Update36 einsortiert Corona Ticker - Corona = Chlamydien pneumoniae ? falsche Statistiken - Was sagen Politik und Krankenkasse wirklich 2 ? Gesundheitsexperte Lauterbach ist ein Dummie - Regenbogenmord - TK verbietet eigentlich Reihentests - kein echter Arzt keine Testerlaubnis - Atemhygiene Sport ohne viel Asia Hatschi Terrorhintergruende - Rota Durchfall Viren oder China Wuhan Covid19 damit AsiatINNEN endlich Wuhan Virenlabore ernst nehmen und das BRD Infektionsschutzgesetz- deshalb ist das ADS Hatschi SARS Corona nun in Nummer 44a des BRD Infektionsschutzsgesetzes - Bundesgesunheitsminister Spahn kein Sex-Sklave 2

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 07. Apr. 2020., 19:19:25 Stunden

aktuelle Leserzahl : 547

  
Conny Craemer's Info
Neues weiter unten am 19. Oktober 2020. (Einsortiert am 13. Oktober 2020) 24. August 2020 Freistaat Bayern Ministerpräsident Söder in Sachen Corona spinnt wie die anderen in einer psychoaffektierten Wahnhaltung. 17 Jahre haben die deren Corona-Schwachsinn geprobt. Ich meine, er war es, der eigentlich wieder wegpsychiatrisiert werden wollte. Politiker Söder erwähnte doch, daß etliche (Politiker) besser weggesperrt werden sollten, Politiker Schäuble erwähnte auch so etwas.  - 04. Juli 2020 Am 01. Juni 2020 ergänzt Die Seuche schaffte es in der letzten Woche des Mai 2020 endlich ins BRD Infektionsschutzgesetz, weil die alle sich solidarisch mit den Hühnerfickern zeigen wollten. (damit fing es bekanntlich an, Corona Viren gehören eigentlich ewig schon zur Verursachung von infektiöser Bronchitis, heilbar da mit echten Heilmitteln, vorher viel Asia Hünterfick also so wie Menschen ficken Hühner, riechbar) AsiatINNEN sind sonst als Vogelgrippler bereits durch Seuchen auch in der BRD viele Jahre bekannt und Vogelkotfresser. https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html § 7 Absatz 44a und ins $ 6 Absatz 1 Nr. 1 t, T wie Theodor, § 9 Absatz 1 Nr. 1 n und § 11 Absatz 1 Nr. 1 j.   § 24 und § 4 Absatz 1a des Gesetzes sind zu beachten, die betreffenden Auszüge des Gesetzes im Update vom 10. April, 08.17 Uhr.

Corona Viren waren nur zeitlich befristet bis 2021 geplant und schaffte es mehrere Wochen ohne BRD Infektionsschutzgesetze in ein fantasievolles Lockdown mit Ladenzu und kein Eis mehr, anstatt kein Pannen-ICE oder dann nicht mehr aussagende US-ICE, naja ... wie Semiten verlangen auch WuhanesINNEN ständige ADS-Aufmerksamkeit am liebsten mit Drogen und Psychopharmaka von deren geliebten weltweiten Internierungslagern. Das BRD Infektionsschutzgesetz. https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html

 https://www.gesetze-im-internet.de/coronavmeldev/BJNR603100020.html
Verordnung über die Ausdehnung der Meldepflicht nach § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 und § 7 Absatz 1 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes auf Infektionen mit dem erstmals im Dezember 2019 in Wuhan/Volksrepublik China aufgetretenen neuartigen Coronavirus ("2019-nCoV")
CoronaVMeldeV
Ausfertigungsdatum: 30.01.2020 Vollzitat: "Verordnung über die Ausdehnung der Meldepflicht nach § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 und § 7 Absatz 1 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes auf Infektionen mit dem erstmals im Dezember 2019 in Wuhan/Volksrepublik China aufgetretenen neuartigen Coronavirus ("2019-nCoV") vom 30. Januar 2020 (BAnz AT 31.01.2020 V1)"
Die V tritt gem. § 2 Satz 2 dieser V am 1.2.2021 außer Kraft, sofern nicht mit Zustimmung des Bundesrates etwas anderes verordnet wird (...) Eingangsformel
Auf Grund des § 15 Absatz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes, dessen Absatz 1 zuletzt durch Artikel 57 Nummer 1 der Verordnung vom 31. Oktober 2006 (BGBl. I S. 2407) geändert worden ist, verordnet das Bundesministerium für Gesundheit

Auszug-Ende


Hier geht der chronologische Ticker los:

19. Oktober 2020: Übrigens, nach wie vor werden im Fernsehen abwechselnd mal MERS gezeigt, Rotaviren, manchmal HIV oder und eine wurmähnliche Erkrankungen und kranke Lipide. Corona Covid19 Asia Hatschi nicht je. Die Wichtigtuer der Presse lügen weltweit rum. Ob es an Chemtrails liegt?

https://www.tk.de/techniker/leistungen-und-mitgliedschaft/informationen-versicherte/leistungen/corona-virus/hilfe-im-verdachtsfall/tk-kosten-corona-virus-test-2080128


Weitere Details

Getestet werden nach Angaben des RKI Betroffene, die zur Gruppe der begründeten Verdachtsfälle gehören. Bei Krankheitssymptomen soll der Test nur durchgeführt werden, wenn diese konkret auf eine Corona-Erkrankung hinweisen. Schon bevor das Testergebnis vorliegt, sollten die Betroffenen sich selbst isolieren. 

Tests ohne Symptome über die Gesundheitsämter

Die Gesundheitsämter können Reihentests von Personen ohne Symptome veranlassen:

  • zum Beispiel in Schulen, Kindertageseinrichtungen oder Dialyse-Einrichtungen, wenn in der Einrichtung ein Fall aufgetreten ist
  • in Pflegeheimen und bei Pflegediensten unabhängig von aufgetretenen Fällen

Die Kosten werden direkt über die Kassenärztliche Vereinigung abgerechnet.

Bitte erfragen Sie bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt oder unter der Telefonnummer 116 117, ob bei Ihnen ein Corona-Test durchgeführt werden kann.


LesetippZDF Terra X Sendung - Corona Chemtrails und die Erde ist eine Scheibe 19. Oktober 2020 Livestream Online mit Professor Lesch


17. Oktober 2020,  14.40 Uhr - einsortiert am 21. Oktober 2020

Olfaktorische (durch die Nase, deshalb die Politbüros sexeln zu viel, deswegen Mundnasenschutz) Sex-Seuchen in Deutschland, Pneumokokken, Chlamydien pneumoniae, Lungenpest, Corona Alarm die Blöden-Erkrankung zur Vorratsdatenspeicherung des DDR Regimes.

Achten Sie darauf, ob Flugpersonal gerne wie ein Stinke-Cabin-Teppich miefen, aus Mund und Nase, zum Selberbastel eines getürkten Magendarmkrebses, hier im Haus mieft es oft so durch etliche Etagen. Sagen wir so, lesen Sie sich lieber echte Gesetze durch, wer schickt die eigentlich einem, wenn es weder Smartphone noch Laptop gratis gibt oder offizielle Aushänge?  Auch was Corona betrifft.

Und überhaupt, Danke Ihr AusländerINNEN, daß Ihr Euch ständig krank feiert - mehr als Drogenpartypeople seid Ihr nichts je gewesen, dann den Job alternativ schwänzen, brav Euch wie voll Blöde wie andere testen testen. Oh denn jede verschleppte Grippe kann MS oder Polio bringen. Illegales Leben auf BRD Staatskosten. Multi Kulti in Petrischalen ist was Anderes.
Letztens war, nur wer Symptome hat, darf sich Corona testen lassen, laut  Infektionsschutzgesetz darf das nur ein Arzt entscheiden, ob getestet werden darf, samt Test durch einen Arzt. https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html

So bekommt Big Brother Vorratsdatenbank ex-Stasi-Haufen alle Eure Daten und je nachdem kann Euch doch genetisch sequenzieren und rauskriegen, was Ihr für illegale AusländerINNEN seid. So kriegt man Info, was sich so für Illegale in NRW - alles war nicht-Deutsch ist - hier so zu lange aufhält.

Volkzählung anders. Oft sind Gesetze anders, nicht wirklich genehmigt und eine Stadt darf so gar nichts, aber die UN Resolutionen und Landesverfassungen sind eindeutig. AusländerINNEN raus. Ihr mögt keine Nazis, aber rennt in unser Krankenkassensystem. Sozialgesetzbücher.

Corona ist nicht identisch mit der Quarantänepflicht wie Lungenpest, Flöhe, oder Schule-zu-wegen-Läuse-Buh und Krätze verwechseln.

Kinder, die in der Schule Corona den kalten Rücken zeigen sollen (am Fenster), die sind eher Fall für Lungenpest und Lungenentzündung, der Lehrer für den Knast wegen schwerer Körperverletzung, der Rest der erwachsenen Spackos spielt lieber Rauchbombe mit Mundgeruch, Hauptsache alle deutschen Gebäude mit Zigaretten und Drogen kaputtstinken, denn dafür sind die Suchtkranken ja da, endlich wieder nur im KZ leben und qualmen, das später gemeinsam im nicht -umweltfreundlichen Massengrab.

Bisher wurden leider die AusländerINNEN wegen Totalgebäudeschäden nicht in Haftung gezogen. Alle sind nur noch Schatter ihrer selbst, besonders die Lunge.

Hat was vom 2. Weltkrieg übrigens. Also stecken Sie die RaucherINNEN, die eh nur in Ruinen, die keine alten Burgen sind endlich in die Gaskammern, mehr als dreckig stinken, pupsen und Giftgase mögen die eh nicht. Die wollten immer nur stoned sein und das ohne Reggae. Arschlecker eben(d). Denken Sie bitte noch an sämtliche Maden- und Gwürmerkrankungen wegen Bilharziose und TrottelhundehalterINNEN. Dankeschön und den suizidal-massenmordernden Eßbrechsüchtigen.

Der Magen gehörte denen eh nicht je. Lassen Sie sich nicht je von Magersüchtigen und Bauchmuckies beeindrucken, die Kotzeritis bringt das. Bauchmuskeltraining, ist mir mal nach einer Magendarmgrippe aufgefallen. Die wollen immer nur rumgiften die SuizidalmassenmörderINNEN. Nur mit einer echt fetten eitrigen Mandelentzündung kann man schlechter schlucken oder mit Tollwut übrigens. Schreiben Sie mal direkt hohe Syphilis-Durchseuchung auf. Und vorsichtig vor Pseudo-VeganerINNEN, deren Hunde viel Fleischleckerlies bekommen.

Es ist schon ein Chaos mit den Seuchen, gelle?


Seuchengefahr, 12. Oktober 2020, 08.15 Uhr Meldepflichtig bereits bei Verdacht, Infektionsschutzgesetz § 6 : Meningitis - Enzephalitis - Geschlechtskrankheiten Warnung evt. die Chlamydien im Genital und Lunge in Düsseldorf linksrheinisch, Sepsis in Straßenbahnen und wegen wiedererkannten Gerüchen evt. in Cannes, Südfrankreich. Schmidtchen, Hausärzte Lörick, Wickrather Straße, da habe ich danach Hausverbot erhalten, er macht selber alle Erkrankung seiner PatientINNEN immer durch, sagte er mir vor über 12 Jahren, wollte mich vor 2009 gegen Meningitis und Enezphalitis impfen, aber das geht wenn man gesund ist, die Heilung fehlte.

Seit 24. September 2004 ist das der gesetzlichen Unfallversicherung VBG aktenkundig, aber keiner half je sozusagen. Bis auf wenn ich krank war, anders und benötigte Antibiotika. Sinusitis (eitrig ist die) ist immer gleichzeitig eine Enzephalitis, bei Eiter im Hals-Nasen-Ohrenbereich, dito Kiefer muß immer mit Antitibiotika behandelt werden, daß wußte früher jeder HNO. Mein Bericht ist weiter unten - bearbeiten suchen 705 eingeben oder Bahn. Ich schaue noch nach, ob meldepflichtig. Ich bekam im Krankenhaus keine Hilfe am Wochenende. Ich sollte so quer durch die Stadt fahren in ein anderes, ich hätte nur eine Packung Antibiotika benötigt, es geht nicht um die Fantastenseuche Corona mit der fehlenden Differentialdiagnistik.

Verdächtig alle meine NachbarINNEN hier im Haus, auch die die gestern wie gehirnentzündet kotzte, Meningokokken-Meningitis oder -Sepsis, eine evt. Keuchhusten, Polio, auf Typhus wollte keiner je untersuchen, trotz Typhus, Cholera und Ruhr (alles leicht heilbar), Eiterflug, aber kein Corona Asia Hatschi Covid19. Tuberkulose ist trotz Gesetz leider allen ÄrztINNEN Polizei

Gesundheitsamt egal, die halten immer alles für eine psychoaffektierte Geisteserkrankung. Die Gesundheitsbehörden sind noch im Mittelalter in Zeiten der Inquisition, nicht also Medical Inquiry, but medival Inquisition.


Schnell am frühen Morgen mit Zahlen der BILD Online zu Corona und vermuteten von mir 80 Millionen EihnwohnerINNEN, davon ca 27 Millionen AusländerINNEN so PiMalDaumen, fast alle sind Illegale. Corona Statistik: 04. Oktober 2020, 05.17 Uhr

299.237 Menschen in Deutschland mit Sars-CoV-2 angesteckt. Das ergibt weniger als 0,5 Prozent, eher 0,4 Prozent. 9.529 mit dem Virus infizierte Menschen starben demnach - natürlich keine echte gesetzliche pflichtige Vollpathologie gemacht, man will einen berühmten wuhanesischen Asia Hatschi haben.

Dann freuen sich die ChinesINNEN, mal berühmt gewesen zu sein mit deren sonstigen viralen Ausuferungen an Fremdkolonialwesen gegen andere Länder der Erde. Das sind so 0,015 PiMaldaumen Prozente gerechnet. Aber Drosten und Streeck wollten gerne mal ein Hottie sein vom RKI, sich mal auf Kalendern sehen, auch mal im Fernsehen sein und ein Promi werden. Verhältnismäßig reagiert so gar keiner.

Ihr Presegeilies und Panikmacher, das ist verboten laut Bundesverfassungsgericht, man kann deswegen ARD und zdf schließen. Erste Berühmtheiten für die AsiatINNEN gab es wegen Hong Kong Grippe und Vogelbäuerchen Großalarm da, schleckie leckie Vogeldreckie, eine Spezialität dort und hier, von den AsiatINNEN mit Spuckie, aber nicht der von Traumschiff Surprise. Ansonsten mögen AsiatINNEN echt blutige Ärsche mit EHEC anstatt EHIC, andere soffen dann lieber weiter (AsiatINNEN sind berühmt dafür).

Ich bin seit ca. 2002 am Thema dran. Was die deutsche Presse alles so für die Minianteil-Hoffentlich-Fleisch in so Backteig da so tut, hat was von Nano-Chicken McNugget. Tja, vielleicht wäre es ja bessser für alle, wenn sich RKI Streeck und Drosten mal nackig machen täten.

Ach ja, Söder der Bayer, der manchmal je nach Alter eher wie ein Spanier oder so ausschaute, Ministerpräsident, also der hat es verraten, 17 Jahre Probe für das Asia Hatschi heutzutage. Ich glaube es war am 24. August mein Eintrag weiter unten. Er hst es gesagt - Fernsehnachrichten. Und ich wies früh auf Kinderfickie hin, weil die doch so niedlich sind, aber viele sind geklaute mal gewesen und getackerte. Der Hubertus Heil ist evt. auch nur geklaut, nicht je Deutsch. Heilung bietet der ja gar nicht.

Wenn etwa zehn bis zwanzig Prozent der Bevölkerung während der jährlichen Grippezeit erkranken, handelt es sich um eine Epidemie. Im Normalfall trifft es deutlich weniger Menschen. Unter Pandemie versteht man eine Epidemie, die weltweit auftritt. 

Auszug aus u.a. https://www.ideal-versicherung.de/magazin/pandemie-oder-epidemie-was-ist-der-unterschied/


ARD Sendung FAKT, Corona Impfdosierungen, -20 bis -80 Grad, 29. Juni oder war es September  2020, 22.01 Uhr Zum Schluß des Beitrags über Corona, weißes unmarkiertes Frachtflugzeug. Das sind Flüge der US Army und Abschiebehaftflugzeuge übrigens. Ergänzt um 22.15 Uhr Lufthansa Cargo selber berichtet von Impfdosierungstransporte bei Kühlschranktemperatur von 2 bis 8 Grad. https://lufthansa-cargo.com/de-DE/web/guest/-/from-20-c-to-30-c-10
EILT Corona 27. September 2020, 12.57 Uhr und 14.05 Uhr Gucken auch Sie immer ins Impressum der Webseite des Krankenhauses nach und auf die separate Notfallpraxis, die oft nicht mit der krankenhauseigenen Notfallambulanz identisch ist und 28. September 2020, 19.16 Uhr Empfehlung zdf online stream heute 19.00 Version Steffen Seibert mit seiner fantasievollen Bundespressekonferenz äußert sich darin so, daß er es bei seinen europäischen Freunden, nicht toll findet, wenn die Infektion nur an einem Ort ist ... dann wegen der Party Ampel bei mehr als 50 Infizierte auf 100.000 BewohnerINNEN weniger Partysause, das sind 0,05 Prozent - Tippfehler zuvor eigentlich mal richti ! Hier stinkt es auf Bürgersteigen und Straßen nach Ekelzigaretten mit Eiter-Katarrh, Deutsche sind anscheinend irgendwo, primär nur noch AusländerINNEN, noch nicht mal echte EU je. Invasionkrieg gegen Linksrheinisch Düsseldorf - es ist echt so - ich hatte mich vor Jahrzehnten bei Ubisoft beworben, ich hielt die für gefährlich als ich da war als hier das Videogame: Hauptsache Bio-Hazard und in die Gefahr reinrennen. und 29. September 2020 , 20.19 Uhr ich hoffe der Covid19 Test konnte auch noch die gewünschte Ergebnisse nach Menschenart humanoider Form hervorbringen. 31 Kranke pro 100.000 Einwohner, das sind 0,00031 Prozent. Alle Regierungen agieren unverhältnismäßig. JapanerINNEN liefen gerne in Tokio damit herum. Die bekamen aber sogar deren Sauerstoff-Bars. Die PolitikerINNEN sind Entlaufene und lassen liebern ein Haufen Illegaler überall rein. Sie sind alle nicht verhältnismäßig. Die AusländerINNEN kamen immer noch nicht in Abschiebehaft oder wurde des Landes verwiesen bzw. mit Platzverbot aus der BRD rausgeschmisen. Sie sind wie im Science Fiction, irgendwelche Wesen spielen Mensch, aber haben nun mal weder Mathe noch ansatzweise mal was von Gesundheit gelernt. Gesetze und Vereinte Nationen Resolutionen auch nicht bekannt, die WHO samt CDC gelten als unterminiert von Entlaufenen aus der Psychiatrie, dito die neue US Verfassungsrichterin, dito die nun tote Ginsburg.

Es kann sein, so eine Berichterstattung der Rheinischen Post, die ich las, daß man nur dann "gesetzlich" eine Maske trafen darf, wenn man wirklich Corona hat https://rp-online.de/nrw/panorama/nrw-aerzte-sollen-unnoetig-befreiung-von-maskenpflicht-ausgestellt-haben_aid-53591079 so eine Aussage von der Ärztekammer
14.05 Uhr Uhr - vorsichtig die Notfallpraxis im EVK (nicht die EVK Notfallambulanz, das eine ist Florastraße, die uralte Krankenwageneinfahrt, wer das Krankenhaus schon immer kennt, bzw. den Neubau seit 1972 kennt, weiß Bescheid, aber was höher am Fürstenwall, macht keinerlei Abstriche (nur immer bei der Arbeit, also Null Bocker). Das heißt, die haben keine ÄrztINNEN dann da (nur echte ÄrztINNEN dürfen § 24 Infektionsschutzgesetz und siehe Corona Ticker, das ist auch für TK Versicherte so.
Eine Zulassung im Impressum hatte die NFP nicht je. Bei einem Entführungs-Test-Betrieb mit nicht je Freiwilligen - da gab es die NFP im EVK noch nicht, sondern auf der Erkrather Straße, waren Frau Boateng (ich weiß nicht, ob Schwester oder Ehefrau von den Boateng Fußballern, entführt worden mit anderen, ich habe wie dort wieder getroffen NFP, nicht je angesprochen) also das war im EVK. Christlich war das nicht, ich war mal um die Ecke, Friedenskirche, konfirmiert worden. Die haben noch immer keinerlei Heil-Zulassung, nichts im Impressum. Ich war mal für die Arzhelferin, Thekenbereich, Erkrather Straße, "Conny" gehalten worden. Wir sehen uns echt nicht ähnlich. Sie hatte oft Dienst, wenn ich früher oft kurz vor Mitternacht ankam. Mehr über TK Corona Tests 06. September im Corona Ticker


27. September 2020, 11.57 Uhr  Es besteht der Verdacht, daß Corona Covid19 Asia Hatschi importiert aus dem chinesischen Wuhan, die laut Präsident Steinmeier die BRD Güter beschützt, in Wahrheit nicht nur Hühner Bronchitis ist (heilbar mir Antibiotika bei Tier und Mensch, es sieht keulenförmig aus das Virus), sondern auch mit einem Mix aus leicht schwarzschimmeligen altem Poolchlorwasser geliefert wird mit dem typischen Seuchenstatus von AusländerINNEN. Nämlich Chlamydien. Aber hierbei die Lungenvariante. Die vaginale Variante wird mit Antibiotika über ca. 7 Tage behandelt, bei 2 Tabletten pro Tag. Es sieht aus wie eitrige Sinusitis aus der Vagina. Es gibt manchmal Zusätze wie grasgrün oder schimmelig-mit-gelbgrün.


Die AusländerINNEN, die eh illegal sind, brachten immer deren Seuchen nach Deutschland. Diphtherie (sieht aus wie Aphthen, sind aber die Eiterflatschen, die manchmal aussehen wie Haferflocken, hinten im Rachen und Mandeln, also weniger zwischen Zähne und Zahnfleisch, innerer Mundbereich, dann brachten etliche Tuberkulose mit, Lepra und Pocken waren auch ziemlich beliebt, was AusländerINNEN, alle Illegale so nach Deutschland einschleppen.

Da half eine Impfung auch nicht. 3x3 Impfsessions hatte ich über verschiedene Jahre gegen Diphtherie bekommen, half total nicht, wegen den vielen Ostblockies.

In vielen Krankenhäusern sind ja auch nur solch ein Volk als Personal tätig. Legal sind die laut Bundesärzteordnung sowieso nicht. Die dienen ja dem Volk laut Gesetz, haben natürlich als Scheißkackausländer darauf Null-Bock. So eine verspätete 80er Jahre Modus-Benimm-Kultur.

Andere fantasieren, in Deutschland hätte es nicht je Seuchen gegeben. Aber untersuchen nicht je, Blut sowieso nicht, darauf haben die DrittlandsärztINNEN wie aus AFghanistan, Iran, Irak, Indien, Kathmandu, Pakistan ja total Null Bock. Die kennen nur künstliche Menschen. Blut hat da kein Platz in derem Auslandswissen.

Düsseldorf war immer durchseucht, Malaria, Zika vom Frankreichurlaub, evt. sogar Toxoplasmose auch Franzeckenkram, alle HNO-Erkrankungen samt Bronchitis, gab es immer ständig und ewig, aber die leicht empfindlichen AusländerINNEN kommen damit nicht klar. Die wohnten immer nur in einer sterilen Raumschiffkonstellation, OHNE Menschen. Dann haben wir noch Hundekackerkrankungen, Katzenkram, Vogelschiß, schlimmer noch sind die Pilzflatschen auf Bürgersteigplatten, der Eiter der AusländerINNEN, und die vielen Suchtkranken, die ohne Eiter, Tabak, Drogen und Gestank nicht leben können.

So ist das auch in der Schön Klinik und im EVK Düsseldorf. Da bringt es nichts, das Blut wahrhaftig zu untersuchen. Der Patient will nun mal krank bleiben und den ganzen Tag seine Stinkesucht genießen, auf Kosten der Krankenkasse oder Unfallversicherung, man raucht ja gemeinschaftlich mit anderen, mit therapeutischem Effekt einer Quatschrunde.

Das macht das Genital und die Lunge wieder empfindlicher wie festsitzendem Katarrh. Der öfter je nach Tabak ist nuklear.

Hatte ich Lepra schon erwähnt? Naja, ohne Schnelltest können ÄrztINNEN ja nix, aber nur die dürfen untersuchen und heilbehandeln. Da es keine echten ÄrztINNEN gibt, naja ist ja auch egal.

Die Vaginalchlamydien und die Lungenvariante sind NICHT meldepflichtig, nur die Ornithosevariante. Bisserl blöd dann mit der Hühnerbronchitis und dem illegalen Halten und Schlachten von Hühnern mit Todesgas (da fällt man als Fußgänger daran schon beinahe um) hier linksrheinisch Gebiet vor einigen Jahren Altlörick und Hansaallee gegenüber da. Prinzenpark-Apotheke mit weiteren Mordversuchen vor einigen Jahren,ilegales Bürohaus Niederkasseler Lohnweg 20, nun zahlreiche illegale Wohnräume dort im Bau. Alles Wasserschutzgebiet, nicht bebaubefugt. Hält sich tollwütig auch keiner dran.  Hauptsache anonymous sein, cooler Bikermundschutz oder auf Krankenschwester tun. Ja, Hell's Angels und Bandidos mal anders.


25. September 2020, 08.43 Uhr Glauben Sie bitte gar keine Corona Stastistik, nehmen Sie die Zahlen nur zum Anlaß via Zoll, Bundespolizei etc. alle AusländerINNEN aus Deutschland zu verbreiten. Zuerst die ChinesINNEN, dann z.B. Kosovo-AlbanerINNEN. Was machen die in der EU und entgegen UN Resolution 1514 und Landesverfassung NRW Präambel in NRW? Türkei Hochzeit, dreifach feiern, wer weiß wie oft Fickie, das wirkt eher wie AIDS.

Erklären Sie das mal mit dem Pentagon und dem "Kreml" mit den Kosova Albanern und Kroaten und Serben, die schon so "immer" hier waren, ohne hier in Wahrheit je sein zu dürfen. Statistiken also nach Volk im Sinne von Kosovo, Polen, Türkei, etc. historisch las ich, daß die Jugoslawen oft voller Tuberkulose immer waren. Dann Alter, nach Kindergarten, Grundschule, Unterstufe Gymnsium, Mittelstufe, Oberstufe, dann Studierende die Altersgruppe, dann 30 - 40, 40 - 50, bis zu Rentenalter dann darüber. Nur so was wäre korrekt. So wirkt das immer wie, die ScheißkackausländerINNEN machen gemeinsame Sache mit den WuhanesINNEN und den AraberINNEN (MERS) und ARD und ZDF lassen sich gerne vom RKI Triebtäter Drosten "wegficken".

Denken Sie zur Not an die Mengenlehre in der Schule, den beiden Kreisen und Schnittmengen und den Schablonen zum Zeichnen mit den Vierecken, Dreiecken etc. PolitikerINNEN sind gerne Kranke und wollen in deren neurologischen Nervengiftstörung erklären, die EU ist krank, hier geht nichts mehr. Die anderen außer-Europastaaten faulenzen gerne mit drumherum. Quasi wie SchulschwänzerINNEN, die Null Bock haben, dumm rumätzen, nix kapieren, quasi der klassische türke-kurdische Ekelhauptschüler. Deren Weiber tun auf chice Klamotte, waren aber eh nur für Fickie da, der Rest nur Drogenhändler. Die türken also alle rum. Wären die PolitikerINNEN mal echt Deutsche würden die das kennen. Nach wie vor hier nur Mundgeruchsfetischszene, Kindertötungsszene, Tbc, und Eitergeruchsfans wie Qatar. Ready for soccer.



24. September 2020. 07.14 Uhr Da hatte ich vor einigen Monaten einen Fragenkatalog an Behörden geschickt. Eine Antwort erhielt ich nicht je. Tatsache ist, vom Benehmen her, hatte nicht je ein Politiker Schnupfen, Husten, Halsweh, Fieber und weiß gar nicht je, wie man damit umgeht. Erkältungstees sind unbekannt, naja und die Hähnchen waren ja absichtlich infiziert worden, mit Erkältungserkrankungen, bereits testweise vor etlichen Jahren. Aufgefallen in Pommesbuden. Andere fickten asiatische Kinder mit den Hähnchenkeulen einer anderen Pommesbude. Alles direkt hier in der Nachbarschaft inklusive Faul-Hähnchen.

Übrigens, die Fragen beantwortete keiner. Ich fragte die Bundesregierung, NRW Minsterium für Arbeit und Soziales, Krankenkasse BIG, AOK, Barmer Nordwest, Unfallkasse NRW, die VBG, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Unfallkasse Bund und Bahn, Bundesministerium für Gesundheit, NRW Justizministerium.

Gefragte hatte ich via Email am 24. Juli 2020, den Erhalt bestätigt hatten: Bundesregierung, AOK, NRW Ministerium für Arbeit und Soziales, Justizministerium NRW. Aber eine Stellungnahme samt Antwort gab es keine.




-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Presseanfrage wegen Mundnasenschutzmasken
Datum: Fri, 24 Jul 2020 08:04:50 +0200
Von: Achtung Intelligence
An: internetpost@bundesregierung.de, poststelle@mags.nrw.de, poststelle@jm.nrw.de, presse@big.de, presse@barmer.de, presse@bv.aok.de, presse@bkk-nordwest.de, daniela.dalhiff@vbg.de, t.picht@unfallkasse-nrw.de, presse@bmas.bund.de, presse@uv-bund-bahn.de, pressestellle@bmg.bund.de


Guten Tag,

ich bin von www.achtung-intelligence.org und stellte hiermit eine Pressefrage.

Eigentlich gehören die Mundschutzmasken nicht zum normalen Leben, sondern sind krankenkassentechnisch ein Hilfsmittel. Woanders sind diese ein Arbeitsschutzmittel, Teil der Berufsbekleidung.

Da Infektionkrankheiten wie das durch ChinesINNEN, China Ort Wuhan weltweit verschleppte Corona Asia Hatschi Covid19 illegal eingeschleppt wurde, denn AsiatINNEN dürfen laut 9 GG keinerlei Firmen gründen, nur Deutsche, ist die Staatshaftung fällig.

Weder BRD noch NRW hat auf uns Deutsche geachtet und Bund und Land müssen zahlen. Da aber laut § 28 BRD Infektionsschutzgesetz keine Zwangsbehandlung erlaubt ist, eine Isolierung nur bei Lungenpest im Gesetz und hämorrhagischem Fieber laut § 30 Absonderung , nicht bei Corona, stellt sich die Frage, welche ÄrztINNEN denn dem Staat die Atemluftrestriktionsmasken für das Volk erlaubt haben und PolitikerINNEN als Gesetzgeber dann meinen, es sei eine staatliche Pflicht, die Masken zu tragen, OHNE Rezept und ohne Untersuchung durch einen Facharzt für den Einzelnen, ob diese schädlich ist für den Einzelnen?

Das Hilfsmittel Maske ist also illegal versicherungstechnisch. Unfälle und Seuchen sind Zahlungspflicht des Staats und wegen SGB V 294a der Drittschädiger bzw. der Verursacher muß blechen.  Bei Unfällen entfallen die 10 Prozent Gebühr, dann ist alles dann samt Arznei gratis. Nur bei Lungenpest ist eine Isolierung die § 30 Absonderung erlaubt.

Darf man ohne ärztliche Untersuchung überhaupt ständig solch eine Maske und OHNE Befürwortung des Arztes tragen, oder entspräche dies einer fremdbestimmenden Ferndiagnose, Fernbehandlung durch einen Nicht-Arzt, ohne je in überhaupt einer Art und Weise, den Arzt oder das Gesundheitspersonal gesprochen zu haben, egal ob Chat, Email, Telefon oder welcher Art auch immer.

Wäre es in Wahrheit eine illegale Zwangsbehandlung?  Wäre in Wahrheit nur eine Empfehlung erlaubt? Bei Influenza gibt es mehr Tote, da läuft keiner so herum. Aber Sie fürchten sich alle vor den AsiatINNEN, die sowieso laut 9 GG nicht je eine Firma gründen durften. Das Grundgesetz gilt nur für das Deutsche Volk, steht in der Präambel, siehe auch Artikel 33 und 20 GG Absatz 2. Laut Bundesagentur für Arbeit sind aber alle Solidargemeinschaften als Krankenkasse verboten, siehe aber SGB V § 1, der Staat hat noch immer keinerlei echte GKV gegründet, wurde öfter gerügt. Solidargemeinschaften seien kein Ersatz. Unfallversicherungen sind per SGB VII keine Solidargemeinschaften, wollen diese aber gerne laut deren Webseiten aber sein, genau wie die Rentenversicherungen, die seit dem Wegfall der Landesversicherungsanstalten und Bundesversichungsanstalt für Angestellte in Deutsche Rentenversicherung umgetauft KEINE echte gesetzliche Rentenversicherung mehr sind. Alle tragen eine Umsatzsteuer-ID im Impressum. Keiner hat sichtbar auf deren Webseite ein Bundesbank-Konto, sondern andere.

Darf der Staat also ersatzrezeptieren, entgegen Patientenrechte, wenn die AusländerINNEN primär die Gebäude absichtlich verstunken haben und Eigentümer gerne alles marode gemacht haben und seit 2018 seit einem meiner Artikel gerne jeder alles verstinkt auch mit Achselhöhlenstinkie.

https://www.achtung-intelligence.org/articles.php?art_id=955&start=1 
Update1 In Deutschland wird gerne gestunken - es mieft - es riecht abartig - man raucht - viele lieben Ekelaltersheimgerueche & man ist gerne schimmeldauerfeucht - Duesseldorf stinkt gerne eklig lasst Eure Achselhaare spriessen und stinkt mit

Auszug Start von 2018:

Sauber und rein, muß es sein. Ein Motto, daß es für Düsseldorf seit vielen Jahren nicht mehr gibt. Am Rheinstrand wird gerne illegal geraucht, gestunken und widerlichst gegrillt. Man stinkt gerne herum, auch in Wohnhäusern. Die Türken und Kurden waren die großen Vorreiter des Etablissements namens Gestank. Herr Fau Mottenkugel brachten den Horror in Düsseldorfer Straßen und Wohnhäuser. Noch immer laufen viele von denen herum - mit eingepacktem Kopf, ein Mix aus katholischer Nonne und Muslima, die sich nicht je die Haare wusch

Auszug-Ende

Ja, Düsseldorf ist Drittland, eigentlich NRW mit Ausländerbot.

Eine Stellungnahme zum Corona Asia Hatschi Covid19 Atemkontrolle-Fetischismus oder echter Vorsorge, denn auch laut SGB V gilt, Vorsorge ist nur dann erlaubt, wenn der Arzt auch heilen kann, also was ist das mit der angeblich gesetzlichen nicht ärztlich befundeten Hilfsmittelsache names Mundnasenschutzmaske.

Hygiene ist seit Ewigkeiten nicht mehr erwünscht von BewohnerINNEN des Landes, AsiatINNEN sind eklig oft. Das ist seit den 80er Jahren bekannt.

Auszug-Ende

22. September 2020, 05.39 Uhr Karl Lauterbach fiel in der gestrigen ARD WDR Sendung "hart aber fair" mal wieder negativ auf. Während immerhin einer darauf kam, daß Corona eher eine dümmliche Panikmache ist, fiel der sonst Fliegen tragende Lauterbach auf, Sprüche zu klopfen, wie viele tausende Tote es noch geben könnte. Mit Wellen sind die ja total überfordert, gesagt wurde nicht, es gibt keinerlei Radiowellen mehr, sondern nur noch Handywellen, terrestrisches Fernsehen gibt es nicht mehr, sondern es ging ihm darum, daß es im Winter doch kalt werden würde und man könne wegen der Kälte dann Schulräume nicht mehr lüften.

Der Mann ist anscheinend ein Doppelgänger aus Sibirien oder Nowososibirsk. Natürlich werden auch im Winter die Fenster geöffnet. Wäre es so kalt, wie er es darstellte, gibt es sowieso kältefrei, weil die Räume nicht mehr genügend aufgeheizt werden. Man könnte erkennen, er macht primär ein Programm gestern für olle Ostblockies und Russen, die im ständigen Deutschlandwahn in die BRD kommen.

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-regel-fuer-nrw-bordelle-nach-dem-sex-15-minuten-lueften-72932038.bild.html





15. September 2020, 18.43 Uhr   Vorsicht mit dem Regenbogenkram. Ich hatte es vorher vergessen, zu veröffentlichen. Die Regenbogenmafia, außer z.B. Rainbow Tours und Plattenfirmenlabel - also so etwas auch wie auf Bekleidung, das ist kein Problem, sondern der Corona Regenbogen galt als Mord-Waffe.

Die Kinder oder andere Kranke können doch dann endlich auf die andere Seite des Regenbogens gehen, da ist dann endlich alles leichter.

So wurde ich von angeblichen FreundINNEN beschworen, als ich ca. 2004 beinahe ermordet worden war. Ich war aber beinahe zu Tode gefoltert worden und ich verstand nur Bahnhof. Ich hatte nix vom Kapier im Hirn, was die da immer mit dem Regenbogen wollen. Mir ist das zwischenzeitlich öfter eingefallen.

Als ich vorhin die Blumen goß, auch von oben die Wiese runter, gab es einen kleinen Regenbogen wie immer, aber eigentlich nur zum Nachbarn. Weit kommt man also nicht.

Aber man wird tatsächlich von anderen in den Tod beschworen.

Es gibt einen da KITA Dominikus Krankenhaus-Gebiet, das früher wegen privatem Krankenhaus-Areal und Krankenhaus-Häusern wie Weiterbildung, ich glaube Wäschereihaus auch ummauert.

Auch auf dem Weg von der Stürzelberger Straße - Grevenbroicher Weg, hingen Regenbogen am Fenster. Es sind Todesschwadronen, die ollen Erwachsenen, die sowieso allesamt eher Giftfabriken sind und Ekeljunkies und Bäume hassen wie die Pest.

Also die echte Pest ist denen eh egal. Hauptsache Nervengift und Sepsis und Stinkierauchen.

Nicht alle aus meinem Bekanntenkreis waren aber RaucherINNEN. Also wünschte ich mir echte hammerharte Geister herbei, die mich beschützen und Raumschiffe und das stärkte und gefährlichste außerirdische Wesen, das mich beschützt.

Es gab sogar dann Hilfe von asiatischen Zeichentrick-Sci-Fi-Figuren und sonstige Sci-Fi Wesen von dort für mich.

Also merken, der Regenbogen ist schön in der Natur, wenn aber Erwachsene sagen, man soll auf die andere Seite, dann wäre das Leben leichter, ist es ein Todesschwur gegen Opfer - wäre man wirklich wach oder würden die anderen mal aussagen, hätte es ja sein können, man solle auf die andere Rheinseite ziehen z.B. doch das taten die nicht je.

Dann gibt es aktuell auch noch Todesgefahren gegen Rentner und dazu ein Brandstiftungsteam, das kommt rein in Survival in Düsseldorf Teil 2  auch mit Erwähnung in Sicherheitshinweisen für Düsseldorf linksrheinisch.

08. September 2020,
06.52 Uhr Corona Tubus Geilies-Behinderung: Würden Sie bitte rasch alle Hypnotika verbieten, die Geilies kommen noch an einem Schnupferli um, Sie Exen samt Hühnerbronchitis (heilbar). Viele Psychopharmaka sind Hypnosemittel. Hier in dem Haus ein Wohnhaus wohnen primär nur noch KlinikgestanksfetischistINNEN, Pharmasüchtige, Omma-Sepsis-Gestankssüchtige, die nur den gesamten Ekelgestank eines Siffe-Großklinikums samt KZ und Psychiatrie auf kleinem Raum wie das Haus hier (32 Wohnungen) auf dem hiesigen Wasserschutzgebiet haben wollen. Sie sind Exen also und benötigen aber wie ein Roboter keine Frischluft und kein Frischwasser, sind aber automatisierte Stinkies und Junkies und RaucherINNEN, also Volldussels eines Ekelklinikpornos.

07. September 2020,02.40 Uhr  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der eher keinerlei Gesundheitsfachwissen hat, wurde anscheinend doch für eine Suffocation Gamers Ses Szene gehalten. Heute die Nacht ist Folgendes auf dem BILD online Cover.


06. September 2020, 17.45 Uhr Vorschrift der TK, gesetzlich korrekt mit dem BRD Infektionsschutzgesetz § 24 nur der Arzt darf untersuchen, nicht irgendsoeiner am Flughafen oder an einer Konzerthalle.

https://www.tk.de/techniker/leistungen-und-mitgliedschaft/informationen-versicherte/leistungen/corona-virus/hilfe-im-verdachtsfall/tk-kosten-corona-virus-test-2080128




Das Hausarztsystem ist freiwillig für Versicherte, die sich an einen bestimmten Arzt für bestimmte Erkrankungen vertraglich binden wollen, wenn der Arzt selbst dafür einen Vertrag hat. Jeder Versicherte hat die freie Arztwahl, der Arzt darf nicht wählen, sondern nur sagen, daß er dafür kein Facharzt ist, für welche Erkrankung auch immer. Etliches dürfen nämlich nicht-Fachärzte nicht untersuchen oder behandeln. Mal so Reihenuntersuchung, ohne daß der Arzt ein echter ist, geht ja mal gar nicht für Versicherte der Techniker Krankenkasse.

Denken Sie daran, es geht um das wuhanesische Corona-Virus, die eigentlich Schnupferli verursachen. Ein Erkältungsfips und die Wuhanesen samt ChinesINNEN waren nicht je erlaubt in der BRD. 1. sind die nicht je EU, sondern aua, und 2. Landeverfassung NRW Präambel verbietet AusländerINNEN das Hiersein und das Dasein, das Grundgesetz die 9 GG ausländische Firmen und laut UN Resolution 1514, ein erweitertes Menschenrecht dürfen AusländerINNEN in anderen Ländern primär mal gar nichts. Jeder Staat muß nationalistisch handeln und denken und kein Ausländer darf je die territoriale Integrität eines anderen Staats beeinträchtigen.

Natürlich sind Gesetze fast allen egal, es hält sich keiner dran, also sind die AusländerINNEN gerne Verbrecher und Terrorfreaks und wollten gerne, wie ich das bereits 2004 kapiert habe, immer nur in einem Holocaust-KZ leben. Das ist Asia und Auslandsfetisch. Ekel-KZ für die selbst, nicht je für uns Deutsche. Viele Stars sind genauso. Anstatt Drogen Psychopharmaka auf Rezept. Drogenschnupferli? Mit echt Drecksdrogen?


Corona und taube Menchen, 03. September 2020, 18.59 Uhr und 04. September 2020, 06.04 Uhr Bushido ? Ich weise dringend auf die Behinderung einiger Hörsprechgestörter hin, die wegen Mundnasenschutz, nicht in der Lage sind, Lippen abzulesen. Außerdem eindeutig sind Personen nicht erkennbar bei Gericht. Foto kommt später, wen ich alles schon für Bushido 


Nun geht es mit falschen ÄrztINNEN weiter.

Eilmeldungen Terrorismus und falsche ÄrztINNEN Corona - glauben Sie der Erkrankung nicht, EILT, 04. September 2020, 05.57 Uhr Aktuell Moma, ZDF online sendet aber das ARD Programm - das ist immer morgens so. Die Symptome sind irreführend.

Vorhin Uniklinik Jena, ein Infektionsfacharzt macht da an einer noch leidenden Patientin eine Sonographie, obwohl es andere Fachärzte für Sono gibt normalerweise. Er darf also eigentlich nicht da ran.

Die Symptome bis auf Haarausfall (gibt es Anderes jedoch oft Hormonstörung, Gift, Radioaktivität) sind ein Attentatsgift, was die Patientin da beschreibt inklusive Krankenhausinfektion nach Narkose und anderen SeptikerINNEN auf Station oder nun mal Wohnhausmobbing und Jobmobbing. Da nicht im Bericht auf eine eingehene Blutuntersuchung auf alle Mineralien, Vitamine und Blutteile geschaut worden ist, gar nicht erwähnt, glauben Sie um Himmels Willen nicht je der Corona Erfindung. Ich tippe auf Salzmangel, Vitamin B Komplexe und Kalium-Mangel dazu.

Ohne Blutuntersuchung, riesiges Blutbild, MRT Gehirn und Lunge, sondern nur Bauchsono bei zu Dicken (drückt auch oft je nach Roemheld Syndrom oder falsche Bazillen im Darm - bloß keine Endoskopie machen, da zu septisch invasiv, geht auch "kack mal selbst und spachtel mal mit Q-Tip darin rum für Mikrobentest"). Die PolitikerINNEN sind zu anti-deutsch und dumm und eine Gefahr für alle und die ÄrztINNEN sind Kostümverleih bisher. Der Sauerstoffmangel bei Mundschutz ist zu groß. Info von ArztstudentINNEN vor vielen Jahren der Uni Düsseldorf und was da alles im OP passiert auch absichtlich durch Professoren, um die StudentINNEN auf Katastrophen vorzubereiten.

Ich sah bisher glaube ich keinen echten Arzt in den Nachrichten. Corona Covid19 Asia Hatschi stammt aus einem Labor in Wuhan, China. Und hier wohnen überall illegale AsiatINNEN, Auslandsfirmen verboten laut 9 GG und dürfen nicht je die territorialie Integretität woanders - also im Ausland wie hier gefährden. UN Resolution 1514. Doch das ist allen egal, als ob die alle an allen AsiatINNEN lecken und schlecken und deren oft geklauten Kinder aufessen. Frischfleisch war mal von Deutschen PolitikerINNEN gefordert worden. Da fiel mir das schon auf, es ging jedoch um gutes und gesundes Fleisch für den Supermarkt. Danach fingen viele vermehrt an, kranke Tiere dürfe man nicht je mit Heilmitteln behandeln.



Am 26. und  27. August 2020 ging es darum: Die hysterische Hysterie wegen Corona Covid19 Asia Hatschi wuhanesische Corona-Viren, davor nur bei Aspirin als typische Erkältungsviren bekannt und davor als Mäusehepatitis-Viren und Hühner-Bronchitis infektiös passend zum China-Ort Wuhan, naja hier aus Google Suchmachine mit Link in Google zur WHO, also kurz die politische Panikmache wegen Husten Schnupfen wie im Sci-Fi, in dem Reptilien Angst vor einem Erkältungsfips haben und das Filmzeugs in rot gerade auf die brennenden Wälder geschmissen werden, das rote Zeugs war im Sci Fi Film die Erkältungsviren gegen die Reptilienmenschen, wie in Enemy Mine von Roland Emmerich, wir Menschen haben ja ein Teil im Hirn das Reptoid heißt, also lange geschwafelt, hier ist die ultimative Symptomliste via Google Sufu nicht SciFi, 26. August 2020, 21.21 Uhr Endkorrektur Uhr

Das COVID-19-Virus kann bei jedem Menschen andere Auswirkungen haben. Die meisten infizierten Menschen entwickeln leichte bis mittelschwere Symptome und werden ohne Krankenhausaufenthalt wieder gesund.


Häufigste Symptome:
Fieber
Trockener Husten
Müdigkeit


Lebensgefahr durch die gesamten Corona Tester in der Bundesrepublik Deutschland, die mit dem Q-Tipp, keine echten ÄrztINNEN, nur § 24 BRD Infektionsschutzgestz echte ÄrztINNEN dürfen, 24. August 2020, 20.11 Uhr Soeben gesehen Live Stream ARD Tagesschau. Die Tester testen falsch. Die wühlten zuerst im Mundherum mit dem Test-Stäbchen und danach in der Nase. Es ist jedoch ENTWEDER Mund ODER Nase erlaubt. Somit gelangte die Mundbazillenflora samt Karies in der empfindlichen Nasenschleimheit. Falsche Testergebnisse sind damit normal und "Selbst-Infektion" durch den Tester sozusagen. Eine Körperverletzung.


Man es kann es nicht oft genug wiederholen Corona Tests müssen sowieso laut aller Gesetze und Infektionsgesetze und Versicherungsgesetze sind die immer Unfallkassenleistung bzw. Unfallkrankenkasse und SGB VII gesetzliche Unfallversicherung, aber nur echte ÄrztINNEN, dürfen testen, laut § 24 BRD Infektionsschutzgesetz 22. August 2020, 18.56 Uhr Nach wie vor sehen die Laien-Stäbchenrührer eher nicht wie ÄrztINNEN aus, die tragen immerhin einen blau-Streifen-Weißoverall, den ich bei amazon.de mal sah. Folgende Krankenheiten erlauben laut BRD Infektionsgesetz nicht-ÄrztINNEN als Schnelltester. HIV, der auch so aussieht wie Corona Covid19 Asia Hatschi (je nach Nachrichtenbild im Fernsehen), Hepatitis C und Syphilis. Tipp für die Presse auf DNA-Patent-Klonierungstests achten. DNA-Karteiführungen.  Es gibt unterschiedliche Arztausweise. Eine Pflicht, einen zu haben, ist nicht notwendig, aber ohne einen, kann derjenige nicht beweisen, daß er / sie Arzt ist.


Eilmeldung Gesundheit Corona Asia Hatschi Covid19 und Lebensmittelinfektionen, Partykrankmacher, 17. August 2020, 20.57 Uhr Eilempfehlung 21.21 Uhr dieser Film Beschreibung https://de.wikipedia.org/wiki/Pandemic_%E2%80%93_T%C3%B6dliche_Erreger Es ist eher ein ziemlich nicht-deutsches Benehmen, außer für SchwulschwänzerINNEN (Null Bock, legal laut BGB § 1 und Schulpficht und das Recht auf Bildung nach Schülerwillen, siehe Schulgesetze der Bundesländer) und Arbeitsnullbocker, sich nach einer Party testen zu lassen. Man kennt doch schon zuvor ein gewisses Risiko.

Die Fantasiewellen des RKI fingen weit davor an mit Lebensmittelstinkie und Giftstinkiegerüche aus Kantinen und Restaurants. Es ging um die angekündigten Lebensmittel-TerroristINNEN, fehlende Fachausbildungen im Bereich Küche, Koch und fehlende gute Nasen, für Gerüche, denn auch ist durch ForscherINNEN und Unikliniken bekannt, sogar die mit Mundschutznasenmasken tappen bei Ermittlungen damit fernab der Wahrheit herum.

Es geht, vermute ich also um Lebensmittelinfektionen, die erkältungsähnlich sind, da gibt es eine Menge, u.a. Listeriose, Campylobacter, etc. evt. sogar Keuchhusten. Ich war vor einigen Jahren Opfer davon, auch Pseudokrupp war eine Wunscherkrankung vieler illegal in Düsseldorf lebender AsiatINNEN, so wie Dünnschiß und Cholera, Typhus und Yersinia darmpathogen. Nur mal ein Stäbchen in den Rache ist eher terroristische absichtliche Falschdiagnostik fernab der modernen Medizin siehe SGB V 294a und SGB V 135a, Infektionskrankenheiten sind eine Unfallkrankenversicherungssache, gesetzliche Unfallversicherung. Also es gab zuvor Ekelstinkiegerüche aus der Gastronomie. Komasaufen ist oft Nebenwirkung durch Drogen und Psychopharmaka, und also ein verdachter Mordanschlag auf die Opfer in Wahrheit.


Zum zigten Mal Corona, nein nicht das Bier, sind sonst immer schon als Sommergrippeviren, also Erkältungsviren in Deutschland bekannt. Es fiel auf, daß seit viele AsiatINNEN hier illegal wohnen, versucht wurde das hiesige Wetter und Klima samt Luftgemisch zu verändern mit einer Art Psycho-Tropika, dadurch sind klassische Krankheitsstrukturen verschoben und andauernd in Zeit samt ekligem Ausländergestank. Es ist künstlich versursachter Gestank, Krankheiten, weil sich viele daran aufgeilen, weil es in deren Auslandsheimat auch immer eklig so stinkt oder und ständig alle krank sind, 11. August 2020, 11.31 Uhr und um 12.30 Uhr ergänzt ein Stäbchen in den Rachen rein ist weder eine echte Differentialdiagnostik noch eine echte Anamnese. Sondern eine verlängerte Q-Tip Show ohne echten ärztlichen Hintergrund.

09. Juli 2020, 09.44 Uhr Mit dem Break und Re-Break und so Corona Neu-Infektionen, glauben Sie nicht alles, wahrscheinlich zuvor nicht wirklich ausgeheilt, wird schnell, wenn Sie Deutsche/r sind, wissen Sie das eh, Rheuma und rheumatisches Fieber, Körper versauert. Stellen Sie sich vor, da hilft gute Küche oder und Homöopathie bzw. Heilpraktikerkram oder Arzt für Naturheilverfahren manchmal auch was Penicillin. Ich fordere mal direkt von Bayer Rückkehr von Baycillin oder Wiederherstellung, wenn verschiedene AusländerINNEN aus der BRD weg sind, danke.



04. Juli 2020, 14.30 Etliche Krankenhäuser sind ja bereits irgendwie im Hirn schon an Corona gestorben. Checken Sie unbedingt, bevor Sie zu einem Notfallambulanzbereich gehen oder in ein Krankenhaus, ob die überhaupt geöffnet haben, oder ob das geistige Siechtum bei denen schon überhand genommen haben, daß die an Asia Hatschi eher schlitzäugig gar keinen Ärztlichen Dienst mehr anbieten, dafür am besten auf deren Webseite schauen, bis Sie Infos dazu gefunden haben, oft in Nachrichten oder Pressemitteilungen.

Ich zitiere mal das Evangelische Krankenhaus Düsseldorf, eine frühere schon immer allseits bekannte MRSA Klitsche, mit seit ewig bekannten falschen ÄrztINNEN, daran gepappt ist die Notfallambulanz und die Notfallpraxis, die NFP ist nicht krankenhauseigen, aber primär für Stümper ein Hobbykonstrukt.
Deren nicht-ärztliches Personal verteilt gerne Hausverbot und entzieht dem Arzt echte PatientINNEN, ohne daß der Arzt etwas über den Zustand des Patienten weiß. Aber hier aus der Webseite des EVK: Alle geplanten Operationen und ambulanten Behandlungen sind abgesagt. Ausgenommen hiervon sind dringend notwendige Operationen.

Auszug-Ende https://www.evk-duesseldorf.de/krankenhaus/patienten-besucher/coronavirus.html -

da läuft also gar nichts mehr. Das Ding ist eine Evangelische Stiftung. Es hat KEINE Zulassung einer Ärztekammer und offiziell KEINE Heilzulassung. Die Evangelischen haben eime Umsatzsteuer-ID, die ÄrztINNEN nicht haben dürfen, außer sie haben KEIN Heil-Interesse. Es ist also eine klassische gewerbliche Drückerkolonnenbande. Um die Ecke ist die Kirche Friedenskirche, da wurde ich konfirmiert drin, das ist die Kirche, von der früher die unterirdischen Syrer immer gerne geklaut haben.

29. Juni 2020, 13.28 Uhr https://willisau.ch/files/Files/Bilder/News/Corona/Atmenhygiene.pdf




https://www.apotheke-iserlohn.de/service/blutzuckermessung/article/schlechter-atem-hygiene-gegen-mundgeruch/

Schlechter Atem - Hygiene gegen Mundgeruch

Viele Menschen leiden unter schlechtem Atem und Mundgeruch. Und das nicht nur nach dem Verzehr von Knoblauch, Zwiebeln & Co.

In den meisten Fällen liegt das Problem in der Mundhöhle selbst: Keime, die im Mund vorkommen, bauen Speichel, Essensreste, Blut- und Hautzellen zu flüchtigen Verbindungen ab, die dann ausgeatmet werden. Mangelnde Mundhygiene fördert das Problem zusätzlich. Denn zwischen den Zähnen haftende Speisereste und Zahnstein bilden einen guten Nährboden für Bakterien. Auch ein gestörtes Mundmilieu kann für den üblen Atem verantwortlich sein: Rauchen und regelmäßiges Lutschen und Kauen bringen das Mikroklima in der Mundhöhle durcheinander, die Keimzahl erhöht sich immer weiter. Ein geringer Speichelfluss und intensive Fastenkuren können schlechten Atem verursachen.

(...)

Apotheker beraten zur richtigen Mundhygiene     

Kaugummis, Bonbons sowie Mundwasser können den schlechten Geruch bestenfalls kurzzeitig überdecken. Antibakterielle Mundspüllösungen mit Chlorhexidin oder Wasserstoffperoxid helfen, die Keimzahl im Mund zu reduzieren. Sie ersetzen aber nicht die tägliche Mundhygiene und sollten nicht regelmäßig angewendet werden. Apotheker helfen gerne bei der Auswahl der richtigen Zahnpflege und beraten zu den einzelnen Produkten.

Besteht Mundgeruch trotz richtiger Hygiene an, muss nach den Ursachen geforscht werden. Denn Stoffwechselstörungen wie Diabetes oder Erkrankungen des Magens können ebenfalls üblen Atem verursachen.
Yvette Meißner
Apothekerin

Quelle: www.mgda.de
Auszug-Ende

Zwischen 13. und 15. Juni 2020

TV-Produktionsfirmen drehen in der Krise z.B. in Arztpraxen, wenn sie Krankenhäuser wegen Corona nicht betreten dürfen, schreibt Timo Niemeier. Tonangeln gehörten zum neuen Standard-Equipment, Drehs würden teurer. Gleichzeitig steige die Solidarität der Sender mit ihren Programm-Zulieferern.
dwdl.de




da mir immer noch am 09. Juni 2020, 06.11 Uhr die Hörigkeit an das Asia Hatschi China Wuhan will auch mal am ständige Top-Meldung weltweit sein auf den Geist geht und zwar berühmter als das kugefischige Noppen-Mers im Gegensatz zum Kugelfisch igeliges Stachel SARS von 2002&2003, als ob es nicht je im Leben auf der Erde es Husterli, Schnupferli, Lungenaffektion gegeben habe, oder Rippenfellentzündung, Tyhpus oder Lungenentzündung, Lungenoll wegen Brandgas oder Rauchvergiftung oder Zigarettenigitt der anderen und es erst in der letzten Mai Woche 2020 das schlitzäugige korrumpierende Asia Hatschi ins BRD Infektionsschutzgesetz § 6 und 7 geschafft hat (Gesetze im Internet) unter anderem einfach 44a eingeben dann im Gesetz (Browser bearbeiten suchen 44a) und ARD und ZDF als einziges Heiligtum nur noch China Asia Hatschi kennt ohne Fachkenntnisse von überhaupt was, immerhin mal was andere Farbe (weitere braune Scheiße als Thema hat mit der Ghettofaust) hier mal die Infektionskrankheitenliste. Nicht vergessen, der Plasberg durfte nicht je in die ARD, laut WDR früher 1994, ob der aber Opfer noch immer ist, wie ich teilweise vom Flughafenbrand 1996 Düsseldorf, ist möglich, es laufen noch immer AttentäterINNEN herum samt Racheakten, auch wenn man nichts damit zu tun hatte, bis auf Passagier-sein und ihn schön fanden und finden.
Das BRD Infektionsschutzgesetzes.
Auszug aus https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__6.html
Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG)
§ 6 Meldepflichtige Krankheiten (1) Namentlich ist zu melden:
1.
der Verdacht einer Erkrankung, die Erkrankung sowie der Tod in Bezug auf die folgenden Krankheiten:
a)
Botulismus,
b)
Cholera,
c)
Diphtherie,
d)
humane spongiforme Enzephalopathie, außer familiär-hereditärer Formen,
e)
akute Virushepatitis,
f)
enteropathisches hämolytisch-urämisches Syndrom (HUS),
g)
virusbedingtes hämorrhagisches Fieber,
h)
Keuchhusten,
i)
Masern,
j)
Meningokokken-Meningitis oder -Sepsis,
k)
Milzbrand,
l)
Mumps,
m)
Pest,
n)
Poliomyelitis,
o)
Röteln einschließlich Rötelnembryopathie,
p)
Tollwut,
q)
Typhus abdominalis oder Paratyphus,
r)
Windpocken,
s)
zoonotische Influenza,
t)
Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19),
1a.
die Erkrankung und der Tod in Bezug auf folgende Krankheiten:
a)
behandlungsbedürftige Tuberkulose, auch wenn ein bakteriologischer Nachweis nicht vorliegt,
b)
Clostridioides-difficile-Infektion mit klinisch schwerem Verlauf; ein klinisch schwerer Verlauf liegt vor, wenn
aa)
der Erkrankte zur Behandlung einer ambulant erworbenen Clostridioides-difficile-Infektion in eine medizinische Einrichtung aufgenommen wird,
bb)
der Erkrankte zur Behandlung der Clostridioides-difficile-Infektion oder ihrer Komplikationen auf eine Intensivstation verlegt wird,
cc)
ein chirurgischer Eingriff, zum Beispiel Kolektomie, auf Grund eines Megakolons, einer Perforation oder einer refraktären Kolitis erfolgt oder
dd)
der Erkrankte innerhalb von 30 Tagen nach der Feststellung der Clostridioides-difficile-Infektion verstirbt und die Infektion als direkte Todesursache oder als zum Tode beitragende Erkrankung gewertet wurde,
2.
der Verdacht auf und die Erkrankung an einer mikrobiell bedingten Lebensmittelvergiftung oder an einer akuten infektiösen Gastroenteritis, wenn
a)
eine Person betroffen ist, die eine Tätigkeit im Sinne des § 42 Abs. 1 ausübt,
b)
zwei oder mehr gleichartige Erkrankungen auftreten, bei denen ein epidemischer Zusammenhang wahrscheinlich ist oder vermutet wird,
3.
der Verdacht einer über das übliche Ausmaß einer Impfreaktion hinausgehenden gesundheitlichen Schädigung,
Auszug-Ende
Also gerade bei Kotzerei wegen Lebensmittel, wäre hier ein Dauerzustand an Meldungen, das interessiert immer gar keinen, weil es sowieso "gerade herumgehe" und "so schlimm ist es nicht, wenn man sich da mal übergibt". Sie sehen Corona Asia Hatschi wuhanesischer Schlitzaugenclub der größenwahnsinnigen Inszenierung, ist nur ein kleiner Troll in der wahren Liste der BRD Infektionskrankheiten, und dann gibt es indische-kathmanduische Ärzte in der Schön Kinik in Düsseldorf, die da meinten, sie müssen nicht untersuchen (dann laut § 24 ist der kein Arzt), weil in der BRD doch Seuchen alle schon längst ausgerottet seien. Aber wer nicht untersucht, weiß es nicht. Und in England ging es mal seit der Fernseh-Miniserie "Rabies" um Tollwutgefahren und nicht je-Abschaffung der Tier-Quarantäne, heutzutage kommen menschlich aussehende Wesen in eine.
Einseitige Berichterstattung bei ARD und ZDF? Hier das Bundesverfassungsgericht:
08.51 Uhr Urteil des Bundesverfassungsgerichts:
"Auch bestehen Risiken einseitiger publizistischer Betätigung und damit Einflussnahme. Der wirtschaftliche Wettbewerbsdruck und das publizistische Bemühen um die immer schwerer zu gewinnende Aufmerksamkeit der Zuschauer führen beispielsweise häufig zu wirklichkeitsverzerrenden Darstellungsweisen, etwa zu der Bevorzugung des Sensationellen und zu dem Bemühen, dem Berichtsgegenstand nur das Besondere, etwa Skandalöses, zu entnehmen (vgl. BVerfGE 103, 44 <67>). Auch dies bewirkt Vielfaltsdefizite.     (...)      119 Auch wegen der mit der Konzentration im Rundfunk verbundenen Risiken einer einseitigen Einflussnahme auf die öffentliche Meinungsbildung hat das Bundesverfassungsgericht Vorkehrungen zum Schutz der publizistischen Vielfalt als geboten angesehen (vgl. BVerfGE 31, 314 <325>; 57, 295 <322 f.>; 73, 118 <160>; 83, 238 <324>; 85, 163 <172>; 97, 228 <258>; 114, 371 <389>) und hinzugefügt, dass einmal eingetretene Fehlentwicklungen sich - wenn überhaupt - nur bedingt und nur unter erheblichen Schwierigkeiten rückgängig machen lassen (vgl. BVerfGE 57, 295 <323>; 73, 118 <160>; 95, 163 <173>).
Update9 Rundfunkbeitrag in EU & sauteure gemeinnütziges ARD & ZDF & Polen & Staatsvertrag - wenn die Nachrichten zur Lügen- Stille Post werden was das mit dem Holocaust in Polen zu tun hat und mit Corona und der ARD Sendung Verstehen Sie Spass

Hier vorab viele Terror-Eilmeldungen und Seuchenschnupfen, Corona ist vielleicht Katzenschnupfen, dort verursacht oft durch Herpes Viren und oder Chlamydien, letztere sehen bei normalen Frauen aus, wie eitrige Sinusitis aber aus dem Genital, mit oft wie Kotgefühl drin, quasi wie eine dicke Spargelsuppe mit Croutons, 02. April 2020, 03.32 Uhr Weil ich schon länger auf Geschlechtskrankheiten in der Lunge kam, weil es hier ständig im Haus wie ein Ekelbordell mit rumfliegenden Frauengenitalerkrankung stinkt, als ob man ständig ein Face Sitting bekommt, guckte ich nach. Ich fand eine Webseite der Tierklinik Thun aus der Schweiz, die beschreibt das und ich dachte, das kommt toll hin.

Ich wurde zwar selber oft überfallen und die Mundschleimhaut ist da öfter bläulich gewesen, ich ging von Einblutungen und blauen Flecken aus, ÄrztINNEN bzw. PraxishelferINNEN wiesen mich ja oft genug ab, als ob ich eine Hündin sein (ab ab Befehl), also bläuliche Mundschleimhaut, ist bei Katzen oft ein Zeichen für Katzenschnupfen. da gibt es jedoch wieder weitere Differentialdiagnostiken. Hier im Haus stinkt es öfter nach Hund und selten nach Katzen. Die Ukraine-Lieseln hatten mal eine Katze, der Rest ist primär Tierficker, man hört sogar mal Schafe und Ziegen und sonstige kleines Hufgetrappel, ist den Behörden immer egal gewesen. Heilbar ist es. Hier der Link zur Schweizer Tierklinik Thun, http://www.tierklinik-thun.ch/fileadmin/daten/Dokumente/Katzenmagazin/Atemwegserkrankungen.pdf

Hier geht es aus Versehen mit nicht sortiertem Datum teilweise schon - weiter

Zuerst weiter oben der Flyer mit den Atemübungen

28. Juni 2020, Hotspots, Corona Covid Asia Hatschi19 - startete 2019, elektromagnetische Seuchenübertragungen, 19.40 Uhr Ich meldete eilig gestern bereits wegen Stinkie-Klima in Straßen etc. vorsichtig, vor HAARP (eigentlich Alaska) elektromagnetischer Aufheizung des Klimas, evt. auch durch nicht durch "die Post" genehmigte Handies, Geräte, Faxe, 5G, DECT Störungen und / oder durch Gewürze nicht-deutcher Art, die nicht wirklic genehmigt importiert worden waren (09.32 Uhr). SMOG Gesetze waren nicht nur Stinkie Autos, eigentlich, sondern wetterbedingter Luftaustauschmangel, bei Vodafone Düsseldorf ists künstlich der Austausch. Der Kachelmann ist also gefragt, Stinkie vom Bürgersteig bis Haus/Baumhöhe.

19.40 Uhr Ständig wird über Hotspots geredet, das sind eigentlich von der Telekom WLAN Zugangspunkte, auch auf Straßen. Bekanntlich ist, daß z.B. sogar Glasfaserkabeln Krankheiten übertragen können, also nicht nur Computerviren. Da ständig mit englischen Begriffen geredet wird, obwohl die Amtssprache Deutsch ist, ist erst einmal keiner Diagnose zu glauben, die da heißt Corona. Hotspots könnten evt. Krankheiten übertragen, das weiß ich glaube ich nicht aus der Zeit als ich bei dem Importeur-Exporteur von Belden Cable (Belden Electronics GmbH) tätig war, sondern ich las es auf einer US Militärwebseite, also nichts Geheimes.

Hotspots sind aber ebenso punktuelle Hitzepunkte, die ich ja ständig rüge, eigentlich absichtliche unterirdische Kabelbrände, Kanalisation, die Briefträger wieder Null Bock zum Austragen gehabt, ständig stank es aus Keller und unter Straße und Bürgersteig nach verbrannter Post hoch (Grevenbroicher Weg Düsseldorf, fast bei netto), und Lava Punkte und Gas-Geister sozusagen, die es auch erst seit den Flüchtlingen in normalen Wohnhäusern gibt, usw usf. Mal abgesehen davon meldeten seitdem die Abwasserwerke, irgendwie gäbe es zu wenig Abwasser in der Kanalisation, die machen ja heutzutage, das müsse hoch, also die AusländerINNEN, wie Abgase, anstatt mit Gaze die Felder zu beschützen, kamen darauf Gülle und Abgase und Schwarzschimmel, für mal dunkel halten. Also technisch geht das alles, vom Gestank auch.

Übrigens, Ärztinnen, Regierungen und so Seuchenheinis wie vom RKI spielen gerne Seuche, die werden Jahr eim Voraus geplant und dann einfach so auf die Bevölkerung losgelassen. Ich glaube, eine von der BILD erzählte mir das mal oder / und der RKI Drosten, also eigentlich Leute, die gerne rumerfinden, aber doch manchmal die Wahrheit doch erzählen.

Wegen der Shakuntala oder wie immer die da heißt vom ZDF, denke ich natürlich immer sofort an indisch-mauritischer Seuche, die sind so.


Corona Mundschutz gaga, Luftmangel kann zu Yersinia Pestis führen, also Sauerstoffmangel in Lungen könnte das im schlimmsten Fall tun und Polizei Bevölkerung egal wer - kennen Sie wirklich alle KollegINNEN im Dienst, können Sie wirklich alle erkennen - viele Polizei wirkt oft nicht echt so oder so oder sehen asiatisch aus, 27. Juni 2020, 19.28 Uhr


ARD Tagesschau 04. Juni 2020, 17.49 Uhr ist das Asia Hatschi Halef Omma (mal Kugelfisch Look mit Noppen, mal ohne Noppen, mal sieht es aus wie Rota Viren ... oder ist es doch AIDS Virus vom 01. Januar 2020 Corona Covid19 das wuhanesische Asia Hatschi, ist vielleicht ein Wurm, steht immerhin seit ca. letzte Mai Woche im BRD Infektionsschutzgesetz drin, vorher nicht, Nr. 44a der Krankheitsliste, § 6, aber ist es nun ein Wurm? Aufgefallen an einem Insektentweet vom Virologen Drosten vom RKI, guckstu hier. schnell am 02. Juni 2020, 20.35 Uhr ergänzt, MRSA sieht je nach Google Bilder auch so aus wie die rot-gelben Dinger, die wie Lipide auch oft aussehen, es ist eine Sache des Einfärbens des Objekts. MRSA steht nicht unbedingit für Multi-Resistente Stapylokokken Areeus, sondern Methicillin-resistente SA. Ich gehe auch von Fleischvergiftung aus, also Fake Fleisch, Kannibalenfleisch, ohne Wissen des Kochs oder mit.

04. Januar 2020, 17.49 Uhr das AIDS Virus sieht aus wie Rotaviren oder der Kugelfisch egal ob mit ohne Noppen oder Rotaviren


30. Mai 2020, 09.39 Uhr Gesundheit Corona-Wahn Ich weise dringend darauf hin, daß ADS China Corona Virus für Retardierte nicht Lungenpest Yersinia ist, der Spahn tut so. Sie sind mit Mundschutz allesamt falschen nicht zurechnungsfähigen Entscheidungen auferlegen. Wegen der fehlende Sinne durch Mund und Nase, kaufen Sie sogar falsch wahrscheinlich im Supermarkt und woanders ein.

Die stinken noch mehr als eklig, die Regierung samt Behörden pfuschen. Also Lungenpest ist Yersinia, das andere, also dazu mußten Sie eh schon warscheinlich auf einer Intensiv gelege haben, der BRD Mensch wird aber absichtlich von Asia Giften vergiftet, die sind absichtliche DNA SchädigerINNEN, dito RaucherINNEN. Ich stinke oft wie NachbarINNEN, die absichtlich alles verpesten, dito mit Drogen und Schimmelpilzen und Schwarzschimmel.


27. Mai 2020, 06.36 Uhr Covid 19 steht nun im BRD Infektionsschutzgesetz (Korrektur § 7 Absatz 1 Nr. 1 t nicht i) als namentliche meldepflichtige Erkrankung drin nun, 06.52 Uhr und 07.03 Uhr und Leute wollen keinen Tourismus sondern Terrorismus und würde das Schmidtchen und viele andere ÄrztINNEN oder was auch immer die sind aufhören, PatientINNEN draußen vor der Eingangstüre quasi auf der Straße, mit derem persönlichen Mundschutz ob Kälte oder Hitze stehend oder sitzend warten zu lassen, wie im Ex-Einkaufszentrum Wickrather Straße Düsseldorf. Da sind auch kleiner Blumenladen, Apotheke, Pflegeservice, Optikerin und Änderungsschneiderei, der läßt quasi Verdachts-Seuchenkranke draußen sitzen, Hauptsache bei ihm in der Praxis wird niemand krank und

07.37 Uhr Achten Sie, falls Sie auch primär in einer Rauchsgestankhölle wohnen, was meint als Wohnhaus fungieren zu dürfen in Düsseldorf, Grundwasserschutzgebiet, äußerer Gürtel und Fluggebiet der Kanada-Enten und Greifvögel wie Adler und so, achten Sie auf 1. Roststellen und 2. Rißstellen. Von hier auf jetzt sozusagen - nicht einmal eine Woche, Rostbildung Innenbereich Sonnenschirm mit UV Schutz, wie der Rost an der Moskauer Überwachungskamera (Nachrichten im Fernsehen) und der Laternenmast an der Telekom- Schaltzentrale, könnte Biomasse Sauerstoffmangel an Tuberkulose-Mokekülen sein, vorherige Jahre an Blumen sichtbar (Eisenmangel, Tbc), auch achten, wegen seismographischer Beboachtung wegen Corona Covid 19, 2. Rißstellen in Wänden. Ich habe einen gefunden, auch neu meine ich, derselbe Zeitraum wie der Sonnenschirm. wo ich immer nachgeschaut hatte, oder es war temporär weggehackt es stand zuvor nicht drin im Gesetz, sei es geschaut bei gesetze im internet, buzer oder dejure. Im § 28 Absatz 1 steht Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden. Der Satz gilt für alle Seuchenerkrankungen, auch für Tuberkulose, Diptherie und alle meldepflichtigen Geschlechtskrankheiten, egal welche, deshalb ist die Krankheitsrate und Abweisungsrate durch Krankenhauspersonal oder Arztpraxen so groß.

Reisen Sie nicht je mehr, meiden Sie alle AsiatINNEN - und denken Sie daran, laut Artikel 9 GG ein Grundrecht sind alle ausländischen Firmen verboten, waren nicht je erlaubt, gibt es aber trotzdem - keiner ging je gegen die Verursacher vor- und AusländerINNEN sind laut Landesverfassung NRW auch verboten.

Wäre das Gesetz - Verfassungsrecht streng befolgt werden, hätten wie die chinesische wuhanesische Dummscheiße und die meisten Drogen oder arabische Kacker nicht je oder die Ostblockies, die seit vor 2000 alles verseuchen, die Holländer und die Iraner brachten Jahre zuvor bereits deren illegalen Drogen in Düsseldorf an den Mann - an Schulen an SchülerINNEN und DiscobesucherINNEN. Das war auch immer allen egal.

Da allen ÄrztINNEN zuvor jede Tropenerkrankung immer egal war, auch wenn man aus dem Urlaub zurückkommt, oder einem ein schweres Handgepäck auf dem Kopf fiel, im Flugzeug, lassen Sie Tourismus sein. Den Stewardessen ist das auch immer total egal. Es gibt da zu viele Seuchen und hier noch mehr.

Corona Covid 19 ist die Nr. 44a in § 7 des BRD Infektionsschutzgesetzes und namentliche meldepflichtige Erkrankung bei § 6 Absatz 1 Nr. 1 t (ich tippte falscher Finger zuvor i) und nun überlegen Sie mal, da die AsiatINNEN verboten sind, wie das Virus von Wuhan chinesisches Scheißkackkuhkaff samt eh illegalen Leuten und Produkten nach Deutschland kam - wegen der ollen DDR-Struktur? Die sind MassenmörderINNEN, die Presse wies bereits vor 2000 auf absichtliche Verseuchung durch den Warschauer Pakt, hier in der BRD hin. Der EU-Rat wies kürzlich darauf hin, außerdem sind die meisten zerstörische Starkraucher und zerstören gerne Wohnhäuser, dito mit Sepsis und Seuchen und Ekelgestank samt Drogen. Die lieben nur Weltkriege, Armut und offene Häuser, sodaß da immer eine Seite komplett offen ist, z.B. zur Straßenseite.

Wir sind NRW - Reisen sie nicht je mehr wieder ins Ausland, die sind alle gerne Massenmörder und da ÄrztINNEN ohne Lungenfachheilarzt oder HNO zu sein, das nur noch machen, alles andere nicht, egal welche Infektion, am besten alle berenten lassen nicht mehr je was tun. Die DDR-Ostblock-Asien-Strukturen sind zu massenmörderisch samt deren Zecken und Zika-Mücken. An Gesundheit haben alle seit Einführung des SGB2 - Jobcenters keinerlei Interesse mehr. Arbeiten lohnt sich nicht, außer Sie arbeiten von zu Hause, hier ist ein Seuchengift-Haus, Starkjunkies etc. weil das Ordnungsamt es so will. Gegen Drogendealer dürfe man nicht vorgehen. Kindergärten sind übrigens auch gefährlich, Schulen auch, man wollte lieber Drittland-Taliban.

Sport anscheinend nur mit Mundschutz im Fitness-Studio? Machen Sie keinen, die meisten kamen eh zugedröhnt von Drogen dahin. Die BRD spielt Luftschutz mit Mundburka.

Ich vergaß, bei Keuchhusten, Pertussis, macht das auch keiner: Mundburka. Die BRD und die anderen sind von der Semitenmafia inklusive Judentum weggerafft worden. Wie 11. September 2001, NYC, Pentagon und beinahe Weißes Haus, Washington DC. Natürlich hätte so ein Mann wie der ex-US Präsident Bush sofort kapiert. Aber der Scripted Reality Mann Trump, nicht je. Nur ein Showstar, sonst nichts mit Töchterchen Ivanka und wenn es ein Zwei-Augen-Gespräch mal mit dem Nordkoreaner gab, dann braucht der Trump noch acht weitere AssistentINNEN dabei, der Nordkoreaner schafft es mit seinen 2 Augen alleine.

Schnell um 06.38 Uhr ergänzt, wegen einer Pferdelänge Abstand: Nicht die Leute anpupsen mit Ekelgestankspups, dann sind dien Pupser infektiös krank, nicht immer mit Zahnarztlokal-Narkotika rumsprühen, das wirkt wie ödemig-septisch, nicht ständig Leichen verbrennen, das stinkt, und sich mal auf Rotz untersuchen lassen, heilt man mit Antibiotika, da werden teilweise auch Nasen was löchrig von, mal abgesehen von den 2 Nasenlöchern, die waren schon zur Geburt da.

29. Mai 2020, 06.54 Uhr korrigiert mit Yersinia 08.15 Uhr Aus dem BRD Infektionsschutzgesetz, es ist Yersinia , wird oft als SARS bezeichnet, ist aber falsch (dito Schweinegrippe, Schweinepest: § 30 Absonderung
(1) Die zuständige Behörde hat anzuordnen, dass Personen, die an Lungenpest oder an von Mensch zu Mensch übertragbarem hämorrhagischem Fieber erkrankt oder dessen verdächtig sind, unverzüglich in einem Krankenhaus oder einer für diese Krankheiten geeigneten Einrichtung abgesondert werden. Auszug-Ende Ein Pflegeheim ist kein Krankenhaus, eine Psychiatrie hat ebenso laut Krankenhausentgeltgesetz § 1 keinerlei Zulassung, die sind kein Krankenhaus. Denken Sie daran, RaucherINNEN obwohl es auf der Packung steht, rauchen gerne herum und verpesten alles trotz Packungsinfos: Rauchen ist tödlich und den meisten ist AIDS und sämtliche Geschlechtskrankheiten auch total egal, Atomwaffen sind auch allen egal, alles suizidale MassenmörderINNEN. H

auptsache Häuser verseuchen, Drogen, Rauchen, Waschmaschinen verbieten, Ekelkörpergestänke, kaputte Abwasserleitungen und jedem Ausländer besonders ChinesINNEN brav hörigst den Arsch lecken und ein Asia-Sklave sein. Alles Todes-Sektenhörige oder wie die strandsüchtigen StarkraucherINNEN und KannibalINNEN am Strand, alles verpesten und gerne dann in Hundepisse mit Handtuch liegen und Drogen konsumieren. Sich in der prallen Sonne immer cool fühlen.

Drogen, Flugasche, Giftgase und Nervengift und gemeinsam stinkende Müllcontainer, mit heißer Asche, daß Nester und Bäume auch ankokeln, das ist denen Leuten heutzutage wichtig. Das muß so sein, seit der Asia Invasion und den Ostblockie Fritzen des Warschauer Pakts. Mundgeruch - Hauptsache eklig, Kriegsgebiete überall, kaputte Häuser, wie im 2. Weltkrieg, heftigt Drogen und Psychopharmaka nehmen, dann ab in die USA. da hatte man auch keinen Sauberkeitsfimmel.

Man will ja Läuse und Flöhe. Zigarettenstummeln werde ja schon lange gesammelt. UkrainerINNEN stehen nur auf Krieg und Seuchen. Auch in Psychiatrien, Hauptsache rauchen udn alle zumiefen. Das Personal ist genauso. Stinkende Suchtkranke, die gerne deren eigene Kantine immer mit Nervengift auf den Tischen verseuchen zum Mittagstisch. Hauptsache Drogen und Zigaretten, mehr blieb ja nicht je übrig. SARS war auch immer allen egal. Die brauchen mit Fluppen noch mehr Giftstoffe, und echte verbrennende Hitze, nannte man es bei Michael Douglas Zungenkrebs, das abgekokelte Ding?

An der normalen Influenza sterben noch immer mehr, da hat auch keiner Mundschutz an was immer Die Stadt Düsseldorf ist bauschuttsüchtig, gerne ein Lärmchaos und mag Dreck und ist also ein Messie. Seit Jahrzehnten ist die Stadt ständig nur am Bauen, zerstören, Umgestalten und verschlechtert gerne absichtlich die Luft, Flora und Fauna mit derem ständigen Bauwahn und kapiert nicht, daß die kein temporärer Messestand ist, außerdem ist sie pervertiert Junkie und Psychopharmaka und Nervengift und Giftgassüchtiger, im totalen Wahn. Sie war immer eine verblödete, schwerst peinliche Angeberstadt.

Und dann bauen oft nur Illegale alles, so wie Türken eine technische HBF-Anlage. So etwas war nicht je irgendwo erlaubt. Das hiesige Arbeitsamt auch primär Illegale, dann waren diese dann drinnen illegale SachbearbeiterINNEN. Die Stadt wollte immer nur fremd sein, nicht je Deutsch.

Eilmeldungen und Aufdeckung von fehlender Allgemeinbildung - und

Denken Sie daran,
26. Mai 2020, 21.22 Uhr Corona Wuhan Viren Covid19, In der gestrigen Ausgabe 25. Mai 2020, von ZDF heute Nachrichten, 19.00 Uhr Online Ausgabe, wird erzählt wieder wie viele Tote es gab, dabei wird darauf hingewiesen "in Verbindung mit Corona" gestorben sind, aber nicht daran seien sie gestorben.

25. Mai 2020, 16.57 Uhr So schlimm wie nach dem 2. Weltkrieg, Corona Hatschis von den Schlitzies in der BRD OHNE Seuchendings im BRD Infektionsschutzgesetz,  Falls es um Blitzkriege geht, so syrische - deutsche SöldnerINNEN "hatten" es bereits och so vor vielleicht doch schon vor über 15 Jahren
angekündigt, hier und in der Ukraine sozusagen mit den Klitschkos was zu randalieren und hier, so vereinfacht ausgedrückt, hier die BRD nicht Österreich.

Immerhin der Deutsch-Französische Vertrag mal mit Adenauer, wäre ein gutes Kontra, High Tech Flugmaschinen, die ein jeder Sci Fan schon damals hatte, waren Standard-Fluggeräte so überall.
Die Strahlenwaffe hatte auch Hitler, aber aktuell elektomagnetische Waffen, seit 2004 öfter hier in Düsseldorf im feindlichsten Einsatz. Polizei, Nato, Bundeswehr eher nicht im Einsatz.

Aber viele wollten zur Zeit Adenauers die Erde von der "Gelenkschmiere" namens Öl befreien und quasi für fehlende Erdbandscheiben sorgen. Die Erdölindustrie hätte man damals nicht mehr so gebraucht eigentlich.

Heutzutage können die meisten noch nicht einmal ohne Fluppe oder Drogen im Maul leben. Vorsintflutliches Zeugs, nur mit eigener Glühlampe am Tabak-Stengelchen als einziges
Flutlicht. Endlich ists der eigenen Rübe mal warm und die ist dann immer beleuchtet.

25. Mai 2020, 16.48 Uhr Gesundheit - Seuchenverdacht, saurer Dünnschißkot, Seuchengefahr  Vom Geruch her, egal ob Mensch oder Tier würde ich, wenn man hier in den Tropen wäre, wegen psychotropen Substanzen und ständigen Brandstiftungen, Verdampfungen mit Milchsäurebakterien,
und Kotfanliebhaberei, würde ich dort auf Ciprofloxacin-Pflichtigkeit schon reden und Bilharziose oder sonstige Arschwürmer. Yersinia darmpathogen eher aktuell nicht. Letztere ist meldepflichtig.



24. Mai 2020, 11.37 Uhr Ich vergaß besonders für Berlin: Evt. gelten dort noch die alten Sektor-Mächte, nicht Selektoren, auch nicht Ska Musik mit Selecters, sondern Frankreich, England, USA und die DDR. Ich bin selber zu West Berlin Zeiten und danach deswegen überfallen worden.

China Masken sind nicht erlaubt - nicht für den Gesundheitsbereich, Mundburka Arbeitsanleitung vom RKI kommt nachher in den Corona Ticker und in die Huawei Story, die aus Headhuntig "den Leuten auf den Kopf hauen mit Schädelbasisbruch oder Loch im Kopf" machen, seit ca. 2004, bei deren Personalsuche für Huawei Düsseldorf, Hansaallee Ecke Schießstraße, Nähe Real supermarkt, evt. rekrukierten die ChinesINNEN so für deren Olympiade Düsseldorfer Firmen und Leute,

 Mundschutzmasken aus China sind nicht verkehrsfähig, damit ist nicht gemeint, daß sie mit japanischen im Auto fahren dürfen. Weiter unten veröffentlichte ich Link zum schimmeligen Landtag NRW, der meinte, Fahrschüler samt Fahrlehrer müssen mit Mund-Nasenschutz Auto fahren, (die würden aber damit keine Gerüche mehr wahrnehmen, falls Elektronik durchbrennt oder der Motor oder andere Gefahren im Straßenverkehr,)

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Ressourcen_schonen_Masken.pdf?__blob=publicationFile

Stand 14.04.2020 gültig solange die bereits ausgerufene Notfallsituation für diesen Bereich beschrieben wird, vorläufig bis zum 31. August 2020 Mögliche Maßnahmen zum Ressourcen-schonenden Einsatz von Mund-Nasen-Schutz (MNS) und FFP-Masken in Einrichtungen des Gesundheitswesens bei Lieferengpässen im Zusammenhang mit der neuartigen Coronavirus-Erkrankung COVID-19
Hier die Wiederverwendung von MNS und FFP2- und FFP3-MaskenDa es aktuell zu einer Knappheit von Mund-Nasen-Schutz (MNS)1und FFP2
(...)
Im Rahmen dieser Empfehlung wird mit MNS bezeichnet: mehrlagiger, dichtanliegender Mund-Nasen-Schutz.
Zur Bewältigung der aktuellen Krisenlage bezüglich der Eindämmung von COVID-19 gelten MNS und FFP-Masken, die in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan verkehrsfähig sind, ggf. auch in Deutschland als verkehrsfähig, auch wenn diese keine CE/NE-Kennzeichnung tragen. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Marktüberwachungsbehörde.

Auszug-Ende

Die Desinfektion ist so hochkomplex, Sie dürfen die Masken nicht je ohne super-desinfizierte Handschuhe anfassen.
Für das Gesetz mit der Mundburka für Fahrlehrer, einfach bearbeiten suche 23. Mai 2020, eingeben oder 12.29 und ein - 2 Zeilen davor scrollen, da ist der Link, vorsichtig der Landtag ist ein nicht-fahrfähiger Haufen an Erwachsenen, die dürfen nicht je am Straßenverkehr teilnehmen. Wer je in einer Fahrschule war, weiß das und wieso.


24. Mai 2020, 11.17 Uhr und 11.37 Uhr Lebensgefahr Corona die Psychose-Fantasie der AnalphabetINNEN, die Politiker und Bullen spielen, Nach wie vor gilt Corona wuhanesisches Asia Hatschi nur als Snuff, in dem sich bundesweit, besonders Polizei in der Berliner Luft zum Volltrottel machen und andere mit Anglizismen um sich werfen, als ob es Deutsch als Amtssprache und Gerichtssprache nicht gäbe.

Das Schingschangschung Fleisch-Teigröllchen Schnupferli ist echt nicht Teil des BRD Infektionsschutzgesetzes. Nur das noppige MERS aus den islamischen Staaten wie Türkei, Syrien und so, steht drin. Stattdessen sauen bisher Millionen mit Schwachsinns-Masken herum und sauen mit Ressourcen herum. Auch damit benehmen Sie sich nicht umweltgerecht und sind nicht fahrtauglich.
Viele Nachbarfreaks hier im Gebiet, stanken bereits Jahre zuvor in Autos, mit Ekelpupsgestänken, letztens Schimmelgestank aus den vielen Mundmasken am Rückspiegel hängend, Abgasmief innendrinnen gab es jahrelang, Zigarettenmief auf Todeswahn auch oft Innendrin und hinten aus dem Auspuff direkt Todesstation Treblinka. Alle keine Fahrfähigen bzw. Fahrbefugten.

Deshalb dann Corona Schlitzaugenmafia. So sind die Trolls samt der Dummpolizei weder dienstfähig, arbeitsfähig, sondern eher Suchktranke eines Klinikfetischismus, eine Satire-Nummer für 'n Hollywoodfilm, verschwören wie die nicht öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF die in Wahrheit nur die Länder als Träger haben und Umsatzsteuer-ID im Impressum habe, ständig gegen alle BewohnerINNEN weiter.

Damit sind die Bullen nur UniformgassiegeherINNEN, dürfen keine PengPeng mehr tragen, vielleicht PingPong im Knast spielen und schon gar kein Polizeiauto je mehr bewegen auch nicht fahren.

Der Rest erklärt oft die FEV und sonstige Dienstdinge, wie echte Gesetze und so, das wollen die Bullen nicht wahrhaben, deshalb sind die nur eine Kunstfigur aus einem Katastrophenfilm. Hier schwirrt stattdessen Todeszeugs mit Nervengift durch die Luft. Alles Lebensuntüchige und Lebensunwillige, für die besteht das Leben nur aus Gift, nicht Gift (englisch) für Geschenke. So ist das mit den Anglizismen.

Hier fahren sogar RadfahrerINNEN und Akku-schneller-als-Mofa-RadfahrerINNEN oft sogar mit Mundschutz und JoggerINNEN auch und FußgängerINNEN. Alles ziemlich tödlich, gibt Pilze, dann, das ist dann eine andere RKI Abteilung. Nicht der Drosten, der ist nur für die Viren da.

ergänzt 23. Mai 2020, 12.29 Obiges ist aus dem Gesetz ab 21. Mai 2020 für NRW. Der Warenverkehr aus China ist meiner Meinung nach samt China-InvasorINNEN illegal und eine vereinbarte Terror- Seuchengrütze. AsiatINNEN stehen primär auf Bukkake, Pissespiele, Kotspiele, Kotzspiele was Anderes mögen die nicht, die mögen nur so was, das nennen die Erziehung. Und viele mögen keine Zähne wegen Blow Jobs, weil die wie die Amerikaner früher ja auch nur so die zahnlose Omma gefickt haben. Die sind alle zahnlos mit Gebiß, wie Hollywoodstars. Die gesamten AsiatINNEN sind so, dito Inder, Mauriter und HundehalterINNEN. Die wollen die Mundschutzburka die wahren Gerüche nicht wahrhaben, Brände nicht, Tote nicht, Sepsis nicht und an Selbstnekrose sterben wie im Sci-Fi ich glaube Mondbasis Alpha 1, zurück nach einer Waffe blieb nur wubbelnde Gedärmemasse.

Und Übrigens der Behindi Schäuble war gerne immer behindert, mal so Angeberei und ADS im Rollstuhl. Er hätte immer geheilt werden können. Er sitzt gerne in Scheiße. Corona ist Fake, die zeigen immer nur die Noppenversion. Das heißt Deutschland ist todkrank oder und Transplantierter, nicht zu verwechseln mit den Reisebüro Implants. Hat nichts mit Implantaten zu tun. Frau Merkel steht auf Pissie und Kackie Spiele, Schwuchteln auch und die Hausfrauen-Sexgratisnutten sowieso, Kinderficker sowieso und Huawei auch, so stinkts. Die waren immer noch auf deren Amme, die deren Pimmel sauber macht. Eigentlich wollten die Stinkiepimmel-Asiamänner immer nur Mädchen sein.

23. Mai 2020 12.47 Uhr trägste Mundschutz im Auto biste vermummt, nicht sehbar, riechst nix, kannst gerne mit Deinem Auto abfackeln Fahrlehrer. - Behörden und Gerichte in der BRD entsprechen primär A für Anarchie die alte R.A.F Bande (die ab und zu mal richtig lag, immerhin) und nicht-Deutschsein bei PolitikerINNEN, Polizei und ÄrztINNEN, es geht um politisch motivierte und Polizeiverbrechen gegen die Völker bei Corona Asia Hatschi (bearbeiten suchen dann gestern neu eingeben und bis nach unten bis zur Story mit dem Link hüpfen) - einige Einsortierungen sind in der Mache und viele verwechseln die Begriffe "Verwesung" und "Entwesung" (das ist Desinfizierung, Entseuchen, Kammerjäger, Entlausung, Ent-Krätzung etc), stattdessen stinken viele noch mehr, wie hier im Haus.





21. Mai 2020, 12.29 Uhr Mund-Burka : 3. beim praktischen Fahrunterricht und der Fahrprüfung, https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-05-20_fassung_coronaschvo_ab_21.05.2020_lesefassung.pdf - nach wie vor ist Corona wuhanesische Erziehungslager Viren Covid19 kein Teil des BRD Infektionsschutzgesetzes.

20. Mai 2020, 14.13 Uhr Erst am 15. Mai 2020, hat der Bundesrat ein Epidemiegesetz auch zu Corona unterzeichnet, das Infektionsschutzgesetz und andere Gesetze verbieten - ich kenne das Gesetz noch nicht, jedoch sowieso Vieles, der Bundespräsident muß noch unterschreiben, er hat noch Veto-Recht, er war sowieso nicht je im Amt, noch steht Corona nicht im Infektionsschutzgesetz drin, bis auf das MERS, aber nicht die ADS Schlitzaugen-Version, er kann noch Texte ändern lassen.

20. Mai 2020, 13.55 Uhr Vorsicht, Seuchengefahren, kein Corona, sondern Rotaviren, es geht u.a. um "Scheißkack-AusländerINNEN" auch, die die Grenze überqueren z.B. nach Holland (oft so im Nonnenmuselmanenlook hier Düsseldorf, Wickrather Straße startend, mit niederländischem KFZ-Schild), Frankreich, Belgien etc. pp, kein Corona sondern Rotaviren, bieten Sie doch direkt an der Grenze proktologische Untersuchungen an, evt. nur mit Q-Tip und Mikroskop, dann kann man direkt checken, ob die einreisenden / ausreisenden Personen Menschenfleisch verzehrt haben oder je nach durchlässigen Wohnungen von Gestank, Passiv-Opfer von Kannibalismus sind, das kann man sehen, den Indikator bzw. Bazillennamen habe ich gerade vergessen, früher hatte auch jeder einen Reisepaß /und bekam ein Stempelchen, je nach Grenze/ 20. Mai 2020, 13.55 Uhr

In der gestrigen Ausgabe der ARD Sendung "Fakt" wurde nicht nur erzählt, daß die türkischen Sub-Sub-Unternehmen von S21 Stuttgart, ein Baum- und Naturzerstörungsattentat, Corona haben, sondern die Sendung erfand Corona aus Rotaviren eigentlich noch dazu. S21 Bahnhof war nicht je eigentlich erlaubt, übrigens. So sehen Rotaviren aus, so wie die Nachrichtensendungen mal uns Zuschauer glauben lassen wollten, es sei Corona.

Das sind Rotaviren, aber genau die, wurden uns mal als Corona "verkauft", MERS Corona, die mit den Noppen ständig als Covid19 ebenso aus Wuhan Corona Chinaviren erklärt, und der Kugelfisch Corona mit den Stacheln ist das SARS von vor ca. 18 Jahren.
Also, es muß sich mal jemand die Ärsche ansehen. Ich hatte das vor einigen Monaten wegen des hiesigen tatverdächtigen Kannibalismus beantragt, ich wurde jedoch von allen Behörden, Krankenkassen etc. ignoriert. Es geht von Babyverfressung, Kinderverfressung so alles so - tatverdächtig, inklusive Verbrennung von Leichen, quasi in Gärten. Das sind aber andere Bazillen.
Rotaviren sind manchmal in Vögeln drin, da ist es kein Problem, gesundes Futter, aus der Tierhandlung Arznei, oder mit Hygienespülung Wäsche waschen, die draußen aufhängen, Vögel gesunden daran eigentlich und mit Hygienespray dann Vogelkot besprühen, danach entfernen und noch mal was Sprüh drauf. Wenige Sprühtropfen reichen. Es ging eine Krankheitsfetischszene auf dem Niveau von Bazillen-Viren-Pilzen Multi-Kulti-Kriegen. Die TäterINNEN schmeißen also gerne mit Scheiße um sich. Und sagen nicht, Du bist Scheiße, sondern deren Shit-Storm ist dann Scheiße direkt über die Straße vom Gestank her und aus Häusern wabernd und das absichtlich.

14. Mai 2020, 06.58 Uhr Vorgestern - gestern versprochen, noch nicht im Corona Ticker einsortiert Mundschutz Regeln der Kassenärztlichen Vereinigung, hier Sachsen-Anhalt, gilt nur für Gesundheitspersonal, Wechselpflicht nach ca. 2 Stunden oder Feuchtigkeit (also nicht flüssigem Aseptikum) https://www.kvsa.de/fileadmin/user_upload/PDF/Praxis/Qualitaetsmanagement/arbeits_schutzkleidung.pdf


Und, das gilt nur für Gesundheitspersonal - es gibt noch mehr genaue Listen, die gelten immer, egal ob Corona oder egal was für eine Infektionsmöglichkeit. https://www.baua.de/DE/Angebote/Rechtstexte-und-Technische-Regeln/Regelwerk/TRBA/pdf/TRBA-250.pdf?__blob=publicationFile


06. Mai 2020, 11.27 Uhr und vorab 19.22 Uhr Denken Sie wegen Corona Viren unbedingt daran,  Endlich dürfen sogar zwei "fremde" Familien ausgehen, Anderes ist auch wieder in BRD-Modus bald, nicht mehr dieses Mund-Burkazeugs, aber allen ist wohl klar geworden, die ISIS Nonnenkutte, ist 1. eine Hommage an den Vatikan und deren vielen freien Nonnen sozusagen, die im Kloster leben, aber die "Evangelischen" dürfen ohne Kutte wie auch etliche katholischen Nonnen, rumlaufen, und die ISIS Frauen sind alles Infektiöse nicht nur MERS, sondern klassisch Lepra, vielleicht noch Filzläuse, Räude, Mißhandelte, etc pp Wenn Sie sich schon auf die nicht BRD Infektionsschutzgesetzkrankheit § 5 und 6 testen lassen wollen, weil Sie vielleicht AusländerINNEN sind und gerne auf krank machen wollen oder so, nur echte approbierte ÄrztINNEN dürfen laut Infektionsschutzgesetz § 24 untersuchen und testen und heilen. Corona Wuhan steht aber nicht drin im Gesetz nur das MERS (Middle East Corona), das ist nicht dasselbe.

Die Testabnehmerpersonen sind also unbekannt.

Nur mal eben am Eingang der Nasenlöcher reicht nicht, man hat quasi ein Q-Tipp komplett in der Nase, tut weh und ohne danach Aseptikum geht ja gar nix, bzw. Lokal-Anästhesie, dito im Rachen, sonst hat man nur die normale Umgebungsluft auf den Stäbchen.

Vom zeitlichen Ablauf hat die Merkel, die eh nicht je durch die Welt jetten darf, das dürfen nur der BRD Außenminister oder & und der Staatspräsident laut Grundgesetz eigentlich Corona Wuhan Viren verbreitet, verkauft, aus China mitgebracht, dito deren vielen Waren in Duisburg und NRW samt den vielen illegalen ChinesINNEN, die sich ohne legalen Grund in der BRD aufhalten und arbeiten.

Die Merkel darf nur politisch gruppiert für die CDU reisen, die jedoch ein Privatgrüppchen ist, aber nicht je die BRD repräsentiert, egal welche Partei (Bundesverfassungsgerichtsurteile so etliche).

Der OB Geisel der Stadt Düsseldorf, der wie Bomm Emnid unterschreibt, nicht wie Thomas Geisel, ist noch so eine Figur, die ständig wie ein Außenminister durch die Gegend auch nach China flog, dito nach Moskau. Corona ist wie die Kotschizophrenen und Klobrillen Corona Schleckies eine Voll-Verarsche.

Das RKI hatte mehrfach wie andere bestätigt, keiner ist an China Wuhan Corona gestorben, also nicht hier in der BRD, sondern die waren vom Krankheitsbild von anderen Erkrankungen schon eher todgeweiht, weil die anscheinend so verstand ich das, auch keine echten ÄrztINNEN je hatten, weder eine Differentialdiagnostik noch große Blutbilder, geschweige denn echte Arzneimittel je kannten.

Wer immer da ÄrztINNEN spielte oder Krankenhaus, die kannten ja zuvor weder Mundschutz, Schutzhandschuhe und Schutzkittel.
Die Schutzhandschuhe sind oft sonst unsteril in den Großpackungen in jeder Notfallambulanz eines Krankenhaus hängend im Regal oder auf einem Tablett, sogar in der ollen Schön Klinik, Düsseldorf gibt es die, echte ÄrztINNEN und Labor auch nicht. Es gibt die Handschuhe teuerst auch steril verpackt. Der Rest ist wie kranker AsiatINNEN und deren künstlichen Möhrensalat, sieht echt aus, ist wie Wollfaden mit irgensoeiner Sauce. Ausgelutschte Köche also plus kranke EsserINNEN. Viele andere Restaurants sind nicht besser, der Lebensmittelaufsicht ist es immer egal, den anderen wie Veterinäramt schon so ewig, also evt. verkochen die alle nur Menschenfleisch, der IHK und DEHOGA ist es eh egal, dieselbe Gewerkschaft schiebt im Krankenhaus PatientINNEN vom Bett bis in den OP-Saal wie sonst die Leute der Gastronomie und Hotellerie auch. Kannibalenkram.



06. Mai 2020, 04.44 Uhr  Furchtbare Bestuhlung samt merkwürdiger Tische in deutschen Schulen. Die Einzeltische wirken wie aus alten US Filmen über Pennäler, deutsch wirkt da keine Schule bisher. Auch die medizinische Regel, unter 94 Prozent Sauerstoffsättigung im Blut, messbar mir einem Fingermeßgerät, scheint in den Mundschutzschulen, auch nicht vorhanden zu sein. Daß der Schutz aseptisch sein sollte, wegen der Nichtseuche Corona aus Asien, was machen die Wuhanesen überhaupt in der BRD? Ja, man fürchtet sich vor den Schlitzaugen, die können Kung Fu.

Die Dehoga, die es sonst sogar in Krankenhäusern gibt, sogar Krankentransport vom Zimmer bis in den OP Saal, also vom Stationszimmer, gilt laut DEHOGA eher als Fleischtransport und ist bekanntlich Teil der Gewerkschaft Gaststätten, Hotellerie. Was das eine mit einem Krankenhaus zu tun hat, ist so wirr wie das Wuhan Dings, das immer als Mers dargestellt wird, das Kungeldings mit so lustigen runden Stecknadeln drin, aber nur MERS ist, aber nicht die chinesische Version aus Wuhan.

Also die Wirte sollen so typisch erst mal viele Adresse sammeln, Data Hoarding - macht sonst die NSA - die US National Security Agency, aber man weiß ja die doofe DDR und von denen gibt es ja viele im echten Westen, können ja ohne Stasi-Datensammeln wie verblödete Marketingsammelleute wie SellbyTel nicht leben. Und das für eine China Seuche, die echt nicht im BRD Infektionsschutzgesetz als § 7 und 6 Erkrankung drin steht.

Es sollen Leute also Daten und Adressen sammeln über deren KundINNEN und Restaurantgäste, ohne gesetzlichen Grund, ja das ist Stasi und die Merkel kriecht ja gerne jedem Drittländer in den Hintern, hat was von Poona mit ihrer indischen Handhaltung aus dem wilden Schleckie-Club, der nicht Schlecker war. Mit Hygiene ist da oft nichts, eher Drogen, man tut auf dumm, benimmt sich dumm, aber ist eine dreiste Datenkrake und schnüffelt neugierig Menschen aus für eine chinesische Erkältung, aber keiner fragte sich, wie die ChinesINNEN überhaupt und wieso in die BRD kamen. Illegale sind die grundsätzlich, außer Botschaftspersonal und diplomatische Mitarbeiter, aber das Grundgesetz, die BRD Verfassung will ja keiner wahrhaben, schon gar nicht die Merkel, die da meint Bundeskanzlerin sein zu dürfen.

Ihr weiblicher Anhimmelclub, der sich da ständig als Nachrichtenmoderatorin, Reporterin und Redakteurin anhimmelt ist riesig, wie ein verblödeter dauerlügender Sektenverein. Der Verfassungsschutz schützt sich derweil auch lieber vor dem Grundgesetz, man spielt lieber nur eine Show. Spielkinder, hat so was von Alzheimer, Dauertrance und zu hohem Blutdruck auf kurz vor Todeslinie.


Bereits vor sechs Jahren, April 2014, offenbarte sich die Schnüffelwut und Datensammelstelle Merkel - sie kann ohne Neugiergrabschiefuzzels der Stasi nicht sein. Die war ja sonst total funktionslos, sonst hätte es die DDR weiterhin gegeben. Deren Leute bestanden anscheinend nur aus HochverräterINNEN gegen die BRD, die samt deren NachfolgerINNEN die BRD feindlich hintergehen, egal ob in Polizei, Behörden oder als Gerichtspersonal tätig sind.

Angeblich kann man in der ex-DDR bald wieder normal aus gehen essen, weil die DDR ging 1990 ja total Aus, daraus wurde dann Jahreszeitenveränderung in Australien schon fast und Düsseldorf geht aus, war ein Restaurant-Guide, aber ein altes Attentat gegen die Brüder Hudalla. Aber die Merkel verpfuscht ja gerne alles.

Der Bruder von dem einen Hudalla, also nicht Marcel(llino) [Marcellus] war der Konzertveranstalter vom Rockpalast auf der Lorelei. Die Konzertagentur war in Düsseldorf ansässig und ich jobbte da öfter bereits zu meiner Schulzeit auch in derem Düsseldorfer Büro, kurzer Weg von der Schule und zu Hause. 


Lesetipp:




04. Mai 2020, 11.15 Uhr Viele Spielplätze hatten keine offiziellen Schutzbanderolen und wirkten bereits zuvor von asiatischen Kindern teilweise vergiftet mit Nervengift, bzw. durch deren Eltern bzw. ÄrztINNEN. Teilweise erinnerte es an den "blauen" Bereich z.B. Alma Sports in Düsseldorf, in der Nähe von Asia 5 Sterne, samstags.

Ich sah keine einzige offizielle rot-weiße Banderole mit Aufschrift. Alle Spielzeuggeräte sollten nach dem kurzen, aber dennoch wochenlangen Stopp zuvor gecheckt werden, auch auf TÜV-Plaketten und offiziellen Gerätegenehmigungen.


04. Mai 2020, 06.30 Uhr Die News, daß Corona aus Wuhan sei, ist nicht neu, denn das neuartige Corona Wuhan Virus hieß schon immer so, es entstand 2019 bzw. tauchte auf und steht so in einem BRD Corona Schutzgesetz drin. Die asiatische Kuhkaff Corona-Grippevariante steht NICHT im BRD Infektionschutzgesetz drin.


Nach zwei Ferienlängen, nämlich Osterferien und Sommerferien starten einige Schultypen heute wieder neu. Ich wies vor etlichen Jahren auf andere Jahreszeitgerüche hin. Diese wirkten wie künstlich von AsiatINNEN hergestellt und teilweise australisch, die bekanntlich die Jahreszeiten andersherum haben. Schon vor Jahren fiel auf, daß sich mit den Jahreszeitgerüchen und Klimaveränderungen durch absichtliche Brände und Grillfreaksdingen, sich die Krankheiten und Viren verlagern.


Immerhin Superferienlänge, aber kein Schleckieleckie-Eis, aber künstlich-kreierte Unterleibsentzündungen durch Eiskühlfachakkus, riechbar, bemerkbar und sogar die Kühlschränke, die wie Reisemobil-Kühlschranke stanken.


Früher gab es in NRW 3 Wochen Ostern und eine Woche Herbstferien. Seit etlichen Jahren ist es 2 - 2.


Einige Bundesländer haben teilweise längere Pfingstferien und Ernteferien. Ferien sind also Bundesländer-Sache der BRD, weder China-Entscheidung, noch Türkei, noch Franzosen, noch Ostblockie, noch USA. Immerhin die fürchten sich alle vor dem Corona Hatschi aus dem Wuhan Kuhkaff in China, ficken sich gerne mit faulen Hähnchen hier wochenlang, teilweise monatelang, ja man muß die faulen Hähnchen mal ordentlich durchficken und deren Kot auflecken.


Tja, Vogelgrippe mal anders, gelle. Was lassen Sie auch alle immer die ollen Scheißkack-AusländerINNEN, sprich nicht-Deutsche rein. Etliche AusländerINNEN, die sogar in der BRD geboren wurden, machen sich so über die BRD lustig. Also, auch sogenannte GastarbeiterINNEN, die immer nur in NRW gelebt haben, sind Staatsfeinde und etliche liefen schon vor 30 Jahren gerne als Bazillenmutterschiffe im Büro herum.


Fällt mir so gerade ein und dann gibt es NamensvetterINNEN von derem Hausarzt, die kriegerische SöldnerINNEN sind, Syrien, Ukraine, BRD, Düsseldorf.


Vorsicht bei Flugreisen mit Mund-Nasenschutz-Zwang, der Sauerstoffsättigungsprozentsatz, meßbar mit günstigem Fingermeßgerät, von so um die 10 Euro, je nach Sonderangebot darf nicht unter 94 Prozent liegen, aber darunter fangen Krankheitssymptome wie Schwindel etc. oft an.


Lesetipps:


Update5 Fliegen Sie mit einer auslaendischen Fluggesellschaft gilt deren Staatsgesetz - gilt auch für auslaendische Züge in Deutschland & Kaffeeteppichgeruch im Flugzeug - Mundschutz & Nasenschutz im Flug ohne Sauerstoffzufuhr wegen Corona - aber nicht unter 94 Prozent



28. April 2020, 19.48 Uhr Ich trug heute also beim Einkaufen mal einen Mundschutz wegen des Asia-Kuhkaffs Wuhan, das meint hier in Düsseldorf und seinen ollen Waren via Seidenstraße Güterverkehr Wuhan-Ware nach Duisburg bringen zu dürfen und übergriffig gegen Düsseldorf agieren zu dürfen.

Wegen 'ner Sommergrippe, Corona Viren gelten als Sommergrippe sonst, die nicht im BRD Infektionsschutzgesetz je standen, bis auf die arabische Version oder so Middle East Corona Viren - MERS - noch so übergriffige auch in echt menschliche InvasorINNEN in der Landeshauptstadt von NRW. Wegen 'nem Schnupfen und Verweigerung an Aspirin, mal von Juden hergestellt.

Ich dachte, ich ersticke mit dem Mundschutz, meine Brille beschlug, ich sah nichts, es nervt, ich bin beinahe über einen gefegten Staubhaufen gefahren, habe einen Karton angefahren und das zu Fuß mit so 'nem aufgezwungen Einkaufswagen. Den schiebe ich da sonst auch nicht.

Alle paar Schritte mußte ich mal wieder Frischluft auf meine Nase lassen, immerhin bemerkbar, seitdem die anderen da mit Mundschutz einkaufen, ist die Luft erheblich besser.

Alles wegen Angriffskrieg der Stinkies und den nicht-existenten Corona Gesetzen, die in Wahrheit. Vorsichtig, ÜBERALL wird NUR der MERS Corona-Virus gezeigt, siehe Corona Ticker (nach unten hoppsen bis zur Story, da ist ein Grafik der BILD online drin), nicht aber der nCov, Covid19 (Corona Version aus dem Jahr 2019), der ist nur der Wuhan Coronavirus, Wuhan ist ein Kaff in China. Wieso Husten Schnupfen (H)Eiterkeit, so gelblich sieht das ja oft aus anscheinend, manchmal eher grün, könnte man meinen es geht um eine Magen-Darm-Grippe, denn es mangelt doch das WC-Papier. Es ist nach wie vor wie im Science Fiction, Lebensgefahr für Außerirdische durch 'nen Schnupfen.

Alles wirkt noch immer alles wie hilflos getarnte Anti-Terrorgesetze sind, aber noch immer mit funktionsloser Polizei samt Strafgerichten, Corona Wuhan Viren sind NICHT als Seuchenerkrankung in § 7 und 6 im BRD Infektionsschutzgesetz drin (siehe Gesetze im Internet, via z.B. Google), die Seuche ist laut Corona Schutzgesetzen nur bis 2021 bis sicher nach der abgesagten Olympiade in Japan geplant, das Gelände ist in der Nähe von Fukushima radioaktives AKW-Gelände.

Bereits zur Olympiade in Australien also lange her, wurde angemerkt, daß irgendwie die Olympioniken eher gefährdet werden: Schwimmen Sie bei mindestens einer olympischen Disziplin durch haiverseuchtes Meerwasser, aber Guten Morgen am 28. April 2020, 05.51 Uhr und Belgien muß angeblichen tonnenweise Kartoffeln vernichten, weil die Pommes-Restaurants zu haben. Tiefkühlware kennen die anscheinend nicht. Corona ist ein Lebensmittelvernichter OHNE Grund, Schande auf die Regierungen.

25. April 2020, 20.33 Uhr einsortiert am 04. Mai 2020, 06.40 Uhr,  Corona-Panik, die Psychotische Seuche China Wuhan Covid19 nCov Viren, die nicht je im BRD Infektionsschutzgesetz § 7 oder 6 stand,

aber meine NachbarINNEN stinken nach schimmelig-feuchter Bettwäsche, wie komplett entsäuerte AsiatINNEN, die überall mit Ekelmännergestank in andere Wohnungen durch Wände und Böden miefen und das Hunde-Kattzenfutter auf die Loggia. Andere Männer stinken so sehr, daß die sogar beim Zähneputzen in fremden Zahnreihen reingestunken hatten, nachts, von einer Etage in die andere.

Alle PolitikerINNEN und Behörden sind also völlig plemmplemm psychotisch, denn wäre diese wirklich ernsthaft, stände diese im Infektionsschutzgesetz in § 7 und 6 drin.

Die Haus-Siffe jedoch, das ist Seuchengefahr von einem Notfallpraxis-Arzt im EVK Düsseldorf vor vielen Jahren hingewiesen, fiese Gemeinschaftswaschmaschine Hauptsache Siffe. War vielleicht die ex-UK Premierministerin Theresay May die erste Promi-Kranke im letzten Jahr und wieso halten viele Düsseldorf für Commonwealth und UK und wieso die Ukraine UK für Ukraine.

Ja, das sind doch eher Probleme. Wer sich ohne Seuchengesetz so fürchtet, ist glasklar noch immer ein Außerirdischer, wie im Sci Film und darin war eine Truppe eine Ekelmieffantruppe, Kohlestinkie, nicht Geld, Siffestinkie, Rußstinkie, bloß keine frische Luft. Quasi wie oft Pubertäre, die sich gerne zumiefen, waschen sich selbst hassen und zum Monster montieren und oft dann von Mami und Papi rausgeschmissen werden. Höhlenmenschen und Grufties, man könnte fast meinen wie die gerne unterirdisch in Düsseldorf wohnenden Syrer, als ich noch Konfirmanden-Unterricht hatte, also vor ca. 40 Jahren, und die klauten immer Gegenstände aus der Sakristei, das sind Probleme, aber eine Seuche OHNE Gesetz und die Nachrichten egal ob Fernsehen oder Zeitung oder online weisen NICHT je darauf hin.

Welches Land, die repräsentieren, weiß ich also nicht.


23. April 2020, 06.29 Uhr Heinsberg, das große Corona-Treffen. Also wenn ich es ja nicht besser wüßte. Leider traf ich auf alte Begegnungen aus Heinsberg - naja im letzten Sommer oder davor - im Wartezimmer der Schön Klinik Düsseldorf. Falls Ihr das lesen solltet, da ging es um den merkwürdigen Mückenstich und Hand-Daumenbruch, ich ging bandagiert raus und wurde evt. erneut überfallen. Ich kannte den Papi von einem und ich meine von dem anderen auch, das ist Heinsberg Kram in Düsseldorf. Das Wartezimmer war septisch übrigens. Der Asiate war Opfer eines Hundebisses.

Es ging ursächlich mal, ja Jahrzehnte davor um das Erdbeben mit dem Epizentrum dort von naja 1992 oder so, unterirdische Höhlen, natürlich und terroristisch angelegt und Bombenkram und Entweichungen.

Ansonsten hatte ich öfter in den Sicherheitshinweisen linksrheinisch über Mundgeruchs-Candida Klima-Anlagen berichtet:

Betroffen von Klima-Anlage falschherum waren: Action Laden in Heerdt-Düsseldorf da um die Ecke ist der Billiard-Laden und einige Meter weiter die Imbißbude von Wollny. Die waren auch Jahre zuvor Attentatsopfer. Da hatten wir mal was über einen Zubereitungsplatz geredet.

Klima-Anlagen-Pfusch auch beim Neubau Rossmann Theo-Champion-Platz, dann nach Korrektur später nach bemerkbarer Asia-Invasion.

Auch Opfer wurde ich und alle anderen im Wartezimmer der Schön Klinik, in den Gängen rieselte direkt Pissegestank aus den Wandepaneelen runter, dito im Netto Supermarkt, Grevenbroicher Weg und leider BEHANDLUNGSRÄUME der Schön Klinik, Notfallambulanz.

Ich war vor - ich meine über 20 Jahre ist es her, so vor 1997 mich mal bei ultrafilter bewerben. Die stellen High Tech Filteranlagen her. Die waren tollwütig total andersherum, es stank so sehr in der Firmenzentrale wie ein gigantischer Chemieunfall und kapiert haben die das die ganze Zeit des Bewerbungsgeprächs nicht je. Es war eine große Gruppenbewerbungsrunde und wenn ich daran zurückdenke, hielt ich keinen für normal, sondern für unter Hypnose und kein Personal für echt. Total hinüber, Hauptsache es stinkt.

So witzige Winterschluppen im Action Laden, leider made in China und das obwohl wir der Westen sind, stanken wenn man die Nase mal reinschob, quasi im Ballenbereich Zehen nach Candida albicans, eine Geschlechtskrankheit. Auch sonst rieselte Ekel oft aus der Klimaanlage direkt im Gang auf den Kopf, quasi wie die Rieselpisse im Gang der Notfallambulanz der Schön Klinik.

Ein anti-Tetanus-Schutztest wurde nicht je gemacht, dito keine Auffrischung deswegen. Man ging quasi mit Erkältungs-Pilz-Pisse auf dem Kopf wieder nach Hause. Den Behörden und Kliniken und Krankenkassen war grundsätzlich alles scheißegal.

Lesetipp:

Update38a Neues Corona Wuhan 2019 nicht im BRD Infektionsschutzgesetz -Behandlung machte 2 Chinesn zum Negerdunklen Leitlinien zur neuartigen Corona-nicht-MERS-Seuche - Ostblock-Stasi-Verbrechen gegen die wahre BRD - Hochverraeter nicht echte BRD Luftwaffe Bundespraesident Gauck & Merkel samt den Krank-Shitties - KITA und Schulen in der BRD teilweise & Betrug der Politik gegen AbiturierentINNEN - Geldbetrug gegen den Sozialstaat BRD und Firmen - Tuberkulose - Corona crasht ohne Seuchengrund Tourismus - denn die TaeterINNEN wollten keinen Tourismus sondern Terrorismus dito Lesbos angreifen & AUFGEFLOGEN: Krankenhaeuser samt AerztINNEN kannten nicht je zuvor Mundschutz oder Kittel & die Petition

20. April 2020, 09.13 Uhr Denken Sie unbedingt daran, daß das BRD Bundesverfassungsgericht eine Vollverarsche nur ist. Es hat kein echtes Urteilspapier nur Fotokopierpapier, also ganz blanko wie überall auch im Supermarkt erhältlich. Es bezeichnet sich nur als Rechtsbehelfsstelle und gibt auf der offiziellen Webseite zu, KEIN Fachgericht zu sein, es will ständig 25 GG Völkerrecht und das Völkerstrafgesetzbuch - das den deutschen Gesetzen vorangestellt ist juristisch - nicht wahrhaben, obwohl es im Grundgesetz steht, es will 9 GG nicht wahrhaben, 33 GG i.V.m der Präambel nicht wahrhaben und 103 GG Absatz 2 wie es auch im UN Menschenrecht steht von 1948 nicht wahrhaben, daß nur Strafrecht gilt, es kapiert wie die meisten Gerichte und Behörden absolut gar nichts und schon gar nicht, daß Covid 19 KEINE Krankheit der Krankheitsliste des BRD Infektionsschutzgesetzes ist.


Echte Seuchen wie Typhus, Tuberkulose, Diphtherie, egal welche echte Seuche der Krankheitsliste des Infektionsschutzgesetzes wollen die auch nicht wahrhaben. Die sind komplette irre Vollspinner. Unterschreiben ist auch nicht die Stärke der Richterchen. Die sind komplette Null-Linie im Hirn, nicht je vorhanden auf Richterniveau, sind ja nur Rechtsbehelfsstelle, also kein Gericht. Die sind eine amtsanmaßende völkerrechtsfeindliche und BRD-feindliche Gefahr für Leib und Leben, nicht je BRD-deutsche Schule besucht bzw. besucht ja, aber deren Gehirn blieb auf Schwänz-Modus.

Lesetipps:




18. April 2020, 19.03 Uhr Noch immer steht Corona Wuhan Viren nicht im Infektionsschutzgesetz. Ich meine es war vor vielen Jahren der Virologe Drosten, der mir mal gesagt hatte, daß kurzfristig angesetzte Seuchen, in diesem Fall bis Anfang 2021 NICHT ins Infektionsschutzgesetz gehören so ist das auch aktuell. Die hier beschriebenen Symptome auch von der BILD Grafik samt Unterleibsinfektion fliegen hier linksrheinisch Düsseldorf durch die Luft, als ob es aus Häusern pißt.

Mir ist in der Grafik von BILD Online https://www.bild.de/ratgeber/2020/ratgeber/corona-wann-ist-das-virus-am-ansteckendsten-69424474.bild.html aufgefallen, daß ja angeblich Fledermäuse (vielleicht die aus Düsseldorf geklauten, die hier hinterm Haus in den Bäumen und Natur wohnten, bevor mehr Sportplätze auf das Biotop kamen), also die SARS Erkrankung in der BILD Online angeblich von 2002, sei via Tibetkatzen übertragen worden. Also doch Katzenschnupfen vielleicht? Wie ich es mal gelesen hatte, sieht es dann im hinteren Gaumenbereich, fast vor den Mandeln öfter aus wie Diphtherie, placker Eiter mit fast wie blauen Flecken. Aber ich bin keine Ärztin. Ansonsten sind die gelben Punkte der Grafik eher klassisch für eine Magen-Darm-Grippe und nun mal Übersäuerung und klassische Gastroenteritis auch herbeigeführt durch faules Essen bzw. Obstsaft und Vogelkot.

Hier ist die Grafik von BILD Online



Ich wohne in einem, bzw. Fetisch-Klinikfreaks zogen hier vor etlichen Jahren ein, plus gerne kranke AsiatINNEN. Da bekommt man das vom Sepsis-Gestank rasch raus. Alles KriegsverbrecherINNEN meiner Meinung nach.

Lesetipp:

Update187 Sicherheitshinweise für Duesseldorf Stadt-Viertel - Oberkassel Loerick Niederkassel Seestern alle nicht Duesseldorf laut Geschaeftsverteilungsplan Grundbuchamt Amtsgericht Duesseldorf - evt. noch immer kein Zugang vom Lohweg zur Schoen Klinik - SEPTISCHER GRILL-GESTANK GERUCH Eiter Pupse & Kot auch im Netto Laden Mundgeruch flogen wochenlang durch die Luft - Enzephalitis Kronen-Chakra Corona Pandemie ist nicht MERS - AuslaenderINNEN moegen nur biochemischen Kriegsgestank in Duesseldorf - Franzosen und Kabelbrand samt Nervengift linksrheinisch - das war das REAL ASUS China Computergift

17. April 2020, 02.08 Uhr Es gibt ja unterschiedliche Infos. Einige Schulen und KITAs haben nur Kaltwasser in jedem Raum, andere Schulen gar kein Leitungswasser pro Klassenzimmer. Ich frage mich, wie man denn da die Schultafel saubermachen soll. Ohne Wasser. Viele Toiletten waren immer nur siffig, ich meine Warmwasser gab es an den Waschbecken, Seife eher nicht und oft war es ein Vandalen-Ort.

In der Grundschule Kronprinzenstraße Düsseldorf waren die WCs in einem anderen Gebäude, ich meine, wir mußten zu zweit aufs Klo, ein Erwachsener kam nicht mit. Ich glaube, der Holger und ich wurde da mal überfallen, von einem Sittlichkeitsverbrecher. ich kann mich eigentlich sonst nur an den Milch-Kakao-Dienst erinnern.

Ich kann mich besonders daran erinnern, im Winter, kalt draußen, ich wusch meine Hände im Klassenzimmerwaschbecken, der Schwamm (den konnte man neu bestellen) öfter schon eher schimmelig, also das kalte Wasser wirkte wie Heißwasser, so kalt war die Haut im Winter.

So an Legionellengefahr hat eigentlich keiner je gedacht, Corona nicht je, aber blöd Rumrotzen konnten die Jungs auch. Da rief so keiner Corona, eher Rotz.



16. April 2020, 21.51 Uhr Egal, was ich so gucke, okay, ich kann nur ARD und ZDF schauen, die Dritten vergesse ich immer und sonst so, was das Internet zu bieten hat, aber anscheinend kennt kein Politiker, egal ob Mann oder Weib und kein Fernsehsender oder die Presse, das Dingens namens Kaufhaus, so was wie früher Karstadt, Kaufhof, Horten usw usf. Es gab gibt viele große Kaufhäuser. Wie siffig sind denn die Leute, namens KundINNEN geworden, dito Personal, oft eher auf Partyhuhn-Niveau. Und was ist mit großen Schuhläden? Oder bekam jeder bereits ein gratis Notebook zum online bestellen und wie hoch ist überhaupt die Siffequote durch Zurückschicken - ich wurde eine Zeit oft Opfer von Transportschäden-Stinkie.

Sind die Behörden also je Deutsche, wissen die was das alles so ist, so 'n Kaufhaus?




15. April 2020, 08.58 Uhr Ich hatte es bereits Ostermontag in den obigen Globals auf jeder Seite angekündigt. Corona ist evt. nur eine Uro-Genital-Infektion, dasselbe Gefühl, aber nicht dann an der Harnblase, Unterleib, sondern wie durch die Luft fliegend, von oben bis Brustkorb.

Anscheinend nutzen viele Personen, so wie hier im Wohnhaus, KEINE Toilette, denn gestern passierte es: Jemand pißte vom Geruch her mal wieder auf eine Wohnungswand, der Urin wirkte erkältet, mineralienlos und septisch. Anscheinend pissen also Personen in Häusern nicht je ins Klo. Viele wirken sowieso nicht je mietfähig oder eigentumsfähig, sondern sind eher klassische WohnraumzerstörerINNEN mit Sepsis und den EigentümerINNEN, Hausverwaltungen und VermieterINNEN ist alles pißegal.

Einige scheinen in Wahrheit Herzkranke zu sein, mit dem ständig Brandgas, Grillgestank und Zigarettenmief, als ob diese damit die Lunge trocknen wollten, aber sogar die Erdböden in Vorgärten werden trocken.

Abgesehen davon fuhren, so war es in der Rheinischen Post online zu lesen, wieder die ersten Güterzüge von Wuhan (China) nach Duisburg ein. Welche Seuchen, die transportierten, weiß ich nicht, die fuhren schon vorher. Wieso sich der Oberbürgermeister Geisel (Düsseldorf) und der Landtag NRW in China einschleimt sozusagen, weiß ich nicht. Die BRD ist hier NRW und EU. Anscheinend unterminierten viele "Getackerte" und dröge DDR-Stasi-Trolls.

Die sind ja eh ständig blöd, rennen in den Westen und können West Berlin von NRW nicht unterscheiden und dann haben die ihr eigenes Land an die BRD verschachert. Völlige unzurechnungsfähige Leute die DDR.

Ja, im Westen gibt es Mehr, ähem Meer, so ganz toll im Westen, so am westlichen Ende von Portugal, da ist das Meer. Mehr Niveau haben die allesamt nicht, die DDR, Ostblock und China. Die sind alle so süchtig - auch der Ostblock nach dem Westen und BRD, das gute Land ... ist eine Yoghurt Marke. Quark auch.

Sie alle haben anscheinend noch immer das Deutschland Lied "Deutschland Deutschland über alles" und deshalb kommen immer mehr Ausländer nach Deutschland, samt deren Seuchen.

Das Deutschland-Lied beschreibt jedoch vier Flüsse, dazwischen liegt Deutschland.  Also von Niederlande bis rechts so DDR, von Dänemark bis nach Österreich (damals etwas größer das Deutschland, Österreich war inkludiert).

Und ständig meinen alle, sogar Sowjets, China, USA, Afrika, Deutschland sei über alles, auch in Afrika und alle bringen deren Seuchen und Mücken mit. Weil Deutschland doch ein großes Land sei.

So blöd verhält es sich mit Corona doch transportiert mit den Wuhan Güterzügen nach Duisburg. Die AsiatINNEN arschen an - aber die PolitikerINNEN sind denen arschleckend hörigst erlegen.


14. April 2020, 20.25 Uhr  SUPER EIL BRD flog auf als Holocaust-Triebtäterstaat, durch Erfindungswahn Corona Wuhan stehe im Infektionsschutzgesetz der BRD, Holocaust-Verbrechen gegen Rechtsanwältin, die sowieso in Erholungsruhe wollte, 14. april 2020, 20.25 Lebensgefahr durch GESTAPO Polizei und KZ Staat. Corona Wuhan Virus steht wirklich nicht im BRD Infektionsschutzgesetz und Solidarität ist laut Bundesagentur für Arbeit nicht erlaubt, da nicht geheilt wird. Die BRD ist ein Sozialstaat, der aber kein solidarisches Vorgehen genehmigt, stattdessen wurde wegen der Wahrheit eine Anwältin in die Psychiatrie geschmissen, weil diese der Polizei verwirrt vorkam. Die Polizei ist eh nur ein Troll, das sage ich, ein Bullenschwein, eine arrogante Ekelsau, fernab jeder Gesetze und nicht diensttauglich.
Die sind hörigsten Psychiatrielutschies noch mehr als im 2. Weltkrieg. Also Willensschwache trotz Uniform, und komplett psychotisch, was Gesetze betrifft.

Die Polizei liebt nur Seelenheil im klerischen Arztkittel, fernab der Humanwissenschaft und SGB V 135a. https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__135a.html

Die sind religiös Bewahnte und stehen nur auf die von den Vereinten Nationen verbotenen Psychopharmaka, so mal richtig böse böse Uniformträger sein, mal so richtig einen auf hörige Hose bei der Empfangssekretärin der Klappse machen, Toto & Harry auf Unterschnepfenniveau. Die Anwältin hatte aber genau recht, die wurde von Hubschraubern der Polizei verfolgt, weil die Anwältin Recht hatte.

Die Psychiatrie ist keine Quarantäne Station und laut Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 hat Somatik Vorrang, aber die Polizei ist nur ein Seelchen.

Also Schwanzlutschies von Himmler und Hitler sind die, mit derem Polizeiklinikum. Alle ohne Zulassung und ohne Krankenhausentgeltgesetz, Psychiatrie sind Pflegeheime. Also die sind noch im Ösi 2. Weltkrieg drin, die BRD ist was weiter. Das wissen die aber nicht. Die sind weder lernfähig noch einsichtsfähig, also Dummerle. Hier die BILD, die Anwältin muß die mal weginhaftieren lassen, die Polizeibullen auf Ochsenniveau. Hormongestörte AntänzerINNEN mit BrummBrumm. Sind die sonst PissetrinerINNEN?

Händewaschen, nicht septisch miefen und korrekte Embleme sind ja oft dazu ein ständiges Problem bei den Bullen, wir hatten hier schon welche mit Feuerwehrlogo und hinten Polizei drauf stehend. Ansonsten mehr auch in Update36 in heute neu zu den Corona Leitlinien und NRW Corona Gesetz bricht Bundesrecht, das Wuhan Virusding ist nicht Teil der Krankheitsliste des Infektionsschutzgesetzes.

https://www.bild.de/regional/frankfurt/news-inland/corona-anwaeltin-beate-bahner-in-psychiatrie-gebracht-sie-wollte-vors-verfassung-70024242.bild.html 

Sie wollte vors Bundesverfassungsgericht Polizei bringt Corona-Anwältin in Psychiatrie

Beate Bahner glaubt, in Deutschland sei noch kein Mensch an Corona gestorben. Sonntag kam die Anwältin in die Psychiatrie, weil sie einen „sehr verwirrten Eindruck" machte

Eigentlich wollte Beate Bahner vors Bundesverfassungsgericht ziehen und dort die Corona-Regeln kippen. Jetzt ist die Heidelberger Fachanwältin für Medizinrecht in der Psychiatrie gelandet!

Die Polizei bestätigte BILD: Dorthin wurde sie am Sonntagabend gebracht. Gegen ihren Willen, wie als erstes die „Rhein-Neckar-Zeitung" berichtete. Sie habe „einen sehr verwirrten Eindruck gemacht", so ein Polizeisprecher.

In den vergangenen Tagen war Bahner zur Ikone der Corona-Leugner geworden.

Am 3. April hatte sie zunächst eine Normenkontrollklage gegen die Corona-Verordnung Baden-Württembergs angekündigt: Die Maßnahmen des Landes seien „eklatant verfassungswidrig" und würden die Grundrechte der Bürger in „bisher nie gekanntem Ausmaß" verletzen.

Am 8. April schickte sie dann Eilanträge sowohl an den Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg als auch ans Bundesverfassungsgericht. Lange Pamphlete, in denen sie unter anderem schrieb, niemals zuvor sei „eine ganze Bevölkerung derart entmündigt und weggesperrt" worden.

Gleichzeitig rief sie zu einer bundesweiten Demonstration auf und erklärte, die Deutschen hätten das „Recht zum Widerstand". Die Staatsanwaltschaft Heidelberg nahm Ermittlungen auf. Verdacht: öffentlicher Aufruf zu einer rechtswidrigen Tat.

Die Nachrichten der Anwältin, die diese auf ihrem Blog veröffentlichte, wurden immer wirrer. Der Schriftstellerin Juli Zeh schrieb sie einen offenen Brief, in dem es unter anderem hieß: „Wollen Sie jetzt nicht bitte übernehmen und den Menschen in Deutschland sagen, dass sie alle sofort zusammen rausgehen sollen?! (…) Ich kann schließlich nicht alleine die Welt retten."

Einen Tag später veröffentlichte sie eine „Corona-Auferstehungs-Verordnung, erlassen durch Beate Bahner". Darin schrieb sie unter anderem, auf Grundlage von Artikel 1 des Grundgesetzes (Menschenwürde) seien sofort sämtliche Theater, Kinos, Saunen, Kirchen und Bordelle wieder zu öffnen. Bei Verstößen gegen ihre Verordnung würden „erhebliche weitere seelische und psychische Belastungen" drohen.

Sonntag folgte der vorerst letzte Eintrag auf Bahners Homepage. „Steh auf und schüttle Dich", beginnt der. „Schüttle Dich nochmal – und zwar richtig!" Dann erklärt die Anwältin: „Ich mache jetzt mal meinen eigenen ‚Shutdown', um mich ein paar Wochen zu erholen. Es ist nämlich ein weiterer Schock, wenn man plötzlich merkt, dass der lauteste Polizeihelikopter aller Zeiten hinter einem selbst her ist. Es kann also schon ein Weilchen dauern, bis ich keine Angst mehr habe vor Helikoptergeräuschen."

Kurz nachdem Bahner diese Zeilen verfasst hatte, kam die Polizei und nahm sie mit.

In einer Sprachnachricht, die die Anwältin Ostermontag nach der Einweisung an ihre Schwester geschickt haben soll, heißt es: Bahner habe am Sonntag plötzlich Angst vor „zwei Killern" und einem Auto gehabt, das vor ihrem eigenen Auto stand. Sie sei fortgelaufen und habe einen anderen Wagen angehalten, damit die Insassen die Polizei rufen. Nachdem ihr bewusst geworden sei, dass sie doch keine Hilfe der Polizei wolle („Ich bin ja der größte Staatsfeind im Moment."), habe sie die beiden jungen Leute im Auto gebeten, sie ins Fahrzeug zu lassen.

„Dann kam die Polizei. Ich habe gesagt: ‚Ich fühle mich verfolgt.' Dann haben sie mir Handschellen angelegt."

Völlig irre geht es weiter: Mittlerweile habe sie aber ein „wunderbares Zimmer" mit Dusche. Auch ihr Handy habe sie bekommen, Freunde hätten ihr zudem Bücher gebracht.

Auszug-Ende

In Düsseldorf ist es übrigens auch nicht besser. Derartige Fälle wie oben gibt es tausendfach pro Jahr und weltweit. Oft steckt Hollywood dahinter für neue Drehbücher, Snuff-Filmdreh-Vermischungen und Menschenhandel der USA inklusive Tierficker und Menschenhändler, samt Organ-Klauer. Bekanntlich lehnen Organklau viele ÄrztINNEN auch, dito Organspende, weil oft noch Lebende ausgeweidet werden und eigentlich nicht je ein Organ passend ist. Auf die meisten Erkrankungen vor einer Spende wird nicht je untersucht und Kuru ist allzeit präsent.

Das Bundesverfassungsgericht ist als schizophrenes Konstrukt übrigens bekannt. Es wirkt oft dümmlich, primitiv, hat keinerlei eigenes Entscheidungspapier, sondern nur blanko Fotokopierpapier OHNE Wasserzeichen.

Die Leitsätze werden oft quasi als Entscheidung verkauft, obwohl diese nicht je Teil des Urteils sind, sondern nur so tun, als ob und in dem gesamten Wust von ellenlangen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, widersprechen die sich später oft selbst und zwar innerhalb eines Absatzes unter ständiger Mißachtung aller EU Menschenrechte, United Nations Resolutionen, Völkerstrafgesetzbuch, Grundrechteverletzung, also die betreiben ständig Strafverteitelung im Amt und sind wirklich nur peinliche Hütchenspieler, wie die deren Hütchen aufsetzen und dann benehmen die sich nicht je wie ein Grundrechte-Gericht.

Fie haben sich lustige eigene Gesetze ausgedacht. Das Bundesverfassungsgerichtsgesetz und andere und haben gerne Grundrechte ändern lassen, was nicht je erlaubt war. Außerdem müssen RichterINNEN unparteiisch sein, wurden von PolitikerINNEN aber ins Amt gewählt, also nicht klassische Bewerbungen an sich, obwohl das BverfG sogar die PolitikerINNEN zuvor als verfassungsfeindlich verurteilt hatten. Es ist ein Deppenclub, dito Polizei samt Strafkammern.

Ich halte die für AnalphabetINNEN mit Drittlandspersonal. Also totaler Terrorverein von Privatpersonen, echt sind die nicht je. Die sind ihre eigene dauerbewahnte psychotische Gerichtsschow. Mehr nicht. Gesetze sind in Wahrheit nicht deren Ding, Wahrheit schon mal gar nicht, nur Dummschwafeln, aber nicht zum Punkt kommen. Keine Oberstufen-Klausur-Qualität, also nicht hochschulreif. Die sind also ein Mix aus Realschüler und Hauptschüler, oder die typischen Schwafler, die oft dumme Lehrer beindruckt haben, mit viel Drumherumlaberei, aber nichts je inhaltlich von sich gaben.

Lesetipps:

Update36 NRW Corona-Gesetz bricht Bundesrecht - Leitlinien zur neuartigen Corona-nicht-MERS-Seuche die noch immer nicht im BRD-Infektionsschutzgesetz als Infektionskranheit steht - Ostblock-Stasi-Verbrechen gegen die wahre BRD - Hochverräter nicht echte BRD Luftwaffe Bundespräsident Gauck & Merkel samt den Krank-Shitties - KITA und Schulen in der BRD teilweise & Betrug der Politik gegen AbiturierentINNEN - Pfusch gegen den Sozialstaat BRD der Solidarität verboten hat - Tuberkulose - Corona crasht ohne Seuchengrund Tourismus - denn die TaeterINNEN wollten keinen Tourismus sondern Terrorismus & AUFGEFLOGEN: Krankenhäuser samt ÄrztINNEN kannten nicht je zuvor Mundschutz oder Kittel




14. April 2020, 13.40 Uhr Eigentlich im Gegensatz zur politischen solidarischen Dummfugregel bedeutet solidarisch nicht, dann genauso zu leiden, wie alle anderen: Kein Urlaub, keine Party, kein Ausgehen, sondern solidarisch z.B. FreundINNEN zu besuchen für die einzukaufen und je nach Infektion oder so, was mit denen auch in echt zu klönen, wer es mag. Aber viele sind ja lieber alleine und haben dann ihre Ruhe, aber dann sogar viele einzusperren ist Freiheitsberaubung durch Blödies an anderen.

Die Erkrankung Wuhan Corona-Viren sind kein Teil des Infektionsschutzgesetzes der BRD. Wie die PolitikerINNEN Solidarität mit Behörden ausleben, können Sie im Teil vom 10. April 2020, 08.00 Uhr nachlesen. 

12. April 2020, 18.25 Uhr Der Mundschutz ist die klassische Selbstinfektion, guckstu hier, ach ja, ich nießte nicht in den Ellbogen (dünnste Stelle), sondern das war auf dem Wochenmarkt, kein Taschentuch dabei, Kopf Körper leicht gesenkt, Nase etc. Richtung Straßenboden.

https://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/gesundheit/streit-um-mundschutz-pflicht-wegen-coronavirus-69646838.bild.html



08.39 Uhr Mundschutz ideale anti-Rauchersache, für all die Krückenlosen, die keine Krücke von derem Staat bekamen, aber es ohne Finger zum Festhalten oder Fluppe im Mund es nicht 8 Minuten schaffen. Endlich können sich die Mundschutzleute selbst infizieren, wie die mit ollen Damenbinden (zu lange getragen) im Slip.

Lesetipps:


Update17 Terroristen-Netzwerk Twitter anti Düsseldorf anti-Nationalteams & anti BRD Olympia Teams & pro-Menschenhandel & mag keine Wahrheit 2 - nur Drogen & Corona-Seuchen - angeheuerte Cyber-Terroristen und China & DDR Verhaltenskontrolle - Hauptsache Lug & Betrug

Update15 Psychiatrie will somatische Erkrankungen nicht wahrhaben - halten Herzerkrankungen für eine Simulation - Corona & Alma Sport Düsseldorf - Schizophrenie = Herpes also Lippenbläschen - psychisch-krankes Befinden Allergie Wirbelweh Drogenopfer KO Tropfenopfer Schlaganfall oder Sepsis & Verona Pooth ex von DSDS Dieter Bohlen

Update151 Teil 2 von Survival in Düsseldorf - Gesundheitsamt schließt Allgemeinbevölkerungsambulanz HIV Ambulanz Prostiuierten-Untersuchung UND für alle Geschlechtskrankheiten-Untersuchung - Dpsseldorf nicht überall Düsseldorf - aber nicht sagt wozu vier linksrheinische Stadtteile wirklich gehoeren - AuslaenderINNEN kommen nur nach Düsseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhäuser & Straßen zu verstinken? -Corona Covid 19 ist nicht MERS steht im Unterschied zu Geschlechtskrankheiten NICHT im Infektionsschutzgesetz drin - Tuberkulose-Warnung - dem Oberbuergemeister ist alles egal - Zugwarntröten pfutsch aber Nachtsflug & Bundespräsident Steinmeier ist aus Neuss ?



10. April 2020, 08.29 Uhr Übrigens, auf echte gelistete Krankheiten untersuchen "ÄrztINNEN" nicht.  Das nCov Covid 19 ist KEINE gelistete Seuchenkrankheit im BRD Infektionsschutzgesetz, das Bundesrecht ist. Landesrecht ist nachrangig und erloschen in Dingen Corona, weil die Seuche Coronaviren nur für die MERS Seuche aus dem "Middle East". Für das neuartige Corona Virus, das je nach Fernsehsendung nur eine ausgedachte Ekelshow ist von Fernsehsendern und Zeitungen samt Zeitschriften, gilt Folgendes:  https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/IfSG.pdf
§ 4 (1a) Das Bundesministerium für Gesundheit legt dem Deutschen Bundestag nach Beteiligung des Bundesrates bis spätestens zum 31. März 2021 einen Bericht zu den Erkenntnissen aus der durch das neuartige CoronavirusSARS-CoV-2 verursachten Epidemie vor. Der Bericht beinhaltet Vorschläge zur gesetzlichen, infrastrukturellen und personellen Stärkung des Robert Koch-Instituts sowie gegebenenfalls zusätzlicher Behörden zur Erreichung des Zwecks dieses Gesetzes.  Auszug-Ende

https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html
§ 24 Feststellung und Heilbehandlung übertragbarer Krankheiten, Verordnungsermächtigung
Die Feststellung oder die Heilbehandlung einer in § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1, 2 und 5 oder in § 34 Absatz 1 Satz 1 genannten Krankheit oder einer Infektion mit einem in § 7 genannten Krankheitserreger oder einer sonstigen sexuell übertragbaren Krankheit darf nur durch einen Arzt erfolgen. Satz 1 gilt nicht für die Anwendung von In-vitro-Diagnostika, die für patientennahe Schnelltests bei Testung auf HIV, Hepatitis-C-Virus und Treponema pallidum verwendet werden. Das Bundesministerium für Gesundheit wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates festzulegen, dass Satz 1 auch nicht für die Anwendung von In-vitro-Diagnostika gilt, die für patientennahe Schnelltests bei Testung auf weitere Krankheiten oder Krankheitserreger verwendet werden. Auszug-Ende

Lesetips:

Update35 Leitlinien zur neuartigen Corona-nicht-MERS-Seuche die noch immer nicht im Infektionsschutzgesetz steht fruehestens ab 31. Maerz 2021 - Ostblock-Stasi-Verbrechen gegen die wahre BRD - Hochverräter nicht echte BRD Luftwaffe Bundespräsident Gauck & Merkel samt den Krank-Shitties - teilweise Schulschliessung in der BRD & Abi-Gefahren - Tuberkulose - Corona crasht Tourismus - denn die TaeterINNEN wollten keinen Tourismus sondern Terrorismus und Kot & AUFGEFLOGEN: Krankenhäuser samt AerztINNEN kannten nicht je zuvor Mundschutz oder Kittel

Update21 Anarcho-Stadt Düsseldorf - Stinkie RAF Vorsicht vor Haar-Rippern & Corona SARS Cov2 Covid 19 Allgemeinverfuegungen - Oberbuergermeister korrupt - die linksrheinisch nicht Duesseldorf ist die woanders Stadtteile her klaute & Grundbuchamt was gehoert zu Duesseldorf - Pegida & Al Qaeda & Friendly Fire eben nicht - Brandstifter Praesident Steinmeier - Ekelsepsis Tuberkulose Gestank-Stadt Düsseldorf samt Invictus Games und Yersinia darmpathogen - Kohlebrandmief & Kabelbrand & das kotschizophrene Duesseldorf - die lieber nur die Ruhr hat egal ob mit Typhus oder Cholera und nicht reinlich am Rhein sein will - alle Corona-Klobrillen-Lecker ?

Update150 Teil 2 von Survival in Düsseldorf - Gesundheitsamt schliesst Allgemeinbevoelkerungsambulanz HIV Ambulanz Prostiuierten-Untersuchung UND fuer alle Geschlechtskrankheiten-Untersuchung - Düsseldorf nicht überall Düsseldorf - aber nicht sagt wozu vier linksrheinische Stadtteile wirklich gehoeren - AusländerINNEN kommen nur nach Duesseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhaeuser & Strassen zu verstinken? -Corona Covid 19 ist nicht MERS steht im Unterschied zu Geschlechtskrankheiten NICHT im Infektionsschutzgesetz drin - Tuberkulose-Warnung - dem Oberbuergemeister ist alles egal - Zugwarntroöen & Bundespräsident Steinmeier ist aus Neuss ?

11. April 2020, 08.00 Uhr, einsortiert am 14. April 10.38 Uhr Heute ist Karfreitag, ein Feiertag in der BRD, woanders oft als Good Friday genannt, da wurde der Jesus so vor fast 2000 Jahren nach der Zeitrechnung nach Christug ans Kreuz getackert, weil er und andere Juden Verbrechen begangen hatten und PutschistINNEN waren. Und die BRD samt NRW begeht illegale Sippenhaft wegen Corona, ich erkläre kurz das illegale solidarische (vom Arbeitsamt ist das nämlich verboten) Benehmen der PolitikerINNEN.

 Weil einige Kranke sind und schwerst Gefährdete (die anscheinend alle ohne Behandlung sind), sollen alle Gesunden auch bei sich zu Hause sein und nicht wirklich rausgehen.

Das ist vergleichbar so: Weil eine Person an der Haltestelle, dort zuvor hinrennend, um die Straßenbahn zu bekommen, die noch steht, man drückt auf den Türöffner, aber die Türe geht doch nicht auf und erst Sekunden später fährt die Straßenbahn, ohne Sie reinzulassen los, MÜSSEN alle andere Straßenbahnbenutzer auch eine Bahn an der Haltestelle ohne einzusteigen, vorbeifahren lassen.

Oder weil Sie keine Sondercoupons für Netto Supermarkt in der gratis Haushaltszeitung bekommen haben, dürfen alle anderen auch keine Rabattcoupons für den betreffenden Zeitpunkt nutzen.

Immer wieder wird nur von Deutschen geredet, sodaß klar ist, daß PolitikerINNEN gar nicht kapieren, daß die BRD je nach Stadtteil nur noch ein drittländisches Stinkegebiet geworden ist, in der nur Kot, Ekelsepis, Drogengestank und Ekelzigaretten, samt Mundgeruch wichtig sind. Der Dreck ist den Behörden samt Seuchen scheißegal, ÄrztINNEN samt Hausverwaltungen und EigentümerINNEN auch.

 Die essen gerne Kot und Drogen und Zigarettenmief, mehr nicht. Alles illegal und keinerlei Eigentumsfähigkeit, keine Vermieterfähigkeit, keine Mietfähigkeit, keine Betriebsfähigkeit und keinerlei Bewohnbarkeit vorhanden.



Lesetipps:


Update9 Nur für Gestanksliebhaber geeignet - rheinbahn Düsseldorf Ohne Impfschutz & Antibiotika zu gefaehrlich - Lebensgefahr in Duesseldorf - die Stadt will kein Publikum mehr - Corona Fahrplan gleich Samstagsfahrplan - Unterwegs in Drittlands-Stinkie Strassenbahn 075 Belsenplatz Heerdt - eigentlich Gratis VRR & stinkender Metrobus - nicht Neoplan sondern Neopren-Geruch - Brikett-Formmacher gegen U-Bahn Gestank gesucht

Update110 Survival in Düsseldorf - Brandstiftung Kot - Kotze - Cannabis oder Psychiatrie anstatt elegant saubere Stadt Düsseldorf - Lebensgefahr durch angeblich echte Vermieter & Eltern & gekaperte Wohnungen - falsche Ärzte Krankenhäuser & Bussgeld-Liste Hundekothaufen & die Sekte der MUN Sekte & Essener -globale Infektion durch Drittländerer & analphabetische Junkies & Gammelfleischfans Typhus und Diphtherie?

Update3 Ebola Level 4 - heute und frueher & humane Dummkoller Borna Enzephalitis Level 5 & Tollwut & Kotschizophrenie

Update10 Recherche-Tipp: Ekelgestank-Fans - Analfans - Kotbordellszene - Hundehalter = Polizei ist alles scheissegal - Hollywood & Pro7 und China mit seinen chinesischen Groupies - auch Stars & Hollywood sind gerne gefährlichste Ekelverbrecher - E. Coli sieht aus wie Maeusekot - Der Hanta Virus vom Nagerkot & die Schmeissfliegenbaeckerei Oehme in Düsseldorf

07. April 2020, 19.32 Uhr Während ich so über die Symptome und den Ekelgestank hier im Haus nachdenke, hier ist ein Ekelgestanksfetischwahnhaus draus geworden, fiel mir auf, die Symptomatik von SARS Corona nCov2 Covid19 ist eigentlich so ähnlich wie früher mal, vor so über 30 Jahren bekannt gegeben worden ist über HIV-AIDS Erstinfektion. https://www.iwwit.de/hiv-aids/hiv-symptome-verlauf

vom 06. April 2020, 20.12 Uhr einsortiert am 09. April 2020  Schwerst-Terrorismus wegen Corona durch PolitikerINNEN und Behörden Profi Profiler gesucht ..auf echtem Gesundheitsniveau und Jura-Top-Niveau und militärischem Know How mit gesundem Menschenverstand. Da die PolitikerINNEN voll verarschen, auch meine Meinung nach die Österreich-PolitikerINNEN mit lustigem Mundschutz in Läden und Straßenbahn, was so was wie der ist, Cowboy und Indianer, Bankräuber und Pistoleros, die Erkrankung SARS Covid nCov19 ist NICHT Teil des Infektionsschutzgesetzes, Schulschließung um das Abijahr 2019/20 zu zerstören, keiner wehrt sich, nirgendwo sieht man offizielle Behördenaushänge, sondern nur blanko Fotokopien, keinerlei Amtssiegel, Behördensiegel und echte Gesetze, ich gehe davon aus, daß die PolitikerINNEN wollen, daß man die PolitikerINNEN umbringt. Kann das sein, ich halte diese für Suizidale und TerroristINNEN in der Gesamtgesellschaft, egal ob Menschheit, Gesundheit, Wirtschaft, etc.

Oft gibt es keinerlei Polizeiabsperrungen nur private rot-weiße Banderolen, und eigentlich, auch im Fernsehen keinerlei offizielle Aushänge, nur blanko Fotokopierpapier, ohne §§§.

Schnell ergänzt um 20.14 Uhr: Psychopharmaka und Allergien können suizidal machn und ich halte Kurzi, den Ösi-Kanzler Sebastian Kurz, manchmal für einen Roboter wie im Sci-Fi-Film

22.40 Uhr Und weil das Durchschnittstodesalter der Corona-PatientINNEN bei 82 Lebensjahren liegt, dürfen SchülerINNEN nicht zur Schule und AbiturientINNEN nicht zu den Abschlußprüfungen, man soll sich doch mit den über Achtzigjährigen solidarisch zeigen und der Plasberg auf der ARD samt seiner Gäste sind besorgt, weil die kleinen Pflegedienst keine Schutzbekleidung haben und anscheinend nichts je davon wußten, daß man welche überhaupt braucht (also hier hatten die welche, die rauchen aber zu viel, die sind Psychotiker und Suchtkranke dürfen in dem Job nicht arbeiten und der Mundschutz gilt ja eh nur für die Kotlecker und EkelraucherINNEN, wer Fieber hat etc. verbreitet es vom ganzen Körper her, sollte man seit Wadenwickel wissen, weiß aber der Plasberg nicht.

Bereits 1994 hieß es im WDR er dürfe nicht je in die ARD, dafür ist er zu blöde. Gestank und Ekel sind in vielen Ländern wie in der Tierwelt ein Dominus-Zeichen. 15.28 Uhr, Corona Skandal 2020, egal wie sehr mein NachbarINNEN Ekelkotgeruch verschmieren, Hundekacke anhimmeln, Pisse, Kotzen, Drogen und nun verrottete Tierfelle so hängen, daß Badezimmer anderer Wohnungen danach stinken und so stinken und nicht je Abwasserleitungen reparieren ließen, geschweige denn nutzen, denn die wollten immer nur im tetanösen DIY Pfötchenhotel mit Tierfick wohnen, keiner hat hier Corona.

Viele wollten immer nur im Hundezwinger wohnen, einige angeblichen gehörten zur Landeskriminalamt Hundefickschule, da war der Mensch der Hund, das war so vor 2009. Die wollten immer nur im Scheißbett liegen, auch mal in der Psychiatrie hatten die das erzählt. Bloß nicht je putzen, nur Scheiße. Die ollen Freaks leben noch immer, Arztpraxis für Naturheilverfahren ist Teil der Szenerie übrigens und Lungenfachheilkunde auch, aber auf Tuberkulose, echt untersucht, nicht positiv Kranke heilbehandeln. Sondern ich glaube, man sollte hecheln.

Also Ekelhundefelle, Kinderfick, Kannibalismus-Geschenk, Kotgestank, Pisse, Drogen, und sonstiges Ekelzeug machen anscheinend nicht krank, aber wenn ich so zwei Asia-Knirpsmenschen sehe, aufm Balkon, ja dann muß auch ich nießen also hier ist ein Schmierinfektionshaus und eigentlich hört sich die Symptome-Reihe nach "The Plague" an, das war auch wie Ratten ein Fernsehscript übrigens.
Aber denken Sie daran, viele EU-PolitikerINNEN wollten nicht je EU sein sondern Polen, Ukraine, Afghanistan, Irak, Nordafrika und alle immer nach Holland holen, wie Pakistanis, Inder, so wie die Merkel dann auch, endlich Multi Kulti draußen und in der Petri-Schale und das auch in Amsterdam in Heinsberg und in London endlich so richtig international.

So mal alle wegputzen dann, das fehlt noch, man ist ja nicht souverän, heutzutage mehr, anscheinend naja Grenzer gibt es nicht mehr, man will ja immer nur alles eins sein und haben, genau wie der Blob. Vom Himmel hoch, da kam der Blob her. Und das nur weil der Zoll keine Mathe mehr konnte, keine Zolltarife mehr lernen wollte, TIR kannte auch niemand mehr, man ist ja so frei, ohne Steuern und ohne Einkünfte in das Importland. Es ist ja nun alles freiheitlich ohne Grenze und ohne Gesetze, Hauptsache Drittlandsekelgestank mit null echten FachärztINNEN und null examinierten Krankenschwestern und Blut, heutzutage, hat das keiner mehr, das ist nur Stinkiebrühe mit roter Farbe. Und übrigens die Hundeperversen regen sich über Schafe auf, aber liegen dann in Hundepissegeruch, das ist deren Menschenmetier.

und fast 12 Stunden zuvor am 06 April 2020, 09.44 Uhr für AsiatINNEN sind Bukakke und Ekelbordellspiele auch im Beruf und in der Freizeit wichtig, wenn die sich nicht täglich ankacken, anpissen und ankotzen können, ist deren Berufswelt nicht okay. Deshalb verursachen die gerne Gehirnsepsis und Enzephalitis, spielen damit Headhunting und bieten dann, wie in meinem Fall, mir 2004 nach Folterungen an mir, einen Marketing Topjob bei der illegalen Chinatroll-Firma Huawei an.

Viele nicht-AsiatINNEN, die hier in der Nähe dort arbeiten, waren alles Psychiatrie-Opfer und Folter-Opfer. Die stehen auf Einbuddelspiele quasi, Krematorium-Spiele und sind gerne eingebuddelte Terracotta-AsiatINNEN und deren Eingrabungsfolter basiert auf Spargel, nur der Kopf guckt noch raus.
Dabei flog auf, daß die allesamt, auch mit nicht-ChinesINNEN unabhängig von einander oder gemeinsam geplant (Südkorea, Taiwan etc) teilweise mit PsychiaterINNEN in Düsseldorf und ohne gemeinsame Ekelbordellfolter betreiben und meinen, damit seien die Karriere Profis und PersonalvermittlerINNEN und das sei Headhunting. Hollywood macht oft gemeinsame Sache mit denen für Ekelfilme und Katastrophenfilme. Corona ist mit deutschen Fernsehleuten ein Teil davon.

07.56 Uhr, es hat was von Bankräuberlook oft, oder meine Schulklasse damals und ich in der Sowjetunion 1983, als es tierisch kalt wurde, etliche nehmen auch aktuell Schals, liegt wohl an den künstlichen Kalt-Drohnen, auch hier im Haus. Ständig stank es nicht nur nach "Klappse Grafenberg", und geklautem Nervengift und Narkotika aus unterschiedlichsten Krankenhäusern, überall lungerten AsiatINNEN seit 2004 langsamst, dann seit einigen Jahren aktiv dumm auffällig herum, und dann wie Kunstschneekälte aus dem Kinderrodelgebiet Aaper Wald - Neandertal-Museum, da wo man oft mit Kindern früher (als ich klein war) und noch immer gerne Schlitten fuhr. Dieselbe Kälte wie wenn es oll kalt ist, so ein Gefühl auch bei über 13 Grad und wärmer hier, wie Kühlmittel.

04. April 2020 Und 07.19 Uhr weil viele so blöd sind Husten Schnupfen Heiserkeit und Fieber seien der Oberkiller schlechthin gegen Außerirdische seit dem Film V (da hatten ReptilianerINNEN, sahen aus wie Menschen mit Masken also auf, die fraßen gerne Mäuse, Ratten und Meerschweinchen die Außerirdischen), die waren auch dann rasch mausetot die Außerirdischen am Erkältungsfips, also hier Infos zum Test, den ja viele gerne OHNE großes Blutbild gerne machen und OHNE orthomolekulares Blutdiagnostik noch dazu!

Probenmaterial für die PCR-Diagnostik zum Erregernachweis

Bei Verdacht auf das Vorliegen einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) sollten je nach klinischer Situation möglichst Proben parallel aus den oberen und den tiefen Atemwegen entnommen werden.

Obere Atemwege:

  • Nasopharynx-Abstrich oder -Spülung
  • Oropharynx-Abstrich

Tiefe Atemwege:

  • Bronchoalveoläre Lavage
  • Sputum (nach Anweisung produziert bzw. induziert; Arbeitsschutz beachten)
  • Trachealsekret

Bei Abstrichen ist zu beachten, dass für den Virusnachweis geeignete Tupfer verwendet werden ("Virustupfer" mit entsprechendem Transport-Medium oder notfalls trockene Tupfer mit kleiner Menge NaCl-Lösung; kein Agar-Tupfer). Für Hinweise zur korrekten Durchführung der Probennahme wird auf folgende WHO-Dokumente verwiesen:

Auszug aus: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Vorl_Testung_nCoV.html?nn=13490888