Muttertag - 10. Mai 2020 - aber einige sind doch keine Mutter

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 08. May. 2020., 11:07:37 Stunden

aktuelle Leserzahl : 71

  
Conny Craemer's Info
Am Sonntag, 10. Mai 2020, ist in der BRD Muttertag, die freuen sich über Blümchen oder was Nettes, für einige mag das ja vom erwachsenen Sohn ein netter Stripper sein, aber eigentlich Blümchen, Blumenstrauß oder schöne Pflanzen, nein, keine begrabene Kinder aus dem Garten, die sind kein Spargel, auch wenn das viele noch nicht je kapiert haben.

Viele Mütter sind keine Mütter, wissen das, aber haben geklaut, getauscht oder sonstwas wie Kindergeldklau, Erbschleicherei oder so. Wenn Mütter einen DNA-Test verweigern, sind die laut BverfG-Urteil KEINE körperliche Verwandte bzw. keine echte Mutter. Viele tauschten so wie bei C&A die Klamotten um. Etliche sind gerne Zuhälterinnen, andere so Irgendwas, und andere haben Schwestern, hey die sehen genauso aus und tauschen so rum.

Der Zustand in der BRD war schon so immer, besonders seit den Roma - ZigeunerINNEN hier, also seit über 100 Jahren also der irakische ex-Präsident, seit Jahren 'ne Leiche Hussein, war dagegen eigentlich eher harmlos.

Viele Kinder werden doch öfter im Krankenhaus vertauscht, aus Versehen oder absichtlich, sei es Klau oder vom Personal, also glauben Sie nicht unbedingt die Mär, Kinderaugenfarben können sich noch verändern. Und falls Sie Paten haben wie Patentante oder Onkel, die müssen Elternersatz sein, wenn die echten Eltern abhanden sind. Also glauben Sie erst nach einem Test irgendwas, aber, wegen vielen Verbrechen kann es sein, daß die DNA verhunzt wurde.

Meine Mutter hat drei oder so Doppelgängerinnen, auch was Ostblockie Aussehendes und andere. Die Queen von England sieht öfter aus wie quasi meine ältere Mutter, manchmal wie meine andere Oma oder von der Nase her mal wie die andere Oma.

Was immer sich die Erwachsenen ausdenken, dumm ficken können die, Partyfreaks, dumm saufen und rauchen, aber dann, wenn es um Kinder geht, pfuschen die doch alle herum, keiner hat mal wieder dem Kind geholfen. Typische hebephrene hormongestörte Erwachsene oder nun mal Bordellfreaks, aber das ist auch dasselbe. Rauchen saufen ficken. Party People Party People Yeah Yeah Yeah, Aciiiiidd, wie Live aus der Tekkno Szene. Das wird heute noch rasch einsortiert, aber Freitag, wegen den Geschenken und so und Blumenvorbestellungen. Kranz wäre ja vielleicht auch was.

Lesetipps:


Update6 Arzt-Fernsehserien - ARD in aller Freundschaft - das Notprogramm für Kliniksex-Fetischisten & ADS-Kranke - Münchhausen-by-Proxy & Contergan der Party-People Eltern & schon bei deren Eltern als Trunkenbolde bekannt? - verkrüppelte Haende = Lepra?

Update1 DNA Test - wenn Eltern Vaterschaftstest verweigern - Bundesverfassungsgericht & Mord