Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrecht - Völkerrecht
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.





Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Arbeitsrecht Beruf Jobcenter


600 Leser Update14 Twitter macht sich Content zu eigen - Disziplinarverfahren gegen Arbeitsgericht 2 & LAG Düsseldorf 2 & 0 Feedback
1200 Leser Arbeitsrecht - Die Lüge um den bezahlten Urlaub - Menschenrecht
8200 Leser Update2 Künstlersozialkasse Arbeitgeber & Sozialmeldung Rente für Journalisten & PR Manager & SAT1
18400 Leser Update34 Jobcenter - Vermieter per Gesetz für Strom verantwortlich - Miet-Nebenkosten aber Stadtwerke und allen ist Gesetz egal - fehlende Eichungen auch
2500 Leser Update1 Großbetrüger Künstlersozialkasse enttarnt - eine GKV die keine je war & Scheinselbständigen-Mafia ist

Überschrift Wort    bessere SuFu

Balkone - der ungenutzte Raum und die Raucher in Wohnungen

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 24. Apr. 2016., 18:06:03 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Lifestyle | Leserzahl : 893
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren.

Ganz ehrlich, wenn man auf Wohnungssuche geht oder man so auf Balkone hochguckt, stellt man immer wieder fest. Da sitzt so meist keiner. Eigentlich nicht je einer. Es gab angeblich mal ein Urteil. Bleibt ein Balkon ungenutzt, muß der Mieter ausziehen, weil er den Raum nicht nutzt. Angeblich nutzen viele den Balkon nicht, auch wenn er im Grünen ist, einige haben Angst vom Satelliten oder Nachbarn gesehen zu werden. Ob die die wahren Bewohner sind? Wieso wollen die Leute einen Balkon, wenn sie den eh nicht je nutzen.

 

Ungenutzter Raum und Raucher

Es ist also schade, wenn andere gerne einen Balkon genießen täten, aber die Mieter nicht ausziehen wollen. Angeblich gab es diesebezüglich schon einmal Urteile.

 

Bei Rauchern ist es noch so eine Sache. Je nach kleinkariertem Gericht, merkt man, das Gerichtspersonal ist ein süchtiger Raucher und kommt nicht von der Fluppe los. Glasklar ist, dass Rauchen tötet.  Wie gefährlich Rauchen ist, steht auf jeder Packung Tabak und Zigarettenpackung. Die Emo-Bande raucht aber oft weiter und das sogar innerhalb den Wohnungen, sodass durch Trepenhaus und Schächte oder auf dem Balkon auch andere Wohnungen nach dem Todesqualm miefen.

 

Besonders bedenklich ist die Rauchermafia dann, wenn sie mitten im Grünen wohnt, also in einer Kinderspielstraße, oder verkehrsberuhigt oder in Umweltzonen oder nun mal in Naturschutzgebieten oder daran, wenn dann die Suchtkranken weiterhin verbrecherisch und gesundheitsgefährdend weiter qualmen und andere zumiefen.

 

Solche Ekelraucher gehören zwar in eine Suchtklinik, die im Grünen vielleicht ist, aber diese müssten doch zwangsumgezogen werden - am besten mitten in einen Stinketeil einer Stadt. Da fallen die immerhin nicht so auf und in Naherholungsgebieten und im Grünen und für Kinder bleibt die Luft dann weiterhin sauber.

 

Lesetipps:

Mietwohnung und die Wohnküche - wenn die Couch beim Backofen steht




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Lifestyle

Update8 Magazin Stern : Vatikan bietet Jesus Splatter zur Christmette - ISIS & X-Mas
Merkel - Breitband für alle - ja auch für SAT1
Update2 Vatikan ist gegen Homo-Ehe - Spricht er aus eigener Erfahrung & Scheidung
Update1 Jüdische Allgemeine : Juden sind kein Volk sondern Glaubensanhänger
Sinn und Unsinn der Globalisierungsgegner: Nutella
Umweltproblem Lenor Unstoppables
Passwörter – Tipps für den sicheren Umgang
Düsseldorf - Karneval 2017 wird vielleicht abgesagt & Klüh Holtzbrinck & Helpster versagen
Fitness & Sport : So bekommt man Mitglieder & Terroristen?
Unglaubwürdige Deutsche Raumfahrt DLR
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Lifestyle

Jörg Kachelmann Wetter kein Frost, aber schockgefrostete Wäsche auf dem Balkon - Strumpfhose am Stil
Weihnachten - das Christkind - Jesus und Religionen
FIFA und die Bundesflagge - Fußball ist unser Leben der König
1. Mai Feiertag - Tag der Arbeit in Deutschland
ao das Leid mit ey oh - das Dilemma mit der Waschmaschine

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Sie kennen das bestimmt. Jemand bucht ab und später fliegt auf, dass es illegal war. Sei es wegen falschen Versicherungsverträgen, Beträgen oder sonstigen Gründen. Doch sowohl Banken als auch Rechtsanwälte weisen immer nur auf eine 13-monatige Rückholpflicht hin. Pustekuchen! Die Deutsche Bundesbank erklärt nämlich auf deren offiziellen Webseite, mit der SEPA Lastschrift hat ein Kontoinhaber nichts je zu tun. SEPA ist rein bankenintern, für die Kunden gelten die AGBs ... und damit das deutsche Recht. Die Deutsche Bank kotzt jedoch auf die Deutsche Bundesbank. Auch die Interne Abteilung ist einem Sachbearbeiter scheißegal und auch die BAFIN habe ja absolut nichts zu melden, schreibt die Filiale Luegallee, der Deutschen Bank in Düsseldorf. Die Deutsche Bank Düsseldorf hält eine SGBII Bezieherin für eine eigene Hausbank. Es ging um betrügerische ADAC Versicherungen. Update1: 13. Dezember 2015 Es gab Post von der Deutschen Bank. Man will sich der Sache annehmen. Ob das die Abteilung ist, vor der sich der Emailer der Filiale Luegallee in Düsseldorf so fürchtete? Auf jeden Fall kam der Brief eigentlich von der Deutschen Bank aus Frankfurt, aber mit Stempel von Leipzig. Und es ging auch mal um Terrorismus. Update2: 18. Dezember 2015 Nachdem die Bundesregierung Neues zu SEPA veröffentlicht hat, es geht eigentlich nur um NEUE Kontonummern, wuselte sich Conny Crämer von Achtung Intelligence erneut durch die Infos der Bundesbank, verglich diese mit dem BGB und schmunzelte dann über die Verpflichtung der Deutschen Bank zur Anwendung der Menschenrechte. Zahlen muss eigentlich immer nur der Bank, aber nicht der Kontoinhaber. Update3: 22. Dezember 2015 Vor Weihnachten ging noch alles klar. Alle Zahlungsvorgänge an den ADAC wurden an das ehemalige ADAC Mitglied zurückbezahlt. Alles wurde auf das Konto bei der Deutschen Bank wieder gutgeschrieben.


    Statistik
» Artikel online
755
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2081292
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro