Update5 Rauchen kann Toeten: Beispiel: Hanau - Shisha Bars - Stinkieluft - Holocaust-Verbrechen falsch-herum & illegale Geschaefte - Silvesterknaller waren Schuesse & psychotische PolitikerINNEN DemonstrantINNEN und Fernsehen

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 26. Feb. 2020., 08:43:49 Stunden

aktuelle Leserzahl : 180

  
Conny Craemer's Info
Bereits gestern meldete Achtung Intelligence: 25. Februar 2020, 06.27 Uhr, Shisha Bars, die Puff-Stelle für Stinkies und Hornochsen, eiliger Sicherheitshinweis Komme ich hier oben schnell und weiter unten viel weiter (einfach Hanau in Bearbeiten Suchen eingeben) zu Hanau:
Die Shisha "Rauchen kann töten" Bars sind Stinkie, primär arabisch und was asiatisch, quasi eine andere Form von Opium Dens Clubs. Der deutsche Zoll ist oft am Meckern wegen des illegalen Shisha Krauts, das regelmäßig ja ganz unsittsam in die BRD eingeschleust wird. Ach ja und Artikel 9 GG mal lesen, das Grundgesetz gilt laut Präambel eh nur fürs Deutsche Volk, nix da eingedeutschte "sich mal eine Staatsbürgerschaft erschlichene" kleine Erdogans oder Scheich-Söhne, also laut 9 GG dürfen nur Deutsche eine Firma gründen, auch also Shisha, ich kannte ja früher nur Shiseido, dann wurde ich wegen Shiseido verprügelt und wegen Shisha.
Also nehmt keine Drogen, die machen dumm. Eigentlich sind Shisha Bars der beste Nährboden für sämtliche Geschlechtskrankheiten, Schwarzschimmel und Gebäudezerstörungen. Es ist eigentlich nur was für Container-Fans mit Treblinka-Atmosphäre. Der ganze Dreck mit den Pfeifen da verursacht so viel mehr Kohlenmonoxid, das gibt dann schön rote Wangen im Gesicht und je nach Menge fast so wie Drogen eine rote "Rudi das Rentier-Nase". Metzgereien pfuschen oft so, um das Fleisch schöner aussehen zu lassen. Der Rest deren Völker fickt ja eh oft gerne in den Arsch, das gibt dann, je nach Verwechselungen, dieselbe Geschlechtskrankheiten Ansammlung, grauen stinkenden Ausfluß aus der Vagina und alles zerstört gerne den Hormonhaushalt. Naja, dumme Ochsen eben, auf der Ebene von Anatolien Tierfick. Also, ab zum Arzt, MRT Hirn und EEG Meister, Haaranalyse und was immer da vom Gehänge im Slip übrig geblieben ist, dito die Weiber samt Blut-Analyse. Dankeschön. Der Rest hat kapiert, das Nazi-Geblubber Rechtsextreme, die gesamten Demonstranten und sonstige Pressefreaks möchten gerne mit Euch rauchen und wieder nach Treblinka, sind wahrscheinlich Polen und Ostblockies. Update1: 26. Februar 2020 Ich habe ja kein Fernseher, sondern nur online ARD und ZDF und die Online Zeitungen. Das mit dem Nazi-Kack und Rechtsextremismus, alles ist ja so recht extrem sage ich und die Justiz samt Bullenschar naja, dumme Bullen, ich sah so nur Erdogan-Flaggen, Türkei, da in Hanau, sind doch Verstrahlte von den früheren AKWs und dem Brenn-Elementenfirmen, deshalb der Shisha-Ersatz? Polonium vielleicht noch natürlich dabei, fragen Sie das Bundesamt für Strahlenschutz. Ach Übrigens, AsiatINNEN und andere sind gerne Gewerbe-Tuberkulöse und was Sex angeht, Hauptsache drauf pinkeln oder so, die Shisha Leute sind ja eher anal. Ja, die Mohammedaner und die Pferdezucht, echt rassige Araberinnen, Vierbeiner waren die. Kein weiterer Text. Update2: 28. Februar 2020 Ich las es heute Morgen in der BILD Online. Ein Zeuge hatte gedacht, es seien Silvesterknaller - also keine Schüsse. Ich hatte das oft im letzten Jahr bei der Dauerknallerei, die sich bekanntlich beim Hallenbrand, es war nicht nur eine Lagerhalle, sondern ein ganzer Häuserblock, bis auf eine als gefährliche Explosionen vor Ort entpuppten, hier im Haus eher wie nervige Silvesterknallerei anhörten. Öfter dachte ich auch, es seien an anderen Tagen Schüsse dabei gewesen. Es war den Behörden und der lokalen Presse immer scheißegal. In Sachen Hanau wird ermittelt, hier vertuscht, ob Kinder ficken Erwachsene, umgekehrt, Kannibalismus, Terrorismus, Menschenhandel, hier Düsseldorf bzw. linksrheinisch, daß laut Grundbuchamt nicht Düsseldorf, da ex-AKW Brennelemente-Stadt Hanau: https://www.bild.de/bild-plus/news/2020/news/hanau-schlager-star-dominique-baltas-erlebte-den-terror-hautnah-69065358,view=conversionToLogin.bild.html Kein weiterer Text in Update2. Update2a: 28. Februar 2020 Hier schnell der Link zur BILD Online wegen der Silvesterknallerei, die in Wahrheit die Schüsse in der Shisha Bar waren. https://www.bild.de/bild-plus/news/2020/news/hanau-schlager-star-dominique-baltas-erlebte-den-terror-hautnah-69065358,view=conversionToLogin.bild.html Lesetipp:
Update180 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel - Oberkassel Lörick Niederkassel Seestern alle nicht Düsseldorf - evt. noch immer kein Zugang vom Lohweg zur Schön Klinik STVO Schilder umgenietet liegend - der Eiter fliegt durch die Luft - AusländerINNEN moegen nur biochemischen Kriegsgestank in Düsseldorf quasi Luftschutz mit Ekelmief ? Prinzenpark und Greifweg wieder Ekelstinkiegiftpampe auf KO Tropfen Modus 2 Kein weiterer Text in Update2a. Update3: 05. März 2020Daß töten kann, bewies die angebliche Ermordung durch mindestens eine Schusswaffe in einer Shisha-Bar in Hanau. Ein angeblich psychisch Kranker hatte darin andere psychisch suchtkranke Rauchsüchtige erschossen. Der psychisch Kranke und machtbewahnte Bundespräsident Steinmeier, der nicht je legal samt der Merkel gewählt worden war (Parteien waren im Bundestag schon immer laut Artikel 38 GG Absatz 1 verboten, das Grundgesetz gilt nur für Deutsche) mahnt zur entschlossenen Verteidigung der Demokratie auf. Die betroffenen Türken-Familien haben den Mann trotz 20 GG Absatz 4 nicht erschossen auch nicht nicht in die Psychiatrie gebracht, trotz Anmaßung eines Präsidentenjobs und ständigem Bruch aller Bundesverfassungsgerichtsurteile und trotz seines Schutzes für psychisch Kranke, die rauchsüchtige AusländerINNEN sind. Eigentlich wäre das laut UN Migration Pakt Sache des Türkenpräsidenten Erdogan. Steinmeier hält sich für einen Türken und türkt dumm rum. Hier ein Auszug der Rheinischen Post. Was nicht drin steht, daß der Hobby-Präsident, der dem Steuerzahler viel Geld kostet, das Rauchen und Suchtdrogen verbieten will, um weitere oft durch Drogen oder Psychopharmaka verursachte Rachefrust-Feldzüge zu vermeiden. Psychopharmaka sind seit 1988 weltweit verboten durch United Nations und da der Präsident ein Psychiatriefan ist, ist er ein Holocaust-Arschloch und hat nichts je mit der BRD zu tun. Er ist evt. ein Ausländer, der gegen 33 GG dazu noch verstößt. Er hat sich selbst in der RP zum Feind erklärt. Update3a: 05. März 2020 Komme ich noch mal zu den bei AusländerINNEN sich einschleimenden nicht je verfassungskonform gewählten Bundespräsidenten und die Deutsche Verfassung. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Artikel 57: Der Bundespräsident leistet bei seinem Amtsantritt vor den versammelten Mitgliedern des Bundestages und des Bundesrates folgenden Eid:   "Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen,  seinen Nutzen mehren,  Schaden von ihm wenden,  das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe." Der Eid kann auch ohne religiöse Beteuerung geleistet werden. Da steht Deutsches Volk, nicht Türkei. Ist das #Umvolken auch in Bezug auf Präsidenten gemeint, bekommen wir Deutschen nun den Erdogan? So ist der Steinmeier KEIN Staatssouverän. Kein weiterer Text in Update3a.  Update4: 08. März 2020 Als schwerste AnalphabetInnen entpuppten sich mal wieder Politiker im Bundestag, der als Reichstag eigentlich in einem verbotenen Regierungsbezirk steht. Aber das wissen die Politiker nicht. Parteien sind Ausland quasi.
Mit der Durchführung einer Abstimmung über einen Koalitionsvertrag unter ihren Mitgliedern übt die SPD keine öffentliche Gewalt aus. Öffentliche Gewalt ist vornehmlich der Staat in seiner Einheit, repräsentiert durch irgendein Organ. Parteien sind nicht Teil des Staates. Sie wirken in den Bereich der Staatlichkeit lediglich hinein, ohne ihm anzugehören. Streng erklärten die Richter die Urteilsfindung von - 2 BvQ 55/13 - http://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/qk20131206_2bvq005513.html In Artikel 38 Absatz 1 ist schon immer drin: Parteien sind verboten, es geht also wie beim Schulklassensprecher um die Repräsentierung auch des einzelnen Mitschülers also Bürgers. Das wurde schon immer so in der BRD geurteilt, hält sich keine Partei oder Politiker dran, alles Staatsfremde und AnalphabetINNEN oder Kriegsverbrecher. Gelernt hatten wir SchülerINNEN bereits im Gymnasium, daß Politiker AnalphabetINNEN sind, denn sonst würden die ja mal Gesetze anwenden und nicht ständig "umsetzen". Sie erhöhen ihre Diäten, das heißt bei denen Gehälter, die oft manchmal nur als Aufwandsentschädigung wie aus einem Verein bezeichnet werden oder in der Behindertenfürsorge. Wenn man sich die Attentate auf Wolfgang Schäuble noch mal durchliest, dito auf Joschka Fischer, kapiert man, das waren von anderen PolitikerINNEN gestartete politische Verbrechen. In der ZDF heute Nachrichtensendung am 05. März 2020 zum Thema Haunau fällt besonders Wolfgang Schäuble auf, die wahre Justiz zu verteufeln, der nicht je verfassungskonform gewählte Bundespräsident Steinmeier saß wie versteinert ebenso im Bundestag, anscheinend ein Gast-Sitz auf der Zuschauer-Tribüne, so sah es aus. Ansonsten können Ekeldrogen solch ein falsch-herum Benehmen verursachen, Psychopharmaka allesamt und Tollwut oder / und Allergien. Aber die PolitikerINNEN in der BRD galten leider immer schon als AnalphabetINNEN. Gelernt ist gelernt. Gymnasium, wo die PolitikerINNEN mal zur Schule gingen, ist bei deren Vorträgen eher: NIRGENDWO gewesen. Sie beheulen allesamt im Bundestag jeden toten Ausländer, wenn es Deutschen passiert, eher nicht je, noch nicht einmal bei Gewaltverbrechen gegen Deutsche, Eigentumsklau oder Schüsse, die wie Silvesterknaller sich anhören oder Silvesterknaller, die doch Bomben waren. Und hier fällt auf, im Haus, und auf den Straßen: Ausländer sind nur Scheißkack mit Ekelkack, Typhus und Cholera, aber was macht die Regierung, fürchtet sich nur vor Asia Hatschi dem Corona, um deren jahrelang importiertes Typhus, Kack und Ekelseuchen in Düsseldorf eingebracht, nicht je. Es ging schon mal um staatsfremde Personen, die nur so aussahen wie, egal ob eine Merkel, Steinmeier, AKK, Heiko Maas oder nur deren DoppelgängerINNEN. Strafrechtlich ermittelt hat keiner. Etliche PolitikerINNEN auch eine Bundesumweltministerin Svenja Schulze oder ein Cem Özdemir waren mit mir mal im politischen Krankenhaus Psychiatrie Düsseldorf LVR. Es ging damals bereits um vertauschte Personen, alle Beweise wurden gestohlen, auch die der Saudi-Scheichs, auch die wurden entwendet. Alles. Es gab auch mal Vorfälle in Hanau - schon mal. Sogar ein Beweis-Pullover von 2004 wurden geklaut. Da startete 2004 auch die Verwechselung Taxi-Platz (Uni Moorenstraße, Düsseldorf) und Taksim Platz Türkei, Mücken und Moskitos und Mosques wie Moschee. Claudia Roth, die Politikerin wurde angeblich damals ermordet oder und doch noch gerettet, genau wie Andrea Nahles. Ob Robotics - wie im Sci-Fi Film als Doppelgänger eingesetzt werden, ist teilweise möglich. Die gab es auch in der LVR "Klinik".  Sogar der türkische Präsident Erdogan war Opfer, seine Tochter ebenso irgendwo mit mir stehend auch im Krankenzimmer und seine Frau, doch ermittelt hat keiner je.  Ich sprach mit allen damals. Ich war ständig verwechselt worden. Also was war in Hanau wirklich und wer wirklich sind die PolitikerINNEN. Der heutige Bundeskanzler von Österreich Sebastian Kurz war ebenso Opfer, wie deren Präsident van der Bellen und mit irgendwas AKW-mäßiges wie in Hanau, Brennelemente fing es mal glaube ich an.  Der Rest war Telenovela, Daily Soap und Scripted Reality Fernsehen. Kein weiterer Text in Update4. Update5: 21. Februar und 23. Februar 2020 einsortiert am 30. Mai 2020 Eigentlich waren diese Meldungen die ersten zur Sache. In einer Shisha Bar in Hanau wird geschossen, Menschen sterben. Daraus folgte, daß sich der Bundespräsident, der sogar die BRD mit Brandstiftung gegen BRD-Deutsche und das BRD-Land bedrohte sich nur um die ausländischen Shisha Bar Raucherjunkies bemühte, Deutsche waren ihm eindeutig egal. Laut der BRD Verfassung ist er jedoch nur für Deutsche  da. Zwar vertritt er die BRD völkerrechtlich, aber das hat er wie seine Vorgänger immer illegal dem Bundeskanzleramt zugeschoben und die Merkel dealt ja gerne mit der Türkei herum. Es wird also getürkt und wahrscheinlich fand kein Verbrechen je statt und es ging um was Anderes noch dazu. Private Rumdealerei. Hier die Meldungen - die ersten zur Sache vom 21. Februar und 23. Februar 2020.



Und was war sonst in der Presse zum Thema Hanau und Shisha Bars - ein Papa des Täters - wer auch immer da Täter wirklich ist oder war kam in eine Psychoklinik, der Rest demonstrierte gegen anti-semitische Verbrechen - denn die sollen ja weiterhin ihr selbstgeführtes Treblinka behalten ?!


24. Februar 2020, 04.16 Uhr BILD online gelesen am frühen Morgen hier nun mein Senf dazu Übrigens, Eltern haften nicht für Kinder. Immer wieder liest man in der Zeitung des kleinen dummen Mannes, namens BILD, was darüber. Eltern haben Schuld und daß die BILD ein riesiger Fan von Drogenkliniken sind, sodaß die Süchtigen nichts mehr bezahlen müssen, sondern dieselbe Scheiße auf Rezept bekommen, bzw. je nach Droge gratis vom Pharma-Hersteller. (steht so im Gesetz), Heroin gratis vom Hersteller.

Die Psycho-BILD hat aber nicht wirklich einen Führerschein und keine geistige Reife, und Wissen über Historie auch nicht und keinen Führerschein, denn in der Fahrschule lernt man: Eltern haften nicht für Kinder, die Baustellenschilder sind alle nur privat, nicht gesetzlich mit "Eltern haften für ihre Kinder", siehe auch BGB § 1.

Aber wer nur Psychoklinik für die geistig-seelische Welt mag (also eine Geistershow), also sozusagen ein Wasserpfeifenhaufen mit Arztkittel (der gerne Feuer als eine Psychose ansieht, so was habe es noch nicht je gegeben), aber keine echten Krankenhäuser sind (oft weder eigenes Blutlabor noch MRT etc) und keinerlei wahre Arzneien kennt oder meint, die Anti-Babypille nehme man ein über den anderen Tag, sozusagen nur an ungeraden Tagen (so ein Dr. Cordes in der Psychiatrie Grafenberg, 2009, geschlossene Station und die Feuerteufel auch dort mit Arztkittel), naja, Juden-BILD und Semitenspringerkäseblatt.

Die kommen seit dem 2. Weltkrieg nicht von Psychokliniken los. Die sind FetischistINNNEN. Ja, auch in Hanau und im Dusselsdorf. Hauptsache geistig-seelisch immer nah vor Tod, sich nochmal 'ne Letzte reinzwitschern.

04.21 Uhr Das BILD von der angeblichen Mercedes-Leiche in dem Schlachtabfall-Ding wie ich die sonst von Kotleichenfan Maynard kenne, also Schlachtmeister-Großkühltruhe oder Abfall, halte ich für keine Leiche. Die lebt. Die pfuschen oft die DrittländerINNEN und kriegen mit Spenden gratis Trip in deren Heimat zurück. Die meisten Leichen leben in Wahrheit, aber ÄrztINNEN pfuschen.

10.26 Uhr und klarer Abstand, so ein von mir gesehener Mottowagen zu Karneval zu Shisha-Bars in Hanau mit der gebotenen ein-Armlänge Intimabstand, altdeutscher Stil, ohne Selfie-Stick mit Handy dran. Rauchen kann so töten, kriegt man auch Föten rascher los, Pusten ins andere Loch. Der Rest steht nun mal auf Interracial Fuck.

Zur PKK Truppe, Atatürk mit Halbmond-Sternchenflagge, weiß ich nun nicht, ob das nun deren Deutsches Rotes Kreuz ist, aber Muslime zur Türkei-Flagge ist eher wie PKK auf Pressegrütze. Türkei galt mal als weltlicher Staat, so sind es doch nur ISIS Fans ohne isländische Ponies, auch die Mrs Doubtfire-China-Look Lambrecht, die traf ich mal in einer Psychoklinik, ich bin mir bis heute nicht sicher, was das für ein Mütterken ist, die spielt seit einiger Zeit Bundesjustizministerin, war aber wie die anderen nicht je legal verfassungskonform im Amt. Also nicht vergessen, die mögen nur Muselmanen und Drittland, oder Pamplemousse aus Mauritius, wir Deutschen lieber Apfelmus, - finden Sie den Unterschied.

Und vergleichen Sie ein Kloster mit einer geistig-seelischen Psychoklinik, die hat nur Bundespflegesatzverordnung ohne Heilberfugnis, und ist laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 kein Krankenhaus, in NRW ist der LVR Landschaftsverband Rheinland unterstehen dem Innenministerium fürs Innere Heimat und Bau oder sollten die alle nicht in den Bau, sondern in U-Haft. Das Innere ist sonst ISIS, kapiert, nichts für Apfelmusen. Nicht vergessen, BundesministerINNEN sind keine AmtsträgerINNEN, die sind nicht legal gewählt.

Hier geht es zur Verfassung der BRD, das Grundgesetz, das laut Präambel nur für das Deutsche Volk gilt, laut Artikel 9 GG dürfen nur Deutsche Firmen gründen. Internationale Shisha-Bars sind also verboten, Drogen mal sowieso illegale Zollsachen mal erst recht, aber der ist ja heutzutage eh nur eine faule Nummer: https://www.gesetze-im-internet.de/gg/

vor 2 Tagen - Hanau: AfD-Beben nach Anschlag in Hessen +++ Vater des Zehnfach-Mörders in Psychiatrie +++ Weitere Schüsse auf Shishabar.

Stuttgart: Schüsse auf Shisha-Bar - Hintergründe nach ...

www.merkur.de › Welt
 
vor 3 Tagen - Nach den tödlichen Schüssen in einer Shisha Bar in Hanau ist es jetzt zu Schüssen in Stuttgart gekommen. Wieder wurde auf eine Shisha-Bar ...
vor 3 Tagen - Terror in Hanau: Tobias R. stürmt zwei Shisha-Bars und erschießt 9 Menschen bevor er seine Mutter und sich selbst tötet. Nun hat das LKA die ...
vor 1 Tag - In Frankfurt hat der rassistische Anschlag in Hanau mit elf Toten spürbare Konsequenzen für Gastronomen und Shisha-Bar-Betreiber.

Update2 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefährdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen - Raucher sind gerne Selbstzahler ohne Versicherung

Update8 Gesetz Heilmittel Cannabis wegen den Gruenen & Groehe & ADHS Party & grüne Anziehsachen

Gesundheit & STGB Ankauf und Besitz von Drogen Cannabis und Betaeubungsmittel sind strafbar

Update3: 05. März 2020, 03.34 Uhr

Psychisch kranker Steinmeier?


Der Mann wurde nicht je verfassungskonform gewählt und laut Grundgesetz ist nur per Grundrecht und ebenso Bundesverfassungsgericht nur Strafrecht 103 GG Absatz 2 erlaubt, Psychiatrien schon so ewig verboten laut Vereinte Nationen usw usf und Beamte dürfen nur Artikel 33 Deutsche sein, siehe Präambel Grundgesetz, nämlich echte Deutsche, nicht Kanacken-Joe.

Mit seinem Trauerblabla und der peinlichen Presseberichterstattung wird vom Thema Rauchsucht und Drogensucht und Nervengiftrausch als neurologisch schwere Intoxikation und Suchterkrankung abgelenkt. Stattdessen nennt man das rassistischer Anschlag. Daß PolitikerINNEN in der BRD Junkies immer gerne waren, ist seit Jahrzehnten bekannt.

https://rp-online.de/politik/deutschland/trauerfeier-in-hanau-steinmeier-ruft-zur-verteidigung-der-demokratie-auf_aid-49365199

Trauerfeier für Opfer von Hanau : Steinmeier ruft zur Verteidigung der Demokratie gegen ihre Feinde auf

Vor zwei Wochen erschoss Tobias R. im hessischen Hanau neun Menschen mit ausländischen Wurzeln. Am Mittwochabend fand die zentrale Trauerfeier statt, zu der rund 650 geladene Gäste kamen, darunter Bundespräsident Steinmeier und Kanzlerin Merkel.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach dem rassistisch motivierten Anschlag von Hanau die gesamte Gesellschaft zur Verteidigung der Demokratie aufgefordert. „Unsere Grundwerte, unsere Freiheit, unser Frieden – sie sind ohne uns nicht gesichert", mahnte er am Mittwoch beim zentralen Gedenkakt in Hanau. „Demokratie lebt nicht, weil das Grundgesetz sie verordnet. Sie lebt und bleibt, wenn wir sie wollen und uns in ihr engagieren – gegen die, die sie in Frage stellen oder bekämpfen. Wir müssen sie aktiv verteidigen. Wir. Der Staat. Ich", sagte Steinmeier nach dem vorab veröffentlichten Redetext.

Bei der Trauerfeier im Congress Park der Stadt nannte er jeden einzelnen der Getöteten beim Namen, auch die Mutter des Attentäters. „Wir sind alle erschüttert über ein terroristisches Verbrechen, einen brutalen Akt mörderischer Gewalt", sagte er am Mittwochabend laut vorab verbreitetem Redemanuskript. In die Trauer und Wut mische sich aber auch Entschlossenheit: „Wir stehen zusammen. Wir halten zusammen. Denn wir wollen zusammen leben."

Bei dem Anschlag hatte ein 43-jähriger Deutscher am Abend des 19. Februar neun Menschen mit ausländischen Wurzeln erschossen. Weitere Menschen wurden verletzt. Der Sportschütze soll auch seine Mutter getötet haben, bevor er sich selbst das Leben nahm. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der mutmaßliche Täter eine rassistische Gesinnung und war psychisch krank.

Der rassistische Anschlag wird nach den Worten von Oberbürgermeister Claus Kaminsky für immer mit der Stadt verbunden sein. „

Auszug-Ende

Ja, alles Drogensüchtige und die Wahrheit mit den ausländischen Giftwurzeln nicht kapieren. Junkiebande.

Ich bin Nichtraucherin und nicht-Junkie, aber werde ständig verpestet von NachbarINNEN inklusive Hundeschlabber. Da kommt kein Präsident angehüppelt, Tote gab es reichlich. Also ist der Ausländer und nicht je in echt gewählt, der kann nur bei AusländerINNEN rumtürken.

Drogenpsychose, Hauptsache an den Gesetzen und Grundrechten immer vorbei handelnd. Kriminelle Drogenbanden, auch in der Politik. 'ne zugedröhnte Angebershow, die, wie bei RaucherINNEN üblich, 'gen Himmel stinkt.

Staat hat Schuld..


Update5: 21. Februar 2020 und 23. Februar 2020 einsortiert am 30. Mai 2020, 05.43 Uhr

Überfall auf eine Junkiebar in Hanau

Hanau, Tesla und die Shisha-Bars Ich muß mal zuvor noch die BILD Online samt gestriger ARD Tagesschau (20. Februar 2020)  mit der FDJ-blauen Frau Zervikalschleim auf russischer Satire-Moderationsnummer zusammenfassen [direkt vermischt mit süffisanten Kommentaren]. Irgendwas war in Hanau, ich kannte glaube ich nur mal, da sei ein AKW gewesen, es gab eine Drogenschießerei in einer Shisha-Bar und die Scheiße war schon recht extrem.

Ein Chaker oder Bushido war nicht zugegen. und 21: Februar 2020, 20.27 Uhr: ARD Tagesschau Es ist schon blöd, wenn man wegen "Rauchen kann töten" getötet werden kann. Den eindeutig suchtkranken PolitikerINNEN ist der LSD-Wahn nun mal wichtiger mit Brandgeruch.

Hanau wirkt also wie ein rauchsüchtiges Giftfaß voller Kinderficker in Wahrheit und Leute, die dagegen sind, da von den Vereinten Nationen Drogen und Psychopharmaka verboten sind und NichtraucherINNEN und Nichtjunkies gelten in der BRD als Schizophrene. 23. Februar 2020; 08.02 Uhr, Die Sache in Hanau, Plakate, Demos, Bühnenbau. Wie lange vorher war denn das "Attentat" geplant, daß man direkt alles organisieren kann. Das ist so gescripted?!

Welche Casting Agentur ist involviert und Fernsehsender? TRT Deutschland? Das wirkt wie, der Tote war ein Massenmörder oder übler Zuhälter und so wird vertuscht mit den Komparsen-Demonstranten. Gewerkschaften nutzen auch oft Komparsen als Krankenhauspersonal-Demonstranten und um 08.26 Uhr las ich, schon wieder ein Attentat auf die ausländischen Pfeifentypen: Shisha-Bar in Stuttgart, logo, daß da keiner mehr fahrfähig ist. Drogentest für alle, Haare, Nase, Mund, Pisse, Arsch.

Die BRD sucht ja ständig deswegen ausländische Fachkräfte und oft mit 5G Huawei immer richtig ferngesteuert geleitet zu werden.

BRD nur fürs Ausland und für Drogen da?

Die BRD ist primär nur für internationalen weltweiten Drogenhandel geeignet, die gerne deutschlandweit und weltweit Natur, Flora, Fauna und Mensch töten. Die BRD ist ein suizidaler Massenkack von ständig oft schizophren-dumm-grinsenden PolitikerINNEN geführt, die nicht je verfassungskonform gewählt worden waren, nicht je im Amt waren, aber in der ständigen Machtwahnpsychose mit Drogenwahn nix kapieren wollen, sondern nur eine Mediengeilheit präsentieren, oft auch auf Twitter und Facebook, dafür waren die Social Media eingerichtet worden.

Merkel ist eine Hindukusch-Suse, Hauptsache die dortigen Drogen kommen nach Deutschland, und irgendwelche Personen werden für Ämter in Thüringen reaktiviert, weil die ein Roboter ist. Die sind ein Psychiatrie Düsseldorf Projekt von 2004, die nutzen auch solche Jargons "Wir wurden reaktiviert" (nicht reanminiert) das Personal wurde reaktiviert. 'ne Puppensusi aus einer Roboterfrau, mehr nicht.

Gleichzeitig findet BILD Online es blöd, daß da Leute in der DDR keine Wälder abholzen wollen für den heiligen Spiralenwagen von dem Möchtegern-Tesla-Musk, und ich denke, die BILD darf wegen umweltunfreundlichem Benehmen (auch so Zigarettenmiefgestank) KEIN Auto mehr fahren, wegen nicht umwelfreundlichen Benehmen, es fehlt der BILD online an Reife zur Fahrfähigkeit.

Ach ja, je nach Bundesland, sind AusländerINNEN verboten und laut UN Migration Pakt mal sowieso. Tja, die BILD ist primär eine Drogenpfeife.

21. Februar 2020, 14.02 Uhr. Tja die BRD-China Drogenregierung mag es, wenn sich Autos um Bäume wickeln. Damit sind die Autos nicht fahrbefugt und KäuferINNEN auch nicht. Es wirkt so, als ob die Brände in Australien und Rußland, made by China-BRD waren. Hauptsache die LSD-Hanf-Grünen bekamen ihre Drogen, alles illegal laut Vereinte Nationen, aber die Turnschuh-Fraktio von einst, mag es Stinkie. 21.02.2020, 20.15 Uhr

Lesetipps:

Update9 BRD Verkehrsrecht - Fuehrerscheine befristet - FEV & Abgase - Starkraucher & kranke giftige Ekelpupser als Autofahrer erlaubt ? Treblinka Abgas-Fans & Dauerknaller Wochen vor Silvester waren evt Bomben - und es mieft in London und Paris - Fuehrerschein befristet fort wegen staendiger Corona-Falschberichterstattung in ARD ZDF & Presse

Update2 Elon Musk und seine Ostblock Tesla-Fabrik - das Junkies Auto fuer Partyraver der Baumschulszenerie