Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilbll?ten - wird verschoben in das Ressort Medien
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Informationen zu Achtung Intelligence Webseite und aus den Räumen der Redaktion, 18. August 2018, 22.44 Uhr Umlaute sind auch noch oft fehlerhaft in den Überschriften und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier sind die News der letzten 7 Tage von Achtung Intelligence

Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgänger
Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug
Update3 Anis Amri Fan erklärte auf Twitter: Sänger George Michael war Opfer von Auftragskillern - Massenmörder und Entführungen

Update6 Vorsicht vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahr & Johanniter & Sekten & alle ohne Zulassung - Impressum
Update5 GKV eGK G2 Datenschutz Gefahr & Selbstbestimmungsrecht & Daten live veränderbar - Versicherungsausweis als Patientenakte


Gestern neu: Update2 Gesundheit GKV Call Center Babes - Funktionen der Drückerkolonne - die eigentlich eine Behörde sein muß

Wegen vielen Sicherheitshinweisen bitte nach unten scrollen, für die Story, die Sie eigentlich hier oben lesen wollten. Dankeschön.


Sicherheitshinweis, Kosmetika bundesweit, 19. August 2018, 02.15 Uhr Die Sicherheitsmeldung wird nur veröffentlicht wegen der Gefahrenmeldung des Pentagon wegen China. Es gab bereits vor weitaus mehr als zehn Jahren Attentate wegen der sonst also sehr gute bekannte Kosmetikfirma Shiseido. Das Unternehmen betreibt auch Büros in Düsseldorf. Es gab Eifersuchts-Attentate, weil es doch ein japanisches Unternehmen sei, das nur für Japanerinnen herstelle. Die AttentäterINNEN kapierten nicht, daß es in Deutschland und Europa eine ganz andere Zusammensetzung gibt als in Japan. Die japanische Haut ist anders und sie verlangen andere Inhaltsstoffe und Schönheitsmacher. Ähnliches passierte wegen AOK-Produkte. Auch andere Produkte wurden angeprangert, als ob man Gesundheitspflege komplett hassen täte. Grundsätzlich ermittelt die Polizei trotz Ermittlungsaufforderungen sogar an Staatsanwaltschaften nicht je. Die sind eher Hosenscheißer oder so. Sie wirken nicht wirklich Deutsch oder erfahren in der BRD, wie völlig Fremde und Gesetzesfremde.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Völkermord, Haß gegen andere Nationalitäten, Stereotype, 17. August 2018, 21.44 Uhr Meiden Sie alle Länder als Urlaubsländer aus denen Stinke-Ausländer kommen. Die sind zu gefährlich, deren Staatspräsidenten helfen hier nicht in der BRD.
Da viele Ausländer sowieso auf Deutschland scheißen und Deutschland völkermörderisch hintergehen, sie gerne auch noch im ISIS Kopftuchlook durch die Gegend laufen, sei noch einmal gesagt, daß es der Islamischen Staat völkerrechtlich von United Nations verboten worden ist. Die Kurden fallen auch seit Jahren übrigens übelst auf.
Außerdem stehen den Ausländern wegen § 7 des Einführungsgesetzes des Bürgerlichen Gesetzesbuches NICHT das deutsche Gesetz zu. Das ist auch richtig so und gut so, weil viele Ausländer sowieso die Deutschen Scheiße finden und gar keine Gesetze wollen. Also bekommen die Iraker ihren irakischen Kram, die Türken die türkischen Gesetze, die Engländer die englischen, die Kroaten, ihren kroatischen Hickhack und die Islamisten die Scharia. Steht so im deutschen Gesetz. Basta. Ausländer wollens sowieso nur ihr eigenes Gedöns und nur ihren eigenen "Herrenrassenkram", weil Deutsche doch sowieso doof seien und selber Schuld seien, daß sie Ausländer überhaupt nach Deutschland reinlassen. Deren Heimatstaat ist jedoch verantwortlich, auch deren echte Präsidenten.


Sicherheitshinweis, falsche Polizei, Einbrüche, Düsseldorf, falsche Ärzte in Krankenhäusern, die dann auch keine Zulassung haben, aber die es schon immer gab, 17. August 2018, 21.29 Uhr Ich wies wenige Stunden bevor ich am 25. Juli 2018 überfallen worden war, bereits an dieser Stelle darauf hin. Vorsicht vor falscher Polizei. Jedes Bundesland hat teilweise seinen anderen Look. Achten Sie darauf, welche Sticker zum Land die tragen, lesen Sie sich durch, wie die aussehen müssen. Mir ist primär am 25. Juli 2018 Polizei in Winterkluft begegnet, nicht für 30 Grad Hochsommer. Das wirkte wie sonst die Muslima-Kopftücher für Winter im Hochsommer. Sie wirkten sehr agressiv und nicht je wirklich wach, sondern wie Show-Bullen. Sie waren von der Schön Klinik gerufen worden, weil eine Patientin - eine Rentnerin auf das Personal bedrohlich wirkte, weil sie genaue Verwaltungsfragen hatte.
Als Polizei mit fetter Knarre & Co am Hosenbund in einem Narkotika-Bereich zu rüpeln - das war in der Schön Klinik - ist nicht sonderlich cool und wirkten nicht je echt, sondern wie Verbrecher im Fasching.
Achten Sie auf Fotos und veränderte Uniformgesetze. Es ist unklar, ob die überhaupt wach sind, welcher Fernsehsender da Snuff dreht oder welche Mafia aktiv ist, aber so tut als ob und andere eiskalt hintergeht, etc. Wer im Hochsommer nicht die Sommer-Uniform trägt, ist eher nicht echt, sondern wirkt wie eine massive Bedrohung, besonders im Notfallbereich eines Krankenhauses. Man muß also eher von einem Filmdreh mit versteckten Kameas ausgehen und einem Winter-Szenario. Auch sonstige Siegel entpuppten sich als komplett ausgedachter Fake. Keine Behörde entschuldigte sich bisher, Krankenhausgesellschaften auch nicht, Hausverwaltung und Vermieter auch nicht. Ich bin ehemalge Fachpresse Medien: dpa Medienredaktion, kress report und Blickpunkt Film - ich war nicht unbedingt Interviewerin von kleinen Prominenten, die gerne mal berühmt werden wollten, sondern wenn schnatter ich mit der Chef-Etage von denen, die den Schund bezahlen (noch müssen). Macht die Fernsehsender zu. Sehen Sie Scripted Reality Fernsehen grundsätzlich NUR als Angriffskrieg gegen die Bundesrepublik Deutschland und gegen die Einwohner an. Wahrscheinlich haben Sie es sowieso schon gelesen, die Streifenleute sind nur AnwärterINNEN, Azubines, sonst nichts. Ein Streifen in Silber.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krimi, Tagesschau, Judith Rakers, Völkermord, Nazi-Firma evangelische Graf-Recke-Stiftung, 17. August 2018, 16.12 Uhr Vorsicht vor Film-Teams, egal welches! Snuff-Gefahr - Lebensgefahr. Wie die Presse schon einmal berichtet hat, wird die Tagesschau Ableserin Judith Rakers ihre eigene Verbrechensaufklärungs-Sendung bekommen, wie diese sonst vom ZDF und Rudi Cerne (ex-Eiskunstläufer) bekannt ist. Auch das Team von SAT1 hat(te) mit ihrem ougesourcten Frühstücksfernsehen-Team (freie Produktionsfirma) eine derartige Fernsehsendung und flog eigentlich auf, zu snuffen. Also echte von denen ausgedachte Fälle, selbst begangene Verbrechen, Kamera darauf und Leute stellen das teilweise unter Voodoo Droge dar, ähnlich wie "Klinik am Südring" und Polizeiformate auf RTL und SAT1. Viele Akteure wissen oft Nichts davon, wegen Horror-Drogen. Oft sind diese berufliches Mobbing-Opfer.
Von einigen ModeratorINNEN gibt es jedoch DoppelgängerINNEN. Frau Rakers hat angeblich das "neue" Fernsehkonzept seit ca. 2004 im Hinterkopf, zu der Zeit von NSU und der Graf-Recke-Stiftung, Düsseldorf. Angeblich wurden sogar Leute aus Paderborn nach Düsseldorf geschleust, um hier wohnende zu bestalken und überfallen zu lassen oder durch deren neuen oder nicht-neuen-Freundeskreis mit der Graf-Recke-Stiftung oder anderen. Die Stiftung fiel auf, schwerst psychotisch schizophren zu sein, ohne wahre Zulassung, trotz verpflichtender Selbstlosigkeit in deren Satzung, Gelder zu verlangen, Patienten als "Kunden" zu bezeichnen, und anscheinend weder über Personenbeförderungsscheine noch Putzzulassungen zu verfügen. Deren Mitarbeiter hielten Terrorismus für eine Psychose, SGB VII für nicht je existent und organische Verletzungen oder Frakturen für einen Wahn. Sie ist mit einer weiteren outgesourcten Firma namens Educon als Kinderschänder bekannt. Ein langjähriger Mitarbeiter dementierte einen Zusammenhang, obwohl es damals schon Gerichtsverfahren gab und es bereits Stellungnahmen gab. Für die evangelische Stiftung sind nur drogenidentische Psychopharmaka das Heil und die Psychiatrie, aber nicht je echte Ärzte, weder SGB V noch SGB VII, II auch nicht. Es handelt sich um Gemeinstgefährder, die anscheinend auch noch DoppelgängerINNEN haben. Einige haben sich mal nicht wieder erkannt.
Einige galten in der Loveparade als negativst involviert, Jahre zuvor, also zur Planung des Unglücks, als man nur die Berliner Loveparade kannte. Anscheinend sind zahlreiche Eltern, also vom Alter Tattergreise, negativst involviert, es geht um jahrezehntelange Menschenschändung, Kinderschändung, Dutroux und Pharma-Menschenhandel. Frau Rakers präsentiert manchmal Galas und liest sonst auch die Tagesthemen auf der ARD vor. Es ging mal um Neidverbrechen u.a. gegen mich wegen der Redner-Agentur Referendum. Es ging ebenso um Racheakte gegen den WDR und Dokumentationen über Terrorismus verschiedener ARD Stationen.
Lesetipps: Update16 Düsseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschänder & Freaks an Erwachsenen & Loveparade und Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR Wird später verschoben in Update20 BILD Zeitung - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Behinderte und sogenannte psychisch Kranke, Arbeit für Deutsche, Arbeit für Nicht-Kriminelle in Deutschland, Inklusion, Arbeit für Migranten, 16. August 2018, 10.19 Uhr Bitte denken Sie an die vielen Stellenangebote. Grundsätzlich bevorzugen deutsche Behörden keine Deutschen oder EU-Bürger, sondern Migranten - also aus nicht-EU-Ländern. Ausdrücklich werden aber Behinderte grundsätzlich bevorzugt, damit diese arbeiten. Fürs Arbeiten sind nun mal nur die Migranten da oder Behinderte.
Viele Firmen wollen ja sowieso nur Raucher haben wegen der Gruppendynamik in den regelmäßigen Raucherpausen, Partyluder, Alkies oder Junkies, die oft ihre Tütchen Drogen mit ins Büro nehmen, auch wenn diejenigen eigentlich Auto fahren. Oft ist ja auch ein Gruppenfick oder Einzelfick bei Firmenparties beliebt.
Psychisch Kranke sind entgegen Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 oft nicht je komplett von Fachärzten unterschiedlichen Fachrichtungen körperlich untersucht worden (Orthopädie, Kardiologie, Internisten, etc pp) also trafen sie laut Gesetz nicht je auf einen echten Psychotherapeuten (der muß nämlich fachüberweisen in alle anderen medizinischen Fachrichtungen), sondern die psychisch Kranken gelten ohne wahren diagnostischen Grund als seelisch krank, die zu schwach sind. Rauchen tun die oft wie die arbeitende Bevölkerung, Drogen nehmen die auch, denn Psychopharmaka sind drogenidentisch, also identisch mit den Tütchen Drogen. Oft schlucken die Alk-freien Alkohol, der dasselbe Zeugs oft enthält wie deren Psychozeugs und Drogen in Wahrheit. Die sind also ideal für Büros.
Betreuer meinen jedoch, die sind so schwach, sogar um alleine einzukaufen (Soziabetreuer tragen dann deren Einkaufstüten) und zum Spazieren gehen auch und sie putzen auch für die "Kunden" (= Patienten). Man raucht und ist faul also gemeinsam mit dem Sozialbetreuer. Die sind ideale Verwaltungskräfte oder Personal bei AXA oder Huawei oder Behörden, denn viele psychisch Kranke haben einen Behindertenausweis ohne physischen Grund. Drogenjunkies in Wahrheit, damit ab in den Behördenjob. So benehmen sich dann auch alle, inklusive Politiker und "dumme Bullen". Denn Migranten und Behinderte sind ja bevorzugt.
Wird verschoben in und teilweise ergänzt in: Arbeitsrecht & Psychiatrie : Wer mit 40 Jahren noch arbeitet - hat selber Schuld


Überschrift Wort    bessere SuFu

Update2 Facebook spielt Wahrheitspolizei mit Bertelsmann (RTL) gegen Fake News & Juden

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 16. Dec. 2016., 20:45:54 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Medien & Entertainment & Kultur | Leserzahl : 1681
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.
Da war es in den Nachrichten von SAT1, die sich auch gerne im ausgedachten Erfindungswahn sich ständig entgegen die wahren Fakten eins ausdenken. Sie rügen nicht, sie geben lapidar wieder. Privatsender. Advertorials und Werbung sind das Programm, nicht unbedingt die Wahrheit. Der Marc Bator spricht angeblich sowieso nur Nachrichten. Er ist also nichts Anderes als ein Heizungsableser, der die Zahlen und Infos anderer wiederkäut. Mehr ist da nicht. Es war bereits Anfang des Jahresn zu lesen, dass Facebook einen Deal mit Bertelsmann abgeschlossen habe. Bertelsmann, Lügenweib Liz Mohn, auch Klatschmohn, die sich gerne mit Psychopharmaka umgibt und United Nations Resolutionen, Menschenrechte und den Einigungsvertrag § 9 immer kräftig ignoriert. DDR Recht gilt in den sogenannten neuen Bundesländern weiter. Und die Liz habe den Deal an die Bertelsmann-Tochter Arvato weitergereicht. Arvato, auch consumer infoscore bezeichnet, ist ein Denunziant und meldet gerne Wirres an die Schufa. Und die spielen die Facebook-Wahrheitspolizei, weil es ja noch nicht je im Leben der BRD echte Polizei, echte Richter und echte Staatsanwälte gegeben hat. Die spielen bekanntlich lieber auf RTL und SAT1 Scripted Reality. Update1: 17. Dezember 2016 Russen, Amerikaner, Iraner - Hacking-Alarm und Lügen-Alarm. Oft sind etliche aber in Deutschland zu finden. Die BILD Zeitung bzw. der Axel Springer Verlag heuerte in dem Gebiet der DDR Anti-Russen-Trolls an, die Russen fanden ja mal die Juden doof, weil die in Wahrheit den 2. Weltkrieg angezettelt hatten. Historisch ist das sogar richtig. Aber so aus der DDR - Stunk gegen den ehemaligen Bruderknutschpartner Rußland zu machen fanden die BILD Trolls ganz wichtig. Es gab solche Stellenangebote mal als "Beweis" im Internet veröffentlicht zu sehen. Presseleute wurden auch gerne betrollt und vorher wie in Stasi-Zigeneuer-Mafia-Art überfallen - Holocaust-Verbrechen mit Wahrheitsdroge und China-Folter. Die Täter wollten berühmt werden und in die Presse. Bezahlen wollten die nix. Die Trolls wollen Stars sein. Megastars. Update2: 26. Dezember 2016 Wir Deutschen haben es sowieso immer gewußt. Amerikaner können ohne Psychiater nicht leben. Wie die wie Hollywood immer freiwillig zu ihrem Shrink rennen, ist eine Lachnummer für jeden Deutschen. Die Amerikaner sind also dumme Juden. Genauso wie ein Mark Zuckerberg. Der ist laut Presseberichterstattung auch ein Jude. Und Juden konnten schon im 2. Weltkrieg und danach nicht ohne ihre geliebten Konzentrationslager und Psychopillen leben. Noch heute werfen die sich, samt zahlreicher britischer Popstars, psychoaktive und psychotrope Pillen rein. Ganz so, wie sie es früher von den Pyschiatern gelernt hatten. Also vor, im und nach dem 2. Weltkrieg und das wird auch noch immer von Bertelsmann, die judenfreundlich sind, und Facebook promotet. Hitler war doch ein Heiler für dumme Juden und entartete Künstler. Die Juden spielen aber Wahrheitsministerium - unter Drogen geht das aber schlecht.

Facebook ist Denunzianten-Wirrer mit der RTL Mutter Bertelsmann


Um die vielen Fake News zu verhindern, setzt Facebook laut SAT1 Nachrichten also ein Team ein. Das soll eine Art Wahrheitspolizei spielen. Es soll Meldungen auf Facebook markieren bzw. von Usern markieren lassen, die als Falschmeldungen geachtet werden.

Dazu will Facebook alle Meldungen aussortieren und löschen, die nicht oft genug geteilt werden. Es geht also nicht um die Wahrheit. In Zeitungssprache bedeutet es: Hast Du die BILD Zeitung, die Süddeutsche oder irgendwelche Zeitung, die Du liest, nicht oft genug kopiert, nicht oft genug an Freunde gefaxt oder weitergereicht, gibt es dann die Zeitung bald nicht mehr.

Ja, so haben wir ex-WDR'ianer und echte Stadtmagazin'ler uns die dummen Bertelsmänner und RTL'er immer vorgestellt. Irgendwas mit Medien oder Fernsehen machen wollen, aber absolut keinen blassen Schimmer von der Arbeit haben.

Auch will sozusagen RTL dann alle Nachrichten, die als Fake gelten, auf Wahrheit überprüfen. Dazu ist das Konkurrenz-Dinges ja mal gar nicht befugt. Man merkte anhand den Nachrichten schon, Facebook scheint ein Fan der psychoaktiven zugedröhnten Hillary Clinton zu sein. Einer ihrer Stabsmitarbeiter hatte mal auf die Dröhnung hingewiesen. Foto aus ihrem Flugzeug, mit dem sie reiste. Wir vom WDR, bzw. ich ex, wissen natürlich, die Hillary hat sie oft nicht alle. Was soll Frau auch machen, wenn der Ehemann, eine Praktikantin mit einer Zigarre fickte.

Aber so was würde der Facebook Bertelsmann-Trupp sicherlich als Fake beachten. Fake News. Tatsache mal lieber nicht.

Tatsache ist, Wahrheit ist, wenn ordentlich-arbeitende Fachgerichte arbeiten täten, es echte Polizeiarbeit geben täte, nicht wieder ein K-TV 112 Team in Düsseldorf mit einem Polizei-Bullywagen nervt oder sonstige Uniform-Fetischisten, die sonst in der Landesklinik wohnen (Psychiatrie), Polizei spielen für RTL-Sender oder SAT1.

Dass sich der Mark Zuckerberg an Bertelsmann verkaufte, ist natürlich peinlich, aber er galt mal als entführender oder entführter Freak. Eigentlich mal so was wie der Kim Dotcom. Eigentlich galten mal sogar deren asiatischen Ehefrauen mal so nicht als echt, aber das waren dann andere Kriminalfälle.

Menschenhandel.

Das sind die Bertelsmänner - die aus HÖRZU das gemacht haben


http://www.neopresse.com/politik/dach/bertelsmann-facebook-hass-postings-fluechtlinge-bundesrergierung-zensur-loeschen/

(...)

Daas Unternehmen selbst, das nun die Zensur-Aufgaben übernimmt, ist als Bertelsmann-Tochter laut Kritikern eng mit Politik und Wirtschaft
verzahnt.
Thomas Schuler konstatiert in seinem Buch „Bertelsmannrepublik Deutschland: Eine Stiftung macht Politik„:

„Die Bertelsmann Stiftung ist einflussreich und mächtig. Allseits
beliebt und anerkannt ist die größte operative Stiftung in Deutschland
eng verzahnt mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ganz gleich wer
in Berlin oder Brüssel regiert, die Bertelsmann Stiftung regiert immer
mit. Die Experten aus Gütersloh sind immer dabei in der öffentlichen
Verwaltung, in der Bildungs-, Arbeitsmarkt-, Gesundheits- oder
Außenpolitik."


Auszug-Ende



Lesetipps:

Update5 Schuldnerverzeichnis - Korruption mit Privatwirtschaft & Schufa & SCHUFV & Facebook

Update1 RTL gründet RTLplus - hoppla so fing RTL mal an

Update4 ZDF Enterprises gab zu illegal zu sein - Kika & ZDF ist gemeinnützig aber teuer

Update2 Bundestag & Bundesrat erlauben DDR- & KZ Medikamententests an Dementen

Update1: 17. Dezember 2016, 08.06 Uhr


Cyberwarfare und Arbeitskollegen-Mafia


Dumme Russen sind es bestimmt, die mal von missio im Rahmen des Perestrioka Blabla nach Deutschland geholt worden waren. Frauenhandel und andere Ukrainer und Russen kam hinterher. Die katholischen Kirchenvereinsfreaks standen auf Menschenhandel. Leid geilt die auf, Kinderfick mal sowieso. Man kennt ja das Benehmen der Kinderfickmafia und der bösen Onkel, die auf nett tun, aber doch nur Sittlichkeitsverbrecher sind. Die Kirche vergriff sich immer gerne an Kindern, auch wenn diese evangelisch waren, wollten sich Katholiken trotzdem an ihnen aufgeilen. Teilweise bekamen sie Hilfe von bekannten oder weniger bekannten Kinderschändern aus der DDR und zwar in Düsseldorf.

So ist das auch im Internet, ein Platz, wo viele nun mal nicht nett sind.

Da heulen die USA angeblich auf, die bösen Russen hätten gehackt, ich denke, die Hillary will nur Aufmerksamkeit vom Putin haben und träumt sowieso nur von gemeinsamen Ausritten mit ihm und Popoklatsch, wie aus einer Szene mit Yul Brunner im Film Futureworld und böse-Mädchen-Fantasien.

Trolls sind aber oft Retardierte. Wenn die USA so eine Angst haben vor Hacking, ja wieso lassen die am Computer wählen und machen es nicht so, wie wir in Deutschland. Mit 'nem Stift ein Kreuzchen machen und mit der Hand auslesen. Jedenfalls war das hier früher so.

Aber der Putin, der auf Bären und Pferden reiten kann, sei der böse Russe. Die Liebe von der Hillary zu Putin wie die der Konkurrenz von Angela Merkel und der Timoschenko war immer offensichtlich. Die können ohne den eh nicht leben.

Trolls in Deutschland


Etliche stammen aus dem Arbeitsumfeld. Sie mobbten Dich raus, waren in Wahrheit Holocaust-Verbrecher. Sie vergifteten gerne McDo-Kunden, als sie dort mal jobbten und lachten später noch darüber in anderen amerikanischen Unternehmen in Deutschland. Es macht sie geil, in der Partydrogenszene zu sein. Typische Balkan-Luder und Jugo-Mafiosis. Gangster schon immer gewesen, Frauen.

Zigenuer gehören dazu, Sinti auch. Man könnte sagen, eine Art DSDS-Szene. Internet-Trolling, aber auch reales Trolling und Stalking.

Andere soffen und nahmen sowieso immer gerne Drogen, unterschlugen Gehälter, toter Polizist und dann Angst wenn Mord und versuchter Totschlag auffliegen könnten, wird gemobbt, getrollt im Internet, obwohl der Kollege dann zum TVÖD wird bzw. Beamten. Doch der Staat ist selber unterminiert mit Trolls, die dann auch nicht bezahlen. Für die Mitarbeiter ist dann selber Fake News Erstellung wichtig, die via Pressekonferenzen und Reden verteilt werden, wichtig. Da findet man immer Gesetzesbrüche drin, von vorne bis hinten, ist meistens alles juristisch falsch.

Politiker fürchten sich vor der Wahrheit, sondern wollen dann einfach Gesetze neu erfinden. Sie kamen ja schon mit dem altbekannten Kram nicht klar. Es hat sie auch nicht je interessiert, sie sind nur eine Schaustellerfigur.

Trolls wollen es gratisoder für 1 - 2 Cent pro Wort


Sie entführen und foltern, weil sie in Wahrheit nichts selber können. Sie sind auf Kluge angewiesen. Aber Trolls zahlen nicht. Man wird wie im Horror-Film unter Droge gesetzt und soll hypnotisiert die Arbeit anderer machen. Diese Fälle gibt es in Neuss und Düsseldorf. Betreuungsvereine trollen auch gerne. Sie wollen in Wahrheit managen, sind aber auf der Ebene einer neurologischen Dumpfbacke und können in Wahrheit nur Einkaufstüten tragen oder mal eine Runde spazieren gehen.

Dies ist aus der Werbeindustrie bekannt, Textservice, Marketing- und Unternehmensberatung, Internetwelt, weil die Trolls Unfähige sind. Sie bezeichnen das als Marketing-Forschung, machen aber Holocaust-Mengele-Pharma-Mafia, weil es die Jugo-Mafia und sonstige Mafiosis der Werbeszene aufgeilt. Sie entführen. Sie verstehen noch nicht einmal den Begriff "Sprachlabor".

Sie waren schon früher in der Schule an Ekelperversion aufgegeilt, wahrscheinlich auch an sämtlichen Dokus über den 2. Weltkrieg und wollten immer genauso pervers sein. Vielleicht waren sie schon in der Schule Drogendealer und ZuhälterINNEN. Aber doch sind sie dumm wie Brot, zugeknallte mit weißem Zeugs im Gehirn, denn sie standen ja auf die Drogenszene und die bösen Leute, weil die ja noch fieser waren, als sie selber und ließen dann sich alle gemeinsam noch von anderen instrumentalisieren. Wegen Mord und versuchtem oder fahrlässigem Totschlag und sonstigen Straftaten.

Trolls sind Entnervte


Aus dem Umfeld von Christoph Gottschalk ( Bruder von Thomas Gottschalk ) weiß man, dass einige Trolls sauer werden, wenn man sie belehrt oder ihnen was sagt. Man solle nicht so schulmeisterisch sein. Logisch, denn Trolls wollen trollen, sie wollen nichs wissen, aus Neugierde schon, um weiterzurrollen, sie wollen stänkern, auf dumm tun.

Sie wollen nur chatten, nebenher was arbeiten, drei Stunden Schlaf pro Nacht, Hauptsache nahe an einem Star sein, der irgendwann vielleicht in den Chat kommt, der vielleicht schon vorher alle mal entführen ließ, oder den sie in echt kannten, aber das ist den Internet-Trolls egal. Sie wollen wie dumme Daddler im Wahn chatten und Scheiße sein und ballern.

Dann pasiert das schon, dass jemand vom National Health System (UK) dann das deutsche Sozialsystem als Nazi bezeichnet. Alkie und Vielchatterin, nachts kaum geschlafen, es könnte ja Robbie Williams in den Chat kommen. So was wie auf Twitter.

Angriff aus England ?


Stattdesssen wurde in echt das deutsche Sozialsystem zeitgleich mit Call Center Babes bestückt und das gesamte Sozialnetzwerk untergraben, das Jobcenter erfunden und die Hotelunterbrundung von Flüchtlingen stammte von einem Projekt in London, Blackheath Village, aus dem Jahr 1989 (und davor).

Okay, da gab es BSE, heute Daddel-dumm mit EEG-Wirrkram und Drogen und anderen psychoaktiven Substanzen.

Trolls und Robbie Williams


Dank Twitter weiß man, die Twitter Trolls können ohne den nicht leben. Er ist ein BSE-Hooligan vom Benehmen her, ein Arsch, er wollte auch nur Scum sein. Hauptsache Drogen, Party, dumm abhängen, nix können. Leute hintergehen, Alexis Arquette doch tot umfallen lassen, sich mit Robin Williams (Schauspieler) verwechseln lassen, sogar dem FBI ist's egal. Welche Twitter Trolls das FBI darstellen, ist unbekannt.

Bekannt war, dass 2004 sowieso primär Psychiater, einige Pressefreaks, angebliche Schizophrene, die in Wahrheit Opfer von Verbrechen waren und sonstige Wirrkram-Szene chattete, auch angeblich Personal von Vodafone und EM.TV. Ab und zu kam mal Presse rein, die Fragen stellten. Ansonsten merkte man an der Düsseldorfer Psychologen-Szene, Psychiater und Pharmamafia waren die größten Stalker des Sängers. Sie kommen vor Eifersuchtswahn um, wenn sie nicht was von Stars hören.

Sie sind Spionage-Trolls, wie von Pfizer, Johnson & Johnson und wie sie alle heißen. Es ist Stasi DDR-Spionagekram. DDR gegen BRD. Robbie's Freundin - eine davon - war ein Ossie. Ich kannte sie, ich mochte sie.

Aber es war 2003 so, dass ein Fan von Robbie Williams eine Einladung nach Los Angeles bekommen hatte. Sie flog hin und nichts von der Einladung hatte dann gestimmt. Sie war von einem ehemaligen Bodyguard des Sängers übel hintergangen worden.

Eigentlich sollte durchaus mal die Polizei oder Interpol mal ermitteln, aber mehr als Fantrolls sind die eh nicht. Die cybern sich einen Müll ab, die sind nicht wie existent.

Sie spielen gerne Polizei und Verbrecher wie im Snuff Scripted Reality Fernsehen, für mehr reicht es nirgendwo. Sie wollen ja nur gerne berühmt sein und endlich groß raus kommen und groß in der Presse stehen. Wer so notgeil ist auf Medienaufmerksamkeit wie die Fernsehpolizei von Echte Fälle, Berlib n oder die Trollbande der Ruhrpottwache und sonstige Richter und Weißkittelsüchtige, ist nicht je im Leben echt, sondern nur ein Terror-Troll. Dumpfbacken-Fernsehen und Labertaschen. Dumbags..


Lesetipps

Update6 Katholisches Hilfswerk missio - terroristisch & RAF & Caritas & Peggy Knobloch


Arbeitsrecht & Psychiatrie : Wer mit 40 Jahren noch arbeitet - hat selber Schuld

Update2: 26. Dezember 2016, 07.29 Uhr


Juden benötigen für sich Konzentration - also auch Facebook


Okay, die Israelis wollen sich in einer Nachbarregion von Israel baulich konzentrieren, die Amerikaner rennen lieber zu ihrem Pychodoc. Ohne ihre psychoaktiven Substanzen können die Amerikaner, Briten und sonstige Stars und Möchtegerns sich nicht super fühlen. War rügte das mal die Drogenbeauftragte der BRD, die Mortler, samt anderen Psychodocs, weil doch die Abhängigen mal von ihrem Heroes-Trip mal runter kommen sollten. Update3 Pädophile Psychiater beim Berliner Kongress & Amphetamin & 0 Diagnostik aber Dutroux

Aber die Amis lieben ihr Viagra für ihr mentales Bewußtsein in Ermangelung eines funktionstüchtigen und schulisch gebildeten Gehirns. Sie halten sich für mental sick, ohne govermental zu sein, neurologisch gesund halten die sich anscheinend alle.

Jude Mark Zuckerberg und die Judenverschwörung von Bertelsmann samt privatem Wahrheitsministerium


Der Mark Zuckerberg ist ein Jude und arbeitet mit der Schufa 2.0, also mit Bertelsmann zusammen, also die Schufa 2.0 ist das arvato Dings, das über Deinen und meine Kreditlinie mit entscheidet, obwohl die Schufa sogar mal schrieb, die Banker sollen gefälligst anhand von echten Gesprächen mit dem Kontoinhaber und Daten und Fakten und Verträgen arbeiten, also nicht blindlings auf irgendwelche Datensätze von wem auch immer, vertrauen.

Bei der Facebook Polizei mit jüdischem Aberglaubenhintergrund sollen private Mitarbeiter entscheiden, was Fake ist, und was keine FakeNews sind. Das können bekanntlich sowieso noch nicht einmal Polizeibeamte, die heutzutage eher in Scripted Reality Shows rumtrollen. Uniformfetischistenprogramm, sich mal verbotenerweise als Polizei fühlen, aber doch nur ein dummer Bulle sein.

Aber genau das ist das Problem, da die Verlagsprodukte von Bertelsmann gerne lügen.

Psychopharmaka wie Ritalin (dasselbe ist Crystal Meth) in den Himmel loben, das kann RTL, aber nicht erwähnen, dass das Zeugs seit 2001 verboten worden ist. Auch sonst wird über SGB2 gelogen, über Jobcenter, denn viele haben gar keine Zulassung laut der Kommunaträgerzulassungsverordnung und laut SGB2 und der Arbeitsagentur gilt das Tariflohnrecht und wer falsch bezahlt wird, wird TVÖD oder beamtet, weil es im 1. SGB 32 so drin steht.

Überhaupt, was sollte die Erfindung namens Jobcenter, wenn es bei uns Arbeitsamt - neudeutsch: Arbeitsagentur - doch heißt. SGB2 ist die Grundsicherung für Arbeitsuchende. Aber Bertelsmann samt RTL kapiert das nicht.

Man erfindet wie Hollywood - nahe an Juden sein wollen


RTL bietet gerne seine Bertelsmann-Juden-Wahrheit an, denn Bertelsmann samt Liz Mohn galt immer als machtgeil und wollte sich gerne für das Leid an den Juden entschuldigen, die noch immer gerne zu Psychiatern rennen, wie die Freaks in Hollywood.

Ansonsten sind viele Drogen vom Schwarzmarkt, letztens im Fernsehen zu sehen, gekrallt wurden sie von Zöllnern, genauso bunt wie die eigentlich illegalen Psychopillen vom Apotheker, denn sie stammen oft aus derselben oder ähnlichen Produktionsstätte. Denn viele illegalen Drogen vom Dealer, das wurde mal in anderen Nachrichten berichtet, sind die Produktionsreste der Psychiatrie-Industrie, also der Pharmahersteller.

Und so schlucken die Junkies fleißig das Psychiatrie-Zeugs, schizophrenes und antidepressives Zeugs, weil sie noch immer gerne Mengele und Hitler huldigen, denn der brachte damals wie Psychiater auch, den Juden die Konzentration bei. Das fanden andere aber damals doof und starteten dann den 2. Weltkrieg. Sie standen auf Stars, die das Militär besuchten oder die wie Cher über ein Kanonenrohr rutschten. Dass dann noch heute dem Militär gerne eine psychische Erkrankung von Psychiatern unterstellt wird, ist kein Wunder. Die Soldaten sind Deppen und wollen den wahren Feind nicht wahrhaben.

Facebook ist auch dumm


Und deshalb wirkt Facebook auch so dumm, denn dagegen gingen die Juden nicht vor. Sie können doch ohne Suchtpillen und schizophrenes Zeugs nicht leben. Immerhin ist das nun geklärt, Hitler hatte Recht, Juden sind nun mal was dumm, eigentlich litten die mal an Parasiten im Gehirn, aber egal, war eine Seuche. Aber ohne Drogen kann Hollywood nicht leben, die Cher-Bewunderer können ohne Waffen nicht leben, das ist ja auch ein Milliarden-Business für jedes Land. Erst Waffen bauen, dann sich wegknallen lassen.

Wieso sich der Provider von gratis CMS und Blogs, also Facebook, sich als Medienunternehmen anscheinend gerne bezeichnen lassen täte, ist unbekannt. Immerhin gibt der Jude Zuckerberg Behörden und Unternehmen unendlich viel Free Space und Daten und Speicherplatz, um sich gewerblich zu präsentieren, egal welches Unternehmen oder Behörde. B2C heißt das dann. Immerhin gratis für alle.

Und da sich keiner mal um echte Gesetze kümmert, diese nachliest, besonders der Einigungsvertrag § 9 ist ein Problem, weil das DDR Recht in der DDR weiterhin gilt und die DDR als Bundesland der BRD zählt, stellt man fest, das Facebook es sowieso nicht kann, denn die BRD ist Überfallopfer der DDR gewesen und ist es noch immer. Deshalb sind sogar Behördenwebseiten, auch der Polizei schon mal als kriminell anzusehen und viele der Presse auch, die der Psychopharmaka-Hersteller mal sowieso und die Juden sind doch nur Dumme. Die wollten nicht auswandern, sondern sich immer nur konzentrieren lernen.

Übrigens, laut Professorin Monika Richarz sind Juden in Europa in Wahrheit Italiener. Sie verbreiteten sich mit dem sogenannten Heiligen Römischen Reich europaweit. http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf


Lesetipps:

Update18 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verboten durch Innenministerium NRW


Update11 Völkermörder GKV - Psychopharmaka ADHS Ritalin & EU Verbot & Juden-KZ & Methylphenidat

Achtung SGB2 Empfänger - Das Jobcenter muß Tariflohn ausbezahlen

Update15 ALG2 illegale Jobcenter Datenchaos & Optionskommunen & SGBII & Hauptschule

Update3 Bundessozialgericht SGB2 Mehr Wohnfläche & höhere Mieten - Jobcenter Handbuch




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Medien & Entertainment & Kultur

Update9 Shades of Grey & GZSZ & Silvester in Köln & RTL & Fickie Fickie ISIS Sex
Update1 Sendungsbewahnte Aerzte aus Koeln : Klinik am Suedring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel
Update20 BILD Zeitung - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos
Update3 DSDS RTL zeigt blauen Dieter Bohlen - RTL & Return of the Jedi RAF
Update7 Rundfunkbeitrag in EU & sauteure gemeinnütziges ARD & ZDF & Polen & Staatsvertrag
Update1 Berliner Tagesspiegel im Propagandajargon von einst - die Westmächte - anti-Russland
Update6 Der SPIEGEL Islam Pegida NSU CharlieHebdo & Schizophrenie & Psychiatrie Düsseldorf Köln
Update2 Nazi KZ Spruch Jedem das Seine - strafbar? Und bei Robbie Williams - der alte Kaiser Wilhelm II. Spruch
Update18 Behindertenwerkstatt WDR ARD ZDF & GESTAPO Rundfunkbeitrag & Stars - Verwaltungsgericht Düsseldorf & EU Recht
Update10 Krimineller Rechtsanwalt Barner & Terrorist Robbie Williams & Auftragsmörder
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Medien & Entertainment & Kultur

Recherche Tipps fuer Presse - Blauhelme fuer NRW - Aufloesung des Bundeslandes wegen Holocaust-Verbrechen
Vorsicht ! Nutzen Sie einen Computer oder Handy mit Microsoft Software dürfen Sie KEIN Krimineller sein - auch Kinderficker sind verboten - sind Twitter & Facebook wegen Microsoft zu verbieten ?
Update1 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie Psychologen & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen
Update1 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veroeffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Sabotage
Update3 Presse-Aktion - machen Sie mit - Sie benoetigen einen Edding: Sexfotos der AFD - Partei aeussert sich nicht & illegaler Zahnarzt & stalkende Arztflittchen

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
UnityMedia hat mich abgeschaltet. Eigentlich erst zum 27. Juni 2017. Aber die Flimmer war schon eine Woche früher aus. Als Kundin solle ich mir einen Flachbildschirm Fernseher kaufen oder die UnityMedia Kabel-Box und das alles zuzüglich zu den Rundfunkgebühren. Ich bin aber keine Kundin, sondern irgendwer hatte mal einen Vertrag mit der Zwangs PAY TV Firma abgeschlossen. Ich nicht. Update1: 21. November 2017 Heutzutage ist alles Bezahlfernsehen. ARD, ZDF, RTL, SAT1 und andere. Sie zocken alle ab und irgendwie halten viele, besonders die Medien-Fachpresse das Öffentlich-Rechtliche Fernsehen noch immer nicht für Pay-TV des Abo TV, das laut Rundfunkänderungstaatsgesetz dem BGB unterworfen ist, der regelmäßigen Verjährung von nur drei Jahren. Beim WDR ist das Bundesland NRW der Träger, wie bei den anderen einzelnen "3. Programmsender" auch. Das ZDF und das Deutschlandradio haben alle Bundesländer als Träger, nicht das Volk.


    Statistik
» Artikel online
781
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2177841
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro