Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Überlebenswichtige Lesehinweise und Eilhinweise zu Achtung Intelligence. Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Seiten wie Facebook und vielen Banken (auch in deren Filialen) sind unsicherer, ständig werden dort Passwörter von den Postern geklaut oder sonstwie Geld. Facebook hielt sich mal für eine Wahrheitspolizei. Ich bin wieder bei Facebook "Conny Crämer". In der Url stehe ich was oll mit a geschrieben. Facebook präsentiert noch immer wie zuvor oder Twitter seit Jahren: Drogen-Anarchie in Deutschland. Seit Ströbele's Gebt den Hanf frei, brach die Drogen-Anarchie aus. Die Drogen-Schwuchtel-Ostberlin-Szene fiel bereits vorher auf.
Stefan Raab hatte aus Ströbele einen schönen Fernseh-Musik-Song gemixt. Es gibt Drogen-Anarchen mit demselben Geschwafel wie einhypnotisiert von einem millionenfach, immer dasselbe Benehmen, Klappsentrolls auf volldumm. Deshalb gab es früher schon Erziehungslager und Konzentrationslager. Der jüdische Psychiater Salamon, dort in dem KZ-Vorbereitungslager Düsseldorf "Grafenberg LVR" mal tätig, jedenfalls noch 2009, begutachtete, daß Ströbele samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste im Bundestag ein psychotischer schizophrener Wahn sind. Der Jude ist sonst in der psychiatrien Geriatrie tätig, Düsseldorf. Er ist weder zugelassen, noch sind Psychopharmaka legal, seit 1988 von den Vereinten Nationen verboten. Die sind alle nämlich drogenidentisch: psychoaktiv und psychotrop und fallen in das Betäubungsmittelgesetz. Die Juden können ja partout nicht ohne Klappse. Da waren die schon immer gerne. Hauptsache Ekligsein wie Kanacken in den 70ern und 80ern in Düsseldorfer Hauptschulen. Prollpack auf ADHS-Dummniveau. Die haben alle den Film "Für Fäuste für ein Halleluja" falsch verstanden. Facebook und Twitter sind beide Psychiatrieprojekte und waren immer nur für Haßverbrecher gestartetet worden.
Auf Twitter habe ich noch immer einen Consent Violation Flow Fehler, der sich sogar trotz de-installiertem Twitter-Programm zeigt. Über einen Handy-Test gilt Twitter als unsicherere Webseite, die es wahrscheinlich gar nicht gibt. Falls eine Grafik Hierdargestellt wird bzw. ein Foto, dann können Sie auf den Link zum gesamten Artikel clicken, da ist es dann groß.


Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Jura Recht

Damit sind nicht stinkende Junkie NachbarINNEN aus dem Ausland gemeint, die im Wohnhaus alles verpesten, wie die DrittländerINNEN, AsiatINNEN und sonstige ex-Ostblockies.
1600 Leser Hilfe! Grundgesetz erlaubt Hoheitsgebung durch Nachbarstaaten !

1800 Leser Update1 Frag den Staat: Richter - faselndes Justizministerium NRW & Info-Behörde

7300 Leser Verfassungswidrig: Behördenwillkuer und richterliche Willkuer


Heute neu: Update7 Fanatische ISIS Terroristin will BRD wegdampfen - suchtkranke Junkies & Rassismus gegen Deutschland & Robbie Williams und 11. September 2001, WTC NYC USA und Pentagon & Tugce - Fake Brustkrebsbilder

Update7 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbürgermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda & Friendly Fire andersherum und Puffgeschehen in der Stadt & die woanders Stadtteile her klaute

Update1 Deutschland ist auf dem dummen Niveau der DDR : Umwelt & Natur & Abgasmief durch Gärtnereien und Grundwasserverseuchung

Gestern neu: Update16 Arbeitsrecht Stadt-Sparkasse & 8000 Pfändungsjahre & Gehaltsbetrug von P&O Ferries mit ProSieben Scripted Reality und Snuff & Menschenhandel & Künstlersozialkasse wollte Angestelltenausweis nicht je wahrhaben - Gesetze auch nicht

Facebook Fundstück von Gestern

Und hier mein Kommmentar über den jüdischen Christ-Demokraten Spiegel Online FB vom 15. September 2019. Semiten sind keine Juden, sondern Hebräer und ein großer Teil von Afrika. Ich glaube der Jude wie Mike die Pfeife waren verblödende Psychiatrie-Patienten u.a. in Düsseldorf. Mike die Pfeife ist Personal der Stadt-Sparkasse Düsseldorf, Kiparsky noch so eine Tröte ist Barmer Düsseldorf Personal, bekam ständig Email, er sei paranoid. Alles Bübchen vom Ströbele. Die Sauerlandzelle wirkt wie ein Ordnungsamts-Dreh für mich: Echte Fälle echte Polizei, Ordnungshüter unterwegs.

Endlich für heute geplant Update30 - die KSK die Künstlersozialkasse, die gerne jeden auch trotz Angestelltenausweis zu einem selbständigen Künstler macht, obwohl man im Büro des Arbeitgebers sitzt und sonst auch Reiseleitung ist: Vergleichen Sie unbedingt die Namen auf den Schreiben der Künstlersozialkasse und wie Sie selbst wirklich heißen. Schon wieder schrieb mich die Künstlersozialkasse falsch mit AE nicht mit Ä, schrieb das Sozuialgericht Düsseldorf mit ü korrekt an.Wenn aus ß ein ss wird, ist es falsch oder aus ö ein oe. Gucken Sie auch auf Ihren "Sozialversicherungsausweis" der gesetzlichen Rentenversicherung. Sich selbst schreiben die richtig mit ü, aber noch nicht einmal Düsseldorf - sondern Duesseldorf. Die sind also ausländisches Call Center.
Bald ein langes Update plus weitere 3 Teile plus jpg eines Gerichtsschreiben, ohne Siegel und Unterschrift, das alles inhaltlich verwechselt. Das SG Düsseldorf ist eher seniles Alzheimer-Tatterclübchen mit analphabetischer Gesetzesstruktur. Die sind im totalen Starwahn und Künstleranbeterei, gerne jeden für einen selbständigen Künstler hält, obwohl derjenige nur Reiseleiter ist, und jedem gerne, auch entgegen gesetzlicher Sozialversicherungsausweispflichten zum einem großen Künstler machen will. Es gibt Berufe, da ist man pflichtig immer Angestellte, auch im KSVG 35 bzw. 36a steht der Begriff Arbeitgeber drin.
Das Sozialgericht hält Klägerin - eigentlich ging es um einen Gütetermin, für prozessunfähig in der Sache - wegen Parallelverfahren, sie solle sich untersuchen lassen. Aber es gibt KEINE Parallelverfahren, aber Namensvetter und Namensähnliche.
Mir fiel beim morgendlichen Lesen auf, die Künstlersozialkasse ist die nicht prozessfähge. Die Berufsgenossenschaften galten als Bedarfsgemeinschaft des Jobcenters plötzlich und ich sei beim Arbeitsamt tätig, fantasierte sich das Gericht mit kryptischen BSGE Urteilen zusammen.
Die Künstlersozialkasse macht nur Inkasso und ist der Vertragsgeber - nicht der Versicherte - an Fremdorte der GKVen und Rentenversicherungen, und war immer nur 2. Reihe, nämlich Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen, darunter stand Künstlersozialkasse, auch auf deren vorgefertigten Fensteradreßfeldern, also nicht eigenständig, dasselbe auf den neuen Briefköpfen. KSK bei der Unfallkasse des Bundes und in Klageverfahren xyz ./. Unfallkasse des Bundes nächste Zeile - Künstlersozialkasse -. Update29a Die Künstlersozialkasse ist nicht proze0fähig - sie ist NUR Versicherungsmakler & ein DDR Stasischwein & hinterging die Rentenversicherung & GKVen und lebenslang deren Chefetage bei & ist datenfälschender DDR Stalker mit Massenmord-Allüren gegen Presse & Kunst mithilfe GKVen und Finanzamt ? Kuenstlersozialkasse bei der Unfallkasse Bund und Bahn vormals LVA Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen - sie kapiert weder Berufe noch Gesetze - & lügt durch und durch


Terrorismus, Migranten gibt es nicht nur SeuchenverbreiterINNEN und ABC-Terrorismus, KinderschänderINNEN gegen ABC-Schützen, die andere für TerroristINNEN mal hielten und nicht wußte, daß die Idötze sind, also SchulaunfängerINNEN, Gesundheit, Analphabeten 15. September 2019, 22.34 Uhr Denken Sie daran, die AusländerINNEN oder die reisenen Hobby-Migranten-Flüchtlinge, sind wirklich nur Scheißkack, viele stinken so gerne, brauchen noch ein Kindermädchen für sich selbst, daraus machen die einen Lolita-Sex, die anderen Kinderfick, eigentlich geht es um eine Amme, die noch badet, wie ein verzogener Prinz von Zamunda (Film mit Eddie Murphy), die sind schlimmer als naja, eigentlich so identisch wie Kotleichenfan Maynard und der Inder Joschi Raj Pravin, der schon mal in seiner Rolle als Assistenzarzt, die Queen von England hintergangen hat. Er hat nicht komplett neu studiert, sondern naja, ist ein indisches Arsch, Schön Klinik Düsseldorf.
Der Rest, wie fast alle DHL Zusteller oder Hermes: ein Drittländer, die einen, deshalb bestelle ich nichts über Hermes mehr, ständig und nur infektiös geschlechtskrank, sogar wurde man krank, beim Überreichen der Ware, und DHL ist oft kränlich-säuerlich stinkend. Die sind nicht vom Planeten Erde, sondern aus der Klappse. Da ist keiner doch je legal. Viele stinken wie stinkie Klassenmief von SchülerINNEN im kleinen Klassenraum, aber die draußen nur mit 5 Leuten. Ich bin die einzige mit einem anderen, die das Klo hier nutzt. Duschen ist noch so ein Problem bei fast allen. Die sind doch Roboter oder Tollwütige. Die EU-Soldaten in Jugoslawien sind ja auch nur eine Ammentruppe. Al Qaeda? Die sind doch nur Stinkies und machen einen dicken Punkt mit Waffen. PsychiaterINNE hatten Recht, die sind alles nur ADHS-Schizophrene - und ich sage die brauchen eine Ammme, auch fürs Schniedelputzen. Naja, Scheißkackausländer eben.
Die wollen von ihren Hilfsstiftungen in Düsseldorf gewaschen werden und so, als Ausländermänner können die das nicht. Die sind noch dümmer als der Assad mal es versucht hatte zu erklären. Also die sind Al Tawhid Lebensmittelvergifter, die sind wie im Film Flech & Blood für deren Lepra- und Nekrose-Zombie-Fetischwahn. Mit Scheiße, auch Vogelkot rumspucken und Scheiße versprühen. Die sind schizophrene KotfetischistINNEN. Die kriegen ein dauerfeuchtes Höschen davon, die vögeln gern eund viel. Huawei und Iran sind doch Partner. Also, glauben Sie nicht je an die Mär von Drittlandsflüchtligen, die sind TerroristINNEN. Huawei ist Psychiatrievolk, ich habe etliche 2018 wiedererkannt. Geschlossene Station 2. Vogelkacker sind die. Die spucken gerne damit rum.
Der Staat Iran - ist - wie die anderen Kopftuchtussentrottelländer im Stil von Life of Brian, neidisch auf den Vatikanstaat und weibliche Klöster. Der Iran-Trottel-Stadt mit China Troll, der Copycat-Mafia, steht ja auf Heilige und Hure. Eine Heilige Nonne liest die Nachrichten im Fernsehen vor, aber ist im Bett eine perverse Ekelsau bei Gott menschlicher Männerpimmel. Die sind nicht züchtig, sondern Nonnefreaks, katholische Fans, die aber züchtigen mit Schlägen und Peitschen, weil die von Deutschen im Hirn fremdbestimmt sind. Die sind schizophrene Hirnkranke im Analphabetenwahn.
Die anderen, die mal mit Panzern übergefahren sind, ich glaube Kuaweit vs Iran oder Irak, hey die graben sich gerne ein, die sind suizidale Brandvollfreaks. Die sind so. Das sehe ich seit etlichen Jahren hier samt Geruch jeden Tag. Die machen gerne Brand und stinken.
Die können nicht denken, die sind völlig fremdbestimmte Dumpfbacken. Hauptsache auf Nonne und auf Heilige tun. Die sind Retardierte, Ayatollah, ja ein Toller, Tollalität, Karnevalsprinz - da entlaufen, tollwütiger Dummtroll mit seiner Klosterfrau, aber wild rumficken. Die sind alle so blöd. Die wollen sich nur dumm und dämlich ficken, egal ob mit der Vorsagenonne, im Bett oder im Krieg. Ja, die wären gerne Deutsch, da kannste gelb draufpissen auf deren Land. Wasser zum Bewässern der Wiese ist ja hier in Düsseldorf unbekannt geworden. Muslimenkram ist Copycat China, Die sind also Katholikenstaat auf Drogen, und die alle stinken - nicht stänkern und copycatten und sind Datenhuren im Stasiwahn. Die sind wie ein Snowden Troll. Die kann man nur in Psychiatrien halten, die sind wirklich Dauerdumme, nicht heilbar, aber zu gefährlich, Sicherheitsdraht um deren Länder, gut ist. /b>


Sicherheitshinweis, Gesund, Tote, die nicht je tot waren, Lebensgefahr Pimal-Daumen leben noch alle Leichen! 15. September 2019, 10.35 Uhr. Forscher forschen angeblich an Leichen, die sich sogar 17 Monate nach dem Tod bewegen. Die Forscher halten die für Leichen. ICH SAGE DIE SIND NICHT TOT. Die bewegen sich so, wie wenn man unter einer Schneedecke begraben ist und breiten Ihre Arme nach außen hin aus, also als angebliche Leiche unter der Erde. Die sind wirklich als angeblich Tote begragen bzw. die, die kann man noch retten. So etwas ist mir bekannt.
SPENDEN SIE NICHT JE ORGANE! Spezialteams können Sie dann zwar noch immer retten, aber bleiben Sie am Leben, glauben Sie dem Totenkack kein Wort, alles andere ist sowieso Mord. Diese Gegend hier, gilt teilweise als Leichen-Erweckerer, manchmal Frankenstein, wie verschiedene Personen in eine gezimmert. Viele Krankenhäuser haben weder Langzeit-EEG noch MRT, High Tech MRT können bereits mehr sind und MRT auch, Drogentests sowieso, Allergietests auch.
Voodo-Drogen können Sie tot erscheinen lassen, obwohl alle noch leben, ohne aber zu atmen oder sonstwas, aber die leben. EEG und MRT können helfen und Sonderteams: WAS sich im Grab bewegt egal wie lange her ist wahrscheinlich zu heilen und zu wiederherstellen als Mensch. Es gibt Heilmittel und Gesundungsmittel und Spezialgeräte. Ich bemerkte selber was am Friedhof Heerdt mit, Düsseldorf (eigentlich da Bundesbahngelände-Karte, dito Greifweg, die Asien-Gegend, Stadt Düsseldorf klaute auch da fremdes Stadtgebiet und Bundespolizei-Gelände) Grab: Skoruppa und Wollny das wirkte vertauscht inklusive ging es um alte Morde und Überfälle. Ich lag auch irgendwo mal, versuchter Mord mit Massenmord, es wollte keiner ermitteln. Das war dann Mord, aber vielleicht noch alle zu retten. Manchmal merkt man die Trauer der Begrabenen.


Einige neue Sicherheitshinweise Der gesamte letzte Sicherheitshinweis-Bereich ist noch inklusive denen von weiter unten, sind noch nicht komplett einsort worden. Es sind noch über 32 Seiten fehlende Sicherheitshinweise, die hier direkt über den Stories standen, noch nachzutragen direkt in die Stories oder als News im eigenen Ressort. Linksrheinisch ist primär Opfer von nicht-echten Behörden, Immobilienmaklern, Scharlatanen auch rechtsrheinisch - also hier Düsseldorf - als ob überall nur AnalphabetINNEN und Ostblockies und Flüchtige aus "arabischen" und asiatischen Ländern überall tätig seien, aber nicht je BRD Deutsche. Anscheinend verstanden alle seit 1990 und der DDR, da dürfe der gesamte Warschauer Pakt mit nach Düsseldorf ziehen, dito AsiatINNEN und Afrika oder so.


Sicherheitshinweise, Flüchtlingslügen, Migranten, ScheißkackausländerINNEN, Terrorismus, UN Migration Pakt und BGH Urteil, 15. September 2019, 05.04 Uhr Uhr AusländerINNEN in Düsseldorf oft nur als Suchtkranke und Stinkende, die alles vermiefen, bekannt. Überlegen Sie, wie es in Ihrer deutschen Stadt ist und beherzigen Sie Folgendes.
AusländerINNEN - sogar mal früher super Pommesbuden - sind nur als schizophrene Suchtleute bekannt, die mit ihrem Glimmstenngel einen ADHS-Gestanks-Preis erhalten wollen, dito mit Mundgeruchs-Ekelhähnchen aber schon so gegrillt. Die wissen, hier bekommen die von ÄrztINNEN auch wie im 2. Weltkrieg ihre notwendingen Psychopharmaka, weil AusländerINNEN gelten ähm galten immer nur als perverse Ekelschweine. Die religiös bewahnten AusländerINNEN besonders die des Ostblocks oder sonstige Muselmanen oder MUN-Sekten rennen gerne zu jeder religiösen Hilfsstiftung und holen sich da oft ihr Zeugs ab. Die verteilen die dort auch, wie Drogenausgabestellen ohne Blutkontrolle oder Urinkontrolle (Überdosierungsgefahr).
Wie in Psychiatrien verqualmen die gerne alles und jeden, verpesten gerne alles und jeden und haben schon in deren Heimat über zu wenig Kriegsgestank depressiv sich benommen. Auch in Lesbos fielen laut Nachrichtenbild mir dieselben Baumerkrankungen auf, wie in Düsseldorf. Die MigrantINNEN mit den sofort irgendwie immer zerstörten Superschlauchbooten sind Naturzerstörer.
Die lieben nach wie vor nur Zerstörung, Verwesung und wollten immer nur in Psychiatrien eng gepfercht wohnen.
Grundsätzlich meint anscheinend weltweit jeder Scheißkackausländer, der auf Flüchtling oder Migrant woanders tut, jedes Ausland müsse ihnen den Arsch ablecken, sofort losrennen und helfen, während die Migranten alles verstinken dürfen.
TATSACHE IST. Das Bonzenbenehmen der ScheißkackausländerINNEN ist weltweit verboten. Deren Heimatland muß nämlich alles bezahlen und sich um die kümmern, nicht das Migrantenland. Mehr als stinkende Suchtkranke sind die alle eh nicht und dafür müssen die nicht die Länder wechseln, die Freaks stehen auf Gestank und Kriege und Hauszerstörung. Die sind Schizophrene, für die ist nur Suchtgestank und Ekel wichtig. Immerhin, kann man sich die dann als ArschlochsklavINNEN halten, sie kannste auf jede Ekelmüllhalde auch in Indien zur Arbeit einsetzen. Hauptsache es stinkt eklig, die können rauchen und Drogen nehmen. Und danach können die auch gerne jedem Cholera-Typhus-Lepra-Asch den Arsch auslecken. Mehr sind Ostblockies auch nicht.
Die lieben Scheiße in deren Vagina, scheißegefickt. Völlige Ekelsuchtkranke sind die, die sind wirklich nur für Stinkeraucherpsychiatrien geeignet, wie schon im 2. Weltkrieg.
Deshalb kommen die immer wieder nach Deutschland, die finden in derem Ursprungsland Krieg und Qualm geil oder brennende Ölfelder und wollen dann nur Scheiße mit Zigaretten und Psychopharmaka in deutschen Psychiatrien erleben, so wie im 2. Weltkrieg. Machen die Franzosen auch mit? Revive World War 2, the Ausländers are nothing but smelly junkies and love it and their own countries must pay anyway according to UN Migration Pact.
Besonders müssen deren Heimatländer alle Kosten für Haus-Sanierungen in Deutschland bezahlen und wegen Renaturierung auch, Bonzenstaaten. RaucherINNEN möchten auch nur Wandtapeten haben wie die Horrorbilder auf Zigaretten- und Tabakpackungen. Die stehen auf Ekel, etliche spielen dann aufopfernd Pflegekraft. Die sind Bonzen, weil deren Staat alles auch deuschen EigentümerINNEN alles ersetzen müssen nicht mit weiteren AusländerINNEN, sondern die Deutschen bezahlen müssen, nicht ausbezahlen zum Verschwinden. Das kann man alles im United Nations Migration Pakt erkennen und lesen.
Informieren Sie direkt deren Konsulate, Honorar-Generalkonsulate und Botschafter, und eventuell auch die deutsche Botschaft in derem Heimatland. Faxe gelten, wenn diese eigenhändig unterschrieben sind, als dokumentenecht. Machen Sie Fotos von dem Hauseingang mit dem Klingelschild, direkt auch die anderen Namen der AusländerINNEN mitfotografieren, und von dem Klingelnamen an der Haustüre und welcher Name oder Person, Ihnen namentlich bekannt ist. Denn Gestank und Ekel sind laut BGH verboten und dann müssen die Bewohner, die stinken und alle gerne verseuchen oder / und gerne auch große Häuser mit Faulfleisch, Gammelgeruch oder Zigaretten verqualmen, immer alles bezahlen. Das bezahlt keine Versicherung. Denn die Verursacher machen es absichtlich.
Überall, wo der Schaden riechbar oder bemerkbar ist, das heißt, die müssen alle betroffenen Wohnungen, auch wenn es 20 sind auf deren Kosten sanieren, renovieren, tapezieren und die Möbel gleich mit reinigen oder auf deren Kosten neu kaufen lassen. Informieren Sie evt. die Gewerbemeldestelle und IHK, laut Artikel 9 GG dürfen AusländerINNEN KEINE Firma gründen, falls es um Firmen geht oder ausländische Arbeitgeber alles verursacht haben, dito die Immobilienmakler, wie z.B. Lomberg, Aengevelt, und wie sie alle heißen mögen. Auch Gesundheitskosten müssen die voll bezahlen, Behandlungs- und Heilkosten der anderen betroffenen Leute. Dasselbe betrifft eigentlich auch Supermärkte in maroden Häusern oder in Häusern mit einer Tesa-Klingelschild-Kultur, keine Schildern, sondern Tesa und Post-It-Notes oder Zettelblock. Sogar Rossmann Filialen sind Opfer, die TäterINNEN mögen keine Hygiene, sondern greifen Hygiene übelst an. Das Deutschland Deutschland über alles Lied, betrifft nur das Land zwischen 4 Flüssen, eigentlich das Gebiet so fast wie heute der BRD, nix da Sowjets, Afrika oder Türkei und Kurdistan. AusländerINNEN sind nun mal noch immer Dumme. Die waren Österreich-Fans, auch Ungarn.
Wird noch verschoben in die UN Migration Pakt Story,


Sicherheitshinweise, Aktuelle schwerst gefährliche Lebensgefahr durch eigentlich in Sichererungsverwahrende TriebtäterINNEN hier in Wickrather Straße 39 und 43 Düsseldorf und Schwerst-Junkie und Giftmischer, die seit 2001 auch noch die Teenie-Serie The Tribe (kinderkanal Fernsehen) für Triebtäter-Fernsehen mit Geburtskanal hielten - Ulvi Kulac & Meerbuscher Gastronomie Gulasch-Sex-Mafia - Voodoo-Kult-Verbrechen mit Kindern und Hunden auch in den Häusern mit 72 Wohnungen, 14. September 2019, 08.58 Uhr Mittäter: Ulvi Kulac Sexpsychiatrie und eventuell doch Gulasch Gastronomie in Meerbusch-Büderich gemeinsam mit Ostblock-Verbrechen gegen West-Deutsche, Kinder und Tiere involviert samt IKK BIG direkt gesund.
Im Errettungwahn aus Suchtkrankheitswahn sind fast alle BewohnerINNEN in dem Gebiet aufgeflogen, schwerste Sexfreaks zu sein. Attentate gegen die Formel 1 sind Teil davon.
Es wurde Herr Gulasch mal mit Ulvi Kulac verwechselt und seitdem sind die Säufer der Gastronomie (Gulasch wohnte oder wohnt sonst Wickrather Straße 39, Düsseldorf) eigenlich in den Knast oder in die Sicherungesverwahrung zu sperren. Vorsicht vor den Leuten Wickrather Straße 39 und 43.
Einige stammen aus der Ekelsex-Familiengruppe Quast, die bereits zu meiner Schulzeit als gemeinstgefährlich galten und als Ekelsexverbrecherinnen mit KO Tropfen-Entführungen immer galten.
Gehen Sie bitte nur dann in die IKK big direkt gesund, wenn Sie ein suchtkrankes stinkendes Raucherschwein sind, Massenmörder oder ziehen Sie nur dann hierhin, wenn Sie bereits in der Schule Zuhälter waren, ekelstpervers und gerne alle NachbarINNEN gerne mit Rauchvergiftung und Drogenintoxikation verpesten. Die BIG ist nur für solche Leute da, nicht je für deren Opfer. Auch Krankenhäuser mögen nur Vergifter.
Die BIG ist mit ihrer Rechtsstelle im DDR-Gebiet von Ost-Berlin lieber ein DDR-Schwein gegen den Westen, so stand es auch mal in der Art in einem Presseartikel, den ich las. Dieses Haus ist auch nur für Suchtschweine einer verblödeten Massenmördersexszene geeignet, die gerne mit starkem Zigaretten-Mundgeruchsgestank, gerne auch in die Nachbarswohnungen reinstinken, das Haus ist primär für Geschechtskranke geeignet, Stark-Junkies, die gerne alle auch Kinder und mich verpesten undvergiften. Leider klappte mehrfach ein Umzug nicht.
Für die ist nur dann ein Haus bewohnbar, wenn es geil siffig stinkt, mindestens einer dauerkotzt, Ekepimmel und Vagina samt Drogen und Zigaretten, samt Mundgeruch und Eitergerüche durch jede Ritze im Haus qualmen. Die BIG und das Sozialgericht finden das super, die Hausverwaltung samt Eigentümer und Vermieter auch wie die Stadt-Sparkasse Düsseldorf. Hier gibt es weder Rock'n Roll noch Stars.
Die Junkieleute fahren sogar Auto und Fahrrad. Die wollten auch immer nur Legionellenwasser haben, Drogen-Enzephalitis, die Drittländeer und die AsiatINNEN samt dem Pflegepärchen früher Team Lichtstrahl aus Essen, dann woanders im Altersheim tätig, mögen nur Stinkie-Ekel und die AsiatINNEN wollten mit ihren Kindern nur im Puff wohnen, also hier. Hier war zwar keiner gewesen, sondern früher alles sauber, aber einige gehörten zu einer KO Tropfen Entführungsmafia aus der Hand von Ekel-Postel und angeblich einer Ekel-Apotheker-Szene. Wahrscheinlich war bereits ab 1990 kein Eigentümer oder Bewohner mehr die Originalperson, sondern ausgetauscht worden, um hier den Naturschutz zu brechen und um das Grundwasser zu verpesten .
Die Eigentümer mochten immer nur eine verräucherte Atmosphäre, ohne Thunfisch oder Lachs, ich dachte mal, es ginge um normalen leckeren Fisch. Es muß seit Jahren anscheinend für alle so stinken, wie zu Zeiten des Vietnam Kriegs, miefige Geschlechtskrankheiten, stinkende Haare, Ekelsperma, Sepsis und Drogen, Zigaretten und Woodstock wie ohne Stars. Einfach ein Haus zum Abwichsen, Pissen, Kacken, schlot mit viel Shit. Dann alles noch zusätzlich mit einem Kirchen-Voodookult.
Das Gesundheitamt wollte immer mitfeiern, die Drittlandsbullen fanden es auch immer toll. Die IKK big direkt gesund auch. Linksrheinisch ist ein Drogenkult-Gebiet, und die Stadt tut so, hier sei Düsseldorf, wir stehen aber nicht im Grundbuchamt drin, ich hoffe die Eigentümer auch nicht. Es ist nur für Drogen-Voodoo-Kirchengestankskult-Leute geeignet. Einige ZuhälterINNEN hängen seit meiner Schulzeit übel mit drinnen.
Die Hunde im Haus lieben auch nur Ekelgestank, so wie sich das auch für ein Drogenshithaus auch gehört. Das Gebiet ist nur für Scheißkack geeignet oder KriegsberichterstatterINNEN, es fing mal mit Amal 2001 ein, die wollte ja unbedingt nur Ärger und Gestank mit ihrem Scheiß-Aktivistenkram. Amal Clooney, damals nur als Star-Stalkerin bekannt. Hier stank es früher nicht je, die Häuser sind allesamt am Implodieren und müssen eigentlich eh alle abgerissen werden. Auch sind Maklerverbrechen bekannt, die hier nur noch AsiatINNEN für Huawei und Vodafone-Mitarbeiter Häuser kaufen lassen wollten oder Wohnungen, auch wenn diese bruchreif sind. Hier ist nicht Düsseldorf. Anstatt Huawei sollte übrigens der kleine Ponyhof fafas (rechtsrheinisch) vor vielen Jahren hinziehen. Dort sollte alles für Ponies und Pferde eingerichtet werden (Also da wo jetzt Huawei Hansaallee, Schießstraße steht).
Beliebt ist auch der Faulbanenenkuchen hier im Haus. Zuerst sich faule Bananen in die Vagina und Arsch stecken, dann daraus einen Kuchen backen, so vom Geruch von ca. 2 - 4. Etage nach oben schwebend in die 7. Eine Weile später, ich kam vom Einkaufen, kam das Pärchen mir wirklich so mit dem stinkenden Bananenkuchen auf dem Privatweg entgegen, die gingen zu einer Feier. Das Niveau ist unterhalb Ulvi Kulac Psychiatriesex-Szene. Die sind backebacke Mutterkuchen. Die kapieren nicht, daß das Haus keine geschlossene Psychiatrie ist.
Man muß davon ausgehen, daß die allesamt aus einem Sexperversenknast entlaufen sind. Also Lebensgefahr durch wahrscheinlich zu Spezialknast-zu-Verwahrende Wickrather Straße 43 und 39 wahrscheinlich auch, Düsseldorf. Vorsicht vor den Vollfreaks und Alkies und Rauchsüchtigen. Es herrscht absolute Lebensgefahr auch durch Mikroben und absichtlichen Seuchen mithilfe vom Schmidt & Borowski Ärzteclan, Wickrather Straße Düsseldorf und der Schön Klinik, Düsseldorf und AusländerINNEN samt fast wie Meningitis-Schuhe. Die Drittlandspolizei ist wahrscheinlich Massenmörder in deren Heimat schon gewesen. Die Behörden sind EkelsextriebtäterINNEN auf Fickie Fickie Psychiatriedummkack-Niveau. Geschlossene Abteilung für Schwerst-Alkies und Vollblödies. Alles mal wegen Kulac und Gulasch, eine Verwechselung mit einer Kneipe, kam heraus, die sind ja alle noch perverser. Die ganzen Drittländerer kommen nur nach Deutschland, weil die doch Drogensäue doch sind, dito ex-Warschauer Pakt und Stinkenutten. Etliche Straßenbereiche auch in der Nähe, wo anscheinend Polizei samt Feuerwehr Scripted Reality und auch ständig Versicherungsbetrug ohne Zeugenbefragung "spielen", stanken entweder nach Brand, Feuer, oder Stinkedamenbinden, daß man nicht mehr auf dem Bürgersteig entlang gehen konnte. Wird verschoben und evt. noch ergänzt in Update4 Strafsache Ulvi Kulac - Sexueller Missbrauch waren Doktorspiele - Gewaltverherrlichung & perverse Stadt Duesseldorf samt Graf-Recke-Stiftung?">


Sicherheitshinweis, Terrorismus in falschen Gerichten, irgendwer spielt Gericht, auch völlig falsche Gerichtskammer, kein Richter unterschreibt, Lebensgefahr durch das Landgericht Düsseldorf, ein Doppeltgericht mit dem Amtsgericht trotz Artikel 92 GG, Amtsgerichte dürfen kein Recht sprechen, 14. September 2019, 07.29 Uhr: RichterINNEN unterschreiben ja nicht je, Strafkammern kenne ich nicht. Es flog auf, daß niemand je unterschreibt, Gerichtspapier Fake ist, aktuell werden ZPO mit INSO verwechselt und aus eine Frau Richterin ein Herr Richter gemacht. Es wurde die ZPO 253 vom Landgericht Düsseldorf mit der Sofortigen Beschwerde bei Insolvenzverfahren INSO 253 verwechselt. Eine ganz andere Kammer, die sonst freiwillige Gerichtsbarkeit macht und gar nicht für linksrheinisch zuständig ist im Wohnungseigentümerrecht. Es ist dringend erforderlich, daß aus dem Doppeltgerichtsgebäude sämtliche Kunstgegenstände, auch also Bilder und auch das, falls es noch unten steht, Gerichtsgebäudemodell entfernt werden. Das dortige angeblich oder tatsächlich echte Personal betreibt nur darstellende Kunst und arbeitet anscheinend mit dem sogenannten Hamburger Modell. Psychiatriepatienten gehen zum Belastungstest stundenweise arbeiten. Ich weiß nicht, ob im Bereich vor dem Haupteingang, also da quasi am Hauptbriefkasten und bis an die Gastronomie-Fenster des Gerichts da noch die Horden der suchtkranken RaucherINNEN stehen, die ohne ihren Hilfsstock namens Fluppe nicht leben können. Denken Sie daran, Bilder sind wie in "nach Regeln der ärztlichen Kunst" auch in Arztpraxen Sepsis-Träger. Wird ergänzt und verschoben nach Update36 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde & ZPO 128 & 309 = Gesetzespflicht zur mündlichen Verhandlung- TerroristINNEN faken Gerichtsurteile - RicherINNEN lesen oft nichts oder sind ADHS Show AnalphabetINNEN - oft falsche Hoheitszeichen - Rechtsanwaelte sind oft TerroristINNEN oder sind Dummerle - Nationalhymne und Bundesflaggenpflicht ?


Sicherheitshinweis, Absolute Lebensgefahr in der Bundesrepublik Deutschland, die totale Anarchie in Deutschland, überall nur Drogengehirne tätig, 14. September 2001, 04.01 Uhr Fast keine Behörde ist anscheinend mehr echt, die antworten nicht je, auch Krankenkassen nicht, auch wenn man im Gericht gewonnen hat. Auch fiel eine Anarchie aus der DDR gegen die alte BRD noch immer auf. Überall nur psychisch Kranke und Migranten in Behörden (werden laut Stellenangebote oft bevorzugt angestellt), die sind jedoch oft psychisch psychotisch (realitätsfremd) und brechen alle Gesetze, egal welches, im totalen A für Anarchie-Rausch (also nichts der Eiffel-Turm Look, sondern A) unterschreiben nicht je, oft Fälschungen erkennbar, aber keine Behörde samt Polizei korrigiert was oder organisiert echte. Die lassen gerne (physisch sogar) die Kontaktdrähte glühen, oder man muß die Leute, die man kennt, spielen lassen (in einer Darsteller-Rolle, wie Scharade) .
Die BRD wurde ein gewerblich tätiger oft dumm-grinsender in einer spirituellen Drückerkolonnen-Drogen-Hindukusch-Goldenes-Dreieck-Drogenrausch-Staat - was man sonst eher aus Comedy und Satire her kannte, samt Tollwut. Da macht man partout das Gegenteil.
Im Ausland wie in England . Tollwut dort bekannt seit der Mini-TV-Serie Rabies (Tollwut) in den 80er Jahren, meinen die wirklich, die Deutschen hätten tolle starke Soldaten: Tatsache ist, wir haben gar keine Soldaten, hatten wir nicht je gehabt, die waren nicht toll, sondern die sind niemand, keiner kennt sie, keiner sieht sie, falls Sie sie sahen, waren die AusländerINNEN wie Muslime und Drittländerer, wir haben mal welche gehabt, mit der "Blom'schen" Erkrankung, die benehmen sich angeblich sogar auf der Nordsee wie Oberarsch auf der Gorch Fock. Die sind nur noch Geister mit Geschichten aus der Gruft, deutsches Benehmen ist da nicht zu erkennen, sondern nur Verfassungsfeinde und Putschisten.
Wären die echt, gäbe es echte gesetzliche RichterINNEN, Gerichtsvollzieher hätten einen Dienstausweis, alle PolitikerINNEN wären gesetzeskonform, Parteien wären endlich raus aus dem Bundestag - denn die Abgeordneten müssen das Volk repräsentieren, nicht wegtreten (Bundesverfassungsgericht) - also hören Sie auf zu wahnen, wir wären ein tolles Land, wenn es um Tollwut ging, da macht man immer alles falsch-herum. Die BRD ist ein Stinkie-Ekelstaat mit - im Ausland ist alles besser, deshalb will man lieber hier nur Ausländer haben.
Die BRD ist ein anarchischer Troll-Staat aus der Psychiatrie, wie die in Düsseldorf, die ist ein politisches Krankenhaus - auch laut Stellenangeboten. Es ist ein Deppenstaat, wie dependable, abhängiger Staat, nicht je - trotz Völkerrecht: souverän. Der Steinmeier, ein Hobby-Bundespräsident, (illegal gewählt, sackt sich monatlich ständig dickes Gehalt ein) ließ von Drittländerern das Grundgesetz als Kuchen aufessen. Man könnte sagen, das war mal meine Idee (wir waren mal entführt von Psychiatriefreaks), damit das jeder kapiert, aber die oft ausländischen Nachrichten der ARD und ZDF kapierten das nicht. Man darf nicht je die Verfassung eines Staats aufessen lassen, auch nicht in Form eines Kuchens.
Ja, jetzt ist der Mutterkuchen für die Ausländer pfutsch. Laut Grundgesetz, Präambel, gilt die deutsche Verfassung nur für Deutsche, das ist seit 1990 so. RichterINNEN sind keine Deutschen, die halten sich an kein einziges Gesetz und Richter sind nur Tippsen, einfachste, aber Mafia-Schreibkräfte, halten sich für Oberbonze schlechtin, eine arrogante Anarcho-Tussie. Unterschreiben tut da keiner, wenn nur Kinder-Krikelkrakel. Man spielt Kaufladen also wie wir Kinder früher aus dem Spielzeugladen dann im Kinderzimmer oder im Spielzimmer.
Viele SchülerINNEN - heutige Erwachsene - haben sich schon in der Schulzeit, auch im Gymnasium, die Rübe weggekifft oder meinten wie eine obercoole Sau in den Pausen, vor der Schule fast Kette zu rauchen oder im Raucherraum der Schule. Das war für die Lehrer wichtig, daß Schüler einen Raucherraum auch bekommen, in der Schule oder im Oberstufen-Abiturierentenraum. Das war im städtischen Luisen-Gymnasium, Bastionstraße auch so bei uns. Suchtdumme. Sicherheitshinweis, Terrorismus wegen der Formel 1, gehen Sie bitte davon aus, daß im normalen Straßenverkehr viele Formel 1 Leute wegen Terrorismus nicht wirklich mehr fahrfähig sind, also nicht straßenverkehrstauglich sind und die sich viel schlimmer benehmen als die mit Waffen schießenden "Kanacken"-Türkei Hochszeitskorso Fahrer und Kanller wie im Wilden Westen, 13. September 2019, 19.41 Uhr Ist der linke Bodyguard - einer aus dem ARD SWR Tatort "Maleficius"? Er spielte auch da einen Bodyguard, angeblich waren echte Polizistinnen ebenso Darsteller in der ARD-Serie. Die spielen übrigens oft in Krimis mit, die Polizei. Seit Jahren ist das so, grundsätzlich, so ist die Pi-Mal-Daumen Regel, wurden andere wie KomparsINNEN vorher oder danach überfallen und die Bullen haben deren wahren Job nicht je kapiert.

Olli Kahn, darum ging es auch in Attentaten um mich und gegen mich. Es ging eigentlich um ein Restaurant-Schiff in Düsseldorf, das hieß Koller's Kahn, der nächste machte daraus Aga Khan, dann Gesamt-Indien und ich war mal für die Fährschifffahrtsgesellschaft P&O North Sea Ferries (vormals North Sea Ferries, von Holland und Belgien nach England) tätig. P&O heißt The Peninsular & Oriental und ist eine Arschlochbande, die sind noch immer Lohnsteuer-Gehaltsschuldner und sind seit Jahren oder noch immer zu einem arabischen Scheich zugehörig, der ratzefatze-bankrott angeblich ist. Es war mal eigentlich englisch-niederländisch-königlich - das Unternehmen, mal ernst genommen. Die tauften immer alle die Schiffe der Fährgesellgesellschaft, nur einmal durfte aus Sicherheitsgründen die Queen nicht. Da durfte nur die olle Cherie Blair, die Ehefrau des ex-Premierministers Tony Blair. Das Schiff durfte nicht je so gebaut werden. Königin Beatrix taufte das Schwesterschiff. Der Titan ist also nicht der Dieter Bohlen von DSDS oder Modern Talking, sondern der Fußballer Oliver Kahn, nicht also um Pötte wie Schiffe und auch nicht wie Kochtopf oder komm' mal in den Schwung. Viele in Deutschland sind AnalphabetINNEN und kapieren die deutsche Sprache nicht. Der ARD Tatort Maleficius basiert auf echte Verbrechen, Snuff und Samuel Koch, ZDF Wetten daß Verunglückter, als morbider Plan so ein Cyborg zu werden mit Schauspielerin als Ehefrau übrigens. Ich war involviert, es wollte keiner ermitteln, ich war Opfer.
Die Sportjournalistenschar ist oft ein Superneider. Ich war nur Sekretärin in der WDR Sendung "Sport im Westen" (sonntags nach 22.00 Uhr) und man wird von Neidern überfallen, die große Presse wie BILD Zeitung will primär Nutten haben, damit die BILD positiv über ein Unternehmen berichtet, das Toyotal Formel 1 Racing Team wies mich 2001 auch darauf hin, deshalb lehnte ich den PR Management Job dort ab, samt VIP Management Hospitality. Man wird trotzdem bestalkt. Die Sängerin Amy Winehouse ist wegen weiteren NeiderINNEN und anderen Verwechselungen deshalb gestorben (worden), Mord eigentlich. Sogar HBF PressevorführungsjournalistINNEN migt 30 Leuten im großen Kino vormittags sitzen, da gibt es deswegen Neidverbrechen. Also, Formel 1 ist nur für GemeinstverbrecherINNEN geeignet, TerroristINNEN, stinkeinde Ostblockie-Nutten, und Millionnebetrüger auf Milliarden-Niveau. Und Niki Lauda ? Könnt Ihr vergessen, allesamt. Da könnt Ihr drauf abficken und abpissen, mehr Niveau ist da nicht. Schwerst-TerroristINNEN sind die - allesamt. Im Grunde genommen, völlig schizophrene wirre Vollfreaks, die man nicht je an die Öffentlichkeit lassen darf, egal ob Mercedes, egal wer oder was. Suizidale Massenmörderkonstrukte, mehr nicht. Selber Schuld - egal ob Niki Lauda, Michael Schumacher, egal wer, ein riesiges Stalkerkonstrukt ist das, sogar Prominente stalken und töten gerne für ein VIP Ticket. Formel 1 ist nur ein Platz für Sicherungsverwahrte - schwerst-Freaks. Die sind auf Stephen King Niveau. Fukushima ist Folge davon und sogar japanischer Knöterich hier in der Nähe, vom Ministerpräsidenten Abe vor vielen Jahren mal hier mal gepflanzt, damit wir uns an die Toyota Scheiße samt Formel 1 erinnern können. Man kann da keinen einzigen echten VIP hin lassen, es ist immer nur für primitivste Presse, Starlets, Nutten und Dummschwätzer geeignet und so ein Kai Ebel mit seinen Kroko-Schuhen. Al Qaeda Club auf Rennautos, mehr nicht. Sektenähnliche Vollfreaks. Die sind vergleichbar mit dem 11. September 2001 in NYC, Massenmörderwiderlinge. Gar nicht ausstrahlungsfähig, gar nicht je überhaupt veranstaltungsfähig. Lassen Sie bloß die Finger von allen Monte Carlo Aktivitäten, da kommen nur Leichen und eine Hitchcock-Atmosphäre bei rum. Heutzutage mit Al Qaeda und Massenmordtenor.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Lebensgefahr durch ARD-Tatort Krimiserien, egal ob WDR-DDR Liefers Münster Tatort oder die Folkerts SWR Gemeinschaft, es ist oft wie ein Weltkrieg ein ARD-regionaler Sender gegen den anderen, 10. September 2019, 07.29 Uhr Ekelgestank wie aus einer Pflegeszene mit nicht je gewaschenen Haaren. Viele Pflegekräfte sind wie ScheißkackausländerINNEN (werden jeden Tag dem Image gerecht an Gestank) und Junkies und nicht Haus-Sanierer wollen eigentlich untergebracht werden. Und zuvor erfanden die Balkone, die sich wie von selbst putzen, sodaß keiner mehr putzen muß und so stinkt es auch. Ja, alles Heimleute und PsychiatriepatientINNEN, die nicht je wirklich in der großen freien Welt des Westens (alles vor Knackies im Ausland), leben durften oder konnten. Die sind Dumme. Faule Säcke, wollen nur Ausländerstereotype Stinkies, so wie die Rauchercandidas mit zuer Nase, vorsicht vor ZahnärztINNEN in Giftgas ist ein Zahnbehandlung ungesund (kein Bazillenstatus, kein Giftgas-Status, kein Sauerstoff-Check, keine MRT, kein EEG, keine Blutuntersuchung, keine Drogentest, hier gibt es Zahnbehandlungs-in-Nichts-Auflöserchemiekalien in der Luft. Guten Morgen - mehr zur "Lesbe Folkers (ARD Lena Odenthal Snuff Tatort - wie fast alle Tatort-"Telemovies" und dem Zigeuner-Mafiosi Oberstaatsanwalt (dargestellt von Max Tidort), die alle keine Strafrichter oder Ermittlungsrichter oder Durchsuchungsbefehle kannten (so wie im echten Leben), später in der Fernsehmanager sind Kriegsverbrecher Story. Oder.... wie bezahlte ich ein Gehalt von 13,80 auf Lohnsteuerkarte mal nicht aus. WDR-Personal (u.a. von 1994) wurde öfter von SWR-Personal entführt. Also ein ARD-Sender gegen den anderen. SWR-Personal galt in WDR-Sendungen als unbeliebt bei den ZuschauerINNEN. Ich ging zwar davon aus, daß Steffie Tücking (SWR3 und auch früher WDR- Personal bei u.a. Kuk) von einem Fanhuhn ermordet worden ist, könnte mir jedoch auch SWR-KollegINNEN als TäterINNEN vorstellen.


Rercherche-Tipp Kriegsopfer - auch z.B. meine angeblich echten Eltern geboren vor dem 2. Weltkriege mögen nur Zerstörung, Geröll, Ekel, Massenvergewaltigung und Folter, auch Juden und Israelis sind so, Düsseldorf ist nur für stark suchtkranke RaucherINNEN die massiv stinken aus Mund und Arsch geeignet, dito für Lepra, Cholera, Typhus und nur für Gammefleisch, damit man auf den einst grünen Wiesen nicht mehr so gammelt, Alle Behörden sind Drittlands-gewerbliche-Drückerbanden- TerroristINNEN, Hauptsache es ist hochseptisch. Alle Krankenkassen samt Rentenversicherungen sind derselbe Holocaust-Triebtäter- Terrorist wie einst zu Adolf Hitler Zeiten des Deutschen Reichs, Pflegekräfte kultivieren und lieben nur Gestank wie eine Kot-Sexsklavin, 06. September 2019, 06.02 Uhr Comdirect Bank, eigentlich war sie die Online Bank der Commerzbank, nicht also die Duisburger Zentrale der Online Bank der Commerzbank, die in Duisburg keine Bafin-Zulassung hatte und man in Düsseldorf nur die Commzerbank in Magdeburg kennt. Von denen komme ich die Post. Was hat die Comdirect mit Grundstücksklau und Landkaperung durch Fremde zu tun, Grundstücksklau durch Stadt-Sparkassen in anderen Städten, Kreditbetrug und Aktienbetrug auch zu Zeiten von NEMAX und EM.TV. Inwieweit betrog oder war die Comdirect, die erst in diesem Jahr ein nicht je genutztes Depot eröffnetes Depot-Konto vm 29. Februar 2000 stilllegte. Und seit wann sind Call Center Briefe, nicht unterschrieben oder Emails rechtswirksam? Die Welt des Netz-Wahns. Es ging mal sogar um Entführungen von hier nach Quickborn.
Was wissen das Correctiv und eventuell ein damals junger Claas Relotius. Faxen wollte die Comdirect nicht. Faxe sind dokumentecht, wenn der Absender eigenhändig unterschrieben hat. Eingescannte Unterschriften sind nicht rechtskräftig. Sie hat keine Bankenregistrierungsnummer im Impressum, siehe aber Commerzbank Impressum unterhalb Bafin-Adresse (BAK Nr.) Gehen Sie bitte davon aus, daß das Amtsgericht Aktienbetrüger und Bankenbetrüger ist, in Milliardenhöhe. Amtsgericht Düsseldorf, Geschäftsstelle, das sogar in 3 verschiedenen Bundesländern agiert. Das nächste Ressort gibt es viel später. Hier gibt es nur noch den Amal Clooney Liebhabergestank: Klassenmief, Kot, Ekel, sie steht auf Kriegsgebiete die Kuh aber auch. Die Amal soll die mal bitte in deren Heimat zurückschwätzen.
Das Amtsgericht Düsseldorf kennt kein anderes Gericht, nur sich, kein OLG, kein BGH, es ist eine Drückerkolonne, wahrscheinlich mit Personal aus einem Drittland. es hat nur christliche Sektierer als Personal wie die Graf-Recke-Stiftung oder SKM, ist ein DDR Troll und Politiker wollten schon mal per Bombenabwurf das Amtsgericht - das mit dem Landgericht Düsseldorf in einem Gebäude ist, zerstören.
Es ist ein Schrotthaufe an Mensch. Es ist nur für septische RaucherINNEN geeignet, und arbeitet nur für gewerblche illegale Drückerkolonnen. Es liebt nur Ekel und ist ein Holocaust-Triebtäter, es kann lesen, nicht je, unterschreiben auch nicht. Laut Grundgesetz ist es nicht je existent. Pershing rein, fertig. Die Sekretariatshuren wollen es nicht ansers und ie PolizeidarstellerINNEN dort. Deutschland steht auf Zerstörung durch Dritte. Hauptsache die Merkel kann ausländische Politiker dabei anlächeln wie ein höriges Starflittchen. Und die Türken im Bundestag finden es auch super, ganz wie bei denen im Heimatland.
Das Land wollen die Drittländerer ab DDR eh nicht, die DDR zerstörte sich doch auch selbst. Man wollte keinen Deutschen mehr.Auch hier im Haus kennen die Bewohner nur Ekel, Gestank und Siffe. Die wollten immer nur in Notunterkunfts-Turnhallen (schön viel Fußpilz und Schwarzschimmel) Die Stadt wollte immer nur in Schutt und Asche und Rauchgas untergehen, weil die Flüchtlinge und SuchtraucheriNNNEN nichts je Anderes kannten. Die mögen nur Brandrodung und Flächenbrand, und Feuerbälle. Alle BewohnerINNEN sind hier so, es war mal anders. Aber Hifsorganisationen mögen nur Interracial Fuck und Zerstörung. Und AsiatINNEN mal sowieso. Syrer sind am liebsten unterirdische stinkende Ekelgrufties seit meiner Konfirmationszeit mal dafür in Düsseldorf bekannt.
Denken Sie darank, für Polen ist historisch das sogenannte einst umgangssprachliche "Dritte Reich" NICHT das Deutsche Reich gewesen, sondern die Ukraine. Das findet man auch in alten Gesetzen. Der "DDR"-BRD Präsident galt übrigens mal nicht als komplett Deutsch, also der Gauck, dito die spielende Bundeskanzlerin Angela Merkel (war nicht verfassungskonform gewählt, Bundestag darf kein Parteienkonstrukt sein, Artikel 38 GG Absatz 1, oft genug vom Bundesverfassungsgericht entschieden früher, wie eine Mutter immer mit demselben Meckerkram gegen das Kind meckert, wo dann das Kind (Merkel) aber denkt, die Mutti (Bundesverfassungsgericht) hat einen Sprung im Kopf. Tatsache ist, die Nadel auf der Platte blieb hängen, weil die Platte einen Riß hat.
Ich kam mal bei dem Begriff "Drittes Reich" vor vielen Jahren so ca. vor 2008 auf Drittes Reich = Drittschädiger, Fremdregierung, also Invasoren bzw. TerroristINNEN. Adolf Hitler war übrigens Österreicher, nicht Deutscher. Er fusionierte Österreich in das Deutsche Reich. Die PolitikerINNEN in Deutschland können sich nicht abgrenzen und sind paranoid oder TerroristINNEN und wollen immer das das Deutsche Reich bezahlt, obwohl wir Deutschen nicht reich sind, wir sind die BRD. Die United Nations gaben uns einen neuen Namen: BRD. Laut Präambel gilt das Grundgesetz seit 1990 nur für das Deutsche Volk, dasselbe ist für NRW, das Land ist nur für Deutsche. Auch Heiko Maas, gilt nicht als wirklich voll Deutscher. Er gilt oft noch nicht einmal als echt (Doppelgängerkram auch von Natalia Wörner, es gibt noch Psychologin und ihr Patient). 05. September 2019, 06.43 Uhr - kommt später in Reparationen Polen Story samt Gesetz mit rein. Sicherheitshinweis 01. September 2019, 05.37 Uhr, DRINGENDE INFORMATIONEN WEGEN DOPPELGÄNGERINNEN UND ZWILLINGEN UND SEHEN SO AUS WIEs, auch von mir.Vorsicht, es gibt eventuell einen ziemlich genauen Zwilling, die so aussieht, wie ich. Und früher ab Schülerzeitungszeits, ist also 36 Jahre her, gaben sich einige aus, sie seien ich.
Im Verlauf des Namenschaos von Craemer, Cramer, Crämer, Cremer etc, gibt es eine Cornelia, die anscheinend so aussieht wie ich, gleicher Tag Geburtstag hat. Die Information bekam ich zufällig, weil ein Schreiben der Rentenversicherung Nord (Hamburg) bei mir in dem Briefkasten landete, sie aber andere Hausnummer wohnt, sonst dieselbe Straße. Ich selber sah sie nicht je.
Ich selber sah mal eine, Stadtmitte, so ähnlich wie ich und ich entschied mich dafür, dicker zu werden. Das ist ca. 10 Jahre her. Meine Mutter dachte, als sie schwanger, also meine Mutter, sie hätte mehrere Arme und Beine, also von mehreren Kindern, im Bauch.
Und als ich vor ca. 20 Jahren mal Meditation geübt hatte, eigentlich nur einfach, relaxt auf der Couch sitzen, ohne daß man über was nachdenkt, ich hatte und habe von Meditation null blassen Schimmer, daß ich nicht alleine im Mutterbauch war, ich hatte das mit den mehreren Armen und Beinen gar nicht mehr im Kopf gehabt. Meine Mutter verneinte das danach, ich sei ein Zwilling. Eventuell wurde ihr eine Tochter geklaut. Andere Personen hier örtlich in der Nähe nennen mich Cramer, derselbe Geburtstag wie ich, aber die kam aus Hamburg (Rentenversicherung), aber dieselbe hiesige Wohnstraße wie ich, aber andere Hausnummer. Da ging es auch mal um den Kaarster See, ich war jedoch "Löwensee" (Baggerloch), Hardter See (ein Windsurfsee, Angelsee) bei Wilich. Meine Mutter hat selber "Matroschkas" von sich, also Personen, die in unterschiedlichen Altersgruppen aussehen wie sie, eine ehemalige Schulfreundin hat das von sich auch, der Sohn einer ehemaligen Arbeitskollegin auch, also wie Zwillinge fast aber mit anderem Alter, ca. 15 Jahre Unterschied, und die Queen könnte vom Aussehen auch ein Zwilling von meiner Mutter sein, nur älter, also die Königin von England, und manchmal dachte ich, die hat die Nase meiner einen Oma, und manchmal sah die Königin von England aus, wie meine andere Oma, andere Foto, nicht aktuell etliche Jahre her. Es gibt etliche Stars und Comedians, die seit Attentaten von 2004 hier ständig als Doppelgänger oder als das Original rumlaufen.
Ich war nicht je Cornelia Cramer vom Luftfahrbundesamt, für die wurde ich vor vielen Jahren gehalten, weil ich ja Lufthansa Frequent Traveller war, ich war die P&O North Sea Ferries (Personen-Frachtfähren u.a. Rotterdam nach England, Zeebrügge nach England, also immer Holland oder Belgien nach England) Öffentlichkeitsarbeitfrau.
Und in Cannes auf den Fernsehprogrammfachmessen MIP-TV und MIPCOM wurde ich aus Versehen - auch weil es eine andere Schreibmaschinentastatur dort gibt: Cornelia Cramer geschrieben, ich bin aber die mit ä, Ä wie Ärger. Ich bin aber nicht die Suchttherapeutin Cornelia Crämer, die jahrelang glaube ich in Berlin gewohnt hat. Wir wurden auch ständig verwechselt und überfallen.
Von meinem Vater Alfred Crämer gibt es das auch so kompliziert, irgendeiner war der Mörder von wem auch immer in welcher Schreibweise auch immer, und dann gibt einen, so geschrieben wie Papa, der hat auch denselben Beruf. Dann gibt es noch andere - heißen aber nicht so wie ich, arbeiten für z.B. AWO und Caritas, andere Städte, sehen so aus wie derselbe Name. Und ich dachte mal auf dem Ponyhof, da würden zwei verschiedene Personen alle hintergehen und behaupten, es sei nur eine Person. Die AWO und Caritas Frau sind in unterschiedlichen Städten tätig. Auch von einer Arbeitgeberin gab es das laut Facebook und eines Fotos, einen exakten aber je nach Frisur und Bekleidung, sonst nicht, Doppelgängerin. Die kannten anscheinend die andere Cornelia CRAMER, die aus Hamburg. Ich jedoch hatte mit Fernsehdokumentationen über Terrorismus zu tun durch meinen Beruf: Journalismus und meine Tätigkeit für ARD bzw. WDR. Dasselbe passierte anderen, die ich von der Fernsehfachmesse aus Cannes kannte, die aber für das ZDF in Mainz Angestellte waren. Auch da ging es um Terrorismus. Es ist der totale Vollkreisch. Die Angela Merkel ist noch sein ein Drilling oder sieht so aus wie.

Sicherheitshinweis, Zahnärzte, absichtliche Falschbehandlung, Leichengift, Gesundheit, Lebensgefahr Zahnkrone, Endoskop-Kameras für 8 Euro, Zähne-Terrorismus durch Drittländer mit Nervengift und Schwarschimmel-MRSA in der Umgebungsluft auf Bürgersteigen, 22. August 2019, 19.04 Uhr - Kreisch, falls Sie die Kamera für fast 8 Euro noch nicht gekauft haben, DL auch für Windows 10, machen Sie es unbedingt oder auch woanders. Ich fand Zahnschäden, als ob ich nicht je beim Zahnarzt war, der mal heftig dafür wie ein Inkasso-Kellner sofort Geld abzockte (Pluszahnärzte, Graf-Adolf-Straße). Ich bin mehrfaches Überfallopfer, konnte mich sogar zufällig durch Twitter an die Waffen erinnern, bzw. weiß es noch, sah die da, daß es die wirklich gibt. Es war allen egal, es ging um NSU, Ukraine, und Christoph Gottschalk und Thomas (Wetten daß) und Dolce Media, daraus wurde, beinahe erdolchen inklusive meiner Zähne. Die sehen so aus, wie frisch nach den Attentaten.
Fotos kommen noch Es gibt eventuell Zusammenhänge mit der Scripted Reality Snuff Serie 50667 Köln, die mal angeblich als AttentäterINNEN galten gegen WDR Personal in Köln und Düsseldorf und gegen deren anti-Terror-Dokus und Fernsehserien, dito ARD Tatort. Strafrechtliche Ermittlungen gab es nicht. Es geht aktuell um eventuelle Zahnerkrankungs-Ähnlichkeiten Gehen Sie unbedingt davon aus, daß Attentäter auch der Drittlands / Ostblock-Zahnarztmafia absichtlich Zähne anderer zerstören. Das funktioniert mit MRSA und Gammelfleisch samt Schwarzschimmel in der Luft, tonnenweise. Hier im Haus nutzen die TerroristINNEN Giftgase, damit Zähne samt Haare entfärbt werden und krank werden.
Sogar wunderschöne BH Sets wurden durch die Luft (!) oder durch Gifteinbringung in Wäschetröge entfärbt und sogar erweitert, dito dann Zahnfüllungen und Zahnheilmittel unbrauchbar gemacht. Es galten verschiedene ZahnärztINNEN in Düsseldorf involviert, angeblich auch eine sogenannte "Illgen-Mafia", und weitere, die sogar mal deswegen in angeblich in einer Psychiatrie "inhaftiert" worden waren. Hier im Haus sind seit Jahren Zahn-Fetistischten zugange. Der Zahnarztpraxis gegenüber - dasselbe Grundstück - war immer alles scheißegal, er galt ja auch nicht je als legal. Er galt zu einer AKW-Fan Lubmin DDR-Schwuchtelszene zugehörig. Es ging auch absichtliche Umoperierung durch Täter, weil die nur schwul sein wollten, aber das Objekt der Begierte war eine Frau und umgekehrt
Der Rest stinkt, so furchtbar, wie bereits faulender Pilz im Körper, also nicht Bier (Pils), faulende Zahnwurzeln und spielt anscheinend Schwarzwurzel. Messerattacken gegen meine Zähne auch vor Weihnachten 2017, es war allen egal und nun dieselben Schäden, wie nicht je geheilt. Und irgendwer spielt Zahnarzt im Haus, es stinkt so in der Küche. Natürlich ist es Polizei egal, aha, die bekämen vom Schulzahnarzt aka Polizeiarzt, anscheinend nur ROTE Karten.
Ich habe Schwarze Stellen wie ein Kind auf einem Milchzahn, der Rest ist weggehauen, draufgeschnitten, da ging es mal um Sven Lau - ewig her - angeblich Al Qaeda, und Solinger Messer, aus Solingen. Abgesehen davon, heißt es Zahnheilkundegesetz, Heilkunde, aber nicht Ersatzzeugs wie Dritte Zähne, außer die eigenen echten Zähne (wie Haizähne, die nachwachsen. Die Täter machen aus Zahnerhalt, den Erhalt der Schäden. Also evt. waren meine Kollegen der dpa Carsten Rave und Meinolf Ellers (Hamburg, für die war ich die Reporterin mal) auch Opfer, dito Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) und evt. ex-Kollegen vom früheren Kress Report und MEEDIA. Jemand muß die mal bitte informieren.
Vorsicht, laut Zahnheilkundegesetz sind Zahnärzte nicht gewerblich Tätige, aber leider brechen Sie das Gesetz und meinen private Firmen zu sein, wie die Pluszahnärzte.
Kaufen Sie sich unbedingt eine günstige Endoskop-Kamera u.a. bei Action. Die kostet 8 Euro und auch ist per Link in der Bedienungsanleitung das Gerät auf Windows 10 möglich. Man sieht Zahnschäden noch und nöcher und muß sich fragen, wieso Zahnärzte so schlampen und trotz genauer Untersuchungspflicht, nicht jeder Zahn auf Bazillen einzeln gecheckt werden und nicht sofort in eine Fachklinik (also wie Unikliniken etc, also wo alle Fachrichtungen drin sind) überwiesen wird. Zahnärzte übertünchen nur, heilen, trotz Zahnheilkundegesetz - eher nicht.
Etliche führen deren Dr. Titel ohne dent. oder med. Prophylaxe mit Air Flow Pulver ist NUR zahnärztlichem Personal erlaubt, mit Approbation, da diese oft die Zähne schädigen. Es ist eine Seuchenschleuder und eigentlich verboten. Sie verursacht Herzerkrankungen (ganz bekannt), das ist den Zahnärzte, mit den Prophylaxen-Tussen aber wurscht und zocken auch noch Geld ab. Schwarze Stellen im Zahn sind immer giftig, septisch, unter Zahnfüllungen auch, Bazillen blieben drin, kein Bazillenstatus wiederholt gemacht, keine Antibiotikum, es entwickeln sich oft Actinomyceten bzw. Leichengift im Körper. Es fielen Fehler auf, tonnenweise. Totalschaden ist es nicht, man kann es reparieren, aber Zahnärzte mögen nicht heilen, Antibiotikum und Pflicht anti-Tetanus-Schutz gar nicht und Schutzimpfungen (nach Titer-Test) schon mal gar nicht. Die mögen es siffig - Horrorfilmärzte oft ohne wahre Zulassung. Ärzte die DAUERHAFT beruflich in dem Job als Zahnarzt arbeiten wollen, benötigen eine Approbation, andere nicht.
Tut die Einstichstelle danach weh oder der Zahnarzt kündigt an, es wird noch einige Tage weh tun, OHNE vorherigen Tetanus-Titer- Check, Auffrisch-Impfung zu überweisen, oder OHNE Antibiotikum, oder OHNE Schmerzmittel wie gleichzeitig wie entzündungshemmend, ist der Zahnarzt ein "Massenmörder" und Sepsis-Schleuder und findet bei IHNEN Rückenweh, Kopfweg und Herzprobleme toll. Einige dürfen angeblich nichts auf GKV rezeptieren, trotz GKV-Kärtchen, ja dann ist die Flitzepiepe nicht echt, ist mir passiert: Pluszahnärzte und alle anderen überhaupt. Beruf Dünnbrettbohrer mit Schwarzschimmel im Gehirn.
Es heißt Zahnheilkunde nicht nur Ersatzmaterial für ein Robotermetallgebiß sozusagen und Zahnmedizin, nicht, man amputiert mal eben einen Zahn. "Um einen Zahn mit einer Krone versehen zu können, muss der Zahn zunächst präpariert werden. Dafür müssen leider bis zu 60 Prozent der teilweise gesunden Hartsubstanz entfernt werden." Quelle: https://www.deutsche-familienversicherung.de/ratgeber/artikel/zahnkrone-arten-behandlung-und-kosten/
Extrahierte Zähne ohne Amalgamfüllungen sind keine Körperteile im Sinne des Abfallschlüssels AS 18 01 02 und werden mit dem Hausmüll entsorgt. (Info der Zahnärztekammer) bald das und mehr in: Update10 Düsseldorf : Wenn Personen meinen Arzt zu sein - Lebensgefahr bei Pluszahnärzte in Düsseldorf und anderen Zahnärzten ? - keine Antwort von Gerichten oder Behörden ES IST DEN ZAHNÄRZTEN schnurzpiep der Uniklinik vor Weihnachten 2017 auch.Die Versicherungen wurden erneut wegen absichtlichen Verletzungen durch Snuffer, die hier im Umfeld wohnen, informiert.


Verleumder-Lügenstaat BRD und Land NRW, Eil-Hinweis. Cyberwarfare vom Land NRW gegen die Bewohner, Terrorismus, 21. August 2019, 18.53 Uhr Die BRD betrügt absichtlich Banken und Sparkassen und die Bewohner der BRD und schändet Kreditwürdigkeiten nach wie vor mit absichtlichen und fahrlässigen Lügen durch Gerichtsmitarbeiter und Gerichtsvollzieher, die nicht je Dienstausweise zeigen oder RichterINNEN Gerichtsverfahren führen lassen.
Laut EU DSGVO § 2 gilt das Datenschutzgesetz sowieso nicht im Schuldnerbereich Zivilrecht, es dürfen keinerlei Daten außer vom Strafverfahren gespeichert bzw. z.B. an Auskunfteien über Kreditwürdigkeiten und Schulden weitergeleitet werden. Daran hält sich trotz EU-Recht niemand. Sie alle sind lieber Lügentuscheltanten.
Außerdem sind in Zivilverfahrecn ZPO 128 und 309 Pflicht. Ohne mündliche Verfahren KEIN Urteil, OHNE richterliche Unterschriften, kein Erkenntnis des Rechts. Doch die Gerichte verwehren gerne die Mündlichkeit, antworten nicht je, lassen RichterINNEN nicht je unterschreiben und wahnen was von Rechtsanwaltspflicht, die es in der ZPO auch laut 78 Absatz 3 nicht gibt. Wer echte Richter haben will, benötigt KEINEN Anwalt.
Amtsgerichte dürfen laut 92 GG KEIN Recht sprechen nur Güteverfahren sind denen also erlaubt, die jedoch ständig anscheinend außergerichtliche Güteterminspflicht nicht wahrhaben wollen. Der Gläubiger hat die Anberaumungspflicht außergerichtlicher Gütetermine.
Die BRD änderte nichts bisher und Gerichte führen keine Verfahren und auch im Zivilrecht (eh verboten) KEINE Beweisverfahren und das Amtsgericht Hagen unter der Ägide des Landes NRW will wegen deren ständigen absichtlichen und fahrlässigen Lügerei über angebliche Schuldner NICHT wirklich haften. Ich weise auch auf 1. SGB 32 hin, zahlt ein Privatarbeitgeber nicht, muß der Staat Gehalt bezahlen, tut er auch nicht. Die Polizei samt Staatsanwaltschaften und Strafgerichte sind mal wieder bzw. noch immer Drückeberger.
Hierum geht es noch einmal Schuldnerverzeichnisse: https://www.vollstreckungsportal.de/auskunft/allg/rechtlicheHinweise.jsf
1. Inhalt des Onlineangebotes
Das Land Nordrhein-Westfalen übernimmt weder Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen noch für das Ausbleiben anderweitiger technischer Störungen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden seitens des Landes Nordrhein-Westfalen vorliegt.
Mangel liegt vor, denn es läßt Gerichte entscheiden, ohne Termine, ohne Anhörungspflichten, ohne Richterunterschriften, ohne Anträge je zu zitieren etc. pp und hat Amtsgerichte, die kein Recht sprechen dürfen, laut 92 GG und 101 GG und 103 GG. Es antwortet oft noch nicht, das Land NRW. Es ist also weder rechtsfähig noch geschäftsfähig, eher ein Call Center Babe. Angeblich betreuen psychisch Kranke z.B. der Graf-Recke-Stiftung (evangelische Diakonie), Düsseldorf und die SKM (katholische Stiftung für psychisch Kranke und Verbrecher), die gesamten Schuldnersachen im Auftrag vom Amtsgericht Düsseldorf, etc. Die Datensätze des Vollstreckungsportals sind also primär eine Anmaßung von wahnhaftem Inhalt, die nichts mit dem Gesetz zu tun haben.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Veröffentlicht am : 02. Apr. 2017., 05:54:11 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Medien & Entertainment & Presse | Leserzahl : 1458
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom Juni 2018 - die Polizei ermittelte in den vielen Verwechselungs-Dingen nicht je, ich war nicht je Personal von RTL, auch nicht von SAT1, ich war mal WDR und kurz ZDFE bzw. zdf.newmedia (quasi für eine Sache, es gab Überfälle wegen ZDF).
MIPTV ist wie die weiteren Fernsehprogrammfachmärkte MIPCOM, MIPJunior und MIPDoc in Cannes das Stelldichein für die weltweite Fernsehprogramm-Szene. Hier wird weltweit eingekauft, wie auf einer Modemesse, quasi wie ein riesiger Supermarkt für Fernsehprogramme, Kinoprogramme fürs Fernsehen und Fernsehformate wie DSDS und weitere Lizenzgeschäfte. Deren gekauftes Fernsehprogramm sieht man dann in den unterschiedlichsten,tausenden von Fernsehsendern in der ganzen Welt. In Deutschland betrifft es auch alle Sender, sei es ARD, ZDF, RTL, ProSieben, aber auch SpiegelTV, Vox und alle anderen. Teilweise werden mit Hollywood-Studios mehrjährige Deals abgeschlossen, damit solch ein Schund wie die Psychopathen von der FBI Criminal Minds Truppe noch weiterhin auf SAT1 zu sehen sind und die ehemalige oder Lookalike Snuff Truppe von Blindspot auch weiterhin sich selber zeigen darf. Auch DSDS und The Voice sind internationale Fernsehformate, die im Lizenzhandel, quasi wie ein Franchise von den Fernsehsendern gekauft werden. Wegen Scripted Reality anscheinend wurde jedoch aus Programmfachhändlern und Entwicklern ein Terror-Netzwerk an Menschenhändlern und Lügendokus. Denn anscheinend ist primär deren Sucht, anstatt echtem Business, deren Arbeitsmotivitation. Sucht nach Stars, Fantasie, Parties, einer angeblichem elitären Szene im Drogenrausch. Gegen die sind Skulls & Bones ein unschuldiger Kindergartenhaufen, ein Dick Cheney (USA, ex CIA) ein knuddeliger Teddybär und Osama Bin Laden war eh ein Yogi schlechthin. Fernsehleute sind die waren Diktatoren der 1984er Orwell'schen Mafia. Update1: 18. April 2017 Seien wir ehrlich, wirkt der Regierungssprecher Seibert ehrlich? Er läuft oft rum wie ein peinlicher Strebi, der der Merkel ihr Klassenbuch hinterherträgt. Die Merkel ist nicht im Amt. Nicht wirklich. Es war Klüngelei wie auch alle Ministerposten. Das ist laut Grundgesetz illegal. Parteien waren auch immer laut Grundgesetz und Bundesverfassungsgericht im Bundestag verboten. Es geht laut Artikel 38 GG Absatz 1 im die Repräsentanz des Volks, aber keine Parteienklüngelei. Aber ohne Grüppchenbildung können die Politiker nicht, auch wenn es verfassungswidrig ist und alle bisherigen Bundestagsperioden deswegen immer rückwirkend annulliert worden waren. Aber das sagen die Fernsehleute von ARD, ZDF, SAT1 und ProSieben in ihren Nachrichten nicht je. Sie sind lieber Verbrechern nah, die meinen sie seien politische Stars. Sie sind eine widerliche riesige Terror-Organisation, die weltweit alle Zuschauer hintergeht, während die Lügner gerne dabei Champagner saufen und Zeugen und Opfer in Gefängnisse schmeißen lassen. Sie wissen noch nicht einmal, also die elitären Fernsehmanager, was ein Teilzeitjob ist. Update2: 13. Juni 2018  In wenigen Stunden vor einem Jahr brannte das Grenfell Haus im Londoner Stadtteil Kensington aus. Es war eigentlich ein Attentat, ein vorproduziertes Desaster, es hatte mit Royals zu tun, einem Tennisplatz in der Nähe, angeblich mit dort wohnenden Personen, die ich kannte, und mit einem ehemaligen Kühlschrank, den ich hatte. Denn von der Abwärme war die Wand, an der er in der Küche stand, rußig-grau. Es ging aber damals schon um den Grenfell Tower. Aussagen waren allen egal, auch damals direkt nach dem Brand, kürzlich sagte ich wieder aus. Vom Benehmen her, wäre dann doch der Adel übel involviert. Der galt jedoch auch als Opfer von Vollfreaks und angeblich von Hollywood, die nicht wollten, daß ein solch häßlicher Gebäudeturm und andere in der Nähe des Adels stehen. Es ging weit vor dem Brand bereits um Kiefer Sutherland, den Schauspieler und die Krimiserie 24. Hier eine meiner kürztlichen Aussagen. Update3: 09. September 2018  Mit Stars ist das so eine Sache. Die Musiker sind primär Junkies und lieben wie Hollywoodstars ihre Psychiater, die denen Ritalin auf Rezept erteilt, denn das ist strafrechtlich günstiger als das identische Crystal Meth. Mit Stars und Juden in den USA wurde die Psychiatrie trotz des 2. Weltkriegs weltweit hoffähig und die Polizei läßt sich weltweit willfährig von den Psychiatern an der Nase herumführen, dito Strafgerichte. Die United Nations hatten bereits 1988 darauf hingewiesen, daß die Junkies immer wieder es versuchen werden, Bereits US Präsident John F. Kennedy wies vor seiner Ermordung auf die Ekelperversen namens Psychiater hin. Seine Ermordung galt als von Psychiatern und anderen absichtlich lanciert. Aber darum geht es nicht, sondern um Veronica Ferres will eine MILF sein - so war es zu lesen. Update4: 10. Oktober 2018 Eigentlich besteht Fernsehen nur noch aus Snuff, nein weder Schnuffi noch Snief (wie heul), sondern Snuff. Echte Fälle, echte Folter, Kamera drauf oder Derartiges fürs Fernsehen - sei es für Scripted Reality oder sogar Krimiserien - immer wieder neu gedreht. Den Managern ist es egal, sie erfinden neue Sender und auch, daß die Bezahlsender ARD und ZDF Free TV sind, obwohl das zwar so ist, aber die Drückerkolonnen wollen immer noch Geld für die bundesdeutschen Free TV Sender, denn RTL und Co sind bekanntlich Bezahlsender einer Aboschiene geworden. Nun steht auch ab Ende der Woche die MIPJunior in Cannes an. Die ist die internationale Fernsehrprogrammfachmesse für Kinder / Teenie-Fernsehprogramme, ab 15. Oktober 2018 startet dann die Hauptfachmesse die MIPCOM - Fernsehprogramme, jeglicher Richtung, jeglicher Fachrichtung am Mittelmeer. Eigentlich sind die deutschen Fernsehsender ein Holocaust-Triebtäter-Terroristentrupp fernab von allen Gesetzen, egal welchen. Hauptsache was fürs Fernsehen erfinden, auch oft und immer eigentlich in den Nachrichten. Stalkende Polit-Presse an Politikern. Der Rest hottet ja jedem sonstigen Star hinterher. Ein erfindender Anbiederclub auf Kriegsniveau. Das Business ist sittenwidrig. Update5: 21. Oktober 2018 Es ist schon peinlich, wenn uralt geplante Serien und TV-Movies nach 13 Jahren oder länger endlich gedreht worden sind. In Cannes auf der Fachmesse des Alkoholismus, Party, schönen Beach Restaurants, eigentlich zwei bezaubernden vorgelagerten Inseln auch, die sich für einen sauberen, drogenfreien Besuch lohnen, wird mit Fernsehprogrammen und Formaten wie Spieleshows, Casting Shows, adaptierten eingedeutschten und neu verfilmten Telenovelas, rumgedealt. Cocktails sind auch dazugehörig, so eine Art After Hour auf dem Messestand, Beach Restaurants und Luxus-Hotels. Man säuft und redet sich so durch im Milliardenstil, Anderes ist günstiger. Auf jeden Fall, wenn Sie Scheiße im Fernsehen sehen, die da in Cannes waren, der deutschen Fernsehsender oder deren Einkäuferagenturen und Firmen haben Schuld. Eigentlich sind viele im gigantischen Aktienbetrug tatverdächtig und tätig gewesen. Man könnte sagen, Völkermörder saufen sich einen ab, nicht alle sind so, aber einige. Update6: 16. Februar 2019 Courtney und Jennifer haben ein Rad ab. Deren Flugzeug Richtung Party, schrieb die BILD Online, verlor ein Rad und mußte zurückjetten. Dabei flog auf dem Foto ein merkwürdiges Schlüsselbein oder Rippe. Man hielt mich mal für Courtney, die ihre Karriere in einem Bruce Springsteen Video (sie war gecastet worden) an. In Update3 hatte ich bereits berichtet, daß sie seit 2004 als Attentäterin aus unbekanntem Grund gegen Alexis Arquette galt. Er war in Wahrheit keine echte Transe, sondern wurde von Vollfreaks, teilweise amerikanischen, in derem Fetischwahn dazu gezwungen. Sozusagen, notgeiler Schwuler will Frau ficken, mag aber nur Männer und die Frau wird im schlimmsten Fall zwanghaft umoperiert. Das war u.a. eine Täterschar. Ermittelt hat wie üblich, keiner. Er, der Sänger Robbie Williams und ich waren Not. Das ist viele Jahre her. Das Jahr 2004 kann falsch sein und noch davor. Es gibt zu viele DoppelgängerINNEN, die überfallen (lassen.)  https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/jennifer-aniston-notlandung-mit-privatjet-schreck-bei-geburtstags-trip-60176342.bild.html - kein weiterer Text im Update6.

Champagner - Parties und andere Menschen in den Knast schmeißen mit Menschenhandel

Update2: 13. Juni 2018 In wenigen Stunden vor einem Jahr brannte das Grenfell Haus im Londoner Stadtteil Kensington aus. Es war eigentlich ein Attentat, ein vorproduziertes Desaster, es hatte mit Royals zu tun, einem Tennisplatz in der Nähe, angeblich mit dort wohnenden Personen, die ich kannte, und mit einem ehemaligen Kühlschrank, den ich hatte. Denn von der Abwärme war die Wand, an der er in der Küche stand, rußig-grau. Es ging aber damals schon um den Grenfell Tower. Aussagen waren allen egal, auch damals direkt nach dem Brand, kürzlich sagte ich wieder aus. Vom Benehmen her, wäre dann doch der Adel übel involviert. Der galt jedoch auch als Opfer von Vollfreaks und angeblich von Hollywood, die nicht wollten, daß ein solch häßlicher Gebäudeturm und andere in der Nähe des Adels stehen. Es ging weit vor dem Brand bereits um Kiefer Sutherland, den Schauspieler und die Krimiserie 24. Hier eine meiner kürztlichen Aussagen.
Viele Fernsehmanager sind fremdbestimmt. Das merkt man. Stupid German Money - war sowieso die Catchphrase der Amerikaner, die sich über die Geld-aus-dem-Fenster-Schmeiß-Maschinerie der deutschen Fernsehszene und NEMAX lustig machte.

Deutsche galten eigentlich als geschäftsunfähige Sucht-Trottel, die einfach was machten, ohne ansatzweise mal ernsthaft darüber nachzudenken, wie sehr die Fernsehsucht sie alle Grenzen des kaufmännischen und moralisch-ethischen Geschäftsgebahrens aufgeben ließen.

Egal ob Broker, Banker, reiche Leute, sie alle lassen sich gerne von Stars, Champagner und Parties in die Knie gehen lassen, weil sie sich gerne mit dem wahren Jet Set umgeben wollen. Auch mal dabei sein wollen, wo die wahren Chefs sind, die über alles entscheiden. So ein RTL Nachrichtenmann wie der Klöppel ist doch eh nur eine Lachnummer an Fantasterei. Mehr als ein Psychopillen-Sucht-Troll ist der doch sowieso nicht.

Business Gespräche auf chicen Yachten oder de Luxe Hotels oder Parties in deren Strandrestaurants, da werden die Klein-Ernas Sendechefs von RTL, SAT1 oder ZDF bzw. deren Einkaufsmanager und Verkaufsmanager doch rasch zu einem schnell geblendetem Suchtmädchen, geil nach Stars und Glitzer, den Millionen und Milliarden an Euros, koste es was es wolle. Sie sind im Rausch der Fantasie.

Deshalb erschaffen sie immer neue Sender, auch wenn es Blödsinn ist, denn Fernsehleute, die da hinfahren sind gerne Junkies.

ZDF ein Mobbing-Schwein ist auch dabei und Behörden Idioten


Das ZDF ist was anders. Wenn man da zur Bewerbung für einen Job hinfährt, kann es sein, daß einem Passanten, wenn man die nach dem Weg fragt, direkt darauf hingewiesen wird, daß das Personal der schlimmste Terrorhaufen ist, den man sich vorstellen kann. Ein Mobbingschweinclub. Aha, waren und sind die in Cannes doch nur Blender, die auf nett tun.

Der WDR gilt übrigens als nicht besser. Chauvinisten von Redakteuren, die ähnlich wie kleine SWR3 Radiomoderatoren, sich für supertoll halten, aber doch nur ein klein Dummie sind in der Welt der Dekadenz, mal-was-sein-wollen und doch nichts können.

Arbeitsrecht, Sozialrecht, Einkommensteuerrecht sind denen selber scheißegal - sie sind voller Scheinselbständigen, weil ja sowieso jeder Trottel wie auch in der Verlagswelt, was mit Medien gerne zu tun hätte. Auch mal Redakteur sein wollen - Freelancer gibt es juristisch bekanntlich nicht. Wer für andere tätig ist, ist immer deren Angestellter, aber das wollten die Fernsehleute und Zeitungen nicht je wahrhaben. Die Künstlersozialkasse auch nicht Update2 Künstlersozialkasse Arbeitgeber & Sozialmeldung Rente für Journalisten & PR Manager & SAT1


Die ist übrigens entgegen den Anordnungen des Bundesversicherungsamts nicht je eine Pflicht-Krankenkasse für Künstler, Publizisten, Journalisten, Grafiker und Designer gewesen, sondern macht nur Inkasso für die die gesetzlichen Krankenversicherungen und die gesetzliche Rentenversicherung. Die wiederum sind entgegen 87 GG Absatz 2 meistens Umsatzsteuer-ID Firmen und Versicherungsmakler, anstatt eine Behörde. Die öffentlich-rechtlichen Sender sind eine Absatz 3 übrigens. Aber alle denken sich lieber was Anderes - was nicht-Gesetzliches aus.

Die totale Realitätsfremde - Fernsehtrolls und Pressemafia


Die Fernsehleute und viele Verlage samt Redakteure sind in einem chronisch-eigenen Realitätswahn, der mit der echten gesetzlichen Realitätsnähe nichts je zu tun hatte.

Die wissen anscheinend auch nicht je, was Realität ist, denn sie sind vom Fernsehen und zeigen ein Haufen bunter Bilder, die sie vielleicht ansatzweise verstehen, aber sie lügen gerne herum. Über alles. Sie lassen Wahrheiten in Gerichtsverfahren weg und lügen über Grundsatzurteile des Bundesverfassungsgerichts, wenn das dem persönlichen Journalisten-Gusto oder den Verlagspräferenzen widerspricht.

Fernsehnotgeil die Visage vor die Kamera halten


Vielleicht sind die Journalisten auch zu dumm, weil sie nur fernsehnotgeil sind, aber in Wahrheit nicht je dafür geeignet waren.

Sie wollen ja nur angeben, sie seien ein toller News-Anchor, aber sie sind in Wahrheit wie eine dumme Krötenleckermannschaft.

Sie kapieren gar nichts, sie wollen einfach nur so tun, gut reden zu können, inhaltsloses Zeugs in totaler Psychose (Realitätsfremde) und dann angeben (lassen), man sei schon 25 Jahre News Anchor bei RTL. 25 Jahre Lügenprogramm.

SAT1 ist noch so ein Nachrichtentroll der Ableserszene, die ARD Tagesschau mal sowieso. Der konnte man seit Menschengedenken nicht je glauben. Das ist schon immer so bekannt gewesen. Man wäre gerne seriös, aber ist nicht je wirklich ein Journalist, der die Wahrheit kennt und kapiert. Es fehlt denen an Fachwissen.

Es fehlt denen an Gesetzestreue, sie spielen Pressefreiheit, die lieber das Recht meint zu haben, andere unterdrücken und belügen zu dürfen mit Halbwahrheiten oder kompletter Lüge.

Natürlich geben die das nicht gerne zu, aber wenn man sich deren ausgedachte Wahrheit anschaut und vergleicht mit echten Gesetzen und Grundsatzurteilen, merkt man, sie beschleimen sich bei Politikern, bei Tätern, bei Tatverdächtigen bei angeblichen oder echten Opfern, sind aber selber nicht fähig, sachlich neutral das Geschehene zu kapieren und nachrichtlich mal mit der wirklichen juristischen Wahrheit zu verstehen.

Parteien waren schon immer im Bundestag verboten. Artikel 38 GG Absatz 1 Update3 SPD & CDU - Parteien nicht im Bundestag erlaubt & Gehalt & EU Martin Schulz

Es ging nicht je laut Grundgesetz um Parteienclub, sondern um die Repräsentanz des gesamten deutschen Volks, doch das war den anscheinenden Finanziers des Bundestags egal. Die Fernsehwelt braucht Stars der Parteiszene, damit Moderatoren dieser Polit-Szene auch mal Stars interviewen kann, also nicht immer nur eine Frauke Ludowig mit ihren Stars und Promis. Sie wollen auch mal wie eine Vanessa Blumhagen, nicht Blumenhagen - kapierte ich erst kürzlich - was über Stars schwätzen.

Fernsehnachrichtenleute sind dumme Schwätzer


So sind die Nachrichtenleute doch nur Schwätzer über Themen, die sie eh nicht kapieren, egal ob Zeitungsredakteur oder Fernsehmann oder Fernsehfrau. Sie wollen eigentlich nur im Kameralicht stehen, um was es geht, ist denen egal, die Wahrheit leider auch.

Sie erfinden Dinge über Jobcenter, die es nicht je gab. Denn die meisten Städte Deutschlands haben eines, dürfen aber keines haben. Dafür ist das Gesetz namens Kommunalträgerzulassungsverordnung und weitere Gesetze da. Wenn eine Stadt da nicht drin steht, ist ein anderer Sozialträger oder das Arbeitsamt da zuständig und die angebliche Behörde namens Jobcenter ist samt Personal illegal.

Doch das kapieren die Nachrichtenleute nicht. Überhaupt: Grundsicherung für Arbeitsuchende, so heißt die Überschrift des SGB2. Aber das Jobcenter hat keine Fachberater wie früher das Arbeitsamt. Das Jobcenter ist in Wahrheit in einer Bringschuld, erwartet aber von den Suchenden eine Holschuld, der sich pro Monat 30x selber bewerben soll und selber sich einen Job suchen soll.

Doch das sagen die Nachrichtenleute nicht. Sie schwafeln herum, lügen über Grundsatzurteile, über Wohnungsgrößen für SGB2-Bezieher über Öffentliche Verkehrsmittel und deren Tarife, sie kapieren nichts, Hauptsache sie können ihre Nase und Visage vor eine Kamera halten. Update2 Gratis Bus & Bahn fahren in NRW ? Das ÖPNV Gesetz & Verwaltungsgericht

Affektierte Psychotiker in der Nachrichtenwelt ? ADS im Vollrausch?


Sie sind gerne Unterdrücker. Sie terrorisieren gerne mit Falschnachrichten die Bewohner der Bundesrepublik Deutschland, es geilt sie auf, ein machtbesessenes Lügenschwein zu sein, und sich dabei auf die Schulter zu klopfen, daß man das schon 25 Jahre so tut.

Da denkt man dann irgendwann, ISIS wurde im Rahmen von weltweitem Scripted Reality anscheinend doch mal erschaffen, NSU mal sowieso und auch die anscheinenden hypnotisierten World Trade Center Reinflieger vom 11. September 2001 und London Bombings waren mal wieder nur angeheuerte Statisten für die angeberische Reporterschar oder News Anchor Mafia, die je nach Fernsehsender gar nicht je eigene Inhalte spricht.

Wie im Kinofilm "Nachrichtenfieber" labert ein Anderer denen ins Öhrchen und die Sprecher labern nach oder andere schreiben deren Texte, weil es für mehr als das Gesicht vor die Kamera halten nun mal wirklich intellektuell nicht reicht und die Nasen eh lieber fremdbestimmte Unzurechnungsfähige sind und bleiben wollen. Man lügt sich gerne einen so durch und tut-nur-so-als-ob.

Menschenhändler-Club


Es ist schon bedenklich, wenn man erwähnt, daß ein Fernsehprogramm-Messeort wie Marseille - Veranstaltungsort mal von Sunny Side of the Doc (Fernsehdokus) - zu gefährlch wirkt, wegen den vielen Schleusern dort, die Afrikaner dort durchschleusen bis nach England.

Irgendwie war auffällig, daß anscheinend ein Journalist dachte, die Messeteilnehmer seien die wahren Menschenhändler, die das alles organisieren täten. Sie seien selber die wahren Terroristen und so ist und wirkt das bis heute.

Danach gab es Racheakte, Überfälle, Menschenhandel, Sex-Versklavung gegen Journalisten und andere, weil man Lunte gerochen hatte, daß die Milliarden-Industrie - samt Scripted Reality - selber immer die Triebtäter waren, die alles medial, fernsehgerecht, pressegerecht für die ständig belogenen Leser und Zuschauer vorkauen und ein Feindbild kreieren, das mal durch Lügerei entstanden ist.

Scripted Reality war auch nicht je erlaubt, die gesamten Ärzte-Trolls und Polizifreaks, die sich für Stars halten oder solche Richterfreaks wie eine Salesch und andere, die in ihrer eigenen Fernsehsucht sich so leicht beeinflussen lassen, wie ein peinlichster Junkie der Päderasten-Szene. Fürs Fernsehen und Angeberei tun die alles, für die Wahrheit nichts und illegal sind die auch noch. Sendungsbewahnte Ärzte aus Köln : Klinik am Südring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel

MIPTV in Cannes


Und all die weltweiten Fernsehfreaks sind mal wieder in Cannes.

MIPTV - die weltweite Lügenmaschinerie der Terror-Scriptwriter findet wieder in Cannes statt mit dem Suchtwahn nach Fernsehen, wobei es sicherlich auch Vereinzeltes gibt, was wirklich gut ist, aber das Umfeld ist zu negativ.

Die ersten Veranstaltungen und Cocktails fanden schon statt. Die Hauptmesse startet am 03. April 2017.

Sucht- und mediengeile Manager, Stars und Sternchen der Orwell'schen Diktatur-Szene und Verachter der Menschenrechte und Mißhandler des Sozialsystems. Dafür stehen MIP-TV MIPCOM und weitere MIP-Fachmessen. Laut Menschenrechte der Vereinten Nationen darf ein Jeder sich gratis an Kunst, Kultur und Wissenschaft erfreuen. Trotzdem soll ein Jeder illegal den Stars und Sternchen Geld in den Rachen schmeißen. Eigentlich sind die zu beamten oder TVÖD, Öffentlicher Dienst. Artikel 27, auch 28 und 30 beachten. http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Knast wegen Fernsehen - das gibt es auch, aber ist auch für Zuschauer illegal


Und wie war das mit dem Knast? Eigentlich müssen die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender gratis sein, Knast war für die Zuschauer nicht je vorgesehen, aber auch den Staatsvertrag verstanden die Fernsehmager bis heute nicht und handeln auch da lieber andersherum.

Sie sind lieber anstatt dem gesetzlich-verpflichtetem "gemeinnützig" lieber hundsfiesgemein. Die Fernsehleute sind funktionelle Analphabeten - durch Partysucht und Drogen? Fernsehschlampen.

Auch ESC Lena galt eigentlich mal als ein pervertiertes Terrorkonstrukt, Like a Stasi-Satellite.

Lesetipps:

Update4 ZDF Enterprises gab zu illegal zu sein - Kika & ZDF ist gemeinnützig aber teuer

Update19 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos


Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie


Al Qaeda Düsseldorf Leo Kirch und die Mafia


Update8 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in München & Prozesse



Update1: 18. April 2017,  05.20 Uhr


Notgeile  Terroristen - die meinen, sie seien tolle Fernsehleute - deswegen wurde mal ISIS gegründet


Sie befeiern sich gerne. Teuer. Alles, was Geld kostet, können sie von den Steuern absetzen, bzw. von den Umsätzen. Riesige Schampus-Sausen, Parties, Stars. Fernsehsender. Sie kaufen und verkaufen Fernsehprogramme, egal ob Formate wie DSDS,  TheVoice, Scripted Reality, oder Hollywood-Filme oder deutsche Fernsehserien fürs Ausland.

Aber seriöse Leute sind die meisten nicht. Die Kollegen der Fachpresse oft auch nicht. Sie sind stargeil. Sie meinen, sie seien elitär, sind aber doch nur wie klein-dumme Briten in Berlin, die mit einem Baguette in dem Hintern rumlaufen. Hirn ist da nicht zu erwarten, sondern primär Freaks.

Sie tun auf Anzugträger, machen auch Kinderprogramme und sind am Ende doch nur Päderasten. Sie leben ihre Stargeilheit täglich aus, lügen und betrügen. Jeder ist für sie ein Star, wie sogar eine Frauke Ludowig (RTL, exclusiv), einen ekelhaften Ehemann für einen Star halten kann, wenn der irgendwie ein Mini-Promi ist und ein anderer Mini-Promi involviert ist oder sein könnte.

So ist jedenfalls der Regierungssprecher Steffen Seibert (ex-ZDF), wenn es um Merkel geht, genauso wie viele andere Nachrichtenleute oder Tratschtantenclubs, die sabbernd in einer politischen Runde mit einer politischen Volltrottelnase reden.

Nah sein - an irgendwas Berühmten


Stars nahe sein. Auch wenn das Bundesverfassungsgericht alles verboten hatte, also die politische Trottelnase, denn sie ist nicht im Amt. Aber sie sind gerne im Rampenlicht. Kamera, Bühne, ARD und ZDF und Pressepräsenz sind ihnen wichtiger als Gesetze.

Und so ist dann auch eine Anne Will nur eine GmbH in dem öffentlich-rechtlichen Sender ARD. Ihre Sendung ist im Auftrag fremdproduziert für den NDR, von der Anne Will GmbH.

Der NDR gilt ja schon immer als dummer Sender, der Norddeutsche Rundfunk. Öffentlich-rechtlich ist da also nichts, sondern eigentlich sozusagen eine Anne Will GmbH von RTL (Privatsender), die im Auftrag des hohen Nordens (NDR) in Berlin (nicht Schleswig-Holstein) ihre Tratschliesel-Show da macht.

Darüber kann ich mich jedes Mal aufregen. Bei Plasberg ist das ja auch mal dumm gelaufen. Er wollte mal endlich frei sein. Er war mal zu meiner WDR Zeit, 1994, so echt WDR, AKS, Aktuelle Stunde. Eine Etage über uns, ich war KuK - Kuk wie gucken, guck zu. Auch echt WDR. Die Sendung kannibalisierte sich selber im eigenen Gruppen-Mobbing aus dem Programm. Chefetage entschied: Ihr mobbenden Vollspackos seid so blöd, weg mit dem Programm.

Doch viele andere böse Sendungen und fiese Leute gibt es noch immer

Sie mobben gerne wie tollwütige Freaks. Sie wollen nichts Anderes, sie wollen arschen arschen arschen. Eigentlich war Kuk nett. Es eskalierte an dem Drogenkaffee, der bereits so geliefert in die Redaktion ankam, an Moderatoren, die vom SWR3 ausgeliehen worden waren, so an allem. Aber in der Sendung wurde nicht je gelogen.

Aber die anderen Sendungen lügen im Programm, in den Nachrichten. Sie lügen über Jobcenter, Steuerrecht, Sozialrecht, Gesetze, Politiker, Ämter, sie lügen irgendwie ständig immer und nur.

Sie sind wie ein eingekaufter PR-und-Werbestadl von Politikern, die die Fernsehsender für ihren persönlichen Sender halten. Als ihre gratis Werbeagentur.

Natürlich schleimen sich die Fernsehheinis gerne ein und brechen gerne jeden Tag das Grundgesetz, EU-Recht, Menschenrecht und Völkerrechtsresolutionen. Sie machen gerne gemeinsame Sache mit den Tratschlieselngästen. Berühmt machen, darüber berichten. Advertorial 24/7.

Lieber Werbegaga als wissen was ein Teilzeitjob ist


Natürlich wissen die Redaktionen nicht, was eine Teilzeitkraft ist. Sie haben mal davon von einer Sekretärin gehört oder in der Verwaltung. In Echt wissen die das nicht. Auch wenn die Künstlersozialkasse samt Petitionsausschuß des Bundestags schriftlich bestätigen, wer für andere tätig ist, ist immer der Angestellte derjenigen, der die Arbeitskraft angefordert hat, also zum Beispiel Westdeutscher Rundfunk, macht der Sender daraus eine freiberufliche Beschäftigung.

Teilzeit auf Lohnsteuerkarte über Zeitkontenmodelle bzw. exakter wie Stechkartenabrechnung kennen Sender und Redaktionen nicht. Sie wissen nicht, was es ist. So was kennt nur die Verwaltung. Da ja, aber die selber machen nur das mit was so einem Dingens, was man Prognose nennt und so einem Antrag auf einem Antrag oder so.

Bei Firmen, über die die berichten, natürlich nicht über andere Sender und Verlage, da kapieren die das schon mit den Teilzeitkräften und stundenweise beschäftigt und Lohnsteuerkarte VI, und I und Minijob aber so in der Redaktion, nein, das kapiert so keiner.

Den Rest kapieren sie auch nicht. Sie wollen doch Promiluder sein, die Stars hinterherjagen, oder auch seriöse Reporter sein oder seriösere, oder es zumindestens mal versuchen.

Verbiestert - wer hat schuld?


Tatsache ist, sie sind, die Big Bosse , kleinere Bosse - Redaktionsleute so verbiestert, daß sie noch gefährlicher sind, als deren Verwandte mal erzählt hatten.

Stellen Sie sich vor, Ihre Chefin erzählt Ihnen, die Familie sei ein Inzestschwein, sie selber gelte als Psychopathin. Kommt heraus, ja und ja. Leider auch gegen Sie, also die Angestellte, die das mit dem Lohnsteuerkartendinges, was da fehlt inklusive fehlende berufsgenossenschaftliche Anmeldung und fehlende arbeitsmedizinische-betriebsarztinterne Untersuchung. Die nutzen also eine Psychopathennummer, um Sie nicht ordentlich auf Lohnsteuerkarte zu bezahlen, keine Lohnsteuer abzuführen und Sie nicht bei der Krankenversicherung anzumelden.

Ist die Chefetage überhaupt echt gewesen, oder hoppla, kam dann doch hervor, sie ist irgendwie im Lügenkonstrukt der Tratschlieseln-Talkern verstrickt, schwerste Psychopathin mit eigenem Terrorkonstrukt.

Es hieß doch von den USA, wir machen keine Geschäfte mit Terroristen. Ob man deswegen nicht ordentlich-korrekt in Deutschland von Deutschen bezahlt wird? Aber die US Hollywoodstudios machen auch immer Geschäfte mit den deutschen Terrorfreaks der Fernseh-Szene.  Programm Ankauf und Verkauf.

Snuff Splatter und Horror ist ihr Metier


Sie snuffen und splattern sich durch die Gegend. Einige halten sogar ein Plüschtier, namens Snuffi bzw Schnuffi für ein Zeichen, daß man auf Päderasten und Splatter steht. Ein Plüschtier geschenkt bekommen, als man acht Jahre alt war.

Fernsehleute, die zu MIPTV und MIPCOM nach Cannes fahren oder zu Festivals wie das Monte Carlo TV Festivals sind perverser als man sämtliche Edgar Allan Poe, Scripted Reality Freaks und Criminal Minds Folgen. Sie sind abgedrehte Vollfreaks, die sich im Terror aufgeilen und angeblich sogar echte Verbrechen so tarnen, es sei nur ein Filmdreh, sei es für Hollywood oder für die ARD oder zu ihrem eigenen persönlichen Gusto.

Sie entführen, stalken, stabben mit Casting Agenturen, falschen Bullen, hintergehen echte Polizei und Richter, lassen die echten vielleicht sogar töten, um die Fernsehgier weiterhin ausleben zu können, wie eine Potenzierung von Criminal Minds. Sie sind so fernsehgeil, daß eigentlich nur die Geschlossene Psychiatrie, oder das mal geplante spezielle Hillary Clinton Knastareal, ihnen helfen könnte.

Sie sind wie viele Lügenpolitiker, die bekanntlich jede Scheißpopels-Rede outsourcen so pervers, daß Guantanamo für sie gut ist und zu harmlos. Denn sie wollen aus ihrem Wahn nicht je herauskommen. Sie wollen in ihrem Fernsehrausch von Party, Champagner, Alkohol, Milliarden von Euro, Stars bleiben und sind also doch die Psychopathen, wie deren Verwandten und andere sie immer richtig eingeschätzt hatten.

Wer als alteingesessener Sender wie ZDF oder WDR ihren gemeinnützigen Auftrag, der im Staatsvertrag drin steht, noch immer mit gemeinstfieses und gemeinstkrankes Fernsehen mit Psychopathenpersonal verwechselt, was sie immer noch tun und Sender starteten wie zdf neo und andere, ist doch nur ein widerlichstes Terrorschwein, eine Gefahr für Leib und Leben, wenn dann das Volk auch noch bezahlen soll oder muß.

Gemeinnützig, Träger sind die unterschiedlichen Bundesländer laut Staatsvertrag, heißt sie sind gratis für das Volk. Aber auch das wollen die machtbewahnten Vollfreaks der mondänen Cannes-Mannschaften, die dort Deutschland repräsentieren oder die von Monte Carlo, nicht wahrhaben. Sie wollen sich mit ihrem Fernsehen fiktional dauerhaft durchficken. Lügen und betrügen, nur die Lüge ist ihr Leben, Wahrheit wird gekillt.

Die Fernsehwelt ist ein Wahn.

Trotz mehrfacher Ermittlungsanordnungen durch das Justizministerium NRW vor über zehn Jahren, verweigerten die Leitenden Oberstaatsanwälte der Generalstaatsanwälte die Arbeit. Sie galten übrigens kurz danach als Entlaufene und Fake, Statisten sozusagen. Psychopathen in Wahrheit und Barbara Salesch, eine angeblich echte Fernsehrichterin (SAT1) als Snufferin.

Lesetipps:

Update1 Kritik DSDS die große Samstag Abend Show auf RTL sucht Maskenbildner & Stalker Bohlen

Update1 Solo-Selbständige & Freelancer & falsch Bezahlte werden Staatlich Bedienstete - Cutter

Robbie Williams & Twat Ayda & das Völkermordkomplott Terrorismus & Stars & RTL & Pro7

Jüdische Allgemeine: Jüdische Frauen rufen zu Attentaten gegen Weiße Männer auf - Terrorismus

Sendungsbewahnte Ärzte aus Köln : Klinik am Südring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel


Update2: 13. Juni 2018, 21.39 Uhr

Der Terror-Anschlag in London : Das Grenfell Hochhaus in London - Kensington


Guten Tag,

ich sehe gerade die Grenfell Reportage, London, (Terror Attacks) auf ZDF Info. Bekanntlich handelte es sich um ein geplantes Attentat, so war mir das viele Jahre zuvor bekannt. Ich wurde Jahre zuvor, evt. 2004, bereits überfallen wegen den Rauch-Hitzespuren meines Küchenkühlschranks hier in Düsseldorf an der Küchenwand. Das ist ewig her. Es ging damals schon um Brandgefahren hier im Haus und um Grenfell Tower in London.

Dann sehe ich gerade, daß das u.a. der Grund des Feuers im Grenfell Tower war in London. Ein Kühlschrank. Mir ist jedoch bekannt, daß diese Doku, schon ca. zehn Jahre zuvor mindestens vom ZDF geplant war in einer Machart von 24, also der Krimiserie mit dem Schauspieler Kiefer Sutherland. Auch einige Adlige galten als Co-Triebtäter und es ging um einen Tennisplatz in der Nähe und Leute, die ich mal gekannt hatte oder die dort darin gewohnt hatte oder deren FreundINNEN.

Auch eine Kameraeinstellung mit dem Mond war so angekündigt worden, und zwar so wie ich im Teenie-Alter, ich meine es war 1984 oder 1985, es in London mal fotografiert hatte. Ich wurde damals wahrscheinlich bestalkt. Täter evt. Mitarbeiter eines Hotels oder sogar Personen aus Düsseldorf, da ging es auch um bereits Gefahren für den Tennisprofi Boris Becker. Den traf ich kurz zufällig als ich mit einem anderen Deutschen durch London ging. Wir wünschten Boris Becker alles Gute, das war vor seinem allerersten Wimbledon Sieg. Damals war schon was teilweise nicht okay in Ordnung, inklusive aus der Theater-Szene evt.

Seinen späteren Schwiegervater Ross Feltus kannte ich, der arbeitete von der Konkordiastraße, wo ich aufwuchs, zwei Ecken quasi weiter. Ich hobbymodelte mal für ihn, das war ich noch Schülerin. Er wollte später im Rahmen von Fotos und Text mit mir zusammenarbeiten, also ich Texterin. Auch andere Top-Fotografen wurden Opfer, da ging es um deutsche Musiker, die damals nach London gezogen waren, wie Herbert Grönemeyer, Marius Müller-Westernhagen auch mal. Der Fotografen war auch nur kurz entfernt, den kannte ich auch, auch beruflich, der wohnte paar Häuser weiter, dieselbe Straße. Das ist über 33 Jahre her. Etliche sind bereits verstorben.  Teilweise waren es Eifersuchtsszenen der Partnerinnen und Ehefrauen oder Familienmitgliedern absolut ohne Grund.

Es ging bei Attentaten hier, auch darum. Auch dieses Haus hat wie einen Abzug von Gerüchen, Qualm etc. innen und außen an der Hauswand, wie das über Grenfell auch beschrieben ist, aber ohne Styropor, mir ist nichts bekannt davon. Man wird ständig Giftopfer aus anderen Wohnungen und ist immer Rauchgasopfer. Es ist allen egal, die räuchern gerne wie ein Metzger, quasi eine Kannibalenszene. Viele sind so, deswegen fand ich noch keine neue Wohnung.

Auch dringt der Gestank durch die Balkontüre hindurch (Fußböden). Wir haben keine Feuermelder, ebenso lassen sich nicht alle Fenster öffnen im Treppenhaus und Brandschutz ist allen scheißegal. Die Leute sind feuergeil, wie die Raucher auch.

Es geht um jahrelanges Stalking, teilweise seit der Schulzeit und Stasi-Verbrechen, evt. von den Eltern einiger Mitschüler (die aus der DDR kamen) oder anderer. Obwohl ich via Twitter wie so oft aussagte, auch die Polizei in London antwitterte, aber entweder bekamen die nichts, oder es ist allen scheißegal. Es geht auf riesige Verbrechensreihen zurück und Hollywood und Stars.

Und hier rauchen die ständig, hier galten einige andere als Täter und Urheber von Grenfell Tower und dem Haus Krahestraße, Gasexplosion. Brandstifter . Anscheinend geilt die Raucher und die ständigen Kabelschmorbrände viele Bewohner auf. Auch der Geruch des Todes. Es ging um Menschenhandel, berufliche Haßverbrechen und Überwachung durch SEK und SOKO Teams, die anscheinend mithilfe von DDR-Umdrehdroge weghypnotisiert worden waren.

Hier ist dieses Haus so porös, sogar Pupse, Kotzgestank, Essen, Kot, Urin, Drogengestank, Zigaretten, KO Tropfen entweichen durch Fußböden in andere Wohnungen, durch Abflüsse und Luftschächte. Die Eigentümer und Hausverwalter und Bewohner haben ein Massenmörderkomplex, es geilt die auf, ein Schwein zu sein und sind eventuell einer Kannibalen-Szene hörig. (z.B. Höxter) Einige lieben den Gestank von verbrannten Körpern, Gammelfleisch und gehören angeblich aktiv zu seiner Ekelszene in London-England an.

Twitter sperrte mich, weil Twitter primär für Massenmörder mal geplant war.

Noch bevor es Twitter gab, traf ich gewaltsam leider auf einige Chefs, die Twitter nur kreiert hatten, um Personen töten zu lassen. Aus einer Marketing Killer Application (also ein toller Hit, kommt überall an) wurde eine Twitter-Szenerie voller Junkies, Drogenpromotion, Zuhälterei, Fake Identities, um Verbrechen und Gewalttaten durchzusetzen. Twitter sperrte mich, damit ich nicht über Lebensgefahren aussage, egal ob hier, oder weltweit.

Ich bin Journalistin, ex-Marketing Frau und ex-Wirtschaftsförderungsamt / Konsularsekretärin. Viele Leute sind tollwütig sowieso mit Nervengift gleich mit, und sind sogar eifersüchtig wegen eines Bleistifts sozusagen, weil der witzige Cartoons drauf hat und würden sogar deswegen töten. Ich kannte einen Sonderermittler, Haus Krahestraße, Gasexplosion, Düsseldorf. Wir wurden alle Überfallopfer - Attentatsopfer, wahrscheinlich von Tätergemeinschaften, die mit diesem Wohnhaus zu tun haben, und von meinen ehemaligen Arbeitskollegen. Das wurde jedenfalls damals polizeilich behauptet.

Leute zerstören gerne, so ähnlich wie Raucher / Flüchtlinge aus Syrien. Es geilt die auf. Es macht sie "heiß".

Kollegen und Leute, die mir am Herzen lagen, beim ZDF nämlich ZDF Enterprises aus Mainz wurden selber Opfer von Fanfreaks und andere, also wir reden von Schwerst-Sadisten. Ich sollte mal für das ZDFE arbeiten, die Dokus weltweit distribuieren oder mit Firmen wie National Geographic gemeinsam Serien produzieren. In meinem Beruf damals Korrespondentin für dpa, Blickpunkt Film, kress report schrieb ich oft über ZDF Enterprises. Alle wurden Opfer von Mankell. Triebtäterverbrechen wie die Verfilmungen.

Bitte befragen Sie Alexander Coridass (Chef) und auch Peter Lang (ich wurde wegen dem beinahe umgebracht, der hat einen Namensvetter hier gehabt und er galt später als verschollen und hing als Zettel sozusagen im Jobcenter Düsseldorf, Luisenstraße, aber der war nicht mein Peter Lang, aber wir wurden deswegen entführt) und bitte Fred Burcksen auch ZDFE befragen. Der Fred Burcksen hat auch einen Doppelgänger, mit dem saß ich mal in der Straßenbahn, wir waren auch Jahre zuvor überfallen worden.  Der sah aus wie der vom ZDF.

Alle die drei und noch andere sind wegen der Frau Denilauler dumm geworden und auch Opfer geworden. Die arbeitete dann irgendwann auch dort. Ich ging von Geruchsallergie aus und Attentaten. Auch waren eigentlich alle Opfer wegen Fernsehfilmmessen und z.B. German Screenings, wenn diese im DDR-Sektor stattfand, z.B. Ost-Berlin. Das weiß auch die Silke Spahr, ich glaube die wohnt noch immer in Berlin. Die war  meine Chefin bei german united distributors GmbH, damals Köln (gehörte zum WDR). Alle Firmen, wo sie später dann - Jahre später - für arbeitete, wegen denen wurde ich in der Woche 24 September 2004 (vier) überfallen. Sie wurde in die DDR gezogen, für DDR Firmen zu arbeiten. Sie ist Tochter der ex-GEMA Chefin Frau Spahr.

Die Bettina Öbel war Verkaufsmanagerin (von Fernsehdokus etc) bei gud / WDR / ARD, je nach Foto, sah die exakt so aus wie die Timoshenko - die Ukrainerin Politikerin, die in Haft saß. Es ging um tollwütiges Hacking, Attentate und Verwechselungen - als ob ein Haufen hirnloser Menschen als Attentäter durch die Gegend laufen. Die Doppelgänger oder Foto-Ausschnitte von Personen (z.B. bischen Kopf, oder nur eine Seite aber eigentlich relativ viel) - also ich hatte Frau Timoshenko sogar mal für Frau Oebel gehalten, (war ein Foto in der BILD Zeitung). Das ist aber wenige Jahre her, aber viele Jahre nach den Attentaten. Es gibt hier unnatürlich sehr viele Doppelgänger, da muß man manchmal zweimal dran vorbei laufen, um zu gucken, ob der / die das Original ist. Es fing bei einigen Attentaten angeblich an, mit der Telemesse in Düsseldorf und den Zelten da hinter dem Forum Oberkassel Kino.

Ach ja, die Silke ist wiederum mit einer US Silke Spahr verwechselt worden, die regelmäßig Gast im Weißen Haus, Washington DC, also US Präsident war. Die kam aber aus Minnesota, USA, die war nicht meine Chefin, also unsere Fernsehsilke.

Alle benehmen sich aber seit den Attentaten nicht je wie die Originalperson, sondern wie terroristische Triebtäter. Brandstifter - National Geographic galt als schwerst negativst involviert im Tsunami 2004.

Auszug-Ende

Es ging auch mal um Moos, wie Irisch Moos.

Lesetipps:


Update3: 09. September 2018, 20.13 Uhr

Veronica Ferres - AWD & MILF sein & Alexis Arquette


Die Wahrheit will oft keiner. Die große Presse samt Fernsehsender und Produktionsfirma wollen Stars, egal wie. Gerne anscheinend auch mit Trance Drogen. Sie lassen gerne Konkurrenz also doch entführen, foltern und mit Drogen ausschalten. Hier aus zwei Sicherheitshinweisen.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Information und zur Recherche für andere Journalisten, Schauspielerin, AWD, Attentat auf die Bundeswehr, Porno, Türkei, Düsseldorf, Frankreich, MILF Veronica Ferres, Terrorismus, Sexverbrechen, 08. September 2018, 11.18 Uhr Ich las, also ich weiß nicht, ob es wirklich so stimmte, daß die Schauspielerin Veronica Ferres sich gerne als MILF bezeichnen täte. Der Begriff ist aus der einschlägigen Internet-Porno-Szene bekannt und bedeutet "Mother I'd like to fuck", also eine Mutter, die er / sie / es gerne mal ficken täte.

Frau Ferres galt in derartige Verbrechen seit Jahren tätlich involviert - auch mit der AWD und sogar mit ehemaligen FreundINNEN von mir. Einige mögen harten Sex. Es ging sogar um Einbrüche vor mindestens 14 Jahren hier, mit dem Begriff MILF, wegen meinen eigenen Kinderfotos (also ich) auf meinen Wänden. Man hielt mich für die Mutter und suchte das Kind, das ich eigentlich selber war. Es ging auch später um Kinderficker, Kinder / Teenies oder Geschminkte ficken Erwachsene, auch hier im Haus, mich und andere. Tätergruppen sind nahe - andere zogen wegen. Es ging auch um Verwechselungen mit einer Computerfrau Linda Lovelace, in der Porno-Szene gab es eine Gleichnamige ca. Mitte der 70er Jahre, also vor 40 Jahren.

Ferres galt als Täterin in Bezug auf den Teenie-Fick eines Deutschen mit einer jungen Engländerin und zwar so früh, da kannten die sich eigentlich noch gar nicht alle, so gerade mal aneinander vorbei gelaufen in der Türkei. Ich sagte früh aus, doch es war allen scheißegal. Es ist unerheblich, was mit denen beiden wirklich teilweise war (sicherlich lief Einiges nicht korrekt, egal von wem der jungen Menschen), aber eventuell ging es um Hypnose-Verbrechen gegen beide schon vorab - fürs Verfilmen so ähnlich wie das Projekt NSU in der BRD - ausgenommen NSU in dem DDR-Gebiet. Der junge Mann machte vor einigen wenigen Jahren, dann Fernsehwerbung für die Deutsche Bundeswehr. Ich weiß nicht, ob er quasi ein 21-Jump-Street Militärpolizist war, also echte Polizei, aber jünger aussehend - damals schon in der Türkei und wer er vielleicht jagte, oder Doppelgänger. Dann wäre es ein Attentat auf die Bundeswehr. Mir fielen früh Verfahrensfehler auf, auch Deutschen EU-Politikern war alles egal, die ich per Email um Hilfe ersucht hatte.

Die Ferres, die den Präsidenten wählen durfte, obwohl der Bundestag nicht echt ist, fiel bei der Wahl mit anderen Damen übel auf, weil die alle als Gewaltterroristinnen schon mal galten und angeblich zu viel Snuff drehen (echte Verbrechen, echt verfilmen, Leute in echt verletzen und entführen). Einige Sets sind oft exakt originalgetreu. Dasselbe ist mir mit dem niederländischen Schauspieler Jeroen Krabbe und mit Chinesen passiert. Wir beide waren Opfer, die Chinesen die Täter. Ich sah die Verfilmung später zufällig im Fernsehen.

Ferres Film mit der Liebhaberei mit einem französischen Präsidenten galt Jahre zuvor schon als geplant und teilweise als echt. Andere Personen wurden mal ausgetauscht und dank Presse und Twitter und mehr, fielen einige TäterINNEN und Zeugen wieder auf und ein. Grundsätzlich ist die Polizei samt Staatsanwälten nicht ermittlungswillig. Sie lassen lieber alles fürs Fernsehen oder Kino verfilmen, das machen die ARD Tatort Leute auch, aber zahlen für den Snuff den Opfern kein Gehalt. Pfui. Es handelt sich um absolut niederste perverseste Fernseh/Kino-Gewalttriebtäter.

Auch Ihr Liebster der AWD galt mal als Triebtäter und involviert in zahlreiche Verbrechen, besonders auch gegen Medienfachpresse wie mich damals, gegen den WDR, gegen dpa und blickpunkt Film und andere. Absolute perverseste Saubande, geilen sich am internationalen Menschenhandel und Opfern auf. Eventuell war ein Gesuchter von Interpol doch nicht ein Ostblock-Mann an sich, sondern ein in Deutschland lebender Fernseh/Film-Fachmann / Produzent etc pp.

Übrigens, einige Aufdeckungen brachten mal anderen Journalisten Ärger, wie z.B. Recherche gegen den "Journalisten" Gutjahr, Gutjahr galt als merkwürdige Person. Ich habe nur üble Erinnerungen an Gutjahr. Eigentlich sind fast alle sowieso nur Party-Luder. Gratis saufen, essen oder Charity Events wie Essen für Kinder und Promis hauen sich die Wampe voll. Das rügte ich auch mal, zwar auf Twitter, aber die Chinesen und Iraner wollen Twitter lieber für sich selber und für Lügenpresse.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Hollywood, Düsseldorf, USA, Japan, sexuelle Perversion, She-Male, Transsexuelle, Männer - Frauen werden zur Operation von Triebtätern gezwungen, 07. September 2018, 20.29 Uhr Wegen des US Schauspielers Alexis Arquette, gestorben / ermordet wie eigentlich es zu einer Attentatsreihe gehörte, ähnlich Sänger PRINCE, er nicht Transe, aber mir bekannte Mordpläne, es gab mehrere Tätergruppierungen gegen Alexis, Kumpel vom englischen Sänger Robbie Williams und Chatkumpel von ihm und mir und vielen anderen, im Jahr 2003, auf www.robbiewilliams.com : Teilweise stammten die Feinde aus dem damaligen Chat-Umfeld.
Bekannt sind zusätzlich nicht nur perverse US-Personen, die sogar wegen des Y am Ende meines Kurznamens Conny, dachten, Y stehe für Penis, ich sei also männlich, sondern es gibt auch US Perverso Freaks, darunter auch Promis und Diplomaten, und andere Vollfreaks aus perversen Leichenfledderei-Kreisen ähnlich wie "Gert Postel", eine kriminelle Type, die sich jahrelang als Arzt ausgab und eigentlich immer nur zufällig aufflog und Mengele-Sexperverse. Es gibt eventuell von Postel Doppelgänger oder er gab sich auch mal als Chirurg / Dermatologe aus. Eventuell gehören sowohl ex-Sowjets als auch Inder zu den Täterkreisen gegen Alexis Arquette. Bekannt ist auch, daß angeblich die echte AFD Partei mir perverse Transen-Fotos geschickt hatte, mit so einer Art Türken-Type. Die Polizei ermittelte nicht. Anderen Behörden war es auch egal, die eventuell weitere Doppelgänger sind, die quasi wie im Fernsehen in Psychiatrien und Bordellen ausgetauscht werden.

Auch Freunde und Bekannte von Alexis inklusive seiner Promi Familie wie Rosanna Arquette (der war der Song Rosanna von der Band Toto gewidmet) und David Arquette galten als Täterkreise teilweise. Angeblich sei die Haupttäterin die Schauspielerin Courtney Cox, wurde bereits 2004 bekannt. Die Band Toto wiederum wurde verwechselt mit dem japanischen Bad-Ausstatterhersteller Toto und der AB, Anrufbeantworter für Herrn Abe, japanischer Premierminister, gehalten. Bekannt wurde Abe durch seine lustige Darbietung bei einer Olympiade als perfekter Tunnelbauer. Das war mal abgemacht - daß sich einstige Zeugen erinnern können. Da hatte ich noch ein Fernsehgerät.

Lesetipps:





Update4: 10. Oktober 2018, 07.55 Uhr

Gefährliches Fernsehen - gefährliche Fernsehprogramm-Messe in Cannes - gefährliche Leute auf der MIPCOM


China ist mal wieder Co-Sponsor der Fachmesse. Schöne Strände, Beach-Restaurants und deluxe Hotels werden wieder zum Austragungsort der angeblich ach so elitären Messe. Natürlich gibt es solche Leute, aber auch so olle Milliardärs-Onkels wie ein arabischer Bin Talal, Co-Investor einst von Kirch Media (SAT1, Pro7) und anderen Firmen, sind und bleiben doch nur Böse Onkel einer Araber-Szene mit Fick-Allüren und eine Gefahr für Frauen - er galt mal öfter als Sextriebtäter. Andere werfen mit Milliarden so um sich und kreieren immer wieder neue Sender, weil das Personal so fernsehgeil ist mit den ekligen Casting Shows. Hauptsache noch dümmer.  

 Asiaten fielen in Düsseldorf seit einigen Jahren auf, gerne stinkende Ekelsadisten zu sein, besonders die Chinesen bei Huawei, die für deren Psychiatrie-Sucht seit über 10 Jahren in Düsseldorf bekannt sind. US Präsident Trump wies bereits auf die Gefahren durch Chinesen hin. Auch Japaner galten Jahrzehnte zuvor als Entführer von Deutschen innerhalb der deutschen Presse in Düsseldorf.

Chinesen sind mir persönlich samt des aktuellen Präsidentenpärchens als widerwärtige Ekelsadisten bekannt, die primär weltweite Wirtschaftssabotage betreiben und Stars, Promis und Millionäre bestalken und angeblich war auch der englische Sänger "Robbie Williams" (früher Take That) Opfer von Chinesen und gab Derartiges bei der Fußball WM 2018 in Rußland verklausuliert bekannt.

MIPCOM 2018 in Cannes


In Cannes auf der MIPCOM 2018 sind die Chinesen mal wieder Co-Gastgeber-Land. Auch ex-Sowjets flogen zuvor übelst auf und Mexikaner. Es herrscht in Cannes wie auch in der BRD - alte echte Bundesländer, Gefahr für Leib und Leben.

Primär sind die betreffenden Ausländer nur an Reichenficks interessiert, Hurerei, Ausspionierei und sind noch gefährlicher als die USA vor denen warnt. Es ist ein Markt an Eitelkeiten, oft auch wirklich supernetten Leuten, die aber wie in Horrorfilmen oder auch in Dokumentationen Opfer wurden, sozusagen vom Messestand, drei Messestände weiter.

Wie viele MeToo-s es gibt, also Nachahmer von Verbrechen, die da - sei es fiktionaler Verfilmung oder Dokumentation über derartige Verbrechen - ist mir unbekannt. Mein Bekanntenkreis ist voller solcher Leute, da waren wir selber noch Teenie, lasen über so etwas in der Schule, sei es Pflichtlektüre, Novellen, Dramen oder über den 2. Weltkrieg und Pharma-Mafia oder Drogenkunde in der Schule, die in ein Ritalin (dasselbe wie Crystal Meth) für Schüler mutierte. DrogenschülerINNEN.

Böse Ausländer im Erfindungswahn


Der amtierende US Präsident Donald Trump wies kürzlich auf die Gefahren ausgehend von Rußland und Chinesen mal wieder hin, es sei schlimmer als im Kalten Krieg. Die Türken nerven aber auch mit ihrer Erdogan-Show und die anderen mit ihrer gülligen Gülen-Show. Stalkerhühner sind die Türken.

Chinesen sind aber auch Ekelstalker, sichtbar an Zuckerberg, KimDotCom - der Politiker Schröder ist egal, man hielt mal einen Dackel namens Schröder (von Schulfreunden ein Rassedackel) für den Kanzler (damals noch keiner) und es gab deswegen Überfälle auf verschiedene SchülerINNEN. Stasi oder wer auch immer konnte einen Dackel nicht von einem Menschen unterscheiden und bestalkte SchülerINNEN. Eigentlich ging es um ein Tollwutgebiet, aber naja, what shall's.

Immerhin ist klar, der Ostblock samt China kann einen Rasse-Rauhaardackel nicht von einem Menschen unterschieden. Weil der auch Schröder hieß. Das ist so ca. 35 Jahre her.

Düsseldorf im Riviera-Gebiet, ein Teich mit niedlichen Entchen ist das Mittelmeer


Die Chinesen sind ekelkranke Neugierfuzzels und eh verblödete Copycats hier mit einem Südstaaten-Look, oft so ein Flair tatsächlich wie frisch eingeflogen aus New Orleans, USA - so vom Geruch. Sie sind Arbeitersklaven, die ohne rauchen und Gammelfleisch NICHT leben können. Hier das Haus auf Grundwasserschutzgebiet ist alles verraucht, weil Leute "auf der Grünen Wiese, samt Auen" Shopping Outlets bauen wollten. Aber die Wahrheit wird gerne unterminiert. Düsseldorf wurde Volksdummrepublik China und das in NRW.

Chinesen wurden in Düsseldorf NACHTS von Pflegern der Psychiatrie Station 2D hofiert. Das wissen sogar deutsche Securities, die ebenso da drinnen eingesperrt worden waren und noch immer so aussehen. Sie sollten eigentlich das Land verlassen, die Chinesen. Das Fernsehen war ebenso involviert, aber die Wahrheit wollen sie nicht, sondern versnuffen für Krimis oder Scripted Reality.

Zuhältertruppen


Die Russen samt ihren Team Kalashnikovs sind oft einzeln agierende Zuhältertruppen, Stalker und Groupies, die sich Reiche angeln wollen. Fickhuren eigentlich. Sie gehören zu einer Fick-Szene von Missio e.V. in Aachen, einer war mal mein Arbeitskollege und ich war Trauzeugin.

Auch die Ukraine gehört zu den Leuten, die sich gerne von Twitter / SöldnerINNEN haben wegsemmeln lassen in der Ukraine. Poroshenko habe übrigens auch nicht die ANUGA beachtet. Die ist eine Lebensmittelfachmesse. In Cannes herrschte übrigens nicht nur der Rinderwahn, Lämmer durfte man essen, der Schweinewahn und Käsewahn.  Den durfte man eigentlich nicht unbedingt nach Deutschland bzw. Berlin mitnehmen, nicht alle sind Exportware gewesen - der ärmste mutierte in einen rinderbewahnten Tollwutfritzen auf Midlife Crises.

Sicherheitstipps für so überall - nicht nur in Cannes


Meiden Sie China-Restaurants, deren Mafia ist gegen alle außer Chinesen. Die wollen NUR unter sich sein. Einige bestalken mich und andere seit über 30 Jahren, andere wegen der Fernsehprogramm-Messe auch, auch sogar Aussteller sind Opfer.

 Es gab übrigens in Cannes, auf der Fernsehfachprogramm-Messe Vergiftungsfälle, Mordversuche etc. Arabische Clinch-Truppe und überbackenes Zeugs-Buffets. Ich berichte seit der MIPCOM 2005 nicht mehr von Cannes aus für z.B. dpa, Blickpunkt Film, Deutschlandfunk etc.

Attentate sind den Veranstaltern und der Presse scheißegal, den partygeilen und Champagner-süchtigen Fernsehleuten ebenso, dito der dort anwesenden Presse. Hauptsache nah am Geschehen und nichts je kapieren. The Show must go on.

Ich war 1996 das erste Mal dort. Cannes wurde der totale Horror - schade, die Fernsehleute, besonders die Deutschen kapieren nichts, Hauptsache, Party, Champagner und angeben, man sei was - ist aber in Wahrheit ein durchtriebener Lügner der Holocaust-Mafia und Unterminierungsmafia gegen die Bundesrepublik Deutschland. Die Wahrheit wollen die Deutschen Sender nicht je - sie wollen immer nur Hollywood sein, auch mal groß.

Wie hieß das noch "Stupid German Money". Ein sittenwidriges Geschäft.

Lesetipps:



Update5: 21. Oktober 2018, 18.31 Uhr

MIPCOM 2018 – die Massenmord-Fernsehprogrammfachmesse


Aus den Sicherheithinweis, ongoing Holocaust, Terrorismus, MIPCOM 2018, 11. September 2001, NYC, WTC, Pentagon, USA, Lebensgefahr, Attentate auf Film, Funk, Fernsehen, Musiker, Presse, BETAFILM, ZDF Enterprises, Handelsblatt, SZ, dpa, Blickpunkt Film, Köln, Cannes, Düsseldorf, Berlin, kontinuierlich seit ca. 2001 , Al Qaeda, ISIS und Psychiater in der BRD, Tsunami 2004, Tod / Mord Hollywood-Schauspieler Robin Williams (nicht zu verwechseln mit dem englischen Sänger Robbie Williams), Stupid German Money, 20. Oktober 2018, 06.07 Uhr


Bis zum 19. Oktober lief die internationale Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM in Cannes. Ich war dort von 1996 - Frühjahr 2005 MIPTV MIPCOM Korrespondentin. Viele Produktionen, über die ich diese Woche auf z.B. DWDL las, einem Fachmagazin, sind so alt, daß ich kotzen könnte. Etliche angeblich aktuell-neueste Fernsehproduktionen sind vom Attentatsjahr 2004, davor und kurz danach, auch Milk & Honey.


Liebermann ist eine weitere alte, wie eigentlich die bereits laufende Serie Charité auch. Serien, Filme egal was, uralter Tobak, eventueller Snuff und ständig neu gedreht, wie es auch bei Alarm für Cobra 11 war / ist? Trance-Film-Drehs mit Voodoo Drogen aus Afrika oder wie? Mir ist es selber passiert, auch mit Hollywoodproduktionen, ohne daß ich es je bewußt wußte oder offiziell engagiert worden war. Man weiß nichts, denkt man hat es geträumt. War aber echt. Man wird / wurde entführt.



BETAFilm - die Leo Kirch Bande?


Betafilm Leute wie Moritz von Krüdener etc und die damaligen Fernsehleute wissen vielleicht mehr. Etlichen wie mir war bereits im September 2004 der Tsunami von Dezember 2004 bekannt. Etliche wurden wie ich um Hilfe gebeten. Psychiater verhinderten die Ermittlungen und Vermeidung des Tsunami. Man wurde in die Psychiatrie geschmissen. Psychiater sind Unglücksgeilies.


Man kann sogar den 11. September 2001, NYC, Pentagon, World Trade Center als Snuff der Psychiatrie und vertauschten Ärzten und Attentätern und Namensähnlichen bezeichnen. Andere hielten es für Terrorhinweis auf den Düsseldorfer Tennis World Team Cup. Es ging um Moussaoui, Musso, Moussa und sonstige Schreibweisen.


Olli von damals BETA weiß vielleicht auch noch mehr, der wurde mit dem Olli Dietrich namentlich verwechselt. Viele Fernsehfachmanager und Fachpresse sind seit Jahren Opfer u.a. von Nervengift, teilweise ausstrahlend auf Sitzbänken draußen oder einzelne Segmente wie Treppenbereiche, bei den Medienveranstaltungen u.a. in Köln, Medienforum und woanders. Sogar Petra Müller und Lutz Hachmeister war alles scheißegal.



Enzephalitis Meningitis die - MIPFlu ist schuldig? Überall Ungeimpfte - primär Säufer?


Auch auf einem Schiff im Rahmen des Medienforums waren etliche Opfer. Andere krepierten nur an Flachbildschirmen, früher die Rolltreppe runter im Palais in Cannes, da wo man direkt von der Rolltreppe früher drauf guckte, wenn man nach unten fuhr, oder auch am Flatscreen des ZDFE Messestandes, wenn man daran seitlich vorbei ging.


Es gibt aber auch Putzmittel, die psychedelisch wirken, sei es in Krankenhäusern da bei den Sauerstoff-Leitungen - da ist eine Glasfläche vor - eine Zeit, egal ob EVK unten in dem ursprünglichen NFP-Bereich oder auf Etagen in der heutigen Schön Klinik (bzw. Heerdter) oder teilweise bei einigen Ärzten, wenn die im Erdgeschoß Schaufensterfläche haben. Opfer waren u.a. der heutige Handelsblatt-Chef Hans-Jürgen Jakobs, Sascha Gorkow, alle eigentlich auch beim medienforum im Saal zur Vorstellung "Tanz mit dem Teufel" etc. inklusive Producers Awards und draußen. Ich sagte aus, es war allen inklusive Polizei, Behörden scheißegal. Es gab exorzistische Attentate wegen "Tanz mit dem Teufel" (es ging um die Entführung eines Sohns von Dr. Oetker - die Kuchenmischleute). Täter kapieren nichts.



Verschwundene Kinder - irgendwo - Verschwundene Menschen und Präsidenten samt Politiker


Die verschwundene Peggy Knobloch ist ebenso Opfer des Komplotts und viele andere. Auch gab es weitere Unklarheiten bei einer anderen Veranstaltung von RTL, Schauspielerin (mit dem freundlichen Sittler etc). Es ist viele Jahre her. Und nun las ich die Woche von den uralten Serien, von damals. Ähnliches passiert bei US Kinofilmen. Teilweise auch bei Drehs in Deutschland und deutschen Filmen. Also Vorsicht, es gab auch Attentate wegen des WDR, meiner damaligen Chefin und mir und nebenan saß ein Schauspieler von Alarm für Cobra 11 und noch jemand, am Nachbartisch. Das war in Düsseldorf, in der Nähe der Börse.


Vorsicht vor allen Drogen und Psychopharmaka, die wabern durch Wände, Fußböden, Waschbecken etc. Super-KO-Tropfen, gezielte gesprayte Bereiche wie auch gezielt ECHO 2003, ICC Berlin.


Die Szene ist primär Party People Party People Yeah Yeah im gehobenen Stil, der dann doch eher einer elitären Kunst-Puff-Szene erinnert, teilweise der Kunstakademie Düseldorf ähnelt, mit Leichenschmaus auf Champagner. Eine südkoreanische Professorin, ich war weit nach 2005 ihr Model bei einem solchen Fotoshooting im echten Fotostudio, macht derartige Fotos, viele Parallelen also zur Entertainment-Szene.


Die Party People Szene war mir immer schon zuwider, immerhin in Cannes und woanders, sind die Getränke und Speisen erlesener, aber es bleibt doch bei Aciiiiiiid Aciiiid, Tekkno Dummfreaks in Wahrheit. Junkies, die jedem Psychiater freiwillig die Geschlechtsteile lutschen, sich niederknien für Psychopharmaka und diese sogar in Fernsehnachrichten promoten, wie ein Billigstheimer an Advertorial für den ongoing Holocaust gegen Alle und Jeden.



Shrinks - Hauptsache das Gehirn schrumpft dank Psychopharmaka - die sowieso illegal sind - weltweit


So sind Juden auch. So ist die deutsche Entertainment Szene, egal ob BRD oder DDR oder die sonstigen nicht-Deutschen in der BRD-Szene - doch nur wie dumme Amerikaner und Hollywood-Stars. Sie rennen zum Gehirnklempner, lassen sich Drogen rezeptieren, alle Psychopharmaka sind drogenidentisch und sind NUR so etwas - tun auf therapiefreudig (logo Drogen) und sind gleichzeitig Betäubungsmittel und hoffen, daß KO Tropfen deren Leben rettet und daß sie nichts mehr mitbekommen. Hat was von Vietman War, einer Jane Fonda, Woodstock und nun mal Matratzenparties als man Teenie war.


Suff, Klammerblues, Kiffen, elitär versuchen zu tratschen in einer Runde, vielleicht sogar im typischen Alternativlook mit Latzhose, das aber in der Entertainment-Szene anders gekleidet auf Teuerstniveau mit Schampus auf Staatskosten. Entweder bezahlt vom Land NRW etc bzw. steuerlich absetzbar.


Und doch nur sind es Hodenlutscher und Mösenlecker der Psychiatrie, den Klappsenbanden hörigst erlegen oder nun mal den Dealern, der Rest, der rügt, fliegt auch da rein wie im KZ-Alter, trotz Rügen durch die ehemalige Justizministerin des Landes NRW, Roswitha Müller-Piepenkötter. "Geiselhaft durch Ärzte" = Holocaust, Zwangspsychiatrie, im Deckmäntelchen des Entertainments und der Pressefreiheit, in Wahrheit ist Terrorismus und Völkermord. Na, dann Prost.



Gefahren sind allen egal - man ist ja eh nur unter sich


Tretminen und Nevengift ist der Szene scheißegal, die Nachbarsredaktion macht 'ne Coproduktion mit Hollywood irgendwann draus. Gibt reichlich Einspieleinnahme und so. Echt fette Knete.


Die Szene ist allgemein menschenverachtend, ehrverletztend und ein ekliger Mob. Sie bricht das Grundgesetz überall, pocht aber auf Pressefreiheit, die sie als das Gesetz und Recht der freien Erfindung und kunstvolle Lüge auslebt. Seit 1990 gilt das Grundgesetz, die Verfassung der BRD, nur noch für das Deutsche Volk. Das heißt, niemand der Szene ist Deutsch.


Sie ist ekelpervers, natürlich nicht alle und nicht jeder, und hat den Film "Einer flog über das Kuckucksnest" nicht je verstanden oder gesehen. Bei uns sahen wir den Film im Chemie-Unterricht im Gymnasium. Mehr als Sucht, Drogen und Alkohol und Vollfreaks, also ein Haufen unzurechnungsfähiger und geschäftsunfähiger Mistleute, die mit Milliarden um sich schmeißen sind die nicht. Die brauchen ihre Drogen auf Rezept und ihren Psycho-Ekel.


In meiner Sache ging es vor Jahren mal um Überfall in der Duschen bzw. als ich unter der Dusche stand. Quasi wie ein wenig im Film "Psycho". Ansonsten ist der Markt gerne voller Alzheimer's, wo man nicht weiß, ist die Person gerade KO getropft worden, ein Doppelgänger oder krank. Allgemein bekannt sonst als Gehaltsalzheimer-Tollwütige, Tariflohn-Lohnsteuerkartenbetrüger. Alle dasselbe Benehmen mit Massenmördern an der Seite.


Lesetipps:


Update21 Der Öffentlich-Rechtliche Sender WDR wurde Privatsender - fordert aber Pflicht-Abogebühren via Rundfunkbeitragsservice von allen Einwohnern - bricht Urteile des Bundesverfassungsgericht - sind illegal nicht gratis - keine Pflicht-Grundversorgung - brechen Arbeitsrecht - Sozialrecht - Lohnsteuerrecht - WDR Ombudsmann wurde Opfer


Update4 Strafsache Ulvi Kulac - Sexueller Missbrauch waren Doktorspiele - Gewaltverherrlichung & perverse Stadt Duesseldorf samt Graf-Recke-Stiftung?


Update7 Katholisches Hilfswerk missio - terroristisch & RAF & Caritas & Peggy Knobloch & NSU


Update9 Link-Update Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in München & Prozesse


Update8 Geheimdienste spionierten Politiker Kiesewetter aus - NSA & Gerichtsurteil Oberlandesgericht Muenchen wegen NSU & Ceska & Sinti Roma


Update4 NSU DDR & Verhaltensweisen2 Gutachten auf Scharlatanniveau & Münchener Deppenbande


NSU und Deutsche Gesetze - die Problematik zum Nachdenken


Update7 WHO : Gustl Mollath Opfer von Psychoterror - Psychiater sind Taeter & Banken & DDR Schauspieler Liefers mischte mit







1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Medien & Entertainment & Presse

Update10 Shades of Grey & GZSZ & Silvester in Koeln & RTL & Fickie Fickie ISIS Sex - mit dem Puff gab es Geschlechtskrankheiten
Update1 Sendungsbewahnte Aerzte aus Koeln : Klinik am Suedring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel
Update23 Staatsanwalt will Schmieren- BILD Zeitung durchsuchen- ARD - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos & Ostblock Wirtschaftsterrorismus
Update9a DSDS RTL zeigt Dieter Bohlen - RTL & RAF & AIDAluna und der noch lebende Daniel Kueblboeck ? die Loveparade - der Diego und den Internationalen Emmy fuer das Schicksal von Gaby Koester & Das Supertalent - die Pharma-Mafia Regie & Dieter feat. Bohlen
Update8 Rundfunkbeitrag in EU & sauteure gemeinnuetziges ARD & ZDF & Polen & Staatsvertrag - wenn die Nachrichten zur Luegen- Stille Post werden was das mit dem Holocaust in Polen zu tun hat
Update2 Nazi KZ Spruch Jedem das Seine - strafbar? Und bei Robbie Williams - der alte Kaiser Wilhelm II. Spruch
Update27 Sind Finanzamt & Verwaltungerichte Stalker in der Psychowelt namens Fernsehen? ARD & ZDF haben keine pflichtige Koerperschaftsnummer sondern eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID - & lassen oft Nichtzahler in GESTAPO Hitler Deutsches Reich in die Psychiatrie schmeissen oder in den Knast - Offizielle Rechnungen gab es nicht je die Umsatzsteuergesetz entsprechen - EU Urteil ignoriert Bundesland 100prozentige Traegerschaft der Oeffentlich-Rechlichen Sender - alle haben eine private gewerbliche Umsatzsteuer-ID im Impressum - WDR meldete sich trotz Aufforderung des WDR Ombudsmannes NICHT - auch nicht in Arbeitsunfaellen-Sachen - Scheinselbstaendigkeit Arbeitsvertragsdingen - Sender sind pflichtige gratis Grundversorger laut Bundesverfassungsgericht
Update1 Berliner Tagesspiegel im Propagandajargon von einst - die Westmaechte - anti-Russland
Update6 Der SPIEGEL Islam Pegida NSU CharlieHebdo & Schizophrenie & Psychiatrie Duesseldorf Koeln
Update17 Zecken bei Heidi & Robbie - Geister ja - Krimineller Rechtsanwalt Barner & Kinderficker - Duesseldorfer Kripo & 2002 - 2009 Robbie Williams eine Berliner Nutte ? Auftragsmoerder - und die Heidi samt Kaulitz - Al Qaeda - Al Tawahid - Lebensmittel Italo-Mafia gegen Stars & Freunde - sogar Thomas Gottschalk ist involviert
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Medien & Entertainment & Presse

Update1 Denken Sie daran auch das Presseland verreckt - AuslaenderINNEN sind Holocaustfans und PflegeheimfetischistINNEN
Auswandershows im Fernsehen - eine Gemeinstgefahr inklusive Musikszene
Update1 Schauspielerinnen Ingrid Steeger und Iris Berben & Mordfall Michael Pfleghar - 1991 in Duesseldorf - Leslie Mandoki die Leandros und Klaus Meine
turi2: Russland will haertere Strafen wegen Fake News - Schleimscheissende Russen in Deutschland?
Update3 Recherchetipps - Terrorismus Al Tawhid & Infektionsschutzgesetze Seuchen kaputte Laeden - wie viele Supermarkt Mitarbeiter sind krank - welche Seuchen und Kot- & Dreckzigaretten-Fetischszene arbeiten in deutschen Supermaerkten - alles nur Junkies ?

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Da haben Sie gedacht, Psychopharmaka sind nur auf Rezept erhältlich? Falsch gedacht. Denn der wirksame Bestandteil von Seroquel heißt Fumarsäure und ist auch beim Bäcker, in Weißwein und in Wandfarbe und Lösungsmittel drin. Echt ätzend ist das Zeugs auch noch. Obwohl diese suchtmachenden Substanzen seit 2001 von der EU verboten sind, gibt es das Zeugs noch immer. Die BRD-Politiker mögen nun mal Junkies und verursachen gerne neurologisch Erkrankte, die sie schon wie zu Hitler's Zeiten in der Psychiatrie entledigen können. Merkel ist also gerne eine Österreicherin, aber die BRD hat keinen Kaiser und keinen Diktator, aber ist nun mal ein Sozial-Staat, per Artikel 20 GG Absatz 1. Daraus dichteten die hohle Masse an Politiker, Ordnungsamt und Ärzte einen SS-Staat. Achtung Intelligence trägt einige Infos zusammen und fragt sich, ob Ärzte an Wandfarbe voller Sucht lecken und wieso das Giftzeugs überhaupt verschrieben wird. Okay, chronisch Kranke bringen dem GKV-Arzt höhere Gelder. Die Kärtchenärzte dürfen mehr abrechnen. Ärzte selber sitzen auch gerne an der Selbstbedienungstheke namens Praxis-Medikamentenschrank. Ebenso bringt ein Sicherheitsdatenblatt der Firma Dupont weitere Infos, genau wie Arbeitsschutzhinweise der USA. Dieser Artikel umfaßt etliche bereits veröffentlichte Informationen, aber auch viel Neues. Update1: 06. Februar 2015 Per EU ist die Fumarsäure nicht nur ein Weißwein und Zucker enthalten, sondern auch in Kaugummi. Was Psychopharmaka, die verboten sind, darin zu tun haben, ist unbekannt, aber die EU weist sogar darauf hin, dass toxikologisch bedenkliche Stoffe, nicht überall enthalten sein dürfen. Also macht nicht Zucker die Zähne faul und kariös, sondern die Droge Fumarsäure. Update2: 26. Juli 2019 Der gefährliche Bestandteil des Psychopharmakons Seroquel, angeblich gegen Schizophrenie heilen, ohne daß Psychiater je korrekt andere Fachärzte echter medizinischer Fachrichtungen untersuchen ließen, ist bereits vor Monaten im Shampoo in einem Supermarkt gefunden worden. Der deklarierungspflichtige Stoff steht oft als Fumaric Acid in der Inhaltsstoffliste. Das Zeugs ist psychoaktiv und psychotrop und ist nicht nur nierenschädigend. Die Säure wie auch Seroquel gelten als Partyersatzdrogen und als Tekkno-Drogen Acid ähnlich. Bereits 1988 hatten bekanntlich die United Nations und später sowohl das Bundesverfassungsgericht als auch der Bundesgerichtshof, psychotrope Substanzen als auch psychoaktive als Arznei verboten. Er zählt übrigens, wie alle Psychopharmaka zu Drogen und Narkotika. Der Rechtsanwalt von Gustl Mollath, wollte weit vor Mollath, Drogen und Psychotropika verfassungsrechtlich legalisieren lassen. Das Bundesverfassungsgericht lehnte ab, 2 BvL 43/92. Ein Recht auf Rausch habe niemand.



    Statistik
» Artikel online
814
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2531919
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro