Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kino DVD Musik TV
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien
» News aus der Presse
» Politik
» Reisen West BRD
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.



Gefahrenmeldungen für Düsseldorf
Der Bereich wird nur von Conny Crämer von Achtung Intelligence eingetragen



Hinweise zur aktuellen Sicherheitslage auf Achtung Intelligence

Umlautfehler sind nur in den Artikel-Intros auf den Übersichtswebseiten. In Einzelartikel (gesamte Story) gibt es KEINE Fehler in den Einleitungen. Einige Screenshots & Aktendaten sind weggehackt worden, andere fehlen wegen leicht anderer Softwareversionen noch immer. Ich habe noch nicht alles korrigiert. Ich weise auf Postklau hin - aus Briefkasten und Wohnung. Dies betrifft auch Gerichtsschreiben. Diese Probleme gab es schon immer für alle Nachbarn, die Polizei änderte nichte je daran. Wegen vielen Sicherheitshinweisen, für die News, die Sie eigentlich hier direkt lesen wollten, scrollen Sie doch bitte herunter. Dankeschön. Hinweis wegen Kreuzfahrtschiff "Grand Lady", die einen anderen Namen in Wahrheit am Bug hatte - ja ich habe Chile-Teil gesehen, lief auf ARD. Ausschnitte davon, war ein Sänger dabei und die sozusagen Sky-Diver von den Bergen runter / wie riesige Sanddünen, die Feuerwehr auch.

Achtung Betreuungsrecht, 23. November 2017, 11.29 Uhr In Wahrheit sind die Betreuten dann immer Pflegefälle und in der Pflegeversicherung, das geht nicht je bei Kranken, Verunfallten, noch ausstehenden echten Krankenbehandlungen. Ohne Pflegeversicherung ist das nicht je erlaubt. Per BRAO § 1 sind Anwälte ein Organ der Rechtspflege, echte Rechtsanwälte dürfen laut Gesetz NUR von einem Fachgericht, wie Arbeitsgericht, Finanzgericht zugeteilt werden.

Achtung - Lebensgefahren wegen Hausmeister-Services, 23. November 2017, 11.32 Uhr Diese Gefahrenmeldung gilt bundesweit. Jeder normale Bürger, wahrscheinlich so wie ich, dachte, Hausmeister-Services, seien Vollprofis. Für die meisten Tätigkeiten kann jeder OHNE AUSBILDUNG diesen Job machen, ohne Zulassungserlaubnis. ABER wer putzt, der braucht IMMER spezielle Eintragung in Handwerkskammern. Mehr folgt noch. Erkundigen Sie sich sonst direkt bei den Kammern für Gebäudereinigungsservices. Interessant, der gleichnamige Zahnarzt, hat auch so gar keine Zulassungen im Impressum. Ein Update wird dann hier erfolgen: Update61 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot und keine Moneten . Update62 ist also noch nicht online. Daz gehört a auch Update7 Düsseldorf : Wenn Personen meinen Arzt zu sein - Pluszahnärzte & MEDECO & Klage-Antrag

23. November 2017, 03.23 Uhr, Achtung LEBENSGEFAHR und Versicherungsbetrugsgefahr bei PRIVATKLINIKEN und Sicherheitshinweise wegen GKV und PKV Gehen Sie nicht davon aus, daß heutzutage GKV oder PKV echte gelernte Sachbearbeiter sind. Keiner wirkt mehr wie echte Sozialversicherungfachkräfte oder wie geprüfte IHK Versicherungskaufleute. Gehen Sie vom Niveau eher davon aus, daß das Personal ein Hacker ist, ein Psycho-Troll, ein Betrüger aus der Psychiatrie oder Sicherungsverwahrung entlaufen ist, die alles tun, was illegal ist, aber nicht je Gesetzliches und auf dem Niveau von Internet-Trolls von Facebook und Twitter sind. Die sind auch so dumm und laut Stellenangebote sind viele eh Home Office, ohne Ausbildung, die sogar Kassenabrechnungen mit Ärzten & Rezepten & Apotheken machen. Achtung Intelligence berichtete.
Achtung Krankenhäuser sind trotz privater Zusatzversicherung oder speziellen Unfallkrankenversicherungen oft NICHT erstattungsfähig. Dazu gehören eigentlich ALLE Kliniken mit Umsatzsteuer-ID im Impressum. Achtung, einige Zusatz PKV gelten NUR trotz echter Unfälle - wie Sonnenstich (!) , Frakturen etc pp - nur laut Bundespflegesatzverordnung, allgemeine Krankenhausleistung. Das Gesetz der Bundespflegesatzverordnung gilt abr NUR für Psychiatrie - psychiatrische Kliniken, nicht je für ein wahres Allgemeinkrankenhaus (Internistik, Chirurgie, Orthopädie). Eine Psychiatrie ist jedoch KEIN Unfallkrankenhaus, sondern verunfallt weiterhin Verunfallte. LESEN SIE UNBEDINGT sich jeden Kleinscheiß im Versicherungsvertrag durch, zur Not wechseln Sie, Polizei einschalten, Makler, etc. Story folgt noch. Da Privatstationen laut Krankenhausgesetz NRW § 2 Absatz 2 verboten sind, in vielen andere Bundesländern auch, NUR Wahlleistungen sind erlaubt, hier schon einmal ein, Etliche Updates zu Gesundheits-News auf der Startseite, auch über Überweisungsscheine der Psychotherapeuten, denn die dürfen gar nicht je zuerst behandeln, eigentlich gar nicht je. Die Krankenhaus-Recherche zu PKV läuft noch, ein neues Update zu Chefarzt ist bereits online.

Achten Sie bitte auf Frankierstempel von Behörden und Gerichten. Etliche sind falsch. Einige haben mehrere Frankierstempel oder / und Tippfehler in Gerichtsadresse. Es gibt sehr viele Fakes und fehlende Unterschriften. Namenskürzel, sogenannte Paraphen, sind laut ZPO 440 nur auf Privaturkunden erlaubt, wenn diese Kürzel notariell beglaubigt worden sind.

Die Speechbox ist wegen Gefahrenmeldungen speziell für Düsseldorf samt Zeugenaussagen unten links eingebaut.

Ich bin nicht auf Facebook und Twitter hat mich gesperrt und äußert sich nicht. Deren fehlende Äußerung stellt normalerweise den Beweis der Twitter Insolvenz dar. Twitter darf dann nicht mehr handeln. 23. November 2017, 08.44 Uhr Twitter ist seit ca. fünf Jahren mit 500 Millionen USD pro Jahr verschuldet. Twitter betreibt Fake News Propaganda, liebt Fake Accounts, Drogenmafia und Hauptsache Illegales und Falsches. Das Unternehmen ist an der US Börse in NYC gelistet und betreibt ständige Börsenfantasie und war damit nicht je börsenfähig. Es ist kriminell und wollte wie ein Gordon Gecko endlich viele Jahre in den Knast geschmissen werden - "Wall Street"

Eine Auswahl an Nachrichten, die die 00e Leserzahl voll haben. Alle Screenshots enthalten. Beliebte News in Jura & Recht

800 Leser Schwachsinniges Bundesverfassungsgericht & Zwangsbehandlung in Onkologie & Gesundheit
1000 Leser Hilfe! Grundgesetz erlaubt Hoheitsgebung durch Nachbarstaaten !
5600 Leser Update3 Deutsche Bundesbank: Mit SEPA Lastschrift haben Kunden nichts zu tun - Deutsche Bank zahlt zurück
1200 Leser Verbraucherzentrale NRW - Bedenkliche Abzocker
2100 Leser Update3 EU Recht höher als BRD-Recht - VN-Recht & Gysi KSK RAF & Ströbele

Überschrift Wort    bessere SuFu

Raucher & Junkies haben keinen Anspruch auf Heilbehandlung

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 05. Jan. 2017., 00:20:43 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Gesundheit - Krankenkasse - Rente | Leserzahl : 812
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren.
Dank Twitter fällt es auf. Junkies und Raucher sind nicht gesellig, sondern asoziale Freaks. Das steht schon auf jeder Packung drauf, dass Rauchen töten kann, trotzdem wollen Millionen von Rauchern sich weiterhin früher in den Sarg rauchen. Da ist es logisch, dass dann eine Private Krankenkasse jederzeit den Rauchern einen Versicherungsschutz kündigen darf - denn Raucher haben selber schuld. Sie sind zu suizidal. Auch die Gesetzliche Krankenversicherung kann wegen SGB V 52 alle Heilbehandlungen, die mit dem Rauchen oder anderen Drogen in Zusammenhang stehen, verweigern. Die Raucher und freiwilligen Junkies wollen doch sowieso sterben. Was sollen denn da die Versicherungen den Ärzten auch noch Geld bezahlen? Viele PKVs erlauben nur einmal eine Entziehungskur, versagt dann der Versicherte, war es das auch schon. Abgesehen davon verursachen Raucher Umweltschäden, Wohnungsschäden und auch die Waschkosten und Stromkosten steigen in anderen Nachbarwohnungen, weil der Mief durchdringt und Wäsche und die Bewohner öfter gewaschen werden muß bzw. alle mehr duschen müssen.

Die PKVs


Es steht in den Versicherungsbedingungen oft drin. Raucher und Junkies haben schlechte Karten und alles was Eigenverschulden ist, ist das Problem der Junkies. Solche Behandlungen und Kosten muß eine private Krankenversicherung nicht bezahlen. Denn der Raucher oder Junkie wollte sich doch selber neurotoxisch verblöden und denken, eine Fluppe sei eine coole Sache.

Andere halten eine Fluppe für eine Ersatzkrücke, da hat man was zum Festhalten. Auch fürs Sitzen in geselliger Runde brauchen Raucher oft was zum Festhalten. Einen Glimmstengel.

Raucher sind eh gerne asozial. Verpesten Wohnungen, Natur, Hunde, Katzen, Haustiere und halten sich für supertoll. Sie schaden sich gerne und oft andere auch. Es geilt Raucher auf, dann an der Zigarette zu lutschen. Sie sind gerne Outlaws wie im Wilden Westen.

GKVs


Viele gesetzliche Krankenversicherungen haben übrigens auch eine Umsatzsteuer-ID wie eine PKV. Sie unterstehen aber auch dem Gesetz.

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__52.html

Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes v. 20. Dezember 1988, BGBl. I S. 2477)


§ 52 Leistungsbeschränkung bei Selbstverschulden

(1) Haben sich Versicherte eine Krankheit vorsätzlich oder bei einem von ihnen begangenen Verbrechen oder vorsätzlichen Vergehen zugezogen, kann die Krankenkasse sie an den Kosten der Leistungen in angemessener Höhe beteiligen und das Krankengeld ganz oder teilweise für die Dauer dieser Krankheit versagen und zurückfordern.

(2) Haben sich Versicherte eine Krankheit durch eine medizinisch nicht indizierte ästhetische Operation, eine Tätowierung oder ein Piercing zugezogen, hat die Krankenkasse die Versicherten in angemessener Höhe an den Kosten zu beteiligen und das Krankengeld für die Dauer dieser Behandlung ganz oder teilweise zu versagen oder zurückzufordern.

Auszug-Ende

Bekannt sind auch etliche Raucherkliniken


Dazu gehört das Dominikus Krankenhaus. Nichtraucher kippen oft schon am Noteingang fast um, weil das Personal sich dort gerne eine abpafft.

Die HNO Abteilung ist auch weltberühmt (angeblich), immerhin Düsseldorf-weit, Nasen und Kiefer zu operieren. Natürlich ist das eine Spezialklinik und Behandlung für Raucher, die dann auch danach lustig weiterrauchen, schnell unten draußen und dann völlig vermieft dann mit dem Patientenaufzug wieder auf Station fahren.

Das bedeutet, dass eine Kasse deren Behandlung nicht bezahlen muß, auch nicht die Unterkunft und alle anderen Patienten, die Nichtraucher sind in Wahrheit Verunfallte.

Das ist dann ein anderer Sozialträger, der dann sowohl Unterkunft und Heilbehandlung bezahlen muß. Die GKV muß darüber die gesetzliche Unfallversicherung informieren, und auch der Patient sollte dies tun, weil dann andere Fachkliniken zuständig oft sind.

Psychedelika


Kritisch ist eine angebliche Heilbehandlung mit Psychopharmaka. Diese sind alle entweder psychotrop, psychoaktiv oder Hypnotika ! Sie haben seit 2001 von der EU keine Zulassung mehr, als Arzneimittel zu gelten.

Doch die Attentatsgefahr durch die perversen Junkies, Stars und sonstigen freiwilligen Junkies, inklusive vieler suchtkranker Ärzte und Personal ist groß. Verboten sind diese Mittel jedoch grundsätzlich. Aber daran hält sich keiner, noch nicht einmal die Apotheker.

Peinlich ist es jedoch, wenn angebliche Alkies in einer Geschlossenen Psychiatrie mit dem Psychopharmakon Seroquel behandelt werden. Das ist Heroin-Koks ähnlich mit Narkotika-Wirkung. Das ist jedoch teilweise als psychoaktiver Bestandteil, die Fumarsäure, sowieso in vielen Alkoholika enthalten, teilweise in Zucker und in Backwaren.

Psychiater behandeln also illegal Gleiches mit Gleichem.

Abgesehen davon ist Psychiatrie-Personal oft ein bekanntes Dauerschlotpack, das ohne ständige Raucherpausen auf dem Personalbalkon oder woanders auf  Station gar nicht eine normale Schicht überlebt. Welche Psychopharmaka es sich selber zusätzlich rezeptiert, ist unbekannt.

Viele Suchtkranke arbeiten gerne in Psychiatrien oder als Arzt, weil der Medikamentenschrank so passend da groß steht und sie sich schnell mal ein Tablettchen oder Tröpfchen reinzwitschern können.

Zahlreiche Tabakwaren können Hormonstörungen und ansteckende Geschlechtskrankheiten - ohne Sex gehabt zu haben - verursachen. Psychopharmaka verursachen Diabetes und Verkalkung.

Lesetipps:

Update18 Keine Ärzte im Dominikus Krankenhaus & Schön Kliniken & Bayerische Beamtenversicherung

Update1 Seroquel = Fumarsäure Psychopharmaka in Zucker & Farbe & EU

Update3 Pädophile Psychiater beim Berliner Kongress & Amphetamin & 0 Diagnostik aber Dutroux

Update11 Völkermörder GKV - Psychopharmaka ADHS Ritalin & EU Verbot & Juden-KZ & Methylphenidat

Update2 Terror-Blatt Wirtschaftswoche Düsseldorf wußte nicht je, was eine GKV ist & Hospiz





1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Gesundheit - Krankenkasse - Rente

Gesundheit - Menstruation Hämophilie und Willebrand-Syndrom
Update23 Warnung Düsseldorf Notfallpraxis im Evangelischen Krankenhaus - Krankenkassenausweis
Update13 Völkermörder GKV ? Psychopharmaka Drogen Verbot & EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Überweisungsschein
Update12 Psychiater Schizophrenie Bedeutung = Herpes & Verona Pooth's Killer-Bodyguard
Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie
Update4 Polizei Köln in SAT1 Auf Streife: Ritalin ist Speed & Behörde will Cannabis legalisieren
Update6 Psychose Verkehrsschild & Psychopharmaka & ISIS Psychiater & Cannabis gegen Kotze
Update11 Barmer & Knappschaft Call Center & Büros sind oft Privatunternehmen & LSG Psychose
Update10 Drogen in Bäckerei Oehme Psychoterror & kein Arbeitsschutz & Schlampengericht
Update30 Schön Klinik Düsseldorf & Bayerische Beamtenversicherung - keine PKV & PKV Ombudsmann
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Gesundheit - Krankenkasse - Rente

Gesundheit Vorsorgeuntersuchungen für GKV-Versicherte - oft illegal und unnütz - Onkologie
Achtung: Einkommensteuerfrei sind Leistungen der Sozialträger & Krankenkassen - ESTG
Update1 Bundesbank - GKV Künstlersozialkasse & gesetzliche Rentenversicherung banken da nicht - illegal
Sozialverband Beruf: lieber berufliche Ehrenamtler in Gesetzlicher Krankenversicherung - Sofa
Achtung vor dem Allgemeinarzt und Praktischem Arzt - Allgemeinmedizin

 Leserbriefe & Gegendarstellungen posten, darauf clicken --- >>>>

Es gibt noch keine Leserbriefe


    Zufällig ausgewählt
Irgendwie meinen viele Krankenhäuser, querbeet durch die Bundesrepublik, sie seien Lehrkrankenhäuser. Jeder will ein Universitätskrankenhaus sein - mit Schülern. Die sind in Wahrheit nichts, aber ein Haufen angeblicher erfahrener Ärzte, im besten Midlife Crises Alter, wollen Studenten was beibringen. Berufstätige sind die Studenten nicht. Die sind nun mal nur Studenten und vielleicht sogar Kriminelle. Sie sind keine AIP'ler. Also kein Arzt im Praktikum. Sie sind wirklich nur Studenten, sonst nichts. Dann fehlt es den sogenannten Akademischen Lehrkrankenhäusern (oder niedergelassenen ambulanten Ärzten, die auch meinen zur Universität zu gehören) oft einer Kassenzulassung im Impressum. Einige habe noch nicht einmal eine Zulassung einer Ärztekammer im Impressum. Studenten sind keine Ärzte, die sind noch Schüler.

    Statistik
» Artikel online
728
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
1915673
» Anzahl Ressorts
14

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2017
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro