Vorsicht - Stromleitungen und Steckdosen sind leitfaehig fuer Sepsis und Gestank

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 29. Mar. 2020., 18:36:18 Stunden

aktuelle Leserzahl : 90

  
Conny Craemer's Info
Schon vor einiger Zeit berichtete ich darüber, seit ich glaube 20 Jahren ist mir das bekannt, daß Steckdosen quasi Rauch durchblasen können. Dadurch entstand ein Horror hier im Haus

Einsortiert am 29. März 2020, 18.31 Uhr

Lebensgefahr durch Stadtwerke Düsseldorf, 25. März 2020, 18.24 Uhr da kann jeder Tünnes anrufen und den Stromvertrag an anderen kündigen und dann tun die Stadtwerke auf dumm und helfen erst einmal nicht. Die Stadtwerke Düsseldorf gaben sich corona-frei, 

19.45 Uhr, übrigens seit 2004 versuchen sozusagen Torsti Carsti Basti Benny Urbi Ulli und Lucy Betsy , hier die Wohnung als deren Kothaufen-Gassiwohnungsauslauf zu haben, die mögen alle Kot und Drogen und Mundgeruch, der Beirat steht auf so, einige hatten ja mal Kot verteilt, brechen immer ein, vertauschen Müllbeutel etc. pp. Ich verteile dann mal meine Chlamydien, meldepflichtige Seuche, meine Tuberkulose, dito, meine vermutete Polio, nicht gemeldet, nicht untersucht, meine vielleicht Tollwut, ich wohnte mal in London, meine Rhinoviren sowieso, Chlamydien und Candida eigentlich von NachbarINNEN, die sind durch die Luft übertragbar, Pisse mal wieder das Treppenhaus runterschmeißen, deren rieche auch immer, dito ständig deren Mundgestank in meiner Spülmaschine, weil die Abwasserrohre zurück in die anderen Siphons stinken, hey hier sind keine Holländer, aber Vlodders allemal.

Was habe ich noch so verdachtsweise: Diphtherie hatte ich tatsächlich mehrfach trotz Impfung, meine NachbarINNEN aktuell wieder, Keuchhusten bekam ich so vor einigen Jahren, evt. durch Alma Sports, Typhus, meine NachbarINNEN sind KotgestanksfetischistINNEN, dito faules Essen, ich glaube Milzbrand hatten Christinchen und ich auch schon allesamt, Ebola verrate ich nicht, Norovirus und evt. hatte ich mal Pest, das war evt. mit einem Hollywood-Film-Team, die stehen auf Seuchen, die halten das nicht je sanierte Gebäude für ein Krankenhaus und sowieso Gratis-Zoonotischer-Nuttenstall, sprich Tierfick.

Es war mal relativ normal, bis mir Apothekenverbrechen auffielen und Kinder ficken Erwachsene und dann kam der Cighid-Tross an und die Todesficker der katholischen Kirche, ein ex-Arbeitskollege und die Kinderficker Quast-Truppe, die ficken alle und jeden eigentlich, extreme Menschenhändler und Schleuserbanden. Mir gehört die Wohnung nicht, nicht je, sie ist nur gemietet, der Eigentümer hat auch viele sehen-so-aus-wie-von sich. Die Leuten schulden mir noch über 1 Million Euro.

Ich räume deswegen nicht je auf, die wollen Sepsis, kriegen Sepsis udn die AsiatINNEN nebenan wollten immer nur Kranke sein und Seuchen verbreiten, die anderen waren noch eher, ich war mal ordentlich, aber Torsti Carsti Basti und die anderen HundehalterINNEN, stalkende Vollfreaks einer Kackszene. Also Rhinoviren, ich sag's Ihnen, 14 Tage mit Arzt oder ohne, es ist dasselbe. Die haben hier aber Diphtherie und Chlamydien und der Rest überall hier, liebt nur Gestank und Kot, egal wo in welcher Straßenecke mit Fleischvergiftung. Ja, daran sind die noch immer nicht gestorben, deshalb Corona Viren, die nicht MERS sind. Etliche hielten mal die Paula für hier wohnend, die Paula, eine Hündin, war mal zu Besuch mit Hundehalterin Ellen, dann dachten viele, hier wohne die Paula. Dann nahmen viele Jahre später, ja irgendwie fast 20 Jahre später, die Paula sei das Kuhpferd von Fafa's Ponyranch. Fafa ist ein ein Pony. Das ist das Niveau der hiesigen Leute plus Massenmord und Cumex-Files. Draus wurde Cum wie Porno Geschlechtskrankheiten.

Lesetipps:


Update148 Teil 2 von Survival in Düsseldorf die nicht überall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AusländerINNEN kommen nur nach Düsseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhäuser & Straßen zu verstinken - Corona Covid 19 ist nicht MERS - eßbrechgestörte Lecker die nur Kot-Ärsche moegen Tuberkulose-Warnung - dem Oberbürgemeister ist alles egal - Unbekannte Flugbewegungen 2

Update35 Finale35 Was die Notfallpraxis im EVK zu tun hat mit Wirbel-Rückenmark-Lutschfans - Bukkake & Cighid & stinkende Geschlechtskrankheiten-Fans - aber Haushaltswaschmaschinen verbieten & Müllbeutel vertauschen - Ekligen BewohnerINNEN & VermieterINNEN - Typhus SARS Tuberkulose BVDV- unbekannte Hundeschlabber Mundgeruch Joghurt-Flecken in Wohnungen - KotfetischistINNEN-Szene - Schon immer zwei Siffehäuser - Brandhäuser die Welpentodkack BVDV Fetisch-Haeuser & viele KinderfickerINNEN ? Hauptsache ständig krank stinken durch 32 Wohnungen und Loggien - die Ekel Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 Düsseldorf mit vielen MieterINNEN

Update20 Anarcho-Stadt Düsseldorf - Stinkie RAF Vorsicht vor Haar-Rippern & Corona Covid 19 Allgemeinverfügungen - Oberbürgermeister korrupt - die linksrheinisch nicht Düsseldorf ist die woanders Stadtteile her klaute & Grundbuchamt was gehört zu Düsseldorf - Pegida & Al Qaeda & Friendly Fire eben nicht - Brandstifter Praesident Steinmeier - Ekelsepsis Tuberkulose Gestank-Stadt Düsseldorf samt Invictus Games - Kohlebrandmief VRR & das kotschizophrene Düsseldorf - die lieber nur die Ruhr hat egal ob mit Typhus oder Cholera und nicht reinlich am Rhein sein will