Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Urlaub
» Terrorismus
» Wirtschaft

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.


https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst. Andere trennten sich kackfreck mit Bomben und so, kennen Sie ja schon, Krieg ist gut für die Waffenindustrie - aber laut United Nations: verboten.


Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, also nicht-Deutsche, beachten bitte auch das Einführungsgesetz des BGB § 7 (EBGB). Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3.

Im Zweiten Weltkrieg und davor pochten besonders die Juden darauf, auch im Deutschen Reich immer nur nach eigenen jüdischen Gesetzen leben zu dürfen. Deshalb bekamen sie dann ihre Juden-Ghettos. Juden waren nicht je echte Israelis. Die waren schon in der Zeit der BIBEL zwei verschiedene Königreiche und Staaten. Palästina ist noch was Anderes.

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB. Ob das wirklich völkerrechtlich erlaubt ist, weil dies einer Fremdkolonie entsprechen täte, außerhalb den Hoheitsgebieten von Botschaften und Konsulaten, zweifel ich noch an.

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator", der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Das verwechseln heutzutage auch noch immer sehr viele. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit. Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen.

Bei einigen artet das dann aus in Drogenshit und Kot. Jetzt wissen Sie, warum es mal Hitler und Mengele gab. Die Erforschung der Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens.

Am besten sieht man Achtung Intelligence mit Mozilla Firefox aus. Sieht die Seite merkwürdig aus, einfach refreshen. Umlaute in den Hauptüberschriften der Artikel sind wegen Server-Veränderungen fehlerhaft und werden dort mit ae, ue und oe ersetzt. Das Ekelkotfoto des Kot- und Leichenfanfotografen "Maynard", sonst als Geldwäscher seit Jahrzehnten bekannt, ist immer noch überall online und aktuell wegen eines Fotos überall nicht für unter 18-jährige geeignet. Nein, ich bin nicht verwandt mit den Psychiatern mit Nachnamen Crämer aus Köln, und ich wurde wegen des großen Halali (Jagdpferde, Hindernissrennen auf den Rheinauen) mal verwechselt, es hieße von Trotteln, ich hätte über die Hajali geredet. 16. Februar 2019, 14.42 Uhr Das Amtsgericht Düsseldorf ermittelt nicht in Sachen Kotleiche Maynard, also das furchtbare Mordfoto. Es hält Beweisfotos für unangemessen und will nicht ermitteln und will nichts mehr in solchen Dingen erfahren. Egal ob Mord oder was auch immer. Es liebt Abschlachtungen von Menschen, habe ich heute mit Aktenzeichen 1402 E - 1.2196 erfahren. Die Gerichtspräsidentin unterschrieb zwar nicht je, unleserlich eine Justizbeschäftigte Frick mit Kürzel, Cl wie Claudia sozusagen. LEBENSGEFAHR AMTSGERICHT DÜSSELDORF - der Täter wollte, daß ich mich zum Gütetermin, REAL Supermarkt, Fake Ware ASUS erhalten dort - daß ich mich nackt ausziehe. Da arbeiten also nur schizophrene EkelmörderINNEN. Die sind doch die seit 2004 vertauschten Massenmörderfraks u.a. angeblich aus Sicherungsknästen wie Haina, Klappse Grafenberg, angeblich Essen, Ruhrgebiet und irgenwas mit Hannover, Ulm - ich habe es vergessen. Laut Artikel 92 GG sind Amtsgerichte nicht rechtsfähig. Die TäterINNEN gehören zur Kannibalenszene und Edgar Allan Poe - Szene und evt. Menschenfleisch in Wurstaufschnitt. Die TäterINNEN nahmen jedoch an, daß meine sonstige Aussagen per Email immer bearbeitet worden sind (ich schicke diese per Fax nach) - das wurden die nicht je. Das Amtsgericht Düsseldorf ist also auf der Ebene als TäterINNEN wie Fritzl und Dutroux, Höxter und mittelalterliche Leichenfledderei, Dr. Frankenstein. WEGEN SCHWERST-TERRORISMUS, Pharma-Mafia, Lookalikes und Voodo-Verbrechen - gibt es seit Wochen - fast über einem Jahr die vorgestellten Sicherheitshinweise. Es bezieht sich teilweise auf die alten Vincent Price Horrorfilme, Hauszerstörung durch Ekelsadisten, die nur in Tent City (nach Dioxin-Brand im Flughafen Düsseldorf) wohnen wollten, Leute, die nur Ekelgestank mögen und Deutschland damit zerstören, das geilt die auf wie notgeile Pimmel und die WDR Doku "Muti Murder" Schwerstvoodo, Jim Carey-Verbrechen und Hollywood-Ekelsadisten, die quasi in echt ihre Ekelverbrechen Drehbücher ausleben und umgekehrt. Täter beweisen, Ausländer sind gefährlich, Schauspieler die totalen Freak-Spinner und Raucher sind mit Wonne Hauszerstörer und wollten immer nur in Armenzelten leben.


Hier die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Terrorismus

1300 Leser Update1 Gauck - Der Bundespräsident der gar keiner in echt war
1200 Leser Total Banane : Hogesa - Hooligans gegen Salafisten bekommen Ãrger von Deutschen
2100 Leser Update1 Türkin Ayda Field Gattin von Robbie Williams Teil vom Stalker-Netzwerk? & Starwahn

1200 Leser US Regierung fordert Amerikaner auf Deutschland zu verlassen
4400 Leser Update6 STGB Bei Vodafone suchen Studenten IPs für Polizei - DDR Cyberwarfare aber egal?
14000 Leser Update8 ARD Jauch & DDR Saarland Abseitsfalle FIFA Blatter - SAT1 & Hoeness & AWACS & tote Fussballer

Heute neu: Update6 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Maentelchen & Courtney Cox & Jennifer Aniston haben ein Rad abp> Update28a Vorsicht Menschenhandelsgebiet Gefährliche Notfallpraxis in Düsseldorf im Evangelischen Krankenhaus - lehnt Kassenpatienten ab mit Hausverbot - Kassenärztlicher Vereinigung äußerte sich nicht je

Update20 Analphabetische Nationen & Scheißkackausländer - Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Flüchtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt - aus Flüchtlingen wurden Migranten - Gastarbeiter wurden Angriffskrieger & Staatsfeinde

Gestern neu: Update38 Gefährliche Schön Klinik Düsseldorf - das Heerdter - Dominikus - Personal kann nicht unbedingt deutsch - es stinkt eklig drin - etliche Patienten sind FAKE

Update85 Survival in Düsseldorf - Lebensgefahren durch Vermieterhaie - Triebtäter und falsche Ärzte und falsche Krankenhäuser - also ohne Zulassungen & RTL2

Verspätet neu Das ZDF will ja eine Behörde sein, laut Artikel 87 GG Absatz 3 wäre dem so, aber die absoluten Geldmafiosis der Drückerkolonne haben bekanntlich eine Umsatzsteuer-ID, gewerbliche Steuernummer, Firma und schustern sich Gehälter jenseits eines Behördenchefs zu, sondern Privat-Oberbonze-Firma, der dann die Bewohner der BRD privat abzocken, wo gibt es sonst so was? Das Gehalt entspricht NICHT dem eines Behördenleiter. Aus turi2 Medienbranchendienst von gestern: Zahl des Tages: Läppische 350.400 Euro hat das ZDF seinem Intendant Thomas Bellut 2017 überwiesen, teilt der Sender mit. Hinzu kamen ein Dienstwagen und monatlich 766,94 Euro "Aufwandsentschädigung", zusätzlich 41.135,48 Euro für Tätigkeiten bei Tochterfirmen.
http://rdir.de/r.html?uid=D.B.CDTF.PO2.Bir1L.A.lKG_Bv5rkdpfqTElF5qItLpMi8k6dL_jb_xnKJ6-S498-xeafNw4kkw13dDqHLrD3X2NDSyt8ljkOV_jyy8hggAus MEEDIA Brancheninformation von heute: Zusammen mit mehreren Partnern, u.a. Museen, Festspielen und weiteren Kultureinrichtungen hat das ZDF still und leise so etwas wie eine digitale Kulturplattform unter dem Label ZDFkultur unter dem Dach der Mediathek ins Netz gestellt. ZDFkultur war eigentlich der Name eines 2016 zu Gunsten mit der ARD betriebenen Jugendangebots Funk eingestellten Spartenkanals. Mit dem Vorstoß riskiert das ZDF Verstimmungen mit der ARD.
Bei ZDFkultur sollen alle Kulturen-Inhalte des Sender in einer Art Unter-Rubrik der bestehenden Mediathek gebündelt werden. Dazu wird es eigens für diese Rubrik produzierte Formate geben. Hinzu kommen Inhalte und Angebote von diversen Partnern, etwa dem Bauhaus Dessau, der Dresdner Semperoper, den Nibelungen-Festspielen und dem Frankfurter Städel-Museum. Ermöglicht werden sollen u.a. virtuelle Rundgänge durch Museen, Virtual Reality und weitere Angebote. Insgesamt hat das ZDF 35 Partner versammelt, weitere könnten folgen.
Quelle: https://meedia.de/2019/02/13/gemeinsam-mit-museen-und-partnern-zdf-startet-digitale-kulturplattform-die-keine-plattform-sein-will/?utm_campaign=NEWSLETTER_MITTAG&utm_source=newsletter&utm_medium=email
Wie ich gestern las, ZDF fährt Verlust ein, von über 138 Millionen Euro Miese im Jahr 2017. Also echt Pleitegeier. 2017 hat das ZDF Kosten gehabt von 2,291 Milliarden Euro und Einnahmen von 2,188 Milliarden Euro. ZDF ist gemeinnützig, hat eine gewerbliche Mehrwehrtsteuer U-St-ID im Impressum und ist insolvent eigentlich und zockt illegal vom Volk ab. Privatabo-Sender, Volk soll zahlen, anstatt Staat, also ist der Sender nicht öffentlich-rechtlich, deshalb gewerbliche Umsatzsteuer-ID. Betrügersender. Wer so mit dem Geld aast, kann nicht wirtschaften für so ein Kack-Programm. ZDF darf eigentlich nur einen Sender betreiben, aber die Sender sauen gerne mit Geld anderer und Fake News herum. Behörde ist laut EU eigentlich der Staat, nicht Volk muß bezahlen. Wäre eigentlich via Steuergelder. Dort arbeiten Schwersüchtige und Vollfreaks.
Update2 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veröffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Pressefreiheit - fast Niemand ist echte Presse

Update84 Survival in Düsseldorf - Lebensgefahren durch Vermieterhaie - Feuerwehr wollte etliche seit 20 Jahren verhaftet haben - Russen Holocaustfans Inzestfans Zuhälter & Kotgestank und Ekelgeruch rund um die Uhr


Wegen wirklich vielen Sicherheitshinweisen wegen Lebensgefahren, bundesweit, EU-weit, weltweit, scrollen Sie bitte weiter runter, zu den News, die Sie eigentlich hier direkt oben lesen wollten Da wirklich so so viele Verbrecher sind, hänge ich tierisch hinterher mit meinen Updates und neuen Ergänzungen.

Sicherheitshinweis, Rudi Assauer, Sophia Thomalla und die anderen Damen, Begräbnis, 16. Februar 2019, 19.28 Uhr Falls Sie einen Time Loop hatten, im Sinne von Astrophysik, beim Begräbnis Rudi Assauer, ich kann mich erinnern an Ihr Lachen von "hatten-wir-schonmal". Evt. haben Sie das Begräbnis schon mehrfach erlebt, falls Sie sich erinnern können. Die merkwürdigen Männer, die waren auch Teil davon. Auf Fotos jedenfalls zwar kaum erkennbar, aber vor Jahren so abgemacht. Ich weiß nicht, wer alles evt. bei einem Parabel-Flug dabei war. Ich weiß nicht, wann ein Time Loop noch einmal kommt und wie weit zurück. Ich weiß nicht mehr alle Zusammenhänge. Hing teilweise mit Merkel zusammen und deren Doppelgänger, angeblich öfter ausgetauschte seit einer Fernsendung mit Jauch (über die alte Zeiten, Schulklassen). Es geht um echte Astrophysik, Wissenschaft nicht den Eso-Kack. Raumrkrümmung, Zeitenkrümmung etc. Voice2Skull. Technik, das andere heißt bei mir Parapsychologie, bitte nicht je die Eso-Ekelsadisten. Die sind Vollfreaks und eher wie Maynard. Wie im Fernsehen, nicht Astro-TV von früher Questico. Auch nicht Space Shuttle und die kleine ISS. Die ist eher Hobby für Leichtsinnige Suizidalkandidaten.


Sicherheitshinweis, Lebensmittel, Psychiatrie, Schwerstverbrechen, evt. arbeiten primär NUR Knasties und perverse Freigänger im Supermarkt, internationalen Sportbund, Marathon-Vereinigungen kontaktieren. Alle Metro Marathons vorläufig ungültig erklären, REAL Supermarkt Schießstraße ist nur für rumlungernde Psychiatrie-Psychopathen und Zuhältermarkt geeignet, REAL Supermarkt Personal wollte beweisen, daß es immer schon eine irreale Arschlochgruppe war, eigentlich das Gegenteil mal Täter arbeiten mit Fake Patienten und Krankenhäusern zusammen, damit Opfer KEINE Hilfe bekommen, wegen Krankheit verspätet die Schriftsätze und Gerichtsschreiben, 07. Februar 2019, 13.28 Uhr: Amtsgericht Düsseldorf kennt deren eigenen Schriftsätze nicht ignoriert alle BGH-Urteile und vorab-Schlichtungspflichtigkeit und alle Schriftsätze der Beklagten und kooperiert mit Mördern in Sachen REAL Supermarkt und Fake Computern und urteilt ohne Tatbestand - es war nur ein Gütetermin anberaumt. Anwälte hatten nicht je die Klageschrift unterschrieben trotz ZPO 130 Unterschriften Pflicht in der 6.
Meiden Sie das Amtsgerichtes. war wegen des 2. Weltkriegs bereits durch das Grundgesetz als Rechtsprechung verboten worden. Es war historisch immer ein Ekelfreak. Eine Historikerin recherchierte auch 2004. Schwerstgewalttriebtäter und Opfer sind in Geschlossenen Psychiatrien auf derselben Station.
Vorsicht vor REAL, die gehören zu einer Essener Kotleichenfick-Szene, die töten. Die sind aus perversen Altenpflegerszene und Pferdepflegerfreakszenen. Maynard kooperiert mit einem Netzwerk von falschen Patienten und Ärzten und Krankenschwestern zusammen, damit Opfer KEINE Hilfe bekommen. Gleichzeitig werden Stationen und Notfallbereich absichtlich mit Kot, Hundescheiße und anderem verseucht. Die Maynard Leute sind Nekrose-Fans. Für die ist Eiter wie Bechamel-Sauce und lecker. Viele Patienten am 25. Juli 2018 waren Fake, dito das Personal. Einer hielt es für einen Afghani Kriegsschauplatz.
Eventuell war REAL auf der Schießstraße in Düsseldorf, Ekelsnuff-Schausplatz, komplett leergeräumt mal, für Ekel-Entführungen, fast mehrere Tage rund-um-die-Uhr Tanzen (Jane Fonda Film mal) und "Roller Girl", Bewohner der Umgebung und andere waren entführt worden. Es ging um Ted, für die der nun angeblich echte an Alzheimer erkrankte Ted Turner. Es ging bei mir um den alten T.E.D. Abstimmungssystem Wetten daß-ZDF Sendung und das Pony Ted. In Wahrheit ging es zusätzlich um Lügennews von CNN, aber das das war mir egal und Jane's Vietnam-Einmischung als ich Kleinkind war.
Es kann sein, daß der Täter, zu den tschetschenischen (Flüchtlingsschiff lag damals im damaligen Hafenkonstrukt direkt gegenüber WDR Gebäude) oder deutschen Entführern (Gaffer aus Nachbarhäuserfenstern und ich fand heutige Anwälte aus Gehry Bauten) von uns KUK Redaktionspersonal + Moderatoren gehörte, dito die Zuckerbäcker und die Konditoren der wochentäglichen Live-Sendung auf dem WDR. Ich war 1994 dort und evt. war eine alte Freundin vom Ponyferienhof ebenso dort angestellt. Falls ja, ich habe Dich gesehen, wir haben uns verpaßt in den Redaktionsfluren. Dann wären es evt. die Kinderschänder (teilweise galten Kinder als Bestien aus dem Umfeld, wir wurden mal angeschossen beim Ausritt) und andere gegen "Connemara Ponyhof" Sprockhövel früher, das ist dann noch länger her als 1994, ab 1977 ich und die anderen Ponyferienfreunde. REAL Supermarkt Update zeitlich verschoben. Der Lungenembolie Mordfall an der KUK Moderatorin Stefanie Tücking ist Teil davon. So, Arri-Kamera Sohn, ich kannte Deine Schwester, vom Ponyhof. Der WDR rief 1994 bereits keine Polizei und ließ sich von der EMI Plattenfirma korrumpieren, Stasi-foltern und mehr. Der WDR ist wie alle ARD und ZDF Sender samt vieler Unternehmen ein tollwütigster Gemeinstverbrecher mit Massenmördern und Größenwahnsinnigen. Er rügte außerdem nicht je die Drogen im WDR Kaffee, wie der REAL Supermarkt auch. Junkiehölle mit getrockneten Drogen an den Sonnenschutzplanen unter dem Fenstern, die als Drogenpulver runterfielen, wenn die Planen zugeschoben worden waren, so von Glasschrägen herab.

Update29 Arbeitet der Frischluftmangelladen real Supermarkt mit Sexperversen & DoppelgängerINNEN & nicht-echten Anwälten gegen Verbraucher - zivilgerichtliche Güterunde bleibt schriftlich wegen Lebensgefahren - REAL äußerte sich nicht je - aber nach wie vor Schwerstriebtäter & die Judenfan-Szene von Schweinemett-Kranken

Der Täter der obigen Leiche wollte, daß ich mich im Gütetermin im Amtsgericht nack ausziehe. Mit so etwas arbeitet REAL Supermarkt zusammen. Der Supermarkt samt Mutterkonzern METRO AG ist seit Jahren als Menschenhändler bekannt. Es ist eine Massenmordszene. Das Amtsgericht ist deren Sklavenhure und Co-Menschenhändler. Gehen Sie davon aus, daß die METRO AG, wie auch andere Aktiengesellschaften Massenmörder sind, evt. haben das Correctiv und Claas Relotius noch andere Informationen zu den Gewalttriebtätern.
Deshalb stehen das Amtsgericht und Landgericht Düsseldorf nur auf deren Stinke-Cafeteria und Starkraucher im Eingangsbereich und Stinke-Klos. Die sind Cholera-Ruhr-Fans-mit-Typhus in Wahrheit.
Gehen Sie nur in einer Notlage zu REAL, Sie sollten, wenn Sie gerne hingehen sollten, Analfreaksex mögen, damit rechnen, ermordet oder überfallen zu werden und in eine Geschlossene Psychiatrie teilweise nur nachts oder nach Essen in Pharma-Holocaust-Triebtäter Gebiete entführt zu werden. Vor REAL stehen oft Menschenhändler aus der Psychiatrie herum, die mal nicht aus der Psychiatrie raus wollten, aber rausgelassen worden sind. Einige sind aus der Kunstekelszene, andere aus Christenstiftungen.
Ostblock-Zuhälterinnen sind darin ebenso, die einen sogar vor dem Evangelischen Krankenhaus bestalken. Mutter des Künstlers aus der Geriatrie-Psychiatrie-Szene. Gehen Sie davon unbedingt aus, daß alle METRO Marathon Läufe gefaked worden sind, mit Nervengift, ebenso Täterinnen evt. aus der Psychologen-Szene der Psychiatrie Düsseldorf. Einige fragten bei Studien nach, ob man sozusagen geil auf der Station gefickt hat. Die betreffende Psychologin trug Kopftuch. Unklar, ob Muslima oder Gehirnkrebskranke und Entlaufene. Psychologen dürfen nicht je mit PatientINNEN reden. Die haben keine Zulassungen dafür und müssen zuerst somatisch untersuchen lassen. Es geht also um Massenvergewaltigungen und Folter auch wegen REAL Supermarktkette des Metro AG Konzerns und Proktologen-Fetisch-Szene, es ging um einen der Friedrichstraße, Düsseldorf. Ich bevorzugte das EVK damals stattdessen.
Der Geldwäscher Maynard ist aus der Szene der Nigeria Connections Geldwäscher. Evt. ist der Fußballer Khedira samt Ballack, deren Namensschilder prangten hier im Haus, dito Model Lena Gercke, ob die auch mal Opfer wurden in real oder wegen oder sie Wirres mal erlebt hatten.
REAL Supermarkt ist ein perversester Horrormassenmörderhaufen und will nur Scheiße. Angeblich drehte nachts dort Hollywood und weltberühmte Altstars Ekelperverses, weil Nachrichtensender wie CNN und Bloomberg primär Fake wollen. Die lancieren selber mit Mulimillionären den Terrorismus. Der Rest wollte immer nur reich ficken und mit Scheiße töten. Meiden Sie REAL, der Ostblock mag nur EHEC. Der Sexshop Amorelie gilt als Teil davon. Die BRD ist unterhalb Kannibalen-Niveau und evt. ist Cathy Hummel verwandt mit einem involvierten Amtsrichter.
ALLE Ehen und FreundINNEN von Ostblockfrauen samt DDR (evt. Asiaten wie Chinesinnen auch) mit internationalen Stars, sei es mit Engländern, USA, Australier und Neuseeland entstanden so. Die töten oder versuchen vorab mit Extremstgewalt andere zu töten, auch diejenigen, die mal nur ein Video eines Stars sahen. Viele Stars machen dabei mit. Es ist eine Ekelperversen- Szene. Sogar Donald Trump galt als hintergangen von Personen, die sich als echtes Homeland ausgaben, aber doch nur Schauspieler waren, wahrscheinlich Griechen, die auf Drittland taten. Tatort u.a. Berlin, Düseldorf und auch die Fernsehserie Tatort und Ekelsnuff von Mankell und ZDF. Hiesige NachbarINNEN galten als Co-Triebtäter noch immer. Stadt ermittelt nicht.


Sicherheitshinweis, Lebensmittel, Peta, Metzger, Düsseldorf, Ratingen und evt. NRW, Gesundheit, Psychopharmaka, fehlende Hygiene, Fleischlieferanten, Seuchenverbreitung durch Pommesbuden und Restaurants, 01. Februar 2019, 04.56 Uhr Vorsicht, viele Leute, nicht nur Drittländer und Griechen etc, lieben Ekelhähnchen und das seit einigen Jahren. Aus Stuffed Chicken spritzen einige leckere Hähnchen zuvor mit Mundgeruchsbazillen, Pisse oder Kot zu und bestreuen dann Drogen auf das halbe Hähnchen, daß dann nicht mehr verzehrfähig ist, aber Ausländer und andere mögen Faulfleisch gerne.
Zuvor waren zwar eitrige Schweinehirne aus Polen bekannt, die nach Deutschland importiert worden waren, Pferdefleisch via Holland in Fleischnudelsaucen bekannt und Antidepressiva in Langustinos, damit diese die dunkle Meereshöhle verlassen, aber der Verkauf und Verzehr sollte für einige Zeit verboten werden bzw. totales Geschäftsverbot und die regelmäßigen Konsumenten in eine Quarantäne-Station kommen. Es wird dringend geraten, KAUM Hähnchen aktuell zu verkaufen, besser diese gesichert einzufrieren und alles genau zu überprüfen. Einige Imbisse sind seit 2004 verdächtig mit Ostblock-Terroristen zu kollaborieren.
Ansonsten sind etliche Schnellimbisse samt Restaurants mit Ekelfleisch bekannt, als ob die Käufer, einige essen das gerne, damit ihrer Hörigkeit dem Mundgeruchs-Massa und Scheißer beweisen wollen. Einige Täterinnen sind selber so mit Gift eingesprüht, also kein Parfum, daß das Essen sofort faul-giftig wird, wenn die dort Essen holen. Das ist oft riechbar oder & und fühlbar.


Sicherheitshinweis wegen Fake News Blatt DER SPIEGEL, 31. Januar 2019, 09.13 Uhr Angeblich hat ein Journalist namens Claas Relotius Stories gefälscht. Ich las keine von den Stories, weil es mal abgemacht war, das Nachrichtenmagazin für seine ständige Fakereien hochgehen zu lassen, auch wegen den Missetaten von Stefan Aust. Der galt mal als Terroristen Kollaborateur, genauso etliche viele andere, die andere überfielen ließen, die das mal spitz bekommen hatten. Ich las Spiegel TV will in Zukunft keinen Chefredakteur mehr haben, sondern nur noch Produzenten. Ich bleibe weiter an der Story, hat man keinen Chefredakteur als so großes Nachrichtenmagazin-Fernsehobjekt, ist man keine Presse, sondern Advertorial und eher fiktional.


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Merkel, Merkel's Zerstörungswut - sie haßt die Bundesrepublik Deutschland, 25. Januar 2019, 06.28 Uhr Angela Merkel, die keine Volksdeutsche ist, aber auf Kanzlerin tun, aber auch nicht wirklich so in echt heißt, haßt Deutschland und Deutsche. Sie lädt ständig viele Drittländer ein, als ob sie hier ganz ex-Ostblock und Asien hier wohnen lassen will, die ständig alle mit ihren Ekel-Ostblock-Gestank wie faule Milch, Ekelfleisch aus Polen, oder Wurst wie ranzige alte Wurst mit 90 Prozent Fett und 10 Prozent Fleischgestank, in Wohnhäusern samt Ekelgasgeruch alle Deutschen wegstinken.
Bei den Gaskriegen geht es um Pups und EHEC. Die ausländischen Staatspräsidenten sind schwerst pervertierte Dummköpfe und sind wie der Name Rußland schon heißt, primär für Dreck, Ekel da und hassen Deutsche Sauberkeit. Sie halten Sauber und Rein muß es sein, für ekliges Nazi-Benehmen, sie wollen primär Geröll, Gestank, Müll und Ekelgerüche. Sie sind Kotkackfans mit Gasgeruch auf Drogen. Ganz ehrlich, sie sind wie dumme Schwuchteln, die in ihrer Dummgeilheit jeden Anus lutschen, Hauptsache sie bekommen die Kacke endlich und verwechseln einen Brennstab auch atomarer Art mid einer warmen Lava-Lampe, die auch öfter schon historisch bei einigen im Arsch landete. Ja, da geht deren Arsch auf Grundeis schon zuvor, die Männer und andere sind schon kalt. Da ist kein Leben, sondern nur Würmergestank. Merkel ist eine Zerstörerin der Deutschen Sauberkeit und Reinlichkeit, sie will wie die vielen Ausländer nur Ekelgestank, Schlachtgestank wie im Ekelaraberviertel, Hauptsache sie kann alle ausländischen Politiker angrabschen und knutschen.
Gas-Deals und Pipelines z.B. vom Putin, erfolgen nur, weil in Deutschland zu viele Ostblock-Ärsche leben. Wären die Ausländer in ihrer Heimat, wäre es endlich hier sauber. Songtext zur Empfehlung: Spielt nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder. Frau Merkel und andere Politiker sind anscheinend doch entkommene Ekelperverse aus "Psychiatrien" und Spezialknästen". Mit ihrer ständigen indischen Handhaltung, macht sie klar, die Ausländerin Merkel, unterminiert schon immer gegen den Westen und "Die Verteidigung Deutschlands fängt am Hindukusch" an, weil die DDR dort anscheinend gegen die BRD unterminiert. Merkel ist jedem indischen Ekelgestank anscheinend samt Kotgeruch hörig.
Die Merkel mit Ihrer dümmlichen Grinse und Ihrer Hand mit dem Loch zum Nabel, darunter fängt die Scheiße an, also da hat das Volk den Zungenkuß mit Macron vermißt, endlich zusammen. Aber vom Niveau ist sie doch eher für die Ghetto-Faust eines Abou Chaker Clans geeignet. Sie ist vom Niveau nur eine Nutte. Physikerin mit dem Nabel zur Welt, eher nicht.
Das ist übrigens ihr Amtsvorgänger in der offiziellen Bundeskanzler-Gallerie, der sich übrigens angeblich für den Dackel Schröder hielt. Ein Rassedackel - da war ich noch Schülerin. Es war eine Kinderschänder-Straße.


Gemälde aus: https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/kanzleramt/bundeskanzler-seit-1949
Er ist eventuell der Chef von Maynard, liebt Kameras und Dinos, die Theresa Orlowski Plüschtier-Dinofilme? Alles eine Folge von Legalize Drugs?


Sicherheitshinweis, Terrorismus, Psychiatrie, Militärmacht USA, findet der Trump das eigentlich staatenlose Volk, das halb-Irak geklaut hat, gut, Kurden und Kurdistan gegen die Türkei, KZ-Fan Trump und Italo-Scaramucci?, 16. Januar 2019, 23.20 Uhr Denken Sie bitte daran, daß es die Militärmacht USA nicht gibt. Der 11. September 2001 war ein schlagender Beweis, daß es die dekadent-arroganten USA in ihrem Multi-Kulti Wahn nicht geschaff haben, trotz hervorragender Technologie ihr Land zu beschützen. Die hatten auf die Bauten keinen Bock mehr. Der 11. September 2001 in NYC, Pentagon etc. ist ein Eigenverschulden der USA. Die wollten mal wieder Gestank, um Stunk zu machen, um neue Häuser zu bauen, daß waren dann Bauleute und Architekten. Krieg war immer nur gut für die Bauindustrie. Stimmt.
Angeblich, als Donald Trump oder sein Doppelgänger stundenweise in der Geschlossenen Psychiatrie war, andere PolitikerINNEN auch, es wurde teilweise vorgegaukelt, es sei ein Spezial-Militärkrankenhaus, ich war dabei, waren Trump und Scaramucci, den ich was anders aussehend in Erinnerung habe, große KZ-Fans. Der Italiener, der kurze Zeit im Jahr 2017 der Sprecher des US Präsidenten Trump wurde, dachte im Konzentrationslager könnte man endlich sich konzentrieren lernen und nachdenen können. Beide kannten KZs und die Historie des 2. Weltkriegs, Psychiatrie nicht, als ob die Drogensüchtige seien, bzw, Volldummme. Die sind alle Drogengeilies und Psychopharmaka-Süchtige. Die sind alles Betäubungsmittel, Chinesen stehen auch auf das Zeugs. Die wollen deren eigenes Leben nur schlafend begegnen. Schlafwandler sein, nicht sich der Realität stellen. Der Rest kann noch immer nicht Kot (Fäkalien) nicht von Kurden (staatenloses Volk in Wahrheit) unterscheiden. Kurden sind bisher illegale Landklauer. (Kurdistan - Irak(k)). Einige Psychopharmaka und rezeptpflichtige Schlafmittel sind Hypnosemittel, man redet sich ein, man könne nun gut schlafen.
Es ging übrigens nicht, um speziellen Schutz für Kurden, sondern Personen mit Vornamen KURT bedurften der Hilfe. Verbrecherische-betrügerischen und teilweise staatszerstörende Kurden - z.B. wie in Irak damals - sollten in riesige Gefängnisse. Kurden und Türken - einige waren immer verfeindet, weil die Kurden schon immer als Gefährliche dort galten. Daraus wurde dann Moscheenbau in Düsseldorf und in Deutschland, weil Präsident Erdogan für die ein Heiliger, wie der Papst ist oder so.
Es ging auch um Kurt Cobain und die Verwechselung mit Kobane (Stadt). Da die BILD Zeitung gerne lügt und eh nichts kapiert, aber falls Trump dem Papst aller Muslime "Erdogan" bedroht hat, war es die Family-Bau Familie Trump vielleicht dann, die Irak(k) primär also zerstören ließ und kleiner hacken ließ in ein Kurdistan-Staat und Irak.
War ich dann doch unter Drogen gesetzt mal worden, um mit Ivanka einen Mantel im Imotex-Gebäude einkaufen zu gehen (Classic Mantel?) und Ivana, war ein Formel 1 Rennen-Stalkerin? Falls ja, rück den Mantel wieder raus, Du Kuh! Du olles Töchterchen. Typisch Ostblock-Mix. Kalter Krieg.
Oder sind Sie da alle in den USA schon wieder die Doppelgänger und ein Trump arbeitet noch immer als Kassierer in Deutschland auf der Suche nach der Original Hillary Nehmen Sie doch am besten in den USA alle Kurden auf und machen Sie die dummen Vereinten Nationen dicht, denn keiner hielt sich je an ein einziges Menschenrecht? Wie war das noch, Krieg ist gut für die Bau-Industrie.
Mehr als ein Psychiaterland sind die USA mit deren gesamten Hollywoodjunkies nicht, die nur Shrinks lieben (Ritalin als Ersatz für das identische Crystal Meth etc). Und da die USA da dank Madonna und den Harry Potter Leuten ja sowieso auf Kopftuchtussen stehen, "We are The People" im ISIS Schlampen-Look, aber die laut Vereinte Nationen ein Weltfeind sind und deshalb die USAF Einsätze fliegt, sind Sie da in den USA White House (Drogenhaus) wirklich nur die - das schmiß ich ja mal dem FBI vorwurfsvoll vor, jüdische Ostblockies aus der DDR. Ein Stück Dreck also. Ihr seid wie ein alter Sack Bunga Bunga Strauss-Kahn oder die olle Ekelreiche Lagarde, die aber meint völkerrechtlich Worldbank-Chefin sein zu dürfen. Die ist olle Kapitalistin. Der Rest ein Fickie Fickie. Seine großen Söhne sind so meine Erinnerung Ekelperverse und Ekelficker mit Safarimorden. Die gehörten in den Knast, ich glaube sogar Todesstrafe, der echte Trump wollte mal ermitteln lassen. Strafantrag bitte gegen die.

Die USA sind jedem Scheißkack-Hollywood-Idioten hörig, die primär sowieso nur allen als dumme Junkies bekannt sind, nichts Anderes als ihren Shrink (Psychiater, der denen das Gehirn schrumpft) kennen und gerne die drogenidentischen Psychopharmaka schlucken. Das bigotte Volk samt deren Juden sind eine Lachnummer, die jedem Psychiater seit Ende des 2. Weltkriegs so wie hier immer hörigst hinterher dackelt. Er sei der Gott in Weiß, sonst kein anderer. Die lassen sich gerne von Kriegstreibern willigst befehlen und lassen sich gerne fremdbestimmen. Hauptsache der Drogenersatz: Psychopharmaka für die Hollywoodstars.
Die anderen Drecksäcke sind Hundehalter, am liebsten nur Hundekot fressen wollend und nur am jedem Arsch wie eine dumme Schwuchtel lecken wollen und der Rest ist noch perverser als ein Böhmermann es überhaupt ausdrücken könnte. Die gesamte Kopftuchmafia von Türken, Kurden, Arabern und sonstigen Nutten, die auf heilig tun, sind ein perverses Stinkevolk, die ein Skandal sind - genauso wie die Scheißkack-Stinke-Asiaten, die eigentlich in deren Heimat von jedem West-Flugzeug zugegüllt werden wollen, genauso wie die Kopftuchscheinheiligen. Die sind KriegstreiberINNEN.
Die Russen haben ja gar keinen Präsidenten, dito die Ukraine, die facebooken und twittern lieber, und haben Null Bock auf ihr dummes dröges Volk. Die Vereinten Nationen sind ein billigst Nuttenhaufen an Freiern, die sich nicht je an ihre Resolutionen halten. Nirgendwo. Machtbewahnte Volltrolls, die auch immer nur jedem Psychiaterkittel hörigst hinterherlechzen. Okay, einige sind tatsächlich Entlaufene und Vertauschte.
Haben Sie eine Ahnung, wie viele Politiker und heutige Staatschefs in der Klappse Düseldorf mal waren, denen vorgegaukelt worden war, hier sei ein Militärisches Sperrgebiet-Krankenhaus. Etliche Psychopharmaka sind Hypnotika, alle sind Betäubungsmittel. Wir haben es also mit schlafenden Deppen zu tun. Denen kann man nur einen Arschtritt geben, wie der Drogen"hure" Prinz Harry mit Drogen-Megan. Pennerbande, Pennerpisse. Ich halte heutzutage die Nervengift-Attentate auf Kurden, damals vom Irak für gerechtfertigt. Die Scheißer stehen eh auf das Zeugs. Deshalb wohnen doch viele in Deutschland. Irak hat sich von Drogenheinis verarschen lassen. Aber denkt dran, hier ist Holocaust-Gebiet - die stehen alle drauf. Die wollten immer nur unsere psychopharmakahörigen Dummtrolls bleiben. Es gibt viele Klienten dafür.


Sicherheitshinweis, Cyberwarfare, Commerzbank, Hacking, Bankenbetrug, Veruntreuung von Geldern, Insolvenzbetrug, Bankrottbetrug in Millionenhöhe, stellt sich quasi selbst Haftbefehl aus, mit Link-Info, 10. Januar 2019, 07.21 Uhr, Unterschrift ist ähnlich wie die auf Wikipedia von Präsident Bush! Vorsicht vor der Commerzbank. Sie kann die Begriffe Drittschuldner und Hauptschuldner nicht unterscheiden, auch nicht, was ein angeblicher Schuldner ist. Einen Pfändungsbeschluß gab es nicht je - trotzdem klaut sie Geld. Sie glaubt anscheinend jeden Fake Gerichtsschreiben, das keiner unterschrieb alles und auch irgendwelchen Gerichtsvollziehern, die es weder gab dito Anwälten, die es nicht je gab, sondern eine Fantasten-Hacker-Sache ist. Versuchen Sie in solchen Fällen, die Sachbearbeiter zurück in Ihre Heime, Knäste oder in die Psychiatrie zu schmeißen. Psychiatrie geht eigentlich so nicht (Psych KG), aber die sind schwerste Kriminelle zusammen mit der Landesbank Berlin und Inkassobetrieben, die weder eine Inkassozulassung bzw. nicht je eine Factoring Zulassung hatten. Gar keiner hatte je eine. Ich habe z.B. ein Konto noch immer der Dresdner Bank. Die gibt es eigentlich seit vielen Jahren nicht mehr.
Die Commerzbank glaubte blind einem Obergerichtsvollzieher vom Amtsgericht Montabaur, für ein Konto einer Düsseldorferin, aber der OGV Jörg Schmidt in dieser Sache ist auch wegen des fehlenden Aktenzeichens dem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz unbekannt. Trotzdem und ohne Schuldtitel genehmigte die Commerzbank eine Vorpfändung, obwohl es nur Drittschuldner betraf. Die Bank kann Konto der angeblichen Schuldnerin nicht von Drittschuldnerei unterscheiden. Die Bank hält alles für ihr Geld. Das nennt man sonst Alzheimer.
Der Name des/der Sachbearbeiter/in der Commerzbank Arzu Coskum-Baser sah leider eindeutig nach Arzu Close-Baser aus. Denken Sie daran, echte Polizei gibt es nicht, sondern nur Polente, es ist nur eine Ente, daß es die gibt. Das heißt, Hacker tippen also und halten sich für die Commerzbank, die eventuell eine frühere Mitschlülerin (Commerzbank) und mich mal haben entführen lassen. Das ist sehr lange her, evt. vor 2004. Also aufpassen, die Banker sind keine echten gelernten Bankkauffleute, sonst würden die das alles wissen. Wird noch ergänzt mit allen Dokumenten in mehreren Teilen in Update19 BAFIN & BGB 267 & Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug


Sicherheitshinweis, Gesundheit, Krankenversicherung, Barmer Ersatzkasse, 06. Januar 2019, 04.04 Uhr Auch GKVen machen Vieles falsch herum, da ist der Mitarbeiter der Paranoide und wird deswegen angeschrieben (GKVen waren früher ein Selbsthilfeverein noch vor dem 1. Weltkrieg und sind anscheinend noch immer eine, anstatt eine 87 GG Absatz 2 Behörde), und wer sich bewirbt, gilt als in der dortigen Barmer als krankenversichert, wo man anfangen wollte zu arbeiten, sogar wenn der Ort 100 km entfernt ist.
Es ging um meine Bewerbung: Geschäftstellenleiterin in einer Barmer Filiale.


Sicherheitshinweis, Stellenangebote, Zeitarbeit, schwarze Schafe benötigen Abmahnung, Call Center Babes, Wirtschaftsspionage, Sabotage, 29. Oktober 201, 06.56 Uhr Die Tremonia Dienstleistungsfirma für Zeitarbeit und AÜG benötigt eine Abmahnung. Sie hat hunderte von Jobs online auch via Ebay, aber schreibt anonym und ist anscheinend eine ausländische Drückerkolonnenbande. Sie unterschreibt mit LG. Ich hatte mich ordentlich für einen Inventurjob beworben. Zu meiner Zeit konnte man noch lesen und rechnen, ohne Scanner. Was daraus geworden ist später online - aber vorsichtig, die spinnen total und natürlich wurde es nichts daraus. Also Abmahnanwälte haltet Euch bereit, Arbeitsamt und Jobcenter auch. Dankeschön.
Übrigens, laut AÜG § 8 Absatz 1 darf ein Entliehener in einem eingesetzten Unternehmen nicht weniger verdienen als die echten Angestellten dort. (Gleichstellungsprinzip). Es gibt so viele Call Center Babe Firmen, sogar die Barmer hat eine nachts für Gesundheitsfragen OHNE Rezeptierung, die Techniker Krankenkasse hat sich auch selber outgesourct, auch die meisten Telekom-Firmen, sei es 1x1, Vodafone und sogar die echte alte Post bzw. Telekom haben sich an Fremde outgesourct, inklusive Aktivierung von SIM Karten-Babes. Anscheinend sind die Großkonzerne und Sozialversicherer, egal ob PKV oder GKV, nicht je geschäftsfähig (logo beim Sozialträger, ist eine Behörde, aber die konnten mal was), nicht je betriebsfähig. Die produzieren lieber Kosten, damit man weniger Steuern zahlen muß oder wie oder was? Ist vielleicht eine Hypnoseerkrankung, Berufsunfall durch Wirtschaftsprüfer bzw. private Steuerberaterfirmen. Steuerberatung ist ein freier Beruf, darf keine GmbH sein, eigentlich müssen die beamtet sein, steht auch so in dem Geschäftsverteilungsplan der Verwaltungsgericht der BRD. Wird später verschoben



Überschrift Wort    bessere SuFu

Gesundheit - Krankenkasse - Rente
Gesundheit - Krankenkasse - Rentenversicherung

Insgesamt gefunden : 197
Weitere Seiten : 1 2 3 4 5 6 [ 7 ]

Update2 Ebola Level 4 - heute und frueher & humane Dummkoller Borna Enzephalitis Level 5
Veröffentlicht am : 16. Aug. 2014., 02:13:07 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4934
Print |
Trotz Hollywoodfilme wie Outbreak, ist immer noch unbekannt, wie man denn ein Heilmittel gegen Ebola herstellen könnte, obwohl der Erreger bekannt ist. Nun hat Achtung Intelligence auf Twitter und Wikipedia neue Peinlichkeiten gefunden. Fotos von 2014 und 1976. Update1: 06. Oktober 2014 Infos von der kanadischen Gesundheitsbehörde. Ebola mag es kalt, nicht heiß, stirbt ab nach 30 - 60 Minuten bei 60 Grad, aber hält sich lange im Sperma auf. Update1: 16. November 2014: Schutzbekleidung und das Chaos mit Borna Viren, Level 5.
Nachricht in voller Länge


Update20 Analphabetische Nationen & Scheisskackauslaender - Duesseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Fluechtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt - aus Fluechtlingen wurden Migranten - Gastarbeiter wurden Angriffskrieger & Staatsfeinde
Veröffentlicht am : 10. Aug. 2014., 17:08:32 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10327
Print |

Die internationale Weltgesundheitsbehörde WHO, historisch als Eugeniker-Schmiede bekannt, der Hitler nur im Me-Too-Wahn gefolgt war, prämierte die als T4-Station bekannte Rheinische Kliniken in Düsseldorf. Sie ist in Wahrheit eine nur-Psychiatrie, ohne Röntgen, ohne MRT, ohne eigenes großes Blutlabor und nicht je kassenfähig. Sie ist im Altertum entgegen SGB V 135a Absatz 1 Satz 2. Die Psychiatrie sei hervorragend im Bereich Mental Health. Tatsache ist, die Psychiater halten Al Qaeda und Vergewaltigung und den WDR für eine Schizophrenie, denn nichts davon würde es in echt geben und wer Gehalt vom Arbeitgeber haben möchte, kommt ebenso in die Psychiatrie. Verfahren beim Sozialgericht gelten als Schizophrenie und Strafanzeigen gegen Psychiater als verleumderische Schriftstücke schizophrener Natur. Die Polizei gilt als paranoid und nicht existent, das BKA gäbe es auch nicht, die Staatsanwaltschaft auch nicht. Das schreiben Psychiater sogar ans Amtsgericht Düsseldorf und die Bundesregierung findet es auch toll. Al Qaeda, den Journalismus und die ARD hat es nicht je im Leben gegeben. Ja, die WHO macht es also der einstigen LSD-Band The Who gleich. Man siecht mit Drogen so vor sich hin. Denn Psychopharmaka gelten alle als Todesmedikament und als drogenidentisch mit Koks und Heroin. Also ist klar, mehr als Junkies sind in der Schweiz und unterhalb des UN Generalsekretärs Ki-Moon Ban nicht zu finden. Holocaust-Freaks, und Ärzte die BSE, Borna Viren und die Existenz von Antibiotika partout nicht wahrhaben wollen, meinen echte Ärzte zu sein. Ganz im DDR-Stil leben diese "Verbrechen gibt es nicht - alles nur eine Psychose". Hier mehr zum Käse aus der Schweiz und Düsseldorf. Update1: 11. August 2014 Einschub im Text und Update1 darunter - Auszüge aus Gutachten und Kokser und Gutachter, die aus einer Warnung einen Wahn machen. Al Qaeda ist nur ein Wahn, das sieht der Bundesgerichtshof jedoch anders! Update2: 13. August 2014 Peinlich. Achtung Intelligence flattert eine Email-Einladung ins Haus - über Stigmatisierung von psychisch Kranken. Nun hält aber Professor Gäbel die Künstlersozialkasse für eine Psychose bzw. Schizophrenie, den WDR auch, und Journalisten mal sowieso und stigmatisiert also selber, er ist also ein Schwerstmobber und darüber hält er im September 2014 einen Vortrag in Düsseldorf. Achtung Intelligence weiß mehr und haut noch mehr Beweise in die News. Update3: 19. August 2014 Hörten Psychiater auf die dpa, ex-Chefs einer Betroffenen? Und was befundeten Psychologen des Bundesministerium für Bildung und Forschung auch zum 11. September 2001. Update4: 02. September 2014 Erstaunlich bei der PKV Janitos sind Journalismus und Al Qaeda auch anscheinend nicht existent. Oder sind es Junkies bei der Versicherung, die ohne ihren täglichen Psychopharmaka-Rausch nicht leben können. Sollte man die PKV Janitos meiden? Ja klar! Außer der Ombudsmann kann helfen. Achtung Intelligence deckt auf. Update5: 03. September 2014 Kanzlerin Merkel kommt zu Wort und ein Rückblick auf den 2. Weltkrieg, HelloFresh und Guido Knopp. Update6: 06. September 2014 Auch die Inter samt Makler Acio und die WGV halten Al Qaeda und Terrorismus für eine Schizophrenie. Gewalttaten und Verbrechen gibt es also nicht. Auch der Beruf des Journalisten ist bei der PKV-Meute eine Psychose. Anscheinend sind die Versicherer Junkies und Rabattverträge geil. Nah an Psychopharmaka, die so sind wie Heroin und Drogen. Muss die Bundesregierung nun von Amts wegen die WGV, die Inter und Janitos wegen Holocaust-Verleumdung und Beihilfe zu Verbrechen, Versicherungsbetrug und internationalem Terrorismus schließen oder kommen die Abgeordneten auch nicht vom den verschreibungsfähigen Dia(cetyl)morphin runter. Heroin auf GKV- und Privatrezept. Und was haben die Druckerhersteller Hewlett Packard & Ricoh damit zu tun? Update7: 18. September 2014 Einige PKVs haben angebissen und die US OSZE Mission macht sich unglaubwürdig. Die Wiener waren frühzeitig im Rahmen von Attentaten erwähnt worden und sogar Unicef. Update8: 08. Mai 2015 08. Mai 1945. Kriegsende. Eigentlich nicht so wirklich, die Psychiater treiben noch immer ihr psychopathisches Wesen weiter. Geändert hat sich in der BRD nichts. Nichts? Heutzutage sind auch Juden Psychiater und hintergehen Deutsche, aber eigentlich hat der Kampf in den alten Tötungsstationen auch heute nicht aufgehört. Das ist Juden egal, den Vereinten Nationen auch, die EU benimmt sich wie ein Schlaffi. Die hatte 2001 Psychopharmaka verboten, weil sie alle Rauschmittel enthalten und keine arzneimittelfähigen Heilmittel sind. Noch immer sind die von der EU-verbotenen Psychopharmaka als Arzneimittel erhältlich. Deshalb hat Conny Crämer von Achtung Intelligence beim Arbeitsgericht Düsseldorf einen Antrag auf einen Gütetermin eingereicht. Sie will wegen der ihr in der Psychiatrie aufgezwungene Zwangsarbeit Gehalt haben. Die Zwangsarbeit war 2009 und 2004. Update9: 24. Juni 2015 Den WDR gibt es nicht, Aktenzeichen werden erfunden, das Arbeitsgericht fantasiert vor sich hin: Der WDR ist in Düsseldorf unbekannt. Ist das Gerichtspersonal in Wahrheit ein Freigänger aus der Psychiatrie oder kommen die aus dem Ostblock oder aus dem Stasi-Ostberlin? Richter sind den Psychiatern hörig. Anscheinend sind die doch Ritalinabhängige = Crystal Meth. Für Drogen tun Staatsbedienstete doch alles. Das kennt man schon aus München. Update10: 01. Dezember 2015 Noch 2004 wurde diagnostiziert: WDR, ARD und Al Qaeda seien eine Psychose. Auch der Beruf sei eine Erkrankung - nämlich eine Schizophrenie. Soldiers of Islam gäbe es auch nicht. Das sei ein religiöses Wahnempfinden. Einige Jahre später war das noch immer so und 2009 galt Krieg als eine Schizophrenie, Kriegsopfer aus anderen Ländern waren immer eine Schizophrenie und wer an George Clooney glaubt oder das Bundesverteidigungsministerium informieren will, sei ja total schizophren. Alles ein Wahn. Blöd, der NRW Psychiatriebetreiber LVR, Landschaftsverband Rheinland, freut sich nun, viele Flüchtlinge in seinen landesweiten Psychiatrien aufnehmen zu dürfen. Das ist ja anscheinend ein echt geiles Geschäft. Erst Zeugen und Opfer von Attentäter wegklappsen und dann den Reibach mit den Kriegsflüchtlingen machen. Die Düsseldorfer Polizeischar samt Staatsanwaltschaften hatten keinen Ermittlungsbock. Schade, die Jugomafia steckt negativ mit drin.Update11: 27. August 2018 Bereits 2004 hatten Psychiater behauptet, den Westdeutschen Rundfunk gäbe es nicht. Das war in Düsseldorf, in einer Klinik des Landschaftsverband Rheinland, der laut Impressum nur dem Innenministerium NRW untersteht, nicht der Gesundheit. Die Horden der Scripted Reality Polizisten auf SAT1 drehen im Gebiet der LVR in NRW oft ihre Fernsehfolgen und bezeichnen diese als "ihr Klinikum". Laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 ist der Gemeindeverband nur für Museen und Denkmäler zuständig, nicht je für Gesundheit. Gesundheit ist ein anderer Träger und andere Aufsichtsbehörden. Es ging damals schon um sexuellen Mißbrauch verschiedener Entertainment-Leute an WDR Personal. Dem zuständigen Anwalt war alles egal, trotz damaliger Erwähnung nicht nur des STGB, sondern des Sozialgesetzbuches. Denn der Sender sollte dafür auch alles bezahlen und nicht nur die SGB VII VBG, die Verwaltungsberufsgenossenschaft. Bisher wurde nicht ermittelt, trotz Anordnungen durch das Justizministerium NRW. Man vertuscht lieber. Das Correctiv, eine angebliche aufdeckende Truppe, gab es schon damals, aber sie log lieber und half nicht. Es ging sogar um Sexkreise von Journalisten und Medienunternehmen gegen OberstufenschülerINNEN - Jahrzehnte davor und danach und um Mitarbeiter und Racheakte von anderen Ländern. Es war nicht klar, wieso ehemalige Mitarbeiter bestalkt wurden, und der WDR sogar Attentatsopfer von seinem bayerischen Pendant wurde. Alle Täter waren durchaus Sendungsbewahnte, im kompletten Fernsehrausch und es gab DoppelgängerINNEN. Erst kürzlich wurde auf Facebook eine gesichtet. Sie sah auf einem Foto exakt identisch aus, wie eine ehemalige Chefin des WDR. Um die ging es schon mal, auch um den heutigen Facebook Account samt Freundeskreis - schon damals. Es ging auch um Stalker, die den WDR in Düsseldorf durch Fenster hindurch belauschten und bestalkten. Auch unser Team der damaligen wochentäglichen Sendung Kuk war Opfer von derartigen Spannern und von Tschetscheniern. Die wohnten auf einem Flüchtlingsschiff damals gegenüber des WDR Gebäude Düsseldorf. Die Polizei wurde schon damals nicht gerufen, der Verfassungsschutz auch nicht, Gerichte auch nicht. Update12: 07. November 2018 Die psychiatrischen Kliniken haben die Angewohnheiten sowieso ALLE Gesetze zu brechen, egal welche, vom Sozialgesetzbuch an über Strafgesetzbuch, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Lohnsteuerrecht, Versicherungsrechte, Selbstbestimmungsrecht der Patienten, EU-Recht, Menschenrecht, United Nations anti-Holocaust Resolutionen. Auch Impressumspflichten sind oft gebrochen. Die stecken alle wie im Wahn weg, manche in eine Wohnungseigentümergemeinschaft. Bekanntlich werden Deutsche schon immer überfallen von Ausländern. Die stinken bekanntlich und heißen deswegen oft Scheißkack-Ausländer. Manche nutzen fremd riechende Küchengewürze, oder das gesamte Wohnhaus stinkt. Die Türken, Kurden und sonstige Kopftuchtussen lieben ihren ISIS Mist und sind gerne Heilige & Hure in ihrer Nonnenkuttenkluft - in deren wahren Herkunftsländern gibt es Krieg zur Bekämpfung der Muslima-Mafia und sonstigen Freaks der Religionsdummen. Aber alle sie wollen in der EU wohnen, die Kriegsfeinde, der Feind. Hochverrat flog dann auch noch auf durch die United Nations. Denn die ignorieren ihre eigenen anderen Resolutionen, Menschenrechte (das Kunst Entertainment Wissenschaft gratis ist, also Staatsbedienstete sein müssen), Urlaub ist auch gratis, steht sogar im Bundesurlaubsgesetz auch drin, hält sich keine "Sau" dran, als ob sogar die Deutschen zu dummen Kanackenschweinen einer verblödeten Hauptschulmafia-ohne-Abschluß gehören täten. Dann suchen deutschen Behörden primär Migranten (eigentlich Flüchtlinge) als Personal, beliebt aus einem Drittland, oder Schwerbehinderte, man will sich entdeutschen und international werden. Die Rassenhasser sind überall, einige wollen Deutschland wegdampfen und Deutsche Fußballnationalelfen, heutzutage ein internationaler Club eher, entpuppten sich als anti-United Nations und als Zerstörer des Deutschen Volks, das auch laut Präambel des Grundgesetzes nun mal für das Deutsche Verfassungsrecht alleinigen Anspruch auf die Deutsche Verfassung hat. Darüber lamentieren die Juden schon ewig, auch wenn die Deutsche sind, Israelis oder andere. Israel ist eigentlich nicht Juda / Judea gewesen, sondern die Völker und Königreiche waren verfeindet. All das ist Völkerrechtsbruch. WIR SIND DEUTSCH und die Scheißkack sind nun mal nix. Basta. 19 Millionen Ausländer in der BRD - Arschtritt raus in deren Heimatland, alles andere ist Hochverrat - eine kleine Zeile in einem der vielen "hach wir sind Knutschies vom Migranten" der United Nations Resolutionen hat es verraten. Jedes Land der Erde, sei es Frankreich, Deutschland, England, USA hat eigenes Terriritoriumsrecht. Nix da Multi-Kulti! Update12a - Erklärende Details in Update12 Update13: 10. November 2018 Es geht hier mit Aussagen und Erklärungen insbesonders um den Migrationspakt "Schutz für die Migranten", United Nations A /RES/72/179 General Assembly Distr.: General 29 January 2018. Seit sehr vielen Jahren ist bekannt, daß sowohl Ordnungsamt, Polizei der geistigen Ebene von Toto & Harry und Scripted Reality einer arabischen Chaka Liga mit Drogendealerei, als auch angeblich echte Ärzte und echte Rechtsanwälte, die dann auch keine Beamte sind oder TVÖD, daraus machen: Sicherungsverwahrung oder Geschlossene Station einer Psychiatrie. Da sei es am sichersten, das gilt auch für sowohl TäterINNEN als auch deren Opfer. Im Jahr 2003 informierte ein anderer Journalist, der mit ARD und RTL zusammen arbeitete, daß es in Psychiatrien immer viele Drogen geben täte. Sowohl Psychopharmaka als auch Drogen sind eigentlich identisch pharmakologisch minimalst anders, aber dasselbe Zeugs, womit die Pharma-Industrie auch Geld machen möchte und nicht das Business nur den Drogendealern überlassen möchte. Einige Alkoholiker wurden mit demselben Zeugs behandelt, aber mit Trockenmasse. Abstinent wurde niemand, den Begriff Clean verwechseln die Ärzte dort mit Putzfrau. Laut BGB 535 sind Vermieter für Putzfrauen zuständig, die wiederum denken, es geht um Treppenhausputzfrauen - oft sind die echt siffig und trotzdem nicht sauber, anstatt um das Wohnungsputzen samt Fenster, denn Fenster sind oft Gemeinschaftseigentum einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Und Migranten waren mal Flüchtlinge, aber unterwanderten und umgingen Gesetze und laufen tausende Kilometer so herum, oft sieht man keine Trinkwasserflaschen, Klamotten, sondern so nur, was die so an haben, und wandern tatsächlich, wie Normalos mal zu Fuß Freunde besuche in der Nachbarschaft mal so ein. Der Rest ging um das Filmprojekt "So weit die Füße tragen", bei dem der Filmjournalist Dirk Jasper marketingmäßig mitwirkte. Der war von anderen und Psychiatern nach 2000 aber mit dem Journalisten Kashoggi verwechselt worden, der angeblich vor einigen Wochen ermordet worden ist. Kurz danach tauchten danach auch wieder weitere Doppelgänger auf. Die Walking Tour Show galt mal als Hollywoodprojekt u.a. von Topstars, dem Juden Soros, teilweise vom Multimilliardär Murdoch aus Australien. Angeblich wurden einige "Wanderer" hypnotisiert oder unter Zeitspritzen so behandelt, daß die sozusagen wie in Trance wandern. Welche Form der Psychedelika habe ich vergessen, eventuell weiß Joey Kelly der singenden Kelly Family mehr. Die wurden für Ripa & Kelly, zwei US Moderatorinnen gehalten und Petra Kelly. Um die ermordete Politikerin ging es auch. Ach ja, es ging auch um Yücel und den Axel Springer Verlagschef Döpfner. Wir waren vor vielen Jahren mal zusammen entführt, auch in die Psychiatrie. Es ging damals um Layoutfragen zur DIE WELT online und irgendwie seien die Yücel-Vorfahren immer an Weltkriegen so ziemlich verursachend gewesen. Welche Amensie-Tropfen die beiden danach bekamen, weiß ich nicht. Liz Mohn wiederum galt als gefährlichste Drogenverbrecherin u.a. mit Hollywood an Deutschen. Sie ist vom Konkurrenzverlag Bertelsmann und ihr Ehemann hielt sie angeblich früher schon für echt gefährlich. Danach entstand der Walking Act namens Flüchtlinge, Migranten und weil Amal Clooney so heiß damals auf den Clooney war, verheiratet waren die da noch nicht. Stalkers unterwegs. Update14: 19. November 2018 Eigentlich ist die LVR nicht laut Gesetz für Gesundheit da, da gibt es den Landschaftsverband Rheinland nur für Naturdenkmäler, Museen und so, mit Gesundheit haben die per Gesetz nichts zu tun, aber die PolitikerINNEN wollen das so, das ist deren Klinikum, wie es auch das ist der Scripted Reality SAT1 Polizei. Auch Politiker sind gefährliche Schwafler: Bekanntlich fallen die Politiker seit Jahrzehnten immer auf, voll Blödies zu sein. Labertaschen, oft nicht je verfassungskonform und eine Gefahr für alle und jeden zu sein. Sie sind meistens weder einsichtsfähig, noch aktuell, geschweige denn lernen sie aus der Historie. Sie denken sich ständig neue Gesetze aus, auch wenn es diese bereits gibt. Sie halten sich nicht je an was, deren Behörden auch nicht. Sie haben keinerlei Bock, zu lernen, deshalb wollen Sie einen multi-Kulti Staat, alle Staatsgrenzen sausen lassen, damit sich keiner mehr 190 Staaten merken muß, kein Politiker mehr dumm gockelt, keiner von denen mehr grabscht oder busselt und sie endlich dahingehören, wo andere auch nicht je aus der Historie lernen wollen: In die Psychiatrie. - denn mit Artikel 1 - mit Vernunft haben die Politiker samt Terroristen nichts zu tun. Sie wollen beide völkermorden und haben auf ihren Job eigentlich null Bock. Hauptsache sich selbst wegrationalisieren, deshalb der Multikulti-Migrantenpakt, damit so keiner mehr weiß, wer was wirklich war. Ein Menschenrechtsbruch laut Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf Man redet also mit Parasiten. - kein weiterer Text im Update14 bis auf Lesetipps. Update15: 08. Dezember 2018 Analphabetismus und Realitätsfremde in Drogentrance sind seit Jahren beliebt in Düsseldorf. Mit Euthanasie-Mittel und Cannabis wird die Todesdrogenszene mit einem Hauch von Geschlechtskrankheiten, der sogar auf Tiefkühlware im Supermarkt klebt, verfeinert. Wer einkaufen geht, wird begafft, oft vom Ostblock wie im REAL Supermarkt, Schießstraße, oder sonstwie beobachtet und bestunken, denn in Düsseldorf stinkt man lieber, anstatt über Mißstände zu stänkern. Mann kann kein Deutsch, nimmt aber jeden nicht EU-Migranten gerne im Stadtinneren auf. Gesetze sind allen egal, man zieht so seine Show durch, man ist im Wahn. Meningitis, Drogen-Enzephalitis oder Pyschopharmaka-EEG-Störungen samt Arteriosklerose kennt keiner, man ist nun mal gerne in einem Psychose-Land der Unwahrheiten. Mit Fake News, Fake Produkten, Illegalen Produkten, Fake Mitarbeitern und Analphabetismus von vielen, auch in Behörden, die gar nicht richtig unterschreiben können, fällt nicht nur Düsseldorf auf, oder München, oder mit merkwürdigen Türken und Kurden, sondern auch die Vereinte Nationen, denn der Migrationspakt ist anscheinend von Analphabeten aufgesetzt. Screenshot ist anbei. Ob die alle aus einem Behindertenheim für Analphabeten kommen oder ist es eine Psychoaktive Substanzen oder Hypnotika Realitätsfremde? Die Vereinten Nationen mögen primär nur Hollywood und Good Will Ambassadors, Promi-Superreiche, die ihren Guten Willen mal zeigen sollen, aber dafür ständig alle Menschenrechte weiter brechen dürfen, Hauptsache die Politiker dürfen auch mal Stars nahe sein. Die Chef-Etage der United Nations kann jedoch nicht wirklich schreiben und verwechselt teilweise Buchstabenreihenfolgen. Der mexikanische Politiker zur Sache verteilt ein Schleifchen dem Euro Zeichen und hält das für seine Unterschrift. Auch der deutschsprechende Herr Lauber kann nicht schreiben, ist aber ein großer Bonze der Vereinten Nationen.Update16: 10. Dezember 2018 Der Tag geht, Johnny Walkers kommen, bekannt bisher eher als Lügner, Lakaien, Wohnraumhijacker, Ekelstinker, Fickie Fickies - und das obwohl extra im Vereinte Nationsn Vertrag drin steht: Arschlöcher dürfen nicht in ein anderes Land rein. Pfui aber auch, aber der Interracial Fuck-Kanal der Porno-Szene machte anscheinend die Politiker, die KEINE RichterINNEN sind und keine Polizei, total heiß auf mehr. Man möchte sich mal international und weltmännisch sein, ist aber doch nur ein kleiner Drogenkrauter. Klein Piefke macht mal auf groß. Deutsche Politiker können es nun mal nicht und für Völkerrecht ist nicht die doofe Merkel da, sondern laut Grundgesetz NUR DER BUNDESPRÄSIDENT. Aber das weiß die Merkel nicht. Die ist 'ne Ausländerin, denn das Grundgesetz gilt nur für das deutsche Volk, für andere nicht. Die Politiker halten sich nicht je ans Grundgesetz, wir sind als pfui fast Fremdbestimmte von so einem Ausländerkonsortium aus dem Berlin, so ein Fremdstaat-Dings, das früher auch nichts mit der BRD zu tun hatte. Merkt man. Da der Pakt im Originalen immer von Races spricht, aber weder von Volk noch von Staatsanagehörigen, versteht jemand die deutsche Pferdezucht und internationale Zuchtlinien von Hund, Katze, Pferd ja mal im Zoonose-Wahn (Tiererkrankungen, an denen auch Menschen oft erkranken) völlig falsch oder sind hoppla zu igitt Tierliebhaber. Auf jeden Fall, hören Sie sich doch stattdessen an: "A Day at the Races" - der Band Queen an. Früher ein Album, heute als CD erhältlich oder als Download. Da sind die von "We will Rock You", nicht zu verwechseln mit Wir ziehen Euch Röcke an. - Also heute analphabetischer Unterzeichnertag von auswärtigen Politikern. Deutsch ist da keiner. Hat also nix mit der BRD zu tun oder so, meint die ADHS-Merkel aber immer. Ist aber juristisch nicht so. Aber Merkel ist gerne Errettungsbewahnte. Kein weiterer Text im Update16. Update17: 11. Dezember 2018 Angela Merkel, die nicht je verfassungskonform und entgegen alle Gesetze im Amt ist, entgegen Grundgesetz-Artikel und gegen Urteile des Bundesverfassungsgerichts, die verfassungsverbindlich in solchen Themen sind, hintergeht mit aller Macht auch in Marrakesch das Grundgesetz, den Bundespräsidenten, der auch nicht verfassungskonform je echt war und das Deutsche Volk. Kein Politiker wollte je das Grundgesetz wahrhaben. Das wurde 1990 wegen des Überlaufs der DDR in die BRD geändert, besonders in der Präambel.
Grundgesetz: (...) Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk. Auszug-Ende Aber die Politiker, Kanzler und Präsidenten haben nicht ein einziges Mal das Grundgesetz korrekt angewendet. Die sind also Scheißkackausländer und finden illegale Ausländer total geil. So richtig böse mal gefickt werden oder wie? So anhimmeln wie die SAT1 Frühstücksfernsehen-Moderatorin Lufen - die auch öfter mal Bösewichte mag? Das gab sie mal in einer der Sendungen zu. Update18: 12. Dezember 2018 Aufgrund von Backlinks, die zu achtung-intelligence.org führen fiel auf, daß die Russen noch immer Menschenhandel und Zuhälterei gegen den Westen betreiben. Auch die Vielzahl vom Ostblock in Düsseldorf ist bedenklich. Seit mehr als 30 Jahren ist der Menschenhandel, betrieben von religiösen Stiftungen, in NRW bekannt. Sehr viele Porno-Webseiten, inklusive unterhalb der Erwachsenengrenze, führen auf Achtung Intelligence. Diese Tätergruppierung ist seit Jahren übelst aktiv, Kinderschändung auch in Düsseldorf, KO Tropfen Vergewaltigung an unterschiedlichsten BewohnerINNEN in Düsseldorf, auch Entführungen zu PolitikerINNEN oder die exakt so aussehen. Glauben Sie daher kein Wort, wenn es einen Konflikt gibt, wie z.B. zwischen Ukraine und Rußland. Vom Benehmen her, versuchen die doch nur so, weiterhin Illegale in die EU zu schleusen. Die sind eine Lebensgefahr und wie früher, kann der Ostblock am besten nur abgeschottet vom Westen leben. Zwar gibt es hier in der EU auch solche Verbrechen und besonders in Düsseldorf fällt die Polizei eher damit auf, nichts je zu tun, Arbeit ist nicht deren Ding, aber die Webseiten haben primär eine Endung aus einem Ostblock-Land und sind kongruent mit dem Benehmen zahlreicher Ostblock-Leute, leider auch Griechen und Asiaten in Düsseldorf. Achten Sie mal auf Ware, woher die kommt. Vieles ist Made in China, aber nicht mehr in der EU. Egal ob Hausschuhe, Glühbirnen, Batterien, die EU gibt es in vielen Läden in Düsseldorf nicht mehr, bzw. es ist oft nichts mehr Made in Germany oder Made in EU. Der europäische Binnenmarkt ist komplett unterminiert in Wahrheit von Angriffskriegern und besitzergreifenden Ostblock-Verbrechern und gefährlichen Asiaten. Politiker in Deutschland, sei es der Bundesregierung, Bundestag, Bundesrat samt vielen internationalen Mitarbeiterin in Behörden oder in Gerichten, oft auch nicht EU-Personal, sind eine Lebensgefahr für die EU und den Original West der Bundesrepublik Deutschland. Politiker sind also Bordellbetreiber. Sex Lies & Videotape. Politiker und Behörden sind also Sexfilmschlampen - ein anderer und falscher Ruhmeszug. Nur Lesetipps im Update18. Update19: 28. Dezember 2018 Man merkt, daß Politiker und andere, die im Ostblock aufgewachsen sind, primär nun mal stinkende Schlotschweine noch immer sind. Für sollte das weiße Bettlaken am besten die farbe Ruß-Grau sein. Daraus erfanden andere, ohne Rußland könnte die DDR nicht, der nächste ohne grauen Ausfluß könnten die Menschen nicht, EHEC und Geschlechtskrankheiten auf dem Bettlaken, denn nur der echte Westen hatte der "Weiße Riese" und Persil. Noch immer stinken sich die Ausländer einen ab und man kann sich nur bei den ehemaligen West-Politikern bedanken - nein, die hatten nichts mit der Zigarettenmarke West zu tun - aber so dumm sind viele, die das denken, als es um die "Verteidigung Deutschland am Hindukusch" ging. Das ist Jahrzehnte her. Ausländer stinken. Hier stinkt es auch oft. Sie wollen stinken, kennen nur Gestank, kennen nur Ekel, kennen nur Kuttenkanacken, Kuttenaraber, stinkende Nüsse, wie zur LSD-Zeit vor über 40 Jahren stinkende Vaginas und Pimmel. Sie lieben nur Gestank, auch von Zigaretten und denken, sie seien dabei obercool, wie sie sogar Zigaretten in Deutschland überallhin flitschen keiner keiner schnauzt die Scheißkackausländer an. Egal, wo die wohnen, die Ausländer stinken und sind Säue und lachen sich schlapp, über die völlig verblödeten krankhaft-schizophrenen errettungsbewahnten Hilfsorganisationen, Stiftungen von Christen oder Politikern. Die sind nun mal hier auch eine Sau, die Ausländer. Und die völlig bekloppten Errettungsbewahnten sind also in ihrem Erfindungswahn nur ein Möchtegern-Held, haben sich gerne korrumpieren lassen, weil sie gerne so blöd sind. Die sind auch nur Schnullies, die ohne Nuckel oder Daumen im Mund nicht ohne Muttchen und Papchen leben können. Sie sind also entweder verblödete Unzurechnungsfähig - eher aber primär eiskalte Anarscher, die gerne stinkende schimmelige Drogenmessies sind oder Terroristen und Angriffskrieger gegen die BRD und den Westen. Test the West - dachten die doch es geht um Zigarettenbusiness. Die USA und Israel und andere Länder der Erde unterschrieben den Scheißkackausländer-Migrantenpack nicht. Die räudigen Köter und dummen Wandersleute müssen draußen bleiben. Nur Lesetipps in Update19. Update20: 16. Februar 2019 Ausländer halten sich für zu gefährlich, diese je nach Deutschland zu lassen. Dasselbe sagen Gastarbeiterkinder, die in Deutschland sogar geboren worden sind. Deutschland habe selber Schuld. Sie alle lieben doch Gestank, sage ich, sind doch eklig, weil die stinken und sind wirklich eine Gemeinstgefahr. Die stereotypen Gedankengänge von ab Anfang der 70er Jahre stimmen. Daraus erfanden andere, es ginge um Personen ab 70 Lebensjahre übrigens. Psychiater haben auch so eine krude Zahlendenkweise. Lebensjahre seien gearbeitete und eingezahlte Rentenjahre.

Nachricht in voller Länge


Update13 Psychiater lügen - denn Schizophrenie = Herpes oder Schlaganfall oder Mobbing & Verona Pooth ex von DSDS Dieter Bohlen
Veröffentlicht am : 24. Jul. 2014., 07:27:08 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10561
Print |
Dass Psychiater verkappte Persönlichkeiten sind, ist mindestens seit den 70er Jahren bekannt. Wie viele übertriebene "Spirituelle" sind sie auf der Suche nach sich selber und der Patient oder Außenstehende entdeckt irgendwann, der Psychiater ist ein Psychopath, der sich in seinem eigenen Erfindungswahn nicht echt wahrhaben will. Er vertuscht wie ein aggressiver Alzheimer Patient. Deshalb wollen viele nur im gesicherten Rahmen einer Klinik arbeiten. Hier also echte Diagnosen von Psychiatern über echte Menschen, aber auch aus der Presse und Büchern, und was diese Diagnosen in echt bedeuten. Die Diagnosen werden in loser Reihenfolge ergänzt. Die WHO und das Bundesministerium für Gesundheit haben sich übrigens gegen Psychiater gestellt. Update1: 01. Oktober 2014 Neue Sammlung über erfinderische Heilpraktiker und Psychiater. Und aus dem Wort gemeinnützig lesen Stiftungen hundsfies-gemein. Update2: 30. November 2014 Der Herpes - fies oder kribbelig, herrlich zum Knibbeln an der Lippe, wenn er abtrocknet - jedenfalls oft für Kinder. Herrlich zum wegflitschen - aber Herpes ist eigentlich die Schizophrenie. Update3: 05. Dezember 2014 Die Techniker Krankenkasse, federführend in Düsseldorf mit ominösen Behandlungen für psychische Erkrankungen ist im Altertum und verstößt gegen SGB V 135a und SGB V 294a. Sie hat einen Deal mit verrückten Psychiatern, die von der Gesundheitsbehörde DIMDI und die WHO als paranoide Psychoterroristen bezeichnet werden. Achtung Intelligence findet Spuren der Sauerlandzelle. Update4: 11. Dezember 2014 Die Techniker Krankenkasse flog in Düsseldorf auf, aus einer Knastklinik eine echte Klinik zu dichten und bezahlt dann eine so dumme Behandlung, dass der Horror der durchgeknallten Psychiater klar wird und die Körperverletzung mal sowieso. Aber die TK ist anscheinend vertragsgeil, sie behandelt Drogen mit hochdosierten Drogen und das ohne Ärzte für Naturheilverfahren. Die Techniker frickeln noch immer an der falschen Stelle. Update4A: 19. Dezember 2014 Das große A Video zur Sache. Update5: 20. Dezember 2014 Die Uniklinik Saarland ist noch im tiefsten Altertum. Sie stellte fest, dass Angel Dust eine Modellpsychose erzeugen kann. Dass Drogen nun mal die Aufgabe haben, einen Drogenrausch zu verursachen, ist in Saarland im Sommer 2014 noch unbekannt gewesen. Anscheinend waren die Ärzte auf einer Baumschule, aber nicht je im Gymnasium. Derselbe Doc hält auch Kleinkinder und einen Imam für Schizophrene, je nach Krankheitsbild. Update6: 30. Dezember 2014 Zu den erfindungsbewahnten Schizophrenen gehört auch das Pharmaunternehmen Lilly Pharma. Das hält sogar die Doppelte Buchführung, das ist ein steuerlicher Fachbegriff, wenn es um mehrere Steuerkarten und Berufe und Unternehmen geht, für eine Schizophrenie, die mit Psychopharmaka behandelt werden muss. Schäuble ist also ein Verrückter. Update 7: Und neu sogar PneumRx, ein Unternehmen für Lungenendoskopie mischt übel mit. In den USA herrschen strenge Auflagen. Verbrecher oder durchaus Tatverdächtige dürfen gar nicht erst für das Unternehmen arbeiten, da die Geräte nicht nur im medizinischen Sinne eingesetzt werden können, sondern auch für Verbrechen. Einerseits für Türendoskopie, angeblich auch für Einleitung von Gasen wie Narkosegase und kroatisches Personal in Deutschland entpuppte sich als okkulte Satanisten. Update8: 24. Februar 2015 Ist die Schizophrenie eine ausgedachte Sache, damit Arbeitgeber Büros nicht sanieren müssen und Firmenprodukte nicht als gesundheitsgefährdend angesehen werden? Involviert ist das US Unternehmen Belden Cable. Heuerte das Unternehmen Berufskiller gegen deren Angestellte an? Update9: 02. März 2015 Man mobbt sich so durch und zickt noch 22 Jahre nach Beendigung eines Arbeitsvertrags gegen Kollegen und Auftraggeber. Anstatt dass die Täter einsichtsfähig sind in ihr eigenes Handeln sind, wird weiterhin unterminiert. Blöd, wenn eine vor 26 Jahren schon bei McDonald's gerne abgelaufene Ware verkauft hatte und andere Täter mit 40 sich schon für 80 Jahre hielten und in ein Heim wollten, aber kein Heim oder PKV-Arzt half. Stattdessen erlagen Psychiater und kürzlich ein Fitness-Center der bekannten Säufermobberbande und rottete sich zu einer Psychoterroristen-Gruppe zusammen. Boko Haram und ISIS auf Alkie-Niveau in Deutschland. Eine Diplom-Psychologin des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist wahrscheinlich böse tatinvolviert. Update10: 04. März 2015 Alma Oberkassel in Düsseldorf entpuppte sich nach wie vor als Riesenbetrüger und Menschen- und Sporthasser und gehört etwaig doch zur MK Ultra Pharmamafia. Finger weg von Alma Sport Oberkassel und was hat das mit Utoya und Breivik zu tun? Alma und Lörick wollen seit Jahren in die Weltpresse. Update11: 14. März 2015 Alma äußerte sich nicht je. So ist der Sportbetrieb doch immer einer der Täter gewesen - aus der Reihe: Sport ist versuchter Mord, aus Reihen der Sportler und des Service-Personals, samt Verwandten. Und die AIDA hängt auch blöd mit drin und RTL samt Verona Pooth. Update11: 14. März 2015Alma äußerte sich nicht je. So ist der Sportbetrieb doch immer einer der Täter gewesen - aus der Reihe: Sport ist versuchter Mord, aus Reihen der Sportler und des Service-Personals, samt Verwandten. Und die AIDA hängt auch blöd mit drin und RTL samt Verona Pooth. Update12: 21. Februar 2016 SchnippSchnapp waren die Finger der Ehefrau ab und brutal war sie sonst auch noch ermordet worden. Das ist die Welt von Verona Pooth, ex-Feldbusch, die mal kurz mit Dieter Bohlen von DSDS verheiratet war. Außerdem war ihr Mann Franjo in Korruption mit der Stadt-Sparkasse Düsseldorf verwickelt. Das gibt zu denken. Wer klaut wem welche Finger und überhaupt ist der Fall älter als gedacht, doch keiner wollte ermitteln.Update13: 04. März 2018 Psychiater ist ein Beruf, den es nicht gibt. Ihr Beruf hat nichts mit Heilkunde zu tun. Sie schwafeln was von Geisteserkrankung oder seelischer Erkrankung. Was immer das für ein Hui Buh oder für ein Schloßgespenst sein soll, viele angebliche Schizophrene sind Einbruchsopfer und KO Tropfenopfer. Geisteserkrankung ist eine Diagnose von Klerikern, die gerne mal mit der Humanmedizin zu tun hätten, um die Inquisition kassenfähig zu machen. Es handelt sich also um Sektiererverbrechen gegen die Menschheit, Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Aber viele, auch die Presse, wie das Christenblatt für christliche Kultur - die Düsseldorfer Rheinische Post - will es nicht wahrhaben. Sie sind die Helfershelfer der medizinischen Kreuzigungsunternehmen, die keine Kassenzulassung haben, denn sie fallen im Krankenhaus inklusive psychiatrischer Abteilung eines normalen Krankenhauses in das Gesetz der Bundespflegesatzverordnung. Im Krankenhausentgeltgesetz sind Psychiatrien strikt ausgeschlossen. Das sagt die drogengeile Presse nicht, die stehen auf drogenidentische Psychopharmaka. Substitutionstherapie für Junkie und für solche, die nicht je Junkie waren, damit die auch mal an Drogen und Suchterkrankungen leiden, wie Vater, Mutter, Onkel, Mitschüler, Arbeitskollegen, Nachbarn. Mobbing ist aber Völkermord und viele Opfer sind Schlaganfallpatienten. Ärzte helfen oft nach mit Risperdal, auch illegales Psychopharmakon, das künstlich Schlaganfälle verursacht. Man sabbert so rum und findet die Worte nicht und dann gibt es noch eine falsche Verona Pooth, ex-Bohlen, Mädchenname Feldbusch und Keller Entertainment und echte Hauskeller. Alles sei ja eine Schizophrenie. Man wollte die echte Verona austauschen, wie im Film Futureworld (mit Yul Brunner) oder durch Doppelgänger, die berühmt werden wollten.
Nachricht in voller Länge


Update8 WHO : Gustl Mollath Opfer von Psychoterror - Psychiater sind Taeter & Banken & DDR Schauspieler Liefers drehte eventuell den Mollath Film fuer ARTE im Herbst 2004
Veröffentlicht am : 12. Jul. 2014., 09:57:55 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 5572
Print |
Die Presse will es nicht wahrhaben. Gustl Mollath weiß es vielleicht auch noch nicht. Wir haben das Deutsche Reich. Das wollte das Auswärtige Amt so. Das schrieb es an den Bundestag, er veröffentlichte es. Doch sogar die jüdische Presse und der Tagesspiegel wollen die Realität nicht wahrhaben, Kampfhandlungen auf dem (Euro) Maidan übrigens auch nicht. Auch der jüdische Axel Springer Verlag will es nicht wahrhaben. Friede ist jüdisch wurde mal so vor Jahren recherchiert, die im Haß gegen Deutsche lebt. Leider machen es ihre Blätter noch immer nicht besser. Schon gar nicht je verfassungskonform. Die Schreiberlinge verfolgen nun mal oft eigene Interessen, oder die der Finanzleute des MDAX. Das Deutsche Reich ist also wieder da. Psychiater klatschen freudig in die Hände. Die wegpsychiatrisieren weiter. So benimmt sich diese Zwangskittelbande. Aber das Bundesministerium für Gesundheit schreit Pustekuchen. Gustl Mollath ist Opfer von Psychoterror, denn die Psychiater sind in Wahrheit die Paranoiden. Natürlich will es auch die Landgerichtsbande in Regensburg nicht richtig wahrhaben und sein Rechtsanwalt Strate ist schon im letzten Jahr Achtung Intelligence negativ aufgefallen. Der bleibt seinem eigenen negativen Tatinvolviert-Status treu. Und die BILD bleibt lieber ihrem eigenen etwaigen Speed-Wahn treu. Das gibt es heute auf Rezept der GKV. Conny Crämer von AI sammelte fleißig Material zusammen und stellt fest: Die sind alle nicht ganz dicht. Ob das wohl an Ritalin und Drogen und hirnlosen Alkies liegen könnte? Überlegen Sie mit! Update1 und Korrektur: 14. Juli 2014 Gustl Mollath ist ein vom Bundesministerium für Gesundheit anerkanntes Opfer von Psychoterror und paranoiden Psychiatern. Und Leserkommentar zum Thema. Update2: 16. Juli 2014 Was schrieb eigentlich das Bundesverfassungsgericht zur Verfassungsklage? Erwähnte es eigentlich die Hypovereinsbank? Und was erdichteten Gutachter und überhaupt, wer könnte in Wahrheit hörig den Psychiatern sein? Update3: 20. Juli 2014 Joschka Fischer, schillernde Figur. Grüner - er war mal Außenminister. Auch er bevorzugt das KZ, leider auch entgegen dem Bundesministerium für Gesundheit und WHO. Schlappis sind auch die amtierenden Fußballfreunde Bundesminister Maas und Gröhe. Liegt es an Psychopharmaka, Drogen oder muss Nürnberg noch einmal eingreifen? Auch RA Strate, Verteidiger von Mollath erscheint schwächlich. Update4: 23. Juli 2014 Paranoides mit den Rechtsanwälten im Gerichtssaal. Update5: 27. Juli 2014 Und was sagt die BRD zum Bankenskandal und zur Steuervermeidung. Update6: 03. August 2014 Gezeter um Mollath und das Auswärtige Amt. Update7: 19. September 2018 Bereits zum Krieg in Syrien mischte Liefers mit. Er forderte mit Cinema for Peace (Kino für Frieden), aber zu Krieg in Syrien auf (Kino für Einzelteile, Cinema for Pieces, dasselbe phonetisch) und flog bereits zuvor irgendwie auf, ein DDR Terrorist gegen Deutsche sein. Sogar eine Frau Loos gab sich als Psychiaterin aus, die sich Sorgen um mich machen täte, die sich aber nicht je bei mir gemeldet hat und auch später nicht. Ich kenne die schauspielernde depressive Fantastenrolle nicht. Angeblich stalkte das echte Gesundheitsamt in derem Auftrag, die ich nicht kenne. Der echten Loos bin ich mal begegnet, so irgendwo im Rahmen von Pharma-Mafia, es ging um den echten Mollath, und einen falschen, die Deutsche Rückversicherung, auch hier in der Nähe, einen echten ehemaligen Kunststudenten und einen anderen, der angeblich noch echter war. Kunstklau, Juden, Entartete Kunst, Vorfahren von dem Mollath, den man von der Presse kennt und auch Liefers, den Sänger, der Presse bestalken ließ, überfallen ließ, für seinen Ruhmesweg im Westen. Dann war irgendwie die Uni Münster nicht echt, war sie sowieso nicht je und hinterließ anscheinend nur Doppelgänger oder sterbliche Überreste von den ursprünglichen Studenten. Auch der dortige Psychiater- und Neurologenclub in der Uni galt als Fake, von wahrer Medizin mal wieder nichts kapiert, sondern Snuff (quasi wie Nachrichten, aber auf fiktional getrimmt, mit Schauspielern, die echte Menschen töten, berauben etc.). Es fing auch mal mit der Verwechselung mit Snuffi an, ein Plüschwesen. Bei Mollath ging es noch um die Hypovereinsbank und Pleiteplaner. Psychiater treiben gerne andere in die Pleite, damit Kümmererer der christlichen Stiftungen dann Errettungsbewahnte spielen, ohne SGB und STGB-Fachwissen. Bankenaufsicht sind eigentlich Ländersache, laut Artikel 74 GG. Die BAFIN ist aber Bundesbehörde, die ist also falsch. Mollath wurde einfach so in die Psychiatrie geklappst, in Wahrheit ging es um Völkermord, Kunstklau auf Politiker-Niveau und mal wieder Drogendealerei. Psychopharmaka sind seit 1988 verboten und Psychiatrien seit dem Weltkrieg. Sollte man wissen. Schulwissen ist bei Richtern oft nicht vorhanden, bei Staatsanwälten auch nicht. Und Liefers sah damals öfter wie ein Türke aus - überhaupt ging es um Doppelgänger, Originale und Caster. Update8: 20. Januar 2019 Spekulationsgeschäfte von Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsendern sind seit dem NEMAX eigentlich bekannt, auch Ekelverbrechen gegen Mitarbeiter tauchten später auf, damit sind nicht nur Anzüglichkeiten gemeint, sondern tatsächlich echtes Organisiertes Verbrechen, Terrorismus und versuchter Mord und Attentate. In Sachen Gustl Mollath, der seine Ehefrau bezichtigt hatte, so war es zu lesen, bei der Hypovereinsbank unterminiert zu haben, ist es ähnlich. Verdeckt ging es aber angeblich um Kunstklau durch Politiker und angeblich Juden seiner geerbten Kunstschätze, die seinen Vorfahren gehört haben sollen. Involviert sei die Deutsche Rück auch in Düsseldorf, nur wenige Gehminuten von Achtung Intelligence entfernt, evt. auch die Kunstakademie Düsseldorf, jüdische Kunsthändler, NSU sogar und andere. Es gab ebenso Doppelgänger und sogar völlig falsche Identitäten und Personen. Verquickt ist auch die verschwundene Peggy Knobloch gewesen, Uniklinik Münster und Möchtegern-Ärzte, die sowieso wie viele ÄrztINNEN aktiv oft am illegalen Kunsthandel - so hörte man - tatbeteiligt sind. Tatsache ist, es wurde in der Düsseldorfer Psychiatrie, der LVR / Uniklinik Düsseldorf, Grafenberg - Gerresheim für ARTE gedreht, Personen wieder erkannt und eine angeblich spätere Schauspielerin sei ebenso eher die Snuff Täterin auch in anderen Belangen gewesen. Es waren ebenso Psychiater, die bekanntlich nicht je wirklich abifähig und hochschulzulassungsfähig, aus der DDR tatbeteiligt. Psychiater sind nur Dummschwafler, Labertaschen und leben in einer ständigen Zwangsneurose, irgendwas zu können, sind aber so ziemlich seit dem 2. Weltkrieg nichts und können auch nur eklig schwafeln. Für die ist der Wahn wichtig, Rinderwahn, Enzephalitis, Blasenerkrankungen und Seuchen-Geschlechtskrankheiten sind für die immer nur ein Wahn, wie Sepsis. Deshalb waren sie nicht je abifähig, falls diese je die Schule besucht und verstanden haben. Die Unis galten jedoch oft schon nur als Dummficker und Zuhälterclubs. Also Gustl Mollath und die Verfilmung plus Peggy Knoblock - Jack-The-Ripper-Projekte der Psychiater und angeblich der DDR und ARTE samt Liefers. Sogar internationale Musikjournalisten, waren irgendwie wegen ARTE angeblich involviert. Allgemein ist die große Presse sehr psychiatriehörig, ungebildet und eine Advertorial-Klitsche und eher im sadistischen Puffwahn zu Hause auf Völkermord-Niveau, wie man auch diese Verlage schon zu Zeiten Hitlers so kannte. Es geilt die auf, zu lügen und zu betrügen. Nur Lesetipps in Update8.
Nachricht in voller Länge


Update14 Junkie BRD Politiker ? Voelkermoerder GKV ? Psychopharmaka Drogen Verbot & EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Ueberweisungsschein
Veröffentlicht am : 03. Jul. 2014., 20:31:40 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 12662
Print |
Es ist erstaunlich, wie leicht es ist, Kinder zu Junkies zu erziehen, sodass die Eltern es leichter haben. Ritalin ist Methylphenidat eine illegale Droge. Aber Eltern setzen gerne auch 10jährige Kinder unter Drogen. Das ist wie Babystrich und "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" auf GKV. Verboten eigentlich von der Drogenbehörde. Hyperaktive Kinder werden einfach mit Ritalin unter Dauer-Narkose gestellt. Das wird später bei einer echten OP dann für den Anästhesie-Arzt nicht einfach werden, falls der Ritalin-Junkie operiert werden muss. Achtung Intelligence deckt auf. Update: 06. Juli 2014: Neue Informationen - Junkie Familien durch Krankenkasse. Kleinkind wurde Schwerstopfer. Update: 10. Juli 2014 Drogeninfos von Fachseiten Ritalin das Amphetamin, eigentlich ist es Speed und Crystal Meth und Koks. Bezahlt nicht nur von der Barmer, sondern von allen anderen GKVs damit der Patient auch chronisch Kranker wird und bleibt, und die Pharmamafia sich freut. Linkupdate: 13. Juli 2014. Einschub: 21. Juli 2014 unterhalb Arzneimittelgesetz Update5: 23. Juli 2014: Neues aus der Apo-Szene Update6: 08. September 2014 Auch die Eso-Schiene ist ganz im Zeichen der Drogen. Kiddies im LSD-Rausch mit Klangschalen-Blabla. Damit die Schule auch ein schöner Trip ist. Update7: 29. September 2014 Interessante Meldung in den Nachrichten. Rauschmittel fallen nicht unter das Arzneimittelgesetz. Ritalin ist eines und die EU haben seit mehr als zehn Jahren Psychopharmaka in Wahrheit verboten. Doch den GKVs und Psychiatern schert das nicht. Somit wirken die wie schwerst Kokssüchtige und Kriminelle, die Mittel auf GKV Rezept verschreiben, die gar nicht arzneimittelfähig und somit nicht verschreibungsfähig sind. Und somit bleibt doch das Gerücht, die Sachbearbeiter und Ärzte sind Junkies und die Chefetagen versüßen sich Rabattverträge mit Prostituierten. Und die vielen ADHS-Stars ... dürfen wieder zum echten Drogendealer latschen anstatt schauspielerisch-leidend zum Psychiater zu latschen. Update8: 30. September 2014 Verkehrsgutachter ist Al Qaeda-hörig. Opfer soll Psychopharmaka nehmen und darf mit Koks-Heroin Autofahren. Führerscheinstelle rückte erst dann den Führerschein raus. Beide sind Tatinvolvierte bei den Attentaten auf Rechtsanwälte in Düsseldorf. Update9: 05. Dezember 2014 Und? Gab es noch irgendwelche Reaktionen von Politikern, der Presse oder den GKVs? Bisher sind sie alle am Drogendeal beteiligt. Update10: 09. Dezember 2014 Auch das Fernsehen berichtete es heute Morgen in den Nachrichten. Junkies und anscheinend auch das Bundesfinanzministerium wollen Drogen legalisieren. Bei zwei Millionen Junkies, die gerne ihr Gehirn wegpfeifen, ist das natürlich eine andere Wählerschar. Aber ob die wirklich geschäftsfähig sind und überhaupt kassenfähig sind, ist fraglich. Auf jeden Fall ist es ein "geiles" Geschäft für Psychiater und Suchttherapeuten. Never ending Story. Update11: 11. August 2015 Die peinliche Judenpresse aus dem Axel Springer Verlagshaus, das bekanntlich sich bei den Juden einschleimen soll, macht mit ihrem Promotiongaga für Methylphenidat weiter. Ritalin heißt das Zeugs, das die WELT (der Herausgeber ist ex-Der Spiegel Boss Stefan Aust - bekannt aus der Reportage - Kinder von Cighid) Kindern angedeiht. Denn die Schule von heute ist in Wahrheit ein Konzentrationslager. Zu den Drogenhuren gehören also nicht nur die Judenpresse, die das KZ von einst vermißt, sondern auch schwachsinnige Lehrer, die wirklich meinen, mit Kinder umgehen zu können oder zu dürfen. Denn die Kiddies von heute sollen doch narkotisiert mit Betäubungsmittel in der Schule nur sitzen. Lehrer sind also Schwachsinnige und haben von Kindern keine Ahnung. Sie sind Kinderficker. Kinder sind eine SGBVII also Unfallverschulder. Die Krankenkassen leisten nunmehr juristisch keine Hilfe mehr, da sie keine Zuständigkeit mehr haben. Update12: 04. Juni 2017 Man weiß ja. Kinderschänder setzen gerne Kinder unter Betäubungsmittel, Eltern auch. Einige wollen dann Party feiern gehen. Auch lieben viele eine Art DDR Psychiatrie und das S/M Studio auf Krankenkasse sozusagen. Deutschland, aber auch Juden, schmissen immer gerne Menschen in die Psychiatrie. Da hat sich seit dem 2. Weltkrieg nichts geändert. Einige waren immer nur darin. Das finden viele geil, es geilt Perverse auf, darüber zu lesen. Psychiater labern was von Geisteskrankheit, wie im vollen Wahn. Geister? Welche wissenschaftliche medizinische Fachrichtung soll das denn sein? Ein Geist habe einen Menschen behindert. Aha. Eher ein Mensch. Einige Opfer sehen tetan aus, andere neurologisch verletzt, der nächste ist ein Alkoholiker, andere sind Giftopfer, aber der Psychiater labert wie im Mittelalter von vor Jahrhunderten was von Seele. Und so was will ein wissenschaftlich-anerkanntes medizinisches Fachstudium und ein Grundstudium mit den üblichen Allgemeinmedizern absolviert haben? Psychiater wollen Körper nicht wahrhaben. Für die ist es immer nur was Seelisches und das obwohl sogar das Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 vorschreibt, eine volle physische Fachuntersuchung muß her. Dafür haben Psychiater übrigens keine Fachzulassung. Sie wollen nicht an andere Fachrichtungen überweisen. Sie wollen alle behalten, wie ein peinlicher Stalker im Seelenheilwahn aus irgendeiner okkulten Zeit der Inquisition. Da sperrte man Kinder ins Kloster und so, die Mönche brauten dann das Bier für die Eltern. Tatsache ist, seit 2001 ist in der EU alles, was psychotrop und psychoaktiv ist, bekanntlich als Arzneimittel verboten. Logisch, Psychiater sind Seelenheilfuzzies, also gar nichts Medizinisches. Sie rennen einem körperlosen Wesen hinterher. Einem unsichtbarem Wesen. Das Bundesverfassungsgericht hat mit einem Aktenzeichen von 1992 bereits klar gemacht, das Zeugs samt Cannabis ist nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland, EU-weit und Schengen verboten, sondern auch weltweit, denn es gibt Internationales Völkerrecht und das hat Gesetzesvorrang. Update13: 22. November 2017 Laut Psychotherapeutengesetz dürfen Psychiater und Psychotherapeuten weder behandeln noch untersuchen. Die Somatik hat bekanntlich Vorrang, genau dafür gibt es für gesetzlich Krankenversicherte einen Überweisungsschein. Psychisch Kranke gibt es nämlich nicht, auch nicht ADHS-Kranke. Schizophrenie gibt es auch nicht. Depressionen auch nicht, also hier die lange Liste an Fachärzten un der Überweisungsschein, denn Psych KG war immer illegal. Dies betrifft auch alle psychiatrische Kliniken und Krankenhäuser. Update14: 10. Februar 2019 Stellungnahme des GKV-Spitzenverbandes vom 19.09.2016 https://www.gkv-spitzenverband.de/.../160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannab... 19.09.2016 - staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in ... Konsequenterweise wurde vom Bundessozialgericht ebenfalls fest-. Cannabis auf Rezept: So übernimmt die Krankenkasse die Kosten ... https://ihre-heilpraktiker.berlin/.../cannabis-auf-rezept-kostenuebernahme-durch-kran... 15.04.2017 - Wie die Kostenübernahme für Cannabis bei der Krankenkasse beantragt ... gilt der Antrag laut dem Bundessozialgericht Kassel als genehmigt. Oben steht beim GKV Spitzenverband: Das durch die vorgeschlagenen Regelungen geplante staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in stofflicher Form könnte dafür genutzt werden eine entsprechende Preisgestaltung sicherzustellen. Quelle: https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/p_stellungnahmen/160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannabis_final.pdf - und nun ? Ist Deutschland - der Drogendealer für die Bewohner Deutschlands? Mögliche Omega 3 Krill Klauer flogen dabei auf.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit - Dauerhusten kann eine Sinusitis sein
Veröffentlicht am : 13. Jun. 2014., 22:35:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1987
Print |
Mit Dauerhusten ist nicht zu spaßen. Wer länger als drei Wochen hustet, sollte dringend zum Arzt gehen, um andere versteckte Erkrankungen zu erkennen. Denn oft steckt hinter dem Dauerhusten eigentlich eine Nasennebenhöhlenentzündung, die Sinusitis, erklärt neben der Pharmazeutischen Zeitung auch der Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte. Steigt bei einer Grippe zudem vom 3 - 7. Tag wieder das Fieber an muß meist mit Antibiotika therapiert werden.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit - Menstruation Haemophilie und Willebrand-Syndrom
Veröffentlicht am : 13. Jun. 2014., 14:07:45 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 82333
Print |
Viele Frauen leiden manchmal an einer ungewöhnlich starken Menstruation, die ungewöhnlich lange anhält. Ist die Periode jedoch regelmäßig äußerst stark und über eine Woche lang, kann dies ein Anzeichen für verschiedene Erkrankungen sein, die der Abklärung beim Frauenarzt benötigen. Auslöser kann auch eine Gerinnungsstörung des Blutes sein, erklärt der Berufsverband der Frauenärzte.
Nachricht in voller Länge


Gesundheit : Nach Herzinfarkt rasch Sport & schnell aus dem Gips
Veröffentlicht am : 06. Jun. 2014., 10:12:38 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1526
Print |
Nach einem Herzinfarkt sollte möglichst frühzeitig mit einem körperlichen Aufbautraining begonnen werden, erklärt Dr. med. Smetak, Bundesvorsitzender der Niedergelassenen Kardiologen. Und Fachärzte in der BG Klinik in Duisburg erklärten: Bei Frakturen so rasch wie möglich aus dem Gips!
Nachricht in voller Länge


Update2 - Wollen Bundesaerztekammer und Aerzte den Patienten schaden
Veröffentlicht am : 30. May. 2014., 12:46:54 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2305
Print |
Chaos von der Bundesärztekammer. Achtung Intelligence verfolgt die Twitter-Timeline der Ärztekammer. Die twittert live vom Deutschen Ärztetag und will anscheinend chronische Kranke erzeugen und wirkt weiterhin psychedelisch bis besoffen. Update2: 03. Juni 2014 Achtung Intelligence hat nun mehr zusammengetragen und fand große Wissens- und Gesetzeslücken und fragt sich, ob die Ärzte, wirklich echte Ärzte sind.
Nachricht in voller Länge


Antibiotika in der Schwangerschaft und für Kinder
Veröffentlicht am : 27. May. 2014., 10:42:01 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 1932
Print |
Antibiotika werden oft verflucht, sie seien schädlich für den Darm, könnten für Resistenzen sorgen und die eigene Immunabwehr schwächen. Unvorstellbar ist es für Schwangere starke Medikamente einzunehmen. Doch der Berufsverband der Frauenärzte weist extra darauf hin, dass durchaus bestimmte Medikamente, darunter zählen auch Antibiotika, bei der richtigen Indikation eingenommen werden können. Abgesehen davon können zahlreiche Infektionskrankheit der Schwangeren durch die Nabelschnur und bei Geburt auf das Kind übertragen werden. Auch Neurologen konnten sehr häufig Gehirnerkrankungen von Erwachsenen auf eine Infektion im Mutterleib zurückführen. Sogar Leberschäden von Kindern können auf eine Infektion im Mutterleib zurückgeführt werden. Einige Gehirnschäden können durchaus erst im Teeniealter und älter erst auftreten. Vorbeugung ist natürlich die beste Heilung. Manchmal reicht sogar Tee.
Nachricht in voller Länge


ADHS - Allergien bei Kindern - Vorsicht vor Pausenbrot-Tausch
Veröffentlicht am : 07. May. 2014., 11:14:27 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1845
Print |
Lebensmittel-Allergien können lebensbedrohlich werden und nicht nur "Bauchweh", Darmstörungen und Unwohlsein verursachen. Bei Allergie-Schocks muß sofort der Notarzt gerufen werden. Um Allergien zu vermeiden, sollten Kinder mit Lebensmittel-Allergien nicht ihre Pausensnacks oder Pausenbrote mit anderen Kindern tauschen. Darauf weisen immer wieder deutsche Kinder- und Jugendärzte hin. Auch Schweizer Kinderärzte informieren regelmäßig vor den Gefahren. Einige psychische Störungen sind übrigens eine Allergie, dazu können auch ADS und ADHS zählen.
Nachricht in voller Länge


Euthanasie-Versuche & Holocaust in der Psychiatrie - Mollath passiert jeden Tag
Veröffentlicht am : 25. Apr. 2014., 15:41:42 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4976
Print |
Das Chaos in Deutschland um Gerichte und Psychiatrien wächst. Euthanasie-Versuche, Drogensucht, verbotene Behandlungen, schlechte Ärzte. Das ist nichts Neues. Das war schonn immer das Image de Deutschen. Schlimmer noch. Mollath's Anwalt Strate hatte sogar veröffentlicht, dass das Oberlandesgericht Bamberg kürzlich festgestellt hatte, dass Gustl Mollath bereits 2006 strafrechtlich freigesprochen worden war, wie Achtung Intelligence bereits original zitiert hatte. Trotzdem soll irgendwie neu verhandelt werden. Das Geschäft mit Psychiatrie-Opfern boomt in die falsche Richtung. Denn alle werden weiterhin geschändet und das obwohl Psychopharmaka in Wahrheit keine Medikamente sind. Achtung Intelligence deckt auf.
Nachricht in voller Länge


Update11 Drogen in Schmeissfliegen Baeckerei Oehme Psychoterror & kein Arbeitsschutz & Schlampengericht mag nur Ekelsiffe & braune Bruehe
Veröffentlicht am : 14. Apr. 2014., 13:20:00 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 9383
Print |
Es ist immer wieder erstaunlich, was sich alles verzweifelte Betreuungsanwälte und Justizbeschäftigte einfallen lassen, um selber Strafverfahren zu entgehen und zwar auch in Bezug auf Al Qaeda und Journalisten. Schon im Jahr 2006 rügte die damalige Justizministerin des Landes NRW, Roswitha Müller-Piepenkötter, das Amtsgericht Düsseldorf und wies darauf hin, dass die Richter so zu urteilen hätten, wie es das Bundesverfassungsgericht vorschreibt. Doch das sehen Betreuer aber nicht ein. Auch wenn diese Rechtsanwälte sind, leben diese noch immer in ihrem selber ausgedachten Paragraphenwahn, der nirgendwo in BRD-Gesetzestexten geschrieben steht. Auch das Amtsgericht, das eine Aufsichtsfunktion hat und in die Staatshaftung fällt, wenn Betreuer versagen, lebt im eigenen Jura-Kokon, den es nicht gibt. Es kaspert herum und verwechselt dabei Nazi-Sein mit dem Rechtstaat und begeht dabei ständigen Gesetzesbruch. Auch das Bundesministerium für Verteidigung versagte 2006 kläglich an der Staatsanwaltschaft Düsseldorf. Frau von der Leyen, aktuell amtierende Verteidigungsministerin versagt derweil weiter beim Militär und versaute vorher schon Vieles beim Jobcenter und bei ALG2-Empfängern. Und Psychiater dürfen eigentlich gar nicht mehr behandeln, wenn da nicht die Drogenbäckerei wäre ... Update2: 12. August 2014 Immerhin ist nach fünf Jahren endlich ein Termin beim Arbeitsgericht anberaumt worden, nachdem zuvor das Sozialgericht Düsseldorf versagt und Klageschriften ignoriert hatte. Es ging auch um etwaig vergorene Ware und Schmeißfliegen am Kaffee in einer Bäckerei. Update3: 18. August 2014 Seroquel in der Backstube. Heroin-ähnlich - das ist der Bäckerei Oehme egal. Eine Mitarbeiterin verunfallte und war Überfallopfer. Sogar von Psychiatern angeordnete berufsgenossenschaftliche Untersuchungen wurden von der zuständigen BGN und dem Arbeitgeber seit Jahren ignoriert. Und der Name des Richters wurde bereits im Rahmen von Attentaten ab Herbst 2004 erwähnt. Aber Klatschmohn ist für die Bäcker wichtig. Update4: 20. August 2014 Und was sagt die Bäcker-Innung? Update5: 14. Oktober 2014 Noch immer ist der betrügerischen Bäcker-Bande alles egal. Sie nutzt anscheinend gerne die illegale Droge Fumarsäure in Backwaren. Sie ist der aktive Bestandteil des Psychopharmaka-Produkts Seroquel. Und das ist seit 2001 in der EU in Wahrheit verboten. Und somit sind viele Bäckereien Gifthexen und stellen die muslimischen Nahrungsmittelvergifter Al Tawhid echt in den Schatten. Und die Münchner Rück? Nun die ist wohl gerne Junkie. Dumm wie Brot. Versicherungsbetrüger. Und das Oberlandgesricht Düsseldorf ist wohl ein Brotjunkie. Update6: 16. Dezember 2014 Das ist schon peinlich, wenn eine psychiatrische Assistenzärztin Zahnärztin und Internisten spielt und auf irgendwelche Bruchpforten entdeckt und ihr Lungenerkrankungen bis heute egal waren. Ja die LVR-Klinik ist eine Knastklinik, tut so, sie sei die Uniklinik, aber es ist nur die LVR. Sie hat nicht je eine Zulassung per SGB VII und keine Erlaubnis für arbeitsmedizinische Gutachten. Die Berufsgenossenschaft für Gaststätten und Nahrungsmittelindustrie dagegen findet Rinderwahn toll, Drogen in Lebensmittel auch und deren Sachbearbeiter spielen noch immer Arzt vom Sachbearbeiter-Schreibtisch mit Ferndiagnosewahn. Nun soll die Uniklinik alles richtig machen, befundete eine Arbeitsmedizinerin. Die Fumarsäure ist bekanntlich gefährlich, psychoaktiv, identisch mit Heroin und ist angeblich erlaubter Bestandteil von Backwaren und Zuckerwaren. Das E 297 sorgt etwaig in Wahrheit für Karies, von innen verfaulende Zähne (da Heroin) und ist auch in Wandfarbe drin. Einmal so geil an Wandfarbe schnüffeln und im Heroinrausch mit verätztem Gehirn arbeiten - aber Arbeitsschutz ist allen trotz Gesetzeslage egal. Da müssen nun Bundesministerien samt Polizei ran. Update7: 21. Dezember 2014 DDR und Stasi-Verbrechen bei Oehme? Die CIA und die ARD und das ZDF hängen auch noch mit drin. Aber die BILD und DIE WELT wissen mehr. Update8: 23. April 2015 Das Arbeitsgericht Düsseldorf flog übel auf. Es dachte sich ein Verfahren aus in der Sache, das es nicht je gab. Achtung Intelligence präsentierte direkt die richtigen Akten. Die Gerichtskasse wollte Geld einsacken, für ein Verfahren, das es nicht je gab. Auch wenn alles falsch sei, soll man trotzdem zahlen, nötigte die Gerichtskasse auf dem Schreiben. Ja, das Gericht ist nicht ernst zu nehmen, sondern nötigt und betrügt sich einen ab. Anarchie rulez. Update9: 28. April 2015 Wird der Fall doch neu aufgerollt werden? Die Meldung an die GKV und Rente fehlte. Update10: 16. Juli 2015 Das Giftgericht schlampt weiterhin herum. Trotz Weiterleitung einer Rüge vom Justizministerium NRW findet die Präsidentin des Landesarbeitsgerichts es nicht schlimm, wenn eine Regierungshauptsekretärin über Gerichtskostenrechnungen entscheidet, obwohl das Gesetz nur eine richterliche Entscheidung erlaubt. Zudem will sie die Aktenzeichenfälschung nicht wahrhaben, einen vorher ergangenen Richterbeschluss und mehr als sechsmal wurde Wiederaufrollung beantragt. Doch wie eine demente Kaffeeklatschkuh im Stinke-Vierfachgericht fragen die Gerichtsmitarbeiter dann noch mal noch, was nun gemacht werden soll. Das LAG fälscht übrigens auch Beschlüsse des Arbeitsgerichts Düsseldorf in einem Güteterminverfahren gegen eine Unternehmen der Holtzbrinck Verlagsgruppe. Der ist das alles scheißegal, man türkt herum - auch angeblich mit falschen Identitäten. Geheimdienste hatten bereits ab ca. 2004 vor dem Verzehr von Backwaren und belegten Brötchen gewarnt, die von Bäckereifilialen stammen. Die Präsidentin des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf flog auf, eine Schwachsinnige zu sein. Update11: 06. Februar 2019 Berühmt ist ja das stinkende Stinkekaffeegericht, wo sogar Rechtsanwälte den eigenen Namen vergessen, so versifft sind da die Gerichtssäle. Logisch, daß die Liebhaber der braunen Brühe und Kotfetischisten lieber zu einer Schmeissfliegen-Bäckerei hielten. Die Bäckerei Oehme, Grevenbroicher Weg, Düsseldorf. Schmeißfliegen flogen und saßen auf den Kaffeebohnen, Hygiene unerwünscht, ich wurde gerügt, wieso ich mir öfter die Hände desinfiziere. Ich arbeite in allen Stationen, von Kasse, Bedienung hinter der Theke, am Tisch, abräumen, Spülmaschinen, Baguettes, Brötchenlagen und mußte auch noch aufpassen, im August 2009 nicht von den vielen Wespen in der Geschäftsauslage innen gestochen zu werden. Die Scheikack-Bäckerei meldete mich nicht je sozialversicherungspflichtig trotz Praktiktum an, schickte mir anscheinend auf dem Nachhauseweg Berufskiller hinterher die Anziehsachen auch noch klauten und Fieber bekam ich auch noch. Die BGN ordnete Hilfe an, ich landete falsch in der Psychiatrie und nicht in einem BG-Fachklinikum und anscheinend war ich mit einem Hanta Virus auch noch infiziert und Verdacht auf Legionellen oder Tuberkulose. Hilfe und exakte Untersuchungen hatten Psychiater verweigert, damit weiterhin Seuchen verbreitet werden in der Kotfetischisten-Ecke Heerdt-Lörick-Seestern. Sogar fehlt noch das kleine Bruttogehalt. Weitere Infos auch hier: Update9a Recherche-Tipp: Ekelgestank-Fans - Analfans - Kotfans - Hundehalter = Polizei ist alles scheißegal - Hollywood & Pro7 und China mit seinen chinesischen Groupies - auch Stars & Hollywood sind gerne gefährlichste Ekelverbrecher - E. Coli sieht aus wie Mäusekot - Der Hanta Virus vom Nagerkot - kein weiterer Text im Update11

Nachricht in voller Länge


Giftig - Zalando ruft Schuhe zurueck !
Veröffentlicht am : 05. Apr. 2014., 12:38:18 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3899
Print |
Das Handelsblatt meldete es heute. Zalando ruft 1.500 Paar Schuhe zurück. Diese seien mit mit zu hohen Werten von Chrom VI Werten belastet. Der Stoff wird laut Wikipedia primär in der Galvanotechnik eingesetzt. Aber laut Lederzentrum nun mal auch für Schuhe. Chrom VI ist mutagen und karzinogen. Bereits über 500.000 Menschen sind an Chrom VI in Deutschland erkrankt, berichtet das Lederzentrum.
Nachricht in voller Länge


Update3 Zeckengefahr FSME durch Milch - Infektionskrankheit Knappschaft impft alle
Veröffentlicht am : 18. Feb. 2014., 19:23:02 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 7025
Print |
Ein Zeckenbiss kann schwerste Erkrankungen wie Borreliose hervorrufen. Laut den aktuellen Versicherungsbedingungen können die privaten Unfallversicherungen bei einem Zeckenbiss für Schäden, darunter zählen auch Genesungskosten aufkommen. Doch die Gefahren lauern auch in Nahrungsmitteln und in falschen ärztlichen Diagnosen und weiteren Seuchengefahren. Update: 10. Juni 2014 Das Robert Koch Institut veröffentlichte heute neue Informationen und Infektionskrankheiten die von Zecken verursacht werden. Update2: 08. August 2014 Ärzte Zeitung berichtet: Fast 800 Borreliose Erkrankte in Berlin. Update3: 09. Mai 2015 Nicht alle Krankenkassen bezahlen die FSME-Impfung für ihre Versicherten. Die GKV Knappschaft hat die Problematik erkannt.

Nachricht in voller Länge


Update6 Psychose Verkehrsschild & Psychopharmaka & ISIS Psychiater & Cannabis gegen Kotze
Veröffentlicht am : 04. Feb. 2014., 18:37:02 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10293
Print |
Die Psychose gilt als schwerwiegende Erkrankung, bei der der Patient, die Realität nicht wahrhaben will. In Düsseldorf wenden sowohl die Psychiater als auch Pharmahersteller wie das Neusser Pharmaunternehmen Janssen-Cilag die Behandlung falsch herum an. Janssen-Cilag wehrt sich auch gegen den Schilderwald auf der Straße. Man dürfe nicht auf die Verkehrsschilder hören, alles andere sei eine krankhafte Schizophrenie, nämlich der schizophrene Beziehungswahn. Sogar die doppelte Buchführung, ein Finanzamtsvorgang, wird von Psychiatern und dem Pharmahersteller als Schizophrenie angesehen ... Update1: 30. September 2014 Immer noch gelten bei Prüfungen für Heilpraktiker Verkehrsschilder als Psychose und Gallensteine auch. Müssen Heilpraktiker nun zur MPU? Update2: 16. Dezember 2014 Der paranoide Hass gegen Verkehrsschilder geht weiter. Auch Studenten der Psychiatrie mögen keine Verkehrsschilder und überhaupt, wer feststellt, dass irgendwas nicht stimmt ist bewahnt. Achtung Intelligence fand eine veröffentlichte Dissertation zur Erlangung eines Doktorgrades eingereicht bei der Universität in Kiel. Update2: 16. Dezember 2014 Der paranoide Hass gegen Verkehrsschilder geht weiter. Auch Studenten der Psychiatrie mögen keine Verkehrsschilder und überhaupt, wer feststellt, dass irgendwas nicht stimmt ist bewahnt. Achtung Intelligence fand eine veröffentlichte Dissertation zur Erlangung eines Doktorgrades eingereicht bei der Universität in Kiel. Update3: 18. Januar 2015 Da hatte doch die EU seit 2001 psychotrop bzw. psychoaktive Psychopharmaka verboten, weil diese primär nun mal ein Rauschmittel sind. Es sind Drogen. Deshalb fallen sie auch alle in das Ressort der Drogenbeauftragten der BRD. Wie Alkohol, Cannabis und Spielsucht sind es nun mal Junkiemacher. Psychiater halten aber teilweise Verkehrsschilder für einen Wahn, man darf nicht auf Verkehrsschilder hören und andere Psychiater wollen, dass Führerscheininhaber mithilfe von Psychopharmaka Auto fahren. Die trotzige Psychiaterschar ist also eine Gefahr für den Straßenverkehr und dem ADAC ist das bisher egal, der Fahrerlaubsnisbehörde auch. Denn die bricht ja das Gesetz selber. Natürlich darf man mit Rauschmitteln, ja man muss sogar mit Rauschmitteln, die vom Arzt auf GKV-Rezept rezeptiert worden sind, Autofahren. Man muss also davon ausgehen, dass in der Fahrerlaubsnisbehörde Junkies arbeiten. Hellseher und Parapsychologen gelten eigentlich als Schizophrene, obwohl dies Berufe sind. Psychiater sind sowieso als bewahnte Christen bekannt, die sogar Muslime als religiös Bewahnte bezeichnen. Die müsse man mit Psychopharmaka behandeln. Psychiater sind also schon immer eine Art ISIS gewesen. Dafür war Deutschland immer bekannt. Antisemtische Verbrechen gegen Juden und Muslime, aber seit Jahrzehnten wurden auch Deutsche Opfer. Psychiater wollen nur ihre eigene Meinung durchsetzen, andere haben nichts zu sagen und werden mit Psychopharmaka und Betäubungsmittel ruhig gestellt. Update4: 19. August 2016 Es gibt viele Psychiater, die noch immer entgegen den Gesetzen, psychotrope und psychoaktive Substanzen auf GKV-Kosten rezeptieren. Mit dem Gesetz haben es die Gesetzlichen Krankenversicherungen auch nicht so. Psychopharmaka sind verboten. Aber es gibt etliche Psychiater, die tatsächlich befunden, dass man nur mit Psychopharmaka Autofahren darf, obwohl die immer kontrainduziert sind und eh nicht erlaubt sind. Für einen Psychiater einer islamistischen Kopftuchtussen-Praxis war das besonders wichtig, weil es um den Kampf gegen Al Qaeda, Taliban und ISIS ging. Ohne seine Kopftuchtussies, die ihren eigenen Kopf bandagieren, kann er nicht leben. Er setzt lieber Deutsche unter Drogen, damit sie Autofahren dürfen. Doch das ist entgegen den Richtlinien der Ärztekammer. Denn ohne körperliche Untersuchung auch auf süchtig machende Medikamente, darf man gar nicht Auto fahren. Aber der Islamist Dr. Mertens, Düsseldorf, machte das Gegenteil. Update5: 11. Juni 2017 Cannabis und Autofahren ist erlaubt. Denn Depressive, Tourette-Erkrankte, Epileptiker und sonstige schwerst Erkrankte, die nur unter bestimmten starken Schmerzsymptomen Cannabis rezeptiert bekommen dürfen, dürfen Autofahren bestätigte die Bundesregierung, die jedoch laut Artikel 92 GG gar kein Recht sprechen darf. Laut FEV dürfen Depressive gar kein Auto fahren. Laut Artikel 25 GG und weiterer Artikel des Grundgesetzes haben die Resolutionen der Vereinten und der EU Gesetzesvorrang. Die hatten samt Bundesverfassungsgericht und BGH sämtliche Drogen und psychoaktive Substanzen als Arzneimittel verboten. Das ist internationales Recht. Ganz ehrlich, wer so schwer krank ist, kann sowieso nicht Auto fahren. Aber man kennt ja die Angrabschertypin Angela Merkel , die aus Deutschland ein Spice-Land machen will. Update6: 13. Juni 2017 Soso, Cannabis Schlucker, sei es in Teeform, Rezept, wie meine angeblichen ach so kranken Nachbarn (stinkt so) oder Inhalieren (wie meine ach so kranken Nachbarn, die ja nur in ihrer Drogensucht so schwer krank sind)dürfen also Autofahren, da riecht das Auto bestimmt wie die größte Opiumhöhle. Immerhin Cannabis dürfte laut Bundesgesundheitsministerium sogar gegen Übelkeit rezeptiert werden. Wir in Deutschland sind ja so herrlich wie vor 100 Jahren. Da galt mal Heroin von BAYER auch mal als das Allheilmittel wie früher die Coca-Blätter in der damaligen Arznei namens Coca Cola. Hauptsache die volle Dröhnung, als letztes Mittel der Wahl. Hier ist keiner so schwer krank, sondern eine widerliche perverse Junkiesau, die auf einen heißen Bums mit Soldaten hoffen, endlich von dominanten Uniformierten erzogen werden in ein drogenloses Leben.
Nachricht in voller Länge


Update15 Menschenhandel & Mobbing & Mord & Terrorismus - Kanacken-Luder & Belden Kabel & Wirtschaftssabotage & Alkie Mitarbeiter & Steuerbetrug - liebten nur Ekeljunkies & siffige Bars
Veröffentlicht am : 03. Feb. 2014., 18:53:16 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6343
Print |
Die Zahl der durch die Arbeit psychisch erkrankten Mitarbeiter nimmt rasant zu. Besonders durch strategisch geplanten Personalabbau, um mit weniger Personal noch mehr Reingewinn zu erwirtschaften, steigt die Arbeitsbelastung und auch die Zahl der Überstunden. Damit steigt auch die Gefahr, an einem sogenannten Burn Out zu erkranken. Die Berufsgenossenschaft VBG startete bereits im Jahr 2010 eine große Präventionskampagne. Angeblich sind 1,8 Millionen Fehltage am Arbeitsplatz pro Jahr allein im sogenannten Burn Out begründet. Update1: 13. August 2015 Erstaunlich, was sich Ärzte zusammenpfuschen. Alle im Büro sind krank, aber es gibt nur den üblichen AU-Zettel. Irgendein Infekt. An berufsbedingter Erkrankung denkt der nicht, der Arzt. Der Patient schon. Die Berufsgenossenschaften pfuschen sich auch gerne samt Sozialgerichtsbarkeit einen ab. Auch Wandfarbe ist meist allen egal. Vielen Behörden auch, sogar der BAUA. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Man wird einfach ignoriert. Interessant, denn die BAUA selber sucht genau für Aerosole und Mikrobiologie Fachpersonal. Unterminierung pur, ein Stellenangebot deckt es auf. Update2: 24. Januar 2016 Mobbing und Schikane am Arbeitsplatz sind Alltag in Deutschland. Es zeigt aber auch die neurologische Behinderung und intellektuelle Eingeschränktheit der Chefs oder Kollegen, die gerne schikanieren. Sie sind zu blöd, um eine normale Kündigung zu überreichen. Die Kollegen wollen einfach nur querulatorische Trottel sein und oft gehören sie zur Kategorie: Party-Tusse, Koma-Säufer und unfähige Meute. Aber was tun mit dem Suffpack und Ludern? Update3: 07. März 2017 Die Sache liegt beim Sozialgericht Düsseldorf. Wegen eines Job von Oktober 1990 bis Frühling 1993. Etliche Verbrechen fanden während der Arbeitszeit statt. Auch Überfälle, Materialklau, Durchwühlung von Firmenzeitschriften, denn das Unternehmen war auch der Kabellieferant für Studiokabel für George Lucas ILM (Star Wars Studio) und für das Tonstudio Paisley Park von Prince. Das US HQ war dafür zuständig. In Europa war das US Kabellager in Neuss, samt Marketing & Sales. Jahre später gab es Überfälle wegen Call Centern, die die wahren Belden-Mitarbeiter arbeitslos machen wollten und Rentenbetrug flog auch noch auf. Auch 'ne falsche Krankenkasse. Update3a: 07. März 2017 Die BKK Öffentlicher Dienst, sie wäre ja mal zuständig gewesen. Die war mit BKK BVM fusioniert worden, daraus zauberte sich die BKK Schwenninger heraus. Auch die Berufsgenossenschaften zogen eine peinliche Show ab. Bereits 2014. Hilfe gab es bis heute nicht. Ein vor über 23 Jahren zuständiger Therapeut hatte damals schon gesagt, es waren immer die Arbeitskollegen. Tatsache ist, anscheinend hantierten diese auch 2004 noch mit Giftanschlägen. Verschiedenes Personal von Kliniken behaupteten auch damals, es seien Arbeitskollegen gewesen. Update4: 11. März 2017 Abgedrehte Fans und Stalker attackierten Mitarbeiter eines Kabelherstellers, der Fernsehstudiokabel ans GZSZ-Studio geliefert hatte. Andere drehten aus einer Kabelklautruppe eine okkultistische Truppe, um die es wirklich mal beim GZSZ-Lieferanten ging. Aber SAT1 und RTL machten daraus lieber Scripted Reality, aber unterschlugen sadistische Fans, Stasi, DDR und NSU und den Wehrhahn-Nagelbomber in Düsseldorf. Update5: 14. März 2017 Das Sozialgericht Düsseldorf schickte einfach einen Gerichtsbescheid. Einen Termin zum Güteantrag gab es nicht je. Das Sozialgericht ist ein asoziales Schwein, und bestätigt, Sozialträger waren nicht je, haben nicht je eine Funktion und das Sozialgericht in Wahrheit auch nicht. Denn Geld gibt es nicht. Es unterschrieb kein Richter und es ging viele Tausende Euro Gehalt - in all den Jahren über 1 Million Euro. Da Gerichte nicht helfen, muß man nun besser Asyl suchen in einem sicheren Land. Update6: 18. März 2017 Handelskriege, Drogen und Mobbing - Junkie Mitarbeiter und Belden Kabel. Daraus resultierte dann eine stalkende Star Wars Regie-Mannschaft der neuen Star Wars Filme. Alles nur wegen US Belden Cable, einem Hersteller von Kabeln, wie Computerkabel, USB Kabel, Mikrofonkabel, Faxkabel und viele weitere Kabel wie Fernsehkamerakabel. Update7: 24. Juli 2017 Arbeitgeber schrecken auch vor versuchtem Mord und versuchtem Totschlag nicht zurück. Denn die Lohnsteuerkarte, Urlaub, Tariflohn, Sozialleistungen, Vermögenswirksame Leistungen sind denen ein Gräuel. Sie wollen alles Schwarz, so auf Rechnung. Ja, steht auch im ESTG $ 38 Absatz 3 Satz 1 drin. Der Arbeitnehmer schickt dem Arbeitgeber eine Rechnung. Macht sonst die Stechkarte, die Stunden ausrechnen, woanders jedenfalls und der Arbeitgeber muß die Lohnsteuer laut Gesetz einbehalten. Öhm? Nicht ans Finanzamt weiterleiten? Tatsache ist, es wird eh vermutet, daß Arbeitgeber schwerste Triebtäter und Terroristen samt Menschenhandel immer waren. Und so wurde aus Touristik Menschenhandel und der Presse und Fernsehsender, die sonst in Dokus darüber berichten, auch. Mein Zaster auf Lohnsteuerkarte fehlt auch noch. Die wollen tatsächlich alle in den Knast. Update8: 17. August 2017 Noch immer ist das Sozialgesetzbuch in der Sache Belden Electronics GmbH und US Belden Cable gebrochen, Gehälter fehlen und die zuständige Pflichtkrankenkasse von damals war juristisch auch nicht je die Barmer Ersatzkasse. Alle SGB VII Untersuchungen fehlen noch immer. Also ab mit neuen Informationen des Robert Koch Instituts und des Statistischen Bundesamts an GKV, Unfallversicherungen und Sozialgerichte. Es ging auch um Wirtschaftsterrorismus. Update9: 19. Oktober 2017 Erstaunlich, wenn man seit Ende 1992 nicht mehr für einen Arbeitgeber tätig war, europaweite Werbung, sondern über ein Jahrzehnt noch später noch immer wegen des US Kabelherstellers überfallen wird. USB Kabel, Telefonkabel, so ein Zeugs. Dann wird man von Freaks für eine Kabelhilfe gehalten. Da ging es eigentlich um eine studentische Aushilfe beim WDR. Angel hieß er. Das war 1994. Der war aber viele Jahre später verwechselt worden anscheinend mit Staatsanwältin Engel. Ein anderer Herr Engel war 1994 beim WDR tätig und gleichzeitig bei der EMI, eine Plattenfirma. Auch ging es um Wirtschaftsterrorismus gegen zwei Wirtschaftsförderungsämter, angeblich die von Spanien und Mauritius und das der Inder lag örtlich zwischen den beiden in Düsseldorf, mischte angeblich auch böse mit, trotzdem ging es um Snuff-Verbrechen von bewahnten Fernsehfreaks, so ähnlich wie viele online behaupten, ich sei eine Freundin oder Frau des britischen Sängers Robbie Williams. Der steht jedoch nur auf Türkereien. Andere erfanden, ich sei EU Beraterin. Man merkt clever ist das Junkieland Deutschland nicht, es ist wirklich nur für abgefuckte Leute ideal, die sich gerne zudröhnen wollen mit Drogen und den Schlunz sich voll vom Staat als sogenannte psychisch kranker Behinderter voll bezahlen lassen. Eigentlich ging es um einige Tote und Menschenhandel und Sektenverbrechen, auch mal um Champagner aus Frankreich, aber Deutschland will primär dumme Behinderte, denn fürs Arbeiten sind die Einwanderer da. Update9: 19. Oktober 2017 Erstaunlich, wenn man seit Ende 1992 nicht mehr für einen Arbeitgeber tätig war, europaweite Werbung, sondern über ein Jahrzehnt noch später noch immer wegen des US Kabelherstellers überfallen wird. USB Kabel, Telefonkabel, so ein Zeugs. Dann wird man von Freaks für eine Kabelhilfe gehalten. Da ging es eigentlich um eine studentische Aushilfe beim WDR. Angel hieß er. Das war 1994. Der war aber viele Jahre später verwechselt worden anscheinend mit Staatsanwältin Engel. Ein anderer Herr Engel war 1994 beim WDR tätig und gleichzeitig bei der EMI, eine Plattenfirma. Auch ging es um Wirtschaftsterrorismus gegen zwei Wirtschaftsförderungsämter, angeblich die von Spanien und Mauritius und das der Inder lag örtlich zwischen den beiden in Düsseldorf, mischte angeblich auch böse mit, trotzdem ging es um Snuff-Verbrechen von bewahnten Fernsehfreaks, so ähnlich wie viele online behaupten, ich sei eine Freundin oder Frau des britischen Sängers Robbie Williams. Der steht jedoch nur auf Türkereien. Andere erfanden, ich sei EU Beraterin. Man merkt clever ist das Junkieland Deutschland nicht, es ist wirklich nur für abgefuckte Leute ideal, die sich gerne zudröhnen wollen mit Drogen und den Schlunz sich voll vom Staat als sogenannte psychisch kranker Behinderter voll bezahlen lassen. Eigentlich ging es um einige Tote und Menschenhandel und Sektenverbrechen, auch mal um Champagner aus Frankreich, aber Deutschland will primär dumme Behinderte, denn fürs Arbeiten sind die Einwanderer da.Update10: 10. November 2017 Auch weit nach 1993 ging Haßverbrechen weiter, wegen Belden Kabel. Irgendwelche Freaks aus der DDR und dem Ausland, wollten sich noch immer an dem amerikanischen Kabelhersteller rächen und Attentate verüben. Bereits 1990 gab es für die Mitarbeiter von Belden in Neuss ein Partyverbot. Branchenparties waren eigentlich ein Tabu für die Mitarbeiter, doch die meisten hielten sich nicht daran. Sie unterminierten fleißig bei der feindlichen Übernahme durch Ausländer mit und überließen später alles dem Drogenholland. Dort wurden einige Jahre später die amerikanischen Kabel hergestellt. Credo der Firma war jedoch, des echten Belden, nur die US Belden Kabel sind nicht, alles andere sind billige Generika von irgendwelchen Volltrotteln hergestellt. Auch andere Business Partner, die später gekauft worden waren, galten früher als gefährliche Feinde von Belden und Saboteure. Stattdessen wurde sogar in der Belegschaft in Neuss sabotiert. Dort war die Europazentrale des Unternehmens samt Kabel-Lager und das Marketing und Sales angesiedelt. Die Buchhaltung machte viele Fehler und betrog en gros das Finanzamt, der Steuerprüfer des Finanzamts kollabierte an dem Zahlenschrott der Belden Electronics GmbH. Zuvor waren Wirtschaftsprüfer in dem Raum, outgesourcte. Viele schnieke Leute, die deswegen als unfähig von der Werbechefin (ich) eingestuft worden, fühlten sich eher nach Koksliner an. War anscheinend auch so. Der Raum war widerlich und so kam danach ein Drogenholländer, der seine fette Tüte Gras ins Büro mitnahm und in dessen Ursprungsfirma Belden Neuss später eingegliedert worden war. Dort wurden sogar Belden Kabel hergestellt, so danach. In einem Drogen-Käsekopp-Land. Die Saboteure hatten gegen US Belden Cable gewonnen. Schon zuvor wirkten einige Manager als Drogenopfer, andere sahen nur so aus wie. Bedenklich wirkt nun die giftige Wandfarbe an der das Belden Personal beim Einzug in die Neusser Büros schwer erkrankt waren. Die Farbe wirkte ätztend auf das Gehirn, verursachte schwerste Allergien und wirkte bei einigen ätzend auf Mund und Rachen. Attentate schon beim Einzug, als die Verwaltungsbelegschaft von Düsseldorf Seestern nach Neuss umgezogen worden ist. Das Kabellager war schon zuvor dort. Attentate gab es aber noch immer 2004 und angeblich gehören die aktuellen Kabelbrände in dem hiesigen Wohnhaus auch noch zu den damaligen Attentaten von ab 1990, hieß es. Update11: 01. Mai 2018 In Update10 sehen Sie Fotos von religiösen wahnhaften Inhalten des Pärchens Freaky Louis und Lidi. Er galt - bevor die beiden offiziell ein Paar wurden - als Vergewaltiger an Arbeitskollegen der ominösen Kroatin, die gerne bei McDonald's früher bereits abgelaufene Ware verkauft hatte. Faule Salate & Co. Verboten war es von McDo worden, aber den Kanackenludern war es wie üblich egal. Deutsche seien doch selber schuld, wenn sie zu Amerikanern essen gehen täten, obwohl der McDo-Laden in Deutschland war. Aber so ist das mit der Jugoslawen-Mafia. Angeblich war ihre berufliche Vergangenheit falsch, es hieß mal sie sei Straftäterin bereits vor ihrer beruflichen Zeit bei Belden Kabel gewesen und wäre von der katholischen SKM in Neuss betreut worden. Damit wäre sie eine psychisch Kranke, aber eigentlich war Lidi eine tatsächlich echte Hormongestörte, schwerste Allergikerin und Giftopfer, aber sie vergiftete gerne andere und irgendwann wurde sie dicker und hatte keinen Hals mehr. Stiernacken-Lidija. Unklar ist, ob sie Anabolika-Opfer war, ohne es zu wissen, oder ob man ihr die obere BWS verletzt hatte. Tatsache ist, noch heute benimmt sie sich wie eine Triebtäterin in einer Kinderficker-Szene, sie gilt als Menschenhändlerin, Verbrecherin, absichtliche Gehaltsunterschlagung und wie viele andere Arbeitskollegen als Vollfreak, die nicht je in echt strafrechtlich verurteilt worden sind. Ob der Alien-Fan daran verreckte, daß ich mit Michael Biehn, Hauptdarsteller in Alien 2, in Cannes aus beruflichen Gründen Mittagessen war. Ich war damals Fachjournalistin. Das Essen war jedoch nach 2000 - andere dachten es ging um die Stadt Essen, um Namensvetter dort und denken ein Lichtstrahl sei was Außerirdisches. Das war dort ein Pisse-Nikotinpimmel-Lutscher Pflegeteam, so wie ich das in Erinnerung habe. Kinderschänder aus Düsseldorf gehören ebenso zur Szene - auch Eltern lassen ihre Schulkinder und Kleinkinder Erwachsene ficken. Doch die Erwachsenen sind KO getropft. Hier Links zu den Lesetipps - den die Menschenhändler-Szene von Dutroux, Höxter, Kannibalen-Szene, und kirchliche Stiftungen wie missio e.V. in Aachen und die Graf-Recke-Stiftung gehören ebenso zu den Triebtätern. Die wiederum verwechselten die Teenie-Serie "The Tribe" mit Triebtätern. Ich war eigentlich die Deutschland-Chefin, ich hielt den DDR-Kindersender Kika, für Triebtäter. Die Serie war von der neusseländischen Produktionsgesellschaft an Kinderkanal verkauft worden, eigentlich wollte das ZDF mal die Serie haben. - Eine Welt ohne Erwachsene. Ach übrigens, Belden lieferte auch Kabel an NASA und den Sänger Prince für sein Tonstudio. Update12: 06. Mai 2018 Wirtschaftssabotage war das große Motto von Belden Electronics in Neuss samt deren vielen Managern und Mitarbeitern. Sogar Wirtschaftsprüfer pfuschten gemeinsam mit gegen US Belden Cable. Man wollte gerne erwachsen sein, tatsächlich war das Unternehmen eher als Alkoholiker und Junkie-Fan bekannt, Kokain, Dope, egal was, Hauptsache Party, auch bei Firmen-Seminaren. Belden in Neuss war zwar sowieso Giftopfer aufgrund von neurotoxisch wirkender Wandfarbe und einem ehemaligen giftigen Lager eines Vormieters in Neuss, aber Belden Neuss wollte nicht mehr Belden USA sein, sondern vielmehr sich mithilfe der niederländischen Drogenszene quasi verkaufen an einen holländischen Kabelhersteller. Wieso eigentlich war das internationale Mitarbeiterteam so abtrünnig? Einige Mitarbeiter wurden quasi Al Qaeda und Holocaust-Triebtäter. Update13: 01. Oktober 2018 Viele Arbeitgeber waren schon früher immer gerne unfähige, nicht betriebsfähige. Sie pfuschten gerne, hatten noch nicht je Ahnung, auch nicht von Pflichtkrankenkassen. Einige hielten sogar die TK, für die Pflichtkrankenkasse für Techniker, obwohl sie nur eine Ersatzkasse sind. Etliche hatten keine Ahnung von Buchhaltung, Lohnbuchhaltung mal gar nicht, Tariflohn auch nicht, Betriebsrat auch nicht oder erfinden, die linke Abteilung habe nichts mit der rechten zu tun, deshalb habe die rechte keinen Betriebsrat, aber die Personen, die links vom Eingang sitzen. Aus vielen Produkthandelsunternehmen, sogar im Filmbusiness, also Verkauf von Fernsehsendungen oder Verkauf von Kinofilmrechten zu Senderechten fürs Fernsehen wurde in Wahrheit ein Menschenhandel und Zuhälterei. Update14: 27. November 2018 Aufgrund eines Eintrags bei Facebook an das Frühstücksfernsehen-Team vom SAT1 kam heraus, daß nach wie vor DoppelgängerINNEN von nicht-journalistischen Arbeitskollegen der Bauszene und Technik-Branche wie Flugzeuge, Raumfahrt, Autos und IT-Technologie, sich nach wie vor in einer Ekelszene, wie auch Höxter-Wacken-Szene herumtreiben, und so tun, sie seien das Original, inklusive Katzen und Namen. Es ging auch um mehrfachen Mordversuch, Mord, Euthanasie-Szene, Voodoo-Gift-Szene, um so Konkurrenz loszuwerden. Update15: 11. Januar 2019 Das einstige in Neuss ansässige Alkoholiker-Unternehmen, das primär nur auf Junkies stand, einfachste Primitivhotels mit sehr guten Hotels wußte es nichts anzufangen, war bekanntlich auch wie zahlreiche Kaschemmen-Häuser in Düsseldorf-Lörick-Seestern-Heerdt ohne funktionierende Klofrauen. Anscheinend gehörten schon vor fast 30 Jahren Kotspiele zu dem Privatvergnügen des Kabelherstellers. Das Unternehmen hatte früher sein Büro für Marketing und Sales in Düsseldorf-Seestern in der Nähe des Lindner Hotels. Später wurde das Unternehmen mithilfe von Junkie Mitarbeitern an ein holländisches Unternehmen eigentlich verkauft. Belden Kabel durften nicht je außerhalb der Vereinigen Staaten von Amerika hergestellt werden. Falls Ihnen Schäden entstanden sind, verlangen Sie also Regress. Das Unternehmen stand in Neuss nur auf Alkohol, Gestank und Unzurechnungsfähigkeit, es war nicht je als Behindertenwerkstatt eingetragen. Anscheinend waren die anderen - bis auf ich - Schwerknasties zuvor. Auch hier im Haus mag man primär Kotgeruch und Gestank und nicht je ordentliches Gedsputztes. Kürzlich fiel eine ex-Mitarbeiterin auf, anscheinend ein Snuff Boxspring-Bett aus einer speziellen Lagerszene gekauft zu haben. Das Gebiet ist als Snuff und Menschenhandelsregion und Drogenporno-Gegend von "mal-eben-Entführten" bekannt. Sie war ebenso - so tat sie es auf Facebook kund - von Russen gehackt worden. Die betreffende Person stand jedoch primär auf Alkies und Junkies, hat eine Namensvetterin aus Hamburg, wegen der es Attentate auch gab und anscheinend noch eine serbische Doppelgängerin und noch was aus dem Ostblock (anscheinend befreundet mit den "Russen-Tussen" - Nachbarn hier, Ukraine-DDR-Leute). Bereits vor 28 Jahren war das Unternehmen mal wahrscheinlich nachts vom Ostblock in Neuss überfallen worden. Gegenüber waren die Chemiekeule der asiatischen Firma Waco Chemicals. Den Behörden war immer alles egal, Gehaltsbetrug und falsche GKVen und fehlender Arbeitsschutz auch. Tote gab es sowieso. Kein weiterer langer Text im Update15.
Nachricht in voller Länge


Weitere Seiten : 1 2 3 4 5 6 [ 7 ]


    Zufällig ausgewählt
Eine Fake Mahnung per E-Mail kann jedem ins E-Mailpostfach flattern. Hier Tipps, aber beachten Sie, daß die Polizei heutzutage lieber twittert, anstatt zu arbeiten.
Alle Recherche Tipps sind nun in der Rubrik Medien Entertainment Presse.

Die Psych KG WDR Story ist noch offline in Bearbeitung. Der WDR Ombudsmann meldete sich nicht je. Gehen Sie unbedingt davon aus, daß alle ARD Sender und ZDF Fake sind. Die sind gewerbliche Freaks, sowieso mit Umsatzsteuer-ID. Rundfunkbeitragsservice ist Privat-Call Center ohne Rechtskraft. Die Sender bezeichnen jeden Vollspacko einer Terrorszene sowie der Freak in Deutschland wohnt, für einen Deutschen. Die sind aber KEINE Präambel Grundgesetz Deutsche. Die Sender sind Drittland-Psychos.
Von NDR SWR " Einer der berüchtigtsten deutschen IS-Kämpfer bereut in einem Interview mit NDR und SWR seine Taten und will zurück nach Deutschland. Der aus Bonn stammende Fared Saal sitzt derzeit bei kurdischen Streitkräften in Nordsyrien in Haft."



    Statistik
» Artikel online
799
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2322578
» Anzahl Ressorts
10

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2018
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro