Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilbll?ten - wird verschoben in das Ressort Medien
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Informationen zu Achtung Intelligence Webseite und aus den Räumen der Redaktion, 18. August 2018, 22.44 Uhr Umlaute sind auch noch oft fehlerhaft in den Überschriften und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier sind die News der letzten 7 Tage von Achtung Intelligence

Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgänger
Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug
Update3 Anis Amri Fan erklärte auf Twitter: Sänger George Michael war Opfer von Auftragskillern - Massenmörder und Entführungen

Update6 Vorsicht vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahr & Johanniter & Sekten & alle ohne Zulassung - Impressum
Update5 GKV eGK G2 Datenschutz Gefahr & Selbstbestimmungsrecht & Daten live veränderbar - Versicherungsausweis als Patientenakte


Gestern neu: Update2 Gesundheit GKV Call Center Babes - Funktionen der Drückerkolonne - die eigentlich eine Behörde sein muß

Wegen vielen Sicherheitshinweisen bitte nach unten scrollen, für die Story, die Sie eigentlich hier oben lesen wollten. Dankeschön.


Sicherheitshinweis, Kosmetika bundesweit, 19. August 2018, 02.15 Uhr Die Sicherheitsmeldung wird nur veröffentlicht wegen der Gefahrenmeldung des Pentagon wegen China. Es gab bereits vor weitaus mehr als zehn Jahren Attentate wegen der sonst also sehr gute bekannte Kosmetikfirma Shiseido. Das Unternehmen betreibt auch Büros in Düsseldorf. Es gab Eifersuchts-Attentate, weil es doch ein japanisches Unternehmen sei, das nur für Japanerinnen herstelle. Die AttentäterINNEN kapierten nicht, daß es in Deutschland und Europa eine ganz andere Zusammensetzung gibt als in Japan. Die japanische Haut ist anders und sie verlangen andere Inhaltsstoffe und Schönheitsmacher. Ähnliches passierte wegen AOK-Produkte. Auch andere Produkte wurden angeprangert, als ob man Gesundheitspflege komplett hassen täte. Grundsätzlich ermittelt die Polizei trotz Ermittlungsaufforderungen sogar an Staatsanwaltschaften nicht je. Die sind eher Hosenscheißer oder so. Sie wirken nicht wirklich Deutsch oder erfahren in der BRD, wie völlig Fremde und Gesetzesfremde.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Völkermord, Haß gegen andere Nationalitäten, Stereotype, 17. August 2018, 21.44 Uhr Meiden Sie alle Länder als Urlaubsländer aus denen Stinke-Ausländer kommen. Die sind zu gefährlich, deren Staatspräsidenten helfen hier nicht in der BRD.
Da viele Ausländer sowieso auf Deutschland scheißen und Deutschland völkermörderisch hintergehen, sie gerne auch noch im ISIS Kopftuchlook durch die Gegend laufen, sei noch einmal gesagt, daß es der Islamischen Staat völkerrechtlich von United Nations verboten worden ist. Die Kurden fallen auch seit Jahren übrigens übelst auf.
Außerdem stehen den Ausländern wegen § 7 des Einführungsgesetzes des Bürgerlichen Gesetzesbuches NICHT das deutsche Gesetz zu. Das ist auch richtig so und gut so, weil viele Ausländer sowieso die Deutschen Scheiße finden und gar keine Gesetze wollen. Also bekommen die Iraker ihren irakischen Kram, die Türken die türkischen Gesetze, die Engländer die englischen, die Kroaten, ihren kroatischen Hickhack und die Islamisten die Scharia. Steht so im deutschen Gesetz. Basta. Ausländer wollens sowieso nur ihr eigenes Gedöns und nur ihren eigenen "Herrenrassenkram", weil Deutsche doch sowieso doof seien und selber Schuld seien, daß sie Ausländer überhaupt nach Deutschland reinlassen. Deren Heimatstaat ist jedoch verantwortlich, auch deren echte Präsidenten.


Sicherheitshinweis, falsche Polizei, Einbrüche, Düsseldorf, falsche Ärzte in Krankenhäusern, die dann auch keine Zulassung haben, aber die es schon immer gab, 17. August 2018, 21.29 Uhr Ich wies wenige Stunden bevor ich am 25. Juli 2018 überfallen worden war, bereits an dieser Stelle darauf hin. Vorsicht vor falscher Polizei. Jedes Bundesland hat teilweise seinen anderen Look. Achten Sie darauf, welche Sticker zum Land die tragen, lesen Sie sich durch, wie die aussehen müssen. Mir ist primär am 25. Juli 2018 Polizei in Winterkluft begegnet, nicht für 30 Grad Hochsommer. Das wirkte wie sonst die Muslima-Kopftücher für Winter im Hochsommer. Sie wirkten sehr agressiv und nicht je wirklich wach, sondern wie Show-Bullen. Sie waren von der Schön Klinik gerufen worden, weil eine Patientin - eine Rentnerin auf das Personal bedrohlich wirkte, weil sie genaue Verwaltungsfragen hatte.
Als Polizei mit fetter Knarre & Co am Hosenbund in einem Narkotika-Bereich zu rüpeln - das war in der Schön Klinik - ist nicht sonderlich cool und wirkten nicht je echt, sondern wie Verbrecher im Fasching.
Achten Sie auf Fotos und veränderte Uniformgesetze. Es ist unklar, ob die überhaupt wach sind, welcher Fernsehsender da Snuff dreht oder welche Mafia aktiv ist, aber so tut als ob und andere eiskalt hintergeht, etc. Wer im Hochsommer nicht die Sommer-Uniform trägt, ist eher nicht echt, sondern wirkt wie eine massive Bedrohung, besonders im Notfallbereich eines Krankenhauses. Man muß also eher von einem Filmdreh mit versteckten Kameas ausgehen und einem Winter-Szenario. Auch sonstige Siegel entpuppten sich als komplett ausgedachter Fake. Keine Behörde entschuldigte sich bisher, Krankenhausgesellschaften auch nicht, Hausverwaltung und Vermieter auch nicht. Ich bin ehemalge Fachpresse Medien: dpa Medienredaktion, kress report und Blickpunkt Film - ich war nicht unbedingt Interviewerin von kleinen Prominenten, die gerne mal berühmt werden wollten, sondern wenn schnatter ich mit der Chef-Etage von denen, die den Schund bezahlen (noch müssen). Macht die Fernsehsender zu. Sehen Sie Scripted Reality Fernsehen grundsätzlich NUR als Angriffskrieg gegen die Bundesrepublik Deutschland und gegen die Einwohner an. Wahrscheinlich haben Sie es sowieso schon gelesen, die Streifenleute sind nur AnwärterINNEN, Azubines, sonst nichts. Ein Streifen in Silber.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krimi, Tagesschau, Judith Rakers, Völkermord, Nazi-Firma evangelische Graf-Recke-Stiftung, 17. August 2018, 16.12 Uhr Vorsicht vor Film-Teams, egal welches! Snuff-Gefahr - Lebensgefahr. Wie die Presse schon einmal berichtet hat, wird die Tagesschau Ableserin Judith Rakers ihre eigene Verbrechensaufklärungs-Sendung bekommen, wie diese sonst vom ZDF und Rudi Cerne (ex-Eiskunstläufer) bekannt ist. Auch das Team von SAT1 hat(te) mit ihrem ougesourcten Frühstücksfernsehen-Team (freie Produktionsfirma) eine derartige Fernsehsendung und flog eigentlich auf, zu snuffen. Also echte von denen ausgedachte Fälle, selbst begangene Verbrechen, Kamera darauf und Leute stellen das teilweise unter Voodoo Droge dar, ähnlich wie "Klinik am Südring" und Polizeiformate auf RTL und SAT1. Viele Akteure wissen oft Nichts davon, wegen Horror-Drogen. Oft sind diese berufliches Mobbing-Opfer.
Von einigen ModeratorINNEN gibt es jedoch DoppelgängerINNEN. Frau Rakers hat angeblich das "neue" Fernsehkonzept seit ca. 2004 im Hinterkopf, zu der Zeit von NSU und der Graf-Recke-Stiftung, Düsseldorf. Angeblich wurden sogar Leute aus Paderborn nach Düsseldorf geschleust, um hier wohnende zu bestalken und überfallen zu lassen oder durch deren neuen oder nicht-neuen-Freundeskreis mit der Graf-Recke-Stiftung oder anderen. Die Stiftung fiel auf, schwerst psychotisch schizophren zu sein, ohne wahre Zulassung, trotz verpflichtender Selbstlosigkeit in deren Satzung, Gelder zu verlangen, Patienten als "Kunden" zu bezeichnen, und anscheinend weder über Personenbeförderungsscheine noch Putzzulassungen zu verfügen. Deren Mitarbeiter hielten Terrorismus für eine Psychose, SGB VII für nicht je existent und organische Verletzungen oder Frakturen für einen Wahn. Sie ist mit einer weiteren outgesourcten Firma namens Educon als Kinderschänder bekannt. Ein langjähriger Mitarbeiter dementierte einen Zusammenhang, obwohl es damals schon Gerichtsverfahren gab und es bereits Stellungnahmen gab. Für die evangelische Stiftung sind nur drogenidentische Psychopharmaka das Heil und die Psychiatrie, aber nicht je echte Ärzte, weder SGB V noch SGB VII, II auch nicht. Es handelt sich um Gemeinstgefährder, die anscheinend auch noch DoppelgängerINNEN haben. Einige haben sich mal nicht wieder erkannt.
Einige galten in der Loveparade als negativst involviert, Jahre zuvor, also zur Planung des Unglücks, als man nur die Berliner Loveparade kannte. Anscheinend sind zahlreiche Eltern, also vom Alter Tattergreise, negativst involviert, es geht um jahrezehntelange Menschenschändung, Kinderschändung, Dutroux und Pharma-Menschenhandel. Frau Rakers präsentiert manchmal Galas und liest sonst auch die Tagesthemen auf der ARD vor. Es ging mal um Neidverbrechen u.a. gegen mich wegen der Redner-Agentur Referendum. Es ging ebenso um Racheakte gegen den WDR und Dokumentationen über Terrorismus verschiedener ARD Stationen.
Lesetipps: Update16 Düsseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschänder & Freaks an Erwachsenen & Loveparade und Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR Wird später verschoben in Update20 BILD Zeitung - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Behinderte und sogenannte psychisch Kranke, Arbeit für Deutsche, Arbeit für Nicht-Kriminelle in Deutschland, Inklusion, Arbeit für Migranten, 16. August 2018, 10.19 Uhr Bitte denken Sie an die vielen Stellenangebote. Grundsätzlich bevorzugen deutsche Behörden keine Deutschen oder EU-Bürger, sondern Migranten - also aus nicht-EU-Ländern. Ausdrücklich werden aber Behinderte grundsätzlich bevorzugt, damit diese arbeiten. Fürs Arbeiten sind nun mal nur die Migranten da oder Behinderte.
Viele Firmen wollen ja sowieso nur Raucher haben wegen der Gruppendynamik in den regelmäßigen Raucherpausen, Partyluder, Alkies oder Junkies, die oft ihre Tütchen Drogen mit ins Büro nehmen, auch wenn diejenigen eigentlich Auto fahren. Oft ist ja auch ein Gruppenfick oder Einzelfick bei Firmenparties beliebt.
Psychisch Kranke sind entgegen Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 oft nicht je komplett von Fachärzten unterschiedlichen Fachrichtungen körperlich untersucht worden (Orthopädie, Kardiologie, Internisten, etc pp) also trafen sie laut Gesetz nicht je auf einen echten Psychotherapeuten (der muß nämlich fachüberweisen in alle anderen medizinischen Fachrichtungen), sondern die psychisch Kranken gelten ohne wahren diagnostischen Grund als seelisch krank, die zu schwach sind. Rauchen tun die oft wie die arbeitende Bevölkerung, Drogen nehmen die auch, denn Psychopharmaka sind drogenidentisch, also identisch mit den Tütchen Drogen. Oft schlucken die Alk-freien Alkohol, der dasselbe Zeugs oft enthält wie deren Psychozeugs und Drogen in Wahrheit. Die sind also ideal für Büros.
Betreuer meinen jedoch, die sind so schwach, sogar um alleine einzukaufen (Soziabetreuer tragen dann deren Einkaufstüten) und zum Spazieren gehen auch und sie putzen auch für die "Kunden" (= Patienten). Man raucht und ist faul also gemeinsam mit dem Sozialbetreuer. Die sind ideale Verwaltungskräfte oder Personal bei AXA oder Huawei oder Behörden, denn viele psychisch Kranke haben einen Behindertenausweis ohne physischen Grund. Drogenjunkies in Wahrheit, damit ab in den Behördenjob. So benehmen sich dann auch alle, inklusive Politiker und "dumme Bullen". Denn Migranten und Behinderte sind ja bevorzugt.
Wird verschoben in und teilweise ergänzt in: Arbeitsrecht & Psychiatrie : Wer mit 40 Jahren noch arbeitet - hat selber Schuld


Überschrift Wort    bessere SuFu

Update1 Grundgesetz - Deutsche Verfassung & das Auslaenderproblem & DDR Recht gilt weiter

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 26. Jun. 2016., 08:03:52 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Jura - Recht | Leserzahl : 1516
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.
Ausländer raus - schrie man schon weit vor Existenz der Partei AFD. Bereits Ende der 60er Jahre, also vor fast fünfzig Jahren, gab es wiederholte Probleme mit Zigeunern und Türken. Griechen wirkten eher normal. Heutzutage denkt man eher, Deutsche werden doch wirklich von Ausländern aus der eigenen Heimat vertrieben. Und zwar so, wie es die Polen mit den Deutschen im ehemaligen Deutschen Reich getan haben. Achtung Intelligence schaut sich alte Gesetzestexte an und vergleicht  und stellt fest, in Behörden arbeiten anscheinend nur Ausländer. Und Krankenhäuser lassen Kranke in Kliniken zwangsarbeiten. Update1: 26. Oktober 2016 Das Grundgesetz ist eindeutig. Es gilt seit der Vereinigung mit der DDR nur für das Deutsche Volk. Deutsch! Nicht für Jugoslawen, nicht für Türken, nicht für Afghanis, nicht für Pakistanis, nicht für Amerikaner, sondern nur für Deutsche. Denn das war so die Abmachung mit der Verschmelzung mit der DDR - der Deutschen Demokratischen Republik. Multi-Kulti ist also nicht Teil davon, denn das gab es nur in Berlin. Das DDR Recht gilt weiter, es gilt als Landesrecht in der alten DDR.

Das aktuelle Grundgesetz - Verfassung der Bundesrepublik Deutschland


http://www.gesetze-im-internet.de/gg/BJNR000010949.html

Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Auszug-Ende

Aha, wie schon einmal auf Achtung Intelligence veröffentlicht, das Grundgesetz gilt nicht für Ausländer. Da sich eigentlich keine Behörde, auch keine Gerichte, wie Amtsgericht, Sozialgericht, Finanzgericht, Strafgerichte an das Grundgesetz halten, sind anscheinend alle deren Mitarbeiter und Richter nun mal Ausländer.

Überhaupt, auch viele Anwälte behaupten gerne, das Grundgesetz, die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland habe in Wahrheit keine Funktion.

Also sind Rechtsanwälte auch nur Ausländer.

Original-Version des BRD-Grundgesetzes von 1949


Die Version galt bis 1990 und wurde dann in die obige Präambel geändert

http://www.verfassungen.de/de/gg49-i.htm

Präambel

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,

von dem Willen beseelt, seine nationale Einheit zu wahren und als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk

in den Ländern Baden, Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Württemberg-Baden- und Württemberg-Hohenzollern,

um dem staatlichen Leben für eine Übergangszeit eine neue Ordnung zu geben, kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beschlossen.

Es hat auch für jene Deutschen gehandelt, deren mitzuwirken versagt war.

Das gesamte Deutsche Volk bleibt aufgefordert, in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands zu vollenden.

Auszug-Ende

Die BRD handelte damals auch für die DDR. Weder BRD noch DDR waren damals anerkannte Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen. Beide Staaten wurden erst 1973 Mitglied in den United Nations.

Grundgesetz Artikel 12 und Zwangsarbeit


(2) Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden, außer im Rahmen einer herkömmlichen allgemeinen, für alle gleichen öffentlichen Dienstleistungspflicht.

(3) Zwangsarbeit ist nur bei einer gerichtlich angeordneten Freiheitsentziehung zulässig.

Auszug-Ende

Kranke werden oft zur Arbeit gezwungen - der Rest ist ein illegaler Gaffer


Artikel 12 bedeutet aber auch, dass das Jobcenter gar nicht zu Bewerbungen und Job-Annahme verpflichten darf, wenn derjenige Deutscher ist.

Achtung, viele Patienten in Psychiatrien werden zur Zwangsarbeit gezwungen. Wer arbeitsunfähig ist, darf aber nicht arbeiten. Entweder ist man krank oder gesund, dann ist ein stationärer Psychiatrie-Aufenthalt auch nicht nötig. Patienten werden oft gezwungen so die Psychiatrien zu bewirtschaften, man müsse jeden Tag mehrere Stunden arbeiten, auch im Krankenhaus, weil man ja nicht wirklich krank sei.


In Artikel 13 finden Sie Lauschangriff und akustistische Gaffer-Überwachungstechniken. Meist hilft der Staat echten Opfern nicht, sondern spielt nur Peep-Show. Deshalb ist den Überwachern und Stasi 2.0 Leuten der Führerschein zu entziehen, auch wegen Unterlassene Hilfeleistung.

Völkerrecht und Beamte im Dienst


Artikel 25 ist identisch mit dem ursprünglichen Grundgesetz. Völkerrecht der Vereinten Nationen hat absoluten Gesetzesvorrang, auch vor dem Grundgesetz. Ebenso zählt Bundesrecht bricht Landesrecht.

Artikel 33

(4) Die Ausübung hoheitsrechtlicher Befugnisse ist als ständige Aufgabe in der Regel Angehörigen des öffentlichen Dienstes zu übertragen, die in einem öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis stehen.

Auszug-Ende

Das bedeutet, dass das Personal im TVÖD-Dienst oder eigentlich beamtet sein muß. Treueverhältnis bedeutet eigentlich immer Beamtentum. Politiker sind aber meistens keine, der Bundestag hat eine Umsatzsteuer-ID. Auch andere sind meist nur Parteiangehörige oder Vorsitzende dort. SPD und CDU sind aber keine Körperschaften, sondern private Firmen mit einer Umsatzsteuer-ID, also gewerblich-handelnde Unternehmen.

An folgendem Artikel hielt sich 2006 nur das Justizministerium NRW, als ich um Hilfe bat. Ich bin eigentlich Beamtin, Opfer von Straftaten und noch immer falsch und nicht auf Lohnsteuerkarte bezahlt:

Art. 35. (1) Alle Behörden des Bundes und der Länder leisten sich gegenseitig Rechts- und Amtshilfe.

Alle anderen Behörden verweigerten oder ignorierten Amtshilfeanträge inklusive Rechtshilfe.


SPD und CDU dürfen übrigens keine Umsatzsteuer-ID haben, sondern müssen zwingend eine echte Körperschaft sein. Ein Hinweis darauf gibt es in Artikel 55

Art. 55. (1) Der Bundespräsident darf weder der Regierung noch einer gesetzgebenden Körperschaft des Bundes oder eines Landes angehören.

Der Bundespräsident


Art. 59. (1) Der Bundespräsident vertritt den Bund völkerrechtlich. Er schließt im Namen des Bundes die Verträge mit auswärtigen Staaten. Er beglaubigt und empfängt die Gesandten.

Aus Artikel 59 dichten viele: Der Präsident verteilt nur Blumen. Er repräsentiert nur und hat keinerlei echte Funktion.

In Wahrheit ist er auf demselben Niveau für ein US Präsident, Französischer Präsident oder ein russischer Präsident. Doch viele finden Kanzler einfach geiler, weil viele in Deutschland Lebenden den Österreicher Adolf Hitler einfach besser fanden, wie er frech Österreich mit dem Deutschen Reich eingemeindet hatte und als Österreicher einfach den gesamten Heimatstaat Österreich mal ebenso erlöschen ließ.

Ein Kanzler darf laut Artikel 59 gar nicht je mit einem Präsident anderer Staaten verhandeln. Das wollten bisher alle Bundeskanzler der BRD nicht je wahrhaben, obwohl sie alle einen Eid auf das Grundgesetz leisten.

Kaum Deutsche in Deutschland ?


Sie sind alle, die das Grundgesetz nicht anwenden, laut der Präambel (seit 1990) keine Deutschen. Auch Parteien sind fremdländische Konstrukte.  Sie brechen ständig das Grundgesetz, als ob die Verfassung für sie nicht gilt.

Viele Mitarbeiter, die Amtshilfe oder Rechtshilfe leisten sollen, aber es nicht taten, sind folgerichtig auch nicht je Deutsche. Die verdrängen Deutsche und spielen Ausländer raus also falsch-herum. Die Verfassungsfeinde sind Staatsfeinde und sind Terroristen. Psychiatrien sind verfassungsfeindliche  Zwangsarbeiteranstalten, die sogar von Patienten verlangen, nicht nur zu arbeiten im Klinikbereich, sondern die Kranken sollen selber Betten beziehen. Damit sind Psychiatrien also auch noch Sozialversicherungsbetrüger und bezahlen nicht den Tariflohn auf Lohnsteuerkarte. Dazu zählt unter anderem die LVR Klinik (Grafenberg, Rheinische Kliniken, Düsseldorf).

Patienten werden also lange wegen angeblich psychischer Erkrankung au geschrieben, müssen aber in Psychiatrien zwangsarbeiten gehen, sei es Labordienst, Blumengießdienst, Blumenholdienst, Gartenarbeit in großen Klinik-Parkanlagen.

Lesetipps:

Update6 Urteil ohne Unterschrift vom Richter nur Urteilsentwurf & Verbrechen der Schreibkräfte


Update3 United Nations: BR Deutschland & Berlin nicht echt 2plus4Vertrag - Genscher & GG


Bundesrepublik Deutschland enttarnt sich selber - Politiker haben dem Volk nichts zu sagen

Update1 Sabotage von EU Mitarbeitern gegen Deutsche & EU & Vereinte Nationen & Brexit


Achtung ! Landeskliniken und Landeskrankenhäuser gibt es juristisch gar nicht

 

Update1: 26. Oktober 2016, 19.18 Uhr


Grundgesetz gilt nur für Deutsche - steht so im Vertrag mit der DDR drin und DDR §§§ auch


 https://www.gesetze-im-internet.de/einigvtr/art_4.html

Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik über die Herstellung der Einheit Deutschlands (Einigungsvertrag)
Art 4 Beitrittsbedingte Änderungen des Grundgesetzes

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland wird wie folgt geändert:

1.
Die Präambel wird wie folgt gefaßt:
"Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,
von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.
Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk."

Auszug-Ende

Multi-Kulti ist nicht und Politiker sind unfähig in Deutschland

Es gibt ja viele Multi-Kulti Fans, die meinen vor dem Gesetz sind alle gleich, bedeute, damit gilt das Grundgesetz auch für Ausländer. Das stimmt aber nicht, denn laut Bayerischer Landverfassung, sind Bayern zwar Deutsche, aber nicht alle Deutsche sind automatisch Bayern. Die sind das Bayerische Volk, aber auch Deutsche. Update4 Deutschland & Landesverfassungen & Jobcenter & Gauck

Viele Politiker wären ja gerne international. Sie würden gerne wie ein Profi managen und lernten mal, man sei dann ein Profi, wenn man die Arbeit an andere deligiert. Das heißt, irgendeiner, den nicht je einer gewählt hat oder kennt, macht in Wahrheit den Job, schreibt die Reden und tut sogar in Namensbeiträgen, also da wo man meint ein Politiker habe was veröffentlicht, also das schreibt dann auch ein Fremder. Stellenangebot : Legen Sie Ministerpräsidenten Hannelore Kraft alle Worte in den Mund


Politiker sind also Gockel, können absolut nichts. Sie sind Schaumschläger und arbeiten für die umsatzbesteuerten gewerblichen Parteien SPD und CDU, schleimen sich korruptiv bei Deals mit Großunternehmen ein, die ja immer wieder vergessen, dass die Politiker eigentlich alles wegdeligieren, an die, die nicht je gewählt worden waren.


Das Bundesverfassungsgericht hatte immer rückwirkend oder aktuell alle Bundestage aufgelöst, somit war auch nicht je einer Kanzler oder Bundespräsident.


Parteien dürfen das Volk nun mal nicht repräsentieren, sondern nur das Individuum namens Politiker, der aber nur ein Gockel ist und ohne seine Firmenmitarbeiter namens SPD und CDU nichts kann, aber das will er nicht wahrhaben. Bundesrepublik Deutschland enttarnt sich selber - Politiker haben dem Volk nichts zu sagen  und Bundesverfassungsgericht 2016: Parteien dürfen nicht Mitglied des Bundestags sein

Folgendes steht in der Präambel des Vertrags der DDR mit der BRD



Eingangsformel 

Die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik -
entschlossen, die Einheit Deutschlands in Frieden und Freiheit als gleichberechtigtes Glied der Völkergemeinschaft in freier Selbstbestimmung zu vollenden, ausgehend von dem Wunsch der Menschen in beiden Teilen Deutschlands, gemeinsam in Frieden und Freiheit in einem rechtsstaatlich geordneten, demokratischen und sozialen Bundesstaat zu leben,
in dankbarem Respekt vor denen, die auf friedliche Weise der Freiheit zum Durchbruch verholfen haben, die an der Aufgabe der Herstellung der Einheit Deutschlands unbeirrt festgehalten haben und sie vollenden,
im Bewußtsein der Kontinuität deutscher Geschichte und eingedenk der sich aus unserer Vergangenheit ergebenden besonderen Verantwortung für eine demokratische Entwicklung in Deutschland, die der Achtung der Menschenrechte und dem Frieden verpflichtet bleibt,

Auszug-Ende

Sozialstaat - Behördenmitarbeiter denken sich was aus


Am Sozialstaat scheitert es. Viele Jobcenter meinen, man dürfe nur noch SGB2, früher bekannt als Hartz4, bekommen. Aktuell 404 Euro plus die Miete, fernab vom Bundessozialgerichtsurteil, was Mietrecht betrifft, weil die Städte nur nach WBS-Schein öffentlicher Bau berechnen für Stadtrecht, anstatt Bundesrecht. Update2 Bundessozialgericht SGB2 Mehr Wohnfläche & Mietspiegel - Jobcenter


Auch will der Sozialstaat nicht wahrhaben, dass wenn ein Privatunternehmen das Sozialrecht bricht, also nicht ordentlich Knete an die Angestellten blecht, Rentenversicherungen falsch oder nicht bezahlt, Arbeitslosengeld auch nicht bezahlt hat oder Krankengeld und Sonstiges nicht, wird der Angestellte laut 1. SGB 32 zum Staatlichen Bediensteten. Achtung SGB2 Empfänger - Das Jobcenter muß Tariflohn ausbezahlen

BRD ist ein Sozialstaat, steht auch im Artikel 20 Grundgesetz Absatz 1 drin und daran müssen sich Behörden halten, laut Absatz 3, aber eigentlich hält sich keine Sau dran, weil die Bullenschar lieber Star auf SAT1 und RTL spielen, das Ordnungsamt hat seine Supershow teilweise auf ProSieben oder Kabel 1 und die Ausländer Fickie Fickie Silvesterknaller am Kölner dominierten als Täterklientel der Kölner Polizei das Geschehen. Update14 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Ruhrpottwache Snuff Polizei Duisburg


DDR Recht gilt als Landesrecht im Osten weiter ...

Im obigen Einheitsvertrag ist folgender Paragraph zu finden

Art 9 Fortgeltendes Recht der Deutschen Demokratischen Republik

(1) Das im Zeitpunkt der Unterzeichnung dieses Vertrags geltende Recht der Deutschen Demokratischen Republik, das nach der Kompetenzordnung des Grundgesetzes Landesrecht ist, bleibt in Kraft, soweit es mit dem Grundgesetz ohne Berücksichtigung des Artikels 143, mit in dem in Artikel 3 genannten Gebiet in Kraft gesetztem Bundesrecht sowie mit dem unmittelbar geltenden Recht der Europäischen Gemeinschaften vereinbar ist und soweit in diesem Vertrag nichts anderes bestimmt wird. Recht der Deutschen Demokratischen Republik, das nach der Kompetenzordnung des Grundgesetzes Bundesrecht ist und das nicht bundeseinheitlich geregelte Gegenstände betrifft, gilt unter den Voraussetzungen des Satzes 1 bis zu einer Regelung durch den Bundesgesetzgeber als Landesrecht fort.

Auszug-Ende

Die DDR gilt also eigenes Bundesland wie die DDR Bundesländer Sachsen, MeckPomm etc.


Die Menschenrechte, Teil des Grundgesetzes und des Einigungsvertrags, ja darauf scheißen auch alle. Darin steht, Kunst, Kultur und Wissenschaft sind für jeden frei und man darf sich daran also gratis erfreuen. Logisch, die darin Arbeitenden sind Staatlich Bedienstete, was den Landesverfassungen der vielen Bundesländer in Wahrheit auch entspricht oder auch anhand von den Landespressegesetzen (Verwaltungsgerichtsbarkeit) zu sehen war.


Denn nur die Buchdruckkosten und Buchbinderkosten kosteten in Wahrheit Geld, man bezahlte die Buchbinder, die Handwerker und Drucker sozusagen, daraus erfand man es gäbe feste Preise für Bücher mit einer Preisbindung. Es ging jedoch um die Handwerker namens Buchbinder und Drucker, die das Ding druckten, dass da Buchstaben drin waren und das Buch dann mit Leim, oder Fälzung nicht auseinanderfiel.


Auch Urlaub ist gratis, steht in den Menschenrechten auch drin, auch im Bundesurlaubsgesetz, haargenau "bezahlter Erholungsurlaub". Daraus erfanden furchtbare Arbeitgeber und Gewerkschaften, die sind ja private Organisierte, das Urlaubsgeld (also Pauschalurlaub, oder Campingurlaub etc), sei nur ein halbes Gehalt oder ein volles Gehalt. In den Gesetzen steht jedoch drin, der Urlaub ist gratis.

Doch das gratis, trotz Geiz ist geil, will keiner wahrhaben, weil Firmen und Gewerkschaften was von einem halben Gehalt erfinden. Doch das ist doch nicht je mit den Reisebürokosten für z.B. den TUI Urlaub identisch. Gesetz ist nun mal Gesetz, aber das Lese-Text-Verständnis des Deutsches Volks ist nur rudimentär vorhanden, viele lesen und verstehen eher Rudi Völler.

Deutsche erfinden, weil viele Analphabeten sind, andere erfinden Echtes, das finden Psychiater blöd, die lieber im Mittelalter leben

Auch die Politiker erfinden gerne und die Tageszeitungen und Fernsehsender gehören ja meist Aktiengesellschaften, die nun mal ihren kapitalistischen Ausdenkwahn haben, anstatt sozial-lieb-und-nett zu sein. Viele Journalisten, spätestens seit der Frühstücksfernsehen-Tante Vanessa Blumenhagen (SAT1) weiß man das, erfinden gerne und befinden sich im Co-Suff mit Stars und Sternchen auf irgendwelchen Parties. Hauptsache da fließt der Alkohol frei viel und gratis. 

Dann passiert die Gesetzesuntreue.


 

https://twitter.com/RegSprecher/status/465028551549661184/photo/1

 

Und mehr als Alkie-Politik und dann passiert das:

7.5 Millionen erwachsene Deutsche sind funktionelle Analphabeten

 

Dazu veröffentlichte das Bundesministerium für Bildung und Forschung:

 

Etwa 7,5 Millionen beziehungsweise 14 Prozent der erwerbsfähigen Deutschen können zwar einzelne Sätze lesen oder schreiben, nicht jedoch zusammenhängende, auch kürzere Texte wie zum Beispiel eine schriftliche Arbeitsanweisung verstehen. Bisher gingen Schätzungen von etwa vier Millionen Menschen aus, die von funktionalem Analphabetismus betroffen sind. Fehlerhaftes Schreiben auch bei gebräuchlichen Worten betrifft laut der Studie rund 21 Millionen Menschen in Deutschland beziehungsweise knapp 40 Prozent der erwerbsfähigen Bevölkerung.

Auszug-Ende

Gesetze, nein Danke - A für Anarchie von den Grünen gegen das Deutsche Volk?


So, nun haben wir viele unbezahlte oder falsch bezahlte Staatlich Bedienstete, die Firmen sind sowieso quasi alle Körperschaften mit Selbstverwaltung, weil die eh alle Betriebskosten, ja auch Personalkosten und GKV-Kosten, von den Steuern absetzen können, also vom Gewinn, der Staat zahlt alles und hier die Gesetze Bundesurlaubsgesetz https://www.gesetze-im-internet.de/burlg/BJNR000020963.html siehe § 2 und die Menschenrechte

http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Im Bundesurlaubsgesetz steht drin, dass sich Gewerkschaften zwar was Eigenes ausdenken dürfen, es darf aber nicht schlechter eigentlich sein, als die Bezahlung des gesamten Erholungsurlaubs.  Auf EU-Ebene heißen das Dinges samt Abteilung EU Social. Achtung, Kirchen, ISIS, katholische Fritzen und Nonnen wie Diakonissen und sonstige Nonnenkulte in Deutschland sind keine Sozialträger. Die denken sich auch gerne aus, sie seien sozial, sind aber keine Sozialträger in Wahrheit.

Die DDR hatte auch so was übrigens. Hauptbetrüger sind trotzdem noch immer Jobcenter, Sozialträger wie GKV, Rentenversicherungen und anscheinend alle Steuerberater in Deutschland.

Attentate wegen Wessies in Berlin - Robbie Williams, ARD und ZDF


Es gab tatsächlich Überfälle wegen DDR Recht und fehlenden Einreisevisa von BRD-Deutschen, die auch nach 2000 in Berlin, i ehemaligen Ostsektor der Stadt in de Luxe Hotels übernachteten. Personen flogen nach Tegel. Berlin. Übernachtung auf ehemaligem DDR Gebiet, Ostberlin.

Es gab deswegen Attentate wegen Robbie Williams, der mehrfach im Ostsektor nach der Vereinigung übernachtete, Attentate auf die German Screenings (Jahr 2001) und ob es deswegen Attentate auf die neuseeländische Serie und Teeniestars der Serie "The Tribe" gab, die auf kinderkanal zu sehen war, ist wahrscheinlich. Die Stars hielten sich in Ost- und Westberlin zu kinderkanal-Terminen im Jahr 2001 auf. Der Sender ist jedoch falsch beim mdr in Erfurt (DDR) angesiedelt. Kinderkanal gehört in Wahrheit ARD und ZDF, aber nicht je dem mdr.  Er dürfte gar nicht auf dem ehemaligen DDR-Gebiet angesiedelt sein.

Lesetipps:

Update3 ZDF Enterprises gab zu immer illegal zu sein - Kinderkanal & ZDF ist gemeinnützig


Snuff Girlie Ärztinnen ARD Furtwängler und Truppenuschi von der Leyen im Fernsehen


Update10 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Flüchtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Splendid?


Die dumme Welt der Promis Stars Hollywood Freaks im Suff & Dauerwahn









1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Jura - Recht

Update23 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungueltig - Paraphe = Privaturkunde & Richter nicht je echt - EU DSGVO 2 Absatz 2d & Tippsentrolls im Landgericht Duesseldorf - aber das Wappen auf dem Briefkopf war Fake
Verfassungswidrig: Behoerdenwillkuer und richterliche Willkuer
So gehen Sie mit Fake Mahnungen per E-Mail um
Update6 Düsseldorf Gerichtsvollzieher Riesenbetrüger? OGV spielt Richterin & OLG & Ausbildung
Update3 Deutsche Bundesbank: Mit SEPA Lastschrift haben Kunden nichts zu tun - Deutsche Bank zahlt zurück
Update8 Politiker gegen Bundesverfassungsgericht nur Rechtsbehelfsstelle - kein Fachgericht
Update1 Freispruch 2006: Die Akte Gustl Mollath - Oberlandesgericht Bamberg & befremdliche Juristen
Update3 Verwaltungsbeschäftigte und Regierungsbeschäftigte als Urkundsbeamte im Gericht - keine Richter - keine echten Verfahren - Gewaltenteilung
Filesharing Chaos geht weiter - ist der Anwalt legal?
Update7 Anwälte = Querulanten in Betreuung - Angestellte des Mandanten oder Beamte & Streitwert & Ladung Erscheinungspflicht Mandant 2
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Jura - Recht

Update4 Sind Raucher und Junkies eine Lebensgefahr fuer den Immobilienmarkt ? Karies im Gebaeude - verursachen Millionenschaeden und Duesseldorfer Polizei wird zum Drogendealer
Update3 BGB 535 Wohnungs Putzfrau mu? fuer Mieter in Miet-NK sein - Bundesverfassungsgericht verbietet Raucherwohnungen stinkende Junkies Alkies - das ist aber allen egal
Bundesgerichtshof : Ohne vorherige Schlichtungsverfahren kein Gütetermin oder Klageweg zulässig
Update1 Strafverfahren - Generalstaatsanwaltschaft & bulgarischer U-Bahn-Treter
Update3 ZPO Förmliche & Amtliche Zustellung - Fake Gerichtspost & Fake Amtsgericht Düsseldorf

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Die Polizei ist sowieso nur als kamerageile dummschwafelnde Dummpolizei bekannt, die ohne Kamera gar nicht leben kann. Hauptsache sie schwafeln für RTL und SAT1. In der Realität gibt es auch kaum einen Polizeisprecher mehr im Fernsehen, sondern nur Social Media Teams, der Polizei, die aber 110 nicht ist, kein Monitoring bei Twitter macht, sondern sich auch nur selber darstellt. Öffentlichkeitsarbeit mal auf Terror-Niveau. Blödis bei der Arbeit. Dann manchmal labert nur ein Gewerkschaftsmann der Polizei, also nichts Echtes. Man merkt, die Polizei ist auch noch ein dummes Gewerkschaftstrottelschwein. Also entlassungswürdig. Die Politiker leben nur für die Partei, auch Ministerpräsidenten, Gesetze sind ihnen zuwider. Man ist gerne eine narzisstische Labertasche und das so dumm, daß Zuschauer merken, Politiker sind selbstverliebte Stalker, die gerne das Volk metzeln. Viele Verlage und Fernsehsender sind genauso, die haben ja Angst vor den Bösen und machen wie im Stockholm-Syndrom gemeinsame Sache. Tatsache ist, Politiker, Polizei, Richter und Gesundheitsbehörden sind gerne Seuchenverbreiter. Sie sind Suchtkranke und Massenmörder, die gerne dreckig sind.


    Statistik
» Artikel online
781
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2177873
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro