Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrecht - Völkerrecht
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Kochrezepte
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» News aus der Presse - wird in andere Ressorts verschoben
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilblüten
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.





Das sind die News vom Wochenende von Achtung Intelligence


Update53 Sicherheitshinweise für Düsseldorf - d ie Junkie-Verbrecherstadt für stinkende Bewohner & Kinderhändler & Drogen Muslima

Überschrift Wort    bessere SuFu

Jura - Recht
https://dejure.org/gesetze/GRCh/41.html EU Grundrechte Charta - Bürgerrechte

Art. 41 Recht auf eine gute Verwaltung (1) Jede Person hat ein Recht darauf, dass ihre Angelegenheiten von den Organen, Einrichtungen und sonstigen Stellen der Union unparteiisch, gerecht und innerhalb einer angemessenen Frist behandelt werden.

Auszug-Ende
An die EU Grundrechte hält sich eigentlich niemand, an Urteile des Bundesverfassungsgerichts, BGH, BAG, BSG und Bundesverwaltungsgerichts auch nicht. An EU Rechte auch nicht, an die Menschenrechte der EU oder der Vereinten Nationen so gar niemand und an die UN Resolutionen, die weltweit gelten, sowieso nicht je einer. Sie machen alle rotzig-trotzig eine Anarchie und spielen wie Politiker einen schizophrenen Gewaltstaat.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/BJNR000010949.html

Art 25 Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes.


Insgesamt gefunden : 62
Weitere Seiten : 1 2 [ 3 ]

Filesharing Chaos geht weiter - ist der Anwalt legal?
Veröffentlicht am : 09. Feb. 2014., 10:21:16 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3388
Print |
Das Chaos um Filesharing geht in eine neue Runde. Eine Kanzlei hetzt gegen die andere Kanzlei. Bei den GGR Rechtsanwälten geht es gerade um die Kanzlei Waldorf Frommer. Dabei ist Achtung Intelligence Erstaunliches aufgefallen.
Nachricht in voller Länge


So gehen Sie mit Fake Mahnungen per E-Mail um
Veröffentlicht am : 14. Dec. 2013., 11:44:00 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6153
Print |
Eine Fake Mahnung per E-Mail kann jedem ins E-Mailpostfach flattern. Hier Tipps, aber beachten Sie, daß die Polizei heutzutage lieber twittert, anstatt zu arbeiten.
Nachricht in voller Länge


Weitere Seiten : 1 2 [ 3 ]


    Zufällig ausgewählt
In den Scripted Reality Serien werden immer gerne Opfer und Täter in eine Psychiatrie gesperrt, weil die dort spielende Polizei keine echten Krankenhäuser kennt und wirr behauptet, Landeskliniken seien zuständig. Die seien zuständig für die Polizei. Die echte Polizei in Köln hat sowohl auf Twitter als auch Facebook mehrfach erklärt, dass die Fernsehpolizei, die da behauptet echter Polizeibeamter zu sein, nicht echte Polizei ist. Landeskliniken und Landeskrankenhäuser sind es übrigens auch nicht.Aber die echte Polizei oder wer auch immer in den echten Städten in Polizei-Uniform herumläuft, kennt auch nur Landeskliniken, einige Richter und Rechtsanwälte auch. Landeskliniken sind keine bessere Großklinik, sondern eine illegale Psychiatrie.


    Statistik
» Artikel online
754
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2077507
» Anzahl Ressorts
13

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro