Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht man Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Sieht die Seite merkwürdig aus, einfach refreshen. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Medien Entertainment Presse

1900 Leser Rheinische Post online: Viktor Janukowitsch
1200 Leser Update5 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Mäntelchen & Völkermord

1000 Leser Bei Anne Will in der ARD: Abschaffung der Nationalstaaten - vom Völkerrecht keine Ahnung

Gestern neu Ich halte etliche Drittländer und sonstige für wie Ulvi Kulac Behindertensex-Truppe. Ungebildete Vollpfosten ficken dumm rum, manchmal deren Anwälte inklusive. Mehr auch zu schwulen Rauchern bald. Update98 Sicherheitshinweise für die Stinkie-Viertel in Düsseldorf - Lörick - Seestern - Heerdt -- stinkende Personen aus fremden Völkern leben ihre Horrorfilmfanszene aus & Ekel-Kriegsverbrecher & Dr. Frankenstein

Update4 Prinz Harry heiratet stalkende Hollywood-Schauspielerin Meghan Markle - kannten sich schon lange - Queen sah nicht immer amused aus - Prince Edward hatte schuld? - und wieso hielt sich The Duchess of York für eine Holländerin?

Später neu : REAL Supermarkt ist primär NUR für eine Gammelfleisch-Menschenkadaver-Szene geeignet und arbeitet primär nur mit solch einer Szene zusammen. Horrorsex-Freaks und Ekelfleisch, Etliches stinkt ja auch davor. Die sind nur für Ekelst-Snuffer geeignet, wie man diese aus Ekelhorrorfilmen oder illegalen Superreichen-Tötungsspielen kennt. Düsseldorf hat eine große derartige Szene sich schon früh auf der Konkordiastraße angezüchtet. Ekelstverbrechen teilweise absolute Vollfreaks, die den 2. Weltkrieg überlebt haben, aus dieser Szene stammend oder aus einer Ostblock-andere-Wesen-wie-im-Horrorfilm kommen, zwar Mensch aber nichts Menschliches in Wahrheit vorhanden. Maynard und die Habekostfamilie (angeblich komplett durchgeknallte Robbie Williams Fans) gehören dazu. Stadt Düsseldorf ist eher Psychogeschwafel und Stockholm-Syndromer und ist eher nur für Laber-Runde mit Ekelmördern, anstatt echte Strafverfahren. Gibt es eine Statistik, wie viele Laber-Rhabarber-Psychotussen, die Kriminelle und Ekelsadisten für psychisch Kranke hielten (mal kennenlernen wollen, geiler fieser Typ - boah ey, was für eine Pottschweinsau) von denen ermordet worden sind? REAL Supermarkt ist eigentlich direkt neben dem Gelände des Heerdter Friedhofs, Düsseldorf.
Update26a Arbeitet der real Supermarkt mit Sexperversen & nicht-echten Anwälten gegen Verbraucher - die zivilgerichtliche Güterunde bleibt schriftlich wegen Lebensgefahren - REAL äußerte sich nicht je - es geht sogar um Ekelverbrechen im Umfeld eines Theaters in Köln

Gestern neu: Update6 Bundespräsident Gauck - China Freaks gegen das deutsche Volk & China Mafia & dumme neureiche Chinesen Hauptsache stinken & Huawei & Doping in Restaurants


Wegen wirklich vielen Sicherheitshinweisen wegen Lebensgefahren, bundesweit, EU-weit, weltweit, scrollen Sie bitte weiter runter, zu den News, die Sie eigentlich hier direkt oben lesen wollten Da wirklich so so viele Verbrecher sind, hänge ich tierisch hinterher mit meinen Updates und neuen Ergänzungen.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Seuchen, Krankenhäuser, Drittländer, Terrorismus, Jobcenter, 24. Januar 2019. 06.05 Uhr Vor rund neun Jahren finanzierte das Jobcenter SGB2 Beziehern einen Kurs, zur Selbständigmachung, obwohl es teilweise Scheinselbständigkeit dann bewußt von einer Behörde organisiert, gewesen ist. Das Arbeitsamt war bereits vor der Erfindung des SGB2 und Jobcenter so. Auch Patienten-Tourismus Kranke von Rußland und arabischen Ländern nach Düsseldorf gehörte dazu. Die Organisatoren waren jedoch dafür bekannt, Terroristen dafür einzuschleusen. Sie machten es also zuvor schon. Und es ging denen nicht um Tourismus, sondern Terrorismus organisiert und durchgeführt durch angreifende Terroristen. Die Behörden dagegen benehmen sich wie "dumme Juden". Hat man die eine reingehauen, halte doch direkt die andere Wange auch noch hin. Das ist so ein ähnlicher Spruch gewesen des Juden Jesus von Nazareth (der da sonst in katholischen Kirchen am Kreuz hängt). Drittländer sind also gerne ein Oberarsch an volldumm und deren Staatspräsidenten finden organisiertes Verbrechen in die BRD und in die EU (gilt auch für andere Länder, wie USA) total geil. Denken Sie an sich mal an den Namen Rußland, ohne Ruß können die Siffeleute, wie die ex-DDR mit Ekelschloten nicht. Umweltverpester und Asiaten sind nur Arschstinker etc.


Sicherheitshinweis, EHEC, Ekelbazillen in Flugzeugen, China und die Terrormafia-Ekelmafia mit Kot-Fiesen und Anal Squirts Liebhaber der Scheißefans, Reisen, Gesundheit, Seuchen, Attentate auf Flugzeug-Caterer, 23. Januar 2019, 05.18 Uhr Aufgrund von zahlreichen Presseberichterstattungen, etliche Airlines fanden Ekelfies-Bazillen im Tischbereich von Sitzen und woanders, weise ich auf die hiesige Seuchenmafia und den Kotfan und Leichenfan Maynard (achtung-idioten/blogspot.de, Kampfhundmafia) hin und die vielen Siffe-Täter und Ekelsnuffer, inklusive Kotgeruchfans und Pisse-Drogenfans auch der Pflegeszene, z.B. ex-Team Lichtstrahl aus der Stadt Essen, die angeblich bereits seit 2004 im Knast als Gefangene leben wollten.
Hier im Haus ist oft ein Cabin Geruch von Flugzeugen riechbar, als ob sich Flugzeug-Crews hier nachts reinbeamen sozusagen. Es fing ursprünglich wirklich oft an mit Reisenden, die einen Ekelpups immer mitbrachten, mit einer Art Ekelkot-Wurstsorte vom Airline Catering. Wie olle Russenwurst mit Polen-Hoden auf Kinderhirn sozusagen. Derartige Tätergruppierungen sind seit über 14 Jahren bekannt, u.a. den Flughafen Düsseldorf unterminieren zu wollen. Sie arbeiten gerne septisch, sind gerne Seuchenverteiler, und mögen nichts lieber, als daß man sich endlich mit deren persönlicher Scheiße beschäftigt. Jemand soll sich endlich auch mal deren Arschloch anschauen. Die sind - die Erwachsenen - noch im Windelkotalter. Besonders Asiaten lieben das Kindchen- Schema.
Auch die Flugzeugreinigerteams, oft eher als Kopftuchtussenvereinigungen bekannt, ohne jetzt echte Uniformen komplett zu tragen, galten irgendwann nicht mehr als die perfekten türkischen Flugzeugputzteams, sondern als tatverdächtigt, Schwerstkriminelle zu sein oder dahin abzudriften. Das fing langsam mit falsch eingebauten Flugzeug-Flaps an (also Flugzeugbauer) und falscher Schubumkehr, also technische Flugzeugbauprobleme, die auch falsch-herum teilweise eingebaut waren. (Absturz einer türkischen Maschine).
Hier riecht man seit dem Einzug von Asiaten in einer Wohnung das immer mehr, die sowieso als Kotwurst-Fans mit Kondomüberzug gelten. Der Cabin Geruch, oft auch mit typischem Flugzeug-Teppichgeruch, samt Ekelwurstkotpups ist so stark, daß eigentlich das Haus komplett saniert werden muß. Andere werden davon krank, durch die Hauswand und Fußböden. Da es so viele günstige Tickets gibt und die Gefahren ewig bekannt sind, ist hiermit von mir persönlich empfohlen, NICHT billg zu fliegen, wobei die Lufthansa auch öfter mal falsch gemacht hat. Da es hier mal im Haus eine Bodenstewardess gab, die anscheinend nichts je gemeldet hat, oder sie wohnt noch immer da, hielt ich sie seit Jahren für Tatinvolvierte. Ich weiß aber nicht, welche Seuchengefahren und sonstige Gefahren sie gemeldet hat. Etliche Reisenden schleppen bekanntlich Seuchen und Ekelfleisch im Reisekoffer mit ein. Also vorsichtig vor Flugzeugreisenden, den Ärzten und Krankenhäusern sind Anweisungen des BMI und Katastrophenschutz nämlich scheißegal, auf echte Untersuchungen und Heilbehandlungen haben die keinen Bock. Schon zu meiner Teeniezeit hieß es, daß Ärzte gerne siffige Schweine sind, aber dann sind die keine echten Ärzte, sondern sind nur Darsteller. Wer nur Ekelgerüche mag, ist hoch infiziert . Etliche erfinden daraus, die Person, sei psychisch krank, weil die Betreuerszene und Psychiater gerne Seuchen um sich herum haben und Patienten mit Drogenfieber versorgen, also sie geben denen Psychopharmaka, die Fieber und weitere Sepsis verursachen.
Die Kotliebhaber lieben und knutschen am liebsten nur Kot, wollen primär nur in der Schlachtabfalltruhe von Maynard liegen, kamen schon eklig-siffig aus der Mutter bei der Geburt raus und wollten auch immer nur stinken. Das ist meine Geruchserfahrung mit Asiaten und Flughafenpersonal-Erfahrung und anderen hier im Haus. Gleichzeitig schmeißen die sich gerne noch mit Drogen und Psychopharmaka zu. Die sind alles Fluguntaugliche und nicht Arbeitsfähige. In der REAL Story ist ein Foto dabei, was der so macht. Eigentlich ein Mörder, so richtig eklig. Das finden Asiaten toll, das geilt die auf.
Zur Ekelszene gehören Ekelstäterinnen, die früher gerne absichtlich Hundekot in Menschen in den Enddarm gefüllt haben. Die Menschen sind ungern stubenrein und lieben Welpentodkacke, Hund soll jedoch sauber bleiben. Einige TäterINNEN gehören einer Heilerszene an oder sind denen hörig. .


Sicherheitshinweis, Copycat Promis und Stars, die vielen Ayda Williams Klone wie Sophia Thomalla, Heidi Klum, Sabbel, Sahbia die van der Vaart, Terrorismus, Hollywood, Models, 18. Januar 2019, 02.24 Uhr Bekanntlich sind Chinesen die Copycats und Produktpiraten. Die Heidi Klum ist ja oft auch so was wie Kuba- Mexiko, oft nicht je Deutsche, war sie vielleicht auch nicht je. Hier https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/heidi-klum-und-tom-kaulitz-wurst-und-bier-fuer-ihre-hochzeitsgaeste-59577766.bild.html wirkt sie ein wenig wie Elle MacPherson und der Tokio Hotel Sänger Tom Kaulitz wie so ein Asia-Fritze, der mal, ähm auf Viva Musiksender glaube ich mal was moderierte oder es war MTV Deutschland. Also vorsichtig vor den Star-Schlitzaugen. Betrügermafia. Die Heidi und der Tom wollen sich ja so was von neu erfinden. Der Robbie sieht ja auch mal oft anders aus, die Ayda wie eine Ostblocktussie und der Rest, macht so was sonst nur mit der Maske im Film oder Fernsehen. DNA-Test bitte, wer die denn alle sind.
Eventuell gehören TäterINNEN nicht nur zur Asien-Mafia (die sind seit dem I want your sex Video von George Michael bekannt, sondern zu den Tschernobyl-AKW Verstrahlungsfans. Denken Sie daran, die Nuklear-Fans lieben Gestank und Gammel und faulendes Brustgewebe, weil dann kommt das Silikon in die Titten und der Beutel für den Anus. Die 1999 noch immer jammernden DDR-Journalisten für Freebies für die Kinder von Tschernobyl waren Schwule, geil auf Stäbe.
Auf Twitter flogen Verstrahler-"Touristen" auf, die sich gerne ihre eigenen Brüste absichtlich mammographieren lassen. Zur Tschernobyl-Szene, eigentlich 1986 kam es zum AKW-Gau, gehörten vor einigen Jahren, einige MDR-Journalisten, heutige in der DDR arbeitende Journalisten, eine BILD Zeitungsfotografin, ich wies rechtzeitig auf die intern bekannte Blomsche Erkrankung hin. Auch der "aufgefressene Journalist" Kashoggi und andere sind Teil davon. Ich mochte dann doch lieber die Teletubbies. Die anscheinende Schwulencrowd mochte lieber zu sehr Brennstäbe, wie der RA Steinhöfel mit seinen Uranminen, der früher "der Heisse Stuhl" moderierte. Evt. ist Samuel Koch, der ZDF-Verunfallte auch Teil davon, Litvinenko und meine Nachbarn sowieso. Die mögen alle nur Verstrahlung und das Atom, daraus wurde A Tom with a Heidi Klum. Und andere machte aus dem Hotel Martinez in Cannes was dem arabischen Prinzen Al Waleed Ibn Talal gehört, den Schauspieler A Martizes. Der ist ein Entertainment Stalker der Prinz, auch bei Disney, und grub den Eurotunnel, eine Fährgesellschaft - die früher von den englischen und niederländischen Royals getauft worden war, alle deren Schiffe, wurde nach Arabien, auch in ein Scheichtum verschachert. Die wahre Queen mag arabische Pferde, doch keine blöden Zweibeiner.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Psychiatrie, Militärmacht USA, findet der Trump das eigentlich staatenlose Volk, das halb-Irak geklaut hat, gut, Kurden und Kurdistan gegen die Türkei, KZ-Fan Trump und Italo-Scaramucci?, 16. Januar 2019, 23.20 Uhr Denken Sie bitte daran, daß es die Militärmacht USA nicht gibt. Der 11. September 2001 war ein schlagender Beweis, daß es die dekadent-arroganten USA in ihrem Multi-Kulti Wahn nicht geschaff haben, trotz hervorragender Technologie ihr Land zu beschützen. Die hatten auf die Bauten keinen Bock mehr. Der 11. September 2001 in NYC, Pentagon etc. ist ein Eigenverschulden der USA. Die wollten mal wieder Gestank, um Stunk zu machen, um neue Häuser zu bauen, daß waren dann Bauleute und Architekten. Krieg war immer nur gut für die Bauindustrie. Stimmt.
Angeblich, als Donald Trump oder sein Doppelgänger stundenweise in der Geschlossenen Psychiatrie war, andere PolitikerINNEN auch, es wurde teilweise vorgegaukelt, es sei ein Spezial-Militärkrankenhaus, ich war dabei, waren Trump und Scaramucci, den ich was anders aussehend in Erinnerung habe, große KZ-Fans. Der Italiener, der kurze Zeit im Jahr 2017 der Sprecher des US Präsidenten Trump wurde, dachte im Konzentrationslager könnte man endlich sich konzentrieren lernen und nachdenen können. Beide kannten KZs und die Historie des 2. Weltkriegs, Psychiatrie nicht, als ob die Drogensüchtige seien, bzw, Volldummme. Die sind alle Drogengeilies und Psychopharmaka-Süchtige. Die sind alles Betäubungsmittel, Chinesen stehen auch auf das Zeugs. Die wollen deren eigenes Leben nur schlafend begegnen. Schlafwandler sein, nicht sich der Realität stellen. Der Rest kann noch immer nicht Kot (Fäkalien) nicht von Kurden (staatenloses Volk in Wahrheit) unterscheiden. Kurden sind bisher illegale Landklauer. (Kurdistan - Irak(k)). Einige Psychopharmaka und rezeptpflichtige Schlafmittel sind Hypnosemittel, man redet sich ein, man könne nun gut schlafen.
Es ging übrigens nicht, um speziellen Schutz für Kurden, sondern Personen mit Vornamen KURT bedurften der Hilfe. Verbrecherische-betrügerischen und teilweise staatszerstörende Kurden - z.B. wie in Irak damals - sollten in riesige Gefängnisse. Kurden und Türken - einige waren immer verfeindet, weil die Kurden schon immer als Gefährliche dort galten. Daraus wurde dann Moscheenbau in Düsseldorf und in Deutschland, weil Präsident Erdogan für die ein Heiliger, wie der Papst ist oder so.
Es ging auch um Kurt Cobain und die Verwechselung mit Kobane (Stadt). Da die BILD Zeitung gerne lügt und eh nichts kapiert, aber falls Trump dem Papst aller Muslime "Erdogan" bedroht hat, war es die Family-Bau Familie Trump vielleicht dann, die Irak(k) primär also zerstören ließ und kleiner hacken ließ in ein Kurdistan-Staat und Irak.
War ich dann doch unter Drogen gesetzt mal worden, um mit Ivanka einen Mantel im Imotex-Gebäude einkaufen zu gehen (Classic Mantel?) und Ivana, war ein Formel 1 Rennen-Stalkerin? Falls ja, rück den Mantel wieder raus, Du Kuh! Du olles Töchterchen. Typisch Ostblock-Mix. Kalter Krieg.
Oder sind Sie da alle in den USA schon wieder die Doppelgänger und ein Trump arbeitet noch immer als Kassierer in Deutschland auf der Suche nach der Original Hillary Nehmen Sie doch am besten in den USA alle Kurden auf und machen Sie die dummen Vereinten Nationen dicht, denn keiner hielt sich je an ein einziges Menschenrecht? Wie war das noch, Krieg ist gut für die Bau-Industrie.
Mehr als ein Psychiaterland sind die USA mit deren gesamten Hollywoodjunkies nicht, die nur Shrinks lieben (Ritalin als Ersatz für das identische Crystal Meth etc). Und da die USA da dank Madonna und den Harry Potter Leuten ja sowieso auf Kopftuchtussen stehen, "We are The People" im ISIS Schlampen-Look, aber die laut Vereinte Nationen ein Weltfeind sind und deshalb die USAF Einsätze fliegt, sind Sie da in den USA White House (Drogenhaus) wirklich nur die - das schmiß ich ja mal dem FBI vorwurfsvoll vor, jüdische Ostblockies aus der DDR. Ein Stück Dreck also. Ihr seid wie ein alter Sack Bunga Bunga Strauss-Kahn oder die olle Ekelreiche Lagarde, die aber meint völkerrechtlich Worldbank-Chefin sein zu dürfen. Die ist olle Kapitalistin. Der Rest ein Fickie Fickie. Seine großen Söhne sind so meine Erinnerung Ekelperverse und Ekelficker mit Safarimorden. Die gehörten in den Knast, ich glaube sogar Todesstrafe, der echte Trump wollte mal ermitteln lassen. Strafantrag bitte gegen die.

Die USA sind jedem Scheißkack-Hollywood-Idioten hörig, die primär sowieso nur allen als dumme Junkies bekannt sind, nichts Anderes als ihren Shrink (Psychiater, der denen das Gehirn schrumpft) kennen und gerne die drogenidentischen Psychopharmaka schlucken. Das bigotte Volk samt deren Juden sind eine Lachnummer, die jedem Psychiater seit Ende des 2. Weltkriegs so wie hier immer hörigst hinterher dackelt. Er sei der Gott in Weiß, sonst kein anderer. Die lassen sich gerne von Kriegstreibern willigst befehlen und lassen sich gerne fremdbestimmen. Hauptsache der Drogenersatz: Psychopharmaka für die Hollywoodstars.
Die anderen Drecksäcke sind Hundehalter, am liebsten nur Hundekot fressen wollend und nur am jedem Arsch wie eine dumme Schwuchtel lecken wollen und der Rest ist noch perverser als ein Böhmermann es überhaupt ausdrücken könnte. Die gesamte Kopftuchmafia von Türken, Kurden, Arabern und sonstigen Nutten, die auf heilig tun, sind ein perverses Stinkevolk, die ein Skandal sind - genauso wie die Scheißkack-Stinke-Asiaten, die eigentlich in deren Heimat von jedem West-Flugzeug zugegüllt werden wollen, genauso wie die Kopftuchscheinheiligen. Die sind KriegstreiberINNEN.
Die Russen haben ja gar keinen Präsidenten, dito die Ukraine, die facebooken und twittern lieber, und haben Null Bock auf ihr dummes dröges Volk. Die Vereinten Nationen sind ein billigst Nuttenhaufen an Freiern, die sich nicht je an ihre Resolutionen halten. Nirgendwo. Machtbewahnte Volltrolls, die auch immer nur jedem Psychiaterkittel hörigst hinterherlechzen. Okay, einige sind tatsächlich Entlaufene und Vertauschte.
Haben Sie eine Ahnung, wie viele Politiker und heutige Staatschefs in der Klappse Düseldorf mal waren, denen vorgegaukelt worden war, hier sei ein Militärisches Sperrgebiet-Krankenhaus. Etliche Psychopharmaka sind Hypnotika, alle sind Betäubungsmittel. Wir haben es also mit schlafenden Deppen zu tun. Denen kann man nur einen Arschtritt geben, wie der Drogen"hure" Prinz Harry mit Drogen-Megan. Pennerbande, Pennerpisse. Ich halte heutzutage die Nervengift-Attentate auf Kurden, damals vom Irak für gerechtfertigt. Die Scheißer stehen eh auf das Zeugs. Deshalb wohnen doch viele in Deutschland. Irak hat sich von Drogenheinis verarschen lassen. Aber denkt dran, hier ist Holocaust-Gebiet - die stehen alle drauf. Die wollten immer nur unsere psychopharmakahörigen Dummtrolls bleiben. Es gibt viele Klienten dafür.


Sicherheitshinweis, Gesundheit, Massenfick, GKV, Unfallversicherungen, Sozialgerichte, 12. Januar 2019, 21.13 Uhr Neurologisch-enzephalitisch und sonstig oft unbehandelte Personen verwandeln sich manchmal in Sexfreaks, also so oft wie die Asiaten stinken. Es ist aufgefallen, daß Krankenhäuser, Ärzte, auch Inder, Krankenversicherungen und Sozialgerichte extra nicht helfen, damit diese endlich von den Kranken durchgefickt werden. Medscape (weiter unten) hatte dazu mal was veröffentlicht. Also die Versicherungen samt Gerichte möchten gerne Sexsklaven sein, so stinkt es übrigens oft in dem Vierfachgerichtsgebäude in Düsseldorf. Deren nicht Robenpersonal (eigentlich 92 GG, die meisten dürfen gar keine Richterrobe tragen) sieht eh aus wie eine alternative Öko-Szene einer ungefickten Naturbaumwollsocken-selbst-gestrickt, Hauptschule, ungefickt. Richter ohne jedwede Allgemeinbildung. Etliche gelten wahrscheinlich doch als Kinderficker wegen der einstigen Teenie-Serie "The Tribe" und machten daraus notgeile Sextriebe von Arschlochbanden ab 40 Jahre.
Ich war Personal der neuseeländisch-englischen Fernsehfirma. Vorsicht in Düsseldorf vor Enzephalitis und Drogenfieber, es gibt Areale, die riechen wie Massengräber. Vorsicht, Sozialgerichte sind wie alle anderen Gerichte zur vorherigen Güteterminrunde verpflichtet. Das hiesige Arbeitsgericht will lieber direkt strittig klagen, wie eine ungezogene Ekelgöre. Es onaniert quasi dabei vor den Anwälten und wäre gerne Herrscher der Verfahren, was die stinkenden Räume eher nicht beweisen, die sind eher vor Geschlechtskrankheiten schon eher ein Anatolien Hurenbock.
Es handelt sich nicht um abgerichtetes Personal, falls es überhaupt je echt war. Die kleinen Gerichte dürfen laut Artikel 92 GG kein Recht sprechen, erst ab Landesebene. Die sind auch gerne böse Mösen ohne echte Richter. Vorherige Güterunden egal wo, sind gratis eigentlich und ohne Anwälte. Viele Gerichte wollen dann Zwangsanwälte, damit die Anwälte der Versicherten die Sozialversicherungsleute so richtig endgeil durchficken, daß die Versicherungen nur noch wie ein kleiner jaulender Hund sind und brav direkt alle Gelder per Direktüberweisungen bezahlen. Sie möchten immer richtig hart rangenommen werden, jetzt wissen Sie, warum es so stinkt - oft überall.
Die GKVen wie andere haben eine Dreiwochenfrist zur Beantwortung, sonst gelten Anträge der Versicherten automatisch als genehmigt. Eigentlich antworten Barmer und IKK Big direkt gesund nicht je. Alles andere sind eher ADHS-Verfahren, in dem die GKV beweist, nur gockeln zu wollen mit einem Prozessbevollmächtigten nach einer vorherigen Schleckierunde mit dem Gerichtspersonal. Dabei kostet das an Anreisekosten und Flugkosten der Anwälte viel Geld dem Staat.
Eigentlich sind Sozialversicherungen eine einzige Behörde, laut Artikel 87 GG Absatz 2.
Der Staat ist also ein Verschwender an Sexperversen und Gocklern und Gauklern, also unnützen vielen Sozialversicherungen, sei es SGB VII, V, AOK, TK, IKK egal wie die heißen, BGN, VBG. Alles unnütze Wasserköpfe, die nur an Streit, aber an Gesundheit keinerlei Interesse haben.
Auch wenn ein normaler Versicherter gewinnt oder man sich einig ist, zahlen Arbeitgeber und / oder Versicherung trotzdem nicht. Die sind also Völkermörder und die Mitarbeiter beweisen das jeden Tag.
Leider verknacken Strafgerichte diese dann nicht, die kennen die Zivilgerichte nicht. Eigentlich möchten die bösen Stinkemösen und ollen ADHS-Pimmel endlich so fies bestraft werden, daß die erst mal jahrelang nicht aus einem Elendknast rausdürfen. Die sind primär Fickie Stinkie Club im Massengruppentingeltangel.
Gerichtsbarkeit - Zivilgerichtsbarkeit ist nur was für Sexperverse und für Stinker einer ADHS-Psychoshow, die weder an Wahrhaftigkeit noch an Gesetzen oder am Strafgesetzbuch Interesse hat. Auch wenn Güterunden vorab Pflicht sind, wollen oft viele sofort streiten, auch wenn das sogar anders auf der Gerichtswebseite drin steht.
Wenn Sie wissen, daß ein Gericht gerne stinkt, das riecht man, das ist wie ekliger Asiate mit Supersepsis auf Syphilis, also wie hier im Haus plus Tötungszeugs, dann nehmen Sie doch Ihre Pisse als Spray mit oder Kot und präsentieren Sie den Gestank zur Not oder besser lernen Sie hartes Domina-Zeugs bei einer Domina. Dann Eierumdrehen lernen, Schlag auf den Kopf Sexlust der anderen verlieren bzw. in einen S/M Sadoknast stecken, bis die alle endlich Jura beherrschen. Die wollen eh alle umsatteln auf Sexsklaven die Behörden und Gerichte. Sklave der Gesetze ist nichts für die. Ich weiß also auch noch nicht den richtigen Weg, die Polizei ist ja auch nur eine Kostümshow an Gesetzesentlaufenen. Andere haben nichts im Po, nur Scheißegeruch in der Buchs.
Fragen Sie also herum, was denn am besten ist - Hacking von Geldern also pfutschikato weg von den Gesetzlichen Krankenversicherungen und Rentenversicherungen sollte - wenn die Leistung korrekt beantragt war, das Bundessozialgericht hatte vor Jahren bereits festgestellt, daß in Sozialversicherungsbehörden anscheinend primär Analphabeten arbeiten, es sollte wegen 20 GG Absatz 4, legal sein.
Lassen Sie die Sozialversicherungsmitarbeiter und die Gesundheitsbehörden winseln, Pfutschikato von deren Gehaltskonten und Konten ist wegen deren Pflicht persönlich nämlich zu haften legal. Lassen Sie die leiden, denn Sie leiden auch und die Staatsanwaltschaften sind nur feige Tussen und Tucken. Die sind im Stockholm-Syndrom und wollen gerne von den Bösen eine Schlagsahne abbekommen. Das finden die feigen Strafkammern toll. Die Damen von denen beugen sich freiwillig nach vorne, die Männer, besonders von den Düsseldorfer Jongens Vereinsgruppen, mal sowieso.
Falls Sie echtes Militär kennen oder wirklich funktionstüchtes Interpol und Europol auch gut. Die Sozialversicherungen sind nämlich leider alle illegal, verfassungswidrig und es geilt Mitarbeiter der Sozialversicherungen auf, alle Gesetze und Grundsatzurteile zu brechen. Mehr kommt noch, ich bin heute an einem Massengrab-Gestank vorbei gekommen. 100er begrabene Menschen so von der Nase her. Enzephalitis auf Drogenfieber mit Tropenerkrankung, teilweise ähnlicher Gestank wie im REAL Supermarkt, Schießstraße, Düsseldorf Notebook-Abteilung. Vorher standen da überall Bäume, die sind pfutschitako.
Das Areal gehört angeblich der Kack-Aktiengesellschaft METRO AG. Mutterkonzern von real, unterminiert übrigens in echt auch von Chinascheiße und Chinadrogen. Ort da "Lohweg" von ARAL Tankstelle über das Brückchen, das von unten (Zubringer Autobahn Richtung Kaarster Kreuz nach Tabletten stank). Daneben roch das Areal nach Menschen liegen lebend unter dem abgebrannten Gestrüpp und die Hunde im Hundepark bei ARAL rochen eher wie hirnerkrankt. Drogenfieber auf asiatischer Hirnquirl oder so.
Der OB Geisel mag nur Gestank - nah wie ein Sepsis-Tampon. Der Rest verwechselt Indian Summer mit Pisse, sich bepißt ins Laub legen, oder meint, Inder fallen über Düsseldorf her. Das ist Düsseldorf mit Goldenen Herbst-Resten. Also vorsichtig, SEPSIS und Giftgas-Gegend Gerichte in Düsseldorf. Die Ausländer wollten primär nur eine stinkende Ekelstadt haben. Die Stadt war mal sauber und rein muß es sein. Hier ist primär Ekel-Bangladesh, Slum, Cholera und Pestilenz mit Schwarzschimmel oder direkt Schwarzpulver, der aus Kaminen stinkt. Die Ekelausländer wollen ihren Ekelgestank deren Heimat überall haben. Also fahren Sie da nicht in den Urlaub hin. Die sind eh nur stinkende Ekelperverse, Drittländer, Dritteweltländer, die eh nur gerne stinken und dumm ficken und überall hinkacken. Also macht die Mitarbeiter der Gesetzlichen Sozialversicherungen pleite und zu Euren hörigsten Sesxklaven, die ficken doch sonst auch jeden.


Sicherheitshinweis, Cyberwarfare, Commerzbank, Hacking, Bankenbetrug, Veruntreuung von Geldern, Insolvenzbetrug, Bankrottbetrug in Millionenhöhe, stellt sich quasi selbst Haftbefehl aus, mit Link-Info, 10. Januar 2019, 07.21 Uhr, Unterschrift ist ähnlich wie die auf Wikipedia von Präsident Bush! Vorsicht vor der Commerzbank. Sie kann die Begriffe Drittschuldner und Hauptschuldner nicht unterscheiden, auch nicht, was ein angeblicher Schuldner ist. Einen Pfändungsbeschluß gab es nicht je - trotzdem klaut sie Geld. Sie glaubt anscheinend jeden Fake Gerichtsschreiben, das keiner unterschrieb alles und auch irgendwelchen Gerichtsvollziehern, die es weder gab dito Anwälten, die es nicht je gab, sondern eine Fantasten-Hacker-Sache ist. Versuchen Sie in solchen Fällen, die Sachbearbeiter zurück in Ihre Heime, Knäste oder in die Psychiatrie zu schmeißen. Psychiatrie geht eigentlich so nicht (Psych KG), aber die sind schwerste Kriminelle zusammen mit der Landesbank Berlin und Inkassobetrieben, die weder eine Inkassozulassung bzw. nicht je eine Factoring Zulassung hatten. Gar keiner hatte je eine. Ich habe z.B. ein Konto noch immer der Dresdner Bank. Die gibt es eigentlich seit vielen Jahren nicht mehr.
Die Commerzbank glaubte blind einem Obergerichtsvollzieher vom Amtsgericht Montabaur, für ein Konto einer Düsseldorferin, aber der OGV Jörg Schmidt in dieser Sache ist auch wegen des fehlenden Aktenzeichens dem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz unbekannt. Trotzdem und ohne Schuldtitel genehmigte die Commerzbank eine Vorpfändung, obwohl es nur Drittschuldner betraf. Die Bank kann Konto der angeblichen Schuldnerin nicht von Drittschuldnerei unterscheiden. Die Bank hält alles für ihr Geld. Das nennt man sonst Alzheimer.
Der Name des/der Sachbearbeiter/in der Commerzbank Arzu Coskum-Baser sah leider eindeutig nach Arzu Close-Baser aus. Denken Sie daran, echte Polizei gibt es nicht, sondern nur Polente, es ist nur eine Ente, daß es die gibt. Das heißt, Hacker tippen also und halten sich für die Commerzbank, die eventuell eine frühere Mitschlülerin (Commerzbank) und mich mal haben entführen lassen. Das ist sehr lange her, evt. vor 2004. Also aufpassen, die Banker sind keine echten gelernten Bankkauffleute, sonst würden die das alles wissen. Wird noch ergänzt mit allen Dokumenten in mehreren Teilen in Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug


Sicherheitshinweis, Gesundheit, Drogenhändler BRD, Robbie Williams, www.robbiewilliams.com von 2003, Starjunkies, Lethbridge Kanada, Klappse Grafenberg - Düsseldorf Gerresheim/Aaper Wald/Grafenberg Landschaftsverband Rheinland ist eine Psychiatrie nur, Cannabis ist KEIN Heilmittel, nur Narkosemittel, der GKV Spitzenverband und das Junkie Bundessozialgericht, Terrorismus, Fake Mitarbeiter in Behörden und Firmen, egal ob Polizei, Krankenhäuser, ist Megan eine Hure und eine Nanny der Royals eine Ekelverbrecherin, Büros wegen Hollywood und Fernsehen und Analphabetismus, Wirtschaftssabotage, Psychiatrie mit Zwangsarbeit für PatientINNEN, weil ja keiner wirklich krank ist, es herrscht Arbeitspflicht für alle Patienten, Psychopharmaka sind drogenidentisch, medizinisches Cannabis Drogenanbauland Kanada vs Afghanistan und "Goldenes Dreieck", Neuer Verschiebungslink 10. Januar 2019, 07.18 Uhr Stellungnahme des GKV-Spitzenverbandes vom 19.09.2016 https://www.gkv-spitzenverband.de/.../160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannab... 19.09.2016 - staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in ... Konsequenterweise wurde vom Bundessozialgericht ebenfalls fest-. Cannabis auf Rezept: So übernimmt die Krankenkasse die Kosten ...
https://ihre-heilpraktiker.berlin/.../cannabis-auf-rezept-kostenuebernahme-durch-kran... 15.04.2017 - Wie die Kostenübernahme für Cannabis bei der Krankenkasse beantragt ... gilt der Antrag laut dem Bundessozialgericht Kassel als genehmigt.
Oben steht beim GKV Spitzenverband: Das durch die vorgeschlagenen Regelungen geplante staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in stofflicher Form könnte dafür genutzt werden eine entsprechende Preisgestaltung sicherzustellen. Quelle: https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/p_stellungnahmen/160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannabis_final.pdf
Aus OTS, news aktuell, Tochterfirma der dpa: "Laval, Quebec (ots/PRNewswire) - Neptune Wellness Solutions Inc. ("Neptune" oder das "Unternehmen") (NASDAQ: NEPT) (TSX: NEPT) gibt heute mit Freude bekannt, dass es von Health Canada die Lizenz zur Verarbeitung von Cannabis erhalten hat. (...) Neptune ist weiterhin auf einem guten Weg, um Phase II seiner Kapazitätserweiterung bis März 2019 zum Abschluss zu bringen. Damit erhöht sich die Verarbeitungskapazität der Anlage von derzeit 30.000 kg getrocknetem Cannabis auf 200.000 kg. Damit positioniert sich Neptune als einer der größten Cannabisverarbeiter in Kanada. Der Standort Sherbrooke bietet darüber hinaus ein enormes Potenzial zur Kapazitätserweiterung von bis zu 6.000 metrischen Tonnen, um die weltweite Nachfrage nach medizinischen Cannabisprodukten zu erfüllen. " Auszug-Ende aus https://www.presseportal.de/pm/133278/4159934?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push
Drogen - auch Cannabis - sind KEIN Heilmittel, verboten von United Nations, EU, BGH, Bundesvefassungsgericht - aber Hauptsache das Goldene Dreieck verbieten, Afghanistan Drogen etc. für Kanada.
Denken Sie unbedingt daran, daß der englische Sänger oder wer auch immer seiner DoppelgängerINNEN in Budapest 2003 bzw. Prag war die nächste Tourstation glaube ich, November, sich dazu entschlossen hat, wegen Gemeinstgefahr durch einige Chatter und vom Ostblock gegen nette Fans und nette Journalisten (wie mich), sich dazu entschieden hatte, seinen offiziellen Chat (so was wie Twitter in der Software-Form nur einfacher) zu schließen.
Hiesige Psychiater-Tussen und Psychiater-Tucken waren vor Eifersucht danach halb geplatzt, die dachten wirklich, man trifft sich im echten Chatraum physisch oder virtual Reality. Es gab derartige Mordversuche, weil Daddler Realität und Virtual Reality wie die Snuff Szene von Scripted Reality nicht mehr unterscheiden können - noch immer nicht.
Kanadier galten hier in Düsseldorf als Ekeleinbrecher, einige konnten anscheinend MEDIA - Mauritius Export Development and Investment Authority nicht von MEDIACOM unterscheiden. Aber die Werber sind samt Familie und später Loveparade ein weiteres Täterumfeld.
Echte Hotel Lobby auf Reisen kennen die Psychiater nicht. Die sind nicht gebildet - auch nicht weltgewandt. Zu den Legalise Drugs gehören Professor Gäbel der Klappse Grafenberg, der Al Qaeda, WDR und anderes für einen Wahn hielt, so was hätte es nicht je gegeben, der in Kanada in Lethbridge mal anscheinend rumdealte. Er war da vor vielen Jahren. Anscheinend war RW Chatterin lolaslick, die in einer Psychiatrie für Gewaltopfer tätig war, doch Triebtäterin und zwar so wie es lennon, die Alkiefrau, es immer vermutet hatte. Auf jeden Fall wurden alle irgendwie oft gefälscht, jeder gab sich sowieso dann weitere Aliases, Alexis Arquette wurde dann später ermordet, der Sohn und Bruder berühmter Hollywoodschauspieler, und vielleicht war es doch B als Mittäter, wenn er der Inder gewesen sein sollte. Der stalkt heftigst glaube ich. Hier in Düsseldorf. Also, Say No to Drugs, wie das alle in meinem Jahrgang 1965 sogar durch BRAVO - das Jugendmagazin - gelernt hatten, von der AOK Krankenkasse auch und sonstige anti-Drogen-Aktionen von Bundesministerien. Drogen verursachen eine psychiatrische "Drogenschizophrenie". Nun das Drogenbusiness kapiert?
Die BRD und ENGLAND und USA und viele andere zettelten lieber Krieg gegen die Drogenkartelle in Afghanistan an, eventuell am Goldenen Dreieck auch, um Drogen aus Kanada zu bekommen. Und dann ist die Megan auch noch da, das Frauchen von Prinz Harry. Die wiederum hat in ihrer nicht-royalen Familien Cannabis-Plantagen-Anbauer in den USA, aber der Harry bombardierte Afghanistan. So viel zum Drogenbusiness der Royals und Politiker. Drogenbarone. Das ganze gehört zu einem Drogenkomplett Südamerika-Niederlande samt "Maxima" und basiert auf Projekte gegen John F. Kennedy von vor über 60 Jahren.Megan galt wie die Nanny "Turron" eher als massivste Stalkerinnen. Megan gehört eventuell zur Kannibalen-Szene Kashoggi und dem angeblich wirklich toten Journalisten Dirk Jasper. Hauptsache alle verarschen. Wie Amal Clooney gehören diese zu Ekelstalkerinnen. Absolute Triebtäterfrauen. Wird woanders hin verchoben und ergänzt in: Update6 Psychose Verkehrsschild & Psychopharmaka & ISIS Psychiater & Cannabis gegen Kotze
Denken Sie bitte daran, der Staat ist nur an Junkies interessiert, Cannabis-Abhängige und in Düsseldorf, um hier zu leben, müssen Sie schon eine Alstadtsäufernatur sein und Raucherin. Nur dann, wenn Sie regelmäßig schon als Teenie in der Altstadt gesoffen haben und vor der Schule geraucht haben wie ein Schlot sind Sie in Düsseldorf erlaubt. Alle anderen, die keine Junkies sind, werden in die Psychiatrie geschmissen. Man will nur Perverse, Junkies, die dann auch noch Natur und Bürgersteige verpesten. Stars sind jedem Psychiater hörig, Hauptsache die Stars bekommen dort ihr Drogenzeugs und können dort sogar noch Fickie Ficke machen. Ulvi Kulac war doch gerne ein Sexmob, die Graf-Recke-Stiftung auch. Sie müssen dort, um zu bestehen, mindestens eine Schachtel am Tag rauchen und woanders, in der Altstadt oder Familie 2 - 3 Flaschen Altbier saufen. In der Psychiatrie und auch woanders werden Suchtkranke groß geschrieben und sind ein wichtiger Marktfaktor. Ohne Nuckel wie Ciggies können die nicht und Eltern sollten gefälligst dafür bezahlen. Ich bekam nicht je Geld für Zigaretten oder Bier von meinen Eltern geschenkt. Die waren immer nur Holocaust-Psychiatriefans. Wie Stars auch, da gibt es in Wahrheit die meisten. Cannabis ist doch staatlich finanziell reguliert, genau wie die auch so völkerrechtlich verbotenen Psychopharmaka. Psychiater sind Stalker wie Therapeuten und oft Betthäschen und mehr nicht. Die möchten immer gerne alle zwanghaft kennenlernen und mit Betäubungsmittel ausknocken, die sind und bleiben Sittlichkeitsverbrecher. Das Arbeiten ist nur für Ausländer da, wir Deutschen in Düsseldorf nur fürs Saufen und für Drogen bzw. die gratis identischen rezeptfähigen, aber völkerrechtlich verbotenen, Psychopharmaka.
Kindergartenkinder und Grundschüler werden bereits früh mit Drogen erzogen. Mithilfe des Betäubungsmittelsmittels Ritalin auch bekannt als Crystal Meth werden Kinder schon im KO getropften Zustand zur Schule geschickt, in der Psychiatrie, wird das weitergeführt, mit anderen Psychopillen auf Zwangsarbeit am Fließband, die die Patienten verrichten müssen, weil diese ja nicht wirklich krank sind. Also die brauchen Drogenpersonal, anstatt Pharmakologen. Das Personal ist primär Statist unter Droge, also die, die sich da als Psychiater ausgeben, Psychologen durften nicht je mit Patienten reden, und auch der Beruf Psychiater ist nicht juristisch existent. Es ist ein Knock Out Puff.
Viele Eltern wollten immer nur mit den FreundINNEN der Kinder vögeln, Mütter halten es für normal, wenn die ständig feucht sind, also die Mütter selber, weil die nichts von Geschlechtskrankheiten und Hormonstörungen kapieren, auch nicht olfaktorische, wie durch Rauchen und Drogen und Psychiater wollen nur Hormongestörte haben, ohne Fachzulassung zu haben. Ansonsten sind die an Stricher und Bewunderer interessiert, was die Psychiater und Kittelleute wie supergeile Leute sind. Die Fans müssen jedoch bevorzugt Fließbandarbeit verrichten und auch sonst arbeiten oder Mandalas malen, weil man ja nicht wirklich krank ist, sondern Psychiater Stalker sind und Grabscher. Ansonsten hieß es ja sowieso: Legalize Drugs. Jamaika, Bob Marley, ever living! Und denken Sie daran, die gesamten Stiftungen und Betreuer sind weder vom MDK erlaubt, noch SGB V, geschweige von den Pflegekassen, es ist SGB, nicht je Amtsgericht. Aber auch Stiftungen wollen, was zu tun bekommen, Betreuer auch, immer alle illegal und die wollen gerne bewirtschaftet werden mit angeblich psychisch Kranken, die auf arbeitsunfähig tun, mit Arbeitspflicht, weil die ja nicht wirklich krank sind, so auch PsychiaterINNEN. Wichtig ist allen nur die regelmäßige Drogeneinnahme, nicht die, gegen Hormonstörungen oder BSE-Varianten.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krankenversicherung, Barmer Ersatzkasse, 06. Januar 2019, 04.04 Uhr Auch GKVen machen Vieles falsch herum, da ist der Mitarbeiter der Paranoide und wird deswegen angeschrieben (GKVen waren früher ein Selbsthilfeverein noch vor dem 1. Weltkrieg und sind anscheinend noch immer eine, anstatt eine 87 GG Absatz 2 Behörde), und wer sich bewirbt, gilt als in der dortigen Barmer als krankenversichert, wo man anfangen wollte zu arbeiten, sogar wenn der Ort 100 km entfernt ist.
Es ging um meine Bewerbung: Geschäftstellenleiterin in einer Barmer Filiale.


Sicherheitshinweis, Atommächte, Nuklearmaterial in Silvesterböllern, Nuklearmaterial überall, Nukleartourismus, Terrorismus, Tschernobyl wollte überall hinstrahlen, wie Fukushima auch = Ukraine und Japan sind überall, Kannibalismus, 05. Januar 2019, 07.30 Uhr Genauso sieht es überall aus, Ukrainer - einige halten sich für Ukies, United Kingdom, Air UK - Air United Kingdom, Japsen und Asiaten. Sie halten sich für vollgeil und fielen oft einen bestimmte Hellsehertrupp u.a. der Schwarzen Sonne rein. Die Pi-Mal-Daumen-Regel heißt: Esoteriker sind oft Pharma-Mafia, eigentlich bisher immer. Die beraten viele Politiker, die anscheinend primär Schwachsinnige sind und nur so aussehen wie das Original.
Die Atommächte sind angebende Volltrottel in einer Dauerpsychose des Strahlens, halten sich für obergeil und sind primär - trotz Ekelfick, zu Ungefickte. Die sind natur brutalen Fick gewöhnt.
Atombomben, sehen eher oft aus wie ein welker Pimmel und was verursachen die: Pilze, Candida albicans. Damit verteilen Atombomenleute primär ihre eigenen Geschlechtskrankheiten. Die gehören in Wahrheit alle auf den Nuttenbock.
Aus der DDR sind Freaks bekannt, die es blöd fanden, daß im Westen keine vielen Tschernbyl-Strahlen waren des Atomkrafwerk-Unfalls waren, obwohl hier sogar in Düsseldorf Millirem und Becquerel-Angaben im Supermarkt angegeben werden mußten. Auch Gärten waren atomar verseucht, Wälder in Bayern auch immens, deshalb darf man dort keine Pilze sammeln, worauf viele Asiaten und pilzsüchtige Leute ja sauer sind.
Die Atommächte könnten nur mit Strahlen, sind also nicht grinsend, sondern die meisten sind anscheinend oder wirklich primär atomar betriebende humanoide Lebensformen, sonst nichts. Die wollen nur da sein, nicht an Titten hängen, sondern Mammographie-Titten, weil die evt. nach verbranntem Fleisch stinken und so heftig strahlen, daß man wie bei einer 3-Phasen-Szinitigraphie weder Kindern, Schwangeren noch sonstigen Schwachen begegnen darf. So, leider fahren die alle aber oft mit der Straßenbahn, Bus oder U-Bahn nach Hause und die Ärzte tun direkt Radioaktiv-Markierer, die in die Vene gespritzt werden, durchaus in den Mülleimer schmeißen, im Wartezimmer der Patienten, direkt neben dem Wasserspender. Da sieht man schneller alt aus - und die anderen freuen sich über Geschlechtskrankheiten - wie eine dummgefickte Nutten spinnen, der Rest ist Burn Out.
Denken Sie daran, viele Menschen sind Pain Sluts, die wollen ständig hart und eklig gefickt werden, Guantanamo ist für die zu wenig. Und der Rest führt gerne Kriege, weil die Bock haben auf neues Volk, die wollen die Flüchtlinge, weil deren eigenes Volk zu blöd ist - die dümmsten kommen immer nach Deutschland, wie der Ostblock und Asiaten. Die Araber sind vom Gestank her, oder die so aussehen, alle geschlechtskrank. Deren vermummute Muslima, jaja Heilige drau0en, sonst Fickie-mit-allen oder wie oder doch die Ostblocknutten. Die wollten immer nur im Zeitalter der Inquisition leben. Besonders in der Zeit ohne Hygiene und Toiletten.
Viele Mütter wollen, daß sich die Töchter früh (illegal) mammographieren lassen. Die Mütter wollten immer nur Söhne mit kleinen Pimmeln und Hängefleisch, wie früher beim Metzger bestellen, schon was gräulich. Die aßen vielleicht früher Typhus-Zungen, die sind oft auch auch gräulich, wenn der Mensch krank ist. Kapiert?


Sicherheitshinweis zu Heidi Klum in dem kleinen Kaulitz da von Tokio Hotel, von einer DDR-Boyband, Terrorismus, Lebesngefahr, internationaler Menschenhandel, Hollywood, Straßenstrich-Szene Formel 1 und der sowieso lang geplante und Regie geführte Beinahe-Tod von Michael Schumacher, stalkende Stars auf der Hoffnung nach Ruhm und ausgetauschte wie eine Hillary Clinton, ein Trump und Alison Mack, Doppelgänger, Ostblock-Krieg und China-Scheiße, Roboter wie im Film "Terminator" (mit Arnold Schwarzenegger) 04. Januar 2019, 01.37 Uhr Ich las in der BILD online was, von angeblicher Hochzeit von den beiden. Also beide sind ja gerne Überfaller, wenn es um Karriere geht und die ist angeblich eine eifersüchtige "Kuh". Also beide wollten sich gegenseitig hochnehmen, wegen mir und wegen Robbie Williams und zwar als ich mit einigen Bandmitgliedern und auch dem Tour Manager im Hotel Corvinus Kempinski in Budapest, im November 2003 kurz sprach. Es ging ja um ein Hotel in Japan, wie das wackelt im Erdbeben.
Daraus machten dann Stalkerinnen in einer anderen Ecke in der Lobby draus, anscheinend die Teenieband und die wurde dann Vorgruppe des englischen Sängers einige Jahre später.
Die Heidi irgendwie blöd, die Lena gleich mit, andere Models dann auch, der Kaulitz noch blöder, seine bzw. die Eltern der Brüder waren es aber, so typisch oll nun mal und die Heidi Eltern sind auch nicht immer so normal. Und wehe, die beiden gehen noch mal in die Düsseldorfer Altstadt ins Schiffchen, nein da kellnert der Papi meiner ehemaligen Nachbarskinder nicht mehr. Den ollen Fraß der beiden, die die beiden hochgeladen hatte und es war in der Presse zu sehen, war da ja das absolute Grauen.
Meine stalkenden Ukraine-Sowjet-Nachbarinnen, Typ Ukraine-Zuhälterinnen manchmal, totale Groupies, nennen sich auch mal Team Kalashnikov, sind angeblich technischer Geheimdienst gewesen und der Rest der Ossies und Asiafreaks hier, haben das wochenlang nachgekocht. Das war Stinkefraß. Für so einen Scheiß kann man ja Euch nur binden. So, da die Heidi ja öfter mal nur so aussah wie ihr eigener Klon, weiß ich auch nicht, wer die da so ist. Dann gab es noch Verwechselungen mit SEAL und Navy Seals und dann gingt es noch um Terence Trent D'Arby und noch so was Heiliges.
Stars sind ja auch primär nur als Porno-Flittchen aus YouTube Kanälen bekannt. Der US Markt und Asiaten schauen sich das anscheinend gerne an, die Araber auch, mehr ist die Szene nicht, bis auf GewalttriebtäterINNEN, die sonst so tun, sie seien Stars.
Der Formel 1 Manager Weber galt bekanntlich als Straßenstrich-Organisator, daraus entstand ein Ekelmenschenhandel in echt genauso wie die "Judensau" geboren in Paris Friedmann oder Friedman, der auf Juden-Sonderrechte pochte und irgendwas im Freistaat Bayern moderiert oder so. Ostblock-Fickie-Szenen-Organisator auch mit den Christenkirchen. Seit Jahren sind jedoch leider Zeugen Jehovas aus Asien aktiv (war dann früher Tod von Prince, wegen Eifersüchteleien war auch George Michael Opfer) und die MUN-Sekte, die gerne immer wie Psychiater alle unter Nervengift stellen wollte. Scientologen immer schon dümmlich. Alles oft von Oma-Alter organisierte Ostblock Agentin Sex Sex Sex, die nur ficken können, sonst peinlich sind und Rußland sei stolz auf die. Ja, mehr als dumm rum bumsen können die Ostblocks nicht. Die DDR wußte bis 1990 und wahrscheinlich noch immer nicht, wessen Volk die sind, die schmissen den Staatschef ja raus nach Südamerika. Alles dumme Ostblocks oder Juden. Immerhin, der Putin kann auf echten Pferden reiten und angeln. Wie der Prince Charles. Wessen Tampon ist er?
Brav auch Sophia Thomalla, alles schön wie geplant. Chic die Knutschie-Fotos. Merkel ist noch immer Amt, was lief falsch?
Ich bin wirklich, ich - kein Star, seit der Schülerzeitung vor über 35 Jahren bestalkt worden. Erwachsene und Teenies sind absolute Ekelstalker, Trottel, hormongestörte Dummdödels, die immer nur von Stars gefickt werden wollen, bis auf ich. Hier ist eine absolute No Sex-Zone. Ich bevorzuge leckeres echtes Essen, aber nicht die Ruhrpottdummleute der Stadt Essen. Sogar da hapert es bei den grabschenden Wannabe-Famous-Stars-Stalker. Der Ostblock samt DDR und China - manchmal Japan - sind nur dumme Stalker, die sind das Dümmste. Dumpfbackenpack. Die "Wir sind das Volk Gröler, ohne echte Volkszugehörigkeit" waren anscheinend Ostblocks oder Sinti, die immer nur in der ummauerten Stadt West-Berlin leben wollten, die wie im Kinofilm "Die Klapperschlange" Snake Plissken dann alle erretten soll.
Der Ostblock ist nun mal dumm, die gesamten Teenies, die nun mich nach über 30 Jahren noch immer bestalken, auch. Primitive, wollten mir immer nur nahe sein. Auch Pflegekräfte, die Pferd von Mensch nicht unterscheiden können, sind auch so und gehören zu der weiteren Stalkerszenerie. Man hielt mich mal für Ursula von der Leyen, für die Zensursula - für die Truppenuschi.
Es wurden sogar Wasserschäden im Keller fingiert, das sei die Frau B. in der 3. Etage gewesen. Hoppla, mein Keller ist nicht in der 2. Etage, er ist sogar nicht je unter deren Wohnung. Die hatte mit einem Herrn P mit einer Stange einen Wasserschaden versucht zu erreichen. Stange rumms gegen eine Warmwasserleitung des Hauses. Im Keller begehrte Star-Akten. Plattenfirmen Promo-Material mit den typischen Bios und einst so coolen schwarz/weiß Fotos, Daten und Infoblätter von 1983 - 1988 - so was wie eine Langversion von Wikipedia, geschrieben von den Plattenfirmen PR-Leuten.
Andere dachten, wie die dumme Sozialpsychiatrie Düsseldorf, es seien Gesundheitsakten der Stars. Die PsychiaterINNEN (die waren wahrscheinlich alle ex-Groupies und gratis-Prostituierte) und StalkerINNEN hören nur Bio und denken, es sind Biodaten. Etliche Tschetschenier gehören zu den dummen Stalkerinnen mit Star-Austausch, einige denken, Wärmeaustauscher sei ein High-Tech Gerät für die Erde, ist aber nur ein Ding, wie in einer Waschmaschine, daß die Temperatur aufheizen kann. Das machte ich seit einer kaputten AEG Spülmaschine mit.
Grundsätzlich kapieren die TäterINNEN nicht, daß der Mensch heilt, also Knochenbrüche heilen. Die TäterINNEN überfallen Opfer immer wieder erneut, damit derselbe Bruch immer zu sehen ist. Derartige Verbrechensbeginne sind mir seit 1987 bekannt, unabhängig von der immerwährenden Pharma-Mafia in Düsseldorf. Ich war für das Honorar-Generalkonsulat von Südkorea und Korea Foreign Trade Association tätig, nebenan war eine GKV. Die waren auch oft überfallen worden.
Ich glaube, die Täter stammen aus meinem ehemaligen Arbeitskollegenkreis und einige Nachbarn sind Täterkreise aus dem Ostblock. In der Klappse Grafenberg, LVR nicht je für Gesundheit zuständig, meint das aber, ist aber laut Gesetz und Impressum für Gesundheit und Heilung nicht befugt, gar nicht für Medizin, hatte 2004 eine Pflegerin, die sich freute, mich Ende November - Dezember 2004 wieder zu sehen. Sie sei reaktiviert worden, sagte sie mir.
Hey, Babe, ich mag nur wenn, die echten Blechbüchsen aus Kampfstern Galactica, als Starbuck und Apollo noch Männer waren und keine Weiber und Edward J. Olmos danach Chef von Miami Vice war, eine Kult-Fernsehserie mal. Coole Autos, denk-fähige Polizei, super Musik. Also, nicht vergessen, sogar eine Hillary Clinton hat eine Doppelgängerin, andere sind wirklich echte Zwillinge, ohne es gewußt zu haben und andere sind unter der Haut nun mal nur eine Blechbüchse. Ich mag ja lieber das Alien und wenn angezogene Außerirdische, je nach Zeichung oder Film laufen die ärmsten doch nackig durch die Gegend. Ansonsten wollen Russen - ex-Sojwets nur die US Stars ficken oder heiraten und Chinesen wollten immer das Reich, Hauptsache Psychiatrie.
Ich wurde unzählige Male von den Freaks überfallen, sogar von den Ekeln von DSDS. Wegen Infomaterial von Plattenfirmen von vor über 30 Jahren, deshalb wurde dann Wikipedia kreiert. Wir - aus meiner Generation - wußten schon immer, daß der Dieter Bohlen nix ist. Der ist peinlich, DSDS eher ein Massenmordkonstrukt. Pharma-Castingshow. Stars sind die größten Stalker, öfter nicht je echt, da hat jemand das Playback-Singen falsch verstanden. Von Robbie Williams, "dem Troubadour" sind mir drei bekannt. Star Chats unbedingt meiden, Psychiater hielten Chaträume für echte physische Besprechungsräume, also wie ein Büro. Psychiater sind wahrscheinlich keine Homo sapiens, sondern sehen nur so aus wie, sind es nicht je. Die sind Vollzeitdumme. Die sind noch größere Stalker als die Stars. Finger also weg, die sind komplett wie Gangsta-Rappa einer Holocaust-Szenerie, dagegen ist der 2. Weltkrieg nichts gewesen.Schwerstmassenmörder, die in ihrem Drogenwahn und Psychopharmakawahn (dasselbe, nur vom Pharmahersteller) nicht aufhören können, wie ständig notgeile Candida albicans und Geschlechtskranke auf Hormonstörung.
Ich vergaß, Ärzte sind meistens auch keine. Die sind auch oft nur Stalker und Grabscher. Stinkts im Krankenhaus oder in einer Praxis, ohne daß sofort das Hygiene-Team kommt, ist das Krankenhaus nicht echt, die Behörde auch nicht.
Ich habe vergessen, die gesamten Spackos der UFOLOGIE sind Verschwörer und Lügner, die haben das falsche Studienfach und Ausbildung absolviert. Oder kennen Sie alle PKW-Typen? Unbekannte Flugobjekte gibt es nicht. Es gibt Raumschiffe, kann man studieren und lernen. Aber der Rest bleibt lieber im Fach der Mystik und Esoterik und wollte lieber vom Außeridischen gefickt werden als vom Therapeuten und will die Wahrheit nicht wissen. Geheim ist nur ... in jedem 7. Ei .... Überraschungseier von Kinderschokolade. Ja, was meinen Sie, Raumpatrouillen brauchen auch Klopapier, oder Kabel.


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Zeitarbeit, schwarze Schafe benötigen Abmahnung, Call Center Babes, Wirtschaftsspionage, Sabotage, 29. Oktober 201, 06.56 Uhr Die Tremonia Dienstleistungsfirma für Zeitarbeit und AÜG benötigt eine Abmahnung. Sie hat hunderte von Jobs online auch via Ebay, aber schreibt anonym und ist anscheinend eine ausländische Drückerkolonnenbande. Sie unterschreibt mit LG. Ich hatte mich ordentlich für einen Inventurjob beworben. Zu meiner Zeit konnte man noch lesen und rechnen, ohne Scanner. Was daraus geworden ist später online - aber vorsichtig, die spinnen total und natürlich wurde es nichts daraus. Also Abmahnanwälte haltet Euch bereit, Arbeitsamt und Jobcenter auch. Dankeschön.
Übrigens, laut AÜG § 8 Absatz 1 darf ein Entliehener in einem eingesetzten Unternehmen nicht weniger verdienen als die echten Angestellten dort. (Gleichstellungsprinzip). Es gibt so viele Call Center Babe Firmen, sogar die Barmer hat eine nachts für Gesundheitsfragen OHNE Rezeptierung, die Techniker Krankenkasse hat sich auch selber outgesourct, auch die meisten Telekom-Firmen, sei es 1x1, Vodafone und sogar die echte alte Post bzw. Telekom haben sich an Fremde outgesourct, inklusive Aktivierung von SIM Karten-Babes. Anscheinend sind die Großkonzerne und Sozialversicherer, egal ob PKV oder GKV, nicht je geschäftsfähig (logo beim Sozialträger, ist eine Behörde, aber die konnten mal was), nicht je betriebsfähig. Die produzieren lieber Kosten, damit man weniger Steuern zahlen muß oder wie oder was? Ist vielleicht eine Hypnoseerkrankung, Berufsunfall durch Wirtschaftsprüfer bzw. private Steuerberaterfirmen. Steuerberatung ist ein freier Beruf, darf keine GmbH sein, eigentlich müssen die beamtet sein, steht auch so in dem Geschäftsverteilungsplan der Verwaltungsgericht der BRD. Wird später verschoben



Überschrift Wort    bessere SuFu

Terrorismus
Terrorismus

Insgesamt gefunden : 178
Weitere Seiten : 1 2 3 [ 4 ] 5 6

Update6 German Wings 4U9525 Pilot war schuld - Lynchjustiz & Lufthansa & Gesundheit
Veröffentlicht am : 27. Mar. 2015., 07:34:24 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6446
Print |

Da war sie weg - die German Wings Maschine, Flug 4U9525. Eigentlich ist sie eine Lufthansa, die German Wings, genauso wie Eurowings. Man erfindet sich gerne neu und um. Lynchjustiz gegen etwaig sowieso flugunfähige Piloten sind jedoch eine neue Dimension des Supermobbings gegen Arbeitnehmer und Kranke. Nun müssen Berufsgenossenschaften auch noch ran. Was verschweigen die Airline Manager und wieso spielt sich Staatsanwalt Kumpa, auch bei Bundesbeamten als Kumpaquatsch bekannt, als Sprecher zur Sache in Düsseldorf auf. Der ist jedoch bekannt, einen faulen Hintergrund zu haben und gegen das Justizministerium NRW zu meutern und das seit vielen Jahren. Update1: 30. März 2015 Dass die Wahrheit vielen zuwider ist, ist nichts Neues. Da wird einerseits Co-Piloten Andreas L. eine psychische Erkrankung untergeschoben, dann fast panikartig vermutet, er hatte vielleicht Psychopharmaka abgesetzt. Tatsache ist, mit Psychopharmaka darf man nicht fliegen. Junkies dürfen nicht Passagiermaschinen fliegen. Das ist so. Aber die Presse schiebt lieber vor, der Pilot hätte wohl doch besser sein Pharma-Heroin und Pharma-Koks genommen. Doch wieso sieht die Maschine so zerfleddert aus, wo sind die Räder und was veröffentlicht die Staatsanwaltschaft und was hat das mit Robbie Williams zu tun, dem Sänger, nicht den US Schauspieler Robin Williams. Update2: 06. April 2015Staatskanzlei empfiehlt bei der Beerdigung, keine Uniform zu tragen, dürfen Knalltrauma-Patienten überhaupt fliegen und wie sieht es mit Handies aus. Die Uniklinik Düsseldorf flog mal wieder auch noch auf. Ein Dauerzustand dort, seit 2004. Update3: 08. April 2015 Gibt es German Wings überhaupt? Wer sich Wikipedia durchliest bemerkt, Lufthansa schlingert, von BWL wenig Ahnung, Hauptsache Tarifverträge umgehen und weniger bezahlen und falsche Firmierung und Steuerbetrug? Update4: 10. Juni 2015 Ein Flugzeug, das aussieht wie zerfledderte Pappe mit dem Inhalt eines Staubsaugers, merkwürdige Ermittlungen und Probleme mit Totenscheinen und falsches Personal bei der "Totenfeier" im Kölner Dom. Update5: 13. Dezember 2015 Im Sommer galten Airline-Chefs noch als verpönt. Die wollten Drogentests einführen, um sicher zu sein, dass kein Pilot berauscht fliegt. Erstaunlicherweise waren Gewerkschaften dagegen. Anscheinend berauschen sich Gewerkschaftler auch ganz gerne. Doch nun sollen regelmäßige Tests Pflicht werden. Dabei wird immer noch nicht berichtet, dass es psychische Erkrankungen nicht gibt und Psychopharmaka seit 2001 von der EU verboten sind und die Uniklinik, die den Bruchpiloten Lubitz angeblich behandelte, hat keine Zulassung. War er Sportmafia-Opfer? Update6: 13. März 2016 Es gab ja mal Gerüchte, dass der Pilot Lubitz Verona Pooth (Ex von DSDS Dieter Bohlen) kannte. Noch bedenklicher ist, da läuft ein Typ auf der Webseite der Techniker Krankenkasse. Die Hände sehen so aus wie die von Lubitz und überhaupt, wer Pilot ist darf keine Psychopharmaka einnehmen. Das hätten alle Ärzte wissen müssen. Psychopharmaka sind sowieso seit 2001 von der EU verboten worden, weil alle drogenidentisch sind. Psychiater sind also schuld und hier die Fotos.


Nachricht in voller Länge


Düsseldorf ist gegen jede Art von Diskriminierung und Extremismus
Veröffentlicht am : 12. Feb. 2015., 08:27:52 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1674
Print |
Die Stadt Düsseldorf twitterte es extra herum. Der Rat und die Stadt sind eindeutig gegen Diskriminierung und jedwede Form von Diskriminierung. Doch der Justiz und der Polizei ist das scheißegal. Die bleibt weiterhin ein Postel, ein Hochstapler und spielt nur Uniformierter.
Nachricht in voller Länge


Die unbekannte Strahlengefahr - Radarwellen in USA & Bundeskriminalamt
Veröffentlicht am : 01. Feb. 2015., 09:20:52 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1686
Print |
Mit Radargeräten will die amerikanische Polizei in den USA Wohnungen abtasten lassen, um Verbrecher besser fassen zu können. In Deutschland ist es als Lauschangriff mit visuellen Möglichkeiten auch bekannt. In den USA nutzen die Polizeibehörden ein Gerät, wie aus dem Film Alien mit Sigourney Weaver. Für Leser des Wissenschaftsmagazins p.m. ist das alles ein alter Hut. Ebenso haben bereits 2001 Bundesbehörden auf die Gefahren von Strahlenwaffen hingewiesen. Auch das Bundeskriminalamt stehe in Ermittlungspflicht, doch die sind eher arbeitsfaul. Umgedrehte. Psychiater erfanden daraus die Erkrankung: Strahlenwahn mit paranoidem Verfolgungswahn.
Nachricht in voller Länge


Person aus Österreich bedroht Putin & Russland
Veröffentlicht am : 21. Jan. 2015., 09:37:44 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1057
Print |
Neues aus Twitterland. Person aus Österreich bedroht Putin in Russland. Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz wurde bereits kontaktiert. Seit einigen Jahren trollen Personen in Österreich gegen Putin und Russland.
Nachricht in voller Länge


Bundesfinanzminister Schaeuble und dumme Polizei - BILD Zeitung
Veröffentlicht am : 11. Jan. 2015., 19:25:21 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1912
Print |
Da meint das Auswärtige Amt, die BRD sei das alte Deutsche Reich, in Verkennung von Völkerrechtsresolutionen, die Polizei hält Strafanzeigen für Spam, Aussagen über Gustl Mollath gelten als Schwachsinn, und überhaupt Terrorismus, ja so was hat es nicht je gegeben. Das ist immer nur so was wie eine Psychose. Trotz Nazireich werden dann sogar Deutsche von Juden und Ausländern gegen den Deutschen Willen in die Psychiatrie geschmissen und zwangsbehandelt. Die Polizei blökt dabei die Deutschen an "Verlassen Sie doch das Land". Das ist die Polizei und das Saufland Deutschland. Kurz auch Schland genannt. Zu mehr Intellekt reicht es bei den meisten trotz kohlenhydrathaltiger Merkelnudelkette dann auch nicht mehr. Das meint Schäuble, aktueller Zahlmeister der BRD, auch und zwar zum Neujahr.
Nachricht in voller Länge


Update1 Frag den Staat : Bundesministerium fuers Innere will Sicherheitsfrage nicht beantworten
Veröffentlicht am : 04. Jan. 2015., 10:30:28 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1527
Print |

Via FragdenStaat.de befragte Achtung Intelligence das Bundesministerium fürs Innere. Denn es war bekannt geworden, dass Gerichte die Gesetze brechen. Wie geht die Polizei vor, um das Volk vor falsch handelnden oder falschen Richtern zu beschützen. Übrigens, die Polizei in Köln und etliche andere Polizeidienststellen hatten vor falschen Richtern ausdrücklich gewarnt. Nun soll das Bundesministerium für Justiz die Frage dann beantworten. Update1: 09. Januar 2015 Eine verspätete Antwort trudelte vom Bundesministerium fürs Innere ein. Es will nicht antworten.

Nachricht in voller Länge


Bomben in NRW - erst mal scheißegal
Veröffentlicht am : 26. Dec. 2014., 19:39:23 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1694
Print |
Fliegerbomben aus der Zeit des 2. Weltkriegs liegen in in NRW anscheinend noch immer so verstreut, wie Konfetti zu Karneval. Achtung Intelligence sammelte einige Informationen auch aus der heutige Rheinischen Post und einer älteren News von Achtung Intelligence.
Nachricht in voller Länge


Update1 Stellenangebot Verfassungsschutz sucht Mitarbeiter - Berufsgefahr Psychiatrie
Veröffentlicht am : 13. Dec. 2014., 11:43:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 3044
Print |

Seit Tagen wird auf Twitter diese Stellenanzeige getwittert. Der Verfassungsschutz sucht Spitzel, die für die Kölner Grundgesetzbehörde schnüffeln. Dabei kommt die Behörde etwaig mit den Psychiatern und der LVR in Konflikt. Die schmeißen nämlich die Opfer der Gaffer in die Klappse. Denn Observation gäbe es nicht, das ist immer nur ein paranoider Verfolgungswahn. Hier der Job zur Erkrankung, die eine Schizophrenie laut Meinung der Psychiater ist und um was es wirklich geht. Psychiater erklärt: Update1: 14. Dezember 2014 Psychiater mögen keine Realität. Für sind Verbrechen und die STVO nun mal eine paranoide Schizophrenie. Geheimdienstler übrigens auch. Verbrechen gibt es auch nicht, alles ist immer nur ein Wahn. Breivik war auch nur so ein Bewahnter. Wo ist der Arbeitsschutz? Psychiater erklärt: Mafia ist nur ein Wahn.

Nachricht in voller Länge


Update10 Polizei und Achtung Intelligence warnen wieder vor falscher Polizei Duesseldorf & Koeln & Richtern - Terrorismus in BRD - nach wie vor sind Polizisten und Gerichte oft nicht echt - Ordnungsamt verkleidete Presse aber auf GESTAPO-Niveau
Veröffentlicht am : 12. Dec. 2014., 18:09:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4378
Print |
Vorhin twitterte die Kölner Polizei über falsche Polizisten. Also aufgepaßt! Achtung Intelligence ergänzt einige Infos. Auch in Düsseldorf, Dortmund, Bonn und anderen Städten sind falsche Beamte im Dienst. Statisten. Update1: 14. Dezember 2014 Achtung Intelligence hat noch weitere Infos zusammengetragen. Düsseldorf, Dortmund, Bonn und viele andere Städte sind Opfer. Update2: 07. Juli 2015 Polizei weist wieder auf falsche Bullen hin. Update3: 13. Januar 2016 Polizei Köln warnt erneut vor falscher Polizei. Update4: 14. Januar 2016 NRW Ministerpräsidenten Hannelore Kraft gibt in einem mit NRW SAT1 ihre eigene Inkompetenz zu. Sie will Verwaltungs-Assistenten auf Polizei-Streife schicken, damit die endlich auf die Straße kommen. Echte Polizei kennt diese Quasi-Terrorverdächtige also nicht. Es war seit 10 Jahren geplant, dass Düsseldorf fest in kanackische Hand kommt und Deutsche die Stadt oder das Land komplett verlassen, weil Deutsche in Deutschland nun mal erwünscht sind. Update5: 27. November 2016 Bereits im Oktober 2016 wies die Polizei Düsseldorf auf falsche Polizei hin. Sie suchte Zeugen. Denken Sie dran, die Polizei Düsseldorf ist selber ein Troll-Terrorist, also keine übliche Pozilei, aber auch nicht je die echte Polizei. Update6: 10. Februar 2017 Sie sind schizoide Narzisten. Die Stars von SAT1 und RTL, die Scripted Reality Polizei, die nicht je vom Innenministerium NRW noch von Amts wegen so erlaubt waren. Sie reden und labern, daß man ihre Dauer-Erektion anmerkt und ihnen anscheinend ständig Tröpfchen abgehen. Sex findet bei denen anscheinend auch nur mit rund-herum-Spiegel statt. Sie wirken wie ein Schizophrener einer Geschlossenen Psychiatrie, der sich Drogen und Psychopharmaka reinschmeißt und als Nachtwächter und Sicherheitskraft sonst tätig ist. Glasklar, Polizei, Sicherheitskräfte und Richter und deren Schreibkräfte sind Entlaufene. Update7: 07. März 2017 Die Gockel-Polizei in Frankfurt / Main ist nicht echt. Ich wurde blockiert. Anscheinend ist die Bankenbande ein Bankenverbrecher und sauer und neidisch. Die durften nicht wie die Gockel-Truppe in Duisburg, Köln und Berlin Fernsehpolizei spielen. Alle andere dürfen angeben, sie seien ein Star, nur die ollen Frankfurter nicht. Die sind nun mal nur dumme Würstchen. Düsseldorfer Senf drauf und weg sind sie. Update8: 30. Juli 2018 Vorsicht, Psychiater und Ordnungsämtler samt Gesundheitsamt scheinen und sind oft die Gegenspieler der Bevölkerung und Kampfmittelräumtrupps. Die gewerbliche Drücker-Branche der Psychiater hält Bombenhinweise für einen Wahn - Bomben seien eine psychische Erkrankungen. Der Bombenwahn sei eine schwerwiegende Krankheit, der in der Psychiatrie behandelt werden muß, fabulieren solche Leute und lassen Zeugen und Opfer und Bombenbastler tatsächlich mithilfe von Amtsgerichten, die keine Rechtsprechungskraft laut 92 GG i.V.m 101 GG, 104 GG und 103 GG sind, verschwinden. Die Mitarbeiter mögen ebensowenig, wenn es Hinweise gibt und Strafanzeigen in Bezug auf Drogen und Ekelgestank aus Wohnungen. Dieses Wohnhaus hier stinkt oft wie Gammelfleisch, oft nachts nach Kantine, Vorkocherei für Gammelfleisch-Kantinen, alter Bettwäsche-Gestank, egal was. Aber das ist alles dem Gesundheitsamt egal - der Polizei auch. Die hatte - so die Heinrich-Heine-Allee Polizei Stadtmmitte Düsseldorf, nur eine Behinderten-Toilette. Behinderte und Behinderung sind da das Programm. Gesetze nicht. Update9: 03. Januar 2019 Nach wie vor fallen Gerichte in Düsseldorf nur mit Arbeitsunlust, Gesetzts-Null-Kenntnisse, falsche Landeswappen, falsche Namensführung, fehlende Unterschriften, Analphabetismus und Dummprollerei der kostümierten Personen, die Polizei meint zu sein auf. Im Hochsommer Winteruniforum, bei 29 Grad nachts dicker Pullover. Bei einem Einsatz, da ging es um Mordattentate, ich befürchtete sogar gegen dann die kommende Feuerwehr, Notarzt und Polizei gegen die echten Mitarbeiter. Treppenhaus voller Abgase und Nervengift. Jemand fürchtete um sein Leben, schrie auch so. Entweder war es eine Freakshow von Nachbarn oder eine Person verschwand wirklich. Auf jeden Fall habe ich versucht, mir alles zu merken, was wegen der Gifte nicht ging. Ich habe nach wir vor nur ein zuerst korrektes Landeswappen in Erinnerung und danach ein Hamburger. Und in der Altstadtwache, da Parkhaushaus Ecke Heinrich-Heine-Allee arbeitet ein Bushido-Bandido-Bulle und noch so Ausländer. Der Bushido-Bandido, also vom Körper her, war der ein Homo Erectus. Zum Sapiens reicht es von seinem Benehmen auch nicht so wirklich. Er verwechselte "Verkloppt" mit Bekloppt. Naja, Gangsta-Rappa-Szene. Das ist die Wache, die im Wartebereich nur ein Behindertenklo hat. Logo, für so eine große Dummschnauze, bedarf es auch eines großen Kloraums. Überhaupt, je nach Polizeiwache geht es tierisch zu, man denkt als normaler echter Deutscher, man ist im Zoo. Nur Affen, die dann je nachdem die Brust zeigen. Drittländer. Immerhin die Griechen wurden schon vorher auffällig dumm, besonders in Pommesbuden. Eigentlich fallen die eher auf, Bombenleger zu sein und Seuchen absichtlich zu verbreiten. Update10: 07. Januar 2019 Vorsichtig vor dem Ordnungsamt, die sind besonders in Düsseldorf auffällig. Wie die angeblich echte Polizei auch, fahren die mit fantasievollen Namensschildern, wie DUS - quasi wie der Flughafen Düsseldorf durch die Gegend oder haben Kölner Privat-KFZ-Zeichen. Diese brechen gerne ein, kollaborieren mit Psychiatrien und schmeißen dort die Opfer hinein. Sie fälschen gerne alles und jeden inklusive falsche Namensangaben über das Opfer und versuchen so Menschen verschwinden zu lassen. Sie gehören angeblich zu einer Kinderfickerszene und sowieso zu einer Junkie-Szene und sind jedem Arztkittelträger hörigst erlegen. Einige sind von Scripted Reality und auf Massenmord-Niveau. Angeblich benimmt sich so der Schauspieler Jan-Josef Liefers auch in Sachen Mollath. Der Anwalt Strate fiel jedoch bereits 1988 auf, entgegen Vereinte Nationen, EU, deutsches Recht zu agitieren und wollte Drogen und psychotrope Substanzen legalisieren lassen. Die sind noch immer verboten, aber die TäterINNEN setzen gerne alle unter KO Tropfen, sind quasi fast Leichenficker oder lassen Opfer gerne in den Psychiatrien unter Betäubungsmittel oder Hypnose setzen. DDR-Kanacken-Verbrechen für Filmchen oder Haßverbrechen von Junkies gegen Nichtjunkies?
Nachricht in voller Länge


Update1 Ukraine - Hells Angels Foto von Reuters & RT.com & Rocker vs ISIS
Veröffentlicht am : 16. Oct. 2014., 09:20:03 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3089
Print |
RT.com veröffentlichte in einem Putin-Interview ein spannendes Foto des Reuters-Fotografen Valentyn Ogirenko. Ukrainische Rechtsradikale wirken wie Hells Angels auf muselmanisch aus einem Splatterfilm. Putin rügt im Interview die verschwundene Wirkung des anti-Nazi Vakzins. Blöd - es hatte nicht je funktioniert. Die Psychiater hatten mit dem Holocaust gegen alle und jeden nicht je aufgehört. Ob das wohl Rinderwahn ist, dumme Bullen spielen vielleicht ISIS in Syrien oder in Absurdistan und Tschetschenen halten sich bekanntlich auch für Muslime im Irak. Etliche Verbrechen in Deutschen wirken übrigens wie DDR-Menschenforschungsverbrechen wie aus einem SAT1 Film. Blöd, wenn einige Opfer meinen, Angela Merkel und Uschi von der Leyen gesehen zu haben, aber Kai Diekmann von der BILD ist nun auch eher im Bereich der Gewaltverherrlichung abgedriftet, leider gibt's das Völkermörderblatt noch immer. Da tun wir mal ganz dumm. Ob da der Kölner MAD-Club (Militärischer Abschirmdienst) dahinterstecken könnte? Aber nun zur ukrainischen Hells Angels Truppe. Update1: 22. Oktober 2014 In der Ukraine toben also die Hells Angels, deren Horrorköpfe auf ein verdrehtes und durchgestrichenes Zorro-Zeichen gucken und in Kurdistan toben Rocker aus Köln. Yeap guys, Terrorism rocks. Und was haben die Rheinischen Frohnaturen mit den Düsseldorfer Jecken zu tun? Anmerkung: In Israel bedeutet Jecke = Jude. Im Rheinischen Karneval bedeutet Jecke jedoch: Karnevalist.

Nachricht in voller Länge


WDR Duesseldorf - Kurden wegen ISIS im Sender
Veröffentlicht am : 08. Oct. 2014., 20:22:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2133
Print |
Die BILD und die WELT aus der Axel Springer Verlag berichteten es, wie viele andere Medien auch. 600 kurdische Demonstranten haben auch im WDR Düsseldorf gegen ISIS demonstriert. Blöd - der WDR hält leider alles für eine Schizophrenie. Man gehört dann in die Psychiatrie. Und auch einige Fakten aus Düsseldorf stimmten nicht. Achtung Intelligence nimmt die BILD Zeitung und die WELT unter die Lupe und plaudert aus dem Nähkästchen und Kanzler Kohl wurde auch irgendwie Opfer.
Nachricht in voller Länge


Update10 Turi2 : ZDF ARD BILD Falschberichterstattung & ISIS & Terrorliste geht weiter & Politiker
Veröffentlicht am : 02. Oct. 2014., 10:08:16 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6849
Print |
Der Branchendienst Turi2 hat es seit einigen Tagen berichtet. Der Fernsehrat vom ZDF rügte bereits die Redakteure wegen der unsachlichen Berichterstattung über die Ukraine. Die ARD zieht nun auch wegen den Tagesthemen nach. Eine Täter waren nicht Separatisten, sondern die Ukraine selber - wie es auch seit Monaten Fachleute auf Twitter richtig berichtet hatten. Auch in anderen Fällen, seien es in Wahrheit ukrainische Regierungstruppen gewesen, berichteten angeblich echte Augenzeugen. Update1: 02. Oktober 2014 Bildblog ließ die BILD auffliegen. ISIS waren falsche Kampfwagen unterstellt worden berichtet Turi2. Und der WDR hängt auch mal wieder negativ mit drin. Kölner Extremismus. Update2 & 3: 15. Oktober 2014 Ministerpräsidenten bestalken weiterhin das ZDF. Nah am Fernsehen sein und mit politischer Coleur die Pressefreiheit besudeln - das ist weiterhin das Motto von Politik und ZDF. Turi2 hat weitere Details und Achtung Intelligence zeigt's hier. Und das ZDF zeigt absolut Ekliges von der Journaille. Update4: 17. Oktober 2014 Nachdem sich ZDF und Kai Diekmann eher über die Toten und den sehr wahrscheinlich neurotoxisch erkrankten, jugendlichen Täter lustig gemacht hatten, wühlt Achtung Intelligence nochmals im Archiv. Kai Diekmann der BILD hielt die deutsche Journaille für Verursache der Ukraine - Putin Krise. Auch gab es Probleme mit Embedded Journalists und Stasi-Maßnahmen gegen deutsche Fachpresse. Update5: 23. Oktober 2014 Achtung Intelligence fängt nun an, eine kleine Terrorliste hochzuladen. Welcher Star gilt etwaig als Terrorist, welche Kollegen der Journaille gelten seit 2004 als Terroristen laut internationaler Sicherheitsbehörden. Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaften meuterten gegen Ermittlungen. Somit sind sie mitschuldig an Verbrechen und ISIS und Al Qaeda und dem Schwachsinn der BILD & Co. Diese Namen liegen seit Jahren deutschen Behörden und dem FBI vor. Es ist bis heute unklar, ob die genannten Personen suizidal sind, getötet werden wollen oder schwerste Psychopathen oder Terrorallüren schon immer hatten. Angeblich wurden sie seit vielen Jahren abgehört, beobachtet, durchfilzt und das seit weit vor 2004. Achtung Intelligence nennt die Namen zitiert daraus, was Spiegel & Co aus Al Qaeda und Hells Angels und ISIS gedichtet haben. Denn wenn ein Kai Diekmann der BILD sich über Winnenden lustig macht und ein anderer sich in gewaltverherrlichender Art und Weise ablichten läßt, ist klar: Die Presse ist ein Psychopath und wer weiß, vielleicht stecken Plattenfirmen oder die Presse auch hinter dem Tod von John Lennon und John F Kennedy. In internen Sicherheitskreisen galt die Watergate Affäre auch nur als ein Fake von der Presse. Aber die ADHS-Narzisten waren einfach zu nervig und der amtierende US Präsident Obama ist ja auch irgendwie Fake genau wie die Merkel. Sie sind nun mal lieber auf BILD-Erfinder-Niveau. Und so wirken viele Leute nun mal wie durchtriebende NVA-Leute und George Clooney wie ein Spanner, besungen von ESC Lena und der Rest wirkt wie durchgeknallte Ex-Bundeswehrsoldaten. Und dann wirkt ein Teil wie Jimmy Savile 2.0 mit einem Hauch Muti Murders, okkulte Voodo Verbrechen. Achtung Korrekturbereich im Text. Korrigiert erst am 25. Oktober 2014 wegen Router-Störung. Update6: 30. Oktober 2014 Update der Terrorliste. Update7: 14. Dezember 2014 Warum lügen die Journalisten eigentlich so gerne? Update8: 17. März 2015 Es ist erstaunlich, wenn man als Journalistin der Künstlersozialkasse (KSK) mit der Bundeswehr KSK - Kommando-Streitkräfte verwechselt wird und dann auch noch anscheinend für eine Ossie gehalten wird, für eine DDR'lerin. Conny Crämer von Achtung Intelligence ist ein Wessie, auch wenn sie als Kind bei der Oma im Dänischenhagen Schokolade mit Namen Gala gerne aß. Die kam anscheinend von Verwandten aus der DDR per Post. Immerhin egal ob es CIA, BND, die Navy Seals, Mossad oder Ukrainischer Geheimdienst gewesen sein könnte, was die so alles quatschen, wenn es um Scharlatane in der BRD geht. Zimperlich sind die nicht die Täter, besonders wenn viele doch wie funktionelle Analphabeten und Dyslexiker wirken. Damit sind teilweise Geheimdienst, Militär und Söldner gemeint. Immerhin gab es einen Nach-Hause-Bring-Service. Der Bundesnachrichtendienst (BND) ist angeblich schon vor einigen Jahren wegen Curveball (Deckname) und Irak schwer überall negativ aufgefallen. Der BND kann angeblich Deutsche nicht von Ausländern unterscheiden. Andere halten Fans von Chipsfrisch ungarisch von funnyfrisch für Ungarn - und das obwohl unsere Bundes-Fußball Elf auch gerne Chipsfrisch ißt. Hier die Scharlatan-Liste - eine Ergänzung. Qatar war übrigens auch erwähnt worden. Ging es um eine TV-Doku wegen des Irak-Kriegs im internationalen Weltprogrammvertrieb einer WDR-Tochter, Katarrh wie Diphtherie oder Fußball-Qatar? Der Polizei war alles egal und trotz Ermittlungsaufforderung des Justizministeriums NRW bereits im Jahr 2006. Der WDR egalte sich auch so durch. Update9: 18. März 2015 Was der Suff so bringt - Politiker: renitente Querulanten. Update10: 18. Januar 2019 Hier geht die Liste weiter, vorsichtig aber trotzdem, denn es gibt viele Doppelgänger und anscheinend unbekannte Zwillinge.
Nachricht in voller Länge


Syrien - US Senioren erschaffen neue Rebellen
Veröffentlicht am : 27. Sep. 2014., 08:54:00 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 2689
Print |
Neue Dramatik für Syrien. Amerikanische Senioren erschaffen neue Rebellen in Syrien, berichtet RT.com. Wie die Bundeswehr auch, arbeiten sowohl die an Alzheimer anmutende Tatterbande lieber mit Rebellen zusammen, anstatt mit Blauhelmen der Vereinten Nationen oder echten Soldaten des jeweiligen Landes. Es handelt sich also etwaig sowieso um komplett illegale Machenschaften von korrupten Politikern und der Waffenindustrie. Bekanntlich will das Handelsblatt ja auch anscheinend gerne Krieg und der immer fetter werdende Vizekanzler Sigmar Gabriel mit den Waffen made in NRW mal sowieso. Immerhin war das Essen anscheinend gut - obwohl es dem Normalo eher wie BSE-Fraß erscheint.
Nachricht in voller Länge


Update1 Polizei & Beamte brauchen Wartung - ISIS & von der Leyen
Veröffentlicht am : 26. Sep. 2014., 19:53:09 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3136
Print |
Es ist schon erstaunlich, welche Gesetzessprache einige Paragraphen nutzen. Conny Crämer von Achtung Intelligence fand einen bedenklichen Paragraphen im Beamtenversorgungsgesetz und fragt sich, ob es 2004 ISIS waren oder doch verrückte Deutsche, die dachten die in Wahrheit beamtete Journalistin sei ein Android. Blöd Merkel war irgendwie dabei und die Truppenmieze von der Leyen, die von weiteren Laien umgeben war. Oder waren es Schauspieler, die mithilfe von Maskenbildner als Merkel und von der Leyen geschminkt worden waren. War es der KSK-Chef Ammon? Und welche Eso-Freaks tummelten sich noch bei den Bundestagsleuten herum? Update1: 06. Dezember 2014 Dumme Bullen und faule Beamte. Ein deutscher Beamter hat nicht je zu arbeiten.
Nachricht in voller Länge


Update76 Survival in Duesseldorf - Lebensgefahren durch Ekeldumme - Verkackungsfans und Auspuff-Fans in Wohnungen - Niedrigwasser in Kanalisationen = Wohnraumhijacker & illegale Bewohner - - Mieter Drogen Kot & China klaut Kinder? Bill Gates von Microsoft warnt davor
Veröffentlicht am : 20. Sep. 2014., 12:39:53 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 19372
Print |
Die Polizei - der Verbrecher, ist seit Jahren bekannt. Besonders in Düsseldorf fürchtet sich die Polizei vor schweren Verbrechern, vor Zeugen, die gegen die Polizei aussagen könnten. Trickdiebstahl ist dem LKA NRW und der Polizei immer egal. Für die ist alles wirr, besonders wenn Täter aus dem Ausland kommen. Stattdessen wird die Polizei nun völlig psychotisch, will sich auf Hellseherdateien verlassen und auch ISIS und Al Qaeda gelten hier nicht echt. Logisch, denn die Polizei ist selber der Terrorist. Und die BILD versagt auf bundesweiter Ebene. Update1: 22. September 2014 Da tun wir mal auf dumm. Agent Orange und Markus Lanz und das ZDF. Die KSK ist der Schläfer und Propofol im Ausguss und sonstige Attentate im SWAT-Gebiet Düsseldorf. Update2: 23. September 2014 Neues von den unbekannten Nachbarn - Versicherungsbetrüger? Update3: 24. September 2014 Neues von den unbekannten Einwohnern und Vandalismus - Rattenfütterung Update4: 03. Dezember 2014 Aktenzeichen und doch keine Hilfe. Ermittlungen haben nichts ergeben - wirkt wie Außendienst vom Schreibtisch aus. Update5: 25. Dezember 2014 Noch immer spielen renitente Psychopathen Beirat und gefährden das Eigentum von 68 Wohnungen. Dazu gehören eine Zahnarztpraxis und auch vermietete Wohnungen. Der Polizei ist egal. Die hält eine Wohnungseigentümergemeinschaft für ein Land außerhalb der BRD und das obwohl die mitten in einem Stadtteil von Düsseldorf ist, dem ehemaligen angedachten Olympia-Gebiet. Ja hier ist Griechenland, Nowhereland, auf jeden Fall, können auch Sie hier jeden Tag Verbrechen hier begehen, den Eigentümern ist es egal, auch wenn die hier wohnen. In Wahrheit wollen die alten Leute, Rentner, auch angeblich ehemalige DD'ler und sonstige russisch-ukraine Spione anscheinend endlich in einer geschlossenen Senioren-Einrichtung leben. Auch Mieter werden von den alten Vermietern gemobbt. Das Altersheim ist jedoch in Wahrheit nur fünf Gehminuten entfernt. Update6: 26. Dezember 2014 Rechte der Mieter sind gleich Null und alter Verbrechen mit Ramp Agents. Update7: 27. Dezember 2014: Fotos Update8: 04. Januar 2015 Heizung hier Heizung da, das Problem ist bundesweit da. Am Gestank des Auspuffs wird der Benzinverbrauch gemessen. Was soll das bedeuten, wenn es um die Heizung geht. Muss das Umweltbundesamt mal ran - oder die Stadtwerke? Update9: 22. Januar 2015 Neues aus dem Horrorhaus und die widerliche Waschmaschine und NoPegida und die Reha. Update10: 23. Januar 2015 Dass das Jobcenter wie deren Chefetage namens Bundesministerium für Arbeit und Soziales in einer ständigen Psychose, also Realitätsfremde, lebt, ist hinlänglich bekannt. Doch genau das hatte das Bundesverfassungsgericht verboten. Die Behörden samt Gesetzgeber müssen realitätsgerecht sein. Beide Behörden scheißen aber auf das Bundesverfassungsgericht und machen primär das Gegenteil vom dem, was im Gesetz und geurteilt worden war. Man ist gerne ein Trotzkopf, aber eigentlich wäre das Psych KG gegen die Mitarbeiter des JC und BMAS wegen Gefahr für Leib und Leben für die Allgemeinheit. Immerhin die Rentenversicherung will doch mal einen Gutachter haben und zeigt sich neu-Waschtrockner-freundlich. Das JC faselt was von Caritas und es gäbe kein Sozialamt mehr. Achtung Intelligence war unterwegs, leider ohne Ordnungsamt Düsseldorf. Die hassen nämlich Halbwissen. Beim JC herrscht Nichtwissen. Update11: 25. Januar 2015 Hoppla, wird im Haus mit Rheinwasser gewaschen - zwar soll es sauber und rein sein, aber es riecht wie Rhein. Update12: 27. Januar 2015 Notfallmediziner möchte, dass die Waschmaschine samt Opfer voll mikrobiologisch auf sämtliche krankmachende Keime, Viren und Bakterien und Pilze untersucht werden, auch was andere Krankmacher betrifft. Das Evangelische Krankenhaus hat bisher noch nicht geantwortet. Ist es eine christliche ISIS-Bande? Per Impressum ist das Krankenhaus nur eine Kirche. Religiös Bewahnte spielen Sozialgesetzbuch? Update13 und Update14: 29. Januar 2015 Resistenzen gegen Antibiotika! Ein weltweites Problem, das Gesundheitsexperten verzweifeln lässt. Conny Crämer von Achtung Intelligence weiß, wie Resistenzen entstehen. Sie war gestern wieder beim Arzt. Neulich beim Arzt ... Versuchen Sie mal einen echten Arzt zu finden, der auch richtig untersuchen kann. Waschmaschinen können krank machen, besonders Gemeinschaftswaschmaschinen. Grippe oder Sinutisis - glasklar ist: Abstriche zahlt die Kasse dem Arzt nicht, die macht man maximal bei Kindern. Bei Erwachsenen nicht je. Neues aus der Notfallpraxis im Evangelischen Krankenhaus, dem Verein der Ärztekammer laut Impressum. Immerhin gab es dann Doxy und Conny Crämer von Achtung Intelligence - Eiter bedarf nun mal einer antibiotischen Behandlung. Update14: Blöd, wenn die Vermieter sich um die Waschmaschine einen Dreck scheren. Für die sind Verletzte und Behinderte das Wichtigste. Man ist gerne Krankmacher und Sadist und will Seuchen verbreiten. Das geilt die Rentnerbande auf. Update15: 30. Januar 2015 Leider antwortete die Scharia-ISIS-Stadt Wuppertal nicht. Blöd, das Helios Klinikum meldete sich nicht. Es ging nicht nur um die Waschmaschine, sondern um komplexe fachärztliche Gutachten in fast allen Fachbereichen und ich war durchaus ein Notfall. Wahrscheinlich sind deren Ärzte eh nur Deppen und Studenten. Jedes Krankenhaus spielt ja eh heutzutage akademisches Lehrkrankenhaus zu sein, ohne eine Uniklinik zu sein. Update16: 31. Januar 2015 Und wie verhalten sich Krankenhäuser in Neuss? Die sind zwar noch immer in den Zeiten von Cäsar, wie es den Anschein hat, Düsseldorf ist jedoch tiefstes Neandertal. Sind Krankenhäuser nichts Anders als eine Anhäufung des Hochstaplers Postel, der imitiert Psychiater. Die anderen machen wohl auch nur Doktorspiele. Update17: 01. Februar 2015 Großes Tammtamm wegen der Ablesung. Man habe doch den Ableser reinzulassen. Conny Crämer von Achtung Intelligence blieb stur. Sie kann nämlich lesen, die Nachbarn anscheinend nicht. Ist Ablesung eine Nötigung? Übrigens, die Ablesung ist ein bundesdeutsches Problem. Update18: 03. Februar 2015 Der Soziale Dienst des Helios Klinikum in Wuppertal rief an ... so nach dem Motto: "Dann tun wir mal ganz dumm". Conny Crämer von Achtung Intelligence war wütend und legte dann auf. Update19: 04. Februar 201 Der Hausverwaltung, Ruhr Quadrat, Property Management, ist bisher auch so alles eher egal. Angeberische Webseite, eher nichts dahinter. Die managen sogar Karstadt. Update20: 06. Februar 2015 Als Mieter innerhalb einer Wohnungseigentümergemeinschaft hat man es schon schwer. Immer diese WEG. Die war sogar als Gefahr bei Kartenlegern und Freunden von Christoph Gottschalk, Bruder von Thomas Gottschalk eine Gefahr. Das war 2004, sogar eine Art Lauschangriff war in dem Bild. Aber den Hausverwaltungen war immer alles egal und die aktuelle? Die löscht ungelesen Emails von Mietern. Update21: 08. Februar 2015 Pünktlich nach einer Woche löscht die Hausverwaltung ungelesen Emails der Mieter, so ganz vollautomatisch. Immerhin wurden 2011 noch zu Wüstenrot-Zeiten Ratten angeblich gefüttert und 2004 wurden Bewohner angeblich mit dem Rattengift Warfarin vergiftet. Die Polizei hat jedoch rattig keinen Ermittlungsbock und die Psychiater der Knastpsychiatrie LVR Düsseldorf, Rheinische Kliniken, die sich Patienten gegenüber als Uniklinik ausgibt, forschte an Ratten. denn schwangere Ratten seien so ähnlich wie schwangere Frauen, faselten Professor Gäbel und Dr. von Wilmsdorff. Ja, Düsseldorf ist duesselig, meint aber eine internationale Messestadt sein zu dürfen. Mehr als Suff und Bekloppte sollten jedoch Gäste nicht erwarten, und schon gar nicht je ein funktionierendes Ärztesystem. Der Tierschutz muß her, denn die Psychiater betrieben illegale Tierforschung. Ist der Kennedy Clan involviert und die NSU hängt auch noch mit drin, die Mörder von der Polizistin Kiesewetter? Update22: 18. Februar 2015 Die Uniklinik wäre ja mal zuständig gewesen, doch sie half auch nicht und Vermieter entpuppten sich als Betrüger. Will die Rentnerbande keine Polizei, weil sie endlich selber mal überfallen werden will? Update23: 19. Februar 2015 Das Behindertenrecht und die anti-Diskriminierungsrechte versagen total. Die Wohnungseigentümergemeinschaft setzt sich über UN-Recht und EU-Recht und bundesdeutsches Recht hinweg. Man ist gerne pervertiert. Aber Psychiater greifen nicht, also sind sämtliche Tatverdächtigen voll schuldfähig. Update24: 01. März 2015 Der Mieterin war es zu dumm. Ein Strafantrag wurde eingereicht mit Infos über die Waschmaschine, Rentenversicherung und der nicht verkehrssicheren Rampe. Bekanntlich ist der Wohnungseigentümergemeinschaft sowieso alles scheißegal. Vielleicht würde sie samt Hausverwaltung lieber in einem Knast leben. Dem kann ja dann von Mietern nachgeholfen werden - besonders nach einer gestrigen unnatürlich Rauchentwicklung. Update25: 07. Juli 2015 Die totale Siffe geht weiter. Das ist ja wie bei Candy Sandy im Newtopia SAT1-Holland-Endemol-Land. Igitt. Dem Gesundheitsamt und Ordnungsamt ist das alles wurscht. Update26: 09. August 2015 Es ist toll zu erfahren, dass eine Multi Kulti Wohungseigentümergemeinschaft auch bestehend aus Alkies und sonstigen siffigen Eigentümern auf den Bundesgerichtshof kacken. Es ist also nicht verwunderlich, wieso sogar Geburtstagskuchen, Lampen aus dem Hausflur und der Rest versiffen. Man ist gerne eine Pottschweinsau. Düsseldorf soll ja so sein wie der Ruhrpott sein und dem Ruf der Drogenstadt Nr. 1 in NRW gerecht werden. Die DDR-Riege von ex-Volkskammer Type, OB Geisel, ist dabei auch behilflich. Man saut gerne Düsseldorf ein, hier ist doch der Drogenumschlagplatz Nr. 1 und KO Tropfen gibt es überall. Interessant ist, dass diese Leute, teilweise Mitglieder bei dem Düsseldorfer Heimatverein Düsseldorf Jonges sind. Der Club war immer als bekloppter Holocaust-Freak und Mannesmannzerstörer bekannt. Mehr als Krieg und Syphilis kennt die Schwachsinnstruppe nicht. Anwälte gelten nicht als besser, die galten immer schon als Vergewaltiger. Düsseldorf, Deine Drogen und Syphilis-Heimat, man hat schon im 2. Weltkrieg doch gerne in Trümmern gespielt. Man kackte schon immer gegen Berlin, Bundesgerichtshof, auf das Bundesverfassungsgericht und spielte gerne auf Nr. Wichtig. Düsseldorf ist eine minderwertige Dumpfbackenstadt. Sauen Sie nicht die Rheinauen ein, aber auch da pissen seit Jahren Hunde überall dorthin, wo sonst Familien mit Kindern am Strand liegen. Und gleichzeitig flog eine gesamte Messebaumafia auf und Hotels auch noch. Ieeeeeh. Update27: 05. September 2015 Rampen entsprechen nicht der Bauordnung, doch Düsseldorf und die hiesige renitente DDR-Stasi und Rentnermafia-Gang sind Gesetze scheißegal. Man hat schon immer überall drauf geschissen. Dunkeldeutschland im Westen. Brände heizen die Wohnung auch nun mal anders und Eltern waren schon immer doch nur Sadisten und Dummsäufer. Update28: 07. September 2015 War der Pfingstmontagssturm 2014 schuld an den merkwürdigen Vorgängen im Haus? Immerhin, es gab vor dem Feuergeschehen einen Erdruck und das Haus wackelt seit dem Sturm sowieso. Die Heizung funktioniert auch nicht. Und die Polizei war arg hemdsärmelig und anscheinend waren die nur Laiendarsteller. Liegt das an Namensvettern von Terroristen, die hier wohnen? Update29: 08. September 2015 So richtig echt ist die Polizei sowieso nicht. Sie repräsentiert den faulen Beamten, der von Arbeit nichts je gehalten hat. Auch nichts von einer richtigen Arbeitsbekleidung. Update30: 02. Oktober 2015 Eine Hausverwaltung namens Grundverwaltung meldete sich. Doch die wurde von einem Eigentümer verhöhnt. Denn die Eigentümer hatten schon immer siffige Waschmaschinen toll gefunden, die von der Deutschen Rentenversicherung und von einem Arzt als schwer gesundheitsgefährlich eingestuft worden war. Schmutzfink muss man also sein, um in den Club der Wohnungseigentümergemeinschaft aufgenommen zu werden. Dementsprechend sind allen Wasserschäden, Bodenabrisse von der Wand natürlich auch allen egal. Auch an Urteile des Bundesgerichtshofs will sich keiner halten. Man wäre immer gerne dieselbe brutale Sau vor 60 Jahren, wie heutzutage als renitenter Rentner. Man wollte endlich immer im eigenen Dreck leben und die Mieter sollen gefälligst endlich verkrüppeln. Update31: 04. Oktober 2015 Neue Fotos gibt es nun. Ist das Areal Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 /43 einsturzgefährdet, ist Jain ein Verwandter des ex-Deutschen Bank Chefs und ist der Masri ein Verwandter eines Terroristen. Und wieso versagt der russische Geheimdienst. Immerhin putzen die polnischen Fachkräfte des deutschen Putzunternehmens für ein sauberes Treppenhaus. Update32: 18. Oktober 2015 Das Team House of Usher macht weiter, freifliegende Wicca schnacken direkt mit dem Pilz, dem Gemäuer und den Algen und dem Moos, doch was passiert, wenn es mal wieder brennt. Schon wieder war die Polizei nur peinliche Staffage und präsentierte eine peinliche Performance im Krankenhaus, während irgendwer das Haus irgendwie wegascht. Man spielt Polizei, immerhin hatten unter anderem die Kölner Polizeidienststellen vor falschen Polizisten und Richtern hingewiesen und die gesetzliche Unfallversicherung auf falsche Ärzten. Das tat sie bereits 2006. Denn da sollte nämlich etliche in den Knast geschmissen werden. Schlafen Sie mal nach irgendwelchen Räucherstäbchen von einigen Etagen unter ihnen fast 12 Stunden feste durch, wenn dort unten eigentlich ein Kleinkind wohnt. Dieses ist glasklar auch ein Fall für die CIA und das FBI, denn es geht um Serientäter. Update33: 12. November 2015 Die Drogengemeinschaft macht in Lörick weiter. Auch BGH-Urteile sind der renitenten Nachbarsbande egal. Es wird gequalmt, geschlotet, dass das Nikotin bei den nichtrauchenden Nachbarn durch das Treppenhaus und Wohnungswände sogar durch die Nichtraucherhaut stinkt. Man ascht gerne das Haus weg. DDR Mief meets Rentnergestank und zwar so sehr, dass sogar Krankenhauspersonal neurotoxisch vergiftet psychedelisch wegknallt. Blöd, irgendwie ist ein Eigentümer mit dem Bundesgesundheitsminister Gröhe oder seinen Namensvettern assoziiert. Dem ist jedoch alles izmir egal. Rauchen ist nun mal in. Sogar ein Rettungsteam des ASB wurde knülle. Update34: 23. November 2015 Dass Rauchen töten kann, ist bekannt. Nikotin ist nun mal giftig. Doch gerne verpesten Nachbarn mit ihrer Rauchsucht direkt das gesamte Treppenhaus, dass sogar drei Etagen höher die Wäsche nach Zigarette stinkt. Natürlich ist das allen scheißegal. Die Bewohner lieben gerne im Mief und sind suizidale Emos und doch irgendwie versuchte Massenmörder. Der Hausverwaltung ist das scheißegal, der Polizei egal. Wenn man deren Scripted Reality Scheiß im Fernsehen sieht, sind die eh nur dröge Schwulis, die noch dümmer schwafeln als dümmste Ordnungsämtler. Man spielt nun mal nur so rum. Der Rest nimmt Nikotin als Gift, um andere krank zu machen oder nun mal doch zu versuchen, andere und sich selber zu töten. Update35: 26. November 2015 Heute tagen sie alle. Wohnungseigentümergemeinschaft. In dem Kirchengemeindezentrum Maria Hilfe der Christen. Wer diese Frau ist, weiß ich als Mieterin natürlich nicht, aber so mit Heilung hat die Gemeinde nichts zu tun. Die salben hier nicht, sondern löschen Brände mit Bier. Zigarettenqualm mit Nervengift. Alles schon mal ausgesagt und irgendwie wirken manche Umzüge wie mit Darstellern aus Pan Tau und Al Qaeda. Das wirkt dann ganz erbärmlich. Jeder will endlich vom Satelliten gelauschangrifft und gefilmt werden. Endlich Star sein, wie in einem Jim Carey Film. Update36: 22. Februar 2016 Die Drogen- und Wasserarien werden schlimmer. Übrigens, es gibt hier wohl noch eine Wohnung zu kaufen, 66 qm, 1. Etage, Pool im Nachbarhaus - dasselbe Grundstück. Und der aktuelle Bundesgesundheitsminister Gröhe ist auch involviert. Update37: 02. März 2016 Wenn man bedenkt, dass der Bundesgesundheitsminister fest mit diesem Wohnhaus verbunden ist, kommt man auf den Gedanken, er steht auf Fäkaliensex und könnte ein Kinderschänder sein. Was auch immer hier abgeht. Das Haus wird mit dem FDP Lindner Gebiet White Max verwechselt. Immerhin beide Chef-Etagen wollen selber einen 11. September erleben. Deshalb wird hier nichts saniert, sondern die Scheiße geht irgendwo hin. Das kennt man ja schon von Kinderfickern und die Alten stehen auf Fäkalien. Update38: 03. März 2016 Dauer-Rauch, Volk Beck fliegt raus wegen Crystal Meth obwohl das identisch ist mit dem Psychopharmaka Ritalin, aber der dröge Bundesgesundheitsminister Gröhe hat die seit 2001 von der EU verbotenen Psychopharmaka noch nicht vom Markt geschmissen. So viel dazu. Der Gröhe ist also eine Sau, aber der ist noch im Amt, der ist ja auch ein oller Anwalt und die Bewohner dieses Hauses verpesten weiterhin alle. Gröhe galt mit seinen Anwaltspartnern Hüsch und Drasdo, einer Kanzlei in Neuss, eh als Menschenhändler und Pharma-Mafiosi auch im Rahmen von Roma-Verbrechen gegen Deutsche. Update39: 15. März 2016 Wohnen bei Flodders, die ordentlich sind, aber es nach krankem Altenheim riecht. Update40: 29. März 2016 Neues vom Horror-Haus. Stehen Bewohner unter Hypnose und wieso rauchte das Personal der Zahnarztpraxis direkt über dem Chlor-Schwimmbad. Denn das ist direkt unter der Praxis auf der Wickrather Str. 39 in Düsseldorf. Update41: 02. April 2016 Kurz vor 05.30 Uhr. Zwei Schüsse fallen. Vögel zwitschern. Seit fast 03.00 Uhr läuft in Düsseldorf-Lörick in der Nähe der Olympia-Sieger im Hockey eine Horde junger Erwachsener herum. Update42: 07. April 2016 Für Nikotinsüchtige ist so ein Raucherhaus natürlich wichtig. Es geilt die Dauerraucher auf, wenn das gesamte Treppenhaus bis nach oben in der 8. Etage nach Nikotinqualm riecht und die Wohnungen auch verpestet werden, auch die der Nichtraucher. Denn eine astrologische Hellseherin hatte doch mal gesagt: Bei Brand muß man räuchern, das hilft dann. Und so wird geraucht, was mit Kräutern gemacht, denn man spielt Talking Heads. Burning Down The House. Werden die Hunde hier aus dem Haus nun entfernt? Update43: 09. April 2016 Eine Raucherwohnung wird frei, andere schloten weiter. Denn für die Nachbarn ist die Nikotinvergiftung in einem Landschafsschutzgebiet und in allen Wohnung nun mal wichtig. Man will gerne einen Peking-Dauersmog haben, damit die Chinesen auch schön gelb bleiben. An Frischluft ist nicht mehr zu denken, auch die Balkone sind zugedröht. Der Graue Alltag ist für die Bewohner des Hauses Wickrather Str. 43, Düsseldorf, nun mal das Höchste Gut. Update44: 09. Januar 2017 Man kennt das schon vom Haus 2 der Landeskliniken Düsseldorf, die auf Google Maps als Sana Kliniken bezeichnet sind, die aber in Wahrheit die Klappse, also die Psychiatrie des Landschaftsverband Rheinland sind. LVR. Der hat jedoch nur für Natur und Denkmäler eine Zulassung, nicht je für Humanmedizin, spielt aber doch mit durchgeknallten Kittelträgern Psychiatrie und Maßregelvollzug und keiner schmiß die Personen bisher in den Knast. Die Jobbeschreibung der LVR leitet sich durch die Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2. In der Psychiatrie werden Alkoholiker mit Seroquel behandelt. Einem Mittel gegen angebliche Schizophrenie, das Heroin-Koks-Junkies gerne als Ersatz nutzen. Bestandteile von Seroquel wurden trotz Psychopharmaka-Status von der EU als Beimengung in der Nahrungsmittelindustrie erlaubt. So gibt es das in einigen Backwaren, Weine und teilweise sogar Kaugummi. Das steht nicht jedoch auf der Verpackung im Supermarkt. Psychiater geben Alkies also Seroquel mit Wasser zu trinken. Ansonsten sind Angestellte von Psychiatrien oder den üblichen Zeitarbeitsagenturen so wie das Personal des Dominikus Krankenhaus heftige Raucher, die von ihrer Fluppensucht weder 2004 noch 2009 noch aktuell runterkommen, deshalb werden Suchtkranke, die vom Glimmstengel nicht lassen können - trotz Warnhinweis, daß Rauchen töten kann - nicht behandelt. Das Personal ist begeisterter Kleinpimmellutscher und das hiesige Wohnhaus stinkt noch immer nach Drogen und Nikotin und das im Umweltschutzgebiet. Es geilt die Freaks auf, Natur, Umwelt und das Haus wegzudampfen. Das wehrt sich, es will in der Erde versinken. Update45: 16. März 2017 Torsten, Carsti und Hauptsache immer was am i am Ende. Ich bekomme viele Namensversionen präsentiert für den Köter von Nachbarn. Vielleicht ist deren Verschleiß tatsächlich so groß. Bei dem Drogensumpf, Kabelgestank, El Masri und Jain und sonstigen Leuten, die im Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts hier ihre Nerve abziehen, zieht man besser weg. Wenige Gehminuten durch's Grüne ist das Grundwasserschutzgebiet der Stadtwerke Düsseldorf. Der Postklau ist drastisch oder der Umtausch. Post wird unchronologisch vorgefunden oder gar nicht. Postklau gab es schon immer. Tatverdächtige gab es viele, mittlerweile weniger. Eine Nachbarin, spricht merkwürdig deutsch die Dame, also wenn man der begegnet fühlt man sich direkt mit Fentanyl auf Heroin zugedröhnt. Wohnen Sie also lieber nicht je in einer solchen Wohnungseigentümergemeinschaft, sondern ziehen sie weg. Die Bande ist ein Stalker und ist im Menschenhandelsbereich angesiedelt, wehe man zieht weg. Ich bin sowieso nur Mieterin und die Rechte sind prekär für Mieter in einer Drogen-Wohnungseigentümergemeinschaft. Das heißt das Grundstück mit 72 Wohnungen hat viele Einzeleigentümer, die alle eher bedenklich sind und schon immer verblödete Hausverwaltungen. Immer hatten meine Vermieter einen DNA-Test verweigert. Ein Glück, da Pack ist nicht meine Eltern. Update46: 20. März 2017 Legionellen meldete die Hausverwaltung, der sonst alles egal ist. Das Leitungswasser entspräche auch nicht mehr der Trinkwasserverordnung. So war die Mitteilung vom 15. März 2017. Trinkwassercontainer gab es nicht, eine Reinigung auch noch nicht. Update47: 30. März 2017 Seit 15. März 2017 hängt der Legionellen-Aushang. Daten über die Verschmutzung des Trinkwassers, also die der Wasserleitungen, gibt es noch immer nicht. Medizinische Hilfe auch nicht. Deshalb gehen Sie bei einer Grippemeldung und Seuchengefahren in Deutschland auch von einer Legionärskrankheit aus und informieren Sie Ihren Arzt, falls sie einen haben. Die meisten sind ja sowieso faule Kittelträger, die vor sich her labern "das hat heutzutage eh jeder, das muß man nicht behandeln". Update48: 08. April 2017 Wer in einem solchen Haus wohnt, weiß, man muß ein Messie sein, um hier wohnen zu dürfen. Es gab nicht je weitere Informationen seit dem Legionellenfund im Trinkwasser. Auch gab es keine weitere Informationen über den Verstoß der Trinkwasserverordnung. Das Leitungswasser war also giftig. Das war natürlich der Stadt Düsseldorf scheißegal. Update49: 30. April 2017 Kennen Sie Pitsche-Patsche-Fußpilz-Wasser? Na wie manchmal in Schwimmbäder, vielleicht was mit Erde-Schwarzschimmelgerüchen auch noch durchsetzt? So roch es vor einigen Wochen sogar bei mir im Bad. Nachbarn züchteten vielleicht solche Keim-Kulturen aus dem echten Schwimmbad, das unter dem Zahnarzt im Nachbarhaus ist. Daraus entwickelte sich dann Schwarzschimmel sogar bei mir im Bad. Legionellen sind auch noch nicht bekämpft. Tatsache ist, es wurde gar nichts je gemacht, aber man soll das Wasser so immer oft und schön auch heiß laufen lassen. Aus dem eigenen Wasserhahn, auch wenn das echt fette Geld kostet und Wasserverschwendung sei. Blöd, ich hatte es schon vorher gemeldet. Jemand klaut mein Heißwasser und meinen Strom. Sichtbar an den Zählern. Klau, wenn ich nicht da bin. Das wurde schon informiert. Auch die Stadtwerke Düsseldorf wurden in Kenntnis gesetzt. Update50: 08. Mai 2017 Das kranke Tatterwohnhaus schlotet weiter. Die Nikotinpimmel und die Drogen geilt die allgemeine Tattersuchtschar zu sehr auf. Jeder weiß, wer so tattert mit Glimmstengeln und Drogen, hält wahrscheinlich jede flüssige Sekretansammlung in der Unterhose, wahrscheinlich für Sex-Geilheit. Tatsache ist, Geschlechtskranke knallen sich noch mehr die Rübe noch mehr weg. Tatter ist vielen wichtig, weil die anscheinend schon immer in der Geriatrie oder in einer Sucht-Station leben wollten. Ich bin übrigens nicht die Sucht-Therapeutin Cornelia Crämer, auch nicht die Taekwondo-Lehrerin. Die wohnt in der DDR. Hier ist der Westen, der echte Westen. Aber Sie wissen ja, Drogentatterleute und sonstige Freaks der DDR waren schon immer Feinde des Westens. Update51: 31. Mai 2017 Dreck, Siechtum, Infektionskrankheiten, Urin- und Kotgestank sind für dieses Wohnhaus sehr wichtig. Zahlreiche Köter und Katzen stinken ebenso herum, Gammelfleisch auch. Das weiß-blaue Haus gegenüber wollte mal eine freie Sicht bekommen, deshalb wollte man dieses Wohnhaus gewaltsam los werden - mit Gift und Seuchen. Die widerlichen Nachbarn hier, sind lange bekannt, weil die Hausverwaltung immer diese beiden Wohnhäuser loswerden wollte. Verseuchung mit Kot, Urin, Drogen, Viechern hier im Grundwasserschutzgebiet und der widerwärtigen Waschmaschine, geilt die Bewohner total auf. Man merkt, sie rieben sich schon immer am Kot und Urin und kranken Seniorenmief. Sie suhlen sich gerne wie räudige Viecher. Und was war mit den Legionellen. Tja, es kamen keine heißen Soldaten an. Die Legionellen blieben ungefickt. Mindestens ein Nachbar gehört angeblich zu Terror-Ludern der Marathon-Mafia und dem German Wings-Killerteam. Update52: 01. Juni 2017 Bereits vor der Olympiade in Brasilien wurde das Haus Wickrather Str. 43, Düsseldorf überfallen. In unmittelbarer Nähe sind Hockey Teams und Tennis-Plätze. Sportler wohnen hier in der Umgebung auch oder sind in Sportclubs Mitglied. Dazu zählen auch Mitglieder von Olympia Teams und (spätere) Gold Medaillen Gewinner. Aber bereits vor Brasilien gab es Attentate. Man wollte dieses Stadtteil in eine stinkende Favela verändern. Die Robert Schill Partei, eigentlich aus Hamburg, galt als Täter. Damals ging es jedoch auch um die Loveparade, die geplanten Attentate, Namensverwechselungen, Lookalikes, und das Balkan Luder, die eine Namensvetterin in Hamburg hatte / hat. Mittlerweile stinkt es oft hier so im Haus danach. Ost-West Kriege mit Müll. Willkommen in Boys from Brazil. Klone und Lookalikes. Der Film basierte übrigens auf Realität. Update53: 12. Juni 2017 Untersteht Twitter einer Ostblock-Mafia? Wiederholt war ich Opfer von Twitter. Tatsächlich meinte die sonst internationale Zwitscher-Bude, das ein Tweet nicht in Deutschland erhältlich sein dürfte. Machte sich Twitter damit zum Mittäter in Ostblock-Verbrechen gegen Düsseldorf und perverse Klinik-Sex-Teams und Identitätsklauern? Es ging damals um die Stadt Essen, irgendwelche Nazis mit demselben Nachnamen und Freundeskreise des Fürstentums von Monte Carlo. Es stinkt nicht nur nach Pisse und Kot, sondern auch nach Geschlechtskrankheiten und Drogen in dem Wohnhaus hier. Das Team Lichtstrahl, das eigentlich wegziehen wollte, zog nur in eine kleinere Wohnung in dem 8-stöckigen Wohnhaus um. Update54: 09. Juli 2017 Kennen Sie das auch? Hausmeister-Service mit deutschem Namen, aber dann arbeiten anscheinend nur Ostblock-Leute wie Polen, Russen oder sonstige ex-Warschauer Pakt für das ach so Düsseldorfer Unternehmen und reden primär auch nur in der Ostblock-Sprache untereinander. Dann gibt es von einigen Bewohnern Doubletten, sehen so aus wie und die Heizung geht an, obwohl sie aus ist. Update55: 12. August 2017 Die Hausverwaltung samt Beirat und Wohnungseigentümergemeinschaft scheinen nicht echt zu sein. Geschäftsfähig jedenfalls nicht, insolvent eher, also mal wieder Krankenkasse informiert, den Eigentümer, Hausverwaltung und das Amtsgericht. Update56: 20. August 2017 Schon zum Einzug gab es Bedenkliches. Waschmaschinen könnten das Haus oder die Wohnung einstürzen lassen. Glaubhaft wirkte das alles so nicht. Die Wohnungstüre komprimiert sich manchmal am Eingang, quasi wie eine Ziehharmonika, das war aber nicht so immer. Und so wurde das Amtsgericht mal wieder informiert. Das in Düsseldorf, dem war zuvor immer alles gerne scheißegal. Die ERGO ist der Versicherer der aktuellen Hausverwaltung, die bekommt auch noch via Twitter erste Informationen, aber ERGO antwortet oft nicht je, ob deren Post auch geklaut wird? Update57: 23. August 2017 Ob nicht geeichte Stromzähler, Erdbebenschäden, Legionellen, Scheiße im Gebäude, Drogen, Raucher und Seuchengefahren, der Hausverwaltung, ist wie üblich alles egal. Egal welche es war in den letzten 27 Jahren. Man tut auf Macker, man sei was, ist es aber doch nicht. Auch Brandschutzgefahren war allen egal. Bekanntlich gibt es mehrere Täter, die meinen, sie seien die Hausverwaltung. Sichtbar an fehlenden Unterschriften und falschen Aushängen und fehlenden Wahrheiten über Legionellen, EHEC und Seuchengefahren. Kabelschmorbrände war immer allen egal, obwohl dabei Halogengas freigesetzt werden könnte oder Zyankali, je nach Kabel. Update58: 31. August 2017 Die Hausverwaltung ist nun alleine da. Der Verwaltungsbeirat ist nicht mehr, Hilfe gibt es trotzdem nicht. Irgendwer zieht ein, andere aus oder von der linken auf die rechte Seite, es riecht nach Kot, nach Drogen, nach Hunden, manchmal nach Tod, nach Geschlechtserkrankung, nach Pisse nach Eiter. Man spielt sozialen Brennpunkt, gerne auch mit Doppelgängern. Man mag gerne faules Fleisch oder faulen Miefkaffee. Eigentlich sollte hier Leute mit Geld wohnen, denn es handelt sich um Eigentumswohnungen, die nur unter bestimmten Voraussetzungen vermietet werden durften. Dieses Haus steht auf Grundwasserschutzgebiet, doch oft riecht es nach Pharma-Mafia und Ärzteverbrechen. Ich bin nur Mieterin und weil die Wohnungseigentümergemeinschaft schon früh in Wirtschaftsverbrechen gegen mich und Arbeitgeber als Tatinvolvierter galt, habe ich noch immer mein Gehalt nicht, Schmerzensgeld auch nicht. Ich bekomme SGBII. Das Jobcenter zahlt die Miete direkt an den Vermieter und dann flog auf die verscheißern samt Hausverwaltung und Wohnungseigentümergemeinschaft mich. Die geilen sich an Armut und Not anderer auf, auch bei anderen übrigens. Die klauen auch noch Gelder sozusagen. Update59: 02. September 2017 Um über 100 Millionen Euro geht es. Es geht um Erben, falsche Erblasser, falsche Erben, Lug und Betrug, Kapitalbetrug, Wirtschaftsbetrug, Sabotage. Es ist nun mal laut SGBII so, daß Bezieher von SGB2 vom Jobcenter nicht aufs Erbe oder sonstigen Geldern verzichten dürfen. Es geht um sehr viele Lookalikes und Ausländer und Terroristen, ARD und ZDF und Grundstücke, Eigentum, Häuser und Firmen, die vielleicht durch Lookalikes aus der DDR mal ersetzt worden waren. Es wirkt wie eine große polnische Autoschieberbande gegen Deutsche, West-Deutsche, wie echt Westen vor 1990, also NRW. Es geht mal wieder um das Thema: Zaster her! Update59a: 02. September 2017 Plötzlich steht ein Mann vor der Wohnungstüre. Hört sich von der Stimme so an, als ob es der Vermieter sei. Ich sitze jedoch irgendwie halb auf dem Klo und überhaupt, Hausfriedensbruch, Hausverbot, alles schon mal gehabt und alte Informationen eines ehemalige Rechtsanwalts von mir. Update60: 02. Oktober 2017 Gasgeruch, Kotgeruch, mal gibt es eine Hausverwaltung, mal nicht. Hier dieses Wohnhaus ist nur für völlig Schizophrene Junkies und Raucher geeignet, die ein Faible haben für Gasgeruch und Nervengift. Sie lieben den Geruch des Teutonengrills, Pottasche und Postklau, Verbrechen macht die Bewohner so richtig an, genauso wie eine siffige Waschmaschine, Gerüche von Scheiße, Geschlechtskrankheiten und fehlende geeichte Stromzähler. Man spielt Bauruine, denn andere in Düsseldorf wollten in dem Stadtteil Lörick immer nur die Drogenszene Flingern haben. Abhängen, Drogen, Starkraucher, Scheißgeruch und auch die Natur genauso verpesten. Der Hausverwaltung ist das egal, dem Verwaltungsbeirat auch, den es nicht mehr gibt, fehlender Brandschutz ist der rauchende Feuerwehr sowieso egal, denn sonst hätten die ja gar nichts mehr zu tun. Der Stadt ist es auch egal, man ist nun mal in Lörick lieber die Drogenszene Flingern. Die Psychiatrie wurde zwar im Hilfe gebeten, aber man kennt ja die "Scheißegal-Droge" auch dort. Und so machen alle einen auf Izmir scheißegal. Man türkt sich einen ab.

Update61: 12. Oktober 2017 Drogen, Kot, aber keine Moneten, aber viel Postklau und ein Hundi, der mal Torsti, Carsti, Basti, Benny, Urbi heißt und die Besitzer dürfen noch immer Autofahren. Ansonsten gibt es Drogengestank, Kot und Pissegerüche und Genitalerkrankungsgestank, die vom Gestank her durch andere Wohnungen, Wohnungswände, Etage in andere hineinmiefen. Man mieft gerne auf und macht Stunk. Das führte dazu, daß die Waschmaschine im Erdgeschoß, das Schwarzschimmel- Genitalerkrankungsseuchenkommando der geschundenen Miele erst mal ausfiel, denn es ist allen sowieso eh alles egal und das hier im Grundwasserschutzgebiet inmitten der Natur und die Asienleute haben ein Kind, das englisch spricht. Ist auch allen egal. Anscheinend geht es hier um eine Tacker-Mafia auch noch, so stinkt es auch oft. Krankenhausmief. Update61: 12. Oktober 2017 Kotgeruch geilt meine Nachbarn auf, genau wie dreckige Genitalerkrankungen, wenn das Haus oder einige Wohnungen danach stinken. Endlich erwachsen und reif. Pisse kommt dazu, Drogen und Zigaretten. Endlich erwachsen, keine Eltern, die meckern, keine Hausmeister, die rügen, keine Hausverwaltung und kein Beirat, auch aktuell keine Waschmaschine und das alles im Grundwasserschutzgebiet, endlich im Wahn frei sein, nicht wissen, ob der Hundi nun Carsti Basti Tosti oder Urbi oder Benny heißt, aber kackfreck Autofahren. Man ist in einem Alter da bedarf es keiner Erziehung mehr, man ist nun mal endlich frei in Lörick, einem Stadtteil von Düsseldorf. Nun sind alle im Drogenrausch und ich habe noch immer keine Wohnung gefunden. Immerhin riecht mein Mund auch nach Kot, Urin und Drogen, wie alle anderen Scheißer anscheinend auch. Es geilt ja auf der Gestank und nur Gestank macht alle glücklich, das kennen Asiaten sonst aus einem Puff und hier haben das alle Gratis. Die Eigentümer geilt es auf. Die Jamaikas und Bob Marley machten es möglich "Legalize Drugs" Scheiße überall. Nach verbrannter Haut, Menschenfleisch, Pony, Tierfick und Kindesmißhandlung, das macht auch die Kinderschänder nebenan glücklich, Düsseldorf eine Stadt der Gesetzlosen und der Verbrecher und Menschenhändler und Drogendealer, nur dann sind alle in diesem Wohnhaus glücklich, nur ich nicht. Sie alle wollen, daß ich meinen Müll endlich vom Balkon runterschmeißem, nur das geilt die auf. Die schnüffeln auch sonst in meiner Post. Die Schwachsinnigen dürfen nur weiterhin Auto fahren, denn in Düsseldorf gelten die Gesetze nicht, wie in Köln. Hier muß man knülle Auto fahren, hier steht auf man Drogen, Geruch von Menschenfleisch, Kannibalismus. Blutgeruch. das geilt alle auf. Hier ist nicht Voodoo hier ist Düsseldorf Lörick, aber all das ist in Wahrheit verboten. Düsseldorf ist nur für Menschenhändler, Drogenhändler und Sexverbrecher ideal und für Leute. die gerne Kacka machen, überall, Kacka Kacka, denn Düsseldorf war immer nur ein Drogendummerle und Kacke. Update62: 28. November 2017Sie sind oft fleißig oder tun so. Hausmeister. Sie sind praktisch. Jemand macht das Treppenhaus, schippt den Schnee und hilft bei Reparaturen oder saniert oder tapeziert die Wohnung oder frischt den Fußboden in der Wohnung auf. Teppich, Parkett. Aber irgendwann fällt auf, also das Treppenhaus riecht nicht sauber und rein und die Fenster im Treppenhaus sind auch irgendwie klebrig und lassen sich nicht gut oder gar nicht öffnen. Geputzt hat die anscheinend auch so gar niemand und die Wohnungsaußentüren, die gehören, was die Außenseite einer Wohnungstüre betrifft, der Wohnungseigentümergemeinschaft. Die darf ein Mieter gar nicht putzen. Aber die wurde auch nicht je geputzt. Und dann fliegt auf, die Putzbrigade des Hausmeisterservices hat laut Impressum keine Zulassung und keinerlei Eintragung in Handwerkerkammern oder / und keinen Meisterbrief. Und deshalb hier die Informationen einer IHK.Die hat alle Informationen praktisch gesammelt und veröffentlicht. Doch das wahre Gesetz ist anders. 29. Januar 2018, 06.52 Uhr, Link-Ergänzung für alle Updates nach Update62 ist hier: Update14b Sicherheitshinweise wegen Cighid -Kot-Fans Pissestinke-Stadt Hochwasser Stadt Düsseldorf - Lörick - Heerdt & Umgebung - teilweise bundesweit. Update63: 23. Februar 2018 Anscheinend hat der Ostblock, den andere für Volleyball-Block und Fußball-Fanblock beim ART Sportverein und Fortuna-Spielen hielten, es geht jedoch um die ehemaligen Warschauer Pakt-Staaten, Düsseldorf und auch die Wohnungseigentümergemeinschaft 39-43 feindlich übernommen und wie im blöden Spionagethriller mit falschen Identitäten und Doppelgängern Düsseldorf und auch die Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39-43 feindlich übernommen. Eventuell bereits seit 1990, seitdem die Angriffskrieger der DDR feindlich die Staatsgrenze in die damalige Militärstadt West-Berlin niedergerissen hatten. West Berlin war damals laut Völkerrecht kein Teil der Bundesrepublik Deutschland, sondern unterstand den USA, Frankreich und England, weil Berlin eine gemeinstgefährliche Stadt war, die nicht je in Wahrheit in die wahre BRD eingegliedert werden durfte. Sowohl die BRD als auch DDR waren beide separate anerkannte Völkerrechtsstaaten. Eigentlich sollte die Stadt West Berlin in die DDR eingegliedert werden, aber nicht je die DDR in die BRD. Seit 1990 ist das Chaos auch in Düsseldorf da. Russenmafia, widerliche Polen und Tschetschenier kamen später. Deshalb, weil den Eigentümer eines Wohnkomplexes in Düsseldorf, tolles Grundstück, zwei Wohnhäuser und 72 Wohnungen alles scheißegal ist, und anscheinend primär Illegale hier wohnen, denen alles am Arsch vorbei geht, enteignet werden. Russenmafia, DDR-Ekel, Doppelgänger, fiese Asiaten, Stinkemafia und Junkies. Die sind sowieso laut Bundesverfassungsgericht nicht je erlaubt. Update63a: 23. Februar 2018 Hier Teil 2 des Schreibens auch an den Militärischen Abschirmdienst. Es geht um die Formel 1, Toyota, den Wehrhahn Bomber, Juden Mafia, Holocaust Verbrechen und BSE oder Giftalarm und die Wohnhäuser Wickrather Str. 39 und 43, Düsseldorf. Update64: 15. März 2018 Ist die Enteignung zahlreicher Eigentümer der Wohnungen in Wickrather Str. 39 / 43 erfolgt? Eine Mieterin hatte dies beantragt, weil sich keiner je ordentlich um die Liegenschaft samt Inhalt kümmert. Rückwirkend gesehen, wirkten bereits beim Einzug der Mieterin, im Jahr 1990, zahlreiche Bewohner eher suspekt. Fast 30 Jahre später wurde auffällig, daß es anscheinend Doppelgänger gibt, mit denen absichtlich getauscht wird, es sich aber nicht unbedingt um Zwillinge oder dieselbe Familien handelt. Auch sonst wirkten einige eher wie Holocaust-Triebtäter, Sex-Triebtäter und nicht je echt. Gesetze sind primär allen scheißegal, Überfälle und Einbrüche auch, Postklau aus Briefkästen und Wohnungen mal sowieso, Todesfälle im Haus erst recht. Die Hausverwaltungen kümmerten sich nicht je, der Beirat gab 2017 dann komplett auf, die Hausverwaltung Ende 2017 auch und die neue stellte sich bis einschließlich 14. März 2018 auch nicht vor. Das bedeutet, daß es die Wohnungseigentümergemeinschaft nicht juristisch je gab. Viele Mieter gibt es hier, auch denen ist primär alles scheißegal. Es geht denen alles scheißegal. Ob das immer an der Zahnarztpraxis auf demselben Grundstück Wickrather Str. 39 liegt? Auf jeden Fall soll das Ordnungsamt Düsseldorf nun der Mieterin helfen, Licht ins Dickicht der Terroristenbande Wickrather Str. 39 / 43 zu bringen. Der Staatsschutz und anti-Terrorbanden wurden nicht kontaktiert. Das SEK der Polizei hielt vor mehr als 14 Jahren bereits etliche Wohnungseigentümer der insgesamt 72 Wohnungen der beiden betroffenen Häuser für Terroristen und absichtliche Hauszerstörer, es geilt die nämlich anscheinend sexuell auf. Hier die neuen Informationen samt Gerichtsschreiben, das anscheinend sofort den Urteilen des Bundesverfassungsgerichts und den anderen Urteilen gefolgt ist und akzeptiert hat. Die wahren Identitäten vieler Eigentümer und Bewohner samt Mieter sind nicht geklärt. Update65: 17. März 2018 Nachdem schon immer anscheinend den Eigentümern alles izmir und scheißegal ist, Hauptsache alle können gegen die Gesetze türken, so tun als ob man geschäftsfähiger Eigentümer sei und vermieten darf oder als eigentlich krimineller Eigentümer auch ungestraft andere Eigentümer schaden darf, ist die Anlage mit zwei Häusern und 72 Wohnungen ein krimineller Terroristenhaufen geworden. Asiaten stinken, Kot ist der größte Freund von allen, manchmal auch der Geruch von Mottenkugeln, eklige Zigaretten, Hauptsache erst mal alles scheißegal, war ja schon immer so, wieso auch was im Grundwasserschutzgebiet ändern. Ob die Personen illegal sind, ist mal total egal, Düsseldorf ist ja gerne eine stinkende Geschlechtskrankheiten-Stadt, die noch mehr stinken will, als früher der Abschnitt der Konkordiastraße von der Kniebrücke bis zum Fürstenwall. Da war ich noch Kind und bei uns gab es dann das geliebte Hundesandklo für die Hunde, ein überdachtes großes Katzenklo sozusagen, mit Schäufelchen und Mülltonne.
Daraus erfand dann die Löricker Hundemafia, man dürfe am echten Sandstrand des Rheins Hunde überall hinpissen und scheißen, obwohl der karibisch-weiß-weiche Strand für die Menschen ist. Touristik nein, da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt.
Auf jeden Fall gibt es Stinker hier im Haus und anscheinend hat jeder Schlüssel zu den anderen Wohnungen, egal, wie oft man das Türschloß wechselt. Daraus erfanden vor vielen Jahren andere, man sei adlig, weil man ja noch andere Schlösser hätte. Also erneut an das Gericht was geschickt. Link-Update Finale3 Coxsackie Raucher Drogen Ruß Geschlechtskrankheiten Terrorismus Survival in Düsseldorf - das illegale Puff Drogenhaus der Berlin Mafia in Düsseldorf Update66: 26. August 2018 Psychosüchtige Raucher und Junkies und Ekelstinker verpesten mit ihrem Gestank und Sepsis gerne das Haus. Schwarzschimmelgeruch und löchriger Fußbodengestank, einst angefressen auch von Keller-Asseln in der 7. Etage machen das Leben hart. Angeblich ist eine China-Mafia involviert, die angeblich in Lauppe-Assmann Kanzlei - die Todesschüsse - involviert waren. Einige Chinesen aus dem NRW Örtchen Alpen wurden in Düsseldorf-Lörick gesehen. Sie galten schon vorher als übel involviert. Bereits vor Jahrzehnten wurde vor einer Asia-Restaurant-Mafia hingewiesen. Man solle deren Asia Restaurants in Düsseldorf und Fuerteventura meiden. Sogar verschiedene Sushi Läden in Berlin waren betroffen. In Düsseldorf betraf es chinesische Restaurants, 1 griechisches, eins in Meerbusch-Büderich und ein libanesisches und ein siamesisches ebenso in Düsseldorf. Chinesen fallen gerne mit ihren ekligen China-Zigarettchen auf, auch andere, deshalb ging es nun um eine 2 Millionen Klage, doch der Mords-Wohnungseigentümergemeinschaft, denen schon immer tote Bewohner und verschollene scheißegal waren, verletzte auch - nun ja, denen geht alles am Arsch vorbei, wie die vielen Schäden durch Erdbeben, Gewitter und Starksturm auch. Und die Raucher sind sowieso Psychosuchtkranke, die in ihrer Integrationswahnsinnskultur nur in der Psychiatrie leben wollten, wie man das von Huawei so kennt. Update67: 19. Oktober 2018 Düsseldorf ist und bleibt eine dusselige Stadt. Städte gibt es bekanntlich laut Landesverfassung NRW nicht, sondern Gemeinden. Die rechtshreinische Düsseldorfer Gruppierung namens Dussels wollte aber gerne Hungary sein, eigentlich sind die hangry angry wegen Hunger, aber es wurde Budapest draus. Rechtsrheinischen Buden, Party und viel Wasser, links eher die Pest mit Stinkiebewohnern, Türkenkuttenkluft, Pakistankuttenkostüm, naja irgendwo so eine Kluft zwischen links und recht und Gestank, sodaß sogar das holländische Shop Konzept Action eher wie eine Türkenbude oft stinkt. Es war sogar mal so, wer gerne chipsfrisch ungarisch ist, sei in Wahrheit in Ungar oder Ostblock. Es handelt sich also um noch mehr Volltröten in Düsseldorf als es das Gesetz erlaubt. Denn Düsseldorf ist zu groß und mag links nicht, das eigentlich bei Holland liegt, die rechts sind näher an Polen. Hundehalter kennen die Gesetze links nicht, sind Scheißefans, wie aus dem einstigen Kinderlied. Immerhin galten die Gerichte schon 1990 als untauglich, das Landgericht Zivilkammer 2005 noch immer, heutzutage werden sogar Landeswappen gefaked, Vollmachten gibt es gar nicht mehr für Anwälte, es wird gelogen in Zivilkammern, die es auch nicht je gibt, Hauptsache auf Zampano machen und betrügen wie die typischen Autoschieberbanden und so ein arabischer Volldumclan. Der Götzl da beim NSU Dinges in München galt ja auch nur als Fake Person, so mal auf die Kacke hauen, Richter ziehen je nach Verfahren gerne eine dumme Show durch, herrisch närrisch, Hauptsache immer am Gesetz vorbei, na wie Düsseldorf, das große Vorbild des Freistaat Bayerns. Und in Düsseldorf herrscht Mobbing, Firmensabotage, Aktienbetrug in Milliardenhöhe, seit seit 20 Jahren so zusammengefaßt Billionenhöhe, Hauptsache es laufen ISIS Kuttenfrauen durch die Gegend, woanders werden die weggebombt. Ansonsten meint der Klerus noch immer Krankenhäuser ohne Zulassungen im Impressum betreiben zu dürfen. Hauptsache was glauben und nicht je wissen. Analphabeten-Club der Dummschwätzer. Der Rest entpuppt sich als krimineller Verbrecher über Jahrzehnte. Hinterhältigste Menschenhändlermafia, Giftfreaks und Drogendealerei und Tierschänder. Update68: 09. November 2018 Sogar Bill Gates von Microsoft warnt vor der Scheiße, kennen Sie übrigens Kotflug auf dem Besteck in einer Spülmaschine? Hatten Sie schon mal Hundekot oder den von Nachbarn oder sogar die Kotze von anderen Nachbarn auf Ihrer Haut oder auf Ihren Zähnen, weil das Haus undicht ist, ja das ist Flugscheiße, nicht Kotflügel. Das ist hier. Die Wäsche, die da liegt, Aufräumen ist eher unerwünscht, riecht nach Narkotika mit halbverwest auf Euthanasie-Tötungszeugs mit Blutgeruch. Logisch, daß Bill Gates dann darauf hinweist. Update69: 14. November 2018 Der Warschauer Pakt samt Sowjetunion wurden eigentlich durch ehemalige KollegINNEN zerstört. Sogar die Begrifflichkeit Kollege wurde in Deutschland mal zum Problem, weil irgendeine Kiez-Kultur (in Düsseldorf: Stadtteil, auch nicht Quartier) einer Kanackensprachenszene und angeblich Schweizer aus dem Begriff "Kollegen" erfanden, das seien Freunde. Es ging jedoch wie bei Lehrer-Kollegium um Personen, die in demselben Betrieb arbeiten. Arbeitskollegen. Daraus entstand Menschenhandel, kein Warenhandel, Ost-West-Verbrechen, mal so angefangen aus Haan / Hochdahl, später Uni Münster, missio e.V. in Aachen, Ratingen und zuvor in Düsseldorf und weitere Verwechselungen mit der Roten Armee Fraktion, einer deutschen Terroristentruppe mit etlichen Attentatstoten auf derem Konto. Andere wollten die Polen immer in der EU haben, viele putzten in Düsseldorf, aber eigentlich hatten die Polen im 2. Weltkrieg etliche Teile vom Deutschen Reich illegal annektiert. Die Polen sollten die damaligen Deutschen Reich-Gebiete zurückgeben. Aber so wurde was Anderes daraus, Polen wurde EU, der Warschauer Pakt irgendwie auch, alle wollten in den Westen, wegen notgeilen Musikern, Journalisten und Kirchenfritzen - die dann auch noch bewiesen ließen, Düsseldorf ist die dusseligste Stadt, mehr als Drogenwahn aus Holland und Euthanasie hat die dumme Stadt nach wie vor nicht zu bieten. Sie wollte dann sogar auch noch eine Dritte Welt Entwicklungsstadt sein wie das Jamaika Dings aus Berlin. Hauptsache dumm von Drogen und Geschlechtskrankheiten und Kot, ja das ist arg hebephren umd bumsfidel. Übrigens, die Techniker Krankenkasse gab in deren Veröffentlichungen zu, primär nach dem holländischen Prinzip arbeiten zu wollen. Logisch, daß die besondere Deals mit der normalerweise Pflegesatzordnung Psychiatrie haben. Euthanasie made in Holland by Techniker Krankenkasse auch in Düsseldorf. Heilung eher nicht. Update70: 22. November 2018 Sie kennen sicherlich viele schwachsinnige Mütter. Egal, welches Alter. Die sind eigentlich eher Partyhühner, andere eher Drogenfreaks, spielen auf Depri, nahmen immer gerne Drogen - Cannabis oder was auch immer, gehen dann in eine Depri Kur, um sich da an weiteres Zeugs namens Psychopharmaka auf Rezept ranzuschleichen, dann gibt es Totschütteleltern, die zappeln zwar sonst selbst auf Parties, aber egal, dann die Neugiereltern, die immer sofort überall in Sachen Rumwühlen, als ob sie selber Fremde sind und das Kind (egal das Alter) nicht je kannten, es gibt Stinke-Eltern, die meinen Gestank gehört einfach dazu, besonders "untenrum", andere verwechseln das, das Erdgeschoß müsse stinken, andere sind gerne faul, rauchen und stinken, der Papa, der Ehemann ist für die Arbeit da, die Frau nur fürs Geldausgeben, rauchen, Golfen und den Gestank mit einer Putzhilfe, damt der Gestank nicht so auffällt. Ja, so ist auch dieses Haus, hier stinken aber auch die Treppenhausputzen mit ihrem Siff-Wischwasser und woanders stinkt es auch toll. Denn sauber und rein wollen es viele nicht. Man will lieber die Ruhrpott Cholera und nicht den Rhein, aber die Deppen ziehen nicht zurück ins Ruhrgebiet. Denn das ist nicht hier in dieser Region, da muß man schon so 20 - 40 km weiter wegziehen. Nein, ein Quarantänegebiet für Vollscheißer ist das da auch nicht. Die Gegend hier ist voller Scheißdeppen. Update70a: 22. November 2018 Dies ist ein dringender Hinweis wegen Candida- und andere Geschlechtskrankheiten verursachende Creme. Es handelt sich wahrscheinlich um absichtliche Attentatscreme. Bei netto ist ein bestimmter Geruch, der sonst in diesem Haus aufgefallen ist, aufgetaucht. Es riecht wie eine widerliche Creme, die Luftarmut hervorruft auch in Supermärkten und eher dem grauen Damenbindengestank-Ausfluß entspricht. Es ist eine Ansammlung unterschiedlicher Geschlechtskrankheiten. Auch ist anscheinend Kotzgeruch, wie nur noch weiß, bei Mineralien- Salzmangel omnipräsent. Es betraf netto, Grevenbroicher Weg und das dortige Haus und dieses hier. Es fiel auf, daß etliche Personen anscheinend Süchtige nach der Farbe Grau sind, sei es Schwarzschimmelbefall durch Zigaretten, Geschlechtskrankheiten durchs Rauchen etc. Etliche tragen und stinken gerne wie eklige Geschlechtskranke. Auch geht es um ätzende Gerüche, die sogar durch Nachbarswohnungen rauschen und die Haut weiß färben können, wie weggekotzt. Ich gehe von einem absichtlichen bio-chemischen Attentat aus. Bereits 2004 sind angeblich viele Personen aus Hochsicherheitsknästen oder Psychiatrien, die wirklich üble Menschen sind, entlaufen. Einige wollten Behörden überrennen und deren Jobx übernehmen und alles richtig machen, aber bisher taten sie es nicht oder nicht je hier in Düsseldorf und Umgebung. Auch das Bundesverfassungsgericht, NSU Gerichtsverfahren und viele mehr, galten als Opfer. - kein weiterer Text. Hier schnell ein Lesetipp: Update86 Sicherheitshinweise fuer Duesseldorf - Loerick - Seestern - Heerdt - Stinkehaeuser und Pennerpisse mit Damenbindengestank - Air BnB mit angebrannten Bratkartoffeln und Schwarzschimmel - Supermarkt real als Kontakthof. Update71: 07. Dezember 2018 Die Stalking Brigade der Abhörmafia ist in Wahrheit ein Analphabetenhaufen einer Slapstick-Comedy, die mit Nervengift, MUN Sekten Giften und Ekelperversen jedem hinterhereiert, die nur ansatzweise einen Star kennen könnte, egal welchen, auch wenn die Person vielleicht nur so heißt, so ähnlich heißen könnte oder nur so vielleicht aussehen könnte. Die Ostblock-Brigaden in Düsseldorf samt Asiaten und DDR-Freaks sind bekannt dafür. Der Psychomarkt der Therauten und Psychiatern ist sicherlich einer der größten Neiderhaufen voller Eifersuchts-Kittelträgern im vollen Starfreakwahn. Im kompletten Misery-Stil wollen sie immer alle anderen gerne beherrschen. Sie sind machtbesessene Größenwahnsinnige im Arztkittel, fernab der Humanmedizin, sondern in einer Bordellszenerie, der Sittlichkeitsverbrecher mit Betäubungsmittel, nur damit andere nicht mehr arbeiten. Mobber total. Dann wurden noch der Schauspieler Jürgen Vogel (Kleine Haie, Die Welle) mit Scharia Leuten und Salifsten (Pierre Vogel) und die Fist-Szene der Sexfreaks verwechselt und massiv Personen entführt und gefoltert. Andere entführten aus Neidwahn wegen der Kabelindustrie. Wegen 'nem USB Kabel, Fernsehkabel, Flachbandkabel, Antenntenkabel, Computerkabel, Coaxialkabel, weil Unternehmen damit sogar Hollywoodstudios und die NASA belieferten. Daraus wurde ein Nervengift-Krieg überall und Legalize Drugs. Wake Up Jamaika - ähm nur die Parteienfantasten, einige Tote gab es, so im Millionenstil und fast so viele Personen sind auf der Flucht, die sich nun Migranten sind und im A für Anarchie-Land sich wohl fühlen. Hauptsache kein "Kleines Arschloch" mehr sein, sondern ein Großes - auch teilweise im Scripted Reality Stil, die ja gerne Hollywood sind oder wären. Auch die katholische Kirche gehört zu den Massakern der Bordellszene. Survival in Düsseldorf - Neuss - Duisburg und dann verwechselten viele Düsseldorf mit Berlin. Der Rest pißt sich einen ab, Hauptsache stinken anstatt rumstänkern. Erneut wurden die Behörden samt gesetzlicher Unfallversicherung angeschrieben, die Täter sind noch immer da, die kommen ja immer gerne an den Tatort zurück. Anderes findet man verscripted darin in der ARD-Krimiserie oder einige TäterINNEN oder Tatverdächtige oder deren DoppelgängerINNEN. Update72: 10. Dezember 2018 Dank stinkenden Nachbarn, Junkies, Kotgestank, Pissegestank, Drogendealerei - vom Ordnungsamt Gesundheitsamt und Alstadtwache in Düsseldorf - sind die Deals befürwortet, obwohl der Gestank eher für Großkonsum anstatt Dealerei spricht, viel auf: Die Ekelstinker, Pisseszene wollen Pflegestufe 0 oder 1. Sie lieben wie im Hollywoodfilm "Prinz von Zamunda" mit Eddy Murphy schöne Frauen (oder Männer), die ihnen den Arsch und Pimmel putzen oder weibliche Teile. Sie wollen Pflege. Alles fing mal an mit einem Pflegepaar aus Essen, das hier einzog und sich mal als mich ausgab und sogar eine meinte, sie sei ich auf meinem Führerschein. Ich habe nun einen anderen, der falsch datiert worden ist. Denn ich hatte eigentlich einen von 1985. Und was das alles mit dem Hochadel aus England, Schweden und Rußland zu tun hat. Die ordentliche Benutzung eines WCs ist vielen zuwider. Update73: 23. Dezember 2018 Hundekotgestank gehört zu den wichtigen Utensilien neben Nervengift, Osblockputzfraugestank mit Übergewicht und Ekelzigarettengeruch in diesem Wohnhaus. Auch die Hundemafia am Strand ist aus dieser Fetisch-Szene, die gerne alles und jeden verdrecken. Ob sie aus einem Pharma-Labor entsprungen sind, ist von einigen bekannten Personen eine Tatsache, andere imitierten ein Groupie-Benehmen an Stars, die Kotspiele beim Sex gut finden. Klar ist eher, ich halte die Hundemenschen für Tiere, die nur so aussehen wie eine humanoide Lebensform. Dieses Wohnhaus riecht nur nach nach Euthansie-KO-Tropfenmittel und Hundekot, rund um die Uhr. Die hiesigen Menschen möchten mit Hundescheiße endlich eins sein, Brutpflege am Fifi? Der Rest kann ja gerne solche Fetisch-Runden sich irgendwo im Internet anschauen, Pornosex Menschen beim Kacken, hier die Freaks machen alles umsonst. Es fing mal mit einem Telefonat vor vielen Jahren, bestimmt ist es über 15 Jahre her mit einer ehemaligen Büro-Arbeitskollegin, ob ich schön am Strand abgekackt hätte. Ich hielt es für Entspannung, schön in der Sonne auf dem sauberen warmen Sandstrand am Rheim zu liegen, so herrlich guttuend für Rücken und alles. Daraus erfanden anderen tatsächlich auf den Strand scheißen, pissen, sodaß es nur noch nach Hundekot stinkt und die Hundemafia beschlagnahmte quasi den von der Stadt verbotenen Hundebereich, der war nicht je für Hunde erlaubt. Angeblich gehörten einige zu einer Girl-Gangbang-Szene gegen andere Mädels vor über 30 Jahren. Sogar Angestellte eines US Kabelherstellers, damals in Neuss, eigentlich Opfer von Nervengift und Todesgift der Firma Waco Chemicals gehörten dazu und nun auch der real Supermarkt, der will nur mit seinen Produkten stinken und zuvor seien netto Mitarbeiter auf das hiesige Gebäude heiß gewesen. Da gab es den netto-Laden noch gar nicht, noch nicht einmal das Haus, in dem der Netto-Supermarkt drin ist. Update74: 06. Januar 2019 Mittlerweile riecht es überall eigentlich nur nach Kot, als ob jeder überall hinscheißen täte, vergammeltes Essen und vielleicht sind einige entführte dabei. Machen die Scheißbewohner und Scheißkack-Ausländer alles, um endlich das Kinderfickbordell der iranische Hadi-Teherani-Architekten-Firma zu bekommen. Das ist noch nicht gebaut, aber hier sollten angeblich dann die Bauleute wohnen und das Bauzentrum errichten. Darauf sind viele geil, Kinderfick wie einst in Bangkok mit viel Scheiße und Kot. Es geht um das Lotusblumenhaus, das mal 111 Meter hoch geplant war. Es steht noch nicht. Bauort zwischen Seestern und Lörick. Erlaubt ist es auch noch nicht. Die hiesigen Bewohner sind Cighid-Fans, Hauptsache Heim, Pflegeheim und man dürfe wie ein nicht stubenreiner Hund überall hinkacken, inklusive Welpentodscheiße, wahrscheinlich auch mit Hundefutter, der Hund ist das Futter, nicht ißt das Futter. Hier ein neuer Beschwerdebrief an die Behörden. Denn die mögen am liebsten nur Scheiß, helfen tun die nicht. Die Caritas auch nicht. Update75: 10. Januar 2019 Hier im Haus geht es um die Wurst. Nach Gammelfleisch-Allüren mit Russengestank und Hundefutter samt Menschenfleisch, hat sich die Gammelwurst in Kotwurst verwandelt. Eigentlich sind die Bewohner nur heiß auf ihre eigene Scheiße und wollen jedem mit ihrem Gestank dran teilhaben lassen. Auf welchen Hausfrauenpornochannel oder Kinderfickchannel alles zu stehen ist, weiß ich nicht. Es heiß mal vielleicht auf Pornhub oder Ostblock-Webseiten, die gerne auf achtung-intelligence.org verlinken. Bereits vor 20 Jahren ging es mal darum. Angeblich stand ein Beiratsmitglied auf Klo-Bilder mit Mini-Kamera. Daraus wurde eine Kackszenerie, nach der Wurst und Hundekot, daß man merkt, die Bewohner mögen nur Scheiße, genau wie der Vermieter. Sie mögen es nur braun und stinkend wie die Asiaten nebenan, deren Kinder und Hunde von anderen Nachbarn. Nicht ist für die heiliger, als alles zu verstinken. Sie kacken anscheinend direkt in die eigene Hände und fassen danach, vom Gestank her, sogar meine Türklinke, damit deren Ekelkotgeruch durch die Türe jagt. Sie beweisen Chinesen oder Asiaten sind nun mal nur Scheißkack-Ausländer. Die bescheißen immer ewig und nur.
Die stehen auf braune Scheiße. Vom Gestank essen die auch gerne nur das braune Zeugs. Sie säßen am liebsten in einem Gummianzeug mit F.X.Passage und würden nach viel Wasser sich gerne nur noch bekoten und bescheißen in einer Gummizelle. Die sind eh nur Scheiße und bepißt. Mit dem Duschen hapert es anscheinend - so wie vor vielen Jahren auch bei angeblich anderen deutschen Nachbarn. Wasser sparen. Anhand des Abwassers könnte ja auffliegen, wie viele Leute irgendwo in echt leben, obwohl die nicht je offiziell erlaubt waren. Aber gleichzeitig alles zuscheißen. Kein Wasserverbrauch? Keine echte Menschen oder illegale Leute hausen in einst schönen Wohnungen. Sogar Aufräumen ist hier zu gefährlich. Hier sind nur Drogen, Kot und Unordnung nicht die der Vereinten Nationen beliebt. Man will nur arschen. Wie toll ist es durch ein kleines Loch abzukacken. Besuchen Sie hier im Haus also nicht je einen. Die Asiaten und andere sind Ekelperverse auf einem Grundstück -Grundwasserschutzgebiet. Der Stadt Düsseldorf ist es übrigens egal. Das Rathaus bescheißt ja auch nur. Düsseldorf wollte nur ein stinkendfaules Dritte-Welt-Land sein. Was Anderes gibt es laut Aussehen vieler Personen sowieso nicht. Viele Frauen finden böse Verbrecher ja so romantisch. Kack Anbaggerszene. - kein weiterer Text im langen Update75. Update75a: 10. Januar 2019 Kurz nach der Veröffentlichung von Update75 weinte ein Hund. Ich rief laut, daß der Hund Hilfe benötigt, danach war er ruhig. Es gab mehrere Personen, wie eine Dame, die in einer Aufzugfahrt 3 verschiedene Hundenamen ihrem Hund gab und ein anderes Mal auf dem Privatweg wieder drei andere. Je nach Tag, dachte ich, die Person ist ein Drilling, aber die anderen Hunde tot und aufgefressen, wie anscheinend viele andere Welpen hier im Haus. Ich war ebenso mal Zeugin eines Welpentransports im Karton. Verkaufen Sie oder geben Sie NICHT je jemanden hier im Haus ein Tier. Egal, o Seuche oder Kannibalismus, nicht je irgendwas. Hier ist primär ein Haus für Mordsgeile, aber nicht je für Menschen - ich suche noch immer eine Wohnung. Ich mag Pferde und Ponies, habe aber hier in Düsseldorf jede Tätigkeit mit Tieren auf null beschränkt. Es gibt noch nicht einmal ärztliche Untersuchungen und spezielle Impfungen. Man wird abgewiesen, nicht überwiesen. Update76: 12. Januar 2019 Das Grundbuchamt meldete sich nicht mehr. Anscheinend haben internationale Menschenhändler seit Jahren, evt. sogar seit Jahrzehnten dieses Areal, zwei Wohnhäuser auf dem Privatgrundstück mit 72 Wohnungen gekapert. Eigentlich ist es eine Wohnungseigentümergemeinschaft. Mieter waren nur ausnahmsweise erlaubt. Hier werden seit einigen Jahren Wohnungen getauscht, besonders von perversen Asiaten.

Nachricht in voller Länge


Update1 Peschmerga - Bundeswehr & die autonome Republik irakisch Kurdistan - Iran & DDR & Bundestag
Veröffentlicht am : 18. Sep. 2014., 11:04:31 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 2346
Print |
Die Bundeswehr unterstützt die Peschmerga bei ihren Aufgaben. Auch soll es leckeres, deftiges, deutsches Militäressen geben. Und das in der autonomen Republik irakisch-Kurdistan. Die galten doch mal als Feind der Türken und von Saddam Hussein. Schnieke Fallschirmspringer sollen der Truppe ebenso was beibringen. Update1: 24. Oktober 2017 Da trainiert also die Bundeswehr die Kurden, im Kampf gegen ISIS. Das hört sich eher an wie eine verrückte US Militärtruppe, die auf Deutschland tut oder dumme Ostblock-Leute, die auf Bundesrepublik Deutschland tun, endlich mal der Westen sein, so groß wie die dummen Amerikaner, die früher doch auch jeden Verbrecher und Rebellen unterstützen, weil das dann gut ist für die Waffenindustrie. Zwischenzeitlich haben Türken und Kurden sogar den Bundestag in Berlin feindlich sozusagen übernommen: Kanacken-Joe auch bekannt als Cem Özdemir und die Ruhrpott Kurdin Sevim Dagdelen gehören zu den Feinden des Verfassungsrechts der Bundesrepublik Deutschland. Denn das Grundgesetz gilt nur für das Deutsche Volk - seit 1990 - also nicht für Ausländer. Aber da die Kurden ihren eigenen Staat in Kurdistan, Nordirak, fast haben, kann ja die Kurdin Sevin endlich dorthin ziehen. Die Türken haben auch einen Staat, doch der Cem Özdemir spielt lieber türkische Kolonialmacht in Berlin.
Nachricht in voller Länge


Update1 Piratenpartei entpuppt sich als asozialer Verfassungsfeind & Extremist ?
Veröffentlicht am : 15. Sep. 2014., 09:20:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1973
Print |
Die Piratenpartei entpuppt sich als asozialer Verfassungsfeind und haßt anscheinend das Sozialrecht und das Bundesverfassungsgericht. Blöd, Sascha Lobo wurde vor Jahren als Gefährder eingestuft und ist peinlich eh im Fernsehen schon aufgefallen. Er beriet in Sachen Filesharing falsch und wurde im Rahmen von Attentaten und internationalen Überwachungsmaßnahmen eher als feindlich eingestuft. Ansonsten wirken die Piraten wie ein internationaler Franchise. Die Piratenpartei ätzte im Tweet gegen das Bundesverfassungsgericht und hält Urteile und Links zu den Urteilen für SPAM. Update1: 17. September 2014 Post von einem Piraten bekommen. Er hält die Wahrheit für Spam - ist er psychotisch? Und was hat das mit Robin Williams zu tun?
Nachricht in voller Länge


Snowden & BILD & Spiegel berichten über NSA
Veröffentlicht am : 13. Sep. 2014., 22:23:11 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 2772
Print |
Heiße Story von Snowden, Ströbele's Liebling. Der glatte Wahnsinn, die NSA kann tatsächlich Telekom-Anschlüsse belauschen. Der kleine Eddie kannte die Stasi anscheinend nicht je.
Nachricht in voller Länge


Update1 Sigmar Gabriel & Düsseldorf stehen auf Krieg - Völkerstrafgesetzbuch NSU & RAF
Veröffentlicht am : 12. Sep. 2014., 12:29:13 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2761
Print |
Vom deutschen deutschen Boden darf kein Krieg ausgehen. Keiner darf das friedliche Leben der Völker stören. Aber wenn es um Waffen geht, werden Politiker wie Fußball-Hooligans. Sie stehen auf Waffen und wollen Krieg. Und sind per Gesetz direkt unter Strafe zu stellen. Doch die Staatsanwaltschaften wirken wie hörige Dummköpfe. Für Krieg machen sogar gesetzliche Sozialversicherungen, Krankenkassen und gesetzliche Unfallversicherungen alles, wenn der Politiker vom Sachbearbeiter angehimmelt wird. Update1: 15. September 2014 Waffen sind für Dummköpfe da, denn die meisten sind sowieso verboten. Aber was hat das alles mit NSU und RAF zu tun und überhaupt, ISIS ist seit 2004 in deutschland bekannt, Al Qaeda-ähnliche Aktivitäten auch, doch die deutschen Konvertiten sorgen lieber für Kriegsszenarien in Irak oder Syrien. Who's the boss und wo ist das richtige Gericht.
Nachricht in voller Länge


Update3 Islamist Oberlandesgericht Duesseldorf & Bonn HBF & 0 Bombe & dummer Terrorismus
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2014., 09:40:13 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3452
Print |
Explodiert ist eigentlich nichts. Diese Bonner HBF-Bomber mit dem eigentlich nicht zündfähigen Material. Trotzdem droht nun den Tatverdächtigen Knast. Verhandelt wird seit dieser Woche im OLG Düsseldorf. Es ist als Fantastengericht bekannt, das nicht zur Wahrheit finden will und sich vor echten Tätern drückt. Blöd, bereits 2004 war im Rahmen von Drückerkolonnen und Scharia Polizei in Düsseldorf die GKV BIG Direkt gesund erwähnt worden. Eigentlich dachte das Gewaltopfer, es ging um die TV Serie "Sex and the City", RTL Chefin Anke Schäferkordt und eine weitere TV-Geschäftsführerin einer damaligen WDR-Tochter für investigative TV-Dokus. Nun fand Achtung Intelligence Folgendes - Lookalikes auch von Jay Leno - ober den echten Hollywood-Leno wurde vor Jahren bereits ausgesagt. Dank FAZ und AFP flog das nun auf und die Müncher Rück hängt auch etwaig noch dumm mit drin. Update1: 19. September 2014 In Bonn ist bekanntlich nichts passiert. Bereits seit Jahren waren geplante Attentate auf Zugstrecken zwischen Köln und Düsseldorf und auf die Deutzer Brücke in Köln bekannt. Panisch reagierte jedoch die Deutsche Direkthilfe in Bonn. Und was war mit GSG9 und Bundespolizei. Update2: 25. November 2015 Welch ein Pups! Das stinkt gen Himmel. Der Kutschaty, Justizminister des Landes NRW entpuppt sich im Fernsehen auf SAT1 NRW eher als Maulwurf und der angebliche Islamist, der aus einem Kuli angeblich eine Stichwaffe bastelte, die aussah wie ein digitales Fieberthermometer, bringt erneuter Lacher. Ja, Düsseldorf ist ein Depp. Da braucht es wohl ein Kölner SEK-Team, um den Marco G zu befreien oder doch den Türken MIT und man hätte eigentlich genügend Beweismaterial schon, um das gesamte Oberlandesgericht Düsseldorf samt Generalbundesanwaltschaft in den Knast zu schmeißen. Conny Crämer von Achtung Intelligence wühlt mal so rum und rätselt noch immer, welche Bombe ist denn da hochgegangen, bis auf das OLG Personal selber? Und das ESC Xavier Naidoo Problem poppt auch hoch. Update3: 03. April 2017 Knast mit hellseherischer Sicherungsverwahrung für angebliche Bombenleger in Bonn wegen einer blauen Tragetasche, wo doch nichts drin war. Denn hieß ja mal ursprünglich, die Tasche sei ausgetauscht worden. Aber was will man von einer Bundesanwältin namens Duscha Gmel schon erwarten. Der Name, sage ich ich nicht, woran ich denke, aber sie ist angeblich Jüdin und aus der DDR. Sie hat in einem Islamisten-Verfahren mit Zwangspsychiatrie natürlich direkt von der Journalistin Conny Crämer einen Holocaust-Stempel hiermit mal wieder aufgedrückt bekommen. Sie ist wieder mal anti-Völkerrecht, anti-Islam, anti-Deutsch und die Frage ist, darf sie als DDR-Frau laut Einigungsvertrag § 9 und dem DDR Strafrecht, dem sie zwingend untersteht überhaupt Bundesanwältin sein? Denn Strafrecht ist Landesrecht, nicht Bundesrecht, außer es geht um Völkerstrafgesetzbuch und die Anwendung deren VSTGB §§§.
Nachricht in voller Länge


Update4 Clooney Film ueber Abhoerskandal & ISIS & BILD & Amal & Tschetschenien & Lauschangriff
Veröffentlicht am : 04. Sep. 2014., 08:11:05 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4089
Print |
Der eher als Terrorist und illegaler Stasi-Spion zu bezeichnende George Clooney, sonst Hollywoodschauspieler, dreht einen neuen Film über Rupert Murdoch's Abhörskandal. Das ist dumm, Clooney gilt seit ca. zehn Jahren tatinvolviert und wurde von Murdoch's Leuten anscheinend schon damals als Gemeinstgefahr bezeichnet worden. Clooney lebt im Bunga Bunga Land Italien. Update1: 05. September 2014 Die BILD ist ganz konfus. Update2: 10. Oktober 2014: Tschetschenier sind irgendwie ISIS-Bosse und der ex-sojwetische Geheimdienst ist seit Jahren deswegen über Düsseldorfer Behörden pikiert. Denen ist das nämlich total egal. Seit Mitte der 90er Jahre gelten angeblich Tschetschenien-Mafia-Allüren als bekannt. Klitschko Brüder hängen ja auch irgendwie mit drin. Dan Baer von der US Mission bei der OSZE in Wien auch. Der scheint aber eher seinem homosexuellen Verhalten treu zu sei und sucht eher Pin-Ups und ist im Bereich psychedelischer Stalker anzusehen und irgendwie hängt eine Beiruterin auch noch mit drin. Handelt es sich um Amal, die Ehefrau von George Clooney? Unterminierte sie nach dem 11. September 2001 auf der MIPCOM in Cannes gegen Journalisten? Gehörte sie zur Täter-, Zeugen- oder Opfergruppe auch in Bezug auf die Witzelstrasse? Und irgendwie hängen die Deutsche Bank und Robbie Williams mit drin. Die Deutsche Bank äußerte sich nicht je. Auch nicht, dass die Banker etwaig Betrugsopfer sind von den Staatsanwaltschaften in München. Und auch gibt es merkwürdige Zusammenhänge mit ZDF, dpa, Handelsblatt und der Fernsehprogammfachmesse MIPCOM in Cannes. Update3: 23. November 2014 Red Bull verleiht Flügel, Nescafé ließ direkt beinahe einen Flügel auf Clooney fallen. Schelte vom Werbepartner? Update4: 30. November 2014 Legt sich Clooney wie viele Überwacher von deutschen Behörden und private Abhörerbanden wie die von Zeitungskonzernen eigentlich mit dem Gesetz an? Was urteilte denn das Bundesverfassungsgericht?

Nachricht in voller Länge


Update5 Russland & Ukraine neuer Ärger um humanitären Konvoi & EU Jauch & ARD
Veröffentlicht am : 23. Aug. 2014., 21:54:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 2873
Print |
Russland und Ukraine - sie waren mal als Sowjetunion vereint. Die Presse hetzt gegen Putin und Merkel forderte Hilfe von Russland, doch die Presse hetzte weiter. Was schrieb denn Regierungssprecher Seibert so wirklich und was twittert die ARD? Update1: 29. August 2014 Und los geht der nächste Konvoi - von Ukraine erlaubt. Doch die Irin Samantha Power bleibt weiterhin ihrem Rassenwahn treu. Update2: 30. August 2014 Neues Chaos um Konvois. Was sagen die Vereinten Nationen und was steht in der Presse. Ist die Ukraine eine Gefahr für Journalisten? Die Ukraine gilt seit Herbst 2004 als Gefahr für deutsche Presse - ganz schön verstrahlt. Update3: 16. September 2014 Nun ist der 2. humanitäre Konvoi in der Ukraine angelangt und die Ukraine soll ab 01. Januar 2016 in den EU-Freihandelsbereich aufgenommen werden. Update4: 16. November 2014 Der Journalist Seipel der ARD interviewt Präsident Putin. In einem Interview, in der ARD Sendung Günther Jauch ausgestrahlt wird, zeigt sich, ein dummer kalter Krieg und dass eigentlich die Ukraine nicht Teil der EU werden darf. Das hatte nämlich mal Barroso mal klar gemacht. Was war da nun? Achtung Intelligence erklärt es kurz.Update5: 18. November 2014 Hubert Seipel, Journalist. Seine TV-Dokus waren im internationalen TV-Vertrieb der WDR-Tochter german united distributors GmbH, später united docs. Leider wurde deswegen die ehemalige Pressetexterin überfallen. Auch kann er nicht zwischen Volksentscheid und Annektion unterscheiden. Er war der Macher von "Das Gehirn - Al Zawahari". Eine Doku über die nicht nur die USA, sondern auch Al Qaeda stinkesauer waren. Putin ist ja dagegen ein gemächlicher Genosse. Andere kreieren direkt ISIS.

Nachricht in voller Länge


Update3 Ukraine & Krim : NATO & G7 gegen Putin & Schottland
Veröffentlicht am : 29. Jul. 2014., 22:10:45 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 4374
Print |

Nachdem ja schon die Schote mit der MH17 der Malaysia Airlines nicht geklappt hat, schießt die Axel Springer Verlag Jüngerin Angela Merkel samt der Bundesregierung mal wieder schief. Eigentlich war ja eh der Grüne Trittin mal der Putin-Hasser. Klar ist, Terroristen haben die MH17 über der Ukraine abgeschossen. Das hatten die United Nations nun mal so veröffentlicht. Das will so keiner wahrhaben. Das ist blöd, weil per Grundgesetz Artikel 25 das Völkerrecht nun mal Vorrang hat, das Menschenrecht auch in 1 GG Absatz 2. Nun ist Merkel, die sowieso keine gewählte Kanzlerin ist, sauer wegen der Krim. Achtung Intelligence hat die Informationen und stellt auch fest, dass Europol und Interpol nicht funktionieren. Es hieß mal, Interpol könnte von ukrainischen Terroristen unterwandert sein. Eigentlich ist es auch irgendwie Al Qaeda. Es ist wie die meiste Polizei und das FBI. Nichtstun bis die Gebäude weg sind. Faule - dumme Bullen. Das kennen die Deutschen und dass Politiker nichts können, lernt man schon in der Schule, denn Gesetze und eigene echte Leadership Skills waren nicht je deren Fähigkeiten, sondern nur dummschwätzen. Und das grundsätzlich immer an den Menschenrechten und dem Grundgesetz vorbei. Update1: 30. Juli 2014 Ist Frau Merkel im Vorfahrenwahn gefangen? Update2: 09. August 2014 Neues Chaos fand Achtung Intelligence. Man könnte sagen, das Weiße Haus ist was wirr. Alzheimer? Immerhin dürfen die Ukrainer selber entscheiden. Haus ist was wirr. Alzheimer? Immerhin dürfen die Ukrainer selber entscheiden. Update3: 19. August 2014 Fliegt die Queen samt UK nun aus G7 - wird Großbritannien aus der EU rausgeworfen, brauchen Deutsche bald VISA für UK - dürfen wir noch Cadbury Schokolade oder Aero essen? Worum geht es überhaupt wegen der Krim und der Queen.

Nachricht in voller Länge


Update5 USA - WDR Schuld am Krieg in Afghanistan ? Sabotage aus Bayern & Coldplay & Squeezer
Veröffentlicht am : 28. Jul. 2014., 21:21:05 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6889
Print |
WDR - seit Jahren gilt er eigentlich als Weltfeind. Bereits 2002 hatten die Behörden in den USA Zweifel an der Seriösität der ARD. Die ARD wurde darauf hingewiesen, dass die deutschen Sendeanstalten zu sehr linksgerichtet arbeiten und eher fernab vom ernsthaftem Journalismus sei. Interessant - Fachjournalisten unter anderem der dpa, kress report und Horizont ist das auf einer TV-Fachmesse namens MIP-TV in Cannes bereits 1998 aufgefallen. Eine WDR-Tochter war damals schon verdächtig, in Zukunft mal Weltkriege zu verursachen. Update1: 31. Juli 2014 Text-Ergänzungen Link-Updates Berlusconi, Leo Kirch, Prinz al-Walid Ibn Talal und eine eingereichte Klage. Übrigens manchmal finden sich Aussagen zu echten Verbrechen Jahre später in Krimi-Serien wie Criminal Minds und Bones wieder. Update2: 19. August 2014 Neue Korruption - Tatort vom WDR wird bayerisch und die komplette geistige Umnachtung. Das erinnert an September 2004. Damals wollte man sowohl Bomben- oder Nervengiftattentate auf das Polizeipräsidium Düsseldorf und auch dem WDR, aber dort primär in Köln, verüben. Update3: 21. Juli 2015 Die Staatskanzlei NRW gehört angeblich seit September 2004 zu den Attentäter gegen deutsche Journalisten und gegen den WDR und seine Fernsehgesellschaften. Auch was NSU betrifft, mischte angeblich Hannelore Kraft, heutige NRW Ministerpräsidentin irgendwie mit. Die wiederum wurde für eine Verwandte von Kraft Food (Ketchup) gehalten, sodass auch John Kerry (Heinz Ketchup Imperium, sonst aktueller US Außenminister) mit drin hing. Ob es an Miriam Meckel lag, heutzutage Chefredakteurin der Wirtschaftswoche, die auf Psychopathen stehen, ist unklar. Sie war mal für die NRW Staatskanzlei als Medienaufsichtstante tätig. Auf jeden Fall fand Conny Crämer mal wieder eine verdächtige Stellenanzeige. Das Gestrüpp GEZ - Rundfunkbeitrag gibt es streng genommen nicht und die Hannelore ist doof, die hat eh nur Referenten, die ihr alle Worte in den Mund legen. Die Ministerpräsidentin wurde sogar mal für ein Rheinisches Kaltblut gehalten. Die Stute ist wiederum ein liebes, echtes Pferd, das an der Kläranlage bei Kappes Hamm steht. Man sollte die Dinge mal klären. Dort haben angeblich sogar mal Täter eine Araberin für einen Mensch gehalten, auch ein Hottehü war sie, ein Pferd. Pferdedummkoller ist ansteckend, aber heilbar in Mensch und Tier. Jeder dritte Mensch gilt mit den Borna Viren infiziert. Ist in allen Säugewesen drin. Unklar, ob auch im Vogel, aber viele haben bekanntlich eine Meise. Update4: 07. Februar 2016 Das aktuelle Coldplay Album wurde wochenlang stark beworben. Immer derselbe Song-Track. Um den ging es irgendwie bereits 1994. Beim WDR - Redaktion Westpol. Update5: 08. Februar 2016 Eigentlich hatte das Justizministerium NRW mehrfach Ermittlungen angeordnet. Doch alle meuterten. Sogar der WDR und die später zur DDR übergelaufene GEMA-Familientochter Silke Spahr. Sie war zuvor bei german united distributors, ein Tochterunternehmen von verschiedenen ARD-Fernsehanstalten, die Geschäftsführerin bevor sie zu einer DDR-Variante wechselte. Und ja, es ging schon damals um Squeezer und die Fernsehprogrammmesse MIPTV und MIPCOM in Cannes und die Kindersendung "Wissen macht Ah!". Die Sendung wird von der Schwester des ermordeten Sängers moderiert.
Nachricht in voller Länge


Update7 Judenhass Antisemitismus in BILD & WELT gegen Muslime & BAMS & Spiegel
Veröffentlicht am : 27. Jul. 2014., 09:23:46 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4393
Print |
Neue Volksverhetzung des Judenorgans Axel Springer Verlag. Die jüdische Freakbande von Axel Springer Verlag geht in die neue Runde. Es wird gedisst und Achtung Intelligence disst samt Bundesregierung und Bundestag direkt mit. Update1: 30. Juli 2014 Knobloch, die Nachnamensvetterin der vermißten Peggy Knobloch , ist entsetzt über den Judenhass. Update2: 31. Juli 2014 Neues zum Thema von Außenminister Steinmeier und der Jüdischen Allgemeine. Update3: 02. August 2014 Wissen macht schlau - was ist denn Semitismus genau? Update4: 03. August 2014 BAMS entschuldigt sich für den Haßartikel gegen die Muslime. Update5: 04. August 2014 Nun stänkern die Juden gegen die Muslime. Update6: 06. August 2014 Spiegel ließ 1000 Bundesbürger zum Islam befragen. Update7: 28. August 2014 Der Spiegel schlug anscheinend auf Facebook zu. Achtung Intelligence hat einen Screenshot und stellt fest, Der Spiegel ist spiegelverkehrt wie vor Jahren bereits ausgesagt. Er gilt als Terrorist und Haßverbrechenfanatiker.
Nachricht in voller Länge


Update5 MH17 - UN Sicherheitsrat : es waren Terroristen, Zahnpasta & Chorasan oder wer?
Veröffentlicht am : 19. Jul. 2014., 21:50:25 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 18285
Print |
Natürlich weiß Achtung Intelligence auch nichts. Noch immer ist ein weiterer Jet der Malaysia Airlines verschwunden. Was ist, wenn die Jets gar nicht das wahre Ziel waren? Update1: 23. Juli 2014 Neue Theorien kommen auf und Blumen vor der US Botschaft in der Ukraine. Update2: 26. Juli 2014 Unterdessen zetern EU und die BRD und mißachten Mitteilungen der Vereinten Nationen. Update3: 28. Juli 2014 Noch immer zetern EU und die BRD gegen Russland weiter. So ganz im korrupten Axel Springer-Stil. Der Tagesspiegel wollte noch nicht einmal mehr glauben, dass es Gewalttäter auf dem Maidan gab. Update4: 02. August 2014 Link zur Resolution des US Sicherheitsrats der Vereinten Nationen. Update5: 24. September 2014 BILD veröffentlicht Infos über Zahnpasta-Attentate und Achtung Intelligence fragt sich, war die auch etwaig Grund für den Absturz in der Ukraine. Gab es Chorosan schon mal in Düsseldorf? Unser Flughafen hieß doch mal "Düsseldorf international" und was ist mit Frankfurt / Main - FRA und Salman Rushdie und Markus Lanz vom ZDF. Update5: 30. Juli 2015 Wer war es nun wirklich? Vor einigen Tagen jedoch berichtete der Off-Sprecher in den SAT1-Nachrichten etwas Anderes, als die Rebellen in der Ukraine in Wahrheit gesagt hatten.
Nachricht in voller Länge


Update8 Geheimdienste spionierten Politiker Kiesewetter aus - NSA & Gerichtsurteil Oberlandesgericht Muenchen wegen NSU & Ceska & Sinti Roma
Veröffentlicht am : 13. Jul. 2014., 13:04:24 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4686
Print |
Kiesewetter & Kiesewetter - welch ein Drama. Was war wirklich mit Michèle? Aber nun geht es um zwei Politiker. Auch Kiesewetter und irgendwie mischen psychiatrische Sozialbetreuer, Psychiater, die Polizei und Türken gegen Deutsche mit. Die Prämisse heißt: Hauptsache nicht ehrlich oder ordentlich ermitteln. Das schnüffeln nun die Geheimdienste. Logisch, wenn die Polizei und Politiker samt Richter versagen, muss die große Schnüffelkiste der EU und Amerikaner und der Türken ran. Die Türken hätten ja beinahe eine "Al Qaeda"-Liesel mit ihrem hauseigenem Drogen-Anschluss zur Zeugenausschaltung festgenommen. Sie arbeitet sonst in Düsseldorf. Aber wehe, wenn nun die echten Geheimdienste keine ordentlichen Richter organisieren. Dann wäre die Schnüffelnummer vergebens und es müssen echte Killer ran. Bitte keine Black Water Leute, kennt man schon, oder Deutsche in syrischer Uniform. Sondern echte andere deutsche Behörden. Die echte Bundeswehr ist noch zu döspaddelig und bei Frau von der Leyen sitzt nur die Frisur. Sie versagte schon beim Jobcenter - das echte OSZE-Team irgendwie auch. Deutsche galten beim Arbeitsamt als Person mit Migrationshintergrund. Und das, obwohl sie nur in der Nachbarstadt geboren worden ist, aber die Sachbearbeiter laut Computer waren unaussprechliche "Muselmanen"-Namen. Die beiden Städte wurden mal vor vielen Jahren mit der Südbrücke verbunden. Update1: 03. September 2014 Michèle Kiesewetter - Polizeimeisterin, Opfer angeblich von NSU. Irrungen und Wirrungen. Anzeigen bei der Polizei sind Spam und die ARD ist eine Schizophrenie und Robbie Williams der mutierte zu Robin Williams oder umgekehrt? Chaos pur! Update2: 23. September 2014 Interessant - da wollte doch glatt eine Frau bei Zschäpe übernachten, berichtete auch der SWR-Journalist Holger Schmidt. Um den rosaroten Panther ginge es. Beide wurden schon vor Jahren erwähnt. Schmidt & Paulchen Panther. Update3: 03. Dezember 2014 Zschäpe 2.0 was geht ab - und überhaupt Düsseldorfer mauert, obwohl die Stadt nicht Berlin ist. Update4: 03. November 2015 Da verwechselten bereits 2004 einige NSU und NSA, auch mal Robin Williams mit den britischen Sänger Robbie Williams, Pistorius in Australien mit dem deutschen Bundestagsabgeordneten und so rät und analphabetisiert man herum wie Schweizer in Deutschland, die aus dem Wort Kollege (also mit dem man in einem Unternehmen arbeitet) mit Freund. Hat was von Kiez und OSZE auf Fakertour. Die Räterepublik. Blöd nur, dass extreme Stalker den Sänger Robbie Williams für Robin Williams hielten und dann sieht die Frau von Robbie Williams aus wie die Sabia, ex- Freundin von Rafael van der Vaart. Und Lookalies von der Zschäpe gibt es auch. Jaja, das war auch mal ein Kunstraubfilm mit Pierce Brosnan. Hollywood. So ganz viele Lookalikes. Darüber brachte sich der Schauspieler Robin Williams um. Update5: 24. Februar 2016 Diese Ceska Waffe ist Teil des NSU Verfahrens. Blöd, ich dachte es ginge mal um Siska, eine ZDF-Serie. Aber es ging mal um Täter, die aus Ceska, Siska machten, überhaupt aus U ein A machten und umgekehrt und E und A auch oft nicht unterscheiden können e a. Einiges ging bis auf die wochentägliche Live-Talksendung KuK (Westdeutscher Rundfunk) zurück und das ausländische Showprogramm "Laterna Magica" zu Gast bei KuK und das Stunt Team von Action Concept. Update6: 19. November 2016: Es fiel der Journalistin Conny Crämer gestern kurz vorm Einschlafen ein. Eine alte Aussage, es ging um Entführungen durch Türken in Düsseldorf-Lörick auch wegen Meerbusch-Büderich. Es hatte was mit der Schließung auch von Kaiser's Tengelmann zu tun. Filiale Lörick. Da gab es oft Fruchtfliegen-Alarm. Aber es ging auch um NSU und NSA seit 2004. Es ging um Attentate von Türken oder wegen Türken oder sogar Türken wiesen darauf hin. Kaiser's Tengelmann in Meerbusch-Büderich sei in Gefahr. Und zwar der schöne Laden an der Dorfstraße. Und es ging um EDEKA. Den Laden gab es damals nicht dort, deshalb machte es keinen Sinn - das merkwürdige Geschehen von Tengelmann, mit dem Kaffeepott und EDKEA. Der schöne Kaiser's Laden in Meerbusch ist ein absolutes Einkaufshighlight, aber nicht, dass er von EDEKA übernommen werden sollte. Update7: 26. April 2017 Polizistin Kiesewetter. Tot. Viele Jahre schon her. Noch immer wird geschlampt. 22 Jahre wurde sie nur. Gestern wäre ihr Geburtstag gewesen. Der erste Gedanke war mal: Das waren Sinti und Roma Verbrechen. Sippenkriege. Dann wurde es verworfen. Wieso? Denn wie beim Skat spielen, zählt doch oft die Regel "Der 1. Gedanke - war er richtige". Update8: 14. Juli 2018 Richter Götzl sprach Urteile. Ich war nicht live dabei, die Presse auch nicht. Politiker und die Presse waren besorgt, man müsse das Thema noch weiterhin aufarbeiten. Richtig, das Ende des NSU Verfahrens im Oberlandesgericht in München, war es eigentlich nicht, denn es waren eigentlich noch Verhandlungstermine bis Januar 2019 angesetzt und alle sollten weiterhin in U-Haft bleiben.
Nachricht in voller Länge


Düsseldorf: NATO Chef Rasmussen dreht durch
Veröffentlicht am : 25. Jun. 2014., 09:34:06 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1492
Print |
Er fällt ständig auf. NATO Chef Anders Fogh Rasmussen. Nun dreht der Mann aus Skandinavien völlig durch. Keiner habe der NATO zu widersprechen.
Nachricht in voller Länge


Twitter Stilblüte - die CIA ist da
Veröffentlicht am : 06. Jun. 2014., 21:40:46 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1293
Print |
Toller Tweet von der CIA.
Nachricht in voller Länge


Update5 Sozialgericht Duesseldorf eine Anarchie Bande - Gerichtspraesident ein Terrorist ?
Veröffentlicht am : 06. Jun. 2014., 15:46:12 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6164
Print |
Er heißt Brückner und ist Gerichtspräsident des Sozialgericht Düsseldorf. Und er drehte nun durch. Er mag es nicht, wenn man sein Gericht anfaxt mit Schriftsätzen zu Klageverfahren. Das ließ er eine ALG2-Bezieherin per förmlicher Zustellung wissen. Und das obwohl das Sozialgericht die Freigabe gegeben hatte, dass alles gefaxt werden darf. Auch Emails will er nicht mehr lesen. Er war jedoch nicht je der Adressat. Man solle gefälligst alles per Post schicken. Er käme sonst nicht damit klar. Und so fiel er dann auf, wie im letzten Jahr einer seiner Kollegen. Unterschlagung von Schriftsätzen an die einzelnen Gerichtskammern und er bekam eine Strafanzeige wegen unnötiger Kostenverursachung per STGB 352 und einen Strafantrag um die Ohren. Denn sein Gericht ist als Querulant bekannt. Und andere flogen als Kinderschänderringe eigentlich schon hoch. Update: 13. Juni 2014 Auch will das Sozialgericht nicht wahrhaben, dass die Künstlersozialkasse voll die Rentenbeiträge selber bezahlen muss für sogenannte KSVG-Pflichtversicherte. Und das obwohl das sogar ein Professor für Arbeitsrecht und Soziale Sicherheit an der Uni Bonn doziert und es so im Gesetzbuch steht. Die Rentenversicherung will es auch nicht wahrhaben und so begehen beide voll billigend Gesetzesbruch. Und das bei 30jähriger rückwirkender Prüfpflicht. Update2: 21. Juni 2014 Genaue Namen und Tatverdächtige werden nun genannt. Sowohl die Staatsanwaltschaft Essen, als auch die Polizei in Essen und die Generalstaatsanwaltschaft in Hamm sind negativ verstrickt. Aber beide Staatsanwälte haben ihre Historie an Faulheit. Und NRW Justizminister Kutschaty befürwortet derweil Geheimstaatsanwaltschaften, damit diese in sadistischer Art und Weise Verbrechen gehen. Sie wären also lieber pervertierte V-Männer oder vom BND. Dabei kam heraus, dass sie eher okkulte, religiös-bewahnte Menschenschänder sind - der Ruhrpott. Kutschaty kommt übrigens aus Essen und wird von seiner örtlichen Polizei anscheinend gedeckt. Auch die spielen Geheimniskrämer. Update3: 03. September 2014 Es ist ja schon bekannt, dass Schreiben ans Sozialgericht abhanden kommen. Die Chefetage schnüffelt und klaut den vorsitzenden Richtern die Schriftsätze, doch das Schreiben des Gerichtspräsidenten ist was arg wirr. Update4: 13. April 2015 Befremdliches geht in dem Vierfachgerichtsgebäude direkt an den Hintereingängen des Düsseldorfer Hauptbahnhof vor. Man könnte sagen, man ist im Niemandsland der Bundespolizei. Niemand unterschreibt meist im dortigen Gericht die Beschlüsse, Bescheide und Urteile und anscheinend verschicken Faker Gerichtsschreiben, das dann doch nicht vom Gericht ist. Update5: 30. Dezember 2017 Viele Gerichte in Düsseldorf und woanders sind Faker. Sie lassen sich primär von Schreibstuben-Personal ersetzen. Gesetze wollen sie nicht wahrhaben. Sie haben ihre eigene Gesetzesfantasie. Sie sind wie renitente Alzheimer-Girls, die bekanntlich, kennen Sie vielleicht auch, eher in Aktenordnern analphabetisch rumnesteln. Diese liegen auf dem Richterpult mit Post-It Notes beklebt. Aber sie zitieren in einer Art und Weise, daß man merkt, die Person, die da meint Richter zu sein, kann weder lesen noch schreiben. Sie hat auch noch nicht je unterschrieben, noch nicht einmal Richterbriefe oder Ladungen zu Terminen. Alles ist oft nur ein Computer. Richter sind also humanoide Zylonen oder Terminator oder eine Art Androiden, ohne außen sichtbare Robotics. Deren Rechtbewußtsein und Lese-Textverständnisprogramme sind jedoch fehlerhaft. Ob es an defekten Relais liegt oder an infektiösen neuronalen Computerchips ist unbekannt. Auf Gesetze will oft keiner hören, in eine Strafkammer wird aber nichts überwiesen. Und das Sozialgericht meldet sich gar nicht. Es existiert nur in einer Fiktion oder auf einem Schild im Stinkekaffeegericht.
Nachricht in voller Länge


Weitere Seiten : 1 2 3 [ 4 ] 5 6


    Zufällig ausgewählt
Manchmal tut sich Der Spiegel schwer ... Import und Exportprobleme.


    Statistik
» Artikel online
799
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2305434
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro