Reisen Radwandern in Cuxhaven und an der Nordsee reiten

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Crämer
Veröffentlicht am : 17. Mar. 2014., 18:01:24 Stunden

aktuelle Leserzahl : 1197

  
Conny Crämer's Info

Das Nordseeheilbad Cuxhaven hat extra für die Radwanderer schöne Entdecker-Touren aufgelegt. Die Touren gehen durch wunderschöne Landschaften und führen auf dem Weser-, Elbe- und Nordseeküstenradweg entlang. Zwar sind alle Touren so ausgelegt, dass sie in Cuxhaven enden, aber durchaus kann die Reiseroute in umgekehrter Folge geradelt werden.

 

Auch für Wanderlustige bietet sich eine schöne Landschaft, klare Luft und viel Kurzweil. Dass die drei Strecken in Deutschland sehr beliebt sind, hat sich mittlerweile auch international umgesprochen. Sowohl der Elbe-, Weser- als auch der Nordseeküstenradweg gehören zu den beliebtesten Randwanderstrecken in ganz Europa. Mehr als 200 km markierte Radwege stehen den Radlern zur Verfügung. Besonders der Blick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer und die wunderschöne Küstenheide sind eine Augenweide.

 

Aufgrund des guten Streckennetzes sind die verschiedensten Radtouren möglich. Wer lieber durch Wälder radelt kann dies genauso tun, wie Touren, die primär durch die Heidelandschaft oder das Moorgebiet führen. Alle drei Touren sind zudem zu einer großen Tour kombinierbar. Sie führen durch Duhnen, Sahlenburg, Wenerwald und dem Finkenmoor. Rundtouren mit einer Länge von 20 km sind ebenso möglich. Alle Touren sind so ausgelegt, dass genügend Zeit für Erholung und ein Picknick bleibt.

 

Auch geführte Touren mit den sogenannten Cuxhavener „Küstenlotsen“ werden angeboten. Ein eigenes Fahrrad muss nicht mitgenommen werden. In vielen Stadtteilen von Cuxhaven gibt es Fahrradverleih-Stationen, die eine große Auswahl an unterschiedlichsten Rädern zur Verfügung haben. Auch Kinderräder und Tandems können geliehen werden. Wer es ganz bequem mag, kann mit einem E-Bike radeln. Auf Wunsch werden die Räder sogar in ein Hotel geliefert. Radwanderkarten sind über das Touristenbüro erhältlich.

Wer lieber direkt auf einem Pferd Reitwandern möchte oder herrliche Ausritte im Watt genießen möchte, für den hält die Stadt auch zahlreiche Touren und Ställe zur Verfügung. Cuxhaven ist ein deutschlandweit bekanntes Nordseeheilbad.