Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrecht - Völkerrecht
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit.

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort EU Vereinte Nationen

700 Leser Der Assad in Syrien ist doof & Frauen weg von Waffen & Deutschland
900 Leser DDR Recht gilt weiter - keine Klagemöglichkeit am Bundesverfassungsgericht
1300 Leser Verfassung : Freistaat Bayern kein Teil der Bundesrepublik Deutschland
1600 Leser Update1 EU - Die Vereinigten Staaten von Europa - einmal USA sein?

Deutschlandweit - Drogen und Raucher, 21. Juni 2018, 15.01 Uhr

Dieses wird später verschoben in Update4 Raucherschlampen im Büro & SGBVII Wegeunfall & Gesundheitsschädigung an Nichtrauchern durch Raucher & Junkies & Drogengestank in Wohnungen

Denken Sie bitte auch daran, in Krankenhäusern arbeiten primär religiös Vollbekloppte (evangelische katholische Kliniken, ohne Zulassungen der GKVen, Ärztekammer und Gesundheitsbehörden) der Rest ist gerne Drogenjunkie und Fluppensüchtiger. Primär ist Krankenhauspersonal ein Gert Postel, ein Postbote, der sich als Psychiater ausgab. Primär sind alle Junkies und Völkermordverbrecher. ADS-Wirre wollen mal was sein. Onkel Doktor und fiese Krankenschwester spielen und Krankenkassen samt Patient verarschen und abzocken.

Denken Sie bitte daran, die meisten Firmen wollen primär nur Alkie-Partyhühner als Personal haben, dito Säufer, Kokser, Junkies, und Stimmungsmacher. Die finden es schön, wenn die Drogenbehinderten rauchfrei bekommen und dann erst einmal vor den Hauseingängen zum Büro rauchen, tratschen und in Grüppchen ihrem Drogenkonsum nachgehen. Nikotintests gibt es u.a. bei Amazon zu kaufen, falls Sie Nichtraucher sind. Drogentests auch, wie in anderen Online Shops und Apotheken auch. Arbeitgeber sind also nur für Junkies und Säufer geeignet. Arbeiten in Drogenfirmen ist eine Gefahr für Leib und Leben.

Überschrift Wort    bessere SuFu

Langsame Suchmaschinen Bing Yahoo Google Yandex - lahmer als die BILD ?

Nutzen Sie Print um abzuspeichern oder zu lesen, falls Artikel hier fehlerhaft dargestellt werden sollte

Veröffentlicht am : 25. Jan. 2018., 08:39:35 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Medien & Entertainment & Kultur | Leserzahl : 196
| Rating :

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom 15. Juni 2018.
Die BILD online braucht wie die Web-Ausgabe der Rheinischen Post "ewig und drei Tage" bis die mal fertig geladen ist. Bis dahin kann man durchaus sich einen Kaffee machen, Brötchen schmieren und aufs Klo wandern. Bing und Yahoo sind ähnliche Animierer zum Putzen zwischendurch. Auch sonst dauert es und dauert es und dauert es - bis auf bei Google, doch bis der News aktuell online hat - im nicht Google News-Bereich dauert es bis zu fünf Tage.

Google und Yandex


Immerhin teilweise war Yandex mal schneller - je nach Tag, mit dem Finden von neuen Inhalten auf Achtung Intelligence. Und das obwohl deren Robots jeden Tag drüber jagen. One Days ist der Command. Ich hatte mich mal vertan und hatte einige Zeit Seven Days drin. Da crawlte Google wirklich nur alle sieben Tage, obwohl Google und online Fachmedien behaupten, Google ist es egal, was da steht.

Aktuell sind es meistens fünf Tage trotz one Days.  Yandex ist ein russisch-niederländisches Suchmaschinen-Unternehmen. Eigentlich sind die Ergebnisse fast immer identisch. Sie scheinen alle dieselbe Software zu nutzen.

Yahoo und Bing


Beide waren mal separat wie viele andere. Heutzutage heißt es unten bei Yahoo in der Fußnote bei den Suchergebnissen "Powered by Bing". Besonders der Begriff Powered by - ist totaler Unsinn. Es heißt quasi Yahoo ist Bing, also Microsoft, eigentlich Bill Gates, wenn er denn noch echt wäre, denn solch ein Programm-Schwachsinn, wäre höchstens mit Alterssenilitär zu vergleichen oder mit Deutschen.

Tatsache ist, beide wären gerne Presse, nicht in der Presse. Sie haben solch furchtbare überladene Seiten, das dauert ewig. Sie wollen eine große Online Zeitung zu sein und graben auch in nicht-Yahoo - Bing-News-Bereichen Nachrichten von vielen Online Zeitungen und Magazine ab und pflastern deren Yahoo und Bing Homepages so sehr damit zu, daß man auch bitte kein anderes Browser Fenster bzw. Tab geöffnet haben sollte und nicht 120 oder 20 andere.

Deren Suchmaschinen finden zuerst nur einmal Werbung, Werbung Werbung darunter Belangloses dann Werbung Werbung Werbung. Es fühlt sich eher an wie DDR und Ostblock übten sich an freiem Kapitalismus und Marktwirtschaft, anstatt ein Profi-Unternehmen zu sein.

Volksdummen-Arbeit oder so.

BILD Rheinische Post und Suchmaschinen


Bis BILD und RP online geladen sind, so wie Bing und Yahoo auch ewig laden, kann mach wirklich schon Klobrille putzen, Klo putzen, Spiegel noch dazu.

Das dauert. Unten links im Browser steht dann immer was geladen wird. Werbung Werbung, Analyse-Zeugs noch mehr Online Spione Tracking Programme, Cookies sind normal, das sind die Dinger, die dafür sorgen, daß im Web ein Link anders farblich unterlegt sind, also eine andere Farbe haben, als wenn man eine Webseite noch nicht je genutzt hat. Einige Cookies merken sich auch Login-Namen und so.

Ansonsten hat jeder Google drauf, ist zugepflastert mit Werbung und noch mehr intelliads und noch mehr Googleads Yahoo und sonstige Werbenetzwerke, daß die Webseiten nur noch mit einem Ladestopp (Kreuzchen im URL Bereich) zu lesen sind, also nicht das im Tab, sondern da wo der runde Pfeil zum Refreshen auch angezeigt wird. (noch mal laden).

Die Online Zeitungsmacher verwechseln die bunte Bilderwelt von gedruckter Presse und Fernsehen mit online. Viele Werbung ist übrigens verboten. Die wird nicht dann vierfach gezählt, sondern nur ein einziger Werbecode ist erlaubt, alle anderen dürfen zwar online von den Machern hochgeladen werden, bringen aber in Wahrheit kein Geld ein und sie verkürzen die Ladezeit erheblich, wenn nur eine Werbung drauf ist.

Man merkt, echte Online-Fachleute haben die alle nicht. Viele Presse ist auch gar nicht echt. Die Rheinische Post online ist ein ganz anderes Unternehmen als das Zeitungsdings am Kiosk.


Lesetipps:

Update2 Facebook spielt Wahrheitspolizei mit Bertelsmann (RTL) gegen Fake News & Juden

Warum das Sektierer-Blatt Rheinische Post keine Presse ist und die WELT auch nicht und die Revolverblätter wie BILD auch nicht

Update11 Terroristen-Netzwerk Twitter anti Düsseldorf & anti BRD Olympia Teams & pro-Menschenhandel & Irland & NetzDG






1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Medien & Entertainment & Kultur

Update9 Shades of Grey & GZSZ & Silvester in Köln & RTL & Fickie Fickie ISIS Sex
Sendungsbewahnte Ärzte aus Köln : Klinik am Südring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel
Update19 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos
Update3 DSDS RTL zeigt blauen Dieter Bohlen - RTL & Return of the Jedi RAF
Update7 Rundfunkbeitrag in EU & sauteure gemeinnütziges ARD & ZDF & Polen & Staatsvertrag
Update1 Berliner Tagesspiegel im Propagandajargon von einst - die Westmächte - anti-Russland
Update6 Der SPIEGEL Islam Pegida NSU CharlieHebdo & Schizophrenie & Psychiatrie Düsseldorf Köln
Update2 Nazi KZ Spruch Jedem das Seine - strafbar? Und bei Robbie Williams - der alte Kaiser Wilhelm II. Spruch
Update18 Behindertenwerkstatt WDR ARD ZDF & GESTAPO Rundfunkbeitrag & Stars - Verwaltungsgericht Düsseldorf & EU Recht
Update10 Krimineller Rechtsanwalt Barner & Terrorist Robbie Williams & Auftragsmörder
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Medien & Entertainment & Kultur

Vorsicht ! Nutzen Sie einen Computer oder Handy mit Microsoft Software dürfen Sie KEIN Krimineller sein - auch Kinderficker sind verboten - sind Twitter & Facebook wegen Microsoft zu verbieten ?
Update1 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie Psychologen & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen
Update1 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veröffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Sabotage
Update3 Presse-Aktion - machen Sie mit - Sie benötigen einen Edding: Sexfotos der AFD - Partei äußert sich nicht & illegaler Zahnarzt & stalkende Arztflittchen
Update1 EU Grundrechte Charta verbietet Pay TV von SAT1 RTL Sky ARD & ZDF - von allen Sendern

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Dank Twitter fällt es auf. Junkies und Raucher sind nicht gesellig, sondern asoziale Freaks. Das steht schon auf jeder Packung drauf, dass Rauchen töten kann, trotzdem wollen Millionen von Rauchern sich weiterhin früher in den Sarg rauchen. Da ist es logisch, dass dann eine Private Krankenkasse jederzeit den Rauchern einen Versicherungsschutz kündigen darf - denn Raucher haben selber schuld. Sie sind zu suizidal. Auch die Gesetzliche Krankenversicherung kann wegen SGB V 52 alle Heilbehandlungen, die mit dem Rauchen oder anderen Drogen in Zusammenhang stehen, verweigern. Die Raucher und freiwilligen Junkies wollen doch sowieso sterben. Was sollen denn da die Versicherungen den Ärzten auch noch Geld bezahlen? Viele PKVs erlauben nur einmal eine Entziehungskur, versagt dann der Versicherte, war es das auch schon. Abgesehen davon verursachen Raucher Umweltschäden, Wohnungsschäden und auch die Waschkosten und Stromkosten steigen in anderen Nachbarwohnungen, weil der Mief durchdringt und Wäsche und die Bewohner öfter gewaschen werden muß bzw. alle mehr duschen müssen.


    Statistik
» Artikel online
773
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2128707
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro