Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu oder Updates geplant dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles - nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert. Falls iIhr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Sicherheitshinweis, Lebensgefahren durch in Wahrheit innere baufällige Häuser, durch Erdbeben, Silvesterknaller, fehlende Sanierungen und AusländerINNEN in Düsseldorf und Kriegssexdrogen, Kotschizophrenie, Drogenjunkies und unbekannte unterirdische Zugtrassen und Bergwerke, 07. Dezember 2019 Achten Sie unbedingt nicht nur in Düsseldorf, auch linksrheinisch auf alles Unbekannte, sei es nicht-Deutsche, Gerüche und Sonstiges. Kanalisationsprobleme sind in Wahrheit Hauseigentümerkosten bzw. Hausverwaltungskosten (aber nicht immer je nach Schadensursache bzw. Versicherungsfall). Es geht um Bombenattentate, nicht erlaubte Böller und unbekannte - vergessene - unterirdische Zugtrassen und alte Bergwerke, die evt. illegal genutzt werden und geklaute Gase aus Gaspipelines etc. Mehr konnt in verschiedenen Story noch, sei es Survival in Düsseldorf, Sicherheitshinweise Lörick, und Anarcho-Stadt Düsseldorf.

Guten Morgen, hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Wirtschaft Zum Klimawandel gehören auch Scheiße-auf-zwei-Beinen, Hosenscheißer und die Hose muß doch mal hinten voll werden. Es sind Erwachsene, die am liebsten nur Scheiße um die Ohren haben, am liebsten nur im Rollstuhl sabbeen direkt mit Kack-Topf darunter im Delir durch die Gegend geschoben werden. Es stammt aus eine Fetisch-Szene aus Asien. Seuchen sind allesamt Fetisch-Szene weltweit als Ursache. SARS auch, denn AsiatINNEN ist oft das zu viel, das mit den zwei Lungen. Die wären ja gerne maschinell. Die möchten alle wie Hundies überall hinkacken und hecheln und sabbern und Männer immer wieder abdrücken. Ich vergaß die Szene septischer-Junkie-Altersheimgeruch, auch jüngere Leute wollen eklig mitstinken.
Klimawandel nach wie vor. Personen im Klimakterium auf zwei Beinen, die ohne Drogen und Psychopillen samt Fluppe nicht leben können, bei den Abgaslaubbläsern oft Ostblockies, tropft es dann immerhin Stinkie aus dem langen Puffdingie, oben was rein, unten tropft, nicht zur Ölförderung geeignet, egal wie viel Fracking und verboten. Die sind in Düsseldorf linkshreinisch Stinkie Klima. Die ARD hält bekanntlich alles für Nazi. Ja, Abgas-Treblinka made in Polen. Es handelt sich noch immer um Asia-Umwelt-TerroristINNEN, den Terror- Baufreaks "Auf der Grünen Wiese" um die Natur, Wiesen, Wälder, Wildkaninchen und Feldhasen, Fasane, Pfauen, Adler, Bussarde, Habichte, Wildvögel, Fledermäuse, Kuckucke, Eulen, auch hier immer gerne zum Wohnhaus geflogen (wohnten hier alle in Lörick und Rheindeich-Rheinauen-Gebiet) illegal zu killen und Attentate gegen US Präsidentschaftskandidat Al Gore mal, auch hier in Düsseldorf, Es geht langsamst verspätet weiter. Und teilweise hängt DSDS samt Juroren übelst mit drin. Wegen den Pfauen kamen viele IranerINNEN nach Düsseldorf, einige sind eher AusländerINNEN die Zuchtstuten von Hitler - mehr dazu viel später. SozialleistungserschleicherINNEN und meinen Drittlandskindervolk dürfe bleiben, trotz Präambel Grundgesetz, die Zuchteltern dürfen sogar eigene Kinder auf Bewährung töten. 30. November 2019, 01.16 Uhr Ergänzung zu der ARD Tagesschau vom 28. November 2019 aus Lebensgefahr- und Seuchenvermeidungsgründung: Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg präsentiert auch den stationären Klima(anlagen)Wandel voller Absicht und bließ Zigarettengestank samt Mundgeruch, Übelkeit und anscheinend Narkotika auf alle KundINNEN im Eingangsklimaanlagenschleier. Angeblich sind evt. SupermarkthausbewohnerINNEN oder / und Supermarktmanagement oder / und Personal SchwerverbrecherINNEN in deren Heimat gewesen. Einige galten als AttentäterINNEN gegen die heutige Ehefrau von Prinz Harry. Einige TriebtäterINNEN waren auch Asien. Es ging um Massenmord und Siechtum auch durch Supermärkte und Menschenvertauschung Ostblock und USA. Hier geht es weiter mit der Gefahrenmeldung samt Sicherheitshinweisen von nachts zuvor: Ein für mich ziemlich eindeutig Kotschizophrener verlas gestern die 20.00 Uhr ARD Tagesschau-Nachrichten. Er hält EU Klimaschutz für Nazi-identisch, obwohl die EU nicht nationalsozialistisch ist. Er hat Angst, die Pressefreiheit zu verlieren. Ob Brexit bei ihm dann Briten-Nazi ist, deren UK National Health System, ist dann also auch Briten-Nazi, DFB Deutscher Fußball Bund (mal eine Behörde gewesen) durfte auch nicht Nazi sein, also primär ausländisch nur noch, weil die Deutschen sond Nazi ja seien und die EU wird wegen eines Klima-Notstands-Gesetzes mit dem Ösi-Hitler und Nazi verglichen. Die ARD stinkt also nach brauner Scheiße in Hamburg.
Der Sprecher gehört vielleicht zu der Sorte Mann, der gerne beim Sex der Frau den Anus leckt und die Nase reinsteckt. Denn anders, kann man sich seine Braune Scheiße nicht erklären. Die ARD bricht gerne alle Gesetze, die ARD Tagesschau ist nur NDR in Wahrheit und war bereits 1994 bei ums im WDR immer nur verpönt. Der NDR ist nicht wirklich BRD, sondern ein NDR-Mecklenburg- Vorpommern Mix, also DDR Schlot-Stinkie, wie die vielen anderen Drittlands-Stinkies (ab DDR) hier in Düsseldorf. Wenn, die es nicht Stinkie mit Ruß (nicht vergessen, Rußland heißt eigentlich Rossija, aber in Länderabkürzungen steht RU drin, aber RUmänien als Romania) und syhphilös und Stinkie bekommen, also wenn die es nicht russig-russchisch bekommen, sind auch die Kack-AsiatINNEN unglücklich.
ARD Tagesschau veräppelt öfters mit dem Pferdemädchen Judith Rakers, es fing mal an mit Irak, dann wurde iRak draus, ein Veräpplungsprogramm. Die haben trotz der großen USA, noch immer Krieg, alles wegen den Kurden mal. Also EU Gesetze (übrigens müssen die Fernsehsender gratis sein laut BverfG und United Nations) gelten in der ARD als Nazi. Ich aber halte wegen Urteilen des Bundessozialgerichts und Bundesgesetzblättern die GKVen für Nazi und die deutschen Sozialversicherungen sind eigentlich seit mindestens 1983 alle bereits illegal und erloschen, dito die Rentenversicherung, aber das will die ARD nicht wahrhaben. Kotschizophrene - eben(d).
21. November 2019, 04.21 Uhr - wird dann ergänzt und umgeschichtet - es geht ja auch um die Hafenstadt Hamburg in ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen Aber merken bitte, Notstandsgesetze, Notfallgesetze, EU-Gesetze sind Nazi für die ARD, logisch die sind DDR die ARD Nachrichten. Die DDR darf per Gesetz nicht mitmachen. Die sind so wie NachbarINNEN, Häufchen machen, eine Art Form vom Aufräumen - so komplett dann braun. Beim Klimanotstand macht der NDR der ARD nun mal nicht mit. Ich schreibe nicht, also Hoppla, nicht daß Etliche die IKEA Köttbullar für Kotbällchen halten, es waren im Katalog auffällig zu viele AsiatINNEN drin, also im Katalog, die Kannibalenszene ist eher hier.
Der Klimawandel in der EU läuft auf 2 Beinen, entweder ein Stinkie-Asiatenclub, auch darunter Methangaspupser, Hundekotfans und Abgaslaubbläser oft einer Ostblockie-Mafia im Naturschutzgebiet sogar und sogar im Wasserschutzgebiet und Rheinauen und Gärten. Man ist selbst also ständig Vaginosen-grün oder Candida drogenweiß gebröckelt wie als Crack. Die sind Güllefans quasi als Teracotta-Ersatz. Raucher sind auch Klimawandel oder die rauchenden umhergehenden PatientINNEN vor Psychiatriestationen und Krankenhäusern, die pesten alles zu. Das ist so Vietmankriegszeit und "wir haben's ja". ChinesINNEN haben eine Historie darin, eine geschichtliche

1500 Leser Update1 Psychiatrie : Der Kontrollwahn der Marketing Leute und Stasi

9400 Leser Update27 Vermoegensauskunft & Helpster Holtzbrinck & AG Hagen nicht echt & SVDFJ RA & VSH
8300 Leser Update18 Illegale Call Center & Lindorff Inkasso mit falscher Postbank Vollmacht 4 & Attentate auf Banken in Düsseldorf

Gestern neu: Update5 DSDS Dieter Bohlen & Terrorismus & Gesundheitsgefahren wegen Kosmetika Narkosemittel Phenoxyethanol in Shampoo Scheuermilch Augencreme gegen Geschlechtskrankheiten & Netto Pure Basic Body Lotion - eifersüchtige AsiatINNEN

Update1 Umweltaktivistin - Greta Thunberg hat angeblich Asperger Autismus - Kinder an die Macht

Update158 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel Feststellungsantrag an das Grundbuchamt wegen Oberkassel Niederkassel Lörick & Seesterrn - da alle nicht in Duesseldorf - Braune Bruehe & Omma-Gassigeruch - Nekrosegestank - SEUCHENGEFAHREN Viele BewohnerINNEN sind gerne stinkende Seuchenkranke - auch Pflegepersonal - Gammefleisch-Fanszene - Open Air KZ & Ess-Brechgestörte-Szene Anarcho-Linksrheinisch

Update7 Umweltproblem Lenor Unstoppables - Dash Vollwaschmittel & Daesh Terrorgruppe & Sagrotan Desinfektionstücher Limette Minze & Hygienetücher & Gefahrengut abgelaufene Durable Bildschirmtücher 2 von Hygi ?

Update5 Putinversteher - Russischunterricht & Französisch - - Haßverbrecher gegen SchülerINNEN & jüdische Haßverbrechen & Zuhälterei im Luisen-Gymnasium Düsseldorf - Menschenhandel & Bankterrorismus Osten geht schachmatt

Neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden

Der BPA ist anscheinend nicht der Personen-Identitätsnachweis.
Update2 Der BPA - Bundespersonalausweis ist der Identitätsausweis von Deutschen der Bundesrepublik Deutschland - er heißt aber analphabetisch Bundespersonal - Ausweis & das Gesetz weist Lücken auf - aehm aus

Und irgendwie ist der Jan Böhermann vom zdf.neo und die dpa in Hamburg Zeugen so irgendwie fast wie. Update20 BAFIN & BGB 267 & aber 103 GG Abs 2 fehlt die Strafverfahren - Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin ist eine Bad Bank & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug

Update18 Bankenverband EdB Sicherungsfonds - nicht wirklich berufsfaehige Banker & Postbank & nicht erwachsene Commerzbank - und das von der Commerzbank gekündigte P-Konto & Deutsche Bank & Comdirect 2

Update37 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde keine legalen RichterINNEN - analphabetische RechtsanwältINNEN - fehlende Abi-Reife & ZPO 128 & 309 ZPO 137 und 138 Gesetzespflicht zur muendlichen Verhandlung & Anklage im freien Stegreif auch vielen unbekannt -TerroristINNEN als RichterINNEN in der BRD - den Strafkammern ist es egal - - oft falsche Hoheitszeichen - Rechtsanwälte sind deren Co-VerbrecherINNEN - Nationalhymne und Bundesflaggenpflicht ?

ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen

Finale9 Stark suchtkranke Raucher Junkies Geschlechtskrankheiten in der Wickrather Strasse 43 in Düsseldorf & -- im Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf - Mief ist chic

Update38 Änderung der Paragraphen Jobcenter - Vermieter per Gesetz fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt nicht geschäftsfähig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH und fast alle sind Koter & Kiffer & bringen eigene Zählgeräte mit

Update15 Bundespräsident Gauck - Sozialkreditland China & Seuchenliebhaber Asien & Mauritius gegen das deutsche Volk & neureiche ChinesINNEN- Asiatin ehrt Angela Merkel in Harvard und erwachsene Asiaten im Windel-Baby-Benehmen Hauptsache volle Hose in Düsseldorf - Asiaten lieben nur Shit & Psychopillen in Tabakpflanzen seit deren Düsseldorfer Psychiatrie-Aufenthalt & Antifa & MUN Sekte- Huawei in Düsseldorf gegenüber wird die Moschee gebaut

Weitere eilige Sicherheitshinweise, noch nicht einsortiert, weitere ca. 74 Seiten noch nicht einsortiert und mit Updates ergänzt.


Eilige Sicherheitsmeldung für Frankfurt / Main wegen muslimischem Schwimmbad, aber nicht für Deutsche. Seit mindestens 1991 ist die Stadt von Muslimen unterminiert. Es gab mehrfache Vorfälle, die mir auffielen, als ich beruflich dort war. Auch unterminierend evt. ab da schon oder später: AsiatINNEN - 27. November 2019, 08.23 Uhr. Falls Sie Eigentümer von Häusern und Wohnungen sind, dito Hausverwaltungen, samt Hausmeister: Pflegen Sie Ihr Eigentum anhand den deutschen Gesetzen, und Artikel 14 GG und laut WHO Gesetzen, sonst können Sie enteignet werden oder auch sogar strafrechtlich mit Gefängnisstrafe verurteilt werden. Falls ein Eigentümer das will, aber die Mehrheit einer Wohnungseigentümergemeinschaft nicht, müssen die Verweigerer alle Schadensheilungen selber bezahlen und werden selber voll haftungspflichtig, egal ob Schmerzensgeld oder Schadensersatz, der der alles korrekt machen wollte muß dann nichts bezahlen. 27. November 2019, 03.53 Uhr Sicherheitshinweis wegen asiatischem umd ausländischem Angriffskrieg und Immobilienkriege gegen NRW mit Personen, die sich sogar als ÄrztINNEN in Krankenhäusern und ambulanten Praxen ausgeben und dort Arzt "spielen" Übrigens, falls Sie stinkende AsiatINNEN haben sollten, so wie die hier in diesem Haus stinken, Faulfraßesser, Kacker, AlkoholikerINNEN, versuchen Sie herauszufinden, ob diese SüdkoreanerINNEN sind. 1983 wurde ein KAL Flugzeug auf Bitten der Südkoreaner abgeschossen von der Sowjetunion. Ich kam vor etlichen Jahren darauf. Die Passagiere und Crew stanken zu sehr. Die durften nicht je landen, wegen Gefahr für Leib und Leben in Seoul. Die sind StalkerINNEN übrigens wie Leute aus Mauritius, Indien und China. Ich war von 1987 bis 1988 (ohne Stinkie-Personal) für das südkoreanische Wirtschaftsförderungsamt in Düsseldorf tätig und von 1995 bis 1997 für das mauritische (Mauritius Export Development and Investment Authority, MEDIA). Alles Mißratene. Die waren auch nicht mit einem Büro in der IHK, sondern in einem Altbau, wo darin die IHK Forum im hinteren Teil ein Weiterbildungszentrum hat, vorne nicht, normale auch Privatwohnungen. Die Mauriter samt Inder entpuppten sich damals schon als perverse Menschenhändler, dito China. Mein Anwalt war wegen denen zu feige, hing mit Ulvi Kulac Ekelverbrechen dann auch noch drin, anscheinend seit der Schulzeit und alle fürchteten sich vor der wahren Kripo. 25. November 2019, 02.16 Uhr
Etliche stinken so, als ob die nur in Schwarzschimmel-Aufnehmern aus dem Mittelalter zuvor gelegen hätten. Rug anstatt Rucksack, 26. November 2019, 08.07 Uhr Der Analphabetismus ist ähnlich den PsychiaterINNEN z.B. in der "Klappse Grafenberg", Düsseldorf (angeblich wäre es in echt Mettmann Gebiet), und samt der Uni Gynäkologie Düsseldorf (angeblich Teilbereiche seien historisch Erkrath), da meinte eine, deren "Namensvetterin" später als Immobilienmaklerin auftauchte, unklare Genitalblutungen seien nur Angelegenheit und Pflichtbehandlung der Psychiatrie, denn die machen die Regelleistung. Die Klappse müßte pflichtig LVR Landschaftsverband Rheinland sein. Der Gemeindeverband LVR ist jedoch laut Landesverfassung NRW, Artikel 18 Absatz 2 nur für Naturschutz und Denkmalpflege da.26. November 2019, 08.37 Uhr.
Es ging in Wahrheit nicht nur um Attentate gegen JournalistINNEN wie mich, sondern auch um die Durchsetzung illegaler Bebauung auf dem Greifweg für primär AsiatINNEN auf dem dortigen Bundesbahngelände, auch evt. Vodafone, da ist auch nicht Düsseldorf, in welches Ressort hier die Eilmeldung kommt, weiß ich noch nicht. Es herrscht noch immer massive Lebensgefahr, das Bundesbahngelände aufgefallen mir durch eine Grabkarte auf einem Friedhof wurde geklaut durch Düsseldorf, die Leichen mehrfachst getötet. Es war immer allen egal, die Behörden sind primär Freaks und Fernsehmafia von Scripted Reality. Ex-Der Spiegel Medienredakteur Hans-Jürgen Jakobs und ich waren mal vor 20 Jahren schon dran, er verblödete dann in der SZ, ist heutzutage 'ne feige Lusche und Chef vom Handelsblatt. Die Katastrophe: Die Namensvetterin der Gynäkologin von 2004, verkaufte / vermietete Wohnungen auf dem Greifweg über zehn Jahre später, 26. November 2019, 09.07 Uhr


Todes-Terrorismus durch Bauern in Nordrhein-Westfalen. Lebensgefahr in der Bundesrepublik Deutschland mit Seuchen, EHEC und mehr Erkrankungen durch analfixierte und analphabetische kotschizophrene Bauern, die Dung von Düngemitteln nicht unterscheiden können, 26. November 2019, 02.36 Uhr So sehen übrigens auch viele Stallungen, die ich auf YouTube gesehen habe, aus, voller Kotwände im Gemäuer direkt samt Schwarzschimmel, also nicht Pferderappen und Pferdeschimmel wie Apfelschimmel und Grauschimmel, sondern Giftställe, igitt, das ist ALS und Multiple Sklerose. Man ist und ißt Scheiße, die Mahlzeit aus dem Klo 02.40 Uhr Und wer kranke Tiere lieber tötet, anstatt die mal mit Antibiotika zu heilen oder bzw. zuvor richtig zu untersuchen (via Tierarzt) oder mit anderen Heilmitteln anstatt Antibiotikum, hat ja als Tierhalter samt Bauernhof komplett versagt. Dann kann die sogar BRD Presse, die Pest, Grippe von Blutungserkrankungen quasi wie Bluter und Ebola (hämorraghisches Fieber) nicht unterscheiden.
Über Düngemittel lernt man in der Schule, das steht in meinem Geschi-Buch drin, welche Vorteile Düngemittel haben, auch dank Industrialisierung und Chemie-Industrie und "Metabolic Balance", Vitamin-Mineralien-Fachkunde auch für Ackerböden, nichts je Scheiße war darauf erlaubt, Kot auf Feldern galt als MITTELALTERLICHE KRIEGSWAFFE zur Nahrungsmittelzerstörung in Wahrheit, Dung ist nicht identisch mit Düngemittel, 02.53 Uhr Die Bauern entpuppten sich bisher laut meiner Recherche als übelste "schizophrene" KotfetischistINNEN. Die bestreichen sich sozusagen wie die NachbarINNEN vor ca. 2 Jahren, die Bananen sozusagen erst mit Kot, bevor sie diese essen, quasi die Scheiße aus dem Klo oder Plumpsklo werfen werden die als Düngemittel-besseres-Blumenwachstumsmittel auf die Balkonblumenkästen 25. November 2019, 09.09 Uhr Seit einiger Zeit wirres Gehupe hörbar Wickrather Straße 43, Düsseldorf, zuvor hörte es sich an wie eine Bimmeleisenbahn oder Grubenbahn auf alten unterirdischen Lorestrecken. Das Gebiet ist evt. einsturzgefährdet. Es war ein langer Trek an Treckern unterwegs. Wie viele Traktoren fuhren, konnte ich nicht zählen, mehr Infos, bald in Survival in Düsseldorf oder in einer Kotschizophrenen-Story. 11.48 Uhr

Sicherheitshinweis, KriegsfetischistINNEN, Hollywood, Mitleids-Shows und anti-Tourismus-Hinweis, 25. November 2019, 04.44 Uhr Übrigens die vielen stinkenden AusländerINNEN; die ohne Durchfall, Kot in der Hose oder Ekelgestank samt Zigarettenmief nicht leben können und etliche können ja keinen Schritt draußen tun, ohne Sexdroge oder Fluppe im Maul oder stinkende Abgaslaubbläser, sei es Ostblockies oder das Gartenamt, das gerne alle damit vergast, auch Kleinsttiere, Flora und Fauna, weil die immer gerne Wegeunfalle erschaffen, Kindermörder gerne sind, verstoßen gegen UN Resolutionen. Hier ist keine Ablagerstation für stinkende suchtkranke AusländerINNEN und sonstige Massenmörder, nur weil deren Land auf Saubermann woanders tut. Für die ist deren Ursprungsstaat da. Übrigens die AsiatINNEN möchten ihr eigenes Drogen-Olympia. Die Fluppen- Drogenkranken verseuchen mit Wonne gerne jedes Wohnhaus. Die sind KriegsverbrecherINNEN. Egal ob Ostblockies, AraberINNEN, InderINNEN, AsiatINNEN, die sind Kackies und Stinkeseuchesüchtige und MassenmörderINNEN.
#Falls Sie sich über Afghanistan (Drogenanbaugebiet, die Prinzenjüngelchen Prinz Harry und William wollten lieber Kanada als Cannabisland haben, übrigens in der Apotheke als pflanzliches Produkt im Angebot), Irak und Syrien. Das sind alles Hollywoodprojekte und Fernsehjournalisten- und Fernsehprojekte samt Psychiatrieprokte. Die finden Mord und Ekeltaten geil, dann kann eine besorgte Angelina Jolie losjetten, andere auch, auf Mitgefühl tun, andere drehen Blockbuster, andere werfen Blockbuster, andere wollten immer nur durchgefickt werden, besonders hier in Deutschland, wollen einige seit Jahren blutrünstig von Soldaten weggefickt werden, fiel mir anhand von Suchbegriffen auf.
Hauptsache es liegt alles kaputt und brach und andere freuen sich so, über visalose Einreise in alle Länder der Erde und Hilfsorganisationen managen alles, weil viele gerne auch nur Messies sind und das totale Chaos lieben. Dann tun die Co-Planer auf Hilfsbereitschaft, man müsse Geschlossenheit zeigen usw usf.
Amal Clooney hat viel Schuld an der gesamten Kacke. Hier im Haus sind die riesige Kriegsfans. Die sind Megabonzen und verkacken gerne ein 50 Millionen Euro Grundstück samt 72 Wohnungen, viele weitere Häuser betroffen, Hauptsache in Narkotika baden, Syphilis, Ekel und mehr, AsiatINNEN finden es total geil, deren Kindergartenkiddies auch, die Ostblockies mal sowieso, die langweilen sich alle sonst, die sind Kriegsverbrecher aus einer Snuff-Szene. Die verpissen, verkacken alles, mögen keine Toiletten, sondern nur Kriegsseuchen, daß man nur noch vegetiert und zünden echte Bomben, anstatt die Sanit Sanitärrohrbombe, Tierficker, Kinderficker, Kotfresser, schon vor Jahren wollten mich einige dazu bringen, am Fenster zu stehen und direkt zu kacken.
Hier auch beliebt Eßbrechsüchtige, Scripted Reality Bullen, Ordnungsamt, Netflix, Ich glaube das Personal von Action ist so, die mögen gerne Karies aus deren Klimaanlage. Deren Held ist wie Kotleichen Maynard, der nur dünnflüssige Welpentodkackleute liebt. Das ist der, der wie viele DDR Leute aus dem Fantuntenstall von Robbie Williams ein Boot von einem Raumschiff nicht unterscheiden kann. Auch Saudi Arabien ist so, P&O auch, steht ja Po. Fahren Sie nicht je mit deren Schiffe, die sind ekelstperverseste Snuff-Szene, außer Sie sind Massenmörder, dann ist es egal.
Hier ist Kriegsgebiet, Brandgasgifte, die langweilen sich ohne Krieg, die sind total Gelangweilte ohne Weltkrieg und Leichengestank. Einige Ältere nun 80 gabe das mal zu, dann würden die Karneval mit lustigen Riesenschnullern feiern gehen um den Hals hängend. Die lieben nur Inkontinente und sind MassenmörderINNEN, Kinderficker und Kannibalenszene und evt. haben die die Originalpersonen umgebracht.
Aber keiner wollte je über die berichten. Die Fäulnis-Szene - Twitterleute wiesen mich mal daraufhin - die Fäulnis-Szene des Düsseldorfer Großmarkt gehört zu den TäterINNEN. Die sind wie in Dreamscape und "Die Klapperschlange"die mögen es nur im totalen Chaos, keine Ordnung mehr, keine Gesetze, jeder fällt über den anderen her, die stehen nur auf Kot, Uringestank, hammerharte Narkosedrogen, Hauptsache es wird ein ARD Tatort draus oder wie früher Mankell. Die wollten immer nur in Scheißkackpissedrogenhäusern wohnen bzw. schöne Natur und Wohnhäuser dazu verseuchen.
Die wollten nur Drogen und Sexdrogen, die mögen es auch, ins Arschloch gepißt zu werden oder zu pissen. Alles fürs Fernsehen und die Zeitung, auch der Menschenhandel von Berlin nach England mit den Vietnamesen, das ist ein uralter Terrorplan, von ca. 2004 wie aus einem Filmdreh. Das Originalscript war: voller Seuchen aus dem Mittelalter im Container nach England, mit Toten drinnen, dann Containertüre auf und schon verbreiten Seuche - war ja allen egal, egal was ich aussage. Ich würde ja gerne sagen, der Randy Andy hatte Schuld. - 24. September 2019, 18.07 Uhr, vieles startete von den Ekel-VietnamesINNEN und tatsächlich wurde das einstige Nackedei-Flüchtlingsmädchen zur Terroristin. Klappse Grafenberg, Düsseldorf, Perversionen von der DDR und Vietnam. Politiker sind übrigens auch nur Pinkler, so von derem hörigen Benehmen mals so geurteilt. Die kleinen griechischen Inseln wie Lesbos war nur also anti-Tourismus-Projekt geplant, um so schöne kleine touristische Inseln zu zerstören, wird ergänzt in: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt

Eilmeldung wegen Polen-Fan USA, 24. November 2019, 01.55 Uhr Vorsicht auch vor US Präsident Donald Trump, er ist primär Ostblockie und liebt Polen, das immer versucht hatte, die Deutschen zu zerstören und aufgrund der Lebensgefahr gegen Deutschland - Deutsches Reich durch die Polen, wurde der Warschauer Pakt gegründet, um die Polen aus Deutschland samt Deutschen Gebieten zu verjagen. Auch die Sowjets hatten immer Probleme mit Polen. Ich vermutete bereits vor vielen Jahren, das FBI in den USA; auch Sachen World Trade Center, Twin Tower, 11. September 2001, also das FBI sei durch polnische Mitarbeiter total unterminiert, mehr später, übrigens, ich hielt bereits, nur beim Anblick von Einreiseformularen für die USA, das war ca. 1987 die USA für einen Stasi-Staat, irgendwie seien die olle Ostblockies. - 02.03 Uhr Bereits nach dem 2. Weltkrieg fing die weltweite Presse an, einen Feind namens Sowjetunion zu erfinden. Der war nicht je der Feind, sondern Polen (plus die üblichen Verdächtigen Jugoslawien und Österreich). Die benahmen und benehmen sich noch immer alle so, als ob die nicht je in der Schule waren, also die Presse. Man lernt das im Geschi-Unterricht. Daraus macht die Presse: Geschichtchen erzählen und Autor sein. 03.49 Uhr wegen der falschen Bundespräsidenten samt Bundeskanzler und das Warschauer Pakt Benehmen der PolitikerINNEN gegen die BRD, wies das Bundesverfassungsgericht öfter auf Staatsferne hin, die die Presse betreiben sollte.
Stattdessen benimmt sich diese Drittlandspolizei samt DrittlansrichterINNEN und sonstige Gerichte und Behörden ständig staatsfremd und staatsfern. Sind die alle BILD-Spione? Alle Scripted Reality Fernsehtrottel?! Darstellerbewahnte UniformausführerINNEN. Die stehen immer auf Prügeleien auf Demonstrationen, die von vornherein nicht je hätten genehmigt werden dürfen. Denken Sie daran, viele mögen es, auch die BILD wegen den tollen Fotos, wenn überall die Scheiße, wie bei einigen Marathonläufern, direkt aus dem Arsch rinnt. Der Rest macht gerne auf Psychooooooo, ist also nur ein Seelchen und hat sich einen Körper geklaut.
ist der Bundespräsident Steinmeier ein Terrorist, Bundespräsident Steinmeier, nicht je verfassungskonform gewählt übrigens, ist eventuell ein Ostblock-Warschauer-Pakt- Spion gegen den Westen (also alles auf der Landkarte links von der DDR) gewesen. Er galt schon mal als Fake Person, nicht das Original, genauso wie die Miriam Meckel - die sich gerade von der Anne Will getrennt hat. Nur DoppelgängerINNEN oder "Getackerte".
Die 30 Jahre Mauerfall-Rede von Steinmeier auf der Webseite https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/11/191109-Brandenburger-Tor-9-Nov.html offenbart eine weltweite Lebensgefahr für alle West-Nationen, ursprüngliche NATO, USA und so überhaupt. Man merkt, daß England doch nur Angel-DDRSachen ist. Die galten bereits als Stasi, als ich noch Schulkind war. Eventuell ist Steinmeier der Serbe.
Wie die olle Angela Merkel, kapieren die die Wörter Reisen, Reiserecht und Staatsgrenzen abreißen und damit Völkerrecht und staatlich anerkannte souveräne Länder der Erde zu zerstören nicht. Es ging um das Reiserecht der DDR-Bewohner, nicht das Recht andere Länder zu überfallen und Staatsgrenzen zu entfernen in Wahrheit.
Es ging um Reiserecht, nicht je Abreißrecht von internationalen Staatsgrenzen und Schutzwälle. Herauskam, West Berlin und die DDR mußten einen Limes-Wall um West Berlin errichten lassen, also die Mauer, weil der Warschauer Pakt samt Polen, noch immer wie Steinmeier heute noch immer, zu weltkriegerisch sind. Arschbande. Ich beantrage, daß er sofort aus dem Job geschmissen wird. Von Berlin aus durfte nicht je einer die BRD regieren. Mehr kommt noch mit Zitaten oder lesen Sie doch oben via Link zum BRD Bundepräsidenten-Webseite selber die ganze Rede. Der BRD Bundespräsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Warschauer Pakt-Drohne. Er gehört ins Gulag. Dankeschön. 12. November 2019, 16.46 Uhr. Evt. steuert also das Bundespräsidialamt Ostblockie-Verbrechen in den USA gegen die USA. Ansonsten ist es ein schönes Schulthema, der BRD Präsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Ostblock-Drohne und keiner sperrt den in einen Knast. Wieso

Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.

Lebensgefahr durch Tschetschenier in Düsseldorf & BVDV Verdacht in Düsseldorf und fehlende funktionstüchtige BRD-Gerichtsbarkeit Welpentodkack vermieft sogar trotz zurückliegendem Haus gegenüber liegende Häuser und Straße. Mehr später, 05. November 2019, 07.03 Uhr, da die Polizei oft nicht je ermittelt (sie habe keinen Ermittlungsauftrag erhalten, Strafanzeigen sind kein Ermittlungsauftrag) auch nicht in o.a. Belangen, aber die Polizei den deutschen Staat repräsentiert, ist die Polizei also nur ein Ausländer und eine Scheißkackfreak und repräsentiert den Scheißkack-Stinkie-Ursprungsstaat, evt. handelt es sich also in Anlehnung an Bill Gates und seinen Erfahrungen in China, um getackerte AsiatINNEN, die hier deutsche Bullen spielen.
Ach ja, Tschetschenen waren noch so weitere feige und dienstfaule Bullen, die liefen auch immer vor derem Polizeidienst davon, das haben wir sogar noch im Bürgerfunk Düsseldorf im Rahmen der journalistischen Fachausbildung via VHS Düsseldorf mit echten Reportern u.a. vom Deutschlandfunk/Deutschlandradio/WDR gelernt, in der Rheinischen Post war oft was über die feige Bullenmannschaft in Tschetschenien drin. Grosny etc. noch vor 1994 dann ff. Faule Geldabzocker, nicht daß die Opfer wegrennen sollten, wie Kinder, sondern uniformierte Polizei. Dummspruchvolk mehr waren die nicht je, galten immer als gemeinstgefährliche, auch dann deren Flüchtlinge hier in Düsseldorgen gegenüber WDR im Hafen und hier in Lörick-Düsseldorf. Andere spielen gerne hier faule stinkende Nuß.


Die Abgasfans samt Milzbrand-Erde in Sepsisgestank sind mit dem High Dezibel-Gerät noch nicht fertig. Nach 3,5 Stunden war dann Ruhe - es geht erst verspätet komplett weiter. Auch mit Handwerksrollen. Ich glaube, hier schwirren nur KO Tropfen durch die Gegend und AusländerINNEN. Immerhin ist klar, ohne Abgasstinkie und Schlotgestank können die Ostblockies nichts. Glasklar, wollen die in deren Ostblock-Heimat immer von den Industrieabgasen nicht so wie wir früher beheizt werden, sondern den Abgasgestank in deren Wohnungen haben. Die sind so blöd. Ja in echt. Es gilt noch zu eruieren Rußland wie Ruß oder Rossija wie Pferd, Roß, da gab es mal Reitervölker, naja, bis der Dreck kam. Bei so viel Dreck darf man nicht, da kamen dann einige in die Minen rein. Noch mehr Dreck. Die sind wirklich alle so blöd. Da ist keiner fahrbefugt von, entweder zeitlich wegen Sepsis im Hirn oder doch dauerhaft wegen gerne-Trottelsein und Gefahr für Leib und Leben anderer. Und so wurde aus einem Auto-Baumumwickler, ein Naturzerstörer. Pfui.
Wegen den Treblinka-Fanatikern der Abgasekel auf Rasengrundstücken und im Biotop, Ostblockie-Ärsche, die damit beweisen, deren Pimmel ist eh nur ein Abgasfreak und die ständig Flora, Faune und Wohnungen mit Abgasen deren Laubbläser vergiften und damit KriegsverbrecherINNEN und deren hohlen Welt der Ekelpimmel, beantrage ich hiermit deren kompletten Fahrverbot, Entzug deren Führerscheine und weise darauf hin, daß die keine Handwerksrolle haben trotz Pflicht, denn die können den Job nicht und lernten nichts je über Flora und Fauna und Wohnungsgiften, die müssen alles hier pflichtig sanieren lassen und reinigen lassen. Deren Treppenputzkolonne ist eher ein Eimer Wasser für 8 Etagen. Ostblock-Sudelschweine, aber sonst dicke Mercedes fahren.

Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.


Der Teil hier darunter kommt später dann in die Story Psychose Verkehrsschild - Psychiater halten Verkehrsschilder für eine wahnhafte Erkrankung, weil STVO-Teilnehmer meinen, die Schilder würden denen sagen, wie man Autofahren darf - das diagnostizieren PsychiaterINNEN samt MedizinstudentINNEN in Dissertationen tatsäclich - auch in der Story die absichtlichen Märtyrer des 2. Weltkriegs Jad Vashem, nicht also Jude, geh Dich erst mal waschen. Jad Vashem übersetze es: Die ungarischen zionistischen Juden führten 2. Weltkrieg, um das alte Königreich Israel endlich den ollen Israelis (waren immer verfeindet) zu klauen (von den Palästinensern) also so wie Kurden gegen Irak quasi und Kurden gegen Türkei und gegen Syrien.
--- und hier zuerst noch lebenswichtige ergänzende Infos auch im Ekelwurstskandal Wilke, die aber nur den Markt und Kack-KonsumentINNEN marktgerecht bedienen. Der Markt ist groß dafür. Man nennt das Kundenbindung. Marketing direkt aus der Psychiatrie und deren Ekel(altersheim)-Abteilungen in deutschen Läden mit internationalem Personal. Denken Sie daran, Psychiatrien auch im sogenannten 2. Weltkrieg, sind eine Fetisch-Szene. Stars lieben noch immer jeden Psychiater, Hauptsache die Stars samt Sportler bekommen Drogenzeugs. Sogar Prinz Harry und Wiliam sind wie US Stars große Psychiatrie-Anhänger und verwechseln being Mental mit Governmental. Die sind offizielle gerne meschugge und haben einen an der Klatsche.
Das Stadtteil hier ist voll von der Fetischszene, man müsse alles im Schlaf können, man hat gerne genügsame SchläferINNEN im Büro und schickt Junkie-Asia-Kids zum Sport, Hauptsache voller Nervengift, man war immer schon Kinderfickerfan, hier ist nur Ekel in, das finden alle AusländerINNEN, die hier im Gebiet wohnen, super. Egal, welcher Staatsangehöriger. Drogen und Psychiatrie waren immer chic und in.
Die Juden fand es auch toll, noch immer. Babi Jar in der Ukraine und Massengräber, viele Leuten beim Ficken mit Drogen sind krepiert oder haben eh nur immer geschlafen fast so wie sprechende Schlafwandler und das freiwillig. Mehr ist das nicht, so benehmen sich alle, egal wer. Und weil das Königreich England und die Vereinten Nationen auch nur geschlafen haben, hatten sich die Juden von Palästina sich Israel geklaut und den Iraelis auch, denn die ungarischen Juden waren doch stärker und historisch clevere Angriffskrieger gegen das biblisch verhaßte Israel.
Also wird's schon stimmen. Man will nur berauscht sein, nicht je wach, wie indische Sklavenkinder früher oder noch immer in irgendwelchen Minen. Auch Supermarktpersonal liebt oft nur Dreck, Ekelpups, Gestank und Sepsis, viele AusländerINNEN sind da arbeitend. Die sind nun mal alle gerne Scheißkack mit Seuchen. Alles rumlaufende atomare-biochemische-Waffen auf zwei Beinen, in der Hoffnung einen Atombusen davon zu bekommen. Deutschland ist doch ein freies Land, hier ist immer alles erlaubt, sonst würde es ja wirklich wahre Polizei und Strafkammern gebne und nicht nur diese Fernsehtrolls. Und bei Wurst Wilke ging es auch wahrscheinlich nur um die Wurst, entweder die vom Menschen oder Kotwurst, auf Listeriose stehen doch alle, die AusländerINNEN wollen nichts Anderes. Die mögen nur so was, die Supermärkte auch. 04. November 2019, 07.09 Uhr: Also denken Sie daran, es ist doch völlig egal, ob die Wilke Wurst schon beim Hersteller ekelverseucht ist, weil das die KundINNEN im Supermarkt es so wollen, die BRD ist ja primär nur ScheißkackausländerINNEN, weil Frau Merkel nur stinkende Gewürzayurvedas will - mit illegalem Importhintergrund, aber bloß bei Seuchen keinerlei echte Hygiene oder Medizin, oder ob die KonsumentINNEN sich nun mal am liebsten zuerst eine faule Banane in Vagina oder in den Arsch stecken und danach den Weihnachts- Bananenkuchen, ist doch von der Reihenfolge egal.
So sind hier etliche im Haus, brutzeln sich aus Kot und Blut eine eigene Wurst (hat was von einem uralten Flüchtlingssong, die sind gerne so, war ein Lied von Franz-Josef Degenhardt), oder ob die sich mit ekliger echter Wurst, wo ich schon denke, daß ist Russenwurst, sich die zuerst in Vagina und Arsch stecken und die dann essen.
So weiß die Fetischszene mit der Ekelwurst von Wilke nicht, welchen Kot und Vaginalschleim die Fetischszene da tatsächlich ißt und welche Leichen da tatsächlich drin verarbeitet worden ist. Das findet die KotfetischistINNENszene super.
Am liebsten würde die Szene nur in einer solchen Szene wohnen, alles voller Seuchen gesprüht, Hundeostblockiekackwelpen und Menschen EHEC-Pimmel und Kotvaginas, das ist nun mal Hundehalterszene Düsseldorf und ScheißkackausländerINNEN. Die Polizeibullen finden das prima, weil die ja auch nur Scheißkack sind oder dummer Ruhrpott also Amöbe plus Droge sind.
Da rennen andere dann zu PsychiaterINNEN, sonst sind die / der sogar noch Kiffer, holten sich beim Psychiater drogenidentisches Zeugs ab namens Psychopharmaka, heulen noch was wegen Utikaria und vom Dealer holen die sich zusätzlich was Haschisch ab, und dann kommt raus, Mutti von dem Junkie arbeitet in einer eher für mich ekligen Altersheimabteilung.
Die lieben also alle gerne Kotpuffs, Ekelbordelle und Scheiße in jedweder Form, egal ob Drogen, Psychopharma und Ekel in jeder Form. Das ist wirklich so und AusländerINNEN galten nun mal immer nur als ScheißkackausländerINNEN, ein Seucheninfektionsliebhabertrupp und sonst nichts. Das ist wirklich so. Ohne Arschloch oder Arschlochbenehmen kommen die nicht in der BRD klar. Die sind alle Kriegsverbrecher, sauen gerne rum und sauen sich gerne ein und wehe Deutsche sind piekfein ordentlich.
Komme ich noch schnell zur Natuwindelszene, also nicht die Batiktücher, die man sich früher gerne als Halstuch - pastellfarben oder schwarz - weiß, um den Hals locker band oder legte, sondern die für Babies und die Muttis, die gerne noch außerhalb Kinderwagen-Kleinkindalter gerne die Kinder noch die Brust zum Nuckeln geben. Die Muttis sind nur Scheißkack, KinderschänderINNEN und wollen dann später von deren Kiddies, im Erwachsenenalter von vorne bis hinten zugesaut und verarscht werden. Die sind aber schon immer eine Gemeinstgefahr gewesen, besonders die, die dann auf eher superheilig tun und sich gegen Kinderficker engagiert haben und doch nur immer Ekelpsychiatrieszene waren. Vorsichtig vor der alternativen Heilszene, denen fehlt was im Gehirn und zwar echte Arznei. (oder die dann immer nur meinten, vegan sei das einzig Supergesunde). Wohin der Artikel kommt, weiß ich noch nicht, evt. was mit Kotschizophrene, UN Migration Pakt oder Psychose Verkehrsschild mit Yad Vashem. Laut Erdogan, also der Türkenpräsident, dürfen deren StaatsbürgerINNEN nicht je stinken. Und wenn Sie übrigens meinen, bei so 'nem Inder, Sri Lanka, Mauriter sieht die Innenhand - die ja eh was bräunlich ist - aus wie Lehmkot oder Menschenkacke, ist das auch Lehmkot oder Menschenkacke, das hat mir mein ex-Chef mal gesagt. Der war indischer Mauriter.
Ekelwurst ist also Kot-Klinik-FetischistINNENszene, der Markt ist groß dafür, auch Sußermarktpersonal steht auf Sepsis gerne, samt dich anspuckender Schokoladenregale mit Schokoladengeruch, septischer Tiefkühlware voller Welpentodkack und fehler Belüftung im Getränkebereich - da wo Limo und Sprudel stehen. Alles Düsseldorf linksrheinisch, da wo Düsseldorf tut, es sei Düsseldorf, Penny, netto, rossmann sind in Heerdt schlimmer, da gibt es zum Ekelehec-Cholerapups-Welpentodluftgemisch von KundINNEN direkt den Gestank von Impfschutz, z.B. Schluckimpfung ist süß - also gegen Polio und andere Impfungen in der Luft.


Sicherheitshinweis zu NSU, Al Qaeda, Snuff Fernsehen, Pommesbuden-Attentaten, sendungsbewahnte und eingeschnappte DJs, die dann alle Personen und Namensvetter verwechseln, nochmaliger verfassungsrechtlicher Versuch die Sozialversicherungen der BRD wegen derem ständigen Verfassungsbruch, BFH-Steuerbruch, nicht-Wahrhabenwollen-von Frakturen komplett zu schließen, auch wegen eines Einzahlungsverbot von der Arbeitsagentur für Arbeit (Arbeitsamt) an die Jobcenter SGB II, 29. Oktober 2019, 12.16 Uhr Noch immer sind die alle bis auf Arbeitslosenversicherungen nur illegale Solidargemeinschaften, also keine Behörde trotz 87 GG Absatz 2. Die Solidargemeinschaften leisten aber nicht korrekt und bedürfen der Schließung. Bekanntlich gilt ja Vieles von den als Nazi. Im Übrigen, sind die England mit National Health System, auch so reichlich nationalistisch, das ist aber gratis (gewesen) die NHS. Im Übrigen kann ja anscheinend keiner EHEC von EHIC unterscheiden. Hauptsache die Scheiße samt Ekelpups fliegt allen um die Ohren, anstatt funktionstüchtige EU-GKV Kärtchen. Alles als Gericht gefaxt inklusive Anträge ans Bundesverfassungsgericht und den Bundesfinanzhof, mit weiteren "Sammelwerken" zur Sache, die Loveparade gehörte daz inklusive eigentlich ma Planung 11. September 2001 in der Klappse Grafenberg.
17. Oktober / 16. Oktober 2019 Es ist bereits an das Gericht und andere Behörden durchgefaxt - Text wird nachgereicht für die LeserINNEN und die Betroffenen. Anhand Akten von 2008 flog auch noch auf, daß die Künstlersozialkasse sich mal als Krankenkasse (SGB V) und mal als Unfallversicherung ( SGB VII) bezeichnen ließ. Das Loveparade Gericht wurde nicht angeschrieben, denn den Behörden samt StA Duisburg war bereits immer alles scheißegal, auch Jahre zuvor: In Vorbereitung: NSU, ZDF - Thomas Gottschalk, Politiker Lindner, FreundINNEN als AttentäterINNEN, die NSU und die Natascha Kampusch samt Peter Klöppel von RTL und ich - im Schwerstverbrechen von Weibern und Schwerst-Terrorismus und irgendwieso hielt sich die Thea Gottschalk für die Tea Leoni (Frau von David Duchovny) und war eifersüchtig auf mich, weil ich die Sendung X-Files gerne im Fernsehen geschaut hatte. Sogar Pommesbuden sind negativ involviert und ein DJ hielt sich anscheinend für einen DJ in Hamburg, der für die VBG sonst tätig ist und dort Administrator ist.
Trotz Bundeswehraufforderung zur Ermittlung, damals war Herr Jung Bundesverteidigungsminister, hatte keine Polizei Lust auf Arbeit. Egal ob Terrorismus, Firmenkaperung, Mord, Totschlag, Entführungen, den ÄrztINNEN war es auch egal, dem Justizministerium NRW nicht, der MdB Ströbele entpuppte sich wieder mal als Terrorist, dem war ja alles so kackegal. Und es ging um Amal Clooney und auch den ermordeten - damals noch nicht - Theo van Gogh (Journalist). Man könnte sagen, Behörden mögen KEINE Presse je, die snuffen lieber gegen alle, Behörden, ÄrztINNEN ja so fast wie Fernsehfilm "Echte Bauern singen besser" (ARD) und im ARD Tatort auch SWR : Maleficius. Ich sollte mir damals das Spiel Malefiz merken. Es ging auch um Cluedo Verbrechen (auch das Spiel dann in echt, Malefecius ist Ekelcrime, auch in echt Wahrheit. Daraus resultierten die gleichzeitig geplante Terror-Loveparade in Duisburg, die auch ca. 2004 und davor in Planung war, als Massenmord mit Massenverletztenveranstaltung.
Ich sage ewig schon schriftlich aus. Das kommt dann in die VBG Story. Ströbele galt ja samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste als Schizophrenie, dito Gehalt (der Psychiater darf nur ehrenamtlich arbeiten, ich galt öfter als Psychiatriepersonal) und die Sauerlandzelle galt auch nur als Schizophrenie, alles sei nur ein Wahn, aber keine Terrorwarnung. Es laufen aktuell noch immer die GKV und Unfallversicherungssachen. Die PKV Die Continentale samt Pommesbude gelten als Triebtäter-TerroristINNEN seit Jahren zur Sache. (mal abgeshen von Gesetzen, die nur Zusatz-PKV erlauben im Krankenhaus, aber Privatstationen verbieten, NRW Gesetz). Der FDP Politiker Rösler weiß evt. auch noch was.
Yücel, Axel Springer Chef Döpfner und ich waren auch anscheinend in der "Beschützten" Station in der Klappse. Es ging um Umbruch. Stattdessen saß Döpfner am Personalcomputer, Etage unbekannt, evt. 2D wegen Seitenumbruch, es ging jedoch um bundesweite schwerst Attentate bzw. "Revolution" gegen die BRD. Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ? Update evt. erst Morgen. Gerichtsschreiben schon geschrieben. Die VBG hängt übelst mit drin, wie die Strafverfolgungsbehörden auch. Die sind primär nur Null Bocker und auch übel das sogenannte "Trio mit vier Fäusten", aus der Generalbundesanwaltschaft. Das hatte ich schon vor über 13 Jahren etc. ff ausgesagt.
19. Oktober 2019, Denken Sie bitte daran, daß MdB Ströbele (gebt den Hanf frei) eine schizophrene Volltrottelfigur ist, auch in Sachen Terrorzelle Sauerlandzelle (gab mehrere hier und FRA und London), das begutachtete der jüdische Psychiater Salamon, der Geriatrie der LVR in Düsseldorf (Grafenberg, laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2, ist der Gemeindeverband - der Landschaftsverband Rheinland ist einer - nur für Denkmalpflege und Naturschutz da und Naturdenkmäler, mit Gesundheit und Psychiatrie hat er nix zu tun, also der jüdische Psychiater, der in Bud. studiert hat (Privatbude oder Budapest weiß ich nicht) hielt ja ihn samt Parlamentarisches Kontrollgremium des Bundestags für Geheimdienste für eine Psychose und Schizohrenie. Also der Politikerdepp der Grünen (einst eher als Terrorist verdächtig, Hauptsache Drogen und Anarachie) wehrte sich nicht gegen das Gutachten. Gutachter sind übrigens gewerblich nur tätig, laut Bundessozialgericht. Die verlieren je nach Menge deren gewerblicher Tätigkeiten ihre Zulassung als Arzt / Kassenzulassung. Grüne Anarchie, Hautpsache Weed oder dasselbe dann als Tablettenform und drogenidentischen Psychopharmaka auf Rezept. Soso, Ströbele ist also eine KZ-Nazi-Sau. Pfui, 19. Oktobre 2019, 12.02 Uhr. Das Zeugs ist seit 1988 eigentlich seit dem 2. Weltkrieg verboten. Sowohl die "Psychiater" als auch MdB Ströbele waren Verfahrenszerstörer auch in anderen Attentaten gegen mich und OLG Anti-Terrorverfahren in Düsseldorf, Vorsitzender Richter Breidling und andere., 12.27 Uhr - - kommt mit dem Datum 19. Oktober 2019 in folgende Story: Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie


Drigende Eilmeldung als Ergänzung zum Attentat auf die Synagoge (mehr auch weiter unten) in Halle, uraltes Attentat eigentlich, Gefaktes Attentat trotz teilweise Wahrheit, Gert Postel Faker Verbrechenstruppe, Robbie Williams und Thomas Gottschalk (Wetten daß) und seine SWR Freundin (ein Psychiatrieprojekt ist die, Düsseldorf) 12. Oktober 2019, 16.28 Uhr, Noch schnell:Ein Kriminaloberkommissar Peter Brune, mal Polizeipräsidium Düsseldorf mit Namensvetter in Duisburg (ich hielt den für Hochverräter und Mittäter in Sachen Loveparade) behauptete in einer Zeugenvernehmung Januar 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Alexis, er und ich waren ungewollt unterwegs zusammen. Evt. ist das die Sache "This is bigger than life".Bundesbehörden wie das BKA haben eigentlich andere Autokennzeichen. WI ist ja oft "Hertz-Autoverleih". Die anderen Polizeiautos, tragen das Landeskürzel im Kennzeichen. Evtl ist das WI-Auto also nicht je BKA gewesen. Das BÜbrigens, darüber starb dann Alexis Arquette, US Schauspieler, verwandt mit Rosanna und David Arquette. Alexis war Kumpel des englischen Sängers Robbie Williams, der nackig je nach Foto aussieht wie ein Homo Errectus (die Statur samt Behaarung, nicht der Penis, den kenne ich nicht). Alexis war zum "transig - transvestit" gezwungen worden, von notgeilen Freaks, mit der Denke "oh ich bin schwul, ich darf ja nur mit Männern, aber die Frau finde ich sooooo toll, deswegen hypnotisiere ich die dann mit anderen, daß die sich umoperiert oder mache es direkt dann mit anderen im OP. Es wollte ja keiner je ermitteln. Die Fotos in der Bild Online - https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/synagogen-angriff-in-halle-wir-waren-froehlich-weil-wir-ueberlebt-haben-65265044.bild.html , da wo die "Juden" wie Amish aussehen mit dem Bärtchen, hat was von rotem Bart auch noch, die Gesichter kommen mir bekannt vor. War im weitesten Sinne mal "Cindy aus Marzahn" involviert oder das Team "Echte Bauern singen besser" mit Sebastian Bezzel (ARD, auch Hauptdarsteller im ARD Tatort vom SWR Malefecius)?
Mir fällt es nicht ein. Einen ähnlichen Bart hat ein Nachbar hier im Haus, die sind aber glaube ich zu Muselmanen-Kram konvertiert, der war aber auch mal in anderen verwechselt worden und es ging um die Neuß-Norfer Salafisten-Szene. Ich weise dringend daraufhin, daß es Attentate u.a. auf mich und "Wehrhahn-Linie" in Düsseldorf gab wegen Zentralrat der Junden und derem damaligen Chef Paul Spiegel und Verwechselung mit "Der Spiegel" (Nachrichtenmagazin). Ich war Journalistin und sollte mal mehr für den Spiegel recherchieren. Es war ein Attentat von unterschiedlichen Juden auf andere Juden unterschiedlicher Länder. Es war dem Zentralrat der Juden immer scheißegal, dem Spiegel dann auch und Peggy Knobloch galt auch als Opfer von Judenbandenrkiegen. Das ist immer noch allen egal. Ich kannte andere Knobloch (Chef von der Fernsehproduktionsgesellschaft peppermint).
Im besten Fall noch, ist es ein ProSieben-Snuff Dreh gewesen. Zwei weitere Personen kommen mir bekannt vor. Davon eine nur vom Mund. Einer der Personen ist so was von weiblich, ist evt. ein Frauen-Ripper noch dazu oder nur gerne transig. Profis, ich sah nicht das mit Kevin, da weiß ich nicht, ob der schon mal früher mit drin hing.
Den Link suche ich noch mal. Der Sachen-Anhalt Ministerpräsident mit Judencappy in den ZDF heute Nachrichten, Haseloff, war involviert in Attentaten auch damals. Es wirkt wie eine Wiederholung und er wurde mit dem Baywatch-Star David Hasselhoff eigentlich verwechselt, er galt 1990 als Verwandter. Auch der im Fernsehen mehrfach interviewte Ostblockie, noch so ein Jude, uralte Nummer eigentlich, ich erinnere mich oder die metzeln sich ständig da weg.
Abgesehen davon, mein Düsseldorfer Senf zur Sache, kann ich die Juden-Hieroglophien nicht lesen, da an der Synagogen-Türe und ist die Kirche wirklich Judenstil? Es gibt so öfter geklaute Gebäude, dann waren die einen im Souterrain, die anderen Religionen in einer anderen Etage. Ich meine, das war in einem Film mit dem Schweighöfer oder irgendwem, daß 1990 und davor, alles mal von den Ostblock-Juden (außerhalb der DDR die Ostblockies, also wie Polen, Sowjets etc) alles organisiert hätten mit der Niederreißung der internationalen Staatsgrenze DDR zu West Berlin (Frankreich, UK, USA). Ich war mit einigen entführt vor einigen Jahren und der ominösen Heinz Buschkowsky (mal Bürgermeister von Berlin-Neukölln) auch. Er fiel mir sofort auf Twitter auf, es ist teilweise wie eine Gert Postel (der war jahrelang Psychiater ohne Ausbildung), der sich ebenso durch Deutschland fakte. Buschkowsky war ich meine Haus 2 in Psychiatrie (Geschlossene) in Düsseldorf "gefangen", galt aber als Täter. Evt. war Kotleichenfan Maynard auch dabei. Es gab viele Entführungen darein.
und vom 10. Oktober 2019, 17.33 Uhr Juden sind KEINE Semiten. Semiten waren Hebräer und so ziemlich ganz Afrika und viele weitere Völker von dort. Immer meinen alle, nur Juden seien Semiten.
Diese ständig Dummfug-Berichterstattung der Verachter der historisch-wissenschaftlichen Fakten und Juden-Anhimmlung, als ob "Juden" die Reinkarnation von Jesus Christus sind, ist eine Peinlichkeit an Sonderbehandlung.
Es ist Hochverrat gegen die BRD. Es ist leider wieder aufgefallen, daß die BILD samt anderen Medien primär linke Säue sind und eher jüdisch ist, also nicht deutsch. Auch Politiker in der EU sind primär staatenlose Juden, vom Benehmen her. Also vorsichtig bitte, die sind eventuell psychotisch und nicht in Wahrheit handlungsfähig. Duscha Gmel einst oder noch immer Bundesanwaltschaft, eine Jüdin aus der DDR dort Bundesanwältin, war einst Klappsenpatientin, wie Petra Leister - StAin in Berlin - Bushido-Sache. Beide wirkten- also die Damen völlig plemm plemm. Zurecht vorübergehend mal ausknockt in der Klappse. Juden drohten bereits den unterschiedlichsten Ländern der Erde ab 1896, gestartet ab Ostblock, fast zeitgleich mit dem BGB. Es sind Drittländerer.
Juden konnten zu Zeiten Adolf Hitlers nicht unterscheiden, ob die nun Volk sind oder Religiöse, dito Christen - die hatten auch eine grandiose Religionsmeise. Dazu gibt es sogar in NRW Schulbüchern Gymnasium Zitate. Aber die ARD-ZDF Presse war ja nicht in der Schule, die Bundesanwaltschaft anscheinend auch nicht. Letzer Bildungsweg durch eine Casting Couch Session oder so?
Die waren Fremdvolk - die Juden. Die meisten kamen aus "Italien" in Wahrheit - so jüdische Historiker im Auftrag der Vereinten Nationen. Psychiatrien und Holocaust-identische Einrichtungen gibt es in der BRD noch immer. Euthanasie auch. Da meckert gar keiner.
ARD und ZDF sind wie die regionalen ARD-Sender gemeinnützig, (WDR Gesetz, ZDF Gesetz etc) also eine Behindertenwerkstatt - also eher Lernbehinderte. Juden in einer Bundesanwaltschaft (z.B. Duscha Gmel, der Name bereits - wo ist das BRD-Deutsch, siehe Präambel Grundgesetz) entspricht nicht unbedingt den Anstellungsvoraussetzungen einer Bundesbeamtin bzw. Bundesbeamten der BRD. Viele legen Wert auf Judenkram, was jedoch dann leider Kick-Ass bedeutet, raus aus dem Job, laut Bundesverfassungsgericht. Religion und Beamtenjob paßt nicht. Egal ob Christenkram, Muslime oder oder oder. Beamte haben neutral zu sein im Beruf.
Juden sind weder Israel, aber Drittland, das von denen verlassene Judea. Das ist so, das ist Fakt. Das steht schon in der Bibel drin.
Es handelt sich also um gegenseitige Sektiererverbrechen und Sekten sind verboten und Sache des Verfassungsschutzes bzw. Völkerstrafgesetzbuch - United Nations Resolutionen. Da Joko und Klsas ihre Livesendung aus Halle nicht senden, bedeutet: Allgemeinattentat, auch gegen die evt. und ProSieben vielleicht, mit Russenhintergrund.
Die Juden - viele von denen - lehnten im 2. Weltkrieg den organisierten Umzug in ihr altes historisch Gebiet Judea ab. Die landeten aus Versehen aufgrund von massiven Hirninfektionen in Todeslagern, die eigentlich als Seuchenstation geplant waren. Eigentlich waren die Duschen als echte Heilduschen geplant, wer sich mit Chemie was auskennt, weiß das, Historie müßten Sie auch mal gelernt haben. Etliche hielten ja normale Gaskeller wie jeder früher im Altbau hatten, samt Gasschutztüren für Gastodeskammern so auch das Fernsehen. Es wurde jedoch tollwütig borniert überdosiert in den Duschen (Hirn-Schwersterkrankung auch durch die Chemiemischer) und getötet, anstatt geheilt. Das weiß sogar US Präsident Bush, der schrieb es in einem seiner Bücher. 2. Weltkrieg Verursacher: Infektionen und Mikroben.
Jeder weiß das. Denn die US Juden lachen immer über die dummen Deutschen, die sich immer noch von Juden in der BRD voll verarschen lassen. Das weiß ich von Hollywood-Juden, im Rahmen einer internationalen Fernsehprogrammfachmesse in New Orleans vor über 20 Jahren, der Rest ist Schulbuch, aber ARD und ZDF sind anti-deutsche und brechen jedes Gesetz, egal welches. Die sind nicht lernfähig. Behindertenwerkstatt, ohne Psychopillen können die doch selber nicht. Geschichtswissen: Nicht vorhanden. 09. Oktober 2019, 20.53 Uhr. wird noch verschoben



Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)


Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.0


Eilmeldung,30. September 2019, 10.56 Uhr.Vorsicht, Michael "Bully" Herbig will Claas Relotius Sache verfilmen, der angeblich Der Spiegel Stories gefaälscht hat. Das geht auf Snuff Verbrechen und dieses u.a. zurück: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt ich bin selber Entführte. Es geht in Wahrheit um absichtlichen Aktienbetrug in Milliardenhöhe, samt Betrug durch Fernsehnachrichten und Presse. Ekelstverbrechen, Massenmord, wegen notgeilen Snuffern. Claas benötigt rückwirkend Jugendschutz wegen "Bully" und die Fernsehmafia, egal welche und das olle Correctiv und egal ob Mollath und ARD Tatortkrimis und Liefers oder Fernsehlesben oder Newslesben. Auch andere, sind Ekelstverbrecher und MassenmörderINNEN, die im Fernsehen tätig sind. Auch Weiber hängen mit drin, egal ob Senta Berger oder die Schrowange. Trauen Sie der Presse und Fernsehen nicht, die hauen Sie quasi um, foltern Sie und drehen lieber Fernsehfilmchen draus, anstatt echte wahre News bzw. Strafverfahren einleiten zu lassen, auch Casting Shows, Massenmordfreakshows, Finger weg davon.
In den USA ist das Benehmen der Deutschen Kino- und Fernsehlandschaft übrigens eher in eine Todesstrafe gegen die Stars und Filmunternehmen. Deshalb war ich bereits 1989 GEGEN einen Merger von der NYSE in Frankfurt / Main. Es gäbe keine Deutschen mehr oder sonstige in der BRD handelnden Broker, AktionärINNEN und sonstige Aktiengesellschaftenvollfreaks. Die sind absolut schwerst schwerst Kriminellste, dito NSU war ein Kunstprojekt, VOR strafrechtlichen Ermittlungen. Nutzen Sie die Sufu bzw. Google und dann site:achtung-intelligence.org Ich sage schriftlich schon ewig aus. Es wurden alle Gerichte korrumpiert von TäterINNEN, wegen "Stars, Hollywood etc und Milliarden-Billionen Aktienbetrug und Gehaltsbetrug.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Update8 Verbot auslaendischer Aerzte & Gynaekologen verursachen Spaetgebaerende & Pille

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 15. Jul. 2015., 14:35:29 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Gesundheit - Krankenkasse - Rente | Leserzahl : 4683
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom Juni 2018 - die Polizei ermittelte in den vielen Verwechselungs-Dingen nicht je, ich war nicht je Personal von RTL, auch nicht von SAT1, ich war mal WDR und kurz ZDFE bzw. zdf.newmedia (quasi für eine Sache, es gab Überfälle wegen ZDF).

ProFamilia ist eine kostenlose Beratungsstelle für Frauen. Sei es Abtreibung, Verhütung oder medizinische Leistungen - das Angebot ist unterschiedlich in jeder Filiale. Sie ist gratis. Doch nun flog sie auf wie ein polnischer und iranischer Frauenarzt bzw. Frauenärztin auch. Sie quacksalbern und behaupten, eine Frau ab 40 - 45 Jahre kann keine Kinder mehr bekommen und deshalb gibt es die Antibabypille für diese Frauen nicht mehr.   Nun werden der polnische EU-Kommissionspräsidenten Donald Tusk und der Iran um Hilfe gebeten, um zu klären, auf welchem medizinischen Schwachsinnstrip sich deren Landsleute befinden. Denn die GynäkologINNEN benehmen sich wie eine ISIS-Mafia. Update1: 17. Juli 2015 Merkwürdige Schreibfehler flogen bei ProFamilia auf. Die ähnelten denen der BKK Euregio. Update2: 19. Juli 2015 Legal - illegal - scheißegal, weder ProFamilia äußerte sich zur Sache, noch die Kassenärztliche Vereinigung. Immerhin äußerte sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung schon vor Jahren zur Causa: Bekloppte Ärzte. Update3: 19. Juli 2015  Diane35 von Frauenärzten und ProFamilia in Düsseldorf verhaßt. Nun kommt der Hersteller zu Wort und Achtung Intelligence lässt die wahrscheinlichen Quacksalber-Ärzte auffliegen. Leider ist die Polizei noch immer lieber die Pozilei, also ein dummer Bulle. BSE und Hormone wissen Sie. Die BRD ist nun am Zug. Freiheit für die GKV-Rezept-Pille auch für Erwachsene. Das ist zwar auch im SGB V drin, aber das wissen doch die Ärzte nicht, was Diane35 ist. Man spielt nur Frauenarzt und ist lieber Geburtshelfer. Update4: 21. Juli 2015  Ein verdächtiges Stellenangebot tauchte auf. Drehen die Ministerien hinterrücks an Gesetzen und bedrohen und nötigen Personal wie in der Causa NSU und WDR? Update5: 26. Juli 2015  Es ist schon erstaunlich, wie einige Schwangere von Ärzten hofiert werden. Da wird auffällig, worauf internationale Sicherheitsbehörden oder auch Söldner (!) vor ungefähr 11 Jahren darauf hingewiesen haben. Oder war es Pharma-Mafia? Je mehr Babyfotos der Gynäkologe in seiner Praxis als Fotowand überall hingepinnt hat, desto weniger darf eine Single-Frau und kinderunwillige Erwachsene damit rechnen, von einem Frauenarzt gut behandelt zu werden. Brutstation Gynäkologie? Auch Weiteres flog auf.  Es ging mal um die Ukraine und Eierklau. Update6: 07. August 2015  Dass die Itacker-Bande, irgendwelche Ausländer, schon mal in Deutschland in Verruf kam, ist über 40 Jahre her. Bereits 2001 haben jedoch die Bundesbehörden für Bevölkerungsschutz, Bundesverwaltung und Bundesinnenministerium ausländische Ärzte verboten, auf Seuchen und Infektionskrankheiten die hiesigen Einwohner zu untersuchen. Nur deutsche Ärzte dürfen das. Bekanntlich gibt es viele Hochstapler, die sich als Arzt ausgeben, aber nicht je Arzt sind. Der Rest stümpert herum "das zahlt  mir die Kasse nicht", "noch nie von gehört", Infektionskrankheiten sind immer nur eine Psychose, und ein rumänisch-jüdischer Psychiater diagnostizierte - die Sauerlandzelle und Al Qaeda sind eine Schizophrenie. Es ging eigentlich mal um Sepsis und Schädelbasisbruch, schwere Harnwegsinfektion und Östrogenmangel. Und kennen Sie das auch? Seitdem dieser genetisch veränderter Bierhefestrang im Labor mal entstanden war, stinkt Ihr Schiss manchmal nach Bier? Das Zeugs, berichtete Der Spiegel in diesem Jahr, sei so was wie Opium, Massenbetäubungsmittel. Deshalb hier nun der Auszug aus dem 2001 veröffentlichten Dokument: Ausländer lieber raus. Update7: 11. November 2015 Thema Frauenarzt und die Antibabypille auf SternTV. Und natürlich sind die Pillen der älteren Generation die besseren, wie es die GKV Barmer schon vor einigen Jahren veröffentlicht hatte. Trotzdem quacksalbern die Frauenärzte und auch die Frauenärztin, die Gast im Studio war. Update8: 15. November 2015 Nachdem klar ist, dass viele Frauenärzte nun mal lieber Geburtshelfer sind oder ihrer eigenen religiösen oder Herkunftsgesinnung hinterherhecheln, kommt dann doch der Granny Komplex hoch. Omi soll noch mal ein eigenes Kind bekommen, weil es Ärzte und Wissenschaftler und Hormongestörte so geil finden. Die EU übrigens nicht. An echter Frauenheilkunde fehlt es also. Übrigens, Frauen im Klimakterium erhalten oft die Pille der 1. Generation in Wahrheit rezeptiert. Die Pillen der 2. Generation sind jedoch niedriger dosiert, aber einige angeblich echte Frauenärzte dichten aus der Zahl 35 es seien tatsächlich 35 Gramm drin, anstatt Mikrogramm. Aha, deswegen sollen alte Leute der 1. Generation auch die alten Hormonbomben der 60er Jahre bekommen, also von aus der Zeit, als die Pille auf dem Markt kam. So vor 50 Jahren. Interessant, wer und was so meint, Arzt sein zu dürfen.

 

1. Schwachsinn, den Frauenärzte verbreiten

 

Egal ob männlicher oder weiblicher Gynäkologe, sie behaupten wirklich mit 40 spätestens 45 Jahren kann man nicht mehr schwanger werden. Deshalb rezeptiert man dann keine Antibabypille mehr. Dann müssen auch Frauen, die noch keine Kinder geboren haben, was Anderes nehmen. Aus basta Schluß damit. Denn die Pille verursache schwere Erkrankungen. Eine Ärztin, aus dem Iran stammt sie, behauptet sogar die Mikropille sei geeigneter für die Frau, so in dem Alter so 48 Jahre.

 

Medizinische Wahrheit: Frauen, die noch nicht je Kinder geboren haben, dürfen meistens nichts Anderes nehmen als die Antibabypille. Sie dürfen meist auch keine Schaummittel nehmen, weil Frauen in dem Alter noch immer fruchtbar sind und diese Präparate öfter Allergien und Entzündungen verursachen können und zu unsicher sind. Grundsätzlich darf keine Spirale eingesetzt werden. Das ist wirklich bekanntes Wissen. Abgesehen davon, sollte man Gewaltopfer immer schützen.

 

Ärzteblödsinn: Frauenärzte behaupten aber weiterhin, spätestens mit 45 Jahren ist Schluß, dann braucht die Frau keine Pille mehr.

 

Medizinische Wahrheit: Die Frauenärzte oder die Personen, die meinen ein echter Gynäkologe zu sein, können sich in ihrem persönlichen Analphabetismus gar nicht vorstellen, dass Frauen mit 45 noch menstruieren und somit noch immer fruchtbar sind. Die angeblichen Fachärzte kommen auch nicht auf die Idee, einen Hormonstatus zu machen, um alles medizinisch zu untersuchen. Denn aus dem einstigen Satz "Es wäre gesünder für die Frau und das Kind, wenn Frauen ab 45 keine Kinder mehr gebären", dichteten die Ausländer und ProFamilia-Leute: "Mit 45 Jahren ist es nicht mehr körperlich möglich, Kinder zu bekommen".

 

2. Schwachsinn, den Frauenärzte verbreiten

 

Wer einen Hormonmangel hat oder eine Hormonstörung hat, darf die Pille nicht nehmen. Sie verursacht schwere Erkrankungen. Gerade wegen der Hormonstörung darf die Diane35 nicht eingesetzt werden.

 

Medizinische Wahrheit: Es ist genau umgekehrt. Die Diane35 und ihre Generika, die mit der gelben Pillenfarbe,  enthalten das für Frauen wichtige Östrogen. Viele Frauen leiden nämlich an einen Mangel. Sie litten oft unter merkwürdiger Akne in der Jugend, bei einigen sind sogar Hormonstörungen im Kopf bekannt, andere leiden an hormonell-verursachter Allergie, Mastopathie und mehr. Mastopathie kann in der Jugendzeit auftreten und im Alter, ständig oder ab und zu.

 

Die Diane35 war ursprünglich ein dafür zugelassenes Medikament, das zufällig wie eine Antibabypille wirkte. Sie kann alle diese Beschwerden behandeln und heilen. Sie wirkt schützend vor bestimmten Variationen von Gebärmutterhalskrebs.   Frauen in der Menopause wird dasselbe Östrogen rezeptiert, meist dazu ein Gestagen auch noch. Eigentlich ist es dasselbe wie die Diane35, die ist jedoch niedriger dosiert.

 

Fazit

Wenn Frauenärzte einer der ältesten und zuverlässigsten Medikamente gegen Hormonstörungen nicht kennen, in dieser Sache explizit die Diane35, die grundsätzlich bei Nichtrauchern und Nichtalkohilikern und Walkern einsetzbar ist, können diese Ärzte nicht je im Leben ein echter in Deutschland zugelassener Frauenarzt sein.

 

Das medizinische, pharmakologische und hormonelle Fachwissen fehlte bei allen Gynäkologen in Düsseldorf, die aufgesucht worden waren.

 

Gleichzeitig fiel eine schlechte medizinische Untersuchungsmethodik auch noch auf, zwar bemüht, aber nicht modern genug. ProFamilia versagte komplett. Trotz des medizinischen Leistungsangebots wurde einem Opfer nur eine Adresse einer Frauenberatungsstelle, die juristisch berät, überreicht, aber keine medizinische Leistung wurde angeboten. Trotz eines Zettels zur garantierten Anonymität wurde sie nach ihrem wahren Namen und Alter befragt. Ansonsten wurde auch wie üblich falsch beraten. Frauen mit 40 - 45 Jahren können nicht mehr schwanger werden.

 

ProFamilia ist außerdem verdächtig in Schwerstverbrechen gegen Journalisten, NSU und Verbrechen von Ausländern gegen Deutsche negativ beteiligt zu sein.  Tatzeitraum ab 2004. Erst kürzlich erinnerte sich ein Opfer wieder an verschiedene örtliche Begebenheiten.

 

Hormonspezialisten

http://www.hormonsprechstunde.com/html/hormontherapie__ht_.html

Prof. Dr. med. Dr. Bernd Hinney   

Hormontherapie (HT)

Gegen Ende der reproduktiven Phase der Frau ist der Vorrat an Eizellen (Oozyten) aufgebraucht und es erlischt die Funktion der Eierstöcke (Ovarien). Als Folge dieser Ovarialinsuffizienz kommt es zum Verlust der Fortpflanzungsfähigkeit, d. h. der Eintritt einer Schwangerschaft ist nicht mehr möglich. Eine weitere Folge ist das Absinken der Östrogenspiegel. Die fehlende Östrogenproduktion der Ovarien führt zum Ausbleiben der Regelblutung. Im Mittel findet die letzte Regelblutung, die Menopause, mit 52 Jahren statt. Häufig kommt es in der Übergangsphase, im Klimakterium, zunächst zu unregelmäßigen Blutungen.


Bei vielen Frauen stellen sich mit dem Ausbleiben der Regelblutung Östrogenmangelerscheinungen ein. Am häufigsten sind Schlafstörungen u nd Hitzewallungen, manchmal auch ein plötzlich auftretendes Kältegefühl. Nicht selten kommt es auch zu depressiven Verstimmungen und Angstattacken. 


(...) . Günstig wirken sich die Östrogene auch auf den Mineralgehalt der Knochen aus, da der Verlust der Knochenmasse durch Östrogengabe verhindert wird. Zur Vermeidung einer Osteoporose ist allerdings vor allem eine ausreichende Kalzium- und Vitamin-D-Zufuhr erforderlich. Ebenso wichtig ist eine ausreichende körperliche Aktivität.

(...)

Ein Problem ergibt sich aus der Tatsache, dass die Gebärmutterschleimhaut, das Endometrium, durch langfristige alleinige Östrogengabe Veränderungen  erleidet, die schließlich bösartig werden können, d. h. es kann ein Gebärmutterhöhlenkrebs (Corpus-Karzinom) entstehen. Auf Grund dessen dürfen Frauen, denen die Gebärmutter nicht entfernt wurde, Östrogene nur in Kombination mit Gestagenen einnehmen. Gestagene sind Hormone, die wie das natürliche Gelbkörperhormon Progesteron wirken.

Auszug-Ende

 

Das Gelbkörperhormon ist Ihnen, wenn Sie Frau sind, bestimmt noch aus der Pubertät bekannt. Bereits vor über 30 Jahren gab es ein Gelbkörperhormonsalbe, die sich Teenies und Frauen auf die Brust verreiben mussten, um so hormonell-bedingte starke Brustschmerzen (Mastopathie)  zu heilen oder zu verhindern.

 

Einigen wurde damals zusätzlich noch das Östrogen-haltige El Cranell für die Kopfhaut rezeptiert, um damit  Östrogenstörungen zu heilen. Hormonell verursachte Allergien wie Ekzeme und sonstige Hautstörungen wurden mit Linola-Diol behandelt. Das war damals nur mit Kassenrezept möglich.

 

Weil das alles eine so matschige und olle Angelegenheit war, wurde dann meist die Diane35 rezeptiert. Sie enthält die obigen Östrogene und auch das Gestagen und mit einer Pille war alles abgeheilt, aber man muss sie auf Dauer nehmen, sonst kommen meist alle Störungen rasch wieder. Chronisch Kranke sozusagen.

 

Diane35 und die medizinische Historie in Deutschland

 

Wer die Historie der Diane35 nicht kennt, der Östrogen-Anteil ist übrigens niedriger als die sonstigen Menopausen-Präparate, also gesünder in Wahrheit, kann nicht je ein echter Frauenarzt sein.

 

Er bzw. sie kennt die Historie nicht und pfuscht dann doch später in der Menopause mit Dosierungen anderer "Menopausen-Pillen" herum, die eher dem hohen Niveau von 1960 entsprachen.  Das geben die dann Frauen, die heutzutage so um die 60 Jahre alt sind.

 

Ob die Frauenärzte Analphabeten sind oder nur Herr und Frau Quacksalber sind, die kein Facharzt in echt je waren, ist noch unbekannt. Aufgeflogen ist jedoch noch, dass ein Rezept nicht dem neuen Gesetz entsprach, der gestempelte oder gedruckte Vorname des Arztes fehlte und ... und seien wir ehrlich ... haben Sie je auf einem Rezept eine echte Unterschrift eines Arztes gesehen? Mehr als einen Strich oder Schlenker können die doch nicht.

 

Falls die polnischen und iranischen Politiker eine Idee haben sollten, welcher Virus oder Wurm, alle in Deutschland verblödet oder Parasit, geben Sie doch bitte dann den Vereinten Nationen Bescheid. Deutschland ist dumm.

 

Frauenärzte verweigern nämlich hier in Deutschland das Selbstbestimmungsrecht des Patienten und der Frau. Die Ärzte wollen selber bestimmen und haben von Medizin noch nicht einmal Ahnung.

 

Lesetipp:

 

Gesundheit eGK Gefahr für Datenschutz und das informationelle Selbstbestimmungsrecht


Update1 Psychotherapeuten betreiben oft keine Heilkunde - trotzdem kassenfähig?

 

Update1: 17. Juli 2015, 20.43 Uhr


ProFamilia und BKK Euregio

 

Unterschiedliche Personen, aber eigentlich derselbe Schreibfehler.


Bei der Anmeldung bei der BKK Euregio wurde zuerst eine andere Versichertennummer erfunden. Auch beim Straßennamen wurde sich vertippt. Trotz Bitte um Korrektur änderte die GKV nichts, die früher besonders für den Regierungsbezirk Düsseldorf zugelassen war. Trotzig sah eine Sachbearbeiterin keinen Fehler.


Eine tippte dann in ihren Namen anders als sie - oder wer auch immer - schriftlich unterschrieben hatte. Sie macht aus den zwei Ks in ihrem Nachnamen den Buchstaben c.


Bei dem "anonymen" Termin bei ProFamilia, man muss bekanntlich doch Namen und Alter angeben, aber die "Ärztin" schrieb trotz genauer vorheriger Buchstaben anstatt C den Buchstaben K.Da sie sonst nichts von Frauen wußte, Hormonzyklen und Menstruation, war sie vielleicht nicht je Deutsche. Es ging schon mal vor Jahren um Verwechselung mit dem Unternehmen Eisen Krämer, die Zäune und auch Maschendrahtzäune herstellen.


Update2: 19. Juli 2015, 07.45 Uhr


Kein Kommentar von ProFamilia - eine Warnung und Analphabeten

 

ProFamilia, die auf so lieb auf ihren Webseiten und auf Plakaten in deren Räumen tut, entschuldigte sich nicht.

 

Tatsache ist jedoch, die Ärztin war ursprünglich am Telefon sehr freundlich. Auch das Personal war durchaus nett und kompetent-wirkend am Telefon. Zahlreiche Termine wurden jedoch aus Krankheitsgründen - die Ärztin erkrankte - abgesagt.

 

Als dann jedoch endlich ein Termin fixiert worden war, benahm sich die Telefonkraft sehr merkwürdig, als ob sie vorsichtig ankündigen wollte, dass die Ärztin eine geistige Veränderung angenommen hätte und sich ihre Persönlichkeitsstruktur verändert hatte. Genauso wirr war dann die Ärztin, falls sie in echt eine wirklich ist. Eigentlich war schon von Wochen zuvor über eine körperliche Untersuchung der Patientin gesprochen worden.

 

Analphabetismus bei Ärzten

 

Die GKV Spitzenverband wurde bereits in einer anderen Sache kontaktiert und vorsichtig - anhand von Beispielen auf den Analphabetismus, an denen Ärzte erkrankten, hingewiesen.

 

Bekanntlich dürfen psychotische Ärzte (Realitätsfremde) nicht arbeiten. Ihnen kann die Approbation entzogenen werden, informierten Fachleute des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bereits vor einigen Jahren. Psychotische Ärzte dürfen gar nicht mehr praktizieren. Sie bekommen normalerweise ein lebenslanges Berufsverbot.

 

Eine Gynäkologin hielt Blut und Bakterien im Urin vor vielen Jahren für eine psychiatrische Erkrankung. Die Patientin solle dann in die Psychiatrie, wenn das Blut noch weiterhin sich im Urin - so rot zeigen täte. Antibiotika wurden nicht der schwerkranken Patientin verabreicht. Das wäre der normale Behandlungsweg bei schweren Harnwegsinfektionen. Die Gynäkologin arbeitete in der Uniklinik Düsseldorf. Die Patientin wurde Tage später wirklich in die Psychiatrie geschmissen, sie bekam dort keine Antibiotika, sondern Hypnosemittel und starke Psychopharmaka, weil es doch eine Psychose sei, was Realitätsfremdes.

 

Die Psychiatrie, eigentlich ein LVR-Klinikum ohne echte Kassenzulassung, weil sie nur dem Innenministerium NRW untersteht, bildet Psychiater für die Uni Düsseldorf aus. Ein Professor gab zu, dass das LVR-Klinikum in Wahrheit absolut keinen blassen Schimmer von moderner Medizin hat.  Auch das BG Klinikum Bergmannsheil verwechselt internistische Erkrankungen mit was Innerem - was Psychischem.
Update1 Bochum BG Klinik Bergmannsheil : Ärzte sind oft Propofol Junkies & dumm

 

Bekanntlich waren in Deutschland schon immer viele Ärzte bekannt, Junkies und Alkoholiker zu sein.

 

https://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/-/378030

 

Bekämpfung von Analphabetismus

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Antrag - 11.06.2015

(...)

Analphabetismus im engeren Sinne betrifft mehr als vier Prozent, das sind circa 2,3 Millionen Menschen der erwerbsfähigen Bevölkerung in Deutschland. Personen können zwar einzelne Wörter lesen, verstehen und schreiben, nicht jedoch ganze Sätze. Gebräuchliche Wörter müssen Buchstabe für Buchstabe zusammengesetzt werden. 300.000 Menschen können nicht einmal ihren Namen richtig schreiben.

Weitere 25 Prozent der erwerbsfähigen Bevölkerung schreiben fehlerhaft. Das bedeutet, dass die Kompetenzen im Bereich Lesen und Schreiben, die bis zum Ende der Grundschule unterrichtet werden, von circa 13 Millionen Menschen nicht richtig beherrscht werden.


Auszug-Ende

 

Update3: 19. Juli 2015


Diane 35 und die Jennifer35 - BRD soll grundsätzlich diese Pille gratis durch Apotheker überreichen

 

Achtung Intelligence hat bereits die angeblich echten Frauenärzte auffliegen lassen. Diane35 war bei allen unbekannt. Das ist so, als ob man in Fußball-Sprache nicht weiß, wer ein Olli Kahn oder ein Beckenbauer ist.


Es handelt sich also bei den angeblichen Frauenärzten primär um Geburtshelfer, also Babyfreaks, die keine Frauenärzte sind oder noch nicht einmal je echte Ärzte waren. So irgendwas aus dem Land der geistigen Umnachtung kommend.

Was Frauenärzte früher wußten   Diagnosia noch immer weiß

 

Bekanntlich werden die Inhaltsstoffe in anderer Wirkstoffmenge, in viel zu hohen Mengen, bei der Menopause eingesetzt, anstatt direkt die leicht verträgliche Diane35 einzusetzen.

 

Die Diane35 hilft auch oft - Mitleidende wissen auch davon - Antibiotika zu ersetzen.

https://www.diagnosia.com/de/medikament/diane-35-0035mg2mg-ueberzogene-tablette

 

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Was ist DIANE-35 und wofür wird es angewendet?
Diane-35 ist eine Gestagen-Estrogen-Kombination mit antiandrogener Wirkung.
Diane-35 wird angewendet bei

Androgenisierungserscheinungen (durch eine verstärkte Wirkung von männlichen Sexualhormonen hervorgerufenen Erscheinungen) bei der Frau, die eine Hormonbehandlung erfordern:
- Akne: ausgeprägte Formen, wenn diese mit Entzündungen oder Knotenbildungen einhergehen (Acne papulopustulosa, Acne nodulocystica) oder die Gefahr einer Narbenbildung besteht und somit eine lokale Behandlung allein keinen Erfolg verspricht. Die Hormonbehandlung soll gegenüber einer systemischen Antibiotikatherapie abgewogen werden.
- leichtere Formen unnatürlich vermehrter Gesichts- und Körperbehaarung (Hirsutismus);
- androgenbedingter Ausfall des Kopfhaares (androgenetische Alopezie).
Hinweis:
Obwohl Diane-35 auch empfängnisverhütend wirkt, sollte es nicht ausschließlich zur Empfängnisverhütung angewendet werden, sondern nur bei Frauen zum Einsatz kommen, die aufgrund der oben beschriebenen androgen-abhängigen Krankheitsbilder behandelt werden müssen.

 

Auszug-Ende

 

Wer entweder mal aussah wie eine Vulkanlandschaft im Gesicht oder Pickel unter der Haut hatte und diese trotz Antibiotika nicht losbekam, wurde mit der Diane35 glücklich. Oft kommen Hautallergien und Pickel zurück beim Absetzen der Diane35.

 

Diane35 galt immer als Haut-Therapeutikum basierend auf speziellen Hormonstörungen im Kopf. Gleichzeitig war sie nicht nur bei Mastopathie einsetzbar, sondern auch bei schweren Unterleibsschmerzen vor der Menstruation bis Tag 1 und 2 und auch die typischen oft begleitenden Rückenschmerzen wurden gelindert oder geheilt.

 

Heilung von Zysten möglich

http://www.healthexpress.de/diane-35.html

(...)

Wer kann Diane 35 einnehmen?

Diane 35 kann nur bei Frauen angewendet werden, die aufgrund eines Überschusses männlicher Hormone (Androgenisierung) behandelt werden müssen. Zu den typischen Anzeichen des so genannten polyzystischen Ovarialsyndroms zählen unter anderem:

  • Ausgeprägte Formen von Akne, die mit Entzündungen (Ekzemen) oder Knotenbildungen einhergehen
  • Hirsutismus
  • Hauterkrankungen wie Acanthosis nigricans
  • Haarausfall (androgenetische Alopezie)
  • Keine Zyklusblutung für mehr als drei Monate (Amenorrhoe)
  • Weniger als neun Zyklusblutungen pro Jahr (Oligomenorrhoe)

Auszug-Ende

 

Deshalb wurde die Diane35 früher primär von Dermatologen und Allergologen, aber auch Frauenärzten rezeptiert. Die Dermatologen analysierten früher die Haare der Kopfhaut (3 - 5 Haare reichten) welche Hormone darin enthalten sind, welche überschüssig sind und welche fehlten.

 

Nicht immer haben Frauen zu viele männliche Hormone (z.B. Südländerinnen und ihren Bartwuchs), sondern es gibt auch Frauen mit einem bestätigten Östrogenmangel auch schon in ihrer Jugendzeit, der dauerhaft ist. Östrogenmangel wird jedoch mit den Wirkstoffen der Diane35 im Alter (so ab 50 davor und noch im höheren Alter) von Frauenärzten behandelt.

Leider haben aktuell die Frauenärzte in dieser News keinerlei hormonellen, pharmakologischen, blassen Schimmer. Da ist keinerlei Fachwissen vorhanden. Sie wissen noch nicht einmal, dass es Hormontests gibt.

 

Update4: 21. Juli 2015, 21.38 Uhr


Stellenangebot - Interessant aber verdächtig - sind Ministeriumsmitarbeiter Dumme ?

 

Früher war klar, wer nichts wird, wird Wirt, wer gar nichts wird, wird Betriebswirt und die ganz Dummen werden Politiker. Da darf geschwafelt werden und irgendein Referent macht die Arbeit.

 

http://stellenblatt.de/detailanzeige.php?Chiffre=15072045538

Stellen-Info

Anbieter:Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Dienstort:Düsseldorf

Vergütung:EG 13 TV-L

Arbeitszeit:Teilzeit

Befristet:ja

Beginn:sofort

Bewerbung:07.08.2015 (Enddatum)

[Deutschland] Referentin/ Referent Soziale Familiendienste, Familienbildung

Im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen ist zum nächst möglichen Zeitpunkt befristet bis 31.07.2016 die Stelle 

 

einer Referentin/ eines Referenten 

 

im Referat 212 („Soziale Familiendienste, Familienbildung") mit einem Teilzeitumfang in Höhe von 24 Wochenarbeitsstunden zu besetzen. 

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 Teil I der Entgeltordnung zum TV-L. Eine stellenplanmäßige Grundlage für die Abordnung einer Beamtin/ eines Beamten steht nicht zur Verfügung. 

 

Der Aufgabenbereich wird im Wesentlichen geprägt durch folgende Aufgaben: 

  • Kostenerstattung von Schwangerschaftsabbrüchen nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz: 
    • Steuerung der Kostenerstattung in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, der Erstattungsbehörde Bezirksregierung Münster, den Kassenärztlichen Vereinigungen, Krankenkassenverbänden, der Krankenhausgesellschaft NW und den Schwangerschaftsberatungsstellen 
    • Fachaufsicht über das zuständige Dezernat der Bezirksregierung Münster 
    • Begleitung und Umsetzung der Bundesratsentscheidungen zur Einkommensgrenze der Anspruchsberechtigten 
    • Beobachtung und Umsetzung der Erstattungshöhen der ärztlichen Honorare und Sachleistungen 
    • Aufbereitung von Einzelfallentscheidungen 
  • Umsetzung des Schwangerschaftskonfliktgesetzes (Bundesgesetz):
    • Anwendung des Landesausführungsgesetzes, Bearbeitung von Rechtsfragen
    • Einbindung der allgemeinen Schwangerschaftsberatung in die Frühen Hilfen nach Bundeskinderschutzgesetz
    • Regelungen der vertraulichen Geburt: Begleitung der Evaluation des Bundesgesetzes und der Praxis in Nordrhein-Westfalen 
  • Stellungnahmen zu rechtlichen Fragestellungen und Mitwirkung in Bundesratsverfahren zu weiteren das Referat betreffenden Themen wie Verwaltungsrecht, Förderrecht, Familienrecht, SGB V, SGB VIII 

Anforderungsprofil: 

  • Eine abgeschlossene juristische Ausbildung (1. und 2. Staatsexamen) mit mindestens der Note „befriedigend" in der zweiten Staatsprüfung 
  • Sehr hohes Interesse an familienpolitischen Fragestellungen 
  • Erfahrungen in Behörden der Landesverwaltung sind von Vorteil 
  • Konzeptionelle Fähigkeiten und die Kompetenz zur Entwicklung von Lösungsstrategien sind erforderlich 
  • Interkulturelle Kompetenz 
  • ausgeprägtes Organisations- und Verhandlungsgeschick 
  • ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit 
  • Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit 
  • Systematisches, verantwortungsvolles und selbstständiges Arbeiten.

Sofern Sie einen ausländischen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) der Kultusministerkonferenz bei. 

Das Land NRW fördert die berufliche Weiterentwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. 

Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund. 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und Gleichgestellter i.S.d. SGB IX sind ausdrücklich erwünscht. 

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und wurde dementsprechend zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mfkjks.nrw.de und www.beruf-und-familie.de. 

Für Rückfragen, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren stehen, steht Ihnen Herr Dohle unter der Telefonnummer 0211/837-2512 zur Verfügung. Für weitere Auskünfte zum Aufgabenzuschnitt der Stelle steht Ihnen Frau Dr. Kaufmann, Telefon 0211/837-2498, zur Verfügung. 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte schriftlich bis zum 

 

07.08.2015 

 

an das

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Referat 114 (Stichwort : Ref. 212)

Haroldstr. 4

40213 Düsseldorf 

 

Elektronisch eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. 

Hinweis: Bitte reichen Sie keine Originaldokumente ein und verzichten Sie - auch zu Ihrer eigenen Erleichterung - auf Bewerbungsmappen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen unverzüglich unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet und nicht zurückgeschickt. 


Auszug-Ende ders kompletten Stellenangebots

 

 

NRW - Landeskalkül gegen BRD-Gesetze?

 

 

Mit den obigen Erfahrungen aus der Frauenarztszene in Düsseldorf, arbeiten also nur Dumpfbacken mit Syphilis und Borna beim Ministerium, meinen sie seien coole Typen, sind noch nicht einmal Beamte, sondern wurden von der kniepigen mundlosen Hannelore Kraft, NRW Ministerpräsidentin, in TVÖD gezwängt und das trotz durchaus einer Vertrauensposition nur für 1 Jahr.


Was dieses politische NRW-Kalkül in der Bundesgesetzeswelt zu tun hat, ist unklar. Die KV ist also irgendwie nicht da, die Kassenärztliche Vereinigung, sondern die Verwaltungs-TVÖD'ler sollen auch noch mitmischen, sorgen aber nicht für kompetente Ärzte.Taten die bisher auch nicht.


Das Bundesversicherungsamt steht nicht inkludiert. Der Bundesrat ist übrigens kein Gesetzgeber.


Zwar sitzt da die Frau Kraft  mit Souffleusen-Text da herum, aber Gesetzgeber sind Bundestag, Bundesrat, Bundespräsident, EU und die Vereinten Nationen und auch innerdeutsch das Bundesverfassungsgericht, das jedoch gerne EU-Recht und Menschenrecht nicht wahrhaben will und endlich ab und an mal Recht haben will und wieder die EU und die Vereinten Nationen vergißt. Kompetenzgerangel der Lokalos.


Es handelt sich also um eine falsche Position in NRW, die auf NRW Lokalkolorit setzt, anstatt auf die Vorschriften des Bundesministeriuma für Arbeit und Soziales und den Vereinten Nationen zu hören und den höchsten Anordnungen Folge zu leisten. Deshalb darf ein Beamter auch in diesem gesetzeswidrigen Job wohl auch nicht tätig sein.


Das Höchstmaß an Gesundheit ist gesetzliche Pflicht, deluxe. Aber Düsseldorf, die Landeshauptstadt hat noch nicht einmal Personen, die wirklich als Arzt Fachwissen haben.

 

 

 


 Gynäkologen meinen ja noch immer, die Menstruation würde aufhören, wenn eine Frau schwanger ist. Ich kenne keine einzige, die nicht noch etliche Monate weiterhin menstruiert hatten. Pünktlich wie die U-Bahn . Update1 Frauenrechte STGB 218 ff Schwangerschaft und das BGB


Aber wer nur den Bundesrat anhört ... es ist klar, wieso Hannelore Kraft Berlin und die echte Bundesebene nicht mag. Sie ist doch lieber nur ein Bundesland-Ei als echte BRD. Peinlich für die Messestadt Düsseldorf. Kleinpopels regieren.

 

Update5: 26. Juli 2015, 10.14 Uhr



Brutstation namens kindergeiler Frauenarzt und Ärzte - die keine sind



Es ist schon peinlich. Da lässt sich eine Frau, im Rentenalter, als Brutstation in der Ukraine benutzen,  fremde Eier, fremde Spermien, weil sie als Lehrerin gerne von Kindern umgeben ist. Ethisch richtig, ist das nicht unbedingt, wenn sie dann Vierlinge bekommt, verantwortlich auch nicht unbedingt. Ob diese Kinder irgendwann mal fremdeln?


Peinlich wird es, wenn andere darüber schon mal ausgesagt haben. Eierklau in Düsseldorf im Namen der ukrainischen Klitschko-Forschung, Frauen wurden entführt, operiert und Eier geklaut. Auch ist  ihnen von eigenen Kindern erzählt worden.

 

 

Andere der Pharmamafia hielten eigene Kinderfotos, also als man selber jung war, für die leiblichen Kinder der Entführten und Mißhandelten.


 

Ein Opfer dachte ursprünglich, es ginge um Gehirnkranke, die an zu viel Eiern aus dem Reformhaus erkrankt sein könnten. Diese schmecken dem Opfer nicht auch nicht. Eier könne man jedoch im Supermarkt kaufen.  Später ging es auch um die Kannibalen-Szene, die sich bekanntlich im Internet treffen und später durchaus morden.

 

 

Analphabetismus

 

Auch wurde über gepanschtes Fleisch von Tätern informiert, das Menschenfleisch in der Nahrungsmittelkette gelangt sei. Andere verwechselten sowohl die Gebärmutter und den Muttermund mit der leiblichen Mutter. Damals ging es schon um Hannover und die dortige Kannibalen-Szene und ein spezielles Klinikum.

 

Doch Behörden in Duisburg und Düsseldorf wollten nicht unbedingt ermitteln, sodass erst später Gammelfleisch in Behördenkantinen auftauchte.


Schon damals ging es darum, dass man Frauenärzten nicht trauen darf, wenn sie viele Babyfotos in der Praxis hängen haben. Mehr als eine Zuchtstute wollen die eh nicht. Bekanntlich wurde sogar die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit dem Rheinischen Kaltblut Hannelore verwechselt, Rassestute.

 

 

Anfang dieses Jahres vermutete der Besitzer, der durchaus aus einem Diplomatenmitarbeiter-Haushalt stammt, dass die Hannelore, das Pferd, wieder mißbraucht worden war.


Es ging mal um Pferdemädchen.


Und um Analphabeten.


Impressum  - welche Aufsichtsbehörde


Natürlich bringt nicht unbedingt der Blick auf das Impressum die nötige Erkenntnis. Tatsache ist, die Praxis mit der angeblichen Iranerin, die aber in der EU im Ausland und in Deutschland studiert hat, steht dort nicht als Iranerin drin. Eine Aufsichtsbehörde ist nicht angebeben worden. Weder die Ärztekammer wird erwähnt noch die Kassenärztliche Vereinigung, sondern nur eine Geschäftsführerin.


Das ist bedenklich, weil dadurch die Gemeinschaftspraxis, sie ist ja keine Partnerschaft in dem Sinne, sondern die Ausländerin wäre die Angestellte der Deutschen, die aber auch die Diane35 nicht kannte. Das Foto der beiden auf der Webseite zeigt wirklich ein sehr sympathisches Partnerduo.  In der Realität könnte man meinen, ihr Antlitz sei total verändert, sie sehen zwar fast genauso aus, aber ihr Wesen ist anders.


Bei ProFamilia gibt es dann auch wiederum gar keine ärztliche Aufsichtsbehörde, sondern nur:

 

 

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen

Der pro familia-Bundesverband wird durch das
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend finanziell gefördert.

 

 

 

 


Update6: 07. August 2015, 13.08 Uhr


Itacker raus - Deutsche Wertarbeit will man haben

 

Okay es gibt Dinge, die die Uniklinik Düsseldorf verzapft hat, die noch dümmer sind, als das Gesetz und der Katastrophenschutz erlaubt. Dass Ärzte allgemein als Katastrophe bekannt sind, weiß jeder seit Jahren. Grundsätzlich müssen Patienten mehr wissen, als der Laie da vor einem, der sich da rechtswidrig als Arzt ausgibt. Ärzte würden sich ja auch nicht je freiwillig von einem Kollegen operieren lassen.

 

Es ist schon blöd, wenn ein weiterer ausländischer Frauenarzt aus einer Kontaktdermatitis und Allergie eine Kontaktangst und sonstige Erkrankungen psychischer Natur sich ausdenkt und schon lange diagnostizierte Duftstoffallergie, Drogenallergie und Östrogenmangel-Erkrankung einfach nicht wahrhaben will.

 

Deshalb Ausländer raus!

http://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/PublikationenForschung/Band48.pdf?__blob=publicationFile

 

ab Seite 72 des pdf - sei es Erkrankungen im Urlaub bekommen oder Ausländer, die in Deutschland leben ...

(...)

Die den deutschen Ärzten zur Ausübung ihrer Tätigkeit auferlegten Berufs-
pflichten übertragen
ihnen die Verantwortung, dass sie bei ihrem Handeln zur
Erhaltung des Lebens und der Wiederherstellung der Gesundheit ihrer Patienten
ausschließlich anerkannten wissenschaftlichen und praktischen Erkenntnissen
folgen.

 

Auszug-Ende

 

Auszug- Beginn

Durch die erhebliche Zunahme des internationalen Reiseverkehrs und durch die Zuwande-
rungen von Ausländern
und Aussiedlern nach Deutschland kann es jederzeit zu
einer Einschleppung eines hoch ansteckenden Krankheitserregers kommen (Vgl.
Teil 3.1.3.3 und 3.1.3.5).

 

Beispiele hierfür sind die Einschleppung einzelner Fälle
von Lassa-Fieber in den vergangenen Jahren und auch die Einschleppung von
Tuberkuloseerregern
, die gegen eine Vielzahl von früher wirksamen Antibiotika
resistent geworden sind, bis zu so ausgeprägten Resistenzsituationen, in denen
weder ein auf dem deutschen Markt verfügbares noch ein aus dem internationa-
len Apothekenwesen erhältliches Medikament noch wirksam ist. Erste solcher
Fälle sind bereits in die Bundesrepublik eingeschleppt worden und müssen
lebenslang in geeigneter Weise abgesondert werden.

[Es wird nicht richtig getestet: Kommentar der Ärzte "Das zahlt mir die Kasse nicht", oder es wird ignoriert]

 

Erst recht können hochpathogene Erreger die Gesundheit der Bevölkerung
dann massiv gefährden
, wenn sie im Zuge eines Angriffs von außen oder in terro-
ristischer Absicht subversiv zum Einsatz kommen

Auszug-Ende

 

Titel der Veröffentlichung:

Schriftenreihe der Schutzkommision beim Bundesminister des Innern
Herausgegeben vom Bundesverwaltungsamt – Zentralstelle für Zivilschutz –
im Auftrag des Bundesministerium des Innern

 

Ärzte wollen Infektionen nicht wahrhaben

Doch viele Ärzte haben keinen Bock, erklären alles ohne Untersuchung zum Wahn oder zur Psychose. Das heißt die Ärzte sind nicht zulassungsfähig und deutsche Ärzte müssen in der Lage sein, auf alle ansteckenden Infektionskrankheiten zu untersuchen.

 

Nun stellt sich die Frage, handeln "Itacker"-Ärzte, also ausländische Ärzte im Rassenhass gegen die Bevölkerung in Deutschland, gegen Deutsche oder sind die nun mal dumme Ärzte, die selber an Syphilis schon verblödet sind, weil diese Erkrankung im 2. Weltkrieg auch nur als psychiatrisch-neurologische Erkrankung galt.

 

Heutzutage gibt es Antibiotika, Tetrazykline etc pp. Doch das wollen viele nicht wahrhaben. Sie machen nur irgendwie das Nötigste, es ist ihnen auch egal und man merkt das auch.

 

Der Rest der niedergelassenen Ärzte hat sich mit dem Zusatzangebot namens Palliativ-Medizin selber zugedröhnt und im Kopf weggeknallt. Praxis-Ärzte haben also auch das im Angebot, auch wenn der Arzt sonst Fachart für Naturheilverfahren angeblich ist oder Kardiologe. Palliativmedizin ist dann jedoch kontraindiziert.

 

Update7: 11. November 2015, 23.09 Uhr


Die Pille bei SternTV und man quacksalbert doch so herum

 

Viele Frauen wurden bereits Opfer der Antibabypille der neuen Generation. Thrombosen, Lungenembolien, Herzinfarkte. Davor warnte die Barmer GEK sogar in der Mitgliedszeitung, aber trotzdem faselt die Frauenärztin Doris Scharrel, die seit 22 Jahren niedergelassene Frauenärztin ist, in der RTL Sendung SternTV und tut eher ihr Nichtfachwissen in der Sendung kund.

 

Erstaunlicherweise meint sie tatsächlich, dass Gesetzliche Krankenversicherungen den Frauen, die Pille bezahlt. Das ist aber nur bei Teenies und bis einer bestimmten Altersgruppe so. Aber Frau Scharrel meint, Frauenärzte hätten sich an die Rabattverträge der GKVs zu halten. Tatsache ist, die Pille ist ein Privatrezept für alle, die nun mal keine Teenies mehr sind.

 

http://dejure.org/gesetze/SGB_V/24a.html

§ 24a
Empfängnisverhütung

(2) Versicherte bis zum vollendeten 20. Lebensjahr haben Anspruch auf Versorgung mit verschreibungspflichtigen empfängnisverhütenden Mitteln; § 31 Abs. 2 bis 4 gilt entsprechend. Satz 1 gilt entsprechend für nicht verschreibungspflichtige Notfallkontrazeptiva, soweit sie ärztlich verordnet werden; § 129 Absatz 5a gilt entsprechend.

Auszug-Ende

 

Da werden die Begriffe "Pille der neuen Generation"  - also Medikamente, die erst seit wenigen Jahren auf dem Markt erhältlich sind, mit dem Alter der Patienten verwechselt.

 

Die Pille ist also ab 21 Jahre keine Kassenleistung mehr, obwohl sie bei den  meisten jedoch eine sein müsste. Denn viele Patienten leiden in Wahrheit an schlechter Haut, Entzündungen und Allergien, die in Wahrheit eine Hormonstörung sind. Viele Regel- und Brustschmerzen sind in Wahrheit ein Gelbkörperhormonproblem.

 

Ärztin versagt und SternTV hat nur einen Mann als Moderator

 

Da redet die Ärztin darüber, dass man alle halbe Jahre die Patienten untersuchen muss. Das ist aber nicht ganz richtig. Außerdem verwechselt sie die klassische Vorsorgeuntersuchung mit einer speziellen Untersuchung auf Pillenverträglichkeit.

 

Denn ohne genauen Hormonstatur wie Östogene etc, diese kann man im Blut nachweisen oder anhand einer Haarwurzelanalyse, weiß der Arzt gar nicht, was die Patientin genau benötigt.

 

Dafür waren früher oft Dermatologen und Ärzte für Geschlechtskrankheiten da. Denn eine Östrogenstörung kann sogar Zysten am Eierstock verursachen, die wiederum von der Pille namens Diane 35 (und deren vielen Generika) geheilt und gemindert werden können.

 

Hormone - das unbekannte Dinges bei Gynäkologen

Das sagt natürlich ein Frauenarzt nicht. So von Hormonen verstehen weder die männliche Akteure was, die Gynäkologe spielen, noch die Frauen.

 

Sie sind ja keine Hormonspezialisten, da fehlt denen die Facharztzulassung. Sie sind primär für Frauenheilkunde da - bevorzugt ärztliche Hebamme -, also Geburtshelfer und deswegen ist da meist kein Wissen. Das haben sie nicht. Hormone kennen die nicht wirklich, was die sind, was die im Körper verursachen, wenn die Balance  in den Haarwurzeln oder im Blut nicht stimmt. Andere kennen nur Hormone in der Schilddrüse, aber was Östrogene sind, wissen die nicht, man hat mal was davon gelesen, aber mehr so meist nicht.

 

Pille - das unbekannte Dinges

 

Wenn eine Frauenärztin dann noch nicht einmal die Namen der Generika (aut idem auf dem Kassenrezept) kennt, ist das peinlich, denn eigentlich findet man diese überall im Internet.

 

Ein zytologischer Abstrich sagt also nichts über eine spezielle Pillentauglichkeit aus und eine Befragung nichts über den Thrombosestatus, der auch durch zu wenig Trinken und zu viel Sport gesundheitlich schlecht sein kann. (dann mehr Wasser trinken). Ohne Blutuntersuchung ist eine Rezeptierung von Hormonen also gefährlich.

 

Und so war SternTV doch eine Aufklärungsgrunde über Ärzte, die doch quacksalbern und nichts von den Hormonen in der Pille je verstanden haben. Und auch wieder sah man bei den Opfern der neuen Generation, dass die Erkrankten von Ärzten eine Pille rezeptiert bekamen, die den Begriff vollschlanke Frau mit echt super voll schlanke (dünne) Frau verwechselten.

 

Update8: 15. November 2015, 18.56 Uhr


Dyslexiker Abitur - die spielen Arzt oder sind völlig bewahnt

 

Es ist schon blöd. Da wird das Alter und die Generation mit der Generation der Antibabypille (Fachbegriff) - auch sonst verwechseln Ärzte wie ein Haufen Entlaufener alle Begriffe.

 

Nachdem ältere Damen in den Wechseljahren so zugedonnert werden, wie 1968 sozusagen als die 1. Pille auf dem Markt kamen, stümpern die Pharmagesellschaften wie hormongestörte Hornochsen auf Dauer-Amnesie mit BSE weiter. Ärzte machen mit. Eine Psychiaterin in Düsseldorf, sie selber ist dürr, ihre Helferin eher dick, ein klassisches Feeder Lesbenpärchen vom Aussehen her, verläßt sich nur auf die Flyer der Pharmahersteller der Psychopharmaka. Nur die wissen Bescheid, sie selber nicht, gab sie sogar mal zu.

 

Von Pharmakologie hat sie also keine Ahnung, von Medizin auch nicht, untersuchte nicht je, sondern fragte nur nach, wie es einem geht. Dass die Mittelchen seit 2001 von der EU verboten worden sind, weiß sie nicht. Sie hält das sonst alles für ein Wiederaufflammen der Schizophrenie. Update7 EU Seit 2001 Psychopharmaka verboten & Düsseldorf & Amtsapotheke & Meuterei

 

Die Erkrankung ist in Wahrheit Herpes-verursacht. Das ist schon genetisch entschlüsselt, weiß jeder. Wenn jedoch der Westdeutsche Rundfunk, Arbeitsmediziner und Berufsgenossenschaften als eine Schizophrenie gelten, an die der Patient leidet, ist das schon bedenklich. Man spielt gerne Arzt, geiler Kittel, so wie im Fernsehen.  Wie Schwarzwaldklinik oder Sigmar Solbach, dem hatten die Frauen auch alles anvertraut.

 

Aber man spielt auch gerne Frauenarzt - ohne einer zu sein. Gesundheit GKV Was bedeutet: Das zahlt mir die Kasse nicht - Info der AEKNO

 

Vergessen wird jedoch auch der religiöse und Herkunfswahn der Wanna-Be-Ärzte, sie wären es ja gerne, sind es aber nicht, und dann gibt es Ärzte die eine Kontakt-Allergie für eine Kontaktangst psychischer Natur halten. Dann wird das schon arg dumm, weil die Haut und Schleimhaut zu geschädigt sind.

 

Aber man spielt gerne Frauenarzt. Andere machen einen Krebs-Pap-Test als Vorsorgeuntersuchung, obwohl man mit einer "Scheidenentzündung" hingeht oder mit was Pilzigem, dann ist der Test eh Murks. Darf man dann sowieso nicht, vorsorgeuntersuchen. Denn dann geht es um Heilbehandlung, aber das wollen Ärzte nicht wahrhaben.

 

Omis als Mutter

 

Viele hätten gerne eine tolle Oma als Mami-Ersatz und deshalb erlauben es gerne Ärzte,  woanders dürfe man Omas - noch einmal echte Mutter werden. 

 

Andere Frauenärzte meinen, mit 40 könne man nicht mehr schwanger werden, der nächste erfindet, wenn man nicht mehr blutet, also zwischen den Monatsblutungen, könne man nicht mehr schwanger werden, weil nur - wenn man regelmäßig blutet -, könne man schwanger werden. Bei dieser Monatsblutung gäbe es ja schon eine Störung von 4 Wochen, wo man nicht blutet. Das sei so was wie ein Zeichen, man könne nicht mehr schwanger werden.

 

Ja, man spielt gerne Arzt in Deutschland.

 

Die Gesundheitsaufsicht schläft, die AEKNO auch, die KV auch und manchmal steht keine der Behörden im Impressum oder nur eine. Der angebliche Arzt in Weiß wird ja für einen höheren Beruf gehalten, da war man nur in der Baumschule, die wachsen auch hoch.

 

Hormontests kennt keiner, andere verwechseln Schilddrüsenhormone mit Sexualhormonen und andere wissen nicht, dass ein Hähnchen oder mit Hormonen gefüttertes Tier den menschlichen Hormonstatus durcheinander wirbeln kann. Aber man spielt Arzt. Im Bio-Unterricht nicht je aufgepaßt und anscheinend nur den Zwilling wurde zur Uni geschickt. Wissen ist oft nicht vorhanden.

 

Mutter mit 66 Jahren - eigentlich verboten - Tests in Düsseldorf und Rumänien


https://en.wikipedia.org/wiki/Adriana_Iliescu

 

Adriana Iliescu

From Wikipedia, the free encyclopedia
Adriana Iliescu
Born 31 May 1938 (age 77)
Craiova, Romania
Occupation University lecturer, author
Children Eliza Maria
born 16 January 2005 (age 10)

Adriana Iliescu (born May 31, 1938) is a retired Romanian university lecturer and author of children's novels. She received international media attention in 2005, when she gave birth to daughter Eliza at age 66, making her the oldest birth mother in the world until this record was broken in 2006 by María del Carmen Bousada de Lara. Eliza, who was delivered at Giuleşti Maternity Hospital in Bucharest, is Iliescu's biological (but not genetic) child, since she gestated in Iliescu's womb but was conceived by an ovum and sperm donated anonymously.[1][2][3][4]

Pregnancy

Iliescu was first given hormone treatment to reverse menopause in 1995 and in vitro fertilisation (three zygotes with sperm and ovum from two anonymous donors) in 2004, becoming pregnant with triplets. After ten weeks one of the three fetuses failed to progress and died. The remaining two fetuses, both girls, weighed just 1.45 kilograms (3.19 pounds) and 0.69 kilograms (1.54 pounds) after 33 weeks of pregnancy, but after complications the smaller of the two died in the womb. Though doctors were expecting to perform a caesarian section soon after the 34th week, the death of one of the twins led to the decision to operate earlier than planned. The surviving baby was expected to remain in hospital for six weeks.[5]

International interest

Romanian laws governing the process are currently under review and, to bring them in line with typical European legislation, may prevent any form of such treatment after the age of 50.

 

Auszug-Ende

 

EU: Frauen dürfen unnatürlich ab 50 Jahre nicht schwanger werden

 

Nun ist es so, dass eine Nachbarin denselben Nachnamen trägt. Das Paar wohnt am rechten Treppenhaus - ich linkes.

 

Tatsächlich wurden wir beide Opfer von derartiger Pharmamafia, obwohl wir in Düsseldorf sind. Der ehemalige Präsident von Rumänien heißt übrigens auch Iliescu.

 

Der Ehemann der Nachbarin galt übrigens dann auch nur als Schizophrener. Einbrecher hätte es nicht je gegeben, obwohl in diesem Haus immer Verbrechen stattfinden:
Update33 Survival in Düsseldorf Einbrüche Heizung & Waschmaschine & Brand & Drogenhaus

 

Nun stellt sich die Frage, welche Terroristen denn Arzt spielen?

 

Lesetipp-Ergänzung 01. Dezember 2015

Weltgesundheitsbehörde : Frauenärzte müssen Pille gratis rezeptieren - ein NEIN ist verboten




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Gesundheit - Krankenkasse - Rente

Gesundheit - Menstruation Haemophilie und Willebrand-Syndrom
Update29 Vorsicht Menschenhandelsgebiet Gefaehrliche schizophrene Notfallpraxis in Duesseldorf im Evangelischen Krankenhaus - lehnt Kassenpatienten ab mit Hausverbot - Kassenaerztlicher Vereinigung aeusserte sich nicht je - GKV auch nicht
Update15 Junkie BRD Politiker ? Voelkermoerder GKV ? Psychopharmaka Drogen Verbot & EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Ueberweisungsschein - Stars sind gerne fremdbestimmt durch Psychiater
Update11 Barmer & Knappschaft Call Center & Bueros sind oft Privatunternehmen & LSG Psychose
Update31 Duesseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich uebrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle fuer eine wahnhafte Erkrankung - & Fluechtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A fuer Anarchie Projekt
Update14 Psychiatrie will somatische Erkrankungen nicht wahrhaben - halten Herzerkrankungen fuer eine Simulation - Schizophrenie = Herpes also Lippenblaeschen - psychisch-krankes Befinden Allergie Wirbelweh Drogenopfer KO Tropfenopfer Schlaganfall oder Sepsis & Verona Pooth ex von DSDS Dieter Bohlen
Update11 Psychose Verkehrsschild & Psychopharmaka & ISIS Psychiater & Cannabis gegen Kotze fuer Ess-Brechsuechtige & Katzengras gegen Uebelkeit - Auschwitz Luege - Yad Vashem - das Juden Al Qaeda fuer schizophrene Israelis
Update5 Polizei Koeln in SAT1 Auf Streife: Ritalin ist Speed & Behoerde will Cannabis legalisieren - bringt den Tod und ist gegen Voelkerrecht
Update15 Rabattgutscheine auf Geruchscoupons & Tuberkulose durch Baeckerei Oehme - anstatt Quarantaene Station ab in die Psychiatrie & Drogen in Kaffeebohnen-Schmeissfliegen Baeckerei Oehme in Duesseldorf & kein Arbeitsschutz & kein Gehalt auf Lohnsteuerkarte und keinerlei Reue der Baeckereichefs - WiederholungstaeterINNEN
Update47 Tuberkulose bei einem falschen Arzt der Schoen Klinik der Stroke Unit spielt - die ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit fuer Betten-Patienten - - das -ex-Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie Krankenhauspersonal scheissegal & niedergelassenen PraxisaerztINNEN auch der Notfallpraxix im EVK sowieso mit Fotos
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Gesundheit - Krankenkasse - Rente

Update1 Fachzeitschrift Medscape: Sexwahn und Immunologie - Sextriebe wegen Immunstoerung
Update1 Meine Patientenverfuegung
Update1 Steigenberger Hotel in Hurghada - E. Coli - Tote und Verletzte wegen Scheisse - ist Duesseldorf involviert ?
ARD Tagesschau 29. August 2018 - Bundeskabinett im Rentenwahn - hier die Wahrheit - Sozialversicherungsbetrug
Update5 DSDS Dieter Bohlen & Terrorismus & Gesundheitsgefahren wegen Kosmetika Narkosemittel Phenoxyethanol in Shampoo Scheuermilch Augencreme gegen Geschlechtskrankheiten & Netto Pure Basic Body Lotion - eifersuechtige AsiatINNEN

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Sie bezeichnen sich als Flüchtlinge. Aber anscheinend sind sie aus Versehen aus ihrem Heimatland in die BRD und in andere Länder der EU gekommen. Die Burka-Trägerinnen, die aussehen wie Geister, Gespenster, Nonnen, Triaden und aus dem Mittelalter und aus Filmreihen vom Games of Throne. Leider sind wegen ihnen Tausende von Soldaten und Zivilisten umgebracht worden. Sollten diese Frauen samt Familien wieder in ihr Heimatland zurück gebracht werden? Update1: 15. August 2016 Riesige Statuen, flippende UNESCO und wütende Taliban in Afghanistan. Ein Schulbuch aus dem Jahr 1981 verrät es. Die Taliban spielten Himmler, aus der Zeit des Deutschen Reichs, gegen Frauen. Das betrifft auch die Schulbildung. Update2: 20. August 2016 Es ist schon erstaunlich, wie der Bundesinnenminister de Maiziere sich einen abeiert, wegen Burka und sonstigen Nonnenkutten-Umhängen und Verschleierungstaktiken der angeblichen ISIS-Flüchtlinge. ISIS in Deutschland. Update3: 24. August 2016 Wenn man bedenkt wie dumm der jüdische Ungar Soros, der eigentlich Schwarz heißt, in den USA lebt, den Holtzbrinck Verlag, Wirtschaftswoche und das Handelsblatt verarscht, merkt man, wie noch immer dumm die Käseblätter neben der AOK auf der Kasernenstrasse sind. Man könnte meinen, sie hätten sich mit Karies von der dortigen Zahnklinik angesteckt. Doch was das mit den Burka-Freaks zu tun hat, erklärt kurz Conny Crämer von Achtung Intelligence. Update4: 26. August 2016 Wenn man morgens Frühstücksfernsehen auf SAT1 sieht, begegnen einem nicht nur bedenkliche Psychoanalytiker, Therapeuten und Kripo, die Bücher und Sonstiges promoten, sondern auch Nachrichten über Burka. So richtig fully dressed ist das doch eine Fetisch-Szene, ähnlich der Lack & Leder & Gummie-Szene inklusive Vitamin D Mangel. Update5: 31. August 2016 Sie sehen aus wie Henkerinnen, sie sehen aus wie aus dem Mittelalter, sie sehen aus wie aus der Pest-Zeit mit Windpocken-Mix. Die Burka-Freaks, die man wie Henker bloß nicht erkennen soll. Sind sie die Auftragskiller der Infektions-Seuchen-Front? Müssen CDC und WHO weltweit nun ran? War Zika nur ein Vorbote der zu erneuernden Seuchenbekämpfung und Verbesserung der Hygiene? Update6: 04. September 2016 Ganz in Schwarz, die Mami Mumien, damit sie niemand erkennt. In einigen Wochen wird es früher dunkel. Schon heute ist die Suizidalität im Straßenverkehr sichtbar der schwarzen laufenden Mumien, den Mummies. Update7: 13.09.2016 Seien wir ehrlich, der Burka Babe Look geilt die Deutschen doch auf, auch die älteren Herren wie de Maiziere, Bundesinnenminister. Klosterlehrerinnen, meist einen guten Draht zu Drogen, laufen frei herum. Hollywood steht auch darauf, das eine und auf das andere, die bringen dann gute Blockbuster und die Kasse klingelt.



    Statistik
» Artikel online
828
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2615632
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro