Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Ich habe KEINE gmx-Email-Adresse. Meine Daten im Impressum.. Vorsicht wegen Postklau, sogar gelbe Umschläge förmliche Zustellungen kamen hier als Fakes an, irgendwann, auch micht nicht echtem Inhalt. Förmlich waren die wegen Gesetzesbruch von ZPO 176 Absatz 1 auch nicht. Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" hier anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Es gibt in Wahrheit keine fehlerhaften Grafiken. Mozilla Firefox zeigt den Fehler an, seit derem Upgrade. Seiten wie Facebook sind unsicherer, ständig werden dort Passwörter von den Postern geklaut. Facebook hielt sich mal für eine Wahrheitspolizei. Wegen vielen Sicherheitshinweisen zu Ihrer gewünschten News weit nach unte scrollen oder nutzen Sie vom Browser, "Bearbeiten Suchen", das hüpft sich dann schneller runter.

Hier die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, aus dem Ressort Ressort EU Vereinte Nationen Menschenrecht

900 Leser Update1 Die BRD ist eine Mini-EU - das Grundgesetz verrät es

1200 Leser Update1 Die BRD ist eine Mini-EU - das Grundgesetz verrät es

Heute neu: Update43 Keine Evakuierungsmöglichkeit für Betten-Patienten - Gefährlicheste Schön Klinik Düsseldorf - das Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum für Heilkunde ist ohne Zulassung für akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie ist Ärzten scheissegal - mit Fotos - Jungbäume zugeraucht

Update6 Suchtkranke Raucher im Buero sind oft Eß-Brechkranke - nicht je Arbeitsfähige - wegen fehlender Reife & SGBVII Wegeunfall & Gesundheitsschädigung an Nichtrauchern durch Junkies

Gestern neu: Update9 Bundespräsident Gauck - China Freaks gegen das deutsche Volk & China Mafia & dumme neureiche Chinesen Hauptsache stinken & Nazi Huawei ? - und erwachsene Asiaten im Windel-Baby-Benehmen - Asiaten lieben nur Kacke auch in Deutschland?

Update108 Sicherheitshinweise für die Stinkie-Viertel in Düsseldorf - Lörick - Heerdt - Seuchen - ungewaschene Menschen - auch kranke Kinder - KO Tropfengebiete

Update2a Attentate auf den Düsseldorfer Marathon - der Metro Konzern ist der Titel-Sponsor - KO Tropfen im Laufgebiet & Diphtherie - Zika & Leihmanien & Private Unterkünfte


Wegen wirklich vielen Sicherheitshinweisen wegen Lebensgefahren, bundesweit, EU-weit, weltweit, scrollen Sie bitte weiter runter, zu den News, die Sie eigentlich hier direkt oben lesen wollten Da wirklich so so viele Verbrecher sind, hänge ich tierisch hinterher mit meinen Updates und neuen Ergänzungen.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Terrorismus, kriegsähnliche Situationen, Gaffer, Stalker, falsche Gerichtspost, Fake Gerichte, falsche Gerichtswappen und die ständig fehlenden Unterschriften überall, sogar von den Krankenkassen wie Barmer, BIG, Rentenversicherung, Jobcenter, 14. April 2019, 14.24 Uhr Gehen Sie bitte davon aus, daß eigentlich kein Gerichtsvollzieher echt ist, dito Gericht der Zivilgerichtsbarkeiten. Die unterschreiben eigentlich nicht je, oft nicht je einen Titel, komplette Verweigerung eines BGH-Urteils: Mahnbescheide illegal, nur Strafverfahren erlaubt (also Gläubiger-Schuldner, sind in Wahrheit wenn, Strafanzeiger gegen Warenklauer oder Geldklauer), wer nicht unterschreibt, ist nicht rechtsfähig, nur Richter dürfen gesetzlich entscheiden, laut Artikel 92 GG sind sowieso weder Amtsgericht, Sozialgericht, Finanzgericht, Verwaltungsgericht, Arbeitsgericht je rechtsfähig, alles sei immer nur maschinell erstellt und an die dortigen pflichtigen Güterunden halten sich viele gar nicht, trotz sogar Einigkeit, die Anwälte laufen weg oft wie kleine Kinder bei Schellemännchen, die kleinen Gerichte auch, melden sich nicht je wieder. Gerichte haben oft keinerlei echtes Gerichtspapier, die Zustellung oft falsch, z.B. weiter unten Commerzbank, es ginge angeblich um das Amtsgericht, aber die Zustellung war nur Inland nicht Amtsgerichtsbezirk. Eigentlich sind alle GKVen, Berufsgenossenschaften samt PKVen Fake. Melden sich oft nicht je, helfen nicht je, falsche Ärzte, etc pp. Auch Seuchen sind allen egal, egal welche. Laut ZPO 176 Absatz 1 können Gerichtsvollzieher PERSÖNLICH in die Hand überreicht zustellen, oder Behördenmitarbeiter oder normal lapidar mit der Post. Mitarbeiter sind stalkende Neugierhanserl, Gaffer, ohne jedwedes wahres Interesse an Gesetz und Ordnung. Abwichserpack - je nach Gericht in Düsseldorf, z.B. stinkt es so, an Heilung, Korrekturen, echte Ärzte haben die keinerlei Interesse, sogar nicht, wenn es um Scheinselbständigkeit geht. Es handelt sich um eine korrupte Ekelmafia größer als in der Türkei. Die türken sich alle sogar hier einen ab die Behörden, die ja oft Fremdländer sind und Maschinen. Als Beispiel sei noch einmal wiederholt: aus Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krankenversicherung, Barmer Ersatzkasse, 06. Januar 2019, 04.04 Uhr
Auch GKVen machen Vieles falsch herum, da ist der Mitarbeiter der Paranoide und wird deswegen angeschrieben (GKVen waren früher ein Selbsthilfeverein noch vor dem 1. Weltkrieg und sind anscheinend noch immer eine, anstatt eine 87 GG Absatz 2 Behörde), und wer sich bewirbt, gilt als in der dortigen Barmer als krankenversichert, wo man anfangen wollte zu arbeiten, sogar wenn der Ort 100 km entfernt ist.
Es ging um meine Bewerbung: Geschäftstellenleiterin in einer Barmer Filiale.



Sicherheitshinweis, ICE Attentate, Wir wollen keinen Tourismus - sondern Terrorismus, 12. April 2019, 16.50 Uhr Laut UN Menschenrecht hat jeder das Recht auf gratis Urlaub, identisch mit dem Bundesurlaubsgesetz, jeder Arbeitende hat Anspruch auf bezahlten Urlaub - also weder halbes Gehalt noch 13. Gehalt, noch Zuschläge. Steuerberater erfinden daraus, nur arbeitsbedingte Reisen seien steuerlich absetzbar. Im Öffentlichen Personennahverkehr NRW sind Reisen bis 50 km bzw. eine bestimmte Zeit laut Gesetz Teil der gratis Grundversorgung. Hält sich auch keiner dran. Außerdem gibt es die Verwechselung von Zug ICE (ex IC bzw. EC) mit einer Art internationalem FBI (Polizei) der USA Amerikaner. ICE, wie Eis.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Lockerbie-Attentat, Gaddafi, Schottland und Kotleichenfan Amtsgericht Düsseldorf, deutsche Behörden, REAL Supermarkt, die Metro AG - Börsenaufsicht BAFIN verteilte bereits im Januar 2019 ein Aktenzeichen, Maynard und die Klappse Grafenberg (Düsseldorf) in ihrem vertuschenden DDR-Stasi Stil des ollen Ostblocks, 09. April 2019, 09.54 Uhr Steht in der BILD Online, die Spuren führen nun zur Stasi. Ich habe schon vor über 10 Jahren ausgesagt. Es war ein Deutschland-Ding, wahrscheinlich DDR. Ich hatte das ganze eigentlich durchrecherchiert und letztens auch in der Sache REAL Supermarkt und Kotleichenfan Maynard und seine Geldwäscherei-Dinger mit "Gaddafi-Leuten" schon mal auf den Tisch gebracht. Es ging auch um den alten Discotheken-Anschlag in Berlin und Namensverwechselungen. Außerdem war Gaddafi tätlich von anderen bedroht worden, evt. zusätzlich noch von Hollywood Stars bzw. Top Schauspielern. Eigentlich ist das seit mindestens 2004 bekannt. Täter und Opfer landen irgendwie immer in der Klappse Grafenberg, die waren damals primär ein DDR Ekelregime in Düseldorf. Es ging teilweise auf Namensverwechselungen zurück bis zu einer Pressekonferenz mit Patti LaBelle in dem Hotel Gravenbruch in der Nähe von Frankfurt / Main. Ich war damals dort für den Rheinboten oder es war Düsseldorfer Anzeiger. Zusammen fuhr ich dort hin mit dem Konzertveranstalter Peter Rieger und dem Journalisten Hans Hoff, der heutzutage noch immer so aussieht wie damals. Also, ich glaube, das war ich noch in der Schule, also was so um / vor 1985.
Trotz Rechtsbehelf und außerhalb EU-Gesetze und BGH-Urteile wurde eine Gerichtskostenrechnung verschickt. Pflichtige außergerichtliche Gütetermine und Schlichtersachen auf EU-Plattformen will der China-Mafia-Laden Supermarkt REAL nicht wahrhaben. Der psychotische China-Handelskrieg gegen Asus Taiwan mit Fake Geräte aus China, geht in Düsseldorf im Supermarkt REAL, ein Unternehmen der Metro Aktiengesellschaft weiter.Also noch einmal das Ding angeschaut, 1. heißt es nicht so, 2. es hat viele Namen und 3. ist es ein Gebrauchtgerät, das nicht auf REAL.de, sondern im Supermarkt verkauft worden war, es sei Auslaufware, informierte eine. Stimmt, es roch nach Liquid Ecstasy, frisch gelötetem Plastik innendrin und Gift kam auch aus dem Ventilatorschlitz. Der Polizei war alles egal, dem Supermarkt REAL auch, der Staatsanwaltschaft auch, Hauptsache Kotleichenficker darf China retten wegen des Fake ASUS - normalerweise Taiwan - der ein Bastelnotebook war und ist.


Der Laden ist nur für Ostblockfreaks geeignet. Denn DDR ist primär China-Business, hier ist Westen, NRW, hier wäre es Taiwan, die verkaufen dürften, habe ich in Erinnerung. Das Gericht, oder wer auch immer verscheißert gerne, und liebt Kotleichenfan Maynard, der wiederum hält "den nackten Mann machen" für wirklich ausziehen und macht daraus Mieter verjagen und in den Knast stecken oder in die Psychiatrie. Er gilt wiederum seit vielen Jahren als Geldwäscher aus der DDR und ist also nach wie vor wie der Ostblock-Clan von "Habekost" ein DDR Hempel, auch hier in Düsseldorf. Das OLG Düsseldorf ermittelte früher gegen verschiedenste DDR Kacker, die vor 20 Jahren noch immer den Rheinischen Karneval unterminierten. Bald, hoffentlich mehr. Übrigens, viele Gerichtsschreiben sind voll automatisiert, die sind nur Roboter, unterschreiben tut da keiner, die sind ja keine Studierten. Ob die eine Type wie mit den roten Augen sind (wie in Traumschiff Surprise der Rick Kavanian) weiß ich nicht. Tippen tut da keiner was, ein Schreibmaschinenschreiben wurde früher doch auch unterschrieben, anscheinend tippt keiner mehr Computerbriefe. Wie der Stand der Dinge der Wertpapieraufsicht auch wegen Insiderhandel und Betrug ist, weiß ich nicht. Ich erinnerte jedoch gestern das Amtsgericht (siehe auch 92 GG, es ist nicht für Rechtsprechung zuständig) daran.


Sicherheitshinweis, Cyberwarfare, Bad Bank Commerzbank - sie ist nämlich NICHT erwachsen, Amazon Kreditkarte, Landesbank Berlin, Hacking, Veruntreuung von Kundengeldern, DDR Verbrechen gegen den Westen, Bankenbetrug, Veruntreuung von Geldern, Insolvenzbetrug, Bankrottbetrug in Millionenhöhe, stellt sich quasi selbst Haftbefehl aus, mit Link-Info, und ein Obergerichtsvollzieher angeblich nun aus Düsseldorf, vielleicht bereits der 3. Pfändungskram für ein und dieselbe Sache, ist wieder ohne echtes Amtsgericht unterwegs, 02. April 2019, 09.36 Uhr, Unterschrift ist ähnlich wie die auf Wikipedia von Präsident Bush! Vorsicht vor der Commerzbank.Sie kann die Begriffe Drittschuldner und Hauptschuldner nicht unterscheiden, auch nicht, was ein angeblicher Schuldner ist. Einen Pfändungsbeschluß gab es nicht je - trotzdem klaut sie Geld und wieder und wieder, dieses mal angeblich ein Obergerichtsvollzieher Rabitz, aus Düsseldorf, der aber im Inland, nicht im Gerichtsbezirk des Amtsgericht anscheinend zustellt via Deutsche Post, was ja schon mal so nicht geht und laut ZPO 176 Absatz 1 läuft eine Zustellung ENTWEDER über Justizpersonal oder eine andere Behörde, oder über das Gericht oder per Gerichtsvollzieher oder per Post. Eine Zustellung eines Gerichtsvollziehers per Post ist also gar nicht normal. Der pfuschte sogar mit dem Einwurf, 22. März 2019 war nix drin, es war erst wie überkritzelt worden war 25. März 2019, ich fischte es am 27. März raus. Geschellt hatte die Post nicht. Also bisher schuldet mir die Landesbank Berlin Geld, wegen EZB Zinsbetrug und falsche Rechnung und falsche Kredikartennummer. Die LBB Berlin ist in der DDR, dort gilt laut BverfG das DDR Strafrecht weiter. An EU-Recht wollte sich die Drückerbande nicht halten, an echte Nummern und Namen auch nicht. Craemer heiße ich nicht (so auf Rechnungen der LBB), aber Düsseldorf war korrekt geschrieben. Die Sache wurde eigentlich an die Commerzbank gereicht, die unterschrieb laut Schreiben im gelben Umschlag niemand und erwachsen ist sie auch nicht und mein Geburtsdatum war auch durchgestrichen. Ein wichtiges Formular war nicht unterschrieben worden vom angeblichen Obergerichtsvollzieher.

Die Commerzbank zeigt keinerlei Kontoschutz und handelt gegen Treu und Glauben und ist wirklich eher geschäftsunfähig und glaubt anscheinend jeden Fake Gerichtsschreiben, das keiner unterschrieb alles und auch irgendwelchen Gerichtsvollziehern, die es weder gab dito Anwälte, die es nicht je gab, sondern eine Fantasten-Hacker-Sache ist.
Die Commerzbank glaubte bereits blind einem Obergerichtsvollzieher vom Amtsgericht Montabaur, für ein Konto einer Düsseldorferin, aber der OGV Jörg Schmidt in dieser Sache ist auch wegen des fehlenden Aktenzeichens dem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz dort unbekannt. Trotzdem und ohne Schuldtitel genehmigte die Commerzbank eine Vorpfändung, obwohl es nur Drittschuldner betraf. Die Bank kann Konto der angeblichen Schuldnerin nicht von Drittschuldnerei unterscheiden. Die Bank hält alles für ihr Geld. Das nennt man sonst Alzheimer.
Der Name des/der Sachbearbeiter/in der Commerzbank Arzu Coskum-Baser sah leider eindeutig nach Arzu Close-Baser aus. Denken Sie daran, echte Polizei gibt es nicht, sondern nur Polente, es ist nur eine Ente, daß es die gibt. Das heißt, Hacker tippen also und halten sich für die Commerzbank, die eventuell eine frühere Mitschlülerin (Commerzbank) und mich mal haben entführen lassen. Das ist sehr lange her, evt. vor 2004. Also aufpassen, die Banker sind keine echten gelernten Bankkauffleute, sonst würden die das alles wissen.
Erneut wurde also wieder mal für dieselbe Sache gepfändet, ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluß anscheinend erfunden. Mitgeteilt hat es es eine Commerzbank in Magdeburg, vielleicht ist das die Heimat der ex-Polizistin, die dann als Nackedei anfing, zu modeln, wie es die BILD Online mal berichtete. Die sieht so aus wie eine Commerzbank Mitarbeiterin der Filiale in Düsseldorf. Die Magdeburger erfanden, ich sei eine Unternehmerin. Die bin ich nicht, sondern unbezahlte Angestellte noch immer, weil die Chefs noch immer nicht bezahlten. Tatsache ist, die Inkassoanwälte gaben eine Frist bis 02. April 2019 und ich bekam einen gelben Umschlag zur Sache aber bereits am 25. März 2019 und einen Vertrag mit einer Inkassofirma, die mir 4 Cent überwiesen hatte gab es auch nicht je.
Bald mehr von der Bad Bank unter Merge-Absicht mit der britischen Deutschen Bank, vorher India Deutsche Bank mit dem Anschu Jain, sein Namensvetter Jain wohnt(e) im Nachbarhaus hier, von mir. Der sieht je nach Foto vom Anschu exakt so aus, wie Zwillinge oder Matroschkas. Das von mir gerügte Amtsgericht Montabaur meldete sich nicht je mehr. Dokumente werden noch nachgeladen. Wird noch ergänzt mit allen Dokumenten in mehreren Teilen in Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug


Sicherheitshinweis, GKV-Ärzte und IGEL und Inkasso-Ärzte, Cash in die Täsch, 11. März 2019, 05.41 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß viele Personen, trotz Praxisschild etc. KEINE echten Ärzte je waren. Vertragsärzte dürfen GKV-Patienten nicht je ablehnen, sonst fliegen die Ärzte aus dem GKV-System raus. Überhaupt ist es sonst, Unterlassene Hilfeleistung, Körperverletzung und eigentlich Führerschein für den Arzt ist auch pfutsch, also wegzunehmen, evt. sogar die Fahrradfahrerlaubnis.
Sie müssen sich immer an dem neuesten Stand der Wissenschaft halten, SGB V 135a Absatz 1, Sie haben sich dem Patienten zu beugen und gewissenhaft zu informieren und zu informieren und zu sagen, wenn Sie es nicht können und dann weiterzuüberweisen mit GKV-Überweisungsschein - Konsiliarschein. SGB V § 1 Eigenkompetenz Eigenverantwortung der Patienten hat Vorrang. Ärzte dürfen nicht abzocken, IGEL Privatleistung ist verdecktes illegales INKASSO von Ärzten, die evt. keine Zulassung für derartige Untersuchungen haben oder die grundsätzlich modernen Stand der Wissenschaft verweigern und draus Cash-Leistung machen, weil es ja Kassenarzt heißt. Die Anzahl solcher gewerblicher Drückerkolonnenärztemafiosis ist riesig. Achtung Intelligence berichtete oft davon. Drittschädiger sind denen immer irgendwie egal, trotz SGB V 294a.
Im Übrigen scheitern viele bereits am Dr. Titel, ohne med. oder ohne dent. Die sind also gar nix, sondern echte Betrüger. KittelfetischistINNEN und SittlichkeitsverbrecherINNEN. Deutschland ist ein Sittlichkeitsverbrecherstaat und im Wahn der "Schwarzwaldklinik" mit perversen "Wussow-Hühnern". Klinik am Südring von SAT1 ist oft Snuff, echte Patienten, echte Entführte und nicht zugelassene Freaks spielen Arzt. Also ein Schild, das heißt Dr. Müller (ohne Dr. med Müller oder Dr. dent. Müller) ist Fake, falscher Arzt, strafbar. Die Polizei weigert sich die unendlich vielen falschen Dottores in den Knast zu schmeißen. Staatanwälte sind folgerichtig samt Strafkammern auch nur Fake und die Polizei überall nur ein G20 Pisser. Kleinpiefke spielt auf großer Bulle. Ich fand auch keinen echten Ärzte, die Gynälogen-Szene ist oft Ostblockie-Menschenhandel, italienischer Fernsehfreak oder sonstwas aus "Ich würde gerne Deine Kinder kriegen". Aha.


Sicherheitshinweis, Zahnärzte, absichtliche Falschbehandlung, Leichengift, Gesundheit, Lebensgefahr Zahnkrone, Endoskop-Kameras für 8 Euro, 09. März 2019, 14.58 Uhr - Kreisch, falls Sie die Kamera für fast 8 Euro noch nicht gekauft haben, DL auch für Windows 10, machen Sie es unbedingt oder auch woanders. Ich fand Zahnschäden, als ob ich nicht je beim Zahnarzt war, der mal heftig dafür wie ein Inkasso-Kellner sofort Geld abzockte (Pluszahnärzte, Graf-Adolf-Straße). Ich bin mehrfaches Überfallopfer, konnte mich sogar zufällig durch Twitter an die Waffen erinnern, bzw. weiß es noch, sah die da, daß es die wirklich gibt. Es war allen egal, es ging um NSU, Ukraine, und Christoph Gottschalk und Thomas (Wetten daß) und Dolce Media, daraus wurde, beinahe erdolchen inklusive meiner Zähne. Die sehen so aus, wie frisch nach den Attentaten.
Fotos kommen noch später. Der Rest stinkt, so furchtbar, wie bereits faulender Pilz im Körper, also nicht Bier (Pils), faulende Zahnwurzeln und spielt anscheinend Schwarzwurzel. Messerattacken gegen meine Zähne auch vor Weihnachten 2017, es war allen egal und nun dieselben Schäden, wie nicht je geheilt. Und irgendwer spielt Zahnarzt im Haus, es stinkt so in der Küche. Natürlich ist es Polizei egal, aha, die bekämen vom Schulzahnarzt aka Polizeiarzt, anscheinend nur ROTE Karten.
Ich habe Schwarze Stellen wie ein Kind auf einem Milchzahn, der Rest ist weggehauen, draufgeschnitten, da ging es mal um Sven Lau - ewig her - angeblich Al Qaeda, und Solinger Messer, aus Solingen. Abgesehen davon, heißt es Zahnheilkundegesetz, Heilkunde, aber nicht Ersatzzeugs wie Dritte Zähne, außer die eigenen echten Zähne (wie Haizähne, die nachwachsen. Die Täter machen aus Zahnerhalt, den Erhalt der Schäden. Also evt. waren meine Kollegen der dpa Carsten Rave und Meinolf Ellers (Hamburg, für die war ich die Reporterin mal) auch Opfer, dito Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt) und evt. ex-Kollegen vom früheren Kress Report und MEEDIA. Jemand muß die mal bitte informieren.
Vorsicht, laut Zahnheilkundegesetz sind Zahnärzte nicht gewerblich Tätige, aber leider brechen Sie das Gesetz und meinen private Firmen zu sein, wie die Pluszahnärzte.
Kaufen Sie sich unbedingt eine günstige Endoskop-Kamera u.a. bei Action. Die kostet 8 Euro und auch ist per Link in der Bedienungsanleitung das Gerät auf Windows 10 möglich. Man sieht Zahnschäden noch und nöcher und muß sich fragen, wieso Zahnärzte so schlampen und trotz genauer Untersuchungspflicht, nicht jeder Zahn auf Bazillen einzeln gecheckt werden und nicht sofort in eine Fachklinik (also wie Unikliniken etc, also wo alle Fachrichtungen drin sind) überwiesen wird. Zahnärzte übertünchen nur, heilen, trotz Zahnheilkundegesetz - eher nicht.
Etliche führen deren Dr. Titel ohne dent. oder med. Prophylaxe mit Air Flow Pulver ist NUR zahnärztlichem Personal erlaubt, mit Approbation, da diese oft die Zähne schädigen. Es ist eine Seuchenschleuder und eigentlich verboten. Sie verursacht Herzerkrankungen (ganz bekannt), das ist den Zahnärzte, mit den Prophylaxen-Tussen aber wurscht und zocken auch noch Geld ab. Schwarze Stellen im Zahn sind immer giftig, septisch, unter Zahnfüllungen auch, Bazillen blieben drin, kein Bazillenstatus wiederholt gemacht, keine Antibiotikum, es entwickeln sich oft Actinomyceten bzw. Leichengift im Körper. Es fielen Fehler auf, tonnenweise. Totalschaden ist es nicht, man kann es reparieren, aber Zahnärzte mögen nicht heilen, Antibiotikum und Pflicht anti-Tetanus-Schutz gar nicht und Schutzimpfungen (nach Titer-Test) schon mal gar nicht. Die mögen es siffig - Horrorfilmärzte oft ohne wahre Zulassung. Ärzte die DAUERHAFT beruflich in dem Job als Zahnarzt arbeiten wollen, benötigen eine Approbation, andere nicht.
Tut die Einstichstelle danach weh oder der Zahnarzt kündigt an, es wird noch einige Tage weh tun, OHNE vorherigen Tetanus-Titer- Check, Auffrisch-Impfung zu überweisen, oder OHNE Antibiotikum, oder OHNE Schmerzmittel wie gleichzeitig wie entzündungshemmend, ist der Zahnarzt ein "Massenmörder" und Sepsis-Schleuder und findet bei IHNEN Rückenweh, Kopfweg und Herzprobleme toll. Einige dürfen angeblich nichts auf GKV rezeptieren, trotz GKV-Kärtchen, ja dann ist die Flitzepiepe nicht echt, ist mir passiert: Pluszahnärzte und alle anderen überhaupt. Beruf Dünnbrettbohrer mit Schwarzschimmel im Gehirn.
Es heißt Zahnheilkunde nicht nur Ersatzmaterial für ein Robotermetallgebiß sozusagen und Zahnmedizin, nicht, man amputiert mal eben einen Zahn. "Um einen Zahn mit einer Krone versehen zu können, muss der Zahn zunächst präpariert werden. Dafür müssen leider bis zu 60 Prozent der teilweise gesunden Hartsubstanz entfernt werden." Quelle: https://www.deutsche-familienversicherung.de/ratgeber/artikel/zahnkrone-arten-behandlung-und-kosten/
Extrahierte Zähne ohne Amalgamfüllungen sind keine Körperteile im Sinne des Abfallschlüssels AS 18 01 02 und werden mit dem Hausmüll entsorgt. (Info der Zahnärztekammer) bald das und mehr in: Update10 Düsseldorf : Wenn Personen meinen Arzt zu sein - Lebensgefahr bei Pluszahnärzte in Düsseldorf und anderen Zahnärzten ? - keine Antwort von Gerichten oder Behörden ES IST DEN ZAHNÄRZTEN schnurzpiep der Uniklinik vor Weihnachten 2017 auch


Betrug an Microsoft, versuchter Mord, versuchte fahrlässige Tötung, Ekelperversion der METRO AG mit den Drogenschlampen der Staatsanwaltschaft Düsseldorf und Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf, Betrug an Microsoft durch Fake Geräte und Fake Lizenzen gebilligt OHNE Richter durch gewerblicher Verbrecherbanden, die in der Staatsanwaltschaft und Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf arbeiten, übrigens viele Büros und Arbeitgeber und Krankenhäuser mögen KEINE Klo-Hygiene, die werden oft nicht geputzt oder wenn wie in Notfallkliniken nur einmal am Tag, es soll ja krankmachen und stinken, und alle nur noch Scheiße sein. Menschenhandel und Terrorismus, 02. März 2019, 07.16 Uhr Es wird Antrag nachher gestellt die Generalstaatsanwaltschaft, die nur kritzeln kann, aber nicht leserlich unterschreiben in Haft zu schmeißen oder in die Psychiatrie wegen Kotleichenfan Maynard, Verunfallung und Vergewaltigungsbeihilfe auch an Krankenhauspersonal Schön Klinik und an mir, unterlassener Hilfeleistung, falsche Ärzte und Geldwäscherei, es kritzelte Oberstaatsanwalt Landkrone. Brief vom 20. Februar 2019, heute am 01. März 2019 erhalten.
REAL Sache, SGB VII und DFV - Deutsche Familienversicherung Leistungsfall, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und KO Tropfen-Verbrechen. Medizinische Untersuchung wurde verweigert. Verbrechen vom u.a. 25. Juli 2018. Februar 2019, Verunglimpfung des Amtsgerichts und Geldwäscherei-Verbrechen Nigeria Connection seit 2004 und davor und andauernd. Link kommt noch. Es geht auch um den REAL Supermarkt, daß die gnadenlos Berufskiller und Vergewaltiger ohne Strafverfahren dann jedem aufhetzen. REAL ist ein Unternehmen der Aktiengesellschaft namens METRO. METRO ist in der Nähe der Graf-Recke-Stiftung eine Heimanlage für sogenannte Psychos, psychisch Kranke, also die sind keine Kranke, sondern werden mit Betäubungsmittel zugedröhnt. Ermittlungsrichter gab es nicht je. Staatsanwälte entscheiden persönlich alleine, lassen Opfer nicht je untersuchen. Es handelt sich um gewerbliche Verbrecherbanden im riesigen Menschenhandelsstil.
Das Correctiv hatte ihn mal erwähnt, diesen Landskrone, der wie Ur unterschreibt - so die Unterschrift.
https://correctiv.org/aktuelles/spendengerichte/2018/02/03/justizspenden-in-nrw-wohin-gehen-150-millionen-euro
Bei der Verteilung der Justiz-Einnahmen aus Bußgeldern und Geldauflagen kommt es offensichtlich zu erheblichen Ungleichgewichten. Gerichte und Staatsanwaltschaften in Nordrhein-Westfalen weisen Organisationen der Straffälligen- und Bewährungshilfe deutlich mehr Geld zu als Vereinigungen, die den Opfern von Verbrechen helfen. Zu diesen zählen zum Beispiel Hilfsvereine für Frauen, die sexuell belästigt oder missbraucht wurden, oder auch der „Weisse Ring“. Die Daten gehen aus Unterlagen der Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf hervor, die CORRECTIV ausgewertet hat. - Auszug-Ende
Es ging auch um Lizenzbetrug GEGEN Microsoft und Billigung durch deutsche Behörden Fake Computer aus China via REAL Supermarkt zu verkaufen, die eigentlich ASUS Taiwan sind. Microsoft soll der GSTA Düsseldorf samt StA Düsseldorf bitte ALLE Computer sperren. Das LKA Düsseldorf ist dafür zu blöd. Die sind DDR Ostblock-unterminiert. Das MEK ist anscheinend im McDo-BSE irgendwo verschollen. Dankeschön. Die Staatsanwaltschaften entscheiden OHNE Richter und ohne medizinische Untersuchung alleine , ohne zu befragen und sind Massenmörder und evtl. Mörder an Alexis Arquette, (tatbeteiligt die Behörden) plus Kannibalenmord, Waffenhändlerei, Kashoggi, die mögen böse Pimmel die STA und GSTA und Fickie Fickie. Evt. sind die MitarbeiterINNEN aus Nuttenställen entlaufen oder Klappse. Die Staantsanwaltschaft hatte immer den Ruf weg, eine hörige Drogenschlampe nur zu sein. Die lieben Facial Squirt und Anal Squirt und den vollen Beschiß. So, wir Opfer wollen Euch Behörden nackig auf YouTube sehen oder Pornhub, schickt Link bitte, ob das der Maynard organisieren kann oder die Klappse Grafenberg? Die StA ist eh nur Drogennutte. Schon immer und Landskrone ist der IT-Dezernet unterschreibt wie ein Geschäftsunfähiger nur mit Kuli Schriftzug Ur. Gehört das Ur in die Schweiz, ist der oder die aus der Sicherunngsverwahrung Luckhaus entlaufen - Klappse Grafenberg? Die GSTA ist nichts Anderes als ein Cholera- und Lepra-Fan, seit 2004, wollen die nur Kot und Scheiße. Die sind hörige Scheiße-SklavINNEN, wie die Strandnutten, die gerne in Hundekot liegen und auch den Geruch in der Schön Klinik geil finden. Die sind jedem Hund hörig. Also, ab mit Euch auf Pornhub, Link bitte schicken. Mehr als Porno-Kot-Lepra-Fans sind die nicht, die Düsseldorfer Staatsanwaltsschaften, die Sklaven der GSTA und die Polizeitrottel. Also Video zeigen von Euch. Die sind wie Behindertensexclub Ulvi Kulac und Peggy Knoblock Massaker und Dutroux. Also, die sind jedem Sex-Verbrecher hörig und ließen sich immer gerne durchficken, auch von RentNERINNEN mit Mundgeruch.
Also, wie war das Kinderlied: Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin steckt die Finger in die Futt und schreit hurra, ich krieg sie nicht mehr russ. Viele Eltern wollten immer nur von ihren Kindern beschissen werden (die Naturwindelfreaks), angepißt werden (Kind wurde mit Lachen der Eltern belohnt), Männer wollten nur Ärsche lecken, weil da so viel rauskommt und die Frauen nur Schläger, egal ob Tennisschläger und Kanonen oder eine direkt auf die Backe. Ich vergaß, Deutschland ist nicht Schland, sondern Kotistan.


Sicherheitshinweis, Lebensmittel, Peta, Metzger, Düsseldorf, Ratingen und evt. NRW, Gesundheit, Psychopharmaka, Kannibalismus, fehlende Hygiene, Fleischlieferanten, Seuchenverbreitung durch Pommesbuden und Restaurants, 23. Februar 2019, 05.10 Uhr Vorsicht, viele Leute, nicht nur Drittländer und Griechen etc, lieben Ekelhähnchen und das seit einigen Jahren. Aus Stuffed Chicken spritzen einige leckere Hähnchen zuvor mit Mundgeruchsbazillen, Pisse oder Kot zu und bestreuen dann Drogen auf das halbe Hähnchen, daß dann nicht mehr verzehrfähig ist, aber Ausländer und andere mögen Faulfleisch gerne.
Es scheint so, daß AusländerINNEN wie aus dem Ostblock und Asien, sehr gerne Menschenfleisch essen und auch teilweise Hund oder Pferd in deren selbst gemachter Wurst verzehren. Auch verkeimtes Fleisch ist deren Faible. Eventuell dachten sie, in Kinderwurst, seien Kinder drinnen. So dumm muß man sich das mit der "Bärchenwurst" vorstellen. Etliche sind so eklig in Düsseldorf.
Zuvor waren zwar eitrige Schweinehirne aus Polen bekannt, die nach Deutschland importiert worden waren, Pferdefleisch via Holland in Fleischnudelsaucen bekannt und Antidepressiva in Langustinos, damit diese die dunkle Meereshöhle verlassen, aber der Verkauf und Verzehr sollte für einige Zeit verboten werden bzw. totales Geschäftsverbot und die regelmäßigen Konsumenten in eine Quarantäne-Station kommen. Es wird dringend geraten, KAUM Hähnchen aktuell zu verkaufen, besser diese gesichert einzufrieren und alles genau zu überprüfen. Einige Imbisse sind seit 2004 verdächtig mit Ostblock-Terroristen zu kollaborieren.
Ansonsten sind etliche Schnellimbisse samt Restaurants mit Ekelfleisch bekannt, als ob die Käufer, einige essen das gerne, damit ihrer Hörigkeit dem Mundgeruchs-Massa und Scheißer beweisen wollen. Einige Täterinnen sind selber so mit Gift eingesprüht, also kein Parfum, daß das Essen sofort faul-giftig wird, wenn die dort Essen holen. Das ist oft riechbar oder & und fühlbar.


Sicherheitshinweis wegen Fake News Blatt DER SPIEGEL, deutsche Presse, Großverlage und das olle Fernsehen, 22. Februar 2019, 01.59 Uhr Denken Sie bitte daran, daß die große Presse, nur anal liebt, Analphabet gerne ist, andere gerne essen, ein Arschlecker immer gerne war, jeden Kasper als tollen Politiker ansieht, egal ob verfassungskonform oder nicht, wie aus einer Orgien-Kommune, nur ein Schleimscheißer ist und mehr als Drogenparties und Suffparties haben die von Stars auch nicht zu berichten oder dummsülzenden Politikern. Sie alle lieben den Shrink, den gehirnschrumpfenden Psychiater, mit seinen echten Drogen auf Rezept, Party People mit Alkohol, KitKat-Club Nutten, kapieren eh von nichts, sind lieber Autoren, kapieren kein einziges Gesetz und waren folgerichtig nicht je in der Schule in Deutschland oder NRW. ARD und ZDF sind übrigens laut deren Gesezen gemeinnützig. Behindertenwerkstätten, also. Die haben die Schule nicht je verstanden, nein nicht die Advertorial Journalistenschule, die normale aber die meisten kapieren die Landespresserechte - also die Gesetze nicht, EU-Recht nicht je und mit Human Rights braucht man erst gar nicht anzufangen und das obwohl alle Gesetze online stehen.
Die sind wirklich alle so, wie gelernt zu meiner Schulzeit. Anarchische Terrorbanden - der Rest wäre gerne Journalist, nennt sich offenkundig aber Autor. Fiktionale Suffkacke.
Angeblich hat ein Journalist namens Claas Relotius Stories gefälscht. Ich las keine von den Stories, weil es mal abgemacht war, das Nachrichtenmagazin für seine ständige Fakereien hochgehen zu lassen, auch wegen den Missetaten von Stefan Aust. Der galt mal als Terroristen Kollaborateur Terror-Organisation (nicht-China) Rote Armee Fraktion. Auch andere angeblich echte Presse sind gerne eher Terroristen, Hochverräter und auf Meuchelmord-Niveau und sind fernab davon, die Wahrheit zu berichten oder verfassungskonform zu sein, wie es der Artikel 5 Grundgesetz aber vorschreibt, verfassungskonform zu sein. Viele sind gerne Freaks, die andere überfielen lassen, die das mal spitz bekommen hatten. Scripted Reality, sei es Klinik am Südring, Versicherungsdetektive sind genauso mit ihrem Sendeformat. Ekelverbrecher nämlich in Wahrheit, genau wie die "Bürgerkriegs-Sendungen" wie Echte Fälle, echte Polizei. Doch die Presse, die angeblich eine ist, meuchelt lieber mit. Genau wie Ekelstars wie Dieter Bohlen (DSDS). Ich las Spiegel TV will in Zukunft keinen Chefredakteur mehr haben, sondern nur noch Produzenten. Ich bleibe weiter an der Story, hat man keinen Chefredakteur als so großes Nachrichtenmagazin-Fernsehobjekt, ist man keine Presse, sondern Advertorial und eher fiktional. Die
Denken Sie bitte daran, daß viele Großverlage, Presse und Fernsehen Völkermörder sind. Die rügen nicht Palliativ-Medizin. Palliativ ist jedoch Euthanasie-Mittel, sollte vom 2. Weltkrieg bekannt sein. Sonst identisch mit Todesspritzen-Zeugs in USA und Tier-Tötungsmittel (Einschläfern und töten). Außerdem ist Presse keine Presse (Presse hat Öffentliche Aufgabe, Verwaltungsrecht), sondern sind Privatunternehmen, auch ARD und ZDF (Umsatzsteuer-ID). Laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 ist Psychiatrie kein Krankenhaus, aber Presse liebt Drogen und 2. Weltkrieg-Mief, Folter, so dicke fette Bomben, klappsen gerne alle weg, wie ARD und ZDF das auch machen und dpa, Der Spiegel etc. Die töten gerne mit Psychiatern, die Vierte Macht angeblich. Und Schwule auf Pressereisen wollen eh nur Drogen und eine Schwuchtel im Arsch. Mehr sind die alle nicht. (vielleicht einige wenige Fachpresseleute, aber die meisten Hauptsache saufen, Drogen und Massenmorden). Und Asiaten morden gerne mit, Headhunting nicht Karriere.
Anstatt also geeignetes Personal zu finden (heads, aber nicht nur Gehirne wie im Horrorfilm), hauen die quasi auf die Köpfe der geeigneten neue Kandidaten bzw. Bewerber oder foltern diese. Autoren sind übrigens keine Journalisten. Landespresserecht lernt man wie das Grundgesetz auch in der Schule. Da die sich alle nicht an Gesetze halten, sind die keine Deutschen. Denn das Grundgesetz gilt seit 1990 - seit dem Angriff der DDR mit "Wir sind das Volk" - nur für Deutsche. Laut BGB mal sowieso, weil die Juden im 2. Weltkrieg und davor immer nur ihre eigenen Gesetze im damaligen Deutschen Reich haben wollten.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Merkel, Merkel's Zerstörungswut - sie haßt die Bundesrepublik Deutschland, 25. Januar 2019, 06.28 Uhr Angela Merkel, die keine Volksdeutsche ist, aber auf Kanzlerin tun, aber auch nicht wirklich so in echt heißt, haßt Deutschland und Deutsche. Sie lädt ständig viele Drittländer ein, als ob sie hier ganz ex-Ostblock und Asien hier wohnen lassen will, die ständig alle mit ihren Ekel-Ostblock-Gestank wie faule Milch, Ekelfleisch aus Polen, oder Wurst wie ranzige alte Wurst mit 90 Prozent Fett und 10 Prozent Fleischgestank, in Wohnhäusern samt Ekelgasgeruch alle Deutschen wegstinken.
Bei den Gaskriegen geht es um Pups und EHEC. Die ausländischen Staatspräsidenten sind schwerst pervertierte Dummköpfe und sind wie der Name Rußland schon heißt, primär für Dreck, Ekel da und hassen Deutsche Sauberkeit. Sie halten Sauber und Rein muß es sein, für ekliges Nazi-Benehmen, sie wollen primär Geröll, Gestank, Müll und Ekelgerüche. Sie sind Kotkackfans mit Gasgeruch auf Drogen. Ganz ehrlich, sie sind wie dumme Schwuchteln, die in ihrer Dummgeilheit jeden Anus lutschen, Hauptsache sie bekommen die Kacke endlich und verwechseln einen Brennstab auch atomarer Art mid einer warmen Lava-Lampe, die auch öfter schon historisch bei einigen im Arsch landete. Ja, da geht deren Arsch auf Grundeis schon zuvor, die Männer und andere sind schon kalt. Da ist kein Leben, sondern nur Würmergestank. Merkel ist eine Zerstörerin der Deutschen Sauberkeit und Reinlichkeit, sie will wie die vielen Ausländer nur Ekelgestank, Schlachtgestank wie im Ekelaraberviertel, Hauptsache sie kann alle ausländischen Politiker angrabschen und knutschen.
Gas-Deals und Pipelines z.B. vom Putin, erfolgen nur, weil in Deutschland zu viele Ostblock-Ärsche leben. Wären die Ausländer in ihrer Heimat, wäre es endlich hier sauber. Songtext zur Empfehlung: Spielt nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder. Frau Merkel und andere Politiker sind anscheinend doch entkommene Ekelperverse aus "Psychiatrien" und Spezialknästen". Mit ihrer ständigen indischen Handhaltung, macht sie klar, die Ausländerin Merkel, unterminiert schon immer gegen den Westen und "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch" an, weil die DDR dort anscheinend gegen die BRD unterminiert. Merkel ist jedem indischen Ekelgestank anscheinend samt Kotgeruch hörig.
Die Merkel mit Ihrer dümmlichen Grinse und Ihrer Hand mit dem Loch zum Nabel, darunter fängt die Scheiße an, also da hat das Volk den Zungenkuß mit Macron vermißt, endlich zusammen. Aber vom Niveau ist sie doch eher für die Ghetto-Faust eines Abou Chaker Clans geeignet. Sie ist vom Niveau nur eine Nutte. Physikerin mit dem Nabel zur Welt, eher nicht.
Das ist übrigens ihr Amtsvorgänger in der offiziellen Bundeskanzler-Galerie, der sich übrigens angeblich für den Dackel Schröder hielt. Ein Rassedackel - da war ich noch Schülerin. Es war eine Kinderschänder-Straße.


Gemälde aus: https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/kanzleramt/bundeskanzler-seit-1949
Er ist eventuell der Chef von Maynard, liebt Kameras und Dinos, die Theresa Orlowski Plüschtier-Dinofilme? Alles eine Folge von Legalize Drugs?


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Psychiatrie, Militärmacht USA, findet der Trump das eigentlich staatenlose Volk, das halb-Irak geklaut hat, gut, Kurden und Kurdistan gegen die Türkei, KZ-Fan Trump und Italo-Scaramucci?, 16. Januar 2019, 23.20 Uhr Denken Sie bitte daran, daß es die Militärmacht USA nicht gibt. Der 11. September 2001 war ein schlagender Beweis, daß es die dekadent-arroganten USA in ihrem Multi-Kulti Wahn nicht geschaff haben, trotz hervorragender Technologie ihr Land zu beschützen. Die hatten auf die Bauten keinen Bock mehr. Der 11. September 2001 in NYC, Pentagon etc. ist ein Eigenverschulden der USA. Die wollten mal wieder Gestank, um Stunk zu machen, um neue Häuser zu bauen, daß waren dann Bauleute und Architekten. Krieg war immer nur gut für die Bauindustrie. Stimmt.
Angeblich, als Donald Trump oder sein Doppelgänger stundenweise in der Geschlossenen Psychiatrie war, andere PolitikerINNEN auch, es wurde teilweise vorgegaukelt, es sei ein Spezial-Militärkrankenhaus, ich war dabei, waren Trump und Scaramucci, den ich was anders aussehend in Erinnerung habe, große KZ-Fans. Der Italiener, der kurze Zeit im Jahr 2017 der Sprecher des US Präsidenten Trump wurde, dachte im Konzentrationslager könnte man endlich sich konzentrieren lernen und nachdenen können. Beide kannten KZs und die Historie des 2. Weltkriegs, Psychiatrie nicht, als ob die Drogensüchtige seien, bzw, Volldummme. Die sind alle Drogengeilies und Psychopharmaka-Süchtige. Die sind alles Betäubungsmittel, Chinesen stehen auch auf das Zeugs. Die wollen deren eigenes Leben nur schlafend begegnen. Schlafwandler sein, nicht sich der Realität stellen. Der Rest kann noch immer nicht Kot (Fäkalien) nicht von Kurden (staatenloses Volk in Wahrheit) unterscheiden. Kurden sind bisher illegale Landklauer. (Kurdistan - Irak(k)). Einige Psychopharmaka und rezeptpflichtige Schlafmittel sind Hypnosemittel, man redet sich ein, man könne nun gut schlafen.
Es ging übrigens nicht, um speziellen Schutz für Kurden, sondern Personen mit Vornamen KURT bedurften der Hilfe. Verbrecherische-betrügerischen und teilweise staatszerstörende Kurden - z.B. wie in Irak damals - sollten in riesige Gefängnisse. Kurden und Türken - einige waren immer verfeindet, weil die Kurden schon immer als Gefährliche dort galten. Daraus wurde dann Moscheenbau in Düsseldorf und in Deutschland, weil Präsident Erdogan für die ein Heiliger, wie der Papst ist oder so.
Es ging auch um Kurt Cobain und die Verwechselung mit Kobane (Stadt). Da die BILD Zeitung gerne lügt und eh nichts kapiert, aber falls Trump dem Papst aller Muslime "Erdogan" bedroht hat, war es die Family-Bau Familie Trump vielleicht dann, die Irak(k) primär also zerstören ließ und kleiner hacken ließ in ein Kurdistan-Staat und Irak.
War ich dann doch unter Drogen gesetzt mal worden, um mit Ivanka einen Mantel im Imotex-Gebäude einkaufen zu gehen (Classic Mantel?) und Ivana, war ein Formel 1 Rennen-Stalkerin? Falls ja, rück den Mantel wieder raus, Du Kuh! Du olles Töchterchen. Typisch Ostblock-Mix. Kalter Krieg.
Oder sind Sie da alle in den USA schon wieder die Doppelgänger und ein Trump arbeitet noch immer als Kassierer in Deutschland auf der Suche nach der Original Hillary Nehmen Sie doch am besten in den USA alle Kurden auf und machen Sie die dummen Vereinten Nationen dicht, denn keiner hielt sich je an ein einziges Menschenrecht? Wie war das noch, Krieg ist gut für die Bau-Industrie.
Mehr als ein Psychiaterland sind die USA mit deren gesamten Hollywoodjunkies nicht, die nur Shrinks lieben (Ritalin als Ersatz für das identische Crystal Meth etc). Und da die USA da dank Madonna und den Harry Potter Leuten ja sowieso auf Kopftuchtussen stehen, "We are The People" im ISIS Schlampen-Look, aber die laut Vereinte Nationen ein Weltfeind sind und deshalb die USAF Einsätze fliegt, sind Sie da in den USA White House (Drogenhaus) wirklich nur die - das schmiß ich ja mal dem FBI vorwurfsvoll vor, jüdische Ostblockies aus der DDR. Ein Stück Dreck also. Ihr seid wie ein alter Sack Bunga Bunga Strauss-Kahn oder die olle Ekelreiche Lagarde, die aber meint völkerrechtlich Worldbank-Chefin sein zu dürfen. Die ist olle Kapitalistin. Der Rest ein Fickie Fickie. Seine großen Söhne sind so meine Erinnerung Ekelperverse und Ekelficker mit Safarimorden. Die gehörten in den Knast, ich glaube sogar Todesstrafe, der echte Trump wollte mal ermitteln lassen. Strafantrag bitte gegen die.
Die USA sind jedem Scheißkack-Hollywood-Idioten hörig, die primär sowieso nur allen als dumme Junkies bekannt sind, nichts Anderes als ihren Shrink (Psychiater, der denen das Gehirn schrumpft) kennen und gerne die drogenidentischen Psychopharmaka schlucken. Das bigotte Volk samt deren Juden sind eine Lachnummer, die jedem Psychiater seit Ende des 2. Weltkriegs so wie hier immer hörigst hinterher dackelt. Er sei der Gott in Weiß, sonst kein anderer. Die lassen sich gerne von Kriegstreibern willigst befehlen und lassen sich gerne fremdbestimmen. Hauptsache der Drogenersatz: Psychopharmaka für die Hollywoodstars.
Die anderen Drecksäcke sind Hundehalter, am liebsten nur Hundekot fressen wollend und nur am jedem Arsch wie eine dumme Schwuchtel lecken wollen und der Rest ist noch perverser als ein Böhmermann es überhaupt ausdrücken könnte. Die gesamte Kopftuchmafia von Türken, Kurden, Arabern und sonstigen Nutten, die auf heilig tun, sind ein perverses Stinkevolk, die ein Skandal sind - genauso wie die Scheißkack-Stinke-Asiaten, die eigentlich in deren Heimat von jedem West-Flugzeug zugegüllt werden wollen, genauso wie die Kopftuchscheinheiligen. Die sind KriegstreiberINNEN.
Die Russen haben ja gar keinen Präsidenten, dito die Ukraine, die facebooken und twittern lieber, und haben Null Bock auf ihr dummes dröges Volk. Die Vereinten Nationen sind ein billigst Nuttenhaufen an Freiern, die sich nicht je an ihre Resolutionen halten. Nirgendwo. Machtbewahnte Volltrolls, die auch immer nur jedem Psychiaterkittel hörigst hinterherlechzen. Okay, einige sind tatsächlich Entlaufene und Vertauschte.
Haben Sie eine Ahnung, wie viele Politiker und heutige Staatschefs in der Klappse Düseldorf mal waren, denen vorgegaukelt worden war, hier sei ein Militärisches Sperrgebiet-Krankenhaus. Etliche Psychopharmaka sind Hypnotika, alle sind Betäubungsmittel. Wir haben es also mit schlafenden Deppen zu tun. Denen kann man nur einen Arschtritt geben, wie der Drogen"hure" Prinz Harry mit Drogen-Megan. Pennerbande, Pennerpisse. Ich halte heutzutage die Nervengift-Attentate auf Kurden, damals vom Irak für gerechtfertigt. Die Scheißer stehen eh auf das Zeugs. Deshalb wohnen doch viele in Deutschland. Irak hat sich von Drogenheinis verarschen lassen. Aber denkt dran, hier ist Holocaust-Gebiet - die stehen alle drauf. Die wollten immer nur unsere psychopharmakahörigen Dummtrolls bleiben. Es gibt viele Klienten dafür.


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Zeitarbeit, schwarze Schafe benötigen Abmahnung, Call Center Babes, Wirtschaftsspionage, Sabotage, 29. Oktober 201, 06.56 Uhr Die Tremonia Dienstleistungsfirma für Zeitarbeit und AÜG benötigt eine Abmahnung. Sie hat hunderte von Jobs online auch via Ebay, aber schreibt anonym und ist anscheinend eine ausländische Drückerkolonnenbande. Sie unterschreibt mit LG. Ich hatte mich ordentlich für einen Inventurjob beworben. Zu meiner Zeit konnte man noch lesen und rechnen, ohne Scanner. Was daraus geworden ist später online - aber vorsichtig, die spinnen total und natürlich wurde es nichts daraus. Also Abmahnanwälte haltet Euch bereit, Arbeitsamt und Jobcenter auch. Dankeschön.
Übrigens, laut AÜG § 8 Absatz 1 darf ein Entliehener in einem eingesetzten Unternehmen nicht weniger verdienen als die echten Angestellten dort. (Gleichstellungsprinzip). Es gibt so viele Call Center Babe Firmen, sogar die Barmer hat eine nachts für Gesundheitsfragen OHNE Rezeptierung, die Techniker Krankenkasse hat sich auch selber outgesourct, auch die meisten Telekom-Firmen, sei es 1x1, Vodafone und sogar die echte alte Post bzw. Telekom haben sich an Fremde outgesourct, inklusive Aktivierung von SIM Karten-Babes. Anscheinend sind die Großkonzerne und Sozialversicherer, egal ob PKV oder GKV, nicht je geschäftsfähig (logo beim Sozialträger, ist eine Behörde, aber die konnten mal was), nicht je betriebsfähig. Die produzieren lieber Kosten, damit man weniger Steuern zahlen muß oder wie oder was? Ist vielleicht eine Hypnoseerkrankung, Berufsunfall durch Wirtschaftsprüfer bzw. private Steuerberaterfirmen. Steuerberatung ist ein freier Beruf, darf keine GmbH sein, eigentlich müssen die beamtet sein, steht auch so in dem Geschäftsverteilungsplan der Verwaltungsgericht der BRD. Wird später verschoben


Überschrift Wort    bessere SuFu

Medien & Entertainment & Presse
VORSICHT: Die Entertainment Szene - ist primaer fuer Ekelperverse und Junkies geeignet. Denken Sie auch bitte daran, da? Presse eigentlich in das Verwaltungsrecht f?llt, bis auf im Freistaat Bayern, hat die Presse in anderen Bundesl?ndern eine im Verwaltungsrecht (Landespresserechte) "Oeffentliche Aufgabe" (Funktion). Stars sind oft besoffene Leute oder drogenkranke neurotoxische Giftgehirne, die in ihrer Handlung, Reaktion, Entscheidung chemisch-biologisch-hormonell Eingeschraenkte sind und eventuell oft sich in einem amnestischen Trance-Zustand sich befinden.Dies betrifft sowohl Stars als auch Opfer der Scripted Reality Mafia und der Hollywood-Film-Ekelszene, zu denen leider Top Stars gehoeren, als TawterINNEN. Entgiften. um normal gesund zu werden, mit einfachsten Methoden, tut eigentlich keiner. Auch Doktoren helfen oft nicht.
Halten Sie sich besser von dieser Szene. Sie ist eher fuer internationale Menschenhaendlerringe, Sextriebtaeter, Sado-Maso-Szene und Drogendealer geeignet. Es herrscht Lebensgefahr. Angebliche - sogar erwachsene Fans ueber 50 Jahre schrecken sogar aus Neid vor Folter an an anderen Personen oder auch an Journalisten nicht zurueck.
Einige machen Derartiges sogar seit meiner Zeit in Schuelerzeitungen. Die sind Besessene. Dazu gehoeren auch Personen aus dem Gesundheitssektor, die aus Neid und Eifersucht foltern (lassen). Zu Taeterkreisen gehoeren auch verdachtsweise eifersuechtige Sportmoderatorinnen und NachrichtensprecherINNEN, obwohl man mit Sportreportage bis auf Redaktionsstippsen-Sein einer Live-Sportsendung sonntag Abends nichts je zu tun hatte.
Es gab sogar Freaks, die normales Mineralwasser, das Hobbysportler tranken, fuer illegales Doping hielten und deswegen Hobbysportler ueberfallen liessen.

Nein, ich war weder ein Fan der Berlinale noch hat sie mich je beruflich interessiert, bereits 1984 nicht. Kino ist mir zu gro?, zu bl?d, zu bombastich, und abends schlaeft man eh dann ein. Dazu bevorzugte ich meine Couch und meinen Fernseher, der funktioniert auch nicht mehr. Kein Digitalgeraet. Die Leute der Berlinale selber, die angeblich ach so tollen Stars sind Stalker - perverse Stalker, DDR-Ekelfreaks.

https://dejure.org/gesetze/GRCh/11.html

EU Grundrechte Charta Bürgerrechte

Art. 11 Freiheit der Meinungsaeusserung und Informationsfreiheit

(1) 1 Jede Person hat das Recht auf freie Meinungsaeusserung. 2Dieses Recht schliesst die Meinungsfreiheit und die Freiheit ein, Informationen und Ideen ohne behoerdliche Eingriffe und ohne Rueksicht auf Staatsgrenzen zu empfangen und weiterzugeben.
(2) Die Freiheit der Medien und ihre Pluralitaet werden geachtet.

Auszug-Ende

Achtung das STGB gilt trotzdem, vorrangig ist jedoch das Voelkerstrafgesetzbuch. Aber haben Sie ueberall gratis TV oder Radio?

http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Resolution 217 A (III) der Generalversammlung vom 10. Dezember 1948
Allgemeine Erklaerung der Menschenrechte
(...)
Artikel 27
1. Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an den Kuensten zu erfreuen und am wissenschaftlichen Fortschritt und dessen Errungenschaften teilzuhaben.
2. Jeder hat das Recht auf Schutz der geistigen und materiellen Interessen, die ihm als Urheber von Werken der Wissenschaft, Literatur oder Kunst erwachsen.
Artikel 28
Jeder hat Anspruch auf eine soziale und internationale Ordnung, in der die in dieser Erklaerung verkuendeten Rechte und Freiheiten voll verwirklicht werden koennen.
(...)
Artikel 30
Keine Bestimmung dieser Erklaerung darf dahin ausgelegt werden, dass sie fuer einen Staat, eine Gruppe oder eine Person irgendein Recht begruendet, eine Taetigkeit auszuueben oder eine Handlung zu begehen, welche die Beseitigung der in dieser Erklaerung verkuendeten Rechte und Freiheiten zum Ziel hat.
Auszug-Ende

Achtung, seit Sommer 2017 habe ich keinen empfangsfaehigen Fernseher mehr. Durch die Umstellung von analog auf digital ist kein Empfang moeglich. UnityMedia stellte keinerlei Receiver zur Verfuegung. Die Geraete, die es sonst gibt, koennen sofort kaputt gehen, auch implodieren, samt Erloeschung der Garantie, wenn die Geraete Tabakgeruch wahrnehmen. Im Haus gibt es viele Personen, die illegalerweise rauchen und es stinkt durch Fussboeden, Waende und Wohnungsdecken. Die Nutzung ist deswegen nicht moeglich.


Insgesamt gefunden : 105
Weitere Seiten : [ 1 ] 2 3 4

turi2: Russland will haertere Strafen wegen Fake News - Schleimscheissende Russen in Deutschland?
Veröffentlicht am : 07. Mar. 2019., 14:09:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 38
Print |
Aus turi2 vom 06. März 2019: Russland ändert das Gesetz, um besser gegen Fake News vorgehen zu können. Die Strafen für Äußerungen die "dem Ansehen staatlicher Symbole und Institutionen" schaden, wurden um das Zwanzigfache erhöht. Kritiker fürchten, der Staat wolle unliebsame Inhalte unterdrücken. Auszug-Ende Na auf jeden Fall wirkt das Gesetz, je nachdem wie man das alles so liest in Turi2 oder im Ösi-Standard was schwul. Viele Jahre wurden übrigens die Duma im Kreml und die syrische Stadt Duma verwechselt.
Nachricht in voller Länge


Update3 Recherchetipps - Terrorismus Al Tawhid & Infektionsschutzgesetze Seuchen kaputte Laeden - wie viele Supermarkt Mitarbeiter sind krank - welche Seuchen und Kot- & Dreckzigaretten-Fetischszene arbeiten in deutschen Supermaerkten - alles nur Junkies ?
Veröffentlicht am : 04. Jan. 2019., 14:48:11 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 122
Print |
Seit vielen Jahren weisen die Behörden und Strafkammern auch der Düsseldorfer anti-Terror Strafgerichtsbarkeit auf die Lebensmittelverseucher hin. Man nannte sie Al Tawhid bzw. Al Tawahid. Je nach Aussage der Tatverdächtigen wiesen einige jedoch auf noch andere Gefahren von anderen Flüchtlingen bzw. Migranten bzw. Terroristen hin. Zu den Tatverdächtigen gehören heutzutage Griechen, schon länger ex-Jugoslawen, Asiaten, Ostblock, Tschetschenier, so querbeet, aber auch Deutsche. Die Stadt Düsseldorf - die Sozialpsychiatrie agitiert jedoch gegen die anti-Terror-Strafkammern und gegen die Bundesanwaltschaften und gegen die Generalstaatsanwaltschaften. Sie will lieber vertuschen und Opfer unter Betreuung stellen oder in die Psychiatrie schmeißen. In derartigen Stiftungen kochen übrigen Junkies und sonstige Hirnkranke für andere Patienten, so gesehen in der Graf-Recke-Stiftung, SPZ, Grafenberger Allee, Düsseldorf. Update1: 07. Januar 2019 Berücksichtigen Sie bei der Recherche auch die Sauberkeit des Ladens, machen die Mitarbeiter einen sauberen Eindruck oder sind die eher auf der Suche nach einer notgeilen Schwuchtel auf einem räudigen Sextrip. Solche Mitarbeiter riechen evt. nach Kot am Hinterteil, "sollen mal was zeigen, was die im Hintern haben", "sollen mach mal auf dicke Hose machen", "weil die ja sonst nix in der Hose haben", es sind also Anal-phabeten. Wieso bekommen Stinker kein Einlaßverbot. Einige erwachsene Asiaten rochen vorne aus dem Pimmel eher nach kleiner Pissepimmel und verpesteten damit auch Supermärkte. Wieso reagieren Ordnungsamt nicht und auch die Lebensmittelaufsichtsbehörden oder Gesundheitsämter. Gehören die zu den Pimmel- und Arschgrabschern? Kittelsexfetischismus. Update2: 11. Januar 2019 Viele Supermarktleute, hier Düsseldorf, mögen Betrug, Ekelware und Ekelgestank und es geht nicht um Stinkekäse. Sie mögen Kotgestank, Ekelpupse, Drogengerüche, Nervengift und mögen keine saubere Luft in Supermaerkten. Es geilt Mitarbeiter auf, daß jeder weiß, daß es sogar in deren Aufenthaltsräumen, nach Kot, Drogen und Zigaretten stinkt, deren Gerüche sich überall ausbreiten. Oft sind die Nachbarn darüber auch nicht besser und fingen manchmal damit an. Supermaerkte lassen sich gerne von anderen verpissen und verkacken besonders von Asiaten in Düsseldorf, in der Hoffnung endlich nicht nur mit Pissepimmel und Stinkeäarsche eine Asia-Invasion zu befeiern, sodaß Soja-Sauce direkt eklig gärt, sondern man will denen direkt auf Gebiet und auf den Kopf fallen, denn die anderen stinken ja auch nur oll. Wieso greifen Behörden da nicht ein, obwohl es sich bei der Immobilie samt Supermarkt nicht um eine Behindertenwerkstatt handelt, sondern eher manchmal - so hieß es - Schwerknackies spielen Supermarkt und arschen echte Verbraucher an. Kein weiterer Text im Update2 Update3: 11. April 2019 Nach wie vor sind etliche Läden im eher miserablen Zustand und fielen teilweise erst durch Neubauten oder Umbauten wie neue Klimaanlagen auf, primäre Seuchenschleudern zu sein, teilweise mit stinkender Ekelware, stinkenden EinkäuferINNEN und zwar so, wie man sonst früher nicht je einkaufen ging - so dreckig und auch sonst sind viele gerne dreckig. Einiges hatte seinen Ursprung in dreckigen Sex haben (also voller Seuchen und Geschlechtskrankheiten) und dreckigen Bomben (unterschiedliche Baurichtungen), Cholera-Fans anstatt mit Chlorreinigern zu putzen, sie mögen keine Klos, sondern eher Lepra und Nekrose, sie sehen eher Eiter als Leckerbissen an, anstatt Bechamel-Sauce, Käsesauce oder Anderes. Sie wirken wie viele Freaks am Strand (haben Sie vielleicht mal im Urlaub gesehen) Pärchen, die sich gegenseitig Eiterpickel (oft Streptos, Staphylos, Gefahr von Tetanus, oder / und Hormonstörungen) ausdrücken und diese sogar weglutschen. Düsseldorf ist seit dem Zuzug von Drittländern und anderen bereits im Jugendalter bedenklichen Teenagern eine Ekelstadt geworden mit Fans der Treblinka Abgas-Szene. Sie lieben kaputte Zähne, kaputten Darm und Eiter und Diphtherie. Die Bildung vieler ist wirklich nur im Arsch, Wissen ist of nicht je vorhanden bis auf eher spirituellen Quark entstanden mal im Vollsuff mit Alkoholika und Drogen und Hormonstörungen. Viele meinen ja auch, mit 50 könne Frau nicht schwanger werden, was ja eine Lüge ist. Viele würden gerne an einer 70jährigen Milchbrust noch lutschen, weil Männer wie Frauen noch gerne an ihrer Mutter hängen, aber solche Freaks im Berufsleben und Straßen und Bürgersteige keine "hinter die Löffel bekommen" von Erwachsenen. Denn die sind gerne heutzutage samt Ärzten und dummen Bullen Dreckssäue und allen ist es egal. Lieg es am Autogenen Training, Selbsthypnose (mir ist alles so scheißegal) passend zum Drogenabusus der Familien, Nachbarn und Psychopharmakazeugs, die oft nur Hypnosemittel sind, sich einreden, die Scheiße sei nicht da. Terrorismus sei auch nur ein Wahn, aber keine Warnung. Oder sind alle lieber Alkies, wie anscheinend viele Journalisten, Hauptsache Party, primär eben nicht lecker essen, sondern saufen und der Rest kann die Stadt Essen von Restaurant und Gastronomie nicht von Gastro-Enteritis unterscheiden. Die BRD ist anscheinend bevölkerungslos und hat nur Psychedeliker als Bewohner. Dasselbe wie das Fußball-Team anfeuern mit Raketen und Bengalofeuern auf das Fußballfeld werden. Der REAL Supermarkt hält in seiner Psychose (Realitätsfremde) Warranty 12 Monate für Neuware, die in Wahrheit Bastelgeräte Notebooks made in China sind, anstatt ASUS Taiwan. Überall nur Copycatter und durchtriebene Lügner und Dumme. Man zieht die Scheiße so durch - nun mal. Sich ins gemachte Nest setzen (für Wohnraumhijacker) nichts wurde renoviert, tapeziert. Kein weiterer Text im Update3.
Nachricht in voller Länge


Update10 Recherche-Tipp: Ekelgestank-Fans - Analfans - Kotbordellszene - Hundehalter = Polizei ist alles scheissegal - Hollywood & Pro7 und China mit seinen chinesischen Groupies - auch Stars & Hollywood sind gerne gefaehrlichste Ekelverbrecher - E. Coli sieht aus wie Maeusekot - Der Hanta Virus vom Nagerkot & die Schmeissfliegenbaeckerei Oehme in Duesseldorf
Veröffentlicht am : 23. Nov. 2018., 17:02:44 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 159
Print |
Es ging angeblich seit Jahrzehnten bereits das Gerücht herum. Viele halten nur Hunde, weil die Menschen gerne Hundekot mögen und für Hundezwinger-Sexspiele und gerne Wohnungen in Mietshäuser zustinken und verkosten lassen. Auch die Polizei in Düsseldorf entpuppt sich seit vielen Jahren sehr jedem Arsch hörig, aber nicht je der Wahrheit, sondern sind wie willfährige Scheißerchen. Sie lecken jedem Verbrecher in Wahrheit den Arsch. Po-lizei. Andere hielten bereits die Teletubbies für Arschlochliebhaber wegen Po und P&O Ferries (The Peninsular & Oriental) auch. Was ist in Hundescheiße drin, wie unterwürfig sind diese Menschen, für was sind diese Kotliebhaber benutzbar, wollten die nur im Plumpsklo oder Latrine wohnen, sind Hunde klüger, liegt es an Tollwut, oder an Bukkake-Sexfans, also Pissefans, die nun mal gerne pissen und rumscheißen. Der Trend kam angeblich mal aus Asien. Unfähige Personen sind Manager und müssen sich deswegen privat in Hinterzimmern ständig bepissen und bescheißen lassen. Es ging ebenso um einen Asienkrieg in Düsseldorf unterschiedlicher Herkunfsländer, die seit Jahren, angeblich bereits 1985 Deutsche entführen ließen. Es ging das Gerücht herum, die englische Band Rolling Stones samt The Beatles wissen davon. Das hing mit meinem ex-Chef zusammen, der damals ein Stadtmagazin in Düsseldorf gegründet hatte. Ein Engländer. Die Musikbands und er waren Schulfreunde. Er hatte damals auch einen japanischen Einkaufsführerheftchen publiziert. Auch gab es angeblich Attentate von deutschen Toyota-Werkstätten gegen Toyota-FahrerINNEN. Wieso lieben Leute Scheiße - Hundescheiße oder ist es ein Gen-Defekt? Befremdlich aufgefallen sind auch Mütter, die gerne Naturwindeln an ihrem Baby mögen und lange das Kind mit Muttermilch stillen, also so was wie Kotleckerinnen und Inzest schon so fast. Update1: 24. November 2018 Es ist übrigens augefallen, daß einige sogenannte Mütter oder Hundemamis und Hundepapis gerne auf Braune Scheiße stehen. Sie sind gerne asoziale Ekelfreaks, gehören zu einer Gemeinstverbrecherszene, labern oft nur absichtlich Dummfug, sind hinterhältig bis zum geht-nicht-mehr, sind Pharma-Folter-Fans, lieben teilweise Todesstrafe, Gastod, Gasverbrechen oder Nikotinkonsum trotz Hunde, Haustiere oder Kinder und sind riesige Psychiatrie-Fans in teilweiser einer Art kittelhöriger Manie. Sie sind auf der Ebene von Schwerstsadisten derartige HundehalterINNEN bzw. Kotfans, dazu gehören auch solche Leute, die gerne ellenlange krank sind mit irgendwelchen Homöopathika Heilung suchen, anstatt schnell rasch mit echter Medizin. Echte gute Heilpraktiker dürfen Vieles nicht je behandeln, teilweise nur zusätzlich und wahre Heilpraktiker sagen das auch oder je nach Laborbefund oder Dunkelfeldanalyse geben Globuli oder Tröpfchen, daß man nach drei Tagen wieder fit ist. Perfekte bieten Orthomolekular Medizin an. Vitaminchen, Mineralien, Essentielle Fette und Öle so wie es das Blut wirklich braucht, dito Hormone, Aseptika - das wissen echte Heilpraktiker auch. Wenden Sie das nicht an, sind sie es nicht. Viele lieben Kot und Scheiße in Düsseldorf, das sagte nämlich eine gute Heilpraktikerin bereits vor 30 Jahren. Ansonsten sind Hundebesitzer, die Hundekotgestank gerne mögen, was viele tun, auch Hundegestank, eher nicht stubenreine Personen und leider oft voller Ekelperversionsscheiße in Gemeinstverbrecherart auf Menschenhändler und Pharma-Mafia-Ekelverbrecherniveau gegen Viele. Ekelscheiße samt Benehmen geilt sie auf. Psychisch Kranke sind die nicht. Die sind Scheiße und wollen auch am liebsten nur Hundekot fressen und wollen auch primär nur von einer notgeilen Hundeschleckzunge geleckt werden. Sie sind gerne voller Parasiten und sind Schmarotzer. Eine andere Szene wollte immer nur von der Mutter gefickt werden. Andere in den Knast gebracht werden. Hier die Bewohner wollten immer nur in Hundekot liegen und nur Ekelhundekot riechen. Ein Dumpfbacken-Pfötchenhotel sein. Sie lieben es, wenn der Körper samt Gesicht und die Wohnungen nach Hundekot riechen. Sie wollten nichts je Anderes als Kot. Kurden wollten sie nicht. Denn PKK ist ja verboten. - kein langes Update1 - nur Lesetipps Update2: 29. November 2018 Wer in einem offenen Arschlochhaus wohnt, so wie ich, Kotzgestank, Pupsgestank, Ekelgestank, Damenbindengestank, Zigaretten, Hauptsache es stinkt, egal ob hier echte oder geklaute asiatische Kinder auch noch wohnen, mehrere Hunde in dem Haus mit 32 Wohnungen, hier ist nur Ekel beliebt, kommt darauf, daß Hundehalter gerne stinken und ficken und leben wollen wie einr räudiger Köter. Die Leute, wie auch in anderen Häuser in der Nachbarschaft lieben Schwarzschimmel. Sie pupsen und stinken gerne alle zu und beweisen gerne, daß die Verursache Scheißkackausländer sind und ständig den Arsch auf haben. So riecht es oft auch bei netto und man merkt, notgeile Asia-Frauen und Männer sind heiß auf einen Arschfick mit den dort arabisch-türkisch aussehenden Männer, die auch oft so stinken. Arschfickpack und Leckpack. Ja, hier war mal Tollwutgebiet. Immerhin ist nun klar, die ficken und lecken und stinken wie Drecksköter. Nun waren wir Vietnamesen, die die dann aufessen. Keine weitere Ergänzung im Update2. Update3: 29. Dezember 2018 Scheißkack-Ausländer, Sprüche aus meiner Kinderzeit, ich bin Jahrgang 1965, und olle dumme Kanacken haben sich bewahrheitet. Die sind Scheiße und Kacke und stinken und lügen und betrügen, sodaß sogar Zigeuner und Romaleute dagegen nur wie liebstes Volk sind. Die gelten ja auch nur je nach Person, als Stasifreak, faule suchtkranke Raucher und als die ursprünglichen Mengele-Ekelärztemafia gegen Deutsche und sowieso also die Kinderklauer schlechthin. Erbarmen mit asiatischen Möchtegern-Familien hatten die noch nicht. Die Asiaten bekamen ihre Kinder mit denen nicht so los, geklaut - hier wird direkt groß wie im Horrorfilm verschwunden gelassen. Scheißkackausländer im großen Aufmerksamkeitswahn, sodaß jeder merkt und auch mittlerweile riecht, schon länger, die sind wirklich nur Scheißkack, wie Kack-Inder auch. Woran liegt das? Update4: 13. Januar 2019 Die Kotfixierung ist ein großes Spiel um Gestank. Früher bekamen Menschen von der Mami immer ein großes Lob, wie auch mal die Welpen. Nur mit Kacka gab es was von der Mama. Meine Nachbarn stinken gerne immer, sie wären gerne in Indien am Ganges lebend. Eine Asiatin stinkt wie eine heilige Kuh. Ist Kot ein Zigarettenersatz und Drogenersatz für Ekelgerüche und Ekelmundgeruch. Was verursacht wirklich den Drang in Menschen, alles zuzukoten. Ging es wirklich um Kot oder Kurden oder Städte oder Namen mit Koten als Wort-Inhalt. Wieso nutzen anscheinend einige Kot, um Wandabbrüche zu versiegen und Jahre zuvor die Hormonsalbe "Linola-Diol", die nichts mit Linoleum Fußböden zu tun hat und wieso heilen Ärzte nicht oder gilt das Motto "Ärzte sind noch siffer" - also nicht je echt. Welche Erkrankungen, Nervengift oder Narkotika - Hypnosemittel verursachen das alles? Wieso haben etliche Spaß daran, gesamte Wohnhäuser mit Gestank, Ekelkrankheiten, zu verstinken, daß man sogar als Fußgänger kaum gesund daran vorbeikommt. Wieso reagieren Behörden nicht? Kein weiterer Text im Update4. Update5: 24. Januar 2019 Wer wie ich im ehemaligen sauberen Düsseldorf Lörick wohnte, das seit Jahren verkackt und verstunken mit Ekelgasen und Drogen und Kacke ist, und mit Ekelkot im Kondom und Ekel-Ostblock-Wurst, weiß, die Gratisnutten tun alles. Auch die Hundegang am Strand, der für Hunde eigentlich verboten ist, lag gerne in Hundepisse und Kotgerüchen und Kot, sodaß sogar die Strandtücher gelb waren von Pisse. Auch woanders fielen die Kotlecker auf, sogar in Neuseeland fiel mir anhand eines Presseberichts die Verseuchung des dortigen Strandes hängt mit Düsseldorf zusammen. Aber immerhin, solche Verkacker kann man gratis ficken, auch Hunderettern und sonstige Gnadenhofkatzenleute, die gerne so mal ab und an helfen, (Pferde und Ponies bisher unbekannt, die ficken eklig manchmal woanders und foltern teilweise Menschen), also die sind alle irgendwie Kacke und lieben nur Scheiße und Drogen, wie eine total verblöde Tunte. Asiaten lieben die Wurst, die aus dem schwarzen Loch kommt, mit Kondom. Der OB Geisel ist Fan davon, helfen tut er nicht. Strandsäuberung ist nicht sein Ding. Die Muselmanen sind einige Schritte weiter, die klassischen griechischen Bergdorfwitwen, Kuttenträgerinnen, die auf Muselmanenkram tun. Meine hiesigen Nachbarn möchten am liebsten direkt im Hunde-Enddarm wohnen oder im Kinderarsch. Update6: 28. Januar 2019 Viele Kotfans, die gerne auch in Hundekot oder Hundepisse, sei es als Geruch oder in echt liegen, sind also sogar hierarchisch unter einem Hund angesiedelt. Egal ob kleiner Hund, Kampfhund oder Irish Setter. Der Rest stammt eher aus dem Windelalter trotz erwachsener Körperstruktur und Alter. Sie mögen immer gerne Welpen, weil die fürs Kacka Kacka doch auch gelobt werden. Auch in diesem Haus ist primär eine illegale Kotfetisch-Szene zugange, die dann gerne ihre geschlechtskranke Schimmelwäsche mit Urin vermischt für alle riechend wäscht. Sie sind quasi wie Freibad-Fetischistin, die dort in den Öffentlichen Anstalten(WC) besonders gerne den dort üblichen Pissegestank immer liebt und auch siffige Schulklos nicht je missen mochte. Wieso ist das so, welche Erkrankung könnte das so, oder geht es um Pups-Fracking auf der Suche nach Öl? - kein weiterer Text im Update6. Update7: 29. Januar 2019 Auch die Stars von Hollywood sind gerne Arsch und hudligen China-Folter, Nazi-Ekel an Deutschen, auch wenn das deren zahlenden Arbeitgeber oft sind. Gangsta Rappa gibt es nämlich überall, auch wenn sie Top SchauspielerINNEN sind und nicht schwarz oder Kaffee Latte sind, sondern eine Latte haben und auf Shit und Kot stehen. Viele ÄrztINNEN und PsychiaterINNEN setzen gerne JournalistiNNEN und andere in Deutschland unter Drogen wegen Ekelfolter und Ekeldrehs sogar für die Serie Akte X. Die sind sogar an deren eigenen Filmen und Fernsehserien verblödet. Update8: 03. Februar 2019 Der perverse Kot-Gestank, den die Bewohner dieses Hauses, 32 Wohnungen, absichtlich verkacken, verursachte gestern eine ekelstinkende Kotzunge, als ich meine Zunge + Zähne geputzt hatte. Die lieben hier nur braune Scheiße, darüber fiel mir auf, daß das Nachrichtenkäseblatt DER Spiegel samt Stefan Aust, auch nur ein oller China-Troll mit der Wirtschaftswoche ist, mehr dazu später. Die Polizei Düsseldorf liebt braune Scheiße übrgens. Ich gehe von getackerten Asiaten aus, die wie nicht-Asiaten nun aussehend tätig sind in Düsseldorf. Wie war das noch "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch an" und die R.A.F. Jetzt wissen Sie, warum es Teracotta Soldaten gab, zugeschissene beschissene Asiaten. Auch hier im Haus, die stehen nur auf Kot und Ekel und nicht gewaschene Hände und Stinke-Vagina samt Pimmel und deren Asia Restaurants gibt saure Scheiße aus dem Enddarm, Teracotta-Farben. Aucn Nachbarn sind Fans von Kotleichen-Mann Maynard. TäterINNEN hier im Haus primär Wirtschaftsterroristen wohnten hier, Bordellszene Zigeuner und Roma-Verbindungen, Ostblock, um gratis Nutten für Stars zu besorgen, Kotleck-Szene einer Pflegermafia, egal ob Pferdepfleger oder Menschenpfleger, Ekel-Bordellszene Psychiatrie und Heime und Stiftungen - weil Alt mal Jung ficken wollten und umgekehrt, Kinder ficken narkotisierte Erwachsene. Dafür wurden hunderte von Personen, Beamte, Ärzte etc. wahrscheinlich ermordet, quasi für notgeile Pussy Riots, die Starnutten sein wollen sozusagen. Auch Pro7 Moderatoren gelten als derartige Ekelperverse samt Juden. Deren Völker mögen es nur siffig und voller Scheiße. Die können ohne Krieg nicht leben, weil sie nur Aas und Nekrose mögen. Man wollte so versuchen, so hieß mal, den Sänger Robbie Williams (ex-Take That) mit einer eigentlich mal netten DDR Person zu verkuppeln. Ich kannte beide. Auch seine heutige Frau Ayda galt als Triebtäterin. Daraus entstand als Folge der BREXIT. Links anbei und vorsichtig vor Snuff Teams auch US Fernsehserien und Hollywood, die in Deutschland drehen. Die sind eher Schwerstgewalttriebtäter, so wie eine Ekel-Theater-Szene in Köln und evt. Düsseldorf Oper. Horrorverbrechen wie aus alten Fernsehserien der Hammer House of Horrorproduktionen (aus England) - daraus wurde das Stadtteil Hamm hier in Düsseldorf, schon so historisch zeitgleich angeblich. Links im Update8. Update9: 06. Februar 2019 Escherichia Coli sieht aus wie Mäusekot. Manchmal wie Pferdekraftfutter. Update9a: 06. Februar 2019 Man könnte sagen, die Kotliebhaber-Szene fing im August 2009 in der Bäckerei Oehme an. Düsseldorf, Grevenbroicher Weg. Eine Personalchefin namens Riedel, ermahnte mich, nicht immer die Hände zu desinfizieren. Ich machte dort ein Praktikum und durchlief alle Arbeitsstationen. Doch am Schmeißfliegenkaffee sagte ich NEIN. Mit so fies, will ich nichts zu tun haben. Ich wurde von beinahe-Berufskillern danach überfallen auf dem Nachhause-Weg, man schuldet mir noch immer ca. 13 Euro Bruttolohn auf Lohnsteuerkarte und SGB VII Behandlung. Die BGN hatte es angeordnet, doch Psychiater fanden eine Pflegefallnummer besser als ein echtes Krankenhaus. Die Bäckerei macht noch immer mit der Scheiße weiter, wahrscheinlich auch Koks oder LSD auf dem Ciabatta - mal abgesehen von Drogengeld. Hilfe erhielt ich weder von der BGN, die wurden anscheinend auch von Berufskillern beinahe ermordet. Man will nur Kacke. Die gesamte Story zur Bäckerei Oehme, Düsseldorf, Grevenbroicher Weg und die ekligen Arbeitsrichter im Vierfach-Stinkekaffee-Gerichtsgebäude hier: Update10 Drogen in Bäckerei Oehme Psychoterror & kein Arbeitsschutz & Schlampengericht - kein weiterer Text im Update9a. Update10: 07. Februar 2019 Viele Drittländer und Ostblock-EU-Länder lieben nur Ekelgestank und Dreck. Nur mit Sepsis fühlen sie sich besonders wohl. Andere lieben primär nur den Gestank von Ruß von kaputten Schornsteinen und Kaminen. Sie wollen quasi nur die Luft von frisierten Autos und Motorrädern einatmen und dann Staublunge zu spielen oder Bergwerkskranke. Die Sozialversicherungsbetrüger arbeiten also nicht nur für die Versicherungen, sondern sind auch auf der Versichertenseite. Asiaten und etliche andere Ausländer lieben primär Kotgestank, aber arbeiten nicht in einem Spezial-Kotbordell. Sie lieben gerne Arschlecken, fanden aber noch keinen Ekelzuhälter. Kinder werden absichtlich mit septischem Hähnchenfleisch gefüttern (meine Nachbarn) wegen Dyspepsie, Pups, Salmonellen, Kotgestank, als ob alle direkt hinkacken.
Auf den Kanalinseln wäre das eine Emergency Behandlung und gratis. In der BRD nicht. Ohne Krankenkassekärtchen oder Versicherung gibt es KEINE Behandlung. Tatsache ist, ich habe alles, plus Zusatz PKV und Unfallversicherung, mir hilft auch nicht je einer. Die sind also auch gerne in ihrem eigenen Gestank im Krankenhaus gerne erliegend, dito das Notfallambulanz-Klo, das nur einmal an Tag gereinigt wird, so die Schön Klinik. Das vom EVK mit dem Zeitplan habe ich vor einigen Monaten leider sofort vergessen. Da flogen in dem Notfallbereich nur noch Euthanasiemittel durch die Gegend. - kein weiterer Text im Update10.
Nachricht in voller Länge


Update2a Aussage zu dem Malibu Feuer - Stars und ihre abgebrannten Haeuser - bedenkliche Strukturen - Personen wiedererkannt - Vollverasche der US Behoerden?
Veröffentlicht am : 15. Nov. 2018., 05:17:18 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 125
Print |
Angeblich war die Gefahr schon immer bekannt, aber nicht so extrem wie eine Hütte direkt an dem lodernden Vulkanrand, aber leicht vergleichbar. Die Feuer, ich als Laie, nicht von der Leyen, sehe da von der Schwärze eher Benzin, Kerosin, Gummibrand, teilweise wegen der Farbe gelb Schwefel, evt. andere Einschläge, "Bernstein" und evt. Raketenbrennstoff etc oder Brand unterirdischer Pipelines, Erdölvorkommen, was bei Los Angeles sowieso höchst wahrscheinlich ist, quasi könnten Ölberge brennen. Dana Schweiger, Frau oder ex-Frau vom Schauspieler Til Schweiger, postete ein Foto, da waren Menschen und sogar ein nicht-beschnittener Penis eindeutig sichtbar als Rauchbilder, Rauchgeister. Diese waren vor vielen Jahren angekündigt worden, inklusive historische Figuren aus der Antike, also was sonst nur Archäologen als Vasen oder Figürchen ausgraben. Eine solche Dame plus ein eher alter deutscher Pimmel guckten erschrocken Richtung Meer. Es gab auch mal Heuschrecken-Ankündigungen. Ich weiß nicht mehr, ob es da um olle Nackedeis auf Kreuzfahrtschiffen ging, oder zu obzöne Menschen überhaupt. Es war angekündigt worden, viele Jahre her, ca. mehr als zehn Jahre. Etliche Stars sind in Schwerverbrechen involviert. Viele Stars sind sowieso primär als Junkies bekannt. Bei einigen könnte man meinen, ein tief sitzender Candida albicans mit anderen Bazillen sei deren Antrieb und der will gerne ständig Sex zur Not im Handbetrieb. Der Rest ist einfach nur peinlich, kriegsgeil und verhöhnt Krieg in Wahrheit. Sie sind Schwätzer, wie gelernt, sie labern Texte von anderen nach. Update1: 17. November 2018 Dieses ist keine ergänzene Aussage zu dem, was mir zuvor bekannt war, aber einige Fotos waren mit einigen Stars mal abgemacht worden, falls der Fall der Fälle eintreten sollte. Die Fotos von den Feuern auch in Paradise, es ging mal darum, ich dachte aber, es ginge um Guns'n Roses und Paradise City (den Song) und weitere tolle Songs der Band und ich muß sagen, so furchtbar es ist, es ist ein Fall für Scully & Mulder und die California Gaswerke. Die Fotos sind verstörend. Da stehen auf einem ein Paar. Sie sieht so ähnlich aus wie die Ehefrau von Konny Reimann, einem Auswanderer in die USA, der Mann der Ähnlichen auf dem Foto erinnerte mich an einen Mann, der mal hier in Düsseldorf war oder wir waren entführt. Auf einem anderen Foto sah es aus wie Staub aus vielen Staubsaugermüllbeuteln, oder dem Sand der Straße, wo ich früher auf Fuerteventura gewohnt hatte. Feuer war das nicht, sondern Sandstrand quasi. Viele Bäume sind heil geblieben, die Häuser nicht. Eins bestand anscheinend nur aus einer Styropor-Außenwand, die anderen sahen aus wie geshreddert mit teilweies grünen Bäumen daneben. Wie geht das, das ist ein Fall für Scully & Mulder von "X-Files". Es ist furchtbarst - andere Fotos, es sind wie Chemikalien, die nicht alles platt machen, wie eine Gas-Implosion von unten in die Häuser. Ich bin keine Brandexpertin, ich sah mir einige Fotos an, es gibt so viele, aber es wirkt wie was von Scully & Mulder und die USAF ist schon längst weg. Was war da denn wirklich? Welches Volk braucht wirklich Hilfe. Und was wurde vertuscht, was es vielleicht schon immer gab und schon längst als Fachbuch oder in Unibibliothek schon immer stand. Die Hollywood-Schauspieler mögen sich bitte auch mal erinnern, denn ich habe es vergessen. - Kein weiterer Text im Update1. Update2: 18. November 2018 Man könnte sagen, die Ereignisse häufen sich. Die spezielle Sand-Staubsaugerfüllmasse fand sich sogar in meiner Wohnung wieder, und in drei Hosen bisher und dazu amerikanisch sprechende Ausländerinnen, die ich auch zuvor mal gesehen hatte. Ich kann mich an einige Abmachungen, was eine kleine Miniflasche Alkohol betrifft, erinnern. Wir trafen uns ca. 2004 bzw. begegneten uns, so wie das Pärchen anscheinend, auch auf dem Foto. Den Weiberhaufen sah ich vor wenigen Tagen zufällig hier in der Gegend. - kein weiterer langer Text im Update2. An weitere Abmachungen habe ich keinerlei Erinnerung. Update2a: 18. November 2018 Heute schaute ich mal kein stockendes Online TV - ZDF heute journal. Oft, eigentlich immer ist sogar Online TV nicht möglich. Es bleibt immer stehen das Bild oder wiederholt sich wie eine Platte, die einen Kratzer hat. So wirkte auch "Donald Trump" in Kalifornien. Ich frage mich, war das Covfefe da vor Ort oder Trump, der Kassierer.
Da rügte Trump laut der ZDF Moderation das kalifornische Forstamt. Doch die Bäume, standen direkt bei ihm noch, nur die Häuser nicht und die Häuser durften anscheinend nicht je gebaut werden. Das Forstamt hat also perfekte Arbeit geleistet. Etliche Baumstämme bei Trump waren ohne jedwede Brandflecken. Ich schrieb bereits zuvor, es wirkt wie eine mögliche Fernsehfolge von "Akte X" mit Scully und Mulder, der Raucher war es mal wieder. - kein weiterer Text in Update2a.
Nachricht in voller Länge


Das Handelsblatt - private Finanzgeschaefte vom Bundesbank-Personal - oder Verdacht der verbotenen Insidergeschaefte
Veröffentlicht am : 23. Oct. 2018., 09:02:58 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 133
Print |
Das Handelsblatt berichtet in seinem Email-Service über bedenkliche private Anlegergeschäfte des Personals der Deutschen Bundesbank. Conny Crämer von Achtung Intelligence überlegt, betreibt das Bankenpersonal Insidergeschaefte? Das kann bis fünf Jahren Knast in Deutschland geben.
Nachricht in voller Länge


Update2 Recherche Tipps - ein Psychiatrie-Projekt namens DEHOGA - - Stellenangebot - DEHOGA Tarifvertraege fuer Patiententransport in Helios Kliniken & Duesseldorf Martinus Krankenhaus sucht TZ Empfangskraft - auch per DEHOGA Tarifvertrag Hotel & Gaststaetten - NRW Gesetz: Privatstationen verboten - aber es gibt sie trotzdem
Veröffentlicht am : 09. Oct. 2018., 20:07:55 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 178
Print |
Viele Mitarbeiter arbeiten überhaupt nicht wirklich für ein Krankenhaus oder für eine Arztpraxis, sondern nur in outgesourcten Firmen GmbHs, wie z.B. es die Helios Kliniken so handhaben. Krankenhauspersonal wie die Klinik-Saft-Schubbsen werden oft über DEHOGA abgerechnet, aber auch die Patiententransportler, also das Personal, die die Patienten im Krankenbett in OP-Säle schieben, dort wieder abholen oder zur Behandlung mit Bett oder Rollstuhl fahren. Auch die werden im Helios Klinikum, z.B. in Wuppertal, über DEHOGA, also Hotellerie und Gaststätten-Tarifverträge bezahlt. Update1: 14. November 2018 Das Düsseldorfer Martinus Krankenhaus, an der Bilker Kirche, sucht eine Empfangskraft - es ist anscheinend ein Hotel primär, da nach DEHOGA Tarifvertrag 3 bezahlt wird. Hier ist das Stellenangebot. Update2: 15. November 2018 Bereits im November 2004 war das Personal in der Psychiatrie "Grafenberg" Düsseldorf, LVR, das KEINERLEI Zulassungen im Impressum hat, verhaltensauffällig. Nicht nur verwechselte es ständig PatientINNEN in der Station 2A, eine Geschlossene Station, sodaß jeder annahm, das Personal ist ein Vollfreak, sondern es hielt sich für in einem Hotel tätig. Die Psychiatrie sei kein Krankenhaus, sondern ein Hotel und das Krankenschwesterzimmer sei keins, sondern der Empfang (mit den vielen Schlüsseln). Die Patienten seien nur die Gäste, krank ist da in Wahrheit niemand.
Etliche wurden wie in der Jugendherberge, andere zu echten Fließbanddiensten gezwungen. Tischdienst, Spüldienst, Betten beziehen, Handtuchwechsel, immerhin der Geschlossenen war der Dienst jeden Tag. Auf der offenen Privatstation gab es nur Jugendzimmerbetten mit Bett-Schiebekasten, nur einmal wöchentlich frische Bettwäsche und Handtuchwechsel. Eine echte Kellner-Ausbildung hatte keiner, auch da war ja selber Tischdienst, das Catering zu schlecht nicht je auf Hotel-Niveau, der Roomservice und die Checker eher nicht vorhanden, Housekeeping eine fast totale Katastophe, aber das wurde von den GKVen und PKVen tatsächlich bezahlt. Echte Verlegungen in echte Krankenhäuser wurden verweigert. Die Krankenkassen halfen nicht einigen echten Erkrankten und trotz Ermittlungsanordnungen des Justizministerium NRW ermittelten weder Polizei noch Staatsanwaltschaften. Krankheiten gibt es also nicht, sondern nur Hotels und die Hotelgäste sind auf Jugendherbergsstil oft untergebracht und in den Geschlossenen Abteilungen herrscht jeden Tag Zwangsarbeit, damit die Weißkittel weiterhin Hotel spielen können mit Hobby-Psychiatern, die die Hotelgäste unter Drogen setzen. Nur Lesetipps im Update2
Nachricht in voller Länge


Recherche Tipps fuer Presse - Blauhelme fuer NRW - Aufloesung des Bundeslandes wegen Holocaust-Verbrechen
Veröffentlicht am : 06. Jul. 2018., 00:04:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 279
Print |
Angela Merkel, die aktuell amtierende Bundeskanzlerin erklärte oft genug, Deutschland sei nicht souverän und benötige Hilfe, besonders von Frankreich. Als Zielstadt war Düsseldorf gemeint. Das Bundesland NRW ist weiterhin Holocaust-Triebtäter und Neo-Nazi mithilfe von Psychiatrien mithilfe DDR-Methoden, die meinen, sie dürfen Patienten körpeverletzen und sich aufzwängen wie KO-Tropfen Massenvergewaltiger. Es geht um Verbrechen gegen die Menchlichkeit, gegen alle und jeden eigentlich.
Nachricht in voller Länge


Recherche Tipps fuer Journalisten falsche Aerzte nicht zugelassene Krankenhaeuser - Voelkermord von unbekannt in Duesseldorf und NRW
Veröffentlicht am : 05. Jul. 2018., 11:14:32 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 233
Print |
Denken Sie bitte daran, daß die meisten Krankenhäuser in Düsseldorf Fake sind. Angeblich haben besorgte Bürger des Stadtteil Lörick im Rahmen einer Bürgerversammlung ihre Befürchtung geäußert, daß die Stadt Düseldorf dieses Stadtteil eigentlich in großen Teilen entfernen will. Dies läge an dem U-Bahn-Bau, der geplant ist. Mir selber sind sogenannte Teams Nero bekannt, in Anlehnung an den römischen Kaiser Nero.
Nachricht in voller Länge


Update1 Vorsicht ! Nutzen Sie einen Computer oder Handy mit Microsoft Software duerfen Sie KEIN Krimineller sein - auch Kinderficker sind verboten - sind Twitter & Facebook wegen Microsoft zu verbieten ? - EU will keine Terrorinhalte sehen - logisch denn Terrorismus ist eine Schizophrenie - Verbrechen gab es nicht je - denn Deutschland ist ein Gesetzeskannibale
Veröffentlicht am : 10. May. 2018., 18:53:42 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 297
Print |
Ich hampel bekanntlich mit dem ASUS Notebook herum. Dank eines BGH Urteils gehört er mir. Aber es gibt noch viele andere Probleme zur Sache, deshalb schaute ich heute mir mal die Lizenzen an und las das erste Mal überhaupt im Leben mir die Nutzungsbestimmungen an, wenn man ein User ist von Microsoft Software, also Betriebssystem, so wie Windows 10, 7, XP, Windows 3.x, Windows 2000, Windows 95, Windows 97 ... also Kinderficker und Oberarsch an Ekelkriminellen dürfen kein Microsoft nutzen. Viele Sozialversicherungen dürfen auch nicht mehr Microsoft nutzen, die brechen ständig das Grundgesetz, sie müssen laut 87 GG Absatz 2 und BverfG und BverwG eine Verwaltung sein, also eine staatliche Behörde, dürfen keine Umsatzsteuer-ID haben und müssen immer alle BSG-Urteile, BverfG und höchstrichterlichen Urteile samt EU-Recht, Menschenrecht, Völkerrecht anwenden. Tun die auch nicht, Ärzte auch nicht, der Rest sowieso nicht. Und nun? Guckstu hier: Update1: 08. Dezember 2018 Seit mindestens seit 2004 halten die Psychiater in Deutschland Terrorismus für ein psychotische paranoide Schizophrenie, denn Verbrechen hat es nicht je gegeben. Auch die EU will Online Plattformen frei von terroristischen Inhalten halten, damit keiner weiß, wie viele Verbrechen es wirklich geht und somit direkt alles vertuscht werden kann. In Deutschland ist nun mal Snuff und Splatter und Kannibalismus der Schizophrenen beliebt und Terrorismus ist ein passendes Blutgelager auch für die Ärztemafia, auch bekannt als Loveparade-Attentäter. Wahrheit will man nicht, denn die Polizei ist auch nur ein Darsteller - die man aus dem Fernsehen kennt. Was echt, ist da auch nichts je bis auf der Snuff. Das ist wieder ein Fall für Bill Gates und Microsoft, denn Vertuschung von Terrorismus und Holocaust sind eine Sache für Microsoft darf solche Leute mal wieder nicht ins Internet lassen, weder per Microsoft Handy noch Computer. Und turi2 gab eine Kurzmeldung heraus.
Nachricht in voller Länge


Update4 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen schizophrenen Drogenstars & deren Psychofreak-Fans & eifersuechtigen JournalistINNEN Polizei AerztINNEN & PsychiaterINNEN & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen
Veröffentlicht am : 02. Apr. 2018., 02:19:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 329
Print |
Da "Stars" primär Junkies sind, andere sind Vollpfosten wie die DSDS-Chaos-Struktur, viele sind schizophrene Holocaust-Anbeter, weil denen Psychiater drogenidentische (völkerrechtsverbotene) Tabletten rezeptieren oder Hilfskräfte der evangelischen und katholischen Kirche diese verteilen, fallen Musik-Tipps auch der 80er Jahre aus. Alle Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Stars sind eklige Psychiatrie-Fans, auch Hollywood ist ein Psychiatrie-Sadist, deswegen wurden mal Millionen von Menschen getötet. Das nannte man früher 2. Weltkrieg. Das kapiert die heutige Party People Szene immer noch nicht. Sie wollen nur siechen und Seuchen und alles nur betäubt erleben. Update1: 03. April 2018 Erst einmal ankommen ... Stars sind wie Psychiater und Psychologen Stalker. Sie alle wollen berühmt werden und auffallen. Sie leben in einem gegenseitigen Anbiederungsprogramm. Psychiater gehören wie Psychologen zu schwerst übergriffigen Menschen, die gerne anderen erretten und heilen wollen, obwohl es die Seele nicht medizinisch-wissenschaftlich gibt. Aber Stars suchen gerne ihr Sucht-Seelenheil bei Psychiatern. Logisch, Stars und viele Fans sind nun mal dumme Alkies, Junkies und sie wollen noch mehr Dröhnung haben und sich betäuben lassen. Denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Sie wollen schlafen, am besten doch mit den stalkenden Psychiatern und Psychologen, die gerne aus Fans Furien machen, weil die Weißkittel-Leute vor Eifersucht platzen. Weißkittel wollten auch Stars mal pimpern. Beide sind Holocaust-Triebtäter, der Körper ist ihnen egal. Sie wollen so was behandeln wie Depression, eine ausgedachte Schmonzetten-Erkrankung der Heulsusen-Mafia der Trivial-Literatur. ADS besonders der Klasse der Verbrecher und Depressionstrottel sind nun mal gerne Verbrecher oder Faule, die Psychiater gerne in ihrem Heilwahn wie Missionierer einer Kirche mit Seelentammtamm heilen wollen. Psychiater sind völlig weltfremde, medizinisch-fachfremde Personen. Psychologen dürfen gar nicht mit Menschen reden, aber Stars und Psychiater hauen wie viele Fans gerne auf die Kacke. Alle wären gerne was, aber sie sind doch nur Junkies und Drogendealer, der Rest ein Verbrecher auf Massenmord-Niveau, egal ob es an Pervitin liegt, Hormonstörungen, Räude, Tollwut, BSE, denn für die Seelenmafia gilt nur der Wahn ihrer eigenen Ego-Manie, die Wissenschaft und Wahrheit nicht. Sie sind nur Kunst-Darsteller, sonst Nichts und eine Gefahr für Leib und Leben, denn Drogen und Zigaretten in Wohnungen sind laut Bundesverfassungsgericht verboten und Psychopharmaka schon so immer eigentlich. Aber Psychiater sind gerne Gesetzesbrecher, sie wollen auch mal was rezeptieren dürfen, auch wenn es illegal ist und die Somatik Vorrang haben. An was leiden denn nun Stars, Psychiater und Psychologen und deren Fans? Alle sind widerlichste Angrabscher auf Sittlichkeitsverbrecher-Niveau inklusive Dr. Jekyll & Mr. Hide. Viele Eltern standen schon immer auf KO-getropfte und betäubte Kinder, Psychiater mögen das auch nur so bei ihren Patienten, denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel, aber keiner hat eine Fachzulassung als Narkosearzt. Sie sind KO-Tropfenmafia und Ärzte lieben Drogen und Cannabis und euthanisieren gerne, denn das Heilwesen, denn der Drogentod machte viele bisher glücklich. Der Leichengeruch und Shit, Haschisch und Heroin macht sie geil. Ärzte sind davon angetörnt, sie wollen DICH als willenloses Opfer haben, Sie wollen, daß DU SIE anbetest, egal ob Psychiater, Psychologe, Psychotherapeut, Stars oder Fans. Sie sind perverteste Sittlichkeitsverbrecher, Massenmörder, und verseuchen sogar deswegen Wohnhäuser, damit auch alle anderen zu Passiv-Junkies werden und riskieren eine große Anzahl von Kranken, Verunfallten im Straßenverkehr, nur weil viele ein Leben nur im Rausch, voller Dröhnung und Betäubung haben wollen - deren Tarnung zum Massenmord und Menschenhandel und Zwangsprostitution. Finger weg von Stars und Fans und Psychiatern. KO Tropfen-Mafia! Sie sind wie Darknet. Update2: 29. September 2018 Nach wie vor gilt der Sicherheitshinweis wegen Stars, Sport, Psychiatrie-Verbrechen, Menschenhandel - teilweise auch für Sport-Turnier-Veranstaltungen und DSDS mal sowieso. Auch die Presse fällt primär auf, ein Stalker und Lügner zu sein und ständig in einer Psychose (Realitätsfremde) fi(c)ktional alles zu erfinden. Fachbildung ist oft nicht zu erkennen. Sie schwafeln dumm nach, Nachplapperer ohne wirkliches echtes Wissen zu haben. Ständig eigentlich immer am Gesetz vorbeischrammend. Sie kennen diese erst gar nicht oder halten uralte Gesetze für neu oder unterschlagen, daß Urlaub gratis sein muß laut Bundesurlaubsgesetz. Die Presse ist selber primär ein Privatunternehmen oder Aktiengesellschaften angehörig. Privatfirmen mit eigenem Geschäftsinteresse. Die dpa - deutsche presse agentur - ist primär ein Verein von Medienunternehmen und Verlagshäusern. Update3: 05. November 2018 Stars sind oft wie Bodyguards primär eine wirklich schwul-wirkende Szene. Das Gehabe der oft Drogenkranken ist grundsätzlich peinlich, deren Gesagtes ist sowieso schon oft mit derem Aussprechen hinfällig, weil man ja weiß nicht, was die nach Drogenrauch und KO-Tropfen-Amnesie überhaupt noch wissen oder sowieso eh nur Lügner sind mit Playback und Stimmen-Enhancer. Auch sonst ist die Anhimmel-Szene von anderen Stars eher peinlich und viele Journalisten sind noch peinlicher. Sie erinnern an Schüler, die den Arm immer um ihre Klassenarbeiten legen, damit kein anderer abschreiben kann oder gucken kann, was der Schüler, der neben einem sitzt, so ins Schulheft schreibt. Deshalb ist die Szene besser für sich mit ihren Drogen und Eifersüchteleien, die leider gerne massenmorden, der Rest ist sowieso primär gerne eine Fickmatratze, hätte gerne Drogen von Stars gratis oder guckt aus der Ferne zu, was Menschen doch Peinliche sind, primär oft Verbrecher und Hoteliers sind Araber oder so, auf jeden Fall noch peinlicher, was die für Drogendealer und Kriminelle in Edelabsteigen so für einige Tage wohnen lassen. Wayne Carpendale, Sohn vom Howard Carpendale und Annemarie Warnkross sind noch so Peinlichkeiten mit Holocaust-Methoden, wie eine Heidi Klum und die vielen Doppelgänger von der Ayda, die halbe Türkin, Ehefrau des englischen Sängers Robbie Williams, der angeblich auch in der Türkei Doppelgänger hatte. Er und seine Entourage reisten früher, so hieß, gerne mit falschen Namen und falschen Einreisevisa und Arbeitsgenehmigungen weltweit auf Musiktour durch die Gegend. Sogar Ärzte entpuppten sich als Ekelstalker im Errettungswahn für Starhühner und Stars. Die Szene tötet fast oder tatsächlich, wenn ein anderer ein Drumstick deren Liebslingsband aufgefangen hat, wie es mal bei der DDR-ex-Kinderband Tokio Hotel so passierte. Viele Ehen sind Zwangsehen. Update3a: 05. November 2018 Der Gynäkologie aus Italien, der ewig lange schon in Düsseldorf eine Arztpraxis hat, heißt Ludovico. Aufgrund der Attentate gab es weitere der Italo-Mafia und Pizza-Leute gegen mich und andere, teilweise von ehemaligen Arbeitskollegen der BELDEN Cable Mafia organisiert, anscheinend unter der Ägide der Kroaten-Mafia. Da ging es auch um falsche Gehälter, falsche Gesetzliche Krankenversicherungen, falsche Arbeitsverträge von Beginn an mit falschen Wochenarbeitsstunden und DoppelgängerINNEN. Auch der WDR wurde Opfer und ein investigatives Team bzw. die Chefetage samt Sales Manager von einer weiteren Firma des Westdeutschen Rundfunks. Aufgeflogen ist dann auch, daß Frauenärzte gerne falsch behandeln, an rascher Heilung KEIN Interesse haben, viele ja nur Kinderärzte sind oder im Mutterbauch wühlen wollen, sich nur an Säuglingfotos aufgeilen, aber an Frauenheilkunde nicht je interessiert sind. Viele verstehen von Östrogenen absolut Nichts, wie nicht je gelernt. Seuchen und Infektionen und deren Ursachen und SGB V 294a sind denen scheißegal. SGB VII mal sowieso. Die BELDEN Szene stand auf eine Drogensumpf-Szene in einem Billig-Club in Duisburg. Die Kroatin stand auf abgewrackte Drogen-DJs, die sogar ihre Freundinnen schlugen. Sie selber war eine unbehandelte Hormongestörte, teilweise Stiernacken und war begeistert, fast wie ein Arztfick, von ihrem Hypnosezahnarzt. BELDEN - damals in Neuss - später von der Konkurrenz eigentlich zerstört - war ein Saboteur, das Personal primär Alkoholiker und Partyhuhn. Tote Mitarbeiter oder Verunfallte oder Einbruch mit KO Tropfen ins Büro war denen primär scheißegal. Zu diesem Dunstkreis gehören viele Ärzte in Düsseldorf, einige haben keinerlei Zulassungen im Impressum. Die TäterINNEN sind angeblich in zahlreiche andere Verbrechen und Menschenhandel und Zuhälterei an Freundinnen und Arbeitskolleginnen übelst involviert inklusive Mord und zahlreiche versuchte andere Morde und Totschläge. Lesetipp: Update13 Menschenhandel & Mobbing & Terrorismus - Kanacken-Luder & Belden Kabel & Wirtschaftssabotage & Junkie Mitarbeiter & Steuerbetrug
- kein weiterer Text im Update3a. Update4: 03. Februar 2019 Grundsätzlich ist es so, daß die Szene der Anhimmelei und der Fanfreaks in einem kompletten willenlosen und fremdbestimmten archaischen Zerstörungsprogramm sich im Wahn von Drogen und Betäubungsmitteln mit Hypnotika sich befindet. Psychopharmaka sind identisch nämlich psychotrop, Drogenfieberwahn verursachend Verkalkung im Gehirn und Herzen verursachend, psychoaktiv macht, man wird in in Wahrheit zu einer betäubten Ekelsau auf Tollwut, denn Psychiater lügen gerne, der Rest gleich mit, denn die Unwahrheit und die Psychose (Realitätsfremde) ist das Credo der gesamten Szene. Egal ob Hollywood, Scripted Reality, Musik oder Formel 1 Rennteams - sie alle morden, töten, foltern und finden es total geil, andere zu hintergehen, aus Angst aufzufliegen. Sogar Eigengefahren, die bekannt sind, geplante Attentate sind allen egal, als ob diejenigen noch nicht einmal die Originalstars oder Sportler sind. Jeder Unfall oder vermuteter Anschlag ist jahrelang schon zuvor bekannt gewesen, auch besonders beim Fußball oder sogar altbekannt geplante Ehen für DSDS Star Sila Sahin. Es wird einfachst entführt, KO getropft in Bullywagen entführt, Stars zusammengetrommelt und im Hypnoserausch gefoltert. Meiden Sie Stars und Fans.
Nachricht in voller Länge


Update3 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veroeffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Pressefreiheit - fast Niemand ist echte Presse - auch nicht ARD und ZDF
Veröffentlicht am : 05. Mar. 2018., 18:05:54 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 381
Print |
Eigentlich ist das Urteil schon was älter. Gesprochen vom Landgericht Düsseldorf. Es geht darum, dürfen Presse-Erzeugnisse überhaupt Pressemitteilungen fast unverändert veröffentlichen. Es hatte nämlich eine Unterlassungsklage gegeben. Dürfen die nicht. Ist nämlich dann Werbung. Update1: 11. März 2018 Die gesamten PR online Webseiten, es gibt bekanntlich viele Gratisangebote wie News4Press, Pressebox, OpenPR und über 250 andere kann PR Gateway erreichen, sind also echte Werbung, quasi Anzeigen wie Google Ads und sonstige Pop-Ups, Pop-Unders. Werbung ist nun mal Werbung und exakt übernommene Pressemitteilungen. Blöd ist es, wenn die dpa Tochter news aktuell kostenpflichtige Pressemitteilungen löscht. Sabotage gegen ARD, WDR, german united distributors, kinderkanal, Touristikunternehmen, P&O Ferries und andere. Eine Löschinformation gab es nicht. Die betroffene Pressemitarbeiterin und die Unternehmen wurden eigentlich nicht je informiert. Sie war nebenher - aber selten - Korrespondentin der dpa. Auch da pfuschte die Deutsche Presseagentur großrangig was Gehalt, Sozialversicherungsleistungen und Arbeitsschutz betraf. Und dann flog auf, die dpa ist ein international agitierender Terrorist. Update2: 12. Februar 2019 Es gibt in der BRD primär Pressefreiheit, also gar KEINE echte Presse. Sie alle sind privatrechtlich organisiert, GmbH, AGs - alle haben eine Umsatzsteuer-ID. Damit sind diese gewerbliche Unternehmen, oft sowieso nur Erpresser-Unternehmen und Advertorial-Schreiberlinge. In den Bundesländern bis auf im Freistaat Bayern, ist Presserecht Teil des Verwaltungsrecht und Öffentlicher Dienst laut z.B. Landespresserecht § 3 in NRW. Es ist nicht Privatrecht, sondern nur Verwaltungsgerichtsebene. Das wollen die Journalisten aber nicht, die Verlage auch nicht, sie sind lieber frei im Handeln und Tun. Kein Öffentlicher Rechtlicher Sender entspricht dem Presserecht, alle haben also eine gewerbliche Mehrwertsteuer im Impressum und Drittländer arbeiten für das Zweite Deutsche Fernsehen und für das Erste (Deutsche Fernsehen) Anscheinend, da die Sender gemeinnützig sein müssen, sind dort die Jobs, Behinderte werden bei (keiner Eignung) bevorzugt angestellt oder Migranten. Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und Integrationsmaßnahmen. Grundsätzlich sind alle Verlage und Sender, all die großen, oft auch Fachzeitschriften, Fake News und bezahlte Artikel. - kein weiteer Text - die totale Pressefreiheit, auch im Update2. Update3: 26. Februar 2019 ARD und ZDF sind keine echte Presse. Als angeblich echte Anstalt Öffentlichen Rechts dürfen die KEINE Umsatzsteuer-ID im Impressum haben. Die sind eigentlich davon befreit. War auch früher so. Ist gesetzlich immer noch so, aber daran halten die sich nicht. Die sponsern lieber was, lassen wie der WDR riesige Werbe-Zeppeline über Düsseldorf fliegen, machen eh Werbung wie ARD und ZDF im Fernsehen, haben weder Körperschaftsnummer noch eine Befreiungserklärung über Steuern auf deren Fantasie-Rechnungen namens GEZ oder Rundfunkgebühren. Laut Bundesverfassungsgericht sind die eh als Grundversorger gratis - aber die zockten weiterhin ab und sind primär nun mal Gelaber ohne echte Kritik, also wie ein Papagei ohne echtes Wissen, besonders in den Nachrichten. Nachplappern ist jedoch kein Journalismus, sondern Werbung. Die Nachrichtensendungen sind also Werbesendungen und illegal nicht als so Etwas markiert. Parteien-Werbung oft oder Firmenwerbung oder Waffenwerbung. Schleichwerbung nonstop.
Nachricht in voller Länge


Update4 Presse-Aktion - machen Sie mit - Sie benoetigen einen Edding: Sexfotos der AFD - Partei aeussert sich nicht & illegaler Zahnarzt & stalkende Arztflittchen & eine Kotleiche - alles AFD ?
Veröffentlicht am : 03. Mar. 2018., 09:47:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 782
Print |
Achtung Intelligence ist wütend über die vielen Mißstände und Gesetzesbrüche in Düsseldorf. Deshalb hat Conny Crämer von Achtung Intelligence die Behörden bereits über eine Presse- & Medien-Aktion informiert. Eine echte Demonstration wird es nicht geben, sondern es werden Fehler, Gesetzesbrüche und Mißstände angekreidet und zwar mit einem Edding (oder ähnlich), denn Edding Power macht die Rheinbahn sauer. Es geht um falsche Ärzte, falsche Krankenhäuser, Gesetzesbrüche en Gros, üble Hausverwaltungen, Verschmutzungen in der Öffentlichkeit und der Natur und Seuchengefahren. Hier die Informationsschreiben an die Behörden zur Sache. Sie können gerne auch Fotos von Ihren Aktionen mailen, bitte klein halten in MB, also auf Webgrößendatei. Dankeschön. Update1: 11. März 2018 Eigentlich ging es um die Aufdeckung von Mißständen. Eine Email tat auf beinamputierten Mann, auf dem Foto ging es jedoch um Hoden und um einen Penis, das hier online geladen ist. Also Vorsicht: Der Artikel ist NICHT geeignet für Kinder und Jugendliche. Für Frauen schon - für Schwule auch, vielleicht kennen Sie ja den Penis und den Slip. Außerdem schickte mir angeblich die echte AFD Partei ein Foto eines Shemales, ebenso so ziemlich nackig. Es ging nicht um morbide Penisse bei der Aktion, sondern um juristische Probleme, Aufdeckung von Mißständen, dummen Bullen, falsch handelnde Gerichte, Hundekacke um Stromkästen herum und keiner räumt die Kacke weg, falsche Ärzte, Fake News und vieles mehr. Update2: 25. März 2018 Ein stalkendes Arztflittchen äußerte sich zur Sache. Achtung Idiocy nennt sich die die völlig verstrahlte Dumpfbacke. Sie steht auf jüdische Psychiater, sie liebt den Holocaust, sie ist von Al Qaeda und ISIS aufgegeilt, deren Existenz sie dementiert, wie das die jüdischen Psychiater auch machen. Eigentlich ist sie wie das Zahnarztluder - eine Kroatin, die seit einer Zahnarzthypnose - komplett endgeil auf ihren Zahnarzt war und nur noch sonst auf abgewrackte Typen und Junkies stand. Das Balkan-Luder. Achtung Idiocy ist genauso, sie steht auf falsche Ärzte, Zerstörung von Gebäuden, radioaktive Verstrahlung, Hauptsache sie kann Ärzte anhimmeln, ein typisches Arztflittchen, mehr nicht. Die Stalkertussie äußerte sich, sie wollte den bösen Ivan, der mit dem falschen Dr.-Titel erretten und alle jüdischen Psychiater auch. Sie haßt Wahrheit, will nur Psycho und wollte mich deswegen in der Holocaust-Psychiatrie haben, weil das Stalkerflittchen auf Doktorspiele mit Verstrahlung steht. Sie wirkt wie die esoterische Pharma-Mafia einer Osho-Sekte und verrückten Heiler der Marienstraße in Düsseldorf, sie steht auf radioaktiv verstrahlte Körper, sie will am liebsten sich die alten Röntgengeräte der Zahnärzte in die Vagina oder in den Anus stecken oder in die Nase. Sie liebt den Geruch vom verbranntem Menschenfleisch wie Gaumen und Zahnfleisch vom Zahnarzt. Sie ist ein verstrahltes Arztflittchen der Holocaust- und Menschenversuchsmafia. Sie ist notgeil auf alles Falsche. Sie liebt die Lüge und die Verschwörung, deshalb nennt sie sich ja auch Achtung Idiocy, also Achtung Vollidiot schreibt, die ihre heilige Sicherungsverwahrung nicht je verlassen durfte. Nur da darf sie jedem Arztkittelträger hinterherdackdeln, das notgeile Luder aber auch - hier ihre Emails zur Sache. Übrigens, das Balkan-Luder, die von ihrem Hypnose-Zahnarzt hin und weg war, war mal in einem Arzt-Patientenabrechnungs-Unternehmen tätig. Solche Zentren sind eigentlich illegal, die rechnen dann wirklich wie im Outlaw-Cowboy-Filmen mit anderen ab ... Yeehah, Update3: 09. April 2018 Erstaunlich, da geht es eigentlich um Edding Power, die früher schon die Rheinbahn sauer machte, doch man erhält Emails, ohne Edding Power. Die AFD verschickt also eklige Sexfotos, jedenfalls meinte der Absender von der AFD Partei zu sein. Die AFD Partei äußerte sich nicht, die Kripo auch nicht und die Storchi auch nicht, die hing schon mal in Verbrechen mit drin, die Sahra Wagenknecht auch. Blöd, sind die Personen auf den Fotos, Iranis oder Türken? Beatrix von Storch und ich waren nämlich mal entführt. Ich dachte ja eigentlich damals nur an die Oldenburger Pferde, sie ist eigentlich eine Adlige. Aber dank Twitter flog bereits vor einigen Jahren auf, die AFD ist anti-BRD und eher pro-Ausländer und arabisch oder türkt irgendwie so rum. Also schauen Sie sich die Fotos mal an. Der Zahnarzt hat nur ein geändertes Schild, das wirkt aber nicht echt, es sind nicht seine "Farben", der Rest ist noch wie so immer. Die Staatsanwaltschaften stehen auf Fälscher und ermitteln nicht, der Rest läßt falsche Ärzte gewähren trotz Informationen der Zahnärztekammern. Und die AFD steht auf "kanackische" Nackedeis. Dusselige Dussels in Düsseldorf. Hauptsache Drogen aus Holland. Update4: 26. Januar 2019 Eigentlich hatte ich im letzten Jahr ein ASUS Notebook gekauft, der hatte sich als Fake entpuppt inklusive falscher Software, Kennung und Herkunft. REAL schickte anscheinend direkt einen Killer zur Sache und schickte ein Foto. Der Täter fickt gerne wie im Horrorfilm Leichen bzw. tötet mit anderen zuvor, auch welche aus der Theaterszene und Kunstszene, für solch einen Ekel ist die Kunstakademie Düsseldorf bekannt. Opfer werden entführt und wenn man Glück hat, überlebt man es. Der Täter ist aus der Psychiatrie bekannt, aber wurde anscheinend nicht je strafrechtlich in den Knast geschmissen. Einige Täter tauschen übrigens auch oft mit Leuten, die so aussehen wie die, Geschwister oder lassen andere Umtackern. Hier das Foto zur Sache, es ist EKLIG, nicht je jugendfrei, aber vielleicht gibt es Kenner. Die Täterszene lebt die alten "Hammer House of Horror" Produktionen aus, die fiktional - Filme teilweise vor meiner Geburt und bis in die 70er Jahre - wie Mörder, auch z.B. Jack The Ripper oder Theater-Magier tatsächlich arbeiten, Ekelarztszenen aus der Zeit der Leichenfleddereien gehören dazu, den ursprünglichen, nicht den heutigen. Hammer bedeutet weder das Werkzeug, noch eine Stadt oder Staddteil mit demselben oder ähnlichen Namensbestandteil. Düsseldorf vertut sich da seit Ewigkeiten schon. Gezeigt werden zwei Fotos mit dem Link zur REAL Story.
Nachricht in voller Länge


Update1 EU Grundrechte Charta verbietet Pay TV von SAT1 RTL Sky ARD & ZDF - von allen Sendern
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2018., 04:47:56 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 679
Print |
Die Bezahlstrukturen der Pay TV Sender in der Bundesrepublik Deutschland und in der EU sind verboten. Auch die Gebührensender ARD und ZDF sind verboten, die denken sich ja sowieso immer wieder neue Fernsehsender und Radiosender aus, die noch nicht einmal laut deren Fernsehsendergesetzen, wie ZDF Gesetz und WDR Gesetz, erlaubt waren. Auch RTL, SAT1 und ProSieben greifen jeden Monat in die Tasche der Zuschauer, wenn die deren Fernsehsender schauen wollen. Aber das ist alles verboten.
Andererseits, ist ja deren Fernsehprogramm so privat, daß diese ja sowieso nicht je von den Fernsehsendern wirklich kommen. Scripted Reality ist ja eher das Subkultur-Programm für ältere Lesben und Schwule, die immerhin was jünger wirken, die mal Polizei spielen wollen. Wirre Personen, die ins Datenschutzloch gefallen sind, spielen Arzt, es gab, so meine Recherche echte zahlreiche Entführungen, weil die Teilnehmer unbedingt mal echter Arzt spielen wollten, aber etliche Patienten nicht. Auch die Richtershows gelten eher als Snuff und zwar NACHDEM, diese angeblich keine echten Fälle mehr im Fernsehen zeigen. Dies sei ja nur in der ersten Staffel so gewesen. Also irgendwer macht Fernsehen, kaperte die normalen Fernsehsender und sendet das Programm, das quasi dem Hausfrauen-Sex aus dem Ruhrpott, entspricht. Sexshops-Besucher wissen vielleicht, was ich damit meine.
SAT1 ist in Wahrheit eine GmbH in Unterföhring (bei München), aber eigentlich macht das Programm nur eine handvoll von Personen, die das Programm aus der DDR produzieren. Eigentlich war es immer das Frühstücksfernsehpersonal, das in Wahrheit auch komplett outgesourct ist, an eine Fremdfirma. Also hier schnell das Gesetz. Update1: 15. Mai 2018 Free TV und Free TV Rights, Senderechte, also daß die Fernsehsender ein Fernsehprogramm, Spielfilm, Serie, Fernsehdoku, wissenschaftliche Fensehsendung überhaupt senden darf, sodaß die Zuschauer das über Kabelfernsehen, Satellit oder Antenne überhaupt empfangen können. das ist dann Free TV, gratis Fernsehen. Aber ARD und ZDF wollen immer noch Geld, die Zwangs-Abogebühren, Zwangspay-TV, damit Pappnasen wie ein Jan Böhmermann auf einem Mini-Spartensender des ZDF oder ex-Kollege Plasberg auf der ARD talken darf oder die Maischberger samt Anne Will mit ihren privaten (!) persönlich-eigenen (!) Fernsehproduktionsgesellschaften auf der der ARD etc. senden dürfen. Die kaufen sich also Sendezeit bei ARD ein, auf einem öffentlich-rechtlichen Sender, der Programmplätze outsourct und vertickert, und das ohne Ausschreibung. Das ist eigentlich verboten. Ohne Öffentliche Ausschreibung darf ja gar nichts, tja ARD und ZDF sind doch Behindertenwerkstätten. Können mal wieder nichts ohne andere.
Nachricht in voller Länge


Langsame Suchmaschinen Bing Yahoo Google Yandex - lahmer als die BILD ?
Veröffentlicht am : 25. Jan. 2018., 08:39:35 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 374
Print |
Die BILD online braucht wie die Web-Ausgabe der Rheinischen Post "ewig und drei Tage" bis die mal fertig geladen ist. Bis dahin kann man durchaus sich einen Kaffee machen, Brötchen schmieren und aufs Klo wandern. Bing und Yahoo sind ähnliche Animierer zum Putzen zwischendurch. Auch sonst dauert es und dauert es und dauert es - bis auf bei Google, doch bis der News aktuell online hat - im nicht Google News-Bereich dauert es bis zu fünf Tage.
Nachricht in voller Länge


Update3 Warum das Christen-Blatt Rheinische Post keine Presse ist - die WELT & Revolverblätter wie BILD auch nicht - die kanackische DSDS dpa sowieso nicht
Veröffentlicht am : 19. Jan. 2018., 07:36:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 540
Print |
Ich gebe es zu, ich bin in der Schule daran auch gescheitert von meiner Schülerlogik her. Ich glaube, es war die 9. Klasse, Presselandschaft Deutschland, Luisen-Gymnasium Düsseldorf. Denn: Die Düsseldorfer Rheinische Post ist zwar eine Tageszeitung, aber keine Presse. Viele andere Zeitungen sind auch keine Presse, obwohl diese so tun. Ich kapierte nichts, denn wieso gibt es die Rheinische Post im Presseladen, da wo es auch die vielen internationalen Zeitungen und Zeitschriften gibt, aber die sind keine echte Presse. Und wieso sind die denn dann alle erlaubt? An der Frage knabbere ich noch immer. Update1: 16. Februar 2018 turi2 berichtete gestern Bedenkliches. Anscheinend halten sich in Frankreich die Journalisten im Elysee-Palast für Machthaber. Achtung Intelligence zitiert. Update2: 26. Februar 2018 Die dpa - die Deutsche Presse-Agentur GmbH ist auch keine echte Presse. Sie ist nicht unabhängig. Sie ist eigentlich ein Presseverein. Sie ist auch nicht wirklich ein Repräsentant der BRD in Sachen Pressedienst. Auch hat sie nicht wirklich nur eigene Korrespondenten. Denn, ich wurde auch nicht auf Lohnsteuerkarte bezahlt. Es ist also ein Haufen von scheinselbständigen Korrespondenten und viele hochbezahlte Redakteure. Ansonsten glauben Sie der dpa bitte nicht viel, die sind Polit-Groupies und Fernsehgeilies. Sie tun alles für die Kollegen der Presse, man schleimt so rum, denn die Kunden der dpa, sind gleichzeitig die Gesellschafter also die Eigner. Update3: 28. Februar 2018 Bereits zu meiner Schulzeit flog also die Rheinische Post auf, ein Sektierer-Blatt zu sein. Im Görres-Gymnasium galt die Rheinische Post als "schwarzes Blatt" - die Rheinische Pest. Einer der Väter der Schüler, Detlev Rohwedder, wurde später im Rahmen der Terror-Gruppe Rote Armee Fraktion erschossen. Es war aber nicht unbedingt ein Terrorist der RAF, sondern vielleicht ein falscher Beamter des Landeskriminalamt, ein falscher Bulle. Aber die dpa ist oft eher nur ein seichtes Advertorial-Blättle, ein Online-Newsticker über deren Server-Systeme, aber die deutsche Presse-Agentur wurde jedoch von Ausländern vor mehr als zehn Jahren terroristisch bedroht, andere entführt, auch von Psychiatern in Düsseldorf. Es ging sogar damals auch um die Sauerlandzelle und vielleicht auch um Sven Lau. Mit Kampfgans und Nervengift sind vielleicht die Kollegen komplett in die Amnesie geraten. Ich war dabei, es ging um Korruption, Wirtschaftssabotage und Terrorismus durch Konkurrenz und doch um DSDS. Deutschland sucht den Superstar.
Nachricht in voller Länge


Update1 Zwangs Pay TV Kabelgebuehren + GEZ Rundfunkgebuehren
Veröffentlicht am : 24. Jun. 2017., 10:03:01 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 954
Print |
UnityMedia hat mich abgeschaltet. Eigentlich erst zum 27. Juni 2017. Aber die Flimmer war schon eine Woche früher aus. Als Kundin solle ich mir einen Flachbildschirm Fernseher kaufen oder die UnityMedia Kabel-Box und das alles zuzüglich zu den Rundfunkgebühren. Ich bin aber keine Kundin, sondern irgendwer hatte mal einen Vertrag mit der Zwangs PAY TV Firma abgeschlossen. Ich nicht. Update1: 21. November 2017 Heutzutage ist alles Bezahlfernsehen. ARD, ZDF, RTL, SAT1 und andere. Sie zocken alle ab und irgendwie halten viele, besonders die Medien-Fachpresse das Öffentlich-Rechtliche Fernsehen noch immer nicht für Pay-TV des Abo TV, das laut Rundfunkänderungstaatsgesetz dem BGB unterworfen ist, der regelmäßigen Verjährung von nur drei Jahren. Beim WDR ist das Bundesland NRW der Träger, wie bei den anderen einzelnen "3. Programmsender" auch. Das ZDF und das Deutschlandradio haben alle Bundesländer als Träger, nicht das Volk.
Nachricht in voller Länge


Update1 Kritik DSDS die grosse Samstag Abend Show auf RTL sucht Maskenbildner & Stalker Bohlen
Veröffentlicht am : 16. Apr. 2017., 09:03:49 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1105
Print |
DSDS - der private Ableger der alten ARD Sendung "Talentschuppen" nervte mal wieder gestern herum. Es fehlte nur noch eine überschwängliche Michelle Hunziker, um das Panoptikum des Fernsehgrauens perfekt zu machen. Sogar der Dieter Bohlen, der nur so physisch da war, würde in Wahrheit eigentlich nicht da je anrufen, gab er verdeckt der preis. Denn Anrufe kosten ja Geld. Sagte er, der Dieter. Update1: 17. April 2017 Dieter Bohlen entpuppte sich bei der am Samstag gezeigten Folge von DSDS als Stalker. Überhaupt sind die Jury-Mitglieder eigentlich nur eine Peinlichkeit und RTL sucht Stars mit Peinlichkeiten.
Nachricht in voller Länge


Update1 Robbie Williams & Twat Ayda & das Voelkermordkomplott Terrorismus & Stars & RTL & Pro7 & Prostitution & Psychiatrie
Veröffentlicht am : 15. Apr. 2017., 10:03:25 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1036
Print |
Solch Drogentölen wie Robbie Williams, ein dümmlicher englischer Sänger, der seine Drogensucht und Erkrankung bereits 2003 nicht wahrhaben wollte, Verbrechen auch nicht, beweist den ständigen Psychosewahn der neurotischen Sänger. Sie leben den Wahn der Realitätsfremde aus. Das wurde 2003 besonders deutlich. Auch einige Mitglieder seiner Band bezeichneten Crystal Meth im Kempinski Hotel in Budapest im Herbst 2003, als Vitamin R. So wird das pharmakologisch identische Ritalin innerhalb Junkie-Kreisen bezeichnet. Ich war überall dabei, live und Zeugin. Wir redeten alle freundlich miteinander. Schon damals bezeichneten seine ehemalige deutsche gute Freundin aus der DDR und ich seine Bodyguards als Lebensgefahr für ihn. Denn Sicherheitsprobleme - auch Gefahren für Leib und Leben - war denen scheißegal. Ihm auch und genauso benehmen sich völlig rinderbewahnte zugedröhnte Drogentrolls - der verblödeten Berliner-Drogentrollszene, die es noch immer en masse auf Twitter gibt. Hauptsache schneller in den Sarg. Update1: 17. Dezember 2017 Die Fanszene von Robbie Williams inklusive etliche Journalisten sind eher wie eine gigantische Menschenhändlerszene inklusive Inquisition und Sexfolter. Es ist eher eine Caligula-Szenerie mit Drogen und Voodoo-Kult. Psychiater machen gerne gemeinsame Sache. Sie stehen auf ihren kleinen "Robbie" und man merkt, ob Erwachsenen-Pimmel oder kleine aus einem Knabenchor, sind notgeilen Psychiatern, zumindestens in der Stadt Düsseldorf, scheißegal. Sie sind Lustknaben und Psychiater sind heiß auf sie - wie Serientriebtäter und Kinderschänder nun mal sind. Psychiater schalten gerne Opfer und Zeugen aus. Die eifersüchtige Presse, sie sind eher wie Zicken, eklig-süchtige Schwuchteln und Lesben und sonstige gegen das Presserecht (national und international) verstoßende Journaille, die doch eher am Mitteilungswahn leiden, anstatt ein gesetzeskonformer Journalist zu sein. Man ist eher ein gemeinsamer Einschleimer und sitzt am liebsten schon auf dem Schoß von Merkel, Robbie Williams oder irgendeinem Hollywood-Typen. Advertorial-Bande, was man alles für Werbung so tut. Journalismus darf aber nicht so denken, tun die aber alle. Der religiös bewahnte Sänger Robbie Williams, er ist seit vielen Jahren Zielperson von Pharma-Mafia, Menschenhändler und er macht gerne mit, ist das beste Beispiel, wie aus seiner ehemaligen Band "Take That" - Take Twats (nimm Fotzen) geworden sind. Es geht also um Prostitution, Zuhälterei und Pharma-Mafia, aber nichts ist anscheinend ordentlich gewerberechtlich angemeldet. Es gab jedoch Täter, die meinen, wer eine freiberuflich-gewerbliche Tätigkeit angemeldet habe, sei eine Prostituierte. Freie sind jedoch im Verwaltungsrecht angesiedelt. Sie sind in Wahrheit beamtet. Dazu gehören Anwälte, Steuerberater, aber auch Journalisten, die angeblich Freelancer sind. Freiberuflich-gewerblich gibt es an sich juristisch nicht. Sie sind eine SGB VI 169 Absatz 3 eigentlich. Aber wer für andere tätig ist, ist laut Bundessozialgerichtsurteil von 1972 immer deren Angestellter, aber Triebtäter halten alles dann für eine Home-Prostituierte, weil da das Wort doch gewerblich vom Finanzamt drin steht. Hausgewerbetreibende, man arbeitet von zu Hause aus. Eigentlich können so blöd, nur dumme Amerikaner sein - und Psychiater, die gerne für Stars und Hollywood alles tun, weil Psychiater notgeile Serien-Täter sind.
Nachricht in voller Länge


Wirtschaftswoche - das Kaeseblatt vom Handelsblatt bankt bei erloschener Dresdner Bank
Veröffentlicht am : 14. Apr. 2017., 04:15:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1025
Print |
Man kennt sich eventuell seit nach der Schulzeit oder noch davor. Die Miriam und ich. Über Hörensagen. Von meiner Erinnerung her, ist sie - Herausgeberin der wiwo - dieselbe. Mir sind jedoch Lookalikes bekannt, irgendeine peinliche DDR-Version sei irgendwo auch noch da. Bekanntlich geht es um Schwerstverbrechen, Menschenhandel, Anbiederung von Soros, der Deutschen Bank und daß viele Journalisten inklusive die der Wirtschaftswoche, eine Bürgerversicherung erfinden wollen. Sei es eine GKV, Basis PKV, laut Krankenhausgesetz NRW sind Privatstationen sowieso verboten, also nur echte GKV plus Zusatzversicherungen sind erlaubt, was auch dem Grundgesetz 20 GG Absatz 1 entspricht. Tatsächlich bankt die Wirtschaftswoche laut Impressum (Landesmedienanstalt ist eine Aufsichtsbehörde, also viel fiktionaler Kram wie RTL & Co) bei der Dresdner Bank. Doch die ist seit vielen Jahren erloschen. Es ist wie bei mir, ich habe ein Commerzbank-Kärtchen, dass so tut, es sei Commerzbank mit einer BLZ bzw. BIC der Dresdner. So ist der Ableger vom Handelsblatt also doch nur ein Käseblatt.
Nachricht in voller Länge


Update6 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Maentelchen & Courtney Cox & Jennifer Aniston haben ein Rad ab
Veröffentlicht am : 02. Apr. 2017., 05:54:11 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1294
Print |
MIPTV ist wie die weiteren Fernsehprogrammfachmärkte MIPCOM, MIPJunior und MIPDoc in Cannes das Stelldichein für die weltweite Fernsehprogramm-Szene. Hier wird weltweit eingekauft, wie auf einer Modemesse, quasi wie ein riesiger Supermarkt für Fernsehprogramme, Kinoprogramme fürs Fernsehen und Fernsehformate wie DSDS und weitere Lizenzgeschäfte. Deren gekauftes Fernsehprogramm sieht man dann in den unterschiedlichsten,tausenden von Fernsehsendern in der ganzen Welt. In Deutschland betrifft es auch alle Sender, sei es ARD, ZDF, RTL, ProSieben, aber auch SpiegelTV, Vox und alle anderen. Teilweise werden mit Hollywood-Studios mehrjährige Deals abgeschlossen, damit solch ein Schund wie die Psychopathen von der FBI Criminal Minds Truppe noch weiterhin auf SAT1 zu sehen sind und die ehemalige oder Lookalike Snuff Truppe von Blindspot auch weiterhin sich selber zeigen darf. Auch DSDS und The Voice sind internationale Fernsehformate, die im Lizenzhandel, quasi wie ein Franchise von den Fernsehsendern gekauft werden. Wegen Scripted Reality anscheinend wurde jedoch aus Programmfachhändlern und Entwicklern ein Terror-Netzwerk an Menschenhändlern und Lügendokus. Denn anscheinend ist primär deren Sucht, anstatt echtem Business, deren Arbeitsmotivitation. Sucht nach Stars, Fantasie, Parties, einer angeblichem elitären Szene im Drogenrausch. Gegen die sind Skulls & Bones ein unschuldiger Kindergartenhaufen, ein Dick Cheney (USA, ex CIA) ein knuddeliger Teddybär und Osama Bin Laden war eh ein Yogi schlechthin. Fernsehleute sind die waren Diktatoren der 1984er Orwell'schen Mafia. Update1: 18. April 2017 Seien wir ehrlich, wirkt der Regierungssprecher Seibert ehrlich? Er läuft oft rum wie ein peinlicher Strebi, der der Merkel ihr Klassenbuch hinterherträgt. Die Merkel ist nicht im Amt. Nicht wirklich. Es war Klüngelei wie auch alle Ministerposten. Das ist laut Grundgesetz illegal. Parteien waren auch immer laut Grundgesetz und Bundesverfassungsgericht im Bundestag verboten. Es geht laut Artikel 38 GG Absatz 1 im die Repräsentanz des Volks, aber keine Parteienklüngelei. Aber ohne Grüppchenbildung können die Politiker nicht, auch wenn es verfassungswidrig ist und alle bisherigen Bundestagsperioden deswegen immer rückwirkend annulliert worden waren. Aber das sagen die Fernsehleute von ARD, ZDF, SAT1 und ProSieben in ihren Nachrichten nicht je. Sie sind lieber Verbrechern nah, die meinen sie seien politische Stars. Sie sind eine widerliche riesige Terror-Organisation, die weltweit alle Zuschauer hintergeht, während die Lügner gerne dabei Champagner saufen und Zeugen und Opfer in Gefängnisse schmeißen lassen. Sie wissen noch nicht einmal, also die elitären Fernsehmanager, was ein Teilzeitjob ist. Update2: 13. Juni 2018 In wenigen Stunden vor einem Jahr brannte das Grenfell Haus im Londoner Stadtteil Kensington aus. Es war eigentlich ein Attentat, ein vorproduziertes Desaster, es hatte mit Royals zu tun, einem Tennisplatz in der Nähe, angeblich mit dort wohnenden Personen, die ich kannte, und mit einem ehemaligen Kühlschrank, den ich hatte. Denn von der Abwärme war die Wand, an der er in der Küche stand, rußig-grau. Es ging aber damals schon um den Grenfell Tower. Aussagen waren allen egal, auch damals direkt nach dem Brand, kürzlich sagte ich wieder aus. Vom Benehmen her, wäre dann doch der Adel übel involviert. Der galt jedoch auch als Opfer von Vollfreaks und angeblich von Hollywood, die nicht wollten, daß ein solch häßlicher Gebäudeturm und andere in der Nähe des Adels stehen. Es ging weit vor dem Brand bereits um Kiefer Sutherland, den Schauspieler und die Krimiserie 24. Hier eine meiner kürztlichen Aussagen. Update3: 09. September 2018 Mit Stars ist das so eine Sache. Die Musiker sind primär Junkies und lieben wie Hollywoodstars ihre Psychiater, die denen Ritalin auf Rezept erteilt, denn das ist strafrechtlich günstiger als das identische Crystal Meth. Mit Stars und Juden in den USA wurde die Psychiatrie trotz des 2. Weltkriegs weltweit hoffähig und die Polizei läßt sich weltweit willfährig von den Psychiatern an der Nase herumführen, dito Strafgerichte. Die United Nations hatten bereits 1988 darauf hingewiesen, daß die Junkies immer wieder es versuchen werden, Bereits US Präsident John F. Kennedy wies vor seiner Ermordung auf die Ekelperversen namens Psychiater hin. Seine Ermordung galt als von Psychiatern und anderen absichtlich lanciert. Aber darum geht es nicht, sondern um Veronica Ferres will eine MILF sein - so war es zu lesen. Update4: 10. Oktober 2018 Eigentlich besteht Fernsehen nur noch aus Snuff, nein weder Schnuffi noch Snief (wie heul), sondern Snuff. Echte Fälle, echte Folter, Kamera drauf oder Derartiges fürs Fernsehen - sei es für Scripted Reality oder sogar Krimiserien - immer wieder neu gedreht. Den Managern ist es egal, sie erfinden neue Sender und auch, daß die Bezahlsender ARD und ZDF Free TV sind, obwohl das zwar so ist, aber die Drückerkolonnen wollen immer noch Geld für die bundesdeutschen Free TV Sender, denn RTL und Co sind bekanntlich Bezahlsender einer Aboschiene geworden. Nun steht auch ab Ende der Woche die MIPJunior in Cannes an. Die ist die internationale Fernsehrprogrammfachmesse für Kinder / Teenie-Fernsehprogramme, ab 15. Oktober 2018 startet dann die Hauptfachmesse die MIPCOM - Fernsehprogramme, jeglicher Richtung, jeglicher Fachrichtung am Mittelmeer. Eigentlich sind die deutschen Fernsehsender ein Holocaust-Triebtäter-Terroristentrupp fernab von allen Gesetzen, egal welchen. Hauptsache was fürs Fernsehen erfinden, auch oft und immer eigentlich in den Nachrichten. Stalkende Polit-Presse an Politikern. Der Rest hottet ja jedem sonstigen Star hinterher. Ein erfindender Anbiederclub auf Kriegsniveau. Das Business ist sittenwidrig. Update5: 21. Oktober 2018 Es ist schon peinlich, wenn uralt geplante Serien und TV-Movies nach 13 Jahren oder länger endlich gedreht worden sind. In Cannes auf der Fachmesse des Alkoholismus, Party, schönen Beach Restaurants, eigentlich zwei bezaubernden vorgelagerten Inseln auch, die sich für einen sauberen, drogenfreien Besuch lohnen, wird mit Fernsehprogrammen und Formaten wie Spieleshows, Casting Shows, adaptierten eingedeutschten und neu verfilmten Telenovelas, rumgedealt. Cocktails sind auch dazugehörig, so eine Art After Hour auf dem Messestand, Beach Restaurants und Luxus-Hotels. Man säuft und redet sich so durch im Milliardenstil, Anderes ist günstiger. Auf jeden Fall, wenn Sie Scheiße im Fernsehen sehen, die da in Cannes waren, der deutschen Fernsehsender oder deren Einkäuferagenturen und Firmen haben Schuld. Eigentlich sind viele im gigantischen Aktienbetrug tatverdächtig und tätig gewesen. Man könnte sagen, Völkermörder saufen sich einen ab, nicht alle sind so, aber einige. Update6: 16. Februar 2019 Courtney und Jennifer haben ein Rad ab. Deren Flugzeug Richtung Party, schrieb die BILD Online, verlor ein Rad und mußte zurückjetten. Dabei flog auf dem Foto ein merkwürdiges Schlüsselbein oder Rippe. Man hielt mich mal für Courtney, die ihre Karriere in einem Bruce Springsteen Video (sie war gecastet worden) an. In Update3 hatte ich bereits berichtet, daß sie seit 2004 als Attentäterin aus unbekanntem Grund gegen Alexis Arquette galt. Er war in Wahrheit keine echte Transe, sondern wurde von Vollfreaks, teilweise amerikanischen, in derem Fetischwahn dazu gezwungen. Sozusagen, notgeiler Schwuler will Frau ficken, mag aber nur Männer und die Frau wird im schlimmsten Fall zwanghaft umoperiert. Das war u.a. eine Täterschar. Ermittelt hat wie üblich, keiner. Er, der Sänger Robbie Williams und ich waren Not. Das ist viele Jahre her. Das Jahr 2004 kann falsch sein und noch davor. Es gibt zu viele DoppelgängerINNEN, die überfallen (lassen.) https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/jennifer-aniston-notlandung-mit-privatjet-schreck-bei-geburtstags-trip-60176342.bild.html - kein weiterer Text im Update.
Nachricht in voller Länge


Update1 Sendungsbewahnte Aerzte aus Koeln : Klinik am Suedring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel
Veröffentlicht am : 25. Mar. 2017., 05:55:06 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 20300
Print |
Die Schwarzwaldklinik mit dem Wussow ist schon lange passé. Früher gab es noch echte Schauspieler in fast-echten Kliniken, aber seit Emergency Room mit dem Clooney, wollen ganz viele Weißkittel auch Fernsehstar sein. Tatsache ist, Emergency Room, eine ehemalige Arztserie aus den USA, die auf Pro7 gezeigt worden war, wurde wirklich nur in einem Fernsehstudio im Warner Brothers Studio Lot gedreht. Nicht je in einem Krankenhaus. Alles war nur geschauspielert. Die heutigen Scripted Reality Nasen sind (angeblich) echte Ärzte, wie die dummen Bullen der Fetisch-Uniformisten, die nichts Anderes sind als angeberische Quatschnasen, die sich nicht je die Hände waschen. Update1: 10. August 2018 Auch in anderen Städten treibt die Scripted Reality Mannschaft ihr Unwesen. Gesehen wurden sogar einige "Darsteller", die sonst Arzt spielen, sogar in Düsseldorfer Krankenhäusern. Auch sind Entführungsfälle bekannt. Scripted Reality ist quasi eine Leichenfledderei-Szene und sogar spielen echte Verbrecher in anscheinend echten Polizei-Uniformen in echten Polizeistationen Polizist und hintergehen echte Bürger und lassen mit Entführung und Folter drohen. Bittet man um echte Aktenzeichen gibt es sie nicht, das betrifft auch Hausdurchsuchungen. So suchen die Fernsehteams nach neuen Drehwohnungen oder "Patienten". Folter TV auf RTL und SAT1. Die anderen Sender implementieren so etwas, wie ARD und ZDF in ihre fiktionalen Krimiserien und lassen dort wie in DDR/China Manie Personen entführen. Gehalt oder Honorar gibt es nicht.
Nachricht in voller Länge


Update1 Anne Will : Die ARD Sendung des NDR die in Berlin produziert wird
Veröffentlicht am : 06. Mar. 2017., 05:15:29 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1070
Print |
Man liest viel. Zuschauer, die für das Pay TV ARD und ZDF nicht bezahlen wollen, kommen in den Knast. Und das obwohl die Bundesländer laut Staatsverträgen die Träger von WDR, NDR & Co sind und alle Bundesländer sind Träger des ZDF. Staatsfernsehen, steht auch so im Grundgesetz drin. In Artikel 87 GG Absatz 3. Sozialträger stehen in 87 GG Absatz 2 drin. Aber die Presse ist lieber frei. Sie hat mal was von Pressefreiheit gehört. Vom Landespresserecht, Verwaltungsrecht, also Behörden und nicht Privatrecht, kennt sie nichts. Man ist lieber privat und hat auch als Sender lieber eine Umsatzsteuer-ID im Impressum und natürlich ist die Anne Will auch privat. Öffentlich-rechtlich nicht. Update1: 28. Mai 2017 Anne Will ist ein Format der Anne Will GmbH, das ich nicht schaue. Ganz ehrlich, das Programm ist nach den Krimiserien, die ich nicht schaue, irgendwie nicht mehr schaubar. Ich schlafe ein. Die Anbiederei der Privatsendung und Privatmoderatorin, die nicht gegen verfassungsbrüchige Politiker ordentlich meckert, ist ein peinliches Programm, das fernab vom offenen und ehrlichen Journalismus ist. Also mußte nun der Blick in die Staatsverträge ran. Denn die Anne Will hat eine GmbH, aber der NDR ist gemeinnützig und so nicht in Berlin, als ARD irgendwie schon, aber nicht wirklich. Das bedeutet auch, einige Sendeminuten habe ich mal gesehen.
Nachricht in voller Länge


SAT1 Sendungsbewahntes Fernsehpersonal und Psychologen : Donald Trump sei psychisch krank
Veröffentlicht am : 06. Feb. 2017., 08:16:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1223
Print |
Man kennt ja das Team von SAT1 Frühstücksfernsehen als Party People. Auch viele andere Journaillen-Leute sind primär Party Goer trotz No Go Anymore. Hauptsache abrocken wie zur Teeniezeit, Scheiße labern, und in ihrer Drogen- und Sucht-Anarchie keine Gesetze mehr wahrhaben wollen. Und jeder, der sich an Gesetze hält, neue in den Gang bringt, sich auf die Verfassung beruft oder auf Gesetze, gilt bei denen als psychisch krank. Die Anarchie ist überall im Fernsehen erkennbar. Deshalb hat die terroristisch-auffällige Bande primär nur Scripted Reality Formate auf dem Sender, Blindspot und Criminal Minds. Hiermit werden die USA auch aufgefordert, den Serienhit Navy CIS komplett nicht mehr an SAT1 zu verkaufen, zu leihen und die Serie nicht mehr je auf SAT1 oder deren Schwestersendern auszustrahlen. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sind ähnlich. Sie schmeißen Fernsehzuschauer, auch die das Programm von ARD, ZDF und deren Regionalsender nicht schauen, in den Knast. Laut Staatsverträgen haben die Sender gratis für das Volk zu sein. Denn die Bundesländer sind die Träger der Sender, die per Staatsverträgen, angemessen an das Landespresserecht, gemeinnützig sein müssen. Stattdessen sind diese fies und gemein und weder beamtet noch TVÖD, als staatlicher Betrieb. Die Junkiebande belügt ständig Zuschauer, lügt über Sozialrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht und Menschenrecht und ist als Terrorist sozusagen ein weltweiter Staatsfeind. Der amtierende US Präsident Donald Trump wurde heute Morgen von einem Psycho-Onkel als psychisch krank deklariert, Frühstücksfernsehen SAT1.
Nachricht in voller Länge


Update1 Bald nur noch ein Fernsehsender - ein Radioprogramm dank Drogen & Robbie Williams Fanatikern
Veröffentlicht am : 02. Jan. 2017., 06:34:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1182
Print |
Schon vor vielen Jahren stand das Balkan-Luder samt vieler Robbie Williams Fans nur darauf, dass der britische Sänger eine zugedröhnte Drogensau ist. Nur dann war er bei seinen Fans beliebt. Wenn er dann gleichzeitig sich widerlich anderen zeigt und benimmt, war er der große Star für das Balkan-Luder und die anderen Fans. Natürlich fanden viele von denen, daß George Michael sowieso der bessere Sänger ist. Deshalb hatten andere Fanatiker zuvor, vor 2003, dessen Chat schon angegriffen. Doch die ganzen Musikstars, DSDS, Supertalent, Hollywood-Schauspieler sollen endlich weg. Nur noch ein Fernsehsender, ein Radioprogramm, weil man auch nicht mehr die Eifersüchteleien eines Thomas Gottschalk und Frank Laufenberg und Sabine Heinrich und SAT1 Gören mehr mag. SEO mag man auch nicht, die verstoßen sowieso gegen Google Regeln. Update1: 13. Januar 2018 Man kennt sie ja, die Fernsehleute. Die einen sind komplette heiße Jungs und Mädchen der quasi-Frührentner-Szene und spielen "Echte Fälle, Echte Polizei" komplett Fernsehbewahnte wie Trottel wirkende Leute spielen in Uniform Polizei oder Arzt. Die Fernsehsender von SAT1 und RTL verlangen sogar eine monatliche Gebühr für deren Schwachsinnnsprogramm. Auch ARD und ZDF waren schon ewig illegales PAY TV. Eigentlich haben sie als Träger die Bundesländer und waren immer gemeinnützig laut deren Sendergesetzen. Logisch, daß solche Sender dann eher wie Behinderte wirken. Aber laut EU muß das gratis sein. Ob die Sender bald Schluß machen?
Nachricht in voller Länge


Berlin & SAT1 Heulsusen Berichterstattung
Veröffentlicht am : 21. Dec. 2016., 14:58:36 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1175
Print |
Das Chaos in der Berichterstattung im Frühstücksfernsehen auf SAT1 ist groß. Bekannt ist sowieso, alle Texte sind sowieso abgelesen. Nach dem vermeintlichen Attentat auf den Weihnachtsmarkt in Berlin, waren die Moderatoren samt Nachrichtensprecher so konfus, dass keiner mehr wußte, wer lebt, wer fuhr und wer überhaupt wer war. Immerhin die Moderatorin Marlene Lufen, machte mal wieder einen Uhrzeitfehler. Aus 6.10 Uhr machte sie sechs Minuten nach zehn. Es erinnerte an den Team-Versprecher zur Star Wars Promotion: 09.01 Uhr und 09.07 Uhr. Eine angebliche Rettungsassistentin, Frau Karlinder, fachsimpelte peinlich, sie ist sonst Journalistin und hatte mal Jura studiert.
Nachricht in voller Länge


Update4 Facebook spielt Wahrheitspolizei mit Bertelsmann (RTL) gegen Fake News & nicht echte Personen - die US Wahlen und die ach so boesen Russen
Veröffentlicht am : 16. Dec. 2016., 20:45:54 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1946
Print |
Da war es in den Nachrichten von SAT1, die sich auch gerne im ausgedachten Erfindungswahn sich ständig entgegen die wahren Fakten eins ausdenken. Sie rügen nicht, sie geben lapidar wieder. Privatsender. Advertorials und Werbung sind das Programm, nicht unbedingt die Wahrheit. Der Marc Bator spricht angeblich sowieso nur Nachrichten. Er ist also nichts Anderes als ein Heizungsableser, der die Zahlen und Infos anderer wiederkäut. Mehr ist da nicht. Es war bereits Anfang des Jahresn zu lesen, dass Facebook einen Deal mit Bertelsmann abgeschlossen habe. Bertelsmann, Lügenweib Liz Mohn, auch Klatschmohn, die sich gerne mit Psychopharmaka umgibt und United Nations Resolutionen, Menschenrechte und den Einigungsvertrag § 9 immer kräftig ignoriert. DDR Recht gilt in den sogenannten neuen Bundesländern weiter. Und die Liz habe den Deal an die Bertelsmann-Tochter Arvato weitergereicht. Arvato, auch consumer infoscore bezeichnet, ist ein Denunziant und meldet gerne Wirres an die Schufa. Und die spielen die Facebook-Wahrheitspolizei, weil es ja noch nicht je im Leben der BRD echte Polizei, echte Richter und echte Staatsanwälte gegeben hat. Die spielen bekanntlich lieber auf RTL und SAT1 Scripted Reality. Update1: 17. Dezember 2016 Russen, Amerikaner, Iraner - Hacking-Alarm und Lügen-Alarm. Oft sind etliche aber in Deutschland zu finden. Die BILD Zeitung bzw. der Axel Springer Verlag heuerte in dem Gebiet der DDR Anti-Russen-Trolls an, die Russen fanden ja mal die Juden doof, weil die in Wahrheit den 2. Weltkrieg angezettelt hatten. Historisch ist das sogar richtig. Aber so aus der DDR - Stunk gegen den ehemaligen Bruderknutschpartner Rußland zu machen fanden die BILD Trolls ganz wichtig. Es gab solche Stellenangebote mal als "Beweis" im Internet veröffentlicht zu sehen. Presseleute wurden auch gerne betrollt und vorher wie in Stasi-Zigeneuer-Mafia-Art überfallen - Holocaust-Verbrechen mit Wahrheitsdroge und China-Folter. Die Täter wollten berühmt werden und in die Presse. Bezahlen wollten die nix. Die Trolls wollen Stars sein. Megastars. Update2: 26. Dezember 2016 Wir Deutschen haben es sowieso immer gewußt. Amerikaner können ohne Psychiater nicht leben. Wie die wie Hollywood immer freiwillig zu ihrem Shrink rennen, ist eine Lachnummer für jeden Deutschen. Die Amerikaner sind also dumme Juden. Genauso wie ein Mark Zuckerberg. Der ist laut Presseberichterstattung auch ein Jude. Und Juden konnten schon im 2. Weltkrieg und danach nicht ohne ihre geliebten Konzentrationslager und Psychopillen leben. Noch heute werfen die sich, samt zahlreicher britischer Popstars, psychoaktive und psychotrope Pillen rein. Ganz so, wie sie es früher von den Pyschiatern gelernt hatten. Also vor, im und nach dem 2. Weltkrieg und das wird auch noch immer von Bertelsmann, die judenfreundlich sind, und Facebook promotet. Hitler war doch ein Heiler für dumme Juden und entartete Künstler. Die Juden spielen aber Wahrheitsministerium - unter Drogen geht das aber schlecht. Update3: 01. Dezember 2018 Da Facebook primär nur an Fakes interessiert ist, Terroristen und Verbrecher, die posten, man keiner einzigen Behörden was glauben darf, wenn man deren Gesetze kennt, Politiker kennen auch immer so keine Gesetze, sogar die nicht, die sie selber mal kreiert haben, Vieles eh outgesourct ist, verlasse ich wieder Facebook. Ich postete da sowieso nichts und eigentlich, wenn man sich die Top AGB Punkte durchliest, ist es Firmen und Behörden nicht wirklich erlaubt, Facebook zu nutzen. Die posten lieber im Social Media Suchtwahn, anstatt in echt zu arbeiten. Die Leute wurden mit Social Media zu verschrobenen Kriminellen - nicht jeder, aber zu viele. Die Foren-Szene ist auch durch Linkbaiter und bezahlte Meinungsbildner unterwandert. Ich vergaß, eine perverste Ansammlung von extremer Pharma-Mafia ab 2003ff wie aus dem Horrorfilm war im www.robbiewilliams.com Forum und auch Chat. Auch andere waren Opfer, angeblich George Michael und Bon Jovi, inklusive China-Perverse und Personen aus Asien und von (notgeilen) anderen Stars. Psychiater sind mit die gefährlichsten anderen StalkerINNEN. Mit anderen agieren die weltweit aus Eifersucht gegen Internet-User. FACEBOOK ist in der BRD ein IRISCHES Unternehmen - wie Twitter auch, doch das wollen die Gerichte in deren Analphabeten-Psychose nicht wahrhaben. Anhand einer Graphik fiel auf, daß anscheinend Twitter und Facebook in Irland insgeheim dasselbe Unternehmen sind bzw. dieselben Background-Agenturen haben. Update4: 08. Dezember 2018 Daß die bösen Russen, Tschetschenier und der olle Ostblock und die besitzergreifenden Polen und andere überall schuldig sind, ist klar. Etliches lernte man ja schon aus James Bond Filmen - je nach Synchronisation. Aber schon jetzt bibbern das Drogen-Social-Fake Social Media Outlet vor den Wahlen, aber noch schlimmer der Zuckerberg Clan vor den bösen Ostblock-Ollen. Die könnten die Wahl in den USA beeinflussen. Erstaunlich, daß der Ostblock in den USA den US Präsidenten oder ein Weib wählen darf und daß die so bibbern wie zur Zeit des Kalten Kriegs. Kennt man noch von Sprüchen aus einem Indiana Jones Film "Lieber tot als rot". Die Chinesen dachten, damit sei die China Armee gemeint, die Terrortruppe Rote Armee Fraktion, hielten sich für mit gemeint, gemeint war aber eine klauende Archäologen-Bande, die Glasköpfe klaut, daß dann so ein UFO angeflogen kommt. Ja, Amerika ist ganz schön außerirdisch vor Angst. In Deutschland fürchtet man sich primär vor bösen Fanblocks, beim Volleyball vor starken Netzblocks, andere vor dem Strafzettelblock einer Politesse, denn polite sind die oft nicht. Nur Lesetipps im neuen Update4.
Nachricht in voller Länge


Bei Anne Will in der ARD: Abschaffung der Nationalstaaten - vom Voelkerrecht keine Ahnung
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2016., 05:16:10 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1076
Print |
Ich gebe es zu. Ich war wieder vorm Fernseher eingeschlafen. ARD, Anne Will. Jetzt, nachts, wird die Sendung wiederholt. Man merkt nicht, dass Talkgast Ursula von der Leyen die amtierende Bundesverteidigungsministerin ist. Sie redet nun wie eine Mitarbeiterin des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, die aber abtrünnig ist. Denn das steht nicht auf die EU, sondern auf die UN, die Vereinten Nationen. Deutschland mag keine Nationalstaaten, hieß es in der Sendung. Man will EU sein.
Nachricht in voller Länge


Jan Böhmermann von ZDF NEO - wurde Hacking Opfer von Trolls
Veröffentlicht am : 03. Dec. 2016., 04:44:19 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1073
Print |
Was immer das ZDF NEO sein soll, so echt ist der Sender sowieso nicht. Er ersetzte den ZDF dokukanal. Eigentlich gibt es laut Staatsvertrag nur das ZDF, aber kein Sender-Bouquet. Aber Fernsehmacher sind gerne Fernsehsüchtige und man erfindet einfach Neues oder Altes, man ist Sendungsbewahnter. Der Böhmermann gilt als Satiriker und hat dort eine Sendung in ZDFneo. Ich kenne seine Sendung nicht, weil es seinen Sender nicht gibt. Im normalen Kabelnetzt ist der Sender nicht. Er ist also nicht öffentlich-rechtlich in Wahrheit. Aber das weiß der Jan vielleicht nicht, ich schon. Fachpresse bin ich, ich schreibe selber, er läßt glaube ich alles texten. Seine Seite wurde laut Seitenquelltext gehackt.
Nachricht in voller Länge


Update2 RTL & SAT1 - Buergerfernsehen mit Scheinselbstaendigkeit? Scripted Reality Polizei - aus Achten machen wurden fiese Nullen
Veröffentlicht am : 22. Oct. 2016., 19:07:55 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1397
Print |
Bürgerfernsehen gab es früher in NRW eigentlich nur mal in Dortmund, aber nicht NRW-weit. Doch seit Jahren bringen RTL und SAT1 primär Bürgerfernsehen, auch bekannt als Scripted Reality. Laut ZDF Staatsvertrag ist jedoch der Mainzer Sender für die deutsche Wirklichkeit zuständig. Der ist der Sender, der laut Staatsvertrag von allen Bundesländern getragen wird und gemeinnützig sein muß. Es war auch mir unbekannt, dass die Chefin Anke Schäferkordt und die zahlreichen anderen Chefs einen Uniform-Fetisch haben und auf Bürgerfernsehen stehen, denn dafür liegt eigentlich keine Sendelizenz vor. Update1: 09. Januar 2017 Die Uniform-Dumpfbacken, die sich mittlerweile von SAT1 als Helden befeiern lassen, machen in der Volltrötenstadt Köln weiter. Auch die Oberbürgermeisterin Reker scheint stolz auf die psychiatrischen Fälle zu sein. Sie reden ein Kauderwelsch an Schwachsinn und man merkt, die Reker ist stolz auf die Uniform-Clowns, die auch in der Realität von Täter-Clientele dummschwätzt. Somit war auch beim Fickie Fickie Silvester 2015/2016 also die Polizei der Zuhälter der grabschenden und eindringenden Sexfreaks. Update2: 03. März 2018 Scripted Reality, die Fernsehbullen und Ärzte gelten seit Ewigkeiten als gemeinstgefähliche Holocaust-Triebtäter. Es wurde über Entführungen, Snuff und Splatter berichtet. Wie in einem Dr. Frankenstein und Jack The Ripper Programm werden einige Darsteller entführt, andere Entführte stehen nur daneben. Sie sind eigentlich echt Entführte. SAT1, ein Sender, der bekanntlich nur noch eine Berliner Fernsehfrühstücksshowbande ist, obwohl der Sender eigentlich in Unterföhring bei München ansässig ist, galt seit Jahren als ekelperverser Snuffer. Alle Fälle über die die Bande berichtete, auch in deren Magazinsendungen, waren seit Jahren bekannt, auch in Düsseldorf und zwar galten die Fernsehmitarbeiter der Produktionsgesellschaft von SAT1 selber als die Täter. Bei Klinik am Südring ist es nicht besser. Auch das Arbeitsrecht wurde gebrochen, Steuerrecht, sondern es ist ein perverses Holocaust-DDR-Programm zur Unterminierung der BRD. Auch das Team Berolina galt als Triebtäter, Richtershows auch, Programme in Voodoo-Trance. Man wirkt wach, war es nicht je. Man weiß noch nicht einmal was davon, kann sich aber erinnern, wenn man einige Folgen sieht und was man mal wem dazu gesagt hat und kann sich an mehr Einzelheiten erinnern. Auch die RTL Programme sind nicht besser. Echtes Fernsehen wollen sie darstellen, es ist jedoch Snuff und Splatter, jenseits des wahren Fernsehens, sondern in die dunkle Seite des Mittelalters geraten. Auch Hollywoodfilme werden teilweise so produziert, irgendwer wer wird entführt und soll mitmachen, Bezahlung gibt es keine, das ist blöd, wenn man Jobcenter-Empfänger deswegen wird. Man merkt, viele sind nur an einer tumben Gesellschaft interessiert. Man will keine klugen Menschen mehr.
Nachricht in voller Länge


Die dumme Welt der Promis Stars Hollywood Freaks im Suff & Dauerwahn
Veröffentlicht am : 21. Oct. 2016., 19:08:20 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1168
Print |
Wenn man sich die Promi-News anschaut oder die neueste Berichterstattung im Frühstücksfernsehen, sieht man, die Vanessa Blumenhagen und auch RTL berichten nur über gratis Alkie-Parties für Leute, die zwar gut angekleidet sind, aber doch auf Entzug gehören. Immerhin ist Til Schweiger ein sicherer Dauerlaller. Ob es an Risperdal liegen könnte, einem Mittel gegen Schizophrenie (gibt es in Wahrheit nicht die Erkrankung), oder ein Glas Alk mit Fentanyl kann ja auch möglich sein. Das Mittel wirkt wie 8 Pils erklärte die Snuffer Gruppe der SAT1 Scripted Reality Serie: Klinik am Südring. Eigentlich sind die Stars doch nur abgewrackte "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo". Aber sie haben mit ihrer Drogensucht Millionen von Fans und Reporter dazu gebracht, deren Lotterleben auf Luxus-Niveau zu bezahlen.
Nachricht in voller Länge


Weitere Seiten : [ 1 ] 2 3 4


    Zufällig ausgewählt
Da beginnt die Promotionschlacht um den Oliver Stone-Film um den armen Snowden, der in Moskau lebt. Finanziert wurde der Kinofilm von Franzosen und Deutschen, war in der Presse zu lesen. Logisch, der Snowden sieht auch aus wie ein Deutscher, der zu viel am Computer gedaddelt hat. Deutschland hat außerdem viel Stasi-Erfahrung. Deshalb paßt als Ersatzwohnort Moskau und Russland ganz gut.



    Statistik
» Artikel online
802
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2376075
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro