Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrecht - Völkerrecht
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit.

Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Medien Kultur Entertainment

1000 Leser Die Zeit: Bundesregierung scheißt auf den Bundesnachrichtendienst wegen reichen Saudis
1700 Leser Update2 Chaos um die FIFA BRD DDR & Vereinten Nationen & Deutschland83 auf RTL
4400 Leser Update18 Behindertenwerkstatt WDR ARD ZDF & GESTAPO Rundfunkbeitrag & Stars - Verwaltungsgericht Düsseldorf & EU Recht

21600 Leser Update9 Shades of Grey & GZSZ & Silvester in Köln & RTL & Fickie Fickie ISIS Sex
2900 Leser Süddeutsche: München - Junkie Staatsanwältin erliegt Gutachter
2900 Leser Update1 CNN verwechselt Ukraine mit Pakistan & mehr
5700 Leser Update1 Berliner Tagesspiegel im Propagandajargon von einst - die Westmächte - anti-Russland

Infos für Düsseldorf und deutschlandweit, Sicherheitshinweis Terrorimus 25. Juni 2018, 06.04 Uhr - Stadtmotto "Nähe trifft Freiheit" betrifft Fickie Fickie Stadt Düsseldorf und Prostitution. Slogan wurde vor über zehn Jahren kreiert. Es betrifft illegale Ausländer und illegale Flüchtlinge, und Knasties in dem Heimatland, die primär zum Ficken hier sind. Düsseldorf - BRD agitiert quasi wie ein riesiges Amnesty International Konstrukt. Frau Merkel, die angebliche Bundeskanzlerin, ist also wie ein Stockholm-Syndromer, der Rest der Politiker an ADS. Sie gehörten nicht je der Rechtsprechung an und waren immer illegal. Parteien im Bundestag waren immer in der BRD verboten, es ging um Einzelrepräsentanz, na wie ein Klassensprecher in der Schule. Auch Ausländer sind im Bundestag verboten, es heißt Bundestag für das Deutsche Volk. aber nicht Kanacken-Joe macht mit Sevim gemeinsame Sache mit der DDR-Irani Sahra Wagenknecht gegen die BRD. Die sind auch verfassungswidrig. Achtung Intelligence berichtete öfter.

Eiliger Sicherheitshinweis 24. Juni 2018, 13.47 Uhr, Terrorismus betrifft Bewohner der Bundesrepublik Deutschland Nach wie vor fälschen unbekannte Personen Gerichtsschreiben, betrifft Zivilverfahren, egal welches Gericht. Nicht wird von Richtern eigenhändig unterschrieben, alle Gesetze gebrochen und das Gerichtspapier gefälscht. Achten Sie auf Tintensprenkler wie von Tonern vom Kopierer auf dem Papier und Landeswappen etc. Bald mehr hier im neuen Update zu: Update21 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = Privaturkunde & Richter nicht je echt - Stinkegericht
. Verschickt war alles mal wieder mit Postcon, die normalerweise gegen mittags radeln, aber schon mehrfach morgens kurz nach 05.00 Uhr gesichtet worden sind. Grundsätzlich kommen mit Postcon nur Fakes an. Bekannt ist auch, daß angeblich psychisch Kranke von religiösen Stiftungen für Gerichte alle Schriftsätze tippen. Ansonsten sind die sogenannten Tippsen-Trolls bundesweite Terroristen-Banden, die alles gerne fälschen. Es geilt die sexuell auf. Gerichtsdokumente sind deren Sex-Fetisch mit KO Tropfen-Struktur.

Lesetipps ergänzt 24. Juni 2018, 11.49 Uhr: Update3 OLG & GSTA Düsseldorf & Arbeitgeber Holtzbrinck Verlag - Postcon - irgendwann Post und Update3 ZPO Förmliche & Amtliche Zustellung - Fake Gerichtspost & Fake Amtsgericht Düsseldorf

Überschrift Wort    bessere SuFu

Mord oder andere Verbrechen - Tatverdächtige ab in Psychiatrie - weil Strafkammern faul sind

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 04. Nov. 2016., 04:01:27 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Jura - Recht | Leserzahl : 958
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.
Man kennt es seit Jahren, das Phänonem der psychischen Erkrankungen. Über 100 Millionen psychische Erkrankte gibt es angeblich in Europa. Seelisch krank ist keiner in Wahrheit. Aber in Zeiten des ongoing-Holocausts und Fantasy-Filmen spinnen sich gerne faule Psychiater (Seelenklempner in Anbiederung an Religionen und Kirchen) was zusammen, weil Polizei, Staatsanwaltschaft und Strafkammern keine Arbeitslust haben. Neurotoxische Erkrankungen will keiner wahrhaben. Man weiß ja auch, viele süppeln sich gerne Alkohol, der Rest konsumiert gerne Drogen oder ist Passivjunkie. Und da viele Richter eh an Lese-Text-Verständnis-Störungen leiden, ist man gerne gemeinsam faul und eine Gefahr für die Bevölkerung. Denn die Strafverfolgungsbehörden samt Gesundheitssystem sind die Verbrecher. Die EU hatte aus gutem Grund Psychopharmaka verboten. Die sind nämlich alle psychedelisch, aber nicht je Heilmittel. Auch Allergien können das Symptom der multiplen Persönlichkeit verursachen. Darüber flog auf: Behördenmitarbeiter und Ärzte sind Analphabeten.

Verbrechen - Mord - egal was - ab in die Klappse, weil Strafbehörden oberfaul sind


Man liest es überall. Man sieht es in den Nachrichten. Ob Mord, Beleidigung, egal was. Alles sei eine psychische Erkrankung. Ab in die Klappse, weil sich alle im Seelenheil-Hokus-Pokus besonders seit ISIS befinden. Alles sei seelisch bedenkt. Leider gibt es die nicht in der echten Medizin.

Egal, was Hollywood und Harry Potter einem erklären, die Seele ist eh nur ein Attachment, die sich ganz arglistig verdünnisiert, wenn der Körper so mal nichts mehr ist. Die fliegt so rotzefrech davon. Ein Geist war also schuld. Und das soll moderne Medizin sein?

Das Gesetz hält auch nichts von dem Seelenheilerkram und die EU auch nicht.

https://www.gesetze-im-internet.de/psychthg/BJNR131110998.html

Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz - PsychThG)

§ 1 Berufsausübung

(1) Wer die heilkundliche Psychotherapie . (...)

(3) Ausübung von Psychotherapie im Sinne dieses Gesetzes ist jede mittels wissenschaftlich anerkannter psychotherapeutischer Verfahren vorgenommene Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert, bei denen Psychotherapie indiziert ist. Im Rahmen einer psychotherapeutischen Behandlung ist eine somatische Abklärung herbeizuführen. Zur Ausübung von Psychotherapie gehören nicht psychologische Tätigkeiten, die die Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte oder sonstige Zwecke außerhalb der Heilkunde zum Gegenstand haben.

Auszug-Ende

Eine Seele ist nicht wissenschaftlich anerkannt.

Das Gehirn ist wissenschaftlich anerkannt - aber Ärzte bevorzugen Seelen

Der Mensch ist kein Geist, er hat ein Gehirn. Wir Menschen brauchen Füße, um laufen zu können, ein Geist kann fliegen, aber seit vielen Jahren, erzählen wirre Personen was von "Geistiger Erkrankung" und sind anscheinend in den Zeiten des Exorzismus und der auch verbotenen Inquisition hängen geblieben.


Viele Ärzte kennen nur seelische Erkrankungen, eine Besessenheit durch einen Geist, den es schon im Mittelalter, ja sogar zu der Zeit von Jesus Christus gab.

Wissenschaftliche Heilkunde ist das also nicht, der psychische Erkrankungs-Unsinn, sondern Personen, die meinen echte Heilkundkler zu sein oder echte approbierte Ärzte, die nichts je von der Physis gelernt haben.

Sie wollen lieber fantasieren, aber echte Erkrankungen nicht wahrhaben, weil sie für echte wissenschaftliche Untersuchungen nämlich keine Zulassung haben, oft auch noch nicht einmal eine MRT oder Röntgen im eigenen psychiatrischen Krankenhaus haben. Einige haben noch nicht einmal ein echtes großes Blutlabor.

Dafür gibt es also andere Fachärzte, in echten Krankenhäusern.

Wer Verbrechen nicht wahrhaben will - leidet an Psychose


Da gibt es also hunderte von Polizisten, Staatsanwälte, Strafrichter, Psychiater, Ärzte, Journalisten und das soziale Umfeld (dort sind meistens die Täter und Verursacher zu finden), die meinen, es gäbe noch immer seelische Erkrankungen, denn wer Verbrechen macht, ist ja krank.


Das heißt, Straftaten wollen die Personen, die meinen, es sei eine Krankheit, nicht wahrhaben. Die Personen, die negieren, dass es Verbrechen gibt, sind realitätsfremd. Der Begriff "das ist ja krank", stammt aus der Umgangssprache, und hatte nichts je mit "Krankheit" zu tun.

Analphabetismus - Der Arzt ist dann keiner mehr und verliert die Approbation


Das heißt, diejenigen, die daraus heutzutage eine Erkrankung "erfinden", weil Verbrechen angeblich eine "seelische Krankheit" sind, oder Opfer seien "seelisch Kranke", sind auch keine Erfinder, sondern sind nicht der deutschen Sprache mächtig. Die Ärzte und andere sind funktionelle Analphabeten oder Täter.


"Das ist ja krank" ist dasselbe wie "wie bescheuert ist das denn" oder "wie blöd kann man nur sein" ist dasselbe wie "das finde ich total nicht okay, was Du gemacht hast". All das gilt als rügender Kommentar, dass man ein bestimmtes Benehmen von anderen nicht toleriert und derjenige, also der Gerügte, mal überlegen sollte, was er da getan hat,

Das bedeutet aber auch, dass die Strafverfolgungsbehörden samt Psychiater keine echten Deutschen sind. Sie verstehen die Sprache nicht. Und Psychiater kennen den Körper nicht. Sie haben dafür  keine Fachzulassung, dafür gibt es viele andere Fachrichtungen von Toxikologie, Endokrinologie, Virologen, Parasitologen, Internisten und vieles mehr.

Es gibt ja bereits viele Personen, die meinen Internisten, seien für das Innere, die "Seele" zuständig, also nicht Magen-Darm, etc. Wer als Arzt oder einer meint zu sein, solch ein Analphabet ist, bekommt automatisch erst einmal die Approbation entzogen. Aber viele Ärztekammer wissen nichts davon oder sind auch von Möchtegern-Ärzten und Möchtegern-Personal unterminiert. "Auch mal was sein wollen" "Auch mal Gott in Weiß" sein wollen.

Auch bedenklich ist die Kiez-Sprache oder Schweizer Einflüsse, die die Begriffe Kollegen von Freunden nicht unterscheiden können. Das erste ist ein Mitarbeiter in derselben Firma (Kollege), Freunde sind nun mal Freunde und Bekannte im privaten Umfeld.


Die echte hochdeutsche Sprache ist aber vielen, auch Ärzten, total unbekannt.

EU-Verbot - Psychopharmaka nicht erlaubt


http://curia.europa.eu/juris/document/document.jsf?text=&docid=154827&pageIndex=0&doclang=DE&mode=req&dir=&occ=first&part=1

(...)

Aus diesen Gründen hat der Gerichtshof (Vierte Kammer) für Recht erkannt:

Art. 1 Nr. 2 Buchst. b der Richtlinie 2001/83/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 6. November 2001 zur Schaffung eines Gemeinschaftskodexes für Humanarzneimittel in der durch die Richtlinie 2004/27/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 31. März 2004 geänderten Fassung ist dahin auszulegen, dass davon Stoffe wie die in den Ausgangsverfahren in Rede stehenden nicht erfasst werden, deren Wirkungen sich auf eine schlichte Beeinflussung der physiologischen Funktionen beschränken, ohne dass sie geeignet wären, der menschlichen Gesundheit unmittelbar oder mittelbar zuträglich zu sein, die nur konsumiert werden, um einen Rauschzustand hervorzurufen, und die dabei gesundheitsschädlich sind.

 [und weiter oben steht]

 14      Die besagten synthetischen Cannabinoide waren von der Pharmaindustrie in vorexperimentellen Studien getestet worden. Die Testreihen wurden bereits in der ersten experimentell-pharmakologischen Phase abgebrochen, da die gesundheitlichen Effekte, die man sich von diesen Stoffen versprach, nicht erzielt werden konnten und erhebliche Nebenwirkungen aufgrund der psychoaktiven Wirksamkeit der Stoffe zu erwarten waren.

...

24      Der Bundesgerichtshof hat beschlossen, die Verfahren auszusetzen und dem Gerichtshof jeweils folgende Frage zur Vorabentscheidung vorzulegen:

Ist Art. 1 Nr. 2 Buchst. b der Richtlinie 2001/83 dahin auszulegen, dass Stoffe oder Stoffzusammensetzungen im Sinne dieser Vorschrift, die die menschlichen physiologischen Funktionen lediglich beeinflussen – also nicht wiederherstellen oder korrigieren –, nur dann als Arzneimittel anzusehen sind, wenn sie einen therapeutischen Nutzen haben oder jedenfalls eine Beeinflussung der körperlichen Funktionen zum Positiven hin bewirken? Fallen mithin Stoffe oder Stoffzusammensetzungen, die allein wegen ihrer – einen Rauschzustand hervorrufenden – psychoaktiven Wirkungen konsumiert werden und dabei einen jedenfalls gesundheitsgefährdenden Effekt haben, nicht unter den Arzneimittelbegriff der Richtlinie 2001/83?

 

Auszug-Ende

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialpsychiatrie

 

Sozialpsychiatrie

Die Sozialpsychiatrie ist eine Arbeits- und Betrachtungsweise innerhalb der Psychiatrie, die besonders die sozialen Ursachen von psychischen Störungen in den Vordergrund der Betrachtung rückt und insofern als sozialmedizinischer Zweig der Psychiatrie aufzufassen ist.[1] Die sozialen Bezüge und die familiären und gesellschaftlichen Bedingungen der Patienten werden gleichberechtigt neben den sonst üblichen medizinischen Aufmerksamkeitsschwerpunkten bewertet. Neben diesen körperlichen, neurologischen und psychischen Aspekten wird so dem sozialen Umfeld eine besondere Bedeutung zugewiesen und gilt als ursächlicher Auslöser für viele Störungen.

Auszug-Ende

Analphabeten :Strafbehörden und Psychiater sind also Täter


Hunderte, ja Tausende sind in Psychiatrien untergebracht, was laut Sozialgesetzbuch sowieso nicht möglich ist. Es ist illegal. Psych KG von Sozialrecht und GKV verboten - keine Unterbringung in Psychiatrie erlaubt

Wenn man dann noch bedenkt, alles passiert, weil Strafverfolgungsbehörden zu faul sind, oder samt anderen in Wahrheit Analphabeten sind und sich als studierter Mensch mit Seelenscheiß abfindet, anstatt mit echter Wissenschaft und Gesundheit, sind das oft typische Männer, die sich vor dem Arzt fürchten oder typische hormongestörte oder esoterische Weiber, die sich auch oft fürchten, echt krank zu sein.  Tumor, Herzinfarkt etc, oder auch dann vom Arzt gesagt bekommen könnte, dass Drogen nun mal töten können und in Shit oft Scheiße drin ist.

Es gibt eine Phalanx von Personen, die nehmen lieber über 1 Jahr lang, homöopathische oder andere naturheilkundliche Tropfen, anstatt eine Packung mit 1 oder 30 Tabletten Diflucan oder Antibiotika (Allergie-Kranke sind hier nicht gerügt). Andere sind beweisbar hormongestört (Sexualhormone), bekommen aber keine vom Arzt rezeptiert oder rauchen und saufen lieber weiter. Die Ärzte haben auch oft keine Ahnung mehr, wie BSE-mit-Syphilis-erkrankt

Faulheit - eine sichtbare Gehirnerkrankung ?

Tatsache ist, die faulen (vielleicht Candida, Schwarzschimmel oder WLAN und Handy-Gehirn, ähnlich wie Schwarzschimmel mit BSE sieht das aus) Beamten haben keine Arbeitslust oder sind nicht echt (da Analphabet) oder sie sind die Täter. 

Sie sind wie Sonderschulniveau ohne Schulabschluß, aber nicht je mit Allgemeiner Hochschulreife.  Es handelt sich um Ungebildete. Etliche sind in Wahrheit Stalker. Einige sind lieber wie Stasi, klauen Ideen, Firmenkonzepte und mehr, andere bestalken gerne Promis.

Verwirrte Menschen können Opfer sein von was ganz einfachem wie "Kopf am Küchenschrank gestoßen", oder Überfallopfer gewesen sein, Lebensmittelvergiftungsopfer sein, Schlafwandler sein, KO Tropfen Opfer sein, Drogen-Opfer sein, Allergie-Opfer sein, Herzinfarkt-Opfer sein, Schlaganfall-Opfer sein, Hypnose-Opfer sein inklusive Zahnarzt-Hypnose, Gehirninfektionen inklusive Alzheimer können auch das Symptom Verwirrung verursachen. Heilbar ist das alles.

Und wenn man bedenkt, dass die Polizei heutzutage lieber sich jeden über  10 Stunden am Tag im Fernsehen (SAT1, RTL) sieht, kann die auch nicht je echte Polizei gewesen sein.  Die hält eine Psychiatrie, die weder eine Kassenzulassung hat noch eine Zulassung der Ärztekammer hat, für ihr Klinikum.  Da viele Politiker oft so sehr die Psychiatrie wieder haben wollen, sind diese anscheinend auch nur Doppelgänger und wollen in ihre Unterbringungsheimanlage wieder zurück. Eine echte Heilung bekommen die Betrüger dort auch nicht.

U-Haft und echte Untersuchungen wären wohl wichtig mit dann Knast mit echten Strafverfahren. Übrigens, laut Einigungsvertrag mit der DDR, gilt laut § 9, das DDR Recht in dem alten DDR-Gebiet weiter. Viele DDR-Leute unterminieren jedoch im echten Westen und in der sogenannten alten BRD.

Lesetipps:

Ärzte Zeitung: Ärzte haben keine Ahnung von Medikamenten & Pharmakologie

Update2 Grundgesetz : Amtsgerichte gibt es nicht & nicht echte Richter gibt es überall

Gesundheit In einigen Trockenfrüchten und Datteln ist Nervengift

Update1 Bundesgesundheitsminister Groehe : Demenz braucht Dich ! & Pharmamafia


Beruf : Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie gibt es den überhaupt


Update1 GESTAPO Bundesland NRW - Psychisch Kranke wegsperren? Psychopharmaka & Terrorismus

Update4 United Nations: BRD & Berlin nicht echt 2plus4Vertrag - Genscher & DDR Gibt es noch




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Jura - Recht

Update21 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = Privaturkunde & Richter nicht je echt - Stinkegericht
Verfassungswidrig: Behördenwillkür und richterliche Willkür
So gehen Sie mit Fake Mahnungen per E-Mail um
Update6 Düsseldorf Gerichtsvollzieher Riesenbetrüger? OGV spielt Richterin & OLG & Ausbildung
Update3 Deutsche Bundesbank: Mit SEPA Lastschrift haben Kunden nichts zu tun - Deutsche Bank zahlt zurück
Update8 Politiker gegen Bundesverfassungsgericht nur Rechtsbehelfsstelle - kein Fachgericht
Update1 Freispruch 2006: Die Akte Gustl Mollath - Oberlandesgericht Bamberg & befremdliche Juristen
Update3 Verwaltungsbeschäftigte und Regierungsbeschäftigte als Urkundsbeamte im Gericht - keine Richter - keine echten Verfahren - Gewaltenteilung
Filesharing Chaos geht weiter - ist der Anwalt legal?
Update7 Anwälte = Querulanten in Betreuung - Angestellte des Mandanten oder Beamte & Streitwert & Ladung Erscheinungspflicht Mandant 2
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Jura - Recht

Update2 Sind Raucher und Junkies eine Lebensgefahr für den Immobilienmarkt ? Sie verursachen Enteignung und sind Willenlose und Verstümmler
Update3 BGB 535 Wohnungs Putzfrau muß für Mieter in Miet-NK sein - Bundesverfassungsgericht verbietet Raucherwohnungen stinkende Junkies Alkies - das ist aber allen egal
Bundesgerichtshof : Ohne vorherige Schlichtungsverfahren kein Gütetermin oder Klageweg zulässig
Update1 Strafverfahren - Generalstaatsanwaltschaft & bulgarischer U-Bahn-Treter
Update3 ZPO Förmliche & Amtliche Zustellung - Fake Gerichtspost & Fake Amtsgericht Düsseldorf

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
RT.com hat weitere Informationen und Achtung Intelligence ergänzt kurz. CIA Verbrechen in Deutschland - Bundesverteidigungsministerium berunruhigt.


    Statistik
» Artikel online
773
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2131289
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro