Update1a mit einsortiert Actinomyceten-Attentat ? - Beirut Libanon Mord im Getreidesilo ? Die grosse Explosion im Hafen am 04. August 2020 und was im deutschen Fernsehen ARD und ZDF geschah

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 06. Aug. 2020., 16:50:58 Stunden

aktuelle Leserzahl : 43

  
Conny Craemer's Info
Seit einigen Jahren schaue ich gezielt, wenn ich mir solche Katastrophen anschaue, was ich wirklich sehe. Manchmal sieht man Menschen im Qualm, deren Gesichter, Körper, manchmal Erstaunen in den Gesichter, das blanke Entsetzen, manchmal so was wie Götter, Geister und so etwas. Ich sah auf zahlreichen Videos über die Hafen-Katastrophe in Beirut ein süßes Kätzchen mit einem Muff vor sich, ein Tier, daß den Kopf auf ein großes Kissen legen will, ein Schaf, daß sich partout von den braun-roten und dem brauen Explosionsstaub nicht trennen will, es war weiß, einen kleinen Hundewelpenkopf, ein Hoppelhäschenkopf und ein Eichhörnchen. Eine Radarpilz-Detonation auch noch und was Kreisrundes wie ein runder Schwimmreifen, fast wie es die im Raumschifffilmen gibt, entweder sind mit Querverbindungen so die Raumschiffe aussehend, oder es ist eine intergalaktische Sternen-Explosion - eine Art Supernova. Wir hatte so was Ähnliches hier in der Nähe, war es Neujahr 2018 oder 2019 oder 2017, vergessen, quasi wie ein Tröpfchen Wasser, das in eine Schale fällt oder Badewanne, aber mit weit ausweitenden Wellen, unterirdisch. Wie üblich wollte ja keiner ermitteln. Anderes hielt ich danach und davor für Feuerwerksknallerei außerhalb Parties und Silvester, bis dann dank des Lagerhallenbrandes relativ Anfang 2020 auffiel, es waren echte Explosivbomben. Online und ARD und ZDF sah ich Erstaunliches zu Beirut. Ein Geist entpuppte sich als Abbild einer Person, die tags darauf in den ARD Tagesschau Nachrichten interviewt worden war und das ZDF berichtete von einer zerstörten Stadt Beirut, ich sah aber stehende Häuser bis auf ein Hafenbecken, das so ziemlich weg explodiert war, quasi eine ein kleines Hafengebiet. Es gab also Vieles zu sehen, es wirkte wie unterschiedliche Bomben und Anderes auf einmal in einem eng abgesteckten Gebiet. Ein Foto wirkte wie Mord oder sogar Massenmord im Getreidesilo. Fotos kommen später noch online. Update1: 13. August 2020 Wenn man sich tagelang das Chaos von Beirut in den deutschen Fernsehnachrichten anschaute, merkte man, die spinnen alle komplett singen gleich noch West Side Story bei der Autorandale und auswandern wollen die dann auch noch und so wirkte dann der Rücktritt deren Regierung eher nicht wie ein Zugeständnis, sondern total abgenervt von der explosiven Show, die oft ständig nur in Puppenhäusern leben, eine Seite auf, da fehlt oft schon so immer die Hauswand und Screenshots aus den Nachrichten gibt es auch, denn eine Qualmfigur gab es auch in echt und Vieles erstaunte. Anscheinend ist alles in Beirut Pfusch gewesen mit Explosionsschablonen und eh nur mit Sand gefüllten Silos, denn Fotos von den ARD und ZDF Fernsehnachrichten fehlen auf dem Computer plötzlich. Naja, dachte ich mir eh, ein Amal Clooney George Clooney Hollywoodschwachsinnskack dieses Beirut. Die waren immer so, und werden auch immer so blöd bleiben. Explosive Wichtigtuer und natürlich will der gesamte Libanon auswandern und nach Europa, weil es selbst zu behindert ist, zu blöd ist, also Fotos fehlen vom Computer. Libanon will entgegen der UN Resolution 1514 Kolonie von Frankreich werden und der Heiko Maas, der manchmal wie Heiko Bon oder Heiko de M unterschreibt, war auch schon bei den Sandsilos. Schade für die schönen vielen Tierfotos. Das ist mehrfach passiert. Im Haus wohnen primär TerroristINNEN und Illegale, die nur Ekel und Gestank mögen, egal welches Asien, ekliges Türkeigestankstrupp oder so. eklige Ostblockies und sonste Snuffer. Alles illegal hier bis auf ich. Komplottschmiede für viele Attentate weltweit. Ich wohne seit 30 Jahren hier. WirtschaftsterroristINNEN mit hilfe von KZ-Pharmamafia-Drogen. Eigentlich ein Wasserschutzonengebiet III, aber sogar viele Straßen im Umfeld sind illegal oder und illegal bebaut. Irgendwann sehen sie es eh im ARD Tatort oder die gestrige Hundegeburt durch Iris Berben im gestrigen Film auf der ARD, hat auch was von den hiesigen NachbarINNEN hier im Haus. Die Berben, die andere und ich, ja man könnten sagen, Hollywood war in dem Vollirrenhaus 2 in der Psychiatrie für einige Stunden oder Zeit. Hollywood und ARD, ZDF etc. leben von Ekel. Die sind einigen willenlos hörigst erlegen. Also glauben Sie der Beirut-Sache vom Fernsehen mal lieber nichts. Ich hatte so schöne Tierfotos, im Rauch entstanden. Also waren es Schablonen. Feuerwerker. Absicht für eine Neuwahlen-Auswandershow. Mal wieder in die Presse kommen, hebephrene Volltrottel, ja so waren die eh laut Nachrichten von früher immer. Erstaunlich auch das Technische Hilfswerk, man wolle ja noch länger als lang nach Opfern suchen. Vor 5 Tagen hingeflogen und laut BILD und so seit 3 Tagen wieder zu Hause. 2 Tage da gewesen, lächerlich. Der Nutzen des THW ist unklar, ein mediales Promotionding - mehr nicht. Ich bin wütend wegen den fehlenden Fotos, wie der Maas tappste auch der französische Präsident Macron an den Sandsilos herum. Bombenschutz - Sand. Man könnte kackfrech kreischen, diese alten Lagerhallen da am Hafen, da wohnten mal Tiere drin, danach nur noch AsiatINNEN. Die mußten da fort. Ja, ich bin wütend, die schönen Tiere im Qualm, aus Rauch gemacht, Schafe, Dackelchen, Kätzchen, alles im Explosionsrauch zu sehen. Wie beim Feuer in "Hollywood", da gab es das auch. Hier räuchern die oft Menschen vom Gestank im Haus, evt. mit einem Räucherofen von Netto online, einige gaben sich mal als technischer Geheimdienst der Ukraine aus. Raucherinnen eher. Krebskandidaten. Update1a: 13. August 2020 Mehrfach wies ich darauf hin, sogar noch zur Zeit des normalen analogen Fernsehens, als ich noch einen Fernseher hatte, daß online tatsächlich öfter andere Versionen von ARD und ZDF Nachrichten gezeigt werden, als im Fernsehen, wie von Geisterhand oder astrophysisch geschnitten, also sozusagen zurückgebeamt oder so was wie in der Serie Seven Days.

Update1: 13. August 2020, 05.52 Uhr mit einsortiert


Wer sich durch die Nachrichtenwelt online wühlt, sieht Erstaunliches, immer wieder eine Geschichte von Tieren und Geistern und Gestalten in Rauchschwaden und manche Gesichter gibt es tatsächlich in echt.







Die ganze Stadt sei zerstört, so damals der Text vom ZDF, eigentlich ist es nur der Hafenbereich.

Einsortiert am 13. August 2020

Die Beirut Story ist heute zum weiteren Einsortieren ins normale Redaktionslayout geplant, 11. August 2020, 08.34 Uhr und Copernicus Satellitensystem tja, mehrere Explosionen anscheinend doch, Randale, fast fast wie Scripted Reality auf libanesisch, mit dem Zeder-Restaurant in Düsseldorf vor zig zig zig Jahren, es gab Entführungen, weiß ich es noch immer nicht mehr, aber ich tue mal Beirut Explosion mit den vielen Tierköpfchen in den Rauchwolken plus bayerischen Radarpilz sat Supernova-Look ab als Putschistenkram gegen deren bis vor einigen Tagen gewählte Regierung, ach ja, die haben ja oft Häuser mit einer Seite offen, quasi wie ein Puppenhaus, sind die da Roboter oder ging es "immer eine Seite muß offen bleiben" um Fenster?

20.49 Uhr Im Rahmen der Fernsehnachrichten erwähnten BehördenmitarbeiterINNEN der Bundedsregierung bzw. BRD Ministerien, man würde das Satelittensystem Kopernikus einsetzen zur Überwachung im Libanon. Das macht aber nur Umweltkram, Hochwasserdaten, Erdbewegungskontrolle (eher Totalversager in Sachen Düsseldorf), aber ich fand eine Karte über Kohlenomoxid, wohin viele AsiatINNEN seit so ca. 2004 via Düsseldorf umgehend hin wollten. Äquatorgegend Afrika. Da ist primär nur Kohlenmonoxid in der Luft.

Es gab auch direkt Hinweise über Ähnliches hier und Verseuchung mit Kohlelok-Gestank anstatt Aktivkohle auf der Straßenbahn Kohle drauf, ähnlicher Gestank in der Düsseldorfer U-Bahn und durch die Kohlenonoxid-Pipeline von Krefeld nach Leverkusen. https://atmosphere.copernicus.eu/global-forecast-plots - wegen den ständig sich verändernden Daten kein Screenshot. Auch Aerosol-Daten aus Staubpartikeln gibt es dort.


Schon gelernt, wegen indigenem Tag, wir sind Indigene in Deutschland, wir Deutsche, die Türken sind Indigene in der Türkei, Eingeborene sind das dann nicht, sondern das Originalvolk, 09. August 2020, 20.14 Uhr
Wegen Beirut, Libanon, bereits mehrfach hier oben in Eilmeldungen schon wieder unsortiert nicht in Eil-Aussagen ergänzt hiermit 09. August 2020, 19.09 Uhr Vor langer Zeit, vor ca. 14 Jahren ungefähr oder sogar bezugnehmend auf vor fast ca. 30 Jahren, ging es schon einmal um Lebengefahren aber von Libanesen in Düsseldorf via deren Restaurant Zedern. Es ging um Entführungen dorthin. Es ging auch um ehemalige Mitschülerinnen und ArbeitskollegINNEN. Was ich damals schriftlich ausgesagt hatte, habe ich vergessen. Anscheinend hingen Leute der DDR übel mit drin und später Amal Clooney und Patrick Stewart, Schauspieler in Star Trek The Next Generation, der aus dem Befehl "Activate" in der Fernsehserie, erfand, er sei ein Aktivist. Amal Clooney bezeichnete sich früher, da noch nicht verheiratet, ebenso als Aktivistin.

Ich meine, ich traf auf sie mal im Rahmen einer National Geographic Presseveranstaltung, MIPCOM 2001, in Cannes. Je nach Styling sieht die ARD Tagesschau Sprecherin Zervikakis genauso aus.



Was ich über Beirut weiß, 08. August 2020, 05.45 Uhr Viele leben in einer Art gestapelten Garagenhäuser. Die Grundmauern stehen, aber es fehlt meistens eine Außenseite. Die mögen nur Rohbauten, Stars wie die Amal Clooney, die sich wie eine Ostblockie dann einen Hollywood-Typen angelt und auswandern kann.

Auch nach veheerenden Explosionen, die vielleicht oder vielleicht nicht wirklich so irgendwie stattfanden, steht in Beirut Randale an erster Stelle. Aber singen wie in West Side Story tun die nicht. Andere putzen, also erst Bombe, noch mehr Randale, Autos von einem Schrottplatz präsentieren, so dicht gedrängt geht ja nicht sonst, falls doch, sind die ja anscheinend Abgas-Stinkiefans und dem THW lustige Settings präsentieren.

Krankenhäuser entpuppte sich mit einer dickeren Wandtapete nicht, sondern die Zimmerdicke wie mit angestrichener Pappe, so war es gestern in den Nachrichten und Sondersendungen. Ja, die Amal Clooney hat ja den George Clooney, so ein halber Snuffer geheiratet, der spielte auch mal einen Arzt in der US Serie "Emergency Room". Notfallabteilung. Hier in Düsseldorf sind die auch so. Hauptsache auf Arzt tun, es nicht sein, das Krankenschwesterpersonal macht lieber nur Kaffeepause, tratscht im Bereich außerhalb des Notfallbereichs, 3 Meter davor.

Ansonsten gibt es das auch noch drinnen. Echtes Blut zur Untersuchung oder Urin mögen die auch nicht, so wie im Fernsehen. Das ist so wie mit randalierenden DemonstrantINNEN in Deutschland, das ja ewig schon ein stinkendes Drittland ist, noch vor der Entwicklung. DemonstrantINNEN randalieren da auch oft gerne Autos, quasi wie gestern in den Nachrichten über Beirut, die zuvor genehmigenden Verwaltungsgerichte waren wieder Mithelfer daran. Laut Praämbel Grundgesetz dürfen nur Deutsche auch laut Artikel 8 GG und 9 GG überhaupt demonstrieren und es gibt nur Strafrecht laut 103 GG Absatz 2 und laut Landesverfassung NRW dürfen hier nur Deutsche sein, daran hält sich auch keiner.
Die DemonstrantINNEN wollten sich mal wieder mit der Polizei, die oft auch nur Statist ist, prügeln. Das finden viele geil, wie früher Schülerkeilerei. Seien wir ehrlich, die DemonstrantINNEN wollen von einem Polizeischlagsstock gerne in den Arsch gefickt werden oder direkt von deren Ghetto-Faust.

Ostblockies oder Ukraine-Freaks finden so was geil, dazu wie AltenpflegeINNEN oder die Hobby-Krankenhauspersonal-Spielende lieber alles verstinken lassen und und stinkend rauchen und ganze Gebäude septisch verstinken lassen. Das geilt viele in Düsseldorf auch total auf.
Ja, Beirut ist überall.

Lesetipp:


Update2 Bundesaussenminister Heiko Maas ist vielleicht nur ein Doppelgaenger - Bundesjustizministerium Der kleine Heiko Maas findet AFD Partei zu autoritaer & Tuerkei

Update1a: 13. August 2020, 14.35 Uhr

Der Pilz  - Actinomyceten in Beirut und Düsseldorf


Ich hatte ursächlich zu den damaligen ARD und ZDF Nachrichten direkt Screenshots gemacht, nun bekomme ich die Fotos nicht so hin und einige MAZen fehlen, also ich finde es online nicht wieder.

Der Explosionspilz ursächlich wie Champignons und die runden Radarpilze in Bayern plus Supernova die aussieht quasi wie ein runder Schwimmreifen darum, einige Sci Fi Raumschiffe sehen so aus, wirken nun beim neuen Screenshot eher wie ein Wasserspringbrunnen vom Aussehen wie der im Greifweg Teich Düsseldorf. Aber den nach außen expandierenden Schwimmreifen ist in den Nachrichten sichtbar. Die Heute Sendung Online ZDF ist ist noch bis 04. August 2021 online zu sehen.



Folgendes sollen Getreidesilos sein, ZDF online Nachrichten vom 06. August 2020, ich kann zum Beispiel von meiner Loggia (überdachter Balkon) in weiter Ferne von linksrheinisch Düsseldorf auch welche in einer anderen Stadt sehen.

Es ging auch am Düsseldorfer heutigen Medienhafen auch öfter um Attentate auf die Futtersilos und Getreidesilos und da sich da gerne Actinomyceten (widerliche Bazillen können so schwarze Karies und so verursachen, gibt es oft in Pferdefuttersilos, kennt man Pferde an den Zähnen, es ist heilbar und Schutzimpfungen gibt es auch) da bilden, hatte ich vor etlichen Jahren schon mal hier in Düsseldorf auf die Gefahren hingewiesen  Der Pilz ist auch als Strahlenpilz bekannt. Helfen wollte keiner, trotz vermuteter Einspritzung durch TäterINNEN in den Kiefer.

Vermuteter Tatort Gehweg am Albertussee vorbei, Schön Klinik ein indisch-kathmanduischer Arzt Joschi Raj Pravin, der für seine Nase Privin hätte benötigt, half nicht. Schön Klinik Düsseldorf.

geschlossene Futtersilos im Außenbereich möglichst auf Nord-/Ostseite oder im ... als Verursacher der Erkrankung vor allem Actinomyceten (Westcott und Beer, ...
... Ausnahme: Pilze und Actinomyceten haben Strategie zum Abbau entwickelt, ... Strom 6 Biogas 4 Wärme 1 Stallanlage 2 Güllegrube Futtersilo 4 Fermenter 5 ...
12.01.2019 - ... Actinomyceten und Schimmelpilzsporen in der Stallluft, Staubgehalte ... Gefahren bei Futtersilos, Kondenswasserbildung im Randbereich.

Hier stampfte der französische Präsident Macron durch das zerstörte Futter-Getreidemittelsilogebäude, okay es hat was vom Schatz am Silbersee und Cowboy und Indianer die gleich angaloppiert kommen.



Weiter oben ist das Silo auch zu sehen, längs wurde es wie aufgeschnitten.

Anscheinend hat der obige Mann von dort her sein Getreide bekommen. Er ist Bäcker.

Aus der Ankündigung von 14.09 Uhr


Hier schon mal am 13. August 2020, 14.09 Uhr: Ankündigung Update1a zur Beirut-Story noch nicht online, Actinomyceten Gefahr in Beirut, Strahlenpilz-Erkrankung, das Ding heißt so. Gefahr auch für Franzosen Präsident Macron und Heiko Bon bzw. Heiko de Maas (der weiß unterschriftlich nicht so wie er nun wirklich heißt der Heiko Maas, geben Sie den Namen ein, Bearbeiten suchen und sie kommen zur Story). Verursacht bei Pferde öfter diese ollen schwarz-braunen Linien auf Zähnen, Menschen auch ist in Futtersilos Standard, Düsseldorf ist Opfer von solchen Attentate, schon länger, keiner wollte je genau ermitteln. Ich bin evt. Einspritzopfer direkt in den Kiefer, evt. Albertussee-Opfer Gehweg, ein indisch-kathmanduischer Arzt Joschi Raj Pravin, der Privin für seine Nase hätte brauchen können, wollte nicht helfen Uniklinik Düsseldorf auch nicht. Da steht auch was in der Schön Klinik Düsseldorf Story was darüber. Polizei, Zusatz PKV halfen auch nicht.

Lesetipps:


Update49 Tuberkulose & Diphtherie aber keine echten Aerztinnen in der Schoen Klinik Duesseldorf - Gebaeude ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit fuer Betten-Patienten - das -ex-Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar meldepflichtige Infektionsschutzgesetzkrankheiten samt FSME & Zika sind dem Krankenhauspersonal scheissegal & keine Anfahrtstrasse oder Fusswege vom Heerdter Lohweg - Fotos

Actinomyceten und Lepra auch in:


Update7 #BlackLivesMatters der Tod an George Floyd und seine weisse Kutsche weisse Pferde und fuer ihn goldener Sarg - weltweite Demos der Ghetto-Faust ist die US afro-amerikanische Buergerbewegung in der BRD - anti-White Movement gegen die bereits tote weisse Sklavenhaendler aber sonst mit Weissen demonstrieren - Chaos in Chicago & aus Steinkohle wurden NiggerINNEN & fast dasselbe gegen Weissen in Leipziger Straßenbahn

Update3 Korrektur Streckenverlauf Attentate auf den Duesseldorfer Marathon - der Metro Konzern ist der Titel-Sponsor - KO Tropfen im Laufgebiet & Diphtherie - Zika & Leihmanien & Private Unterkünfte

Update4 Bundesregierung warnt: Infektionsgefahr im Krankenhaus mit MRSA & Corona - aber AuslaenderINNEN in Duesseldorf wollen MRSA gerne ueberall haben & das Infektionsschutzgesetz samt Krankenkassen auch - alles nur Hundepupse in der Luft?