Update3 Snowden NSA China Ärger um Obama Putin & NATO Öl & ISIS & Sanktionen

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Verffentlicht am : 23. Mar. 2014., 00:13:30 Stunden

aktuelle Leserzahl : 6339

  
Conny Craemer's Info

Snowden packt aus. Die bse NSA. Die bse NSA hat ja bekanntlich so jeden auf der Spionageliste. Die bse BRD, die bse EU, die bse United Nations, die bsen Chinesen, anscheinend nicht den bsen Putin, aber Snowden packt lustig in Russland ber diese bse Spionagebande namens NSA aus. Das wirkt immer so hilflos, wenn man als Wessie in der Nhe der Superabhranlage der Amerikaner gewohnt hat. Die stand an der Autobahn bei Aachen an der hollndischen Grenze. Die konnte direkt ganz Europa abhren. Die stand immer da, bis man mit der Fusionierung mit der DDR die mehrere hundert Meter lange und fast 70 Meter hohe  Abhr-Maschendrahtzaunanlage abbaute. Keiner meckerte. Dafr gibt es woanders noch immer den Elefantenkfig und sowieso andere High Tech. Die Meckertour gegen die Amerikaner kommt gut. Die EU ist auch ganz famos verstrt ber die bse NSA, will aber gleichzeitig Prsident Barack Obama in dem Nazi-Boot namens Ukraine als Partner haben. Putin ist also doof, der will kein Nazi sein, darf er auch laut UN Resolutionen nicht, ein Nazi sein. Ausschsse sollen es klren, aber das l ist ein Problem. Update: 23. Mrz 2014 Update2: 11. September 2014  Die bse EU will lieber nur noch NATO l haben von der Queen oder Norwegen oder doch lieber Libyen oder Nigeria. Deren lquellen sprudeln auch fr Deutschland. Nah mal an Kniginnen sein - ja das ist was fr die selbst ernannte Kanzlerin Merkel. Oder haben Sie die Wahlkrtchen der Bundestagsabgeordneten fr die Wahl zum Bundeskanzler im letzten Jahr gesehen? Die  Merkel, die mit ihrem Ossie-Hass gegen Russland eine so peinliche Nummer abzieht, dass man merkt, die wute nicht, dass die DDR immer ein eigenstndiges souvernes Land war. Die DDR  war seit 1973 festes Mitglied in den Vereinten Nationen. Sie meint anscheinend noch immer, der bse Russe sei immer schuld an allem. Ja, so dumm hat sich der Wessie die DDR vorgestellt. Die DDR hat ja damals auch wohl lieber auf die BILD gehrt. Deshalb waren die Ossies auch hinterm eisernen Vorhang - die Meute der Ostzone von Deutschland und die von Zentraleuropa wie Ungarn, Rumnien, Polen & Co. Die wollten dann in den totalen super kapitalistischen Westen. In der BRD galt jedoch seit Existenz des Grundgesetzes, dass Westdeutschland nun mal auch ein sozialer und demokratischer Staat ist. Steht in Artikel 20 GG Absatz 1. Von Kapitalismus steht da nichts im Verfassungsrecht - den gab / gibt es in den USA. Der berfall der Ossies auf die Grenzmauer zu Westberlin war also nutzlos, denn die BRD ist nicht die USA. Update3: 17. September 2014 Politischer Alzheimer schlgt um sich. Nachdem die Schotten sich frech von der Queen, vielleicht wegen des unsglichen David Cameron, loseisen wollen, bekam Putin trotzdem die volle Breitseite der EU ab. Wie knne es die autonome Republik Krim, sich nur fr einen anderen Schutz entscheiden und stattdessen Putin als Chef-Beschtzer whlen. Das passte anscheinend der Lady Ashton, royale Lady aus Britannien, zustndig fr Auswrtige Beziehung der EU nicht. Klar, etwaig ist ihr das vielleicht schrumpfende England zu klein. Wegen Schottland zieht die EU auch keinen Flunsch und attackiert die Queen oder den Duke of Edinburgh doch auch nicht. Den Highlander gibt es zur Not auch von Hollywood. Immerhin, der Freistaat Bayern will sich endlich auch loseisen. Das Oktoberfest wird also dann im Ausland sein. Auch okay. Ganz toll, ein Fuballkonkurrent weniger in der Bundesliga. Mnchen ist dann Ausland.

 

EU und BRD stnkern gemeinsam gegen die NSA

 

Der NSA wird es also bald direkt live aus Europa und dem Bundestag an den Kragen gehen. Abhren ist ein Menschenrechtsverbrechen wird diskutiert. Die bse EU und die bse USA finden brigens, dass freie Wahlen anderer Vlker ein Menschenrechtsverbrechen sind. Wahlen sind zwar per Artikel 21 der allgemeinen Erklrung der Menschenrechte zwar seit 1948 ein Menschenrecht. Das will die EU nicht wahrhaben, Merkel auch nicht. Aber der Putin, deshalb mag ihn keiner. Die Merkel auch nicht, die stand deswegen auch auf der NSA-Liste.

 

US Prsident Barack Obama: Abgehrt werden nun mal Behrden auch in der EU

 

US Prsident Barack Obama hatte im Rahmen seiner Rede beim letzten Besuch in Berlin erklrt, er wrde keine Privatpersonen abhren lassen, nur Behrdenmitarbeiter und - nun ja - Politiker. Regierungssprecher Steffen Seibert, ex-ZDF Nachrichtenmoderator, heulte auf: Freunde hre man doch nicht ab. Der steht jedoch nicht auf der Freundesliste, sondern samt Chefetage auf der Behrdenliste.

 

 

Obama versprach in seiner Rede in Berlin am 19. Juni 2013 Folgendes:

 

As free peoples, we stated our convictions long ago. As Americans, we believe that all men are created equal with the right to life and liberty, and the pursuit of happiness.  And as Germans, you declared in your Basic Law that the dignity of man is inviolable.  (Applause.)  Around the world, nations have pledged themselves to a Universal Declaration of Human Rights, which recognizes the inherent dignity and rights of all members of our human family.

(...)


Our current programs are bound by the rule of law, and they're focused on threats to our security -- not the communications of ordinary persons.  They help confront real dangers, and they keep people safe here in the United States and here in Europe.

Auszug-Ende

 

Obama vergelich - Menschenrechte in Berlin garantieren - weltweit aber der Krim verweigern

 

Den Einwohner der Krim wird also das Recht der Selbstbestimmung und das freie Wahlrecht genommen, weil es die USA und die EU so wollen. Da wird Merkel patzig, sie hat sich ja auch nicht im letzten Jahr offiziell zur Bundeskanzlerin whlen lassen. Obama redete vom Grauen der DDR, aber will selber der Krim kein freies Land garantieren. Der DDR wurde auch die Fusion erlaubt und das ohne Volksabstimmung. So wurde die DDR dann die BRD.  Das Volk hatte Anderes vor. Das htte gerne eine Volksabstimmung gehabt, wurde aber gar nicht erst gefragt. So fiel die DDR pltzlich weg, obwohl die wie die BRD souvernes Mitglied in den Vereinten Nationen seit 1973 war.

 

BND liest mit

 

Am 05. Mrz 2013 verffentlichte die BILD, dass der Bundesnachrichtendienst jedoch selber Millionen von Emails in Deutschland mitliest. Strategische Fernmeldeaufklrung nennt der BND das, sei vom Bundesverfassungsgericht erlaubt worden. Aber der BND ist erst einmal egal, denn hier geht erst einmal um anti-Amerikanismus, bei gleichzeitiger Hetze gegen Russland.

 

Die EU mchte gerne ein Alleinstellungsmerkmal in der Welt haben. Das mag auch nicht so dumm sein, denn die EU hlt sich oft auch fr andere Lnder zustndig, die noch nicht einmal auf dem europischen Kontinent liegen. Zu den Opfern gehrt nicht nur Syrien, sogar ganz Afrika wird in Tweets einverleibt #EUAfrika #EUUS - USA auch.

 

l aus Russland - Bundesamt fr Statistik - toller Partner

 

Das Alleinstellungsmerkmal kann ins Auge gehen. Russland war immer ein guter Geschftspartner der Deutschen.  Besonders, was l und Gaslieferungen betrifft, waren die Russen gerne der Vterchen Frost Bekmpfer fr die BRD, wie auch das Bundesamt fr Statistik berichtet:

 

"Der Wert der Importe aus der Russischen Fderation lag bei 40,4 Milliarden Euro. Erdl und Erdgas machten 72 % der Importe aus. Damit kamen rund 31 % der gesamten deutschen Erdl- und Erdgasimporte aus Russland."

 

Aber nein, Merkel will erst einmal mit Nazi-Struktiren kollaborieren. Wegen Klitschko - Merkel sei zwar kein so groer Boxfan, hat ihm aber angeblich schon vor vielen Jahren ihre politische Hilfe zugesagt. Dafr setzen sie alle erst einmal anti-Nazi Resolutionen auer Kraft und hetzen im totalitren Wahn gegeneinander und jeder hlt sich fr die Allmacht. Das Volk selber wird nicht befragt.

 

So wurde wegen RTL und Klitschko aus der Demokratie die totalitre Diktatur. Die Behrden in Nrnberg wurden mittlerweile um Hilfe gebeten.  Die Kriegsverbrechen und der Holocaust der Neuzeit mssen endlich strafrechtlich verfolgt werden.

 

Update: 23. Mrz 2014, Quelle Bundesamt fr Statistik

 

Import und Export Statistik von der Bundesrepublik Deutschland mit der Russischen Frderation

Importwert aus dem Jahr 2012, Einfuhr nach Deutschland: 42.455.368.000

Exportwert aus dem Jahr 2012, Export in die Russische Fderation: 38.054.712.000

 

Exportstatistik

Warenkategorie 2012 2011 Unterschied (in %)
Bekleidung 724.404.000 633.874.000 90.530.000
( 14.28%)
Chemische Erzeugnisse 3.203.704.000 2.833.969.000 369.735.000
( 13.05%)
Datenverarbeitungsgerte, elektr. u. opt. Erzeugn. 2.799.132.000 2.521.580.000 277.552.000
( 11.01%)
Elektrische Ausrstungen 2.618.488.000 2.449.013.000 169.475.000
( 6.92%)
Energieversorgung 0 0 0
(-)
Erdl und Erdgas 0 0 0
(-)
Erze 16.241.000 9.528.000 6.713.000
( 70.46%)
Erzeugnisse der Landwirtschaft und Jagd 143.573.000 194.232.000 -50.659.000
(-26.08%)
Fische und Fischereierzeugnisse 154.000 295.000 -141.000
(-47.8%)
Forstwirtschaftliche Erzeugnisse 329.000 435.000 -106.000
(-24.37%)
Getrnke 160.415.000 143.445.000 16.970.000
( 11.83%)
Glas und -waren, Keramik, Steine und Erden 464.353.000 415.472.000 48.881.000
( 11.77%)
Gummi- und Kunststoffwaren 1.224.057.000 1.084.143.000 139.914.000
( 12.91%)
Holz und Holz- Kork- Korb- Flechtwaren ohne Mbel 157.269.000 141.454.000 15.815.000
( 11.18%)
Kohle 141.000 130.000 11.000
( 8.46%)
Kokereierzeugnisse und Minerallerzeugnisse 288.040.000 221.489.000 66.551.000
( 30.05%)
Kraftwagen und Kraftwagenteile 8.754.744.000 7.192.224.000 1.562.520.000
( 21.73%)
Leder und Lederwaren 168.151.000 151.922.000 16.229.000
( 10.68%)
Maschinen 8.439.821.000 7.795.501.000 644.320.000
( 8.27%)
Metalle 615.755.000 1.228.307.000 -612.552.000
(-49.87%)
Metallerzeugnisse 1.377.247.000 1.301.062.000 76.185.000
( 5.86%)
Mbel 252.693.000 207.628.000 45.065.000
( 21.7%)
Nahrungsmittel und Futtermittel 1.559.252.000 1.572.134.000 -12.882.000
(-0.82%)
Papier, Pappe und Waren daraus 649.241.000 522.013.000 127.228.000
( 24.37%)
Pharmazeutische und hnliche Erzeugnisse 1.842.738.000 1.626.929.000 215.809.000
( 13.26%)
Sonstige Fahrzeuge 657.281.000 417.629.000 239.652.000
( 57.38%)
Sonstige Waren 1.664.219.000 1.505.969.000 158.250.000
( 10.51%)
Steine und Erden, sonstige Bergbauerzeugnisse 13.007.000 10.215.000 2.792.000
( 27.33%)
Tabakerzeugnisse 9.197.000 7.265.000 1.932.000
( 26.59%)
Textilien 251.063.000 217.611.000 33.452.000
( 15.37%)
Export gesamt 38.054.712.000 34.405.468.000 3.649.244.000
( 10.61%)

Die drei bezglich des Exportwerts wichtigsten Warengruppen die Deutschland nach Russische Fderation exportiert sind Kraftwagen und Kraftwagenteile, Maschinen, Chemische Erzeugnisse und Datenverarbeitungsgerte, elektr. u. opt. Erzeugn..

Importstatistiken   >> Exportstatistiken

Warenkategorie 2012 2011 Unterschied (in %)
Bekleidung 1.611.000 1.035.000 576.000
( 55.65%)
Chemische Erzeugnisse 824.470.000 824.120.000 350.000
( 0.04%)
Datenverarbeitungsgerte, elektr. u. opt. Erzeugn. 157.278.000 101.430.000 55.848.000
( 55.06%)
Elektrische Ausrstungen 64.417.000 42.426.000 21.991.000
( 51.83%)
Energieversorgung 0 0 0
(-)
Erdl und Erdgas 31.832.324.000 30.530.064.000 1.302.260.000
( 4.27%)
Erze 7.293.000 36.185.000 -28.892.000
(-79.85%)
Erzeugnisse der Landwirtschaft und Jagd 54.907.000 45.695.000 9.212.000
( 20.16%)
Fische und Fischereierzeugnisse 11.000 0 11.000
(-)
Forstwirtschaftliche Erzeugnisse 19.902.000 18.389.000 1.513.000
( 8.23%)
Getrnke 18.028.000 16.941.000 1.087.000
( 6.42%)
Glas und -waren, Keramik, Steine und Erden 29.646.000 28.295.000 1.351.000
( 4.77%)
Gummi- und Kunststoffwaren 91.374.000 107.039.000 -15.665.000
(-14.63%)
Holz und Holz- Kork- Korb- Flechtwaren ohne Mbel 262.308.000 283.124.000 -20.816.000
(-7.35%)
Kohle 1.010.147.000 999.085.000 11.062.000
( 1.11%)
Kokereierzeugnisse und Minerallerzeugnisse 3.535.674.000 2.417.970.000 1.117.704.000
( 46.22%)
Kraftwagen und Kraftwagenteile 47.591.000 41.117.000 6.474.000
( 15.75%)
Leder und Lederwaren 3.744.000 2.313.000 1.431.000
( 61.87%)
Maschinen 136.572.000 89.768.000 46.804.000
( 52.14%)
Metalle 3.569.367.000 4.236.357.000 -666.990.000
(-15.74%)
Metallerzeugnisse 30.116.000 35.684.000 -5.568.000
(-15.6%)
Mbel 17.509.000 18.089.000 -580.000
(-3.21%)
Nahrungsmittel und Futtermittel 119.808.000 110.986.000 8.822.000
( 7.95%)
Papier, Pappe und Waren daraus 120.000.000 108.639.000 11.361.000
( 10.46%)
Pharmazeutische und hnliche Erzeugnisse 4.613.000 4.121.000 492.000
( 11.94%)
Sonstige Fahrzeuge 44.459.000 46.895.000 -2.436.000
(-5.19%)
Sonstige Waren 427.388.000 369.623.000 57.765.000
( 15.63%)
Steine und Erden, sonstige Bergbauerzeugnisse 9.789.000 18.538.000 -8.749.000
(-47.19%)
Tabakerzeugnisse 1.826.000 2.159.000 -333.000
(-15.42%)
Textilien 13.192.000 15.650.000 -2.458.000
(-15.71%)
Import gesamt 42.455.368.000 40.551.736.000 1.903.632.000
( 4.69%)

Die drei bezglich des Importwerts wichtigsten Warengruppen die Deutschland aus Russische Fderation importiert sind Erdl und Erdgas, Metalle, Kokereierzeugnisse und Minerallerzeugnisse und Kohle.

 

Weitere Info http://www.auwi-bayern.de/Europa/Russland/Export-Import-Statistik-Russland.jsp

Botschaft der BRD in Moskau, und statistische Jahrbcher des statistischen Bundesamts


Update2: 11. September 2014, 21.28 Uhr


Quatsch mit l Sauce vom Obama und der EU - Ki Moon Ban muss mal was arbeiten


Wenn man den Obama so reden hrt, merkt man, der Mann kommt aus Afrika. So richtig amerikanisch ist er der so nicht. Erst liefern die EU samt USA / John Kerry und Friedenswissenschaftler geile Waffen nach Syrien, nun wird geplrrt, das Dinge heie ISIS. Obama erklrte nun den eigenen Waffenkunden also den Krieg. Immerhin wei jeder, was die Jungs - auch aus der BRD kommen einige -  da unten geliefert bekommen haben. Da unten - nach Syrien und Irak. Der aktuelle Verfassungsschutzchef Maaen wurde so ab Ende 2004 mal so als negativ erwhnt. So richtig Verfassungsschtzer ist der nicht. Merkt man. Die NATO hetzt gegen die Russen und kommt auf interessante Fakten.


Der Obama, der farbige Mann aus Afrika,  will aber immerhin auf Menschenrechte pochen, hat die BRD auch im Grundgesetz in Artikel 1 GG Absatz 2 stehen, aber noch nicht je einer hat die bekommen, die Amis da berm Teich auch nicht. Urlaub gratis, Kunst, Kultur, Wissenschaft gratis, hast Du kein Geld, zahlt der Staat Dir schne Kleidung, Wohnung, und noch viel mehr. Folter verboten, Holocaust wegen 2. Weltkrieg automatisch auch, Kapitalismus steht so im Vorwort als verboten drin. Hier geht es zu den Menschenrechten - weltweite Gltigkeit.


Aber die Ossie-Merkel mit Vorfahren aus Polen und der jdischen galizischen Ukraine will das so nicht wahrhaben. Der Ossie Stasi-Gauck auch nicht. Die wollen Dagobert Duck sein. ISIS sind deren dumme Panzerknackerbande manchmal auch Fake US Navy Seals in Neuss und sonstige Sauerlandzellen-Me-Too-Freaks.


No Spy - kennen die Amis nicht - zu viel DDR


Immerhin hat Hillary Clinton schon bei Jauch auf der ARD klar gemacht, ein No Spy Abkommen mit Deutschland wird es auch bei Ihr nicht geben. Obama sagte ja dasselbe - Merkel passt das gar nicht. Aber sie ist doch aus dem Stasi-Land, da muss man aufpassen. Geboren wurde sie brigens in Hamburg - die Eltern gingen dann als Missionare in die DDR. Klassenflucht in den Osten.


Wer wei, was die dummen Deutschen mit diesem Ossie-Club namens ex-DDR noch so vorhaben. Die DDR wollte ihr Land auch nicht verlieren. Die BRD auch nicht. Die DDR'ler wollten nur eigentlich mal Westberlin besuchen. Aber der Club der DDR Politiker hatten danach innerhalb eines Jahres ihr eigenes Land in den totalen Bankrott getrieben. Und wahnsinnige Auenminister, damals Genscher auf BRD Seite und de Maiziere auf der DDR-Seite unterzeichneten diese DDR-BRD-Fusion, ohne Prsidenten-Unterschrift der Staaten. Beide Vlker wurden nicht je gefragt.


Die DDR wurde von der Treuhand danach ausgenommen, Vieles aber auch komplett saniert.  Das gemeinsame Ding hie zwar mal Deutsches Reich, da gehrten sogar mal auch viele Teile vom heutigen Polen dazu, die im 2. Weltkrieg viele Landstriche des Deutschen Reiches entgegen Anordnungen von Stalin annektierten und zu eigenen Polen umdeklarierten. 


Auf Twitter kursierten angeblich, echte, alte Anordnungen der DDR, man wolle sich dann an der BRD rchen sozusagen, wegen der Auflsung der DDR. Also - wir Wessies wollten Euch auch nicht. Der Reichstag - da wo der Bundestag meint zu regieren, ist auf Ostzonen-Sektor, die Merkel auch und der Gauck hngt auch in der DDR ab. Das Geheule der ex-NVA ist also nutzlos. Gauck, Merkel, Gysi und Pau wollten wir auch nicht. Drft Ihr  behalten. Aber wir Wessies wollen  unser Russen-l.


Nun kommt das Vterchen Frost 


Handelte der Angsthase & NATO-Mann Anders Fogh Rasmussen im Auftrag der dnischen Krone? Hatte er den Auftrag, einen kalten Krieg gegen Russland zu schren, weil ein Drittel aller lbedrfnisse der Deutschen von Russland aus geliefert werden ?

 

Deutschlands Lieferlnder 2012

Das Bundesamt fr Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat Import-Export-Statistiken auch fr Erdl. Deutschland, welches zu ca. 97% von Importen abhngig ist, hat eine Vielzahl an Lieferanten, wirklich bedeutsam sind aber nur eine Handvoll:

http://www.peak-oil.com/2013/07/deutschlands-lieferlaender-2012/

 


 

 

 

Oder geht es den Dnen hierum:

 

Suchergebnisse

  1. Nordseel Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Nordseel
    Anfang der 1960er-Jahre wurde l in der Nordsee entdeckt, die Frderung begann 1971 ... Ab 1939 begannen auch erste Explorationsbohrungen in Dnemark.
  2. energiezukunft: Dnemark verbietet Heizen mit l und Gas

    www.energiezukunft.eu/.../daenemark-verbietet-heizen-mit-oel-und-gas-...
    Dnemark greift bei der Energiewende im Gebudebereich jetzt radikal durch und verbietet die Installation von fossil beheizten Kesseln in Neubauten. Ab 2016 ...
  3. Neue Gesetze fr lheizung in Dnemark - Verbot von l ...

    www.ecoquent-positions.com/eilt-verbot-fuer-neue-oel-und-erdgasheizu...
    14.02.2013 - Seit 2013 sind l- und Gasheizungn in Dnemark verboten. Keine einzige Zeitung hat darber berichtet.
  4. Energiewende in Dnemark: Verbot von l- und ... - IWR

    www.iwr.de/news.php?id=23461
    17.04.2013 - Energiewende in Dnemark: Verbot von l- und Gasheizungen - News aus der Welt der Regenerativen Energiewirtschaft vom IWR.
  5. Heizlkessel und Erdgasheizkessel sind seit Januar in ...

    www.bhkw-infozentrum.de/.../heizoelkessel_und_erdgasheizkessel_sind...
    18.02.2013 - Dnemark greift bei der Energiewende durch und verbietet die Installation von fossil beheizten Kesseln in Neubauten. Ab 2016 wird der ...

 

Das Statistische Bundesamt verffentlichte ebenso  fast die identischen Zahlen

 

1/3 des EU-ls kommt nun mal aus Russland

 

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/172674/umfrage/verteilung-der-oelimporte-der-eu-nach-herkunft/

 


 

 

Es wird Zeit, dass die EU abgeschafft wird. Mehr als hohles Politikergeschwafel, das vlkerfeindlich auch gegen das eigene Volk arbeitet, bieten die EU Politiker sowieso nicht. Immerhin ist ja bekannt, dass die Windrder bekanntlich oft mit Diesel angetrieben werden, wurde verffentlicht.

 

Peinlich, wenn man ein Windrdchen am Kinderwagen sieht. Geht ganz ohne Diesel.

 

Update3: 17. September 2014, 21.54 Uhr


Geblabber von Politikern

 

Seien wir ehrlich, das Geblabber geht sowieso allen auf den Geist. Die NATO, besonders Anders Fogh Rasmussen frchtet sich so vor Russland wie kleine Kinder im dunklen Keller, Lady Ashton versprht gerne ihren royalen Charme, auch auerhalb der EU, also auerhalb des inner-europischen Wirtschaftsraums. Sie macht gerne auf Afrika-EU mit ihrem Team auf Kolonialmacht und Commonwealth, weil ja ihr heimisches, englisches Commonwealth so klein geworden ist.

 

Indien und Pakistan und Kenia sind ja auch schon lange weg. Wre Kenia noch England, wre der Obama ja Brite. Ist er etwaig auch., der US Prsident. Eine Rasmussen in Deutschland ist etwaig wegen befremdlicher Forschung am Menschen, etwaig hnlich von MK Ultra, negativ involviert. Machte sie Anders Fogh zum Angsthasen? Ist Lady Ashton eigentlich eine  EU-Verrterin. Wie sie stndig im Iran(n) flirtet. Hat Iran eine Umsatzeuer-ID? Wird Iran das neue Schottland fr die Royals, so mit Golfplatz? Auf jeden Fall scheinen die Iraner leckere Essen zu haben. Iranische Blumen sind ein Traum an Farben.

 

Sanktionen von der EU gegen Russland - wie geht das denn?

 

Es geht gar nicht - guckst Du hier:

http://www.un.org/en/sc/

 

 

Und auch nur die Vereinten Nationen entscheiden ber Friedensmanahmen, nur der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen ist zustndig fr Frieden und Sicherheit. Nur er entscheidet ber Sanktionen.

 

ISIS NATO und Deutsche Polizei

 

Das mag natrlich einem NATO Rasmussen annerven. Schon wieder ist er kein Waffenheld. Er ist nur ein kleiner Teil der Vereinten Nationen. Barack Obama muss  sich fragen, ob die USA berhaupt ein Mandat der Vereinten Nationen hat, um gegen ISIS anzutreten.

 

Denn ISIS ist in Deutschland sehr bei der deutschen Polizei sehr populr. Es sind vielleicht deren deutsche Freunde, die da im Irak(k) und Syrien das ISIS - Ding spielen. Deshalb spielen dann Muslime in Deutschland im Gegenzug die Scharia Polizei. So Verkleidete, nun ja wie Scripted Reality auf SAT1 - da spielt sich die Polizei auch nur selbst. Haftrichter kennt die meistens nicht, sondern nur die Psychiatrie.

 

Holocaust ist zwar per Vereinten Nationen verboten, aber die Polizei ist immer so berfordert. Fr die ist oft alles wirr, deshalb gibt es oft dann die Psychiatrie im Fernsehen. Wie in der echten Realitt. So echte Ermittlungen, ist nicht so richtig die Aufgabe der Polizei. Das wollen sie nicht.  Sie mssten ja sich selber oder Kollegen dem Haftrichter vorfhren. Freiwillig ins Gefngnis gehen die als Gefangener nicht.

Fahnenflucht?

Merkel, so hatte mal Axel Springer Verlag recherchiert, wolle ja 2015 ihren Posten als Kanzlerin abgeben und dann Generalsekretrin der Vereinten Nationen werden. Damit wird die deutsche Polizei aber auch nicht besser.

 

Wenn sie in der BRD schon jeden Tag eigentlich versagt und den Bundeminsiter fr das Innere nicht endlich dazu bringt, dass seine Polizei ordentlich arbeitet, wird es im Big Apple auch nicht besser.

 

Waffen sind sowieso verboten

 

Aus dem Grundgesetz

 

Artikel 26

(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Vlker zu stren, insbesondere die Fhrung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.

(2) Zur Kriegsfhrung bestimmte Waffen drfen nur mit Genehmigung der Bundesregierung hergestellt, befrdert und in Verkehr gebracht werden. Das Nhere regelt ein Bundesgesetz.


Bundesgesetz ist jedoch unterhalb des Vlkerrechts.


Artikel 25

Die allgemeinen Regeln des Vlkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar fr die Bewohner des Bundesgebietes.

 

 

http://www.gesetze-im-internet.de/vstgb/BJNR225410002.html

1 Anwendungsbereich

Dieses Gesetz gilt fr alle in ihm bezeichneten Straftaten gegen das Vlkerrecht, fr die in ihm bezeichneten Verbrechen auch dann, wenn die Tat im Ausland begangen wurde und keinen Bezug zum Inland aufweist.
(...)

12 Kriegsverbrechen des Einsatzes verbotener Mittel der Kriegsfhrung


(1) Wer im Zusammenhang mit einem internationalen oder nichtinternationalen bewaffneten Konflikt
1.
Gift oder vergiftete Waffen verwendet,
2.
biologische oder chemische Waffen verwendet oder
3.
Geschosse verwendet, die sich leicht im Krper des Menschen ausdehnen oder flachdrcken, insbesondere Geschosse mit einem harten Mantel, der den Kern nicht ganz umschliet oder mit Einschnitten versehen ist,
wird mit Freiheitsstrafe nicht unter drei Jahren bestraft.
(2) Verursacht der Tter durch eine Tat nach Absatz 1 den Tod oder die schwere Verletzung einer Zivilperson ( 226 des Strafgesetzbuches) oder einer nach dem humanitren Vlkerrecht zu schtzenden Person, wird er mit Freiheitsstrafe nicht unter fnf Jahren bestraft. Fhrt der Tter den Tod vorstzlich herbei, ist die Strafe lebenslange Freiheitsstrafe oder Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren.

Rstung an - rauf aufs Pferd


Der moderne Krieg ist also kein Krieg via Drohne, die in Dsseldorf als Schizophrenie gelten. Das wollen Psychiater so und die Graf-Recke-Stiftung.

Der moderne Krieg ist wie im Mittelalter bei den  Reiterfeststpielen. Soldaten in Ritterrstung mit Lanze (elektronisch, das darf sich doch keiner verletzten) und das Volk schaut belustigt zu. Es darf ja gar keiner verletzt werden