Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Überlebenswichtige Lesehinweise und Eilhinweise zu Achtung Intelligence. Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Seiten wie Facebook und vielen Banken (auch in deren Filialen) sind unsicherer, ständig werden dort Passwörter von den Postern geklaut oder sonstwie Geld. Facebook hielt sich mal für eine Wahrheitspolizei. Ich bin wieder bei Facebook "Conny Crämer". In der Url stehe ich was oll mit a geschrieben. Auf Twitter habe ich noch immer einen Consent Violation Flow Fehler, der sich sogar trotz de-installiertem Twitter-Programm zeigt. Über einen Handy-Test gilt Twitter als unsicherere Webseite, die es wahrscheinlich gar nicht gibt. Falls eine Grafik Hierdargestellt wird bzw. ein Foto, dann können Sie auf den Link zum gesamten Artikel clicken, da ist es dann groß.


Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Arbeitsrecht Beruf Jobcenter

Es gilt der normale Mietspiegel nicht Sozialamt Mietspiegel seit Jahren laut Bundessozialgericht, daran hält sich kein Jobcenter
3100 Leser Update3 Bundessozialgericht SGB2 Mehr Wohnfläche & hoehere Mieten - Jobcenter Handbuch

Daran hält sich noch nicht einmal das Finanzamt, das hat eigene Steuerfantasie
2600 Leser Update1 Freelancer & Scheinselbständige muessen keine Steuern abführen - Auftraggeber ist Lohnsteuerpflichtiger - BSG BGH

4700 Leser Update2 Psychoterror & kein Arbeitsschutz Zalando Mutter Holtzbrinck Ventures MDAX
Passend dazu: Update7 Der Grüne Knopf & Giftig - Zalando rief Schuhe zurueck ! - REAL Online : Leinenhalbschuhe mit Tesafilm & Flipflops mit Transportschaden & Deichmann Schuhe mit Kik-Ladengeruch und Meningitis ?

Kommt viel später neu - Updates immer wieder verschoben wegen neuen Fakten: Vergleichen Sie unbedingt die Namen auf den Schreiben der Künstlersozialkasse und wie Sie selbst wirklich heißen. Schon wieder schrieb mich die Künstlersozialkasse falsch mit AE nicht mit Ä, schrieb das Sozuialgericht Düsseldorf mit ü korrekt an.Wenn aus ß ein ss wird, ist es falsch oder aus ö ein oe. Gucken Sie auch auf Ihren "Sozialversicherungsausweis" der gesetzlichen Rentenversicherung. Sich selbst schreiben die richtig mit ü, aber noch nicht einmal Düsseldorf - sondern Duesseldorf. Die sind also ausländisches Call Center.
Bald ein langes Update plus weitere 3 Teile plus jpg eines Gerichtsschreiben, ohne Siegel und Unterschrift, das alles inhaltlich verwechselt. Das SG Düsseldorf ist eher seniles Alzheimer-Tatterclübchen mit analphabetischer Gesetzesstruktur. Die sind im totalen Starwahn und Künstleranbeterei, gerne jeden für einen selbständigen Künstler hält, obwohl derjenige nur Reiseleiter ist, und jedem gerne, auch entgegen gesetzlicher Sozialversicherungsausweispflichten zum einem großen Künstler machen will. Es gibt Berufe, da ist man pflichtig immer Angestellte, auch im KSVG 35 bzw. 36a steht der Begriff Arbeitgeber drin.
Das Sozialgericht hält Klägerin - eigentlich ging es um einen Gütetermin, für prozessunfähig in der Sache - wegen Parallelverfahren, sie solle sich untersuchen lassen. Aber es gibt KEINE Parallelverfahren, aber Namensvetter und Namensähnliche.
Mir fiel beim morgendlichen Lesen auf, die Künstlersozialkasse ist die nicht prozessfähge. Ich brauche einen Sehtest anscheinend. Die Berufsgenossenschaften galten als Bedarfsgemeinschaft des Jobcenters plötzlich und ich sei beim Arbeitsamt tätig, fantasierte sich das Gericht mit kryptischen BSGE Urteilen zusammen.
Die Künstlersozialkasse macht nur Inkasso und ist der Vertragsgeber - nicht der Versicherte - an Fremdorte der GKVen und Rentenversicherungen, und war immer nur 2. Reihe, nämlich Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen, darunter stand Künstlersozialkasse, auch auf deren vorgefertigten Fensteradreßfeldern, also nicht eigenständig, dasselbe auf den neuen Briefköpfen. KSK bei der Unfallkasse des Bundes und in Klageverfahren xyz ./. Unfallkasse des Bundes nächste Zeile - Künstlersozialkasse -. Update29a Die Künstlersozialkasse ist nicht proze0fähig - sie ist NUR Versicherungsmakler & ein DDR Stasischwein & hinterging die Rentenversicherung & GKVen und lebenslang deren Chefetage bei & ist datenfälschender DDR Stalker mit Massenmord-Allüren gegen Presse & Kunst mithilfe GKVen und Finanzamt ? Kuenstlersozialkasse bei der Unfallkasse Bund und Bahn vormals LVA Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen - sie kapiert weder Berufe noch Gesetze - & lügt durch und durch


Terrorismus, Migranten gibt es nicht nur SeuchenverbreiterINNEN und ABC-Terrorismus, KinderschänderINNEN gegen ABC-Schützen, die andere für TerroristINNEN mal hielten und nicht wußte, daß die Idötze sind, also SchulaunfängerINNEN, Gesundheit, Analphabeten 15. September 2019, 22.34 Uhr Denken Sie daran, die AusländerINNEN oder die reisenen Hobby-Migranten-Flüchtlinge, sind wirklich nur Scheißkack, viele stinken so gerne, brauchen noch ein Kindermädchen für sich selbst, daraus machen die einen Lolita-Sex, die anderen Kinderfick, eigentlich geht es um eine Amme, die noch badet, wie ein verzogener Prinz von Zamunda (Film mit Eddie Murphy), die sind schlimmer als naja, eigentlich so identisch wie Kotleichenfan Maynard und der Inder Joschi Raj Pravin, der schon mal in seiner Rolle als Assistenzarzt, die Queen von England hintergangen hat. Er hat nicht komplett neu studiert, sondern naja, ist ein indisches Arsch, Schön Klinik Düsseldorf.
Der Rest, wie fast alle DHL Zusteller oder Hermes: ein Drittländer, die einen, deshalb bestelle ich nichts über Hermes mehr, ständig und nur infektiös geschlechtskrank, sogar wurde man krank, beim Überreichen der Ware, und DHL ist oft kränlich-säuerlich stinkend. Die sind nicht vom Planeten Erde, sondern aus der Klappse. Da ist keiner doch je legal. Viele stinken wie stinkie Klassenmief von SchülerINNEN im kleinen Klassenraum, aber die draußen nur mit 5 Leuten. Ich bin die einzige mit einem anderen, die das Klo hier nutzt. Duschen ist noch so ein Problem bei fast allen. Die sind doch Roboter oder Tollwütige. Die EU-Soldaten in Jugoslawien sind ja auch nur eine Ammentruppe. Al Qaeda? Die sind doch nur Stinkies und machen einen dicken Punkt mit Waffen. PsychiaterINNE hatten Recht, die sind alles nur ADHS-Schizophrene - und ich sage die brauchen eine Ammme, auch fürs Schniedelputzen. Naja, Scheißkackausländer eben.
Die wollen von ihren Hilfsstiftungen in Düsseldorf gewaschen werden und so, als Ausländermänner können die das nicht. Die sind noch dümmer als der Assad mal es versucht hatte zu erklären. Also die sind Al Tawhid Lebensmittelvergifter, die sind wie im Film Flech & Blood für deren Lepra- und Nekrose-Zombie-Fetischwahn. Mit Scheiße, auch Vogelkot rumspucken und Scheiße versprühen. Die sind schizophrene KotfetischistINNEN. Die kriegen ein dauerfeuchtes Höschen davon, die vögeln gern eund viel. Huawei und Iran sind doch Partner. Also, glauben Sie nicht je an die Mär von Drittlandsflüchtligen, die sind TerroristINNEN. Huawei ist Psychiatrievolk, ich habe etliche 2018 wiedererkannt. Geschlossene Station 2. Vogelkacker sind die. Die spucken gerne damit rum.
Der Staat Iran - ist - wie die anderen Kopftuchtussentrottelländer im Stil von Life of Brian, neidisch auf den Vatikanstaat und weibliche Klöster. Der Iran-Trottel-Stadt mit China Troll, der Copycat-Mafia, steht ja auf Heilige und Hure. Eine Heilige Nonne liest die Nachrichten im Fernsehen vor, aber ist im Bett eine perverse Ekelsau bei Gott menschlicher Männerpimmel. Die sind nicht züchtig, sondern Nonnefreaks, katholische Fans, die aber züchtigen mit Schlägen und Peitschen, weil die von Deutschen im Hirn fremdbestimmt sind. Die sind schizophrene Hirnkranke im Analphabetenwahn.
Die anderen, die mal mit Panzern übergefahren sind, ich glaube Kuaweit vs Iran oder Irak, hey die graben sich gerne ein, die sind suizidale Brandvollfreaks. Die sind so. Das sehe ich seit etlichen Jahren hier samt Geruch jeden Tag. Die machen gerne Brand und stinken.
Die können nicht denken, die sind völlig fremdbestimmte Dumpfbacken. Hauptsache auf Nonne und auf Heilige tun. Die sind Retardierte, Ayatollah, ja ein Toller, Tollalität, Karnevalsprinz - da entlaufen, tollwütiger Dummtroll mit seiner Klosterfrau, aber wild rumficken. Die sind alle so blöd. Die wollen sich nur dumm und dämlich ficken, egal ob mit der Vorsagenonne, im Bett oder im Krieg. Ja, die wären gerne Deutsch, da kannste gelb draufpissen auf deren Land. Wasser zum Bewässern der Wiese ist ja hier in Düsseldorf unbekannt geworden. Muslimenkram ist Copycat China, Die sind also Katholikenstaat auf Drogen, und die alle stinken - nicht stänkern und copycatten und sind Datenhuren im Stasiwahn. Die sind wie ein Snowden Troll. Die kann man nur in Psychiatrien halten, die sind wirklich Dauerdumme, nicht heilbar, aber zu gefährlich, Sicherheitsdraht um deren Länder, gut ist. /b>


Sicherheitshinweis, Gesund, Tote, die nicht je tot waren, Lebensgefahr Pimal-Daumen leben noch alle Leichen! 15. September 2019, 10.35 Uhr. Forscher forschen angeblich an Leichen, die sich sogar 17 Monate nach dem Tod bewegen. Die Forscher halten die für Leichen. ICH SAGE DIE SIND NICHT TOT. Die bewegen sich so, wie wenn man unter einer Schneedecke begraben ist und breiten Ihre Arme nach außen hin aus, also als angebliche Leiche unter der Erde. Die sind wirklich als angeblich Tote begragen bzw. die, die kann man noch retten. So etwas ist mir bekannt.
SPENDEN SIE NICHT JE ORGANE! Spezialteams können Sie dann zwar noch immer retten, aber bleiben Sie am Leben, glauben Sie dem Totenkack kein Wort, alles andere ist sowieso Mord. Diese Gegend hier, gilt teilweise als Leichen-Erweckerer, manchmal Frankenstein, wie verschiedene Personen in eine gezimmert. Viele Krankenhäuser haben weder Langzeit-EEG noch MRT, High Tech MRT können bereits mehr sind und MRT auch, Drogentests sowieso, Allergietests auch.
Voodo-Drogen können Sie tot erscheinen lassen, obwohl alle noch leben, ohne aber zu atmen oder sonstwas, aber die leben. EEG und MRT können helfen und Sonderteams: WAS sich im Grab bewegt egal wie lange her ist wahrscheinlich zu heilen und zu wiederherstellen als Mensch. Es gibt Heilmittel und Gesundungsmittel und Spezialgeräte. Ich bemerkte selber was am Friedhof Heerdt mit, Düsseldorf (eigentlich da Bundesbahngelände-Karte, dito Greifweg, die Asien-Gegend, Stadt Düsseldorf klaute auch da fremdes Stadtgebiet und Bundespolizei-Gelände) Grab: Skoruppa und Wollny das wirkte vertauscht inklusive ging es um alte Morde und Überfälle. Ich lag auch irgendwo mal, versuchter Mord mit Massenmord, es wollte keiner ermitteln. Das war dann Mord, aber vielleicht noch alle zu retten. Manchmal merkt man die Trauer der Begrabenen.


Einige neue Sicherheitshinweise Der gesamte letzte Sicherheitshinweis-Bereich ist noch inklusive denen von weiter unten, sind noch nicht komplett einsort worden. Es sind noch über 32 Seiten fehlende Sicherheitshinweise, die hier direkt über den Stories standen, noch nachzutragen direkt in die Stories oder als News im eigenen Ressort. Linksrheinisch ist primär Opfer von nicht-echten Behörden, Immobilienmaklern, Scharlatanen auch rechtsrheinisch - also hier Düsseldorf - als ob überall nur AnalphabetINNEN und Ostblockies und Flüchtige aus "arabischen" und asiatischen Ländern überall tätig seien, aber nicht je BRD Deutsche. Anscheinend verstanden alle seit 1990 und der DDR, da dürfe der gesamte Warschauer Pakt mit nach Düsseldorf ziehen, dito AsiatINNEN und Afrika oder so.


Sicherheitshinweise, Flüchtlingslügen, Migranten, ScheißkackausländerINNEN, Terrorismus, UN Migration Pakt und BGH Urteil, 15. September 2019, 05.04 Uhr Uhr AusländerINNEN in Düsseldorf oft nur als Suchtkranke und Stinkende, die alles vermiefen, bekannt. Überlegen Sie, wie es in Ihrer deutschen Stadt ist und beherzigen Sie Folgendes.
AusländerINNEN - sogar mal früher super Pommesbuden - sind nur als schizophrene Suchtleute bekannt, die mit ihrem Glimmstenngel einen ADHS-Gestanks-Preis erhalten wollen, dito mit Mundgeruchs-Ekelhähnchen aber schon so gegrillt. Die wissen, hier bekommen die von ÄrztINNEN auch wie im 2. Weltkrieg ihre notwendingen Psychopharmaka, weil AusländerINNEN gelten ähm galten immer nur als perverse Ekelschweine. Die religiös bewahnten AusländerINNEN besonders die des Ostblocks oder sonstige Muselmanen oder MUN-Sekten rennen gerne zu jeder religiösen Hilfsstiftung und holen sich da oft ihr Zeugs ab. Die verteilen die dort auch, wie Drogenausgabestellen ohne Blutkontrolle oder Urinkontrolle (Überdosierungsgefahr).
Wie in Psychiatrien verqualmen die gerne alles und jeden, verpesten gerne alles und jeden und haben schon in deren Heimat über zu wenig Kriegsgestank depressiv sich benommen. Auch in Lesbos fielen laut Nachrichtenbild mir dieselben Baumerkrankungen auf, wie in Düsseldorf. Die MigrantINNEN mit den sofort irgendwie immer zerstörten Superschlauchbooten sind Naturzerstörer.
Die lieben nach wie vor nur Zerstörung, Verwesung und wollten immer nur in Psychiatrien eng gepfercht wohnen.
Grundsätzlich meint anscheinend weltweit jeder Scheißkackausländer, der auf Flüchtling oder Migrant woanders tut, jedes Ausland müsse ihnen den Arsch ablecken, sofort losrennen und helfen, während die Migranten alles verstinken dürfen.
TATSACHE IST. Das Bonzenbenehmen der ScheißkackausländerINNEN ist weltweit verboten. Deren Heimatland muß nämlich alles bezahlen und sich um die kümmern, nicht das Migrantenland. Mehr als stinkende Suchtkranke sind die alle eh nicht und dafür müssen die nicht die Länder wechseln, die Freaks stehen auf Gestank und Kriege und Hauszerstörung. Die sind Schizophrene, für die ist nur Suchtgestank und Ekel wichtig. Immerhin, kann man sich die dann als ArschlochsklavINNEN halten, sie kannste auf jede Ekelmüllhalde auch in Indien zur Arbeit einsetzen. Hauptsache es stinkt eklig, die können rauchen und Drogen nehmen. Und danach können die auch gerne jedem Cholera-Typhus-Lepra-Asch den Arsch auslecken. Mehr sind Ostblockies auch nicht.
Die lieben Scheiße in deren Vagina, scheißegefickt. Völlige Ekelsuchtkranke sind die, die sind wirklich nur für Stinkeraucherpsychiatrien geeignet, wie schon im 2. Weltkrieg.
Deshalb kommen die immer wieder nach Deutschland, die finden in derem Ursprungsland Krieg und Qualm geil oder brennende Ölfelder und wollen dann nur Scheiße mit Zigaretten und Psychopharmaka in deutschen Psychiatrien erleben, so wie im 2. Weltkrieg. Machen die Franzosen auch mit? Revive World War 2, the Ausländers are nothing but smelly junkies and love it and their own countries must pay anyway according to UN Migration Pact.
Besonders müssen deren Heimatländer alle Kosten für Haus-Sanierungen in Deutschland bezahlen und wegen Renaturierung auch, Bonzenstaaten. RaucherINNEN möchten auch nur Wandtapeten haben wie die Horrorbilder auf Zigaretten- und Tabakpackungen. Die stehen auf Ekel, etliche spielen dann aufopfernd Pflegekraft. Die sind Bonzen, weil deren Staat alles auch deuschen EigentümerINNEN alles ersetzen müssen nicht mit weiteren AusländerINNEN, sondern die Deutschen bezahlen müssen, nicht ausbezahlen zum Verschwinden. Das kann man alles im United Nations Migration Pakt erkennen und lesen.
Informieren Sie direkt deren Konsulate, Honorar-Generalkonsulate und Botschafter, und eventuell auch die deutsche Botschaft in derem Heimatland. Faxe gelten, wenn diese eigenhändig unterschrieben sind, als dokumentenecht. Machen Sie Fotos von dem Hauseingang mit dem Klingelschild, direkt auch die anderen Namen der AusländerINNEN mitfotografieren, und von dem Klingelnamen an der Haustüre und welcher Name oder Person, Ihnen namentlich bekannt ist. Denn Gestank und Ekel sind laut BGH verboten und dann müssen die Bewohner, die stinken und alle gerne verseuchen oder / und gerne auch große Häuser mit Faulfleisch, Gammelgeruch oder Zigaretten verqualmen, immer alles bezahlen. Das bezahlt keine Versicherung. Denn die Verursacher machen es absichtlich.
Überall, wo der Schaden riechbar oder bemerkbar ist, das heißt, die müssen alle betroffenen Wohnungen, auch wenn es 20 sind auf deren Kosten sanieren, renovieren, tapezieren und die Möbel gleich mit reinigen oder auf deren Kosten neu kaufen lassen. Informieren Sie evt. die Gewerbemeldestelle und IHK, laut Artikel 9 GG dürfen AusländerINNEN KEINE Firma gründen, falls es um Firmen geht oder ausländische Arbeitgeber alles verursacht haben, dito die Immobilienmakler, wie z.B. Lomberg, Aengevelt, und wie sie alle heißen mögen. Auch Gesundheitskosten müssen die voll bezahlen, Behandlungs- und Heilkosten der anderen betroffenen Leute. Dasselbe betrifft eigentlich auch Supermärkte in maroden Häusern oder in Häusern mit einer Tesa-Klingelschild-Kultur, keine Schildern, sondern Tesa und Post-It-Notes oder Zettelblock. Sogar Rossmann Filialen sind Opfer, die TäterINNEN mögen keine Hygiene, sondern greifen Hygiene übelst an. Das Deutschland Deutschland über alles Lied, betrifft nur das Land zwischen 4 Flüssen, eigentlich das Gebiet so fast wie heute der BRD, nix da Sowjets, Afrika oder Türkei und Kurdistan. AusländerINNEN sind nun mal noch immer Dumme. Die waren Österreich-Fans, auch Ungarn.
Wird noch verschoben in die UN Migration Pakt Story,


Sicherheitshinweise, Aktuelle schwerst gefährliche Lebensgefahr durch eigentlich in Sichererungsverwahrende TriebtäterINNEN hier in Wickrather Straße 39 und 43 Düsseldorf und Schwerst-Junkie und Giftmischer, die seit 2001 auch noch die Teenie-Serie The Tribe (kinderkanal Fernsehen) für Triebtäter-Fernsehen mit Geburtskanal hielten - Ulvi Kulac & Meerbuscher Gastronomie Gulasch-Sex-Mafia - Voodoo-Kult-Verbrechen mit Kindern und Hunden auch in den Häusern mit 72 Wohnungen, 14. September 2019, 08.58 Uhr Mittäter: Ulvi Kulac Sexpsychiatrie und eventuell doch Gulasch Gastronomie in Meerbusch-Büderich gemeinsam mit Ostblock-Verbrechen gegen West-Deutsche, Kinder und Tiere involviert samt IKK BIG direkt gesund.
Im Errettungwahn aus Suchtkrankheitswahn sind fast alle BewohnerINNEN in dem Gebiet aufgeflogen, schwerste Sexfreaks zu sein. Attentate gegen die Formel 1 sind Teil davon.
Es wurde Herr Gulasch mal mit Ulvi Kulac verwechselt und seitdem sind die Säufer der Gastronomie (Gulasch wohnte oder wohnt sonst Wickrather Straße 39, Düsseldorf) eigenlich in den Knast oder in die Sicherungesverwahrung zu sperren. Vorsicht vor den Leuten Wickrather Straße 39 und 43.
Einige stammen aus der Ekelsex-Familiengruppe Quast, die bereits zu meiner Schulzeit als gemeinstgefährlich galten und als Ekelsexverbrecherinnen mit KO Tropfen-Entführungen immer galten.
Gehen Sie bitte nur dann in die IKK big direkt gesund, wenn Sie ein suchtkrankes stinkendes Raucherschwein sind, Massenmörder oder ziehen Sie nur dann hierhin, wenn Sie bereits in der Schule Zuhälter waren, ekelstpervers und gerne alle NachbarINNEN gerne mit Rauchvergiftung und Drogenintoxikation verpesten. Die BIG ist nur für solche Leute da, nicht je für deren Opfer. Auch Krankenhäuser mögen nur Vergifter.
Die BIG ist mit ihrer Rechtsstelle im DDR-Gebiet von Ost-Berlin lieber ein DDR-Schwein gegen den Westen, so stand es auch mal in der Art in einem Presseartikel, den ich las. Dieses Haus ist auch nur für Suchtschweine einer verblödeten Massenmördersexszene geeignet, die gerne mit starkem Zigaretten-Mundgeruchsgestank, gerne auch in die Nachbarswohnungen reinstinken, das Haus ist primär für Geschechtskranke geeignet, Stark-Junkies, die gerne alle auch Kinder und mich verpesten undvergiften. Leider klappte mehrfach ein Umzug nicht.
Für die ist nur dann ein Haus bewohnbar, wenn es geil siffig stinkt, mindestens einer dauerkotzt, Ekepimmel und Vagina samt Drogen und Zigaretten, samt Mundgeruch und Eitergerüche durch jede Ritze im Haus qualmen. Die BIG und das Sozialgericht finden das super, die Hausverwaltung samt Eigentümer und Vermieter auch wie die Stadt-Sparkasse Düsseldorf. Hier gibt es weder Rock'n Roll noch Stars.
Die Junkieleute fahren sogar Auto und Fahrrad. Die wollten auch immer nur Legionellenwasser haben, Drogen-Enzephalitis, die Drittländeer und die AsiatINNEN samt dem Pflegepärchen früher Team Lichtstrahl aus Essen, dann woanders im Altersheim tätig, mögen nur Stinkie-Ekel und die AsiatINNEN wollten mit ihren Kindern nur im Puff wohnen, also hier. Hier war zwar keiner gewesen, sondern früher alles sauber, aber einige gehörten zu einer KO Tropfen Entführungsmafia aus der Hand von Ekel-Postel und angeblich einer Ekel-Apotheker-Szene. Wahrscheinlich war bereits ab 1990 kein Eigentümer oder Bewohner mehr die Originalperson, sondern ausgetauscht worden, um hier den Naturschutz zu brechen und um das Grundwasser zu verpesten .
Die Eigentümer mochten immer nur eine verräucherte Atmosphäre, ohne Thunfisch oder Lachs, ich dachte mal, es ginge um normalen leckeren Fisch. Es muß seit Jahren anscheinend für alle so stinken, wie zu Zeiten des Vietnam Kriegs, miefige Geschlechtskrankheiten, stinkende Haare, Ekelsperma, Sepsis und Drogen, Zigaretten und Woodstock wie ohne Stars. Einfach ein Haus zum Abwichsen, Pissen, Kacken, schlot mit viel Shit. Dann alles noch zusätzlich mit einem Kirchen-Voodookult.
Das Gesundheitamt wollte immer mitfeiern, die Drittlandsbullen fanden es auch immer toll. Die IKK big direkt gesund auch. Linksrheinisch ist ein Drogenkult-Gebiet, und die Stadt tut so, hier sei Düsseldorf, wir stehen aber nicht im Grundbuchamt drin, ich hoffe die Eigentümer auch nicht. Es ist nur für Drogen-Voodoo-Kirchengestankskult-Leute geeignet. Einige ZuhälterINNEN hängen seit meiner Schulzeit übel mit drinnen.
Die Hunde im Haus lieben auch nur Ekelgestank, so wie sich das auch für ein Drogenshithaus auch gehört. Das Gebiet ist nur für Scheißkack geeignet oder KriegsberichterstatterINNEN, es fing mal mit Amal 2001 ein, die wollte ja unbedingt nur Ärger und Gestank mit ihrem Scheiß-Aktivistenkram. Amal Clooney, damals nur als Star-Stalkerin bekannt. Hier stank es früher nicht je, die Häuser sind allesamt am Implodieren und müssen eigentlich eh alle abgerissen werden. Auch sind Maklerverbrechen bekannt, die hier nur noch AsiatINNEN für Huawei und Vodafone-Mitarbeiter Häuser kaufen lassen wollten oder Wohnungen, auch wenn diese bruchreif sind. Hier ist nicht Düsseldorf. Anstatt Huawei sollte übrigens der kleine Ponyhof fafas (rechtsrheinisch) vor vielen Jahren hinziehen. Dort sollte alles für Ponies und Pferde eingerichtet werden (Also da wo jetzt Huawei Hansaallee, Schießstraße steht).
Beliebt ist auch der Faulbanenenkuchen hier im Haus. Zuerst sich faule Bananen in die Vagina und Arsch stecken, dann daraus einen Kuchen backen, so vom Geruch von ca. 2 - 4. Etage nach oben schwebend in die 7. Eine Weile später, ich kam vom Einkaufen, kam das Pärchen mir wirklich so mit dem stinkenden Bananenkuchen auf dem Privatweg entgegen, die gingen zu einer Feier. Das Niveau ist unterhalb Ulvi Kulac Psychiatriesex-Szene. Die sind backebacke Mutterkuchen. Die kapieren nicht, daß das Haus keine geschlossene Psychiatrie ist.
Man muß davon ausgehen, daß die allesamt aus einem Sexperversenknast entlaufen sind. Also Lebensgefahr durch wahrscheinlich zu Spezialknast-zu-Verwahrende Wickrather Straße 43 und 39 wahrscheinlich auch, Düsseldorf. Vorsicht vor den Vollfreaks und Alkies und Rauchsüchtigen. Es herrscht absolute Lebensgefahr auch durch Mikroben und absichtlichen Seuchen mithilfe vom Schmidt & Borowski Ärzteclan, Wickrather Straße Düsseldorf und der Schön Klinik, Düsseldorf und AusländerINNEN samt fast wie Meningitis-Schuhe. Die Drittlandspolizei ist wahrscheinlich Massenmörder in deren Heimat schon gewesen. Die Behörden sind EkelsextriebtäterINNEN auf Fickie Fickie Psychiatriedummkack-Niveau. Geschlossene Abteilung für Schwerst-Alkies und Vollblödies. Alles mal wegen Kulac und Gulasch, eine Verwechselung mit einer Kneipe, kam heraus, die sind ja alle noch perverser. Die ganzen Drittländerer kommen nur nach Deutschland, weil die doch Drogensäue doch sind, dito ex-Warschauer Pakt und Stinkenutten. Etliche Straßenbereiche auch in der Nähe, wo anscheinend Polizei samt Feuerwehr Scripted Reality und auch ständig Versicherungsbetrug ohne Zeugenbefragung "spielen", stanken entweder nach Brand, Feuer, oder Stinkedamenbinden, daß man nicht mehr auf dem Bürgersteig entlang gehen konnte. Wird verschoben und evt. noch ergänzt in Update4 Strafsache Ulvi Kulac - Sexueller Missbrauch waren Doktorspiele - Gewaltverherrlichung & perverse Stadt Duesseldorf samt Graf-Recke-Stiftung?">


Sicherheitshinweis, Terrorismus in falschen Gerichten, irgendwer spielt Gericht, auch völlig falsche Gerichtskammer, kein Richter unterschreibt, Lebensgefahr durch das Landgericht Düsseldorf, ein Doppeltgericht mit dem Amtsgericht trotz Artikel 92 GG, Amtsgerichte dürfen kein Recht sprechen, 14. September 2019, 07.29 Uhr: RichterINNEN unterschreiben ja nicht je, Strafkammern kenne ich nicht. Es flog auf, daß niemand je unterschreibt, Gerichtspapier Fake ist, aktuell werden ZPO mit INSO verwechselt und aus eine Frau Richterin ein Herr Richter gemacht. Es wurde die ZPO 253 vom Landgericht Düsseldorf mit der Sofortigen Beschwerde bei Insolvenzverfahren INSO 253 verwechselt. Eine ganz andere Kammer, die sonst freiwillige Gerichtsbarkeit macht und gar nicht für linksrheinisch zuständig ist im Wohnungseigentümerrecht. Es ist dringend erforderlich, daß aus dem Doppeltgerichtsgebäude sämtliche Kunstgegenstände, auch also Bilder und auch das, falls es noch unten steht, Gerichtsgebäudemodell entfernt werden. Das dortige angeblich oder tatsächlich echte Personal betreibt nur darstellende Kunst und arbeitet anscheinend mit dem sogenannten Hamburger Modell. Psychiatriepatienten gehen zum Belastungstest stundenweise arbeiten. Ich weiß nicht, ob im Bereich vor dem Haupteingang, also da quasi am Hauptbriefkasten und bis an die Gastronomie-Fenster des Gerichts da noch die Horden der suchtkranken RaucherINNEN stehen, die ohne ihren Hilfsstock namens Fluppe nicht leben können. Denken Sie daran, Bilder sind wie in "nach Regeln der ärztlichen Kunst" auch in Arztpraxen Sepsis-Träger. Wird ergänzt und verschoben nach Update36 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde & ZPO 128 & 309 = Gesetzespflicht zur mündlichen Verhandlung- TerroristINNEN faken Gerichtsurteile - RicherINNEN lesen oft nichts oder sind ADHS Show AnalphabetINNEN - oft falsche Hoheitszeichen - Rechtsanwaelte sind oft TerroristINNEN oder sind Dummerle - Nationalhymne und Bundesflaggenpflicht ?


Sicherheitshinweis, Absolute Lebensgefahr in der Bundesrepublik Deutschland, die totale Anarchie in Deutschland, überall nur Drogengehirne tätig, 14. September 2001, 04.01 Uhr Fast keine Behörde ist anscheinend mehr echt, die antworten nicht je, auch Krankenkassen nicht, auch wenn man im Gericht gewonnen hat. Auch fiel eine Anarchie aus der DDR gegen die alte BRD noch immer auf. Überall nur psychisch Kranke und Migranten in Behörden (werden laut Stellenangebote oft bevorzugt angestellt), die sind jedoch oft psychisch psychotisch (realitätsfremd) und brechen alle Gesetze, egal welches, im totalen A für Anarchie-Rausch (also nichts der Eiffel-Turm Look, sondern A) unterschreiben nicht je, oft Fälschungen erkennbar, aber keine Behörde samt Polizei korrigiert was oder organisiert echte. Die lassen gerne (physisch sogar) die Kontaktdrähte glühen, oder man muß die Leute, die man kennt, spielen lassen (in einer Darsteller-Rolle, wie Scharade) .
Die BRD wurde ein gewerblich tätiger oft dumm-grinsender in einer spirituellen Drückerkolonnen-Drogen-Hindukusch-Goldenes-Dreieck-Drogenrausch-Staat - was man sonst eher aus Comedy und Satire her kannte, samt Tollwut. Da macht man partout das Gegenteil.
Im Ausland wie in England . Tollwut dort bekannt seit der Mini-TV-Serie Rabies (Tollwut) in den 80er Jahren, meinen die wirklich, die Deutschen hätten tolle starke Soldaten: Tatsache ist, wir haben gar keine Soldaten, hatten wir nicht je gehabt, die waren nicht toll, sondern die sind niemand, keiner kennt sie, keiner sieht sie, falls Sie sie sahen, waren die AusländerINNEN wie Muslime und Drittländerer, wir haben mal welche gehabt, mit der "Blom'schen" Erkrankung, die benehmen sich angeblich sogar auf der Nordsee wie Oberarsch auf der Gorch Fock. Die sind nur noch Geister mit Geschichten aus der Gruft, deutsches Benehmen ist da nicht zu erkennen, sondern nur Verfassungsfeinde und Putschisten.
Wären die echt, gäbe es echte gesetzliche RichterINNEN, Gerichtsvollzieher hätten einen Dienstausweis, alle PolitikerINNEN wären gesetzeskonform, Parteien wären endlich raus aus dem Bundestag - denn die Abgeordneten müssen das Volk repräsentieren, nicht wegtreten (Bundesverfassungsgericht) - also hören Sie auf zu wahnen, wir wären ein tolles Land, wenn es um Tollwut ging, da macht man immer alles falsch-herum. Die BRD ist ein Stinkie-Ekelstaat mit - im Ausland ist alles besser, deshalb will man lieber hier nur Ausländer haben.
Die BRD ist ein anarchischer Troll-Staat aus der Psychiatrie, wie die in Düsseldorf, die ist ein politisches Krankenhaus - auch laut Stellenangeboten. Es ist ein Deppenstaat, wie dependable, abhängiger Staat, nicht je - trotz Völkerrecht: souverän. Der Steinmeier, ein Hobby-Bundespräsident, (illegal gewählt, sackt sich monatlich ständig dickes Gehalt ein) ließ von Drittländerern das Grundgesetz als Kuchen aufessen. Man könnte sagen, das war mal meine Idee (wir waren mal entführt von Psychiatriefreaks), damit das jeder kapiert, aber die oft ausländischen Nachrichten der ARD und ZDF kapierten das nicht. Man darf nicht je die Verfassung eines Staats aufessen lassen, auch nicht in Form eines Kuchens.
Ja, jetzt ist der Mutterkuchen für die Ausländer pfutsch. Laut Grundgesetz, Präambel, gilt die deutsche Verfassung nur für Deutsche, das ist seit 1990 so. RichterINNEN sind keine Deutschen, die halten sich an kein einziges Gesetz und Richter sind nur Tippsen, einfachste, aber Mafia-Schreibkräfte, halten sich für Oberbonze schlechtin, eine arrogante Anarcho-Tussie. Unterschreiben tut da keiner, wenn nur Kinder-Krikelkrakel. Man spielt Kaufladen also wie wir Kinder früher aus dem Spielzeugladen dann im Kinderzimmer oder im Spielzimmer.
Viele SchülerINNEN - heutige Erwachsene - haben sich schon in der Schulzeit, auch im Gymnasium, die Rübe weggekifft oder meinten wie eine obercoole Sau in den Pausen, vor der Schule fast Kette zu rauchen oder im Raucherraum der Schule. Das war für die Lehrer wichtig, daß Schüler einen Raucherraum auch bekommen, in der Schule oder im Oberstufen-Abiturierentenraum. Das war im städtischen Luisen-Gymnasium, Bastionstraße auch so bei uns. Suchtdumme. Sicherheitshinweis, Terrorismus wegen der Formel 1, gehen Sie bitte davon aus, daß im normalen Straßenverkehr viele Formel 1 Leute wegen Terrorismus nicht wirklich mehr fahrfähig sind, also nicht straßenverkehrstauglich sind und die sich viel schlimmer benehmen als die mit Waffen schießenden "Kanacken"-Türkei Hochszeitskorso Fahrer und Kanller wie im Wilden Westen, 13. September 2019, 19.41 Uhr Ist der linke Bodyguard - einer aus dem ARD SWR Tatort "Maleficius"? Er spielte auch da einen Bodyguard, angeblich waren echte Polizistinnen ebenso Darsteller in der ARD-Serie. Die spielen übrigens oft in Krimis mit, die Polizei. Seit Jahren ist das so, grundsätzlich, so ist die Pi-Mal-Daumen Regel, wurden andere wie KomparsINNEN vorher oder danach überfallen und die Bullen haben deren wahren Job nicht je kapiert.

Olli Kahn, darum ging es auch in Attentaten um mich und gegen mich. Es ging eigentlich um ein Restaurant-Schiff in Düsseldorf, das hieß Koller's Kahn, der nächste machte daraus Aga Khan, dann Gesamt-Indien und ich war mal für die Fährschifffahrtsgesellschaft P&O North Sea Ferries (vormals North Sea Ferries, von Holland und Belgien nach England) tätig. P&O heißt The Peninsular & Oriental und ist eine Arschlochbande, die sind noch immer Lohnsteuer-Gehaltsschuldner und sind seit Jahren oder noch immer zu einem arabischen Scheich zugehörig, der ratzefatze-bankrott angeblich ist. Es war mal eigentlich englisch-niederländisch-königlich - das Unternehmen, mal ernst genommen. Die tauften immer alle die Schiffe der Fährgesellgesellschaft, nur einmal durfte aus Sicherheitsgründen die Queen nicht. Da durfte nur die olle Cherie Blair, die Ehefrau des ex-Premierministers Tony Blair. Das Schiff durfte nicht je so gebaut werden. Königin Beatrix taufte das Schwesterschiff. Der Titan ist also nicht der Dieter Bohlen von DSDS oder Modern Talking, sondern der Fußballer Oliver Kahn, nicht also um Pötte wie Schiffe und auch nicht wie Kochtopf oder komm' mal in den Schwung. Viele in Deutschland sind AnalphabetINNEN und kapieren die deutsche Sprache nicht. Der ARD Tatort Maleficius basiert auf echte Verbrechen, Snuff und Samuel Koch, ZDF Wetten daß Verunglückter, als morbider Plan so ein Cyborg zu werden mit Schauspielerin als Ehefrau übrigens. Ich war involviert, es wollte keiner ermitteln, ich war Opfer.
Die Sportjournalistenschar ist oft ein Superneider. Ich war nur Sekretärin in der WDR Sendung "Sport im Westen" (sonntags nach 22.00 Uhr) und man wird von Neidern überfallen, die große Presse wie BILD Zeitung will primär Nutten haben, damit die BILD positiv über ein Unternehmen berichtet, das Toyotal Formel 1 Racing Team wies mich 2001 auch darauf hin, deshalb lehnte ich den PR Management Job dort ab, samt VIP Management Hospitality. Man wird trotzdem bestalkt. Die Sängerin Amy Winehouse ist wegen weiteren NeiderINNEN und anderen Verwechselungen deshalb gestorben (worden), Mord eigentlich. Sogar HBF PressevorführungsjournalistINNEN migt 30 Leuten im großen Kino vormittags sitzen, da gibt es deswegen Neidverbrechen. Also, Formel 1 ist nur für GemeinstverbrecherINNEN geeignet, TerroristINNEN, stinkeinde Ostblockie-Nutten, und Millionnebetrüger auf Milliarden-Niveau. Und Niki Lauda ? Könnt Ihr vergessen, allesamt. Da könnt Ihr drauf abficken und abpissen, mehr Niveau ist da nicht. Schwerst-TerroristINNEN sind die - allesamt. Im Grunde genommen, völlig schizophrene wirre Vollfreaks, die man nicht je an die Öffentlichkeit lassen darf, egal ob Mercedes, egal wer oder was. Suizidale Massenmörderkonstrukte, mehr nicht. Selber Schuld - egal ob Niki Lauda, Michael Schumacher, egal wer, ein riesiges Stalkerkonstrukt ist das, sogar Prominente stalken und töten gerne für ein VIP Ticket. Formel 1 ist nur ein Platz für Sicherungsverwahrte - schwerst-Freaks. Die sind auf Stephen King Niveau. Fukushima ist Folge davon und sogar japanischer Knöterich hier in der Nähe, vom Ministerpräsidenten Abe vor vielen Jahren mal hier mal gepflanzt, damit wir uns an die Toyota Scheiße samt Formel 1 erinnern können. Man kann da keinen einzigen echten VIP hin lassen, es ist immer nur für primitivste Presse, Starlets, Nutten und Dummschwätzer geeignet und so ein Kai Ebel mit seinen Kroko-Schuhen. Al Qaeda Club auf Rennautos, mehr nicht. Sektenähnliche Vollfreaks. Die sind vergleichbar mit dem 11. September 2001 in NYC, Massenmörderwiderlinge. Gar nicht ausstrahlungsfähig, gar nicht je überhaupt veranstaltungsfähig. Lassen Sie bloß die Finger von allen Monte Carlo Aktivitäten, da kommen nur Leichen und eine Hitchcock-Atmosphäre bei rum. Heutzutage mit Al Qaeda und Massenmordtenor.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Lebensgefahr durch ARD-Tatort Krimiserien, egal ob WDR-DDR Liefers Münster Tatort oder die Folkerts SWR Gemeinschaft, es ist oft wie ein Weltkrieg ein ARD-regionaler Sender gegen den anderen, 10. September 2019, 07.29 Uhr Ekelgestank wie aus einer Pflegeszene mit nicht je gewaschenen Haaren. Viele Pflegekräfte sind wie ScheißkackausländerINNEN (werden jeden Tag dem Image gerecht an Gestank) und Junkies und nicht Haus-Sanierer wollen eigentlich untergebracht werden. Und zuvor erfanden die Balkone, die sich wie von selbst putzen, sodaß keiner mehr putzen muß und so stinkt es auch. Ja, alles Heimleute und PsychiatriepatientINNEN, die nicht je wirklich in der großen freien Welt des Westens (alles vor Knackies im Ausland), leben durften oder konnten. Die sind Dumme. Faule Säcke, wollen nur Ausländerstereotype Stinkies, so wie die Rauchercandidas mit zuer Nase, vorsicht vor ZahnärztINNEN in Giftgas ist ein Zahnbehandlung ungesund (kein Bazillenstatus, kein Giftgas-Status, kein Sauerstoff-Check, keine MRT, kein EEG, keine Blutuntersuchung, keine Drogentest, hier gibt es Zahnbehandlungs-in-Nichts-Auflöserchemiekalien in der Luft. Guten Morgen - mehr zur "Lesbe Folkers (ARD Lena Odenthal Snuff Tatort - wie fast alle Tatort-"Telemovies" und dem Zigeuner-Mafiosi Oberstaatsanwalt (dargestellt von Max Tidort), die alle keine Strafrichter oder Ermittlungsrichter oder Durchsuchungsbefehle kannten (so wie im echten Leben), später in der Fernsehmanager sind Kriegsverbrecher Story. Oder.... wie bezahlte ich ein Gehalt von 13,80 auf Lohnsteuerkarte mal nicht aus. WDR-Personal (u.a. von 1994) wurde öfter von SWR-Personal entführt. Also ein ARD-Sender gegen den anderen. SWR-Personal galt in WDR-Sendungen als unbeliebt bei den ZuschauerINNEN. Ich ging zwar davon aus, daß Steffie Tücking (SWR3 und auch früher WDR- Personal bei u.a. Kuk) von einem Fanhuhn ermordet worden ist, könnte mir jedoch auch SWR-KollegINNEN als TäterINNEN vorstellen.


Rercherche-Tipp Kriegsopfer - auch z.B. meine angeblich echten Eltern geboren vor dem 2. Weltkriege mögen nur Zerstörung, Geröll, Ekel, Massenvergewaltigung und Folter, auch Juden und Israelis sind so, Düsseldorf ist nur für stark suchtkranke RaucherINNEN die massiv stinken aus Mund und Arsch geeignet, dito für Lepra, Cholera, Typhus und nur für Gammefleisch, damit man auf den einst grünen Wiesen nicht mehr so gammelt, Alle Behörden sind Drittlands-gewerbliche-Drückerbanden- TerroristINNEN, Hauptsache es ist hochseptisch. Alle Krankenkassen samt Rentenversicherungen sind derselbe Holocaust-Triebtäter- Terrorist wie einst zu Adolf Hitler Zeiten des Deutschen Reichs, Pflegekräfte kultivieren und lieben nur Gestank wie eine Kot-Sexsklavin, 06. September 2019, 06.02 Uhr Comdirect Bank, eigentlich war sie die Online Bank der Commerzbank, nicht also die Duisburger Zentrale der Online Bank der Commerzbank, die in Duisburg keine Bafin-Zulassung hatte und man in Düsseldorf nur die Commzerbank in Magdeburg kennt. Von denen komme ich die Post. Was hat die Comdirect mit Grundstücksklau und Landkaperung durch Fremde zu tun, Grundstücksklau durch Stadt-Sparkassen in anderen Städten, Kreditbetrug und Aktienbetrug auch zu Zeiten von NEMAX und EM.TV. Inwieweit betrog oder war die Comdirect, die erst in diesem Jahr ein nicht je genutztes Depot eröffnetes Depot-Konto vm 29. Februar 2000 stilllegte. Und seit wann sind Call Center Briefe, nicht unterschrieben oder Emails rechtswirksam? Die Welt des Netz-Wahns. Es ging mal sogar um Entführungen von hier nach Quickborn.
Was wissen das Correctiv und eventuell ein damals junger Claas Relotius. Faxen wollte die Comdirect nicht. Faxe sind dokumentecht, wenn der Absender eigenhändig unterschrieben hat. Eingescannte Unterschriften sind nicht rechtskräftig. Sie hat keine Bankenregistrierungsnummer im Impressum, siehe aber Commerzbank Impressum unterhalb Bafin-Adresse (BAK Nr.) Gehen Sie bitte davon aus, daß das Amtsgericht Aktienbetrüger und Bankenbetrüger ist, in Milliardenhöhe. Amtsgericht Düsseldorf, Geschäftsstelle, das sogar in 3 verschiedenen Bundesländern agiert. Das nächste Ressort gibt es viel später. Hier gibt es nur noch den Amal Clooney Liebhabergestank: Klassenmief, Kot, Ekel, sie steht auf Kriegsgebiete die Kuh aber auch. Die Amal soll die mal bitte in deren Heimat zurückschwätzen.
Das Amtsgericht Düsseldorf kennt kein anderes Gericht, nur sich, kein OLG, kein BGH, es ist eine Drückerkolonne, wahrscheinlich mit Personal aus einem Drittland. es hat nur christliche Sektierer als Personal wie die Graf-Recke-Stiftung oder SKM, ist ein DDR Troll und Politiker wollten schon mal per Bombenabwurf das Amtsgericht - das mit dem Landgericht Düsseldorf in einem Gebäude ist, zerstören.
Es ist ein Schrotthaufe an Mensch. Es ist nur für septische RaucherINNEN geeignet, und arbeitet nur für gewerblche illegale Drückerkolonnen. Es liebt nur Ekel und ist ein Holocaust-Triebtäter, es kann lesen, nicht je, unterschreiben auch nicht. Laut Grundgesetz ist es nicht je existent. Pershing rein, fertig. Die Sekretariatshuren wollen es nicht ansers und ie PolizeidarstellerINNEN dort. Deutschland steht auf Zerstörung durch Dritte. Hauptsache die Merkel kann ausländische Politiker dabei anlächeln wie ein höriges Starflittchen. Und die Türken im Bundestag finden es auch super, ganz wie bei denen im Heimatland.
Das Land wollen die Drittländerer ab DDR eh nicht, die DDR zerstörte sich doch auch selbst. Man wollte keinen Deutschen mehr.Auch hier im Haus kennen die Bewohner nur Ekel, Gestank und Siffe. Die wollten immer nur in Notunterkunfts-Turnhallen (schön viel Fußpilz und Schwarzschimmel) Die Stadt wollte immer nur in Schutt und Asche und Rauchgas untergehen, weil die Flüchtlinge und SuchtraucheriNNNEN nichts je Anderes kannten. Die mögen nur Brandrodung und Flächenbrand, und Feuerbälle. Alle BewohnerINNEN sind hier so, es war mal anders. Aber Hifsorganisationen mögen nur Interracial Fuck und Zerstörung. Und AsiatINNEN mal sowieso. Syrer sind am liebsten unterirdische stinkende Ekelgrufties seit meiner Konfirmationszeit mal dafür in Düsseldorf bekannt.
Denken Sie darank, für Polen ist historisch das sogenannte einst umgangssprachliche "Dritte Reich" NICHT das Deutsche Reich gewesen, sondern die Ukraine. Das findet man auch in alten Gesetzen. Der "DDR"-BRD Präsident galt übrigens mal nicht als komplett Deutsch, also der Gauck, dito die spielende Bundeskanzlerin Angela Merkel (war nicht verfassungskonform gewählt, Bundestag darf kein Parteienkonstrukt sein, Artikel 38 GG Absatz 1, oft genug vom Bundesverfassungsgericht entschieden früher, wie eine Mutter immer mit demselben Meckerkram gegen das Kind meckert, wo dann das Kind (Merkel) aber denkt, die Mutti (Bundesverfassungsgericht) hat einen Sprung im Kopf. Tatsache ist, die Nadel auf der Platte blieb hängen, weil die Platte einen Riß hat.
Ich kam mal bei dem Begriff "Drittes Reich" vor vielen Jahren so ca. vor 2008 auf Drittes Reich = Drittschädiger, Fremdregierung, also Invasoren bzw. TerroristINNEN. Adolf Hitler war übrigens Österreicher, nicht Deutscher. Er fusionierte Österreich in das Deutsche Reich. Die PolitikerINNEN in Deutschland können sich nicht abgrenzen und sind paranoid oder TerroristINNEN und wollen immer das das Deutsche Reich bezahlt, obwohl wir Deutschen nicht reich sind, wir sind die BRD. Die United Nations gaben uns einen neuen Namen: BRD. Laut Präambel gilt das Grundgesetz seit 1990 nur für das Deutsche Volk, dasselbe ist für NRW, das Land ist nur für Deutsche. Auch Heiko Maas, gilt nicht als wirklich voll Deutscher. Er gilt oft noch nicht einmal als echt (Doppelgängerkram auch von Natalia Wörner, es gibt noch Psychologin und ihr Patient). 05. September 2019, 06.43 Uhr - kommt später in Reparationen Polen Story samt Gesetz mit rein. Sicherheitshinweis 01. September 2019, 05.37 Uhr, DRINGENDE INFORMATIONEN WEGEN DOPPELGÄNGERINNEN UND ZWILLINGEN UND SEHEN SO AUS WIEs, auch von mir.Vorsicht, es gibt eventuell einen ziemlich genauen Zwilling, die so aussieht, wie ich. Und früher ab Schülerzeitungszeits, ist also 36 Jahre her, gaben sich einige aus, sie seien ich.
Im Verlauf des Namenschaos von Craemer, Cramer, Crämer, Cremer etc, gibt es eine Cornelia, die anscheinend so aussieht wie ich, gleicher Tag Geburtstag hat. Die Information bekam ich zufällig, weil ein Schreiben der Rentenversicherung Nord (Hamburg) bei mir in dem Briefkasten landete, sie aber andere Hausnummer wohnt, sonst dieselbe Straße. Ich selber sah sie nicht je.
Ich selber sah mal eine, Stadtmitte, so ähnlich wie ich und ich entschied mich dafür, dicker zu werden. Das ist ca. 10 Jahre her. Meine Mutter dachte, als sie schwanger, also meine Mutter, sie hätte mehrere Arme und Beine, also von mehreren Kindern, im Bauch.
Und als ich vor ca. 20 Jahren mal Meditation geübt hatte, eigentlich nur einfach, relaxt auf der Couch sitzen, ohne daß man über was nachdenkt, ich hatte und habe von Meditation null blassen Schimmer, daß ich nicht alleine im Mutterbauch war, ich hatte das mit den mehreren Armen und Beinen gar nicht mehr im Kopf gehabt. Meine Mutter verneinte das danach, ich sei ein Zwilling. Eventuell wurde ihr eine Tochter geklaut. Andere Personen hier örtlich in der Nähe nennen mich Cramer, derselbe Geburtstag wie ich, aber die kam aus Hamburg (Rentenversicherung), aber dieselbe hiesige Wohnstraße wie ich, aber andere Hausnummer. Da ging es auch mal um den Kaarster See, ich war jedoch "Löwensee" (Baggerloch), Hardter See (ein Windsurfsee, Angelsee) bei Wilich. Meine Mutter hat selber "Matroschkas" von sich, also Personen, die in unterschiedlichen Altersgruppen aussehen wie sie, eine ehemalige Schulfreundin hat das von sich auch, der Sohn einer ehemaligen Arbeitskollegin auch, also wie Zwillinge fast aber mit anderem Alter, ca. 15 Jahre Unterschied, und die Queen könnte vom Aussehen auch ein Zwilling von meiner Mutter sein, nur älter, also die Königin von England, und manchmal dachte ich, die hat die Nase meiner einen Oma, und manchmal sah die Königin von England aus, wie meine andere Oma, andere Foto, nicht aktuell etliche Jahre her. Es gibt etliche Stars und Comedians, die seit Attentaten von 2004 hier ständig als Doppelgänger oder als das Original rumlaufen.
Ich war nicht je Cornelia Cramer vom Luftfahrbundesamt, für die wurde ich vor vielen Jahren gehalten, weil ich ja Lufthansa Frequent Traveller war, ich war die P&O North Sea Ferries (Personen-Frachtfähren u.a. Rotterdam nach England, Zeebrügge nach England, also immer Holland oder Belgien nach England) Öffentlichkeitsarbeitfrau.
Und in Cannes auf den Fernsehprogrammfachmessen MIP-TV und MIPCOM wurde ich aus Versehen - auch weil es eine andere Schreibmaschinentastatur dort gibt: Cornelia Cramer geschrieben, ich bin aber die mit ä, Ä wie Ärger. Ich bin aber nicht die Suchttherapeutin Cornelia Crämer, die jahrelang glaube ich in Berlin gewohnt hat. Wir wurden auch ständig verwechselt und überfallen.
Von meinem Vater Alfred Crämer gibt es das auch so kompliziert, irgendeiner war der Mörder von wem auch immer in welcher Schreibweise auch immer, und dann gibt einen, so geschrieben wie Papa, der hat auch denselben Beruf. Dann gibt es noch andere - heißen aber nicht so wie ich, arbeiten für z.B. AWO und Caritas, andere Städte, sehen so aus wie derselbe Name. Und ich dachte mal auf dem Ponyhof, da würden zwei verschiedene Personen alle hintergehen und behaupten, es sei nur eine Person. Die AWO und Caritas Frau sind in unterschiedlichen Städten tätig. Auch von einer Arbeitgeberin gab es das laut Facebook und eines Fotos, einen exakten aber je nach Frisur und Bekleidung, sonst nicht, Doppelgängerin. Die kannten anscheinend die andere Cornelia CRAMER, die aus Hamburg. Ich jedoch hatte mit Fernsehdokumentationen über Terrorismus zu tun durch meinen Beruf: Journalismus und meine Tätigkeit für ARD bzw. WDR. Dasselbe passierte anderen, die ich von der Fernsehfachmesse aus Cannes kannte, die aber für das ZDF in Mainz Angestellte waren. Auch da ging es um Terrorismus. Es ist der totale Vollkreisch. Die Angela Merkel ist noch sein ein Drilling oder sieht so aus wie.

Sicherheitshinweis, Zahnärzte, absichtliche Falschbehandlung, Leichengift, Gesundheit, Lebensgefahr Zahnkrone, Endoskop-Kameras für 8 Euro, Zähne-Terrorismus durch Drittländer mit Nervengift und Schwarschimmel-MRSA in der Umgebungsluft auf Bürgersteigen, 22. August 2019, 19.04 Uhr - Kreisch, falls Sie die Kamera für fast 8 Euro noch nicht gekauft haben, DL auch für Windows 10, machen Sie es unbedingt oder auch woanders. Ich fand Zahnschäden, als ob ich nicht je beim Zahnarzt war, der mal heftig dafür wie ein Inkasso-Kellner sofort Geld abzockte (Pluszahnärzte, Graf-Adolf-Straße). Ich bin mehrfaches Überfallopfer, konnte mich sogar zufällig durch Twitter an die Waffen erinnern, bzw. weiß es noch, sah die da, daß es die wirklich gibt. Es war allen egal, es ging um NSU, Ukraine, und Christoph Gottschalk und Thomas (Wetten daß) und Dolce Media, daraus wurde, beinahe erdolchen inklusive meiner Zähne. Die sehen so aus, wie frisch nach den Attentaten.
Fotos kommen noch Es gibt eventuell Zusammenhänge mit der Scripted Reality Snuff Serie 50667 Köln, die mal angeblich als AttentäterINNEN galten gegen WDR Personal in Köln und Düsseldorf und gegen deren anti-Terror-Dokus und Fernsehserien, dito ARD Tatort. Strafrechtliche Ermittlungen gab es nicht. Es geht aktuell um eventuelle Zahnerkrankungs-Ähnlichkeiten Gehen Sie unbedingt davon aus, daß Attentäter auch der Drittlands / Ostblock-Zahnarztmafia absichtlich Zähne anderer zerstören. Das funktioniert mit MRSA und Gammelfleisch samt Schwarzschimmel in der Luft, tonnenweise. Hier im Haus nutzen die TerroristINNEN Giftgase, damit Zähne samt Haare entfärbt werden und krank werden.
Sogar wunderschöne BH Sets wurden durch die Luft (!) oder durch Gifteinbringung in Wäschetröge entfärbt und sogar erweitert, dito dann Zahnfüllungen und Zahnheilmittel unbrauchbar gemacht. Es galten verschiedene ZahnärztINNEN in Düsseldorf involviert, angeblich auch eine sogenannte "Illgen-Mafia", und weitere, die sogar mal deswegen in angeblich in einer Psychiatrie "inhaftiert" worden waren. Hier im Haus sind seit Jahren Zahn-Fetistischten zugange. Der Zahnarztpraxis gegenüber - dasselbe Grundstück - war immer alles scheißegal, er galt ja auch nicht je als legal. Er galt zu einer AKW-Fan Lubmin DDR-Schwuchtelszene zugehörig. Es ging auch absichtliche Umoperierung durch Täter, weil die nur schwul sein wollten, aber das Objekt der Begierte war eine Frau und umgekehrt
Der Rest stinkt, so furchtbar, wie bereits faulender Pilz im Körper, also nicht Bier (Pils), faulende Zahnwurzeln und spielt anscheinend Schwarzwurzel. Messerattacken gegen meine Zähne auch vor Weihnachten 2017, es war allen egal und nun dieselben Schäden, wie nicht je geheilt. Und irgendwer spielt Zahnarzt im Haus, es stinkt so in der Küche. Natürlich ist es Polizei egal, aha, die bekämen vom Schulzahnarzt aka Polizeiarzt, anscheinend nur ROTE Karten.
Ich habe Schwarze Stellen wie ein Kind auf einem Milchzahn, der Rest ist weggehauen, draufgeschnitten, da ging es mal um Sven Lau - ewig her - angeblich Al Qaeda, und Solinger Messer, aus Solingen. Abgesehen davon, heißt es Zahnheilkundegesetz, Heilkunde, aber nicht Ersatzzeugs wie Dritte Zähne, außer die eigenen echten Zähne (wie Haizähne, die nachwachsen. Die Täter machen aus Zahnerhalt, den Erhalt der Schäden. Also evt. waren meine Kollegen der dpa Carsten Rave und Meinolf Ellers (Hamburg, für die war ich die Reporterin mal) auch Opfer, dito Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) und evt. ex-Kollegen vom früheren Kress Report und MEEDIA. Jemand muß die mal bitte informieren.
Vorsicht, laut Zahnheilkundegesetz sind Zahnärzte nicht gewerblich Tätige, aber leider brechen Sie das Gesetz und meinen private Firmen zu sein, wie die Pluszahnärzte.
Kaufen Sie sich unbedingt eine günstige Endoskop-Kamera u.a. bei Action. Die kostet 8 Euro und auch ist per Link in der Bedienungsanleitung das Gerät auf Windows 10 möglich. Man sieht Zahnschäden noch und nöcher und muß sich fragen, wieso Zahnärzte so schlampen und trotz genauer Untersuchungspflicht, nicht jeder Zahn auf Bazillen einzeln gecheckt werden und nicht sofort in eine Fachklinik (also wie Unikliniken etc, also wo alle Fachrichtungen drin sind) überwiesen wird. Zahnärzte übertünchen nur, heilen, trotz Zahnheilkundegesetz - eher nicht.
Etliche führen deren Dr. Titel ohne dent. oder med. Prophylaxe mit Air Flow Pulver ist NUR zahnärztlichem Personal erlaubt, mit Approbation, da diese oft die Zähne schädigen. Es ist eine Seuchenschleuder und eigentlich verboten. Sie verursacht Herzerkrankungen (ganz bekannt), das ist den Zahnärzte, mit den Prophylaxen-Tussen aber wurscht und zocken auch noch Geld ab. Schwarze Stellen im Zahn sind immer giftig, septisch, unter Zahnfüllungen auch, Bazillen blieben drin, kein Bazillenstatus wiederholt gemacht, keine Antibiotikum, es entwickeln sich oft Actinomyceten bzw. Leichengift im Körper. Es fielen Fehler auf, tonnenweise. Totalschaden ist es nicht, man kann es reparieren, aber Zahnärzte mögen nicht heilen, Antibiotikum und Pflicht anti-Tetanus-Schutz gar nicht und Schutzimpfungen (nach Titer-Test) schon mal gar nicht. Die mögen es siffig - Horrorfilmärzte oft ohne wahre Zulassung. Ärzte die DAUERHAFT beruflich in dem Job als Zahnarzt arbeiten wollen, benötigen eine Approbation, andere nicht.
Tut die Einstichstelle danach weh oder der Zahnarzt kündigt an, es wird noch einige Tage weh tun, OHNE vorherigen Tetanus-Titer- Check, Auffrisch-Impfung zu überweisen, oder OHNE Antibiotikum, oder OHNE Schmerzmittel wie gleichzeitig wie entzündungshemmend, ist der Zahnarzt ein "Massenmörder" und Sepsis-Schleuder und findet bei IHNEN Rückenweh, Kopfweg und Herzprobleme toll. Einige dürfen angeblich nichts auf GKV rezeptieren, trotz GKV-Kärtchen, ja dann ist die Flitzepiepe nicht echt, ist mir passiert: Pluszahnärzte und alle anderen überhaupt. Beruf Dünnbrettbohrer mit Schwarzschimmel im Gehirn.
Es heißt Zahnheilkunde nicht nur Ersatzmaterial für ein Robotermetallgebiß sozusagen und Zahnmedizin, nicht, man amputiert mal eben einen Zahn. "Um einen Zahn mit einer Krone versehen zu können, muss der Zahn zunächst präpariert werden. Dafür müssen leider bis zu 60 Prozent der teilweise gesunden Hartsubstanz entfernt werden." Quelle: https://www.deutsche-familienversicherung.de/ratgeber/artikel/zahnkrone-arten-behandlung-und-kosten/
Extrahierte Zähne ohne Amalgamfüllungen sind keine Körperteile im Sinne des Abfallschlüssels AS 18 01 02 und werden mit dem Hausmüll entsorgt. (Info der Zahnärztekammer) bald das und mehr in: Update10 Düsseldorf : Wenn Personen meinen Arzt zu sein - Lebensgefahr bei Pluszahnärzte in Düsseldorf und anderen Zahnärzten ? - keine Antwort von Gerichten oder Behörden ES IST DEN ZAHNÄRZTEN schnurzpiep der Uniklinik vor Weihnachten 2017 auch.Die Versicherungen wurden erneut wegen absichtlichen Verletzungen durch Snuffer, die hier im Umfeld wohnen, informiert.


Verleumder-Lügenstaat BRD und Land NRW, Eil-Hinweis. Cyberwarfare vom Land NRW gegen die Bewohner, Terrorismus, 21. August 2019, 18.53 Uhr Die BRD betrügt absichtlich Banken und Sparkassen und die Bewohner der BRD und schändet Kreditwürdigkeiten nach wie vor mit absichtlichen und fahrlässigen Lügen durch Gerichtsmitarbeiter und Gerichtsvollzieher, die nicht je Dienstausweise zeigen oder RichterINNEN Gerichtsverfahren führen lassen.
Laut EU DSGVO § 2 gilt das Datenschutzgesetz sowieso nicht im Schuldnerbereich Zivilrecht, es dürfen keinerlei Daten außer vom Strafverfahren gespeichert bzw. z.B. an Auskunfteien über Kreditwürdigkeiten und Schulden weitergeleitet werden. Daran hält sich trotz EU-Recht niemand. Sie alle sind lieber Lügentuscheltanten.
Außerdem sind in Zivilverfahrecn ZPO 128 und 309 Pflicht. Ohne mündliche Verfahren KEIN Urteil, OHNE richterliche Unterschriften, kein Erkenntnis des Rechts. Doch die Gerichte verwehren gerne die Mündlichkeit, antworten nicht je, lassen RichterINNEN nicht je unterschreiben und wahnen was von Rechtsanwaltspflicht, die es in der ZPO auch laut 78 Absatz 3 nicht gibt. Wer echte Richter haben will, benötigt KEINEN Anwalt.
Amtsgerichte dürfen laut 92 GG KEIN Recht sprechen nur Güteverfahren sind denen also erlaubt, die jedoch ständig anscheinend außergerichtliche Güteterminspflicht nicht wahrhaben wollen. Der Gläubiger hat die Anberaumungspflicht außergerichtlicher Gütetermine.
Die BRD änderte nichts bisher und Gerichte führen keine Verfahren und auch im Zivilrecht (eh verboten) KEINE Beweisverfahren und das Amtsgericht Hagen unter der Ägide des Landes NRW will wegen deren ständigen absichtlichen und fahrlässigen Lügerei über angebliche Schuldner NICHT wirklich haften. Ich weise auch auf 1. SGB 32 hin, zahlt ein Privatarbeitgeber nicht, muß der Staat Gehalt bezahlen, tut er auch nicht. Die Polizei samt Staatsanwaltschaften und Strafgerichte sind mal wieder bzw. noch immer Drückeberger.
Hierum geht es noch einmal Schuldnerverzeichnisse: https://www.vollstreckungsportal.de/auskunft/allg/rechtlicheHinweise.jsf
1. Inhalt des Onlineangebotes
Das Land Nordrhein-Westfalen übernimmt weder Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen noch für das Ausbleiben anderweitiger technischer Störungen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden seitens des Landes Nordrhein-Westfalen vorliegt.
Mangel liegt vor, denn es läßt Gerichte entscheiden, ohne Termine, ohne Anhörungspflichten, ohne Richterunterschriften, ohne Anträge je zu zitieren etc. pp und hat Amtsgerichte, die kein Recht sprechen dürfen, laut 92 GG und 101 GG und 103 GG. Es antwortet oft noch nicht, das Land NRW. Es ist also weder rechtsfähig noch geschäftsfähig, eher ein Call Center Babe. Angeblich betreuen psychisch Kranke z.B. der Graf-Recke-Stiftung (evangelische Diakonie), Düsseldorf und die SKM (katholische Stiftung für psychisch Kranke und Verbrecher), die gesamten Schuldnersachen im Auftrag vom Amtsgericht Düsseldorf, etc. Die Datensätze des Vollstreckungsportals sind also primär eine Anmaßung von wahnhaftem Inhalt, die nichts mit dem Gesetz zu tun haben.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Veröffentlicht am : 26. Feb. 2019., 07:24:39 | Journalistin : Conny Crämer Ressort : Lifestyle | Leserzahl : 187
| Unrated

Print |

  
Conny Crämer
Clicken Sie auf meinen Namen, dann können Sie mehr über mich erfahren mit Update vom Juni 2018 - die Polizei ermittelte in den vielen Verwechselungs-Dingen nicht je, ich war nicht je Personal von RTL, auch nicht von SAT1, ich war mal WDR und kurz ZDFE bzw. zdf.newmedia (quasi für eine Sache, es gab Überfälle wegen ZDF).
Übrigens Teil 1 war nicht von 2018, sondern 2019, ein Tippfehler,  Wissen in der Nacht, 26. Februar 2019, 03.53 Uhr Da mir die AFD nur als drittländische Transsexuellen-Partei bekannt ist, die Nackedei-Fotos verschickt, der AFD und Behörden es egal ist, die sich für Fake Zahnärzte einsetzen, die schlecht behandeln, um absichtlich Geld abzuzocken, weise ich noch einmal darauf hin:
Adolf Hitler war nicht braun, sondern aus der Grenzstadt Braunau, Österreich. Weil so viele Leute in Deutschland strohdoof sind, wollten die Österreicher eigentlich nicht je das Geburtshaus von Adolf Hitler abreißsen, weil auch die BILD Zeitung viele für Deutsche hält, auch wenn diejenigen Polen sind oder irgendwelche Hindu-Namen oder arabische Namen haben und noch nicht einmal wie Deutsche aussehen. Die BILD ist das Blatt für den kleinen Mann, mit primär einem Zwergengehirn, sprich, für Fußballspackos, die mit Bengalo-Feuern und Explosionsmaterial Fußballteams anfeuern.
Es ist also primär ein Behindi-Blatt, obwohl das Hindi nicht Indien, sondern für Behinderte steht. Die Merkel tut gerne auf Hindu mit ihrer Hindi-Handhaltung, obwohl es mal für die BRD um die Verteidigung der BRD am Hindukusch ging, stattdessen fallen in Deutschland diese Hindi und Inder ständig ins Land ein. Übrigens, der Hauptgrund für den 2. Weltkrieg - mal abgesehen von der schon damals existierenden Lügenpresse, waren die Polen. Po-Land, das Land der Ärsche.
Weil die auch nach dem 2. Weltkrieg viele Teile des Deutschen Reichs ja nicht zurückgaben (quasi klauen die wie Zigeunerkinder) wurde der Warschauer Pakt gegründet, weil die einfach ein Superekelarsch blieben. Die Ostblock-Länder sollten immer Polen umzingeln und der Westen mithilfe des Puffers DDR die Polen abhalten von deren weiteren Invasion in den Westen. Leider war kein EU-Politiker in der Schule und die Merkel heißt auch nicht Merkel. Der ist nur ein Kunstname, die ist verheiratet mit einem Sauer heißt es doch, geschieden von einem Merkel, Mädchenname Kasner, der aber ein eingedeutscher Name einer polnischen-ukrainischen-Ostblock-Version war. Frühform der BILD Zeitung, man denkt sich so was aus und liebt nur Künstler.
Übrigens, der Hitler wollte eigentlich auch nur Künstler werden, ihm standen per Gesetz auch Beamtengehälter zu, darauf hatte Österreich trotz Gesetz keinen Bock und dann schwor er Rache und integrierte Österreich in das Deutsche Reich. Mir schuldet man auch noch Beammtengehälter, Presse, Landespresserecht, Öffentlicher Dienst. Sehen Sie, in der Schule waren Sie nicht oder haben es vergessen, und falls Sie GymnasialschülerIN mal waren, man muß sich ständig weiterbilden, sonst kann man nachträglich das Abi immer noch verlieren. Übrigens, WK Bundestag bedeutete nicht je, der Bundestag will Weltkrieg, sondern WK bedeutet Wahlkreis. Aber die Emails kommen oft nicht je an und werden teilweise zehn Jahre nach Versand dorthin von-wem-auch-immer ungelesen gelöscht.

Teil 2, Wissen in der Nacht, 06. März 2019, 07.12 Uhr Wußten Sie, daß die Christen, egal ob Caritas oder Evangelische noch immer wie im 2. Weltkrieg mit den GESTAPOs namens Ordnungsamt und den Psychiatrien gemeinsame Sache machen, oft denselben Anlagen und Gebäuden wie im 2. Weltkrieg mit demselben Inhalt namens Horrorärzte, die vor lauter Blödheit wie jecke Karnevalsfiguren aus einem Horrorkabinett wirken? Es hat sich auch nach Ende der Herrschaft durch den Österreicher Adolf Hitler nicht viel in Deutschland, das seit über 70 Jahren nicht mehr Deutsches Reich heißt, sondern Bundesrepublik Deutschland, nicht viel geändert, bis auf mehr stinkende Autos und wieder viele stinkende AusländerINNEN. Dagegen tun die Psychiater, Religionen und GESTAPOs aber nichts, sondern sie richten sich in ihrem Tollwutwahn und Allergiegekräusel, Syphilis, Pilzen, Drogen und Borna Viren Befall (Dummkoller, ist eine Enzephalitis mit strohdoof, logo ist ein krankes Gehirn, heilbar mit Antibiotikum, wie Lepra auch) also die helfen Deutschen nicht, sondern sind Drittlands-Arschkriecher.

Die Christen mit ihren Kreuzwahn - nein nicht Volksleiden Rücken, sondern Todesinstrument "Das Kreuz" mit dem magersüchtigen Jesus drangenagelt, ist deren Anhimmelfetisch. Logisch, da ist man schneller Tod. Bis auf für den Sonderrechtler Jesus. Der war ein Jude, durfte abends schon runter, der ist auch nicht für die Leiden anderer gestorben. Der saß mit einem Haufen verbrecherischer Juden in Haft und die sollten auswählen, welcher von den Juden dann nachher ans Kreuz getackert wird.

Bereits zur Bibelzeit nannte man damals schon Straftaten "ein Leiden". Aha, schon damals wirkten also Psychiater, alle seien schuldunfähig oder so. Also Jesus kam wie es bei Juden immer so üblich war, früher runter.

Dann der Christus-Heilkram, Jesus Christus, der Gesalbte, Christus heißt der Heilgesalbte, bekam Heilcremes und ab ging es gen Norden, weg da von dem zuvor krankem Rückem (Kreuz war schwer). Auf jeden Fall himmeln die Christen das Folterinstrument wie in einer Sexfetisch-Szene oder im Planet der Affen (mit Charlton Heston die Filmversion) die Affen die Kobalt-Bombe, an. Die Katholiken mögen besonders die Version mit dem getackerten Magersuchts-Jesus und der Papst geht mit solch einem Fetisch-Stab zu Weihnachten spazieren. Wenig-Essen-ist-schlecht. Dasselbe machen katholische Krankenhäuser in jedem Zimmer. Also schon lecker essen, sonst wird es Scheiße und zur Not auf Jude tun.

Schuldner heißt, wer nicht bezahlt, gilt als einer. Oft auch Leute, die gar keine Schulden haben, weil der andere sich was ausgedacht hat oder der andere schuldet dem angeblichen Schuldner. Derjenige, dem man Geld schuldet, nennt man Gläubiger. Der glaubt also was herum, ohne zu wissen. Er ist also sehr wahrscheinlich ein Scharlatan.

Aus der Scharlatanerie erfand jedoch die AWO, daß Schuldner psychosoziale Hilfe brauchen, denn Schulden seien was Psychos und Psychisches.


https://www.awo-sh.de/de/jobboerse/item/5903-mitarbeiter-in-fuer-die-schuldnerberatung-in-eutin.html




Bekanntlich sind Rechtsanwälte ein Organ der Rechtspflege laut BRAO § 1, aber die meinen, sie seien keine Staatsbedienstete. Nun ja, hier Auszug aus dem Urteil des Bundesgerichtshof, jeder zivilrechtliche Versuch über automatisierte Mahnverfahren und ohne echte Ermittlungsverfahren zu pfänden oder pfänden zu wollen, stellt eine Straftat dar. Die gesamten automatisierten Verfahren, also die Computerbögen, wo da meistens ein Fremdgericht drauf steht, also nicht das des Wohnorts des angeblichen oder echten Schuldners, sind sowieso Fake, aber es hält sich KEINER der Eintreiber an das Gesetz, deren hörigen Gerichtsmitarbeiter auch nicht. Rechtspflegerkram ist grundsätzlich OHNE Rechtskraft, wenn ein Richter nicht in echt Ermittlungsverfahren anberaumt und durchgeführt hat. Larifari ist also strafbar.


bekanntlich eine BRAO § 1 sind, ein Organ der Rechtspflege.

http://www.damm-legal.de/bgh-missbrauch-des-automatisierten-mahnverfahrens-ist-als-betrug-strafbar


BGH, Beschluss vom 19.11.2013, Az. 4 StR 292/13, § 263a Abs. 1 StGB


 Der BGH hat entschieden, dass der Missbrauch des automatisierten Mahnverfahrens auf der Grundlage einer nicht bestehenden Forderung als Betrug strafbar ist.


(...)


3.
Die Feststellungen des Landgerichts tragen aber die Verurteilung wegen Computerbetruges gemäß § 263a Abs. 1, 2. Var. StGB. Die Beantragung eines Mahn- und eines Vollstreckungsbescheides im automatisierten Mahnverfahren auf der Grundlage einer fingierten, tatsächlich nicht bestehenden Forderung stellt eine Verwendung unrichtiger Daten dar.



a)
Der Tatbestand des § 263a StGB ist betrugsäquivalent auszulegen (BGH, Beschluss vom 28. Mai 2013 – 3 StR 80/13, NStZ 2013, 586, 587). Maßgebend ist deshalb, ob die Handlung des Täters einer Täuschung i.S.d. § 263 Abs. 1 StGB entspricht (BGH, Beschluss vom 21. November 2001 – 2 StR 260/01, BGHSt 47, 160, 163).


Wird im automatisierten Mahnverfahren eine fiktive Forderung geltend gemacht, liegt darin ein täuschungsäquivalentes Verhalten (vgl. BT-Drucks. 10/318, S. 21; NK-StGB/Kindhäuser, 4. Aufl., § 263a Rn. 18; Haft, NStZ 1987, 6, 8; Möhrenschlager, wistra 1986, 128, 132; Münker, Der Computerbetrug im automatischen Mahnverfahren, 2000, S. 183; aA Cramer/Perron in Schönke/ Schröder, StGB, 28. Aufl., § 263a Rn. 6; SSW-StGB/Hilgendorf, § 263a Rn. 6; SK-StGB/Hoyer, 8. Aufl., 65. Lfg., § 263a Rn. 30), da bei gleichem Vorgehen gegenüber einem Rechtspfleger ein Vorspiegeln von Tatsachen im Sinne des § 263 Abs. 1 StGB (falsche Behauptung eines Sachverhaltes, aus dem sich die angebliche Forderung ergeben soll) anzunehmen wäre.



Aus dem Umstand, dass das Gericht im Mahnverfahren die inhaltliche Berechtigung des Anspruchs nicht prüft (vgl. § 692 Abs. 1 Nr. 2 ZPO), ergibt sich nichts anderes. Im Gegensatz zum Vollstreckungsverfahren dient das Erkenntnisverfahren der Überprüfung der Berechtigung der geltend gemachten materiellen Forderung. Während der Rechtspfleger im Vollstreckungsverfahren nicht zur Prüfung der titulierten Forderung berechtigt ist, müsste er im Erkenntnisverfahren bei Kenntnis der Nichtexistenz der geltend gemachten Forderung den Erlass eines Mahn- oder Vollstreckungsbescheids ablehnen (BGH, Beschluss vom 20. Dezember 2011 – 4 StR 491/11, NStZ 2012, 322, 323; OLG Düsseldorf, NStZ 1991, 586). Erlässt er den beantragten Bescheid, so geschieht dies in der Vorstellung, dass die nach dem Verfahrensrecht ungeprüft zu übernehmenden tatsächlichen Behauptungen des Antragstellers gemäß der sich aus § 138 Abs. 1 ZPO ergebenden Verpflichtung der Wahrheit entsprechen (BGH, Beschluss vom 20. Dezember 2011 – 4 StR 491/11, NStZ 2012, 322, 323; Urteil vom 25. Oktober 1971 – 2 StR 238/71, BGHSt 24, 257, 260 f. (zum vor 1977 geltenden Zivilprozessrecht); offen gelassen im Beschluss vom 25. April 2001 – 1 StR 82/01, BGHR § 263 Abs. 1 StGB Täuschung 19; OLG Celle, NStZ-RR 2012, 111, 112; Münker, Der Computerbetrug im automatischen Mahnverfahren, 2000, S. 183; aA LK-StGB/Tiedemann, 12. Aufl., § 263, Rn. 90; MüKoStGB/Hefendehl, 2. Aufl., § 263, Rn. 129; Kretschmer GA 2004, 458, 470).


b)
Die weiteren Voraussetzungen des § 263a StGB liegen vor. Der vermögensrelevante Datenverarbeitungsvorgang wirkte sich unmittelbar vermögensmindernd aus (vgl. BGH, Beschluss vom 28. Mai 2013 – 3 StR 80/13, NStZ 2013, 586), denn schon durch die Erwirkung des rechtskräftigen Vollstreckungsbescheides wurde das Vermögen der geschädigten Gesellschaft vermindert (vgl. RGSt 59, 104, 106; MüKoStGB/Hefendehl, 2. Aufl., § 263, Rn. 674). Dass es noch der Zustellung dieses Bescheides bedurfte, ändert daran nichts, weil es sich dabei lediglich um die Umsetzung des Ergebnisses des Datenverarbeitungsvorgangs ohne inhaltliche Kontrolle handelt (BGH aaO).



§ 265 StPO steht der Schuldspruchänderung nicht entgegen, weil sich die geständige Angeklagte bei zutreffender rechtlicher Bewertung der Taten nicht wirksamer als geschehen hätte verteidigen können, zumal ihr mit der Anklage die betrügerische Erwirkung von Mahnbescheiden und anschließend Vollstreckungsbescheiden zur Last gelegt wird.



Auszug-Ende



Daran hält sich KEIN Rechtsanwalt, die berechnen ja bekanntlich gerne viel zu teuer auf deren Privatfirmenbriefbögen, sind aber ein Organ der Rechtspflege, also staatlich und viele haben sowieso keinerlei Zulassung vom Bundesgerichthof. Das Bundesverfassungsgerichts ist ja noch so ein korruptes Geldverschacherschwein ... die geben Anwaltsbonzen Tausende ja oft Zehntausende von Knetegeldern, 40.000 Euro gibt es sogar auch - mehr und weniger, das alles für einen Bediensteten - der Rechtspflege. Ja pfui Deibel, habt's Tollwut oder wie oder Anal-Phabeten, Hauptsache Scheiße sein und Gesetze brechen.

Lesetipps:



Update35 Jobcenter - Vermieter per Gesetz für Strom verantwortlich muß in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht -
Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal -
Vermieter sind alle nicht echt - pflichtige Eichungen fehlen auch - Betrug an Jobcenter SGB2 Empfängern




Update2 Achtung SGB2 Empfänger - Das Jobcenter muss Tariflohn ausbezahlen
 tut es nicht und will nicht dass Deutsche arbeiten - Eingliederungsvereinbarung macht nur die Arbeitsagentur SGBIII



Update27 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = Privaturkunde von Irgendwem & Richter nicht je echt - EU DSGVO 2 Absatz 2d & falsche Briefpapiere - Wappen auf Gerichtsbriefköpfen oft falsch oder fehlen und wenn es richtig scheint, sind RichterINNEN Gesetzesfremde & eher MassenmörderINNEN


Teil 3, Wissen in der Nacht, 12. März 2019, 03.41 Uhr
Denken Sie unbedingt daran,
daß die
meisten Behörden und Gerichte nur ein Call Center Babe sind. Das trifft auch auf viele Krankenhäuser und Praxen zu. Irgendwer
ist dann irgendwo Anrufdame und deren Schreibbüro, teilweise nicht je fußläufig entfernt sondern in anderen Städten.
Viele Gerichte nutzen falsche Briefbögen,
falsche Logos und unterschreiben nicht je, etliche nur Krikelkrakel, wie ein Grundschüler, der mal Briefpapier geklaut hat.
Keine der Behörden wirkt oder ist rechtsfähig noch geschäftsfähig. Sie informieren nicht über Fremdbüros bzw. die
Künstliche Intelligenz, die für die Menschen, auch bekanntlich sonst als Arbeitnehmer, die Briefe schreiben. Oft heißt es,
das Schreiben sei Computer erstellt. Das bedeutet, ein Nicht-Mensch hat was geschrieben, der nicht der Rechtsfähigkeit oder
Geschäftsfähigkeit unterliegt. Die Computer sind also trotz Printer nicht identisch mit der klassischen Schreibmaschine, die
ein Mensch bedient hat und die Schreiben getippt hat, sondern die sind so was wie aus Science Fiction Filmen und können,
da viele nur kürzeln, oder nur Krikelkrakeln, nicht in echt schreiben und sind nun mal Hirnlose und nicht arbeitsfähig. Weshalb
die Behörden dann anscheinend Gehalt für einen Computer fordern, ist mir unbekannt.
Immerhin ist es gut zu wissen, die Miriam Meckel, Herausgeberin der Wirtschaftswoche, die zugab ihr Gehirn gehört ihr nicht mehr, ist anscheinend ein Arbeitsroboter. Eigentlich galt sie mal als die Heilige Kuh bei Narkosefachärzten, als wir klein waren, im Evangelischen Krankenhaus. Aber sie ist nur noch ein Schreibroboter oder so, wie die von Behörden. Sie galt mal als Schwerstopfer. Die anderen geben zu, alles sei nur Computer erstellt. Also passen Sie bei Gerichten und Behörden auf, was da für eine Spezies wirklich da vor Ihnen sitzt und Richter oder Sonstwas meint in echt zu sein. Krikelkrakel ist auch bei Assistenzärzten bekannt, die können nur so. Kleinkindkram. Kindergartenalter.

Teil 4, Wissen in der Nacht, 13. März 2019, 05.59 Uhr Übrigens, Betreuer wie die der Graf-Recke-Stiftung, ein evangelischer diakonischer Behindertenladen mit Drogenvertickerer ohne Zulassung (Psychopharmaka nur durch Amtsapotheker, alle verboten von Schengen, BGH, EU, BverfG und UN), also die Stiftung war mal Mutterkonzern der Kinderfickertruppe Educon in Ratingen, also die Ehrenamtler (laut Satzung) kosteten trotzdem 38,71 Euro den angeblichen Behinderten, die KEINE je waren. Dafür erhielten die Gesellschaftsdamen und Männer für die stündliche private Atmoshphäre. Gemeinsam spazieren gehen, gemeinsam einkaufen, der Herr oder die Dame trug den Einkauf, gemeinsam sich unterhalten und gemeinsam putzen. Also teuer Geld (teurer als Schülerbotengänge) und eigentlich Ehrenamt. Einige benehmen sich dabei wie Animierdamen einer Klau-Nuttenszene mit Arsch raus. Mehr bietet die Stiftung nicht, die Gesetze und SGB nicht wahrhaben will, den MDK auch nicht. Sie sind wie Privatschnüffler-Trupp je nach Person, ohne jede Fachbildung egal welches Thema. Wer sich belustigen will, kann ja mal eine bestellen. Aber Vorsichtig, kriminelle Ader haben die wie der Sheriff von Sherwood Forest.

Dann gibt es noch BA - Bachelor Artium und MA Magister Artium (BA kann auch mal Britisch Airways bedeuten etc). Also auf MA studieren ist Lehramt, BA ist für die Dummen, die das praktische Leben nicht kapieren. Es sind quasi studierte Lehrlinge nach IHK Abschluß, ohne echte praktische Berufsbildung. Die Geisteswissenschaften wurden NICHT von Psychiatern studiert, die immer von geistiges Erkrankungen reden, sondern sind keine Wissenschaftsstudiengänge, sondern so was wie Schulthemen und nicht ärztliche Studiengängen (Geschi, Politik und so). Wieso das Geisteswissenschaft heißt, obwohl es nicht um Parapsychologie geht und Geister-Erscheinungen, weiß ich auch nicht, aber naja ein Studierter ist ja auch oft nichts. Das Leben bis auf Party und Uni-Sport war ja noch nicht da bei denen. (Je nach Studienfach). Es ist so wie mit den Betreuern, mal eine Runde mit Mensch Gassi gehen, Drogen vertickern ohne Zulassung, Ehrenamtler laut Satzung sein, aber doch dann Geld abzocken. Ja, die Stiftungsmitarbeiter brauchten auch immer Betreuung, wie die Studis oft Ghostwriter. Ohne die, können die oft nix - Geisteswissenschaften. Eben(d).

Teil 5, Wissen in der Nacht, 26. März 2019. 05.51 Uhr  Also die Juden, Muslime und Behinderte, laut vielen Stellenangeboten Deutscher Behörden, werden nach wie vor Migranten und Schwerbehinderte bevorzugt. Steht auch drin. Vollspackos tun gerne auf Psycho, holen sich einen Schwerbehindertenausweis und bekommen schneller einen Job und das ist entgegen Artikel 3 GG - aber das Grundgesetz ist seit 1990 NUR für das Deutsche Volk gültig und das ist das Problem.

Denn nur die Gruppierung der ollen drei, also Muslime, Juden und Behinderte pochen - wie im 2. Weltkrieg gelernt - auf ihre Sonderrechte. Drogen sind bekanntlich teurer und Psychiater rezeptieren dasselbe Zeugs oder die tun auf Schwerkranke die Gruppierung der 3 und lassen sich direkt Cannabis rezeptieren. Denn Ärzte sind wie früher zum 2. Weltkrieg gerne Drogendealer der dusseligen Leute.

Überhaupt, das ist mir im House of Commons aufgefallen, UK Parlament, nur die wie sonst auch woanders auf der Welt, reden davon, daß die Juden und Muslime sind und hoffen wie die Spackos immer auf Extramitgefühl, die bleiben gerne eine Sondergruppe an ADHS-Dummen. Nur Juden wie Muslime legen Wert darauf, daß jeder weiß, daß sie Juden oder Muslime sind. Auf so ein Schmarrn käme kein Christ, die sagen eher über sich "Wir sind Deusche, Engländer, Franzosen, Amerikaner etc", aber nach wie vor, wie im 2. Weltkrieg vom Österreicher Adolf Hitler gerügt, wie es auch in Schulbüchern steht, bezeichnen die sich mit ihrer Religion.

So was Olles taten die Christen damals übrigens auch gerne. Die wußten also noch nicht einmal ihre Staatsangehörigkeit oder ihre Länderherkunft. Sie leben nur ihren Religionswahn aus, also sind die einen doch ISIS, die anderen machten aus ihrem Judenstaat eine Religion, denn der ist nicht identisch mit Israel, es gab wirklich damals, steht auch in der Bibel, lernt man auch im Geschi-Unterricht, ein Judea, das Land der Juden, wie Deutschland heutzutage, primär ein Land für Deutsche, wie es in der Präambel des Grundgesetzes steht, dito in der NRW Verfassung, aber die Leute der Religonen, wollen sich lieber ihr eigenes Glaubensgekasper antun, anstatt die völkerrechtliche Realität.

Sie sind psychotisch, genauso wie einst zu Zeiten von Hitler, die Spackos sind gerne Junkie, wie viele Stars auch. Egal, ob die Weltstars sind, mehr als Drogen und Party wollen die eh nicht, weil sie nicht je Star sein wollten, sondern eine kleine dumme Fickmaus, egal ob Männlein oder Weiblein, aber auch das wollen die nicht wahrhaben. Der Rest liebt Nutellakot mit Pilz und Sauer und hält das für Asien-süß-saußer, aber leider die nicht vom Bamboo Garden aus dem Glas mit süßsaurer Sauce. Sexdummvollfreaks - kommen dann ins Karnevalland. Wuff Wuff - Warnung vor dem tollwütigen räudigen Hund.

Teil 6, Wissen in der Nacht, 12. April 2019, 04.14 Uhr

Dasselbe passierte mit dem Ostblock. Spenden zu Weihnachten für Polen. Wir Schüler sollten ein 20 kg Lebensmittelpaket für Polen schnüren und verschicken. Was wir SchülerINNEN mit Polen zu tun hatten, war mir unbekannt.  Dasselbe betraf die armen Single Männer für den CVJM. Damit die schön Weihnachten feiern können, sollten wir selber Weihnachtsgebäcktüten samt Inhalt zusammenstellen, damit erwachsene Männer von uns SchülerINNEN quasi gefüttert werden.

Ansonsten gab es unfähige LehrerINNEN, eifersüchtige Schulsekretärinnen, die nicht kapieren, daß deren Abitur nichts je wert war, die Schule boykottierte zuvor Ausbildungsplätze und Verträge und galt sogar als Menschenhändlerring mit RTL und Scientology.

Teil 7, Wissen in der Nacht, Teil 7, Wissen in der Nacht, 14. Mai 2019, 05.00 Uhr Vom Siechen und Siezen - man merkt, daß viele ständig meinen, auch im Büro und auf der Arbeit sei primär Party, Event, ein gemeinsames Freundschaftsfeeling gewünscht.

Alle sind ein Du, daß Sie kennt man schon gar nicht, logisch bei den vielen AusländerINNEN und Junkies ist das kein Wunder. Man hängt immer gemeinsam in derselben Scheiße. Leider sind plötzlich alle KundINNEN - und zwar sogar online, je nach Formular sogar von Banken eine "Du".

Diese Unhöflichkeit beweist den Status eher eines hebephrenen Partykults, der beweisen will, auch mit über 30, 40, 50 und mehr kann man eine partyfeiernde Bölkstoff-Anhängerschar sein. Man gehöre noch dazu. Zur Schar der hebephrenen Säufer einer früheren Schulgruppe. Eigentlich, viele waren Starkraucher und Kiffer, nicht je abifhäig wegen fehlender Reife, dasselbe was Hochschulreife betrifft. Die haben aber nun Bölkstoff-Partyfirmen und alle sind wie in einer Sekte ein "Du".

Und mit den Drogen und vielen Parties wird plötzlich nicht mehr ge-Siezt, sondern ge-Siecht. Der Rest, sogar Gerichte und Polizei, will Gesetze nicht wahrhaben. Hauptsache Drogen.

Teil 8, Wissen in der Nacht, 28. Mai 2019, 05.29 Uhr  Man kann es gar nicht oft genug wiederholen. Die BILD Zeitung ist NICHT für das Deutsche Volk da. Sie ist nur für SEX LIES & VIDEOTAPE existent - primär für Juden und Israelis. https://www.bild.de/politik/kolumnen/politik-inland/nazi-kunst-kanzlerin-merkel-laesst-nolde-bilder-abhaengen-ein-kommentar-61250808.bild.html

Israel wurde eigentlich dank den Briten von Palästina abgegeben. Das alte Königreich von Israel und die Juden waren übrigens absolut verfeindet, deshalb ließen die ja zu Zeiten von der Geburt von Jesus von Nazareth (später als als hängender Star am Folter-Gerät unter dem Namen Jesus Christus bekannt) alle männlichen Babies töten, weil Israel schon damals Angst hatte, von den Juden eines Tages feindlich übernommen zu werden. So ist es da Jahr in jahrzehntelanger Planung durch Ostblockie-Juden ab so ca. 1890 so langsam mithilfe von 2 Weltkriegen eingefädelt worden.

Ich glaube derweil, daß die Klagemauer eine Gebäude war, mit vielen Schalterdamen und Postfächern, noch heute wird angeblich noch was in Mauerritzen gesteckt dort.
Dann las ich, ich meine es war auch in der BILD Online, daß die Kippa der Juden zu Deutschland gehöre. Wegen den Juden wurde den Palästinensern Land eigentlich auf Bitte der Briten geklaut, daß die Juden dorthin ziehen, und Deutschland endlich verlassen. Der Rest verwechselt die Kippa mit einer Zigarettenkippe und schnippt die überall dumm herum. Die Juden brauchten die Kippa, um weniger denken zu können und zu müssen. Sie wollten sich vom Rest des Universums abschneiden und anders bleiben.

Andere sind hier in der Region ISIS-Nonnen im kompletten katholischen Stil, meinen aber Muslima zu sein. ISIS Flüchtlinge, sind alos ISIS - islamischer Staat Freaks - die woanders weggelaufen sind, weil die dort in den Knast gekommen wären. Der United Migration Pakt verbietet das Anderssein in den Ländern, wo die AusländerINNEN drin wohnen wollen. Und das Grundgesetz gilt nur für das Deutsche Volk. Laut Artikel 25 Grundgesetz, Grundgesetz für die Bundesrepublik
 Deutschland,
Art 25

Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes.

Es hat sich bisher Niemand je daran gehalten. Die BILD mag ja lieber nur Sex Lies & Videotape, Juden und Israel. Sie hat eigene Gesetze und ist also nicht wirklich Deutsch. Sie ist ist ein Hochverräterblatt und ist immer noch nicht nach Israel gezogen. Immer schön verstieß die BILD gegen alle deren Verlagsgrundsätze.

    Das unbedingte Eintreten für die friedliche Wiederherstellung der Deutschen Einheit in Freiheit.

    Das Herbeiführen einer Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen, hierzu gehört auch die Unterstützung der Lebensrechte des israelischen Volkes.

    Die Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.

    Die Ablehnung jeglicher Art von politischem Totalitarismus.

    Die Verteidigung der freien sozialen Marktwirtschaft.

Die BILD hielt sich nicht je an was. Wie war das noch? https://www.bild.de/politik/kolumnen/politik-inland/nazi-kunst-kanzlerin-merkel-laesst-nolde-bilder-abhaengen-ein-kommentar-61250808.bild.html

Hauptsache lügen und gegen die Vereinte Nation sein, sondern das ständige Anderssein entgegen Gesetze und Firmengrundsätze propagieren. Die BILD gehört zu einer kapitalischen Aktiengesellschaft.

Teil 9, Wissen in der Nacht, 25. Juni 2019, 00.12 Uhr Mal wieder eine Rüge und Schelte an die Zivilgerichtsbarkeit, ein Sammelbecken wie Freaks, die gerne mal was wären. Denken Sie bitte daran, daß viele Richter eher Richterchen sind, sowieso nicht je unterschreiben, und eigentlich nur mal ihren Größenwahn ausleben wollen, dabei ihre Tippse alles schreiben lassen,  die Zivilgerichte lassen sich gerne wie hörige brave SklavINNEN von jedem Verbrecher umgarnen und machen alles brav, was die Bösen so wollen.

Die Zivilrichterchern  tun alles für das Böse und die Polizei, oft nur Scripted Reality Bullen, arschen gerne mit, denn die habne ja alle nichts mit dem Gesetz zu tun. Es sind irgendwelche entlaufene Deppen aus Pflegeheimen im Alzheimerwahn und Midlife Crises dumm, kennt an vom Urlaub solche Anmachtrottel. "Hälst Dich wohl für was Besseres" Typische Suff-Hormon-Bumser, mehr ist da nicht.

Und die Tippsen möchten gerne so richtig bösig mösig ordentlich durchgebumst werden und dann vielleicht auf armes Hascherln tun, wenn sie auffliegt, aber deren Wunsch ist doch oft nur eine Bordellsusie zu sein. Endlich auch dort mal geil wegficken. PsychologINNEN lassen sich bevorzugt in ihrem SklavINNENwahn gerne umbringen. Gehen Sie unbedingt davon aus, daß RichterINNEN Unmündige sind und die echten bereits vor vielen Jahren ermordet worden sind, dies betrifft u.a. Düsseldorf, Essen, Köln, teilweise Neuss, München, und andere Städte.

Zivilrichter leben in einer chronisch manifestierten Psychose und wollen das Strafrecht nicht wahrhaben. An Wahrheit
habe ndie nicht je Interesse, sie wollen nur eine Show durchziehen und brechen immer oft das "gesamte" Strafgesetzbuch dabei. Die sind "Partner in Crime".

Sie sind durch die Bank: MassenmörderINNEN des Gesetzes. Aber die unterschreiben je nicht. Da sei immer nur alles in der Akte, die niemanden was angeht.

Stellen Sie sich einfach vor, daß die Zivilgerichtsbarkeit nichts Anderes ist als eine widerwärtigste Kanackenschlampe, die schon immer gerne alle verarscht hat. Hat die Misere in der BRD mit kroatischen Schreibkräften mal angefangen oder sind es immer nur christliche Stiftungen, die mit psychisch Kranken, Gericht spielen und deren outgesourcte Gerichtsakten bearbeiten.

Es ist erstaunlich wie voll blöd, die große Presse wie ein Dorftrottel Dinge oder Politiker anhimmelt, die nicht je verfassungskonform oder gesetzlich sind.

Die sind alle nicht geschäftsfähig und eine Gefahr für Leib und Leben, Hauptsache mal wieder Verbrecher anhimmeln, denn die Polizei samt BKA spielen ja nur Krimi. Sie tun alles, um als Stars auch im Fernsehen mal zu sein. Die sind nun mal nach wie vor gerne "Die Polizei - Dein Freund und Helfer" in allen Verbrechensdingen.

Deshalb waren ja Schwulies und Lesben in bestimmten Jobs lange verboten.

Teil 10, Wissen in der Nacht,  10. Juli 2019, 00.03 Uhr  Da ist also irgendein arabischer Modescheichzar tot. Tot an einer Drogenfickieparty - tot in London. Angeblich habe er mal für mich ausgesagt. Davon weiß ich eigentlich nichts. Ich weiß nur, viele Freaks entführen gerne, genauso wie sämtliche Ostblock- und Asia-Menschenhändler, oder die US-Freaks, die in einem Dauerwahn ficken wollen. Die möchten sich vorstellen, daß eine großbusige Frau, doch eher ein hagerer dürrer junger Mann ist, nicht schwarzhaarig, sondern blond und das Objekt der Begierden dann umtackern läßt oder es will. Solch ein Opfer war eigentlich der Bruder von Rorsanna und David Arquette geworden, nämlich Alexis Arquette.

Aber der kürzlich gestorbene Scheichsohn Sohn von einem Sultan Al Qasimi oder so, Modedesigner war der Sohn, standesgemäß wurde er tot in London nach einer Drogenpuffparty aufgefunden. Wie ein Model-Life früher. Nicht wie eine starke Frau, eine Heldin aussehen, quasi wie eine "Xena Warrior Princess" (Lucy Lawless die Schauspielerin) sondern eher wie eine abgewrackte durchgefickte Drogentussie, wie einst im Buch Christiane F. "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo". Aber was weiß ich sonst, nichts, nur das es das Volk doch nur zum selben Fame geschafft hat, wie russische Drogennutten. Man fickt, um zu sterben, was Promi-Status zu bekommen. In den Scheichländern wird passend zum Fetisch noch gepeitscht und hingerichtet, gehenkt, live vor Publikum. ADHS-Wirre.

Ansonsten verkleiden die sich ganz gerne mit Walla Walla Klamotten, andere nahmen mal an, ich rede über so ein US-eher-Australisches-Kuhhirtenpferd, die fahren also die Scheichs gerne mit Walla Walla Klamotte Auto, etliche Frauen hier in Düsseldorf auch und was kapiert man: Eine Vermummungsarie, gegen das Vermummungsverbot, damit nicht jeder sofort sieht, wen er oder sie gestern oder vorgestern mal wieder durchgefickt hat.

Und das fällt immer so auf, warum die bigotten Freaks früher in Deutschland in die Klappse kamen, dito der Ostblock. Die sind nun mal tierisch peinlich, so was kann man ja nicht auf Deutschen Straßen durch die Gegend laufen oder fahren lassen, denn mehr als ein sittenloses Fickie Pack sind die eh nicht. Deren Gotteskram ist also nur Bigotterie. Der Kannibalismus kommt aber glaube ich aus der sowjet-pakistanischen Ecke. Die grillen gerne vermummt in Düsseldorf.

Wieso die in Deutschland frei leben, ist mir nicht klar. Denn mehr als ständig ADHS-Volldumme aufzufallen, sind die nicht, genauso wie viele Krankenhaustussen, die am liebsten durch Kotluft, Rauchgestanksluft gehen und arbeiten, aber nichts je richtig reinigen oder desinfizieren wollen. Die stehen besonders auf Cholera aus Indien oder so. Hauptsache der Arsch stinkt noch immer.
So wie der Arsch vom angeblichen Assistenzarzt "Joschi" Pravin, der Privin für seine Nase benötigt hätte, auf seinem Bürostuhl am Computer im Notfallpatientenraum. Der gleiche Arschgeruch gestern im EVK Düsseldorf, Patientenstuhl.

Es gab mal ein Gerücht, er würde dort nur wohnen und sei Asylant oder so, aber nicht je Arzt. Wenn er derselbe ist, zieht er dieselbe Freakshow ab, wie schon mal so vor 15 Jahren. Noch einer, der immer gerne auffällt, der aber mit Scheiße, der andere mit Drogenshit und dann Scheiße aus dem Leben abtreten.

Lesetipps:


Update29 AusländerINNEN verseuchen gerne ihre Migrantenland Deutschland UND sind Brandstifter & fehlende Hilfe durch WHO trotz Seuchen und Mikrobenkulturen - Düsseldorf Psychiatrie: diagnostizierte Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk gibt es nicht - beide sind nur eine Schizophrenie & Fluechtlinge sind Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - aus Fluechtlingen-Entlaufenen wurden Stinkie Terroristen & der 2. Weltkrieg


Update9 Terrorismus in Paris Attentate aufs Bataclan & Hannover Bomben & Heiko Maas & Sri Lanka und die toten Kinder des Daenen-Milliardaers und ZeugINNEN in Düsseldorf - Nevengiftszene ESC Echo Kellner und Neurologen


Update44 Die Luegen der Schän Klinik - alles ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit fuer Betten-Patienten - Lebensgefahr Schoen Klinik Duesseldorf - das Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie ist Aerzten scheissegal - mit Fotos - Jungbaeume zugeraucht

Teil 11, Wissen in der Nacht, 21. Juli 2019, 22.58 Uhr Wie schon im G20-Artikel von mir erwähnt, Zoll ist zu blöd für den Trump und andere, der galt ja damals auch mal als Verwandter des Porno-Stars Kelly Trump, Zoll soll pfutschikato las ich, ist ja auch blöd, wenn man keine echten beamteten Zollbehördenleute mehr hat, die nicht je richtig rechnen können, keine echte Ausbildung haben, und jeden China-Schrott und Russenkack reinlassen oder sonstigen Ostblockie-Schrott wie die DDR.

Hauptsache schwafeln, nichts könnnen und gegen Umweltgesetze verstoßen, gegen unlauteren Wettbewerb. Die Auslandskacke transportiert sich sogar aus den Kackländern, die nichts Anderes sind, als Pisser, AnalphabetINNEN, Junkies und Terroristen, also die olle Waren kommt stinkie faky oft mit Copycat gegen Patentrechte an. Jetzt ist der Trump doch nur ein China Stümper, Copycatter hat er und ist er von sich selbst.

 AusländerINNEN sind primär Kack, stinken und der Holocaust war keine Lüge, sondern das ist die Fetisch-Szene, die wollen gerne von Deutschen in Deutschland vernichtet werden. Die sind hebephrene vollbekloppte stinkende Mundgeruchsiltisse, die aus deren Heimatländern rausgeschmissen worden sind.  Die wollen immer nur in Psychiatrien und Pflegeheimen leben und Dummies der Pharma-Mafia bleiben. Die sind so. Besonders die ollen AsiatINNEN, der Rest auch. Die lieben nur Großraumgestank, auch in Wohnhäusern, als ob es keine Wände gäbe. Nix da Papierwand, die lieben Gestank und Ekel und von so was soll man Produkte nach Deutschland lassen? Sie gehören ja absolut in die Klappse, die Hochverräterdummmie. Es ist sowieso Ihr Fetisch. Dort tun die anderen ja auch nur, sie seien echter Arzt. Es ist eine S/M Szene. 

Natürlich gibt es echte Opfer, aber der 2. Weltkrieg ist wirklich nur Ekelfetischszene und Terrorismus von AusländerINNEN gegen Deutsche und hier stinkt es anscheinend in jeder Wohnung wie in der anderen. Mundgeruch, Tetanus, Großgastronomie.

Das Haus, wie 2004 von Hollywood angekündigt worden war, muß abgerissen werden. War mal ein Attentat und die ollen Prinzenfreaks Harry, William und die blöde Meghan standen drauf. Die sind Seuchenfans. Hauptsache auf dumm tun. Der Rest war das Team der Serie "Blind Spot".(SAT1) mal abgesehen von anderen, die meinen Düsseldorf sei Rußland, Ukraine oder was auch immer. Die wollten immer alle ein Stück Fleisch sein, sonst nichts. Die lieben nur Ekel und Massenmord. Naja, die Engländer werden noch an Hollywood auch untergehen, die und der dumme James Bond Film Clan. Primitive US Tröten wären gerne was und doch sind die nur Freaks mit ihrem Randy Andy Ficker und den schizophrenen Prinzchen, die angeblich von Prinzessin Diana sind.

Viele Vermieter und Verwalter tun alles für Hollywood, auch für die die primitiven Drittlandsbullen der Scripted Reality Schar oder die Trottel Toto & Harry auf unter Magaluf-Niveau.

Und so sind die Verleiher von echten Wohnungen, nix Anderes als StalkerINNEN und ZuhälterINNEN, alles fürs Fernsehen oder Kino,  da wundert es nicht, daß regelmässig bei Drehs, Menschen in echt verletzt oder getötet werden, denn Fernsehen oder Kino darf ja angeblich alles. Denn mit und die Behörden, kann ja nicht mehr rechnen. Das Weiße Haus da in den USA ist na eh nur eine
Ostblockie-Schrulle. Mehr nicht. UA Amerikanisch wirkt da nicht, eher die US Heimatland-Tante von einem deutschen Reiterhof.



Alles Gekidnappte, der Rest entlaufen. Vermieter und Verwalter lieben nur Ekelgestank in deren Wohnungen, die die vermieten,
bloß keine Sanierung je, man soll ja wissen, daß man nur Ekelsäue mag, man will ja dazugehören. Die halten sich standesgemäß
in schickiemickie primär Menschenhändler Gofclubs und Tennisclubs auf. Und die gelangweilten Tennisfrauen, wollten immer nur die Ehemänner umbringen, mit dem Geld durchbrennen und weitehrin eine faule Ekelsau sein. Die waren immer nur Lesben.
Das ist wie Wissen in der Nacht, vom Siechen und Siezen. Bei den Russen ist unser c ein s.

Die katholische Kirche steht auf Pest und Seuchen, dann spielt die Gönner. Ja, man muß was gönne könne. Und deutsche Eltern wollen eh nichts Anderes als ein Suffvolk und Partypeople-Volk an Kindern haben, die nichts Anderes tun, aus saufen, rauchen, kiffe, und alle deren Freunde den Eltern zu Elternfick vorstellen.

Ja, die ficken gerne jüngere Leute, am liebsten Kinder. Das ist Schickiemicke, auf edel tun, tun auf edel, sind aber nur MenschenhändlerINNEN, Hauptsache Mundgeruch, Ekelgestank und Gülle auf Autobahnen entlang, denn die Bäuern tun ja Scheiße auf die Felder, wie in Flash & Blood Film.

Das ist so, wie Veganer sich die Banane erst in den Arsch stecken, um dann die Scheiße am Stengel zu essen. Und ich glaube, Einige gehen noch zum Nacktfußball mit Kleinkindern und Aälteren nach Kappes Hamm, obwohl der Papa lieber die Füße der Töchter gerne an seinen eigenen Bällen mal hätte.Weil Lutschen an der Mama findet er nicht so toll.  Also denkt, dran Eltern wollten immer gerne gefickt werden.  Und mehr als Nekrose und Drogen und Suff wolten die eh nicht. Ekel wie schickiemickie. Viele sind so. Ich kenne nur solche Leute. 

Früher tauschte man Kinder im Kaufhaus um, bei C&A glaube ich. Die pfuschen alle. Krankenhäuser nach Geburt auch.
Es ist immer noch so. Ja, wenn Partyluder und Säufer, Kinder kriegen, auch oft nur geklaut, in der Hoffnung einen reichen Erben
zu bekommen. Naja, Wissen in der Nacht.





1 2 3 4 5
Verteilen Sie Punkte von 1* - 5***** Punkte
   
Die Artikel mit der höchsten Leserzahl in dem Ressort Lifestyle

Update8 Magazin Stern : Vatikan bietet Jesus Splatter zur Christmette - ISIS & X-Mas
Update1 Merkel - Breitband fuer alle - ja auch fuer SAT1
Update1 Juedische Allgemeine : Juden sind kein Volk sondern Glaubensanhaenger
Update2 Vatikan ist gegen Homo-Ehe - Spricht er aus eigener Erfahrung & Scheidung
Sinn und Unsinn der Globalisierungsgegner: Nutella
Update1 Umweltproblem Lenor Unstoppables - Dash Vollwaschmittel & Daesh Terrorgruppe
Update2 - Kurzfristige Zugabsage moeglich !2019 Koeln & Duesseldorf - eventuell Absage Rosenmontagszug wegen Sturmgefahr
Fitness & Sport : So bekommt man Mitglieder & Terroristen?
Weihnachten - Christmette ? Und was das mit Star Wars zu tun hat
Passwoerter Tipps fuer den sicheren Umgang
Die neuesten Nachrichten in der Rubrik Lifestyle

Update2 Feuerwerk oder Bombenbastler Neusser Schuetzenfest - 27. August 2019
Zum heutigen Vatertag
Vom Umwelt und alten Luftschutzbunker und jemand wollte die Merkel auch noch toeten
Update2 Der Brand in der Kirche Notre Dame in Paris & brennendes Holz
Wissen in der Nacht Teil 11 - von Zivilgerichten die meinen, die Gerichte seien eine dicke Nummer & vom Siechen und Siezen - & von Eltern die gerne Kinder toeten und ficken, weil der Zoll ja alles erlaubt

 Leserbriefe & Gegendarstellungen Funktion online wegen Vandalismus nicht mehr möglich. Viele sind sowieso sittenwidrige Paid Trolls.

Kommentarfunktion für Leserbriefe nicht mehr online möglich wegen Online Vandalismus und Cyberwarfare und deren Verstoß gegen die Nutzerbedingungen.


    Zufällig ausgewählt
Der 2. Weltkrieg, Alle gegen Alle, Jeder gegen Jeden. Zuerst wurden die Deutschen von Juden bedroht. Die dachten sich irgendwann mal aus, sie seien eine Religion. Tatsächlich waren Juden ein Volk, eine Konkurrenz des des Königreichs Israels waren sie mal gewesen. Deshalb fürchtete sich damals Israel so sehr über die Geburt von Jesus (Christus, Jesus von Nazareth). Christen waren brutal, kreuzigten, hatten Nonnenclubs wie die Milizen des Jesus Christi, die sind die Träger des Düsseldorfer Dominikus Krankenhauses in Wahrheit. Kinderkreuzzüge, Folter, dummes Geschwafel. Mit solch einem Unsinn an voll verblödeten Abergläubigen konnte Adolf Hitler nichts anfangen. Er erkannte früh, dass Christen, die Arschlöcher der Erde waren. Er wollte in seinem Deutschen Reich ein Deutsches Volk haben, aber nicht diese religiös bewahnten Christen. Es ging um Deutsch und nicht irgendeine Anbiederung an eine Leiche, die ans Kreuz getackert ist. Dazu fand Conny Crämer was in ihrem Schulbuch. Zeiten und Menschen, Band 4. Schulbuch für Gymnasiasten. Update1: 09. Dezember 2016 Juden und so. Auf Twitter wird man betrollt. Juden wollen kein Volk sein, sondern nur eine Religion. Das hatte Hitler schon mal angeätzt. Der war aber ein Österreicher. Auch dieses Wissen ging an einigen volksdummen Twitteranern vorbei. Es nervte Hitler zu seiner Zeit, noch vor dem 2. Weltkrieg, dass viele in Deutschland, dem damaligen Gebiet, dass die Leute sagten, sie seien "Christen". Hitler wollte, dass man sagt "Ich bin Deutscher". Die Juden nennen sich anscheinend lieber nur Juden, wären gerne Israelis, sind aber keine Israeliten, sondern Juden, die Staatsfeinde Israels, laut der Bibel. Die Israeliten sind die mit dem König Davidstern, die anderen die mit dem Jesus. Der war deren Chef eigentlich. Vor Jesus fürchtete sich das Königreich Israels und ließen den Jesus mithilfe Pontius Pilatus ans Kreuz tackern. Daß man im alten und neuen heiligen römischen Reich die Juden noch immer doof findet, sieht man in allen religiösen katholischen Kirchen und Einrichtungen, wo der Jesus am Kreuz hängt, der übrigens, als Jude - Sonderrechteerschleicher - früher runter durfte. Er hatte überlebt.



    Statistik
» Artikel online
814
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2530096
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro