Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu oder Updates geplant dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles - nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert. Falls iIhr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Asia-Attentate? Neuigkeiten zum Erdbeben in Düsseldorf bzw. Lörick, 13. Dezember 2019, 01.15 Uhr Lehm-Tongrube unteriridsch wurde mal wegen Erdplatte mit Musikproduktion verwechselt. AsiatINNEN wollten nur im tiefen Tal wohnen, wie im Willy Wonka Film mit Johnny Depp (spielte angeblich in Düsseldorf mit der widerwärtigen Schokladenfabrik). ChinesINNEN wollten immer ausgegraben werden und dann um die reisen, wie deren Terracotta-Lehmkot-Armee (Terracotta ist Ton/Lehm). 01.27 Uhr Rechtsrheinisch sind es U-Bahnbau plus das 92er Erdbeben. Erdbeben in Düsseldorf Lörick - Wickrather Straße - 12. Dezember 2019 um die 02.00 Uhr gab es ein leichtes Erdbeben, etliche Stunden zuvor, schwankte das Haus, aber ohne Erdbeben, wo ich noch dachte, das ist ja merkwürdig. Ich bin mehrfache Erdbeben-Zeugin bzw. Opfer. 02.20 Uhr - Ergänzung, da mich Twitter vor wenigen Jahren gesperrt hat, kann ich die Meldung nicht twittern. Es war vom Gefühl des Schwankens ein klassisches kleines Erdbeben, nun wohnen Sie mal in einer Wohnung, des Boden einsturzgefährdet ist und Hausverwaltungen, Polizei, Vermieter / Eigentümern ist alles scheißegal, den anderen NachbarINNEN auch. Es wurde schon mal mit einem Erdbeben so ab diese Zeit gerechnet. 02.20 Uhr Alarmsirenen gab es nicht, Sicherheitsanweisungen gibt es eh nicht. 18.19 Uhr Einige Zeit nach dem Erdbeben, also es wackelte wirklich wie das von 1992 (Epizentrum bei Roermond) nur was weniger, danach flog vom Sound her ein Militärjet über das hiesige Gebiet oder ein Erkundungsjet, vom Sound Militär-Wissenschaft.
Weitere Info: Erdbeben-Alarmsystem in NRW - Fünf Minuten bis zur Warnung
https://www.gd.nrw.de/gg_le_aktuelle-erdbebeninformation.htm
05.02.2019 - Wenn die Afrikanische Platte gegen Eurasien drückt, kommt es auch in Nordrhein-Westfalen gelegentlich zu Erdbeben. Auszug-Ende Stattdessen kommen viele AsiatINNEN und AfrikanerINNEN, Türken, Iraner, Iraker und Kuden nach Düsseldorf.
Passend dazu: EU ist nun auch Asien - wann wird EU Afrika?
Erdbeben-Gefahren- Bekanntlich verursacht Fracking (Reinpumpen von u.a. irgendwelchem Wasser mit Chemikalien zur Erdgasförderung in feine Öl-Schichten) und Abwasser-Verpressung, man pumpt Giftwasser in die Erde, um es loszuwerden, verseucht quasi das Grundwasser und die Erde, weil man sich mit Abwasser-Klärung weder wissenschaftlich noch technisch damit auskennt und keine Betriebserlaubnis je haben dürfte für so was, Erdbeben.
Man riskiert also bei eigentlich vollem Bewußtsein sowohl Erdbeben, weil das nämlich bekannt ist und den Einsturz von Erdschichten, in dem man weitere Hohlräume veursacht und die Gelenkschmiere der Erde vernichtet, damit die Erde sich nicht mehr verpuffert, reiben kann, ohne weil ja eine Schutzschicht dicke Schmiere da ist, aber mir den unbeholfenen Technikern stürzen Erdinnerenteile ein, verursachen Einstürze und damit Lebensgefahren. Es handelt sich also um MassenmörderINNEN und totale Müll-Messies, die so etwas wie "Abwasser ins Erdinnere pressen" oder andere Chemikalien zur Gasförderung, betreiben. Es sind völlige Erdzerstörer-TerroristINNEN und Personen, die keinerlei Bock zu Leben haben. 12. Dezember 2019, 03.02 Uhr Lesetipp: 2100 Leser Bomben in NRW - erst mal scheißegal 13. Dezember 2019, 07.56 Uhr und die Niederlande, die riesige Erdbebengefahren durch Erdgasförderung haben, naja Nieder mit dem Lande und Nieder mit Niedersachsen?
Sicherheitshinweis, Lebensgefahren durch in Wahrheit innere baufällige Häuser, durch Erdbeben, Silvesterknaller, fehlende Sanierungen und AusländerINNEN in Düsseldorf und Kriegssexdrogen, Kotschizophrenie, Drogenjunkies und unbekannte unterirdische Zugtrassen und Bergwerke, 07. Dezember 2019, 23.52 Uhr und aktuell 14.32 Uhr Eventuell nehmen Personen in diesem Haus massivst Contergan ein, bekannt aus dem Contergan-Skandal Anfang der 60er Jahre, also vor über 55 Jahren. Es geht evt. um Morbus Crohn, weil Personen gerne Kranke, Behinderte sind, absichtlicher Versuch der Verkrüpplung von Föten (bereits ab 34. Tag nach Ausbleiben der Menstruation bzw. Empfängnis und ganz einfach olle Aphthen, die Eiterstellen im Mund, die KEINE Diphtherie sind. Bei AIDS-Patienten wird angeblich seit Jahren wieder mit Contergan behandelt. Viele überhaupt können seit 2004 AIDS, HIV also SGB2 nicht unterscheiden. Ich kam vor etlichen Monaten bereits auf Contergan-Benutzung. Achten Sie unbedingt nicht nur in Düsseldorf, auch linksrheinisch auf alles Unbekannte, sei es nicht-Deutsche, Gerüche und Sonstiges. Kanalisationsprobleme sind in Wahrheit Hauseigentümerkosten bzw. Hausverwaltungskosten (aber nicht immer je nach Schadensursache bzw. Versicherungsfall). Es geht um Bombenattentate, nicht erlaubte Böller und unbekannte - vergessene - unterirdische Zugtrassen und alte Bergwerke, die evt. illegal genutzt werden und geklaute Gase aus Gaspipelines etc. Mehr konnt in verschiedenen Story noch, sei es Survival in Düsseldorf, Sicherheitshinweise Lörick, und Anarcho-Stadt Düsseldorf. Gehen Sie davon aus, daß weder in Düsseldorf, Köln, Neuß und Duisburg die Polizei echt ist. Das ist eh seit der Loveparade aufgefallen, also seit den Vorplanungen zum Event, viele Jahre zuvor, die Polizei kapiert vom Terrorismus nichts, will nichts wahrhaben, lernte alles nur vom Fernsehen wie "Echte Fälle, echte Polizei", "Auf Streife" etc, auch in Sachen der Bundespersonalausweis ist falsch, flog es auf, denn nur echte öffentliche Stellen haben Befugnisse, also echte Behörden. Da die Polizei nicht half, sind die nur alle StatistINNEN, teilweise dumme Bullen aus dem Ausland, wie die hilflose frühere tschetschenische Polizei vor über 23 Jahren. Grundsätzlich fällt auf, daß AusländerINNEN deren Heimatbenehmen und Gestank mit nach Düsseldorf bringen, kein Interesse je an der BRD haben, sondern nur angriffslustige feindliche InvasorINNEN sind, und die sind alle eher kriegsgeil. Die lieben Gestank und Zerstörung, die wollen nichts Anderes und kennen nichts Anderes und wären wahrscheinlich ausnahmslos in deren Heimat im Knast gelandet. Sie betreiben wie in Investorendingen sozusagen eine "Feindliche Übernahme". Viele stehen in Firmen, egal oft wer, auf Firmenzerstörung, denn irgendwie kennen die alle nur den Ruinen-Teil der DDR-Nationalhymne. Oder spirituelles Gelaber, erst wenn das eine zerstört ist, kann was Neues entstehen. Dies betrifft auch wunderbar blühende Natur und Biotope, erst müssen die ein Magerlandgebiet seien, damit Kinder dort an der Natur lernen. Die Erwachsenen und Kinderschützer zerstören alles, nicht nur Baum-Sämlinge und leckere Früchte, sondern auch Kinder.

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Gesundheit Krankenkasse Rentenversicherung Es ist sogar Leuten unbekannt, daß Männer, die von der Lautstärke her im Stehen pissen, sich danach nicht mehr auskennen, 1. nicht abziehen, 2. sich nicht die Händewaschen. Auch das trägt zum Klimawandel samt Grippe-Erhitzung durch Wohnungswände und Kamine bei, samt Lufterwärmung, was hier im Haus im Winter 2 - 3 Grad mehr Wohnungstemperatur und mehr entspricht.
Zum Klimawandel gehören auch Scheiße-auf-zwei-Beinen, Hosenscheißer und die Hose muß doch mal hinten voll werden. Es sind Erwachsene, die am liebsten nur Scheiße um die Ohren haben, am liebsten nur im Rollstuhl sabbeen direkt mit Kack-Topf darunter im Delir durch die Gegend geschoben werden. Es stammt aus eine Fetisch-Szene aus Asien. Seuchen sind allesamt Fetisch-Szene weltweit als Ursache. SARS auch, denn AsiatINNEN ist oft das zu viel, das mit den zwei Lungen. Die wären ja gerne maschinell. Die möchten alle wie Hundies überall hinkacken und hecheln und sabbern und Männer immer wieder abdrücken. Ich vergaß die Szene septischer-Junkie-Altersheimgeruch, auch jüngere Leute wollen eklig mitstinken.
Klimawandel nach wie vor. Personen im Klimakterium auf zwei Beinen, die ohne Drogen und Psychopillen samt Fluppe nicht leben können, bei den Abgaslaubbläsern oft Ostblockies, tropft es dann immerhin Stinkie aus dem langen Puffdingie, oben was rein, unten tropft, nicht zur Ölförderung geeignet, egal wie viel Fracking und verboten. Die sind in Düsseldorf linkshreinisch Stinkie Klima. Die ARD hält bekanntlich alles für Nazi. Ja, Abgas-Treblinka made in Polen. Es handelt sich noch immer um Asia-Umwelt-TerroristINNEN, den Terror- Baufreaks "Auf der Grünen Wiese" um die Natur, Wiesen, Wälder, Wildkaninchen und Feldhasen, Fasane, Pfauen, Adler, Bussarde, Habichte, Wildvögel, Fledermäuse, Kuckucke, Eulen, auch hier immer gerne zum Wohnhaus geflogen (wohnten hier alle in Lörick und Rheindeich-Rheinauen-Gebiet) illegal zu killen und Attentate gegen US Präsidentschaftskandidat Al Gore mal, auch hier in Düsseldorf, Es geht langsamst verspätet weiter. Und teilweise hängt DSDS samt Juroren übelst mit drin. Wegen den Pfauen kamen viele IranerINNEN nach Düsseldorf, einige sind eher AusländerINNEN die Zuchtstuten von Hitler - mehr dazu viel später. SozialleistungserschleicherINNEN und meinen Drittlandskindervolk dürfe bleiben, trotz Präambel Grundgesetz, die Zuchteltern dürfen sogar eigene Kinder auf Bewährung töten. 30. November 2019, 01.16 Uhr Ergänzung zu der ARD Tagesschau vom 28. November 2019 aus Lebensgefahr- und Seuchenvermeidungsgründung: Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg präsentiert auch den stationären Klima(anlagen)Wandel voller Absicht und bließ Zigarettengestank samt Mundgeruch, Übelkeit und anscheinend Narkotika auf alle KundINNEN im Eingangsklimaanlagenschleier. Angeblich sind evt. SupermarkthausbewohnerINNEN oder / und Supermarktmanagement oder / und Personal SchwerverbrecherINNEN in deren Heimat gewesen. Einige galten als AttentäterINNEN gegen die heutige Ehefrau von Prinz Harry. Einige TriebtäterINNEN waren auch Asien. Es ging um Massenmord und Siechtum auch durch Supermärkte und Menschenvertauschung Ostblock und USA. Hier geht es weiter mit der Gefahrenmeldung samt Sicherheitshinweisen von nachts zuvor: Ein für mich ziemlich eindeutig Kotschizophrener verlas gestern die 20.00 Uhr ARD Tagesschau-Nachrichten. Er hält EU Klimaschutz für Nazi-identisch, obwohl die EU nicht nationalsozialistisch ist. Er hat Angst, die Pressefreiheit zu verlieren. Ob Brexit bei ihm dann Briten-Nazi ist, deren UK National Health System, ist dann also auch Briten-Nazi, DFB Deutscher Fußball Bund (mal eine Behörde gewesen) durfte auch nicht Nazi sein, also primär ausländisch nur noch, weil die Deutschen sond Nazi ja seien und die EU wird wegen eines Klima-Notstands-Gesetzes mit dem Ösi-Hitler und Nazi verglichen. Die ARD stinkt also nach brauner Scheiße in Hamburg.
Der Sprecher gehört vielleicht zu der Sorte Mann, der gerne beim Sex der Frau den Anus leckt und die Nase reinsteckt. Denn anders, kann man sich seine Braune Scheiße nicht erklären. Die ARD bricht gerne alle Gesetze, die ARD Tagesschau ist nur NDR in Wahrheit und war bereits 1994 bei ums im WDR immer nur verpönt. Der NDR ist nicht wirklich BRD, sondern ein NDR-Mecklenburg- Vorpommern Mix, also DDR Schlot-Stinkie, wie die vielen anderen Drittlands-Stinkies (ab DDR) hier in Düsseldorf. Wenn, die es nicht Stinkie mit Ruß (nicht vergessen, Rußland heißt eigentlich Rossija, aber in Länderabkürzungen steht RU drin, aber RUmänien als Romania) und syhphilös und Stinkie bekommen, also wenn die es nicht russig-russchisch bekommen, sind auch die Kack-AsiatINNEN unglücklich.
ARD Tagesschau veräppelt öfters mit dem Pferdemädchen Judith Rakers, es fing mal an mit Irak, dann wurde iRak draus, ein Veräpplungsprogramm. Die haben trotz der großen USA, noch immer Krieg, alles wegen den Kurden mal. Also EU Gesetze (übrigens müssen die Fernsehsender gratis sein laut BverfG und United Nations) gelten in der ARD als Nazi. Ich aber halte wegen Urteilen des Bundessozialgerichts und Bundesgesetzblättern die GKVen für Nazi und die deutschen Sozialversicherungen sind eigentlich seit mindestens 1983 alle bereits illegal und erloschen, dito die Rentenversicherung, aber das will die ARD nicht wahrhaben. Kotschizophrene - eben(d).
21. November 2019, 04.21 Uhr - wird dann ergänzt und umgeschichtet - es geht ja auch um die Hafenstadt Hamburg in ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen Aber merken bitte, Notstandsgesetze, Notfallgesetze, EU-Gesetze sind Nazi für die ARD, logisch die sind DDR die ARD Nachrichten. Die DDR darf per Gesetz nicht mitmachen. Die sind so wie NachbarINNEN, Häufchen machen, eine Art Form vom Aufräumen - so komplett dann braun. Beim Klimanotstand macht der NDR der ARD nun mal nicht mit. Ich schreibe nicht, also Hoppla, nicht daß Etliche die IKEA Köttbullar für Kotbällchen halten, es waren im Katalog auffällig zu viele AsiatINNEN drin, also im Katalog, die Kannibalenszene ist eher hier.
Der Klimawandel in der EU läuft auf 2 Beinen, entweder ein Stinkie-Asiatenclub, auch darunter Methangaspupser, Hundekotfans und Abgaslaubbläser oft einer Ostblockie-Mafia im Naturschutzgebiet sogar und sogar im Wasserschutzgebiet und Rheinauen und Gärten. Man ist selbst also ständig Vaginosen-grün oder Candida drogenweiß gebröckelt wie als Crack. Die sind Güllefans quasi als Teracotta-Ersatz. Raucher sind auch Klimawandel oder die rauchenden umhergehenden PatientINNEN vor Psychiatriestationen und Krankenhäusern, die pesten alles zu. Das ist so Vietmankriegszeit und "wir haben's ja". ChinesINNEN haben eine Historie darin, eine geschichtliche

1900 Leser Gesundheit Falschberatung bei der AOK in Düsseldorf
4200 Leser Update10 Techniker Krankenkasse wendet Urteil vom Bundessozialgericht nicht an & und bricht wie alle GKV gerne alle Gesetze & ist lieber PKV - sie hat eine Unternehmenszentrale ? Meine Anmeldung ging wieder schief - Anträge wurden nicht je beantwortet

Heute neu: Update16 Junkie BRD Politiker ? Völkermoerder GKV ? Psychopharmaka sind nicht rezeptfähig da drogenidentisch und Betäubungsmittel - Verbot durch Vereinte Nationen 1988 EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Überweisungsschein - Stars sind gerne fremdbestimmt durch Psychiater

Update29 Kippt endlich der Rundfunkbeitrag - der ist eigentlich sowieso nur vom jeweiligen Bundesland zu bezahlen - WDR Rundfunkrat ist ein Milliarden-Geldbetrüger - Korrupte Strafbehörden und Fachpresse wenn es ums Fernsehen geht - ARD & ZDF haben private gewerbliche Umsatzsteuer-ID & lassen oft Nichtzahler in GESTAPO Hitler Deutsches Reich in die Psychiatrie schmeißen oder in den Knast - Kriegsverbrecher WDR meldete sich trotz Aufforderung des WDR Ombudsmannes NICHT - Sender sind eigentlich pflichtige gratis Grundversorger laut Bundesverfassungsgericht

Update1 Denken Sie daran - AusländerINNEN sind Spinner in der Bundesrepublik Deutschland und haben Lepra

Update17 Hochverräter Bundespräsident Gauck - Sozialkreditland China & Aufmerksamkeitsbewahnte AsiatINNEN & Mauriter: drittländische Immobilienkriege in Düsseldorf & Grubenfan Seuchenfan Huawei samt Mauritius in Düsseldorf gegen das deutsche Volk & neureiche ChinesINNEN- Asiatin ehrt boese Bubin Angela Merkel in Harvard & AsiatINNEN im Kot-Kotze-Koks Wahn in Düsseldorf - Asiaten lieben nur Todesdrogen für Buddha-Statuen und Terracotta Armeen samt Psychopillen-Bewaesserung an Tabakpflanzen seit Düsseldorfer Psychiatrie-Aufenthalt in 2004 & Antifa bloß keine Fa-Seife daraus wurden weltweite anti-Hygiene-TerroristINNEN & MUN Sekte- Huawei gegenüber wird Moschee gebaut

Gestern neu: Update8 Sozialgericht Düsseldorf eine Anarchie Bande - Gerichtspräsident ein Terrorist ? Gerichtspost kommt nach 2 Monaten erst an - gar kein Datenschutz auch nicht für ÄrztINNEN & Krankenhaeuser & es gibt gar KEINE Sozialversicherungen mehr laut Bundessozialgericht

Update19 Bankenverband EdB Sicherungsfonds - nicht wirklich berufsfähige Banker & Postbank & nicht erwachsene Commerzbank - Trickdiebstahl der Debitcard - Commerzbank kuendigt P-Konto & Deutsche Bank & Comdirect 2

Neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden

Update142 Teil 2 von Survival in Düsseldorf die nicht überall Düsseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - Die Doppelgänger-Problematik - AusländerINNEN kommen nur nach Düsseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhäuser zu verstinken -Amtsgericht ist jetzt endlich ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gärten

Und irgendwie ist der Jan Böhermann vom zdf.neo und die dpa in Hamburg Zeugen so irgendwie fast wie. Update20 BAFIN & BGB 267 & aber 103 GG Abs 2 fehlt die Strafverfahren - Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin ist eine Bad Bank & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug

Ist laut Bundessozialgericht bereits aufgelöst, die Sammlung aller wichtigen Urteile kommen noch in verschiedene Stories rein
Update11 BFH & Bundesverfassungsgericht loesenn GKV quasi auf samt Bundesfinanzministerium

Update37 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde keine legalen RichterINNEN - analphabetische RechtsanwältINNEN - fehlende Abi-Reife & ZPO 128 & 309 ZPO 137 und 138 Gesetzespflicht zur muendlichen Verhandlung & Anklage im freien Stegreif auch vielen unbekannt -TerroristINNEN als RichterINNEN in der BRD - den Strafkammern ist es egal - - oft falsche Hoheitszeichen - Rechtsanwälte sind deren Co-VerbrecherINNEN - Nationalhymne und Bundesflaggenpflicht ?

ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen

Finale9 Stark suchtkranke Raucher Junkies Geschlechtskrankheiten in der Wickrather Strasse 43 in Düsseldorf & -- im Grundwasserschutzgebiet des Umweltamts Düsseldorf - Mief ist chic

Update38 Änderung der Paragraphen Jobcenter - Vermieter per Gesetz fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt nicht geschäftsfähig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH und fast alle sind Koter & Kiffer & bringen eigene Zählgeräte mit

Update30 Die starbesessene Künstlersozialkasse ist nicht prozessfaehig - sie ist NUR Versicherungsmakler & bricht Branchenpflicht zur Anstellung - betruegt die Rentenversicherung & GKVen und ist datenfaelschender Namensfaelscher mit Massenmord-Allüren gegen Presse & Kunst & viele Branchen mithilfe GKVen und Finanzamt ? Kuenstlersozialkasse bei der Unfallkasse Bund und Bahn vormals LVA Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen nur Niedersachsen nicht andere Bundesländer - sie kapiert weder Berufe noch Gesetze - sie will nur sich lieben

Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozeß Düsseldorf - fahrlässiger Totschlag - Mord ?

Weitere eilige Sicherheitshinweise, noch nicht einsortiert, weitere ca. 74 Seiten noch nicht einsortiert und mit Updates ergänzt.


Guten Morgen am 10. Dezember 2019, 08.44 Uhr mit 11. Dezember 2019, 03.50 Uhr uns 06.22 Uhr wird in unterschiedliche Stories oder ins Sicherheitshinweis- Archiv einsortiert bzw. ergänzt der Nikolaus, ein Türke, hat vergessen, all die Türken wieder mit in seine Heimat Türkei zu nehmen. Die Türkei sind nicht mehr Atatürk, sondern Muselmanen Witwen-Nonnen-Vermummte-Nutten auf Freigang oft - nicht alle. Es fehlte schon früh die Unterscheidung von Osmanischem Reich und Ottomanischen Reich, S und Otto, Auto, Otto Waalkes Die sind noch immer alle in Düsseldorf, obwohl Flüchtlinge und sogar MigrantINNEN einen gratis Heimaturlaub von der BRD spendiert bekommen wollen. Heimaturlaub für Flüchtlinge, die meinen wohl für alle Abschiebehaft mit Gratis-Linienflugticket mit Turkish Airlines oder Schingschangschung-Airline nach Asien oder so - mehr später denn mit dabei wird sein, die ständig psychoaktiv-dümmlich grinsende Merkel, die meinte wegen der Ost-Ukraine (die kommt evt. mit Vorfahren aus der Region) neben Macron, Putin und dem Ukraine Präsidenten, als ständig verblödet wirkende Kanzlerin sitzen zu dürfen. Sie mag schwere böse Jungs, braucht sie doch im Errettungswahn die um sich herum, weil sie eine sonst so blöde gesetzesverachtende Person ist). Aber Ki Moon Ban (ex-Chef der Vereinten Nationen) wollte ja eine politische (also SPD, CDU, FDP, AFD, Die Grünen) Entscheidung haben, keinerlei völkerrechtiche. Überhaupt "Gesetze verabschieden" noch so ein Anarcho-Kram oder "erlassen" schon wieder wie ein Schulden-Erlaß, Schulden wurden nichtig, nicht richtig.
So konnte die Christen-Merkel dahin, dann bestimmt auch Christen-Bauten erstellen lassen, der Bundespräsident ist nämlich nur fürs völkerrechtliche da. Aber das wollte Ki Moon Ban nicht, der wollte nur politisch. Normalerweise darf nur der Außenminister, doch der, wenn es noch der kleine Heiko ist, also der Maas mag keine autoritäre Person. Der steht nur auf Anarcho. Alle sind mir aus der Psychiatrie bekannt. Dumm und Dümmer und Bordellfrau (Merkel) spielen Politiker. Der LVR per NRW Verfassung nur für Naturschutz und Umweltschutz da und für Kunstklau, auch Entführungen an KünstlerINNEN, bezeichnet sich in Stellenangeboten für die Psychiatrie als politisches Krankenhaus. Die Merkel ist evt. Ukrainerin / Polin, nicht je echte Volksdeutsche, das gebieten die wahren Namen ihrer Vorfahren nicht. Sie verwechselt schon lang Ost-West-Krieg mit Ukraine, andere die Nazis mit Deutschland, aber Polens-anti-Holocaust-Nazi Gesetze sind gegen Ukraine gerichtet, nicht Deutschland, dann Ost-West Krieg DDR gegen West-Berlin (also USA, Frankreich, England) und hielten BRD auch für den Westen, was wir noch geographisch und EU-mäßig samt NATO waren, aber nicht je waren wir hier West Berlin oder umgekehrt. Ein Drittes Deutschland waren die.
Wegen massiven Narkotika-Drogen-Psychopharmaka- Einsatz und Pisse im Haus weil AsiatINNEN seit 2004 hier nur in ein in Pisse-Kot-Kotze-Kokain-Haus einziehen wollten, obwohl die nicht je durften, aber die sind gerne alle Gelbsucht-Gelb dann fällt Kotz-Eßbrech-Sucht Weiß nicht so auf von den Pissekot-Drogenfans, kommt Etliches aktuell zeitlich verspätet, aber nachhder die Hundie-Paradekissen- Story, die 69 mal anders, denn die hier wollten seit dem Wunsch der AsiatINNEN von 2004 (alle Illegale hier) nur in einem Bordell wohnen für Pisse, Kacke, Kot und Drogen und die anderen, damals noch nicht hier im Haus Wohnenden, aber ständig Einbrechende in alle Wohnungen, wollten ein einem Hunde-Swinger-Tierfick-Haus wohnen, wie in einem Nordischen Tierbordell, ich meine es war Schweden. Die machten aus dem Pfötchenhotel (Hundepension), gibt es wie viele Tierpensionen, wenn Frauchen/Herrchen im Urlaub ist, ein Tierbodell, weil viele ÄrztINNEN auch gerne entführte KO getropfte PatientINNEN Tiere ficken lassen bzw. Tiere ficken betäubte PatientINNEN. Oft ein Mobbing-Skandal von ArbeitskollegINNEN, ein Tatort u.a. Düsseldorf-Niederkassel, grundsätzlich gehen Sie bitte davon aus, daß Mitarbeiter, die ständig Alkohol trinken, Party feiern oder und im Drogenmilieu sich gerne aufhalten primär auf Massenmörder-Niveau sind und extremste Wirtschaftssaboteure und TerroristINNEN sind. Die sind alle gerne gemeinstgefährlichste Drogenschizophrene, einige nutzen absichtlich Pheromone gegen deren Haustiere, um die chemisch zur Liebe, ohne tierärztliche Untersuchung auf Hormonstörung, zu zwingen, auch dann an Menschen. Sie wissen das vielleicht noch von meinem früheren Twitter, die Person, die nicht wußte, wie deren Köter (der auch das Frauchen voller Mitleid anschaute), ob der Hund nun Torsti, Carsti, Basti, Benny, Ulli, Toby oder wie auch immer heißt. Schlechter Fick dachte ich von Anfang an oder Alzheimer auf zwei Beinen. Das Frauchen ist Beiratsmitglied in der Wohnungseigentümergemeinschaft.
Übrigens hier wohnen suizidale Ostblockies evt. suidiale MassenmörderINNEN, evt. DDR, haben mehrere DoppelgängerINNEN, wie im Hollywood-Trash-Film. evt. in anderen Ländern in echt Todesstrafenkandidaten, Frau und Herr Marth, wurden vor über 14 Jahren als Marth mit dem englisch th angesprochen, aber sind Jahre später als THC eher bekannt und Drogenbrandreinwerfer in Wohnungne hier im Haus. Sind Gas-Fans und Todesgift-Fans. Wollten vor einigen Jahren bei einem Brand 5. Etage, Huawei-Wohnung, linkes Treppenhaus, linke Wohnung, lieber sterben. Wollten sich schon mal von AsiatINNEN gerne eher töten lassen und von denen zerquetscht werden. Warteten damals auf den Tod, ich rief die Feuerwehr. Die benötigen dringend ihren Ekelknast im Ausland zurück, halten das hiesige Areal (wahrscheinlich wegen den vielen Morden) hier für den Friedhof Heerdt. Mehr auch noch später in unterschiedlichen Updates in verschiedenen Stories.
Todes-Terrorismus durch Bauern in Nordrhein-Westfalen. Lebensgefahr in der Bundesrepublik Deutschland mit Seuchen, EHEC und mehr Erkrankungen durch analfixierte und analphabetische kotschizophrene Bauern, die Dung von Düngemitteln nicht unterscheiden können, 26. November 2019, 02.36 Uhr So sehen übrigens auch viele Stallungen, die ich auf YouTube gesehen habe, aus, voller Kotwände im Gemäuer direkt samt Schwarzschimmel, also nicht Pferderappen und Pferdeschimmel wie Apfelschimmel und Grauschimmel, sondern Giftställe, igitt, das ist ALS und Multiple Sklerose. Man ist und ißt Scheiße, die Mahlzeit aus dem Klo 02.40 Uhr Und wer kranke Tiere lieber tötet, anstatt die mal mit Antibiotika zu heilen oder bzw. zuvor richtig zu untersuchen (via Tierarzt) oder mit anderen Heilmitteln anstatt Antibiotikum, hat ja als Tierhalter samt Bauernhof komplett versagt. Dann kann die sogar BRD Presse, die Pest, Grippe von Blutungserkrankungen quasi wie Bluter und Ebola (hämorraghisches Fieber) nicht unterscheiden.
Über Düngemittel lernt man in der Schule, das steht in meinem Geschi-Buch drin, welche Vorteile Düngemittel haben, auch dank Industrialisierung und Chemie-Industrie und "Metabolic Balance", Vitamin-Mineralien-Fachkunde auch für Ackerböden, nichts je Scheiße war darauf erlaubt, Kot auf Feldern galt als MITTELALTERLICHE KRIEGSWAFFE zur Nahrungsmittelzerstörung in Wahrheit, Dung ist nicht identisch mit Düngemittel, 02.53 Uhr Die Bauern entpuppten sich bisher laut meiner Recherche als übelste "schizophrene" KotfetischistINNEN. Die bestreichen sich sozusagen wie die NachbarINNEN vor ca. 2 Jahren, die Bananen sozusagen erst mit Kot, bevor sie diese essen, quasi die Scheiße aus dem Klo oder Plumpsklo werfen werden die als Düngemittel-besseres-Blumenwachstumsmittel auf die Balkonblumenkästen 25. November 2019, 09.09 Uhr Seit einiger Zeit wirres Gehupe hörbar Wickrather Straße 43, Düsseldorf, zuvor hörte es sich an wie eine Bimmeleisenbahn oder Grubenbahn auf alten unterirdischen Lorestrecken. Das Gebiet ist evt. einsturzgefährdet. Es war ein langer Trek an Treckern unterwegs. Wie viele Traktoren fuhren, konnte ich nicht zählen, mehr Infos, bald in Survival in Düsseldorf oder in einer Kotschizophrenen-Story. 11.48 Uhr

Sicherheitshinweis, KriegsfetischistINNEN, Hollywood, Mitleids-Shows und anti-Tourismus-Hinweis, 25. November 2019, 04.44 Uhr Übrigens die vielen stinkenden AusländerINNEN; die ohne Durchfall, Kot in der Hose oder Ekelgestank samt Zigarettenmief nicht leben können und etliche können ja keinen Schritt draußen tun, ohne Sexdroge oder Fluppe im Maul oder stinkende Abgaslaubbläser, sei es Ostblockies oder das Gartenamt, das gerne alle damit vergast, auch Kleinsttiere, Flora und Fauna, weil die immer gerne Wegeunfalle erschaffen, Kindermörder gerne sind, verstoßen gegen UN Resolutionen. Hier ist keine Ablagerstation für stinkende suchtkranke AusländerINNEN und sonstige Massenmörder, nur weil deren Land auf Saubermann woanders tut. Für die ist deren Ursprungsstaat da. Übrigens die AsiatINNEN möchten ihr eigenes Drogen-Olympia. Die Fluppen- Drogenkranken verseuchen mit Wonne gerne jedes Wohnhaus. Die sind KriegsverbrecherINNEN. Egal ob Ostblockies, AraberINNEN, InderINNEN, AsiatINNEN, die sind Kackies und Stinkeseuchesüchtige und MassenmörderINNEN.
#Falls Sie sich über Afghanistan (Drogenanbaugebiet, die Prinzenjüngelchen Prinz Harry und William wollten lieber Kanada als Cannabisland haben, übrigens in der Apotheke als pflanzliches Produkt im Angebot), Irak und Syrien. Das sind alles Hollywoodprojekte und Fernsehjournalisten- und Fernsehprojekte samt Psychiatrieprokte. Die finden Mord und Ekeltaten geil, dann kann eine besorgte Angelina Jolie losjetten, andere auch, auf Mitgefühl tun, andere drehen Blockbuster, andere werfen Blockbuster, andere wollten immer nur durchgefickt werden, besonders hier in Deutschland, wollen einige seit Jahren blutrünstig von Soldaten weggefickt werden, fiel mir anhand von Suchbegriffen auf.
Hauptsache es liegt alles kaputt und brach und andere freuen sich so, über visalose Einreise in alle Länder der Erde und Hilfsorganisationen managen alles, weil viele gerne auch nur Messies sind und das totale Chaos lieben. Dann tun die Co-Planer auf Hilfsbereitschaft, man müsse Geschlossenheit zeigen usw usf.
Amal Clooney hat viel Schuld an der gesamten Kacke. Hier im Haus sind die riesige Kriegsfans. Die sind Megabonzen und verkacken gerne ein 50 Millionen Euro Grundstück samt 72 Wohnungen, viele weitere Häuser betroffen, Hauptsache in Narkotika baden, Syphilis, Ekel und mehr, AsiatINNEN finden es total geil, deren Kindergartenkiddies auch, die Ostblockies mal sowieso, die langweilen sich alle sonst, die sind Kriegsverbrecher aus einer Snuff-Szene. Die verpissen, verkacken alles, mögen keine Toiletten, sondern nur Kriegsseuchen, daß man nur noch vegetiert und zünden echte Bomben, anstatt die Sanit Sanitärrohrbombe, Tierficker, Kinderficker, Kotfresser, schon vor Jahren wollten mich einige dazu bringen, am Fenster zu stehen und direkt zu kacken.
Hier auch beliebt Eßbrechsüchtige, Scripted Reality Bullen, Ordnungsamt, Netflix, Ich glaube das Personal von Action ist so, die mögen gerne Karies aus deren Klimaanlage. Deren Held ist wie Kotleichen Maynard, der nur dünnflüssige Welpentodkackleute liebt. Das ist der, der wie viele DDR Leute aus dem Fantuntenstall von Robbie Williams ein Boot von einem Raumschiff nicht unterscheiden kann. Auch Saudi Arabien ist so, P&O auch, steht ja Po. Fahren Sie nicht je mit deren Schiffe, die sind ekelstperverseste Snuff-Szene, außer Sie sind Massenmörder, dann ist es egal.
Hier ist Kriegsgebiet, Brandgasgifte, die langweilen sich ohne Krieg, die sind total Gelangweilte ohne Weltkrieg und Leichengestank. Einige Ältere nun 80 gabe das mal zu, dann würden die Karneval mit lustigen Riesenschnullern feiern gehen um den Hals hängend. Die lieben nur Inkontinente und sind MassenmörderINNEN, Kinderficker und Kannibalenszene und evt. haben die die Originalpersonen umgebracht.
Aber keiner wollte je über die berichten. Die Fäulnis-Szene - Twitterleute wiesen mich mal daraufhin - die Fäulnis-Szene des Düsseldorfer Großmarkt gehört zu den TäterINNEN. Die sind wie in Dreamscape und "Die Klapperschlange"die mögen es nur im totalen Chaos, keine Ordnung mehr, keine Gesetze, jeder fällt über den anderen her, die stehen nur auf Kot, Uringestank, hammerharte Narkosedrogen, Hauptsache es wird ein ARD Tatort draus oder wie früher Mankell. Die wollten immer nur in Scheißkackpissedrogenhäusern wohnen bzw. schöne Natur und Wohnhäuser dazu verseuchen.
Die wollten nur Drogen und Sexdrogen, die mögen es auch, ins Arschloch gepißt zu werden oder zu pissen. Alles fürs Fernsehen und die Zeitung, auch der Menschenhandel von Berlin nach England mit den Vietnamesen, das ist ein uralter Terrorplan, von ca. 2004 wie aus einem Filmdreh. Das Originalscript war: voller Seuchen aus dem Mittelalter im Container nach England, mit Toten drinnen, dann Containertüre auf und schon verbreiten Seuche - war ja allen egal, egal was ich aussage. Ich würde ja gerne sagen, der Randy Andy hatte Schuld. - 24. September 2019, 18.07 Uhr, vieles startete von den Ekel-VietnamesINNEN und tatsächlich wurde das einstige Nackedei-Flüchtlingsmädchen zur Terroristin. Klappse Grafenberg, Düsseldorf, Perversionen von der DDR und Vietnam. Politiker sind übrigens auch nur Pinkler, so von derem hörigen Benehmen mals so geurteilt. Die kleinen griechischen Inseln wie Lesbos war nur also anti-Tourismus-Projekt geplant, um so schöne kleine touristische Inseln zu zerstören, wird ergänzt in: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt

Eilmeldung wegen Polen-Fan USA, 24. November 2019, 01.55 Uhr Vorsicht auch vor US Präsident Donald Trump, er ist primär Ostblockie und liebt Polen, das immer versucht hatte, die Deutschen zu zerstören und aufgrund der Lebensgefahr gegen Deutschland - Deutsches Reich durch die Polen, wurde der Warschauer Pakt gegründet, um die Polen aus Deutschland samt Deutschen Gebieten zu verjagen. Auch die Sowjets hatten immer Probleme mit Polen. Ich vermutete bereits vor vielen Jahren, das FBI in den USA; auch Sachen World Trade Center, Twin Tower, 11. September 2001, also das FBI sei durch polnische Mitarbeiter total unterminiert, mehr später, übrigens, ich hielt bereits, nur beim Anblick von Einreiseformularen für die USA, das war ca. 1987 die USA für einen Stasi-Staat, irgendwie seien die olle Ostblockies. - 02.03 Uhr Bereits nach dem 2. Weltkrieg fing die weltweite Presse an, einen Feind namens Sowjetunion zu erfinden. Der war nicht je der Feind, sondern Polen (plus die üblichen Verdächtigen Jugoslawien und Österreich). Die benahmen und benehmen sich noch immer alle so, als ob die nicht je in der Schule waren, also die Presse. Man lernt das im Geschi-Unterricht. Daraus macht die Presse: Geschichtchen erzählen und Autor sein. 03.49 Uhr wegen der falschen Bundespräsidenten samt Bundeskanzler und das Warschauer Pakt Benehmen der PolitikerINNEN gegen die BRD, wies das Bundesverfassungsgericht öfter auf Staatsferne hin, die die Presse betreiben sollte.
Stattdessen benimmt sich diese Drittlandspolizei samt DrittlansrichterINNEN und sonstige Gerichte und Behörden ständig staatsfremd und staatsfern. Sind die alle BILD-Spione? Alle Scripted Reality Fernsehtrottel?! Darstellerbewahnte UniformausführerINNEN. Die stehen immer auf Prügeleien auf Demonstrationen, die von vornherein nicht je hätten genehmigt werden dürfen. Denken Sie daran, viele mögen es, auch die BILD wegen den tollen Fotos, wenn überall die Scheiße, wie bei einigen Marathonläufern, direkt aus dem Arsch rinnt. Der Rest macht gerne auf Psychooooooo, ist also nur ein Seelchen und hat sich einen Körper geklaut.
ist der Bundespräsident Steinmeier ein Terrorist, Bundespräsident Steinmeier, nicht je verfassungskonform gewählt übrigens, ist eventuell ein Ostblock-Warschauer-Pakt- Spion gegen den Westen (also alles auf der Landkarte links von der DDR) gewesen. Er galt schon mal als Fake Person, nicht das Original, genauso wie die Miriam Meckel - die sich gerade von der Anne Will getrennt hat. Nur DoppelgängerINNEN oder "Getackerte".
Die 30 Jahre Mauerfall-Rede von Steinmeier auf der Webseite https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/11/191109-Brandenburger-Tor-9-Nov.html offenbart eine weltweite Lebensgefahr für alle West-Nationen, ursprüngliche NATO, USA und so überhaupt. Man merkt, daß England doch nur Angel-DDRSachen ist. Die galten bereits als Stasi, als ich noch Schulkind war. Eventuell ist Steinmeier der Serbe.
Wie die olle Angela Merkel, kapieren die die Wörter Reisen, Reiserecht und Staatsgrenzen abreißen und damit Völkerrecht und staatlich anerkannte souveräne Länder der Erde zu zerstören nicht. Es ging um das Reiserecht der DDR-Bewohner, nicht das Recht andere Länder zu überfallen und Staatsgrenzen zu entfernen in Wahrheit.
Es ging um Reiserecht, nicht je Abreißrecht von internationalen Staatsgrenzen und Schutzwälle. Herauskam, West Berlin und die DDR mußten einen Limes-Wall um West Berlin errichten lassen, also die Mauer, weil der Warschauer Pakt samt Polen, noch immer wie Steinmeier heute noch immer, zu weltkriegerisch sind. Arschbande. Ich beantrage, daß er sofort aus dem Job geschmissen wird. Von Berlin aus durfte nicht je einer die BRD regieren. Mehr kommt noch mit Zitaten oder lesen Sie doch oben via Link zum BRD Bundepräsidenten-Webseite selber die ganze Rede. Der BRD Bundespräsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Warschauer Pakt-Drohne. Er gehört ins Gulag. Dankeschön. 12. November 2019, 16.46 Uhr. Evt. steuert also das Bundespräsidialamt Ostblockie-Verbrechen in den USA gegen die USA. Ansonsten ist es ein schönes Schulthema, der BRD Präsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Ostblock-Drohne und keiner sperrt den in einen Knast. Wieso

Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.

Lebensgefahr durch Tschetschenier in Düsseldorf & BVDV Verdacht in Düsseldorf und fehlende funktionstüchtige BRD-Gerichtsbarkeit Welpentodkack vermieft sogar trotz zurückliegendem Haus gegenüber liegende Häuser und Straße. Mehr später, 05. November 2019, 07.03 Uhr, da die Polizei oft nicht je ermittelt (sie habe keinen Ermittlungsauftrag erhalten, Strafanzeigen sind kein Ermittlungsauftrag) auch nicht in o.a. Belangen, aber die Polizei den deutschen Staat repräsentiert, ist die Polizei also nur ein Ausländer und eine Scheißkackfreak und repräsentiert den Scheißkack-Stinkie-Ursprungsstaat, evt. handelt es sich also in Anlehnung an Bill Gates und seinen Erfahrungen in China, um getackerte AsiatINNEN, die hier deutsche Bullen spielen.
Ach ja, Tschetschenen waren noch so weitere feige und dienstfaule Bullen, die liefen auch immer vor derem Polizeidienst davon, das haben wir sogar noch im Bürgerfunk Düsseldorf im Rahmen der journalistischen Fachausbildung via VHS Düsseldorf mit echten Reportern u.a. vom Deutschlandfunk/Deutschlandradio/WDR gelernt, in der Rheinischen Post war oft was über die feige Bullenmannschaft in Tschetschenien drin. Grosny etc. noch vor 1994 dann ff. Faule Geldabzocker, nicht daß die Opfer wegrennen sollten, wie Kinder, sondern uniformierte Polizei. Dummspruchvolk mehr waren die nicht je, galten immer als gemeinstgefährliche, auch dann deren Flüchtlinge hier in Düsseldorgen gegenüber WDR im Hafen und hier in Lörick-Düsseldorf. Andere spielen gerne hier faule stinkende Nuß.


Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.


Der Teil hier darunter kommt später dann in die Story Psychose Verkehrsschild - Psychiater halten Verkehrsschilder für eine wahnhafte Erkrankung, weil STVO-Teilnehmer meinen, die Schilder würden denen sagen, wie man Autofahren darf - das diagnostizieren PsychiaterINNEN samt MedizinstudentINNEN in Dissertationen tatsäclich - auch in der Story die absichtlichen Märtyrer des 2. Weltkriegs Jad Vashem, nicht also Jude, geh Dich erst mal waschen. Jad Vashem übersetze es: Die ungarischen zionistischen Juden führten 2. Weltkrieg, um das alte Königreich Israel endlich den ollen Israelis (waren immer verfeindet) zu klauen (von den Palästinensern) also so wie Kurden gegen Irak quasi und Kurden gegen Türkei und gegen Syrien.
--- und hier zuerst noch lebenswichtige ergänzende Infos auch im Ekelwurstskandal Wilke, die aber nur den Markt und Kack-KonsumentINNEN marktgerecht bedienen. Der Markt ist groß dafür. Man nennt das Kundenbindung. Marketing direkt aus der Psychiatrie und deren Ekel(altersheim)-Abteilungen in deutschen Läden mit internationalem Personal. Denken Sie daran, Psychiatrien auch im sogenannten 2. Weltkrieg, sind eine Fetisch-Szene. Stars lieben noch immer jeden Psychiater, Hauptsache die Stars samt Sportler bekommen Drogenzeugs. Sogar Prinz Harry und Wiliam sind wie US Stars große Psychiatrie-Anhänger und verwechseln being Mental mit Governmental. Die sind offizielle gerne meschugge und haben einen an der Klatsche.
Das Stadtteil hier ist voll von der Fetischszene, man müsse alles im Schlaf können, man hat gerne genügsame SchläferINNEN im Büro und schickt Junkie-Asia-Kids zum Sport, Hauptsache voller Nervengift, man war immer schon Kinderfickerfan, hier ist nur Ekel in, das finden alle AusländerINNEN, die hier im Gebiet wohnen, super. Egal, welcher Staatsangehöriger. Drogen und Psychiatrie waren immer chic und in.
Die Juden fand es auch toll, noch immer. Babi Jar in der Ukraine und Massengräber, viele Leuten beim Ficken mit Drogen sind krepiert oder haben eh nur immer geschlafen fast so wie sprechende Schlafwandler und das freiwillig. Mehr ist das nicht, so benehmen sich alle, egal wer. Und weil das Königreich England und die Vereinten Nationen auch nur geschlafen haben, hatten sich die Juden von Palästina sich Israel geklaut und den Iraelis auch, denn die ungarischen Juden waren doch stärker und historisch clevere Angriffskrieger gegen das biblisch verhaßte Israel.
Also wird's schon stimmen. Man will nur berauscht sein, nicht je wach, wie indische Sklavenkinder früher oder noch immer in irgendwelchen Minen. Auch Supermarktpersonal liebt oft nur Dreck, Ekelpups, Gestank und Sepsis, viele AusländerINNEN sind da arbeitend. Die sind nun mal alle gerne Scheißkack mit Seuchen. Alles rumlaufende atomare-biochemische-Waffen auf zwei Beinen, in der Hoffnung einen Atombusen davon zu bekommen. Deutschland ist doch ein freies Land, hier ist immer alles erlaubt, sonst würde es ja wirklich wahre Polizei und Strafkammern gebne und nicht nur diese Fernsehtrolls. Und bei Wurst Wilke ging es auch wahrscheinlich nur um die Wurst, entweder die vom Menschen oder Kotwurst, auf Listeriose stehen doch alle, die AusländerINNEN wollen nichts Anderes. Die mögen nur so was, die Supermärkte auch. 04. November 2019, 07.09 Uhr: Also denken Sie daran, es ist doch völlig egal, ob die Wilke Wurst schon beim Hersteller ekelverseucht ist, weil das die KundINNEN im Supermarkt es so wollen, die BRD ist ja primär nur ScheißkackausländerINNEN, weil Frau Merkel nur stinkende Gewürzayurvedas will - mit illegalem Importhintergrund, aber bloß bei Seuchen keinerlei echte Hygiene oder Medizin, oder ob die KonsumentINNEN sich nun mal am liebsten zuerst eine faule Banane in Vagina oder in den Arsch stecken und danach den Weihnachts- Bananenkuchen, ist doch von der Reihenfolge egal.
So sind hier etliche im Haus, brutzeln sich aus Kot und Blut eine eigene Wurst (hat was von einem uralten Flüchtlingssong, die sind gerne so, war ein Lied von Franz-Josef Degenhardt), oder ob die sich mit ekliger echter Wurst, wo ich schon denke, daß ist Russenwurst, sich die zuerst in Vagina und Arsch stecken und die dann essen.
So weiß die Fetischszene mit der Ekelwurst von Wilke nicht, welchen Kot und Vaginalschleim die Fetischszene da tatsächlich ißt und welche Leichen da tatsächlich drin verarbeitet worden ist. Das findet die KotfetischistINNENszene super.
Am liebsten würde die Szene nur in einer solchen Szene wohnen, alles voller Seuchen gesprüht, Hundeostblockiekackwelpen und Menschen EHEC-Pimmel und Kotvaginas, das ist nun mal Hundehalterszene Düsseldorf und ScheißkackausländerINNEN. Die Polizeibullen finden das prima, weil die ja auch nur Scheißkack sind oder dummer Ruhrpott also Amöbe plus Droge sind.
Da rennen andere dann zu PsychiaterINNEN, sonst sind die / der sogar noch Kiffer, holten sich beim Psychiater drogenidentisches Zeugs ab namens Psychopharmaka, heulen noch was wegen Utikaria und vom Dealer holen die sich zusätzlich was Haschisch ab, und dann kommt raus, Mutti von dem Junkie arbeitet in einer eher für mich ekligen Altersheimabteilung.
Die lieben also alle gerne Kotpuffs, Ekelbordelle und Scheiße in jedweder Form, egal ob Drogen, Psychopharma und Ekel in jeder Form. Das ist wirklich so und AusländerINNEN galten nun mal immer nur als ScheißkackausländerINNEN, ein Seucheninfektionsliebhabertrupp und sonst nichts. Das ist wirklich so. Ohne Arschloch oder Arschlochbenehmen kommen die nicht in der BRD klar. Die sind alle Kriegsverbrecher, sauen gerne rum und sauen sich gerne ein und wehe Deutsche sind piekfein ordentlich.
Komme ich noch schnell zur Natuwindelszene, also nicht die Batiktücher, die man sich früher gerne als Halstuch - pastellfarben oder schwarz - weiß, um den Hals locker band oder legte, sondern die für Babies und die Muttis, die gerne noch außerhalb Kinderwagen-Kleinkindalter gerne die Kinder noch die Brust zum Nuckeln geben. Die Muttis sind nur Scheißkack, KinderschänderINNEN und wollen dann später von deren Kiddies, im Erwachsenenalter von vorne bis hinten zugesaut und verarscht werden. Die sind aber schon immer eine Gemeinstgefahr gewesen, besonders die, die dann auf eher superheilig tun und sich gegen Kinderficker engagiert haben und doch nur immer Ekelpsychiatrieszene waren. Vorsichtig vor der alternativen Heilszene, denen fehlt was im Gehirn und zwar echte Arznei. (oder die dann immer nur meinten, vegan sei das einzig Supergesunde). Wohin der Artikel kommt, weiß ich noch nicht, evt. was mit Kotschizophrene, UN Migration Pakt oder Psychose Verkehrsschild mit Yad Vashem. Laut Erdogan, also der Türkenpräsident, dürfen deren StaatsbürgerINNEN nicht je stinken. Und wenn Sie übrigens meinen, bei so 'nem Inder, Sri Lanka, Mauriter sieht die Innenhand - die ja eh was bräunlich ist - aus wie Lehmkot oder Menschenkacke, ist das auch Lehmkot oder Menschenkacke, das hat mir mein ex-Chef mal gesagt. Der war indischer Mauriter.
Ekelwurst ist also Kot-Klinik-FetischistINNENszene, der Markt ist groß dafür, auch Sußermarktpersonal steht auf Sepsis gerne, samt dich anspuckender Schokoladenregale mit Schokoladengeruch, septischer Tiefkühlware voller Welpentodkack und fehler Belüftung im Getränkebereich - da wo Limo und Sprudel stehen. Alles Düsseldorf linksrheinisch, da wo Düsseldorf tut, es sei Düsseldorf, Penny, netto, rossmann sind in Heerdt schlimmer, da gibt es zum Ekelehec-Cholerapups-Welpentodluftgemisch von KundINNEN direkt den Gestank von Impfschutz, z.B. Schluckimpfung ist süß - also gegen Polio und andere Impfungen in der Luft.


Sicherheitshinweis zu NSU, Al Qaeda, Snuff Fernsehen, Pommesbuden-Attentaten, sendungsbewahnte und eingeschnappte DJs, die dann alle Personen und Namensvetter verwechseln, nochmaliger verfassungsrechtlicher Versuch die Sozialversicherungen der BRD wegen derem ständigen Verfassungsbruch, BFH-Steuerbruch, nicht-Wahrhabenwollen-von Frakturen komplett zu schließen, auch wegen eines Einzahlungsverbot von der Arbeitsagentur für Arbeit (Arbeitsamt) an die Jobcenter SGB II, 29. Oktober 2019, 12.16 Uhr Noch immer sind die alle bis auf Arbeitslosenversicherungen nur illegale Solidargemeinschaften, also keine Behörde trotz 87 GG Absatz 2. Die Solidargemeinschaften leisten aber nicht korrekt und bedürfen der Schließung. Bekanntlich gilt ja Vieles von den als Nazi. Im Übrigen, sind die England mit National Health System, auch so reichlich nationalistisch, das ist aber gratis (gewesen) die NHS. Im Übrigen kann ja anscheinend keiner EHEC von EHIC unterscheiden. Hauptsache die Scheiße samt Ekelpups fliegt allen um die Ohren, anstatt funktionstüchtige EU-GKV Kärtchen. Alles als Gericht gefaxt inklusive Anträge ans Bundesverfassungsgericht und den Bundesfinanzhof, mit weiteren "Sammelwerken" zur Sache, die Loveparade gehörte daz inklusive eigentlich ma Planung 11. September 2001 in der Klappse Grafenberg.
17. Oktober / 16. Oktober 2019 Es ist bereits an das Gericht und andere Behörden durchgefaxt - Text wird nachgereicht für die LeserINNEN und die Betroffenen. Anhand Akten von 2008 flog auch noch auf, daß die Künstlersozialkasse sich mal als Krankenkasse (SGB V) und mal als Unfallversicherung ( SGB VII) bezeichnen ließ. Das Loveparade Gericht wurde nicht angeschrieben, denn den Behörden samt StA Duisburg war bereits immer alles scheißegal, auch Jahre zuvor: In Vorbereitung: NSU, ZDF - Thomas Gottschalk, Politiker Lindner, FreundINNEN als AttentäterINNEN, die NSU und die Natascha Kampusch samt Peter Klöppel von RTL und ich - im Schwerstverbrechen von Weibern und Schwerst-Terrorismus und irgendwieso hielt sich die Thea Gottschalk für die Tea Leoni (Frau von David Duchovny) und war eifersüchtig auf mich, weil ich die Sendung X-Files gerne im Fernsehen geschaut hatte. Sogar Pommesbuden sind negativ involviert und ein DJ hielt sich anscheinend für einen DJ in Hamburg, der für die VBG sonst tätig ist und dort Administrator ist.
Trotz Bundeswehraufforderung zur Ermittlung, damals war Herr Jung Bundesverteidigungsminister, hatte keine Polizei Lust auf Arbeit. Egal ob Terrorismus, Firmenkaperung, Mord, Totschlag, Entführungen, den ÄrztINNEN war es auch egal, dem Justizministerium NRW nicht, der MdB Ströbele entpuppte sich wieder mal als Terrorist, dem war ja alles so kackegal. Und es ging um Amal Clooney und auch den ermordeten - damals noch nicht - Theo van Gogh (Journalist). Man könnte sagen, Behörden mögen KEINE Presse je, die snuffen lieber gegen alle, Behörden, ÄrztINNEN ja so fast wie Fernsehfilm "Echte Bauern singen besser" (ARD) und im ARD Tatort auch SWR : Maleficius. Ich sollte mir damals das Spiel Malefiz merken. Es ging auch um Cluedo Verbrechen (auch das Spiel dann in echt, Malefecius ist Ekelcrime, auch in echt Wahrheit. Daraus resultierten die gleichzeitig geplante Terror-Loveparade in Duisburg, die auch ca. 2004 und davor in Planung war, als Massenmord mit Massenverletztenveranstaltung.
Ich sage ewig schon schriftlich aus. Das kommt dann in die VBG Story. Ströbele galt ja samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste als Schizophrenie, dito Gehalt (der Psychiater darf nur ehrenamtlich arbeiten, ich galt öfter als Psychiatriepersonal) und die Sauerlandzelle galt auch nur als Schizophrenie, alles sei nur ein Wahn, aber keine Terrorwarnung. Es laufen aktuell noch immer die GKV und Unfallversicherungssachen. Die PKV Die Continentale samt Pommesbude gelten als Triebtäter-TerroristINNEN seit Jahren zur Sache. (mal abgeshen von Gesetzen, die nur Zusatz-PKV erlauben im Krankenhaus, aber Privatstationen verbieten, NRW Gesetz). Der FDP Politiker Rösler weiß evt. auch noch was.
Yücel, Axel Springer Chef Döpfner und ich waren auch anscheinend in der "Beschützten" Station in der Klappse. Es ging um Umbruch. Stattdessen saß Döpfner am Personalcomputer, Etage unbekannt, evt. 2D wegen Seitenumbruch, es ging jedoch um bundesweite schwerst Attentate bzw. "Revolution" gegen die BRD. Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ? Update evt. erst Morgen. Gerichtsschreiben schon geschrieben. Die VBG hängt übelst mit drin, wie die Strafverfolgungsbehörden auch. Die sind primär nur Null Bocker und auch übel das sogenannte "Trio mit vier Fäusten", aus der Generalbundesanwaltschaft. Das hatte ich schon vor über 13 Jahren etc. ff ausgesagt.
19. Oktober 2019, Denken Sie bitte daran, daß MdB Ströbele (gebt den Hanf frei) eine schizophrene Volltrottelfigur ist, auch in Sachen Terrorzelle Sauerlandzelle (gab mehrere hier und FRA und London), das begutachtete der jüdische Psychiater Salamon, der Geriatrie der LVR in Düsseldorf (Grafenberg, laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2, ist der Gemeindeverband - der Landschaftsverband Rheinland ist einer - nur für Denkmalpflege und Naturschutz da und Naturdenkmäler, mit Gesundheit und Psychiatrie hat er nix zu tun, also der jüdische Psychiater, der in Bud. studiert hat (Privatbude oder Budapest weiß ich nicht) hielt ja ihn samt Parlamentarisches Kontrollgremium des Bundestags für Geheimdienste für eine Psychose und Schizohrenie. Also der Politikerdepp der Grünen (einst eher als Terrorist verdächtig, Hauptsache Drogen und Anarachie) wehrte sich nicht gegen das Gutachten. Gutachter sind übrigens gewerblich nur tätig, laut Bundessozialgericht. Die verlieren je nach Menge deren gewerblicher Tätigkeiten ihre Zulassung als Arzt / Kassenzulassung. Grüne Anarchie, Hautpsache Weed oder dasselbe dann als Tablettenform und drogenidentischen Psychopharmaka auf Rezept. Soso, Ströbele ist also eine KZ-Nazi-Sau. Pfui, 19. Oktobre 2019, 12.02 Uhr. Das Zeugs ist seit 1988 eigentlich seit dem 2. Weltkrieg verboten. Sowohl die "Psychiater" als auch MdB Ströbele waren Verfahrenszerstörer auch in anderen Attentaten gegen mich und OLG Anti-Terrorverfahren in Düsseldorf, Vorsitzender Richter Breidling und andere., 12.27 Uhr - - kommt mit dem Datum 19. Oktober 2019 in folgende Story: Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie


Drigende Eilmeldung als Ergänzung zum Attentat auf die Synagoge (mehr auch weiter unten) in Halle, uraltes Attentat eigentlich, Gefaktes Attentat trotz teilweise Wahrheit, Gert Postel Faker Verbrechenstruppe, Robbie Williams und Thomas Gottschalk (Wetten daß) und seine SWR Freundin (ein Psychiatrieprojekt ist die, Düsseldorf) 12. Oktober 2019, 16.28 Uhr, Noch schnell:Ein Kriminaloberkommissar Peter Brune, mal Polizeipräsidium Düsseldorf mit Namensvetter in Duisburg (ich hielt den für Hochverräter und Mittäter in Sachen Loveparade) behauptete in einer Zeugenvernehmung Januar 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Alexis, er und ich waren ungewollt unterwegs zusammen. Evt. ist das die Sache "This is bigger than life".Bundesbehörden wie das BKA haben eigentlich andere Autokennzeichen. WI ist ja oft "Hertz-Autoverleih". Die anderen Polizeiautos, tragen das Landeskürzel im Kennzeichen. Evtl ist das WI-Auto also nicht je BKA gewesen. Das BÜbrigens, darüber starb dann Alexis Arquette, US Schauspieler, verwandt mit Rosanna und David Arquette. Alexis war Kumpel des englischen Sängers Robbie Williams, der nackig je nach Foto aussieht wie ein Homo Errectus (die Statur samt Behaarung, nicht der Penis, den kenne ich nicht). Alexis war zum "transig - transvestit" gezwungen worden, von notgeilen Freaks, mit der Denke "oh ich bin schwul, ich darf ja nur mit Männern, aber die Frau finde ich sooooo toll, deswegen hypnotisiere ich die dann mit anderen, daß die sich umoperiert oder mache es direkt dann mit anderen im OP. Es wollte ja keiner je ermitteln. Die Fotos in der Bild Online - https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/synagogen-angriff-in-halle-wir-waren-froehlich-weil-wir-ueberlebt-haben-65265044.bild.html , da wo die "Juden" wie Amish aussehen mit dem Bärtchen, hat was von rotem Bart auch noch, die Gesichter kommen mir bekannt vor. War im weitesten Sinne mal "Cindy aus Marzahn" involviert oder das Team "Echte Bauern singen besser" mit Sebastian Bezzel (ARD, auch Hauptdarsteller im ARD Tatort vom SWR Malefecius)?
Mir fällt es nicht ein. Einen ähnlichen Bart hat ein Nachbar hier im Haus, die sind aber glaube ich zu Muselmanen-Kram konvertiert, der war aber auch mal in anderen verwechselt worden und es ging um die Neuß-Norfer Salafisten-Szene. Ich weise dringend daraufhin, daß es Attentate u.a. auf mich und "Wehrhahn-Linie" in Düsseldorf gab wegen Zentralrat der Junden und derem damaligen Chef Paul Spiegel und Verwechselung mit "Der Spiegel" (Nachrichtenmagazin). Ich war Journalistin und sollte mal mehr für den Spiegel recherchieren. Es war ein Attentat von unterschiedlichen Juden auf andere Juden unterschiedlicher Länder. Es war dem Zentralrat der Juden immer scheißegal, dem Spiegel dann auch und Peggy Knobloch galt auch als Opfer von Judenbandenrkiegen. Das ist immer noch allen egal. Ich kannte andere Knobloch (Chef von der Fernsehproduktionsgesellschaft peppermint).
Im besten Fall noch, ist es ein ProSieben-Snuff Dreh gewesen. Zwei weitere Personen kommen mir bekannt vor. Davon eine nur vom Mund. Einer der Personen ist so was von weiblich, ist evt. ein Frauen-Ripper noch dazu oder nur gerne transig. Profis, ich sah nicht das mit Kevin, da weiß ich nicht, ob der schon mal früher mit drin hing.
Den Link suche ich noch mal. Der Sachen-Anhalt Ministerpräsident mit Judencappy in den ZDF heute Nachrichten, Haseloff, war involviert in Attentaten auch damals. Es wirkt wie eine Wiederholung und er wurde mit dem Baywatch-Star David Hasselhoff eigentlich verwechselt, er galt 1990 als Verwandter. Auch der im Fernsehen mehrfach interviewte Ostblockie, noch so ein Jude, uralte Nummer eigentlich, ich erinnere mich oder die metzeln sich ständig da weg.
Abgesehen davon, mein Düsseldorfer Senf zur Sache, kann ich die Juden-Hieroglophien nicht lesen, da an der Synagogen-Türe und ist die Kirche wirklich Judenstil? Es gibt so öfter geklaute Gebäude, dann waren die einen im Souterrain, die anderen Religionen in einer anderen Etage. Ich meine, das war in einem Film mit dem Schweighöfer oder irgendwem, daß 1990 und davor, alles mal von den Ostblock-Juden (außerhalb der DDR die Ostblockies, also wie Polen, Sowjets etc) alles organisiert hätten mit der Niederreißung der internationalen Staatsgrenze DDR zu West Berlin (Frankreich, UK, USA). Ich war mit einigen entführt vor einigen Jahren und der ominösen Heinz Buschkowsky (mal Bürgermeister von Berlin-Neukölln) auch. Er fiel mir sofort auf Twitter auf, es ist teilweise wie eine Gert Postel (der war jahrelang Psychiater ohne Ausbildung), der sich ebenso durch Deutschland fakte. Buschkowsky war ich meine Haus 2 in Psychiatrie (Geschlossene) in Düsseldorf "gefangen", galt aber als Täter. Evt. war Kotleichenfan Maynard auch dabei. Es gab viele Entführungen darein.
und vom 10. Oktober 2019, 17.33 Uhr Juden sind KEINE Semiten. Semiten waren Hebräer und so ziemlich ganz Afrika und viele weitere Völker von dort. Immer meinen alle, nur Juden seien Semiten.
Diese ständig Dummfug-Berichterstattung der Verachter der historisch-wissenschaftlichen Fakten und Juden-Anhimmlung, als ob "Juden" die Reinkarnation von Jesus Christus sind, ist eine Peinlichkeit an Sonderbehandlung.
Es ist Hochverrat gegen die BRD. Es ist leider wieder aufgefallen, daß die BILD samt anderen Medien primär linke Säue sind und eher jüdisch ist, also nicht deutsch. Auch Politiker in der EU sind primär staatenlose Juden, vom Benehmen her. Also vorsichtig bitte, die sind eventuell psychotisch und nicht in Wahrheit handlungsfähig. Duscha Gmel einst oder noch immer Bundesanwaltschaft, eine Jüdin aus der DDR dort Bundesanwältin, war einst Klappsenpatientin, wie Petra Leister - StAin in Berlin - Bushido-Sache. Beide wirkten- also die Damen völlig plemm plemm. Zurecht vorübergehend mal ausknockt in der Klappse. Juden drohten bereits den unterschiedlichsten Ländern der Erde ab 1896, gestartet ab Ostblock, fast zeitgleich mit dem BGB. Es sind Drittländerer.
Juden konnten zu Zeiten Adolf Hitlers nicht unterscheiden, ob die nun Volk sind oder Religiöse, dito Christen - die hatten auch eine grandiose Religionsmeise. Dazu gibt es sogar in NRW Schulbüchern Gymnasium Zitate. Aber die ARD-ZDF Presse war ja nicht in der Schule, die Bundesanwaltschaft anscheinend auch nicht. Letzer Bildungsweg durch eine Casting Couch Session oder so?
Die waren Fremdvolk - die Juden. Die meisten kamen aus "Italien" in Wahrheit - so jüdische Historiker im Auftrag der Vereinten Nationen. Psychiatrien und Holocaust-identische Einrichtungen gibt es in der BRD noch immer. Euthanasie auch. Da meckert gar keiner.
ARD und ZDF sind wie die regionalen ARD-Sender gemeinnützig, (WDR Gesetz, ZDF Gesetz etc) also eine Behindertenwerkstatt - also eher Lernbehinderte. Juden in einer Bundesanwaltschaft (z.B. Duscha Gmel, der Name bereits - wo ist das BRD-Deutsch, siehe Präambel Grundgesetz) entspricht nicht unbedingt den Anstellungsvoraussetzungen einer Bundesbeamtin bzw. Bundesbeamten der BRD. Viele legen Wert auf Judenkram, was jedoch dann leider Kick-Ass bedeutet, raus aus dem Job, laut Bundesverfassungsgericht. Religion und Beamtenjob paßt nicht. Egal ob Christenkram, Muslime oder oder oder. Beamte haben neutral zu sein im Beruf.
Juden sind weder Israel, aber Drittland, das von denen verlassene Judea. Das ist so, das ist Fakt. Das steht schon in der Bibel drin.
Es handelt sich also um gegenseitige Sektiererverbrechen und Sekten sind verboten und Sache des Verfassungsschutzes bzw. Völkerstrafgesetzbuch - United Nations Resolutionen. Da Joko und Klsas ihre Livesendung aus Halle nicht senden, bedeutet: Allgemeinattentat, auch gegen die evt. und ProSieben vielleicht, mit Russenhintergrund.
Die Juden - viele von denen - lehnten im 2. Weltkrieg den organisierten Umzug in ihr altes historisch Gebiet Judea ab. Die landeten aus Versehen aufgrund von massiven Hirninfektionen in Todeslagern, die eigentlich als Seuchenstation geplant waren. Eigentlich waren die Duschen als echte Heilduschen geplant, wer sich mit Chemie was auskennt, weiß das, Historie müßten Sie auch mal gelernt haben. Etliche hielten ja normale Gaskeller wie jeder früher im Altbau hatten, samt Gasschutztüren für Gastodeskammern so auch das Fernsehen. Es wurde jedoch tollwütig borniert überdosiert in den Duschen (Hirn-Schwersterkrankung auch durch die Chemiemischer) und getötet, anstatt geheilt. Das weiß sogar US Präsident Bush, der schrieb es in einem seiner Bücher. 2. Weltkrieg Verursacher: Infektionen und Mikroben.
Jeder weiß das. Denn die US Juden lachen immer über die dummen Deutschen, die sich immer noch von Juden in der BRD voll verarschen lassen. Das weiß ich von Hollywood-Juden, im Rahmen einer internationalen Fernsehprogrammfachmesse in New Orleans vor über 20 Jahren, der Rest ist Schulbuch, aber ARD und ZDF sind anti-deutsche und brechen jedes Gesetz, egal welches. Die sind nicht lernfähig. Behindertenwerkstatt, ohne Psychopillen können die doch selber nicht. Geschichtswissen: Nicht vorhanden. 09. Oktober 2019, 20.53 Uhr. wird noch verschoben



Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)


Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.0


Eilmeldung,30. September 2019, 10.56 Uhr.Vorsicht, Michael "Bully" Herbig will Claas Relotius Sache verfilmen, der angeblich Der Spiegel Stories gefaälscht hat. Das geht auf Snuff Verbrechen und dieses u.a. zurück: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt ich bin selber Entführte. Es geht in Wahrheit um absichtlichen Aktienbetrug in Milliardenhöhe, samt Betrug durch Fernsehnachrichten und Presse. Ekelstverbrechen, Massenmord, wegen notgeilen Snuffern. Claas benötigt rückwirkend Jugendschutz wegen "Bully" und die Fernsehmafia, egal welche und das olle Correctiv und egal ob Mollath und ARD Tatortkrimis und Liefers oder Fernsehlesben oder Newslesben. Auch andere, sind Ekelstverbrecher und MassenmörderINNEN, die im Fernsehen tätig sind. Auch Weiber hängen mit drin, egal ob Senta Berger oder die Schrowange. Trauen Sie der Presse und Fernsehen nicht, die hauen Sie quasi um, foltern Sie und drehen lieber Fernsehfilmchen draus, anstatt echte wahre News bzw. Strafverfahren einleiten zu lassen, auch Casting Shows, Massenmordfreakshows, Finger weg davon.
In den USA ist das Benehmen der Deutschen Kino- und Fernsehlandschaft übrigens eher in eine Todesstrafe gegen die Stars und Filmunternehmen. Deshalb war ich bereits 1989 GEGEN einen Merger von der NYSE in Frankfurt / Main. Es gäbe keine Deutschen mehr oder sonstige in der BRD handelnden Broker, AktionärINNEN und sonstige Aktiengesellschaftenvollfreaks. Die sind absolut schwerst schwerst Kriminellste, dito NSU war ein Kunstprojekt, VOR strafrechtlichen Ermittlungen. Nutzen Sie die Sufu bzw. Google und dann site:achtung-intelligence.org Ich sage schriftlich schon ewig aus. Es wurden alle Gerichte korrumpiert von TäterINNEN, wegen "Stars, Hollywood etc und Milliarden-Billionen Aktienbetrug und Gehaltsbetrug.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Terrorismus
Terrorismus

Insgesamt gefunden : 180
Weitere Seiten : 1 2 3 4 5 [ 6 ]

Update4 Leutheusser-Schnarrenberger verzettelt sich BRD ist Nazi & Al Qaeda & ISIS & Syrien?
Veröffentlicht am : 23. Mar. 2014., 15:58:52 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6675
Print |

Dass die BRD zum Nazi mutiert ist, hatte der Deutsche Bundestag sogar auf seiner Webseite veröffentlicht. Zuvor hatte Regierungssprecher Steffen Seibert, bereits 80 Jahre NS-Diktatur begrüßt und das auf Twitter. Sowohl das Robert Koch Institut als auch die Krankenkassen und Psychiater spielen fleißig mit. Mollath ist dagegen nur ein kleines Nanoteil der korrupten Pharmamafia und Krankenkassen. Fast völlig hypnotisch geht Merkel mit ihrer Bundesregierung auf dem Ostgelände der BRD der einstigen DDR Hymne nach. Dabei kennt sie nur eine einzige Textzeile: "Auferstanden aus Ruinen" - die will sie erst einmal schaffen. Aktuell setzt sie auf den Bankrott der BRD und lebt in ihrem einstigen DDR-Hass gegen Putin und hat mit "Gretel" Tymoschenko eine freudige Mitgespielin gefunden. Dabei setzt sie samt der EU dem Volk und Bundesfinanzminister Schäuble hart zu und hintergeht die Amerikaner. Update1: 06. September Die "Schnarri" mag ja die Generalbundesanwaltschaft so gar nicht wegen deren Ermittlungsverweigerung. Überhaupt Behördenwillkür ist ihr verhasst. Richter wissen ja oft noch nicht einmal, dass sie Urteile und Beschlüsse unterzeichnen müssen. Doch nun geht es um die Scharia Polizei in NRW, die scheint Home-Grown zu sein und passt perfekt zu ihrer alten Amtszeit als Bundesjustizministerin. Update2: 14. Oktober 2014 Noch immer ist die Polizei eher ISIS und klatscht gemeinsam mit Staatsanwaltschaften und Richtern faul in die Hände. Ei, kommen doch die meisten ISIS-Jungs doch sowieso aus Deutschland, dito die Scharia Polizei. Die Behörden sind gerne Muselmanen und Mohammedaner, der Pierre Vogel mit seinem irischen-Langrotbärtchen auch, wir Weiber hätten dann gerne bitte Araber oder Berber. Pferde bitte. Irische Connemara sind auch okay. Achtung Intelligence fand arbeitsfaule Polizisten. Update3: 17. November 2014 BRD spielt also nur BRD und ist Nazi, ISIS und Al Qaeda und aus Geheimdiensten wurden widerliche Gemeinstdienste. Update4: 08. September 2015 Dass es in der BRD auch viel Bimmes gibt, Anwälte, die sich viel ausdenken, Fernsehsender, die trotz Umsatzsteuer-ID meinen, sie seien öffentlich-rechtlich und eine BILD Zeitung, die im Ausdenkwahn der Börsenfantasie auch durch die Gegend gurkt, ist schon für ein EU-Land schon arg Dunkeldeutschland. Finden Sie mal Richter, die wirklich lesen und schreiben können und tatsächlich auch Urteile eigenhändig unterschreiben. Das mache heutzutage nur der Computer. Kack-Vorbild für syrische Flüchtlinge, die sich im ISIS-Gebiet namens Ruhrgebiet aufhalten und dann auch noch lernen, dass es die DDR noch immer laut FIFA gibt und das Einkommensteuergesetz von Hitler ist. Das ist der Mega-Kreisch schlechthin in Schland. Achtung Intelligence hat Infos gesammelt.

Nachricht in voller Länge


Update3 Snowden NSA China Ärger um Obama Putin & NATO Öl & ISIS & Sanktionen
Veröffentlicht am : 23. Mar. 2014., 00:13:30 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 5948
Print |

Snowden packt aus. Die böse NSA. Die böse NSA hat ja bekanntlich so jeden auf der Spionageliste. Die böse BRD, die böse EU, die böse United Nations, die bösen Chinesen, anscheinend nicht den bösen Putin, aber Snowden packt lustig in Russland über diese böse Spionagebande namens NSA aus. Das wirkt immer so hilflos, wenn man als Wessie in der Nähe der Superabhöranlage der Amerikaner gewohnt hat. Die stand an der Autobahn bei Aachen an der holländischen Grenze. Die konnte direkt ganz Europa abhören. Die stand immer da, bis man mit der Fusionierung mit der DDR die mehrere hundert Meter lange und fast 70 Meter hohe Abhör-Maschendrahtzaunanlage abbaute. Keiner meckerte. Dafür gibt es woanders noch immer den Elefantenkäfig und sowieso andere High Tech. Die Meckertour gegen die Amerikaner kommt gut. Die EU ist auch ganz famos verstört über die böse NSA, will aber gleichzeitig Präsident Barack Obama in dem Nazi-Boot namens Ukraine als Partner haben. Putin ist also doof, der will kein Nazi sein, darf er auch laut UN Resolutionen nicht, ein Nazi sein. Ausschüsse sollen es klären, aber das Öl ist ein Problem. Update: 23. März 2014 Update2: 11. September 2014 Die böse EU will lieber nur noch NATO Öl haben von der Queen oder Norwegen oder doch lieber Libyen oder Nigeria. Deren Ölquellen sprudeln auch für Deutschland. Nah mal an Königinnen sein - ja das ist was für die selbst ernannte Kanzlerin Merkel. Oder haben Sie die Wahlkärtchen der Bundestagsabgeordneten für die Wahl zum Bundeskanzler im letzten Jahr gesehen? Die Merkel, die mit ihrem Ossie-Hass gegen Russland eine so peinliche Nummer abzieht, dass man merkt, die wußte nicht, dass die DDR immer ein eigenständiges souveränes Land war. Die DDR war seit 1973 festes Mitglied in den Vereinten Nationen. Sie meint anscheinend noch immer, der böse Russe sei immer schuld an allem. Ja, so dumm hat sich der Wessie die DDR vorgestellt. Die DDR hat ja damals auch wohl lieber auf die BILD gehört. Deshalb waren die Ossies auch hinterm eisernen Vorhang - die Meute der Ostzone von Deutschland und die von Zentraleuropa wie Ungarn, Rumänien, Polen & Co. Die wollten dann in den totalen super kapitalistischen Westen. In der BRD galt jedoch seit Existenz des Grundgesetzes, dass Westdeutschland nun mal auch ein sozialer und demokratischer Staat ist. Steht in Artikel 20 GG Absatz 1. Von Kapitalismus steht da nichts im Verfassungsrecht - den gab / gibt es in den USA. Der Überfall der Ossies auf die Grenzmauer zu Westberlin war also nutzlos, denn die BRD ist nicht die USA. Update3: 17. September 2014 Politischer Alzheimer schlägt um sich. Nachdem die Schotten sich frech von der Queen, vielleicht wegen des unsäglichen David Cameron, loseisen wollen, bekam Putin trotzdem die volle Breitseite der EU ab. Wie könne es die autonome Republik Krim, sich nur für einen anderen Schutz entscheiden und stattdessen Putin als Chef-Beschützer wählen. Das passte anscheinend der Lady Ashton, royale Lady aus Britannien, zuständig für Auswärtige Beziehung der EU nicht. Klar, etwaig ist ihr das vielleicht schrumpfende England zu klein. Wegen Schottland zieht die EU auch keinen Flunsch und attackiert die Queen oder den Duke of Edinburgh doch auch nicht. Den Highlander gibt es zur Not auch von Hollywood. Immerhin, der Freistaat Bayern will sich endlich auch loseisen. Das Oktoberfest wird also dann im Ausland sein. Auch okay. Ganz toll, ein Fußballkonkurrent weniger in der Bundesliga. München ist dann Ausland.

Nachricht in voller Länge


ARD korrigiert Uebersetzung: Ukraine Nazi Svoboda und der Hass gegen Deutsche und Juden
Veröffentlicht am : 21. Mar. 2014., 22:06:51 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 7377
Print |
Die ARD NDR Redaktion hat einen Teil eines TV-Programms über Svoboda, Nazis, Juden und den Hass gegen Deutsche neu übersetzen lassen. Achtung Intelligence stellt die wichtigsten Auszüge online.
Nachricht in voller Länge


John McCain Senator von Arizona boykottiert von Putin
Veröffentlicht am : 21. Mar. 2014., 10:07:35 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1955
Print |
US Senator John McCain (Geburtsjahr 1936) gepusht von dem Rechtsanwalt Steinhöfel, dem einstigen Mediamarkt-Testimonial "Ich bin doch nicht blöd" steht dumm da. Steinhöfel wiederum hat sich anscheinend mit dem Fritten 1-2-3 Mann McCain total verrechnet. Nicht nur sind beide negativ gegen die Ukraine, Deutschland im Rahmen von Terrorattentate verstrickt. Anscheinend haben doch das hochansteckende BSE, Besuche in Uranminen und die klassischen US-Unkenntnisse in Geographie zugeschlagen. Bereits am 25. September 2001 verwechselt ein US-Sender Tschechien mit der Schweiz, als es bei der Grafik, um einen Besuch von Putin bei der damaligen Bundesregierung in Berlin ging. Es ging damals um die Anti-Terror Resolution der Vereinten Nationen. Immerhin griff vor einigen Monaten sogar Klitschko hart bei McCain zu.
Nachricht in voller Länge


Chaos um das Deutsche Reich BRD - Obama Putin und Merkel
Veröffentlicht am : 20. Mar. 2014., 20:57:52 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3281
Print |
Es kriselt. Putin spielt den geknickten Mann. US Präsident Barack Obama ist eine hilflose, eher aggressive Person, die sich im Machtkampf der BILD, RTL, Klitschko und der Verbrecherin Tymoschenko arg verzettelt hat. Er verbietet einem anderen Land das Recht der freien Entscheidung und der freien Wahl. Wer niggert hier für wen? Was geht da ab? Achtung Intelligence hat Infos gesammelt.
Nachricht in voller Länge


Merkel zum kalten Krieg und G8 aber Springer Verlag will Krieg
Veröffentlicht am : 18. Mar. 2014., 13:25:32 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2304
Print |
Noch vor wenigen Tagen sah die Welt rosiger aus. Kein "kalter Krieg" sagte Merkel, die Presse wollte jedoch lieber hinter Klitschko und Partisanenkriegerin Tymoschenko stalken. Nun will der französische Außenminister den amtierenden G8 Präsidenten rausschmeißen. Der heißt im Jahr 2014 nun mal Russland. Typisch "Franzecken" - weiß jeder, der mal Geschäfte mit Franzosen abschließen musste.
Nachricht in voller Länge


Update: Neues von der EU - Auslandsabteilung Al Qaeda und Asteroiden - Sternwarte
Veröffentlicht am : 18. Mar. 2014., 12:13:59 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2689
Print |
Neues von der Auslandsabteilung der EU. Leider wurde Michael Mann der EU, also nicht der von der TV-Serie Miami Vice, in Bezug auf Al Qaeda und anderen biochemischen Waffenattentaten in Düsseldorf bereits 2004 erwähnt. Unklar ist, ob als Saboteur oder Zeuge oder Opfer. Update vom 19. März 2014
Nachricht in voller Länge


EU Merkel und Bundesministerin fuer Justiz unterstuetzten Tymoschenko - Behoedenwillkuer
Veröffentlicht am : 18. Mar. 2014., 10:07:53 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 2074
Print |
In einem Tweet von Dienstag, 30. April 2013 unterstützt die damals amtierende Bundesministerin für Justiz, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, eine Entscheidung den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Der hatte positiv für die Menschenrechte, die Julija Tymoschenko gegen die Ukraine einklagte, geurteilt. „Ich erwarte, dass Willkür und Rechtsverstöße generell abgestellt werden“, twitterte die deutsche Bundesministerin. Der Europäische Gerichtshof (EGMR) hatte entschieden, dass die U-Haft der ehemaligen Ministerpräsidentin der Ukraine willkürlich und rechtswidrig war. Doch "Gretel" Tymoschenko entpuppte sich mittlerweile, fast ein Jahr später im März 2014, als blutrünstiges Kriegsblondchen. Die drohte mit einem Partisanenkrieg, war zu lesen. Willkür und Angriffskriegerin unterstützt von der Bundesregierung und totalitären EU.
Nachricht in voller Länge


WELT und BILD - Volksabstimmung unerwuenscht - Deutsche an die Waffen - Krim
Veröffentlicht am : 16. Mar. 2014., 23:13:55 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2650
Print |
Der Axel Springer Verlag ist sich einig. Egal ob die WELT oder auch BILD Parlamentsjournalisten oder die EU. Volksabstimmungen fremder Völker sind unerwünscht. Die WELT ruft direkt zum Dienst an der Waffe auf.
Nachricht in voller Länge


Breaking Twitter News Die Gruenen und Trittin Al Qaeda und gegen Putin
Veröffentlicht am : 16. Mar. 2014., 19:02:00 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 2005
Print |
Eilmeldung - sind die Grünen seit 2004 gegen Putin, Russland aktiv und imitieren Al Qaeda Verbrechen?
Nachricht in voller Länge


Update3 Fotos aus Ukraine - Multi-Kulti Ku Klux Klan & NATPE & Schwarze Sonne & Matt Lauer & Paedophilie & Terrorismus
Veröffentlicht am : 16. Mar. 2014., 08:22:07 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 8134
Print |
Folgende Fotos wurden auf Twitter verbreitet, Fotograf unbekannt. Es zeigt Demonstranten in der Ukraine, wahrscheinlich Kiev. Update1: 21. Juni 2015 Multi-Kulti ist bei den unterschiedlichsten Totenkopfbanden eingezogen. Conny Crämer von Achtung Intelligence weiß natürlich, dass die Bande als Dreikäsehoch im Keller einer Nachbarsfamilie begann: Wir ärgern mal ältere Leute ... Heutzutage ist jedoch aus dem Totenkopf-Kult eine Multi-Kulti-Terrorbande geworden, die mit den ursprünglichen Kindern nichts zu tun hat, aber mindestens eine wurde deswegen überfallen. Ob das am angeblichen Klu Klux Clan der katholischen Bilker Kirche, Düsseldorf, lag? Die galten mal als Kinderklauer vor über 42 Jahren. Und ist das nun die Order of the Black Sun, die sich auch mal in Düsseldorf einfindet, samt Verfassungsschutz? Der Rest macht lieber die andere Schwarze Sonne, 2001 - Stanley Kubrick, HAL, wie Hal Allergie und nimmt eine anti-Allergie-Tablette ein. Ist schon blöd, wenn Lauschangreifer nur Bahnhof verstehen, also nüscht. Die Totenkopfbanden in der Ukraine und in Charleston, USA. Update2: 30. Juni 2015 Es ist heiß, her mit dem Eis, noch mehr Multi Kulti und Andersherums. Heute: Jüdische Schwarze Sonne in Düsseldorf? Ja sind nun alle jeck oder wie oder was? Helau! Update3: 04. Dezember 2017 Matt Lauer, der in den USA beliebte NBC Moderator wurden sexuelle Belästigungen vorgeworfen. Der Moderator hat jedoch Doppelgänger. Es ging in dem Zusammenhang auch um den Hollywood-Mogul Harvey Weinstein, die ermordete sechsjährige JonBenet Ramsey und Zusammenhänge hier in Düsseldorf und seine Kollegin Katie Couric. Tatsächlich ist es so, daß es eine ähnliche Tätergruppierung in Düsseldorf gibt und die hängen wiederum zusammen mit dem geplanten Absturz der German Wings Maschine. Um Selbstmord ging es dabei nicht je, sondern um Mord von Fremden. Es stimmte was mit einigen Flugzeugen nicht, Bordcomputern und Fernsteuerung der Maschinen nicht und noch ganz anderen. Die Staatsanwaltschaften scheuen wahre Ermittlungen und machten daraus lieber was Psychisches mit einem Suizid-Szenario. Ja, das ist ermittlungstechnisch einfacher, als der Wahrheit ins Auge zu sehen. Typisch Düsseldorf.
Nachricht in voller Länge


Ukraine und Krim im Krieg - und spielen exakt 2. Weltkrieg taggenau nach
Veröffentlicht am : 15. Mar. 2014., 20:48:03 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3684
Print |
Bereits vor Monaten wies Achtung Intelligence die Vereinten Nationen, das FBI, NATO, das Weiße Haus und den Kreml darauf hin, dass anscheinend zahlreiche Länder exakt die Geschichte des 2. Weltkriegs nachahmen. Teilweise fanden diese Nachahmungen zeitverzögert statt, was die Krim und die Ukraine betrifft, zeitweise und wiederholt taggenau. Hier ein aktueller Tweet von dem historischen Real-Time Tweet aus dem Jahr 1942.
Nachricht in voller Länge


Twitter Stilbluete von Neopresse
Veröffentlicht am : 13. Mar. 2014., 10:36:51 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2034
Print |
Twitter Stilblüte
Nachricht in voller Länge


Update8 Psychotische Nazi Diktatur des Folterfans Merkel Bundesregierung samt perverser Bundestag - Bundesverfassungsgericht & Holocaust geht seit Jahrzehnten weiter
Veröffentlicht am : 12. Mar. 2014., 08:54:25 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 42955
Print |

Die NS-Diktatur begann vor über 80 Jahren. Regierungssprecher Steffen Seibert gab es bereits 2013 zu. Er erklärt's kurz und Achtung Intelligence ergänzt es. Updates am 12. und 23. März 2014 und 21. Mai 2014 - Jüdische Allgemeine reicht alte Nazi-Akten zur Staatsanwaltschaft. Neugeschichte läßt sie jedoch bisher kalt. Einschub des neuen Updates in der Mitte der Story: Update 19. Juni 2014 Historisch haben die Juden auch nichts zu meckern und Psychiatrien mit Zwangsarbeit gibt es noch immer. Dagegen hat sich der Zentralrat der Juden und die jüdische Gemeinde und Allgemeine nicht je aufgeregt. Klar, dort sind ja auch jüdische Psychiater tätig - in Psychiatrien. Update: 27. Juni 2014 - noch immer kümmert sich die Jüdische Allgemeine nur um die Vergangenheit von Annodazumal. Zu mehr trauen die sich nicht. Der 2. Weltkrieg ist wichtiger als das heutige Deutsche Nazi Reich. Sogar Gustl Mollath ist den Juden egal, ist er wohl ein Roma. Anscheinend sind die beiden Völker, sich nicht grün. Man liest so nichs an jüdischer Unterstützung, oder es ist nicht auffällig genug. Wenn man an die alten Typen namens jüdische Finanzjuden denkt, könnte man glatt meinen, Juden könnten hinter dem Schwarzgeldwahn und sonstigem Finanzschrott stecken, die zu dem Hypovereinsbank-Skandal gehören könnten. Mollath's Ex scheint ja, so könnte man es aus der Presse herauslesen, eher erpresserisch und nötigend ihm gegenüber gewesen sein. Rosenkrieg pur. Haus weg - Leben auch und "seine Alte lacht" - so kommt alles rüber. Update6: 13. Januar 2015 Da sind Nazis und Holocaust seit über 60 Jahren von den United Nations weltweit verboten worden, doch das Dödelpack macht einfach weiter. Das Auswärtige Amt hält das Deutsche Reich für existent, die Psychiater und andere Ärzte rezeptieren die von der EU seit 2001 verbotenen psychotropen und psychoaktiven Psychopharmaka, die identisch sind mit echten Drogen wie Heroin und Koks, weil Ärzte gerne jeden im Drogen- und Alkoholrausch hätten, also wühlte sich Achtung Intelligence noch mal durchs Bundesverfassungsgericht. Denn bisher ist mehr als eine abwesende Absinth BRD Politikerriege mit fehlender echter Polizei nicht zu erkennen. Also - das Deutsche Reich und Nazis sind nun mal verboten, steht auch in 139 GG, Grundgesetz. Ansonsten wird noch Österreich mal wieder der Chef der BRD. Die Ösis waren mal die Macher vom Fernsehsender RTL und von Hitler, Adolf Hitler, Heil Hitler. Der Toy Boy von Lady Ashton, Jazenjuk heißt er, echauffierte sich doch angeblich, wie es denn die bösen Russen nur wagen konnten, Nazi-Deutschland damals zu überfallen. Blöd, bei uns in NRW waren es zuerst die Amerikaner, dann diese Tommys aus England. Woanders wüteten die Franzosen und Niederländer und überhaupt war Deutschland der Weltfeind. Unklar war, dass die Amerikaner selber mit der Naziforschung weitermachen wollten, so legal High mit Drogen, die so tun, als ob sie erlaubte Arzneimittel sind. Ja, so stellt man sich das Militär und die Regierungsspitzen vor. Dauerwoodstock und zugedröhnt Auto fahren. Da darf man sich nicht über deren ständige Schlechtleistung wundern. Sind's doch Crystal Meth Junkies.Update7: 16. Dezember 2017 Der Holocaust und Psychiatrien hörten auch nach Ende des Hitler'schen Deutschen Reichs nicht auf. Die Bundesrepublik Deutschland machte einfach weiter. Ein Rechtbewußtsein zeigt der Staat nicht, es macht mit Rechts-Bewußtsein weiter. Bekannt ist, Politiker galten immer als Analphabeten, tatsächlich wirken viele wie Drogendumme, die im Wahn des Seelenheils sich irgendeines Kirchenwahns begeben, weil sie die Realität nicht wahrhaben wollen und machen so mit Psychose (Realitätsverzerrung, nicht-wahrhaben-wollen) und Psychiatrien und illegalen Psychopharmaka weiter. Man will sich nicht stellen, sondern ist einem Gott in Weiß hörig. Je nach Event mißachten Politiker aber den GOT. Leberwerte und machen dann schlechte Labour - Arbeit. Logisch, daß es dann mit der Denke der Politiker, die laut Artikel 38 Grundgesetz 1, ein erweitertes Grundrecht, so nichts ist mit der Repräsentanz des Deutschen Volks, besonders wenn da ein Drogentürke namens Cem Özdemir meint, er dürfte da das Sprachrohr für das Deutsche Volk als "Grüner" sein, der eher Weed im Kopf hat. Naja, so ein typischer Drogen-Lully eben, einer LSD-Party sozusagen. Alles auf Kosten der Krankenkassen. Suchtkranke unterstützen weiterhin den Holocaust. Update8: 17. Mai 2019 Es stand nachts in BILD Online: https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/berlin-bundestag-bereitet-sich-auf-irre-nachtsitzung-vor-61964376.bild.html
Als letzter Punkt stand die „Fixierungen im Rahmen von Freiheitsentziehungen“ auf der Tagesordnung. Der Bundestag verabschiedete ein Gesetz, wonach eine dauerhafte Fixierung zuvor von einem Gericht gebilligt werden muss und verschärfte somit die Regeln für die Fixierung in Zivilhaft und Psychiatrie. Dann durften die Politiker nach Hause gehen. Auszug-Ende
Aus Twitter von vor 6 Jahren aus dem Jahr 2013 twitterte Regierungssprecher Seibert, ex-ZDF Heute Nachrichtenmann.
Aus Twitter: Steffen Seibert Verifizierter Account @RegSprecher
Heute vor 80 Jahren begann Deutschlands Weg in d. NS-Diktatur. Kanzlerin #Merkel eröffnet Ausstellung in d. Stiftung Topographie d. Terrors.
09:10 - 30. Jan. 2013 Auszug-Ende
Doch damit macht die Merkel weiter. Sie ist CDU, verfassungswidrig im Amt. Laut 20 GG Absatz 1 ist die BRD ein demokratischer und sozialer Staat und laut Urteil des Bundesverfassungsgerichts und Artikel 38 Grundgesetz Absatz 1 sind Parteien im Bundestag verboten. Groko, Jamaika, rot-grün, rot-gelb, sind immer schon verfassungswidrig gewesen und sind immer oft nachträglich verboten worden, doch den PolitikerINNEN war immer das Gesetz scheißegal, wie in einem totalen realitätsfremden Hypnose-und-Terrorrausch.
Doch wieso macht es die GroKo (Große Koalition) anders und was hatte das Bundesverfassungsgericht dazu in Wahrheit veröffentlicht? An 06. Dezember 2013 erklärte die Presseabteilung des Bundesverfassungsgerichts http://www.bundesverfassungsgericht.de/pressemitteilungen/bvg13-073.html bereits folgende Passage:
1. Im Wege der Verfassungsbeschwerde können nur Akte der öffentlichen Gewalt angegriffen werden (Art. 93 Abs. 1 Nr. 4a GG, § 90 Abs. 1 BVerfGG). An einem solchen Akt fehlt es hier. Mit der Durchführung einer Abstimmung über einen Koalitionsvertrag unter ihren Mitgliedern übt die SPD keine öffentliche Gewalt aus. Öffentliche Gewalt ist vornehmlich der Staat in seiner Einheit, repräsentiert durch irgendein Organ. Parteien sind nicht Teil des Staates. Sie wirken in den Bereich der Staatlichkeit lediglich hinein, ohne ihm anzugehören.
Streng erklärten die Richter die Urteilsfindung von - 2 BvQ 55/13 - http://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/qk20131206_2bvq005513.html , an die sich die Parteien trotzdem nicht hielten:
Mit der Durchführung einer Abstimmung über einen Koalitionsvertrag unter ihren Mitgliedern in Erfüllung dieser öffentlichen Aufgabe übt die SPD jedoch nicht zugleich auch öffentliche Gewalt im Sinne von Art. 93 Abs. 1 Nr. 4a GG, § 90 Abs. 1 BVerfGG aus. Öffentliche Gewalt ist vornehmlich der Staat in seiner Einheit, repräsentiert durch irgendein Organ (vgl. BVerfGE 4, 27 <30>; s. auch BVerfGE 22, 293 <295>; 58, 1 <27>).
6
Parteien sind nicht Teil des Staates (vgl. BVerfGE 85, 264 <287 f.>; 107, 339 <361>; 121, 30 <53>). Zwar kommt ihnen aufgrund ihrer spezifischen verfassungsrechtlich abgesicherten Vermittlungsfunktion zwischen Staat und Gesellschaft eine besondere Stellung zu; sie wirken in den Bereich der Staatlichkeit aber lediglich hinein, ohne ihm anzugehören (vgl. BVerfGE 20, 56 <100 f.>; 73, 40 <85>; 85, 264 <287>; 121, 30 <53>). Auszug-Ende
Parteien dürfen also nicht im Bundestag sein, was entscheidet dann der widerwärtige Dauergesetzesterrorist dann? Die Unterminierung durch Parteien, die einst sogar dem Diktator Adolf Hitler, er war ein Österreicher, verboten hatte, weil es den Parteien nur um Vetternschaft in einer ADHS-Darstellershow ging, geht auch noch Jahrzehnte weiter. Die können immer nur in Grüppchen, nicht je alleine und sind eigentlich "Betreuungsbedürftige". Auch sonst wollten die Kanzler nicht je die verfassungsrechtliche Befugnisse des Bundespräsidenten wahrhaben. Auch der war nicht je legal gewähnt von der Bundesversammlung, weil da ja Bundestagsabgenordnete WählerINNEN waren, die nun mal in einer Partei waren und noch immer so sind. Es steht so immer schon im Grundgesetz, der BRD Verfassung, im Gesetz drin.

Nachricht in voller Länge


Nazi Bundesverfassungsgericht ist Al Qaeda bibbert vorm SEK
Veröffentlicht am : 11. Mar. 2014., 09:53:05 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2380
Print |
Chaos beim Bundesverfassungsgericht - es tut auf nett. Ist es aber nicht. Fleißig ist es auch nicht und eigentlich hört auch keiner auf das Bundesverfassungsgericht. Auch nicht Merkel. Sie hatte sich ja selber zur Bundeskanzlerin gewählt, so irgendwie. Das geht zwar nicht, wie Achtung Intelligence bereits zur Groko aufgedeckt hat, aber wieso auf das Bundesverfassungsgericht hören, wenn das sowieso eine Nazi und Al Qaeda Bande ist?
Nachricht in voller Länge


Update2 Link-Updates: Ukraine Nazi Klitschko Al Qaeda Tschetschenien & EU Trade - einwandernde Ukrainer
Veröffentlicht am : 09. Mar. 2014., 13:12:03 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 8167
Print |

Die Story hat einen falschen Zeit-Tag, weil ich mich aus Versehen in einer Artikel-Maske vertan habe. VÖ war morgens 10. März 2014.

Ukraine - Rinderwahn Obi Wan Radio Eriwan - so ist aktuell die nachrichtliche Lage im einstigen russischen Land. Julija Tymoschenko benimmt sich In Irland eher wie eine grimmige Gretel und erzählt blutrünstige, grimmige Geschichten über den bösen Putin, als ob der Geist von Stepan Bandera in ihr sei. Klitschko, der einstige RTL-Bertelsmann-Quotenbringer geht dagegen K.O an Al Qaeda und Tschetschenien. Israel berichtet mal lieber neutral und die Merkel kämpft ihren Kampf gegen den bösen Buben Russland, der einst ihre DDR unterdrückte, weiter. Dabei versklavt sie sich den Farbigen Barack Obama, der sich gerne der Kolonialmacht von Merkel übergibt. Eigentlich ist er US Präsident und Verbündeter von Putin, Hat er vergessen, egal. Und Merkel ist eigentlich ein Wessie, in Hamburg geboren. Achtung Intelligence deckt fast unkommentiert Auszüge aus der aktuellen Lage auf und erklärt's. Update1: 09. Januar 2016 Das EU-Dinges ist lustig. Gesundheitsgefährdende mit Amalgam-Quecksilber gefüllte Glühbirnen wurden sofort erlaubt, aber das EU-Verbot: Psychopharmaka sind keine Arzneimittel, da Psychopharmaka psychoaktiv und psychotrop sind - wurde bis heute nicht in der BRD angewendet. Immerhin faselte der Twitter Account von EU Trade, dass es seit dem 01. Januar 2016 nun freie Bahn gibt, quasi zollfrei, für Produkte und Handel made in Ukraine. Aha, die dealen jedoch nach wie vor mit Russland und das finden die Amerikaner auch toll und überhaupt sind die Klitschko Brüder noch nicht einmal Ukrainer und einige sehen aus wie irische Sniper und so weiter und so fort, na von den Haaren her gesehen.
Update2: 09. November 2018  In der Online Ausgabe vom "DER SPIEGEL" stand es, die meisten Einwanderer, nicht Flüchtlinge, stammen aus der Ukraine. Man könnte sagen, die sind hier in dem Stadtteil Nachbarn wie die Tschetschenier und andere Ostblock-Leute auch. Einige stalken schon ewig und wühlten angeblich schon so vor 30 Jahren in den Krankenkassen-Akten der nun ehemaligen GKV Hamburg Münchener Krankenkasse. Die waren damals im Immermanhof, gegenüber Hauptbahnhof Düsseldorf. Ich arbeitete nebenan im Südkoreanischen Wirtschaftsförderungsamt, das auch die deutsch-koreanische Wirtschaftsvereinigung und das Honorar-Generalkonsulat von Südkorea beheimatete. Eine spätere Sekretärin war mit der  Familie des Versandhauses Quelle privat befreundet, auch deswegen gab es Attentate. Und in der Krankenkasse wurde so ziemlich oft eingebrochen. Jahrzehnte später ging es immer wieder um dieselben Täterinnen aus dem Kinderschänder Quast Kreis und NachbarINNEN und um weitere ehemalige Arbeitskollegen und Jörg Nowak vom missio Verein in Aachen. Er fing vor über 30 Jahren mit seinem Druschba und Perestroika Penpal Club, reiste gerne in die Sowjetunion, sogar mit der Transib, tauschte sogar Identitäten. Dann, 30 Jahre später, ging es bei Twitter dann um Söldner, andere alte Gruppierungen aus Düsseldorf, da waren wir noch klein andere älter und schon Teenies, und eigentlich ging es mal dem Hobby-Musiker und Journalist Jörg Nowak nur quasi um eine Bunga Bungs Tour durch die Sowjetunion, eine heiratete er dann hier in Deutschland und angeblich hat er mit einer ehemaligen Gymnasiallehrerin, aber eine Honorarkraft war sie damals, den Umsturz im ehemaligen Ostblock und den Zusammenbruch der DDR und der Sowjetunion (heißt nun Russische Förderation) eingeleitet. Eigentlich nur wegen Fickie Fickie.

Nachricht in voller Länge


Update14 Holtzbrinck RA kein Nazi - NSU & ERGO Nutten Stars & BaFIN & Snowden & MDAX
Veröffentlicht am : 07. Mar. 2014., 13:32:45 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 9547
Print |

Der fiese Möpp RA Stolberg-Stolberg, der sich auf der SFVD Kanzlei mit Bindestrich schreiben läßt, im Arbeitsgerichtsverfahren in Düsseldorf ohne und auf der Webseite von Sportagon nur einfach Stolberg, hat auch mit Jura so seine Probleme und diesem Nazi sein, wie bereits Achtung Intelligence am 05. März 2014 wieder berichtete. Er samt Helpster und Holtzbrinck sind nach wie vor ein riesiges Betrügerkonstrukt, das deutschlandweit Autoren hintergeht. Nun geht es ran an weiteren Details der Gerichtsakte. Leider hat er es mit Jura auch so nicht. Weder Holtzbrinck noch Helpster noch er dementieren ein Riesenbetrüger zu sein. Update: 18. Juni 2014 Noch immer floss kein Geld, aber eine Türkin am Landgericht München I, Zivilkammer treibt noch immer ihr Unwesen. Sie macht STGB 185 in der Zivilkammer, als Justizangestellte. Namensvetter gaben sich als NSU Opfer aus. Update: 20. Juni 2014 Darüberhinaus wurde die ERGO Versicherung weggehackt. Sie wurde jedoch schon im Rahmen von Attentaten vor vielen Jahren erwähnt worden. Auch fast namensidentisch der Nachname der Türkin und auch BURDA, der ex-Arbeitgeber des Holtzbrinck Anwalts. Eine illustre Kanzlei ist also SFVD in München. Update: 21. Juni 2014 Auszüge aus Aussagen von 2006 in Bezug auf ERGO Versicherung und Al Qaeda und in Wahrheit Menschenhandel. Ist Helpster.de, die zu Holtzbrinck Ventures gehört, in dem Dunstkreis von Menschenhandel und Attentate gegen US Präsident Clinton verwickelt so wie die ERGO Versicherung? Update4: 02. Juli 2014 Kripo Düsseldorf mit polnischen Nachnamen verhöhnen Opfer von NSU und Al Qaeda, rennen bei Bränden weg, und nennen Aussagen zu NSU und Terrorismus Spam und gequirlte Scheiße. Fazit: NSU ist ein ausgedachtes Ostblock-Werk von deutschen Polizisten mit polnischen und Ostblock-Vorfahren und Verwandten. Ist das OLG Verfahren gegen NSU in Lebensgefahr? Muss die Interne Abteilung wieder gegen die psychotische Düsseldorfer Kripo ermitteln? Die hintergeht seit zehn Jahren das LKA und rüpelt gegen die anti-Terroreinheit. Update5: 03. Juli 2014 Was ist ERGO? Und eine Marketing Agentur ist wegen Robbie Williams auch noch fallverstrickt. Wird die Münchner Rück ERGO dicht machen. Update: 11. Juli 2014 Noch immer zeigt Holtzbrinck keine Reue, als ob alle anderen Beteiligten mit Gutscheinen für Zalando, Parship oder Tutoria bestochen worden sind. Immerhin gibt es nun einen Ombudsman zur Sache, aber nach wie vor ist Holtzbrinck gehaltssäumig. Wird das Jobcenter Helpster.de schließen müssen - was wird Frau Nahles, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, machen? Update: 21. Juli 2014. Und nun was sagen die Behörden? Update8: 26. Juli 2014 Und was schreibt die BaFIN und welche Hollywood-Stars wurden genannt. Update9: 27. Junli 2014 Originalschreiben der BafIN und Continentale. Wie war das mit Petra Pau und S21 und was haben Donald Trump, Miss Germany und die BILD Zeitung damit zu tun? Oder Al Qaeda und Düsseldorfer Ärzte? Update10: 01. August 2014 Menschenhandel wegen Marketing, Pharmamafia, Assange und S21 und der Ukraine? Update 11: 02. August 2014 US Unternehmen benehmen sich wie Nazis gegen Mitarbeiter aus Deutschland. Neidverbrechen wegen Urlaub? Oder absichtliche Störung des deutschen Wirtschaftsraums? Update12: 05. August 2014 Neues vom Ombudsmann, ERGO und dem MDAX und was hat Gustl Mollath's Anwalt Strate damit zu tun? Update13: 06. August 2014 Email vom Versicherungsvertreter kam erst später an - Einschub im Text. Update14: 19. August 2014: ERGO zahlt Versicherungsbeiträge zurück im Bereich Einschub.

Nachricht in voller Länge


Verschwörung: Putin von Hillary Clinton mit Hitler verglichen - BRD hält sich fürs Deutsche Reich
Veröffentlicht am : 06. Mar. 2014., 07:26:01 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 7701
Print |
Putin von Hillary Clinton mit Hitler verglichen - BRD hält sich fürs Deutsche Reich, das mag man so gar nicht erst lesen wollen, aber so wird es gerade aktuell gemeldet, jedenfalls den ersten Teil, der zweite ist vom Bundesverfassungsgericht. Hillary Clinton, die sich im letzten Jahr wegen eines Blutgerinsels im Gehirn behandeln lassen musste, verglich also Wladimir Putin mit Hitler. Schließlich hätte der Österreicher Hitler doch auch in den 30er Jahren die Krim besetzt. Dummerweise ist in Wahrheit die Bundesrepublik Deutschland noch immer das Deutsche Reich, per Bundesverfassungsgericht, ebenso gibt es noch immer Zwangsarbeit in Psychiatrien und jeder kann jeden in die Psychiatrie schmeißen. Und Ihr Mann, ex-Präsident Clinton, ist leider auch verwickelt in einem Nazi-Al Qaeda Sumpf und das sogar in Düsseldorf. Kann Snowden helfen?
Nachricht in voller Länge


Update13 Top Geldgeschaefte BILD disst Bundespraesident Wulff weg - Maidan & Putin & Merkel - der Fuehrerschein-Kram der Frau Wulff
Veröffentlicht am : 05. Mar. 2014., 15:37:19 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10571
Print |
Die Staatsanwaltschaft in Hannover will in Sachen "Wulff" in Revision gehen, berichteten verschiedene Nachrichtenmagazine. Präsident Wulff konnte zwar bereits einen Freispruch einsacken, aber die Steuergelder in dem Verfahren mit einer ursprünglich erwähnten Streitwert von 700 Euro, wollen weiter verschwendet werden. Woran kann man sich eigentlich wirklich erinnern und wieso quengelte Kai Diekmann von der BILD über den Präsidenten? Achtung Intelligence erklärt's. Update1: 21. Juli 2014 Neuer Zoff wegen Bundespräsident Wulff. Wird nun Kai Diekmanns Albtraum wahr? Wulff wehrt sich und die Presse zetert noch immer. Knatschis und vielleicht war Wulff mal doch nicht der Wulff? Und das Plus an Infos hier gratis Update3: 23. Juli 2014 Noch ein Unterschriftenvergleich Update4: 24. Juli 2014 Die jüdische Axel Springer Riege, Friede gilt als Jüdin, disste bekanntlich schon Bundespräsident Wulff weg. Unterstützt wurde die Presse eigentlich dabei von der Vierteljüdin Angela Merkel. Die BILD wollte mehr DDR haben, Nun ist Putin an der Reihe. Der gilt ja teilweise als "Stempler", einer der zu blöd ist, ordentlich hart duchzugreifen. Laut Twitter unterwandert der Axel Springer Verlag, ein MDAX-Unternehmen, offiziell Russland. Auf Twitter gab es ein Schreiben vom Axel Springer Verlag. Achtung Intelligene hat eine Kopie des Schreibens an einen Landtag auf ehemaligen DDR-Gebiet. Axel Springer Verlag sabotiert laut Schreiben absichtlich die Russen. Update5: 25. Juli 2014 Auf Twitter versuchte sich angeblich der Axel Springer Verlag via BILD davor zu beschützen. Die gegen Russland unterminierenden Blogger gäbe es nicht. Mag ja sein, aber die Journalisten dissen selber und das auf BILD und WELT und Tagesspiegel. Achtung Intelligence hatte es schon vor Monaten veröffentlicht. Hier mal wieder Best Of Disser. Und die Disser stellen sich nicht je gegen Holocaust. Sie brauchen wohl selber noch die Drogen auf Rezept. Alles hier mal wieder auf AI. Die Hillary disste ja auch gerne gegen den Putin. War sie die Gefahr für ihren Gatten, ex-US Präsident Clinton? Und das seit 2004? Blöd, dann hängen ERGO, das Luisengymnasium und doch die Rabbinerin samt Bruder mit drin - mal abgesehen von den Gurlitt Bildern und Mollath. Ein Springer Redakteur forderte bereits die Einführung der Wehrpflicht. Juden wollen gerne gegen Putin kämpfen. Update6: 27. Juli 2014 Was veröffentlicht der Axel Springer Verlag zum korruptiven Bloggerdeal mit dem Landtag Meck-Pomm? Als Einschub unter dem Axel Springer Verlagsbrief und wie war das mit dem Tagesspiegel und dem Euromaidan? Update7: 01. August 2014 Einschub unter Foto Erzengel Michael Soldatenemblem. Update8: 19. Oktober 2014 Der Internationale Strafgerichtshof hat die Sache Maidan & Co eigentlich schon im April 2014 schon angenommen. Doch in der damaligen Pressemitteilung fand Achtung Intelligence Erstaunliches. Update9: 25. November 2014 Die Journalisten drehen ab und sind wie ein Unabomber und der Killer von Winnenden. Was die wohl in der Bundeswehrzeit noch so angestellt haben? Und wieso ätzen die Berliner so gegen Russland? Update10: 12. Januar 2014 Und was wird nun mit Merkel passieren? Wulff wurde anscheinend wegen Pro-Islam-Rede von der BILD weggedisst. Update11: 13. April 2015 Das Troll-Blatt BILD der MDAX Bande Axel Springer Verlag, bekannt als zionistische Terror-Bande und wahrer Nazi-Club trollt wieder herum. Dass BILD und BAMS eher voll-Bums im Hirn sind, ist nichts Neues. Zu verzweifelt sind aber die Blattmacher, was die Schließung ihrer MDAX-Klitsche betrifft. Sie möchten endlich weg, denn per Landespressegesetzen, hat die Presse eine öffentliche Aufgabe und ist zur Wahrheit verpflichtet. Dies gilt fast in allen Landespressegesetzen. Wegen der öffentlichen Aufgabe per Gesetz und Artikel 33 fGrundgesetz ist die zu beamten und somit nicht als Teil eines MDAX-Unternehmen erlaubt. Aber BILD trollt wieder gegen Putin und gegen Gesetze. Das ist nix Neues aus dem Mäuschen, Kaffee, schönes Wetter nun machen wir aber hurra - Texten, die einst dümmlich unter hübschen BILD-Nackedeifotos prangten. Karies im Hirn? Update12: 30. November 2016 Er war nur kurz Bundespräsident. Noch nicht einmal zwei Jahre. Seine Ehefrau Bettina hatte nicht wirklich Bock auf den Job, hatte sie mal in ihr Buch geschrieben. Auszüge waren in der BILD veröffentlicht. Tatsache ist, auch er hatte den Bundestag, der aus Parteien bestand, nicht aufgelöst, es gab Regenbogenpresse-Drama mit einer Trennung von Bettina, aber dicke fette Geld. Update13: 28. Dezember 2018 Es gibt Deals mit Staatsanwälten oder Verwaltungsbehörden, da kann man sich aussuchen, wann der Führerschein weg kommt. Wie die Presse bereits im Sommer und Ende November 2018 berichtet hatte, muß Bettina Wulff ihren Führerschein für 11 Monate abgeben. Es gab aber scon einmal solch ein Komplott, da ging es um Entführungen, Deals, wie man kurzzeitig Präsident werden kann - Geld abzocken kann, irgendwie nicht immer die Originalpersonen ist und irgendwie waren andere auch entführt - es war wie im Horrorfilm. Keiner war so echt, aber es war trotzdem irgendwie so. Es ging auch damals schon um einen Baum. Es ging auch mal um den eigentlich - finde ich - sympathischen Schauspieler Henning Baum. Aber da war die Frau Wulff und der Baum nicht dabei. Es ging mal um eine Person, die an einem Baum stand. Sie wurde übersehen die Person. Ich sah ein Foto - angeblich zur Sache - das ich hier nicht hineinkopiere, weil ich mir nicht sicher bin, ob es der Baum ist. Irgendwie war das mal der Originalbaum dachte ich - von vor vielen Jahren. Es war auf jeden Fall vor der Amtszeit von Wulff. Legal gewählt war er wie die anderen auch nicht je. Aber was war mit dem Baum wirklich - ich bin so oft entführt und verwechselt worden mit Namensvettern, ähnlich Aussehenden - teilweise ging es um Attentate gegen die verschiedensten Crämer, Kramer, Cremer, Kraemer, Kramer und Cramer - egal woher, sei aus Düsseldorf, Essen, Köln, München, Baumberg, Frankurt - ich weiß so auch nicht. Wirklich wach, war ich nicht, oder umgefahren worden. Ich meine es gäbe noch andere Zeugen. Mit Wulff hatte ich nichts je zu tun. Eventuell ging es mal um die Messe in Hannover und das House of Hanover und einen Platz mit ähnlichem Namen in London. Ermittelt wurde nicht je. Es war ca. vor 2007 eventuell noch davor oder vor 2004. Es ging auch darum, daß oft Opfer auf Live-Presseofotos auch oft nicht mehr die echten sind, die waren schon vorher vertauscht oder jemand hatte denen die Identität gestohlen. - kein weiterer Text in Update13
Nachricht in voller Länge


Bushido Burda Holtzbrinck Kanzlei und Knatsch im Landgericht Muenchen
Veröffentlicht am : 04. Mar. 2014., 11:22:27 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2245
Print |
Der Knastsch um die schon fast nebulöse SFVD Kanzlei, die am Arbeitsgericht Düsseldorf Helpster.de juristisch vertrat, wird immer größer. Hat der Rechtsanwalt, der seinen Namen in Düsseldorf nicht mehr genau wusste, auch BURDA und FOCUS falsch juristisch beraten? Laut der Kanzleiwebseite und auch einer weiteren Kanzleiwebseite, hatte RA Stolberg-Stolberg auch mal BURDA beraten. Sorgte er für die Scheinselbständigkeit bei FOCUS. Dort sollen News-Desk Redakteure sogar im Schichtbetrieb fest eingebunden arbeiten, aber werden nur als sogenannte Freie bezahlt. Und was ist in München los?
Nachricht in voller Länge


Update17 Duesseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschaender & Freaks an Erwachsenen & Loveparade - Drueckerkolonne Betreuungsmafia oft mit Verbrechern - illegale Arbeitsplatzvermittlung ohne Zulassung
Veröffentlicht am : 02. Mar. 2014., 22:19:05 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 20196
Print |
Die Inquisition und der Hexenwahn sind trotz Verbots durch den Vatikan noch weiterhin in Düsseldorf nicht nur ein Thema, sondern die heutige Psychiatrie, Rheinische Kliniken, Düsseldorf, praktiziert alles weiter. Fast genau an demselben Ort wurden 1738 die letzten beiden Hexen in der Region verbrannt. Damit hat der ärztliche Direktor der Psychiater Professor Wolfgang Gäbel Erde entweiht. Muss er sich selber nun Kirchenprozessen endlich stellen? Wird der Vatikan mit hohen Exorzisten und Würdenträger nun den Inquisitoren namens Psychiater den Garaus machen? Auch die Stadt Düsseldorf bleibt sogar mit der Veranstaltung der Ausstellung "Dämonen und Neuronen" und den eher hexenbewahnten Psychiatern und der Graf-Recke-Stiftung der Jahrhunderte andauernden Inquisition treu. Achtung Intelligence hatte bereits zu dem Thema berichtet. Teil 2 Update1: 06. Juli 2014 Mehr zu den Drohnen und dem Wahn. Denn Raub gilt bei Psychiatern nicht als echt, sondern immer nur als Ausdruck einer Erkrankung, nämlich der Schizophrenie. Mehr zu den Drohnen und dem Wahn und ja den Lauschangriff und die Drohnen gibt es wirklich, Al Qaeda und verbrecherische Türken ebenso. Update2: 09. Juli 2014 Was sagen die türkische Botschaft in Berlin und das türkische Generalkonsulat in Düsseldorf zu der Türkin? Sauerlandzellen-Alarm & NSU? Update3: 18. Juli 2014 Türkische und andere ausländische Mitarbeiter sorgen für Ungemach. Sie nehmen Opfer von Gewaltverbrechen nicht ernst. Die seien ja Schizophrene die Opfer. Verbrechen gibt es nicht. Die Sozialpsychiatrie will auch Al Qaeda nicht wahrhaben und NSU auch nicht. Wurden Sie noch immer nicht vom BAO Bosporus-Team abgehört? Hängt Carsten S. als Opfer mit drin? Er war doch eng mit einigen Mitarbeitern der Staatskanzlei NRW befreundet hieß es und die Securitate hockt in den deutschen Medien. Update4: 05. Juli 2015 In der Sommerhitze überschlagen sich die Gemüter. NSU gibt es nicht, die religiös Bewahnten, die bei der evangelischen Stiftung sich durch die Gegend türken anscheinend auch nicht. Alles im Namen der Kirche und des Ostblock-Terrors. Eine hitzige Twitter-Konvo - was wird der Verfassungsschutz machen? NSU, NSA. Immerhin laut Twitteruser ist NSU und die Wahrheit eine Schizophrenie. Ganz schön psychotisch - realitätsfremd. NSU und Terrorismus gibt es nicht je. Update5: 11. August 2015 Peinlich wird es, wenn die EU bekanntlich seit 2001 Psychopharmaka verboten hat, aber christliche Stiftungen wie die evangelische Graf-Recke-Stiftung trotzdem über deren christliches Personal solche als Drogen eingestufte Psychopharmaka an Patienten verteilt. Guess what, das Personal hat teilweise seinen Job in Holland gelernt. Das holländisch-christliche Drogenkartell agiert in Düsseldorf. Update6: 12. August 2015 Die protestantischen Drogendealer der evangelischen Diakonie namens Graf-Recke-Stiftung hängen erstaunlicherweise mit in Verbrechen wegen DSDS (RTL). Die Heilpädagogen der christlichen Mafiatruppe, deren Job ist vor mehr als 100 Jahren bereits erloschen, sogar eine Ruth von der Leyen, nahm sich wegen dieses Jobs vor fast hundert Jahren das Leben, freakt sich munter weiter einen ab. Heilpädagogen arbeiteten also vor über 100 Jahren mit Idioten zusammen, um Idioten ein besseres Leben zu geben. Klar, Antibiotika und Osteopathen kannte man damals noch nicht. Die Grünen kennen ja heutzutage auch nur Cannabis und Konservierungsstoffe und Pasteurisierung will die Junkiebande nicht wahrhaben. Klar ist, deren evangelisches Vortanzäffchen Käßmann war auch nur ein Alkie. Man könnte sagen, irgendwie waren Sido, Menowin und Stasi-NVA der DDR live dabei. Der amtierende Bundespräsident, der Protestant Gauck, und der Hamburger Fischkopp Merkel, die sich für ein Ossie hielt und sogar als Bundeskanzlerin verfassungswidrig im Amt ist, müssen endlich zurücktreten. Abgesehen davon. können diese evangelischen Trottelbetreuer nicht zwischen psychischer Behinderung (was immer das für eine Seele sein soll) und physischer Behinderung unterscheiden. Die Betreuer kennen nur psychotrope Substanzen, die sie an die Kranken verteilen lassen. Sky-High im Protestanten-Land. Deppen als Betreuer. DSDS und nun? Update7: 14. August 2015 Dass Christen weltweit in anderen Ländern verfolgt werden, ist kein Wunder. Sie deppern sich auch in Düsseldorf mit einem Heilauftragswahn durch die Gegend. Sie haben von nichts eine Ahnung, handeln als Kirchenchristenfuzzi und die Graf-Recke-Stiftung, auch als Kinderschänderbande in Ratingen - via Firma Educon - bekannt, dealt dann auch noch mit Landschaftsverband Rheinland wegen SGB XII Behinderten, die nicht je SGB12 bekamen und die LVR untersteht nur dem Innenministerium NRW. Graf-Recke-Stiftung im Heilauftragswahn, ein Sadistenhaufen ohne echte Lizenz. Immerhin ist klar, die Studierten der Stiftung wollten doch nichts Anderes als bei Betreuten putzen gehen. Neuroleptika sind so was wie Hypnotika mit Badesalz und Rattengift. Eine Fachzeitschrift erklärt es. Update8: 23. August 2015 Christen galten bereits vor einigen Jahrhunderten als Dumme, bei den alten Römern war es nicht besser. Sie meinen ja auch, dass Lithium gut fürs Gehirn ist, weil sie den Menschen für ein Akku halten. Aber ab wann definiert die Graf-Recke-Stiftung einen Psychopharmaka-Abhängigen als gesund? Conny Crämer hat die Antwort. Update9: 10. September 2015 Somit flog auf, dass nicht nur Mitarbeiter einer christlichen Stiftung, die auf sozial tut, asozial ist, Menschen behindert, Familienmitglieder andere behindern, die Polizei behindert ebenso und Psychiater mal so grundsätzlich. Aber das Bundesministerium für Arbeit und Soziales erklärte schon mal: Behindern ist heilbar. Update10: 12. Dezember 2016 Kirchenwahn in einer Religionsstruktur. Hilflose Leute, eher ungelernte wollen sich um kranke Menschen sozialrechtlich kümmern. Doch die Hilflosen wirken eher wie Entlaufene und erwachsene Schüler ohne jedwede echte Ausbildung. Immerhin reicht es zum Einkäufe tragen, Kunden fahren und putzen helfen. Der Service kostet auch noch Geld. Auch wenn nicht je SGB12 bezogen worden ist, werden Familienangehörige zur Kasse gebeten, der Staat oder die LVR auch, und das obwohl die Graf-Recke-Stiftung als selbstlos-handelnde Stiftung eingetragen ist. Gratis-Service. Auch ist die Stiftung als Mißhandler und großrahmiger Betrüger bekannt. Der ursprüngliche Stifter wollte übrigens nichts mit Kirchenkram zu tun haben, die heutige Stiftung gehört jedoch der evangelischen Kirche des Rheinlands. Einige Betreuer sollen nun endlich in den Knast. Doch die Betreuer der Erwachsenen laufen noch immer frei herum. Update11: 11. Mai 2017 Graf-Recke-Stiftung, eine Stiftung, die gratis laut der Satzung sein muß, selbstlos Tätige, ohne wirtschaftliches Interesse, zockt Gelder ab, für Leistungen, die der Medizinische Dienst nicht je genehmigt hat, die Pflegekasse auch nicht, Opfer bezog SGB2 anstatt SGB VII und es bekam keine Hilfe. Entschuldigt hat sich die Kirchentruppe nicht. Sie tut nur auf Stiftung, ist aber keine. Ein Mitarbeiter hat sogar das Opfer belogen, daß die Graf-Recke-Stiftung nichts mit der Kinderschänderbande von Educon in Ratingen zu tun hätte. Tatsache ist, die Information war eiskalt gelogen. Überhaupt log die Bande von vorne bis hinten und irgendeiner rügte einen Tweet gegen die trollende Graf-Recke-Stiftung Bande aus Afrika und das obwohl die Stiftung gegen Kinder ein Kinderschänderring ist - im Stil von Guantanamo. Deutschland ist also eine Gefahr für jedes Kind, auch eine Riesengefahr für Flüchtlinge sind die Christen und deren bedenklichen Einrichtungen. Update12: 06. September 2017 Es ist schon bedenklich, wenn ein Betreuer dementiert, der angeblich zuvor in der Psychiatrie des Alexianer in Neuss tätig war, daß die Graf-Recke-Stiftung was mit den Kinderschändern zu tun hatte. Das sagte er 2010. Er wiederum wurde nicht von der Psychiaterin Schäfer wiedererkannt, Düsseldorf. Sie war angeblich auch Jahre zuvor mal im Alexianer tätig. Sie wiederum ist involviert in Verbrechen gegen mich. Ich wurde Jahre zuvor für die Psychiaterin Schäfer gehalten - wegen fast oder identischem Modeschmuck. Ohrringe. Die waren auf meinem MIPTV und MIPCOM Ausweis. Ich war dort akkreditierte Fachjournalistin. Ich war damals Reporterin für dpa (Hamburg) Medienredaktion, Blickpunkt Film, Merchandise & Licensing, kress report und schrieb auch was für Gala mal und "Der Spiegel". Die Ohrringe waren sonst in meinem Badezimmer-Chaos, das mal ordentlich war. Angeblich sei ein Lookalike der heutigen Miriam Meckel, Herausgeberin der Wirtschaftswoche, Triebtäterin zusammen mit Leuten aus dem Ostblock, evtl. Polen. Sogar Marlene Lufen und einige der heutigen SAT1 Frühstücksfernsehenmoderatoren seien tatinvolviert. Ich kannte jedoch zwei andere Schäfer, Männer, mit denen ich beruflich mal zu tun hatte. Immerhin Schäfer und der Betreuer der Graf-Recke-Stiftung kannten sich dann doch nicht und jeder war am dementieren. Sie waren anscheinend die Lookalikes der Originale oder immer die Täter. Aber hier geht es um die Stellungnahme der Graf-Recke-Stiftung in Sachen Kinderschänder deren Kinderabteilung. Die Erwachsenen schänden also weiter. Update13: 09. Oktober 2017 Bereits früh fiel die Graf-Recke-Stiftung als Menschenschänder auf. Richtig helfen tut sie nicht. Sie ist primär errettungsbewahnt mit Heilwahn, verteilt illegale Psychopharmaka und Drogen, die seit 1988 weltweit verboten worden sind. Ehrenamtliche Helfer, auf dem Niveau einer Schülerhilfe, die gerade mal eine Einkaufstasche tragen kann, verteilen sie aus einem Büroschrank, so ähnlich wie bei einer Psychiaterin aus Düsseldorf Oberkassel / Heerdt die "Mediiiiis". Eine Amtsapotheke hat das nicht je erlaubt. Stattdessen wird groß auch weiterhin gemobbt, denn die Junkies haben ja Angst das Zeugs verlieren. Man spielt auf Rente oder Grundsicherung, Hauptsache gratis Drogen bekommen, nicht arbeiten müssen, auf dumm tun, 'ne Psycho-Show abziehen. Twitter, ein Microblog, für Psychopathen - also kein Kurznachrichtendienst mit 140 Zeichen, macht mit den psychopathischen Junkies der Verbrecherszene und Holocaust-Mafia gemeinsame Sache. Auch geht es um The Torch in Dubai und Fackeln im Sturm. Update14: 27. November 2017 Der Loveparade Prozess soll bald beginnen. Bereits Jahre vor der Veranstaltung hatten ein Haufen Schizophrener Attentate darauf geplant. Man wollte einige andere nicht mehr haben. Tote & Verletzte waren einkalkuliert. Es war eine Art Mengele-Pharma-KZ-Mafia-Panikforschung Ding. Jahre zuvor. Jahre zuvor galt die Graf-Recke-Stiftung ebenso tatinvolviert in einer Art Zigeuner-Klau-Mafia-Chose mit Erbschleicherei und Drückerkolonnen-Gruppen. Es ging auch um Voodoo-Drogen, Illegale, falsche Ärzte und echte Verbrechen. Ein Haufen Leute wie Gert Postel, ein ehemaliger psychiatrischer "Patient", der in seiner Jugendzeit dort eingesperrt war, bleibt seinem Psychiater-Fetisch treu. Psychiater sein zu wollen, und sich so auszugeben und in dem Job zu arbeiten, ohne je in echt Arzt gewesen zu sein. So sind sowieso viele Ärzte, die Graf-Recke-Stiftung ist auch nicht besser. Ehrenamtler verlangen für deren Arbeit bereits vor vielen Jahren fast 39 Euro die Stunde. Und das alles ohne Pflegeversicherung. Pflegebedürftig war keiner. Alle waren eher Verunfallte oder / und noch nicht richtig Behandelte. Echte Ärzte und echte Helfer sind ja Mangelware. Man tut ja nur so. Und deswegen heißt ja deren Spielwarenladen nur Schauspielhaus - A für Anarchie. Update15: 16. Dezember 2017 Da wird man betreut, weil man angeblich psychisch Kranke ist - eigentlich ging es um fehlenden Tariflohn seit Ende Januar 1984, Schädelhirntrauma, Allergie auf Substanzen im Beruf, infektiöse Lungenerkrankung - bekommen in einem Praktikajob bei einer Bäckerei. Stattdessen wurde vertuscht, Patient in die Psychiatrie geschmissen, damit man nur SGB2 Jobcenter erhält, anstatt ein Vielfaches davon und damit jede Droge oder Gift oder Bazillen der Bäckerei vertuscht wird und die Arbeitgeber auch nicht bezahlen müssen. Materielle Schäden über eine Million Euro. Die Stiftung half nicht, tut aber auf sozial. Da galt dann eine Hilfe dann irgendwie als Loveparade-Planungsinvolvierte oder als Tekkno-Fanhuhn, ein anderer Betreuer dementierte die Kinderschändereien der Graf-Recke-Stiftung (Educon), obwohl die Stiftung damals schon alles zugegeben hatte. Dann hieß es hinter vorgehaltener Hand, die Betreuer hätten teilweise nicht nur falsche Namen, sondern seien nicht die Originalpersonen und dann gab es noch "schwatte". Schwarze, Bimbos, Nigger, die Psychiatern huldigen, den Weißen Massa. Die Dunkelhäutigen waren ebenso Betreuer und Praktikanten. Merkwürdige Missionierung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und das ohne echte Zulassung. Die Pflegeversicherung wurde nicht kontaktiert, sondern Patienten wurden als Klienten der diakonischen evangelischen Stiftung bezeichnet. Kunde bei 'ner Kirche. Kundin, ich - keine Christin. Der Kirchenkack ist lohnsteuerrechtlich ein teures Vergnügung - der ein Nazi ist. Illegal also noch dazu. Update16: 03. Januar 2018 Die Graf-Recke-Stiftung mit seinem Personal das 2010/11 dementierte, es hätte was mit der Kinderschändertruppe von Educon zu tun, entschuldigte sich nicht. Aber sind nun mal die Christenkirchen. Kinderfick, Dutroux und gegen Erwachsene den Holocaust, Sozialversicherungsbetrug und Gehaltsbetrug. Hauptsache im Namen der Kirche Verbrechen begehen und andere näher zum Tod, nahe zu Gott bringen. Die sind nun mal irgendwie das Böse und in einer Handwerksrolle sind die auch nicht eingetragen, wenn deren ehrenamtlichen Putzen bereits vor acht Jahren für fast 40 Euro die Stunde putzen kamen. Ein Pflegefall war da keiner, auch nicht behindert. Die einen Patienten waren falsch Behandelte, alle eigentlich, die anderen normale Kranke, andere beruflich oder aufgrund von ursächlich anderen Verbrechen verunfallt, andere anscheinend die Täter. Update17: 12. April 2019 Bekanntlich ist die Betreuerszene schwerpunktmäßig auf dem Niveau Gesellschaftsdamen und Unterhaltungsherren unterhalten gelangweilte Personen mit einem Freizeitprogramm im Rahmen des ambulant betreuten Wohnens. Mehr sind die nicht, leider auf unter dem Niveau von Enkel trägt Einkaufstaschen für die Oma. Und dann gibt es sogar für erwachsene Betreute, oft sind es anscheinend Knackies oder VerbrecherINNEN, sogenannte Ferienfreizeitenfahrten, ein Begriff aus der Schülerhilfe und Sommerferienprogramm für SchülerINNEN. BetreuerINNEN sind also Kindchen und suchen Arbeit mit Drückerkolonnen-Methoden fernab vom Medizinischen Dienst der Krankenkasse oder der GKV, denn Haushaltshilfe ist SGB V weder SGB XI oder XII. Es flog auf, Amtsgerichte spielen illegale Arbeitsplatzvermittlung.
Nachricht in voller Länge


Update11 ISIS Multimedia und der staendige Kabelbrand in Duesseldorf - Terrorismus & Verwechselungen & Abgabenordnung Betrueger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpaedagogen im Errettungswahn & Ehrenamt & LVR samt retardierte Betreuer der Drogendealerszene und REAL Supermarkt und ASUS Notebook
Veröffentlicht am : 28. Feb. 2014., 12:45:25 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 12730
Print |
Nepper Schlepper Bauernfänger sind nach wie vor das Credo der Stadt Düsseldorf. Doch anstatt gegen die Sorgenkinder hart vorzugehen, sind sowohl Stadt als auch die Gerichte eher der Meinung, dass Menschenschändern und psychologische Kriegsführung zum Stadtbild gehören sollten. Leider ist die Stadt zu dusselig und unterstützt dabei mit dem ZDF und Aktion Mensch Kinderschänder und Erwachsenenschänder, die in der Graf-Recke-Stiftung als Sozialarbeiter abeiten. Auch der Psychiater Dr. Cordes der Rheinischen Kliniken (nur Psychiatrie), Düsseldorf, darf weiterhin seine Schandtaten an Patienten ausleben. Und das, obwohl er von Amtsrichter Rupprecht bereits im August 2007 als Nazi bezeichnet worden ist, der partout nicht von seinem Holocaust-Trip runterkommen will. Düsseldorf - Stadt der Menschenschänder, wie einst im 2. Weltkrieg unterstützt vom ZDF, doch das macht Vieles falsch. Teil 1 Update1: 09. September 2015 Flüchtlinge sind da, berichtet die Rheinische Post. Die Menschen werden in Düsseldorf vom Ordnungsamt und Diakonien (Christen) betreut. Doch genau die haben den Flüchtlingen deren großes Leid eingebrockt. Ob die Diakonien notgeil auf Kunden sind? Denn Betreute gelten als Kunden und nicht als Sozialhilfeempfänger und Kriegsopfer. Krieg gilt bei Psychiatern übrigens als Wahn, als eine Psychose. Den hat es nicht je gegeben. Al Qaeda auch nicht. Update2: 14. Februar 2016 Die Christen-Spackos machen weiter. Sie tarnen sich als Soziale Einrichtung, sind aber in Wahrheit Religionsbewahnte, die Soldiers of Islam als religiösen Wahn bezeichneten, und nun nehmen die religiösen Stiftungen Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und anderen Ländern auf. Sie missionieren und tun dabei auf soziale Einrichtung, diese widerlichen Diakonien mit ihren Terror-Mitarbeitern. In Drogen und unerlaubten Medikamenten liegt ihr Heil. Nah an Gott für alle. Update3: 20. Februar 2016 Die Kirchen- und Kreuzbewahnten spielen noch immer Sozialgesetzbuch und bezeichnen Kranke, nicht in Wahrheit echte Behinderte, als Kunden. Und das Impressum ist noch immer bedenklich und die Kirchenbande galt als Erbschleicher und als feindliche Kanackenbande. Der Datenschutz entpuppte sich bedenklich als besoffen. Update4: 20. März 2016 Wenn man mit Behinderten der Graf-Recke-Stiftung zu tun hat, die dort Betreuuer spielen und Sachbearbeiter, kommt heraus, es handelt sich um hilflose bis terroristische Schicksen, die man doch nur zum Putzen schicken kann. Aber die betreiben ein öffentliches Restaurant, wahrscheinlich ohne Gesundheitserlaubnis, bewahnte Kranke, die als Klienten bezeichnet werden, helfen mit. Also flog dank eines Schreibens der Sozialpsychiatrie Düsseldorf auf, die haben doch alle eine Macke und Diplom-Sozialarbeiter sind auch nicht echt. Diese Errettungsbewahnten leiden an Münchhausen-by-Proxy und sind größenwahnsinnig in der Annahme, je zu meinen, sie dürften kranken Menschen, helfen. Die sind bei denen ja nur Klienten und Kunden. Update5: 31. März 2016 In der Graf-Recke-Stiftung arbeiten Menschen mit Behinderung. Eigentlich wären diese ja heilbar. Und die Behinderten sind die Betreuer. Das wollen die aber nicht wahrhaben, dass sie so intellektuell nicht so ganz auf der Höhe sind. Sie sind nicht einsichtsfähig und ruinieren das Leben fast-gesunder Menschen, um diese als Billigstkräfte in Behindertenwerkstätten einzusetzen und einfach nur zu arschen und übelst zu hintergehen. Update6: 04. Juli 2016 Die Christen der Graf-Recke-Stiftung, für die auch ausländische und kanackische Luder tätig sind, macht weiter. Terrorismus ist für die Stiftung nicht existent, so was hat es nicht je gegeben, genausowenig wie Gehalt. Die Stiftung spielt weiterhin Sozialträger, hat keine IK im Impressum, ist aber nur eine evangelische Diakonie. Wieso sich Kirchen für Sozialträger halten ist unbekannt, auch will sie nicht wahrhaben, dass Sozialpsychiatrie ein Verunfaller ist, also ein Täter. Sie hält aktuell Kinder für Kunden. Update7: 09. August 2016 Wenn es um Ferienfreizeiten geht, freuen sich die Betreuer der Graf-Recke-Stiftung. Früher, erzählte vor wenigen Jahren einer der Betreuer, der gerne mit den "Kunden" frühstücken geht (also mit Patienten), da konnte die Graf-Recke-Stiftung (gehört zur evangelischen Diakonie) noch aus dem Vollen schöpfen. Doch das Geld sei knapp geworden. Dann flog Erstaunliches auf. Update8: 30. August 2016 Dank eines Gesuchs im Düsseldorfer Rheinboten flog es auf. Die Arbeit der Graf-Recke-Stiftung wird anscheinend von Ehrenamtlern ausgeübt. Wieso verlangen die "sozialen Einrichtungen" dann 38,71 Euro (vielleicht heute schon mehr) pro Fachleistungsstunde? Update9: 21. März 2017 Die Graf-Recke-Stiftung verlangt also einen ordentlichen Batzen Geld, benimmt sich mit ihrer internationalen Klientele, Patienten nennt man dort "Kunden", aber eher nicht kosmopolitisch, sondern wie ein Haufen Behinderter, die mal Betreuer spielen dürfen. Tatsache ist laut SGB 12 sind derartige Organisationen eher gratis. Logisch, wenn die selbstlos tätig sind, was man auch in SGBXII § 5 Absatz 1 erkennen kann. Nun gibt es ein totales Dilemma. Denn Psychiater der Psychiatrie "Grafenberg", das ist ein LVR-Klinikum, das es juristisch nicht geben darf - steht so in der Landesverfassung drin - ist auch nur ein selbstloser bekloppter Haufen an Kranke-spielen-Arzt-und-Pfleger. Aber alle Leistungen kosten den Kunden und Patienten tierisch viel Geld. Conny Crämer von Achtung Intelligence fordert nun vom Land NRW, daß die angebliche selbstlose Tätigkeit, die in der Satzung der Graf-Recke-Stiftung und in der LVR steht, ersatzlos gestrichen wird und beide ordentlich steuerrechtlich nachbelangt werden. Update10: 09. Januar 2019 Wer sich mal hat von der evangelischen Graf-Recke-Stiftung - auch als angebliche NSU-Stätte gegen Deutsche bekannt und als farbige Niggerdrogenszene gegen Deutsche, weiß, die Christen sind mal wieder der Christenverfolgung entkommen. Das ist blöd, denn Christen sind die Schande Deutschlands, genauso wie der Türkenpapst Erdogan mit seinem Moscheenwahn in der BRD. Es ging ja mal um Mosques wie Moskitos, Zika, Malaria und Tigermücken, riesige Zecken und Wanzen eingeschleppt durch die Ekelmigranten der Drittlandkultur, die auch woanders gerne stinken. Für die Betreuerszene gibt es nur die Seele. Körper nicht. Echte Erkrankungen gab es dort nicht je, sondern nur die Seele, deshalb benötigen die Betreuten Drogen in Form der drogenidentischen, aber verbotenen Psychopharmaka, die wurden Ende 2009 sogar von Niggern verteilt, von farbigen Afrikanern, an die Betreuten. Die Farbigen hatten nicht je eine Amtsapothekerlizenz, die hätten sie haben müssen, verboten ist auch alles und Junkies und Gehirnkranke kochten da für alle - Gastronomie. Das alles halten die Düsseldorfer Behörden, die primär nur katholische Krankenhäuser haben oder evangelische - alle ohne Zulassungen - für normal. Man ist lieber im Religionswahn der Seelenfänger - anstatt Mückenfängerei. Bekanntlich wollte die Stadt Düsseldorf mich rechtlich betreuen lassen, weil die Computerseele namens ASUS ein kaputtes und falsches und illegales Gerät ist. Der Geist des Internets brachte sie dazu. Real wollte sich so vor Verbrauchern schützen und betrügen. Tatsache ist, REAL Supermarkt hat keinen echten Anwalt. Die benötigten rechtliche Betreuung, denn deren unterschrieb nichts. Also plauderte ich was aus dem Nähkästchen, wie so ein Betreuungsalltag der Betreuer so ausschaut. Primär spazieren gehen mit Betreuten, mehr können die Betreuer nicht. Die sind zu retardiert. Update11: 18. August 2019 Man weiß ja, Terrorismus ist ein lohnendes Geschäfts im Bereich der Errettungsbewahngen, Heilbewahnten, und Stars im ADHS-Wahn. Da kommt eine Angelina Jolie vorbei und streichelt Kinder über die Haare, auch Stiftungen machen mit, sind aber sonst eigentlich eine gemeinstgefährliche Arschlochsau und so schon immer eher in dren Heimat bekannt, aber sie spielen woanders gerne Gönner, sind aber eher SittlichkeitsverbrecherINNEN und gegen die guten Sitten, eine Amal Clooney fiel eh schon immer eher als libanesische Terrorkuh auf, die dann doch lieber in England schon immer wohnte, so eine feige Kuh aber auch. Aber Hauptsache nah an Presse, Film und Fernsehen sein. Man wird damit berühmt, im Heilwahn zu sein und andere Leute zu erretten.
Nachricht in voller Länge


Update1 Generalstaatsanwaltschaft Muenchen soll gegen Amigos des Landgericht Muenchen vorgehen
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2014., 21:55:35 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 2879
Print |
Die Generalstaatsanwaltschaft in München soll gegen die vermutete Amigobande der Zivilkammer des Landgerichts in München vorgehen. Die hatte bekanntlich eine Unterlassungsklage angenommen, obwohl die angebliche Antragsgegnerin gar nicht zuvor abgemahnt worden ist. 18.000 Euro wollte sich Anfang Januar 2014 der Anwalt Stolberg-Stolberg der Kanzlei SFVD erschleichen. Willfährig gab das Landgericht München dem statt. Abgemahnt hatte der Rechtsanwalt vorher nicht. Update1: 03. September 2014 Was ist eigentlich aus der Sache geworden? Zalando und das Riesenchaos gegen eine Bundesbeamtin.

Nachricht in voller Länge


Liebhaberei: Deutsche Bank Chaos mit Kirch geht weiter - auch Turi2 berichtet
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2014., 10:11:04 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 5211
Print |
Turi2 berichtet heute Morgen in seinem Email-Service Folgendes. Übrigens ist der Mail-Service kostenlos auf Turi2.de bestellbar: Staatsanwaltschaft will Breuer anklagen. Fortsetzung folgt: Auch nach dem insgesamt 925 Mio Euro schweren Vergleich zwischen den Kirch-Erben und der Deutschen Bank bleibt deren Ex-Chef Rolf Breuer im Visier der Münchner Staatsanwaltschaft. Laut "FAZ" ist die Staatsanwaltschaft "wild entschlossen", gegen Breuer erneut Anklage wegen versuchten Prozessbetrugs und Falschaussage zu erheben.
Nachricht in voller Länge


Update3 Duesseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie
Veröffentlicht am : 25. Feb. 2014., 14:59:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10450
Print |

Psychiater, der Rheinischen Kliniken, Düsseldorf und deren ärztlicher Direktor Professor Wolfgang Gäbel halten das Massaker von Mazar-i-Sharif in Afghanistan, nur für eine paranoide Schizophrenie, also als reine Wahnvorstellung, die nur auf einer Geschlossenen Station der Psychiatrie behandelt werden könnte. Bei dem Massaker kamen aber in Wirklichkeit fast 2.000 Menschen ums Leben. Die rein psychiatrische Klinik der LVR bezeichnet sich größenwahnsinnig als Poliklinikum. Sie verfügt aber weder über ein eigenes Röntgengerät, MRT, CT noch ein Blutlabor oder eigene Kardiologen und ihre Psychiater meinen tatsächlich die wahre Historie befunden zu dürfen Nur Psychiater dürften über Wahrheit und Fälschung entscheiden, so lautet des Psychiaters Credo.Update1: 18. Juli 2014 Noch immer bocken Polizei, Staatsanwaltschaften und Gerichte gegen die Aufklärung. Al Qaeda und NSU sind ja so eher eine Psychose. Und das obwohl mehrfachst das Justizministerium NRW und das Bundesministerium für Verteidigung alles an die Staatsanwaltschaften geschickt hatte. Sogar das LKA NRW reichte rasch alles an den Staatsschutz, an die anti-Terroreinheit, weiter. Ermitteln wollte keiner. Al Qaeda - das Fantasiekonstrukt ist also ein innerdeutsches - Ostblock-Judenkonstrukt, meinen anscheinend Psychiater. Aber was schreibt denn die Bundeswehr? Update2: 01. August 2015 Peinlich peinlich. Drei Arbeitgeber der Journalistin, die Opfer von Terroranschlägen war, sind negativ involviert. Weder gab es ordentlich Gehalt auf Lohnsteuerkarte, obwohl dies gesetzliche Pflicht ist, noch unterstützten die zuständige Berufsgenossenschaft, die BG Etem samt BGHW, das Opfer. Die VBG wies jedoch auf kriminelle Personen hin, die sich als Arzt ausgegeben hatten und dann hing auch noch der Schauspieler Til Schweiger mit drin. Zu guter Letzt flog auch noch auf - alle Fernsehsender sind illegal oder falsch strukturiert und GEZ samt Rundfunkbeitrag sind illegal. Der Rest der Kollegen versäuft dann lieber die eingezahlten Rundfunkbeiträge dann auf Schampus-Empfängen und verfrisst den Rest auf ARD & ZDF-Events. Der Rest heißt: ISIS wandert aus. Deutschland ist zu dumm. Darüber flog auch noch auf, dass es von Managern des ZDF Namensvettern und Lookalikes gibt, die auch beim Jobcenter bekannt sind. Das wiederum wollte das Opfer seit 2004 immer nur in HartzIV zwingen. Update3: 30. November 2015 MIPCOM 2001 - Kurz nach der Ermordung von Massoud in Afghanistan und dem 11. September 2001. Die internationale Fernsehprogrammfachmesse, wo all die Betrüger, Lügner und Fernsehfantasten fiktionales und non-fiktionales Programm an den Mann bringen. Der Fernsehmarkt in Cannes. Der war extremst anschlagsgefährdet. Eigentlich wollte man die Fernsehfachmesse absagen. Man war sich nicht sicher, ob die Amerikaner anschlagsgefährdet seien, die Juden, oder wer auch immer. Die Messe fand statt und eigentlich unterminierte danach jeder gegen jeden, als ob die Presse selber alle Attentate und Terroranschläge geplant und verübt hätten. Einige Terroristen hatten sich bekanntlich als Journalisten ausgegeben. Anscheinend fand die aktiengeile Medienwelt die Ermordung von Massoud und das Wegmetzeln der Twin Towers einfach zu geil fürs Fernsehen, Kino und Put & Call Optionen. So benehmen sich jedenfalls noch immer meine lieben Kollegen der ARD, des ZDF, der internationalen Fachpresse und die Programmverkäufer. Wegmetzeln für die Fernsehquote.

Nachricht in voller Länge


Ist Inar.de Al Qaeda und Straftaetern aus der Medienwelt hoerig?
Veröffentlicht am : 24. Feb. 2014., 10:04:07 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1201
Print |
Es ist immer wieder erstaunlich, wie sich trotz AGBs Plattformen zur Verteilung von Pressemitteilungen Content zu eigen machen und diese willfährig löschen, ohne dem Urheber der Inhalte Bescheid zu geben. Besonders versucht anscheinend damit inar.de die Medienwelt, Stars und Sternchen und das ZDF, dessen Markus Lanz auf der Al Qaeda Todesliste steht, zu beschützen und erreicht damit das Gegenteil. Nun liegt alles wieder bei den Behörden. Aktenzeichen zur Sache gibt es en masse, seitens der Staatsanwaltschaften und Strafkammern.
Nachricht in voller Länge


Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Duesseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo
Veröffentlicht am : 22. Feb. 2014., 08:45:56 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 17450
Print |

Regelmäßig, als ob Düsseldorf ein Dauerabo für Wetten dass? sich gesichert hätte, kommt der ZDF-Troß in die Landeshauptstadt von NRW. Denn hier sitzen besonders gerne Politiker in der ersten Reihe. Aber hier ist ein altbekanntes Al Qaeda-Gebiet und Lanz stand angeblich auf der Todesliste in einem laufenden Al Qaeda-Verfahren und die Stadt mag das ZDF eigentlich nicht. Wir sind WDR. Update1: 12. September 2014 Klitschko - der Bürgermeister von Kiew wurde geehrt, Sebastian Kurz aus Österreich war dabei, und der Mohammed-Karrikaturenmeister auch. Muss nun das Oberlandesgericht Düsseldorf ran? Vorsitzende Richterin Havlitza - denn wieso wurde der Name Kurz im Rahmen von Klitschko - Ukraine - Timoschenko & Poroschenko-Attentaten erwähnt? Update2: 21. September 2014 Österreich unterminiert im eiskalten Stepan Bandera-Stil - anscheinend mit Angela Merkel? War das alles mal der Grund für das Gift-Attentat auf US Präsident Bush? Polen ist auch mal wieder wegen Österreich in Gefahr, oder? Und was haben Quentin Tarantino und GZSZ damit zu tun? Update3: 09. Oktober 2014 Nach 157 Verhandlungstagen im Oberlandesgericht Düsseldorf stellt Achtung Intelligence fest, kann ein heute 23jähriger wirklich ein Täter von vor 10 Jahren gewesen sein? Anscheinend nicht, denn AI wurde nicht vernommen und überhaupt erscheint die Generalbundesanwaltschaft psychotisch und AI weiß nun, warum Ärzte lügen und die Polizei auch. Es sind Angsthasen, die vor den wahren Tätern kuschen, oder? Conny Crämer von AI saß nicht im Gerichtssaal, sondern hätte wahrscheinlich im Fremdschäm-Modus schon längst den Saal verlassen. Was schreiben die WELT und die Rheinische Post zur Sache über die Splitterbomben ? Einige Vorgänge sind schon aus NSU, alten Hinweisen von ehemaligen Bundesinnenminister Schäuble und auch von der Eifelsplittertruppebande bekannt und irgendwie Conny Crämer kannte Etliches so seit zehn Jahren. Aber trotz Anordnungen des Bundesverteidigungsministeriums - deren Soldaten auch von der Witzelstrassentruppe bedroht worden ist und trotz Ermittlungsanordnungen des Justizministeriums ab 2006, bleibt die Düsseldorfer Polizei samt Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf und der Staatsschutz eine feige Memme. Sie haben Angst vor den Tätern. Sie haben Angst vor den Tätern und ermittelten nicht je. Update4: 02. November 2014 Noch stehen die Urteile für die Düsseldorfer Terrorzelle nicht fest, aber ein wenig NSU und vielleicht was Libyen stecken samt Amal mit drin. Achtung Intelligence surfte im Netz fand Erstaunliches. Ist Al Qaeda eine "linke Sau"-Zelle? Und was hat das mit einer Berliner Discothek zu tun? Update5: 10. November 2014 Merkwürdiges stand in der Rheinischen Post. Es wirkt so, als ob die BRD sich im Großkampf gegen die USA befindet und das obwohl angeblich Attentate in Deutschland geplant waren. Aber Richterin Havliza gehört vom Namen ja eher zur Ostblock-Unterminierer-Szene gegen den Westen. Update6: 08. Januar 2015 Massenmord in Paris. Charlie Hebdo. Ist die Freiheit der Kunst in Gefahr?


Nachricht in voller Länge


Update10 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse & die Cum-Ex Files & das Correctiv
Veröffentlicht am : 21. Feb. 2014., 08:23:36 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 12334
Print |
Die Presse berichtete es schon gestern. Die Deutsche Bank unter der Führung des Inders Anshu Jain und Jürgen Fitschen zahlen lieber hunderte Millionen Euro an den 6,5 Milliarden Euro Pleitegeier Kirch, anstatt ordentliche Geschäftsmänner zu sein. Anlegerbetrug oder Stalkerei im Bankenhaus? Update1: 24. September 2014 Neue Verfahren in der Terror-Nummer Leo Kirch. Die bajuwarische Bussi Bussi Staatsanwaltschaft sieht es mal wieder anders und ist kriechend in dem Hintern den Fernsehfritzen erlegen und bleibt dem Bankenhass treu. Die Banker wiederum sollten mal überlegen, welcher Staatsbeamte in München von der Deutschen Bank etwaig mal keinen Kredit bekam. Und überhaupt - was ist das überhaupt: Deutsche Bank. Update2: 26. Oktober 2014 Man könnte fast behaupten, seit Herbst 2004 läuft das Psychopharma-Mafia "Fan Fan Fanatisch"-Projekt in Anlehnung an den Film und dem 80er Jahre Hitsong in Deutschland. Sogar vor absichtlichen Bankencrashes wird nicht Halt gemacht. Jeder bestalkt jeden, Fernsehfritzen entpuppen sich als Star-Stalker. Hauptsache, Fernsehen, Hollywood, wie im totalen Wahn. Auch Banken werden weggecrasht und dumme hörige Staatsanwälte machen mit. Für die ist ein Star wichtig, tot oder lebendig, oder besser noch selber einen Star wie K11 auf Sat1 spielen. Die Chance wollen sich die ermittelnden Fernsehfreaks nicht entgehen lassen. Selber endlich Star sein und volle Kanne auch mal bestalkt werden, Autogramme verteilen und am liebsten bei BILD auf der letzten Seite stehen. Im eigenen wahren Job wird natürlich versagt, denn die Schauspieler schauspielern ja auch nur und die Deutsche Bank, die ist noch irgendwie im totalen Anlegerbetrugswahn und ist im Management eine Dauermemme an Oberlusche. Deutsche Wertarbeit ist absolut dort vorhanden bei der indischen Kaste von Anshu Jain. Das Multi-Kulti klappt aber noch nicht einmal zwischen Frankfurt und dem Freistaat der Weißwurst Bayern.Update3: 21. November 2014 Noch immer ist die Rentnerbande namens Staatsanwaltschaft Dortmund dienstuntauglich. Die wirkt eher wie die stalkende SAT1-Fernsehanwältin Frau von Minckwitz. Update4: 07. Juni 2015 Neues von der Deutschen Bank, der Inder, der Big Boss der Deutschen Bank, will angeblich Ende Juni 2015 gehen und Fitschen bleibt noch was. Man mauschelt im US-Sektor Frankfurt / Main und Conny Crämer von Achtung Intelligence haut ihren Düsseldorfer Senf auf die Frankfurter Würstchen. Update5: 05. Juli 2015 Sack Reis in China. Der Spiegel wird von der bösen, bösen CIA abgehört. Die kleinlauten Spiegel-Leutz in Hamburg sind nun ganz närrisch und beschwerten sich bei der Generalbundesanwaltschaft. Conny Crämer, einst für den Spiegel recherchemäßig unterwegs, wurde schon vor weit über 10 Jahren umgenietet, samt Hans-Jürgen Jakobs, bis 2001 SPIEGEL und ihr Chef. Dem ist alles egal und der träumt heute davon, er sei in echt eine wichtige Figur beim Handelsblatt. Wenn aus Redakteuren Chauvis und Memmen werden und lieber CIA und Illuminati spielen. Update6: 29.August 2015 Friede Springer, Witwe von Axel Cäsar Springer, soll aussagen. Das ist blöd, denn die BILD-Mutti will den ProSiebenSat1-Clan doch sowieso übernehmen und der Rest ist ZDF. Das schreibt das jüdische Zionistenblatt Handelsblatt nicht und Hans-Jürgen Jakobs wurde zum Verräter und zum Stalkerhuhn. Update7: 27. November 2015 Ja, was soll das auch. Der NRW Innenminister Jäger sieht so keine Terrorgefahr so wirklich. In Dortmund ist nichts, trotz Infos aus Berlin. Dortmund ist immer so. Die Staatsanwaltschaft unter der Federführung der Chefetage Cirullies meuterte schon einmal in Terrorsachen gegen die Generalstaatsanwaltschaft in Hamm. Man hat so keinen Bock. Ihr Mann schreibt lieber über Stalking und Polizeirecht. Da stalkt die Polizei und Firmen gingen in die Pleite und die Presse war mehrfaches Entführungsopfer und Mordopfer. Ist ja egal, oder? Update7: 27. November 2015 Ja, was soll das auch. Der NRW Innenminister Jäger sieht so keine Terrorgefahr so wirklich. In Dortmund ist nichts, trotz Infos aus Berlin. Dortmund ist immer so. Die Staatsanwaltschaft unter der Federführung der Chefetage Cirullies meuterte schon einmal in Terrorsachen gegen die Generalstaatsanwaltschaft in Hamm. Man hat so keinen Bock. Ihr Mann schreibt lieber über Stalking und Polizeirecht. Da stalkt die Polizei und Firmen gingen in die Pleite und die Presse war mehrfaches Entführungsopfer und Mordopfer. Ist ja egal, oder? Update8: 05. Dezember 2015 Das ist schon lustig, wie da Gerichte mit der Deutschen Bank zetern. Wegen dem bereits verstorbenen Leo Kirch, ein Fernsehfuzzi. Der sorgte dafür, dass wir in der BRD viele Hollywoodfernsehserien und Kinofilme im Fernsehen sehen können. Da geht es um Milliardensummen, damit die Hollywoodfreaks noch reicher werden können als unsere Deutschen. Man stalkt ja gerne Richtung Hollywood, auch die Presse. Supermillionären nachjagen, die das Gehalt von den Deutschen sozusagen in den Hals geschmissen bekamen. Und das, obwohl es auch viele gute deutsche Schauspieler und Studios in Deutschland gibt. Dass Leo Kirch eigentlich ein Pleitegeier war, war bekannt, schon so immer. Aber die Münchner Bussi Bussi, Stalki Stalki Fritzen samt Gerichte wollen es nicht wahrhaben. Und so arscht dann eine Bank, die Hypovereinsbank die Deutsche Bank an, obwohl das ganze eher ein Mollath Gemetzel war. Grundsätzlich gilt die Regel: Viele beim Fernsehen arbeitende Menschen sind Stalker oder Dumme, Junkies, Psychopharmaka-Abhängige, die sich für supergeil halten (es gibt auch Normalos), die wegen Fußball und Aktienmärkten und den vielen Milliarden komplett Verblödete sind und wegen Gefahr für Leib und Leben für andere (Lügennachrichten, Fantastennachrichten) eigentlich weggesperrt gehören. Fernsehen sind nur mal oft nur selbst gestrickte Nachrichten ohne großen Wahrheitsgehalt, man fickt sich so durch wie Stars in Betten und beim fiktionalen Fernsehen. Und Mobben ist noch so eine Hauptbeschäftigung bei den Fernsehaffen. Das Geschäft der Medienfreaks ist sowieso meist unlauter.
Update9: 20. Februar 2018 Nur Link-Update kein weiterer Text: Update1 Schnüffelei der Staatsanwaltschaft Frankfurt bei der Deutschen Bank wegen Kirch - SAT1 Update10: 25. Oktober 2018 Die Bunga Bunga Stories von Berlusconi - ex Italo-Chef kennt man, auch Fernseh-Film-Investor Ibn Talal ist öfter als Menschenhändler in der Presse aufgeflogen. Er war ein Co-Liebchen von Leo Kirch, ein Pleitegeier, was schade ist und ein absoluter Fachmann eigentlich, was Film und Fernsehen betrifft. Cum ist eigentlich so was wie Bunga Bunga - weibliche Fick-Sauce sozusagen, wenn man Pech hat mit flüssiger oder bröckeliger Geschlechtskrankheit dazu. Das Correctiv wirbelte schon Jahre vor seiner Gründung in Psychiatrien herum, angeblich fühlten sich damals seine Investoren, ehemalige Aktieninvestoren, betrogen.
Der Rest macht aus dem steuerlichen Begriff namens "Liebhaberei" einen Menschenhändlerclub mit Zwangsprostitution. Liebhaber-Projekte sind jedoch wirtschaftlich-gewerblich-arbeitsrechtlich-steuerrechtlich so bankrotto pur, daß nur Idioten, Süchtige oder Liebhaber so ein teures "Hobby", das nichts wirtschaftlich wirklich abwirft weiterführen. Das bedeutet, es ist eine völlige Privatangelegenheit der Chefs, nichts ist steuerlich je absetzbar, auch sonstige Schäden nicht. Es sind oft Insolvenzbetrüger später, Aktienbetrüger im Milliardenstil. Ein Zocker-Business voller Suchtkranker, was je nach Champagnermenge, Drogen und deren Anhimmlung von Psychiatrien und Psychopharmaka und legalize Drugs (die sind keine Drogeriemärkte) auch so anmutet. Hobbyjournalisten im Fernsehen und Filmemacher im Anhimmelwahn, koste es was es wolle. Hauptsache Filme, Fernsehen, Stars, Parties, Schampus, Luxushotels, egal ob man es sich leisten kann. Auch Scheichs können im Business pleite gehen.
Nachricht in voller Länge


Al Qaeda Duesseldorf Leo Kirch und die Mafia
Veröffentlicht am : 12. Feb. 2014., 18:04:10 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6596
Print |
Der 11. September 2001 erschütterte die Welt. Mit einem ausgeklügelten, fast perfektem Militäranschlag wurden die USA Opfer eines verheerenden Terroranschlags. Allein in New York City verloren über 2.500 Menschen ihr Leben, als Piloten vom sogenannten Al Qaeda Netzwerk in die Twin Towers des World Trade Centers in New York City flogen und die Gebäude und viele Nebengebäude zum Einsturz brachten. Auf das Pentagon gab es einen separaten Anschlag an dem Tag. United Airlines, Flugnummer, 93 wurde ebenso Opfer eines Attentats.
Nachricht in voller Länge


Update3 Skandal beim Hauptzollamt Duesseldorf wegen der Kuenstlersozialkasse - KSK Gurlitt Bilder & Journalisten & das Sozialgericht Duesseldorf - falsche Identitaeten und gefaehrliche auslaendische Reiseunternehmen
Veröffentlicht am : 10. Feb. 2014., 19:17:53 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4742
Print |

Das Hauptzollamt Düsseldorf ist tatverdächtig anstatt Schwarzarbeit zu bekämpfen, aktiv Schwarzarbeit und Scheinselbständigkeit zu unterstützen. Obwohl die Abteilung aktiv auch im Auftrag der Finanzbehörden und Sozialbehörden, sowohl Schwarzarbeit als auch Scheinselbständigkeit per Gesetz bekämpfen muss, macht das Düsseldorfer Hauptzollamt seit Jahren das Gegenteil daraus. Aufgeflogen sind die Missetäter beim Sozialgericht Düsseldorf. Update1: 23. Juli 2014 Gurlitt Bilder, Zöllner und Rabbiner in Düsseldorf, aber die Behörden schweigen und hintergehen Bundesbeamte und wie war das mit der RAF?
Update2: 21. Oktober 2019 Mal gibt sich die Künstlersozialkasse im Sozialgericht Düsseldorf als Krankenkasse aus, mal als Unfallkasse - also wie eine SGB VII - eine berufsgenossenschaftliche Unfallkrankenversicherung, sie fing an als Abteilung der LVA Oldenburg-Bremen an, eine gesetzliche Rentenversicherung, die nur für die Region Oldenburg-Bremen zuständig war. Der heutige Name ist Gesetzliche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen. Die maßte sich an, bundesweit für alle JournalistINNEN und Künstler zuständig zu sein. Das war sie nicht, denn JournalistINNEN sind Landespresserecht, per Gesetz nun mal beamtet. Dafür war weder Oldenburger Truppe zuständig noch die KSK. Aber die meinten das in derem Anhimmelswahn so. Ein Hauptzollamt hat die Verpflichtung Scheinselbständigkeit zu vernichten, damit alle, Angestellte werden oder nun mal beamtet. Und die Künstlersozialkasse war nicht je eine Krankenkasse, sondern machte nur Inkasso, ein künstlerisches Analphabetenkommando also. Die Runde mit der Künstlersozialkasse geht auch hier in die neue Runde, denn die KSK weiß nicht, was sie ist, sie tut nur so. Sie ist ein eigener verbrecherischer Show-Act.Update3: 22. Oktober 2019 P&O Ferries, ein Unternehmen aus Dubai, arabische Emirate, die Fährschiffe nur zwischen Holland, Belgien, England, teilweise Frankreich und Irland betreibt, ist nach wie vor primär nur als Drogenkurierunternehmen und Scheinselbständigkeitsunternehmen mit illegal angeheuertem Personal bekannt. Dazu gesellte sich die Künstlersozialkasse, die durch die Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen auch noch Versichertendaten fälschte und partout seit 21 Jahren nichts korrigiert. Ob es dieselben Drogen sind, wie diese mithilfe den Schiffen transportiert werden, wie ein mexikanisches Drogenkartell oder / und Asia-Mafia, ist noch nicht bekannt. Tatsache ist, bereits im Jahr 1997 gab es deswegen Überfälle in Düsseldorf, auch angeblich im Bereich des Wasseramts in Neuß, an der Stadtgrenze Heerdt-Düsseldorf und sogar Scripted Reality Snuff von SAT1 / RTL.

Nachricht in voller Länge


Weitere Seiten : 1 2 3 4 5 [ 6 ]


    Zufällig ausgewählt
Wenn man sich Stern TV mittwochs auf RTL anschaut, wirkt das wie eine uralte Wiederholung von der Verbrechensplanung und Schleuser-Gangs, wie man ganz viele Personen nach Deutschland bringt. Es ging um das Motto: Keiner ist so hart wie Joey Kelly - doch die Flüchtlinge! Denn Deutschland war immer ein Wanderland, ein Einwanderungsland. Update1: 02. Februar 2016 Das ist schön blöd, wenn Joey Kelly als Sportler tatsächlich Terroristen und Tatverdächtige kennen könnte. Dazu zählen eine Diplom-Psychologin und auch der German Wings Pilot, der die Maschine angeblich crashte und er die Psychologin vielleicht auch kannte. Und es ging um ein zu lautes Konzert in Düsseldorf und Einbrecher der Bande, die gerne mal Stars kennenlernen wollten. Update2: 15. Dezember 2016 Es ist schon schlimm, wenn man im Morgenmagazin der Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsendern vor einigen Wochen sehen konnte, dass einige Frauen nur aus ISIS Gebieten geflogen sind, weil die Damen nicht mehr rauchen durften. Also zogen sie ihre Walking-Boots an und wanderten nach Deutschland ein. Sie gehen meilenweit für Camel. Sie gehen West in den Wilden Westen für Marlboro. Ob die aus Drogenstationen in ihren Heimatländern entlaufen sind? Auf Twitter gibt es auch viele Drogen-Trolls. Ob die ebenso in Wahrheit Flüchtlinge sind?



    Statistik
» Artikel online
829
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2622686
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro