Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Überlebenswichtige Lesehinweise und Eilhinweise zu Achtung Intelligence. Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Seiten wie Facebook und vielen Banken (auch in deren Filialen) sind unsicherer, ständig werden dort Passwörter von den Postern geklaut oder sonstwie Geld. Facebook hielt sich mal für eine Wahrheitspolizei. Ich bin wieder bei Facebook "Conny Crämer". In der Url stehe ich was oll mit a geschrieben. Auf Twitter habe ich noch immer einen Consent Violation Flow Fehler, der sich sogar trotz de-installiertem Twitter-Programm zeigt. Über einen Handy-Test gilt Twitter als unsicherere Webseite, die es wahrscheinlich gar nicht gibt. Falls eine Grafik Hierdargestellt wird bzw. ein Foto, dann können Sie auf den Link zum gesamten Artikel clicken, da ist es dann groß.


Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Arbeitsrecht Beruf Jobcenter

Es gilt der normale Mietspiegel nicht Sozialamt Mietspiegel seit Jahren laut Bundessozialgericht, daran hält sich kein Jobcenter
3100 Leser Update3 Bundessozialgericht SGB2 Mehr Wohnfläche & hoehere Mieten - Jobcenter Handbuch

Daran hält sich noch nicht einmal das Finanzamt, das hat eigene Steuerfantasie
2600 Leser Update1 Freelancer & Scheinselbständige muessen keine Steuern abführen - Auftraggeber ist Lohnsteuerpflichtiger - BSG BGH

4700 Leser Update2 Psychoterror & kein Arbeitsschutz Zalando Mutter Holtzbrinck Ventures MDAX
Passend dazu: Update7 Der Grüne Knopf & Giftig - Zalando rief Schuhe zurueck ! - REAL Online : Leinenhalbschuhe mit Tesafilm & Flipflops mit Transportschaden & Deichmann Schuhe mit Kik-Ladengeruch und Meningitis ?

Kommt viel später neu - Updates immer wieder verschoben wegen neuen Fakten: Vergleichen Sie unbedingt die Namen auf den Schreiben der Künstlersozialkasse und wie Sie selbst wirklich heißen. Schon wieder schrieb mich die Künstlersozialkasse falsch mit AE nicht mit Ä, schrieb das Sozuialgericht Düsseldorf mit ü korrekt an.Wenn aus ß ein ss wird, ist es falsch oder aus ö ein oe. Gucken Sie auch auf Ihren "Sozialversicherungsausweis" der gesetzlichen Rentenversicherung. Sich selbst schreiben die richtig mit ü, aber noch nicht einmal Düsseldorf - sondern Duesseldorf. Die sind also ausländisches Call Center.
Bald ein langes Update plus weitere 3 Teile plus jpg eines Gerichtsschreiben, ohne Siegel und Unterschrift, das alles inhaltlich verwechselt. Das SG Düsseldorf ist eher seniles Alzheimer-Tatterclübchen mit analphabetischer Gesetzesstruktur. Die sind im totalen Starwahn und Künstleranbeterei, gerne jeden für einen selbständigen Künstler hält, obwohl derjenige nur Reiseleiter ist, und jedem gerne, auch entgegen gesetzlicher Sozialversicherungsausweispflichten zum einem großen Künstler machen will. Es gibt Berufe, da ist man pflichtig immer Angestellte, auch im KSVG 35 bzw. 36a steht der Begriff Arbeitgeber drin.
Das Sozialgericht hält Klägerin - eigentlich ging es um einen Gütetermin, für prozessunfähig in der Sache - wegen Parallelverfahren, sie solle sich untersuchen lassen. Aber es gibt KEINE Parallelverfahren, aber Namensvetter und Namensähnliche.
Mir fiel beim morgendlichen Lesen auf, die Künstlersozialkasse ist die nicht prozessfähge. Ich brauche einen Sehtest anscheinend. Die Berufsgenossenschaften galten als Bedarfsgemeinschaft des Jobcenters plötzlich und ich sei beim Arbeitsamt tätig, fantasierte sich das Gericht mit kryptischen BSGE Urteilen zusammen.
Die Künstlersozialkasse macht nur Inkasso und ist der Vertragsgeber - nicht der Versicherte - an Fremdorte der GKVen und Rentenversicherungen, und war immer nur 2. Reihe, nämlich Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen, darunter stand Künstlersozialkasse, auch auf deren vorgefertigten Fensteradreßfeldern, also nicht eigenständig, dasselbe auf den neuen Briefköpfen. KSK bei der Unfallkasse des Bundes und in Klageverfahren xyz ./. Unfallkasse des Bundes nächste Zeile - Künstlersozialkasse -. Update29a Die Künstlersozialkasse ist nicht proze0fähig - sie ist NUR Versicherungsmakler & ein DDR Stasischwein & hinterging die Rentenversicherung & GKVen und lebenslang deren Chefetage bei & ist datenfälschender DDR Stalker mit Massenmord-Allüren gegen Presse & Kunst mithilfe GKVen und Finanzamt ? Kuenstlersozialkasse bei der Unfallkasse Bund und Bahn vormals LVA Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen - sie kapiert weder Berufe noch Gesetze - & lügt durch und durch


Terrorismus, Migranten gibt es nicht nur SeuchenverbreiterINNEN und ABC-Terrorismus, KinderschänderINNEN gegen ABC-Schützen, die andere für TerroristINNEN mal hielten und nicht wußte, daß die Idötze sind, also SchulaunfängerINNEN, Gesundheit, Analphabeten 15. September 2019, 22.34 Uhr Denken Sie daran, die AusländerINNEN oder die reisenen Hobby-Migranten-Flüchtlinge, sind wirklich nur Scheißkack, viele stinken so gerne, brauchen noch ein Kindermädchen für sich selbst, daraus machen die einen Lolita-Sex, die anderen Kinderfick, eigentlich geht es um eine Amme, die noch badet, wie ein verzogener Prinz von Zamunda (Film mit Eddie Murphy), die sind schlimmer als naja, eigentlich so identisch wie Kotleichenfan Maynard und der Inder Joschi Raj Pravin, der schon mal in seiner Rolle als Assistenzarzt, die Queen von England hintergangen hat. Er hat nicht komplett neu studiert, sondern naja, ist ein indisches Arsch, Schön Klinik Düsseldorf.
Der Rest, wie fast alle DHL Zusteller oder Hermes: ein Drittländer, die einen, deshalb bestelle ich nichts über Hermes mehr, ständig und nur infektiös geschlechtskrank, sogar wurde man krank, beim Überreichen der Ware, und DHL ist oft kränlich-säuerlich stinkend. Die sind nicht vom Planeten Erde, sondern aus der Klappse. Da ist keiner doch je legal. Viele stinken wie stinkie Klassenmief von SchülerINNEN im kleinen Klassenraum, aber die draußen nur mit 5 Leuten. Ich bin die einzige mit einem anderen, die das Klo hier nutzt. Duschen ist noch so ein Problem bei fast allen. Die sind doch Roboter oder Tollwütige. Die EU-Soldaten in Jugoslawien sind ja auch nur eine Ammentruppe. Al Qaeda? Die sind doch nur Stinkies und machen einen dicken Punkt mit Waffen. PsychiaterINNE hatten Recht, die sind alles nur ADHS-Schizophrene - und ich sage die brauchen eine Ammme, auch fürs Schniedelputzen. Naja, Scheißkackausländer eben.
Die wollen von ihren Hilfsstiftungen in Düsseldorf gewaschen werden und so, als Ausländermänner können die das nicht. Die sind noch dümmer als der Assad mal es versucht hatte zu erklären. Also die sind Al Tawhid Lebensmittelvergifter, die sind wie im Film Flech & Blood für deren Lepra- und Nekrose-Zombie-Fetischwahn. Mit Scheiße, auch Vogelkot rumspucken und Scheiße versprühen. Die sind schizophrene KotfetischistINNEN. Die kriegen ein dauerfeuchtes Höschen davon, die vögeln gern eund viel. Huawei und Iran sind doch Partner. Also, glauben Sie nicht je an die Mär von Drittlandsflüchtligen, die sind TerroristINNEN. Huawei ist Psychiatrievolk, ich habe etliche 2018 wiedererkannt. Geschlossene Station 2. Vogelkacker sind die. Die spucken gerne damit rum.
Der Staat Iran - ist - wie die anderen Kopftuchtussentrottelländer im Stil von Life of Brian, neidisch auf den Vatikanstaat und weibliche Klöster. Der Iran-Trottel-Stadt mit China Troll, der Copycat-Mafia, steht ja auf Heilige und Hure. Eine Heilige Nonne liest die Nachrichten im Fernsehen vor, aber ist im Bett eine perverse Ekelsau bei Gott menschlicher Männerpimmel. Die sind nicht züchtig, sondern Nonnefreaks, katholische Fans, die aber züchtigen mit Schlägen und Peitschen, weil die von Deutschen im Hirn fremdbestimmt sind. Die sind schizophrene Hirnkranke im Analphabetenwahn.
Die anderen, die mal mit Panzern übergefahren sind, ich glaube Kuaweit vs Iran oder Irak, hey die graben sich gerne ein, die sind suizidale Brandvollfreaks. Die sind so. Das sehe ich seit etlichen Jahren hier samt Geruch jeden Tag. Die machen gerne Brand und stinken.
Die können nicht denken, die sind völlig fremdbestimmte Dumpfbacken. Hauptsache auf Nonne und auf Heilige tun. Die sind Retardierte, Ayatollah, ja ein Toller, Tollalität, Karnevalsprinz - da entlaufen, tollwütiger Dummtroll mit seiner Klosterfrau, aber wild rumficken. Die sind alle so blöd. Die wollen sich nur dumm und dämlich ficken, egal ob mit der Vorsagenonne, im Bett oder im Krieg. Ja, die wären gerne Deutsch, da kannste gelb draufpissen auf deren Land. Wasser zum Bewässern der Wiese ist ja hier in Düsseldorf unbekannt geworden. Muslimenkram ist Copycat China, Die sind also Katholikenstaat auf Drogen, und die alle stinken - nicht stänkern und copycatten und sind Datenhuren im Stasiwahn. Die sind wie ein Snowden Troll. Die kann man nur in Psychiatrien halten, die sind wirklich Dauerdumme, nicht heilbar, aber zu gefährlich, Sicherheitsdraht um deren Länder, gut ist. /b>


Sicherheitshinweis, Gesund, Tote, die nicht je tot waren, Lebensgefahr Pimal-Daumen leben noch alle Leichen! 15. September 2019, 10.35 Uhr. Forscher forschen angeblich an Leichen, die sich sogar 17 Monate nach dem Tod bewegen. Die Forscher halten die für Leichen. ICH SAGE DIE SIND NICHT TOT. Die bewegen sich so, wie wenn man unter einer Schneedecke begraben ist und breiten Ihre Arme nach außen hin aus, also als angebliche Leiche unter der Erde. Die sind wirklich als angeblich Tote begragen bzw. die, die kann man noch retten. So etwas ist mir bekannt.
SPENDEN SIE NICHT JE ORGANE! Spezialteams können Sie dann zwar noch immer retten, aber bleiben Sie am Leben, glauben Sie dem Totenkack kein Wort, alles andere ist sowieso Mord. Diese Gegend hier, gilt teilweise als Leichen-Erweckerer, manchmal Frankenstein, wie verschiedene Personen in eine gezimmert. Viele Krankenhäuser haben weder Langzeit-EEG noch MRT, High Tech MRT können bereits mehr sind und MRT auch, Drogentests sowieso, Allergietests auch.
Voodo-Drogen können Sie tot erscheinen lassen, obwohl alle noch leben, ohne aber zu atmen oder sonstwas, aber die leben. EEG und MRT können helfen und Sonderteams: WAS sich im Grab bewegt egal wie lange her ist wahrscheinlich zu heilen und zu wiederherstellen als Mensch. Es gibt Heilmittel und Gesundungsmittel und Spezialgeräte. Ich bemerkte selber was am Friedhof Heerdt mit, Düsseldorf (eigentlich da Bundesbahngelände-Karte, dito Greifweg, die Asien-Gegend, Stadt Düsseldorf klaute auch da fremdes Stadtgebiet und Bundespolizei-Gelände) Grab: Skoruppa und Wollny das wirkte vertauscht inklusive ging es um alte Morde und Überfälle. Ich lag auch irgendwo mal, versuchter Mord mit Massenmord, es wollte keiner ermitteln. Das war dann Mord, aber vielleicht noch alle zu retten. Manchmal merkt man die Trauer der Begrabenen.


Einige neue Sicherheitshinweise Der gesamte letzte Sicherheitshinweis-Bereich ist noch inklusive denen von weiter unten, sind noch nicht komplett einsort worden. Es sind noch über 32 Seiten fehlende Sicherheitshinweise, die hier direkt über den Stories standen, noch nachzutragen direkt in die Stories oder als News im eigenen Ressort. Linksrheinisch ist primär Opfer von nicht-echten Behörden, Immobilienmaklern, Scharlatanen auch rechtsrheinisch - also hier Düsseldorf - als ob überall nur AnalphabetINNEN und Ostblockies und Flüchtige aus "arabischen" und asiatischen Ländern überall tätig seien, aber nicht je BRD Deutsche. Anscheinend verstanden alle seit 1990 und der DDR, da dürfe der gesamte Warschauer Pakt mit nach Düsseldorf ziehen, dito AsiatINNEN und Afrika oder so.


Sicherheitshinweise, Flüchtlingslügen, Migranten, ScheißkackausländerINNEN, Terrorismus, UN Migration Pakt und BGH Urteil, 15. September 2019, 05.04 Uhr Uhr AusländerINNEN in Düsseldorf oft nur als Suchtkranke und Stinkende, die alles vermiefen, bekannt. Überlegen Sie, wie es in Ihrer deutschen Stadt ist und beherzigen Sie Folgendes.
AusländerINNEN - sogar mal früher super Pommesbuden - sind nur als schizophrene Suchtleute bekannt, die mit ihrem Glimmstenngel einen ADHS-Gestanks-Preis erhalten wollen, dito mit Mundgeruchs-Ekelhähnchen aber schon so gegrillt. Die wissen, hier bekommen die von ÄrztINNEN auch wie im 2. Weltkrieg ihre notwendingen Psychopharmaka, weil AusländerINNEN gelten ähm galten immer nur als perverse Ekelschweine. Die religiös bewahnten AusländerINNEN besonders die des Ostblocks oder sonstige Muselmanen oder MUN-Sekten rennen gerne zu jeder religiösen Hilfsstiftung und holen sich da oft ihr Zeugs ab. Die verteilen die dort auch, wie Drogenausgabestellen ohne Blutkontrolle oder Urinkontrolle (Überdosierungsgefahr).
Wie in Psychiatrien verqualmen die gerne alles und jeden, verpesten gerne alles und jeden und haben schon in deren Heimat über zu wenig Kriegsgestank depressiv sich benommen. Auch in Lesbos fielen laut Nachrichtenbild mir dieselben Baumerkrankungen auf, wie in Düsseldorf. Die MigrantINNEN mit den sofort irgendwie immer zerstörten Superschlauchbooten sind Naturzerstörer.
Die lieben nach wie vor nur Zerstörung, Verwesung und wollten immer nur in Psychiatrien eng gepfercht wohnen.
Grundsätzlich meint anscheinend weltweit jeder Scheißkackausländer, der auf Flüchtling oder Migrant woanders tut, jedes Ausland müsse ihnen den Arsch ablecken, sofort losrennen und helfen, während die Migranten alles verstinken dürfen.
TATSACHE IST. Das Bonzenbenehmen der ScheißkackausländerINNEN ist weltweit verboten. Deren Heimatland muß nämlich alles bezahlen und sich um die kümmern, nicht das Migrantenland. Mehr als stinkende Suchtkranke sind die alle eh nicht und dafür müssen die nicht die Länder wechseln, die Freaks stehen auf Gestank und Kriege und Hauszerstörung. Die sind Schizophrene, für die ist nur Suchtgestank und Ekel wichtig. Immerhin, kann man sich die dann als ArschlochsklavINNEN halten, sie kannste auf jede Ekelmüllhalde auch in Indien zur Arbeit einsetzen. Hauptsache es stinkt eklig, die können rauchen und Drogen nehmen. Und danach können die auch gerne jedem Cholera-Typhus-Lepra-Asch den Arsch auslecken. Mehr sind Ostblockies auch nicht.
Die lieben Scheiße in deren Vagina, scheißegefickt. Völlige Ekelsuchtkranke sind die, die sind wirklich nur für Stinkeraucherpsychiatrien geeignet, wie schon im 2. Weltkrieg.
Deshalb kommen die immer wieder nach Deutschland, die finden in derem Ursprungsland Krieg und Qualm geil oder brennende Ölfelder und wollen dann nur Scheiße mit Zigaretten und Psychopharmaka in deutschen Psychiatrien erleben, so wie im 2. Weltkrieg. Machen die Franzosen auch mit? Revive World War 2, the Ausländers are nothing but smelly junkies and love it and their own countries must pay anyway according to UN Migration Pact.
Besonders müssen deren Heimatländer alle Kosten für Haus-Sanierungen in Deutschland bezahlen und wegen Renaturierung auch, Bonzenstaaten. RaucherINNEN möchten auch nur Wandtapeten haben wie die Horrorbilder auf Zigaretten- und Tabakpackungen. Die stehen auf Ekel, etliche spielen dann aufopfernd Pflegekraft. Die sind Bonzen, weil deren Staat alles auch deuschen EigentümerINNEN alles ersetzen müssen nicht mit weiteren AusländerINNEN, sondern die Deutschen bezahlen müssen, nicht ausbezahlen zum Verschwinden. Das kann man alles im United Nations Migration Pakt erkennen und lesen.
Informieren Sie direkt deren Konsulate, Honorar-Generalkonsulate und Botschafter, und eventuell auch die deutsche Botschaft in derem Heimatland. Faxe gelten, wenn diese eigenhändig unterschrieben sind, als dokumentenecht. Machen Sie Fotos von dem Hauseingang mit dem Klingelschild, direkt auch die anderen Namen der AusländerINNEN mitfotografieren, und von dem Klingelnamen an der Haustüre und welcher Name oder Person, Ihnen namentlich bekannt ist. Denn Gestank und Ekel sind laut BGH verboten und dann müssen die Bewohner, die stinken und alle gerne verseuchen oder / und gerne auch große Häuser mit Faulfleisch, Gammelgeruch oder Zigaretten verqualmen, immer alles bezahlen. Das bezahlt keine Versicherung. Denn die Verursacher machen es absichtlich.
Überall, wo der Schaden riechbar oder bemerkbar ist, das heißt, die müssen alle betroffenen Wohnungen, auch wenn es 20 sind auf deren Kosten sanieren, renovieren, tapezieren und die Möbel gleich mit reinigen oder auf deren Kosten neu kaufen lassen. Informieren Sie evt. die Gewerbemeldestelle und IHK, laut Artikel 9 GG dürfen AusländerINNEN KEINE Firma gründen, falls es um Firmen geht oder ausländische Arbeitgeber alles verursacht haben, dito die Immobilienmakler, wie z.B. Lomberg, Aengevelt, und wie sie alle heißen mögen. Auch Gesundheitskosten müssen die voll bezahlen, Behandlungs- und Heilkosten der anderen betroffenen Leute. Dasselbe betrifft eigentlich auch Supermärkte in maroden Häusern oder in Häusern mit einer Tesa-Klingelschild-Kultur, keine Schildern, sondern Tesa und Post-It-Notes oder Zettelblock. Sogar Rossmann Filialen sind Opfer, die TäterINNEN mögen keine Hygiene, sondern greifen Hygiene übelst an. Das Deutschland Deutschland über alles Lied, betrifft nur das Land zwischen 4 Flüssen, eigentlich das Gebiet so fast wie heute der BRD, nix da Sowjets, Afrika oder Türkei und Kurdistan. AusländerINNEN sind nun mal noch immer Dumme. Die waren Österreich-Fans, auch Ungarn.
Wird noch verschoben in die UN Migration Pakt Story,


Sicherheitshinweise, Aktuelle schwerst gefährliche Lebensgefahr durch eigentlich in Sichererungsverwahrende TriebtäterINNEN hier in Wickrather Straße 39 und 43 Düsseldorf und Schwerst-Junkie und Giftmischer, die seit 2001 auch noch die Teenie-Serie The Tribe (kinderkanal Fernsehen) für Triebtäter-Fernsehen mit Geburtskanal hielten - Ulvi Kulac & Meerbuscher Gastronomie Gulasch-Sex-Mafia - Voodoo-Kult-Verbrechen mit Kindern und Hunden auch in den Häusern mit 72 Wohnungen, 14. September 2019, 08.58 Uhr Mittäter: Ulvi Kulac Sexpsychiatrie und eventuell doch Gulasch Gastronomie in Meerbusch-Büderich gemeinsam mit Ostblock-Verbrechen gegen West-Deutsche, Kinder und Tiere involviert samt IKK BIG direkt gesund.
Im Errettungwahn aus Suchtkrankheitswahn sind fast alle BewohnerINNEN in dem Gebiet aufgeflogen, schwerste Sexfreaks zu sein. Attentate gegen die Formel 1 sind Teil davon.
Es wurde Herr Gulasch mal mit Ulvi Kulac verwechselt und seitdem sind die Säufer der Gastronomie (Gulasch wohnte oder wohnt sonst Wickrather Straße 39, Düsseldorf) eigenlich in den Knast oder in die Sicherungesverwahrung zu sperren. Vorsicht vor den Leuten Wickrather Straße 39 und 43.
Einige stammen aus der Ekelsex-Familiengruppe Quast, die bereits zu meiner Schulzeit als gemeinstgefährlich galten und als Ekelsexverbrecherinnen mit KO Tropfen-Entführungen immer galten.
Gehen Sie bitte nur dann in die IKK big direkt gesund, wenn Sie ein suchtkrankes stinkendes Raucherschwein sind, Massenmörder oder ziehen Sie nur dann hierhin, wenn Sie bereits in der Schule Zuhälter waren, ekelstpervers und gerne alle NachbarINNEN gerne mit Rauchvergiftung und Drogenintoxikation verpesten. Die BIG ist nur für solche Leute da, nicht je für deren Opfer. Auch Krankenhäuser mögen nur Vergifter.
Die BIG ist mit ihrer Rechtsstelle im DDR-Gebiet von Ost-Berlin lieber ein DDR-Schwein gegen den Westen, so stand es auch mal in der Art in einem Presseartikel, den ich las. Dieses Haus ist auch nur für Suchtschweine einer verblödeten Massenmördersexszene geeignet, die gerne mit starkem Zigaretten-Mundgeruchsgestank, gerne auch in die Nachbarswohnungen reinstinken, das Haus ist primär für Geschechtskranke geeignet, Stark-Junkies, die gerne alle auch Kinder und mich verpesten undvergiften. Leider klappte mehrfach ein Umzug nicht.
Für die ist nur dann ein Haus bewohnbar, wenn es geil siffig stinkt, mindestens einer dauerkotzt, Ekepimmel und Vagina samt Drogen und Zigaretten, samt Mundgeruch und Eitergerüche durch jede Ritze im Haus qualmen. Die BIG und das Sozialgericht finden das super, die Hausverwaltung samt Eigentümer und Vermieter auch wie die Stadt-Sparkasse Düsseldorf. Hier gibt es weder Rock'n Roll noch Stars.
Die Junkieleute fahren sogar Auto und Fahrrad. Die wollten auch immer nur Legionellenwasser haben, Drogen-Enzephalitis, die Drittländeer und die AsiatINNEN samt dem Pflegepärchen früher Team Lichtstrahl aus Essen, dann woanders im Altersheim tätig, mögen nur Stinkie-Ekel und die AsiatINNEN wollten mit ihren Kindern nur im Puff wohnen, also hier. Hier war zwar keiner gewesen, sondern früher alles sauber, aber einige gehörten zu einer KO Tropfen Entführungsmafia aus der Hand von Ekel-Postel und angeblich einer Ekel-Apotheker-Szene. Wahrscheinlich war bereits ab 1990 kein Eigentümer oder Bewohner mehr die Originalperson, sondern ausgetauscht worden, um hier den Naturschutz zu brechen und um das Grundwasser zu verpesten .
Die Eigentümer mochten immer nur eine verräucherte Atmosphäre, ohne Thunfisch oder Lachs, ich dachte mal, es ginge um normalen leckeren Fisch. Es muß seit Jahren anscheinend für alle so stinken, wie zu Zeiten des Vietnam Kriegs, miefige Geschlechtskrankheiten, stinkende Haare, Ekelsperma, Sepsis und Drogen, Zigaretten und Woodstock wie ohne Stars. Einfach ein Haus zum Abwichsen, Pissen, Kacken, schlot mit viel Shit. Dann alles noch zusätzlich mit einem Kirchen-Voodookult.
Das Gesundheitamt wollte immer mitfeiern, die Drittlandsbullen fanden es auch immer toll. Die IKK big direkt gesund auch. Linksrheinisch ist ein Drogenkult-Gebiet, und die Stadt tut so, hier sei Düsseldorf, wir stehen aber nicht im Grundbuchamt drin, ich hoffe die Eigentümer auch nicht. Es ist nur für Drogen-Voodoo-Kirchengestankskult-Leute geeignet. Einige ZuhälterINNEN hängen seit meiner Schulzeit übel mit drinnen.
Die Hunde im Haus lieben auch nur Ekelgestank, so wie sich das auch für ein Drogenshithaus auch gehört. Das Gebiet ist nur für Scheißkack geeignet oder KriegsberichterstatterINNEN, es fing mal mit Amal 2001 ein, die wollte ja unbedingt nur Ärger und Gestank mit ihrem Scheiß-Aktivistenkram. Amal Clooney, damals nur als Star-Stalkerin bekannt. Hier stank es früher nicht je, die Häuser sind allesamt am Implodieren und müssen eigentlich eh alle abgerissen werden. Auch sind Maklerverbrechen bekannt, die hier nur noch AsiatINNEN für Huawei und Vodafone-Mitarbeiter Häuser kaufen lassen wollten oder Wohnungen, auch wenn diese bruchreif sind. Hier ist nicht Düsseldorf. Anstatt Huawei sollte übrigens der kleine Ponyhof fafas (rechtsrheinisch) vor vielen Jahren hinziehen. Dort sollte alles für Ponies und Pferde eingerichtet werden (Also da wo jetzt Huawei Hansaallee, Schießstraße steht).
Beliebt ist auch der Faulbanenenkuchen hier im Haus. Zuerst sich faule Bananen in die Vagina und Arsch stecken, dann daraus einen Kuchen backen, so vom Geruch von ca. 2 - 4. Etage nach oben schwebend in die 7. Eine Weile später, ich kam vom Einkaufen, kam das Pärchen mir wirklich so mit dem stinkenden Bananenkuchen auf dem Privatweg entgegen, die gingen zu einer Feier. Das Niveau ist unterhalb Ulvi Kulac Psychiatriesex-Szene. Die sind backebacke Mutterkuchen. Die kapieren nicht, daß das Haus keine geschlossene Psychiatrie ist.
Man muß davon ausgehen, daß die allesamt aus einem Sexperversenknast entlaufen sind. Also Lebensgefahr durch wahrscheinlich zu Spezialknast-zu-Verwahrende Wickrather Straße 43 und 39 wahrscheinlich auch, Düsseldorf. Vorsicht vor den Vollfreaks und Alkies und Rauchsüchtigen. Es herrscht absolute Lebensgefahr auch durch Mikroben und absichtlichen Seuchen mithilfe vom Schmidt & Borowski Ärzteclan, Wickrather Straße Düsseldorf und der Schön Klinik, Düsseldorf und AusländerINNEN samt fast wie Meningitis-Schuhe. Die Drittlandspolizei ist wahrscheinlich Massenmörder in deren Heimat schon gewesen. Die Behörden sind EkelsextriebtäterINNEN auf Fickie Fickie Psychiatriedummkack-Niveau. Geschlossene Abteilung für Schwerst-Alkies und Vollblödies. Alles mal wegen Kulac und Gulasch, eine Verwechselung mit einer Kneipe, kam heraus, die sind ja alle noch perverser. Die ganzen Drittländerer kommen nur nach Deutschland, weil die doch Drogensäue doch sind, dito ex-Warschauer Pakt und Stinkenutten. Etliche Straßenbereiche auch in der Nähe, wo anscheinend Polizei samt Feuerwehr Scripted Reality und auch ständig Versicherungsbetrug ohne Zeugenbefragung "spielen", stanken entweder nach Brand, Feuer, oder Stinkedamenbinden, daß man nicht mehr auf dem Bürgersteig entlang gehen konnte. Wird verschoben und evt. noch ergänzt in Update4 Strafsache Ulvi Kulac - Sexueller Missbrauch waren Doktorspiele - Gewaltverherrlichung & perverse Stadt Duesseldorf samt Graf-Recke-Stiftung?">


Sicherheitshinweis, Terrorismus in falschen Gerichten, irgendwer spielt Gericht, auch völlig falsche Gerichtskammer, kein Richter unterschreibt, Lebensgefahr durch das Landgericht Düsseldorf, ein Doppeltgericht mit dem Amtsgericht trotz Artikel 92 GG, Amtsgerichte dürfen kein Recht sprechen, 14. September 2019, 07.29 Uhr: RichterINNEN unterschreiben ja nicht je, Strafkammern kenne ich nicht. Es flog auf, daß niemand je unterschreibt, Gerichtspapier Fake ist, aktuell werden ZPO mit INSO verwechselt und aus eine Frau Richterin ein Herr Richter gemacht. Es wurde die ZPO 253 vom Landgericht Düsseldorf mit der Sofortigen Beschwerde bei Insolvenzverfahren INSO 253 verwechselt. Eine ganz andere Kammer, die sonst freiwillige Gerichtsbarkeit macht und gar nicht für linksrheinisch zuständig ist im Wohnungseigentümerrecht. Es ist dringend erforderlich, daß aus dem Doppeltgerichtsgebäude sämtliche Kunstgegenstände, auch also Bilder und auch das, falls es noch unten steht, Gerichtsgebäudemodell entfernt werden. Das dortige angeblich oder tatsächlich echte Personal betreibt nur darstellende Kunst und arbeitet anscheinend mit dem sogenannten Hamburger Modell. Psychiatriepatienten gehen zum Belastungstest stundenweise arbeiten. Ich weiß nicht, ob im Bereich vor dem Haupteingang, also da quasi am Hauptbriefkasten und bis an die Gastronomie-Fenster des Gerichts da noch die Horden der suchtkranken RaucherINNEN stehen, die ohne ihren Hilfsstock namens Fluppe nicht leben können. Denken Sie daran, Bilder sind wie in "nach Regeln der ärztlichen Kunst" auch in Arztpraxen Sepsis-Träger. Wird ergänzt und verschoben nach Update36 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde & ZPO 128 & 309 = Gesetzespflicht zur mündlichen Verhandlung- TerroristINNEN faken Gerichtsurteile - RicherINNEN lesen oft nichts oder sind ADHS Show AnalphabetINNEN - oft falsche Hoheitszeichen - Rechtsanwaelte sind oft TerroristINNEN oder sind Dummerle - Nationalhymne und Bundesflaggenpflicht ?


Sicherheitshinweis, Absolute Lebensgefahr in der Bundesrepublik Deutschland, die totale Anarchie in Deutschland, überall nur Drogengehirne tätig, 14. September 2001, 04.01 Uhr Fast keine Behörde ist anscheinend mehr echt, die antworten nicht je, auch Krankenkassen nicht, auch wenn man im Gericht gewonnen hat. Auch fiel eine Anarchie aus der DDR gegen die alte BRD noch immer auf. Überall nur psychisch Kranke und Migranten in Behörden (werden laut Stellenangebote oft bevorzugt angestellt), die sind jedoch oft psychisch psychotisch (realitätsfremd) und brechen alle Gesetze, egal welches, im totalen A für Anarchie-Rausch (also nichts der Eiffel-Turm Look, sondern A) unterschreiben nicht je, oft Fälschungen erkennbar, aber keine Behörde samt Polizei korrigiert was oder organisiert echte. Die lassen gerne (physisch sogar) die Kontaktdrähte glühen, oder man muß die Leute, die man kennt, spielen lassen (in einer Darsteller-Rolle, wie Scharade) .
Die BRD wurde ein gewerblich tätiger oft dumm-grinsender in einer spirituellen Drückerkolonnen-Drogen-Hindukusch-Goldenes-Dreieck-Drogenrausch-Staat - was man sonst eher aus Comedy und Satire her kannte, samt Tollwut. Da macht man partout das Gegenteil.
Im Ausland wie in England . Tollwut dort bekannt seit der Mini-TV-Serie Rabies (Tollwut) in den 80er Jahren, meinen die wirklich, die Deutschen hätten tolle starke Soldaten: Tatsache ist, wir haben gar keine Soldaten, hatten wir nicht je gehabt, die waren nicht toll, sondern die sind niemand, keiner kennt sie, keiner sieht sie, falls Sie sie sahen, waren die AusländerINNEN wie Muslime und Drittländerer, wir haben mal welche gehabt, mit der "Blom'schen" Erkrankung, die benehmen sich angeblich sogar auf der Nordsee wie Oberarsch auf der Gorch Fock. Die sind nur noch Geister mit Geschichten aus der Gruft, deutsches Benehmen ist da nicht zu erkennen, sondern nur Verfassungsfeinde und Putschisten.
Wären die echt, gäbe es echte gesetzliche RichterINNEN, Gerichtsvollzieher hätten einen Dienstausweis, alle PolitikerINNEN wären gesetzeskonform, Parteien wären endlich raus aus dem Bundestag - denn die Abgeordneten müssen das Volk repräsentieren, nicht wegtreten (Bundesverfassungsgericht) - also hören Sie auf zu wahnen, wir wären ein tolles Land, wenn es um Tollwut ging, da macht man immer alles falsch-herum. Die BRD ist ein Stinkie-Ekelstaat mit - im Ausland ist alles besser, deshalb will man lieber hier nur Ausländer haben.
Die BRD ist ein anarchischer Troll-Staat aus der Psychiatrie, wie die in Düsseldorf, die ist ein politisches Krankenhaus - auch laut Stellenangeboten. Es ist ein Deppenstaat, wie dependable, abhängiger Staat, nicht je - trotz Völkerrecht: souverän. Der Steinmeier, ein Hobby-Bundespräsident, (illegal gewählt, sackt sich monatlich ständig dickes Gehalt ein) ließ von Drittländerern das Grundgesetz als Kuchen aufessen. Man könnte sagen, das war mal meine Idee (wir waren mal entführt von Psychiatriefreaks), damit das jeder kapiert, aber die oft ausländischen Nachrichten der ARD und ZDF kapierten das nicht. Man darf nicht je die Verfassung eines Staats aufessen lassen, auch nicht in Form eines Kuchens.
Ja, jetzt ist der Mutterkuchen für die Ausländer pfutsch. Laut Grundgesetz, Präambel, gilt die deutsche Verfassung nur für Deutsche, das ist seit 1990 so. RichterINNEN sind keine Deutschen, die halten sich an kein einziges Gesetz und Richter sind nur Tippsen, einfachste, aber Mafia-Schreibkräfte, halten sich für Oberbonze schlechtin, eine arrogante Anarcho-Tussie. Unterschreiben tut da keiner, wenn nur Kinder-Krikelkrakel. Man spielt Kaufladen also wie wir Kinder früher aus dem Spielzeugladen dann im Kinderzimmer oder im Spielzimmer.
Viele SchülerINNEN - heutige Erwachsene - haben sich schon in der Schulzeit, auch im Gymnasium, die Rübe weggekifft oder meinten wie eine obercoole Sau in den Pausen, vor der Schule fast Kette zu rauchen oder im Raucherraum der Schule. Das war für die Lehrer wichtig, daß Schüler einen Raucherraum auch bekommen, in der Schule oder im Oberstufen-Abiturierentenraum. Das war im städtischen Luisen-Gymnasium, Bastionstraße auch so bei uns. Suchtdumme. Sicherheitshinweis, Terrorismus wegen der Formel 1, gehen Sie bitte davon aus, daß im normalen Straßenverkehr viele Formel 1 Leute wegen Terrorismus nicht wirklich mehr fahrfähig sind, also nicht straßenverkehrstauglich sind und die sich viel schlimmer benehmen als die mit Waffen schießenden "Kanacken"-Türkei Hochszeitskorso Fahrer und Kanller wie im Wilden Westen, 13. September 2019, 19.41 Uhr Ist der linke Bodyguard - einer aus dem ARD SWR Tatort "Maleficius"? Er spielte auch da einen Bodyguard, angeblich waren echte Polizistinnen ebenso Darsteller in der ARD-Serie. Die spielen übrigens oft in Krimis mit, die Polizei. Seit Jahren ist das so, grundsätzlich, so ist die Pi-Mal-Daumen Regel, wurden andere wie KomparsINNEN vorher oder danach überfallen und die Bullen haben deren wahren Job nicht je kapiert.

Olli Kahn, darum ging es auch in Attentaten um mich und gegen mich. Es ging eigentlich um ein Restaurant-Schiff in Düsseldorf, das hieß Koller's Kahn, der nächste machte daraus Aga Khan, dann Gesamt-Indien und ich war mal für die Fährschifffahrtsgesellschaft P&O North Sea Ferries (vormals North Sea Ferries, von Holland und Belgien nach England) tätig. P&O heißt The Peninsular & Oriental und ist eine Arschlochbande, die sind noch immer Lohnsteuer-Gehaltsschuldner und sind seit Jahren oder noch immer zu einem arabischen Scheich zugehörig, der ratzefatze-bankrott angeblich ist. Es war mal eigentlich englisch-niederländisch-königlich - das Unternehmen, mal ernst genommen. Die tauften immer alle die Schiffe der Fährgesellgesellschaft, nur einmal durfte aus Sicherheitsgründen die Queen nicht. Da durfte nur die olle Cherie Blair, die Ehefrau des ex-Premierministers Tony Blair. Das Schiff durfte nicht je so gebaut werden. Königin Beatrix taufte das Schwesterschiff. Der Titan ist also nicht der Dieter Bohlen von DSDS oder Modern Talking, sondern der Fußballer Oliver Kahn, nicht also um Pötte wie Schiffe und auch nicht wie Kochtopf oder komm' mal in den Schwung. Viele in Deutschland sind AnalphabetINNEN und kapieren die deutsche Sprache nicht. Der ARD Tatort Maleficius basiert auf echte Verbrechen, Snuff und Samuel Koch, ZDF Wetten daß Verunglückter, als morbider Plan so ein Cyborg zu werden mit Schauspielerin als Ehefrau übrigens. Ich war involviert, es wollte keiner ermitteln, ich war Opfer.
Die Sportjournalistenschar ist oft ein Superneider. Ich war nur Sekretärin in der WDR Sendung "Sport im Westen" (sonntags nach 22.00 Uhr) und man wird von Neidern überfallen, die große Presse wie BILD Zeitung will primär Nutten haben, damit die BILD positiv über ein Unternehmen berichtet, das Toyotal Formel 1 Racing Team wies mich 2001 auch darauf hin, deshalb lehnte ich den PR Management Job dort ab, samt VIP Management Hospitality. Man wird trotzdem bestalkt. Die Sängerin Amy Winehouse ist wegen weiteren NeiderINNEN und anderen Verwechselungen deshalb gestorben (worden), Mord eigentlich. Sogar HBF PressevorführungsjournalistINNEN migt 30 Leuten im großen Kino vormittags sitzen, da gibt es deswegen Neidverbrechen. Also, Formel 1 ist nur für GemeinstverbrecherINNEN geeignet, TerroristINNEN, stinkeinde Ostblockie-Nutten, und Millionnebetrüger auf Milliarden-Niveau. Und Niki Lauda ? Könnt Ihr vergessen, allesamt. Da könnt Ihr drauf abficken und abpissen, mehr Niveau ist da nicht. Schwerst-TerroristINNEN sind die - allesamt. Im Grunde genommen, völlig schizophrene wirre Vollfreaks, die man nicht je an die Öffentlichkeit lassen darf, egal ob Mercedes, egal wer oder was. Suizidale Massenmörderkonstrukte, mehr nicht. Selber Schuld - egal ob Niki Lauda, Michael Schumacher, egal wer, ein riesiges Stalkerkonstrukt ist das, sogar Prominente stalken und töten gerne für ein VIP Ticket. Formel 1 ist nur ein Platz für Sicherungsverwahrte - schwerst-Freaks. Die sind auf Stephen King Niveau. Fukushima ist Folge davon und sogar japanischer Knöterich hier in der Nähe, vom Ministerpräsidenten Abe vor vielen Jahren mal hier mal gepflanzt, damit wir uns an die Toyota Scheiße samt Formel 1 erinnern können. Man kann da keinen einzigen echten VIP hin lassen, es ist immer nur für primitivste Presse, Starlets, Nutten und Dummschwätzer geeignet und so ein Kai Ebel mit seinen Kroko-Schuhen. Al Qaeda Club auf Rennautos, mehr nicht. Sektenähnliche Vollfreaks. Die sind vergleichbar mit dem 11. September 2001 in NYC, Massenmörderwiderlinge. Gar nicht ausstrahlungsfähig, gar nicht je überhaupt veranstaltungsfähig. Lassen Sie bloß die Finger von allen Monte Carlo Aktivitäten, da kommen nur Leichen und eine Hitchcock-Atmosphäre bei rum. Heutzutage mit Al Qaeda und Massenmordtenor.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Lebensgefahr durch ARD-Tatort Krimiserien, egal ob WDR-DDR Liefers Münster Tatort oder die Folkerts SWR Gemeinschaft, es ist oft wie ein Weltkrieg ein ARD-regionaler Sender gegen den anderen, 10. September 2019, 07.29 Uhr Ekelgestank wie aus einer Pflegeszene mit nicht je gewaschenen Haaren. Viele Pflegekräfte sind wie ScheißkackausländerINNEN (werden jeden Tag dem Image gerecht an Gestank) und Junkies und nicht Haus-Sanierer wollen eigentlich untergebracht werden. Und zuvor erfanden die Balkone, die sich wie von selbst putzen, sodaß keiner mehr putzen muß und so stinkt es auch. Ja, alles Heimleute und PsychiatriepatientINNEN, die nicht je wirklich in der großen freien Welt des Westens (alles vor Knackies im Ausland), leben durften oder konnten. Die sind Dumme. Faule Säcke, wollen nur Ausländerstereotype Stinkies, so wie die Rauchercandidas mit zuer Nase, vorsicht vor ZahnärztINNEN in Giftgas ist ein Zahnbehandlung ungesund (kein Bazillenstatus, kein Giftgas-Status, kein Sauerstoff-Check, keine MRT, kein EEG, keine Blutuntersuchung, keine Drogentest, hier gibt es Zahnbehandlungs-in-Nichts-Auflöserchemiekalien in der Luft. Guten Morgen - mehr zur "Lesbe Folkers (ARD Lena Odenthal Snuff Tatort - wie fast alle Tatort-"Telemovies" und dem Zigeuner-Mafiosi Oberstaatsanwalt (dargestellt von Max Tidort), die alle keine Strafrichter oder Ermittlungsrichter oder Durchsuchungsbefehle kannten (so wie im echten Leben), später in der Fernsehmanager sind Kriegsverbrecher Story. Oder.... wie bezahlte ich ein Gehalt von 13,80 auf Lohnsteuerkarte mal nicht aus. WDR-Personal (u.a. von 1994) wurde öfter von SWR-Personal entführt. Also ein ARD-Sender gegen den anderen. SWR-Personal galt in WDR-Sendungen als unbeliebt bei den ZuschauerINNEN. Ich ging zwar davon aus, daß Steffie Tücking (SWR3 und auch früher WDR- Personal bei u.a. Kuk) von einem Fanhuhn ermordet worden ist, könnte mir jedoch auch SWR-KollegINNEN als TäterINNEN vorstellen.


Rercherche-Tipp Kriegsopfer - auch z.B. meine angeblich echten Eltern geboren vor dem 2. Weltkriege mögen nur Zerstörung, Geröll, Ekel, Massenvergewaltigung und Folter, auch Juden und Israelis sind so, Düsseldorf ist nur für stark suchtkranke RaucherINNEN die massiv stinken aus Mund und Arsch geeignet, dito für Lepra, Cholera, Typhus und nur für Gammefleisch, damit man auf den einst grünen Wiesen nicht mehr so gammelt, Alle Behörden sind Drittlands-gewerbliche-Drückerbanden- TerroristINNEN, Hauptsache es ist hochseptisch. Alle Krankenkassen samt Rentenversicherungen sind derselbe Holocaust-Triebtäter- Terrorist wie einst zu Adolf Hitler Zeiten des Deutschen Reichs, Pflegekräfte kultivieren und lieben nur Gestank wie eine Kot-Sexsklavin, 06. September 2019, 06.02 Uhr Comdirect Bank, eigentlich war sie die Online Bank der Commerzbank, nicht also die Duisburger Zentrale der Online Bank der Commerzbank, die in Duisburg keine Bafin-Zulassung hatte und man in Düsseldorf nur die Commzerbank in Magdeburg kennt. Von denen komme ich die Post. Was hat die Comdirect mit Grundstücksklau und Landkaperung durch Fremde zu tun, Grundstücksklau durch Stadt-Sparkassen in anderen Städten, Kreditbetrug und Aktienbetrug auch zu Zeiten von NEMAX und EM.TV. Inwieweit betrog oder war die Comdirect, die erst in diesem Jahr ein nicht je genutztes Depot eröffnetes Depot-Konto vm 29. Februar 2000 stilllegte. Und seit wann sind Call Center Briefe, nicht unterschrieben oder Emails rechtswirksam? Die Welt des Netz-Wahns. Es ging mal sogar um Entführungen von hier nach Quickborn.
Was wissen das Correctiv und eventuell ein damals junger Claas Relotius. Faxen wollte die Comdirect nicht. Faxe sind dokumentecht, wenn der Absender eigenhändig unterschrieben hat. Eingescannte Unterschriften sind nicht rechtskräftig. Sie hat keine Bankenregistrierungsnummer im Impressum, siehe aber Commerzbank Impressum unterhalb Bafin-Adresse (BAK Nr.) Gehen Sie bitte davon aus, daß das Amtsgericht Aktienbetrüger und Bankenbetrüger ist, in Milliardenhöhe. Amtsgericht Düsseldorf, Geschäftsstelle, das sogar in 3 verschiedenen Bundesländern agiert. Das nächste Ressort gibt es viel später. Hier gibt es nur noch den Amal Clooney Liebhabergestank: Klassenmief, Kot, Ekel, sie steht auf Kriegsgebiete die Kuh aber auch. Die Amal soll die mal bitte in deren Heimat zurückschwätzen.
Das Amtsgericht Düsseldorf kennt kein anderes Gericht, nur sich, kein OLG, kein BGH, es ist eine Drückerkolonne, wahrscheinlich mit Personal aus einem Drittland. es hat nur christliche Sektierer als Personal wie die Graf-Recke-Stiftung oder SKM, ist ein DDR Troll und Politiker wollten schon mal per Bombenabwurf das Amtsgericht - das mit dem Landgericht Düsseldorf in einem Gebäude ist, zerstören.
Es ist ein Schrotthaufe an Mensch. Es ist nur für septische RaucherINNEN geeignet, und arbeitet nur für gewerblche illegale Drückerkolonnen. Es liebt nur Ekel und ist ein Holocaust-Triebtäter, es kann lesen, nicht je, unterschreiben auch nicht. Laut Grundgesetz ist es nicht je existent. Pershing rein, fertig. Die Sekretariatshuren wollen es nicht ansers und ie PolizeidarstellerINNEN dort. Deutschland steht auf Zerstörung durch Dritte. Hauptsache die Merkel kann ausländische Politiker dabei anlächeln wie ein höriges Starflittchen. Und die Türken im Bundestag finden es auch super, ganz wie bei denen im Heimatland.
Das Land wollen die Drittländerer ab DDR eh nicht, die DDR zerstörte sich doch auch selbst. Man wollte keinen Deutschen mehr.Auch hier im Haus kennen die Bewohner nur Ekel, Gestank und Siffe. Die wollten immer nur in Notunterkunfts-Turnhallen (schön viel Fußpilz und Schwarzschimmel) Die Stadt wollte immer nur in Schutt und Asche und Rauchgas untergehen, weil die Flüchtlinge und SuchtraucheriNNNEN nichts je Anderes kannten. Die mögen nur Brandrodung und Flächenbrand, und Feuerbälle. Alle BewohnerINNEN sind hier so, es war mal anders. Aber Hifsorganisationen mögen nur Interracial Fuck und Zerstörung. Und AsiatINNEN mal sowieso. Syrer sind am liebsten unterirdische stinkende Ekelgrufties seit meiner Konfirmationszeit mal dafür in Düsseldorf bekannt.
Denken Sie darank, für Polen ist historisch das sogenannte einst umgangssprachliche "Dritte Reich" NICHT das Deutsche Reich gewesen, sondern die Ukraine. Das findet man auch in alten Gesetzen. Der "DDR"-BRD Präsident galt übrigens mal nicht als komplett Deutsch, also der Gauck, dito die spielende Bundeskanzlerin Angela Merkel (war nicht verfassungskonform gewählt, Bundestag darf kein Parteienkonstrukt sein, Artikel 38 GG Absatz 1, oft genug vom Bundesverfassungsgericht entschieden früher, wie eine Mutter immer mit demselben Meckerkram gegen das Kind meckert, wo dann das Kind (Merkel) aber denkt, die Mutti (Bundesverfassungsgericht) hat einen Sprung im Kopf. Tatsache ist, die Nadel auf der Platte blieb hängen, weil die Platte einen Riß hat.
Ich kam mal bei dem Begriff "Drittes Reich" vor vielen Jahren so ca. vor 2008 auf Drittes Reich = Drittschädiger, Fremdregierung, also Invasoren bzw. TerroristINNEN. Adolf Hitler war übrigens Österreicher, nicht Deutscher. Er fusionierte Österreich in das Deutsche Reich. Die PolitikerINNEN in Deutschland können sich nicht abgrenzen und sind paranoid oder TerroristINNEN und wollen immer das das Deutsche Reich bezahlt, obwohl wir Deutschen nicht reich sind, wir sind die BRD. Die United Nations gaben uns einen neuen Namen: BRD. Laut Präambel gilt das Grundgesetz seit 1990 nur für das Deutsche Volk, dasselbe ist für NRW, das Land ist nur für Deutsche. Auch Heiko Maas, gilt nicht als wirklich voll Deutscher. Er gilt oft noch nicht einmal als echt (Doppelgängerkram auch von Natalia Wörner, es gibt noch Psychologin und ihr Patient). 05. September 2019, 06.43 Uhr - kommt später in Reparationen Polen Story samt Gesetz mit rein. Sicherheitshinweis 01. September 2019, 05.37 Uhr, DRINGENDE INFORMATIONEN WEGEN DOPPELGÄNGERINNEN UND ZWILLINGEN UND SEHEN SO AUS WIEs, auch von mir.Vorsicht, es gibt eventuell einen ziemlich genauen Zwilling, die so aussieht, wie ich. Und früher ab Schülerzeitungszeits, ist also 36 Jahre her, gaben sich einige aus, sie seien ich.
Im Verlauf des Namenschaos von Craemer, Cramer, Crämer, Cremer etc, gibt es eine Cornelia, die anscheinend so aussieht wie ich, gleicher Tag Geburtstag hat. Die Information bekam ich zufällig, weil ein Schreiben der Rentenversicherung Nord (Hamburg) bei mir in dem Briefkasten landete, sie aber andere Hausnummer wohnt, sonst dieselbe Straße. Ich selber sah sie nicht je.
Ich selber sah mal eine, Stadtmitte, so ähnlich wie ich und ich entschied mich dafür, dicker zu werden. Das ist ca. 10 Jahre her. Meine Mutter dachte, als sie schwanger, also meine Mutter, sie hätte mehrere Arme und Beine, also von mehreren Kindern, im Bauch.
Und als ich vor ca. 20 Jahren mal Meditation geübt hatte, eigentlich nur einfach, relaxt auf der Couch sitzen, ohne daß man über was nachdenkt, ich hatte und habe von Meditation null blassen Schimmer, daß ich nicht alleine im Mutterbauch war, ich hatte das mit den mehreren Armen und Beinen gar nicht mehr im Kopf gehabt. Meine Mutter verneinte das danach, ich sei ein Zwilling. Eventuell wurde ihr eine Tochter geklaut. Andere Personen hier örtlich in der Nähe nennen mich Cramer, derselbe Geburtstag wie ich, aber die kam aus Hamburg (Rentenversicherung), aber dieselbe hiesige Wohnstraße wie ich, aber andere Hausnummer. Da ging es auch mal um den Kaarster See, ich war jedoch "Löwensee" (Baggerloch), Hardter See (ein Windsurfsee, Angelsee) bei Wilich. Meine Mutter hat selber "Matroschkas" von sich, also Personen, die in unterschiedlichen Altersgruppen aussehen wie sie, eine ehemalige Schulfreundin hat das von sich auch, der Sohn einer ehemaligen Arbeitskollegin auch, also wie Zwillinge fast aber mit anderem Alter, ca. 15 Jahre Unterschied, und die Queen könnte vom Aussehen auch ein Zwilling von meiner Mutter sein, nur älter, also die Königin von England, und manchmal dachte ich, die hat die Nase meiner einen Oma, und manchmal sah die Königin von England aus, wie meine andere Oma, andere Foto, nicht aktuell etliche Jahre her. Es gibt etliche Stars und Comedians, die seit Attentaten von 2004 hier ständig als Doppelgänger oder als das Original rumlaufen.
Ich war nicht je Cornelia Cramer vom Luftfahrbundesamt, für die wurde ich vor vielen Jahren gehalten, weil ich ja Lufthansa Frequent Traveller war, ich war die P&O North Sea Ferries (Personen-Frachtfähren u.a. Rotterdam nach England, Zeebrügge nach England, also immer Holland oder Belgien nach England) Öffentlichkeitsarbeitfrau.
Und in Cannes auf den Fernsehprogrammfachmessen MIP-TV und MIPCOM wurde ich aus Versehen - auch weil es eine andere Schreibmaschinentastatur dort gibt: Cornelia Cramer geschrieben, ich bin aber die mit ä, Ä wie Ärger. Ich bin aber nicht die Suchttherapeutin Cornelia Crämer, die jahrelang glaube ich in Berlin gewohnt hat. Wir wurden auch ständig verwechselt und überfallen.
Von meinem Vater Alfred Crämer gibt es das auch so kompliziert, irgendeiner war der Mörder von wem auch immer in welcher Schreibweise auch immer, und dann gibt einen, so geschrieben wie Papa, der hat auch denselben Beruf. Dann gibt es noch andere - heißen aber nicht so wie ich, arbeiten für z.B. AWO und Caritas, andere Städte, sehen so aus wie derselbe Name. Und ich dachte mal auf dem Ponyhof, da würden zwei verschiedene Personen alle hintergehen und behaupten, es sei nur eine Person. Die AWO und Caritas Frau sind in unterschiedlichen Städten tätig. Auch von einer Arbeitgeberin gab es das laut Facebook und eines Fotos, einen exakten aber je nach Frisur und Bekleidung, sonst nicht, Doppelgängerin. Die kannten anscheinend die andere Cornelia CRAMER, die aus Hamburg. Ich jedoch hatte mit Fernsehdokumentationen über Terrorismus zu tun durch meinen Beruf: Journalismus und meine Tätigkeit für ARD bzw. WDR. Dasselbe passierte anderen, die ich von der Fernsehfachmesse aus Cannes kannte, die aber für das ZDF in Mainz Angestellte waren. Auch da ging es um Terrorismus. Es ist der totale Vollkreisch. Die Angela Merkel ist noch sein ein Drilling oder sieht so aus wie.

Sicherheitshinweis, Zahnärzte, absichtliche Falschbehandlung, Leichengift, Gesundheit, Lebensgefahr Zahnkrone, Endoskop-Kameras für 8 Euro, Zähne-Terrorismus durch Drittländer mit Nervengift und Schwarschimmel-MRSA in der Umgebungsluft auf Bürgersteigen, 22. August 2019, 19.04 Uhr - Kreisch, falls Sie die Kamera für fast 8 Euro noch nicht gekauft haben, DL auch für Windows 10, machen Sie es unbedingt oder auch woanders. Ich fand Zahnschäden, als ob ich nicht je beim Zahnarzt war, der mal heftig dafür wie ein Inkasso-Kellner sofort Geld abzockte (Pluszahnärzte, Graf-Adolf-Straße). Ich bin mehrfaches Überfallopfer, konnte mich sogar zufällig durch Twitter an die Waffen erinnern, bzw. weiß es noch, sah die da, daß es die wirklich gibt. Es war allen egal, es ging um NSU, Ukraine, und Christoph Gottschalk und Thomas (Wetten daß) und Dolce Media, daraus wurde, beinahe erdolchen inklusive meiner Zähne. Die sehen so aus, wie frisch nach den Attentaten.
Fotos kommen noch Es gibt eventuell Zusammenhänge mit der Scripted Reality Snuff Serie 50667 Köln, die mal angeblich als AttentäterINNEN galten gegen WDR Personal in Köln und Düsseldorf und gegen deren anti-Terror-Dokus und Fernsehserien, dito ARD Tatort. Strafrechtliche Ermittlungen gab es nicht. Es geht aktuell um eventuelle Zahnerkrankungs-Ähnlichkeiten Gehen Sie unbedingt davon aus, daß Attentäter auch der Drittlands / Ostblock-Zahnarztmafia absichtlich Zähne anderer zerstören. Das funktioniert mit MRSA und Gammelfleisch samt Schwarzschimmel in der Luft, tonnenweise. Hier im Haus nutzen die TerroristINNEN Giftgase, damit Zähne samt Haare entfärbt werden und krank werden.
Sogar wunderschöne BH Sets wurden durch die Luft (!) oder durch Gifteinbringung in Wäschetröge entfärbt und sogar erweitert, dito dann Zahnfüllungen und Zahnheilmittel unbrauchbar gemacht. Es galten verschiedene ZahnärztINNEN in Düsseldorf involviert, angeblich auch eine sogenannte "Illgen-Mafia", und weitere, die sogar mal deswegen in angeblich in einer Psychiatrie "inhaftiert" worden waren. Hier im Haus sind seit Jahren Zahn-Fetistischten zugange. Der Zahnarztpraxis gegenüber - dasselbe Grundstück - war immer alles scheißegal, er galt ja auch nicht je als legal. Er galt zu einer AKW-Fan Lubmin DDR-Schwuchtelszene zugehörig. Es ging auch absichtliche Umoperierung durch Täter, weil die nur schwul sein wollten, aber das Objekt der Begierte war eine Frau und umgekehrt
Der Rest stinkt, so furchtbar, wie bereits faulender Pilz im Körper, also nicht Bier (Pils), faulende Zahnwurzeln und spielt anscheinend Schwarzwurzel. Messerattacken gegen meine Zähne auch vor Weihnachten 2017, es war allen egal und nun dieselben Schäden, wie nicht je geheilt. Und irgendwer spielt Zahnarzt im Haus, es stinkt so in der Küche. Natürlich ist es Polizei egal, aha, die bekämen vom Schulzahnarzt aka Polizeiarzt, anscheinend nur ROTE Karten.
Ich habe Schwarze Stellen wie ein Kind auf einem Milchzahn, der Rest ist weggehauen, draufgeschnitten, da ging es mal um Sven Lau - ewig her - angeblich Al Qaeda, und Solinger Messer, aus Solingen. Abgesehen davon, heißt es Zahnheilkundegesetz, Heilkunde, aber nicht Ersatzzeugs wie Dritte Zähne, außer die eigenen echten Zähne (wie Haizähne, die nachwachsen. Die Täter machen aus Zahnerhalt, den Erhalt der Schäden. Also evt. waren meine Kollegen der dpa Carsten Rave und Meinolf Ellers (Hamburg, für die war ich die Reporterin mal) auch Opfer, dito Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) und evt. ex-Kollegen vom früheren Kress Report und MEEDIA. Jemand muß die mal bitte informieren.
Vorsicht, laut Zahnheilkundegesetz sind Zahnärzte nicht gewerblich Tätige, aber leider brechen Sie das Gesetz und meinen private Firmen zu sein, wie die Pluszahnärzte.
Kaufen Sie sich unbedingt eine günstige Endoskop-Kamera u.a. bei Action. Die kostet 8 Euro und auch ist per Link in der Bedienungsanleitung das Gerät auf Windows 10 möglich. Man sieht Zahnschäden noch und nöcher und muß sich fragen, wieso Zahnärzte so schlampen und trotz genauer Untersuchungspflicht, nicht jeder Zahn auf Bazillen einzeln gecheckt werden und nicht sofort in eine Fachklinik (also wie Unikliniken etc, also wo alle Fachrichtungen drin sind) überwiesen wird. Zahnärzte übertünchen nur, heilen, trotz Zahnheilkundegesetz - eher nicht.
Etliche führen deren Dr. Titel ohne dent. oder med. Prophylaxe mit Air Flow Pulver ist NUR zahnärztlichem Personal erlaubt, mit Approbation, da diese oft die Zähne schädigen. Es ist eine Seuchenschleuder und eigentlich verboten. Sie verursacht Herzerkrankungen (ganz bekannt), das ist den Zahnärzte, mit den Prophylaxen-Tussen aber wurscht und zocken auch noch Geld ab. Schwarze Stellen im Zahn sind immer giftig, septisch, unter Zahnfüllungen auch, Bazillen blieben drin, kein Bazillenstatus wiederholt gemacht, keine Antibiotikum, es entwickeln sich oft Actinomyceten bzw. Leichengift im Körper. Es fielen Fehler auf, tonnenweise. Totalschaden ist es nicht, man kann es reparieren, aber Zahnärzte mögen nicht heilen, Antibiotikum und Pflicht anti-Tetanus-Schutz gar nicht und Schutzimpfungen (nach Titer-Test) schon mal gar nicht. Die mögen es siffig - Horrorfilmärzte oft ohne wahre Zulassung. Ärzte die DAUERHAFT beruflich in dem Job als Zahnarzt arbeiten wollen, benötigen eine Approbation, andere nicht.
Tut die Einstichstelle danach weh oder der Zahnarzt kündigt an, es wird noch einige Tage weh tun, OHNE vorherigen Tetanus-Titer- Check, Auffrisch-Impfung zu überweisen, oder OHNE Antibiotikum, oder OHNE Schmerzmittel wie gleichzeitig wie entzündungshemmend, ist der Zahnarzt ein "Massenmörder" und Sepsis-Schleuder und findet bei IHNEN Rückenweh, Kopfweg und Herzprobleme toll. Einige dürfen angeblich nichts auf GKV rezeptieren, trotz GKV-Kärtchen, ja dann ist die Flitzepiepe nicht echt, ist mir passiert: Pluszahnärzte und alle anderen überhaupt. Beruf Dünnbrettbohrer mit Schwarzschimmel im Gehirn.
Es heißt Zahnheilkunde nicht nur Ersatzmaterial für ein Robotermetallgebiß sozusagen und Zahnmedizin, nicht, man amputiert mal eben einen Zahn. "Um einen Zahn mit einer Krone versehen zu können, muss der Zahn zunächst präpariert werden. Dafür müssen leider bis zu 60 Prozent der teilweise gesunden Hartsubstanz entfernt werden." Quelle: https://www.deutsche-familienversicherung.de/ratgeber/artikel/zahnkrone-arten-behandlung-und-kosten/
Extrahierte Zähne ohne Amalgamfüllungen sind keine Körperteile im Sinne des Abfallschlüssels AS 18 01 02 und werden mit dem Hausmüll entsorgt. (Info der Zahnärztekammer) bald das und mehr in: Update10 Düsseldorf : Wenn Personen meinen Arzt zu sein - Lebensgefahr bei Pluszahnärzte in Düsseldorf und anderen Zahnärzten ? - keine Antwort von Gerichten oder Behörden ES IST DEN ZAHNÄRZTEN schnurzpiep der Uniklinik vor Weihnachten 2017 auch.Die Versicherungen wurden erneut wegen absichtlichen Verletzungen durch Snuffer, die hier im Umfeld wohnen, informiert.


Verleumder-Lügenstaat BRD und Land NRW, Eil-Hinweis. Cyberwarfare vom Land NRW gegen die Bewohner, Terrorismus, 21. August 2019, 18.53 Uhr Die BRD betrügt absichtlich Banken und Sparkassen und die Bewohner der BRD und schändet Kreditwürdigkeiten nach wie vor mit absichtlichen und fahrlässigen Lügen durch Gerichtsmitarbeiter und Gerichtsvollzieher, die nicht je Dienstausweise zeigen oder RichterINNEN Gerichtsverfahren führen lassen.
Laut EU DSGVO § 2 gilt das Datenschutzgesetz sowieso nicht im Schuldnerbereich Zivilrecht, es dürfen keinerlei Daten außer vom Strafverfahren gespeichert bzw. z.B. an Auskunfteien über Kreditwürdigkeiten und Schulden weitergeleitet werden. Daran hält sich trotz EU-Recht niemand. Sie alle sind lieber Lügentuscheltanten.
Außerdem sind in Zivilverfahrecn ZPO 128 und 309 Pflicht. Ohne mündliche Verfahren KEIN Urteil, OHNE richterliche Unterschriften, kein Erkenntnis des Rechts. Doch die Gerichte verwehren gerne die Mündlichkeit, antworten nicht je, lassen RichterINNEN nicht je unterschreiben und wahnen was von Rechtsanwaltspflicht, die es in der ZPO auch laut 78 Absatz 3 nicht gibt. Wer echte Richter haben will, benötigt KEINEN Anwalt.
Amtsgerichte dürfen laut 92 GG KEIN Recht sprechen nur Güteverfahren sind denen also erlaubt, die jedoch ständig anscheinend außergerichtliche Güteterminspflicht nicht wahrhaben wollen. Der Gläubiger hat die Anberaumungspflicht außergerichtlicher Gütetermine.
Die BRD änderte nichts bisher und Gerichte führen keine Verfahren und auch im Zivilrecht (eh verboten) KEINE Beweisverfahren und das Amtsgericht Hagen unter der Ägide des Landes NRW will wegen deren ständigen absichtlichen und fahrlässigen Lügerei über angebliche Schuldner NICHT wirklich haften. Ich weise auch auf 1. SGB 32 hin, zahlt ein Privatarbeitgeber nicht, muß der Staat Gehalt bezahlen, tut er auch nicht. Die Polizei samt Staatsanwaltschaften und Strafgerichte sind mal wieder bzw. noch immer Drückeberger.
Hierum geht es noch einmal Schuldnerverzeichnisse: https://www.vollstreckungsportal.de/auskunft/allg/rechtlicheHinweise.jsf
1. Inhalt des Onlineangebotes
Das Land Nordrhein-Westfalen übernimmt weder Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen noch für das Ausbleiben anderweitiger technischer Störungen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden seitens des Landes Nordrhein-Westfalen vorliegt.
Mangel liegt vor, denn es läßt Gerichte entscheiden, ohne Termine, ohne Anhörungspflichten, ohne Richterunterschriften, ohne Anträge je zu zitieren etc. pp und hat Amtsgerichte, die kein Recht sprechen dürfen, laut 92 GG und 101 GG und 103 GG. Es antwortet oft noch nicht, das Land NRW. Es ist also weder rechtsfähig noch geschäftsfähig, eher ein Call Center Babe. Angeblich betreuen psychisch Kranke z.B. der Graf-Recke-Stiftung (evangelische Diakonie), Düsseldorf und die SKM (katholische Stiftung für psychisch Kranke und Verbrecher), die gesamten Schuldnersachen im Auftrag vom Amtsgericht Düsseldorf, etc. Die Datensätze des Vollstreckungsportals sind also primär eine Anmaßung von wahnhaftem Inhalt, die nichts mit dem Gesetz zu tun haben.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Update7 German Wings 4U9525 Pilot war schuld - Lynchjustiz ? & Crash einer Boeing in Aethiopien

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 27. Mar. 2015., 07:34:24 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 7068
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom Juni 2018 - die Polizei ermittelte in den vielen Verwechselungs-Dingen nicht je, ich war nicht je Personal von RTL, auch nicht von SAT1, ich war mal WDR und kurz ZDFE bzw. zdf.newmedia (quasi für eine Sache, es gab Überfälle wegen ZDF).

Da war sie weg - die German Wings Maschine, Flug 4U9525. Eigentlich ist sie eine Lufthansa, die German Wings, genauso wie Eurowings. Man erfindet sich gerne neu und um. Lynchjustiz gegen etwaig sowieso flugunfähige Piloten sind jedoch eine neue Dimension des Supermobbings gegen Arbeitnehmer und Kranke. Nun müssen Berufsgenossenschaften auch noch ran. Was verschweigen die Airline Manager und wieso spielt sich Staatsanwalt Kumpa, auch bei Bundesbeamten als Kumpaquatsch bekannt, als Sprecher zur Sache in Düsseldorf auf. Der ist jedoch bekannt, einen faulen Hintergrund zu haben und gegen das Justizministerium NRW zu meutern und das seit vielen Jahren. Update1: 30. März 2015 Dass die Wahrheit vielen zuwider ist, ist nichts Neues. Da wird einerseits Co-Piloten Andreas L. eine psychische Erkrankung untergeschoben, dann fast panikartig vermutet, er hatte vielleicht Psychopharmaka abgesetzt. Tatsache ist, mit Psychopharmaka darf man nicht fliegen. Junkies dürfen nicht Passagiermaschinen fliegen. Das ist so. Aber die Presse schiebt lieber vor, der Pilot hätte wohl doch besser sein Pharma-Heroin und Pharma-Koks genommen. Doch wieso sieht die Maschine so zerfleddert aus, wo sind die Räder und was veröffentlicht die Staatsanwaltschaft und was hat das mit Robbie Williams zu tun, dem Sänger, nicht den US Schauspieler Robin Williams. Update2: 06. April 2015Staatskanzlei empfiehlt bei der Beerdigung, keine Uniform zu tragen, dürfen Knalltrauma-Patienten überhaupt fliegen und wie sieht es mit Handies aus. Die Uniklinik Düsseldorf flog mal wieder auch noch auf. Ein Dauerzustand dort, seit 2004. Update3: 08. April 2015 Gibt es German Wings überhaupt? Wer sich Wikipedia durchliest bemerkt, Lufthansa schlingert, von BWL wenig Ahnung, Hauptsache Tarifverträge umgehen und weniger bezahlen und falsche Firmierung und Steuerbetrug? Update4: 10. Juni 2015 Ein Flugzeug, das aussieht wie zerfledderte Pappe mit dem Inhalt eines Staubsaugers, merkwürdige Ermittlungen und Probleme mit Totenscheinen und falsches Personal bei der "Totenfeier" im Kölner Dom. Update5: 13. Dezember 2015 Im Sommer galten Airline-Chefs noch als verpönt. Die wollten Drogentests einführen, um sicher zu sein, dass kein Pilot berauscht fliegt. Erstaunlicherweise waren Gewerkschaften dagegen. Anscheinend berauschen sich Gewerkschaftler auch ganz gerne. Doch nun sollen regelmäßige Tests Pflicht werden. Dabei wird immer noch nicht berichtet, dass es psychische Erkrankungen nicht gibt und Psychopharmaka seit 2001 von der EU verboten sind und die Uniklinik, die den Bruchpiloten Lubitz angeblich behandelte, hat keine Zulassung. War er Sportmafia-Opfer? Update6: 13. März 2016 Es gab ja mal Gerüchte, dass der Pilot Lubitz Verona Pooth (Ex von DSDS Dieter Bohlen) kannte. Noch bedenklicher ist, da läuft ein Typ auf der Webseite der Techniker Krankenkasse. Die Hände sehen so aus wie die von Lubitz und überhaupt, wer Pilot ist darf keine Psychopharmaka einnehmen. Das hätten alle Ärzte wissen müssen. Psychopharmaka sind sowieso seit 2001 von der EU verboten worden, weil alle drogenidentisch sind. Psychiater sind also schuld und hier die Fotos. Update7: 04. April 2019 Zum  Crash der Boeing in Äthiopien. In den ZDF heute Nachrichten und in der Online Presse wurde berichtet, daß die Piloten sich genau an Alles gehalten hätten. Bereits vor vielen Jahren sagte ich über Flight Manuals aus. Beim Spazierengehen konnte ich zufällig am Rhein ein Gespräch zweier Piloten hören, die einen freien Tag hatten. Denen war aufgefallen, daß die Flight Manuals teilweise falsch herum, also andersherum, getextet sind. Das betraf damals die Flaps und auch Schubumkehr. Auch German Wings war eine uralte Problemsache. Es ging u.a. um fehlerhafte Software, ähnliche Ortsnamen und Fernsteuerung - also Kaperung der Maschine. Der Pilot war u.a. Zielperson, andere Behördenpersonen und es ging um  unterschiedlichste Personen in Düsseldorf, mit Kontakten auch zu Haltern. Ich war oft mit Cornelia Cramer vom Luftfahrbundesamt verwechselt worden, sogar die Schufa steckt drin, die mir einen Brief schickte, Frankiersticker, darunter aber, abgenibbelt, war der Frankierstempel des Luftfahrbundesamts, Link ist im Update7 plus jpg. Deutsche Behörden hatten nicht je Ermittlungsbock, das Justizministerium hatte vor über zehn Jahren bereits Ermittlungen angeordnet, die Staatsanwaltschaften samt Polizei und Strafgerichte meuterten jedoch. Eventuell ist alles immer noch in dem Motto "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus". Also nur Link und jpg im Update7.


Depressive als Piloten ? Arbeitgeber hat schuld !

 

Es ist ja erstaunlich, dass anscheinend aktuell emotionale instabile Mitarbeiter, anscheinend zur Arbeit gezwungen werden und nun mal nicht von Arbeitsmedizinern krank geschrieben werden. Werden da absichtlich im Rahmen des Sparwahns der Airline Chefs, eher nicht flugfähige und nicht arbeitssfähige Piloten, also ein Arbeitnehmer, kaputt gemacht auf Kosten der Passagiere?

 

Wenn doch die gesamte Berichterstattung stimmt, der Pilot sei mal 18 Monate in einer Psychiatrie gewesen, sei als depressiv auch noch bekannt gewesen, wie blind sind denn da die Arbeitsmediziner und Flugmediziner der Fluggesellschaft? Auch Psychopharmaka können derartige Symptome verursachen. Neurotoxisches Syndrom.

 

Sagten die Ärzte vielleicht : Nimm ein Happy Pillchen und schon ist das Leben gut? Psychopharmaka enthalten alle Drogen, Rauschmittel, die von der EU seit 2001 verboten worden sind. Aber anscheinend wollen das deutsche Ärzte nicht wahrhaben.

 

So flog also vielleicht ein Junkie, zur Arbeit gezwungen, alle in den Tod. Das ist also eine Sache für die Berufsgenossenschaften. Denn die passten nicht auf und sorgten für diese Schlappe in Sachen Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.  Übrigens auch Passagiere sind Junkies, wenn diese derartige Psychopharmaka einnehmen. Die Crew wird zum Passiv-Junkie. Update1: 30. März 2015 Dass die Wahrheit vielen zuwider ist, ist nichts Neues. Da wird einerseits Co-Piloten Andreas L. eine psychische Erkrankung untergeschoben, dann fast panikarttig vermutet, er hatte vielleicht Psychopharmaka abgesetzt. Tatsache ist, mit Psychopharmaka darf man nicht fliegen. Junkies dürfen nicht Passagiermaschinen fliegen. Das ist so. Da erklären auch Pharmaunternehmen ganz gerne auf den Beipackzetteln. Aber die Presse schiebt lieber vor, der Pilot hätte wohl doch besser sein Pharma-Heroin und Pharma-Koks genommen. Doch wieso sieht die Maschine so zerfleddert aus, wo sind die Räder und was veröffentlicht die Staatsanwaltschaft und was hat das mit Robbie Williams zu tun, dem Sänger, nicht den US Schauspieler Robin Williams. Letzterer ist tot, leider falsch herum, der geplante Suizid war für den Sänger geplant. Mord.


Mirage Kampfjets und Gift im Cockpit

 

Auf Twitter stand es. Mehrere Kampfjets seien vor dem Absturz in der Nähe gesichtet worden. Was sie dort zu tun hatten, ist unklar.

 

Klar ist jedoch, dass angeblich bevor der Kollege seinen Cockpit-Platz verließ, dass alles normal im Cockpit verlief. Wieso er das Cockpit verließ, ist unklar. Angeblich hatte vorher jemand an der Tür geklopft, so berichteten es internationale Zeitungen.

 

Bei zahlreichen Flügen sind  Ausdünstungen von giftigen Gerüchen im Cockpit bekannt. Auch diese können zu dem allseits bekannten aerotoxischen Syndrom und neurotoxische Erkrankungen führen. Man wird vereinfacht gesagt: Kirre im Kopf. Eigentlich ähnlich identisch mit dem New Building Syndrome.


Gerüchteküche Attentate vorher geplant und die echten Täter vertuschen

 

Aus der Gerüchteküche wird bekannt, dass angeblich zum Zeitpunkt der Wartung der Maschine in Düsseldorf, es anscheinend schon Attentatspläne gegeben hat. Etwaig waren also noch ganz andere Personen beteiligt. Darüber wurden Ermittlungsbehörden, German Wings und Vereinigung Cockpit in Kenntnis gesetzt.

 

Es ist nämlich allgemein auch noch bekannt, dass sich Täter und zwar die echten Täter, gerne hinter dem Mäntelchen "der andere sei doch psychisch krank" verstecken. So wird gerne vertuscht in Deutschland. Der Täter oder Zeuge ist nun mal ein Kranker - basta fertig: Klappse.

 

Und so machen die Airlines mit dem Gift in der Kabine und Cockpit doch noch weiter und haben fantasievolle Arbeitszeitmodelle, die jedem Bürowicht die Tränen ins Auge treiben. Als Arbeitszeit gilt die Flugzeit. Es gibt da peinliche Modelle, die gegen jeden Arbeitsschutz verstoßen.

 

Fakt ist, wer das Bürogebäude  betritt, oder woanders einen Termin hat, um seinen Arbeitstag zu organisieren, gilt als anwesend und die Stechuhr tickt. Bei dem fliegenden Personal wird meist was Anderes erfunden, sodass nur die Flugzeit  gilt - der Rest nicht.

 

Es müssen also Stechuhren für Crew her. Und somit haben die Airline-Chefs und Personaler und Betriebsärzte doch schuld, oder?

 

Kumpaquatsch - Staatsanwalt Kumpa in Düsseldorf und die fehlende Staatshaftung

 

Dass die StA Düsseldorf ein peinlicher Haufen ist, gerne beschuldigt, ohne jedwede Verfahren in einem Strafgericht zu führen, ist seit Jahren bekannt. Die erfinden sogar Verfahren, die nicht je stattfanden, beschuldigen aber wie Wirre.. Strafrichter gibt es nicht, Vernehmungen der "Beschuldigten" auch nicht.

 

Per 6 ERMK gilt - faires Verfahren ist Pflicht, öffentliche Verfahren auch  und jeder gilt so lange als unschuldig, bis die Tat im echten Gericht bewiesen ist. Aber Kumpaquatsch und seine Mannen sind nur ein peinlicher Haufen an Stümper und Hochstaplern.

 

Die halten sogar Al Qaeda, ISIS und andere für eine Wahnvorstellung. Das würden Psychiater auch so tun. Osama gab es nicht je. Alles nur eine psychische Erkrankung.

 

Update1: 30. März 2015, 17.50 Uhr


Tote Flieger und merkwürdige Bilder

 

Ausgesagt wurde Vieles. Bereits 2006 sollte der Leitende Oberstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf, auch wegen Gefahren für den internationalen und nationalen Luftverkehr und Eingriff in die Sicherheit des Luftraums und Lufthoheit ermitteln. Es ging um Al Qaeda, Namensverwechselungen, den LSC in Westerwald, Schiller und David Guetta und viele andere mehr. Doch die GSTA hatte keinen Bock.Es ging auch um Sicherheitsprobleme am Flughafen FRA. Andere verwechselten Frankfurt / Main mit Frankfurt an der Oder.

 

Stattdessen spielt Kumpaquatsch auf wichtig und mimt den Pressemann der StA Düsseldorf. Aber sein Chef gibt Folgendes bekannt:

 

 

Übrigens, Cornelia Cramer vom Luftfahrtbundesamt, PR-Frau, ist seit Jahren negativ involviert. Ihr waren Attentate egal. Es wurden anstatt sie, Namensvetter überfallen, auch in Bezug auf die Deilmann-Concorde-Absturzsache.

 

Ermitteln wollte keiner, aber das Justizministerium NRW forderte 2006 welche vom Leitenden Oberstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf. Arbeitslust hatten die auch nicht. Die haben es wohl alle mit der Psyche. Arbeitsfaulheit, Dienstuntauglichkeit - Staat muss voll haften.

 

Der Staat hat außerdem die Psychopharmaka, die psychotrop und psychoaktiv alle sind und als Suchtmacher gelten, trotz EU, nicht vom Markt geworfen. Er will doch, dass die Einwohner Deutschlands im Suff und Drogenwahn abstürzen, so wie die German Wings.

 

Eingebetteter Bild-Link

 

Keine Suizidgefahr, keine Fremdaggressivität

 

Ja, stattdessen sind die anderen die Lynchjustizler und hetzen gegen den Piloten der Unglücksmaschine.

 

Suizidalität kann man nicht erkennen, außer man untersucht mit speziellem MRT und EEG. Ob man einem anderen in die "Fresse" schlägt, ist primär eine Kurzschlußreaktion. Es gibt jedoch allergie-bedingte Fälle, die tatsächlich eine Suizidalität verursachen können, sogar eine Auto-Aggression. Heilung: eine halbe anti-Allergietablette oder eine ganze. Autofahren darf man jedoch auch nicht - wegen der Tablette. Man muss etwas warten. Fürs Fliegen gelten noch strengere Regeln.

 

Fakt ist, da liegen ein Haufen kleiner Teile in einer Schlucht. Das Triebwerk wurde bisher nicht in den Nachrichtenbildern im Fernsehen gezeigt, bisher nicht auf SAT1. Räder waren auch nicht zu sehen. Zu sehen war ein zerquetschter Voice-Rekorder und das Kennzeichen der Maschine, als ob es in Wahrheit im Heck eine Explosion - von innen nach außen - gegeben hätte. Es waren Ecken und Kanten zu sehen, die nach außen gewellt waren. Attentat?

 

Flieger - grüß mir die Sonne - Hijacking

 

Da ist also ein Flieger, der gerne fliegt, der sich vor dem etwaigen Terroranschlag, noch zwei Luxus-Autos gekauft hat, berichten Magazine in Österreich. Der Pilot war krankgeschrieben  und der bringt sich dann angeblich absichtlich um. Mord. Der Co-Pilot sperrte sich selber also in das Cockpit ein, hijackte die Maschine und crashte das Ding angeblich in den Tod. Oder wollte er sich vor dem Kollegen beschützen?

 

So logisch ist das nicht.

 

Der Mann flog gerne, auch mit Seglern. So wurde es berichtet. Die wurden jedoch im Rahmen von Attentaten in Bezug auf Freunde und ehemalige Klassenkameraden einer Person in Düsseldorf vor vielen Jahren erwähnt. Es ging dabei um durchaus Schulklassenfreunde mit berühmten Vorfahren. Dazu gehörte auch der 1991 ermordete Treuhand-Chef Rohwedder 

Auch Klassenkameraden seines Sohnes und dessen Freunde wurden erwähnt. Jemand war Segelflieger.  Auch der LSC Westerwald wurde erwähnt. Vor vielen Jahren bereits.

 

Doch Ermittlungslust hatte gar keiner. Es ging ebenso um Vielflieger der Lufthansa. Wegen LSC wurden ehemalige Chatter des offiziellen alten Chats von www.robbiewilliams.com im Jahr 2003 verwechselt. Auch wurde eine Chatterin mit der PR Chefin des Luftfahrtbundesamts verwechselt. Die Chatterin kannte sich ein wenig mit verschiedenen Executive Jets aus - mehr auch nicht.

 

Schon damals wurden der britische Sänger Robbie Williams mit dem Schauspieler Robin Williams verwechselt. Auch ging es um befremdliche Racheakte von Hollywood wegen negativer Filmrezensionen. Immerhin hätte auch der Aktiencrash, der Jahre später folgte, auch verhindert werden können, aber die Staatsanwaltschaft hatte keinen Bock. Medienfachpresse sei wohl was Hellsichtiges oder so. dpa ist also paranarmal, aber der Bundesnachrichtendienst sei die echte Presseagentur Deutschlands.

 

Man tut gerne auf dumm.

 

German Wings bisher auch und die Vereinigung Cockpit ebenso. Denen liegen zahlreiche Aussagen vor, aber es ist denen anscheinend scheißegal. German Wings hat sich vielleicht selber gegen die Felswand gekracht.

 

Der merkwürdige Andreas L. & der WDR

 

Der Flieger, der gerne fliegt und gerne läuft, aber nicht so cool ist wie ein Joey Kelly, sich heiße Schlitten holt, bringt sich  mal so um. Das passt nicht zusammen. Der will doch was sehen, erkunden und entdecken. Ein Segelflieger kann gleiten, stattdessen ist er also ein Psycho - und man merkt den Medienhaien doch an, SAT1 oder RTL wollen daraus gerne ein TV Movie drehen. Nachrichten im Film.

 

Beim WDR heißt das NIFs, Kurznachrichten in den Nachrichten, wenige Sekunden lang, zu den verschiedensten Nachrichtenlagen in der Welt oder Deutschland. Aber die Redakteure sind ja heutzutage woanders gerne Autoren. Sie scripten gerne und so wirkt das ganze Ding - wie ein Script.

 

Wegen NIFs wurde eine ehemalige Mitarbeiterin des WDR überfallen. Eigentlich ging es um das unsägliche Theater von Laterna Magica, Künstler beschwerten sich 1994 [Tippfehlerkorrektur 30.03.2015, 20.32 Uhr]. Auch der Stunt-Mann Joha (Alarm für Cobra 11) wurde von Tätern erwähnt, viele entführt und verwechselt. Es war allen scheißegal. War ja nur das Fernsehen.

 

Ja das war mal das Opfer.

 

Täter wollten wissen, was Nachrichten im Film bedeuten. Stattdessen dreht die Sat1-Bande gerne was nach. Der Anwalt von Mollath, RA Strate heißt er, wird ja nun ein Fernsehstar. Er macht mit den "Feinden" gemeinsame Sache. Nico Hofmann heißt der Fernsehproduzent. Andere türken gerne herum wie im Kinofilm "Nachrichtenfieber", ein Film mit Holly Hunter und William Hurt aus dem Jahr 1987.

 

Schnitzeljagd

 

Die Einzelteile des Flugzeugs sehen so aus wie die vor Jahren angekündigte Papierschnitzeljagd, klein zerfleddert, doch groß genug, etwaig wurde bereits die Maschine vorperforiert oder lange genug alles am Computer ausgetestet.

 

Aber wer waren die Passagiere? Waren die Psychos? Junkies? Wie viele Lehrer hatten den Schulkindern Ritalin aufquatschen lassen, das in Wahrheit nach einer Woche Crystal Meth und Pervitin-identisch ist. Welche Verbrecher waren an Bord? Wieso gehen DNA-Spuren der Opfer nach einer Woche verloren, wenn man noch nach Millionen von Jahren DNA-Dinosaurier finden kann?

 

Aber so lange nur die kleine Staatsanwaltschaft rumquatscht, ist es bisher nur Gequatsche von einer Täterbande, die mal von der Generalstaatsanwaltschaft den Auftrag bekommen hatte zu ermitteln, vor über neun Jahren, doch so Bock hatten die Terroristen der StA ja nicht. Oder sind die Psychos, weshalb sie nur ihrem ADHS-Geschwafel nachgeben aber sonst nichts leisten? Tatverdächtige sind die allemal.

 

Die Bande der Staatsanwälte hatte schon vor vielen Jahren diesbezüglich den damaligen Bundesverteidigungsminister Jung hintergangen. Die Bundeswehr dagegen schaukelt sich derweil nur die Eier und sonst stehen die da wie dumm. National Guards haben wir nicht. Man ist heutzutage Friseuse, 'ne Uschi.

 

Immerhin German Wings ist es scheißegal, Chicken Wings. Gut gegrillt.

 

Und die Lufthansa - ja also, deren Flight School in den USA galt auch als gefährdet. War auch allen scheißegal. Man spielt gerne Staatsanwalt und Ermittlungsrichter - fürs Fernsehen.

 

Update2: 06. April 2015, 17.23 Uhr


Kumpaquatsch, Suizide und Piloten mit Knalltraumen - man quatscht sich was zusammen

 

Es ist erstaunlich, wenn man die Nachrichtenlage zum Absturz sich im Fernsehen anschaut. Da hacken Helfer in einer Schlucht, anstatt zu harken und mithilfe von Transportbändern oder einfachen klassischen Flaschenzügen Beweismaterial nach oben zu hieven, also auch die Einzelteile des Flugzeugs, damit es in einer großen Halle wieder zusammengepuzzelt werden kann.

 

Es ist auch erstaunlich, wie allen scheißegal Aussagen zu Verbrechen sind, die jahrelang zurückliegen, aber im Zusammenhang sind mit Robbie Williams, dem Luftfahrtbundesamt, Namensverwechselungen, Lookalikes, Sonnenstürme und der Uniklinik Düsseldorf. Auch dem Sprecher der German Wings ist es wurscht, der Vereinigung Cockpit auch. Dem Rest mal sowieso, man will auch mal Quatsch machen.

 

Da wird in Frankreich nicht geharkt, der Soko Name ist auch ellenlange Jahre immerhin bekannt, es wird stattdessen gehackt und ein durchaus großes Türteil  - unbeachtet, oder nicht vom Helfer kommentiert, von der Fernsehcrew auch nicht - liegt direkt sichtbar daneben. Es sah aus wie ein Innenteil einer Flugzeugtüre.

 

Ein Flugzeugrad sieht arg verkommen aus, der untere Bereich eines Heckflügelteilchen sieht aus wie ein Dyson ohne Beutel, Staubsaugersiffe ohne Ende, oder der Trockenschlamm der letzten Jahrzehnte, frisch gefunden, mal so eben in die Kamera gezeigt.

Ja da knallt es bei allen so irgendwie.

 

Knalltrauma und Sehprobleme und die Ärzte

 

Autounfall mit Knalltrauma bedeutet immer mindestens irgendwo ein Schleudertrauma, dadurch etwaig resultierende Sehstörungen, mit etwaiger Gehirnverletzung, Erschütterung, leichter Blutung mit Schlaganfallgefahr. Aber der Co-Pilot, der Andreas, durfte fliegen.

 

Eine Krankmeldung der peinlichen Uniklinik Düsseldorf, die seit 2004 in derartigen Verbrechen auch in Zusammenhang auf das Luftbahrtbundesamt übel negativ verstrickt ist, schickt laut Presseberichten, eine AU-Meldung an Mama und Papa. Die Krankschreibung ging also an die Heimatstadt in Montabaur, aber nicht nach Düsseldorf, den Arbeitsort. Schön blöd.

 

Knalltrauma, Ohrenprobleme und eine angebliche 38.000 Fuß-Höhe. Das kann nicht gut gehen. Man darf noch nicht einmal fliegen, wenn man eine Erkältung eigentlich hat. Das machen die Ohren nicht mit. Das Trommelfell könnte platzen, aber der Pilot hat eigentlich ein Knalltrauma und fliegt trotzdem. Das ist eigentlich ein schmerzliches Unding.


Suizidale Foren mit Mordsallüren - und das Dilemma mit dem Kreuz

 

Da surft der Mann durch die Gegend namens Suizid-Foren, sonst segelt er gerne im Flieger und hauptberuflich in Düsenjets und will sich killen, so die Presse.

 

Das passt nicht zusammen.

 

Bekannt sind Depressionen als Folge von Kompression, also Schlag auf Kopf oder verrückte Wirbel, also verschobene Wirbel, die das Rückenmark komprimieren und so für eine Depression sorgen. Die obere BWS gehört zu den Frustbeulen der Wirbelsäule.

 

Selbstmordforen verbieten den Mord an anderen. Wenn einer schon ex- und hopps gehen soll, dann bitte nur derjenige alleine, aber nicht direkt andere mit in den Tod reißen.

 

Immerhin gab es mal Gerüchte, dass gerne andere einen plötzlich Interessierten in den Tod reißen wollen. Viellleicht bekamen einige tagelang oder wochenlang schon mal hier ein Gifttröpfchen und da eines. Psychopharmaka können auch Suizide verursachen, das ist bekannt, steht auch teilweise so im Beipackzettel drin, manchmal nur in internationalen Beipackzetteln desselben Produkts, das sowieso bereits 2001 von der EU verboten worden war. Aber in der BRD ist das Zeugs noch erhältlich. Darf zwar nicht, ist aber so.

 

Immerhin wer sich das Leben nehmen will, es gibt genaue Anleitungen wie, inklusive Berechnung der Kubikmeter Luft, Holzkohle und ab geht es in den Tod.

 

Aber blöd, Psychoharmaka verursachen Suizidalität - Allergien können einen auch zum Selbstmordinteressierten machen, da hilft oft eine Halbe Cetirizin sozusagen zur Abwehr und zum Normalsein, BWS-Problemfälle und HWS-Fälle sind gut in der Neuro-Physiotherapie zu behandeln, also nicht Psychiatrie, und Hypnose sollten alle meiden, auch die vom Zahnarzt.

 

Wer also suizidal ist, sollte den Weg versuchen, sich toxikologisch voll untersuchen zu lassen. Blut, Haare von unterschiedlichen Körperstellen, Urin.

 

In der Uniklinik Düsseldorf machen die das nicht, da wird man eher toxikologisch platt gemacht, die machen also eher das Gegenteil. Dort sind Ärzte meist was verbrecherisch und haben etwaig die Polizei in Düsseldorf damals schon was arg ins Aus gegiftet. 2004. Oder sind Ärzte überall nur Hochstapler und sind keine in echt - leider passiert das häufig. Dumme spielen Arzt. Darauf wies die VBG im Jahr 2006 hin.

 

Hypnose oder auch nur das klassische aerotoxische Syndrom sind durchaus genügend, um andere zu töten oder in Mördermaschinen zu verwandeln, wenn nicht ständig toxikologisch untersucht wird, so vorm Flug und danach. MRT und EEG wären auch zusätzlich ratsam, da kann man Hypnose-Opfer erkennen.

 

Rheinische Post berichtet

 

http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/germanwings-keine-uniform-fuer-piloten-bei-trauerfeier-im-koelner-dom-aid-1.4993966

6. April 2015 | 10.43 Uhr

Germanwings-Absturz
Piloten sollen bei zentraler Trauerfeier auf Uniform verzichten

NRW trauert -Schweigeminute um 10.53 Uhr FOTO: dpa, mb htf

 

 

Köln. Am 17. April findet im Kölner Dom eine zentrale Trauerfeier zum Gedenken an die Opfer des Germanwings-Absturzes in den französischen Alpen am 24. März statt. Die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen hat in Zusammenarbeit mit Psychologen nun eine Empfehlung für Crewmitglieder der Lufthansa ausgesprochen. Von Aaron Clamann

Die Empfehlung der Staatskanzlei sieht vor, dass Besatzungsmitglieder der Fluglinie Lufthansa zu der Veranstaltung in Köln nicht in Uniform erscheinen sollten. Psychologen sollen den Planern der Trauerfeier zu dieser Empfehlung geraten haben. Uniformierte Piloten und Flugbegleiter könnten bei Angehörigen ein vorhandenes Trauma verstärken.


Auszug-Ende


Alle nur privat und nicht echt

Psychologen und Staatskanzlei sprechen sich also dafür aus, dass das Personal in Privatklamotte zur Beerdigung geht. Schön Distanz halten, denn niemand der Lufthansa, die eigentlich die German Wings ist oder wer auch immer hier wen operated by geflogen ist, bekennt sich ehrlich zum Chaos, deshalb nur die Privatkutte anstatt Lufthanseat.

Unklar ist ja auch noch, wieso der Kapitän das Cockpit verlassen hat, wer klopfte an die Türe. Waren es nervende Paxe, die mit Handies spielten, baten Stewardessen ihn um Hilfe?

Handy im Flug ist verboten. Ein Handy kann eine Maschine zum Absturz bringen, so geschehen vor etlichen Jahren bei Crossair. Das gaben damals Mitarbeiter der Airline einigen Journalisten bekannt. Groß in der Presse stand das Tabuthema damals nicht.

Es gibt jedoch noch heute in einem Forum dazu folgenden Eintrag einer Privatperson:

Gestern hat das Schweizer Büro für Flugunfalluntersuchungen (BFU) einen weiteren Zwischenbericht zum Absturz des Crossair-Fluges CRX498 am 10.1.2000 veröffentlicht. Jetzt untersucht das BFU, ob möglicherweise ein Handygespräch, das während des Starts geführt wurde, den Absturz verursacht hat.




Es ging auch mal um einen weiteren Absturz bei einer Landung - auch   wegen eines Handies.

Update3: 08. April 2015, 07.01 Uhr

Lufthansa - einst mal unter der Ägide eines Franzosen - die Baumschule


Vor einigen Jahren war die Deutsche Lufthansa tatsächlich mal in Management-Hand eines Franzosen. Gut geht das meistens nicht. Wer sich das Chaos auf Wikipedia über German Wings genau durchliest und aufmerksam die Nachrichten - auch wenn die vielleicht nicht immer genau berichten - zum Absturz gelesen hat oder gesehen hat, hat sich vielleicht schon gefragt, ob es German Wings wirklich gibt. Es redet immer nur die LH. Die Lufthansa, als ob German Wings nur eine Scheingesellschaft ist.


Diese Schattenfluggesellschaft, die sich vielleicht wegen Psychopharmaka-Gebrauch eines Piloten erfolgreich um einen Baum gewickelt hat, ist also nur ein Steuer-Gestrüpp.

Das passiert sonst nur auf der Straße. Besoffene und Zugedröhnte wickeln sich auf der Landstraße um einen Baum. Baumschüler am Steuer.


Das ist sogar der Journalistin dieser Zeilen mal passiert. Sie wurde tatsächlich von der Straßenverkehrsbehörde, der Abteilung für Fahrerlaubnis dazu verdonnert, nur bei Einnahme von Psychopharmaka, die alle drogenidentisch sind,  den Führerschein wieder zu bekommen. Sie musste ein das Zeugs war ein Pharma-Heroin-Koks-Acid Gemisch einnehmen.

Ein Psychiater fand das wichtig, so die Realitätsfremden namens Bundesverfassungsgericht, Künstlersozialkasse, ARD und Verbrechen zu bekämpfen. Denn Unfälle und Überfälle gibt es trotz Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft und Versicherungen nicht. Die hat es nicht je gegeben, Verbrechen. Ja, deshalb ist der Staatsanwalt Kumpa auch nur Kumpaquatsch.



Ich war tatsächlich jahrelang zuvor ohne Drogen und ohne rauschmittelhaltige Arzneimittel Auto gefahren. Das ist in Düsseldorf verboten. Hier muss man knülle sein. Mehr zum Thema auch hier: Update3 Psychose Verkehrsschild & Schwarzgeldwahn - STVO & ADAC & Psychopharmaka


Hauptsache knülle - auch im Flieger?


Mit Lubitz ist klar, auch dank der Presseberichterstattung, nicht nur Paxe saufen und sind daneben, sondern auch Piloten haben sich dem Luftrausch, eigentlich mal Sauerstoffmangel, so echt hingegeben und lümmeln dabei auf ihrem Lammfell. Vorne ist es kalt.


Auch Ärzte saufen und drogen sich so durch. Das war schon immer so. Denken Sie an die Witze aus Ihrer Jugendzeit: Die sind doch nur Arzt geworden, damit die direkt an der Quelle der Drogen sitzen. Arzneimittelschrank auf und wieder zu. Mehr hier:
Update1 Bochum BG Klinik Bergmannsheil : Ärzte sind oft Propofol Junkies & dumm


German Wings gehört nicht zu IATA - und ist irgendwie nur Lufthansa


http://de.wikipedia.org/wiki/Germanwings

(...)

Unternehmensform: GmbH
Leitung:
Mitarbeiterzahl: 2.073 (März 2014)[1]
Umsatz: 1,8 Mrd. Euro (2013)[3]
Fluggastaufkommen: 16 Mio. (2013)[3]
Vielfliegerprogramm:
Flottenstärke: 86
Ziele: National und kontinental
Website: www.germanwings.com

[Bekanntlich redet aber nur die Lufthansa zum Absturz, auch was sonstige Trauerfeiern betrifft]

 

2011–2014

Airbus A319-100 in alter (vorne) und neuer Lackierung (hinten)

 

2011 kündigte die Lufthansa an, im Laufe des Jahres 2012 alle europäischen Lufthansa-Verbindungen am Flughafen Stuttgart an Germanwings zu übergeben; die innerdeutschen Verbindungen blieben zunächst bei der Lufthansa.

 

Diese Aufteilung war eine Blaupause für andere Standorte.[12]Im Dezember 2012 gab Germanwings umfangreiche Umstrukturierungen unter dem Motto „Die neue Germanwings" mit einem mehr an die Muttergesellschaft angelehnten Corporate Design bekannt, die ab 1. Juli 2013 eingeführt wurden.[13] Germanwings erhielt Flugzeuge der Konzernmutter, übernahm innerdeutsche und innereuropäische Flüge der Lufthansa außerhalb deren Drehkreuze in Frankfurt und München und führt seither Eurowings-Flüge durch.[14]

 

Germanwings wechselte vom Berlin-Schönefeld nach Berlin-Tegel, um eine engere Vernetzung mit der Lufthansa zu ermöglichen.[15] Bis zum Frühjahr 2015 soll der gesamte Lufthansa-Direktverkehr außerhalb der Flughäfen Frankfurt und München an Germanwings abgegeben werden.[16][17] Nachdem Germanwings-Piloten im April 2014 drei Tage gestreikt hatten, legten sie am 29. August 2014 erneut die Arbeit, für eine Beibehaltung der betriebsinternen Pensionierungsmöglichkeit mit frühestens 55 Jahren bei bis zu 60 Prozent ihrer letzten Bezüge, nieder.[18] Ein weiterer Streik in dieser Angelegenheit fand im Oktober 2014 statt.

Am 3. Dezember 2014 gab der Lufthansa-Vorstandsvorsitzende Carsten Spohr bekannt, dass es weitere Umstrukturierungen im Bereich des Billig-Segments geben werde. Nach einer Aufsichtsratssitzung gab er bekannt, dass Germanwings ausschließlich im Auftrag von Eurowings mit einer bestehenden Flotte von 60 Flugzeugen der Kurz- und Mittelstrecke auf deutschen Flughäfen, außer München und Frankfurt, operieren werde.

 

Nach Angaben von Spohr war Germanwings ein Erfolg, jedoch könne man mit Eurowings mehr Kosten sparen und mehr Geld für zukünftige Investitionen sichern. Für die Piloten und das Kabinenpersonal von Germanwings wird sich der Tarifvertrag nicht ändern. Lediglich die Piloten oder Flugbegleiter, die zu Eurowings wechseln, werden mit einem geringerem Lohn bezahlt.

 

Über die Tarifverträge bei Eurowings muss jedoch gegebenenfalls aufgrund Pilotenstreiks noch verhandelt werden.

Germanwings ist kein IATA-Mitglied.

 

Auszug-Ende

 

Scheingesellschaft German Wings GmbH

 

Aber nur die Lufthansa redet, obwohl German Wings laut Wikipedia eine eigenständige GmbH ist, sie eigene Geschäftsführer samt Pressesprecher hat. Aber da anscheinend nur die Lufthansa redet und entscheidet, ist German Wings an sich nur eine steuerliche Scheingesellschaft zum Tarifvertragsbruch zur Gewinnoptimierung der Lufthansa.

 

Das ist aber eigentlich illegal. Na, dann müssen mal die Polizei und Steuerfahnder mal ran, welche Firma denn wie wirklich existent ist. Peinlich sind die Gewerkschaften, die hätten den Vertragsbruch genauer aufschlüsseln müssen und schon längst mit Sozialrechtlern und Steuerfahndern auch mal gegen die Lufthansa agieren müssen.

 

Auch sicherheitstechnisch bedenklich, sind outgesourcte Call-Center, bei denen jeder Mitarbeiter  internationale Flugdaten angeblich einsehen kann. Call-Center Agenturen, es gibt viele derartige Unternehmen,  arbeiten übrigens auch mal für Bürgerbüros von Städten, Banken und nun auch für  Airlines, eine Telefonisten spielt drei verschiedene Unternehmen.  Auch mal direkt hintereinander, innerhalb von zehn Minuten, je nachdem welche ursprüngliche Nummer angerufen worden ist.

 

Update4: 10. Juni 2015, 06.44 Uhr


Die Leichen sind da - und alles wirkt bedenklich wie bei einem Langstreckenflug mit der Lufthansa

 

Früher war es Standard bei Lufthansa - eine Langstrecke ist nett, die andere hat wirklich nicht nettes Personal. Das war immer so, das kannte man. Das wußte jeder.

 

Nicht nett ist das Debakel mit der German Wings. So richtige Äußerungen gibt es nicht - also von der German Wings. Die liegt da zerfleddert als Kartonage, angemalt, in einer Schlucht. Das war immer auffällig. Ein Pilot, der sich töten will. Ein klassischer Selbstmörder ist der nicht. Die dürfen keine anderen in Gefahr bringen. Er hätte sich doch galant mit einem Segelflugzeug crashen können, der Lubitz, der durchaus ähnlich aussehende Männer in Düsseldorf hat. Ähnlich, wenn man nicht richtig hinschaut, so aus dem Augenwinkel heraus.

 

Gorny hat ein Problem - alles schon bekannt

 

Überhaupt Lufthansa. Deren Sprecher heißt Klaus Gorny. Dieter Gorny war früher Chef von VIVA, aktuell wandert er als Kreativmanager zum Bundeswirtschaftsministerium. Es gibt noch einen gleichnamigen Friseur. Gorny.

 

Alle drei wurden im Rahmen von internationalen Attentaten wegen ISIS, Al Qaeda, Presseverbrechen  und Xavier Naidoo und Mosel Pelham erwähnt. Welcher nun gemeint war? Alle oder suchte man einen bestimmten Gorny, aber man wußte nicht, welcher Gorny nun der richtige war?

 

Es gab sogar mal Beweise, die wurden geklaut. Irgendwer von denen war wahrscheinlich Ausgespähter von sowohl NSA als auch NSU oder von beiden. Auch ein weiterer Kiesewetter wurde gefunden, rein zufällig, so letztens, um ihn ging es auch mal, also nicht nur um die Polizistin Kiesewetter (NSU-Ermittlerin) und den Bundestagsabgeordneten Herr Kiesewetter (NSA).

 

Und so ging es also um die vielen Gorny und falsche Verwandte, die auf Kosten der Lufthansa da nach Frankreich vor einigen Wochen geflogen worden sind. BILD meinte auch noch falsches Personal der Lufthansa im Kölner Dom bei der Trauerfeier entdeckt zu haben.

 

Namens-Chaos

 

Das ist Namenschaos pur. Das Flugzeug war auch ganz wirr. Das entschied sich für einen Sinkflug bei Barcelonnette. Abgeflogen von Barcelona, wollte es an dem französischen Örtchen dort notlanden, crashen.

 

Eigentlich hieß es aus der Gerüchteküche, es sei ein Problem mit der Remote-Steuerung, so mal weggehackt, Daten weggesaugt.  Viraler Computer. Sogar ein Kollege, der sonst als neutral gilt, aber nicht je als Nörgler, wurde ein Nörgler. Wenn der nörgelt, ist die ganze Kiste wohl falsch gewesen.

 

Jetzt gibt es Leichen-Chaos. Es hätte Probleme gegeben berichtete SAT1 in den Nachrichten heute Morgen im Frühstücksfernsehen. Einige Übersetzungen der Totenscheine seien falsch gewesen.

 

Aha, es ist eher so, dass wohl alles mal richtig war und jemand vielleicht doch Leichen, Menschen, Passagiere und Todesursachen erfunden hatte, die es so nicht gab und es doch vielleicht Lookalikes waren, ausgetauschte, entführte Personen, gerettete Personen oder wer oder was auch immer.

 

In der Welt der Verschwörung gibt es alles, wie Sie rechts im langen Biographie-Balken über mich lesen können. Ich galt übrigens sogar mal als Uschi von der Leyen, amtierende Bundesverteidigungsministeriums wegen einer identischen Frisur vor vielen Jahren. Freunde galten außerdem als die Bundestagsabgeordnete Petra Pau. Es gab mehrere Lookalikes, rein zufällig.

 

Den Politikern ist das egal, ob die wohl Täter falsch ordern, Auftragskiller? Eine ernsthafte Ermittlung ist nicht zu sehen, die haben wohl Angst aufzufliegen. Man merkt, dass die Berliner Bundesregierung in der DDR haust und der Bundestag sein Gebäude im alten Todesgürtel hat. So richtig kluge Wessies sind die nicht.


Update5: 13. Dezember 2015, 22.05 Uhr


German Wings Absturz

Junkiebanden überall - Psychopharmaka seit 2001 von der EU verboten und trotzdem in der BRD auf Rezept erhältlich. Ist Lubitz Opfer einer Pharma-und Sportmafia gewesen?

 

Es ist erstaunlich, seit 2001 sind Psychopharmaka EU-weit verboten. Sie sind alle psychoaktiv und psychotrop - sie sind drogenidentisch, aber die deutsche Polizei, Gerichte, Staatsanwaltschaften und Psychiater wollen nicht von dem Zeugs runterkommen und das obwohl sowieso Ärzte als Junkies gelten  Update1 Bochum BG Klinik Bergmannsheil : Ärzte sind oft Propofol Junkies & dumm und Staatsanwälte auch und hörig sind, wenn es um Drogendealer geht.







Aus diesen Gründen hat der Gerichtshof (Vierte Kammer) für Recht erkannt:

Art. 1 Nr. 2 Buchst. b der Richtlinie 2001/83/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 6. November 2001 zur Schaffung eines Gemeinschaftskodexes für Humanarzneimittel in der durch die Richtlinie 2004/27/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 31. März 2004 geänderten Fassung ist dahin auszulegen, dass davon Stoffe wie die in den Ausgangsverfahren in Rede stehenden nicht erfasst werden, deren Wirkungen sich auf eine schlichte Beeinflussung der physiologischen Funktionen beschränken, ohne dass sie geeignet wären, der menschlichen Gesundheit unmittelbar oder mittelbar zuträglich zu sein, die nur konsumiert werden, um einen Rauschzustand hervorzurufen, und die dabei gesundheitsschädlich sind.

 

[und weiter oben steht]

 

14      Die besagten synthetischen Cannabinoide waren von der Pharmaindustrie in vorexperimentellen Studien getestet worden. Die Testreihen wurden bereits in der ersten experimentell-pharmakologischen Phase abgebrochen, da die gesundheitlichen Effekte, die man sich von diesen Stoffen versprach, nicht erzielt werden konnten und erhebliche Nebenwirkungen aufgrund der psychoaktiven Wirksamkeit der Stoffe zu erwarten waren.

...

24      Der Bundesgerichtshof hat beschlossen, die Verfahren auszusetzen und dem Gerichtshof jeweils folgende Frage zur Vorabentscheidung vorzulegen:

Ist Art. 1 Nr. 2 Buchst. b der Richtlinie 2001/83 dahin auszulegen, dass Stoffe oder Stoffzusammensetzungen im Sinne dieser Vorschrift, die die menschlichen physiologischen Funktionen lediglich beeinflussen – also nicht wiederherstellen oder korrigieren –, nur dann als Arzneimittel anzusehen sind, wenn sie einen therapeutischen Nutzen haben oder jedenfalls eine Beeinflussung der körperlichen Funktionen zum Positiven hin bewirken? Fallen mithin Stoffe oder Stoffzusammensetzungen, die allein wegen ihrer – einen Rauschzustand hervorrufenden – psychoaktiven Wirkungen konsumiert werden und dabei einen jedenfalls gesundheitsgefährdenden Effekt haben, nicht unter den Arzneimittelbegriff der Richtlinie 2001/83?

 

Auszug-Ende

 

Das Zeugs ist also verboten, aber auch die Staatsanwaltschaft Düsseldorf dümpelt seit Jahren mit dem Zeugs herum, denn es nicht erklärbar, wieso die sonst die Pharmadealerfirmen weiter agieren lässt. Drogen auf Rezept, eigentlich bedeutet das sowieso das Aus der PKV.

 

Suchtkranke werden diesbezüglich nicht behandelt. Die wollen ja nur dasselbe Zeugs auf Pharma-Namen vertickern, auch die Psychiater und sonstige Ärzte. Heilen wollen sie nicht. An Suchtkranken haben Ärzte mehr Geld-Verdien-Möglichkeiten. Damit verlieren sie ihre KV-Fähigkeit.


Da war der German Wings Pilot Lubitz angeblich depressiv (ein Pilot!) und ein Marathonläufer (eher larvierte Enzephalitis und obere BWS-Verschiebung als Ursache für das Symptom Depression) und man fand viele Tabletten zu Hause, auch Psychopharmaka, die er juristisch seit 2001 gar nicht hatte bekommen dürfen.


Aber die hatte er.

 

Totalversagen in Düsseldorf

 

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf weiß seit vielen Jahren, dass die Uniklinik Düsseldorf schlecht ist. Aber sie hat keinen Ermittlungsbock. Sie ist feige, sie ist vielleicht noch nicht einmal echt oder ein Junkie. Es ist immer bequem, psychisch Kranker, muss keiner ermitteln, ab in die Klappse, die auch keine Zulassung hat.


Per Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 muss ein Therapeut den Patienten auf alle anderen Krankheiten von sämtlichen Fachärzten untersuchen lassen, also sämtliche Fachrichtungen, erst dann darf ein Therapeut behandeln, weil es nämlich psychischen Wirrwarr nicht gibt.

 

Oft ist es Wirbelwirrwarr, Hirnentzündung, Kopf gestoßen von annodazumal, Hormonstörung und Lubitz war Autounfallopfer.


Leider war er mal erwähnt worden, ob er überhaupt echter Pilot war oder gab es von ihm Lookalikes? Tatsache ist die Uniklinik Düsseldorf ist nicht so richtig echt. Die ist per Impressum nur ein Forschungsdingsda, ohne Zulassung der AEKNO (fehlt) und ohne KV (fehlt auch), damit ist das Uniklinikum nicht echt. Ist ein Krankenhaus oder eine Uniklinik echt ? Hier die Gesetze

und Gesundheit GKV Was bedeutet: Das zahlt mir die Kasse nicht - Info der AEKNO

 

Personen mit Heilauftragswahn und Neidverbrechen wegen Taschen


Blöd sind auch dabei Psychologinnen involviert, jedenfalls eine, die sich als Psychologin mal im LVR Klinikum ausgab (Al Qaeda die Psychose, Terrorismus gibt es nicht, den WDR auch nicht, SGB VII auch nicht, Fachkliniken auch nicht) aber das Klinikum hat auch keine Zulassung, das untersteht nur dem Innenministerium NRW. Die Polizei hält es für ihr eigenes Klinikum. Es ist gar keines, juristisch gesehen, so benehmen sich dann auch die Mitarbeiter.

 

Psychologen dürfen laut Psychotherapeutengesetz gar nicht Menschen therapeutisch behandeln. Sie haben keine Heilerlaubnis. Nun ja, eine ist so eine Marathon-Läuferin und so eine Therapeutin, vielleicht nun mit Zulassung.


Sie galt irgendwie als Fanhuhn. Unbekannt ob eine Teenie-Serie namens The Tribe gemeint war oder Robbie Williams oder heiß auf Marathon-Taschen. Oder war auch sie nur ein Lookalike der echten Psychologin, die Terrorismus für eine Schizophrenie hielt. Diese Psychologin galt als Einbrecherin. Opfer eine Journalistin und PR-Frau, eigentlich Bundesbeamtin, die auch Marathon-Taschen hatte - einer Filmfirma namens Marathon.


Es ist wahrscheinlich, dass noch weitere Ärzte der Marathon-Szene Täter sein könnten. Und zwar hier in Düsseldorf.


Fraglich ist auch, sind die Bilder im Fernsehen wirklich echt. Nach wie vor, sehen und sahen einige Flugzeugteile aus wie Pappe, lackierte Pappe.

 

Monaco und Robbie Williams und geile Piloten

 

Es ging auch um Haßverbrechen wegen weiterer Messetaschen und die Verwechselung des LSC - Flugfeld von Lubitz und LittleStarchild, die auch abgekürzt LSC genannt worden war, aber nicht die Frau ist, die den Penis von Fürst Albert früher mal in der Hand hatte. Auch nicht den von Robbie Williams. Um diesen Zusammenhang ging es im Rahmen von Lubitz - Marathon - und Ulvi Kulac.
Robbie Williams Psychiater Fans jagen LittleStarchild und gefährden Fürst Albert von Monaco

 

Die heißen Pilotenparties fanden jedoch in dem Haus der guten langjährigen Bekannten von Fürst Albert statt, einem Hochhaus. Es ist nur wenige Gehminuten entfernt von dem anderen LittleStarchild. Aber es ging auch um Verschleppungen dorthin. Die Wohnhäuser der beiden "LSC" wurden jahrelang verwechselt, obwohl diese sich nicht ähneln.  Die eine kann den Flughafentower sehen. Die andere erst seit dem Pfingstmontagssturm 2014. (Bäume vom Sturm kleingestutzt) Ob der Tower in die Wohnung der Fürst Albert Bekannten reingafft?

 

Es wurde aber darauf hingewiesen, dass etliche Piloten nur Scharlatane sind, wie Leo Di Carprio in einem Film. Der Film hieß Catch me if you Can. Di Caprio stümperte sich als angeblicher Pilot einen ab.


Der Leitende Oberstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf sollte ja auf Auffordernung des Justizministeriums NRW bereits 2006 ermitteln. Doch er hatte keinen Bock. Wer in Düsseldorf gegen Terroristen aussagt, landet in der Psychiatrie schrieb die GSTA 2008, die dann 2013 aber alles doch noch einmal an die Staatsanwaltschaft reichte, die wieder keine Arbeitslust hatte.


Interessant, die Täter waren also Ärzte, Psychologen und Psychiater. Terrorismus hat es nicht je gegeben. Sie alle sind Opfer von Ärzten. Aber viele von denen sind auch nicht echt. Und die Polizei sieht sich am liebsten im Fernsehen, auf SAT1 und RTL, da kommen auch bevorzugt alle zum Amtsarzt anstatt zum Ermittlungsrichter oder Haftrichter. Es ist ja wie im Fernsehen alles. Großes Kino, jeder ist live dabei.

 

Lesetipp:


Update3 Bundesfinanzhof löste Gesetzliche Krankenversicherungen auf & Spitzenverband & BKK R&V

 

Update6: 13. März 2016, 21.47 Uhr


Fotos und überhaupt - Tote und die Techniker Krankenkasse

Da rennt der Lubitz regelmäßig zum Arzt, weil mit ihm was nicht in Ordnung ist, aber er wird noch immer in seinem Tod deswegen von der Presse geschunden. Das soll nicht bedeuten, dass er wahrscheinlich nicht woanders echt fiesen Dreck am Stecken gehabt haben könnte. 

 

Ein Pilot, der Psychopharmaka einnehmen soll, obwohl diese von der EU seit 2001 verboten worden sind, soll also im Auftrag von Psychiatern andere Menschen und sich töten. Viele Psychopharmaka verursachen Suizidalität, Sehstörungen auch und Löcher in den Zähnen. Die sind nun mal alle neurotoxisch und drogenidentisch. Es ging auch mal um spezielle Notlandemanöver in schwerem Gebiet. Und sowieso Attentate von Franzosen auf die Lufthansa. Auch galt die LH als Totalversager im Management, Kundenbindung und Yield Management.

 

Doch hier die Fotos - es kommt auch auf die Hände an, denn bei der Techniker Krankenkasse gibt es auch noch andere Lookalikes, auch von sozusagen anderen Toten. Sitzen Sie da mal vor einem Lookalike, der/die zuvor irgendwie als verschwundene Leiche oder Tote galt. Bilder gab es auch in den Fernsehnachrichten.

Die Fotos

Ich bin mir nicht sicher, aber ich stutze jedes Mal ... auch wegen der Haltung der beiden Zeigefinger und ... überhaupt

https://www.tk.de/tk/leistungen-und-services/spezielle-behandlungsangebote/sportmedizin/716276

 

http://www.mirror.co.uk/news/world-news/andreas-lubitz-new-picture-fitness-5410420

 

Auszug-Ende

 

 

Der erste Eindruck hieß: Es ist Lubitz bei der Techniker Krankenkasse, die übrigens mit Psychiatern eng kooperiert, obwohl die Rheinischen Kliniken weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer haben. Die sind nur Psychiatrie, gehören dem Landschaftsverband Rheinland, der nur dem Innenministerium NRW untersteht.

 

Die Zeigefinger sind identisch.

 

Presse ist fies und meutert gegen Kranke und dieser Curveball

Wieso ätzte die Presse gegen seine Arztbesuche - er hatte doch gemerkt, dass mit ihm was nicht in Ordnung ist. Er war in eine Medikamentensucht absichtlich getrieben worden. Es ging angeblich auch mal um illegale Pool-Parties von fremden Personen, die in Düsseldorf in fremden Wohnhäusern auch noch an Fußpilz litten, die andere angesteckt hatten.

Hatte Lubitz mal eine Affäre mit der Cornelia vom Luftfahrtbundesamt - oder was war da? Es ging angeblich um gemeinsame Bekannte von Lubitz und mir.

 

Luftfahrtbundesamt - nein bin ich nicht

Und nein, ich bin nicht Cornelia Cramer, Pressefrau vom Luftfahrtbundesamt, aber natürlich war ich mit der schon vor vielen Jahren verwechselt worden. Ich werde mit ä geschrieben. Da ging es noch um Curveball, Al Qaeda, Irak(k) und Folter durch den Bundesnachrichtendienst und den UN Waffeninspektor Blix.

 

Es ging auch um einen gold-farbenen Mercedes. Ein derartiges echt vergoldetes Protzvehikel fährt jedoch in London durch die Straßen, gehört einem Iraker. Der gold-farbene Mercedes dagegen stammt aus meiner Kinderzeit und gehörte mal meinem Vater.

 

Angeblich sind Serben und Türken negativ involviert und Kinderschänder aus der DDR mit Nachnamen Quast. Der eine ist ermordet worden, der wohnte quasi in meiner Schulzeitwohnung gegenüber, der andere Quast in demselben aktuellen Wohnhaus, in dem ich jetzt wohne. Die russischen Geheimdienstweiber nebenan waren angeblich so in den verliebt.  Akimova Quast Schubert steht unten auf dem Namensschild.

 

KSK - BND - dpa

Übrigens, ich schrieb früher für die dpa Hamburg (Carsten Rave, Meinolf Ellers waren die zuständigen Chefs). Die deutsche presse agentur ist nicht identisch mit dem BND, Bundesnachrichtendienst. BND ist ein Geheimdienst. 

 

Und die KSK Künstlersozialkasse ist nicht die Bundeswehr KSK, eine Sonderheinheit von Soldaten. UK Bund, Unfallkasse des Bundes, ist weder United Kingdom, noch Ukies Ukraine. Damit hatte eine syrische Söldnerin in Deutschland so ihre Problem mit.

Aktenzeichen gab es reichlich, Ermittlungsaufforderung des Justizinisterium NRW an den Leitenden Oberstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf auch, aber die haben auf der Sternwartstrasse keine Arbeitslust. Man ist lieber ein fauler Beamter. 

 

Die haben eigentlich die gesamte Krise samt Krieg in Syrien verursacht, samt Flugzeugsabsturz der German Wings. Hundertetausende von Leichen, Millionen von Flüchtlinge. Weil die GSTA samt Staatsanwaltschaft keinerlei Arbeitlust haben und anscheinend Psychopharmaka-Abhängige sind. Wer diese Behördenmitarbeiter sind, ist unklar, wahrscheinlich auch nur Lookalikes. Sie benehmen sich nun mal so - nur Staffage, nicht je echt.

Update7: 04. April 2019, 20.52 Uhr

Absturz von Flugzeugen - angekündigter Terrorismus

Auch Airbus Fabriken galten als gefährdet und verschiedene kleinere Abstürze von Millionären und reicher galten immer als Attentate, so mal übrigens und waren teilweise vorab - Jahre teilweise zuvor - angekündigt worden. Aber es war ja allen alles scheißegal, wie bei einer Zahnarzthypnose oder Autogenem Training.



Lesetipps:

Update8 Illegale Datenbank der Fake Schufa & nicht betriebsfaehige Banken & das Luftfahrtbundesamt

Fliegen Sie mit einer auslaendischen Fluggesellschaft gilt deren Staatsgesetz - gilt auch fuer auslaendische Zuege in Deutschland

Update4 Lebensgefahr in Duesseldorf Unterwegs in der Strassenbahn 075 Belsenplatz Heerdt - eigentlich Gratis VRR & stinkender Metrobus - nicht Neoplan sondern Neopren-Geruch

Update1 Die Linke fordern gratis Urlaub - ein Gesetz - das immer gebrochen wird - Bundesurlaubsgesetz






1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update8 Psychotische Nazi Diktatur des Folterfans Merkel Bundesregierung samt perverser Bundestag - Bundesverfassungsgericht & Holocaust geht seit Jahrzehnten weiter
Update110 Survival in der Brandstiftung Kot - Kotze - Cannabis oder Psychiatrie anstatt elegant saubere Stadt Duesseldorf - Lebensgefahr durch angeblich echte Vermieter & Eltern & gekaperte Wohnungen - falsche Aerzte Krankenhaeuser & Bussgeld-Liste Hundekothaufen & die Sekte der MUN Sekte & Essener -globale Infektion durch Drittl?nderer & analphabetische Junkies & Gammelfleischfans Typhus und Diphtherie?
Update17 Duesseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschaender & Freaks an Erwachsenen & Loveparade - Drueckerkolonne Betreuungsmafia oft mit Verbrechern - illegale Arbeitsplatzvermittlung ohne Zulassung
Update6 Abschuss der Malaysia Airlines in der Ukraine MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Duesseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Fluechtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?
Update8 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeness & AWACS & tote Fussballer
Update11 ISIS Multimedia und der staendige Kabelbrand in Duesseldorf - Terrorismus & Verwechselungen & Abgabenordnung Betrueger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpaedagogen im Errettungswahn & Ehrenamt & LVR samt retardierte Betreuer der Drogendealerszene und REAL Supermarkt und ASUS Notebook
Update10 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse & die Cum-Ex Files & das Correctiv
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Update132 Sieg Heil Rufe auf Rugby-Platz am Seestern - Survival in Duesseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - auch wenn es die Adresse so meint oder der Bundespersonalausweis - Duesseldorf klaute von anderen Staedten sich die Stadt zusammen & angesaegter Laternenmast 2 & eher gelbe Wiesen - Angriffskrieg durch falsche Polizei & Behoerden - Naturhasser Baumhasser Vogelnesthasser & gelangweilte Kriegslustige & - Privatwiesen gelb-narbig wie farbenblinde GaertnerINNEN - falsche Hausverwaltungen & Bewohner & Eigentuemer - falsche Aerzte - Hausaerzte & Krankenhaeuser - falscher Fuehrerschein falsches Finanzamt welcher Gerichtsort ist richtig?
Pornofreakseiten Menschenhaendler - verlinken Kriminelle auf Achtung Intelligence
Update7 Mord am perversen Journalisten Kashoggi - ein Doppelgaenger-Problem und Journalisten in Deutschland und Duesseldorf & das Blasenkrebs-Team & Kunstklau & Hollywood samt Waffenschieberei & Kannibalismus
Update3 Kriegerischer Akt ? Schaeden von Drittlaenderern und Junkies absichtlich verursacht - Noch immer viele Haus-Schaeden durch den Pfingstmontagssturm 2014 und Ekel-Raucher und Junkies - Gruftgestank Kot und Greisengeruch & falsche Schallschleppen?
Update1 Vorsicht vor Wohnraum-Hijacking - feindliche Wohnungsuebernahme

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Noch immer quengelt Holtzbrinck wegen seiner Firmentöchtern gutefrage.net und Helpster.de. Achtung Intelligence hatte den Holtzbrinck Rechtsanwalt Stolberg-Stolberg der SFVD Kanzlei als Nazi bezeichnet hatte. Wie AI berichtete reichte der gefrustete Rechtsanwalt auch im Auftrag von Holtzbrinck eine Einstweilige Verfügung ein, doch eine Zivilkammer des Landgerichts München I türkte mithilfe einer Türkin gegen das Gesetz. Das Hauptsacheverfahren gab es noch immer nicht. Ein Anwalt wurde trotz ZPO 121 nicht beigeordnet. Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft aber schon. Update: 18. Juni 2014 Korrektur Tarifvertrag. Update: 24. Juni 2014 Neben dem Ergo Debakel in der Sache macht sogar Helpster.de nun ein wenig auf Axel Springer Verlag. Wird Helpster.de samt Gutefrage.net GmbH an Axel Springer Verlag SE, also sozusagen an die BILD Zeitung verkauft? Update3: 28. Juni 2014. Chaos pur, ein KPMG Mann, Spezialist für Steuerrecht ist die Chefetage von Helpster. Doch der ist ein Steuerbetrüger, ja das kennt man von KMPG. Tun auf klug und sind meist Mobber, eine SGB VII (also berufsbedingter Schaden) an dem Opfer und Gehälter kennt die Truppe nur für sich selber. Der Rest solle bitte leiden und das ohne Lohnsteuerkarte und ohne Urlaub. Markus Schunk ist nun der alleinige Geschäftsführer von Helpster.de - dem Gehaltssäumigen. Und die Webseite zitiert das seit 2006 obsolete Gesetz MDSTV - ja aber dann Geschäftsführer spielen und Tarifverträge und Arbeitsrecht brechen, sittenwidrig bezahlen, Lohnwucher betreiben, bei anscheinend 500 Autoren und ca. 201.000 veröffentlichten Artikeln, Krankenkassen hintergehen, ja das ist ganz KMPG. Conny Crämer, das Opfer von dem wirren Helpster.de Clan zitiert mal wieder Gesetze und verpfeift alle. Können die Krankenkassen, das Arbeitsamt und die Rentenversicherung dem Helpster-Laden zur Zahlung bringen oder zur Schließung? Denn echte Gehälter, bekam so fast keiner. Und Conny Crämer hat auch noch Weiteres gefunden, die unständig Beschäftigten, gibt es auch außerhalb der Künstlersozialkasse, auf Steuerkarte, auch für Journalisten. Update4: 30. Juni 2014 - weitere Beweise und was ist mit BURDA? Update5: 03. Juli 2014 und was nun? Hepster.de zahlt partout nicht - trotz Güteterin.



    Statistik
» Artikel online
814
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2530036
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro