Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilbll?ten - wird verschoben in das Ressort Medien
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Arbeitsrecht Beruf Jobcenter

1100 Leser Arbeitsrecht : Probleme durch Chauvinisten - Lesben - Bisexuelle und Junkies
1600 Leser Skandal ! Im Jobcenter Düsseldorf arbeitet Personal von McDonald's in SGB2 Leistungsabteilung
1000 Leser Motivationstraining für Mitarbeiter & Incentives - was haben Arbeitgeber davon?


Gestern neu: Update1 Arbeitsrecht & Psychiatrie : Wer mit 40 Jahren noch arbeitet - hat selber Schuld & Stellenangebote

Wegen vielen Sicherheitshinweisen bitte nach unten scrollen, für die Story, die Sie eigentlich hier oben lesen wollten. Dankeschön.


Sicherheitshinweis, Lebensgefahr, Twitter, Wirtschafts-Sabotage, Internet-Gefahr, Stasi DDR China Klitsche Twitter verstößt gegen EU DSGVO und betreibt in der EU illegales Profiling. Twitter betreibt illegale Verhaltensforschung an den Usern, 20. August 2018, 09.53 Heute Morgen veröffentlichte der Brancheninformationsdienst turi2 Folgendes über Twitter, die mir übrigens noch über 300.000 Euro schulden.
Twitter: CEO Jack Dorsey wehrt sich im Interview mit CNN gegen den Vorwurf, rechte Meinungen zu unterdrücken. "Wir bewerten keine Inhalte, wir bewerten Verhalten." Die linke Ausrichtung von Twitter spiele bei der Bewertung von Inhalten keine Rolle. mashable.com, twitter.com (2-Min-Video) Link dahin http://rdir.de/r.html?uid=D.B.B_qA.PO2.Bfpn1.A.L7UnPqtVEFoySkUF-vRS_POrOxHfJtYcldzb1uicBZ988tJPOMHDNluJ3aZpyZUagVdKV-D1vhw0W5kGNIA-SA
Es hieß bereits vor einigen Jahren, bevor ich im letzten Jahr dort illegal gekickt worden war, Twitter macht sich nämlich Content arbeitsrechtlich und sozialrechtlich illegal zu Eigen, ohne zu bezahlen. So etwas ist laut Bundesgerichtshof verboten, die müssen dann Tariflohn bezahlen. Daß Twitter illegale Verhaltensforschung mit SED Stasi China Methoden betreibe, IMs dazu nutze, und eventuell sogar DDR Wohnraumüberwachung betreibe, inklusive Krankheiten notiert, an denen die User leiden (könnten), ist länger also bekannt. Twitter nutze angeblich echte Einbrecher und Mengele Teams für illegale Pharma-Mafia im Stil von übelster Mafia und 2. Weltkrieg-Stil. Twitter galt als gefährlichstes DDR China Ostblock-Produkt. In der BRD haben die im Impressum eine irische Firma als Chef stehen, ansonsten gilt überall eigentlich USA als Chef. Haupt-Chef dort ist ein Iraner namens Kordestani. Eine persische Terror-Klitsche mit IRA wie ich das bereits vor Monaten veröffentlicht hatte. Die deutschen Behörden kuschen wegen deren eigener Social Media Sucht feige. Ich sage: Geld her!



Sicherheitshinweis, Wohnungsmarkt, Immobilien, Gesundheit, Wohnungsaufsichtsämter, Betrug an Behörden, Sozialversicherungschmarotzer, Völkermord, Haß gegen andere Nationalitäten, Bürgerliches Gesetzbuch, Betrug an Wohnungseigentum, Betrug an Wohnungseigentum anderer, Mietwohnungsbetrug, Betrug an Kreditgebern wie an Banken, Sparkassen und anderen Kreditgebern, STVO und Umweltverpestung, 19. August 2018, 13.26 Uhr Wohnen bei Ihnen im Haus auch Test Dummies, dumme Ausländer und andere Vollpfosten? Test The West, Marlboro Country, aber Hauptsache ein Camel sein und ständig mit Zigaretten, Drogen, Geschlechtskrankheiten oder / und Gammelfleisch alles verstinken oder / und mit Müll? Manchmal riecht es nach Pisse oder Scheiße, weil die Hausverwaltungen sich nicht wirklich je gekümmert haben. Vorsicht vor Ekelnachbarn, egal ob Mieter oder Eigentümer oder Teil-Eigentümer, weil die die Kredite noch nicht abbezahlt haben. Mit Wonne verseuchen und vergiften die auch Wohnräume von Nachbarn, gesamte Häuser oder auch Nachbarhäuser samt Gestank in Vorgärten oder dem öffentlichen Bürgersteig samt Straße. Kümmern Sie sich gefälligst darum, daß der Gestank aufhört. Teilweise wurden Häuser nicht je ordentlich saniert, Eichgesetze alle umgangen (Strom, Wasser), Schäden durch Stürme, Gewitter, Erdschwankungen, Erdbeben, U-Bahn Bauten ignoriert. Keine echten Versicherungsexperten bestellt, Hauptsache es stinkt und schwankt von einer Wohnung in viele andere hinein, inklusive kaputte-marode Fenster, sei es im Treppenhaus oder nur dort oder und auch in Wohnungen, Fenster in Wohnungen sind auch Gemeinschaftseigentum. Laut Grundgesetz Präambel gilt das GG seit 1990 nur für das Deutsche Volk. Laut Einführungsgesetz des BGB, dem EBGB § 7 gilt für Ausländer deren ausländisches Recht. Das Strafgesetzbuch wäre vorrangig bzw. das Völkerstrafgesetzbuch.


Sicherheitshinweis, Kosmetika bundesweit, 19. August 2018, 02.15 Uhr Die Sicherheitsmeldung wird nur veröffentlicht wegen der Gefahrenmeldung des Pentagon wegen China. Es gab bereits vor weitaus mehr als zehn Jahren Attentate wegen der sonst also sehr gute bekannte Kosmetikfirma Shiseido. Das Unternehmen betreibt auch Büros in Düsseldorf. Es gab Eifersuchts-Attentate, weil es doch ein japanisches Unternehmen sei, das nur für Japanerinnen herstelle. Die AttentäterINNEN kapierten nicht, daß es in Deutschland und Europa eine ganz andere Zusammensetzung gibt als in Japan. Die japanische Haut ist anders und sie verlangen andere Inhaltsstoffe und Schönheitsmacher. Ähnliches passierte wegen AOK-Produkte. Auch andere Produkte wurden angeprangert, als ob man Gesundheitspflege komplett hassen täte. Grundsätzlich ermittelt die Polizei trotz Ermittlungsaufforderungen sogar an Staatsanwaltschaften nicht je. Die sind eher Hosenscheißer oder so. Sie wirken nicht wirklich Deutsch oder erfahren in der BRD, wie völlig Fremde und Gesetzesfremde.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krimi, Tagesschau, Judith Rakers, Völkermord, Nazi-Firma evangelische Graf-Recke-Stiftung, 17. August 2018, 16.12 Uhr Vorsicht vor Film-Teams, egal welches! Snuff-Gefahr - Lebensgefahr. Wie die Presse schon einmal berichtet hat, wird die Tagesschau Ableserin Judith Rakers ihre eigene Verbrechensaufklärungs-Sendung bekommen, wie diese sonst vom ZDF und Rudi Cerne (ex-Eiskunstläufer) bekannt ist. Auch das Team von SAT1 hat(te) mit ihrem ougesourcten Frühstücksfernsehen-Team (freie Produktionsfirma) eine derartige Fernsehsendung und flog eigentlich auf, zu snuffen. Also echte von denen ausgedachte Fälle, selbst begangene Verbrechen, Kamera darauf und Leute stellen das teilweise unter Voodoo Droge dar, ähnlich wie "Klinik am Südring" und Polizeiformate auf RTL und SAT1. Viele Akteure wissen oft Nichts davon, wegen Horror-Drogen. Oft sind diese berufliches Mobbing-Opfer.
Von einigen ModeratorINNEN gibt es jedoch DoppelgängerINNEN. Frau Rakers hat angeblich das "neue" Fernsehkonzept seit ca. 2004 im Hinterkopf, zu der Zeit von NSU und der Graf-Recke-Stiftung, Düsseldorf. Angeblich wurden sogar Leute aus Paderborn nach Düsseldorf geschleust, um hier wohnende zu bestalken und überfallen zu lassen oder durch deren neuen oder nicht-neuen-Freundeskreis mit der Graf-Recke-Stiftung oder anderen. Die Stiftung fiel auf, schwerst psychotisch schizophren zu sein, ohne wahre Zulassung, trotz verpflichtender Selbstlosigkeit in deren Satzung, Gelder zu verlangen, Patienten als "Kunden" zu bezeichnen, und anscheinend weder über Personenbeförderungsscheine noch Putzzulassungen zu verfügen. Deren Mitarbeiter hielten Terrorismus für eine Psychose, SGB VII für nicht je existent und organische Verletzungen oder Frakturen für einen Wahn. Sie ist mit einer weiteren outgesourcten Firma namens Educon als Kinderschänder bekannt. Ein langjähriger Mitarbeiter dementierte einen Zusammenhang, obwohl es damals schon Gerichtsverfahren gab und es bereits Stellungnahmen gab. Für die evangelische Stiftung sind nur drogenidentische Psychopharmaka das Heil und die Psychiatrie, aber nicht je echte Ärzte, weder SGB V noch SGB VII, II auch nicht. Es handelt sich um Gemeinstgefährder, die anscheinend auch noch DoppelgängerINNEN haben. Einige haben sich mal nicht wieder erkannt.
Einige galten in der Loveparade als negativst involviert, Jahre zuvor, also zur Planung des Unglücks, als man nur die Berliner Loveparade kannte. Anscheinend sind zahlreiche Eltern, also vom Alter Tattergreise, negativst involviert, es geht um jahrezehntelange Menschenschändung, Kinderschändung, Dutroux und Pharma-Menschenhandel. Frau Rakers präsentiert manchmal Galas und liest sonst auch die Tagesthemen auf der ARD vor. Es ging mal um Neidverbrechen u.a. gegen mich wegen der Redner-Agentur Referendum. Es ging ebenso um Racheakte gegen den WDR und Dokumentationen über Terrorismus verschiedener ARD Stationen.
Lesetipps: Update16 Düsseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschänder & Freaks an Erwachsenen & Loveparade und Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR Wird später verschoben in Update20 BILD Zeitung - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos



Überschrift Wort    bessere SuFu

Update3 Anis Amri Fan erklaerte auf Twitter: Saenger George Michael war Opfer von Auftragskillern - Massenmoerder und Entfuehrungen

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 30. Dec. 2016., 05:15:54 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 1475
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.
Zuerst behauptete eine Person auf Twitter, der englische Sänger Robbie Williams stecke hinter dem Mord an George Michael. Es galt sowieso innerhalb der Musikszene bekannt, dass George Michael, der ein Zypriot war, der bessere Sänger war. Er wurde mit der Band Wham! und besonders dem Weihnachtssong "Last Christmas" weltberühmt. Noch bevor 2003 der Chat von www.robbiewilliams.com aufgrund von verrückt-gefährlichen Fanatikern aus Sicherheitsgründen geschlossen worden war, war George Michael Attackenopfer von Fanatikern. Zum gleichen Zeitpunkt wie Robbie Williams seinen Chat geschlossen hatte, hatte auch Microsoft weltweite Sicherheitsgefahren für Chatter bekannt gegeben und viele Chaträume schließen lassen. 2004 flog auf, dass Psychiater, einige galten als extreme Stalker, nicht zwischen Chaträumen, virtuellen Räumen und echten Räumen unterscheiden konnten und im Rahmen von KZ-DDR-Forschung mithilfe von Fanatikern und Pharma-Mafia Chatter und angeblich Stars entführen ließen. Es wurde einigen Tätern, Entführten und Opfern vorgegaukelt, alles sei virtuell. Es wurden jedoch in echt Menschen gefoltert. Man wollte solche Spiele wie Gotcha noch härter machen. Tatsache ist, Militarismus ist laut Grundgesetz verboten, dazu gehörten eigentlich immer auch alle Kriegsspiele, egal ob Kriegsspielzeug, Figuren, Videogames oder auch so etwas wie Gotcha. Update1: 31. Dezember 2016 Eigentlich wurde George Michael in England geboren, aber sein Vater war ein griechischer Zypriot, seine Mutter jedoch Britin. George Michael wurde jedoch oft als Zypriot bezeichnet. Es ging im Rahmen von Verbrechen gegen griechische Urlaubsorte, aber auch sogar um Urlaubsreisen von MitschülerINNEN zu meiner Schulzeit. Es geht eventuell um Stasi-Scientology Verbrechen gegen ehemalige SchülerINNEN des Luisen-Gymnasiums Düsseldorf. Abiturjahre 1984 und 1985. Update2: 23. März 2018 Ein Anonymer Vollidiot, der sich Achtung Idiocy nennt, belästigt und bestalkt Achtung Intelligence seit der Edding-Aktion. Dabei hatte sich die Person als höriger Arzt-Troll entpuppt, der auf Fakes, Lügen und Holocaust steht. Die Person mag jüdische Psychiater und hielt bisher ISIS und Al Qaeda für nicht existent. Die Person rügte die Musik-Tipps und schrieb Achtung Intelligence an. Die Email ist hiermit hochgeladen und die Antwort ging nicht an Achtung Idiocy, sondern an Behörden, Strafanzeige nämlich und Branchenblätter wie DWDL und turi2 wurden ebenso informiert. Update3: 16. August 2018 Eigentlich ging es bei Anis Amri ursprünglich um ganz andere Personen. Es ging sogar um das Gewürz Anis und bettelnde Zigeuner bei Karstadt, Conchita Wurst (ESC-Gewinner, sozusagen Dana International Abklatsch, Transe aus Israel gewann damals für Israel), Wurst Namensvetter aus Deutschland, Doppelgänger vom Bon Jovi Musiker Richie Sambora, ehemalige Arbeitskolleginnen bis Anfang 1993 und tatsächlich Anis Amri, Hollywood und Star Wars (Krieg der Sterne, die alten Filmdrehs), Lebensgefahren für die damaligen Schauspieler und die Fotos von Anis Amri mit Brille und Dötschnase waren ja auch uralt von vor weit über zehn Jahren. Sie waren weder von 2016 oder 2014, sondern von Jahre zuvor. Alles Hollywood oder wie oder was. Das Büro damals belieferte übrigens Hollywood und George Lucas mit technischem Equipment: Kabel. Vor drei Wochen gab es Anzeichen eines weiteren Remakes. Übrigens, angeblich war es Anis Amri, der vor vielen Jahren auf die einsturzgefährdete Brücke in Genua hinwies.


Anis Amri Fußballgott- George Michael ermordet, weil er Zypriot war





Anis Amri & Berlin LKW Attentat


Eigentlich gab es laut Fotos mehrere Anis Amri.

Identisch sahen die nicht wirklich aus. Peinlich ist auch, dass ein RTL Reporter, der über die Tötung des Anis Amri in Italien berichtete, wieder ein anderes Foto war gezeigt worden, dieselbe Nase hatte wie Anis Amri (Foto im Grünen).

Sind der RTL Reporter und der "Amri" auf dem Foto Verwandte?

Kampf gegen Tourismus


Seit Jahren verwechseln Täter Tourismus mit Terrorismus. Es handelt sich also um Umgedrehte oder Analphabeten.

Anscheinend sind viele Täter sowieso religiös Bewahnte, weil sie anscheinend Zeltstädte den echten Bauten vorziehen. Sie wollen lieber in ihrem religiösen Beduinentum (Muslime) leben. Das hatte bereits vor vielen Jahrzehnten Atatürk gerügt und darauf hingewiesen, dass die Türken kein Beduinenvolk sind.

Anscheinend wollen viele Muslime primär Kamelzüchter sein und Züchter von Arabern, verwechseln dabei aber arabische Pferde mit Menschen. Das heißt, man hat es mit Volltrotteln zu tun, die gerade mal freihändig atmen können, aber sonst nichts im Kopf haben bis auf Analsex.

Wenn die Tunesier keinen Tourismus haben wollen, ist es ja durchaus möglich, Zeltstädte für die Analphabeten in Tunesien zu bauen, denn mehr als rauchen und dummsein haben die anscheinend sowieso nicht im Kopf. Zelte sind günstiger als echte Bauten. Abgesehen davon, wäre vielleicht dort das Rauchen eher zu erlauben, als in echten Häusern. Zelte sind abwaschbar oder sie vegetieren in ihrem Rauchmief vor sich hin.

Fickie Ficke auf der Kölner Domplatte - Silvester


Bei so vielen Volldeppen, ist ja klar, dass die muslimisch / ausländischen Nullen im Oberstübchen, dann auch noch die Domplatte für dominanten Sexort zu Silvester hielten, weil es so viele Katzen ja dort gäbe zum gemeinsamem Miauen.

Im Kölner Dom wohnen übrigens die Drei Heiligen Könige, die am 06. Januar die Geschenke weltweit verteilen. Die erklärten ja den Jesus Christus (bzw. Jesus von Nazareth) bekanntlich zum absoluten Star der religiösen Szene.

Tatsache ist jedoch, bei Muslimen läuft das anders und der Fickie Ficke war ja nur die erste Anbiederung bei den katholischen Dompfaffen. Peinlich schieben die Muslime beim Gebet immer ihren Arsch in die Höhe, dass klar ist, die wollen eigentlich vom Hintermann ordentlich in den Arsch gepimpert worden.

Da das sonst ja keiner macht, aber die katholischen Priester bekannt sind, Schwule zu sein, war Silvester 2015/2016 die erste Anbiederung an die Katholiken, die Ausländer / Muslime endlich mal ordentlich religiös durchzuficken.

George Michael war übrigens schwul. Aber die The Sermon of the Mount Tour war von Robbie Williams. Noch nicht einmal die beiden konnten die Volltrottel unterscheiden.

Lesetipps:

Berlin & SAT1 Heulsusen Berichterstattung

Update3 Silvester in Köln & Düsseldorf Oberbürgermeister ist Zuhälter & ibes & RAF & ZDF

Update9 Shades of Grey & GZSZ & Silvester in Köln & RTL & Fickie Fickie ISIS Sex

Update1: 31. Dezember 2016, 16.13 Uhr


George Michael - in England geboren - aber es auch ging um Reisen


Der Friseurname des Freundes von George Michael ist irgendwie bekannt, so wie ein Lookalike der Anonymous-Maske, der auch ein Friseur ist. Der war mal in SAT1 zu sehen. Wer keine vielen Urlaubstage mag, könnte eigentlich ein Amerikaner sein. Viele Tage haben die nicht zur Verfügung. Steckt die "dumme" CIA dahinter?

Es gab jedoch im Rahmen von sogenannten Al Qaeda-Attentaten und Aktenzeichen wie 10 Js 262/06, das Justizministerium NRW hatte Ermittlungen angeordnet, keine umfangreichen strafrechtlichen Ermittlungen. Die sonst urlaubsgetreuen Deutschen ermittelten nicht.

Es ging auch um Reisen nach Griechenland. Das wollten Täter nicht, genauso wenig wie russische Musik in der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf sei zu verbieten, so die terroristischen Kulturbanausen der anti-Tschaikowsky-Fraktion.

Es ging auch um die boxenden Klitschko-Brüder, die in Wahrheit in Kirgistan und Kasachstan geboren worden sind. Auch ging es um amerikanische Schauspiel-Luder.

George Michael - Terrorismus und Touristik und das Ausland


Tatsächlich ging es auch mal um George Michael und Reisen samt Omi einer Mitschülerin vor etlichen Jahrzehnten. Das Luisen-Gymnasium galt als Stasi und Sekten-unterminiert, später von RTL und Scientology abgegrast.

Lehrer machten mich z.B. damals aufmerksam, dass ich ja schon Beamtin sei, weil ich doch für Stadtmagazine bereits schreiben täte. Andere wiesen auf RAF hin, eine Terrororganisation - Rote Armee Fraktion -, und fürchteten sich, dass der damalige Chef ein gesuchter Terrorist sein könnte, obwohl er nur ein Namensvetter war.

Andere fürchteten sich, ich als beamtete Journalistin (Landespresserecht NRW) müßte dann alle Verdächtigen und Täter (Schullehrer und einige Eltern) festnehmen lassen. Was der Beruf eines Journalisten mit polizeilicher Tätigkeit zu tun hatte, ist mir unbekannt. Ich war da noch Oberstufenschülerin.

Tatsache ist, Jörg Nowak, mein damaliger Arbeitskollege bei PinBoard, Stadtmagazin in Düsseldorf, wurde von den Schullehrern des Luisen-Gymnasiums als eine Lebensgefahr für mich angesehen. Polizei riefen die Lehrer nicht. Nowak entwickelte sich dann genauso wie es die Lehrer bereits 1984 vermutet hatten.

Jörg Nowak wechselte später von dem Beruf eines Sachbearbeiters Import-Export von Handelswaren, Nebenjob: Journalismus und Musiker, in das Lager des katholischen Kirchenvereins missio e.V. in Aachen. Dort ist er anscheinend genauso abgestürzt strafrechtlich und menschenhandelsmäßig, wie das Lehrer und Eltern teilweise schon seit 1984 vermutet hatten.

Wahr ist auch, es gab einen Österreicher in unserer 10. oder 11. Klasse, der die Schule in seiner Heimat schon längst abgeschlossen hatte, und in Düsseldorf in einem Kloster für Männer in der Innenstadt schlief. Vielleicht war er der gesuchte Polizeibeamter oder sogar vom Österreich-Bundeskriminalamt.

Lookalikes und Entführungen - Stasi & SEO-Verbrechen


Drei Jahrzehnte später war in den Nachrichten ein fast Zwilling-Lookalike einer ehemaligen Mitschülerin zu sehen. In den Fernsehnachrichten war ein Mädchen zu sehen. Sie sah aber identisch sozusagen aus, sie war jedoch eine Rumänin, die andere eine deutsche Bäckerstochter. Zu derem Freundeskreis gehörte auch ein deutscher Manager von Warner Brothers (Television, USA) etc.

Der war wiederum mein Mitschüler bei Coop-Unterricht Französisch mit dem Görres-Gymnasium, das schräg gegenüber auf einer anderen Straße war. Dessen Vater wurde einige Jahre später von angeblich den Terroristen der Roten Armee Fraktion (keine Russen) erschossen worden. Später kam der Verdacht hoch, das Landeskriminalamt oder Leute, die so als LKA ausgaben, waren die Täter, also so ähnlich wie die heutige Scripted Reality Polizei-Mafia im Fernsehen.

Ebenso liegt der Verdacht nahe, dass heutige Attentäter wie dumme Freaks Stasi-Akten durchwühlen, daraus einen Reizwort-Aufsatz dichten, und danach handeln. Es könnte sich also auch um SEO Verbrechen handeln und Attentäter werden, wirre SEO-Agenturen der Google-Sexfreak-Bande, die auch in touristischen Unternehmen tätig sind und gerne erfahrene ManagerINNEN ins SGB2 bringen, damit sie dann nur noch für 1 - 2 Cent pro Wort texten, anstatt 100.000 Euro Jahresgehalt zu erhalten.


Ein Mitschüler aus der damaligen Zeit, ist Anwalt. Der wies 2004 auf Menschenhandel hin, aber lief dann weg. Oder war er auch ersetzt worden in einen Lookalike? Cupela Wchul alias Angela Merkel und der Nabel der Welt

Dan gab es noch Täter aus einem sogenannten Anis-Orden, ein französischer Adelsritterclub, zu dem ein Richter des Sozialgericht Düsseldorf auch gehörte. Ein Verein und anscheinend war eine andere Arbeitskollegin von mir, vor über 23 Jahre, also vor 1993, sein holdes echtes Burgfrollein, dass er gesucht hatte. Eine Französin.


Lesetipps:

Update3 Putinversteher - Haßverbrechen gegen Schüler & Judenhass - Osten geht schachmatt


Update6 Katholisches Hilfswerk missio - terroristisch & RAF & Caritas & Peggy Knobloch

Update2 Geiselnahme Ukraine: OSZE - Russische Kultur Zensur

Update1 Link-Updates: Ukraine Nazi Klitschko Al Qaeda Tschetschenien & EU Trade

Bushido Sido Loveparade Robbie Williams & die stalkenden ISIS Fans & Graf-Recke-Stiftung

Update2: 23. März 2018, 05.02 Uhr

Wenn Musik-Fans zu Vollfreaks werden - Terror-Fanatiker und DSDS Opfer

Hier die Email  von Achtung Idiocy - die weiteren Emails des Idioten sind noch nicht online. Es startete mit:
Update1 Presse-Aktion in Düsseldorf - machen Sie bundesweit mit - Sie benötigen Edding permanent: Sexfotos der AFD Partei erhalten & illegaler Zahnarzt

die Antworten sind noch nicht online.


-------- Weitergeleitete Nachricht --------

Betreff: [002] Musik-Tipps geklaut
Datum: Thu, 22 Mar 2018 19:27:39 +0100
Von: achtung-idiocy@gmx.de
An: info@achtung-intelligence.org, Conny Craemer


Hallo Frau Krämer,
 
erstmal vielen Dank, dass Sie nicht auf meine bisherigen E-Mails geantwortet haben, dass beweist nur, dass ich wie bereits geschrieben einen wunden Punkt bei Ihnen getroffen habe.
 
Nun aber zur eigentlichen Sache: Es ist schon ziemlich dreist von Ihnen, dass Sie erst die Musik-Tipps, die wenn ich richtig liege damals der Troll, den Sie "online-Vandale" genannt haben, in Ihrer Shoutbox gepostet hat, löschen und jetzt selber welche posten. Die Idee haben Sie somit eindeutig geklaut. Aber gut, der durchschnittliche AI-Leser hat ja nur einen IQ von 13 oder so, wie der Troll damals geschrieben hat. Die bemerken das eh nicht, so dumm wie die sind.
 
Von Ihnen bin ich jedoch enttäuscht, ich dachte Sie wären schlauer. Stattdessen posten Sie nur schnulzige 80er-Musik für gehirntote Konformisten. Daher sende ich Ihnen mal einige Links zu anständiger Musik. Die sollten Sie mal posten, vielleicht können Sie damit ein neues, schlaueres Klientel statt der Reichsbürger, Arbeitsverweigerer, Steuerbetrüger und Verschwörungstheoretiuker erreichen.
 
1) Benzin von Tony D feat B-Tight und G-Hot: https://www.youtube.com/watch?v=Unu1TMZhE7s
 
VG
Maynard
 
PS: Übrigens hebe ich alle meine E-Mails sowie Ihre Postings und die anderer Trolle wie "Online-Vandale" auf und werde diese auf meiner voraussichtlich im Mai online gehenden Plattform Achtung Idiocy posten.

Auszug-Ende

Hier meine Antwort - Strafanzeige gegen Achtung Idiocy

Guten Tag,

Strafanzeige wegen Stars und Fanatikern und ISIS - George Michael, Bushido, kinderkanal

der anonyme Achtung Idiocy kommt mal wieder in seinem Aufmerksamkeitsdefizitwahn nicht damit klar, daß ich der Person, die anscheinend aus der Gruppe der Anonymen Alkoholiker kommt, nicht geantwortet hatte und belästigt mich nun wegen meinen Musik-Tipps auf Achtung Intelligence per Email. Ich zeige deswegen die anonyme Person, die eine eigene Webseite plant, um absichtlich andere zu beleidigen, an.

Der Vollidiot, der gerne auf Schnullie tun, um so Knast entgehen zu können (so was hatte das Verwaltungsgericht gerügt), gehört eventuell zu den Zyprioten-Hassern, die darauf mal hingewiesen hatten, daß der Sänger George Michael ermordet worden sei, weil er Zypriot war. Es geht also auch noch um eine Türkei-Sache.

Mir war u.a. Asia Mafia gegen den Sänger bekannt (evt. auch Asia Mafia gegen David Bowie) und andere Ausländer, Mord-Attentat aus niedrigsten Lust-Gründen, Jahre zuvor war ein derartiges Attentat gegen George Michael bekannt und absichtlich geplant. Die Täter gehören eventuell zu den Chat-Zerstörern, die  zeitlich vor Robbie Williams (www.robbiewilliams.com com nicht .de Chat 2003), damals gegen Stars und Künstler vandalierten und agitierten. Die sind oft alle eher Terror-Fanatiker, aber keine Musikfans.

Ein ähnliches Problem hatte die Teenieserie The Tribe auch international, 2001. Damals war ich für Deutschland die Pressechefin und Marketing-Chefin, aber alle Kollegen und Marketing-Partner der internationalen Kinderkanal-Serie waren wie gehirngewaschen umgenietet worden. Ich auch. Es gab zu Beginn bereits tätliche Bedrohungen von kinderkanal. Sogar die kika-Redakteure wirkten komplett nicht mehr echt. Ich hatte so was mal befürchtet, es ging auch mal um Russen-Mafia, zeitlich davor, gegen West-Fernsehen.

Die Psychiatrie-Szene in Düsseldorf gehört ebenso zu den Triebtätern gegen Stars, um so Zeugenaussagen zu vermeiden, weil Psychiater sauer sind, nicht ständig Stars betreuen zu dürfen. Psychiater sind notgeile Lutschies und eifersüchtig auf nette Musikfans und eifersüchtig auf Journalisten.

Psychiater sind so was wie die BILD-Zeitung Reporterszene. Ärzte sind allgemein bekannt sämtliche Patientengeheimnisse etc. zu brechen und Wirtschaftssaboteure zu sein. Sie wollen Patienten lange nah sein. Psychiater und andere Ärzte sind extremst eifersüchtige Diven und Mimosen - sie fallen dabei auf, alle Gesetze zu brechen, sie sind Angrabscher, Übergriffige und fernab vom human-medizinisch-wissenschaftlichen Heilberuf.

Vom Typus her ist Achtung Idiocy identisch mit einer Jutta Schütz, Wolfgang Fiedler, die nicht damit klar kommen, daß man deren Lieblingsstar nicht mag und auch nicht darüber schreiben will und auch nicht über deren selbst-veröffentliches Buch schreiben will. 

Sie sind die typischen ( Meine Krankenkasse, Mein Schiff) Leidende, die im völligen Eifersuchtswahn übergriffig werden, andere oft Jahre schon zuvor überfallen, weil man deren Lieblinge ignoriert. Sie halten sich dann jahrelang gewalttätig gegen andere daran auf, nur weil andere keinen Bock darauf haben, sich mit ihnen zu beschäftigen. Das betrifft auch solche Fälle, wenn man mit dem Thema oder der Branche gar nichts zu tun hat, weder fachlich noch sonstig privat.

Die Strukturen entsprechen ISIS und Kanacken aus Berlin und auch leider einer Lidija Varovic, eine Kroatin, wohnend in Neuss, die nur ihre eigene Welt mögen, den Rest gerne töten lassen, oder foltern lassen, entführen lassen, schädigen lassen oder sonstig Rufschädigendes.

Eventuell gehören diese zu den Türken-Strukturen um Tukce, die auch mehrere Doppelgänger hat und zu Onkologie-Pharma-Mafia gehören und in Wahrheit gerne Stars und andere massakrieren und töten und ihnen Krankheiten geben, an denen die Erkrankten nicht je litten. Es geht dabei auch um die illegale Ehe zwischen Robbie Williams und Ayda Field, das war auch ein Komplott. Er war sowieso nicht ehefähig, das ist mir an einem Zitat vom Cameron Diaz aufgefallen, das mal abgemacht war, wenn alles schief geht mit dem unfähigen Robbie - der unmündig ist in Ehedingen. Er durfte eigentlich nicht heiraten.

TäterINNEN tarnen sich teilweise als ISIS, sind aber Lustmörder oder Lustgewalttäter aus niedrigsten Triebgründen, es geilt sie auf, besonders, weil Deutsche so blöd sind, jeden Ausländer nach Deutschland zu lassen. Da seien die Deutschen doch selber schuld, sagen einige dann.

Die Songliste von dem Volltrottel Achtung Idiocy interessiert mich nicht, man merkt aber an solchen Fanatikern, warum viele Musikmagazine und andere, alle Platten nur im Rahmen von Advertorials also Werbung vorstellen, weil viele Leser zu gewalttätige Ekeltrolls sind, gewaltbereit immer waren, aber die Polizei lieber Schnullies daraus macht, denen damit weiterhin  Psychedelika verabreicht wird (alle Psychopharmaka sind damit identisch, deswegen sowieso schon immer illegal), anstatt die in den Knast zu schmeißen.

Psychiater und schwere Triebtäter leben in einem gegenseitigen Geilheitsprinzip, sie sind voneinander fasziniert. Täter und "Arzt".

Psychiater ist kein Heilberuf laut Bundespflegesatzverordnung § 1 und Krankenhausentgeltgesetz § 1. Das Krankenhausentgeltgesetz ist weder für Psychiatrien noch für Psychiatrie-Abteilungen in normalen Krankenhäusern anwendbar.

Ärzte müssen jedoch laut SGB V 135a Absatz 1 heilen können - laut Heilberufsgesetz auch laut weiteren Urteilen außerhalb SGB auch, aber manche  Täter sind nun mal gerne Verbrecher, aber keine Kranken, obwohl sie gerne in jahrelanger Beschäftigungstherapie sein wollen, damit man sich mit denen ständig beschäftigt.

Achtung Idiocy akzeptiert kein NEIN und was auch immer das für Songs sein sollten, auf Lärm stehe ich nicht. Es interessiert mich auch nicht, derartige Musikrichtungen. Es bleibt nun mal Musik für Schnullies. Man tut auf dumm und labert doch nur Scheiße und will auch nur Scheiße.

Bedrohung gegen Journalisten und Angriff gegen die Pressefreiheit sind hiermit ebenso angezeigt.  Die Fan-Fanatiker sind echt ein Stück Scheiße, Achtung Idiocy will doch sowieso nur ein Sexluder von Stars sein und Schwänze lutschen oder Pussys.

Bushido gilt samt Sido im weitesten Sinne als Tatinvolvierter, das liegt an deren Verwandtschaftskreisen hier in Düsseldorf, die in Verbrechen gegen mich involviert sind. Es ging auch um Conchita Wurst und Namensvettern in Deutschland. Es geht auch um die DSDS Terrormafia, ESC Lena und Attentate wegen DSDS gegen mich und andere seit  DSDS Echo 2003 in dem Nervengift ICC Berlin.

Ich war damals für die dpa Reporterin dort. Die Berliner dpa war total knülle, wie nicht echt, ich rügte die dpa Berlin dann bei der dpa Hamburg. Im ICC Berlin Nervengift komplett spürbar, je nach Gang und Bereichen. Robbie Williams, andere Stars wie die Toten Hosen und viele andere, sind eventuell von damals auch noch Zeugen. Das Nervengift ist erst Jahre später zugegeben worden. Als baulich unsicher galt das Gebäude schon zuvor.

Carsten Rave, dpa ist damals auch weggeknallt worden, es stimmte schon damals was mit DSDS nicht und wollte alle Infos immer wieder von mir bekommen. Der wurde umgenietet, auch von einem Ausländer, ich weiß noch von wem, aber er vielleicht nicht. Damals waren wir auch von Psychiatern und jüdischen Psychiatern in Düsseldorf bestalkt worden.

Das Format ist sogar RTL weggeknallt im Sinne von nicht mehr kontrollierbar die Leute. Dieter Bohlen gab mal einige Spitzen ab in viel späteren Staffeln und rügte. Die Juroren wirkten oft wie Gefangene in Zwangsherrschaft. Ich habe seit Sommer 2017 kein Fernsehen mehr wegen Implosionsgefahr der Geräte durch Zigaretten der Nachbarn. (Kabel-Receiver-Problem durch Umstellung auf digital). Einige sind aus dem Ostblock. Die WEG entpuppte sich als Fake und als Terrorist und Menschenhändler. Auch meine Unterlagen - berufliche - wurden wie im Stasi-Krimi durchschnüffelt.

Auszug-Ende

Lesetipps:


Update3 Warum das Christen-Blatt Rheinische Post keine Presse ist - die WELT & Revolverblätter wie BILD auch nicht - die kanackische DSDS dpa sowieso nicht

Update1 Robbie Williams & Twat Ayda & das Völkermordkomplott Terrorismus & Stars & RTL & Pro7 & Prostitution & Psychiatrie

Update3: 16. August 2018, 13.57 Uhr

Anis Amri - das Fake Komplott, um anderen Menschenhandel mit Polen zu vertuschen


Es ging auch mal um Menschenaustausch. Deutche wurden nach Polen verschleppt, Polen nach Deutschland, andere nach Kasachstan. Umvolkung - mal so eben entführt. Doppelgänger, unbekannte Zwillinge, Babies von Geburt an vertauscht, geklaut oder absichtlich zur Adoption freigegeben oder verkauft oder für tot erklärt oder sonstwie. Kürzlich gab es Anzeichen einer Wiederholung eines Anis Amri Projekts. Das war vor drei Wochen, am 25. Juli 2018 in Düsseldorf.

 Das Anis Amri Projekt gehört NICHT zu den Zigeunern, die eigentlich immer an den Kaufhäusern bettelten, da wo die Anis Gewürze sind (Kaufhof, Karstadt) Düsseldorf, sondern ist separat. Gegenüber bei einem Arzt wurde öfter eingebrochen. Auch Ritter-Fans in Bezug auf andere Anis, teilweise gehören Richter des Sozialgericht Düsseldorf dazu, sind ebenso Tatverdächtige, aber nicht Teil des weiteren Anis Amri Projekts. Das Ritterprojekt himmelte laut meiner Recherche eine Nachfahrin an - bezog sich auf französischen Originalritter - sie ein adliges Burgfräulein. Die Nachfahrin war eine ehemalige französische Arbeitskollegin von mir.

Neues Anis Amri Projekt ?

Anscheinend geht das sogenannte Anis Amri Projekt in eine neue Runde. Anzeichen gab es bereits schon länger. Bereits vor über zehn Jahren gab es Teil I. Teil II gab es im Dezember 2016. Es ging um Verschleppung von nicht-polnischen Menschen nach Polen, sei es in LKWs oder in Güterzügen. Angeblich sind in einem weiteren Projekt Chinesen involviert, die gerne in Polen in eigentlich stillgelegten KZs Deutsche vergasen lassen wollten. In Düsseldorf sind Chinesen seit mindestens 2004 verhaltensauffällig. Weitere Beweise wurden vor über einem Jahr auf Twitter gefunden.


Vielen Ausländern geht es um deren eigenen Bruch gegen Umweltschutz und Naturschutz und wollten primär nur Junkies sein und Siffesäue. Deutsche Wertarbeit und Reinlichkeit ist denen absolut zuwider. Sie wollen nur Ekeldreck und Seuchen. Angeblich sind Inder ebenso involviert und Italiener, die sich für irgendwelche Umweltkatastrophen in derem eigenen Land rächen wollen, obwohl Deutsche in Düsseldorf nichts damit zu tun haben. Bei Anis Amri ging es um andere Gefahren und polnische Schlepper-Organisationen und gefährliche Trucks, die je nach Kurve und Geschwindigkeit in Berlin Häuser zerstören könnten und gar nicht wirklich so straßentauglich waren. Jedenfalls nicht, wenn es um Verbrechen ging.


Es gab vor drei Wochen eine Art Verbrechenswiederholung, an denen vor vielen Jahren mal SAT1, das ZDF und Stars ebenso beteiligt waren. Beachten Sie auch, daß Ausländer gerne so auffallen, daß jeder weiß, daß diese doch nur Scheißkack-Ausländer sind und eine Gemeinstgefahr für alle und jeden darstellen. Polen wollte ebenso polnische Bürger hier einschleusen. 2004 war Polen noch nicht Mitglied in der EU.

Polen war immer gefährlich - es ging mal um Interpol und Europol - alle versagten

Polen war historisch immer ein perverser Weltkriegstreiber und hörte auch nach dem 2. Weltkrieg mit seinem Expansionswahn nicht auf. Aufgrund der ständigen Weltkriegsgefahr durch die Polen, wurde nach dem 2. Weltkrieg der Warschauer Pakt gegründet. Alle anderen sogenannten Ostblock-Länder hatten die Pflicht, Polen ständig in Schach zu halten und klein, weil Polen sozusagen als blutrünstiges Massenmordmonster galt. Das kann man auch teilweise in Schulbüchern über "Geschichte, 2. Weltkrieg und Warschauer Pakt" nachlesen.

Auch Scripted Reality ist PiMalDaumen grundsätzlich in allen Attentaten, Verschleppungen und Verbrechen übel involviert, auch Fernsehmoderatoren. Krankenhäuser und ausländische Ärzte mal sowieso. Einer erwähnte letztens, daß es in der Schön Klinik, Düsseldorf (keine Zulassungen im Impressum) zugehe wie in Afghanistan. Taliban waren eigentlich gegen Drogen und hatten sogar öfter Täter ausgeliefert.

Afghanistan sollte Drogenfelder vernichten, diese wurden von der US Army wegbombardiert. Interessanterweise übernahm danach das Land Kanada die EU-Drogenproduktion für die Apotheken mit Cannabis, obeohl das seit 1988 von den Vereinten Nationen, EU und Schengen auch verboten worden war (Völkerrecht).

Historisch gesehen, ließ sich Deutschland von jedem Ausländer bereits hintergehen. Die lachen auch heutzutage noch immer sadistisch darüber, was sich Deutsche immer von Ausländern hintergehen lassen, die sogar hier in Deutschland arbeiten. Adolf Hitler war übrigens Österreicher. Anis Amri war übrigens Opfer. Es ging um andere Lebensgefahren für Deutsche und andere.

Die Polizei, Staatsanwälte und Richter sind anscheinend alle ausländisches Volk in Düsseldorf und Deutschland. Sie wollen primär übel fürs Fernsehen auffallen und darin erscheinen. Promi werden. Ekelstar sein oder so. Berlin tickt sowieso immer anders.

Lesetipps:

Update12 Mobbing & Terrorismus - Kanacken-Luder & Fake Belden Kabel & Wirtschaftssabotage & NASA & Al Qaeda & Holocaust

Update5 Sozialgericht üsseldorf eine Anarchie Bande - Gerichtspräsident ein Terrorist ?

Hitze - Wetter - Klima-Terrorismus - oder Scheisskack rauchende Auslaender ohne Rasen-Bewaesserung ?

In Deutschland wird gerne gestunken - es mieft - es riecht abartig - man raucht - viele lieben Ekelaltersheimgerüche

Update4 Sind Raucher und Junkies eine Lebensgefahr fuer den Immobilienmarkt ? Karies im Gebäude - verursachen Millionenschäden und Düsseldorfer Polizei wird zum Drogendealer




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update7 Nazi Diktatur von Merkel Bundesregierung & Bundesverfassungsgericht & aktueller Holocaust
Update16 Duesseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschaender & Freaks an Erwachsenen & Loveparade
Update65 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & & Enteignung Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 & Klau Schlüsselanlage?
Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Fluechtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?
Update7 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeneß & AWACS
Update9 Link-Update Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse
Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgaenger
Recherche Tipps fuer Journalisten falsche Aerzte nicht zugelassene Krankenhaeuser - Voelkermord von unbekannt in Duesseldorf und NRW
Update1 Strafanzeige gegen das Bundesverfassungsgericht Volksverhetzung - anti-deutsches Benehmen - Holocaust Inquisition Psychiatrie - STGB 130 und Nichtanzeige geplanter Straftaten - 138 und ARD und ZDF
Update2 Terrorismus & Cyberwarfare - Bundestag GKV Apotheke Arzt Kommunen - Trauen Sie keinem Email-Versand - ob die Email wirklich ankam
Mord an Jüdin Susanna Feldmann - war Ali Bashar wirklich der Mörder & die Türkei samt Gülen

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Bekanntlich sind Rechtsanwälte oft fernab von Jura. Da will der "Rechtsanwalt" Dr. Frank Barner aus Berlin nicht, dass sein angeblicher Mandant namens Robbie Williams vor Lebensgefahren (Al Qaeda, ISIS, NSA, NSU, MK Ultra und Operation Paperclip) Verbrechen gewarnt wird, sondern alles ist immer nur für die allseits bekannte Junkiebande des Managements nur eine Psychose. Ahja - Verschwörer Robbie Williams macht also selber auf Holocaust-Nazi und das als britischer Hooligan. Immerhin hat er passend zur NSU und Juden eine Türkin bekanntlich geheiratet. Man türkt sich also gemeinsam mit Psychopharmaka und wirren Berliner Anwälten so durch. Die sind ja bekanntlich erst seit 1990 so echte BRD. Vorher lebten die in einer Psychose, sie seien der echte Westen. Immerhin waren die Westberliner schon damals ordnungsgemäß ummauert. Das hat bei Barner noch nicht geklappt. Der meint zwar ein Anwalt zu sein, ist aber irgendwie ein Dienstleister. Wie geht das denn? Überhaupt der Robin Williams ist schon tot, der wurde schon mal von Psychiatern verwechselt, mit dem Robbie Williams. Und so etliche Psychiatrie-assoziierte Chatter auf www.robbiewilliams.com hatten anscheinend mehr beruflich mit Psychiatrie und Datenklau aus NHS und GKV-Datenbestände zu tun, als dem Sänger und allen anderen 2003 bewußt war. BILD Reporter wiesen die Beklagte rasch auf das Fake Verfahren hin, die Plattenfirma / Management samt Barner wollten nun mal nur Pressetammtamm für die Promotion von der damaligen Single "Advertising Space" - und dann wurden daraus Außerirdische erfunden. Aber der Anwalt ist anscheinend keiner je gewesen. Update1: 07. Dezember 2014 Besonders in der "Sache" Robbie Williams merkte man, Anwälte sind Dauerquerulanten, Richter erlauben den wahren Mandanten, nicht zu reden. Denn Mandanten haben normalerweise ab Landgerichtsebene in Zivilkammern nichts zu suchen. Nur ein Anwalt darf sprechen. Der Rest darf gehen. Rechtliches Gehör gibt es also immer nur für Anwälte und das entgegen 6 EMRK. Und die Rechtsanwaltskammer beweist, Anwälte sind wirre Anarchen. Psych KG oder Verbraucherschutz oder müssen Gesetze neu geschrieben werden? Anwälte dürfen per deren Kammern staatlich unreglemeniert arbeiten, wie Outlaws. Anwälte sind Angestellte der Mandanten. Da müssen nun GKVs und die Rentenversicherung prüfen! Update2: 18. Mai 2017 Vor 12 Jahren hieß es in einem Medienshowprozess, der keine Rechtskraft laut damaligen Kriminaloberkommissar Brune (Polizeipräsidum, Januar 2006) hatte, daß ich Robbie Williams nicht je getroffen hätte oder ihn sonstwie kennengelernt hätte. Das erste Mal hatte ich mit ihm beruflich eigentlich Dezember 2002 bei einem Radio NRW Konzert in Paris zu tun. Ich war damals mit dem Kameramann der ARD-Sendung Brisant dort. Ich war dort die Reporterin. Damals war schon Vieles bedenklich, danach auch. Der Anwalt hatte behauptet, ich hätte ihn nicht je getroffen, und Verrückte einer paranormalen großen Webseite oder Fake Identities hatten dasselbe behauptet, der Robbie Williams sei ein Psychogom. Ein Geist. Robbie Williams war also seit Dezember 2002 nicht je echt, sondern nur ein Lookalike hat die Funktion des Sängers übernommen. Hier mehr Infos. Auch die Loveparade ist damit verstrickt. Die in Duisburg. Update3: 22. Mai 2017 Wer ist die Person, die sich seit dem NRW Music Privatkonzert im Dezember 2002 in Paris als Robbie Williams ausgibt? Auch ein Jahr später imitierten Faker ihn in seinem offiziellen Chat - damals auf www.robbiewilliams.com und hatte mindestens einen englischen Fan in die USA eingeladen. Dort angekommen hieß es, es sei nicht je Robbie Williams gewesen, angeblich hätte ein geschaßter Bodyguards diese üblen Spielchen mit der Engländerin getrieben. Anscheinend ist der Sänger gar nicht echt und sein Personal eher eine gemeinstgefährliche Verbrecherbande. Seit 2004 hatte es angeblich seine aktuelle Ehefrau, eine jüdische-Türkin-US-Südamerikanerin namens Ayda auf ihn abgesehen. In Europa eigentlich. Vielleicht ist seine aktuelle Ehefrau-Version auch nicht echt, wie er. The Cheeky Chappy (Chappi) Guy turned into a BSE freak. Update4: 27. Mai 2017 Pubertät und Erwachsen werden ist einem normalen Menschen, der üblich gebildet ist, bekannt. Bei Psychiatern und Psychologen oft nicht. Dort wird eine Ablösung vom Elternhaus oder Firma als Schizophrenie bezeichnet. Eine Erkrankung, die man noch immer mit den seit 2001 von der EU verbotenen Psychopharmaka behandeln müßte und sollte und muß. Tatsache ist, umgangsspachlich heißt es: Bist Du vollbekloppt, daß Du Hotel Mama, die Deine Wäsche wäscht, für Dich kocht, verläßt? Du mußt keine Miete bezahlen, sondern Deine Eltern blechen für Dich. Andere Eltern - wenn die den Kindern, auch der erwachsenen, eine Schizophrenie bescheinigen lassen, sind entweder Päderasten oder können und wollen nicht ihre erwachsenen Kinder wegziehen lassen. Und Firmen verlieren ihr beliebtes Mobbing-Ziel. Das finden auch Jahrzehnte nach dem Weggang ehemalige Kollegen blöd, die dann noch immer mobben. Ganz schön schizophren. Doch wie sieht das mit dem verschollenen Robbie Williams aus? Update5: 02. Juni 2017 Robbie Williams ist bekanntlich ein Faker und ein Terrorist. Die ARD samt mdr und brisant versagen total, aber nun ja, es hatte ja mit seiner ehemaligen Liebe aus der DDR nicht geklappt. Kein Wunder, wenn die ARD so blöd ist. Robbie ist vielleicht doch ein Terrorist. Die Heerscharen voller Freaks auf Twitter beweisen es oft genug. Kliniksex-Fetischisten, Junkies, Raucherfreaks, die gerne alle Gebäude und Körper in einen schwarzen Tod siechen lassen wollen. Robbie Williams ist anscheinend mit seinem Türken-Konglomerat und Pharma-Mafiosis ein Ekelperverser, der anscheinend aufgrund einer gerichtlichen Auflage im Oktober 2003 seinen offiziellen Chat schließen lassen mußte. Es war wahrscheinlich doch nicht seine eigene Entscheidung und er war anscheinend selber der gesuchte Gemeinstverbrecher. Update6: 03. Juni 2017 Wer der Mann nun wirklich ist oder teilweise ist, der sich als Sänger Robbie Williams ausgibt, ist noch nicht bekannt. Wo das Original dann ist, ist unbekannt. Einen Todesschein gibt es auch noch nicht, ein DNA Test auch nicht. Immerhin ist klar, das alles wirkt wie eine Behindertensex-Kiste aus einem Porno-Channel und irgendwelchen Leuten, die meinen, was zu sein, was sie nicht je sind. In dem Hotel Angleterre, Kopenhagen Dänemark, war der Sänger bei etlichen anderen Gästen unbekannt. Einige ältere Gäste hatten sich nur den Namen Robbie gemerkt, hielten ihn aber für einen Robbie Robertson, es sei aber auch egal. Er war allen egal. Update7: 04. Juni 2017 Man kennt ja seine Freunde und Buchautoren, die sich öfter bei Autorentreffen über ihn, ihren besten Freund Robbie Williams und mich redeten. Ich sei eine Außerirdische, die dann auch sogar kartenlegende Bundestagsabgeordnete sei. Logisch, daß seine Freunde und auch der Star Robbie anscheinend an schwerer Schizophrenie leiden. Deshalb nahm er 2003 viele Psychopharmaka, weil er mit den vielen Stimmen im Kopf, also akustischen Wahnvorstellungen, nicht klar kam. Immerhin die Type, die 2003 so tat er sei Robbie Williams auf seiner Welttournee, war nicht der Sänger. 2005 auch nicht - er sang nicht im Oktober 2005 in Berlin. Update8: 12. November 2017 Er ließ sich als Rechtsanwalt des britischen Sängers Robbie Williams weltweit im Jahr 2005 vermarkten. Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Barner aus Berlin. Eine genaue Titelbezeichnung seines Dr.-Titels, hat er immer noch nicht auf der Steuerberater-Webseite. Das ist laut STGB nicht erlaubt. Er war nicht je der Anwalt des Sängers, sondern nur vom Management des Sängers. Der Sänger äußerte sich nicht je. Noch 12 Jahre später, wird das Opfer des Anwalts Barner weltweit als Stalkerin oder Ehefrau von Robbie Williams gehalten. Anscheinend launchten ehemalige Arbeitgeber und Arbeitgeber aus dem Jahr 2001 die Schmutzkampagne. Es ging um Sanctuary Group (Record Company) und Cloud 9 Screen Entertainment. Zu Recht wollte anscheinend bereits im Jahr 2001 der Kinderkanal gegen die neuseeländische Teenie-Serie "The Tribe" agieren, ohne zu wissen wieso. Sanctuary war ebenso mit der Promotion deren Musik der Teenie-Serie beauftragt worden. Ebenso hielten Triebtäter auf Twitter noch im Jahr 2017, deren Plattenstars involviert. Es ging jedoch um die alte Band "The Lords" aus Düsseldorf. Die waren hier in Düsseldorf, jedenfalls der Sänger, mein Nachbar im Nachbarhaus. Das Landgericht Düsseldorf machte ohne je was unterschrieben zu haben, anscheinend mit Statisten gemeinsame Sache. Verhandelte in einer Strafkammer eine Zivilsache, doch noch immer ist die angebliche Stalkerin die bestalkte. Die Stalkerin war nämlich Journalistin und hatte auch mit anti-Terror-Fernsehdokumentationen zu tun. Dann flog auch mal auf, daß der Kameramann des MDR, mit dem sie 2002 im Dezember in Paris war und über ein Konzert des Sängers Robbie Williams berichtete, gar nicht je für den MDR arbeiten durfte. Noch vor 2000 war eine Firma des WDR interessiert, mit ihm über Terrorismus zu berichten. Der Anwalt hat eine Umsatzsteuer-ID im Impressum. Weder Anwälte noch Steuerberater dürfen gewerblich tätig sein. Sie sind der Verwaltungsgerichtsbarkeit unterstellt. Sie müssen beamtet sein. Sind die nicht, aber die Lügenmär hält sich wie von der BILD Zeitung getragen ewig fort. Man türkt so rum. Update9: 26. Dezember 2017 Bereits vor fast 20 Jahren wirkte Robbie Williams irgendwie gefährlich. Ich saß backstage bei den Hollywoodschauspielern Whoopi Goldberg und Ted Danson. Das war vor einem Sir Elton John Konzert, der im Rahmen der NATPE in New Orleans von der internationalen Fernehproduktionsgesellschaft KingWorld (nein, nicht die Boxmanager) ein Konzert gab. Der Sänger Robbie Williams schlenderte draußen am Gang vorbei. Er wirkte unheimlich, eine Person mit der man besser nicht je reden sollte. Er hatte was Dämonales, was von Mafia und so Irgendwas. Eine unehrliche, gefährliche Type. Wir hatten später im Rahmen von Marketing, Promotion und anderen eigentlich denselben Chef. Nicht auf der NATPE, sondern davor, 1997, war der Mord an der sechsjährigen JonBenet Ramsey in New Orleans ein Thema. Besonders in den Fernsehnachrichten. Sie wurde in der US Stadt Boulder Colorado, USA ermordet. Und irgendwie wären ich darin verwickelt, ich sei eine der Kinderschänderinnen und Thomas Gottschalk (Wetten daß?, Radio, Fernsehmoderator), der bekanntlich Colorado Süßigkeiten von Haribo bewarb, sei auch in dem Mord in Colorado involviert. Der Darsteller der Fernsehrolle John Boy Walton (Richard Thomas) sei ebenso mein Opfer. Er ist jedoch 1951 geboren, die Serie "Die Waltons" lief von 1972- 1978 im Fernsehen. Ein Junge sei doch besser als ich. Er ist 14 Jahre älter als ich, aber er sei doch auch ein Junge. Die Täter kamen aus dem Dunstkreis Ukraine - Rußland und katholische Kirche, missio e.V, - eingetragener Verein - Aachen. Russischer Menschenhandel. Das Team Kalashnikov galt als involviert. Der amerikanische Schauspieler Richard Thomas und seine Ehefrau hatten Verwandte in Kaarst bei Düsseldorf. Er und ich arbeiteten auch für dieselbe Fernsehfirma, mit der auch Robbie Williams zu tun hatte. Cloud 9 Screen Enteratainment, Neuseeland, und Cumulus Distribution (England), die wiederum mit Sanctuary Group kooperierten und speziellen Merchandise Firmen. Psychiater dachten sich aus dem Unternehmen Sanctuary Group und Records (Plattenfirma u.a. Ozzy Osbourne) einen schizophrenen Heiligenwahn aus. Es ging jedoch um Zwangsprostitution, Folter, Menschenhandel und auch noch Teenie-Schauspieler der neuseeländischen Fernsehserie "The Tribe", die in Deutschland ab 2001 auf kinderkanal ausgestrahlt worden ist. Ausländische Möchtegern Frauenärzte bzw. "MedizinerINNEN" hielten kika für einen Geburtskanal-Sender, Geburtensender. Update10: 02. Januar 2018 Stars haben es heutzutage schwer. Viele wollen den Star nur für sich haben. Es wirkt fast so, als ob die Hardcore Szenerie am liebsten den Star umtauschen täte. Irgendeiner, der so aussieht, hoppst auf der Bühne rum, wird sowieso bejubelt, ob derjenige singen kann, ist irrelevant, weil die Technik aus jedem eine gute Sängerin oder Sänger machen kann. Andere Vollfreaks der Terroristenszene möchte den Star nur für sich. Ihn einsperren, wegsperren. Typisches Frauenbenehmen - auch in Düsseldorf bekannt, spätestens seit 2002. Männer fürchten sich vor Frauen, damals in der Düsseldorfer Disco Nachtresidenz. Eine Frau war mit dem Fuß umgeknickt und bat Männer um Hilfe, sie zu einem Kellner zu bringen. Etliche Männer halfen nicht, sie hatten Angst von ihren Freundinnen deswegen geschunden zu werden. Sie galten als gefährliche, eifersüchtige Furien. Auch aus Sportvereinen kennt man solch ein Benehmen, egal ob Tanzgruppen oder Fitness-Centern - in Düsseldorf. Es hat was von Stephen King's "Misery". Mann einsperren, fast verkrüppeln, die Frau will ihn nur für sich alleine. Exakt identisch benehmen sich Psychiater in Düsseldorf. Man will den Patienten, es geht in Wahrheit um Wirtschaftsterrorismus gegen den Patienten, damit dieser verarmt und nur noch ein armes Würstchen ist, für sich alleine haben. Wegsperren, mit illegalen Psychopharmaka (sind alle seit 1988 verboten) für sich alleine haben. Man läßt ihn dahinvegetieren, kein Job, keine Freunde und steckt diesen zusammen mit anderen Terroristen, Saboteuren, Menschenhändlern, Verbrechern und Opfern, die alle von Psychiatern angehimmelt werden. Der tut auf Arzt, ist aber kein echter Arzt oder Therapeut. Denn die Gesundheit interessiert ihn nicht. Er ist nur ein Folterknecht und will Macht ausüben. Nur die Macht über andere geilt Psychiater auf. Echte medizinische Untersuchungen macht er nicht, kann er nicht. Er hat keine Fachzulassung. In Sachen Robbie Williams ging es auch um Austausch mit Doppelgängern und einen geplanten Auftragsmord. Es geht wegen den vielen Doppelgängern quasi um Mord ohne Leiche. Von vielen Menschen gibt es "Matroschkas". Sie sehen alle irgendwie gleich aus, aber in unterschiedlichen Altersgruppen sind sie.


    Statistik
» Artikel online
781
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2179472
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro