Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrecht - Völkerrecht
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.





Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Terrorismus


3000 Leser Update2 Offiziell: Deutschland & USA unterstützen ISIS in Syrien - frustrierte Schwuchteln
8400 Leser Update14 Holtzbrinck RA kein Nazi - NSU & ERGO Nutten Stars & BaFIN & Snowden & MDAX
9100 Leser Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie
15900 Leser Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
5600 Leser Al Qaeda Düsseldorf Leo Kirch und die Mafia

Überschrift Wort    bessere SuFu

Neues Konzept in Düsseldorf: Kinder von 6 bis 10 Jahre sollen Feuerwehr sein

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 29. Dec. 2015., 08:49:41 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht | Leserzahl : 1012
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren.

Nachdem die erwachsene Feuerwehr oft versagt, Tweets blockiert, hat NRW Innenminister Jäger ein neues Katastrophen- und Brandschutzkonzept vorgelegt. Und das tritt ab Januar 2016 in Kraft. Kinder werden nun wie Indien und in Afrika zur Arbeit verpflichtet. Bei der Feuerwehr. Die Großen verkacken ja bekanntlich. Achtung Intelligence erklärt die Verkacker und erinnert an die neuseeländische Teenie-Serie "The Tribe - Welt ohne Erwachsene", die auf dem kinderkanal jahrelang lief. Dort wurden die Erwachsenen durch einen Virus getötet.

 

 

Verkacker bei der Feuerwehr

 

Seien wir ehrlich. Brandschutz. Wer hat den schon. Da gibt es Rauchabzüge - ganz oben bei hohen Häusern. Das heißt der Rauch rauscht durch alle Etagen im Treppenhaus, verpestet je nach Dichtheit der Wohnungstüren die Wohnungen, damit er toll nach oben ziehen kann, anstatt auf jeder Etage das Fenster automatisch öffnen zu können.

 

Da gibt es dann Styropor als Dämmschutz an Außenwänden von Häusern, der eigentlich nur Dämpfschutz ist und so hochgiftig ist, dass er ebenso erst recht eingesetzt wird, anstatt schwer entflammbares Material.  Sonst ist unter dem weißen Zeugs ein iPhone oder sonstige Warensendungen und Geräte verpackt.

 

In der Nähe sind Beamtenwohnhäuser, da stand mal ein Feuerwehrwagen. Dort ist keine Feuerwehrwache, aber das Areal wurde schön mit Styropor zugekleistert, Feuerwehrzufahrten wurden komplett vergessen und nicht gebaut und dort wo es möglich gewesen wäre, ist das Dach der Tiefgarage nicht stabil genug. Da fackeln sich Beamte selber ab, auch die Feuerwehr, die dort mal privat wohnte.

 

Wer die Feuerwehr wegen eines Notarztes anruft, läuft in Gefahr erst einmal angeraunzt zu werden, am Telefon. Kommt ein Wagen, kann es ein Geschnauze geben, man solle doch bitte in Zukunft mit dem Taxi fahren, das sei günstiger. Natürlich crasht dann der Notarzt den Wagen erst einmal an einem Gebäude an und irgendwie fuhr auch der Arzt den Wagen.

 

Großeinsatz. Es roch ebenso nach Pharmachemikalien im Wohnhaus Was brannte, wurde nicht gesagt. Wonach es roch auch. Gesundheitshinweise gab es auch nicht. Aktenzeichen auch nicht, das Gebäude wurde nicht offiziell untersucht, Bewohner auch nicht, weil die Feuerwehr auch nicht untersucht hatte und keine Chemikalienmessung durchführte.

Schwelbrände sind der Feuerwehr und der Stadt Düsseldorf in der U-Bahn scheißegal. Die hat man bekanntlich fast komplett an den ehemaligen städtischen Betrieb privatisiert. 95 Prozent Private Bahn oder so. Opfer sind allen egal. Update1 Lebensgefahr in Düsseldorf Unterwegs in der U-Bahn Jobcenter und Hauptbahnhof

Das ist logisch, dass Innenminister Jäger, Kinder nun arbeiten lassen will. Denn die Erwachsenen sind neurologisch hinüber.

Das neue Gesetz in NRW - Löschzwerge

https://land.nrw/de/pressemitteilung/neues-brand-und-katastrophenschutzrecht-tritt-zum-jahresbeginn-kraft

 

Innenminister Jäger: Ein zukunftsfähiger Brand- und Katastrophenschutz braucht ein starkes Ehrenamt

Am 1. Januar 2016 tritt das Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG) in Nordrhein-Westfalen in Kraft. Mit ihm werden die bisherigen Rechtsgrundlagen für diesen Bereich grundlegend modernisiert. Neben den überarbeiteten inneren Strukturen des Brandschutzes wird mit diesem Gesetz vor allem der Katastrophenschutz aufgewertet und ein solides Fundament für das Ehrenamt geschaffen

(...)

Das neue Brandschutzrecht ermöglicht den Städten und Gemeinden auch, eine Kinderfeuerwehr für Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren einzurichten. Sie können dort spielerisch Erste-Hilfe-Grundlagen und Verhalten im Brandfall erlernen. So sollen Kinder schon frühzeitig für die Feuerwehr begeistert werden. „Neben den Löschzwergen wollen wir Menschen aller Altersklassen für die Feuerwehr gewinnen“, hob der Minister hervor.

Auszug-Ende

 

 

Immerhin ist klar, wieso die Feuerwehr so dumm ist. Jeder darf mal  Löschzug spielen.

 

Für den Screenshot bitte runterscrollen

 

Auszug-Ende

 

Übrigens, Kiddies sind oft noch zugedröhnter mit Ritalin (Crystal Meth identisch) als Erwachsene. Das merkt man als Erwachsener an der Haltestelle. Immerhin gilt bei vielen Erwachsenen die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft als ein Rheinisches Kaltblut. Ja und die wurde wirklich mit einem Kaltblut verwechselt.

 

Und die steht in Kappes Hamm - in der Nähe des Hochsicherheitsgerichtsgebäude des OLG Düsseldorf, an der echten Kläranlage.

Lesetipps:

 

Update3 Düsseldorf : Assistenzärzte im Dominikus Krankenhaus sind keine Ärzte - Lebensgefahr

Update35 Survival in Düsseldorf Einbrüche Heizung & Waschmaschine & Brand & Nikotin & Bier

Update19 Warnung vor Düsseldorf Notfallpraxis NFP im Krankenhaus sagt auch KV

 


Update3 Polizei Köln in SAT1 - Auf Streife -: Ritalin ist Speed & Psychiatrie & Die WELT




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht

Update42 Helpster Gehaltsschulden & Holtzbrinck Verlag insolvent? Amtsgericht Düsseldorf & 0 Strafverfahren & Costa Canaria & Flughafenbrand Düsseldorf
Update34 Jobcenter - Vermieter per Gesetz für Strom verantwortlich - Miet-Nebenkosten aber Stadtwerke und allen ist Gesetz egal - fehlende Eichungen auch
Update23 Gift Kaffee ? Holtzbrinck-Anwälte & Wirres Arbeitsgericht Düsseldorf
Update5 KPMG Helpster Holtzbrinck sind keine Nazis aber tarifbrüchig wie FOCUS und nun?
Update15 ALG2 illegale Jobcenter Datenchaos & Optionskommunen & SGBII & Hauptschule
Update19 Künstlersozialkasse Versicherte = Bundesbeamte - BgBl & Anwälte & Rente & Inkasso
Update2 Künstlersozialkasse Arbeitgeber & Sozialmeldung Rente für Journalisten & PR Manager & SAT1
Update28 Illegales Jobcenter Düsseldorf & 0 Gehälter & LSG6 & Rente & Trance Sabotage?
Update9 Landessozialgericht NRW Künstlersozialkasse - Rentenprüfung & Barmer & Beamten
Update2 Scheinselbständigkeit unterstützt vom Oberlandesgericht Düsseldorf - Terrorismus
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht

Stellenangebot Prononova BKK - die anti Cannabis GKV sucht Vertriebsler auch für Kaltakquise und Firmenkunden
Bundessozialgericht - SGB2 Empfänger dürfen Einnahmen durch Krankenhaustagegeld Versicherungen behalten - Jobcenter
Stellenangebot Rheinschiffahrt - Köln - Düsseldorfer aber Arbeitsvertrag Luxembourg
Update14 Twitter macht sich Content zu eigen - Disziplinarverfahren gegen Arbeitsgericht 2 & LAG Düsseldorf 2 & 0 Feedback
Update3 OLG & GSTA Düsseldorf & Arbeitgeber Holtzbrinck Verlag - Postcon - irgendwann Post

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Spätestens seit der SAT1 Richterin Salesch, die angeblich echte Richterin mal war, dem RA Römer und der Rechtsanwältin Brygida Braun, nicht zu verwechseln mit Pegida, Kögida, also es ist klar, Anwälte sind lieber Showstars. Die gockeln sich so einen ab, hintergehen Mandanten, wie der RA Strate, der Rechtsverdreher, der den Gustl Mollath veropferte. Sie sind notgeil aufs Fernsehen. Viele Anwälte, außerhalb des Fernsehens, sind notgeil auf Verfahren durch viele Instanzen, damit der Anwalt viel Geld einsacken kann. So richtig seriös wirkt keiner. Deshalb schnell einige Infos zu den Gesetzen, denn Jedermann darf Anwalt sein. Update1: 10. Juli 2016 Das Grundgesetz und die ZPO erlauben, dass man keinen Rechtsanwalt benötigt. Weil sogar laut BGB § 1 ein jeder rechtsfähig ist, bedarf es ebensowenig einen. Da aber Gerichte und Anwälte aber gerne lügen und ZPO 78 Absatz 3 ignorieren, schwatzen die sich oft auf und Gerichte sind tatbeteiligt am Errettungswahn der Anwälte, die man eigentlich nicht braucht. Und dann schicken diese unnützen oft wie renitent Alzheimer wirkenden Showgockel einem eine Rechnung. Es geht auch um Scheinselbständigkeit. Update2: 20. Juli 2016 Auch wer noch keinen Anwalt je brauchte, kennt oft die peinliche Gockelschar von Scripted Reality. Sie nötigen, bedrohen, lügen, mauscheln, korrumpieren und Staatsanwälte beschuldigen wild so herum, obwohl laut 6 EMRK (faires Verfahren, EU-Menschenrecht) was Anderes im Gesetz steht. Jeder gilt als so lange unschuldig, bis ihm die Tat nachgewiesen worden ist, also verurteilt worden ist. Vorher nicht. Und dann wollen die Freaks der Gockelschar auch noch eine Kostennote haben - eine Gebühr? Seit wann berechnen Selbständige eine Gebühr? Update3: 11. August 2016 Zuerst einmal. Einen Rechtsanwalt braucht man nicht. Denn in Absatz 3 des § namens Anwaltsprozess bedarf es keinen, wenn Du, Sie, ich einen echten Richter haben wollen. Conny Crämer von Achtung Intelligence hat noch immer nicht herausgefunden, mit wem Anwälte denn vor Gericht reden, denn eigentlich haben sie nicht je richterliche Unterschriften auf 'nem Gerichtspapier.


    Statistik
» Artikel online
755
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2080233
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro