Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilbll?ten - wird verschoben in das Ressort Medien
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Arbeitsrecht Beruf Jobcenter

1100 Leser Arbeitsrecht : Probleme durch Chauvinisten - Lesben - Bisexuelle und Junkies
1600 Leser Skandal ! Im Jobcenter Düsseldorf arbeitet Personal von McDonald's in SGB2 Leistungsabteilung
1000 Leser Motivationstraining für Mitarbeiter & Incentives - was haben Arbeitgeber davon?


Gestern neu: Update1 Arbeitsrecht & Psychiatrie : Wer mit 40 Jahren noch arbeitet - hat selber Schuld & Stellenangebote

Wegen vielen Sicherheitshinweisen bitte nach unten scrollen, für die Story, die Sie eigentlich hier oben lesen wollten. Dankeschön.


Sicherheitshinweis, Lebensgefahr, Twitter, Wirtschafts-Sabotage, Internet-Gefahr, Stasi DDR China Klitsche Twitter verstößt gegen EU DSGVO und betreibt in der EU illegales Profiling. Twitter betreibt illegale Verhaltensforschung an den Usern, 20. August 2018, 09.53 Heute Morgen veröffentlichte der Brancheninformationsdienst turi2 Folgendes über Twitter, die mir übrigens noch über 300.000 Euro schulden.
Twitter: CEO Jack Dorsey wehrt sich im Interview mit CNN gegen den Vorwurf, rechte Meinungen zu unterdrücken. "Wir bewerten keine Inhalte, wir bewerten Verhalten." Die linke Ausrichtung von Twitter spiele bei der Bewertung von Inhalten keine Rolle. mashable.com, twitter.com (2-Min-Video) Link dahin http://rdir.de/r.html?uid=D.B.B_qA.PO2.Bfpn1.A.L7UnPqtVEFoySkUF-vRS_POrOxHfJtYcldzb1uicBZ988tJPOMHDNluJ3aZpyZUagVdKV-D1vhw0W5kGNIA-SA
Es hieß bereits vor einigen Jahren, bevor ich im letzten Jahr dort illegal gekickt worden war, Twitter macht sich nämlich Content arbeitsrechtlich und sozialrechtlich illegal zu Eigen, ohne zu bezahlen. So etwas ist laut Bundesgerichtshof verboten, die müssen dann Tariflohn bezahlen. Daß Twitter illegale Verhaltensforschung mit SED Stasi China Methoden betreibe, IMs dazu nutze, und eventuell sogar DDR Wohnraumüberwachung betreibe, inklusive Krankheiten notiert, an denen die User leiden (könnten), ist länger also bekannt. Twitter nutze angeblich echte Einbrecher und Mengele Teams für illegale Pharma-Mafia im Stil von übelster Mafia und 2. Weltkrieg-Stil. Twitter galt als gefährlichstes DDR China Ostblock-Produkt. In der BRD haben die im Impressum eine irische Firma als Chef stehen, ansonsten gilt überall eigentlich USA als Chef. Haupt-Chef dort ist ein Iraner namens Kordestani. Eine persische Terror-Klitsche mit IRA wie ich das bereits vor Monaten veröffentlicht hatte. Die deutschen Behörden kuschen wegen deren eigener Social Media Sucht feige. Ich sage: Geld her!



Sicherheitshinweis, Wohnungsmarkt, Immobilien, Gesundheit, Wohnungsaufsichtsämter, Betrug an Behörden, Sozialversicherungschmarotzer, Völkermord, Haß gegen andere Nationalitäten, Bürgerliches Gesetzbuch, Betrug an Wohnungseigentum, Betrug an Wohnungseigentum anderer, Mietwohnungsbetrug, Betrug an Kreditgebern wie an Banken, Sparkassen und anderen Kreditgebern, STVO und Umweltverpestung, 19. August 2018, 13.26 Uhr Wohnen bei Ihnen im Haus auch Test Dummies, dumme Ausländer und andere Vollpfosten? Test The West, Marlboro Country, aber Hauptsache ein Camel sein und ständig mit Zigaretten, Drogen, Geschlechtskrankheiten oder / und Gammelfleisch alles verstinken oder / und mit Müll? Manchmal riecht es nach Pisse oder Scheiße, weil die Hausverwaltungen sich nicht wirklich je gekümmert haben. Vorsicht vor Ekelnachbarn, egal ob Mieter oder Eigentümer oder Teil-Eigentümer, weil die die Kredite noch nicht abbezahlt haben. Mit Wonne verseuchen und vergiften die auch Wohnräume von Nachbarn, gesamte Häuser oder auch Nachbarhäuser samt Gestank in Vorgärten oder dem öffentlichen Bürgersteig samt Straße. Kümmern Sie sich gefälligst darum, daß der Gestank aufhört. Teilweise wurden Häuser nicht je ordentlich saniert, Eichgesetze alle umgangen (Strom, Wasser), Schäden durch Stürme, Gewitter, Erdschwankungen, Erdbeben, U-Bahn Bauten ignoriert. Keine echten Versicherungsexperten bestellt, Hauptsache es stinkt und schwankt von einer Wohnung in viele andere hinein, inklusive kaputte-marode Fenster, sei es im Treppenhaus oder nur dort oder und auch in Wohnungen, Fenster in Wohnungen sind auch Gemeinschaftseigentum. Laut Grundgesetz Präambel gilt das GG seit 1990 nur für das Deutsche Volk. Laut Einführungsgesetz des BGB, dem EBGB § 7 gilt für Ausländer deren ausländisches Recht. Das Strafgesetzbuch wäre vorrangig bzw. das Völkerstrafgesetzbuch.


Sicherheitshinweis, Kosmetika bundesweit, 19. August 2018, 02.15 Uhr Die Sicherheitsmeldung wird nur veröffentlicht wegen der Gefahrenmeldung des Pentagon wegen China. Es gab bereits vor weitaus mehr als zehn Jahren Attentate wegen der sonst also sehr gute bekannte Kosmetikfirma Shiseido. Das Unternehmen betreibt auch Büros in Düsseldorf. Es gab Eifersuchts-Attentate, weil es doch ein japanisches Unternehmen sei, das nur für Japanerinnen herstelle. Die AttentäterINNEN kapierten nicht, daß es in Deutschland und Europa eine ganz andere Zusammensetzung gibt als in Japan. Die japanische Haut ist anders und sie verlangen andere Inhaltsstoffe und Schönheitsmacher. Ähnliches passierte wegen AOK-Produkte. Auch andere Produkte wurden angeprangert, als ob man Gesundheitspflege komplett hassen täte. Grundsätzlich ermittelt die Polizei trotz Ermittlungsaufforderungen sogar an Staatsanwaltschaften nicht je. Die sind eher Hosenscheißer oder so. Sie wirken nicht wirklich Deutsch oder erfahren in der BRD, wie völlig Fremde und Gesetzesfremde.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krimi, Tagesschau, Judith Rakers, Völkermord, Nazi-Firma evangelische Graf-Recke-Stiftung, 17. August 2018, 16.12 Uhr Vorsicht vor Film-Teams, egal welches! Snuff-Gefahr - Lebensgefahr. Wie die Presse schon einmal berichtet hat, wird die Tagesschau Ableserin Judith Rakers ihre eigene Verbrechensaufklärungs-Sendung bekommen, wie diese sonst vom ZDF und Rudi Cerne (ex-Eiskunstläufer) bekannt ist. Auch das Team von SAT1 hat(te) mit ihrem ougesourcten Frühstücksfernsehen-Team (freie Produktionsfirma) eine derartige Fernsehsendung und flog eigentlich auf, zu snuffen. Also echte von denen ausgedachte Fälle, selbst begangene Verbrechen, Kamera darauf und Leute stellen das teilweise unter Voodoo Droge dar, ähnlich wie "Klinik am Südring" und Polizeiformate auf RTL und SAT1. Viele Akteure wissen oft Nichts davon, wegen Horror-Drogen. Oft sind diese berufliches Mobbing-Opfer.
Von einigen ModeratorINNEN gibt es jedoch DoppelgängerINNEN. Frau Rakers hat angeblich das "neue" Fernsehkonzept seit ca. 2004 im Hinterkopf, zu der Zeit von NSU und der Graf-Recke-Stiftung, Düsseldorf. Angeblich wurden sogar Leute aus Paderborn nach Düsseldorf geschleust, um hier wohnende zu bestalken und überfallen zu lassen oder durch deren neuen oder nicht-neuen-Freundeskreis mit der Graf-Recke-Stiftung oder anderen. Die Stiftung fiel auf, schwerst psychotisch schizophren zu sein, ohne wahre Zulassung, trotz verpflichtender Selbstlosigkeit in deren Satzung, Gelder zu verlangen, Patienten als "Kunden" zu bezeichnen, und anscheinend weder über Personenbeförderungsscheine noch Putzzulassungen zu verfügen. Deren Mitarbeiter hielten Terrorismus für eine Psychose, SGB VII für nicht je existent und organische Verletzungen oder Frakturen für einen Wahn. Sie ist mit einer weiteren outgesourcten Firma namens Educon als Kinderschänder bekannt. Ein langjähriger Mitarbeiter dementierte einen Zusammenhang, obwohl es damals schon Gerichtsverfahren gab und es bereits Stellungnahmen gab. Für die evangelische Stiftung sind nur drogenidentische Psychopharmaka das Heil und die Psychiatrie, aber nicht je echte Ärzte, weder SGB V noch SGB VII, II auch nicht. Es handelt sich um Gemeinstgefährder, die anscheinend auch noch DoppelgängerINNEN haben. Einige haben sich mal nicht wieder erkannt.
Einige galten in der Loveparade als negativst involviert, Jahre zuvor, also zur Planung des Unglücks, als man nur die Berliner Loveparade kannte. Anscheinend sind zahlreiche Eltern, also vom Alter Tattergreise, negativst involviert, es geht um jahrezehntelange Menschenschändung, Kinderschändung, Dutroux und Pharma-Menschenhandel. Frau Rakers präsentiert manchmal Galas und liest sonst auch die Tagesthemen auf der ARD vor. Es ging mal um Neidverbrechen u.a. gegen mich wegen der Redner-Agentur Referendum. Es ging ebenso um Racheakte gegen den WDR und Dokumentationen über Terrorismus verschiedener ARD Stationen.
Lesetipps: Update16 Düsseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschänder & Freaks an Erwachsenen & Loveparade und Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR Wird später verschoben in Update20 BILD Zeitung - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos



Überschrift Wort    bessere SuFu

Update1 ProSieben Joko & Klaas und Palina Rojinksi - Snuff & Splatter Freaks

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 28. Feb. 2016., 07:18:31 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Medien & Entertainment & Kultur | Leserzahl : 1674
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.

Es ist schon erstaunlich, welcher psychopathischer Dünnschiß auf dem "We love to Entertain You"-Sender ProSieben läuft. Die Joko & Klaas Emo-Shows oder Palina, die Russin, die eher anscheinend die Stil-Ikone für russische perverse Stalkerinnen ist, gehören eigentlich in die Psychiatrie. Deren peinlicher Sendungswahn an suizidaler Emo-Kultur mit Guantanmo-Folter beweist, die ProSiebenSat1 Medien AG gehört vom Aktienmarkt und von der Fernsehlandschaft endlich verbannt. SAT1 hat bekanntlich was Anderes als Scripted Reality sowieso nichts zu bieten. Wieso solch eine Sendergruppe dann auch noch The Voice Kids ausstrahlen darf, ist pervers. Update1: 08. März 2016 Der Kult um Perversion geht weiter.Ob Joko & Klaas Söhne von ehemaligen Mitschülern sind? Immerhin gelten die Snuff-Freaks auch wegen Schnuffi und MTV als Ekel-Freaks. Das ist schon blöd, wenn man MTV und EM.TV und Entertainment Media Verlag nicht unterscheiden kann. Die MTV Deutschlandbande war eh nicht je mit dem englischen Original zu vergleichen. Immerhin war ja auch Palina letztens quasi Entführte - live im Frühstückfernsehen auf SAT1 und ein Popstar fand das sogar lustig.

 

Hauptsache Emo - der Wunsch nach geschlossener Psychiatrie von Joko & Klaas und Palina

 

Kunst ist das nicht. Das Emo Programm von Joko & Klaas, wie bringe ich mich selber um oder versuche es wie mithilfe einer Fernsehproduktion, hört nicht auf. Auch die peinliche rote Russengöre Palina Rojinksi gehört zum Ekelfernsehen-Team. Sie machen echte Verbrechen fernsehtauglich. Sie wurden in Aussagen schon Jahre zuvor erwähnt. Auch diese drei von Prosieben.

 

Sie lieben Snuff und Splatter und Folter. Sie zeigen Guantanamo sozusagen als Entertainment und machen sich quasi über echte Folteropfer lustig. Sie sind das Abu Graib-Team des deutschen Fernsehens und die Zuschauer geilen sich daran auf, auch der deutsche Aktienmarkt applaudiert und schmeißt die Aktiengesellschaft nämlich nicht vom MDAX.

 

Wieso die am MDAX gelistete Aktiengesellschaft Pro7SAT1, Rheinmetall - ein Waffenhersteller - ist dort ebenso gelistet, die Gewalt-Shows zeigt, die sonst gerne Päderasten, Schwerstgewaltverbrecher und laut Aussagen die drei Protagonisten gerne in echt selber machen, beweist den ungezügelten Sendungswahn von Schwerstgewalttätern, die gar nicht mehr die Grenze von Fernsehen & Unterhaltung und Auslebung von perversester Gewalt-Exzessen unterscheiden können.

Russenmafia und Aktienfreaks

 

Verdachtsweise ist angeblich eine Russen-Mafia um Missio aus Aachen, ein katholischer Hilfswerk-Verein, negativ involviert. Einer deren Pressemanager steht auf Inquisition und Gewaltverherrlichung. Auch Polizei und Staatsanwaltschaften sind nicht mehr in der Lage, wie im totalen Rausch, derartige Programme zu verbieten. Vielmehr geilen sie sich auf.

 

Wieso dann die Bundesrepublik Deutschland überhaupt woanders meint Krieg spielen zu dürfen und dann heuchlerisch viele Flüchtlinge aufnehmen zu dürfen beweist, Deutschland ist ein ekliges perverses Land, dass sich an Folter gerne aufgeilt, für den totalen Aktien-Kick.

 

Deutsche Bank findet es geil & Versicherungen auch

Interessanterweise hat die Deutsche Bank an die ex-Chef-Etage von dem Fernsehsender, an die Erben von Leo Kirch, bekannt als Kirch Media, hunderte Millionen Euro mal eben so in den Rachen geschmissen.

 

Übrigens, auch die zuständige gesetzliche Unfallversicherung, die Berufsgenossenschaft Etem, galt an der Folter an echten Journalisten als negativ und aktiv tatinvolviert. Sie bildet angeblich so Journalisten und Bundeswehr in Krisengebieten (heimische Wohnung, Entführung von zu Hause) aus und das ohne Einverständnis der Opfer, ohne dass man es den Opfern mitgeteilt hat. Auch ein Sado-Maso Domina-Studio galt als tatinvolviert.

 

Bekannt ist, Amal, die Ehefrau des Schauspielers George Clooney, der sich ach so sehr um Flüchtlinge kümmert, wollte unbedingt Medienjournalisten, also Fernsehjournalisten und Fachpresse in Kriegsgebiete schicken. Jedenfalls sah eine Person exakt so aus wie sie. Sie sprach eine Gruppe von Fachpresse auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM in Cannes, im Herbst 2001, bei einer Presseveranstaltung von National Geographic gezielt an.

 

Die BG Etem wirbt mit Ähnlichem auf den Webseiten der Berufsgenossenschaft. Seit Jahren drückt sie sich vor Verfahren in der Sozialgerichtsbarkeit. Auch andere gesetzliche Unfallversicherungen, die daraus erfanden, es sei ein Gesetz die Versicherten  verunfallen zu müssen, sind negativ involviert. Dazu gehören die VBG, BGHW und BG Etem und BG Bau.

 

https://www.bgetem.de/presse-aktuelles/versicherungsschutz-fuer-journalisten

Versicherungsschutz für Journalisten

  • ReporterFoto: Fotolia

Journalisten stehen wie jeder Arbeitnehmer bei ihrer Arbeit unter Versicherungsschutz. Die Dauer der Beschäftigung und das Einkommen spielen dabei keine Rolle. Für freiberuflich tätige, zum Beispiel Bildjournalisten, beginnt der Versicherungsschutz nach der Anmeldung.

Der Versicherungsschutz gilt auch im Ausland, wenn der Einsatz zeitlich begrenzt ist und die Rückkehr nach Deutschland von vorneherein geplant ist.

Für Journalisten, die aus einer Krisenregion berichten wollen, bietet die BG ETEM in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr ein Seminar an. Die aktuellen Termine finden sich in der Seminardatenbank (Druck und Papierverarbeitung, Zielgruppe Journalisten), wo auch direkt ein Buchungswunsch abgeschickt werden kann.

Journalisten sind häufig mit dem Auto unterwegs. Deshalb sind die Seminare zur Verkehrssicherheit (Zielgruppe PKW-Fahrer) für sie besonders empfehlenswert.

Ob Wort- oder Bildjournalist, ohne Desktop oder Laptop geht es nicht. Wie man sicher und gesund am Bildschirm arbeitet steht hier.

Auszug-Ende

 

Die Versicherung ist ein Versicherungsbetrüger

 

Tatsache ist, die BG Etem lügt. Sie behauptet in der Veröffentlichung der Versicherungsschutz beginne nach Anmeldung. Also der Journalist sei erst nach Meldung durch den Arbeitgeber unfallversichert gegen Berufsunfälle bzw. beruflich verursachte Erkrankungen.

 

Per Gesetz ist die gesetzliche Unfallversicherung aber eine Pflichtleistung. Der Zeitpunkt der Anmeldung ist dabei irrelevant, weil der Arbeitgeber dazu  gesetzlich  verpflichtet ist. Der Arbeitgeber muss zeitlich zurückmelden oder wird teuer abgestraft. Nur bei Freundschaftsdiensten, also einmaliger Tätigkeit gibt es keinen Versicherungsschutz. Das bedeutet aber nicht, dass man dann Freundschaften erfinden darf, wie es das ehemalige WDR Unternehmen german united distributors GmbH gerne gemacht hat, um einem Lohnsteuerkartenverhältnis zu entgehen.

 

Andere sind jahrelang echte und normale Freunde, was auch an gemeinsamer Freizeit und vielen privaten Telefonaten beweisbar ist.

 

Laut Bundessozialgericht ist jeder, der für einen anderen tätig ist, deren Angestellter. Man ist also automatisch auch unfallversichert. Dasselbe gilt für die Versicherten der Künstlersozialkasse. Bereits 1999 machte das Bundesverfassungsgericht rückwirkend den Begriff Arbeitgeber zur Pflicht im Künstlersozialversicherungsgesetz, denn Freelancer sind sozialrechtlich verboten.

 

http://www.bverfg.de/entscheidungen/rk20040616_1bvr051499.html


Nr. 13

(...)An einem Gerichtsverfahren zwischen einem Kunstvermarkter und der Künstlersozialkasse können typischerweise auch keine schutzbedürftigen Personen als Beigeladene beteiligt sein. Der Gesetzgeber war davon ausgegangen, dass § 116 Abs. 2 BRAGO a.F. alle Prozesse ohne schutzbedürftige Beteiligte erfasse (vgl. BTDrucks 7/3243, S. 11; BTDrucks 11/6715, S. 4; vgl. auch BVerfGE 83, 1 <15>). Das Künstlersozialversicherungsgesetz verabschiedete er erst nach der erstmaligen Aufnahme des Arbeitgeberbegriffs in § 116 Abs. 2 BRAGO.


Auszug-Ende


Es gibt also keine Freelancer. Steht ja auch so richtig in KSVG 35 und für alle, die von zu Hause arbeiten gilt auch SGB VI 169 Absatz 3.

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2014/04/2014-04-30-kuenstlersozialkassen-gesetz.html

Inhalt

Freitag, 11. Juli 2014

Verwerter in der Pflicht

Kreative sozial besser absichern

Arbeitgeber sollen künftig ihren Verpflichtungen zur Künstlersozialabgabe umfassender nachkommen. Die Deutsche Rentenversicherung wird dazu ihre Prüfungen erheblich ausweiten

Auszug-Ende

 

Lesetipps:

Update3 RTL & SAT1 Scripted Reality Echte Polizei als Super-Spackos vom Telekolleg & Köln

Update8 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in München & Prozesse


Update3 Katholisches Hilfswerk missio - menschenrechtsfeindlich & Popstars NSU & RAF


Bombendrohung beim Heidi Klum Finale - GNTM Mannheim

 

Update1: 08. März 2016, 08.20 Uhr


Je suis un Popstar ...

 

Da hatte ich mal Lionel Richie für die ARD Sendung "Brisant" (MDR-Produktion) interviewt. Irgendwie muss ja eigentlich das Billing dann über den Westdeutschen Rundfunk an mich laufen, aber seitdem sind einige an Neid zu Furien geworden. Der Mann kann toll singen und sein Gesicht sah total jung aus. Dagegen sehe ich aus wie eine verschrumpelte Kuh.


Curly, sie war einst Kandidatin bei dem Casting Format "Popstars" (ProSieben) war für ein Berliner Medienoutlet mit in Holland dabei. Später ging es im Rahmen von Attentaten um das Interview, seine Tochter Nicole, Joko & Klaas und diesem Popstar, ex-Nena Band Uwe Fahrenkrog-Petersen.  Man könnte sagen, es war fast ähnlich der Entführung von Palina.

 

Sie war mitten in der Nacht von Joko & Klaas in die Live-Sendung Frühstücksfernsehen (SAT1) entführt worden. Man konnte sehen, dass sie tiefst traumatisiert war und wie im Rausch handelte. Solche Phänomene sind bekannt, wenn ein Mensch ein nicht verträgliches Medikament, Psychopharmaka, Drogen, Alkohol eingenommen hat oder sich noch in einer bestimmten Schlafphase befunden hat, als er / sie geweckt worden war.


Sie sollte dann in der Sendung live singen. Joko & Klaas freuten sich diebisch - genauso wie Fahrenkrog-Petersen, ex-Popstars Coach.


Doch das Verbrechen war eine Replika. Eine Wiederholung, an dem sich andere, manchmal reiche Millionäre und Ekelsadisten ergötzen. Darüber wurde schon vor vielen Jahren ausgesagt. Doch Staatsanwälte und Polizei befanden sich selber in Trance, der Rest spielt nur Polizei auf SAT1 und RTL.


Bei den ursprünglichen Attentaten ging es um Verwandte und Namensvetter von meinen Mitschülern von einst. Und die hießen auch mal Heufer ... und andere Umlauf. Deshalb gab es in Düsseldorf Attentate, die sind viele Jahre her. Okay, der Joko ist kein Kakadu.


Chaos um MTV Deutschland

 

Ob es sich um die Verbrechergang, wir können MTV und EM.TV nicht unterscheiden, weil die ehemalige Chefin von MTV Deutschland auf ihren Freund, ex.RTL2 Chef Josef Andorfer sauer war, ist möglich.

 

Ein weiterer Kollege von mir galt damals als unmöglich und als Lügner. Stefan Niggemeier heißt er und ich interviewte Andorfer für den kress report in der Lobby des Hotel Majestic in Cannes. Seitdem war angeblich seine Holde von MTV nur noch sauer und schmiedete Ekelsadistenpläne.


Ray Cokes war nun mal nur beim echten MTV in England, aber nicht bei den dummen Deutschen.

 

Nun stellt sich die Frage, ob es alles auf Haßverbrechen auf unsere Jugendherbergsfahren und unsere Abi-Abschlußreisen des städtischen Luisen-Gymnasium, Düsseldorf,  zurück geht oder noch um die Grundschule auf der Kronprinzenstraße.


Verrückte Medienwelt

 

Hauptsache Drogen und Parties. Das ist so ein herrlicher Ausschluß aus dem Gesundheitssystem. Eigenverschulden muss die Krankenkasse nicht bezahlen.


Auf Lohnsteuerkarte wollen auch viele nicht bezahlen - und wieso man bei der ARD dann einem Kameramann eine Rechnung stellen soll, als Reporterin, geht eigentlich nicht je. Ich war lang genug beim WDR.

 

Die Russin Palina wurde in der Sendung auf SAT1 gezwungen, live zu singen. Sie war total verstört, wie nun mal noch im Tiefschlaf, als ob alles nur ein Traum sei. Solche Verbrechen sind auch aus der Päderasten-Szene bekannt.

 

Keep the Dream Alive - war übrigens der offizielle Slogan der neuseeländischen Fernsehserie "The Tribe", die auf dem Kinderkanal lief.

 

Daraus erfanden einige Ekelsadisten, Verbrechen seien nur ein Traum. Sie verwechselten ebenso den Serientitel "The Tribe" mit Triebtätern. zählte auch der Frank Beckmann, der nun beim NDR eine wichtige Person darstelt und doch nur als Ekelkorrupter bekannt ist. Der ist dort Programmdirektor.

 

Das Kika-Personal, das beim MDR in Erfurt seine Basis hat, galt jedoch selber als Ekelsadist. Ich war die von den Neuseeländern beauftragte Presse-Chefin, aber außerhalb von Kika tätig. Man wird direkt von diesen Kinderperverso-Laden bedroht.

 

ProSiebenSAT1 Medien AG ist eine Aktiengesellschaft und verläßt den MDAX in den DAX. Hauptsache ab, zu korrupten Bankern.





1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Medien & Entertainment & Kultur

Update9 Shades of Grey & GZSZ & Silvester in Köln & RTL & Fickie Fickie ISIS Sex
Update1 Sendungsbewahnte Aerzte aus Koeln : Klinik am Suedring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel
Update20 BILD Zeitung - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos
Update3 DSDS RTL zeigt blauen Dieter Bohlen - RTL & Return of the Jedi RAF
Update7 Rundfunkbeitrag in EU & sauteure gemeinnütziges ARD & ZDF & Polen & Staatsvertrag
Update1 Berliner Tagesspiegel im Propagandajargon von einst - die Westmächte - anti-Russland
Update6 Der SPIEGEL Islam Pegida NSU CharlieHebdo & Schizophrenie & Psychiatrie Düsseldorf Köln
Update2 Nazi KZ Spruch Jedem das Seine - strafbar? Und bei Robbie Williams - der alte Kaiser Wilhelm II. Spruch
Update18 Behindertenwerkstatt WDR ARD ZDF & GESTAPO Rundfunkbeitrag & Stars - Verwaltungsgericht Düsseldorf & EU Recht
Update10 Krimineller Rechtsanwalt Barner & Terrorist Robbie Williams & Auftragsmörder
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Medien & Entertainment & Kultur

Recherche Tipps fuer Presse - Blauhelme fuer NRW - Aufloesung des Bundeslandes wegen Holocaust-Verbrechen
Vorsicht ! Nutzen Sie einen Computer oder Handy mit Microsoft Software dürfen Sie KEIN Krimineller sein - auch Kinderficker sind verboten - sind Twitter & Facebook wegen Microsoft zu verbieten ?
Update1 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie Psychologen & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen
Update1 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veroeffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Sabotage
Update3 Presse-Aktion - machen Sie mit - Sie benoetigen einen Edding: Sexfotos der AFD - Partei aeussert sich nicht & illegaler Zahnarzt & stalkende Arztflittchen

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
So richtig echt ist die Schufa also nicht. Viele fürchten sich vor dem privaten Geblabbel und Getratsche der Meldefirmen. Aber die Schufa ist nur eine private Aktiengesellschaft, also keine Behörde. Viele meinen, sie ist eine, ist sie aber nicht. Behörden dürfen deswegen bloß nichts wegen Verleumdung, üble Nachrede und Datenschutz wegen des verfassungsmäßigen geschützten Selbstbestimmungsrecht über Personen weiterleiten, andere auch nicht. Aber die Schufa gibt es. Erstaunlich. Journalisten droht durchaus mal was Fieses, wenn man über eine Bank schreibt und manchmal erhält man ein schlechtes Rating, also Bewertung, weil man partout keine Hypothek haben will. Es ist also so irgendwas, was es verfassungsrechtlich eigentlich nicht geben darf. Der Einfachheit halber mal was aus Webseiten zitiert.Das Bundesministerium für das Innere ist anscheinend kein Fan der Schufa und der Europarat auch nicht. Update1: 21. April 2016 Nachdem klar ist, dass die Schufa also keine Behörde ist, sondern eine Aktiengesellschaft, ist das Bundeszentralregister zwar ein echtes Behördendinges, aber die Melder sind's nicht. Die sind ein Tatterclub und verwechseln Pflichtverteidiger und Strafverteidiger mit einem gesetzlichen Betreuer, der wegen Strafverfahren zu bestellen sei. Update2: 21. Juni 2016 Die Schufa verschickte eine Mahnung und will direkt Gebühren für eine Rücklastschrift aufschlagen. Doch das Konto war eh schon lange erloschen. Wieso wußte die Schufa nichts von dem neuen Konto? Ein SEPA Mandat hatte sie auch nicht je. Nun soll die Bafin endlich überprüfen, ob die Schufa Aktiengesellschaft überhaupt legal ist. Update3: 11. Juli 2016 Die Schufa, das Angstgott-Dinges für wen auch immer. Die Schufa ist ein Datenhoarder. Sammelt so rum, jeder kann Dummes melden ungefiltert glaubt so eine Schufa alles und ungeprüft glauben Banken und Sparkassen alles. Dabei sehen diese Kreditinstitute noch nicht einmal die Daten. Die glauben einfach nur Computermeldungen ohne Beweiskraft. Die sehen keinen einzigen echten rechtskräftigen Datensatz. Das nennt man dann arg geschäftsunfähig wegen Psychose und mangelnder BWL-Kenntnisse oder: Null Bankenlehre. Verleumdung, Rufmord, Kreditbetrug. Die Schufa lebt nur nach statistischen Wahrscheinlichkeiten, nicht nach Fakten, erklärte die Schufa Conny Crämer. Update4: 12. Juli 2016 Das Angstkonstrukt Schufa, die nur eine private Datensammelstelle ist, hat die Banken gerügt. Denn die Banken kommen der eigenen gesetzlichen Pflicht nicht nach, sondern sind lieber der Schufa hörig Untertan, aber das dürfen die Banken nicht. Das erfuhr Conny Crämer schriftlich von der Schufa. Update5: 20. Juli 2016 Die Schufa ist eine Aktiengesellschaft, aber ohne Aufsicht seitens der Bafin. Das geht eigentlich nicht. Die ERGO ist der Haftpflichtversicherer der Schufa und was ist mit dem Bankgeheimnis? Update6: 19. Mai 2017 Die Schufa ist keine Behörde. Sie ist nur eine privat organisierte Datensammelstelle. Es ist der Schufa dabei egal, ob die Datensätze stimmen oder nicht. Der Verbraucher kann die Daten nicht ändern lassen. Das Privatunternehmen sammelt also Daten, die nicht korrekt sind, die Lug und Betrug sind. Da wird wird behauptet, daß Beamte Freiberufler seien, oder Angestellte seien auch selbständig Tätige. Es wird wirr entgegen Gesetzen und höchstrichterlichen Urteilen Psychotisches (Realitätsfremdes) gesammelt und verbreitet von der Schufa. Daß ich noch immer ein Konto bei der Dresdner Bank habe (Commerzbank vormals Dresdner), bei dem eine BIC (BLZ) der Commerzbank, nicht funktioniert, sondern nur eine der Dresdner Bank ist der Schufa, die Daten von Kundendaten der Banken sammelt, egal. Auch Kreditanfragen laufen über die gewerbliche selbständige AG namens Schufa. Eine Behörde sind die nämlich nicht. Es ist ein Privatvergnügen von Banken, Kreditgebern, aber auch von Versandhändler. Dann verwechselt sich die Schufa auch noch mit dem Bundeszentralamt für Steuern. Dort sind Konten nämlich meldepflichtig, aber einer bestimmten Höhe - besonders, wenn es um das Auslandsgeschäft geht, an die Schufa ist nichts meldepflichtig. Update7: 21. Juni 2017 Von der EU aus sind die Datensammler mit ihren Schätzsystem der Bertelsmann-RTL-Facebook Leute verboten, die Schufa auch. Die entpuppte sich dank Philatelie-Webseiten als Fake. Die Schufa ist eigentlich aus Wiesbaden, hat aber Servicebüros angeblich in Köln - sie steht auch auf der Schufa-Webseite, die Kontaktstelle für Privatpersonen - und ein Büro in Bochum. Die Post kam aber aus Hannover. Nicht unterschrieben. Update8: 09. Oktober 2017Interessant, ein Schreiben der Schufa kam an. Frankiert wurde es vom Luftfahrtbundesamt. Screenshot.


    Statistik
» Artikel online
781
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2179478
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro