Home | Top30 Charts | SuFu | Impressum & Datenschutz & FAQ |


Genaue Uhrzeit
Ewiger Kalender

    Ressorts
» Beruf - Jobcenter - Arbeitsrecht - Sozialrecht
» Das denken Sie daran - Ressort - Rappelez-vous - Archiv
» EU - Vereinte Nationen - Resolutionen - Menschenrechte - United Nations
» Gesundheit - Krankenkasse - Rente
» Jura - Recht - Bundesverfassungsrecht - immer 103 GG Absatz 2 nehmen
» Lifestyle
» Medien & Entertainment & Presse
» Politik
» Reisen Touristik Nahverkehr
» Sicherheitshinweise & Eilige Aussagen
» Terrorismus
» Wirtschaft & Steuerrecht

  Top30 Charts
» Top30 - am meisten gelesen
»

Zur Info Landespressegesetz NRW - Verwaltungsrecht

§ 3
Öffentliche Aufgabe der Presse
Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe insbesondere dadurch, daß sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt.

§ 6 Sorgfaltspflicht der Presse
Die Presse hat alle Nachrichten vor ihrer Verbreitung mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit zu prüfen. Die Verpflichtung, Druckwerke von strafbarem Inhalt freizuhalten (§ 21 Abs. 2), bleibt unberührt.
Auszug-Ende

Viele Zeitungen gehören aber GmbHs und Aktiengesellschaften wie BILD, WELT etc. Öffentlich-rechtliche Fernsehsender tragen eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, keine Körperschaftsnummer

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/pr_ambel.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland - Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Ende Präambel

Freistaat Bayern zählt sich in seiner Landesverfassung nicht als BRD, die dürfen sich überall den hängenden Juden am Folterinstrument Kreuz in jedes bayerische Gebäude aufhängen, die sind ja keine BRD-Deutschen, sondern Bayern.

Artikel 25 Grundgesetz Völkerrecht hat in der echten BRD Vorrang, somit die United Nations Resolutionen und die Anerkennung der dortigen Mitgliedsstaaten als souveräne Einzelländer. Eigentlich war ein Zusammenschluß von West-Berlin mit der DDR und BRD nicht je völkerrechtlich aufgrund alter Verträge erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, es gilt in der DDR deren DDR Strafgesetzbuch weiterhin. DDR Verfassungsklagen nicht vom Bundesverfassungsgericht annehmpflichtig. Darf oft nur Richtung Kanzleramt (DDR-Gebiet) geschickt werden.
West Berlin durfte nicht je Teil der BRD werden. Die Berliner galten immer als gefährliche Dumme. DDR und BRD waren zwei einzelne und separate Deutsche Mitgliedsstaaten seit September 1973 in den Vereinten Nationen. Die DDR war bisher das einzige Volk der Neuzeit, daß ohne Umbenennung in einen anderen Staatsnamen einfach ihren eigenen Staat aufgegeben hatte. Die Deutsche Demokratische Republik völkermörderte sich selbst mit deren Schreiern "Wir sind das Volk" - wessen Volk die wirklich waren, weiß ich nicht, die ließen ihr eigenes Land sterben, aber nicht deren DDR STGB. In der DDR gab es noch die Todesstrafe.

Das Grundgesetz ist die Staatsverfassung der BRD und Teil der staatlichen Souveränität. Ausländer, siehe also Präambel Grundgesetz und in der Landesverfassung NRW sind da und weiter lesend, eher unerwünscht in der BRD. Es geht nicht um Staatsangehörigkeit, sondern Volk. Quasi wie Indianer werden Deutsche ständig vertrieben. An den UN Migration Pakt hält sich auch oft so keiner, einige schon.
Es gelten aber auch Artikel 25 Grundgesetz, 1 GG Absatz 2 - leider hält sich eigentlich nicht je eine deutsche Behörde, Polizei oder Gericht daran, trotz Artikel 20 Grundgesetz Absatz 3. Die Polizei ist oft ein Drittländer aus einem Kamel-, Kaschmirland oder wie ein tschetschenischer Obertroll.

Auch der Landtag NRW hämmerte sich lieber ein olles Kreuz (früher Todesfolterinstrument, wie die Guillotine) an die Wand anstatt die NRW Flagge. Todesstrafe ist hier aber verboten, in der DDR aber nicht für die DDR-Leute. Also sind der Landtag NRW plus zahlreiche Gerichte feindlich durch die Stasi und DDR unterminiert-

Im Auftrag der Vereinten Nationen wurde übrigens erforscht, wer die Juden in Europa wirklich sind. Völkerwanderungsmäßig sind die Juden in Wahrheit Italiener. Sie breiteten sich mit dem römischen Reich, quasi mit Julius Cäsar aus.
Link zu den Vereinten Nationen: http://www.un.org/en/holocaustremembrance/docs/pdf/Volume%20I/The_History_of_the_Jews_in_Europe.pdf

Die Bundesrepublik Deutschland erlaubt den Juden, Sinti und Roma nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, laut § 7 EBGB, der wurde mit dem UN Migration Pakt obsolet. Einige AusländerINNEN oder AnalphabetINNEN macht aus den Sonderrechtewürsten mal direkt Hundefleischwurst aus Hund oder Kinderwurst aus Kind, so vom Gestank her. Sonderrechte für Kannibalenfreaks

Angeblich verteilen einige "ausländische Restaurants" seit vielen Jahren in Düsseldorf "Botschaften", deshalb seien darin Deutsche und NRW'ler nicht wirklich erwünscht, sondern nur deren eigene Einheimische und werden teilweise durch Überfälle rausgemobbt, auch in den Wohnungen der Deutschen.

Adolf Hitler, der "ex-Diktator" vom Deutschen Reich, der übrigens ein Österreicher war, wurde in der kleinen Grenzstadt Braunau geboren. Er war keine braune Sau, sondern ein Braunauer. Der war nicht wirklich Deutscher, sondern Österreicher. Das wollen heutzutage auch noch immer sehr viele nicht wahrhaben. Aber das Deutsche Reich war bekannt für den Shit der Pharma-Industrie. Drogen auf Rezept. Methylphenidat, die chemische Variante von Heroin, auch damals sehr beliebt die Droge, gab es damals eigentlich auch schon, heutzutage oft die chemische Variante. Heroin war mal zwischen Weltkrieg I und II sehr beliebt. Junkies. Noch immer, übrigens. Da meckert keiner. Hauptsache Shit, rezpetiert von ÄrztINNEN, die nicht wahrhaben wollen, daß sie nur Drogendealer sind, quasi ein Chapo, der in den USA lebenslänglich bekam.

Meine Nachbarn mögen alles an Drogen, Scheiße und Hundekacke samt Pisse riechen. Ich nicht. Es entspricht nicht sauber und rein, muß es sein. Wer hier ordentlich ist, wird überfallen. Meine Stimme ist durch Drogen bzw. Psychopharmaka und ständiger Nikotinsucht meiner NachbarINNEN einige Oktaven und Schwingungen anders.

Die echte Dummheit, eine virale Erkrankung übrigens, Borna Virus Enzephalitis ist heilbar mit Antibiotika, gibt es viele von, nicht das Amantadin. Borna Viren sind genetisch verwandt mit Tollwut und Staupe), das wissen viele ÄrztINNEN nicht, denn viele sind eher Entlaufene, ohne Wissen oder nun mal Kranke oder gemeinstgefährliche Stümper. Auch an Hormonstörungen (nein nicht die der Schilddrüse, das kapieren Psychiater noch immer nicht das mit Östrogene und Testosteron, sogar GynäkologINNEN nicht) leiden viele, auch angeblich echtes Gesundheitspersonal, und an Gehirnparasiten und Verkalkung durch Drogen und Psychopharmaka. Willkommen in der BRD.

Für die aktuellen News, die Sie hier direkt oben lesen wollten, scrollen Sie doch runter oder nutzen Sie "Bearbeiten" Suchen mit ein oder zwei Begriffen aus der Überschrift. Für Heute neu oder Gestern neu oder Updates geplant und und Einsortiert - Stories die ergänzt wurden, aber die Ursprungsdaten weder von Heute neu noch Gestern neu sind, dasselbe Prozedere. Updates der Woche Gibt es auch genauso wie Wichtige Nachrichten und Aktuelles Nutzen Sie also im Menu bei Ihnen im Browser: Bearbeiten Suchen um direkt dahinzuhüpfen. Alles was, hier oben, also über den ursprünglichen Artikeln und Ressorts steht, ist immer über Schwerstgefahren in Wahrheit und deswegen ein Global auf allen Seiten, wird aber später - geplant sofort jedoch eigentlich wieder in die ursächlichen Ressort und Wichtige Nachrichten und Updates inkludiert oder ist weiter unten in Sicherheitshinweisen und Eilmeldungen bereits online. Falls Ihr Browser eine "Unsichere Seite" in Ihrem Browser - im URL-Bereich anzeigt, clicken Sie doch bei sich im URL-Bereich auf weitere Informationen oder das Schloß. Mozilla Firefox hat bereits öffentlich auf Browserfehler hingewiesen und empfahl u.a. Löschungen von Add-Ons. Andere Browser sind ebenso manchmal betroffen.
Korrektur am 20. Januar 2020, 01.22 Uhr ergänzt wegen DAS BROT um 01.30 Uhr - der ex-Prinz Harry ist kein Prinz mehr. Er war ja eh mit meinem ex-Kollegen von der Parterfährgesellschaft mit Vornamen Bodo verwechselt worden, mit der DDR-Band "Die Prinzen", mit der Eckkneipe "Prinzinger" und auch noch mit so einem Matthias Prinz, der da angeblich der Anwalt von Royals ist wie die Caroline von Monaco. Naja, Harry kann wirklich nun sich alle mal den Wagen holen. Er mag nur nur versehrte SoldatINNEN, unversehrte nicht, so ein Shit aber auch. Eigentlich hatte doch William Null Bock auf den Adelsjob mal gehabt. Die sind vielleicht meine Kuhsängs, BSE auf zwei Beinen nur mit faulen Rosinen im Kopf, heißt LSD im Hirn. Es ging ursächlich mal um Attentate gegen die Brotsorte Harry. Sicherheitshinweis, Terrorismus Seuchen, Psychiatrie, Invictus Games, Behinderten-Fetischismus von Royals und Düsseldorf's Oberbürgermeister Geisel und AKK, Invictus Games sollen 2022 nach Düsseldorf kommen, Interpol, Europol, Kriegsgericht, kommt Prinz Harry endlich in den Knast, 16. Januar 2020, 21.28 Uhr und schnell zum Thema: Fliegen USA Soldaten und UK Soldaten ... 18. Januar 2020, 17.34 Ich vergaß, auch Erdogan Haftar und Putin suchen mithilfe vom Libyen-Kriegsszenarien und Idilib neue SportkandidatINNEN für die Invicitus Games von Prinz Harry und AKK samt OB Geisel und 18.43 Uhr Wird Prinz Harry dann der Dieter Bohlen der Krüppel Militärkriegsspiele? Wird die AKK wie die Sommerlatte und sich dann den Prinz angeln. Glauben Sie dem eventuellen Cousin von mir, Prinz Harry ist er namentlich bekannt, ein Drogenfetischist und behindernde Psychopharmakafetischisten-Szene ist er samt Meghan, Prinz Williams und seiner Kate, total kein Wort.
So schnell dazu: Fliegen US Soldaten mit UK Soldaten in einem Hubschrauber, das Fluggerät crasht, weil sich die die Soldaten streiten, logisch Prinz Harry braucht neue Krüppel für sein Invictus Game - verkrüppelte Soldaten: Einst Feinde im Flieger, dann auf dem Kriegsfeld und nun in der Sportarena. Gladiator Games im Hause Windsor Royals, vormals von Battenberg und Sachen Gotha Coburg. Endlich ein Promi werden auf dem Spiefeld.
Es gab teilweise schon immer auch auf Fotos mit Prinzessin Diana nur Doppelgänger von den Original-Kindern (also William und Harry). Ich war ca. 2004 mit denen in der Psychiatrie, und der OB Geisel auch, das war er gerade in Düsseldorf neu zugezogen. Es ging damals schon um Invictus Games, nicht nur als Hollywoodfilm, sondern auch hier in Düseldorf. Laut BILD Online wurden die Pläne nun veröffentlicht sogar mit Gespräch im Buckingham Palace. Alles sind gemeinschaftlich-terroristische Partner von vor über 15 Jahren also https://www.bild.de/unterhaltung/royals/royals/prinz-harry-privates-treffen-mit-akk-was-war-denn-da-los-67368708.bild.html

Ich wurde überfallen, die sind vielleicht meine Cousins und die Queen meine Tante, die sind doof, allesamt. Der Prinz ist nix Anderes als eine Scheißdrogenkröte mit der Meghan und sogar das House of Commons waren involviert samt Theresa May und Boris Johnson.
Der Krüppelliebhaber Harry ist als Prinz und ex-Militärarschloch ein Scheißer an Ekelkack, Hauptsache Krüppel, aber seine Soldaten nicht komplett heilen wollen. Ein Arzt hat Heilverpflichtung und man kann alles heilen, das weiß die Queen auch, der Brian May von der Band Queen (der ist Astrophysiker der Brian) auch und echte ÄrztINNEN auch. Doch die Prinzen drängen nicht auf Heilung, sondern auf Behinderte. Ein Behindi-Freak mit indisch-pakistanischem Commonwealth-Einschlag besonders hier mit Mauritius hier in Düsseldorf.
Harry ist lieber ein Drogenarschloch und Psychopillenschwein und damit kann man jeden Heileffekt mindern oder sogar Kleinwuchs verursachen, Schlaganfälle, Sepsis, Herzinfarkte usw usf.
Ich weiß nicht, wer noch mit mir entführt war, es gab mehrere, die dabei waren. Meghan und Harry waren öfter in meiner Wohnung. Die nutzen Ekeldroge. Die sind TrickeinbrecherINNEN.
Der Harry gehört endlich in ein Strafkriegsgericht als Beklagter oder als Beklagter in den Internationalen Gerichtshof geschmissen in den Niederlande. Weil nicht ermittelt wurde, fing die Syrien-Scheiße an, der Hussein wurde auch noch umgebracht, Nordkurdistan entstand, der Prinz Friso umgebracht (der hatte teilweise selber schuld), die Trixe von Holland hörte früher als Königin auf, die nordischen Königsleute nervten auch wegen der Mette Marit, woanders ging es um Mettwurst und Mettigel, die Spanier spinnten auch herum die Royals und der Assad ist einer, will auch keiner wahrhaben und al-Gaddafi wurde ermordet. Nur wegen Harry und davor William in Afghanistan. Übrigens, Talib - fand ich heute auf Google bzw. Wikipedia heraus, als ich über Mullah Regimes las, ich glaube, ich wußte es vorher, heißt Student.
Die großen Statuen in Afghanistan, weshalb die United Nations einen Krieg starten ließen, auch wegen des Drogenanbaus, die Statuen wurden zerstört, die waren echte ehemalige Einwohner in Afghanistan, die waren Riesen und die normalen Menschen heutiger Größe Lilliput sozusagen. So was Ähnliches gibt es in Ägypten und woanders, die waren mal als Götter verehrt worden. Big Boss sozusagen.
Erst kürzlich fiel ein Krüppelfetisch mir bei den Nachrichten im Fernsehen auf und zwar in "Kurdistan". Als ob die gerne Krüppel auf einem Rollstuhl sind, wie im Hollywoodfilm mit Tom Cruise (Geboren am 4. Juli). William und Harry und deren Weiber lassen absichtlich foltern.
Eventuell ist aber keiner je mit der Queen oder so verwandt in Wahrheit, Originale werden ja teilweise in Sicherheit gebracht, aber William und Harry sind solch Psychopharmakageilies - die sind Holocaust-TriebtäterINNEN ohne jedwedes Heilinteresse, die sind völlig pervertierte Errettungsbewahnte auf Ekelsadismus-Ekelsittlichkeitsverbrecherniveau.
Und von AKK samt Heiko Maas (Saarländer Mafia) gibt es Doppelgänger. Ich wurde ständig entführt und war oft genug dabei, man hielt mich sogar mal für die Politikerin, ex-Bundesministerin für Arbeit und Soziales, ex-Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ... wegen eines Haarreifens anscheinend. Die Leute können keine Personen erkennen und wir sehen uns echt nicht je ähnlich. Ich fand jedoch das gemeinte Foto, viele Jahre danach, wo man es im weitesten Sinne hätte vermuten können. Haarreifen-Frisur. Korrektur, wegen der Psychiatrie und William und Harry dort mit der Queen und mit samt Joschi Raj Pravin schon 2004 ca. spielte der Assistenzarzt im damaligen Dominikus Krankenhaus und wollte endlich dann mal Humanmedizin studieren, tat er nicht. Wird noch verschoben Update32 Duesseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - Gutachter - sind gewerblich uebrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle fuer eine wahnhafte Erkrankung & Krieg samt Fluechtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie da Kotschizophrene und Gestanksfans ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A fuer Anarchie Projekt fuer Gestank und fehlende Hygiene - anscheinend läßt OB Geisel seitdem absichtlich Düsseldorf verlottern, mit Sepsis, ALS-Zeugs und miserabelsten Dreckpacks-Krankenhäusern und Chinaseuchen samt Ostblockie-Seuchen. Behinderung ist Pflegekasse, Psychiatrie ist Bundespflegesatzverordnung, aber kein Krankenhausentgeltgesetz, also Pflegeversicherung.
ÄrztINNEN sind Krankenhausentgeltgesetz und stehen laut SGB V 107 in der Verpflichtung ständig heilen, untersuchen, etc. zu müssen, und wenn die was nicht können, müssen die weiter überweisen. Kapieren die alle nicht, die sind alles nur Pflege-Behindi-Geilies, besonders der Joschi Raj Pravin, der Kathmandu-Indien-Behindi-Nepalese, in der Schön Klinik, der schon mal die Queen und mich umbringen wollte. Und die Miriam Meckel, ex-Chefin der Wirtschaftswoche, die ihr Gehirn vermißt, findet Hospize toll. Es kann sein, daß Ihr Original-Körper (die aktuelle Version vermißt ihr Gehirn) auch mit Royals aus England verwandt ist. Vom Benehmen her, ist die aber als deutsche Abiturientin zu blöd und wurde evt. aber in China mal verunfallt. weitere Lesetipps: Update14 Anarcho-Stadt Duesseldorf Oberbuergermeister korrupt - die linksrheinisch nicht Duesseldorf ist die woanders Stadtteile her klaute & Grundbuchamt was gehört zu Düsseldorf - Pegida & Al Qaeda & Friendly Fire mit noch immer Silvesterknallerei ?- asiatisches Opium Dens samt Kinderpimmel & ein Sozialgericht auf Nuttenekel und teurem VRR & OBs moegen Kot? und Update5 Silvester in Koeln & Duesseldorfer OB ist Zuhälter & Prostitution & Stars & Psychiatrie - Terrorismus


Hier ist die Auswahl beliebter News, die die 00er erreicht haben, Ressort Politik Das nächste Ressort kommt erst nach 20.00 Uhr, also verspätet.

Nein, die eine Harvard Rede ist noch immer nicht inkludiert
6900 Leser Update6 Angela Merkel in Australien befremdliche Rede & NSU & Regierungserklärung

Heute neu: Ich vergaß, gestern auch wieder Ballerei wie andere Silvesterknaller und gerade so 04.52-53 Uhr auch merkwürdige Geräusche hörbar linksrheinisch Gebiet Wickrather Straße. Düsseldorf
Update170a Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel - Oberkassel Lörick Niederkassel Seestern alle nicht Düsseldorf - heute auch Büdericher Klimanotstand - KEIN Zugang vom Lohweg zur Schoen Klinik STVO Schilder umgenietet von Strassenbauleuten - Großbrand vieler Lagerhallen in Lörick-Heerdt unmittelbare Nähe von ÖRAG und Deutsche Rückversicherungsgebäuden 3 - AusländerINNEN mögen nur biochemischen Kriegsgestank in Düsseldorf & DROGEN in Müllcontainern & gefährlicher Inselstaat Mauritius samt Indien & Radio Multi Kulti Berlin

Update1 Denken Sie daran - laut Grundgesetz 103 GG gilt nur Strafrecht

Update36 Sozialrechtliche Klagerücknahme da: Abschiebehaft fuer die starbesessene Neo-Nazi Holocaust-Triebtäter & ISIS TerroristINNEN-Fans Künstlersozialkasse ist nur GEZ - Sozialgericht Düsseldorf ist Gemeinstgefaehrder und Neo-Nazi und Seuchenverbreiter SARS EHEC Tuberkulose - Presse untersteht nur Grundgesetz Artikel 5 GG - dadurch nur Strafrecht 103 GG Abs 2 erlaubt & Künstlersozialkasse aber nur Drogen LSD & FAKE NEWS und ist Versicherungsbetrueger - Presse & Künstler sind Beamte oder und TVÖD - & Gutachter ist eine Fantasiepraxis und wurde nicht beantragt von Versicherten

aber noch nicht online: Laut Personalausweisgesetz § 26 Absatz 4 wird keine biometrische Datenbank angelegt. Und laut Artikel 33 GG ist der Öffentliche Dienst samt Beamtentum NUR dem Deutschen Volk vorbehalten, siehe auch Präambel Grundgesetz. 33 GG ist ein Grundrecht. Bürgerbüro Oberkassel, linksrheinisch von Düsseldorf, also nicht rechtsrheinisch von Bonn, ist am 14. Januar 2020, anonyme Weiberterroristinnen spielen Bürgerbüro und meinen, sie dürfen sich überall aufhalten. Terroristinnen und Illegale meinen das ständig übrigens, das sagten die nicht, aber ich schreibe es hier schon mal vorab. Die wären eher für das ZDF Moma geeignet, da im DDR Teil von Berlin mit der Irakerin Hayali und dem türkisch-syrischen Co-Moderator. Zweites Deutschen Fernsehen ist es nicht, sondern Drittländischer Deutschsprachiger Rundfunk. DDR. Die Webseite der Terminplanung der Bürgerbüros Düsseldorf sind outgesourct auf fremden, also nicht städtischen Servern: https://tempus-termine.com/termine/index.php?anr=1&design=2&anwendung=42&sna=T5327d83430a0b260ed87ba9563accb8c&action= open&page=keinetermine&tasks=27&kuerzel=Au&schlangen=1-2-3-4-5-6-7-8-9-99-102-201-202-204-205-206-207-208-209-610 alles in einer Zeile.
Gibt man das als Mainpage an, erhält man: Berner Telecom-Dienste. Wuppertal Mars
Update7 BPA biometrisches Passbild nicht nötig auch laut EU Gesetz - Buergerbuero schmeißt Deutsche raus - sie bezog sich aufs EU-Gesetz - Personal AusländerINNEN - - Bundespersonal-Ausweis? Das Gesetz weist Lücken auf - nur offizielle Behörden dürfen den sich anschauen - Polizei hilft nicht - Behörden beide nicht echt - keine barrierefreien Zugänge

Noch nicht online Weitere für heute neu geplant : eine Apotheken-Story - die verkaufen direkt Cannabis werbend an der Kasse - als getarntes pflanzliches Heilmittel (kennt man ja sonst als Klatschmohn und Cannabis-Pflanze in illegalen Gärtnereien), und Commerzbank die girocard der Dresdner Bank, so jaaanz aktuell, so von Dezember 2019, obwohl es die Bank seit 2009 nicht mehr gibt und was zu Sven Hannawald und Engpaß im Cannabis-Verkauf in BRD-Apotheken, Leute geht als Ersatz mal zum Drogendealer Ihr Junkies, und der Arzt soll mal heilen, der darf nur das behandeln, was er heilen kann, dito bei Vorsorgeuntersuchungen, darf er nur, was er auch heilen kann oder sie, weil es ihm sonst nicht "die Kasse bezahlt". Viele weisen ja lieber ab anstatt über. Ob das alles heute zu schaffen ist, weiß ich nicht und Stories Aufräumen. Updates geplant auch.

Gestern neu: Update145 Teil 2 von Survival in Düsseldorf die nicht überall Düsseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AusländerINNEN kommen nur nach Düsseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhäuser & Straßen zu verstinken - Darmblutungen Tuberkulose-Warnung - Amtsgericht ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gärten & Hilfe für den Laternenmast 3

Update13 Hillary Clinton & Donald Trump - die falsche USA Präsidentschaftswahl - und Amtsenthebungsverfahren samt DoubleSize-Me

Update1 Reisewarnung - Urlaub in royale Länder wie Spanien - nordische Länder - England


Neue Updates geplant, die öfter mal wegen Eilmeldungen zeitlich später upgedated werden

Update15 Lebensgefahr in NRW: Der Harry Sohn von Prinzessin Diana kündigte seinen Adelstitel heiratete davor Hollywood-Schauspielerin Meghan Markle - kannten sich schon lange - Queen sah seit deren Hochzeit nicht immer amused aus - ist die Queen eine Hochverräterin & ist die Ekelmenschenhändlerin mit Ukraine samt Donald Trump & Hure Randy Andy & Epstein samt Menschenhandel mit Teenies in Düsseldorf & dauer-deflorierender Prinz Charles

Update5 Denken Sie daran - Weihnachten - das Christkind - Jesus und Religionen & Weihnachtsgeschwafel von Bundespräsident Steinmeier & Namaste von der spirituellen Nabel Angela Merkel - alles verfassungswidrig

Update12 Techniker Krankenkasse wendet Urteil vom Bundessozialgericht nicht an & bricht wie alle GKV alle Gesetze & ist lieber PKV - sie hat eine Unternehmenszentrale ? Meine Anmeldung ging wieder schief - Anträge wurden nicht je beantwortet und nun hatte das Sozialgericht Düsseldorf ein Eilverfahren ignoriert

Und irgendwie ist der Jan Böhermann vom zdf.neo und die dpa in Hamburg Zeugen so irgendwie fast wie. Update20 BAFIN & BGB 267 & aber 103 GG Abs 2 fehlt die Strafverfahren - Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin ist eine Bad Bank & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug

Für die Reden und Artikel 33 GG
Update5 Denken Sie daran - Weihnachten - das Christkind - Jesus und Religionen & Weihnachtsgeschwafel von Bundespräsident Steinmeier & Namaste von der spirituellen Nabel Angela Merkel - alles verfassungswidrig

Update37 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde keine legalen RichterINNEN - analphabetische RechtsanwältINNEN - fehlende Abi-Reife & ZPO 128 & 309 ZPO 137 und 138 Gesetzespflicht zur muendlichen Verhandlung & Anklage im freien Stegreif auch vielen unbekannt -TerroristINNEN als RichterINNEN in der BRD - den Strafkammern ist es egal - - oft falsche Hoheitszeichen - Rechtsanwälte sind deren Co-VerbrecherINNEN - Nationalhymne und Bundesflaggenpflicht ?

ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen

Update38 Änderung der Paragraphen Jobcenter - Vermieter per Gesetz fuer Strom verantwortlich muss gesetzlich in Miet-Nebenkosten sein - machen die oft nicht - Stadtwerke & Stromanbietern ist das Gesetz egal - Vermieter sind deswegen nicht echt nicht geschäftsfähig - pflichtige Eichungen fehlen oft - Jobcenter betruegen mit - Stromabrechnungen der Stadtwerke FALSCH und fast alle sind Koter & Kiffer & bringen eigene Zählgeräte mit

Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozeß Düsseldorf - fahrlässiger Totschlag - Mord ?

Weitere eilige Sicherheitshinweise, noch nicht einsortiert, weitere ca. 74 Seiten noch nicht einsortiert und mit Updates ergänzt.


Sicherheitshinweis Terrorismus, Seuchengefahren für alle Deutsche und weltweite echte Behörden und echte Gerichte, absichtlich falsche Personendatensätze und Mißachtung von internationalen von internationalen Terrorbekämpfungen und Mißachtung von Seuchengefahren, Mullah-Regime und DrittländerINNEN als Düsseldorfer BeamtINNEN 15. Januar 2020, 05.23 Uhr und 16. Januar 2020, 03.37 Uhr die Killerkeime wie MRSA in Supermärkten, Staphylos in Gesichtshöhe Aufgrund der Terrorstruktur der Stadt Düsseldorf, die schon immer gerne dusselig war (Tollwutgebiet, Malariagebiet - das ist seit Napoleon bekannt, Tollwut nicht nur seit Karneval, sondern auch dem historischen Karneval auf der Ebene von unter Ugga Ugga) auch mit den vielen primär eher illegalen Nicht-Deutschen und Stadt Düsseldorf, die Grundstücke andere Städte, Gemeinden und nicht je bebaubare Gebiete sich trotzdem auch entgegen Grundbuchamt einverleiben und bebauen ließen und den Terrorstrukturen, die in Behörden in Düsseldorf arbeiten, die SARS, Tuberkulose, Typhus, Cholera und Welpentodkack eher für eine geistig-seelische psychische Erkrankung halten, bei der PatientINNEN nicht in eine Quarantäne Station kommen, sondern in eine Psychiatrie, dürfen Sie keinem Datensatz über Personen in Düsseldorf, NRW oder BRD glauben.
Der Reiseverkehr, egal ob Bahn, Flug, Schiff etc. ist eine erheblich gefährliche Seuchenschleuder und spätestens seit der absichtlichen SARS Epedemie bekannt. AsiatINNEN sind gerne massenmordende - quasi wie im Sektenstil (secterian crime) - Vollfreaks, die weltweit agieren und das absichtlich mit vielen ausländischen ÄrztINNEN in den betreffenden Opferländern. Seit dem Flüchtlingscamp (nicht der ex-Wohncontainerbereich für die Tschetschenier vor über 25 Jahren ff) in Lörick vor einigen Jahren, stinken viele Autos wie nicht-je-bewegungsbefugt und das Innere auch eher nach Kack. Etliche fahren anscheinend mit einem Benzin- Nervengiftgemisch.
ISIS und Al Qaeda werden von Düsseldorf und PsychiaterINNEN samt auch sogar MRSA und Tbc nur für geistig-seelische Erkrankungen gehalten, denn Terrororismus hätte es nicht je gegeben. Auch Welpentodkack-Geruch und andere Kot-Seuchen gehören zur Seuchenfetischszene der Stadt, viele EinwohnerINNEN liegen gerne nur im Ekelgestank von Kot und Drogen und Seuchen. Das Gebiet ist primär für Kotfresser und Arschlecker nur geeignet.
Stadtbüros und Behördenbüros stinken oft mit ekelperversen Seuchengerüchen. Mitarbeiter scheißen also auf "Sauber und rein muß es sein", sondern sind ScheißkackausländerINNEN, primär noch eklig-oller als eine Jugo-Mafia oder syrische Ekeldoofe, vor denen sogar deren Präsident Assad gerwant hatte. Viele sind gerne saure Kotfans, daß alles stinkt, auch angeblich echte Deutsche und angeblich echte deutsche Vermieter finden sauer echt geil, anstatt basisch.
Die TäterINNEN, die gerne alles verkacken, verscheißen und verseuchen, sind perverseste Vollfreaks, die wahrscheinlich in derem Heimatland Knastie waren oder Freigänger (also Knasties). Die Ekelgruppenknastfetischszene ist also gerne ein Seuchenverbreiter in der BRD geworden.
Gehen Sie also davon aus, daß die städtischen MitarbeiterINNEN und die in der Stadt tätigen Behörden primär ABC-Waffen lieben, aber terroristische AnalphabetINNEN sind, für die sind luftübertragbare Erkrankungen nur was Pychiatrisches, keine Seuchen. Dasselbe gilt grundsätzlich auch für PsychiaterINNEN, die sind auch so ungebildet.
Welpentodkack ist auch eine Fetischszene, für alle, die gerne viel Scheiße um die Ohren haben und nur gerne in echter Scheiße liegen, in der Hoffnung, die Caritas schickt endlich einen Arschabputzer, aber bloß keine echte Arznei u.a. gegen Noro oder Cholera. Viele Mütter flogen bereits früh auf als kotschizophrene Naturwindelliebhaberinnen, während wir früher im Teeniezeitalter, aus den Stoffen, also Tüchern, diese mit Batikfarbe färbten - oder so kauften - als normal modisches wärmendes Halstuch. Auch meine Mutter ist quasi gerne ein Arschparasit. Möbel voller Ekelgeruch von Kot sind ein Fetisch, das mit dem Sondermüll kapieren die nicht. Einige mögen nur stinkende Tierheimgerüche.
Die MitarberINNEN sind tatverdächtig nicht nur Gelder und Gesundheitsleistungen absichtlich zu unterschlagen und Seuchen, auch verdachtsweise samt Terrorgefahren und deren TerroristINNENnamen, auch auf bundesweiter Ebene, nicht zu melden, oder falsch zu melden, weil die Behörden nur nur Ekel und Gestank lieben, weil das der Mentalität deren ausländischen MitarbeiterINNEN namens Scheißkackausländer entspricht und fälschen dabei Datensätze über legale und illegale EinwohnerINNEN, egal welche.
Wegen Datenschutz dürfen die eh keine anlegen, tun die aber, aber brechen WHO-Gesetze, weil der Staat nur ein Lügner ist, sie halten sich nicht an WHO-Gesundheitsvorgaben zur Seuchenbekämpfung, Untersuchung und Heilung.
Wie Professor Lesch (Astrophysiker ist der eigentlich und arbeitet für das ZDF) in einer seiner Dokus über Killerkeime wie MRSA berichtete, kennen Krankenhäuser heutzutage keinerlei Fachleute mehr zur Infektionsbekämpfung und Mikrobiologie.
Die heutigen ÄrztINNEN wissen also noch nicht einmal mehr, was das ist, eine Infektion.
In einem der gezeigten Labore, war übrigens der Religionskack einer Labormitarbeiterin, so was wie ein Pakistina-Frauenkopftuch wichtiger als der sonst übliche Laborhaarschutz, auch andere trugen keinen, arbeiteten jedoch mit MRSA. Ergänzt ist, es ist ewig bekannt, daß Antibiotika auch virale Erkrankungen heilen können, Wissen, das Professor Lesch beim Anblick anscheinend der Pakistanituch Laborfrau in der DDR, vor Schreck vergessen hat.Religion ist also den Infektionsfrauen wichtiger als echter humanwissenschaftlicher und BAUA Körperschutz und damit ist das Personal nicht echt.
Da viele ja sowieso laut Bundesverfassungsgerichts einen DNA-Test zur Herkunft nicht wollen, dürfen Sie gar keinem Datensatz über Name und Personen und Eltern glauben. Das Urteil ist jedoch nur außerhalb des Strafrechts gültig.
Laut Grundrecht Artikel 103 GG Absatz 2 gilt nur Strafrecht. Das Grundgesetz gilt nur für das Deutsche Volk, die Präambel wurde 1990 geändert. Es heißt ja auch BR Deutschland, nicht Scheißkackausland. Die Scheißkack haben deren Länder, da gibt es genügend Kackfläche in China und in Pakistan, Iran, Irak etc Ukraine und so. Was Anderes als verscheißern können die alle nicht. Früher kannte man ja noch die Türken mit deren Türkerei und die KurdINNEN, aber seit der Jugomafia und Ostblockies geht gar nix mehr. Alle wollen endlich ein bequemes Loch zum Reinkacken.
USA sind noch so weitere Tünnesse. Arschfick macht immerhin wegen Infekionskrankheiten schlank, das ist mein Hinweis an die vielen Eßbrechsüchtigen und Fetischkotszene der "Stricher" und Magersüchtigen-Szene und den Religionswallawalla--Kopftuchweiber. Ja, alles nur eine geistig-seelische ISIS-Erkrankung, total easy, gelle. Deutsche lassen sich von Religionsgaga verscheißern.
Es ist überhaupt aufgefallen, daß im Gegensatz zu FrauenärztINNEN, normale ÄrztINNEN - falls die alle je echt waren, was wegen deren Herkunft und fehlender Allgemeinbildung, noch nicht mal auf Frauenzeitschriftniveau, zu bezweifeln ist, also die nutzen kein Mikroskop. Sogar in der Schule im Biologie-Unterricht, wir im ollen Luisen-Gymnasium früher, hatten ein kleines Schulmikroskop und konnten uns damit mal Zwiebelhaut anschauen. ÄrztINNEN sind nicht in der Lage mal selber mal einen Objektträger mit Sputum oder Nasenschleimheitabstrich, die wissen nicht, was es ist, anzuschauen, oder mal kurz mit einem Q-Tip in deren eigenen Arsch mal kurz was Sekret zu nehmen, um zu gucken, was bei denen tatsächlich im Loch so rumgurkt. Killerkeime werden absichtlich in Supermärkten u.a. auf Fleischware geatmet, u.a. auf die Glasscheiben der Kühltheken. Darauf weise ich hin in Artikel über Sicherheitshinweise Düsseldorf Loerick etc und das "Mullah Regime" im Bürgerbüro Oberkassel, da waren dann quasi Leichenkerzengeruch hinterher auf meinen Brüsten im Inneren meines BHs


Huhu Generalstaatsanwaltschaft Berlin, es ist ja mit TschetschenierINNEN nicht erst seit gestern (Razzien wegen TschetschenierINNEN), sondern seit 1994 lauern die einem in Düsseldorf auf. Wir damals Westdeutscher Rundfunk Düsseldorf waren Opfer, gleichzeitig ging es damals schon wie im Sci-Film fast um Austauschung mit DoppelgängerINNEN von PolitikerINNEN und Lebensgefahren. Deren Flüchtlingsschiff war parallel zum WDR Gebäude fast, damaliges Hafenbecken. Es gab auch Überfälle wegen Sowjets und von evt. Sowjets, inklusive KO für Sekunden einer gesamten Redaktion und viel mehr. Uns Redaktionsfrauen ist an demselben Tag allen, die einen 5-DM Schein hatten, der geklaut worden.
Danach bestalkten die einem am HBF Düsseldorf, Lebensgefahr total und es war immer allen scheißegal. Lebensgefahren damals auch für alle dortigen VolkshochschulteilnehmerINNEN. Ich mußte immer zum Auto von einigen dann eskortiert werden. Auf dem ex-Außenparkplatz wurde mein Auto überfallen, einige MittäterINNEN wohnten in den umliegenden Gaffer-Gebäuden. Also den WDR Parkplatz gibt es nicht mehr. Ich bat immer wieder den WDR - noch heutzutage, um Hilfe, es ist denen alles scheißegal. Ich war Angestellte dort damals.
Die WDR AKS Sendung weiß das noch (wenn die damals schon tätig war) und auch der damalige AKS Chef Frank Plasberg weiß das eigentlich auch noch. Damals war unser Redaktionskaffee (auch teilweise der Kölner Redaktionen) oft drogenvergiftet und ich war Überfallopfer, auch der WDR an sich wegen der Live-Sendung sonntag spät nachmittags, mit Publikum. Ich war für die spätabends-Sendung Sport im Westen, Personal. Das hat mit den TschetschenierINNEN nicht je hier funktioniert. Damals noch normale BewohnerINNEN warnten eindringstlich vor denen, was das damalige Container Flüchtlingscamp betraf. Die alteingesessenen Bewohner hier linksrheinisch wiesen auf die Gefahren hin. Wir im WDR waren schachmatt und das noch immer, so echt bemerklich. 14. Januar 2020, 08.18 Uhr

14. Januar, 01.09 Ergänzung 01.42 Uhr kommt heute noch, falls es klappt in den MRSA-Bereich - Einsortierung heute ca. um die 10.30 Uhr, die GKV IKK big direkt gesund ist verstorben. Sie ist eine SGB V 157 Absatz 3 - für Hörgeräteakustiker (aber geöffnet für alle meinen die), die dürfen aber nur eine BKK gründen. Rechtssitz von denen DDR, dort gilt nur DDR Strafrecht laut BverfG, dito für die Barmer. 07.03 Uhr Lebensgefahr, anscheinend wohnen primär illegale AusländerINNEN in Düsseldorf und arbeiten in Behörden. Dieser Staat heißt Federal Republic of Germany, Germany ist nicht identisch mit Germs wie Bazillen- Seuchenstaat. Sondern sauber und rein muß es sein, also nicht unrein samt Lepra, Cholera, Typhus, SARS, EHEC, nur weil AsiatINNEN ansteckende Erkrankungen und Massentote toll finden, wie es eine Todessekte immer toll findet. Die Ausländer entpuppten sich also eher als SGB Sozialleistungsbetrüger, evt. Behinderten- Pflegefälle aus Absicht. Die TäterINNEN sind oft schwerreiche Bonzen, die wie Kleinkinder im Windelalter, sich gerne vollkacken und die auch an nicht sichtbaren Stellen, sich gerne mit Scheiße vollreiben. Sie halten sich dann für in einen freiheitlichen Seuchenstaat lebend und möchten dazugehören. Etliche möchten wie Hunde gerne überall hinkacken ohne Hundekotbeutelchen. Der Trend begann nicht nur durch Haschisch, Joints und Drogenscheiße, sondern sie meinen zu beweisen, sie haben die beste Drogenscheiße überhaupt. Der Rest verursachte vielleicht EHIC. Die TäterINNEN lieben Koteinreibungen und wollen auch nur eine braune Sau und meinen, sie leben in einem braunen Staat. Andere wollten immer nur einen braunen Pimmel haben weil die besonders geil ficken und kacken können. Intellektuell sind die Babyfresser und Welpentodkackfresser, weil die nur wie ein Kleinstkind immer nur kacken wollen, einfach in die Hose. Die wollten auch immer nur abdrücken, die sind wirklich echt krasse Drogenkacker und echt reiche Leute, voll braun, ey. Story erscheint in Anarcho-Stadt Düsseldorf - das deutsche C ist kein s, sie ollen Ostblockies. Der Rest möchte nur Scheiße in der Vagina, weil die TäterINNEN eh nur ein Stück Ekelfotze sind, und auch nur derartig stinkende Genitalerkrankungsstinkende Hände haben. Die wollen alle beweisen, daß Deutschland ein Stück Scheiße immer nur war, sich die dumme Merkel und andere sich hat sowieso von jedem hat verarschen lassen, Hauptsache, sie darf mal neben einem echten Präsidenten sitzen und für die meisten wird es wichtig sein, nicht nur eine dicke Kothose, also keine Cordhose zu haben, weil nur dann deren Mutti sich darum gekümmert hat, nein, man muß die braune Brühe so laufen lassen wie in Marathonrennen, dann wenn Läufer so geil abkacken und damit in die BILD Online auf die Titelseite kommen. Die Kotszene will ständig nur die Scheiße von sich und anderer fresse, und haben sich gerne mit Proktologen Scheißegal-Narkose zugedröhnt. Die wollten auch nur immer eine Gummizelle für sich, so einen krassen Anzug, wie ein Trockenanzug oder Naßanzug (kennen Surfer und Wassersportler), den die von oben bis unten zupissen und zugacken können, weil die Wassersport für Urin und Kotspiele halten, aber nicht fürs Windsurfen, Segel etc. Der Bereich kommt in die MRSA.Story. Evt. sind die TäterINNEN gerne eine Toilette, in die jeder in den Mund reinpinkeln kann. Evt. fehlt es ja auch an öffentlichen WCs. Aber die werden diese meistens nicht nutzen im menschlichen Stil, die TäterINNEN aßen evt. zu viele Neugeborene und Welpen. Das ist seit dem Einzug bestimmter Personen hierhin, die Erfahrung - vom Geruch bzw. Gestank her. Die StinkerINNEN nach Kot, sind also evt. als Urinschlucker auf offener Straße zu benutzen. Vorher bitte fragen, falls ja, können Sie in deren Mund hineinurinieren. ICH WEISE DRINGENDST AUF Snuff Szene Scripted Reality hin, wie Auf Streife, Echte Fälle, echte Polizei etc, die oft illegal ohne Genehmigung der Stadt oder einzelne Personen drehen. Gestern fielen einige bekannte Darsteller in der Nähe von REWE und Greifweg Düsseldorf auf.

Absolute Lebensgefahr durch Apotheken besonders mit mit Drittlandsweibern und neidische reitende bornierte Neidhammel evt. infiziert mit Tollwut, genetisch verwandt mit Borna (man wird eine bornierte arrogante Pottschweinsau, ist aber in Wahrheit an einer Enzephalitis erkrankt, heilbar mit Antibiotika) und genetisch verwandt mit Staupe, ApothekerINNEN verkaufen Drogen, Cannabis, Heroin (Methlyphenidat) und Crystal Meth (was sich Ritalin in deren Schublade nennt) und das gesamte Drogenspektrum, Borna haben viele Menschen, es ist heilbar und es gibt Schutzimpfungen, Tetanus-Auffrische wäre auch gut, 29. Dezember 2019, 13.44 Uhr und 30. Dezember 2019, 03.34 Uhr Haben die Scheißkack-Kanacken und Iraner, Araber, Afghanis eigentlich nur Drogentöchern, die dann mit Wonne Apothekerin oder in Psychiatrien als Krankenschwestern tätig sind? Die wollen sterben nicht für Allah oder Mohammed, sondern sind geil auf Drogen in jeglicher Form, mögen nur Pilze, auch die vom Fußpilz, präsentieren sich wie eine dümmliche Schrebergartenkopftuchtussie und wollten immer nur an Drogen, Cannabis und Heroin ran und sind perverste Neo-Nazis und Holocaust-Anhimmler und das in Düsseldorf. Das betrifft viele AusländerINNEN, Hauptsache Psychiatrie und Psychopharmaka für alle und jeden. Die sind in Hitlers Zeiten zurecht ins KZ gekommen und wurden später bei Ungehorsam von deren eigener Familie wegen Schande ermordet. Denn die verstießen eh gegen die höchsten Gesetze.
Die haben keinerlei Apothekenproduktkenntnisse und sind nur wegen Drogen aus ihrem wahren Heimatland raus. So wirkt das. Stattdessen finden die es geil, wenn die ihre Drogensiffe in Haushalte bringen lassen und die PatientINNEN alles wegen Apotheken-Scheiße verkacken. Früher wären diese Drittlandsschlampen zurecht per Ehrenmord bzw. per deren Landesrecht ermordet worden. Heutzutage keine Apothekenkluft, keinerlei Fachkenntnisse, Hauptsache Drogen vertickern. Die sind eine Gemeinstgefahr und schwerste Neo-Nazis und verkaufen Dinge, die schon ewig von den United Nations samt 2. Weltkrieg verboten worden sind. Das kapieren die in ihrer Apothekengeschäftemacherei erst mal gar nicht. Die sind dieselben Scheißkack-Massenmörder wie vor allen Weltkriegen der Erde. Apothekenmafia.
Wollen keinerlei Gesetze wahrhaben, Hauptsache Drogen oder Psychopharmaka, an Heilung und Beratung oder Strafrecht hatten die nicht je Interesse, Völkerrecht und Völkergesundheitswohl war denen immer scheißegal, denn die wollten immer nur dicke Geschäfte machen mit Drogen und Nervengiften und Süchtige ranziehen, denn die kommen immer wieder. Es herrscht absolute Lebensgefahr, die Drittlandsweiber sind zu meiden. Die sind Staatsfeinde der BRD und vergiften Sie alle mit Wonne. Gefährliche Apotheken, besonders die Oberstinkie sind, es gibt viele, die primär nur eine Seuchenschleuder sind, auch. Hygiene und Ausleitungsverfahren kennen die noch nicht einmal, die können nur 2 Buchstaben in deren Computer eintippen, mehr schaffen die nicht, vielleicht drei. Wegen deren Titten, ohne Kittel, wirkt das wie der Bällchen-Sender, ein Trupp von Scripted Reality Snuff von SAT1. Ergänzung 15.14 Uhr. Die Rheinapotheke ist in Schwerst-Terrorismus gegen Presse und Landesbeamte und gegen United Nations übelst involviert.
Die Apotheke ist ein Fan also vom rumänischen Cighid, Hauptsache Dreck, Koterkrankungen und Stinkie, Scheißkackpersonal, ohne Namensschildchen übrigens, schöne Titten, wo ich noch überlegte, ist das ein Push Up, eine jugoslawische Brust, oder Silkon. Leider verwechselte das Personal vor zig Jahren mal, meinem Beruf als WDR Springerin (1994 war ich im Westdeutschen Rundfunk tätig, vom Live Fernsehen bis Radio, aber nur Sekretariat des Chefredakteurs, Redaktionsleiters, ich wollte mir das mal anschauen und wollte wechseln von dort in den Journalismus zurück) - die Apotheke hielt mich für eine Springreiterin, andere mal mit Ursula von der Leyen, und ich hüpfte zugedröhnt mit Narkotika angeblich, so meine Erzinnerung, auf dem Pferd einer Apothekerin (die noch immer da arbeitet), also ich sprang mit dem Pferd einer Dame der Rheinapotheke über ein ziemlich hohes Hindernis. Angeblich sind ehemalige FreundINNEN vom Kinderferienhof, als ich noch Teenie war, involviert gewesen. Die wiederum fingen an, als wir noch Kinder-Teenies waren, im Mädchenzimmer (die Jungens) an zu rauchen und Pferde in der Outdoor Oval Bahn mit kleinen Steinen zu bewerfen. Kommt in Rezeptpflichtigkeit ist aufzuheben - reicht der Gang zur Apotheke? Hier Gesetze und Lesetipp ist, woran sich total keine Apotheke hält und sich jeder Tünnes für die Amtsapotheke hält: Update9 Seit 2001 Psychopharmaka von EU verboten & von UN seit 1988 & Amtsapotheke vs Psychiatrie


24. Dezember 2019, Erdbeben, 06.11 Uhr Asia-Attentate? Neuigkeiten zum Erdbeben in Düsseldorf bzw. Lörick, 13. Dezember 2019, 01.15 Uhr Lehm-Tongrube unteriridsch wurde mal wegen Erdplatte mit Musikproduktion verwechselt. Hier schnell die Info aus Wikipedia zu Erdmoränenwellen in Düsseldorf und zum Rheindelta und irgendwie war der Rhein mal an der Themse sogar. Noch während der Saale-Kaltzeit, aber nach erfolgtem Rückzug des Eises aus den Niederlanden, brach sich der Rhein durch die Endmoränenwälle bei Düsseldorf nach Norden durch, verließ in etwa bei Wesel das heutige Rheinbett, um weiter nach Norden in das Tal der Gelderschen IJssel vorzustoßen Mehr Infos und etlichen Erwähnungen von Düsseldorf: https://de.wikipedia.org/wiki/Rhein-Maas-Delta Es betrifft teilweise Erdzeiten von vor über über 200 Millionen Jahren bis vor 100.000 Jahren und auch aktuell.
AsiatINNEN wollten nur im tiefen Tal wohnen, wie im Willy Wonka Film mit Johnny Depp (spielte angeblich in Düsseldorf mit der widerwärtigen Schokladenfabrik). ChinesINNEN wollten immer ausgegraben werden und dann um die reisen, wie deren Terracotta-Lehmkot-Armee (Terracotta ist Ton/Lehm). 01.27 Uhr Rechtsrheinisch sind es U-Bahnbau plus das 92er Erdbeben. Erdbeben in Düsseldorf Lörick - Wickrather Straße - 12. Dezember 2019 um die 02.00 Uhr gab es ein leichtes Erdbeben, etliche Stunden zuvor, schwankte das Haus, aber ohne Erdbeben, wo ich noch dachte, das ist ja merkwürdig. Ich bin mehrfache Erdbeben-Zeugin bzw. Opfer. 02.20 Uhr - Ergänzung, da mich Twitter vor wenigen Jahren gesperrt hat, kann ich die Meldung nicht twittern. Es war vom Gefühl des Schwankens ein klassisches kleines Erdbeben, nun wohnen Sie mal in einer Wohnung, des Boden einsturzgefährdet ist und Hausverwaltungen, Polizei, Vermieter / Eigentümern ist alles scheißegal, den anderen NachbarINNEN auch. Es wurde schon mal mit einem Erdbeben so ab diese Zeit gerechnet. 02.20 Uhr Alarmsirenen gab es nicht, Sicherheitsanweisungen gibt es eh nicht. 18.19 Uhr Einige Zeit nach dem Erdbeben, also es wackelte wirklich wie das von 1992 (Epizentrum bei Roermond) nur was weniger, danach flog vom Sound her ein Militärjet über das hiesige Gebiet oder ein Erkundungsjet, vom Sound Militär-Wissenschaft.
Weitere Info: Erdbeben-Alarmsystem in NRW - Fünf Minuten bis zur Warnung
https://www.gd.nrw.de/gg_le_aktuelle-erdbebeninformation.htm
05.02.2019 - Wenn die Afrikanische Platte gegen Eurasien drückt, kommt es auch in Nordrhein-Westfalen gelegentlich zu Erdbeben. Auszug-Ende Stattdessen kommen viele AsiatINNEN und AfrikanerINNEN, Türken, Iraner, Iraker und Kuden nach Düsseldorf.
Passend dazu: EU ist nun auch Asien - wann wird EU Afrika?
Erdbeben-Gefahren- Bekanntlich verursacht Fracking (Reinpumpen von u.a. irgendwelchem Wasser mit Chemikalien zur Erdgasförderung in feine Öl-Schichten) und Abwasser-Verpressung, man pumpt Giftwasser in die Erde, um es loszuwerden, verseucht quasi das Grundwasser und die Erde, weil man sich mit Abwasser-Klärung weder wissenschaftlich noch technisch damit auskennt und keine Betriebserlaubnis je haben dürfte für so was, Erdbeben.
Man riskiert also bei eigentlich vollem Bewußtsein sowohl Erdbeben, weil das nämlich bekannt ist und den Einsturz von Erdschichten, in dem man weitere Hohlräume veursacht und die Gelenkschmiere der Erde vernichtet, damit die Erde sich nicht mehr verpuffert, reiben kann, ohne weil ja eine Schutzschicht dicke Schmiere da ist, aber mir den unbeholfenen Technikern stürzen Erdinnerenteile ein, verursachen Einstürze und damit Lebensgefahren. Es handelt sich also um MassenmörderINNEN und totale Müll-Messies, die so etwas wie "Abwasser ins Erdinnere pressen" oder andere Chemikalien zur Gasförderung, betreiben. Es sind völlige Erdzerstörer-TerroristINNEN und Personen, die keinerlei Bock zu Leben haben. 12. Dezember 2019, 03.02 Uhr Lesetipp: 2100 Leser Bomben in NRW - erst mal scheißegal 13. Dezember 2019, 07.56 Uhr und die Niederlande, die riesige Erdbebengefahren durch Erdgasförderung haben, naja Nieder mit dem Lande und Nieder mit Niedersachsen?

Eilmeldung, Lebensgefahr bzw. Milliardenbetrug und Lebensgefahr durch NFC und kontaktloses Bezahlen und NFC Smartphones evt. durch Staatsanwaltschaft und Generalstaatsanwaltschaft Hamburg, die selber Milliarden Bankenbetrüger evtl sind, dito Bankräuber mit Wilden Inkasso-Firmen. Gewerbliche Drückerkolonnenmafia. Evt. früher NEMAX Betrug, Lehman Brothers Krise, Deutsche Bank Betrug - Waffendeals, Menschenhandel, Drogenhandel, Nuklearmaterialschmuggel via Hamburger Hafen, Dresdner Bank Klau, Commerzbank Klau und Claas Relotius Kram und anderen Kack. Claas war damals glaube ich noch Schüler, 17. Dezember 2019, 17.45 Uhr, gehört zur Ostblock Landesbank Berlin amazon-Story und gleich "Correctiv"
vom 18. /19. Dezember 2019, Vorsicht vor NFC Bezahlmöglichkeiten. Kaufhäuser Supermärkte haben an Eingängen ca. 1,5 Meter lange NFC (kontaktloses Bezahlen an der Kasse, ohne PIN und ohne Unterschrift) Antennen und funktionieren oft sogar, auch so quasi, wenn Sie in ein Meter Entfernung noch mit Ihrer girocard mit dem Funkzeichen wie WLAN quasi, an der Kasse stehen, ohne daß Sie Ihre Kärte auf das sonstigen PIN-Zahlentastengerät legen müssen, vorsichtig auch mit Handies, die Gelder sind oft weg, wenn man Pech hat (also NFC Handies), via live getippter online Überweisung via Paypal, ohne NFC wäre sicherer.

Mehr in Commerzbank Story, später. Evt. sind über Antennen und Drähte Gerüche übertragbar, was teilweise bei WLAN geht. Kabel an sich können wie eine Zündschnur das auch, wenn diese nicht richtig geschirmt und kaputt sind, porös. (durch Säure, Brände etc, das geht auch bei Grippe, wenn man Pech hat oder Nervengift).


Hamburg ließ sich ewig von der DDR korrumpieren, die Stadt ist ein Ostblock-Dummie und doch nur ein Hafen-Stricher, mit ewig bekannten Drogenverstecken und biochemischen Giftmaterialverstecken in Klimaanlagen von Schiffen. Ich glaube, ich war sogar mit irgendeiner Schiffspolizei deswegen entführt. Alle benötigten mal einen echten HNO und mal ein funktionstüchtiges Riechorgan, frei von Geschlechtskrankheiten darin und MRT von Kopf, Nase, Nebenhöhlen und Hirn. Da war schon ewig Drogenkaffeeschmuggel bekannt und so nicht wirklich groß bekannt, evt. Vergiftungsszene gegen den Westdeutschen Rundfunk Kaffee.
02.12 Uhr ergänzt um 03.07 Uhr: Es gibt eine Person, derselbe Geburtstag wie ich, heißt aber Cornelia Cramer, mit a, ich bin Crämer mit ä, ä wie ärger. Die kam glaube ich aus Hamburg, und wohnte laut eines Postirrläufers mal an mich, sogar mal hier auf derselben Straße wie ich in Düsseldorf. Es wollte ja nicht je einer ermitteln. Die war wie ich Opfer von Ostblockie-Mafia. Dasselbe passierte einer Arbeitskollegin, in Hamburg eine mit demselben Namen aber wie sie, aber die Hamburgerin war älter.
Es ging also da auch noch um Attentate gegen eine USA Kabelherstellerfirma, die u.a. für NASA, und viele Stars deren Tonstudiokabel herstellte, Hollywoodstudios etc pp. Wir waren bei deren damals in Neuß ansässigen Import-Export Belden Electronics GmbH angestellt, ich war Prokuristin und man schuldet mir noch immer Gehaltshälften. Die VBG hielt mich so 2004 für ein Top Model, weil ich Mitte der 80er Jahre eine derartige Fachzeitschrift aus England gelesen hatte. Hatte nichts je mit der Heidi oder den ominösen Kaulitz-Brüdern zu tun.
Ach ja, dann ging es noch um Heidi Kabel, Kabel-Fernsehen und Ohnsorg-Theater in Wahrheit um Benno Ohnesorg und die Terrortruppe Rote Armee Fraktion, die ChinesINNEN halten sich seitdem für Christian Klar und MdB Ströbele, die Royal Air Force UK, auch für die Terrortruppe, Christian Klar usw, und dann hielt man einen meiner ersten Chefs von 1984 auch noch für einen RAF Terroristen, der aber nur ein Namensvetter war. Hauptsache, die Staatsanwälte, Strafgerichte, etc. sind überalle faule, müssen nicht ermitteln, aber zocken sich selbst große Gehälter fürs Nichtstun ab. Die sollen sich doch immer für die Verbrecher (privat) interessieren. Alles nur Knutschkugeln von VerbrecherINNEN.

Guten Morgen am 10. Dezember 2019, 08.44 Uhr mit 11. Dezember 2019, 03.50 Uhr uns 06.22 Uhr wird in unterschiedliche Stories oder ins Sicherheitshinweis- Archiv einsortiert bzw. ergänzt der Nikolaus, ein Türke, hat vergessen, all die Türken wieder mit in seine Heimat Türkei zu nehmen. Die Türkei sind nicht mehr Atatürk, sondern Muselmanen Witwen-Nonnen-Vermummte-Nutten auf Freigang oft - nicht alle. Es fehlte schon früh die Unterscheidung von Osmanischem Reich und Ottomanischen Reich, S und Otto, Auto, Otto Waalkes Die sind noch immer alle in Düsseldorf, obwohl Flüchtlinge und sogar MigrantINNEN einen gratis Heimaturlaub von der BRD spendiert bekommen wollen. Heimaturlaub für Flüchtlinge, die meinen wohl für alle Abschiebehaft mit Gratis-Linienflugticket mit Turkish Airlines oder Schingschangschung-Airline nach Asien oder so - mehr später denn mit dabei wird sein, die ständig psychoaktiv-dümmlich grinsende Merkel, die meinte wegen der Ost-Ukraine (die kommt evt. mit Vorfahren aus der Region) neben Macron, Putin und dem Ukraine Präsidenten, als ständig verblödet wirkende Kanzlerin sitzen zu dürfen. Sie mag schwere böse Jungs, braucht sie doch im Errettungswahn die um sich herum, weil sie eine sonst so blöde gesetzesverachtende Person ist). Aber Ki Moon Ban (ex-Chef der Vereinten Nationen) wollte ja eine politische (also SPD, CDU, FDP, AFD, Die Grünen) Entscheidung haben, keinerlei völkerrechtiche. Überhaupt "Gesetze verabschieden" noch so ein Anarcho-Kram oder "erlassen" schon wieder wie ein Schulden-Erlaß, Schulden wurden nichtig, nicht richtig.
So konnte die Christen-Merkel dahin, dann bestimmt auch Christen-Bauten erstellen lassen, der Bundespräsident ist nämlich nur fürs völkerrechtliche da. Aber das wollte Ki Moon Ban nicht, der wollte nur politisch. Normalerweise darf nur der Außenminister, doch der, wenn es noch der kleine Heiko ist, also der Maas mag keine autoritäre Person. Der steht nur auf Anarcho. Alle sind mir aus der Psychiatrie bekannt. Dumm und Dümmer und Bordellfrau (Merkel) spielen Politiker. Der LVR per NRW Verfassung nur für Naturschutz und Umweltschutz da und für Kunstklau, auch Entführungen an KünstlerINNEN, bezeichnet sich in Stellenangeboten für die Psychiatrie als politisches Krankenhaus. Die Merkel ist evt. Ukrainerin / Polin, nicht je echte Volksdeutsche, das gebieten die wahren Namen ihrer Vorfahren nicht. Sie verwechselt schon lang Ost-West-Krieg mit Ukraine, andere die Nazis mit Deutschland, aber Polens-anti-Holocaust-Nazi Gesetze sind gegen Ukraine gerichtet, nicht Deutschland, dann Ost-West Krieg DDR gegen West-Berlin (also USA, Frankreich, England) und hielten BRD auch für den Westen, was wir noch geographisch und EU-mäßig samt NATO waren, aber nicht je waren wir hier West Berlin oder umgekehrt. Ein Drittes Deutschland waren die.
Wegen massiven Narkotika-Drogen-Psychopharmaka- Einsatz und Pisse im Haus weil AsiatINNEN seit 2004 hier nur in ein in Pisse-Kot-Kotze-Kokain-Haus einziehen wollten, obwohl die nicht je durften, aber die sind gerne alle Gelbsucht-Gelb dann fällt Kotz-Eßbrech-Sucht Weiß nicht so auf von den Pissekot-Drogenfans, kommt Etliches aktuell zeitlich verspätet, aber nachhder die Hundie-Paradekissen- Story, die 69 mal anders, denn die hier wollten seit dem Wunsch der AsiatINNEN von 2004 (alle Illegale hier) nur in einem Bordell wohnen für Pisse, Kacke, Kot und Drogen und die anderen, damals noch nicht hier im Haus Wohnenden, aber ständig Einbrechende in alle Wohnungen, wollten ein einem Hunde-Swinger-Tierfick-Haus wohnen, wie in einem Nordischen Tierbordell, ich meine es war Schweden. Die machten aus dem Pfötchenhotel (Hundepension), gibt es wie viele Tierpensionen, wenn Frauchen/Herrchen im Urlaub ist, ein Tierbodell, weil viele ÄrztINNEN auch gerne entführte KO getropfte PatientINNEN Tiere ficken lassen bzw. Tiere ficken betäubte PatientINNEN. Oft ein Mobbing-Skandal von ArbeitskollegINNEN, ein Tatort u.a. Düsseldorf-Niederkassel, grundsätzlich gehen Sie bitte davon aus, daß Mitarbeiter, die ständig Alkohol trinken, Party feiern oder und im Drogenmilieu sich gerne aufhalten primär auf Massenmörder-Niveau sind und extremste Wirtschaftssaboteure und TerroristINNEN sind. Die sind alle gerne gemeinstgefährlichste Drogenschizophrene, einige nutzen absichtlich Pheromone gegen deren Haustiere, um die chemisch zur Liebe, ohne tierärztliche Untersuchung auf Hormonstörung, zu zwingen, auch dann an Menschen. Sie wissen das vielleicht noch von meinem früheren Twitter, die Person, die nicht wußte, wie deren Köter (der auch das Frauchen voller Mitleid anschaute), ob der Hund nun Torsti, Carsti, Basti, Benny, Ulli, Toby oder wie auch immer heißt. Schlechter Fick dachte ich von Anfang an oder Alzheimer auf zwei Beinen. Das Frauchen ist Beiratsmitglied in der Wohnungseigentümergemeinschaft.
Übrigens hier wohnen suizidale Ostblockies evt. suidiale MassenmörderINNEN, evt. DDR, haben mehrere DoppelgängerINNEN, wie im Hollywood-Trash-Film. evt. in anderen Ländern in echt Todesstrafenkandidaten, Frau und Herr Marth, wurden vor über 14 Jahren als Marth mit dem englisch th angesprochen, aber sind Jahre später als THC eher bekannt und Drogenbrandreinwerfer in Wohnungne hier im Haus. Sind Gas-Fans und Todesgift-Fans. Wollten vor einigen Jahren bei einem Brand 5. Etage, Huawei-Wohnung, linkes Treppenhaus, linke Wohnung, lieber sterben. Wollten sich schon mal von AsiatINNEN gerne eher töten lassen und von denen zerquetscht werden. Warteten damals auf den Tod, ich rief die Feuerwehr. Die benötigen dringend ihren Ekelknast im Ausland zurück, halten das hiesige Areal (wahrscheinlich wegen den vielen Morden) hier für den Friedhof Heerdt. Mehr auch noch später in unterschiedlichen Updates in verschiedenen Stories.

Sicherheitshinweis für alle Menschen in Wohnhäusern, worauf zu achten ist und auch im Straßenverkehr samt Fußgängern. Es ist sogar Leuten unbekannt, daß Männer, die von der Lautstärke her im Stehen pissen, sich danach nicht mehr auskennen, 1. nicht abziehen, 2. sich nicht die Händewaschen. Auch das trägt zum Klimawandel samt Grippe-Erhitzung durch Wohnungswände und Kamine bei, samt Lufterwärmung, was hier im Haus im Winter 2 - 3 Grad mehr Wohnungstemperatur und mehr entspricht.
Zum Klimawandel gehören auch Scheiße-auf-zwei-Beinen, Hosenscheißer und die Hose muß doch mal hinten voll werden. Es sind Erwachsene, die am liebsten nur Scheiße um die Ohren haben, am liebsten nur im Rollstuhl sabbeen direkt mit Kack-Topf darunter im Delir durch die Gegend geschoben werden. Es stammt aus eine Fetisch-Szene aus Asien. Seuchen sind allesamt Fetisch-Szene weltweit als Ursache. SARS auch, denn AsiatINNEN ist oft das zu viel, das mit den zwei Lungen. Die wären ja gerne maschinell. Die möchten alle wie Hundies überall hinkacken und hecheln und sabbern und Männer immer wieder abdrücken. Ich vergaß die Szene septischer-Junkie-Altersheimgeruch, auch jüngere Leute wollen eklig mitstinken.
Klimawandel nach wie vor. Personen im Klimakterium auf zwei Beinen, die ohne Drogen und Psychopillen samt Fluppe nicht leben können, bei den Abgaslaubbläsern oft Ostblockies, tropft es dann immerhin Stinkie aus dem langen Puffdingie, oben was rein, unten tropft, nicht zur Ölförderung geeignet, egal wie viel Fracking und verboten. Die sind in Düsseldorf linkshreinisch Stinkie Klima. Die ARD hält bekanntlich alles für Nazi. Ja, Abgas-Treblinka made in Polen. Es handelt sich noch immer um Asia-Umwelt-TerroristINNEN, den Terror- Baufreaks "Auf der Grünen Wiese" um die Natur, Wiesen, Wälder, Wildkaninchen und Feldhasen, Fasane, Pfauen, Adler, Bussarde, Habichte, Wildvögel, Fledermäuse, Kuckucke, Eulen, auch hier immer gerne zum Wohnhaus geflogen (wohnten hier alle in Lörick und Rheindeich-Rheinauen-Gebiet) illegal zu killen und Attentate gegen US Präsidentschaftskandidat Al Gore mal, auch hier in Düsseldorf, Es geht langsamst verspätet weiter. Und teilweise hängt DSDS samt Juroren übelst mit drin. Wegen den Pfauen kamen viele IranerINNEN nach Düsseldorf, einige sind eher AusländerINNEN die Zuchtstuten von Hitler - mehr dazu viel später. SozialleistungserschleicherINNEN und meinen Drittlandskindervolk dürfe bleiben, trotz Präambel Grundgesetz, die Zuchteltern dürfen sogar eigene Kinder auf Bewährung töten. 30. November 2019, 01.16 Uhr Ergänzung zu der ARD Tagesschau vom 28. November 2019 aus Lebensgefahr- und Seuchenvermeidungsgründung: Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg präsentiert auch den stationären Klima(anlagen)Wandel voller Absicht und bließ Zigarettengestank samt Mundgeruch, Übelkeit und anscheinend Narkotika auf alle KundINNEN im Eingangsklimaanlagenschleier. Angeblich sind evt. SupermarkthausbewohnerINNEN oder / und Supermarktmanagement oder / und Personal SchwerverbrecherINNEN in deren Heimat gewesen. Einige galten als AttentäterINNEN gegen die heutige Ehefrau von Prinz Harry. Einige TriebtäterINNEN waren auch Asien. Es ging um Massenmord und Siechtum auch durch Supermärkte und Menschenvertauschung Ostblock und USA. Hier geht es weiter mit der Gefahrenmeldung samt Sicherheitshinweisen von nachts zuvor: Ein für mich ziemlich eindeutig Kotschizophrener verlas gestern die 20.00 Uhr ARD Tagesschau-Nachrichten. Er hält EU Klimaschutz für Nazi-identisch, obwohl die EU nicht nationalsozialistisch ist. Er hat Angst, die Pressefreiheit zu verlieren. Ob Brexit bei ihm dann Briten-Nazi ist, deren UK National Health System, ist dann also auch Briten-Nazi, DFB Deutscher Fußball Bund (mal eine Behörde gewesen) durfte auch nicht Nazi sein, also primär ausländisch nur noch, weil die Deutschen sond Nazi ja seien und die EU wird wegen eines Klima-Notstands-Gesetzes mit dem Ösi-Hitler und Nazi verglichen. Die ARD stinkt also nach brauner Scheiße in Hamburg.
Der Sprecher gehört vielleicht zu der Sorte Mann, der gerne beim Sex der Frau den Anus leckt und die Nase reinsteckt. Denn anders, kann man sich seine Braune Scheiße nicht erklären. Die ARD bricht gerne alle Gesetze, die ARD Tagesschau ist nur NDR in Wahrheit und war bereits 1994 bei ums im WDR immer nur verpönt. Der NDR ist nicht wirklich BRD, sondern ein NDR-Mecklenburg- Vorpommern Mix, also DDR Schlot-Stinkie, wie die vielen anderen Drittlands-Stinkies (ab DDR) hier in Düsseldorf. Wenn, die es nicht Stinkie mit Ruß (nicht vergessen, Rußland heißt eigentlich Rossija, aber in Länderabkürzungen steht RU drin, aber RUmänien als Romania) und syhphilös und Stinkie bekommen, also wenn die es nicht russig-russchisch bekommen, sind auch die Kack-AsiatINNEN unglücklich.
ARD Tagesschau veräppelt öfters mit dem Pferdemädchen Judith Rakers, es fing mal an mit Irak, dann wurde iRak draus, ein Veräpplungsprogramm. Die haben trotz der großen USA, noch immer Krieg, alles wegen den Kurden mal. Also EU Gesetze (übrigens müssen die Fernsehsender gratis sein laut BverfG und United Nations) gelten in der ARD als Nazi. Ich aber halte wegen Urteilen des Bundessozialgerichts und Bundesgesetzblättern die GKVen für Nazi und die deutschen Sozialversicherungen sind eigentlich seit mindestens 1983 alle bereits illegal und erloschen, dito die Rentenversicherung, aber das will die ARD nicht wahrhaben. Kotschizophrene - eben(d).
21. November 2019, 04.21 Uhr - wird dann ergänzt und umgeschichtet - es geht ja auch um die Hafenstadt Hamburg in ARD Tagesschau & SAT1 Nachrichten Hauptsache über Terrorismus lügen Aber merken bitte, Notstandsgesetze, Notfallgesetze, EU-Gesetze sind Nazi für die ARD, logisch die sind DDR die ARD Nachrichten. Die DDR darf per Gesetz nicht mitmachen. Die sind so wie NachbarINNEN, Häufchen machen, eine Art Form vom Aufräumen - so komplett dann braun. Beim Klimanotstand macht der NDR der ARD nun mal nicht mit. Ich schreibe nicht, also Hoppla, nicht daß Etliche die IKEA Köttbullar für Kotbällchen halten, es waren im Katalog auffällig zu viele AsiatINNEN drin, also im Katalog, die Kannibalenszene ist eher hier.
Der Klimawandel in der EU läuft auf 2 Beinen, entweder ein Stinkie-Asiatenclub, auch darunter Methangaspupser, Hundekotfans und Abgaslaubbläser oft einer Ostblockie-Mafia im Naturschutzgebiet sogar und sogar im Wasserschutzgebiet und Rheinauen und Gärten. Man ist selbst also ständig Vaginosen-grün oder Candida drogenweiß gebröckelt wie als Crack. Die sind Güllefans quasi als Teracotta-Ersatz. Raucher sind auch Klimawandel oder die rauchenden umhergehenden PatientINNEN vor Psychiatriestationen und Krankenhäusern, die pesten alles zu. Das ist so Vietmankriegszeit und "wir haben's ja". ChinesINNEN haben eine Historie darin, eine geschichtliche

Eilige Sicherheitsmeldung für Frankfurt / Main wegen muslimischem Schwimmbad,Falls Sie Eigentümer von Häusern und Wohnungen sind, dito Hausverwaltungen, samt Hausmeister: Pflegen Sie Ihr Eigentum anhand den deutschen Gesetzen, und Artikel 14 GG und laut WHO Gesetzen, sonst können Sie enteignet werden oder auch sogar strafrechtlich mit Gefängnisstrafe verurteilt werden. Falls ein Eigentümer das will, aber die Mehrheit einer Wohnungseigentümergemeinschaft nicht, müssen die Verweigerer alle Schadensheilungen selber bezahlen und werden selber voll haftungspflichtig, egal ob Schmerzensgeld oder Schadensersatz, der der alles korrekt machen wollte muß dann nichts bezahlen. 27. November 2019, 03.53 Uhr Todes-Terrorismus durch Bauern in Nordrhein-Westfalen. Lebensgefahr in der Bundesrepublik Deutschland mit Seuchen, EHEC und mehr Erkrankungen durch analfixierte und analphabetische kotschizophrene Bauern, die Dung von Düngemitteln nicht unterscheiden können, 26. November 2019, 02.36 Uhr So sehen übrigens auch viele Stallungen, die ich auf YouTube gesehen habe, aus, voller Kotwände im Gemäuer direkt samt Schwarzschimmel, also nicht Pferderappen und Pferdeschimmel wie Apfelschimmel und Grauschimmel, sondern Giftställe, igitt, das ist ALS und Multiple Sklerose. Man ist und ißt Scheiße, die Mahlzeit aus dem Klo 02.40 Uhr Und wer kranke Tiere lieber tötet, anstatt die mal mit Antibiotika zu heilen oder bzw. zuvor richtig zu untersuchen (via Tierarzt) oder mit anderen Heilmitteln anstatt Antibiotikum, hat ja als Tierhalter samt Bauernhof komplett versagt. Dann kann die sogar BRD Presse, die Pest, Grippe von Blutungserkrankungen quasi wie Bluter und Ebola (hämorraghisches Fieber) nicht unterscheiden.
Über Düngemittel lernt man in der Schule, das steht in meinem Geschi-Buch drin, welche Vorteile Düngemittel haben, auch dank Industrialisierung und Chemie-Industrie und "Metabolic Balance", Vitamin-Mineralien-Fachkunde auch für Ackerböden, nichts je Scheiße war darauf erlaubt, Kot auf Feldern galt als MITTELALTERLICHE KRIEGSWAFFE zur Nahrungsmittelzerstörung in Wahrheit, Dung ist nicht identisch mit Düngemittel, 02.53 Uhr
Die Bauern entpuppten sich bisher laut meiner Recherche als übelste "schizophrene" KotfetischistINNEN. Die bestreichen sich sozusagen wie die NachbarINNEN vor ca. 2 Jahren, die Bananen sozusagen erst mit Kot, bevor sie diese essen, quasi die Scheiße aus dem Klo oder Plumpsklo werfen werden die als Düngemittel-besseres-Blumenwachstumsmittel auf die Balkonblumenkästen 25. November 2019, 09.09 Uhr Seit einiger Zeit wirres Gehupe hörbar Wickrather Straße 43, Düsseldorf, zuvor hörte es sich an wie eine Bimmeleisenbahn oder Grubenbahn auf alten unterirdischen Lorestrecken. Das Gebiet ist evt. einsturzgefährdet. Es war ein langer Trek an Treckern unterwegs. Wie viele Traktoren fuhren, konnte ich nicht zählen, mehr Infos, bald in Survival in Düsseldorf oder in einer Kotschizophrenen-Story. 11.48 Uhr

Sicherheitshinweis, KriegsfetischistINNEN, Hollywood, Mitleids-Shows und anti-Tourismus-Hinweis, 25. November 2019, 04.44 Uhr Übrigens die vielen stinkenden AusländerINNEN; die ohne Durchfall, Kot in der Hose oder Ekelgestank samt Zigarettenmief nicht leben können und etliche können ja keinen Schritt draußen tun, ohne Sexdroge oder Fluppe im Maul oder stinkende Abgaslaubbläser, sei es Ostblockies oder das Gartenamt, das gerne alle damit vergast, auch Kleinsttiere, Flora und Fauna, weil die immer gerne Wegeunfalle erschaffen, Kindermörder gerne sind, verstoßen gegen UN Resolutionen. Hier ist keine Ablagerstation für stinkende suchtkranke AusländerINNEN und sonstige Massenmörder, nur weil deren Land auf Saubermann woanders tut. Für die ist deren Ursprungsstaat da. Übrigens die AsiatINNEN möchten ihr eigenes Drogen-Olympia. Die Fluppen- Drogenkranken verseuchen mit Wonne gerne jedes Wohnhaus. Die sind KriegsverbrecherINNEN. Egal ob Ostblockies, AraberINNEN, InderINNEN, AsiatINNEN, die sind Kackies und Stinkeseuchesüchtige und MassenmörderINNEN.
#Falls Sie sich über Afghanistan (Drogenanbaugebiet, die Prinzenjüngelchen Prinz Harry und William wollten lieber Kanada als Cannabisland haben, übrigens in der Apotheke als pflanzliches Produkt im Angebot), Irak und Syrien. Das sind alles Hollywoodprojekte und Fernsehjournalisten- und Fernsehprojekte samt Psychiatrieprokte. Die finden Mord und Ekeltaten geil, dann kann eine besorgte Angelina Jolie losjetten, andere auch, auf Mitgefühl tun, andere drehen Blockbuster, andere werfen Blockbuster, andere wollten immer nur durchgefickt werden, besonders hier in Deutschland, wollen einige seit Jahren blutrünstig von Soldaten weggefickt werden, fiel mir anhand von Suchbegriffen auf.
Hauptsache es liegt alles kaputt und brach und andere freuen sich so, über visalose Einreise in alle Länder der Erde und Hilfsorganisationen managen alles, weil viele gerne auch nur Messies sind und das totale Chaos lieben. Dann tun die Co-Planer auf Hilfsbereitschaft, man müsse Geschlossenheit zeigen usw usf.
Amal Clooney hat viel Schuld an der gesamten Kacke. Hier im Haus sind die riesige Kriegsfans. Die sind Megabonzen und verkacken gerne ein 50 Millionen Euro Grundstück samt 72 Wohnungen, viele weitere Häuser betroffen, Hauptsache in Narkotika baden, Syphilis, Ekel und mehr, AsiatINNEN finden es total geil, deren Kindergartenkiddies auch, die Ostblockies mal sowieso, die langweilen sich alle sonst, die sind Kriegsverbrecher aus einer Snuff-Szene. Die verpissen, verkacken alles, mögen keine Toiletten, sondern nur Kriegsseuchen, daß man nur noch vegetiert und zünden echte Bomben, anstatt die Sanit Sanitärrohrbombe, Tierficker, Kinderficker, Kotfresser, schon vor Jahren wollten mich einige dazu bringen, am Fenster zu stehen und direkt zu kacken.
Hier auch beliebt Eßbrechsüchtige, Scripted Reality Bullen, Ordnungsamt, Netflix, Ich glaube das Personal von Action ist so, die mögen gerne Karies aus deren Klimaanlage. Deren Held ist wie Kotleichen Maynard, der nur dünnflüssige Welpentodkackleute liebt. Das ist der, der wie viele DDR Leute aus dem Fantuntenstall von Robbie Williams ein Boot von einem Raumschiff nicht unterscheiden kann. Auch Saudi Arabien ist so, P&O auch, steht ja Po. Fahren Sie nicht je mit deren Schiffe, die sind ekelstperverseste Snuff-Szene, außer Sie sind Massenmörder, dann ist es egal.
Hier ist Kriegsgebiet, Brandgasgifte, die langweilen sich ohne Krieg, die sind total Gelangweilte ohne Weltkrieg und Leichengestank. Einige Ältere nun 80 gabe das mal zu, dann würden die Karneval mit lustigen Riesenschnullern feiern gehen um den Hals hängend. Die lieben nur Inkontinente und sind MassenmörderINNEN, Kinderficker und Kannibalenszene und evt. haben die die Originalpersonen umgebracht.
Aber keiner wollte je über die berichten. Die Fäulnis-Szene - Twitterleute wiesen mich mal daraufhin - die Fäulnis-Szene des Düsseldorfer Großmarkt gehört zu den TäterINNEN. Die sind wie in Dreamscape und "Die Klapperschlange"die mögen es nur im totalen Chaos, keine Ordnung mehr, keine Gesetze, jeder fällt über den anderen her, die stehen nur auf Kot, Uringestank, hammerharte Narkosedrogen, Hauptsache es wird ein ARD Tatort draus oder wie früher Mankell. Die wollten immer nur in Scheißkackpissedrogenhäusern wohnen bzw. schöne Natur und Wohnhäuser dazu verseuchen.
Die wollten nur Drogen und Sexdrogen, die mögen es auch, ins Arschloch gepißt zu werden oder zu pissen. Alles fürs Fernsehen und die Zeitung, auch der Menschenhandel von Berlin nach England mit den Vietnamesen, das ist ein uralter Terrorplan, von ca. 2004 wie aus einem Filmdreh. Das Originalscript war: voller Seuchen aus dem Mittelalter im Container nach England, mit Toten drinnen, dann Containertüre auf und schon verbreiten Seuche - war ja allen egal, egal was ich aussage. Ich würde ja gerne sagen, der Randy Andy hatte Schuld. - 24. September 2019, 18.07 Uhr, vieles startete von den Ekel-VietnamesINNEN und tatsächlich wurde das einstige Nackedei-Flüchtlingsmädchen zur Terroristin. Klappse Grafenberg, Düsseldorf, Perversionen von der DDR und Vietnam. Politiker sind übrigens auch nur Pinkler, so von derem hörigen Benehmen mals so geurteilt. Die kleinen griechischen Inseln wie Lesbos war nur also anti-Tourismus-Projekt geplant, um so schöne kleine touristische Inseln zu zerstören, wird ergänzt in: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt

Eilmeldung wegen Polen-Fan USA, 24. November 2019, 01.55 Uhr Vorsicht auch vor US Präsident Donald Trump, er ist primär Ostblockie und liebt Polen, das immer versucht hatte, die Deutschen zu zerstören und aufgrund der Lebensgefahr gegen Deutschland - Deutsches Reich durch die Polen, wurde der Warschauer Pakt gegründet, um die Polen aus Deutschland samt Deutschen Gebieten zu verjagen. Auch die Sowjets hatten immer Probleme mit Polen. Ich vermutete bereits vor vielen Jahren, das FBI in den USA; auch Sachen World Trade Center, Twin Tower, 11. September 2001, also das FBI sei durch polnische Mitarbeiter total unterminiert, mehr später, übrigens, ich hielt bereits, nur beim Anblick von Einreiseformularen für die USA, das war ca. 1987 die USA für einen Stasi-Staat, irgendwie seien die olle Ostblockies. - 02.03 Uhr Bereits nach dem 2. Weltkrieg fing die weltweite Presse an, einen Feind namens Sowjetunion zu erfinden. Der war nicht je der Feind, sondern Polen (plus die üblichen Verdächtigen Jugoslawien und Österreich). Die benahmen und benehmen sich noch immer alle so, als ob die nicht je in der Schule waren, also die Presse. Man lernt das im Geschi-Unterricht. Daraus macht die Presse: Geschichtchen erzählen und Autor sein. 03.49 Uhr wegen der falschen Bundespräsidenten samt Bundeskanzler und das Warschauer Pakt Benehmen der PolitikerINNEN gegen die BRD, wies das Bundesverfassungsgericht öfter auf Staatsferne hin, die die Presse betreiben sollte.
Stattdessen benimmt sich diese Drittlandspolizei samt DrittlansrichterINNEN und sonstige Gerichte und Behörden ständig staatsfremd und staatsfern. Sind die alle BILD-Spione? Alle Scripted Reality Fernsehtrottel?! Darstellerbewahnte UniformausführerINNEN. Die stehen immer auf Prügeleien auf Demonstrationen, die von vornherein nicht je hätten genehmigt werden dürfen. Denken Sie daran, viele mögen es, auch die BILD wegen den tollen Fotos, wenn überall die Scheiße, wie bei einigen Marathonläufern, direkt aus dem Arsch rinnt. Der Rest macht gerne auf Psychooooooo, ist also nur ein Seelchen und hat sich einen Körper geklaut.
ist der Bundespräsident Steinmeier ein Terrorist, Bundespräsident Steinmeier, nicht je verfassungskonform gewählt übrigens, ist eventuell ein Ostblock-Warschauer-Pakt- Spion gegen den Westen (also alles auf der Landkarte links von der DDR) gewesen. Er galt schon mal als Fake Person, nicht das Original, genauso wie die Miriam Meckel - die sich gerade von der Anne Will getrennt hat. Nur DoppelgängerINNEN oder "Getackerte".
Die 30 Jahre Mauerfall-Rede von Steinmeier auf der Webseite https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2019/11/191109-Brandenburger-Tor-9-Nov.html offenbart eine weltweite Lebensgefahr für alle West-Nationen, ursprüngliche NATO, USA und so überhaupt. Man merkt, daß England doch nur Angel-DDRSachen ist. Die galten bereits als Stasi, als ich noch Schulkind war. Eventuell ist Steinmeier der Serbe.
Wie die olle Angela Merkel, kapieren die die Wörter Reisen, Reiserecht und Staatsgrenzen abreißen und damit Völkerrecht und staatlich anerkannte souveräne Länder der Erde zu zerstören nicht. Es ging um das Reiserecht der DDR-Bewohner, nicht das Recht andere Länder zu überfallen und Staatsgrenzen zu entfernen in Wahrheit.
Es ging um Reiserecht, nicht je Abreißrecht von internationalen Staatsgrenzen und Schutzwälle. Herauskam, West Berlin und die DDR mußten einen Limes-Wall um West Berlin errichten lassen, also die Mauer, weil der Warschauer Pakt samt Polen, noch immer wie Steinmeier heute noch immer, zu weltkriegerisch sind. Arschbande. Ich beantrage, daß er sofort aus dem Job geschmissen wird. Von Berlin aus durfte nicht je einer die BRD regieren. Mehr kommt noch mit Zitaten oder lesen Sie doch oben via Link zum BRD Bundepräsidenten-Webseite selber die ganze Rede. Der BRD Bundespräsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Warschauer Pakt-Drohne. Er gehört ins Gulag. Dankeschön. 12. November 2019, 16.46 Uhr. Evt. steuert also das Bundespräsidialamt Ostblockie-Verbrechen in den USA gegen die USA. Ansonsten ist es ein schönes Schulthema, der BRD Präsident, nicht je verfassungskonform gewählt, ist eine Ostblock-Drohne und keiner sperrt den in einen Knast. Wieso

Wegen Kinderfickern, kommt evt. aus der alten Ostblockie Penpal-Szene Jörg Nowak (heute Missio e.V. in Aachen eigentlich nur für das Bistumgebiet Aachen zuständig) und anderen. Startete mit Ostblock-Naschie-Naschie, quasi Ersatz-Groupies - er war in einer Band Mitglied, steht auf Leichenfick, Brett mit Warzenfick. (also sagte er mal so früher vor über 30 Jahren). Hat evt. mit ex-Russisch-Lehrerin im Gymnasium, keine beamtete Lehrerin damals, sondern Honorarkraft, evt. die DDR umgenietet, samt Sowjetunion. Für Darknet-Recherche alles inkludieren bitte, dito seinen damaligen Freundeskreis. Er fand es toll, wenn Frauen sich den "Goldenen Schuß" gesetzt hatten und schwanger wurden. Ich gehe von Leichenfick, mit künstlicher Befruchtung und dann Re-Animation aus, auch in seinem damaligen Freundinnenkreis. Es ging also nicht um den Goldenen Schuß wie Heroinüberdosis. 07. November 2019, kommt in die Peggy Knobloch-Story, andere religiöse Freaks involviert, evt. ARD Tatort Liefers ebenso, 09.34 Uhr. Jörg und ich waren Kollegen im damaligen Stadtmagazin PinBoard, das war 1984. Er galt laut meiner Schule Luisengymnasium, schon als Lebensgefahr, aber keiner schaltete die Polizei, Gerichte ein. Im Magazin wiederum gab es Namensvettern von einer bekannten deutschen Anarcho-TerroristINNEN-Szene. Ich bis bis 85 dort in der Schule, wollte aber 1983 wegen Fachabi abgehen, man ließ mich nicht, auch sogar trotz Lehrstellenangebote. Ich arbeitete also bereits nebenher. Schule entpuppte sich als Menschenhändler.


Sicherheitshinweis, 30. Oktober 2019, so 16.24 Uhr Denken Sie bitte auch daran, daß viele Ekel neidisch sind auf Tent City da für die Kurden. Das bunte Zeltlage der Vereinten Nationen - Menschenrechtsorganisation, mit Transport sogar wie im TUI Urlaub. Alles organisiert, alles gratis. Mit vielleicht irgendwo echten Soldaten, die einen, wenn man böse ist, sofort ins Gewahrsam stecken, ja da stehen viele Frauen und Männer drauf, endlich mal harte Erziehung für die Erwachsenen, in Düsseldorf wohnen ja nur Deutsche, die Luschen sind.
Denen kann man wie im Krieg jedes Haus mit Kacke und Gift zerstören, das ist den verblödeten Freundlichtuern, die jedem stinkenden Ausländer in den Arsch kriechen scheißegal. Denn Deutsche ließen sich schon immer von jedem Ausländer hintergehen und verarschen, die Deppen lassen sich von allen so ein schlechtes Selbstwertgefühl einreden, die verlassen freiwillig für jeden Feind das eigene Land.
Eklig benehmen sich eigentlich alle AusländerINNEN in der BRD. Die dann wieder woanders Flüchtling spielen. Die katholische Kirche in Deutschland zählt zu den HauptriebtäterINNEN, deren Personal ist notgeiles Ekelpack, (schon immer bekannt mit schlimmwerwurdender Tendenz) die Protestanten sind ebneso blöd, die ließen sich schon zu meiner Konfirmandenzeit gerne von AusländerINNEN beklauen. Deutsche sind Schlappschwänze oder sind Alkies oder Junkies.
Und AusländeriNNEN in derem Heimatland, denen können Sie jedes Haus in deren Herkunft wegbomben, die wollen eh nur Tent City und andere Länder ausrauben und feindlich übenrehmen. In so einer Zeltstadt ist alles organisiert, zur Not kommen hammerharte Soldaten vorbei, die Welt kennt ja nur Schlappschwänze als Mann sonst. Es hat was von stinkender Tunte, die Stunk machen von stinken nicht unterscheiden können. Ein pubertärer Wichsclub im Jugendzimmer.
Und Juden waren schon seit der Bibel so. Die kapieren das immer noch nicht mit Vornamen oder so, sondern sind Juden, kein Christ ist so blöd, die verblöden in Hilfswerken mit der Errettungswahnnummer. Ein Saupack an Angriffskriegern sind Juden. TerroristINNENclub. Sektenkacke. Die brachten eigentlich nichts je Anderes laut der Bibel zustande. Die sind nicht "einsichtsfähig". Die AsiatINNEN brachten dagegen die Tigermücke mit, wir Deutschen kannten nur die Tigerente. So ein Mist aber auch. Also Ihr Deutschen, haut ab, geht woanders hin. Nicht nur am Wochenende im Drogenholland bleiben, sondern mal dauerhaft und viele sind ja Pille Palle auf Malle geworden. AusländerINNEN lieben nur Gestank und die Burka Babes nur die Triaden, Hauptsache vermummt, auf heilige Klerikertussie tun, sonst eine Sau sein. Also Deutsche Männer sind gerne unterwürfigste SlavINNEN. Ich schreib's auf jede Wand: Neue Männer braucht das Land. 30. Oktober 2019, 16.39 Uhr, Änderung: Die Story kommt in die Flughafenbrand-Story, da AusländerINNEN auch hier im Wohnhaus übergriffige eklige StalkerINNEN sind und meinen, sich jeder Privatwohnung bedienen zu dürfen und überall einziehen zu dürfen. Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Nach wie vor galt die KAL, die im Auftrag der Regierung von Südkorea damals von den Sowjets abgeschossen worden ist, anscheinend doch voller vollbekloppter stinkend-gefährlicher TerroristINNEN voller Sepsis.


Der Teil hier darunter kommt später dann in die Story Psychose Verkehrsschild - Psychiater halten Verkehrsschilder für eine wahnhafte Erkrankung, weil STVO-Teilnehmer meinen, die Schilder würden denen sagen, wie man Autofahren darf - das diagnostizieren PsychiaterINNEN samt MedizinstudentINNEN in Dissertationen tatsäclich - auch in der Story die absichtlichen Märtyrer des 2. Weltkriegs Jad Vashem, nicht also Jude, geh Dich erst mal waschen. Jad Vashem übersetze es: Die ungarischen zionistischen Juden führten 2. Weltkrieg, um das alte Königreich Israel endlich den ollen Israelis (waren immer verfeindet) zu klauen (von den Palästinensern) also so wie Kurden gegen Irak quasi und Kurden gegen Türkei und gegen Syrien.
--- und hier zuerst noch lebenswichtige ergänzende Infos auch im Ekelwurstskandal Wilke, die aber nur den Markt und Kack-KonsumentINNEN marktgerecht bedienen. Der Markt ist groß dafür. Man nennt das Kundenbindung. Marketing direkt aus der Psychiatrie und deren Ekel(altersheim)-Abteilungen in deutschen Läden mit internationalem Personal. Denken Sie daran, Psychiatrien auch im sogenannten 2. Weltkrieg, sind eine Fetisch-Szene. Stars lieben noch immer jeden Psychiater, Hauptsache die Stars samt Sportler bekommen Drogenzeugs. Sogar Prinz Harry und Wiliam sind wie US Stars große Psychiatrie-Anhänger und verwechseln being Mental mit Governmental. Die sind offizielle gerne meschugge und haben einen an der Klatsche.
Das Stadtteil hier ist voll von der Fetischszene, man müsse alles im Schlaf können, man hat gerne genügsame SchläferINNEN im Büro und schickt Junkie-Asia-Kids zum Sport, Hauptsache voller Nervengift, man war immer schon Kinderfickerfan, hier ist nur Ekel in, das finden alle AusländerINNEN, die hier im Gebiet wohnen, super. Egal, welcher Staatsangehöriger. Drogen und Psychiatrie waren immer chic und in.
Die Juden fand es auch toll, noch immer. Babi Jar in der Ukraine und Massengräber, viele Leuten beim Ficken mit Drogen sind krepiert oder haben eh nur immer geschlafen fast so wie sprechende Schlafwandler und das freiwillig. Mehr ist das nicht, so benehmen sich alle, egal wer. Und weil das Königreich England und die Vereinten Nationen auch nur geschlafen haben, hatten sich die Juden von Palästina sich Israel geklaut und den Iraelis auch, denn die ungarischen Juden waren doch stärker und historisch clevere Angriffskrieger gegen das biblisch verhaßte Israel.
Also wird's schon stimmen. Man will nur berauscht sein, nicht je wach, wie indische Sklavenkinder früher oder noch immer in irgendwelchen Minen. Auch Supermarktpersonal liebt oft nur Dreck, Ekelpups, Gestank und Sepsis, viele AusländerINNEN sind da arbeitend. Die sind nun mal alle gerne Scheißkack mit Seuchen. Alles rumlaufende atomare-biochemische-Waffen auf zwei Beinen, in der Hoffnung einen Atombusen davon zu bekommen. Deutschland ist doch ein freies Land, hier ist immer alles erlaubt, sonst würde es ja wirklich wahre Polizei und Strafkammern gebne und nicht nur diese Fernsehtrolls. Und bei Wurst Wilke ging es auch wahrscheinlich nur um die Wurst, entweder die vom Menschen oder Kotwurst, auf Listeriose stehen doch alle, die AusländerINNEN wollen nichts Anderes. Die mögen nur so was, die Supermärkte auch. 04. November 2019, 07.09 Uhr: Also denken Sie daran, es ist doch völlig egal, ob die Wilke Wurst schon beim Hersteller ekelverseucht ist, weil das die KundINNEN im Supermarkt es so wollen, die BRD ist ja primär nur ScheißkackausländerINNEN, weil Frau Merkel nur stinkende Gewürzayurvedas will - mit illegalem Importhintergrund, aber bloß bei Seuchen keinerlei echte Hygiene oder Medizin, oder ob die KonsumentINNEN sich nun mal am liebsten zuerst eine faule Banane in Vagina oder in den Arsch stecken und danach den Weihnachts- Bananenkuchen, ist doch von der Reihenfolge egal.
So sind hier etliche im Haus, brutzeln sich aus Kot und Blut eine eigene Wurst (hat was von einem uralten Flüchtlingssong, die sind gerne so, war ein Lied von Franz-Josef Degenhardt), oder ob die sich mit ekliger echter Wurst, wo ich schon denke, daß ist Russenwurst, sich die zuerst in Vagina und Arsch stecken und die dann essen.
So weiß die Fetischszene mit der Ekelwurst von Wilke nicht, welchen Kot und Vaginalschleim die Fetischszene da tatsächlich ißt und welche Leichen da tatsächlich drin verarbeitet worden ist. Das findet die KotfetischistINNENszene super.
Am liebsten würde die Szene nur in einer solchen Szene wohnen, alles voller Seuchen gesprüht, Hundeostblockiekackwelpen und Menschen EHEC-Pimmel und Kotvaginas, das ist nun mal Hundehalterszene Düsseldorf und ScheißkackausländerINNEN. Die Polizeibullen finden das prima, weil die ja auch nur Scheißkack sind oder dummer Ruhrpott also Amöbe plus Droge sind.
Da rennen andere dann zu PsychiaterINNEN, sonst sind die / der sogar noch Kiffer, holten sich beim Psychiater drogenidentisches Zeugs ab namens Psychopharmaka, heulen noch was wegen Utikaria und vom Dealer holen die sich zusätzlich was Haschisch ab, und dann kommt raus, Mutti von dem Junkie arbeitet in einer eher für mich ekligen Altersheimabteilung.
Die lieben also alle gerne Kotpuffs, Ekelbordelle und Scheiße in jedweder Form, egal ob Drogen, Psychopharma und Ekel in jeder Form. Das ist wirklich so und AusländerINNEN galten nun mal immer nur als ScheißkackausländerINNEN, ein Seucheninfektionsliebhabertrupp und sonst nichts. Das ist wirklich so. Ohne Arschloch oder Arschlochbenehmen kommen die nicht in der BRD klar. Die sind alle Kriegsverbrecher, sauen gerne rum und sauen sich gerne ein und wehe Deutsche sind piekfein ordentlich.
Komme ich noch schnell zur Natuwindelszene, also nicht die Batiktücher, die man sich früher gerne als Halstuch - pastellfarben oder schwarz - weiß, um den Hals locker band oder legte, sondern die für Babies und die Muttis, die gerne noch außerhalb Kinderwagen-Kleinkindalter gerne die Kinder noch die Brust zum Nuckeln geben. Die Muttis sind nur Scheißkack, KinderschänderINNEN und wollen dann später von deren Kiddies, im Erwachsenenalter von vorne bis hinten zugesaut und verarscht werden. Die sind aber schon immer eine Gemeinstgefahr gewesen, besonders die, die dann auf eher superheilig tun und sich gegen Kinderficker engagiert haben und doch nur immer Ekelpsychiatrieszene waren. Vorsichtig vor der alternativen Heilszene, denen fehlt was im Gehirn und zwar echte Arznei. (oder die dann immer nur meinten, vegan sei das einzig Supergesunde). Wohin der Artikel kommt, weiß ich noch nicht, evt. was mit Kotschizophrene, UN Migration Pakt oder Psychose Verkehrsschild mit Yad Vashem. Laut Erdogan, also der Türkenpräsident, dürfen deren StaatsbürgerINNEN nicht je stinken. Und wenn Sie übrigens meinen, bei so 'nem Inder, Sri Lanka, Mauriter sieht die Innenhand - die ja eh was bräunlich ist - aus wie Lehmkot oder Menschenkacke, ist das auch Lehmkot oder Menschenkacke, das hat mir mein ex-Chef mal gesagt. Der war indischer Mauriter.
Ekelwurst ist also Kot-Klinik-FetischistINNENszene, der Markt ist groß dafür, auch Sußermarktpersonal steht auf Sepsis gerne, samt dich anspuckender Schokoladenregale mit Schokoladengeruch, septischer Tiefkühlware voller Welpentodkack und fehler Belüftung im Getränkebereich - da wo Limo und Sprudel stehen. Alles Düsseldorf linksrheinisch, da wo Düsseldorf tut, es sei Düsseldorf, Penny, netto, rossmann sind in Heerdt schlimmer, da gibt es zum Ekelehec-Cholerapups-Welpentodluftgemisch von KundINNEN direkt den Gestank von Impfschutz, z.B. Schluckimpfung ist süß - also gegen Polio und andere Impfungen in der Luft.


Sicherheitshinweis zu NSU, Al Qaeda, Snuff Fernsehen, Pommesbuden-Attentaten, sendungsbewahnte und eingeschnappte DJs, die dann alle Personen und Namensvetter verwechseln, nochmaliger verfassungsrechtlicher Versuch die Sozialversicherungen der BRD wegen derem ständigen Verfassungsbruch, BFH-Steuerbruch, nicht-Wahrhabenwollen-von Frakturen komplett zu schließen, auch wegen eines Einzahlungsverbot von der Arbeitsagentur für Arbeit (Arbeitsamt) an die Jobcenter SGB II, 29. Oktober 2019, 12.16 Uhr Noch immer sind die alle bis auf Arbeitslosenversicherungen nur illegale Solidargemeinschaften, also keine Behörde trotz 87 GG Absatz 2. Die Solidargemeinschaften leisten aber nicht korrekt und bedürfen der Schließung. Bekanntlich gilt ja Vieles von den als Nazi. Im Übrigen, sind die England mit National Health System, auch so reichlich nationalistisch, das ist aber gratis (gewesen) die NHS. Im Übrigen kann ja anscheinend keiner EHEC von EHIC unterscheiden. Hauptsache die Scheiße samt Ekelpups fliegt allen um die Ohren, anstatt funktionstüchtige EU-GKV Kärtchen. Alles als Gericht gefaxt inklusive Anträge ans Bundesverfassungsgericht und den Bundesfinanzhof, mit weiteren "Sammelwerken" zur Sache, die Loveparade gehörte daz inklusive eigentlich ma Planung 11. September 2001 in der Klappse Grafenberg.
17. Oktober / 16. Oktober 2019 Es ist bereits an das Gericht und andere Behörden durchgefaxt - Text wird nachgereicht für die LeserINNEN und die Betroffenen. Anhand Akten von 2008 flog auch noch auf, daß die Künstlersozialkasse sich mal als Krankenkasse (SGB V) und mal als Unfallversicherung ( SGB VII) bezeichnen ließ. Das Loveparade Gericht wurde nicht angeschrieben, denn den Behörden samt StA Duisburg war bereits immer alles scheißegal, auch Jahre zuvor: In Vorbereitung: NSU, ZDF - Thomas Gottschalk, Politiker Lindner, FreundINNEN als AttentäterINNEN, die NSU und die Natascha Kampusch samt Peter Klöppel von RTL und ich - im Schwerstverbrechen von Weibern und Schwerst-Terrorismus und irgendwieso hielt sich die Thea Gottschalk für die Tea Leoni (Frau von David Duchovny) und war eifersüchtig auf mich, weil ich die Sendung X-Files gerne im Fernsehen geschaut hatte. Sogar Pommesbuden sind negativ involviert und ein DJ hielt sich anscheinend für einen DJ in Hamburg, der für die VBG sonst tätig ist und dort Administrator ist.
Trotz Bundeswehraufforderung zur Ermittlung, damals war Herr Jung Bundesverteidigungsminister, hatte keine Polizei Lust auf Arbeit. Egal ob Terrorismus, Firmenkaperung, Mord, Totschlag, Entführungen, den ÄrztINNEN war es auch egal, dem Justizministerium NRW nicht, der MdB Ströbele entpuppte sich wieder mal als Terrorist, dem war ja alles so kackegal. Und es ging um Amal Clooney und auch den ermordeten - damals noch nicht - Theo van Gogh (Journalist). Man könnte sagen, Behörden mögen KEINE Presse je, die snuffen lieber gegen alle, Behörden, ÄrztINNEN ja so fast wie Fernsehfilm "Echte Bauern singen besser" (ARD) und im ARD Tatort auch SWR : Maleficius. Ich sollte mir damals das Spiel Malefiz merken. Es ging auch um Cluedo Verbrechen (auch das Spiel dann in echt, Malefecius ist Ekelcrime, auch in echt Wahrheit. Daraus resultierten die gleichzeitig geplante Terror-Loveparade in Duisburg, die auch ca. 2004 und davor in Planung war, als Massenmord mit Massenverletztenveranstaltung.
Ich sage ewig schon schriftlich aus. Das kommt dann in die VBG Story. Ströbele galt ja samt Parlamentarisches Kontrollgremium für Geheimdienste als Schizophrenie, dito Gehalt (der Psychiater darf nur ehrenamtlich arbeiten, ich galt öfter als Psychiatriepersonal) und die Sauerlandzelle galt auch nur als Schizophrenie, alles sei nur ein Wahn, aber keine Terrorwarnung. Es laufen aktuell noch immer die GKV und Unfallversicherungssachen. Die PKV Die Continentale samt Pommesbude gelten als Triebtäter-TerroristINNEN seit Jahren zur Sache. (mal abgeshen von Gesetzen, die nur Zusatz-PKV erlauben im Krankenhaus, aber Privatstationen verbieten, NRW Gesetz). Der FDP Politiker Rösler weiß evt. auch noch was.
Yücel, Axel Springer Chef Döpfner und ich waren auch anscheinend in der "Beschützten" Station in der Klappse. Es ging um Umbruch. Stattdessen saß Döpfner am Personalcomputer, Etage unbekannt, evt. 2D wegen Seitenumbruch, es ging jedoch um bundesweite schwerst Attentate bzw. "Revolution" gegen die BRD. Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Duesseldorf - fahrlaessiger Totschlag - Mord ? Update evt. erst Morgen. Gerichtsschreiben schon geschrieben. Die VBG hängt übelst mit drin, wie die Strafverfolgungsbehörden auch. Die sind primär nur Null Bocker und auch übel das sogenannte "Trio mit vier Fäusten", aus der Generalbundesanwaltschaft. Das hatte ich schon vor über 13 Jahren etc. ff ausgesagt.
19. Oktober 2019, Denken Sie bitte daran, daß MdB Ströbele (gebt den Hanf frei) eine schizophrene Volltrottelfigur ist, auch in Sachen Terrorzelle Sauerlandzelle (gab mehrere hier und FRA und London), das begutachtete der jüdische Psychiater Salamon, der Geriatrie der LVR in Düsseldorf (Grafenberg, laut NRW Verfassung Artikel 18 Absatz 2, ist der Gemeindeverband - der Landschaftsverband Rheinland ist einer - nur für Denkmalpflege und Naturschutz da und Naturdenkmäler, mit Gesundheit und Psychiatrie hat er nix zu tun, also der jüdische Psychiater, der in Bud. studiert hat (Privatbude oder Budapest weiß ich nicht) hielt ja ihn samt Parlamentarisches Kontrollgremium des Bundestags für Geheimdienste für eine Psychose und Schizohrenie. Also der Politikerdepp der Grünen (einst eher als Terrorist verdächtig, Hauptsache Drogen und Anarachie) wehrte sich nicht gegen das Gutachten. Gutachter sind übrigens gewerblich nur tätig, laut Bundessozialgericht. Die verlieren je nach Menge deren gewerblicher Tätigkeiten ihre Zulassung als Arzt / Kassenzulassung. Grüne Anarchie, Hautpsache Weed oder dasselbe dann als Tablettenform und drogenidentischen Psychopharmaka auf Rezept. Soso, Ströbele ist also eine KZ-Nazi-Sau. Pfui, 19. Oktobre 2019, 12.02 Uhr. Das Zeugs ist seit 1988 eigentlich seit dem 2. Weltkrieg verboten. Sowohl die "Psychiater" als auch MdB Ströbele waren Verfahrenszerstörer auch in anderen Attentaten gegen mich und OLG Anti-Terrorverfahren in Düsseldorf, Vorsitzender Richter Breidling und andere., 12.27 Uhr - - kommt mit dem Datum 19. Oktober 2019 in folgende Story: Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie


Drigende Eilmeldung als Ergänzung zum Attentat auf die Synagoge (mehr auch weiter unten) in Halle, uraltes Attentat eigentlich, Gefaktes Attentat trotz teilweise Wahrheit, Gert Postel Faker Verbrechenstruppe, Robbie Williams und Thomas Gottschalk (Wetten daß) und seine SWR Freundin (ein Psychiatrieprojekt ist die, Düsseldorf) 12. Oktober 2019, 16.28 Uhr, Noch schnell:Ein Kriminaloberkommissar Peter Brune, mal Polizeipräsidium Düsseldorf mit Namensvetter in Duisburg (ich hielt den für Hochverräter und Mittäter in Sachen Loveparade) behauptete in einer Zeugenvernehmung Januar 2006, Robbie Williams wohne in Berlin. Alexis, er und ich waren ungewollt unterwegs zusammen. Evt. ist das die Sache "This is bigger than life".Bundesbehörden wie das BKA haben eigentlich andere Autokennzeichen. WI ist ja oft "Hertz-Autoverleih". Die anderen Polizeiautos, tragen das Landeskürzel im Kennzeichen. Evtl ist das WI-Auto also nicht je BKA gewesen. Das BÜbrigens, darüber starb dann Alexis Arquette, US Schauspieler, verwandt mit Rosanna und David Arquette. Alexis war Kumpel des englischen Sängers Robbie Williams, der nackig je nach Foto aussieht wie ein Homo Errectus (die Statur samt Behaarung, nicht der Penis, den kenne ich nicht). Alexis war zum "transig - transvestit" gezwungen worden, von notgeilen Freaks, mit der Denke "oh ich bin schwul, ich darf ja nur mit Männern, aber die Frau finde ich sooooo toll, deswegen hypnotisiere ich die dann mit anderen, daß die sich umoperiert oder mache es direkt dann mit anderen im OP. Es wollte ja keiner je ermitteln. Die Fotos in der Bild Online - https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/synagogen-angriff-in-halle-wir-waren-froehlich-weil-wir-ueberlebt-haben-65265044.bild.html , da wo die "Juden" wie Amish aussehen mit dem Bärtchen, hat was von rotem Bart auch noch, die Gesichter kommen mir bekannt vor. War im weitesten Sinne mal "Cindy aus Marzahn" involviert oder das Team "Echte Bauern singen besser" mit Sebastian Bezzel (ARD, auch Hauptdarsteller im ARD Tatort vom SWR Malefecius)?
Mir fällt es nicht ein. Einen ähnlichen Bart hat ein Nachbar hier im Haus, die sind aber glaube ich zu Muselmanen-Kram konvertiert, der war aber auch mal in anderen verwechselt worden und es ging um die Neuß-Norfer Salafisten-Szene. Ich weise dringend daraufhin, daß es Attentate u.a. auf mich und "Wehrhahn-Linie" in Düsseldorf gab wegen Zentralrat der Junden und derem damaligen Chef Paul Spiegel und Verwechselung mit "Der Spiegel" (Nachrichtenmagazin). Ich war Journalistin und sollte mal mehr für den Spiegel recherchieren. Es war ein Attentat von unterschiedlichen Juden auf andere Juden unterschiedlicher Länder. Es war dem Zentralrat der Juden immer scheißegal, dem Spiegel dann auch und Peggy Knobloch galt auch als Opfer von Judenbandenrkiegen. Das ist immer noch allen egal. Ich kannte andere Knobloch (Chef von der Fernsehproduktionsgesellschaft peppermint).
Im besten Fall noch, ist es ein ProSieben-Snuff Dreh gewesen. Zwei weitere Personen kommen mir bekannt vor. Davon eine nur vom Mund. Einer der Personen ist so was von weiblich, ist evt. ein Frauen-Ripper noch dazu oder nur gerne transig. Profis, ich sah nicht das mit Kevin, da weiß ich nicht, ob der schon mal früher mit drin hing.
Den Link suche ich noch mal. Der Sachen-Anhalt Ministerpräsident mit Judencappy in den ZDF heute Nachrichten, Haseloff, war involviert in Attentaten auch damals. Es wirkt wie eine Wiederholung und er wurde mit dem Baywatch-Star David Hasselhoff eigentlich verwechselt, er galt 1990 als Verwandter. Auch der im Fernsehen mehrfach interviewte Ostblockie, noch so ein Jude, uralte Nummer eigentlich, ich erinnere mich oder die metzeln sich ständig da weg.
Abgesehen davon, mein Düsseldorfer Senf zur Sache, kann ich die Juden-Hieroglophien nicht lesen, da an der Synagogen-Türe und ist die Kirche wirklich Judenstil? Es gibt so öfter geklaute Gebäude, dann waren die einen im Souterrain, die anderen Religionen in einer anderen Etage. Ich meine, das war in einem Film mit dem Schweighöfer oder irgendwem, daß 1990 und davor, alles mal von den Ostblock-Juden (außerhalb der DDR die Ostblockies, also wie Polen, Sowjets etc) alles organisiert hätten mit der Niederreißung der internationalen Staatsgrenze DDR zu West Berlin (Frankreich, UK, USA). Ich war mit einigen entführt vor einigen Jahren und der ominösen Heinz Buschkowsky (mal Bürgermeister von Berlin-Neukölln) auch. Er fiel mir sofort auf Twitter auf, es ist teilweise wie eine Gert Postel (der war jahrelang Psychiater ohne Ausbildung), der sich ebenso durch Deutschland fakte. Buschkowsky war ich meine Haus 2 in Psychiatrie (Geschlossene) in Düsseldorf "gefangen", galt aber als Täter. Evt. war Kotleichenfan Maynard auch dabei. Es gab viele Entführungen darein.
und vom 10. Oktober 2019, 17.33 Uhr Juden sind KEINE Semiten. Semiten waren Hebräer und so ziemlich ganz Afrika und viele weitere Völker von dort. Immer meinen alle, nur Juden seien Semiten.
Diese ständig Dummfug-Berichterstattung der Verachter der historisch-wissenschaftlichen Fakten und Juden-Anhimmlung, als ob "Juden" die Reinkarnation von Jesus Christus sind, ist eine Peinlichkeit an Sonderbehandlung.
Es ist Hochverrat gegen die BRD. Es ist leider wieder aufgefallen, daß die BILD samt anderen Medien primär linke Säue sind und eher jüdisch ist, also nicht deutsch. Auch Politiker in der EU sind primär staatenlose Juden, vom Benehmen her. Also vorsichtig bitte, die sind eventuell psychotisch und nicht in Wahrheit handlungsfähig. Duscha Gmel einst oder noch immer Bundesanwaltschaft, eine Jüdin aus der DDR dort Bundesanwältin, war einst Klappsenpatientin, wie Petra Leister - StAin in Berlin - Bushido-Sache. Beide wirkten- also die Damen völlig plemm plemm. Zurecht vorübergehend mal ausknockt in der Klappse. Juden drohten bereits den unterschiedlichsten Ländern der Erde ab 1896, gestartet ab Ostblock, fast zeitgleich mit dem BGB. Es sind Drittländerer.
Juden konnten zu Zeiten Adolf Hitlers nicht unterscheiden, ob die nun Volk sind oder Religiöse, dito Christen - die hatten auch eine grandiose Religionsmeise. Dazu gibt es sogar in NRW Schulbüchern Gymnasium Zitate. Aber die ARD-ZDF Presse war ja nicht in der Schule, die Bundesanwaltschaft anscheinend auch nicht. Letzer Bildungsweg durch eine Casting Couch Session oder so?
Die waren Fremdvolk - die Juden. Die meisten kamen aus "Italien" in Wahrheit - so jüdische Historiker im Auftrag der Vereinten Nationen. Psychiatrien und Holocaust-identische Einrichtungen gibt es in der BRD noch immer. Euthanasie auch. Da meckert gar keiner.
ARD und ZDF sind wie die regionalen ARD-Sender gemeinnützig, (WDR Gesetz, ZDF Gesetz etc) also eine Behindertenwerkstatt - also eher Lernbehinderte. Juden in einer Bundesanwaltschaft (z.B. Duscha Gmel, der Name bereits - wo ist das BRD-Deutsch, siehe Präambel Grundgesetz) entspricht nicht unbedingt den Anstellungsvoraussetzungen einer Bundesbeamtin bzw. Bundesbeamten der BRD. Viele legen Wert auf Judenkram, was jedoch dann leider Kick-Ass bedeutet, raus aus dem Job, laut Bundesverfassungsgericht. Religion und Beamtenjob paßt nicht. Egal ob Christenkram, Muslime oder oder oder. Beamte haben neutral zu sein im Beruf.
Juden sind weder Israel, aber Drittland, das von denen verlassene Judea. Das ist so, das ist Fakt. Das steht schon in der Bibel drin.
Es handelt sich also um gegenseitige Sektiererverbrechen und Sekten sind verboten und Sache des Verfassungsschutzes bzw. Völkerstrafgesetzbuch - United Nations Resolutionen. Da Joko und Klsas ihre Livesendung aus Halle nicht senden, bedeutet: Allgemeinattentat, auch gegen die evt. und ProSieben vielleicht, mit Russenhintergrund.
Die Juden - viele von denen - lehnten im 2. Weltkrieg den organisierten Umzug in ihr altes historisch Gebiet Judea ab. Die landeten aus Versehen aufgrund von massiven Hirninfektionen in Todeslagern, die eigentlich als Seuchenstation geplant waren. Eigentlich waren die Duschen als echte Heilduschen geplant, wer sich mit Chemie was auskennt, weiß das, Historie müßten Sie auch mal gelernt haben. Etliche hielten ja normale Gaskeller wie jeder früher im Altbau hatten, samt Gasschutztüren für Gastodeskammern so auch das Fernsehen. Es wurde jedoch tollwütig borniert überdosiert in den Duschen (Hirn-Schwersterkrankung auch durch die Chemiemischer) und getötet, anstatt geheilt. Das weiß sogar US Präsident Bush, der schrieb es in einem seiner Bücher. 2. Weltkrieg Verursacher: Infektionen und Mikroben.
Jeder weiß das. Denn die US Juden lachen immer über die dummen Deutschen, die sich immer noch von Juden in der BRD voll verarschen lassen. Das weiß ich von Hollywood-Juden, im Rahmen einer internationalen Fernsehprogrammfachmesse in New Orleans vor über 20 Jahren, der Rest ist Schulbuch, aber ARD und ZDF sind anti-deutsche und brechen jedes Gesetz, egal welches. Die sind nicht lernfähig. Behindertenwerkstatt, ohne Psychopillen können die doch selber nicht. Geschichtswissen: Nicht vorhanden. 09. Oktober 2019, 20.53 Uhr. wird noch verschoben



Eilmeldung Das EU Urteil wegen Ehrverletzung via Facebook, eine Ösi-Parteifrau hatte geklagt, gilt für die BRD NICHT! Das Bundesverfassungsgericht hatte vor einigen Jahren den zivilgerichtlichen Ehrverletzungsklagekram für verfassungswidrig erklärt. Wenn jemand auf beleidigte Leberwurst tut, dann muß er das strafrechtlich anzeigen. Das ist Polizei-Arbeit, Staatanwaltschaft und Strafgericht. Daraus wurde, daß die dummen Bullen ständig ehrverletzend bei Opfern wurden. So viel dazu. Denkt dran, viele sind AnalphabetINNEN oder haben Tollwut, oder Borna oder Hormonstörung. - 04. Oktober 2019 - 19.05 - die EU hat übrigens nicht das UN Menschenrecht wahrgenommen. Zivilrecht gibt es nicht. - (Auch hier, sind viele samt Polizei nicht wirklich geschäftsfähig oder rechtsfähig, sondern Unfähige. Anarchie-Staat mit Strippenludern, die können nicht TelefonistINNEN von Fremd-Call Centern von nackig machen und Venen Stripping und Veneers unterscheiden - 05. Oktober 2019, 05.54 - es sind viele spannende Updates also in der Pipeline: BRD - ein Trottelstaat mit RichterINNEN, die auch nirgendwo unterschreiben`- Zivilrecht)


Eventuell war der wie ein dummer "Jude" aussehender ex-Verfassungsschutz-Chef (höhöho) Maaßen der Täter in seinem eigenen Starwahn. Der, wo ich dachte, der könnte mit Medienfachjournalist Dieter Brockmeyer verwandt sein. Eventuell hat er ein Behindi-GEZ-Rundfunkbeitrags-Freiguckending. Er heuerte laut turi2 in einer Medienfachkanzlei an, die angeblich die stalkende Heidi Klum mit ihrem Stasi Kaulitz und ihren teilweise widerlichst Terrorstricklieseln Models involviert ist / sein könnte (wie Miriam Höller) und den Türkei Präsidenten Erdogan vertritt. Das heißt, wir wären ja alle von dem Psychose-Verfassungsschutz - der kein GG kennt, keine Präambel, so gar nix - also die waren es dann doch. Erdogan, ich beantrage mal vorsorglich doch einen von der Türkei bezahlten Umzug in eine schöne im Sommer nicht zu heiße (2 Wohnungen vielleicht?) für mich, so schön am Meer, da wo man Beachvolley spielen kann. Vielleicht darf der Böhmermann ja mitkommen, da ging es mal um die Verwechselung von dem Türkenpräsidenten (da war er glaube ich noch keiner) mit einem Nachnamen Erdogan einer Heizungsfirma in Düsseldorf / Köln. Der Verfassungsschutz ist also nur ein Medienheini, dort gibt es einen Vize-Chef aus der Türkei. Kanacken-Alarm! Bei Erdogan und mir ging es mal um die ITB und dann sogar was um den kleinen DSDS Checker und die Dönerbude seiner Familie, war ja allen scheißegal. 02. Oktober 2019, 18.51 Uhr. - Übrigens laut meiner Erinnerung ist die Cpt'in Rackete auch ein Psychiatrie-Projekt, Geschlossene Psychiatrie, ca. 2004, Haus 2.

Denken Sie daran, Korrektur 2 wegen der PLO-Frau Chebli, die meint deutsche Beamtin zu dürfen, 1. Oktober 2019, 14.21 Uhr Uhr der Ostblock kann ohne Westen nicht leben, hinter der Mauer ist das freie Leben. Die Ossies waren alles Knackies. Der Westen hätte auf jeden Ostblockie pissen müssen, denn hier wurde das Land gelb. Und die Grünen - ja die bei all den Drogen grüne bakterielle Vaginose und Pimmel. Nix da Kümmeltürke Cem.
Es fing mal an mit gelben Butterbergen für die Sowjetunion. Die Sucht nach Anerkannung auch die der Semiten, endlich von Deutschen geliebt zu werden, führt doch nur auf den Straßenstrich. Fickievölker, die im ADS-Erkranksgrad sogar Kriege inszenieren. Alle wollen endlich im Westen leben vom Westen geliebt werden und latschen dafür wie im Film so quer über den Erdball.
Adventure Tourists mit Fickie-Möglichkeit, wie die falsche CIA mit Jawbreaker. Reiterurlaub in Afghanistan auf traditionellen Sätteln. Jawkbreaker war Düsseldorf übrigens, nix da Afghanistan. USA ist nur Hollywood mit Finanziers aus Asien und so. Bereits vor 30 Jahren, was Fuerteventura betrifft, ging es um afrikanische Illegale, die doch anscheinend Asienfinanzierte gewesen sind.
Asiaten wollen übrigens endlich gleich sein wie der Westen. Der Rest, kapiert Gerichtsurteile nicht, daß AusländerINNEN nicht stinken dürfen, auch nur Lokales kochen dürfen, aber nicht wie ein Großlokal stinken dürfen, sondern es ging um deutsche normale Haushaltsgerüche. Das will immer noch keiner wahrhaben. Also das ist wie wenn ein Zwergpudel gerne mal ein Berner Sennenhund wäre oder ein Chihuahua. Viele Menschen sind Körperentfremdete und Landesentfremdete auf Hochverrats- Kriegsverbrecherniveau, weil Knäste und Psychiatrien günstiger sind als der Gang zur Bordell-Domina, aber die werden werden in Knäste geschmissen, noch in ein Bordell als Ekelsklave, Ich, vergaß, der Rest verwechselt ein singend-reisendes Drogenlager wie Rockbands oder so ein Robbie Williams, ex-Take-That, auch noch damit. Checken Sie mal Ihre Hormone. 4 Haare genügen für eien Haaranlyse. Sie sind ja komplett alle hinüber im Hirn, da wachsen drüber die Haare raus. Ich vergaß, einige machen direkt daraus, wir vergasen Deutsche übrigens, die indisch-pakistani-mauritische Sawsan Chebli heißt die, (wie Texas Saw Massacre und was Chan-Ching-Chang-Chung-chinesisch dabei), die da meint in der Politik arbeiten zu dürfen. Guck mal in den Atlas, bereits in Eurer Heimat wart Ihr nix, oder warum Sind sie weggelaufen? TürkINNEN auch so, die kommen mit Tourismus nicht klar. Die ist Palästina, ja geht's noch? Und meint deutsche Beamtins ein zu dürfen? Vielleich tin der DDR, aber nicht je im Westen BRD bitte. Die Wagenknecht spinnt ja gerne rum: Irani-DDR und das in Düsseldorf. Ich kapiere den Namen der Sebli nicht, also ist sie nicht deutsch. PLO ist Arabertuch, das kann ich mir merken.0


Eilmeldung,30. September 2019, 10.56 Uhr.Vorsicht, Michael "Bully" Herbig will Claas Relotius Sache verfilmen, der angeblich Der Spiegel Stories gefaälscht hat. Das geht auf Snuff Verbrechen und dieses u.a. zurück: Update31 Düsseldorf Psychiatrie diagnostizierte im Jahr 2004 und 2009 Al Qaeda & Westdeutschen Rundfunk und Bundestag gibt es nicht - alles sei eine Psychose - auch Trump Ukraine und Netanjahu alle eine Schizophrenie in der Geschlossenen - ein 2009 Gutachter - sind gewerblich übrigens - ein Juden Psychiater studiert in Ungarn hielt Sauerlandzelle für eine wahnhafte Erkrankung - & Flüchtlinge entpuppten sich als Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt - das totale A für Anarchie Projekt ich bin selber Entführte. Es geht in Wahrheit um absichtlichen Aktienbetrug in Milliardenhöhe, samt Betrug durch Fernsehnachrichten und Presse. Ekelstverbrechen, Massenmord, wegen notgeilen Snuffern. Claas benötigt rückwirkend Jugendschutz wegen "Bully" und die Fernsehmafia, egal welche und das olle Correctiv und egal ob Mollath und ARD Tatortkrimis und Liefers oder Fernsehlesben oder Newslesben. Auch andere, sind Ekelstverbrecher und MassenmörderINNEN, die im Fernsehen tätig sind. Auch Weiber hängen mit drin, egal ob Senta Berger oder die Schrowange. Trauen Sie der Presse und Fernsehen nicht, die hauen Sie quasi um, foltern Sie und drehen lieber Fernsehfilmchen draus, anstatt echte wahre News bzw. Strafverfahren einleiten zu lassen, auch Casting Shows, Massenmordfreakshows, Finger weg davon.
In den USA ist das Benehmen der Deutschen Kino- und Fernsehlandschaft übrigens eher in eine Todesstrafe gegen die Stars und Filmunternehmen. Deshalb war ich bereits 1989 GEGEN einen Merger von der NYSE in Frankfurt / Main. Es gäbe keine Deutschen mehr oder sonstige in der BRD handelnden Broker, AktionärINNEN und sonstige Aktiengesellschaftenvollfreaks. Die sind absolut schwerst schwerst Kriminellste, dito NSU war ein Kunstprojekt, VOR strafrechtlichen Ermittlungen. Nutzen Sie die Sufu bzw. Google und dann site:achtung-intelligence.org Ich sage schriftlich schon ewig aus. Es wurden alle Gerichte korrumpiert von TäterINNEN, wegen "Stars, Hollywood etc und Milliarden-Billionen Aktienbetrug und Gehaltsbetrug.


Überschrift Wort    bessere SuFu


Wichtige Nachrichten & Updates der Woche darunter Aktuelles

Update1 Denken Sie daran - laut Grundgesetz 103 GG gilt nur Strafrecht
Veröffentlicht am : 05. Nov. 2019., 15:58:07 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 51
Print |
Denken Sie bitte daran, daß laut Menschenrecht der Vereinten Nationen von 1948 (Öffentliche Verfahren sind Pflicht, nur Strafverfahren sind erlaubt), dies auch so in der ZPO steht, aber sich seit Existenz des Grundgesetzes noch immer keiner daran gehalten hat. Laut 103 GG Absatz 2 und auch Bundesverfassungsgericht wurde bestätigt das Gesetz. Nur Strafverfahren sind erlaubt. Es zählt zum Prozeßgrundrecht. OHNE Strafverfahren darf KEINER verurteilt werden. Mehr kommt später, ach so, hallo Gerichtskassen und völlig verblödete studierte Rechtsanwälte, ich benötige all mein Geld zurück, was ihr als Schadenssumme verursacht habt und Schmerzensgeld. Angebote bitte an mich faxen, dankeschön. Ach ja, die KlägerINNEN bitte auch, die Gerichte unterschrieben ja alle nicht je mit RichterINNEN, 02. November 2019, 15.11 Uhr und mit Lesetipps und GG 103 Auszug. Update1: 22. Januar 2020 Sind die Zivilgerichtsmitarbeiter, wegen des ständigen Stinkie in den Gebäuden nun eigentlich Prostituierte, Tollwütige oder Robotics, denn alles ist ja immer eine maschinelle Erstellung. Echte Richterchen gab es nicht je, RichterINNEN auch nicht, sondern oft nur Regierungsbeschäftigte, die ständig alle Gesetze brechen, wie die bösen dummen Spioninnen aus der Sowjetunion in einem drögen James Bond Film. Mehr ist das Niveau der Zivilgerichtsbarkeit, auch sogar Sozialgerichtsbarkeit, Finanzleute total nicht. Die hocken oft Mauriterinnen ab, Tröten meiner ex-Chefs. Also die sehen so aus wie. Ich war mal für deren Wirtschaftsförderungsamt in Düssedorf tätig. Noch so ein Land, das Menschen als Produkte für Import Export ansieht. Es sind also Roboter wie im Sci-Fi-Film. Menschen nicht, die da Finanzbeamtin spielen. Alles ist nur noch eine maschinelle Erstellung, Unterschriften gibt es nicht mehr. Auch richterliche Unterschriften nicht je, die dürfen ja auch nicht wegen 103 GG Absatz 2, nur Strafrecht ist verfassungskonform, alles andere nicht. Der Rest ist ein Püppi und denen ist es doch egal, wie es im Gebäude stinkt oder wie oft wer da an die Gebäudemauer direkt unterhalb den Gerichtsfenstern der Erdgeschoßsäle stinkend pißt.
Nachricht in voller Länge


Update7 BPA biometrisches Passbild nicht noetig auch laut EU Gesetz - Buergerbuero schmeisst Deutsche raus - sie bezog sich aufs EU-Gesetz - Personal AuslaenderINNEN - - Bundespersonal-Ausweis? Das Gesetz weist Luecken auf - nur offizielle Behoerden duerfen den sich anschauen - Polizei hilft nicht - Behoerden beide nicht echt - keine barrierefreien Zugaenge
Veröffentlicht am : 15. Aug. 2019., 06:43:27 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 356
Print |
Die Identity Card für Deutsche der Bundesrepublik Deutschland, heißt Bundespersonalausweis, obwohl der Begriff nicht bedeutet, daß der Inhaber der Karte Bundespersonal im Sinne von Bundesbeamte oder Öffentlicher Dienst der BRD-Angestellter ist. Man machte aus Bundespersonenausweis, Bundespersonal also wie Personal im Sinne von Arbeitnehmer der BRD daraus. Wieso weiß ich nicht. Ich rügte das bereits vor vielen Jahren. Es herrscht eine große Anzahl an AnalphabetINNEN. Übrigens, Deutsche mit türkischen Wurzeln gibt es nicht, außer die Wurzeln sind ein Gemüse vom Gemüsemarkt. Laut Präambel des Grundgesetzes gilt das Völkerrecht, und das Grundgesetz gilt laut Präambel NUR für Deutsche, Türke ist nicht Deutschvolk, sondern hat eine Wohnung und 'nen Job hier gefunden (oder geklaut, bestochen, korrumpiert, getötet). Das steht auch so in der Landesverfassung NRW drin - mit den Deutschen. Textlich aber anders. Ist die BRD Behörde Bundesinnenministerium mit dem Bauministerium und Heimatministerium wirklich ein Analphabet? Personal- und Personenausweis nicht unterscheiden könnend? Update1: 16. August 2019 Fälschungssicher ist der Bundespersonalausweis nicht, er ist sogar eine Gefahr für Iris-Sicherheitsanlagen und Türsysteme, denn das Bundesinnenministerium will, daß Sie völlig geradeaus ohne Lächeln in die Kamera gucken und dabei auch die Iris sehen, quasi wie bei den Sicherheitsanlagen im Film "Futureworld" mit Yul Brynner (das russische y ist in lateinischen Buchstaben ein u und das Russen-u ist unser i). Westworld war aus dem Jahr 1973. Futureworld ist aus dem Jahr 1976. Es besteht also Lebensgefahr und Einbruchsgefahr wegen des Bundespersonalausweises und Kopftussen können mal wieder fälschen. Es sei ja die Religion vorrangig vor der Sicherheit. Update2: 21. September 2019 Das zuständige Gesetz heißt Personalausweisgesetz und das hat Lücken. Denn es geht um kann und muß und man muß wissen, wo man wirklich wohnt, denn nur die wahren Bezirke dürfen einen neuen Ausweis verteilen, aber nicht die falschen. Hier geht es zu den Gesetzen. Update3: 08. Dezember 2019 Meiner ist abgelaufen, aber ich bekam noch keinen Behördenhinweis, wo denn wirklich die Straße ist, in der ich wohne. Denn Laut Grundbuchamt ist dieses Stadtteil samt drei anderer in angeblich Düsseldorf, nicht je Düsseldorf. Aber keine zuständige Behörde oder Polizei oder Gerichte meldeten sich, auch nicht der Militärische Abschirmdienst. Also ist kein einziger der von mir je angefaxten oder angemailten Behördenmitarbeiter echt. Denn nur echte Behörden dürfen einen Einblick in den Bundespersonalausweis haben und dann flog auf, der ist nicht der Identitätsausweis, denn die Adresse darf ruhig falsch sein, aber wehe es fehlt der Ordensname oder Künstlername und meiner stand nicht je drauf, aber immer war seit 1990 die Stadt falsch. Also ist der BPA keinerlei echter Identitätsausweis, sondern nur ein Personalausweis, kein Personenausweis, wie das Gesetz auch richtig heißt. Hier einige Gesetzle. Update4: 16. Dezember 2019 Die Polizei hilft mir nicht, egal ob die von der Wache Heinrich-Heine-Allee in Düsseldorf, Neuß, Krefeld, Duisburg, Köln, von Niemanden erhalte ich Hilfe, wie das denn nun ist, denn bekanntlich darf die Stadt Düsseldorf eigentlich nichts ausstellen, es gibt laut Landesverfassung NRW keine Städte, aber das Hauptproblem: Mein Stadtteil ist nicht im Grundbuchamt im Amtsgericht Düsseldorf gelistet, andere linksrheinische fehlen auch. Ich weiß nicht, wer tatsächlich die örtliche Zuständigkeit hat. Dann fand ich vorhin die Personalausweisverordnung. Personalausweis" wohlgemerkt, nicht Personenausweis oder Identitätskarte. Und ich las, alles sei nur irgendwie eine Benimmregel, aber kein Gesetz. Sogar die Postleitzahl muß rein, hatte ich nicht je und das Unterschriftenfeld ist auch anders. Keiner weiß, welches Stadtteil wirklich zu welcher Stadt gehört, Probleme gibt es auch in Sachsen. Update4a: 17. Dezember 2019 Wer Update4 sich durchliest mit den Auszügen aus der Personalausweisverordnung, auch ein Gesetz, sieht, es geht auch um die amtlichen Gemeindeverzeichnisse wegen den Anschriften. In dem Gesetz dazu, nicht zitiert, geht es um die sachliche Zuständigkeit. Laut Personalausweisgesetz sind die Sachlichen Zuständigkeiten in § 7 und dies sei Ländersache. Doch das Land NRW hat die dazugehörigen Gesetze erlöschen lassen und die gelten nur als historische Gesetze. Damals jedoch, also z.B. in den 80er Jahren, waren die Ordnungsbehörden die zuständigen Durchführer. Kein Weiterer Text in Update4. Gesetzeslinks im gesamten Text aber. Update5: 31. Dezember 2019 Laut Personalausweisgesetz benötigt man kein bioemetrisches Foto, weil das EU-Gesetz nicht vorgesehen ist, sondern ein Foto, auf dem das Gesicht zu erkennen ist, reicht. Denn ein Paßfoto ist nicht identisch mit einem Foto für einen Bundespersonalausweis, das fand die EU bereits 2004 auch so. Dann fiel mir ein, was mal Fahrlehrer gesagt haben. Fragt bei einer Fahrkontrolle die Polizei nicht nach dem BPA bzw. Ausweis, ist die Polizei keine. Denn nur echte Polizei darf gucken. Da gab es die Fernsehtrollsmannschaft von "Echte Fälle", "Auf Streife" und sonstige Freaks noch gar nicht, die weilten wahrscheinlich damals noch in Polen und Afghanistan und im Irak. Hier die Gesetze und mein Anschreiben zur Sache, denn ich will einen Sticker haben für das Datum, denn der Ort und Größe sind auch falsch und reisen will ich nicht. Update6: 14. Januar 2020 Das Bürgerbüro Düsseldorf schmiß mich heute raus, als ich einen vorläufig Personalausweis haben wollte. Das Personal entpuppte sich als Ausländerinnen, das Büro als Fake. Es galt schon mal als Entführer mit Snuff Scripted Reality Produktionen im Hintergrund, um Deutsche auszutauschen in Ausländerinnen. Es geschah um 13.00 Uhr. Bereits knapp eine Stunde danach meldete ich: 14.23 Uhr und 14.30 Uhr Überfall durch DrittländerINNEN auf das Bürgerbüro Oberkassel in Düsseldorf, direkt um die Ecke von der Polizeiwache Oberkassel in Düsseldorf, Eingang Bürgerbüro Friesenstraße. Personal Fake, will EU-Gesetze und andere Gesetze nicht wahrhaben, Personal namenslose Drittländerinnen. Es würden im Bürgerbüro keine EU-Gestze gelten. Keine öffentliche Toilette, keine Händewaschmöglichkeit, und im stinkenden Warteraum hing ein NORO-Virus-Warnhinweis. Aussage mit meinem Abschiebehaftantrag kommt später online. Evt. war in dem Bürgerbüro KO Tropfen sanft verteilt worden, einige Sachen habe ich vergessen, aber den asiatischen Aktenordner nicht. So heißt übrigens auch ein asiatischer Schauspieler, der Serie 21 Jump Street, einst auch mit Johnny Depp. Oberkassel ist nicht im Grundbuchamt Düsseldorf, genauso wie Lörick nicht. Es maßt sich an, Düsseldorf zu sein, wie die ollen AusländerINNEN meinen, EU-Recht gelte nicht da in dem Bürgerbüro. - hier geht es zum langen Rapport, den ich danach deutschen Behörden und der Commerzbank samt Schufa schickte. Update7: 15. Januar 2020 Biometrische Fotos müssen AusländerINNEN haben, doch drittländisches Bürgerbüropersonal hält dann Deutsche für die AusländerINNEN. Und die Polizei half auch nicht, in Update6 sind die Gesetze und die EU Verordnung erwähnt. Die BRD darf nämlich keine Biometriedatenbank für Personalausweise laut Personalausweisgesetz erstellen. Und dann ist das Bürgerbüro z.B. in Düsseldorf Oberkassel (also nicht Bonn) und die Polizei um die Ecke nicht barrierefrei. Die Behörden darin sind also illegal. Da wurde der Treppenwitz also zur Erlöschung des Behördenseins. Eigentlich wollte ich wegen des Schwerstterrorismus und ausländischem Bürgerbüropersonal auf fehlende Notausgangsschilder und Notbeleuchtung hinweisen, dann gab es aber die Treppe, die ich in einer DIN-Norm fand und dachte an den Krückenmann.
Nachricht in voller Länge


Update145 Teil 2 von Survival in Duesseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AuslaenderINNEN kommen nur nach Duesseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhaeuser & Strassen zu verstinken - Darmblutungen Tuberkulose-Warnung - Amtsgericht ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gaerten & Hilfe fuer den Laternenmast 3
Veröffentlicht am : 04. Jul. 2019., 22:27:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 616
Print |
Update111: 04. Juli 2019 Aufgrund der Tatsache eines Heckenschnitts in der Nachbarschaft und dem Pfingstmontagssturm, falschen Eltern und mehr, erst einmal der Aufruf "RETTET DIE VÖGEL" weil sie im Bundesnaturschutzgesetz stehen. Egal ob Adler, Greifvögel und die lustigen Sittche, Papageien und Tauben, sie sind alle seit vielen Jahren in der Natur Deutschlands wohnend. Früher auch in Düsseldorf viele Kuckucke, deren Heimat wegen eines Rugbplatzes und Tennisplatz in Düsseldorf Lörick zerstört worden war. https://www.duesseldorf.de/stadtgruen/landschafts-und-naturschutz/natur-und-artenschutz/hecken.html

Update112: 08. Juli 2019 . 07. Juli 2019, 23.34 Uhr Gehen Sie unbedingt in Düsseldorf davon aus, daß KEIN einziger Polizist echt ist, kein einziger Zivilrichter ist echt, alles primär DrittländerINNEN sind oder Getackerte ODER Entlaufene sind, in einem ständigen Starwahn, eher zwar Syphilis, Rinderwahn, etc. aber die gerne Polizei fürs Fernsehen spielen, egal ob Scripted Reality oder Tatort. Update113: 14. Juli 2019 Bekanntlich hatte ich einen Bauch, wie auf Wikipedia Röteln. Ich hielt es für Hitzepöckchen und eigentlich Abgasgifte und Gammelfleisch. Die NachbarINNEN sind eine suizidale Fetischszene, hier auf dem Grundwasserschutzgebiets des Umweltamts Düsseldorf. Sie lieben nur Ekelmundgeruch, Diphtherie, verbrauchte Luft, als ob das normal ist, wie 500 stinkende SchülerINNEN zu riechen. Es wirkt so wie eine Amal Clooney Anhimmelszene von vor vielen Jahren. Düsseldorf linksrheinisch entpuppte sich als Gebiet, das leider nur noch für Kotschizophrene und Junkies geeignet ist. Hauptsache Shit. Die Behörden kümmern sich um gar nichts. Die BewohnerINNEN wollten immer nur verkacken. Update114. 17. Juli 2019 Lebensgefahren in Düsseldorf Lörick, Weltkriegsleute aus dem Ausland. Aufgrund der ständigen invasorischen durchaus Überfälle von DrittländerINNEN, Wohnungshijacking, Scheißegal-Benehmen der Hausverwaltungen, Mißachtung aller Gesetze, Jugoslawien-Mafia, Iran und Irak, Asien, und alles ab DDR gegen die BRD und Düsseldorf, ist mir aufgefallen, daß die primär schwachsinnige betreuungsbedürftige Menschen sind. Grundsätzlich lieben die primär heiß und innig nur ihre stinkenden Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und Drogen und Gestank. Die willen immer nur in heißer Brandasche liegen oder sterben. Einige Läden pumpen über die Klimaanlage deren Kariesgestank und Mundgerüche in die Verkaufsgänge in Düsseldorf. Und um unlauteren Wettbewerb und Sittenwidrigkeit geht es auch. Update114a: 17. Juli 2019 Fazit der Horrornacht, ein rauchvergiftetes Kind mit starker Schleimansammlung im Rachen, eine spätere erwachsene Person, die wie eine Abgasvergiftete, mit blau, beinahe erstickt ist, Kopfschmerzen, Übelkeit, ein Bereich auf dem Privatweg direkt unter der Zahnarztpraxis, die nach starker blau-Abgasvergiftung stank und später nach implodierten Fahrradgummireifen.
Am Montag gab es in Sachen Abgase ein Problem am Heerdter Friedhof, da war es so, als ob die Leichen in Wahrheit noch fahrende-stinkende Autos wären. Mehr auch bei Stinkie Viertel, siehe weiter oben der Link. Es ist nicht mehr Update116, sondern bereits Update122. Die Gefahren liegen darin, daß es keine echte ÄrztINNEN gibt und Krankenhäuser auch primär in einer scheißegal-Haltung mit Fake Personal sind und sich eher auch wie Kriminelle, wie man diese früher nur aus dem Drittland her so vermutete, benehmen. Behörden ist es egal, als muß man von geplantem Masenmord geduldet von Behörden, die auch oft Fake sind, dito Fake Logo, Landeswappen, ausgehen. Der Presse ist es auch egal, Hauptsache es gibt für die genügend Parties. Schiffsdreck wie kürzlich in der ARD Doku über Traumschiffe, also Kreuzfahrtschiffe, werden auch hier künstlich verbreitet, als ob wir mitten im Hafen in Venedig sein, bei ein riesiger Anzahl von Feinstaubpartikel. Es stinkt, als ob direkt unter einem ein Schiff fährt oder so. Kein weiterer Text in Update114a. Update115: 18. Juli 2019 Diphtherie ist anscheinend - so vom Geruch her zu beurteilen - wieder in dem Wohnhaus, Wickrather Straße 43, da. Bekanntlich sind Wände, Fußböden, Siphons porös. Zuvor versuchten BewohnerINNEN oder TriebäterINNEN, die Zahnarzt nachts darstellten und mit Narkotika durch die Gegend spritzten und mit stinkenden Räucherungen typischen Seuchengestank und Diphtherie-Geruch zu übertünchen. Es fiel bereits vor über einer Woche auf, daß ÄrztINNEN samt der Uniklinik Düsseldorf, zu vermeidende Seuchen und Meldepflichtigkeiten, auch bereits bei Verdacht, scheißegal sind. Eventuell sind die Verursacher mal wieder Ostblockies (ab DDR), bzw. Sowjets, vor denen bereits vor über 19 Jahren damals schon die Presse in Düseldorf warnte. Denn die planten quasi eine massive absichtliche Verursachung von Seuchen in Düsseldorf. Deren Grund in Düsseldorf zu leben, war übrigens keiner. Ansonsten sind die hier eher im Gebiet als Genitalerkrankte bekannt, andere stinken gerne nach Eiter, rauchen Ekelzeugs, um nicht aufzufallen. Ich hatte Diphtherie bereits am 03. Dezember 2014 gemeldet, fiel mir dank Survival in Düsseldorf Update1 - 110 auf. Update115a: 18. Juli 2019 Hier aus den Sicherheitsinformationen und welche Impfchargen von Diphtherie nicht geholfen haben und welche Gestänke und mögliche Parasiten es noch gibt. Update116: 20. Juli 2019 Kampftag mit Mücken und vorab schon wie immer bei einem großen Feuerwerk in der Stadt, ist das Haus hier samt Umgebung bereits mit Feuerwerkgestank zugezogen und irgendwie kaputten Kühlergrills, Autos wie Spiegeleibratpfanne, und es stank auf dem Lohweg Richtung Schön Klinik nach unterirdischem Gasgeruch. Also, wenn die Stadtwerke das Gas bald umwechseln, alle Gasgeräte samt Küchengeräte müssen anscheinend dann ausgetauscht werden, hat die Stadt selber schuld. Die hiesigen Bewohner lieben Gasgestank und Englandruß, es hat was von Bolschewiki gegen Menschen. Die Bolsas gehen wieder sich Leute kaufen. Es ist jedes Mal so, als ob hier unterirdisch bereits das Feuerwerk stattfand. ABER WAS ICH SAH VORHIN - EIN SCHEIßRAUCHDRECK vom Feuerwerk. Update116a: 20. Juli 2019 Ich vergaß, zwischen unten am Rhein ab Landschaftsschutzgebiet-Schild (das da mit dem Adler drauf) und mittig bis zur Erft-Einfahrt roch es unten auch wie nach Erdgas-Entweichung, wie vor einigen Tagen bereits im Stinkie-Viertel Artikel beschrieben (ganz oben der Link). Passanten bemerkten über eine Stunde später ebenso einen Gestank ab oberer Rheindeich ab quasi Erft-Abfluß in den Rhein. Ob oben und unten identisch waren, weiß ich nicht. Früher stank das da nicht je, im Sinne von vor einigen Jahren.Update117: 21. Juli 2019 Vorsicht, es gibt anscheinend hier im Haus und woanders Personn, die sich die Speiseröhre samt Magen zustopfen mit faulem Essen. Das Maul ist also zugestopft. Anscheinend, vom Geruch ist, ist es die Dumm-AsiatINNEN-Mafia, in der sogar deren Frauen wie Stinkiemänner miefen. Die retardierten haben gerne Schlauch irgendwo im Arsch oder Magen und sind seitdem diese wohnen als KlinikfetischistINNEN bekannt, anstatt sich direkt im Bordell als SexsklavINNEN malträtieren zu lassen. Eine Kannibalen-Szee ist zugehörig, dito eine Mundgeruchs-Szene. Pharma Dummies wie Test Crash Dummies? Update118: 22. Juli 2019 >Vorsicht, Düsseldorf ist primär linksrheinisch Lörick-Heerst, ein Bereich für Ekelperverse, MassenmörderINNEN, GebäudezerstörerINNEN, die nichts Anderes wollen, als nur im Freiluft-Ghetto, ohne Haus zu wohnen, die Loggien und Balkone verpesten, nur Kotz- und Pissegeruch und Kot mögen, Hundekotfan sind , Drogenfan sind, jeder Mensch soll so stinken wie die, Ekelmundgeruch haben, sind anscheinend fast alle Schwerstknackies gewesen, Massenmörder und Kannibalenszene, heuchlerisch Kopftuchtussen einer Moschee-Terrorfraktion,, sich sogar im Supermarkt gerne zupinkeln lassen, primär Knastleute, Schizophreneleute, weltweit, weil die christlichen Kirchen das toll finden und die Vermieter und Eigentümer auch, weil die nicht je deutsche Orndung, die wollen nur alles zerstören, wie das schon immer kannten. Update119: 01. August 2019 Egal ob Polizei, Gerichte oder Oberbürgermeister, alle zeigen Desinteresse an Düsseldorf, Deutschen, der hiesigen Natur und Umwelt. So richtig Deutsch wirken die also nicht. Die Luft verkommt, auch auf Gehwegen und Straßen in einen Mundgeruchsgestank, falsche Autos, Schafe oder Bauernhoftiere, Diphtherie, egal was, Hauptsache siffig mit Aanalphabeten als Gärtner, die nicht wissen, daß man Wiese bewässern muß und der Greifweg aussieht wie eine afrikanische Steppenlandschaft und witzigen Wasserläufern - das sind Tierchen - auf dem kleinen Teich. Die Natur verkommt oft in eine Müllhalde und AusländerINNEN können ja oft keinen Weg gehen, ohne Glimmstengel in der Hand, andere nicht ohne Smartphone. Deutschland wirkt unmündig im Kampf gegen die solche Stinkie Junkie Trottel und zeigt sich eklig, was die einst chice und mondäne Stadt betrifft. Auch ÄrztINNEN stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar, man spielt nur eine Show, keiner je echt, von Naturschutz will keiner was wissen, von deren Gesetzen sowieso mal auch nicht, vom Bundesnaturschutzgesetz so gar keiner und Tierschutz auch nicht und das STGB kennt die Polizei sowieso nicht, wieso auch, die sind ja oft nur Drittlandstrottel irgendwelche Fernsehsender. Update120: 04. August 2019 Die Vogelnesthaaser und Naturschutzhasser mehren sich in einer ekligen Ostblockie und Drittlandsbenimmweise. Auch andere angebliche Naturschützer und Kinderfans sind eher das tollwütige Dummgegenteil. Mehr dazu auch in Teil 2 von Update 119. Es ging ursprünglich übrigens nicht um Vögelchen, auch wenn die AsiatINNEN gerne deren Kot fressen und es für Guarana halten und damit sogar Bäckerei Oehme Passanten (Grevenbroicher Weg) bespucken, aus Wohnetagen darüber. Es ging eigentlich um Todesattentate gegen die ex-Ehefrau vom US Präsidenten Donald Trump (da war er noch keiner) Ivana Trump. Stattdessen verwechselten die TäterINNEN die Vogelnestfristurfrau Ivana Trump mit Amy Winehouse. Die brachte sich dann angeblich mithilfe von Drogen selber um. Update121: 07. August 2019 Peinlich ist, wenn eine Hecke geschnitten wurde, in der Vogelschutzzeit und die eigentlich identisch auszusehende Wiese gelbnarbig ist und es in der Beamtenwohnungsbaugenossenschaft auch Wickrather Straße - es keine ordentlichen Beamten mehr gibt, die nicht mehr das Grün bewässern und lieber seit Ende Juli vertrocknetes Herbstlaub mögen. Tollwut oder sind die Püppchen, in Life Size, wie im alten Westworld Film mit Yul Brunner aus dem Jahr 1973. Auf jeden Fall sind sie Brandfans und mögen keine Fasane mehr in Brunftzeit.

Unter einem Gebüsch an unseren Privatweg, dem hiesigen Grundstück roch es nach Heizlüfter wie ein Belüftungsheizgerät. Es uog seit ca. 2003 primär morbides suizidales Massenmordvolk hierhin. Update122: 09. August 2019 Seit 2004 sind falsche PolizistINNEN massivst in Düsseldorf unterwegs. Deren Benehmen ist auf unter Hornochse auf Ruhrpott-Bengalo-Vollspacko mit eher drittländischem Migrationsgrund oder Entlaufener aus einem Analphabetenheim. Man könnte auch sagen ein pubertierender Irgendwas ist aus seinem oder ihrem Jugendzimmer aus der elterlicen Wohnung entlaufen. Deutsche Erziehung nicht erkennbar. Gestern Einsatz in Düsseldorf Lörick, Grevenbroicher Weg mit Rettungswahn an der Ecke Hansaallee. Ich kam von Rossmann dort überall Gas-Gestank, obwohl die echte Polizei vor falschen Gasmonteuren warnt, stank fast alles noch Kochgas, wie hier im Haus auch oft in den oberen Etagen. Dazu gesellt sich der Geruch von käsig riechender Tuberkulose wie Raclette Käse. Update122a: 09. August 2019 Aus den Sicherheitshinformationen: Seuchengefahren, Lebensgefahren wie im Mittelalter in der nordenglischen Stadt York hier aktuell in Düsseldorf, absichtlich geplant von TerroristINNEN, die ÄrztINNEN "spielen" in Krankenhäusern, 04. August 2019, 20.44 Uhr und auch vom 02. August 2019 Aufgrund den Attentaten von Personen, die ÄrztINNEN spielen, aber es nicht sind, und nicht je wirklich auf Infektionskrankheiten untersuchen (NFP, EVK, Hausärzte Lörick, Uniklinik Düsseldorf und Schön Klinik und andere) gibt es leider wieder Verbindungen mit der nordenglischen Stadt York aus dem Mittelalter. Es ging um Attenate gegen P&O Ferries, ich war 1998 - 2000 dort PR Managerin für den deutschen Markt mit Pressereisen nach England, auch nach York. Die Stadt wurde von TäterINNEN für Jörg Nowak (von missio e.V. Aachen) gehalten und einen Sportmoderator des öffentlich-rechtlichen Fernsehens mit Vornamen Yorck. Update123: 11. August 2019 Lebensgefahr im Schützenfestgebiet in Heerdt. Wenn man an der Schön Klinik parallel geht, auch im Park (war mal ein Kiesloch mit Wasser drin) kam aus den Querstraßen, also zwischen dem Parkhaus, heftige Erdgaskochgas-Gerüche raus. Ebenso teilweise oft oberer Rheindeich also Rheinallee. Kleine Straßen waren okay, aber da Gastronomie Kastastrophe eher an Kochgas mit Sepsis evt. Strychnin wegen Muskelkrämpfen (können alle Körperteile befallen), als ob es wie im Horrorfilm ist.
Dasselbe auch Schießstraße bei Action so um den Bereich, Arzt Lysson-Praxis, und beim wirklich schön-neuen interessanten, ach so herrlich chic Düsseldorf wirkte es, Bakers.
Es roch so, als ob der gesamte Bereich, Gas-Attentatsopfer ist und ein Ekelgemisch an Giftgas, was man sonst nur von den Fernsehnachrichten aus Drittländern kennt. Alle blieben ruhig, gelassen, essen und tranken weiter, als ob die keine Nase hätten. Ob die Antidote haben, weiß ich nicht. Es waren massive Gas-Attentate vor über 14 Jahren angekündigt worden.
Update124: 12. August 2019 Heftige Gasbelastung auch hier in diesem Nicht-Gashaus in der Nacht. Einige mochten Jahre zuvor nur Pupsgeruch und Analgeruch und mochten nur Ur-Anus oder / und Campingklogeruch. Auch hier im Haus rauchen RaucherINNEN trotz Gasgeruch, obwohl hier kein Gashaus ist. Woanders wird anscheinend in Wohnungen direkt mit großer Gasflasche auf einem Gasgrill zum BBQ innen in Wohnräumen gegrillt. Die sind nicht je Wohnfähige in Düsseldorf. Zerstörungen sind eine Fetisch-Szene von Rauchsüchtigen. Ich glaube, andere wollen hitzug sein, Hitze haben, wie eine hitzige Hündin: Dauergeilies. Zigaretten türken das oft mit Geschlechtskrankheiten mit Dauerfeuchte sozusagen. Außerdem Puma Turnschuhe Lohweg Düsseldorf an der Querstraße, fast bei der Pizzeria da. Paar im Karton. Ein geparkter PKW steht daneben, ich habe vergessen, nachzuschauen, ob da jemand in Not ist und evt. Opfer war von Giftschuhen. Ich bekam letztens von einigen sofort eine Geschlechtskrankheit. Jemand muß mal bitte nachschauen. Dankeschön. Die Schuhmeldung stammt vom 11. August 2019, 20.44 Uhr - kein weiterer Text in Update124. Update124a: 12. August 2019 Vorsicht in Düsseldorf laufen seit Tagen viele Leute bereits in Herbstklamotten durch die Gegend. Lassen Sie sich nicht von dem vielen Laub und dermaßen gekleideten Leuten abschrecken. 1. wird nicht bewässert, 2. sind viele gerne vertrocknete dehydrierte Alte, 3. sind die Leute oft TerroristINNEN oder aus einer Psychiatrie-Szene, 3. es war Hochsommer und ist es noch immer, aber nicht mehr über 30 Grad im Schatten. Vorgestern roch es neben Gas-Entweichung aus einer Erdgeschoß-Wohnung, Eckhaus RTW-Einfahrt, Fußganger-Trampelpfad runter zum Notfallbereich der Schön Klinik (ex-Dominikus, "Das Heerdter") zusätzlich auf dem dortigen obigen Rheindeich nach Oma-Pisse auch noch. Der Blätterwald in der Nähe, ist wirklich wie "Goldener Herbst", aber das schon seit Ende Juli 2019. Es ging mal um Attentate auf RTL Zuschauer der Fernsehserie "Golden Girls" übrigens. Strafrechtlich ermittelt wurde nicht je, RTL war es scheißegal. Update125: 13. August 2019 Seit Jahren werden anscheinend Wohnungen in Düsseldorf durch eher TerroristINNEN gekapert. Sie kommen einfach und tauschen wie auf einer Tauschbörse die Wohnungen. AirBnB hatte bereits ca. 2004 massive Attentate gegen Vermieter in Düsseldorf durchgeführt auch gegen die normalen Mieter. Zufällig konnte ich sogar ein Opfer auf Mallorca wiedererkennen, es war ein Fall in den Fernsehnachrichten. Die Polizei ist primär Scripted Reality. Fellgeruch mit Schimmel - es hat was von Flohpelz mit nicht je gewaschenem Tier, ursprünglich hier im Haus zuerst gerochen, war auf vielen Grundstücken auf dem Weg zum Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg zu riechen. Das wäre zwar eher zu den Sicherheitshinweisen Stinkie Viertel, die eigentlich früher top sauber waren und nicht je stanken, aber die AusländerINNEN mögen nur Siffegeruch, nichts je Deutsches. Also drei unbekannte Personen auf dem Privatweg. Eine sah aus wie eine ältere Greta Thunberg, die eventuell vor einigen Jahren auch mal entführt worden war, die hiesige Version oder ein Klon. Ein Mann erinnerte eher an eine Person, die erst kürzlich wieder in der Bild Online war, aus dem Abou Chaker Bereich, da ging es um Attentate wegen Kollegah. Im weitesten Sinne sah die heutige Person wie eine jüngere Version aus. Ich dachte erstaunlicherweise zuerst an Personen aus dem ex-jugoslawischen Gebiet. Das schöne Areal hier Lörick und andere ist primär bewohnt nur noch von AusländerINNEN, die eher einen sinistren Hintergrund haben, meine ich. Es wirkt absolut keiner legal. Auch hier im Haus nicht. Ständig riecht es hier nach Geschlossener Psychiatrie, als ob ständig Personen von dort und hier hin-und-her-laufen täten. Einige gehören eventuell zu den TäterINNEN "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus". Es handelt sich teilweise also um Gelangweilte, die sogar gerne deren eigenes Ursprungs-Ausland niedermetzeln lassen. Die Staatsanwaltschaften um Petra Leister (Berlin) und ex-Bundesanwaltschaft Duscha Gmel sind seit Jahren als absolute Luschen bekannt. Kein weiterer Text im Update 125. Update126: 15. August 2019 mit 14. August 2019 Aktuell ist die Luft wie gestern eher, wie uralte Damenbinden mit E.Coli aus Vagina oder Penis. Es hat was von Pussy Riot und Ostblock extrem oder wie ein Teeniemädchen, das das erste Mal geschlechtskrank wurde (Schwimmbad, eingeatmet, Sex, Nebenwirkung von Zigaretten, Mundgeruch, Drogen, Psychopharmaka anderer), aber keine Ahnung haben, was das ist. Die Region spielt hier also Dorftrottel, weil die Stadt doch Düsseldorf heißt, das Dorf der Dusseligen. Dussels ist Holländisch und heißt Idiot. Tatsächlich ist das hier das Dorf an der Düsseldorf. Vom Benehmen her mögen AusländerINNEN grundsätzlich NUR Gestank und Ekel, wohnen aber nicht in derem Auslands-Land, sondern in Deutschland, Sauber und Rein mögen die nicht, schon frühr wollten die nur die Ruhr, am besten von der Amöbe mit Typhus und Cholera, und hielt das hier für das Ruhrgebiet.
Noch immer schwirrt der Geruch von "Echte Felle, keine Polizei" durch die Luft. Es ging mal um die Scripted Reality Bullen "Echte Fälle, echte Polizei", daraus erfanden die echte Miriam Meckel (Wirtschaftswoche, damals als Individuum etwas anders, noch glaube ich mit Gehirn) Echte Fälle keine Polizei (die Polizei gab es nicht mehr, ersetzt worden durch TerroristINNEN und Fernsehdarsteller, und Fake Furs. Aber hier das riecht wie geschlachtete Felltiere, vorher gefickt, in der Hoffnung, der TäterINNEN, mal irgendwie an echten Vitaminen und Mineralien zu kommen, und Tiere seien sauberer als Frauen bzw. Männer, die seien ständig stinkende Geschlechtskranke. Orte des Massakers (nicht Michiko in Japan), Düsseldorf, seit ca. 2004, als Folge davon heiratete Miriam die Anne Will, die die ursprüngliche Anne, als wir noch Kinder waren, war das glaube ich. Es wollte ja keiner ermitteln. Die sind ja lieber affige Prollbullen die StA ein Luschenschuppen und Richter, die kenne ich gar nicht, nur SchauspielerINNEN, und Leute, die gerne mal Recht hätten. Vom Gestank ist hier seit Jahren seit neuen BewohnerINNEN Tierfickgestanksgegend und so was von Horrorfilmen, wie bastel ich mir mein Schaukelpferd und so.
Kein weiterer Text in Update126. Update127: 24. August 2019 Es flog auf, daß das Grudnbuchamt Düsseldorf, die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern nicht führt, damit sind diese KEIN Stadtteil von Düsseldorf. Die freiwillige Gerichtsbarkeit des Amtsgerichts Düsseldorf hat laut deren pdf Seite 26 Zuständigkeit für die gelisteten Stadtteile. Damit wurde klar, daß Düsseldorf sich weitere Stadtteile von Fremdbezirken eigentlich widerrechtlich angeeignet. Die vier fehlenden Stadtteilen sind aber nicht auf der Liste und gehören nicht zu Düsseldorf, zu wem, weiß ich nicht, evt. Neuß, Meerbusch, Landhaus Mönchenwerth-Vatikanstaat, Lank-Latum. http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf
Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - Kein weiterer Text in Update127. Lesetipp: Update5 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbürgermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda Update128: 26. August 2019 Also linksrheinisch ist nicht Düsseldorf, denn Oberkassel, Niederkassel, Lörick und Seestern stehen nicht in der Geschäftsverteilung des Grundbuchamts Düsseldorf des Amtsgerichts Düsseldorf, freiwillige Gerichtbarkeitsabteilung drin. Die ist zuständig, wenn Grundstücke und Stadtteile eigentlich auch in anderen Städten liegen. DAS FINANTAMT DÜSSELDORF IST NICHT ZUSTÄNDIG. Es gilt das Wohnortfinanzamt für BewohnerINNEN. Und wer nicht in Düsseldorf wohnt, kann auch nicht dort die Steuererklärungen abgeben, das gilt auch für KFZ-Steuer. Auch der Verklageort - ebenso gilt der Wohnort der beklagten Personen - ist NICHT Düsseldorf. Also schrieb ich die Behörden an. Update129. 27. August 2019 Versuchen Sie mal in der Anarcho-Stadt Düsseldorf herausfinden, zu welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile gehören, aber es laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf sein, aber postalisch und laut Vorwahl es so tun, dito Führerschein und so. Dann ist das Hausarzt Schmidt"chen" noch immer eine eigene Snuff-Nummer für sich wie die Ösi-Borowski. Die hatten auch ein Püppi da stehen, so ein Akkunpunktur Stehmännchen, das aber da stand bevor die Ösi-Mieze ankam, die galt nicht echt. Hätte getauscht mal mit Snuff Scripted Reality hatten mir mal Darsteller erzählt. Der Schmidt ist einer, der kapiert Seuchen nicht, Tigermücken auch nicht, Borreliose sowieso nicht, sondern tut dann auf Pfarrer, das habe gerade jeder, das sei normal. Er selber mache ja auch alle Erkrankungen mit. Es steht wirklich Hausarztpraxis draußen auf dem Praxisfenster geklebt, aber nicht Gemeinschaftspraxis, damit inst die Praxis nicht kassenfähig, also nicht GKV-fähig, das klassische "Das zahlt mir die Krankenkasse nicht".
Update130: 03. September 2019 bereits gestern wies ich auf Lebensgefahren durch Laternenmasten hin. Bitte achten Sie auch in Ihrem Gebiet auf Schäden. Vorsicht Lebensgefahr 02. September 2019, 11.59 Uhr - Einsturzgefahr angesägter Laternenpfahl in Düsseldorf, Grevenbroicher Weg der gepflasterte Weg zwischen den Vonovia Häusern und der Telekomschaltzentrale. Weg sozusagen Richtung KITA Stürzelberger Straße. BITTE MEIDEN den Weg. Es ist wurde nichts von der Polizei bisher abgesperrt.

Meiden Sie asiatische Imbisse und Restaurants, sie sind unterste Kaste, da dürfen Deutsche nicht rein. Es gab deswegen Überfälle, auch Italiener wollten seit Jahren nur noch deren Einheimische und Pommesbuden benahmen sich auch gerne wie unterste Schublade. Da sind nette Deutsche unerwünscht. Überprüfen Sie, ob es bei Ihnen genauso ist. Kein weiterer Text in Update130. Update131: 07. September 2019 Der Laternenmast, der so schief steht wie ein gebrochener-verdrehter oder übergestreckter Ellbogen steht noch immer schief und krumm so herum. Wenn man vom Grevenbroicher Weg guckt (da der kleine gepflasterte Weg) sieht man es besonders gut, auch teilweise vom anderen Winkel und Sicht aus. Er wurde nicht gesichert, kein Warnschild. Den informierten Behörden, ich mailte, gehört ja wohl mal der Führerschein entzogen.
Achten Sie unbedingt auch in Ihrer Wohngegend auf Schäden wie schiefe oder angesägte Laternenmäste. Es ging auch mal um einen Anschlag auf Jägermeister Getränk, da ging es jedoch um Mast, die die Hauptfirma dazu waren. Eine Mitschülerin von früher, sie ist Verwandte, und weitere SchülerINNEN aus dem Luisengymnasium, Düsseldorf, galten als Opfer, ohne daß je strafrechtlich ermittelt worden war. Kein weiterer Text im Update131. Update132: 08. September 2019 Um ca. 16.33 Uhr schrien die Rugby-Platzspieler, Am Seestern, das auch nicht zu Düsseldorf gehört "Sieg Sieg Heil". So hört es sich jedenfalls an. Ich rief laut aus dem Schlafzimmer "Siegue Siegue Sputnik" - das ist eine verrückte Band ca. von 1985, die mal in der Londoner Disco "Hippodrome" Live gesehen hatte und ich schlug danach vor, daß unser damaliges Stadtmagazin "Indiskret" darüber schreibt, ich war damals dort Musikredakteurin. Vor einigen Monaten, riefen die Freaks dort unten "Taliban". Die waren in Wahrheit mal anti-Drogen die Taliban. Update133: 21. September 2019 Der Laternenmast Nr. 15 ist immer noch nicht repariert oder ausgetauscht worden. Er hat zwar unter der Nummer 15 zwei Etiketten, die so aussehen wie TÜV-Kleber ohne Wappen, einmal 2012 und 2017, aber das Ding ist immer noch wie ein schiefer Armbruch. Abgeknibbelte oder teilweise weggekratzte Amtssiegel waren auf mehreren KFZ-Schildern vorne auf der Privatstraße, des ex-Einkaufszentrums Wickrather Straße 4, Düsseldorf aufgefallen. Diese Wagen werden jedoch häufig gefahren. Es betraf nur die Plaketten vorne. Das dortige ursprüngliche Einkaufszentrum mit Supermarkt, Schlecker, Kneipe, Pommesbude, sogar mal einen Schuster gab es, und eine chemische Reinigung sind schon lange fort, bis auf Augenoptikerin, Näherei, Apotheke, Arzt und Kindermode auf der Privatstraße. Das Areal ist eigentlich Privatgelände. Kein weiterer Text in Update133. Update134: 29. September 2019 Seit Jahren ist Tierfolter und Menschenfolter in Düsseldorf mit ekligen Frankensteinmethoden bekannt. Auch arbeitet angeblich die Serie "Klinik am Südring" (SAT1, oft gedreht in Düsseldorf) so. Dabei fiel auf, daß es Düsseldorf an Menschlichkeit fehlt. Keiner kümmert sich wirklich um kranke und verletzte Tiere am Wegesrand und der Polizei ist primär alles scheißegal. Auf Seuchen haben die samt ÄrztINNEN keinerlei Bock. Sie untersuchen weder, noch behandeln sie, ein Heilinteresse besteht schon mal gar nicht. Man merkt, daß keiner von denen echt ist, sondern nur ein ADS-Trottel, man wäre gerne was mit Berufsbekleidung. Ein kleiner Hoppelhase war gestern Opfer. Er war rasiert worden und hatte auf dem Kopf blutige Nadeleinstiche. Hier im Haus roch es zuvor auch nicht besser. Seit Jahren lieben etliche Bewohner einen gülle-artigen Nekrosegestank. Die Kranken werden quasi angehimmelt, wie Heilige. Seitdem eine Kranke auszog oder dann starb, hielt sich das Sepsisbenehmen. Das ist seit dem Einzug von einem Hundehaushalt 2013/14, das irgendwer dauerkotzt, und alles startete mit dem Pfingstmontagssturm und dem Start des Flüchtlingsheims in unmittelbarer Nähe des Altersheim Lörick. Sowohl Jobcenter, als auch Sozialgericht Düsseldorf und Vermieter wollen aber nicht die gesetzliche Pflicht anwenden, daß jeder Haushalt seine eigene Waschmaschine in der Wohnung haben muß. Hier nun zum Hasen, ... die niedlichen Hoppelhasen, die sonst auch immer früher an der Jugendherbergswiese bekannt sind. Update135: 06. Oktober 2019 Noch immer ist unklar, in welcher Stadt die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern liegen. Sie alle sind nach wie vor nicht im Grundbuchamt Düsseldorf verzeichnet. Stattdessen grabscht sich der OB Geisel weiterhin so alles, macht Natur kaputt, nimmt Flora weg, nimmt Fauna die Lebensgrundslage weg, wie ein Deflorateur, gegen Drogen tut er nichts. Echte ÄrztINNEN sind nirgendwo Willkommen, primär eine stinkende Snuff Show. Die Bebauungspsychose: Wohnraum für die vielen AusländerINNEN (für Deutsche gäbe es genug, ohne Ausländer) anstatt Natur, Bäume und Sport und ein ominöses Schwimmbadprojekt am Rhein an der Pariser Straße (anstatt linksrheinisch zwischen Oberkassel-Niederkassel-Seestern machen die Stadt zum Kotzprodukt, die da kein Düsseldorf ist, aber rechtsrheinisch tut so. Update135a: 06. Oktober 2019 Übrigens, das Düsseldorfer Stadtmotto: Nähe trifft Freiheit ist entstanden u.a. von dem damaligen noch-nicht OB Geisel auf dem Fußboden eines Gangs der "Klappse Grafenberg", also in der Psychiatrie, LVR, Landschaftsverband Rheinland, der LVR hat nix mit Gesundheit zu tun, sondern untersteht dem Innenministerium NRW und ist laut NRW Verfassung nur für Landschaftschutz, Naturschutz, Denkmalpflege da, Artikel 18 Absatz 2, das will deren laut LVR Satzung ehrenamtliche Personal der "Rheinischen LVR Kliniken" nicht wahrhaben. Es ging beim Stadtmotto um Entführung von normalen Frauen nachts in die Düsseldorfer Gefängnisse unter Drogen gesetzt für Fickie Fickie mit Strafgefangenen. Das Motto wurde gewählt, damit wir uns daran erinnern. Auch die Loveparade Duisburg mit dem großen Unglück samt Toten geplant in der Klappse Grafenberg, Jahre zuvor. Ich war auch dabei. Ich meine, es war immer Haus 2. Irgendwo schwirrten dabei auch RTL Newsman Peter Klöppel, Heiner Bremer, Christof Lang, Frauke Ludowig und andere mit herum. Kein weiterer Text in Update135a. Update136: 22. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, daß im Unterschied zu klassischen Gastarbeiter - Guest Worker Visa seit Jahrzehnten die Gast-Arbeiter AusländerINNEN partout nicht aus der BRD verschwinden, sondern hier bleiben. Andere Ostblockies kann man getrost als ÜberläuferINNEN bezeichnen und haben dann als ÜberläuferINNEN deren Heimat samt Warschauer Pakt zerstört und krochen in die EU. Die weiteren Überläufer wie viele Ostblockies sind eher als Dauergeschlechtskranke bekannt, die AsiatINNEN als SARS-Freaks und EHEC-Leute, andere wie Jugoslawien als Tuberkulose-Überläufer. Die kacken und scheißen und atmen sich überall überlaufend aus. Hauptsache überlaufen in andere Staaten der Erde. Nur nicht damit Zuhause bleiben.
Update137: 25. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, Lebensgefahr für Düsseldorf und NRW und Flughafen, Postklaumeldungen ständig und andauernd, Stasi-Hempel der Ostblock-Asia-Grabsch-Kultur. Düsseldorf linksrheinisch, hier ist laut Amtsgericht Grundbuchamt nicht Düsseldorf, ist primär ein stinkend-ekliger-Schimmel-EHEC-Bereich für Ekel-AusländerINNEN, die anscheinend mit Ekelgestank die Originaleinwohner verjagt hatten. Auch sind viele Grundstückssituationen anscheinend rechtsrheinisch aus nicht geklärt. Linksrheinisch Greifweg ist eigentlich Bahngleisanlage gewesen für Fracht von Lebensmitteln und eine Not-Trasse gewesen und angeblich Bundesbankgelände. Primär wurden da anscheinend AsiatINNEN. Bekanntlich haben ein Drittlands-Mann und anscheinend so vom Aussehen her sein Sohn, das gesamte Grün-Areal da mittig samt Teich angelegt.
Rechtsrheinisch ist das Problem hinter dem Hauptbahnhof, da wo die VHS ist. Das Vierfachgerichtsgebäude (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht) ist ebenso sachlich nicht geklärt. Es gehört angeblich dem LVR, dem Landschaftsverband Rheinland. Der ist jedoch als Gemeindeverband NUR laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 nur für Naturschutz, Denkmalpflege und Naturdenkmäler da. Daraus erfanden PsychiaterINNEN, die LVR sei für Psychiatrische Kliniken und derartige "Kranke" da und im Sozialgericht Düsseldorf würden nur Schizophrene arbeiten.
Wahrscheinlich war jedoch geplant, daß der hintere Bereich des HBF eher parkmäßig begrünt werden sollte, nicht nur ein Parkhaus für Reisende. Update138: 30. Oktober 2019 Da war ich also mit dem Nabel der Welt, Angela Merkel heißt sie, damals glaube ich noch keine "Kanzlerin", es gab glaube ich drei Doppelgängerinnen insgesamt und seit der Sendung "Klassenzimmer" mit Günther Jauch (Wer wird Millionär - RTL) sei der Täter gewesen oder sein Team. Es gab mal Fotos von etlichen davon auf Twitter. Aber ich flog bekanntlich raus - aus Twitter. Die Psychiatrie, die bekanntlich laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 KEIN Krankenhaus ist und der LVR untersteht dem Innenministerium NRW, ist nach wie vor keine Fachklinik für Internistik, sondern meint, sie sei ein Seelenklempner für seelische Erkrankungen, ohne Klerus und ohne Papst, aber ist in Wahrheit als Gemeindeverband - Landschaftsverband Rheinland - nur für Naturschutz und Denkmalpflege, Artikel 18 Absatz 2 Landesverfassung NRW zuständig. Das kapiert die nicht und hält Menschen für Pflänzchen. Baumschulenniveau - mehr ist das Personal da nicht. Die PolitikerINNEN halten es für immer und ewig, ach, da war der Adolf Hitler noch nicht mal geboren für ein Krankenhaus, das Ding hält sich in Stellenangeboten für ein politisches Krankenhaus, es ist aber juristisch eine Naturschutzanstalt mit Baumschulpersonal. Da war ich auch mit dem Nabel der Welt. Update139: 07. November 2019 Gestern eventuell Entführungsfall hier ins Wohnhaus. Oft wurden hier schon Kinder durch AsiatINNEN entführt, vom Geruch getötet, ausgeblutet und eventuell kannibalisiert. Egal in welcher Sprache die Kinder um Hilfe baten oder schrien, es ist grundsätzlich allen Erwachsenen scheißegal, der Polizei sowieso immer. Die sind vom Look her nur Scripted Reality, also Fake nur vom Fernsehen wie RTL, SAT1, Pro7 oder Kabel1 also von einer Fremdmacht. Bekanntlich hielten sich oft nicht landespressrechtlich organisierte JournalistINNEN für eine eigene Macht. Erst kürzlich las ich, daß der ex-Handelsblatt Chef Gabor Steingart darauf hinwies, daß viele Presseleute gerne Aktivistin sind, was der von den Österreichern gefürchtete Niggemeier eher auf Twitter dementierte. Amal Clooney, 2001 eher nur als peinliche Kriegstreiberin aufgeflogen, hielt sich nach dem 11. September 2001 in Cannes im Rahmen der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM im Rahmen eines Presseluncheons von National Geographic für eine Aktivistin, die sich als Anwältin so irgendwie da eingeschlichen hatte. Aber die Presse schreibt oft nicht je die Wahrheit auch nicht in Düsseldorf. Die lügen für Terror oder sind Hosenscheißer. Amal Clooney, die sich dann den Schauspieler George Clooney geangelt hat, fiel eher, wenn die es wirklich war (Herkunft Name etc. stimmten) fiel mir eher auf, eine blutrünstige Kriegsfreakstussie zu sein. Update140: 21. November 2019Eilmeldung, 16.17 Uhr, 21. November 2019 Merkwürdiger Landeanflug Großraumjet, so ca. 16.02 Uhr, Punkt sozusagen Wickrather Straße 43, hiesiges Wohnhaus und Meerbusch-Büdericher Kirche, da sozusagen über die "Leine" geflogen, wie schräg die Maschine da war, weiß ich nicht, hängt die Gardine zu sehr davor, "paar cm" weiter Richtung Flughafen Düsseldorf, zog die Maschine schräg hoch, sie war ziemlich hoch für einen Landeanflug. Grund unbekannt. Zeitpunkt ca. 16.02 Uhr. Ich habe ca. zweimal hochziehende Flugzeuge mitbekommen (andere vergessen gerade), und sonst etliche startende, aber dort oberer Rheindeich, Bereich altes Wasserwerk und unten quasi hinterm Camping Lörick Richtung Landhaus Mönchenwerth, als ob etliche Flugzeuge nicht mit Anti-Icing gesprayt worden sind, sondern mit Psychedelika. Das ist einige wenige Jahre her. Seit ca. 2002 seit dem seltsamen angeblichen echten Bundeswehr-Biwak, der eher jugoslawisch oder so aussah, die spionierten mit Abhöranlage (wie eine Satellitenschüssel, gibt es tausende von ZeugINNEN) Richtung Messe Düsseldorf und Flughafen Düsseldorf Tower ab. Es war wie üblich immer allen alles scheißegal, dito Erdbeben-Gewubbel bei Landung schwerer Flugzeuge. Quasi wubbelte ich auf meiner Couch sitzend mit. Biwak war direkt hinterm Campingplatz Lörick, seitdem ist alles hier Scheiße geworden und der Verfassungsschutz primär Terrorist. Update141: 24. November 2019 Update141: 24. November 2019 Bereits gestern meldete Achtung Intelligence per Eilmeldung: Egal ob Angela Merkel, Robbie Williams, sogar seine persönliche Assistentin, CDU, Bundesverteidigungsministerin, siehe Artikel 20 GG Absatz 1 und 3, die 4 machte Greenpeace, aber ohne C darin wäre es Weed-Pisse wie von den Legalize Drugs "Grünen" AKK oder viele andere wie FernsehmangerINNEN, Aktiengesellschaften-Chefs, Hollywoodstars, ex-Bundesjustizministerin Zypries. Sie alle haben DoppelgängerINNEN von sich, oder nicht je zuvor bekannte Zwillinge, die sich nicht je kannten, also wie "von Geburt an getrennt" oder absichtlich oft noch immer vertauscht. Besonders hier in Düsseldorf, hier linksrheinisch und Düsseldorf. Update142: 08. Dezember 2019 Zu den beliebten asiatischen Sex-Vögelchen, aber Kindergarten-Alter, die in der Kannibalen- und Kinderfickwelt sehr beliebt sind, gesellte sich nun das Andreas Quartier in das vielleicht sogar die alte Schlagernuß Heino einziehen will. Wieso Düsseldorf so tut, die Dumpfbackenstadt für Dumme sei noch immer eine Militärstadt wie im ersten Deutschen Reich mit Garnisonen und Militärkasernen, ist mir unbekannt. Alles heißt irgendwie Quartier, eine enge Mikro-Appartment Lagerstädte, wie das Schingschangschungs so dolle finden. Das Öffentliche schön von außen aussehende Gebäude namens Amtsgericht wurde also vom Land Nordrhein-Westfalen geklaut und ist nun ein privates Bonzen-Wohnhaus, die es geil finden, endlich sich mal teuer via Amtsgericht eingebucht zu haben. Der Name läßt mich an einen Bundeswehr-Saboteur und Spuren-Vernichter Andreas erinnern, der ein terroristischer Ekelperverser einer Holocaust-Triebtäterschar ist und sogar die Pommesbude von ihm gegenüber in Ratingen machte eklig mit. Er ist in schwerste Triebtätereien verwickelt und schwerste Menschenhändlerverbrechen und das übel. Update143: 17. Dezember 2019 Bereits in Update130 berichtete ich samt Foto über den armen Laternenmast. Auch gestern in Update159: Update159 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel Feststellungsantrag an das Grundbuchamt wegen Oberkassel Niederkassel Lörick & Seestern - da alle nicht in Düsseldorf - Braune Bruehe & Omma-Gassigeruch - Nekrosegestank - SEUCHENGEFAHREN Viele BewohnerINNEN sind gerne stinkende Seuchenkranke - auch Pflegepersonal - Gammefleisch-Fanszene - Open Air KZ & Ess-Brechgestörte-Szene - Erdbrüche Straßenbrüche & Laternenpfahlbrüche - Anarcho-Linksrheinisch ich samt ich samt drei Fotos wieder über die Problematik.
Also wendete ich mich gestern an den Mängelmelder der Stadt Düsseldorf. Laterne und Ampelproblematik und ich erwähnte gleichzeitig die bösen Abgaslaubbläser und al die bösen Pflanzenrupfer, die ständig die nachwachsenden Gebüsche und Bäumchen, neben dem Mutterbaum abreißen, anstatt nun mal den Laternenpfahl komplett zu erneuern. Eine Antwort bekam ich vom Gartenamt, rechtsrheinisch. Wer auch einen Mangel via online Mängel-Melder abschicken möchte, nutzt folgenden Link bitte: https://www.duesseldorf.de/formulare/anliegen-melden.html Update144 und 144a: 26. Dezember 2019 Der Laternenmast ist immer noch schief und der Rest ist eine Nervengift und Mottenkugelfarce. Beachten Sie unbedingt, ob AusländerINNEN nach Mottenkugeln stinken, als oft so rumlaufen wie schwarze Witwen auf halbes Burka-Nonnenbabe. Ich bin vorhin so sehr zugestunken worden, das steht dann in den Sicherheitshinweisen Update162 für Lörick, daß ich darauf kam. Tuberkulose nannte man früher auch "Die Motten". Düsseldorf möchte eine saubere Stadt sein und war nicht je geplant, daß jeder absolute Volltroll aus dem ehemaligen Stadtmotto "Restlos entspannt", überall Todesgift verteilt wird in Luft und Bürgersteigen und mehr wie in Wohnungen oder daß, weil viele nicht kochen können, gegen Kotze und Übelkeit Strychnin (Nux Vomica sonst) versprühen auf eher Nervengiftbasis. Es herrscht also eher Nervengiftkrieg auf Zerstörungsebene und das seit mindestens 2004 absichtlich. Andere Staaten der Erde schicken anscheinend nur TerroristINNEN in die BRD. Update145: 21. Januar 2020 Schnell zu den merkwürdigen Darmblutungen eher wie Windelwundblut bei Erwachsenen. Also erstmals mir passiert 2015 vor dem Gütetermin mit der IKK Big direkt gesund im Sozialgericht Düsseldorf, zuvor begegnete mir am Düsseldorfer HBF ein Mauriter oder Inder. Es wirkt dann so, als ob man im eigenen Kot liegt, es ist primär aber Blut und wie wunde Pobacken samt Schließmuskel. Anfang des Jahres 2020 ist es mir auch wieder passiert, als im ex-Waschmaschinenhandel Grevenbroicher Weg, Eckhaus, danach irgenwas Schwedisches drin samt Snack, also als dort sich Inder-Mauriter da ohne Grund aufhielten. Ich weiß nicht, welche Infektion es sein könnte. Sie heilt aber rasch wieder ab. Mehrfach passiert, quasi "da krieg ich kreisch-Kotze" am anderen Ende. Ich gehe mal von einer luftübertragenden Seuche aus. Nebenan hier 7. Etage, linker Aufzug, linke Wohnung, neue AsiatINNEN, das Gehustele wirkte irgendwie Lungenentzündung, Tb oder Wuhan-Husten auf mich vom vom Sound plus nachts Allergiehusten. Ein anscheinend geklautes Kind war ebenso schlimm dran. Den Allergiehusten hatte ich auch mal hier. Das ist lange lange her. Die Gas-Kranken mit Reizhusten Flughafen Düsseldorf Personal, sind evt. Kranke durch hiesiges Flugpersonal oder Flugpassagiere. Ich selber habe seit einigen Wochen so ähnlich rote Augenlider wie kürzlich der Prinz Philip, der Mann von der Queen, als er aus dem Krankenhaus rauskam. Der Laternenmast ist immer noch nicht repariert. Status vor einigen Tagen geschaut. Nur Lesetipps in Update145.
Nachricht in voller Länge


Update1 Reisewarnung - Urlaub in royale Laender wie Spanien - nordische Laender - England
Veröffentlicht am : 16. Nov. 2018., 06:06:39 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 396
Print |
Bald kommen die neuen Sommerprospekte der Reiseveranstalter heraus. Noch immer wüten die Gruppen "Wir wollen keinen Tourismus sondern Terrorismus" und man muß davon ausgehen, daß diese zuvor in der Psychiatrie gelebt haben und aus Spaß an Kadavern und Leichengestank Attentate planen. Aber auch Royals sind übel aufgefallen, aber eher in die Richtung, daß ihnen selber alles am Arsch vorbei geht. Sie sind und bleiben irgendwelche Regenbogen-Klatschblattpresse-Darsteller, nette Kleidchen, süße Kindchen, einige ehemalige Kampfjetpiloten im Kampf gegen Drogen, die dann in eine Drogenfamilie hineinheiraten. Das Peinlich ist also überall, aber die Sicherheit der Deutschen könnten im Urlaub in Gefahr sein, so ähnlich wie es gefährlich ist in deutschen Zügen. Also berücksichtigen Sie die Warnungen und Sicherheitshinweise Ihres Stammhotels, Stammrestaurants und achten Sie darauf, was Ihnen so Ausländer vielleicht in Deutschland in echt erzählen. Update1: 21. Januar 2020 Bereits gestern veröffentlichte ich eine neue Sicherheitsinfo. Es betrifft übrigens Sprachreisen mit Kompaß Sprachreisen und EF. Wer sich an die Spiegelei-Werbung in deutschen Straßenbahnen, z.B. Düsseldorf erinnern kann, die war vor einigen Jahren da hängend, deswegen wurde ich überfallen und wurde ich zur Hypnosetexterin, also entführt. Ich war ab 1977 dreimal mit Freundinnen im Sprachferienurlaub. Hier schnell die Meldung von gestern. Lassen Sie den Briten deren Weg in das BREXIT Dritte-Welt-Gebiet für Indien, Pakistan und das olle Mauritius. Das britische Königshaus hat seine Untertänigkeit den Drogen und Unterwürfigkeit den Psychopharmaka, nicht nur seit den vielen Stars (alles Drogenschizophrene, bereit sin der 9. Klasse, Französisch-Unterricht gelernt), sondern sind noch immer den Drogen und Psychedelika hörist erlegen. Ja, Woodstock und KZ-Feeling auch in England. Zwar verspätet, aber es gibt mit Drogen und Psychopillen ja eine verspätete Entwicklung. Typhus, Cholera und Lepra und sonstige DritteWeltlandserkrankungen könnt Ihr jetzt schon haben. Früher wurden Freaks geköpft, und alle, die nicht im "Britischen Beamtenjob" anglikanisch waren, heutzutage, die schmeißen die sich alles schlimmeres Zeugs rein, als einst Beatles und die Rolling Stones und The Who, da alles teilweise das 40fache dosiert ist. The Crown goes back to Germany. Thx. Meiden Sie England die sind seit Januar 1998 schwerst Tatverdächtige samt AsiatINNEN. Da es das Commonwealth schon ewig nicht mehr gibt und die meinen, es sei in Düsseldorf, muß man sich fragen, was die alle im Kopf haben. Nur Scheiße, 20. Januar 2020, 14.04 Uhr Bitte keinen mehrtägigen Tourismus mehr dorthin, keine Sprachreise, man wird überfallen Jahre später. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge


Update15 Lebensgefahr in NRW: Der Harry Sohn von Prinzessin Diana kuendigte seinen Adelstitel heiratete davor Hollywood-Schauspielerin Meghan Markle - kannten sich schon lange - Queen sah seit deren Hochzeit nicht immer amused aus - ist die Queen eine Hochverraeterin & ist die Ekelmenschenhaendlerin mit Ukraine samt Donald Trump & Hure Randy Andy & Epstein samt Menschenhandel mit Teenies in Duesseldorf & dauer-deflorierender Prinz Charles
Veröffentlicht am : 20. May. 2018., 10:15:24 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 546
Print |
Prince Edward, Sohn der Queen und Prinz Philip, hatte vor fast 20 Jahren seine eigene Fernsehproduktionsgesellschaft. Ardent. Auf einer US Fachmesse in den USA, NATPE, ging es bereits um Überfälle, Attentate wegen Namensverwechselungen, bedrohte Hollywoodschauspieler, Waffengewalt und mehr. Ort New Orleans, Programmfachmesse war die NATPE. Er hatte nicht wirklich mitbekommen, daß die USA Stalker sind. Peinliche Manager-Ehefrauen, Geschleime, Getue, aber auch echte Business-Deals. Es gab sogar in Deutschland Überfälle, Attentate wegen TV Loonland, EM.TV und viele mehr. Journalisten wurden nicht verschont, Deutsche galten als Dumme, Hauptsache sie zücken Geld und zahlen irrsinnige Milliardenpreise und schon da war das Ziel von Hollywood: England. Prince William mutierte in einen Lady Gaga-Drogenfan und Prince Harry heiratete eine Hollywoodschauspielerin. Und das, obwohl US Präsident Donald Trump keinen Hund hat. Der ehemalige US Präsident Bush, also der von Barack Obama, hatte es mal auf seiner Webseite stehen. Einen alten Vertrag mit England, mit United Kingdom. HAT DER US PRÄSIDENT KEINEN FIRST DOG - KEINEN HUND - DANN FÄLLT EIN GROßTEIL DER UNITED STATES OF AMERICA AN ENGLAND ZURÜCK. Aktuell zurück in die Hände der Queen. Hollywood jedoch ist kein Teil davon. Andere verwechselten seitdem übrigens United Kingdom, UK, mit der Ukraine. Auch sonst fälschen die sich alle gerne im Hollywood-Trash einen ab. Update1: 06. Juni 2018 Zu berücksichtigen ist, daß die Royal Family immer nur ein Star-Groupie war, sich auch so benahm und ein Hollywood-Drogenbimbo ist. Die Royals biederten sich immer gerne bei Junkie Stars an. Ganz pervers ist, da flogen sogar die royalen Prinzen, wenn diese ein Kampfjetpilotenausbildung haben, Bombeneinsätze gegen Taliban und gegen Drogen in Afghanistan, aber Prince Harry heiratete lieber in eine Drogenfamilie von Megan ein, die in den USA Cannabis anbauen / verkaufen. Prince William galt zuvor als Drogenpromoter und Psychopillen-Fan, weil die Sängerin Lady Gaga doch solche Schmerzen hatte und gestreßt war. Die UK Jüngelchen gehören zu einer einer Mafiafamilie so irgendwie, anscheinend um den "medizinischen" Cannabis-Anbau in Kanada zu fördern (in Kalifornien gilt Cannabis als Freizeitdroge) und zuvor die Drogenplantagen in Afghanistan zu bombardieren. Weltweit sind seit 1988 Drogen und psychoaktive-psychotrope Substanzen verboten - von den Vereinten Nationen, die immer rügten, daß die Scheiß-Junkies es immer wieder probieren werden, Drogen zu legalisieren, Nein heißt Nein, Basta. Die englischen Prinzen William und Harry sind nur dröge Hollywood-Bimbos - kein weiterer Text im Lang-Update. Update1 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefährdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen Update2: 16. Januar 2019 Eine Esomafia aus Düsseldorf, die die Prinzessin Diana für eine Aufgestiegene Meisterin seit ihrem Tod hielt (als ob die eine Superfußballerin und nun Fußballböttin sei) ist eventuell an der Ermordung der Mutter von Prinz Harry und William tatbeteiligt. Zu der Esomafia, die sich als Psychotherapeut ausgeben oder als Heiler, ohne heilerischen Aspekt laut Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 zu haben, gehören Opfer von angeblich echten Entführungen durch Außerirdische, andere die Außerirdische nicht von Ausländern unterscheiden können und auch der Verschwörerbuchautor Jan Udo Holey (Jan van Helsing) und ehemalige Osho-Mitglieder (Baghwan-Anhänger), die fernab deren Lehre sich lieber im Hypno-Heilerwahn befinden wollten, auch wenn diese mal total normal und super wirklich heilen konnten. Prince Charles, der Kronprinz der Queen von England, wollte bekanntlich der Tampon seiner allerliebsten Frau Camilla immer sein. Die wollte er eigentlich auch immer nur haben. Damals wurde alles vom Geheimdienst abgehört, was der Mann da so von sich gibt, weil er manchen eher wie ein Terrorist vorkam, der eben nun mal nicht nur Bildchen malte. Tampon-Allüren sind Blutspiele, immer die alte entjungfern können. Update3: 18. Januar 2019 Es ist schon blöd, wenn die Queen, also die Elisabeth II. auf einigen Fotos wie eine Matroschka aussieht wie eine ältere "meine Mutter" (also die, wo ich dachte, die sei meine - die hat aber auch noch weitere Matroschkas - in unterschiedlichen Altersgruppen und Größen), und dann sieht die je nach Foto aus, wie die Mutter von meinem angeblichen Vater und dann hieß eine jahrelang verschollene Schwester meiner Mutter sogar "Betty". Machen Sie mal den Kack mit und dann erfahren Sie, daß diese manchmal so wie Mutter (nur älter) aussehene Adlige einen Drogenstall beherbergt. Dann wissen Sie wie ich, die sind große Musikfans, fast alle Stars von denen (grandiose Songs, glasklar) primär Drogenschizophrene sind und logisch, die Adligen sind nur eine gut behütete (haha) Christiane F. "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" Milieu-Studie. Die Vorfahren von den Briten sind ja aus Sachsen, Sachsen-Anhalt. Ostblocks. DDR. Logisch, daß die Sinister Sister Theresa da aus der EU einen BREXIT zurück in deren Russenställe samt China machen will. Und die Meghan habe ich in Erinnerung, eine Stalkerin zu sein. Es hing mit dem Kastrophenprojet British Petrol "Deep Horizon", zusammen. Die Verfilmung gab es sozusagen bevor das Ding in echt kollabierte und das Meer bei den USA und Mexiko und andere Regionen verseuchte. Ja, ich glaube es ging bereits damals um meinen ex-Arbeitskollegen Dirk Jasper (am Blasenkrebs verstorben, zuvor flog er auf doch ein Kinderschändertyp und Holocaust-Freak gegen alle und jeden zu sein) und ob damals schon der Jamal Kashoggi auch tätig war, weiß ich nicht mehr, aber es ging um ARAL, Shell's Brent Spar und British Petrol, mit BP hatte Dirk Jasper zu tun und ich wurde dahin entführt. Finger weg von den Briten, die sind lieber alles außer EU, sondern lieber Jamaika, Junkie, Araber (keine Pferde), Asien und irgendwas. Ein drogenschizophrenes Irrenhaus, das hätte schon längst nach Australien übersiedeln müssen. Wenn ich mal schon so dran bin, der Film "Contact" mit Jodie Foster, das ist in Wahrheit über das Radio-Teleskop der Uni Manchester. Die dortige SETI Professorin (jedenfalls 98-99) ist eigentlich die wahre Chefin. Das Pendant von Manchester war / ist unterhalb des 2001 weggeflogenen World Trade Center in New York City. Ich lernte die Professorin im Rahmen meiner PR Management Tätigkeit für P&O North Sea Ferries kennen. Die Fährgesellschaft plus Fracht wurde ebenso drogenunterminiert und ging in arabische Scheichhände über.
Die Queen mochte eigentlich lieber die Pferde, nicht menschliche Fickhengste und dumme Ostblock-Zossen. Die Meghan wiederum galt als Hasserin des Sklaventums zusammen mit Oprah Winfrey (US Talkstar) und wollte sich angeblich immer an England rächen. Ja, wandert doch wieder zurück nach Afrika. Ich wurde wegen Afrika deswegen überfallen, einmal wegen des Besuchs des Sklavenschiffsmuseums in Kingston Upon Hull und weil ich gerne die Schokolade Afrika mochte. Also Prinz Harry stand schon länger auf der Abschlußliste, die Amerikaner stehen auf Drogen, aber nicht die von Afghanistan. Das Land wurde ja deswegen weggebombt. Die Queen soll sich mal durchsetzen. Ihre Familie ist das Grauen genauso wie meine angeblichen echten Eltern - kein weiterer Text im Update3. Ach ja, die spanische Nanny ist auch eine Stalkerin, die ließ mich mal überfallen, weil ich 1988-89 Kinderanimateurin und Abendanimateurin auf Fuerteventura war. Update4: 21. Januar 2019 Einige hatten jahrelang kein anderes Hobby, als mich ständig zu entführen. Ständig wurde ich verschleppt, einige hielten mich für irgendein Lichtstrahl Team Pflegelesbenteam. Die sehen komplett anders aus. Meghan Markle meine ich zwar mal kurz als vollmichschokoladig in Erinnerung zu haben, aber primär als eher Weiße. Auch das offizielle Hochzeitsfoto - auf Stufen saß sie mit Prinz Harry, ist eher, zwei Blaßschnäbel haben geheiratet. Es kann sein, daß es wie in den Puppenmatroschkas mehrere Individuen gibt.Und die Prinzen galten auch nicht immer als echt und die wurden dann mit der DDR Band "Die Prinzen" und andere Personen und Anwälte mit Nachnamen Prinz verwechselt. Eigentlich ging es auch um Jamal Kashoggi, die Queen und deren beste Freundin, die bereits nun tot ist. Update5: 23. Januar 2019 Es gab also irgendwie eine Vollmilchschokoladenversion von Meghan als Hautfarbe und dann die Person, die oft total weiß aussieht, na fast wie eine englische Blaßnase. Ich meine, die beiden kennen sich seit mindestens 2004, so plus minus. Ich meine ebenso, Prinz Harry hatte schon damals gesagt, daß doch Hautfarbe scheißegal ist. Aber wieso lernten die sich dann laut Timeline, die man in englischen Zeischriften findet, erst 2016 kennen? Zwischendrin war noch was mit der Pippa. Er war ja arg sauer, daß sie einen anderen geheiratet hatte. Er hatte versprochen, so herumzulaufen auf ihrer Hochzeit, falls sie einen anderen (als Prinz Harry) heiraten sollte, als ober keinen Slip anhätte. Hat er gemacht. Ich sah einige Fotos. Kein weiterer Text im neuen Update5. Update6: 10. März 2019 Wer auch immer Meghan ist, mit dem Ganzkörper-Tanning hat sie es so nicht. Okay, sie ist ja auch keine Paris Hilton. Mal ist die Haut vollmilchschokoladig, mal ist sie wie ein Michael Jackson von einem Farbigen zur Blaßnase mutiert, egal ob Hauterkrankung, Leber oder Säure, mal sieht sie aus wie eine Verwandte einer Nachbarin, die eventuell mit einer indianischen Hellseherin in den USA verwandt sein könnte (die ich kenne), mal sieht sie aus wie Make Up nur, dann wie Kryolan Farbkasten, dann mehr rot, mehr braun, der Scheitel aber oft blaß, also wäre da nicht das Hochzeitsfoto gewesen von der ex-Sophia Wollersheim mit dem Cafe Latte (Cafe au lait) Eierkopf, wäre ich ja nicht drauf gekommen. Na vieleicht gibt es auch 5 Meghan, blöd für das Baby mal allemal. Totales Fremdschäm-Programm schon im Mutterleib. Der Harry soll sich mal seinen Bart abrasieren, kratzt eh nur und der Unterkiefer sieht so irgendwie geschwollen aus, Dauereiter nicht Reiter. Mon Dieu und das soll England sein? Kein weiterer Text im Update6. Update7: 26. April 2019 Prinz Harry und Meghan wollen nach Ruanda ziehen, angeblich soll sich der ex-Botschafter Sir David Manning, nicht verwandt mit Chelsea Manning glaube ich, darum bemühen. Das Land war vor einigen Tagen Thema im britischen Unterhaus, das viele Inder darin als Politiker beschäftigt. Ruanda war von 1884 - 1916 Teil von Deusch-Ostafrika, danach wie später im deutschen Düsseldorf am Rhein, übernahmen die Belgier das Zepter. Das war ab 1919. Ab 1945 war es UN Treuhandgebiet und 1962 wurde es unabhängig. Anhand von BREXIT und dem House of Commons fliegt jedoch auf, daß die ehemaligen Kolonien der Engländer noch immer nicht ohne Mami namens Queen leben können. Die kapieren noch immer nicht wirklich deren eigenen souveränen Staat, sondern sind noch immer voller Komplexe. Lesetipp:
Update19 Die Brexit Show geht mit Julian Assange weiter - infizierte Premierministerin May den Speaker & Deputy Madam Speaker vom House of Commons - Sabotage von EU - UK & drittlaendischen UK-Politikern im House of Commons ? & die BBC soll privatisiert werden kein weiterer Text im Update7. Update8: 07. Juli 2019 Zur Taufe des Archie Sohn der angeblich echte Sohn von Prinz Harry, der angeblich echt ist und der Schauspielerin Meghan, erschien die Queen nicht. Sie feiere lieber Geburtstag nach oder so in Schottland. Je nach Fotos, die ich online sah, sieht Archie aus wie eine Baby-Version des Reggae-Musikers Yellowman - ein Star von vor über 35 Jahren. Schon mal blieb die Queen einer Taufe fern. Wieso diese angeblich echten royal Sprößlinge die Taufe nicht so legen, daß die Queen tatsächlich daran teilnehmen kann, macht es wohl ersichtlich, die Möchtegern-Prinzen sind lieber Hollywoodaffen mit der Meghan und der Prinz William mit Lady Gaga. Überhaupt das Foto ... es hat was von Nordstaaten-Südstaaten - New Orleans. Update9: 22. Juli 2019 Wie die große Presse berichtete, ist der Prinz Andrew, früher als Randy Andy (Anbaggerer, läßt nichts anbrennen), in Not geraten oder das angeblich echte Opfer. Es ging sogar um einen Donald Trump Club, der da Mar-A-Lago heißt. Der war schon immer berühmt. Der Prinz und dortige Leute sind im Menschenhandel und Sex mit Minderjährigen angeblich verwickelt und ich glaube ich auch. Ich kann mich aber nicht wirklich erinnern, aber bei dem Clubnamen fiel mir was irgendwie ein. Update9a: 22. Juli 2019 Falls ich Irgendwas aussagen sollte zu Attacke im iranischen Seegebiet u.a. gegen Schiffe von Stena, habe ich das vergessen. Machen Sie doch mal lieber Drogentest und Psychopharmaka-Test, ob Mannschaft überhaupt klar denken kann. Psychopharmaka sind dasselbe eigentlich. Es ging auch mal um Attentate von Stena gegen mich, obwohl ich bei P&O North Sea Ferries war. Stena ist in demselben Büro gewesen, aber anderer Raum. Und es ging was von Deilmann gegen uns und der AIDA. Also so richtig, Knock Out Zeugs. Es ging u.a. um ehemalige ArbeitskollegINNEN, teilweise deren Bundeswehrzeit und brutales Firmenkonkurrenzbenehnem komplett jenseits einer legalen und geschäftsfähigen Unternehmensführung - kein weiterer Text in Update9a.Update10: 21. August 2019 Wenn man bedenkt, daß Prinz Harry mehrere Damen gut fand, sich plötzlich für Mentals interessiert, angeblich psychisch Kranke, nicht "The Mentalist" oder auch nicht Governmental, ist das schon ein Durcheinanderproblem an Vergessen durch Drogen. Bekanntlich hat Meghan auch mal merkwürdige Haut. Quasi - falls die Fotos nicht gefälscht worden sind - wie so braune Stellen unter einem Gipsarm. Diese Flecken sind Zeugen von Attentaten, Unfällen und Terrorismus und Infektionskrankheiten auch evt. von TäterINNEN, die in Sektenverbrechen von US Hollywoodstars gegen Menschen involviert waren. Update11: 29. Oktober 2019 Update11: 29. Oktober 2019 Was war wirklich mit Donald Trump, früher noch nicht US Präsident, den Sowjets und der Ukraine? Bekanntlich waren sehr viele PolitikerINNEN entführt worden, viele waren in Geiselnahme in Wahrheit und Freiheitsberaubte in deutschen Psychiatrien, die laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 nun mal kein Krankenhaus sind, auch sogar psychiatrische Abteilungen in einem echten Krankenhaus gelten nicht als Krankenhaus. Die Beschützte Station ist auch KEINE Security Station für Top VIP. Aber Irgendwer tat so in Düsseldorf, bzw. in der Stadt, die so oft tut, sie sei Düsseldorf, obwohl sie es in einigen Stadtteilen nicht ist. Meghan Markle könnte Zeugin gewesen sein, dann wo die Queen nicht dabei, auch Prince Harry mit noch jemandem von heutigen House of Commons. Es ging um Hautschäden und Ostblockies, das sollten wir uns beide - von TäterINNEN hingewiesen, die noch immer hier in meiner Nähe sind, merken. Es gab damals so ungefähr bereits "Austausche", da war eine Miriam Meckel (Chefin der Wirtschaftswoche) entführt bzw. ohne ihr wahres Gehirn, teilweise waren viele Chinaopfer bzw. Asia-Opfer und es ging um Austausche mit DoppelgängerINNEN oder so Umoperierte: Der US Star verschwinden in deutschen Psychiatrien oder woanders und bleibt irgendwo in Geiselhaft und ein Ostblockie, sei es RussINNEN oder UkrainerINNEN nehmen das Leben des US Stars ein. Es ging auch um bestimmte Formen einer Hauterkrankung. Kann sich Meghan daran erinnern? Was weiß die Queen noch? An was kann sich Prinz Harry erinnern. Viele Stars sind Opfer? Welche Serienhelden - also vom US Fernsehen in Deutschland sind involviert und waren Opfer oder TäterINNEN. Ich sagte mal ursächlich über ein Pferd namens Prinz aus und den Sänger Prince, der wurde Attentatsopfer wegen meines ex-Arbeitgebers: Belden (Cable). Das Unternehmen wurde in Neuß sabotiert. Davor wurde Jahre zuvor bereits von dem US Headquarter immer gewarnt. Ermittlungsbock hatte noch nicht einmal das FBI, auch nicht der Mueller, Müller vielleicht wie Müller's Milch. Nur Lesetipps in Update11. Update12: 10. Dezember 2019 Eventuell bin ich also verwandt mit der Queen, ich wurde deswegen sogar von FanatikerINNEN der Rockband überfallen, weil die dachten, es ginge um die Rockband, weil ich ja wußte, daß Roger Taylor mit einer gewissen Dörte ein gemeinsames Kind hatte und eine ehemalige Arbeitskollegin von mir ihren Kater (Tier) auch Taylor nannte. Brian May kannte ich nur als Opfer im Rahmen von astrophysischen Experimenten und anderen EkelmusikerINNEN, wo ich nicht je freiwillig war. Also meine angeblich echte Mutter, sieht je nach Foto doch so aus wie die Queen - aber was jünger - und manchmal sieht die Queen aus wie meine Oma, die aber die Mutter von meinem angeblichen echten Vater war. Da alle einen DNA Test verweigern, was zivilrechtlich erlaubt ist, heißt es, ich war auch nicht je mit meinen "Eltern" verwandt. Die Familie wäre ja sonst ein Kinderschänderschwein. Denn so präsentieren sich die Royals sowieso nur.
Prinz Charles, der je nach Foto mal rot-irische Haare hatte, mal schwarze und nun weißgrau, älter aussehend als seine Mutter, ist ein altbekannter Deflorationsfan.
Er wollte immer doch, so war es vor vielen vielen Jahren in der weltweiten Presse, der Tampon von Camilla sein. Die hat er dann später doch noch geheiratet. Er wäre also gerne der dauerblutige Finger sozusagen, die Camilla immer gerne seine Jungfrau, und daß obwohl ein Tampon doch stinkende Damenbinden wie die Camelia wegficken bzw. ersetzen sollte.
Das dramatische ist, Prinzessin Diana, die er bekanntlich heiratete, berichtete eher in der Hochzeitsnacht abgeschlachtet worden zu sein. Auch das stand viele Jahre später in den Zeitungen.
Der Deflorateur-Schächter ist also gerne eine Ekelsau, da stellt sich die Frage, hätte er laut echtem Jugendamt überhaupt Kindeskontakt haben dürfen. Auffällig ist nämlich, daß Jugendämter so überall versagen, egal ob Deutschland, USA, England. Update13: 14. Dezember 2019Heute beim Einkaufen sah ich kurz eine Ecke eines Titelblatts der Regenbogenpresse. Angeblich stehen Meghan und Prinz Harry vor dem Ehe-Aus. Also ich war bekanntlich Entführungsopfer und es ging um Beam-Technologie, andere dachte es ginge um Mr. Bean (Rowan Atkinson) etc. Es sind alle irgendwie Opfer. Es ging auch um die Liebe oder tiefer Freundschaft zu einem heutigen Mitglied des House of Commons, der Epstein war auch irgendwie mal in Düsseldorf, so wie alle und alles wahr war, so ähnlich wie "Täglich grüßt das Murmeltier", eine Zeitenschleife oder alle waren DoppelgängerINNEN. Es ging auch um Risse in den Wänden, senkrecht, da wo die Stromkabel dahinter sind sozusagen. Das war in meiner Wohnung, es hatte von Time Bandits - dem Film und schwerst Invasion durch Illegale. Es ging auch bis zur US-Fernsehprogrammfachmesse NATPE zurück und ein verschwundenes Mädchen, die damals in den Nachrichten in den USA ein Thema war. Es ging auch um Bedrohung gegen internationale Fernsehstars und auch in New Orleans Waffengewalt gegen JournalistINNEN, die ich auch kannte. Wir waren später erneut Opfer. Update14: 04. Januar 2020 Falls die Königin von England tatsächlich mit meiner angeblichen Mutter verwandt sein sollte (sind evt. Zwillinge oder Matroschkas, also identisch-fast identische, aber unterschiedliche Größen und Altersgruppen) also falls ja, dürfen Sie der Queen nicht je ein einziges Wort glauben. Die sind absolut Mißratene, die Ekellügnerinnen sind und es nicht je im Leben wie eine Junkie-Popstar oder Rockstar ehrlich sind, sondern übelst jeden mit Kalkül hintergehen. Randy Andy ist als Vielficker, eigentlich nur ein dauergeiler Freier, Menschenhändler oder die Hure selbst, der ja seinen Schniedel - laut Presse - eigentlich wie ein dauerdrogengeiler Popstar (haha, rumpoppen) in jede Möse steckt, Hauptsache er ommt auch mal rein (oder findet ein Bett). Der Rest ist primär wie ein KZ-Holocaust-Geilie nicht Geilie Kylie Fan. Die ließ angeblich KO getropfte Frauen, die angeblich gutes Heilfleisch haben, ohne Metztgerin zu sein, wegen Brustkrebs entführen, an dem die Sängerin angeblich litt.Da Harry und William und deren Ehefrauen nur Psychiatrien mögen, sind die eventuell alle Entlaufene aus den Katakomben des Royal Air Force Hospitals in Mönchengladbach Wegberg. Das fand ich zufällig auf einer Online Karte, als ich schauen wollte, wo Amazon in Mönchengladbach ist und ob dort in der Nähe Reitställe sind. Update15: 10. Januar 2020 Wer natürlich solch eine Familie hat, die nicht unbedingt schrecklich nett ist, sondern eher ein Mordkonstrukt, will da erst einmal raus. Nix da mit "Plötzlich Prinzessin" für Meghan, die aus einer Drogenfamilie stammt. Der Harry und William bombten quasi Afghanistan, damit die aufhören mit dem ollen Drogenhandel und wegen des gefährlichen Hindukusch, aber dann danach Hauptsache Kanada-Drogen vertickern, auch für deutsche Krankenkassen, wie einst um den 1. Weltkrieg herum, ist ja total nicht royal. Drogenknülle?! Eigentlich wollte der William ja seinen Adelsjob nicht haben, bloß nicht König, nun sagt der Harry, ich hole mir fortan selber den Wagen. Und dann ging es um die Kommissar-Serie "Derrick" (ZDF) mit Horst Tappert, mit dem Kripo-Mann auch namens Harry, aber Derricks sind Ölbohr-"Holz"Konstrukte, wie man diese aus den USA, Gebiet um Los Angeles kennt und um British Petrol und deren Ölbohrinseln ging es auch. Eine brannte dann wirklich von BP ab, vor den USA und ein Foto gibt es hier auch. Tritt Meghan auf das Soldatenschildchen vom Harry? Nutzten die (angeblich) echten Söhne eine astrophysische Waffe, um deren Mutti, Prinzessin Diana, zu töten?
Nachricht in voller Länge


Update170 Sicherheitshinweise fuer Duesseldorf Stadt-Viertel - Oberkassel Loerick Niederkassel Seestern alle nicht Duesseldorf - heute auch Buedericher Klimanotstand - - KEIN Zugang vom Lohweg zur Schoen Klinik STVO Schilder umgenietet von Strassenbauleuten - Grossbrand vieler Lagerhallen in Loerick-Heerdt unmittelbare Naehe von OERAG und Deutsche Rueckversicherungsgebaeuden 3 - AuslaenderINNEN moegen nur biochemischen Kriegsgestank in Duesseldorf & DROGEN in Muellcontainern & gefaehrlicher Inselstaat Mauritius samt Indien & Radio Multi Kulti Berlin
Veröffentlicht am : 13. Jan. 2018., 14:00:55 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 2452
Print |
Hier bei den lokalen Sicherheitsinformationen in umgekehrter Reihenfolge.

Update170a: 22. Januar 2020, 18.49 Uhr Fast drei Stunden war ich unterwegs. Eigentlich nur wegen eines ollen biometrischen Fotos, das war der einzige Grund. Zuerst stank die Straßenbahn, wie nach Kot und schlechter Luft, wie Mief, keiner machte jedoch Fenster auf, also öffnete ich eine kleine Fensterklappe fuhr nur 1 - 2 Stationen und ging ab Lörick Haltstelle dann zu Fuß asphaltierten Weg zwischen den Feldern und der Straßenbahnlinike bis nach Landsknecht. Der gesamte Weg und auch fast alles in Büderich stank nach Schwarzschimmel-Waschmaschinen-Lauge-mit-Geschlechtskrankheiten wie aus einem alten Siffe-Altersheim!
Es betraf dann links Landknecht in die Poststraße, da auf der Strecke stank jedes Auto, wie nicht je auf der Erde gebaut, ab etliche Meter vor dem Restaurant La Braggerie stank wie ei Kamin oder halbe Leiche, die stank dann wie geräuchert 1 - 2 Stunden später sogar in das Bürgerbüro da auf dem Platz parallel zur Dorfstraße. Sogar links von der Poststraße Richtung DM und Rossmann war die Luft wieder nur Schwarschimmel-Altersheim-Geschlechtskrankheiten und dann die Düsseldorfer Straße hoch bis zur Dorfstraße dann mit kurzer Pause zum Nachfragen im Bürgerbüro, nein die stellen für andere Städte keinen Perso aus, also nicht für Düsseldorf und das im Grundbuchamt unbekannte Lörick.
Dann zurück auch einige Haltstellen mit der Straßenbahn und dann wieder zu Fuß.
DER WASCHKÜCHEN-EKELGESTANK WAR MAL EIN LANG GEPLANTER TERRRORANSCHLANG.
Es fing mal testweise, als die Luft noch überall sauber war, aber angeblich AsiatINNEN nur Ekel mögen samt Schwarzschimmel, aber keine Rappen und keine Friesenpferde, daraufhin wurde Jahre später dann Friso quasi ermordet, das Lawinenging war wie beim Formel 1 Rennfahrer Schumi-Unfall ein Attentat, Jahre zuvor geplatzt, also die mögen nur Siffe.
Andere hielte das für eine sommerwarme Waschküchenluft, weil doch DüsseldorferINNEN oft bestimmte schwüle Luft als Waschmaschinenluft bezeichnen täte. Hohe Luftfeuchtigkeit, aber warm.
Also ein bis zwei Grad sind nicht warm an Temperatur. Sondern die Luft ist eklig stinkend in Wahrheit wie die Waschmaschine hier im Haus Erdgeschoß, ich bekam bekanntlich darin ein Waschmaschinenverbot von einem Arzt der Notfallpraxis im EVK.

Einer der Test-Attentatsgebiete war u.a. die Schießstraße Nahe Hansaallee, da gab es das Huawei Gebäude noch nicht einmal da.
Es sind wirklich wie andere Wesen oder fremde Kulturen bzw. AttentäterINNEN die so etwas machen. Auf dem Böhlerfeldweg, total alsphaltiert roch es irgendwie nach Kohlrabi dazu.
Jahre also zwischen dem ersten Testen und dann den Haupt-Attentat gegen die saubere Luft in Düsseldorf, die TäterINNEN mögen nur Syphilis, Kot, Candida albicans (der Hefepilz wurde mal mit einer Hellseherin mit Rufnamen Candida verwechselt) und Schwarzschimmelekel samt Lepra.
Also dann als das Flüchtlingsheim gebaut worden war, Lörick, kein Containerdorf, es ist kein Bundesflüchtlingsheim, auch kein Landesflüchtlingsheim, sondern eins der SKFM laut Webseite der Stadt Düsseldorf. Viele andere sind Caritas und AWO. Flüchtlingsdinge seien Sache der Wohlfahrtsverbände. Im Grundgesetz steht was Anderes übrigens drin, wann was Landesbudget ist, wann was Bundesbudget ist.
Also es stinkt, wegen der ekligen Luft habe ich ein ziemlich faltiges Biometrie-Gesicht. Immerhin weiß ich nun, wie Kacke ich in zehn Jahren aussehen werde. Die Luft war zu septisch. Schwarzschimmel macht gerne Falten. Und da mein Kopf noch immer schief ist, tja, und Kiefer und Knochen auch, kann ich auch nix dafür. Die ÄrztINNEN können ja alle abweisen von überweisen nicht unterscheiden. Solch faule Leute und das trotz weißem Kittel.
Die Luft verändert den Geruch der Autos samt Ekelkotgestank durch Überdosierung mit Vitamin C, das gibt bestimmte Gerüche dann, aber anscheinend sind es synthetische US Vitamin C Kapseln. Die Luft in Meerbusch Büderich war an vielen Städten nicht Deutschland, sondern mal so was wie Türkei, Griechenland, Spanien, komplett Ausland mit oft Ekelautogestank von den dortigen Ländern. Deutsch war da eher nichts. Früher aber, bevor die mit dem Flüchtlingskram, Todesstrafe an Hussein und Syrien-Fantasterei, die Freunde von Syrien bombardieren Syrien und machen es kaputt, also bevor die PolitikerINNEN im Analphabetenwahn alles zerstörten.
Ach ja, dann hatte sogr dann jemand den Rappen, das Pferd, den Friso mit der Währung aus der Schweiz verwechselt. Die waren dann angeblich ein Drogen-Chulo, quasi eine pharmazeutische Konkurrenz zum Drogen-Chapo aus Mexiko.
Update170: 22. Januar 2020, 04.46 Uhr Aus meiner aktuellen Aussage JC BG-Nr. 33702//0038332 - Mitwirkungspflicht laut SGB I § 60 Ergänzung und Strafanzeige auch wegen Drogen und meinem ex-Chef Herrn Chamroo von Mauritius Export Development Authority - ich war dort vom 1995 bis Mai 1997 Angestellte, falsch Versicherte in der Barmer anstatt BKK Öffentlicher Dienst
Guten Tag,
Zuerst weise ich auf das Drogengebiet hin, heute als ich einkaufen ging, Müllcontainerbereich, Eingangstüre dort, draußen Wickrather Straße bis Privatwegschild voller Drogengestank. Derartiges hatte ich den Commerzbank Filialendamen, Oberkassel. Lueggallee bereits vor einigen Jahren erzählt, so 2 - 3 Jahre her, als wir mal einen Termin machen wollten. Aber jedes Mall die draußen stehenden Müllcontainer von den unterschiedlichsten Häusern waren auf der Strecke mit Nervengift wie zugesprüht worden waren und besonders die Biotonnen, die einen ausknockten. Da etliches Gift in der Filiale ähnlich war wie hier im Haus, wertete ich das als Banküberfall aus, was ich hiermit noch einmal aussage.
Hiermit erstatte ich auch Strafanzeige wegen den ständig hier in dem Gebiet "herumlungendernden" auch in dem ehemaligen Waschmaschinenhandelsladen, Grevenbroicher Weg Eckhaus, danach irgendwas Schwedisches, nun dort viele Inder - Mauriter vom Look her. Seit der MIATEX im Imotex in Neuß im Herbst 1996 sind diese Verhaltensauffällige, eher eine Wirtschaftsmafia Mauritius gemeinsam mit Indien und China gegen die BRD. Die wohnten eigentlich nicht in NRW, aber waren damals schon verhaltensauffällig-kriminell-wirkende Leute.
Ich war damals Marketing Officer - also Marketing Beratung, Angestellte, und das kleine Zweipersonenbüro war in dem Vorgebäude der IHK Forum (IHK Weiterbildungszentrum, Karlstraße in Düsseldorf) tätig. Ich war die Angestellte der Mauritius Export Development Authority.
Ich hielt 1996 bereits fast alle auf der Messe im Imotexhaus eher für Entlaufene oder Verbrecher, es stimmte was nicht, auch was das Eintreffen mit den Personen, also nicht anscheinend via Fracht der Ausstellungsstücke betraf. Es wirkte eher wie unsortierte, dreckige Ware, die ich mal im US Kaufhaus in New York City gesehen hatte, also irgendwie fast sogar wie einer solcher Kartons. Es mußte alles eigentlich fast neu gewaschen werden und gebügelt, als ob die nicht je irgendwo teilgenommen hätten, sondern auf Sklaven warteten, die denen mal alles schön herrichteten. Ich meine damit nicht den Standaufbau und Deko an sich, sondern ich fand vieles eher zu dreckig und siffig.
Ich hielt mich damals irgendwann in meiner Zeit der Tätigkeit für von denen, aber von den Indern, die ein Wirtschaftsförderungsamt auch in einem Eckhaus an der Karlstraße hatten, für KO getropft und merkwürdig von Herrn Chamroo, der bei seinen Kollegen in Frankreich total unbeliebt war, ich fühlte mich sexuell belästigt und bat den Ehemann einer ex-Schulfreundin, er heißt Johannes Klischan, Sohn vom Modehaus Klischan bzw. Verwandter, er ist Rechtsanwalt, um Hilfe. Wir sind danach alle Stück für Stück zerfallen.
Ich hielt meinen Chef auch nicht mehr für echt, weil er keine einzige Unterlage oder Broschüre über die mauritischen Unternehmen hatte, die Import-Export Interesse hatten. Der Jude Herr Gottlieb, der bei Herrn Chamroo sehr unbeliebt war, er gehörte zu Jersey Ilany, war der Honorar-Generalkonsul von Mauritius hieß es. Die mochten sich nicht, nur aus Geschäftspraktikten und Taktiken ließ man den Juden den Job tun, weil Juden für Business toll seien, so informierte mich Herr Chamroo.
Inder halten sich für eine Herrenrasse, erzählte er mir auch, man wird als Deutsche wirklich Opfer.
Die damalige Chefin der IHK Forum wohnt hier in der Nähe, Name vergessen, war Opfer wie ich und ist es noch immer. Eine ihrer Freundinnen ist jedenfalls dazwischen zeitlich, ich sah sie vor einigen wenigen Jahren, eigentlich 1 - 2 Jahre, als sie mit der Freundin auf dem Wochenmarkt wieder (da an der Kirche ist der), die hat uns entführt mal, wie sozusagen Mauriter und Inder betreiben Nazi-Holocaust-Psychiatrie-Gewaltfick-Verbrechen gegen Deutsche. Sie war glaube ich Psychiaterin.
Zur Global Panel Conference in Aachen, also irgendwann in der Zeit von 1995 - Mai 1997, kam der mauritische Präsident. Wenn ein Präsident kommt, muß sich immer das Protokollamt der Bundesregierung darum kümmern. Die müssen den dann abholen lassen, das war damals so Gesetz, die haben sozusagen Abholservice und Taxiservice Hoheitsgebiet, das Protokollamt der BRD.
Der mauritische Präsident kam an, aber es holte ihn keiner vom Protokollamt der BRD in Düsseldorf ab. Wir bekamen dann einen Anruf des Flughafens, der Präsident sei da, aber keiner holte ihn ab, also fuhr mein Chef dann los, holte seinen Präsidenten ab, die kannten sich sowieso privat.
Es gab so viele Überfälle wegen den Betrügereien der Mauriter, InderINNEN und ChinesINNEN (quasi sind die eine einzige Klitsche samt Bangladesch) das kann man kaum zählen, so viel. Ich hielt die dann alle für Fake, mein ex-Kollege (damals war er studentische Hilfkraft beim Westdeutschen Rundfunk) ich wechselte zu Mauritius, er als Spanier zum spanischen Wirtschaftsförderungsamt, auch in der Nähe von uns "Mauritern" und Indern in Düsseldorf, auch er war Opfer.
Ich hielt es teilweise für Co-Verbrechen mit den TschetschenierINNNEN, die früher gegenüber dem WDR Düsseldorf Hafengebäude damals deren Hotelflüchtlingsschiff hatten und fingen danach an, im HBF-Gebiet sich aufzuhalten, da wo die VHS den Hauptsitz hat, Volkshochschule, ich wurde sogar zur VHS-Weiterbildung Radiojournalismus heftig bestalkt. Der VHS und den LeiterINNEN des Kurses war es Jahre später egal, wie nicht je vorhanden, damals aber nicht, ich wurde von dem Kursleiter und anderen oder mit einigen anderen, zu meinem Auto gebracht, das im Parkhaus in der Nähe der IHK Forum stand.
Ich sagte bereits vor vielen Jahren also schon aus und die gesamte nicht-strafrechtliche Anwaltssache bringt gar nichts. Also ich sah, also im letzten Jahr oder davor, die ex-IHK Forumchefin (oder sie ist ein Zwilling) mit der Täterfreundin am Wochenmarkt wieder und ab da an, zuvor HBF tauchten immer wieder Mauriter auf und gaben immer einige Worte von sich, daß ich sofort erkenne, die sind wieder olle Mauriter. Also aus Mauritius dem Inselstaat.
Die IHK Forum-Chefin gab dann einen Spruch von sich, als wir aneinander vorbei gingen im Netto Laden, quasi in einem Supermarktgang, Grevenbroicher Weg, daß ich wußte, die Mauriter sind nach wie vor EkeltäterINNEN mit dem Rest und nach wie vor ist unser Leben in Gefahr und meins auch. Das ist wenige Wochen her.
Es gab damals, als der Präsident von Mauritius nicht abgeholt worden war, diplomatischen Ärger, die BRD wollte da keine Botschaft oder Konsulat war es - vergessen - je auf der Insel stationieren, die Mauriter galten als zu gefährlich. Die BRD wollte lieber auf den Seychellen bleiben. Mauritius ist mit den anderen eine Holocaust-Pharmatriebtätermafia, Ekelpeverse und lieben nur sich selbst, sonst Niemanden und halten sich für gottgleich oder so. Da es um Attentate gegen Golf und Tennis auch noch ging, die konnten auch nicht ein Golf Masters und Tennis Masters nich von indischer Herrenrasse unterscheiden, sage ich weiterhin aus, bisher gab es nicht je strafrechtliche Ermittlungen, da die Polizei auch nicht echt ist und die Gerichte auch nicht. Die sind meistens AnalphabetINNEN aus dem Ausland.
Bei dem Rest ging es um Commonwealth Verbrechen (also Pakistan, Indien etc teilweise China ) gegen die EU, gegen Deutsche.
Die sind unter dem Niveau also die Inder, Mauritius von widerwärtigsten Menschenhändler inklusive Fötenklau, Föteneinspritzung, und Fötenumspritzung also von illegaler Leihmutter (die nachts als normaler Mensch überfallen wird) in andere Frauen rein. Einige Stars und evt. Royals sind betroffen.
Die Asia-India-Manie in der BRD und so was wie indisches Callcenter nicht in Indien, sondern die Typen, die hier rumlaufen immer mit einem Firmenausweis am Hosenbund, die wurden dann alle DrittländererINNEN in der BRD bzw. Deutschland, startete damals, trotz Landesverfassung NRW Verbot und deren Drittlandsstatus deren Invasorenkrieg gegen die BRD. Die sind Invasoren und kapieren alle Produkte-Import-Export nicht, da kommen bei denen immer direkt ganz Indien und Mauritius mit an, anstatt deren Produkte.
Ob die überhaupt alle je legal ware, in den EU Binnenmwarkt, ist strafrechtlich anzuweifeln. Es war mal via Twitter, als die Lady Ashton, die den Jazenjuk der Ukraine immer so anhimmelte, weil die anscheinend UK (United Kingdom) von UKR Ukraine nicht unterscheiden konnte, die im Wahn war, alles sei EU, EUUS, EUAsia, EUAfrica. Das andere war wohl mein ex-Chef. Von 1987 bis 1988 war ich für das südkoreanische Wirtschaftsförderungsamt tätig, dort war auch direkt in den Räumen ein Raum für den damaligen deutschen Honorar-Generalkonsul von Südkorea.
Deren Volk bzw. "Söhne" wurden mißraten an Drogen, die vertragen nix davon, auch keine Psychopharmaka, die verwandeln sich in tollwütige Zombies sozusagen, das sagte mir mal einer der südkoreanischen Chefs.
Düsseldorf ist historisch und immer mal wieder Tollwutgebiet, das will oft nur kein Humanmediziner wahrhaben, dann kann man nun mal schlechter schlucken und trinken und hat Halsweh und man benötigt, je nach Schwellung der Mandeln dann Antibiotika, genau untersucht, also auf Bazillen, Sekretabstrich macht ja keiner, das macht man bei Tieren nur. Man stinkt selber aktuell plötzlich bei den vielen DrittländerINNEN, seit den AsiatINNEN nach China-Indien-Mauriter-Scheiße, wenn man aufs Klo geht und auch die Wohnungen.
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, gilt seit einem Tweet, den ich zufällig fand, ich bin nicht sonst auf Twitter mehr, eher als indisch-nepalesich oder so verseucht. Die Deutschen sind denen hörig da in Berlin und hier auch in Düsseldorf.
Es gab zahlreiche Überfälle wegen indisch-asiatischer-siamesischer-vietnamesischer Gastronomie in Düsseldorf, wie man es als Deutsche wagen kann, in deren leckere Restaurants zu gehen. Dann fing es an, die ausländische Gastronomie-Szene sei nicht für Deutsche in Düsseldorf, sondern nur für deren Einheimische (also Inder Vietnamesen etc). Damit war klar, die Restaurants müssen eigentlich vom Ausländeramt samt Behörden geschlossen werden. Huawei hat ja primär auch nur ChinesINNEN und DrittländerINNEN als Personal in Düsseldorf. Vodafone ist auch primär nur Ausland in Düsseldorf mit Personal, so wirkt das. Ich weise auf Artikel 9 GG hin.
Vodafone vernichtete einen Großteil eines - mehrerer Geschäftsbereiche von Mannesmann. Vodafone war nicht je deutsch, Mannesmann aber.
Vodafone steht auf einem ehemaligen Brauereigebiet von Gatzweiler Alt. (nicht Garzweiler Braunkohle, sondern Altbier). Ich weiß nicht, welches Land sich mit wem ursächlich terroristisch-kriminell bekriegte, mit der Folge von Vodafone im Brauereigebiet und die Brauerei verschwand.
Ich weise auf Artikel 33 GG hin und auf die Präambel des Grundgesetzes und die Landesverfassung NRW ist oben recht eindeutig, AusländerINNEN sind eigentlich nicht erlaubt. Die machten nämlich historisch immer NRW platt und da die BRD mal den mauritischen Präsidenten nicht je abholte, habe ich so meine Bedenken und ich meine Mauritius war dann im Kampf gegen meine ex-Chefs von Südkorea. Es ist so, als ob hier in Düsseldorf die Schlacht im Drogen-Hindukusch-Gebiet weitergeht. Dort vermutete vor vielen vielen Jahren die BRD die größte Feindansammlung gegen die BRD. Nun wohnt der Feind in der BRD und in Düsseldorf. Die Bundeswehr war damals im Einsatz. Das britische House of Commons ist ja noch so ein Hindukusch Troll.
Das mauritische Wirtschaftsförderungsamt hatte nicht je eine einzige mauritische Firmenbroschüre zur Hand. Ich fragte mehrfach. Bei den Südkoreanern also zehn Jahre zuvor fast, also da gab es riesige Firmenprospekte, Kataloge etc. pp. Haupchef der gesamten Behörde war der ex-südekoreanische Premierminister.
In der Nähe hier Richtung Meerbusch haben Leute aus Sri Lanka eine Kirche sich gebaut oder so. Die sind alle illegale DrittländerINNEN. Die nisten sich überall ein die DrittländerINNEN und da die Polizei primär ja auch nur hier DrittländerINNEN sind und Fernsehdarsteller für Scripted Reality nur, sind die primär quasi Live Terrorismus gegen die BRD, gegen die Deutschen und gegen die EU und gegen NATO. Also benehmen sich auf eklige Bullen-Niveau mit indischem Master-Race-Gehabe gegen Deutsche und Weiße an sich. Etliche halten TouristINNEN für Invasoren, also wenn man z.B. mit der TUI etc. ins Ausland reist. Teilweise sind es Attentate wegen Radio Multi Kulti in Berlin. Eine vom VHS Radiokurs bewarb sich dann dort be Radio Multi Kuli. Seitdem dachten viele AusländerINNEN Düsseldorf wollte nur noch Multi Kulti, sei es Bazillen, Viren und Parasiten und nur noch DrittländerINNEN., also hier in Düsseldorf, der Sender ist jedoch in Berlin.
Wir wurden ausspioniert beim VHS Kurs Radiojournalismus. Das waren Profi-Dozenten vom Wesdeutschen Rundfunk (die kannte ich auch, die war die Freundin eines Mitarbeiters der Live-Fernsehsendung Kuk, für die ich tätig war, Sekretärin des Chefredakteurs) also Redakteure und vom Deutschlandfunk / Deutschlandradio etc. pp. Es ist Angriff gegen die Presse - gegen uns. Die sind uns evt. vom WDR an, dem Flüchtlingsschiffgebiet damals in das HBF-VHS Gebiet gefolgt und haben uns bestalkt. Wir WDR Personal waren die Opfer. Es gab keine Security oder Personenschützer. Andere hielten die geschlossene beschützte Station für Bodyguards für JournalistINNEN.
Ich hielt ja die Tschetschenier bereits für gefährlich als ich im WDR Düsseldorf Gebäude arbeitete. Wir wurden gezielt überfallen, total gewieft mit Ekel-KO-Zeugs sogar in Redaktionsräumen, später galt die Duna Hayali samt Familie involviert, es gab damals Infos vom Redaktionsleiter. Die sind Iraker die Hayali-Leute. Die ist nun im ZDF tätig, auch entgegen 33 GG. Sie samt Familie galt als zu gefährlich für den WDR. Sogar der beliebte Inder Rangar Yogeshwar ist übel involviert. Die knallen alle im Kopf weg - die Ausländer - und werden zur Lebensgefahr. Auch NachrichtensprecherINNEN von ARD und ZDF, alle nicht wirklich echt, so fast alle, zur Verbreitung von Fake News. Schon damals hieß es vom WDR aus, man dürfe den NDR Tagesschau Leuten bloß kein Wort glauben. Die lügen fast immer die NDR Leute. Angriffskrieg gegen die Presse, um so danach die BRD feindlich zu unterminieren mit DrittländerINNEN, auch mit Seuchen, Tollwut und Zerstörung der Infrastruktur samt Häusern, Gesundheitssystem, Wirtschaft, Postlaufverkehr etc.
Lesetipp:
Update17 Hochverräter Bundespräsident Gauck - Sozialkreditland China & Aufmerksamkeitsbewahnte AsiatINNEN & Mauriter: drittlä dische Immobilienkriege in Düsseldorf & Grubenfan Seuchenfan Huawei samt Mauritius in Düsseldorf gegen das deutsche Volk & neureiche ChinesINNEN- Asiatin ehrt boese Bubin Angela Merkel in Harvard & AsiatINNEN im Kot-Kotze-Koks Wahn in Düsseldorf - Asiaten lieben nur Todesdrogen für Buddha-Statuen und Terracotta Armeen samt Psychopillen-Bewaäserung an Tabakpflanzen seit Düsseldorfer Psychiatrie-Aufenthalt in 2004 & Antifa bloss keine Fa-Seife daraus wurden weltweite anti-Hygiene-TerroristINNEN & MUN Sekte- Huawei gegenueber wird Moschee gebaut
Update169: 21. Januar 2020, 07.12 Uhr Zuerst einmal der Lagerhallenbrand betraf NICHT nur eine Lagerhalle. Wer weiter runterscollt, sieht auch drei Fotos, eins zeigt das Ausmaß. Bis auf eine Halle, und ein Bürogebäude ist alles in dem Häuserblock, bestehend aus mehreren Bürogebäuden und Lagerhallen abgebrannt.
Die Presse berichtete über nur eine Halle, das ist falsch. Die Solarzellendächer sind bis auf eine Halle komplett runtergefallen, der Rest wie abgebrannt. Wer sich die Fotos von dem Lagerhallenkomplex anschaut, sieht, daß ein Zugang aussieht wie ein US-Cowboyknast-Gitter. Ich meine, ich war da mit anderen auch mal entführt, ich bin mir da nicht sicher, ob es das Gebäude war oder ein anderes. Da ging es um Ekelsnuff gegen JournalistINNEN und andere und veränderbare Gebäudeteile. Übrigens, das Evangelische Krankenhaus hat teilweise sehr hohe Türen, quasi wie im echten Fernsehkino-Studio. Welches Dach samt Gemäuer hier ein - 2 Tage vorher einfiel auf das Erdgeschoß und dann unterirdisch in dieses Haus nach oben staubte durch die Hausmauern, weiß ich noch immer nicht.
Tatsache ist, das Giftgas von dort, wird anscheinend samt Schwarzpulver von den hiesigen BewohnerINNEN vom Geruch her sozusagen angebraut. Es ist Vieles identisch. Einige galten eventuell als Chemie-Experten, die jeden Geruch imitieren können, andere hieß es mal, seien ukrainischer technischer Geheimdienst, aber Experten im De-Codierung. Nach etlichen Jahren dachte ich eher, am Arschlecken und Kotschizophrenie, Hauptsache Typhus, Cholera und Tierkot und Ekelgetank.
Hier die Meldung von heute Nacht.
Vorsicht: Düsseldorf linksrheinisch, seit so ca. 02.30 Uhr, wieder ekliger Bratpfannengeruch, angebrannte Kartoffeln, Luftklauer evt. von anaerobischen PatientINNEN, die keine Antibiotika bekamen mit einem Giftgasgemisch fliegt es durch die Luft, so ähnlich wie letzte Woche Belsenplatz, 14. Januar 2020 war das mittags auch. Es handelt sich um Terroranschläge. Da die Polizei primär aus dem Drittland kommt und nur Ekelgestank kennt samt nur Nervengiftgaskriege ist das für die normal. Die kennen weder Umweltgesetze, noch saubere Luft, sondern nichts Anderes. Deren Völker und die vielen hiesigen AusländerINNEN kennen keinerlei normale Luft. Ein schnatterndes Entchen flog vorher vorbei. Außerdem ein Mixgeruch von Ekelmundgeruch von nicht je geputzten Zähnen. Aufgefallen ist, daß anscheinenend keiner mehr die Toiletten benutzt, evt. wegen WC, water closet, daraus machten die Water Closed, also geschlossenes Klo, anstatt Wasserklo, mein ex-Redakteur (er war mein Chef) von der Fachzeitschrift Blickpunkt Film Herr Kloo galt dann mal evt. 2005 oder davor als Klo in einem Krankenhaus und ich sollte auf ihn drauf"scheißen". Es handelt sich vom Gehirn eher wie schlecht programmierte Roboter, also nicht Robota (das erste ist ein Gerät, das zweite ist ein Arbeiter, Angestellter in russischer Sprache geschrieben mit lateinischen Buchstaben.) Schon zu meiner Schulzeit fiel Zahlenanalphabetismus auf, deshalb müsse man immer die einstelligen Zahlen ausschreiben, anstatt die Ziffer, weil viele nicht richtig lesen können. SAT1 fiel mir mehrfach auf, als ich noch Fernsehen hatte, daß die keiner Ziffern lesen können. 21. Januar 2020 03.22 Uhr
Update168: 20. Januar 2020, 01.33 Uhr Heute kurz nach Mitternacht, gab es wieder mindestens 3 Silvesterknaller, die die Polizei bzw. Feuerwehr als Explosionen in den Heerdter Lagerhallen (eigentlich eher Lörick, da am Lohweg-Willstätter Straße) bezeichnet hatte.
Seit Jahren ist bemerkbar, daß ein Haufen eher Volldumpfbacken Knaller kaufen darf. Schreibt man oder sagt man in der Nähe von solchen Leuten oder AsiatINNEN was von einer Volldumpfbacke, verursachen die absichtlich mithilfe von Bazillen und Wärme eine eitrige Zahnwurzelentzündung, die in mehrere Wohnungen dann reinstinken und andere infizieren. Beliebt sind auch Lungenerkrankungen und Eiter. Das ist das Niveau. Ober die alle ex-SoldatINNEN sind und als Vollspackos bei Harry's Invictus Games mitmachen wollten und dem Überbürgermeister Geisel und der Militärtante AKK weiß ich nicht. Laut Grundgesetz ist Militarismus verboten und vieles Andere auch. Zum Beispiele Scheißkack. Es handelt sich also um fremde Aliens, die so kackfrech einfach in die BRD eingeflogen sind. MIB bitte, aber keine schwarzen Dingdongs bitte.
Update167: 19. Januar 2020, 06.54 Uhr (Die Tippfehler der Live-Bericherstattung, falls welche drin sein sollte, sind original drin, Fotos weiter unten) Großbrand auf dem Niederkasseler Lohweg Ecke Willstätter Straße Düsseldorf, nachts von ca. 23.30 bis sogar morgens. Drei Stunden lang berichtete ich direkt als Sondermeldung ganz oben auf Achtung Intelligence von 23.45 ca. bis nach 02.30 Uhr. Keine andere Presse berichtete damals live. Die Fotografen Berger und Reichwein waren aber auch rasch dann vor Ort und fotografierten u.a. für die dpa, BILD Zeitung und Rheinische Post. Am Freitag faxte und mailte ich meinen Live-Report an das Amtsgericht Düsseldorf, Polizei Heinrich-Heine-Allee, die BAFIN wegen Verdacht des Versicherungsbetrug in alle Richtungen und aus allen Richtungen und an an die VBG. Auf einigen Fotos kann man Geister sehen und auch Roboter.
Ich habe nur eine kleine Auswahl an Fotos online gesehen. Unklar ist mir noch immer der immense schwarze Rauch, als ob ein Flugzeug gecrasht sei und es sah aus, als ob der aus einem anderen Haus gekommen sei. Ich berichtete von der 7. Etage meines Balkons. Ich wies frühzeitig auf einen Großbrand hin. In der Tag war ein gesamter Häuserblock betroffen, der abbrannte. EINE HALLE war anscheinend schon 1 - 2 Tage vorher eingestürzt, laut Geschepper, Mauerstaub und der landete hörbar unterirdisch wie Flucht- und Rauch-Terroristenleitungen in unser Haus. Natürlich war das mal wieder allen scheißegal. Deshalb nutze ich hier einige Fotos, die ich in der Presse online fand für die Beweisführung auch für Versicherungen und die VBG. Die ist die zuständige Krankenversicherung dann, die ist die gesetzliche Unfallversicherung. Ich gehe von einem Attentat aus. Einen Sirenenalarm hörte ich nicht. Es war jedoch teilweise Ekelmundgeruch wahrnehmbar, quasi wie bei Netto zuvor an den Glastüren der Kühltheke.
Wer im Web nach Fotos surft, findet an Rauchfiguren Robotics-Wesen und einen Firejumper-Geist, es gibt etliche und evt. Zeitenlöcher.
17. Januar 2010 Und seit Mittag eigentlich rund-um-die-Uhr Tatütata und ständig Bratkartoffelverhältnisgeruch mit angebrannten Bratkartoffeln, auch Belsenplatz, quasi wie Nichtköche und One Night Stand oder nicht-gewerblich-gemeldete Huren überall. 18.05 Uhr. Sondermeldung zum Brand in linksrheinisch von Düsseldorf,
17. Januar 2020, 14.05 Uhr Zum nächtlichen Brand berichtete heute Vormittag die BILD Online
https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/duesseldorf-feuerwehrleute-bei-explosionen-in-lagerhalle-verletzt-67377064.bild.html
Das Boxspring-Haus ist ein Verbrecherhaus mal gewesen und es ging um unterirdische Massenmenschenlager. Die Gebüsche und Sträucher waren teilweise in dem Straßenstück wie braun verätzt stellenweise. Lidija, eine ex-Kollegin von Belden von vor quasi 28 Jahren beschwerte sich vor 1 Jahr oder so auf Facebook darüber, aber sie wirkte nur wie eine Doppelgängerin.
Tatsache ist, Boxspring ist in der Mitte von dem Eckhaus und Deutsche Rück Versicherung. Auf einem Foto in der BILD Online, sieht man die Rettungswagen von kbb. Die sind jedoch Eckhaus zur Willstätter-Straße - Heerdter Lohweg, da vorher Hisense Waschmaschinen drin. Die Explosionen hörten sich an, wie lautere aber doch kleine Silvesterknaller, was lauter als die früheren sonst bekannten rot-rosa Knaller mit Schwarzpulver. Tatsache ist, vor einigen Tagen - vielleicht auch fünf oder was mehr roch es hier im Haus mal wieder nach Schwarzpulver. Evt. ist also das Rettungswagen-Team Opfer übrigens, da war mal was, habe ich aber vergessen. Es galt mal als Attentatsgebiet von DSDS Fans und Asia-Invasionsmafia.
16. Januar 2020, 23.44 Uhr LIVE vom Balkon - es gibt keinen Zugang zur Schön Klinik eigentlich, die Schön Klinik ist ein septischer Scheißkackhaufen.
00.47 Zur Übrigens Notversorgung von der Autobahn, quasi Heerdter Dreieck Kniebrücke evt. möglich. also fällt mir gerade ein. RIESIGES GESCHEPPER KURZ NACHDEM ICH DAS MIT DER aUTOBAHN GESCHRIEBEN HATTE.
00.16 Uhr Brandopfer evt. mit irgendeinem Madenwurm sind teilweise leichter zu behandeln. Es gibt genügend eklige Drittlandsstinker in dem Gebiet, die da wohnen hier folgt nun alles Stück für Stück runter also von vorhin bis quasi runter aktuell, aber nun ist das neueste weiter unten. Anscheinend, ich habe kein Twitter, das bereits vor Entstehen ein Düsseldorf-Hasser war, berichtet sonst keiner - ich fand nichts auf Google News.
GROSS-fEUER-ALARM Hansaallee Eventuell brennt die ÖRAG ab plus Deutsche RÜCK Versicherung, beide galten als Betrüger, RIESENFEUER RIESENFEUER wie GESAMTER Hausblock-Brand. Es betrifft anscheinend die Straße zur Schön Klinik, Lohweg, die nicht mehr zum Krankenhaus führt. Bitte BrandexpertINNEN und ÄrztINNEN und Rettungsteams dahin 23.51 Uhr - ich habe kein Twitter, bitte gucken die anderen alle auf Twitter. Es ist aber wie zuerst Silvesterknallerei.
23.54 Uhr: Riesige Flammen wieder, mal weniger, Flammen fast häuserhoch und höher (ich wohne 7. Etage. Evt. brennt der Bettenladen, so schätzungsweise, da in der Nähe. Teilweise fliegen wie brennende Stofffetzen meterlang durch die Luft.
23.56 Uhr Die Straße war das ganze letzte Jahr ständig Gas-Attentatsopfer, sei es in der Luft auch von OKI (Querstraßengebiet da) kommend oder Gas-Entweichung aus der Pipeline, Bürgersteig, dann so was wie Asia-Restaurant-Müllabfall-Geruch aus Bürgersteig links Richtung Krankenhaus kommend. Die Stadt änderte nichts. Es roch ständig nach asiatischem Attentstatsgebiet, um besonders die Straße Richtung Schön Klinik zu zerstören. Dann wurde die Brücke zerstört, der Übergang zum Krankenhaus.
00.01 Uhr Noch mehr Tatütata, von mir 7. Etage sieht es aus, als ob ein Wald brennt, immer wieder wie Silvesterknallerei, in der Nähe, da hinter Rettungswagen-Leute, Willstätter-Straße auch Gasflaschen, aber so weit ist es anscheinend nicht entfernt. Das Gebiet galt eh mal als illegales Gewerbegebiet, da Hafengebiet. Es sollte sogar mal ein kleiner Windsurfsee entstehen.
17. Januar 2020, 00.06 Uhr Update162 Fotos von der Brückenbaustelle, echte TVÖD Schilder einfach umgeschmissen, evt. vorher geplantes Attentat. hier im Artikel
Einige Geräusche wie einstürzende Bauten hörte sich an wie gestern oder vorgestern, als es sich so anhörte, als sei eine Mauer mit Metall gescheppert zusammengebrochen, da aber die Staubluft drang durch dieses Mauerwerk, Wickrather Straße 43. Deutsche Rück galt wie im Hollywoodfilm sozusagen als Kunstklauer auch in Sachen NSU. Ein Lookalike der Zschäpe war dort tätig. Noch immer wie Silvesterknallerei.
00.09 Uhr Nun massiver Rauch Richtung meine Straße Wickrather Straße, vorher eher Richtung Rheinische Post. Schwarzer Rauch wie Flugzeugabsturz. Evt. Flammen übergeschlagen auf das Lagerhaus und quasi Freßnapf und Tringut. Gegenüber der Deutschen Rück gab es angeblich mal Attentäter gegen BELDEN Kabel - unser Team vom Neusser Büro. Ich holte meinen Arbeitskollen von der dortigen Bushaltestelle direkt an der Deutschen Rück ab, um morgens dann gemeinsam ins Büro zu fahren. TäterINNEN hielten meinen Kollegen für meine Nutte oder so. Gebiet oft Attentatsgebiet unterm Bürgersteig.
00.17 Uhr, Brand scheint links und rechts vom Lohweg zu sein, bei Trinkgut ist auch der Tierkadavermann, es knallt noch immer, einige Geräusche von dorther, identisch mit einigen anderen Geräuschen gestern. schwarze riesige Kerosinwolken oder wie Gummibrand. .Naja, es war eh illegal das Gebiet, es ist das BUNDESBAHNGELÄNDE der Bundesrepublik Deutschland, die Bundespolizei soll mal gefälligst deren Arsch dahinschieben. Es ist wie Silvesterknaller, die auch durch die Gegend zischen. Das Gebiet ist illegal bebaut teilweise. Es ist altes eventuell Zollhafengebiet.
00.21 Uhr immer noch Tatütata, massives Brandgebiet, falls Blut fehlt, nicht unbedingt Blut, sondern alles an blutbildenden Säften, Gemüse und blutbildenden Vitaminen mit viel Flüssigkeit oder mit leckerer Eiscreme in der Nähe, ich war auch mal ziemlich blutleer. Es gibt spezielle Heilsalben, die heilen ohne Narben ab. Ich habe den Namen vergessen, irgendeine Alge, ich habe es total vergessen.
00.25 Uhr es brennt noch immer, Feinsprühnebel vielleicht mal probieren, ein Hubschrauber scheint zu fliegen, es gibt manchmal in Heerdt Hafengebiet Neuß so was wie ein Fliegendes Auge, das kann ich nicht sehen.
00.33 Uhr da wo die Brücke angeblichen neben auf dem ehemaligen Miniwald-Gebiet gebaut werden solle, wurde ja alles mit Sand planiert, als ich da durch die Parkanlagen ging, und die Bauarbeiter da werkelten, wirkte es so, als ob Gas unter dem Sand entweicht. ICH WEISE SEIT JAHREN auf Gasentweichung auch von rechtsrheinisch nach linksrheinisch hin wegen den fehlenden Kesselwerken rechtsrheinisch, da wo Häuser drauf stehen, der Rest war so oft sabotiert, aber es war immer allen egal. Das Bettenmatratzendings ist seit ca. 2004 plus minus Menschenschleusergebiet - so auf Horrorniveau galt es.
00.35 Das Areal ist wie ein Maulwurfsystem teilweise illegal untertunnelt. Es ging eigentlich mal nur um echte Maulwürfe, die Hilfe brauchten, danach kratzten sich einige TerroristINNEN Tunnel zurecht, quasi wie so ein Drogenchapo mit geplanten Zielgebieten wie Attentate, z.B. auf die Pommesbude vom Griechen, später Kai da Hansaallee gegenüber der Kirche, rechts neben dem asiatischen Kindergarten und links vom Kiosk Kurt von dann irgendwie dann nur noch Kurden etc. dann bedienten.
00.42 Uhr Das Gebiet war früher sicher, erst mit immer mehr AsiatINNEN und sonstigen, Greifweg Bewohnung (illegale Bauten, Bundesbahnngehlände, fand ich auf einem Friedhofsschild Heerdt, das ist Reichsbahngebiet) immer mehr AsiatINNEN, Gestank, absichtliche Sepsis, SARS, Cholera, Typhus auch Prinzenparkgelände, dann wurde absichtlich der Lohweg Stinkiegebiet und der Polizei egal. Die sind primär Scripted Reality, einige Snuff-Chaosfilme sei es Folter, Menschenraub, Großbrände wie "Flammendes Inferno" alles Jahre zuvor für Düsseldorf gescripted, ähnlich wie NSU und noch mehr Chaos. Ich sage per Fax und Email ja schon ewig aus. Es war immer allen egal.
00.47 Uhr Ich glaube, ich sehe einen in einem Greif-Arm stehenden Feuerwehrmann, mit Laterne darunter hängend. Es gab Gas-Entweichung und Brandstiftung auch im Parkbereich vor der Schön Klinik, als ob die alles absichtlich verbrennen tun, samt Luftschwälle aus der Radiologie der Klinik auf das Grüngelände, das im Sommer nicht bewässert wurde. Daraus auch evt. Gas-Brandstiftung. Etliche legten auch Brände in dem kleinen Park von der ex-Brücke Richtung Vodafone, wo auch der kleine Fußballplatz war.
00.54 UhrEs scheinen nun vom Blickfeld her, auch die Lagerhallen Engler betroffen zu sein. Die waren schon vorher da, bevor der Rest Willstätter Straße bebaut worden ist. Quasi waren zwischen Trinkgut und den Lagerhallen Eisenbahnschienen. Die waren als ich 1990 hierhinzog sichtbar, die lagen die da noch. Eine Halle ist wie eine Messebauhalle samt Deko, aber ich glaube Perser oder so nicht wie früher Messebau Ch. Crämer.
00.57 Uhr Schön Klinik Gebiet, ex-großes Heerdter Krankenhaus-Gebiet da wo die KITA ist für DrittländerINNEN, da war es im Sonner wie künstliches Operation Desert Storm, absichtliche Hitzeeinleitung von dort auf Gehweg. Evt. von dort einige TäterINNEN?
01.02 Uhr Nun wieder riesige schwarze Wolken, man könnte meinen, es brennt bei Bengar heißt das glaube ich, da hinter Telelink, rechts davon. Die haben einen Vorparkplatz, da gab es im letzten Jahr öfter Gasentweichungen wie so Wirbel, naja wie im Märchenfilm irgendwie mit Horrorkomponente. Das Gebiet wurde Gasgebiet. Andere TäterINNEN können Gas von Gast-Gebiet nicht unterschieden, so wie Gastronomie von Gastro-Enteritis nicht. Vorhin fuhr noch die Straßenbahn Hansaallee, hörbar. Nun steht Blaulicht-Auto anscheinend Lohweg. Giftig ist auch so eine kleine Eckkneipe, sieht süß aus, hinter Vodafone von Vodafone Willstätter Straße kommend, überhaupt roch es da ständig wie nun ja durchgeknallte Handies, Smartphones, so wie ich mir das vorstelle mit Lithium-dreht-durch.
01.12 Uhr die Rauchwolken wieder heftig weiterhin schwarz, Brand scheint irgendwie woanders nur zu sein, also gewandert, Anderes schon fast weg. Übrigens am Sonntag war es glaube ich, waren die Wolkenbildungen so, als ob die australischen Tiere hier über Düsseldorf fliegen, auch Koalas mit Herzchen im Kopf und Körperbereich. Ansonsten sind es aktuell wie Rauchwolken, als ob schwarze einzelne Schafe ausgeraucht werden, so puff puff puff, quasi wie ein Raucher Ringe raucht, aber die sind vom Brandort wie dicke flauschige Wattebällchen gefüllt.
01.15 Uhr schon wieder die Geräusche, wie man diese von kleinen Silvesterknallern kennt. Ich kenne das Geräusch daher, es knallte irgendwie so immer seit Silvester und davor.
01.46 Uhr viel weißer Rauch, anscheinend ist nur noch ein minimaler Brandherd Richtung näher an die Schön Klinik quasi gerutscht. Hier im Haus roch es am frühen Abend an der Privatwegseite in meinem Schlafzimmer sehr nach Krankenhauschemie-Gestank. Noch immer viel Tatütata. Welche Gebäude tatsächlich brennen, kann ich nicht erkennen. Aber es scheint Lohweg zu sein, quasi Bereich Trinkgut, Freßnapf, als ob es so wandert. Da der Briefkasten ist mal ein Auto gestanden, wo ich dachte, dem Mann ist was passiert. Das war auch im Sommer.
02.01 Uhr Da wurde u.a. von einem Privat PKW aus, ein Kombi war das der gelbe echte Postkasten entleert von Privatunternehmen, woanders übrigens von Polen, es riecht gerade nach verbranntem Holz, Lebensgefahr droht schon lange von Baumhassern, die ewig schon hassen, es ging eigentlich mal um Henning Baum, ein Schauspieler. Greifweg, Ecke da, wenn man von Vodafone kommt, nach dem kleinen Gebäude mit Gartenzaun, das größere an der Ecke, da wohnen oder wohnten Baumhasser drin und die ließen, bzw. eine olle Ostblockie-Frau einen schönen alten Eckbaum killen. Erst aufs Klo, gleich geht es weiter, unbekannt, ob es eine Bombe war, aber es wackelte mekrwürdig das Haus von quasi dem Brandgebiet kommend, als es noch nicht brannte und danach schlurfte der Aufzug, wie quasi über Stoff oder Teppich-Gummiseite. Ob es einen Zusammenhang mit dem Brand gibt, weiß ich nicht.
02.15 Uhr Noch immer Tatütata, noch immer weißer Rauch, aber nur noch leicht. Ich wohne 7. Etage und konnte immerhin gerade keinerlei Flammen mehr sehen, noch immer in Greifarmen wie mit Laternchen kommt Wasser runter. Ecke Hansaallee Lohweg steht auch ein Blaulichtwagen. Es gab keinerlei Sirenenalarm übrigens. Die Problematik ist, die sind so laut, man erschrickt sich total, fast mit Herzinfarkt und das schallt wie superfurchtbares Echo im Gebirge. Die Schallverläufe sind seit dem Pfingstmontagssturm falsch bzw. anders.
02.32 Uhr Laut einer Meldung, die ich fand, brennt da seit ca. 23.30 Uhr bereits, die Knallerei war für mich hörbar auch ab da primär 23.45 Uhr eine Lagerhalle, also evt. die Engler Hallen vermute ich, ich bin mir aber nicht sicher. Die waren schon so immer fast da. Ich weiß es aber nicht. Ich sehe nur Lohweg-Bereich und was dahinter, es sah teilweise so aus, als ob Trinkgut, die ÖRAG, das Matratzenlager auch wegen den fliegenden Stofffetzen und Deutsche Rück auch brennen.
02.35 Uhr Laut einer weiteren Meldung brennt es auf der Willstätter Straße, das ist das Bundesbahngelände in Wahrheit. Das ist übrigens auch nicht Düsseldorf, das ist BRD-Hoheitsgelände in Wahrheit, Bundesgrenzschutzgebiet nannte man das mal. Eine Seite von Lohweg rechts, so noch vor Maserati, aber das Lager rechts, da standen immer Gasflaschen, wie man diese großen vom Schul-Chemie-Unterricht kennt draußen, aber wie in einer außen-Lagerstätte, stehend. Mir war da immer mulmig, entlang zu gehen.

Es geht also um Großeinsatz Feuerwehr, Einsatzwagen, Rettungswagen, Poliei, seit vor Mitternacht, plus seit noch längerem Silvesterknaller oder Bomben also Feuerwerkskörper, mit ganz merkwürdigem Schall. Linksrheinisch Nähe Löricker Freibad, Richtung Flüchtlingsheim. Vor einigen Stunden wie Mini-Erdbeben bei uns im Haus, nur einmal hin-her, ganz sanft, seitdem schlurft der Aufzug, linkes Treppenhaus. Also das sind viele Minuten schon Knallerei plus Tatütata.

Lesetipps:

https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/duesseldorf-feuerwehrleute-bei-explosionen-in-lagerhalle-verletzt-67377064.bild.html

https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/feuer-und-explosionen-in-lagerhalle-in-duesseldorf-heerdt-zwei-verletzte_aid-48385441

Dieser Teil von 19. Januar 2020 Man konnte diese riesige Brandfläche vom Balkon aus sehen. Als ich meine Runde am 2. Weihnachtsfeiertag machte, als ich von Vodafone kam, wies ich auf die merkwürdige Gas-Entweichung aus der Richtung OKI hin, das sind die hinteren eingestürzten Lagerhalle an der hinteren Straße, also auf dem Foto oben. Ständig entwich dort überall Gas, bei der Kantine da Gebäude, was man nicht sieht, da anderer Block entweicht es auch merkwürdig. Da war einer der ersten wie verätzte oder Brandopferbäumen hin. Ich weise hier in Sicherheitshinweise linksrheinisch so von Anfang an eigentlich darauf hin, dito in Survival in Düsseldorf Teil 1 und 2.. Ich glaube das sind so insgesamt am die 400 Din A4 Seiten Sicherheitshinweise. Die Polizei und der Rest ist aber primär verblödeter Ausländer und dummer Bulle entgegen Artikel 33 GG, nur Deutsche dürfen in öffentlichen Ämtern arbeiten, siehe auch Präambel Grundgesetz. Der Brand war massiv. Welche Lagerhalle schon zuvor eingestürzt war, also 1 - 2 Tage zuvor weiß ich nicht und der unsrige Aufzug schlurft noch immer merkwürdig in den Schienen / Seilen.

https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/duesseldorf-heerdt-brand-und-explosionen-in-lagerhalle-zwei-verletzte_aid-48385501

Greifarm - Feuerwehrleiter der Feuerwehr stand-schwebte einen Roboter-Arm samt Wesen entgegen

https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/brand-in-duesseldorf-explosionen-in-lagerhalle-in-heerdt_bid-48385561#2

Übrigens, im Hochsommer, haben weder die Örag noch die Deutsche Rück deren Vorgärtenwiesen bewässert. Die wirkten eher alle wie Brandstifter.

Ältere Updates nur im langen Text, genauso wie weitere Lesetipps.

Nachricht in voller Länge


Update20 BAFIN & BGB 267 & aber 103 GG Abs 2 fehlt die Strafverfahren - Inkasso-Mafia der amazon Kreditkarte Landesbank Berlin ist eine Bad Bank & Real Inkasso mit Gerichtsbetrug
Veröffentlicht am : 25. Aug. 2017., 10:16:25 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 5213
Print |
Die Landesbank Berlin annulliert alle amazon ec / giro-Karten - zum 31. Dezember 2017, gab sie in einer Email an Kunden der amazon Karten bekannt. Die normale Kreditkarte läuft jedoch weiter. Laut AGBs ist der Sparkassen & Giroverband der zuständige Ansprechpartner. Der wurde nun schon angemailt, denn die Landesbank Berlin berechnet hohe Zinsen für die Karten. Das darf sie eigentlich nicht, und Sie wissen ja, als SGBII Empfänger muß man alles tun, um aus SGB2 herauszukommen. Update1: 05. September 2017 Eine Antwort ist angekommen, aber ich hätte doch noch einmal die Landesbank Berlin anschreiben müssen laut Regeln, also alles noch einmal gemacht. Das Motto lautet: Zaster zurück auf mein Konto. Update2: 10. September 2017 Also die Akzeptanz der Kreditkarten sei höher, als die von der ec-girocard - Debit Card, ließ mich die Landesbank Berlin wissen, deshalb würde es ab Januar 2018 keine ec-girocard der LBB amazon mehr geben. Soso, ich versuchte bei netto einzukaufen. Gestern, am 09. September 2017. Update3: 11. September 2017 Das Handy, das ich nicht nutze, erhielt einen Anruf. Ich solle die Landesbank Berlin anrufen, so die Message auf der Mailbox vom 08. September 2017, denn sie würden den Inhalt des Schreibens vom 05. September nicht verstehen. Schriftliches erhielt ich nicht und kontaktieren kann ich die Landesbank Berlin amazon-Truppe auch nicht mehr. Update4: 17. September 2017 Die Landesbank Berlin agiert mit falschen Konten und einer sich selbst auf Linkedin anpreisenden Schreibkraft, die angeblich toll mit schwierigen Kunden umgehen kann. Dabei verwechselt die Linkedin Person alle Fakten und wirkt nicht arbeitsfähig. Außerdem hat der Briefkopf der LBB ein anderes Bankkonto angegeben. Obwohl alles weiterhin genehmigt worden war, machen zwei Damen der Landesbank Berlin rotzig-trotzig das Gegenteil und scheißen auf die EZB, obwohl die Europäische Zentralbank als Aufsichtsbehörde im Impressum steht. Screenshots anbei. Update5: 09. Oktober 2017 Der Giroverband leitete bereits ein Schlichterverfahren ein, aber trotzdem trudelte außerhalb davon ein Schreiben der Landesbank Berlin ein. Das Logo - genauer betrachtet - war ausgefranst - und die Unterschriften waren nur eingescannt, Pixel sichtbar und die Personen kannten die anderen Vorgänge nicht. Update6: 19. Oktober 2017 Wieder ein Fake Schreiben der angeblich echten Landesbank Berlin erhalten. Schon wieder wird von der angeblich echten LBB die Schlichteraktenzeichen in Sachen amazon Kreditkarten und Zinsbetrug begangen durch die Bank ignoriert. Schon wieder war das Briefpapier nicht echt und die Unterschriften anscheinend aus einem jpg oder gif nur eingescannt. Screenshot und das Schreiben an die Schlichter. Update7: 21. Oktober 2017 Wie bekommt man 13 Monate SEPA-Lastschriften am besten zurück, die der Schuldner-Summe der Landesbank Berlin amazon Karte entsprechen. Die Bundesbank schreibt eine Rückholpflicht von 13 Monaten vor, aber die Commerzbank vormals Dresdner Bank kann das nicht, und nun? Update8: 25. Oktober 2017 Die Bundesbank Düsseldorf äußerte sich. Aber sie will lieber streiten, sie ist gerne strittig und umstritten. Also beantragte ich bei der Bundesbank Zentrale in Frankfurt eine Abmahnung gegen den Sachbearbeiter aus Düsseldorf und ein Schmerzensgeld bzw. Schadensersatz von 4.100 Euro. Denn so viel Geld schulden mir die Commerzbank bzw. die Landesbank Berlin. Update9: 02. November 2017 Die Landesbank Berlin besteht nur aus Fakern, es wird gefälscht, sogar der Briefkopf ist wieder nur ausgefranst. Unterschriften nur eingescannt und keiner hat je was von mir gelesen, Aktenzeichen kennt die Hackerbande auch nicht. Sie wollen mal wieder nichts wahrhaben, ja so ist das in der Hackerwelt, wenn es um amazon geht. Update10: 04. November 2017 Amazon hat geantwortet und will die Problematik mit dem Zinswucher der amazon Kreditkarten, die von der Landesbank Berlin ausgegeben werden an die eigene Rechtsabteilung reichen. Update11: 09. November 2017 Obwohl die Schlichterverfahren weder bei dem Deutschen Sparkassen- & Giroverband gelaufen sind, noch bei der BAFIN, meint eine Inkassofirma Geld im Auftrag der Landesbank Berlin eintreiben zu dürfen. Eine Vollmacht hat sie nicht. Also wurde mal wieder amazon und die Bankenaufsichten informiert. Die Landesbank Berlin ist sittenwidrig. Screenshots sind in den News, ebenso die Daten des EGVP der Inkassofirma. Update12: 14. November 2017 Der Giroverband schickte wieder was. Das Schreiben, das es im Oktober samt Antwort der Landesbank Berlin schickte, entpuppte sich als Beweis eines Betrugs, denn der Briefkopf der Landesbank Berlin ist Fake. Das sonst übliche rot-schwarze Schreiben samt Logo fehlt und die Bank beweist mal wieder, sie ist ein Kredithai und eine Zinswucherbande. Sie ist gar nicht echt. Sie ist sittenwidrig. Alle Beweise mal wieder dabei. Update13: 15. November 2017 Die Bankenaufsicht Bafin erklärte schriftlich etwas über das BGB, was Wucher ist und zitierte ein Urteil des Bundesgerichtshof und dann flog noch auf, daß das Schreiben von der Landesbank Berlin an den Schlichter des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes nicht von der LBB Berlin war, sondern vom Personal der Berliner Sparkasse. Update14: 16. November 2017 Eine Gutschrift von über 5.000 Euro floß auf das Kreditkartenkonto. Null Kosten mehr offen. Wie geht das? Nichts mehr zu bezahlen? Toll. Aber trotzdem muß die Bafin ran, denn der Ombudsmann war gefälscht worden. Update15: 27. November 2017 Die Real Inkasso hat bestätigt, die Landesbank Berlin AG ist insolvent und betreibt ein Schuldenbereinigungsverfahren. Eine Zulassung dafür hat das Inkassounternehmen dafür aber nicht. Sie bekam eine Vollmacht, die wiederum gefälscht war. Durch die Einzahlung eines mir unbekannten Unternehmens auf mein amazon Kreditkartenkontos wurden alle meine angeblichen Schulden laut BGB 267 automatisch getilgt. Und was ist nun mit den Zinsen? Bekomme ich die nun auch zurück? Update15: 30. November 2017 Obwohl BGB 267 dankend angenommen ist, ist nach wie vor unklar, wie man sich im Falle der insolventen Landesbank Berlin AG, also eine Aktiengesellschaft ist diese, benehmen soll. Denn eigentlich muß sie eine Körperschaft sein. Ständig wurden Schriftsätze gefälscht und sogar falsches Briefpapier genutzt. Also wurde eine Klage beim Amtsgericht eingereicht, aber gegen die Commerzbank, weil sie nicht alle SEPA Lastschriften zurückgeholt hatte. Es geht dabei um illegal erhobene Zinsen. Update16: 19. Dezember 2017 Schon wieder versuchte die Real Solution zu betrügen. Sie zitiert ein falsches Kontodatum und dann hat sie laut Impressum keine Inkassozulassung. Eine gewerbliche Drückerkolonne. Update17: 19. Januar 2018 Strafanantrag gegen die Inkassomafia der Amazon Kreditkartenmafiosis der Landesbank Berlin. Noch immer ist der geschätsunfähigen Landesbank Berlin alles scheißegal, daß irgendwer Geld fordert für eine Rechnung, die längst beglichen ist. Der Landesbank Berlin ist alles scheißegal und somit wurde amazon samt Landesbank Berlin zum gemeingefährlichen Unternehmen, das dann auch die EZB-Zinsen nicht wahrhaben will. Das Amtsgericht Düsseldorf meldete sich nicht. Es gilt sowieso als Herberge von Psychopathen, die da meinen Personal spielen zu dürfen. Es gilt wie fast alle Gerichte nur als Call Center Babe eine Tippsen-Mafia. Ungebildete Schreibkräfte wollen auch mal RichterINNEN sein. Düsseldorf gilt sowieso als Stasi-Drückerkolonnen-Stadt. Nun wollte das Amtsgericht Hamburg-Altona, das für Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zuständig für die Berliner Geld eintreiben aus der Stadt Düsseldorf, obwohl Hamburg nur für sich und die DDR zuständig ist. DDR-Stasi-Schweine gibt es anscheinend überall. Ostblock-Viecher in der wahren BRD? Pfui und amazon läßt gemeinsame Sache machen. Igitt.Update18: 19. April 2018 Deutschland arscht gerne an und liebt die totale Anarchie, sei es es die Drogen-Anarchie, Massenvergewaltigung, halbe Drogenzombies, Deutschland ist gerne ein Gesetzesbrecher. Deutschland hat gerne Ärzte, die nicht je echte Ärzte waren, Deutschland stinkt gerne mit Abfall, Autos, Menschen wie ein Kleinkind, das gerne Scheiße verteilt, Deutschland's Presse himmelt gerne Politiker an, das sind deren Anhimmel-Stars, am liebsten würde sich die Polit-Presse doch mit Postern zuhängen lassen. Deutschland mag keine echten Richter, die lesen, schreiben und Gsetzeskenntnisse haben, sie wollen nur Dumme für ihre kirchlichen Diakonien und Caritas, die dann im Helfersyndrom gerne aus jedem einen psychisch Kranken machen. Seelenfänger mit Drogen und Psychopharmaka, Deutschland ist ein Holocaust-Fan, darauf stehen auch falsche Ärzte wie die Pluszahnärzte und ein Postel, ein Ekelperverser, der sich jahrelang als Psychiater ausgab, und andere hielten ein Restaurant in Berlin, und es gibt ein gleichnamiges Düsseldorf, die 12 Apostel, für einen A Postel. Deutschland ist gerne unterwürfigst, was Ausländer und angeblich echte Flüchtlinge betrifft, die dürfen stinken, eklig sein, denn Deutschland ist gerne ein internationales Arschlochland. Es will nur Scheiße und Klassenmief, sodaß alles wie ein alter Schulklassenraum stinkt. Für Deutschland und Zivilgerichte und auch Krankenkassen und die vielen angeblich echten Ärzte zählt nur die Show, weder die Wahrheit, sondern nur der Betrug, Bürgerkrieg und Ekelflittchen, die gerne Zahnarzt wären, man steht auf Völkermord in Deutschland, denn Deutschland ist nur ein Schlunz-Schland und Ärzte waren immer Abrechnungsbetrüger, genau wie Banken, die alle nicht rechtsfähig sind, geschäftsfähig auch nicht. Deutschland ist gerne ein Trance-Triebtäter, schon früh outeten sich Politiker als Junkies, die gerne grabschen wollen wie Ekelleute, die gerne jeden Patienten besteigen wollen oder Abrechnungsbetrüger sind und so betrügen auch das Landgericht Düsseldorf. Für Deutschland ist nur der Drogenmief, Zigarettenmief, Schweißgestank und der Ekelgeruch von Geschlechtskrankheit wichtig, dafür steht Deutschland, Drogenland, Drogenkartelle und nicht je echte Gerichte, die wahnen sich nur zusammen, sie seien echt. Update19: 16. August 2018 Wenn es echte Polizei gegeben hätte oder Ministerien und diese nicht alle outgesourcte Call Center wären oder wäre das Gericht echt, das sich Landeswappen in Briefen nur so selber ausdenkt und einscannt, wäre ja alles okay. Eigentlich wollte ich sämtliche Korrespondenz hochladen. Jemand hatte bekanntlich noch offene Posten bezahlt. BGB 267, das ist möglich. Es ging jedoch um den Zinsbruch der Landesbank Berlin, die auf DDR-Gebiet steht. Die DDR ist laut Einigungsvertrag § 9 noch existent, aber die sogenannten "neuen Bundesländer" nicht und laut Bundesverfassungsgericht gilt für das DDR-Gebiet das DDR Strafgesetzbuch. Doch die Landesbank Berlin, die alles inklusive Logo und Unterschriften oft genug auf deren Korrespondenz an mich nur eingescannte, wurde oft nur von Mitarbeitern der Berliner Sparkasse dargestellt. An die Zinsgesetze der EU wollte sich die Landesbank Berlin nicht je halten. Sie habe mit der EU und EZB nichts zu tun. Weder die NRW Polizei noch die Berliner wollte helfen, Behörden schon mal gar nicht, Ministerien nicht, das Verwaltungsgericht nicht, die anderen auch nicht. Keiner hielt sich an die üblichen Amtswege, die für Landesbanken gelten. Die Landesbank Berlin entpuppte sich also nicht als bankenfähig in der echten BRD und deren Inkasso-Mafia hat anscheinend alle Gerichtsschreiben selber gefälscht und dann gaben die zu, daß es auch im Landgericht nicht je echte Richter gegeben habe, man müsse nun wieder zum Amtsgericht Düsseldorf. Ursprünglich wähnte sich das Amtsgericht Hamburg-Mecklenburg-Vorpommern für die Landesbank Berlin und Düsseldorf zuständig mit einem Inkassobüro aus Hamburg, ohne echte Anwaltskanzlei, denn keiner hatte je eine echte Vollmacht. Weil es so chaotisch ist - nur die letzten gefakten Landesgericht Düsseldorf-Schnippsel eingescannt. Update20: 28. November 2019 Dank eines Schreibens des Bankenombudsmannes fiel es noch einmal klarer auf. Die Landesbank Berlin ist eine Bad Bank. Die hat als Ombudsmann nur den vom Sparkassen- & Giroverband. Aber die ist eigentlich eine Landesbank. Ob da die Bafin geschlafen hat. Mir fiel auf, daß oft nur Unterschriften eingescannt sind da von der LBB, von der ich die amazon Kreditkarte und Girocard mal bekam. Die rechnete falsch ab, die Nummern waren nicht meine, ich heiße was anders und Unterschriften fehlten, laut Bafin. Trotzdem klaute die Bank samt Commerzbank von mir Geld von meinem Pfändungsschutzkonto. Die Landesbank Berlin ist aber eine Bad Bank, illegal. Gucken Sie Sie hier, wieso. Eine offizielle Stellungnahme von Amazon zum Kreditkartenpfusch gab es nicht je.
Nachricht in voller Länge


Update16 Terroristen-Netzwerk Twitter anti Duesseldorf & anti BRD Olympia Teams & pro-Menschenhandel & mag keine Wahrheit 2 - nur Drogen & angeheuerte Cyber-Terroristen und China & DDR Verhaltenskontrolle - Hauptsache Lug & Betrug
Veröffentlicht am : 23. Apr. 2017., 21:27:30 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 1837
Print |
Twitter entpuppt sich so langsam als Gefahr. Nachdem Facebook Chef Zuckerberg angeblich schon vor Jahren als in Pharma-Mafia involviert war, seit es gut oder schlecht, hatte er mit dem privaten Bertelsmann Konzern und dem eher verruchten arvato Infoscore - eine Data Mining Company ähnlich der Schufa einen Deal abgeschlossen, was Fake News sein könnte, was nicht. Wieso Bertelsmann, der Verlag von HörZU und Haupt-Eigner von RTL meint, die Wahrheit gefressen zu haben, anstatt ein echtes Gericht, ist unbekannt. Wahrheitsbehörden sind die jedenfalls nicht. Twitter legte nun und blockierte einen Tweet in Deutschland. Bekanntlich meinen Juden ja sowieso das Hoheitsrecht in Deutschland zu haben, obwohl sie kein anerkanntes Volk sind. Sie haben nämlich kein Land. NRW ist laut Landesverfassung nur für Deutsche und das Grundgesetz ist auch nur für das Deutsche Volk da. Präsident Putin bzw. der russische Staat hatten die Zeugen Jehovas als extremistische Terrororganisation eingestuft. In Düsseldorf galt die Bande auch seit Jahren mal als Attentäter. Deren Enklave ist in 20 Minuten zu Fuß nur wenige Minuten von mir und dem Vodafone Campus Düsseldorf entfernt. Es ging um okkulte Sektenverbrechen, egal eigentlich welche Sekte oder Religion gegen nicht-religiöse Menschen und um Attentate gegen Prince, den Sänger. Der galt übrigens mal zum Zeitpunkt des Todes als ausgetauscht. Das war jedenfalls der Plan, genauso wie bei Alexis Arquette. Er galt seit Jahren als attentatsgefährdet. Twitter blockierte einen Tweet in Deutschland und ich bin stocksauer. Denn ein Gericht entschied das nicht und die Blockade ist gegen die Twitter Guidelines. Hier die Screenshots und ich bin stocksauer über Jack Dorsey, Du Arsch, besonders dann, wenn Du und ich uns mal ungewollte vor vielen Jahren im Rahmen von Schwerstattentaten getroffen haben sollten, wie diesen ollen Zuckerberg auch. Update1: 24. April 2017 Ich bin noch immer stocksauer. Sind Twitter und Facebook religiöse Sektierer? Sind die beiden OpenSource-Plattformen im Einklang mit den anti-Sektierer-Resolutionen der Vereinten Nationen. Es gibt ja nicht nur ISIS, sondern Scientology, Baptisten, Juden - die nicht wissen, ob sie ein Volk sind (nicht identisch mit dem Staat Israel, Juden sind ähnlich Staatenlose wie Kurden in Wahrheit) oder ob Juden doch lieber eine Religion sind, aber als Religiöse oft eine doppelte Staatsbürgerschaft mit Wohnland und Israel haben. Aber wie war das noch mit dem US islamischen Staat und der US Verfassung? Update2: 05. Oktober 2017 Twitter hat mich blockiert. Twitter war bereits vor über 10 Jahren in Schwerstverbrechen involviert, genauso wie Zuckerberg mit seinem Facebook Projekt. Beide Social Media Plattformen waren primär für Schizophrene, Junkies, Menschenhändler geeignet. So twitterten es auch zahlreiche User. Twitter wurde das Darknet und war von Anfang auch als solches nur geplant. Mit fantasievollen Namen twitterten zugedröhnte Junkies in schwerst aggressiver Art und Weise, daß klar wurde, daß Twitter nur für schwerst perverse Triebtäter und Massenmörder geeignet ist, die in ihrer Anonymität der Fantasienamen wahre Personen aggressiv bedrohten. Twitter ist ein Terror-Netzwerk. Es durfte nicht je existent sein. Update3: 14. Oktober 2017 Wer dachte, daß Twitter US amerikanisch ist, liegt falsch. Laut Impressum ist das Ding nicht je NYSE listed, sondern eine irische Kaschemme mit einer deutschen T.I. Kontakt GmbH c/o bei einer Kanzlei namens "von Boetticher" in München. Von San Francisco steht da gar nichts. Twitter ist übrigens iranisch-amerikanisch. Update4: 16. Oktober 2017 Facebook und seine Zuckerschnute wären ja auch gerne so ein echtes US Unternehmen. Ist aber nicht. Das ist wie Twitter ein irisches Konstrukt mit irgendwelchen Anwälten aus Berlin, die da wirklich meinen, die seien das Open Source Ding von Zuckerberg. Das Impressum verrät es. Das wahre US Unternehmen Facebook wird noch nicht einmal erwähnt. Und deren schnieke Anwälte meinen auch sogar für Verwaltungsverfahren, die gegen Facebook laufen könnten, zuständig zu sein. Berliner. Update5: 16. Oktober 2017 Ergänzung aus dem ehemaligen Headerbereich von Achtung Intelligence. Update6: 18. Oktober 2017 Ich hatte einen Antrag zur Löschung meines Accounts bei Twitter eingereicht, doch Twitter macht es nicht, sondern macht sich weiterhin meine Tweets zu Eigen. Update7: 26. Oktober 2017 Auch Politiker eiern auf der irischen Twittershow und den Facebook Darstellungswebseiten einen ab. Beide Anbieter tragen in Deutschland im Impressum eine irische Adresse. Dank Twitter, dem Bundesverfassungsgericht auf Twitter, den vielen anderen juristischen Publikationen auf Twitter, weiß man, die deutschen Politiker inklusive der Kurdin Sevin Dagdelen und dem Türken Cem Özdemir (Partei die Grünen im Deutschen Bundestag), ADHS-en sich auch nur einen ab. Update8: 06. November 2017 Die Psycho-Show von Twitter läuft weiter. Auch international konnte man lesen, echte Accounts wurden gesperrt oder vorübergehend gesperrt, einige Stars verließen freiwillig Twitter, denn Twitter präsentiert lieber eine Drogen-Anarchie gegen die US Präsident Donald Trump den Kampf angesagt hat, auch gegen die Pharma-Mafia und Ärzte, die ständig irgendwelche Drogen anstatt echte Arzneien rezeptieren und das Volk in den Abgrund treibt. Twitter propagiert aber lieber eine Drogenshow voller Psychopathen, die mit Fantasienamen, nicht je echten Namen, andere Menschen belästigt, bedroht und mobben. Sie alle sind Fake Accounts. Einige gelten sogar als bezahlte online Terroristen von irgendwelchen Triebtätern. Die sind weiterhin online. Die Wahrheit will Twitter nämlich nicht verbreiten. Laut Impressum von Twitter hier in Deutschland, ist Twitter irisch. Es wird auf Twitter eine Online IRA mit A für Anarchie propagiert. Twitter ist also ein Drogenkartell. Update9: 09. November 2017 Nach wie vor bin ich temporär bei Twitter gesperrt. Gut ist, Twitter ist doch eher was für Fans der Sex-Mafia von Stars, Börsen-Fantasten und der BBC-Sexisten-Szene. Die Presse fantasiert nach wie vor Vieles und ist eher ein Advertorial-Blättle als echte Journalisten zu sein. Gemeinsames Einschleimen bringt mehr Einladungen für Parties, gratis lecker Essen und trinken. Andere können noch immer nicht die Stadt Essen von Gastronomie unterscheiden. Und die Polizei war ja eh nur Soc-Media im Internet. So echt, ist da eh keiner. Man gibt so an, was man so tut. ADHS. Update9: 13. November 2017 Das Ding ist pleite. Das Twitter Wallstreet NYC Ding. Genug Soc getanzt, gelogen. Twitter bewies, daß alle, egal ob Politiker, Staatspräsidenten, Geheimdienste, Polizei, Gerichte und Presse die weltweiten Börsenmärkte anarschen und trotz Pleitegeier lassen alle Twitter weiterlaufen und tun dann auch noch so, daß alle, die Twitter nutzen, beim Kurznachrichtendienst arbeiten. Eigentlich ging es nur um eine Art online sms, deswegen nur die 140 Zeichen mal. Aber zitiert wurde nicht Herr / Frau / Firma berichtet, sondern "wie der Kurznachrichtendienst Twitter" berichtet. Das Ding ist nun mal pro Jahr mit ca 500 Millionen Dollar Verlust in den Miesen, aber diesen Bankrott will keiner wahrhaben, aber der Trump, der da US Präsident ist, twittert auch oft, obwohl er gerade live im Fernsehen zu sehen ist und kein Handy oder Computer in der Hand hält. Update10: 13. Januar 2018 Bekanntlich bin ich auf dem Pleite-Social MediaOutlet Twitter gesperrt. Es mochte keine Sicherheitshinweise für Düsseldorf veröffentlicht haben. Nach Durchsicht einiger meiner Tweets und die gesperrt worden waren mit dem Hinweis: Conny Crämer @Conny_Craemer Dein Tweet wurde aufgrund der Gesetze vor Ort zurückgezogen in Deutschland. - gehören die Macher von Twitter anscheinend doch zu den Attentätern gegen die Wasserwerke Düsseldorf, gegen das Wasserwerk Lörick, gegen das Grundwasserschutzgebiet Lörick Düsseldorf, gegen die Bundeswehr, gegen einzelne Wohnhäuser in Düsseldorf Lörick und deren Abwassersysteme und Abwasserleitungen. Hier in der Region wohnen aus unbekanntem Grund zahlreiche Ostblock-Personen inklusive ex-Sowjets. Es ging seit 2004 um Attentate gegen die Stadt Düsseldorf, gegen die Rheinauen und das Naturschutzgebiet. Auch ging es um Attentate gegen Düsseldorfer Olympioniken - angeblich durch den Ostblock. Angeblich hat der spanische Geheimdienst weitere Informationen. Olympioniken sind bei mir um die Ecke,auch Gold Medaillen-Gewinner. Der Rest galt als ESC-notgeiles Musikluder. EBU ist nicht nur Europa. - kein weiterer Text im Langformat. Eventuell startete die heutige missio e.V. Haßverbrechen gegen Deutsche. Russen wollten nur Reiche. Die Twitter-Lösch-Truppe ist angeblich ein Call Center aus Österreich. Update11: 15. Januar 2018 Dein Tweet wurde aufgrund der Gesetze vor Ort zurückgezogen in Deutschland. ! Was heißt das eigentlich? Wer spielt da Gesetzeshüter bei Twitter, wenn das Bundesverfassungsgericht was Anderes geurteilt hat. Update12: 11. Juni 2018 Twitter galt früh als Killer Application, erstaunlicherweise nicht als Supermarketing-Hit, sondern war als Mordskonstrukt geplant. Twitter wollte töten, so war mal eines der Konzepte, ein Pleitegeier ist das Ding auch noch. In der BRD steht im Impressum Twitter als irisches Unternehmen drin. Wahrheit mag Twitter nicht, wer die Wahrheit schreibt, mal meckert, rügt und nicht pro-Junkies ist, fliegt raus. Das Twitter Netzwerk ist voller Junkies und Fakers mit Fake Identitäten. Ich wurde bereits vor etlichen Monaten blockiert, Twitter antwortet nicht je, es ist sowieso wie Facebook, ein Asia-Ostblock-Drogenkartell - mehr nicht. Mit einem Bug namens Consent Violation Flow ging dann gar nichts mehr und seit einigen Tagen meldet der Browser, Twitter verstoße gegen ein Netzwerkprotokoll. Also vorsichtig, was Twitter betrifft. Das Social Media Outlet ist primär für Soziopathen der Drogenszenerie und Alzheimer-Freaks geeignet, quasi BRD GmbH Volltrolls einer Ostblock-Dumpfbacke. Screenshot im neuen Update. Ach ja, Twitter schuldet mir noch so über 350.000 Euro Gehalt. Saubande. Update13: 11. Juli 2018 Twitter hat in der BRD bekanntlich ein Impressum aus Irland, in den USA und woanders ist Twitter ein US-amerikanisches Unternehmen mit einem Chef in Teheran geboren. Kordestani heißt er, davor war er für Google in den USA tätig. Das hört sich an wie ein iranisches IRA-Konglomerat und so benimmt sich auch das zwitschernde Junkievolk auf Twitter. Es ist eklig, widerlich, so wie man sich den Kopftuchtussenclan von Iran so vorstellt im Terror-IRA Stil auf Ayatollah-Terror-Niveau. Wahrheit mag es nicht, es löscht wild herum und erlaubte jahrelang Fake Accounts mit Fantasienamen - besonders zur Promotion vom internationalen Drogenhandel, Terrorismus und Holocaust und rief quasi zur Vernichtung der Wahrheit und echten Gesetzen auf. Die meiste Presse lügt sowieso und ist eine stalkende Anbiederschar von deutschen Politikern, die nicht je verfassungskonform im Amt waren. Auch sonst sind alle gerne am Gesetz vorbei, das paßt zu den dem irischen Ayatollah-Kommando der heiligen Hure & Nonnenschar. Twitter ist ein ISIS-Arschloch. Angeblich mischen Chinesen und das sogenannte Drogen Goldene Dreieck und die Hindukusch-Szenerie auch noch mit. Die einen stänkern auf Twitter - die anderen stinken in echt mit ihren Drogen. Twitter ist quasi eine Opium Dens Hütte für Lügenmär. Update14: 23. August 2018 Vorsicht vor Twitter. Wenn Sie aus der normalen BRD kommen, also nicht DDR, Ostblock oder China, ist Twitter viel zu gefährlich. Das Unternehmen betreibt Verhaltenskontrolle bei den Usern, es geht den Machern weniger um die Inhalte. Auch Facebook löscht Vieles wegen Wahleingriff in die USA durch angeblich Russen und Iranern. Bei Twitter ist übrigens ein Iraner, Herr Kordestani, Chef. Jack Dorsey ist ein weiteres Management-Mitglied und Co-Eigner. Update15: 21. Oktober 2018 Ich rügte bekanntlich Twitter, die mir seit dem Rauswurf noch massiv Geld schulden. Irgendwie ist es immer derselbe Kreis an Tariflohnschuldnern, Massenmördern, Mördern an echter Polizei und Scheißkack-Ausländern. Ich warnte vor Chinesen, danach und kurz davor waren die Top Twitter Deutschland Trends primär chinesische Schriftzeichen. Die Chinesen sind ähnlich wie Russen und sonstiger Ostblock-Konglomeratsvolk der DDR "Wir sind das Volk" und rennen so in andere Staaten hinein und wollen dann wie viele andere alle Deutsch werden, sodaß endlich Präsident Putin, Poroshenko, China und der Rest auch Deutsche werden. Auch Iran samt Irak steht auf der Deutschland-Liste. Der Rest ist anscheinend wie in diesem Haus nur Scheiße, sprich Kot vom Gestank her und Google scheint sogar News zu blocken. Google ist laut Recherche KEIN neutraler Suchmaschinendienst, je nach Copyright ist er in Wahrheit die Universität MIT in Boston, aber Google wollte pfuschten zur Präsidentschaftswahl, veröffentlichte turi2. Immerhin - das Team Trump pfuschte beim letzten Mal auch, es twitterte nicht Donald Trump, sondern andere und zuvor fielen andere seines Teams als Stalker auf. Präsident war er da nicht. Aber das war ja schon in einer anderen Story drin. Update16: 28. November 2019 turi2 meldete, wie auch andere Medien, daß Twitter länger genutzte Accounts löschen will. Mein Account wurde bereits vor über 2,5 Jahren von Twitter gesperrt. Ich halte Twitter für extreme China- & Drittlandsmafia samt USA Betrug aus dem "White House" und überhaupt für Cyberwarfare, wie das die Macher seit mindestens 2004 immer geplant hatten. Weltweites Chaos und Menschenhaß mithilfe von Twitter schüren. Sie können keinem einzigen Tweet glauben, Sie wissen nicht, ob der Absender tatsächlich die echte Person ist, wie z.B. Politiker oder der Star ist, der da twittert. Die Presse samt Politiker verbreiteten ständig juristische Falschinformationen, Tweets wurden samt Replies oft nicht weitergeleitet und sogar gelöscht. US Präsident Donald Trump "twitterte" im Wahlkampf, obwohl der da gerade live woanders war. Er konnte es nicht gewesen sein. Nur Lesetipps in Update16.
Nachricht in voller Länge


Update10 Halb existente BRD & Bverfg & DDR Strafrecht gilt fuer DDR weiterhin - DDR nicht in EU - die Schreier von Wir sind das Volk - wessen Volk wollte keine Olympia Teams mehr haben? - machen aus Reisen & Tourismus Staatsgrenzen abreissen
Veröffentlicht am : 28. Dec. 2016., 13:13:26 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3263
Print |
Wenn man sich die Misere von der Merkel'schen DDR-Mannschaft anschaut, das furchtbare Frühstücksfernsehen von SAT1 oder ZDF, die Fickie Fickies von Köln, stellt man fest, anscheinend regieren Außerirdische, aber nicht je Deutsche, die in Deutschland die Schulbank gedrückt haben, sondern sich eher vor der Schule grundsätzlich sich immer gedrückt haben. Da entschied das Bundesverfassungsgericht in einer Sache von 1995, dass das DDR Strafrecht weiterhin zählt. Es deklarierte die DDR zum Bundesland, watschte Meck-Pomm, Sachsen und andere in den Tod und obwohl der Normenkontrollrat sonst nur im Bundesverfassungsgericht möglich ist, gilt das für die dämliche Ossie-Bande nicht, deshalb spielt Merkel im Bundeskanzleramt selber Normenkontrolle für die DDR, aber nicht für die BRD. Darüber flog auf, es gibt das vereinte Deutschland gar nicht. Das Sozialrecht ist Bundesland, aber nicht Bundesrecht, das Strafrecht auch, so hatte es doch das Bundesverfassungsgericht entschieden. Ich bin Landesbeamtin, auch noch unbezahlt und hier gibt es die Gesetze. Die DDR-Bande in Berlin (z.B. Bundesrat, Bundesregierung) will ständig EU-Gesetze umgehen und die Resolutionen der Vereinten Nationen so immer nicht wahrhaben und brechen. Und dann hält sich ein Bundesgesundheitsminister tatsächlich zuständig für Soziales, nämlich SGB V, die GKVen. Er freute sich zum Mauerfall sehr über das Niederreißen der Staatsgrenze durch die DDR-Bürger, die West-Berlin überfallen hatten. Die wollten sich in der ummauerten Stadt endlich frei fühlen. Vorher wohnten die in der DDR. Update1: 29. Dezember 2016 Das Land NRW hat also eine Botschaft in Berlin. Laut Grundgesetz gilt das Strafrecht als Landesrecht und wie ist das dann mit NSU? DDR-Leute werden im Fremdstaat, Freistaat Bayern verknackt, aber einige Taten von NSU oder wem auch immer fanden in Köln und Düsseldorf statt. Update2: 01. Januar 2017 Der Parlamentspräsident der EU, Martin Schulz, geboren in Würselen, will gerne Führer auf der Bundesebene in Berlin sein. Blöd, das Dinges namens Ost und West gibt es nicht nur als Unterschied in Krankenkassenbeiträgen und Rentenversicherungsgeldern, sondern auch noch im Strafrecht, Sozialrecht, Arbeitsrecht. Denn die Bundesrepublik Deutschland ist eine Mini-EU für deutsche Bundesländer. NRW hat bekanntlich eine Ständige Vertretung in Berlin, denn West-Berlin war ja eigentlich laut UN mal Ausland. Deshalb heißt das diplomatische Gebilde von NRW dort die Botschaft des Westens. Natürlich gibt es dasselbe in Brüssel. Die Offizielle Landesvertretung von NRW in der EU. Ich habe aber keinen NRW-Perso, haben Sie einen Freistaat Bayern Reisepaß oder einen hessischen Ausweis? DDR gilt übrigens als Bundesland, da bleibt es bei den alten Honecker-Papieren, oder? Update3: 03. Januar 2017 Auch der Bundestag erklärt offiziell, daß es die Bundesrepublik Deutschland eigentlich nicht so wirklich gibt. Hier mehr Infos. Update4: 12. Januar 2017 Die Bundesrepublik Deutschland gibt es nicht, so lernte man es im Luisen-Gymnasium in Düsseldorf. Übrigens, wußten Sie, dass die BRD das Land ist, das die meisten Einwanderer aufnimmt. Auf der Weltrangliste nimmt Deutschland Platz 3 ein. Direkt nach USA und Russland und nun vergleichen Sie mal die geographischen Größen USA und Russland mit der Bundesrepublik Deutschland. Unicef und Unesco sind in Deutschland nur ein privater Verein, wie ein Bärteclub oder wie ein Gartenzwergverein zur Förderung der deutschen Kultur. Update5: 27. Februar 2017 Kennen Sie das auch? Sie rufen bei einem westdeutschen Unternehmen an und haben mal wieder ein DDR Call Center an der Strippe. Stasi-Alarm und etliche benehmen sich auch weiterhin so. Je nachdem, wo man einkauft, also im echten Supermarkt, hat man auch das Gefühl, daß echte Kaufhaus-Detektive durch auffällige DDR-Dumpfbacken ersetzt worden sind. Und das im Westen, in Düsseldorf. Nordrhein-Westfalen. Die DDR Spackos und die ehemaligen sozialistischen Länder fallen auch in der EU peinlich auf. Man hat eh das Gefühl, daß der halbe ehemalige Chatvolk des englischen Sängers Robbie Williams nun für die EU-Behörden tätig sind und zwar das ehemalige Ostblock-Chatterpack. Nicht unbedingt DDR, aber die anderen Länder. Obwohl sogar die sonst Top Jura-Seiten - es gibt etliche - sonst fachlich eigentlich oft korrekt sind, verkackten die an der DDR. Denn das DDR Strafrecht erlöschte nicht mit dem Einigungsvertrag im Jahr 1990. Denn laut § 9 gilt das Recht weiterhin. Die DDR gilt als Gesamtheit als Bundesland der BRD - das steht so drin im Gesetzestext von Gysi & Co mit dem einstigen Bonner Bundestag. Auch das Bundesverfassungsgericht hatte das so entschieden. STGB gilt weiterhin, das der DDR, aber bitteschön dann nur für DDR. Hier ist der Westen, aber das wollen die Irrläufer noch immer nicht wahrhaben, daß NRW nicht DDR ist. Laut Artikel 74 GG gilt STGB als Landesrecht, genau wie SGB, Versicherungswesen, Bankenwesen, Flüchtlingsrecht. Stattdessen spielen die Bundespolitiker Konkurrenz und meinen die Bundesfreaks dürften gegen die Bundesländer agieren. Das durften sie nicht je. Denn die BRD ist ein Sammelland von unterschiedlichen deutschen Völkern, so was wie eine Klein-EU. Aber der Bund agitierte immer gewalttätig verfassungsfeindlich dagegen. Er ist nur für 73 GG da, für echt wichtige Gesetze, hat er keine Zuständigkeit je gehabt. Damit ein jeder weiß, was im DDR-Strafrecht drin steht, veröffentlicht Achtung Intelligence den DDR Text - entnommen aus der Webseite verfassungen.de Update6: 30. April 2017 Die DDR Stasi-Viecher nerven. Sie unterminierten die Karnevalsvereine im Rheinland und halten noch immer den Spruch "sollen wir sie reinlasse" tatsächlich auf jeden angeblichen Flüchtling übertragbar. Die Ossiebande ist dumm wie Brot. Das merkt man an der Familienministerin Schwesig, die die Demenz gerne jedem geben will, denn sie würde würde uns brauchen. Auch sonst weiß jeder, daß die DDR doch massig rumtrollte, endlich in den freien Westen reisen wollten, um in der ummauerten Stadt namens West Berlin auch mal sein zu dürfen. Der Freie Westen wurde von der DDR Bande mit die totale Grünen Weed-Anarchie mit RAF Subkultur übersetzt. Hauptsache Terroristen und anarschen. A für Anarchie von Ossie-Ärschen. Mit wahren Westdeutschen Tugenden und "made in West Germany" haben die Ossies, die ohne ihre eigene strenge Diktatur - weil die sonst nicht denken können - nichts zu tun. Merkt man. Hilfe - ganz Deutschland sourct nun aus, aber der DDR Sektor ist nicht je EU. Deshalb ist die Merkel - die auch nicht je im Amt als Kanzlerin war - so scheiße peinlich. Die Hamburgerin, die lieber eine NVA DDR tragen wollte, zetert über das Königreich von England, das sei ja nur ein Drittstaat. Dabei vergißt sie, das sind die in den USA auch und die DDR auch. Denn die DDR ist nun mal nicht der echte Westen. Nur wir hier, in der echten BRD. Conny Crämer erklärt wieso das so ist. Ganz einfach. Update7: 16. Oktober 2018 Denken Sie unbedingt an das peinliche Geschrei der DDR-Dummen "Wir sind das Volk" und daß seit 1973, sowohl die BRD als auch die DDR anerkannte zwei Deutschlands waren, die offizielle einzelne Staaten und Mitglieder in den Vereinten Nationen sind / waren.
Die eindeutig Volksdummen DDR-Leute, die schrien "Wir sind das Volk", waren aber Hochverräter und Landesverräter und wollten unbedingt in der BRD wohnen und den eigenen Staat DDR zerstören. Die konnten UN-Recht und Unrecht nicht unterscheiden, wie seit 1990 anscheinend viele in der ursprünglichen BRD auch nicht. Die DDR flog 1990 aus den Vereinten Nationen dann raus. Die Schrei-Leute, dazu gehörten auch heutige Politiker (haben eh nichts zu sagen, sind keine Gerichte) und Stars, sind also Kriegsverbrecher und Völkermörder. Die DDR war von damaligen Fotos und Filmaufnahmen ein siffiges Ekeldrecksland, das anscheinend am liebsten nur in Plastiktüten in der Ostsee schwamm und Quallen von Plastiktüten nicht unterscheiden konnte / kann. - kein weiterer Text im langen Update7. Update8: 10. November 2018 Wessen Volk die Schreier von Wir sind das Volk wirklich waren, ist unbekannt. Immerhin ist daran die Deutsche Demokratische Republik in sich als Staat sofort innerhalb kürzester als ungültig und als migriert mit der Bundesrepublik Deutschland angesehen worden. Auch in der DDR galt die internationale Staatsgrenze zwischen DDR und West-Berlin, das völkerrechtlich nicht Deutsch war, nur als Mauer. Es wurde von von meisten Menschen nicht je verstanden, saß es eine Staatsgrenze war, wie zwischen Kanada und USA, USA und Mexiko und BRD und NL oder BRD und A oder Belgien es auch Staatsgrenzen gab. Die Schreier und Negierer mögen also weder Gesetze noch eine Ordnung, sondern bevorzugen das Chaos-Prinzip. Angeblich seien ja etliche Schreier in Wahrheit Volksdumme gewesen. Der DDR Schauspieler Jan Josef Liefers, der sich dann als Schauspieler beim Westdeutschen Rundfunk in der Serie Tatort einschlich, galt übrigens mal als Türke, aufgewachsen bei mir - als ich Kind war - schräg gegenüber bei einem türkischen Änderungsatelier hieß es. Es kann sein, daß wir uns daher mal begegnet sind. Kohl war kein Kanzler der Einheit, er war weder verfassungskonform je legal gewählt worden (das betrifft alle Kanzler), sondern der Präsident unterschrieb und irgendwelche Lakaien der faulen Sektorenstaat von Frankreich, England und USA. Der Deal hatte nichts je mit der BRD zu tun, eigentlich, er war in Wahrheit nicht je offiziell von UN Behörden oder von der General Assembly akzeptiert worden, darüber fand ich keine Abstimmung. Bekannt ist nur die oberste Verwaltungsbehörde mit ihren gesamten Mitgliedsländern war immer dagegen, daß West Berlin Teil der BRD wird. West Berlin galt als zu gefährlich und zu eklig und eine Gefahr für den Weltfrieden. Da die Schreier ja riefen "Wir sind das Volk" waren die vielleicht nicht je DDR und die DDR hatte keine eigenen Staatsangehörigen - kein weiterer Text im langen Update. Update13 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Flüchtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt Teil 2 - aus Flüchtlingen wurden Migranten - die Walking Act Show Update9: 19. Mai 2019 Ich grübel ja schon länger nach, welche Terroristen damals so schrien: Wir sind das Volk und rissen kackfrech Staatsgrenzen zwischen dem völkerrechtlichen Staat DDR und dem nicht-völkerrechtlich anerkannten West-Berlin - eine Dreimächtestadt bestehend aus den Sektoren der Länder Frankreich, USA, Vereinigtes Königsreich von England, nieder. Andere rannten zuvor in die BRD Botschaft in Ungarn und kaperten dort Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland und kurz danach war die DDR - ein berühmtes Schnüffelvolk und Wäschedurchwühlervolk pfutsch. Aber wer um Himmels Willen war dann deren Olympia-Team. Hatten die nur getackerte ChinesINNEN oder andere Ostblockies als SportlerINNEN und nicht je eigene Sportler? FußballerINNEN und Icehockey DDR waren anscheinend auch nicht je echt. Kein weiterer Text in Update9. Update10: 11. November 2019 Ich sah also Heute auf ZDF in der Mediathek mir an. 30 Jahre Mauerfall am Tag der Reichskristallnacht. Scherben oder Schergen eigentlich. Die DDR Deppen, ein Warschauer Pakt Mitgliedsstaat, aber seit 1973 völkerrechtlich anerkannt von den Vereinten Nationen, wie die separate BRD auch, nur West Berlin galt nicht als wirklich Deutsch, die galten als die Oberdeppen schlechthin völkerrechtlich, also die DDR machte aus dem Recht zu Reisen, das Recht die Staatsgrenze zu dem Drei-Macht-Konstrukt der USA, Frankreich und Großbritannien abzureißen.
Analphabetenwahn. Wenn man sich auf Wikipedia den langen Beitrag zu Friedliche Revolution durchliest, das wirkt wie ein Ostblockdeppenpack an Volltröten. Die BRD PolitikerINNEN sind auch gerne volldumm. Das hatten wir schon in der Schule gelernt. PolitikerINNEN sind alles AnalpabetINNEN. Dann will niemand das Grundgesetz wahrhaben. Und so wurde dann aus dem Reiserecht, daß erfundene Recht der DDR-Bürger, eine Staatsgrenze, die Mauer zu West-Berlin einzureißen und die Nato-Länder guckten nur dumm zu.
Stellen Sie sich das mal vor, USA ohne Grenze zu Kanada oder Mexiko.
Nachricht in voller Länge


Update21 Bankenverband EdB Sicherungsfonds - nicht wirklich berufsfaehige Banker & Postbank & nicht erwachsene Commerzbank - Trickdiebstahl girocard pfutsch - Commerzbank kuendigt P-Konto Verwaltungsverfahren bei der Bafin & Deutsche Bank pleite & Comdirect 2
Veröffentlicht am : 20. Nov. 2016., 18:08:09 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 7608
Print |
Versuchen Sie mal heutzutage zu banken. Die Commerzbank beantragt bei der Commerzbank Magdeburg, dass man online banken kann. Die tun dann so, man bankt bei der Commerzbank Frankfurt / Main online, aber die Commerzbank Service GmbH sitzt in Duisburg. Der Bankenverband versucht Licht ins Dickicht der Deutschen Bank, Commerzbank und Postbank zu bringen, für die kleine VR Bank am Barborassaplatz, in Sichtweite der Luegallee, Düsseldorf, ist sie nicht zuständig. Die BAFIN verschluckte sich auch schon was. Aus dem Nachnamen Hoffmann wird bei einer Unterschrift immer nur Hoff. Update1: 01. Dezember 2016 Die Bafin ist die Bundesaufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen. Sie ist nicht nur die Aufsichtsbehörde über Banken und Versicherungen, sondern auch über Aktiengesellschaften. Aber sie kuscht gerne. Jedenfalls, diejenigen, die einem schreiben. Denn Verbraucherschutz ist nicht drin. Man klüngelt, man hat keinen Bock und kennt irgendwie die eigene Webseite nicht. Die BAFIN kuscht vor Hackern, nicht rückgebuchten SEPA-Lastschriften, falschen Vollmachten, und fehlenden echten Unterschriften und glaubt jeder eindigitalisierten Unterschrift ohne Abteilungsleiter - da fehlt die Unterschrift - alles. BAFIN ist ein Hacker - oder selber nur ein Call Center Babe? Update2: 21. Januar 2017 Da wurde extra auf deutscher Ebene der Bankenverband gegründet. Der soll Verbrauchern und allen helfen, wenn es Probleme mit der Bank gibt. Man weiß ja, einige sind Sturköpfe, egal auf welcher Seite, oder es liegt einfach ein Mißverständnis vor und eine neutrale Stelle wie der Bankenverband kann direkt alleine oder doch mit dem Ombudsmann dann eine Einigung und Klärung für alle beibringen. Die Stelle ist noch der EU-Ebene vorgeschaltet. Die haben ebenso einen Service. Update3: 01. Februar 2017 Haben Sie mal ein Sparbuch. Da fliegen kleine Gelder auf von Konten, die Sie dachten schon längst geschlossen zu haben, aber dann rückt die Bank das Geld nicht raus. Das Personal kann es nämlich nicht. Update4: 02. Februar 2017 Die Commerzbank hat geantwortet und trotz Überprüfung deren Aussagen, stimmte doch mal wieder nichts mit dem Schreiben der Banker überein. Denn eigentlich bin ich bei der Dresdner Bank mit einem Sparbuch der Commerzbank, Giro ist aber die Dresdner, Frankfurt am Main. Aber die Dresdner Bank gibt es eigentlich nicht mehr. Und die Commerzbank ist in der Filiale der Dresdner Bank, Luegallee, Düsseldorf. Das Schreiben kam aus Frankfurt / Main. Update4a: 02. Februar 2017 Die Deutsche Bank, unter der Führung von britischen Inselaffen, macht mal wieder Verluste. Logisch, daß sich dann die May mit Brexit feige aus dem Staub macht. Die Queen äußerte sich nicht wirklich, aber der Bankenverband soll mal bitte das Problem lösen. Update5: 08. Februar 2017 Noch ist das Geld nicht da. Irgendwie habe ich noch immer ein Konto bei der Dresdner Bank, ein Girokonto. Doch die Bank gibt es seit acht Jahren nicht mehr. Es tut so, es sei die Commerzbank, ist es aber nicht. DDR-Stasi? Es geht um Flüchtlinge, Flüchtige und Syrien. Update6: 04. März 2017 Die Commerzbank versteht nichts, will es auch nicht, die Postbank und Deutsche Bank auch nicht. Denn hier soll die Gratiskultur sein. Geld wird abgeschafft, das entspricht ja auch den Menschenrechten, dann haben viele Behördenmitarbeiter wie die vom Sozialamt oder Grundsicherung endlich auch frei. Die halten sich ja eh nicht an Gesetze, die Banken versagen ja schon daran, daß die Konten führen bei Banken, die es gar nicht gibt. Update7: 07. März 2017 Die Deutsche Bank hat geantwortet, aber irgendwie wirkte das Schreiben, trotz schöner Unterschriften nicht echt. Auch hier gab es ein Sparbuchproblem mit dem WDR. Update8: 12. März 2017 Die Commerzbank wirkt nicht wirklich bankenfähig. Es ging mal angeblich um Computersabotage am Online Banking. Involviert seien Täter wie in einem DDR-Stasi-Angelina-Jolie-Film. Blöd, meine ehemalige Mitschülerin aus meiner Schulzeit sei auch Opfer. Ein anderer von unserer Klasse war ein anderer Bankenmensch, der war plötzlich auch involviert. Einige Schüler von uns galten mal als Russen, nur weil wir zur Schulabschlußfahrt in die Sowjetunion fuhren. Kiew - Moskau - Jalta - Kiew. Andere Schüler flogen in die USA, andere waren in Europa unterwegs. Da wird man dann beobachtet. Ich hatte bereits 1983 ein mulmiges Gefühl mit den DDR Grenzern. Da stimmt was nicht, einige Mitschüler benahmen sich wie üblich peinlich und ich bekam wegen denen anscheinend noch immer nicht meine 8.31 Euro auf mein Girokonto überwiesen. Das ist bei der Commerzbank, aber ich habe ein Girokonto bei der Dresdner Bank, die es eigentlich auch nicht mehr gibt. Update9: 17. März 2017 Der Bankenverband hat ein Problem. Das Schreiben des Ombudsmannes war Fake und hat keine aktuellen Schreiben berücksichtigt. Die Unterschrift war gescannt und ein ordentlicher Briefkopf fehlte auch. Update10: 20. März 2017 Schadensersatz und Haftungsfragen - was geht ab in der Welt des Bankenverbandes und die Postbank ist auch noch nicht geklärt. Kann die Bafin helfen und plötzlich fällt wieder Sabotage gegen Banken auf. Update11: 28. März 2017 Girokonto bei der Dresdner Bank? Ja, das gibt es noch immer, das soll aber nun umgeändert werden in die Postbank. Können Bankenverband, Bafin und Schufa helfen und beraten? Update12: 05. April 2017 Commerzbank will tausende Angestellte rausschmeißen. Logisch, es stellt sich die Frage, hat die Commerzbank überhaupt welche und wieso bin ich noch immer bei der Dresdner Bank mit meinem Commerzbank-Girokonto, das eigentlich das der Dresdner Bank ist, die es seit 2009 nicht mehr gibt. Logisch, daß dann zig-tausende Deppen rausfliegen sollen. Update12a: 05. April 2017 Derselbe Fantast wie schon einmal, gab sich wieder als Obudsmann aus. Unterschrift war nur eingescannt, Briefkopf fehlt. Irgendwer spielt also Ombudsmann und die Deutsche Bank ist auch nicht echt. 'ne Bad Bank. Update13: 19. April 2017 Noch immer liegen die 8,31 Euro falsch und wieso muß ich für ein 0 Euro-Konto fast 10 Euro Gebühren pro Monat bezahlen? Die Commerzbank äußerte sich nicht. Update14: 22. April 2017 Der Bankenverband entpuppte sich als Wirtschaftsterrorist und machtbewahnter Seniorenclub mit Fälschern, die Unterschriften von Ombudsmännern nur einscannen und ohne Briefkopf korrespondieren. Daß so etwas nicht bankenfähig ist, ist logisch. Sie halten sogar Ombudsmänner über juristische Zweifel erhaben. Aber auch das Personal kürzelt nur und das ist dann auch nicht rechtskräftig und nicht je rechtswirksam. Denn wenn ein Bankenverband das Banking bei der Dresdner Bank noch immer erlaubt, obwohl diese seit 2009 erloschen ist, kann nicht normal sein. Auch nicht, wer für ein Null-Euro Konto, über das sogar die WAZ berichtete, dann doch 9,95 Euro pro Monat abkassiert. Das alles findet der Bankenverband okay. Der ist jedoch nicht zuständig, flog auch noch auf. Update15: 03. November 2017 Erstaunlich, laut Webseite des Bankenverbandes ist er nicht für Großbanken zuständig. Auch in den AGBs der Banken steht dieses drin. Darin steht der EdB sei zuständig. Entschädigungseinrichtung der Deutschen Banken. Doch der fühlt sich auch nicht zuständig, der sei nur für Privatbanken da. Vollverarsche der Ombudsmänner im Bankengeschäft. Update16: 24. September 2019 Seit Jahren fallen Sie auf, die Möchtegerns, die meinen Banker sein zu dürfen. Es fällt eher auf, daß die keine IHK geprüfte Bankkauffrauen oder Bankkaufmänner sind. Ohne die Welt der automatisierten Textbausteine bekommen die gar nichts auf die Reihe. Es wundert nicht, daß die große Presse oft die Künstliche Intelligenz bewundert, in der Hoffnung, daß Irgendeiner dann mal was professionell macht. Vom Benehmen her, ist die Bankenwelt ein Analphabetenclub, oft so wie oft viele Zeitungen auch, denen fehlt es komplett an Bildung und zumindestens an einer mal gelernten DIN Norm, wie man kaufmännische Schreiben zu erstellen hat, damit ist nicht A4 Papier gemeint. Es ist nirgendwo eine echte IHK Ausbildung erkennbar, es handelt sich also um nicht bankenfähige Bankenmitarbeiter. Herauskam schon einmal ein Hacker-Terror-Regime, weil ja gehofft worden ist, daß immerhin einer irgendwie mal was kann. Update17: 01. Oktober 2019 Es ist immer wieder dasselbe. Ich interessiere mich für was oder finde was prima - und zack: fliegt es vom Markt. Das Duschöl von Basis PH war eines der ersten Opfer und dann sogar Krankenkassen, schon fusionierten die woanders hin, sogar egal, wenn es illegal war. Man ist lieber: Gute Mädchen kommen in den Himmel, Böse - überall hin. Also haben wir es mit eine unterirdischen Wertegesellschaft zu tun. So auch bei den Banken. Ich wollte in die günstige comdirect, die sich so dumm anstellte, daß man merkte, die sind nur ein Textbausteincomputer mit automatischen Unterschriften. Dokumentenecht ist da nichts. Für Kontoeröffnungen - auch sogar Kreditkarten - so informierte mich mal die Bafin - das ist die Bankenaufsicht - bedarf es zwei Unterschriften, die von mir und die der Bank auf dem Vertrag. Das gibt es meistens gar nicht und eine PhotoTan, ist ja eh nur was für gerne spielende Erwachsene, ein technisches Gimmick. Und der Obergerichtsvollzieher Rabitz hielt bereits vor einigen Wochen die Commerzbank für nicht erwachsen. Die Commerzbank will eine Handy-Bank sein. Update18: 25. November 2019 Ohne Grund hatte die Commerzbank mein Konto, das ich noch immer der Dresdner Bank habe, gekündigt. Ein Pfändungsschutzkonto. Das Schreiben von Magdeburg, mit was aus Düsseldorf, mal aus Frankfurt / Main, Postort aus Hamm, war ja nicht wirklich ernst zu nehmen, also kontaktierte ich den Bankenombudsmann und bisher kam heraus, die Commerzbank fürchtet sich vor der Bafin, der Bankenaufsichtsbehörde. Update19: 12. Dezember 2019 Eigentlich wollte ich ja zuerst die Sache veröffentlichen, wie das mit dem P-Konto ist und der Skandal mit der Dresdner Bank ist, aber ich wurde am 10. oder 11. Dezember 2019 Trickdiebstahl-Opfer und dann flog noch auf, daß jemand eine neue Pin-Nummer bestellt hatte. Ort des Verbrechens Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg, Düsseldorf, laut Grundbuchamt ist dort nicht unbedingt Düsseldorf und irgendwelche Hacker. Netto ist eher ein septischer Narkotika-Schuppen, das Gebäude ist so brüchig und gas-Pups-durchlässig wie dieses Wohnhaus. Asia-Investoren galten mal als TäterINNEN, die keine Natur mögen, sondern nur Shoppingrauschbewahnte sind. Ich bibberte als ich nach Hause kam und dann nachts bibberte es hier wie beim kleinen Erdbeben, wie eine kleine Variante des Erdbebens von 1992 (Roermond). Das Feeling war so ziemlich identisch, aber weniger. Ich hielt mich zuvor heftig auf den Kopf gehauen, wegen des Trickdiebstahls. Update20: 14. Dezember 2019 Mein 0 Euro Basis Konto wurde also gekündigt von der Commerzbank, obwohl ich bei der Dresdner Bank noch banke. Die Bank hatte mir außerdem noch Geld geklaut, wildes Inkasso. Der Ombudsmann kam auf die Idee, ein Verwaltungsverfahren zur Erlangung eines Basiskontos bei der Bafin durchführen zu lassen. Denn die Banken sind gesetzlich per Zahlungskontogesetz eins zu führen. Ich beziehe nur SGB2, also 424 Euro im Monat, Miete direkt an den Vermieter, aber Strom muß ich noch immer illegalerweise selber ablesen und bezahlen. Auch das ist allen egal, aber wie ist das nun, ich habe ein bestätigtes Konto das ein 0 Euro Konto Basis ist, das mich aber 9,90 Euro plus Versandkosten im Monat kostet und dann soll ich es in ein Basiskonto verändern, obwohl das Ding doch schon so heißt, aber die Bank, die eigentlich noch die Dresdner Bank ist, kapiert auch nichts und tut auf verwirrt und gab das geklaute Geld nicht zurück, aber die Inkassofirma bzw. deren vollmachtslose Kanzlei RA Kodiak GmbH, bestätigte den Geldeingang nicht. Und die Commerzbank will darüberhinaus sogar viele Filialen schließen. Also hier samt Screenshots und Formulare, wer nicht lesen will, hier direkt der Link zur Bafin-Formularseite, wie Sie ein Verwaltungsverfahren durchführen, am besten das Ding vorab dann an die Bafin emailen und faxen. https://www.bafin.de/SharedDocs/Downloads/DE/Formular/dl_fo_basiskonto_antrag_verwaltungsverfahren.html Die Commerzbank will für nichts Tituliertes, es steht nichts im Vollstreckungsportal zweimal Geld klauen, also doppeltgemoppelt. Aber die anderen Banken faken auch, die Stadt-Sparkasse Düsseldorf klaute mal ohne Rechtsgrund, Geld von mir und einem Bürgen. Und erfindet noch immer ich sei als Managerin (mit Angestelltenausweis) selbständige Managerin mit einem eigenem Firmenhauptsitz. Der wahre Firmenhauptsitz des Unternehmen war jedoch Niederlande, Rozenburg. Update21: 20. Dezember 2019 Die Deutsche Bank jahrelang von irgendsoeinem Drittlands-Inder geführt, Sektenchef Jain vom Jainismus, also nicht ja und nein, mit einem jüngeren Doppelgänger und demselben Nachnamen hier im Nachbarhaus, Nr. 39, will also ganz viele Filialen schließen und Personal entlassen. Vor einigen Monaten noch, wollte der Pleitebetrieb sogar noch die Commerzbank kaufen, die will auch gerne alles zumachen. Ist ja klar, wo findet man heutzutage noch echte BRD-Deutsche IHK-geprüfte Bankkauffrauen und Bankkaufmänner, stattdessen findet man Organisationen, die Banken kaufen. Ist schon blöd, wenn man die deutsche Sprache nicht kann. Die Deutsche Bank kaufte illegal die Postbank, haben die "sich mal die Postbank gekauft". Illegal, ist laut Grundgesetz nun mal Staatseigentum und nur für Privatleute, dito die Sparkassen oder für TVÖD und so, der Rest ist Privatbank für Firmen und so, aber vorsichtig 1. SGB 32 lauert. Die dummen Auslandsbanker hielten die Deutsche Bank für die Bundesbank, die olle Lagarde ist eh nur eine Franzecke, es hält sich so keiner an die EZB Gesetze, die Landesbank Berlin schon mal gar nicht, die ist nur eine Sparkasse und an Gesetze auch nicht. Tja, jetzt haben vielleicht alle Toxoplasmose im Gehirn und der Rest indische Lepra. Pfui aber auch, Outsourcen tun ja doch nur die, die es nicht können und viele Banken arbeiten nur webbasiert mit outgesourctem Personal, die keine Bafin-Zulassung je hatten. Tja, also war die Bank auch keine Bank, es ging mal um Sitzbanken. https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/deutsche-bank-will-6000-stellen-und-300-filialen-streichen-66796184.bild.html und später geht es weiter mit der Commerzbank, von der ich meine neue girocard bekam, eine DEBIT Karte mit der Bankleitzahl - der BIC - von der Dresdner Bank. Die gibt es seit 2009 eigentlich nicht mehr. Kein weiterer Text in Update21, aber dann bald in 21a.
Nachricht in voller Länge


Update13 Hillary Clinton & Donald Trump - die falsche USA Praesidentschaftswahl - und Amtsenthebungsverfahren samt DoubleSize-Me
Veröffentlicht am : 27. Sep. 2016., 07:13:01 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 3706
Print |
Ich habe nur einzelne Ausschnitte gesehen, aber Frau Peinlich und Herr Toupet, auch wenn es keines ist, waren mal wieder peinlich. Sie reihen sich ganz galant in die Liste der peinlichen deutschen Politiker ein. Tatsächlich meinen beide, die Hillary sieht auf Jugendfotos aus wie eine Israelin oder Palästinenserin (Fotos via Twitter), Donald dagegen war als kleiner Junge Goldpuderopfer, also beide meinen, sie könnten über Kriege entscheiden. Das dürfen die eh nicht. Das darf nur der UN Sicherheitsrat oder die General Assembly. Deren augenglickliche US-irische UN-Frau, Samantha Powerheißt die, ist auf jeden Fall eine zickige Kuh, die eh am liebsten mit Scheiße und Aggression gegen andere um sich wirft. Hillary findet den Putin blöd, anscheinend ist sie nicht bei ihm beim Sexeln gut angekommen, denn so frustriert benimmt die sich wie die Merkel und Timoschenko. Weiberscheiße, aber ... es gibt Lookalikes. Update1: 10. Oktober 2016 Die Nacht in Deutschland. Hillary Clinton und Donald Trump buhlen um die Gunst der Wähler. Und wie sah das aus? Die beiden wären ein perfektes Ehepaar in der theatralischen Darstellung namens: Kammerspiele. Update2: 20. Oktober 2016 Ich gebe es zu. Trotz Pupserei, habe ich die dritte Runde verpaßt, bis auf, dass Hillary mal wieder Putin anpupste und ohne Kalten Krieg nicht leben kann. Okay sie gilt eh als dumme Jüdin, die waren schon immer dumm. Deshalb rasen sie und ihr Mann Bill, der ja nur ein Bruchteil so cool ist wie der Putin, auch gerne zu Psychiatern und deren Kongressen war mal zu lesen. Jaja, wenn wir Europäer nicht den Österreicher (Ashke)Nazi Adolf Hitler gehabt hätten, würden die noch immer nicht brav ihre psychedelischen Tablettchen schlucken. Juden sind nun mal Kranke. Sah man an der Hillary. Frisur und Outfit reichen nun mal nicht. Das kennen wir Deutschen seit der Truppenuschi von der Leyen. Inhalt muß schon vorhanden sein - ist aber nicht. Update3: 06. November 2016 Die Familie von US Präsidentschaftskandidat Donald Trump kommt aus Kallstadt in der Pfalz (Deutschland), genauso wie die Vorfahren der Ehefrau des US Außenministers John Kerry. Der ehemalige Kanzler Kohl, der mit dem bereits verstorbenen ehemaligen Außenminister Genscher, der echten BRD die DDR einbrockte, kommt auch aus der Region Pfalz. Es gab Entführungen dorthin hieß es, wegen Syrien, der Ketchup Dynastie und weil jemand die heutige NRW Ministerpräsidentin Kraft für Kraft Ketchup hielt und der Soros, sei ja nicht je ein Jude gewesen, der habe schon als kleiner Junge im Weltkrieg gepfuscht. Update4: 08. November 2016 Heute ist Wahltag in den USA. Die angebliche Junkienudel (Ambien & Diazepam, beides Psychedelika) Hillary Clinton und der Modell-Miss-Mann Donald Trump, der sonst auch was mit Häusern macht, stehen zur Wahl für das neue Altersheim: White House. Die Rentnerbande will US Präsident werden. Die querulatorische Renitenz solcher alten Leute sind allen Schwiegertöchtern und Kindern und Psychiatern schon ewig bekannt. Noch ein Skandal, der Twitter-Account wurde Donald Trump angeblich von seinen Beratern entrissen. Cyberwarfare gegen einen Präsidentschaftskandidaten in den USA. Update5: 09. November 2016 Steinmeier, Außenminister in Deutschland, spielt auf Trauerflor in dem mit einer Umsatzsteuer im Impressum gesegneten Bundestag. Trump ist Präsident der USA. Deshalb der Frust. Achtung Intelligence erklärt aber: Neee, ist er nicht. Denn das amerikanische Volk und sonstige Leute wie chinesisch-sprachige und spanisch-sprechende Wahlberechtigte, wählten gestern erst deren Wahlempfehlungen für die sogenannten Wahlmänner. Wikipedia hat es ganz einfach, auch für leidende - ja fast wie ussenheulsusende deutsche Außenminister, zusammengefaßt. Update6: 14. November 2016 In Deutschland läuft das aktuell so. Eine Merkel, ein fetter Siggi und eine Bayernnase meinen ohne Die Grünen, Piraten, AFD und FDP alleine entscheiden zu dürfen, wer denn der Nachfolger des DDR Präsidenten Gauck wird. Das Volk entscheidet eh nichts, die Bundesversammlung ist auch nur ein theatralischer Schmuh an Wichtiguern und deswegen ist die deutsche Wahl schon jetzt komplett gegen 20 GG Absatz 1 bis 4. Aber stattdessen mobben sich deutsche Journalisten, Fernsehsender und Politiker gegen den US Präsidentschaftskandidaten einen ab, weil ihr persönlicher Superstar, Hillary Clinton nicht gewonnen hat. In Teeniebenehmen, ja im völligen Starwahn mit schwerst hebephrenen und hormonellen Störungen knatschen viele herum, weil ihre Heldin Hillary nicht gewonnen und der böse Donald doch sogar illegale Einwanderer aus den USA rausschmeißen will. Anscheinend sind die meisten von den Illegalen von deutschen Politikern und Presse bezahlte Terroristen. Aber der Sigmar Gabriel ist echt was fett, Hautbild wie nach zu viel Alkohol, Qualm, Drogen, Psychopharmaka und Zigaretten. Bayern, also dieser CSU Mann ist eh vom Freistaat und laut deren Landesverfassung ist Bayern kein Teil der Bundesrepublik Deutschland. Die Hillary nahm übrigens Hypnotika ein. Das strahlt so herrlich ab. Nun sind viele Hypnotisierte. Update7: 03. Dezember 2016 Da plappert der US Präsidentschaftskandidat Donald Trump mit der taiwanesischen Präsidenten, China ist deswegen pikiert, berichtete vorhin die Nachrichten in der ARD. Die Hauptwahl ist jedoch erst Mitte Dezember, denn vor wenigen Wochen, ging es nur um sozusagen die Landtagswahlen in den verschiedenen US-Bundesstaaten und die Wahl der Bundesversammlung, die ist das Electoral College. Natürlich lernen das Kinder in der Schule, die die deutschen Politiker, wie ein Außenminister Steinmeier, anscheinend nicht je besucht hatten. Viermal in der US Geschichte gewannen trotz Gewinn der Popularwahl, die Kandidaten nicht. Dazu gehörte im Jahr 2000 Al Gore. Das heißt, sowohl Hillary Clinton, als auch Jill Stein und andere Kandidaten können noch immer gewinnen. Aber es ist lustig zu sehen, wie Politiker in der EU Donald Trump schon jetzt zum US Präsidenten kürten. Wo die echten Politiker und die Protokollämter hin sind, ist unbekannt. Update6: 11. Dezember 2016 Peinliches Geblubber angeblich von der CIA. Russen hätte Donald Trump zum Sieg verholfen. Auf Twitter war es auch anders herum zu sehen. Der Computer loggte Hillary Clinton ein, aber das berichtete SAT1 nicht. Die Presse möchte sich lieber bei der angeblich drogensüchtigen Hillary Clinton anbiedern. Dann sind anscheinend bei Pressekonferenzen alle gleich knülle. Update9: 18. Dezember 2016 Morgen findet endlich die Hauptwahl in den USA statt. Die Kandidatenliste zur US Präsidentschaftswahl ist länger als gedacht. Der Miss-Wahlen Veranstalter Donald Trump machte sich derweil zum Kasper und benahm sich wie ein peinlicher US Präsident, noch dümmer als die BILD je erlauben konnte. Jill Stein ist übrigens eine Jüdin, die legen immer Wert darauf, angeblich, dass bekannt ist, man sei jüdisch, ist eine Ärztin und will angeblich Marihuana legalisieren. Peinlich für eine Jüdin. Aber okay, die Juden haben nun mal seit Hitler gut aufgepaßt. Der Trump will einen Juden als US Botschafter in Jerusalem einsetzen. Diplomatische Erfahrung habe er nicht, war gestern in den ZDF heute-Nachrichten zu sehen. Also ist der Mann eine Art Honorar-Generalkonsul. Eingekaufter Mann. Logisch, dass der dann nur in Jerusalem arbeiten kann, was Echtes ist der ja nicht. Also hier die Liste, wer steht auf dem Wahlzettel, denn erst am 19. Dezember 2016 ist der wahre Wahltag für die US Präsidentschaftswahl durch die "US Bundesversammlung". Update10: 21. Dezember 2016 Obwohl sich Donald Trump wie im eigenen Stalking-Rausch schon als US Präsident ansieht, so war es herauszulesen, ist noch kein neuer da. Darauf wies das offizielle Archiv-Büro hin, bei dem die Wahlzettel erst am 28. Dezember 2016 eingehen. Ausgezählt wird erst am 06. Januar 2016. Update10: 21. Dezember 2016 Obwohl sich Donald Trump wie im eigenen Stalking-Rausch schon als US Präsident ansieht, so war es herauszulesen, ist noch kein neuer da. Darauf wies das offizielle Archiv-Büro hin, bei dem die Wahlzettel erst am 28. Dezember 2016 eingehen. Ausgezählt wird erst am 06. Januar 2016. Update11: 16. Januar 2017 Man hat das Gefühl man sei auf einem Parallelplaneten wie in einer Folge der alten Sci-Fi-Fernsehserie SG1 Stargate. Lookalikes und Doppelgänger, sieht aus wie die Erde, ist sie aber nicht, sondern wie in einer Traumwelt, aber in der Realität, leben dieselben Personen, wie auf der Erde dort auch. Aber sie sind nicht dieselben Charaktere und haben also andere Berufe, Eigenheiten und Vorlieben. Und so wirken Politiker - fernab von Gesetz und Schulbuchwissen, ein Donald Trump auch und die Hillary Clinton, mal abgesehen von deutschen Richtern und Polizei. Irgendwer macht also irdische Jobs, die so irriger Scheiße wurde. Und so ist es auch mit den US Präsidentschaftskandidaten. Hollywood-Grütze aus einer fernen Welt. Update12: 19. Dezember 2019 und Update12a Der heiße Stuhl im White House - kann US Präsident auf die Amerikaner zählen?

Update13: 21. Januar 2020 Auf gesund pfeift der US Präsident Donald Trump. Weniger Gemüse und Obst, sondern mehr McDo sozusagen. Ob er die Doku "Doublesize me" gesehen hat, ist unwahrscheinlich. Übrigens, ich meine, der ist auch Zeuge in Sachen Meghan und Harry im Jahr 2004, ich weiß nicht ob Donald Trump auch damals im Krankenhausgang stand, ob das zeitgleich war. Damals ging es auch schon um Invictus Games und Hochzeiten und Mischehen und Behinderte. Irgendwann war die Pelosi auch damals schon in Deutschland unterwegs. Solch Armleuchter aber auch.

Kein weiterer Text in Update13, ja jemand, die so aussah wie Hillary war auch dabei. Es wollte ja keiner je strafrechtlich ermitteln.

Nachricht in voller Länge


Update47 Tuberkulose bei einem falschen Arzt der Schoen Klinik der Stroke Unit spielt - die ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit fuer Betten-Patienten - - das -ex-Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie Krankenhauspersonal scheissegal & niedergelassenen PraxisaerztINNEN auch der Notfallpraxix im EVK sowieso mit Fotos
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2015., 11:37:20 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 10329
Print |
Das Dominikus Krankenhaus ist linksrheinisch. Es wird auch als das Heerdter bezeichnet. Abhörer aus der Neugierfuzzel Deutschland83 Fraktion und sonstige Lauschangreifer verwechselten das Krankenhaus bereits vor vielen Jahren mit der Berliner Herta. Das Krankenhaus war schon immer dumm. Nun ist es ganz dumm. Im Foyer hängt ein abgemagerter Holz-Jesus und unten schnibbelt die Adipositas-Abteilung den Magersüchtigenwahn. Aber echte Ärzte gibt es dort nicht. Aber Belegbetten mit Mörtel und Entzündungsherde, da muss man die Feuerwehr anrufen, denn die weiß, was das sein könnte ... das Blut nicht. Es gibt auch kein Labor. Dumpfbacken spielen dort irgendwas. Update1: 09. Dezember 2015 Mittlerweile hat die private Zusatzversicherung auch auf die Rauch- und Nikotinvergiftung hingewiesen. Doch das Krankenhaus äußerte sich nicht je, auch behandeln und richtig untersuchen wollte keiner. Woran das wohl liegen könnte? Die Polizei spielt dabei dummer Bulle, okay eher Rindviech. Anscheinend ist keine Kamera dabei. ne Kamera dabei. Update2: 22. Dezember 2015 Seien Sie mal in der Bayerischen Beamtenversicherung für Einbettzimmer, Chefarzt zusatzversichert und stellen dann fest, die Münchner BBV Bande ist in die HUK Coburg über Nacht mutiert und hält den Hausarzt für den Krankenhausarzt. Update3: 28. Dezember 2015 Da wurde also ein Hausarzt, der laut Impressum keiner ist, für einen Krankenhausarzt gehalten, weil er eine Lehrakademische Praxis der Uniklinik Düsseldorf betreibt. Darauf flog ja erneut seine Praxispartnerin auf. Aus Österreich kommt sie - und die galt schon mal so übel involviert, als es um den sehr bekannten ZDF Schauspieler "Peter Weck" ging. Noch ist unklar, wie lange schon österreichische Behörden lauschangreifen. Update4: 29. Dezember 2015 Der Arzt, der Angst hatte aufzufliegen, hatte ja dann doch keine Kassenzulassung. Update5: 12. März 2016 Das Dominikus Krankenhaus, ein Dominkanerinnen-Krankenhaus mit dem Holzjesus-Püppchen in der Lobby, meldete sich nicht je wieder, der Hausarzt Schmidt - so die Gerüchte - ist vielleicht eine Fake Identity und die Bayerische Beamtenversicherung verwechselt das Krankenhaus mit einem Hausarzt. Eins ist klar, es ist blöd, wenn man mit Rauchvergiftung in ein Krankenhaus kommt, in dem das Personal ständig raucht und Patienten im Aufzug, dank nikotinverseuchter Kleidung, wieder eine Rauchvergiftung verursachen. hvergiftung verursachen. Update6: 02. Mai 2016 Droht dem Dominikus Krankenhaus doch die Schließung? Antenne Düsseldorf berichtet heute Morgen darüber. Die Ärzte, das Krankenhaus und deren Kölner Chefetage entschuldigten sich bis heute nicht und schickte nicht je die Befunde und Röntgenbilder zu. Man spielt Arzt, wie das Hausärzte Lörick Team. Noch immer keine Kassenärztliche Vereinigung im Impressum, so benimmt sich die Crew auch. Besonders die Ärztin aus Österreich mag gerne Leichen, wenn diese Deutsche sind - sozusagen. Sie galt seit Jahren als Terroristin im Arztkittel. Darüber weiß angeblich das Scripted Reality Team von SAT1 seit Jahren. Dem Ösi-Außenminister Sebastian Kurz, der trotz seinen Riesenohren so aussieht, er hätte gerade das Abitur bestanden, hilft trotzdem nicht. Update7: 23. Juni 2016 Vor sechs Wochen hat das Dominikus Krankenhaus Insolvenz beantragt. Das Krankenhaus verweigerte zuvor Behandlungen und Untersuchungen auch auf MRSA und Tetanus-Titer und andere Untersuchungen und Behandlungen. Verweigern? Es antwortete noch nicht einmal. Es will nicht arbeiten, darüber wurde dann ein weiterer Insolvenzantrag gestellt. Die Bayerische Beamtenversicherung AG ist anscheinend schon länger hinüber. Sie ist eh nur eine Scheingesellschaft. Update8: 07. Juli 2016 Nächtlicher Mückenalarm. Deswegen ging ich letzte Woche morgens um 04.30 Uhr ins Dominikus Krankenhaus, mit dabei die IKK BIG Mitgliederbroschüre, meine Gothaer Unfallversicherung-Nr und vielleicht eine Mücke im Ohr. Die Ankunft in der Notfallabteilung war mal wieder ernüchternd. Ich störte einen frühmorgendlichen Kaffeeklatsch. Lesen Sie hier meine Aussage an den Insolvenzrichter und an die Krankenkassen. Update9: 22. September 2016 Ist die Bayerische Beamtenversicherung überhaupt geschäftsfähig als eigenständige private Krankenversicherung? Sie sourct bekanntlich alles aus und will Annullierungen nicht wahrhaben. Nun soll Sirius Inkasso gegen die BBV vorgehen, die von der Versicherung eigentlich angesetzt worden war, stornierte Beiträge zurückzuholen. Nun soll das Inkassounternehmen alle Beiträge zurückholen, also an die angebliche Versicherte zurückbezahlen. Die Aufsichtsbehörde Bafin wurde ebenso informiert. Update10: 01. Oktober 2016 Jeder Einheimischer weiß es. Das Dominikus hat die schönste Lage (bevor drumherum gebaut worden ist) mit den dümmsten Ärzten bzw. Personen, die so tun, sie seien welche. Immerhin habe ich von dort in anderer Sache Zeugen. Personal sah mich im Fernsehen als Darstellerin in Fernsehproduktionen, in denen ich nicht je bewußt auch nicht je über Lohnsteuerkarte mitgespielt habe. Ich war Snuff-Opfer. Nun sucht das Kölner Katholikenhaus, fernab von den Drei Heiligen Königen (die wohnen im Kölner Dom) neue Betreiber für das Dominikus - auch Heerdter genannt. Update11: 09. Oktober 2016 Irgendwie sehen Ärzte anders aus und der Käufer des Dominikus, die Familie Schön, galt irgendwie mal als Attentäter im Vollwahn, die 2004 mal das Dominikus Krankenhaus kaufen wollte und angeblich deswegen Bürger überfielen ließ. Oder ging es wieder nur um Namensdoppler? Update12: 18. Oktober 2016 Die Schön Kliniken suchen bereits fleißig Personal für das Dominikus Krankenhaus. Das gehört noch der Cherubine Williman Stiftung Arenberg. Die Stiftung ist der Träger des Dominikus Krankenhauses. Die Schön Kliniken stehen noch nicht im Impressum, aber die Stiftung ist mörderisch. Nonnen sind nun mal lieber nah an Gott. Vor einigen Tagen führten Türen an der Hauswand in ein Nichts, Türe auf, Patient kann rausgeschmissen werden, so in der 4. Etage ... Ohne Außenplatten, der Kick in den Tod, Fotos sind zu fürchterlich. Angeblich wurde schon mal dort versucht, Menschenzu töten. Update13: 19. Oktober 2016 Hoppla, die Nonnen waren mal die Miliz Jesus Christi, peinlich, wenn ich an meinen rumänischen Nachbarn denke. Dem wurde eine Schizophrenie angeblich auch mal eingeredet. Denn Überfallopfer gelten hier als Schizophrene. Psychiater sind aber bekannte religiös Bewahnte und Kreuzjünger mit Tetanus- und Tollwut-Anhang. Die Geschichte der Nonnen scheint brutal gewesen zu sein. Bestien. Update14: 24. Oktober 2016 Bereits fast vor einem Monat erlaubte das Bundeskartellamt den Deal. Schön Kliniken darf kaufen, aber die Schön Familie hat nirgendwo eine Zulassung der Ärztekammer oder einer Kassenärztlichen Vereinigung je gehabt. Die radiologische Abteilung ist eh anscheinend outgesourct. Update14a: 24. Oktober 2016 Die Bayerische Beamtenversicherung hat sich angeblich einen Anwalt geholt. Die will Beitragsgelder angeblich haben. Ich auch, ich will alle Gelder zurück, denn ich hatte die Versicherung rückwirkend storniert. Eine ominöse Kanzlei läuft also falsch herum und Sirius Inkasso half nicht, mir mein weiteres Geld zu besorgen. Inkassomafiosis. Update15: 12. November 2016 Die nicht unterschreibende Kanzlei, die keine Vollmacht vorlegte, raste wie Kleinkinnddoofie zum Amtsgericht Coburg. Die Kleinkinddoofies sind aber aus Düsseldorf, die mit der Landeszentralbankkonto-Nummer aus Thüringen (!) und ich bin auch aus Düsseldorf, das Amtsgericht Düsseldorf kennen die nicht. Eigentlich ging es um Geld für mich. Ich erhöhte aus Wut das Schmerzensgeld auf 15.000 Euro. Immerhin hatte die Düsseldorfer Kanzlei, die also nicht unterschreibt und keine Vollmacht vorlegte, dass es noch eine Gegenforderung meinerseits gäbe, doch die sei bezahlt worden, behauptete die Kleinkinddoofie-Kanzlei. Ich hatte jedoch nichts bekommen. Hier wieder Schriftsätze und Screenshots mit Aussagen, die bis zur Schülerzeitung, "Der Globus", von vor über 32 Jahren zurückreichen. Update16: 18. Dezember 2016 Die Schön Kliniken sind da. Stehen da so. An der Hauswand des Dominikus Krankenhauses, der Miliz von Jesus Christus. Das war mal der Orden der Stiftung, die in Köln dahinter steckt. Ich war angeblich unter Voodoo Droge mehrfach dort HNO. Das erste Mal ist mir das vor etlichen Jahren passiert, fast zehn Jahre her. Ich kam mit Krankenwagen dorthin, nichts war vorbereitet dort. Notärzte sauer auf das Krankenhaus. Irgendwann kam mal ein Weißkittel. Ich setzte mich in den HNO-Raum und wie in Trance, wollte er mir zuerst alle HNO-Instrumente überreichen. Ich sollte ihn also untersuchen. Ich dachte nur an die Serie "Twilight Zone" - da gab es so was auch. Etliche Ärzte in Düsseldorf sind angeblich so, auch so'n Voodoo Kram. Immerhin durfte ich doch Patientin bleiben, aber später oder davor doch nicht. Ja diese Jesus Milizen, was die da so machen, aber das Dinges heißt nun Schön Kliniken. Update17: 27. Dezember 2016 Ein nötigendes Schreiben auf dem Briefkopf der Rechtsanwälte Pauls Wagner Kalb trudelte ein oder wer auch immer da meint Anwalt zu sein. Es will den Widerspruch an das Amtsgericht nicht akzeptieren, handelt aber außergerichtlich und ohne Vollmacht der Bayerischen Beamtenversicherung und an die Schlichter hat sich bisher die Kanzlei auch nicht gewendet. Hier die neuen Screenshots und die Antwort. Update18: 03. Januar 2017 Die Schön Kliniken SE & CO KG haben laut Impressum nun das ehemalige Nonnenmilizen-Krankenhaus (darin hatte die ehemalige Krankenhausstiftung ihren Ursprung) übernommen. Noch stehen dort alle Zulassung im Impressum, aber bekanntlich war es früher primär für Katholiken und religiös Bewahnte da. Für Konfessionslose eher nicht. Trotz Schilderung der Sachlage via Twitter, war den neuen Betreibern alles egal. Angeblich wollte der neue Betreiber bereits 2004 das Dominikus übernehmen. Update19: 07. Januar 2017 Das Dominikus Krankenhaus war historisch schon immer übel, das Personal Dauerraucher. Krankenhauspersonal ist ja sowieso gerne suchtkrank, das ist in Psychiatrien nicht anders. Fluppensüchtige. Die Bayerische Beamtenversicherung gibt es auch nicht, die ist in Wahrheit die Leistungsabteilung einer Tochterfirma der HUK Coburg und das Versicherungsgesetz gibt es auch nicht. Denn das ist Ländersache. Also gilt Bayerisches Recht nicht in NRW und überhaupt war die Versicherung nicht je rechtskräftig abgeschlossen worden. Geld zurück! Doch die feindlichen Leute des 1000jähriges Reiches (Bayern ist das 1000jährige Reich laut deren Landesverfassung) verweigern die Rückzahlung. Update20: 28. Januar 201 Die Rechtsanwälte ließen wissen, der Mandant habe an alles ad acta gelegt und der Ombudsmann der PKV drückte sich vor der Arbeit. Noch immer schuldet die Bayerische Beamtenversicherung über 300 Euro Versicherungsbeiträge zurück. Denn das Ding gibt es eh nicht. Es ist eine Drittfirma. Update21: 20. März 2017 Die Bafin wurde involviert und auch das Bundesversicherungsamt. Denn keiner was, was das alles für Versicherungen wirklich sind. Primär wirken die wie Briefkastenfirmen - noch nicht einmal das. Und das Dominiks Krankenhaus, das nun Schön Kliniken gehört, hat im Impressum weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer. Immer noch nicht und ist, aktuell, wenn man davor steht eine halbe Bau-Ruine. Die Grafik auf der offiziellen Webseite ist nur eine Grafik, daß das Gebäude fertig ist und eine Täuschung. Update22: 02. April 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung verteilte ein chiploses PKV-Kärtchen. Einbett, Chefarzt, Privatstationversicherte war ich. Aber ich bekam keine Hilfe. Das war 2015. Ich sollte ins Evangelische Krankenhaus gehen. Das hat bis heute weder eine Kassenzulassung noch eine Ärztekammerzulassung im Impressum. Das Dominikus hatte alles, wollte aber lieber ein katholischer Haufen mit einem getackerten Jesus im Foyer sein. Heutzutage ist das nicht dem Foto entsprechenden Krankenhaus zu den Schön Kliniken gehörig. Es hat keine Zulassung mehr Impressum und die Bayerische Beamtenversicherung hatte im Krankengeschäft PKV bzw. Zusatz-PKV auch nicht je eine. Hier Auszüge aus der Webseite der Aufsichtsbehörde Bafin und das dazugehörige Schreiben an die Ombudsmänner. Update23: 03. Mai 2017 Die Bayerische Beamtenversicherung, die gar keine Private Krankenversicherung sein darf, schrieb und brachte mal wieder alles durcheinander. Deren Unterschriften waren dementsprechend nur Krikelkrakel. Update24: 27. Juni 2017 Bereits vor einigen Jahren war diese Türe, die ins Nichts führt ein Problem. Angeblich war der echte britische Sänger Robbie Williams, oder sein Lookalike, also sein Doppelgänger, ebenso Zeuge. Angeblich sind in Not mal Menschen in ein Nichts gesprungen, auf das Vordach des Dominikus Krankenhauses, das heute Schön Kliniken heißt. Es hat weder eine Kassenzulassung noch eine Zulassung der Ärztekammer im Impressum. Früher schon, aber das Personal mochte keine Nicht-Katholiken. Update25: 13. Juli 2017 Das Krankenhaus ist noch immer Chaos. Arztunterlagen erhielt ich trotz Pflichtigkeit nicht, auch nicht die Blutwerte. Auch die Bayerische Beamtenversicherung half nicht, trotz Versicherung mir ein Krankenhaus zu finden. Dann flog 1 - 2 Jahre später auf, die BBV hat gar keine Zulassung der BAFIN. Sie ist nur eine Sachversicherung und Lebensversicherung. Mein PKV-Kärtchen von denen war also unnütz, aber trotzdem hat die Bande mir nichts zurückbezahlt, also meine Beiträge nicht und der Käufer der Krankenkassensparte meldete sich auch nicht. Die heißt so ähnlich, kostet aber doppelt so viel. Aber der Verkauf fand schon statt, bevor ich dort versichert war, vier Jahre davor. Dem Versicherungsmakler war das scheißegal. Update26: 08. August 2017 Das heutige Versicherungsgeschäft besteht anscheinend primär aus Hacker, die Daten klauen, Call Center Babes. Versicherungskaufmann mit IHK Abschluß ist anscheinend gar keiner mehr. Dasselbe ist der Zustand bei Gesetzlichen Krankenversicherungen. Alles outgesourct an Maklern, Brokern und Call Center Babes. Die Call Center der Die Begische, Debeka, einigen IKK, BKK werden zum Beispielen von 4Sigma gemanagt. Sozialversicherungsfachkräfte innerhalb einer Sozialbehörde sind die also auch nicht. Die Bayerische Beamtenversicherung hat noch immer nicht zurück bezahlt, also ging wieder alles an die Schlichtungsstelle der BAFIN und an zwei Ministerien in NRW, dem Verbraucherschutz und dem Gesundheitsministerium MAIS NRW. Das Motto lautet: Her mit meinem Zaster und die Barmer ist auch doof. Update27: 03. September 2017 Was will man machen. Der Bundesgerichtshof hatte geurteilt, ohne Schlichterverfahren geht gar nichts. Also ran noch einmal an die Tasten, auch an die IHK, denn die ist die Aufsichtsbehörde über den Versicherungsmakler. Denn die Versicherung wurde mithilfe eines Underwriters abgeschlossen, doch die Versicherung hatte keine Zulassung mehr, andere deren Versicherung verkaufen zu lassen, weil die Krankenversicherung seit 2010 bereits an eine ähnlich heißende Versicherung verkauft worden war. Update28: 04. September 2017 Kompetenzgerangel bei der IHK Saarland. Da klaut doch tatsächlich ein Assessor einer ganz anderen Abteilung der Schlichterin in Sachen Verbraucherschutz das Anliegen. Er rotzt via Email herum: Die IHK Saarland sei nur zuständig für Bergschäden, wenn es um Schlichtungen geht. Ja prima, dann hat das Saarland also das 1992 Heinsberg Erdbeben mit den Schäden hier im Düsseldorfer Wohnhaus also doch zu verantworten. Aber trotzdem ist laut Webseite der IHK Saarland nun mal die Kollegen für Verbaucherschutz und Schlichtungen da, nicht der kleine Assessor. Basta. Update29: 14. September 2017 Die Angelegenheit wurde nun als Gütetermin beim Amtsgericht in Düsseldorf eingereicht, denn die IHK Saarland spinnt. Ein Möchtegern-Gockel, ein Assessor, klaut der zuständigen Sachbearbeiterin den Job und lügt sich einen ab und verwechselt Bergschäden mit einem Berg voller Schäden, also mit viel Arbeit. Und es geht um das Thema, die Bayerische Beamtenversicherung darf seit 2010 gar keine Private Krankenversicherungen mehr anbieten, denn sie hatte das Business an die Bayerische BeamtenKRANKENversicherung verkauft. Das sind zwei verschiedene Unternehmen. Von der Bayerischen Beamtenkrankenversicherung bekam ich nicht je ein Kärtchen oder sonstige Mitgliedsbestätigungen. Geht auch nicht, deren Business ist in NRW verboten. Update30: 11. Oktober 2017 Der PKV Ombudsmann wurde mal wieder von der BBV, die keine Zulassung hat als Krankenversicherung, betrogen und wieder wurde erfunden, es gäbe einen Dr. Lörick und eine Dr. Heintges seien ebenso im Dominikus Krankenhaus tätig. Waren die beiden aber nicht. Die haben ambulante Praxen. In der echten Heintges-Praxis war ich 2013 auch nicht, sondern in der NFP im EVK, das hat übrigens auch keinerlei Zulassungen im Impressum. Es ist nur ein religiöses Bewahntdinges für Evangelische. Ich habe bereits ab dem ersten Lohnauszug, im Jahr 1987 die Kirchensteuer-Aasgeier-Clubs verlassen. Es bedarf ja echter Ärzte, aber keiner Kirchenclubtour. Echte Mediziner sollten die schon sein. Das Dominikus Krankenhaus bzw. die Schön Klinik ist nach wie vor eine Bruchbude und nicht fertig gebaut. Update31: 01. Dezember 2017 Schon wieder log der fantasierende PKV Ombudsmann. Gesetze und fehlende Zulassungen ist dem renitenten Berliner Club total egal. Also wurde eine Klage eingereicht mit einem Schmerzensgeld von fast über 4.000 Euro. Sogar die Versicherungsnummer, die der Ombudsmann zitiert hatte war eine fremde. Update32: 19. Juni 2018 Bereits mehrfach wies das Dominikus Krankenhaus, das immer noch eher wie eine Bauruine wirkt, KO Tropfenofer ab, auch Rauchvergiftungen und Nikotinvergiftung mit Sepsis ist dem Personal egal. Es war immer bekannt ein Raucherklinikum zu sein. Es ist nur ideal für Starkraucher. Es führt ein gemeinsamer Weg im Treppenhaus und im Untergeschoß für die suchtkranken Raucher und Notfälle in den Raucherbereich und in die Interdisziplinäre Notaufnahme. Auch Überfälle sind dem Klinikum scheißegal. Eine Krankenschwester offenbarte letzte Woche, auf Nachfrage von Achtung Intelligence, wann denn das Klinikum geschlossen wird bzw. abgerissen wird. Sie antwortete wahrscheinlich Ende Juni 2018. Zuvor behauptete sie, daß das Krankenhaus keine Drogentests an Opfern durchführe. Die Frage dann von mir resultierte aus der Tatsache, daß es nur einen nicht befestigten Trampelpfad in die Notaufnahme gibt und weil nach wie vor Türen ins Nichts führen. Viele neue Fotos anbei, auch wenn diese bereits vor einigen Wochen gemacht worden. Der Zustand des Krankenhauses ist nach wie vor identisch. Außerdem halten die Krankenschwester der Notaufnahme nach wie vor, den Hausarzt in Notfällen für zuständig, nicht je den wahren Notarzt, obwohl nur echte Notärzte in Notaufnahmen dann für eine Untersuchung und Behandlung eine Zulassung haben, nicht je der Hausarzt, der für gar nichts eine Zulassung hat, schon gar nicht als GKV-Arzt. Update33: 10. September 2018 Das Dominikus bzw. die ramponierte Schön Klinik mit dem Schotterweg zum Notfallbereich für Fußgänger wies am 25. Juli 2018 zahlreiche Notfallpatienten ab. Dafür sei nur die Notfallpraxis im Evangelischen Krankenhaus da. Absagen erteilten Krankenschwestern, Ärzte nicht. In der Notfallpraxis der Schön Klinik, die im Gegensatz zum ex-Dominikus (Umbenennung) keinerlei Zulassung im Impressum hat und auch seit Jahren so ramponiert aussieht. Das EVK ist auf der anderen Rheinseite. Auch Kinder und Allergiker wurden abgewiesen, Ich auch, nach 12.5 Stunden Warterei. Ich wies mehrfach auf meine Notlage hin, es war der angeblichen Assistenzärztin Al Mojahedi egal. Zuvor wiesen andere Ärzte daraufhin, es seien hier Zustände wie in Afghanistan. Auch was Impfungen und Frakturen betrifft, bekommt man eigentlich nur einen Tritt raus. Trotz Streik-Situation in der Uniklinik zu dem Zeitpunkt, solle man doch zur Uniklinik gehen. Überweisungsscheine samt Krankentransport gibt es nicht, Konsiliarscheine auch nicht. In der Realität sollte die Uniklinik an die Schön Klinik und das EVK überweisen. Doch beide machen es falsch herum. Und dann sucht die Schön Klinik eine Stationssekretärin, für die 6. Etage, die Tippse soll sogar dort dann Blut abnehmen dürfen. Eine Tippse. Und so benimmt sich auch die Notfallabteilung, Irgendwer gibt sich als Arzt aus oder weist direkt ab, aber weist nicht in Fachkliniken ein. Update34: 14. Dezember 2018 Viele Ärzte flogen ja schon immer auf, Analphabeten zu sein und nicht echt zu sein. Denn Studierte, auch wenn viele gerne Ghostwriter nutzen, oder Gymnasiasten sollten ja den eigenen Namen schreiben können. Aber das können viele nicht. Als Unterschriften gibt es Eier, Kreiselchen oder ein Geschlinger oder Striche. Daß die dann nichts kapieren, wenn ein Patient kommt, ist klar. Deshalb gibt es viele Briefe auch sonst von Behörden, Krankenkassen oder auch Banken ohne Unterschrift oder nur mit Strichen oder 'nem Geeier, so was Ovales. Behinderte werden bei keiner Eignung bevorzugt angestellt. Update35: 25. Dezember 2018 Der Trampelpfad für die Patienten der Notfallambulanz ist immer noch nicht planiert. Es geht wirklich Off-Road die Straße runter. Vorhin war der Weg voller tiefer Pfützen und eine Gefahr für alle. Es herrscht Verletzungsgefahr. Der Zugang ist noch immer derselbe Trampelpfad. Das Problem ist der Weg an den Häusern vorbei. Da roch es vorhin nach Blut und Metall, der Weg war wegen der Gerüche von dem beigen Haus aus, hinter dem Gartenzeug von her strahlte es von der Hausmauer ab, nicht begehbar. Einige Fotos sind in Update32. Es hat sich nichts je geändert. Ein Baum rechts neben dem Baukran am Haupteingang strahlt ebenso metallische Verseuchung ab, anscheinend vom Kran. - kein weiterer Text im neuen Update35. Update36: 26. Dezember 2018 Vorsicht, das Heerdter läßt gerne Leute stundenlang warnten und weist bekanntlich dann ab mit einem Fotokopierzettel, nicht mit einem Überweisungsschein oder Konsiliarschein, oft nicht je mit RTW in andere Kliniken. Die Arbeitszeiten des Personal sind nicht je identisch mit dem Notfallambulanzschild am Eingang im Souterrainbereich. Eine angeblich echte Ärztin, eine Drittländerin, machte bekanntlich aus der Notfallambulanz eine Annulanz auf einem schriftlichen Dokument. Sie verwechselt ihren Schichtbetrieb, der 13 Stunden dauert, was überhaupt nicht arbeitsrechtlich und versicherungsrechtlich erlaubt ist mit dem Wartezeit-Schicht für Patienten, länger dürfe man nicht. Der Patient wird rausgeschmissen, nicht zum Arzt. Solch ein Benehmen hatten auch mehrere ehemalige Vertragsärzte im linksrheinischen Stadtviertel Oberkassel. Die flogen angeblich danach raus, je wieder GKV-Versicherte zu behandeln. Einer konnte angeblich nicht je Frau von Mann unterscheiden bzw. umgekehrt. Die sind schon seit mehr als zehn Jahren so blöd gewesen. Deren Personal ist eher als Kaffeekränzchenclub bekannt gewesen. Eine analphabetische Drittländerin, die in der Notfallambulanz meinte eine Notfallärztin sein zu dürfen, imitierte das Benehmen, das nicht-ärztliche Personal auch oft. Kein weiterer langer Text im Update36. Mehr zur Annulanz anstatt Notfallambulanz mit Screenshot von der Al Mohajedi Ärztin in Update 33. Update37: 03. Februar 2019 Vorsicht vor der Schön Klinik, die eh schon gesichtet worden ist, Fake Ärzte zu beschäftigen und Kot und Leichenteile im Catering anzubieten. Auch falsche Patienten sind dort, die absichtlich dafür sorgen, daß echte Opfer KEINE Hilfe bekommen. Zu den Tätern gehört der REAL Supermarkt und der Massenmörderclub der Kotleichenfans und Anal Squirter Szene Maynard mit einer Hundemafia. Er bezeichnet sich selber als Haßverbrecher und hat einen Kampfhund auf seiner Webseite abgebildet. Die Schön Klinik ist eine Privatklinik ohne Zulassung. Sie sucht sich Patienten selber aus und weist viele, fast alle, gerne ab. Dort auftauchende Polizei war kompletter Fernsehfake. Drittlandterroristen. Etliche lieben Kotgeruch und wollen auch in einer Notfallstation dann nur im Kotbett liegen oder Hundekot, so wie Alkoholiker sonst in einer Geschlossenen Klappse, die bepissen sich gerne im eigenen Bett, zu faul fürs Klo. Auch hier im Haus wollen die meisten nur im Korgestank nachts liegen. Früher Hundekot heutzutage Menschenkot. Nur Lesetipps und Fotos in Update37. Update38: 15. Februar 2019 Letzte Woche war ich Notfall in der Schön Klinik. Immerhin mal ein EKG, ansonsten konnte der indische-nepalesische Assistenzarzt nicht wirklich die deutsche Sprach, ihm hat es selber vor lauter Nervengift auch im Gang der Notfallambulanz fast komplett den Kiefer verschlagen, es kam dann kaum Deutsch plötzlich mehr raus und alte Zeugen-Täter waren auch mal wieder da. Anscheinend ist das Hauptgebäude immer noch akut einsturzgefährdet. Ich hatte eine Herpes-Lippe, der Mann kannte keinen, aber drei Mal platzte das Ding beim Warten auf, platsch, samt Blutfleck auf der Wange. Und die Behandlungszimmer-Nachbarn stanken so widerlich nach Kotekelpups auf Faulhähnchengammelfleisch mit Cholera-Amöbenruhr, das ich dachte, alle meine Nachbarn seien auch da wartend. Nein, Arzneien erhielt ich nicht. Der Mann kannte ja keine echten Erkrankungen. Er sei ja nur so zur Not da, nicht so für so echt. Update39: 19. Februar 2019 Geht man zum Arzt, in die INA, die Interndisziplinäre Notaufnahme, kaspern da nur Möchtegern-Darsteller in Kitteln herum. Inder, Drittländer und so ein Typ aus Norddeutschland, der so ähnlich heißt wie, so vielleicht so aussah wie, aber der kann nichts an, sondern eher nur ein Verwaltungskasper war und ein anderer war der echte. Man wäre ja gerne was: Arzt und echte Krankenschwester, aber scheitert schon an den Formularen, an der Sprache und Schrift mal sowieso. Das Catering auch für's Personal entsprach, jedenfalls, wenn ich echte ärztliche Hilfe benötigt hatte, eher Kot und Leichenschmaus. Update40: 08. April 2019 Bekam ich doch glatt Halsweh. Meine Nachbarn stinken seit Monaten mit eklig Mundgeruch, nach Angina, Diphtherie, Drogen, Geschlechtskrankheiten, Zigarettenmief, alte Leutemief, eklige Haare und widerliche wie Nylon-Kanacken-Gardine, nicht je gewaschen. Oft riecht es nach Muschelbank, als ob das Gemäuer im Wasser stehen täte. Ich bekam aber Halsweh, es ging also um die Frage, habe ich vielleicht eine ankommende Diphtherie oder nicht. Wie eine richtig heftige aussieht, ist hier: https://www.sprechzimmer.ch/rc/img/diphterie_def_2263.jpg

Update41: 16. April 2019 Schön Klinik HNO Zentrum für Heilkunde ist nicht für akute Fälle zuständig. Es geht um Diphtherie und Nachuntersuchung wegen des 07. April 2019, der Eiter ist nicht wirklich weg, also füllte ich den Online-Bogen für Termin-Vereinbarung aus und bekomme Folgende Email-Antwort, mehr in Update41, auch daß es um Diphtherie ging und Doxycline und die Erstuntersuchung in der Schön Klinik. Update42: 19. April 2019 Das "Heerdter" die heutige Schön Klinik war immer ein Raucherklinikum. Ein großer Raucherbereich, schön überblickend Richtung Westen gab es dort den Stationsraucherbereich, den gibt es per Gesetzes wegen nicht mehr, dafür werden draußen Suchtkranke gesichtet und Umwelt- und Naturzerstörer. Update43: 21. April 2019 Bei Brand und Feuer ist die Schön Klinik in Düsseldorf, obwohl sie direkt am Rheim steht, auf dem oberen Rheindeich gegenüber der Lausward nicht wirklich evakutierungsfähig. Auch Rollstuhlfahrer haben keinerlei Möglichkeit ebenertig ins Krankenhaus rein oder rauszukommen. Ich mit Frakturenverdacht im letzten Juli 2018 auch nicht. Grundsätzlich ist es Behörden in Düsseldorf, egal ob Polizei, Gerichte, Gesundheitsamt, GKV, Ordnungsamt, sogar der Bundesregierung scheißegal. Die echten Behörden sind anscheinend abgekackt worden - sozusagen. Man will ja seit Jahren nur Migraten oder Schwer Behinderte (Psychisch Kranke gehören dazu) als Personal haben. Doch um die Feuerwehr-Rechnung von 2019 wegen Rauchvergiftung im November 2015 geht es noch nicht, Rettungwagen-Einsatz mit Fraktur, die Abfahrt war doch zu rasant in dem Einfahrtbereich der Krankenwagen. Auch das war allen egal, der Feuerwehr auch, dem Krankenhaus auch, echte Ärzte gäbe es am Wochenende sowieso nicht. Update44: 22. April 2019 Große Versprechen - nichts dahinter. Das Areal des Dominikus Krankenhauses, nun seit fast zwei Jahren Schön Klinik, war so groß wie der gesamte Häuserblock. Heutzutage stehen da ganz andere Gebäude, Wohnblocks und mehr und aus dem einst geplanten Klinikpark mit netten Gartenhäuschen, Goldfischen, Teichanlagen, wurde ein winziges Überbleibsel eines großes Gebiets, das noch immer für die Treppen (!) keine echte Baugenehmigung hat, also die Treppen waren immer so geplant, barrierefrei war da nichts je und die versprochene Notfallambulanz mit kompetenter HNO-Abteilung auch in Notfällen gibt es auch nicht. Die Schön Klinik ist also eher eine tollwütige Angelegenheit, Hauptsache das Gegenteil. Hier aus der Rheinischen Post Online ein Story mit Interview, was mal zum Kauf des Areals eigentlich geplant war. Also aus Gartenhäuschen wurden private Wohnblocks mit Garten-herum. Update45: 27. Juli 2019 Eigentlich hätte ich es fast endlich zu einer MRSA-Untersuchung geschafft. Meine Venen wollten bei der Krankenschwester nicht, aber der Arzt, der sich dann doch nur als Assistenzarzt entpuppte, sich zuvor nicht namentlich vorstellte hatte auch Null Bock. Doch der fiel mir auf, eventuell als Tuberkulose erkrankt zu sein. Er roch so wie einige NachbarINNEN hier im Haus. Seite einigen Wochen sind die Eiterfans, der so durch die Luft fliegt. Ich gehe ja bei fast allen von Wohnraumhijacking sogar durch Drittländerer aus. Der angebliche echte Doc kannte den Begriff Drittländer nicht, aber ich kennte dort in der Notfallambulanz dieselben Drogen wie hier im Haus.
Das Tor zu einer anderen Welt, aus dem ich und angeblich der englische Sänger Robbie Williams vielleicht sogar mir Alexis Arquette (bereits ermordet worden nun) rausgesprungen sind, gibt es noch. Die Türe ins Nichts, mit anderen sprang ich eventuell aufgrund von Lebensgefahren, auch aus der NEMAX-Szene als Multimilliardenfirmen, es ging um mehr als 21 Milliarden, in Müllcontainer. Stuntfrau war ich nicht je, sondern in Lebensgefahr. Doch die Stars sind ja nur feige Nüsse und die vielleicht vorhandenen Doppelgänger auch.
Das Tor zur anderen Welt, das ist ein Krankenhausgebäude.

Zur Diphtherie komme ich dann noch auch noch einmal, und was aus der Feuerwehrrechnung wurde, auch in einem anderen Teil. Update46: 28. Juli 2019 Adrian Schweighöfer heißt also der Typ, der eventuell eine käsige Nekrose-Tuberkulose hat. Er war der nicht unterschreibende nur Assistenzarzt in der Notfallambulanz. Doch ich meine, im Internet, sah der ehemals in Göttingen studierende Typ etwas anders aus. Ich habe nun einen leicht bellenden Husten, hat was von Pertussis, hatte schon mal vor einigen Jahren. 100 Tage, haargenau wie ein Minicomputer. Ich sagte schon so weit vor seinem Studium mal Richtung Staatsanwaltschaften Göttingen aus. Es ging später um deren Astrophysiker in der dortigen Uni, die schon mal nicht hier auf Achtung Intelligence nervten. Und der Nichtarzt wäre gerne Stroke Unit-Chef in der Düsseldorfer Schön Klinik. Es kann sein, daß einige der TäterINNEN auf der Todesliste der USA stehen, der dortigen Justiz bzw. Militär. Einige TäterINNEN schauspielerten zu viel. Update47: 30. Juli 2019 Trotz genauer Rügen meinerseits und Schreiben an die Hausärzte Lörick, eigentlich Schmidt & Frau Borowski, beide galten mal als nicht je echte Ärzte, ist es denen wie nicht-echte Ärzte egal, anderen Praxen mal sowieso der Notfallpraxis und den Krankenhäusern EVK und Schön Klinik auch. Grundsätzlich, man bekommt keine Antwort. Also sind die nicht echt, haben noch nicht einmal eine Zulassung fürs Blutabnehmen. Egal ob Seuchen, Diptherie, SARS, Tuberkulose, Borreliose Verdacht, Streptos, Staphylos, es ist allen scheißegal, als ob die gar nicht erst wissen, was das alles so ist. - Kein weiterer Text in Update47. Schmidtchen ist übrigens derjeinige, der mich mit Fußfrakturenverdacht von seiner Praxis Wickrather Straße zu Fuß (!) in die Radiologie am Prinzenpark laufen ließ und zurück. Mein Fuß sah sehr übel danach aus.
Nachricht in voller Länge


Update38 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungueltig - Paraphe = ZPO 440 Privaturkunde keine legalen RichterINNEN - analphabetische RechtsanwaeltINNEN - fehlende Abi-Reife & ZPO 128 & 309 ZPO 137 und 138 per Grundgesetz gilt nur Strafrecht 103 GG Absatz 2 - Rechtsanwaelte betruegen eigentlich ewig schon alle Mandanten - Zivilgerichte jeden - keiner will Gesetze wahrhaben - Polizei auch nicht
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2014., 07:14:07 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 39320
Print |
Bereits 2006 stellte die damals amtierende Justizministerin des Landes NRW fest, dass Richter oft nicht wissen, was sie tun müssen. Jura ist anscheinend nicht deren Ding. Per Gesetz müssen Richter übrigens eigenhändig Urteile unterschreiben. Doch diese Unterschriften hat in Wahrheit oft nicht je einer gesehen und Anwälte behaupten ja auch oft, das sei nicht nötig. Achtung Intelligence durchwühlte einige Gesetze und plaudert aus der Realität, denn Gesetze sind eine Auslegesache - nämlich ein Teppichboden. Update1: 01. September 2014 Auch das Bundesverfassungsgericht schreibt echte Unterschriften vor, aber das Arbeitsgericht in Düsseldorf hält sich nicht daran. Dabei flog auf, dass Richter eigentlich gar nicht die Inhalte der Urteile kennen müssen. Update2: 17. Oktober 2015 Ein Richter fordert eine Unterschrift von einem Einspruchsführer, ob der Richter selber unterschrieben hat? Richter müssen immer eigenhändig unterschreiben, tut er es nicht, hat der echte gesetzliche Richter nichts je von dem Schriftsatz gesehen, gelesen, noch war er einverstanden. Update3: 01. Februar 2016 Das Finanzamt Düsseldorf Altstadt pfuscht. Irgendwie will es Gesetze nicht wahrhaben. Das Jobcenter ist auch solch ein Fall. Dann flog auf, eigentlich gibt es diese computerisierten Bescheide nicht. Und nun? Achtung Intelligence wurde fündig und zitiert das Bundesverwaltungsgericht und den Bundesfinanzhof. Update4: 17. März 2016 Es gibt Knatsch bei einem laufenden Verfahren beim Finanzgericht Düsseldorf. Die Elster Daten sind pfutsch. Einfach so gelöscht von der Elster. Dann flog auf, die Elster gibt es gar nicht für Nordrhein-Westfalen. Mon Dieu! Update5: 25. März 2016 Noch gibt es keine Rückmeldung. Elsterdaten pfutsch und überhaupt flog noch Neues und Altes wieder auf. Die diebische Elster ist illegal. Die war ja nur für Verwaltungsvereinfachung gedacht, weil das echte Finanzamt ein fauler Beamter ist und lieber Angestellte und Beamte für gewerblich Tätige hielt und da kamen noch Schufa-Daten hervor. Die schickte mal einen Datensatz. Update6: 01. Juni 2016 Eigentlich kennt man sonst im Kampf gegen Al Qaeda, ISIS und Taliban nur Sectarian Crime, also Verbrechen von religiösen Freaks. Aber ähnlich sind die Secretaries' Crimes. Kriminelle Schreibkräfte, die keine Richter unterschreiben lassen und jedes Urteil und Gerichtsschreiben dadurch fälschen. Update7: 06. Juli 2016 Nach wie vor wollen es viele Behördenmitarbeiter nicht wahrhaben. Schreiben ohne Unterschrift sind nicht rechtskräftig. Damit entfällt weiterhin die Elster und elektronische Schriftstücke an Staatsanwaltschaften und Gerichte. Ohne Unterschrift gilt nichts. Hier ein aktuelles Infoschreiben der Staatsanwaltschaft Dortmund. Update8: 26. September 2016 Seit dem Debakel mit dem Münchner Holtzbrinck Anwalt Stolberg Stolberg, Stolberg oder Stolberg-Stolberg, im Arbeitsgericht Düsseldorf, und Richter, die nicht je unterschreiben, ist klar, Anwälte und Richter leiden an einer Identitätsstörung, sind Alkoholiker oder sind gar nicht je echt. Deshalb wird die Identitätskrontrolle im Gerichtssaal dringend empfohlen. Hier die Tipps. Update9: 06. Oktober 2016 Richterliche Unterschriften gehen Niemanden was an. So ist mir das ähnlich aktuell beim Sozialgericht Düsseldorf passiert. Das gibt es laut 92 GG eh nicht. Eine Regierungsbeschäftigte spielt dort Urkundsbeamtin, und der Nachname der Richterin, ist die eines DDR-US Fernsehpredigers. Soso. Update10: 03. Februar 2017Es gibt nach wie vor viele Personen, die meinen, sie seinen Richter. Tatsache ist, in Artikel 92 GG steht es genau: Rechtsprechung ist erst ab Länderebene erlaubt. Amtsgericht, Verwaltungsgericht, Sozialgerichte, Finanzgerichte sind also gar nicht als Rechtsprechung existent. Wer dort ein Urteil oder Beschluß erhält, ist Opfer von Terroristen geworden, die sich rechtswidrig als Richter ausgeben, obwohl diese nicht der Funktion eines gesetzlichen Richters, siehe 101 GG und 103 GG, entsprechen. Trotzdem macht die Truppe der Terroristen weiter, anstatt Güteterminrichter bzw. Mediationsrichter zu sein. Unterschreiben tut von denen eh keiner, andere meistens auch nicht je. Update11: 10. Mai 2017 Wahrheit ist den Gerichten nicht wichtig, so gesehen an dem Gerichtsopfer Wörz, das aber nach über 10 Jahren freigesprochen worden war. Update12: 22. Mai 2017 Nur Link-Ergänzungen zu Story-Updates, daß es nur Strafrecht gibt. Update13: 01. August 2017 Da kann man zetern wie man will, aber richterliche Unterschriften gibt es nicht. Denn die hat niemand je gesehen, die gehen niemanden was hier an. Wie das im Strafrecht aussieht, weiß ich nicht. Da habe ich keinerlei Erfahrung mit. Aber im Zivilrecht, Sozialrecht, Steuerrecht ist das so, beim Arbeitsrecht auch. Es unterschreiben keine Richter. Da kann man zetern wie man will. Alles nur Staffage, die wie 'ne Salesch und 'n Hold auch mal Richter spielen will. Die beiden Fernsehgestalten lassen angeblich in echt Menschen entführen. Trance-Crime. Vieles fiel ja anhand von Frankierstempeln auf. Das Gericht, das so tut, es sei aus PLZ 5xxxx ist aber PLZ 4xxxx, ganz andere Stadt und die echten Gerichte wissen von nichts manchmal und überhaupt, einige Faxe benötigen manchmal 14 Tage, um anzukommen. Auch dank der Siemens BKK fiel der Mist auf. Echte Zivilgerichte gab es nun mal nicht je. Das steht im Menschenrecht im Rahmen des Völkerrechts in den Gesetzen. Und was es nicht gibt, kann auch nicht unterschreiben. Update14: 01. November 2017 Erstaunlich, aber wahr. Laut Artikel 92 Grundgesetz findet die echte Rechtsprechung erst ab Landesebene statt, also Landesgericht, Landessozialgericht, Landesarbeitgericht. Ein Landesfinanzgericht gibt es übrigens nicht. Es gibt nur das Finanzgericht ohne Rechtsprechungsbefugnis und den Bundesfinanzhof. Ein Landesfinanzgericht oder einen Oberlandesfinanzgericht gibt es nicht. Pfui - und nun, aber wer sitzt denn dann in den Instanzen, die nur so ein kleines Amtsgericht, Finanzgericht oder Sozialgericht sind. So, als Richter oft niemand, die unterschreiben nicht je und wenn man rügt, mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde, will keiner mehr was wissen und leidet an Amnesie oder war davor gar keiner je das Original. Update15: 05. November 2017 Auch sogenannte Paraphen sind in Wahrheit verboten, als angeblich echte Unterschrift eines Richters oder sonstigem Personal. Auch dazu gibt es zahlreiche Urteile. Laut ZPO sind Paraphen NUR auf Privaturkunden erlaubt. Haben Sie also nur ein Namenskürzel auf einem Beschluß oder Urteil, war der Richter nicht echt, sondern nur eine Privatperson, die eine Amtsperson also einen beamteten Richter in terroristischer Art und Weise "spielte". Update15a Nachtrag wegen Telefonterror. Update16: 12. November 2017 Nachdem klar ist, daß Paraphen - also Namenskürzel von Unterschriften - nur auf Privaturkunden erlaubt ist, Richter immer mit vollem Namen unterschreiben müssen, geht es nun darum: Was ist eigentlich dokumentenecht? Die Buchstaben einer Schreibmaschine, die noch mit einem Textilband arbeitete, gilt als dokumentenecht. Die Schreibmaschinen, bei denen die Buchstaben vom Farbband heruntergenommen und sozusagen auf das Papier "geklebt" werden, sind es nicht und viele Stifte auch nicht. Fotokopien gelten immer als dokumentenecht - weil diese eine Originalkopie sind. Update17: 03. Dezember 2017 Tippsen-Trolls sind oft unbekannte Schreibkräfte. Sie wirken wie outgesourcte Sekretariate, die für echte Gerichte oder Gütegerichte tätig sind, aber so tun als ob, sie echt sind. Grundsätzlich gilt: Alles was von der Geschäftsstelle kommt, also die eines Gerichts ist nicht je von der wahren Richterkammer. Es ist das Empfangsbüros bzw. die der normalerweise echten Urkundsbeamten, doch heutzutage geben sich viele Tarifbeschäftige, sich trotz Arbeitsgerichtsgesetz § 7, sogar als Urkundsbeamten aus, auch sonst wird viel gefälscht. Update18: 14. Dezember 2017 Namenskürzel sind also illegal, die sogenannten Paraphen. Viele Anwälte gaukeln aber so vor, fehlende Unterschriften seien nicht schlimm. Richter müssen nicht unterschreiben und lassen Mandanten eiskalt verlieren oder gewinnen und zocken strafrechtlich übelst also in Zivilverfahren herum.In den Knast kamen solche Rechtsanwälte anscheinend nicht. Sie gockeln wie Massenmörder sozusagen weiter herum. Sittlichkeitsverbrecher oder so. Auch sonst fällt auf, daß Behörden und Gerichte oft oder nicht je etwas von "Amts wegen" automatisch korrigieren. Richter und Beamte sind also oft nicht echt. Verbrecher geben sich also als Richter und Beamte aus, oder als "Regierungsbeschäftigte", meinen aber mit so einem ominösen Jobtitel in einem Gericht als Schreibkraft arbeiten zu dürfen. Richter tragen übrigens falsche Doktor-Titel, Dr., aufgeflogen beim Landesarbeitsgericht Düsseldorf. Update19:30. Dezember 2017 Richter, Polizei, Staatsanwälte, Behörden, Ärzte, Psychiater, Journalisten, Ordnungsamt und viele Menschen sind OHNE jedwede anerkannte Schulbildung in NRW tätig und auch deutschlandweit gibt es viele ungebildete sadistische Fatzkes. Viele leiden bekanntlich an Lese- und Textverständnis-Störungen, sind Analphabeten, können nicht leserlich unterschreiben, sind gerne eine eklige Sadistensau, perverse Dummprolls, wie viele Psychiater und Pfleger zum Beispiel und es gibt viele analphabetisch wirkende Richter und dumme Bullen. Das heißt, diese entsprechen nicht dem Bildungsstand des Schulgesetzes NRW § 2 Nr. 6. Sie haben das Bildungsziel nicht erreicht. Update20: 21. Januar 2018 Dank Twitter und der ehemaligen Shoutbox auf Achtung Intelligence und den online Leserbriefen, die ich nicht veröffentlichten konnte, flog auf, die Online Vandalen sind Cyberwarfare Terroristen und fälschen anscheinend alle Gerichtsschreiben. Es geilt sie auf, sie sind wie ein Gert Postel, der sich als Psychiater ausgab, und es nicht war. Es macht die Fälscher total geil. Sie sind wie in einer Szene von Indiana Jones in Raiders of the Lost Ark und aus einer Szene vom Schatz im Silbersee (Winnetou). Bei Gold und Silberschätzen werden sie wie raffitückisch hypnotisiert und kapieren nichts mehr. So ist es mit den Gerichtsterroristen, die alles fälschen. Weggeknallte Volldumme, die wie im Wahn zerstören oder sich zerstören lassen, irgendwann. Sie sind machtgeile Terroristen. Sie wichsen sich dabei einen ab. Kein Wunder, daß das Vierfachgerichtsgebäude in Düsseldorf (Arbeitsgericht, Landesarbeitsgericht, Finanzgericht, Sozialgericht) so eklig immer danach stank. Ekelwichse mit Tripper und Schimmel. Laut Artikel 92 Grundgesetz dürfen Gerichte erst ab Landesebene Recht sprechen, laut 1. SGB 32 erlöschen Privatverträge automatisch, wenn die Arbeitsverträge oder auch GKV-Mitgliedschaften das Sozialgesetzbuch verstoßen. Also gibt es das Gericht auch nicht, also die vier da in Düsseldorf in einem Stinke-Gebäude, am HBF. Aber Schiedssprüche darf es sprechen, da bedarf es auch keiner echten Richter, so benehmen sich auch alle. Aber lesen und schreiben können die nicht, so eigentlich wie 2005 im Landgericht Düsseldorf. Die Zivilkammer hatte sich kackfrech für ein Zivilverfahren den Saal der Großen Strafkammer (!) organisiert, in Sachen angeblich Robbie Williams (war er nicht) gegen mich. Wer da wirklich was wollte, kapiere ich bis heute nicht, weil ja sein Berliner Anwalt behauptet hatte, daß ich den Sänger nicht kennen würde. Seitdem ist mir klar, die Zivilheinis sind nichts, forschen nicht nach Wahrheit und der echte Robbie Williams war das seit November 2002 nicht. Es steht also ein Imitat, der eine Türkin geheiratet hat, seitdem auf der Bühne. Der echte ist also verschollen, aber kein Richter unterschrieb eigenhändig. Schon vorher hatte ich alle angezeigt. Die Polizei kniff feige, ein Kriminaloberkommissar und ich gingen an einer 8-stündigen Zeugenaussage kaputt. Wir waren unter Nervengift gestellt worden, mein damaliger PKW war manipuliert worden und später zerstört worden. Unterschrieben hat nicht je ein Richter. Hier noch mal schnell einige Gesetze. Die Urteile, daß Richter unterschreiben müssen, stehen schon lange in dem langen Artikel. Da Richter nicht je die echte Unterschrift nachreichen und man ignoriert wird, war kein Zivilgericht je echt. Es sind Terroristen, die dort tätig sind. Update22: 13. Februar 2018 Nachdem also erklärt ist, daß Zivilgerichte nicht je juristisch dem Völkerrecht genügen, da ist nur das Strafrecht erlaubt - aber laut 25 Grundgesetz hat das Völkerrecht immer Anwendungsvorrang, das Deutsche Strafrecht somit auch, fällt auch noch auf, daß Gerichte samt Personal gerne Völkermord begehen. Die Gebäude stinken widerlich. Lebensgefahr für alle! Update22: 25. Juni 2018 Nach wie vor tun Terroristen so, sie seien ein echtes Gericht. Tintensprenkler auf dem sich selber ausgedachtem Gerichtspapier, Landeswappen sind unscharf so wie ohne Brille, andere Pünktchen fehlen. Landessiegel sind eingedruckt, ohne gesetzlich zugelassene Stempelfarbe - ach überhaupt, das Thermopapier, das kennen Sie doch auch von Supermarktbons, dokumentenecht ist das auch nicht, das kann vergilben. Laut EU DSGVO, man kann es gar nicht oft genug erwähnen, sind nur Strafkammern befugt, Akten zu horten und der Rest wäre ja gerne echt, ist es aber nicht und will nicht je verhandeln und will nur mit Anwälten reden. Logisch, Korruption, Bestechung, Vorteilsnahme und Vorteilsgewährung. Vielleicht ist es auch nur ein Fickie Fickie Anwalts-Techtelmechtel mit einem Tippsen-Troll. Die dürfen busserln mit einer Schreibkraft, aber wer echte Richter haben will, benötigt laut ZPO 78 Absatz 3 gar keinen Anwalt, laut ZPO 79 sowieso nicht, laut 101 GG und 103 GG steht JEDEM der echte gesetzliche Richter zu samt Anhörung, nicht Chat-Stube wie bei Twitter und Facebook, aber laut EU DSGVO sind - okay - laut Menschenrecht auch - Zivilverfahren sowieso verboten. Gerichte in der Sinnkrise, die eh nicht je unterschreiben. Wer die da in echt sind, weiß keiner, die Polizei ist ja lieber nur ein Fernsehstar, ehrlich gesagt, die sind doch vom Benehmen wie dumme Midlife-Crises-Trolls im einfachen Urlaubshotel. Update23: 22. Juli 2018 Die Landesbank Berlin, sie steht im Sektor der Deutschen Demokratischen Republik in Berlin, hat Helfershelfer oder wurde die LBB und die amazon Kreditkarte samt girocard weggehackt? Tatsache ist, Hacker fälschten bekanntlich das Landeswappen im Anschreiben. Es war nur ein Scan - wahrscheinlich ein gif und immerhin wurde bestätigt, ich könne keinen Einspruch erheben, ohne Rechtsanwalt ginge das nicht, weil bisher nichts vor einem echten Richter oder einem Urkundsbeamten stattgefunden hat. ZPO 78 Absatz 3 sei außerdem nicht einschlägig. Der § schreibt vor, niemand benötigt einen Rechtsanwalt, wenn man echte Richter haben will. Immerhin könne ich ja auch anstatt beim Landgericht auch beim Amtsgericht Rechtsbehelf einlegen, das bitte in deutscher Sprache. Juristisch ist das komplett falsch, denn die EU Grundrechte Charta Artikel 41 schreibt vor, jede EU Sprache ist als Rechtsmittel erlaubt. Also hier der Beweis ...Echte Richter gab es im Landgericht Düsseldorf nicht, die flogen dort schon immer auf, nicht echt zu sein. Update24: 05. Oktober 2018 Auf was man so alles achten muß. Ärzte sind Fake, Krankenhäuser sind Fake, Staatsanwaltschaften sind Fake, Untersuchungen gibt es erst gar nicht. Richter gab es sowieso nicht je und dann sind auch noch Briefe echt aussehend, wenn das Papier nicht falsch wäre oder der Ausdruck, nämlich - das Ding wurde in einem Rutsch ausgedruckt und war kein Behördenpbriefpapier, obwohl es meinte die Staatsanwaltschaft zu sein. Die Rufnummer, obwohl sie eine direkte zu sein schien, stand NICHT in der online Telefonliste und das Aktenzeichen war eine falsche Abteilung. Und kapiert hat die Person auch nichts, es ging um Einstiche, gebrochene Gliedmaßen und mehrere Opfer, auch Personal vom Krankenhaus. Update25: 09. Januar 2019 Nicht vergessen, auch Thermorollen und derartige Kassenrollen vom Supermarkt sind nicht dokumentenecht, aber oft fehlt es sogar komplett an Gerichtswappen, wie ich herausfand. Oder jeder denkt sich eins aus, wie mein ehemaliger italienischer Kollege bei Belden Kabel. Er war für Italien in Italien zuständig, wir waren in Neuss mit der Europazentrale. Andere Bekloppten hielten dann mich für eine EU-Werbechefin in Brüssel, ich sei ja in der Europazentrale ja mal tätig gewesen. Also der Italiener erfand einfach ein eigenes Firmenlogo, fernab der Vorgabe der Corporate Identity, was eigentlich der heutigen Landeswappen-Fakerei, Pferd ohne Huf, Pferd ohne Auge, Pferd ohne Maul, Tintenkleckse überall auf dem Papier vom Drucker, entspricht. Es ist also wie in The Purge. Ein Film, dessen kurze Inhaltsangabe ich auf Amazon fand. "Kurzbeschreibung
Einmal im Jahr ist jedes Verbrechen erlaubt und es gibt nur ein Ziel: überlebe diese Nacht! Die Kriminalität in Amerika lässt sich nicht mehr eindämmen und die Gefängnisse sind überfüllt. Um die Lage in den Griff zu bekommen, etabliert der Staat den sogenannten Purge-Day, das heißt, er gewährt jedes Jahr eine zwölfstündige Generalamnestie: In dieser Zeitspanne bleiben alle illegalen Aktivitäten straffrei, Mord eingeschlossen. Die Polizei kommt niemandem zu Hilfe." https://www.amazon.de/Purge-Die-S%C3%A4uberung-Ethan-Hawke/dp/B00D8T2FGW
Düsseldorf ist immer so, nicht nur 24 Stunden, sondern 24/7 - primär sind Gerichte und dumme Bulle freie Erfinder, echte Ärzte gibt es nicht, Normalität nicht je. Kein weiterer Text im langen Update25. Update26: 10. Januar 2019 Also Polizei ist oft nicht echt, raucht wie ein dummer Cowboy am Peterwagen und einige haben falsche KFZ-Schilder, das Ordnungsamt auch. Einige sagen auch, trotz Uniform, die auch oft falsch ist, sie haben selber mit dem Gesetz nichts zu tun, also sind die nicht echt. Gerichte sind oft auch nicht echt, bisher fand ich kein echtes Zivilgericht, Strafgerichte wie zur NSU Sache waren von Anfang an Fake. Vom Götzl, der angeblich aus Kinderschänderkreisen bekannt war, bis zu einem Gutachter, den man angeblich aus der Kunstgutachter-Szene gut kannte. Die Tatverdächtigen sind aus DDR und für die gilt KEIN WEST-Gesetz, sondern laut Bundesverfassungsgericht nur das DDR Strafgesetzbuch. Daran hielt sich so auch keiner. Man machte künstlerisch in einer Berufsfreiheit, die angeblich verfassungsrechtlich garantiert ist, was ganz Anderes. Immerhin, das Amtsgericht Hamburg hat dann gar kein Wappen und meint, ein Anwalt könnte mit Privatnamen den quasi-Mandanten verknacken. Der ist aber in einer anderen Stadt wohnhaft, sogar anderes Bundesland. Hier ist der Screenshot. Die Akte war mal zugemailt worden. Update27: 18. Februar 2019 Es ist schon schlimm genug, viele Gerichte, ich rede hier von Zivilgerichten, weil es echte Staatsanwaltschaften und Strafkammern nicht gibt, die sind primär eine faule Null auf Staatskosten, also die Zivilgerichte wollen immer nur Fakes wie im Fernsehen. Bloß nichts Echtes, keiner unterschreibt, alles nur eine Show, aber irgendein Opfer, soll immer bezahlen. Wer über Mord beim Amtsgericht Düsseldorf aussagt oder Verbrechen, wird ignoriert. Mit so was Unangemessenem will die Präsidentin des Amtsgerichts nicht zu tun haben. Update28: 03. April 2019 Ich war selber Zeugin, wie so ziemlich wahrscheinlich Faxe im Doppeltgerichtsgebäude Amtsgericht & Landgericht Düsseldorf von angeblich echten Uniformierten eher eindeutig geklaut worden sind. Auch die Polizeiwache für Gewaltopfer, die ist in der Nähe des Jobcenters Düsseldorf, Luisenstraße, das keine Kommunalträgerzulasung hat, fälscht gerne und verursacht Opfer, weil es doch für Gewaltopfer zuständig ist. Dank einer Geburtstagsfeier der Landesgerichtspräsidenten fiel es der Rheinischen Post auf und anderen auch. Im Landgericht Düsseldorf arbeiten Knasties, genau wie ich das seit Jahren vermutet hatte.

https://rp-online.de/nrw/landgericht-duesseldorf-haeftlinge-helfen-beim-aufbau-von-party_aid-37868255

Landgericht Düsseldorf : Häftlinge helfen bei Party im Gericht

(...)
Auch Strafgefangene aus dem offenen Vollzug, die der Hausverwaltung des Gerichts zugeteilt sind, durften mit anpacken. Scheiff erklärte, der Sach- und Personaleinsatz sei üblich und gerechtfertigt, da es sich um „eine dienstliche Veranstaltung“ gehandelt habe.
Auszug-Ende
Ohne weiteren Text im Update28. Update29: 28. Mai 2019 Es ist aufgefallen, daß Rechtsanwälte oft komplett Hilflose sind, wie mal eben kürzlich Entlaufene aus einem Behindertenheim, die dann gerne alles wirsch abtun wie ein typischer Alzheimer-Patient. Sie werden renitent gegen den Mandaten und betrügen. Nun ist es aber so, daß laut ZPO 85, das Verschulden sogar Versäumnisse eines Rechtsanwalts dem Mandanten zugeschustert werden, denn was immer der Anwalt falsch tut, darüber sei der Mandant voll verantwortlich, als ob der Anwalt nur ein hilfloses Mündel sei, der Mandant der Verantwortliche über eine Fremdperson namens Rechtsanwalt, der aber der Mandant doch Rechtshilfe und anwaltliche Vertretung doch suchte, von einem Profi. Dich die Anwälte sind keine Profis, sondern knatschende Entlaufene. Das sagen die aber nicht, der Mandant sei dann beratungsresistent. Aber Rechtsanwaälte bringen oft Sprüche, die Zivilanwälte, "das Gericht liest eh nichts" und kommen mit nicht je unterschriebenen Urteilen und Beschlüssen an - auch die gegen die Mandanten. Update29a: 28. Mai 2019 Auch bedenklich ist, eine Kanzlei wie Kranz & Multhaup Partner mbH (Gewerbebetrieb ist laut BRAO § 2 verboten), haben die Kanzlei in Wuppertal, aber das Gerichtsfach ist im Amtsgericht Essen, können nicht wirklich lesen oder handschriftlich unterschreiben, halten V----V für eine legale Unterschrift, kein Buchstabe erkennbar und wurden vom Amtsgericht Düsseldorf, kein Richter unterschrieb je, zugelassen in ein einem Verfahren mit einem fehlenden außergerichtlichen Gütetermine, das die V----V Leute auch nicht führen wollten. Gewerbliche Pfuschkolonnen sind überall. Update30: 30. Mai 2019 Das Bundesverfassungsgericht ist ebenso hilflos, wie die V----V handschriftlich unterschreibende Kanzlei Krant & Multhaup Partner GmbH (Gewerbe laut BRAO § 2 noch immer verboten, siehe auch § 1). Es kann eigentlich gar nicht unterschreiben und hat KEIN echtes Gerichtspapier. Der Bundesfinanzhof auch nicht. Die nutzen normales weißes Fotokopierpapier, ohne Wappen ohne alles und tippen sich was zusammen, meist ein juritisches "Ich habe Null Bock, ey" kauderwelschen das aber mit Pagraphen und irgendeine Tippse unterschreibt. Richter nicht, es ist wie ein Fotokopierpapier, sogar in Supermärkten oder REWE erhältlich. Null Bock Generation spielen Richter und Beamte oder Alzheimer mit Faulhirn, Hauptsache Scheiße sein mit Asian EHEC. Lesetipps in Update 30. Update31: 27. Juni 2019 Furchtbares tut sich auf in der deutschen BRD Zivilgerichtsbarkeit. Oft ist das Gericht Fake, ein Terrorist, AnwältINNEN ebenso, Klageverfahren alle falsch, und der Beklagte hat oft kein Geld, sodaß sowieso der Kläger auf allen Kosten festsitzt. Die Klagekanzlei hat oft jedoch ZPO 253 gebrochen. Es muß nicht besprochen werden, schriftlich, ob eine außergerichtliche Schlichtung stattgefunden hat oder Mediationsrunden, die sind gesetzliche Pflicht, es muß Vieles erklärt werden, schriftlich und eine Unterschrift muß auch drauf. Daran scheitert oes oft. Sie ist oft nur Krikelkrakel wie bei einem Pfuschgericht, das nicht je Richter unterschreiben läßt, oder sie fehlt total, manchmal ist was drauf, die dann manchmal so aussieht wie die eines Richters oder der Anwalt hat den auch mal gefälscht oder die eines Politikers, wie mal wegen Wikipedia auffiel, oder es ist nichts drauf, aber es ist Lichtjahre von der Unterschrift von dem Perso entfernt. Wer klagt denn da und wieso wird so was überhaupt vom Gericht angenommen? Okay, das läßt ja auch keinen Richter unterschreiben, oder eine Richterin. Wer hat da was mit dem "Kaiser Karl" falsch verstanden? Update31a: 27. Juni 2019 Was auf den Gerichtsdokumenten, Beschlüssen und Urteilen passiert, ist oft also weiße Mäuse im Schnee, keine Unterschrift, egal von wem oder irgendeiner Regierungsbeschäftigten oder Justizkraft. Je nach Gericht hat es noch nicht einmal echtes Gerichtspapier, sondern NUR weißes Fotokapierpapier, ein blanco Blatt. In PSYCHIATRIESPRACHE heißt das, da verweigert der Patient die Unterschrift oder die Unterschrift auf den Krankenhauspatientenverträgen für eine Behandlung. Oder der Patient heißt in Wahrheit nicht so. Als ich mal Jura bei einem Arbeitsrichter in der IHK Neuß hatte, sagte er mir, fehlt die Unterschrift, weiß der Richter von nichts und war nicht je in echt involviert. Es wurde gefälscht und der echte Richter war nicht je einverstanden. Kein weiterer Text in Update31a, aber in 31. Update32: 07. Juli 2019 Anwälte schwafeln oft, können nicht wirklich unterschreiben, meine eine Ladung, mit Erscheinungspflicht für den Mandanten zum Gerichtstermin würde nicht je gelten, denn AnwältINNEN reden immer nur unter sich im Gericht, sonst habe da niemand einer was zu suchen. RichterINNEN auch nicht. Und manchmal kennt keiner die Sache in echt. Update33: 16. Juli 2019 Es gibt ja ständig die Anwälte, die meinen ein Richter müsse nicht unterschreiben, dieselben TerroristINNEN meinen ja sogar, der Mandant müsse nicht bei Gericht erscheinen. Der Rechtsanwalt erzählt auch nicht, daß der Mandant auf der Ladung steht. Oft aber unterschreibt keiner einen Gerichtswisch, aber der TerroristINNENclub namens Anwalt meint, das sei nicht nötig. In ZPO 128 steht drin wie in 309. Update34: 31. Juli 2019An Frau Angela Merkel, die meint Bundeskanzlerin sein zu dürfen, entgegen den Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts (Parteien dürfen nicht das Volk im Bundestag repräsentieren, sondern nur die einzelenen Abgeordneten, quasi wie ein Schulklassensprecher, siehe Artikel 38 GG Absatz 1, man muß Partei für die Schüler ergreifen, aber nicht in einer politischen Partei sein), also an der fiel es mir wieder auf. Das Nationalhymnen-Debakel. Sie knallte dabei was zitrrig davon. Mehrfach.
Ich fordere deswegen Bundesbeflaggung, Landesbeflaggung in jedem Gerichtssaal und auch in Polizeibehörden samt Staatsanwaltschaft, in jedem Büro. Stadtwimpel geht eventuell für städtische Büros auch noch, aber laut Artikl 92 GG gibt es nur entscheidungsfähige Gerichte ab Landesebene. Und vor jedem Gerichtstermin und Schichtbeginn, ist die deutsche Nationalhymne zu singen. Denn es gibt zu viele AusländerINNEN, die dort meinen arbeiten zu dürfen, und dann unterschreibt keiner. Wußten Sie, daß GKVen, gesetzliche Unfallversicherungen und Rentenversicherung laut Artikel 87 GG Absatz 2 auch Bundesbehörden sind oder Landesbehörden? Also singen Sie dann mit, den anderen verschlägt es dann oft die Sprache, denn die halten sich oft nicht je ans BRD-deutsche Recht - kein weiterer Text in Update34. Update35: 24. August 2019 Laut ZPO 78 Absatz 3 ergibt sich, daß RechtsanwältINNEN nicht je mit RichterINNEN verhandeln, denn wer einen echten Richter haben will, so steht im Paragraphen der Zivilprozeßordnung braucht KEINEN Rechtsanwalt. Man darf selber also, was ja auch den Grundrechten von 101 GG und 103 GG entspricht. Niemand darf dem gesetzlichen Richter entzogen werden, jeder hat das Recht angehört zu werden. Da steht nicht drinnen im Grundgesetz: Nur Rechtsanwälte dürfen mit dem Richter reden, der Rest habe gar nicht erst im Zivilverfahren im Gericht zu erscheinen. Oft unterschreibt eh kein RichterINNEN. So wie im Bundesverfassungsgericht und überhaupt kennt sich noch immer keiner mit Beglaubigungen aus, also haben die GerichtsterroristINNEN sich noch nicht einmal in Wahrheit dort beworben und arbeiten dort nicht. Update36: 04. September 2019 Auch aktuell im Rahmen eines Sozialgerichtsverfahren zur Bescheiderstellung, dazu sind Behörden verpflichtet, hatte die andere Seite keinen Bock dazu, also ist lieber Arbeitsverweigerer und Null Bocker, das Sozialgericht, ein nicht unterschreibender Richter Hoffmann, fällt so vor Streß in eine Art Krankheitswelt des Superburn-Outs: Weil ich verschiedene Verfahren betreiben täte (die ich nicht kenne, anscheinend meint er Namensvetter oder Ähnliche), würde ich nicht prozeßfähig oder die anderen sein, wegen den vielen anderen Verfahren. Ob der nun meinte, die Reihenfolge sei falsch oder es müsse das im Sozialgericht vertagt werden, weiß ich nicht und um ein arbeitsamtmedizinisches Gutachten ging es auch nicht. Die Betroffene, mal auf einem Fuß stehen mal auf dem anderen, bin ich nicht, es ging um fehlende Arbeitsunfalluntersuchungen, das ja, aber in einem Krankenhaus. Beim Arbeitsamt bin ich übrigens auch nicht, auch nicht dort tätig. Update37: 02. Oktober 2019 Gerichte sind in der BRD eine Farce. Laut Grundgesetz Artikel 92 GG dürfen Amtsgerichte kein Rechtsprechen, das ist erst ab Landesebene erlaubt. Vor etlichen Jahren wurden etliche mit Landgerichten zusammengelegt, aber die Amtsgerichte machten trotzdem weiter. Den Strafkammern ist alles egal. Laut ZPO 137 und 138 ist die Klage samt Antrag mündlich in einer Gerichtsverhandlung auszusprechen, freie Rede, ab und zu, außer der Gegner hat was dagegen, darf man auf einen Zettel gucken, sonst nicht. Steht alles in ZPO 137 und 138 drin. Aber Gerichte agieren gerne monatliche schriftlich mit Briefchen-hinter-und-herschicken. Etliche wollen nur per Gerichtsbescheid entscheiden, als ob ein Gericht bescheidbefugt sei. Das ist es nicht. Den Strafkammern ist es egal. Die nahmen nicht je die Zivilrichter fest, die meistens nicht je unterschreiben. Anwaltspflicht gab es laut ZPO 78 Absatz 3 und ZPO 79 auch nicht je, will auch keiner wahrhaben. Also gibt es so gar keinen echten Richter. Sie alle sind gerne noch immer Gesetzesvampire in einer öffentlichen (UN-Pflicht und EU Pflicht) Gerichtsshow. Also pubertierende oder Alzheimer-Gaukler spielen da Gericht. Abifähigkeit oder Hochschulfähigkeit ist da eher nicht, sondern Schultheater, falls die je auf einem Gymnasium waren.

Nachricht in voller Länge


Update16 Junkie BRD Politiker ? Voelkermoerder GKV ? Psychopharmaka sind nicht rezeptfaehig da drogenidentisch und Betaeubungsmittel - Verbot durch Vereinte Nationen 1988 EU Bundesverfassungsgericht - ADHS Ueberweisungsschein - Stars sind gerne fremdbestimmt durch Psychiater
Veröffentlicht am : 03. Jul. 2014., 20:31:40 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 13826
Print |
Es ist erstaunlich, wie leicht es ist, Kinder zu Junkies zu erziehen, sodass die Eltern es leichter haben. Ritalin ist Methylphenidat eine illegale Droge. Aber Eltern setzen gerne auch 10jährige Kinder unter Drogen. Das ist wie Babystrich und "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" auf GKV. Verboten eigentlich von der Drogenbehörde. Hyperaktive Kinder werden einfach mit Ritalin unter Dauer-Narkose gestellt. Das wird später bei einer echten OP dann für den Anästhesie-Arzt nicht einfach werden, falls der Ritalin-Junkie operiert werden muss. Achtung Intelligence deckt auf. Update: 06. Juli 2014: Neue Informationen - Junkie Familien durch Krankenkasse. Kleinkind wurde Schwerstopfer. Update: 10. Juli 2014 Drogeninfos von Fachseiten Ritalin das Amphetamin, eigentlich ist es Speed und Crystal Meth und Koks. Bezahlt nicht nur von der Barmer, sondern von allen anderen GKVs damit der Patient auch chronisch Kranker wird und bleibt, und die Pharmamafia sich freut. Linkupdate: 13. Juli 2014. Einschub: 21. Juli 2014 unterhalb Arzneimittelgesetz Update5: 23. Juli 2014: Neues aus der Apo-Szene Update6: 08. September 2014 Auch die Eso-Schiene ist ganz im Zeichen der Drogen. Kiddies im LSD-Rausch mit Klangschalen-Blabla. Damit die Schule auch ein schöner Trip ist. Update7: 29. September 2014 Interessante Meldung in den Nachrichten. Rauschmittel fallen nicht unter das Arzneimittelgesetz. Ritalin ist eines und die EU haben seit mehr als zehn Jahren Psychopharmaka in Wahrheit verboten. Doch den GKVs und Psychiatern schert das nicht. Somit wirken die wie schwerst Kokssüchtige und Kriminelle, die Mittel auf GKV Rezept verschreiben, die gar nicht arzneimittelfähig und somit nicht verschreibungsfähig sind. Und somit bleibt doch das Gerücht, die Sachbearbeiter und Ärzte sind Junkies und die Chefetagen versüßen sich Rabattverträge mit Prostituierten. Und die vielen ADHS-Stars ... dürfen wieder zum echten Drogendealer latschen anstatt schauspielerisch-leidend zum Psychiater zu latschen. Update8: 30. September 2014 Verkehrsgutachter ist Al Qaeda-hörig. Opfer soll Psychopharmaka nehmen und darf mit Koks-Heroin Autofahren. Führerscheinstelle rückte erst dann den Führerschein raus. Beide sind Tatinvolvierte bei den Attentaten auf Rechtsanwälte in Düsseldorf. Update9: 05. Dezember 2014 Und? Gab es noch irgendwelche Reaktionen von Politikern, der Presse oder den GKVs? Bisher sind sie alle am Drogendeal beteiligt. Update10: 09. Dezember 2014 Auch das Fernsehen berichtete es heute Morgen in den Nachrichten. Junkies und anscheinend auch das Bundesfinanzministerium wollen Drogen legalisieren. Bei zwei Millionen Junkies, die gerne ihr Gehirn wegpfeifen, ist das natürlich eine andere Wählerschar. Aber ob die wirklich geschäftsfähig sind und überhaupt kassenfähig sind, ist fraglich. Auf jeden Fall ist es ein "geiles" Geschäft für Psychiater und Suchttherapeuten. Never ending Story. Update11: 11. August 2015 Die peinliche Judenpresse aus dem Axel Springer Verlagshaus, das bekanntlich sich bei den Juden einschleimen soll, macht mit ihrem Promotiongaga für Methylphenidat weiter. Ritalin heißt das Zeugs, das die WELT (der Herausgeber ist ex-Der Spiegel Boss Stefan Aust - bekannt aus der Reportage - Kinder von Cighid) Kindern angedeiht. Denn die Schule von heute ist in Wahrheit ein Konzentrationslager. Zu den Drogenhuren gehören also nicht nur die Judenpresse, die das KZ von einst vermißt, sondern auch schwachsinnige Lehrer, die wirklich meinen, mit Kinder umgehen zu können oder zu dürfen. Denn die Kiddies von heute sollen doch narkotisiert mit Betäubungsmittel in der Schule nur sitzen. Lehrer sind also Schwachsinnige und haben von Kindern keine Ahnung. Sie sind Kinderficker. Kinder sind eine SGBVII also Unfallverschulder. Die Krankenkassen leisten nunmehr juristisch keine Hilfe mehr, da sie keine Zuständigkeit mehr haben. Update12: 04. Juni 2017 Man weiß ja. Kinderschänder setzen gerne Kinder unter Betäubungsmittel, Eltern auch. Einige wollen dann Party feiern gehen. Auch lieben viele eine Art DDR Psychiatrie und das S/M Studio auf Krankenkasse sozusagen. Deutschland, aber auch Juden, schmissen immer gerne Menschen in die Psychiatrie. Da hat sich seit dem 2. Weltkrieg nichts geändert. Einige waren immer nur darin. Das finden viele geil, es geilt Perverse auf, darüber zu lesen. Psychiater labern was von Geisteskrankheit, wie im vollen Wahn. Geister? Welche wissenschaftliche medizinische Fachrichtung soll das denn sein? Ein Geist habe einen Menschen behindert. Aha. Eher ein Mensch. Einige Opfer sehen tetan aus, andere neurologisch verletzt, der nächste ist ein Alkoholiker, andere sind Giftopfer, aber der Psychiater labert wie im Mittelalter von vor Jahrhunderten was von Seele. Und so was will ein wissenschaftlich-anerkanntes medizinisches Fachstudium und ein Grundstudium mit den üblichen Allgemeinmedizern absolviert haben? Psychiater wollen Körper nicht wahrhaben. Für die ist es immer nur was Seelisches und das obwohl sogar das Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 vorschreibt, eine volle physische Fachuntersuchung muß her. Dafür haben Psychiater übrigens keine Fachzulassung. Sie wollen nicht an andere Fachrichtungen überweisen. Sie wollen alle behalten, wie ein peinlicher Stalker im Seelenheilwahn aus irgendeiner okkulten Zeit der Inquisition. Da sperrte man Kinder ins Kloster und so, die Mönche brauten dann das Bier für die Eltern. Tatsache ist, seit 2001 ist in der EU alles, was psychotrop und psychoaktiv ist, bekanntlich als Arzneimittel verboten. Logisch, Psychiater sind Seelenheilfuzzies, also gar nichts Medizinisches. Sie rennen einem körperlosen Wesen hinterher. Einem unsichtbarem Wesen. Das Bundesverfassungsgericht hat mit einem Aktenzeichen von 1992 bereits klar gemacht, das Zeugs samt Cannabis ist nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland, EU-weit und Schengen verboten, sondern auch weltweit, denn es gibt Internationales Völkerrecht und das hat Gesetzesvorrang. Update13: 22. November 2017 Laut Psychotherapeutengesetz dürfen Psychiater und Psychotherapeuten weder behandeln noch untersuchen. Die Somatik hat bekanntlich Vorrang, genau dafür gibt es für gesetzlich Krankenversicherte einen Überweisungsschein. Psychisch Kranke gibt es nämlich nicht, auch nicht ADHS-Kranke. Schizophrenie gibt es auch nicht. Depressionen auch nicht, also hier die lange Liste an Fachärzten un der Überweisungsschein, denn Psych KG war immer illegal. Dies betrifft auch alle psychiatrische Kliniken und Krankenhäuser. Update14: 10. Februar 2019 Stellungnahme des GKV-Spitzenverbandes vom 19.09.2016 https://www.gkv-spitzenverband.de/.../160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannab... 19.09.2016 - staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in ... Konsequenterweise wurde vom Bundessozialgericht ebenfalls fest-. Cannabis auf Rezept: So übernimmt die Krankenkasse die Kosten ... https://ihre-heilpraktiker.berlin/.../cannabis-auf-rezept-kostenuebernahme-durch-kran... 15.04.2017 - Wie die Kostenübernahme für Cannabis bei der Krankenkasse beantragt ... gilt der Antrag laut dem Bundessozialgericht Kassel als genehmigt. Oben steht beim GKV Spitzenverband: Das durch die vorgeschlagenen Regelungen geplante staatliche Monopol der Produktion und Verarbeitung von Cannabis in stofflicher Form könnte dafür genutzt werden eine entsprechende Preisgestaltung sicherzustellen. Quelle: https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/p_stellungnahmen/160919_GKV-SV_Stn_BtMG_AendG_Cannabis_final.pdf - und nun ? Ist Deutschland - der Drogendealer für die Bewohner Deutschlands? Mögliche Omega 3 Krill Klauer flogen dabei auf. Update15: 11. November 2019 Auch viele Stars rennen gerne zum Psychiater, um sich dort Ersatzdrogen zu besorgen. Auf Drogenentzug wird keiner gebracht, sondern mit identischen-chemischen Mittel behandelt. Eine Drogenausleitung findet nicht statt, sondern nur Business für die Pharmahersteller. Stars sind eher unmündige Leute, die ohne Welt des 2. Weltkriegs noch immer nicht klar kommen, anscheinend sind die alle Juden. Auch Top Hollywood Stars gehören zu den braven KundINNEN des 2. Weltkriegs und davor. Man will sich ja selber nicht wahrhaben, sondern ist ja immer nur in einer Rolle. Da viele Unternehmen auch so geworden ist, "Your Management Role ist", das heißt ein ADHS-Troll hält sich für Superking als Manager und kann aber doch nichts und muß erst einmal arbeitsunfähig machendes Ersatzdrogenzeugs schlucken, geht aber trotzdem arbeiten. Nieten in Nadelstreifen sozusagen. Update16: 13. Dezember 2019 Ich gebe es zu, es lag an den beiden Dr. med Schaefer ist die rechte auf dem Bild. Zu derem Praxisprofil, Psychiatrie, gehören auch Eßstörungen. http://www.pp-oberkassel.de/html/beschwerden.html Laut Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 zählt bekanntlich nur die Somatik, alles andere ist keine Heilkunde, also dürfen Ungelernte Psychotherapeut spielen. Aber es geht um ihren Medizinschrank. Da lagerten, damals auf der Luegallee, im Büroakten-Einbauschrank ganz viele Medikamentenschachteln mit Inhalt, ungeschützt nicht dem Betäubungsmittelgesetz entsprechend. Ich wunderte mich noch, was die da so hortet, und das ohne Security Schrank. In Update12 und vielen anderen Updates erklärte ich bereits die Gesetze. Aber die sind allen egal. Laut Betäubungsmittelgesetz ist gar nichts krankenkassenfähig, sondern nur beim Pharma-Hersteller alles einzureichen. Ich wunderte mich, wieso Frau Dr. med Schaefer (ich zweifel an ihrem Arztstatus) so hörig dem Flyer des Pharmaherstellers war und sich anscheinend dort anbiedert. Im Gesetz steht auch, daß Opium-Süchtige gerne auch zum Arzt gehen können und sich dort Heroin abholen können. Und das ohne Heilinteresse des Arztes, also ist der auch nicht echt. Er soll ja heilen und eigentlich ist das ziemlich einfach. Also das Sonderrezept hat es in sich. Diamorphin bzw. Diacetylmorphin ist übrigens mit Heroin identisch, aber viel stärker. Und das Rezept geht immer nur an den Pharma-Hersteller. Und ein kleiner Leitfaden der BfARM ist auch dabei, denn die Seroquel rezeptierende Psychiaterin, ist nicht nur SGB VII-brüchig (Berufsunfall, es ging um Tuberkulose und anderes) sondern brach die Regeln des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz. Und dann fiel auf, der Arzt ist kein Arzt, die Ärztin auch mal wieder nicht und viele wollten immer auch mal krank sein mit Tuberkulose, auch die obige Psychiaterin.
Nachricht in voller Länge


Update36 Sozialrechtliche Klageruecknahme da: Abschiebehaft fuer die starbesessene Neo-Nazi Holocaust-Triebtaeter & ISIS TerroristINNEN-Fans Kuenstlersozialkasse ist nur GEZ - Sozialgericht Duesseldorf ist Gemeinstgefaehrder und Neo-Nazi und Seuchenverbreiter SARS EHEC Tuberkulose - Presse untersteht nur Grundgesetz Artikel 5 GG - dadurch nur Strafrecht 103 GG Abs 2 erlaubt & Kuenstlersozialkasse aber nur Drogen LSD & FAKE NEWS und ist Versicherungsbetrueger - Presse & Kuenstler sind Beamte oder und TVOED - & Gutachter ist eine Fantasiepraxis und wurde nicht beantragt von Versicherten
Veröffentlicht am : 20. Jun. 2014., 20:30:14 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 12034
Print |
Erstaunlich. Die Künstlersozialkasse veröffentlicht viel, meldet Interessantes an die GKV, die Versicherten denken, sie seien pflichtversicherte Mitglieder, aber umsatzsteuerpflichtig mit dem halben Steuersatz von 7 Prozent, wenn es um Abrechnungen geht. Pustekuchen. Journalisten, Publizisten und Künstler aufgepaßt: Wer in der Künstlersozialkasse ist, ist sozial schutzbedürftig, dem steht bezahlter Urlaub zu, Arbeitszeugnis und sogar Lohnfortzahlung bzw. Entgeltfortzahlung zu. Das Bundesverfassungsgericht hatte zu einer Verfassungsklage von 1999 entschieden, erst seit dem Wörtchen Arbeitgeber ist das Künstlersozialversicherungsgesetz rechtskräftig. Man wird aber in Wahrheit als Beamte gemeldet. Man sei freiwillig in der GKV versichert. Doch seit einiger Zeit geht das auch wiederum nicht. Beamte bekommen nur dann Gratis-Krankenkasse, wenn sie nicht in der GKV sind. GKV ist selber zu bezahlen. Mehrere Sozialgerichte sind nun mit der Sache beschäftigt. Update2: 07. September 2014 Die Meldung, dass KSVG Versicherte, also Künstler wie Journalisten, Publizisten, Designer, Choreographen etc. in Wahrheit Beamte sind, ergibt sich aus KSVG 37 Absatz 3. So wird man wirklich an die GKV gemeldet. Update3 4: 05. Oktober 2014 Neue Gesetze sind seit vielen Wochen nun veröffentlicht. Und trotzdem fantasiert die Künstlersozialkasse weiter und Frau Nahles ist anscheinend doch nur eine unfähige Politikerin, wie alle anderen auch. Viel gelabert, nichts je gekonnt. Achten Sie auch auf den Einschub im Text. Und was schreibt das Arbeitsgericht zur Sache? Update5: 20. Oktober 2014 Achtung Intelligence wühlt in alten Unterlagen und stellt fest, die KSK ist psychotisch. Total Realitätsfremde, die noch immer Gehälter unterschlagen. Muss die KSK zerschlagen werden bzw. einfach nur getrennt werden in Saboteure und echte Sozialversicherungsfachkräfte und wo fließen die wahren Gehälter hin Frau Nahles und Heiko Maas? Oder wie wird sich das Familienministerium, das sich auch für "uns" Frauen einsetzen muss, reagieren? Bisher wirken eher alle wie hilflose Personen und Gesetzesbrecher. Update6: 26. Oktober 2014 Achtung Intelligence hat ein altes Bundesgesetzblatt gefunden. Sogar das entspricht der geheimen Meldung der Künstlersozialkasse an die GKV. Doch trotzig rotzig will die Künstlersozialkasse ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, sondern fantasiert was von Fantasiezahlen, scheißt auf das Bundessozialgericht (das hat bereits 1972 Freelancer verboten) und kackt auf das eigene Gesetz. A für Anarchie, aus den einstigen Grünen-Steinewerfern wie ein Joschka Fischer, sind jedoch eher Alzheimer-Patienten geworden. Update7: 31. Oktober 2014 Neues vom Sozialgericht zur Sache. Update8 bis 10: 06. November 2014 Da spricht das Sozialgericht sogar eine PKH zu, doch Anwälte wollen in ihrer eigenen Kreativität leben. In diesem Jahr schrieb ein Betreuer, der sonst anscheinend als Rechtsanwalt auftritt, wer Gehalt vom Arbeitgeber haben will, gehört ab in die Psychiatrie und müsse Psychopharmaka einnehmen, denn Gehalt stehe niemandem zu. Hier nun neue Kommentare von Anwälten bei einem aktuellen Schadenswert von ca. 1 Million Euro, die das Bundesministerium für Arbeit und Soziales noch "bezahlen" muss bzw. in das korrekte Lohnsteuerkartenverhältnis umschichten muss. Wer Gehalt haben will, schadet sich selber. Aha, anscheinend wollen Rechtsanwälte und Betreuer damit klar machen, wer auf die Hilfe eines Rechtsanwalts angewiesen ist, hat schon verloren. Was sagen die Vereinten Nationen, Ki Moon Ban und das Gesetz über Rechtsanwälte und die böse KSK? Update11: 15. November 2014 Interessantes von der Barmer. und der Beihilfekasse namens Versorgungskasse. Update12: 16. November 2014 Folgende Rechtsanwälte sind als sehr kritisch zu betrachten. Entweder schrieben sie befremdliche Antworten oder antworteten trotz Verpflichtung aus der BRAO 44 nicht je. Update13: 19. November 2014 Neues von der Versorgungskasse des RVK Köln. Beihilfe via Bund - wegen des Bundesbeamtenstatus. Update14: 26. November 2014 Noch immer zahlt der säumige Chef nicht. Okay, das tut er bei den über 150.000 anderen KSVG-Pflichtigen auch nicht. So die letzten dreißig Jahre so nicht. Die Künstlersozialkasse legt nun mal künstlerisch in einer Dauerpsychose die Gesetze aus und das obwohl rückwirkend vom Bundesverfassungsgericht bereits 1987 der soziale Schutz eingebaut worden ist und 1999 der Begriff Arbeitgeber. Da aber die BfA heutzutage DRV-Bund nicht je per AOK und Sozialgesetzbuch prüft, mutieren alle zu Beamten, die noch immer nicht rückwirkend ihre Bundesbesoldung nachgezahlt bekamen. Nun fand Achtung Intelligence Neues. Übrigens, ein Psychiater erfand in einem Gutachten aus der beamteten Tätigkeit ein Ehrenamt, weil man doch kostenlos arbeiten zu hätte. Deutschland - das Land der Dichter und Ausdenker. Update15: 27. November 2014 Aus der Historie und einem alten Urteil des Bundesverfassungsgerichts - die Bundesregierung hatte es vor dreißig Jahren vergessen, eine für Künstler zuständige GKV zu gründen. Update16: 21. Dezember 2014 Achtung Intelligence fand nun ein anwendbares Gesetz zur Besoldung auch für Journalistien und Künstler. Zu beachten ist jedoch ein Bundesgesetzblatt von 1981, das von (ver)mittelbaren Beamten sprach. Per Zeitarbeitsgesetz gilt immer der bessere Tarifvertrag für den Vermittelten. Auch das wollen angeblich oft Zeitarbeitsagenturen nicht wahrhaben. Update17: 05. Januar 2015 Da dachten Sie, man darf entweder nur in der KSK sein und selbständig agieren oder man ist abhängig Beschäftigte. Das sieht die Künstlersozialkasse anders. Beide Varianten sind gleichzeitig laut einem Schreiben der KSK von 2007 möglich. Damals ging es auch um Überprüfung der Versichertenkonten. Update18: 09. Februar 2015 Die Rentenversicherung prüfte und kam wie alle anderen auch zum Ergebnis: Künstler in der Künstlersozialversicherung sind Beamte. Update19: 15. Oktober 2016 Achtung die Künstlersozialkasse bricht alle Gesetze und ist nur ein Inkasso-Unternehmen! Link zu der Inkasso-Story. Update20: 25. März 2019 Die Künstlersozialkasse bricht schon immer das alte Urteil des Bundessozialgericht von 1972, das auf der Webseite der Gesetzlichen Rentenversicherung auch zu finden ist. Wer für andere tätig ist, ist deren Angestellte, also des Auftraggebers. Egal, ob man in dem Büro der Firma mit drei weiteren Angestellten sitzt, dort primär seinen Arbeitsplatz hat, samt Computer, Aktenordner und mehr, die Künstlersozialkasse fantasiert weiterhin was von Freiberuflichkeit und verwechselt, freie Zeiteinteilung oder so ziemlich manchmal eine freie Zeiteinteilug mit freiberuflich. Es gibt aber noch ein Gesetz, das Scheinselbständigkeit unterbinden soll, daran hält sich die KSK auch nicht, Steuerberater auch nicht, denn die wollen ja den Mandanten nicht verlieren, sondern den eiskalt abzocken und trotz Angestelltenausweis, nichts je wahrhaben, Gesetze nicht je, man will vielleicht so an Wirtschaftsinformationen rankommen, über Business Meetings und mehr. Auch das Finanzamt ist ein Pfuscher in Milliardenhöhe, die so ziemlich jeder auch ist, wie Verlage, ARD, ZDF, Öffentlich-Rechtliche Fernsehsender, die aus gutem Grund eine gewerbliche Umsatzsteuer bekommen hatten. Tariflohnpflicht ist auch so ziemlich allen wurscht. Deshalb gab es noch einen Gesetz, seit 1999, damit es jeder Knilch endlich kapiert, die elitären Wirtschaftsprüfer und Steuerberater auch, die Finanzämter auch, die Sozialversicherungen auch, die Gesetzlichen Unfallversicherungen samt Berufsgenossenschaften samt Gewerkschaften auch, doch die wollen weiterhin Gesetze nicht wahrhaben. Die erfinden weiterhin alles, und Lohnsteuerkartenpflicht wollen die auch nicht wahrhaben, damit keiner mehr Urlaub hat oder Lohnfortzahlung im AU-Fall bekommt. Update21: 08. April 2019 Bereits 2004 wiesen Psychiater aus der DDR in Düsseldorf auf die Gemeinstgefährlichkeit der Künstlersozialkasse hin. Bekanntlich ist man weiterhin in einer echten GKV versichert, die Künstlersozialversicherung berechnet jedoch nur die Hälfte der Sozialversicherungen, wie das auch sonst für Angestellte so üblich ist, der Arbeitgeber bezahlt ja auch hälftig ein. Beide können das wie Angestellte auch steuerlich im Folgejahr abziehen lassen. Aber laut Bundessozialgerichtsurteil von 1972 und Landespresserechten (Presse ist Öffentlicher Dienst, Verwaltungsrecht), sind alle eigentlich Angestellte, sei es Vollzeit, befristet oder Teilzeit. Aber Künstler wollen für sich eigene Sonderrechte, also nicht wie sonst in jedem Beruf übliche Arbeitsplatzregelungen und Stundenlöhne - Tariflohnpflicht herrscht eh. Verlage und andere korrigieren trotz falschem Verwaltungsakt nichts je. Psychiater wollten aber die Künstlersozialversicherung vernichten, die eigentlich laut Bundesverfassungsgerichtsurteil vor über 30 Jahren eine Gesetzliche Krankenversicherung sein sollte, es aber nicht je war. Laut Artikel 3 GG Absatz 1 sind alle vor dem Gesetz gleich, Künstler wollen wie im 2. Weltkrieg mal wieder Sonderrechte haben und nicht wie andere zur normalen arbeitenden Bevölkerung zählen. Die KSK zahlte nichts zurück, das Finanzamt ist wie im 2. Weltkrieg auch Pfuscher gegen ALLE. In den bisherigen Updates sind die Urteile etc. sind. Die KSK ist also keine echte Behörde, weil sie nichts korrigiert, sondern eine terroristische Völkermordorganisation. Es herrscht Lebensgefahr und Rentenarmut. Kein weiterer Text im Update21. Update22: 13. Juli 2019 Das Bundesverfassungsgericht hatte bereits entschieden, zu einem Aktenzeichen eines Jahres, da war ich noch in der Schule. Entweder sind die Künstler, Journalisten und sonstige Künstlersozialversicherungspflichtige in einer Ersatzkasse wie hkk, hek, TK, Barmer, bzw. andere, die es vielleicht damals noch gab zu versichern (AOK ist KEINE Ersatzkasse) ODER in der Künstlersozialkasse. Ist die Ersatzkasse da am Wohnort der Versicherungspflichtigen, ist die Ersatzkasse immer möglich, also man ist nicht über eine Ersatzkasse in der Künstlersozialkasse. Die hat ALLE Gesetze gebrochen, die es gibt. Egal welche, besonders alle Strafgesetze und Scheinselbständigkeitsgesetze und alle Tarifgesetze gebrochen dazu und alles, was im Sozialgesetzbuch drin steht. Die KSK leidet an Altersturheit mit Alzheimer-Syndrom, tut auf dumm, ist ein Terrorist, also wieder alles, mit oft dem gleichen Kack an das Sozialgericht Düsseldorf, das muß eigentlich den Staatsschutz rufen und die Staatsfeinde und Hochverräter gegen die BRD namens Künstlersozialkasse eigentlich in den Knast tun, und viele verstaatlichen lassen. TVÖÖD oder Beamtenbesoldung. Hier geht es zur Klage zur Korrektur eines falschen Verwaltungsakts und fehlende bisherige Bescheiderstellung und Scheinselbständigkeit. Ergänzung eines Barmer Schreibens14. Juli 2019. Update23: 18. Juli 2019 Die Künstlersozialkasse bestätigte bereits 2007, daß sie nur nach Vermutungen handelte, nicht nach der Wahrheit und überprüfte keinerlei Beschäftigung, so fehlen so ungefähr 660 Urlaubstage und 22 Jahre Vermögenswirksame Leistungen und korrekter Lohnsteuertariflohn. Update24: 21. Juli 2019 Mit Aktenzeichen S 30 KR 1167/19 bestätigte das Sozialgericht Düsseldorf den Eingang der Klage. Das KR Zeichen macht es eindeutig, die Künstlersozialkasse ist eine Krankenkasse, ich war jedoch in der Barmer, aber die KSK (Künstlersozialkasse) machte nur Inkasso von mir, was Krankenkasse, Rentenversicherung und Pflegeversicherung betrifft, anstatt die Barmer die Sozialversicherungsbeiträge vom Arbeitgeber samt Arbeitslosengeldversicherung dort sich holt, und die gesetzliche Unfallversicherung auch beim Arbeitgeber tätig wird. Die Künstlersozialkasse samt deren anderen GKVen brachen dabei die Dreiwochenfrist. Damit habe ich automatisch gewonnen. Update25: 07. August 2019 Sie sammelte fleißig 10.400 Seiten Akten und Schriftsätze und Anträge zu eine Sache beim Sozialgericht Düsseldorf, aber antwortete nicht je: Die Künstlersozialkasse. Hätte sie rasch zügig geantwortet, wäre nach wenigen Seiten, vielleicht bereits 10 Seiten, Z E H N - alles erledigt gewesen. Egal ob man emailt oder faxt, viele Behörden und Firmen leiden an der Nichtantworteritis, sondern sammelt lieber in einer Art Sammelwut, kapiert aber nicht deren Antwortverpflichtung. Wer im Sozialrecht, SGB V, nicht innerhalb von drei Wochen bescheidet, hat automatisch verloren. Ich erkläre hier, anhand von echten Schriftsätzen, daß die Künstlersozialkasse nichts je war, bis auf ein AnalphabetINNEN-Club an Größenwahnsinnigen, die doch nichts mehr waren als ein privates Makler-Unternehmen, fernab des Sozialrechts, denn übrigens, wenn Privatverträge, das sind alle Arbeitsverträge eigentlich, das Sozialgesetzbuch SGB verstoßen bzw. einen oder mehrere §§§ gilt der Vertrag als nichtug und erloschen und es gilt TVÖD. Das ist laut 1. SGB 32 so und laut KSVG 36a. Doch Gesetze und den Begriff Arbeitgeber, auch wen nder im SGB drin steht, sogar in Bezug auf die Künstlersozialkasse mag die KSK nicht. Die hält dann alle erst mal für nicht prozessfähig, obwohl die KSK samt Aktenbuchstaben KR nicht je eine Krankenkasse war. Sie versicherte nicht selbst, hatte nicht je Kärtchen und war nicht je Leistungserbringer. Update26: 09. August 2019 Die Künstlersozialkasse vormals bei der LVA Oldenburg-Bremen - seit einigen Jahren bei der Unfallkasse des Bundes entpuppt sich wieder als falschherum. Sie darf entweder nur selber bei sich versichertn, denn die KSK sollte eine eigenständige GKV sein, oder die Versicherten bleiben oder sind dann pflichtig in einer Ersatzkasse. Stattdessen wurde ich 1998 in der Barmer im Ort Wilhelmshaven versichert, obwohl ich in Düsseldorf wohne und arbeite - damals auch. Die Künstlersozialkasse verwechselte bei sich (als GKV KSK) versichert, mit in einem Ort bei denen in der Nähe, wo eine Ersatzkasse ist. Sie ist ein analphabetischer prozessunfähiger Trollhaufen. Also mal wieder ans Sozialgericht geschrieben, denn der Trollhaufen klaute mir einige tausend Euro an Versicherungsbeiträgen, obwohl die keine sind und nur wie ein Makler illegal agieren. Update27: 20. August 2019 Was so alles als Berufsanfängerei beim Arbeitsamt, Jobcenter und Künstlersozialkasse zählt, ist doch entgegen Bundesfinanzhof agierend - wegen steuerlicher Liebhaberei und Ungleichbehandlung. Pfui aber auch. Update28: 22. August 2019 Als künstlerisch mit kreativer Buchführung samt ständigem Gesetzesbruch und falschen Namensschreibweisen von Versicherten fiel die Künstlersozialversicherung weiterhin auf. Wie eine terroristische Rotzgöre bricht sie seit über 30 Jahren alle Gesetze und Urteile des Bundesverfassungsgerichts und Bundessozialgericht. So alles eigentlich, auch einige vom Bundesfinanzhof. Eine echte Behörde ist das Ding also nicht. Also noch einmal an das kleine Sozialgericht Düsseldorf geschrieben, denn sogar bescheiden kann die Künstlersozialkasse nicht. Darf sie auch nicht laut Bundesverfassungsgericht. Es gibt sie gar nicht so wirklich, sie ist eine künstlerische Fantasie einer Privatorganisation. Wegen falschen Namensschreibweisen und Versicherungsorten ist man eventuell darüber nicht je versichert gewesen. Update29: 29. August 2019 Massenmord durch die Künstlersozialkasse flog auf. Sie ist das größte Konstrukt mit anderen Sozialversicherungen samt Finanzamt im Kampf gegen Freiheit der Presse, die Wahrheit zu berichten und gegen das Recht zur Kunst - übrigens laut Artikel 27 Absatz 1 der Menschenrechte von 1948 hat ein jeder das Recht, sich frei (gratis) an Kunst Kultur und Wissenschaft zu erfreuen. Man ist eigentlich TVÖD bzw. laut Landespresserechten (Verwaltungsrecht) zu beamten. Die Künstlersozialkasse bzw. wir die "KünstlersINNEN" sind Opfer von DDR-Stasi, wie wir JournalistINNEN, PR ManagerINNEN und KomparsINNEN und vielene andere, denen "behördlich" vorgegaukelt wurde, Freelancer zu sein, obwohl das das Bundessozialgericht 1972 verboten hatte. Eine Rede zu 125 Jahre LVA Oldenburg-Bremen hat es verraten. KSK ist das größte Ekelkonsortium gegen die Freiheit der Presse, die Wahrheit zu berichten, dito ein Scheinselbständigkeitsekel noch dazu, samt Gehaltsbetrug bundesweit in Milliardenhöhe, seit der Existenz ab 1983. Die Künstlersozialkasse ist eine Attentäterschar im kompletten Fanatikerwahn mit ständigem Gesetzesbruch gegen KünstlerINNEN. Stasi-Grabschies eventuell. Bis 2005 wurden alle via KSK LVA Oldenburg-Bremen Versicherte in der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte versichert. Die KSK entpuppte sich als DDR Arschlochschwein voller AnalphatetINNEN im Völkermord gegen jeden in der Bundesprebulik Deutschland. Wie ein Alzheimer-Tattergreis-Arschlochpack - samt Finanzamt und vieler ArbeitgeberINNEN, wohlgemerkt. Alle nicht je geschäftsfähige und auch nicht je rechtsfähige, nicht je betriebsfähige Firmen und Organisationen, sondern Null Bock-Schweine. Sie hinterging ALLE angeblich Künstlersozialversicherungspflichtige. Update29a: 29. August 2019 Verlage samt Medienredaktionen sind primär also Großbetrüger im Milliardenstil und sind eine riesige Scheinselbständigkeitsmafia, werfen aber oft anderen Unternehmen, über die sie berichten selber Wirtschaftsbetrug vor. Fachwissen ist anscheinend bei der Presse nicht vorhanden. Die Künstlersozialkasse bescheidet z.B. Leisträger sind die Barmer Wilhelmshaven und die Bundesvefsicherungsanstalt für Angestellte (alles vor 2005, heutzutage heißt die Deutsched Rentenversicherung). Also wenn man was will, solle man sich an die wenden, ABER die Künstlersozialkasse kassiert von dem Barmer und Rentenversicherungsmitglied deren Beiträge direkt vom Girokonto der Pflichtversicherten ein, auch sogar von freiwilligen in der Barmer Versicherten. Also ist sie nur ein Makler, die Künstlersozialkasse, kapiert? Kein weiterer Text in Update29a. Update30: 18. September 2019Im absoluten Promisuchtwahn wie im Drogenkünstlerrausch bricht die Künstlersozialkasse samt vieler Branchen alle Gesetze. Denn viele Branchen wie auch Beförderungsunternehmen, Fracht, Schifffahrt dürfen gar keine scheinselbständigen oder schwarz arbeitenden Leute beschäftigen. Doch auch die Presse lügt gerne weiter. Sie umgibt sich mit Freiberuflern, auch die Öffentlich-Rechtlichen Sender, die aber alle KEINE Körperschaftsnummer haben, sondern eine gewerbliche Umsatzsteuer-ID, wollen Gesetze nicht wahrhaben. Wer für andere tätig ist, ist deren Angestellter. Auch die haben oft das Problem wie zum Beispiel ich. Man arbeitet im Büro der Firma - also des Arbeitgebers, nutzt nur deren Briefpapier, alle deren Ressourcen und gilt als sozusagen, man habe den Bürotisch gemietet, obwohl man fest eingebunden im Betrieb arbeitet und in meiner Branche wie Fährgesellschaft mal, darf man das gar nicht je: Freiberuflichkeit. Das war immer Gesetz eigentlich. Für folgende Branchen herrscht Angestelltenpflicht.
https://www.tk.de/resource/blob/2033354/4f6052321a78a9c50085a606f63b3705/beratungsblatt-einstellung-eines-neuen-arbeitnehmers-bis-30-6--und-ab-01-07--data.pdf Seite 4 (...) 6. Sozialversicherungsausweis
Jeder Beschäftigte erhält vom Rentenversicherungsträger einen Sozialversicherungsausweis beziehungsweise ein entsprechendes Schreiben. Der Arbeitnehmer muss Ihnen bei Beschäftigungsbeginn den Sozialversicherungsausweis oder das Schreiben vorlegen. Die Vorlage sollten Sie durch eine Fotokopie in den Lohnunterlagen dokumentieren. In folgenden Branchen gelten besondere Regelung (...) Baugewerbe Schaustellergewerbe Gebäudereinigungsgewerbe Unternehmen der Forstwirtschaft Fleischwirtschaft Speditions-, Transport- und im damit verbundenen Logistikgewerbe Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe Personen- und Güterbeförderungsgewerbe Unternehmen, die sich am Auf- und Abbau von Messen oder Ausstellungen beteiligen
Auszug-Ende und Originalschreiben gibt es auch, auch die der Künstlersozialkasse, die einen chronisch falsch schreiben mit ae und Düsseldorf mit ue, aber gab Personen mit gleichem Geburtstag wie ich mit a geschrieben. Update31: 31. Dezember 2019 Die Künstlersozialkasse weigert sich etwas zu korrigieren. Ich meine, es ginge vor Jahren schon einmal darum, aber die Arbeitgeber korrigierten samt den Krankenkassen nichts. Mein Name und meine Vita war in den Akten der Künstlersozialkasse auch nicht ich und ich solle nun hochinfektiös zum einem Gutachter-Arzt nach Wuppertal, weil ich nicht Geschäftsfähige in dem Business sei. Ja, das stimmt ja auch, denn ich war Angestellte, Prokura hatte ich ja keine, aber selbständige Künstlerin war ich nicht je. Dabei fiel auf, daß die Künstlersozialkasse samt Sozialgericht Düsseldorf nicht nur ein Analphabet ist, sondern an Münchhausen-by-Proxy leidet oder an Tollwut und der Arzt, ja den gibt es unter der Adresse in Wuppertal auch nicht. Und so dachten sich die Künstlersozialkasse samt Sozialgericht wieder eins künstlerisch darstellerisch einen aus. Fakten und Gesetze und die Realität ist nicht deren Ding. Hier das Schreiben des Sozialgerichts und darunter meine Antwort. Update32: 04. Januar 2020 Die Künstlersozialkasse bricht also Gesetze, ist überall bei jedem ein Kleptomane, der gerne Geld klaut. Laut United Nations Menschenrechte und Artikel 27 ist für jeden Kunst Kultur und Wissenschaft gratis. Jeder darf sich daran erfreuen, deshalb sind Fernsehen und Kino oft so blöd, daß sich eben keiner daran erfreuen kann und es kostenpflichtig wird sozusagen. Es sind Tariflöhne eigentlich auf United Nations Niveau, die aber keiner je bezahlt hat. Die KSK klaut also Gelder, meint, sie sei der einzige soziale Schutz für Berufe im künstlerischen Bereich, obwohl die nicht je eine Sozialversicherung je war. Sie war mal eine Abteilung der Rentenversicherung Oldenburg-Bremen. Seit einigen Jahren ist sie eine Abteilung der Unfallkasse des Bundes und der Bahn. Was Fernsehen oder Kunst mit der Bahn zu tun hat, weiß ich nicht, ich war mal für eine Schiffsfirma tätig oder mit dem Bund weiß ich nicht. Kapiert habe ich nur, die Mitarbeiter der Künstlersozialkasse machen nur Inkasso, die aber ohne Zulassung, also wildes Inkasso, waren vorher berentet bis festgestellt worden war, daß die Mitarbeiter der Künstlersozialkasse mal im Zug verunglückt waren und denen der Hosenbund mal geplatzt war. Mehr Niveau hat die Künstlersozialkasse nicht, die Sozialgerichte auch nicht und die echten Sozialversicherungen auch nicht. Deshalb hat keine mehr GKV, Rente, Berufsgenossenschaft ein echtes behördliches Bundesbank-Konto mehr. Die veröffentlichen nur die der Privatbanken wie Commerzbank, Deutsche Post und ich schrieb auch deswegen bereits die Bafin und die Bundesbank an. Die Bafin ist die Aufsichtsbehörde über Banken. Ob die das alles so dürfen, aber hier die Anträge zur Abschiebehaft für die ausländischen nicht-Präambel-Grundgesetz-Deutschen, die in der Künstlersozialkasse arbeiten und im Sozialgericht und in weiteren dazugehörigen Versicherungen und Behörden. Das Landespresserecht NRW ist Teil des Verwaltungsrecht. Man erwartet per Gesetz die Wahrheit und wird beamtet bzw. TVÖD eigentlich. Aber die Künstlersozialkasse will das Gegenteil: Null Qualität und gar keinen Tariflohn. Update33: 06. Januar 2020 Bereits 1997 und 1998 erklärten mir die Geschäftsführer und Manager meines damaligen Arbeitgebers P&O North Sea Ferries (vormals North Sea Ferries, heutzutage P&O Ferries), ich bekam den Job über die Personalagentur Korn & Ferry fürs Teilzeit PR Management, daß die Gesetzlichen Krankenkassen laut niederländischem Geheimdienst und Interpol (oder war es Europol) als TerroristINNEN und Gemeinstgefährder galten. Deshalb hätten die juristische Probleme mir per normaler Lohnsteuerkarte an eine deutsche GKV zu bezahlen, das dürften Sie von dem Königreich Niederlande nicht aus. Die gelten alle als verboten. Auch da galt also das Dilemma: TerroristINNEN darf man nicht bezahlen. Das Vierfachgerichtsgebäude in Düsseldorf (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht und Landesarbeitgericht) bricht alle Gesetze so überhaupt, stinkt wie ein Ekelostblockpuff oder Hunde mit Würmern im Arsch, die sich über den Gerichtssaal-Teppich robben und sonst pissen ja viele an die Gerichtsgebäudemauern, das Ding steht direkt eigentlich im Hauptbahnhof-Gelände. Keiner hält sich ans Gesetz, sagt zuvor Ja und Amen aber im Gericht. Beamte sind übrigens, als Gerichtspersonal dem Grundgesetz unterworfen, laut dem gilt nur das Strafgesetzbuch, ein Grundrecht laut 103 GG Absatz 2. Die Holländer boten mir jedoch keinen Arbeitsplatz in Holland oder an der holländischen Grenze - z.B. Venlo oder Roermond an. Das ist nur eine kurze Fahrtzeit von Düsseldorf linksrheinisch gewesen und hier das Gebiet ist laut Grundbuchamt NICHT Düsseldorf, einige Quadratmeter auf dem hiesigen Gartenbereich galt als niederländisch. Hier der neue Schriftsatz an das Terroristen- und ISIS-Gericht, denn es ging um drittländischen Terrorismus gegen die Deutsche Presse und gegen EU-Touristik. Alle Steuerberater damals samt Rechtsanwälte entpuppten sich als schwerst kriminelle Menschenhändlerorganisationen, die jedem Schriftsatz ohne Richterunterschrift Glauben schenkt und auf das Strafgesetzbuch und Völkerstrafgesetzbuch kotzten, sie wollten immer nur alles privat und zivil. Fast zehn Jahre später wurde aus der königlichen-niederländisch-britischen Fährgesellschaft ein Unternehmen von Dubai World, ein Mullah-ISIS-Regime? Update34: 10. Januar 2020 Die Künstlersozialkasse entpuppte sich als GEZ - Gebühreneinzugszentrale von Versicherten, wie es die GEZ auch illegal für die Sender tun. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales veröffentlicht das Gegenteil vom Gesetz und das Bundessozialgericht schrieb sowieso bereits 1972 das Angestelltenpflichtsein vor, abgesehen davon ist man laut Landespresserecht § 3 in NRW und in fast allen Bundesländern zu beamten. Die sind dann wie Angestellte nicht versicherungsfähig in der Künstlersozialkasse, die Beamten auch nicht, denn die Künstlersozialkasse ist nur eine GEZ. Hier die neuen Schriftsätze ans Gericht. Update35: 13. Januar 2020 Ich nahm dann mal die Klage zurück, weil das Sozialgericht sowieso nur auf 13,3 Prozent aller eingereichten Klagefälle Bock hat. Sie hofft immer, daß sich der Rest selber in Luft auflöst, was bei Lungenerkrankungen, Cholera, Typhus und EHEC auch so ist. Presse ist laut Artikel 5 GG nur dem Grundgesetz unterworfen, laut Grundrecht 103 GG Absatz 2 zählt nur das Strafrecht, das Sozialgericht macht jedoch bei mir ständig aus Güteterminen einen Hauptklagetag, den ich nicht je beantragt hatte. Es ging um Korrekturen falscher Verwaltungsakte, darauf hatte das SG Düsseldorf keinerlei Bock, denn quasi sind Tuberkulose, Diphtherie, Wirbelbrüche und mehr nur eine geistig-seelische Erkrankung, dafür sei der Psychiater zuständig, den es aber, wie ich herausfand in Wuppertal auch nicht je gab, so entpuppte sich das Sozialgericht als geistig verwirrt, tja, das Schmidtchen hier Hausärzte Lörick, Wickrather Straße, Düsseldorf wollte mich ja bereits vor über 12 Jahren gegen Meningitis und Enzephalitis schutzimpfen. Eine neurologische Behandlung seit 2004 fehlte auch noch. Tja, da sind dann wohl alle mit Dummkoller-Enzephalitis - genetisch verwandt mit Tollwut infiziert worden. Kann ich dafür, wenn ich vorher keine Behandlung je bekam. Jetzt sind sie alle wieder dusselig worden, ganz dem Image der Stadt. Dusselsdorf, ach herrje Düsseldorf heißt das Ding. Update36: 22. Januar 2020 Trotz Patientenverfügung, hat sich tatsächlich ein nicht existenter Neurologe in Wupppertal, der da gar nicht je eine Praxis, mich angeschrieben. Psychiatrie macht er auch noch. Denn partout will mir die Künstlersozialkasse seit 1998 eine Identität aufzwingen, die ich nicht je im Leben war. So fantasievoll ist die Künstlersozialkasse. Ich habe nicht nur eine Verfügung gegen diese Trottel, sondern der Paragraph im SGG, Sozialgerichtsgesetz ist andersherum. Nur der Versicherte darf laut SGG 109 einen Gutachter beantragen, nicht andersherum. Also ist die KSK diejenige, die einen Gutachter braucht oder so und Gutachter sind steuerrechtlich keine ÄrztINNEN. Die sind Gewerbe nur, es ist keine ärztliche Tätigkeit. Je nach Menge, die Sekretärin mit dem "Ruf-doch-mal-an" oder simse mir aufs Handy gab noch nicht einmal ein Gerichtsaktenzeichen an. Hier deren Wisch samt meiner Antwort. Erst kürzlich machte das Sozialgericht in dem TK Verfahren aus IKK Big direkt gesund die IKK Classic. Immerhin die ersten drei Buchstaben sind richtig, der Rest nicht.
Nachricht in voller Länge


Update1 Verschwoerung: Putin von Hillary Clinton mit Hitler verglichen - BRD haelt sich fuers Deutsche Reich
Veröffentlicht am : 06. Mar. 2014., 07:26:01 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 7767
Print |
Putin von Hillary Clinton mit Hitler verglichen - BRD hält sich fürs Deutsche Reich, das mag man so gar nicht erst lesen wollen, aber so wird es gerade aktuell gemeldet, jedenfalls den ersten Teil, der zweite ist vom Bundesverfassungsgericht. Hillary Clinton, die sich im letzten Jahr wegen eines Blutgerinsels im Gehirn behandeln lassen musste, verglich also Wladimir Putin mit Hitler. Schließlich hätte der Österreicher Hitler doch auch in den 30er Jahren die Krim besetzt. Dummerweise ist in Wahrheit die Bundesrepublik Deutschland noch immer das Deutsche Reich, per Bundesverfassungsgericht, ebenso gibt es noch immer Zwangsarbeit in Psychiatrien und jeder kann jeden in die Psychiatrie schmeißen. Und Ihr Mann, ex-Präsident Clinton, ist leider auch verwickelt in einem Nazi-Al Qaeda Sumpf und das sogar in Düsseldorf. Kann Snowden helfen? Update1: 20. Dezember 2019 Es könnte durchaus sein, daß sich die US Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton darauf bezogen hatten, als wir alle, anscheinend in eine Psychiatrie entführt worden waren. Auch Präsident Putin war dort, ich hielt es für ein militärisches Krankenhaus, was es nicht war. Netanjahu war da, und der heutige US Präsident Trump, evt. alle an anderen Tagen oder sogar Monaten und Jahren, kurze Zeit. Alle sogar die Königin von England waren große Fans der Psychiatrien oder keiner der heutigen PolitikerINNEN bzw. StaatspräsidentINNEN samt US PräsidentschafskandidatINNEN waren je echt, denn keiner sagte aus, aber viele machten verschiedene Dinge, die wir mal miteinander vereinbart hatten, damit wir uns an die Terroranschläge erinnern können.
Nachricht in voller Länge


Update3 Skandal beim Hauptzollamt Duesseldorf wegen der Kuenstlersozialkasse - KSK Gurlitt Bilder & Journalisten & das Sozialgericht Duesseldorf - falsche Identitaeten und gefaehrliche auslaendische Reiseunternehmen
Veröffentlicht am : 10. Feb. 2014., 19:17:53 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 4831
Print |

Das Hauptzollamt Düsseldorf ist tatverdächtig anstatt Schwarzarbeit zu bekämpfen, aktiv Schwarzarbeit und Scheinselbständigkeit zu unterstützen. Obwohl die Abteilung aktiv auch im Auftrag der Finanzbehörden und Sozialbehörden, sowohl Schwarzarbeit als auch Scheinselbständigkeit per Gesetz bekämpfen muss, macht das Düsseldorfer Hauptzollamt seit Jahren das Gegenteil daraus. Aufgeflogen sind die Missetäter beim Sozialgericht Düsseldorf. Update1: 23. Juli 2014 Gurlitt Bilder, Zöllner und Rabbiner in Düsseldorf, aber die Behörden schweigen und hintergehen Bundesbeamte und wie war das mit der RAF?
Update2: 21. Oktober 2019 Mal gibt sich die Künstlersozialkasse im Sozialgericht Düsseldorf als Krankenkasse aus, mal als Unfallkasse - also wie eine SGB VII - eine berufsgenossenschaftliche Unfallkrankenversicherung, sie fing an als Abteilung der LVA Oldenburg-Bremen an, eine gesetzliche Rentenversicherung, die nur für die Region Oldenburg-Bremen zuständig war. Der heutige Name ist Gesetzliche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen. Die maßte sich an, bundesweit für alle JournalistINNEN und Künstler zuständig zu sein. Das war sie nicht, denn JournalistINNEN sind Landespresserecht, per Gesetz nun mal beamtet. Dafür war weder Oldenburger Truppe zuständig noch die KSK. Aber die meinten das in derem Anhimmelswahn so. Ein Hauptzollamt hat die Verpflichtung Scheinselbständigkeit zu vernichten, damit alle, Angestellte werden oder nun mal beamtet. Und die Künstlersozialkasse war nicht je eine Krankenkasse, sondern machte nur Inkasso, ein künstlerisches Analphabetenkommando also. Die Runde mit der Künstlersozialkasse geht auch hier in die neue Runde, denn die KSK weiß nicht, was sie ist, sie tut nur so. Sie ist ein eigener verbrecherischer Show-Act.Update3: 22. Oktober 2019 P&O Ferries, ein Unternehmen aus Dubai, arabische Emirate, die Fährschiffe nur zwischen Holland, Belgien, England, teilweise Frankreich und Irland betreibt, ist nach wie vor primär nur als Drogenkurierunternehmen und Scheinselbständigkeitsunternehmen mit illegal angeheuertem Personal bekannt. Dazu gesellte sich die Künstlersozialkasse, die durch die Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen auch noch Versichertendaten fälschte und partout seit 21 Jahren nichts korrigiert. Ob es dieselben Drogen sind, wie diese mithilfe den Schiffen transportiert werden, wie ein mexikanisches Drogenkartell oder / und Asia-Mafia, ist noch nicht bekannt. Tatsache ist, bereits im Jahr 1997 gab es deswegen Überfälle in Düsseldorf, auch angeblich im Bereich des Wasseramts in Neuß, an der Stadtgrenze Heerdt-Düsseldorf und sogar Scripted Reality Snuff von SAT1 / RTL.

Nachricht in voller Länge


Update19 Totalversager: Interpol & Regressansprueche gegen BELDEN - Amtsgericht Neuss - Menschenhandel & Mobbing & Mord & Terrorismus - Copycat Belden Kabel samt Belden nicht je geschaeftsfaehig & Doppelgaenger MitarbeiterINNEN & Wirtschaftssabotage & Steuerbetrug & siffige Bars und was das mit Popstars Pro7 & die No Angels zu tun hat - denn alle liebten naemlich nicht Lucy
Veröffentlicht am : 03. Feb. 2014., 18:53:16 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 6835
Print |
Die Zahl der durch die Arbeit psychisch erkrankten Mitarbeiter nimmt rasant zu. Besonders durch strategisch geplanten Personalabbau, um mit weniger Personal noch mehr Reingewinn zu erwirtschaften, steigt die Arbeitsbelastung und auch die Zahl der Überstunden. Damit steigt auch die Gefahr, an einem sogenannten Burn Out zu erkranken. Die Berufsgenossenschaft VBG startete bereits im Jahr 2010 eine große Präventionskampagne. Angeblich sind 1,8 Millionen Fehltage am Arbeitsplatz pro Jahr allein im sogenannten Burn Out begründet. Update1: 13. August 2015 Erstaunlich, was sich Ärzte zusammenpfuschen. Alle im Büro sind krank, aber es gibt nur den üblichen AU-Zettel. Irgendein Infekt. An berufsbedingter Erkrankung denkt der nicht, der Arzt. Der Patient schon. Die Berufsgenossenschaften pfuschen sich auch gerne samt Sozialgerichtsbarkeit einen ab. Auch Wandfarbe ist meist allen egal. Vielen Behörden auch, sogar der BAUA. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Man wird einfach ignoriert. Interessant, denn die BAUA selber sucht genau für Aerosole und Mikrobiologie Fachpersonal. Unterminierung pur, ein Stellenangebot deckt es auf. Update2: 24. Januar 2016 Mobbing und Schikane am Arbeitsplatz sind Alltag in Deutschland. Es zeigt aber auch die neurologische Behinderung und intellektuelle Eingeschränktheit der Chefs oder Kollegen, die gerne schikanieren. Sie sind zu blöd, um eine normale Kündigung zu überreichen. Die Kollegen wollen einfach nur querulatorische Trottel sein und oft gehören sie zur Kategorie: Party-Tusse, Koma-Säufer und unfähige Meute. Aber was tun mit dem Suffpack und Ludern? Update3: 07. März 2017 Die Sache liegt beim Sozialgericht Düsseldorf. Wegen eines Job von Oktober 1990 bis Frühling 1993. Etliche Verbrechen fanden während der Arbeitszeit statt. Auch Überfälle, Materialklau, Durchwühlung von Firmenzeitschriften, denn das Unternehmen war auch der Kabellieferant für Studiokabel für George Lucas ILM (Star Wars Studio) und für das Tonstudio Paisley Park von Prince. Das US HQ war dafür zuständig. In Europa war das US Kabellager in Neuss, samt Marketing & Sales. Jahre später gab es Überfälle wegen Call Centern, die die wahren Belden-Mitarbeiter arbeitslos machen wollten und Rentenbetrug flog auch noch auf. Auch 'ne falsche Krankenkasse. Update3a: 07. März 2017 Die BKK Öffentlicher Dienst, sie wäre ja mal zuständig gewesen. Die war mit BKK BVM fusioniert worden, daraus zauberte sich die BKK Schwenninger heraus. Auch die Berufsgenossenschaften zogen eine peinliche Show ab. Bereits 2014. Hilfe gab es bis heute nicht. Ein vor über 23 Jahren zuständiger Therapeut hatte damals schon gesagt, es waren immer die Arbeitskollegen. Tatsache ist, anscheinend hantierten diese auch 2004 noch mit Giftanschlägen. Verschiedenes Personal von Kliniken behaupteten auch damals, es seien Arbeitskollegen gewesen. Update4: 11. März 2017 Abgedrehte Fans und Stalker attackierten Mitarbeiter eines Kabelherstellers, der Fernsehstudiokabel ans GZSZ-Studio geliefert hatte. Andere drehten aus einer Kabelklautruppe eine okkultistische Truppe, um die es wirklich mal beim GZSZ-Lieferanten ging. Aber SAT1 und RTL machten daraus lieber Scripted Reality, aber unterschlugen sadistische Fans, Stasi, DDR und NSU und den Wehrhahn-Nagelbomber in Düsseldorf. Update5: 14. März 2017 Das Sozialgericht Düsseldorf schickte einfach einen Gerichtsbescheid. Einen Termin zum Güteantrag gab es nicht je. Das Sozialgericht ist ein asoziales Schwein, und bestätigt, Sozialträger waren nicht je, haben nicht je eine Funktion und das Sozialgericht in Wahrheit auch nicht. Denn Geld gibt es nicht. Es unterschrieb kein Richter und es ging viele Tausende Euro Gehalt - in all den Jahren über 1 Million Euro. Da Gerichte nicht helfen, muß man nun besser Asyl suchen in einem sicheren Land. Update6: 18. März 2017 Handelskriege, Drogen und Mobbing - Junkie Mitarbeiter und Belden Kabel. Daraus resultierte dann eine stalkende Star Wars Regie-Mannschaft der neuen Star Wars Filme. Alles nur wegen US Belden Cable, einem Hersteller von Kabeln, wie Computerkabel, USB Kabel, Mikrofonkabel, Faxkabel und viele weitere Kabel wie Fernsehkamerakabel. Update7: 24. Juli 2017 Arbeitgeber schrecken auch vor versuchtem Mord und versuchtem Totschlag nicht zurück. Denn die Lohnsteuerkarte, Urlaub, Tariflohn, Sozialleistungen, Vermögenswirksame Leistungen sind denen ein Gräuel. Sie wollen alles Schwarz, so auf Rechnung. Ja, steht auch im ESTG $ 38 Absatz 3 Satz 1 drin. Der Arbeitnehmer schickt dem Arbeitgeber eine Rechnung. Macht sonst die Stechkarte, die Stunden ausrechnen, woanders jedenfalls und der Arbeitgeber muß die Lohnsteuer laut Gesetz einbehalten. Öhm? Nicht ans Finanzamt weiterleiten? Tatsache ist, es wird eh vermutet, daß Arbeitgeber schwerste Triebtäter und Terroristen samt Menschenhandel immer waren. Und so wurde aus Touristik Menschenhandel und der Presse und Fernsehsender, die sonst in Dokus darüber berichten, auch. Mein Zaster auf Lohnsteuerkarte fehlt auch noch. Die wollen tatsächlich alle in den Knast. Update8: 17. August 2017 Noch immer ist das Sozialgesetzbuch in der Sache Belden Electronics GmbH und US Belden Cable gebrochen, Gehälter fehlen und die zuständige Pflichtkrankenkasse von damals war juristisch auch nicht je die Barmer Ersatzkasse. Alle SGB VII Untersuchungen fehlen noch immer. Also ab mit neuen Informationen des Robert Koch Instituts und des Statistischen Bundesamts an GKV, Unfallversicherungen und Sozialgerichte. Es ging auch um Wirtschaftsterrorismus. Update9: 19. Oktober 2017 Erstaunlich, wenn man seit Ende 1992 nicht mehr für einen Arbeitgeber tätig war, europaweite Werbung, sondern über ein Jahrzehnt noch später noch immer wegen des US Kabelherstellers überfallen wird. USB Kabel, Telefonkabel, so ein Zeugs. Dann wird man von Freaks für eine Kabelhilfe gehalten. Da ging es eigentlich um eine studentische Aushilfe beim WDR. Angel hieß er. Das war 1994. Der war aber viele Jahre später verwechselt worden anscheinend mit Staatsanwältin Engel. Ein anderer Herr Engel war 1994 beim WDR tätig und gleichzeitig bei der EMI, eine Plattenfirma. Auch ging es um Wirtschaftsterrorismus gegen zwei Wirtschaftsförderungsämter, angeblich die von Spanien und Mauritius und das der Inder lag örtlich zwischen den beiden in Düsseldorf, mischte angeblich auch böse mit, trotzdem ging es um Snuff-Verbrechen von bewahnten Fernsehfreaks, so ähnlich wie viele online behaupten, ich sei eine Freundin oder Frau des britischen Sängers Robbie Williams. Der steht jedoch nur auf Türkereien. Andere erfanden, ich sei EU Beraterin. Man merkt clever ist das Junkieland Deutschland nicht, es ist wirklich nur für abgefuckte Leute ideal, die sich gerne zudröhnen wollen mit Drogen und den Schlunz sich voll vom Staat als sogenannte psychisch kranker Behinderter voll bezahlen lassen. Eigentlich ging es um einige Tote und Menschenhandel und Sektenverbrechen, auch mal um Champagner aus Frankreich, aber Deutschland will primär dumme Behinderte, denn fürs Arbeiten sind die Einwanderer da. Update9: 19. Oktober 2017 Erstaunlich, wenn man seit Ende 1992 nicht mehr für einen Arbeitgeber tätig war, europaweite Werbung, sondern über ein Jahrzehnt noch später noch immer wegen des US Kabelherstellers überfallen wird. USB Kabel, Telefonkabel, so ein Zeugs. Dann wird man von Freaks für eine Kabelhilfe gehalten. Da ging es eigentlich um eine studentische Aushilfe beim WDR. Angel hieß er. Das war 1994. Der war aber viele Jahre später verwechselt worden anscheinend mit Staatsanwältin Engel. Ein anderer Herr Engel war 1994 beim WDR tätig und gleichzeitig bei der EMI, eine Plattenfirma. Auch ging es um Wirtschaftsterrorismus gegen zwei Wirtschaftsförderungsämter, angeblich die von Spanien und Mauritius und das der Inder lag örtlich zwischen den beiden in Düsseldorf, mischte angeblich auch böse mit, trotzdem ging es um Snuff-Verbrechen von bewahnten Fernsehfreaks, so ähnlich wie viele online behaupten, ich sei eine Freundin oder Frau des britischen Sängers Robbie Williams. Der steht jedoch nur auf Türkereien. Andere erfanden, ich sei EU Beraterin. Man merkt clever ist das Junkieland Deutschland nicht, es ist wirklich nur für abgefuckte Leute ideal, die sich gerne zudröhnen wollen mit Drogen und den Schlunz sich voll vom Staat als sogenannte psychisch kranker Behinderter voll bezahlen lassen. Eigentlich ging es um einige Tote und Menschenhandel und Sektenverbrechen, auch mal um Champagner aus Frankreich, aber Deutschland will primär dumme Behinderte, denn fürs Arbeiten sind die Einwanderer da.Update10: 10. November 2017 Auch weit nach 1993 ging Haßverbrechen weiter, wegen Belden Kabel. Irgendwelche Freaks aus der DDR und dem Ausland, wollten sich noch immer an dem amerikanischen Kabelhersteller rächen und Attentate verüben. Bereits 1990 gab es für die Mitarbeiter von Belden in Neuss ein Partyverbot. Branchenparties waren eigentlich ein Tabu für die Mitarbeiter, doch die meisten hielten sich nicht daran. Sie unterminierten fleißig bei der feindlichen Übernahme durch Ausländer mit und überließen später alles dem Drogenholland. Dort wurden einige Jahre später die amerikanischen Kabel hergestellt. Credo der Firma war jedoch, des echten Belden, nur die US Belden Kabel sind nicht, alles andere sind billige Generika von irgendwelchen Volltrotteln hergestellt. Auch andere Business Partner, die später gekauft worden waren, galten früher als gefährliche Feinde von Belden und Saboteure. Stattdessen wurde sogar in der Belegschaft in Neuss sabotiert. Dort war die Europazentrale des Unternehmens samt Kabel-Lager und das Marketing und Sales angesiedelt. Die Buchhaltung machte viele Fehler und betrog en gros das Finanzamt, der Steuerprüfer des Finanzamts kollabierte an dem Zahlenschrott der Belden Electronics GmbH. Zuvor waren Wirtschaftsprüfer in dem Raum, outgesourcte. Viele schnieke Leute, die deswegen als unfähig von der Werbechefin (ich) eingestuft worden, fühlten sich eher nach Koksliner an. War anscheinend auch so. Der Raum war widerlich und so kam danach ein Drogenholländer, der seine fette Tüte Gras ins Büro mitnahm und in dessen Ursprungsfirma Belden Neuss später eingegliedert worden war. Dort wurden sogar Belden Kabel hergestellt, so danach. In einem Drogen-Käsekopp-Land. Die Saboteure hatten gegen US Belden Cable gewonnen. Schon zuvor wirkten einige Manager als Drogenopfer, andere sahen nur so aus wie. Bedenklich wirkt nun die giftige Wandfarbe an der das Belden Personal beim Einzug in die Neusser Büros schwer erkrankt waren. Die Farbe wirkte ätztend auf das Gehirn, verursachte schwerste Allergien und wirkte bei einigen ätzend auf Mund und Rachen. Attentate schon beim Einzug, als die Verwaltungsbelegschaft von Düsseldorf Seestern nach Neuss umgezogen worden ist. Das Kabellager war schon zuvor dort. Attentate gab es aber noch immer 2004 und angeblich gehören die aktuellen Kabelbrände in dem hiesigen Wohnhaus auch noch zu den damaligen Attentaten von ab 1990, hieß es. Update11: 01. Mai 2018 In Update10 sehen Sie Fotos von religiösen wahnhaften Inhalten des Pärchens Freaky Louis und Lidi. Er galt - bevor die beiden offiziell ein Paar wurden - als Vergewaltiger an Arbeitskollegen der ominösen Kroatin, die gerne bei McDonald's früher bereits abgelaufene Ware verkauft hatte. Faule Salate & Co. Verboten war es von McDo worden, aber den Kanackenludern war es wie üblich egal. Deutsche seien doch selber schuld, wenn sie zu Amerikanern essen gehen täten, obwohl der McDo-Laden in Deutschland war. Aber so ist das mit der Jugoslawen-Mafia. Angeblich war ihre berufliche Vergangenheit falsch, es hieß mal sie sei Straftäterin bereits vor ihrer beruflichen Zeit bei Belden Kabel gewesen und wäre von der katholischen SKM in Neuss betreut worden. Damit wäre sie eine psychisch Kranke, aber eigentlich war Lidi eine tatsächlich echte Hormongestörte, schwerste Allergikerin und Giftopfer, aber sie vergiftete gerne andere und irgendwann wurde sie dicker und hatte keinen Hals mehr. Stiernacken-Lidija. Unklar ist, ob sie Anabolika-Opfer war, ohne es zu wissen, oder ob man ihr die obere BWS verletzt hatte. Tatsache ist, noch heute benimmt sie sich wie eine Triebtäterin in einer Kinderficker-Szene, sie gilt als Menschenhändlerin, Verbrecherin, absichtliche Gehaltsunterschlagung und wie viele andere Arbeitskollegen als Vollfreak, die nicht je in echt strafrechtlich verurteilt worden sind. Ob der Alien-Fan daran verreckte, daß ich mit Michael Biehn, Hauptdarsteller in Alien 2, in Cannes aus beruflichen Gründen Mittagessen war. Ich war damals Fachjournalistin. Das Essen war jedoch nach 2000 - andere dachten es ging um die Stadt Essen, um Namensvetter dort und denken ein Lichtstrahl sei was Außerirdisches. Das war dort ein Pisse-Nikotinpimmel-Lutscher Pflegeteam, so wie ich das in Erinnerung habe. Kinderschänder aus Düsseldorf gehören ebenso zur Szene - auch Eltern lassen ihre Schulkinder und Kleinkinder Erwachsene ficken. Doch die Erwachsenen sind KO getropft. Hier Links zu den Lesetipps - den die Menschenhändler-Szene von Dutroux, Höxter, Kannibalen-Szene, und kirchliche Stiftungen wie missio e.V. in Aachen und die Graf-Recke-Stiftung gehören ebenso zu den Triebtätern. Die wiederum verwechselten die Teenie-Serie "The Tribe" mit Triebtätern. Ich war eigentlich die Deutschland-Chefin, ich hielt den DDR-Kindersender Kika, für Triebtäter. Die Serie war von der neusseländischen Produktionsgesellschaft an Kinderkanal verkauft worden, eigentlich wollte das ZDF mal die Serie haben. - Eine Welt ohne Erwachsene. Ach übrigens, Belden lieferte auch Kabel an NASA und den Sänger Prince für sein Tonstudio. Update12: 06. Mai 2018 Wirtschaftssabotage war das große Motto von Belden Electronics in Neuss samt deren vielen Managern und Mitarbeitern. Sogar Wirtschaftsprüfer pfuschten gemeinsam mit gegen US Belden Cable. Man wollte gerne erwachsen sein, tatsächlich war das Unternehmen eher als Alkoholiker und Junkie-Fan bekannt, Kokain, Dope, egal was, Hauptsache Party, auch bei Firmen-Seminaren. Belden in Neuss war zwar sowieso Giftopfer aufgrund von neurotoxisch wirkender Wandfarbe und einem ehemaligen giftigen Lager eines Vormieters in Neuss, aber Belden Neuss wollte nicht mehr Belden USA sein, sondern vielmehr sich mithilfe der niederländischen Drogenszene quasi verkaufen an einen holländischen Kabelhersteller. Wieso eigentlich war das internationale Mitarbeiterteam so abtrünnig? Einige Mitarbeiter wurden quasi Al Qaeda und Holocaust-Triebtäter. Update13: 01. Oktober 2018 Viele Arbeitgeber waren schon früher immer gerne unfähige, nicht betriebsfähige. Sie pfuschten gerne, hatten noch nicht je Ahnung, auch nicht von Pflichtkrankenkassen. Einige hielten sogar die TK, für die Pflichtkrankenkasse für Techniker, obwohl sie nur eine Ersatzkasse sind. Etliche hatten keine Ahnung von Buchhaltung, Lohnbuchhaltung mal gar nicht, Tariflohn auch nicht, Betriebsrat auch nicht oder erfinden, die linke Abteilung habe nichts mit der rechten zu tun, deshalb habe die rechte keinen Betriebsrat, aber die Personen, die links vom Eingang sitzen. Aus vielen Produkthandelsunternehmen, sogar im Filmbusiness, also Verkauf von Fernsehsendungen oder Verkauf von Kinofilmrechten zu Senderechten fürs Fernsehen wurde in Wahrheit ein Menschenhandel und Zuhälterei. Update14: 27. November 2018 Aufgrund eines Eintrags bei Facebook an das Frühstücksfernsehen-Team vom SAT1 kam heraus, daß nach wie vor DoppelgängerINNEN von nicht-journalistischen Arbeitskollegen der Bauszene und Technik-Branche wie Flugzeuge, Raumfahrt, Autos und IT-Technologie, sich nach wie vor in einer Ekelszene, wie auch Höxter-Wacken-Szene herumtreiben, und so tun, sie seien das Original, inklusive Katzen und Namen. Es ging auch um mehrfachen Mordversuch, Mord, Euthanasie-Szene, Voodoo-Gift-Szene, um so Konkurrenz loszuwerden. Update15: 11. Januar 2019 Das einstige in Neuss ansässige Alkoholiker-Unternehmen, das primär nur auf Junkies stand, einfachste Primitivhotels mit sehr guten Hotels wußte es nichts anzufangen, war bekanntlich auch wie zahlreiche Kaschemmen-Häuser in Düsseldorf-Lörick-Seestern-Heerdt ohne funktionierende Klofrauen. Anscheinend gehörten schon vor fast 30 Jahren Kotspiele zu dem Privatvergnügen des Kabelherstellers. Das Unternehmen hatte früher sein Büro für Marketing und Sales in Düsseldorf-Seestern in der Nähe des Lindner Hotels. Später wurde das Unternehmen mithilfe von Junkie Mitarbeitern an ein holländisches Unternehmen eigentlich verkauft. Belden Kabel durften nicht je außerhalb der Vereinigen Staaten von Amerika hergestellt werden. Falls Ihnen Schäden entstanden sind, verlangen Sie also Regress. Das Unternehmen stand in Neuss nur auf Alkohol, Gestank und Unzurechnungsfähigkeit, es war nicht je als Behindertenwerkstatt eingetragen. Anscheinend waren die anderen - bis auf ich - Schwerknasties zuvor. Auch hier im Haus mag man primär Kotgeruch und Gestank und nicht je ordentliches Gedsputztes. Kürzlich fiel eine ex-Mitarbeiterin auf, anscheinend ein Snuff Boxspring-Bett aus einer speziellen Lagerszene gekauft zu haben. Das Gebiet ist als Snuff und Menschenhandelsregion und Drogenporno-Gegend von "mal-eben-Entführten" bekannt. Sie war ebenso - so tat sie es auf Facebook kund - von Russen gehackt worden. Die betreffende Person stand jedoch primär auf Alkies und Junkies, hat eine Namensvetterin aus Hamburg, wegen der es Attentate auch gab und anscheinend noch eine serbische Doppelgängerin und noch was aus dem Ostblock (anscheinend befreundet mit den "Russen-Tussen" - Nachbarn hier, Ukraine-DDR-Leute). Bereits vor 28 Jahren war das Unternehmen mal wahrscheinlich nachts vom Ostblock in Neuss überfallen worden. Gegenüber waren die Chemiekeule der asiatischen Firma Waco Chemicals. Den Behörden war immer alles egal, Gehaltsbetrug und falsche GKVen und fehlender Arbeitsschutz auch. Tote gab es sowieso. Kein weiterer langer Text im Update15. Update16: 16. Juni 2019 Belden Kabel, vormals in Deutschland Belden Electronics GmbH, Neuss, fällt auch noch nach Jahrzehnten als illegales Firmenkonstrukt mit illegal eingereisten Managern aus den USA auf, ohne VISA-Anträge und Anträge zur Arbeitserlaubnis für Deutschland je vorab eingereicht zu haben. Deren Buchhaltung galt als abenteuerlich, die Steuersachen, als das fälschste, was je ein Finantamtsprüfer je im Leben gesehen hat. Er prüfte im Büro und kam plötzlich nicht je wieder. Auch sonst gab es Tote, Junkie und Arbeitsvertragsbetrug samt Gehaltsschulden z.B. an mich. Eventuell gab es die Firma juristisch nicht je. Update17: 14. Juli 2019 Man könnte eigentlich sagen, daß ich seit 1992 aussage. Belden Kabel, ich war Marketing Communications Managerin für Gesamt Europa. Eigentlich bin Prokura, habe ich in Erinnerung. Es ging bei Belden um die Gefahr von Copycat Kabeln durch nun mal nicht Konkurrenz, sondern Terrorismus. Plötzlich waren Chef, KollegINNEN und Gehälter samt GKVen alle Fake und das noch immer und mein einer Vorgesetzter, der illegal aus den USA eingereist war, wurde für einen damals noch nicht Zahnarzt gehalten. Damals fing die Verwechselung mit u und a so langsam an, wie 2004 NSU mit NSA und umgekehrt. Und die No Angels samt ihres Chefvortänzers Detlef sind involviert wegen der DDR Firma Kabel Kombinat. Wir waren USA BRD, die DDR Ostblock. Update18: 06. August 2019 Die Wahrheit um Geschäftszahlen, Mobben und Arbeitsschutz und Bürosicherheit an technischen Anlagen oder Gebäudeteilen ist so vielen scheißegal. Auch 1990 schon, auch was Geschäftszahlen und Insolvenzen und Giftfarbe im Büro an der Wand betrifft. Es war wahrscheinlich ein Psychoopharmakon "handelsüblich" drin. Die Fumarsäure, die sonst in Seroquel drin ist. WCs nicht je geputzt worden, Kollegen waren auf der Suffhöhe von Alkoholikern, Partyhühner-Niveau und je nach Person Koksliner. Medizinische Untersuchungen: keine, der Medizinische Dienst der Krankenkasse in Düsseldorf hielt das Unternehmen für lebensgefährlich. Die Anwälte krepierten und keiner schaltete die Polizei ein, also ich sage noch immer aus, denn die Kabel gingen sozusagen auch an die NATO, HighTechanlagen, PKW-Hersteller, Luftfahrt, Raumfahrt, und eventuell auch AKW und Waffensysteme. Von 'ner Junkiebande, aber hergestellt in den USA, aber man wurde in Neuß ständig überfallen, sogar mit Gift und ein Holländer brachte immer seine Drogentüte mit, so Tiefkühlbeutel voll. Der wurde in mein Büro platziert. Nach 1.5 Arbeitstagen war ich dann schachmatt und Anwalt aagte: Lebensgefahr - und die schulden mir noch immer mein normales Gehalt. Ich war Managerin mit Prokura. Aber der Chef galt als Mafia, er sei auch nicht mehr der echte, sondern sähe nur so aus wie und der Niki Lauda, sei auch an den falschen Belden Kabeln in der Formel 1 verunglückt. Er hätte sie gar nicht erst benutzt, sondern andere sich reingestopft. Update19: 01. Dezember 2019 Wer Belden Kabel direkt früher via Belden Electronics GmbH in Neuß gekauft hat, sollte vorsichtig sein, dann wahrscheinlich war kein Mitarbeiter im rechtlichen Sinne geschäftsfähig. Eventuell können alle Kunden von Belden Regreßzahlungen beanspruchen.
Nachricht in voller Länge


Aktuelles

ZDF Heute Nachrichten vom 17. Januar 2020 - Bundeskanzleramt ist ein Haunebu Raumschiff aber gegen saubere Luft - Klima
Veröffentlicht am : 19. Jan. 2020., 04:58:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 5
Print |
Eigentlich nervte mich zuerst die Konstruktion von der anderen Seite des Bundeskanzleramts und dann bei einem anderen Blickwinkel der Kamera sah ich einen Haunebu samt technischem Hangar. Ist das Bundeskanzleramt außerirdisch oder Reichsdeutsch? Es steht übrigens in der DDR und da gilt nur DDR-Strafrecht laut Bundesverfassungsgericht. Es ist nicht BRD-Deutsch. Guckstu hier Foto und in den News war es glaube ich nach Minute 04.10 Minuten, nicht genau die Minute geschaut.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-19-uhr/200117-heute-sendung-19-uhr-100.html

Der Haunebu bzw. eine der vielen Rundflugscheiben bzw. Reichsflugscheiben war mal von RTL auf einen Poster für ibes - ich bin ein Star - Dschungelcamp zu sehen. Die hatte damals um den 2. Weltkrieg und danach jedes Land der Erde eigentlich. In Deutschland sollte er die Flugzeuge auf Langstrecke ersetzen, die von Deutschland nach New York City flogen. Der schnellste schaffte die Strecke in zehn Minuten. Später wurde dann wegen der Erdölindustrie gepfuscht, man wollte die Erde lieber aussaugen und ausnehmen vom Öl und Kerosin quasi wie eine Weihnachtsgans und eher vernichten mit Flugzeugen. Die Tageszeitung WELT schrieb ca. 1954 mal über die Rundflugscheiben. Hier sind her die lahmen Runden gezeigt mit ca. 7.000 km pro Stunde, die großen schafften ein Vielfaches.

Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - die Alliierten waren die Feinde des Deutsch-Oesterreichischen Reichs
Veröffentlicht am : 16. Jan. 2020., 19:27:45 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 9
Print |
Egal, ob England oder USA oder sogar Frankreich, sie waren die Feinde des Kombi-Ösi-Deutschen Reichs unter der Diktatur des Österreichers Adolf Hitler. Egal, ob Jugoslawien, nordischen Länder, Italien, Frankreich oder die USA, sie alle metzelten die nervenden Juden zeitlich lange vor Hitler und dem Deutschen Reich nieder. Das Deutsche Reich war eigentlich zeitlich davon das Schlußlicht. Daraus wurde erfunden, es sei das allerletzte Land, also Scheiße schlechthin, immer mehr AusländerINNEN nervten und spielten MigrantINNEN, obwohl damals das Leid schon groß war. Die AusländerINNEN machen aber immer gerne dasselbe, kommen immer wieder erneut und jagen dann deren Migrantenländer in Kriegszustände und Terrorismus und hetzten gerne andere Staaten der Erde gegeneinander auf und verursachen gerne einen katastrophalen Häuserzerstörungszustand, wie man diesen vom Libanon, Libyen und anderen Chaos-Ländern kennt. Die haben kein anderes Hobby. Wer diese Terroristen ursächlich mal programmiert hat, nicht je lernfähig zu sein, sondern lieber andere Länder feindlich zu attackieren, weiß ich nicht. Die mögen nur Gestank und Ekel und terrorisieren Deutsche. Wieso man die anderen Länder als Alliierte bezeichnet, weiß ich nicht, anscheinend sind die NachrichtensprecherINNEN und RedakteurINNEN keine Deutschen. Laut Artikel 33 GG sind öffentliche Ämter, auch die der öffentlich-rechtlichen Anstalten, nur für Deutsche vorgesehen. Hitler war nämlich einer von vielen, die machten das eigentlich alle so und die Juden hetzten seit 1896 so herum. Ostblock-Juden, um Kriege anzustacheln, damit die ein Juden-Israel bekommen. Darum geht es eigentlich im Museum Yad Vashem in Israel. "Gedenkstätte der Märtyrer und Helden des Staates Israel im Holocaust“. Den Staat Israel gab es damals gar nicht, der ist deswegen erst entstanden. Palästina mußte ein Teil seines Landes abgeben. Sehen Sie, die Juden und Israelis sind noch immer Dumme. Und was passiert sonst noch, die Deutschfeindlichen haben primär Ausländerfußballer in deutschen 11en anstatt Deutsche, so wirkt das. Alles Alliierte im Deutschen Fußball Bund. DFB. Nur Lesetipps noch.
Nachricht in voller Länge

USA & Australien - Opfer der Terroristengruppe Team Feuerball und Sturm Katrina war auch eventuell aehnlich
Veröffentlicht am : 09. Jan. 2020., 02:53:28 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 13
Print |
Australien - eigentlich kann die Königin von England, Mutter von MassenvergewaltigerINNEN und Omma von Psychopharmaka-Freaks ihre Familie in das Land der Oberärsche namens Australien schicken. Sie ließ ja nicht nur York absaufen (also kann man da die Royals rausschmeißen) und in Australien ließ sie Milliarden von Tieren, Pflanzen und mehr sterben. Deren britisches Fläggchen kann also Australien raus, aber Ihre Verbrecherfamlie kann dann darein und die Hollywood-Bimbos der afro-American-Schwafler können ja zurück in den Busch, nach Afrika. Anscheinend ist sie doch nur samt Familie die Doppelgängerfreakshow der Düsseldorfer Psychiatrie. Australien war mal grün. Aber Grün bringt Drogen, wie die Grünen Partei, aber vergleichen Sie mal das hier:
https://www.giga.de/galerie/jemand-hat-google-earth-durchsucht-und-das-sind-seine-besten-funde/#page=17

Obiges Foto angeblich via Google Earth vor dem Sturm Katrina in den USA und danach. Aborigenes waren übrigens mal von Indien kommend.

Nachricht in voller Länge

Eil Ausssage - Claas Relotius und Juan Moreno und das Correctiv
Veröffentlicht am : 09. Jan. 2020., 01:19:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 11
Print |
Strafanzeigen-Aussage noch nicht einsortiert, ich möchte daran erinnern, daß ich mit Claas Relotius, angeblich Fälscher von Stories im Der Spiegel, Nachrichtenmagazin, entführt war, das war ca. 2004, er war da noch Teenie. Keiner ermittelte je, wir wurden ziemlich KO gehauen. Evt. ich weiß nicht genau den zeitlichen Zusammenhang, hängt das auch mit der Hamburger Terrorzelle von früher, zusammen, Namensvettern, evt. sogar MassenmörderINNEN und der Moreno lief da auch schon irgendwo herum. Ich kannte vom Nachnamen nur die "Rita Moreno", eine berühmte Schauspielerin, also ich sah deren Fernsehprogramme. Es ging um Attentate damals gegen die Presse, sei sei es dpa oder auch Westdeutscher Rundfunk. Im weitesten Sinne, entstand damals bereits der WDR Song Oma ist eine Umweltsau. Gewaltverbrechen waren anderen immer egal. TäterINNEN nutzen irgendwas, daß man für einen Zeitraum oder für bestimmte Verbrechen die Erinnerung daran verliert. Die Hamburger StA ist evt. gewerbliche Drückerkolonne auch in Bankkgeschäften und Inkassokacke. Correctiv war damals schon eher geschaßte AnlegerINNEN wollen sich rächen übrigens. Es ging um weitere NamensvetterINNEN und Ekelverbrechen, auch in Sachen Sven Lau und Jihad uns ISIS usw usf. Es ging auch um Ekelmobbing so querbeet, also beruflich bedingte Neidverbrechen oder weil Hate Crime etlichen Spaß macht, 08. Januar 2020, 12.57 Uhr - Kein weiterer Text, nur Lesetipps.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - viele gute Tannenbaeume liegend als Muell aktuell im Vorgarten sind noch zu retten
Veröffentlicht am : 07. Jan. 2020., 06:22:25 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 10
Print |
06. Januar 2020, 17.36 An alle Förster, Botaniker, Gärtner und Gartenämter wegen Tannenbäumen und BürgerINNEN oder auch BehördenmitarbeiterINNEN Hier Wickrather Straße und Grevenbroicher Weg, Düsseldorf linksrheinischen lagen viele schöne ordentliche, ja fast wie selbstgehackt von wem, in den Vorgärten. Es kann sein, daß man mit Wurzelgewinnung, die GärtnerINNEN wissen, was ich meine, also, daß man die Bäume wieder einpflanzen kann in die Erde, bitte überprüfen Sie doch auch die Tannen auf Ihrer Straße und Umgebung und pflanzen Sie diese wieder ein oder versuchen Sie diese zu retten. Dankeschön. Kein weiterer Text.
Nachricht in voller Länge

Sicherheitshinweise - falsche Anwaelte falsche Polizei falsche Richter echte Seuchen echte AnalphabetINNEN
Veröffentlicht am : 06. Jan. 2020., 08:14:42 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 14
Print |
04. Januar 2020, 08.31 Uhr Lebensgefahr weiterhin durch AnalphabetINNEN, die in BRD Gerichten arbeiten, in Behörden, als Arzt arbeiten oder sogar als Rechtsanwalt, die oft nur kritzeln, und dann teilweise der BGH dann es als gültig bezeichnet, wenn ein Anwalt nur so Striche und Linien kann, wo man Buchstaben daraus erahnt. Ich kenne NUR analphabetische Richterchen und nur Anwälte ohne jedwede Gesetzeskenntnisse und nur Polizei, die keine je in echt war und primär nur ÄrztINNEN, die keine je in echt waren, dito ApothekerINNEN, ja, es gehört in Sicherheitshinweise, der obere Bereich, die Nacht wurde hier alles stinkend zugepupst, auch mit Druckluft, so man selber vorher geruchslos pupst und dann oft woanders Ekelgift riechbar ist.
Es ist den Behörden alles scheißegal. Die kapieren nichts und sind oft nur Fernsehdarsteller von Sat1 oder RTL. Ich vergaß, die AsiatINNEN sind nur Jack Ass vom MTV, die stehen auf so was und der Rest ist gerne Kot oder Kurden, Hauptsache es stinkt und wird Scheiße, die einen braun-schwarz, die andere gelb, hat was von Tigerenten-Club, wegen den AsiatINNEN, eher Tigermücken 08.42 Uhr AsiatiNNEN mögen nur Siffe und Seuchen und Ekekpupsie - Hundehalter auch.
Es bringt primär nichts, nur für eigene Aktenlage, NRW-Justizbehörden zu emailen. Die blockieren sich mit einer Anti-Spamware selbst und wollen auch nicht arbeiten. Die sind primär für Nichts da, sind SchläferINNEN und haben keinerlei Arbeitsbock und das gilt für alle, 03. Januar 2019, 15.35 Uhr mhm - es gilt für alles, auch per Fax. Die wollen nichts wissen, sondern dumm bleiben und nicht je arbeiten. Die sind in Arbeitszwangsmaßnamen aus Versehen allesamt dareingesteckt worden und wollten lieber Faulpelze wieder im Knast sein. Gehen Sie unbedingt davon, daß ALLE Behörden und Gerichte Fake sind.
Die PolitikerINNEN in der BRD wollten immer nur einen anarchischen Drogenstaat haben, eine Welt voller Regenbogen und Psychedelika, ohne echte WCs, voller Kotgestank, Ekelgestank, Hände immer voller Pisse und Wichse, die Politiker wollten immer nur einen gelben Staat, in dem auch im Krankenhäuser die Pisse von PatientINNEN wie ein Schleier von einer Etage wie im Alienfilm auf die darunter liegende Etage wabert. (ist auch in Supermärkten so und vielen Häusern).
Hauptsache es stinkt alles und alle Gesetze werden gebrochen, weil die BRD ja nicht je souverän war, sondern jedem Ausländer gerne die Kothand und Pissehand reicht. Die BRD Politiker und die meisten Gerichte wollten die BRD nicht je im Leben haben, sondern nur die Freiheit von allen Gesetzen und Ordnungen.
Gesetze waren nicht je Ding der Gerichte, sondern wer eine bessere Show liefert, den die am Pult sitzenden AnalphabetINNEN und ausländische RichterINNEN besser verstehen könntn, 04. Januar 2020, 02.15 und die Künstlersozialkasse wollte immer nur LÜGEN-Journalismus, nicht je Qualität oder Wahrheit. 02.16 Uhr Hauptsache die Exkremente fließen überall.
Kein weiterer Text, aber Lesetipps.
Nachricht in voller Länge

Elon Musk und seine Ostblock Tesla-Fabrik
Veröffentlicht am : 21. Dec. 2019., 06:23:22 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 27
Print |
Nachdem ich bereits vor vielen vielen Jahren mal mit der Anne, eine Freundin von vor fast Jahrzehnten, in einem der Tesla Gebärmutterspiralen-Autos schon saß und sie fuhr, ich war was entführt worden, es hatte ja fast was von Harry Potter und was Anderem, bin ich wütend wegen High Tech und dem Wald, der da laut BILD Online bereits stückweise fehlt. https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-regional-politik-und-wirtschaft/brandenburg-kaufvertrag-mit-tesla-steht-66848492.bild.html
Nachricht in voller Länge

Update1 Denken Sie daran - AuslaenderINNEN sind Spinner in der Bundesrepublik Deutschland und haben Lepra
Veröffentlicht am : 11. Dec. 2019., 09:53:09 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 44
Print |
Denken Sie bitte daran, daß AusländerINNEN gerne in das kleine kleine BRD-Land invasionsmäßig einfallen. Für die gilt immer Deutschland Deutschland Über Alles, auf deren Heimatstaat kotzen die und spielen gerne PKK in Syrien und der Türkei und wollen deswegen die Türkei und Syrien wegficken, dito die Inder, AsiatINNEN und Mauritius-Leute, Jugoslawen, alle wären gerne deutscher Kolonialstaat. Wenn es von den Ausländern heißt, Deutsche seien menschenverachtend, das bedeutet, der Ausländer ist ein Kannibale. Update1: 13. Dezember 2019 Die Bundesrepublik Deutschland gilt seit dem Beitritt, eher ein Tritt, durch die Deutsche Demokratische Republik (war nicht unbedingt völkerrechtlich und laut DDR Strafgesetzbuch erlaubt) nur noch für das Deutsche Volk. Das steht auch in der Präambel drin. Aufgrund von Attentaten wurden jedoch anscheinend von AsiatINNEN einige Deutsche in AsiatINNEN umoperiert und umgekehrt und was das Grundgesetz mit der kurdischen Arbeiterpartei PKK zu tun hat, die heftigst immer in Deutschland demonstrieren.
Nachricht in voller Länge

Benimm-Tips - deutsche Behoerden samt Polizei sind nicht echt
Veröffentlicht am : 05. Dec. 2019., 03:15:49 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 35
Print |
Das Benehmen der Behördenmitarbeiter (oft AusländerINNEN und Fremdvolk) ist so trottelig-terroristisch, die sind komplett eher alle FAKE und nur Darsteller. Alle mißachten 103 GG Absatz 2 (nur Strafrecht ist in der BRD erlaubt) und daß laut 1948 Menschenrecht der Vereinten Nationen NUR das Strafrecht juristisch angewendet werden darf in Gerichten. Die Polizei kennt nur so was wie ein Polizeiklinikum - doch das ist ein Begriff aus Österreich, die BRD hatte so etwas nicht je. Die LVR ist Landschaftsverband Rheinland (Naturschutz, Denkmalschutz), durfte nicht je Psychiatrien (das nennen Bullen ein Polizeiklinikum) sein. Forensik ist auch trotz weltweitem Begriff in der BRD noch immer nicht DNA-Test, Spurensuche, sondern auch nur Psychiatrie, weil die Bullen nicht aus der BRD kommen. Wenn es schon Polizeiklinikum heißt, dann wäre es so, daß das ein Krankenhaus nur für die PolizeimitarbeiterINNEN ist. Sie alle sind so, egal wer, ob Richterchen oder sonstige Behörde, so dumm und ungebildet, als ob die nicht je zuvor auf dem Planeten Erde gelebt haben, schon gar nicht je im Leben eine Ausbildung, Hochschulstudium in der BRD bekamen. Da viele im Starwahn leben, im Errettungswahn und dann alles falschherum machen, also sich lieber mit Tätern zusammenrotten, und so dumm sind, wie der dümmste Anbaggerer in einer Disco oder Kneipe, sind die eher völlig weltfremd, also nicht von diesem Planeten, sondern eher ein "David Bowie" - ein Spaceman. Auch er wollte zum Star werden, also applaudieren Sie, begaffen Sie die Polizei, natürlich möchten wir deren Ärsche im Fotokalender sehen (also Werbegeschenk), bitte kein Brust-Toupet, mindestens eine Frau hat es geschafft, von der Polizei zum Nackedei-Modell, und bei Gericht, nehmen Sie Spruchbänder mit und arbeiten Sie mit Regie-Anweisungen für Szenen-Applaus und Autogrammstunden mit Richterchen und Zivilanwälten, besonders in den 103 GG Absatz 2 verstoßenden Zivilgerichtsverfahren. APPLAUSO. Es ist eine Kostümshow nur. Tarifverträge mit Krankenhäusern auch Patiententransport, also z.B. Krankenzimmer zum OP und zurück ist Tarifvertrag Hotellerie und Gastronomie.DEHOGA ist das. - 02. Dezember 2019, 08.09 Uhr Und spätestens seit dem Attentat in Paris und den peinlichen Reihenfotos samt PolitikerINNEN hätte klar allen sein müssen, die sind alles nur DoppeögängerINNEN, Mut zur Geschlossenheit heißt ursächlich: Die wollten gegen sich selbst aussagen und zurück in den Knast bzw. Spezialgefängnisse für politische Volltrottel. Es ging mal um DoppelgängerINNEN mal und Doppelt-Polizeistreife auf Kontrollgang und eine Tarifbeschäftigte im Gericht oder jemand, die sich im BverfG als Regierungsdirektorin bezeichnet in der Allgemeinen Registratur oder Regierungsbeschäftigte im Sozialgericht sind alles Volltrottel und eine Tarifbeschäftigte im Gericht ersetzt nicht je eine echte Urkundsbeamtin.
Nachricht in voller Länge

Aus BILD Online - Stealth Technologie
Veröffentlicht am : 24. Nov. 2019., 08:59:17 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 41
Print |
24. November 2019, 03.01 Uhr: BILD Online hat was über Hyperstealth. Mit Lichtkrümmung ist man dahinter unsichtbar, quasi wie ein übler Geist. Die Technik ist alt. Hitler im 2. Weltkrieg hatte die schon, auch das mit der Lichtkrümmung, das geht auch mit Fasern. Es wird alle Jahre immer wieder neu erfunden sozusagen. Vor ca. 15 Jahren oder so, stand auch mal was darüber in p.m., aber auch die Neuerfindndung, nicht die aktuell neue. Es ist also alte Technologie, Physik ist das. Optik, Lichtkrümmung. https://www.bild.de/video/clip/news-ausland/so-wie-bei-harry-potter-hinter-dieser-wand-sind-sie-unsichtbar-66106720.bild.html
Nachricht in voller Länge

Merkur.de : Erdbeben ueber 3 in Verden - Industriell verursachte Erdbeben in Niedersachsen - Gefahren fuer Lebensmittelkette ?
Veröffentlicht am : 22. Nov. 2019., 08:16:00 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 57
Print |
Erdbeben 3.1 bei Verden, Niedersachsen https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/verden-ort47274/erdbeben-verden-mittwochabend-starkes-nachbeben-nacht-13236202.htmlhttps://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/verden-ort47274/erdbeben-verden-mittwochabend-starkes-nachbeben-nacht-13236202.html
Der Abgeordnete verweist auf die Niederlande, die bis 2022 aus der Erdgasförderung im Raum Groningen aussteigen werden und weist auf die am Mittwoch entstandenen „erhebliche Schäden“ und negative Folgen für die heimische Getränke- und Lebensmittelindustrie hin, ohne dabei Details zu nennen.
In einem Schreiben an die Presse hat die Wintershall Dea sich nach den Erdbeben für alle Unannehmlichkeiten entschuldigt, die d urch die seismischen Ereignisse bei Verden entstanden sind. Vor allem Bürger nordöstlich der Stadt hätten die Erdstöße deutlich gespürt, heißt es darin. In Scharnhorst fördert das Unternehmen Erdgas im Erdgasfeld „Völkersen“. Auszug-Ende - Es gibt laut Artikel eigentlich dort keine Erdbeben natürlicher Art, sondern sind verursacht durch Erdgasförderung.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - die EU ist kein anerkanntes voelkerrechtliches Konstrukt - es herrscht eine einzelne staatliche Souveraenitaet
Veröffentlicht am : 05. Nov. 2019., 16:08:33 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 67
Print |
Ein klassisches denken Sie daran Denken Sie endlich mal bitte daran, daß die Europäische Union KEIN anerkanntes völkerrechtliches Konstrukt ist. Es ging mal um Vereinfachung des Bankenverkehrs wegen ECU Umrechungen. 14. Oktober 2019, 08.09 Uhr
Nachricht in voller Länge

Update1 Denken Sie daran - laut Grundgesetz 103 GG gilt nur Strafrecht
Veröffentlicht am : 05. Nov. 2019., 15:58:07 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 51
Print |
Denken Sie bitte daran, daß laut Menschenrecht der Vereinten Nationen von 1948 (Öffentliche Verfahren sind Pflicht, nur Strafverfahren sind erlaubt), dies auch so in der ZPO steht, aber sich seit Existenz des Grundgesetzes noch immer keiner daran gehalten hat. Laut 103 GG Absatz 2 und auch Bundesverfassungsgericht wurde bestätigt das Gesetz. Nur Strafverfahren sind erlaubt. Es zählt zum Prozeßgrundrecht. OHNE Strafverfahren darf KEINER verurteilt werden. Mehr kommt später, ach so, hallo Gerichtskassen und völlig verblödete studierte Rechtsanwälte, ich benötige all mein Geld zurück, was ihr als Schadenssumme verursacht habt und Schmerzensgeld. Angebote bitte an mich faxen, dankeschön. Ach ja, die KlägerINNEN bitte auch, die Gerichte unterschrieben ja alle nicht je mit RichterINNEN, 02. November 2019, 15.11 Uhr und mit Lesetipps und GG 103 Auszug. Update1: 22. Januar 2020 Sind die Zivilgerichtsmitarbeiter, wegen des ständigen Stinkie in den Gebäuden nun eigentlich Prostituierte, Tollwütige oder Robotics, denn alles ist ja immer eine maschinelle Erstellung. Echte Richterchen gab es nicht je, RichterINNEN auch nicht, sondern oft nur Regierungsbeschäftigte, die ständig alle Gesetze brechen, wie die bösen dummen Spioninnen aus der Sowjetunion in einem drögen James Bond Film. Mehr ist das Niveau der Zivilgerichtsbarkeit, auch sogar Sozialgerichtsbarkeit, Finanzleute total nicht. Die hocken oft Mauriterinnen ab, Tröten meiner ex-Chefs. Also die sehen so aus wie. Ich war mal für deren Wirtschaftsförderungsamt in Düssedorf tätig. Noch so ein Land, das Menschen als Produkte für Import Export ansieht. Es sind also Roboter wie im Sci-Fi-Film. Menschen nicht, die da Finanzbeamtin spielen. Alles ist nur noch eine maschinelle Erstellung, Unterschriften gibt es nicht mehr. Auch richterliche Unterschriften nicht je, die dürfen ja auch nicht wegen 103 GG Absatz 2, nur Strafrecht ist verfassungskonform, alles andere nicht. Der Rest ist ein Püppi und denen ist es doch egal, wie es im Gebäude stinkt oder wie oft wer da an die Gebäudemauer direkt unterhalb den Gerichtsfenstern der Erdgeschoßsäle stinkend pißt.
Nachricht in voller Länge

Papstar Produkt Citro Erfrischungstuecher nur fuer Semiten ?
Veröffentlicht am : 02. Nov. 2019., 07:09:05 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 82
Print |
Hauptsache vegan, koscher und Halal, aber was drin ist, erfahren Deutsche trotzdem nicht.

https://www.papstar-shop.de/Hygiene-Reinigung/Citrus-Tuecher/Erfrischungstuecher-14-cm-x-14-cm-Citro-.htm?shop=papstar&SessionId=&a=article&ProdNr=97200&t=20007&c=20204&p=20204#produktdaten

Größer dann wenn Sie auf die Überschrift clicken

Nachricht in voller Länge

Recherchetipps : Versklavung von Deutschen durch AsiatINNEN in Deutschland - Angriffskrieg gegen Deutschland durch Royals und andere
Veröffentlicht am : 02. Nov. 2019., 06:45:53 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 68
Print |
Vom 01. November 2019 - 23.53 Uhr mit einigen Ergänzungen von heute - Eiliger Recherchetipp wegen Weltkrieg u.a. durch Royals, die sich in derem Schloß langweilen und gerne deren Soldaten auch sogar tot sehen und Asia Gefahren und KriegsfetischistINNEN und AsiatINNEN in Düsseldorf, Gewerkschaftsveranstaltungen von vor ca. 30 Jahren in Deutschland: Bereits vor fast 30 Jahren gab es Proteste auch von Gewerkschaften in der BRD wegen asiatischen Firmen in der BRD. Es geht hierbei nicht nur um 9 GG, daß Auslandsfirmen gar nicht je erlaubt sind, seit Existenz der BRD, weil die Deutschen immer Opfer von AusländerINNEN waren historisch, nicht je umgekehrt, sondern wie die asiatischen MitarbeiterINNEN samt Chefs sich benehmen. AsiatINNEN mögen ja primär nur Pisse-Kot-Sperma-Besprühungen in Puffs.
Nachricht in voller Länge

Update1 Umweltaktivistin - Greta Thunberg hat angeblich Asperger Autismus - Kinder an die Macht
Veröffentlicht am : 24. Oct. 2019., 07:40:23 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 72
Print |
Die Umweltaktivistin Greta Thunberg leidet angeblich an Autismus, dem Asperger. Ich bestätige hiermit, sie hat KEINEN Asperger. Wir sind uns mal begegnet, auch mit der Rackete. Ich hatte von Anfang an gesagt, als ich mal ein Foto sah, es hat was mit was anderem zu tun. Es ging mal um die Verwechselung durch andere wegen Cameron, der hatte angeblich in echt Asperger, ich kannte ihn, könnte hinkommen, aber nicht das als Diagnose, er war viel zu klug. Der ist der Sohn meines ex-Chefs Sir Raymond Thompson (Fernsehmacher, u.a. die internationale Teenieserie "The Tribe") und die Verwechselung durch andere mit Jim Cameron (noch so ein Regisseur wie Alien (mit Sigourney Weaver), The Abyss und Terminator (mit Arnold Schwarzenegger) und David Cameron, ex-Premierminister von England.
Daß mit dem Kinder an die Macht verstehen ewig Erwachsene schon falsch. Sie benehmen sich wie hebephrene psychotische Menschen, brechen gerne ständig alle Gesetze, möchten in Wahrheit von einem Dominus immer hart den Hintern versohlt bekommen. Die jugendlichen alten Schlägerfreaksüchtigen frotzeln, gackern, feixen und wiehern ohne Pferde den ganzen Tag oft herum und halten sich für Erwachsene, weil sie mit ab 18 Jahren ja schon rauchen dürfen, ab dann gilt man als erwachsen. Sie wollen saugen, lutschen und den Scheiß wie ein Polen-Drecksschlot wieder ausdampfen. Update1: 06. Dezember 2019 Es ist zwar schon einige Zeit her, aber von Greta Thunberg gibt es angeblich ein 120 Jahre altes Foto https://www.focus.de/kultur/vermischtes/bild-in-universitaetsarchiv-aufgetaucht-raetsel-um-120-jahre-altes-foto-von-greta-thunberg-loest-merkwuerdige-diskussion-aus_id_11374900.html Es gibt nun folgende Problematik. Ich kannte das Foto auch. Aber es ist schon viele Jahre her und in Washington war ich nicht je offiziell, angeblich mal dorthin entführt. Es galt mal als astrophysisches Quantenreisedings wie im Fernsehen sozusagen. Es fing mal an, daß einige EinbrecherINNEN bei mir in der Wohnung dachten, wegen eines lustigen Saloon-Fotos, gemacht mal in den Weihnachtsferien im Sauerland Stern Hotel, da war ich noch Schülerin, ich sei eine Zeitreisende. Immerhin gibt es angeblich irgendwo in einem anderem Museum oder Archiv eine Doppelgängerin von mir, angeblich in Adelsklamotte. Die Lufen vom SAT1 Frühstücksfernehen, also da war ich mir auch nicht sicher, ob es Fernsehdrehs waren oder eine Zeitreisende, also die sah ich mal auf einem historischen Foto auf Twitter. Es war auch da, wie hautnah dabei. Leider hat mich Twitter gesperrt. - es gibt im Internet zahlreiche Online Zeitungen, die das Foto veröffentlicht haben. Greta und ich sind uns mal begegnet. Eigentlich geht es um Wissenschaft und Hochschulstudienfächer. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Update1 Stellenangebot - Kuechenhilfe gesucht - die Kaiserswerther Diakonie - das Krankenhaus kocht fuer das Finanzamt Altstadt Nord in Duesseldorf
Veröffentlicht am : 14. Oct. 2019., 21:16:00 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 88
Print |
https://www.kaiserswerther-diakonie.de/de/karriere/stellenausschreibungen/stellenanzeige/artikel/kuechenhilfe-wmd.html?type=0%2525252527A%252525253D0&cHash=52e8077b5ad57db7974965c4329648ac

01.10.2019
Küchenhilfe (w/m/d)

Unser Team der Kantine im Finanzamt Düsseldorf Nord sucht Verstärkung.

Hier geht es zum Stellenangebot: Krankenhausmitarbeiter kochen für das Finanzamt Altstadt Nord Düsseldorf. Update1: 15. Oktober 2019 Zum Aberglaube beim Finanzamt gehört auch, daß das Einkommensteuergesetz echt BRD-Deutsch ist. Das ist es nämlich nicht.

Nachricht in voller Länge

Eklige AuslaenderINNEN - Drittlaenderer & de dumme Welt des Fernsehens - Gestank - AnalphabetINNEN und die Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM
Veröffentlicht am : 13. Oct. 2019., 10:00:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 65
Print |
Meiden Sie unbedingt sämtlichen Business mit der Inselrepublik Mauritius. Die sind primär nur InderINNEN und ChinesINNEN. Finger von, die sind schwerst-Mafia in Wahrheit. Auch AsiatINNEN in Düsseldorf, meiden Sie diese unbedingt, genauso wie alle ursrünglichen Drittländerer ab DDR. Die halten sich für EU oder meinen, die dürften überall wohnen. Deren Heimatländer sind Scheißkackprimitive, die wollen deren Volk nicht. Deren unfähigen Politiker ist das eigene Volk noch scheißegaler als einer Merkel oder dem Steinmeier. Die Drittländerer samt Asien und RusINNEN und Ukrainer oder Araber fänden es toll, wenn Deutsche das mit denen auch machen täten.
Nachricht in voller Länge

Eilige Aussage - Kampfdroge - Kotpupshaus - Hauptsache es stinkt und was das mit der MIPCOM Fernsehprogrammfachmesse zu tun hat
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 20:07:31 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 72
Print |
Ich sitze hier im Kotpupshaus, weil AsiatINNEN und der Rest der EkelbewohnerINNEN, primär glaube ich Amnesty International, Drittländerer und ex-KlappsenbewohnerINNEN, die anscheinend bonzig alles gekauft haben, es toll findet. Die galten bereits fast zehn Jahre vor derem Einzug als Kotschizophrene, die nur in einem Aquarium-Bettchen voller Kot und Pisse liegen wollten, aber dann nur die Scheiße von Fremden, auch mal ordentlich Scheiße von anderen um die Ohren haben. Die Jobcenter finden Dreck und Kacke geil, die SachbearbeiterINNEN sind primär DrittländerINNEN. Der Stadt ist alles egal, Gesundheitsamt und Eigentümern auch.
Nachricht in voller Länge

Saenger Al-Gear aus Duesseldorf und sein Menstruations-Song und die Royals der Schweden
Veröffentlicht am : 11. Oct. 2019., 03:30:21 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 75
Print |
Der aus Düsseldorf stammende Al-Gear https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/rapper-al-gear-frauen-sollte-man-waehrend-ihrer-periode-einsperren-65231852.bild.html singt für mich (was ich las) ein tolles Lied, daß die Frauenmenstruation doch besser als Krankheit gelten sollten. Das denke ich auch übrigens immer wieder, ich war lange dann immer zwei Tage total krank (ist dann hormonell und öfter sogar septisch bedingt). Recht hat der Sänger, ich weiß nicht, ich meine ja, weil es mal um das Thema ging, mit ihm auch mal entführt worden, evt. ging es um die Nachtresi in Düsseldorf, Ägyptern, Al Zawahiri oder Bushido und dem Arafat und so - ich habe die Erinnerung genau verloren. Mir ist es noch nicht eingefallen. Es ging in der Nachtresi sogar um brutalste Freundinnen, die ihre Freunde (Männer) schwerst bedrohen vor Eifersucht, wenn die Männer einer verunfallten Frau (Fuß umgeknickt, sollen hoch helfen, Arzt rufen etc). 10. Oktober 2019 19.39 - und übrigens ist es kein Liebesbeweis an Enkel von der König Carl Gustav von Schweden seinen Enkeln keine Apanage bezahlen will. Bild online behauptete, es sei ein Liebesbeweis - oder sind die Kinder nicht königlich?
Nachricht in voller Länge

Update1 turi2 berichtet : Thomas Cook - Chefetage auch von Neckermann Reisen & Condor ist pleite
Veröffentlicht am : 23. Sep. 2019., 09:10:34 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 70
Print |
turi2 berichtete heute Morgen: Thomas Cook macht zu: Der älteste Reisekonzern der Welt ist offiziell pleite. Die deutsche Flug-Tochter Condor hat bei der Bundesregierung einen Überbrückungskredit beantragt. Die deutschen Töchter, u.a. Neckermann Reisen, Bucher und Öger Tours, haben den Verkauf eingestellt. spiegel.de, sueddeutsche.de Update1: 26. September 2019 Übrigens, in den Brexit Debatten im House of Commons kam bereits vor einigen Monaten zutage, daß eigentlich die Briten bzw. Engländer eher nicht mehr reisen wollen. Die wollten Touristik ebenso was eindämmen. Kein weiterer Text in Update1.
Nachricht in voller Länge

Recherche-Tipp: Auslaendische und drittlaendische Unternehmen in Deutschland alte Bundeslaender
Veröffentlicht am : 19. Sep. 2019., 13:52:38 | Journalistin : Conny Crämer | Rating :
Leserzahl : 106
Print |
Auch gestern, 17. September 2019, war China in Thema in der Privatsendung "Maischberger" - eine Privatfirma, die auf der ARD bzw. "DasErste" ausstrahlen darf. Da ich nur Internet habe, bleibt allgemein üblich oft das Programm übertragungstechnisch hängen. Bevor Sie oder wer auch immer über ausländische Firmen in Deutschland berichten, wie z.B. asiatische oder auch US-Firmen, checken Sie unbedingt ab, ob da überhaupt einer von legal ist, Arbeitserlaubnis hat, und ob da primär nur AsiatINNEN tätig sind. Denn Kantine und Security sind oft outgesourct, das betrifft auch Firmen wie Vodafone Campus Düsseldorf, auf dem ex-Brauereigebiet von Gatzweiler Alt. Viele Firmen beschäftigen also kaum Deutsche, sondern fliegen noch mehr AsiatINNEN ein.
Nachricht in voller Länge

Update1 Denken Sie daran auch das Presseland verreckt - AuslaenderINNEN sind Holocaustfans und PflegeheimfetischistINNEN
Veröffentlicht am : 10. Sep. 2019., 19:48:13 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 176
Print |
Denken Sie daran, tut jemand absichtlich auf Psycho, wollen die TäterINNEN gerne in die Psychiatrie (Pflegeheim, ist nicht Teil des Krankenhausentgeltgesetzes) anstatt in ein Knast. In der Klappse kann man sich ohne Arbeitszwang ständig krank daneben benehmen. Stinkbomben schmeißen, Drogen konsumieren und auf dummer, psychopathischer Ekelsnuffer tun. Es gibt auch Opfer (KO Tropfen, Schlaganfall, Allergie, Alkohol-Allergie bzw. Gift), die oft auch nicht ins Krankenhaus kommen, sondern in eine Psychiatrie. Hier im Haus spielen seit einigen Jahren quasi alte Säcke: Psycho. Früher wurde man unter der Dusche überfallen, heutzutage, stinken absichtlich andere mit Kotzgeruch, Gammelfleisch, Menschenwurst (Kannibalismus), Kinderwurst (dito) und Ekelgerüche alles zu, durch andere Wohnungen durch Wände hindurch, damit andere nicht sauber werden. Bisher hat sich keiner erbarmt, die Psychos in deren Pflegeheim zurück zu tun. Ekliger Kanacken-Gestank, Türken, Kurden, Griechen, Syrer, Drittlandsekelmief, ist der aktuelle Ekelschrei, samt Stinkbombe mit Sepsis. Und da kam mir der FOCUS auf Facebook mit einer Story entgegen. Denn hier im Haus stinken Snuffer - also ob Snuffer stinken müssen wie sniffen. Update1: 11. September 2019 Ob die alten Vorwürfe gegen den irakischen Hussein, er hätte Kinder aus dem Brutkasten auf den Boden geschmissen oder Nazifrauen (Hitler war Österreicher), die Kinder folterten. Die BRD folterte laut einer SWR-Doku in Kinderkurheimen fleißig mit und die Graf-Recke-Stiftung in Düsseldorf mit ihrem Tochterunternehmen Educon auch und verging sich anders, aber auch folternd im Holocaust-Stil an Erwachsenen. Kinderqualen ein Lustprinzip von Erwachsenen, die dann direkt die Städte stinkend-giftig wegbomben. Die vielen weiteren Pflegefoltereltern und sonstige Heime, haben oft auch kein anderes Hobby, so wie hier teilweise an Ekelgestank an Erwachsenen. Eßbrechgestörte Erwachsene unterwegs.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran TerroristINNEN pfuschen bei den Jahreszeiten in Deutschland
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 17:07:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 99
Print |
Denken Sie daran, nur weil Fernsehwetteransager meinen, am 01. September beginne der meteorologische Herbst, ist dem nicht wirklich so. Seit Monaten versuchen TerroristINNEN, wie in Berlin, die Bäume in Düsseldorf zu einem unnatürlichem Blätterabfall wie im Oktober zu bringen. Die Jahreszeiten sind hier: 21. September Herbstbeginn, aber oft ist es bis Mitte Oktober hochsommerlich warm mit sogar Sonnenbrandgefahr, 21. Dezember Winter, oft noch mit milden Temperaturen, obwohl es sogar aber auch im Oktober schon mal schneien kann, auch in Düsseldorf, 21. März Frühling, oft ist es schon mal Ende Januar schon was wärmer, dann wieder kälter, dann im Februar auch, und es kann so hin und her gehen, zwischen Warmfrühling und Winter, wir sind aber nicht Arktis, auch nicht Wüste, obwohl viele Drittländer nur auf Wüste und "Operation Desert Storm" (US Militärfachbegriff wie Fanhühner darauf abfahren, Hauptsache es wird heiß) und am 21. Juni ist Sommeranfang, der oft schon vorher warm war, aber dann oft werden die Temperaturen was kühler. Die Kirmes in Düsseldorf am Rhein ist oft gesplittet vom Wetter. So und nicht anders. Der Rest besprüht anscheinend mit Psychopharmaka Bäume, damit die nicht die Blätter so depressiv hängen lassen, anstatt mit normalem Wasser. Es wohnen zu viele voll bekloppte DrittländerINNEN hier mit nicht je echten MeisterbetriebgärterINNEN, - 28. August 2019, 14.05 Uhr.
Nachricht in voller Länge

Denken Sie daran - Sind Stars eigentlich Prostituierte ?
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 13:59:14 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 74
Print |
Denken Sie daran, die ganzen Stars, wie SängerINNEN und Bands, sind eigentlich nur umherreisende singende Junkie-Prostituierte. Die ficken sich durch sämtliche Betten, nehmen wirklich jede / jeden gerne aufs Zimmer, denken die / der ist eine dumme Nuß, um mit einem Star ins Bett zu gehen, dabei ist der Star die nicht je wirklich registrierte Hure und der Star ist eigentlich Das Kind vom Bahnhof Zoo. (Wir Kinder vom Bahnhof Zoo - empfehlenswertes Buch, da war ich noch Teenie, von "Christiane F.". ) Dieses falsch-herum hat was von Frankreich. Da warten die Huren in dem eigenen PKW auf die "Freier" (nicht verwechseln mit Freelancer, ist mir mal passiert, ich rede über einen Kollegen und andere dachten, ich sei seine Hure.). 28. August 2019, 10.00 Uhr
Nachricht in voller Länge

Update2 Feuerwerk oder Bombenbastler Neusser Schuetzenfest - 27. August 2019
Veröffentlicht am : 28. Aug. 2019., 09:31:56 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 116
Print |
Das Feuerwerk des Neusser Schützenfestes war von meinem Balkon bis 23.00 Uhr, Dienstag, sichtbar. Schön waren die roten Herzen in allen Lagen. Traurig ist, der viele Dreck. Die Schallwellen, ich habe nicht Sekunden gezählt, dauerten ziemlich lang, bis diese hier waren (Lörick) aber man konnte perfekt super alles sehen von der 7. Etage. Die letzten beiden Knaller waren keine wirklichen Feuerwerkskörper, sondern wie weiß-blendende Lichtspots, fast eher verblendend, was schade ist und augengefährdend. Ansonsten die arme "Kläranlage, Lausward und sonstige Gebäude", Die Lautstärke muß ja heftig dort in der Nähe bereits gewesen sein. Dienstag, 27. August 23.07 Uhr - Übrigens, ich meine hier hallen sogar Gewitter anders, seit dem Pfingstmontagssturm und vielen fehlenden Bäumen und Schräglagen. 23.10 Uhr Update1: 29. August 2019 Einige Gewitter hier in Düsseldorf hören sich vom lauten Grollen-Krachen übrigens so an wie das Feuerwerk in Neuß, daß etliche Kilometer von hier aus entfernt war. Einige deren Kracher dort führten auch den Namen "Blitz". Kein weiterer Text in Update1. Update2: 09. September 2019 Es ist eine Mischung aus dem gestrigen ARD Tatort des SWR "Maleficius" und "Echte Bauern singen besser", ebenso ARD, Samstag Abend, 20.15 Uhr, mit demselben Hauptdarsteller Sebastian Bezzel. Man war in der Psychiatrie oder mit völlig durchgeknallten auf Station, wo man nicht mehr wußte, wer ist Arzt, Pfleger, Schülerin, echter (oft geklauter) Patient, wer ist Mörder, TäterINNEN, Opfer oder Zwilling oder sieht so aus wie? Das betrifft auch Feuerwerker, wie mir einfiel.
Nachricht in voller Länge

Update7 BPA biometrisches Passbild nicht noetig auch laut EU Gesetz - Buergerbuero schmeisst Deutsche raus - sie bezog sich aufs EU-Gesetz - Personal AuslaenderINNEN - - Bundespersonal-Ausweis? Das Gesetz weist Luecken auf - nur offizielle Behoerden duerfen den sich anschauen - Polizei hilft nicht - Behoerden beide nicht echt - keine barrierefreien Zugaenge
Veröffentlicht am : 15. Aug. 2019., 06:43:27 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 356
Print |
Die Identity Card für Deutsche der Bundesrepublik Deutschland, heißt Bundespersonalausweis, obwohl der Begriff nicht bedeutet, daß der Inhaber der Karte Bundespersonal im Sinne von Bundesbeamte oder Öffentlicher Dienst der BRD-Angestellter ist. Man machte aus Bundespersonenausweis, Bundespersonal also wie Personal im Sinne von Arbeitnehmer der BRD daraus. Wieso weiß ich nicht. Ich rügte das bereits vor vielen Jahren. Es herrscht eine große Anzahl an AnalphabetINNEN. Übrigens, Deutsche mit türkischen Wurzeln gibt es nicht, außer die Wurzeln sind ein Gemüse vom Gemüsemarkt. Laut Präambel des Grundgesetzes gilt das Völkerrecht, und das Grundgesetz gilt laut Präambel NUR für Deutsche, Türke ist nicht Deutschvolk, sondern hat eine Wohnung und 'nen Job hier gefunden (oder geklaut, bestochen, korrumpiert, getötet). Das steht auch so in der Landesverfassung NRW drin - mit den Deutschen. Textlich aber anders. Ist die BRD Behörde Bundesinnenministerium mit dem Bauministerium und Heimatministerium wirklich ein Analphabet? Personal- und Personenausweis nicht unterscheiden könnend? Update1: 16. August 2019 Fälschungssicher ist der Bundespersonalausweis nicht, er ist sogar eine Gefahr für Iris-Sicherheitsanlagen und Türsysteme, denn das Bundesinnenministerium will, daß Sie völlig geradeaus ohne Lächeln in die Kamera gucken und dabei auch die Iris sehen, quasi wie bei den Sicherheitsanlagen im Film "Futureworld" mit Yul Brynner (das russische y ist in lateinischen Buchstaben ein u und das Russen-u ist unser i). Westworld war aus dem Jahr 1973. Futureworld ist aus dem Jahr 1976. Es besteht also Lebensgefahr und Einbruchsgefahr wegen des Bundespersonalausweises und Kopftussen können mal wieder fälschen. Es sei ja die Religion vorrangig vor der Sicherheit. Update2: 21. September 2019 Das zuständige Gesetz heißt Personalausweisgesetz und das hat Lücken. Denn es geht um kann und muß und man muß wissen, wo man wirklich wohnt, denn nur die wahren Bezirke dürfen einen neuen Ausweis verteilen, aber nicht die falschen. Hier geht es zu den Gesetzen. Update3: 08. Dezember 2019 Meiner ist abgelaufen, aber ich bekam noch keinen Behördenhinweis, wo denn wirklich die Straße ist, in der ich wohne. Denn Laut Grundbuchamt ist dieses Stadtteil samt drei anderer in angeblich Düsseldorf, nicht je Düsseldorf. Aber keine zuständige Behörde oder Polizei oder Gerichte meldeten sich, auch nicht der Militärische Abschirmdienst. Also ist kein einziger der von mir je angefaxten oder angemailten Behördenmitarbeiter echt. Denn nur echte Behörden dürfen einen Einblick in den Bundespersonalausweis haben und dann flog auf, der ist nicht der Identitätsausweis, denn die Adresse darf ruhig falsch sein, aber wehe es fehlt der Ordensname oder Künstlername und meiner stand nicht je drauf, aber immer war seit 1990 die Stadt falsch. Also ist der BPA keinerlei echter Identitätsausweis, sondern nur ein Personalausweis, kein Personenausweis, wie das Gesetz auch richtig heißt. Hier einige Gesetzle. Update4: 16. Dezember 2019 Die Polizei hilft mir nicht, egal ob die von der Wache Heinrich-Heine-Allee in Düsseldorf, Neuß, Krefeld, Duisburg, Köln, von Niemanden erhalte ich Hilfe, wie das denn nun ist, denn bekanntlich darf die Stadt Düsseldorf eigentlich nichts ausstellen, es gibt laut Landesverfassung NRW keine Städte, aber das Hauptproblem: Mein Stadtteil ist nicht im Grundbuchamt im Amtsgericht Düsseldorf gelistet, andere linksrheinische fehlen auch. Ich weiß nicht, wer tatsächlich die örtliche Zuständigkeit hat. Dann fand ich vorhin die Personalausweisverordnung. Personalausweis" wohlgemerkt, nicht Personenausweis oder Identitätskarte. Und ich las, alles sei nur irgendwie eine Benimmregel, aber kein Gesetz. Sogar die Postleitzahl muß rein, hatte ich nicht je und das Unterschriftenfeld ist auch anders. Keiner weiß, welches Stadtteil wirklich zu welcher Stadt gehört, Probleme gibt es auch in Sachsen. Update4a: 17. Dezember 2019 Wer Update4 sich durchliest mit den Auszügen aus der Personalausweisverordnung, auch ein Gesetz, sieht, es geht auch um die amtlichen Gemeindeverzeichnisse wegen den Anschriften. In dem Gesetz dazu, nicht zitiert, geht es um die sachliche Zuständigkeit. Laut Personalausweisgesetz sind die Sachlichen Zuständigkeiten in § 7 und dies sei Ländersache. Doch das Land NRW hat die dazugehörigen Gesetze erlöschen lassen und die gelten nur als historische Gesetze. Damals jedoch, also z.B. in den 80er Jahren, waren die Ordnungsbehörden die zuständigen Durchführer. Kein Weiterer Text in Update4. Gesetzeslinks im gesamten Text aber. Update5: 31. Dezember 2019 Laut Personalausweisgesetz benötigt man kein bioemetrisches Foto, weil das EU-Gesetz nicht vorgesehen ist, sondern ein Foto, auf dem das Gesicht zu erkennen ist, reicht. Denn ein Paßfoto ist nicht identisch mit einem Foto für einen Bundespersonalausweis, das fand die EU bereits 2004 auch so. Dann fiel mir ein, was mal Fahrlehrer gesagt haben. Fragt bei einer Fahrkontrolle die Polizei nicht nach dem BPA bzw. Ausweis, ist die Polizei keine. Denn nur echte Polizei darf gucken. Da gab es die Fernsehtrollsmannschaft von "Echte Fälle", "Auf Streife" und sonstige Freaks noch gar nicht, die weilten wahrscheinlich damals noch in Polen und Afghanistan und im Irak. Hier die Gesetze und mein Anschreiben zur Sache, denn ich will einen Sticker haben für das Datum, denn der Ort und Größe sind auch falsch und reisen will ich nicht. Update6: 14. Januar 2020 Das Bürgerbüro Düsseldorf schmiß mich heute raus, als ich einen vorläufig Personalausweis haben wollte. Das Personal entpuppte sich als Ausländerinnen, das Büro als Fake. Es galt schon mal als Entführer mit Snuff Scripted Reality Produktionen im Hintergrund, um Deutsche auszutauschen in Ausländerinnen. Es geschah um 13.00 Uhr. Bereits knapp eine Stunde danach meldete ich: 14.23 Uhr und 14.30 Uhr Überfall durch DrittländerINNEN auf das Bürgerbüro Oberkassel in Düsseldorf, direkt um die Ecke von der Polizeiwache Oberkassel in Düsseldorf, Eingang Bürgerbüro Friesenstraße. Personal Fake, will EU-Gesetze und andere Gesetze nicht wahrhaben, Personal namenslose Drittländerinnen. Es würden im Bürgerbüro keine EU-Gestze gelten. Keine öffentliche Toilette, keine Händewaschmöglichkeit, und im stinkenden Warteraum hing ein NORO-Virus-Warnhinweis. Aussage mit meinem Abschiebehaftantrag kommt später online. Evt. war in dem Bürgerbüro KO Tropfen sanft verteilt worden, einige Sachen habe ich vergessen, aber den asiatischen Aktenordner nicht. So heißt übrigens auch ein asiatischer Schauspieler, der Serie 21 Jump Street, einst auch mit Johnny Depp. Oberkassel ist nicht im Grundbuchamt Düsseldorf, genauso wie Lörick nicht. Es maßt sich an, Düsseldorf zu sein, wie die ollen AusländerINNEN meinen, EU-Recht gelte nicht da in dem Bürgerbüro. - hier geht es zum langen Rapport, den ich danach deutschen Behörden und der Commerzbank samt Schufa schickte. Update7: 15. Januar 2020 Biometrische Fotos müssen AusländerINNEN haben, doch drittländisches Bürgerbüropersonal hält dann Deutsche für die AusländerINNEN. Und die Polizei half auch nicht, in Update6 sind die Gesetze und die EU Verordnung erwähnt. Die BRD darf nämlich keine Biometriedatenbank für Personalausweise laut Personalausweisgesetz erstellen. Und dann ist das Bürgerbüro z.B. in Düsseldorf Oberkassel (also nicht Bonn) und die Polizei um die Ecke nicht barrierefrei. Die Behörden darin sind also illegal. Da wurde der Treppenwitz also zur Erlöschung des Behördenseins. Eigentlich wollte ich wegen des Schwerstterrorismus und ausländischem Bürgerbüropersonal auf fehlende Notausgangsschilder und Notbeleuchtung hinweisen, dann gab es aber die Treppe, die ich in einer DIN-Norm fand und dachte an den Krückenmann.
Nachricht in voller Länge

Aussage zum angeblichen Mord durch einen Priestersohn an Wissenschaftlerin Suzanne Eaton
Veröffentlicht am : 08. Aug. 2019., 08:33:49 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 129
Print |
Aussage zum angeblichen Mord durch einen Priestersohn an Wissenschaftlerin Suzanne Eaton, die aus Dresden kam, aber nicht echte DDR ist. Ich meine, es kann sein, daß es schon einmal um ihre geplante Ermordung ging. Ich bin mir da am absolut unsichersten im Vergleich zu allen anderen Aussagen, die ich hier getätigt habe. Der Mordplan ging auf mindestens ca. zehn Jahre und länger zurück. 07. August 2019, 20.13 Uhr.
Nachricht in voller Länge

Auswandershows im Fernsehen - eine Gemeinstgefahr inklusive Musikszene
Veröffentlicht am : 08. Jul. 2019., 08:27:22 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 108
Print |
Vorsicht Auslandsreisewillige für Auswandererfernshows, 08. Juli 2019, 01.38 Uhr Die Sendung ist oft geplanter Snuff von PsychiaterINNEN und Trance-VerbrecherINNEN. Es wurden mal der Musikproduzent von Verona Pooth, ex-Bohlen, Mädchenname Feldbusch, und mal Produktionspartner von Mousse T (so sagte der betroffene Ratinger) mit einem identischen Firmennamen (nicht so sein Nachname) verwechselt. Ich kannte ihn seit 1992 war das glaube ich. Es ging um viele zahlreiche Namensvetterverwechslungen. Der, den ich kannte, spielte manchmal in Fernsehsendungen mit, ich war deswegen Attentatsopfer.
Sehr viele Personen, die man im Fernsehen sah, hielten sich zuvor in der Geschlossenen Psychiatrie auf. Anscheinend wurde eine Seuchenquarantäne-Station mit einer Geschlossenen Psychiatrie verwechselt. Das tun die sozialpsychiatrischen ÄrztINNEN, die keinerlei Heilauftrag von Krankenkassen haben, da diese nur Bundespflegesatzverordnung sind, nicht Krankenhaus seit vielen Jahren. Grundsätzlich ist es den verursachenden Personen, also auf denen Attentate basieren, scheißegal. Egal ob Top Promi oder nicht. Nur Lesetipps
Nachricht in voller Länge

Update145 Teil 2 von Survival in Duesseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AuslaenderINNEN kommen nur nach Duesseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhaeuser & Strassen zu verstinken - Darmblutungen Tuberkulose-Warnung - Amtsgericht ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gaerten & Hilfe fuer den Laternenmast 3
Veröffentlicht am : 04. Jul. 2019., 22:27:02 | Journalistin : Conny Crämer | Unrated
Leserzahl : 616
Print |
Update111: 04. Juli 2019 Aufgrund der Tatsache eines Heckenschnitts in der Nachbarschaft und dem Pfingstmontagssturm, falschen Eltern und mehr, erst einmal der Aufruf "RETTET DIE VÖGEL" weil sie im Bundesnaturschutzgesetz stehen. Egal ob Adler, Greifvögel und die lustigen Sittche, Papageien und Tauben, sie sind alle seit vielen Jahren in der Natur Deutschlands wohnend. Früher auch in Düsseldorf viele Kuckucke, deren Heimat wegen eines Rugbplatzes und Tennisplatz in Düsseldorf Lörick zerstört worden war. https://www.duesseldorf.de/stadtgruen/landschafts-und-naturschutz/natur-und-artenschutz/hecken.html

Update112: 08. Juli 2019 . 07. Juli 2019, 23.34 Uhr Gehen Sie unbedingt in Düsseldorf davon aus, daß KEIN einziger Polizist echt ist, kein einziger Zivilrichter ist echt, alles primär DrittländerINNEN sind oder Getackerte ODER Entlaufene sind, in einem ständigen Starwahn, eher zwar Syphilis, Rinderwahn, etc. aber die gerne Polizei fürs Fernsehen spielen, egal ob Scripted Reality oder Tatort. Update113: 14. Juli 2019 Bekanntlich hatte ich einen Bauch, wie auf Wikipedia Röteln. Ich hielt es für Hitzepöckchen und eigentlich Abgasgifte und Gammelfleisch. Die NachbarINNEN sind eine suizidale Fetischszene, hier auf dem Grundwasserschutzgebiets des Umweltamts Düsseldorf. Sie lieben nur Ekelmundgeruch, Diphtherie, verbrauchte Luft, als ob das normal ist, wie 500 stinkende SchülerINNEN zu riechen. Es wirkt so wie eine Amal Clooney Anhimmelszene von vor vielen Jahren. Düsseldorf linksrheinisch entpuppte sich als Gebiet, das leider nur noch für Kotschizophrene und Junkies geeignet ist. Hauptsache Shit. Die Behörden kümmern sich um gar nichts. Die BewohnerINNEN wollten immer nur verkacken. Update114. 17. Juli 2019 Lebensgefahren in Düsseldorf Lörick, Weltkriegsleute aus dem Ausland. Aufgrund der ständigen invasorischen durchaus Überfälle von DrittländerINNEN, Wohnungshijacking, Scheißegal-Benehmen der Hausverwaltungen, Mißachtung aller Gesetze, Jugoslawien-Mafia, Iran und Irak, Asien, und alles ab DDR gegen die BRD und Düsseldorf, ist mir aufgefallen, daß die primär schwachsinnige betreuungsbedürftige Menschen sind. Grundsätzlich lieben die primär heiß und innig nur ihre stinkenden Zigaretten, Geschlechtskrankheiten und Drogen und Gestank. Die willen immer nur in heißer Brandasche liegen oder sterben. Einige Läden pumpen über die Klimaanlage deren Kariesgestank und Mundgerüche in die Verkaufsgänge in Düsseldorf. Und um unlauteren Wettbewerb und Sittenwidrigkeit geht es auch. Update114a: 17. Juli 2019 Fazit der Horrornacht, ein rauchvergiftetes Kind mit starker Schleimansammlung im Rachen, eine spätere erwachsene Person, die wie eine Abgasvergiftete, mit blau, beinahe erstickt ist, Kopfschmerzen, Übelkeit, ein Bereich auf dem Privatweg direkt unter der Zahnarztpraxis, die nach starker blau-Abgasvergiftung stank und später nach implodierten Fahrradgummireifen.
Am Montag gab es in Sachen Abgase ein Problem am Heerdter Friedhof, da war es so, als ob die Leichen in Wahrheit noch fahrende-stinkende Autos wären. Mehr auch bei Stinkie Viertel, siehe weiter oben der Link. Es ist nicht mehr Update116, sondern bereits Update122. Die Gefahren liegen darin, daß es keine echte ÄrztINNEN gibt und Krankenhäuser auch primär in einer scheißegal-Haltung mit Fake Personal sind und sich eher auch wie Kriminelle, wie man diese früher nur aus dem Drittland her so vermutete, benehmen. Behörden ist es egal, als muß man von geplantem Masenmord geduldet von Behörden, die auch oft Fake sind, dito Fake Logo, Landeswappen, ausgehen. Der Presse ist es auch egal, Hauptsache es gibt für die genügend Parties. Schiffsdreck wie kürzlich in der ARD Doku über Traumschiffe, also Kreuzfahrtschiffe, werden auch hier künstlich verbreitet, als ob wir mitten im Hafen in Venedig sein, bei ein riesiger Anzahl von Feinstaubpartikel. Es stinkt, als ob direkt unter einem ein Schiff fährt oder so. Kein weiterer Text in Update114a. Update115: 18. Juli 2019 Diphtherie ist anscheinend - so vom Geruch her zu beurteilen - wieder in dem Wohnhaus, Wickrather Straße 43, da. Bekanntlich sind Wände, Fußböden, Siphons porös. Zuvor versuchten BewohnerINNEN oder TriebäterINNEN, die Zahnarzt nachts darstellten und mit Narkotika durch die Gegend spritzten und mit stinkenden Räucherungen typischen Seuchengestank und Diphtherie-Geruch zu übertünchen. Es fiel bereits vor über einer Woche auf, daß ÄrztINNEN samt der Uniklinik Düsseldorf, zu vermeidende Seuchen und Meldepflichtigkeiten, auch bereits bei Verdacht, scheißegal sind. Eventuell sind die Verursacher mal wieder Ostblockies (ab DDR), bzw. Sowjets, vor denen bereits vor über 19 Jahren damals schon die Presse in Düseldorf warnte. Denn die planten quasi eine massive absichtliche Verursachung von Seuchen in Düsseldorf. Deren Grund in Düsseldorf zu leben, war übrigens keiner. Ansonsten sind die hier eher im Gebiet als Genitalerkrankte bekannt, andere stinken gerne nach Eiter, rauchen Ekelzeugs, um nicht aufzufallen. Ich hatte Diphtherie bereits am 03. Dezember 2014 gemeldet, fiel mir dank Survival in Düsseldorf Update1 - 110 auf. Update115a: 18. Juli 2019 Hier aus den Sicherheitsinformationen und welche Impfchargen von Diphtherie nicht geholfen haben und welche Gestänke und mögliche Parasiten es noch gibt. Update116: 20. Juli 2019 Kampftag mit Mücken und vorab schon wie immer bei einem großen Feuerwerk in der Stadt, ist das Haus hier samt Umgebung bereits mit Feuerwerkgestank zugezogen und irgendwie kaputten Kühlergrills, Autos wie Spiegeleibratpfanne, und es stank auf dem Lohweg Richtung Schön Klinik nach unterirdischem Gasgeruch. Also, wenn die Stadtwerke das Gas bald umwechseln, alle Gasgeräte samt Küchengeräte müssen anscheinend dann ausgetauscht werden, hat die Stadt selber schuld. Die hiesigen Bewohner lieben Gasgestank und Englandruß, es hat was von Bolschewiki gegen Menschen. Die Bolsas gehen wieder sich Leute kaufen. Es ist jedes Mal so, als ob hier unterirdisch bereits das Feuerwerk stattfand. ABER WAS ICH SAH VORHIN - EIN SCHEIßRAUCHDRECK vom Feuerwerk. Update116a: 20. Juli 2019 Ich vergaß, zwischen unten am Rhein ab Landschaftsschutzgebiet-Schild (das da mit dem Adler drauf) und mittig bis zur Erft-Einfahrt roch es unten auch wie nach Erdgas-Entweichung, wie vor einigen Tagen bereits im Stinkie-Viertel Artikel beschrieben (ganz oben der Link). Passanten bemerkten über eine Stunde später ebenso einen Gestank ab oberer Rheindeich ab quasi Erft-Abfluß in den Rhein. Ob oben und unten identisch waren, weiß ich nicht. Früher stank das da nicht je, im Sinne von vor einigen Jahren.Update117: 21. Juli 2019 Vorsicht, es gibt anscheinend hier im Haus und woanders Personn, die sich die Speiseröhre samt Magen zustopfen mit faulem Essen. Das Maul ist also zugestopft. Anscheinend, vom Geruch ist, ist es die Dumm-AsiatINNEN-Mafia, in der sogar deren Frauen wie Stinkiemänner miefen. Die retardierten haben gerne Schlauch irgendwo im Arsch oder Magen und sind seitdem diese wohnen als KlinikfetischistINNEN bekannt, anstatt sich direkt im Bordell als SexsklavINNEN malträtieren zu lassen. Eine Kannibalen-Szee ist zugehörig, dito eine Mundgeruchs-Szene. Pharma Dummies wie Test Crash Dummies? Update118: 22. Juli 2019 >Vorsicht, Düsseldorf ist primär linksrheinisch Lörick-Heerst, ein Bereich für Ekelperverse, MassenmörderINNEN, GebäudezerstörerINNEN, die nichts Anderes wollen, als nur im Freiluft-Ghetto, ohne Haus zu wohnen, die Loggien und Balkone verpesten, nur Kotz- und Pissegeruch und Kot mögen, Hundekotfan sind , Drogenfan sind, jeder Mensch soll so stinken wie die, Ekelmundgeruch haben, sind anscheinend fast alle Schwerstknackies gewesen, Massenmörder und Kannibalenszene, heuchlerisch Kopftuchtussen einer Moschee-Terrorfraktion,, sich sogar im Supermarkt gerne zupinkeln lassen, primär Knastleute, Schizophreneleute, weltweit, weil die christlichen Kirchen das toll finden und die Vermieter und Eigentümer auch, weil die nicht je deutsche Orndung, die wollen nur alles zerstören, wie das schon immer kannten. Update119: 01. August 2019 Egal ob Polizei, Gerichte oder Oberbürgermeister, alle zeigen Desinteresse an Düsseldorf, Deutschen, der hiesigen Natur und Umwelt. So richtig Deutsch wirken die also nicht. Die Luft verkommt, auch auf Gehwegen und Straßen in einen Mundgeruchsgestank, falsche Autos, Schafe oder Bauernhoftiere, Diphtherie, egal was, Hauptsache siffig mit Aanalphabeten als Gärtner, die nicht wissen, daß man Wiese bewässern muß und der Greifweg aussieht wie eine afrikanische Steppenlandschaft und witzigen Wasserläufern - das sind Tierchen - auf dem kleinen Teich. Die Natur verkommt oft in eine Müllhalde und AusländerINNEN können ja oft keinen Weg gehen, ohne Glimmstengel in der Hand, andere nicht ohne Smartphone. Deutschland wirkt unmündig im Kampf gegen die solche Stinkie Junkie Trottel und zeigt sich eklig, was die einst chice und mondäne Stadt betrifft. Auch ÄrztINNEN stellen eine Gefahr für Leib und Leben dar, man spielt nur eine Show, keiner je echt, von Naturschutz will keiner was wissen, von deren Gesetzen sowieso mal auch nicht, vom Bundesnaturschutzgesetz so gar keiner und Tierschutz auch nicht und das STGB kennt die Polizei sowieso nicht, wieso auch, die sind ja oft nur Drittlandstrottel irgendwelche Fernsehsender. Update120: 04. August 2019 Die Vogelnesthaaser und Naturschutzhasser mehren sich in einer ekligen Ostblockie und Drittlandsbenimmweise. Auch andere angebliche Naturschützer und Kinderfans sind eher das tollwütige Dummgegenteil. Mehr dazu auch in Teil 2 von Update 119. Es ging ursprünglich übrigens nicht um Vögelchen, auch wenn die AsiatINNEN gerne deren Kot fressen und es für Guarana halten und damit sogar Bäckerei Oehme Passanten (Grevenbroicher Weg) bespucken, aus Wohnetagen darüber. Es ging eigentlich um Todesattentate gegen die ex-Ehefrau vom US Präsidenten Donald Trump (da war er noch keiner) Ivana Trump. Stattdessen verwechselten die TäterINNEN die Vogelnestfristurfrau Ivana Trump mit Amy Winehouse. Die brachte sich dann angeblich mithilfe von Drogen selber um. Update121: 07. August 2019 Peinlich ist, wenn eine Hecke geschnitten wurde, in der Vogelschutzzeit und die eigentlich identisch auszusehende Wiese gelbnarbig ist und es in der Beamtenwohnungsbaugenossenschaft auch Wickrather Straße - es keine ordentlichen Beamten mehr gibt, die nicht mehr das Grün bewässern und lieber seit Ende Juli vertrocknetes Herbstlaub mögen. Tollwut oder sind die Püppchen, in Life Size, wie im alten Westworld Film mit Yul Brunner aus dem Jahr 1973. Auf jeden Fall sind sie Brandfans und mögen keine Fasane mehr in Brunftzeit.

Unter einem Gebüsch an unseren Privatweg, dem hiesigen Grundstück roch es nach Heizlüfter wie ein Belüftungsheizgerät. Es uog seit ca. 2003 primär morbides suizidales Massenmordvolk hierhin. Update122: 09. August 2019 Seit 2004 sind falsche PolizistINNEN massivst in Düsseldorf unterwegs. Deren Benehmen ist auf unter Hornochse auf Ruhrpott-Bengalo-Vollspacko mit eher drittländischem Migrationsgrund oder Entlaufener aus einem Analphabetenheim. Man könnte auch sagen ein pubertierender Irgendwas ist aus seinem oder ihrem Jugendzimmer aus der elterlicen Wohnung entlaufen. Deutsche Erziehung nicht erkennbar. Gestern Einsatz in Düsseldorf Lörick, Grevenbroicher Weg mit Rettungswahn an der Ecke Hansaallee. Ich kam von Rossmann dort überall Gas-Gestank, obwohl die echte Polizei vor falschen Gasmonteuren warnt, stank fast alles noch Kochgas, wie hier im Haus auch oft in den oberen Etagen. Dazu gesellt sich der Geruch von käsig riechender Tuberkulose wie Raclette Käse. Update122a: 09. August 2019 Aus den Sicherheitshinformationen: Seuchengefahren, Lebensgefahren wie im Mittelalter in der nordenglischen Stadt York hier aktuell in Düsseldorf, absichtlich geplant von TerroristINNEN, die ÄrztINNEN "spielen" in Krankenhäusern, 04. August 2019, 20.44 Uhr und auch vom 02. August 2019 Aufgrund den Attentaten von Personen, die ÄrztINNEN spielen, aber es nicht sind, und nicht je wirklich auf Infektionskrankheiten untersuchen (NFP, EVK, Hausärzte Lörick, Uniklinik Düsseldorf und Schön Klinik und andere) gibt es leider wieder Verbindungen mit der nordenglischen Stadt York aus dem Mittelalter. Es ging um Attenate gegen P&O Ferries, ich war 1998 - 2000 dort PR Managerin für den deutschen Markt mit Pressereisen nach England, auch nach York. Die Stadt wurde von TäterINNEN für Jörg Nowak (von missio e.V. Aachen) gehalten und einen Sportmoderator des öffentlich-rechtlichen Fernsehens mit Vornamen Yorck. Update123: 11. August 2019 Lebensgefahr im Schützenfestgebiet in Heerdt. Wenn man an der Schön Klinik parallel geht, auch im Park (war mal ein Kiesloch mit Wasser drin) kam aus den Querstraßen, also zwischen dem Parkhaus, heftige Erdgaskochgas-Gerüche raus. Ebenso teilweise oft oberer Rheindeich also Rheinallee. Kleine Straßen waren okay, aber da Gastronomie Kastastrophe eher an Kochgas mit Sepsis evt. Strychnin wegen Muskelkrämpfen (können alle Körperteile befallen), als ob es wie im Horrorfilm ist.
Dasselbe auch Schießstraße bei Action so um den Bereich, Arzt Lysson-Praxis, und beim wirklich schön-neuen interessanten, ach so herrlich chic Düsseldorf wirkte es, Bakers.
Es roch so, als ob der gesamte Bereich, Gas-Attentatsopfer ist und ein Ekelgemisch an Giftgas, was man sonst nur von den Fernsehnachrichten aus Drittländern kennt. Alle blieben ruhig, gelassen, essen und tranken weiter, als ob die keine Nase hätten. Ob die Antidote haben, weiß ich nicht. Es waren massive Gas-Attentate vor über 14 Jahren angekündigt worden.
Update124: 12. August 2019 Heftige Gasbelastung auch hier in diesem Nicht-Gashaus in der Nacht. Einige mochten Jahre zuvor nur Pupsgeruch und Analgeruch und mochten nur Ur-Anus oder / und Campingklogeruch. Auch hier im Haus rauchen RaucherINNEN trotz Gasgeruch, obwohl hier kein Gashaus ist. Woanders wird anscheinend in Wohnungen direkt mit großer Gasflasche auf einem Gasgrill zum BBQ innen in Wohnräumen gegrillt. Die sind nicht je Wohnfähige in Düsseldorf. Zerstörungen sind eine Fetisch-Szene von Rauchsüchtigen. Ich glaube, andere wollen hitzug sein, Hitze haben, wie eine hitzige Hündin: Dauergeilies. Zigaretten türken das oft mit Geschlechtskrankheiten mit Dauerfeuchte sozusagen. Außerdem Puma Turnschuhe Lohweg Düsseldorf an der Querstraße, fast bei der Pizzeria da. Paar im Karton. Ein geparkter PKW steht daneben, ich habe vergessen, nachzuschauen, ob da jemand in Not ist und evt. Opfer war von Giftschuhen. Ich bekam letztens von einigen sofort eine Geschlechtskrankheit. Jemand muß mal bitte nachschauen. Dankeschön. Die Schuhmeldung stammt vom 11. August 2019, 20.44 Uhr - kein weiterer Text in Update124. Update124a: 12. August 2019 Vorsicht in Düsseldorf laufen seit Tagen viele Leute bereits in Herbstklamotten durch die Gegend. Lassen Sie sich nicht von dem vielen Laub und dermaßen gekleideten Leuten abschrecken. 1. wird nicht bewässert, 2. sind viele gerne vertrocknete dehydrierte Alte, 3. sind die Leute oft TerroristINNEN oder aus einer Psychiatrie-Szene, 3. es war Hochsommer und ist es noch immer, aber nicht mehr über 30 Grad im Schatten. Vorgestern roch es neben Gas-Entweichung aus einer Erdgeschoß-Wohnung, Eckhaus RTW-Einfahrt, Fußganger-Trampelpfad runter zum Notfallbereich der Schön Klinik (ex-Dominikus, "Das Heerdter") zusätzlich auf dem dortigen obigen Rheindeich nach Oma-Pisse auch noch. Der Blätterwald in der Nähe, ist wirklich wie "Goldener Herbst", aber das schon seit Ende Juli 2019. Es ging mal um Attentate auf RTL Zuschauer der Fernsehserie "Golden Girls" übrigens. Strafrechtlich ermittelt wurde nicht je, RTL war es scheißegal. Update125: 13. August 2019 Seit Jahren werden anscheinend Wohnungen in Düsseldorf durch eher TerroristINNEN gekapert. Sie kommen einfach und tauschen wie auf einer Tauschbörse die Wohnungen. AirBnB hatte bereits ca. 2004 massive Attentate gegen Vermieter in Düsseldorf durchgeführt auch gegen die normalen Mieter. Zufällig konnte ich sogar ein Opfer auf Mallorca wiedererkennen, es war ein Fall in den Fernsehnachrichten. Die Polizei ist primär Scripted Reality. Fellgeruch mit Schimmel - es hat was von Flohpelz mit nicht je gewaschenem Tier, ursprünglich hier im Haus zuerst gerochen, war auf vielen Grundstücken auf dem Weg zum Netto Supermarkt Grevenbroicher Weg zu riechen. Das wäre zwar eher zu den Sicherheitshinweisen Stinkie Viertel, die eigentlich früher top sauber waren und nicht je stanken, aber die AusländerINNEN mögen nur Siffegeruch, nichts je Deutsches. Also drei unbekannte Personen auf dem Privatweg. Eine sah aus wie eine ältere Greta Thunberg, die eventuell vor einigen Jahren auch mal entführt worden war, die hiesige Version oder ein Klon. Ein Mann erinnerte eher an eine Person, die erst kürzlich wieder in der Bild Online war, aus dem Abou Chaker Bereich, da ging es um Attentate wegen Kollegah. Im weitesten Sinne sah die heutige Person wie eine jüngere Version aus. Ich dachte erstaunlicherweise zuerst an Personen aus dem ex-jugoslawischen Gebiet. Das schöne Areal hier Lörick und andere ist primär bewohnt nur noch von AusländerINNEN, die eher einen sinistren Hintergrund haben, meine ich. Es wirkt absolut keiner legal. Auch hier im Haus nicht. Ständig riecht es hier nach Geschlossener Psychiatrie, als ob ständig Personen von dort und hier hin-und-her-laufen täten. Einige gehören eventuell zu den TäterINNEN "Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus". Es handelt sich teilweise also um Gelangweilte, die sogar gerne deren eigenes Ursprungs-Ausland niedermetzeln lassen. Die Staatsanwaltschaften um Petra Leister (Berlin) und ex-Bundesanwaltschaft Duscha Gmel sind seit Jahren als absolute Luschen bekannt. Kein weiterer Text im Update 125. Update126: 15. August 2019 mit 14. August 2019 Aktuell ist die Luft wie gestern eher, wie uralte Damenbinden mit E.Coli aus Vagina oder Penis. Es hat was von Pussy Riot und Ostblock extrem oder wie ein Teeniemädchen, das das erste Mal geschlechtskrank wurde (Schwimmbad, eingeatmet, Sex, Nebenwirkung von Zigaretten, Mundgeruch, Drogen, Psychopharmaka anderer), aber keine Ahnung haben, was das ist. Die Region spielt hier also Dorftrottel, weil die Stadt doch Düsseldorf heißt, das Dorf der Dusseligen. Dussels ist Holländisch und heißt Idiot. Tatsächlich ist das hier das Dorf an der Düsseldorf. Vom Benehmen her mögen AusländerINNEN grundsätzlich NUR Gestank und Ekel, wohnen aber nicht in derem Auslands-Land, sondern in Deutschland, Sauber und Rein mögen die nicht, schon frühr wollten die nur die Ruhr, am besten von der Amöbe mit Typhus und Cholera, und hielt das hier für das Ruhrgebiet.
Noch immer schwirrt der Geruch von "Echte Felle, keine Polizei" durch die Luft. Es ging mal um die Scripted Reality Bullen "Echte Fälle, echte Polizei", daraus erfanden die echte Miriam Meckel (Wirtschaftswoche, damals als Individuum etwas anders, noch glaube ich mit Gehirn) Echte Fälle keine Polizei (die Polizei gab es nicht mehr, ersetzt worden durch TerroristINNEN und Fernsehdarsteller, und Fake Furs. Aber hier das riecht wie geschlachtete Felltiere, vorher gefickt, in der Hoffnung, der TäterINNEN, mal irgendwie an echten Vitaminen und Mineralien zu kommen, und Tiere seien sauberer als Frauen bzw. Männer, die seien ständig stinkende Geschlechtskranke. Orte des Massakers (nicht Michiko in Japan), Düsseldorf, seit ca. 2004, als Folge davon heiratete Miriam die Anne Will, die die ursprüngliche Anne, als wir noch Kinder waren, war das glaube ich. Es wollte ja keiner ermitteln. Die sind ja lieber affige Prollbullen die StA ein Luschenschuppen und Richter, die kenne ich gar nicht, nur SchauspielerINNEN, und Leute, die gerne mal Recht hätten. Vom Gestank ist hier seit Jahren seit neuen BewohnerINNEN Tierfickgestanksgegend und so was von Horrorfilmen, wie bastel ich mir mein Schaukelpferd und so.
Kein weiterer Text in Update126. Update127: 24. August 2019 Es flog auf, daß das Grudnbuchamt Düsseldorf, die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern nicht führt, damit sind diese KEIN Stadtteil von Düsseldorf. Die freiwillige Gerichtsbarkeit des Amtsgerichts Düsseldorf hat laut deren pdf Seite 26 Zuständigkeit für die gelisteten Stadtteile. Damit wurde klar, daß Düsseldorf sich weitere Stadtteile von Fremdbezirken eigentlich widerrechtlich angeeignet. Die vier fehlenden Stadtteilen sind aber nicht auf der Liste und gehören nicht zu Düsseldorf, zu wem, weiß ich nicht, evt. Neuß, Meerbusch, Landhaus Mönchenwerth-Vatikanstaat, Lank-Latum. http://www.ag-duesseldorf.nrw.de/aufgaben/geschaeftsverteilung/Geschaeftsverteilungsplaene/GVP-nichtrichterlicher-Dienst-01_01_2019.pdf
Laut Grundbuchamtordnung § 1 Absatz 2 gilt: (2) Liegt ein Grundstück in dem Bezirk mehrerer Grundbuchämter, so ist das zuständige Grundbuchamt nach § 5 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit zu bestimmen. - Kein weiterer Text in Update127. Lesetipp: Update5 Die Anarcho-Stadt Düsseldorf Oberbürgermeister korrupt - Pegida & Al Qaeda Update128: 26. August 2019 Also linksrheinisch ist nicht Düsseldorf, denn Oberkassel, Niederkassel, Lörick und Seestern stehen nicht in der Geschäftsverteilung des Grundbuchamts Düsseldorf des Amtsgerichts Düsseldorf, freiwillige Gerichtbarkeitsabteilung drin. Die ist zuständig, wenn Grundstücke und Stadtteile eigentlich auch in anderen Städten liegen. DAS FINANTAMT DÜSSELDORF IST NICHT ZUSTÄNDIG. Es gilt das Wohnortfinanzamt für BewohnerINNEN. Und wer nicht in Düsseldorf wohnt, kann auch nicht dort die Steuererklärungen abgeben, das gilt auch für KFZ-Steuer. Auch der Verklageort - ebenso gilt der Wohnort der beklagten Personen - ist NICHT Düsseldorf. Also schrieb ich die Behörden an. Update129. 27. August 2019 Versuchen Sie mal in der Anarcho-Stadt Düsseldorf herausfinden, zu welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile gehören, aber es laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf sein, aber postalisch und laut Vorwahl es so tun, dito Führerschein und so. Dann ist das Hausarzt Schmidt"chen" noch immer eine eigene Snuff-Nummer für sich wie die Ösi-Borowski. Die hatten auch ein Püppi da stehen, so ein Akkunpunktur Stehmännchen, das aber da stand bevor die Ösi-Mieze ankam, die galt nicht echt. Hätte getauscht mal mit Snuff Scripted Reality hatten mir mal Darsteller erzählt. Der Schmidt ist einer, der kapiert Seuchen nicht, Tigermücken auch nicht, Borreliose sowieso nicht, sondern tut dann auf Pfarrer, das habe gerade jeder, das sei normal. Er selber mache ja auch alle Erkrankungen mit. Es steht wirklich Hausarztpraxis draußen auf dem Praxisfenster geklebt, aber nicht Gemeinschaftspraxis, damit inst die Praxis nicht kassenfähig, also nicht GKV-fähig, das klassische "Das zahlt mir die Krankenkasse nicht".
Update130: 03. September 2019 bereits gestern wies ich auf Lebensgefahren durch Laternenmasten hin. Bitte achten Sie auch in Ihrem Gebiet auf Schäden. Vorsicht Lebensgefahr 02. September 2019, 11.59 Uhr - Einsturzgefahr angesägter Laternenpfahl in Düsseldorf, Grevenbroicher Weg der gepflasterte Weg zwischen den Vonovia Häusern und der Telekomschaltzentrale. Weg sozusagen Richtung KITA Stürzelberger Straße. BITTE MEIDEN den Weg. Es ist wurde nichts von der Polizei bisher abgesperrt.

Meiden Sie asiatische Imbisse und Restaurants, sie sind unterste Kaste, da dürfen Deutsche nicht rein. Es gab deswegen Überfälle, auch Italiener wollten seit Jahren nur noch deren Einheimische und Pommesbuden benahmen sich auch gerne wie unterste Schublade. Da sind nette Deutsche unerwünscht. Überprüfen Sie, ob es bei Ihnen genauso ist. Kein weiterer Text in Update130. Update131: 07. September 2019 Der Laternenmast, der so schief steht wie ein gebrochener-verdrehter oder übergestreckter Ellbogen steht noch immer schief und krumm so herum. Wenn man vom Grevenbroicher Weg guckt (da der kleine gepflasterte Weg) sieht man es besonders gut, auch teilweise vom anderen Winkel und Sicht aus. Er wurde nicht gesichert, kein Warnschild. Den informierten Behörden, ich mailte, gehört ja wohl mal der Führerschein entzogen.
Achten Sie unbedingt auch in Ihrer Wohngegend auf Schäden wie schiefe oder angesägte Laternenmäste. Es ging auch mal um einen Anschlag auf Jägermeister Getränk, da ging es jedoch um Mast, die die Hauptfirma dazu waren. Eine Mitschülerin von früher, sie ist Verwandte, und weitere SchülerINNEN aus dem Luisengymnasium, Düsseldorf, galten als Opfer, ohne daß je strafrechtlich ermittelt worden war. Kein weiterer Text im Update131. Update132: 08. September 2019 Um ca. 16.33 Uhr schrien die Rugby-Platzspieler, Am Seestern, das auch nicht zu Düsseldorf gehört "Sieg Sieg Heil". So hört es sich jedenfalls an. Ich rief laut aus dem Schlafzimmer "Siegue Siegue Sputnik" - das ist eine verrückte Band ca. von 1985, die mal in der Londoner Disco "Hippodrome" Live gesehen hatte und ich schlug danach vor, daß unser damaliges Stadtmagazin "Indiskret" darüber schreibt, ich war damals dort Musikredakteurin. Vor einigen Monaten, riefen die Freaks dort unten "Taliban". Die waren in Wahrheit mal anti-Drogen die Taliban. Update133: 21. September 2019 Der Laternenmast Nr. 15 ist immer noch nicht repariert oder ausgetauscht worden. Er hat zwar unter der Nummer 15 zwei Etiketten, die so aussehen wie TÜV-Kleber ohne Wappen, einmal 2012 und 2017, aber das Ding ist immer noch wie ein schiefer Armbruch. Abgeknibbelte oder teilweise weggekratzte Amtssiegel waren auf mehreren KFZ-Schildern vorne auf der Privatstraße, des ex-Einkaufszentrums Wickrather Straße 4, Düsseldorf aufgefallen. Diese Wagen werden jedoch häufig gefahren. Es betraf nur die Plaketten vorne. Das dortige ursprüngliche Einkaufszentrum mit Supermarkt, Schlecker, Kneipe, Pommesbude, sogar mal einen Schuster gab es, und eine chemische Reinigung sind schon lange fort, bis auf Augenoptikerin, Näherei, Apotheke, Arzt und Kindermode auf der Privatstraße. Das Areal ist eigentlich Privatgelände. Kein weiterer Text in Update133. Update134: 29. September 2019 Seit Jahren ist Tierfolter und Menschenfolter in Düsseldorf mit ekligen Frankensteinmethoden bekannt. Auch arbeitet angeblich die Serie "Klinik am Südring" (SAT1, oft gedreht in Düsseldorf) so. Dabei fiel auf, daß es Düsseldorf an Menschlichkeit fehlt. Keiner kümmert sich wirklich um kranke und verletzte Tiere am Wegesrand und der Polizei ist primär alles scheißegal. Auf Seuchen haben die samt ÄrztINNEN keinerlei Bock. Sie untersuchen weder, noch behandeln sie, ein Heilinteresse besteht schon mal gar nicht. Man merkt, daß keiner von denen echt ist, sondern nur ein ADS-Trottel, man wäre gerne was mit Berufsbekleidung. Ein kleiner Hoppelhase war gestern Opfer. Er war rasiert worden und hatte auf dem Kopf blutige Nadeleinstiche. Hier im Haus roch es zuvor auch nicht besser. Seit Jahren lieben etliche Bewohner einen gülle-artigen Nekrosegestank. Die Kranken werden quasi angehimmelt, wie Heilige. Seitdem eine Kranke auszog oder dann starb, hielt sich das Sepsisbenehmen. Das ist seit dem Einzug von einem Hundehaushalt 2013/14, das irgendwer dauerkotzt, und alles startete mit dem Pfingstmontagssturm und dem Start des Flüchtlingsheims in unmittelbarer Nähe des Altersheim Lörick. Sowohl Jobcenter, als auch Sozialgericht Düsseldorf und Vermieter wollen aber nicht die gesetzliche Pflicht anwenden, daß jeder Haushalt seine eigene Waschmaschine in der Wohnung haben muß. Hier nun zum Hasen, ... die niedlichen Hoppelhasen, die sonst auch immer früher an der Jugendherbergswiese bekannt sind. Update135: 06. Oktober 2019 Noch immer ist unklar, in welcher Stadt die Stadtteile Lörick, Oberkassel, Niederkassel und Seestern liegen. Sie alle sind nach wie vor nicht im Grundbuchamt Düsseldorf verzeichnet. Stattdessen grabscht sich der OB Geisel weiterhin so alles, macht Natur kaputt, nimmt Flora weg, nimmt Fauna die Lebensgrundslage weg, wie ein Deflorateur, gegen Drogen tut er nichts. Echte ÄrztINNEN sind nirgendwo Willkommen, primär eine stinkende Snuff Show. Die Bebauungspsychose: Wohnraum für die vielen AusländerINNEN (für Deutsche gäbe es genug, ohne Ausländer) anstatt Natur, Bäume und Sport und ein ominöses Schwimmbadprojekt am Rhein an der Pariser Straße (anstatt linksrheinisch zwischen Oberkassel-Niederkassel-Seestern machen die Stadt zum Kotzprodukt, die da kein Düsseldorf ist, aber rechtsrheinisch tut so. Update135a: 06. Oktober 2019 Übrigens, das Düsseldorfer Stadtmotto: Nähe trifft Freiheit ist entstanden u.a. von dem damaligen noch-nicht OB Geisel auf dem Fußboden eines Gangs der "Klappse Grafenberg", also in der Psychiatrie, LVR, Landschaftsverband Rheinland, der LVR hat nix mit Gesundheit zu tun, sondern untersteht dem Innenministerium NRW und ist laut NRW Verfassung nur für Landschaftschutz, Naturschutz, Denkmalpflege da, Artikel 18 Absatz 2, das will deren laut LVR Satzung ehrenamtliche Personal der "Rheinischen LVR Kliniken" nicht wahrhaben. Es ging beim Stadtmotto um Entführung von normalen Frauen nachts in die Düsseldorfer Gefängnisse unter Drogen gesetzt für Fickie Fickie mit Strafgefangenen. Das Motto wurde gewählt, damit wir uns daran erinnern. Auch die Loveparade Duisburg mit dem großen Unglück samt Toten geplant in der Klappse Grafenberg, Jahre zuvor. Ich war auch dabei. Ich meine, es war immer Haus 2. Irgendwo schwirrten dabei auch RTL Newsman Peter Klöppel, Heiner Bremer, Christof Lang, Frauke Ludowig und andere mit herum. Kein weiterer Text in Update135a. Update136: 22. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, daß im Unterschied zu klassischen Gastarbeiter - Guest Worker Visa seit Jahrzehnten die Gast-Arbeiter AusländerINNEN partout nicht aus der BRD verschwinden, sondern hier bleiben. Andere Ostblockies kann man getrost als ÜberläuferINNEN bezeichnen und haben dann als ÜberläuferINNEN deren Heimat samt Warschauer Pakt zerstört und krochen in die EU. Die weiteren Überläufer wie viele Ostblockies sind eher als Dauergeschlechtskranke bekannt, die AsiatINNEN als SARS-Freaks und EHEC-Leute, andere wie Jugoslawien als Tuberkulose-Überläufer. Die kacken und scheißen und atmen sich überall überlaufend aus. Hauptsache überlaufen in andere Staaten der Erde. Nur nicht damit Zuhause bleiben.
Update137: 25. Oktober 2019 Denken Sie bitte daran, Lebensgefahr für Düsseldorf und NRW und Flughafen, Postklaumeldungen ständig und andauernd, Stasi-Hempel der Ostblock-Asia-Grabsch-Kultur. Düsseldorf linksrheinisch, hier ist laut Amtsgericht Grundbuchamt nicht Düsseldorf, ist primär ein stinkend-ekliger-Schimmel-EHEC-Bereich für Ekel-AusländerINNEN, die anscheinend mit Ekelgestank die Originaleinwohner verjagt hatten. Auch sind viele Grundstückssituationen anscheinend rechtsrheinisch aus nicht geklärt. Linksrheinisch Greifweg ist eigentlich Bahngleisanlage gewesen für Fracht von Lebensmitteln und eine Not-Trasse gewesen und angeblich Bundesbankgelände. Primär wurden da anscheinend AsiatINNEN. Bekanntlich haben ein Drittlands-Mann und anscheinend so vom Aussehen her sein Sohn, das gesamte Grün-Areal da mittig samt Teich angelegt.
Rechtsrheinisch ist das Problem hinter dem Hauptbahnhof, da wo die VHS ist. Das Vierfachgerichtsgebäude (Sozialgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Landesarbeitsgericht) ist ebenso sachlich nicht geklärt. Es gehört angeblich dem LVR, dem Landschaftsverband Rheinland. Der ist jedoch als Gemeindeverband NUR laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 nur für Naturschutz, Denkmalpflege und Naturdenkmäler da. Daraus erfanden PsychiaterINNEN, die LVR sei für Psychiatrische Kliniken und derartige "Kranke" da und im Sozialgericht Düsseldorf würden nur Schizophrene arbeiten.
Wahrscheinlich war jedoch geplant, daß der hintere Bereich des HBF eher parkmäßig begrünt werden sollte, nicht nur ein Parkhaus für Reisende. Update138: 30. Oktober 2019 Da war ich also mit dem Nabel der Welt, Angela Merkel heißt sie, damals glaube ich noch keine "Kanzlerin", es gab glaube ich drei Doppelgängerinnen insgesamt und seit der Sendung "Klassenzimmer" mit Günther Jauch (Wer wird Millionär - RTL) sei der Täter gewesen oder sein Team. Es gab mal Fotos von etlichen davon auf Twitter. Aber ich flog bekanntlich raus - aus Twitter. Die Psychiatrie, die bekanntlich laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 KEIN Krankenhaus ist und der LVR untersteht dem Innenministerium NRW, ist nach wie vor keine Fachklinik für Internistik, sondern meint, sie sei ein Seelenklempner für seelische Erkrankungen, ohne Klerus und ohne Papst, aber ist in Wahrheit als Gemeindeverband - Landschaftsverband Rheinland - nur für Naturschutz und Denkmalpflege, Artikel 18 Absatz 2 Landesverfassung NRW zuständig. Das kapiert die nicht und hält Menschen für Pflänzchen. Baumschulenniveau - mehr ist das Personal da nicht. Die PolitikerINNEN halten es für immer und ewig, ach, da war der Adolf Hitler noch nicht mal geboren für ein Krankenhaus, das Ding hält sich in Stellenangeboten für ein politisches Krankenhaus, es ist aber juristisch eine Naturschutzanstalt mit Baumschulpersonal. Da war ich auch mit dem Nabel der Welt. Update139: 07. November 2019 Gestern eventuell Entführungsfall hier ins Wohnhaus. Oft wurden hier schon Kinder durch AsiatINNEN entführt, vom Geruch getötet, ausgeblutet und eventuell kannibalisiert. Egal in welcher Sprache die Kinder um Hilfe baten oder schrien, es ist grundsätzlich allen Erwachsenen scheißegal, der Polizei sowieso immer. Die sind vom Look her nur Scripted Reality, also Fake nur vom Fernsehen wie RTL, SAT1, Pro7 oder Kabel1 also von einer Fremdmacht. Bekanntlich hielten sich oft nicht landespressrechtlich organisierte JournalistINNEN für eine eigene Macht. Erst kürzlich las ich, daß der ex-Handelsblatt Chef Gabor Steingart darauf hinwies, daß viele Presseleute gerne Aktivistin sind, was der von den Österreichern gefürchtete Niggemeier eher auf Twitter dementierte. Amal Clooney, 2001 eher nur als peinliche Kriegstreiberin aufgeflogen, hielt sich nach dem 11. September 2001 in Cannes im Rahmen der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM im Rahmen eines Presseluncheons von National Geographic für eine Aktivistin, die sich als Anwältin so irgendwie da eingeschlichen hatte. Aber die Presse schreibt oft nicht je die Wahrheit auch nicht in Düsseldorf. Die lügen für Terror oder sind Hosenscheißer. Amal Clooney, die sich dann den Schauspieler George Clooney geangelt hat, fiel eher, wenn die es wirklich war (Herkunft Name etc. stimmten) fiel mir eher auf, eine blutrünstige Kriegsfreakstussie zu sein. Update140: 21. November 2019Eilmeldung, 16.17 Uhr, 21. November 2019 Merkwürdiger Landeanflug Großraumjet, so ca. 16.02 Uhr, Punkt sozusagen Wickrather Straße 43, hiesiges Wohnhaus und Meerbusch-Büdericher Kirche, da sozusagen über die "Leine" geflogen, wie schräg die Maschine da war, weiß ich nicht, hängt die Gardine zu sehr davor, "paar cm" weiter Richtung Flughafen Düsseldorf, zog die Maschine schräg hoch, sie war ziemlich hoch für einen Landeanflug. Grund unbekannt. Zeitpunkt ca. 16.02 Uhr. Ich habe ca. zweimal hochziehende Flugzeuge mitbekommen (andere vergessen gerade), und sonst etliche startende, aber dort oberer Rheindeich, Bereich altes Wasserwerk und unten quasi hinterm Camping Lörick Richtung Landhaus Mönchenwerth, als ob etliche Flugzeuge nicht mit Anti-Icing gesprayt worden sind, sondern mit Psychedelika. Das ist einige wenige Jahre her. Seit ca. 2002 seit dem seltsamen angeblichen echten Bundeswehr-Biwak, der eher jugoslawisch oder so aussah, die spionierten mit Abhöranlage (wie eine Satellitenschüssel, gibt es tausende von ZeugINNEN) Richtung Messe Düsseldorf und Flughafen Düsseldorf Tower ab. Es war wie üblich immer allen alles scheißegal, dito Erdbeben-Gewubbel bei Landung schwerer Flugzeuge. Quasi wubbelte ich auf meiner Couch sitzend mit. Biwak war direkt hinterm Campingplatz Lörick, seitdem ist alles hier Scheiße geworden und der Verfassungsschutz primär Terrorist. Update141: 24. November 2019 Update141: 24. November 2019 Bereits gestern meldete Achtung Intelligence per Eilmeldung: Egal ob Angela Merkel, Robbie Williams, sogar seine persönliche Assistentin, CDU, Bundesverteidigungsministerin, siehe Artikel 20 GG Absatz 1 und 3, die 4 machte Greenpeace, aber ohne C darin wäre es Weed-Pisse wie von den Legalize Drugs "Grünen" AKK oder viele andere wie FernsehmangerINNEN, Aktiengesellschaften-Chefs, Hollywoodstars, ex-Bundesjustizministerin Zypries. Sie alle haben DoppelgängerINNEN von sich, oder nicht je zuvor bekannte Zwillinge, die sich nicht je kannten, also wie "von Geburt an getrennt" oder absichtlich oft noch immer vertauscht. Besonders hier in Düsseldorf, hier linksrheinisch und Düsseldorf. Update142: 08. Dezember 2019 Zu den beliebten asiatischen Sex-Vögelchen, aber Kindergarten-Alter, die in der Kannibalen- und Kinderfickwelt sehr beliebt sind, gesellte sich nun das Andreas Quartier in das vielleicht sogar die alte Schlagernuß Heino einziehen will. Wieso Düsseldorf so tut, die Dumpfbackenstadt für Dumme sei noch immer eine Militärstadt wie im ersten Deutschen Reich mit Garnisonen und Militärkasernen, ist mir unbekannt. Alles heißt irgendwie Quartier, eine enge Mikro-Appartment Lagerstädte, wie das Schingschangschungs so dolle finden. Das Öffentliche schön von außen aussehende Gebäude namens Amtsgericht wurde also vom Land Nordrhein-Westfalen geklaut und ist nun ein privates Bonzen-Wohnhaus, die es geil finden, endlich sich mal teuer via Amtsgericht eingebucht zu haben. Der Name läßt mich an einen Bundeswehr-Saboteur und Spuren-Vernichter Andreas erinnern, der ein terroristischer Ekelperverser einer Holocaust-Triebtäterschar ist und sogar die Pommesbude von ihm gegenüber in Ratingen machte eklig mit. Er ist in schwerste Triebtätereien verwickelt und schwerste Menschenhändlerverbrechen und das übel. Update143: 17. Dezember 2019 Bereits in Update130 berichtete ich samt Foto über den armen Laternenmast. Auch gestern in Update159: Update159 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel Feststellungsantrag an das Grundbuchamt wegen Oberkassel Niederkassel Lörick & Seestern - da alle nicht in Düsseldorf - Braune Bruehe & Omma-Gassigeruch - Nekrosegestank - SEUCHENGEFAHREN Viele BewohnerINNEN sind gerne stinkende Seuchenkranke - auch Pflegepersonal - Gammefleisch-Fanszene - Open Air KZ & Ess-Brechgestörte-Szene - Erdbrüche Straßenbrüche & Laternenpfahlbrüche - Anarcho-Linksrheinisch ich samt ich samt drei Fotos wieder über die Problematik.
Also wendete ich mich gestern an den Mängelmelder der Stadt Düsseldorf. Laterne und Ampelproblematik und ich erwähnte gleichzeitig die bösen Abgaslaubbläser und al die bösen Pflanzenrupfer, die ständig die nachwachsenden Gebüsche und Bäumchen, neben dem Mutterbaum abreißen, anstatt nun mal den Laternenpfahl komplett zu erneuern. Eine Antwort bekam ich vom Gartenamt, rechtsrheinisch. Wer auch einen Mangel via online Mängel-Melder abschicken möchte, nutzt folgenden Link bitte: https://www.duesseldorf.de/formulare/anliegen-melden.html Update144 und 144a: 26. Dezember 2019 Der Laternenmast ist immer noch schief und der Rest ist eine Nervengift und Mottenkugelfarce. Beachten Sie unbedingt, ob AusländerINNEN nach Mottenkugeln stinken, als oft so rumlaufen wie schwarze Witwen auf halbes Burka-Nonnenbabe. Ich bin vorhin so sehr zugestunken worden, das steht dann in den Sicherheitshinweisen Update162 für Lörick, daß ich darauf kam. Tuberkulose nannte man früher auch "Die Motten". Düsseldorf möchte eine saubere Stadt sein und war nicht je geplant, daß jeder absolute Volltroll aus dem ehemaligen Stadtmotto "Restlos entspannt", überall Todesgift verteilt wird in Luft und Bürgersteigen und mehr wie in Wohnungen oder daß, weil viele nicht kochen können, gegen Kotze und Übelkeit Strychnin (Nux Vomica sonst) versprühen auf eher Nervengiftbasis. Es herrscht also eher Nervengiftkrieg auf Zerstörungsebene und das seit mindestens 2004 absichtlich. Andere Staaten der Erde schicken anscheinend nur TerroristINNEN in die BRD. Update145: 21. Januar 2020 Schnell zu den merkwürdigen Darmblutungen eher wie Windelwundblut bei Erwachsenen. Also erstmals mir passiert 2015 vor dem Gütetermin mit der IKK Big direkt gesund im Sozialgericht Düsseldorf, zuvor begegnete mir am Düsseldorfer HBF ein Mauriter oder Inder. Es wirkt dann so, als ob man im eigenen Kot liegt, es ist primär aber Blut und wie wunde Pobacken samt Schließmuskel. Anfang des Jahres 2020 ist es mir auch wieder passiert, als im ex-Waschmaschinenhandel Grevenbroicher Weg, Eckhaus, danach irgenwas Schwedisches drin samt Snack, also als dort sich Inder-Mauriter da ohne Grund aufhielten. Ich weiß nicht, welche Infektion es sein könnte. Sie heilt aber rasch wieder ab. Mehrfach passiert, quasi "da krieg ich kreisch-Kotze" am anderen Ende. Ich gehe mal von einer luftübertragenden Seuche aus. Nebenan hier 7. Etage, linker Aufzug, linke Wohnung, neue AsiatINNEN, das Gehustele wirkte irgendwie Lungenentzündung, Tb oder Wuhan-Husten auf mich vom vom Sound plus nachts Allergiehusten. Ein anscheinend geklautes Kind war ebenso schlimm dran. Den Allergiehusten hatte ich auch mal hier. Das ist lange lange her. Die Gas-Kranken mit Reizhusten Flughafen Düsseldorf Personal, sind evt. Kranke durch hiesiges Flugpersonal oder Flugpassagiere. Ich selber habe seit einigen Wochen so ähnlich rote Augenlider wie kürzlich der Prinz Philip, der Mann von der Queen, als er aus dem Krankenhaus rauskam. Der Laternenmast ist immer noch nicht repariert. Status vor einigen Tagen geschaut. Nur Lesetipps in Update145.
Nachricht in voller Länge


    Zufällig ausgewählt
Toller Tweet von der CIA.

Verschoben vom Ressort Jura-Recht ins Reisen Touristik Nahverkehr Ressort
Update5 BPA biometrisches Paßbild nicht noetig auch laut EU Gesetz - Bundespersonalausweis ist eine Benimm-Regel KEIN Identitätsausweis fuer Deutsche der Bundesrepublik Deutschland er ist nur Bundespersonal-Ausweis? Das Gesetz weist Lücken auf - nur offizielle Behörden duerfen den sich anschauen - Polizei verhilft zu keiner Korrektur falscher Daten


    Statistik
» Artikel online
836
» Gesamte Leserzahl der aktuell veröffentlichen Stories ohne Homepage und Unterseiten
2662740
» Anzahl Ressorts
12

Unique Zähler seit 04. Aug 2014, 16.53

Statistik Invidiuelle Leser - sortiert nach Länderranking samt Flaggen. Sehen Sie keine Statistik hier, deaktivieren Sie den Adblock - der den werbefreien Flagcounter sperrt.

Flag Counter

Hallo Admin !
hier login

Cookies löschen | Top   

Achtung Intelligence, Conny Crämer, copyright: 2013 - 2019
Software: Article Manager by Alstrasoft
Copyright 2000-2009 © Article Manager Pro