Update3 Teleclinic weigert sich ein Kassenrezept auszutellen trotz SGB V 73 Absatz 5 und Stoerungen bei Zavamed 2 & Fernarzt

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 05. Jan. 2021., 01:17:55 Stunden

aktuelle Leserzahl : 26

  
Conny Craemer's Info
Nachgefragt bei der Teleclinic. Bereits vor einigen Monaten hatte ich aufgedeckt, daß das SGB V schon lange elektronische Verordnungen erlaubt und gesetzlich schon drin hat, in SGB V 73 Absatz 5. Aber die Teleclinic bietet nur grüne Rezepte an, für frei-verkäufliche und nur Privatrezepte. Echte verschreibungspflichtige Arzneien bietet der Smartphone Arzt nicht an. Immerhin Beratungsgespräche. Laut SGB V § 1 und 2 ist es falsch herum. Denn die schreiben  die gesetzliche Eigenkompetenz und Selbstverantwortung der Versicherten vor. Es ist schließlich wirtschaftlich, wenn man ein verschreibungspflichtiges Medikament bekommt, ohne daß man zuvor beim Arzt war. Arztkosten gespart. Es ist so mal auch vom Bundessozialgericht sowieso entschieden worden, doch auch das will keiner wahrhaben. Update1: 08. Januar 2021 Um 07.58 Uhr melde ich bereits die Teleclinic sei gefährlich. Ist es auch, wenn eine Medizinische Assistentin mir einer Hormongestörten mit Hauterkrankung dadurch plus Allergien, mir was über ein anderes Mittel sagen will, mir via App  Schrottinfos schickt, die in meinem Alter nicht erlaubt sind, sondern nur Cyproderm, auch als Diane35 bekannt. Cyproderm ist fast dasselbe, aber die gelbe Farbe fehlt. Einige PatientINNEN können nur mit gelben Tabletten behandelt werden, es gibt auch Dianette und viele andere mit 35 im Hormonpräparatenamen. Wir sind Hormongestörte. Wer gelbe Farbe viel um sich hat, wie ich, kann irgendwann auf das Gelb als Tablettenfarbe verzichten, okay ich esse gerne Chips, Kartoffeln etc. Wer sich ein wenig mit Farbenkunde auskennt, kennt es, Farb-Essen, nein nicht den Wasserfarbenkasten. Fotos sind auch dabei, ach ja, es roch öfter nach saurer-fauler Bettwäsche bei NachbarINNEN die Wände hoch, ich melde mal verdachtsweise Krätze im Haus, Hunde gibt es auch und Kotliebhaber auch, aber mit Cyproderm gibt es Heilung. Und viele stinken oft nach derem Genital. Ekelunterhose von fremden Leuten durch die Wand auf dem Gesicht, Arschgesicht wird man. Natürlich ist das allen egal, nicht sauber und rein muß es sein. Einige reisten mal als Olympiadeprostituierte früh an, andere zur Fußball EM und auch Invictus Games und blieben anscheinend. Hier ist eigentlich ein Wasserschutzgebiet, die eigentlich wichtigen Biotope auch für Ananas und Bananen, Früchte, Pflanzen, und mehr wurden gekapert von AusländerINNEN, und Häuser mit noch mehr Stinkie-AusländerINNEN gebaut. China-Asia-Mafia. Seit dem Pfingstmontagssturm 2014 ist eigentlich alles wieder abrißfähig, die Scheiße fließt waagerecht die Etagen entlang, kann man sehen.  Update2: 09. Januar 2021 Sowohl bei Zavamed als auch Fernarzt gibt es Störungen. Gestern fiel auf, daß die Eingaben für die Online Diagnose nicht voll funktionstüchig sind. Grundsätzlich ist vieles nur noch für Geschlechtskranke, anstatt auch normale Haut, obwohl Dermatologen früher oft auch dafür zuständig waren, z.B. Fernarzt Clindamycin ist auch gegen bakterielle Hauterkrankungen wie Geschlechtskrankheiten auch. Msn konnte nichts Korrektes eintragen und dann hakte die Seite ab nach ärztlicher Diagnose, Heimtest, Selbsterfahrung, da schon mal gehabt. Es ging nicht mehr weiter und es ließ sich nichts mehr ankreuzen. Zavamed dasselbe Problem. Kein weiterer Text in Update2. Update3: 11. Januar 2021 Der Gestank ging mit weiteren Faulhähnchen plus Pferdefleisch auf Sägespäne in die nächste Runde. Immerhin die Webseite Zavamed funktioniert wieder. Kein weiterer Text in Update3.

https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__73.html

(,,,)


(5) Der an der kassenärztlichen Versorgung teilnehmende Arzt und die ermächtigte Einrichtung sollen bei der Verordnung von Arzneimitteln die Preisvergleichsliste nach § 92 Abs. 2 beachten. Sie können auf dem Verordnungsblatt oder in dem elektronischen Verordnungsdatensatz ausschließen, dass die Apotheken ein preisgünstigeres wirkstoffgleiches Arzneimittel anstelle des verordneten Mittels abgeben. Verordnet der Arzt ein Arzneimittel, dessen Preis den Festbetrag nach § 35 überschreitet, hat der Arzt den Versicherten über die sich aus seiner Verordnung ergebende Pflicht zur Übernahme der Mehrkosten hinzuweisen.

Auszug-Ende

Aber die Teleclinic will es nicht wahrhaben.


Hallo Cornelia Crämer,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Die ÄrztInnen bei TeleClinic können momentan nur Empfehlungsrezepte und Privatrezepte ausstellen. Die Ausstellung von Kassenrezepten ist leider nicht möglich.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Häufige Fragen zu unserem Service beantworten wir ebenfalls in unserem Hilfe Center.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr TeleClinic Team


Hier ein Urteil des Bundessozialgerichts: Urteil vom 19.03.2020, B 1 KR 20/19 R

"Im Recht der GKV dient sie aber auch der Wahrung des Wirtschaftlichkeitsgebots (§ 12 Abs 1 SGB V) und hat insofern Auswirkungen auf den Vergütungsanspruch des Krankenhauses. Das Wirtschaftlichkeitsgebot erfordert, dass der Versicherte die Entscheidung für die Inanspruchnahme der Leistung auf der Grundlage von ausreichenden Informationen trifft. Die Aufklärung muss dem Versicherten die Spanne denkbarer Entscheidungen aufzeigen, sodass ihm Für und Wider der Behandlung bewusst sind und er Chancen und Risiken der jeweiligen Behandlung selbstbestimmt abwägen kann.

Denn im Sachleistungssystem entscheidet letztlich der Versicherte, ob er die ihm ärztlich angebotene, medizinisch notwendige Leistung abruft. Von einer ordnungsgemäßen Aufklärung kann bei objektiv medizinisch erforderlichen Behandlungen im Sinne einer widerlegbaren Vermutung regelmäßig ausgegangen werden.

Das gilt jedoch nicht, wenn mit der in Rede stehenden Behandlung ein hohes Risiko schwerwiegender Schäden, insbesondere eine hohes Mortalitätsrisiko verbunden ist. In diesen Situationen ist regelmäßig nicht auszuschließen, dass der Versicherte bei ordnungsgemäßer Aufklärung von dem Eingriff Abstand genommen hätte (Fortentwicklung von BSG Urteil vom 8.10.2019 - B 1 KR 3/19 R - RdNr 32, und BSG Urteil vom 8.10.2019 - B 1 KR 4/19 R - RdNr 32)."

Auszug-Ende

Das bedeutet, SGB V § 1 und 2 gibt es länger, daß wirklich die Rezeptpflicht entfällt. Jeder darf selbst entscheiden, denn oft wollen ÄrztINNEN eher mit derem falschen Behandlungskram eher töten und das ist nicht erlaubt. Es geht doch um uns mündige Bürger. Die DDR und die vielen falschen ÄrztINNEN wollen es partout nicht wahrhaben, wie viele ausländische ÄrztINNEN ebenso.


Sicherheitshinweis zur Teleclinic.com, Gesundheitsberatung, Heilbehandlung, Rezepte, Überweisung, GKV-Service, 04. Juni 2020, 08.23 Uhr ergänzt und editiert am 10. Juni 2020, 05.23 Uhr und 06.42 Uhr und Lebensgefahr durch Zavamed die können Nasenloch von vaginalem Loch nicht unterscheiden 13. Oktober 2020, 08.48 Uhr Digitale Medizin ist Teil des Sozialgesetzbuch Digitale Hilfsmittel habe ich das so mir herausgesucht SGB V 33 a und SGB V 73 Absatz 5 - elektronische Verordnung - GKVen schreiben ja eigentlich für jeden ein App 6 Smartphone vor. und Lebensgefahr für Gesundheit 12. Juni 2020, 06.41 Uhr

Die Teleclinic.com hat aktuell veröffentlicht, daß sie nun auch GKV-Versicherte berät, gratis auch für die Versicherten, bis auf Rezepte, die seien Privat. Die BIG direkt gesund informierte mich aktuell am Telefon, eine Frau Schröder, Screenshot später, daß die BIG (die in Wahrheit eine SGB V 157 Absatz 3 illegale Innungskrankenkasse für Hörgeräteakustiker ist, aber geöffnet für alle) nichts da übernimmt, auch nicht die von der Teleclinic propagierten GKV-Leistungen, also Vorsicht walten lassen.

13. Oktober 2020, 08.48 Uhr - vorsichtig vor Zavamed.Es ist unwahrscheinlich, daß dort alle angeblichen echten ÄrztINNEN echt sind. Zavamed ist in England, aber rechnet nicht via EHIC ab, auch wenn einige ÄrztINNEN angebliche echte Deutsche sind. Anhang Stellenangeboten von Zavamed fand ich heraus, daß es noch unwahrscheinlicher ist, daß die ÄrztINNEN alle deren Fachartikel auf der Zavamed Webseite von denen sind, weil Zavamed Fachtexter sucht. Aktuell konnte eine Frau Dr. Wimmer, Lunge und Sinutisis, nicht von einer Geschlechtskrankheit unterscheiden. Angeschrieben zuvor war jedoch eine Neurologin, als es um Chlamydien - eingeatmet durch die Wohnungsluft ging.


Solche Verwechselungen: Genital und Lunge gab es schon mal ca. 2004 - die TäterINNEN galten als Entlaufene aus analphabetischen Volltrottenstationen. Also es herrscht evt. Lebensgefahr. Mir wurde aktuell wegen eitriger Sinutisis, Angina also Nase Rachen ein Besuch bei einer gynäkologischen Seuchenstation empfohlen. Evt. sind das UrsprungstäterINNEN also in Düsseldorf. Es herrscht Lebensgefahr. Ob die Zavamed ÄrztINNEN an Tollwut leiden, ist mir unbekannt. Da dreht man gerne alles um.


10. Juni 2020, 05.23 Uhr - die meisten eigentlich alle sogenannten Gesetzlichen Krankenkassen sind keine und als Solidargemeinschaft (siehe SGB V § 1) sogar verboten vom Arbeitsamt. Sie sind eher eine verbotene Terror-Organisation siehe weiter unten und haben keinerlei Leistungsinteresse und Heilinteresse je. Die Teleclinic veröffentlicht außerdem, sogar wenn man Premiumpartner ist, und Arztgespräch und Rezept gratis sind, müsse man das Medikament privat bezahlen, Kassenrezepte könnnten diese noch nicht ausstellen, also vorsichtig.

Lesetipps:


Rezeptpflichtigkeit ist aufzuheben - reicht der Gang zur Apotheke? Hier Gesetze

Update17a Techniker Krankenkasse ist lieber berufsspzeifisch also keine Ersatzkasse - Sozialgesetzbuch V gegen Approbation und Bundesgesundheitsministerium - sondern Dienstleistungsunternehmen Techniker Krankenkasse bricht Urteile vom Bundessozialgericht & bricht wie alle GKV alle Gesetze & ist lieber PKV - sie hat eine Unternehmenszentrale ? Sozialgericht Düsseldorf empfahl aussergerichtliche Verfahren wenn es um Krankenkassen geht - will Bundessozialgericht nicht wahrhaben - Analphabetismus


Update12 BFH & Bundesverfassungsgericht loesen GKV quasi auf samt Bundesfinanzministerium & Bundessozialgericht hat es bereits 2007 emtschieden - Sozialversicherungen brechen seit mindestens 1983 alle Gesetze

Update1: 08. Januar 2020, 07.58 Uhr mit weiteren Zeit-Updates

Echte Hormonstörung durch Gestank drumherum

Jeder mit Hormonstörung Haut kennt es, wehe es verändert sich was und stinkt, dann sieht die schöne Haut aus, wie nach einem Allergiesturm auf Ekel plus noch vielleicht Allergie hinzu. Das bin ich, mit zwei Fotos aus der Nacht.

Da wurde ich natürlich sauer vom Gestank meiner NachbarINNEN

Vorsichtig vor Teleclinic, da antwortet irgendeine medizinische Assistenz, und mag nur Schlaganfälle und macht alles falschherum. Die lügen, Finger weg von denen. Die wollen OHNE Fachwissen, medizinische
spezielle Hautbehandlungen verhindern, die sind ein Ekelclub. Die haben keinerlei Pharmakologie-Kenntnisse. Finger Weg,

Lebensgefahr. 07.56 Uhr, medizinische Assistenz ist nichts. Der Teleclinc ist zu schließen. Setzen sich über Rezepte hinweg  und sowieso Patientenrechte. Da waren glaube ich nur Sorben tätig, DDR. 08.10 Uhr Die lügen auch über Preise, komplett, zum Ankreuzen mit Arztberatung oder ohne. Ausländerscheiße. Dummer Tussenclub. Lebensgefahr, Betrüger von vorne bis hinten.  Auch über
SGB V 73 Absatz 5, die sind total nicht je echt. Wie das Ekelpersonal in der Schön Klinik, Formel 1 Ecclestone Mafia, Lausitzring und so. Daniel Brühl und der Schweighöfer Club Massenmörderkacke sind die. Seit Echi Berlinale 2003 auffälligst.

Warschauer Paktekel. Rednose Day, alles doch nur schizophrene Koksnasen und das freiwillig mit Astrophysikern. 08.53 Uhr Stars sind Drogenschizophrene oder rennen zum Psychiater, Hauptsache KZ Business und OHNE Nervengift auf deren Veranstaltungen oder Giftessen kommen die nicht klar im Leben, identisch mit dem Hafen Kopenhagen vor dem Hotel Angleterre mal im Sommer.
Egal wann wie und wo, die Böden sind voll markiert davon. Und alle finden es toll. Alles teilweise mal PsychiatriepatientINNEN gewesen, ohne Heilinteresse hier nun 15.08 Uhr ergänzt.

.Schwerste TriebtäterINNEN dabei. Und ÄrztINNEN finden 70 - 100 jährige Schwangere toll, dann lutschen dran, so eine Mutter hätten die auch noch gerne. Bornheim KZ Gebärstation. Ukraine macht das ganz gerne noch immer. Baby Born - da geborene Baby, dafür Klamotten,  nicht
Bornheim Massengebärstation wie in einem Robbie Williams Sektenvideo. DDR Hurenbock mit so einem adoptierten Anhalt-Prinzzuhälter, der hieß nicht Bodo mit Vornamen, Junkiepersonal von Stena Line. Firmen mögen nur Fickies und Junkies und viele Firmenbabies.

Stars sind schlimmer als gelernt in der Schule, und viele Firmen wollten nur Sicherungsverwahrte auf Freigang so zur Beschreibung.

Lesetipps:

Update1 Weltgesundheitsbehoerde : Frauenaerzte muessen Pille gratis rezeptieren ! Tun die aber nicht

Update8 Verbot ausländischer Ärzte & Gynäkologen verursachen Spätgebärende & Pille

Update29 Ekliger Verschwärungsfan Robbie Williams & Pizza-Gate Terrorismus Radio NRJ und Pariser EMI Dezember 2002 - Zecken bei Heidi & Gehirntumor bei Robbie - Krimineller Rechtsanwalt Barner & Kinderficker - Düsseldorfer Kripo: Robbie wohnt in Berlin & ich dachte in den USA - 2002 - 2009 Robbie Williams eine Berliner Nutte oder doch Schwulie mindestens bi & Auftragsmörder - Stalkerin Heidi Fake Klum samt Kaulitz - ausländische Hochzeitsmafia im Schlosshotel Bensberg & Duffy & Frau Tawil