Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrecht - Völkerrecht
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran.
Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.
Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt also den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an. Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Deutschland "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Politik

1600 Leser Deutschland von Firmen fremdgeführt - SPD & CDU haben Umsatzsteuer & Religion & ISIS
2300 Leser Warum hört die NSA die Bundesregierung ab?

Überschrift Wort    bessere SuFu

Total Banane : Hogesa - Hooligans gegen Salafisten bekommen Ärger von Deutschen

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 26. Oct. 2015., 04:30:21 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 1074
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 20. Mai 2018, 19.34 Uhr.

Ja mei, hätte man das gewußt, dass die Domstadt eine Salafistenstadt geworden ist,ja dann hätte man sofort gewußt, wieso die Oberbürgermeisterin Reker Opfer eines Attentats geworden ist. Nun ja, in Leverkusen sind einige ProNRW Leute auch anti-Deutsch. Das ist so wie NSU-falsch herum im Kölle Alaaf Land, wie eine umgedrehte Pharmamafiabande auf Rinderwahn. Muss der vorsitzende Richter Götzl, Chef des NSU Verfahrens in München nun in Köln ermitteln lassen? Irgendwie sehen einige NSU-Männer auf Fotos aus wie abgemagerte Juden aus einem KZ. Die stänkerten in der DDR gegen Juden und in der BRD gegen Türken.

 

Hooligans gegen Salafisten - Hogesa

 

Shit aber auch, die Kölner Nachbarstadt ist gegen Hooligans, die gegen Salafisten sind. Das ist blöd, sind Salafisten doch eigentlich auf einer Verbrecherliste vom FBI und Interpol. Aber der Stadt der Dompfaffen und des WDR ist das egal, denn das Kölsche Deutsche Volk will auch Salafisten das Asylrecht geben.

 

Wie sich da echte Deutsche gegen Terrorverdächtige stellen können, geht ja nicht. Man machte ganz im Stockholm Syndrom doch immer gemeinsame Sache mit den Salafisten, die angeblich auch mal Frauen und Teenager verschleppen lassen, so eine Art muslimische Loverboy-Nummer durchziehen. Oder weil Muslima gerne Nonnen wären, deren Kluft ist bekanntlich identisch, aber je nach Land farbenfroher.

 

Der Spiegel finden Salafisten toll

 

http://www.spiegel.de/panorama/koeln-trotzt-hogesa-a-1059543.html

 

Widerstand gegen Rechtsextreme:Köln trotzt Hogesa

Von , Köln

Tausende Gegendemonstranten und ein Großaufgebot der Polizei: Die Rechten von Hogesa bekamen in Köln kaum eine Chance, den Jahrestag ihrer Krawalle zu feiern. Selbst der Hooligan-Anführer war von seinen Leuten enttäuscht.

(...)


Rund 4500 Hooligans sind aus ganz Deutschland gekommen, sie wollen gegen radikale Moslems demonstrieren, wie sie sagen. Sie nennen sich Hogesa - Hooligans gegen Salafisten. Köln erlebt an jenem 26. Oktober 2014 schwarze Stunden brauner Gewalt.

Für die Rechten sind es Feststunden.

Sonntag, fast genau ein Jahr später. Wieder haben sich Hooligans angekündigt, der Name diesmal: Köln 2.0. Die Stadt ist alarmiert. Offiziell lautet das Ziel: Man will die Krawallkundgebung von 2014 noch einmal feiern, "friedlich und gewaltfrei", mit einem "geilen Bühnenprogramm".

Auszug-Ende

 

Fazit

 

Der Spiegel und die Polizei sind pro radikale Salafisten, die eigentlich auf einer Wanted-Liste des FBI, FSB, Interpol oder Europol stehen könnten.

Die Nachrichtenjournalisten samt Kölner Polizei sind pro-Menschenhandel und haben dabei ihre Liebe zum lecker Döner mit Recht Ordnung und Gesetz verwechselt, weil sie gerne im Männerabend die Frauen loswerden wollen.

 

Es wird also Recht mit Rechts und Rassismus verwechselt. Düsseldorf leidet auch an Rinderwahn und Terrorismus. Wer in Düsseldorf gegen Terroristen aussagt, landet in der Psychiatrie und der WDR sei auch nicht existent, der sei nur eine Psychose.

 

Nun müssen dann doch mal FBI, FSB, Interpol und echte Army und Navy mal ran, dieses Chaos zu sortieren. Der Deutsche ist zu dumm. Viele Deutsche sind gerne Verbrecher, sie wären gerne endlich im geordneten Leben, im Knast, Ordnung, Stundenplan, Arbeit. Vielleicht fehlt auch die Wehrpflicht und den Reservisten der Pflichteinzug.

 

Tipp

Bleibt drogenfrei, klar im Kopf, aber ein lecker Döner ist trotzdem oft echt lecker und nun mal auch gesund. Blöd nur, wenn einige Hühner Psychopharmaka bekommen, damit sie glücklicher sind.

 

 

P.S: Hogesa ist nicht identisch mit der Hogatec - eine Fachausstellung für Hotellerie und Gastronomie. Sie wurde viele Jahre in Essen veranstaltet, 2014 fiel sie wegen Desinteresse aus. 2016 gibt es in Essen die GastroTageWest, berichtet der Westen. Wieso die Gastronomie in Zeiten von BSE, Bakterien und Viren an der Hogatec kein Interesse mehr hatte, ist unklar. Drogen und Psychopharmaka in der Nahrungsmittelkette haben sich überall eingeschlichen. Angeblich werden Langusten mit Psychopharmaka glücklicher. Aber Salafisten wohnten angeblich in Essen, auch das Landessozialgericht NRW in Essen galt teilweise unterminiert oder verängstigt. Denn die Polizei mag die Salafisten. Die Kölner Polizeibande ist sonst als Streifenhörnchen mit "psychisch Kranker" der kommt in die Psychiatrie, jeden Tag auf SAT1 zu sehen. Kripo und echte Strafrichter kennen die nicht.




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update7 Nazi Diktatur von Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht & aktueller Holocaust
Update16 Düsseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschänder & Freaks an Erwachsenen & Loveparade
Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update65 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & & Enteignung Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 & Klau Schlüsselanlage?
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update10 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Flüchtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Splendid?
Update7 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeneß & AWACS
Update9 Link-Update Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in München & Prozesse
Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Update1 ISIS & Al Qaeda Kopftuchtussen - Im religiösen Wahn zwischen Vatikan Papi Nonne und Schlampe der Mottenkugelmafia oder Feldarbeiterin
Attentate auf den Düsseldorfer Marathon - der Metro Konzern ist der Titel-Sponsor
Terrorismus - Stasi und Ostblock Verbrechen in Düsseldorf - Angriffskriege auch gegen Pressefreiheit
Finale7a Das Geschlechtskrankheitenhaus und Drogenmieffreakhaus der Wickrather Straße 43 in Düsseldorf & Infusionsflaschen -- im Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf
Update2 Achtung Fälscher aus Asien oder Deutschland fälschen Conny Crämer von Achtung Intelligence mit GMX & Talk21 Email-Adresse

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Erstaunlich, das Landesversicherungsamt des Landes NRW hatte die Zusammenlegung der AOK Rheinland mit Hamburg genehmigt. Das steht sogar auf den Justizwebseiten des Landes NRW. Eigentlich geht da so nicht, weil das Sozialwesen ein Bundeslandrecht, laut Artikel 74 GG ist. Rheinland ist echt so gar kein Bundesland, obwohl sich das Konrad Adenauer mal gewünscht hatte. Auch die Satzung der AOK ist kritisch zu bewerten, da können Behandlungen verzögert werden und Geld an andere ausgezahlt werden, dies betrifft Auszahlungsscheine. Und laut 87 GG Absatz 2 müssen Sozialversicherungen eine Behörde sein. Illegalerweise hat die AOK Rheinland Hamburg eine Umsatzsteuer-ID und darf laut NRW-Gesetz sogar Zusatz-PKV den AOK-Versicherten anbieten. Das ist laut Bundesversicherungsamt, das hier wegen NRW Recht nachrangig ist, verboten. Das Landesversicherungsamt hat es aber genehmigt, aber der Bundesfinanzhof nicht. Damit wurde die AOK Rheinland / Hamburg selber zu einer PKV und hat ihren Behördenstatus verloren. Sie ist quasi eine Basis PKV und von den anderen Krankenkassen abmahnfähig. Update1: 16. Oktober 2017 Übrigens, obwohl der Auszahlungsschein noch in der Satzung der AOK Rheinland stehen, gibt es Auszahlungsscheine seit 2016 nicht mehr. (Screenshot) Update2: 04. November 2017 Die AOK Rheinland Hamburg verweigert einer SGB2 Empfängerin die Mitgliedschaft in der AOK Krankenversicherung. Das Jobcenter hätte "seinerzeit" bereits mitgeteilt, daß eine Versicherung in einer anderen GKV bestände. So etwas schrieb die AOK Rheinland, die sich laut Server als Bundesverband GbR - Berlin - entpuppte, quasi schon einmal. Tatsächlich war die andere GKV fristgerecht gekündigt worden.


    Statistik
» Artikel online
766
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2105902
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro