Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht urteilte, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB), aber es gilt der UN Migration Pakt. Es gilt das Gesetz, wo die wohnen, aber deren Ursprungsstaat hat Fürsorgepflicht, also die Türkei für Cem Özdemir ("Kanacken-Joe"). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen. Auch in diesem Wohnhaus ist das so. Stinkende Ekel mit Drogen und Eiter, als ob hier die Rentner wären vom "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" (Berlin), nun der Drogen-Stinkie-Eiter-Rentnerpuff mit Gasverpuffung mit Stromhaus und Stinkiepupsies. Viele illegale AusländerINNEN und DDR-Dumme.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Einige AsiatINNEN kleiden sich gerne in Braun und stinken nach Kot. Huawei ist in wenigen Minuten zu Fuß entferht. Also, 5G ist Scheiße. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis (heilbar mit Antibiotika), Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht Östrogene und Testosteron), Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Aber merken bitte: 5G ist Scheiße. Ob andere damit G5 meinten, G7 oder den G-Punkt ist bei den ständigen "Spieglein Spieglein an der Wand" Rumläuferinnen mir noch was unklar. Nutz einen Selfie-Stick, Handies darf man oft gar nicht beim Telefonieren anfassen, las ich.

Hinweise und Lesehinweise zu Achtung Intelligence. Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Seiten wie Facebook und vielen Banken (auch in deren Filialen) sind unsicherer, ständig werden dort Passwörter von den Postern geklaut oder sonstwie Geld. Facebook hielt sich mal für eine Wahrheitspolizei. Übrigens, Sie werden von mir nicht lesen, daß Achtung Intelligence in Reparatur ist, falls Sie sWo etwas lesen sollten, weil ich wenn live repariere, ist es eine Störung oder ein Hack.Falls eine Grafik klein dargestellt wird bzw. ein Foto, dann können Sie auf den Link zum gesamten Artikel clicken, da ist es dann groß. Heute, Donnerstag, ist übrigens Feiertag in NRW, Fronleichnam, auch salopp "Happy Kadaver", hat tatsächlich was damit zu tun. So was wie ein alternativer Halloween. Vorsicht, viele GynäkologINNEN sind primär Abschlachtmeister und Kinderkriegengeilies. Sie schieben gerne jeder ein Kind rein. An Frauenheilkunde haben die keinerlei Interesse. Etliche sind nur Pharmamafia, Massenfickies, benehmen sich auch so, andere sind eifersüchtig auf jede, die mal einen Star kennengelernt hat, interviewt hat oder nur mal an dem zufällig beim Shopping vorbei gegangen ist. FrauenärztINNEN sind eigentlich grundsätzlich gegen gute Sitten handeln, unhygienische Stinkeräume, und schaben gerne aus, weil die Frau eine Entzündung hat, anstatt passiv mit Antibiotikum oder Salben zu behandeln. Aber meist ist ja Scheiden-"Abschaum" deren Business. Sie wurden selber zu welchen. Von Hormonen verstehen die grundsätzlich nichts, weil das na nur der Dermatloge mache. So viel zu Eierstöcken und Gehirn, aber Arztkittel meinen tragen zu dürfen, etliche sind typische Ausländersäue. Solche Männer wollten nicht je Hoden haben, sondern Titten, und nur an Muttis Brüsten lutschen. Also Ehe von Robbie Williams ist eine Zwangsehe, Mord an Alexis Arquette Frust von Pharma-Mafia, Ehe von Wayne Carpendale ebenso Zwangsehe. Der ist der Sohn von Howard Carpendale. Selbst wenn man wirklich die nur mal im Fernsehen gesehen hat, sind Frauen eifersüchtig bis zum Massenmord. Happy Kadaver. Denken Sie bitte auch daran, wenn GynäkologINNEN die Brust mit der Hand untersuchen, sind die Männer und oft Frauen, nur dumme sittenwidrige Antatschschweine. Die könne eine Muskelverspannung nicht von einer Drüse unterscheiden und können wirklich nichts. Einfach ausgedrückt, die halten jede Schlacke oder Muskelverspannung für Krebsverdacht - man stelle sich das nach Sport etc.

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Arbeitsrecht Beruf Jobcenter

1200 Leser Update2 Arbeitsrecht & Psychiatrie : Wer mit 40 Jahren noch arbeitet - hat selber Schuld & Stellenangebote - viele werfen sich anscheinend gerne Zeugs rein
1500 Leser Beruf : Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie gibt es den Überhaupt
3500 Leser Update15 Arbeitsrecht Stadt-Sparkasse & 8000 Pfändungsjahre & Gehaltsbetrug von P&O Ferries & Menschenhandel & Künstlersozialkasse wollte Angestelltenausweis nicht je wahrhaben - Gesetze auch nicht

Heute neu: Übrigens, die ADHS-bewahnte Angela Merkel, die sich gerne als Bundeskanzlerin ausgibt, mit ihrer verblöteten spirituell-bewahnten Handhaltung, als der zu dauerfickende Nabel der Welt, ist wahrscheinlich doch nur die dumpfbackende überfallende Nutte aus dem Bordell, redet auch nur völlig verblödes Anaphabetenzeugs, über die DDR, die sei ein unfreies Land und sie fühlte sich durch die Mauer, die die DDR von West-Berlin trennte (also West-Berlin war ein Inselstaat, die DDR war drumherum, nicht umgekehrt), die kapiert bis heute den Begriff internationale Staatsgrenze nicht. Sie sinst eine RAF-Rote-Armee-Fraktion Anacho Sau, was in der Uni Harvard bzw. ihren dortigen Reden aufgefallen ist, die Texte folgen dazu separat. Die ist keine Physikerin. Die ist eine Entlaufene, die gerne auf jüngere Frauen steht, manchmal ist sie Switcherin. Grabscherin allemal, die Grabschie Merkel ist nicht die echte Physikerin.
Update3 Deutsch im Schulunterricht - Noten & Analphabetismus & Flüchtlinge oder Terroristen & Zahlen & ADHS & Burn Out oder Abkokeln

Update19 Polizei und Achtung Intelligence warnen seit ca. 2004 vor falscher Polizei die nichts mit Gesetzen zu tun hat und sich vor echten Strafgerichten fürchtet - als Bullen kostümierte Mafia & Terroristen in Deutschland - einige rufen Pizza-Service - etliche sind nur Dummschwafler

Update4 Falsche Post in Düsseldorf - OLG & GSTA Düsseldorf & Arbeitgeber Holtzbrinck Verlag - Postcon - irgendwann Post

Wegen vielen lebenswichtigen vorab-Sicherheitshinweisen (die sukzessive ins Sicherheitshinweisarchiv oder in den normalen News integriert werden). scrollen Sie bitte zu den von Ihnen gewünschten News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, weit nach unten oder nutzen Sie vom Browser, "Bearbeiten Suchen", das hüpft sich dann schneller runter. Dankeschön. Es passieren jedoch so viele terroristische Verbrechen, Insolvenzbetrug, Sozialversicherungsbetrug und mehr, daß ich kaum hinterher komme. Ja, Cheney hat noch immer Recht, der CIA ex-Chef, Germany ist die Achse des Bösen, anstatt die Axt gegen das Böse. Jaja, verdammte Axt aber auch, anstatt Axel Foley ... The Heat ist on ....

Sicherheitshinweis, Bundesagentur warnt vor Gesetzlichen Krankenversicherungen, die eine Solidargemeinschaft sind, Jobcenter dürfen an diese KEINE Beiträge einbezahlen, Gesundheit, Terrorismus, GKVen sind oft nur Hilfsvereine, 20. Juni 2019, 11.52 Uhr Ich schrieb erneut die GKVen, die nicht je antworten an, samt Jobcenter und das Amt für Soziales in Düsseldorf, denn die Bundesagentur für Arbeit, vormals als das Arbeitsamt bekannt, weist eindeutig auf die Lebensgefahren und NICHTLEISTUNG durch die Gesetzlichen Krankenkassen hin, alle haben die Historie eines Hilfsvereins, sie dürfen nicht lokal sein, wie die AOK (entgegen 87 GG Absatz 2, Bundesebene, Länderebene) und KEINE Solidargemeinschaft, die alle GKVen, laut SGB V § 1 jedoch sind. Die Eigenverantwortung und Eigenkompetenz der Versicherten wollen die GKVen auch nicht wahrhaben, dito letzter Satz des § 1. https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__1.html
Auszug aus der offizielen Fachlichen Hinweis Broschüre der Bundesagentur für Arbeit, an die Jobcenter
https://harald-thome.de/fa/harald-thome/files/sgb-ii-hinweise/FH-26---21.11.2016.pdf

(Veröffentlichung der Bundesagentur für Arbeit gültig ab 01.01.2017)
" (4) Personen, die entgegen der Versicherungspflicht nach § 193 Abs. 3 VVG weder in der GKV noch in der PKV versichert sind, sind teilweise Mitglied in Selbsthilfeeinrichtungen oder Solidargemeinschaften, bei denen es sich zumeist um lokale und regionale Hilfesysteme handelt, deren Mitglieder sich im Krankheitsfall gegenseitig unterstützen. Für Beiträge, die leistungsberechtigte Personen für die Mitgliedschaft in solchen Einrichtungen zu entrichten haben, werden keine Zuschüsse nach § 26 geleistet werden, da diese keine ausreichende Absicherung im Krankheitsfall gewährleisten

Auszug-Ende

Es ist GKVen scheißegal, ob Arbeitgeber Gehalt bezahlen oder in die Gesetzliche Rentenversicherung. GKVen haben grundsätzlich keinerlei Bock auf Gesetze oder Gesundheit, sondern nur auf A für Anarchie, daraus erfanden viele A sei der Schulnote "sehr gut" identisch. Die Gesetzliche Rentenversicherung Rheinland, die laut 87 GG Absatz 2 wegen Nichtanerkennung des Bundeslandes NRW sowieso nicht verfassungskomform ist, laut Rentenversicherungsatzung leistet sie eh nichts, will sowieso nicht, daß Arbeitgeber in die Rentenversicherung einzahlen, sagte man mir hier in Düsseldorf in deren Büros, weil es sich nicht lohne, und die Rentenversicherung sowieso nichts leistet. Die Rheinische Versorgungskasse schrieb mir 2013, ich gehöre einer Bundesbehörde an, sei deswegen Bundesbeamtin, doch die halfen auch nicht.
Alle Ersatzkassen wie TK, hkk, hek, Barmer etc. stammen aus Hilfsvereinen und Selbsthilfegruppen. KEINE GKV entspricht einer echten staatlichen Versicherung. Sie brechen meistens alle Gesetze, egal welches, dito deren Vertragsärzte und Vertragskrankenhäuser. Ich bin noch immer, wie seit Jahren daran, es gab deswegen Überfälle, Attentate en masse. Verrückte Vollbekloppte spielen Krankenkasse und Krankenkassenchef sozusagen in einer Solidargemeinschaft, aber brechen alle Gesetze und leisten nicht.
SGB V § 34 Auszug
> Von der Versorgung sind außerdem Arzneimittel ausgeschlossen, bei deren Anwendung eine Erhöhung der Lebensqualität im Vordergrund steht. Aber in anderen §§ erlaubt das SGB V Palliativmedizin, eine Form der längeren Euthanasie, dasselbe Zeugs oft wie US-Todesspritzen für Todesstrafe.
> Weiter oben in § 34 steht
> Für Versicherte, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben, sind von der Versorgung nach § 31 folgende verschreibungspflichtige Arzneimittel bei Verordnung in den genannten Anwendungsgebieten ausgeschlossen:
> > 1. > Arzneimittel zur Anwendung bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten einschließlich der bei diesen Krankheiten anzuwendenden Schnupfenmittel, Schmerzmittel, hustendämpfenden und hustenlösenden Mittel,
> 2. > Mund- und Rachentherapeutika, ausgenommen bei Pilzinfektionen,
> Auszug-Ende
Tatsache ist, ÄrztINNEN untersuchen nicht richtig, weder Nasen- noch Mundsekrettest, noch sonstwie wie Bluttest auf Diphtherie.



Sicherheitshinweis, REAL Supermarkt Düsseldorf, Schießstraße, verkauft Fake Ware, unter Niveau Bastelware auf Ebay, nur Gebrauchtgeräte Status mit 12 Monate Gewährleistungs-Sticke mit Fake Lizenzen, Fake Intel Inside Sticker, Drogengeräte, versuchter Mord an REAL Personal und an KundINNEN, versuchte fahrlässige Tötung an der Theke, versuchter Mord an KundINNEN und Krankenhauspersonal der Schön Klinik (Dominikus Krankenhaus) Souterrain, Vergiftung von Kundinnen, organisiertes Verbrechen sogar in Krankenhäusern wegen REAL Supermarkt Produkten, Korruption bei 85 Millionen Euro Darlehenshöhe durch das Landgericht Düsseldorf, das schon immer als schizophren galt, Menschenhandel und Terrorismus, 19. Juni 2019, 19.17 Uhr Es ging auch um Lizenzbetrug GEGEN Microsoft und Billigung durch deutsche Behörden Fake Computer aus China via REAL Supermarkt zu verkaufen, die eigentlich ASUS Taiwan sind.
Vorsicht, das Landgericht und Amtsgericht samt der Wuppertaler Kanzlei Krant & Multhaup, die nur mit V---V handschriftlich unterschreiben, unterstützen aktiv den Fake Warenverkauf im REAL Supermarkt, Schießstraße, Düsseodorf, Copycat Ware, Piraterieware, Falschprodukte, fehlende Lizenzen, fehlende Echtsheitszertifikate, fehlende Microsoft Lizenzen. Dabei kollaboriert Taiwan mit China. Meiden Sie also China Ware und Taiwan Ware. Angeblich waren einige der ChinesINNEN samt Taiwan-Leuten ebenso wie REAL Personal in der Klappse Grafenberg in Düsseldorf.
Handelskrieg von China und Taiwan im Düsseldorder Supermarkt mit Mordversuch. Betrug an KundINNEN von REAL Supermarkt. Die Staatsanwaltschaften haben keinerlei Ermittlungslust und sind evt. DDR oder Drittland.
Der 12 Monate Gewährleistung-Sticker, trotz Neukauf im REAL Supermarkt, ist weltweit laut Internetsuche vorhanden. Er hat jedoch oft eine andere Reihenfolge, also nicht nur zuerst die Tasten, dann was zu einer Audiographic, und was mit einer Feder, sondern mal sind die Federn an erster Stelle oder die Audiographic.

Das Gerät hat einen offensichtlich Fake Intel Inside Sticker. Es müßte Intel Celeron inside heißen, Celeron ist aber nicht erwähnt.

Eventuell geht es um eine russisch-china-Mafia seit Jahren, die Geräte fälscht und Sticker vertauscht.
Ws ging schon mal versteckte Kellerräume in REAL, in denen angeblich Menschen gefangen gehalten worden sind. Es ging nach wie vor um Mordversuch, Einbringung durch Gifte mit Nadeln in den Körper wie Bein und Hand, Knochenbruch und mehr, auch an dem Personal der Schön Klinik, Düsseldorf. Die Staatsanwaltschaft, die anscheinend ein Fan von Kotleichenfan Maynard ist, der einen Mord zugab, ermittelte nicht. Deswegen wurden darüber heute die unterschiedlichen Gerichte samt Oberjustizkasse - Zentralkasse der Justiz informiert. 71 UJs 254/18 lautete das AZ
Es wurde beantragt, die METRO AG von dem Aktienmarkt zu de-listen, und das wahre REAL Personal zu suchen. Bekanntlich setzte REAL Supermarkt Gesichtserkennungsgeräte im Laden ein, ohne offiziell die KundINNEN zu fragen oder um schriftliche Einverständnis zu bitten. Angeblich seien die Geräte nur fürs Marketing benutzt worden. Die Problematik ist jedoch, ich fand, daß etliches Personal, nur wie ein Zwilling von den anderen aussah oder Doppelgänger oder sieht so ähnlich aus wie, dito wie deren Fake Geräte, die sogar zugegeben vom Personal, oft nicht das Originalgerät vom Karton waren.
Beantragt hatte ich, auch daß das Personal SGB VII wegen Drogen und Rinderwahn untersucht wird, auch wegen falscher Kühlkette, Cholera-Verdacht, Giftware und mehr, auch ging es um Opfer durch Psychopharmaka, die alle drogenidentisch sind.
Da REAL keinen echten Geschäftsführer hat, dito Filialleitung, wurde eh schon beantragt, auch weil die Metro AG die loswerden wollte, die Supermarktkette zu schließen wegen Gefahr für Leib und Leben an KundINNEN. Ich hatte vermutet, im Gerät und zuvor auf der Beratungstheke sei Liquid Ecstasy und andere Drogen gewesen. Keiner wollte das Gerät und das Personal samt Kundinnen medizinisch- technisch untersuchen.
Vorsicht vor Supermärkten - einige werden anscheinend bewußt vergiftet mit Nervengift. Einige scheinen primär typische DrittländerINNEN zu sein. Sogar machen bekanntlich Pommesbuden mit, wieso die nicht in deren Heimat zurückgehen, weiß ich nicht. Ich wurde sogar beinahe tödlich vor einem Gütetermin bedroht, das wollte die pflichtigen außergerichtlichen Schlichtertermine nicht organisieren lassen. Es ist immer noch upgedated und nicht - Amtsgericht Düsseldorf liebt nur Fakes, echte Richter gab es nicht je, echte Unterschriften - noch nicht einmal der Kanzlei, auch nicht und REAL hat keinen Geschäftsführer aber hat Darlehensverträge von über 85 Millionen Euro. Vor vielen Jahren hielten angeblich einige REAL Supermarkt für REAL Madrid, es ist quasi Massenmord an der Theke mit Geldklau auf nicht-REAL Konten:
Seit langem ist geplant, sämtliche Gerichtsschreiben online zu stellen, ich kam noch nicht dazu- Es geht ebenso um alte Verbrechen von vor ca. 2005 und evt. 2009 und WiederholungstäterINNEN samt falsche Polizei. Update30 Arbeitet der real Supermarkt mit massenmordernden Sexperversen & hoerigen Richterweibchen des Amtsgericht Düsseldorf & echte Rechtsanwälte hatte der Laden nicht je

Sicherheitshinweis, Lebensmittel, Peta, Marius Müller-Westernhagen und Hühner Hugo, Düsseldorf, Ratingen und evt. NRW, Gesundheit, Psychopharmaka, Kannibalismus, fehlende Hygiene, Fleischlieferanten, Seuchenverbreitung durch Pommesbuden und Restaurants, 19. Juni 2019, 17.22 Uhr Vorsicht, viele Leute, nicht nur Drittländer und Griechen etc, lieben Ekelhähnchen und das seit einigen Jahren. Aus Stuffed Chicken spritzen einige leckere Hähnchen zuvor mit Mundgeruchsbazillen, Pisse oder Kot zu und bestreuen dann Drogen auf das halbe Hähnchen, daß dann nicht mehr verzehrfähig ist, aber Ausländer und andere mögen Faulfleisch gerne.
Es kommt noch auch was zum Sänger Marius Müller-Westernhagen und Ekelfans wegen Hühner Hugo, also wer sich da an den erinnern kann, Song, Hühner Hugo und Marius, da folgt noch was als Sicherheitshinweis oder Story. Attentate gehen etlich Jahre zurück und schwelen seit ca. 2 - 3 Jahren wieder hoch. Es scheint so, daß AusländerINNEN wie aus dem Ostblock und Asien, sehr gerne Menschenfleisch essen und auch teilweise Hund oder Pferd in deren selbst gemachter Wurst verzehren. Auch verkeimtes Fleisch ist deren Faible. Eventuell dachten sie, in Kinderwurst, seien Kinder drinnen. So dumm muß man sich das mit der "Bärchenwurst" vorstellen. Etliche sind so eklig in Düsseldorf.
Zuvor waren zwar eitrige Schweinehirne aus Polen bekannt, die nach Deutschland importiert worden waren, Pferdefleisch via Holland in Fleischnudelsaucen bekannt und Antidepressiva in Langustinos, damit diese die dunkle Meereshöhle verlassen, aber der Verkauf und Verzehr sollte für einige Zeit verboten werden bzw. totales Geschäftsverbot und die regelmäßigen Konsumenten in eine Quarantäne-Station kommen. Es wird dringend geraten, KAUM Hähnchen aktuell zu verkaufen, besser diese gesichert einzufrieren und alles genau zu überprüfen. Einige Imbisse sind seit 2004 verdächtig mit Ostblock-Terroristen zu kollaborieren.
Ansonsten sind etliche Schnellimbisse samt Restaurants mit Ekelfleisch bekannt, als ob die Käufer, einige essen das gerne, damit ihrer Hörigkeit dem Mundgeruchs-Massa und Scheißer beweisen wollen. Einige Täterinnen sind selber so mit Gift eingesprüht, also kein Parfum, daß das Essen sofort faul-giftig wird, wenn die dort Essen holen. Das ist oft riechbar oder & und fühlbar.


Sicherheitshinweis,Lebensgefahren, Wettermanipulationen durch AusländerINNEN und andere, 19. Juni 2019, 17.14 Uhr Falls Sie in einem Gebiet wohnen, in das primär Schwerstfreaks eingezogen irgendwann sind oder Drittländer, achten Sie unbedingt, falls Sie es noch aus ihrer Kinderzeit kennen, auf die Blitzableiter und deren Farben. Hier wird das Wetter mit Chemie/Gewürzen manipuliert sozuagen. Auch Bürgersteiggerücke änderten sich, seit den vielen Drittländerer, AsiatINNEN und deren Psychoo-Drogen-Sucht. Früher konnte man am Bürgersteiggeruch annäherndes Unwetter erkennen.


Sicherheitshinweis, Twitter, Robbie Williams Terrorismus, Psychiatrie, 2. Juni 2019, 08.45 Uhr Bitte berücksichtigen Sie unbedingt die Gründungsinformationen über Twitter, als die mal in der Psychiatrie vor Start waren. Es war nur als Verhaltenskontrolle und Massenmordkonstruktion geplant. Gehen Sie auch davon aus, daß kein Politiker immer echt ist. Basieren täte die Verhaltsanalyse und Ausspionierei von Personen, inklusive Gesundheitsdaten und Infos, auch auf einen Testchat wegen Robbie Williams, ob die Technik namens Chat überhaupt auf einen Server mit einer bestimmten Software funktioniert, dito die Fans normal dabei sind. Vorher war der offizielle Chat des Sängers auf www.robbiewilliams.com im Herbst 2003 geschlossen worden, wegen terroristischen Ekelfans. Die Software funktionierte, aber die Testleute vom alten Chat, nur wenige, 5 - 6, also keine hundert(e) knallten weg, bis mir Jahre später was zu Rückkanälen wie Kamera etc. auffielen, also noch ganz andere Personen, na wie im Horrorfilm, Psychiater sind gerne Kuppler und spielen Boys of Brazil. Der Rest wollte lieber weiterhin Opfer sein, mehr viel später. Gehen Sie noch nicht einmal davon aus, daß der Sänger immer das Original war oder ein Donald Trump, der twitterte sogar mal live, als er live woanders im Fernsehen war, hatte ich bereits vor seiner Wahl mal gerügt, Twitter ist eine Holocaustpsychiatrie- Sau und viele, auch Schwerstverbrecher machten wieder da gemeinsam mit. Viele wiedererkannt aus der realen Verbrecherszene, auch ging es mal um Al Gore, was später nur als Zeichentrick zu sehen war. Er war entführt, der ex-US Präsidentenkandidat. Denken Sie daran, PsychiaterINNEN, kommen nicht je darüber weg, daß der englische Sänger Robbie Williams, geboren 1974, so eine jüdische US-Türkin namens Ayda geheiratet hat. Die Weißkittel aus der Zeit Adolf Hitler, die es noch immer gibt, wollten ihn immer für sich alleine. Sein gesamter Chat war voller solcher Freaks der Pharma-Szene, Psychiaterpersonal und deren Opfer. Robbie ist deren Kindchen-Ersatz, also daß der psychiatrischen Groupies in Krankenhauskittel.


Sicherheitshinweis, Düsseldorf - Lörick und Schön Klinik und Schafe, Brand im Krankenhaus?, Haupteingang unbesetzt, also oben die Treppen hoch, 19. Juni 2019, vormittags Uhr Ca. kurz nach 22.00 Uhr großes Tatütata Oberlöricker Straße Düsseldorf am Löricker Freibad Parkhaus vorbei Richtung Meerbusch Büderich. Ob es hier brannte auch im Haus, weil einige technische Geräte machen bei Gestank schlapp wie defekt. Hier im Haus mag man ja seit angeblich "Legalize Drugs" ekligen Mundgeruch und Ekelsiffetabak und Erkrankungen, seitdem hier primär suizidale Vollschizophrene und AusländerINNEN anscheinend so ziemlich eindeutig Wohnungen gehijackt haben. Die stinken gerne und kennen nichts Anderes und wollen ihrem Image und Stereotype treu bleiben.
Zum Alarm, es wirkt wie ein Nervengift draußen auf dem Balkon, unklar also ob vom Blaulicht-Einsatz. Was es ist, wei0 ich nicht. Man könnte sagen, etliche wie AusländerINNEN und RaucherINNEN stinken gerne wie Ekel-Iltisse, seit dem deren Papa sie nicht mehr in den Keller mit einem Arschtritt schmeißen kann. Der hätte nun auch seine Probleme, es haut einen um quasi.
Hebephrene Volltrottel zeigen Deutschen und Sauberkeit und Hygiene gerne die Arschkarte und werden bei Ordnung anderer aggressiv. Scheißerle, mehr als das und Ekelterrorismus ist da nicht.
Nein, ich bin nicht auf Twitter wegen des Bugs Consent Violation Flow, vorher wurde ich gesperrt konnte aber lesen. Ja, ich kann mich an Euch Twitter Schizphrenen in der Klappse erinnern. Sowohl ein Team, das Twitter Irland werden wollte, dito an Dorsey und Kordestani, ich weiß nicht mehr, ob Dirk Jasper auch dabei war (Journalist, angeblich seit einigen Jahren tot). Twitter war nur als Kriegsplattform übrigens gedacht, dito Facebook. Es gingen etliche von der Klappse in Düsseldorf wie von den USA transport, mit Auswanderershows ins Ausland. Trance-TV oder so. Ich war mal mit Jens Büchner entführt, der vor einigen Monaten auf Mallorca gestorben ist.
Hier ist ein Haus wie Lügde eigentlich, Höxter, Gammelfleischfabrik-Verbrechen, Formel 1 Attentäterinnen, AttentäterINNEN auf die Lebensmittelindustrie und mehr. Aber die Behörden tun lieber auf "dumme Junkies, eh nur Schizophrene, scheißegal", AsiatINNEN nutzen Kinder, oft eher nicht deren, als menschliche Schutzschilder. Die sind SchwerstinvasorINNEN, dann haben wir noch andere EiterliebhaberINNEN hier. Abschaumgegend hier, mit absichtlicher Naturzerstörung, weil es HundehalterINNEN so toll finden.
Wie Brandsprünge an der Schön Klinik, Düsseldorf, ex-Dominikus. Parkbänke davor aus Holz, die Holzbank roch nach warmen Saunaholz, was nach Mitternacht nicht möglich ist. Ich ging Richtung Notfalleingang, den Schotterweg runter, die Türe war gesperrt, also wiederholt abends nicht automatisch auf. Ich ging zurück den Weg und mir fiel eine stark riechende Sauna auf, als das Souterrain des Krankenhauses eine Saua sei, also Holzsauna. Auch Schafe konnte man hören, Schäfer vergessen Sie nicht, genügend Wasser für die Tiere immer bereit zu stellen, trinkbar, nicht wie öfter mal, die geschlossenen Kanister hinstellen. Diese aber nicht öffnen für die Tiere. Daß mit der Sauna war schon mal vor Jahren ein Attentatsproblem. Vielleicht können sich ja einige erinnern.
In einer Nachbarswohnung ging irgendein Fenster Balkon auf, es stinkt nach Brand, Papier oder wieder die Post wurde verbrannt und Ekelmundgeruch, siehe weiter unten auch Sicherheitshinweise, geht später nicht in Stinkie Viertel Lörick rein, sondern Survival in Düsseldorf, weil etliche Freaks, gerne eher wie eine menschliche Rauchbombe mit anderen u.a. vor dem Jobcenter und dem Evangelischen Krankenhaus stehen / standen. Ich weiß nicht, ob es eine der Hundewohnungen ist. Die Feuerschutzböden wurden anscheinend zerstört. Evt. gehören einige zu den Grenfell AttentäterINNEN, London. Wie gestern Nacht, muß ich mich vielleicht gleich, aktuell 08.20 Uhr, mal wieder evakuieren. Es riecht wie riesige Tonne Brandpapier, gestern noch Nervengift.
Sogar die nicht verfugten Balkonfliesen an einer Stelle, da dampft es raus, als ob dort das Gras in den Fugen von unten wegbrennt, und es riecht sogar oft so, als ob ich kein anderes Hobby oder Leben hätte, mich ständig vor den ollen Junkie-Brandstifter-Nachbarn zu evakuieren, weil die Polizei samt Feuerwehr nur eine Junkie-Brandstifter-Sau ist. Weitere Brandstifter waren NACH der Beinahe-Explosion via Kotchtopf Asia-Essen, 5. Etage, linkes Treppenhaus, links, von einem anderen Nachbarn vor vielen Jahren bereits angekündigt worden. Medizinische Untersuchungen gab es nach den Nervengift-Bränden für Bewohner der 32 Wohnungen nicht je. Auch die Vermieter / Eigentümer lieben nur Brandstiftungen und Gasexplosionen und Gifte, so immer, meinen aber Auto fahren zu dürfen oder schnieke Golf spielen zu dürfen oder Tennis. Rauchsüchtige.
Also, wenn Sie einen Polizeiwagen brennen sehen sollten, war es die Polizei oder die Branstifterszene selbst. ADHS-bewahnte Scheiterhaufenleute. Auch mal auffallen wollen, damit den anderen mal endlich ein großes Licht aufgeht.


Sicherheitshinweis, Zahnärzte, absichtliche Falschbehandlung, Leichengift, Gesundheit, Lebensgefahr Zahnkrone, Endoskop-Kameras für 8 Euro, Zähne-Terrorismus durch Drittländer mit Nervengift und Schwarschimmel-MRSA in der Umgebungsluft auf Bürgersteigen, 17. Juni 2019, 11.22 Uhr - Kreisch, falls Sie die Kamera für fast 8 Euro noch nicht gekauft haben, DL auch für Windows 10, machen Sie es unbedingt oder auch woanders. Ich fand Zahnschäden, als ob ich nicht je beim Zahnarzt war, der mal heftig dafür wie ein Inkasso-Kellner sofort Geld abzockte (Pluszahnärzte, Graf-Adolf-Straße). Ich bin mehrfaches Überfallopfer, konnte mich sogar zufällig durch Twitter an die Waffen erinnern, bzw. weiß es noch, sah die da, daß es die wirklich gibt. Es war allen egal, es ging um NSU, Ukraine, und Christoph Gottschalk und Thomas (Wetten daß) und Dolce Media, daraus wurde, beinahe erdolchen inklusive meiner Zähne. Die sehen so aus, wie frisch nach den Attentaten.
Fotos kommen noch später. Gehen Sie unbedingt davon aus, daß Attentäter auch der Drittlands / Ostblock-Zahnarztmafia absichtlich Zähne anderer zerstören. Das funktioniert mit MRSA und Gammelfleisch samt Schwarzschimmel in der Luft, tonnenweise. Hier im Haus nutzen die TerroristINNEN Giftgase, damit Zähne samt Haare entfärbt werden und krank werden.
Sogar wunderschöne BH Sets wurden durch die Luft (!) oder durch Gifteinbringung in Wäschetröge entfärbt und sogar erweitert, dito dann Zahnfüllungen und Zahnheilmittel unbrauchbar gemacht. Es galten verschiedene ZahnärztINNEN in Düsseldorf involviert, angeblich auch eine sogenannte "Illgen-Mafia", und weitere, die sogar mal deswegen in angeblich in einer Psychiatrie "inhaftiert" worden waren. Hier im Haus sind seit Jahren Zahn-Fetistischten zugange. Der Zahnarztpraxis gegenüber - dasselbe Grundstück - war immer alles scheißegal, er galt ja auch nicht je als legal. Er galt zu einer AKW-Fan Lubmin DDR-Schwuchtelszene zugehörig.

Der Rest stinkt, so furchtbar, wie bereits faulender Pilz im Körper, also nicht Bier (Pils), faulende Zahnwurzeln und spielt anscheinend Schwarzwurzel. Messerattacken gegen meine Zähne auch vor Weihnachten 2017, es war allen egal und nun dieselben Schäden, wie nicht je geheilt. Und irgendwer spielt Zahnarzt im Haus, es stinkt so in der Küche. Natürlich ist es Polizei egal, aha, die bekämen vom Schulzahnarzt aka Polizeiarzt, anscheinend nur ROTE Karten.
Ich habe Schwarze Stellen wie ein Kind auf einem Milchzahn, der Rest ist weggehauen, draufgeschnitten, da ging es mal um Sven Lau - ewig her - angeblich Al Qaeda, und Solinger Messer, aus Solingen. Abgesehen davon, heißt es Zahnheilkundegesetz, Heilkunde, aber nicht Ersatzzeugs wie Dritte Zähne, außer die eigenen echten Zähne (wie Haizähne, die nachwachsen. Die Täter machen aus Zahnerhalt, den Erhalt der Schäden. Also evt. waren meine Kollegen der dpa Carsten Rave und Meinolf Ellers (Hamburg, für die war ich die Reporterin mal) auch Opfer, dito Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) und evt. ex-Kollegen vom früheren Kress Report und MEEDIA. Jemand muß die mal bitte informieren.
Vorsicht, laut Zahnheilkundegesetz sind Zahnärzte nicht gewerblich Tätige, aber leider brechen Sie das Gesetz und meinen private Firmen zu sein, wie die Pluszahnärzte.
Kaufen Sie sich unbedingt eine günstige Endoskop-Kamera u.a. bei Action. Die kostet 8 Euro und auch ist per Link in der Bedienungsanleitung das Gerät auf Windows 10 möglich. Man sieht Zahnschäden noch und nöcher und muß sich fragen, wieso Zahnärzte so schlampen und trotz genauer Untersuchungspflicht, nicht jeder Zahn auf Bazillen einzeln gecheckt werden und nicht sofort in eine Fachklinik (also wie Unikliniken etc, also wo alle Fachrichtungen drin sind) überwiesen wird. Zahnärzte übertünchen nur, heilen, trotz Zahnheilkundegesetz - eher nicht.
Etliche führen deren Dr. Titel ohne dent. oder med. Prophylaxe mit Air Flow Pulver ist NUR zahnärztlichem Personal erlaubt, mit Approbation, da diese oft die Zähne schädigen. Es ist eine Seuchenschleuder und eigentlich verboten. Sie verursacht Herzerkrankungen (ganz bekannt), das ist den Zahnärzte, mit den Prophylaxen-Tussen aber wurscht und zocken auch noch Geld ab. Schwarze Stellen im Zahn sind immer giftig, septisch, unter Zahnfüllungen auch, Bazillen blieben drin, kein Bazillenstatus wiederholt gemacht, keine Antibiotikum, es entwickeln sich oft Actinomyceten bzw. Leichengift im Körper. Es fielen Fehler auf, tonnenweise. Totalschaden ist es nicht, man kann es reparieren, aber Zahnärzte mögen nicht heilen, Antibiotikum und Pflicht anti-Tetanus-Schutz gar nicht und Schutzimpfungen (nach Titer-Test) schon mal gar nicht. Die mögen es siffig - Horrorfilmärzte oft ohne wahre Zulassung. Ärzte die DAUERHAFT beruflich in dem Job als Zahnarzt arbeiten wollen, benötigen eine Approbation, andere nicht.
Tut die Einstichstelle danach weh oder der Zahnarzt kündigt an, es wird noch einige Tage weh tun, OHNE vorherigen Tetanus-Titer- Check, Auffrisch-Impfung zu überweisen, oder OHNE Antibiotikum, oder OHNE Schmerzmittel wie gleichzeitig wie entzündungshemmend, ist der Zahnarzt ein "Massenmörder" und Sepsis-Schleuder und findet bei IHNEN Rückenweh, Kopfweg und Herzprobleme toll. Einige dürfen angeblich nichts auf GKV rezeptieren, trotz GKV-Kärtchen, ja dann ist die Flitzepiepe nicht echt, ist mir passiert: Pluszahnärzte und alle anderen überhaupt. Beruf Dünnbrettbohrer mit Schwarzschimmel im Gehirn.
Es heißt Zahnheilkunde nicht nur Ersatzmaterial für ein Robotermetallgebiß sozusagen und Zahnmedizin, nicht, man amputiert mal eben einen Zahn. "Um einen Zahn mit einer Krone versehen zu können, muss der Zahn zunächst präpariert werden. Dafür müssen leider bis zu 60 Prozent der teilweise gesunden Hartsubstanz entfernt werden." Quelle: https://www.deutsche-familienversicherung.de/ratgeber/artikel/zahnkrone-arten-behandlung-und-kosten/
Extrahierte Zähne ohne Amalgamfüllungen sind keine Körperteile im Sinne des Abfallschlüssels AS 18 01 02 und werden mit dem Hausmüll entsorgt. (Info der Zahnärztekammer) bald das und mehr in: Update10 Düsseldorf : Wenn Personen meinen Arzt zu sein - Lebensgefahr bei Pluszahnärzte in Düsseldorf und anderen Zahnärzten ? - keine Antwort von Gerichten oder Behörden ES IST DEN ZAHNÄRZTEN schnurzpiep der Uniklinik vor Weihnachten 2017 auch.


Sicherheitshinweis, Commerzbank führt Dresdner Bank Konto, verweigerte Öffnung eine Girokontos der Commerzbank, das ginge nur bei dem Dresdner Bank Konto, obwohl die Bank seit Jahren nicht mehr existent ist, 01. Juni 2019, 13.55 Uhr Commerzbank stellte sich quasi selbst Haftbefehl aus, bereits der 3. Pfändungskram für ein und dieselbe Sache, ist wieder ohne echtes Amtsgericht unterwegs, Commerzbank ist blindlings einer Kanzlei ohne Vollmacht hörig, es geht aktuell um über 15.000 Euro und pfändet von SGB2 Empfängerin 44,44 bei einem Eingang von 424, es muß dort nur einer mit einem Fantasiewisch wedeln und schon wird trotz Pfändungsschutzkonto und nur Eingang von 424 Euro pro Monat gepfändet und zwar das, was man von den 424 Euro NICHT ausgegeben hat. Das LKA in Berlin, ist lieber DDR und möchte DDR zurück haben, es ging vor vielen Jahren bereits um angebliche Entführungen von Verwandten des Autohauses Moll (Düsseldorf, Luegallee waren die) nach Berlin, u.a. angeblich von Ostblock-Journalisten, die Strahlenfanatiker wie von Tschernobyl waren. Auch die neue US-TV-Serie galt als Teil davon. Die DDR ist weiterhin ein Feindstaat gegen die orignale BRD und nicht wirklich EU, die Polen auch nicht, die wollen noch immer alle Deutsche werden, rücken aber die Gebiete von um Pommerensdorf nicht raus.
Bis über 1100 Euro ist der Eingang NICHT pfändbar. Das Konto ist eigentlich eins der Dresdner Bank, ein altes Girokonto der Commerzbank wollte die ex-Filiale der Dresdner Bank, die zuvor von der schräg gegenüber liegenden Commerzbank übernommen worden war, nicht öffnen. Die Commerzbank Filiale, nur wenige Schritte auf der anderen Straßenseite in Düsseldorf entfernt, war geschlossen worden. Es wurde Hilfe von der Dresdner Bank Filiale, es gibt noch eine in Dresdner beantragt. Vor vielen Jahren galten mal bereits ehemalige MitschülerINNEN aus derselben Schulklasse des Luisen-Gymnasium Düsseldorf als involviert, auch Juden und die Causa Mollath, und Kunstklaubanden. Trotz Aussagen vor vielen Jahren, hatte keiner Bock strafrechtlich zu ermitteln.
Die Deutsche Bank ist mit seinem Kundenservice auch Kto-Anmeldung nur in Leipzig vorhanden, die Commerzbank nur in Magdeburg. Online Commerzbank ist nicht Commerzbank, heißt fast so, hat keine echte BAFIN Zulassung und sitzt in Duisburg. Die Bankenstadt Frankfurt / Main existiert nicht in Wahrheit als Bankenstadt. Das fiel mir bereits ca. 1996 auf, es kann auch wenige Jahre danach gewesen sein. als ich mehrfach zu verschiedenen Bewerbungsgesprächen, u.a. Nachrichtenredakteurin für Bloomberg TV war und andere Redaktionen, daß die Bankenstadt aber auch von so was wie "arabisch-türkisch" aussehenden Drittländern unterminiert ist. Es fiel mir erstmals auf 1991 / 1992, als ich wegen Belden Kabel (Belden Electronics GmbH, damals in Neuss) auf einer Geschenkefachmesse war in Frankfurt. Ich wähnte es sei Al Qaeda, nicht DDR damals. Die Commerzbank Luegallee ist übrigens die Filiale der Dresdner Bank, mein Konto ist von der Dresdner Bank. Die Commerzbank galt zuvor laut OGV Rabitz (weiter unten) als nicht erwachsen. Ich meine eine Schalterdame ist eine bekannte Nutte evt. Zwilling, so aufreizend sieht sie aus, also nicht bankenseriös von Händen und Gehänge und eine von letzter Woche, gab sich mal aus, als Psychiatrie-Einweiserin Städtische Medizinaldirektorin (Psychiatrie, also nicht normale Medizin) Frau Bridges. Das ist viele viele Jahre her.
Ich vergaß, sofort zu wechseln, bin aber von der Brutalität, wie sie die Deutsche Bank auch mal ausleben wollte, nicht ausgegangen. Commerzbank ist wie eine Drittlandsbank. Gefährder war ebenso die amazon Kreditkarten, Landesbank Berlin, LBB ist Ost-Sektor Berlin, verweigert EZB Anwendung, sie habe mit EU-Zinsen nichts zu tun, schrieb sie, obwohl sie eigentlich doch innerhalb der EU ist, was sie verweigert. REAL Solution und Kodiak RA GmbH OHNE Mandat und OHNE Verfahren.

Unterschrift ist zuvor ähnlich wie die auf Wikipedia von Präsident Bush! Sie kann die Begriffe Drittschuldner und Hauptschuldner nicht unterscheiden, auch nicht, was ein angeblicher Schuldner ist und addiert munter die Zahlen auf dem Konto, egal welche. Kodiak Rechtsanwaltskanzlei GmbH ist schwerst triebige Drückerkolonne ohne Mandat. Obergerichtsvollzieher Rabitz hielt die Bank nicht für erwachsen.
Laut ZPO 176 Absatz 1 läuft eine Zustellung ENTWEDER über Justizpersonal oder eine andere Behörde, oder über das Gericht oder per Gerichtsvollzieher oder per Post. Eine Zustellung eines Gerichtsvollziehers per Post ist also gar nicht normal. Der pfuschte sogar mit dem Einwurf, 22. März 2019 war nix drin, es war erst wie überkritzelt worden war 25. März 2019, ich fischte es am 27. März raus. Geschellt hatte die Post nicht. Also bisher schuldet mir die Landesbank Berlin Geld, wegen EZB Zinsbetrug und falsche Rechnung und falsche Kredikartennummer. Die LBB Berlin ist in der DDR, dort gilt laut BverfG das DDR Strafrecht weiter. An EU-Recht wollte sich die Drückerbande nicht halten, an echte Nummern und Namen auch nicht. Craemer heiße ich nicht (so auf Rechnungen der LBB), aber Düsseldorf war korrekt geschrieben. Die Sache wurde eigentlich an die Commerzbank gereicht, die unterschrieb laut Schreiben im gelben Umschlag niemand und erwachsen ist sie auch nicht und mein Geburtsdatum war auch durchgestrichen. Ein wichtiges Formular war nicht unterschrieben worden vom angeblichen Obergerichtsvollzieher.

Die Commerzbank zeigt keinerlei Kontoschutz und handelt gegen Treu und Glauben und ist wirklich eher geschäftsunfähig und glaubt anscheinend jeden Fake Gerichtsschreiben, das keiner unterschrieb alles und auch irgendwelchen Gerichtsvollziehern, die es weder gab dito Anwälte, die es nicht je gab, sondern eine Fantasten-Hacker-Sache ist.
Die Commerzbank glaubte bereits blind einem Obergerichtsvollzieher vom Amtsgericht Montabaur, für ein Konto einer Düsseldorferin, aber der OGV Jörg Schmidt in dieser Sache ist auch wegen des fehlenden Aktenzeichens dem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz dort unbekannt. Trotzdem und ohne Schuldtitel genehmigte die Commerzbank eine Vorpfändung, obwohl es nur Drittschuldner betraf.Eine Mitarbeiterin, angeblich aus dem Ostblock, sei geflüchtet mal, hieß es so ca. vor über 14 Jahren, ihr drohte die Todesstrafe angeblich, sie war also diejenige, die sich angeblich mal als Psychiaterin Bridges ausgab. Die Bank kann Konto der angeblichen Schuldnerin nicht von Drittschuldnerei unterscheiden. Die Bank hält alles für ihr Geld. Das nennt man sonst Alzheimer. Also aufpassen, die Banker sind keine echten gelernten Bankkauffleute, sonst würden die das alles wissen.
Erneut wurde also wieder mal für dieselbe Sache gepfändet, ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluß anscheinend erfunden, ohne Gerichtsverfahren. Wird noch ergänzt mit allen Dokumenten in mehreren Teilen - ich kam noch nicht dazu Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Zeitarbeit, schwarze Schafe benötigen Abmahnung, Call Center Babes, Wirtschaftsspionage, Sabotage, 29. Oktober 201, 06.56 Uhr Die Tremonia Dienstleistungsfirma für Zeitarbeit und AÜG benötigt eine Abmahnung. Sie hat hunderte von Jobs online auch via Ebay, aber schreibt anonym und ist anscheinend eine ausländische Drückerkolonnenbande. Sie unterschreibt mit LG. Ich hatte mich ordentlich für einen Inventurjob beworben. Zu meiner Zeit konnte man noch lesen und rechnen, ohne Scanner. Was daraus geworden ist später online - aber vorsichtig, die spinnen total und natürlich wurde es nichts daraus. Also Abmahnanwälte haltet Euch bereit, Arbeitsamt und Jobcenter auch. Dankeschön.
Übrigens, laut AÜG § 8 Absatz 1 darf ein Entliehener in einem eingesetzten Unternehmen nicht weniger verdienen als die echten Angestellten dort. (Gleichstellungsprinzip). Es gibt so viele Call Center Babe Firmen, sogar die Barmer hat eine nachts für Gesundheitsfragen OHNE Rezeptierung, die Techniker Krankenkasse hat sich auch selber outgesourct, auch die meisten Telekom-Firmen, sei es 1x1, Vodafone und sogar die echte alte Post bzw. Telekom haben sich an Fremde outgesourct, inklusive Aktivierung von SIM Karten-Babes. Anscheinend sind die Großkonzerne und Sozialversicherer, egal ob PKV oder GKV, nicht je geschäftsfähig (logo beim Sozialträger, ist eine Behörde, aber die konnten mal was), nicht je betriebsfähig. Die produzieren lieber Kosten, damit man weniger Steuern zahlen muß oder wie oder was? Ist vielleicht eine Hypnoseerkrankung, Berufsunfall durch Wirtschaftsprüfer bzw. private Steuerberaterfirmen. Steuerberatung ist ein freier Beruf, darf keine GmbH sein, eigentlich müssen die beamtet sein, steht auch so in dem Geschäftsverteilungsplan der Verwaltungsgericht der BRD. Wird später verschoben


Überschrift Wort    bessere SuFu

Update6 ISIS - Kopftuch-Tussen-Terror gegen die USA & AirBnB & US Verfassung Religionsfreiheit & Trump

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 29. Jan. 2017., 11:24:38 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Terrorismus | Leserzahl : 1842
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom Juni 2018 - die Polizei ermittelte in den vielen Verwechselungs-Dingen nicht je, ich war nicht je Personal von RTL, auch nicht von SAT1, ich war mal WDR und kurz ZDFE bzw. zdf.newmedia (quasi für eine Sache, es gab Überfälle wegen ZDF).
Sie sind überall. Die muslimischem Kopftuchtussies. Sie nerven. Man denkt, wer hat diese Gören nur aus dem Kloster entlaufen lassen. Einige haben sogar was Weißes unter ihrem farbigen Tuch. Definitiv sind die Klosterfrauen, aber meinen dann sich abtrünnig weltlich bewegen zu dürfen, im Büro, Behörden, im Alltag und demonostrieren zu dürfen gegen weltliche Gesetze. Und das obwohl sie doch nur religiöse Kopftuchtussen sind. Der neue US Präsident Donald Trump hat dasselbe Problem. Kopftuchtussies im üblichen Mantellook, den wir in Deutschland schon immer kannten, unterminieren nun auch in den USA. Mögen sie doch wieder im Stall in Anatolien leben oder endlich in ihr Kloster ziehen. Update1: 30. Januar 2017 Bei den Psychiatern galten Al Qaeda, ISIS und der 11. September 2001 sowieso nur als Schizophrenie. So was habe es nicht je gegeben. So sehen das anscheinend auch New Yorker und viele Amerikaner. Die lassen jeden Freak ins Land, der da behauptet ein Flüchtling zu sein. Bekanntlich sind Amerikaner dumm. Die kapieren gar nicht, dass zwischen USA und den Herkunftsländern ein Langstreckenflug liegt, teilweise mit einem Stop-Over. Und offizielle United Nations Flüge gab es anscheinend auch nicht. Update2: 31. Januar 2017 Die Amerikaner, mal nicht nur Hillary Clinton und ihr Männe Bill, fallen auf, religiöse Sektierer zu sein. Wenn man die deutschen Fernsehnachrichten sich anschaut, merkt man, das demonstrierende US Volk ist ISIS. Islamischer Staat in den USA. Kopftuchtussen an die Macht. Das ist jedoch laut Vereinten Nationen weltweit geächtet. Denn die religiösen Vollfreaks gelten weltweit als Terroristen. Update3: 02. Februar 2017 AirBnB, eine Wohnungsbuchungsplattform will Klage einreichen, weil das Unternehmen die strengen Einreisegesetze der USA blöd findet. Das Unternehmen fiel in Deutschland schon Monate zuvor auf. Je nach Meldungen, könnte man meinen, deren Mitarbeiter hijacke fremden Wohnraum. Bereits 2004 wurde das Unternehmen negativ benannt und Starbucks auch, Google gleich mit. Alle seien in Wahrheit Menschenhändler und fürchteten sich vor investigativer Presse und Fernsehsender der ARD. Update4: 04. Februar 2017 Seattle hat anscheinend, dank deren Landesrichter, den US Präsidenten, übertrumpfen wollen. Jeder dürfe wieder einreisen. Seattle ist im Bundesstaat Washington, aber nicht in Washington DC. Ob es sich tatsächlich um eine US-Entscheidung handelt oder doch nur auf Bundesstaat-Ebene war nicht unbedingt erkennbar in der zahlreichen internationalen Berichterstattung. Die Webseite des ZDF befeierte Seattle wie einen Star, erwähnte auch das Wort, als ob ein Gericht samt Staatsanwalt ein Justin Bieber sei. http://www.heute.de/us-bundesrichter-setzt-trumps-einreiseverbote-aus-46479638.html Tatsache ist, Seattle war immer gefährdet durch Al Qaeda oder Terroristen, die The Needle, sozusagen den Fernsehturm dort, zerstören wollten. Update5: 05. Februar 2017 Man sieht sie protestierten. Leute in den USA. Nicht schon wieder, steht da in englisch geschrieben. Davor prangt ein Stern. Ob nun Judenstern, Israel für König David, ist unbekannt. Zuvor nervte ex-Außenminister John Kerry mit seinem Jesus-Püppchen-Fangehabe. Überhaupt sind die ganzen Religionsgottesdienste irgendwie bedenklich, wenn Politiker, die im Amt neutral sein müssen, sich im Gottesdienst zu einer bestimmten Religion bekennen. Ein Allerlei wäre ja wichtiger, aber die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika haben Religion und deren gesamtes offizielles Gedöns bereits 1791 verboten gehabt. Nun wollten die Juden laut Jüdischer Allgemeine kein Volk sein, sondern lieber eine Religion. Und das Papst hat auch etliche Anhänger und Kinderfickerreligionen gibt es auch. Update6: 16. Januar 2019 + 25. Mai 2019 Denken Sie bitte daran, daß es die Militärmacht USA nicht gibt. Der 11. September 2001 war ein schlagender Beweis, daß es die dekadent-arroganten USA in ihrem Multi-Kulti Wahn nicht geschaff haben, trotz hervorragender Technologie ihr Land zu beschützen. Die hatten auf die Bauten keinen Bock mehr. Der 11. September 2001 in NYC, Pentagon etc. ist ein Eigenverschulden der USA. Die wollten mal wieder Gestank, um Stunk zu machen, um neue Häuser zu bauen, daß waren dann Bauleute und Architekten. Krieg war immer nur gut für die Bauindustrie. Stimmt. Es ging um Attentate von so vielen geplant, man könnte sagen, alle vereint flogen darein, aber vielleich nicht je die Piloten, die die Flugzeuge gekapert hatten, aber an der Wahrheit hatten viele und oft Gerichte samt Polizei eh keinerlei Interesse. Ob die auch nur Drittländer waren, Polen, Türken, Irgendwer spielt in USA Polizei oder war es ein riesiger Snuff Komplott - so etwas ist in Deutschland schon fast üblich. Gescriptete echte Attentate, um diese dann noch einmal nicht nur für die Nachrichten, sondern für Serien oder Hollywood zu verfilmen.

Federn ja ! Aber muslimische Kopftuch-Tussie als "We the People" ?! Mon Dieu! Lieber nicht!


https://twitter.com/dpa/status/825632260313464832




Kopftuch-Tussen-Alarm !


Nach bedenklichen Kopftuchtussen bei niedergelassenen Ärzten in Düsseldorf, die Al Qaeda und die Straßenverkehrsordnung und das Bundesverfassungsgericht für eine krankhafte Schizophrenie halten und wer daran glaube, alles drei existieren, sind nun weitere muslimische Terror-Tussen in den USA aktiv tätig.

Die Klosterfrauen, die sonst nur Mohammed huldigen oder der Dame Allah vom Berg Sinai, sind mal wieder geographisch völlig auf dem Holzweg und machen sich widerrechtlich in den USA als altbekannte Ziegen unbeliebt. Deshalb wurden solche Frauen früher aus Deutschland wieder nach Anatolien (Türkei) in den Stall geschickt. Sie waren für das öffentliche Leben ungeeignet.

Auch im Düsseldorfer Arbeitsamt machte sich eine Kopftuch-Tussie als Eingangszonenmanagerin im Selbsteingabeteam erst einmal so echt unbeliebt. Sie tat auf wichtig, das Sozialgesetzbuch war ihr scheißegal, aber sie trug ihr Kopftuch in einer Behörde, was bundesverfassungsrechtlich nicht je erlaubt war. Für sie ist der religiöse Wahn, der eher wirkt wie eine neurochirurgisch komplett Dumme, wichtiger als das weltliche Gesetz.

Auch sonst wirken Konvertiten denkbar peinlich, eher wie sinnsuchende Pubertierende, die das Leben nicht wahrhaben wollen, sich unmündig benehmen und alles erst einmal Mohammed und Allah zuschustern, während der Mann aussieht wie ein Amish, aber mit anderer Fashion auf dem Körper.


Die Kopftuchtussen sind allgemein bedenklich, wer dann auch noch sich "We the People" nennt, eigentlich historisch Stallhüterinnen aus Anatolien sind, radikalisieren die USA sozusagen.

Die eigentlich volldummen Ziegen gehören entweder ins Kloster geschmissen, aber nicht je darf die religiöse Frau demonstrieren, denn USA sind "Indianer" native Americans, und andere, aber Kopftuchtussen so echt nicht je. Die wollen das Leben sowieso nicht kapieren. Denn oft sind deren Eltern, das normale Leben viel wichtiger, als der religiöse Vollwahn.

Touristen müssen sich anderen Ländern und deren Gepflogenheiten auch unterwerfen, wenn man Klöster oder auch Orte wie Lourdes besucht.

Westliche Ärzte unterwerfen sich den muslimischen Terrorfrauen


Also muslimische Kopftuchtussen gehören nicht zum American Life. Noch nicht einmal geographisch paßt das. Das Problem ist, sogar deutsche Ärzte unterwerfen sich anbiedernd den muslimischen Terrorfrauen.

Al Qaeda und ISIS habe es nicht je gegeben, echte Gesetze auch nicht. Nun muß man Saudi Arabien und die Türkei um Hilfe bitten, daß diese Frauen wieder in ihre Heimat kommen und in ihren früher üblichen Ställen und Klöstern und Zelten leben dürfen.

Meiden Sie unbedingt Kopftuchtussen.

Die tragen ihren Look auch im Büro und in der Arztpraxis in Deutschland. Im Koran ging es mal um die Bedeckung der Titten, aber nicht vom Kopf.

Lesetipps:

Update8 Arbeitsrecht & ISIS Nonnen & Muslima Jurastudentin & Kopftuchpersonal & EUGH

Update4 Psychose Verkehrsschild & ADAC - STVO & Psychopharmaka & islamistischer Psychiater


Update3 Achtung vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahr & Johanniter & DDR-Juden?

Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie


Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie

Bundesverfassungsgericht Kruzifixe und Kreuze in Staatsgebäuden verfassungswidrig

Update1: 30. Januar 2017. 07.49 Uhr


Amerikaner sind keine US Amerikaner - so wirken nämlich die Demonstranten


Man sieht die Demonstranten in deutschen Fernsehnachrichten. So richtig wie US People sehen die nicht aus, sondern wie ein Sammelkonstrukt von Querulanten, die nur Stänkern und Demos im Kopf haben, von Gesetzen so nichts. So waren die heutigen Grünen Partei auch mal. Hauptsache Stänkern, damit sie dann doch Jahrzehnte später illegale und von den Vereinten Nationen verbotene Drogen deutschlandweit legalisieren können.

Man merkt noch immer, das Berlin-Dinges, war nicht je wirklich Teil der Bundesrepublik Deutschland. West Berlin war nicht je offizielles Bundesland, es war ein Dreimächtestadtstaat: USA, England, Frankreich, mit bisserl deutschen Gesetzen.

Die Demonstranten wirken nicht echt. Sie wollen quasi jeden Immigranten reinlassen. Wer sich die Gesetze mal genau angeschaut hat, weiß, das mit der Einreise ist echt schwierig. Ohne vorher beantragtes Visum geht gar nichts, alles muß der Botschaft und den zuständigen Konsulaten genau erklärt und schriftlich dargelegt werden, alles muß auch erklärt werden, wie sie in den USA vorgehen wollen, wieso sie dort investieren wollen, oder ob sie Superreiche oder Stars sind. Kann man das nicht, darf man nicht hin.

ACLU und andere wollen jedoch die Gesetze nicht anwenden, sondern jeden sozusagen reinlassen und diesen nicht zulassungsfähigen Personen Visa erteilen lassen, obwohl diese keine bekommen dürfen. Viele Europäer kennen das auch. Mal so eben in den USA sofort richtig arbeiten und immigrieren, geht nicht je.

Ansonsten muß ein Arbeitsvertrag vorgelegt werden, der muß mit der wahren Realität in den USA von USA aus verglichen werden. Denn Amerikaner haben oft Vorrang, den Job zu bekommen. Auch der Vorgang kann einige Monate in Anspruch nehmen.

Flüchtlinge und Asylanten


Wer als angeblicher Flüchtling, sich paar Flugtickets, fettes Smartphone etc leisten kann, wirkt also wie ein reicher Mann, der aber zu blöd ist oder zu gefährlich ist, um die korrekten Papiere auszufüllen und diese sich offiziell genehmigen lassen.

Auch Asylanten, die mal eben nach USA hüpfen, wirken nicht unbedingt wie arme Flüchtlinge. Denn auch ein Pro-Immigranten Bürgermeister, hinter dem ein Kopftuchkind traurig steht, sieht aus wie ein erbärmlicher Schänder, der von "Land of the Free" nichts versteht, wenn das Kind genauso eingemummt da steht, wie im Herkunftsland.

Es ist möglich, legal einzureisen oder sogar illegal, wenn man dann in den USA sich ehrlich meldet und den Status Asylant beantragt. Dann müssen schriftlich alle notwendigen legalen Schritte veranlaßt werden, in den USA beantragt werden, und alle Gesetze streng befolgt werden, sonst wird es nichts mit dem Asylantenstatus und schon gar nichts je mit einer echten Green Card mit Arbeitserlaubnis. Asylantenstatus ist nicht identisch mit Arbeitserlaubnis.

Visa Waiver und die Psychomasche


Sogar bei den Visa Waiver Ländern, wenn man z.B. deutsche Staatsangehörigkeit hat, also zeitlich Jahre bevor man Vieles nur noch elektronisch (!) zu beantragen hatte, mußte man sogar ausfüllen, ob man psychisch krank war oder ist, oder ob man Holocaust-Opfer war.

Denn Psychos sind in USA unerwünscht. Viele Flüchtlinge und Bundeswehrsoldaten gelten bekanntlich als psychisch Kranke.

Die Amerikaner waren bekanntlich zum Ende und nach dem 2. Weltkrieg so fies und haben sich die schlimmsten Holocaust-Ärzte selber gekascht, sie nicht der Todesstrafe unterworfen und damals in Deutschland hinrichten lassen, sondern in die USA gebracht, um mit dem amerikanischen Holocaust an der Bevölkerung mit Psychopillen weiterzumachen.

Man weiß ja auch, dass Hollywood immer zum Psychiater rennt, um sich die Psychopharmaka mal wieder reinzuschmeißen, die alle drogenidentisch sind.

In den gefährlichen Ländern, jedenfalls die Liste der USA, galten diese "Medikamente" mal als verboten, die sind ja eh chemisch identisch mit Drogen und sind sonst als Street Drug und Designer-Drogen bekannt. Die sind laut deutscher Presseberichterstattung übrigens Abfälle der Psychpharmaka-Hersteller.

Der Holocaust hat nicht je aufgehört und das geilt die Juden-Amerikaner noch immer auf, Hollywood mal sowieso, Hauptsache, die bekommen Drogen.

Kotzbrocken: Deutsche Adlige im Kampf gegen USA und gegen Deutsche


Auffällig ist das querulatorischer Benehmen deutscher Adliger in Sachen USA und gegen Deutsche. Sei es ein "von" Holtzbrinck Verlag, oder "von" Journalisten, die sich als Politikfachmänner ausgeben. Ein "de" Maiziere ist auch aufgefallen, so übel. Der ist Bundesinnenminister und die "von der" Leyen ist die doofe Truppenuschi.

Die Adelsfritzen "von" sind aus gutem Grunde mal verboten worden. Sonst ist noch eine hannoveranische Saufnase bekannt, angeblicher Hochadel, der mal mit der Caroline von Monaco (Monte Carlo) verheiratet war.

Adel verpflichtet : mit Wissen, Etikette - auch außerhalb des Golfplatzes und auch "Hands-on" für das Volk. Aber das kapieren diese Adelsfritzen nicht.

Also, wenn sie mal einen an der Klatsche hatten, vergessen Sie Amerika. Das ist eh ein dummes Drogenland, ja irgendwie wie Holland und deren Drogenlieferanten nach Deutschland. Früher wurden Opfer aus KZs befreit, heutzutage in KZs reingeschmissen.

Lesetipps:

Die dumme Welt der Promis Stars Hollywood Freaks im Suff & Dauerwahn


Update8 Al Qaeda & ISIS & Graf-Recke-Stiftung & Heilpädagogen & Ehrenamt

Golden Globes & FBI Criminal Minds & Sex-Sekte ISIS & Al Qaeda

Update2: 31. Januar 2017, 07.23 Uhr


ISIS aktiv in den USA


Man sieht es in den News in Deutschland. Religiöse Sektierer, die sich gegen weltliche Gesetze stellen, sind in den USA auch gegen US Gesetze aktiv. Und das ist völkerrechtlich, auch im Rahmen der Menschenrechte, verboten. Denn die Vereinten Nationen hatten weltweit religiöse Sektierer zu Terroristen und Weltfeinden erklärt.

Da kann auch keine ehemalige Aerobic-Mieze und frühere Dauerdemonstrantin Jane Fonda was ändern, Madonna "Like a Virgin" für die Muslimische Girlie Gang auch nicht, und wütende US Senatoren auch nicht. Die Frage ist, was soll der religiöse Wahn, außerhalb Moscheen und Kirchen, auf echten öffentlichen Straßen, dort wo weltliche und US-Gesetze gelten, überhaupt?!

Sogar in der Bibel steht, daß sich Jesus tierisch darüber aufregte, daß die "Gläubigen" immer öffentlichen ihren Glauben zur Schau stellen. Solche Showleute seien immer nur Heuchler. Juden übrigens auch, meckerte er über die herum.

USA - eine Gefahr für Kinder & WACO auf öffentlichen Straßen in Amerika


Natürlich grenzt es an Kinderschändung, ja sogar Kindesentführung und Freiheitsberaubung, wenn ein Kindergartenjunge, gerade mal fünf Jahre, in Handschellen festgenommen wird. Da muß die Unesco und Unicef mal hin und das örtliche Jugendamt, wieso Kinderschänder (so wirkt das), kleine Kinder wie Schwerstterroristen behandeln.

Aber das Freedom of Religion in den USA wirkt wie ein Dauer-Waco mit suizidalem Massentötungswahnsinn. Da mußte dann damals auch das FBI eingreifen. Viele Tote gab es. Massenbekloppte mit religiöser Vollklatsche im Gehirn.

Religion darf kein Massenzwang sein, sondern ist eine persönliche Entscheidung von entscheidungsfähigen Personen, die sich zu einer Religion selber bekennen und das ohne Gruppenzwang, ohne Hypnose, ohne Psychopharmaka, ohne Psychedelika, ohne Gehirnschaden, ohne Hormonstörung.

Alles andere wäre eine krankhafte Entscheidung und ohne echten freien Willen und somit menschenrechtsfeindlich und völkerrechtsfeindlich gegen die Person, die sich nicht wirklich für eine Religion entscheinden will.

Vereinte Nationen müssen eingreifen


Tatsache ist, die Vereinten Nationen müssen ihre eigene Arbeit und wissenschaftlichen Dokumente eventuell überarbeiten. Denn anscheinend sind die religiösen Rotzgören gerne eine Scheißkackkuh, die mit Wonne Gesetze brechen.

Man kennt die Tussies bereits vom Benehmen her aus Deutschland. Sie sind wilde Fanfreaks wie die von Tokio Hotel, fallen über andere her sozusagen. Damals war die deutsche Bank noch eine Jungs-Teenie-Band. Die Muslimas in Deutschland demonstrierten für ihren Mohammed. Der ist ja in echt schon lange tot und war auch ein Teenie. Der Mohammed ist eine Type vom Koran sozusagen.

Mohammed war so ungefähr alt wie Maria, die Mami von Jesus Christus, auch bekannt als Jesus von Nazareth. Ein Teenie, ca. 14 Jahre alt. Und somit sind die Weiber teeniegeil, wie es früher auch Fans von New Kids on the Block, Take That und aktuell Millionen von Justin Bieber gibt.

ISIS in Syrien macht "Kopf ab" - eigentlich ging es um was Anderes


Leider schlagen die männlichen ISIS historischen und antiken Statuen die Köpfe in Syrien ab. Man kennt das von alten historischen Stätten in Griechenland. Entweder fehlte da der Kopf oder der Penis. Anscheinend wütete ISIS schon damals herum. So vor Jahrhunderten und Jahrtausenden.

Tatsache ist, es gab eine andere Problematik: Eingegipste Menschen, die so brutal getötet worden sind oder in Trance von einem Ort in den anderen - quasi wie im trojanischen Pferd - transportiert worden waren. Aus der Historie von China ist Ähnliches bekannt.

Andere Chinesen waren wütend jedoch auf ständige Trancegänger, die immer nur Gott nahe sein wollten, anstatt mal echt zu leben (Siddhartha war auch so eine religiöse dumme Nuß).

Resolutionen der Vereinten Nationen gegen ISIS und gegen religiöse Bewahnte "Sektierer"


Wer über Suchmaschinen wie Google ins Suchfeld Folgendes eintippt: isis un resolution site:un.org
findet genügend UN Resolutionen gegen den sogenannten islamischen Staat, die in den USA aktuell von den Kopftuchtussen repräsentiert werden.

Auch religiös motivierte Verbrechen sind weltweit völkerrechtlich verboten, dazu gebe man ins Suchfeld: un resolution sectarian crime site:un.org
ein. Dann findet man genügend UN Resolutionen.

Die Vaginas mit den Köpfen


Diese widerwärtigen Plüsch-Vaginas mit den echten Köpfen von Menschen, quasi wie eine warme Wintermütze, basiert nicht nur auf Geburt eines Menschen durch die Vagina einer Frau. Es ging auch mal, um ekelperverste Sadistenverbrechen an Frauen.

Die Sadisten wollten "Re-Birthing", die Geburt noch einmal in echt erleben, obwohl der Begriff Rebirthing aus der esoterische Szene kommt. In echt wurden Köpfe von Erwachsenen in die Vagina von Frauen, auch in Deutschland, versucht zu stecken, teilweise wurde versucht, im Rahmen von "Ärzteverbrechen", Opfern Kinder so in die Gebärmutter zu schieben.

Opfer und Mitwissende wollten dies in Großdemonstrationen, wann immer es die Zeit und die Sicherheit es ermöglicht, weltweit in Demonstrationen darstellen. Darum sollte es mal im Women's March gehen. Demonstrationen gegen Gewalt gegen weibliche Personen.

Böse involviert: Katholisches Hilfswerk in Aachen - missio e.V., ein eingetragener Verein


Der katholischen Kirche, besonders das katholische Hilfswerk in Aachen, es heißt missio, war immer alles egal. Es gab Gerüchte, daß sogar einige Mitglieder von NSU Wissen darüber hatten und Zeugen waren.

In dem großen Zusammenhang, hatte Soros, der sich gerne mal den Griechennamen gab, um bei Jackie Kennedy mal gut zu landen und diese anzubaggern, angeblich bestätigt, er sei nicht je ein Jude gewesen. Tatsache ist, er ist ein Ungar und heißt mit Nachnamen Schwarz, wie das berühmte Spielwarenkaufhaus Schwarz in New York City.

missio galt übrigens als Gewalttriebtäter. In dem größeren Zusammenhang ging es schon vor Jahren um die geplante Ermordung an Alexis Arquette. Er sei dann im letzten Jahr, 2016, unbekannter Ursache gestorben. Alexis war eigentlich ein Mann, der Opfer geworden war. https://de.wikipedia.org/wiki/Alexis_Arquette Sein Kumpel, der englische Sänger Robbie Williams, wollte mal in den USA eine Außerirdischen-Sekte gründen. Alexis trug in einem Video "She's Madonna" ein Amulett mit einem Außerirdischen-Kopf drauf.

Das NRW Justizministerium samt Bundesverteidigungsministerium hatte seit 2006 mehrfach strafrechtliche Ermittlungen angeordnet, doch keine Strafverfolgungsbehörde, die anscheinend auch von der DDR-Jüdin Duscha Gmel unterminiert worden war, wollte ermitteln. Sie war dann für die Generalbundesanwaltschaft tätig, bzw. eher nicht tätig, auch nicht je reuig. Die Düsseldorfer Strafverfolgungsbehörden hatten keinerlei Arbeitslust. Deren Personal wirkt wie Entlaufene aus Psychiatrien bzw. aus Hochsicherheitsknästen.



Lesetipps.

Update3 Ukraine - Merkel & Galizien - Putin-Hass bezahlt von Ungarn & ZDF & Soros

Update6 Katholisches Hilfswerk missio - terroristisch & RAF & Caritas & Peggy Knobloch

Cupela Wchul alias Angela Merkel und der Nabel der Welt

Bushido Sido Loveparade Robbie Williams & die stalkenden ISIS Fans & Graf-Recke-Stiftung





Update3: 02. Februar 2017


AirBnB - das Unternehmen von Hollywoodstar Ashton Kutcher galt bereits vor Jahren als verdächtiger Terrorladen


Die Kaffeekrise ist bekannt. Bereits 1994 war der Redaktionskaffee im WDR Funkhaus Düsseldorf oft nach Drogen und Psychedelika riechend. Die handelsüblichen Pakete wurden in Kartons angeliefert. Ob bei der Live-Sendung KuK oder sogar bei Westpol, einige Kaffeepakete waren verdächtig. Auch im Carlton Haus, WDR Köln, gab es je nach Redaktion strikte Anweisungen. Keinen Kaffee vom Beschaffungsmanagement besorgen, sondern nur vom Supermarkt.

Fast zehn Jahre später gab es deswegen sogar Überfälle auf Mitarbeiter des WDR - wegen investigativen Fernsehdokus. Sei es über Hillary Clinton, Al Qaeda, Princess Diana oder Waffen. Man wurde belauscht oder später abgelauscht oder wegen Erzählungen über ein Meeting mit der Chefin abgelauscht. Attentate gab es später wegen Treffen in einem Restaurant in der Nähe der Düsseldorfer Börse. Ein früherer "Alarm für Cobra 11" Schauspieler saß zufällig in demselben Restaurant, draußen.

Es gab Überfälle wegen eines anderen Meetings mit der WDR-Dame. Das war am Düsseldorfer Alten Hafen in der Altstadt und es ging auch mal um ein Kaffeesüppelchen in Starbucks, das irgendwie merkwürdig - nicht nach Drogen - sondern nach Kaffeestinke roch. Entweder galt der Kaffee als zu gefährlich, die Fernsehdokus im langen Nachrichtenformat als zu gefährlich, zu ehrlich oder zu falsch.

Starbucks wurde erwähnt im Rahmen von Al Qaeda und ISIS-basierten Attentaten. AirBnB galt damals als Wohnraum-Mobber, die absichtlich Mieter und Eigner beklauen, betrügen oder terrorisieren wollten. Blöd, wenn da Stars involviert waren und die ARD - Investigativ-Schiene. Ich gehörte zur ARD-WDR.

Star- Sie sind überall. Die muslimischem Kopftuchtussies. Sie nerven. Man denkt, wer hat diese Gören nur aus dem Kloster entlaufen lassen. Einige haben sogar was Weißes unter ihrem farbigen Tuch. Definitiv sind die Klosterfrauen, aber meinen dann sich abtrünnig weltlich bewegen zu dürfen, im Büro, Behörden, im Alltag und demonostrieren zu dürfen gegen weltliche Gesetze. Und das obwohl sie doch nur religiöse Kopftuchtussen sind. Der neue US Präsident Donald Trump hat dasselbe Problem. Kopftuchtussies im üblichen Mantellook, den wir in Deutschland schon immer kannten, unterminieren nun auch in den USA. Mögen sie doch wieder im Stall in Anatolien leben oder endlich in ihr Kloster ziehen. Update1: 30. Januar 2017 Bei den Psychiatern galten Al Qaeda, ISIS und der 11. September 2001 sowieso nur als Schizophrenie. So was habe es nicht je gegeben. So sehen das anscheinend auch New Yorker und viele Amerikaner. Die lassen jeden Freak ins Land, der da behauptet ein Flüchtling zu sein. Bekanntlich sind Amerikaner dumm. Die kapieren gar nicht, dass zwischen USA und den Herkunftsländern ein Langstreckenflug liegt, teilweise mit einem Stop-Over. Und offizielle United Nations Flüge gab es anscheinend auch nicht. Update2: 31. Januar 2017 Die Amerikaner, mal nicht nur Hillary Clinton und ihr Männe Bill, fallen auf, religiöse Sektierer zu sein. Wenn man die deutschen Fernsehnachrichten sich anschaut, merkt man, das demonstrierende US Volk ist ISIS. Islamischer Staat in den USA. Kopftuchtussen an die Macht. Das ist jedoch laut Vereinten Nationen weltweit geächtet. Denn die religiösen Vollfreaks gelten weltweit als Terroristen. Update3: 02. Februar 2017 AirBnB, eine Wohnungsbuchungsplattform will Klage einreichen, weil das Unternehmen die strengen Einreisegesetze der USA blöd findet. Das Unternehmen fiel in Deutschland schon Monate zuvor auf. Je nach Meldungen, könnte man meinen, deren Mitarbeiter hijacke fremden Wohnraum. Bereits 2004 wurde das Unternehmen negativ benannt und Starbucks auch, Google gleich mit. Alle seien in Wahrheit Menschenhändler und fürchteten sich vor investigativre Presse und Fernsehsender der ARD.

Federn ja ! Aber muslimische Kopftuch-Tussie als "We the People" ?! Mon Dieu! Lieber nicht!


https://twitter.com/dpa/status/825632260313464832




Kopftuch-Tussen-Alarm !


Nach bedenklichen Kopftuchtussen bei niedergelassenen Ärzten in Düsseldorf, die Al Qaeda und die Straßenverkehrsordnung und das Bundesverfassungsgericht für eine krankhafte Schizophrenie halten und wer daran glaube, alles drei existieren, sind nun weitere muslimische Terror-Tussen in den USA aktiv tätig.

Die Klosterfrauen, die sonst nur Mohammed huldigen oder der Dame Allah vom Berg Sinai, sind mal wieder geographisch völlig auf dem Holzweg und machen sich widerrechtlich in den USA als altbekannte Ziegen unbeliebt. Deshalb wurden solche Frauen früher aus Deutschland wieder nach Anatolien (Türkei) in den Stall geschickt. Sie waren für das öffentliche Leben ungeeignet.

Auch im Düsseldorfer Arbeitsamt machte sich eine Kopftuch-Tussie als Eingangszonenmanagerin im Selbsteingabeteam erst einmal so echt unbeliebt. Sie tat auf wichtig, das Sozialgesetzbuch war ihr scheißegal, aber sie trug ihr Kopftuch in einer Behörde, was bundesverfassungsrechtlich nicht je erlaubt war. Für sie ist der religiöse Wahn, der eher wirkt wie eine neurochirurgisch komplett Dumme, wichtiger als das weltliche Gesetz.

Auch sonst wirken Konvertiten denkbar peinlich, eher wie sinnsuchende Pubertierende, die das Leben nicht wahrhaben wollen, sich unmündig benehmen und alles erst einmal Mohammed und Allah zuschustern, während der Mann aussieht wie ein Amish, aber mit anderer Fashion auf dem Körper.


Die Kopftuchtussen sind allgemein bedenklich, wer dann auch noch sich "We the People" nennt, eigentlich historisch Stallhüterinnen aus Anatolien sind, radikalisieren die USA sozusagen.

Die eigentlich volldummen Ziegen gehören entweder ins Kloster geschmissen, aber nicht je darf die religiöse Frau demonstrieren, denn USA sind "Indianer" native Americans, und andere, aber Kopftuchtussen so echt nicht je. Die wollen das Leben sowieso nicht kapieren. Denn oft sind deren Eltern, das normale Leben viel wichtiger, als der religiöse Vollwahn.

Touristen müssen sich anderen Ländern und deren Gepflogenheiten auch unterwerfen, wenn man Klöster oder auch Orte wie Lourdes besucht.

Westliche Ärzte unterwerfen sich den muslimischen Terrorfrauen


Also muslimische Kopftuchtussen gehören nicht zum American Life. Noch nicht einmal geographisch paßt das. Das Problem ist, sogar deutsche Ärzte unterwerfen sich anbiedernd den muslimischen Terrorfrauen.

Al Qaeda und ISIS habe es nicht je gegeben, echte Gesetze auch nicht. Nun muß man Saudi Arabien und die Türkei um Hilfe bitten, daß diese Frauen wieder in ihre Heimat kommen und in ihren früher üblichen Ställen und Klöstern und Zelten leben dürfen.

Meiden Sie unbedingt Kopftuchtussen.

Die tragen ihren Look auch im Büro und in der Arztpraxis in Deutschland. Im Koran ging es mal um die Bedeckung der Titten, aber nicht vom Kopf.

Lesetipps:

Update8 Arbeitsrecht & ISIS Nonnen & Muslima Jurastudentin & Kopftuchpersonal & EUGH

Update4 Psychose Verkehrsschild & ADAC - STVO & Psychopharmaka & islamistischer Psychiater


Update3 Achtung vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahr & Johanniter & DDR-Juden?

Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie


Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie

Bundesverfassungsgericht Kruzifixe und Kreuze in Staatsgebäuden verfassungswidrig

Update1: 30. Januar 2017. 07.49 Uhr


Amerikaner sind keine US Amerikaner - so wirken nämlich die Demonstranten


Man sieht die Demonstranten in deutschen Fernsehnachrichten. So richtig wie US People sehen die nicht aus, sondern wie ein Sammelkonstrukt von Querulanten, die nur Stänkern und Demos im Kopf haben, von Gesetzen so nichts. So waren die heutigen Grünen Partei auch mal. Hauptsache Stänkern, damit sie dann doch Jahrzehnte später illegale und von den Vereinten Nationen verbotene Drogen deutschlandweit legalisieren können.

Man merkt noch immer, das Berlin-Dinges, war nicht je wirklich Teil der Bundesrepublik Deutschland. West Berlin war nicht je offizielles Bundesland, es war ein Dreimächtestadtstaat: USA, England, Frankreich, mit bisserl deutschen Gesetzen.

Die Demonstranten wirken nicht echt. Sie wollen quasi jeden Immigranten reinlassen. Wer sich die Gesetze mal genau angeschaut hat, weiß, das mit der Einreise ist echt schwierig. Ohne vorher beantragtes Visum geht gar nichts, alles muß der Botschaft und den zuständigen Konsulaten genau erklärt und schriftlich dargelegt werden, alles muß auch erklärt werden, wie sie in den USA vorgehen wollen, wieso sie dort investieren wollen, oder ob sie Superreiche oder Stars sind. Kann man das nicht, darf man nicht hin.

ACLU und andere wollen jedoch die Gesetze nicht anwenden, sondern jeden sozusagen reinlassen und diesen nicht zulassungsfähigen Personen Visa erteilen lassen, obwohl diese keine bekommen dürfen. Viele Europäer kennen das auch. Mal so eben in den USA sofort richtig arbeiten und immigrieren, geht nicht je.

Ansonsten muß ein Arbeitsvertrag vorgelegt werden, der muß mit der wahren Realität in den USA von USA aus verglichen werden. Denn Amerikaner haben oft Vorrang, den Job zu bekommen. Auch der Vorgang kann einige Monate in Anspruch nehmen.

Flüchtlinge und Asylanten


Wer als angeblicher Flüchtling, sich paar Flugtickets, fettes Smartphone etc leisten kann, wirkt also wie ein reicher Mann, der aber zu blöd ist oder zu gefährlich ist, um die korrekten Papiere auszufüllen und diese sich offiziell genehmigen lassen.

Auch Asylanten, die mal eben nach USA hüpfen, wirken nicht unbedingt wie arme Flüchtlinge. Denn auch ein Pro-Immigranten Bürgermeister, hinter dem ein Kopftuchkind traurig steht, sieht aus wie ein erbärmlicher Schänder, der von "Land of the Free" nichts versteht, wenn das Kind genauso eingemummt da steht, wie im Herkunftsland.

Es ist möglich, legal einzureisen oder sogar illegal, wenn man dann in den USA sich ehrlich meldet und den Status Asylant beantragt. Dann müssen schriftlich alle notwendigen legalen Schritte veranlaßt werden, in den USA beantragt werden, und alle Gesetze streng befolgt werden, sonst wird es nichts mit dem Asylantenstatus und schon gar nichts je mit einer echten Green Card mit Arbeitserlaubnis. Asylantenstatus ist nicht identisch mit Arbeitserlaubnis.

Visa Waiver und die Psychomasche


Sogar bei den Visa Waiver Ländern, wenn man z.B. deutsche Staatsangehörigkeit hat, also zeitlich Jahre bevor man Vieles nur noch elektronisch (!) zu beantragen hatte, mußte man sogar ausfüllen, ob man psychisch krank war oder ist, oder ob man Holocaust-Opfer war.

Denn Psychos sind in USA unerwünscht. Viele Flüchtlinge und Bundeswehrsoldaten gelten bekanntlich als psychisch Kranke.

Die Amerikaner waren bekanntlich zum Ende und nach dem 2. Weltkrieg so fies und haben sich die schlimmsten Holocaust-Ärzte selber gekascht, sie nicht der Todesstrafe unterworfen und damals in Deutschland hinrichten lassen, sondern in die USA gebracht, um mit dem amerikanischen Holocaust an der Bevölkerung mit Psychopillen weiterzumachen.

Man weiß ja auch, dass Hollywood immer zum Psychiater rennt, um sich die Psychopharmaka mal wieder reinzuschmeißen, die alle drogenidentisch sind.

In den gefährlichen Ländern, jedenfalls die Liste der USA, galten diese "Medikamente" mal als verboten, die sind ja eh chemisch identisch mit Drogen und sind sonst als Street Drug und Designer-Drogen bekannt. Die sind laut deutscher Presseberichterstattung übrigens Abfälle der Psychpharmaka-Hersteller.

Der Holocaust hat nicht je aufgehört und das geilt die Juden-Amerikaner noch immer auf, Hollywood mal sowieso, Hauptsache, die bekommen Drogen.

Kotzbrocken: Deutsche Adlige im Kampf gegen USA und gegen Deutsche


Auffällig ist das querulatorischer Benehmen deutscher Adliger in Sachen USA und gegen Deutsche. Sei es ein "von" Holtzbrinck Verlag, oder "von" Journalisten, die sich als Politikfachmänner ausgeben. Ein "de" Maiziere ist auch aufgefallen, so übel. Der ist Bundesinnenminister und die "von der" Leyen ist die doofe Truppenuschi.

Die Adelsfritzen "von" sind aus gutem Grunde mal verboten worden. Sonst ist noch eine hannoveranische Saufnase bekannt, angeblicher Hochadel, der mal mit der Caroline von Monaco (Monte Carlo) verheiratet war.

Adel verpflichtet : mit Wissen, Etikette - auch außerhalb des Golfplatzes und auch "Hands-on" für das Volk. Aber das kapieren diese Adelsfritzen nicht.

Also, wenn sie mal einen an der Klatsche hatten, vergessen Sie Amerika. Das ist eh ein dummes Drogenland, ja irgendwie wie Holland und deren Drogenlieferanten nach Deutschland. Früher wurden Opfer aus KZs befreit, heutzutage in KZs reingeschmissen.

Lesetipps:

Die dumme Welt der Promis Stars Hollywood Freaks im Suff & Dauerwahn


Update8 Al Qaeda & ISIS & Graf-Recke-Stiftung & Heilpädagogen & Ehrenamt

Golden Globes & FBI Criminal Minds & Sex-Sekte ISIS & Al Qaeda

Update2: 31. Januar 2017, 07.23 Uhr


ISIS aktiv in den USA


Man sieht es in den News in Deutschland. Religiöse Sektierer, die sich gegen weltliche Gesetze stellen, sind in den USA auch gegen US Gesetze aktiv. Und das ist völkerrechtlich, auch im Rahmen der Menschenrechte, verboten. Denn die Vereinten Nationen hatten weltweit religiöse Sektierer zu Terroristen und Weltfeinden erklärt.

Da kann auch keine ehemalige Aerobic-Mieze und frühere Dauerdemonstrantin Jane Fonda was ändern, Madonna "Like a Virgin" für die Muslimische Girlie Gang auch nicht, und wütende US Senatoren auch nicht. Die Frage ist, was soll der religiöse Wahn, außerhalb Moscheen und Kirchen, auf echten öffentlichen Straßen, dort wo weltliche und US-Gesetze gelten, überhaupt?!

Sogar in der Bibel steht, daß sich Jesus tierisch darüber aufregte, daß die "Gläubigen" immer öffentlichen ihren Glauben zur Schau stellen. Solche Showleute seien immer nur Heuchler. Juden übrigens auch, meckerte er über die herum.

USA - eine Gefahr für Kinder & WACO auf öffentlichen Straßen in Amerika


Natürlich grenzt es an Kinderschändung, ja sogar Kindesentführung und Freiheitsberaubung, wenn ein Kindergartenjunge, gerade mal fünf Jahre, in Handschellen festgenommen wird. Da muß die Unesco und Unicef mal hin und das örtliche Jugendamt, wieso Kinderschänder (so wirkt das), kleine Kinder wie Schwerstterroristen behandeln.

Aber das Freedom of Religion in den USA wirkt wie ein Dauer-Waco mit suizidalem Massentötungswahnsinn. Da mußte dann damals auch das FBI eingreifen. Viele Tote gab es. Massenbekloppte mit religiöser Vollklatsche im Gehirn.

Religion darf kein Massenzwang sein, sondern ist eine persönliche Entscheidung von entscheidungsfähigen Personen, die sich zu einer Religion selber bekennen und das ohne Gruppenzwang, ohne Hypnose, ohne Psychopharmaka, ohne Psychedelika, ohne Gehirnschaden, ohne Hormonstörung.

Alles andere wäre eine krankhafte Entscheidung und ohne echten freien Willen und somit menschenrechtsfeindlich und völkerrechtsfeindlich gegen die Person, die sich nicht wirklich für eine Religion entscheinden will.

Vereinte Nationen müssen eingreifen


Tatsache ist, die Vereinten Nationen müssen ihre eigene Arbeit und wissenschaftlichen Dokumente eventuell überarbeiten. Denn anscheinend sind die religiösen Rotzgören gerne eine Scheißkackkuh, die mit Wonne Gesetze brechen.

Man kennt die Tussies bereits vom Benehmen her aus Deutschland. Sie sind wilde Fanfreaks wie die von Tokio Hotel, fallen über andere her sozusagen. Damals war die deutsche Bank noch eine Jungs-Teenie-Band. Die Muslimas in Deutschland demonstrierten für ihren Mohammed. Der ist ja in echt schon lange tot und war auch ein Teenie. Der Mohammed ist eine Type vom Koran sozusagen.

Mohammed war so ungefähr alt wie Maria, die Mami von Jesus Christus, auch bekannt als Jesus von Nazareth. Ein Teenie, ca. 14 Jahre alt. Und somit sind die Weiber teeniegeil, wie es früher auch Fans von New Kids on the Block, Take That und aktuell Millionen von Justin Bieber gibt.

ISIS in Syrien macht "Kopf ab" - eigentlich ging es um was Anderes


Leider schlagen die männlichen ISIS historischen und antiken Statuen die Köpfe in Syrien ab. Man kennt das von alten historischen Stätten in Griechenland. Entweder fehlte da der Kopf oder der Penis. Anscheinend wütete ISIS schon damals herum. So vor Jahrhunderten und Jahrtausenden.

Tatsache ist, es gab eine andere Problematik: Eingegipste Menschen, die so brutal getötet worden sind oder in Trance von einem Ort in den anderen - quasi wie im trojanischen Pferd - transportiert worden waren. Aus der Historie von China ist Ähnliches bekannt.

Andere Chinesen waren wütend jedoch auf ständige Trancegänger, die immer nur Gott nahe sein wollten, anstatt mal echt zu leben (Siddhartha war auch so eine religiöse dumme Nuß).

Resolutionen der Vereinten Nationen gegen ISIS und gegen religiöse Bewahnte "Sektierer"


Wer über Suchmaschinen wie Google ins Suchfeld Folgendes eintippt: isis un resolution site:un.org
findet genügend UN Resolutionen gegen den sogenannten islamischen Staat, die in den USA aktuell von den Kopftuchtussen repräsentiert werden.

Auch religiös motivierte Verbrechen sind weltweit völkerrechtlich verboten, dazu gebe man ins Suchfeld: un resolution sectarian crime site:un.org
ein. Dann findet man genügend UN Resolutionen.

Die Vaginas mit den Köpfen


Diese widerwärtigen Plüsch-Vaginas mit den echten Köpfen von Menschen, quasi wie eine warme Wintermütze, basiert nicht nur auf Geburt eines Menschen durch die Vagina einer Frau. Es ging auch mal, um ekelperverste Sadistenverbrechen an Frauen.

Die Sadisten wollten "Re-Birthing", die Geburt noch einmal in echt erleben, obwohl der Begriff Rebirthing aus der esoterische Szene kommt. In echt wurden Köpfe von Erwachsenen in die Vagina von Frauen, auch in Deutschland, versucht zu stecken, teilweise wurde versucht, im Rahmen von "Ärzteverbrechen", Opfern Kinder so in die Gebärmutter zu schieben.

Opfer und Mitwissende wollten dies in Großdemonstrationen, wann immer es die Zeit und die Sicherheit es ermöglicht, weltweit in Demonstrationen darstellen. Darum sollte es mal im Women's March gehen. Demonstrationen gegen Gewalt gegen weibliche Personen.

Böse involviert: Katholisches Hilfswerk in Aachen - missio e.V., ein eingetragener Verein


Der katholischen Kirche, besonders das katholische Hilfswerk in Aachen, es heißt missio, war immer alles egal. Es gab Gerüchte, daß sogar einige Mitglieder von NSU Wissen darüber hatten und Zeugen waren.

In dem großen Zusammenhang, hatte Soros, der sich gerne mal den Griechennamen gab, um bei Jackie Kennedy mal gut zu landen und diese anzubaggern, angeblich bestätigt, er sei nicht je ein Jude gewesen. Tatsache ist, er ist ein Ungar und heißt mit Nachnamen Schwarz, wie das berühmte Spielwarenkaufhaus Schwarz in New York City.

missio galt übrigens als Gewalttriebtäter. In dem größeren Zusammenhang ging es schon vor Jahren um die geplante Ermordung an Alexis Arquette. Er sei dann im letzten Jahr, 2016, unbekannter Ursache gestorben. Alexis war eigentlich ein Mann, der Opfer geworden war. https://de.wikipedia.org/wiki/Alexis_Arquette Sein Kumpel, der englische Sänger Robbie Williams, wollte mal in den USA eine Außerirdischen-Sekte gründen. Alexis trug in einem Video "She's Madonna" ein Amulett mit einem Außerirdischen-Kopf drauf.

Das NRW Justizministerium samt Bundesverteidigungsministerium hatte seit 2006 mehrfach strafrechtliche Ermittlungen angeordnet, doch keine Strafverfolgungsbehörde, die anscheinend auch von der DDR-Jüdin Duscha Gmel unterminiert worden war, wollte ermitteln. Sie war dann für die Generalbundesanwaltschaft tätig, bzw. eher nicht tätig, auch nicht je reuig. Die Düsseldorfer Strafverfolgungsbehörden hatten keinerlei Arbeitslust. Deren Personal wirkt wie Entlaufene aus Psychiatrien bzw. aus Hochsicherheitsknästen.



Lesetipps.

Update3 Ukraine - Merkel & Galizien - Putin-Hass bezahlt von Ungarn & ZDF & Soros

Update6 Katholisches Hilfswerk missio - terroristisch & RAF & Caritas & Peggy Knobloch

Cupela Wchul alias Angela Merkel und der Nabel der Welt

Bushido Sido Loveparade Robbie Williams & die stalkenden ISIS Fans & Graf-Recke-Stiftung





Update3: 02. Februar 2017, 12.55 Uhr


AirBnB - das Unternehmen von Hollywoodstar Ashton Kutcher galt bereits vor Jahren als verdächtiger Terrorladen


Die Kaffeekrise ist bekannt. Bereits 1994 war der Redaktionskaffee im WDR Funkhaus Düsseldorf oft nach Drogen und Psychedelika riechend. Die handelsüblichen Pakete wurden in Kartons angeliefert. Ob bei der Live-Sendung KuK oder sogar bei Westpol, einige Kaffeepakete waren verdächtig. Auch im Carlton Haus, WDR Köln, gab es je nach Redaktion strikte Anweisungen. Keinen Kaffee vom Beschaffungsmanagement besorgen, sondern nur vom Supermarkt.

Fast zehn Jahre später gab es deswegen sogar Überfälle auf Mitarbeiter des WDR - wegen investigativen Fernsehdokus. Sei es über Hillary Clinton, Al Qaeda, Princess Diana oder Waffen. Man wurde belauscht oder später abgelauscht oder wegen Erzählungen über ein Meeting mit der Chefin abgelauscht. Attentate gab es später wegen Treffen in einem Restaurant in der Nähe der Düsseldorfer Börse. Ein früherer "Alarm für Cobra 11" Schauspieler saß zufällig in demselben Restaurant, draußen.

Es gab Überfälle wegen eines anderen Meetings mit der WDR-Dame. Das war am Düsseldorfer Alten Hafen in der Altstadt und es ging auch mal um eine Kaffeesüppelchen in Starbucks, das irgendwie merkwürdig - nicht nach Drogen - sondern nach Kaffeestinke roch. Entweder galt der Kaffee als zu gefährlich, die Fernsehdokus im langen Nachrichtenformat als zu gefährlich, zu ehrlich oder zu falsch.

Starbucks wurde erwähnt im Rahmen von Al Qaeda und ISIS-basierten Attentaten. AirBnB galt damals als Wohnraum-Mobber, die absichtlich Mieter und Eigner beklauen, betrügen oder terrorisieren wollten. Blöd, wenn da Stars involviert waren und die ARD - Investigativ-Schiene. Ich gehörte zur ARD-WDR.

Star-Verbrechen und schwule Mafia


Dan Bear, heutiger US Botschafter Wien OSZE, eine Klitsche, die seit Jahren als Faker und Homotruppe bekannt ist, galt als Übeltäter. Er hielt angeblich alle Frauen, die ein Y im Vornamen oder Kürzel hatten, für Schwule oder Transen. Der Amerikaner hatte nichts je von XY Chromosomen gehört. Es ging um Ekelverbrechen an Frauen wegen Starbucks und AirBnB und Sex-Fantasien von Schwulen, die sogar Frauen entführten, entführen wollten oder / und sogar deren Willen umoperieren wollten.

Ashton Kutcher galt als sein Busenfreund, Guido Westerwelle - früher getoter ehemaliger deutscher Außenminister, galt als übel involviert, deshalb wurde er früher ins Lebensende gestoßen, hieß es. Er galt verdächtig seit 2004. Sein Lebenspartner auch. Herpes simplex hielten Amerikaner für gefährlich, als ein Anzeichen von AIDS, aber nicht je von zu viel Sonne, Ekel oder Allergie.

Auch Demi Moore, das damalige Liebchen von Ashton, sonst eine US-Hollywoodstar, eigentlich eine Griechin, galt samt Maskenbildner und einer sogenannten "Faces of Death"-Truppe tatinvolviert - oder sie waren doch Lookalikes, die aber alle wiedererkannt worden waren. Es ging um Einbrüche, wie es kürzlich die Schauspielerin Meryl Streep auf einer Award-Bühne erzählt hatte. Schauspieler wurden gezwungen.

So laut einiger Erinnerungen, war Jill Stein, auch US Präsidentschaftskandidatin im Jahr 2016, schon damals irgendwie involviert.

Wohnraum Hijacking und Starbucks - sauer wegen zu wenig Ausländer in den USA?


Es wirkt natürlich merkwürdig, wenn Google, AirBnB und Starbucks, die USA verklagen wollen, wegen Einreiseverboten in die USA. Eigentlich wollen die Amerikaner so Terroristen vom Land fernhalten. Aber anscheinend ist Hollywood voller Ausländer, die Stars sind und einen fetten Arschtritt in die wahre Heimat oder in einen Knast bekämen.

Bekanntlich wollten die Clintons mal wie bei "Snake" eine ganze Gefängnisstadt bauen lassen. Die hätten doch so viele Schwerstkriminelle in den USA.

Ist Starbucks so übel, daß die Kaffeebude sich vor Marktverluste und Gewinnverluste fürchtet, wenn keiner mehr in die USA fliegt, weil jeder Ami schon die Braune Grütze kennt? Was hat AirBnB davon? Wie viele Wohnungen werden unbekannterweise oder bekannterweise als Flatsharing oder Hijacking benutzung, wenn der Mieter oder Eigner nicht da ist, und derjenige nicht weiß, dass mal wieder Fremde in der Wohnung übernachtet haben? Oder haben alle die gewerbliche Vermietung nicht angemeldet?

Google Verbrechen & die Bundeswehr


Google galt schon damals, je nach Personal, als Menschenhändler mit Massenvergewaltigung. Einige Google Maps sind völlig falsch. Da wird eine Psychiatrie als Privatklinikum bezeichnet, das aber einige hundert Meter weiter ist und umgekehrt. Leider verwechseln dann sogar Krankenwagenfahrer beide Kliniken in einer Stadt. Örtliche Kenntnisse sind nicht vorhanden.

Ein Wasserwerk in Düsseldorf wurde von Google sogar als Shisha Bar bezeichnet. Es ging aber um Attentate auf echte Wasserwerke. Tatverdächtige seien entweder katholische oder christliche Organisationen in Deutschland und Sowjets, Ukrainer, oder andere ehemalige Russen, wie Tschetschenier, oder Leute aus Kasachstan. Sie wollten Wasserwerke angeblich absichtlich verunreinigen, sodaß das Leitungswasser verseucht wird. Das war alles ab ca. 2004 und etwas davor.

Es ging auch dabei um das absichtliche Durchwühlen in fremden Wohnungen und Kellern von alten Schülersachen, Abiturzeitschriften von Düsseldorfern. Ein Vater war mal für ein Wasserwerk tätig. Dabei ging es dann auch um den späteren Berufsweg eines Schülers, der für die Bundeswehr gedient hatte, bei den Gebirgsjägern.

Dem früheren Bundesverteidigungsminister Jung war das nicht egal, dem Justizministerium NRW auch nicht. Es sollte dringendst ermittelt werden. Aber die Behördenmitarbeiter in Düsseldorf sind als stalkende Groupies bekannt, sei es das Landgericht Düsseldorf, sämtliche Bürgermeister, die Polizei galt seit 2004 als Fake und nicht mehr je echt.

Dem WDR war es egal, der Chefin auch, die Bundeswehr trabte dann später lieber mit der Reiterin Ursula von der Leyen, als Chefin der Bundeswehr davon und kümmert sich nicht.

Es interessiert sie auch nicht, wie viele Tatverdächtige, die aus dem Ausland kommen, Verbrechen planen, geplant haben und begangen haben. Die Bundeswehr trottet lieber blöd ins Ausland, läßt sich als psychisch krank oft krankschreiben. Kein Wunder, wenn der Ärger direkt im Land ist und die Psychiater alles für einen Wahn und Schizophrenie hielten.

Homo-Verbrechen an Heteros


Attentate auf den WDR waren hinlänglich bekannt, Al Qaeda auch. Google Verbrechen kannten nur einige, daß Guido ein Schwuler war, wußte jeder, aber daß er anscheinend an Hollywood verreckte, eher nicht. Es ging um Verschwörungen von Schwulen und Lesben, die im totalen Sexwahn und Geilheit lieber alles andere zerstören.

Den Schwulen- und Lesbengruppen war es aber egal, daß in Psychiatrien erwachsene Schwule und Lesben von ihren Eltern zwangseingewiesen worden sind, damit sie dort mithilfe von Psychopharmaka und Elektroschocks zu Heteros gezwungen werden, wieder ein "normaler" Mensch zu werden. Da war ich sowohl 2004 als auch 2009 Kronzeugin. Doch diese inquisitorische Folter wie aus dem tiefsten Mittelalter war allen egal, Attentate auch und die Verseuchung des Grundwassers auch. Es ging dazwischen um katholische inquisitorische Verbrechen in Privatwohnungen, Frankfurt / Main, Düsseldorf. In Frankfurt betraf es aber ein Hotel in der Nähe des Flughafens FRA. Das war November 2004.

So stargeil sind die Behörden. Sie lutschen wirklich jedem Star alles ab, auch wenn der Terror samt Gift vor ihnen steht. Obwohl das Innenministerium NRW und Gerichte, der Polizei das Fernsehen verboten hatte, sind die Polizisten nach wie vor die hörigen Fernsehnutten der Fernsehsender. Snuff und Terror. Echte Fälle in echt, waren der korrupten und bestechlichen Truppe trotz massiver Holocaust-Verbrechen und Terrorismus egal.

Und nun flogen die früh benannten Täter wie Starbucks, AirBnB und Google wieder erneut auf.

Lesetipps:

Update18 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verboten durch Innenministerium NRW


Update9 Shades of Grey & GZSZ & Silvester in Köln & RTL & Fickie Fickie ISIS Sex


Update3 DSDS RTL zeigt blauen Dieter Bohlen - RTL & Return of the Jedi RAF


Bald nur noch ein Fernsehsender - ein Radioprogramm dank Drogen & Robbie Williams Fanatikern


Update4: 04. Februar 2017, 07.27 Uhr


Das Lügenpack der Starwelt - der Presse - Terrorismus ist doch geil


Einstürzende Neubauten waren zwar mal eine Band, bevor es die NdW Musikszene gab, aber noch immer geilen sich viele auch mit Drohnenattacken auf Fernsehtürme und Flugzeuge auf. Deshalb ist es besonders bedenklich, wenn Behörden in Seattle sich gegen einen anti-Terror-Akt stellen. Denn bei dem Einreisestopp geht es primär um Anti-Terror-Maßnahmen und sonst nichts.

Doch Seattle will erst einmal wieder alle reinlassen, weiß es viele Ausländer dort geben täte und die Arbeitsplätze und die Wirtschaft seien gefährdet, wenn die vielen Ausländer und Immigranten nicht mehr dort arbeiten täten. Insgesamt beträfe die harte Order von US Präsident Donald Trump quasi fast 22.000 Menschen, detailliert etwas mehr als 7.000 Personen.

Soso, ganz viele Terroristen oder schwerst Tatverdächtige sind also in Seattle, wie das schon mal US Präsident Bush und vielleicht sogar US Präsident Bill Clinton das mal vermutet hatten.

Gegen Folgendes meckert die deutsche Presse und viele Stars in den USA


https://www.whitehouse.gov/the-press-office/2017/01/27/executive-order-protecting-nation-foreign-terrorist-entry-united-states

The White House
Office of the Press Secretary
For Immediate Release

EXECUTIVE ORDER:

PROTECTING THE NATION FROM FOREIGN TERRORIST ENTRY INTO THE UNITED STATES

EXECUTIVE ORDER

- - - - - - -

Protecting the Nation from Foreign Terrorist Entry into the United States

By the authority vested in me as President by the Constitution and laws of the United States of America, including the Immigration and Nationality Act (INA), 8 U.S.C. 1101 et seq., and section 301 of title 3, United States Code, and to protect the American people from terrorist attacks by foreign nationals admitted to the United States, it is hereby ordered as follows:

(...)

Section 1. Purpose. The visa-issuance process plays a crucial role in detecting individuals with terrorist ties and stopping them from entering the United States. Perhaps in no instance was that more apparent than the terrorist attacks of September 11, 2001, when State Department policy prevented consular officers from properly scrutinizing the visa applications of several of the 19 foreign nationals who went on to murder nearly 3,000 Americans. And while the visa-issuance process was reviewed and amended after the September 11 attacks to better detect would-be terrorists from receiving visas, these measures did not stop attacks by foreign nationals who were admitted to the United States.

(...)

In order to protect Americans, the United States must ensure that those admitted to this country do not bear hostile attitudes toward it and its founding principles.

The United States cannot, and should not, admit those who do not support the Constitution, or those who would place violent ideologies over American law. In addition, the United States should not admit those who engage in acts of bigotry or hatred (including "honor" killings, other forms of violence against women, or the persecution of those who practice religions different from their own) or those who would oppress Americans of any race, gender, or sexual orientation.

Auszug-Ende

Alle sind pro-Terrorismus?

Nun gibt es ein Haufen Stars, deutsche Presse, die sich gegen anti-Terror stellen, die Vereinten Nationen sowieso ständig hintergehen und Seattle hat mit seiner Entscheidung also zugegeben, daß da nur Terroristen wohnen, denn nicht Tatverdächtige und nicht-Gefährder sind nicht davon generell betroffen.

Die USA samt NSA und andere internationale Geheimdienste verfügen über große Datennetzwerke, mal abgesehen von Handies und Smartphone-Überwachung, die dasselbe scannen.

Schon früh, also quasi vor Jahrzehnten, galt Seattle als gefährderte Stadt.

Der Nonnenlook der Muslima - ISIS Weiber laufen außerhalb von Klostern frei herum


Allgemein bedenklich ist sowieso der Nonnenlook der Muslima.

Sie wirken gefährlich und bedrohlich, weigern sich der westlichen-weltlichen Welt sich anzupassen, wohnen aber nicht im Kloster. Grundsätzlich wollen sie wie Vermummte durch die Gegend laufen plus Mäntelchen, den auch noch wie draußen drinnen tragen, auch in Gerichtssälen.

Es wirkt nicht so, daß sie überhaupt je im Westen leben wollten.

Peinlich ist, wenn solche Frauen dann in ihrem muslimischen Nonnenlook in westlichen Arztpraxen und Behörden arbeiten. Sie wirken nun mal wie Terroristen, die schwerst neurologisch Erkrankte sind und unvorhersehbar handeln oder handeln könnten.

Wieso sie dann auch noch in Wahrheit einen katholischen Nonnenlook imitieren, zeigt eher, die sind was verblödet und benötigen dringend eine komplette ärztliche Fachuntersuchung der unterschiedlichsten Fachrichtung. Sie wollen doch sowieso nicht in den USA leben und sich nicht anpassen. Sie sind und bleiben Fremde und wollen das auch so.

Update5: 05. Februar 2017, 16.53 Uhr


Religionsfreiheit: Religion mit so offiziellem PiPaPo ist verboten in den USA


Es ist schon peinlich, wenn eine deutsche Politiker mit Nachnamen Barley im deutschen Fernsehen was über Religionsfreiheit (!) quatscht und dann was von Muslimen und Christen erzählt. Freiheit ist da also nicht.

Teuer ist das religiöse Kram in Deutschland auch. Direkt vom Lohn wird die Kirchensteuer (staatliche Kirche ist eigentlich verboten) abgezwackt, wie die normale Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge (auch laut 87 GG Absatz 2 hätte diese in Lohnsteuer inkludiert sein müssen), auch. Wer in Deutschland darauf keine Lust mehr hat, geht zum Amtsgericht und erklärt dort bei der Rechtsantragsstelle bzw. dort ist meistens ein Sachbearbeiter zuständig, mündlich und dann unterschriftlich seinen Austritt. Danach wird nichts mehr vom Bruttogehalt geklaut und mehr Netto fließt auf das Bankkonto. Und in den USA?

In den USA ist der religiöse Kram verboten


Der anbiedernde Jesus-Püppchen-Fan John Kerry nervte einfach zu viel. Aufgeflogen dank Twitter und seinen zahlreichen Äußerungen, konnte man meinen, er sei ein schwuler Glaubensanhänger der Todesstrafe namens Kreuz, der gerne Islam auslöschen will, am besten bei dem Präsidenten Assad (Syrien), aber im eigenen Land, USA, herrschen die Weiber von ISIS mit ihrem Kopftuchalarm. (siehe oben Foto) und die Scientologen.

Religion ist verboten - aber nicht unbedingt die Gebäude. Sie sind doch oft architektonisch und künstlerisch wertvoll. Deshalb stehen die Kirchen auch, vermute ich mal. Aber die US Verfassung ist streng, seit 1791.

https://www.senate.gov/civics/constitution_item/constitution.htm

(...)

Amendment I (1791)

Congress shall make no law respecting an establishment of religion,

or prohibiting the free exercise thereof; or abridging the freedom of speech, or of the press; or the right of the people peaceably to assemble, and to petition the Government for a redress of grievances.

Auszug-Ende

Religionen sind also verboten, aber man darf sie ausüben, solange sie nicht irgendwie wie eine echte offizielle Religion wirkt.

Also der katholische Papstkram zum Beispiel. Der ist ja eigentlich König des Vatikan. Der Staat Vatikan ist kein Teil von Italien, sondern liegt in Italien. Vatikan ist nicht EU-Mitglied.

Auf deutschen Lohnsteuerkarten ist nicht vatikanische Religion eingetragen, sondern römisch-katholisch, obwohl der Papst nicht je ein Römer war, sondern vatikanisch, oft mit ausländischen Migrationshintergrund, wie aktuell der Jorge, der sich den Künstlernamen Papst Franziskus gab.

Der fand mal Heilmittel von Schlecker gut, die von der Marke Franziskus waren. Das ist eine lange Geschichte.

Hier weitere Erklärungen des US Senats. Denn auch Sekten sind verboten, auch diejenigen, die sich angeblich mal offiziell registriert haben. Das mag den Verfassungsschutz der BRD (wenn es mal echte sind und keine outgesourcten Hilfskräfte unter etwaig Voodoo Droge), auch interessieren.

The first ten amendments comprise the Bill of Rights. The first amendment protects religious freedom by prohibiting the establishment of an official or exclusive church or sect.

Auszug-Ende

Das sollte es gewesen sein, egal ob Mormonen, Scientology, Juden, Evangelische, Katholische. Die nerven einfach zu viel mit zu viel Verbrechen, mit zu viel Krieg, mal abgesehen von den vielen Sekten und sonstigen Fernsehpredigern, Praise the Lord.

Das dachten die Briten auch mal, aber die abtrünnigen Amerikaner bezahlten einfach keine Steuern mehr nach England.

Lesetipps:

Die Bibel : Die Geburt Jesus und irgendwas war mit Immanuel

Jesus überlebte - aber deutsche Katholiken wollen es nicht wahrhaben

Update2 Holocaust & Juden & deutsches Steuerrecht - Reisepass & Merkel's Antisemitismus

Vatikan erklärt den unabhängigen Staat namens Vatikanstaat

Update1 : 2. Weltkrieg Hitler wollte das Christentum zerstören - Christen galten als zu brutal

Nationalsozialismus hatte nichts mit Juden oder Nazi zu tun

Update7 Little Ghosts & Darth Vaders: Burka Babes in ISIS Deutschland & Blockbuster

Update4 Holocaust & Ashkenazi & Juden = Staatenlose & Deutsches Reich & Kristallnacht



Update6: 16. Januar 2019 - redigiert am 25. Mai 2019, 21.30 Uhr

Terrorismus, Psychiatrie, Militärmacht USA, findet der Trump das eigentlich staatenlose Volk, das halb-Irak geklaut hat, gut, Kurden und Kurdistan gegen die Türkei, KZ-Fan Trump und Italo-Scaramucci

Angeblich, als Donald Trump oder sein Doppelgänger stundenweise in der Geschlossenen Psychiatrie war, andere PolitikerINNEN auch, es wurde teilweise vorgegaukelt, es sei ein Spezial-Militärkrankenhaus, ich war dabei, waren Trump und Scaramucci, den ich was anders aussehend in Erinnerung habe, große KZ-Fans. Der Italiener, der kurze Zeit im Jahr 2017 der Sprecher des US Präsidenten Trump wurde, dachte im Konzentrationslager könnte man endlich sich konzentrieren lernen und nachdenen können. Beide kannten KZs und die Historie des 2. Weltkriegs, Psychiatrie nicht, als ob die Drogensüchtige seien, bzw, Volldummme. Die sind alle Drogengeilies und Psychopharmaka-Süchtige. Die sind alles Betäubungsmittel, Chinesen stehen auch auf das Zeugs.

Die wollen deren eigenes Leben nur schlafend begegnen. Schlafwandler sein, nicht sich der Realität stellen. Der Rest kann noch immer nicht Kot (Fäkalien) nicht von Kurden (staatenloses Volk in Wahrheit) unterscheiden. Kurden sind bisher illegale Landklauer. (Kurdistan - Irak(k)). Einige Psychopharmaka und rezeptpflichtige Schlafmittel sind Hypnosemittel, man redet sich ein, man könne nun gut schlafen.

Es ging übrigens nicht, um speziellen Schutz für Kurden, sondern Personen mit Vornamen KURT bedurften der Hilfe in Düsseldorf, daraus entstand in Irak so irgendwie Kurdistan.

Aus Moskitos in Istanbul und Düsseldorf und Deutschland wurde Moscheenbau in der BRD


Verbrecherische-betrügerischen und teilweise staatszerstörende Kurden - z.B. wie in Irak damals - sollten in riesige Gefängnisse. Kurden und Türken - einige waren immer verfeindet, weil die Kurden schon immer als Gefährliche dort galten. Daraus wurde dann Moscheenbau in Düsseldorf und in Deutschland, weil Präsident Erdogan für die ein Heiliger, wie der Papst ist oder so.

Es ging nicht um Moscheenbau, sondern um gefährliche Moskitos in Istanbul, Malaria und Zika in Düsseldorf und woanders in Deutschland.

Es ging auch um Kurt Cobain und die Verwechselung mit Kobane (Stadt). Da die BILD Zeitung gerne lügt und eh nichts kapiert, aber falls Trump dem Papst aller Muslime "Erdogan" bedroht hat, war es die Family-Bau Familie Trump vielleicht dann, die Irak(k) primär also zerstören ließ und kleiner hacken ließ in ein Kurdistan-Staat und Irak.

War ich dann doch unter Drogen gesetzt mal worden, um mit Ivanka einen Mantel im Imotex-Gebäude einkaufen zu gehen (Classic Mantel?) und Ivana, war ein Formel 1 Rennen-Stalkerin? Falls ja, rück den Mantel wieder raus, Du Kuh! Du olles Töchterchen. Typisch Ostblock-Mix. Kalter Krieg. Massenmordende Weiber, wollen irgendwas von irgemdwem, wie in einem Horror-Mittelalterfilm.

Alles wie ein Film, aber oft gab es Biofilm, sprich Mikroben und mein Mikroskop wurde auch geklaut


Oder sind Sie da alle in den USA schon wieder die Doppelgänger und ein Trump arbeitet noch immer als Kassierer in Deutschland auf der Suche nach der Original Hillary Nehmen Sie doch am besten in den USA alle Kurden auf und machen Sie die dummen Vereinten Nationen dicht, denn keiner hielt sich je an ein einziges Menschenrecht? Wie war das noch, Krieg ist gut für die Bau-Industrie.

Mehr als ein Psychiaterland sind die USA mit deren gesamten Hollywoodjunkies nicht, die nur Shrinks lieben (Ritalin als Ersatz für das identische Crystal Meth etc). Und da die USA da dank Madonna und den Harry Potter Leuten ja sowieso auf Kopftuchtussen stehen, "We are The People" im ISIS Schlampen-Look, aber die laut Vereinte Nationen ein Weltfeind sind und deshalb die USAF Einsätze fliegt, sind Sie da in den USA White House (Drogenhaus) wirklich nur die - das schmiß ich ja mal dem FBI vorwurfsvoll vor, jüdische Ostblockies aus der DDR. Ein Stück Dreck also.

Immer dieselbe Leier?


Ihr seid wie ein alter Sack Bunga Bunga Strauss-Kahn oder die olle Ekelreiche Lagarde, die aber meint völkerrechtlich Worldbank-Chefin sein zu dürfen. Die ist olle Kapitalistin. Der Rest ein Fickie Fickie. Seine großen Söhne sind so meine Erinnerung Ekelperverse und Ekelficker mit Safarimorden. Die gehörten in den Knast, ich glaube sogar Todesstrafe, der echte Trump wollte mal ermitteln lassen. Strafantrag bitte gegen die. - Es wirkt wie ein Ostblock-Abklatsch von "Wir sind das Volk" und plötzlich waren die DDR Olympioniken auch noch pfutsch. Superreiche oder Managerbonzen entführen irgendwen zum Massenfick, egal wen oder was, aber keiner ermitelt.

Daraus wurden Muslima Nonnen mal in Afghanistan und viele Normale, die in Deutschland Opfer wurden, Deutsche, keine Christen, sondern JournalistINNEN, weil es reichen TriebtäterINNEN Spaß macht. Einige sozusagen auf BnB, Bed & Breakfast, ursächlich Bratpfannenliebchen daraus wurde Air BnB, die einen für gratis Managementberatung für die Organisation entführen ließen, ohne je Gehalt zu bezahlen.


Die USA sind jedem Scheißkack-Hollywood-Idioten hörig, die primär sowieso nur allen als dumme Junkies bekannt sind, nichts Anderes als ihren Shrink (Psychiater, der denen das Gehirn schrumpft) kennen und gerne die drogenidentischen Psychopharmaka schlucken. Das bigotte Volk samt deren Juden sind eine Lachnummer, die jedem Psychiater seit Ende des 2. Weltkriegs so wie hier immer hörigst hinterher dackelt. Er sei der Gott in Weiß, sonst kein anderer. Die lassen sich gerne von Kriegstreibern willigst befehlen und lassen sich gerne fremdbestimmen. Hauptsache der Drogenersatz: Psychopharmaka für die Hollywoodstars.

Die anderen Drecksäcke sind Hundehalter, am liebsten nur Hundekot fressen wollend und nur am jedem Arsch wie eine dumme Schwuchtel lecken wollen und der Rest ist noch perverser als ein Böhmermann es überhaupt ausdrücken könnte. Die gesamte Kopftuchmafia von Türken, Kurden, Arabern und sonstigen Nutten, die auf heilig tun, sind ein perverses Stinkevolk, die ein Skandal sind - genauso wie die Scheißkack-Stinke-Asiaten, die eigentlich in deren Heimat von jedem West-Flugzeug zugegüllt werden wollen, genauso wie die Kopftuchscheinheiligen. Die sind KriegstreiberINNEN.

Die Russen haben ja gar keinen Präsidenten, dito die Ukraine, die facebooken und twittern lieber, und haben Null Bock auf ihr dummes dröges Volk. Die Vereinten Nationen sind ein billigst Nuttenhaufen an Freiern, die sich nicht je an ihre Resolutionen halten. Nirgendwo. Machtbewahnte Volltrolls, die auch immer nur jedem Psychiaterkittel hörigst hinterherlechzen. Okay, einige sind tatsächlich Entlaufene und Vertauschte.

Haben Sie eine Ahnung, wie viele Politiker und heutige Staatschefs in der Klappse Düseldorf mal waren, denen vorgegaukelt worden war, hier sei ein Militärisches Sperrgebiet-Krankenhaus. Etliche Psychopharmaka sind Hypnotika, alle sind Betäubungsmittel. Wir haben es also mit schlafenden Deppen zu tun. Denen kann man nur einen Arschtritt geben, wie der Drogen"hure" Prinz Harry mit Drogen-Megan. Pennerbande, Pennerpisse. Ich halte heutzutage die Nervengift-Attentate auf Kurden, damals vom Irak für gerechtfertigt. Die Scheißer stehen eh auf das Zeugs. Deshalb wohnen doch viele in Deutschland. Irak hat sich von Drogenheinis verarschen lassen. Aber denkt dran, hier ist Holocaust-Gebiet - die stehen alle drauf. Die wollten immer nur unsere psychopharmakahörigen Dummtrolls bleiben. Es gibt viele Klienten dafür.

Lesetipp:






1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Terrorismus

Update5 Al Qaeda Psychiater & die Bande der USA & Merkel - ist Barack Obama Fake?
Update8 Psychotische Nazi Diktatur des Folterfans Merkel Bundesregierung samt perverser Bundestag - Bundesverfassungsgericht & Holocaust geht seit Jahrzehnten weiter
Update108 Survival in der Kot - Kotze - Kacke anstatt Kaki Stadt Duesseldorf - Lebensgefahr durch angeblich echte Vermieter - gekaperte Wohnungen - falsche Aerzte Krankenhaeuser & Bussgeld-Liste Hundekothaufen & MUN Sekte und die Sekte der Essener -globale Infektion durch Drittlaenderer & Gammelfleischfans Typhus und Gammelfleischgestank in Turnschuhen
Update17 Duesseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschaender & Freaks an Erwachsenen & Loveparade - Drueckerkolonne Betreuungsmafia oft mit Verbrechern - illegale Arbeitsplatzvermittlung ohne Zulassung
Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Duesseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Fluechtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?
Update8 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeness & AWACS & tote Fussballer
Update10 ISIS & Abgabenordnung Betrueger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpaedagogen & Ehrenamt & LVR samt retardierte Betreuer der Drogendealerszene und REAL Supermarkt und ASUS Notebook
Update10 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse & die Cum-Ex Files & das Correctiv
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Terrorismus

Pornofreakseiten Menschenhaendler - verlinken Kriminelle auf Achtung Intelligence
Update7 Mord am perversen Journalisten Kashoggi - ein Doppelgaenger-Problem und Journalisten in Deutschland und Duesseldorf & das Blasenkrebs-Team & Kunstklau & Hollywood samt Waffenschieberei & Kannibalismus
Update3 Kriegerischer Akt ? Schaeden von Drittlaenderern und Junkies absichtlich verursacht - Noch immer viele Haus-Schaeden durch den Pfingstmontagssturm 2014 und Ekel-Raucher und Junkies - Gruftgestank Kot und Greisengeruch & falsche Schallschleppen?
Update1 Vorsicht vor Wohnraum-Hijacking - feindliche Wohnungsuebernahme
Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgaenger

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Der Hacking Skandal um eine Rechtsanwalt der Münchener Kanzlei SFVD, der angeblich Helpster.de in einem Arbeitsgerichtsverfahren vertritt, wird immer skurriler. Schon wieder wurde eine Pressemitteilung zur Sache von Person unbekannt, etwaig über eine MySQL-Attacke, gelöscht.

Verschoben! Von Arbeitsrecht Beruf Jobcenter ins Ressort Jura Recht
Update4 Falsche Post in Düsseldorf - OLG & GSTA Düsseldorf & Arbeitgeber Holtzbrinck Verlag - Postcon - irgendwann Post



    Statistik
» Artikel online
806
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2433973
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro