Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht man Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Sieht die Seite merkwürdig aus, einfach refreshen. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt. Das Ekelkotfoto des Kot- und Leichenfanfotografen "Maynard", sonst als Geldwäscher seit Jahrzehnten bekannt, ist immer noch überall online und aktuell wegen eines Fotos überall nicht für unter 18-jährige geeignet.


Hier die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Reisen Öffentlicher Personnennahverkehr Guten Morgen - nach dem Frühstück geht es weiter mit dem nächsten Ressort

2500 Leser Update4 Lebensgefahr in Düsseldorf Unterwegs in der Straßenbahn 075 Belsenplatz Heerdt - eigentlich Gratis VRR & stinkender Metrobus - nicht Neoplan sondern Neopren-Geruch
2400 Leser Update1 Die Linke fordern gratis Urlaub - ein Gesetz - das immer gebrochen wird - Bundesurlaubsgesetz

Heute neu: Update20 Analphabetische Nationen & Scheißkackausländer - Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Flüchtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt - aus Flüchtlingen wurden Migranten - Gastarbeiter wurden Angriffskrieger & Staatsfeinde

Gestern neu: Update38 Gefährliche Schn Klinik Duesseldorf - das Heerdter - Dominikus - Personal kann nicht unbedingt deutsch - es stinkt eklig drin - etliche Patienten sind FAKE

Update85 Survival in Duesseldorf - Lebensgefahren durch Vermieterhaie - Triebtäter und falsche Ärzte und falsche Krankenhäuser - also ohne Zulassungen & RTL2

Verspätet neu Das ZDF will ja eine Behörde sein, laut Artikel 87 GG Absatz 3 wäre dem so, aber die absoluten Geldmafiosis der Drückerkolonne haben bekanntlich eine Umsatzsteuer-ID, gewerbliche Steuernummer, Firma und schustern sich Gehälter jenseits eines Behördenchefs zu, sondern Privat-Oberbonze-Firma, der dann die Bewohner der BRD privat abzocken, wo gibt es sonst so was? Das Gehalt entspricht NICHT dem eines Behördenleiter. Aus turi2 Medienbranchendienst von gestern: Zahl des Tages: Läppische 350.400 Euro hat das ZDF seinem Intendant Thomas Bellut 2017 überwiesen, teilt der Sender mit. Hinzu kamen ein Dienstwagen und monatlich 766,94 Euro "Aufwandsentschädigung", zusätzlich 41.135,48 Euro für Tätigkeiten bei Tochterfirmen.
http://rdir.de/r.html?uid=D.B.CDTF.PO2.Bir1L.A.lKG_Bv5rkdpfqTElF5qItLpMi8k6dL_jb_xnKJ6-S498-xeafNw4kkw13dDqHLrD3X2NDSyt8ljkOV_jyy8hggAus MEEDIA Brancheninformation von heute: Zusammen mit mehreren Partnern, u.a. Museen, Festspielen und weiteren Kultureinrichtungen hat das ZDF still und leise so etwas wie eine digitale Kulturplattform unter dem Label ZDFkultur unter dem Dach der Mediathek ins Netz gestellt. ZDFkultur war eigentlich der Name eines 2016 zu Gunsten mit der ARD betriebenen Jugendangebots Funk eingestellten Spartenkanals. Mit dem Vorstoß riskiert das ZDF Verstimmungen mit der ARD.
Bei ZDFkultur sollen alle Kulturen-Inhalte des Sender in einer Art Unter-Rubrik der bestehenden Mediathek gebündelt werden. Dazu wird es eigens für diese Rubrik produzierte Formate geben. Hinzu kommen Inhalte und Angebote von diversen Partnern, etwa dem Bauhaus Dessau, der Dresdner Semperoper, den Nibelungen-Festspielen und dem Frankfurter Städel-Museum. Ermöglicht werden sollen u.a. virtuelle Rundgänge durch Museen, Virtual Reality und weitere Angebote. Insgesamt hat das ZDF 35 Partner versammelt, weitere könnten folgen.
Quelle: https://meedia.de/2019/02/13/gemeinsam-mit-museen-und-partnern-zdf-startet-digitale-kulturplattform-die-keine-plattform-sein-will/?utm_campaign=NEWSLETTER_MITTAG&utm_source=newsletter&utm_medium=email
Wie ich gestern las, ZDF fährt Verlust ein, von über 138 Millionen Euro Miese im Jahr 2017. Also echt Pleitegeier. 2017 hat das ZDF Kosten gehabt von 2,291 Milliarden Euro und Einnahmen von 2,188 Milliarden Euro. ZDF ist gemeinnützig, hat eine gewerbliche Mehrwehrtsteuer U-St-ID im Impressum und ist insolvent eigentlich und zockt illegal vom Volk ab. Privatabo-Sender, Volk soll zahlen, anstatt Staat, also ist der Sender nicht öffentlich-rechtlich, deshalb gewerbliche Umsatzsteuer-ID. Betrügersender. Wer so mit dem Geld aast, kann nicht wirtschaften für so ein Kack-Programm. ZDF darf eigentlich nur einen Sender betreiben, aber die Sender sauen gerne mit Geld anderer und Fake News herum. Behörde ist laut EU eigentlich der Staat, nicht Volk muß bezahlen. Wäre eigentlich via Steuergelder. Dort arbeiten Schwersüchtige und Vollfreaks.
Update2 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veröffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Pressefreiheit - fast Niemand ist echte Presse

Update84 Survival in Düsseldorf - Lebensgefahren durch Vermieterhaie - Feuerwehr wollte etliche seit 20 Jahren verhaftet haben - Russen Holocaustfans Inzestfans Zuhälter & Kotgestank und Ekelgeruch rund um die Uhr


Wegen wirklich vielen Sicherheitshinweisen wegen Lebensgefahren, bundesweit, EU-weit, weltweit, scrollen Sie bitte weiter runter, zu den News, die Sie eigentlich hier direkt oben lesen wollten Da wirklich so so viele Verbrecher sind, hänge ich tierisch hinterher mit meinen Updates und neuen Ergänzungen.

Sicherheitshinweis, Lebensmittel, Psychiatrie, Schwerstverbrechen, evt. arbeiten primär NUR Knasties und perverse Freigänger im Supermarkt, internationalen Sportbund, Marathon-Vereinigungen kontaktieren. Alle Metro Marathons vorläufig ungültig erklären, REAL Supermarkt Schießstraße ist nur für rumlungernde Psychiatrie-Psychopathen und Zuhältermarkt geeignet, REAL Supermarkt Personal wollte beweisen, daß es immer schon eine irreale Arschlochgruppe war, eigentlich das Gegenteil mal Täter arbeiten mit Fake Patienten und Krankenhäusern zusammen, damit Opfer KEINE Hilfe bekommen, wegen Krankheit verspätet die Schriftsätze und Gerichtsschreiben, 07. Februar 2019, 13.28 Uhr: Amtsgericht Düsseldorf kennt deren eigenen Schriftsätze nicht ignoriert alle BGH-Urteile und vorab-Schlichtungspflichtigkeit und alle Schriftsätze der Beklagten und kooperiert mit Mördern in Sachen REAL Supermarkt und Fake Computern und urteilt ohne Tatbestand - es war nur ein Gütetermin anberaumt. Anwälte hatten nicht je die Klageschrift unterschrieben trotz ZPO 130 Unterschriften Pflicht in der 6.
Meiden Sie das Amtsgerichtes. war wegen des 2. Weltkriegs bereits durch das Grundgesetz als Rechtsprechung verboten worden. Es war historisch immer ein Ekelfreak. Eine Historikerin recherchierte auch 2004. Schwerstgewalttriebtäter und Opfer sind in Geschlossenen Psychiatrien auf derselben Station.
Vorsicht vor REAL, die gehören zu einer Essener Kotleichenfick-Szene, die töten. Die sind aus perversen Altenpflegerszene und Pferdepflegerfreakszenen. Maynard kooperiert mit einem Netzwerk von falschen Patienten und Ärzten und Krankenschwestern zusammen, damit Opfer KEINE Hilfe bekommen. Gleichzeitig werden Stationen und Notfallbereich absichtlich mit Kot, Hundescheiße und anderem verseucht. Die Maynard Leute sind Nekrose-Fans. Für die ist Eiter wie Bechamel-Sauce und lecker. Viele Patienten am 25. Juli 2018 waren Fake, dito das Personal. Einer hielt es für einen Afghani Kriegsschauplatz.
Eventuell war REAL auf der Schießstraße in Düsseldorf, Ekelsnuff-Schausplatz, komplett leergeräumt mal, für Ekel-Entführungen, fast mehrere Tage rund-um-die-Uhr Tanzen (Jane Fonda Film mal) und "Roller Girl", Bewohner der Umgebung und andere waren entführt worden. Es ging um Ted, für die der nun angeblich echte an Alzheimer erkrankte Ted Turner. Es ging bei mir um den alten T.E.D. Abstimmungssystem Wetten daß-ZDF Sendung und das Pony Ted. In Wahrheit ging es zusätzlich um Lügennews von CNN, aber das das war mir egal und Jane's Vietnam-Einmischung als ich Kleinkind war.
Es kann sein, daß der Täter, zu den tschetschenischen (Flüchtlingsschiff lag damals im damaligen Hafenkonstrukt direkt gegenüber WDR Gebäude) oder deutschen Entführern (Gaffer aus Nachbarhäuserfenstern und ich fand heutige Anwälte aus Gehry Bauten) von uns KUK Redaktionspersonal + Moderatoren gehörte, dito die Zuckerbäcker und die Konditoren der wochentäglichen Live-Sendung auf dem WDR. Ich war 1994 dort und evt. war eine alte Freundin vom Ponyferienhof ebenso dort angestellt. Falls ja, ich habe Dich gesehen, wir haben uns verpaßt in den Redaktionsfluren. Dann wären es evt. die Kinderschänder (teilweise galten Kinder als Bestien aus dem Umfeld, wir wurden mal angeschossen beim Ausritt) und andere gegen "Connemara Ponyhof" Sprockhövel früher, das ist dann noch länger her als 1994, ab 1977 ich und die anderen Ponyferienfreunde. REAL Supermarkt Update zeitlich verschoben. Der Lungenembolie Mordfall an der KUK Moderatorin Stefanie Tücking ist Teil davon. So, Arri-Kamera Sohn, ich kannte Deine Schwester, vom Ponyhof. Der WDR rief 1994 bereits keine Polizei und ließ sich von der EMI Plattenfirma korrumpieren, Stasi-foltern und mehr. Der WDR ist wie alle ARD und ZDF Sender samt vieler Unternehmen ein tollwütigster Gemeinstverbrecher mit Massenmördern und Größenwahnsinnigen. Er rügte außerdem nicht je die Drogen im WDR Kaffee, wie der REAL Supermarkt auch. Junkiehölle mit getrockneten Drogen an den Sonnenschutzplanen unter dem Fenstern, die als Drogenpulver runterfielen, wenn die Planen zugeschoben worden waren, so von Glasschrägen herab.

Update29 Arbeitet der Frischluftmangelladen real Supermarkt mit Sexperversen & DoppelgängerINNEN & nicht-echten Anwälten gegen Verbraucher - zivilgerichtliche Güterunde bleibt schriftlich wegen Lebensgefahren - REAL äußerte sich nicht je - aber nach wie vor Schwerstriebtäter & die Judenfan-Szene von Schweinemett-Kranken

Der Täter der obigen Leiche wollte, daß ich mich im Gütetermin im Amtsgericht nack ausziehe. Mit so etwas arbeitet REAL Supermarkt zusammen. Der Supermarkt samt Mutterkonzern METRO AG ist seit Jahren als Menschenhändler bekannt. Es ist eine Massenmordszene. Das Amtsgericht ist deren Sklavenhure und Co-Menschenhändler. Gehen Sie davon aus, daß die METRO AG, wie auch andere Aktiengesellschaften Massenmörder sind, evt. haben das Correctiv und Claas Relotius noch andere Informationen zu den Gewalttriebtätern.
Deshalb stehen das Amtsgericht und Landgericht Düsseldorf nur auf deren Stinke-Cafeteria und Starkraucher im Eingangsbereich und Stinke-Klos. Die sind Cholera-Ruhr-Fans-mit-Typhus in Wahrheit.
Gehen Sie nur in einer Notlage zu REAL, Sie sollten, wenn Sie gerne hingehen sollten, Analfreaksex mögen, damit rechnen, ermordet oder überfallen zu werden und in eine Geschlossene Psychiatrie teilweise nur nachts oder nach Essen in Pharma-Holocaust-Triebtäter Gebiete entführt zu werden. Vor REAL stehen oft Menschenhändler aus der Psychiatrie herum, die mal nicht aus der Psychiatrie raus wollten, aber rausgelassen worden sind. Einige sind aus der Kunstekelszene, andere aus Christenstiftungen.
Ostblock-Zuhälterinnen sind darin ebenso, die einen sogar vor dem Evangelischen Krankenhaus bestalken. Mutter des Künstlers aus der Geriatrie-Psychiatrie-Szene. Gehen Sie davon unbedingt aus, daß alle METRO Marathon Läufe gefaked worden sind, mit Nervengift, ebenso Täterinnen evt. aus der Psychologen-Szene der Psychiatrie Düsseldorf. Einige fragten bei Studien nach, ob man sozusagen geil auf der Station gefickt hat. Die betreffende Psychologin trug Kopftuch. Unklar, ob Muslima oder Gehirnkrebskranke und Entlaufene. Psychologen dürfen nicht je mit PatientINNEN reden. Die haben keine Zulassungen dafür und müssen zuerst somatisch untersuchen lassen. Es geht also um Massenvergewaltigungen und Folter auch wegen REAL Supermarktkette des Metro AG Konzerns und Proktologen-Fetisch-Szene, es ging um einen der Friedrichstraße, Düsseldorf. Ich bevorzugte das EVK damals stattdessen.
Der Geldwäscher Maynard ist aus der Szene der Nigeria Connections Geldwäscher. Evt. ist der Fußballer Khedira samt Ballack, deren Namensschilder prangten hier im Haus, dito Model Lena Gercke, ob die auch mal Opfer wurden in real oder wegen oder sie Wirres mal erlebt hatten.
REAL Supermarkt ist ein perversester Horrormassenmörderhaufen und will nur Scheiße. Angeblich drehte nachts dort Hollywood und weltberühmte Altstars Ekelperverses, weil Nachrichtensender wie CNN und Bloomberg primär Fake wollen. Die lancieren selber mit Mulimillionären den Terrorismus. Der Rest wollte immer nur reich ficken und mit Scheiße töten. Meiden Sie REAL, der Ostblock mag nur EHEC. Der Sexshop Amorelie gilt als Teil davon. Die BRD ist unterhalb Kannibalen-Niveau und evt. ist Cathy Hummel verwandt mit einem involvierten Amtsrichter.
ALLE Ehen und FreundINNEN von Ostblockfrauen samt DDR (evt. Asiaten wie Chinesinnen auch) mit internationalen Stars, sei es mit Engländern, USA, Australier und Neuseeland entstanden so. Die töten oder versuchen vorab mit Extremstgewalt andere zu töten, auch diejenigen, die mal nur ein Video eines Stars sahen. Viele Stars machen dabei mit. Es ist eine Ekelperversen- Szene. Sogar Donald Trump galt als hintergangen von Personen, die sich als echtes Homeland ausgaben, aber doch nur Schauspieler waren, wahrscheinlich Griechen, die auf Drittland taten. Tatort u.a. Berlin, Düseldorf und auch die Fernsehserie Tatort und Ekelsnuff von Mankell und ZDF. Hiesige NachbarINNEN galten als Co-Triebtäter noch immer. Stadt ermittelt nicht.


Sicherheitshinweis, Lebensmittel, Peta, Metzger, Düsseldorf, Ratingen und evt. NRW, Gesundheit, Psychopharmaka, fehlende Hygiene, Fleischlieferanten, Seuchenverbreitung durch Pommesbuden und Restaurants, 01. Februar 2019, 04.56 Uhr Vorsicht, viele Leute, nicht nur Drittländer und Griechen etc, lieben Ekelhähnchen und das seit einigen Jahren. Aus Stuffed Chicken spritzen einige leckere Hähnchen zuvor mit Mundgeruchsbazillen, Pisse oder Kot zu und bestreuen dann Drogen auf das halbe Hähnchen, daß dann nicht mehr verzehrfähig ist, aber Ausländer und andere mögen Faulfleisch gerne.
Zuvor waren zwar eitrige Schweinehirne aus Polen bekannt, die nach Deutschland importiert worden waren, Pferdefleisch via Holland in Fleischnudelsaucen bekannt und Antidepressiva in Langustinos, damit diese die dunkle Meereshöhle verlassen, aber der Verkauf und Verzehr sollte für einige Zeit verboten werden bzw. totales Geschäftsverbot und die regelmäßigen Konsumenten in eine Quarantäne-Station kommen. Es wird dringend geraten, KAUM Hähnchen aktuell zu verkaufen, besser diese gesichert einzufrieren und alles genau zu überprüfen. Einige Imbisse sind seit 2004 verdächtig mit Ostblock-Terroristen zu kollaborieren.
Ansonsten sind etliche Schnellimbisse samt Restaurants mit Ekelfleisch bekannt, als ob die Käufer, einige essen das gerne, damit ihrer Hörigkeit dem Mundgeruchs-Massa und Scheißer beweisen wollen. Einige Täterinnen sind selber so mit Gift eingesprüht, also kein Parfum, daß das Essen sofort faul-giftig wird, wenn die dort Essen holen. Das ist oft riechbar oder & und fühlbar.


Sicherheitshinweis wegen Fake News Blatt DER SPIEGEL, 31. Januar 2019, 09.13 Uhr Angeblich hat ein Journalist namens Claas Relotius Stories gefälscht. Ich las keine von den Stories, weil es mal abgemacht war, das Nachrichtenmagazin für seine ständige Fakereien hochgehen zu lassen, auch wegen den Missetaten von Stefan Aust. Der galt mal als Terroristen Kollaborateur, genauso etliche viele andere, die andere überfielen ließen, die das mal spitz bekommen hatten. Ich las Spiegel TV will in Zukunft keinen Chefredakteur mehr haben, sondern nur noch Produzenten. Ich bleibe weiter an der Story, hat man keinen Chefredakteur als so großes Nachrichtenmagazin-Fernsehobjekt, ist man keine Presse, sondern Advertorial und eher fiktional.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Merkel, Merkel's Zerstörungswut - sie haßt die Bundesrepublik Deutschland, 25. Januar 2019, 06.28 Uhr Angela Merkel, die keine Volksdeutsche ist, aber auf Kanzlerin tun, aber auch nicht wirklich so in echt heißt, haßt Deutschland und Deutsche. Sie lädt ständig viele Drittländer ein, als ob sie hier ganz ex-Ostblock und Asien hier wohnen lassen will, die ständig alle mit ihren Ekel-Ostblock-Gestank wie faule Milch, Ekelfleisch aus Polen, oder Wurst wie ranzige alte Wurst mit 90 Prozent Fett und 10 Prozent Fleischgestank, in Wohnhäusern samt Ekelgasgeruch alle Deutschen wegstinken.
Bei den Gaskriegen geht es um Pups und EHEC. Die ausländischen Staatspräsidenten sind schwerst pervertierte Dummköpfe und sind wie der Name Rußland schon heißt, primär für Dreck, Ekel da und hassen Deutsche Sauberkeit. Sie halten Sauber und Rein muß es sein, für ekliges Nazi-Benehmen, sie wollen primär Geröll, Gestank, Müll und Ekelgerüche. Sie sind Kotkackfans mit Gasgeruch auf Drogen. Ganz ehrlich, sie sind wie dumme Schwuchteln, die in ihrer Dummgeilheit jeden Anus lutschen, Hauptsache sie bekommen die Kacke endlich und verwechseln einen Brennstab auch atomarer Art mid einer warmen Lava-Lampe, die auch öfter schon historisch bei einigen im Arsch landete. Ja, da geht deren Arsch auf Grundeis schon zuvor, die Männer und andere sind schon kalt. Da ist kein Leben, sondern nur Würmergestank. Merkel ist eine Zerstörerin der Deutschen Sauberkeit und Reinlichkeit, sie will wie die vielen Ausländer nur Ekelgestank, Schlachtgestank wie im Ekelaraberviertel, Hauptsache sie kann alle ausländischen Politiker angrabschen und knutschen.
Gas-Deals und Pipelines z.B. vom Putin, erfolgen nur, weil in Deutschland zu viele Ostblock-Ärsche leben. Wären die Ausländer in ihrer Heimat, wäre es endlich hier sauber. Songtext zur Empfehlung: Spielt nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder. Frau Merkel und andere Politiker sind anscheinend doch entkommene Ekelperverse aus "Psychiatrien" und Spezialknästen". Mit ihrer ständigen indischen Handhaltung, macht sie klar, die Ausländerin Merkel, unterminiert schon immer gegen den Westen und "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch" an, weil die DDR dort anscheinend gegen die BRD unterminiert. Merkel ist jedem indischen Ekelgestank anscheinend samt Kotgeruch hörig.
Die Merkel mit Ihrer dümmlichen Grinse und Ihrer Hand mit dem Loch zum Nabel, darunter fängt die Scheiße an, also da hat das Volk den Zungenkuß mit Macron vermißt, endlich zusammen. Aber vom Niveau ist sie doch eher für die Ghetto-Faust eines Abou Chaker Clans geeignet. Sie ist vom Niveau nur eine Nutte. Physikerin mit dem Nabel zur Welt, eher nicht.
Das ist übrigens ihr Amtsvorgänger in der offiziellen Bundeskanzler-Gallerie, der sich übrigens angeblich für den Dackel Schröder hielt. Ein Rassedackel - da war ich noch Schülerin. Es war eine Kinderschänder-Straße.


Gemälde aus: https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/kanzleramt/bundeskanzler-seit-1949
Er ist eventuell der Chef von Maynard, liebt Kameras und Dinos, die Theresa Orlowski Plüschtier-Dinofilme? Alles eine Folge von Legalize Drugs?


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Psychiatrie, Militärmacht USA, findet der Trump das eigentlich staatenlose Volk, das halb-Irak geklaut hat, gut, Kurden und Kurdistan gegen die Türkei, KZ-Fan Trump und Italo-Scaramucci?, 16. Januar 2019, 23.20 Uhr Denken Sie bitte daran, daß es die Militärmacht USA nicht gibt. Der 11. September 2001 war ein schlagender Beweis, daß es die dekadent-arroganten USA in ihrem Multi-Kulti Wahn nicht geschaff haben, trotz hervorragender Technologie ihr Land zu beschützen. Die hatten auf die Bauten keinen Bock mehr. Der 11. September 2001 in NYC, Pentagon etc. ist ein Eigenverschulden der USA. Die wollten mal wieder Gestank, um Stunk zu machen, um neue Häuser zu bauen, daß waren dann Bauleute und Architekten. Krieg war immer nur gut für die Bauindustrie. Stimmt.
Angeblich, als Donald Trump oder sein Doppelgänger stundenweise in der Geschlossenen Psychiatrie war, andere PolitikerINNEN auch, es wurde teilweise vorgegaukelt, es sei ein Spezial-Militärkrankenhaus, ich war dabei, waren Trump und Scaramucci, den ich was anders aussehend in Erinnerung habe, große KZ-Fans. Der Italiener, der kurze Zeit im Jahr 2017 der Sprecher des US Präsidenten Trump wurde, dachte im Konzentrationslager könnte man endlich sich konzentrieren lernen und nachdenen können. Beide kannten KZs und die Historie des 2. Weltkriegs, Psychiatrie nicht, als ob die Drogensüchtige seien, bzw, Volldummme. Die sind alle Drogengeilies und Psychopharmaka-Süchtige. Die sind alles Betäubungsmittel, Chinesen stehen auch auf das Zeugs. Die wollen deren eigenes Leben nur schlafend begegnen. Schlafwandler sein, nicht sich der Realität stellen. Der Rest kann noch immer nicht Kot (Fäkalien) nicht von Kurden (staatenloses Volk in Wahrheit) unterscheiden. Kurden sind bisher illegale Landklauer. (Kurdistan - Irak(k)). Einige Psychopharmaka und rezeptpflichtige Schlafmittel sind Hypnosemittel, man redet sich ein, man könne nun gut schlafen.
Es ging übrigens nicht, um speziellen Schutz für Kurden, sondern Personen mit Vornamen KURT bedurften der Hilfe. Verbrecherische-betrügerischen und teilweise staatszerstörende Kurden - z.B. wie in Irak damals - sollten in riesige Gefängnisse. Kurden und Türken - einige waren immer verfeindet, weil die Kurden schon immer als Gefährliche dort galten. Daraus wurde dann Moscheenbau in Düsseldorf und in Deutschland, weil Präsident Erdogan für die ein Heiliger, wie der Papst ist oder so.
Es ging auch um Kurt Cobain und die Verwechselung mit Kobane (Stadt). Da die BILD Zeitung gerne lügt und eh nichts kapiert, aber falls Trump dem Papst aller Muslime "Erdogan" bedroht hat, war es die Family-Bau Familie Trump vielleicht dann, die Irak(k) primär also zerstören ließ und kleiner hacken ließ in ein Kurdistan-Staat und Irak.
War ich dann doch unter Drogen gesetzt mal worden, um mit Ivanka einen Mantel im Imotex-Gebäude einkaufen zu gehen (Classic Mantel?) und Ivana, war ein Formel 1 Rennen-Stalkerin? Falls ja, rück den Mantel wieder raus, Du Kuh! Du olles Töchterchen. Typisch Ostblock-Mix. Kalter Krieg.
Oder sind Sie da alle in den USA schon wieder die Doppelgänger und ein Trump arbeitet noch immer als Kassierer in Deutschland auf der Suche nach der Original Hillary Nehmen Sie doch am besten in den USA alle Kurden auf und machen Sie die dummen Vereinten Nationen dicht, denn keiner hielt sich je an ein einziges Menschenrecht? Wie war das noch, Krieg ist gut für die Bau-Industrie.
Mehr als ein Psychiaterland sind die USA mit deren gesamten Hollywoodjunkies nicht, die nur Shrinks lieben (Ritalin als Ersatz für das identische Crystal Meth etc). Und da die USA da dank Madonna und den Harry Potter Leuten ja sowieso auf Kopftuchtussen stehen, "We are The People" im ISIS Schlampen-Look, aber die laut Vereinte Nationen ein Weltfeind sind und deshalb die USAF Einsätze fliegt, sind Sie da in den USA White House (Drogenhaus) wirklich nur die - das schmiß ich ja mal dem FBI vorwurfsvoll vor, jüdische Ostblockies aus der DDR. Ein Stück Dreck also. Ihr seid wie ein alter Sack Bunga Bunga Strauss-Kahn oder die olle Ekelreiche Lagarde, die aber meint völkerrechtlich Worldbank-Chefin sein zu dürfen. Die ist olle Kapitalistin. Der Rest ein Fickie Fickie. Seine großen Söhne sind so meine Erinnerung Ekelperverse und Ekelficker mit Safarimorden. Die gehörten in den Knast, ich glaube sogar Todesstrafe, der echte Trump wollte mal ermitteln lassen. Strafantrag bitte gegen die.

Die USA sind jedem Scheißkack-Hollywood-Idioten hörig, die primär sowieso nur allen als dumme Junkies bekannt sind, nichts Anderes als ihren Shrink (Psychiater, der denen das Gehirn schrumpft) kennen und gerne die drogenidentischen Psychopharmaka schlucken. Das bigotte Volk samt deren Juden sind eine Lachnummer, die jedem Psychiater seit Ende des 2. Weltkriegs so wie hier immer hörigst hinterher dackelt. Er sei der Gott in Weiß, sonst kein anderer. Die lassen sich gerne von Kriegstreibern willigst befehlen und lassen sich gerne fremdbestimmen. Hauptsache der Drogenersatz: Psychopharmaka für die Hollywoodstars.
Die anderen Drecksäcke sind Hundehalter, am liebsten nur Hundekot fressen wollend und nur am jedem Arsch wie eine dumme Schwuchtel lecken wollen und der Rest ist noch perverser als ein Böhmermann es überhaupt ausdrücken könnte. Die gesamte Kopftuchmafia von Türken, Kurden, Arabern und sonstigen Nutten, die auf heilig tun, sind ein perverses Stinkevolk, die ein Skandal sind - genauso wie die Scheißkack-Stinke-Asiaten, die eigentlich in deren Heimat von jedem West-Flugzeug zugegüllt werden wollen, genauso wie die Kopftuchscheinheiligen. Die sind KriegstreiberINNEN.
Die Russen haben ja gar keinen Präsidenten, dito die Ukraine, die facebooken und twittern lieber, und haben Null Bock auf ihr dummes dröges Volk. Die Vereinten Nationen sind ein billigst Nuttenhaufen an Freiern, die sich nicht je an ihre Resolutionen halten. Nirgendwo. Machtbewahnte Volltrolls, die auch immer nur jedem Psychiaterkittel hörigst hinterherlechzen. Okay, einige sind tatsächlich Entlaufene und Vertauschte.
Haben Sie eine Ahnung, wie viele Politiker und heutige Staatschefs in der Klappse Düseldorf mal waren, denen vorgegaukelt worden war, hier sei ein Militärisches Sperrgebiet-Krankenhaus. Etliche Psychopharmaka sind Hypnotika, alle sind Betäubungsmittel. Wir haben es also mit schlafenden Deppen zu tun. Denen kann man nur einen Arschtritt geben, wie der Drogen"hure" Prinz Harry mit Drogen-Megan. Pennerbande, Pennerpisse. Ich halte heutzutage die Nervengift-Attentate auf Kurden, damals vom Irak für gerechtfertigt. Die Scheißer stehen eh auf das Zeugs. Deshalb wohnen doch viele in Deutschland. Irak hat sich von Drogenheinis verarschen lassen. Aber denkt dran, hier ist Holocaust-Gebiet - die stehen alle drauf. Die wollten immer nur unsere psychopharmakahörigen Dummtrolls bleiben. Es gibt viele Klienten dafür.


Sicherheitshinweis, Cyberwarfare, Commerzbank, Hacking, Bankenbetrug, Veruntreuung von Geldern, Insolvenzbetrug, Bankrottbetrug in Millionenhöhe, stellt sich quasi selbst Haftbefehl aus, mit Link-Info, 10. Januar 2019, 07.21 Uhr, Unterschrift ist ähnlich wie die auf Wikipedia von Präsident Bush! Vorsicht vor der Commerzbank. Sie kann die Begriffe Drittschuldner und Hauptschuldner nicht unterscheiden, auch nicht, was ein angeblicher Schuldner ist. Einen Pfändungsbeschluß gab es nicht je - trotzdem klaut sie Geld. Sie glaubt anscheinend jeden Fake Gerichtsschreiben, das keiner unterschrieb alles und auch irgendwelchen Gerichtsvollziehern, die es weder gab dito Anwälten, die es nicht je gab, sondern eine Fantasten-Hacker-Sache ist. Versuchen Sie in solchen Fällen, die Sachbearbeiter zurück in Ihre Heime, Knäste oder in die Psychiatrie zu schmeißen. Psychiatrie geht eigentlich so nicht (Psych KG), aber die sind schwerste Kriminelle zusammen mit der Landesbank Berlin und Inkassobetrieben, die weder eine Inkassozulassung bzw. nicht je eine Factoring Zulassung hatten. Gar keiner hatte je eine. Ich habe z.B. ein Konto noch immer der Dresdner Bank. Die gibt es eigentlich seit vielen Jahren nicht mehr.
Die Commerzbank glaubte blind einem Obergerichtsvollzieher vom Amtsgericht Montabaur, für ein Konto einer Düsseldorferin, aber der OGV Jörg Schmidt in dieser Sache ist auch wegen des fehlenden Aktenzeichens dem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz unbekannt. Trotzdem und ohne Schuldtitel genehmigte die Commerzbank eine Vorpfändung, obwohl es nur Drittschuldner betraf. Die Bank kann Konto der angeblichen Schuldnerin nicht von Drittschuldnerei unterscheiden. Die Bank hält alles für ihr Geld. Das nennt man sonst Alzheimer.
Der Name des/der Sachbearbeiter/in der Commerzbank Arzu Coskum-Baser sah leider eindeutig nach Arzu Close-Baser aus. Denken Sie daran, echte Polizei gibt es nicht, sondern nur Polente, es ist nur eine Ente, daß es die gibt. Das heißt, Hacker tippen also und halten sich für die Commerzbank, die eventuell eine frühere Mitschlülerin (Commerzbank) und mich mal haben entführen lassen. Das ist sehr lange her, evt. vor 2004. Also aufpassen, die Banker sind keine echten gelernten Bankkauffleute, sonst würden die das alles wissen. Wird noch ergänzt mit allen Dokumenten in mehreren Teilen in Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug


Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krankenversicherung, Barmer Ersatzkasse, 06. Januar 2019, 04.04 Uhr Auch GKVen machen Vieles falsch herum, da ist der Mitarbeiter der Paranoide und wird deswegen angeschrieben (GKVen waren früher ein Selbsthilfeverein noch vor dem 1. Weltkrieg und sind anscheinend noch immer eine, anstatt eine 87 GG Absatz 2 Behörde), und wer sich bewirbt, gilt als in der dortigen Barmer als krankenversichert, wo man anfangen wollte zu arbeiten, sogar wenn der Ort 100 km entfernt ist.
Es ging um meine Bewerbung: Geschäftstellenleiterin in einer Barmer Filiale.


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Zeitarbeit, schwarze Schafe benötigen Abmahnung, Call Center Babes, Wirtschaftsspionage, Sabotage, 29. Oktober 201, 06.56 Uhr Die Tremonia Dienstleistungsfirma für Zeitarbeit und AÜG benötigt eine Abmahnung. Sie hat hunderte von Jobs online auch via Ebay, aber schreibt anonym und ist anscheinend eine ausländische Drückerkolonnenbande. Sie unterschreibt mit LG. Ich hatte mich ordentlich für einen Inventurjob beworben. Zu meiner Zeit konnte man noch lesen und rechnen, ohne Scanner. Was daraus geworden ist später online - aber vorsichtig, die spinnen total und natürlich wurde es nichts daraus. Also Abmahnanwälte haltet Euch bereit, Arbeitsamt und Jobcenter auch. Dankeschön.
Übrigens, laut AÜG § 8 Absatz 1 darf ein Entliehener in einem eingesetzten Unternehmen nicht weniger verdienen als die echten Angestellten dort. (Gleichstellungsprinzip). Es gibt so viele Call Center Babe Firmen, sogar die Barmer hat eine nachts für Gesundheitsfragen OHNE Rezeptierung, die Techniker Krankenkasse hat sich auch selber outgesourct, auch die meisten Telekom-Firmen, sei es 1x1, Vodafone und sogar die echte alte Post bzw. Telekom haben sich an Fremde outgesourct, inklusive Aktivierung von SIM Karten-Babes. Anscheinend sind die Großkonzerne und Sozialversicherer, egal ob PKV oder GKV, nicht je geschäftsfähig (logo beim Sozialträger, ist eine Behörde, aber die konnten mal was), nicht je betriebsfähig. Die produzieren lieber Kosten, damit man weniger Steuern zahlen muß oder wie oder was? Ist vielleicht eine Hypnoseerkrankung, Berufsunfall durch Wirtschaftsprüfer bzw. private Steuerberaterfirmen. Steuerberatung ist ein freier Beruf, darf keine GmbH sein, eigentlich müssen die beamtet sein, steht auch so in dem Geschäftsverteilungsplan der Verwaltungsgericht der BRD. Wird später verschoben



Überschrift Wort    bessere SuFu

Update4 Mammographie - allgemeine Strahlenverbrechen - Brustkrebs & Röntgenverordnung

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 26. Mar. 2016., 11:57:23 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Gesundheit - Krankenkasse - Rente | Leserzahl : 3566
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom Juni 2018 - die Polizei ermittelte in den vielen Verwechselungs-Dingen nicht je, ich war nicht je Personal von RTL, auch nicht von SAT1, ich war mal WDR und kurz ZDFE bzw. zdf.newmedia (quasi für eine Sache, es gab Überfälle wegen ZDF).

Stellen Sie sich mal vor. Ich bekam von einem dieser Verstrahler durch die Kassenärztliche Vereinigung, eine Einladung zur Mammographie. Die angebliche Brustkrebserkennung, weil ein Radiologe ohne Frauenarzt und und ohne Onkologie und Blutfacharzt, dumpfsinning 90 D verstrahlen möchte. Mammographie ist jedoch ein Strahlenverbrechen und medizinisches Altertum. Medizinisch ist es nicht nötig und stellt eine schwere Körperverletzung darf. Dann flogen noch sadistische Verwandte auch noch auf, Entführungen, weil Krebs doch so geil ist. Man wird dann so richtig häßlich und kann endlich ins Hospiz. Gehen Sie deswegen davon aus, dass solche Reihenuntersuchungen immer auf Kinderficker, Junkies und Massenmörder basieren, die Arzt und Kassenärztliche Vereinigung oder Familie spielen. Radiologen dürfen nicht je ohne Grund röntgen und ohne Röntgenpaß und dem Sammeln aller Daten zu vorherigen Frakturen, darf gar nicht je geröntgt werden. Update1: 27. März 2016 Kennen Sie doch auch: Wir haben jetzt auch ein Röntgengerät! Und schon ist der Arzt, der so was wie 'n Internist ist oder Lungenarzt ist, plötzlich sogar ein Radiologe. Denn er hat nun ein eigenes Gerät, das ganz leicht auf Knopfdruck funktioniert. Und das ohne Betonkern-Wandanlage drumherum. Nein, im normalen Wohnhaus oder sogar im Shopping-Gelände. Man spielt Radiologie. Update2: 22. Mai 2016 Es ist noch immer erstaunlich, dass eine Mammographie so verharmlost wird, wie die Atombombe und Tests. Aber wegen Tschernobyll sind in Deutschland noch immer zahlreiche Regionen und Eß-Pilze radioaktiv verseucht. Sowohl die USA als auch NHS, das britische Gesundheitssystem, warnen vor einer Mammografie. Je nach Hormonlevel - also Östrogenen - kann eine Mammographie Krebs verursachen. Auch wird die Gefahr der eigenen Strahlungsexposition z.B. durch Fliegen und zufälliger Exposition durch Militär und Unfälle und andere Verstrahlung, durch z.B. Atommülltransporte, immer noch nicht mit Meßgeräten erfaßt. Abgesehen davon, ist ein Radiologe kein Frauenarzt und auch kein Onkologe und auch kein Hormonspezialist. Update3: 17. Juli 2016 Miriam Pielhau, Moderatorin und Schauspielerin ist tot. Sie starb an Brustkrebs. Eine Mammographie und eine weitere Rückenröntgenaufnahme können übrigens Brustkrebs verursachen hatten Wissenschaftler schon vor Jahren festgestellt. Das hatte Achtung Inteligence bereits zitiert. Das Problem bei Frau Pielhau war jedoch eine Ärztin, die so ähnlich aussah wie eine Protagonistin bei Schwiegertochter gesucht oder war es bei Bauer sucht Frau? Update4: 25. Dezember 2016 Man kannte früher eigentlich nur geldgeile Privatärzte, die zu hohe Arzthonorare berechneten. Aber viele Mitarbeiter wirken wie Personen aus einem Horror-Kliniksex-Film. Sie alle wollen ein Kittelträger sein, haben weder studiert, wollen aber andere behandeln, rezeptieren wie wild vor sich her. Es geilt sie auf, sie merken noch nicht einmal, dass sie eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellen. Nachdem eine Heilpraktikerwebseite behauptet hatte, dass Heilpraktiker, also keine Ärzte, keine verschreibungspflichtigen Medikamente rezeptieren dürfen, aber die Heilpraktiker dürften direkt einen Patienten damit behandeln, also die Mittel direkt dem Patienten überreichen, recherchierte Conny Crämer noch einmal zum Thema Röntgen. Die Problematik bei den Heilpraktikern bestand in Düsseldorf darin, mehrere wollten angeblich international Terrorismus, ISIS, Al Qaeda und Menschenhandel vertuschen. Dabei ging es auch um einen Mord an einen Polizisten, der angeblich sich selber getötet hatte - so die ursprüngliche Erklärung zum Tod. Es ging auch um angebliche jugoslawische Terrorbanden in NRW.

 

Dicke Titten darf man nicht je mammographieren

 

Da kommt tatsächlich ein Schreiben ins Haus. Ungefragt. Der Frauenarzt wurde nicht befragt, Onkologen nicht und Infektionsfachleute auch nicht. Denn Krebs ist oft eine Strahlenerkrankung. Handies können auch bei Männern Brustkrebs verursachen. Das ist seit vielen Jahren bekannt. Viele Krebsarten sind jedoch eine Infektionskrankheit. HPV ist ja auch nur ein Virus. Mehr in Wahrheit ist das nicht.

 

HPV - Humane Papilloma Viren. Das ist eigentlich sonst das Dings, das auf dem Handrücken als Warze sonst bekannt ist. Da hilft Wartner übrigens. Dann gibt es noch Herpes-Varianten. Das nennen dann dumme Leute Genitalkrebs. Ist nur eine Warze in Wahrheit. Bauern gaben dagegen früher oft Stutenmilch mit anderen Mittelchen.

 

Wer große Brüste hat, dem stehen andere Alternativen, wie Sonographie zur Verfügung und eine Thermofolie, die kalte und warme Knoten anzeigen kann. Es gibt sogar medizinische Deppen-Befunder, die aus einer Verkalkung Krebs erfinden. Anstatt essigsaure Tonerde und Kalium, wird direkt die Brust amputiert.

 

Was sind denn das dann für Ärzte? Fantasten, Psychopathen und Scripted Reality spielen mal wieder rum.

 

Knabenbrüste und In-Sich-Geschäfte und Krüppel

 

Ohne Krüppel haben Brustneuformer nichts zu tun. Andere, anscheinend gehören dazu die superreichen Radiologen, sind gerne Knabenbrust-Fetischisten. Sie geilen sich daran auf, sogar angeblich Frauen entführen zu lassen, die laut Gynäkologen nicht je eine Mammographie bekommen dürfen.

 

Verwandte und Ehefrauen geilen sich gerne an Knabenbrust von Töchtern auf. Denn keine Frau sollte so geile Titten haben, wie die Mutter, denn der Vater soll nur die Mutter ansehen. Kinder gehören weg, egal wie alt, da paßt die Knabenbrust mit künstlich verursachtem Krebs ganz gut. Aber der Radiologie ist kein Homöopath. Gleiches mit Gleichem, ist da fehl am Platze.

 

Gülle-Holländer verpesten Deutschland

Die Idee mit der Massen-Reihenuntersuchung stammt von den Drogen-Holländern. Allgemein bekannt als "Gülle auf dem Feld - Gülle im Kopf". Sie rennen für jeden kleinen Schmerzpups zum Coffee Shop, sich Drogen abholen, anstatt mal sich endlich behandeln zu lassen, Physiotherapie zu machen, Ibuprofen zu nehmen, Tetanus-Impfung sich zu holen.

 

Sie sind lieber gerne Junkies.

 

Deshalb gab es dann einen Schriftsatz von mir zur Sache, denn Brustkrebs kann man im Blutbild sehen, oder strahlenfrei bei einer Sono oder mit der Thermofolie was sehen. Heilbar ist eigentlich alles, es gibt auch hormonell verursachten Krebs, bei Störungen im Hormonhaushalt, weibliche Hormon-Dysbalance.

 

Viele Knötchen sind zudem oft muskulär bedingt, oder es liegt an den Sehnen oder falschen BHs, aber die Radiologen wollen fett, ohne Zulassung, Geld verdienen, weil sie lieber auf die Gülle-Holländer hören wollen.

 

Mein Schreiben an die Behörden

 

-------- Weitergeleitete Nachricht --------

Betreff: Schreiben der KV - Strahlenuntersuchung
Datum: Tue, 9 Feb 2016 16:04:33 0100
Von: Conny Crämer
An: Jobcenter Mitte Leistung , jobcenter-duesseldorf.mitte-leitung@jobcenter-ge.de, service@barmer-gek.de, Duesseldorf@barmer-gek.de, katharina.bruder@barmer-gek.de, andre.asbeck@barmer-gek.de, osd@duesseldorf.de, info@dominikus.de, innere@dominikus.de, chirurgie@dominikus.de, verwaltung@evk-duesseldorf.de, klinikum-duesseldorf@lvr.de, presse@kvno.de, patientenberatung@aekno.de, poststelle@sta-duesseldorf.nrw.de, osd@duesseldorf.de, internetpost@bundesregierung.de, ZD11-KDD-Wiesbaden@bka.bund.de, MAD-Amt@t-online.de, information@bundesnachrichtendienst.de, direktion.frauenklinik@med.uni-duesseldorf.de, susanne.junge@kvno.de

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich erhielt letzte Woche ein Schreiben der KV für eine unnötige Mammographie (Strahlen-Nuklearuntersuchung) meiner dicken Brüste. Noch bin ich bei der Barmer GEK, die AOK hat mir noch nicht die Mitgliedsbestätigung für ab 01. März 2016 geschickt. Ich zeige das hiermit strafrechtlich an. Ich habe eine Absage vorhin an die KV gefaxt.

Dicke Brüste darf man nicht je per Mammographie untersuchen. Ich zeige das hiermit auch an wegen SGB V 135a - denn Krebs ist meist eine Infektionskrankheit oder eine Strahlenerkrankung und eine hochdosierte Strahlenuntersuchung oder sonstwie Mammographie ist kontraindiziert und stellt immer ein Strahlenverbrechen dar und ist wissenschaftliches Altertum und ist vielleicht bandenmäßiger Betrug und Korruption und Körperverletzung an Kassen-Patienten.

Seit Jahren, eigentlich seit Jahrzehnten ist bekannt, dass es einfache Bluttests gibt. Ich kenne das nur so.

Stattdessen macht die Kassenärztliche Vereinigung gegen meinen Willen und ohne mein Wissen einen Termin bei einer radiologischen Praxis auf der Kaiserswerther Strasse aus, die weder eine Zulassung als Onkologen haben, noch ist die Praxis ein Gynäkologe. Das sind Strahlenmediziner, die vielleicht vertuschen, was vorher andere Ärzte, vielleicht versaut haben oder Raucher (Polonium 210), oder Handy-Nutzer.

Vielmehr wären Radiologen ja nur ein Zusatzlabor, wenn ein Gynäkologe oder ein Onkologe einen Verdacht wegen eines auffälligen Verdacht bei einer Abtastung hätte oder ein Bluttest was zeigen täte.

Ein Radiologe hat also gar keine Zulassung je.

Bluttest geht aus dem Finger, manche Labors benötigen venöses Blut.

Meine Ärzte hatten mir Mammographie streng verboten, weil dann wenn nur Bluttest erlaubt wäre, Thermofilm-Test (eine Thermomatte, die Hitze und Kälte anzeigt), Sono oder MRT.

Radiologen sind als Großverdiener bekannt und dürfen gar nicht je ohne medizinische Verdachtshinweise röntgen. Die machen sich strafbar und außerdem sind sie gar keine Onkologen und keine Gynäkologen. Sie sind keine zulassungsfähigen Fachärzte als Onkologen.

Was die KV macht, wäre in Wahrheit eine Igel-Leistung, da unnütz und ohne medizinischen Grund und ohne Beachtung des SGB V 135a. Die Mammographie ist outdated, da wissenschaftlich schon längst überholt.

Die radiologische Praxis ist mir als nicht gut bekannt. Eine Freundin arbeitete mal bei einem anderen Radiologen, da weiß man das auch und sowieso, gehen anscheinend weder Ärzte noch die KV je zur Fachmesse Medica in Düsseldorf und sind auch sonst primär im sozialrechtsfeindlichem Altertum gefangen.

Krebs ist immer entweder eine Infektionskrankheit oder eine Strahlenerkrankung. Selbst genetische Vorgaben sind wahrscheinlich in der Gebärmutter entstanden und infektiös wie die Borna Virus Enzephalitis. Mit Strahlen heilt man keine Strahlenerkrankung, das ist wissenschaftlicher Dummfug von Medizinern, die gerne auf Heilpraktiker spielen täten.

Es gibt sowieso die freie Arztwahl, das heißt nicht, die Kassenärztliche Vereinigung darf einen Arzt auswählen, sondern nur ich alleine. Es gab früher die Krankenkassen-Scheckheftchen, das waren die Vorsorgeuntersuchungsscheine drin. Es gibt aktuell keine mehr mit Bluttests auf Krebsuntersuchungen.

Patienten, die eine Strahlendiagnostik bekamen, dürfen meist mehrere Stunden und Tage weder auf Babies noch auf Kinder zusammentreffen. Das weiß ich von einem Radiologen. Eine Nachbarin ist Krebspatientin.

Mammographie ist illegale Geldmacherei von nicht zugelassenen Ärzten. Wenn man urologische Probleme hat, geht man auch nicht zum Radiologen oder zu einem Labor, sondern zum Urologen oder holt in der Apotheke einen Teststreifen.

Zu einem Physiotherapeuten darf man auch erst gehen, wenn der zuständige Facharzt das rezeptiert hat. Radiologen sind ja die größten Geldverdiener unter den Ärzten, jetzt ist ja klar wieso. Die pfuschen.

Bei diesen Screenings ohne medizinischen und gesundheitlichem Grund, sollen KVPatienten zu einer niedergelassenen GKV-Praxis, es ist noch nicht einmal ein staatlich anerkanntes Bundes-Krebszentrum.

Außerdem fehlen noch immer SGB VII Untersuchungen seit 2004 und 2013 ff (Neurologie und Kardiologie). Die VBG meldet sich seit Jahren nicht trotz fehlender Untersuchung und Behandlung durch zugelassene SGB VII Fachärzte bis heute. Das SG DUS meldete sich auch lange nicht mehr. Die VBG spielt seit Jahren toter Mann, die BG Fachkliniken auch. Vielleicht sind die ja Verstrahlte.

Ich zeige das an, wen versuchter und unnötiger Strahlenbelastung durch nicht zugelassene Ärzte und wegen einer quasi Igel-Leistung und massenhaftem Verdacht an Körperverletzung etc pp und echtem Altertum. Strahlenerkrankungen und Strahlen, das ist wirklich homöopathischer Dummfug und hat nichts je mit Samuel Hahnemann zu tun und ist eigentlich medizinisch-wissenschaftlich verboten. Hahnemann war mal ein echter Arzt, der die Homöopathie bekannt gemacht hat. Die unterscheidet sich jedoch zur Phytotherapie.

Weitere Verstrahlung - auch bekannt durch Bundesministerien ist WLAN und Handies. Die sind bekannt Brustkrebs auch bei Männern zu verursachen. Das ist seit ca. zehn Jahren und länger bekannt und oft genug in den Fachzeitschriften veröffentlicht worden. Die können das Gehirn schädigen wie ein BSE-Schwarzschimmel-Gehirn. Dazu gibt es viele tolle medizinische Fotos und Laborfotos von.

Ich nutze eigentlich nicht je ein Handy und als ex-Marketing Communications Managerin eines Kabelherstellers, habe ich natürlich echtes Kabel. Übrigens, in Beschreibungen von Laptops steht die Strahlengefahr beschrieben. Ohne Kabel sind die Geräte extremst strahlenintensiv und man muß so einen großen Abstand halten, dass man gar nicht mehr dann den Laptop als "Schreibmaschine" mehr nutzen darf. Doch daran hält sich eigentlich gar keiner der Benutzer.

Mit freundlichen Grüßen

 

Auszug-Ende

 

Stellen Sie sich vor, die Frauenklinik der Uniklinik meldete sich nicht, schon seit Jahren nicht, trotz Unfall von 2004 dort und Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft, das Evangelische Krankenhaus meldete sich nicht, das Dominikus Krankenhaus auch nicht und die Patientenberatung der Ärztekammer auch nicht. Ich bin doch Zusatzversicherte fürs Krankenhaus, Einbett, Chefarzt.

 

Und somit wirken die doch alle wie Klinik-Sex-Fetischisten aus der Snuff und Ekel-Porno-Szene. Voll Perverse, nicht je Ärzte.

 

Lesetipps:

Update5 Düsseldorf Assistenzärzte im Dominikus Krankenhaus keine Ärzte - Hausarzt ebensowenig & PKV?

Update19 Warnung vor Düsseldorf Notfallpraxis NFP im Krankenhaus sagt auch KV

Update3 Psychose Verkehrsschild & Schwarzgeldwahn - STVO & ADAC & Psychopharmaka


Update3 Ist ein Krankenhaus oder eine Uniklinik echt ? Oder eine Kirche? Stellenangebot


Update1: 27. März 2016, 10.39 Uhr


Wir machen jetzt auch Röntgen !

 

Kennen Sie auch, oder? Da hat Ihr Hausarzt oder was sich da so bezeichnet als Internist oder so, ein Röntgendinges. Kann ja jeder einfach bedienen. Dann muss man niemanden mehr woanders hinschicken, denn wir machen das jetzt auch.Röntgen. Okay, andere schicken Patienten mit einem Verdacht eines gebrochenen Fußes - dann zu Fuß in eine 1 km entfernte radiologische Praxis.


Leider hat der Hausarzt unten am Schild am Haustüreingang keine Facharztbezeichnung namens Radiologe kleben. Und irgendwie meinen Orthopäden das auch manchmal ganz gerne, sie seien Radiologen.


Überhaupt, kennen Sie einen in echt persönlich? Oder begegnen Sie immer nur einer Assistentin? Und kennen Sie auch nur einen Radiologen als einen Arztbriefschreiber, der nur mit einem Schlenker unterschreibt oder einen Strich, aber ohne echte lesbare Unterschrift?!


Wieso macht das eine Assistentin, die aber nicht studiert hat und kein Arzt ist? Wieso darf die das?


Da hilft der Blick in die Fachseite der Ärztekammer und in die Webseiten von Berufenet des Arbeitsamts und die Info an die Polizei.


Hier die aktuellen Links:

https://www.aekno.de/page.asp?pageID=6203

 

28. Gebiet Radiologie

PDF-Dokument Richtlinien (gesamt)PDF-Dokument Dokumentationsbogen (Basis)

Definition:

Das Gebiet Radiologie umfasst die Erkennung von Krankheiten mit Hilfe ionisierender Strahlen, kernphysikalischer und sonographischer Verfahren und die Anwendung interventioneller, minimal-invasiver radiologischer Verfahren

Facharzt / Fachärztin für Radiologie
(Radiologe / Radiologin)

Weiterbildungsziel:

Ziel der Weiterbildung im Gebiet Radiologie ist die Erlangung der Facharztkompetenz nach Ableistung der vorgeschriebenen Weiterbildungszeit und Weiterbildungsinhalte.

Weiterbildungszeit:

60 Monate bei einem Weiterbildungsbefugten an einer Weiterbildungsstätte gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1, davon können bis zu

  • 12 Monate in den Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung angerechnet werden
  • 12 Monate in den Schwerpunktweiterbildungen des Gebietes abgeleistet werden

Auszug-Ende

 

Das heißt nach dem normalen Medizinstudium, erfolgt danach erst die weitere fünfjährige Ausbildung. Nun kennen Sie und ich ja meist nur Assistentinnen. Das war dann das Arbeitsamt und die Berufsfachschule.


https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=8981

 

 

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Medizinisch-technische Radiologieassistenten und -assistentinnen erstellen Röntgenaufnahmen, setzen tomografische Verfahren ein und führen nuklearmedizinische Untersuchungen mithilfe von radioaktiven Substanzen durch, um krankhafte Veränderungen des Körpers oder Verletzungen zu erkennen.

Die Ausbildung im Überblick

Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in ist eine bundesweit einheitlich geregelte 3-jährige schulische Ausbildung an Berufsfachschulen.

Typische Branchen

Medizinisch-technische Radiologieassistenten und -assistentinnen finden Beschäftigung
  • in Krankenhäusern
  • in Arztpraxen bzw. Facharztpraxen für Radiologie

 

Auszug-Ende


Wozu bedarf es dann eines Radiologen, wenn es eine Sache in einer Berufsfachschule ist, ohne Medizinstudium?

 

MTA's sind keine Fachärzte. Sie haben gar keine Zulassung, denn das bedeutet ja sonst, ein Facharzt für Radiologie ist nicht notwendig - deshalb kennen Sie und ich auch meist keine, sondern nur welche die Schlenker auf Briefbögen machen, aber nicht ordentlich unterschreiben können.

 

Und wie ist das beim Zahnarzt? Der macht das ja auch ganz gerne oder seine Stuhl-Assistentin. Mal eben röntgen. Dürfen tun die das alles also nicht.

 

Update2: 22. Mai 2016, 08.33 Uhr


Gefahr Mammographie - was soll ein Radiologe da die Wahrheit sagen - Geldquelle würde versiegen

 

Radiologen sind die Geldmacher der Nation. Mammographie (Mammografie), angeordnet nun mal nicht vom Gynäkologen, auch nicht vom Onkologen, auch nicht vom Hormonspezialisten, sondern nur von der Kassenärztlichen Vereinigung oder der Privatversicherung, sind die absolute nicht-ärztlich angeordnete Cash Cow für einen fremden Facharzt, der sonst Knochen röntgt.

 

Seit wann sind Knochen schöne weiche Brüste? Noch immer gibt es eeine regelmäßige Penis-Mammographie für die Hoden-und-Schwanzträger.

 

Man merkt, man hat es mit widerlichen Kliniksex-Freaks zu tun oder mit frauenfeindlichen Schwulis zu tun, die dann alles neu formen lassen wollen. Aber die US Gesundheitsbehörden warnen. Viele Frauen dürfen sich gar nicht mammographieren lassen, so eigentlich alle, wenn man an die Dauer-PMS bei fast allen Frauen heutzutage denkt.

 

Die Strahlengenfahr für die Brüste - auch durch normales Röntgen von Knochen


Eine große Gefahr besteht für die Brüste auch durch das Röntgen wie Schulter, Nacken, Lungen. All das kann aggressiven Brustkrebs verursachen, wenn dann irgendwann eine Brust mammographiert wird.

 

Fachleute fanden ebenso Ähnliches bei Japanerinnen, die Opfer von Atombomben waren, aber überlebt hatten.

 

http://www.breastcancerfund.org/clear-science/radiation-chemicals-and-breast-cancer/ionizing-radiation.html

(...)

Interactions between Ionizing Radiation and Other Factors

There are a number of factors that may interact with radiation to increase the potency of its carcinogenic effect. Some of these factors include a woman's age at exposure, her genetic profile, and possibly her estrogen levels. As examples:

a. It has been well established in a number of studies of women exposed to military, accidental or medical sources of radiation that exposure in children and adolescents confers greater increased risk than exposure in older women (Boice, 2001).

b. Recent genetic data indicate that women with some gene mutations (such as ATM, TP53 and BRCA1/2) are more likely to develop breast cancer and may be especially susceptible to the cancer-inducing effects of exposures to ionizing radiation (Andrieu, 2006; Berrington de Gonzales, 2009a; Pepe, 2012; Turnbull, 2006).

c. Studies using animal tumor cells and in vitro human breast tumor cells have demonstrated that the effects of radiation on mammary carcinogenesis may be additive with effects of estrogens (Calaf, 2000; Imaoka, 2009; Segaloff, 1971). This is of particular concern given the widespread exposure to estrogen-mimicking chemicalsin our environment and the multiple sources of ionizing radiation. In a mouse model, radiation exposure increased blood serum estradiol levels and estrogen associated activation of cell-proliferation pathways (Suman, 2012).

Evidence Linking Ionizing Radiation and Breast Cancer Risk

The link between radiation exposure and breast cancer has been demonstrated in atomic bomb survivors (Goto, 2012; Land, 1995; Pierce, 1996; Tokunaga, 1994). Rates of breast cancer were highest among women in Hiroshima and Nagasaki who were younger than age 15 when the United States dropped atomic bombs there (Land, 1998). Recent analysis of tumor subtypes and tissue DNA from survivors of the atomic bombs indicate that radiation-associated breast tumors are quite aggressive and are associated with increased levels of genomic instability (too many genes, mutations or incomplete replication of genes, etc.), a trait that has been associated with the development of cancer (Oikawa, 2011). In addition, scientists reported a statistically significant association between ionizing radiation exposure and the incidence of male breast cancer in Japanese atomic bomb survivors (Ron, 2005)

Auszug-Ende

 

Die Fachleute der BG Klinik in Duisburg wiesen schon 2002 auf einen Röntgenpaß hin, den man eigentlich haben sollte. Alle Strahlendosierungen werden dort eingetragen. Nicht eingetragen werden die Strahlen durch das tägliche Leben, Unfälle mit Nuklearmaterial, Bestrahlungspatienten, die in der Nachbarschaft leben, aber abstrahlen.

 

USA stellten sogar Tote fest

 

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21081671

 

Radiology. 2011 Jan;258(1):98-105. doi: 10.1148/radiol.10100655. Epub 2010 Nov 16.

Risk of radiation-induced breast cancer from mammographic screening.

Erratum in

  • Radiology. 2012 Jul;264(1):306.

Abstract

PURPOSE:

To assess a schema for estimating the risk of radiation-induced breast cancer following exposure of the breast to ionizing radiation as would occur with mammography and to provide data that can be used to estimate the potential number of breast cancers, cancer deaths, and woman-years of life lost attributable to radiation exposure delivered according to a variety of screening scenarios.

(...)

RESULTS:

For a cohort of 100 000 women each receiving a dose of 3.7 mGy to both breasts and who were screened annually from age 40 to 55 years and biennially thereafter to age 74 years, it is predicted that there will be 86 cancers induced and 11 deaths due to radiation-induced breast cancer.

CONCLUSION:

For the mammographic screening regimens considered that begin at age 40 years, this risk is small compared with the expected mortality reduction achievable through screening. The risk of radiation-induced breast cancer should not be a deterrent from mammographic screening of women over the age of 40 years.

© RSNA, 2010

PMID:
21081671
[PubMed - indexed for MEDLINE]



Auszug-Ende

Aber nicht alle sterben unbedingt, es ist eine Altersfrage, aber auch hier wurden andere Aspekte wie Nachbarschaft, geheime Atommülltransporte oder wie früher Castor durch Düsseldorf nicht amtlich in der Statistik erfaßt.

 

Fazit

Jede mit radioaktiven Strahlen vorgenommene Untersuchung kann die Brust bereits vorschädigen und Krebs verursachen, der jedoch bei einer Mammographie erst sozusagen ausbricht und entstehen und streuen kann.

 

Einige Kliniken röntgen punktgenau (also nicht das typische Fenster), um eine Strahlenstreuung zu vermeiden. Übrigens, einiges Personal deckt noch nicht einmal mehr den Unterleib ab.

 

Röntgen gilt sowieso als oft nicht mehr annehmbar, sondern MRT, die jedoch bei Tättowierungen wegen der Farbe oft nicht möglich ist. Das liegt an gefährlichen Farbstoffen.

 

Es gibt Blutuntersuchungen, die auch Krebs erkennen können, der ist oft hormonell verursacht, infektiös oder durch nun mal Verstrahlung und E-Smog. Meiden Sie Handies und WLAN und sonstige Hotspots.

 

Radiologie und Homöopathie und Naturheilverfahren

Ein Radiologe ist nun mal kein Facharzt der Onkologie.

 

Denken Sie an Gen-Mutationen durch Sonnenstrahlen. Deshalb wurde früher mal von Oben-Ohne-Sonnen (also ohne Bikini-Oberteil) - abgeraten. Manchmal bis sehr oft ist Krebs nur 'n Herpes, also die widerliche schmerzhafte Bläschenansammlung wie die an der Lippe, die viele früher vom Sonnenbaden bekamen. Das sagen Ärzte aber oft nicht.

Einige halten Verkalkung in der Brust für Krebs. Ist er auch nicht, es ist ja sozusagen eingetrocknete Milch oder Sport-Muskelkater-Reste. Sie können dagegen essigsaure-Tonerde nutzen.

Radioaktivät ist keine Homöopathie gegen Strahlenerkrankung. Da wäre ein echter Homöopath mit Ausleitungsverfahren dann eher fähig, richtig zu behandeln.

Lesetipp:


Update1 Bochum BG Klinik Bergmannsheil : Ärzte sind oft Propofol Junkies & dumm


Achtung ! Landeskliniken und Landeskrankenhäuser gibt es juristisch gar nicht


Update3 Heilpraktiker Psychotherapie illegal = nichtstudierte Psychiater mit 0 Heilkunde-Gesetz

Update3: 17. Juli 2016, 14.19 Uhr


Brustkrebs und Miriam Pielhau



Es hieß mal, wir kennen uns. So irgendwie nicht wirklich. Es ging um Ärzte-Mafia und genau die Ärztin, die so aussah wie eine von Bauer sucht Frau, die - soweit ich mich erinnern kann mit dem Italiener oder so ... Wieder erkannt wurde sie, als Miriam Pielhau bei Stern TV war. Da lebte sie noch. Wenige Monate später war sie tot, die Frau Piehlau. So wie die Erinnerung war, sollte sie kein Kind je bekommen. Miriam Pielhau ist gestorben - ein angekündigter Tod seit Tsunami 2004

Brustkrebs- Mammographie als Vorsorgeuntersuchung, auf Anordnung der Kassenärztlichen Vereinigung, also nicht je eines Facharztes für Gynäkologie, Onkologie, Seuchenspezialisten sind grundsätzlich verboten, weil es weder ein Vertragsverhältnis mit der KV gibt, noch wurde sie von Spezialisten angeordnet.

Bei Verdacht der Möglichkeit einer Erkrankung, ist eine normale Vorsorgeuntersuchung laut SGB V immer verboten. Nur wenn man gesund ist, darf man an irgendeiner Vorsorgeuntersuchung teilnehmen, egal welcher. Ist man erkrankt, zählen andere Paragraphen. Für Vorsorgeuntersuchungen zählt

§ 25 SGB V

(3) Voraussetzung für die Untersuchung nach den Absätzen 1 und 2 ist, dass es sich um Krankheiten handelt, die wirksam behandelt werden können oder um zu erfassende gesundheitliche Risiken und Belastungen, die durch geeignete Leistungen zur verhaltensbezogenen Prävention nach § 20 Absatz 5 vermieden, beseitigt oder vermindert werden können. Die im Rahmen der Untersuchungen erbrachten Maßnahmen zur Früherkennung setzen ferner voraus, dass


1. das Vor- und Frühstadium dieser Krankheiten durch diagnostische Maßnahmen erfassbar ist,

2. die Krankheitszeichen medizinisch-technisch genügend eindeutig zu erfassen sind,

3. genügend Ärzte und Einrichtungen vorhanden sind, um die aufgefundenen Verdachtsfälle eindeutig zu diagnostizieren und zu behandeln.

Strahlenverbrechen STGB Radiologie



Gesunde dürfen sich aber nicht verstrahlen lassen. Jede ärztliche Untersuchung stellt sowieso schon eine Körperverletzung dar und ist immer strafbar. Ärzte halten sich aber oft nicht daran, deren PraxishelferINNEN auch nicht. Psychiater denken, sie müssen ständig Verbrechen begehen, um ein Arzt zu sein. Aber in Wahrheit ist jede ärztliche Behandlung bereits eine Straftat, außer der Patient hat dem wirklich voller klarem Kopf (drogenfrei, Hypnotikafreiheit, EEG okay?) dem zugestimmt. BSE-Freiheit, keine Hormonstörung etc.

Aber sind Ärzte lieber Verkrüppler, andere wollen Brüste gerne abhacken, weil sie meinen, die Person mit den dicken Titten hätte immer Rückenschmerzen, die mal eigentlich als Flachbrett in der Unterstufe beim Stufenbarren entstanden. Voll auf die Wirbelsäule gefallen oder vom Wickeltisch oder im Kindergarten vom Stuhl geflogen. Tolle BHs gibt es auch.

Wer an einer Strahlenrunde teilgenommen hat, ist so verstrahlt, dass er tagelang noch alle anderen Menschen, Tiere und Pflanzen verstrahlt. Ganz gefährdet sind Kinder und Föten, also Schwangere. Der ex-Chef einer Freundin war Radiologe. Die wissen das.

Eigentlich darf man für einige Tage - je nach Strahlendosis - noch nicht einmal mehr aufs eigene Klo, wegen der Gefahr für den Wasserkreislauf und Kläranlagen. Man ist also radioaktives Gefahrengut und Sondermüll. Ich hatte vor einigen Tagen schon das Bundesamt für Katastrophenschutz mal auf Twitter anscheißen müssen. Es wirkte so verstrahlt dumm.

Frauen ab 50 Jahre werden total diskriminiert - Diskriminierung ist jedoch ein Verbrechen

Ungleiche Gesetze für andere Altersstufen.


http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/news/mammographie-verbotene-vorsorge_aid_318789.html

Medizinisch gesehen ist eine Mammographie zur Brustkrebsvorsorge sinnvoll. Doch ein Gesetz verbietet Ärzten, symptomlose Frauen zu untersuchen.

(...)


Doch eigentlich ist diese Untersuchung seit einer Novelle der Röntgenverordnung im Jahr 2003 nicht erlaubt: Ohne einen Krankheitsverdacht dürfen Ärzte Frauen nicht mammographieren. Grund ist das damit verbundene Strahlenrisiko.

Fürs Mammographie-Screening – der anonymen Reihenuntersuchung symptomloser Frauen zwischen 50 und 69 Jahren – gilt dieses Verbot nicht. Die Radiologin Christiane Kuhl, Universität Bonn, erklärt, was die Regelung für Frauen bedeute

Auszug-Ende

Plötzlich sollen sich Frauen, die vorher gestillt haben oder nicht gestillt haben, sich die Titten an denen ersatzweise oft Männer nuckeln, sich die Brüste verstrahlen lassen, obwohl es das als Vorsorge eh nicht geben darf, weil es sich bei Strahlenverbrechen um ein STGB-Verbrechen handelt.

Laborfachärzte machen dagegen nur einen kleinen Pieks in den Finger, können auch so nachgucken, was da an Krebs, Herpes oder Parasiten im Körper sind. Dann reicht bei Bedarf eine Thermofolien-Untersuchung, Fotoknipps davon, Ultraschall fertig oder nur essigsaure Tonerde. Calcium sei gut für Krebs, wird gerne verwechselt.

Das Knötchenzeugs an den Milchgängen in der Brust sei Krebs, war aber nur Milchpulver sozusagen.

Auch andere Gewebeschwülste auch innerhalb der Vagina sind auch oft nur dieselben Knötchen wie an der Wirbelsäule. Muskelverspannung, mehr nicht. Myome sind oft nur eine Verspannung, Rückenweh mal anders.

Aber die Klitscho-Mafia wühlt auch gerne lieber mit einem Schlauch in Ärschen rum, als mal einen echten Abstrich zu machen (Q-Tip in den "Arsch") und dann Q-Tip untersuchen lassen. Die galten auch mal als Ärzte-Mafiosis in Düsseldorf.

Ein Schlauch und ein Q-Tip sind schon ein dicker Unterschied.

Aber Ärzte sind gerne Aasgeier, dicke Absahner und Körperverküppler. Das ist so wie beim Zahnarzt, wenn Praxistussen plötzlich meinen, sie dürften selber Röntgen, während der Zahnarzt zum nächsten Patienten läuft.

Nur Fachärzte der Radiologie dürfen röntgen. Das ist nun mal Gesetz. Loch im Zahn nur durch Röntgen sehen? Karies ist eine alte und bekannte Infektionskrankheit. Schon wieder kein Q-Tip für die einzelnen Zähne gehabt. Blöd ist, wenn dann das Zahnfleisch eklig verbrannt tagelang, monatelang riecht.

Strahlenerkrankung mit Strahlen behandeln ?


Seit wann sind Radiologen Homöopathen? Aber das meinen die Hobby-Ärzte, deren Praxistusse oft alles selber macht, weil das Gerät doch digital alles selber macht. Immunstärker gibt es für Patienten auch nicht.

Das ist so wie die BKK Ärzteliste für Naturheilverfahren. Einige machen direkt Palliativmedizin. Heilend ist der Mix echt nicht.

Man spielt also Arzt.

Hackt man aber die Brüste ab, fällt der Rest auch irgendwann den Parasiten, Herpes oder sonstigem Gesöcks der Krebsmaschinerie zugrunde. Irgendwie wollen die sich ja bemerkbar machen. Brust weg, zuhause weg.

Männer mit eigenem Tittenkrebs


Das weiß man seit vielen Jahren. Handy in der Brusttasche, Handy in der Hosentasche = Brustkrebs und Prostatakrebs oder Hodenkrebs bei Männern.

Krebs ist also eine Strahlenerkrankung. Mikrowellen-Thermie-Erkrankung oder HPV oder was auch immer. Die werden nicht zur Brustkrebsuntersuchung geschickt und der Genital-PAP-Test ist auch keine Mammographie für das Genital, sondern nur ein Sekretabstrich.

Für die Brust und für das Genital reicht eigentlich auch der kleine Fingerpieks und ein Blick, da gibt es ein Endoskop für mit dem kleineren Schlauch und oben die Thermo-Folie. Aber auch da muß man nichts aboperieren: was vom Sekret oder Blut nicht gefährlich ist, darf im Körper bleiben. Punktion stellt eher eine Gefahr dar.

Es galt mal der Tipp: Sagrotan kann Brustkrebs heilen. Auch spezielle Hautantiseptika. Einmal sprühen - fertig. Also das Zeugs, das vor einer Spritze auf die Haut gesprüht wird, gleichzeitg Viren und Batkerien und Pilze platt machen kann. Angeblich war der Spruch von der Ärztin der Miriam Pielhau. Also die so ähnlich aussah wie bei Bauer sucht Frau oder Schwiegertochter gesucht (je nach Frisur).

Entführungen und I make you sexy



Es gab Entführungsfälle wegen Krebs in Düsseldorf, auch wegen Miriam Pielhau. Auch wurden gesunden Opfer Blasenkrebs angedichtet, einige Ärzte (weder Urologen noch Gynäkologen) hielten einen normalen Uterus und eine normale gefüllte Harnblase für Krebs und Nachbarn waren verwechselt worden. Eine der russischen-ukrainischen Nachbarinnen hatte Krebs.

Auch weitere Moderatoren und Sportler von ProSieben waren erwähnt worden inklusive Matthias Schweighöfer, ein Schauspieler. Ob die Belden Kabel noch immer für Endoskope halten? I make you sexy - war das Motto mal einer echten Kabelwerbung, quasi für ein USB-Kabel und Datenkabel, über 23 Jahre her.

Lesetipp:

Ärzte Zeitung: Ärzte haben keine Ahnung von Medikamenten & Pharmakologie

Update4: 25. Dezember 2016, 20.24 Uhr


Notgeil auf den Kitteljob - man spielt Arzt oder Heilpraktiker


Es ist schon bedenklich, dass im Heilpraktikergesetz noch immer Reichsministerien im Gesetz erwähnt sind. In einem Gesetz der BRD. Einige Gesetzesteile haben nur Pünktchen, da steht dann in Wahrheit der Führer drin, der Österreicher Adolf Hitler, der war der Führer. Update3 Heilpraktiker Psychotherapie illegal = nichtstudierte Psychiater mit 0 Heilkunde-Gesetz

Aber es ist bedenklich, was einige Menschen tun, um Tariflohnbruch, Sozialversicherungsbetrug und Mord an einen Polizisten zu vertuschen, der anscheinend FreundINNEN seiner Schwester auf die Schliche gekommen war. Menschenhandel, Einbruch, Diebstahl, Drogenabusus, Holocaust-Verbrechen, Pharma-Verbrechen, Drogenhandel. Da wurde dann doch vielleicht der Stoff (angeblich für Kleidung) doch zu Drogen, auf der Reise nach Jugoslawien.

Es war tatsächlich zu lesen, dass Heilpraktiker gar keine rezeptpflichtigen Medikamente rezeptieren dürfen, aber sie dürften sie trotzdem applizieren, wenn der Heilpraktiker diese selber hat und anwendet am Patienten. Der Heilpraktiker ist aber kein approbierter Arzt. Er kann eigentlich gar nicht selber an das Produkt herankommen.

Röntgen - wer macht was


Mit dem Röntgen ist das eigentlich auch so. Laut Ärztekammern und Kassenärztlicher Vereinigung darf nur der Facharzt für Radiologie zum Beispiel einen zum Beispiel einen Fußbruch röntgen. Das ist sein Job, er oder sie hat Humanmedizin studiert und dann extra eine Facharzt-Ausbildung für Radiologie über mehrere Jahre absolviert, also nicht nur einen mehrwöchtigen Röntgenkurs besucht.

Viele Arzthelferinnen, meinen ja auch immer sie dürften alles. So sind auch sogar einige Stellenangeboten von Ärzten, was darin eine Praxiskraft so alles machen darf. Einige Ärzte hielten aber manchmal den WDR für eine Psychose, es hätte nicht je in NRW oder Düsseldorf den Westdeutschen Rundfunk gegeben. Ja, so ein Kitteljob ist anscheinend geil, Arzt in Weiß, Gott in Weiß, der entscheidet, ob es was gibt oder nicht.

Tatsächlich steht so was in der Röntgenverordnung § 23 mit weiteren darin erwähnten §§ drin, dass eigentlich nur echte Ärzte dürfen, aber dann rutscht da doch eine MTA rein, also irgendein Mädel, die mal einen Kurs bzw. Ausbildung absolviert hat, aber sie ist doch nur die Assistentin, nicht ein approbierter Facharzt.

Eine Heidi Klum steht auch vor Top-Fotografen vor der Kamera. Der Assi setzt das Gerät vor der Heidi mal auf und justiert da was rum, aber das war es auch schon. Meister und Meisterschüler sind schon gravierende Unterschiede.

Den Facharzt für Radiologie sehen die meisten Patienten nicht. Der ist oft unbekannt, weil der ja nur Bilder auswertet, der habe mit Patienten sonst nichts zu tun. Jedenfalls erzählen das oft viele Arzthelferinnen

Es gibt ja auch etliche, die meinen, das digitale Röntgen ist was Anderes. Tatsache ist, dass eine analoge bringt sozusagen Papierbilder zustande, das andere bleibt ohne Print-Out im Smartphone drin. Die Strahlenbelastung ist an sich aber gleich.

Aus dem Gesetz der Röntgenverordnung


http://www.buzer.de/gesetz/4307/a59461.htm

§ 23 Rechtfertigende Indikation



(1) 1Röntgenstrahlung darf unmittelbar am Menschen in Ausübung der Heilkunde oder Zahnheilkunde nur angewendet werden, wenn eine Person nach § 24 Abs. 1 Nr. 1 oder 2 hierfür die rechtfertigende Indikation gestellt hat.
2Die rechtfertigende Indikation erfordert die Feststellung, dass der gesundheitliche Nutzen der Anwendung am Menschen gegenüber dem Strahlenrisiko überwiegt.

3Andere Verfahren mit vergleichbarem gesundheitlichen Nutzen, die mit keiner oder einer geringeren Strahlenexposition verbunden sind, sind bei der Abwägung zu berücksichtigen. 4Eine rechtfertigende Indikation nach Satz 1 ist auch dann zu stellen, wenn die Anforderung eines überweisenden Arztes vorliegt. 5Die rechtfertigende Indikation darf nur gestellt werden, wenn der die rechtfertigende Indikation stellende Arzt den Patienten vor Ort persönlich untersuchen kann, es sei denn, es liegt ein Anwendungsfall des § 3 Abs. 4 vor. 6§ 28a bleibt unberührt.

(2) 1Der die rechtfertigende Indikation stellende Arzt hat vor der Anwendung, erforderlichenfalls in Zusammenarbeit mit dem überweisenden Arzt, die verfügbaren Informationen über bisherige medizinische Erkenntnisse heranzuziehen, um jede unnötige Strahlenexposition zu vermeiden. 2Patienten sind über frühere medizinische Anwendungen von ionisierender Strahlung und weiteren bildgebenden Verfahren, die für die vorgesehene Anwendung von Bedeutung sind, zu befragen.

(3) 1Vor einer Anwendung von Röntgenstrahlung in der Heilkunde oder Zahnheilkunde hat der anwendende Arzt gebärfähige Frauen, erforderlichenfalls in Zusammenarbeit mit dem überweisenden Arzt, zu befragen, ob eine Schwangerschaft besteht oder bestehen könnte. 2Bei bestehender oder nicht auszuschließender Schwangerschaft ist die Dringlichkeit der Anwendung besonders zu prüfen.

Auszug-Ende

Vor Ort heißt in der Praxis bzw. im Krankenhaus oder bei transportablen Geräten dort am Ort.

Eigentlich fragen angeblich echte Fachradiologen nur kurz, ob man schwanger ist oder sein könnte, mehr nicht. Eine exakte Untersuchung oder Beratung oder Befragung wegen aller bisher erfolgten Röntgenaufnahmen insgesamt im Leben (Zähne, mal auf den Kopf gefallen, Armbruch, Lunge etc pp) findet eigentlich nicht je statt. Auch wird dem Patienten selten oder gar nicht je ein Röntgenpaß mitgegeben oder alternativ dem Patienten sowieso nichts je gesagt über die Art der Bilder, wie viele und die Röntgendosis.

All diese Mitteilungen sind  eigentlich Pflicht und eigentlich labert der Patient oft nur  1- 2 Sätze mit einer Röntgenassistentin und das war es auch schon, den echten Arzt, sieht man eigentlich nicht je.

Da aber anscheinend auch Heilpraktikerwebseiten meinen, sie dürften wirklich als nicht approbierter Arzt rezeptflichtige Medikamente applizieren oder überhaupt nicht-vollgebildete Heilpraktiker (kleiner Heilpraktikerschein) Homöopathie rezeptieren ohne pharmakologisches Wissen zu haben, ist die Gesundheitsgefahr für die Bevölkerung groß.

Den Politikern ist es eher egal. Die meisten innerhalb der Bundesregierung wirken eher wie Kranke und Ungebildete, die fernab einer Allgemeinbildung meinen Politiker sein zu dürfen, die dann auch noch wie hilflose Menschen sich ständig benehmen und nicht je wissen, was wirklich sachgerecht und fachgerecht zu tun ist. Wer diese behandelt, ist Achtung Intelligence nicht bekannt.

Und die Polizei ist sowieso nur als dummer Bulle bekannt. Der Rest spielt Scripted Reality im Fernsehen.

Lesetipps:

Update1 Deutsches Gesetz erlaubt Freiverkauf der Antibabypille & andere Medikamente am Kiosk

Rezeptpflichtigkeit ist aufzuheben - reicht der Gang zur Apotheke? Hier Gesetze

Update3 Achtung vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahr & Johanniter & DDR-Juden?

Update3 Heilpraktiker Psychotherapie illegal = nichtstudierte Psychiater mit 0 Heilkunde-Gesetz

Ergänzung 01. November 2017 
Gesundheit Vorsorgeuntersuchungen für GKV-Versicherte - oft illegal und unnütz - Onkologie
  




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Gesundheit - Krankenkasse - Rente

Gesundheit - Menstruation Haemophilie und Willebrand-Syndrom
Update27 Vorsicht! Gefaehrliche Notfallpraxis in Duesseldorf im Evangelischen Krankenhaus - lehnt Kassenpatienten ab mit Hausverbot - Prueffall bei Kassenaerztlicher Vereinigung
Update14 Junkie BRD Politiker ? Voelkermoerder GKV ? Psychopharmaka Drogen Verbot & EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Ueberweisungsschein
Update11 Barmer & Knappschaft Call Center & Bueros sind oft Privatunternehmen & LSG Psychose
Update13 Psychiater lügen - denn Schizophrenie = Herpes oder Schlaganfall oder Mobbing & Verona Pooth ex von DSDS Dieter Bohlen
Update20 Analphabetische Nationen & Scheisskackauslaender - Duesseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Fluechtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt - aus Fluechtlingen wurden Migranten - Gastarbeiter wurden Angriffskrieger & Staatsfeinde
Update6 Psychose Verkehrsschild & Psychopharmaka & ISIS Psychiater & Cannabis gegen Kotze
Update5 Polizei Koeln in SAT1 Auf Streife: Ritalin ist Speed & Behoerde will Cannabis legalisieren - bringt den Tod und ist gegen Voelkerrecht
Update11 Drogen in Schmeissfliegen Baeckerei Oehme Psychoterror & kein Arbeitsschutz & Schlampengericht mag nur Ekelsiffe & braune Bruehe
Update38 Gefaehrliche Schoen Klinik Duesseldorf - das Heerdter - Dominikus - Personal kann nicht unbedingt deutsch - es stinkt eklig drin - etliche Patienten sind FAKE
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Gesundheit - Krankenkasse - Rente

Update1 Fachzeitschrift Medscape: Sexwahn und Immunologie - Sextriebe wegen Immunstoerung
Update1 Meine Patientenverfuegung
Update1 Steigenberger Hotel in Hurghada - E. Coli - Tote und Verletzte wegen Scheisse - ist Duesseldorf involviert ?
ARD Tagesschau 29. August 2018 - Bundeskabinett im Rentenwahn - hier die Wahrheit - Sozialversicherungsbetrug
Jan Ullrich DDR Tour de France Gewinner wird Opfer eines Holocaust-Psychiatrie Komplotts

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Bereits vor Monaten wies Achtung Intelligence die Vereinten Nationen, das FBI, NATO, das Weiße Haus und den Kreml darauf hin, dass anscheinend zahlreiche Länder exakt die Geschichte des 2. Weltkriegs nachahmen. Teilweise fanden diese Nachahmungen zeitverzögert statt, was die Krim und die Ukraine betrifft, zeitweise und wiederholt taggenau. Hier ein aktueller Tweet von dem historischen Real-Time Tweet aus dem Jahr 1942.
Alle Recherche Tipps sind nun in der Rubrik Medien Entertainment Presse.

Die Psych KG WDR Story ist noch offline in Bearbeitung. Der WDR Ombudsmann meldete sich nicht je. Gehen Sie unbedingt davon aus, daß alle ARD Sender und ZDF Fake sind. Die sind gewerbliche Freaks, sowieso mit Umsatzsteuer-ID. Rundfunkbeitragsservice ist Privat-Call Center ohne Rechtskraft. Die Sender bezeichnen jeden Vollspacko einer Terrorszene sowie der Freak in Deutschland wohnt, für einen Deutschen. Die sind aber KEINE Präambel Grundgesetz Deutsche. Die Sender sind Drittland-Psychos.
Von NDR SWR " Einer der berüchtigtsten deutschen IS-Kämpfer bereut in einem Interview mit NDR und SWR seine Taten und will zurück nach Deutschland. Der aus Bonn stammende Fared Saal sitzt derzeit bei kurdischen Streitkräften in Nordsyrien in Haft."



    Statistik
» Artikel online
799
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2322126
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro