Update5 ARD ZDF und BILD - nicht EU-Land Belarus - Weissrussland und Lukaschenko und was das mit Duesseldorf zu tun hat & der CDU Pawel aus Polen & Lavrov und der Westen

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 19. Aug. 2020., 20:25:16 Stunden

aktuelle Leserzahl : 36

  
Conny Craemer's Info
mit einsortiert Vorhin zdf heute Livestream gelernt Weißrußland ist ein europäisches Land, aha, links vom Ural oder so, russisch und Warschauer Pakt Völkerrechtspflicht will Europa nicht wahrhaben, ZDF auch nicht, immer gegen das UN-Ding meckern, hat man nicht je gelernt das UN- Hauptsache anti- so was wie 1984 und George Orwell. Analphabetische RedakteurINNEN überall, 19. August 2020, 19.09 Uhr und laut UN Resolution 1514 ist sowieso fremdländische Einmischung ja total verboten, aber Hauptsache meckern. Sehr pubertär. Mehr zu Belarus - noch nicht einsortiert - weiter unten, Bearbeiten Suchen im Browser dann Belarus eingeben oder Lukaschenko. Merkel ist KEINE ausländische Völkerrechtsfrau laut Grundgesetz, nicht je die Bundeskanzler, aber Hauptsache anti. Kennt man ja. Und Jan Hofer der ARD berichtet, daß die EU ja volle Kanne gegen die Wahl ist in dem nicht-EU-Land, das eh nicht in die EU dürfe. Wer aufmerksam die letzten Tage auf die Demo-Bilder geschaut hatte: Die Weißrussen möchten sich nicht immer ständig reinreden lassen - das ist übrigens konform mit UN Resolution 1514 - Entkolonialisierungsresultion - das Recht der Selbstregulierung OHNE fremdländische Einmischung. Die wollen endlich Weißrussen sein. Tatsache ist: Völkerrechtlich gilt der Warschauer Pakt noch immer, die blöden Polen wollten aber immer nur Deutsche sein. Die vergaßen historisch immer das Minderheitenrecht, entstanden durch Kriege. Die neugierigen Einmischweiber Mutti Merkel und ex-Bombenmiezse Ursula von der Leyen geben jedoch samt Rest der EU völkerrechtsfeindliches EU-Einmischschwätz von sich. Ein diplomatischer Affront, der in der UN in New York City gerügt werden muß, meine ich. Update4: 21. August 2020 Zuerst dachte ich, der Paul Zimiak sei aus dem Pan Tau Land Tschechei, ist er anscheinend, der in Wahrheit Pawel heißt doch nicht. Ein Aussiedler sei er, aus Polen, und meckert hier über Weißrußland und ist CDU. Da die BRD ein demokratisches und soziales Land ist laut Grundrecht Artikel 20 GG Absatz 1 und nur echte Volksdeutsche was sagen dürfen, er eher wie ein Ostblockie aussieht und Religionswahn im Amt verboten ist vom Bundesverfassungsgericht, man darf sich nicht je im Amt zu seiner eigenen Religion bekennen, naja, Pole. Aber sich dann einmischen wegen Lukaschenko. Und die EU Politiker präsentierten sich zur Sache auf einer Multivideo-Screen. Es wirkte wie die alte Fernsehserie "Drei Jungen und Drei Mädchen" motzen über ein fremdes Land und das trotz Verbot durch die UN Resolution 1514, aber im Fernsehen früher hatten die Mutti und Papa, die heutigen Politiker nicht. Also schelte ich.  Update5: 24. August 2020 Es ist schon erstaunlich, ARD und ZDF kommen oft mit demselben Thema, aber doch anderem Inhalt an. Auch zu Weißrußland. Der russische Außenminister Lavrov kritisiert laut ZDF online heute News Livestream, daß die Opposition aus dem Westen heraus arbeitet, also eher aus der EU heraus, so verstand ich ihn und in der ARD Tagesschau online Livestream, sei alles in Belarus nun eher gemäßigter sich stabilisierend. Auch wurde gezeigt, daß die Weißrussen gerne endlich frei wären, was auch immer das bedeutet. Sei es arbeitsfrei, Freiberufler oder aus dem Knast heraus. Das Militär griff nicht ein bisher, vielleicht sah man nun endlich einige Weißrussen innerhalb der Demonstrantenschar.


https://www.un.org/depts/german/gv-early/ar1514-xv.pdf

RESOLUTION DER GENERALVERSAMMLUNG verabschiedet am 14. Dezember 1960 1514 (XV).
Erklärung über die Gewährung der Unabhängigkeit an koloniale Länder und Völker

Die Generalversammlung,

(...) 1. Die Unterwerfung von Völkern unter fremde Unterjochung, Herrschaft und Ausbeutung stellt eine Verweigerung grundlegender Menschenrechte dar, steht im Widerspruch zur Charta der Vereinten Nationen und ist ein Hindernis für die Förderung des Friedens und der Zusammenarbeit in der Welt.
6. Jeder Versuch, die nationale Einheit und die territoriale Integrität eines Landes ganz oder teilweise zu zerstören, ist mit den Zielen und Grundsätzen der Charta der Vereinten Nationen unvereinbar.
7. Alle Staaten haben die Bestimmungen der Charta der Vereinten Natio-nen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und dieser Erklärung auf der Grundlage der Gleichheit, der Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten der Staaten und der Achtung vor den souveränen Rechten aller Völker und ihrer territorialen Integrität gewissenhaft und genau einzuhalten.

Auszug-Ende


Update1 - andere Reihenfolge wegen einsortiert Eilmeldung, Lukaschenko, Swetlana Tichanowskaja (unterschiedliche Schreibweisen, die Opposotionsfrau, die erst mal das Land verließ, quasi die Klassensprecherwahl verlor und dann erst mal aus Düsseldorf schmollend in die Niederlande rannte), Weißrußland, Belarus, 18. August 2020, 20.32 Uhr Es ist dringend zu überprüfen, ob die Oppositionsfrau mit Düsseldorf linksrheinisch verbunden ist, also Leute kennt. Es geht darum, daß eine etwas ähnliche Person öfter mal in einer linksrheinischen Pommesbude gesehen worden war. Ich wurde deswegen mal überfallen. Es war eigentlich eine Griechenbude, dann eine Türkenbude.

Es gäbe da so eine Russin und so, der Türke wies eh auf die Gefahren durch gefährliche Muslime hin, da gab es noch den Huawei Bau in Düsseldorf linksrheinisch, evt. nicht Düsseldorf, aber Hansaallee. Eine Person war wirklich so, Frau, fast so ähnlich aussehen, mal eine griechische Version, mal eine russische. Das war noch zu Zeiten die Warnung ca. 2004, das Auftauchen damals und später ursächlich griechisch und dann so ein Mix, der griechische quasi Akropolis-Gottgeheimdienst war auch so vorhanden hier so.

Es war fast ähnlich zeitgleich wie die griechische Taverne wie quasi fast an Touristenstränden in Griechenland auch für die normale Beölkverung, Nähe Schön Klinik, Rheinnähe, mit Innen- und Außensitzplätze, aber damals schon merkwürdiger stehender Luft und falsch fließenden Gerüchen in der Luft.

Mit dem Bullseye Verletzten wie ein Zigarrettenanzünder mit dem Schwarzen Kreis herum, könnte es sich auch um die evt. noch existierende Terrorgruppe, die vielleicht aus NRW stammt, "Die kleinen Strolche" handeln. Die stammen eigentlich aus Fernseherie aus der Stummfilmzeit.

Weitere Infos nach wie vor nur hier oben in dem langen folgenden Bereich, geben Sie einfach Belarus in Bearbeiten Suchen ein oder sogar nur Bela. Da die ARD Nachrichten noch was wegen Dachau und Israel berichtet haben, also Babi Jar waren die Deutschen nicht, denn das war nur ein Krieg zwischen Polen und Ukraine, dazu gibt es ein Gesetz dort, die mögen sich nach wie vor nicht. Israel ist nicht Judea, die Juden unterminierten seit vor Jesus, hatten nicht je ein anderes Hobby, laut United Nations waren die Juden in Europa eigentlich Italiener, wegen nun mal dem alten Rom, nicht Roma, nicht Zigeuner, der Judenkack ist eine Erfindung der BRD, das weiß sogar in Hollywood eigentlich jeder, der ncht Deutscher ist.

Sogar die Zilli und da bei Auschwitz, egal da wer, weisen immer auf Hitler Deutschland hin, der war ein Österreicher und damals war Hitler Deutschland so was wie Ungarn-Österreich- Deutsches Reich unterminiert von nicht-Deutschen. Die Bildung der "deutschen Presse" und PolitikerINNEN samt Polizei ist gen Null übrigens und somit Landesverräter und Hochverräter, Landfriedensbruch und so. Die Psychiatrien war oft Patentklauer und Hollywood-Macher sozusagen.


Update2 Eilmeldung Terrorismus, Lukaschenko, Folter, Belarus, Bela Anda ex. Regierungsprecher der BRD und das als nicht so wirklich Artikel 33 GG, Präambel BRD, 20 GG Absatz 2 Deutscher, der Bela von den Ärzten (eine Band), Weißruland, Christinchen und ich und Folter, 17. August 2020, 22.00 Uhr Ich wollte eigentlich endlich eine neue News online stellen im Redaktionssystem, noch mal elig aber. Die Folterungen, also Spuren sehen auf einigen Körpern leider so aus wie klassische Druckerschwärze. Wer ungeübt in einigen Ländern Tagesszeitungen liest, oder sich frisch sonneneingecremt hat, kann nämlich genauso aussehen.

Es gibt auch aber Wundschnitte, die keinerlei Sinn ergeben, die ich mal hatte, so wie nach außen gewölbte Hautspalten. Andere Risse gibt es (da mal ein Fußballspieler fällt mir gerade sein Name nicht ein), riesige klaffende Wunde, Oberschenkel, sah total wie eher künstlicher Mensch aus. ABER das Loch, wie Bullseye und Kreis drumherum auf einem Körper in angeblich Weißrußland.

Christinchen und ich waren ewig oft entführt, teilweise war sie die Täterin ab Gymnasialzeit von mir. Also ewig her. Immer wurde ich so KO getropft, ohen Erinnerung daran, wie nicht je passiert sozusagen. Wir waren mal evt. in meinem Auto oder in einem anderen hier linksrheinisch Düsseldorf vermute ich war es. Wir wurden gefoltert, es war allen egal. Es ging um Folter mit einem PKW-Zigarettenanzünder. Das sieht so ähnlich aus wie das Loch auf einer Haut in Belarus, mit dem schwarzen Kreis drumherum, wie so eine Art Ekel-Riesendart.

Wir waren also oft entführt, Christinchen und ich, als wir uns zufällig wieder trafen, ich erkannte sie eigentlich sofort auf dem unteren Rheindeich, danach noch fast so einige Wochen danach nochmal, war sie die Frau mit dem Zigaettenanzünderwundmal auf ihrem Rücken. Ich zeige das hiermit strafrechtlich an. TäterINNEN aktuell vergessen, und Lukaschenko sieht mal aus wie ein Türke, dann wie ein Libyer und so irgendwie übrigens, fand ich. Ich weiß nicht, ob es männliche Russenmafia, alte Sowjetunion mal war. Damals war das auch so, daß sich die Jugoslawen vor der Einzelteiler gefürchtet hatte (Serbien, Kroatien, Kosovo etc), das sei das Chaos schlechtin geworden und man müsse alle wieder vereinigen, in ein normales Jugoslawien wie früher.
Vielleicht kann sich Christine, die durchaus mal in Richtung Zuhälterei gegen mich und andere ging, aber eigentlich auch Opfer war, evt. ab Kindesalter wir alle, angeblich mit Natalia Wörner. Bun ist sie oder war sie mit Heiko Maas, aktuell Bundesaußenminister, der mal mit Heiko Bon unterschreibt, dann mal mit Heiko de M, also wir drei waren evt. ab Kindesalter miteinander entführt worden. Evt. auch durch die doofe British Rhine Army, ich war auch mit der Rabbinerin Klapheck entführt, ihr Bruder war mein Mitschüler früher. sie galt aber nicht als jüdisch, sondern naja eine deutsch-Niederländerin, aber es ging um DNA-Tests, dahin zu forschen, nicht Judenkram.

Sowohl von Natalia als auch Heiko gibt es Doppelgänger vom Christinchen und angeblich mir auch.


Update3 Demonstrationen in Belarus Weißrußland wirkender Teenie-Blödsinn, 16. August 2020, 11.03 Uhr Wenn Sie da wie Gören wirkende Demonstrantinnen sehen, die ein Schild mit HET halten, ist es nicht das holländisches het also unser deutsches es (er sie es), sondern ist kyrillisch und bedeutet nein. War ich da irritiert, als ich das in den Fernsehnachrichten sah, ich dachte an ganz viele Frau Antjes ohne Mützken mit Demonstranten-Käse.

Lesetipps:


Update5 Putinversteher - Russischunterricht & Französisch - - Hassverbrecher gegen SchülerINNEN & jüdische Haßverbrechen & Zuhaelterei im Luisen-Gymnasium Düsseldorf - Menschenhandel & Bankterrorismus Osten geht schachmatt

Update4 Ukraine - Merkel & Galizien - Hass gegen Putin bezahlt von Ungarn & ZDF & Soros - Menschenrechtspreis der Tonhalle Düsseldorf

Update2 Link-Updates: Ukraine Nazi Klitschko Al Qaeda Tschetschenien & EU Trade - einwandernde Ukrainer

Update4 Cupela Wchul mal indisch mal Wim Thoelke und bloss immer gegen BRD agitieren - alias Angela Merkel und der Nabel der Welt - die Egozentrikerin im ARD Film: Die Getriebenen & und in echt mit Ellbogentaktik

Update4: 21. August 2020, 14.46 Uhr

CDU Generalsekretär Paul Zimiak als Pawel in Polen geboren meckert gegen den weißrussischen Präsidenten Lukaschenko


Es mag ja sein, daß seine Vorfahren wirklich echte Deutsche waren, aber der Sohn hieße wahrscheinlich nicht wirklich Pawel, sondern auch in Polen Paul und seine Eltern kamen mit ihm erst 1988 als Aussiedler nach Deutschland.

Dann spielt er auf Christ, was typisches katholisch Polnisches und meckert dann gegen den ex-Nachbarstaatschef Lukaschenko und macht dann auch noch mit Lukaschenko's Opositionsführerin gemeinsam gegen einen Staatspräsidenten agitieren zu dürfen, ist naja typisch polnisch. Ich hielt den Pawel ja für einen aus Pan Tau Land Kommenden. Deutscher Schäferhund und so. Wer da im Ostblock alles meint so Aussiedler zu sein, auch Sowjetunion und Kasachstan, das ist schon erstaunlich. Die kamen alle reichlich spät, so völlig unabhängig vom 2. Weltkrieg fand ich.

Also hier die BILD Online über den Polen Pawel hier in der BRD der Paul Zimiak aus Stettin, geboren 1985.

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/cdu-generalsekretaer-paul-ziemiak-lukaschenko-steht-mit-dem-ruecken-zur-wand-72481124.bild.html

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak „Lukaschenko steht mit dem Rücken zur Wand"

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak (34) warnt vor einer erneuten Eskalation der Gewalt in Weißrussland!

Nach seinem Geheimbesuch bei der weißrussischen Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja (37) in Litauen hat sich Ziemiak bei BILD Live besorgt über die Lage in Weißrussland gezeigt.


(...)

„Der frühere Präsident Lukaschenko steht mit dem Rücken zur Wand", erklärte der CDU-Generalsekretär. Ziemiak bewertet die Gefahr einer erneuten Eskalation durch die weißrussischen Sicherheitskräfte als „sehr groß". Lukaschenko habe nicht viele Optionen – „eine davon ist, Gewalt anzuwenden".

(...)

Der CDU-Politiker fordert daher „schärfere Sanktionen" gegen Lukaschenko und dessen Schergen, die „für die Wahlfälschung und die Gewalt auf den Straßen verantwortlich sind".

Gleichzeitig appelliert Ziemiak an Russlands Präsident Wladimir Putin (67), sich nicht in die Angelegenheiten Weißrusslands einzumischen. Die Selbstverpflichtung anderer Staaten, nicht zu intervenieren, „gilt auch für Russland". Er erwarte, dass auch Russland an der Seite der Menschen stehe, die in Weißrussland für ihre Rechte auf die Straße gingen.

(...)

Als erster Politiker außerhalb Litauens hatte Ziemiak die Oppositionspolitikerin Tichanowskaja am Mittwoch in der litauischen Hauptstadt Vilnius getroffen. „Ich bin selbst in Polen geboren und weiß es aus meiner Biografie, wie wichtig es ist, dass man nicht stumm ist, sondern seine Stimme erhebt", erklärte Ziemiak die Bedeutung des Treffens für ihn persönlich.

Der CDU-Generalsekretär beschreibt Tichanowskaja als „unglaublich starke, mutige Frau", die gleichzeitig „total bescheiden" sei. „Sie setzt sich für das ein, was selbstverständlich sein sollte: frei zu wählen und über die Zukunft des Landes zu bestimmen."

Auszug-Ende

Update5: 24. August 2020, 06.07 Uhr Global von gestern vom  23. August 2020, 18.47 Uhr

Das Chaos in Weißtrußland - pubertäres Benehmen?

Denken Sie daran, wegen Weißrußland, so heucheln das die deutschen Medien vor, Presse sind die alle wegen Gesetzesbrüchen nicht, also Weißrußland Belarus will ein wildes Görenland sein, daß aus Litauen dumm rumlabert, dann mal Hilfe bekam vom Polen Pawel, der in der BRD Paul heißt und sonst Christlicher Generalsekretär der CDU meinen zu dürfen, eine Partei, die im Bundestag verfassungsrechtlich vom BerfG mehrfach verboten ist wegen Religionsgaga und Parteien sind im Bundestag verboten. Immer schon seit Existenz der BRD.

Daran hielt sich nicht je einer, also waren die Parteien immer OHNE Deutsche Volkszugehörigkeit, denn wir dürfen ja nicht, und können nur im Grüppchen namens Gruppendynamik und können nicht alleine. Gefährliche Leute so was. Und die Trotzgöre da in Litauen? Naja Partybabeland-Repräsentantin mit Trotzphasenbenehmen aus Litauen einem Fremdland heraus. Und OSZE war immer ein falscher Fuffziger seit Ukraine und dortige Rotzlöffel, die sich gerne rumprügeln, wegen so nem Boxer keinem Hund. Peinlich Peinlich Polen Pawel,

Mit dem Boxer war übrigens, heute am 24. August 2020 ergänzt, sind die Kltischko Brüder mit gemeint. Viele Verwechselungen und Kriege fingen man an wegen Begriffsverwechselungen Boxer (also die mit Boxhandschuhen) und prämierte Boxer-Hunde, Ghetto-Faust und Faustficken und Fist Fighting - Faust-Boxen.

Lesetipps:


Gebrüder Klitschko wie Russland und Ukraine

Update1 Frankie SAYS: Wenn Klitschko gegen Putin in den Krieg ziehen will ... & DDR

Update2 Link-Updates: Ukraine Nazi Klitschko Al Qaeda Tschetschenien & EU Trade - einwandernde Ukrainer