Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Kultur
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Twitter Stilbll?ten - wird verschoben in das Ressort Medien
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Informationen zu Achtung Intelligence Webseite und aus den Räumen der Redaktion, 18. August 2018, 22.44 Uhr Umlaute sind auch noch oft fehlerhaft in den Überschriften und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt.


Hier sind die News der letzten 7 Tage von Achtung Intelligence

Terrorismus Gladbeck Geiseldrama - das Jahr 1988 -Namensvetter & Doppelgänger
Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug
Update3 Anis Amri Fan erklärte auf Twitter: Sänger George Michael war Opfer von Auftragskillern - Massenmörder und Entführungen

Update6 Vorsicht vor kirchlichen Krankenhäusern - Lebensgefahr & Johanniter & Sekten & alle ohne Zulassung - Impressum
Update5 GKV eGK G2 Datenschutz Gefahr & Selbstbestimmungsrecht & Daten live veränderbar - Versicherungsausweis als Patientenakte


Gestern neu: Update2 Gesundheit GKV Call Center Babes - Funktionen der Drückerkolonne - die eigentlich eine Behörde sein muß

Wegen vielen Sicherheitshinweisen bitte nach unten scrollen, für die Story, die Sie eigentlich hier oben lesen wollten. Dankeschön.


Sicherheitshinweis, Kosmetika bundesweit, 19. August 2018, 02.15 Uhr Die Sicherheitsmeldung wird nur veröffentlicht wegen der Gefahrenmeldung des Pentagon wegen China. Es gab bereits vor weitaus mehr als zehn Jahren Attentate wegen der sonst also sehr gute bekannte Kosmetikfirma Shiseido. Das Unternehmen betreibt auch Büros in Düsseldorf. Es gab Eifersuchts-Attentate, weil es doch ein japanisches Unternehmen sei, das nur für Japanerinnen herstelle. Die AttentäterINNEN kapierten nicht, daß es in Deutschland und Europa eine ganz andere Zusammensetzung gibt als in Japan. Die japanische Haut ist anders und sie verlangen andere Inhaltsstoffe und Schönheitsmacher. Ähnliches passierte wegen AOK-Produkte. Auch andere Produkte wurden angeprangert, als ob man Gesundheitspflege komplett hassen täte. Grundsätzlich ermittelt die Polizei trotz Ermittlungsaufforderungen sogar an Staatsanwaltschaften nicht je. Die sind eher Hosenscheißer oder so. Sie wirken nicht wirklich Deutsch oder erfahren in der BRD, wie völlig Fremde und Gesetzesfremde.

Sicherheitshinweis, Terrorismus, Völkermord, Haß gegen andere Nationalitäten, Stereotype, 17. August 2018, 21.44 Uhr Meiden Sie alle Länder als Urlaubsländer aus denen Stinke-Ausländer kommen. Die sind zu gefährlich, deren Staatspräsidenten helfen hier nicht in der BRD.
Da viele Ausländer sowieso auf Deutschland scheißen und Deutschland völkermörderisch hintergehen, sie gerne auch noch im ISIS Kopftuchlook durch die Gegend laufen, sei noch einmal gesagt, daß es der Islamischen Staat völkerrechtlich von United Nations verboten worden ist. Die Kurden fallen auch seit Jahren übrigens übelst auf.
Außerdem stehen den Ausländern wegen § 7 des Einführungsgesetzes des Bürgerlichen Gesetzesbuches NICHT das deutsche Gesetz zu. Das ist auch richtig so und gut so, weil viele Ausländer sowieso die Deutschen Scheiße finden und gar keine Gesetze wollen. Also bekommen die Iraker ihren irakischen Kram, die Türken die türkischen Gesetze, die Engländer die englischen, die Kroaten, ihren kroatischen Hickhack und die Islamisten die Scharia. Steht so im deutschen Gesetz. Basta. Ausländer wollens sowieso nur ihr eigenes Gedöns und nur ihren eigenen "Herrenrassenkram", weil Deutsche doch sowieso doof seien und selber Schuld seien, daß sie Ausländer überhaupt nach Deutschland reinlassen. Deren Heimatstaat ist jedoch verantwortlich, auch deren echte Präsidenten.


Sicherheitshinweis, falsche Polizei, Einbrüche, Düsseldorf, falsche Ärzte in Krankenhäusern, die dann auch keine Zulassung haben, aber die es schon immer gab, 17. August 2018, 21.29 Uhr Ich wies wenige Stunden bevor ich am 25. Juli 2018 überfallen worden war, bereits an dieser Stelle darauf hin. Vorsicht vor falscher Polizei. Jedes Bundesland hat teilweise seinen anderen Look. Achten Sie darauf, welche Sticker zum Land die tragen, lesen Sie sich durch, wie die aussehen müssen. Mir ist primär am 25. Juli 2018 Polizei in Winterkluft begegnet, nicht für 30 Grad Hochsommer. Das wirkte wie sonst die Muslima-Kopftücher für Winter im Hochsommer. Sie wirkten sehr agressiv und nicht je wirklich wach, sondern wie Show-Bullen. Sie waren von der Schön Klinik gerufen worden, weil eine Patientin - eine Rentnerin auf das Personal bedrohlich wirkte, weil sie genaue Verwaltungsfragen hatte.
Als Polizei mit fetter Knarre & Co am Hosenbund in einem Narkotika-Bereich zu rüpeln - das war in der Schön Klinik - ist nicht sonderlich cool und wirkten nicht je echt, sondern wie Verbrecher im Fasching.
Achten Sie auf Fotos und veränderte Uniformgesetze. Es ist unklar, ob die überhaupt wach sind, welcher Fernsehsender da Snuff dreht oder welche Mafia aktiv ist, aber so tut als ob und andere eiskalt hintergeht, etc. Wer im Hochsommer nicht die Sommer-Uniform trägt, ist eher nicht echt, sondern wirkt wie eine massive Bedrohung, besonders im Notfallbereich eines Krankenhauses. Man muß also eher von einem Filmdreh mit versteckten Kameas ausgehen und einem Winter-Szenario. Auch sonstige Siegel entpuppten sich als komplett ausgedachter Fake. Keine Behörde entschuldigte sich bisher, Krankenhausgesellschaften auch nicht, Hausverwaltung und Vermieter auch nicht. Ich bin ehemalge Fachpresse Medien: dpa Medienredaktion, kress report und Blickpunkt Film - ich war nicht unbedingt Interviewerin von kleinen Prominenten, die gerne mal berühmt werden wollten, sondern wenn schnatter ich mit der Chef-Etage von denen, die den Schund bezahlen (noch müssen). Macht die Fernsehsender zu. Sehen Sie Scripted Reality Fernsehen grundsätzlich NUR als Angriffskrieg gegen die Bundesrepublik Deutschland und gegen die Einwohner an. Wahrscheinlich haben Sie es sowieso schon gelesen, die Streifenleute sind nur AnwärterINNEN, Azubines, sonst nichts. Ein Streifen in Silber.

Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krimi, Tagesschau, Judith Rakers, Völkermord, Nazi-Firma evangelische Graf-Recke-Stiftung, 17. August 2018, 16.12 Uhr Vorsicht vor Film-Teams, egal welches! Snuff-Gefahr - Lebensgefahr. Wie die Presse schon einmal berichtet hat, wird die Tagesschau Ableserin Judith Rakers ihre eigene Verbrechensaufklärungs-Sendung bekommen, wie diese sonst vom ZDF und Rudi Cerne (ex-Eiskunstläufer) bekannt ist. Auch das Team von SAT1 hat(te) mit ihrem ougesourcten Frühstücksfernsehen-Team (freie Produktionsfirma) eine derartige Fernsehsendung und flog eigentlich auf, zu snuffen. Also echte von denen ausgedachte Fälle, selbst begangene Verbrechen, Kamera darauf und Leute stellen das teilweise unter Voodoo Droge dar, ähnlich wie "Klinik am Südring" und Polizeiformate auf RTL und SAT1. Viele Akteure wissen oft Nichts davon, wegen Horror-Drogen. Oft sind diese berufliches Mobbing-Opfer.
Von einigen ModeratorINNEN gibt es jedoch DoppelgängerINNEN. Frau Rakers hat angeblich das "neue" Fernsehkonzept seit ca. 2004 im Hinterkopf, zu der Zeit von NSU und der Graf-Recke-Stiftung, Düsseldorf. Angeblich wurden sogar Leute aus Paderborn nach Düsseldorf geschleust, um hier wohnende zu bestalken und überfallen zu lassen oder durch deren neuen oder nicht-neuen-Freundeskreis mit der Graf-Recke-Stiftung oder anderen. Die Stiftung fiel auf, schwerst psychotisch schizophren zu sein, ohne wahre Zulassung, trotz verpflichtender Selbstlosigkeit in deren Satzung, Gelder zu verlangen, Patienten als "Kunden" zu bezeichnen, und anscheinend weder über Personenbeförderungsscheine noch Putzzulassungen zu verfügen. Deren Mitarbeiter hielten Terrorismus für eine Psychose, SGB VII für nicht je existent und organische Verletzungen oder Frakturen für einen Wahn. Sie ist mit einer weiteren outgesourcten Firma namens Educon als Kinderschänder bekannt. Ein langjähriger Mitarbeiter dementierte einen Zusammenhang, obwohl es damals schon Gerichtsverfahren gab und es bereits Stellungnahmen gab. Für die evangelische Stiftung sind nur drogenidentische Psychopharmaka das Heil und die Psychiatrie, aber nicht je echte Ärzte, weder SGB V noch SGB VII, II auch nicht. Es handelt sich um Gemeinstgefährder, die anscheinend auch noch DoppelgängerINNEN haben. Einige haben sich mal nicht wieder erkannt.
Einige galten in der Loveparade als negativst involviert, Jahre zuvor, also zur Planung des Unglücks, als man nur die Berliner Loveparade kannte. Anscheinend sind zahlreiche Eltern, also vom Alter Tattergreise, negativst involviert, es geht um jahrezehntelange Menschenschändung, Kinderschändung, Dutroux und Pharma-Menschenhandel. Frau Rakers präsentiert manchmal Galas und liest sonst auch die Tagesthemen auf der ARD vor. Es ging mal um Neidverbrechen u.a. gegen mich wegen der Redner-Agentur Referendum. Es ging ebenso um Racheakte gegen den WDR und Dokumentationen über Terrorismus verschiedener ARD Stationen.
Lesetipps: Update16 Düsseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschänder & Freaks an Erwachsenen & Loveparade und Update9 ISIS & § AO Betrüger Graf-Recke-Stiftung & selbstlose Heilpädagogen & Ehrenamt & LVR Wird später verschoben in Update20 BILD Zeitung - RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Behinderte und sogenannte psychisch Kranke, Arbeit für Deutsche, Arbeit für Nicht-Kriminelle in Deutschland, Inklusion, Arbeit für Migranten, 16. August 2018, 10.19 Uhr Bitte denken Sie an die vielen Stellenangebote. Grundsätzlich bevorzugen deutsche Behörden keine Deutschen oder EU-Bürger, sondern Migranten - also aus nicht-EU-Ländern. Ausdrücklich werden aber Behinderte grundsätzlich bevorzugt, damit diese arbeiten. Fürs Arbeiten sind nun mal nur die Migranten da oder Behinderte.
Viele Firmen wollen ja sowieso nur Raucher haben wegen der Gruppendynamik in den regelmäßigen Raucherpausen, Partyluder, Alkies oder Junkies, die oft ihre Tütchen Drogen mit ins Büro nehmen, auch wenn diejenigen eigentlich Auto fahren. Oft ist ja auch ein Gruppenfick oder Einzelfick bei Firmenparties beliebt.
Psychisch Kranke sind entgegen Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 oft nicht je komplett von Fachärzten unterschiedlichen Fachrichtungen körperlich untersucht worden (Orthopädie, Kardiologie, Internisten, etc pp) also trafen sie laut Gesetz nicht je auf einen echten Psychotherapeuten (der muß nämlich fachüberweisen in alle anderen medizinischen Fachrichtungen), sondern die psychisch Kranken gelten ohne wahren diagnostischen Grund als seelisch krank, die zu schwach sind. Rauchen tun die oft wie die arbeitende Bevölkerung, Drogen nehmen die auch, denn Psychopharmaka sind drogenidentisch, also identisch mit den Tütchen Drogen. Oft schlucken die Alk-freien Alkohol, der dasselbe Zeugs oft enthält wie deren Psychozeugs und Drogen in Wahrheit. Die sind also ideal für Büros.
Betreuer meinen jedoch, die sind so schwach, sogar um alleine einzukaufen (Soziabetreuer tragen dann deren Einkaufstüten) und zum Spazieren gehen auch und sie putzen auch für die "Kunden" (= Patienten). Man raucht und ist faul also gemeinsam mit dem Sozialbetreuer. Die sind ideale Verwaltungskräfte oder Personal bei AXA oder Huawei oder Behörden, denn viele psychisch Kranke haben einen Behindertenausweis ohne physischen Grund. Drogenjunkies in Wahrheit, damit ab in den Behördenjob. So benehmen sich dann auch alle, inklusive Politiker und "dumme Bullen". Denn Migranten und Behinderte sind ja bevorzugt.
Wird verschoben in und teilweise ergänzt in: Arbeitsrecht & Psychiatrie : Wer mit 40 Jahren noch arbeitet - hat selber Schuld


Überschrift Wort    bessere SuFu

Medien & Entertainment & Kultur
VORSICHT: Die Entertainment Szene - ist primaer fuer Ekelperverse und Junkies geeignet. Es handelt sich oft um besoffene Leute oder um drogenkranke neurotoxische Giftgehirne, die in ihrer Handlung, Reaktion, Entscheidung chemisch-biologisch-hormonell Eingeschraenkte sind und eventuell oft sich in einem amnestischen Trance-Zustand sich befinden.Dies betrifft sowohl Stars als auch Opfer der Scripted Reality Mafia und der Hollywood-Film-Ekelszene, zu denen leider Top Stars geh?ren, als T?terINNEN. Entgiften. um normal gesund zu werden, mit einfachsten Methoden, tut eigentlich keiner. Auch Doktoren helfen oft nicht.
Halten Sie sich besser von dieser Szene. Sie ist eher fuer internationale Menschenhaendlerringe, Sextriebtaeter, Sado-Maso-Szene und Drogendealer geeignet. Es herrscht Lebensgefahr. Angebliche - sogar erwachsene Fans ueber 50 Jahre schrecken sogar aus Neid vor Folter an an anderen Personen oder auch an Journalisten nicht zurueck.
Einige machen Derartiges sogar seit meiner Zeit in Schuelerzeitungen. Die sind Besessene. Dazu gehoeren auch Personen aus dem Gesundheitssektor, die aus Neid und Eifersucht foltern (lassen). Zu Taeterkreisen gehoeren auch verdachtsweise eifersuechtige portmoderatorinnen und NachrichtensprecherINNEN, obwohl man mit Sportreportage bis auf Redaktionsstippsen-Sein einer Live-Sportsendung sonntag Abends nichts je zu tun hatte.
Es gab sogar Freaks, die normales Mineralwasser, das Hobbysportler tranken, fuer illegales Doping hielten und deswegen Hobbysportler ueberfallen liessen.

Nein, ich war weder ein Fan der Berlinale noch hat sie mich je beruflich interessiert, bereits 1984 nicht. Kino ist mir zu gro?, zu bl?d, zu bombastich, und abends schlaeft man eh dann ein. Dazu bevorzugte ich meine Couch und meinen Fernseher, der funktioniert auch nicht mehr. Kein Digitalgeraet. Die Leute der Berlinale selber, die angeblich ach so tollen Stars sind Stalker - perverse Stalker, DDR-Ekelfreaks.

https://dejure.org/gesetze/GRCh/11.html

EU Grundrechte Charta Bürgerrechte

Art. 11 Freiheit der Meinungsaeusserung und Informationsfreiheit

(1) 1 Jede Person hat das Recht auf freie Meinungsaeusserung. 2Dieses Recht schliesst die Meinungsfreiheit und die Freiheit ein, Informationen und Ideen ohne behoerdliche Eingriffe und ohne Rueksicht auf Staatsgrenzen zu empfangen und weiterzugeben.
(2) Die Freiheit der Medien und ihre Pluralitaet werden geachtet.

Auszug-Ende

Achtung das STGB gilt trotzdem, vorrangig ist jedoch das Voelkerstrafgesetzbuch. Aber haben Sie ueberall gratis TV oder Radio?

http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Resolution 217 A (III) der Generalversammlung vom 10. Dezember 1948
Allgemeine Erklaerung der Menschenrechte
(...)
Artikel 27
1. Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an den Kuensten zu erfreuen und am wissenschaftlichen Fortschritt und dessen Errungenschaften teilzuhaben.
2. Jeder hat das Recht auf Schutz der geistigen und materiellen Interessen, die ihm als Urheber von Werken der Wissenschaft, Literatur oder Kunst erwachsen.
Artikel 28
Jeder hat Anspruch auf eine soziale und internationale Ordnung, in der die in dieser Erklaerung verkuendeten Rechte und Freiheiten voll verwirklicht werden koennen.
(...)
Artikel 30
Keine Bestimmung dieser Erklaerung darf dahin ausgelegt werden, dass sie fuer einen Staat, eine Gruppe oder eine Person irgendein Recht begruendet, eine Taetigkeit auszuueben oder eine Handlung zu begehen, welche die Beseitigung der in dieser Erklaerung verkuendeten Rechte und Freiheiten zum Ziel hat.
Auszug-Ende

Achtung, seit Sommer 2017 habe ich keinen empfangsfaehigen Fernseher mehr. Durch die Umstellung von analog auf digital ist kein Empfang moeglich. UnityMedia stellte keinerlei Receiver zur Verfuegung. Die Geraete, die es sonst gibt, koennen sofort kaputt gehen, auch implodieren, samt Erloeschung der Garantie, wenn die Geraete Tabakgeruch wahrnehmen. Im Haus gibt es viele Personen, die illegalerweise rauchen und es stinkt durch Fussboeden, Waende und Wohnungsdecken. Die Nutzung ist deswegen nicht moeglich.


Insgesamt gefunden : 98
Weitere Seiten : [ 1 ] 2 3 4

Recherche Tipps fuer Presse - Blauhelme fuer NRW - Aufloesung des Bundeslandes wegen Holocaust-Verbrechen
Veröffentlicht am : 06. Jul. 2018., 00:04:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 60
Print |
Angela Merkel, die aktuell amtierende Bundeskanzlerin erklärte oft genug, Deutschland sei nicht souverän und benötige Hilfe, besonders von Frankreich. Als Zielstadt war Düsseldorf gemeint. Das Bundesland NRW ist weiterhin Holocaust-Triebtäter und Neo-Nazi mithilfe von Psychiatrien mithilfe DDR-Methoden, die meinen, sie dürfen Patienten körpeverletzen und sich aufzwängen wie KO-Tropfen Massenvergewaltiger. Es geht um Verbrechen gegen die Menchlichkeit, gegen alle und jeden eigentlich.
Nachricht in voller Länge


Vorsicht ! Nutzen Sie einen Computer oder Handy mit Microsoft Software dürfen Sie KEIN Krimineller sein - auch Kinderficker sind verboten - sind Twitter & Facebook wegen Microsoft zu verbieten ?
Veröffentlicht am : 10. May. 2018., 18:53:42 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 129
Print |
Ich hampel bekanntlich mit dem ASUS Notebook herum. Dank eines BGH Urteils gehört er mir. Aber es gibt noch viele andere Probleme zur Sache, deshalb schaute ich heute mir mal die Lizenzen an und las das erste Mal überhaupt im Leben mir die Nutzungsbestimmungen an, wenn man ein User ist von Microsoft Software, also Betriebssystem, so wie Windows 10, 7, XP, Windows 3.x, Windows 2000, Windows 95, Windows 97 ... also Kinderficker und Oberarsch an Ekelkriminellen dürfen kein Microsoft nutzen. Viele Sozialversicherungen dürfen auch nicht mehr Microsoft nutzen, die brechen ständig das Grundgesetz, sie müssen laut 87 GG Absatz 2 und BverfG und BverwG eine Verwaltung sein, also eine staatliche Behörde, dürfen keine Umsatzsteuer-ID haben und müssen immer alle BSG-Urteile, BverfG und höchstrichterlichen Urteile samt EU-Recht, Menschenrecht, Völkerrecht anwenden. Tun die auch nicht, Ärzte auch nicht, der Rest sowieso nicht. Und nun? Guckstu hier:
Nachricht in voller Länge


Update1 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie Psychologen & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen
Veröffentlicht am : 02. Apr. 2018., 02:19:58 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 159
Print |
Da "Stars" primär Junkies sind, andere sind Vollpfosten wie die DSDS-Chaos-Struktur, viele sind schizophrene Holocaust-Anbeter, weil denen Psychiater drogenidentische (völkerrechtsverbotene) Tabletten rezeptieren oder Hilfskräfte der evangelischen und katholischen Kirche diese verteilen, fallen Musik-Tipps auch der 80er Jahre aus. Alle Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Stars sind eklige Psychiatrie-Fans, auch Hollywood ist ein Psychiatrie-Sadist, deswegen wurden mal Millionen von Menschen getötet. Das nannte man früher 2. Weltkrieg. Das kapiert die heutige Party People Szene immer noch nicht. Sie wollen nur siechen und Seuchen und alles nur betäubt erleben. Update1: 03. April 2018 Erst einmal ankommen ... Stars sind wie Psychiater und Psychologen Stalker. Sie alle wollen berühmt werden und auffallen. Sie leben in einem gegenseitigen Anbiederungsprogramm. Psychiater gehören wie Psychologen zu schwerst übergriffigen Menschen, die gerne anderen erretten und heilen wollen, obwohl es die Seele nicht medizinisch-wissenschaftlich gibt. Aber Stars suchen gerne ihr Sucht-Seelenheil bei Psychiatern. Logisch, Stars und viele Fans sind nun mal dumme Alkies, Junkies und sie wollen noch mehr Dröhnung haben und sich betäuben lassen. Denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel. Sie wollen schlafen, am besten doch mit den stalkenden Psychiatern und Psychologen, die gerne aus Fans Furien machen, weil die Weißkittel-Leute vor Eifersucht platzen. Weißkittel wollten auch Stars mal pimpern. Beide sind Holocaust-Triebtäter, der Körper ist ihnen egal. Sie wollen so was behandeln wie Depression, eine ausgedachte Schmonzetten-Erkrankung der Heulsusen-Mafia der Trivial-Literatur. ADS besonders der Klasse der Verbrecher und Depressionstrottel sind nun mal gerne Verbrecher oder Faule, die Psychiater gerne in ihrem Heilwahn wie Missionierer einer Kirche mit Seelentammtamm heilen wollen. Psychiater sind völlig weltfremde, medizinisch-fachfremde Personen. Psychologen dürfen gar nicht mit Menschen reden, aber Stars und Psychiater hauen wie viele Fans gerne auf die Kacke. Alle wären gerne was, aber sie sind doch nur Junkies und Drogendealer, der Rest ein Verbrecher auf Massenmord-Niveau, egal ob es an Pervitin liegt, Hormonstörungen, Räude, Tollwut, BSE, denn für die Seelenmafia gilt nur der Wahn ihrer eigenen Ego-Manie, die Wissenschaft und Wahrheit nicht. Sie sind nur Kunst-Darsteller, sonst Nichts und eine Gefahr für Leib und Leben, denn Drogen und Zigaretten in Wohnungen sind laut Bundesverfassungsgericht verboten und Psychopharmaka schon so immer eigentlich. Aber Psychiater sind gerne Gesetzesbrecher, sie wollen auch mal was rezeptieren dürfen, auch wenn es illegal ist und die Somatik Vorrang haben. An was leiden denn nun Stars, Psychiater und Psychologen und deren Fans? Alle sind widerlichste Angrabscher auf Sittlichkeitsverbrecher-Niveau inklusive Dr. Jekyll & Mr. Hide. Viele Eltern standen schon immer auf KO-getropfte und betäubte Kinder, Psychiater mögen das auch nur so bei ihren Patienten, denn Psychopharmaka sind Betäubungsmittel, aber keiner hat eine Fachzulassung als Narkosearzt. Sie sind KO-Tropfenmafia und Ärzte lieben Drogen und Cannabis und euthanisieren gerne, denn das Heilwesen, denn der Drogentod machte viele bisher glücklich. Der Leichengeruch und Shit, Haschisch und Heroin macht sie geil. Ärzte sind davon angetörnt, sie wollen DICH als willenloses Opfer haben, Sie wollen, daß DU SIE anbetest, egal ob Psychiater, Psychologe, Psychotherapeut, Stars oder Fans. Sie sind perverteste Sittlichkeitsverbrecher, Massenmörder, und verseuchen sogar deswegen Wohnhäuser, damit auch alle anderen zu Passiv-Junkies werden und riskieren eine große Anzahl von Kranken, Verunfallten im Straßenverkehr, nur weil viele ein Leben nur im Rausch, voller Dröhnung und Betäubung haben wollen - deren Tarnung zum Massenmord und Menschenhandel und Zwangsprostitution. Finger weg von Stars und Fans und Psychiatern. KO Tropfen-Mafia! Sie sind wie Darknet.
Nachricht in voller Länge


Update1 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veroeffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Sabotage
Veröffentlicht am : 05. Mar. 2018., 18:05:54 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 216
Print |
Eigentlich ist das Urteil schon was älter. Gesprochen vom Landgericht Düsseldorf. Es geht darum, dürfen Presse-Erzeugnisse überhaupt Pressemitteilungen fast unverändert veröffentlichen. Es hatte nämlich eine Unterlassungsklage gegeben. Dürfen die nicht. Ist nämlich dann Werbung. Update1: 11. März 2018 Die gesamten PR online Webseiten, es gibt bekanntlich viele Gratisangebote wie News4Press, Pressebox, OpenPR und über 250 andere kann PR Gateway erreichen, sind also echte Werbung, quasi Anzeigen wie Google Ads und sonstige Pop-Ups, Pop-Unders. Werbung ist nun mal Werbung und exakt übernommene Pressemitteilungen. Blöd ist es, wenn die dpa Tochter news aktuell kostenpflichtige Pressemitteilungen löscht. Sabotage gegen ARD, WDR, german united distributors, kinderkanal, Touristikunternehmen, P&O Ferries und andere. Eine Löschinformation gab es nicht. Die betroffene Pressemitarbeiterin und die Unternehmen wurden eigentlich nicht je informiert. Sie war nebenher - aber selten - Korrespondentin der dpa. Auch da pfuschte die Deutsche Presseagentur großrangig was Gehalt, Sozialversicherungsleistungen und Arbeitsschutz betraf. Und dann flog auf, die dpa ist ein international agitierender Terrorist.
Nachricht in voller Länge


Update3 Presse-Aktion - machen Sie mit - Sie benoetigen einen Edding: Sexfotos der AFD - Partei aeussert sich nicht & illegaler Zahnarzt & stalkende Arztflittchen
Veröffentlicht am : 03. Mar. 2018., 09:47:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 459
Print |
Achtung Intelligence ist wütend über die vielen Mißstände und Gesetzesbrüche in Düsseldorf. Deshalb hat Conny Crämer von Achtung Intelligence die Behörden bereits über eine Presse- & Medien-Aktion informiert. Eine echte Demonstration wird es nicht geben, sondern es werden Fehler, Gesetzesbrüche und Mißstände angekreidet und zwar mit einem Edding (oder ähnlich), denn Edding Power macht die Rheinbahn sauer. Es geht um falsche Ärzte, falsche Krankenhäuser, Gesetzesbrüche en Gros, üble Hausverwaltungen, Verschmutzungen in der Öffentlichkeit und der Natur und Seuchengefahren. Hier die Informationsschreiben an die Behörden zur Sache. Sie können gerne auch Fotos von Ihren Aktionen mailen, bitte klein halten in MB, also auf Webgrößendatei. Dankeschön. Update1: 11. März 2018 Eigentlich ging es um die Aufdeckung von Mißständen. Eine Email tat auf beinamputierten Mann, auf dem Foto ging es jedoch um Hoden und um einen Penis, das hier online geladen ist. Also Vorsicht: Der Artikel ist NICHT geeignet für Kinder und Jugendliche. Für Frauen schon - für Schwule auch, vielleicht kennen Sie ja den Penis und den Slip. Außerdem schickte mir angeblich die echte AFD Partei ein Foto eines Shemales, ebenso so ziemlich nackig. Es ging nicht um morbide Penisse bei der Aktion, sondern um juristische Probleme, Aufdeckung von Mißständen, dummen Bullen, falsch handelnde Gerichte, Hundekacke um Stromkästen herum und keiner räumt die Kacke weg, falsche Ärzte, Fake News und vieles mehr. Update2: 25. März 2018 Ein stalkendes Arztflittchen äußerte sich zur Sache. Achtung Idiocy nennt sich die die völlig verstrahlte Dumpfbacke. Sie steht auf jüdische Psychiater, sie liebt den Holocaust, sie ist von Al Qaeda und ISIS aufgegeilt, deren Existenz sie dementiert, wie das die jüdischen Psychiater auch machen. Eigentlich ist sie wie das Zahnarztluder - eine Kroatin, die seit einer Zahnarzthypnose - komplett endgeil auf ihren Zahnarzt war und nur noch sonst auf abgewrackte Typen und Junkies stand. Das Balkan-Luder. Achtung Idiocy ist genauso, sie steht auf falsche Ärzte, Zerstörung von Gebäuden, radioaktive Verstrahlung, Hauptsache sie kann Ärzte anhimmeln, ein typisches Arztflittchen, mehr nicht. Die Stalkertussie äußerte sich, sie wollte den bösen Ivan, der mit dem falschen Dr.-Titel erretten und alle jüdischen Psychiater auch. Sie haßt Wahrheit, will nur Psycho und wollte mich deswegen in der Holocaust-Psychiatrie haben, weil das Stalkerflittchen auf Doktorspiele mit Verstrahlung steht. Sie wirkt wie die esoterische Pharma-Mafia einer Osho-Sekte und verrückten Heiler der Marienstraße in Düsseldorf, sie steht auf radioaktiv verstrahlte Körper, sie will am liebsten sich die alten Röntgengeräte der Zahnärzte in die Vagina oder in den Anus stecken oder in die Nase. Sie liebt den Geruch vom verbranntem Menschenfleisch wie Gaumen und Zahnfleisch vom Zahnarzt. Sie ist ein verstrahltes Arztflittchen der Holocaust- und Menschenversuchsmafia. Sie ist notgeil auf alles Falsche. Sie liebt die Lüge und die Verschwörung, deshalb nennt sie sich ja auch Achtung Idiocy, also Achtung Vollidiot schreibt, die ihre heilige Sicherungsverwahrung nicht je verlassen durfte. Nur da darf sie jedem Arztkittelträger hinterherdackdeln, das notgeile Luder aber auch - hier ihre Emails zur Sache. Übrigens, das Balkan-Luder, die von ihrem Hypnose-Zahnarzt hin und weg war, war mal in einem Arzt-Patientenabrechnungs-Unternehmen tätig. Solche Zentren sind eigentlich illegal, die rechnen dann wirklich wie im Outlaw-Cowboy-Filmen mit anderen ab ... Yeehah, Update3: 09. April 2018 Erstaunlich, da geht es eigentlich um Edding Power, die früher schon die Rheinbahn sauer machte, doch man erhält Emails, ohne Edding Power. Die AFD verschickt also eklige Sexfotos, jedenfalls meinte der Absender von der AFD Partei zu sein. Die AFD Partei äußerte sich nicht, die Kripo auch nicht und die Storchi auch nicht, die hing schon mal in Verbrechen mit drin, die Sahra Wagenknecht auch. Blöd, sind die Personen auf den Fotos, Iranis oder Türken? Beatrix von Storch und ich waren nämlich mal entführt. Ich dachte ja eigentlich damals nur an die Oldenburger Pferde, sie ist eigentlich eine Adlige. Aber dank Twitter flog bereits vor einigen Jahren auf, die AFD ist anti-BRD und eher pro-Ausländer und arabisch oder türkt irgendwie so rum. Also schauen Sie sich die Fotos mal an. Der Zahnarzt hat nur ein geändertes Schild, das wirkt aber nicht echt, es sind nicht seine "Farben", der Rest ist noch wie so immer. Die Staatsanwaltschaften stehen auf Fälscher und ermitteln nicht, der Rest läßt falsche Ärzte gewähren trotz Informationen der Zahnärztekammern. Und die AFD steht auf "kanackische" Nackedeis. Dusselige Dussels in Düsseldorf. Hauptsache Drogen aus Holland.
Nachricht in voller Länge


Update1 EU Grundrechte Charta verbietet Pay TV von SAT1 RTL Sky ARD & ZDF - von allen Sendern
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2018., 04:47:56 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 460
Print |
Die Bezahlstrukturen der Pay TV Sender in der Bundesrepublik Deutschland und in der EU sind verboten. Auch die Gebührensender ARD und ZDF sind verboten, die denken sich ja sowieso immer wieder neue Fernsehsender und Radiosender aus, die noch nicht einmal laut deren Fernsehsendergesetzen, wie ZDF Gesetz und WDR Gesetz, erlaubt waren. Auch RTL, SAT1 und ProSieben greifen jeden Monat in die Tasche der Zuschauer, wenn die deren Fernsehsender schauen wollen. Aber das ist alles verboten.
Andererseits, ist ja deren Fernsehprogramm so privat, daß diese ja sowieso nicht je von den Fernsehsendern wirklich kommen. Scripted Reality ist ja eher das Subkultur-Programm für ältere Lesben und Schwule, die immerhin was jünger wirken, die mal Polizei spielen wollen. Wirre Personen, die ins Datenschutzloch gefallen sind, spielen Arzt, es gab, so meine Recherche echte zahlreiche Entführungen, weil die Teilnehmer unbedingt mal echter Arzt spielen wollten, aber etliche Patienten nicht. Auch die Richtershows gelten eher als Snuff und zwar NACHDEM, diese angeblich keine echten Fälle mehr im Fernsehen zeigen. Dies sei ja nur in der ersten Staffel so gewesen. Also irgendwer macht Fernsehen, kaperte die normalen Fernsehsender und sendet das Programm, das quasi dem Hausfrauen-Sex aus dem Ruhrpott, entspricht. Sexshops-Besucher wissen vielleicht, was ich damit meine.
SAT1 ist in Wahrheit eine GmbH in Unterföhring (bei München), aber eigentlich macht das Programm nur eine handvoll von Personen, die das Programm aus der DDR produzieren. Eigentlich war es immer das Frühstücksfernsehpersonal, das in Wahrheit auch komplett outgesourct ist, an eine Fremdfirma. Also hier schnell das Gesetz. Update1: 15. Mai 2018 Free TV und Free TV Rights, Senderechte, also daß die Fernsehsender ein Fernsehprogramm, Spielfilm, Serie, Fernsehdoku, wissenschaftliche Fensehsendung überhaupt senden darf, sodaß die Zuschauer das über Kabelfernsehen, Satellit oder Antenne überhaupt empfangen können. das ist dann Free TV, gratis Fernsehen. Aber ARD und ZDF wollen immer noch Geld, die Zwangs-Abogebühren, Zwangspay-TV, damit Pappnasen wie ein Jan Böhmermann auf einem Mini-Spartensender des ZDF oder ex-Kollege Plasberg auf der ARD talken darf oder die Maischberger samt Anne Will mit ihren privaten (!) persönlich-eigenen (!) Fernsehproduktionsgesellschaften auf der der ARD etc. senden dürfen. Die kaufen sich also Sendezeit bei ARD ein, auf einem öffentlich-rechtlichen Sender, der Programmplätze outsourct und vertickert, und das ohne Ausschreibung. Das ist eigentlich verboten. Ohne Öffentliche Ausschreibung darf ja gar nichts, tja ARD und ZDF sind doch Behindertenwerkstätten. Können mal wieder nichts ohne andere.
Nachricht in voller Länge


Langsame Suchmaschinen Bing Yahoo Google Yandex - lahmer als die BILD ?
Veröffentlicht am : 25. Jan. 2018., 08:39:35 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 231
Print |
Die BILD online braucht wie die Web-Ausgabe der Rheinischen Post "ewig und drei Tage" bis die mal fertig geladen ist. Bis dahin kann man durchaus sich einen Kaffee machen, Brötchen schmieren und aufs Klo wandern. Bing und Yahoo sind ähnliche Animierer zum Putzen zwischendurch. Auch sonst dauert es und dauert es und dauert es - bis auf bei Google, doch bis der News aktuell online hat - im nicht Google News-Bereich dauert es bis zu fünf Tage.
Nachricht in voller Länge


Update3 Warum das Christen-Blatt Rheinische Post keine Presse ist - die WELT & Revolverblätter wie BILD auch nicht - die kanackische DSDS dpa sowieso nicht
Veröffentlicht am : 19. Jan. 2018., 07:36:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 351
Print |
Ich gebe es zu, ich bin in der Schule daran auch gescheitert von meiner Schülerlogik her. Ich glaube, es war die 9. Klasse, Presselandschaft Deutschland, Luisen-Gymnasium Düsseldorf. Denn: Die Düsseldorfer Rheinische Post ist zwar eine Tageszeitung, aber keine Presse. Viele andere Zeitungen sind auch keine Presse, obwohl diese so tun. Ich kapierte nichts, denn wieso gibt es die Rheinische Post im Presseladen, da wo es auch die vielen internationalen Zeitungen und Zeitschriften gibt, aber die sind keine echte Presse. Und wieso sind die denn dann alle erlaubt? An der Frage knabbere ich noch immer. Update1: 16. Februar 2018 turi2 berichtete gestern Bedenkliches. Anscheinend halten sich in Frankreich die Journalisten im Elysee-Palast für Machthaber. Achtung Intelligence zitiert. Update2: 26. Februar 2018 Die dpa - die Deutsche Presse-Agentur GmbH ist auch keine echte Presse. Sie ist nicht unabhängig. Sie ist eigentlich ein Presseverein. Sie ist auch nicht wirklich ein Repräsentant der BRD in Sachen Pressedienst. Auch hat sie nicht wirklich nur eigene Korrespondenten. Denn, ich wurde auch nicht auf Lohnsteuerkarte bezahlt. Es ist also ein Haufen von scheinselbständigen Korrespondenten und viele hochbezahlte Redakteure. Ansonsten glauben Sie der dpa bitte nicht viel, die sind Polit-Groupies und Fernsehgeilies. Sie tun alles für die Kollegen der Presse, man schleimt so rum, denn die Kunden der dpa, sind gleichzeitig die Gesellschafter also die Eigner. Update3: 28. Februar 2018 Bereits zu meiner Schulzeit flog also die Rheinische Post auf, ein Sektierer-Blatt zu sein. Im Görres-Gymnasium galt die Rheinische Post als "schwarzes Blatt" - die Rheinische Pest. Einer der Väter der Schüler, Detlev Rohwedder, wurde später im Rahmen der Terror-Gruppe Rote Armee Fraktion erschossen. Es war aber nicht unbedingt ein Terrorist der RAF, sondern vielleicht ein falscher Beamter des Landeskriminalamt, ein falscher Bulle. Aber die dpa ist oft eher nur ein seichtes Advertorial-Blättle, ein Online-Newsticker über deren Server-Systeme, aber die deutsche Presse-Agentur wurde jedoch von Ausländern vor mehr als zehn Jahren terroristisch bedroht, andere entführt, auch von Psychiatern in Düsseldorf. Es ging sogar damals auch um die Sauerlandzelle und vielleicht auch um Sven Lau. Mit Kampfgans und Nervengift sind vielleicht die Kollegen komplett in die Amnesie geraten. Ich war dabei, es ging um Korruption, Wirtschaftssabotage und Terrorismus durch Konkurrenz und doch um DSDS. Deutschland sucht den Superstar.
Nachricht in voller Länge


Update1 Zwangs Pay TV Kabelgebühren + GEZ Rundfunkgebühren
Veröffentlicht am : 24. Jun. 2017., 10:03:01 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 783
Print |
UnityMedia hat mich abgeschaltet. Eigentlich erst zum 27. Juni 2017. Aber die Flimmer war schon eine Woche früher aus. Als Kundin solle ich mir einen Flachbildschirm Fernseher kaufen oder die UnityMedia Kabel-Box und das alles zuzüglich zu den Rundfunkgebühren. Ich bin aber keine Kundin, sondern irgendwer hatte mal einen Vertrag mit der Zwangs PAY TV Firma abgeschlossen. Ich nicht. Update1: 21. November 2017 Heutzutage ist alles Bezahlfernsehen. ARD, ZDF, RTL, SAT1 und andere. Sie zocken alle ab und irgendwie halten viele, besonders die Medien-Fachpresse das Öffentlich-Rechtliche Fernsehen noch immer nicht für Pay-TV des Abo TV, das laut Rundfunkänderungstaatsgesetz dem BGB unterworfen ist, der regelmäßigen Verjährung von nur drei Jahren. Beim WDR ist das Bundesland NRW der Träger, wie bei den anderen einzelnen "3. Programmsender" auch. Das ZDF und das Deutschlandradio haben alle Bundesländer als Träger, nicht das Volk.
Nachricht in voller Länge


Update1 Kritik DSDS die große Samstag Abend Show auf RTL sucht Maskenbildner & Stalker Bohlen
Veröffentlicht am : 16. Apr. 2017., 09:03:49 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 924
Print |
DSDS - der private Ableger der alten ARD Sendung "Talentschuppen" nervte mal wieder gestern herum. Es fehlte nur noch eine überschwängliche Michelle Hunziker, um das Panoptikum des Fernsehgrauens perfekt zu machen. Sogar der Dieter Bohlen, der nur so physisch da war, würde in Wahrheit eigentlich nicht da je anrufen, gab er verdeckt der preis. Denn Anrufe kosten ja Geld. Sagte er, der Dieter. Update1: 17. April 2017 Dieter Bohlen entpuppte sich bei der am Samstag gezeigten Folge von DSDS als Stalker. Überhaupt sind die Jury-Mitglieder eigentlich nur eine Peinlichkeit und RTL sucht Stars mit Peinlichkeiten.
Nachricht in voller Länge


Update1 Robbie Williams & Twat Ayda & das Voelkermordkomplott Terrorismus & Stars & RTL & Pro7 & Prostitution & Psychiatrie
Veröffentlicht am : 15. Apr. 2017., 10:03:25 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 838
Print |
Solch Drogentölen wie Robbie Williams, ein dümmlicher englischer Sänger, der seine Drogensucht und Erkrankung bereits 2003 nicht wahrhaben wollte, Verbrechen auch nicht, beweist den ständigen Psychosewahn der neurotischen Sänger. Sie leben den Wahn der Realitätsfremde aus. Das wurde 2003 besonders deutlich. Auch einige Mitglieder seiner Band bezeichneten Crystal Meth im Kempinski Hotel in Budapest im Herbst 2003, als Vitamin R. So wird das pharmakologisch identische Ritalin innerhalb Junkie-Kreisen bezeichnet. Ich war überall dabei, live und Zeugin. Wir redeten alle freundlich miteinander. Schon damals bezeichneten seine ehemalige deutsche gute Freundin aus der DDR und ich seine Bodyguards als Lebensgefahr für ihn. Denn Sicherheitsprobleme - auch Gefahren für Leib und Leben - war denen scheißegal. Ihm auch und genauso benehmen sich völlig rinderbewahnte zugedröhnte Drogentrolls - der verblödeten Berliner-Drogentrollszene, die es noch immer en masse auf Twitter gibt. Hauptsache schneller in den Sarg. Update1: 17. Dezember 2017 Die Fanszene von Robbie Williams inklusive etliche Journalisten sind eher wie eine gigantische Menschenhändlerszene inklusive Inquisition und Sexfolter. Es ist eher eine Caligula-Szenerie mit Drogen und Voodoo-Kult. Psychiater machen gerne gemeinsame Sache. Sie stehen auf ihren kleinen "Robbie" und man merkt, ob Erwachsenen-Pimmel oder kleine aus einem Knabenchor, sind notgeilen Psychiatern, zumindestens in der Stadt Düsseldorf, scheißegal. Sie sind Lustknaben und Psychiater sind heiß auf sie - wie Serientriebtäter und Kinderschänder nun mal sind. Psychiater schalten gerne Opfer und Zeugen aus. Die eifersüchtige Presse, sie sind eher wie Zicken, eklig-süchtige Schwuchteln und Lesben und sonstige gegen das Presserecht (national und international) verstoßende Journaille, die doch eher am Mitteilungswahn leiden, anstatt ein gesetzeskonformer Journalist zu sein. Man ist eher ein gemeinsamer Einschleimer und sitzt am liebsten schon auf dem Schoß von Merkel, Robbie Williams oder irgendeinem Hollywood-Typen. Advertorial-Bande, was man alles für Werbung so tut. Journalismus darf aber nicht so denken, tun die aber alle. Der religiös bewahnte Sänger Robbie Williams, er ist seit vielen Jahren Zielperson von Pharma-Mafia, Menschenhändler und er macht gerne mit, ist das beste Beispiel, wie aus seiner ehemaligen Band "Take That" - Take Twats (nimm Fotzen) geworden sind. Es geht also um Prostitution, Zuhälterei und Pharma-Mafia, aber nichts ist anscheinend ordentlich gewerberechtlich angemeldet. Es gab jedoch Täter, die meinen, wer eine freiberuflich-gewerbliche Tätigkeit angemeldet habe, sei eine Prostituierte. Freie sind jedoch im Verwaltungsrecht angesiedelt. Sie sind in Wahrheit beamtet. Dazu gehören Anwälte, Steuerberater, aber auch Journalisten, die angeblich Freelancer sind. Freiberuflich-gewerblich gibt es an sich juristisch nicht. Sie sind eine SGB VI 169 Absatz 3 eigentlich. Aber wer für andere tätig ist, ist laut Bundessozialgerichtsurteil von 1972 immer deren Angestellter, aber Triebtäter halten alles dann für eine Home-Prostituierte, weil da das Wort doch gewerblich vom Finanzamt drin steht. Hausgewerbetreibende, man arbeitet von zu Hause aus. Eigentlich können so blöd, nur dumme Amerikaner sein - und Psychiater, die gerne für Stars und Hollywood alles tun, weil Psychiater notgeile Serien-Täter sind.
Nachricht in voller Länge


Wirtschaftswoche - das Kaeseblatt vom Handelsblatt bankt bei erloschener Dresdner Bank
Veröffentlicht am : 14. Apr. 2017., 04:15:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 823
Print |
Man kennt sich eventuell seit nach der Schulzeit oder noch davor. Die Miriam und ich. Über Hörensagen. Von meiner Erinnerung her, ist sie - Herausgeberin der wiwo - dieselbe. Mir sind jedoch Lookalikes bekannt, irgendeine peinliche DDR-Version sei irgendwo auch noch da. Bekanntlich geht es um Schwerstverbrechen, Menschenhandel, Anbiederung von Soros, der Deutschen Bank und daß viele Journalisten inklusive die der Wirtschaftswoche, eine Bürgerversicherung erfinden wollen. Sei es eine GKV, Basis PKV, laut Krankenhausgesetz NRW sind Privatstationen sowieso verboten, also nur echte GKV plus Zusatzversicherungen sind erlaubt, was auch dem Grundgesetz 20 GG Absatz 1 entspricht. Tatsächlich bankt die Wirtschaftswoche laut Impressum (Landesmedienanstalt ist eine Aufsichtsbehörde, also viel fiktionaler Kram wie RTL & Co) bei der Dresdner Bank. Doch die ist seit vielen Jahren erloschen. Es ist wie bei mir, ich habe ein Commerzbank-Kärtchen, dass so tut, es sei Commerzbank mit einer BLZ bzw. BIC der Dresdner. So ist der Ableger vom Handelsblatt also doch nur ein Käseblatt.
Nachricht in voller Länge


Update2 Terrorismus - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower
Veröffentlicht am : 02. Apr. 2017., 05:54:11 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1045
Print |
MIPTV ist wie die weiteren Fernsehprogrammfachmärkte MIPCOM, MIPJunior und MIPDoc in Cannes das Stelldichein für die weltweite Fernsehprogramm-Szene. Hier wird weltweit eingekauft, wie auf einer Modemesse, quasi wie ein riesiger Supermarkt für Fernsehprogramme, Kinoprogramme fürs Fernsehen und Fernsehformate wie DSDS und weitere Lizenzgeschäfte. Deren gekauftes Fernsehprogramm sieht man dann in den unterschiedlichsten,tausenden von Fernsehsendern in der ganzen Welt. In Deutschland betrifft es auch alle Sender, sei es ARD, ZDF, RTL, ProSieben, aber auch SpiegelTV, Vox und alle anderen. Teilweise werden mit Hollywood-Studios mehrjährige Deals abgeschlossen, damit solch ein Schund wie die Psychopathen von der FBI Criminal Minds Truppe noch weiterhin auf SAT1 zu sehen sind und die ehemalige oder Lookalike Snuff Truppe von Blindspot auch weiterhin sich selber zeigen darf. Auch DSDS und The Voice sind internationale Fernsehformate, die im Lizenzhandel, quasi wie ein Franchise von den Fernsehsendern gekauft werden. Wegen Scripted Reality anscheinend wurde jedoch aus Programmfachhändlern und Entwicklern ein Terror-Netzwerk an Menschenhändlern und Lügendokus. Denn anscheinend ist primär deren Sucht, anstatt echtem Business, deren Arbeitsmotivitation. Sucht nach Stars, Fantasie, Parties, einer angeblichem elitären Szene im Drogenrausch. Gegen die sind Skulls & Bones ein unschuldiger Kindergartenhaufen, ein Dick Cheney (USA, ex CIA) ein knuddeliger Teddybär und Osama Bin Laden war eh ein Yogi schlechthin. Fernsehleute sind die waren Diktatoren der 1984er Orwell'schen Mafia. Update1: 18. April 2017 Seien wir ehrlich, wirkt der Regierungssprecher Seibert ehrlich? Er läuft oft rum wie ein peinlicher Strebi, der der Merkel ihr Klassenbuch hinterherträgt. Die Merkel ist nicht im Amt. Nicht wirklich. Es war Klüngelei wie auch alle Ministerposten. Das ist laut Grundgesetz illegal. Parteien waren auch immer laut Grundgesetz und Bundesverfassungsgericht im Bundestag verboten. Es geht laut Artikel 38 GG Absatz 1 im die Repräsentanz des Volks, aber keine Parteienklüngelei. Aber ohne Grüppchenbildung können die Politiker nicht, auch wenn es verfassungswidrig ist und alle bisherigen Bundestagsperioden deswegen immer rückwirkend annulliert worden waren. Aber das sagen die Fernsehleute von ARD, ZDF, SAT1 und ProSieben in ihren Nachrichten nicht je. Sie sind lieber Verbrechern nah, die meinen sie seien politische Stars. Sie sind eine widerliche riesige Terror-Organisation, die weltweit alle Zuschauer hintergeht, während die Lügner gerne dabei Champagner saufen und Zeugen und Opfer in Gefängnisse schmeißen lassen. Sie wissen noch nicht einmal, also die elitären Fernsehmanager, was ein Teilzeitjob ist. Update2: 13. Juni 2018 In wenigen Stunden vor einem Jahr brannte das Grenfell Haus im Londoner Stadtteil Kensington aus. Es war eigentlich ein Attentat, ein vorproduziertes Desaster, es hatte mit Royals zu tun, einem Tennisplatz in der Nähe, angeblich mit dort wohnenden Personen, die ich kannte, und mit einem ehemaligen Kühlschrank, den ich hatte. Denn von der Abwärme war die Wand, an der er in der Küche stand, rußig-grau. Es ging aber damals schon um den Grenfell Tower. Aussagen waren allen egal, auch damals direkt nach dem Brand, kürzlich sagte ich wieder aus. Vom Benehmen her, wäre dann doch der Adel übel involviert. Der galt jedoch auch als Opfer von Vollfreaks und angeblich von Hollywood, die nicht wollten, daß ein solch häßlicher Gebäudeturm und andere in der Nähe des Adels stehen. Es ging weit vor dem Brand bereits um Kiefer Sutherland, den Schauspieler und die Krimiserie 24. Hier eine meiner kürztlichen Aussagen.
Nachricht in voller Länge


Update1 Sendungsbewahnte Aerzte aus Koeln : Klinik am Suedring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel
Veröffentlicht am : 25. Mar. 2017., 05:55:06 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 19344
Print |
Die Schwarzwaldklinik mit dem Wussow ist schon lange passé. Früher gab es noch echte Schauspieler in fast-echten Kliniken, aber seit Emergency Room mit dem Clooney, wollen ganz viele Weißkittel auch Fernsehstar sein. Tatsache ist, Emergency Room, eine ehemalige Arztserie aus den USA, die auf Pro7 gezeigt worden war, wurde wirklich nur in einem Fernsehstudio im Warner Brothers Studio Lot gedreht. Nicht je in einem Krankenhaus. Alles war nur geschauspielert. Die heutigen Scripted Reality Nasen sind (angeblich) echte Ärzte, wie die dummen Bullen der Fetisch-Uniformisten, die nichts Anderes sind als angeberische Quatschnasen, die sich nicht je die Hände waschen. Update1: 10. August 2018 Auch in anderen Städten treibt die Scripted Reality Mannschaft ihr Unwesen. Gesehen wurden sogar einige "Darsteller", die sonst Arzt spielen, sogar in Düsseldorfer Krankenhäusern. Auch sind Entführungsfälle bekannt. Scripted Reality ist quasi eine Leichenfledderei-Szene und sogar spielen echte Verbrecher in anscheinend echten Polizei-Uniformen in echten Polizeistationen Polizist und hintergehen echte Bürger und lassen mit Entführung und Folter drohen. Bittet man um echte Aktenzeichen gibt es sie nicht, das betrifft auch Hausdurchsuchungen. So suchen die Fernsehteams nach neuen Drehwohnungen oder "Patienten". Folter TV auf RTL und SAT1. Die anderen Sender implementieren so etwas, wie ARD und ZDF in ihre fiktionalen Krimiserien und lassen dort wie in DDR/China Manie Personen entführen. Gehalt oder Honorar gibt es nicht.
Nachricht in voller Länge


Update1 Anne Will : Die ARD Sendung des NDR die in Berlin produziert wird
Veröffentlicht am : 06. Mar. 2017., 05:15:29 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 928
Print |
Man liest viel. Zuschauer, die für das Pay TV ARD und ZDF nicht bezahlen wollen, kommen in den Knast. Und das obwohl die Bundesländer laut Staatsverträgen die Träger von WDR, NDR & Co sind und alle Bundesländer sind Träger des ZDF. Staatsfernsehen, steht auch so im Grundgesetz drin. In Artikel 87 GG Absatz 3. Sozialträger stehen in 87 GG Absatz 2 drin. Aber die Presse ist lieber frei. Sie hat mal was von Pressefreiheit gehört. Vom Landespresserecht, Verwaltungsrecht, also Behörden und nicht Privatrecht, kennt sie nichts. Man ist lieber privat und hat auch als Sender lieber eine Umsatzsteuer-ID im Impressum und natürlich ist die Anne Will auch privat. Öffentlich-rechtlich nicht. Update1: 28. Mai 2017 Anne Will ist ein Format der Anne Will GmbH, das ich nicht schaue. Ganz ehrlich, das Programm ist nach den Krimiserien, die ich nicht schaue, irgendwie nicht mehr schaubar. Ich schlafe ein. Die Anbiederei der Privatsendung und Privatmoderatorin, die nicht gegen verfassungsbrüchige Politiker ordentlich meckert, ist ein peinliches Programm, das fernab vom offenen und ehrlichen Journalismus ist. Also mußte nun der Blick in die Staatsverträge ran. Denn die Anne Will hat eine GmbH, aber der NDR ist gemeinnützig und so nicht in Berlin, als ARD irgendwie schon, aber nicht wirklich. Das bedeutet auch, einige Sendeminuten habe ich mal gesehen.
Nachricht in voller Länge


SAT1 Sendungsbewahntes Fernsehpersonal und Psychologen : Donald Trump sei psychisch krank
Veröffentlicht am : 06. Feb. 2017., 08:16:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1054
Print |
Man kennt ja das Team von SAT1 Frühstücksfernsehen als Party People. Auch viele andere Journaillen-Leute sind primär Party Goer trotz No Go Anymore. Hauptsache abrocken wie zur Teeniezeit, Scheiße labern, und in ihrer Drogen- und Sucht-Anarchie keine Gesetze mehr wahrhaben wollen. Und jeder, der sich an Gesetze hält, neue in den Gang bringt, sich auf die Verfassung beruft oder auf Gesetze, gilt bei denen als psychisch krank. Die Anarchie ist überall im Fernsehen erkennbar. Deshalb hat die terroristisch-auffällige Bande primär nur Scripted Reality Formate auf dem Sender, Blindspot und Criminal Minds. Hiermit werden die USA auch aufgefordert, den Serienhit Navy CIS komplett nicht mehr an SAT1 zu verkaufen, zu leihen und die Serie nicht mehr je auf SAT1 oder deren Schwestersendern auszustrahlen. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sind ähnlich. Sie schmeißen Fernsehzuschauer, auch die das Programm von ARD, ZDF und deren Regionalsender nicht schauen, in den Knast. Laut Staatsverträgen haben die Sender gratis für das Volk zu sein. Denn die Bundesländer sind die Träger der Sender, die per Staatsverträgen, angemessen an das Landespresserecht, gemeinnützig sein müssen. Stattdessen sind diese fies und gemein und weder beamtet noch TVÖD, als staatlicher Betrieb. Die Junkiebande belügt ständig Zuschauer, lügt über Sozialrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht und Menschenrecht und ist als Terrorist sozusagen ein weltweiter Staatsfeind. Der amtierende US Präsident Donald Trump wurde heute Morgen von einem Psycho-Onkel als psychisch krank deklariert, Frühstücksfernsehen SAT1.
Nachricht in voller Länge


Update1 Bald nur noch ein Fernsehsender - ein Radioprogramm dank Drogen & Robbie Williams Fanatikern
Veröffentlicht am : 02. Jan. 2017., 06:34:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1033
Print |
Schon vor vielen Jahren stand das Balkan-Luder samt vieler Robbie Williams Fans nur darauf, dass der britische Sänger eine zugedröhnte Drogensau ist. Nur dann war er bei seinen Fans beliebt. Wenn er dann gleichzeitig sich widerlich anderen zeigt und benimmt, war er der große Star für das Balkan-Luder und die anderen Fans. Natürlich fanden viele von denen, daß George Michael sowieso der bessere Sänger ist. Deshalb hatten andere Fanatiker zuvor, vor 2003, dessen Chat schon angegriffen. Doch die ganzen Musikstars, DSDS, Supertalent, Hollywood-Schauspieler sollen endlich weg. Nur noch ein Fernsehsender, ein Radioprogramm, weil man auch nicht mehr die Eifersüchteleien eines Thomas Gottschalk und Frank Laufenberg und Sabine Heinrich und SAT1 Gören mehr mag. SEO mag man auch nicht, die verstoßen sowieso gegen Google Regeln. Update1: 13. Januar 2018 Man kennt sie ja, die Fernsehleute. Die einen sind komplette heiße Jungs und Mädchen der quasi-Frührentner-Szene und spielen "Echte Fälle, Echte Polizei" komplett Fernsehbewahnte wie Trottel wirkende Leute spielen in Uniform Polizei oder Arzt. Die Fernsehsender von SAT1 und RTL verlangen sogar eine monatliche Gebühr für deren Schwachsinnnsprogramm. Auch ARD und ZDF waren schon ewig illegales PAY TV. Eigentlich haben sie als Träger die Bundesländer und waren immer gemeinnützig laut deren Sendergesetzen. Logisch, daß solche Sender dann eher wie Behinderte wirken. Aber laut EU muß das gratis sein. Ob die Sender bald Schluß machen?
Nachricht in voller Länge


Berlin & SAT1 Heulsusen Berichterstattung
Veröffentlicht am : 21. Dec. 2016., 14:58:36 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1030
Print |
Das Chaos in der Berichterstattung im Frühstücksfernsehen auf SAT1 ist groß. Bekannt ist sowieso, alle Texte sind sowieso abgelesen. Nach dem vermeintlichen Attentat auf den Weihnachtsmarkt in Berlin, waren die Moderatoren samt Nachrichtensprecher so konfus, dass keiner mehr wußte, wer lebt, wer fuhr und wer überhaupt wer war. Immerhin die Moderatorin Marlene Lufen, machte mal wieder einen Uhrzeitfehler. Aus 6.10 Uhr machte sie sechs Minuten nach zehn. Es erinnerte an den Team-Versprecher zur Star Wars Promotion: 09.01 Uhr und 09.07 Uhr. Eine angebliche Rettungsassistentin, Frau Karlinder, fachsimpelte peinlich, sie ist sonst Journalistin und hatte mal Jura studiert.
Nachricht in voller Länge


Update2 Facebook spielt Wahrheitspolizei mit Bertelsmann (RTL) gegen Fake News & Juden
Veröffentlicht am : 16. Dec. 2016., 20:45:54 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1680
Print |
Da war es in den Nachrichten von SAT1, die sich auch gerne im ausgedachten Erfindungswahn sich ständig entgegen die wahren Fakten eins ausdenken. Sie rügen nicht, sie geben lapidar wieder. Privatsender. Advertorials und Werbung sind das Programm, nicht unbedingt die Wahrheit. Der Marc Bator spricht angeblich sowieso nur Nachrichten. Er ist also nichts Anderes als ein Heizungsableser, der die Zahlen und Infos anderer wiederkäut. Mehr ist da nicht. Es war bereits Anfang des Jahresn zu lesen, dass Facebook einen Deal mit Bertelsmann abgeschlossen habe. Bertelsmann, Lügenweib Liz Mohn, auch Klatschmohn, die sich gerne mit Psychopharmaka umgibt und United Nations Resolutionen, Menschenrechte und den Einigungsvertrag § 9 immer kräftig ignoriert. DDR Recht gilt in den sogenannten neuen Bundesländern weiter. Und die Liz habe den Deal an die Bertelsmann-Tochter Arvato weitergereicht. Arvato, auch consumer infoscore bezeichnet, ist ein Denunziant und meldet gerne Wirres an die Schufa. Und die spielen die Facebook-Wahrheitspolizei, weil es ja noch nicht je im Leben der BRD echte Polizei, echte Richter und echte Staatsanwälte gegeben hat. Die spielen bekanntlich lieber auf RTL und SAT1 Scripted Reality. Update1: 17. Dezember 2016 Russen, Amerikaner, Iraner - Hacking-Alarm und Lügen-Alarm. Oft sind etliche aber in Deutschland zu finden. Die BILD Zeitung bzw. der Axel Springer Verlag heuerte in dem Gebiet der DDR Anti-Russen-Trolls an, die Russen fanden ja mal die Juden doof, weil die in Wahrheit den 2. Weltkrieg angezettelt hatten. Historisch ist das sogar richtig. Aber so aus der DDR - Stunk gegen den ehemaligen Bruderknutschpartner Rußland zu machen fanden die BILD Trolls ganz wichtig. Es gab solche Stellenangebote mal als "Beweis" im Internet veröffentlicht zu sehen. Presseleute wurden auch gerne betrollt und vorher wie in Stasi-Zigeneuer-Mafia-Art überfallen - Holocaust-Verbrechen mit Wahrheitsdroge und China-Folter. Die Täter wollten berühmt werden und in die Presse. Bezahlen wollten die nix. Die Trolls wollen Stars sein. Megastars. Update2: 26. Dezember 2016 Wir Deutschen haben es sowieso immer gewußt. Amerikaner können ohne Psychiater nicht leben. Wie die wie Hollywood immer freiwillig zu ihrem Shrink rennen, ist eine Lachnummer für jeden Deutschen. Die Amerikaner sind also dumme Juden. Genauso wie ein Mark Zuckerberg. Der ist laut Presseberichterstattung auch ein Jude. Und Juden konnten schon im 2. Weltkrieg und danach nicht ohne ihre geliebten Konzentrationslager und Psychopillen leben. Noch heute werfen die sich, samt zahlreicher britischer Popstars, psychoaktive und psychotrope Pillen rein. Ganz so, wie sie es früher von den Pyschiatern gelernt hatten. Also vor, im und nach dem 2. Weltkrieg und das wird auch noch immer von Bertelsmann, die judenfreundlich sind, und Facebook promotet. Hitler war doch ein Heiler für dumme Juden und entartete Künstler. Die Juden spielen aber Wahrheitsministerium - unter Drogen geht das aber schlecht.
Nachricht in voller Länge


Bei Anne Will in der ARD: Abschaffung der Nationalstaaten - vom Völkerrecht keine Ahnung
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2016., 05:16:10 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 897
Print |
Ich gebe es zu. Ich war wieder vorm Fernseher eingeschlafen. ARD, Anne Will. Jetzt, nachts, wird die Sendung wiederholt. Man merkt nicht, dass Talkgast Ursula von der Leyen die amtierende Bundesverteidigungsministerin ist. Sie redet nun wie eine Mitarbeiterin des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, die aber abtrünnig ist. Denn das steht nicht auf die EU, sondern auf die UN, die Vereinten Nationen. Deutschland mag keine Nationalstaaten, hieß es in der Sendung. Man will EU sein.
Nachricht in voller Länge


Jan Böhmermann von ZDF NEO - wurde Hacking Opfer von Trolls
Veröffentlicht am : 03. Dec. 2016., 04:44:19 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 854
Print |
Was immer das ZDF NEO sein soll, so echt ist der Sender sowieso nicht. Er ersetzte den ZDF dokukanal. Eigentlich gibt es laut Staatsvertrag nur das ZDF, aber kein Sender-Bouquet. Aber Fernsehmacher sind gerne Fernsehsüchtige und man erfindet einfach Neues oder Altes, man ist Sendungsbewahnter. Der Böhmermann gilt als Satiriker und hat dort eine Sendung in ZDFneo. Ich kenne seine Sendung nicht, weil es seinen Sender nicht gibt. Im normalen Kabelnetzt ist der Sender nicht. Er ist also nicht öffentlich-rechtlich in Wahrheit. Aber das weiß der Jan vielleicht nicht, ich schon. Fachpresse bin ich, ich schreibe selber, er läßt glaube ich alles texten. Seine Seite wurde laut Seitenquelltext gehackt.
Nachricht in voller Länge


Update2 RTL & SAT1 - Buergerfernsehen mit Scheinselbstaendigkeit? Scripted Reality Polizei - aus Achten machen wurden fiese Nullen
Veröffentlicht am : 22. Oct. 2016., 19:07:55 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1229
Print |
Bürgerfernsehen gab es früher in NRW eigentlich nur mal in Dortmund, aber nicht NRW-weit. Doch seit Jahren bringen RTL und SAT1 primär Bürgerfernsehen, auch bekannt als Scripted Reality. Laut ZDF Staatsvertrag ist jedoch der Mainzer Sender für die deutsche Wirklichkeit zuständig. Der ist der Sender, der laut Staatsvertrag von allen Bundesländern getragen wird und gemeinnützig sein muß. Es war auch mir unbekannt, dass die Chefin Anke Schäferkordt und die zahlreichen anderen Chefs einen Uniform-Fetisch haben und auf Bürgerfernsehen stehen, denn dafür liegt eigentlich keine Sendelizenz vor. Update1: 09. Januar 2017 Die Uniform-Dumpfbacken, die sich mittlerweile von SAT1 als Helden befeiern lassen, machen in der Volltrötenstadt Köln weiter. Auch die Oberbürgermeisterin Reker scheint stolz auf die psychiatrischen Fälle zu sein. Sie reden ein Kauderwelsch an Schwachsinn und man merkt, die Reker ist stolz auf die Uniform-Clowns, die auch in der Realität von Täter-Clientele dummschwätzt. Somit war auch beim Fickie Fickie Silvester 2015/2016 also die Polizei der Zuhälter der grabschenden und eindringenden Sexfreaks. Update2: 03. März 2018 Scripted Reality, die Fernsehbullen und Ärzte gelten seit Ewigkeiten als gemeinstgefähliche Holocaust-Triebtäter. Es wurde über Entführungen, Snuff und Splatter berichtet. Wie in einem Dr. Frankenstein und Jack The Ripper Programm werden einige Darsteller entführt, andere Entführte stehen nur daneben. Sie sind eigentlich echt Entführte. SAT1, ein Sender, der bekanntlich nur noch eine Berliner Fernsehfrühstücksshowbande ist, obwohl der Sender eigentlich in Unterföhring bei München ansässig ist, galt seit Jahren als ekelperverser Snuffer. Alle Fälle über die die Bande berichtete, auch in deren Magazinsendungen, waren seit Jahren bekannt, auch in Düsseldorf und zwar galten die Fernsehmitarbeiter der Produktionsgesellschaft von SAT1 selber als die Täter. Bei Klinik am Südring ist es nicht besser. Auch das Arbeitsrecht wurde gebrochen, Steuerrecht, sondern es ist ein perverses Holocaust-DDR-Programm zur Unterminierung der BRD. Auch das Team Berolina galt als Triebtäter, Richtershows auch, Programme in Voodoo-Trance. Man wirkt wach, war es nicht je. Man weiß noch nicht einmal was davon, kann sich aber erinnern, wenn man einige Folgen sieht und was man mal wem dazu gesagt hat und kann sich an mehr Einzelheiten erinnern. Auch die RTL Programme sind nicht besser. Echtes Fernsehen wollen sie darstellen, es ist jedoch Snuff und Splatter, jenseits des wahren Fernsehens, sondern in die dunkle Seite des Mittelalters geraten. Auch Hollywoodfilme werden teilweise so produziert, irgendwer wer wird entführt und soll mitmachen, Bezahlung gibt es keine, das ist blöd, wenn man Jobcenter-Empfänger deswegen wird. Man merkt, viele sind nur an einer tumben Gesellschaft interessiert. Man will keine klugen Menschen mehr.
Nachricht in voller Länge


Die dumme Welt der Promis Stars Hollywood Freaks im Suff & Dauerwahn
Veröffentlicht am : 21. Oct. 2016., 19:08:20 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1014
Print |
Wenn man sich die Promi-News anschaut oder die neueste Berichterstattung im Frühstücksfernsehen, sieht man, die Vanessa Blumenhagen und auch RTL berichten nur über gratis Alkie-Parties für Leute, die zwar gut angekleidet sind, aber doch auf Entzug gehören. Immerhin ist Til Schweiger ein sicherer Dauerlaller. Ob es an Risperdal liegen könnte, einem Mittel gegen Schizophrenie (gibt es in Wahrheit nicht die Erkrankung), oder ein Glas Alk mit Fentanyl kann ja auch möglich sein. Das Mittel wirkt wie 8 Pils erklärte die Snuffer Gruppe der SAT1 Scripted Reality Serie: Klinik am Südring. Eigentlich sind die Stars doch nur abgewrackte "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo". Aber sie haben mit ihrer Drogensucht Millionen von Fans und Reporter dazu gebracht, deren Lotterleben auf Luxus-Niveau zu bezahlen.
Nachricht in voller Länge


Erfindungswahn turi2 berichtet: Klatschpresse erfand Interviews mit Promis
Veröffentlicht am : 12. Oct. 2016., 19:03:48 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 647
Print |
Die Regenbogenpresse erfand angeblich Interviews mit Sandra Bullock, Sean Connery und anderen.
Nachricht in voller Länge


Snuff Girlie Ärztinnen ARD Furtwängler und Truppenuschi von der Leyen im Fernsehen
Veröffentlicht am : 03. Oct. 2016., 10:50:48 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1083
Print |
Die beiden Ärztinnen drehen eine Serie, war auf turi2 zu lesen. Die ARD Snuff Kommissarin Furtwängler, verheiratet mit einem Sugar Daddy aus dem Burda Clan, dreht eine Serie über ihre Schmusi Freundin Ursula von der Leyen. Die ist auch Ärztin, benimmt sich jedoch wie eine Ekelperverse, die alle und jeden in Irak etc unterstützt. Als ehemalige Sozialchefin als Bundesministerin für Arbeit und Soziales ging das auch, als Truppenuschi, Chefin der Bundesweht, geht das natürlich ist, ist aber gut für das kapitalistische Waffengeschäft in NRW. Beide gelten seit Jahren als Snufferinnen und Ekel-Perverse mit dem ARD Tatort Team von Liefers (DDR Mann, Stasi-Hempel und Merkel-Fan) und Schweiger - Moscheenclub aus Hamburg.
Nachricht in voller Länge


Die Snuff Schlampen und religiös Bewahnten von SAT1
Veröffentlicht am : 24. Sep. 2016., 21:40:19 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 979
Print |
Wer mitten in der Nacht eine Benita Brückner in einem Christenspot von SAT1 sieht oder diesen Schlager-Sänger Norman Langen oder Lange, der ex von DSDS und SAT1 auch christlich über seine Euthanasie-Zeit labert, als Sterbehelfer, bekommt als Fachjournalist eh die Kotze. Schon wieder wurde Leo Kirch mit der Kirche verwechselt. Wer sich dann noch die ablesenden Tussen von SAT1 am Morgen reinzieht und mit dem einen Typen der mit Faltenziehen so aussieht, wie eine Type vom SAT1-Fahndungsbildchen, denkt, wann wird SAT1 endlich begraben. Dann steht die Pantalon oder Pantoleit wegen Fahndung vor der Kamera die Vor- und Nachformate für die Daily Scheiße namens Scripted Reality und ich habe noch immer nicht nachgeschaut ob dieser Möchtegern Kojak Naseband von K11 Duisburg mit dem Heidi Klum Germany's Next Top Model verwandt ist. Fernsehen ist ja wichtiger als die echte Loveparade Duisburg. Okay, ich könnte meine Auskotzerei jetzt beenden. Aber ..
Nachricht in voller Länge


RTL Das Experiment Jenke von Wilmsdorff im Gefängnis
Veröffentlicht am : 20. Sep. 2016., 22:10:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 990
Print |
Eigentlich war es ein Deja Vu. Ich hatte das schon mal gesehen auf RTL. Die Demenzfolge wie viele andere, hatte ich verpaßt. Jenke, seine Namensvetterin ist als widerliche Psychiaterin in Düsseldorf bekannt, war also im Knast und er hat irgendwas nicht verstanden, dachte ich. Oder hört er nicht zu?
Nachricht in voller Länge


Snowden & Oliver Stone - Kino und mal Star in Hollywood sein
Veröffentlicht am : 18. Sep. 2016., 07:12:50 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 894
Print |
Da beginnt die Promotionschlacht um den Oliver Stone-Film um den armen Snowden, der in Moskau lebt. Finanziert wurde der Kinofilm von Franzosen und Deutschen, war in der Presse zu lesen. Logisch, der Snowden sieht auch aus wie ein Deutscher, der zu viel am Computer gedaddelt hat. Deutschland hat außerdem viel Stasi-Erfahrung. Deshalb paßt als Ersatzwohnort Moskau und Russland ganz gut.
Nachricht in voller Länge


ARD Fußball ist Dauerwerbesendung - Moderatoren sind Werbe-Testimonials
Veröffentlicht am : 16. Sep. 2016., 09:16:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 951
Print |
Zu öffentlichen Testaten sollen sich bekanntlich ehemalige Fußballer bei der ARD im Fernsehen auslassen. Deshalb sind sie Testimonials und werden nicht von den Redaktionen bezahlt. So die bisherige Gehaltsauffassung der Anstalt. Die öffentlichen-rechtlichen Fernsehanstalten sind sowieso als Gehaltsbetrüger bekannt, denn die Künstlersozialkasse gab es nicht je, die ist nur eine Inkassogesellschaft. Laut Psychiatern ist der WDR eine Schizophrenie, noch so eine Anstalt. Hier die Info von turi2 und kress.Denn von der ARD-Werbung werden Sport-Profimoderatoren bezahlt.
Nachricht in voller Länge


ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache ueber Terrorismus luegen
Veröffentlicht am : 03. Aug. 2016., 20:41:16 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 910
Print |
Man merkt die deutsche Presse ist kriegsgeil. Auch die Nachrichten der ARD, produziert vom NDR, und Nachrichten von SAT1 langweilen sich und bringen gerne Kriegshetze. Da werden Taliban fast vergöttert und die Russen nerven auch, deshalb sei der Krieg in Syrien richtig, damit dann damit Assad wegkommt. Man merkt, die Chefs und Texter sind gelangweilte Menschen, die sich an Toten ergötzen.
Nachricht in voller Länge


Weitere Seiten : [ 1 ] 2 3 4


    Zufällig ausgewählt
Die Schufa ist bekanntlich keine Behörde. Sie ist die Schufa Holding Aktiengesellschaft. Haftpflichtversicherer in Vermögenshaftungsschäden ist die ERGO Versicherung. Oft sind plötzlich Kreditkarten gesperrt, Dispo weg und keiner weiß wieso. Irgendwer schwafelt was von Schufa oder Schuldnerverzeichnis, aber Sie, der Kreditkarteninhaber, Girokontoinhaber wissen von nichts. Erst etliche Tage später bekommen Sie Post vom Gerichtsvollzieher. Tja, Glück gehabt, denn der hätte vor Sperrung der Kreditkarten und Krediten Sie informieren müssen, mit Rechtsbehelfsfristen. Wenn Sie gewieft sind, holen Sie sich das Geld von der ERGO Versicherung wieder.


    Statistik
» Artikel online
781
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2177795
» Anzahl Ressorts
11

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro