Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier eine Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Arbeitsrecht Beruf Jobcenter

Ist der von Holtzbrinck Verlag ein Ausländer? Er will deutsche Gesetze nicht wahrhaben, sind die Mitarbeiter der Verwaltung, des Personalrats / Betriebsrats psychotisch? Weder Arbeitsrecht, gewonnene Gütetermine wollen die wahrhaben, Verlag macht aus Anstellung / Einstellung die Abbestellung und Arbeitsstopp trotz Gütetermine, will die Insolvenzordnung nicht wahrhaben, Sozialmeldepflichten, Lohnsteuerpflichten und im gewonnen Gütetermine mit der IKK big direkt, will die GKV dann auch trotz Gehaltsschulden auch nichts wahrhaben und 1. SGB 32 auch nicht und das Bundessozialgericht samt Katalogberufsordnung für Journalisten, die für Verlage und andere tätig sind, auch nicht. Aber der von Holtzbrinck Trupp meint das Handelsblatt, Wirtschaftswoche online und andere Firmen weiterhin betreiben zu dürfen, die eigentlich wegen meines fehlenden Gehalts weggepfändet werden müssen, sonst sind die vom Gesetz her eigentlich schachmatto pleito und Bankrott-Knasties wegen Insolvenzbetrug, Kapitalbetrug, etc., doch die Gerichte meuchelmorden entgegen das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gegen nicht bezahlte Redaktionsmitarbeiter im Haßverbrechen gegen STGB und SGB und ESTG weiterhin mit. Analphabetenclub? Mobber? Der Staat zahlt aber trotz 1. SGB 32 auch nicht das hohe Redakteursgehalt, sondern nur SGB2.

4100 Leser Update2 Verlieren Helpster & Holtzbrinck beim Arbeitsgericht Düsseldorf - Juden-Sadisten gegen Deutsche
18000 Leser Update23 Gift Kaffee ? Holtzbrinck-Anwälte & Wirres Arbeitsgericht Düsseldorf

Gestern neu: Update20 Privatsender WDR der freien Unternehmer und Werber gegen die Einwohner von NRW - Verbrecher gegen das Arbeitsrecht - Sozialrecht - Verwaltungsrecht - Lohnsteuerrecht - sogar der WDR Ombudsmann wurde Opfer - ARD ZDF & gewerbliche Drückermafia Rundfunkbeitragsservice - WDR tut auf Presse - Dualer Rundfunk ist pfutsch - WDR galt bereits zuvor als Staatsfeind und zu russisch

Update1 Noch immer viele Haus-Schäden durch den Pfingstmontagssturm 2014 und Ekel-Raucher und Junkies - Gruftgestank Kot und Greisengeruch
Update7 Halb existente BRD & Bverfg & DDR Strafrecht gilt fuer DDR weiterhin - DDR nicht in EU - die Schreier von "Wir sind das Volk"
Update2 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefährdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krank


Vermissen Sie News, die Sie gerade nicht erreichen können, ich update seit einiger Zeit vier verschiedene News. Wurde Ihre gewünschte Nachricht, nicht als gelöscht unterhalb der Statistik rechts gemeldet, ist diese noch immer in Bearbeitung. - bitte begehen Sie weniger - besser noch gar keine Verbrechen. Es gilt das STGB, eigentlich wegen 25 GG das Völkerstrafgesetzbuch auch. Dankeschön.

Überschrift Wort    bessere SuFu

Update1 Datenschutz Call Center Gefahr Data Mining & FTSE & GKV & Twitter

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 08. Jul. 2015., 07:46:06 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Wirtschaft | Leserzahl : 2407
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.

Eine Telefonistin ist eine Telefonistin eines Unternehmens. Call Center Babes arbeiten jedoch für andere Unternehmen, die aber so tun, sie seien Ihre Bank, Ihr Versandhaus, Ihre Krankenkasse, Ihre Versicherung. Sie sind also eine Version des ehemaligen Auftragsdiensts der Post. Die Post (altdeutsch für Telekom) war früher eine Behörde. Das Mädchen vom Amt (Telefonistin und "Verbinderin") war eigentlich auf Beamtenposition im Öffentlichen Dienst. Der Service kostete extra. Aufgrund eines anstehenden Bewerbungsgespräches flog die Firma Avocis auf. Die wurde von dem Großkonzern Capita (FTSE-listen), das an der Börse notiert ist, gekauft. Das Vorstellungsgespräch wurde abgesagt. Stalker Heaven und Neugierhanserl - die Call Center Mafia. Da wird der Snowden mal wieder zur Lachnummer und deutsche Unternehmer zu Deppen. Update1: 21. Dezember 2017 Alles ist heutzutage ein Call Center, so irgendwie.  Die wahren Unternehmen, GKV, Versicherungen, Facebook und Twitter können so irgendwie nichts mehr. Das heißt so richtig geschäftsfähig und betriebsfähig sind die nicht. Sie sind also Lizenzgeber und reichen quasi alles an Subunternehmer weiter, weil sie Geber eine Firma betreiben, zu der sie selber keine Betriebsfähigkeit haben. Blöd ist, wenn dann Twitter und Facebook in Wahrheit ein österreichisches Call Center sind, aber das nicht im entsprechenden deutschen Impressum drin steht - und bei den anderen Firmen, Banken, Ärzten auch nicht.


Call Center Chefetagen schädigen das Sozialgefüge der deutschen Wirtschaft und Gewerkschaftsinteresse

 

https://www.capita-europe.com/unternehmen/auf-einen-blick

 

Capita ist einer der führenden europäischen Outsourcing-Dienstleister und bietet neben klassischem Customer-Management auch Omni-Channel-Lösungen sowie Modelle zur digitalen Transformation an.

 

Auszug-Ende

 

Hier wird outgesourct - also von dem echten Unternehmen in das börsennnotierte Call-Center-Unternehmen, quasi eine Aktien-Auffanggesellschaft. Somit kann das deutsche Unternehmen - je nach Betriebsspionage und Sabotage -  von einem anderen Unternehmen geschwächt werden, denn Know How gibt man nicht ab.

 

Woher wollen die deutschen  Unternehmen wissen, ob die Call Center Babes wirklich das Unternehmen kennen? Wieso will das Ursprungsunternehmen am eigenen Sales Service sparen?

 

Geben Sie sonst auch Ihre Wirtschaftsgeheimnisse an andere ab? Plakatieren Sie doch direkt alles und geben Sie alles der BILD Zeitung oder an China ab.


Data Mining - die Call Center Bande ist ein Super-Stalker

 

https://www.capita-europe.com/warum-capita/wir-kennen-ihren-markt

 

Wir sind seit Jahrzehnten in den unterschiedlichsten Branchen für führende Unternehmen tätig. Deshalb wissen wir, was Ihre Kunden erwarten – von Ihnen und damit auch von uns. Wir wissen, ob sie telefonisch, per E-Mail, Web-Chat oder Social-Media kontaktiert werden wollen, an welchen anderen Produkten und Dienstleistungen sie darüber hinaus interessiert sind und in Zukunft sein werden. Und wir wissen, mit wem Ihre Kunden Sie vergleichen. All dieses Wissen haben wir über Datenanalysen in umfangreichen Informationssystemen gesammelt und ausgewertet.

Auszug-Ende

 

Gute Sales Service Leute und echte Außendienstler wissen das auch so. Sie fragen nämlich die echten Kunden und benötigen keine Call Center Babes von fremden Wirtschaftsunternehmen.


Das Grauen

 

Das wirkt doch wie die Lindner Hotel Werbung, der Nachbar sozusagen hier in Düsseldorf. Deren Hotelwerbung ist ja wie Capita. "Wir wissen alles" ... aus Kundenservice wird komplette Durchforstung nach Interessen und Vorlieben über die Hotelgäste. Es ging jedoch mal darum, dass sich die Hotels, aufgrund vorheriger Aufenthalte des Gastes im Hotel merkt, welches Frühstück er am liebsten hat, welche Morgenzeitung er am liebsten liest und ob er lieber Gänseblümchen hat oder doch Rosen.

 

Dazu wird nicht das Internet durchforstet.


Die BUW-Bande und GKV-Bande

 

http://www.callcenterprofi.de/Nachricht/21624.html

Call Center-Dienstleister mit Social Media-Service für Krankenversicherung


11.06.2014 - Externe Dienstleistung und Social Media-Service - das passt nicht zusammen? Dass es doch funktioniert, zeigt ein aktuelles Beispiel der davero Gruppe. Der Dienstleister hat nun - zunächst in den Randzeiten - die Betreuung des Facebook-Accounts einer Krankenversicherung übernommen.

(...)

Seit April arbeitet ein Team bereits von 21 bis 7 Uhr für eine große Krankenkasse. Per Telefon und E-Mail werden Kundenanfragen von eigens ausgebildeten Sozialversicherungsberatern beantwortet. Diese Ausbildung zum „Sozialversicherungsberater light" ist von DEKRA zertifiziert und passgenau auf die Anforderungen in der telefonischen Kundenbetreuung von Krankenkassen hin entwickelt worden. Jetzt hat das Team auch die Social Media-Betreuung in den vermeintlich schwächeren Zeiten von 17 bis 8 Uhr und am Wochenende übernommen, was die Kasse so rund um die Uhr für ihre Versicherten erreichbar macht.

(...)

Auszug-Ende

 

http://buw.de/

BUW – IHR DIENSTLEISTER FÜR CALL CENTER UND ERFOLGREICHES KUNDENMANAGEMENT

Die buw Unternehmensgruppe übernimmt für ihre Auftraggeber das gesamte Management von Kundenbeziehungen. Eine wichtige Säule ist dabei die Umsetzung komplexer Aufgabenstellungen im Outsourcing – ob Call Center, Business Process Outsourcing (BPO) oder Social Media Dialog. Zudem kümmert sich buw mit der Unternehmenstochter buw consulting um die Optimierung von Inhouse-Lösungen in allen Fragestellungen rund um Kundenmanagement, Beratung, Business Intelligence (BI) oder Customer Excellence. Mit mehr als 5700 Mitarbeitern an zwölf europäischen Standorten ist buw der größte inhabergeführte Dienstleister der Customer Care-Branche und für den Bereich Customer Relationship Management (CRM). Der Name buw steht seit 1993 für den Anspruch der Qualitäts- und Innovationsführerschaft sowie für kundenindividuelle, maßgeschneiderte Lösungen in der Planung, Beratung und Umsetzung.

Auszug-Ende

 

Die BUW ist mit Konnektum GmbH die Call Center Bande der Ärzte- und Apothekerbande.

 

Und pfutsch war das Bankengeheimnis, Wirtschaftsgeheimnis, Sozialdatengeheimnis, Arztgeheimnis und die Unternehmen geben freiwillig alle Geschäftsdaten an Fremde ab.

 

Ganz schön dumm. Deutschland - bleibt seinen Nieten in Nadelstreifen treu.

Update1: 21. Dezember 2017, 03.44 Uhr

Call Center Babes - die oft anonymen, die so tun als ob sie das angerufene Unternehmen oder Versicherung sind

Sogar Ebay Kleinanzeigen Deutschland sei ein Call Center Unternehmen aus Österreich. Es sei in Wahrheit für alle Kundenanfragen zuständig. Es sei auch für Twitter und Facebook da und dort für die Wahrheitspolizei zuständig. Eine Ösi-Mafia. Telefonistinnen meinen, sie dürfen über Informationsfreiheit, Meinungsfreiheit, Verfassungsrecht der Vereinten Nationen, EU-Recht und Verfassungsrecht ohne Gerichtsurteil zuständig zu sein. Das war alles in Pressemitteilungen zu lesen.

Deshalb war ich sauer auf den damaligen noch Ösi-Außenminister Sebastian Kurz und den Präsidenten der Alpenrepublik "van der Bellen". Es roch nach Wirtschaftsterrorismus und Wahrheitsverzerrung und Fake News.

Stattdessen sperrte mich der "Pimpf" (so die Bezeichnung der WDR Chefredakeurin Mikisch) . Für mich ist er der Kurzi, manchmal auch der böse Wolf, er hat so große Ohren.

Große Datenschutzprobleme


Unterminierung aus Österreich gegen die Bundesrepublik Deutschland ? Call Center Terrorismus in GKV, Banken, Stromanbieter, Rundfunkbeitragsservice, WDR Zuschauerservice, Gerichte, Händler, Versicherungen, Twitter, Ebay Kleinenanzeigen und und und gegen Verbraucher, Kunden und Versicherte, die in der Bundesrepublik Deutschland leben. Andere Verdächtige sind aus der DDR heraus tätig. Das ist besonders bedenklich, weil laut Einigungsvertrag § 9 die Deutsche Demokratische Republik weiterhin existent ist. Laut Bundesverfassungsgericht gilt in dem DR-Gebiet das DDR Strafrecht weiter. Die DDR hat keinerlei Zugang zu einem Normenkontrollverfahren beim Bundesverfassungsgericht entschied das BverfG ebenso. Die DDR Leute dürfen nur das Bundeskanzleramt befragen.

Mit vielen Kundenhotlines oder Sachbearbeiterin der wahren Firmen und Versicherungen redet eigentlich niemand mehr. Oft sind die angeblichen Mitarbeiter in Wahrheit ein Team von fremden Call Centern, die von fremden Firmen geleitet sind. Bei Gerichten ist es besonders auffällig, deren outgesourcten Schreibstubenservices. Nicht je unterschreiben Richter, nicht je wollen die einen Gütetermin, sachliche Erörterung oder die danach echten Verfahren, sondern immer nur per Beschluß nach Aktenlage, ohne pflichtige Richtertermine. Sie wirken nun mal nicht je wie echtes Gerichtspersonal.

Wahrheitspolizei auf Facebook und Twitter - ein Telefonisten-Pool aus Österreich ?

 Es gibt sogar ein großes Call Center aus Österreich, daß laut deren Pressemitteilungen für Facebook zuständig ist und Twitter, Ebay Kleinanzeigen Deutschland auch noch und viele mehr. Eine Ösi-Wahrheitspolizei?  Update2 Facebook spielt Wahrheitspolizei mit Bertelsmann (RTL) gegen Fake News & Juden   und Update9 ADHS Psycho Pleitefirma Twitter anti-Deutsch & pro-Menschenhandel & Irland & man gibt so an

Dieses Unternehmen sei auch für Deutschland zuständig und bestimme, wer und was bei Facebook und Twitter gesperrt wird, wurde auf Twitter und Pressemitteilungen veröffentlicht. Dies geschieht alles nur durch einfache Call Center Mitarbeiter, also Telefonisten, ohne Gerichtsverfahren, ohne Kenntnisse des Verfassungsrechts der BRD und ohne Fachkenntnisse über United Nations Resolutionen und Menschenrechte.

Auf Anfrage an den damaligen Außenminister von Österreich, der heutige amtierende Kanzler "Sebastian Kurz", blockierte er mich auf Twitter, was Replies betrifft. Er und der heutige amtierende Präsident von Österreich, er heißt van der Bellen, sind in zahlreiche Attentate persönlich verwickelt.

Dies betrifft die BRD und es ging auch um Natascha Kampusch und eventuell alte Spionage zu meiner Schulzeit gegen Schüler des Düsseldorfer Luisen-Gymnasiums. Ein Österreicher war bei uns plötzlich Mitschüler, der jedoch in Wahrheit mit der Schulzeit fertig war.
Was Sebastian Kurz und van der Bellen betrifft, gibt es zwar auch ähnlich Aussehende, aber sogar eine Management Beraterin von Sebstian Kurz galt mal als Tatinvolvierte, jedenfalls laut eines Fotos auf Twitter und vom Namen her. Es gibt zwar auch Doppelgänger, aber die Unterminierung durch Österreich gegen Deutsche waren so ziemlich auffällig auf Twitter.

Auch einige Treffen von Kurz mit den Klitschko (Boxer), GZSZ Personal, wirkten wie alte terroristische Attentate gegen Zuschauer von GZSZ und technische Ausstatter bzw. Attentate gegen derartige Lieferanten. GZSZ Darsteller galten deswegen samt Scriptwriter wie viele andere Serienmacher bei Insidern als Snuffer und Kriminelle, inklusive NSU, Terrorismus aus Ukraine, aus der DDR gegen den echten Westen. Österreich galt immer als negativ involviert.

Call Center - fremde Firmen, die so tun, sie seien die echten Mobilfunkunternehmen oder Fernsehsender

Betroffen sind Mobilfunkunternehmen, Telefonanbieter, einige Ärzte, Großunternehmen, so ziemlich viele. Firmen sind heutzutage samt Versicherungen und den anderen Unternehmen nicht mehr in der Lage, die eigene Firma oder Behörde mit qualifiziertem Personal zu repräsentieren und Kunden telefonisch oder schriftlich, dito Versicherte, zu beraten und zu helfen. Die Call Center übrigens meistens auch nichts Wirkliches - im Sinne vom Erlaubtem.

Die Firmen sind also weder geschäftsfähig noch betriebsfähig. Krankenkasse und Versicherungen wie viele andere auch, brechen den Datenschutz und zahlreiche STGBs. GKVs sind Behörden laut Gesetz.

Die Unternehmen samt Versicherungen sind oft feindlich übernommen worden und nur noch Scheingesellschaften, tun aber so, sie seien selber tätig und sind in Wahrheit nur ein Lizenzgeber. Es geht um Wirtschaftsterrorismus bis in den Gesundheits-Sektor hinein. Auch betrifft es Gerichte und Polizei. Zu einigen Schreibbüros gehört u.a. die katholische SKM Gruppe, bei denen Betreute, angeblich psychisch Kranke, der Graf-Recke-Stiftung, tätig sind bzw. waren.

Also seien Sie vorsichtig, denn die Firmen sind je nach Technik wie eine online Stasi, die jede Internetspur von Ihnen analysieren können und lesen können. Es besteht die große Gefahr des Datenschutzmißbrauchs und Eingriffe in das Privatleben und Geheimnisverrats.

Lesetipps:

Update16 WDR ARD ZDF & Rundfunkbeitrag - Verwaltungsgericht & Amtsgericht Düsseldorf & EU Recht = alles gratis

Update16 Illegale Call Center & Lindorff Inkasso mit falscher Generalvolllmacht der Postbank 3 & Schufa

Update8 Illegale Datenbank der Fake Schufa & nicht betriebsfähige Banken & das Luftfahrtbundesamt

Update16 BAFIN & BGB 267 & insolvente Landesbank Berlin & amazon Kreditkarten & Inkasso Real Solution & Klage 2






1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Wirtschaft

Update13 Duesseldorf Finanzgericht Richter = Zahnarzt & Sparkassendirektor & BFH
Update27 Vermögensauskunft & Helpster Holtzbrinck & AG Hagen nicht echt & SVDFJ RA & VSH
Update15 Faker Bankenverband EdB Sicherungsfonds & Postbank & Commerzbank & Deutsche Bank
Update2 Holocaust & Juden & deutsches Steuerrecht - Reisepass & Merkel's Antisemitismus
Update18 Illegale Call Center & Lindorff Inkasso mit falscher Postbank Vollmacht 4 & Attentate auf Banken in Duesseldorf
Update18 Bafin Fake Ombudsmann Haftpflichtversicherung Betrueger gothaer & Fake RA Brinkmann & Amtsgericht Euskirchen
Update10 Schuldnerverzeichnis = Forderungsverzeichnis - 0 Titel - Schufa SCHUFV BGB
Update8 Illegale Datenbank der Fake Schufa & nicht betriebsfaehige Banken & das Luftfahrtbundesamt
Update11 Stadt-Sparkasse & Gehaltsbetrug & 8000 Pfändungsjahre & P&O Ferries & Anwalt & Menschenhandel
Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Wirtschaft

Update1 Achtung ! Inkasso ohne Vollmacht ist Inkassounternehmen verboten !
Achtung - Steuerberater duerfen keine GmbH sein - sind im Verwaltungsrecht angesiedelt
Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug
Kein Aprilscherz : Es gibt ein E-Geld Gesetz - das nichts mit Euro zu tun hat
Psychiatrie : Der Kontrollwahn der Marketing Leute und Stasi

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Der Skandal um das große Ratgeberangebot der Holtzbrinck Digital Tochter Helpster wird immer größer. Verliert Helpster nun wegen Schlampereien einer vorsitzenden Richterin am Arbeitsgericht Düsseldorf den veröffentlichten Content wegen fehlendem Urheberrecht? Greift nun die Störerhaftung? Bisher sind auf Helpster über 200.000 Ratgebertexte von über 500 Autoren veröffentlicht worden. Update1: 10. Juli 2014 Derweil entpuppte sich Holtzbrinck als Sadist gegen die Presse. Gehört deren Personal zum Frauenskandal von ERGO? Verbrechen gegen die Presse stellen normalerweise Völkerrechtsverbrechen dar. Wird Helpster.de endlich von Amts wegen geschlossen und vom Internet ausgeschlossen? Ein EU-Urteil macht es möglich wegen Bruch des Urheberrechts. Das Personal ist genauso disruptiv, wie es auf deren Webseite steht. Update2: 14. September 2016 Ist der Holtzbrinck Verlag doch ein jüdischer Terrorist gegen deutsche Journalisten und deutsche Schulkinder? Bekanntlich schuldet er mir noch an die 200.000 Euro Gehalt. Bereits Ende 2013 wurde vermutet, der Holtzbrinck Verlag sei ein Nazi-falschherum, nämlich gegen Deutsche agierend. Er galt bereits zu meiner Gymnasialzeit als eklig gegen Schüler, jedenfalls das Handelsblatt-Haus, Düsseldorf, das anstatt eine Synagoge neu aufzubauen, auf der auf dem 2. Weltkrieg zerstörten jüdischen Kirchplatz steht. Wirtschaftswoche ist dort auch. Es ging also bereits vor über 30 Jahren um Attentate gegen Kinder des städischen Luisengymnasiums und ca. 2004 gegen deutsche Fachpresse, wegen Stupid German Money, Leo Kirch Fernsehimperium (SAT, Pro7) EM.TV, dem NEMAX und deutsche Investitionen in Hollywood. Um Alexis Arquette geht es auch. Und es geht um NSU.


    Statistik
» Artikel online
787
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2225563
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro