es hier gar nicht in NRW. Das heißt Vertragskrankenhäuser, Hochschulkliniken, aber nicht je Landesklinik. Die sind also Fernsehaffen oder Kunden der religiösen Stiftungen. Die Feuerwehr dagegen ist abspritzgeil, aber hat es nur bis zum Feuerroten Spielmobil geschafft. Sie spielt nur Feuerwehr.
Es werden aktuell Aufnahmelager gesucht für derartige Polizei und Feuerwehr, und Vermißtenanzeigen gestellt, wo die echten denn hin sein könnten.

Sicherheitshinweis, Düsseldorf, Deutschland, 15. Juli 2018, 14.32 Uhr Denken Sie bitte daran, daß die Partei "Die Grünen" primär nur für Drogen waren, egal in welcher Form, Heroin, LSD, Cannabis und alles zupesten wollten. Umweltschutz und Naturschutz, Wasserschutz und Gesundheit samt Tierschutz war denen in Wahrheit immer egal. Hier im Haus stehen die auch am liebsten auf grüne Drogen, Pisse und Kot, andere Form von Shit. Zu den Kannibalen in Düsseldorf und Aasfressern komme ich noch später in "Survival in Düsseldorf.

So fielen die Grünen bereits bei Parteigründung auf, auch so ca. 40 Jahre her. Drogenbande, die auf Öko-Müsli tun, bloß keine Konservierungsstoffe nutzen, damit Louis Pasteur vergessen wird und die Zeit der großen Schwarzen Pest und anderen Seuchen wieder da sind. Die Grünen wurden quasi zur Pharma-Holocaust-Mafia. Die wollten immer nur ein A für Anarchie Drogenland als Bundesrepublik Deutschland haben, nicht je was Gesetzeskonformes. Ein Partyluder Syphilis Acciiid Acciiiiiddd Tekkno Partyland ar von denen nur gewünscht, mit Bundestags-Klugscheiß ohne Verfassungskonformität, mit späterer After Hour und Ambient. Immerhin, die ISIS Freaks, Türken und Kurden finden es toll, die stinken mit ihren Mottenkugeln dazu, die Ostblockleute mit Rattengift und Novatschok und die Chinesen mit Mun-Sektengiftzeugs. Willkommen in Deutschland! Die Rentner sind dazu gerne eine Pisse-Rollator-Mannschaft, der Rest liebt gerne Scheiße, raucht und säuft, ist neidisch auf jeden Hund, der überall an einem Haufen schnüffeln darf und eifersüchtig auf Fohlen, die die Scheiße der Mutterstute frißt. Folsäure ist darin, der Rest ist Lachgas-Opfer. Hauptsache Scheiße machen und viele fallen gerne mit Sepsis und stinkenden Achselhöhlen auf. Die Anarchie der Weed Grünen.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Lebensgefahren, betrifft alle Zivilgerichte in Düsseldorf und deutschlandweit und auch die Landesbank-Berlin, 07. Juli 2018, 15.16 Uhr ZPO 78 Absatz 3 bedeutet, wer einen echten Richter oder Urkundsbeamten haben will, benötigt keine Rechtsanwälte, identisch mit 101 GG und 103 des Grundgesetzes. In der Sache Landesbank Berlin (weiter runterscrollen), wurden die Landeswappen auf den Anschreiben gefälscht, kein Richter unterschrieb, kein Siegel. Ich rügte und bekam als Antwort, daß ZPO 78 Absatz 3 nicht einschlägig sei. Mein Einspruch sei nicht gültig, weil das Verfahren weder vor einem ersuchten und beauftragten Richter stattfand noch einen Urkundsbeamten. Ein Call Center Babe Gericht. Terroristen und gewerbliche Drückerkolonnen.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Update7 Polizei warnt wieder vor falscher Polizei Düsseldorf & Richtern - Terrorismus in BRD

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 12. Dec. 2014., 18:09:58 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 4153
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.

Vorhin twitterte die Kölner Polizei über falsche Polizisten. Also aufgepaßt! Achtung Intelligence ergänzt einige Infos. Auch in Düsseldorf, Dortmund, Bonn und anderen Städten sind falsche Beamte im Dienst. Statisten. Update1: 14. Dezember 2014 Achtung Intelligence hat noch weitere Infos zusammengetragen. Düsseldorf, Dortmund, Bonn und viele andere Städte sind Opfer. Update2: 07. Juli 2015 Polizei weist wieder auf falsche Bullen hin. Update3: 13. Januar 2016 Polizei Köln warnt erneut vor falscher Polizei. Update4: 14. Januar 2016 NRW Ministerpräsidenten Hannelore Kraft gibt in einem mit NRW SAT1 ihre eigene Inkompetenz zu. Sie will Verwaltungs-Assistenten auf Polizei-Streife schicken, damit die endlich auf die Straße kommen. Echte Polizei kennt diese Quasi-Terrorverdächtige also nicht. Es war seit 10 Jahren geplant, dass Düsseldorf fest in kanackische Hand kommt und Deutsche die Stadt oder das Land komplett verlassen, weil Deutsche in Deutschland nun mal erwünscht sind. Update5: 27. November 2016 Bereits im Oktober 2016 wies die Polizei Düsseldorf auf falsche Polizei hin. Sie suchte Zeugen. Denken Sie dran, die Polizei Düsseldorf ist selber ein Troll-Terrorist, also keine übliche Pozilei, aber auch nicht je die echte Polizei. Update6: 10. Februar 2017 Sie sind schizoide Narzisten. Die Stars von SAT1 und RTL, die Scripted Reality Polizei, die nicht je vom Innenministerium NRW noch von Amts wegen so erlaubt waren. Sie reden und labern, daß man ihre Dauer-Erektion anmerkt und ihnen anscheinend ständig Tröpfchen abgehen. Sex findet bei denen anscheinend auch nur mit rund-herum-Spiegel statt. Sie wirken wie ein Schizophrener einer Geschlossenen Psychiatrie, der sich Drogen und Psychopharmaka reinschmeißt und als Nachtwächter und Sicherheitskraft sonst tätig ist. Glasklar, Polizei, Sicherheitskräfte und Richter und deren Schreibkräfte sind Entlaufene. Update7: 07. März 2017 Die Gockel-Polizei in Frankfurt / Main ist nicht echt. Ich wurde blockiert. Anscheinend ist die Bankenbande ein Bankenverbrecher und sauer und neidisch. Die durften nicht wie die Gockel-Truppe in Duisburg, Köln und Berlin Fernsehpolizei spielen. Alle andere dürfen angeben, sie seien ein Star, nur die ollen Frankfurter nicht. Die sind nun mal nur dumme Würstchen. Düsseldorfer Senf drauf und weg sind sie.

 

https://twitter.com/PolizeiKoeln/status/543415544003973120

Update4: 14. Januar 2016, 21.02 Uhr


NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft präsentiert sich als Gefahr für Nordrhein-Westfalen


In einem Interview mit NRW SAT1 erklärte die NRW Ministerpräsidentin heute, dass sie mehr Polizei haben möchte. Dazu sollen über 1.000 Verwaltungsassistenten auf die Straße dann geschickt werden.

Sie erzählte auch über die Beschäftigten bei der Polizei und auch von ca. 500 neuen Beschäftigten dort. Von echten "Polizei-Beamten" erzählt sie nichts. Immerhin erwähnt sie, dass die Polizei-Ausbildung drei Jahre dauert und dass mehr Polizisten ausgebildet werden.

Sie kennt aber eigentlich nur Verwaltungs-Assisstenten und Beschäftigte. Sie erwähnt mit keinem Wort "Beamte".

Es handelt sich also dann um nicht-Beamte, ohne hoheitliche Funktion. Die dürfen gar nichts in Wahrheit. Die spielen dann nur Polizei, und maßen sich an, eine NRW Polizeiuniform tragen zu dürfen. Nicht-Beamte dürfen keine Hoheitszeichen tragen. Man macht sich strafbar, wenn man eine echte Uniform trägt, ohne ein Hoheitsträger zu sein.

 

Seit etlichen Jahren, versuchem etliche Personen und Randgruppen, Deutsche aus Düsseldorf zu vertreiben. Man möchte primär eine internationale Stadt haben. Das Handelsblatt, deutsche Presse und zahlreiche Fernsehsender gehören ebenso zu den Unterminierern. Es wundert also nicht, dass es in Bayern bereits eine Lord Helmchen-Polizei gibt.

 

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_9.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 9

(1) Alle Deutschen haben das Recht, Vereine und Gesellschaften zu bilden.

(2) Vereinigungen, deren Zwecke oder deren Tätigkeit den Strafgesetzen zuwiderlaufen oder die sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung richten, sind verboten.

(3) Das Recht, zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen Vereinigungen zu bilden, ist für jedermann und für alle Berufe gewährleistet. Abreden, die dieses Recht einschränken oder zu behindern suchen, sind nichtig, hierauf gerichtete Maßnahmen sind rechtswidrig. Maßnahmen nach den Artikeln 12a, 35 Abs. 2 und 3, Artikel 87a Abs. 4 und Artikel 91 dürfen sich nicht gegen Arbeitskämpfe richten, die zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen von Vereinigungen im Sinne des Satzes 1 geführt werden

Ende des Grundrechts Artikel 9


Ausländer sind nicht darin erwähnt.

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_116.html

Art 116

(1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.

(2) Frühere deutsche Staatsangehörige, denen zwischen dem 30. Januar 1933 und dem 8. Mai 1945 die Staatsangehörigkeit aus politischen, rassischen oder religiösen Gründen entzogen worden ist, und ihre Abkömmlinge sind auf Antrag wieder einzubürgern. Sie gelten als nicht ausgebürgert, sofern sie nach dem 8. Mai 1945 ihren Wohnsitz in Deutschland genommen haben und nicht einen entgegengesetzten Willen zum Ausdruck gebracht haben.

Auszug-Ende

Grundrechte sind laut Menschenrecht nicht veränderbar, siehe Artikel 8 und 30:
http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Viele brechen aber ständig die Gesetze und sind somit keine anerkannten Deutsche mehr.


Die Piratenpartei ist übrigens wie ein weltweiter Franchise.


 

 

Lesetipps:

Update1 Jobangebot Polizei in Düsseldorf & Duisburg suchen nicht-Beamte für Lagezentrum

United Nations - Deutschland & Berlin gibt es nicht wirklich - 2und4Vertrag


Update3 Deutschland ist nur für Deutsche da nicht für Ausländer - Grundgesetz & Bundestag


Update5: 27. November 2016, 10.39 Uhr


Falsche Polizei - Lügende Bullen in Düsseldorf


Das ist der Hinweis der Düsseldorfer Bullen




Rufen Sie lieber nicht an, weil die Polizei in Düsseldorf oft Fake ist.


Die angeblich echte Polizei klaut Faxe und Schreiben an Gerichte, besonders wenn es um Verfahren gegen den Holtzbrinck Verlag geht, der partout kein Gehalt bezahlen will. Auch bei Verfahren wegen Terror-Attentate gegen WDR-Personal klaut die Polizei. Es war auffällig geworden, dass die Polizei anscheinend Ausländer ist, vielleicht doch von der Terrorfront aus Tschetschenien, die vor 20 Jahren nach Düsseldorf kam. 1994 war der WDR Düsseldorf bereits Opfer und es waren Attentate von den Bewohnern des Flüchtlingshotelschiffs vermutet worden.

Terror-Attentate sind der Polizei egal, auch wenn es Anordnungen zu Ermittlungen gab. Sie trollt gerne rum mit ihrem Bully, prollt dumm rum, wie ein Scripted Reality Bulle, läßt den Kölner Bullenwagen K TV 112 durch Düsseldorf fahren. Sieht aus wie die echte Polizei hat aber nur ein Scripted Reality Autokennzeichen. Bereits vor etlichen Jahren hieß es, wenn man die echte Polizei haben will, sollte man die 112 anrufen, aber die hat bekanntlich eine andere Rufnummer.

Die Kölner Spackobande, gilt bekanntlich als entlaufen aus den Psychiatrien und Maßregelvollzügen von Deutschland. Die Düsseldorfer Polizei hintergeht sogar, wenn die Mitarbeiter der Polizei einen spanischen Nachnamen hat, sogar Spanier.

Die Polizei steht auf einstürzende Neubauten, wie das World Trade Center in New York, weil dann die Stadt Düsseldorf oder Düsseldorfer Architekten für ein Neu-Design der zerstörten Gebäude wieder einen Architektenpreis auf der Immobilienfachmesse MIPIM in Cannes gewinnen könnte.

Auch sonst ist die Unterstützung der heimischen Waffenindustrie und die von Ratingen wichtiger, und auch der Terrorismus, denn Waffen beleben das Geschäft mit weiteren Bauten, die prämiert werden könnten auf der MIPIM.

Die Polizei ist gerne dumm, ein dummer Bulle, weil sie davon mal was gehört hat, dass Polizisten grundsätzlich Dumme sind.

Viele Gerichte sind auch nicht echt, unterschreiben nicht je, sind nicht je auf Hochschulniveau, und fernab von Allgemeinbildung. Update9 Urteil ohne Richter Unterschrift ist ungültig - Tippsen-Trolls & Identitätskontrolle Woher die entlaufen sind, ist nicht bekannt.

Vom Benehmen her sind diese exakt wie früher die Polizei in Tschetschenien und Grosny und anscheinend haben die angeblichen Flüchtlinge sich nur so genannt und waren in Wahrheit Flüchtige, also Verbrecher, die nach Deutschland kamen.


Die Bullenschar untersteht dem Innenministerium, das meint für die LVR Kliniken, Landschaftsverband Rheinland Kliniken zuständig zu sein. Bullen-Klinik.

Laut Artikel 18 Absatz 2 sind jedoch die Gemeindeverbände (LVR ist einer) nur für Denkmäler, Naturdenkmäler und Landschaftspflege und Museen zuständig. Aber auch die Fernsehbullen halten die Kliniken für ihr Klinikum, das nicht je eine Zulassung als Krankenhaus hatte, denn die Gesundheitsaufsicht fehlt. Wie viel Gras die Bullen ständig zu sich nehmen, ist anscheinend enorm. Einige kamen angeblich aus der Uniform-Fetisch-Szene.

Lesetipps:

Update2 Bundesland NRW - Psychisch Kranke wegsperren? Psychopharmaka & Terrorismus & Bundesrat

Mord oder andere Verbrechen - Tatverdächtige ab in Psychiatrie - weil Strafkammern faul sind

Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie

Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie

Update6: 10. Februar 2017, 06.54 Uhr


Narzismus & Terrorismus


Ich gebe zu, einer auf Twitter brachte mich auf die Idee mit meiner Hobby-Diagnose: Scripted Reality Hauptdarsteller leiden an schizoidem Narzismus, weil sie als Nichtschauspieler Rumgockeln wie der dümmste Oberproll in Dauerpubertät mit gleichzeitiger Midlife Crises. Psychiater sind keine Frauenärzte und keine Andrologen und keine Endokrinologen. Psychiater haben nur mal was von Schilddrüsenhormonen gehört, echte wie Östrogene und Testosteron kennen die nicht.

Natürlich kann es sein, daß deren Eltern darunter litten, weil Mama und Papa mit 40 und drumherum an Midlife Crises litten, aber weder je der erwachsene Sohn noch die erwachsene Tochter. Da begehen einige Eltern durchaus Giftverbrechen, damit endlich die erwachsenen Kinder genauso leiden, wie deren Mama damals, mit ca. 40 Jahren, oder der Papa.

Egal ob Arztserien, weil sie gerne auch mal ein Wussow der Schwarzwaldklinik sein wollten oder ein Sigmar Solbach sein wollten oder Polizeiserien, man merkt: Die Polizeifetischisten wären gerne mal was.

Ruhrpott ist anscheinend manchmal in der Nähe von Köln


Die Ruhrpottbande mit dem pakistanischen oder was auch immer der Bartträger da ist mit den deutschen Lachnummern, die gerne ein Schimanski wären, aber doch Lichtjahre davon entfernt sind, ist noch so eine peinliche Nummer.

Sie sehen nun mal wirklich aus wie an Midlife Crises leidenden alten Säcken. Tatsächlich machen in der Duisburger Troll-Sendung, die anscheinend auch mal in WBS-Wohnungen und Schwimmbäder der LEG drehen, mit zwei Ausländern, der Türke und der Bartträger, den besten Eindruck.

Überhaupt, wer eine Wohnung sucht, denkt, die drehen oft nicht in Duisburg. Aber im Alter kann man sich ja mal vertun. Das freut die Eltern, endlich ist der Junge auch mal verkalkt.

Berlin ist DDR


Die Berliner sind ja auch nicht ganz dicht, aber da ist eh die olle DDR. Mit so was darf man ja laut § 9 Einigungsvertrag eh nicht reden. DDR Recht gilt in dem Territorium der ehemaligen DDR komplett weiter, auch anscheinend in West-Berlin.

Die DDR Leute denken aber, auch in der echten BRD sind DDR und Stasi noch immer erlaubt. Deshalb vielleicht auch der Dauer-Snuff im Fernsehen. Nur BRD ist echte BRD, wie zum Beispiel NRW, aber das DDR Dinges ist nach wie vor da bei Polen DDR.

Laber laber - Irre unterwegs


Ständig labern die Bullen sich einen ab. Eigentlich wollen sie nicht arbeiten. Sie wollen nur dummes Zeugs labern, wie es die echte Polizei auch sonst tut. Man merkt, sie wohnen sonst im Stall, aber sonst Mensch-sein ist nicht - bis auf errare humanum est "Irren ist menschlich". Daraus denken viele, Irre sind menschlich.

Man merkt auch an Psychiatern und Psychologen, daß sie in Wahrheit Analphabeten sind und Zusammenhänge nicht wahrhaben wollen, weil es ihre Gehirnkapazität übersteigt, wie das mit Nachtwächter, Drogen, Psychopharmaka und Schizophrenie. Es kommt denen gar nicht in den Sinn, dass der Cocktail ungesund ist und nicht zum Beruf paßt. Junkie Sicherheitskraft.

Grundsätzlich ist die Polizei faul


Sie hat keinen Bock, zu arbeiten. Dienst schieben, so tun als, ob es Überstunden gab.

Man merkt, die sind so wie sie es im Fernsehen, also die sonst nicht im Polizeidienst sind, aber es so meinen. Einige von Scripted Reality wohnen sonst in der Landesklinik. Das ist ihr Klinikum, geben die sogar zu. Eine Psychiatrie, die fast alle in NRW weder eine Kassenzulassung, noch eine Ärztekammerzulassung haben, noch eine Gesundheitsaufsicht.

Deshalb dachten die Irren sich das Scripted Reality Format auch aus.

In der echten Realität wie auch im Fernsehen erklären die Polizisten oft, man müsse das privat klären. Es sei ja nichts passiert. Sie wollen nicht je das STGB, das Strafgesetzbuch wahrhaben. Das ist übrigens laut Artikel 74 GG Länderrecht, also kein Bundesrecht.

Doch ewig - seit Existenz der BRD - hält der Bund (Bundesregierung, Bundestag und auch der machtbewahnte Bundesrat) sich für die Konkurrenz, der immer gegen die Bundesländer zu agitieren habe. Tatsächlich geht es dabei darum, daß Hessen ein anderen STGB haben darf als NRW oder Bremen etc.

Der Bund, als BRD ist nur für die Themen in Artikel 73 GG. Für Terrorismus zum Beispiel. Für Flüchtlinge sind jedoch laut Artikel 74 GG die Bundesländer zuständig, deren eigenes Landesrecht, also keine Merkel. Mischt sich die Merkel ein, die eigentlich verfassungswidrig im Amt ist, sind die Flüchtlinge dann Terroristen.

Die Polizei will nichts wahrhaben


In ihrer Psychose namens Darstellerwahn, sei es in der echten Wache oder im Fernsehen, gibt es oft überall dieselben Sprüche zu hören (!), die Polizei ist in echt auch nur ein auswendig gelerntes Textsalatkonsortium, daß ja nichts passiert sei. Weil nichts passiert sei, könne die Polizei nichts machen.

Sie will nicht je wahrhaben, daß in den meisten Paragraphen des STGB drin steht "Auch der Versuch ist bereits strafbar", daß bereits der Versuch eine Straftat zu begehen, auch strafverfolgt werden muß.

Darauf hat die Polizei keine Lust. Die meint ja auch gerne, alles selber entscheiden zu dürfen.

Einige spielen Staatsanwalt und Richter und Polizei in einer entscheidungsfähigen Person,. Sie wollen oft nicht wahrhaben, daß es Strafrichter und echte Verfahren geben muß und Richter gibt es meistens gar nicht, weil irgendein Darsteller oder Verrückter die sind.

In der Zivilgerichtsbarkeit sind mir bisher keine einzigen richterlichen Unterschriften begegnet. Immer macht alles nur eine Schreibkraft. Alles nur schriftlich, denn richterliche Unterschriften stehen niemanden zu.

Also sind die Niemanden und die so tun, als ob sie Richter seien, auch nicht echte Richter, sonst hätten die doch unterschrieben.

Es sind also nicht Geschäftsfähige

Fehlende Geschäftsfähigkeit



http://www.bundesanzeiger-verlag.de/betreuung/wiki/Gesch%C3%A4ftsf%C3%A4higkeit

Geschäftsfähigkeit ist die Fähigkeit, mit freiem Willen rechtlich bindende Willenserklärungen abzugeben, zum Beispiel Verträge zu schließen. Die Geschäftsfähigkeit ist ein Sonderfall der Handlungsfähigkeit. Das BGB unterscheidet 3 Stufen der Geschäftsfähigkeit: Volle Geschäftsfähigkeit, beschränkte Geschäftsfähigkeit und Geschäftsunfähigkeit.
(...)

Geschäftsunfähigkeit wegen psychischer Beeinträchtigung

Geschäftsunfähig sind jedoch neben Minderjährigen unter sieben Jahren auch Personen (gleich welchen Alters), die sich in einem Zustand krankhafter Störung der Geistestätigkeit befinden, der die freie Willensbestimmung ausschließt und seiner Natur nach nicht nur vorübergehend ist. Willenserklärungen geschäftsunfähiger Personen sind nichtig, also rechtlich unwirksam. Die Regelung findet sich in § 104 Nr. 2 BGB.

Soweit noch kein gesetzlicher Vertreter vorhanden ist, wird dieser als Betreuer vom Betreuungsgericht bestellt.

Geschäftsunfähig sind häufig Personen mit geistiger Behinderung, mit bestimmten psychischen Krankheiten und bei schwerer Suchterkrankung:

Unter Geschäftsfähigkeit ist nach dem BGB die Fähigkeit natürlicher Personen zu verstehen, Rechtsverhältnisse ihrem eigenen Willen entsprechend vollwirksam zu gestalten. Der Einzelne muss in der Lage sein, die Folgen seiner rechtsgeschäftlichen Erklärung zu verstehen (BGH NJW 1953, 1342; 1970, 1680).

Die Rechtsprechung hat den die Geschäftsunfähigkeit auslösenden Zustand krankhafter Störung der Geistestätigkeit wie folgt definiert: "Die krankhafte Störung muss die freie Willensbildung ausschließen. Neben der Fähigkeit des Verstandes ist dabei vor allem die Freiheit des Willensentschlusses von Bedeutung. Es kommt darauf an, ob eine freie Prüfung der in Betracht kommenden Gesichtspunkte möglich ist. Umgekehrt kann von einer freien Willensbildung nicht gesprochen werden, wenn der Betroffene fremden Willenseinflüssen unterliegt oder seine Willensbildung durch unkontrollierte Triebe und Vorstellungen bestimmt wird (BayOlG NJW 1992, 2100)."

Grundsätzlich wird die Geschäftsunfähigkeit im Rahmen eines Gerichtsverfahrens von einem Sachverständigen festgestellt. Zwar unterliegen auch die Gutachten von Sachverständigen der freien Beweiswürdigung durch das Gericht, d.h. das Gericht kann in seiner Entscheidung von dem Gutachten abweichen, jedoch muß es seine abweichende Überzeugung begründen und diese Begründung muss erkennen lassen, daß die abweichende Beurteilung nicht durch einen Mangel an Sachkunde beeinflußt ist (BGH NJW 1982, 2874). In der Regel werden jedoch die Gerichte dem Gutachten folgen oder ein neues bei einem neu zu bestellenden Gutachter in Auftrag geben.

(...)

Auswirkungen auf Verträge

Verträge (soweit nicht die o.g. Ausnahmen vorliegen), die mit Geschäftsunfähigen geschlossen wurden, sind nichtig. Das BGB schützt nicht den guten Glauben an die Geschäftsfähigkeit des Vertragspartners, sondern gewährt dem Schutz des Geschäftsunfähigen bzw. beschränkt Geschäftsfähigen Vorrang vor dem des Rechtsverkehrs. Denkbar wäre ein Anspruch des anderen "Vertrags"partners aus ungerechtfertigter Bereicherung gem. §§ 812 I 1 Fall 1, 818 II BGB. Erhaltene Ware oder Geld müssten jeweils zurück gegeben werden.

Dies kann ein Problem sein, wenn der Geschäftsunfähige den Gegenstand des nichtigen Vertrags nicht mehr besitzt, z.B. weil dieser verloren gegangen ist, gestohlen wurde oder verbraucht wurde. Er ist nicht mehr bereichert, eine Rückgabe nach § 818 Abs. 3 BGB ist dann ausgeschlossen. Auch die Saldotheorie ist zulasten Geschäftsunfähiger nicht anwendbar (BGH BGHZ 126, 105 = NJW 1994, 2021 = NJW-RR 1994, 1075 = FamRZ 1994, 953).



Auszug-Ende


Psychiater erfreuen sich an Verbrechen


Der schizoide Narzismus ist eigentlich keine psychische Erkrankung, meine ich. Psyche ist nichts Körperliches. Also sind die Terroristen, denn die machen nichts je Anderes und sie belustigen sich, alle und jeden zu hintergehen. Auch Psychiater erfreuen sich über den Terrorismus der Tippsen-Mafia und Bullen.

Die Weißkittel raten mit ihrem Seelenkram nur rum, wären sie in ihrer Art seriös, hätten sie alle Scripted Reality Hauptdarsteller (also die das immer machen und in Hauptrollen wie Richter, Staatsanwalt, Polizei, Ärzte) zu sehen sind, schon längst in die Psychiatrie geschmissen, also sind die Darsteller doch knastfähige Terroristen.

Tatsächlich wurden jedoch echte Komparsen und Statisten, die in Comedy und Fernsehserien mitgespielt hatten, also nicht Scripted Reality sind, von Psychologen und Psychiatern bereits vor über 13 Jahren vor Neid und Eifersucht entführt, weil die Freaks auch mal ins Fernsehen wollten, aber nicht wußten, wie das geht.

Als angeblich echte Gymnasiasten und Studierte nicht zu wissen, wie man sich bewirbt, ist schon peinlich, beweist aber, Psychiater und Psychologen sind auch nicht echt. Auch wenn diese noch immer in Krankenhäusern (oft ohne Zulassung), Arztpraxen oder / und Therapeuten-Praxen tätig sind.



Strafgesetzbuch (StGB)
§ 23Strafbarkeit des Versuchs

(1) Der Versuch eines Verbrechens ist stets strafbar, der Versuch eines Vergehens nur dann, wenn das Gesetz es ausdrücklich bestimmt.
(2) Der Versuch kann milder bestraft werden als die vollendete Tat (§ 49 Abs. 1).

(3) Hat der Täter aus grobem Unverstand verkannt, daß der Versuch nach der Art des Gegenstandes, an dem, oder des Mittels, mit dem die Tat begangen werden sollte, überhaupt nicht zur Vollendung führen konnte, so kann das Gericht von Strafe absehen oder die Strafe nach seinem Ermessen mildern (§ 49 Abs. 2).

Ende STGB § 23

Die Polizei darf da nicht selber entscheiden, sondern das echte Gericht. Das wissen aber weder Staatsanwälte noch Polizei, denn sie kannten STGB 23 nicht je und möchten auch mal selber entscheiden, ohne Gericht, deshalb gibt es überall nur Tippsen-Trolls und Computerbescheide.

Lesetipps:

Update18 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verboten durch Innenministerium NRW

Update10 Urteil ohne Richter Unterschrift ist ungültig - Tippsen-Trolls & keine Richter

Update22 Illegales Jobcenter Düsseldorf & fehlende Gehälter & LSG3 & Verwaltungsgericht3

Update7: 07. März 2017, 05.36 Uhr


Sie wären gerne Stars - aber scheitern schon an Twitter


Schon wieder dumme Bullen, keine Beamten bei Twitter




Scheiße, die Polizei will nicht gefolgt werden. Logisch, die Polizei ist der Verbrecher!

Das kennt man schon von 1991 - 1992. Teilnahme bei einer Fachmesse dort. Das Hotel bedenklich. Es hat was von Al Qaeda. Sicherheit irgendwie nicht. Bedenklich. Natürlich wurde nicht an die DDR gedacht, ich auch nicht.

Die DDR ließ angeblich nur Verbrecher und Volltrottel in den Westen. Damals dachte ich auch noch nicht daran, aber DDR = Verbrecherstaat. Alle lebten im Großknast. Das Land deren Einwohner eine Staatsgrenze für ihren Knast hielten. Endlich frei danach.

Einige Jahre später. Bewerbung bei dem noch nicht gestarteten deutschen Bloomberg TV. Nachrichtenredakteurin live im Studio. Ich.

Ich lehnte den tollen Job später ab, der Senderstart verzögerte sich. Ich dachte, irgendwie wirkt Frankfurt / Main bedenklich terroristisch. Lieber nicht dort arbeiten. Dazwischen: Bewerbung im Auftrag von RTL Köln, deren Programmchef schickte mich zu RTL in Frankfurt. Auch deren Personal wirkte irgendwie nicht normal. Ich lehnte den Job ab.

Die Bankenstadt ist nicht normal.

Deutsche Bank ist englisch - Hooligan Alarm mit dem Brexit


Die Deutsche Bank, die in fester englischer Hand ist, ist ja auch nicht deutsch. Die Commerzbank gab mir ein Konto bei der Dresdner Bank, die schon lange geschlossen ist. Davor war die Deutsche Bank in indisch-englischer Hand, bei dem Sektenokkultisen Anshu Jain, dessen Namensvetter oder Fast-Zwilling, also wie ein jüngerer Bruder hier in Düsseldorf im Nachbarhaus mein Nachbar ist. El Masri wohnt in demselben Haus von dem Jain.

Vom El Masri gibt es zahlreiche Namensvetter. Alle vom FBI gesucht, einige vom BKA. Der hiesige sieht aus wie ein Amish-irischer Typ, ist ein Konvertit, seine Frau auch. Das paßt ja zu dem Jain. Bei mir im Haus wohnen zwei russisch-ukrainisch-tschetschenische Frauen, woher die auch immer aus der ex-Sowjetzone kommen, die sich das Team Kalashnikov nennen.

Jainismus ist eine Sekte. Es ging eigentlich mal um ja und nein, also jein, aber nicht Jain, daraus wurde dann der indisch-britische Bankentroll Anshu Jain.

Fernsehen & so


Der Rest möchte lieber Fernsehen machen, hat aber Angst vor echten Fernsehdokus, erfand daraus Scripted Reality, Docu Soap und sonstigen Milliardenzunder.

Die Banker der Deutschen Bank galten bereits vor 2000 als peinliche Starstalker. Nah an Hollywood und Fernsehen sein wollen, das jedoch laut Artikel 27 Absatz 1 und 2 und Artikel 28 und 30 eine Behörde sein muß und die Künstler wie Wissenschaftler müssen eigentlich, sollten eigentlich, staatlich Bedienstete sein. Denn ein jeder (Zuschauer) darf sich gratis daran erfreuen. Steht so im Menschenrecht für alle, der Vereinten Nationen so drin, damit die Banken nicht mehr stalken.http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Die Bullen haben das mit deren Schauspieldasein (öffentlich Bedienstete) falsch verstanden. Aber deshalb sind sie ja auch nur dumme Bullen und die Frankfurter nur die Würstchen. Auch die, wollen endlich Stars sein, wie die Klauerbande der Polizei in der Nähe des Jobcenter Düsseldorf, Luisenstraße. Die anderen sind ja immer so gemein, die dürfen immer mit dem Fernsehen, aber die, die echte Verbrecher sind, nicht je.

P.S. Das wirkt wie die spanische Fälscherbande mit dem getürkten Anschlag auf den Zug in Spanien, damit es weiterhin Al Qaeda geben kann. Die Polizei hintergeht gerne Soldaten und die NATO. Ob das so endlich mit der Bullenkörung klappt ?

Lesetipps:


Update7 Bankenverband Problem mit Postbank Commerzbank2 & Deutsche Bank antworten & WDR

Update1 Deutsche Bank ist Commonwealth - also Englische Bank Brexit & insolvent ?








1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update7 Nazi Diktatur von Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht & aktueller Holocaust
Update16 Düsseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschänder & Freaks an Erwachsenen & Loveparade
Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update65 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & & Enteignung Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 & Klau Schlüsselanlage?
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Fluechtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?
Update7 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeneß & AWACS
Update9 Link-Update Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in München & Prozesse
Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Recherche Tipps fuer Journalisten falsche Aerzte nicht zugelassene Krankenhaeuser - Voelkermord von unbekannt in Duesseldorf und NRW
STGB Nichtanzeige geplanter Straftaten - 138
Update2 Terrorismus & Cyberwarfare - Bundestag GKV Apotheke Arzt Kommunen - Trauen Sie keinem Email-Versand - ob die Email wirklich ankam
Mord an Jüdin Susanna Feldmann - war Ali Bashar wirklich der Mörder & die Türkei samt Gülen
Update3 Drogendealer wohnen im Stark-Junkie-Haus in Düsseldorf - im Stadtteil Lörick & Attentat auf Commerzbank

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Eine gesetzliche Haftpflichtversicherung fürs Auto kennt eigentlich jeder Autoeigentümer. Aber in den Versicherungsbedingungen der Privathaftpflichtversicherungen steht auch oft drin, dass diese gesetzlich ist, aber dann passiert Erstaunliches, Gesetzliches wird ausgeschlossen. Update1: 10. Oktober 2016 So sieht das aus. Update2: 31. Oktober 2016 Die asstel ist eine Versicherung, die es laut asstel.de nicht mehr gibt, das sei die Gothaer, laut Versicherungsaufsicht "BAFIN" gibt es die asstel, die aber immer nur die asstel Berlin war. Auf jeden Fall sind die eher bedenklich und gekündigt. Update3: 07. Dezember 2016 Eine Antwort kam, Bafin und die Gothaer schrieben. Großes Chaos inklusive, denn die gothaer antwortete der Bafin, aber laut einer offiziellen Bafin-Liste gibt es die asstel noch immer, die aber nicht die Gothaer ist und dann flog auch noch was wegen ISIS auf und mal wieder religiös bewahnte Christen-Krankenhäuser und was mit einem Ponyhof. Update4: 16. Januar 2017 Die Call Center Babes haben anscheinend auch feindlich das private Versicherungsgeschäft übernommen. Die Gothaer und asstel, die ist angeblich die Direktversicherung der Gothaer verwechseln sich seit einigen Jahren gegenseitig, Versicherungsnummern und Schadensdaten auch. Kann der Ombudsmann oder die Bafin oder sogar der Bankenverband helfen? Update5: 17. Februar 2017 Die asstel erklärt, sie gibt es so nicht wirklich, manchmal schon, aber seit 2012 eigentlich nicht, gibt eine Webseite auf ihrem Briefkopf an, die es auch nicht mehr gibt. Update6: 08. März 2017 Die Versicherung, die es nicht gibt, seit 2014 schon nicht mehr, fantasiert mit ihrer Email-Adresse weiter. Es gibt noch nicht einmal die www.asstel.de mehr. Also wieder muß der Ombudsmann ran. Hier der neue Schriftsatz. Update7: 17. März 2017 Auch bei der asstel wird gepfuscht und zwar zusammen mit dem Ombudsmann der Versicherungen. Da flog dann Vieles nochmals auf, denn eigentlich gibt es die asstel gar nicht mehr, die aber so tut, sie gäbe es noch. Unterschrieben war alles, aber alles andere war falsch. Ombudsmänner - eine Pflicht laut EU-Gesetz. Dann flog auf, daß es laut Gesetz eine Haftpflichtversicherung nicht so wirklich gibt. Oder so. Update8: 07. April 2017 Mal gehört die asstel zur Gothaer und dann mal nicht. Da es juristisch Haftpflichtversicherung eigentlich nicht gibt, weil die Gesetze falsch-herum von den Versicherern angewendet werden, soll die asstel endlich alle Versicherungsbeiträge wieder rausrücken. Stattdessen mahnt die asstel umgekehrt an. Update9: 18. Mai 2017 Der Ombudsmann schrieb, nun wurde alles neu betragt. Das VVG, das Gesetz über Versicherungen, verlangt auch, daß die asstel die Beiträge zurückerstatten muß. Update10: 06. Juni 2017 Neues Schreiben der Bafin - doch das wirkte nicht echt. Die Unterschrift ist falsch. BGB 126 wurde gebrochen. Update11: 07. Juni 2017 Ein Brief der gothaer asstel trudelte ein. Ein Rundbrief. Obwohl es laut alter Info der asstel, es die asstel es bereits seit Versicherungsbeginn nicht mehr gab, laut einem gothaer Mitarbeiter auf Twitter auch nicht, informierte mich die Versicherung nun, daß die Fusion im Juli 2017 stattfinden. Oweia, vorher also nicht? Überhaupt, die Versicherungen - beide aus Köln - haben ein Konto bei der Berliner Sparkasse? Noch n' Fake Schreiben? Großalarm im Versicherungsland. Update12: 27. Juli 2017 Wieder flatterte eine Rechnung der gothaer - vormals asstel ins Haus. Zig Mal schon gekündigt hatte ich, aber die gothaer macht weiter oder deren Call Center Schreibstuben der Textbausteinfirmen. Update13: 16. August 2017 Eigentlich wollte ich mich über das Krankenhaustagegeld mal informieren. Bei der gothaer. Wenn endlich der von Holtzbrinck Verlag aus seiner geistigen Umnachtung, er vergißt seit 2012 mich zu bezahlen, erwacht ist, wollte ich einen Ratgeber-Artikel über verschiedene Versicherer schreiben. Heraus kam eine eher geistig umnachtete Chefin der Konzernkommunikation der gothaer. Und laut Abteilungsinfo, ist eigentlich der Twitter-Account @gothaer für das Thema Gesundheit zuständig, aber der antwortet nicht je, aber es ging auch um die Haftpflichtversicherung der asstel. Dann flog auf, die gothaer ist darin nicht geschäftsfähig. Hier die Email-Korrespondenz mit der Chef-Etage. Update14: 23. August 2017 Eine Kanzlei namens Brinkmann aus Köln schrieb. Sie behauptete, sie sei die Kanzlei der Gothaer Versicherung. Aha, aber eine Vollmacht fehlte. Also mal wieder alles an die Bafin, den Versicherungsombudsmann und an das Amtsgericht, falls jemand die Nasen da alle kennen sollte, denn es ist ja unwahrscheinlich, daß die Versicherung keine eigene Rechtsabteilung hat, bisher hatte sie primär nur eine Textbausteinagentur. Update15: 19. September 2017 Noch ist nichts zurück überwiesen worden, aber ein neues Aktenzeichen des Ombudsmannes gab es bereits, 12276/2017 C. Update16: 26. Oktober 2017 Der Versicherungsombudsmann wurde mal wieder gefälscht. Eine echte Unterschrift gab es wieder nicht, das heißt die gothaer ist doch eine Pfuschversicherung oder bankrott? Hier die neuesten Schreiben zur Sache. Update17: 08. März 2018 Was das Amtsgericht Euskirchen mit der Kölner gothaer und einer Kölner Anwaltskanzlei zu tun hat, weiß ich auch nicht juristisch. Ich habe auch nichts mit Euskirchen zu tun. Aber das Amtsgericht Euskirchen schickte mir einen elektronischen Mahnbescheid. Darauf stand auf der Rückseite auch, daß Empfänger darauf achten sollten, ob sie wirklich gemeint sein sollten. Denn nur das zuständige Amtsgericht, da wo der Empfänger wohnt, ist zuständig. Das Amtsgericht Euskirchen schrieb mich jedoch in Düsseldorf an. Es war nicht je zuständig. Update18: 22. März 2018 Wieder ein neues Schreiben einer Kanzlei namens Brinkmann erhalten, die nicht je eine Vollmacht vorlegte, die sich nun nicht mehr auf das Amtsgericht Euskirchen bezieht, da lief mal ein Computermahnbescheid. Erstaunlich, weder ich wohne dort, noch sind dort die gothaer noch die Kanzlei ansässig. Es zählt immer der Wohnort des echten oder angeblichen Schuldners. Sagen wir so, einen angeblichen Schuldner, darf man eh nicht anmahnen, denn der ist ja keiner, so wie ich. Mir schuldet man Geld. Hier also das neue Update.


    Statistik
» Artikel online
778
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2147956
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro