Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrecht - Völkerrecht
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.





Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Terrorismus


3000 Leser Update2 Offiziell: Deutschland & USA unterstützen ISIS in Syrien - frustrierte Schwuchteln
8400 Leser Update14 Holtzbrinck RA kein Nazi - NSU & ERGO Nutten Stars & BaFIN & Snowden & MDAX
9100 Leser Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie
15900 Leser Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
5600 Leser Al Qaeda Düsseldorf Leo Kirch und die Mafia

Überschrift Wort    bessere SuFu

Muslim - Die Religion der Cherry-Poppers und Teenie Fick mit Leichen - Nekrophilie

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 15. Feb. 2017., 05:45:33 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Lifestyle | Leserzahl : 803
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren.
Ganz ehrlich, im Jobcenter Düsseldorf gibt es auch religiös  bewahnte Mitarbeiter. Die halten tatsächlich die Caritas der katholischen Kirche für einen Sozialträger. Daß solch eine religiöse Fanatikerin, dann auch noch Möbel von Leichen vertickern lassen will, ist schon den Mohammed-Fans so irgendwie identisch. Daraus entstand dieser Artikel heute Morgen. Eigentlich wollte ich über SGB2 und religiöse Trottel schreiben.

Fick mit dem toten Mohammed


Horden von Weiber demonstrierten schon mal für ihren Mohammed. Der ist eigentlich ein Toter. Der war ja so vor einigen Jahrhunderten so alt wie die Maria, als sie Mami von Jesus geworden ist. Also der Jesus, der von den Römern später ans Kreuz getackert worden war. Deshalb befeiern ihn Katholiken noch immer. Der olle Judensack hängt da endlich ordentlich am Kreuz.

Der Staat Vatikan, da wohnt der Papst, ist nicht Rom, auch nicht Italien und auch kein Staat der EU. Der hat seine Mitgliedschaft nicht je dort angemeldet.

Katholiken sind wie Muslime eigentlich ein Männerclub. Aber sowohl bei den Katholiken als auch bei den Muslimen wollten Frauen auch mal mitmachen, deshalb ist ihr Look ähnlich bis identisch. Kopftuch-Tussen.

Gewaltverbrechen gegen Mohammed


Mohammed hatte ja auf den Job, das Dinges mit dem Koran eigentlich gar keine Lust. Er bekam aber von einem Engelwesen, namens Gabriel (ein Mann bei den Muslimen) das Maul gestopft, sollte nicht selber reden, sondern wie ein Channeler (Sprechmedium) endlich das Zeugs vom Gabriel weiterschwätzen. Entweder labert er endlich alles nach, oder er wird getötet.

In der Bibel ist Gabriel auch ein Engel, hatte aber auf den Job gar keinen Bock, hat nichts mit Mohammed an sich zu tun und war eine Frau, ein Mädel. Sie wurde auch zum Scheißjob, ein Engel sein zu müssen (Engels = Engländer?) gezwungen. Immerhin konnten die angeblich fliegen. Zwangsarbeiterin.

Teenie-Stars


Die Weiber in Deutschland lieben den Teenie Mohammed, der eigentlich eine Leiche ist, wie Justin Bieber, der sich immer ordentlich Drogen reinzwitschert. Das hat ja bei Kurt Cobain auch geklappt.

Nach seinem Drogentod mit Schuß mit einer Waffen in den Kopf, verkaufte er als Leiche noch mehr Schallplaten und CDs als zuvor. Marketing klappte also in der Bibel Zeit, bei Mohammed und bei Kurt Cobain der Band Nirvana auch.

Muslime und die Jungfrauen, die eigentlich Prostituierte waren


Muslime sind ja mal in der Zeit von Marco Polo ordentlich verarscht worden. Sie wurden schwerst gefoltert. Ihnen wurde ein Tod vorgegaukelt und wurden unter Drogen gesetzt. Sie kamen ins Bordell mit den schönsten Frauen und konnten sich weltlich durch alle ficken. Man spielte ihnen damals das Paradies vor, das den Muslimen im Tod immer so zur Verfügung gestellt werden würde.

Das glaubten die Männer und daraus entstanden die Selbstmörderleute, die noch immer - auch heutzutage - von den 1000 Jungfrauen träumen. Die ursprünglichen waren Prostituierte, einige waren eventuell Sex-Sklavinnen. Aber in der Historie wird nur über Profi-Prostituierte geschrieben, weil sie absolute Profis sein mußten, um so vielen Männern das Gehirn verdrehen zu können.

Daraus entwickelte sich das Jungfrauen Prinzip der Muslime

Cherry-Popper Religion


Es ging zwar auch mal um Vermeidung von Geschlechtskrankheiten, aber Kinderficker gibt es überall.

Da sich das Prinzip bis heute nicht verändert hat, sind Muslime Jungfrauen-Jäger, also Cherry Poppers und die Frauen kleiden sich wie Nonnen, weil der Mohammed bereits eine Leiche ist. Mit Nonnenkutte oder dem typischen türkischen Mäntelchen und Kopftuch (fast wie ein polnischer Bauersfraulook), sei man näher an Gott und dem Teenie Mohammed.

Sodomie und echte Pferde


Muslime sind ja auch weiterhin echt irgendwie verarscht worden. Sie halten sich für Pferde, besteigen gerne von hin, okay, dann muß man sich nicht ansehen.

Mohammed gab es auch als Pferdezüchter, Vierbeiner. Bis auf ihn zurück gehen alle reinrassigen arabischen Pferde zurück. .

Religion in der Türkei und Iran


Bekanntlich hatten die Vereinten Nationen religiöse Verbrechen verboten und in den USA sind seit 1791 organisierte Religionen, Okkulte und Sekten verboten. Das steht auch so in deren Verfassung drin. Anscheinend hatten die Pilgrim Fathers zu viel Schock hinterlassen. Die religiösen Volltrottel nervten einfach zu viel.

In der Türkei läuft der Präsident Erdogan normal herum, einige um ihn herum, Frauen, tragen manchmal Nonnenkutte, wie aus dem Film Games of Throne. Das ist peinlich, weil doch Atatürk, der Gründer der Türkei, den religiösen Käse verboten hatte, besonders Muslime-Kram, weil die doch Beduinen waren, also keine Türken.

Iran ist ganz multi-kulti. Der Außenminister Javad Zarif läuft im weltlichen Look rum, der iranische Präsident Rouhani läuft mit Turban auf muslimisch herum.

Da dachten anscheinend einige mal vor Jahrhunderten, die Perser ecken ja überall an, haben einen an der Klatsche und man sollte das mal mit dem Kopfverband lieber mal sichtbar machen, daß die was Dumme sind. Quasi entspricht der Verband einem Kopfschutz wie ein Motorradhelm.

Die iranische Sprecherin ist vom Look eher definitiv eine Leiharbeiterin der Katholiken. Sie läuft im Nonnenlook herum. Sie ist also iranisch-römisch-katholisch.

Der Vatikan mag eigentlich keine Frauen in ihrem Clübchen, Muslime ursprünglich auch nicht, aber die Frauen wollten sich emanzipieren und lieber nur mit Sack-Look, aber immerhin nicht so ganz schlimmen Kartoffelsack-Look wie bei den Taliban, rumlaufen.

Der Freie Westen


Die westlichen Frauen, haben sich trotz Feminismus und Alice Schwarzer, soweit emanzipiert, daß viele zugeben, daß sie sich gerne dauerficken und schlagen und peitschen lassen.

Der Film Shades of Grey und auch Stars wie Madonna haben viel dazu beigetragen, daß es wieder geil ist, Frauen zu schlagen, weil die das doch so geil finden. Vergewaltigung, Peitschen, auch Kreuzigungsspiele, ja, man ist im Mittelalter.

Die katholischen Kirchen in Deutschland standen immer gerne auf Kinderfick, auch an evangelischen, ab dem Alter von ca. 12 Jahren. Da wollten sich die Katholiken gerne an der Reinheit der Kinder erfreuen und sie in den Kindern inkarnieren. Damit wurden die Katholiken, also die Kinderschänder nicht je rein von, aber die sind  zu sadistisch und religiös bewahnt, um das zu kapieren.

Glaube ist also primär was für Terroristen, Sadisten, Kinderficker und Modemuffel.


Lesetipps:

Die Bibel : Die Geburt Jesus und irgendwas war mit Immanuel

Jesus überlebte - aber deutsche Katholiken wollen es nicht wahrhaben


Vatikan erklärt den unabhängigen Staat namens Vatikanstaat

Update3 Achtung vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahr & Johanniter & DDR-Juden?

Bundesverfassungsgericht Kruzifixe und Kreuze in Staatsgebäuden verfassungswidrig




1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Lifestyle

Update8 Magazin Stern : Vatikan bietet Jesus Splatter zur Christmette - ISIS & X-Mas
Merkel - Breitband für alle - ja auch für SAT1
Update2 Vatikan ist gegen Homo-Ehe - Spricht er aus eigener Erfahrung & Scheidung
Update1 Jüdische Allgemeine : Juden sind kein Volk sondern Glaubensanhänger
Sinn und Unsinn der Globalisierungsgegner: Nutella
Umweltproblem Lenor Unstoppables
Passwörter – Tipps für den sicheren Umgang
Düsseldorf - Karneval 2017 wird vielleicht abgesagt & Klüh Holtzbrinck & Helpster versagen
Fitness & Sport : So bekommt man Mitglieder & Terroristen?
Unglaubwürdige Deutsche Raumfahrt DLR
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Lifestyle

Jörg Kachelmann Wetter kein Frost, aber schockgefrostete Wäsche auf dem Balkon - Strumpfhose am Stil
Weihnachten - das Christkind - Jesus und Religionen
FIFA und die Bundesflagge - Fußball ist unser Leben der König
1. Mai Feiertag - Tag der Arbeit in Deutschland
ao das Leid mit ey oh - das Dilemma mit der Waschmaschine

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Der Branchendienst Turi2 hat es seit einigen Tagen berichtet. Der Fernsehrat vom ZDF rügte bereits die Redakteure wegen der unsachlichen Berichterstattung über die Ukraine. Die ARD zieht nun auch wegen den Tagesthemen nach. Eine Täter waren nicht Separatisten, sondern die Ukraine selber - wie es auch seit Monaten Fachleute auf Twitter richtig berichtet hatten. Auch in anderen Fällen, seien es in Wahrheit ukrainische Regierungstruppen gewesen, berichteten angeblich echte Augenzeugen. Update1: 02. Oktober 2014 Bildblog ließ die BILD auffliegen. ISIS waren falsche Kampfwagen unterstellt worden berichtet Turi2. Und der WDR hängt auch mal wieder negativ mit drin. Kölner Extremismus. Update2 & 3: 15. Oktober 2014 Ministerpräsidenten bestalken weiterhin das ZDF. Nah am Fernsehen sein und mit politischer Coleur die Pressefreiheit besudeln - das ist weiterhin das Motto von Politik und ZDF. Turi2 hat weitere Details und Achtung Intelligence zeigt's hier. Und das ZDF zeigt absolut Ekliges von der Journaille. Update4: 17. Oktober 2014 Nachdem sich ZDF und Kai Diekmann eher über die Toten und den sehr wahrscheinlich neurotoxisch erkrankten, jugendlichen Täter lustig gemacht hatten, wühlt Achtung Intelligence nochmals im Archiv. Kai Diekmann der BILD hielt die deutsche Journaille für Verursache der Ukraine - Putin Krise. Auch gab es Probleme mit Embedded Journalists und Stasi-Maßnahmen gegen deutsche Fachpresse. Update5: 23. Oktober 2014 Achtung Intelligence fängt nun an, eine kleine Terrorliste hochzuladen. Welcher Star gilt etwaig als Terrorist, welche Kollegen der Journaille gelten seit 2004 als Terroristen laut internationaler Sicherheitsbehörden. Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaften meuterten gegen Ermittlungen. Somit sind sie mitschuldig an Verbrechen und ISIS und Al Qaeda und dem Schwachsinn der BILD & Co. Diese Namen liegen seit Jahren deutschen Behörden und dem FBI vor. Es ist bis heute unklar, ob die genannten Personen suizidal sind, getötet werden wollen oder schwerste Psychopathen oder Terrorallüren schon immer hatten. Angeblich wurden sie seit vielen Jahren abgehört, beobachtet, durchfilzt und das seit weit vor 2004. Achtung Intelligence nennt die Namen zitiert daraus, was Spiegel & Co aus Al Qaeda und Hells Angels und ISIS gedichtet haben. Denn wenn ein Kai Diekmann der BILD sich über Winnenden lustig macht und ein anderer sich in gewaltverherrlichender Art und Weise ablichten läßt, ist klar: Die Presse ist ein Psychopath und wer weiß, vielleicht stecken Plattenfirmen oder die Presse auch hinter dem Tod von John Lennon und John F Kennedy. In internen Sicherheitskreisen galt die Watergate Affäre auch nur als ein Fake von der Presse. Aber die ADHS-Narzisten waren einfach zu nervig und der amtierende US Präsident Obama ist ja auch irgendwie Fake genau wie die Merkel. Sie sind nun mal lieber auf BILD-Erfinder-Niveau. Und so wirken viele Leute nun mal wie durchtriebende NVA-Leute und George Clooney wie ein Spanner, besungen von ESC Lena und der Rest wirkt wie durchgeknallte Ex-Bundeswehrsoldaten. Und dann wirkt ein Teil wie Jimmy Savile 2.0 mit einem Hauch Muti Murders, okkulte Voodo Verbrechen. Achtung Korrekturbereich im Text. Korrigiert erst am 25. Oktober 2014 wegen Router-Störung. Update6: 30. Oktober 2014 Update der Terrorliste. Update7: 14. Dezember 2014 Warum lügen die Journalisten eigentlich so gerne? Update8: 17. März 2015 Es ist erstaunlich, wenn man als Journalistin der Künstlersozialkasse (KSK) mit der Bundeswehr KSK - Kommando-Streitkräfte verwechselt wird und dann auch noch anscheinend für eine Ossie gehalten wird, für eine DDR'lerin. Conny Crämer von Achtung Intelligence ist ein Wessie, auch wenn sie als Kind bei der Oma im Dänischenhagen Schokolade mit Namen Gala gerne aß. Die kam anscheinend von Verwandten aus der DDR per Post. Immerhin egal ob es CIA, BND, die Navy Seals, Mossad oder Ukrainischer Geheimdienst gewesen sein könnte, was die so alles quatschen, wenn es um Scharlatane in der BRD geht. Zimperlich sind die nicht die Täter, besonders wenn viele doch wie funktionelle Analphabeten und Dyslexiker wirken. Damit sind teilweise Geheimdienst, Militär und Söldner gemeint. Immerhin gab es einen Nach-Hause-Bring-Service. Der Bundesnachrichtendienst (BND) ist angeblich schon vor einigen Jahren wegen Curveball (Deckname) und Irak schwer überall negativ aufgefallen. Der BND kann angeblich Deutsche nicht von Ausländern unterscheiden. Andere halten Fans von Chipsfrisch ungarisch von funnyfrisch für Ungarn - und das obwohl unsere Bundes-Fußball Elf auch gerne Chipsfrisch ißt. Hier die Scharlatan-Liste - eine Ergänzung. Qatar war übrigens auch erwähnt worden. Ging es um eine TV-Doku wegen des Irak-Kriegs im internationalen Weltprogrammvertrieb einer WDR-Tochter, Katarrh wie Diphtherie oder Fußball-Qatar? Der Polizei war alles egal und trotz Ermittlungsaufforderung des Justizministeriums NRW bereits im Jahr 2006. Der WDR egalte sich auch so durch. Update9: 18. März 2015 Was der Suff so bringt - Politiker: renitente Querulanten.


    Statistik
» Artikel online
755
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2080176
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro