Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier eine Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Arbeitsrecht Beruf Jobcenter

Ist der von Holtzbrinck Verlag ein Ausländer? Er will deutsche Gesetze nicht wahrhaben, sind die Mitarbeiter der Verwaltung, des Personalrats / Betriebsrats psychotisch? Weder Arbeitsrecht, gewonnene Gütetermine wollen die wahrhaben, Verlag macht aus Anstellung / Einstellung die Abbestellung und Arbeitsstopp trotz Gütetermine, will die Insolvenzordnung nicht wahrhaben, Sozialmeldepflichten, Lohnsteuerpflichten und im gewonnen Gütetermine mit der IKK big direkt, will die GKV dann auch trotz Gehaltsschulden auch nichts wahrhaben und 1. SGB 32 auch nicht und das Bundessozialgericht samt Katalogberufsordnung für Journalisten, die für Verlage und andere tätig sind, auch nicht. Aber der von Holtzbrinck Trupp meint das Handelsblatt, Wirtschaftswoche online und andere Firmen weiterhin betreiben zu dürfen, die eigentlich wegen meines fehlenden Gehalts weggepfändet werden müssen, sonst sind die vom Gesetz her eigentlich schachmatto pleito und Bankrott-Knasties wegen Insolvenzbetrug, Kapitalbetrug, etc., doch die Gerichte meuchelmorden entgegen das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gegen nicht bezahlte Redaktionsmitarbeiter im Haßverbrechen gegen STGB und SGB und ESTG weiterhin mit. Analphabetenclub? Mobber? Der Staat zahlt aber trotz 1. SGB 32 auch nicht das hohe Redakteursgehalt, sondern nur SGB2.

4100 Leser Update2 Verlieren Helpster & Holtzbrinck beim Arbeitsgericht Düsseldorf - Juden-Sadisten gegen Deutsche
18000 Leser Update23 Gift Kaffee ? Holtzbrinck-Anwälte & Wirres Arbeitsgericht Düsseldorf

Gestern neu: Update20 Privatsender WDR der freien Unternehmer und Werber gegen die Einwohner von NRW - Verbrecher gegen das Arbeitsrecht - Sozialrecht - Verwaltungsrecht - Lohnsteuerrecht - sogar der WDR Ombudsmann wurde Opfer - ARD ZDF & gewerbliche Drückermafia Rundfunkbeitragsservice - WDR tut auf Presse - Dualer Rundfunk ist pfutsch - WDR galt bereits zuvor als Staatsfeind und zu russisch

Update1 Noch immer viele Haus-Schäden durch den Pfingstmontagssturm 2014 und Ekel-Raucher und Junkies - Gruftgestank Kot und Greisengeruch
Update7 Halb existente BRD & Bverfg & DDR Strafrecht gilt fuer DDR weiterhin - DDR nicht in EU - die Schreier von "Wir sind das Volk"
Update2 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefährdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krank


Vermissen Sie News, die Sie gerade nicht erreichen können, ich update seit einiger Zeit vier verschiedene News. Wurde Ihre gewünschte Nachricht, nicht als gelöscht unterhalb der Statistik rechts gemeldet, ist diese noch immer in Bearbeitung. - bitte begehen Sie weniger - besser noch gar keine Verbrechen. Es gilt das STGB, eigentlich wegen 25 GG das Völkerstrafgesetzbuch auch. Dankeschön.

Überschrift Wort    bessere SuFu

Die dumme Welt der Promis Stars Hollywood Freaks im Suff & Dauerwahn

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 21. Oct. 2016., 19:08:20 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Medien & Entertainment & Presse | Leserzahl : 1049
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.
Wenn man sich die Promi-News anschaut oder die neueste Berichterstattung im Frühstücksfernsehen, sieht man, die Vanessa Blumenhagen und auch RTL berichten nur über gratis Alkie-Parties für Leute, die zwar gut angekleidet sind, aber doch auf Entzug gehören. Immerhin ist Til Schweiger ein sicherer Dauerlaller. Ob es an Risperdal liegen könnte, einem Mittel gegen Schizophrenie (gibt es in Wahrheit nicht die Erkrankung), oder ein Glas Alk mit Fentanyl kann ja auch möglich sein. Das Mittel wirkt wie 8 Pils erklärte die Snuffer Gruppe der SAT1 Scripted Reality Serie: Klinik am Südring. Eigentlich sind die Stars doch nur abgewrackte "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo". Aber sie haben mit ihrer Drogensucht Millionen von Fans und Reporter dazu gebracht, deren Lotterleben auf Luxus-Niveau zu bezahlen.


Dumme Stars und Trottel Amerika


Von dem Briten Robbie Williams weiß man, der kam nicht je von seiner Drogensucht runter. Will er auch nicht. Er wollte lieber dumm gegen Amis pöbeln und dann in das Amiland ziehen. Er bestalkte Steven Spielberg in einem Song "I will talk and Hollywood will listen", laut Visa-Erklärung kommen ja eigentlich psychisch Kranke und Junkies nicht leicht rein, aber Hollywood ist auch gerne ein Stalker. Die ließen den Ozzy schon rein, die Rolling Stones, dann auch den Robbie, der doch nur BSE-Dummbrite ist, wenn man ehrlich ist. Es hieß mal aus der Dark Szene seine Frau hieße in Europa "Miss Angel Dust". Da waren die beiden noch nicht verheiratet.

Er galt als Pharmamafiosi schon vor 2003 wurde irgendwann mal recherchiert. Aber er ist eh nur ein Junkie und deswegen mögen es viele, dass er Scheiße ist und vollfies andere hintergeht und viele seiner Fans sind anscheinend auch dumm und hängen mit drin. Sie waren gerne Hitler-Mengele. Man lebt ja, jedenfalls er, im Land, die wegen Pups zum Psychiater rennen, damit die in Wahrheit in der EU verbotenen Psychopharmaka bekommen, anstatt Speed beim Dealer zu kaufen.

Heutige Stars hängen der LSD Flower Power Syphilis Zeit der 70er Jahre hinterher


Früher haben Millionen von Fans noch gemeinsam im LSD-Rausch gefeiert, man freute sich über jede Syphilis, feierte Orgien wie später angeblich beim Bhagwan, Poona war mal anders gedacht, man fickte sich so durch, war zugedröhnt und eigentlich sind die Stars doch nur erbärmliche "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" leider in Luxusvillen.

Und dieses Nachäffen von den Drogenbimbos und Gangsta-Rappern soll jetzt zu Ende gehen. Denn die Pisser gehören endlich in die Psychiatrie, ohne Drogen, ohne Psychopillen, sondern komplett auf Null Droge. Seit Jahrzehnten fallen so viele Leute auf das Schema Sex Drugs and Rock'n Roll rein.

Volle Dröhnung ist eine Straftat


Ficken, kiffen, spritzen und was Plärre machen, dabei wurden immer auch nicht-Junkies im Konzert vollgedröhnt, sei es als Opfer: Passivjunkie, zu nah am Star oder die Ohren fielen halb ab.

Das ist natürlich eine Straftat. Wer von den knülle Stars meint, die volle Dröhnung gäbe geile Musik, ist ja eh schon arbeitsunfähig auf der Bühne. Man darf Zuschauer nicht verletzen mit einen Hörtrauma oder Tinnitus.

Aber eigentlich gehen jede Show fast alle mit Hörschaden raus. Aber die Stars finden es geil, die sind ja eh knülle, waren auch meist knülle und sogar bei DSDS flog ein knülle Helmut raus, aber der knülle Menowin blieb drin. Hatte was von fiesem Vorteil für einen Roma. Pfui.

Okay, die einzige Band, die wirklich alles konnte, war wahrscheinlich Lords of the New Church, geile Musik, zugedröhnt, konnten mir vor über 30 Jahren trotzdem ein geradeaus-Interview geben und ernährten sich mit Bananen dann doch mal was gesund.

Der kleine Scum-Mann Robbie und die verlorene Renee


So ein Robbie wäre besser zu Hause geblieben, da ist so nichts mit Bühnenshow mit Drogen, macht er, geht nicht gut. Wenn man eine Renee Zellweger beim Frühstückfernsehen sieht, denkt man ist die knülle, ist die Pharma-Opfer und weiß es nicht, oder ist sie es erst gar nicht. Die Augen wie zugetackert.

Es gibt raffitückisches Gift und Psychopillen, da kann das passieren. Eigentlich war das blöd, es hieß mal die Emma Thompson hänge mit drin, okay die war im Film mit drin, aber die sind angeblich was raffitückisch mit Passivopfer-Status. Ob es stimmt, weiß ich nicht. Man hätte einen Notarzt rufen müssen, mit Blutwäsche.

Entartete Kunst: Criminal Minds und andere Serien


Guckt man sie die US-Serienscheiße auf SAT1 an, sei es Criminal Minds oder Blindspot oder andere Sendungen, merkt man, die in den USA und woanders haben ja nur noch kranke Gehirne, die sich an entarteter Kunst so aufgeilen, dass man eigentlich denkt, die sind in Wahrheit die Triebtäter und die Täter in der Serie die Opfer.

Wer so viel Ekel dreht, kann nur pervers sein und ein FBI zeigen, dass an Edgar Allan Poe und dem alltäglichen Wahnsinn von Snuff und Flakka Drogen dahinvegetiert.

Sendefähig ist das alles in Wahrheit oft nicht.  Die Produzenten zeigen gerne ein durchgeknalltes Amerika, in denen das FBI und die Polizei noch perverser sind als Ekeltäter. Die US Polizei kapiert das gar nicht. Sie sind gerne auf dummen deutschen Ordnungsamt-Niveau, alles ist nur eine Schizophrenie, weil sich das FBI - in der Serie - sogar über Opfer lustig macht.

Sie fliegen in chicen Jets und labern dummes Psychiaterzeugs und merkt, sie waren immer nur nichtssagenden schizopathischen Labereien hörig. Sie wollen klug tun, sind nur eine nachlabernde Dumpfbacke. Sie sind ein Postel. Unfähiges errettungsbewahnte Ekelpakete, die über sich selbst nicht einsichtsfähig sind.

Täter Opfer - was denn nun?


Stars finden sich oft geil, einige sind Opfer, bei etlichen Produktionen könnte man meinen, sogar Hollywood uns Altstars fallen auf Snuff-Produktionen rein, oder sind Opfer von Sabotage und merken es manchmal noch nicht einmal. Star Wars galt selber als Opfer von stalkenden Produzenten und Snuff.

Aber heutzutage weiß man ja, mehr als Drogen wollen viele sowieso nicht, oder Psychopharmaka, fleißig zum Psychiater rennen, der noch stargeiler ist als sämtliche Frauke Ludowigs oder Vanessa Blumenhagens der Erde. Die Seelenheiler wollen ja auch gerne berühmt werden, es gibt ja etliche, die dann bei SAT1 was erzählen, zwar nicht über Stars, aber viele sind fernsehsüchtig. Auch mal Star sein wollen.

Wenn man so ein Pärchen wie Brad Pitt und Angelina Jolie sieht, das ist ja eh das Grauen, denke ich, na dann wird der Therapeut auch bald berühmt. Medienwirksam werden die Kinder zum Therapeuten geschickt, vielleicht vertickert der denen ja jetzt schon Crystal Meth, das Ritalin ist. So wirken jedenfalls der Pitt und die Jolie. Medienhuren.

Da müssen die Fotografen also rausfinden, was bekommen die armen Kinder nun an drogenidentischen Substanzen rezeptiert, nur weil das Hollywood Paar in die Presse will und mit dem eigenen Eheleben nicht klar kommt.

Amal und George Clooney sind ja noch so ein peinliches Pärchen. Mit Kriegsfilmen, auch wenn Hollywood darüber steht, ist Geldmachen verboten. Galt mal als Straftat, besonders viele Filme sind ja eher wie Snuff. Da müssen der Brad, die Jolie und der Robert Redford ja echt mal in Therapie oder in den Knast, denke ich, ja so ziemlich oft. Deren Leben ist nur eine Show.

Bei den Scientologen und Tom Cruise bin ich ja echt entnervt mit einigen Remakes aus Klassikern, der hat also dieselben Fernsehserien gesehen wie ich. Da war der auch noch klein wie ich. Kind-bis-Teenie-Alter. Aber der Tom kann es nicht, Cocktail war nett, so harmlose Sachen. Was ganz Anderes "Breakfast Club" - na das war noch was. Wenn man dann heutzutage liest, von weggenommen Kindern, die irgendwann zurückkommen und ich denke, das ist noch so ein Kind von Michael Jackson, das aber bei Tom Cruise ist, kapiere ich in der Welt der Promis sowieso nichts mehr.

Sekten-Status Star


Sekt oder Selters hieß es einmal. Die Zeiten sind vorbei.

Anscheinend bieten einige Chats vielen Fans eine Art Sektenkult ohne einer eigentlich zu sein. Da werden sogar Erwachsene dumm von. Da wird man entführt von Psychiatern, die dumm fragen, wie man in den Chat kommt, weil Psychiater und Studierte die in der Welt der Fantasienamen nicht klar kommen und dann war Alexis Arquette dann doch tot.

Geplant war das nicht. Bei anderen schon länger. Einige hielten Chats für Virtual Reality und andere Ekelforscher mimten Virtual Reality in echt, wie auf einer Spielemesse mit hypnotisierten Spielern und angeblich Stars, die es heute nur noch erahnen oder wissen.

Pharma-Mafia.

http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Vereinte Nationen                 
A /RES/217 A (III)
Generalversammlung
Verteilung: Allgemein

10. Dezember 1948
Dritte Tagung
Resolution der Generalversammlung
217 A (III).  Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

(...)

Artikel 27
1. Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an
den Künsten zu erfreuen
und am wissenschaftlichen Fortschritt und dessen
Errungenschaften teilzuhaben.

2. Jeder hat das Recht auf Schutz der geistigen und materiellen Interessen, die ihm als
Urheber von Werken der Wissenschaft, Literatur oder Kunst erwachsen.

(...)

Artikel 30
Keine Bestimmung dieser Erklärung darf dahin ausgelegt werden, daß sie für einen Staat,
eine Gruppe oder eine Person irgendein Recht begründet, eine Tätigkeit auszuüben oder
eine Handlung zu begehen, welche die Beseitigung der in dieser Erklärung verkündeten
Rechte und Freiheiten zum Ziel hat.

183.
Plenarsitzung
10. Dezember 1948

Auszug-Ende

Frei heißt gratis Kunst, nicht freiberuflich. Staatliche Musiker und Künstler, aber Psychiater und viele andere mögen es nicht, wenn man sich an Kunst erfreut.

Lesetipps:

Snuff Girlie Ärztinnen ARD Furtwängler und Truppenuschi von der Leyen im Fernsehen


SAT1 Fahndung Psychiaterin hält Auftragskiller für psychisch Kranke

Update3 Ist Robbie Williams ein Eugeniker und Holocaust-Verbrecher - Sexisten & Hooligans


Update1 Kardashian Clan - Caitlyn und Donald Trump & Formel 1

RTL Das Experiment Jenke von Wilmsdorff im Gefängnis




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Medien & Entertainment & Presse

Update9 Shades of Grey & GZSZ & Silvester in Köln & RTL & Fickie Fickie ISIS Sex
Update1 Sendungsbewahnte Aerzte aus Koeln : Klinik am Suedring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel
Update21a BILD Zeitung - ARD - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos
Update5 DSDS RTL zeigt blauen Dieter Bohlen - RTL & RAF & AIDAluna Daniel Kueblboeck - Spanien & die Loveparade
Update7 Rundfunkbeitrag in EU & sauteure gemeinnuetziges ARD & ZDF & Polen & Staatsvertrag
Update1 Berliner Tagesspiegel im Propagandajargon von einst - die Westmächte - anti-Russland
Update2 Nazi KZ Spruch Jedem das Seine - strafbar? Und bei Robbie Williams - der alte Kaiser Wilhelm II. Spruch
Update6 Der SPIEGEL Islam Pegida NSU CharlieHebdo & Schizophrenie & Psychiatrie Duesseldorf Koeln
Update20 Privatsender WDR der freien Unternehmer und Werber gegen die Einwohner von NRW - Verbrecher gegen das Arbeitsrecht - Sozialrecht - Verwaltungsrecht - Lohnsteuerrecht - sogar der WDR Ombudsmann wurde Opfer - ARD ZDF & gewerbliche Drueckermafia Rundfunkbeitragsservice - WDR tut auf Presse - Dualer Rundfunk ist pfutsch - WDR galt bereits zuvor als Staatsfeind und Gemeinstgefahr und zu russisch
Update10 Krimineller Rechtsanwalt Barner & Terrorist Robbie Williams & Auftragsmoerder
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Medien & Entertainment & Presse

Recherche Tipps - Gesundheit - DEHOGA Tarifvertraege fuer Patiententransport in Helios Kliniken und Privatstationen verboten - aber es gibt sie trotzdem
Recherche Tipps fuer Presse - Blauhelme fuer NRW - Aufloesung des Bundeslandes wegen Holocaust-Verbrechen
Vorsicht ! Nutzen Sie einen Computer oder Handy mit Microsoft Software dürfen Sie KEIN Krimineller sein - auch Kinderficker sind verboten - sind Twitter & Facebook wegen Microsoft zu verbieten ?
Update2 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie Psychologen & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen & DSDS & Psychiatrie
Update1 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veroeffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Sabotage

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Infantino heißt da einer der FIFA in Manama ... ich kannte nur einen witzigen Song aus der Muppet Show, der so ähnlich hieß. Wenn man sich die FIFA so anschaute in den Nachrichten, muß man sich fragen, wer sind die Männeken da und für die darf man keinen Fußballspieler spielen lassen, oder?


    Statistik
» Artikel online
787
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2225607
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro