Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweisarchiv & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles - nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert. Falls iIhr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
wegen der falschen Bundespräsidenten samt Bundeskanzler und das Warschauer Pakt Benehmen der PolitikerINNEN gegen die BRD, wies das Bundesverfassungsgericht öfter auf Staatsferne hin, die die Presse betreiben sollte. Stattdessen benimmt sich diese Drittlandspolizei samt DrittlansrichterINNEN und sonstige Gerichte und Behörden ständig staatsfremd und staatsfern. Sind die alle BILD-Spione? Heute zwei neue Stories samt Ergänzungen online.
ist der Bundespräsident Steinmeier ein Terrorist, Bundespräsident Steinmeier, nicht je verfassungskonform gewählt übrigens, ist eventuell ein Ostblock-Warschauer-Pakt- Spion gegen den Westen (also alles auf der Landkarte links von der DDR) gewesen. Er galt schon mal als Fake Person, nicht das Original, genauso wie die Miriam Meckel - die sich gerade von der Anne Will getrennt hat. Nur DoppelgängerINNEN oder "Getackerte".
Die 30 Jahre Mauerfall-Rede von Steinmeier auf der Webseite https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/11/191109-Brandenburger-Tor-9-Nov.html offenbart eine weltweite Lebensgefahr für alle West-Nationen, ursprüngliche NATO, USA und so überhaupt. Man merkt, daß England doch nur Angel-DDRSachen ist. Die galten bereits als Stasi, als ich noch Schulkind war. Eventuell ist Steinmeier der Serbe.
Wie die olle Angela Merkel, kapieren die die Wörter Reisen, Reiserecht und Staatsgrenzen abreißen und damit Völkerrecht und staatlich anerkannte souveräne Länder der Erde zu zerstören nicht. Es ging um das Reiserecht der DDR-Bewohner, nicht das Recht andere Länder zu überfallen und Staatsgrenzen zu entfernen in Wahrheit.
Es ging um Reiserecht, nicht je Abreißrecht von internationalen Staatsgrenzen und Schutzwälle. Herauskam, West Berlin und die DDR mußten einen Limes-Wall um West Berlin errichten lassen, also die Mauer, weil der Warschauer Pakt samt Polen, noch immer wie Steinmeier heute noch immer, zu weltkriegerisch sind. Arschbande. Ich beantrage, daß er sofort aus dem Job geschmissen wird. Von Berlin aus durfte nicht je einer die BRD regieren. Mehr kommt noch mit Zitaten oder lesen Sie doch oben via Link zum BRD Bundepräsidenten-Webseite selber die ganze Rede. Der BRD Bundespräsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Warschauer Pakt-Drohne. Er gehört ins Gulag. Dankeschön. 12. November 2019, 16.46 Uhr. Evt. steuert also das Bundespräsidialamt Ostblockie-Verbrechen in den USA gegen die USA. Ansonsten ist es ein schönes Schulthema, der BRD Präsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Ostblock-Drohne und keiner sperrt den in einen Knast. Wieso

Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Lifestyle Zum Thema Robbie Williams, DDR Doppelgänger älteren Semesters in Düsseldorf, der sogar George Clooney imitiert, ältere hätten auch gerne mal Stars und sonstige DDR-Frauen und Ostblockies. Der Sänger samt Management, Anwälte und Bodyguard-Personal ist gleichzusetzen mit einem Serientriebtäter. Nicht nur, gab das bereits 2003 einer seiner Bodyguards mal zu, öffentlich, sondern so benimmt er sich wirklich als ein GESTAPO-Terrorist, fast im Auftrag der Queen gegen die BRD (die ist ja Angelsachsen, die Queen), sondern ist gleichzusetzen auch mit Ekelpeversen, deren Namen samt Verfilmung ich gerade vergessen habe. Viele Stars sind so. Die kann man nur in Ketten wie gefährlichste Tiere halten. Einige schicken anscheinend gerne DoppgelgängerINNEN vor.
Die DDR Band Tokio Hotel ist ein Projekt der im hier Haus wohnenden Ostblockies, dito Kinderschänderclub Quast Familie (aus der DDR seit mehr als 40 Jahren in Düsseldorf aktiv), die Jugendband galt als Massenvergewaltigerszene an Erwachsenen, die Heidi Klum ähnlich, aber umgekehrt, die Verkupplung an den beiden, fand eigentlich hier im Wohnhaus statt. Die weltberühmten Heidi Titten "Hans und Franz" waren eigentlich, so habe ich es in Erinnerung, wir sind uns schon mal anscheinend früher begegnet, deren Kinder, ansonsten meiden Sie Hamburg. Ich war angestellte Ausstellerin auf den British Days zweimal für P&O North Sea Ferries. Man wird überfallen, die Alstergemeinde da, ist anscheinend komplett Fake vom Benehmen her. Nach wie vor gilt die Regel: Alle Kempinski Hotels meiden, man wird überfallen, von SchwertterroristINNEN 17. November 2019, 09.54 Uhr. Eltern wollen immer hier ihre Kinder loswerden, die Fantasten, die ich als Kind kannte oder Erwachsene, sind auch solche Sittlichkeitsverbrechermafiosis. Ostblock-Mafia, der Rest Asien im Zigeuner-Sinti-Kinderklauerstil. Hier sprechen kleine angeblich asiatische Kinder öfter andere Sprache.


1400 Leser Update2 ISS - der Alexander Gerst - der Mond und echte Vulkane in Düsseldorf - Unglaubwürdige Deutsche Raumfahrt DLR
100 Leser Vom Umwelt und alten Luftschutzbunker und jemand wollte die Merkel auch noch toeten
1200 Leser Update3 ao das Leid mit ey oh - das Dilemma mit der Waschmaschine - Amazon & Ottonow Waschmaschinen - Glück gehabt

1200 Leser Update1 Balkone - der ungenutzte Raum und die Raucher in Wohnungen

Heute neu: Update8 Der Putin & Staatspräsident von Österreich van der Bellen ist ein evangelisches Immigrantenkind & Strache und der Kurz - der Kanzler Prinz Kurz mit den großen Ohren als Teenie Opfer von Snuff Stalkern von GZSZ oder RTL2 ? & Wienerwald - Vengaboys & st#ndige Namensverwechselungen

Update151 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel Oberkassel Loerick & Seesterrn - alle nicht in Düsseldorf - BewohnerINNEN bevorzugen Darm-Erkrankungen und Benehmen im Windelstil inklusive kaputte Kanalisationen und WCs - faules Essen - Schimmel-EHEC -Waschmaschinen-Lauge-Gestank auf Straßen und Buergersteigen - auch voller Psychopharmaka Narkotika & Zahnarztnarkotika - & Ess-Brechgestörten-Szene Anarcho-Linksrheinisch - Kinder sind Pfllaenzchen und deshalb im Garten oder im Magen - völlig vergan

Für heute neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden Update38 Änderung der Paragraphen Jobcenter - Vermieter per Gesetz fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt nicht geschäftsfähig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH und fast alle sind Koter & Kiffer & bringen eigene Zählgeräte mit

Neue Infos: 14. November 2019, 04.39 Uhr Hinweis, völkerrechtlicher und Stadtgebietshinweis, Politiker der Bundesregierung halfen nicht: Da Düsseldorf hier linksrheinisch NICHT laut Grundbuchamt ist, kann es sein, wegen den vielen Drittländerer (ab DDR, dito Kurden, Türkei, Syrer, Inder etc. pp) daß hier ein Fremdstaat ist besonders die AsiatINNEN evt. die mißratenen Nachfahren (wegen dreckiger Drogen meiner ex-Südkoreaner Chefs), falsche Stadtgebiete und illegale Eingemeindungen in Düsseldorf, ich vergaß, es kann sein, daß wegen Napoleon noch hier Frankreich ist, wir galten als französisches Gebiet - Düsseldorf. Es sind noch über 72 Seiten fehlende Sicherheitshinweise, die hier direkt über den Stories standen noch nachzutragen. Also, Linksrheinisch von Düsseldorf, Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel, Seestern, sind laut ab Seite 26, Grundbuchamt Amtsgericht Düsseldorf, das letzte Mal gestern geguckt, NICHT Düsseldorf, obwohl Ausweis und Führerschein und Finanzamt immer so taten und so tun. Welche Stadt hier eigentlich ist, ist mir noch immer unbekannt. Eventuell ist hier Köln, Krefeld, Neuß, Vatikanstaat, Königreich England, Landhaus Mönchenwerth als eigenes Gebiet. Laut Stadtteilliste https://www.duesseldorf.de/bv.html von der Stadt Düsseldorf sind Oberkassel, Niederkassel und Lörick jedoch Düsseldorf, da fehlt Seestern aber. Laut Grundbuchamt im Amtsgericht sind jedoch Lörick, Niederkassel, Oberkassel und Seestern NICHT Düsseldorf. Stoffeln fehlt glaube ich auf der Stadtteil-Liste, ist aber im Grundbuchamt drin - das so auf dem Kopf geschrieben über die Grundbuchamtsliste
Die Stadt Düsseldorf kaperte sich also von anderen Gemeinden außerhalb Düsseldorf sich die Stadt zusammen und verdoppelte sich. Die angebliche Synagoge Kasernenstraße, weggebombt im 2. Weltkrieg, dann stand da das Handelsblatt, war angeblich nicht jüdisch, so auch nicht der kleinere ähnliche Bau der Barbarossakirche, sondern evt. Erzbistum Münster. Etliche Kirchengebäude galten mal als ökomenisch, in jeder Etage ein anderer Glaubenskram.
http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf Damit sind Bundespersonalausweise (heißt so, nicht Bundespersonenausweis) wegen fehlender örtlicher Zuständigkeit aktuell nicht verlängerbar. Das steht so im Gesetz drin. Also sind alle Ausweise von allen Betroffenen, die in den vier Stadtteilen wohnen, falsch. Ich bekomme kein Feedback und auch meinen Düsselpaß für SGB2-Bezieher nicht erneuert, auch keinen neuen Rentenversicherungsausweis, obwohl mit der 53 bin ich DRV Rheinland. Ich habe einen ganz falschen, den es laut Muster auf der offiziellen Webseite der Rentenversicherung, nicht je gibt.
Es ist eher, meine ich, eine Lüge zu behaupten, daß ganz linksrheinisch Heerdt ist, weil Heerdt und andere Gebiete Dockland waren und ein spezieller Zollhafen mal war. Auch gelten Gebiete wie BILK immer angeblich in Wahrheit noch als eigenständige Stadt hieß es mal vor einigen Jahren. Evt. weiß ich das vom Erben der Tütensuppen-Hersteller, da auf dem Gelände, wo kackfrech, die Türken von Erdogan meinen, eine Moschee gegenüber dem sowieso illegalen (9 GG und Landesverfassung NRW) AsiatINNEN Huawei betreiben zu dürfen. Dem Tütensuppen-Erben und seiner Familie wurde eiskalt das Grundstück geklaut.
Die Stadt war primär nur kleiner geplant und als Agrargebiet, nicht Stinkie-Scheißkack-Junkie-Ausländerer einer Drittlandskacke namens "wir lieben Krieg und Chemiewaffen überall, nicht Persil und Sauberkeit".
Hier Äl­ter als Düs­sel­dorf und frü­her in den Quel­len ge­nannt sind die ehe­mals selb­stän­di­gen Städ­te Kai­sers­werth und Ger­res­heim so­wie zahl­rei­che Ort­schaf­ten in­ner­halb des heu­ti­gen Stadt­ge­bie­tes (zum Bei­spiel Bilk 799, Kal­kum 892, Him­mel­geist 904, Hub­bel­rath 950, Lu­den­berg 1050, Hamm 1262). Quelle: http://www.rheinische-geschichte.lvr.de/Orte-und-Raeume/stadt-duesseldorf/DE-2086/lido/57cd5d070b7153.05336683

Ich bekam noch immer keine Antwort, egal ob Polizei Neuß, Duisburg, Krefeld, Köln, Düsseldorf, dito deren Amtsgerichte, in welcher Stadt sich die vier Stadtteile oder die Straßen tatsächlich befinden. Gerüchteküche sagte ja, hier durften nur Bauern wohnen, angeblich wuchsen hier Zitronen, Bananen, etc. wie sonst in Urlaubsgebieten, dies deckt sich mit dem Agrargebiet früheren Düsseldorf. Irgendein fremdes Königreich angeblich, war aber sauer und zerstörte angeblich das Gebiet. Von linksrheinisch sei die Fruchtfabrik rechtsrheinisch beliefert worden, evt. gab es eine historische viel viel ältere. Diese Aussagen sind jedoch noch nicht verifiziert. Auch das Stadtarchiv Düsseldorf druckste so vor vielen Jahren mal mit der Wahrheit herum. Angeblich ist mein Wohnareal auf einem Friedhof der Merowinger und woanders bei Meerbusch hinter der Brücke auch, also hier noch unter der ehemaligen Lehmtorf-Gewinnungsgebiete. Der Jesus, den kennen alle, der da am Kreuz getackert hängt, hatte überlebt laut der Bibel und zog sozusagen u.a. mal in dieses Gebiet.


Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.

Eilmeldung, 16. Oktober 2019, 07.00 Uhr - wieder Kackmusik seit ca. 03.37 Uhr 09. November 2019 Ich meine, es ging schon mal um Birdy, ja um diese Uhrzeit oder nach Mitternacht, hat man & frau dann ein Vollmeise im Hirn. Christinchen, falls Du die Leute kennst, die sollen den Singsang mal lassen oder direkt auswandern und tschö. Die Raumschiffbeschwerdestelle mag nicht immer von der Erde mit derem Singsang genervt werden. Lärmbelästigung . Ab 00.00 Uhr eklige wie Judengeigenekelmusik - konzertlaut - Bereich Seestern / Lörick hörbar, evt. aus Rugby-Platz Hockey- Platz Gegend.Anscheinend fand es in der altbekannten Schrei-Sporthalle statt, wo sich eine Vorturnerin immer lauthals dröhnend bis auch sogar in dieses Haus über ca. 300 Meter Luftlinie hineinschreit. Hat was von Horror, daß man gerne den Mossad rufen täte. Zuvor Polizeiwagenalarm oder so. Derweil pupsen hier viele das Haus zu, Kotpupsgeruch überall samt Pisse-WC-Wasser. Leider habe ich keine ACDC Heavy Metal Musik mit PA-System parat noch Chill Out Musik oder Ambient. Es herrscht Lebensgefahr, hörbar auch Häuser Wickrather Straße, 35 - 43 und andere Düsseldorf, 16. Oktober 2019, man muß hier immer von Massenmord oder Ekelsektierer-Verbrechen von ausgehen.
Trotz dann sogar angeblich echter Polizeisirenen, war nach einer Stunde noch immer nicht vorbei. Danach ging es wie mit Kampfgas los. Es hatte was von Halabdscha, der Beginn, daß sich die Kurden in Irak, staatliches Hoheitsgebieten klauten und es dann mithilfe von selbst inszenierten Kriegen, etliches Hoheitsgebiet in (Nord)-Kurdistan umbenannten. Die PKK ist seit Jahren aktiv in der BRD und eine militante kurdische Organisation aus der Türkei, Syrien und Irak etc. Grundsätzlich ist den Behörden, die anscheinend primär nur Ausländer und nicht-Beamtenfähige als Personal haben, alles egal, Hauptsache es ist als Scripted Reality irgendwann im Fernsehen. AusländerINNEN entsprechen seit Jahrzehnten (mal mehr mal weniger, je nach Herkunft) ihrem stereotypen Image, nur Scheißkack zu sein. Die stinken und arschen wirklich ständig in Düsseldorf. Die sind wirklich zum Fürchten. Die kapieren Gestank noch nicht mal, als ob die keinerlei Sinne hätten. Kommt nachher in Sicherheitshinweise für Düsseldorf Lörick etc - hier ist laut Grundbuchamt NICHT Düsseldorf, obwohl es so im Führerschein, Personalausweis und Steuerunterlagen etc. so steht.


Lebensgefahr durch Tschetschenier in Düsseldorf & BVDV Verdacht in Düsseldorf und fehlende funktionstüchtige BRD-Gerichtsbarkeit Welpentodkack vermieft sogar trotz zurückliegendem Haus gegenüber liegende Häuser und Straße. Mehr später, 05. November 2019, 07.03 Uhr, da die Polizei oft nicht je ermittelt (sie habe keinen Ermittlungsauftrag erhalten, Strafanzeigen sind kein Ermittlungsauftrag) auch nicht in o.a. Belangen, aber die Polizei den deutschen Staat repräsentiert, ist die Polizei also nur ein Ausländer und eine Scheißkackfreak und repräsentiert den Scheißkack-Stinkie-Ursprungsstaat, evt. handelt es sich also in Anlehnung an Bill Gates und seinen Erfahrungen in China, um getackerte AsiatINNEN, die hier deutsche Bullen spielen.
Ach ja, Tschetschenen waren noch so weitere feige und dienstfaule Bullen, die liefen auch immer vor derem Polizeidienst davon, das haben wir sogar noch im Bürgerfunk Düsseldorf im Rahmen der journalistischen Fachausbildung via VHS Düsseldorf mit echten Reportern u.a. vom Deutschlandfunk/Deutschlandradio/WDR gelernt, in der Rheinischen Post war oft was über die feige Bullenmannschaft in Tschetschenien drin. Grosny etc. noch vor 1994 dann ff. Faule Geldabzocker, nicht daß die Opfer wegrennen sollten, wie Kinder, sondern uniformierte Polizei. Dummspruchvolk mehr waren die nicht je, galten immer als gemeinstgefährliche, auch dann deren Flüchtlinge hier in Düsseldorgen gegenüber WDR im Hafen und hier in Lörick-Düsseldorf. Andere spielen gerne hier faule stinkende Nuß.


Die Abgasfans samt Milzbrand-Erde in Sepsisgestank sind mit dem High Dezibel-Gerät noch nicht fertig. Nach 3,5 Stunden war dann Ruhe - es geht erst verspätet komplett weiter. Auch mit Handwerksrollen. Ich glaube, hier schwirren nur KO Tropfen durch die Gegend und AusländerINNEN. Immerhin ist klar, ohne Abgasstinkie und Schlotgestank können die Ostblockies nichts. Glasklar, wollen die in deren Ostblock-Heimat immer von den Industrieabgasen nicht so wie wir früher beheizt werden, sondern den Abgasgestank in deren Wohnungen haben. Die sind so blöd. Ja in echt. Es gilt noch zu eruieren Rußland wie Ruß oder Rossija wie Pferd, Roß, da gab es mal Reitervölker, naja, bis der Dreck kam. Bei so viel Dreck darf man nicht, da kamen dann einige in die Minen rein. Noch mehr Dreck. Die sind wirklich alle so blöd. Da ist keiner fahrbefugt von, entweder zeitlich wegen Sepsis im Hirn oder doch dauerhaft wegen gerne-Trottelsein und Gefahr für Leib und Leben anderer. Und so wurde aus einem Auto-Baumumwickler, ein Naturzerstörer. Pfui.
Wegen den Treblinka-Fanatikern der Abgasekel auf Rasengrundstücken und im Biotop, Ostblockie-Ärsche, die damit beweisen, deren Pimmel ist eh nur ein Abgasfreak und die ständig Flora, Faune und Wohnungen mit Abgasen deren Laubbläser vergiften und damit KriegsverbrecherINNEN und deren hohlen Welt der Ekelpimmel, beantrage ich hiermit deren kompletten Fahrverbot, Entzug deren Führerscheine und weise darauf hin, daß die keine Handwerksrolle haben trotz Pflicht, denn die können den Job nicht und lernten nichts je über Flora und Fauna und Wohnungsgiften, die müssen alles hier pflichtig sanieren lassen und reinigen lassen. Deren Treppenputzkolonne ist eher ein Eimer Wasser für 8 Etagen. Ostblock-Sudelschweine, aber sonst dicke Mercedes fahren.

Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.


Der Teil hier darunter kommt später dann in die Story Psychose Verkehrsschild - Psychiater halten Verkehrsschilder für eine wahnhafte Erkrankung, weil STVO-Teilnehmer meinen, die Schilder würden denen sagen, wie man Autofahren darf - das diagnostizieren PsychiaterINNEN samt MedizinstudentINNEN in Dissertationen tatsäclich - auch in der Story die absichtlichen Märtyrer des 2. Weltkriegs Jad Vashem, nicht also Jude, geh Dich erst mal waschen. Jad Vashem übersetze es: Die ungarischen zionistischen Juden führten 2. Weltkrieg, um das alte Königreich Israel endlich den ollen Israelis (waren immer verfeindet) zu klauen (von den Palästinensern) also so wie Kurden gegen Irak quasi und Kurden gegen Türkei und gegen Syrien.
--- und hier zuerst noch lebenswichtige ergänzende Infos auch im Ekelwurstskandal Wilke, die aber nur den Markt und Kack-KonsumentINNEN marktgerecht bedienen. Der Markt ist groß dafür. Man nennt das Kundenbindung. Marketing direkt aus der Psychiatrie und deren Ekel(altersheim)-Abteilungen in deutschen Läden mit internationalem Personal. Denken Sie daran, Psychiatrien auch im sogenannten 2. Weltkrieg, sind eine Fetisch-Szene. Stars lieben noch immer jeden Psychiater, Hauptsache die Stars samt Sportler bekommen Drogenzeugs. Sogar Prinz Harry und Wiliam sind wie US Stars große Psychiatrie-Anhänger und verwechseln being Mental mit Governmental. Die sind offizielle gerne meschugge und haben einen an der Klatsche.
Das Stadtteil hier ist voll von der Fetischszene, man müsse alles im Schlaf können, man hat gerne genügsame SchläferINNEN im Büro und schickt Junkie-Asia-Kids zum Sport, Hauptsache voller Nervengift, man war immer schon Kinderfickerfan, hier ist nur Ekel in, das finden alle AusländerINNEN, die hier im Gebiet wohnen, super. Egal, welcher Staatsangehöriger. Drogen und Psychiatrie waren immer chic und in.
Die Juden fand es auch toll, noch immer. Babi Jar in der Ukraine und Massengräber, viele Leuten beim Ficken mit Drogen sind krepiert oder haben eh nur immer geschlafen fast so wie sprechende Schlafwandler und das freiwillig. Mehr ist das nicht, so benehmen sich alle, egal wer. Und weil das Königreich England und die Vereinten Nationen auch nur geschlafen haben, hatten sich die Juden von Palästina sich Israel geklaut und den Iraelis auch, denn die ungarischen Juden waren doch stärker und historisch clevere Angriffskrieger gegen das biblisch verhaßte Israel.
Also wird's schon stimmen. Man will nur berauscht sein, nicht je wach, wie indische Sklavenkinder früher oder noch immer in irgendwelchen Minen. Auch Supermarktpersonal liebt oft nur Dreck, Ekelpups, Gestank und Sepsis, viele AusländerINNEN sind da arbeitend. Die sind nun mal alle gerne Scheißkack mit Seuchen. Alles rumlaufende atomare-biochemische-Waffen auf zwei Beinen, in der Hoffnung einen Atombusen davon zu bekommen. Deutschland ist doch ein freies Land, hier ist immer alles erlaubt, sonst würde es ja wirklich wahre Polizei und Strafkammern gebne und nicht nur diese Fernsehtrolls. Und bei Wurst Wilke ging es auch wahrscheinlich nur um die Wurst, entweder die vom Menschen oder Kotwurst, auf Listeriose stehen doch alle, die AusländerINNEN wollen nichts Anderes. Die mögen nur so was, die Supermärkte auch. 04. November 2019, 07.09 Uhr: Also denken Sie daran, es ist doch völlig egal, ob die Wilke Wurst schon beim Hersteller ekelverseucht ist, weil das die KundINNEN im Supermarkt es so wollen, die BRD ist ja primär nur ScheißkackausländerINNEN, weil Frau Merkel nur stinkende Gewürzayurvedas will - mit illegalem Importhintergrund, aber bloß bei Seuchen keinerlei echte Hygiene oder Medizin, oder ob die KonsumentINNEN sich nun mal am liebsten zuerst eine faule Banane in Vagina oder in den Arsch stecken und danach den Weihnachts- Bananenkuchen, ist doch von der Reihenfolge egal.
So sind hier etliche im Haus, brutzeln sich aus Kot und Blut eine eigene Wurst (hat was von einem uralten Flüchtlingssong, die sind gerne so, war ein Lied von Franz-Josef Degenhardt), oder ob die sich mit ekliger echter Wurst, wo ich schon denke, daß ist Russenwurst, sich die zuerst in Vagina und Arsch stecken und die dann essen.
So weiß die Fetischszene mit der Ekelwurst von Wilke nicht, welchen Kot und Vaginalschleim die Fetischszene da tatsächlich ißt und welche Leichen da tatsächlich drin verarbeitet worden ist. Das findet die KotfetischistINNENszene super.
Am liebsten würde die Szene nur in einer solchen Szene wohnen, alles voller Seuchen gesprüht, Hundeostblockiekackwelpen und Menschen EHEC-Pimmel und Kotvaginas, das ist nun mal Hundehalterszene Düsseldorf und ScheißkackausländerINNEN. Die Polizeibullen finden das prima, weil die ja auch nur Scheißkack sind oder dummer Ruhrpott also Amöbe plus Droge sind.
Da rennen andere dann zu PsychiaterINNEN, sonst sind die / der sogar noch Kiffer, holten sich beim Psychiater drogenidentisches Zeugs ab namens Psychopharmaka, heulen noch was wegen Utikaria und vom Dealer holen die sich zusätzlich was Haschisch ab, und dann kommt raus, Mutti von dem Junkie arbeitet in einer eher für mich ekligen Altersheimabteilung.
Die lieben also alle gerne Kotpuffs, Ekelbordelle und Scheiße in jedweder Form, egal ob Drogen, Psychopharma und Ekel in jeder Form. Das ist wirklich so und AusländerINNEN galten nun mal immer nur als ScheißkackausländerINNEN, ein Seucheninfektionsliebhabertrupp und sonst nichts. Das ist wirklich so. Ohne Arschloch oder Arschlochbenehmen kommen die nicht in der BRD klar. Die sind alle Kriegsverbrecher, sauen gerne rum und sauen sich gerne ein und wehe Deutsche sind piekfein ordentlich.
Komme ich noch schnell zur Natuwindelszene, also nicht die Batiktücher, die man sich früher gerne als Halstuch - pastellfarben oder schwarz - weiß, um den Hals locker band oder legte, sondern die für Babies und die Muttis, die gerne noch außerhalb Kinderwagen-Kleinkindalter gerne die Kinder noch die Brust zum Nuckeln geben. Die Muttis sind nur Scheißkack, KinderschänderINNEN und wollen dann später von deren Kiddies, im Erwachsenenalter von vorne bis hinten zugesaut und verarscht werden. Die sind aber schon immer eine Gemeinstgefahr gewesen, besonders die, die dann auf eher superheilig tun und sich gegen Kinderficker engagiert haben und doch nur immer Ekelpsychiatrieszene waren. Vorsichtig vor der alternativen Heilszene, denen fehlt was im Gehirn und zwar echte Arznei. (oder die dann immer nur meinten, vegan sei das einzig Supergesunde). Wohin der Artikel kommt, weiß ich noch nicht, evt. was mit Kotschizophrene, UN Migration Pakt oder Psychose Verkehrsschild mit Yad Vashem. Laut Erdogan, also der Türkenpräsident, dürfen deren StaatsbürgerINNEN nicht je stinken. Und wenn Sie übrigens meinen, bei so 'nem Inder, Sri Lanka, Mauriter sieht die Innenhand - die ja eh was bräunlich ist - aus wie Lehmkot oder Menschenkacke, ist das auch Lehmkot oder Menschenkacke, das hat mir mein ex-Chef mal gesagt. Der war indischer Mauriter.
Ekelwurst ist also Kot-Klinik-FetischistINNENszene, der Markt ist groß dafür, auch Sußermarktpersonal steht auf Sepsis gerne, samt dich anspuckender Schokoladenregale mit Schokoladengeruch, septischer Tiefkühlware voller Welpentodkack und fehler Belüftung im Getränkebereich - da wo Limo und Sprudel stehen. Alles Düsseldorf linksrheinisch, da wo Düsseldorf tut, es sei Düsseldorf, Penny, netto, rossmann sind in Heerdt schlimmer, da gibt es zum Ekelehec-Cholerapups-Welpentodluftgemisch von KundINNEN direkt den Gestank von Impfschutz, z.B. Schluckimpfung ist süß - also gegen Polio und andere Impfungen in der Luft.


Sicherheitshinweis zu NSU, Al Qaeda, Snuff Fernsehen, Pommesbuden-Attentaten, sendungsbewahnte und eingeschnappte DJs, die dann alle Personen und Namensvetter verwechseln, nochmaliger verfassungsrechtlicher Versuch die Sozialversicherungen der BRD wegen derem ständigen Verfassungsbruch, BFH-Steuerbruch, nicht-Wahrhabenwollen-von Frakturen komplett zu schließen, auch wegen eines Einzahlungsverbot von der Arbeitsagentur für Arbeit (Arbeitsamt) an die Jobcenter SGB II, 29. Oktober 2019, 12.16 Uhr Noch immer sind die alle bis auf Arbeitslosenversicherungen nur illegale Solidargemeinschaften, also keine Behörde trotz 87 GG Absatz 2. Die Solidargemeinschaften leisten aber nicht korrekt und bedürfen der Schließung. Bekanntlich gilt ja Vieles von den als Nazi. Im Übrigen, sind die England mit National Health System, auch so reichlich nationalistisch, das ist aber gratis (gewesen) die NHS. Im Übrigen kann ja anscheinend keiner EHEC von EHIC unterscheiden. Hauptsache die Scheiße samt Ekelpups fliegt allen um die Ohren, anstatt funktionstüchtige EU-GKV Kärtchen. Alles als Gericht gefaxt inklusive Anträge ans Bundesverfassungsgericht und den Bundesfinanzhof, mit weiteren "Sammelwerken" zur Sache, die Loveparade gehörte daz inklusive eigentlich ma Planung 11. September 2001 in der Klappse Grafenberg.
17. Oktober / 16. Oktober 2019 Es ist bereits an das Gericht und andere Behörden durchgefaxt - Text wird nachgereicht für die LeserINNEN und die Betroffenen. Anhand Akten von 2008 flog auch noch auf, daß die Künstlersozialkasse sich mal als Krankenkasse (SGB V) und mal als Unfallversicherung ( SGB VII) bezeichnen ließ. Das Loveparade Gericht wurde nicht angeschrieben, denn den Behörden samt StA Duisburg war bereits immer alles scheißegal, auch Jahre zuvor: In Vorbereitung: NSU, ZDF - Thomas Gottschalk, Politiker Lindner, FreundINNEN als AttentäterINNEN, die NSU und die Natascha Kampusch samt Peter Klöppel von RTL und ich - im Schwerstverbrechen von Weibern und Schwerst-Terrorismus und irgendwieso hielt sich die Thea Gottschalk für die Tea Leoni (Frau von David Duchovny) und war eifersüchtig auf mich, weil ich die Sendung X-Files gerne im Fernsehen geschaut hatte. Sogar Pommesbuden sind negativ involviert und ein DJ hielt sich anscheinend für einen DJ in Hamburg, der für die VBG sonst tätig ist und dort Administrator ist.
Trotz Bundeswehraufforderung zur Ermittlung, damals war Herr Jung Bundesverteidigungsminister, hatte keine Polizei Lust auf Arbeit. Egal ob Terrorismus, Firmenkaperung, Mord, Totschlag, Entführungen, den ÄrztINNEN war es auch egal, dem Justizministerium NRW nicht, der MdB Ströbele entpuppte sich wieder mal als Terrorist, dem war ja alles so kackegal. Und es ging um Amal Clooney und auch den ermordeten - damals noch nicht - Theo van Gogh (Journalist). Man könnte sagen, Behörden mögen KEINE Presse je, die snuffen lieber gegen alle, Behörden, ÄrztINNEN ja so fast wie Fernsehfilm "Echte Bauern singen besser" (ARD) und im ARD Tatort auch SWR : Maleficius. Ich sollte mir damals das Spiel Malefiz merken. Es ging auch um Cluedo Verbrechen (auch das Spiel dann in echt, Malefecius ist Ekelcrime, auch in echt Wahrheit. Daraus resultierten die gleichzeitig geplante Terror-Loveparade in Duisburg, die auch ca. 2004 und davor in Planung war, als Massenmord mit Massenverletztenveranstaltung.
Ich sage ewig schon schriftlich aus. Das kommt dann in die VBG Story. Ströbele galt ja samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste als Schizophrenie, dito Gehalt (der Psychiater darf nur ehrenamtlich arbeiten, ich galt öfter als Psychiatriepersonal) und die Sauerlandzelle galt auch nur als Schizophrenie, alles sei nur ein Wahn, aber keine Terrorwarnung. Es laufen aktuell noch immer die GKV und Unfallversicherungssachen. Die PKV Die Continentale samt Pommesbude gelten als Triebtäter-TerroristINNEN seit Jahren zur Sache. (mal abgeshen von Gesetzen, die nur Zusatz-PKV erlauben im Krankenhaus, aber Privatstationen verbieten, NRW Gesetz). Der FDP Politiker Rösler weiß evt. auch noch was.
Yücel, Axel Springer Chef Döpfner und ich waren auch anscheinend in der "Beschützten" Station in der Klappse. Es ging um Umbruch. Stattdessen saß Döpfner am Personalcomputer, Etage unbekannt, evt. 2D wegen Seitenumbruch, es ging jedoch um bundesweite schwerst Attentate bzw. "Revolution" gegen die BRD. Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ? Update evt. erst Morgen. Gerichtsschreiben schon geschrieben. Die VBG hängt übelst mit drin, wie die Strafverfolgungsbehörden auch. Die sind primär nur Null Bocker und auch übel das sogenannte "Trio mit vier Fäusten", aus der Generalbundesanwaltschaft. Das hatte ich schon vor über 13 Jahren etc. ff ausgesagt.
19. Oktober 2019, Denken Sie bitte daran, daß MdB Ströbele (gebt den Hanf frei) eine schizophrene Volltrottelfigur ist, auch in Sachen Terrorzelle Sauerlandzelle (gab mehrere hier und FRA und London), das begutachtete der jüdische Psychiater Salamon, der Geriatrie der LVR in Düsseldorf (Grafenberg, laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2, ist der Gemeindeverband - der Landschaftsverband Rheinland ist einer - nur für Denkmalpflege und Naturschutz da und Naturdenkmäler, mit Gesundheit und Psychiatrie hat er nix zu tun, also der jüdische Psychiater, der in Bud. studiert hat (Privatbude oder Budapest weiß ich nicht) hielt ja ihn samt Parlamentarisches Kontrollgremium des Bundestags für Geheimdienste für eine Psychose und Schizohrenie. Also der Politikerdepp der Grünen (einst eher als Terrorist verdächtig, Hauptsache Drogen und Anarachie) wehrte sich nicht gegen das Gutachten. Gutachter sind übrigens gewerblich nur tätig, laut Bundessozialgericht. Die verlieren je nach Menge deren gewerblicher Tätigkeiten ihre Zulassung als Arzt / Kassenzulassung. Grüne Anarchie, Hautpsache Weed oder dasselbe dann als Tablettenform und drogenidentischen Psychopharmaka auf Rezept. Soso, Ströbele ist also eine KZ-Nazi-Sau. Pfui, 19. Oktobre 2019, 12.02 Uhr. Das Zeugs ist seit 1988 eigentlich seit dem 2. Weltkrieg verboten. Sowohl die "Psychiater" als auch MdB Ströbele waren Verfahrenszerstörer auch in anderen Attentaten gegen mich und OLG Anti-Terrorverfahren in Düsseldorf, Vorsitzender Richter Breidling und andere., 12.27 Uhr - - kommt mit dem Datum 19. Oktober 2019 in folgende Story: Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie


Drigende Eilmeldung als Ergänzung zum Attentat auf die Synagoge (mehr auch weiter unten) in Halle, uraltes Attentat eigentlich, Gefaktes Attentat trotz teilweise Wahrheit, Gert Postel Faker Verbrechenstruppe, Robbie Williams und Thomas Gottschalk (Wetten daß) und seine SWR Freundin (ein Psychiatrieprojekt ist die, Düsseldorf) 12. Oktober 2019, 16.28 Uhr, Noch schnell:Ein Kriminaloberkommissar Peter Brune, mal Polizeipräsidium Düsseldorf mit Namensvetter in Duisburg (ich hielt den für Hochverräter und Mittäter in Sachen Loveparade) behauptete in einer Zeugenvernehmung Januar 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Alexis, er und ich waren ungewollt unterwegs zusammen. Evt. ist das die Sache "This is bigger than life".Bundesbehörden wie das BKA haben eigentlich andere Autokennzeichen. WI ist ja oft "Hertz-Autoverleih". Die anderen Polizeiautos, tragen das Landeskürzel im Kennzeichen. Evtl ist das WI-Auto also nicht je BKA gewesen. Das BÜbrigens, darüber starb dann Alexis Arquette, US Schauspieler, verwandt mit Rosanna und David Arquette. Alexis war Kumpel des englischen Sängers Robbie Williams, der nackig je nach Foto aussieht wie ein Homo Errectus (die Statur samt Behaarung, nicht der Penis, den kenne ich nicht). Alexis war zum "transig - transvestit" gezwungen worden, von notgeilen Freaks, mit der Denke "oh ich bin schwul, ich darf ja nur mit Männern, aber die Frau finde ich sooooo toll, deswegen hypnotisiere ich die dann mit anderen, daß die sich umoperiert oder mache es direkt dann mit anderen im OP. Es wollte ja keiner je ermitteln. Die Fotos in der Bild Online - https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/synagogen-angriff-in-halle-wir-waren-froehlich-weil-wir-ueberlebt-haben-65265044.bild.html , da wo die "Juden" wie Amish aussehen mit dem Bärtchen, hat was von rotem Bart auch noch, die Gesichter kommen mir bekannt vor. War im weitesten Sinne mal "Cindy aus Marzahn" involviert oder das Team "Echte Bauern singen besser" mit Sebastian Bezzel (ARD, auch Hauptdarsteller im ARD Tatort vom SWR Malefecius)?
Mir fällt es nicht ein. Einen ähnlichen Bart hat ein Nachbar hier im Haus, die sind aber glaube ich zu Muselmanen-Kram konvertiert, der war aber auch mal in anderen verwechselt worden und es ging um die Neuß-Norfer Salafisten-Szene. Ich weise dringend daraufhin, daß es Attentate u.a. auf mich und "Wehrhahn-Linie" in Düsseldorf gab wegen Zentralrat der Junden und derem damaligen Chef Paul Spiegel und Verwechselung mit "Der Spiegel" (Nachrichtenmagazin). Ich war Journalistin und sollte mal mehr für den Spiegel recherchieren. Es war ein Attentat von unterschiedlichen Juden auf andere Juden unterschiedlicher Länder. Es war dem Zentralrat der Juden immer scheißegal, dem Spiegel dann auch und Peggy Knobloch galt auch als Opfer von Judenbandenrkiegen. Das ist immer noch allen egal. Ich kannte andere Knobloch (Chef von der Fernsehproduktionsgesellschaft peppermint).
Im besten Fall noch, ist es ein ProSieben-Snuff Dreh gewesen. Zwei weitere Personen kommen mir bekannt vor. Davon eine nur vom Mund. Einer der Personen ist so was von weiblich, ist evt. ein Frauen-Ripper noch dazu oder nur gerne transig. Profis, ich sah nicht das mit Kevin, da weiß ich nicht, ob der schon mal früher mit drin hing.
Den Link suche ich noch mal. Der Sachen-Anhalt Ministerpräsident mit Judencappy in den ZDF heute Nachrichten, Haseloff, war involviert in Attentaten auch damals. Es wirkt wie eine Wiederholung und er wurde mit dem Baywatch-Star David Hasselhoff eigentlich verwechselt, er galt 1990 als Verwandter. Auch der im Fernsehen mehrfach interviewte Ostblockie, noch so ein Jude, uralte Nummer eigentlich, ich erinnere mich oder die metzeln sich ständig da weg.
Abgesehen davon, mein Düsseldorfer Senf zur Sache, kann ich die Juden-Hieroglophien nicht lesen, da an der Synagogen-Türe und ist die Kirche wirklich Judenstil? Es gibt so öfter geklaute Gebäude, dann waren die einen im Souterrain, die anderen Religionen in einer anderen Etage. Ich meine, das war in einem Film mit dem Schweighöfer oder irgendwem, daß 1990 und davor, alles mal von den Ostblock-Juden (außerhalb der DDR die Ostblockies, also wie Polen, Sowjets etc) alles organisiert hätten mit der Niederreißung der internationalen Staatsgrenze DDR zu West Berlin (Frankreich, UK, USA). Ich war mit einigen entführt vor einigen Jahren und der ominösen Heinz Buschkowsky (mal Bürgermeister von Berlin-Neukölln) auch. Er fiel mir sofort auf Twitter auf, es ist teilweise wie eine Gert Postel (der war jahrelang Psychiater ohne Ausbildung), der sich ebenso durch Deutschland fakte. Buschkowsky war ich meine Haus 2 in Psychiatrie (Geschlossene) in Düsseldorf "gefangen", galt aber als Täter. Evt. war Kotleichenfan Maynard auch dabei. Es gab viele Entführungen darein.
und vom 10. Oktober 2019, 17.33 Uhr Juden sind KEINE Semiten. Semiten waren Hebräer und so ziemlich ganz Afrika und viele weitere Völker von dort. Immer meinen alle, nur Juden seien Semiten.
Diese ständig Dummfug-Berichterstattung der Verachter der historisch-wissenschaftlichen Fakten und Juden-Anhimmlung, als ob "Juden" die Reinkarnation von Jesus Christus sind, ist eine Peinlichkeit an Sonderbehandlung.
Es ist Hochverrat gegen die BRD. Es ist leider wieder aufgefallen, daß die BILD samt anderen Medien primär linke Säue sind und eher jüdisch ist, also nicht deutsch. Auch Politiker in der EU sind primär staatenlose Juden, vom Benehmen her. Also vorsichtig bitte, die sind eventuell psychotisch und nicht in Wahrheit handlungsfähig. Duscha Gmel einst oder noch immer Bundesanwaltschaft, eine Jüdin aus der DDR dort Bundesanwältin, war einst Klappsenpatientin, wie Petra Leister - StAin in Berlin - Bushido-Sache. Beide wirkten- also die Damen völlig plemm plemm. Zurecht vorübergehend mal ausknockt in der Klappse. Juden drohten bereits den unterschiedlichsten Ländern der Erde ab 1896, gestartet ab Ostblock, fast zeitgleich mit dem BGB. Es sind Drittländerer.
Juden konnten zu Zeiten Adolf Hitlers nicht unterscheiden, ob die nun Volk sind oder Religiöse, dito Christen - die hatten auch eine grandiose Religionsmeise. Dazu gibt es sogar in NRW Schulbüchern Gymnasium Zitate. Aber die ARD-ZDF Presse war ja nicht in der Schule, die Bundesanwaltschaft anscheinend auch nicht. Letzer Bildungsweg durch eine Casting Couch Session oder so?
Die waren Fremdvolk - die Juden. Die meisten kamen aus "Italien" in Wahrheit - so jüdische Historiker im Auftrag der Vereinten Nationen. Psychiatrien und Holocaust-identische Einrichtungen gibt es in der BRD noch immer. Euthanasie auch. Da meckert gar keiner.
ARD und ZDF sind wie die regionalen ARD-Sender gemeinnützig, (WDR Gesetz, ZDF Gesetz etc) also eine Behindertenwerkstatt - also eher Lernbehinderte. Juden in einer Bundesanwaltschaft (z.B. Duscha Gmel, der Name bereits - wo ist das BRD-Deutsch, siehe Präambel Grundgesetz) entspricht nicht unbedingt den Anstellungsvoraussetzungen einer Bundesbeamtin bzw. Bundesbeamten der BRD. Viele legen Wert auf Judenkram, was jedoch dann leider Kick-Ass bedeutet, raus aus dem Job, laut Bundesverfassungsgericht. Religion und Beamtenjob paßt nicht. Egal ob Christenkram, Muslime oder oder oder. Beamte haben neutral zu sein im Beruf.
Juden sind weder Israel, aber Drittland, das von denen verlassene Judea. Das ist so, das ist Fakt. Das steht schon in der Bibel drin.
Es handelt sich also um gegenseitige Sektiererverbrechen und Sekten sind verboten und Sache des Verfassungsschutzes bzw. Völkerstrafgesetzbuch - United Nations Resolutionen. Da Joko und Klsas ihre Livesendung aus Halle nicht senden, bedeutet: Allgemeinattentat, auch gegen die evt. und ProSieben vielleicht, mit Russenhintergrund.
Die Juden - viele von denen - lehnten im 2. Weltkrieg den organisierten Umzug in ihr altes historisch Gebiet Judea ab. Die landeten aus Versehen aufgrund von massiven Hirninfektionen in Todeslagern, die eigentlich als Seuchenstation geplant waren. Eigentlich waren die Duschen als echte Heilduschen geplant, wer sich mit Chemie was auskennt, weiß das, Historie müßten Sie auch mal gelernt haben. Etliche hielten ja normale Gaskeller wie jeder früher im Altbau hatten, samt Gasschutztüren für Gastodeskammern so auch das Fernsehen. Es wurde jedoch tollwütig borniert überdosiert in den Duschen (Hirn-Schwersterkrankung auch durch die Chemiemischer) und getötet, anstatt geheilt. Das weiß sogar US Präsident Bush, der schrieb es in einem seiner Bücher. 2. Weltkrieg Verursacher: Infektionen und Mikroben.
Jeder weiß das. Denn die US Juden lachen immer über die dummen Deutschen, die sich immer noch von Juden in der BRD voll verarschen lassen. Das weiß ich von Hollywood-Juden, im Rahmen einer internationalen Fernsehprogrammfachmesse in New Orleans vor über 20 Jahren, der Rest ist Schulbuch, aber ARD und ZDF sind anti-deutsche und brechen jedes Gesetz, egal welches. Die sind nicht lernfähig. Behindertenwerkstatt, ohne Psychopillen können die doch selber nicht. Geschichtswissen: Nicht vorhanden. 09. Oktober 2019, 20.53 Uhr. wird noch verschoben


Eilmeldung, Banker sind TerroristINNEN, 10. Oktober 2019, 09.55 Uhr Gehen Sie unbedingt davon aus, daß die "Großbanken" Deutsche Bank, Commerzbank, die noch immer Konten der eigentlich vor ca. 10 Jahren erloschenen Dresdner Bank führt, Postbank und auch Stadt-Sparkasse Düsseldorf PLEITE sind. Die sind ALLESAMT nicht geschäftsfähig, brechen alle Gesetze, halten jeden Pfändungsversuch für echt, auch wenn nichts tituliert wurde, keine echte Verfahren je liefen, Gerichtsbarkeiten sogar falsch waren (Zivilgericht statt Finanzgericht im Umsatzsteuerverfahren bzw. Arbeitsgericht), sie halten jeden Gerichtsvollzieher OHNE Dienstausweis und ohne Richterunterschriften und ohen Öffentliche Verfahren durch mehrere Instanzen für echt, sie halten Inkassobetriebe für echt, die von Landesbanken angeblich engagiert worden sind, etliche arbeiten nur mit Bankpower, ein webbasierter Personalservice von einem Fremdanbietern, addieren Soll und Haben als P-Kontogrenze, und glauben auswärtigen Gerichtsvollziehern aus einer fremden Stadt alles.
Nach wie vor, gilt nur der Wohnort des SchuldnerINNEN als zuständig bei Privatleuten. Die Banken sind schwerste gewerbliche FinanzterroristINNEN und die Stadt-Sparkassen in NRW dürfen nicht Stadt heißen, steht im Sparkassengesetz NRW drin, doch das ist den Sparkassenleuten mit dem umgedrehten Fragezeichen (das kommt einem Spanisch vor) alles scheißegal und die halten Berufe für selbständig. Angestelltsein und Gehaltsbetrug wollen die auch nicht wahrhaben. Banker sind völlig psychotisch bzw. wirklich TerroristINNEN. Viele hören nur auf die Schufa, wo jeder wen diffamieren kann (was illegal ist), laut Schufa, müssen die Banker selber nachfragen und recherchieren, nicht auf Schufa hören. Einige sind so blöd und halten ein P-Konto ein Pfändungsschutzkonto für ein Psychisch Krankenkonto.


Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)

Vorsicht Bankencrash Commerzbank - wie Facebook und Twitter, Krankenkassen und Rentenversicherungen und Airlines sind viele eh nur outgecourte Fremdfirmen wie CCC - ein Call Center Unternehmen aus Österreich. Die Banken und ursprüngliche Firmen selber sind also weder geschäftsfähig noch rechtsfähig nich bankenführungsbefugt - bald mehr - klaut erneut Gelder von P-Konten ohne Titel. Antworten nicht je darauf. Die Commerzbank mit dem gelben Dreieck führt noch immer bei mir ein DRESDEFF300 Konto, ein uraltes Girokonto der Dresdner Bank, verweigerte mir ein Girokonto der Commerzbank. Die Dresdner Bank wurde vor über zehn Jahren aufgelöst. Die Bank gibt es nicht mehr, aber deren Konten. 04. Oktober 2019, 03.45 Uhr Seit einigen Stunden wie Brandgeschehen im Haus. Von Tür zu Tür Diele Wohnzimmer riechbar und Küche und woanders. Dachte es ist mein aus Versehen angelassener Kochtopf mit Wäsche. Es ist immer noch da. Ziemlich chemischi giftig. Evtl. brennt es im Nachbartreppenhausbereich rechts - es gibt zwei Treppenhäuser oder draußen. Meine Decke im Kochtopf roch nach Giftchemie-Asien-Schuh. Die Wäsche riecht oft wie eklig, als ob NachbarINNEN aus Asien etc. oder uralte Sepsis-Leute immer ständig einbrechen und alles angrabschen täten. Bald hier auf der Seite in den normalen Modus zurück. Der Ostblock Multikulti Asien BRD-Bewohnerkram ist eher ein Scheißtrip mit Drogen, Gift, nix da Friede Freude Eierkuchen. Ich rate davon ab.

Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.0


Eilmeldung,30. September 2019, 10.56 Uhr.Vorsicht, Michael "Bully" Herbig will Claas Relotius Sache verfilmen, der angeblich Der Spiegel Stories gefaälscht hat. Das geht auf Snuff Verbrechen und dieses u.a. zurück: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt ich bin selber Entführte. Es geht in Wahrheit um absichtlichen Aktienbetrug in Milliardenhöhe, samt Betrug durch Fernsehnachrichten und Presse. Ekelstverbrechen, Massenmord, wegen notgeilen Snuffern. Claas benötigt rückwirkend Jugendschutz wegen "Bully" und die Fernsehmafia, egal welche und das olle Correctiv und egal ob Mollath und ARD Tatortkrimis und Liefers oder Fernsehlesben oder Newslesben. Auch andere, sind Ekelstverbrecher und MassenmörderINNEN, die im Fernsehen tätig sind. Auch Weiber hängen mit drin, egal ob Senta Berger oder die Schrowange. Trauen Sie der Presse und Fernsehen nicht, die hauen Sie quasi um, foltern Sie und drehen lieber Fernsehfilmchen draus, anstatt echte wahre News bzw. Strafverfahren einleiten zu lassen, auch Casting Shows, Massenmordfreakshows, Finger weg davon.
In den USA ist das Benehmen der Deutschen Kino- und Fernsehlandschaft übrigens eher in eine Todesstrafe gegen die Stars und Filmunternehmen. Deshalb war ich bereits 1989 GEGEN einen Merger von der NYSE in Frankfurt / Main. Es gäbe keine Deutschen mehr oder sonstige in der BRD handelnden Broker, AktionärINNEN und sonstige Aktiengesellschaftenvollfreaks. Die sind absolut schwerst schwerst Kriminellste, dito NSU war ein Kunstprojekt, VOR strafrechtlichen Ermittlungen. Nutzen Sie die Sufu bzw. Google und dann site:achtung-intelligence.org Ich sage schriftlich schon ewig aus. Es wurden alle Gerichte korrumpiert von TäterINNEN, wegen "Stars, Hollywood etc und Milliarden-Billionen Aktienbetrug und Gehaltsbetrug.


Überschrift Wort    bessere SuFu

Medien & Entertainment & Presse
VORSICHT: Die Entertainment Szene - ist primaer fuer Ekelperverse und Junkies geeignet. Denken Sie auch bitte daran, da? Presse eigentlich in das Verwaltungsrecht f?llt, bis auf im Freistaat Bayern, hat die Presse in anderen Bundesl?ndern eine im Verwaltungsrecht (Landespresserechte) "Oeffentliche Aufgabe" (Funktion). Stars sind oft besoffene Leute oder drogenkranke neurotoxische Giftgehirne, die in ihrer Handlung, Reaktion, Entscheidung chemisch-biologisch-hormonell Eingeschraenkte sind und eventuell oft sich in einem amnestischen Trance-Zustand sich befinden.Dies betrifft sowohl Stars als auch Opfer der Scripted Reality Mafia und der Hollywood-Film-Ekelszene, zu denen leider Top Stars gehoeren, als TawterINNEN. Entgiften. um normal gesund zu werden, mit einfachsten Methoden, tut eigentlich keiner. Auch Doktoren helfen oft nicht.
Halten Sie sich besser von dieser Szene. Sie ist eher fuer internationale Menschenhaendlerringe, Sextriebtaeter, Sado-Maso-Szene und Drogendealer geeignet. Es herrscht Lebensgefahr. Angebliche - sogar erwachsene Fans ueber 50 Jahre schrecken sogar aus Neid vor Folter an an anderen Personen oder auch an Journalisten nicht zurueck.
Einige machen Derartiges sogar seit meiner Zeit in Schuelerzeitungen. Die sind Besessene. Dazu gehoeren auch Personen aus dem Gesundheitssektor, die aus Neid und Eifersucht foltern (lassen). Zu Taeterkreisen gehoeren auch verdachtsweise eifersuechtige Sportmoderatorinnen und NachrichtensprecherINNEN, obwohl man mit Sportreportage bis auf Redaktionsstippsen-Sein einer Live-Sportsendung sonntag Abends nichts je zu tun hatte.
Es gab sogar Freaks, die normales Mineralwasser, das Hobbysportler tranken, fuer illegales Doping hielten und deswegen Hobbysportler ueberfallen liessen.

Nein, ich war weder ein Fan der Berlinale noch hat sie mich je beruflich interessiert, bereits 1984 nicht. Kino ist mir zu gro?, zu bl?d, zu bombastich, und abends schlaeft man eh dann ein. Dazu bevorzugte ich meine Couch und meinen Fernseher, der funktioniert auch nicht mehr. Kein Digitalgeraet. Die Leute der Berlinale selber, die angeblich ach so tollen Stars sind Stalker - perverse Stalker, DDR-Ekelfreaks.

https://dejure.org/gesetze/GRCh/11.html

EU Grundrechte Charta Bürgerrechte

Art. 11 Freiheit der Meinungsaeusserung und Informationsfreiheit

(1) 1 Jede Person hat das Recht auf freie Meinungsaeusserung. 2Dieses Recht schliesst die Meinungsfreiheit und die Freiheit ein, Informationen und Ideen ohne behoerdliche Eingriffe und ohne Rueksicht auf Staatsgrenzen zu empfangen und weiterzugeben.
(2) Die Freiheit der Medien und ihre Pluralitaet werden geachtet.

Auszug-Ende

Achtung das STGB gilt trotzdem, vorrangig ist jedoch das Voelkerstrafgesetzbuch. Aber haben Sie ueberall gratis TV oder Radio?

http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Resolution 217 A (III) der Generalversammlung vom 10. Dezember 1948
Allgemeine Erklaerung der Menschenrechte
(...)
Artikel 27
1. Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an den Kuensten zu erfreuen und am wissenschaftlichen Fortschritt und dessen Errungenschaften teilzuhaben.
2. Jeder hat das Recht auf Schutz der geistigen und materiellen Interessen, die ihm als Urheber von Werken der Wissenschaft, Literatur oder Kunst erwachsen.
Artikel 28
Jeder hat Anspruch auf eine soziale und internationale Ordnung, in der die in dieser Erklaerung verkuendeten Rechte und Freiheiten voll verwirklicht werden koennen.
(...)
Artikel 30
Keine Bestimmung dieser Erklaerung darf dahin ausgelegt werden, dass sie fuer einen Staat, eine Gruppe oder eine Person irgendein Recht begruendet, eine Taetigkeit auszuueben oder eine Handlung zu begehen, welche die Beseitigung der in dieser Erklaerung verkuendeten Rechte und Freiheiten zum Ziel hat.
Auszug-Ende

Achtung, seit Sommer 2017 habe ich keinen empfangsfaehigen Fernseher mehr. Durch die Umstellung von analog auf digital ist kein Empfang moeglich. UnityMedia stellte keinerlei Receiver zur Verfuegung. Die Geraete, die es sonst gibt, koennen sofort kaputt gehen, auch implodieren, samt Erloeschung der Garantie, wenn die Geraete Tabakgeruch wahrnehmen. Im Haus gibt es viele Personen, die illegalerweise rauchen und es stinkt durch Fussboeden, Waende und Wohnungsdecken. Die Nutzung ist deswegen nicht moeglich.


Insgesamt gefunden : 112
Weitere Seiten : [ 1 ] 2 3 4

Recherchetipps : Versklavung von Deutschen durch AsiatINNEN in Deutschland - Angriffskrieg gegen Deutschland durch Royals und andere
Veröffentlicht am : 02. Nov. 2019., 06:45:53 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 16
Print |
Vom 01. November 2019 - 23.53 Uhr mit einigen Ergänzungen von heute - Eiliger Recherchetipp wegen Weltkrieg u.a. durch Royals, die sich in derem Schloß langweilen und gerne deren Soldaten auch sogar tot sehen und Asia Gefahren und KriegsfetischistINNEN und AsiatINNEN in Düsseldorf, Gewerkschaftsveranstaltungen von vor ca. 30 Jahren in Deutschland: Bereits vor fast 30 Jahren gab es Proteste auch von Gewerkschaften in der BRD wegen asiatischen Firmen in der BRD. Es geht hierbei nicht nur um 9 GG, daß Auslandsfirmen gar nicht je erlaubt sind, seit Existenz der BRD, weil die Deutschen immer Opfer von AusländerINNEN waren historisch, nicht je umgekehrt, sondern wie die asiatischen MitarbeiterINNEN samt Chefs sich benehmen. AsiatINNEN mögen ja primär nur Pisse-Kot-Sperma-Besprühungen in Puffs.
Nachricht in voller Länge


Saenger Al-Gear aus Duesseldorf und sein Menstruations-Song und die Royals der Schweden
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 03:30:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 32
Print |
Der aus Düsseldorf stammende Al-Gear https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/rapper-al-gear-frauen-sollte-man-waehrend-ihrer-periode-einsperren-65231852.bild.html singt für mich (was ich las) ein tolles Lied, daß die Frauenmenstruation doch besser als Krankheit gelten sollten. Das denke ich auch übrigens immer wieder, ich war lange dann immer zwei Tage total krank (ist dann hormonell und öfter sogar septisch bedingt). Recht hat der Sänger, ich weiß nicht, ich meine ja, weil es mal um das Thema ging, mit ihm auch mal entführt worden, evt. ging es um die Nachtresi in Düsseldorf, Ägyptern, Al Zawahiri oder Bushido und dem Arafat und so - ich habe die Erinnerung genau verloren. Mir ist es noch nicht eingefallen. Es ging in der Nachtresi sogar um brutalste Freundinnen, die ihre Freunde (Männer) schwerst bedrohen vor Eifersucht, wenn die Männer einer verunfallten Frau (Fuß umgeknickt, sollen hoch helfen, Arzt rufen etc). 10. Oktober 2019 19.39 - und übrigens ist es kein Liebesbeweis an Enkel von der König Carl Gustav von Schweden seinen Enkeln keine Apanage bezahlen will. Bild online behauptete, es sei ein Liebesbeweis - oder sind die Kinder nicht königlich?
Nachricht in voller Länge


Recherche-Tipp: Auslaendische und drittlaendische Unternehmen in Deutschland alte Bundeslaender
Veröffentlicht am : 19. Sep. 2019., 13:52:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 59
Print |
Auch gestern, 17. September 2019, war China in Thema in der Privatsendung "Maischberger" - eine Privatfirma, die auf der ARD bzw. "DasErste" ausstrahlen darf. Da ich nur Internet habe, bleibt allgemein üblich oft das Programm übertragungstechnisch hängen. Bevor Sie oder wer auch immer über ausländische Firmen in Deutschland berichten, wie z.B. asiatische oder auch US-Firmen, checken Sie unbedingt ab, ob da überhaupt einer von legal ist, Arbeitserlaubnis hat, und ob da primär nur AsiatINNEN tätig sind. Denn Kantine und Security sind oft outgesourct, das betrifft auch Firmen wie Vodafone Campus Düsseldorf, auf dem ex-Brauereigebiet von Gatzweiler Alt. Viele Firmen beschäftigen also kaum Deutsche, sondern fliegen noch mehr AsiatINNEN ein.
Nachricht in voller Länge


Update1 Denken Sie daran auch das Presseland verreckt - AuslaenderINNEN sind Holocaustfans und PflegeheimfetischistINNEN
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2019., 19:48:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 92
Print |
Denken Sie daran, tut jemand absichtlich auf Psycho, wollen die TäterINNEN gerne in die Psychiatrie (Pflegeheim, ist nicht Teil des Krankenhausentgeltgesetzes) anstatt in ein Knast. In der Klappse kann man sich ohne Arbeitszwang ständig krank daneben benehmen. Stinkbomben schmeißen, Drogen konsumieren und auf dummer, psychopathischer Ekelsnuffer tun. Es gibt auch Opfer (KO Tropfen, Schlaganfall, Allergie, Alkohol-Allergie bzw. Gift), die oft auch nicht ins Krankenhaus kommen, sondern in eine Psychiatrie. Hier im Haus spielen seit einigen Jahren quasi alte Säcke: Psycho. Früher wurde man unter der Dusche überfallen, heutzutage, stinken absichtlich andere mit Kotzgeruch, Gammelfleisch, Menschenwurst (Kannibalismus), Kinderwurst (dito) und Ekelgerüche alles zu, durch andere Wohnungen durch Wände hindurch, damit andere nicht sauber werden. Bisher hat sich keiner erbarmt, die Psychos in deren Pflegeheim zurück zu tun. Ekliger Kanacken-Gestank, Türken, Kurden, Griechen, Syrer, Drittlandsekelmief, ist der aktuelle Ekelschrei, samt Stinkbombe mit Sepsis. Und da kam mir der FOCUS auf Facebook mit einer Story entgegen. Denn hier im Haus stinken Snuffer - also ob Snuffer stinken müssen wie sniffen. Update1: 11. September 2019 Ob die alten Vorwürfe gegen den irakischen Hussein, er hätte Kinder aus dem Brutkasten auf den Boden geschmissen oder Nazifrauen (Hitler war Österreicher), die Kinder folterten. Die BRD folterte laut einer SWR-Doku in Kinderkurheimen fleißig mit und die Graf-Recke-Stiftung in Düsseldorf mit ihrem Tochterunternehmen Educon auch und verging sich anders, aber auch folternd im Holocaust-Stil an Erwachsenen. Kinderqualen ein Lustprinzip von Erwachsenen, die dann direkt die Städte stinkend-giftig wegbomben. Die vielen weiteren Pflegefoltereltern und sonstige Heime, haben oft auch kein anderes Hobby, so wie hier teilweise an Ekelgestank an Erwachsenen. Eßbrechgestörte Erwachsene unterwegs.
Nachricht in voller Länge


Auswandershows im Fernsehen - eine Gemeinstgefahr inklusive Musikszene
Veröffentlicht am : 08. Jul. 2019., 08:27:22 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 78
Print |
Vorsicht Auslandsreisewillige für Auswandererfernshows, 08. Juli 2019, 01.38 Uhr Die Sendung ist oft geplanter Snuff von PsychiaterINNEN und Trance-VerbrecherINNEN. Es wurden mal der Musikproduzent von Verona Pooth, ex-Bohlen, Mädchenname Feldbusch, und mal Produktionspartner von Mousse T (so sagte der betroffene Ratinger) mit einem identischen Firmennamen (nicht so sein Nachname) verwechselt. Ich kannte ihn seit 1992 war das glaube ich. Es ging um viele zahlreiche Namensvetterverwechslungen. Der, den ich kannte, spielte manchmal in Fernsehsendungen mit, ich war deswegen Attentatsopfer.
Sehr viele Personen, die man im Fernsehen sah, hielten sich zuvor in der Geschlossenen Psychiatrie auf. Anscheinend wurde eine Seuchenquarantäne-Station mit einer Geschlossenen Psychiatrie verwechselt. Das tun die sozialpsychiatrischen ÄrztINNEN, die keinerlei Heilauftrag von Krankenkassen haben, da diese nur Bundespflegesatzverordnung sind, nicht Krankenhaus seit vielen Jahren. Grundsätzlich ist es den verursachenden Personen, also auf denen Attentate basieren, scheißegal. Egal ob Top Promi oder nicht. Nur Lesetipps
Nachricht in voller Länge


Update1 Schauspielerinnen Ingrid Steeger und Iris Berben & Mordfall Michael Pfleghar - 1991 in Duesseldorf - Leslie Mandoki die Leandros und Klaus Meine
Veröffentlicht am : 25. Apr. 2019., 10:22:19 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 165
Print |
Ist in Medien Entertainment Presse verschoben Sicherheitsinfos wegen Schauspielerin Ingrid Steeger, ex-Klimbim, ex-Himmlische Schwestern mit Iris Berben, 22. April 2019, 20.44 Uhr Ich sagte mehrfach vor vielen Jahren bereits über Frau Steeger aus. Sie ist Attentatsopfer und Iris Berben versprach sogar, wenn es soweit ist, ihr zu helfen. Es ging um Probleme wegen Namensvettern und DoppelgängerINNEN, die ich tatsächlich zufällig wiederfand. bzw. ohne zu schauen. Eine im Rahmen einer meiner Versicherungen, ich meine es war eine Berufsgenossenschaft die BGN und eine Politikerin der EU sah so aus. Es ging teilweise auf Michael Pfleghar Einiges zurück und sogar Musikladen, also als ich sogar noch Kind / Teenie war. Mehr habe ich vergessen, ach ja, um einen Indianer noch. Update1: 17. Mai 2019, 05.27 Uhr In BILD Online spinnt sich Leslie Mandoki (auch aus der ESC uralt-Gruppe Dschingis Khan bekannt) einen ab - zusammen mit Vicky Leandros und Klaus Meine der Scorpions. Mandoki war illegaler Einwanderer aus Ungarn. Weil die Mauer in Berlin wegfiel, gäbe es ein vereintes Deutschland, freut er sich und will nun ein Europa (quasi wie eine USA mit deren Bundesstaaten, das stellt einen Angriffskrieg gegen Völkerrechtssubjekte dar übrigens, also die einzelnen Staaten wie England, Italien, etc pp). WEST-Berlin war nicht je völkerrechtlich als Teil der BRD erlaubt. Berlin durfte laut Völkerrechtsverhandlungen all die Jahrzehnte davor nicht je mehr Teil der BRD oder Deutschland werden. Die Mauer war eine Staatsgrenze zwischen dem Völkerrechtssubjekt DDR und der Dreimächtestadt Berlin (USA, Frankreich, England). Das aktuelle Gesangsprojekt ist uralt, ca. 15 Jahre alt und ist von Geheimdienst und andere echt längst bekannt, wurde immer kritisch beäugt und ich schon damals entführt. Es fing angeblich mal an wegen Scorpions Konzerten in Moskau und dem ollen Udo Lindenberg Song - Sonderzug nach Pankow. Das steht nicht in der BILD. https://www.bild.de/unterhaltung/musik/musik/europawahl-leslie-mandoki-seine-super-stars-singen-fuer-europa-61966830.bild.html - kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge


turi2: Russland will haertere Strafen wegen Fake News - Schleimscheissende Russen in Deutschland?
Veröffentlicht am : 07. Mar. 2019., 14:09:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 266
Print |
Aus turi2 vom 06. März 2019: Russland ändert das Gesetz, um besser gegen Fake News vorgehen zu können. Die Strafen für Äußerungen die "dem Ansehen staatlicher Symbole und Institutionen" schaden, wurden um das Zwanzigfache erhöht. Kritiker fürchten, der Staat wolle unliebsame Inhalte unterdrücken. Auszug-Ende Na auf jeden Fall wirkt das Gesetz, je nachdem wie man das alles so liest in Turi2 oder im Ösi-Standard was schwul. Viele Jahre wurden übrigens die Duma im Kreml und die syrische Stadt Duma verwechselt.
Nachricht in voller Länge


Update5 Recherchetipps - Terrorismus Al Tawhid Attentate auf die Lebensmittelkette - auf Sozialversicherungen - dern Sozialstaat & Infektionsschutzgesetze Seuchen kaputte Supermaerkte - Babywindeln mit Kot im Verkauf & welche Seuchen grassieren wirklich in Deutschland & bereits vor 20 Jahren wies die Presse auf Gefahren hin & ignoriert seit ca. 2004 alles
Veröffentlicht am : 04. Jan. 2019., 14:48:11 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 464
Print |
Seit vielen Jahren weisen die Behörden und Strafkammern auch der Düsseldorfer anti-Terror Strafgerichtsbarkeit auf die Lebensmittelverseucher hin. Man nannte sie Al Tawhid bzw. Al Tawahid. Je nach Aussage der Tatverdächtigen wiesen einige jedoch auf noch andere Gefahren von anderen Flüchtlingen bzw. Migranten bzw. Terroristen hin. Zu den Tatverdächtigen gehören heutzutage Griechen, schon länger ex-Jugoslawen, Asiaten, Ostblock, Tschetschenier, so querbeet, aber auch Deutsche. Die Stadt Düsseldorf - die Sozialpsychiatrie agitiert jedoch gegen die anti-Terror-Strafkammern und gegen die Bundesanwaltschaften und gegen die Generalstaatsanwaltschaften. Sie will lieber vertuschen und Opfer unter Betreuung stellen oder in die Psychiatrie schmeißen. In derartigen Stiftungen kochen übrigen Junkies und sonstige Hirnkranke für andere Patienten, so gesehen in der Graf-Recke-Stiftung, SPZ, Grafenberger Allee, Düsseldorf. Update1: 07. Januar 2019 Berücksichtigen Sie bei der Recherche auch die Sauberkeit des Ladens, machen die Mitarbeiter einen sauberen Eindruck oder sind die eher auf der Suche nach einer notgeilen Schwuchtel auf einem räudigen Sextrip. Solche Mitarbeiter riechen evt. nach Kot am Hinterteil, "sollen mal was zeigen, was die im Hintern haben", "sollen mach mal auf dicke Hose machen", "weil die ja sonst nix in der Hose haben", es sind also Anal-phabeten. Wieso bekommen Stinker kein Einlaßverbot. Einige erwachsene Asiaten rochen vorne aus dem Pimmel eher nach kleiner Pissepimmel und verpesteten damit auch Supermärkte. Wieso reagieren Ordnungsamt nicht und auch die Lebensmittelaufsichtsbehörden oder Gesundheitsämter. Gehören die zu den Pimmel- und Arschgrabschern? Kittelsexfetischismus. Update2: 11. Januar 2019 Viele Supermarktleute, hier Düsseldorf, mögen Betrug, Ekelware und Ekelgestank und es geht nicht um Stinkekäse. Sie mögen Kotgestank, Ekelpupse, Drogengerüche, Nervengift und mögen keine saubere Luft in Supermaerkten. Es geilt Mitarbeiter auf, daß jeder weiß, daß es sogar in deren Aufenthaltsräumen, nach Kot, Drogen und Zigaretten stinkt, deren Gerüche sich überall ausbreiten. Oft sind die Nachbarn darüber auch nicht besser und fingen manchmal damit an. Supermaerkte lassen sich gerne von anderen verpissen und verkacken besonders von Asiaten in Düsseldorf, in der Hoffnung endlich nicht nur mit Pissepimmel und Stinkeäarsche eine Asia-Invasion zu befeiern, sodaß Soja-Sauce direkt eklig gärt, sondern man will denen direkt auf Gebiet und auf den Kopf fallen, denn die anderen stinken ja auch nur oll. Wieso greifen Behörden da nicht ein, obwohl es sich bei der Immobilie samt Supermarkt nicht um eine Behindertenwerkstatt handelt, sondern eher manchmal - so hieß es - Schwerknackies spielen Supermarkt und arschen echte Verbraucher an. Kein weiterer Text im Update2 Update3: 11. April 2019 Nach wie vor sind etliche Läden im eher miserablen Zustand und fielen teilweise erst durch Neubauten oder Umbauten wie neue Klimaanlagen auf, primäre Seuchenschleudern zu sein, teilweise mit stinkender Ekelware, stinkenden EinkäuferINNEN und zwar so, wie man sonst früher nicht je einkaufen ging - so dreckig und auch sonst sind viele gerne dreckig. Einiges hatte seinen Ursprung in dreckigen Sex haben (also voller Seuchen und Geschlechtskrankheiten) und dreckigen Bomben (unterschiedliche Baurichtungen), Cholera-Fans anstatt mit Chlorreinigern zu putzen, sie mögen keine Klos, sondern eher Lepra und Nekrose, sie sehen eher Eiter als Leckerbissen an, anstatt Bechamel-Sauce, Käsesauce oder Anderes. Sie wirken wie viele Freaks am Strand (haben Sie vielleicht mal im Urlaub gesehen) Pärchen, die sich gegenseitig Eiterpickel (oft Streptos, Staphylos, Gefahr von Tetanus, oder / und Hormonstörungen) ausdrücken und diese sogar weglutschen. Düsseldorf ist seit dem Zuzug von Drittländern und anderen bereits im Jugendalter bedenklichen Teenagern eine Ekelstadt geworden mit Fans der Treblinka Abgas-Szene. Sie lieben kaputte Zähne, kaputten Darm und Eiter und Diphtherie. Die Bildung vieler ist wirklich nur im Arsch, Wissen ist of nicht je vorhanden bis auf eher spirituellen Quark entstanden mal im Vollsuff mit Alkoholika und Drogen und Hormonstörungen. Viele meinen ja auch, mit 50 könne Frau nicht schwanger werden, was ja eine Lüge ist. Viele würden gerne an einer 70jährigen Milchbrust noch lutschen, weil Männer wie Frauen noch gerne an ihrer Mutter hängen, aber solche Freaks im Berufsleben und Straßen und Bürgersteige keine "hinter die Löffel bekommen" von Erwachsenen. Denn die sind gerne heutzutage samt Ärzten und dummen Bullen Dreckssäue und allen ist es egal. Lieg es am Autogenen Training, Selbsthypnose (mir ist alles so scheißegal) passend zum Drogenabusus der Familien, Nachbarn und Psychopharmakazeugs, die oft nur Hypnosemittel sind, sich einreden, die Scheiße sei nicht da. Terrorismus sei auch nur ein Wahn, aber keine Warnung. Oder sind alle lieber Alkies, wie anscheinend viele Journalisten, Hauptsache Party, primär eben nicht lecker essen, sondern saufen und der Rest kann die Stadt Essen von Restaurant und Gastronomie nicht von Gastro-Enteritis unterscheiden. Die BRD ist anscheinend bevölkerungslos und hat nur Psychedeliker als Bewohner. Dasselbe wie das Fußball-Team anfeuern mit Raketen und Bengalofeuern auf das Fußballfeld werden. Der REAL Supermarkt hält in seiner Psychose (Realitätsfremde) Warranty 12 Monate für Neuware, die in Wahrheit Bastelgeräte Notebooks made in China sind, anstatt ASUS Taiwan. Überall nur Copycatter und durchtriebene Lügner und Dumme. Man zieht die Scheiße so durch - nun mal. Sich ins gemachte Nest setzen (für Wohnraumhijacker) nichts wurde renoviert, tapeziert. Kein weiterer Text im Update3. Update4: 28. September 2019 Vor weniger als drei Wochen packte das Personal vom netto (nicht der mit dem Hund im Logo) Grevenbroicher Weg, Düsseldorf (evt. laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf) frisch eingetroffene Ware aus. Auf einem Rollwagen Babywindeln. Fest mit Plastikfolie umwickelt, riß diese auf und alles stank drumherum nach dem getrockneten Grillkot, wie oft hier im Wohnhaus, Wickrather Straße 43, Düsseldorf. Die Ware war eigentlich nicht verkäuflich. Ob die Polizei gerufen worden war, weiß ich nicht. Hier die Gegend steht auf Ekelgestank und bald rasche tote Kinder, E. Coli in Vagina und Harnblase, Hauptsache krank. Nur Lesetipps in Update4. Update5: 14. Oktober 2019 Das waren noch Zeiten. Man fürchtete sich vor den bösen Sowjets. Hier im Westen. Eigentlich waren die ja okay, aber dann bitte in deren Heimat, aber nicht ständig die BRD überfüllen wollen mit sich und dem Rest des Warschauer Pakts. Die haben ständig die Wahnvorstellung, in Deutschland seien alle reich und es sei ein großes Land. Tatsache ist, die BRD ist ja mal fast nur doppelt so groß wie Florida, quasi der Blinddarm mit Wurmfortsatz der USA auf der rechten Seite. Die Gefahren waren auch Seuchen. Und Leute, die DDR war der Kapitalistenstaat laut deren Verfassung, die BRD war immer nur laut 20 GG Absatz 1 der demokratische und soziale Staat. Ein Sozialstaat also. Und das man bereits 1990 von der DDR überlaufen wurde, gilt seitdem das Grundgesetz nur noch für das Deutsche Volk, andere sind total nicht mehr erwünscht. Hier ein Potpourri aus früherer Berichterstattungen, auch aus den 90er Jahren. Bereits 2003 erstellte die Weltgesundheitsbehörde WHO einen Leitfaden gegen terroristische Attentate auf Lebensmittel.
Nachricht in voller Länge


Update10 Recherche-Tipp: Ekelgestank-Fans - Analfans - Kotbordellszene - Hundehalter = Polizei ist alles scheissegal - Hollywood & Pro7 und China mit seinen chinesischen Groupies - auch Stars & Hollywood sind gerne gefaehrlichste Ekelverbrecher - E. Coli sieht aus wie Maeusekot - Der Hanta Virus vom Nagerkot & die Schmeissfliegenbaeckerei Oehme in Duesseldorf
Veröffentlicht am : 23. Nov. 2018., 17:02:44 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 330
Print |
Es ging angeblich seit Jahrzehnten bereits das Gerücht herum. Viele halten nur Hunde, weil die Menschen gerne Hundekot mögen und für Hundezwinger-Sexspiele und gerne Wohnungen in Mietshäuser zustinken und verkosten lassen. Auch die Polizei in Düsseldorf entpuppt sich seit vielen Jahren sehr jedem Arsch hörig, aber nicht je der Wahrheit, sondern sind wie willfährige Scheißerchen. Sie lecken jedem Verbrecher in Wahrheit den Arsch. Po-lizei. Andere hielten bereits die Teletubbies für Arschlochliebhaber wegen Po und P&O Ferries (The Peninsular & Oriental) auch. Was ist in Hundescheiße drin, wie unterwürfig sind diese Menschen, für was sind diese Kotliebhaber benutzbar, wollten die nur im Plumpsklo oder Latrine wohnen, sind Hunde klüger, liegt es an Tollwut, oder an Bukkake-Sexfans, also Pissefans, die nun mal gerne pissen und rumscheißen. Der Trend kam angeblich mal aus Asien. Unfähige Personen sind Manager und müssen sich deswegen privat in Hinterzimmern ständig bepissen und bescheißen lassen. Es ging ebenso um einen Asienkrieg in Düsseldorf unterschiedlicher Herkunfsländer, die seit Jahren, angeblich bereits 1985 Deutsche entführen ließen. Es ging das Gerücht herum, die englische Band Rolling Stones samt The Beatles wissen davon. Das hing mit meinem ex-Chef zusammen, der damals ein Stadtmagazin in Düsseldorf gegründet hatte. Ein Engländer. Die Musikbands und er waren Schulfreunde. Er hatte damals auch einen japanischen Einkaufsführerheftchen publiziert. Auch gab es angeblich Attentate von deutschen Toyota-Werkstätten gegen Toyota-FahrerINNEN. Wieso lieben Leute Scheiße - Hundescheiße oder ist es ein Gen-Defekt? Befremdlich aufgefallen sind auch Mütter, die gerne Naturwindeln an ihrem Baby mögen und lange das Kind mit Muttermilch stillen, also so was wie Kotleckerinnen und Inzest schon so fast. Update1: 24. November 2018 Es ist übrigens augefallen, daß einige sogenannte Mütter oder Hundemamis und Hundepapis gerne auf Braune Scheiße stehen. Sie sind gerne asoziale Ekelfreaks, gehören zu einer Gemeinstverbrecherszene, labern oft nur absichtlich Dummfug, sind hinterhältig bis zum geht-nicht-mehr, sind Pharma-Folter-Fans, lieben teilweise Todesstrafe, Gastod, Gasverbrechen oder Nikotinkonsum trotz Hunde, Haustiere oder Kinder und sind riesige Psychiatrie-Fans in teilweiser einer Art kittelhöriger Manie. Sie sind auf der Ebene von Schwerstsadisten derartige HundehalterINNEN bzw. Kotfans, dazu gehören auch solche Leute, die gerne ellenlange krank sind mit irgendwelchen Homöopathika Heilung suchen, anstatt schnell rasch mit echter Medizin. Echte gute Heilpraktiker dürfen Vieles nicht je behandeln, teilweise nur zusätzlich und wahre Heilpraktiker sagen das auch oder je nach Laborbefund oder Dunkelfeldanalyse geben Globuli oder Tröpfchen, daß man nach drei Tagen wieder fit ist. Perfekte bieten Orthomolekular Medizin an. Vitaminchen, Mineralien, Essentielle Fette und Öle so wie es das Blut wirklich braucht, dito Hormone, Aseptika - das wissen echte Heilpraktiker auch. Wenden Sie das nicht an, sind sie es nicht. Viele lieben Kot und Scheiße in Düsseldorf, das sagte nämlich eine gute Heilpraktikerin bereits vor 30 Jahren. Ansonsten sind Hundebesitzer, die Hundekotgestank gerne mögen, was viele tun, auch Hundegestank, eher nicht stubenreine Personen und leider oft voller Ekelperversionsscheiße in Gemeinstverbrecherart auf Menschenhändler und Pharma-Mafia-Ekelverbrecherniveau gegen Viele. Ekelscheiße samt Benehmen geilt sie auf. Psychisch Kranke sind die nicht. Die sind Scheiße und wollen auch am liebsten nur Hundekot fressen und wollen auch primär nur von einer notgeilen Hundeschleckzunge geleckt werden. Sie sind gerne voller Parasiten und sind Schmarotzer. Eine andere Szene wollte immer nur von der Mutter gefickt werden. Andere in den Knast gebracht werden. Hier die Bewohner wollten immer nur in Hundekot liegen und nur Ekelhundekot riechen. Ein Dumpfbacken-Pfötchenhotel sein. Sie lieben es, wenn der Körper samt Gesicht und die Wohnungen nach Hundekot riechen. Sie wollten nichts je Anderes als Kot. Kurden wollten sie nicht. Denn PKK ist ja verboten. - kein langes Update1 - nur Lesetipps Update2: 29. November 2018 Wer in einem offenen Arschlochhaus wohnt, so wie ich, Kotzgestank, Pupsgestank, Ekelgestank, Damenbindengestank, Zigaretten, Hauptsache es stinkt, egal ob hier echte oder geklaute asiatische Kinder auch noch wohnen, mehrere Hunde in dem Haus mit 32 Wohnungen, hier ist nur Ekel beliebt, kommt darauf, daß Hundehalter gerne stinken und ficken und leben wollen wie einr räudiger Köter. Die Leute, wie auch in anderen Häuser in der Nachbarschaft lieben Schwarzschimmel. Sie pupsen und stinken gerne alle zu und beweisen gerne, daß die Verursache Scheißkackausländer sind und ständig den Arsch auf haben. So riecht es oft auch bei netto und man merkt, notgeile Asia-Frauen und Männer sind heiß auf einen Arschfick mit den dort arabisch-türkisch aussehenden Männer, die auch oft so stinken. Arschfickpack und Leckpack. Ja, hier war mal Tollwutgebiet. Immerhin ist nun klar, die ficken und lecken und stinken wie Drecksköter. Nun waren wir Vietnamesen, die die dann aufessen. Keine weitere Ergänzung im Update2. Update3: 29. Dezember 2018 Scheißkack-Ausländer, Sprüche aus meiner Kinderzeit, ich bin Jahrgang 1965, und olle dumme Kanacken haben sich bewahrheitet. Die sind Scheiße und Kacke und stinken und lügen und betrügen, sodaß sogar Zigeuner und Romaleute dagegen nur wie liebstes Volk sind. Die gelten ja auch nur je nach Person, als Stasifreak, faule suchtkranke Raucher und als die ursprünglichen Mengele-Ekelärztemafia gegen Deutsche und sowieso also die Kinderklauer schlechthin. Erbarmen mit asiatischen Möchtegern-Familien hatten die noch nicht. Die Asiaten bekamen ihre Kinder mit denen nicht so los, geklaut - hier wird direkt groß wie im Horrorfilm verschwunden gelassen. Scheißkackausländer im großen Aufmerksamkeitswahn, sodaß jeder merkt und auch mittlerweile riecht, schon länger, die sind wirklich nur Scheißkack, wie Kack-Inder auch. Woran liegt das? Update4: 13. Januar 2019 Die Kotfixierung ist ein großes Spiel um Gestank. Früher bekamen Menschen von der Mami immer ein großes Lob, wie auch mal die Welpen. Nur mit Kacka gab es was von der Mama. Meine Nachbarn stinken gerne immer, sie wären gerne in Indien am Ganges lebend. Eine Asiatin stinkt wie eine heilige Kuh. Ist Kot ein Zigarettenersatz und Drogenersatz für Ekelgerüche und Ekelmundgeruch. Was verursacht wirklich den Drang in Menschen, alles zuzukoten. Ging es wirklich um Kot oder Kurden oder Städte oder Namen mit Koten als Wort-Inhalt. Wieso nutzen anscheinend einige Kot, um Wandabbrüche zu versiegen und Jahre zuvor die Hormonsalbe "Linola-Diol", die nichts mit Linoleum Fußböden zu tun hat und wieso heilen Ärzte nicht oder gilt das Motto "Ärzte sind noch siffer" - also nicht je echt. Welche Erkrankungen, Nervengift oder Narkotika - Hypnosemittel verursachen das alles? Wieso haben etliche Spaß daran, gesamte Wohnhäuser mit Gestank, Ekelkrankheiten, zu verstinken, daß man sogar als Fußgänger kaum gesund daran vorbeikommt. Wieso reagieren Behörden nicht? Kein weiterer Text im Update4. Update5: 24. Januar 2019 Wer wie ich im ehemaligen sauberen Düsseldorf Lörick wohnte, das seit Jahren verkackt und verstunken mit Ekelgasen und Drogen und Kacke ist, und mit Ekelkot im Kondom und Ekel-Ostblock-Wurst, weiß, die Gratisnutten tun alles. Auch die Hundegang am Strand, der für Hunde eigentlich verboten ist, lag gerne in Hundepisse und Kotgerüchen und Kot, sodaß sogar die Strandtücher gelb waren von Pisse. Auch woanders fielen die Kotlecker auf, sogar in Neuseeland fiel mir anhand eines Presseberichts die Verseuchung des dortigen Strandes hängt mit Düsseldorf zusammen. Aber immerhin, solche Verkacker kann man gratis ficken, auch Hunderettern und sonstige Gnadenhofkatzenleute, die gerne so mal ab und an helfen, (Pferde und Ponies bisher unbekannt, die ficken eklig manchmal woanders und foltern teilweise Menschen), also die sind alle irgendwie Kacke und lieben nur Scheiße und Drogen, wie eine total verblöde Tunte. Asiaten lieben die Wurst, die aus dem schwarzen Loch kommt, mit Kondom. Der OB Geisel ist Fan davon, helfen tut er nicht. Strandsäuberung ist nicht sein Ding. Die Muselmanen sind einige Schritte weiter, die klassischen griechischen Bergdorfwitwen, Kuttenträgerinnen, die auf Muselmanenkram tun. Meine hiesigen Nachbarn möchten am liebsten direkt im Hunde-Enddarm wohnen oder im Kinderarsch. Update6: 28. Januar 2019 Viele Kotfans, die gerne auch in Hundekot oder Hundepisse, sei es als Geruch oder in echt liegen, sind also sogar hierarchisch unter einem Hund angesiedelt. Egal ob kleiner Hund, Kampfhund oder Irish Setter. Der Rest stammt eher aus dem Windelalter trotz erwachsener Körperstruktur und Alter. Sie mögen immer gerne Welpen, weil die fürs Kacka Kacka doch auch gelobt werden. Auch in diesem Haus ist primär eine illegale Kotfetisch-Szene zugange, die dann gerne ihre geschlechtskranke Schimmelwäsche mit Urin vermischt für alle riechend wäscht. Sie sind quasi wie Freibad-Fetischistin, die dort in den Öffentlichen Anstalten(WC) besonders gerne den dort üblichen Pissegestank immer liebt und auch siffige Schulklos nicht je missen mochte. Wieso ist das so, welche Erkrankung könnte das so, oder geht es um Pups-Fracking auf der Suche nach Öl? - kein weiterer Text im Update6. Update7: 29. Januar 2019 Auch die Stars von Hollywood sind gerne Arsch und hudligen China-Folter, Nazi-Ekel an Deutschen, auch wenn das deren zahlenden Arbeitgeber oft sind. Gangsta Rappa gibt es nämlich überall, auch wenn sie Top SchauspielerINNEN sind und nicht schwarz oder Kaffee Latte sind, sondern eine Latte haben und auf Shit und Kot stehen. Viele ÄrztINNEN und PsychiaterINNEN setzen gerne JournalistiNNEN und andere in Deutschland unter Drogen wegen Ekelfolter und Ekeldrehs sogar für die Serie Akte X. Die sind sogar an deren eigenen Filmen und Fernsehserien verblödet. Update8: 03. Februar 2019 Der perverse Kot-Gestank, den die Bewohner dieses Hauses, 32 Wohnungen, absichtlich verkacken, verursachte gestern eine ekelstinkende Kotzunge, als ich meine Zunge + Zähne geputzt hatte. Die lieben hier nur braune Scheiße, darüber fiel mir auf, daß das Nachrichtenkäseblatt DER Spiegel samt Stefan Aust, auch nur ein oller China-Troll mit der Wirtschaftswoche ist, mehr dazu später. Die Polizei Düsseldorf liebt braune Scheiße übrgens. Ich gehe von getackerten Asiaten aus, die wie nicht-Asiaten nun aussehend tätig sind in Düsseldorf. Wie war das noch "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch an" und die R.A.F. Jetzt wissen Sie, warum es Teracotta Soldaten gab, zugeschissene beschissene Asiaten. Auch hier im Haus, die stehen nur auf Kot und Ekel und nicht gewaschene Hände und Stinke-Vagina samt Pimmel und deren Asia Restaurants gibt saure Scheiße aus dem Enddarm, Teracotta-Farben. Aucn Nachbarn sind Fans von Kotleichen-Mann Maynard. TäterINNEN hier im Haus primär Wirtschaftsterroristen wohnten hier, Bordellszene Zigeuner und Roma-Verbindungen, Ostblock, um gratis Nutten für Stars zu besorgen, Kotleck-Szene einer Pflegermafia, egal ob Pferdepfleger oder Menschenpfleger, Ekel-Bordellszene Psychiatrie und Heime und Stiftungen - weil Alt mal Jung ficken wollten und umgekehrt, Kinder ficken narkotisierte Erwachsene. Dafür wurden hunderte von Personen, Beamte, Ärzte etc. wahrscheinlich ermordet, quasi für notgeile Pussy Riots, die Starnutten sein wollen sozusagen. Auch Pro7 Moderatoren gelten als derartige Ekelperverse samt Juden. Deren Völker mögen es nur siffig und voller Scheiße. Die können ohne Krieg nicht leben, weil sie nur Aas und Nekrose mögen. Man wollte so versuchen, so hieß mal, den Sänger Robbie Williams (ex-Take That) mit einer eigentlich mal netten DDR Person zu verkuppeln. Ich kannte beide. Auch seine heutige Frau Ayda galt als Triebtäterin. Daraus entstand als Folge der BREXIT. Links anbei und vorsichtig vor Snuff Teams auch US Fernsehserien und Hollywood, die in Deutschland drehen. Die sind eher Schwerstgewalttriebtäter, so wie eine Ekel-Theater-Szene in Köln und evt. Düsseldorf Oper. Horrorverbrechen wie aus alten Fernsehserien der Hammer House of Horrorproduktionen (aus England) - daraus wurde das Stadtteil Hamm hier in Düsseldorf, schon so historisch zeitgleich angeblich. Links im Update8. Update9: 06. Februar 2019 Escherichia Coli sieht aus wie Mäusekot. Manchmal wie Pferdekraftfutter. Update9a: 06. Februar 2019 Man könnte sagen, die Kotliebhaber-Szene fing im August 2009 in der Bäckerei Oehme an. Düsseldorf, Grevenbroicher Weg. Eine Personalchefin namens Riedel, ermahnte mich, nicht immer die Hände zu desinfizieren. Ich machte dort ein Praktikum und durchlief alle Arbeitsstationen. Doch am Schmeißfliegenkaffee sagte ich NEIN. Mit so fies, will ich nichts zu tun haben. Ich wurde von beinahe-Berufskillern danach überfallen auf dem Nachhause-Weg, man schuldet mir noch immer ca. 13 Euro Bruttolohn auf Lohnsteuerkarte und SGB VII Behandlung. Die BGN hatte es angeordnet, doch Psychiater fanden eine Pflegefallnummer besser als ein echtes Krankenhaus. Die Bäckerei macht noch immer mit der Scheiße weiter, wahrscheinlich auch Koks oder LSD auf dem Ciabatta - mal abgesehen von Drogengeld. Hilfe erhielt ich weder von der BGN, die wurden anscheinend auch von Berufskillern beinahe ermordet. Man will nur Kacke. Die gesamte Story zur Bäckerei Oehme, Düsseldorf, Grevenbroicher Weg und die ekligen Arbeitsrichter im Vierfach-Stinkekaffee-Gerichtsgebäude hier: Update10 Drogen in Bäckerei Oehme Psychoterror & kein Arbeitsschutz & Schlampengericht - kein weiterer Text im Update9a. Update10: 07. Februar 2019 Viele Drittländer und Ostblock-EU-Länder lieben nur Ekelgestank und Dreck. Nur mit Sepsis fühlen sie sich besonders wohl. Andere lieben primär nur den Gestank von Ruß von kaputten Schornsteinen und Kaminen. Sie wollen quasi nur die Luft von frisierten Autos und Motorrädern einatmen und dann Staublunge zu spielen oder Bergwerkskranke. Die Sozialversicherungsbetrüger arbeiten also nicht nur für die Versicherungen, sondern sind auch auf der Versichertenseite. Asiaten und etliche andere Ausländer lieben primär Kotgestank, aber arbeiten nicht in einem Spezial-Kotbordell. Sie lieben gerne Arschlecken, fanden aber noch keinen Ekelzuhälter. Kinder werden absichtlich mit septischem Hähnchenfleisch gefüttern (meine Nachbarn) wegen Dyspepsie, Pups, Salmonellen, Kotgestank, als ob alle direkt hinkacken.
Auf den Kanalinseln wäre das eine Emergency Behandlung und gratis. In der BRD nicht. Ohne Krankenkassekärtchen oder Versicherung gibt es KEINE Behandlung. Tatsache ist, ich habe alles, plus Zusatz PKV und Unfallversicherung, mir hilft auch nicht je einer. Die sind also auch gerne in ihrem eigenen Gestank im Krankenhaus gerne erliegend, dito das Notfallambulanz-Klo, das nur einmal an Tag gereinigt wird, so die Schön Klinik. Das vom EVK mit dem Zeitplan habe ich vor einigen Monaten leider sofort vergessen. Da flogen in dem Notfallbereich nur noch Euthanasiemittel durch die Gegend. - kein weiterer Text im Update10.
Nachricht in voller Länge


Update2a Aussage zu dem Malibu Feuer - Stars und ihre abgebrannten Haeuser - bedenkliche Strukturen - Personen wiedererkannt - Vollverasche der US Behoerden?
Veröffentlicht am : 15. Nov. 2018., 05:17:18 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 279
Print |
Angeblich war die Gefahr schon immer bekannt, aber nicht so extrem wie eine Hütte direkt an dem lodernden Vulkanrand, aber leicht vergleichbar. Die Feuer, ich als Laie, nicht von der Leyen, sehe da von der Schwärze eher Benzin, Kerosin, Gummibrand, teilweise wegen der Farbe gelb Schwefel, evt. andere Einschläge, "Bernstein" und evt. Raketenbrennstoff etc oder Brand unterirdischer Pipelines, Erdölvorkommen, was bei Los Angeles sowieso höchst wahrscheinlich ist, quasi könnten Ölberge brennen. Dana Schweiger, Frau oder ex-Frau vom Schauspieler Til Schweiger, postete ein Foto, da waren Menschen und sogar ein nicht-beschnittener Penis eindeutig sichtbar als Rauchbilder, Rauchgeister. Diese waren vor vielen Jahren angekündigt worden, inklusive historische Figuren aus der Antike, also was sonst nur Archäologen als Vasen oder Figürchen ausgraben. Eine solche Dame plus ein eher alter deutscher Pimmel guckten erschrocken Richtung Meer. Es gab auch mal Heuschrecken-Ankündigungen. Ich weiß nicht mehr, ob es da um olle Nackedeis auf Kreuzfahrtschiffen ging, oder zu obzöne Menschen überhaupt. Es war angekündigt worden, viele Jahre her, ca. mehr als zehn Jahre. Etliche Stars sind in Schwerverbrechen involviert. Viele Stars sind sowieso primär als Junkies bekannt. Bei einigen könnte man meinen, ein tief sitzender Candida albicans mit anderen Bazillen sei deren Antrieb und der will gerne ständig Sex zur Not im Handbetrieb. Der Rest ist einfach nur peinlich, kriegsgeil und verhöhnt Krieg in Wahrheit. Sie sind Schwätzer, wie gelernt, sie labern Texte von anderen nach. Update1: 17. November 2018 Dieses ist keine ergänzene Aussage zu dem, was mir zuvor bekannt war, aber einige Fotos waren mit einigen Stars mal abgemacht worden, falls der Fall der Fälle eintreten sollte. Die Fotos von den Feuern auch in Paradise, es ging mal darum, ich dachte aber, es ginge um Guns'n Roses und Paradise City (den Song) und weitere tolle Songs der Band und ich muß sagen, so furchtbar es ist, es ist ein Fall für Scully & Mulder und die California Gaswerke. Die Fotos sind verstörend. Da stehen auf einem ein Paar. Sie sieht so ähnlich aus wie die Ehefrau von Konny Reimann, einem Auswanderer in die USA, der Mann der Ähnlichen auf dem Foto erinnerte mich an einen Mann, der mal hier in Düsseldorf war oder wir waren entführt. Auf einem anderen Foto sah es aus wie Staub aus vielen Staubsaugermüllbeuteln, oder dem Sand der Straße, wo ich früher auf Fuerteventura gewohnt hatte. Feuer war das nicht, sondern Sandstrand quasi. Viele Bäume sind heil geblieben, die Häuser nicht. Eins bestand anscheinend nur aus einer Styropor-Außenwand, die anderen sahen aus wie geshreddert mit teilweies grünen Bäumen daneben. Wie geht das, das ist ein Fall für Scully & Mulder von "X-Files". Es ist furchtbarst - andere Fotos, es sind wie Chemikalien, die nicht alles platt machen, wie eine Gas-Implosion von unten in die Häuser. Ich bin keine Brandexpertin, ich sah mir einige Fotos an, es gibt so viele, aber es wirkt wie was von Scully & Mulder und die USAF ist schon längst weg. Was war da denn wirklich? Welches Volk braucht wirklich Hilfe. Und was wurde vertuscht, was es vielleicht schon immer gab und schon längst als Fachbuch oder in Unibibliothek schon immer stand. Die Hollywood-Schauspieler mögen sich bitte auch mal erinnern, denn ich habe es vergessen. - Kein weiterer Text im Update1. Update2: 18. November 2018 Man könnte sagen, die Ereignisse häufen sich. Die spezielle Sand-Staubsaugerfüllmasse fand sich sogar in meiner Wohnung wieder, und in drei Hosen bisher und dazu amerikanisch sprechende Ausländerinnen, die ich auch zuvor mal gesehen hatte. Ich kann mich an einige Abmachungen, was eine kleine Miniflasche Alkohol betrifft, erinnern. Wir trafen uns ca. 2004 bzw. begegneten uns, so wie das Pärchen anscheinend, auch auf dem Foto. Den Weiberhaufen sah ich vor wenigen Tagen zufällig hier in der Gegend. - kein weiterer langer Text im Update2. An weitere Abmachungen habe ich keinerlei Erinnerung. Update2a: 18. November 2018 Heute schaute ich mal kein stockendes Online TV - ZDF heute journal. Oft, eigentlich immer ist sogar Online TV nicht möglich. Es bleibt immer stehen das Bild oder wiederholt sich wie eine Platte, die einen Kratzer hat. So wirkte auch "Donald Trump" in Kalifornien. Ich frage mich, war das Covfefe da vor Ort oder Trump, der Kassierer.
Da rügte Trump laut der ZDF Moderation das kalifornische Forstamt. Doch die Bäume, standen direkt bei ihm noch, nur die Häuser nicht und die Häuser durften anscheinend nicht je gebaut werden. Das Forstamt hat also perfekte Arbeit geleistet. Etliche Baumstämme bei Trump waren ohne jedwede Brandflecken. Ich schrieb bereits zuvor, es wirkt wie eine mögliche Fernsehfolge von "Akte X" mit Scully und Mulder, der Raucher war es mal wieder. - kein weiterer Text in Update2a.
Nachricht in voller Länge


Das Handelsblatt - private Finanzgeschaefte vom Bundesbank-Personal - oder Verdacht der verbotenen Insidergeschaefte
Veröffentlicht am : 23. Oct. 2018., 09:02:58 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 259
Print |
Das Handelsblatt berichtet in seinem Email-Service über bedenkliche private Anlegergeschäfte des Personals der Deutschen Bundesbank. Conny Crämer von Achtung Intelligence überlegt, betreibt das Bankenpersonal Insidergeschaefte? Das kann bis fünf Jahren Knast in Deutschland geben.
Nachricht in voller Länge


Update2 Recherche Tipps - ein Psychiatrie-Projekt namens DEHOGA - - Stellenangebot - DEHOGA Tarifvertraege fuer Patiententransport in Helios Kliniken & Duesseldorf Martinus Krankenhaus sucht TZ Empfangskraft - auch per DEHOGA Tarifvertrag Hotel & Gaststaetten - NRW Gesetz: Privatstationen verboten - aber es gibt sie trotzdem
Veröffentlicht am : 09. Oct. 2018., 20:07:55 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 319
Print |
Viele Mitarbeiter arbeiten überhaupt nicht wirklich für ein Krankenhaus oder für eine Arztpraxis, sondern nur in outgesourcten Firmen GmbHs, wie z.B. es die Helios Kliniken so handhaben. Krankenhauspersonal wie die Klinik-Saft-Schubbsen werden oft über DEHOGA abgerechnet, aber auch die Patiententransportler, also das Personal, die die Patienten im Krankenbett in OP-Säle schieben, dort wieder abholen oder zur Behandlung mit Bett oder Rollstuhl fahren. Auch die werden im Helios Klinikum, z.B. in Wuppertal, über DEHOGA, also Hotellerie und Gaststätten-Tarifverträge bezahlt. Update1: 14. November 2018 Das Düsseldorfer Martinus Krankenhaus, an der Bilker Kirche, sucht eine Empfangskraft - es ist anscheinend ein Hotel primär, da nach DEHOGA Tarifvertrag 3 bezahlt wird. Hier ist das Stellenangebot. Update2: 15. November 2018 Bereits im November 2004 war das Personal in der Psychiatrie "Grafenberg" Düsseldorf, LVR, das KEINERLEI Zulassungen im Impressum hat, verhaltensauffällig. Nicht nur verwechselte es ständig PatientINNEN in der Station 2A, eine Geschlossene Station, sodaß jeder annahm, das Personal ist ein Vollfreak, sondern es hielt sich für in einem Hotel tätig. Die Psychiatrie sei kein Krankenhaus, sondern ein Hotel und das Krankenschwesterzimmer sei keins, sondern der Empfang (mit den vielen Schlüsseln). Die Patienten seien nur die Gäste, krank ist da in Wahrheit niemand.
Etliche wurden wie in der Jugendherberge, andere zu echten Fließbanddiensten gezwungen. Tischdienst, Spüldienst, Betten beziehen, Handtuchwechsel, immerhin der Geschlossenen war der Dienst jeden Tag. Auf der offenen Privatstation gab es nur Jugendzimmerbetten mit Bett-Schiebekasten, nur einmal wöchentlich frische Bettwäsche und Handtuchwechsel. Eine echte Kellner-Ausbildung hatte keiner, auch da war ja selber Tischdienst, das Catering zu schlecht nicht je auf Hotel-Niveau, der Roomservice und die Checker eher nicht vorhanden, Housekeeping eine fast totale Katastophe, aber das wurde von den GKVen und PKVen tatsächlich bezahlt. Echte Verlegungen in echte Krankenhäuser wurden verweigert. Die Krankenkassen halfen nicht einigen echten Erkrankten und trotz Ermittlungsanordnungen des Justizministerium NRW ermittelten weder Polizei noch Staatsanwaltschaften. Krankheiten gibt es also nicht, sondern nur Hotels und die Hotelgäste sind auf Jugendherbergsstil oft untergebracht und in den Geschlossenen Abteilungen herrscht jeden Tag Zwangsarbeit, damit die Weißkittel weiterhin Hotel spielen können mit Hobby-Psychiatern, die die Hotelgäste unter Drogen setzen. Nur Lesetipps im Update2
Nachricht in voller Länge


Recherche Tipps fuer Presse - Blauhelme fuer NRW - Aufloesung des Bundeslandes wegen Holocaust-Verbrechen
Veröffentlicht am : 06. Jul. 2018., 00:04:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 423
Print |
Angela Merkel, die aktuell amtierende Bundeskanzlerin erklärte oft genug, Deutschland sei nicht souverän und benötige Hilfe, besonders von Frankreich. Als Zielstadt war Düsseldorf gemeint. Das Bundesland NRW ist weiterhin Holocaust-Triebtäter und Neo-Nazi mithilfe von Psychiatrien mithilfe DDR-Methoden, die meinen, sie dürfen Patienten körpeverletzen und sich aufzwängen wie KO-Tropfen Massenvergewaltiger. Es geht um Verbrechen gegen die Menchlichkeit, gegen alle und jeden eigentlich.
Nachricht in voller Länge


Recherche Tipps fuer Journalisten falsche Aerzte nicht zugelassene Krankenhaeuser - Voelkermord von unbekannt in Duesseldorf und NRW
Veröffentlicht am : 05. Jul. 2018., 11:14:32 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 353
Print |
Denken Sie bitte daran, daß die meisten Krankenhäuser in Düsseldorf Fake sind. Angeblich haben besorgte Bürger des Stadtteil Lörick im Rahmen einer Bürgerversammlung ihre Befürchtung geäußert, daß die Stadt Düseldorf dieses Stadtteil eigentlich in großen Teilen entfernen will. Dies läge an dem U-Bahn-Bau, der geplant ist. Mir selber sind sogenannte Teams Nero bekannt, in Anlehnung an den römischen Kaiser Nero.
Nachricht in voller Länge


Update1 Vorsicht ! Nutzen Sie einen Computer oder Handy mit Microsoft Software duerfen Sie KEIN Krimineller sein - auch Kinderficker sind verboten - sind Twitter & Facebook wegen Microsoft zu verbieten ? - EU will keine Terrorinhalte sehen - logisch denn Terrorismus ist eine Schizophrenie - Verbrechen gab es nicht je - denn Deutschland ist ein Gesetzeskannibale
Veröffentlicht am : 10. May. 2018., 18:53:42 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 395
Print |
Ich hampel bekanntlich mit dem ASUS Notebook herum. Dank eines BGH Urteils gehört er mir. Aber es gibt noch viele andere Probleme zur Sache, deshalb schaute ich heute mir mal die Lizenzen an und las das erste Mal überhaupt im Leben mir die Nutzungsbestimmungen an, wenn man ein User ist von Microsoft Software, also Betriebssystem, so wie Windows 10, 7, XP, Windows 3.x, Windows 2000, Windows 95, Windows 97 ... also Kinderficker und Oberarsch an Ekelkriminellen dürfen kein Microsoft nutzen. Viele Sozialversicherungen dürfen auch nicht mehr Microsoft nutzen, die brechen ständig das Grundgesetz, sie müssen laut 87 GG Absatz 2 und BverfG und BverwG eine Verwaltung sein, also eine staatliche Behörde, dürfen keine Umsatzsteuer-ID haben und müssen immer alle BSG-Urteile, BverfG und höchstrichterlichen Urteile samt EU-Recht, Menschenrecht, Völkerrecht anwenden. Tun die auch nicht, Ärzte auch nicht, der Rest sowieso nicht. Und nun? Guckstu hier: Update1: 08. Dezember 2018 Seit mindestens seit 2004 halten die Psychiater in Deutschland Terrorismus für ein psychotische paranoide Schizophrenie, denn Verbrechen hat es nicht je gegeben. Auch die EU will Online Plattformen frei von terroristischen Inhalten halten, damit keiner weiß, wie viele Verbrechen es wirklich geht und somit direkt alles vertuscht werden kann. In Deutschland ist nun mal Snuff und Splatter und Kannibalismus der Schizophrenen beliebt und Terrorismus ist ein passendes Blutgelager auch für die Ärztemafia, auch bekannt als Loveparade-Attentäter. Wahrheit will man nicht, denn die Polizei ist auch nur ein Darsteller - die man aus dem Fernsehen kennt. Was echt, ist da auch nichts je bis auf der Snuff. Das ist wieder ein Fall für Bill Gates und Microsoft, denn Vertuschung von Terrorismus und Holocaust sind eine Sache für Microsoft darf solche Leute mal wieder nicht ins Internet lassen, weder per Microsoft Handy noch Computer. Und turi2 gab eine Kurzmeldung heraus.
Nachricht in voller Länge


Update4 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen schizophrenen Drogenstars & deren Psychofreak-Fans & eifersuechtigen JournalistINNEN Polizei AerztINNEN & PsychiaterINNEN & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen
Veröffentlicht am : 02. Apr. 2018., 02:19:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 503
Print |
Da "Stars" primär Junkies sind, andere sind Vollpfosten wie die DSDS-Chaos-Struktur, viele sind schizophrene Holocaust-Anbeter, weil denen Psychiater drogenidentische (völkerrechtsverbotene) Tabletten rezeptieren oder Hilfskräfte der evangelischen und katholischen Kirche diese verteilen, fallen Musik-Tipps auch der 80er Jahre aus. Alle Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Stars sind eklige Psychiatrie-Fans, auch Hollywood ist ein Psychiatrie-Sadist, deswegen wurden mal Millionen von Menschen getötet. Das nannte man früher 2. Weltkrieg. Das kapiert die heutige Party People Szene immer noch nicht. Sie wollen nur siechen und Seuchen und alles nur betäubt erleben. Update1: 03. April 2018 Erst einmal ankommen ... Stars sind wie Psychiater und Psychologen Stalker. Sie alle wollen berühmt werden und auffallen. Sie leben in einem gegenseitigen Anbiederungsprogramm. Psychiater gehören wie Psychologen zu schwerst übergriffigen Menschen, die gerne anderen erretten und heilen wollen, obwohl es die Seele nicht medizinisch-wissenschaftlich gibt. Aber Stars suchen gerne ihr Sucht-Seelenheil bei Psychiatern. Logisch, Stars und viele Fans sind nun mal dumme Alkies, Junkies und sie wollen noch mehr Dröhnung haben und sich betäuben lassen. Denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Sie wollen schlafen, am besten doch mit den stalkenden Psychiatern und Psychologen, die gerne aus Fans Furien machen, weil die Weißkittel-Leute vor Eifersucht platzen. Weißkittel wollten auch Stars mal pimpern. Beide sind Holocaust-Triebtäter, der Körper ist ihnen egal. Sie wollen so was behandeln wie Depression, eine ausgedachte Schmonzetten-Erkrankung der Heulsusen-Mafia der Trivial-Literatur. ADS besonders der Klasse der Verbrecher und Depressionstrottel sind nun mal gerne Verbrecher oder Faule, die Psychiater gerne in ihrem Heilwahn wie Missionierer einer Kirche mit Seelentammtamm heilen wollen. Psychiater sind völlig weltfremde, medizinisch-fachfremde Personen. Psychologen dürfen gar nicht mit Menschen reden, aber Stars und Psychiater hauen wie viele Fans gerne auf die Kacke. Alle wären gerne was, aber sie sind doch nur Junkies und Drogendealer, der Rest ein Verbrecher auf Massenmord-Niveau, egal ob es an Pervitin liegt, Hormonstörungen, Räude, Tollwut, BSE, denn für die Seelenmafia gilt nur der Wahn ihrer eigenen Ego-Manie, die Wissenschaft und Wahrheit nicht. Sie sind nur Kunst-Darsteller, sonst Nichts und eine Gefahr für Leib und Leben, denn Drogen und Zigaretten in Wohnungen sind laut Bundesverfassungsgericht verboten und Psychopharmaka schon so immer eigentlich. Aber Psychiater sind gerne Gesetzesbrecher, sie wollen auch mal was rezeptieren dürfen, auch wenn es illegal ist und die Somatik Vorrang haben. An was leiden denn nun Stars, Psychiater und Psychologen und deren Fans? Alle sind widerlichste Angrabscher auf Sittlichkeitsverbrecher-Niveau inklusive Dr. Jekyll & Mr. Hide. Viele Eltern standen schon immer auf KO-getropfte und betäubte Kinder, Psychiater mögen das auch nur so bei ihren Patienten, denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel, aber keiner hat eine Fachzulassung als Narkosearzt. Sie sind KO-Tropfenmafia und Ärzte lieben Drogen und Cannabis und euthanisieren gerne, denn das Heilwesen, denn der Drogentod machte viele bisher glücklich. Der Leichengeruch und Shit, Haschisch und Heroin macht sie geil. Ärzte sind davon angetörnt, sie wollen DICH als willenloses Opfer haben, Sie wollen, daß DU SIE anbetest, egal ob Psychiater, Psychologe, Psychotherapeut, Stars oder Fans. Sie sind perverteste Sittlichkeitsverbrecher, Massenmörder, und verseuchen sogar deswegen Wohnhäuser, damit auch alle anderen zu Passiv-Junkies werden und riskieren eine große Anzahl von Kranken, Verunfallten im Straßenverkehr, nur weil viele ein Leben nur im Rausch, voller Dröhnung und Betäubung haben wollen - deren Tarnung zum Massenmord und Menschenhandel und Zwangsprostitution. Finger weg von Stars und Fans und Psychiatern. KO Tropfen-Mafia! Sie sind wie Darknet. Update2: 29. September 2018 Nach wie vor gilt der Sicherheitshinweis wegen Stars, Sport, Psychiatrie-Verbrechen, Menschenhandel - teilweise auch für Sport-Turnier-Veranstaltungen und DSDS mal sowieso. Auch die Presse fällt primär auf, ein Stalker und Lügner zu sein und ständig in einer Psychose (Realitätsfremde) fi(c)ktional alles zu erfinden. Fachbildung ist oft nicht zu erkennen. Sie schwafeln dumm nach, Nachplapperer ohne wirkliches echtes Wissen zu haben. Ständig eigentlich immer am Gesetz vorbeischrammend. Sie kennen diese erst gar nicht oder halten uralte Gesetze für neu oder unterschlagen, daß Urlaub gratis sein muß laut Bundesurlaubsgesetz. Die Presse ist selber primär ein Privatunternehmen oder Aktiengesellschaften angehörig. Privatfirmen mit eigenem Geschäftsinteresse. Die dpa - deutsche presse agentur - ist primär ein Verein von Medienunternehmen und Verlagshäusern. Update3: 05. November 2018 Stars sind oft wie Bodyguards primär eine wirklich schwul-wirkende Szene. Das Gehabe der oft Drogenkranken ist grundsätzlich peinlich, deren Gesagtes ist sowieso schon oft mit derem Aussprechen hinfällig, weil man ja weiß nicht, was die nach Drogenrauch und KO-Tropfen-Amnesie überhaupt noch wissen oder sowieso eh nur Lügner sind mit Playback und Stimmen-Enhancer. Auch sonst ist die Anhimmel-Szene von anderen Stars eher peinlich und viele Journalisten sind noch peinlicher. Sie erinnern an Schüler, die den Arm immer um ihre Klassenarbeiten legen, damit kein anderer abschreiben kann oder gucken kann, was der Schüler, der neben einem sitzt, so ins Schulheft schreibt. Deshalb ist die Szene besser für sich mit ihren Drogen und Eifersüchteleien, die leider gerne massenmorden, der Rest ist sowieso primär gerne eine Fickmatratze, hätte gerne Drogen von Stars gratis oder guckt aus der Ferne zu, was Menschen doch Peinliche sind, primär oft Verbrecher und Hoteliers sind Araber oder so, auf jeden Fall noch peinlicher, was die für Drogendealer und Kriminelle in Edelabsteigen so für einige Tage wohnen lassen. Wayne Carpendale, Sohn vom Howard Carpendale und Annemarie Warnkross sind noch so Peinlichkeiten mit Holocaust-Methoden, wie eine Heidi Klum und die vielen Doppelgänger von der Ayda, die halbe Türkin, Ehefrau des englischen Sängers Robbie Williams, der angeblich auch in der Türkei Doppelgänger hatte. Er und seine Entourage reisten früher, so hieß, gerne mit falschen Namen und falschen Einreisevisa und Arbeitsgenehmigungen weltweit auf Musiktour durch die Gegend. Sogar Ärzte entpuppten sich als Ekelstalker im Errettungswahn für Starhühner und Stars. Die Szene tötet fast oder tatsächlich, wenn ein anderer ein Drumstick deren Liebslingsband aufgefangen hat, wie es mal bei der DDR-ex-Kinderband Tokio Hotel so passierte. Viele Ehen sind Zwangsehen. Update3a: 05. November 2018 Der Gynäkologie aus Italien, der ewig lange schon in Düsseldorf eine Arztpraxis hat, heißt Ludovico. Aufgrund der Attentate gab es weitere der Italo-Mafia und Pizza-Leute gegen mich und andere, teilweise von ehemaligen Arbeitskollegen der BELDEN Cable Mafia organisiert, anscheinend unter der Ägide der Kroaten-Mafia. Da ging es auch um falsche Gehälter, falsche Gesetzliche Krankenversicherungen, falsche Arbeitsverträge von Beginn an mit falschen Wochenarbeitsstunden und DoppelgängerINNEN. Auch der WDR wurde Opfer und ein investigatives Team bzw. die Chefetage samt Sales Manager von einer weiteren Firma des Westdeutschen Rundfunks. Aufgeflogen ist dann auch, daß Frauenärzte gerne falsch behandeln, an rascher Heilung KEIN Interesse haben, viele ja nur Kinderärzte sind oder im Mutterbauch wühlen wollen, sich nur an Säuglingfotos aufgeilen, aber an Frauenheilkunde nicht je interessiert sind. Viele verstehen von Östrogenen absolut Nichts, wie nicht je gelernt. Seuchen und Infektionen und deren Ursachen und SGB V 294a sind denen scheißegal. SGB VII mal sowieso. Die BELDEN Szene stand auf eine Drogensumpf-Szene in einem Billig-Club in Duisburg. Die Kroatin stand auf abgewrackte Drogen-DJs, die sogar ihre Freundinnen schlugen. Sie selber war eine unbehandelte Hormongestörte, teilweise Stiernacken und war begeistert, fast wie ein Arztfick, von ihrem Hypnosezahnarzt. BELDEN - damals in Neuss - später von der Konkurrenz eigentlich zerstört - war ein Saboteur, das Personal primär Alkoholiker und Partyhuhn. Tote Mitarbeiter oder Verunfallte oder Einbruch mit KO Tropfen ins Büro war denen primär scheißegal. Zu diesem Dunstkreis gehören viele Ärzte in Düsseldorf, einige haben keinerlei Zulassungen im Impressum. Die TäterINNEN sind angeblich in zahlreiche andere Verbrechen und Menschenhandel und Zuhälterei an Freundinnen und Arbeitskolleginnen übelst involviert inklusive Mord und zahlreiche versuchte andere Morde und Totschläge. Lesetipp: Update13 Menschenhandel & Mobbing & Terrorismus - Kanacken-Luder & Belden Kabel & Wirtschaftssabotage & Junkie Mitarbeiter & Steuerbetrug
- kein weiterer Text im Update3a. Update4: 03. Februar 2019 Grundsätzlich ist es so, daß die Szene der Anhimmelei und der Fanfreaks in einem kompletten willenlosen und fremdbestimmten archaischen Zerstörungsprogramm sich im Wahn von Drogen und Betäubungsmitteln mit Hypnotika sich befindet. Psychopharmaka sind identisch nämlich psychotrop, Drogenfieberwahn verursachend Verkalkung im Gehirn und Herzen verursachend, psychoaktiv macht, man wird in in Wahrheit zu einer betäubten Ekelsau auf Tollwut, denn Psychiater lügen gerne, der Rest gleich mit, denn die Unwahrheit und die Psychose (Realitätsfremde) ist das Credo der gesamten Szene. Egal ob Hollywood, Scripted Reality, Musik oder Formel 1 Rennteams - sie alle morden, töten, foltern und finden es total geil, andere zu hintergehen, aus Angst aufzufliegen. Sogar Eigengefahren, die bekannt sind, geplante Attentate sind allen egal, als ob diejenigen noch nicht einmal die Originalstars oder Sportler sind. Jeder Unfall oder vermuteter Anschlag ist jahrelang schon zuvor bekannt gewesen, auch besonders beim Fußball oder sogar altbekannt geplante Ehen für DSDS Star Sila Sahin. Es wird einfachst entführt, KO getropft in Bullywagen entführt, Stars zusammengetrommelt und im Hypnoserausch gefoltert. Meiden Sie Stars und Fans.
Nachricht in voller Länge


Update3 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veroeffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Pressefreiheit - fast Niemand ist echte Presse - auch nicht ARD und ZDF
Veröffentlicht am : 05. Mar. 2018., 18:05:54 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 495
Print |
Eigentlich ist das Urteil schon was älter. Gesprochen vom Landgericht Düsseldorf. Es geht darum, dürfen Presse-Erzeugnisse überhaupt Pressemitteilungen fast unverändert veröffentlichen. Es hatte nämlich eine Unterlassungsklage gegeben. Dürfen die nicht. Ist nämlich dann Werbung. Update1: 11. März 2018 Die gesamten PR online Webseiten, es gibt bekanntlich viele Gratisangebote wie News4Press, Pressebox, OpenPR und über 250 andere kann PR Gateway erreichen, sind also echte Werbung, quasi Anzeigen wie Google Ads und sonstige Pop-Ups, Pop-Unders. Werbung ist nun mal Werbung und exakt übernommene Pressemitteilungen. Blöd ist es, wenn die dpa Tochter news aktuell kostenpflichtige Pressemitteilungen löscht. Sabotage gegen ARD, WDR, german united distributors, kinderkanal, Touristikunternehmen, P&O Ferries und andere. Eine Löschinformation gab es nicht. Die betroffene Pressemitarbeiterin und die Unternehmen wurden eigentlich nicht je informiert. Sie war nebenher - aber selten - Korrespondentin der dpa. Auch da pfuschte die Deutsche Presseagentur großrangig was Gehalt, Sozialversicherungsleistungen und Arbeitsschutz betraf. Und dann flog auf, die dpa ist ein international agitierender Terrorist. Update2: 12. Februar 2019 Es gibt in der BRD primär Pressefreiheit, also gar KEINE echte Presse. Sie alle sind privatrechtlich organisiert, GmbH, AGs - alle haben eine Umsatzsteuer-ID. Damit sind diese gewerbliche Unternehmen, oft sowieso nur Erpresser-Unternehmen und Advertorial-Schreiberlinge. In den Bundesländern bis auf im Freistaat Bayern, ist Presserecht Teil des Verwaltungsrecht und Öffentlicher Dienst laut z.B. Landespresserecht § 3 in NRW. Es ist nicht Privatrecht, sondern nur Verwaltungsgerichtsebene. Das wollen die Journalisten aber nicht, die Verlage auch nicht, sie sind lieber frei im Handeln und Tun. Kein Öffentlicher Rechtlicher Sender entspricht dem Presserecht, alle haben also eine gewerbliche Mehrwertsteuer im Impressum und Drittländer arbeiten für das Zweite Deutsche Fernsehen und für das Erste (Deutsche Fernsehen) Anscheinend, da die Sender gemeinnützig sein müssen, sind dort die Jobs, Behinderte werden bei (keiner Eignung) bevorzugt angestellt oder Migranten. Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Integrationsmaßnahmen. Grundsätzlich sind alle Verlage und Sender, all die großen, oft auch Fachzeitschriften, Fake News und bezahlte Artikel. - kein weiteer Text - die totale Pressefreiheit, auch im Update2. Update3: 26. Februar 2019 ARD und ZDF sind keine echte Presse. Als angeblich echte Anstalt Öffentlichen Rechts dürfen die KEINE Umsatzsteuer-ID im Impressum haben. Die sind eigentlich davon befreit. War auch früher so. Ist gesetzlich immer noch so, aber daran halten die sich nicht. Die sponsern lieber was, lassen wie der WDR riesige Werbe-Zeppeline über Düsseldorf fliegen, machen eh Werbung wie ARD und ZDF im Fernsehen, haben weder Körperschaftsnummer noch eine Befreiungserklärung über Steuern auf deren Fantasie-Rechnungen namens GEZ oder Rundfunkgebühren. Laut Bundesverfassungsgericht sind die eh als Grundversorger gratis - aber die zockten weiterhin ab und sind primär nun mal Gelaber ohne echte Kritik, also wie ein Papagei ohne echtes Wissen, besonders in den Nachrichten. Nachplappern ist jedoch kein Journalismus, sondern Werbung. Die Nachrichtensendungen sind also Werbesendungen und illegal nicht als so Etwas markiert. Parteien-Werbung oft oder Firmenwerbung oder Waffenwerbung. Schleichwerbung nonstop.
Nachricht in voller Länge


Update4 Presse-Aktion - machen Sie mit - Sie benoetigen einen Edding: Sexfotos der AFD - Partei aeussert sich nicht & illegaler Zahnarzt & stalkende Arztflittchen & eine Kotleiche - alles AFD ?
Veröffentlicht am : 03. Mar. 2018., 09:47:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1012
Print |
Achtung Intelligence ist wütend über die vielen Mißstände und Gesetzesbrüche in Düsseldorf. Deshalb hat Conny Crämer von Achtung Intelligence die Behörden bereits über eine Presse- & Medien-Aktion informiert. Eine echte Demonstration wird es nicht geben, sondern es werden Fehler, Gesetzesbrüche und Mißstände angekreidet und zwar mit einem Edding (oder ähnlich), denn Edding Power macht die Rheinbahn sauer. Es geht um falsche Ärzte, falsche Krankenhäuser, Gesetzesbrüche en Gros, üble Hausverwaltungen, Verschmutzungen in der Öffentlichkeit und der Natur und Seuchengefahren. Hier die Informationsschreiben an die Behörden zur Sache. Sie können gerne auch Fotos von Ihren Aktionen mailen, bitte klein halten in MB, also auf Webgrößendatei. Dankeschön. Update1: 11. März 2018 Eigentlich ging es um die Aufdeckung von Mißständen. Eine Email tat auf beinamputierten Mann, auf dem Foto ging es jedoch um Hoden und um einen Penis, das hier online geladen ist. Also Vorsicht: Der Artikel ist NICHT geeignet für Kinder und Jugendliche. Für Frauen schon - für Schwule auch, vielleicht kennen Sie ja den Penis und den Slip. Außerdem schickte mir angeblich die echte AFD Partei ein Foto eines Shemales, ebenso so ziemlich nackig. Es ging nicht um morbide Penisse bei der Aktion, sondern um juristische Probleme, Aufdeckung von Mißständen, dummen Bullen, falsch handelnde Gerichte, Hundekacke um Stromkästen herum und keiner räumt die Kacke weg, falsche Ärzte, Fake News und vieles mehr. Update2: 25. März 2018 Ein stalkendes Arztflittchen äußerte sich zur Sache. Achtung Idiocy nennt sich die die völlig verstrahlte Dumpfbacke. Sie steht auf jüdische Psychiater, sie liebt den Holocaust, sie ist von Al Qaeda und ISIS aufgegeilt, deren Existenz sie dementiert, wie das die jüdischen Psychiater auch machen. Eigentlich ist sie wie das Zahnarztluder - eine Kroatin, die seit einer Zahnarzthypnose - komplett endgeil auf ihren Zahnarzt war und nur noch sonst auf abgewrackte Typen und Junkies stand. Das Balkan-Luder. Achtung Idiocy ist genauso, sie steht auf falsche Ärzte, Zerstörung von Gebäuden, radioaktive Verstrahlung, Hauptsache sie kann Ärzte anhimmeln, ein typisches Arztflittchen, mehr nicht. Die Stalkertussie äußerte sich, sie wollte den bösen Ivan, der mit dem falschen Dr.-Titel erretten und alle jüdischen Psychiater auch. Sie haßt Wahrheit, will nur Psycho und wollte mich deswegen in der Holocaust-Psychiatrie haben, weil das Stalkerflittchen auf Doktorspiele mit Verstrahlung steht. Sie wirkt wie die esoterische Pharma-Mafia einer Osho-Sekte und verrückten Heiler der Marienstraße in Düsseldorf, sie steht auf radioaktiv verstrahlte Körper, sie will am liebsten sich die alten Röntgengeräte der Zahnärzte in die Vagina oder in den Anus stecken oder in die Nase. Sie liebt den Geruch vom verbranntem Menschenfleisch wie Gaumen und Zahnfleisch vom Zahnarzt. Sie ist ein verstrahltes Arztflittchen der Holocaust- und Menschenversuchsmafia. Sie ist notgeil auf alles Falsche. Sie liebt die Lüge und die Verschwörung, deshalb nennt sie sich ja auch Achtung Idiocy, also Achtung Vollidiot schreibt, die ihre heilige Sicherungsverwahrung nicht je verlassen durfte. Nur da darf sie jedem Arztkittelträger hinterherdackdeln, das notgeile Luder aber auch - hier ihre Emails zur Sache. Übrigens, das Balkan-Luder, die von ihrem Hypnose-Zahnarzt hin und weg war, war mal in einem Arzt-Patientenabrechnungs-Unternehmen tätig. Solche Zentren sind eigentlich illegal, die rechnen dann wirklich wie im Outlaw-Cowboy-Filmen mit anderen ab ... Yeehah, Update3: 09. April 2018 Erstaunlich, da geht es eigentlich um Edding Power, die früher schon die Rheinbahn sauer machte, doch man erhält Emails, ohne Edding Power. Die AFD verschickt also eklige Sexfotos, jedenfalls meinte der Absender von der AFD Partei zu sein. Die AFD Partei äußerte sich nicht, die Kripo auch nicht und die Storchi auch nicht, die hing schon mal in Verbrechen mit drin, die Sahra Wagenknecht auch. Blöd, sind die Personen auf den Fotos, Iranis oder Türken? Beatrix von Storch und ich waren nämlich mal entführt. Ich dachte ja eigentlich damals nur an die Oldenburger Pferde, sie ist eigentlich eine Adlige. Aber dank Twitter flog bereits vor einigen Jahren auf, die AFD ist anti-BRD und eher pro-Ausländer und arabisch oder türkt irgendwie so rum. Also schauen Sie sich die Fotos mal an. Der Zahnarzt hat nur ein geändertes Schild, das wirkt aber nicht echt, es sind nicht seine "Farben", der Rest ist noch wie so immer. Die Staatsanwaltschaften stehen auf Fälscher und ermitteln nicht, der Rest läßt falsche Ärzte gewähren trotz Informationen der Zahnärztekammern. Und die AFD steht auf "kanackische" Nackedeis. Dusselige Dussels in Düsseldorf. Hauptsache Drogen aus Holland. Update4: 26. Januar 2019 Eigentlich hatte ich im letzten Jahr ein ASUS Notebook gekauft, der hatte sich als Fake entpuppt inklusive falscher Software, Kennung und Herkunft. REAL schickte anscheinend direkt einen Killer zur Sache und schickte ein Foto. Der Täter fickt gerne wie im Horrorfilm Leichen bzw. tötet mit anderen zuvor, auch welche aus der Theaterszene und Kunstszene, für solch einen Ekel ist die Kunstakademie Düsseldorf bekannt. Opfer werden entführt und wenn man Glück hat, überlebt man es. Der Täter ist aus der Psychiatrie bekannt, aber wurde anscheinend nicht je strafrechtlich in den Knast geschmissen. Einige Täter tauschen übrigens auch oft mit Leuten, die so aussehen wie die, Geschwister oder lassen andere Umtackern. Hier das Foto zur Sache, es ist EKLIG, nicht je jugendfrei, aber vielleicht gibt es Kenner. Die Täterszene lebt die alten "Hammer House of Horror" Produktionen aus, die fiktional - Filme teilweise vor meiner Geburt und bis in die 70er Jahre - wie Mörder, auch z.B. Jack The Ripper oder Theater-Magier tatsächlich arbeiten, Ekelarztszenen aus der Zeit der Leichenfleddereien gehören dazu, den ursprünglichen, nicht den heutigen. Hammer bedeutet weder das Werkzeug, noch eine Stadt oder Staddteil mit demselben oder ähnlichen Namensbestandteil. Düsseldorf vertut sich da seit Ewigkeiten schon. Gezeigt werden zwei Fotos mit dem Link zur REAL Story.
Nachricht in voller Länge


Update1 EU Grundrechte Charta verbietet Pay TV von SAT1 RTL Sky ARD & ZDF - von allen Sendern
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2018., 04:47:56 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 789
Print |
Die Bezahlstrukturen der Pay TV Sender in der Bundesrepublik Deutschland und in der EU sind verboten. Auch die Gebührensender ARD und ZDF sind verboten, die denken sich ja sowieso immer wieder neue Fernsehsender und Radiosender aus, die noch nicht einmal laut deren Fernsehsendergesetzen, wie ZDF Gesetz und WDR Gesetz, erlaubt waren. Auch RTL, SAT1 und ProSieben greifen jeden Monat in die Tasche der Zuschauer, wenn die deren Fernsehsender schauen wollen. Aber das ist alles verboten.
Andererseits, ist ja deren Fernsehprogramm so privat, daß diese ja sowieso nicht je von den Fernsehsendern wirklich kommen. Scripted Reality ist ja eher das Subkultur-Programm für ältere Lesben und Schwule, die immerhin was jünger wirken, die mal Polizei spielen wollen. Wirre Personen, die ins Datenschutzloch gefallen sind, spielen Arzt, es gab, so meine Recherche echte zahlreiche Entführungen, weil die Teilnehmer unbedingt mal echter Arzt spielen wollten, aber etliche Patienten nicht. Auch die Richtershows gelten eher als Snuff und zwar NACHDEM, diese angeblich keine echten Fälle mehr im Fernsehen zeigen. Dies sei ja nur in der ersten Staffel so gewesen. Also irgendwer macht Fernsehen, kaperte die normalen Fernsehsender und sendet das Programm, das quasi dem Hausfrauen-Sex aus dem Ruhrpott, entspricht. Sexshops-Besucher wissen vielleicht, was ich damit meine.
SAT1 ist in Wahrheit eine GmbH in Unterföhring (bei München), aber eigentlich macht das Programm nur eine handvoll von Personen, die das Programm aus der DDR produzieren. Eigentlich war es immer das Frühstücksfernsehpersonal, das in Wahrheit auch komplett outgesourct ist, an eine Fremdfirma. Also hier schnell das Gesetz. Update1: 15. Mai 2018 Free TV und Free TV Rights, Senderechte, also daß die Fernsehsender ein Fernsehprogramm, Spielfilm, Serie, Fernsehdoku, wissenschaftliche Fensehsendung überhaupt senden darf, sodaß die Zuschauer das über Kabelfernsehen, Satellit oder Antenne überhaupt empfangen können. das ist dann Free TV, gratis Fernsehen. Aber ARD und ZDF wollen immer noch Geld, die Zwangs-Abogebühren, Zwangspay-TV, damit Pappnasen wie ein Jan Böhmermann auf einem Mini-Spartensender des ZDF oder ex-Kollege Plasberg auf der ARD talken darf oder die Maischberger samt Anne Will mit ihren privaten (!) persönlich-eigenen (!) Fernsehproduktionsgesellschaften auf der der ARD etc. senden dürfen. Die kaufen sich also Sendezeit bei ARD ein, auf einem öffentlich-rechtlichen Sender, der Programmplätze outsourct und vertickert, und das ohne Ausschreibung. Das ist eigentlich verboten. Ohne Öffentliche Ausschreibung darf ja gar nichts, tja ARD und ZDF sind doch Behindertenwerkstätten. Können mal wieder nichts ohne andere.
Nachricht in voller Länge


Langsame Suchmaschinen Bing Yahoo Google Yandex - lahmer als die BILD ?
Veröffentlicht am : 25. Jan. 2018., 08:39:35 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 462
Print |
Die BILD online braucht wie die Web-Ausgabe der Rheinischen Post "ewig und drei Tage" bis die mal fertig geladen ist. Bis dahin kann man durchaus sich einen Kaffee machen, Brötchen schmieren und aufs Klo wandern. Bing und Yahoo sind ähnliche Animierer zum Putzen zwischendurch. Auch sonst dauert es und dauert es und dauert es - bis auf bei Google, doch bis der News aktuell online hat - im nicht Google News-Bereich dauert es bis zu fünf Tage.
Nachricht in voller Länge


Update4 Warum das Christen-Blatt Rheinische Post keine Presse ist - die WELT & Revolverblaetter wie BILD auch nicht - die Auslands-Terror DSDS dpa sowieso nicht und der 11. September 2001
Veröffentlicht am : 19. Jan. 2018., 07:36:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 786
Print |
Ich gebe es zu, ich bin in der Schule daran auch gescheitert von meiner Schülerlogik her. Ich glaube, es war die 9. Klasse, Presselandschaft Deutschland, Luisen-Gymnasium Düsseldorf. Denn: Die Düsseldorfer Rheinische Post ist zwar eine Tageszeitung, aber keine Presse. Viele andere Zeitungen sind auch keine Presse, obwohl diese so tun. Ich kapierte nichts, denn wieso gibt es die Rheinische Post im Presseladen, da wo es auch die vielen internationalen Zeitungen und Zeitschriften gibt, aber die sind keine echte Presse. Und wieso sind die denn dann alle erlaubt? An der Frage knabbere ich noch immer. Update1: 16. Februar 2018 turi2 berichtete gestern Bedenkliches. Anscheinend halten sich in Frankreich die Journalisten im Elysee-Palast für Machthaber. Achtung Intelligence zitiert. Update2: 26. Februar 2018 Die dpa - die Deutsche Presse-Agentur GmbH ist auch keine echte Presse. Sie ist nicht unabhängig. Sie ist eigentlich ein Presseverein. Sie ist auch nicht wirklich ein Repräsentant der BRD in Sachen Pressedienst. Auch hat sie nicht wirklich nur eigene Korrespondenten. Denn, ich wurde auch nicht auf Lohnsteuerkarte bezahlt. Es ist also ein Haufen von scheinselbständigen Korrespondenten und viele hochbezahlte Redakteure. Ansonsten glauben Sie der dpa bitte nicht viel, die sind Polit-Groupies und Fernsehgeilies. Sie tun alles für die Kollegen der Presse, man schleimt so rum, denn die Kunden der dpa, sind gleichzeitig die Gesellschafter also die Eigner. Update3: 28. Februar 2018 Bereits zu meiner Schulzeit flog also die Rheinische Post auf, ein Sektierer-Blatt zu sein. Im Görres-Gymnasium galt die Rheinische Post als "schwarzes Blatt" - die Rheinische Pest. Einer der Väter der Schüler, Detlev Rohwedder, wurde später im Rahmen der Terror-Gruppe Rote Armee Fraktion erschossen. Es war aber nicht unbedingt ein Terrorist der RAF, sondern vielleicht ein falscher Beamter des Landeskriminalamt, ein falscher Bulle. Aber die dpa ist oft eher nur ein seichtes Advertorial-Blättle, ein Online-Newsticker über deren Server-Systeme, aber die deutsche Presse-Agentur wurde jedoch von Ausländern vor mehr als zehn Jahren terroristisch bedroht, andere entführt, auch von Psychiatern in Düsseldorf. Es ging sogar damals auch um die Sauerlandzelle und vielleicht auch um Sven Lau. Mit Kampfgans und Nervengift sind vielleicht die Kollegen komplett in die Amnesie geraten. Ich war dabei, es ging um Korruption, Wirtschaftssabotage und Terrorismus durch Konkurrenz und doch um DSDS. Deutschland sucht den Superstar. Update4: 12. September 2019 Ich war diejenige, die zeitgleich mit dem ersten Einflug eines der Flugzeuge in einen der Tower des World Trade Centers in NYC, quasi in den Bauch geschlagen worden war, nicht die ziemlich peinliche Angela Merkel, die Bundeskanzlerin darstellt, aber es verfassungsrechtlich nicht ist. Eigentlich aß ich in einem Kaufhaus zu Mittag und fuhr danach zur Massage. Der 11. September 2001 Attentatstag. Einige hielten das World Trade Center in New York später sogar für ein Attentat auf den World Tennis Cup, WTC in Düsseldorf. Man hielt mich für eine ständige Besucherin des Cups, die ich nicht je war. Man hielt mich für eine Ballettfreundin von früher als wir noch Kinder waren. Die Flugzeugattentate waren ein Attentat mit vorherigen Banktransfers von einer Bank im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Das Gebiet galt sowieso schon immer als gefährliches Ausländergebiet, auch seit dem die Volkshochschule im dortigen Weiterbildungszentrum eingezogen war. Das Areal galt ebenso als gefährliches Gebiet der Tschetschenier. Einige ausländische Personen waren ebenso involviert im 11. September 2001 Attentat, die in Düsseldorf Identitäten getauscht hatten, ein Psychiater / MRT Mann, Psychologe und ein Kaffeemacher in einer Bar Moussaoui, Musso und noch so ein Kram. Eine Psychiaterin, Schäfer heißt sie, sie sieht auf ihrer Webseite samt ihrer Praxiskraft so herrlich lesbisch aus, gehört dazu. Sie schlüpfte schon mal vorher mit einer anderen, die sich 2009 als Psychologie-Studentin ausgab schon mal als EinbrecherINNEN in mein Bett. Ich hatte schon mal über bestimmte Ohrringe ausgesagt. Stalker-Lesben-Tussen. Die angeblich echte Psychiaterin konnte jedoch einen anderen, die sie angeblich vom Alexianer Psychiatriekrankenhaus hätte kennen müssen, nicht erkennen.
Nachricht in voller Länge


Update1 Zwangs Pay TV Kabelgebuehren + GEZ Rundfunkgebuehren
Veröffentlicht am : 24. Jun. 2017., 10:03:01 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1116
Print |
UnityMedia hat mich abgeschaltet. Eigentlich erst zum 27. Juni 2017. Aber die Flimmer war schon eine Woche früher aus. Als Kundin solle ich mir einen Flachbildschirm Fernseher kaufen oder die UnityMedia Kabel-Box und das alles zuzüglich zu den Rundfunkgebühren. Ich bin aber keine Kundin, sondern irgendwer hatte mal einen Vertrag mit der Zwangs PAY TV Firma abgeschlossen. Ich nicht. Update1: 21. November 2017 Heutzutage ist alles Bezahlfernsehen. ARD, ZDF, RTL, SAT1 und andere. Sie zocken alle ab und irgendwie halten viele, besonders die Medien-Fachpresse das Öffentlich-Rechtliche Fernsehen noch immer nicht für Pay-TV des Abo TV, das laut Rundfunkänderungstaatsgesetz dem BGB unterworfen ist, der regelmäßigen Verjährung von nur drei Jahren. Beim WDR ist das Bundesland NRW der Träger, wie bei den anderen einzelnen "3. Programmsender" auch. Das ZDF und das Deutschlandradio haben alle Bundesländer als Träger, nicht das Volk.
Nachricht in voller Länge


Update1 Kritik DSDS die grosse Samstag Abend Show auf RTL sucht Maskenbildner & Stalker Bohlen
Veröffentlicht am : 16. Apr. 2017., 09:03:49 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1242
Print |
DSDS - der private Ableger der alten ARD Sendung "Talentschuppen" nervte mal wieder gestern herum. Es fehlte nur noch eine überschwängliche Michelle Hunziker, um das Panoptikum des Fernsehgrauens perfekt zu machen. Sogar der Dieter Bohlen, der nur so physisch da war, würde in Wahrheit eigentlich nicht da je anrufen, gab er verdeckt der preis. Denn Anrufe kosten ja Geld. Sagte er, der Dieter. Update1: 17. April 2017 Dieter Bohlen entpuppte sich bei der am Samstag gezeigten Folge von DSDS als Stalker. Überhaupt sind die Jury-Mitglieder eigentlich nur eine Peinlichkeit und RTL sucht Stars mit Peinlichkeiten.
Nachricht in voller Länge


Update1 Robbie Williams & Twat Ayda & das Voelkermordkomplott Terrorismus & Stars & RTL & Pro7 & Prostitution & Psychiatrie
Veröffentlicht am : 15. Apr. 2017., 10:03:25 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1294
Print |
Solch Drogentölen wie Robbie Williams, ein dümmlicher englischer Sänger, der seine Drogensucht und Erkrankung bereits 2003 nicht wahrhaben wollte, Verbrechen auch nicht, beweist den ständigen Psychosewahn der neurotischen Sänger. Sie leben den Wahn der Realitätsfremde aus. Das wurde 2003 besonders deutlich. Auch einige Mitglieder seiner Band bezeichneten Crystal Meth im Kempinski Hotel in Budapest im Herbst 2003, als Vitamin R. So wird das pharmakologisch identische Ritalin innerhalb Junkie-Kreisen bezeichnet. Ich war überall dabei, live und Zeugin. Wir redeten alle freundlich miteinander. Schon damals bezeichneten seine ehemalige deutsche gute Freundin aus der DDR und ich seine Bodyguards als Lebensgefahr für ihn. Denn Sicherheitsprobleme - auch Gefahren für Leib und Leben - war denen scheißegal. Ihm auch und genauso benehmen sich völlig rinderbewahnte zugedröhnte Drogentrolls - der verblödeten Berliner-Drogentrollszene, die es noch immer en masse auf Twitter gibt. Hauptsache schneller in den Sarg. Update1: 17. Dezember 2017 Die Fanszene von Robbie Williams inklusive etliche Journalisten sind eher wie eine gigantische Menschenhändlerszene inklusive Inquisition und Sexfolter. Es ist eher eine Caligula-Szenerie mit Drogen und Voodoo-Kult. Psychiater machen gerne gemeinsame Sache. Sie stehen auf ihren kleinen "Robbie" und man merkt, ob Erwachsenen-Pimmel oder kleine aus einem Knabenchor, sind notgeilen Psychiatern, zumindestens in der Stadt Düsseldorf, scheißegal. Sie sind Lustknaben und Psychiater sind heiß auf sie - wie Serientriebtäter und Kinderschänder nun mal sind. Psychiater schalten gerne Opfer und Zeugen aus. Die eifersüchtige Presse, sie sind eher wie Zicken, eklig-süchtige Schwuchteln und Lesben und sonstige gegen das Presserecht (national und international) verstoßende Journaille, die doch eher am Mitteilungswahn leiden, anstatt ein gesetzeskonformer Journalist zu sein. Man ist eher ein gemeinsamer Einschleimer und sitzt am liebsten schon auf dem Schoß von Merkel, Robbie Williams oder irgendeinem Hollywood-Typen. Advertorial-Bande, was man alles für Werbung so tut. Journalismus darf aber nicht so denken, tun die aber alle. Der religiös bewahnte Sänger Robbie Williams, er ist seit vielen Jahren Zielperson von Pharma-Mafia, Menschenhändler und er macht gerne mit, ist das beste Beispiel, wie aus seiner ehemaligen Band "Take That" - Take Twats (nimm Fotzen) geworden sind. Es geht also um Prostitution, Zuhälterei und Pharma-Mafia, aber nichts ist anscheinend ordentlich gewerberechtlich angemeldet. Es gab jedoch Täter, die meinen, wer eine freiberuflich-gewerbliche Tätigkeit angemeldet habe, sei eine Prostituierte. Freie sind jedoch im Verwaltungsrecht angesiedelt. Sie sind in Wahrheit beamtet. Dazu gehören Anwälte, Steuerberater, aber auch Journalisten, die angeblich Freelancer sind. Freiberuflich-gewerblich gibt es an sich juristisch nicht. Sie sind eine SGB VI 169 Absatz 3 eigentlich. Aber wer für andere tätig ist, ist laut Bundessozialgerichtsurteil von 1972 immer deren Angestellter, aber Triebtäter halten alles dann für eine Home-Prostituierte, weil da das Wort doch gewerblich vom Finanzamt drin steht. Hausgewerbetreibende, man arbeitet von zu Hause aus. Eigentlich können so blöd, nur dumme Amerikaner sein - und Psychiater, die gerne für Stars und Hollywood alles tun, weil Psychiater notgeile Serien-Täter sind.
Nachricht in voller Länge


Update1 Wirtschaftswoche - das Kaeseblatt vom Handelsblatt bankt bei erloschener Dresdner Bank
Veröffentlicht am : 14. Apr. 2017., 04:15:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1191
Print |
Man kennt sich eventuell seit nach der Schulzeit oder noch davor. Die Miriam und ich. Über Hörensagen. Von meiner Erinnerung her, ist sie - Herausgeberin der wiwo - dieselbe. Mir sind jedoch Lookalikes bekannt, irgendeine peinliche DDR-Version sei irgendwo auch noch da. Bekanntlich geht es um Schwerstverbrechen, Menschenhandel, Anbiederung von Soros, der Deutschen Bank und daß viele Journalisten inklusive die der Wirtschaftswoche, eine Bürgerversicherung erfinden wollen. Sei es eine GKV, Basis PKV, laut Krankenhausgesetz NRW sind Privatstationen sowieso verboten, also nur echte GKV plus Zusatzversicherungen sind erlaubt, was auch dem Grundgesetz 20 GG Absatz 1 entspricht. Tatsächlich bankt die Wirtschaftswoche laut Impressum (Landesmedienanstalt ist eine Aufsichtsbehörde, also viel fiktionaler Kram wie RTL & Co) bei der Dresdner Bank. Doch die ist seit vielen Jahren erloschen. Es ist wie bei mir, ich habe ein Commerzbank-Kärtchen, dass so tut, es sei Commerzbank mit einer BLZ bzw. BIC der Dresdner. So ist der Ableger vom Handelsblatt also doch nur ein Käseblatt. Update1: 12. November 2019 Übrigens, die Wiwo online bankt nicht mehr bei der Dresdner Bank, sondern wechselte zur Hypovereinsbank las ich gerade in dem Online Impressum der Wirtschaftswoche. Ich bin noch bei der Dresdner Bank und ein Ombudsverfahren beim Bankenverband läuft. Hat die Dresdner Bank überhaupt der Commerzbank eine Handlungsvollmacht gegeben. Denn die Commerzbank Fusion ergab auf meinem Kärtchen seit KEINE grüne Banderole (das Dreieck). Seit vielen Jahren steht es um die Hypovereinsbank auch nicht gut. Wer auf Wikipedia mehr lesen will, findet auch die Skandale über Gustl Mollath (einiges ist Snuff übrigens mit dem Liefers von ARD Tatort Krimi, Cum-Ex Files, und Immobilienskandale). Eigentlich schuldet mir die Verlagsschwester noch so an die 400.000 Euro Redakteursgehalt. Mehr über die Bank hier https://de.wikipedia.org/wiki/Unicredit_Bank - kein weiterer Text im Update1.
Nachricht in voller Länge


Update12 Steuerbetrug von Fernsehfans die in deutschen Finanzaemtern arbeiten - Jom Kippur & Terrorismus auf der Snuff Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - eine Judenveranstaltung - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen - Menschen gerne foltern fuer die Kamera - MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt & Milliarden Schulden erst mal scheissegal - Geschaeftsunfaehige und Fanatiker machen Fernsehen
Veröffentlicht am : 02. Apr. 2017., 05:54:11 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1551
Print |
MIPTV ist wie die weiteren Fernsehprogrammfachmärkte MIPCOM, MIPJunior und MIPDoc in Cannes das Stelldichein für die weltweite Fernsehprogramm-Szene. Hier wird weltweit eingekauft, wie auf einer Modemesse, quasi wie ein riesiger Supermarkt für Fernsehprogramme, Kinoprogramme fürs Fernsehen und Fernsehformate wie DSDS und weitere Lizenzgeschäfte. Deren gekauftes Fernsehprogramm sieht man dann in den unterschiedlichsten,tausenden von Fernsehsendern in der ganzen Welt. In Deutschland betrifft es auch alle Sender, sei es ARD, ZDF, RTL, ProSieben, aber auch SpiegelTV, Vox und alle anderen. Teilweise werden mit Hollywood-Studios mehrjährige Deals abgeschlossen, damit solch ein Schund wie die Psychopathen von der FBI Criminal Minds Truppe noch weiterhin auf SAT1 zu sehen sind und die ehemalige oder Lookalike Snuff Truppe von Blindspot auch weiterhin sich selber zeigen darf. Auch DSDS und The Voice sind internationale Fernsehformate, die im Lizenzhandel, quasi wie ein Franchise von den Fernsehsendern gekauft werden. Wegen Scripted Reality anscheinend wurde jedoch aus Programmfachhändlern und Entwicklern ein Terror-Netzwerk an Menschenhändlern und Lügendokus. Denn anscheinend ist primär deren Sucht, anstatt echtem Business, deren Arbeitsmotivitation. Sucht nach Stars, Fantasie, Parties, einer angeblichem elitären Szene im Drogenrausch. Gegen die sind Skulls & Bones ein unschuldiger Kindergartenhaufen, ein Dick Cheney (USA, ex CIA) ein knuddeliger Teddybär und Osama Bin Laden war eh ein Yogi schlechthin. Fernsehleute sind die waren Diktatoren der 1984er Orwell'schen Mafia. Update1: 18. April 2017 Seien wir ehrlich, wirkt der Regierungssprecher Seibert ehrlich? Er läuft oft rum wie ein peinlicher Strebi, der der Merkel ihr Klassenbuch hinterherträgt. Die Merkel ist nicht im Amt. Nicht wirklich. Es war Klüngelei wie auch alle Ministerposten. Das ist laut Grundgesetz illegal. Parteien waren auch immer laut Grundgesetz und Bundesverfassungsgericht im Bundestag verboten. Es geht laut Artikel 38 GG Absatz 1 im die Repräsentanz des Volks, aber keine Parteienklüngelei. Aber ohne Grüppchenbildung können die Politiker nicht, auch wenn es verfassungswidrig ist und alle bisherigen Bundestagsperioden deswegen immer rückwirkend annulliert worden waren. Aber das sagen die Fernsehleute von ARD, ZDF, SAT1 und ProSieben in ihren Nachrichten nicht je. Sie sind lieber Verbrechern nah, die meinen sie seien politische Stars. Sie sind eine widerliche riesige Terror-Organisation, die weltweit alle Zuschauer hintergeht, während die Lügner gerne dabei Champagner saufen und Zeugen und Opfer in Gefängnisse schmeißen lassen. Sie wissen noch nicht einmal, also die elitären Fernsehmanager, was ein Teilzeitjob ist. Update2: 13. Juni 2018 In wenigen Stunden vor einem Jahr brannte das Grenfell Haus im Londoner Stadtteil Kensington aus. Es war eigentlich ein Attentat, ein vorproduziertes Desaster, es hatte mit Royals zu tun, einem Tennisplatz in der Nähe, angeblich mit dort wohnenden Personen, die ich kannte, und mit einem ehemaligen Kühlschrank, den ich hatte. Denn von der Abwärme war die Wand, an der er in der Küche stand, rußig-grau. Es ging aber damals schon um den Grenfell Tower. Aussagen waren allen egal, auch damals direkt nach dem Brand, kürzlich sagte ich wieder aus. Vom Benehmen her, wäre dann doch der Adel übel involviert. Der galt jedoch auch als Opfer von Vollfreaks und angeblich von Hollywood, die nicht wollten, daß ein solch häßlicher Gebäudeturm und andere in der Nähe des Adels stehen. Es ging weit vor dem Brand bereits um Kiefer Sutherland, den Schauspieler und die Krimiserie 24. Hier eine meiner kürztlichen Aussagen. Update3: 09. September 2018 Mit Stars ist das so eine Sache. Die Musiker sind primär Junkies und lieben wie Hollywoodstars ihre Psychiater, die denen Ritalin auf Rezept erteilt, denn das ist strafrechtlich günstiger als das identische Crystal Meth. Mit Stars und Juden in den USA wurde die Psychiatrie trotz des 2. Weltkriegs weltweit hoffähig und die Polizei läßt sich weltweit willfährig von den Psychiatern an der Nase herumführen, dito Strafgerichte. Die United Nations hatten bereits 1988 darauf hingewiesen, daß die Junkies immer wieder es versuchen werden, Bereits US Präsident John F. Kennedy wies vor seiner Ermordung auf die Ekelperversen namens Psychiater hin. Seine Ermordung galt als von Psychiatern und anderen absichtlich lanciert. Aber darum geht es nicht, sondern um Veronica Ferres will eine MILF sein - so war es zu lesen. Update4: 10. Oktober 2018 Eigentlich besteht Fernsehen nur noch aus Snuff, nein weder Schnuffi noch Snief (wie heul), sondern Snuff. Echte Fälle, echte Folter, Kamera drauf oder Derartiges fürs Fernsehen - sei es für Scripted Reality oder sogar Krimiserien - immer wieder neu gedreht. Den Managern ist es egal, sie erfinden neue Sender und auch, daß die Bezahlsender ARD und ZDF Free TV sind, obwohl das zwar so ist, aber die Drückerkolonnen wollen immer noch Geld für die bundesdeutschen Free TV Sender, denn RTL und Co sind bekanntlich Bezahlsender einer Aboschiene geworden. Nun steht auch ab Ende der Woche die MIPJunior in Cannes an. Die ist die internationale Fernsehrprogrammfachmesse für Kinder / Teenie-Fernsehprogramme, ab 15. Oktober 2018 startet dann die Hauptfachmesse die MIPCOM - Fernsehprogramme, jeglicher Richtung, jeglicher Fachrichtung am Mittelmeer. Eigentlich sind die deutschen Fernsehsender ein Holocaust-Triebtäter-Terroristentrupp fernab von allen Gesetzen, egal welchen. Hauptsache was fürs Fernsehen erfinden, auch oft und immer eigentlich in den Nachrichten. Stalkende Polit-Presse an Politikern. Der Rest hottet ja jedem sonstigen Star hinterher. Ein erfindender Anbiederclub auf Kriegsniveau. Das Business ist sittenwidrig. Update5: 21. Oktober 2018 Es ist schon peinlich, wenn uralt geplante Serien und TV-Movies nach 13 Jahren oder länger endlich gedreht worden sind. In Cannes auf der Fachmesse des Alkoholismus, Party, schönen Beach Restaurants, eigentlich zwei bezaubernden vorgelagerten Inseln auch, die sich für einen sauberen, drogenfreien Besuch lohnen, wird mit Fernsehprogrammen und Formaten wie Spieleshows, Casting Shows, adaptierten eingedeutschten und neu verfilmten Telenovelas, rumgedealt. Cocktails sind auch dazugehörig, so eine Art After Hour auf dem Messestand, Beach Restaurants und Luxus-Hotels. Man säuft und redet sich so durch im Milliardenstil, Anderes ist günstiger. Auf jeden Fall, wenn Sie Scheiße im Fernsehen sehen, die da in Cannes waren, der deutschen Fernsehsender oder deren Einkäuferagenturen und Firmen haben Schuld. Eigentlich sind viele im gigantischen Aktienbetrug tatverdächtig und tätig gewesen. Man könnte sagen, Völkermörder saufen sich einen ab, nicht alle sind so, aber einige. Update6: 16. Februar 2019 Courtney und Jennifer haben ein Rad ab. Deren Flugzeug Richtung Party, schrieb die BILD Online, verlor ein Rad und mußte zurückjetten. Dabei flog auf dem Foto ein merkwürdiges Schlüsselbein oder Rippe. Man hielt mich mal für Courtney, die ihre Karriere in einem Bruce Springsteen Video (sie war gecastet worden) an. In Update3 hatte ich bereits berichtet, daß sie seit 2004 als Attentäterin aus unbekanntem Grund gegen Alexis Arquette galt. Er war in Wahrheit keine echte Transe, sondern wurde von Vollfreaks, teilweise amerikanischen, in derem Fetischwahn dazu gezwungen. Sozusagen, notgeiler Schwuler will Frau ficken, mag aber nur Männer und die Frau wird im schlimmsten Fall zwanghaft umoperiert. Das war u.a. eine Täterschar. Ermittelt hat wie üblich, keiner. Er, der Sänger Robbie Williams und ich waren Not. Das ist viele Jahre her. Das Jahr 2004 kann falsch sein und noch davor. Es gibt zu viele DoppelgängerINNEN, die überfallen (lassen.) https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/jennifer-aniston-notlandung-mit-privatjet-schreck-bei-geburtstags-trip-60176342.bild.html - kein weiterer Text im Update. Update7: 18. September 2019 Update7: 18. September 2019 Hallo Fernsehsnufffer wie ARD Tatort, Lindenstraße, Echte Fälle etc pp. Denken Sie daran, die AusländerINNEN wie Drittländervolk sind nur wieder nach Deutschland, Österreich und Frankreich gekommen, um erneut im MUN-Sektenstil zu sterben. Sie vergasen gerne mit Flaschen die Wohnungen in Küchenstromhäusern, legen gerne Brände, nehmen gerne Drogen oder Psychopharmaka, Rauchen alles zu , wie das gerne hebephrene Jugendliche im Dauerwahn auch gerne machen. Alles im traurigen "ich bin ja soooooo depressiv-Stil" zu töten und sich selbst mit. Keiner hat je die hebephrenen Stinker ordentlich dreckig hart durchgefickt, nicht denen je mal heftig eins hinter die Löffel gegeben und die Hintern auch nicht versohlt, sondern die kacken gerne wie nicht-Stubenreine gerne stinkend-septisch überall herum. SO GEHT DAS MIT ERZIEHUNG ALSO NICHT WEITER. Die AsiatINNEN sind ja immerhin so würdig und tragen gerne nur deren China-Import-Stinkie-Chemiewaffenschuhe, weil denen das KZ und die Gaskammer hier fehlen. Update8: 07. Oktober 2019 Die MIPCOM startet in einer Woche. Samstag und Sonntag ist MIPJunior dran, die Messe wegen denen man gefoltert wird. Wegen des MipJuniors Rucksack mal von Kirch / Beta und vielen anderen. 1996 steckte mir bereits ein Kenner, die Fernsehmanager sind in Wahrheit StalkerINNEN. Glatte Untertreibung. Die sind starbewahnte schwerst Psychopathen und stecken dank ihrer jahrelangen Film- und Fernseherfahrung jeden echten Ekelperversen glatt in die Tasche und beweisen, Fernsehleute sind viel schlimmer. Wieso weder Geheimdienste noch Interpol oder Europol die anscheinend bereits damals bekannten Schwerstgefährder festnahm, weiß ich nicht, aber Fernsehleute kennen jeden Trick. Update9: 08. Oktober 2019 Aus Stupid German Money der fernsehgeilen deutschen Fernsehleute samt NEMAX wurde ein Terrorkonstrukt widerwärtigster Art. Da werden Pleitefirmen umgarnt von Polizei und Staatsanwälten, Hauptsache, die können im Scripted Reality auch mal Fernsehen spielen, wie RichterINNEN auch, anstatt strafrechtlich zu ermitteln. Hans-Jürgen Jakobs, früher Der Spiegel, danach SZ, heute Handelsblatt und ich hatten vor fast 20 Jahren oft darüber am Telefon diskutiert, wieso viele noch immer nicht im Knast sitzen. Irgendwann hoppste dann mir das Correctiv in der Psychiatrie in Düsseldorf entgegen. Aus Stupid German Money wurden GESTAPO-Psychiatrie-Verbrechen der Film- & Fernsehszene gegen JournalistINNEN und andere im Holocaust-Mafiaverbrechen, weil doch Hollywood sowieso auf Nazi-Verbrechen steht, aber die anderen, die nicht-Juden, nicht. Erstaunlich, was in Cannes, Frankreich, so alles ausstellen darf. Hauptsache deutschlandfeindlich. Update10: 13. Oktober 2019 Morgen beginnt der Juden-Outlet MICPOM, eine Fernsehprogrammfachmesse. Grundsätzlich findet die Messe nicht in denselben Kalenderwochen statt, denn die Messe ist abhängig vom Feiertagkonstrukt Jom Kippur. Das würden Juden sonst nicht mögen. Nachdem ich mir das mal auf Wikipedia durchlas, und die US Amerikaner wissen, daß die Juden die Sausäcke von Weltkrieg I und II waren und die Original Sowjets wissen das auch (die kotzen eigentlich auf jeden Juden), also ich las mir das mal auf Wikipedia durch. Die jüdischen "Sausäcke" ich nenne das mal so, zeigten immer noch keine Reue in der BRD und schon gar nicht sind die zurückgekehrt (eher nach Deutschland zurück), anstatt in ihre wahre Judenheimat wie das in der Bibel steht. Die sind wirklich Volldeppen und Drittländerer und Staatenlose. Und das Image der AsiatINNEN stimmt, die mögen nur Kot-Pisse-Wichse Häuser, auch deutsche Privatwohnhäuser stinken so und sind so stereotype Ekelperverse, auch an Kindern, wie man das sonst - ich dachte als Trash - über AsiatINNEN liest. Deshalb mögen China gerne auch deutschen Müll importieren, Hauptsache krank und abgefuckt, anstatt daß die BRD im hiesigen Land alles wieder recycelt. Der Rest - egal wer - kann so allgemein gesagt, KEINERLEI Gesichter erkennen (Mensch zu Mensch). Die sind wie Replikanten im Film oder nur Roboter, schlecht gefüttert, ich meine die benötigen die CPU eines Krankenhauses. Mag ich Ausländer? NEIN, früher einige schon und ich weiß, was Cannes mal über die Scheißjuden und andere JournalistINNEN dachte. Drittländer sind in Düsseldorf (ab DDR) nur ein Scheißkackvolk, Hauptsache pupsen stinken und EHEC. Und die lieben Krieg und Zerstörung, das ist deren Fetisch. Hauptsache es stinkt güllig-nekrotisch. Deshalb lieben deren Länder Folter, damit es wirklich bis gen Himmel stinkt. Die sind ja Erwachsene, wohnen nicht mehr bei Mama und Papa, und ab 18 darf man ja schon stinkend rauchen. Die deutsche Presse stinkt gerne mit. Hauptsache in Cannes an der Flasche Champagner hängen, alles auf deutsche Steuerkosten und die BRD bezahlen lassen, Hauptsache nah an Stars und der Rest ist voller Psychedelika, Sepsis und wie war es noch: Giftfleisch, schlechte Wasser-Abfüllungen (nicht je für Ausländer erlaubt - war mal ein Problem mit Vittel) usw usf. Aber so ist das mit der Rückkehr der Juden beim Jom Kippur. Hört sich für mich an wie Jodhpur. Reiterhosen, angeblich mal aus Indien. MIPCOM ist also wie ein Abwichsmarkt auf eine Pornostarstellerin: Viele Männer, viel Schnief je nach Wetter, Hauptsache man schreit "Fuck Fuck" und ist dann doch nur total künstlich abgeschleimt, sieht aus aber wie eine Schlampe, die man nicht je anpacken würde. Alles eine Judenshow. Angeblich ist der Mossad immer zahlreich da gewesen. Merkte ich nichts von, der kam erst später und hat Judenpack noch immer nicht in deren Originalheimat verfrachtet. Der Rest bezeichnet sich (auch so aussehend wie Juden) als Salafist in Neuß zum Beispiel. Hauptsache dumm rummachen und ordentlich eine drauf machen. Vom Jom Kippur sind die allesamt auch die MIPCOM Leute nun weg, sonste wäre ja keiner da, denn die dürfen laut Feiertag nicht mehr mitmachen und müssten Reue zeigen. Die Steuersünder zeigen noch immer keine Reue, übrigens. Kein weiterer Text im Update10. Update11: 15. Oktober 2019 Eine Fernsehmesse war ebenso in Barcelona mal geplant. Regelmäßig. Wegen des schöneren Settings bevorzugten alle jedoch Südfrankreich. Es gab deswegen Racheakte und Attentate. Falls jemand der MIPTV oder MIPCOM Presse samt Aussteller oder BesucherINNEN sich mal überfallen fühlte, oder das mal wirr geträumt hatte, war es tatsächlich ein echter Überfall. Grundsätzlich war es allen anderen egal. Es hieß schon mal, es sei zu anderen zahlreichen ungewollten Sexübergriffen gekommen, auch in Cannes, die an sich so, für Niemanden Sinn machten und ich mal dachte, nicht, daß da etliche hypnotisiert worden sind von völlig Unbekannten eigentlich. Einige AusstellerINNEN waren in anderen Attentaten auch irgendwie ohne Grund involviert. Kein weiterer Text in Update11. Update12: 27. Oktober 2019 Ich las es vor einigen Tagen in turi2 - Fernsehleute arbeiten anscheinend mit Spielgeld und Milliardenschulden. So ist Netflix und dann finanziert das deutsche Finanzamt sogar Fernsehserien für den internationalen Fernsehmarkt. Per United Nations Menschenrecht ist das sogar möglich, aber muß es international dann sein und oft nun Snuff? Übrigens, Finanzamtsleute und "Polizei" snuffen gerne. Sie sind Fernsehsüchtige, lassen Aktienkurse manipulieren und Opfer verschwinden und fälschen gerne jede Steuererklärung und Bilanzen, alles für Hollywood - und das in Deutschland - und wenn die in Fernsehfirmen Polizei einschleusen, spielen die nur Scripted Reality. Der totale Sendungswahn ? Ist normalerweise dann "Ab in die Klappse".
Nachricht in voller Länge


Update1 Sendungsbewahnte Aerzte aus Koeln : Klinik am Suedring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel
Veröffentlicht am : 25. Mar. 2017., 05:55:06 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 20713
Print |
Die Schwarzwaldklinik mit dem Wussow ist schon lange passé. Früher gab es noch echte Schauspieler in fast-echten Kliniken, aber seit Emergency Room mit dem Clooney, wollen ganz viele Weißkittel auch Fernsehstar sein. Tatsache ist, Emergency Room, eine ehemalige Arztserie aus den USA, die auf Pro7 gezeigt worden war, wurde wirklich nur in einem Fernsehstudio im Warner Brothers Studio Lot gedreht. Nicht je in einem Krankenhaus. Alles war nur geschauspielert. Die heutigen Scripted Reality Nasen sind (angeblich) echte Ärzte, wie die dummen Bullen der Fetisch-Uniformisten, die nichts Anderes sind als angeberische Quatschnasen, die sich nicht je die Hände waschen. Update1: 10. August 2018 Auch in anderen Städten treibt die Scripted Reality Mannschaft ihr Unwesen. Gesehen wurden sogar einige "Darsteller", die sonst Arzt spielen, sogar in Düsseldorfer Krankenhäusern. Auch sind Entführungsfälle bekannt. Scripted Reality ist quasi eine Leichenfledderei-Szene und sogar spielen echte Verbrecher in anscheinend echten Polizei-Uniformen in echten Polizeistationen Polizist und hintergehen echte Bürger und lassen mit Entführung und Folter drohen. Bittet man um echte Aktenzeichen gibt es sie nicht, das betrifft auch Hausdurchsuchungen. So suchen die Fernsehteams nach neuen Drehwohnungen oder "Patienten". Folter TV auf RTL und SAT1. Die anderen Sender implementieren so etwas, wie ARD und ZDF in ihre fiktionalen Krimiserien und lassen dort wie in DDR/China Manie Personen entführen. Gehalt oder Honorar gibt es nicht.
Nachricht in voller Länge


Update1 Anne Will : Die ARD Sendung des NDR die in Berlin produziert wird
Veröffentlicht am : 06. Mar. 2017., 05:15:29 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1236
Print |
Man liest viel. Zuschauer, die für das Pay TV ARD und ZDF nicht bezahlen wollen, kommen in den Knast. Und das obwohl die Bundesländer laut Staatsverträgen die Träger von WDR, NDR & Co sind und alle Bundesländer sind Träger des ZDF. Staatsfernsehen, steht auch so im Grundgesetz drin. In Artikel 87 GG Absatz 3. Sozialträger stehen in 87 GG Absatz 2 drin. Aber die Presse ist lieber frei. Sie hat mal was von Pressefreiheit gehört. Vom Landespresserecht, Verwaltungsrecht, also Behörden und nicht Privatrecht, kennt sie nichts. Man ist lieber privat und hat auch als Sender lieber eine Umsatzsteuer-ID im Impressum und natürlich ist die Anne Will auch privat. Öffentlich-rechtlich nicht. Update1: 28. Mai 2017 Anne Will ist ein Format der Anne Will GmbH, das ich nicht schaue. Ganz ehrlich, das Programm ist nach den Krimiserien, die ich nicht schaue, irgendwie nicht mehr schaubar. Ich schlafe ein. Die Anbiederei der Privatsendung und Privatmoderatorin, die nicht gegen verfassungsbrüchige Politiker ordentlich meckert, ist ein peinliches Programm, das fernab vom offenen und ehrlichen Journalismus ist. Also mußte nun der Blick in die Staatsverträge ran. Denn die Anne Will hat eine GmbH, aber der NDR ist gemeinnützig und so nicht in Berlin, als ARD irgendwie schon, aber nicht wirklich. Das bedeutet auch, einige Sendeminuten habe ich mal gesehen.
Nachricht in voller Länge


SAT1 Sendungsbewahntes Fernsehpersonal und Psychologen : Donald Trump sei psychisch krank
Veröffentlicht am : 06. Feb. 2017., 08:16:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1346
Print |
Man kennt ja das Team von SAT1 Frühstücksfernsehen als Party People. Auch viele andere Journaillen-Leute sind primär Party Goer trotz No Go Anymore. Hauptsache abrocken wie zur Teeniezeit, Scheiße labern, und in ihrer Drogen- und Sucht-Anarchie keine Gesetze mehr wahrhaben wollen. Und jeder, der sich an Gesetze hält, neue in den Gang bringt, sich auf die Verfassung beruft oder auf Gesetze, gilt bei denen als psychisch krank. Die Anarchie ist überall im Fernsehen erkennbar. Deshalb hat die terroristisch-auffällige Bande primär nur Scripted Reality Formate auf dem Sender, Blindspot und Criminal Minds. Hiermit werden die USA auch aufgefordert, den Serienhit Navy CIS komplett nicht mehr an SAT1 zu verkaufen, zu leihen und die Serie nicht mehr je auf SAT1 oder deren Schwestersendern auszustrahlen. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sind ähnlich. Sie schmeißen Fernsehzuschauer, auch die das Programm von ARD, ZDF und deren Regionalsender nicht schauen, in den Knast. Laut Staatsverträgen haben die Sender gratis für das Volk zu sein. Denn die Bundesländer sind die Träger der Sender, die per Staatsverträgen, angemessen an das Landespresserecht, gemeinnützig sein müssen. Stattdessen sind diese fies und gemein und weder beamtet noch TVÖD, als staatlicher Betrieb. Die Junkiebande belügt ständig Zuschauer, lügt über Sozialrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht und Menschenrecht und ist als Terrorist sozusagen ein weltweiter Staatsfeind. Der amtierende US Präsident Donald Trump wurde heute Morgen von einem Psycho-Onkel als psychisch krank deklariert, Frühstücksfernsehen SAT1.
Nachricht in voller Länge


Update1 Bald nur noch ein Fernsehsender - ein Radioprogramm dank Drogen & Robbie Williams Fanatikern
Veröffentlicht am : 02. Jan. 2017., 06:34:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1302
Print |
Schon vor vielen Jahren stand das Balkan-Luder samt vieler Robbie Williams Fans nur darauf, dass der britische Sänger eine zugedröhnte Drogensau ist. Nur dann war er bei seinen Fans beliebt. Wenn er dann gleichzeitig sich widerlich anderen zeigt und benimmt, war er der große Star für das Balkan-Luder und die anderen Fans. Natürlich fanden viele von denen, daß George Michael sowieso der bessere Sänger ist. Deshalb hatten andere Fanatiker zuvor, vor 2003, dessen Chat schon angegriffen. Doch die ganzen Musikstars, DSDS, Supertalent, Hollywood-Schauspieler sollen endlich weg. Nur noch ein Fernsehsender, ein Radioprogramm, weil man auch nicht mehr die Eifersüchteleien eines Thomas Gottschalk und Frank Laufenberg und Sabine Heinrich und SAT1 Gören mehr mag. SEO mag man auch nicht, die verstoßen sowieso gegen Google Regeln. Update1: 13. Januar 2018 Man kennt sie ja, die Fernsehleute. Die einen sind komplette heiße Jungs und Mädchen der quasi-Frührentner-Szene und spielen "Echte Fälle, Echte Polizei" komplett Fernsehbewahnte wie Trottel wirkende Leute spielen in Uniform Polizei oder Arzt. Die Fernsehsender von SAT1 und RTL verlangen sogar eine monatliche Gebühr für deren Schwachsinnnsprogramm. Auch ARD und ZDF waren schon ewig illegales PAY TV. Eigentlich haben sie als Träger die Bundesländer und waren immer gemeinnützig laut deren Sendergesetzen. Logisch, daß solche Sender dann eher wie Behinderte wirken. Aber laut EU muß das gratis sein. Ob die Sender bald Schluß machen?
Nachricht in voller Länge


Weitere Seiten : [ 1 ] 2 3 4


    Zufällig ausgewählt
Die Piratenpartei entpuppt sich als asozialer Verfassungsfeind und haßt anscheinend das Sozialrecht und das Bundesverfassungsgericht. Blöd, Sascha Lobo wurde vor Jahren als Gefährder eingestuft und ist peinlich eh im Fernsehen schon aufgefallen. Er beriet in Sachen Filesharing falsch und wurde im Rahmen von Attentaten und internationalen Überwachungsmaßnahmen eher als feindlich eingestuft. Ansonsten wirken die Piraten wie ein internationaler Franchise. Die Piratenpartei ätzte im Tweet gegen das Bundesverfassungsgericht und hält Urteile und Links zu den Urteilen für SPAM. Update1: 17. September 2014 Post von einem Piraten bekommen. Er hält die Wahrheit für Spam - ist er psychotisch? Und was hat das mit Robin Williams zu tun?



    Statistik
» Artikel online
825
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2597957
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro