Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrecht - Völkerrecht
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran.
Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.
Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt also den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an. Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Deutschland "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Gesundheit Krankenversicherung Rente

200 Leser Gesundheit - nach allen Regeln der ärztlichen Kunst vs Wissenschaft und Galerien in Arztpraxen
500 Leser SGB Sozialrecht Vorgerichtliche Verfahren nutzlos - die Eigenverantwortung & Ulvi Kulac
1000 Leser Auch Seelen haben Anspruch auf medizinische Behandlung - Bundesministerium für Gesundheit
1900 Update17 Krankenhausgesetz NRW verbietet Privatstation & Hacker PKV gothaer DKV ERGO Continentale & Krankenhäuser & NSU Pommesbude

Überschrift Wort    bessere SuFu

Terrorismus
Terrorismus

Insgesamt gefunden : 168
Weitere Seiten : 1 [ 2 ] 3 4 5 6

Update1 Europapräsident - DDR Schauspieler Liefers forderte mit Cinema for Peace Krieg in Syrien
Veröffentlicht am : 19. Dec. 2016., 19:34:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1166
Print |
Einzelteile und Trümmer in Syrien und Aleppo gibt es auch wegen Cinema for Peace, die aus Kino für Frieden, lieber Pieces und einen Trümmerhaufen machten. Die BILD Zeitung verglich kürzlich die syrische Stadt Aleppo mit dem zerbombten Berlin und die Chance der Stunde 0. Man merkt, dass sowohl Liefers als auch die BILD Zeitung verwöhnte Menschen sind, die sich an Krieg in anderen Ländern aufgeilen. Liefers ist aus der DDR und mimt im WDR-Tatort - eine Kriminserie - einen Arzt und die BILD Zeitung hat ihren Verlagshauptsitz im ehemaligen Ost-Berlin. Laut Einigungsvertrag § 9 gilt DDR Recht dort weiter. Auch das Strafrecht der DDR. Update1: 28. Juni 2017 Vor wenigen Wochen wies der Präsident des Europaparlament darauf hin, daß doch viele Flüchtlinge Fake sind. Also nicht echt, eine getürkte Nummer sein könnten. Denn die meisten, wenn nicht sogar alle nutzen illegale Menschenschleuser und Terroristen, um nach Europa zu kommen. Das gab er am World Refugee Day bekannt.
Nachricht in voller Länge


Robbie Williams & psychisch kranke Stars - oft notgeil auf einen gratis Fick & Drogen
Veröffentlicht am : 18. Dec. 2016., 13:07:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 933
Print |
Die Bundesregierung will samt Bundesländern psychisch Kranke wegsperren. Diese angeblich Kranken stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar. Andere übersetzen so was mit mental. Aber mental ist ja eher neurologisch. Und psychisch Kranke gibt es auch nicht, bis auf abgewrackte Musiker und deren Star-Freaks, die eigentlich immer gerne gratis ficken, Hauptsache irgendeiner zahlt den Champagner. Mehr ist das Business der Party-Drogen-Szene namens Musikstar, Popstars und Rockstars sowieso nicht. Volle Dröhnung voller Geschäftsunfähiger.
Nachricht in voller Länge


Update1 : 2. Weltkrieg Hitler wollte das Christentum zerstören - Christen galten als zu brutal
Veröffentlicht am : 02. Dec. 2016., 06:40:39 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1120
Print |
Der 2. Weltkrieg, Alle gegen Alle, Jeder gegen Jeden. Zuerst wurden die Deutschen von Juden bedroht. Die dachten sich irgendwann mal aus, sie seien eine Religion. Tatsächlich waren Juden ein Volk, eine Konkurrenz des des Königreichs Israels waren sie mal gewesen. Deshalb fürchtete sich damals Israel so sehr über die Geburt von Jesus (Christus, Jesus von Nazareth). Christen waren brutal, kreuzigten, hatten Nonnenclubs wie die Milizen des Jesus Christi, die sind die Träger des Düsseldorfer Dominikus Krankenhauses in Wahrheit. Kinderkreuzzüge, Folter, dummes Geschwafel. Mit solch einem Unsinn an voll verblödeten Abergläubigen konnte Adolf Hitler nichts anfangen. Er erkannte früh, dass Christen, die Arschlöcher der Erde waren. Er wollte in seinem Deutschen Reich ein Deutsches Volk haben, aber nicht diese religiös bewahnten Christen. Es ging um Deutsch und nicht irgendeine Anbiederung an eine Leiche, die ans Kreuz getackert ist. Dazu fand Conny Crämer was in ihrem Schulbuch. Zeiten und Menschen, Band 4. Schulbuch für Gymnasiasten. Update1: 09. Dezember 2016 Juden und so. Auf Twitter wird man betrollt. Juden wollen kein Volk sein, sondern nur eine Religion. Das hatte Hitler schon mal angeätzt. Der war aber ein Österreicher. Auch dieses Wissen ging an einigen volksdummen Twitteranern vorbei. Es nervte Hitler zu seiner Zeit, noch vor dem 2. Weltkrieg, dass viele in Deutschland, dem damaligen Gebiet, dass die Leute sagten, sie seien "Christen". Hitler wollte, dass man sagt "Ich bin Deutscher". Die Juden nennen sich anscheinend lieber nur Juden, wären gerne Israelis, sind aber keine Israeliten, sondern Juden, die Staatsfeinde Israels, laut der Bibel. Die Israeliten sind die mit dem König Davidstern, die anderen die mit dem Jesus. Der war deren Chef eigentlich. Vor Jesus fürchtete sich das Königreich Israels und ließen den Jesus mithilfe Pontius Pilatus ans Kreuz tackern. Daß man im alten und neuen heiligen römischen Reich die Juden noch immer doof findet, sieht man in allen religiösen katholischen Kirchen und Einrichtungen, wo der Jesus am Kreuz hängt, der übrigens, als Jude - Sonderrechteerschleicher - früher runter durfte. Er hatte überlebt.
Nachricht in voller Länge


Update3 Terror-Blatt Wirtschaftswoche Düsseldorf wußte nicht je, was eine GKV ist & EEG & ihre Hospiz-Tätigkeit & LIDA Forschung
Veröffentlicht am : 17. Nov. 2016., 07:23:44 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1248
Print |
Dass die Wirtschaftswoche, die von der Lesbe Miriam Meckel geleitet wird, eher als Advertorial-Werbeblatt laufen könnte, wurde schon öfter vermutet. Die Wiwo gilt wie das Handelsblatt zudem als jüdisches Terrorblatt gegen den deutschen Eignerverlag Holtzbrinck (Dieter und Georg). Bereits im Rahmen des 2. Weltkrieg bashten sich damals innerhalb des Verlags Juden und Deutsche weg. Doch die Anhimmlung des jüdischen Freaks Soros, der in Wahrheit Schwarz heißt, in Ungarn geboren worden ist und sich in den USA einen griechischen Nachnamen gab, ist offensichtlich. Überhaupt fehlt es der Wirtschaftswoche ständig an Business Know How, auch was Scheinselbständigkeit betrifft und kannte nicht je eine Gesetzliche Krankenversicherung. Sie übernimmt stupide 'ne Story über eine Bürgerversicherung. Das hört sich nach Obamacare mit US Juden Müll an, aber von Deutsch nix verstähn und schon ist die Chefin Miriam Meckel eine Terroristin. Mal wieder, oder? Update1: 19. November 2016 Auf dem Foto im Düsseldorfer Anzeiger sah sie aus wie Gräfin Dracula. Miriam Meckel, Chefredakteurin, ist mal wieder in Todesmission unterwegs. Sie jobbt im Evangelischen Krankenhaus im Hospiz. Angeblich ist sie seit über 30 Jahren im Todessuchtswahn, wenn es um ihr angebliches Stalking betrifft. Sie haßte angeblich Frauen, die Stars interviewten. Ob es wirklich sie war samt anderen mir bekannten Personen, ist noch nicht geklärt. Aber da die Wiwo keine Gesetzliche Krankenversicherung kennt, das EVK laut deren Impressum auch nicht, ist das ganze nun echt ein Problem und hat was von EXIT. Miriam Meckel - ein Euthanasie-Fan? Update2: 25. November 2016 Natürlich ist es für einen gehaltsunterschlagenden Verlag wie den Holtzbrinck Verlag aus Stuttgart ja auch mal was Tolles eine Lesbe als Chefredakteurin zu haben, die 1994 als Stalkerin galt. Leider kannte die Wirtschaftswoche 2013 auch schon keine Gesetzliche Krankenversicherung. Deshalb sollte eine Bürgerversicherung endlich her. Im Rahmen von Attentaten, das war die Miriam noch keine Chefredakteuse, galt sie bekanntlich als Psychiaterin, Menschenschänderin wie "Cupela Wchul" auch und aus der DDR, sie sei nicht die Original-Miriam mehr. Update3: 29. April 2018 Nachdem das Meckelchen ihre Burn Out Runde mit Viren und sonstigen typischen Mineralien-Vitaminstörungen kulturell literatisch samt Verfilmung gefeiert hatte, kümmerte sie sich um das Hospiz im EVK und hängt nun, trotz des Ekelverlags Holtzbrinck, der mir noch einige hundert Tausend Gehalt schuldet, mit künstlicher Intelligenz und EEG Forschung ab. Das ist blöd, denn Miriam Meckel gilt als pervertierte Pharma-Mafiosi-Frau samt Menschenhandel mit Holocaust-Triebtäterei seit mindestens 2004. Angeblich bereits noch zu ihrer Schulzeit galt sie angeblich als pervertierte Stalkerin, die gerne andere manipulierte. Auch war sie negativ mit einem Menschenhändler der katholischen Kirche involviert, der durchaus Dutroux in den Schatten stellte. Auch 1994 galt sie eher als gefährliche Stalkerin. Aber Miriam Meckel ist begeistert von Robotics. Es gab von ihr Doppelgänger - aus der DDR hieß es und aus Kasachstan - die Wahrheit ist ihr egal. Stellen Sie sich vor, die Terminators, wie ein Arnie Schwarzenegger gibt es mindestens so lange wie deren Verfilmungen. Sucht Miriam eigentlich ihren eigenen Roboter - ihren Doppelgänger?
Nachricht in voller Länge


Die illegale Welt der Möchtegern-Kanzlerin Merkel & der Normenkontrollrat
Veröffentlicht am : 13. Nov. 2016., 16:56:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1044
Print |
Meistens guckt sie dumm. Sie kichert dümmlich. Mit ihrer Tantra-Haltung ihrer Fingerspitzen vor dem Bauchnabel wartet sie noch immer auf den universalen Fick mit Wissen für ihre persönliche Scheiße, denn die DDR litt an Kalium-Mangel. Das ist seit dem Run auf Bananen seit dem Mauerfall in Berlin bekannt. Die Mauer war eine Staatsgrenze, die den nicht wirklich anerkannten BRD-Teil namens West-Berlin vom völkerrechtlich - bei den Vereinten Nationen - anerkannten Mitgliedsstaat namens DDR trennte. Die Ossie-Bande lief wie im Cartoon durch die Grenze. Andere krabbelten drunter, andere drüber. Man machte sich gerne zum Affen, die BRD auch, denn laut dem Einigungsvertrag von dem echten Westen namens BRD ist in § 9 festgelegt, dass das DDR Recht weiterhin für das DDR-Gebiet gilt. Viele Ossies halten seitdem Düsseldorf für die DDR und die Merkel dachte ich seinen Normenkontrollrat aus - oder der Schrödi. Das war im Jahr 2006. Kanzler und Bundesverfassungsgericht in Personalunion spielen. Ja, das Kanzleramt, das steht im DDR-Gebiet ist ein verkalktes Ossie-Terroristenaasm oder? Anscheinend ging es um machtgeile DDR-Politiker.
Nachricht in voller Länge


Gewerkschaft der Polizei - ein Reichsbürger & ein toter Bulle in Thüringen
Veröffentlicht am : 30. Oct. 2016., 12:17:00 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 748
Print |
Gewerkschaft der Polizei. Haben Sie bestimmt schon mal in den Fernsehnachrichten gesehen. Immer hält da ein und derselbe Typ seine Visage medienwirksam in die Kamera und hat schon wieder nur Mist gelabert. Wendt oder so heißt er, vielleicht auch anders. Es ist ja auch egal, wie er heißt. Denn der Gewerkschaftstyp hält sich für den Pressechef der Behörde namens Polizei und will Reichsbürger nicht wahrhaben, daraufhin oder davor gab es einen Toten. Erschossen, das ist nicht so gut, aber er so aus wie ein tollwütiger Bulle, wie ein Beamter nun mal nicht.
Nachricht in voller Länge


Update4 NSU DDR & Verhaltensweisen2 Gutachten auf Scharlatanniveau & Münchener Deppenbande
Veröffentlicht am : 28. Oct. 2016., 17:26:45 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1665
Print |
Ich gebe zu, ich kenne das Gutachten über Zschäpe von Gutachter Saß nicht, der sich wahrscheinlich in dümmlich-hellseherischer Worthülserei mit christlichem Seelenheil-Kladderatsch in völliger Verkennung der Regeln der Ärztekammern seinen Dünnschiß dem vorsitzenden Richter Götzl, Oberlandesgericht München, überreicht hat. Die Seelenschar der Möchtegernärzte betreiben nämlich keine Heilkunde, sondern sind prophetisch tätig, und wie war das noch mit der DDR? Klappse für die Zschäpe, weil Prophet Saß das so will? Update1: 21. Dezember 2016 Angeblich ist das Gutachten eines Psychiaters fertig. Blöd, wenn der eh seit 2001 keine Psychopharmaka zur Verfügung hat. Seit 2001 von der EU verboten, eigentlich schon so immer war sein Beruf seit dem 2. Weltkrieg durch die Vereinten Nationen verboten. Aber es geht bei der NSU um DDR Geborene. Das Bundesverfassungsgericht hatte übrigens geurteilt, dass das DDR Strafrecht für die DDR Bürger weitergilt. Ob der Gutachter Saß, solch einen juristischen Zustand für einen schizophrenen Zustand hält, der NSU vielleicht erst erschaffen ist, ist natürlich möglich, aber ein Gutachter ist ein Quacksalber, das ist hier das Problem. Und es wäre Unrecht des Westens gegen Bürger der DDR, gegen den Osten. Update2: 17. Januar 2017 Das Gutachten ist da. Eigentlich ist es eh egal. Verhaltensweisen und das Benehmen der Zschäpe, darum ging es. Und das soll ein Gutachten sein. Nicht das Benehmen von Erregern namens Parasit wie Toxoplasmose, nicht was wie Borna Viren, auch nicht wie die Hormone der Zschäpe sind. Es geht um das Benehmen und so ein Gutachten soll wissenschaftlich sein? Das hört sich doch eher nach Kliniksex-Skandal von Möchtegern-Fachleuten und einem Laien-Richter an. Ja, der Freistaat Bayern ist laut seiner Landesverfassung das 1000jährige Reich und die Zschäpe sieht ja so aus, als ob sie was Sinti und Roma im Blut hätte. Wahrlich ist sie bisher ein Ossie, DDR. Update3: 18. Januar 2017 So richtig kritikfähig sind viele Journalisten und Fernsehsender nicht. Sie schwatzen dumm nach wie Tratschweiber, wiederholen wie ein Papagei und blöken Dummes wieder. Fähigkeit zum echten Journalismus in Sachen NSU ist nicht vorhanden. Arbeitsunfähige sind also Journalisten. Update3a: 18. Januar 2017 Das Gutachten ist da. Ich gehe mal zwar nicht unbedingt davon aus, daß die Presse richtig berichtet hat, weil sie ständig falsch berichtet, wenn es um Gerichtsverfahren geht oder um juristische Dinge, aber angeblich hat der gewerblich (also nicht ärztlich!) tätige Gutachter der Zschäpe nach seinem hellseherischem Gedankengut eine Schuldfähigkeit ohne ärztliche Untersuchung angedeiht, mit Sicherungsverwahrung. 1. Hellseherei und Zukunftsprognosen sind Ärzten verboten, sie können damit ihre Zulassung und Approbation verlieren, Gutachter sind nicht je als Ärzte tätig, haben also gar keine Zulassung für irgendwas, 3. Sicherungsverwahrung ist seit 2011 verfassungswidrig - urteilte das Bundesverfassungsgericht. Man spielt also ärztlicher Gutachter ist aber kein Arzt und der vorsitzender Richter Götzl kann ja mal wegen Befangenheit und Verdunkelungsgefahr ins richterliche Aus gekickt werden. Update4: 24. Januar 2017 Wenn es um NSU geht, merkt man, ein Haufen Deppen sind vorhanden. Man kennt ja Psychiater sowieso als ein Haufen Schwachsinniger. Von Somatik wollen sie nichts wissen, sie labern von Seelenheil und Psyche, aber leben doch nur eine Kittelversion des inquisitorischen Vatikan aus. An Sozialgesetzbüchern haben sie kein Interesse. Sie sind als Kliniken oft nicht je erlaubt, sogar verfassungsbrüchig irgendwie immer und habe keinerlei Zulassung im Impressum. Sie meinen, je nach Region, einem Innenministerium zu unterstehen, wie der lvr.de Mit Gesundheit haben die Bullen also nichts zu tun. Mit Jura auch nichts, man spielt Inneres mit Psyche, ohne Somatik. So ist das auch mit dem Fantastengutachten. Man merkt immer mehr, der Götzl ist sein Schmusi. So wirkt das. Denn der Götzl ist zwar oder er meint es, ein echter Richter im OLG in München im Freistaat Bayern, aber anscheinend sieht der nur so aus wie ein echter Richter. Psychiater, die kennt man seit dem 2. Weltkrieg und spätestens seit dem Film "Einer flog übers Kuckucksnest" sind Ekelsadisten. Das geilt vielleicht die Sado-Maso oder Gothic Szene auf, Normalos aber nicht. Tatsache ist, wer schuldfähig ist, darf gar nicht je in die Psychiatrie mit Sicherungsverwahrung. Blöd, das wußten weder der angeblich echte Strafwahlverteidiger, noch der Richter und der Klappsenheini ist ja nicht heilerisch, sondern hellsichtig tätig, was denn da so in Zukunft sein könnte. Binsenweisheiten von Deppen.
Nachricht in voller Länge


Krieg ist gut fürs Geschäft - Waffen oder für Sex & Zwangsprostitution & Pädophilie
Veröffentlicht am : 23. Oct. 2016., 05:54:20 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1016
Print |
Den Spruch "Krieg ist gut fürs Geschäft" ist ein altbekannter Spruch. Besonders, diejenigen, die den 2. Weltkrieg im Kindesalter mitgemacht haben, klopfen solche Sprüche. Andere erzählen, von Krieg profitiere die Industrie, fragt sich zwar welche, wenn die zerstört ist. Aber anscheinend geht es etlichen um Kindersex und Zwangsprostitution und Menschenhandel auch für die Pharmamafia.
Nachricht in voller Länge


ARD TV Doku über Curveball Massenvernichtungswaffen BND und Irak
Veröffentlicht am : 27. Sep. 2016., 18:23:26 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 895
Print |
Hurra, die ARD sitzt mit einer TV Doku über Curveball auf der Shortlist für einen Fernsehpreis. Curveball ist der Mann, der über die Massenvernichtungswaffen Saddam Hussein (hingerichtet, ex-Präsident von Irak) berichtet hatte. Daraufhin zogen die United Nations los gegen Hussein, das fand die Hillary Clinton auch toll. Psychiater hielten das 2004 alles für eine Schizophrenie, auch den WDR gäbe es nicht, den Bundesnachrichtendienst erst recht nicht und in Düsseldorf fürchtete man sich vor Ermittlungen, denn hier in der Gegend sind doch Rheinmetall und Thyssen und zahlreiche andere Waffenschmieden. Meinen Kollegen vom WDR war es egal, die sind lieber Partyhühner und ich das Attentatsopfer. Das ist das Aktenzeichen von 10 Js 262/06 wegen Attentaten von 2004. Und irgendwer hielt den BND für die dpa. Ich war dpa, Hamburg, Medienredaktion, Fernsehen, auch Dokus und WDR Pressetexterin für german united distributors, investigative Dokus. Hier mehr Infos. Es stellt sich die Frage, in welchen Funktionen meine damaligen männlichen Kollegen früher bei der Bundeswehr, in deren Zeit der Wehrpflicht, diese inne hatten. Saboteure gegen die Bundesrepublik Deutschland?
Nachricht in voller Länge


Islam Sven Lau & die Scharia Polizei - Düsseldorf & Wuppertal
Veröffentlicht am : 18. Sep. 2016., 11:10:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 877
Print |
Seien wir ehrlich, Religion ist nur was für Dumme, die sich ständig der Weltlichkeit entziehen wollen. Sie wollen nicht wissen, sondern nur glauben, dann oft mit einem Aber davor und Eigenes und oft Falsches erdichten. Wegen unterschiedlicher Religionen und Götter hat es schon immer Kriege gegeben. Es geilt die Menschen auf. Sie langweilen sich sonst. In einigen Religionen gehört sogar ein Verkauf von Bräuten zum Business. Interessanterweise meint der The Misery Mann, auch sonst bekannt als nicht verfassungskonformer Bundesinnenminister (Merkel nicht legal gewählt), Religion sei eine Staatsaufgabe. Auch Islam-Kram. Aufgeflogen ist das in einem Wikipedia-Artikel. Braucht Sven Lau Hilfe von Amal Clooney bei den Vereinten Nationen? Lau wird am Oberlandesgericht Düsseldorf verklagt. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/sven-lau-prozess-verhandlung-vor-dem-olg-duesseldorf-hat-begonnen-aid-1.6240846
Nachricht in voller Länge


Update4 Holocaust & Ashkenazi & Juden = Staatenlose & Deutsches Reich & Kristallnacht
Veröffentlicht am : 25. Aug. 2016., 20:05:30 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1870
Print |
Streitkultur auf Twitter. Alles was bei Juden oder Ashkenazi nicht als Deutscher sofort in der Psychiatrie ist, gilt als Nazi. 2 Freaks stehen auf Holocaust und Psychopharmaka. Was Anderes kennen die Juden auch nicht. Lamentieren wie Schafe auf der Weide. Nazi falsch-herum von Ashkenazi, der einen anderen Namen trägt. Dann fiel auf, Holländer sind anti-Deutsch und mögen das Sozialgesetzbuch nicht. Die sind eh als Arbeitsvertraqsmiesepeter bekannt, aber killten mal die Anne Frank. (Tagebuch der Anne Frank) Update1: 31. August 2016 Waren Juden gerne Sklaven und Volksdumme? Anscheinend schon. Sie leben gerne ihren Rassenwahn noch immer aus. Update2: 02. September 2016 Religion oder Staatsangehörigkeit mit Namenshuddel. Auf jeden Fall ist die BRD das Deutsche Reich nennt sich aber Bundesrepublik Deutschland. Die Juden sind doof, die Katholiken sind doch auch keine Italiener, aber Juden wollen Israelis sein. Update3: 07. September 2016 Wenn man sich den Mist von den frustrierten Ashkenazi und Juden in Deutschland und woanders sich durchliest, denkt man die leiden an Dauerrinderwahn mit Scrapies und Supertoxoplasmose. Sie wirken wie retardierte senile Querulanten, die schon in der Bibel als hohle Nüsse beschrieben worden waren. Als sie mit Moses zurück nach Israel kamen, mußten sie ihrem Gott versprechen, nicht schon wieder Scheiße zu sein und sie durften nicht je die Staatsgrenzen von Israel bzw. Judea überschreiten. Nun nerven sie noch immer woanders und keiner hat ihnen mal ordentlich den Popo versohlt. Sie sind Staatenlose. Sie sind wie NSU-falschherum, Neo-Nazis und Dumme. Update4: 10. November 2016 In der Nacht zum 09. November 2016 - Kristallnacht - entschied sich der Deutsche Bundestag wieder zur Einführung ekliger DDR- und KZ-Experimente. Trotzdem feierten die Juden gemeinsam mit der Merkel, deren Vorfahren angeblich Juden waren. Sie selber spielte immer eine DDR-Frau, wurde aber in Hamburg geboren. Mit einer Calimero-Eierschale auf dem Kopf feierten die Juden, die noch immer nicht wissen, sind die nun ein Volk, eine Religion, oder eine andere Menschenrasse.
Nachricht in voller Länge


Update7 Little Ghosts & Darth Vaders: Burka Babes in ISIS Deutschland & Blockbuster
Veröffentlicht am : 13. Aug. 2016., 11:18:32 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2705
Print |
Sie bezeichnen sich als Flüchtlinge. Aber anscheinend sind sie aus Versehen aus ihrem Heimatland in die BRD und in andere Länder der EU gekommen. Die Burka-Trägerinnen, die aussehen wie Geister, Gespenster, Nonnen, Triaden und aus dem Mittelalter und aus Filmreihen vom Games of Throne. Leider sind wegen ihnen Tausende von Soldaten und Zivilisten umgebracht worden. Sollten diese Frauen samt Familien wieder in ihr Heimatland zurück gebracht werden? Update1: 15. August 2016 Riesige Statuen, flippende UNESCO und wütende Taliban in Afghanistan. Ein Schulbuch aus dem Jahr 1981 verrät es. Die Taliban spielten Himmler, aus der Zeit des Deutschen Reichs, gegen Frauen. Das betrifft auch die Schulbildung. Update2: 20. August 2016 Es ist schon erstaunlich, wie der Bundesinnenminister de Maiziere sich einen abeiert, wegen Burka und sonstigen Nonnenkutten-Umhängen und Verschleierungstaktiken der angeblichen ISIS-Flüchtlinge. ISIS in Deutschland. Update3: 24. August 2016 Wenn man bedenkt wie dumm der jüdische Ungar Soros, der eigentlich Schwarz heißt, in den USA lebt, den Holtzbrinck Verlag, Wirtschaftswoche und das Handelsblatt verarscht, merkt man, wie noch immer dumm die Käseblätter neben der AOK auf der Kasernenstrasse sind. Man könnte meinen, sie hätten sich mit Karies von der dortigen Zahnklinik angesteckt. Doch was das mit den Burka-Freaks zu tun hat, erklärt kurz Conny Crämer von Achtung Intelligence. Update4: 26. August 2016 Wenn man morgens Frühstücksfernsehen auf SAT1 sieht, begegnen einem nicht nur bedenkliche Psychoanalytiker, Therapeuten und Kripo, die Bücher und Sonstiges promoten, sondern auch Nachrichten über Burka. So richtig fully dressed ist das doch eine Fetisch-Szene, ähnlich der Lack & Leder & Gummie-Szene inklusive Vitamin D Mangel. Update5: 31. August 2016 Sie sehen aus wie Henkerinnen, sie sehen aus wie aus dem Mittelalter, sie sehen aus wie aus der Pest-Zeit mit Windpocken-Mix. Die Burka-Freaks, die man wie Henker bloß nicht erkennen soll. Sind sie die Auftragskiller der Infektions-Seuchen-Front? Müssen CDC und WHO weltweit nun ran? War Zika nur ein Vorbote der zu erneuernden Seuchenbekämpfung und Verbesserung der Hygiene? Update6: 04. September 2016 Ganz in Schwarz, die Mami Mumien, damit sie niemand erkennt. In einigen Wochen wird es früher dunkel. Schon heute ist die Suizidalität im Straßenverkehr sichtbar der schwarzen laufenden Mumien, den Mummies. Update7: 13.09.2016 Seien wir ehrlich, der Burka Babe Look geilt die Deutschen doch auf, auch die älteren Herren wie de Maiziere, Bundesinnenminister. Klosterlehrerinnen, meist einen guten Draht zu Drogen, laufen frei herum. Hollywood steht auch darauf, das eine und auf das andere, die bringen dann gute Blockbuster und die Kasse klingelt.
Nachricht in voller Länge


Terrorismus - warum für viele Richter alles nur eine psychische Erkrankung ist
Veröffentlicht am : 23. Jul. 2016., 10:58:23 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1094
Print |
Das kennen Richter: Scripted Reality. Es geht immer nur ums Fernsehen oder Kino. Großes Kino, Hollywood. Die drehen eh nur ein Ding daraus. So wie der Krechel und die Salesch auf SAT1. Fernsehen ist ja was Mediales, so was wie Hellsehen. Alles eine psychische Erkrankung. Die Richter sind also durch ein Zeitloch gefallen oder sind einfach nur faule Säcke.
Nachricht in voller Länge


Update2 Attentat in der Engelsbucht von Nizza - Terrorismus & Nike Schuhe
Veröffentlicht am : 15. Jul. 2016., 21:51:25 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1212
Print |
Französischer Feiertag. 14. Juli 2016. Laut Presseberichterstattung fuhr ein Franko-Tunesier, 31 Jahre alt, ein Familienvater, mit einem LKW über 30 Menschen in den Tod. Die wunderschöne Küstenstraße, zahlreiche Hotels säumen den Weg, wurde am Nationalfeiertag zum Todesstreifen. Doch das Attentat war vor vielen Jahren angekündigt worden. Eigentlich wirkt es wie aus der alten Fernsehserie "Twilight Zone" (Parapsychologie), alles schon einmal erlebt. Ermitteln wollte keiner. In Deutschland und in Düsseldorf gelten oft Terrorismus und geplante Attentate als eine Schizophrenie. Update1: 17. Juli 2016 War er Täter oder Opfer oder beides - der Berufskraftfahrer? Auch sonst läßt ein Artikel in der WELT Neues und Altes hochkommen. Drogen, Psychopharmaka und der German Wings Pilot Lubitz und was das mit Düsseldorf und Plüschtieren zu tun hat, die der "mordende Kraftfahrer von Nizza" auch zerstört hatte. Update2: 18. Juli 2016 This old shoe ... Nike Schuhe, eine echte Copycat Version, wird munter in Nizza verkauft und ist Zeuge und eine alte Aussage von vor ca. zehn Jahren.
Nachricht in voller Länge


Update1 Amerikanische Unternehmen betreiben Holocaust Verbrechen in Deutschland an Deutschen
Veröffentlicht am : 10. Jul. 2016., 17:20:14 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1466
Print |
Der Horror des 2. Weltkriegs hat in Deutschland nicht je aufgehört. Nach wie vor betreiben Gynäkologen Holocaust Verbrechen an Deutsche in Deutschland weiter. Sie führen die Verbrechen, im Stil der Folter an Zigeunerinnen fort. Zu den sehr wahrscheinlichen Tätern gehören Hewlett Packard, Belden Cable und 3M. Update1: 24. Januar 2017 Gerne machen auch andere Ausländer gemeinsame Sache mit rassistischen Verbrechen gegen BRD-Deutsche. Es geilte die Anarsch-Bande schon immer an, denn die Deutschen seien ja selber schuld, weil die BRD doch tatsächlich Ausländer ins Land reinläßt. Zu den Tätern gehören auch in Deutschland geborene Gastarbeiterkinder und sogar Niederländer.
Nachricht in voller Länge


Update2 Seuchengesetze -Drogen Supermärkte netto & Terrorismus - Horror Werbung bei Penny und AEG
Veröffentlicht am : 27. Jun. 2016., 21:29:43 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 982
Print |
Die Werbeindustrie spielt noch immer verrückt. So richtig Werber waren die eh nicht, sondern entlaufene Horror-Freaks aus den Klappsen. Opfer wurden AEG und der Supermarkt Penny. Darüber flogen Ekelverbrechen auf und auch die Loveparade-Planungen. Update1: 02. November 2017 Ekliger Zigarettenrauch im Supermarkt, Drogengeruch, und irgendwie wirken einige Supermärkte oder manchmal auch Drogerien nicht mehr normal. Hier das Sicherheitsupdate, das zuvor ganz oben auf Achtung Intelligence auf allen Seiten stand. Update2: 04. November 2017 Das Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG) scheint auch nicht oft angewendet zu werden, denn es zählt auch für Supermarktpersonal und alle, die mit zahlreichen Lebensmitteln beruflich zu tun haben.
Nachricht in voller Länge


Terrorismus Verfahren im Oberlandesgericht Düsseldorf
Veröffentlicht am : 21. Jun. 2016., 05:17:29 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 891
Print |
Es ist schon erstaunlich. Da führen angeblich echte Strafrichter echte Terror-Verfahren gegen ISIS und andere Terroristen im Oberlandesgericht Düsseldorf. Psychiater des Landschaftsverbands Rheinland, die noch immer meinen echte Ärzte in den Rheinischen Kliniken zu sein, dementieren die Existenz von Terrorismus. Das sei ja eine paranoide Schizophrenie oder ein Verfolgungswahn, das es so was wie Soldiers of Islam und andere geben täte. Opfer gelten als psychisch Kranke. Deshalb wirken Strafverfahren im OLG Düsseldorf auch so ziemlich bewahnt bescheuert. Denn die Rheinischen Kliniken haben weder eine Krankenhauszulassung, noch eine Zulassung der Kassenärztlichen Vereinigung im Impressum der LVR, die nur für Behinderte da ist. Einen Heilauftrag haben die also nicht und das Gerichtspersonal?
Nachricht in voller Länge


Bundesministerium für das Innere macht 'nen Postel und ist ein Pressefeind
Veröffentlicht am : 25. May. 2016., 10:04:39 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 953
Print |
Laut Presserecht steht jedem Journalisten Behörden-Infos zu. Das Bundesfamilienministerium macht das nicht und blockierte Achtung Intelligence, Brigitte Zypries, die eine Doppelgängerin in Düsseldorf hat, die Zahnärztin ist, auch, Hannelore Kraft ebenso und nun auch das Bundesministerium für das Innere. Man darf davon ausgehen, dass die eh nur dumme Fakes sind und eine Postel-Nummer schieben. Man wäre gerne was, ist aber doch nur ungesetzlich. Die BILD Zeitung hat dasselbe Problem wie Achtung Intelligence.
Nachricht in voller Länge


Grafing Messerstecherei - Verbrechen gibt es nicht - ab in die Psychiatrie - München
Veröffentlicht am : 11. May. 2016., 21:07:50 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 890
Print |
In völliger Wahnvorstellung, dass es Verbrechen nicht gibt, alles sein nur eine Schuldunfähigkeit, auch Terrorismus und ISIS gibt es nicht, machen die Stadt Grafing und München weiter. Denn nichts ist leichter, als allen Tatverdächtigen eine Krankheit unterzujubeln, anstatt ordentlich zu ermitteln. Man ist lieber ein fauler Beamter und belastet damit unnötig den Headcount der Staatsanwaltschaft mit faulem Personal. Das ist lieber psychotisch, denn die Mannschaft will das STGB nicht wahrhaben. UN Resolutionen auch nicht. Auf Dauer weg, nur weil Strafgerichte keine Arbeitslust haben, bedeutet eher, dass es kein STGB und keine Strafkammer in Wahrheit gibt. Die sind lieber den Ärzten in Weiß hörig. Und so mutet das Ganze auch noch an wie Pädophilie mit Klinik-Sex. Und der Bundesjustizminister Maas lügt ja auch gern herum, wenn es es um Verbrechen und erfundene psychische Erkrankungen geht.
Nachricht in voller Länge


Terrorismus & ISIS & Hollywood Bundeswehr soll aufgestockt werden
Veröffentlicht am : 11. May. 2016., 01:12:52 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 981
Print |
Die Ische macht einen auf Ina. "Neue Männer braucht das Land". Sie will mehr Bundeswehrsoldaten haben, berichtete die BILD Zeitung, dass sich seit dem Ende des Kalten Kriegs in ihrer Zentrale in Berlin zu Tode langweilt und deswegen gerne wie im Drogenberlin der 20er Jahre so vor sich her erfindet und News fabricated, ausgedachte News. BILD lügt immer gerne, lernen bekanntlich schon Schüler. Aber die Bundeswehr samt aktuellem Chefhuhn meint, die Ukraine vor den bösen Russen beschützen zu müssen. Das hat so was von Berliner Dumm. Berlin kann nicht ohne Kalten Krieg. Man wäre lieber ummauert und beschützt. Leider ist alles etwas schlimmer, denn der 2plus4-Vertrag ist juristisch erloschen. Das olle West-Berlin gibt es noch immer, die DDR auch (wer will schon eine Hamburgerin, die auf DDR spielte wie die Merkel und den Stasi-Gauck als BRD-Präsidenten), denn die BRD des vereinten Deutschlands hat gerne den 2plus4-Vertrag gebrochen. Der ist nur für Deutsche gültig, teilweise nur für USA, Russland, Franzosen und Engländer. Und was das alles mit Hollywood, RTL, ZDF und ISIS zu tun hat.
Nachricht in voller Länge


Update2 Köln Abiturienten randalieren - Scheckbuchpolizei & TV Bullen
Veröffentlicht am : 16. Mar. 2016., 05:03:32 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1514
Print |
Angeblich gibt es Ghetto-Randale in der Domstadt Köln. Abitur-Anwärter von zwei Gymnasien geben sich Klassenkeile und machen ordentlich eine drauf, inklusive Schädelbasis-Bruch. Von allgemeiner Hochschulreife ist also nichts zu erkennen bis auf Freaks aus dem alten Film "Die Klasse von 1984" (Kanada) und randalierende Hauptschul-Kanacken auf Friseur-Dummniveau. Die wollten bestimmt alle Anwalt werden. Hauptsache Scheiße. Update1: 30. März 2016 Wer die Scripted Reality Shows auf SAT1 und RTL mal gesehen hat, weiß die Kölner Bullen sind nur als Superspackos bekannt. Endlich mal Star sein, geil auftreten und sie sind doch nur Scheckbuchpolizei. Und es wundert also nicht, dass Kollegen der Fernsehnachrichten, dann Zweifel an der Echtheit der Silvester-Nacht in Köln hatten. Denn die Kölner Polizeischar wollte bestimmt eine geile Nacht haben. Update2: 28. Mai 2016 Eigentlich sollte es zum Supermarkt gehen, aber irgendwie sehen die TV Bullen der falschen Polizei auf SAT1 aus, als ob die mal eine Hautglättung bekommen hätten oder es sind alte Folgen oder noch nicht einmal mehr die Originale, sondern auch nur Lookalikes, die so notgeil gerne jeden Tag sich wie dumme Bullen aufführen. Nun fehlt noch immer der Viehtrieb für die in die Psychiatrie.
Nachricht in voller Länge


Update2 SternTV - Keiner ist so hart wie Joey Kelly - Doch die Flüchtlinge & War & Wahr
Veröffentlicht am : 31. Jan. 2016., 17:27:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1517
Print |
Wenn man sich Stern TV mittwochs auf RTL anschaut, wirkt das wie eine uralte Wiederholung von der Verbrechensplanung und Schleuser-Gangs, wie man ganz viele Personen nach Deutschland bringt. Es ging um das Motto: Keiner ist so hart wie Joey Kelly - doch die Flüchtlinge! Denn Deutschland war immer ein Wanderland, ein Einwanderungsland. Update1: 02. Februar 2016 Das ist schön blöd, wenn Joey Kelly als Sportler tatsächlich Terroristen und Tatverdächtige kennen könnte. Dazu zählen eine Diplom-Psychologin und auch der German Wings Pilot, der die Maschine angeblich crashte und er die Psychologin vielleicht auch kannte. Und es ging um ein zu lautes Konzert in Düsseldorf und Einbrecher der Bande, die gerne mal Stars kennenlernen wollten. Update2: 15. Dezember 2016 Es ist schon schlimm, wenn man im Morgenmagazin der Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsendern vor einigen Wochen sehen konnte, dass einige Frauen nur aus ISIS Gebieten geflogen sind, weil die Damen nicht mehr rauchen durften. Also zogen sie ihre Walking-Boots an und wanderten nach Deutschland ein. Sie gehen meilenweit für Camel. Sie gehen West in den Wilden Westen für Marlboro. Ob die aus Drogenstationen in ihren Heimatländern entlaufen sind? Auf Twitter gibt es auch viele Drogen-Trolls. Ob die ebenso in Wahrheit Flüchtlinge sind?
Nachricht in voller Länge


Mein Kampf - Diktator Adolf Hitler korrumpierte von Österreich aus gegen das Deutsche Reich
Veröffentlicht am : 22. Jan. 2016., 21:32:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1514
Print |
Es ist schon erstaunlich, wie viele Menschen meinen, Deutsche seien reich und hätten viel Geld auf dem Bankkonto. Deutsches Reich. Andere Deutsche meinen wirklich, Hitler sei ein Deutscher gewesen, war er nicht je. Er kam aus Österreich, dem Städtchen Braunau. Und sein Mein Kampf beweist, die Deutschen kuschten jahrzehntelang vor den Ösis. Denn das Buch war doch viele Jahre in Deutschland verboten, damit die Österreicher weiterhin Berlin und Deutschland einen Bären aufbinden können. Das ruft nach Reparationen paid by Austria.
Nachricht in voller Länge


Update1 Litvinenko und das Trauerspiel um Geheimdienste und Polonium 210 & Düsseldorf
Veröffentlicht am : 22. Jan. 2016., 10:37:08 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1282
Print |
Da war es angeblich der Putin, der den Litwinenko angeblich töten ließ. Der ist aktuell russische Präsident. Angeblich, so hieß es aus dem russisch-englischem Geheimdienstkomplett war der Putin ein Päderast und das obwohl er sich letztens eher als Homosexueller gezeigt hat, jedenfalls laut dem Jahreskalender. Ansonsten wirkt das Todeszenario mit dem Zigarettengift Polonium 210 zwar absolut furchtbar, aber voller frustrierter und verstrahlter Laiendarsteller. Wenn Sie sich die Einträge auf Wikipedia durchlesen, wissen Sie wieso. Update1: 23. Januar 2016 In das Attentat auf Litvinenko galten ebenso Al Qaeda, Tschetschenen und auch durchaus ein Al Qaeda Server involviert, der in der NRW Landeshauptstadt Düsseldorf lokalisiert worden war. Es ging durchaus fast zu, wie man es von einem James Bond Film erwarten könnte. Das FBI und zahlreiche deutsche Behörden wurden im November 2006 und auch 2007 informiert. Denen ist das scheißegal. Ehrlich gesagt, benehmen sich die Behörden wie Homosexuelle, denen die Tschetschenen den besten Fick des Jahrtausends gegeben hätten. Tschetschenen kamen zahlreich vor vielen Jahren nach Düsseldorf, durchaus vor 20 Jahren und wurden als Gefahr für die Zivilbevölkerung am Hauptbahnhof Düsseldorf angesehen. Eventuell hörten sie auch eine Bürgerfunkgruppe eines Kursus der Volkshochschule Düsseldorf ab. Dozenten des Westdeutschen Rundfunks (WDR) und Deutschlandradio unterrichteten dort Erwachsene in Radiojournalismus, Reportage, Moderation und Sprechtechnik für das Radio und wie ein Radiostudio funktioniert. Vom dortigen Radiostudio wurde nichts je live gesendet. Einige Täter hatten dies anscheinend vermutet. Die Radiosendungen wurden extra an anderen Terminen aufgenommen und die Sendetapes dann zur Ausstrahlung an Antenne Düsseldorf überreicht. Achtung Intelligence zitiert damalige Berichterstattungen, die auch an das FBI gingen und Düsseldorf wurde erwähnt. Und übrigens, auch die CDC veröffentlichte, die größte radioaktive Strahlenquelle in den USA sind Zigaretten. Und ja, auch das FBI galt sozusagen als Schwuchtel, geil auf Hot Chechnyans.
Nachricht in voller Länge


Türkei Bomben-Attentat in Istanbul auf deutsche Reisegruppe
Veröffentlicht am : 12. Jan. 2016., 20:31:24 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1338
Print |
Ein angeblicher Selbstmord-Attentäter hat sich heute (12. Januar 2016) in der Nähe einer deutschen Reisegruppe in die Luft gesprengt. Zahlreiche Todesopfer und Schwerstverletzte, primär Deutsche, hatte der ausländische Emo verursacht. Im Ausland gelten solche Verbrechen oft als Attentat mit terroristischem Hintergrund, in Deutschland faseln viele Psychiater was vom erweitertem Suizid, der bringt andere und dann sich um. Der Täter sei psychisch krank. Auch in Düsseldorf krachte es übrigens und es roch bereits gestern nach Schwarzpulver-Schießpulver in Düsseldorf-Lörick. Dort erfuhr eine Deutsche von einem Türken bereits vor einigen Jahren, dass deutsche Frauen besser nicht in die Türkei in den Urlaub fahren sollten. Die Türken seien oft was doof.
Nachricht in voller Länge


Update5 Silvester in Köln & Düsseldorfer OB ist Zuhälter & Prostitution & Stars & Psychiatrie - Terrorismus
Veröffentlicht am : 09. Jan. 2016., 09:51:41 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3479
Print |
Dass die Oberbürgermeister von Düsseldorf seit Jahren als Sexekeltäter galten, ist nichts Neues. Die ZDF Sendung Wetten dass gilt als nichts Anderes. Sie sind gerne Gewaltverherrlicher. Das geilt die auf. Trotz Sex-Attacken in Köln zu Silvester, verkleidet sich der Oberbürgermeister von Düsseldorf als Zuhälter Wollersheim zu Karneval. Bert Wollersheim ist ein echter Sexclub-Betreiber, der noch lebt und in wahren Leben ging es schon einmal darum. Sexwiderlinge namens Oberbürgermeister von Düsseldorf. Der aktuelle, Thomas Geisel, war übrigens angeblich zwar ein Wessie, war aber mit dem aktuellen Bundespräsidenten Gauck, in der letzten DDR Volkskammer tätig. Und der bereits tote OB Erwin, kam auch aus dem DDR-Gebiet. Es gab schon mal Gerüchte und angeblich zahlreiche Zeugen, dass die Stadt Düsseldorf normale Frauen entführen und foltern lässt. Es wird einfach in Wohnungen eingebrochen und Frauen narkotisiert und entführt. Früher auch gerne im Auftrag der katholischen Kirche. Update1: 12. Januar 2016 Die Bürgerwehr ist da. Eigentlich gibt es die wahre seit 1892 und gehört zum Düsseldorfer Karneval und war mal eine echte Bürgerwehr gegen verrückte Preußen. Es gibt verschiedene karnevalistische Düsseldorfer Bürgerwehren. Nun kommt die Bürgerwehr made by Iranis und diese Bürgerwehr ist seit fast 2004 geplant und der Iran fand das eigentlich nicht so lustig, was deren Staatsangehörige hier in Düsseldorf so tun und schon damals planten. Update2: 27. Januar 2016 Soso, der Oberbürgermeister will sein Zuhälter Outfit versteigern und das Geld an eine Hilfstruppe für Prostituierte spenden. War das eine gerichtliche Auflage? Und was hat ibes - Ich bin ein Star - holt ich hieraus von RTL zu tun? Und was hat das mit RAF und der Treuhand zu tun? Update3: 12. Mai 2016 ZDF Geschi-Fachmann Guido Knopp hat neue RAF-Dokus auf Phoenix, aber er weist auch auf eine Propaganda-Maschinerie in einem Interview mit Kress.de hin. Update4: 28. Oktober 2017 Sicherheit ist der Drogenstadt nicht wichtig. Sie will lieber Drogen ordentlich selber vertickern und will den Drogendealern aus Holland und den anderen ausländischen Designer-Drogenlaboren das Business klauen, denn auch die Pharmagiganten wollen mit Drogen, Heroin ist dasselbe wie das Medikament Diamorphin, und die Droge Crystal Meth ist dasselbe wie die "Arznei" Ritalin. Drogen sind Big Business und vor wenigen Jahren wußte die Uniklinik Düsseldorf gar nicht, daß Drogen töten können. Erstaunlich also, was sich da als Arzt ausgibt. Student und doch nichts je gekonnt. Update5: 04. Dezember 2017 Sogar einigen Psychiatern ist bekannt, daß die Düsseldorfer Stadtoberen seit Jahren eher kriminelle Personen sind, die in üble Sachen verstrickt sind oder sein könnten. Der Stasi DDR-Einfluß gegen die Stadt Düsseldorf ist seit vielen Jahren bekannt. Es gab früher etliche Strafverfahren gegen das widerwärtige DDR-Konstrukt. Düsseldorf war immer gerne eine stargeile Stadt, auch die Ministerpräsidenten und sonstigen Landtagspolitiker gehören dazu. Sichtbar war immer, daß sie, ja die Politiker bei ARD und ZDF immer in der ersten Reihe saßen, nicht der zahlende normale GEZ-Zahler für die Sender, die laut Grundgesetz Artikel 87 GG Absatz 3 eine Behörde sein müssen. Besonders bei der Sendung "Wetten daß?" saßen Politiker gerne ganz vorn und die Kamera zeigte sie. Düsseldorf hatte übrigens einen Sonderdeal mit dem ZDF, viele Sendungen aus Düsseldorf live zu fahren. Ja, Politiker sehen sich gerne live im Fernsehen. Leider brechen viele das Menschenrecht, sind Holocaust-Triebtäter und hören so echt nicht je damit auf. Lebensgefahren für Stars, überhaupt die Stars sind die Lebensgefahr, denn die wollen viel Geld, sind aber oft Psychopathen, Soziopathen, Junkies und Alkies und das ohne Rentner-Status und ohne SGBXII oder sonstigen Pflege-Status. Sie sind renitente Gemeingefährliche, oder so. Noch immer schmeißen ARD, ZDF die Nichtzahler, die laut BGB und WDR-Gesetze und ZDF-Gesetze nicht je bezahlen mußten, in die Psychiatrie. Die Länder sind aber die Träger, nicht de Zuschauer. Die Politiker sind also KZ-Hitler-Mengele-Guantanamo-Fans. Sexperverse Klinikfetischisten quasi. Wie viele Stars auch.
Nachricht in voller Länge


Update1 Stille Post : Stasi Bundesnachrichtendienst und strategische Fernmeldeaufklärung
Veröffentlicht am : 31. Dec. 2015., 21:40:33 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1821
Print |
Es hat so was von dem gelben Bullywagen der Post. Fernmeldewagen. Überhaupt dachten ja so andere Geheimdienste oder wer auch immer der Branche, vielleicht war es auch Kai Diekmann der BILD Zeitung, der Bundesnachrichtendienst sei die Post. Auf jeden Fall wirkte das ganze wie Madness und Selecters und der ambulante Psychiater Dr. Moslener attestierte so 2013 an das Amtsgericht Düsseldorf, dass sowohl das Infektionsschutzgesetz als auch das Parlamentarische Kontrollgremium für Geheimdienste eine Schizophrenie seien, die man leider nicht so unbedingt behandeln kann. Patienten, die an beide glauben, sind nicht mehr zu behandeln, weil sie nicht aus der Erkrankung herauskommen. Das Amtsgericht, samt Düsseldorfer Polizei und die Staatsanwaltschaft samt Generalstaatsanwaltschaft glauben das noch heute. Infektionen und Geheimdienste sind eine Erkrankung psychischer Natur. Wegen 2Tone Selecters, denn das ergibt die Madness und UB40 - Arbeitslosigkeit und SGBII. Sozialhilfe. Das Bundeskanzleramt hat was veröffentlicht. Update1: 01. Januar 2016 Der Bundesnachrichtendienst hat sich zu einem feindlichen Stasi-Konstrukt in Bayern entwickelt, der feindlich in der BRD gegen die Wessie-Bevölkerung agiert. Der BND ist eigentlich der Auslandsgeheimdienst, agiert aber in der BRD illegal und ist doch nur eine olle Ossie-Suppe aus bundesdeutschen Steuergeldern. Es wird Zeit, dass der BND in Bayern enteignet wird und komplett auf das DDR-Territorium geschmissen wird, denn die DDR ist noch immer existent. Übrigens, angeblich begafft und belauscht der Bundesnachrichtendienst gerne Stars. Und der Chef Schindler unterminiert angeblich mit der NFP Düsseldorf-Chefin Schindler die westliche Bevölkerung. Sie spielen Nazi-falschherum gegen Deutsche.
Nachricht in voller Länge


Update3 Robbie Williams Fans jagen LittleStarchild & Sternenkinder & Gefährliche TV Festivals
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2015., 17:56:41 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2626
Print |
Dass Junkies und viele Bodyguards allgemein eine Gefahr für Leib und Leben sind, ist hinlänglich bekannt. Sex Drugs & Rock'n Roll sollte man sowieso verbieten lassen. Denn mehr als Matratzenmusik bieten diese Sauf- und Koksnasen sowieso nicht. Wollen sie auch nicht. Money for Nothing and the Chicks for free. Im Jahr 2003 flog erstmals Psychiatriepersonal auf. Es hatte was von KZ Mengele. Es war ein weltweites Netzwerk. www.robbiewilliams.com Ich war LittleStarchild, auch bekannt als Little, star oder LSC und tatsächlich meinten einige, ich sei eine Außerirdische, wurde entführt und ein gesamtes Esoterik-Netzwerk flog eigentlich ebenso hoch und der Penis von dem damaligen Prinz Albert. Doch der kannte ein anderes LittleStarchild. Doch die Psychiatriemafia, auch aus Kanada und sonstige Freaks, spinnten ihren Müll in seinem offiziellen Chat weiter. Man könnte ja vermuten, der Sänger sei Fan von KZ Mengele Forschung, die von seinen angeblichen echten Fans betrieben wird. Aber sein Personal und sein Umfeld sind sowieso nur Junkies und Alkies - da kann man gar kein Grips mehr erwarten bis auf Sabotage und Terror total, den dann einige als Al Qaeda bezeichnen täten. Update1: 02. Januar 2016 Absolut hausbacken und gutbürgerlich präsentiert sich der Fürst Albert und seine Charlene samt Kiddies zu Weihnachten. Vom Glamour in Monaco (Monte Carlo) ist nichts zu merken. Übrigens München heißt zwar auf Englisch Munich, aber in anderen Sprachen auch Monaco. Immerhin wurde Fürst Albert zum Wampenmann, aber in Düsseldorf wurde vor vielen Jahren eine Tochter von Fürst Rainier gesucht, der Vater von Albert, die angeblich in Düsseldorf-Lörick, Apanage von Fürstentum bekommt. Zuvor waren 2004 Teilnehmer des Monte Carlo TV Festivals quasi vergiftet worden. Auch deutsche Stars waren dabei. Update2: 16. Januar 2016 Merkwürdig. Da gilt man als uneheliche Tochter von Fürst Rainier, Papa von Albert, Überfälle in dem Haus der angeblichen echten Eltern gab es auch in Düsseldorf, da tauchte dann Jahre später wirklich ein Auto mit dem Kennzeichen von Monte Carlo / Monaco in der Wohnadresse der ursprünglichen echten Adresse der zuvor angeblich echten Eltern in Düsseldorf auf. Da steht der also, so ein Wagen aus dem Fürstentum. Ist der Fahrer oder Eigentümer für Einbrecher in das Wohnhaus verantwortlich oder Mittäter? Kam der auf den Schmuh, man sei einige Hausnummern weiter eine echte uneheliche Tochter von Fürst Rainier (bereits tot), also eine Schwester von Fürst Albert und Charlene Wittstock galt sogar als Fake. Eine Person mit falschem Nachnamen. Dem Fürstentum ist das alles egal, die stalken und lassen sich ja gerne von Stars bestalken. Damit kommen dann ja alle so richtig super in die Presse. In Deutschland wurde der Adel bereits zu Zeit der Weimarer Republik, das ist fast 100 Jahre her, abgeschafft. Update3: 02. Februar 2016 Es ist schon erstaunlich, wie in panischer Angst Psychiater sich vor Nicknames in einen Internetchat fürchten und vor Sternenkindern. Die katholische Kirche, irgendso eine Itacker-Bande aus dem Bunga Bunga Land, fürchten sich dann auch noch vor echten Sternen - Sonne - Mond und Sterne.
Nachricht in voller Länge


Update7 Terrorismus in Paris Attentate aufs Bataclan & Hannover Bomben & Heiko Maas
Veröffentlicht am : 14. Nov. 2015., 08:25:53 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4128
Print |

Terror in Paris. Zahlreiche Orte wurden in Paris Attentatsopfer. Wenn man mit dem Lineal die Orte miteinander verbindet, entsteht das Peace-Zeichen. Was wollen die Attentäter damit sagen, handelt es sich vielleicht um Pharma-Hypnose-Verbrechen, welche politische Coleur steht wirklich dahinter? Conny Crämer von Achtung Intelligence denkt laut nach. Update1: 14. November 2015 Das ist ja der Gipfel der Höhe. BRD Außenminister Steinmeier und französischer Präsident Hollande beinahe beim DFB Spiel in Frankreich weggebombt. Okay, war ja eh angekündigt, dass es krachen wird. Stand doch irgendwo in der bundesdeutschen Presse, vor einigen Tagen. Update2: 16. November 2015 Behördenhinweis aus Deutschland, für die sich sowieso keine Strafverfolgungsbehörde interessiert, meldet die Behördenmitarbeiterin Conny Crämer von Achtung Intelligence. Die Behörden zahlen noch immer nicht meine Bundessoldung, A15, Mon Dieu! Update3: 17. November 2015 Soso, die Tatverdächtigen kommunizieren also via PlayStation. Natürlich gibt Conny Crämer von Achtung Intelligence ihren Düsseldorfer Senf hinzu. Update4: 17. November 2015 Das Freundschaftsspiel Niederlande - Deutschland wurde doch abgesagt. Es findet kein Spiel in Hannover statt. Sicherheit geht vor. Die Mannschaft der DFB Elf sei an einen sicheren Ort gebracht worden. Auch weiteres Bedenkliches gibt es. Hat die Staatsanwaltschaft Düsseldorf Mitschuld? Update5: 22. November 2015 Die Rheinische Post berichtet genau über Bomben in Hannover. Die Attentate seien wegen der Absage des Spiels nur verschoben worden. Was wollen die Täter eigentlich sagen. Ein Haufen Wirrer fliegt gleich in die Luft? Fußballer, die wie kleine Mädchen am Trikot der anderen Mitspieler ziehen, gehören gar nicht erst aufs Männerfußballfeld? War es ein Attentat auf den AWD, ehemaliger Namensgeber des Hannover Stadiums oder HDI. Der AWD war bereits vor vielen Jahren erwähnt worden. Aber man schleimt sich ja gerne bei Stars und Sternchen ein. König Fußball hat also ein Problem. Wir sind die BRD mit einem DDR-Präsidenten und einer Kanzlerin, die meint ein Ossie gewesen zu sein, die aber in Hamburg geboren worden ist, die Merkel heißt, aber ihr Ehemann heißt nicht so, sondern nur ihr ex-Ehemann. Da darf man sich also nicht über geplante Fußballattentate wundern. EM ist also wegen EU unerwünscht, sonst gibt es aua. Update6: 27. November 2015 Das reist der französische Präsident Hollande also zu seinem russischen Kollegen Putin. Es geht um Bekämpfung von Terrorismus. Eigentlich sind dafür die United Nations und der UN Sicherheitsrat mit seinen zahlreichen UN Resolutionen zuständig, aber man stalkt gerne herum, will Stärke zeigen und kann dann doch nichts. Videokonferenz würde ja auch reichen. Aber irgendwie erinnern einige Attentate auf die Casa Nostra Pizzabude an die Pizzaria Morde in Duisburg, oder?! Update7: 08. Dezember 2015 Es gibt manchmal so Tage, da bleibt man einfach auf der Couch. Nicht, dass ich das eh nicht jeden Tag machen täte, aber hier geht es um den Bundesminister für Justiz, Heiko Maas und Tour Eiffel.

Nachricht in voller Länge


Update2 Lebensgefahr in Düsseldorf Unterwegs in der U-Bahn Jobcenter und HBF - Gratis VRR
Veröffentlicht am : 06. Nov. 2015., 09:31:47 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2198
Print |
Conny Crämer von Achtung Intelligence macht als Allergikerin so Einiges mit. Da wird aus dem angedachten Allergiekram tatsächlich echtes Gift. Die behandelnde Ärztin im Dominikus Krankenhaus verstand bereits vor 3 Wochen nur Bahnhof, war so irritiert von den anhaftenden Gerüchten, dass sie alles durcheinander brachte. Die Feuerwehr sei für die medizinische Untersuchung zuständig. Da ging es nur um Brandzustände im Haus. Die Assistenzärztin tippte auf Speiseröhre, obwohl es um Lunge ging und ich fand heraus, es ging um die Steigleitungen und Versorungsschächte im Wohnhaus. Doch gestern auf dem Weg zum Jobcenter und Sozialgericht war das Chaos groß. Fast Original hier der Bericht an Arzt, Staatsanwaltschaften und Krankenhaus, denen irgendwie so alles scheißegal ist. Wer in Düsseldorf lebt, lebt gefährlich. Man merkt, auch Richter und Behörden samt Bundespolizei sind arg neurotoxisch hinüber. Man merkt, das DDR Gift gibt es noch immer überall. Brände in der U-Bahn sind irgendwie immer allen scheißegal. Ständig passieren Katastrophen in den Düsseldorfer U-Bahnschächten. Update1: 15. Dezember 2015 Holzwurmbefall in der U-Bahn. Sie ist noch nicht mal am Start diese furchtbare Wehrhahn-Linien-U-Bahn, die eh keiner haben wollte (Einsturzgefahr der überirdischen Häuser), da mampfen sich Holzwürmer durch die Holzschwellen der U-Bahn. Macht nix, war eh bekannt, wollte keiner je ermitteln. Ob der Holzbock schon gefunden worden ist? Update2: 30. Januar 2016 Kennen Sie das? Sie fahren gratis Straßenbahn und dann kommt ein Kontrolleur und schon sollen Sie bezahlen. Eigentlich müssen wir Fahrgäste antworten: Django zahlt nicht! Und in Düsseldorf ist die Rheinbahn eine AG und deshalb soll die BAFIN mal wieder ran, wieso die Rheinbahn so blöd ist und was das für Kontrolleure sind und wieso es oft so nach Psychedelika riecht und überhaupt, denn das Gesetz für den Öffentlichen Verkehr heißt: Bahnfahren ist gratis ! Bus auch! Denn Geiz ist geil!

Nachricht in voller Länge


Weitere Seiten : 1 [ 2 ] 3 4 5 6


    Zufällig ausgewählt
Die Stadt Düsseldorf twitterte es extra herum. Der Rat und die Stadt sind eindeutig gegen Diskriminierung und jedwede Form von Diskriminierung. Doch der Justiz und der Polizei ist das scheißegal. Die bleibt weiterhin ein Postel, ein Hochstapler und spielt nur Uniformierter.


    Statistik
» Artikel online
769
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2109318
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro