Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kino DVD Musik TV
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien
» News aus der Presse
» Politik
» Reisen West BRD
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik DeutschlandPräambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.



Timeline für eilige Gefahrenmeldungen in Düsseldorf

von unten nach oben lesen. Danke



Hinweise zur aktuellen Sicherheitslage auf Achtung Intelligence

Einige Umlautfehler sind in den Artikel-Intros auf den Übersichtswebseiten. In Einzelartikel (gesamte Story) gibt es KEINE Fehler in den Einleitungen (Teasern), clicken Sie doch einfach auf den Überschriften-Link. Achtung, einige Screenshots sind weggehackt worden andere fehlen wegen Wechsel des Anbieters noch immer, wenn Sie welche vermissen, mailen Sie doch bitte einfach an conny.craemer@t-online.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar unterhalb den News. Ich korrigiere die fehlenden Infos & Screenshots so rasch es geht. Updates von News und Nachrichten, bitte runterscrollen

Gefahrenergänzung: 17. Oktober 2017, 07.30 Uhr Ich glaube, meine Nachbarn sind irgendwelche Vollspackos, die vor ihrem Einzug in dieses Wohnhaus (Nachbarhaus) nur in Heimen, Gefängnissen oder Psychiatrien gelebt haben. Deren stereotypisches Benehmen entspricht dem - meiner Meinung nach. Sie geben Rauchzeichen, Duftzeichen und zeigen mit wahrlich dicker Stinkeluft, ihren Stunk an oder "jetzt gibt es Senge".

Vollspackos der Doppelgänger-Mafia, wie Twitter live. Vollfreaks, die eh nichts je Echtes zu sagen haben, twittern dumm rum. Alles faule Früchtchen und dumme Hühner, die einen faden Nachgeschmack hinterlassen. Man könnte auch sagen, die sind aus der Call Center Babe Mafia, auch so Volltrolls, auch so seit Belden, wollten und haben unbedingt das internationale Unternehmen gekapert, auch so 1991 oder so

Ich weise auch auf Postklau hin und zwar sowohl aus den Briefkästen Wickrather Str. 43, Düsseldorf als auch dem Innenbereich der Wohnungen hin. Viele Bewohner sind eher Junkies, morbide Raucher, Doppelgänger, Vollfreaks, retardierte Ausländer, Personen, die nicht wissen, wie deren eigener Hund heißt. Die hiesigen Asiaten wirken alle wie Fake Indentities. Die angebliche Hausmeisterfirma ist nur ein wischender Ostblock-Troll. Hausverwaltung und Beirat gibt es nicht. Die Wohnungseigentümer interessierten sich nicht je für Etwas. Auch betroffen ist das Haus Nr. 39. Es betrifft 72 Wohnungen.

Angeblich sind Bewohner zweier Wohnungen mit zwei bestimmten Hunden irgendwie involviert in den Tod (Mord?) eines angeblichen Suizid-Polizisten. Der Polizist war Bruder einer Bekannten von mir, die wiederum die beste Freundin meiner ehemaligen Kollegin bei Belden Electronics GmbH in Neuss (in USA, Belden Cable) war. (Die GmbH gibt es nicht mehr) "Balkan-Luder" - es hieß der Bruder der besten Freundin hätte u.a. was über das Balkan-Luder (Kroatin, geboren in Aachen) herausgefunden. Es hieß ebenso, er sei ohne mehrtägiges EEG lebendig begraben worden.

Es ging später um den Hund Paula, Hund der Schwester, und später um das "Kuhpferd" Paula. Ihr Fell sieht aus wie das einer Kuh, nein nicht "Malen nach Zahlen". Und es ging ursprünglich um D.Js. nicht Pferde-Jockeys, es ging auch um Unterhosen der Marke Jockey, aber meinem (angeblichen echten) Vater um Jockeys und die Rennstrecke Grafenberg. Der sogenannte "Mordfall ohne Leiche" - da geht es um ein Millionen-Grundstück auf der Königsallee in Düsseldorf und Explosions-Attentat gegen ein Haus auf der Krahestraße , Düsseldorf gehören auch dazu (wegen damaligen Bekannten von mir, DJs und SEK), sowie Attentate gegen Postbeamte, Polizeibeamte und SEK (Sondereinsatzkommando). Das war nicht Scripted Reality Fernsehen, aber verschiedene Fernsehgesellschaften, Serien und Kinoproduktionen waren involviert, u.a. angeblich "Alarm für Cobra11" und andere.



Weitere Gefahrenlagen unten linke Spalte, Shoutbox.Ich bin noch immer auf Twitter gesperrt. keine Verlinkung von hier aus dorthin mehr möglich.


Wegen Twitter, 16. Oktober 2017, 23.45 Uhr, Antrag Account-Löschung auf Twitter

Guten Tag, mein Twitter Account ist @conny_craemer ist bitte zu löschen. Da Twitter mich gesperrt hat und sich meinen Content zu Eigen gemacht hat, kann ich meinen Twitter Usernamen nicht löschen.

Da Twitter primär eine Plattform ist für Schizophrene, dümmliche Polizei und sonstige Freaks, die meinen die Originalpersonen zu sein, anstatt echte Presse, möchte ich bitte von der eindeutigen Psychopathenplattform Twitter.com entfernt werden. Bekanntlich ist das Impressum von Twitter falsch, Twitter USA wird nicht erwähnt, sondern nur was aus Irland und eine GmbH, die noch nicht einmal einen eigene Web-Auftritt hat und ich fand eine weitere Firma mit dem Handelsregistereintrag bzw. der Nummer.

Twitter ist nur für Junkies und Ekelperverse geeignet, die im Drogendauerwahn und Psychopillen ihre ständigen Fake News veröffentlichen. Die ADHS-Plattform für Partyfreaks ist anscheinend bestückt mit ADHS-Wirren und Lookalikes, die so viel Scheiße schreiben und jedes Jahr mit jeder Staffel DSDS immer dümmer geworden sind, damit meine ich Erwachsene, so in meinem Alter. Die wirken alle wie Entlaufene aus einer Geschlossenen Psychiatrie und wie Knasties auf Freigang.

Twitter ist eine Ekelbrut an Lügenmär und nicht je echten Politikern, die mit ihrer Dauergockelshow angeben, wie ständig sexuell frustrierte Dummköpfe in einer chronischen Hormonstörung. Da die meisten Ministerien anscheinend von neurologisch degeneriertem Behindertenpersonal beim Twittern beraten werden oder von dümmlichen Agenturen, ist Twitter nur eine Lügenvollfreakshow, die einer Geschlossenen Psychiatrie entspricht. Mehr als Partysuff und Drogenparty und Crystal Meth hatten die anscheinend nicht je im Gehirn. Partypeople der Tekkno Szene. Was immer angebliche seriöse Presse veröffentlicht, ist so dermaßen volldumm, ungebildet, die sind nicht je die echten, sondern Doppelgänger.

Auch ein Donald Trump ist nur ein Kasper seiner jüdischen Ostblock-Familie, der sogar twittert, obwohl er gerade dann nicht twittern konnte. Twitter ist ein Fake Programm ein Dauerspoof an Saboteuren. Die sind ja dümmer als die dümmste Lesbenshow und Homofreakshow der Scripted Reality Bullen und Toto & Harry - die Idole der degenerierten Polizeischar. Wenn man dann hier in echt in der Nähe Trolls wie die Trovatos durch die Gegend hüpfen hat, weil die Menschheit wie im Hollywoodfilm nur mit Scripted Reality klar kommt, aber nicht mit der wahren gelebten Realität, - ist das der Oberkotz an Vollkacke.

@conny_craemer will also hiermit von Twitter gelöscht werden. Ich kann mir die Lügenkotzenshow der degenerierten Politiker, Ministerien, Presse etc. nicht mehr antun, die sind doch Entlaufene, aber nicht je das Original. Es ging schon einmal darum, die die mal alle in der Klappse waren und darin politische Krisen-Intervention spielten.

Retardierte Behindertenshow aus einem Tattergreisheim, das gerne noch mal Party machen will, so wirken die meisten. Egal wer. Ich habe auf jeden Fall fast alle Triebtäter, Täter und Zeugen und Opfer wieder gefunden, alle Involvierte in Schwerverbrechen, da gab es noch kein Twitter. Die sind eigentlich wirklich alle schwere Psychopathen und hohle Nüsse, auch Prominente und Stars.

Der Rest ist mit der Zeit verblödet, Twitter macht krank und dumm, mit jeder Staffel DSDS und sonstigen Casting Show oder Bauer sucht Frau wurden die Leute auf Twitter immer dümmer wie Super BSE und Tollwut. . Es ist eine Ekelfreakshow von Gert Postel (Postbote gab sich jahrelang als Psychiater aus) sozusagen und vielen anderen Ekelperversen und bekanntlich finde viele Frauen, solche Männer total romantisch toll, endlich mal ein größeres Schwein, als die Frauen selber es sind. Das kennt man ja sonst von den Fangroupies von ISIS Männern. Die wollen von harten ISIS Männern erzogen werden.

Bitte löschen Sie mich also @conny_craemer Ich bin keine Psychiaterin und auch keine Klinikleitung von Twitter. Twitter ist nur für Ekelperverse geeignet, die auf einer IQ-Nullwelle liegen. Ich kann mit dumm nichts anfangen, es gibt Antibiotika gegen Dummkoller, ist eine virale Erkrankung.

Weitere Infos hier: Update5 Twitter- eine Psychopathen-Freakshow anti-Deutsch & pro-Menschenhandel & IRAN & Facebook und Update5 Twitter gehackt aus Deutschland & Arbeitsrecht Content im Arbeitsgericht Düsseldorf & NetzDG

Überschrift Wort    bessere SuFu
Update4 Polizei Köln in SAT1 Auf Streife: Ritalin ist Speed & Behörde will Cannabis legalisieren

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 04. Oct. 2015., 08:49:41 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Gesundheit - Krankenkasse - Rente | Leserzahl : 9230
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren.

Jeden Tag rast die Kölner Polizei in der Scripted Reality Sendung "Auf Streife" Verbrechern hinterher. Die unzähligen Episoden werden stundenlang jeden Tag auf SAT1 gesendet. Gestern wiesen die echten Polizisten darauf hin, dass Ritalin in Wahrheit die illegale Droge Speed ist. Update1: 09. Oktober 2015 Eigentlich gibt es Ritalin für Kiddies doch nur weil die Eltern samt Lehrer auf dem Niveau von Dutroux sein wollten. Psychiater machen gerne mit bei dem Psychopharmaka-Kinderfickerclub und der Rest der Erwachsenen ist sauer, weil die Kinder nun mal keine Biersäufer sind. Update2: 04. November 2015 Psychiater und die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) warnen eindringlich vor Crystal Meth, doch das ist eigentlich fast dasselbe wie Ritalin. Das ist angeblich ein echtes Medikament, das Psychiater den Crystal Meth Junkies gerne rezeptieren. Ärzte - die neuen Drogendealer bezahlt von den GKVs, die wie AOK und Ersatzkassen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID haben. Update3: 12. November 2015< Die WELT schrieb einen Artikel. Medizinische Weltneuigkeiten über die Blut-Hirn-Schranke, die sich zum ersten Mal durchbrechen ließ. Haha, was immer das für ein Pförtner ist, Neuro-Intoxikation gab es schon immer, aber das weiß die Welt nicht, ob das an Crystal Meth liegt? Das schädigt den lahmen Pförtner und ist neurotoxisch. Drogenrausch, Hirnvergiftung, den heutzutage die Toxikologen als Psychose - was Realitätsfremdes bezeichnen. Denn da gibt es doch diesen Pförtner mit der Schranke. Nö, den gibt es in Wahrheit nicht. Das wissen sogar die Psychiater - jedenfalls deren Hauptverband. Und Schüler lernten das früher, so vor fast 40 Jahren im Biologie-Unterricht über Drogenkunde. Update4: 29. Dezember 2015 Die Drogenbeauftragte will Cannabis legalisieren. Ahja, welches Zeugs sich die Frau reinwirft ist unklar, ob die wohl zum Hypnosezahnarzt geht?

 

SAT1 und echte Polizei

 

Meist sind die Episoden eher langweilig. Sogar Täter im Bereich der "Häuslichen Gewalt" und Straftaten, die zu "versuchtem Mord" gehören, werden oft nur als psychisch Kranke deklariert. Die kämen dann zum Arzt in die Klinik und der würde dann die Straftat schon heilen.

 

Eigentlich darf das nur der Strafrichter und der Staatsanwalt, aber auch in Düsseldorf gilt die echte Polizei samt Strafgerichten und Staatsanwälte als arbeitsfaule und feige Drückeberger. Ein Psychiater solle die Straftat heilen. Heilung von Verfahrensfehlern sind jedoch keine gesundheitliche Sache, sondern eine juristische.

 

Dass es psychische Erkrankungen nicht gibt, ist bekannt. Die Seele ist kein körpereigenes Konstrukt, sondern ein Walk-In. Auch im Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 steht veröffentlicht, dass ein Therapeut erst mit einer Therapie starten darf, wenn zuvor alle somatischen (körperlichen) Erkrankungen, die das Benehmen verursacht haben könnten, zuvor genau per Labor und MRT etc. untersucht, festgestellt oder vom Facharzt der jeweiligen Fachrichtungen ausgeschlossen worden ist. Dazu zählen:  Hirninfektionen, Tumore, Allergien, Nahrungsmittelintoleranzen, Intoxikationen, EEG-Störungen, EKG, Sepsis, Hirnödeme und vieles mehr wie Hormonstörungen im Östrogenbereich, Testosteron etc.  Psychiater haben für solche Untersuchungen gar keine Untersuchungszulassung. 

 

Es ist ihnen verboten, weil Ihnen die Facharztzulassung dafür fehlt. Die Bundesärztekammer für Zahnärzte wies auch mal auf Scharlatane hin, die dann illegal abrechnen. Frag den Staat Kassenzahnärztliche Vereinigung antwortet


Kölner Polizei und Ritalin

 

In einer Samstagsfolge vom 03. Oktober 2015 ging es um gefälschte GKV-Rezepte. Ritalin, das sonst von Psychiatern (illegal) an Schülern rezeptiert wird, die an Konzentrationsstörungen oder Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (angeblich) leiden, wurde von anderen mit falschen Rezepten vertickert.

 

Die Kölner Polizei erklärte in der Sendung, dass Ritalin mit der illegalen Droge Speed identisch ist.

 

Das Zeugs ist illegal

Wieso das Produkt, das per EU seit 2001 sowieso verboten ist, nicht vom Pharmamarkt geschmissen wird, ist unklar.

 

Bekannt ist jedoch, dass sowohl Eltern, Lehrer und Ärzte oft am Münchhausen by Proxy-Syndrom leiden (jemand denkt sich Krankheiten aus, an denen andere angeblich leiden). Einige Ärzte und Familien sind jedoch Errettungsbewahnte, Kontrollbewahnte und Heilbewahnte, ohne echtes medizinisches Fachwissen und Kenntnisse in der Kinder- und Jugendentwicklung und Allergien und weiteren Erkrankungen.

 

Darüberhinaus sind oft viele Ärzte keine echten Ärzte, wie die VBG, die gesetzliche Unfallversicherung, mal erklärte und Eltern manchmal nicht die echten Eltern - Kinder vertauscht in der Geburtsklinik ....

 

Lesetipps:

Update11 Völkermörder GKV - Psychopharmaka ADHS Ritalin & EU Verbot & Juden-KZ & Methylphenidat



Update7 EU Seit 2001 Psychopharmaka verboten & Düsseldorf & Amtsapotheke & Meuterei


Update3 Psychose Verkehrsschild & Schwarzgeldwahn - STVO & ADAC & Psychopharmaka

Ist ein Krankenhaus oder eine Uniklinik echt ? Hier die Gesetze

 

Update1: 09. Oktober 2015, 15.18 Uhr


Ritalin - die Droge der Kinderficker-Szene

 

Wer Crystal Meth oder Pervitin vertickert, gilt sonst als Schwerstdealer des organisierten Verbrechens. Bei dem identischen Ritalin gucken alle gerne weg. Die Dutroux-Mafia arbeitet in Deutschland nun mal anders. Ärzte machen gerne mit. Interpol und sonstige lokale Polizeibehörden und Gerichte versagen total.

 

Auch die EU fantasiert teilweise noch immer es gäbe "mental health" und verwechselt dabei neurologische Erkrankungen mit psychischen. Die gibt es nicht. Psyche ist eine Seele, ein Walk-In, ein Leittier sozusagen,es kann auch die tote Oma sein. Das Gehirn kann an  neurotoxischen Substanzen (Psychopharmaka, Drogen, Allergien, Intoleranzen, Infektionen) erkranken, aber mental health gibt es nicht. Das Gehirn muss nun mal heil sein und heil werden. Doch die Junkie-Szene der Pharmamafia will das nicht wahrhaben. Politiker schmuhen mit.

 

Nüchterne Kinder in Bierbrau-Städten - das wollen Eltern nicht

 

Besonders in bekannten Biersauf- und Bierbrau-Städten mögen es viele nicht, wenn ihre Kinder kein Alkohol trinken. Schon wieder ist das Kind nicht so süchtig wie Mama oder Papa, die partout nicht von der eigenen Sucht runterkommen (wollen).

 

Sie haben früher auch Valium  und Contergan eingenommen in der Hoffnung, das Kind in ein Heim dann abschieben zu können. Dann hätten Mama und Papa weiterhin Partysuff dauerzelebrieren können. Man tat früher auch auf hysterische, ohnmächtige Frau, das haben Kinder auch zu tun und zu sein. Da bekam Mama früher ihr Valium und die Kinder heute Ritalin, Speed also.


Psychiater rezeptieren gerne Ritalin den armen Partyludern, damit das Kind auch im Erwachsenenalter nicht von der Drogensucht runterkommt. Denn nur zugedröhnt kann man das Leben angeblich ertragen. Ärzte und Pfleger sind doch auch gerne Propofol-Süchtige stellte das BG Klinikum Bergmannsheil in Bochum fest und suchte noch mehr Ärzte und Pfleger für seine Drogen und Hypnotika-Forschung.
Update1 Bochum BG Klinik Bergmannsheil : Ärzte sind oft Propofol Junkies & dumm


Alkfreies Bier ist auch gefährlich - aber anders

 

Dass alkoholfreies Bier als ähnlich gefährlich bekannt ist, wollen "Erwachsene" auch nicht wahrhaben. Es liegt an verschiedenen Inhaltsstoffen, die nicht deklarierpflichtig sind. Sie sind unbekannte Stoffe, aber schon immer bekannt.

 

Man ist nun mal gerne knülle im Fußball-Land, denn ohne Alk lässt es nicht leben. Ohne Prügel und Randale wollen auch viele Fußbfall-Fans nicht sein. Strafminuten für die, ist eine Seltenheit. Rote Karten auch.


Es geht nun mal den Säufern nicht um den Genuss, sondern um eine Sucht. Im besten Fall fehlt es ihnen an verschiedenen Mineralien und Vitaminen oder Flavonoiden. Es ist schon aufgefallen, dass bei Weintrinkern eigentlich was Anderes fehlte. Umgestiegen auf Fertig-Smoothies mit Trauben, Banane und mehr, gab es nicht je eine Lust auf ein kleines Glas Wein mehr.

 

Aber man will gerne Kinder leiden sehen, die haben ja den Erwachsenen die Scheiß-Situation erst eingebrockt, da hängt man mit den Gören ein Leben lang herum.


Hätten die Frauen mal was über Verhütung und Alkohol (Pille und Alkohol vertragen sich meistens nicht) gelernt und wären sie nicht so kindergeldgeil, wäre alles nicht passiert. Es bedarf also einer Erlaubnis zum Kinderkriegen und Erziehung.

 

Gibt es für Kampfhunde auch.

Entziehungskur und feige Drogenclans

 

Und die Eltern müssen in Wahrheit in die drogenfreie und psychopharmakafreie Entziehungskur. Einige verwechseln sogar Vitamin B Komplex mit Johanniskraut. Das eine gibt es zur Nervenstärkung, das andere ist ein durchaus gefährliches, aber pflanzliches anti-Depressivum. Ein Pflanzen-Psychopharmakon, das ähnlich schädigen kann, wie andere Psychopharmaka. Es schädigt jedoch oft anders bis zum Hautkrebs und Herzstörungen und Hormonzerstörung.

 

Und Kinder benötigen Opfergelder und die Pharmamafia gehört in den Knast. Seit 2001 sind psychotrope und psychoaktive Substanzen als Heilmittel  von der EU verboten. Es ist nun mal kein Heilmittel das Ritalin, sondern ein Suchtmittel. Das betrifft alle Psychopharmaka. Und somit sind Eltern, Lehrer und Psychiater und sonstige Ärzte doch nur auf der Ebene von der Dutroux Kinderficker-Szene. Sie sind Menschenschänder und Völkermörder.

 

Update2: 04. November 2015, 06.21 Uhr


Psychiater warnen vor Crystal Meth

 

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)
Reinhardstraße 27 B  D‐10117 Berlin


Crystal Meth: hoch gefährlich und besonders zerstörerisch in der Wirkung


Crystal Meth gehört zu den gefährlichsten Drogen unserer Zeit. Sie macht besonders schnell süchtig und hat einen gravierenden psychischen und körperlichen Verfall zur Folge.

 

Auch in Deutschland entwickelt sich die Droge zu einem immer größer werdenden Problem. „Die Wirkung von Methylamphetamin ist fatal. Im Vergleich zu anderen Drogen –beispielsweise Kokain – erreicht die Substanz im Belohnungszentrum des Gehirns eine noch schnellere Wirkung und höhere Konzentration. Dies hat eine extreme Steigerung des Selbstwertgefühls zufolge, die kaum eine andere Droge erreicht. Das beschleunigte Anfluten an das Belohnungszentrum und die intensive Wirkung im Belohnungszentrum haben massive psychische und körperliche Folgen und führen zu einer schnelleren und stärkeren Abhängigkeitsbildung“, warnt Prof. Dr. med.
Stefan Bleich von der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) mit Sitz in Berlin.

 

„Die Konsumenten erleben einen enormen Schub an Selbstbewusstsein, Euphorie und Wachsamkeit, sie fühlen sich glücklich, tatkräftig und großartig, wie sie es nie zuvor erlebt haben. Dieses Erlebnis macht die Droge so attraktiv und verursacht in Kombination mit den schwer
erträglichen Entzugssymptomen einen starken Suchtdruck. Dieses unter Fachleuten als «Craving» bezeichnete Bedürfnis, die Droge erneut zu konsumieren, kann schon nach einmaligem Konsum sehr ausgeprägt sein und ein unausweichliches Verlangen provozieren.“

 

Die Wirkdauer von Crystal Meth, das im Unterschied zum Kokain synthetisch hergestellt wird, kann bis zu zwölf Stunden betragen und ist damit deutlich länger als die von Kokain.

 

Auszug-Ende

 

Mehr Informationen unter www.psychiater‐im‐netz.org

https://de.wikipedia.org/wiki/Methylphenidat


Methylphenidat (kurz: MPH; Handelsname u. a. Ritalin) ist ein Arzneistoff mit stimulierender Wirkung. Er gehört zu den Derivaten des Amphetamins. Methylphenidat findet bei der medikamentösen Therapie der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) sowie der Narkolepsie Anwendung.

(...)

Rechtliches

Methylphenidat unterliegt betäubungsmittelrechtlichen Vorschriften.

In Deutschland ist Methylphenidat als verkehrs- und verschreibungsfähiges Betäubungsmittel eingestuft[6] und unterliegt einer gesonderten Verschreibungspflicht. Entsprechend der Höchstdosis von 80 mg pro Tag darf ein Arzt innerhalb von 30 Tagen im Grundsatz nicht mehr als eine Menge von 2400 mg verschreiben.[7]


Pharmakologie

Methylphenidat wirkt anregend und aufregend (psychoanaleptisch). Es unterdrückt Müdigkeit und Hemmungen und steigert kurzfristig die körperliche Leistungsfähigkeit. Normalerweise bei körperlicher Überlastung auftretende Warnsignale wie Schmerz und Erschöpfungsgefühl werden vermindert. Methylphenidat hemmt den Appetit.

(...)

 

Wirkungsweise

Methylphenidat hemmt die Funktion von Transportern für die Neurotransmitter Dopamin und Noradrenalin. In seinem Wirkungsmechanismus hinsichtlich der Blockade der Dopamintransporter (DAT) ähnelt es dem Kokain.[12]


Auszug-Ende


http://www.drug-infopool.de/rauschmittel/ritalin.html

Ritalin

Chemische Bezeichnung: Methylphenidat
Gesetz: nicht legal (AmG)
Szenenamen: Ritas, Pep

Unser Hauptaugenmerk liegt nur auf der Droge Ritalin, nicht auf die Anwendung des Medikamentes auf Kinder mit ADS. Sämtliche Risiken, Nebenwirkungen und weitere Angaben beziehen sich nur auf den Gebrauch des Stoffes als Rauschmittel.

Ritalin enthält Methylphenidat, einen Amphetamin-Verwandten (vgl. Rauschmittel: Amphetamine), und fällt daher in Deutschland unter das Betäubungsmittelgesetz. Es wird durchKindern mit Aufmerksamkeitsstörungen und Hyperaktivität verabreicht. Kinder mit diesen Symptomen werden nach Einnahme dieses eigentlich aufputschenden Medikaments ruhiger.

Weiterhin wird Ritalin zur Behandlung von Patienten mit Narkolepsie angewandt. Ritalin wird in der Szene oft als Speed verkauft.

Aufnahme/Wirkungsdauer
Ritalin wird in Pillenform angeboten und daher auch so konsumiert. Seltener auch zerstoßen und geschnupft


Auszug-Ende


http://drugscouts.de/de/drfruehling/infos-zu-speed-und-ritalin

 

(...)

 

Die Wirkung von Methylphenidat (Ritalin) und Amphetamin (Speed) unterscheidet sich in erster Linie in der Dauer und Intensität. Methylphenidat wirkt kürzer und wird als etwas milder als Amphetamin empfunden. Für den nicht-medizinischen Gebrauch wird Amphetamin meist geschnupft, weil es so schnell durch die Nasenschleimhaut ins Blut und anschließend ins Gehirn gelangt. Die Speedmoleküle gelangen in kürzester Zeit in hoher Konzentration ins Gehirn: MedizinerInnen sprechen vom "Anfluten" - es "kickt".(...)

Wenn Du täglich Ritalin konsumierst, dürften die Effekte von gesnieftem Speed und geschlucktem Ritalin kaum unterscheidbar sein. Da sich beide Stoffe in ihrer Wirkung so sehr ähneln, verstärkst Du beim gleichzeitigen Konsum die Wirkungen, also sowohl die erwünschten als auch die unerwünschten (wie z.B. Depressionen nach Abklingen der Wirkung, Herz-Kreislauf-Probleme, Schädigungen der Nervenzellen).

 

Auszug-Ende

 

Die EU hatte bekanntlich das Zeugs 2001 bereits verboten. Es ist kein Heilmittel.
Update11 Völkermörder GKV - Psychopharmaka ADHS Ritalin & EU Verbot & Juden-KZ & Methylphenidat

 

Update3: 12. November 2015, 20.39 Uhr


Das Hirn hat einen Pförtner - der lässt nichts, noch nicht mal Essen, rein

 

Erstaunlich, was die Presse und viele Psychiater und Pharmamafiosis und die WELT erfinden. Es gäbe eine Blut-Hirn-Schranke. Und die ist ja echt felsenfest (verkalkt). Der Pförtner sorge dafür, dass nichts vom Blut ins Gehirn fließt. Da fragen sich Grundschüler natürlich, wieso sie die Nahrungsmittelpyramide lernen mussten.


Wäre dem so, dass der Pförtner eine harte No Entrance Policy betreiben würde, wären wir übrigens Tote und hätten nicht je am Gymnasium im Biologie-Unterricht  was über das menschliche Gehirn gelernt.

 

Denn die meisten Gehirne benötigen 150 bis 180 Gramm Kohlenhydrate am Tag, denn das Essen gelangt ins Gehirn, damit es essen und arbeiten kann. Bei weniger wird es dumm beim Menschen. Auch Vitamine, Mineralien, Hormone, Enzyme, Fettsäuren benötigt das Gehirn, das über das Blut ernährt wird. Das wissen jedoch viele Ärzte nicht.

 

Viele meinen ja auch mit den Lithium Batterien, sonst als Akkus in Handies bekannt, werden Menschen, die schlapp sind, wieder fit und gesund, weil das Lithium die menschlichen Batterien wieder auflade.


Der Mensch ist also ein Arnie, ein Terminator, auch sichtbar bei den Abteilungen für künstliche Gelenke aus körperfremdem Material in Krankenhäusern. Der Hollywoodfilm war ja auch ein echter Kassenschlager und soll so für Kasse bei den Ärzten sorgen.


Die WELT - das Aust'sche Blatt der Friede Springer erfindet


http://www.welt.de/gesundheit/article148667835/Aerzte-durchbrechen-erstmals-Blut-Hirn-Schranke.html

 

 

Auszug-Ende

 

 

Crystal Meth kann das aber -  neurotoxisch wirken


http://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/psychiatrie-psychosomatik-psychotherapie/ratgeber-archiv/meldungen/article/crystal-meth-hoch-gefaehrlich-und-besonders-zerstoererisch-in-der-wirkung/

 

(...)

Schäden an Magen, Leber und Nieren, Herzrhythmusstörungen auftreten sowie faulende Zähne, Hautausschläge und schwere Schlafstörungen“, erklärt Prof. Dr. Bleich. „Typische psychische Komplikationen sind Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme, Aggression, Depression sowie gravierende Persönlichkeitsveränderungen. Insbesondere bei häufiger Einnahme besteht das Risiko, eine sogenannte Amphetamin-Psychose zu entwickeln, die mit Wahnvorstellungen, Halluzinationen sowie Angstzuständen einhergehen kann.“ Zudem wirkt Crystal Meth extrem neurotoxisch - es zerstört Nervenzellen des Gehirns, ohne dass sie sich regenerieren können, was zu einem extrem schnellen körperlichen Verfall beiträgt.

 

Auszug-Ende

 

Ja, auch hier sind Fehler, denn  Zellen können sich neu bilden, sie können somit andere kranke Stellen dank Freßzellen zerstören. Doch das ist dann wieder mal eine andere medizinische Fachrichtung. Die wissen das, zur Not hilft eine Hämo-Perfusion, eine simple Blutwäsche. Das filtert nun mal Drogen raus, auch aus dem Hirn.

 

Psychiater arbeiten gerne mit illegalen von der EU verbotenen Psychopharmaka. Die lassen wirklich das Gehirn verkalken. Das nennt man dann Arteriosklerose, Schlaganfall und Demenzsymptomatik - verursacht durch Neurointoxikation - iatrogener Ursache. Arzt hat Schuld.

 

Lesetipp:

 


Update7 Verbot ausländischer Ärzte & Gynäkologen verursachen Spätgebärende & SternTV


Update4: 29. Dezember 2015, 09.46 Uhr


Drogenbehörde will Drogen endlich legalisieren

 

Dass Ärzte gerne Junkies selber sind, ist altbekannt. Update1 Bochum BG Klinik Bergmannsheil : Ärzte sind oft Propofol Junkies & dumm Sie sind im Job, um sich das Zeugs reinzuziehen. Auf echte Behandlung haben die keinen Bock, deshalb machen die gerne Palliativmedizin. An echter Behandlung haben die kein Interesse und meist keine Zulassung. Deshalb sollen nun Drogen legalisiert werden, berichtet das Junkie Sprachrohr namens Ärzte Zeitung.


Natürlich ist die Drogenbeauftragte sauer, weil Polen noch immer die Grundsubstanz von Crystal Meth herstellt. Egal, das Ding heißt in Deutschland Ritalin, wird von Ärzten rezeptiert, trotz Verbot der EU seit 2001. Cannabis soll nun auch legalisiert werden. Interessant, Heroin ist es schon lange. Es heißt Diacetylmorphin (Diamorphin). Es ist der Pharmaname für normales Straßenheroin.


Dass Politiker gerne Junkies sind, auch die im Bundestag, ist schon ewig bekannt.Eigentlich muss die Drogenbeauftragte samt Kassen, Apotheker und Ärzte nun wegen bandenmässiger Drogendealerei verhaftet werden und wegen Völkermord. Die EU samt WHO haben was gegen Drogen. 

Drogenbeauftragte fürchtet sich vor Informationsfreiheit

Darüber flog auf, dass die Behördendealerin Pressefreiheit bekämpfen will und was gegen Medienfreiheit hat. Die Verbrecherin hat wohl Angst aufzufliegen. Ebenso weiß sie nichts über Cannabis, ob die Droge wirklich schädlich ist. Damit ist klar, die Drogenbeauftragte ist eine Gefahr für Leib und Leben und ohne Fachwissen und will die Weiterverbreitung von Wissen vermeiden.


http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/arzneimittelpolitik/article/902190/drogenbeauftragte-cannabis-behandlung-kassenrezept.html

 

Ärzte Zeitung online, 29.12.2015

Drogenbeauftragte

Cannabis-Behandlung auf Kassenrezept

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, stellt Verfügbarkeit und Erstattung von Cannabis als Medikament für 2016 in Aussicht.

Cannabis-Behandlung auf Kassenrezept

Drogenbeauftragte Marlene Mortler hat die Legalisierung von Cannabis für chronisch und schwerkranke Patienten angekündigt.

© Lejeun / dpa

BERLIN. Mit der Änderung von Teilen des Betäubungsmittelgesetzes zum Frühsommer des kommenden Jahres können chronisch und schwerkranke Patienten, denen nachgewiesener Maßen nichts anderes hilft, auf die Legalisierung von Cannabis als Medizin bauen.

Darüber hinaus brauche Deutschland noch mehr Forschung zu den Auswirkungen des Cannabiskonsums - "noch sind die Grenzen zur Verharmlosung fließend", glaubt die Drogenbeauftragte.

Enttäuscht über Polen

Enttäuscht zeigte sich Mortler vom Verhalten Polens. Das europäische Nachbarland, das als einer der Hauptlieferanten von Crystal Meth gilt und den Grundstoff der Droge herstellt, hatte zunächst in Aussicht gestellt, die Verfügbarkeit von Methamphetamin einzuschränken.

Es habe sich allerdings gezeigt, dass dies eine "reine Absichtserklärung" gewesen sei.

Polen gelte nach wie vor als "offene Flanke", so Mortler. In anderen europäischen Ländern ist die Verfügbarkeit von Crystal Meth dagegen stark eingeschränkt.

Derzeit arbeitet eine Arbeitsgruppe der Bundesärztekammer und des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin an Empfehlungen für die medizinische und psychosoziale Behandlung von Crystal Meth-Abhängigen. Der Leitfaden soll nächstes Frühjahrerscheinen.

Mediensucht - wachsendes Problem

Die nächste Jahrestagung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung wird das Thema Medienkonsum und Mediensucht in den Mittelpunkt stellen. Immer mehr Menschen in Deutschland gelten als mediensüchtig.

 

Auszug-Ende


Kirchen helfen bei der Drogensucht und verteilen fleißig mit

 

Bekannt ist, dass Ärzte und angeblich die katholische Kirche und christliche Einrichtungen absichtlich samt der Nahrungsmittelindustrie die Bevölkerung unter Drogen setzen. Die selber kommen vom Zeugs ja nicht runter.

 

Katholiken sind bekanntlich Judenhasser - richteten Jesus hin, weisen immer wieder drauf hin -  und repräsentieren nur das römische  Reich, darauf wies eigentlich auch mal der US Präsident Barack Obama hin. Auch der Papst wies oft genug hin, er selber sei nur der Bischof von Rom. Für Katholiken, die den Vatikan anhimmeln, ist eigentlich die Ehe verboten und eine Scheidung jederzeit erlaubt, solange kein Unterhalt bezahlt wird.

 

Die oberste "Drogenschlampe" der BRD hat ja an Heilung und High Tech Medizin kein Interesse und ist somit nicht kassenfähig.Gerne übernehmen Kirchen die Handlangertätigkeiten, ohne SGB zu sein und ohne Auftrag des Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das ein Höchstmaß an Gesundheit vorschreibt.

 

Kunst geht der Wissenschaft vor

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__135a.html

 

 

§ 135a Verpflichtung zur Qualitätssicherung

(1) Die Leistungserbringer sind zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der von ihnen erbrachten Leistungen verpflichtet. Die Leistungen müssen dem jeweiligen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse entsprechen und in der fachlich gebotenen Qualität erbracht werden.

Auszug-Ende

Ärzte bezeichnen sich gerne als Künstler ... nach Regeln der ärztlichen Kunst und dazu gehörten ja schon immer Drogen und die Berliner Künstler-Fickszene.


Ob die aber das Höchstmaß an Gesundheit sind?




Lesetipps:

 

Update1 Seroquel = Fumarsäure Psychopharmaka in Zucker & Farbe & EU





1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
Charts gibt es durchgegeben auf Twitter für die am meisten bewerteten News    
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Gesundheit - Krankenkasse - Rente

Gesundheit - Menstruation Hämophilie und Willebrand-Syndrom
Update23 Warnung Düsseldorf Notfallpraxis im Evangelischen Krankenhaus - Krankenkassenausweis
Update12 Völkermörder GKV - Psychopharmaka Drogen & EU Verbot & Bundesverfassungsgericht
Update12 Psychiater Schizophrenie Bedeutung = Herpes & Verona Pooth's Killer-Bodyguard
Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie
Update4 Polizei Köln in SAT1 Auf Streife: Ritalin ist Speed & Behörde will Cannabis legalisieren
Update6 Psychose Verkehrsschild & Psychopharmaka & ISIS Psychiater & Cannabis gegen Kotze
Update11 Barmer & Knappschaft Call Center & Büros sind oft Privatunternehmen & LSG Psychose
Update10 Drogen in Bäckerei Oehme Psychoterror & kein Arbeitsschutz & Schlampengericht
Update30 Schön Klinik Düsseldorf & Bayerische Beamtenversicherung - keine PKV & PKV Ombudsmann
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Gesundheit - Krankenkasse - Rente

Achtung: Einkommensteuerfrei sind Leistungen der Sozialträger & Krankenkassen - ESTG
Update1 Bundesbank - GKV Künstlersozialkasse & gesetzliche Rentenversicherung banken da nicht - illegal
Sozialverband Beruf: lieber berufliche Ehrenamtler in Gesetzlicher Krankenversicherung - Sofa
Achtung vor dem Allgemeinarzt und Praktischem Arzt - Allgemeinmedizin
Düsseldorf : Belehrung zum Infektionsschutzgesetz oft ohne medizinische Untersuchung

 Leserbriefe & Gegendarstellungen posten, darauf clicken --- >>>>

Es gibt noch keine Leserbriefe


    Zufällig ausgewählt
Mithilfe von Twitter flog die SPD ex-Generalsekret

    Statistik
» Artikel online
726
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
1881280
» Anzahl Ressorts
14

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2017
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro