Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier die Wochenend-Charts, die am meisten gelesenen News auf Achtung Intelligence

Platz 1 Gesundheit - Menstruation Haemophilie und Willebrand-Syndrom
Platz 2 Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Platz 3 Update42 Helpster Gehaltsschulden & Holtzbrinck Verlag insolvent? Amtsgericht Düsseldorf & 0 Strafverfahren & Costa Canaria & Flughafenbrand Düsseldorf
Runner Up Update7 Nazi Diktatur von Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht & aktueller Holocaust


Wegen zahlreichen Sicherheitshinweisen, bitte weiter runterscrollen, bis zur Story, die Sie eigentlich hier oben direkt lesen wollten. Dankeschön.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, AirBnB, Invasion von China in Düsseldorf, Loveparade-Attentat, White Wash Kosmetik stinkt durch Wohnungen in Nachbarwohnungen, Menschenhandel mit SchülerINNEN, Rote Armee Fraktion, Grüne Drogendealer-Mafia, 21. September 2018, 01.14 Uhr Vorsicht vor Chinesen in Düsseldorf und anderen Deutschen Städten. Es wäre klug, wie US Präsident Trump zu agieren und illegalen Ausländern den Kick-Arse nach China bzw. anderen Heimatländern zu geben. Illegale Wohneinzüge, ohne Ankündigung, keine offizielle Vorstellung, Hijacking von Privateigentum, Hausverwaltungen anscheinend gekapert oder ermordet. Unbedingt bei Auszug von alteingessenen Bewohnern, deren Wohnung zusätzlich "nutzen" bis der wahre Vermieter bzw. Eigentümer neue Bewohner - Eigentümer gefunden hat.
Es herrscht Lebensgefahr, Seuchengefahr, Sepsis-Gefahren. Die sind Wohnungs-Grabscher oft mit Kindern, als ob teilweise Teenies mit Kindern von zu Haus weggelaufen seien. Gehen Sie unbedingt von KO Tropfen-Attentaten aus und vorherige Erpressung und anderen Gewalttaten von Chinesen gegen andere. Der Verdacht liegt nahe, die sind Wirtschaftsterroristen - etliche. Denken Sie unbedingt an die Terrorwarnung von den USA gegen Huawei. China ist gefährlich und deren Präsidentenpaar brach deren Versprechen vor vielen Jahren: Keine Illegalen, keine Junkies, keine Raucher, keine Stinker.
Denken Sie unbedingt an das Problem Triaden und Burka, "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch an" die Bundesregierung sah bereits vor über 20 Jahren dort die Ursache der gesamten weltweiten Terror-Szene und Gefahren für Deutschland, China-Drogenmafia, Copycats, AirBnB-Verbrechen, Co-Agitant Twitter - der mir vor über einem Jahr auffiel mit China zusammen zu agitieren gegen Deutschland, dito Facebook. Hier ist die BRD, nicht DDR. Vorsicht vor allen illegalen Ausländern und Bezug durch Ausländer in Mietwohnungen oder Eigentumswohnungen - ohne jedwede Erlaubnis oder Gerichtserlaubnis.
Es ging in Düsseldorf mal um das China-Syndrom. Auch um Attentate durch Mammographien, etc, aber um Schwarzschimmel in Gebäuden und in Grund und Boden, quasi eine Titanic runter. Eventuell kann sich die Zeitschrift "Titanic" daran erinnern. Eventuell sind die wie das Correctiv von ca. 2004 +- Mitwisser. Wir wurden alle mal verwechselt, ähnlicher Zeitraum wie das Loveparade-Attentat. Meiden Sie unbedingt China-Restaurants, meiden Sie Sushi-Supermärkte, denken Sie an Fukushima, falls Sie so gerne chinesisch essen, welche Gäste sitzen da, Türken, Muslime, gibt es noch Deutsche, stinkt es drin, merkwürdige Gasblasen in der Luft, bekamen die Langustinos anscheinend schon wieder Psychopharmaka mit in die Sauce? Chinesen bestalken Düsseldorf seit über 30 Jahren - und bereits noch länger andere. Andere Asiaten haben bereits angefangen, Chinesen nun zu bestalken. Die Luft ist eine komplette Katastrophe. Anscheinend sind alle nur Ekelluft gewöhnt. Hier war immer nur sauberste Luft in Lörick. Anscheinend lieben viele nur widerwärtigen Mundgeruch, MRSA und Sepsis. Die sind nicht mietvertragsfähige Personen oder Wohnungsfähige.
Einige Verbrechen gehen auch auf Menschenhandelskreise gegen SchülerINNEN des städtischen Luisengymnasiums (Bastionstraße) vor über 30 Jahren zurück. Anwälte (bzw. Freunde von damaligen Schülern) und andere machten lieber mit Asiaten später gemeinsame Sache, um nicht selber strafrechtlich belangt zu werden. Es ging dabei auch um Verbrecher, tatverdächtige Schüler, Lehrer, Eltern und andere, sowie sogar galt das Handelsblatt damals als Gefährder. Asiaten imitieren die Menschenhandelspraktikten der Roma und im Deutschen Reich Lebenden vor vielen Jahrzehnten. Mollath, Jan Josef Liefers (ARD Tatort) sind Teil dieser Verbrecherkreise geworden, dito ARTE Fernsehsender, seit 2004.
Die Herausgeberin der Wirtschaftswoche Miriam Meckel ist ebenso seit Jahrzehnten tätlich involviert. Sie meinte öfter, ich sollte behaupten, ich sei sie, was ich nicht je war. Es ging mal um Ressortleitung, die ich übernehmen sollte, beim Handelsblatt, Wirtschaftswoche und einem damaligen geplanten Meedia. Miriam Meckel lebte und studierte mal in China. Sie hat mehrere Doppelgängerinnen, und vermißt öffentlich ihr Gehirn. Das war Attentatsopfer.
Obwohl ich oft aussagte, war es allen egal, ihr auch. Auch andere Journalisten galten als Copycat, nicht mehr das Original. Auch einige Leute des Handelsblatts sind Fake.
Das Gesundheitsamt samt Ordnungsamt und Polizei Altstadt ist vom Benehmen her der China-Mafia, Drogendealern, Menschenhändlern und dem arabischen Chaker-Clan hörig. Die Altstadt gilt seit Jahren als Al Qaeda-Szene, und als Drogenszene (Discos etc) schon immer, mindestens seitdem ich 16 Jahre alt war. Schon damals galten Discos als zu gefährlich. Düsseldorf ist nur für Junkies geeignet. Sie war und ist immer drogendusselig.
Störend sind jedoch die Chinesen und Araber, das gesamte nicht-EU-Volk. Der Rest ist Verbrecher wie immer, auch Das Handelsblatt. Neu sind Kosmetik-Verbrecher, der White Wash Kriminellen, bekannt von Shiseido-Produkten aus Japan, die nicht gerne bräunen, sondern lieber eine Kotz-Blässe vorweisen, auch an anderen. Je nach Body-Schaum stinkt es dann auch in Nachbarswohnungen, wo der Duft der Ekelchemiepampe durch Wände hindurchzog - in verschiedenen Produkten ist das hier . Asiaten rubbeln sich eventuell die Haut mit Gift oder Hautviren weiß, ob die eine getackerte Michael Jackson Nase auch noch haben, ist mir unbekannt. Hier ist nicht Snake Plissken Stadt, sondern eine Stadt, die immer für Drogen, Tollwut, Räude und Dummkoller stand. Aber, daß die Araber so knutschi mit den Chinesen ... - Gesetze sind primär allen egal. Bevorzugt sind Drogenärsche in der Anarsch-Stadt Düsseldorf. Man wollte lieber nur ein Drogentrottel sein. Wird verschoben und ergänzt in: Update66 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & & Enteignung und Betrueger Verwaltung & Psycho-Sucht & die 2 Millionenklage


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Call Center, falsche Behörden, Verwaltungsgerichte gibt es nicht, nur ab Landesverwaltungsgericht - das hat NRW aber nicht, 15. September 2018, 04.58 Uhr Vorsicht nicht nur vor falschen Gerichten, in Wahrheit nicht existente Zivilgerichte (Vereinte Nationen Menschenrecht, 6 EMRK), falschen Versicherungen (nur noch Call Center), sondern auch Staatsanwaltschaften (Call Center Firmen). Es flog auf, daß die Staatsanwaltschaft in Düsseldorf, Aktenzeichen von Abteilungen und Rufnummern verteilt, oft keinerlei Ermittlungsbock hat, egal bei was, auch bei versuchtem Mord, Drogenverbrechen, versuchter Mord, Tötungsdelikt, Überfall.Kommen wir zum neuesten Kack - aufgeflogen aufgrund eines illegalen Rundfunkbeitrags-Schriebs. Leut EU Recht und WDR Gesetz sind Fernsehen und Radio gratis. Gemeinnützig, Träger ist das Land. Laut Artikel 92 Grundgesetz gibt es Rechtsprechung ERST ab Landesebene.
Laut Verwaltungsgerichtsordnung vwgo gibt es KEINERLEI Verwaltungsgericht plus Stadtname, sondern nur § 2 Gerichte der Verwaltungsgerichtsbarkeit sind in den Ländern die Verwaltungsgerichte und je ein Oberverwaltungsgericht, im Bund das Bundesverwaltungsgericht mit Sitz in Leipzig. Verwaltungsgericht Düsseldorf gibt es juristisch nicht, aber Landesverwaltungsgericht NRW gibt es gar nicht. Alle Entscheidungen des VG + Stadtname sind also null und nichtig und Güte und Schiedsstellen antworten oft auch nicht oder fälschen mit Call Center Babes. Bekanntlich gibt es keine echten Richter in Düsseldorf oder sonstwo. Viele können weder lesen noch unterschreiben. Vorsicht vor allen Zustellungen mit POSTCON, vormals auch als TNT bekannt. Das Unternehmen ist holländisch, es darf wahrscheinlich keinerlei deutsche Behördenpost oder Gerichtspost förmlich oder amtlich zustellen. Das galt mal als Attentat gegen die BRD.
Es flog aktuell auf, es gab weder die Abteilung noch die Rufnummer auf der offiziellen Telefonliste der Staatsanwaltschaft Düsseldorf. Die Telefonliste ist auf deren Webseite hochgeladen. Die Behörde ist also illegal, siehe auch 28 GG (und weiter unten). Sie sind Fake wie die vielen Krankenhäuser ohne Zulassung. Sogar der Vatikan hatte mehrfach kirchliche Krankenhäuser verboten. Doch das ist den Heilbewahnten und Errettungsbewahnten Leuten, die dort Arzt und Personal spielen, scheißegal. Die sind also weder in Wahrheit katholisch noch christlich. Die waschen auch Verletzte nicht richtig. Also sind die keine Christen (Jesus Christus, der Heilgesalbte. Johannes der Täufer - im Wasser zum Christentum).


Überschrift Wort    bessere SuFu

Update3 Robbie Williams Fans jagen LittleStarchild & Sternenkinder & Gefährliche TV Festivals

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 05. Dec. 2015., 17:56:41 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 2762
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.

Dass Junkies und viele Bodyguards allgemein eine Gefahr für Leib und Leben sind, ist hinlänglich bekannt. Sex Drugs & Rock'n Roll sollte man sowieso verbieten lassen. Denn mehr als Matratzenmusik bieten diese Sauf- und Koksnasen sowieso nicht. Wollen sie auch nicht. Money for Nothing and the Chicks for free. Im Jahr 2003 flog erstmals Psychiatriepersonal auf. Es hatte was von KZ Mengele. Es war ein weltweites Netzwerk. www.robbiewilliams.com Ich war LittleStarchild, auch bekannt als Little, star oder LSC und tatsächlich meinten einige, ich sei eine Außerirdische, wurde entführt und ein gesamtes Esoterik-Netzwerk flog eigentlich ebenso hoch und der Penis von dem damaligen Prinz Albert. Doch der kannte ein anderes LittleStarchild. Doch die Psychiatriemafia, auch aus Kanada und sonstige Freaks, spinnten ihren Müll in seinem offiziellen Chat weiter. Man könnte ja vermuten, der Sänger sei Fan von KZ Mengele Forschung, die von seinen angeblichen echten Fans betrieben wird. Aber sein Personal und sein Umfeld sind sowieso nur Junkies und Alkies - da kann man gar kein Grips mehr erwarten bis auf Sabotage und Terror total, den dann einige als Al Qaeda bezeichnen täten. Update1: 02. Januar 2016 Absolut hausbacken und gutbürgerlich präsentiert sich der Fürst Albert und seine Charlene samt Kiddies zu Weihnachten. Vom Glamour in Monaco (Monte Carlo) ist nichts zu merken. Übrigens München heißt zwar auf Englisch Munich, aber in anderen Sprachen auch Monaco. Immerhin wurde Fürst Albert zum Wampenmann, aber in Düsseldorf wurde vor vielen Jahren eine Tochter von Fürst Rainier gesucht, der Vater von Albert, die angeblich in Düsseldorf-Lörick, Apanage von Fürstentum bekommt. Zuvor waren 2004 Teilnehmer des Monte Carlo TV Festivals quasi vergiftet worden. Auch deutsche Stars waren dabei. Update2: 16. Januar 2016 Merkwürdig. Da gilt man als uneheliche Tochter von Fürst Rainier, Papa von Albert, Überfälle in dem Haus der angeblichen echten Eltern gab es auch in Düsseldorf, da tauchte dann Jahre später wirklich ein Auto mit dem Kennzeichen von Monte Carlo / Monaco in der Wohnadresse der ursprünglichen echten Adresse der zuvor angeblich echten Eltern in Düsseldorf auf. Da steht der also, so ein Wagen aus dem Fürstentum. Ist der Fahrer oder Eigentümer für Einbrecher in das Wohnhaus verantwortlich oder Mittäter? Kam der auf den Schmuh, man sei einige Hausnummern weiter eine echte uneheliche Tochter von Fürst Rainier (bereits tot), also eine Schwester von Fürst Albert und Charlene Wittstock galt sogar als Fake. Eine Person  mit falschem Nachnamen. Dem Fürstentum ist das alles egal, die stalken und lassen sich ja gerne von Stars bestalken. Damit kommen dann ja alle so richtig super in die Presse. In Deutschland wurde der Adel bereits zu Zeit der Weimarer Republik, das ist fast 100 Jahre her, abgeschafft. Update3: 02. Februar 2016  Es ist schon erstaunlich, wie in panischer Angst Psychiater sich vor Nicknames in einen Internetchat fürchten und vor Sternenkindern. Die katholische Kirche, irgendso eine Itacker-Bande  aus dem Bunga Bunga Land, fürchten sich dann auch noch vor echten Sternen - Sonne - Mond und Sterne.

 

Terrorweiber

 

Ganz ehrlich, wenn man diese Fußballgören wie diese Silvie Meis und sonstige Freundinnen von ihr sieht, ist das so wie uralte Aussagen über Ngyuen und 21 Jump Street und diesen Rafael. Irgendwie jagen die Weiber oder Lookalikes weltweit Stars oder Fußballern hinterher. Blöd, wenn irgendwelche andere in meinem Wohnhaus so hießen, wie irgendwelche Fußballer.

 

Angeblich gehören diese Sivlie mit anderen Star-Ehefrauen zu einem großen Stalkernetzwerk. Terrortussies. Ob es stimmt, unbekannt, Tatsache ist, es war wirklich so, die Aussagen an Staatsanwälte von damals. Das ging so weit, dass meine mir sonst als bekannte Eltern, einen DNA-Test verweigerten.

 

Ich war LittleStarchild, 2003 bei www.robbiewilliams.com, Begriff von die Lütte und ich gucke mir gerne die Sterne im Himmel an, da krepieren schon einige Tussen an Neid. Sie sieht Stars jede Nacht. Sie legt sich einfach auf die Lauer nachts und sieht sie.

 

Ja, der Sternenhimmel ist hier sehr schön, aber Terrortussies und Stalker auch aus dem Hause der Freunde von Christoph Gottschalk, Bruder von Thomas Gottschalk, haben ihre eigene Fantasie.


Psychiatrie-Netzwerk macht mögliche Konkurrentinnen platt

 

Es ging um ein Psychiatrie-Netzwerk, EM.TV und andere, nicht MTV Musik, davor mal um die neuseeländische Teenie-Serie "The Tribe". Glücklicherweise war ich nur wenige Monate für die Neuseeländer PR Managerin. Kika hat ja auch so was von Ostblock-Mengele-Scheiße im Programm. Der Kinderkanal, Gefahr für Leib und Leben.

 

Da gab es also diesen Chat 2003, den der Sänger aus Sicherheitsgründen im Herbst lieber schließen ließ. Anscheinend waren die Psychiatrie-Mafia und sonstige Gottschalk- und Mediengören zu heftig. Schon zuvor ging es um LittleStarchild und den Penis von Fürst Albert. Ich sah ihn nicht, den Penis,ein Jahr später sah ich den Fürsten so ziemlich angezogen, als ich für die dpa (Medienredaktion Hamburg) und Blickpunkt Film über das Monte Carlo TV Festival berichtete. Täter erfanden dann der Goldene Nymphe Preis sein ein Porno-Preis. War er nicht, es ist ein Fernsehpreis aus dem Fürstentum.

 

Eine andere Nachbarin, einige Straßen weiter, ist das LittleStarchild mit dem Penis des heutigen Fürsten. Sie gab sogar der Bunte damals ein Interview oder so. Sie durfte reden.

 

Interessanterweise wurde ich jedoch für sie gehalten und irgendwie hörten sich die Entführer nach den Bodyguards des Sängers an. Terroristen im totalen Hellseherwahn im Rachewahn gegen das Fürstenhaus von Monaco. Auch 2004 gab es Gerüchte, dass der Sänger mit anderen im Hintergrund gegen das Monte Carlo TV Festival großrahmig sabotieren ließ.

 

Dann geilten sich einige daran auf, man sei ja dann eine Außerirdische, an der man Menschenversuche vornehmen könnte.

 

Das ist also die Welt und die Fanwelt des Sängers Robbie Williams. Ein englischer Trunkenbold, der jahrelang Drogen und Psychopharmaka sich reinwarf und seit einigen Jahren mit einer Jüdin-Israelin verheiratet ist. Angeblich war der Mossad nicht unbedingt erfreut. Ayda Field heißt sie angeblich mit Mädchennamen.

 

Human Design System

 

Es gibt tatsächlich - auch bei Questico - Berater des sogenannten Human Design Systems. Der Gründer hätte angeblich mal eine Offenbarung erfahren und seitdem die Lehre des HDS verbreitet.

 

Tatsache ist, der Gründer wurde überfallen. Der Täter gab sich als Außerirdischer aus und folterte ihn, dass er endlich die Lehren des angeblichen Außerirdischen weltweit verbreitet. Das ist übrigens Mohammed auch passiert.

 

Der bekam damals das Maul von Gabriel so ordentlich gestopft. Seine Anhänger heißen heutzutage Mohammedaner. Ein ähnlicher Club sozusagen. Kommt 'n Typ an, poliert einem anderen ordentlich die Fresse und dann gibt es eine neue Religion.

 

Auf Questico berät Dr. Elfriede Brümmer im HDS. Es geht also nicht um Body Forming, also nicht um Sport, illegale Forscher dachten, es ginge um Klonierung und folterten dann auch gerne was wie in Roswell dumm herum.

 

Es wurde das höchste Sternenkind gesucht. Ich kannte einen Kollegen vom Nachrichtenmagazin Stern, ob der gemeint war. Oder ging es um die Sternsinger, Sternritt, Weihnachtsstern? Immerhin, ich wohnte nur in der 7., die andere, die ich kenne, wohnt in einer viel höheren Etage.

 

Staatsanwaltschaft Düsseldorf ist noch immer feige

Daraufhin fantasierten Psychiater im Jahr 2004, Aktenzeichen 10 Js 262/06, die GSTA forderte dringend die StA Düsseldorf zur Neuaufrollung auf, Soldiers of Islam sei eine Schizophrenie und ich wurde für das höhere Gotteskind von irgendjemand auch noch zuvor gehalten und das, obwohl ich nur in der 7. Etage wohne und ich mit Religionen nichts zu tun habe.

 

Tatsache ist, schon damals wurden spätere Kollegen von Questico erwähnt, wie Hilli Hotan und Dr. Brümmer.  Ein Jahr später war ich dann wirklich für Questico tätig. Eigentlich Angestellte, das ist üer einem Urteil des Bundessozialgerichts so, Telearbeit. Aber die Hellsehermafia pfuschte was und zahlte nicht auf Lohnsteuerkarte, weil sie vom Steuerrecht keine Ahnung haben.

 

Ich wollte schon im Teenie-Alter an der Uni Freiburg Parapsychologie studieren. Ich hatte also etliches Fachwissen im Bereich PSI mir all die Jahre angehäuft und später dann Tarot, Lenormand-Karten und channelte live im Fernsehen. Mehr Sendungen waren mal geplant, wurden aber doch gestoppt. Gut so.

 

Nun stellt sich die Frage, wer denn dieser Gabriel 2.0 ist. Diese Truppe belästigt angeblich weltweit Personen. Es gibt auch diese spirituelle Ashtar Command Truppe. Sie kommen in Lichtschiffen, andere in Light Ships, andere unbewaffnet, was den Light Ships entspricht und die labern seit Jahrzehnten diese Esoterik etlichen Menschen ins Ohr. Light Food istnicht Prana oder Lichtessen sondern Light Food, wie im Supermarkt, also fettarmes Zeugs. Opfer von Attentaten verstehen meist nur noch Lichtnahrung, das könnte jedoch auch an den hochgiftigen Amalgam-Energiesparlampen gelegen haben.

 

Watt schizophren

 

Aus allem dichten Psychiater gerne eine Schizophrenie, die mögen die Parapsychologen und die NASA und ESA nicht. Es ging auch mal um Weltraum-Echos und dass man im All vom ständigen Lärm der Erde total entnervt ist und diese unsäglichen Friedensbotschaften auf Weltraumsonden und wenn man auf die Erde schaut, gibt es Krieg, Folter und diese Junkiebanden.

 

Okay, ich kannte mal echte Forscher, Radio-Astronomer, ein weltweites Netzwerk mit den größten Radio-Teleskopen, alle miteinander verbunden, da lauscht man sich schon mal gegenseitig ab, aber nicht alle dürfen es wissen, aber manchmal nur die NASA oder ein Brian May oder US Präsident Bush.

 

Eigentlich dachte ich so ziemlich irdisch auch an Neider und Mobber. Irgendwie sah eine Putzfrau einer Nachbarin aus wie eine Kartenlegerin, die später woanders meine Kollegin wurde, die Nachbarin wohnt unter mir, das andere LittleStarchild war eine prämierte Werbemanagerin - auch ein Neid-Opfer wie ich, auch verreckt in Cannes, sie aber bei den Werbern und ich bei den Fernsehfuzzis, die so sich durch die Gegend stalken, dass sie Kriege schüren, weil sie gerne am Aktienmarkt pfuschen und gerne alles kontrollieren wie Stasi 2.0.

 

Da freut man sich, dass es doch irgendwo Ashtar Commands gibt, auch wenn unbewaffnet, die aber an andere wahrheitsgemäß weiterschwätzen könnten. Immerhin USAF und die Navy wissen davon und nun ja, die Psychiater vertuschen lieber. Sie sind gerne Starstalker und setzen viele gerne unter Drogen und Psychopharmaka.

 

Ach so, nein, ich habe Robbie Williams Penis nicht in der Hand gehabt, wir haben nur normal geknutscht. Aus Versehen eigentlich. Wir sprachen über Verschwörungen, seitdem wurde gegen uns und mich sabotiert, wie im totalen Wahn. Wer hatte denn solch eine Angst? Das Hotel wegen des schlechten Caterings?  Die Angsthasen outeten sich noch immer nicht. Und wieso bezogen sich schon 2003 eine Psychiatrie-Mitarbeiterin in Kanada auf den Penis des Fürsten Albert, damals noch Prinz.

 

Erstaunlicherweise war der Düsseldorfer Psychiater, zuvor auch Virchow Klinikum Berlin, der befundete Soldiers of Islam, der WDR, die Künstlersozialkasse und Al Qaeda und Journalismus seien eine Schizophrenie ... also der war mal in derselben kanadischen Stadt wie die Chatterin aus dem Ort auf www.robbiewilliams.com

 

Mengele Mafia auf www.robbiewilliams.com im Kampf gegen Frauen und das Fürstentum.

 

Lesetipps:

Update4 Clooney Film über Abhörskandal & ISIS & BILD & Amal & Tschetschenien & Lauschangriff 

Update1 Ayda Field Gattin von Robbie Williams Teil vom Stalker-Netzwerk? & Kaffee Freaks

Update3 Monty Python & Kylie Minogue Silvie van der Vaart & Fußball & Balkan & BsF 


Update8 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in München & Prozesse


Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & MIPCOM


Update1: 02. Januar 2016, 16.12 Uhr


Hausbacken und gutbürgerlich ... Monte Carlo

 

Es ist wirklich schön, dass dieses Glamourvolk auch mal normal im Pulli da sitzen kann. Diese Welt von Gala und Bunte ist ja was dröge.

 

Kennen Sie vielleicht, Sie sitzen mit so Presse-Klatschtanten in der Bar eines Luxushotels, wie das ex-Four Seasons in Berlin, Sommer 2003. Der englische Sänger Robbie Williams kommt rein. Und da hält doch glatt ein Fotograf seine große Kamera bereit und fotografiert von unterhalb der Tischplatte. Das ist was arg fies. Cameron Diaz und andere der Hollywood-Brigade von "Drei Engel für Charlie" waren in demselben Hotel.


Eines lernt man, man überlebt nur dann als Journalistin, wenn man auch solch eine indiskrete Sau ist. Ich war direkt in dem Hotel dort untergebracht.Die wollen immer in der Presse sein, sonst bringen die einen um. Die Cameron fand den Robbie irgendwie was dümmlich. Die wurde dann mit Jim Cameron Jahre (Regisseur) später verwechselt und wurde angeblich selber zur Terrorfurie mit ihrer chinesischen Kollegin.

 

Das Fürstentum - Hitchcock Möwen

Aber das Monte Carlo Dingeda hatte mich eingeladen. Fürstentum lädt ein, prima. Da lief also der Fürst herum, ich herum und ich saß mit einem der beliebtesten Fernsehstars in einer Interview-Runde. Magnum PI. Tom Selleck.


Der Mann war echt nett, also wie früher wie im Fernsehen, also wie eigentlich so immer. Er war Magnum. Zwar nicht zu einer Promotion einer Wiederholungsreihe, aber er war der Magnum, den man immer gerne auf der ARD früher sah. Er promotete einen Film, Ike: Countdown to D-Day.


Ich sprach auch mit Sebastian Koch, er war bekannt von seiner Rolle "Tanz mit dem Teufel" (Entführung des Dr. Oetker Sohns), ich redete mit Hardy Krüger Junior, beide wie der Regisseur promoteten "Stauffenberg" - einen der Gewinnerfilme, und ich dachte an den Papa von Hardy Krüger Jr und seinen Film "Die Brücke von Arnheim" und erzählte das seinem Sohn.


Ich sprach mit dem ex-Beverly Hills 90210 Schauspieler Jason Priestley, der damals Tru Calling promotete, doch leider war meine Magenwelt daneben. Der meiner Kolleginnen auch.


Sabotage bei der Hotelankunft, Sabotage im Veranstaltungsort. Es gab viele Opfer und es war allen egal, bis auf uns drei Weibern. Meine beiden Kolleginnen und mir - eine aus nordischen Ländern, eine Kollegin vom Hollywood Reporter und ich von dpa und Blickpunkt Film.


Da lief der Fürst also auch herum. Erstaunlich - der Mann stirbt noch den Gifttod und merkt es gar nicht. Immerhin durften wir drei Weiber dann woanders jeden Tag essen und nicht den Gifttod der Stars mitmachen, der kam dann Wochen und Monate später bei mir an.

 

Kennen Sie das - immer dieselben Gesichter?

 

Es ist schön blöd, wenn man meint einige Kellner seien immer überall dort, wo man auch ißt. Egal ob auf Medienevents in Köln, Berlin oder da am Meer.


Es war heiß. Da konnte das Dessert durchaus mal bazillenmässig schneller weglaufen als gedacht. Gekühlt war eigentlich so wenig. Tische wurden mit Händen sauber gemacht, nicht immer mit dem Lappen und die Krümelreste in den Obstcocktail geschüttet. Sah so aus wie Rote Grütze. Der Fürst war immer irgendwo in der Nähe, die Stars auch.


Ja - mir war echt schlecht. Echt krank. Und irgendwie ging es um Sabotage, aber keiner griff ein. Ja, die PR-Agentur, die Leute des englischen Büros hatten was mitbekommen, aber leider war es den Chefs des Fürstentum-PR-Hauses so echt egal. Aha. Soso, die PR-Leute des Fürstentums seien nun mal was merkwürdig.


Das hatte was also von Hitchcock und die Vögel. Die Möwen waren übrigens dort sehr groß. Eine Bedienstete des Hotels erzählte mir, dass da kurz zuvor eine Möwe einen Yorkshire Terrier weggeflogen hatte. So weg von der Hotel-Terrasse. Da müsse man aufpassen mit den Möwen.

 

Sebastian & ich oder wie war das ?

Irgendwie meine ich ja, später wegen Sebastian Koch entführt gewesen zu sein. Da ging es aber um Tanz mit dem Teufel, der bei Unwissenden als Exorzismus-Film galt. Eigentlich sah ich die Premiere beim medienforum in Köln, auch wieder so eine Kellner-Mafia. Es ging um die Dr. Oetker-Sohn Entführung. Ich glaube, ich war auch was eingesargt, fühlte sich so an. Das war aber später, nicht in Monte Carlo.


Bei dem Awards-Abend in Monte Carlo war es ja noch peinlicher. Wieder dieselbe Location. Hochsommer - heiß. Man sah die monegassische Welt, wie man diese von der Gala, Bunte, RTL Frauke Ludowig her kannte. Leider war das Essen nicht so prickelnd.


Haben Sie mal geräucherte Lachshäppchen ungekühlt im Hochsommer gesehen? Schon von den Farben wird der bedenklich und mir wurde dann bedenklich übel und krank-fluguntauglich. Ich verreckte quasi an dem Hotel-Mars-Riegel, als ich alles für die dpa eintippte. Zurückfliegen konnte ich nicht, aber die Fluggesellschaft drängte darauf, dass ich nach Hause komme.


Leider war wie üblich - alles allen egal. Der dpa, Blickpunkt Film, mein Kollegen von Blickpunkt Film schwärmte noch Wochen später von dieser tollen Disco da, die tatsächlich 18 Euro oder so für ein Getränk haben will, während ich noch immer litt von diesem Mars-Riegel, aber immerhin eine tolle Performance von Cher gesehen hatte. Ich war im Hotel. Vergiftet.


Schon zuvor wirkte ein Interview mit dem Top-Regisseur Dick Wolf (Law & Order Serien) eher merkwürdig, als ob jeder bereits an einem neuem Film oder Serie recherchiert, egal ob Presse oder Regisseur. Jeder wirkte so, als ob jeder 1000 andere Gedanken im Kopf gehabt hätte. Die deutsche Erfolgsproduzentin Regina Ziegler war auch dort und viel später von Tätern erwähnt worden.


Ob die auch so vergiftet worden waren?

Und dann?

Man hörte ja von Gastarbeiterstreitigkeiten. Das hatten wir drei Weiber ja herausbekommen, aber dass der Fürst da nah an dem Gifttod immer vorbei ging und irgendwie auch die Stars und alle gefährdet waren, bekam so keiner irgendwie mit - bis auf wir drei Weiber.


Ja und dann wurde ich Wochen später so richtig vergiftet und landete beinahe im Sarg. Hatte was von Tru Calling und einer Jugomafia und einen Weltkrieg von Serben, Kroaten und Kosovo-Albaner gegen den Rest der Welt.


Leider wollte niemand so richtig ermitteln, weil das Fürstentum in die Hände von Frankreich fallen sollte. Und Jahre später präsentiert sich der Wampenmann Fürst Albert so hausbacken vor einigen Tagen. Der lief angeblich 2004 suchend in Düsseldorf herum oder war es etwas später? Ich galt bei anderen für seine langjährige Düsseldorfer gute Bekannte.  Die war ich aber nicht. Die wohnt paar Straßen weiter.


Und überhaupt wurde vor fast zehn Jahren, eine uneheliche Tochter des Fürsten Rainiers gesucht, die hier in meiner Wohnnnähe Apanage bezieht. Die solle ich ja sein, war ich nicht, aber  meine angeblichen echten Eltern hatten auf einen DNA-Test verzichtet, seit vielen Jahren. Wer die nun in echt sind, weiß ich auch nicht.


Und die andere, also das andere LittleStarchild - wir sind Opfer einer Verbrechensreihe,  begangen wahrscheinlich von Sinti und Roma, wohnt auch hier in der Nachbarschaft. Die kannte ich nicht, aber wir waren gemeinsam Entführte. Hatte ich vergessen, sie auch, so übrigens.Wir kennen uns mittlerweile, reiner Zufall, vom Rhein.


Ermitteln wollte keiner, weil damals bereits (2004ff) eine Söldnerin aus Syrien unbedingt Syrer nach Europa bringen wollte, während ich jedoch vom Rotwein Shiraz geredet hatte und dann war angeblich derAxel Springer Verlag samt der BILD Zeitung eine weitere Attentätergruppierung.


Andere Täter samt Psychiater wollten mir unterstellen, ich sei eine Blaublütige und zeigten mir meine vielen blauen Flecke. Prost Mahlzeit. Hielten die mich auch für eine Tochter von Fürst Rainier?


Trotz Ermittlungsanordnung durch das Justizministerium NRW, das sich redlich bemühte, haben alle Strafverfolgungsbehörden Ermittlungen abgesagt. Angeblich ginge es da um RTL-Reporter, die vielleicht Angst hatten  aus Monte Carlo rausgeschmissen zu werden.


Und ich ?

Eigentlich ging es damals um Berichterstattung über das Monte Carlo TV Festival für die dpa Medienredaktion Hamburg und das Branchenblatt Blickpunkt Film.

 

In Wahrheit ging es dann um Terrorismus  und echte Sabotage und Umsturzplanung gegen das  Fürstentum und dass es allen scheißegal war.


Peinlich flog der Ehrentisch des Fürsten bei einer Veranstaltung auf. Es ging dabei unter anderem um den 11. September 2001 und Attentate auf das World Trade Center in New York City. Unser Weibertisch regte sich mal wieder über die männlichen Deppen am Fürstentisch auf, während der Fürst interessiert zuhörte.


Wahrscheinlich haben sich seine Tischkumpanen vor lauter Adelsstalkerei bis heute nicht die Hände gewaschen. Hauptsache nah am Adel, eigentlich einem Präsidenten, und Gefahren waren allen egal, auch dieser eklige Lachs, der da für die Monegassen und Stars der Bunte, Gala, RTL & Co, bereit lag.

 

Die Einladung für das folgende Jahr, also 2005, schlug ich aus. Auch weitere für die internationalen Fernsehprogrammfachmessen MIP-TV und MIPCOM schlug ich aus und wollte nicht je mehr im Leben von solchen Leuten eine Einladung erhalten.

 

Solche Veranstaltungen sind lebensgefährlich. Couch Potatoe-Sein ist doch viel besser und bequemer und ich bin froh, mit dem Verbrecherladen namens dpa und Blickpunkt Film und die die anderen alle heißen, nichts mehr zu tun haben zu müssen.  Falsche Bezahlung, falsche Sozialmeldungen und dann beinahe der Gift-Tod. 


Update2: 16. Januar 2016, 07.00 Uhr


Uneheliche Tochter von Fürst Rainier in Düsseldorf ?

 

Es ist schon interessant. Da gibt es zahlreiche merkwürdige Überfälle in dem früheren Wohnhaus meines Vaters, der sich dann nur als quasi Vater entpuppte, weil ich doch die uneheliche Tochter des Fürstentums von Monaco sei, eine Grimaldi. 


Die ursprünglich echten Eltern verweigerten einen DNA-Test und deren Geschäftspartner und ehemaliger Angestellter Jovan Jokic Messebau (Deutschland), baut im Fürstentum Messestände für meine ehemaligen Arbeitgeber und Interviewpartner. Fernsehunternehmen, wie ARD Sender und ZDF Firmen.


Leider tauchte dann Jahre später nach den Attentaten, fast zehn Jahre später wirklich regelmäßig ein Auto aus Monte Carlo in dem ehemaligen Wohnhaus meiner angeblichen Eltern auf. Da wohnte also ein Monegasse oder einer war zu Besuch, als meine angeblichen echten Eltern, schon lange nicht mehr dort wohnten.


Waren die Monegassen die Täter bei den zahlreichen Einbrüchen: Wickrather Straße 1, 40547 Düsseldorf?


Stalker aus Monte Carlo in  Düsseldorf & wer ist Charlene Wittstock ?


Was sind das für monegassische Stalker, die in dem Düsseldorfer Wohnhaus ab und an sind, da bei der Telekomschaltzentrale, wo es öfter mal brennt.Angeblich hatte es sich dort im Keller sogar mal der Bundesnachrichtendienst heimisch gemacht. Gaffen, aber nicht wirklich helfen.


Machten sich die Monegassen samt BND auf der Suche nach der wahren Identität von Charlene Wittstock? Das ist die Ehefrau des Fürsten Albert, der sich so hausbacken zu Weihnachten der Yellow Press präsentierte.


Irgendwie fehlen sogar wie im Märchen, ein bzw. zwei Stück Schuhe hier in Düsseldorf. Nach wie vor bin ich jedoch nicht Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Es brennt mal öfter - das ja. Schuhe fehlten trotzdem.


Auf jeden Fall ist das dem Fürsten eh egal und die Düsseldorfer Behörden sind anscheinend so katzbuckelig und kratzfüßig, als ob diese Blaublüter namens Grimaldi, echte Karnevals-Prinzen seien. Echter Adel ist nun mal in Deutschland abgeschafft.

 

Raub von Frauen


Wieso Frauen und Menschen wegen des Mittelmeer-Fürstentums entführt werden, ist unklar. Es ist allen egal. Das wirkt peinlich, weil die Charlene ja angeblich den Fürsten Albert doch nicht heiraten wollte. Sie wollte ihn angeblich lieber nicht heiraten. Das ist übrigens meiner angeblich echten Mutter auch passiert. So Bock hatte die auch nicht.


Wohngemeinschaft ja, damit es eine größere Wohnung gibt, aber mehr bitte nicht. Die hat aber seit Jahren und kürzlich wieder einen DNA-Test verweigert. Solche Ehen gehen nicht gut, das ist meine "Tochter-Erfahrung". Man fantasiert sich nur einen ab.


Charlene Wittstock mußte laut Wikipedia sogar vom Protestantentum zur katholischen Kirche wechseln. Das ist blöd, weil die Protestanten heiraten dürfen, aber die Katholiken nicht. Die sind in Wahrheit nur ein Männerclub. Sich scheiden lassen, dürfen alle Katholiken, solange sie keinen Unterhalt bezahlen, erklärte sogar der aktuelle Papst.


Klar dürfen die keinen  Unterhalt bezahlen, weil die Ehe an sich ja in Wahrheit schon nicht erlaubt war. Wer nur standesamtlich heiratet, ohne dieses Schmuh von "ich wollte immer mal ein tolles Hochzeitskleid tragen" ist vielleicht von dem fehlenden Unterhalt nicht inkludiert.


Charlene Wittstock galt als Fake & Wallfraff recherchierte?


Da waren sie also die Täter, die vielleicht die Einbrecher von der Wickrather Straße 1, regelmäßig in Düsseldorf waren. Charlene Wittstock galt als Fake genauso wie der Arzt Weinstock, einige Straßen weiter, wenige Gehminuten entfernt.


Der angebliche echte Arzt, hat keine korrekten Impressums-Angaben drin. Keine AEKNO und keine KV und der war angeblich mal Arzt, tatsächlich im Tulane Krankenhaus in New Orleans, USA. In dem dortigen Krankenhaus war ich wirklich mal kurz ambulante Patientin, als ich auf der Fernsehfachprogramm-Messe NATPE war. Der Arzt galt aber nicht mehr hier als echt.


Die Charlene Wittstock galt in Wahrheit  bei den Tätern als eine Weinstock, aber der Weinstock galt auch als Fake. Und ich galt als Tochter von diesem Fürstentum. Blöd, jemand von der Yellow Press erwähnt worden ist und auch ein Herr Pittelkau (aktuell BILD Zeitung) und der Wallraff, der sich bei RTL als aufdeckendes Reporterteam verdingt.


Jemand wußte, dass ich mich nunmehr vor 30 Jahren mal bei der Yellow Press in Düsseldorf beworben hatte. Aber ich konnte mit Schlagern nix anfangen. Adels-Stories wurden übrigens damals immer auch von Adligen, also von den Verwandten der Yellow Press Krönchenträger, geschrieben.


Schön blöd, wenn also auf derselben Straße, in der ich wohne, Jahre später nach den Attentaten wirklich Monaco da steht, davor irgendwie nicht je war einer dort aufgefallen, eine echte Freundin des Fürstentums auch noch einige Straßen weiter auftaucht und wir beide mal wegen Cannes und dortigen Werbemessen und Fernsehfachprogramm-Messen dort Mobbing-Opfer geworden waren.  Dort baute auch Jokic Messestände.

 

Wer sind denn diese Grimaldi


Sind die Grimaldi ( so heißt der Albert mit Kurnamen als Nachnamen) da unten am Mittelmeer nun echt oder total Fake? Und wer sind die anderen hier?


Nun ja, bei uns in Deutschland ist der Adel abgeschafft, kein Wunder, aber muss man wegen den Yellow Press Protagonisten, die sich als Fürsten und Prinzen und Könige bezeichnen, als normale Bürgerliche ständig überfallen werden und das in Deutschland?


Anscheinend schon. Was die monegassischen Freaks wirklich wollen, ist unklar. Negativ involviert sind Türken und andere Ausländer in Düsseldorf, die unter anderem in evangelischen Einrichtungen Opfer von Straftaten als Schizophrene deklarieren.  Das kanackische Pack ist dumm-eklig und galt zuvor als Einbrecher bei den Opfern.


Eigentlich benahmen sich die sogenannten Betreuer der kirchlichen Einrichtungen wie psychopathische Terroristen. Aber Kirchen waren immer schon Freaks. Fantasten, die nicht verstehen, dass viele, die in der Bibel beschrieben stehen, Körperlose waren. Seelen, Gespenster nun mal.

 

Voller Name des Fürsten:

https://de.wikipedia.org/wiki/Albert_II._(Monaco)

(...)

Sein vollständiger Titel lautet:

 

Albert II. Grimaldi, par la Grâce de Dieu Prince de Monaco, Duc de Valentinois, Marquis des Baux, Comte de Carladès, Baron du Buis, Seigneur de Saint-Rémy, Sire de Matignon, Comte de Torigni, Baron de Saint-Lô, de la Luthumière et de Hambye, Duc d’Estouteville, de Mazarin et de Mayenne, Prince de Château-Porcien, Comte de Ferrette, de Belfort, de Thann et de Rosemont, Baron d’Altkirch, Seigneur d’Isenheim, Marquis de Chilly, Comte de Longjumeau, Baron de Massy, Marquis de Guiscard.

Die offizielle Anrede des Fürsten lautet Son Altesse Sérénissime le Prince Albert II, abgekürzt S.A.S. le Prince Albert II (deutsch: Seine Durchlaucht (S.D.) Fürst Albert II.). Die persönliche Anrede lautet Monseigneur, was wie das italienische Monsignore „mein Herr“ bedeutet.

Lesetipps:


Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie


Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie

 


Update9 Düsseldorf NSU-Verbrechen wegen ZDF Graf-Recke-Stiftung & Extremisten & Christen & BMAS


Update1 Al Qaeda Exorzismus ZDF Skandal Aktion Mensch und Graf-Recke-Stiftung


Update3 Katholisches Hilfswerk missio - menschenrechtsfeindlich & Popstars NSU & RAF

 

Update3: 02. Februar 2016, 12.28 Uhr


Sternenkinder - die großer Angst der Psychiater

 

LittleStarchild - da bekommen Psychiater panische Angst. Chatroom - was soll das überhaupt, wo man sich da wie trifft. Okay Psychiater hielten ja sowieso Al Qaeda, Soldiers of Islam für eine religiöse Wahnvorstellung. Die Rheinischen Kliniken, die von einigen als die Städtischen, verwechselten werden, die sind in Wahrheit die verbotenen Landschaftsverband Rheinland Kliniken, sind.  Religiöse Fritzen, jedenfalls der Professor Gäbel. Der hat seine eigene religiöse Wahnvorstellung mit Weihnachten und dem Song "Vom Himmel hoch, da komm' ich her".


Es macht also nichts, wenn dann die Christen woanders von ISIS, früher waren vielen deutschen Pferdefans und Ponyfans, ISIS als isländische Ponies bekannt, woanders mal echt Zunder bekommen.

 

Denn die Christen, Psychiater und somit auch die Graf-Recke-Stiftung (evangelische Diakonie) halten Al Qaeda und Chatrooms für eine Schizophrenie. Nicht je hätte es Soldiers of Islam (quasi eine moderne Version der Malteser Ritterordens, aber ohne Alkohol) gegeben.


Der religiöse Aberglaube ist allgemein gefährlich und eine Schizophrenie, weil meistens in den Fachbüchern (Bibel) was Anderes steht, als das was die Kinderficker und Menschenschänder praktizieren. Mit Gesetzen und dem STGB wollen die alle nichts zu tun haben, mit echter Medizin auch nicht.


LittleStarchild hatte nichts mit tot geborenen Kindern zu tun, auch wenn das Pharmamafia der Gynäkologie-Sektierer und sonstige religiöse Fanatiker es gerne gehabt hätten. Irgendwie meinen ja einige, Sternenkinder seien tot geborene Kinder, dass die nun tot oder quasi seelisch-lebend am Sternenhimmel hängen.

 

Wir gucken Sterne und Holländer

Andere halten es für Weltraum-Stasi und Ekelverbrechen gegen den Vatikan, wenn man gerne sich abends den Sternenhimmel anschaut oder sogar Holländer guckt. Da bekamen angeblich sogar die Merkel, die Bundeskanzlerin spielt und die Bundeswehr Ische- sonst als Ursula von der Leyen bekannt (Bundesverteidigungsministerin), Panik oder die ex-DDR heult noch immer wegen internationalen Fernsehprogrammen. 


Wer früher in NRW oder Düsseldorf Holländer guckte, guckte das Fernsehprogramm der Holländer über Antenne, bevor es Kabelfernsehen gab. Später wurde ein Holländer und ein flämischer Belgier, danach der französische Belgier in Netz gespeist.

 

Da bekamen die Pharmamafia und sonstigen Freaks Panik, und folterten, weil man doch als Deutsche keinen Holländer gucken dürfe und Fremdsprachen dürfe man als Gymnasiast auch nicht können. Ausländische Bücher dürfe man nicht lesen. Wer diese Sonderschüler-Täter auf Null-Sprache-Format sind, ist unbekannt. Normalos lernten dank der Holländer nämlich holländisch und englisch (Originalversion mit holländischen Untertiteln) direkt zwei Fremdsprachen in einem Schwung.

 

Täter?

Tatverdächtig sind nicht nur religiöse Mitarbeiter von kirchlichen Organisationen, sondern auch galten Amnesty International und Psychologen und Psychiater als Täter, die nur in ihrer kleinen begrenzten Welt der persönlichen Wahrnehmung klar kommen können, aber nicht je mit der wahren Realität.

 

Einige verkachen also schon, wenn der Mond am Himmel steht. Da dürfe man nicht hingucken. Andere wollen nicht wahrhaben, dass man den echten Mars auch mal am Himmel sehen kann, oder man sollte mal wegen Tsunami mal nach oben gucken. 

 

Es ging ja auch angeblich mal um perverse Spiele vom Moon, Mun und oder was auch immer für eine Luna. 


Und das alles nur wegen eines Chatnamens LittleStarchild - da wird von anderen zur Not beinahe gemordet und sogar versucht ein Kind zu erfinden und reinzuschieben, denn sonst käme ja gar keiner auf diesen Nicknamen im 2003 offiziellen Chat von www.robbiewilliams.com

 

Jeder hatte aber dort fantasievolle Nicknamen.

 

Chatroom vs virtual Reality und Realität


Tumbe pervertierte Scheuklappenmenschen kamen anscheinend mit Fantasie, Kreativität und der Realität nicht klar. Sie vermischten Ekel-Virtual-Reality-Rooms mit Pharmamafia und echten Opfern, machten aus eine normalen Chat eine Ekel-Realität, die es eigentlich im Chat nicht gab. 

 

Und das, obwohl ein Chat damals nichts  Anderes war, als quasi eine online Version von Gruppen-Telex-Kommunikation, so ähnlich, wie es Twitter heutzutage ist. Deshalb schlossen jedoch der Sänger seinen Chatroom und Microsoft (MSN) fast weltweit alle, weil irgendwer immer perverser wurde.

 

Alles wurde zu einer echten sozusagen Apple-Mengele-Forschung (Telemesse-Besucher mögen sich bittte an die RTL2 Fernsehbrille erinnern).

 

Es wirkte so, als ob jemand groß in der Presse sein wollte. So wie in den TV-Dokus der ARD und ZDF über KZ-Mengele-Forschung vom 2. Weltkrieg. Die Täter wollten sich endlich selber mit allen Gräueltaten im Fernsehen sehen.

 

Dass die heutigen Wissenschaftler und Ärzte und Kirchenfreaks noch viel gefährlicher sind, als früher und als vor Jahrhunderten und im 2. Weltkrieg. Das wollten die Täter endlich klarmachen, doch die Fernsehsender ducken feige. Sogar die Juden sind feige, die noch immer nicht wahrhaben wollen, das Hitler ein Österreicher war.

 

Eine weitere Ursache von Parallel-Verbrechen sei eine "Sex and the City" (ehemalige Serie auf ProSieben) internationale Großveranstaltung für Presse und Fernsehen mit vielen Stars in Marokko gewesen. Deutsche Fernsehmanager seien auch dort gewesen.

 

Die Chefin von german  united distributors GmbH (nun WDR Media Group, ex-Geschäftsführerin und ex-Arbeitgeberin wechselte zu einem ex-DDR-Fernsehfilm-Vertrieb), sie schaute gerne mit der RTL Chefin Anke Schäferkordt und WDR Moderatorin Bettina Böttinger die Serie. Weiberabende sozusagen.

 

gud war stark - nicht immer korrekt - mit Dokus über Terrorismus, Pharmamafia, genau wie ZDF Enterprises, eine Unternehmen des ZDF. Alle interessieren sich primär für die alte Zeit oder erfinden was mit Scheuklappen-Fantasie über die aktuelle Zeit. Die sind lieber psychotisch (Realitätsfremde).

Lesetipps:

 


Update5 Shades of Grey - Der Film 2015 & bei GZSZ & Silvester & Köln in Tagesthemen






1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update7 Nazi Diktatur von Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht & aktueller Holocaust
Update16 Duesseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschaender & Freaks an Erwachsenen & Loveparade
Update66 Survival in Duesseldorf - Eigentuemer Mieter Drogen Kot & & Enteignung und Betrueger Verwaltung & Psycho-Sucht & die 2 Millionenklage
Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Fluechtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?
Update7 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeneß & AWACS
Update9 Link-Update Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse
Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgaenger
Recherche Tipps fuer Journalisten falsche Aerzte nicht zugelassene Krankenhaeuser - Voelkermord von unbekannt in Duesseldorf und NRW
Update1 Strafanzeige gegen das Bundesverfassungsgericht Volksverhetzung - anti-deutsches Benehmen - Holocaust Inquisition Psychiatrie - STGB 130 und Nichtanzeige geplanter Straftaten - 138 und ARD und ZDF
Update3 Terrorismus & Cyberwarfare - Polizei Bundestag GKV Apotheke Arzt Kommunen - gehen Sie immer davon aus, dass Behoerdenempfaenger Fake sind
Mord an Jüdin Susanna Feldmann - war Ali Bashar wirklich der Mörder & die Türkei samt Gülen

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
US Präsident Bush wird mal wieder von US Präsident Barack Obama gedisst. Nachdem der erste schwarze US Präsident als erste Amtshandlung die gesamte Weiße Haus-Webseite seines Amtsvorgängers gelöscht hatte, auch wurde von weiteren ca. 40.000 gelöschten Emails getuschelt, geht die Hetze von Barack Obama's Team wieder von vorne los. Denn foltern durfte die CIA nicht je. Denn Folter hatte US Präsident Bush verboten. Update1: 10. Dezember 2014 Folgende deutsche Politiker, darunter ehemalige Bundesminister für Justiz, können als Hochverräter gegen das Menschenrecht und Verfassungsrecht, gegen das Bundesverfassungsgericht, gegen die Pressefreiheit und Informationsfreiheit angesehen werden. Achtung Intelligence kann keines deren Tweets mehr lesen noch empfangen. Übrigens hatte das Bundesverfassungsgericht die Groko verboten. Sie alle können als USA-feindlich und durchaus russisch-feindlich und EU-feindlich angesehen werden. Sie sind etwaig die Schurken auf die, die CIA und NSA vor vielen Jahren mal angeblich hingewiesen haben. Bereits zu Beginn der Amtszeit von Heiko Maas, Bundesjustizminister, befürchtete die deutsche Presse, dass der Mann Dreck am Stecken haben könnte. Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes NRW scheint zu dem gleichen illustren Drogenkreis zu gehören. Sie hat bekanntlich den Landtag und ständige interne Unterminierungen nicht je im Griff. Sie wurde auch mal als Frau Fracking bezeichnet, hieß es. Haben sie samt des Verkehrsministeriums die vielen deutschen Konvertiten als ISIS nach Syrien geschickt? Wird Merkel doch 2015 zurück treten, wie der Axel Springer Verlag im letzten Jahr vermutet hatte, hatten die anderen Kanzler Kohl negieren wollen? Er sei ja nur eine Psychose? Auf jeden Fall ruft das glatt nach Psych KG gegen Politiker und die Polizei Dortmund, die Stadt galt als Terrorzelle seit ca. 2007. Denn von den Politikern droht Gefahr für Leib und Leben. Sie wollen Gesetze nicht wahrhaben. Benötigen Sie die Korrektur via Lauschangriff? Satelliten machen das möglich ... Sie möchten außerdem den Bankrott der Deutschen Bank scheint es. Und das Auswärtige Amt wird irgendwie vom Regierungssprecher Seibert weggedisst. Update2: 11. Januar 2015 Vom Verhalten her, betreibt die BRD Guantanamo und stellt sich absichtlich unterdrückerisch gegen bundesbeamtete Presse und gegen die Künstlersozialkasse.


    Statistik
» Artikel online
784
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2203960
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro