Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kino DVD Musik TV
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien
» News aus der Presse
» Politik
» Reisen West BRD
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.



Gefahrenmeldungen für Düsseldorf
Der Bereich wird nur von Conny Crämer von Achtung Intelligence eingetragen



Hinweise zur aktuellen Sicherheitslage auf Achtung Intelligence

Umlautfehler sind nur in den Artikel-Intros auf den Übersichtswebseiten. In Einzelartikel (gesamte Story) gibt es KEINE Fehler in den Einleitungen. Einige Screenshots & Aktendaten sind weggehackt worden, andere fehlen wegen leicht anderer Softwareversionen noch immer. Ich habe noch nicht alles korrigiert. Ich weise auf Postklau hin - aus Briefkasten und Wohnung. Dies betrifft auch Gerichtsschreiben. Diese Probleme gab es schon immer für alle Nachbarn, die Polizei änderte nichte je daran. Wegen vielen Sicherheitshinweisen, für die News, die Sie eigentlich hier direkt lesen wollten, scrollen Sie doch bitte herunter. Dankeschön. Hinweis wegen Kreuzfahrtschiff "Grand Lady", die einen anderen Namen in Wahrheit am Bug hatte - ja ich habe Chile-Teil gesehen, lief auf ARD. Ausschnitte davon, war ein Sänger dabei und die sozusagen Sky-Diver von den Bergen runter / wie riesige Sanddünen, die Feuerwehr auch.

Achtung - Lebensgefahren wegen Hausmeister-Services, 20. November 2017, 09.39 Uhr Diese Gefahrenmeldung gilt bundesweit. Jeder normale Bürger, wahrscheinlich so wie ich, dachte, Hausmeister-Services, seien Vollprofis. Für die meisten Tätigkeiten kann jeder Dummtroll diesen Job machen, ohne Zulassungserlaubnis. ABER wer putzt, der braucht eine spezielle Eintragung in Handwerkskammern. Mehr folgt noch. Erkundigen Sie sich sonst direkt bei den Kammern für Gebäudereinigungsservices. Interessant, der gleichnamige Zahnarzt, hat auch so gar keine Zulassungen im Impressum. Ein Update wird dann hier erfolgen: Update61 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot und keine Moneten . Update62 ist also noch nicht online.

21. November 2017, 17.57 Uhr, Achtung LEBENSGEFAHR und Versicherungsbetrugsgefahr bei PRIVATKLINIKEN und Sicherheitshinweise wegen GKV und PKV Gehen Sie nicht davon aus, daß heutzutage GKV oder PKV echte gelernte Sachbearbeiter sind. Keiner wirkt mehr wie echte Sozialversicherungfachkräfte oder wie geprüfte IHK Versicherungskaufleute. Gehen Sie vom Niveau eher davon aus, daß das Personal ein Hacker ist, ein Psycho-Troll, ein Betrüger aus der Psychiatrie oder Sicherungsverwahrung entlaufen ist, die alles tun, was illegal ist, aber nicht je Gesetzliches und auf dem Niveau von Internet-Trolls von Facebook und Twitter sind. Die sind auch so dumm und laut Stellenangebote sind viele eh Home Office, ohne Ausbildung, die sogar Kassenabrechnungen mit Ärzten & Rezepten & Apotheken machen. Achtung Intelligence berichtete.
Achtung Krankenhäuser sind trotz privater Zusatzversicherung oder speziellen Unfallkrankenversicherungen oft NICHT erstattungsfähig. Dazu gehören eigentlich ALLE Kliniken mit Umsatzsteuer-ID im Impressum. Achtung, einige Zusatz PKV gelten NUR trotz echter Unfälle - wie Sonnenstich (!) , Frakturen etc pp - nur laut Bundespflegesatzverordnung, allgemeine Krankenhausleistung. Das Gesetz der Bundespflegesatzverordnung gilt abr NUR für Psychiatrie - psychiatrische Kliniken, nicht je für ein wahres Allgemeinkrankenhaus (Internistik, Chirurgie, Orthopädie). Eine Psychiatrie ist jedoch KEIN Unfallkrankenhaus, sondern verunfallt weiterhin Verunfallte. LESEN SIE UNBEDINGT sich jeden Kleinscheiß im Versicherungsvertrag durch, zur Not wechseln Sie, Polizei einschalten, Makler, etc. Story folgt noch. Da Privatstationen laut Krankenhausgesetz NRW § 2 Absatz 2 verboten sind, in vielen andere Bundesländern auch, NUR Wahlleistungen sind erlaubt, hier schon einmal ein, Story-Tipps zum Einlesen mit neuen Updates vom 21.11.2017: Update4 Gesundheit Kassen-Ärzte sind Angestellte & der Chefarzt - GKV & PKV & Privatstationen verboten & SGB2 und Update1 Gesundheit GKV : Psychiater sind nicht kassenfähig - sie quacksalbern - Terrorismus & Psychosomatik und von heute, 22. November 2017 , Update13 Völkermörder GKV ? Psychopharmaka Drogen Verbot & EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Überweisungsschein

Achten Sie bitte auf Frankierstempel von Behörden und Gerichten. Etliche sind falsch. Einige haben mehrere Frankierstempel oder / und Tippfehler in Gerichtsadresse. Es gibt sehr viele Fakes und fehlende Unterschriften. Namenskürzel, sogenannte Paraphen, sind laut ZPO 440 nur auf Privaturkunden erlaubt, wenn diese Kürzel notariell beglaubigt worden sind.

Die Speechbox ist wegen Gefahrenmeldungen speziell für Düsseldorf samt Zeugenaussagen unten links eingebaut.

Ich bin nicht auf Facebook und Twitter hat mich gesperrt und äußert sich nicht. Deren fehlende Äußerung stellt normalerweise den Beweis der Twitter Insolvenz dar. Twitter darf dann nicht mehr handeln.

Eine Auswahl an Nachrichten, die die 00e Leserzahl voll haben. Alle Screenshots enthalten. Beliebte News in Arbeitsrecht - Beruf - Jobcenter

4200 Leser Achtung bei ALG2 Bezug und schlecht zahlenden Arbeitgebern
100 Leser Update8 Arbeitsrecht Twitter hijackt Content - Strafanzeige gegen Landesarbeitsgericht Düsseldorf
800 Leser Motivationstraining für Mitarbeiter & Incentives - was haben Arbeitgeber davon?
1100 Leser Rechtsanwaltsfachangestellte - übernehmen diese anwaltlichen Tätigkeiten

Überschrift Wort    bessere SuFu

Update7 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeneß & AWACS

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 31. May. 2015., 22:31:46 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 13537
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren.

Die einen schmeißen Bengalos, die anderen klauen Elfmeterpunkte, der nächste ätzt gegen andere Fußballspieler, und nun ist auch mal die FIFA und der Blatter dran. Ja, da bekommt man Katarrh. Update1: 04. Juni 2015 Sack Reis in China in Amiland. Conny Crämer wühlt in Artikeln  und wünscht allen Happy Kadaver. FIFA und Korruption? Das ist wie #Neuland Internet für Merkel. Update2: 02. September 2015 Großes Kino in München. Fernsehleute des Udo Honig SAT1 Films, eine Persiflage auf Udo Hoeneß, spielten Filmpremiere. Fußball ist doch unser König. Update3: 08. September 2015 Da kommt er heute. Diese Honig Story um den Hoeneß. Sepp Maier und Netzer gaben bereits ihre Kommentare kund. Zu sehen in der Doku nach dem Honig-Hoeneß-Story. Hoeneß hätte nun mal die Finger nicht von der Börse lassen können. Nanu - denkt Conny Crämer von Achtung Intelligence. Update4: 21. Oktober 2015 Die Abseitsfalle für den DFB wird von der FIFA und der Presse weiter gesponnen. Na dann bleiben wir halt zu Hause. Deutschland hat doch gar keinen Bock auf Weltklassefußball. Update5: 22. Oktober 2015 Gezeter um den Kaiser wegen der FIFA. Scheißegal meint Conny Crämer von Achtung Intelligence. Denn die FIFA hielt 2014 die DDR noch immer für existent und so folgt nun die Fortsetzung von Update4, wo auf das DDR Gemiefe bereits hingewiesen worden ist. Bereits in Update1 flog die FIFA blöd auf. Die FIFA will die Mauer wiederhaben, die alle anderen Länder als Staatsgrenze bezeichnen täte. Die FIFA ist für die Wiederauferstehung der DDR. Damit darf der Kaiser wieder ein Wessie sein und nicht mehr ein Allgemeindeutscher. Update6: 25. Oktober 2015 Es wirkt wie ein altes Entführungsszenario mit Lafontaine und einem getackerten Heiko Maas, der aktuell einen Bundesjustizminister mimt. Die Trottel der nicht funktionstüchtigen Fußball-FIFA-Ausdenker und Manager pfuschen sich eine Welt zurecht, sodass klar ist, glaub' keinem Fußballspiel auf dem Fernseher außer Du sitzt live im Stadium. Neues aus dem Länder-Ausdenker der Deutschen Reichs-Riga der FIFA-Funktionäre. Die FIFA entschuldigte sich bereits vor Jahren wegen dem Deutschen Skandal: DDR, BRD und Germany, aber 2010 war es dieselbe Masche. Länder-Tutti-Frutti wie einst die Punktevergabe bei der RTL-Sendung mit Hugon Egon Balder. Hauptsache nackte Beine und mal oben ohne, mehr braucht's auch beim Fußball nicht.  20 Flaschen laufen einem Ball hinterher und 2 Tore faulenzen rum. Update7: 04. Dezember 2015 Da waren also wieder Polizisten in der Schweiz unterwegs. Ist ja auch irgendwie so ein Leo Kirch Laden, das FIFA Dinges mit den Fußballrechten. Das große Sommermärchen, Laber Rharbarber und es flogen AWACS. Erinnern Sie sich?

 

Hauptsache Mobben

 

Man kennt es: foulen, saufen, mobben, Bengalos, anderen die Fresse einschlagen, gemeinsame mal eine dicke Welle machen. Das ist Fußball. Auf den Zuschauerrängen sind mehr Flaschen als die, die hinter dem Ball hinterherlaufen. Der Ball ist rund, die anderen sind breit. 

 

Bereits vor wenigen Tagen ätzte der ex-Axel Springer Verlag Mitarbeiter Strunz gegen Blatter im SAT1 Frühstücksfernsehen. Der galt jedoch laut den Frühstücksnachrichten als unschuldig. Aber der Sepp Blatter sei es gewesen. Das ist genauso, als ob der 2. Boss Deutschlands, also Kanzlerin Merkel schuldig wäre, für alle Verfehlungen aller Staatsbeamte. Die hätte es ja wissen müssen.

 

Auch der Bundesinnenminister versagt total, dito der Bundesjustizminister. Die laufen auch noch alle frei herum. Immerhin hatte der Bundesfinanzminister in seinem vorherigen Job als Bundesinnenminister oft genug auf dreckige Bomben und Attentate und Terroristen hingewiesen, die Justiz jedoch versagte die Hilfe.

 

Hauptsache mal mobben.

 

Es geht um Fernsehrechte. Das hört sich also direkt nach Lizenz- und Fernsehrechte an. Leo Kirch, ca. 6,5 Milliarden Euro Miese hatte er 2001/2002 ist also irgendwie wieder auferstanden und die Amerikaner ermitteln.Der ist ein Fernsehmogulfritze gewesen, auch was Fußballrechte betrifft.

 

Diplomatischer Schnupfen

 

Die Amerikaner sind erst mal sauer, mischen sich im Fernsehgeschäft ein. Und das obwohl die IWF-Chefin Lagarde eigentlich zum großen Troß der Fernseh- und Lizenzgeschäft-Miezen mal groß gehörte.

 

So was wie ein weiblicher Dominik Strauss-Kahn sei sie, wird gemunkelt. Der war vorher bei der IWF, als Sexkrimineller galt er sogar auch mal. Franzosen als Weltmanager sind ungesund, das ist jedoch in Düsseldorf seit Jahrzehnten bekannt.

 

Das zählt auch, wenn eine Siemens Tochter in Frankreich was für Deutschland herstellen soll. Das geht schief, das ist historisch oft schon so gewesen, bis auf Napoleon, der uns die Königsallee schenkte. Klein Paris hieß Düsseldorf mal.  Lagarde war ja schon mal im Auge der französischen Ermittler. Da sollte das FBI auch mal wieder drauf schauen.

 

Auf jeden Fall sind alle verschnupft und deswegen gibt es Katarrh.

 

Qatar

 

Wüstenland macht Fußball. Araber. Prima. Je nach Ansicht sieht das Stadium so aus, wie - sage ich jetzt nicht, das wäre ja arg bedenklich anatomisch. Aber für die Araber ist Fußball also eine Frau, so irgendwie, oder auch nicht.

 

Hitze, Glut. Deshalb soll die Fußball WM nun mal im Winter stattfinden.

 

Das finden die Deutschen natürlich Scheiße.

 

WM im Winter, nicht im Hochsommer. Da muss im Fernsehen erst einmal gegen Qatar gemobbt werden. Kreischalarm. Kein Fußball im Sommer!

 

Dass in Qatar noch immer Hochsommer ist im Winter, weil es so heiß ist, wollen die Deutschen nicht wahrhaben. Sie wollen im eigenen Land Sauforgien beim Public Viewing haben.  Das war doch auf SAT1 im Fernsehen zu sehen.

 

Im Winter wäre es ja Indoor, vielleicht im Stadium. Das ist kalt, das ist oll und in Qatar ist viel Saufen sowieso nicht so erlaubt, außer Wasser.

 

Da ist Qatar nur was für Shades of Grey Liebhaber. Wer sich Scheiße benimmt, bekommt Hiebe. Und das beim Fußball und Bengalos und Partysuff.

 

Russland

 

Kennt man, die Axel Springer Typen meckern eh gegen Putin.

 

Wie ein Haufen Wirrer ätzen sie gegen Russland, weil das gerade so dem MDAX-Konzern so persönlich in den Kram passt. Deren Angestellte selber machen also illegaler Blätter, sind keine neutrale Presse, sondern schreiben primär für Aktionäre und für die Stars und Hollywood.

 

Man mobbt also gerne im Fußball-Land, man ist gerne Hooligan, deshalb durften die Engländer mal nicht teilnehmen. Kack-Prolls, Scheiß-Tommies. Scheiß-Bild.

 

Geben wir denen Deutschen doch mal Fußballverbot. Das olle Gezeter muss endlich bestraft werden.

 

Und die Korruptions-Millionäre?

 

Das Geld doch hoffentlich für die Bekämpfung gegen Hooligans eingesetzt. Viele könnten Junkies sein, Rinderwahn haben oder an Borna Viren leiden, die verblöden, alles heilbar, auch an Hormonstörung leiden Fußballhornochsen vielleicht, andere gehören jedoch durchaus in den Knast.

 

Justizministerium NRW und die Fernsehfritzen

 

Das Justizministerium NRW hatte bereits 2006 Ermittlungen angeordnet, auch in Bezug auf Kirch, Schweiz und das Fernsehlizenzgeschäft. Doch es wurde boykottiert, von Polizei und Staatsanwaltschaften. Claudia Roth, die Grüne, bekannt aus der Weed-Promotionmannschaft der Grünen-Parteik, galt bereits 2004 als Tatverdächtige.

 

In Deutschland spielt die Polizei, wie K11 in Duisburg und die Kölner Polizeibande, lieber im Fernsehen sich selber als gegen das Fernsehen zu ermitteln. Damals ging es auch um Brasilien und Lebensgefahren.

 

Die Leitende Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf hatte keine Ermittlungslust, die Staatsanwaltschaft auch nicht, das BKA auch nicht, das Landeskriminalamt leitete Etliches an die anti-Terroreinheit namens Staatsschutz weiter. Die hatte auch keinen Bock. Arbeit ist nicht das Ding der Beamten.

 

In München korrumpiert aktuell anscheinend die dortige Staatsanwaltschaft gegen die Deutsche Bank, wegen Fernsehen, Fernsehrechten und auch wohl wegen Fußball. Immerhin weiß das FBI das. Hollywood ist bekanntlich nur dort, nicht je in Deutschland und der Schauspieler George Clooney bezeichnet sich doch eh als Spion.

 

Ach so, die WM in Qatar findet erst 2022 statt. In sieben Jahren.

 

Weitere News zur Sache:

Update1 Berliner Tagesspiegel im Propagandajargon von einst - die Westmächte - anti-Russland


Update3 Ukraine - Merkel & Galizien - Putin-Hass bezahlt von Ungarn & ZDF & Soros


Update11 Troll BILD disst Bundespräsident Wulff weg - Maidan & Putin & Merkel ?


Al Qaeda Düsseldorf Leo Kirch und die Mafia


Update3 Blutgeld: Deutsche Bank Bunga Bunga & Leo Kirch & München & Rentnerbanden


Liebhaberei: Deutsche Bank Chaos mit Kirch geht weiter - auch Turi2 berichtet

 

Update1: 04. Juni 2015, 08.33 Uhr


FIFA und Korruption


Sack Reis in China ist beim FBI angelangt. Die FIFA ist also korrupt.


Schwer vorstellbar für die Amerikaner, deren CIA bei Psychiatern als Schizophrene gelten. Ja, Fußball ist rund, das Geschäft ist korrupt, Bilder werden gefälscht, Fußballer mögen nur Models, essen immer deutsch-korrekt Nutella und Chipsfrisch und Schiedsrichter werden bestochen.


Ja, die Mafia gibt es auch in Deutschland. Für das FBI ist das #Neuland, die BILD, sonst als BLÖD bei Twitter bekannt, hatte es vor Jahren aufgedeckt, wie viele andere auch, andere sind schlauer, es sind eh nur Flaschen auf dem Fußballfeld.


Bedenklich ist eher der ständige Verdacht des Menschenhandels, Frauenhandels und Zwangsprostitution, Entführungen, also Verbrechen auf höchster Ebene und nicht wie ein Land Millionen Dollar oder Euro irgendwem vielleicht in den Hintern schiebt. Vielleicht werden ja einige Millionen ganz gut eingesetzt, für was Wohltätiges?

 

Immerhin gelten einige Fans sowieso als Fußball-Schizophrene, die ständig im Dauerwahn und Dauerhistorie kreischend zusammenbrechen, wenn ihre Elf verliert. Ja, das ist wie früher bei den Beatles, Elvis Presley und Take That. Toll wie im Teenie-Markt ist das Merchandise, T-Shirts, Flaggen-Girlanden, Autofirlefanz, da wird man nun mal echt National-Deutsch, sonst nicht, sonst ist man Bayer, Hannoveraner, Fortuna oder 1. FC. Andere stellen fest, Fußball hat einen heilerischen Effekt:

 

    Fussball Gegen Schizophrenie - FIFA.com

    de.fifa.com/.../news/.../news=fussball-gegen-schizophrenie-760068.html
  1. Untersuchungen eines italienischen Psychiaters an Patienten mit Schizophrenie und Depressionen liefern erstaunliche Resultate, seit die Betroffenen in einer ...
  2. Champions League: Schizophrenie in der Königsklasse ...

    www.handelsblatt.com/sport/fussball/...schizophrenie-in.../10932234.html
    Dortmunds Performance in der Königsklasse ist geradezu schizophren: Mit einem ... 11:44 Uhr Fußball WM: WM-Qualifikation: Japan setzt auf acht Bundesliga- ...

  3. Institut für Hypnotherapie - Hypnotherapie der Schizophrenie

    www.hypnotherapie-institut.de/modules.php?name=Content&pid=10
    Die nachfolgenden Überlegungen zur Schizophrenie-Behandlung sind Teile ... Untertitel lautete: “Israels schizophrenes Verhältnis zum deutschen Fußball (vgl.

 

 

Die Amis kennen sonst nur Football, dicke Schränke auf zwei Beinen rennen sich um. Eine Jackson macht den Nipple-Gate und herrje, Brüste kennt man da nicht in Amiland. Die fahren ja nicht mit der TUI in den deutschen Urlaub ins Europaland.

 

Aber die Amis mögen die DDR, nicht nur die Filmleute stehen drauf, sondern auch die Macher von US-Fernsehserien, die in Berlin gedreht werden.

 

FIFA 2014 - USA gegen BRD & DDR

 

 

 

Da ist noch der Fitzel DDR da rechts in der deutschen Flagge.

 

Jaja, die Amis hinken also mit ihren Ermittlungen seit 1989 hinterher. Gähn.


P.S: Amis ist nicht identisch mit Freunde, sondern nur die Abkürzung von Amerikaner. Erstaunlicherweise weiß das die Bundesregierung nicht so wirklich. Aber die sitzen bekanntlich im DDR-Gebiet. Ossies, die keine Aussies sind, also keine Australier, auch das hat sich bei Lauschangreifern und Audio-Stalkern noch nicht rundgesprochen. Murdoch, der Zeitungsverleger, ist jedoch ein Aussie.

 

Update2: 02. September 2015


SAT1 spielt Kino in München

 

Man tat auf großes Kino - war soeben im Frühstücksfernsehen auf SAT1 zu sehen. Es lief die "Premiere" des SAT1 Fernsehfilms (!) Udo Honig ... aka Udo Hoeneß und der 1. FC Bayern als lustige Persiflage und Satire.

 

Wenn man bedenkt, dass Fußball der König der Deutschen ist und die Fernsehleute sowieso spätestens seit Guttenberg im Fernsehfilm negativ aufgeflogen ist, stellt man fest, die Deutschen sind die Medienhuren und Sklaven der Presse- und Fernsehmafia. Da verstehen also einige den Beruf Medienberater falsch.

 

Die Bundesregierung hält aber bekanntlich auch den Pubcaster (Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender ZDF) für Public Realtions bzw. Öffentlichkeitsarbeit, deshalb ist der ex-ZDF Nachrichtensprecher Seibert PR Manager der Bundesregierung geworden. Woher diese wie dumm-wirkende Replikanten wirklich kommen, ist unklar.

 

Der hoch dotierte Rausschmiß von Bundespräsident Wulff

 

Bundespräsident Wulff sich hat lieber aus seinem Job hat rauskicken lassen, weil seine Frau auf den Präsidentschaftsfrau-Job keinen Bock hatte, das fette Gehalt durfte er trotzdem einsacken. Nun spielen alle eitel Sonnenschein.Sie durfte sogar ein Buch schreiben. Natürlich hatte die BILD darüber berichtet. Profitieren doch alle davon.

 

Die BILD wollte lieber den Präsidenten "des Herzens" DDR-Gauck als Oberhirte Deutschlands haben. So was Christliches bitte, bloß nichts Weltliches.

 

Fernsehen ist der Brutalo-Hooligan

 

Fernsehen ist ein Brutalo und ein neuer Hooligan. Da stellt sich die Frage, waren die Briten wirklich je Fußball-Hooligans oder waren es bezahlte Freaks, die absichtlich dem englischen Fußball schaden sollten, genau wie absichtlich die Presseleute und Fernsehmacher Deutschlands hier auch gerne schaden. Denn die Presse ist in einem andauernden Sendungswahn, ohne Rücksicht auf Verluste.

 

Anwälte sind nicht besser. Sie stalken sich durchs Fernsehen, wie total Verblödete, die einem zeigen, Anwälte sind hörige kleine Fuzzels, die fürs Fernsehen alles tun würden. Casting Couch mal anders.

 

Die Kölner und Duisburger Polizei sind auch nicht besser mit ihren "Echten Fällen" auf RTL und SAT1.

 

Wenn mann dann berücksichtigt, dass die Fernsehrechtewelt und Lizenzgeschäfte wiederum auch bei einer Leo Kirch Firma liegen bzw. lagen, auch wieder SAT1 sozusagen, merkt man, das Fernsehen will sich eigentlich selber enteignen und hat den Begriff "sich selber nicht mehr ernst nehmen" nicht verstanden.

 

So wirken die Fernsehmacher doch nur wie Ekelpsychopathen, die einen wahrscheinlichen Justizbetrug an einem Fußball-Chef inszenierten, der vielleicht von der Fernsehmafia zu viel wußte. Da Richter meist nicht je unterschreiben und Anwälte PiMalDaumen gesehen Betrüger sind, kann man grundsätzlich davon ausgehen, dass man absichtlich Hoeneß und dem 1. FC Bayern schaden wollte.

 

Da SAT1 und andere ständige Wiederholungstäter sind und sie bevorzugt Scripted Reality spielen und Doku-Fiction, stellt sich die Frage,  wieso der Ossie WDR-Münster Tatort Schauspieler Liefers sich nicht direkt dort als höriger Diktatur-Sklave einen Job gegeben hat. Der verursachte immerhin viele Flüchtlinge aus Syrien.

Und somit haben wir es mit Ehrverletzung zu tun. Denn die Presse darf nicht gegen die Ehre verstoßen. Oder es geht sogar um Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

 

Lesetipps:


Update3 ARD Tatort Kommissar Liefers und Syrien & Diktatur & SAT1


Update11 Troll BILD disst Bundespräsident Wulff weg - Maidan & Putin & Merkel ?


Update6 WHO : Gustl Mollath Opfer von Psychoterror - Psychiater sind Täter & Banken?

Update5 NPD keine Chance bei Gauck aber Menschenrechte gratis Reisen Medizin & Stasi

 

 

Die einen schmeißen Bengalos, die anderen klauen Elfmeterpunkte, der nächste ätzt gegen andere Fußballspieler, und nun ist auch mal die FIFA und der Blatter dran. Ja, da bekommt man Katarrh. Update1: 04. Juni 2015 Sack Reis in China in Amiland. Conny Crämer wühlt in Artikeln  und wünscht allen Happy Kadaver. FIFA und Korruption? Das ist wie #Neuland Internet für Merkel. Update2: 02. September 2015 Großes Kino in München. Fernsehleute des Udo Honig SAT1 Films, eine Persiflage auf Udo Hoeneß, spielten Filmpremiere. Fußball ist doch unser König.

 

Hauptsache Mobben

 

Man kennt es: foulen, saufen, mobben, Bengalos, anderen die Fresse einschlagen, gemeinsame mal eine dicke Welle machen. Das ist Fußball. Auf den Zuschauerrängen sind mehr Flaschen als die, die hinter dem Ball hinterherlaufen. Der Ball ist rund, die anderen sind breit. 

 

Bereits vor wenigen Tagen ätzte der ex-Axel Springer Verlag Mitarbeiter Strunz gegen Blatter im SAT1 Frühstücksfernsehen. Der galt jedoch laut den Frühstücksnachrichten als unschuldig. Aber der Sepp Blatter sei es gewesen. Das ist genauso, als ob der 2. Boss Deutschlands, also Kanzlerin Merkel schuldig wäre, für alle Verfehlungen aller Staatsbeamte. Die hätte es ja wissen müssen.

 

Auch der Bundesinnenminister versagt total, dito der Bundesjustizminister. Die laufen auch noch alle frei herum. Immerhin hatte der Bundesfinanzminister in seinem vorherigen Job als Bundesinnenminister oft genug auf dreckige Bomben und Attentate und Terroristen hingewiesen, die Justiz jedoch versagte die Hilfe.

 

Hauptsache mal mobben.

 

Es geht um Fernsehrechte. Das hört sich also direkt nach Lizenz- und Fernsehrechte an. Leo Kirch, ca. 6,5 Milliarden Euro Miese hatte er 2001/2002 ist also irgendwie wieder auferstanden und die Amerikaner ermitteln.Der ist ein Fernsehmogulfritze gewesen, auch was Fußballrechte betrifft.

 

Diplomatischer Schnupfen

 

Die Amerikaner sind erst mal sauer, mischen sich im Fernsehgeschäft ein. Und das obwohl die IWF-Chefin Lagarde eigentlich zum großen Troß der Fernseh- und Lizenzgeschäft-Miezen mal groß gehörte.

 

So was wie ein weiblicher Dominik Strauss-Kahn sei sie, wird gemunkelt. Der war vorher bei der IWF, als Sexkrimineller galt er sogar auch mal. Franzosen als Weltmanager sind ungesund, das ist jedoch in Düsseldorf seit Jahrzehnten bekannt.

 

Das zählt auch, wenn eine Siemens Tochter in Frankreich was für Deutschland herstellen soll. Das geht schief, das ist historisch oft schon so gewesen, bis auf Napoleon, der uns die Königsallee schenkte. Klein Paris hieß Düsseldorf mal.  Lagarde war ja schon mal im Auge der französischen Ermittler. Da sollte das FBI auch mal wieder drauf schauen.

 

Auf jeden Fall sind alle verschnupft und deswegen gibt es Katarrh.

 

Qatar

 

Wüstenland macht Fußball. Araber. Prima. Je nach Ansicht sieht das Stadium so aus, wie - sage ich jetzt nicht, das wäre ja arg bedenklich anatomisch. Aber für die Araber ist Fußball also eine Frau, so irgendwie, oder auch nicht.

 

Hitze, Glut. Deshalb soll die Fußball WM nun mal im Winter stattfinden.

 

Das finden die Deutschen natürlich Scheiße.

 

WM im Winter, nicht im Hochsommer. Da muss im Fernsehen erst einmal gegen Qatar gemobbt werden. Kreischalarm. Kein Fußball im Sommer!

 

Dass in Qatar noch immer Hochsommer ist im Winter, weil es so heiß ist, wollen die Deutschen nicht wahrhaben. Sie wollen im eigenen Land Sauforgien beim Public Viewing haben.  Das war doch auf SAT1 im Fernsehen zu sehen.

 

Im Winter wäre es ja Indoor, vielleicht im Stadium. Das ist kalt, das ist oll und in Qatar ist viel Saufen sowieso nicht so erlaubt, außer Wasser.

 

Da ist Qatar nur was für Shades of Grey Liebhaber. Wer sich Scheiße benimmt, bekommt Hiebe. Und das beim Fußball und Bengalos und Partysuff.

 

Russland

 

Kennt man, die Axel Springer Typen meckern eh gegen Putin.

 

Wie ein Haufen Wirrer ätzen sie gegen Russland, weil das gerade so dem MDAX-Konzern so persönlich in den Kram passt. Deren Angestellte selber machen also illegaler Blätter, sind keine neutrale Presse, sondern schreiben primär für Aktionäre und für die Stars und Hollywood.

 

Man mobbt also gerne im Fußball-Land, man ist gerne Hooligan, deshalb durften die Engländer mal nicht teilnehmen. Kack-Prolls, Scheiß-Tommies. Scheiß-Bild.

 

Geben wir denen Deutschen doch mal Fußballverbot. Das olle Gezeter muss endlich bestraft werden.

 

Und die Korruptions-Millionäre?

 

Das Geld doch hoffentlich für die Bekämpfung gegen Hooligans eingesetzt. Viele könnten Junkies sein, Rinderwahn haben oder an Borna Viren leiden, die verblöden, alles heilbar, auch an Hormonstörung leiden Fußballhornochsen vielleicht, andere gehören jedoch durchaus in den Knast.

 

Justizministerium NRW und die Fernsehfritzen

 

Das Justizministerium NRW hatte bereits 2006 Ermittlungen angeordnet, auch in Bezug auf Kirch, Schweiz und das Fernsehlizenzgeschäft. Doch es wurde boykottiert, von Polizei und Staatsanwaltschaften. Claudia Roth, die Grüne, bekannt aus der Weed-Promotionmannschaft der Grünen-Parteik, galt bereits 2004 als Tatverdächtige.

 

In Deutschland spielt die Polizei, wie K11 in Duisburg und die Kölner Polizeibande, lieber im Fernsehen sich selber als gegen das Fernsehen zu ermitteln. Damals ging es auch um Brasilien und Lebensgefahren.

 

Die Leitende Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf hatte keine Ermittlungslust, die Staatsanwaltschaft auch nicht, das BKA auch nicht, das Landeskriminalamt leitete Etliches an die anti-Terroreinheit namens Staatsschutz weiter. Die hatte auch keinen Bock. Arbeit ist nicht das Ding der Beamten.

 

In München korrumpiert aktuell anscheinend die dortige Staatsanwaltschaft gegen die Deutsche Bank, wegen Fernsehen, Fernsehrechten und auch wohl wegen Fußball. Immerhin weiß das FBI das. Hollywood ist bekanntlich nur dort, nicht je in Deutschland und der Schauspieler George Clooney bezeichnet sich doch eh als Spion.

 

Ach so, die WM in Qatar findet erst 2022 statt. In sieben Jahren.

 

Weitere News zur Sache:

Update1 Berliner Tagesspiegel im Propagandajargon von einst - die Westmächte - anti-Russland


Update3 Ukraine - Merkel & Galizien - Putin-Hass bezahlt von Ungarn & ZDF & Soros


Update11 Troll BILD disst Bundespräsident Wulff weg - Maidan & Putin & Merkel ?


Al Qaeda Düsseldorf Leo Kirch und die Mafia


Update3 Blutgeld: Deutsche Bank Bunga Bunga & Leo Kirch & München & Rentnerbanden


Liebhaberei: Deutsche Bank Chaos mit Kirch geht weiter - auch Turi2 berichtet

 

Update1: 04. Juni 2015, 08.33 Uhr


FIFA und Korruption


Sack Reis in China ist beim FBI angelangt. Die FIFA ist also korrupt.


Schwer vorstellbar für die Amerikaner, deren CIA bei Psychiatern als Schizophrene gelten. Ja, Fußball ist rund, das Geschäft ist korrupt, Bilder werden gefälscht, Fußballer mögen nur Models, essen immer deutsch-korrekt Nutella und Chipsfrisch und Schiedsrichter werden bestochen.


Ja, die Mafia gibt es auch in Deutschland. Für das FBI ist das #Neuland, die BILD, sonst als BLÖD bei Twitter bekannt, hatte es vor Jahren aufgedeckt, wie viele andere auch, andere sind schlauer, es sind eh nur Flaschen auf dem Fußballfeld.


Bedenklich ist eher der ständige Verdacht des Menschenhandels, Frauenhandels und Zwangsprostitution, Entführungen, also Verbrechen auf höchster Ebene und nicht wie ein Land Millionen Dollar oder Euro irgendwem vielleicht in den Hintern schiebt. Vielleicht werden ja einige Millionen ganz gut eingesetzt, für was Wohltätiges?

 

Immerhin gelten einige Fans sowieso als Fußball-Schizophrene, die ständig im Dauerwahn und Dauerhistorie kreischend zusammenbrechen, wenn ihre Elf verliert. Ja, das ist wie früher bei den Beatles, Elvis Presley und Take That. Toll wie im Teenie-Markt ist das Merchandise, T-Shirts, Flaggen-Girlanden, Autofirlefanz, da wird man nun mal echt National-Deutsch, sonst nicht, sonst ist man Bayer, Hannoveraner, Fortuna oder 1. FC. Andere stellen fest, Fußball hat einen heilerischen Effekt:

 

    Fussball Gegen Schizophrenie - FIFA.com

    de.fifa.com/.../news/.../news=fussball-gegen-schizophrenie-760068.html
  1. Untersuchungen eines italienischen Psychiaters an Patienten mit Schizophrenie und Depressionen liefern erstaunliche Resultate, seit die Betroffenen in einer ...
  2. Champions League: Schizophrenie in der Königsklasse ...

    www.handelsblatt.com/sport/fussball/...schizophrenie-in.../10932234.html
    Dortmunds Performance in der Königsklasse ist geradezu schizophren: Mit einem ... 11:44 Uhr Fußball WM: WM-Qualifikation: Japan setzt auf acht Bundesliga- ...

  3. Institut für Hypnotherapie - Hypnotherapie der Schizophrenie

    www.hypnotherapie-institut.de/modules.php?name=Content&pid=10
    Die nachfolgenden Überlegungen zur Schizophrenie-Behandlung sind Teile ... Untertitel lautete: “Israels schizophrenes Verhältnis zum deutschen Fußball (vgl.

 

 

Die Amis kennen sonst nur Football, dicke Schränke auf zwei Beinen rennen sich um. Eine Jackson macht den Nipple-Gate und herrje, Brüste kennt man da nicht in Amiland. Die fahren ja nicht mit der TUI in den deutschen Urlaub ins Europaland.

 

Aber die Amis mögen die DDR, nicht nur die Filmleute stehen drauf, sondern auch die Macher von US-Fernsehserien, die in Berlin gedreht werden.

 

FIFA 2014 - USA gegen BRD & DDR

 

 

 

Da ist noch der Fitzel DDR da rechts in der deutschen Flagge.

 

Jaja, die Amis hinken also mit ihren Ermittlungen seit 1989 hinterher. Gähn.


P.S: Amis ist nicht identisch mit Freunde, sondern nur die Abkürzung von Amerikaner. Erstaunlicherweise weiß das die Bundesregierung nicht so wirklich. Aber die sitzen bekanntlich im DDR-Gebiet. Ossies, die keine Aussies sind, also keine Australier, auch das hat sich bei Lauschangreifern und Audio-Stalkern noch nicht rundgesprochen. Murdoch, der Zeitungsverleger, ist jedoch ein Aussie.

 

Update2: 02. September 2015, 06.21 Uhr


SAT1 spielt Kino in München

 

Man tat auf großes Kino - war soeben im Frühstücksfernsehen auf SAT1 zu sehen. Es lief die "Premiere" des SAT1 Fernsehfilms (!) Udo Honig ... aka Udo Hoeneß und der 1. FC Bayern als lustige Persiflage und Satire.

 

Wenn man bedenkt, dass Fußball der König der Deutschen ist und die Fernsehleute sowieso spätestens seit Guttenberg im Fernsehfilm negativ aufgeflogen ist, stellt man fest, die Deutschen sind die Medienhuren und Sklaven der Presse- und Fernsehmafia. Da verstehen also einige den Beruf Medienberater falsch.

 

Die Bundesregierung hält aber bekanntlich auch den Pubcaster (Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender ZDF) für Public Realtions bzw. Öffentlichkeitsarbeit, deshalb ist der ex-ZDF Nachrichtensprecher Seibert PR Manager der Bundesregierung geworden. Woher diese wie dumm-wirkende Replikanten wirklich kommen, ist unklar.

 

Der hoch dotierte Rausschmiß von Bundespräsident Wulff

 

Bundespräsident Wulff sich hat lieber aus seinem Job hat rauskicken lassen, weil seine Frau auf den Präsidentschaftsfrau-Job keinen Bock hatte, das fette Gehalt durfte er trotzdem einsacken. Nun spielen alle eitel Sonnenschein.Sie durfte sogar ein Buch schreiben. Natürlich hatte die BILD darüber berichtet. Profitieren doch alle davon.

 

Die BILD wollte lieber den Präsidenten "des Herzens" DDR-Gauck als Oberhirte Deutschlands haben. So was Christliches bitte, bloß nichts Weltliches.

 

Fernsehen ist der Brutalo-Hooligan

 

Fernsehen ist ein Brutalo und ein neuer Hooligan. Da stellt sich die Frage, waren die Briten wirklich je Fußball-Hooligans oder waren es bezahlte Freaks, die absichtlich dem englischen Fußball schaden sollten, genau wie absichtlich die Presseleute und Fernsehmacher Deutschlands hier auch jeden schaden. Denn die Presse ist in einem andauernden Sendungswahn, ohne Rücksicht auf Verluste.

 

Anwälte sind nicht besser. Sie stalken sich durchs Fernsehen, wie total Verblödete, die einem zeigen, Anwälte sind hörige kleine Fuzzels, die fürs Fernsehen alles tun würden. Casting Couch mal anders.

 

Die Kölner und Duisburger Polizei sind auch nicht besser mit ihren "Echten Fällen" auf RTL und SAT1.

 

Wenn mann dann berücksichtigt, dass die Fernsehrechtewelt und Lizengeschäfte wiederum auch bei einer Leo Kirch Firma liegen bzw. lagen, auch wieder SAT1 sozusagen, merkt man, das Fernsehen will sich eigentlich selber enteignen und hat den Begriff "sich selber nicht mehr ernst nehmen" nicht verstanden.

 

So wirken die Fernsehmacher doch nur wie Ekelpsychopathen, die einen wahrscheinlichen Justizbetrug an einem Fußball-Chef inszenierten, der vielleicht von der Fernsehmafia zu viel wußte. Da Richter meist nicht je unterschreiben und Anwälte PiMalDaumen gesehen Betrüger sind, kann man grundsätzlich davon ausgehen, dass man absichtlich Hoeneß und dem 1. FC Bayern schaden wollte.

 

Da SAT1 und andere ständige Wiederholungstäter sind und sie bevorzugt Scripted Reality spielen und Doku-Fiction, stellt sich die Frage,  wieso der Ossie WDR-Münster Tatort Schauspieler Liefers sich nicht direkt dort als höriger Diktatur-Sklave einen Job gegeben hat. Der verursachte immerhin viele Flüchtlinge aus Syrien.


Immerhin, das FBI ermittelt doch gegen die FIFA und andere.

 


 

Lesetipps:


Update3 ARD Tatort Kommissar Liefers und Syrien & Diktatur & SAT1


Update11 Troll BILD disst Bundespräsident Wulff weg - Maidan & Putin & Merkel ?


Update6 WHO : Gustl Mollath Opfer von Psychoterror - Psychiater sind Täter & Banken?

Update5 NPD keine Chance bei Gauck aber Menschenrechte gratis Reisen Medizin & Stasi


Update1 Urteil ohne Unterschrift vom Richter ist nur ein Urteilsentwurf

 

Update3: 08. September 2015, 16.37 Uhr


Der Hoeneß und die Börse

 

Der Sepp, der war schon einer. Da war ich noch klein, 1974, da war er schon einer. Sepp Maier - Torwart, Nationalelf. Den mochte man. Aber kritisch äußerte er sich zu Hoeneß in der Doku auf SAT1 über Hoeneß, die heute nach dem Honig-Dinges-Filmchen auf SAT1 ausgetrahlt wird . Der Hoeneß hätte die Finger nicht von der Börse lassen können. Das kann die BILD übrigens auch nicht. SAT1, der Sender, auch nicht.

 

Die böse Börse - hier der MDAX

https://de.wikipedia.org/wiki/MDAX

Springer-logo.svg Axel Springer SE Medien 1,3077 % 98.940.000 1.954,79 Berlin
EVE Logo.svg CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Ticket-Vertrieb 1,0224 % 96.000.000 1.528,28 München
FraPort-Logo.svg Fraport AG Flughafenbetreiber 1,4286 % 92.342.748 2.135,53 Frankfurt am Main
ProSiebenSat1.svg ProSiebenSat.1 Media SE Medien 6,3144 % 218.797.200 9.439,04 Unterföhring
RTL Group.svg RTL Group SA Medien 2,0730 % 154.787.554 3.098,83 Luxemburg (Luxemburg)

Aktuelle Kurse MDAX

 

http://www.boerse-frankfurt.de/de/aktien/indizes/mdax DE0008467416/zugehoerige werte

 

Update4: 21. Oktober 2015, 21.10 Uhr


Zickenalarm und Null Bock auf Katarrh und Russen

 

Dieses Weibergeknatsche und Bestechung und Korruption wegen "der Ball ist rund" ist ja im präpubertären Alter von Rummenigge, Beckenbauer & Co angekommen. Man merkt, da ist seniler Alzheimer mit Midlife Crises dabei. Da darf man den Sport nicht an erster Stelle mehr setzen, sondern Machtpoker. Man ist ja nun Erwachsener.


Verräterische Blicke zur WM-Vergabe nach Deutschland waren eindeutig. Die waren sogar kürzlich in den SAT1 Nachrichen wieder zu sehen. Astrein bestochen und sowieso aufgeflogen. Immerhin flogen zur Deutschland WM AWACS durch die Gegend. Man kann die Fremdländer doch in der BRD nicht alleine lassen.


Nun gibt es wieder Knatsch. Bestechung wegen Qatar, die Katarrh bringt. Sogar der Kaiser wird von der FIFA angefurzt. Unser einziger Kaiser, mal abgesehen von der Andrea.


Die Partyfans haben also fast gewonnen. WM im Winter, nur weil da in Qatar es im Sommer so heiß ist, funktioniert für die biersaufenden Fußballgrölis und einige grünen Politiker nun mal nicht. Man will gemeinsam im Sommer in Berlin saufen. Da wird zur Not der Kaiser angeschissen. Auch Russland ist was unangenehm. Nachher hat der Putin noch mehr AWACS im Programm als die NATO und die Amis. Da fliegen ja immer wieder alle Funktionäre, die doch nicht funktionstüchtig sind, auf.


Gazprom hängt auch angeblich mit drin, berichtet Der Spiegel.   Also auch der ex-Kanzler, der Schröder. Der ist ja was bei den Ossies unangenehm aufgeflogen. Die Pegidas und AFD's mögen anscheinend den Osten nicht. Man will endlich Westen sein.

 

Der deutsche Fußball ist eine Zicke

 

Das weiblicher Gezeter ist arg unsportlich, somit könnte man direkt den DFB von WM und EM ausschließen, denn der Sport steht nicht an erster Stelle, sondern Blabla, das eine neue TV Movie Vorlage dem Haussender SAT1 bietet.


Die Deutschen wollen nicht nach Russland und nicht nach Qatar, dann können sie auch wegbleiben. Denn die SAT Zuschauer wollen den Fußballschund heutzutage nur im Suff bei einem SAT1 Movie ertragen. Chipsfrisch ungarisch stehen bereit. (von funnyfrisch, nix da Ungarn, sondern Paprika)

 

Update5: 22. Oktober 2015, 17.12 Uhr


Die FIFA hat nicht je die Verschmelzung der DDR mit der BRD erlaubt


König Fußball regiert. Die deutschen Untertanen haben sich dem zu fügen.

 

Bereits in Update1 zeigte Achtung Intelligence die BRD ist auch bei König Fußball von der DDR anscheinend tatsächlich auf einer offiziellen FIFA Karte noch immer ein getrenntes Land. Ist ja auch richtig, beide waren seit 1973 separate von den Vereinten Nationen anerkannte Staaten, also wie die Österreicher und die BRD.

 

In Update4 deckte AI das Wessie-Ossie Debakel auf. Wir sind Wessies, auch der Kaiser und der darf sich ja den internationalen Fußballidioten gar nicht beugen. Er darf direkt gehen, denn die Huffington Post veröffentlichte zur WM in Brasilien 2014 Folgendes.


http://www.huffingtonpost.de/2014/06/13/fuball-wm-brasilien-journalisten-fifa-ddr_n_5491998.html#

 


 

 

Update6: 25. Oktober 2015, 22.26 Uhr

 

Deutsches Reich und Länder - die es eigentlich noch so gibt - aber irgendwie auch nicht

 

So - die FIFA hat 2014 die DDR noch da auf der Karte. (siehe Grafik weiter oben) Die Amis beim Boys of Brazil Fight auch. Der Gauck, ein protestantischer Ossie, der aktuell den Bundespräsidenten der BRD spielt, meckert noch nicht einmal. Die Merkel, eine in Wahrheit nicht ordnungsgemöß gewählte Kanzlerin, die immer auf DDR-Frau tut, eigentlich in Hamburg geboren worden ist, meckert auch nicht.

 

Da wird geschoben was das Zeugs hält. In echt mit Backsteinen gemauert noch immer nicht. Die Staatsgrenze zur alten DDR fehlt noch immer. Schiebung! Wer so schiebt wie der Gauck mit der FIFA - darf gar kein DDR-Team mehr haben. Der freut sich, zieht sich jeden Monat fette Euros auf sein Bankkonto ein und die Merkel schiebt weiter.

Die Schiri-Bande der Interpol hat noch immer nicht eingegriffen.

 

DDR und BRD



Ein wirklich legaler Zusammenschluss war das ja nicht. Nur zwei Außenminister unterschrieben den Beitritt der DDR in die BRD, nämlich Genscher und ein De Maiziere. Die echten Staatspräsidenten unterschrieben nichts. Rasch wurden Dokumente an die Vereinten Nationen geschickt und die bestätigten den Beitritt der DDR in die BRD am 03. Oktober 1990. Die FIFA war eindeutig dagegen.

 

Trotzdem gibt es die DDR noch auf der FIFA Karte, jedenfalls 2014 und 2010 auch und das Saarland auch. Juristisch war Saarland ja auch nicht wirklich BRD, aber es fudelte sich so rein, aber bei der FIFA nicht, wie der TZ 2010 aufgefallen war.

 

http://www.tz.de/sport/fussball/was-macht-ddr-auf-fifa-liste-677096.html

 

Was macht die DDR auf der FIFA-Liste?

Aktualisiert: 17.03.10 - 14:48

 

 

Immerhin, die Sowietunion gab es auch noch.

 

Wie 'ne Flasche leer

 

Und so sind es doch nur Flaschen, die Fußballmanager sind, der Rest muss eine Flasche sein, sonst hat er keine Chance, und der angebliche Bundespräsident Gauck ist ein geldgeiler "Sack", der unsere Westkröten klaut und die Merkel nur eine peinliche Schwätzerin und die Bundesverteidigungsministerin ist doch nur eine Ische, wie eine klassische Uschi, mit 'ner Frisur und sonst nichts im Kopf.

 

Sie hätte mit der Bundeswehr den Gauck und die Merkel stürzen müssen. Und so müssen wir Journalisten der KSK - Künstlersozialkasse - mal heftig diese Bundeswehr KSK angeblich so ein Haufen Sondersoldaten mal ordentlich die Leviten lesen: Feige Bande, Meuterei, Ihr fliegt raus, wegen 'ner Ische.


Update7: 04. Dezember 2015, 21.03 Uhr


Die FBI Mannschaft schickte Eidgenossen zur FIFA

 

Diese böse FIFA. Fußballschiebung, Bauernnepp, kennt man von Nepper Schlepper Bauernfänger - ja fast ein Ding für Aktenzeichen XY ungelöst und die Verbraucherzentrale. Dass es Schiedsrichter-Nepp oft allgemein gibt, ist sonst auch hinlänglich bekannt. Das FBI findet das nicht toll. Der BILD Zeitung ist das egal. Das Sommermärchen passt den Blattmachern nun mal ganz dolle ins Märchenblatt. Seit Wallraff sollte das bekannt sein, sonst seit Gladbeck.

 

Dass die FIFA noch die DDR für fußballerisch als eigenes Land für rechtsgültig hält, ist allen egal, so weltweit. Dito Saarland und die BRD. Gut, schicken die Deutschen das nächste Mal drei Mannschaften ins Rennen und die Russen, ein mal sich und die Ukrainer sich auch und eine Kombi-Mannschaft. Die FIFA hält die klassische Sowjetunion hat auch noch für existent, da kann es eine riesige Kombi-Mannschaft geben.

 

Aber man weiß ja, mit Völkerkunde haben es die Amis eh nicht. Die metztelten die eigenen Ureinwohner namens Indianer auch mal weg. Die Amerikaner sind also primär Ausländer. Europäer, Israelis, Asiaten und Südamerikaner und einige Amerikaner mit afrikanischem zwanghaftem Migrationshintergrund.

 

AWACS

 

Erinnern Sie sich? Da flog die AWACS - rechtzeitig so cool vorbestellt - da über dem Sommermärchen zur WM in Deutschland. Die dummen Deutschen darf man nicht alleine lassen. Was die wohl alles abgelauscht und so abgeguckt haben, diese AWACS-Flieger? Damals zum Sommermärchen in Deutschland.

 

Da waren auch mal so einige Typen zu sehen, in Uniform. Interessant, die waren zur Sicherheit der WM in Deutschland eingesetzt. Deutsche und genauso solche Fritzen waren letztens im Fernsehen. Militär. Die wurden früher als Polizei im Fernsehen ausgegeben, aber diese grauen Uniformen, waren also doch Militär.

 

Was die wohl alles über FIFA, Schiebung und von den AWACS Datenbanken wissen? Weiß das noch das FBI?

 

Das Weiße Haus weiß es allemal, aber wieso will es die DDR haben? Okay, ich will die DDR auch in ihren eigenen alten Staatsgrenzen haben, denn seit Deutschland83 auf RTL weiß man, dieses doppelte Deutschland ist ja noch  unsäglicher als die dumme Ossie-Bande oder BRD-Bande. Update1 Chaos um die FIFA BRD DDR & Vereinten Nationen & Bundesregierung Deutschland83

 

Da kann man nur noch 2 WM Mannschaften für Fußball gründen, Merkel muss sich entscheiden, ob Ossie oder Wessie, sie darf aber gerne ein dummer Ossie bleiben und man hörte mal, dass der Bundesjustizminister, der Heiko Maas, ja eigentlich gerne das Saarland auch wieder als eigenen Staat gehabt hätte. Das ist zwar länger her schon, aber wer weiß, welche AWACS das mal gepetzt haben könnte.

 

Lesetipp:


Update7 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in München & Al Qaeda in Dortmund


Al Qaeda Düsseldorf Leo Kirch und die Mafia




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update6 Nazi Diktatur Regierungssprecher Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht
Update13 Düsseldorf Graf-Recke-Stiftung Kirche & Kinderschänder & Stellungnahme - Twitter
Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update61 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot und keine Moneten
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update10 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Flüchtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Splendid?
Update7 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeneß & AWACS
Update8 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in München & Prozesse
Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Update1 Hollywood Crime - Spammer & Cyberwarfare Freaks der Uni Göttingen - Sextriebtäter
Update1 Cem Özdemir der Grüne Politiker - ein Türke dreht durch - Drogen & NSU
NSU und Deutsche Gesetze - die Problematik zum Nachdenken
Update1 Oberlandesgericht Düsseldorf Strafverfahren gegen Syrer - folterte er wirklich & ISIS
Verdammte Axt : WHO & Deutschland sind die Achse des Bösen - Axis of the Evil

 Leserbriefe & Gegendarstellungen posten, darauf clicken --- >>>>

Es gibt noch keine Leserbriefe


    Zufällig ausgewählt
Die Schufa ist echt lustig, was man darin für Daten findet, die gar keiner kennt. Da sagt man jedem die Jobcenter Nummer, man sei Sozialhilfeempfänger, eigentlich schuldet man mir ca. noch über 1 Million Euro, aber da ich keine Vermögenauskunft abgegeben habe, bekam ich eine schlechte Schufa. Die Schufa wiederum ist nur eine illegale Klatsch und Tratsch-Aktiengesellschaft. Echte Zahlen interessiert die nicht. SGB2 Bezieher haben gar kein Vermögen, seit 2009 beziehe ich ALG2, weil Arbeitgeber insolvent sind und die anderen nicht bezahlen. So sehen die Daten dann aus. Ich hatte alle aber für insolvent erklärt, INSO 17, via Fax. Update1: 13. Juli 2016 Das Amtsgericht wurde per Fax informiert, genauso wie der Bundesfinanzhof. Es wurde auch der Verdacht gezogen, dass Vieles bis zum Mauerfall von 1990 zurückgeht und Russen- und Ostblock-Mafia. Diese Woche wies das Bundeskriminalamt auf einige Gefahren hin. Außerdem flogen weitere Fehleinträge bei der Schufa auf. Die ist ja nur eine Schufa Holding Aktiengesellschaft, keine Behörde, aber sie leidet an Neugierwahn die AG. Update2: 19. Juli 2016 Dank des Amtsgericht Hagen und dem Schuldnerzeichnis, das online für alle einsichtsbar ist, flog der Skandal auf. Der Pleitegeier Holtzbrinck Verlag zieht seinen Insolvenzbetrug weiter durch und ist vielleicht doch total bankrott. Hier aus dem Schreiben an die zuständigen Gerichte und das Schuldnerverzeichnis. Update3: 25. Juli 2016 Es kam rasch ein Schreiben der Schufa rein. Darüber flog am Wochenende auf, dass sich das Schuldnerverzeichnis SchufV für die SCHUFA hält und anscheinend umgekehrt. Noch dümmer war, der Gläubiger hatte nicht je eine Vollstreckung eingereicht und ein Gericht gab es bekanntlich noch nicht zur Sache in München. Es gab dort nicht je eine Verhandlung. Update4: 31. Juli 2016 Über die Schufa fiel bereits das Schuldnerverzeichnis auf, das Informationen an andere verkauft. 4,90 Euro kostet die Auskunft, wenn das Vollstreckungsportal des Zentralen Vollstreckungsgericht an Sie Informationen über Schulden von anderen verkauft. Es informiert laut offizieller Webseite nur über die Kreditwürdigkeit. Das Ding hat also keinen Behördencharakter und nichts wird von einem Gericht überprüft. Das steht im SchufV-Gesetz, anderes auf Behördenwebseiten. Neu ist auch noch auch das Behördenverzeichnis kollidiert gegen das Bundesrecht namens: Datenschutz und Verbraucherschutz. Das Gesetz steht sogar in der ZPO auch drin. Und zwar in dem Paragraphen, der den Vollstreckungsbehördenparagraphen erklärt. Dann flog auch noch auf, es gibt mehrere Gerichte und das sogenannte Zentrale Vollstreckungsgericht ist nur ein Datenarchiv. Es ist nicht je zuständig für Tätigkeiten eines echten örtlichen Vollstreckungsgerichts und überhaupt, ohne Gericht und echte Richter geht auch nichts. Paragraphenschund in Deutschland. Und das flog nur auf, weil der Holtzbrinck Verlag seit Jahren den Tariflohn verweigert, die Kündigung vor drei Jahren zurücknahm, aber trotzdem bisher weder Krankenkasse, Rentenversicherung, Urlaub, VL bezahlte und seine Insolvenz verschleiert. Deren Abteilung Helpster.de, ein Ratgeberartikel-Webmagazin wollte mich 2013 sogar befördern. Ich sollte Ressort-Chefin Touristik werden. Der Betriebsrat meldete sich noch immer nicht. Es wurden sogar privat Staatssiegel erfunden. Aber meine Arbeitskollegen hatten mich vorgewarnt, Deutschland ist total dumm. Eine dumme hohle ungebildete Nuss. Update5: 10. August 2016 Eine Person meint Gerichtsvollzieher zu sein, das Amtsgericht meint, es sei ein echtes Gericht ohne Richter, und ein Gerichtsvollzieher darf eh nicht für eine Behörde loszockeln, wenn die meint, man schulde ihr Geld. Stattdessen flogen Mahnbescheide gegen den Arbeitgeber, der Dienstausweis fehlt noch immer und Kostenforderungen hätten nichts mit einer Kostenforderung zu tun. Alles klar? Willkommen in der dusseligen Stadt Düsseldorf! Update6: 14. August 2016 Wieso stellt eine Landesjustizkasse in Bamberg eine Rechnung für ein Verfahren in München, das es noch nicht gegeben hat, wenn man nicht der Kläger ist? Nach kurzer Recherche flog auf, dass die Landesjustizkasse Bamberg in Bayern schon mal was falsch verstand, denn nur Kläger bekommen für einen Klageweg eine Rechnung zugestellt und zwar von der Landesjustizkasse. Das steht auch so im Gerichtskostengesetz drin. Nun steht man da, Haftbefehl, obwohl man gar nicht der Kläger ist, es kein Verfahren je gab und ein Anwalt, der in Düsseldorf nicht genau seinen Namen wußte. Er raunzte im Dezember 2013 die vorsitzende Richterin Duby im Arbeitsgericht Düsseldorf an, es sei doch egal, wie er heiße. Er nannte zwei Namen: Stolberg zuerst, dann Stolberg Stolberg, ohne Bindestrich. In Schriftsätzen sah es nach Stol-Berg mal aus, sonst in München nennt er sich Stolberg-Stolberg. Und so was meint in München klagefähig zu sein. Die Polizei ist bisher ein Sackkrauler, anscheinend kennen die sich aus der gemeinsamen Männerabendrunde. Der Mandant war Holtzbrinck Verlag in Stuttgart. München wäre eh nicht je ein zulassungsfähiger Klageort gewesen. Sie kennen es ja schon: Man spielt Rechtsanwalt. Deshalb hatte mal die vorsitzende Richterin Duby mir sogar mal nahe gelegt, ich solle mir einen Anwalt holen, der unbekannte Namensmann ist zu gefährlich. Sie hätte bereits im Dezember 2013 die Kripo Düsseldorf rufen müssen. Update7: 19. August 2016 Schon wieder erfand der Obergerichtsvollzieher, der bis heute keinen Dienstausweis vorzeigte, auch nicht eingescannte und schickte, ein neues DRII Aktenzeichen. Er droht sogar mit Überfall zu unangenehmen Zeiten. Vielleicht würde er sogar mit Polizei kommen. In Wahrheit darf ein Gerichtsvollzieher nicht je für eine Landesjustizkasse tätig sein, sondern das passiert ohne Gerichtsvollzieher, aber direkt mit der echten Polizei, die freundlich nachfragen muß oder sollte. Doch die meldet sich nicht. Kann auch nicht, es gab keine Verfahren zur Sache und keine Endurteile. Dann flog auf, dass das Amtsgericht in Hagen fälscht oder es war nicht je das Amtsgericht in Hagen, sondern nur ein Call Center Babe. Denn das Amtsgericht Hagen hat keine Faxnummer in Düsseldorf auf dem Briefkopf, mit Hagener Telefonrufnummer. Update7a: 19. August 2016 Hier nun die Vollstreckungsabwehr an das Gericht des ersten Rechtszugs: Landgericht München. Die Sache dort war: RA Stolberg-Stolberg der SFVD Kanzlei (München) im Auftrag vom Holtzbrinck Verlag (Stuttgart) gegen die Verlagsarbeitnehmerin Cornelia Crämer (Düsseldorf). Update8: 21. August 2016 DRII 578/15, DRII 399/16 und DRII 714/16. Letzeres war ein tätliches Bedrohungsschreiben. Ein angeblich echter Gerichtsvollzieher bedroht Personen, die angebliche Schuldner sind. Bekannt sind laut Vollstreckungsportal nun mal nicht alle drei Aktenzeichen, sondern nur DRII 399/16. Nicht je gab es von einem Gerichtsvollzieher Beweise, nicht je den Dienstausweis, deshalb beantrage die angebliche Schuldnerin, die in Wahrheit die Gläubigerin in einer Gehaltssache ist, eine Eidesstattliche Versicherung bei einem echtem Gericht. Denn die Vermögensauskunft bei nicht echten Gerichtsvollziehern in derem privaten Büro außerhalb eines echten Gerichts, sind eh nur Schmuh. Es soll richterlich amtlich gemacht werden, dass der Holtzbrinck Verlag mir noch über 200.000 Euro Gehalt schuldet. Update9: 28. August 2016 Der Gerichtsvollzieher meldete sich nicht je mehr, auf das Amtsgericht Düsseldorf wird noch gewartet und das Gericht des ersten Rechtzugs, das Landgericht München meldet sich wie der Anwalt des Klägers seit Ende 2013 nicht mehr. Also schnell ins Gesetz geguckt, der Gerichtsvollzieher ist auch hinüber, denn der braucht nun einen Rechtsanwalt. Einen Dienstausweis und titulierte Endurteile oder Kostenfestsetzungsbeschlüsse legte er immer noch nicht vor. Die Vollstreckungsabwehrklage hemmt sowieso sein Vorgehen. Holtzbrinck Verlag - ein peinlicher Sabotage-Club an Menschen, die meinen sie hätten Ahnung von Arbeitsrecht und Wirtschaft. Zum Großkonzern gehören auch das Handelsblatt, die Wirtschaftswoche und Die Zeit. Update10: 24. September 2016 Der Arbeitgeber ist disruptiv und sein Anwalt, vielleicht ist er ein peinlicher Jude und ein Anhimmler des jüdischen Sugar Daddies Soros, der vom Handelsblatt und Wiwo angehimmelt wird auch. Der Holtzbrinck Verlag in Stuttgart mag keine Gesetze und Arbeitsrecht und Tarifverträge auch nicht. Deren Anwalt Stolberg, Stolberg-Stolberg, Stolberg Stolberg oder wie immer der Mann heißt und meint Rechtsanwalt zu sein ,auch, der wirkt auch unfähig. . Da gilt das rechte Terrorregime gegen Deutsche. Gesetze mag man nicht und das dumme Landgericht Düsseldorf auch nicht. Das galt aber schon immer als verblödet mit unfähigsten Richtern in der Zivilkammer. Das spielt alle Rollen, Kläger und Beklagte und Richterin selber in einer Person, aber die Richterin unterschrieb nicht, einen Termin gab es nicht. Arbeitsunfall, SGB VII her, Landessozialgericht weiß auch schon Bescheid. Wird der irre Anwalt, der nicht weiß, wie er heißt, endlich seine Behandlung bekommen und ich meinen Tariflohn? Immerhin ist glasklar, der Holtzbrinck Verlag ist dümmer als ein Call Center Babe. Man spielt Presse und pfeift auf das Landespresserecht und ist doch nur ein peinliches Privatunternehmen und korruptiv und disruptiv tätig. Ein Störer. Wegen der Störerhaftung geht es auch um die Betriebshaftpflicht sozusagen. Update11: 25. September 2016 Eigentlich soll mir ja Sirius Inkasso oder die Haftpflichtversicherung mir mein Geld holen. Denn ich hatte den Gütetermin im Dezember 2013 gewonnen. Das Dinges hier, bzw. in München fand nicht je mit einem Termin statt. Diese Möchtegern-Richterleute, die Unterschrift erinnert mich an eine der Gerichtsvollziehermafiosis, die nicht je einen Dienstausweis oder Endurteile vorlegen, also die sollen nun haftungspflichtig gemacht werden. Denn würde ein echtes Landgericht wirklich schreiben, dass ein Antrag direkt ein Titel sei? Update12: 25. Oktober 2016 Kommt der Holtzbrinck Verlag samt Helpster, Personalabteilung, Rechtsanwälte und korrupten Gerichtsmitarbeitern endlich in den Knast? Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fordert Strafverfahren gegen alle, die das Sozialsystem rechtswidrig ausnutzen. Update13: 28. Oktober 2016 Schon wieder spielte eine Person ganz alleine im Landgericht, unter Ausschluß von der Öffentlichkeit und allen weiteren Beteiligten ganz alleine Einzelrichterin. Das paßt natürlich zu dem Anwalt, der nicht seinen Namen genau wußte. Ob die aus demselben Heim entlaufen sind? Zwei weitere Gütetermine stehen zur Sache auch noch an. Sozialgericht und beim Arbeitsgericht - dort mit dem Georg von Holtzbrinck Verlag. Ob die, die sonst auch Chefs der Wirtschaftswoche und Die Zeit sind, wirklich Anwälte haben, die sich selber nicht kennen und ständig Tariflohnrecht brechen lassen. Update14: 08. November 2016 Das Bundesverfassungsgericht hatte in einem Strafrechtsfall sich erklärt. Wer als Richter eher seinen persönlichen Kram ausleben will, anstatt gesetzeskonform zu sein, fliegt ja mal achtkantig raus. So sah das auch vor einigen Wochen das NRW Landesministerium für Arbeit, Integration und Soziales, kurz MAIS NRW genannt. Natürlich gilt das auch für Sozialträger und diesen ominösen Holtzbrinck Verlag, der anscheinend fremdbestimmt und handlungsunfähig ist. Ist er doch ratzefatzepleite? Ein neuer Schriftsatz an Gerichte, an Gerichte? Update15: 28. November 2016 Das Landgericht Düsseldorf und Oberlandesgericht in Hamm haben Terroristen als Tippsen-Trolls, oder? Sie verschicken Emails mit Anhängen auf selbsterfundenen Briefpapier. .doc Files. Natürlich unterschreibt keiner, aber anscheinend tut der Holtzbrinck Verlag in Stuttgart samt seinen wirren Anwälten alles, dass nur der Staat Gehälter bezahlen muß, aber der Verlag, der privatrechtlich ist, nichts bezahlen muß. Nun ist der Verlag doch nur ein Terrorkonstrukt mit wirren Leuten, wie das die Unternehmenstochter helpster.de im Herbst 2013 angedeutet hatte. Die Leute sind nun mal dumm und werden immer dümmer. Die Düsseldorfer Holtzbrinck-Bande (Wirtschaftswoche und Handelsblatt) galten schon seit derem Einzug auf die Kasernenstraße in Düsseldorf als total dumm, gefährlich und Massenficker und Menschenschänder. Die hörige Staatsanwaltschaft in Düsseldorf eröffnete kein Strafverfahren, die gilt eh als dummer Junkie mit falscher Scripted Reality Polizei, die nicht je Deutsche mochten, sondern nur Semiten und Flüchtlinge. NSU-falschherum? Update16: 13. Dezember 2016 Anscheinend sind die Landgericht Mitarbeiter nicht je echt. Sie benehmen sich wie kleine Girlies, die beim DJ einen Titel sich wünscht, der dann gespielt wird. Anders ist sich das benehmen des Düsseldorfer Landgericht nicht zu erklären. Ein Antrag sei direkt ein Titel. Natürlich hat nicht je in Richter unterschrieben und Verhandlungen gab es auch nicht. Es ging auch um Menschenhandel, Mord und nun mehr 1 Million Euro Schmerzensgeld und dass der Holtzbrinck Verlag samt Handelsblatt endlich in den Knast können. Das würde sicherlich BURDA freuen, und die Landgerichts-Personalriege scheint von der BILD Zeitung organisiert worden zu sein. Dumme Call Center Babes der psychisch Kranken-Schreibstube. Denn Gesetze wollen die nicht wahrhaben. Update17: 14. Dezember 2016 Nicht echte Ärzte, nicht echte Anwälte und eine Landgerichts-Kammer in der Geschlossenen Psychiatrie. Dieselben Leute von heute - wie damals 2004. Update18: 15. Dezember 2016 Wer ist nun wer, ist das Gericht überhaupt echt. Es hat nicht so den Anschein, denn bereits 2004 waren Personen vertauscht worden, auch ging es in einem bestimmten Zeitraum um einen illegalen Drogenhandel. Angeblich seien Juden tatbeteiligt, aber einer sieht je nach Foto aus wie der Politiker Volker Beck. Es ging um Crystal Meth. Update19: 19. Dezember 2016 Die Streitverkündigung fehlte. Es gab keinen Streit, keinen Schuldner, bis auf den Gehaltsschuldner und Gehaltsgläubiger. Der Anwalt lief weg. Update20: 07. Januar 2017 Das Landgericht Hagen hat sich nun auch eingeschaltet. Vorher wurde schon auf das Landesbeamtenrecht aufmerksam gemacht und der Holtzbrinck Verlag ist anscheinend eine Ansammlung von Lookalikes und Entlaufenen in München, Stuttgart und auf die fiese Wirtschaftswoche wurde zickig verbal geschissen. Watt mutt - dat mutt. Update21: 12. Januar 2017 Jura ist den Gerichten egal. Es gibt ordentliche Gerichte sowieso nicht und gesetzliche Richter auch nicht. Jetzt soll das Team Erdogan ran. Türkei an die Macht, denn in der BRD, und NRW und im Freistaat Bayern wird noch mehr getürkt, als sich die Türkei je vorstellen konnte. Die Gerichte in Deutschland machen 'nen Gert Postel. Sie sind verbrecherische Scharlatane und was mit der Türkei und Robbie Williams gibt's auch noch. Echte Gerichtsschreiben auch, also von denen, was so meint, echt zu sein. Update22: 26. Januar 2017 Was es nicht gibt, kann keine Rechnung schicken. Natürlich macht das die Computermannschaft der ausgedachten Gerichte alles doch. Man wäre ja gerne was und ist doch nur ein Selbstdarsteller. Echte Richter gab es noch nicht je. Das adlige Verlagsunternehmen von Holtzbrinck entpuppte sich dabei als Staatsfeind und sein Anwalt als Terrorist, oder? Update1: 29. Mai 2017 Jemand spielt schon wieder Landgericht Hagen. Ein automatisiertes Schreiben ohne Unterschrift und natürlich unterschrieb kein Richter. Nun soll die IKK Big direkt gesund helfen, daß das angeblich oder echte Gerichtspersonal in ein Krankenhaus kommt zur Untersuchung. Wer maßt sich denn da immer an, ein echtes Gericht zu sein. Auch die Gerichtsvollzieher waren nicht echt. Der Verlag schuldet noch über 200.000 Euro Bruttogehalt . Stattdessen beziehe ich, nur SGB2. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hatte schon längst bei solch einem Sozialhilfebetrug, der durch Arbeitgeber begangen wird, Strafverfahren gefordert. Update24: 08. Juni 2017 Gerichtspost bekommen. Gerichtspost? Es war schon mal so, daß das Amtsgericht Hagen, das Landgericht "gespielt" hatte. Da arbeiten also Pfuscher, die Polizei ist bekanntlich lieber nur an Fernsehrollen interessiert. An echter Arbeiter nicht je. Wer die gecastet hat und besetzt hat, ist noch immer nicht ganz klar. Immerhin das: Viele Gerichte sind outgesourct. Update25: 12. Juni 2017 Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales forderte bereits vor Monaten Strafverfahren, wenn es um Sozialbetrug geht. Doch den Düsseldorfer Behörden ist das egal, anderen auch, anscheinend gibt es die gar nicht in echt und so auch das Schreiben nicht der Schreibstuben-Kolonnen. Call Center Babe Mafia in Sachen von Holtzbrinck Verlag und deren Gehaltsschulden. Die sind doch wohl bankrott. Wird der Verlagskonzern nun zerschlagen? Update26: 03. Juli 2017 Nun geht es erneut los, an die Oberjustizkasse in Hamm und Amtshilfeantrag an die BAFIN. Denn per Gesetz müssen die Beamten und Rechtspfleger auch eine Vermögenschadenshaftpflichtversicherung abschließen. Denn Beamte sind für die Handlung höchstpersönlich selber verantwortlich, dazu zählen auch Rechtspfleger. Machen die Fehler, sind die schadensersatzpflichtig. Update27: 06. Juli 2017 Das Amtsgericht Hagen rief an. Es kennt nichts zur Sache und versteht deswegen das mit der Vermögensschadenshaftpflicht nicht.

    Statistik
» Artikel online
728
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
1915084
» Anzahl Ressorts
14

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2017
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro