Update41 Insekten und Neues Corona Wuhan 2019 nicht im BRD Infektionsschutzgesetz - GELBE Virologenzaehne -Mundschutz in Wohnhaeusern - Leitlinien zur neuartigen Corona-nicht-MERS-Seuche - Ostblock-Stasi-Verbrechen gegen die wahre BRD - Hochverraeter nicht echte BRD Luftwaffe Bundespraesident Gauck & KITA und Schulen in der BRD teilweise & Betrug der Politik - Geldbetrug gegen den Sozialstaat BRD und Firmen - Tuberkulose - Corona crasht ohne Seuchengrund Tourismus - denn die TaeterINNEN wollten keinen Tourismus sondern Terrorismus dito Lesbos angreifen & AUFGEFLOGEN: Krankenhaeuser samt AerztINNEN kannten nicht je zuvor Mundschutz oder Kittel & die Petition

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 28. Mar. 2014., 22:36:58 Stunden

aktuelle Leserzahl : 10749

  
Conny Craemer's Info

Bundespräsident Gauck, ex-Chef der Gauck Stasi-Aktenbehörde, trat mal wieder ins Fettnäpfchen. Er beleidigte im Schloss Bellevue sowohl den Präsidenten der Volksrepublik China als auch das Deutsche Volk. Die Ammenmärchen, die er samt der Groko-Fantastin "Bundeskanzlerin" Merkel, anderen erzählt, stellen einen internationalen Affront dar. Achtung Intelligence zitiert aus seiner Rede vom 28. März 2014 und haut ihm die Menschenrechte und die Nazi-Verfehlungen von Merkel, Gabriel und ihm die Ohren. Denn Gesetze sind das Letzte, was Juristen, Richter und Polizei samt Staatsanwälte hier in der Schaumschläger BRD wahr haben wollen. Wie im einstigen RTL-Anfängerjargon "wir arschen arschen arschen" an, hat die DDR-Riege das Prollgehabe von bestimmten RTL-Mitarbeitern sich zu eigen gemacht. Update: 29. März 2014 Update2: 16. April 2018 Die Chinesen betrügen doch, da wies der ex-"Bundespräsident" Gauck vor vier Jahren, am 28. März 2014, auf einen friedlichen Wettbewerb hin und freundliches Miteinander mit den Chinesen, doch bereits 2004 entpuppten sich die Asiaten eher als hinterhältige Terror-Bande einer Psychiatrie-Szene. Attentate gab es wegen Taiwan, irgendwas war mit Richard Gere und dem Dalai Lama und auch seit über einem Jahren stellen die Chinesen in einem Wohnhaus in Düsseldorf eine Lebensgefahr dar. So legal wirkt keiner. Der Polizei geht alles am Arsch vorbei und ist eher ein rauchender Troll, aber kein waschechter Beamter, sondern ein Analphabetenclub der Faulszene. Sie wirkt feige wie man das früher den Tschetschenen vorwarf, vor über 20 Jahren. Auch gab es bereits Peinlichkeiten wegen Chinesen. Attentate gegen Journalisten, die ein Band-Mitglied der Musikgruppe Cosco kannten. Der Musiker war ebenso Journalist. Aber das war der gewerblichen chinesischen Drückerkolonne egal, die dachte, es ging um Cosco ein chinesisches Frachtunternehmen, Frachtschiffe. Später unterminierten die Chinesen angeblich in perverser Habgier den griechischen Hafen von Piräus und wirkt eher wie asiatisches Raubrittertum. In Düsseldorf rauchen viele asiatische männliche Passanten und ohne regelmäßige Raucherpause können die chinesischen Mitarbeiter von Huawei in Düsseldorf gar nicht erst arbeiten. Die rauchen China-Zigaretten. Es ging auch mal um eine chinesische Mafia in dem NRW-Örtchen Alpen und den Raucheranwalt Lauppe-Assmann. Es geht auch um Drogen, die auch mein Gehirn arg angreifen. Update3: 02. Juli 2018 Ex-quasi Bundespräsident Gauck, wirklich verfassungskonform war er nicht, weil die Bundesversammlung nicht verfassungskonform je war - Parteien sind laut BverfG und Artikel 38 GG Absatz 1 im Bundestag verboten, es geht um Induvidien, wies bereits vor einigen Jahren vorsichtig darauf hin, daß die Chinesen nach wie vor eigentlich eine kriminelle Mafia ist. Er hatte große Hoffnungen auf China gesetzt, daß sie endlich mit lauteren Methoden vorgehen, aber nach wie vor sind die Geschäftsgebahren unlauter, bestechend und besonders eher kinderschädigend. Sie ziehen irgendwo ohne Ankündigung ein, anscheinend nicht je mit legitimen Papieren und mißhandeln Kinder, die nicht je wie deren eigenen wahren Kinder wirken, sonder viele waren eher geklaute, die oft eher englisch sprachen, US amerikanisch und sogar in Düsseldorf öfter schrien, daß derjenige oder diejenige, nicht der wahre Verwandte ist. Meine hiesigen Nachbarn sind Asiaten, Huawei pappt im Aufzug, drei asiatische "Mieter", keiner wirkte je legal, essen nur septisches Zeugs und stehen auf Nervengift und andere Kriminelle, die hier im Haus wohnen. Kindgerecht ist hier nichts und Huawei gilt bekanntlich als Stasi Spionierklitsche von Facebook, die in der BRD kein US amerikanisches Impressum haben, sondern irisch - wie Twitter auch. Gelernt ist bisher: Anscheinend sind in Asia Fleischbällchen Menschenreste und kaufen Sie bitte nicht freiwillig ein China-Gerät, außer Sie haben wirklich keine andere Wahl. Update4: 13. September 2018 Wer neben Chinesen wohnt, hat es hart. Auch Huawei fällt mit seinen Rauchern immer negativer auf. Entweder bellen Hunde - als ob die Asiaten Roboter seien, wie im Film, oder sie fallen einfach mit ihrem ständigen Tauschprogramm, Wohnungen Kinder, etc. negativst auf. Sie bringen Gestank nach Düsseldorf. Drogengerüche, Pimmelpissegerüche, Ekelzigaretten, es wirkt so, als ob die ständig - vom Geruch her - nur dreckige, infektiöse Damenbinden tragen, aber mir sind viele andere schon begegnet, aber sie halten sich angeblich gerne in Krankenhäusern und Psychiatrie-Gebieten auf, um dort zu rauchen. Sie wirken wie DDR-Stinker. Update5: 29. Dezember 2018 Vor über 20 Jahren war ich Marketing Frau bei dem Wirtschaftsförderungsamt von Inselstaat Mauritius. Damals vergaß das Protokoll der BRD, den mauritischen Präsidenten abzuholen. Bereits kurz danach flogen Überfälle auf das Personal, also mich - mein Chef vielleicht auch, auf. Aber es machte keinen logischen Sinn. Überfälle durch die indischen Köche von nebenan damals und dem indischen Wirtschaftsförderungsamt? Drei Gehminuten weiter von uns war das spanische Wirtschaftsförderungsamt. Mein ehemaliger Kollege vom WDR, Vorname Angel, ein Mann, war nach seiner dortigen Zeit, auch wie ich in ein Wirtschaftsförderungsamt gewechselt. Wir waren damals beim WDR bereits Opfer vom Ostblock und wahrscheinlich den Tschetscheniern, die damals als Flüchtlinge galten. 1994. 1995 waren wir dann bei Wirtschaftsförderungsämtern und trafen uns regelmäßig zum Essen. Andere erfanden daraus die Stadt Essen. Auf der mauritischen Modenmesse MIATEX im Neusser Imotex Haus flog im Herbst 1996 bereits eine gewisse Frau Ah auf. Eine Chinesin, die sich eher peinlich benahm. Viele Arbeiter auf dem Inselstaat Mauritius (quasi neben den Seychellen und weiter weg von Madagaskar) kamen aus Indien und China. Angeblich teilweise üble Arbeitsbedingungen. Ich sage Heutzutage: Die mögen Gestank, das weiß ich aus der hiesigen Erfahrung und es hagelte Attentate und Entführungen und Körperverletzungen noch und nöcher - noch immer eigentlich, sogar 21 Jahre nach Schließung des Büros der Mauriter. Damals lohnte es sich nicht. Der jüdisch-deutsche Honorar-Generalkonsul des Inselstaats nervte blöd, die anderen Insulaner aus Paris heraus und so ging es immer weiter. Ohne Regierung einer Kronkolonie aus England oder Frankreich sind die Mauriter sowieso hilflos - eher Attentäter. Das ist schade, denn die hatten einen tollen BH-Designer und Hersteller mit Spitze aus Dover und Calais und feinstem Material. Exquisite Qualität, der Rest hatte Potenzial - aber das Vielvolk mit der China-"Hexe" Ah, daraus resultierten Attentate gegen und von der ARD-Sendung "Wissen macht Ah" inklusive Ermordung von Squeezer (verwandt mit einem Sendungsmitarbeiter). Alles wegen Mauritius, einem Inselchen so unter Madagaskar. Logisch, daß keiner den Präsidenten am Flughafen Düsseldorf abgeholt hatte. "Hallo, wir haben hier ihren Präsidenten, aber es ist kein Offizieller da" - denn Präsidenten durften immer nur vom Deutschen Protokollamt abgeholt werden. Update6: 22. Januar 2019 Wer in einem Wohnhaus wohnt, eigentlich Wohnungseigentümergemeinschaft, ich bin Mieterin und es geht umd ie Findung der ursprünglichen Eigentümer, alle durften nur Deutsche sein, also ich frage mich, wieso hier so viele Drittländer wohnen und Chinesen. Denn seitdem die hier wohnen und leider auch die Leute mit den Hunden, stinkt es hier im Haus. Okay, es stank öfter nach Hund in der Pfanne, aber egal. Chinesen sind die arrogantesten Siffsäcke, die man sich vorstellen kann. Einige in dem Bruchbudensupermarkt netto sind die arrogantesten Schnutenzieher der Erdgeschichte, daß sogar meine angebliche echte Mutter (Matroschka-Haufen, viele Doppelgänger, eine klaute anscheinend ihren echten Wintermatel), also die kann echt arrogant-gefährlich, aber die stinkenden Chinesen, die gerne Pimmelstinkies sind und sonst gerne Kinder mißhandeln sind eine Perversion an Gestank oft. Schon wieder hatte ich beim Putzen des Türrahmens zu meinem Klo deren Essensgestank dran kleben. Sonst oft Kot-Drogen-Sepsis-Hände, die anscheinend meine Türklinke außen angepackt hatten, durchschlagend direkt bis ins Innere, inklusive Hirnentzündung oder je nach dann die Geschlechtsteilentzündung in Erwachsenengröße, der Kopf in Kinderhöhe. Sie rauchen gerne, wie andere Schloter. Sie wollen sich gerne die Luft zum Atmen nehmen. Das kenne ich von vor vielen Jahren von den Suffocation Gamers, als ich es noch nicht wußte. Das sind die hoffnungslosen Fälle an Volldummen, die gerne mit Mundschutz ohne Grund durch die Gegend laufen. Ich habe gelernt, Asiaten mögen nur Dreck, Kohlenmonoxid, Rauchgasvergiftung, Hauptsache eine Kackluft. Eigentlich wären die Asiaten ein Eldorado (gibt es ein Bordell irgendwo in der Nähe von Düsseldorf glaube ich, 60 km Radius oder so) für den Analkack-Fan Maynard mit seinen vielleicht dort 20 GG Absatz 4 Mordabsichten gegen die Umweltverpester namens Raucher, Stinker und Kindesmißhandler, die gerne nach Schwarzschimmel sogar am Wochenmarkt auffallen. Auch andere mögen ständig Brandgefahr, ob da vielleicht die Feuerwehr kommt, mit den Helden mit den Schläuchen, die vielleicht besser sind als die Urinkatheter-Schläuche. Man merkt, Asiaten sind Total Rich People, die sauen rum, wie etliche Hundeleute so allgemein auch woanders, haben anscheinend superreiche Eltern, die den auch noch erwachsenen Kindern immer alles bezahlt haben. Die reisen ein, mit irgendwelchen anscheinend geklauten Kindern, oft ohne Klamotten und tauschen sich so einen ab. Es wirkt wie Scripted Reality ohne Fernsehen. Ekel-Asiaten in Düsseldorf. Je nach Asien-Bude werden anscheinend deren Hühner live euthanasiert, daß man als Fußgänger schon gar nicht dran vorbei kann, man fällt beinahe um, andere geben bekanntlich Langustinos Psychopharmaka. Das war ja mal zu lesen, damit die armen Tiere mal raus aus der Höhle dann in die China-Hölle namens Restaurant kommen und den gesamten Buffett-Bereich verstinken. Illegales Doping oder Betäubungsmittelclub für die angeblich cleanen Leute, um sich mal eben Drogen reinzuziehen. Ganz viel Kacke also. Man merkt, je nach Ekelszene Widerlinge würden gerne in der Truhe liegen wie eines der Opfer von Maynard. Es fällt auf, Asiaten sind gerne Suizidale, die gerne im Ekel sind, aber keiner traut sich, diese zu bestrafen. Im Kinderclub ist so was leicht. Arschtritt raus, Hausverbot, kommt Kind an: lakaien lassen, putzen lassen. Mißhandelt ein Erwachsener ein Kind, möchte eigentlich der Erwachsene gehauen werden und ein Lakai sein. Ein Lakai der ordentliches Putzkolonne der Weltgeschichte. Ich vergaß, die Huawei-Chefin sollte ja wegen BöseBöse von dem Drogenland Kanada ins Kopftuchtussenland Iran (Neu Khomeini 2.0) ausgeliefert werden. Ging ja nicht dann durch, logisch, die Iraner wollten hier in der Nähe das Lotos-Blumenhaus bauen. Sie durfte nicht in den Iran reisen, die Huawei-Chefin. Je kleiner, das hatten mir die Iraner versprochen, die Wohnungen werden, desto mehr Kinderficker wohnen in Wahrheit in Düsseldorf Seestern und Umgebung wie Lörick, Heerdt und den anderen Stadtteilen. Jetzt wissen Sie, warum Huawei hier in der Nähe sein Büro hat und hier viele Asiaten wohnen. Respektspersonen sind die Vollfreaks komplett nicht je. Die sind ein Pisservolk. Der Khomeini hieß eigentlich nicht Ajatollah, sondern Ruhollah mit Vornamen. Ajatollah - ist ein höchster religiöser Titel, auf Deutsch: Ah ja ein Toller, Tollwut oder Tollität. ein Karnevalsprinz im Kostüm oder so. Kein weiterer Text im Update6. Update7: 27. Januar 2019 Wenn man auf einem schönen grünen Privatgrundstück lebt wie ich, zwei Häuser, 72 Wohnungen, lernt man irgendwann, Asiaten sind Scheißkack, andere Ausländer auch, sie mögen es weder gesund, noch sauber, sie mögen nur Klassenmiefgestank, keine schöne saubere Luft, sie mögen nur Pisse, Erkrankungen, Seuchen, Kot und entmineralisiertes Urin, und ein Gestank, wie früher 40 Personen in einem 50 qm-Schulklassenzimmer und das in einem Haus mit 8 Etage mit 32 Wohnungen. Update8: 01. Februar 2019 Die Asiaten, die man so erlebt hier sind primär auf Kacke aus. Es wirkt so, als ob die dümmsten RTL2 Dokus, egal ob vor 10 oder 20 Jahren über deren Sexszenen in deren Heimatländern wahr ist. Mehr als Sexklamotte sind die nicht, so lange es eklig ist und so blöd wie die fetten Männer im Windel-Look beim Sumoringen. Natürlich fällt dann auf, wieso es Heckenschützen beim Formel 1 Team Toyota Rennstall im Frühjahr 2001 gab, mir fielen die auf. Die Ukraine Lieseln auch bekannt als Russen Tussen unterminierten. Die wollen immer gerne alle verkuppeln, wegficken und ja, dann verunfallte irgendwann der eine Schumacher der andere bekam die Cora. Kuppelshow mit Zuhälterbusiness. Auch wurde Apple übelst von China hintergangen. Update9: 20. April 2019 Wer Achtung Intelligence liest, weiß, ich rege mich ständig über Scheißkack-Ausländer auf und die Kot-Fetischisten-Szene. Die verstinken die gesamte Stadt, nehmen auch noch Drogen, verpesten die Natur, verpupsen Straße und Gehwege, Hunde kacken auch noch ohne Hundekotbeutel und sind eine Allgemeingefahr und finden Deutschland nun mal Scheiße. Auch Bill Gates - Microsoft - wies mal darauf hin, daß die Chinesen, sozusagen nur stinkende Kackärsche sind, die sogar ganze Hochhäuse zupupsen und es geil finden. Logo, wer aus der Welt vom Sumo-Ringen kommt, sieht ja eh nur Riesenbagies, Windelfetischisten. Pisse Spieler, die im Rahmen von Angriffskriegen wie im Mittelalter mit Kot und Ekel alles verpesten. Primitive Gülle-Nekrose-Fans. Aber ich fand in der Ausgabe von BILD Online was Interessantes. Die sind anscheinend auf Erziehungslager(suche) hier in Deutschland bzw. in Düsseldorf. Update10: 18. Juni 2019 Die nicht je verfassungskonforme zur Bundeskanzlerin gewählte Angela Merkel ließ sich an der US Uni Harvard ehren. Von einer Asiatin. Man merkt, der Ostblock bzw. DDR-Chima ist mal wieder zusammen. So richtig von einer Physikerin nach BRD-Recht wirkte das ganze nicht, ich sah es glücklicherweise nur auf der BILD Online. Ausländische Titel gelten sowieso meistens nicht und irgendwie ging es schon mal um Attentate von China und eventuell Angela Merkel und / oder Doppgänger gegen den ex-Präsidenten Gauck. Da war mal was, aber die Erinnerung ist eigentlich komplett verblaßt. Update11: 29. August 2019 Eigentlich galt der ex-Bundespräsident, der streng genommen, wie alle Präsidenten nicht je verfassungskonform gewählt worden war, als Terror-Opfer von AsiatINNEN. Ermittelt wurde nicht je. Überhaupt meint jeder Tönnes die DDR seit deren Stargate im Jahr 1990 gewesen, um nach Düsseldorf zu kommen, egal aus welchem Troll-Land. Die ChinesINNEN fielen jedoch 2004 als Ekelgeruchsfreaks auf, in der Klappse "Grafenberg" Die wollen immer krank sein und können ohne Holocaust-Psychiatrie nicht leben. Station 2D war das. Vorher wurde gefoltert, Headhunter spielten die, gegen Deutsche und andere, damit die alle doch für Huawei arbeiten täten in Düsseldorf. Ich lehnte ab, eine Bekannte von mir "Gloria" reichte ja schon. Einige sah ich im letzten Jahr wieder, als ich im Huawei-Eingang Unterschlupf bei Regen und Gewitter gesucht hatte. Wie versprochen nach der Folter arbeiteten die wirklich dort. Aber eigentlich durften die AsiatINNEN nicht je dort sein, schon gar nicht je hier im Haus wohnen. Aber viele Personen aus Berlin - keine Regierung - wollten in Düsseldorf auch wohnen, umringt von DrittländerINNEN, wie ex-Sowjets, AsiatINNEN und so, so ein Stück Heimat aus der DDR wieder Auslandstrolls haben. Aber gestern Abend berichtete turi2: Die Chinesen haben sich Neckermann Reisen geangelt, samt Condor. Also wird Neckermann eher nur für Drogendrittländer da sein und für die DDR. Man kann ja nicht mit China einen auf Neckermann machen. Da würden Deutsche eher Air China, Cathay, Singapore Airlines oder Silk Air falls es die noch gibt nach Asien jetten. Aber China bei Neckermann, das ist schon das Ende der Fahnenstange - unterirdisch - BRD das war es. Die sind die größten Psychiatriefans überhaupt, so super Neureiche wie der Rest der Drittland-Trolls ab DDR oder so AraberINNEN. (nein, nicht die Pferde). Die ChinesINNEN drucken sich ihr Geld noch selber, oder? Der China-BRD Wahn fing glaube ich mit einem Indy Jones Film, Teil 2 an. Seitdem dachten die Chinesen: Anything goes. Und der Rest wanderte mit ein nach Düsseldorf und Deutschland. Mit Indy kamen übrigens auch die Inder. Filmdumme. Update12: 31. August 2019 Daß AsiatINNEN primär nur Antifa sind, eigentlich ein Ekelvolk, deswegen gab es Attentate gegen Deutsche seit ca. 2004. Ich verstand nur, daß Fa Seife und Deo und Sauberkeit unerwünscht seien. Denn nur Ekelgestank sei erwünscht. Logisch, daß da die Nazis immer Recht hatten, AusländerINNEN sind nun mal nur Scheißkack. Die sind TerroristINNEN und es gibt viele davon.Update13: 01. Oktober 2019 Zufällig sah ich online auf der Webseite des ZDF eine Doku über China. "Das überwachte Volk" - Chinas Sozialkreditsystem. Wer sich gut benimmt, bekommt mehr Punkte und darf sich sogar ohne Kaution eine Wohnung leisten. Wenn man das dortige Pflichtbenehmen mit dem der hiesigen in Düsseldorf oder auch woanders anschaut, wie auch das Dorf in Deutschland, das quasi von Chinesen überbevölkert wird (Anne Will Sendung, ARD, sonntags im September 2019) habe ich festgestellt, weder die dortigen noch die hiesigen in Düsseldorf oder Huawei Düsseldorf sind Chinesinnen. Es wurden nicht-AsiatINNEN bereits ca. 2004 gefoltert, quasi wie Headhunters auf Volldumm, damit man Deutsche und andere dazu zwingt, für ChinesINNEN und die Folterknechte zu arbeiten. Einige Freundin, einer ehemaligen Arbeitskollegin von vor eigentlich 29 Jahren ist tatbeteiligt eigentlich. Also haben Sie stinkende Arschloch-ChinesINNEN als Nachbarn, die irgendwie meinen, überall hin zu dürfen, Büroflächen zu kapern, und sonstig eher nur ChinesINNEN als Personal zu haben, Chinafraßgerüche auch in Wohnhäusern, sind die entweder keine ChinesINNEN oder die sind die entkommenen TerroristINNEN. Hier ist der Link zur Sendung im ZDF - die dortigen Sicherheitsmaßnahmen haben teilweise was aus Hollywoodfilmen und 2. mögen die keine historischen Altstädte. https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/das-ueberwachte-volk-chinas-sozialkredit-system-102.html - kein weiterer Text in Update13. Update14: 06. Oktober 2019 Nachdem ja das illegale Huawei in Düsseldorf-Hanaallee, evt. ist dort Krefeld noch immer steht, was laut 9 Grundgesetz nicht erlaubt ist und auch vor 1 - 2 Jahren ein Irani-Türkei-aussehender Trupp auf der Straße dort Kabel neu verlegte, nimmt der Bau der Moschee direkt gegenüber von Huawei, auch Hansaallee weitere Form an. Die evangelische Kirche wurde bereits entwidmet, auch Hansaallee jedoch ein Block davor am Grevenbroicher Weg. Ob es sich um Irani-China Spionage handeln könnte, halte ich für möglich. Echte Muslime und Türken fanden das ja immer sehr bedenklich. Die NATO hat geschlunzt, die CIA auch. Angeblich ist eine türkische Gemeinde der Moscheen-Chef, na hoffentlich mit NATO Schnickschnack drin. Ich kriege auf jeden Fall fast immer einen Kreisch, wenn ich asiatische Lebensmittel im Supermarkt sehe. Auch wenn ich Etliches früher mal gerne aß, immer hat man den asiatischen Gestank auch im hiesigen Wohnhaus. Etliche Asia-Frauen stinken aber wie Männer. Kein weiterer Text in Update14. Update15: 02. Dezember 2019 Lebensgefahr weiterhin durch Stinkie-AsiatINNEN, die sowieso nur Drittland sind, aber meinen, die dürften als AusländerINNEN überall in der BRD wohnen, weil das Land riesig sei. Seit ca. 2004 ist mir bekannt, daß die nur Gift mögen, Hauptsache die volle Dröhnung, deren dicken Bomben sind eher voller Scheiße und Sepsis oder Menschen. Die sind Psychiatriefans, komplett Süchtige, wie sozusagen Stars, die ohne Drogen oder Psychopharmaka keinen Schritt je tun wollen. Mauritius ist ein so gefährliches Scheißkackinselchen (ich war für die tätig - Wirtschaftsförderungsamt Düsseldorf). Das Betrugsland Mauritius klaute mit Leuten sozusagen angebliche High Tech Mikrochips aus der Sowjetunion, die bot man mir zuerst im damaligen Büro, im Vorhaus der IHK Forum (Düsseldorf) an, und die Mauriter sind eh nur Inder oder Chinesen. Die machen gemeinsame übelste Sache zusammen mit quasi Zuhälterei mithilfe der heutigen EZB "Franzeckin" Lagarde - zuvor mithilfe Dominique Strauss-Kahn gegen mich und Deutsche und Frauen allgemein, sogar mithilfe von PsychiaterINNEN. Bordellbetriebe, auch in Düsseldorf. Das geht bis auf meine Tätigkeit sogar bei dem südkoreanischen Wirtschaftsförderungsamt (1987-88) zurück, teilweise ähnliche oder dieselben Personen tätig / involviert. Die Bundesregierung holte mal angeblich den mauritischen Staatspräsidenten zur Global Panel Conference in Aachen nicht vom Flughafen Düsseldorf via Protokollamt ab. Da war ich noch für Mauritius in Düsseldorf tätig. Heute sage: Richtig so, was für ein Arschpack-Terrorfreaklandsleute. Die sind gemeinstgefährliche Leute. Franzecke übrigens, weil die Durchseuchung mit Toxoplasmose gondii bei ca. 90 Prozent der Gesamtbevölkerung in Frankreich liegt. Man redet mit einem Parasiten nur. Heilmittel gibt es. Normalerweise war der oft in Katzen und in anderen Tieren, der Toxo. Update16: 11. Dezember 2019 AsiatINNEN und Kot-Kotze-Kokain-Pissefans ließen es sich nicht nehmen, ein ca. 50 Millionen Euro Grundstück samt 72 Eigentumswohnungen, viele sind vermietet, die auf einem Grundwasserschutzgebiet stehen, ständig mit Laub-Abgasbläsern und Gestank zu verpissen. Die AsiatINNEN wollten immer nur in einem stinkenden Ekelbordellgestank leben und Deutsche komplett hintergehen. Die AsiatINNE sind Teil der Huawei-Mafia, einige zum Täterkreis der Mordanschläge gegen Lauppe-Assmann Anwaltskanzlei und auch noch China-Gastro-Mafia aus dem NRW Städtchen Alpen und Goch-Gebiet. Es ging mal um den bereits ermordeten holländischen Journalisten Theo van Gogh. Vom Benehmen her, könnte es ein Attentat des Landschaftsverbandes Rheinland sein, der alles tut, nur nicht Natur und Umwelt retten. Aber hier die AsiatINNEN mögen nur giftige-krankmachende Asia-Restaurants und die anderen nur Gastro-Enteritis. Es ging mal um Attentate gegen einen italienischen Restaurant-Besitzer, der schon ewig nicht mehr hier wohnt. Huawei ist bekannt aus der Psychiatrie mit seinem Asia-Personal und auch andere nicht-asiatische Mitarbeiter wurden via Folterungen ins Huawei Büro nach Düsseldorf-Heerdt-Lörick reingeschmissen. Die lieben nur Ekelgestank die AsiatINNEN. Einige kommen eventuell aus der Tierzoo-Ficker-Folter-"Tierkanibalen"Szene zu der angeblich die älteren Söhne des amtierenden US Präsidenten Donald Trump gehören. Auch das ambulante Pflegepersonal, das hier nur wohnt, ich meine es arbeitet seit einigen wenigen Jahren für das Altersheim Lörick, mag nur Pissegestank und stinkt gerne mit einem Glimmstengel, um so mehr Licht in die Sache zu bringen. Es handelt sich also um typische Kleinkindszenen von Erwachsenen oft über 50 Jahre vom Aussehen her, die noch eine Mutti für die Aa benötigen und Kacka. Es sind also verwöhnte Balgen, die bloß nichts selber machen wollen, weil sie es eigentlich eh nicht dürfen. Huawei ist laut Artikel 9 GG eine illegale Firma in der BRD und laut Landesverfassung NRW sind AusländerINNEN total verboten. Historisch starteten die immer mit ihrem Drecksvolk alle Kriege. Die können nichts Anderes als stinken und bedrohen Deutsche zum ebenso-Handeln. Und ohne Gelbsucht können die ja alle nicht, obwohl es mal um Gelbkörpermangel ging und um Hormonstörungen. AsiatINNEN halten sich gerne für Gelbkörper, das ist aber ein Hormon und es ging mal um schöneres Wetter und Vitamin D. Aber da die erwachsenen Balgen nicht selber denken dürfen, aber keine 24/7 Betreuung in einem echten Krankenhaus oder Pflegeheim haben, ist das natürlich doof. Ein Pflegefall bzw. mehrere meinen, Eigentumsfähige ohne Betreuung zu sein und im Beirat sein zu dürfen, die Hausverwaltung ist ähnlichst degeneriert. Update17: 13. Dezember 2019 Es war vielleicht 2004 oder davor, da war ich u.a. mit dem späteren Bundespräsidenten Gauck entführt oder er sah so aus wie. Es ging damals schon um Hochverrat durch Drittländer. Wir saßen irgendwo zusammen, was wie ein Krankenhausgang aussah. Irgendwo - oder ein anderer Tag oder sogar Jahr, stand ich mit Peter Klöppel, Frauke Ludowig, Christof Lang, Heiner Bremer und anderen von RTL auch zusammen, was wie ein Klinikgang aussah, auch war der Döpfner der WELT mal zugegen, der Journalist Yücel und etliche andere Journalisten, Verlags-Chefs, und andere. ChinesINNEN entpupten sich samt anderen AsiatINNEN als Schönheits-Chirurgenfreaks, das bedeutete also "das Gesicht verlieren". Meine Mutter sah plötzlich asiatisch aus, eine Asiatin wie meine Mutter und es ging um Hollywood und den gesamten Sex-Skandal von Weinstein, der so die Presse kürzlich via Versicherung freiwillig 25 Millionen Euro wegen Belästigung an Frauen zahlen will. An mich nichts. Schon damals wollten die AsiatINNEN unbedingt wie früher Syrer - als ich noch Konfirmandenunterricht hatte also vor 40 Jahren - Düsseldorf untergraben. Die AsiatINNEN wollten so leben wie im Disney Film "Willy Wonka" (mit Johnny Depp) und die Düsseldorfer Schokoladenfabrik und Düsseldorf sei ja in den Alpen und in einer Talsohle. Vor mehr als 20 Jahren fantasierten das auch linksrheinische HNO-Leute. Weil Düsseldorf in einer Talsohle liege, sei der Luftaustausch so schlecht. Man müsse "Fenster" machen. Daraus wurde eine Kiefernebenhöhlen-Nasennebenhöhlen-Operation mit Löchern zum Nasengang, anstatt Fenster zu öffnen und zu putzen. AsiatINNEN gruben gerne seitdem Löcher in die Erde, kennen sich aber mit Golflöchern und Belüftung des Greens nicht aus. Update18: 02. Februar 2020 Ja, also neben mir wohnen seit einigen wenigen Jahren ständig wechselnde AsiatINNEN, auch sonst im Haus lassen anscheinend die Hausverwaltungsleute jeden Drittländer rein, Hauptsache Seuchen und Schimmel sind dabei. Links neben mir die, seit dem Weggang einer Altenpflegerin, ihre Schwester war angeblich mal Sozialrichterin, zogen hier nur noch AsiatINNEN ein, die allesamt Seuchenkranke waren, egal was, Hauptsache Tropenfieber, Eiter, Lungenkranke, egal was, eine andere die zuvor einzog, keine Asiatin nur noch am Kotzen. Fetischszene Seuchenhaus, früher formidabel ordentlich allesamt. Der Seuchenfankack war bereits 2004 angekündigt worden, ermitteln wollte keiner und so wundert mich das Foto in der BILD online nicht. https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-virus-luftwaffe-fliegt-124-menschen-aus-das-protokoll-68543660.bild.html Wer runterscrollt sieht in einem Flugzeug, angeblich der Luftwaffe nach Deutschland, nur AsiatINNEN, diese seien deutsche Staatsbürger. Laut Präambel gilt das Grundgesetz nur fürs Deutsche Volk. Ob die Luftwaffe Tollwut hat? Dumm eh, es ist doch wohl völlig normal 1 - 2 Tage vor Abflug sich etwas Antibiotika sich reinzuschmeißen, während des Fluges, abhängig von der Länge mal auch, und auch noch zeitversetzt Aspirin. Menschen zu fliegen, die evt. Kranke sind, dann aber unbehandelt zu lassen, beweist Null Ahnung von Fliegerei und internationalem Tourismus, sondern eher Seuchentourismus. Also die AsiatINNEN hier, sind ständig Kranke, der Rest kackt und pißt durch Fußböden und Wände. Ob das mal von Kak kam, ein russisches Wort für "wie?". Auf jeden Fall kacken alle seitdem falsch ab und die Luftwaffe laut Foto auch. Kein weiterer Text in Update18. Update19: 03. Februar 2020 Falls primär wirklich nur ChinesINNEN oder AsiatINNEN wie auf einem BILD Online Foto ausgeflogen sind, ist das das eventuelle Uralt-Projekt vom kleinen Heiko Maas (der hat Doppelgänger wie Zwillinge fast), RTL und mir. Ich weiß nicht mehr, wie das zustande kam, es ist über 15 Jahre her ca. Da war der Plan, RTL kapert dann einfach eine Luftwaffenmaschine und fliegt nach China und holt alle raus. Ich weiß nicht mehr welche Reihenfolge. Seit 2004 sind mir AsiatINNEN als Sepsis-Stinkie-Psychopharmaka-Drogenfans bekannt, die ewig gerne alle erkranken lassen - eine Art Asia Folter und schon lange Deutsche in Düsseldorf entführt hatten. Auf einem Foto von so einigen Tagen auf Twitter, ich bin nicht auf Twitter, sah der kleine Heiko was gelblich aus fand ich. ÄrztINNEN samt Krankenkassen weisen nicht auf anti-Tetanus-Auffrischung, Titer-Tests und Gelbsucht-Impfschutzauffrischung hin, primär wird man abgewiesen, nicht überwiesen, dann verwechseln alle ab ab (Hundebegriff) mit up up /and away/ mit über. Evt. sind etliche umgetackert, also keine Deutschen mehr, das machen die mit AsiatINNEN in Deutsch-Look und umgekehrt. Auch einer japanischen Massenmörderin ist das passiert, die Japsen bekamen eine Deutsche serviert, die es nicht war, also nicht die Japanerin. Kein weiterer Text in Update19. Update20: 05. Februar 2020 Seuche in China, vorbildliche Berichterstattung. ABER, fast 1,5 Milliarden ChinesINNEN in China und ca. 20.000 Kranke Corona-PatientINNEN (also nicht Corona Biersäufer), das ergibt ca. also 10 Prozent wären 150 Millionen Kranke, 1 Prozent wären 15 Millionen Kranke, 0.1 Prozent wären 1,5 Millionen Kranke, 0.01 Prozent wären 150.000 Kranke und 0.001 Prozent ja, 15.000 Kranke plus ca. 5.0000 Kranke hinzu.Aber SARS, EHEC und Japanische Enzephalitis, plus Typhus, Cholera, und sonstige Erkrankungen weltweit, die sind heftig, das kleine Zipperlein ist ja dagegen in China nix. Aber angeblich echte deutsche PsychiaterINNEN machen eher auf China-Modus, bedrohen Tuberkulose-Kranke in Deutschland und schmeißen die mit SARS, anderen Erkrankungen in die geschlossene Psychiatrie anstatt in ein echtes Krankenhaus. Und das auch in Düsseldorf, sind die ÄrztINNEN alles "Getackerte". Die Durchseuchung mit Geschlechtskrankheiten samt Diphtherie und mehr sind hier in der BRD eher astronomisch gigantisch hoch, hier vertuscht jeder, wie die angeblichen Vertuschungsversuche der Chinesen in China, so gesehen Heute Nachrichten ZDF, am 04. Februar 2020, 19.00 Uhr Nachrichten. Die Düsseldorfer Psychiatrie, samt Krankenkassen und Sozialgerichte sind also ChinesINNEN im Vertuschungsstatus mit Kotfetischismus. Nur Lesetipps in Update20. Update21: 10. Februar 2020 Seit 2002/3 SARS und 2009 EHEC und Tbc kennt man AsiatINNEN samt ÄrztINNEN in Düsseldorf, doe nur Kacke lieben und auf Beschiss stehen und so stinkt es auch in Häusern, stubenrein ist keiner, WC ist ja das Closed Wasser. Nachdem irgendwas in den Nachrichten war wegen Kaiserschnitt mit Windeln, wo ich dachte Möchtegern ÄrztINNEN nahmen zu viel Kalium, hier was zur klassischen Düsseldorfer "Sommergrippe" namens Corona und Aspirin - ach ja, die AsiatINNEN haben hier zuvor monatelang bis jahrelang an psychotropen Tropenfieber-Erkrankungen geübt, besonders meine NachbarINNEN, wie man ständig und dauerhaft infiziert und krank sein kann. Die sind KlinikfetischistINNENgeilies im Kamikaze-Hauszerstörungstil, und der OB Geisel zerstört dabei gerne die Natur und will nur Stinkepups und Neubau. Die möchten immer gerne nur Arschlecker haben, viele lieben nur Kotgestank, ich muß auch noch passend dazu ins Treppenhaus pissen. Zur russischen Collage mit Kot kam ich noch nicht. AsiatINNEN stehen drauf, die finden es geil. Corona Viren sind nur normale Sommererkältungen

https://www.aspirin.de/erkaeltung/sommergrippe/


Glasklar, wie in der alten Fernsehserie V sind AsiatINNEN also nur Außerirdische, die mal eben an einer Erkältung krepieren. Ansonsten kennt man die auch noch als Meerschweinchenfresser. Die sind Außerirdische, die dann auch noch primär auf Kot stehen, jaja, Sommergrippe und dann tot umfallen. Die müssen nach Asien oder ins Weltall zurückgesiedelt werden. Ich bestelle hiermit "Men in Black" - Region linksrheinisch Düsseldorf, also hier so, meine Wohnung sieht aus wie Sau. Andere stinken und andere stopfen sich Fleisch rein, wie Gyros-Spieß aufgespießt wird, evt. noch Tollwut. Der Chaker da von Bushido der ex-Kumpel weiß vielleicht auch noch was. Kein weiterer Text in Update21. Update22: 16. Februar 2020 Tja, wie es auf dem Foto mal in BILD Online zu sehen war. ChinesINNEN. Die Luftwaffe flog anscheinend nur ChinesINNEN aus China heraus nach Deutschland, das seien alles Deutsche. Man kann die Luftwaffe nun stilllegen, die sind ja nur vom irgendwem - Deutsche nicht. Hauptsache überall China. China-Invasion und Auslands-Invasion, nix da Westen und irgendein Russe kauf REAL - die absolute Super-Psychose, alles gegen das Grundgesetz, nur der olle Steinmeier ließ ja auch vn AusländerINNEN das Grundgesetz aufessen. Er will nur einen China totalitären Staat mit Produkt Fakes und China Rotze und China Eiter. Denken Sie daran, Arbeiten lohnt sich nicht, die wollen nur AsiatINNEN und AusländerINNEN. Endlich mal international und nicht mehr national. Überall hinpissen, hinkacken, Scheißkack nur, Hindukusch-Drogen, die PolitikerINNEN sind eh nur dumme Berliner und wollen nur China und ISIS. PolitikerINNEN sind Entlaufene und wollen nur Fakes, Hauptsache Juden Semiten und China - alles Anderes ist zu völkisch. Denkt dran, die AusländerINNEN wollen Titten sehen und stinkende Geschlechtsteile, ChinesINNEN stehen drauf. überall Puff-Stinkie, das ist die Welt von Steinmeier, Merkel und AKK. Hauptsache arschen, stinken und bloß nichts Nationales, auch nicht je mehr im Fußball und in Olympia Teams, das ist alles zu völkisch. Ja, jetzt können wir ja auch endlich Holland werden, Frankreich oder Belgien oder Österreich, der Osten geht nach China. Die sind seit Jahren bekannte Psychopathen der Psychiatrie-Szene die angeblichen deutschen PolitikerINNEN und viele sind nur DoppelgängerINNEN. Nicht vergessen, AsiatINNEN ziehen gerne den Rotz hoch und spucken den herum. Nicht vergessen die stehen drauf, Tittenshow bei Huawei und direkt lospinkeln. Und Stinkiepupsen, das ist eh deren Welt. China. Pupsreis und Ekel. Die Luftwaffe naja, gekaperte Volltrolls, Soldaten haben wir nicht. DRK ja, heutzutage sind die Deutschen also AsiatINNEN. Tschö, EU, Steinmeier will China sein. Er ist nur eine Drohne. Wer es sehen will, ARD online Tagesschau vom heute 16. Februar 2020, 20.00 Uhr Version. Ach ja und für Prince Harry's Krüppel-Games mit den versehrten Soldaten 2022 in Düsseldorf, das Invictus Games, tja, die Luftwaffe hält AsiatINNEN für Deutsche, die Soldaten kapieren die Präambel nicht - die sind total hinüber. Analphabetenclub. Kein weiterer Text in Update 22. Update23: 23. Februar 2020 Sicherheitsinfos, Gesund-Terrorismus, Seuchen-Fetischismus, Aktueller Corona-Alarm gilt weltweit, egal welche Seuche, auch wie im Film "Resident Evil" (Tollwut und Leishmanien, ist ein Parasit, verursacht häßlich-blaue Beinvenen wie eine Landkarte, der Rest wie Krampfadern ist oft ein Wurm: Bilharziose, ÄrztINNEN in Deutschland untersuchen nicht je richtig - sondern schicken einen fort wie einen Hund: "Ab Ab" anstatt zu überweisen oder auf Station hochzuschicken bzw. ins Labor, 23. Februar 2020, 16.41 Uhr Hier geht es zu den Details. Update23a: 23. Februar 2020 Sicherheitsinfos, Gesund-Terrorismus, Seuchen-Fetischismus, Aktueller Corona-Alarm gilt weltweit, egal welche Seuche, auch wie im Film "Resident Evil" (Tollwut und Leishmanien, ist ein Parasit, verursacht häßlich-blaue Beinvenen wie eine Landkarte, der Rest wie Krampfadern ist oft ein Wurm: Bilharziose, ÄrztINNEN in Deutschland untersuchen nicht je richtig - sondern schicken einen fort wie einen Hund: "Ab Ab" anstatt zu überweisen oder auf Station hochzuschicken bzw. ins Labor, 23. Februar 2020, 16.41 Uhr. Hier geht es zu den Details. Update24: 29. Februar 2020 Die ITB Berlin 2020 wurde gestern abgesagt. Das Seuchenausmaß ist denen zu undurchschaubar. Ist mir ja auch mal passiert, ich bekam mein Röntgenbild auch nicht je, das war 2015, nach ekliger Rauchvergiftung und Gift durch meine EkelnachbarINNEN, die auch eine Ansammlung von illegalen AsiatINNEN enthält. Die lieben Seuchen, auch die Stinkiefreaks von Huawei, fußläufig hier illegal errichtet. Laut 9 GG dürfen AusländerINNEN ja gar keine Firma gründen, dann schreiben die Ollen sogar Düsseldorf mit ue, Jahre zuvor wurde aus Neuß nur Neuss, und die machten aus dem Pfauenrad-Logo Huawei anstatt Peacock (wie NBC) ein Peecock ein Pissepimmel und gingen so stinkend hier bei Netto Grevenbroicher Weg sogar einkaufen. Wer inklusive Präambel den oberen Teil der NRW Landesverfassung mal gelesen hat, weiß, daß AusländerINNEN wegen des 2. Weltkriegs nicht je mehr hier erlaubt waren. Die waren immer die Stinkies und die Drogentrottel. Die in den USA  US Flu hat paar mehr Kranke, von Oktober 2019 bis Mitte Februar 2020, 29 Millionen Kranke, 280.000 stationär Aufgenommene und über 15.000 Tote, falls alle überhaupt in echt untersucht worden sind für den Totenschein. Hier in der BRD wird ja nur gepfuscht und noch Lebende für tot erklärt. Die wollen alle rasch an die Organe ohne monatelange EEG und EKG Tests und MRT (wegen Gift), es ging mal um neues Personal für Behörden, die müssen nämlich laut Grundgesetz Artikel 33 GG Deutsche sein, kein Türkendeutsch Gestrüpp, sondern echt Deutsche. Aber auch da pfuschen die alle und sogar die Psychiatrien helfen den Deutschen nicht, sondern schmeißen die in die Klappsen. Update25: 01. März 2020 Ich habe bereits in Update24 in den Links auf die Malaria-Lariam Pharma-Mafia Terroristenverbrechen gegen Deutsche wie mich und andere verlinkt. Da ja Chloroquin, auch bekannt als Resochin gegen Corona Viren helfen soll, denn es gab schon immer Heilmittel gegen virale Erkrankungen, hier schnell die Infos, auch die bereits von mir vor vielen Jahren erwähnte Bayer Elberfelder, nicht identisch mit Bayer Leverkusen (und Aspirin) die sind Kontrahenten sozusagen. https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Chloroquin.  Chloroquin Arzneimittelgruppen Malariamittel:  Chloroquin ist ein entzündungshemmender, immunmodulierender, antiparasitärer und antiviraler Wirkstoff aus der Gruppe der Malariamittel. Er wird für die Vorbeugung und Behandlung der Malaria, bei einem Lupus erythematodes und bei rheumatischen Erkrankungen eingesetzt. Die Tabletten sollen nach dem Essen eingenommen werden. Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Juckreiz, Sehstörungen und Schlaflosigkeit. Chloroquin hat eine lange Halbwertszeit von bis zu 60 Tagen. Es ist in hohen Dosen toxisch und kann selten schwere Nebenwirkungen verursachen.  Produkte:  Chloroquin war in Form von Tabletten im Handel (Nivaquine®). Es war in der Schweiz seit 1953 zugelassen. Der Vertrieb wurde im Jahr 2019 eingestellt. Synthetisiert wurde es erstmals im Jahr 1934 von Hans Andersag bei Bayer in Elberfeld (I.G. Farbenindustrie). Derzeit sind in der Schweiz keine Arzneimittel mit Chloroquin mehr verfügbar. Magistralrezepturen können in Apotheken hergestellt oder aus dem Ausland importiert werden. → Hydroxychloroquin (Plaquenil®) ist mit Chloroquin eng verwandt und im Handel verfügbar. Auszug-Ende Kein weiterer Text in Update25. Update25a: 01. März 2020 China ist Hauptlieferant für Antibiotika weltweit und Paracetamol und zwar für die Grundstoffe. Antibiotika wird so vom Aussehen her aus Welpentodkack hergestellt. Schauen Sie unbedingt online auf DasErste sich den Weltspiegel an, falls Sie den nicht heute (Sonntag) nach der Lindenstraße gesehen haben sollten. Update26: 03. März 2020 Großes Trara um Corona, eine China-Erkrankung so überall, da wo viele AsiatINNEN anscheinend illegal sich aufhalten. Es hat so was Altmodisches, so was Kriegwafferisches. Man merkt, PolitikerINNEN und Behördenleute waren so echt nicht je in der Schule. Nein, die sind keine geniale Dilettanten, sondern fallen mit absolutem Nichtkönnen auf. Als ob die alle aus einem anderen Weltraumquadranten kämen oder nur Kinder gefressen täten, die noch nicht je in der Schule waren. In der Rheinischen Post steht es auch: https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/coronavirus-in-duesseldorf-diagnosezentrum-ab-mittwoch-eroeffnet_aid-49297007   daß viele PatientINNEN von den ÄrztINNEN abgewiesen werden. Mir passiert das auch, sogar mit Hundekommando: Ab Ab. Der Arzt oder das Praxis- Krankenhauspersonal kannten weder überweisen noch up up hoch auf Station. Ausländerkauderwelsch auf Hundetollwut. Das gibt auch Gesabber wie beim ätzenden Alien. Und AsiatINNEN so hier so, essen gerne Saures, nichts Basisches. Wenn ein Arzt jedoch kein Deutsch kann, ist er nicht echt, wenn er Begriffe verwechselt ist er krank oder nicht echt und kann er keine Bluttests oder Schnelltests (aus Speichel) selber machen, ist er nix. Er ist ein Scripted Reality Darsteller so quasi. Hier nerven die AsiatINNEN mit SARS seit 2002-3 rum, Düsseldorf, ist allen egal, also glauben Sie nichts den wichtigtuenden PolitikerINNEN, die haben noch nicht mal je eine Frauenzeitschrift oder Sonstiges im Schulalter in der Stadtbücherei gelesen, oder die Zeitschrift Eltern. Und das merkt man. Es fehlt denen komplett an einfachster Bildung, die Krankenhäuser sind nur 'ne Show, samt Urinsprüh durch die Wanddecken unten in der Notfallambulanz Schön Klinik Düsseldorf. Mal was gelb-chineisch werden, Oh mein GOT.  Update27: 05. März 2020 Schulschließung wegen weder Bombenalarm noch Läuse, sondern wegen Asia Hatschi. Grippe ist viel schlimmer, grippale Infekte ist das, worauf der Arzt NULL BOCK hat, guckt nur mal so, weder Nasensekret noch Mundschleimhaut unters Mikroskop gelegt. Viele Schulen sind so siffig-eklig, das kennen viele wahrscheinlich noch, randalierte Klos, Seife fehlt auch oft, kein psch psch, siffige Fußböden, Schwarzschimmel überall auch im Tafelschwamm schon vorgekommen und abends hängen oft Erwachsene in "unseren" Klassenzimmern und Turnhaltten ab, zwecks Volkshochschule Weiterbildung. Wir bekamen also nur läusefrei, kältefrei, hitzefrei mit Schulschließung. Hitzefrei nicht für die Oberstufe. Ich fasse zusammen: Kein Schularzt und der Bio-Lehrer half auch nicht oder vielleicht doch, wir untersuchen uns mal mit dem Schulmikroskop. Fragen den Chemie-Lehrer für Weiteres und beamen die ollen AsiatINNEN dann mithilfe des Physik-Lehrers davon, immerhin das mit dem Biolehrer könnte klappen. Kein  weiterer Text in Update27. Update27a: 05. März 2020 Eigentlich gibt es nur dann eine Überschriftenänderung, in einem a oder b Update, wenn es wirklich wichtig ist - und das ist es: Es geht um das englische Städtchen York in Yorkshire. 1999 war ich Pressechefin für die Fährgesellschaft P&O North Sea Ferries und für Reisemanagement samt Reiseleitung für Pressereisen. Es fiel 1999 auf, daß York immer mehr stinkt und die Stadt befand ich, besser zu meiden. Es waren zu viele TouristINNEN drin, zu viele, auch zu viele AsiatINNEN, als ob die absichtlich gerne wie mit Diphtherie gerne die Luft verbrauchen - stinkend - wie hier in Düsseldorf. Es hat eigentlich was von einer Teenie-Gruft auf Ekelgestank, wo früher oder später die Eltern die Teenie-Möbel wegschmeißen müssen oder / und den Sohnemann gleich mit ins Krankenhaus oder in den Jugendknast sozusagen. Hier ist seit etlicher Zeit noch eine Kotluft also Kacke aus dem Arsch hinzugekommen, auf Straßen, Bürgersteigen und Wohnungen anstatt Kaki, eine Frucht aus China, die als sehr gesund gilt. Die ChinesINNEN halten sich gerne für die Ware, die kapieren den Unterschied nicht. Produkt und Mensch. Der Gestank ist mir also zuerst in England, in York, aufgefallen. Kein weiterer Text in Update27a. Update27b: 05. März 2020 RP berichtet außerdem: Berlin An der Grippe sind in dieser Saison in Deutschland nachweislich bereits mehr als 200 Menschen gestorben. Insgesamt wurden mehr als 119.000 Influenzafälle an das Robert-Koch-Institut übermittelt. Die Fallzahlen dürften aber höher liegen. - Auszug-Ende  aus https://rp-online.de/panorama/deutschland/grippewelle-bereits-rund-200-grippe-tote-in-deutschland-zahlen-rki_aid-49379193  aber alle bibbern vor Corona, dem Asia Hatschi. Kein weiterer Text in Update27b. Update28: 08. März 2020 Corona - das nicht blutende Atemwegsebola auf Asia Hatschi Modus durch Fledermäuse? Oder andere Tiere? Es wirkt wie eine alte englische Mini-Fernsehserie in England, die Rabies hieß (Tollwut). Urlauber brachten ein Tier mit, quasi war der Hund 'ne Ratte, und die hatte Tollwut. 2004 ca. wurden aus Tierlaboren der Düsseldorfer Uni ebenso kranke Tiere gestohlen und man wollte Zustände wie im Film "Resident Evil" erschaffen. Die Grippe hat natürlich in der BRD viel mehr vom RKI bestätigte Infiziertenfälle  als das Asia Hatschi, nämlich über 119.000 Influenza Kranke in Deutschland.  Fast 20.000 kamen in der BRD wegen Influenza bereits ins Krankenhaus, etwas über 200 Tote gab es. Der Rest kackt und stinkt gerne alles mit derartigen biochemischen Kriegswaffen herum. Viele mögen nur Ekelgestank ins Gesicht bekommen, damit die Hunde beim Gassigehen nicht alleine mehr Ekelstinkie ins Gesicht bekommen. Update28a: 08. März 2020 Als wahrer Neidfaktor entpuppt sich das eingestürzte Hotel in China, das als Quarantäne Station fungierte. AsiatINNEN sind gerne Suizidale. Die Düsseldorfer Feuerwehr auch.  Die helfen jeden gerne schneller in den Tod. Ursächlich war mal als Zielhaus die Schön Klinik, ex-Dominikus-Krankenhaus gemeint, aber die meisten konnten links und rechts von der Straße nicht unterscheiden. Zahlreiches Ekelpflegepersonal, die ja eher auf Ekelbordell-Niveau sind, machen fleißig mit bei der Meuterei und Ziel: Ground Zero - linksrheinisch von Düsseldorf, dito viele Stinkie und illegale AsiatINNEN samt Ostblockies. Update29: 09. März 2020  Es hatte was von einem Katastrophenfilm, die heutigen ZDF online Heute Nachrichten, 19.00 Uhr Sendung. Corona, als ob es nicht je eine aktuelle Grippewelle mit noch mehr Toten gäbe, die findet so immer wieder alle Jahre statt. So immer so jedes Jahr. Es wirkt so, als ob nicht je ein Arzt studiert hätte. Wir sind also im 70/80er Jahre Katastrophenfilm-Genre in den ZDF Nachrichten angelangt, so wirken diese und leider wurde der ZDF Reporter in der Reportage über Heinsberg im Reportagegebiet fiebrig-krank, so sah er aus. Das war so wie wirklich Hollywoodfilm. Also Heinsberger sollten unbedingt überlegen, wen die kennen, der mal im letzten Jahr in der Schön Klinik Düsseldorf war. Es ging eigentlich um einen Hundeangriff. Ein Asiate und ein glaube ich Deutscher, der mal in den USA gelebt hatte, Heinsberger Auto. Vielleicht haben die ja gesehen, ob ich mit dem bandagierten Arm, überfallen worden war, also darauf gehauen worden ist. Die Schön Klinik ist Knochen-Gewerbetuberkulose-Gebiet oder so was, also das wirkt ganz merkwürdig siffig, wenn man den Notfallbereich betrat. Ich glaube, die beiden und ich sind uns Jahre zuvor mal begegnet, dito deren Eltern. Ich finde eine Grafik nicht, quasi wie entzündente ödemige Körperstellen, fast wie betäubt teilweise mit Lidocain. Das fing zuerst dort an als Sepsis, dann absichtlich ausbreitend wegen Nichtuntersuchung und Nichtbehandlung und Narkotika-Klau seit der asiatischen Invasion hier linksrheinisch, dito Psychopharmaka-Klau aus der "Klappse Grafenberg", Düsseldorf Gerresheim, LVR, ohne Zulassung für Irgendwas, ehemaliges KZ-Gebiet mit noch immer dem historischen Bahnhofshaus und Gleise in der Nähe. Kein weiterer Text in Update29. Update30: 16. März 2020 Seit über 20 Jahren schwelt, angeblich auch mal durch US AmerikanerINNEN ein Tourismus-Streit. Es ging sogar um DDR-Berlin gegen BRD NRWler in West-Berlin und Ost-Berlin, auch sogar 1998 und vor 1985. Wiederholt gab es Attentate vor 2013 und danach mit dem Motto: Wir wollen keinen Tourismus, sondern Terrorismus. Ich informierte darüber Krankenkassen, Unfallversicherungen Gerichte und Polizei, auch über Seuchen. Es war immer allen scheißegal. Man muß wegen der Invasion von Nafris (Personen aus Nordafrika) und anderen eher von feindlichen InvasorINNEN ausgehen und daß das Attentat auf die jüdische Synagoge im Jahr 2002 auf Djerba (Tunesien), Ursache war, für die "AraberINNEN", dann auswandern zu dürfen. Ein später in Frankreich verurteilter Pole, der zuvor als Kind eingedeutscht worden war, sei ein Co-Täter.  Angeblich sei Al Qaeda die Gruppierung gegen die Juden. Ein jüdischer Psychiater in der LVR-Klinik Düsseldorf, eine Psychiatrie, die laut Impressum lvr.de keine je war, sondern historisch eh immer nur ein KZ, hielt Al Qaeda für einen Wahn und 2004 galt es dort in der illegalen Klinik, die nur eine Befugnis hat für Denkmalpflege und Naturschutz ebenso eher als religiöser Wahn, Soldiers of Islam hätte es nicht je gegeben, deren Opfer seien alles Schizophrene. (nicht-religiöse Personen.) Es ist davon auszugehen, daß alle AusländerINNEN, auch die sich-selbst-ausgedachten-Flüchtlinge mit Touristen-Visum einreisen. Update31: 17. März 2020 Zuerst einmal sind Leitlinien mit den gesamten Verboten in Wahrheit KEIN EINZIGES Gesetz. Ich habe die Gesetze online noch nicht gefunden. Es ging mal um Verbesserung der Leitlinien in Krankenhäusern. Als ich mal 13 Stunden in der Schön Klinik warten mußte, 2018, war ich schon wie eine Stewardess im Notfallbereich, weil ab 16.30 Uhr im Notfallbereich kein Empfang mehr da ist und auch der ist eher eingeschachtelt und sieht nichts. Ich selber wurde nach 13 Stunden, KO Tropfen Überfall Sepsis, Frakturenverdacht, nicht-untersucht nach Hause geschickt, weil nun Schicht sei. Das Personal war drittländisch, nachmittags wies ein deutschwirkendes Ärztepersonal auf afghanische Zustände hin. Und AsiatINNEN rotzen übrigens gerne dumm rum, das ist wie Ekelschleim-Zigarettensepsis-Rotze, ohne Ornithose und Bukakke Hauptsache ekelsiffig fühlen die sich unwohl und hoffen dann auf nukleare Heilung durch deren Anime-Freunde im Weltall-Cartoon. Die sind alle Illegale in NRW. Update32: 19. März 2020 Es ist davon auszugehen, daß die gesamten Corona Banden oder und die Personen, die keinerlei Geruchssinn haben und gerne stinken oder zu der Kotekelszene gehören, NUR Robotics sind, wie im Fernsehen bzw. SciFi. Bei uns im Haus scheinen nur 2 - 3 andere Haushalte so wie ich eine Toilette zu nutzen. Es ging schon mal um ein Ostblockie-Gerät, daß die Haut mit Hautreinigungstüchern, wie für schwer Erkrankte nutzt. Unterschiedlichen Kläranlagen ist mal aufgefallen, bereits vor einigen Jahren, daß was nicht mehr stimmt. Hier im Haus stimmt seit mehr als ca. 10 Jahren nichts mehr. Normale frühere Küchengeräusche bis auf aktuell ständig angebranntes Essen, mit absichtlichem Küchenbrand, gibt es nicht, wie kleine Kindchen, die das alles gar nicht je anfangen dürfen. Normale Menschen würden außerdem nicht je die Gemeinschaftsekelwaschmaschine anfassen, die sie wurde. Das erste Mal sind mir mögliche Robotics der Firma Thyssen in der Messe Düsseldorf aufgefallen, als es um die Veranstaltung der Star Trek Tour ging, quasi wie früher die Convention in Neuss. Die kannten alle nicht Raumschiff Enterprise, Voyager,  Cpt. Kirk und Spock nicht, auch nicht die Borg oder Cpt. Jean-Luc Picard. Auch deren PR Agentur nicht. Im Messetower Düsseldorf waren einzelne Etage, im Aufzugsschacht spürbar zugedröhnt voller Nervengift, wie im Film. Ich sollte ursprünglich an der Show mitarbeiten, aber ich wurde dann doch nicht von den Agenturen eingesetzt. Update33: 22. März 2020 Corona, Covid19 wie SARS sind beide NICHT im Infektionsschutzgesetz drinnen, das laut § 28 Absatz 1 letzter Satz keine Behandlungen für Kranke will. Damit ist das Gesetz eine automatische Gemeinstgefahr für Leib und Leben und die Gesetzesmacher des Texts: Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden."https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html wegen versuchtem oder echten Massenmord zu verhaften. Bekanntlich hatte ich mehrere Personen, die so aussahen wie PolitikerINNEN, in der Psychiatrie gesehen, darunter Cem Özdemir, Altkanzler Kohl, die heutige Bundesumweltministerin und die Merkel. Anscheinend lag gegen die Psych KG vor wegen Gefahr für Leib und Leben durch die PolitikerINNEN gegen die Bevölkerung. Frau Merkel fällt als Ekelstasi-Person auf. Offiziell verfassungsrechtlich im Amt war sie nicht je. Die Krankenhäuser wirken wie China-Drohnen. Immer den Schlitzaugen hörig. Die klauten seit einigen Jahren von Narkotika über Desinfektionsmittel so ziemlich viel, auch hier riechbar ins Haus, auch teilweise sichtbar in Kliniken, teilweise vom Geruch her, um einige umzuoperieren, und das nicht nur hier im Haus, sondern auch Grevenbroicher Weg, über dem Netto Supermarkt. Stasi-Merkel ist bekanntlich sehr gebrechlich, reist entgegen des Grundgesetzes zu anderen Staatspräsidenten, also weder der auch nicht-echte BRD-Präsident, noch der nicht-echte Außenminister, (beide dürften die Merkel nicht) und muß sich erst einmal zur BRD Staatshymne hinsetzen. Sie gilt bekanntlich nicht als Volksdeutsche. Update34: 30. März 2020 Wooooaaah, völlig unbekannte Hygienezustände in Deutschland. Krankenhäuser haben keinerlei Vorrat an Hygienesachen, machen alle nur Just-in-Time, und keine Kittel gibt es oder überhaupt Mundschutz, kannte zuvor keiner und die böse böse BRD half den Lagerfachkräften und der Krankenhausverwaltungsdirektion nicht je bei der Aufstockung oder das Stationspersonal mit Meldungen, was man so braucht: Anscheinend zuvor nix je. Die BRD muß ja erst mal in China kaufen, alles nur getackerte BRD-Personen anscheinend, so wie Thai-Lustboys, die mal Frauen waren, 80 Jahre und nun auf Deutsche tun. Gestern meldete ich bereits um 20.13 Uhr, daß der Gesundheitsexperte Lauterbach mit falschgeknöpftem Hemd und wieder OHNE Fliege da interviewt wurde. Entweder ist der dann der böse Doppelgänger, oder muß lügen. Der weiß von Vieles noch von vor 2005, aber er konnte sich, so seine Gestik mal, in einem Univortrag von ihm 2005 in Düsseldorf erinnern. Oder es war 2004, ich meine 2005. Kein weiterer Text in Update34. Update35: 02. April 2020 Die Krankheit steht noch nicht drin in der Krankheitsliste, sondern https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/IfSG.pdf : § 4 (1a) Das Bundesministerium für Gesundheit legt dem Deutschen Bundestag nach Beteiligung des Bundesrates bis spätestens zum 31. März 2021 einen Bericht zu den Erkenntnissen aus der durch das neuartige CoronavirusSARS-CoV-2 verursachten Epidemie vor. Der Bericht beinhaltet Vorschläge zur gesetzlichen, infrastrukturellen und personellen Stärkung des Robert Koch-Instituts sowie gegebenenfalls zusätzlicher Behörden zur Erreichung des Zwecks dieses Gesetzes. Update36: 14. April 2020 Aha, ein NRW Landtagstrupp will Bundesrecht nicht wahrhaben und bricht es kackdreist und hat im Gesetz keinerlei Interesse, denn es soll solidarisch absichtlich Gesundheit und Freiheit einschränken, ohne Heilungsinteresse. Die Bundesagentur für Arbeit, eine BRD-Behörde hat aber den gesamten Solidarmurks verboten, das Bundessozialgericht Jahre zuvor auch noch und dann steht die Wuhan Corona Seuche echt nicht im BRD Infektionsschutzgesetz als Seuchenerkrankung wie z.B. Diphtherie, Tuberkulose, Chlamydien, Chlostridien drin. Da ist es auch allen egal und haben Sie 'ne Ahnung wie viele Geschlechtskranke sind, denn FrauenärztINNEN untersuchen oft nicht auf Chlamydien. Würde da auch die Schule ausfallen, oder wegen Diphtherie? Nö. Aber NRW spinnt sich bei der nicht ins BRD-Infektionsschutzgesetz geschaffte China-Schnupfli einen ab, das steht in einem anderen BRD-Gesetz drin, das Asia Hatschi, aber auch nicht, daß gerade mal in Duisburg Güterzüge aus Wuhan via Zuggleis-Seidenstraße angekommen ist. Es wird ja mal angezweifelt, daß der Zuggüterdeal echt ist. Der Steinmeier - auch nicht verfassungskonformer Präsident - behauptete übrigens vor einigen Wochen, China passe auf unsere Güter auf. Es ging mal um Pferde, die zu retten seien, vor Ekel-Pferderippern übrigens und andere, wegen zu vielen Ekelperversen und Natur-TerroristINNEN, die Düsseldorf und NRW überfallen haben seit ca. 2004. Auf jeden Fall habe ich eine Petition gegen das NRW Gesetz eingereicht, weil es Bundesrecht verstößt. Hier geht es zum Thema. Update37: 19. April 2020 Gestern um 01.55 berichtete ich bereits Folgendes; 01.55 Uhr Vorsichtig vor Geldleistungen Quarantäne wegen Corona. NCov oder was auch immer steht noch immer nicht in der BRD Krankheitsliste des Infektionsschutzgesetzes. Sie galt laut eines anderen Gesetz nur als temporär andauernde Seuche, bis Anfang 2021. Der Bundesrat hat anscheinend Asien Wuhan Corona nicht je als echte Seuche aufgefaßt. Vorsichtig vor AsiatINNEN und AusländerINNEN, die kommen alle nach Deutschland ohne Seuchenkontrolle und ohne Gesundheits-Untersuchungen und meistens sind eh alle illegal. Vergleichen Sie die Luft von früher so von 2000, 2004, 2008 mit heute, auch wie viele Leute spielen anscheinend oder haben sich illegale Krankenhäuser in normale Wohnhäuser eingerichtet. Auszug-Ende  Ich ergänze heute schnell: https://www.corona-infektionsschutzgesetz-nrw.lwl.org/de/ Wichtiger Hinweis! Viele Verdienstausfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus fallen nicht unter das Infektionsschutzgesetz. Dann ist der LWL leider nicht der richtige Ansprechpartner. Wenn eine Einrichtung geschlossen wurde oder eine Veranstaltung abgesagt wurde, ist das weder eine Quarantäne noch ein Tätigkeitsverbot! Diese Verdienstausfälle werden nicht vom LWL erstattet. Auszug-Ende  Corona Wuhan 2019, Covid19 steht nicht im BRD Infektionsschutzgesetz in der Krankheitsliste, nur das MERS (Middle East), das neuartige ist nicht MERS oder das von 2002, das 2000er aus China ist auch nicht das Wuhan 2019 Coronavirus.  Update38: 21. April 2020  In der BILD Online https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/corona-infizierte-haben-ploetzlich-dunkle-haut-unglaubliche-bilder-aus-dem-china-70173158.bild.html wird behauptet, daß nach einer längeren Corona Behandlung, zwei Patienten dunkelhäutig wurden, quasi wie Schwarzafrikaner. Ich kann beide Männer nicht als ein- und dieselbe Person erkennen, aber eine hat laut Augenweiß definitiv Leberschäden. Update38a: 21. April 2020  In Update36 habe ich meine Online Petition hochgeladen gegen ein ungültiges Gesetz des Landes NRW in Sachen Corona. Zuständig dafür ist nun ein Türke. Was der trotz Artikel 33 GG damit zu tun hat, sehe ich als Attentat auch wegen MERS Corona gegen das Land NRW und gegen die BRD und mich.



Update39: 23. April 2020 Vorsicht vor den Virologen, die oft nur Dummes OHNE Fachkenntnisse über Bazillen und Pilzen von sich geben. Die Virologen gehören einer Ekelkrankfetischszene an, denn sie haben GELBE Zähne, die ich gestern im Fernsehen sah. Die gehören also der mir allseits bekannten Mundgeruchs-Fetischszene an. Gelbe Zähnen stehen für Eiter, der aus den Kieferhöhlen teilweise aus dem Gehirn und Nasennebenhöhlen vom Zahnfleisch in die Zähne und Zahnoberfläche kriecht. evt. sind sogar deren Speicheldrüsen betroffen. Die sind Kranke evt. Meningitis und Enzephalitis hinzu und nicht arbeitsfähig, das merkt man auch an deren Dummlaberei. Kein weiterer Text in Update39. Update39a: 23. April 2020 Kurz nachdem ich Obiges veröffentlicht hatte und was davor, fingen hiesige NachbarINNEN an, primtive ScheißkackausländerINNEN oder HundehalterINNEN, Eiter und Sepsisgestank zu verbreiten. Die stehen auf Zahnarztmundspuckbecken mit Sepsis und Radioaktivität, fast wie vom Zahnarzt gegenüber geklaut. Da hier viele AsiatINNEN wohnen, es ist alles eine Fetischszene, nur ich nicht. Ich glaube, die wollten alle im Entlaufenen-Heim da beim Altersheim Lörick wohnen, die Psychiatrie oder / und Gefängnisse fürchten sich vor denen. Ansonsten leidet mindestens eine an mittelschweren Depressionen und nimmt die hormonzerstörenden und EEG veränderenden Johanniskraut-Tropfen. Diese sind seit Jahren rezeptpflichtig, aber keiner untersucht je auf Östrogenstörung, Testosteron und EEG-Wellen. Ist die Seuchen eine hormongestörte EEG-Wellenkrankheit? Kein weiterer Text in Update39a.  Update40: 02. Mai 2020 Achten Sie unbedingt darauf, ob Personen sich mit Mundschutz in Privatwohnungen oder Treppenhäusern sich aufhalten und bewegen. Solch ein Benehmen ist in Düsseldorf öfter aufgefallen. Das würde bedeuten, daß es sich um gewerblich tätige Personen oder vielleicht sogar um Prostitution handeln könnte oder andere Tätigkeiten oder tatsächlich Kranke. Besonders betroffen sind solche Wohnhäuser, die anscheinend von AusländerINNEN gekapert worden waren und zuvor schon monatelang, teilweise jahrelang ekligen Gestank ausdünsteten aus Bürgersteig, Vorgärten und Treppenhäusern. Betroffen sind auch öfter Wohnungen über Ladengeschäfte. Den Behörden waren Seuchen, Sepsis und Tetanus immer total egal, auch illegale AusländerINNEN. Das Benehmen ist jedoch komplett das Gegenteil der Order des Polizeichefs. Es ist davon auszugehen, daß aktuelle alle Ausländer in derartigen Situationen primär schwerste TerroristINNEN sind, leider helfen und heilen ÄrztINNEN nicht oder sind keine. Nach wie vor ist das neue Corona aus Wuhan, um das es geht, NICHT im BRD Infektionsschutzgesetz - in der Krankheitsliste § 5 und 6. Update41: 24. Mai 2020, einsortiert am 29. Mai 2020 24. Mai 2020, 09.17 Uhr, ich las zufällig gerade den Tweet vom Drosten vom 30. April 2020. China ginge gegen Insekten vor, auch gegen Marienkäfer. Das ist seit Jahren, seit der China Invasion linksrheinisch Düsseldorf der Fall. Es werden wie im Volltrottelekelchemiegas nicht nur Insektizide gesprüht von TerroristINNEN und Strychnin, damit man nicht davon kotzt, sondern die haben anscheinend bewußt - also ich bin eigentlich seit fast 18 Jahren an dem Thema dran - Seuchen mitgebracht. Die zerstören unsere wichtigen Tiere, auch gibt es weniger Mücken, aber Tigermücken haben die ollen AsiatINNEN mitgebracht, die Zebramücken, sehen aus wie naja Zebrastreifen.<br>
<img src="/images/coronainsektendrosten.jpg"><br>


http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Reden/2014/03/140328-Staatsbesuch-China.html

Empfang des Präsidenten der Volksrepublik China

Schloss Bellevue, 28. März 2014

 


Ich bin sicher: Sie werden umso mehr Erfolg haben, wenn Sie den Weg, den Sie nun einschlagen wollen, konsequent gehen – einen Weg zu mehr Wettbewerb und zu einem Rechtssystem, in dem keiner über dem Gesetz stehen soll.

(...)

 

Deutschland begleitet den friedlichen Aufstieg Chinas auf vielfältige Weise. Ich denke an unsere Dialoge zu so wichtigen Themen wie Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit, Hochtechnologie und Umwelt. Die großen Fragen des 21. Jahrhunderts sind nur gemeinsam mit China zu lösen. Deutschland und China sind dabei Teil einer internationalen Ordnung, die auf gemeinsamen Regeln fußt. Genauso wie jede Gesellschaft im Inneren auf allgemein akzeptierte Werte nicht verzichten kann, brauchen wir diese auch weltweit. Die Charta der Vereinten Nationen und ihre Grundsatzdokumente – angefangen bei der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte – geben uns hierfür den Rahmen.

 

Auszug-Ende

 

BRD scheitert an den Menschenrechte - auch an der Krim

 

Fakt ist per Allgemeiner Erklärung der Menschenrechte Artikel 21 hat jeder das Recht, in freier Selbstbestimmung wählen zu gehen. Laut Artikel 30 der Menschenrechte dürfen auf keinen Fall je die Menschenrechte gebrochen werden. Besonders auch Absatz 3 des Artikel 21 ist interessant:

 

3. Der Wille des Volkes bildet die Grundlage für die Autorität der öffentlichen Gewalt;

dieser Wille muß durch regelmäßige, unverfälschte, allgemeine und gleiche Wahlen mit

geheimer Stimmabgabe oder einem gleichwertigen freien Wahlverfahren zum Ausdruck

kommen.

 

 

Leider wollen das die zeternden Menschenrechtsfeinde Merkel und Tymoschenko nicht wahr haben. Die EU auch so nicht. Barroso gab bekanntlich bekannt, dass die Ukraine noch nicht in die EU aufgenommen werden soll und fährt noch immer ein peinliches Putin-Klassenfeindprogramm. Eigentlich müsste Gauck, der eigentlich per Artikel 59 GG Absatz 1 die BRD völkerrechtlich vertritt, die BRD aus der EU herausmanövrieren.

 

Deutschland Deutschland über den Gesetzen

 

In der BRD gibt es noch immer Zwangspsychiatrie und Zwangsarbeit in den Psychiatrie. Ganz schön viel Mut, Chinesen in Berlin zu verdummen. Al Qaeda gilt bekanntlich immer noch nur als Wahnvorstellung in Düsseldorf und im letzten Jahr, gab die damalige amtierende Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger bekannt, dass sich ihre Behörde, das erste Mal mit der Nazi-Zeit befasst hatte. Peinlich.

 

Immerhin gab dann die Bundesregierung sogar zu, Nazi zu sein. So wird also aus der Forderung nach Rechtsstaatlichkeit eher ein Nazi-Wahn, den die aktuelle DDR-Riege in Berlin auch noch China aufoktroyieren will.

 


http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/146/1714695.pdf
Deutscher Bundestag
Drucksache
17/
14695
17. Wahlperiode
03. 09. 2013
Völkerrechtliche Konsequenzen aus der behaupteten Subjektidentität der
Bundesrepublik Deutschland mit dem Deutschen Reich seit dem 8. Mai 1945
(...)
Die Bundesregierung macht darin deutlich, dass es „stets die Auffassung der Bundesregierung [war], dass das Völkerrechtssubjekt ‚Deutsches Reich' nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist" und verweist in der Antwort zu Frage 25 auf Bundestagsdrucksache 17/12307 zudem auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 31. Juli 1973 (BVerfGE 36, S. 1, 16; vgl. auch BverfGE 77, S. 137, 155). In den Leitsätzen des betreffenden Urteils heißt es: „Es wird daran festgehalten (vgl. z. B. BVerfG, 1956-08-17, 1 BvB 2/51, BVerfGE 5, 85 <126>), dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig. Die BRD ist nicht ‚Rechtsnachfolger' des Deutschen Reiches, sondern als Staat identisch mit dem Staat ‚Deutsches Reich', – in Bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings ‚teilidentisch'."

Auszug-Ende
Bundesregierung antwortet

Und nun was die Bundesregierung darauf offiziell dem Bundestag und auf die Anfrage antwortete:

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/148/1714807.pdf

Deutscher Bundestag
Drucksache
17/
14807
17. Wahlperiode
30. 09. 2013
Die Antwort wurde namens der Bundesregierung mit Schreiben des Auswärtigen Amts vom 26. September 2013 übermittelt.
Die Drucksache enthält zusätzlich – in kleinerer Schrifttype – den Fragetext.

Antwort der Bundesregierung

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sevim Dagdelen, Wolfgang Gehrcke,
Annette Groth, weiterer Abgeordneter und der Fraktion
DIE LINKE.
– Drucksache 17/14695 –

Völkerrechtliche Konsequenzen aus der behaupteten Subjektidentität der
Bundesrepublik Deutschland mit dem Deutschen Reich seit dem 8. Mai 1945

3. Auf Grundlage welcher rechtlichen und faktischen Tatsachen sowie politi-
schen Überlegungen vertritt die Bundesregierung die Auffassung, dass die
Bundesrepublik Deutschland „als Staat identisch mit dem Staat ‚Deutsches
Reich', – in Bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings ‚teiliden-
tisch' " sei?

Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt,
dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich" nicht untergegangen und die
Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als
Völkerrechtssubjekt identisch ist (BVerfGE 36, S. 1, 16; vgl. auch BVerfGE 77,
S. 137, 155)

Zu Frage 10:

„Das vereinte Deutschland hat demgemäß volle Souveränität über seine inneren
und äußeren Angelegenheiten." Im Übrigen wird auf die Antwort zu Frage 4
verwiesen

Auszug-Ende


Noch im Januar 2013 behauptete die Bundesregierung Folgendes


http://www.bundestag.de/presse/hib/2013_01/2013_012/02.html

Bundesregierung; Einheitliche "Reichsbürgerbewegung" existiert nicht

Inneres/Antwort - 14.01.2013

Berlin: (hib/STO) Die sogenannte Reichsbürgerbewegung ist Thema der Antwort der Bundesregierung (17/11970) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (17/11758). Danach existiert eine einheitliche „Reichsbürgerbewegung" nach Einschätzung der Bundesregierung nicht. Vielmehr gebe es „eine Reihe der unterschiedlichsten Personen und Gruppierungen, die unter Berufung auf das Deutsche Reich – mit im Einzelnen unterschiedlichen Begründungen – die Existenz der Bundesrepublik Deutschland leugnen", schreibt die Regierung in ihrer Antwort.

Danach treten seit Jahren verschiedene – teilweise rechtsextremistische – und untereinander konkurrierende Splittergruppen und Einzelpersonen „mit absurden Thesen zum ,Deutschen Reich'" auf. Einige der Protagonisten behaupteten „mit pseudojuristisch verbrämten Argumenten, sie selbst seien Vertreter des ,Deutschen Reiches'".


Auszug-Ende


>>http://www.un.org/holocaustremembrance/docs/res607.shtml

>> Resolution adopted by the General Assembly on the Holocaust Remembrance (A/RES/60/7, 1 November 2005)
>>
>> The General Assembly,
>>
>> Reaffirming the Universal Declaration of Human Rights, [Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, 10. Dezember 1948, link english language version for all countries http://www.un.org/Overview/rights.html for all citizens on this earth, link German version for all countries http://www.un.org/Depts/german/grunddok/ar217a3.html, Attention Germany; 25 Grundgesetz], which proclaims that everyone is entitled to all the rights and freedoms set forth therein, without distinction of any kind, such as race, religion or other status,
>>
>> (...)
>>
>> Recalling the Convention on the Prevention and Punishment of the Crime of Genocide, which was adopted in order to avoid repetition of genocides such as those committed by the Nazi regime,
>>
>> Recalling also the preamble of the Universal Declaration of Human Rights, which states that disregard and contempt for human rights have resulted in barbarous acts which have outraged the conscience of mankind,
>>
>> (...)
>>
>> 1. Resolves that the United Nations will designate 27 January as an annual International Day of Commemoration in memory of the victims of the Holocaust;
>>
>> excerpt end.
>>
>>

Neuer Link mit Ratifizierungdaten: https://treaties.un.org/pages/ViewDetails.aspx?src=TREATY&mtdsg_no=IV-1&chapter=4&lang=en

Original-Text: http://www.un.org/en/ga/search/view_doc.asp?symbol=A/RES/260(iii)


Auf der Webseite der Menschenrechtskomission der UN http://www.ohchr.org/EN/ProfessionalInterest/Pages/CrimeOfGenocide.aspx


>>
>> Convention on the Prevention and Punishment of the Crime of Genocide,
>>
>> New York, 9 December 1948

>>

>> Entry into force: 12 January 1951


 


http://sellbsverwaltung.blogspot.de/2013_05_01_archive.html

 

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender auf dem Sonderparteitag in Dortmund, 27.Februar 2010:„Wir habengar keine Bundesregierung – Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland." (Hier das Video) Die komplette Rede gibt es hier, bei Minute 36 und 25 Sek. seht Ihr das Zitat.

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender beim Landesparteitag der NRW SPD am 05.03.2010: „Genauso wenig wie es eine gültige Recht(s)ordnung gibt, genau so wenig gibt es einen Staat „Bundesrepublik Deutschland". (Hier das Video)

Angela Merkel, anläßlich des 60-jähriges-Gründungsjubiläums der CDU am 05.Juli 2005: „Die Menschen Deutschlands haben kein Recht auf Demokratie und freie Marktwirtschaft in alle Ewigkeit." (Hier das Video)

Wolfgang Schäuble auf dem European Banking Congress 18.11.2011 in Frankfurt a.M. – „Und wir in Deutschland sind seit dem 08.Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen."
(
Hier das Video)


Auszug-Ende


Psychiater-Chinesisch

Ansonsten gelten bei Psychiatern sogar Verkehrsschilder und die Buchführung als eine Schizophrenie. Laut den Menschenrechten in Artikel 23, 24, 25 gibt es gratis Urlaub, es gibt zwischen Männer und Frauen keine Gehaltsunterschiede und überhaupt gibt es schnieke Wohnungen, Gesundheit und Kleider.

 

Per Artikel 27 Absatz 1 darf sich ein jeder gratis, frei, an Kunst, Kultur und Wissenschaft erfreuen, der Staat muss per Absatz 2 bezahlen. Das ist per Artikel 30 Gesetz und jeder hat nicht nur per Artikel 28 ein Anspruch darauf sondern auch per Artikel 2. Stattdessen bekommt eigentlich ein jeder nur die 5. Erniedrigung, aber nichts von den tollen Menschenrechten.

 

1984 und Schnitzel - Staatsangestellte

 

Und so sind wir dank dem großem Lauschangriff und Animal Farm doch noch immer bei 1984 und George Orwell. Aber das große China hintergehen, ja das kann der Gauck. Ja, das riecht nach DDR-Sumpf.

 

Und eigentlich geht es doch der BRD-Wirtschaft nur darum, auch China wirtschaftlich abzuzocken. Denn Menschenrechte stehen zwar auch bei uns im Grundgesetz Artikel 1 GG Absatz 2 und 25, aber die bekommt hier so keiner. Denn finden Sie mal einen Richter, der hier lesen und schreiben kann. Denn für viele ist ein Gesetz so was wie eine Auslegungssache ... Denn Richter stehen hier über dem Gesetz. Faire Verfahren sind hier trotz 6 EMRK auch noch unbekannt. Ja, wir sind im totalitären, analphabetischen Deutschen Reich. Dem Bundespräsidialamt sind Opfer, Al Qaeda und Folter immer egal gewesen.

 

Auch das steht über dem Gesetz und weiß noch immer nicht, dass der Bundespräsident seit Existenz des Grundgesetzes auf derselben Ebene steht wie ein US Präsident. Das wollen die Deutschen partout nicht wahr haben, bis auf Schüler. Stattdessen schicken die Deutschen, ganz nach alter Hitler-Manier, den Reichskanzler zu internationalen Events.

 

"Deshalb begrüße ich es, dass China mehr Rechtsstaatlichkeit schaffen und das Justizsystem weiterentwickeln will."

 

Mehr als Rechts verstehen nämlich in der BRD weder Polizei, noch Ordnungsamt noch Staatsanwälte oder Richter. Es sind Nazis, laufen aber mit einem BRD-Perso herum. Der ist zwar eine Identity Card, aber der deutsche Text lautet "Personalausweis" - das steht auf jedem Perso. Eigentlich müsste es Personenausweis heißen, aber noch nicht einmal das bekommen die Deutschen richtig hin.

 

Die Deutschen sind nun mal ein Volk der Dichter und (Aus)Denker.

 

 

Update: 29. März 2014

 

Aufgaben, Verfahren und Organisation

Copyright © 2014 BVerfG

Übersicht über die Verfahren, in denen das Bundesverfassungsgericht anstrebt, im Jahre 2014 unter anderem zu entscheiden

(...)

2. Senat

(...)

28.2 BvE 2/09
2 BvE 2/10
Organstreitverfahren betreffend die Wahl des Bundespräsidenten in den Jahren 2009 und 2010.
Antragsteller: Udo Pastörs

29.2 BvE 2/12Organstreitverfahren betreffend die Wahl des Bundespräsidenten im Jahr 2012.
Antragsteller: Udo Pastörs

 

Anscheinend ist der Bundespräsident noch nicht einmal der Bundespräsident. Ähnliches passierte übrigens bisher mit vielen "Bundestagen", die teilweise Jahre später rückwirkend aufgehoben worden waren.

 

Anmerkung vom 15. Dezember 2014, 22.23 Uhr: Die Verfahren, nur das erste wurde bisher entschieden, bezog sich auf die ex-Bundespräsidenten Köhler und Wulff und es ging jedoch um Grundsatzfragen. Aber bisher war keiner der Präsidenten menschenrechtsfreundlich. Sie kennen sie vielleicht gar nicht richtig.

Update2: 16. April 2018, 01.52Uhr

China Mafia oder seriöse Geschäftsleute ?

So seriös wirken die Asiaten nicht, Attentate wegen China-Restaurants, die seien alle Menschenhändler, Entführer, massenhafte Folterer, essen Menschen, man weiß ja eh nicht, was so drin ist. In Düsseldorf betraf es die asiatischen Restaurants NewWorld (Herzogstraße, von vor 30 Jahren) und Asia 5 Sterne in Heerdt, beim Kino in der Nähe vom Fitness Studio Alma.

Die Chinesen unterminieren angeblich gerne zwanghaft die Weltwirtschaft, unterdrücken und sind Scheißkackraucher und nisten sich wie Hausbesetzer in Wohnungen ein. Legal wirken die Asiaten hier im Wohnhaus nicht, sondern wie Scheißkack-Ausländer, mit geklauten Kindern, Kinderhandel, Menschenhandel, teilweise sprachen die Kinder andere Sprachen, europäische nämlich. Der Polizei ist alles scheißegal, wie Deutsche wirken die nicht.

Aber was sagte Gauck 2014?

http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Reden/2014/03/140328-Staatsbesuch-China.html

Empfang des Präsidenten der Volksrepublik China

Schloss Bellevue, 28. März 2014

 


Ich bin sicher: Sie werden umso mehr Erfolg haben, wenn Sie den Weg, den Sie nun einschlagen wollen, konsequent gehen – einen Weg zu mehr Wettbewerb und zu einem Rechtssystem, in dem keiner über dem Gesetz stehen soll.

(...)

Deutschland begleitet den friedlichen Aufstieg Chinas auf vielfältige Weise

Auszug-Ende

Friedlich ist da gar nichts, sondern Stinke Stinke mit Attentaten, geplante fahrlässige Tötung mit Massenmord-Ambitionen, wie viele hier im Haus. Bau-Industrie? Naturzerstörer, Hauptsache nicht friedlich, sondern stinkend zerstören.

Also hier zwei Schreiben zur Sache an Behörden - es ging auch um einen Kauf eines ASUS Laptops made in Taiwan


Aussage Attentat auf Huawei mit falschen fingierten Zigaretten aus China

Guten Tag,

gestern war ich bei real, weil es so gewitterte und regnete, suchte ich Schutz danach in einem Hauseingang, ich stand mich unter Schießstraße 80, Düsseldorf, Firma Huawei, die ein ähnliches Logo haben, wie das vom US Fernsehsender NBC (Peacock, Pfau).

Mir ist was eingefallen, ich fasse mich nur kurz in der Aussage, weil es auch mal Diplomaten und Politiker betraf, es ist viele viele Jahre her, aber es ist immer noch da, da stand das Gebäude von Huawei zeitlich noch nicht. Schießstraße 80, Düsseldorf. Da war da noch grüne Fläche, es war also vor 2008.

Ich ging in den längeren Hauseingang, etliche Chinesen und auch mehre wie Europäer aussehende Personen gingen rein und raus. Es war nach 21.00 Uhr. Ich ging nicht ins Gebäude, es stank nach Krankenhaushaus in dem Eingangsbereich. Dann kamen Chinesen bzw. Asiaten raus, rauchten sich eine.

Die rauchen China-Zigaretten, also mit chinesischen Zeichen drauf. Dann fiel es mir wieder ein, der Geruch. Die Zigaretten stanken nach Station 2D, Geschlossene Psychiatrie, Düsseldorf. Die rauchen den dortigen Geruch aus. Das war mal ein geplantes Attentat.

Der LVR ist laut Impressum ohne Heilzulassung, keine Kassenzulassung, kein Gesundheitsministerium, sondern nur dem Innenministerium NRW unterstehend. Laut Landesverfassung NRW Artikel 18 Absatz 2 ist ein Gemeindeverband wie Landschaftsverband Rheinland nur für Denkmalpflege, Naturdenkmäler und Museen zuständig, für Anderes hat er keine Zulassung.

Die Zigaretten als Qualm stanken aber wie die Klappse Grafenberg in Düsseldorf. Wir waren mal dahin entführt - auch wieder damals schweres Gewitter (...)

Auch das Taxi, das die Chinesen abholte, hatte die Aufschrift Arabesq, war mir bekannt, darüber sagte ich mal aus. Ich dachte, es ging um die Popband der 70er/80erJahre und eine Tanzübung bzw. Arabesque kommt aus dem klassischen Ballett, wie man das Bein hebt und Knie beugt. Das ist ein arabisches Lokal. Es ging schon mal darum, so wie exakt identischer Handlungsstrang, wie einer Wiederholung im Fernsehen.

Es ging mal darum, daß China-Zigaretten verseucht werden sollten mit Klappse Grafenberg Gestank, sowohl Station als auch deren in Wahrheit illegalen Psychopharmaka (alle verboten von Vereinten Nationen, EU, Schengen, BGH, Bundesverfassungsgericht seit 1988, da alles psychotrop, psychoaktiv, Anderes wirkt hypnotisch). Das ist in deren Zigaretten drin.

Die rauchen die Klappse Grafenberg weg, im Hauseingang Schießstraße 80, die Klappse ist woanders Grafenberg-Gerresheim, direkt am Wildpark in der Nähe der Pferderennbahn und woanders ist ein vielleicht nicht mehr das Militärtestgebiet. Ich hatte mal irgendwem versprochen, darüber auszusagen, wenn das tatsächlich (mal wieder) so stinkt. Ich wußte zuerst nicht, welches Krankenhaus da riecht, als ob die Luft samt Eingangswände voll davon sind, aber mit der China-Zigarette fiel es mir sofort wieder ein.

Die Klappse steht auf Gefahrengebiet, geologische Erdspannung ab Staufenplatz, wo es den Berg hochgeht, ab einige wenige hundert Meter nach der Graf-Recke-Stiftung, Grafenberger Allee, Düsseldorf. Da ist es nicht spürbar. Das ist ein ähnliches Spannungsgebiet wie an der Autobahnbrücke da vor Meerbusch-Lank von Düsseldorf aus gesehen. Da bekam ich auch immer Angst, erst aber nach Brückenbau für mich spürbar. Da ist auch ein geologisches Spannungsgebiet, ich fand eine derartige Geologische Erdbebenkarte von Behörden im Internet im letzten Jahr oder vor zwei Jahren, Ich schrieb die an, ich bekam keine Antwort.


Guten Tag,

nachdem sich die Wohnung samt Haus oft eher wie in den Tropen
anfühlt, in der Dominikanischen Republik, Playa Dorada, es sich
voller Sepsis anfühlt, die Personen gerne an Gammelfleisch sich
laben und lieber nur siechen wollen, weise ich auf ein
Temperatur-Ereignis von vorhin hin.

Ich weise auch darauf hin, daß ich hier anscheinend keine eigene
Wohnung habe, sondern immer den Gestank, Rauch, Drogen, Krankheiten
und Essensgerüche anderer auch noch miterleben muß. Die anderen
lüften anscheinend ganz selten. Bekanntlich gibt es sowieso keine
echten Ärzte. Ich weise auch auf Schwarzschimmel hin. Das ist kein
Pferd, auch kein Rappe.

Es gab heute Mittag einen Temperaturanstieg von 4 Grad, von 24 Grad
auf 28 im Wohnzimmer. Jemand rauchte irgendwo im Haus, mein Laptop
kollabierte mehrfachst (...), eigentlich ständig, dann roch man
asiatisches Essen. So was hatten wir schon mal von der Huawei
Wohnung, 5. Etage, als ich dann die Feuerwehr rufen mußte, weil sich
Gift entwickelt hatte, das anscheinend ständig und chronisch sich
immer mehr ansammelt und absichtlich verbreitet wird.

Da meine angeblich echte Mutter früher immer solche Sprüche klopfte
wie "Man muß die Gifte streuen" und den angeblichen Eigentümern so
komplett hier der insgesamt 72 Wohnungen, alles scheißegal ist, war
anscheinend jede Lebensmittelvergiftung durch Essen bei Muttern oder
sonstwo pure Absicht.

Man ist ständig krank wie erkältet, ein Mix aus Kohlenmonoxid,
Drogen, Zigaretten, Gift und die Leute machen jetzt noch die Nummer
mit dem Sterbehaus auch noch draus. Ein Tötungshaus ein Mordshaus.
Ich sehe mich quasi als Obdachlose an, weil ständig andere auch noch
übergriffig auf meine Sachen, Waschmaschine etc. sind.

Wer immer die anderen sind, die waren glaube ich immer Giftmörder.
Ich werde den anderen Laptop doch öffnen müssen, ich guckte nach
günstiger, aber dann haben die nur 30 Minuten Akku-Zeit. Hier ist
das auch so geworden, anscheinend wurden die ausgetauscht schon im
letzten Jahr - mir fiel das auf.

Wenn jemand kocht im Haus, wirkt das oft so, als ob hier im
Wohnzimmer die Temperatur steigt, sichtbar oft, als ob ich was auf
dem Herd vergessen hätte. Wie immer das technisch geht, weiß ich
nicht, aber die Frau xxxx wies mich mal darauf hin. Es ist alles
andersherum, was Wohnzimmer meint zu sein, ist Küche, aber das
woanders der Ort ist, also andere Wohnung, ist erst seit dem
Feuergeschehen Großeinsatz bei Huawei, 5. Etage linker Aufzug, linke
Wohnung, (...). Das Haus wäre beinahe in die Luft geflogen.

Da alle weiter aber quasi sich wie Feuerteufel benehmen, Junkies,
Rauchen, stinken, Kot, Urin, Essensgerüche, gehe ich nun von
gezielten Attentaten aus, auch damals was bei Huawei in der Wohnung
war. Die nutzen Essen, um zu töten. Das Essen roch ja zuerst lecker,
aber dann pures Gift, heutzutage die, die kochen direkt mit Gift
oder so.

Wir haben keine Rauchmelder, weil wenn es qualmt ist es eh zu spät,
keine Aufschaltung zur Feuerwehr bzw. Polizei, keinen Brandschutz
keinen gar nichts. Das ist hier unerwünscht, aber nicht gesetzlich.


Ich zeige deswegen hiermit das Geschehen in der 5. Etage links,
linke Wohnung von Herbst 2013 war das glaube ich oder 2012 an, ein
absichtliches Geschehen gewesen zu sein, inklusive geplanten
Giftmord und Massenmord, versuchter Mord inklusive
Brandsetzungsversuch, Hauszerstörung etc pp.

Auch stinkt es nach fremden Männer, als ob die durch einen
hindurchgehen, aber die sind in anderen Wohnungen, also Personen,
die in einer anderen Wohnung gehen. Das Haus ist komplett zerstört
mit Ekelgift.
(...)

Es kann sein, daß ich an einer Tropenerkrankung von den Asiaten
leide, welche weiß ich nicht genau, der Laptop-Karton strahlt das
ab, was die Asiaten hatten, na wie Tropenfieber in der Karibik. Ich
weiß aber noch nicht, ob das Gerät an sich so was wie eine Infektion
tatsächlich wiedergibt. Die Luft ist richtig eklig.

Ich habe monatelang ja eigentlich seit 2004 auf derartige
Attentatsplanung inklusive Malaria Tropicana hingewiesen. Alles ist
sowieso relativ leicht mit Antibiotikum heilbar, aber die Ärzte gibt
es ja nicht in echt. Man ist ja im Mittelalter, da war so etwas noch
nicht erfunden. Es gibt ja keine echten Ärzte mehr, die untersuchen
lassen.

Da die Wohnungseigentümergemeinschaft, die vermietet, gewerblich
handeln, wende ich hiermit mich auch noch einmal an die
Gewerbemeldestelle.Gesundheitsgefahren waren immer allen scheißegal,
auch was die Rampe betrifft, Tote und Verletzte so wie mich. Die
geilen sich doch immer auf und wollen mit ihren Immobilien immobil
machen. So sind die wirklich hier. Welcher Alkohol so etwas
verursachen kann, die totale Verblödung, weiß ich nicht, Borna Viren
(heilbar mit Antibiotika) können es vielleicht oder Massenmörder
oder Parasiten inklusive Hormongestörter. Es gab glaube ich mal eine
SOKO wegen Billig-Fuselalkohol und ich glaube hier wurde sogar
versucht aus Candida albicans Alkohol zu brauen (Hefen,
Geschlechtskrankheit Candida) und aus anderem Billigzeugs (....)

Ich glaube, ich habe bewiesen, daß Düsseldorf primär für Drecksäue
geeignet ist, Säufer, Junkies, Drogenkranke, Seuchenfans und
Hauszerstörer - alles verboten laut Bundesverfassungsgericht. Aber
man weiß ja, Suchtkranke sind radikale Freaks und man weiß ja auch,
vieles Behördenpersonal ist ein Junkie auch Gerichte, wenn die
nicht ständig an der Zigarette nuckeln können, wie früher an der
Titte von der Mami, schaffen die den Alltag nicht. Endlich ist man
nicht mehr einsam in der Wiege, sondern kann gemeinsam mit anderen
nuckeln, dabei Häuser zerstören, Wohnraum zerstören, Umwelt
zerstören, Feuergefahren schüren, Rauchvergiftungen verursachen,
schwere mit leichte Körperverletzungen an anderen verursachen.

Das geilt Raucher auf, die werden dann feucht, anderen absichtlich
zu schaden, deshalb zeige ich das hiermit an. Viele Behörden sind in
Düsseldorf auch mithilfe der Cafeterias gerne Stinkeschweine, das
fing mal langsam mit dem Kapsel-Kaffee-Automaten und den Baristas
an.

Raucher sind gerne Terroristen und rauchen gerne andere weg, wie
voll verblödetes asoziales Hauptschülerpack. Je nach Alter - wenn
Sie so alt sind wie ich - wissen Sie vielleicht, was ich damit
meine.

Terroristische Gruppendynamik ist bei vielen Rauchern tatsächlich
da, die sind nicht friedlich, denen sollte man den Idiotenschein
überreichen, Fahrerlaubnis wegnehmen, Haustiere auch wegnehmen, die
Leute wollen nur Gifte um sich herum und nuckeln. Gleichzeitig
beantrage ich Einschaltung des Jugendamts wegen den asiatischen
Kindern, die hier im Haus wohnen. Kindesgefahren. Ich glaube, das
hier ist ein Menschenmißhandlerhaus mit Kinderfickern sozusagen. Es
werden Medikamente versprüht etc pp Die nehmen keine Rücksicht auf
Kinder, auf Erwachsene sowieso nicht.

Die wurden immer aggressiver, die Raucher. Ich habe nicht
recherchiert, welche Giftstoffe komplett in einer Fluppe sind, die
Listen sind aber bekannt eigentlich, aber es liegt an der fehlenden
Seuchenkontrolle sowohl an Mensch und Tier, nicht nur Zoonosen,
sondern auch.



China gegen ASUS Taiwan?
Guten Tag,

Der ASUS ist der Horror, jetzt geht mein alter wieder, zwar eingeschränkt, aber der ASUS Windows 10 - war mehrfach upgedated worden und mehrfach war zu sehen, seit 10. Oktober 2017 unterstützt Microsoft das Gerät nicht mehr. (,,,)

Ich sehe jetzt auf das Gerät neben mir, ich muß beinahe kotzen. Ich dachte am Wochenende schon, irgendein Contergan-Patient hätte zuvor das Gerät zu Hause gehabt, also bevor ich es gekauft hatte, und hätte es mit den Füßen benutzt.

Ich hatte während den Testläufen am Samstag dann mal gerochen am Lüfter so ein Geruch kenne ich gar nicht. Es wirkte wie billigste Plastikteile, die mal zu heiß geworden waren. Dann roch ich nur noch so was wie Chemie und dachte an Ecstasy Drogen - MDMA, weil ich oft doch an der Computer-Theke fiebrig werde, wie Tropenerkrankung. Bei dem Acer - dem kleinen - fühlte ich mich entspannt - beim ASUS dachte ich, da ist Malaria drauf und bekam Fieber. Am zweiten Tag bei der Frau Kallwa auch.

Zu Hause ging, es aber der Lüfter nicht, also des Geräts. Dann kam ich auf Drogenfieber, Psychopharmakafieber, Ecstasy Fieber (MDMA-Vergiftung), das würde nämlich passen, je nachdem wer was für Zeugs nimmt bei real, sei es Kunden oder vorherige Käufer des Geräts.

Windows 10 ist echt eine Strafe, nicht je benutzerfreundlich, da ist so instabil das Gerät, also als Software, das darf man keinem aufschwatzen, dann war doch so, daß die Unterseite, also die schmale Seite doch nur mit Tesastreifen, also die wie man diese im Büro nutzt, die kleinen, verklebt waren, aber nichts von real zuvor versiegelt war, sondern nur oben. Ich gehe deswegen auch von einem Transportschaden aus, denn der ASUS war nicht extra sonderverpackt mal zu REAL verschickt worden, sondern von der Firma Also Deutschland GmbH, ein angeblicher Großhändler einiger Markengeräte, unfrei zu REAL geschickt worden. Der DPD Versandsticker vom 10. November 2016 ein anderes Datum steht auch noch drauf, pappt noch immer auf der Kartonage des ASUS. Er ging also nicht wirklich schutzverpackt mal nach REAL mit schon damals vielleicht dem Tesafilm an der Unterseite. Der Karton war also mal aufgemacht worden.

Auf dem DPD Sticker steht als Absender der Versender Also Deutschland GmbH und als Empfänger Real Schießstraße 31 in Düsseldorf, auf einem Original Laptop-Karton der Firma ASUS.

Anscheinend wurde kein Schaden gemeldet, weil die Schadensmeldung nur für nicht äußerlich sichtbare Schäden gilt. Äußerlich nicht sichtbare Schäden müssen innerhalb von sieben Tagen an DPD gemeldet werden. Vielleicht es keinem zuvor, seit November 2016 aufgefallen, daß da unten Tesafilm nur drauf war, weil es der Frau Hartmann nicht aufgefallen war, auch nicht der Frau Kallwa, aber mir bei Frau Hartmann, als sie mich bediente, sofort, aber ich hatte zuerst gedacht, der Sticker, ich sah nicht genau hin, sei ein technisches ASUS Dokument.

Ich weiß nicht, wieso man Laptops OVP direkt als Umverpackung in der Original Kartonage versendet. Ich habe ein Foto gemacht, das ist in der Email nicht anbei, da das Kabel einen Defekt anscheinend hat. Email faxe ich nach. Dabei ist aufgefallen, daß anscheinend, als ich mein Handy mal nicht dabei hatte, jemand eine Email in mein Handy eingetragen hat mit der Adresse conny.craemer@talk21.com ähm oder .de - habe ich vor Schreck vergessen.

Die bin ich nicht, eventuell sind das die Fälscher wie conny.craemer mit der gmx-Adresse. Die Einbrecher und Terroristen und Stalker gehen mal eben in jede Wohnung und sind meine Nachbarn, irgendwer im Haus, egal wie oft ich das Schloß wechsel.

Asiaten galten seit 2004 als Gemeinstverbrecher und etliche andere auch, die in einer Wahnvorstellung sind, wer ich denn bin. Einige wollten hier aus der Wohnung eine Maisonette schaffen mit einem Durchbruch zur 8. Etage. Die Namen der meisten Bewohner sind mir seit Jahren bekannt, die galten als Ekelperverse, die gerne mit anderen, Identitäten tauschen. Die wollen gerne, daß man sich immer um deren Kot, Scheiße, Drogen, Suchterkrankung immer kümmert.

(...) Die Bewohner sei es Eigentümer anderer Wohnungen und Mieter sind sehr übergriffig mit ihrem Kot, Urin, Gestank, Drogen, Ekelgammelfraß und überfallen einen, weil sie annehmen, in einer Wohnungseigentümergemeinschaft sei das so. Der Polizei ist das egal, egal wie oft man alle anzeigt.

Ich wollte eigentlich am Samstag wegen dem vermuteten MDMA Drogen einen Drogentest im Dominikus Krankenhaus machen lassen, weil mir der Fieberschwall nicht erklärbar war, die Asiaten nebenan sind ja auch solche ständigen Meningitis-Schleudern und der Rest hier im Haus öfter Junkie (...)


Der ASUS war also schon vorher defekt. Falls das mit dem Kabel nachher doch klappen sollte, emaile ich das Foto nach. Und an diesem Gerät, war anscheinend ein 3G Huawei Gerät dran, ich habe kein derartiges Gerät. Huawei Namensschild, also Firma Huawei ist bei uns 5. Etage linker Aufzug linke Wohnung. Die galten schon mal als Brandstifter und fahrlässige Gefährder. Einige hingen mit dem Örtchen Alpen zusammen, auch erkennbar an PKWs von dort und dem Mordfall Attentat auf die Raucherkanzlei Laupe Assmann in der Nähe des Straßenverkehrsamt Düsseldorf und die rauchen ekliges Zeugs das Huawei Personal im Büro und anscheinend auch hier im Haus.

Ich weiß nicht, was die Chinesen von mir wollen, die rauchen China-Zigaretten, also keine Ware, die in Deutschland erhältlich ist. Mein Vater, der einen DNA-Test verweigert, es gibt Doppelgänger von uns allen, hatte beruflich da mal in China zu tun und es ging mal um Sabotage wegen Olympiade seit 2004 und dann stärker seit der Olympiade in Peking. Der ASUS ist aus Taiwan. Es gab schon einmal tätliche Bedrohungen von Chinesen wegen Produkten aus Taiwan in Düsseldorf inklusive gegen Fernsehzuschauer und Kinogänger in Bezug auf den Hollywood-Schauspieler Richard Gere und dem Dalai Lama. Die Asiaten wohnen wahrscheinlich alle illegal hier im Haus und wechseln öfter.

Auszug-Ende

Lesetipps:


Finale3 Coxsackie Raucher Drogen Ruß Geschlechtskrankheiten Terrorismus Survival in Düsseldorf - das illegale Puff Drogenhaus der Berlin Mafia in Düsseldorf

Update2 Achtung Fälscher aus Asien oder Deutschland fälschen Conny Crämer von Achtung Intelligence mit GMX & Talk21 Email-Adresse

Terrorismus - Stasi und Ostblock Verbrechen in Düsseldorf - Angriffskriege auch gegen Pressefreiheit

Update1 Darum gibt es keine Musik-Tipps mehr & DVD & Sport wegen Psychiatrie Psychologen & KO Tropfen & Organisiertem Verbrechen

Update52 Sicherheitshinweise für Düsseldorf - die Junkie-Verbrecherstadt für stinkende Bewohner & Ekelperverse & Kinderschänder

Update3: 02. Juli 2018, 10.54 Uhr

Gefährliche Asiaten und Chinesen in Düsseldorf - der Völkermord auf Raten

Anscheinend halten sich viele Asiaten quasi für Deutsche und meinen überall wohnen zu dürfen und regelmäßig ihre eigenen Kinder, falls die nicht geklaut worden sind, schlagen zu dürfen oder sonstwie mißhandeln zu dürfen. Dazu gehören auch Drogen und Nervengift und Giftgas hier in Düsseldorf Lörick, Wickrather Straße.

Auch ist auffällig, daß für das STASI DDR Rotchina-Konstrukt Huawei (die USA wiesen auf die Gefahren wegen Facebook Stasi-Schnüffeleien hin) ich weise auf die vielen chinesischen Ehefrauen bei Zuckerberg, Kim Dot.com, "Kanzler" Schröder, hin, also daß bei Huawei in Düsseldorf Schießstraße, anscheinend primär nur Asiaten arbeiten.

An Deutschen, bis auf eher Geschlossene Station Psychiatrie "Wirre" (wir sind uns mal begegnet, etliche inklusive Asiaten vor ca. über 10 Jahren) hat Huawei keinerlei Interesse. Deshalb sind solche Firmen in Deutschland im echten Westen wie NRW nicht erlaubt, denn wer nur Asiaten haben will, braucht hier keinen Standort, sondern kann in China bleiben. Die Copycat Mafia der Asiaten fiel bereits vor über 30 Jahren auf der Messe Düsseldorf immer übelst auf. Deshalb gab es dann primär nur noch geschlossene Messestände, weil die Asiaten immer alle Designs und Styles sonst klauten und imitierten

Es handelt sich anscheinend um Stasi-DDR-Verbrechen mit der Völkermörderbande namens DDR. Viele Staatsangehörige der Deutschen Demokratischen Republik iefen in die BRD über. Beide waren völkerrechtlich anerkannte eigenständige und souveräne Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen. Und das seit September 1973 unterstand beide den Völkerrechtsresolutionen und den Menschenrechten, doch besonders die Presse und viele Politiker wollten nichts je davon wahrhaben.

Aber die dusselige DDR wollte unbedingt in den Westen, kaperte die BRD und West-Berlin, das olle West Berlin war zwar laut Grundgesetz der BRD anerkannt, aber nicht je laut Vereinten Nationen. Das olle Mauerdingens namens West Berlin durfte nicht je, weil dort ein Arschpack primär historisch nur angeblich war, nicht je Teil oder in die BRD integriert werden. West Berlin war unter Herrschaft von USA, England und Frankreich, die aber keinen Bock mehr auf den Job hatten und die die DDR feindlich in die BRD auch noch laufen ließen. Pfui !

Daraufhin entstand ein Völkermord von den Leuten der Deutschen Demokratischen Republik gegen die DDR selber und deren Staat verpuppte sich in ein Nichts und wurde kackfrech in die BRD eingegliedert, weil die DDR Null Bock mehr hatte, einen eigenen souveränen Staat zu haben, sie hat sich selbst wegsabotiert und rationalisiert. Anscheinend wollen das die Chinesen mit China auch, die Polen schon immer gerne, die Iraner und Iraker und Syrer auch. Pfutsch ist deren Staat, die sind Staatenselbstmörder. Die wollen lieber Deutschland Deutschland über Alles. Volksdummrepublik China ? Die schlagen Kinder! Woher ich das weiß, die sind meine Nachbarn, Wand an Wand und Huawei ist gegenüber der kleinen Post, Schießstraße / Hansaallee Düsseldorf.

Lesetipps:

Update3 Drogendealer wohnen im Stark-Junkie-Haus in Düsseldorf - im Stadtteil Lörick & Attentat auf Commerzbank

Update59 Sicherheitshinweise für Düsseldorf - Lebensgefahr Stadt nur für Junkies Starkraucher und Menschenhändler & Drogendealer da

Update4: 13. September 2018, 09.33 Uhr

Hauptsache eklig: China in Düsseldorf ? Und das mir - ich mochte gerne China-Essen


Es ist natürlich blöd, wenn man den Teig entfernt, und ein kleines Stückchen Fleisch, kleiner als ein Spielwürfel aus dem Knobelbecher guckt einen an. So alleine meint man, könnte man meinen, es ist ein Fleischstück so aus dem Allerlei. Egal ob Huhn, Schwein oder Mensch. Der Teig schmeckt auch nach nichts, nur mit Sauce schmeckt es. Das ist nicht überall so. Es gibt auch leckere Asia-Restaurants. Sie kennen das ja, als Kind puhlt man gerne so rum.

Aus Gelbkörpermangel wurde die Gelbsucht - Pisse und gelbe Filter


Im Haus Wickrather Str. 43 in Düsseldorf bzw. linksrheinisch ist dank der ekligen Chinesen, die sich hier und im Netto-Gebäude aufhalten, klar geworden, warum Asiaten Pisse-Spiele und Bukake so toll finden. Im Unterschied zu den Karaoke-Bars und Bordellen, pissen viele Bewohner in den Wohnhäusern gerne so herum. So riecht das jedenfalls.

Der Pissestrahl samt Uringeruch macht diese glücklich, genau wie einige Hundehalter absichtlich Flora- und Faunaschäden im Naturschutzgebiet - Landschaftschutzgebiet auf den Rheinauen und Rheinstränden direkt am Rhein verursachen. Auch die Hundehalter liegen gerne in Pissegestank und halten vielleich noch immer den Sandstrand für ein Sand-Steh-Aschenbecker an Hoteleingängen. Die sind aber keine Chinesen, sondern machen so eine Art Alkie Baywatch Hasselhoff-Nummer. Looking for Freedom.

Tollwut Räude Fettmangel und Stoffwechselstörung

Natürlich meinen etliche, man müsse Stoffwechselstörung so darstellen, daß die Bettwäsche stinkt. Das ist hier so. Aber sie könnten auch in Trance sein, Gehirnverletzte. Das ist mir auch passiert. Man redet nur noch in Teekesselchen-Sprache. Einige sind Junkies, andere sind Drogenopfer, so wie ich. Zugemieft von Nachbarn, durch Fußböden, Wände und Wohnungsdecken, also da oben das Ding. Es nebelt sich so durch.

Auch ein anderer Hund hielt bekanntlich einen toten Aal für einen Wälzuntergrund, sonst eher ein Anzeichen für Omega 3 Fettmangel oder für Räude bzw. Tollwut. Der Stadt Düsseldorf ist das Schutzgebiet der Rheinauen und Rheinstränden linksrheinisch scheißegal. Nur Ekelgestank ist der Stadt wichtig. DDR-Mief mit China-Trolls.

Auch Eigentümer und Vermieter finden Ekelgestank nach ekligem Männerschweißgeruch, der durch alle Etagen stinkt, super, auch Urin, Kot - egal was, der sofort andere frisch gewaschene Wäsche und Handtücher und Unterhosen versaut. Dazu gehören auch Gestank von Hühnerinnereien, Hühnerkot, alles, was stinkt. So richtig Stinkie wie in Asien, man könnte meinen, die ficken Hühner. Und seitdem schmecken oft Hähnchen in Pommesbuden nicht mehr.

Man muß davon ausgehen, daß Asiaten Gelbsucht-süchtig sind und Asiaten sonst Angst haben, ihre angebliche gelbe Hautfarbe zu verlieren. Die ekligen Strandleute, die aus voller Absicht dies taten, das Gebiet heißt Paradiesstrand (oberer Rheindeich Lörick Gebiet - Freibad Lörick) und direkt am Rhein und wollten mit Absicht diesen mit ihren Tieren und sich selbst durch Pisse, Dreck und unerlaubten Grillen, biologisch zerstören. Das Grillen war übrigens nur direkt über dem Brückchen zum Rhein, am Löricker Yachthafen quasi, geduldet, sonst nirgendwo. Hunde waren dort nicht je wirklich erlaubt.

Mal zum Konzentrieren

Der Rest kann anscheinend ohne altes KZ-Tötungsmittel nicht leben, deshalb kommen die Stinke-Asiaten gerne nach Deutschland. Sie wollten immer nur im KZ duschen und können ohne Gas nicht leben. Sie kommen nur zum Suizid-Tod nach Düsseldorf, um in der Psychiatrie in den alten Räumen zu sterben. So sind die wirklich, besonders Huawei mit deren Chinesen. Dieses Haus hier will nur Ekelstinker und geilt sich quasi an nicht je gewaschenen Menschenkörpern und Haaren auf, so stinkt es durch Fußböden und Etagen. Auch woanders ist es so. Haben Sie mal ein Klinkerhaus aus dem Erdgeschoß rauchen gesehen oder errochen?

Im Aufzugsschacht gab es bei uns mal ein Erd-Geschoß, sieht so aus, Bazooka in die Hausmauer.

Copycats und Klaukinder - Chinesen mimen Roma

Kinder sind anscheinend Fake, reden öfter in anderen Sprachen und sind wahrscheinlich geklaut. Die stinken oft so sehr die Erwachsenen, die wollen nur vom Jugendamt die Kinder entzogen bekommen, auch die Wohnungsumstände zwingen eigentlich UNESCO - UNICEF zu derartigen Handlungen bzw. die hiesigen Jugendämter, der Pissegestank und andere Gestänke sind von hier mit netto identisch, andere Areale auch. Ansonsten ist der Bereich eher absolut widerlichst stinkend - dito Autos, die früher nicht je hier stanken auf der Straße und Zigaretten. Aber in Stinkie-Autos sitzen oft andere Ausländer in Düsseldorf. Solche Autos kannte man vor vielen Flüchtlingen oder Entlaufenen nicht.

Die Ausländer sind gerne scheißkack und Stinke-Ausländer, denn historisch haben Ausländer schon immer gestunken. Das haben die hier alle bewiesen, dito das Dominikus - Schön Klinik. Die mögen eh nur stinkige Raucher und Sepsis, Gesundheit ist da nicht erwünscht. Man wäre gerne was, aber tut nur so.

Also denken Sie daran, die Asiaten lieben beengte Verhältnisse, nicht nur beim Sex, sondern auch beim Zusammenleben. Ohne Ekelgestank und Vogel-Mini-Volieren-Gestank können die nicht, ohne Vogelgrippe auch nicht, die betreiben oft so Brutpflege an Menschen vom Gestank her, wie Vögel. Die lieben Mehrgenerationenwohnungen und stinken mit Drogen, Unsauberkeit und Ekel. Die wollen zugedröhnt werden mit Gestank, die lieben Seuchen und Ekel. Hört sich eher an wie Tollwut.

Angeblich besstalken Asiaten deutsche Personen in der BRD seit Jahrzehnten. Nicht nur mithilfe von asiatischen Restaurants. Es geht also um die Zeit auch vor 1980. Auch auf Fuerteventura benahmen sich Chinesen so. Asiatische Restaurants sind also Trojanische Pferde. Natürlich denken dann die Volksdummen, Trojanische Pferde seien echte Tiere. In der Stasi-Ekelforschung und in anderen Ländern wurden tatsächlich Abhör-Geräte in Tiere implantiert. Auch in den USA.

Lesetipps:

Update11 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Flüchtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Angriffskrieg gegen BRD ?

Update5 19 Millionen Auslaender in Deutschland & tuerkische Demonstranten - Invasion der Auslaender & Chinesen - Deutschland moegen die nur im Drogenrausch und Stinkie?

Update3 Düsseldorf Toter Aal Hundeurin & Menschenfleisch verursachen neurologische Störung am Rhein

Update5: 29. Dezember 2018, 18.44 Uhr

Mauritius - und die Ekel-Chinesen - Attentate in Düsseldorf seit 1997

Gefahrenmeldungen auch vom 05. Dezember 2018, 23.34 Uhr VERMEIDEN Sie unbedingt aktuell Business mit dem Inselstaat Mauritius, China und Indien. Es gab bereits anscheinend seit 1995 massive Attentate hier in Düsseldorf auch mit anderen Staaten zwecks Business, dazu gehört auch Spanien, die aber allesamt anscheinend keine Deutschen mögen. Die Ausländer meinen, als nicht EU-ler dürften sie hier wohnen und arbeiten. Auch andere Ausländer, also wie die Spanier, trollen seitdem herum. Es geht um massivste Stalkerei gegen Mitarbeiter, Verwechselungen, Wirtschaftsterrorismus und Verwechselungen wie in einem Slapstick-Horror-Terrorismus-Film.

Mehrere GewalttäterINNEN aus Indien, China und Mauritius - teilweise Juden (!) sind wiederholt seit damals auch so heute wieder aufgefallen. MEDIA stand für Mauritius Export Development and Investment Authority. Einige Media Berater (Beratung und Verkauf von Werbeflächen), IP (Media Beratung für RTL Firmen) und sonstige Hellseher "Medien" hielten sich für MEDIA der Mauriter und waren mega eifersüchtig und agierten teilweise noch immer. Andere hielten mich für die Werbeagentur Crämer, die bin auch nicht, die sind andere Crämer. MEDIA Mauritius war auch nicht je der MEDIA Gemeinschaftsmessestand auf der MIPTV und MIPCOM in Cannes, das sind andere Personen. Es ging jedoch um Attentate von den Franzosen. Christine Lagarde und Dominique Strauss-Kahn. Letzterer gehörte zu einem Bunga Bung Club, Entführungen, Vergewaltigungen, sexuelle Belästigungen - anscheinend quer durch Europa.

Er wurde verwechselt dann mit Olli Kahn, dem Fußballtorwart, Koller's Kahn - ein Restaurant-Schiff, Dagmar und Rene Kollo und vielen anderen.

Tatinvolvierte von vor über 20 Jahren und 14 Jahren tauchten wieder auf

Es gab bereits vor vielen Jahren zwischen 1997 und 2004 mehrere Attentate, obwohl ich nichts mit Mauritius zu tun hatte. Auch gab es Attentate auf mauritische Firmenrepräsentaten, die Lingerie designten und herstellten und zwar Dessous auf dem Niveau von Lejaby Mary Jo, Chantelle etc. Auch weitere Attentate gab es. Im schlimmsten Fall hängen Attentate der PKK auf das türkische Konsulat in Düsseldorf damit zusammen.

Einige gehören einer Gewalttriebtäterszene an. Ich war früher für das Wirtschaftsförderungsamt von Mauritius tätig (für Dev Chamroo) in Düsseldorf tätig. Das ist so etwas wie das Auswärtige Amt / Wirtschaftsministerium. Seitdem unterminieren diese - teilweise die mobbenden Mauriter aus anderen Städten - mit Indern und Chinesen hier in Düsseldorf, zusammen damals mit angeblich Juden, die einen eigenen Feindstaat wirtschaftlich aufbauen wollten und Weltmacht sein wollten.

Die Inder, Chinesen und Mauritius leben hier teilweise einen Gewaltstaat verdeckt aus, so wie die sich sonst in ihren Heimatländern wirtschaftlich hintergehen und jeder spielt Herrenrasse des anderen. Darüber hatte mir schon mein Chef erzählt, daß die alle eine Vollmeise im Hirn haben. Der war auch ein guter Kumpel des damaligen Präsidenten von Mauritius.

Aber daß die alle dann in Düsseldorf austillen, und immer wieder erneut stalkend auffallen, wie die Mundgeruchs-Faul-Hähnchen-Esser hier im Haus, ist echt zu viel. Einige Ausländer tauchen als Arzt plötzlich auf oder sogar als Finanzbeamte. Als Folge dessen und wegen Namensverwechselungen mit der Fotoagentur Mauritius, Nähe Greifweg früher oder noch immer, das ist die Nervengift-Schwarschimmel-Ecke und der Kindersendung "Wissen macht Ah", die man für die Chinesin Frau Ah hielt, wurde Squeezer ermordet. Also vorsichtig sein, die sind Vollbekloppte und Wohnraumhijacker.

Die kapern anscheinend gerne Deutsches Eigentum und dann hoffen die Chinesen, daß sie von Indern rausgekickt, dann die von Pakistanis, dann ein Engländer, die dann einlädt zum Cricket spielen und dann gehen alle in ihre Heimatländer zurück. Putin und Poroshenko müssen deren eigenen Landsleute samt Ex-Sowjets auch noch einsammeln. Es ist ein riesiges typisches arrogantes Ekel-Chaos, leider ein typisches Benehmen von Indern und Chinesen.

Die führen doch alle nur Krieg wie die Tschetschenier, um in der EU zu leben. Alles der gleiche Trottelclub, nicht je wirklich seriös, was schade ist für diejenigen, die wirklich seriös, nicht serös, sondern gute Menschen sind, gute Arbeit bringen, gute Firmen und Hotels haben, Top Hotels.

Ansonsten muß deren Land von der EU annektiert werden, die Queen hält aktuell ja Commonwealth für die BRD oder so. Frankreich war auch mal der Chef der Mauriter und anscheinend, wenn das Land westlich sein will, kann es nicht wirklich ständig ein in-sich und von-außen konkurriender Inder-Chinesen gegen Mauritius bleiben. Besonders, ist das Benehmen von allen hier in Deutschland eher beschämend bis massivster Angriffskrieger - und es wundert nicht, daß der Präsident doch nicht abgeholt worden ist.

Die Asiaten sind gefährlich. Deren Produkte, die der Chinesen oft nur Copycats, da muß normalerweise das China-Produkt vor den Läden zerstört werden. Ich war von 1987 bis Sommer 88 in fast derselben Position für den Staat Südkorea tätig und Teilzeit konsularische Kraft, wenn die Sekretärin des Honorar-Generalkonsuls von Südkorea nicht im Büro war. Auch deswegen gab es Jahre später Attentate, nicht nur die Überfälle auf alle Büros in dem Bürogebäude am Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Zu den TäterINNEN gehörten anscheinend der Ostblock und eifersüchtige andere Personen. Die Chefin der World Bank, Christine Lagarde, und ich waren ebenso Entführte.

Lesetipps:

Update6 Nuckelsüchtige Raucher - Stricher & Flittchen der Nationen oder willenlos fremdbestimmt & Umweltverpester Selbst-Verstuemmler & die Nervengift-Diktatur - Klinikfetischisten und süchtige Huawei-Mitarbeiter - sie lieben Exitus-Spiele - sie mögen weder Frischluft noch saubere Luft - sie lieben gerne stinkende Autos - Autofahrverbot und Fahrradfahrverbot?

Update5 USA - WDR Schuld am Krieg in Afghanistan ? Sabotage aus Bayern & Coldplay & Squeezer

Update13 Top Geldgeschäfte BILD disst Bundespräsident Wulff weg - Maidan & Putin & Merkel - der Führerschein-Kram der Frau Wulff

Update19 Analphabetische Vereinte Nationen & Scheisskackauslaender - Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Fluechtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt - aus Fluechtlingen wurden Migranten - UN Christen und Hilfsorganisationen im krankhaft-schizophrenen Errettungswahn - Polit-Terroristin Angela Merkel entpuppt sich als Hochverräterin gegen das Deutsche Volk und gegen das Grundgesetz - sie ist nur fuer multilaterale Abkommen - bedeutet sie geht mit auslaendischen Politikern gerne auf Kuschelnummer - sie zeigen Geschlossenheit auf Fotos - aber sind noch nicht im Knast

Update10 Blutgeld Deutsche Bank Bunga Bunga Leo Kirch in Muenchen & Prozesse & die Cum-Ex Files & das Correctiv

Update9 Turi2 : ZDF ARD BILD Falschberichterstattung & ISIS & Terrorliste & Politiker

Update5 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Maentelchen & Voelkermord

Update7: 27. Januar 2019, 03.38 Uhr

Ekel-Asiaten - Erwachsene tun so, sie seien erwachsen - sind aber nur hilflose Säuglinge

Die Erwürge-Szene der Asiaten, die eindeutig Comedy und Gags mit der Porno-Gagging-Szene (Erwürgen fast bis zum Tod, Galgen, Halsband) ist groß. Dank der Stinke-Asiaten und Kackausländer linksrheinisch und sowieso den altbekannten Managern, die gerne Sexsklaven sind, je nach Missetat im Büro, fällt auf, viele Erwachsene tun nur so, erwachsen zu sein, sie sind eigentlich noch im Säuglingsalter. Sie wollen nur in ihre Windeln machen, pissen, scheißen, in Reih und Glied liegen, wie früher auf Sklavenschiffen, und dann für einer Krankenschwester umsorgt werden, so wie früher in Nonnenkutte oder sonstiger Kindermädchen-Robe.

Deshalb stehen die auf Muslima, die bieten den erwachsenen Kindchen für den raschen Kindstod genügend Drogen auf der Kutte, daß der Säuglingswagen auch endlich erwachsene Säuglinge rasch sterben läßt. Die Schwuchtel-Szene ist was anders. Die lieben AKWs, in der Hoffung, daß es endlich auch mal in derem Arsch strahlt, die DDR Journalisten, die schwul sind, stecken sowieso ihre Zunge in jede Scheiße, aber auch da, sind die Hundchen und Katzen-Games auch eher dann eine männliche Amme, für die kleinen kleinen erwachsenen Säuglinge, die doch nur gewindelt, fest verzurrt wie früher, 5 in einer Reihe oder so liegen dürfen, in einem kleinen Kasten und sonst nichts.

Zu mehr sind die meisten Bewohner hier im Haus nicht fähig. Kotzen, Koten, Pupsen, Pseudo-Krupp, weil sich älter aussehende Personen doch leider nur im Säuglings-Alter und Baby-Benehmen befinden. Sie sind Minors und bedürfen endlich ihres eigenen Säuglingspflegeheims für Erwachsene Kindchen. Ein normales Wohnhaus muß für diese zwingend verboten werden. Bereits vor über 30 Jahren fiel einer Heilpraktikerin das Kot-Pisse-Benehmen von Rentnern auf, die würden gerne unsauberer werden. Sie stehen doch auf Ekelpflege wie viele Pfleger es mal behauptet hatten. Sie mögen auch nur Kot-Pisse-Luft mit Kotze, am liebsten alles ohne Fenster je.

Lesetipps:

Update78 Survival in Düsseldorf - Lebensgefahren durch Ekeldumme - Hundekotfans - EHEC auch in Flugzeugen durch linksrheinische Asiaten - dort Oberkassel Heerdt Klau von Bundesbahngrundstücke durch Immobilienmakler - woanders durch REAL METRO AG ?

Update9 Sind Raucher & Junkies eine Lebensgefahr für Immobilien wie für Tunnel? Karies Kot Nutztiergestank - News Faces & Schwarzpulvergestank - Schimmel in Wohnhäusern - verursachen Milliardenschäden - Behörden reagieren nicht - Wohnungsaufsicht auch nicht

Update8: 01. Februar 2019, 20.59 Uhr

China und Asien - dicke Babies wie Sumo-Ringer und sonstige Ekel-Idioten für die Windel-Welt im Stil der RTL2 Dokus von früher

Ansonsten, was man so hört, auch wegen Toyotal PKW und Haim Saban, ein israelischer Filmproduzent, der teilweise Snuff dreht, also die Asiaten können eigentlich nichts.

Egal ob Sony, Canton Boxen, Nakamichi, Onkyo egal was, dito andere Asiaten, die stellen doch nichts je selber her, die sind viel zu blöd, zu peinlich zu dumm, zu eklig. die lassen alles woanders herstellen. Die mögen nur Kot und wollen krankfeiern. Seit Jahrzehnten, so die Gerüchteküche, werden Frauen - deutsche Frauen auch in Düsseldorf - von Asiaten für Hinterzimmer-Karaoke-Bars nachts entführt.

Ekelperverse Asiaten

Asiaten, wie auch Inder entpuppten sich als Peinlichkeit. Immer noch Rachefeldzüge wegen Bhopal, auch gegen Namensvetter, egal was. Natürlich ist nicht jeder eklig, aber es kommt einem so vor. Besonders, wieso sind die in Düsseldorf, hier ist nicht Asien. Wir sind EU, nicht BREXIT BSE-Tollwut England mit der neuen Dummvariante.

Apple wurde übelst hintergangen von China

Apple hatte nur erlaubt, Apple iPhones und Pads in China herstellen zu lassen, wenn die Produkte nur für deren Einheimischenmarkt sind, also für China.

Stattdessen gibt es hier massenweise Invasoren aus Asien, die ständig Wohnungen wechseln, anscheinend Kinder gleich mit, ständig septisch krank sind, und in hiesigen Läden in der BRD gibt es Produkte und Handies aus China. Die Chinesen halten BRD für einheimisch. In welchem Wahn die Freaks sind, ist mir unbekannt, aber die sind gerne ständig krank und bleiben dem Image "Asiaten stinken" - die darf man nicht in Wohnungen wohnen lassen, treu.

Primär sind die aber nur Windel Gamers und lieben nur die Wurst. Früher hier im Haus nur die Home Made Russenwurst, die eklig stinkt, wer auch immer darin ist, dann seit einiger Zeit, nur die Kacke, nicht die Frucht Kaki, aber nun ja, jetzt wissen Sie, wie das mit den Sumo Ringern mal historisch zustande kam.

Fette erwachsene Riesenbabies beim Ringen.

Tja, es startete mal hier in Düsseldorf mit dem Mord an einem Polizisten und einer involvierten Person, die dann viele Chinesen nach NRW holte. Ob der gewußt hat, daß Asiaten nur Ekel mögen, also doch so wie in unzähligen RTL2 und anderen Fernsehdokus.

Die sind doch wirklich zu retardiert die Asiaten für HiFi und echte Autos. Und ansonsten ist deren Apotheke oft bestehend aus sonst aus deutschen Schulen bekannten Exponaten aus dem Biologie-Unterricht. Nashorn macht geil, das war mal vielleicht Ekel-Fickie Fickie. Nashorn ist dasselbe, las ich, wie ein menschlicher Fingernagel.

Der Rest der Ostblocks und anderen ist ebenso einfach nur - so von irgendwo entlaufen. Außerdem fielen Dialekte aus Ost-Berlin auf. Es hatte was von Scripted Reality in Düsseldorf-Oberkassel. Statisten oder sonstwie bezahlte im Snuff Reality in einem Laden. Hatten wir schon mal, sogar die Kunden. Dann müssten wir ja bald hier linkshreinisch ein echtes Krankenhaus mal bekommen, das aktuelle ist Fake seit Jahren. Auch dort lungern gerne Asiaten herum und rauchen und giften sonstwie mit weiteren Drittländern herum.

Update9: 20. April 2019, 21.43 Uhr

Gilt die Bundesrepublik Deutschland als Erziehungslager für Chinesen - besonders in Düsseldorf?

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/politik-ausland/warum-hat-volkswagen-ein-werk-in-chinas-gefaengnis-provinz-61310668.bild.html


Auszug-Ende

Stinkie Stinkie steht da wirklich, so wie hier in Düsseldorf. AsiatINNEN sind also Stinkie Siffie und sauten Düsseldorf zu. Pfui Bäh Bäh Scheißkack-Ausländer raus ... Also noch einmal

Umerziehungslager: Wer sich auflehnt, landet in einem der Dutzenden Lager. Menschenverachtender Alltag dort: Überfüllte Zellen, mangelnde Hygiene, keine ärztliche Versorgung, Schlafen im Stehen, Schweinefleisch zum Essen. Wer versucht, sich der Indoktrinierung im Lager zu widersetzen, wird laut Human Rights Watch gefoltert und misshandelt. Sind die Eltern inhaftiert, werden die Kinder anderen Familienmitgliedern, wie den Großeltern, weggenommen und ins Waisenhaus gesteckt.

Das war zuvor

Sicherheitsinformation China, Düsseldorf, 16. April 2019, 10.21 Uhr, Denken Sie daran, wenn Sie auch Stinkie-Asiaten kennen, die gerne mti Stinke-Pimmel, Stinke-Arsch durch die Gegend laufen und dann in den Asia-Restaurants Depri-Langustinos zuvor mit Psychopharmaka gefüttert haben, damit die aus den Meereshöhlen kommen, könnten Sie mit Joints und Kokain und Stinkie-Achselhöhlen und ungewaschenen Klamotten auch
darin essen gehen. Das Personal steht sowieso drauf. Das bezieht sich auf Düsseldorf, mit dem ebenso Stinkie
Generalkonsulat, die stinken auch nach Akne-Streptos-Staphylos-Pisse auf dem Rücken, der gesamte Konsularbereich raus auf den anderen Bürgersteig, noch nicht mal 2 Gehminuten von Vodafone entfernt. Ca. 1 km ist die Konkurrenz Huawei, China-Scheiße der Pharma-Drogen-Mafia (siehe noch mal Zeilen darüber: Langustinos).

Also, die Asia-Kaschemmen sind nur für Ekel-LSD und Syphilis im Stil der Zeit des Vietnamkriegs geeignet. Wie im Indiana Jones Film. Die stinken genauso gerne, wie die Hundemafia und deren Hundekothaufen.

Menschenhändlerinnen sind seit Jahren als mit Vornamen Christine, Gloria, Petra und Johannes bekannt und Jacueline und ebenso angeblich eine Birte. Lustig ist, daraus erfanden andere es ginge um Gloria von Thurn und Taxis, Jacqueline Kennedy und Birte Karalus. Es ging mal um Mord und Arbeitskollegen von mir von 1990 - Ende 1992 bei einem Kabelhersteller, wie USB-Kabel.

Düsseldorf ist eine DrogenBehindertensex-Szene auf unter Ulvi Kulac-Niveau, Eis am Stil-Filmen, auf unter Oswald Kolle-Niveau, die sind gerne Sexkranke hier und stellen sich vor, bei der vielen Candida und Syphilit hätten sie schon 10 Männer am Tag durchgefickt, damit Gloria neidisch wird. Also pissen Sie auf die Asiaten (wenn es Ihnen auch auffiel). rotzen Sie ins Essen und rauchen Sie in deren Restaurants Ihre Rietentüte des Himmlichen Friedens, und Drittländer stehen auf Krieg, wenn es ordentlich stinkt und raucht und die Leute geil abdrehen.

Außerdem ähnlicher Scheiß auch an Ekelgestank bei Vodafone im Vodafone Gelände, mußte die Düsseldorfer Altbier-Brauerei Gatzweiler weichen, für ein China-UK Komplott. Und das Handelsblatt nahm das mal nicht so gut hin und ist dann brav wie die WIWO einbilliger Asia-Sklave.

Und der Prinz Harry heiratet in eine Drogenfamilie. Ich hoffe, Prinzessin Diana hat ewige
Rache gegen die mißratenen Söhne geschworen. Die Pissie-Bullen sind auf dem Niveau der Opium Dens Asiaten.
Die sind Massenvergewaltiger. Das muß ich noch in Huwai Gauck und China-Kacke verschieben und Taiwan und China manipulieren den Westen gemeinsam und schulden mir noch 1 Million Deutschland Card Punkte.



Lesetipps:

Update42 Gefährliche Schön Klinik Düsseldorf - das Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik - Zentrum für Heilkunde ist ohne Zulassung für akute Fälle & Seitenstrangangine mit Verdacht auf Diphtherie - mit Fotos - Jungbäume im Bürgersteig als Aschenbecher mißbraucht

Update108 Sicherheitshinweise für die Stinkie-Viertel in Düsseldorf - Lörick - Heerdt - Seuchen - ungewaschene Menschen - auch kranke Kinder - KO Tropfengebiete

Update2a Attentate auf den Düsseldorfer Marathon - der Metro Konzern ist der Titel-Sponsor - KO Tropfen im Laufgebiet & Diphtherie - Zika & Leihmanien & Private Unterkünfte

Update30 Arbeitet der real Supermarkt mit massenmordernden Sexpervesen & hoerigen Richterweibchen des Amtsgericht Duesseldorf & echte Rechtsanwaelte hatte der Laden nicht je

Update10: 18. Juni 2019, 18.03 Uhr vom 31. Mai 2019

Angie Merkel und die Uni Harvard und Attentate

Aus: Lebensgefahr durch China und DDR in den USA, und die BRD, Harvard Uni meiden, Gefahren seit mehr als einem Jahrzehnt bekannt, Terrorismus - Merkel und China gegen den Rest der Welt, 31. Mai 2019, 07.01 Uhr

Wegen der Ostblockie-Merkel, mit ihrem Fake Nachnamen und Harvard Uni - der Preis wurde ihr anscheinend - laut BILD Online - von einer Schingschangschung-Kröte namens Wang verliehen. Einer Asiatin. Ist Merkel eine typische Stasi-Grabschie- Huawei-Irani Anhängerin und Verräterin gegegen die BRD, mit Vorfahren aus der Ukraine? Ja ist, sie.

Das ganze ist uralt geplant und Harvard gilt seit mehr als einem Jahrzehnt als Lebensgefahr, noch länger gegen den wahren Westen, sogar auch als Gefahr gegen US Firmen. Ich wurde deswegen nämlich vor so vielen Jahren überfallen, ich hatte das damals nicht kapiert, was die wollten, die Täter. Es ging um Harvard Business Sammlungen, die bei mir damals im Büro der Firma standen, wo ich angestellt war und nach Beendigung der Tätigkeit mitnehmen durfte.

Die ständig blöd-schizophrene nicht je-verfassungskonform-gewählte Kanzlerin bricht gerne alle Gesetze und ist und bleibt eine Hochverräterin gegen die BRD, die EU, UN und den USA. Die läßt jeden stinkenden Asiaten nach Deutschland. Evt. ist Merkel eine Kot-Schizophrene oder Anhängerin einer derartigen Ekel-Fetischszene. Auf Twitter gab es mal dementsprechende Fotomontagen oder tatsächlich Original-Fotos.

Die Unterminierung der DDR in die USA ist seit einigen Jahren bekannt und dank Tweets vor einigen Jahren bereits aufgefallen, sogar im CDC und White House wurde unterminiert. Dann schmiß mich Twitter raus.

Twitter ist ein IRA-Irani-Ekelkonglomerat, das nur Sabotage und weltweiten Bürgerkrieg schüren wollte. Das war deren Gründungsgrund und das gaben die sogar zu damals, da gab es Twitter noch nicht. Ich stand dabei, als wir uns mal eher ungewollt trafen. Frau Merkel oder wie auch immer sie in echt ist, zog als sie noch klein war mit ihren Eltern von Hamburg in die DDR, weil ihr Vater dort die DDR für den evangelischen Glauben missionieren wollte und kapiert noch immer nicht, daß die Mauer eine Staatsgrenze war, zwischen DDR und West-Berlin (USA, Frankreich, England). Sie haßt schon ewig diese drei Mächte.

Ist das Original seit einer Jauch-Sendung verschwunden?

Sie mag nur sich und die Psychiatrie wie das aktuelle chinesische Präsidentenpaar. Sie ist hoffentlich nur die Doppelgängerin, das Original verschwand angeblich nach einer Jauch-Sendung (Klassentreffen oder so hieß die Sendung.) Es gab Überfälle wegen der Harvard Uni gegen Personal eines US Unternehmens, das in Neuss eine Niederlassung bzw. eine GmbH betrieb. Wie viele Opfer es noch gibt, ist mir unbekannt.

Also, falls Sie mal so etwas geträumt hatten, wegen der Uni Harvard überfallen worden zu sein oder was ganz Blödes meint erlebt zu haben, sei es KO Tropfen oder irgendwie was total Abstruses, dann war es das und sind auch Opfer. Es wäre SGB VII, ich bekam auch keine Hilfe, viele Aktenzeichen des Justizministeriums NRW zur Ermittlung durch die Generalstaatsanwaltschaft, doch die hatte keinen Bock, die waren Entlaufene aus der Psychiatrie oder DDR.

Bei dem Meister Wang in Düsseldorf hatte ich mal einen Wochenendkurs Qi Gong mitgemacht und Tai Chi. Das ist ewig her, Volkshochschule bzw. efa Weiterbildung. Deshalb gab es auch Überfälle. Wang hieß die Asiatin der Studentenverbindung in Harvard. Er war TCM-Arzt in Düsseldorf.

Lesetipp:

Update26 Stinkende AuslaenderINNEN in Deutschland & fehlende Hilfe der Vereinten Nationen und der AerztINNEN - Duesseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sex-Gehaltsbetruegerschwein & Fluechtlinge sind Entlaufene aus Knast oder Psychiatrie ? Der United Nations Migration Pakt stinkt - aus Fluechtlingen wurden Terroristen die Deutschland gerne verstinken & die Drittlandspolitikerin der Berliner SPD Sawsan Chebli - eine politische Beamtin

Update11: 29. August 2019, 20.46 Uhr

Reisen wird für Deutsche zum Drittlandskack:

Schon wieder China-Trolls der Antifa - Hauptsache Stinkie Reisen? Laut turi2 wird Neckermann samt Condor eventuell zu einem Unternehmen der Chinesen. Also Finger weg von dem Drittland. Laut Bundesurlaubsgesetz, das vielleicht doch wegen China-Mafia immer gebrochen worden ist, Urlaub ist für Angestellte gratis (Bundesurlaubsgedsetz § 1ff - es darf mehr bezahlt werden vom Staat / Arbeitgeber, nicht weniger und Menschenrecht der Vereinten Nationen Artikel 24 vom 1948, aber immer mußten wir BRD'ler bezahlen anscheinend ist China schon immer ein Kapitalistenschwein gewesen ...

Hier die turi2 Meldung von gestern Abend:

  • Thomas Cook wird wahrscheinlich ein Chinese: Großaktionär Fosun pumpt rund 500 Mio Euro in den Touristikkonzern. Der Anteil der Chinesen soll auf 75 % in der Veranstalter-Sparte und auf 25 % im Airline-Bereich steigen. Zu Thomas Cook gehören Neckermann und Condor. Weitere Quellen: manager-magazin.de, handelsblatt.com(Paid) -

es ist also wieder Großinvasion China. Reisfresser überall.

Und was das mit Anti-Fa - lieber Stinkie anstatt Fa Seife oder Deo und Asienmief (die haben das ganze Haus verstunken, andere oder auch die mit Airline-Sepsis-Pups, gibt es ein anderes Mal.

Lesetipps:

Fliegen Sie mit einer ausländischen Fluggesellschaft gilt deren Staatsgesetz - gilt auch fuer ausländische Züge in Deutschland

Reisewarnung - Urlaub in royale Laender wie Spanien - nordische Laender - England


Update12: 31. August 2019, 10.03 Uhr

AusländerINNEN sind eine Gefahr für Leib und Leben

Die sind ein primitives Pissevolk, so was lieben die im Puff, angepißt, angekotzt und angekotet zu werden, entführten zuvor mit Japaner in Düsseldorf Deutsche für deren Puffspiele und eigentlich sind die Atomwaffenwerfer und Kriegsverbrecher und ErdzertörerINNEN. Die sind wirklich nur für deren Opium Dens Bars geeignet die EkelasiatINNEN, die auf fleißig tun und doch nur Copycats und Piraten sind. Guantanamo ist für die doch nur ein sanfter Sex Trip deren Fetisch Folterszene. Die stehen auf Massaker und meinen ausländische Firmen in Düsseldorf und Umgebung dürften auch nur deren AsiatINNEN und so einen Job geben und so deren Volk illegal einschleusen.

Früher wurden Copycat-Geräte wie sogenannte "Geräte-Klone" vom Zoll zerstört

Huawei Klongeräte sind illegale Copycats von echten Geräten, z.B. Nokia, die normalerweise früher, also die China-Modelle, der Zoll hätte früher shreddern lassen wegen Produktpiraterie. Amazon ist voller China-Scheißware - ein massiver Unlauterer Wettbewerb ein Dumping wie 3 Euro für einen Neuschuh plus Versand aus China oder so.

Man merkt, die Asiaten wollten nicht nur die BRD mit deren Produkten überfluten, um den originalen EU Binnenmarkt zu zerstören, sondern schleusen direkt ihre AsiatINNEN mit ein. Dürfen tun die das nicht. Auch Sowjets stinken sich eine Scheiße aus dem Arsch, wie eine Synthese aus Atommüll aus Tschernobyl und Fukushima.

Alles schwul mit schwülen Temperaturen, damit eine Wüste entsteht, da man sich vor Wiesenbewässerung fürchtet?

Die warten darauf von räudigen notgeilen Kötern, wie viele Schwule nun mal sind, daß denen einen direkt mit einem Zauberstab in den Arsch kriecht und mal darin rumstöbert, was das alles für eine perverse Stinkesau doch ist.

Ethinic cleansing ist für die nichts. Die warten darauf, daß deren gekaperten Wohnhäuser wie ein Geschenk aufplatzt und dann man direkt so die "Jack Asses" drin sieht. AsiatINNEN mögen es verklasvt zu sein. Und die stehen nur auf stinkende chemiewaffenidentisch-stinkende Billigwaren.

Die meinen, die dürften überall leben und stehen nur auf Puff, Ekelbordelle, und Bomben, Gasbomben, Erdgasentweichungen usw.

Vom Benehmen vieler Hausverwalter, können die Verwalter gerne alle und jeden Ausländer ficken und die Kinder töten. Hauptsache, die AusländerINNEN können in Düsseldorf bleiben.

Mauritius, eine Tropeninsel im indischen Ozean, einst Kolonie der Franzosen und Engländer, unterminiert seit mehr als 20 Jahren die EU und auch Deutschland.

Ich war für deren Wirtschaftsförderungsamt in Düsseldorf damals tätig. Mehr als Dummfug und absolute unqualifizierte Mitarbeiter hatten die nicht. Ein Völkergemisch mit Indien und Asien, wo man rasch merkte, die Insel läßt alles fremd herstellen, tut aber so, es sei Mauritius. Auf einer Textilienmesse wirkten viele wie ein Mix aus den obigen Ländern, eher wie Entlaufene mit wenig Null Know How, und von den Produktionszahlen her, wollten die immer nur die USA als Zielmarkt haben.

Mauritius war dann doch nur China und Indien?

Von den Mengen, besonders die Insellage war ja zu berücksichtigen, und den fehlenden Informationsbroschüren, die ich selber nicht je zu sehen sah, also es gab eher nichts, wurde nur in China und Indien oder irgendwo produziert, bis auf vielleicht einige wenige andere Teile. Teilweise ließ Jersey Ilany viel dort produzieren, was eigentlich eher wie eine Verquickung mit einer de Luxe-Urlaubsinsel wirkte. Auch was andere Versandhändler betraf.

Ebenso gab es Attentate auf einen Dessour-Designer und Hersteller bzw. auch auf mich, anscheinend wegen Eifersuchtsverbrechen, weil doch die Sowjets auch tolle Produkte hätten oder die Jugoslawen. Das alles in Deutschland die Attentate und ich war Angestellte nicht bei China, nicht Indien, nicht Rußland und auch nicht Jugoslawien oder Ukraine.

Die Antifa

Die Antifa stand für fehlende saubere Körperhygiene und so stank man wie nach Ekelsepsis unter den Achselhöhlen, als die ersten Antifas hier ins Haus einzogen. Ein Mix aus MUN Sekte, IRA, Sepsis-Fans mit Antifa, den Kindern wurde das Maul gestopft, wie Folter an Gänsen für Gänsestopfleber.

Also gehen Sie bloß nicht je asiatisch essen, denn das macht den Darm sauer, Sie wissen nicht, was Sie für Fleisch oder Fisch essen.

ChinesINNEN sind eigentlich der Stadt Düsseldorf immer übel aufgefallen. Sie galten immer als gemeinstgefährliche Copycats, Fotografen und Produkpiraterien samt Design-Nachahmer, die sich oft genug auf der Messe Düsseldorf einschlichen. Amazon.de läßt mit seiner Produktauflistung vermuten, daß die Chinesen am liebsten komplett in der BRD wohnen täten. Eine ehemalige Freundin von mir, die mal hinter der Fährgesellschaft P&O North Sea Ferries hinterhr war und auch in Sachen Belden Kabel, hat angeblich die China Invasion gegen Deutschland gestartet. Welches Volk sie in Wahrheit ist, weiß ich nicht.

Die Antifa gilt als gemeinstkrankes Terror-Konstrukt. Es gab deswegen bereits Demonstrationen in Deutschland und die ChinesINNEN sind ebenso in den USA verpönt. Sie galten als TäterINNEN gegen Facebook Chef und gegen Kim.Dotcom. Lange bevor wer wen auch immer heiratete. Auch Hollywood-ChinesINNEN galten als GefährderINNEN gegen Deutschland und gegen den Weltfrieden.

Terror-Organisation aus China

Ich erhielt über andere folgendes Informationsschreiben:

Gesendet: Samstag, 24. August 2019 um 01:35 Uhr
Von: "PatriotPetition.org"
An: pitti@hallo.ms
Betreff: Die linksterroristische Antifa gehört endlich als Terrororganisation eingestuft!
Online anzeigen

Die linksterroristische Antifa gehört endlich als Terrororganisation eingestuft!

 

Grüß Gott und guten Tag Chris,

 

sie terrorisieren Andersdenkende, verüben politische Mordanschläge und verwüsten ganze Städte – die Rede ist von den linksextremen Antifa-Schlägertrupps. Doch anstatt die militanten Linksextremisten endlich als das einzustufen und zu behandeln was sie sind, nämlich eine gut vernetzte Terrororganisation, fördert der Staat die linke Gewalt noch mit Unsummen an Steuergeldern. Damit muss endlich Schluss sein! Die Antifa gehört auf die EU-Terroristenliste!

Am 4. August 2019, gegen 1:00 Uhr nachts, stürmte der Antifa-Terrorist Connor Betts einen Nachtclub in Dayton, Ohio (USA), erschoss kaltblütig neun Menschen und verwundete 27 weitere teilweise lebensgefährlich, bevor er nach knapp 30 Sekunden selbst von der Polizei erschossen wurde. Als Motiv für den barbarischen Terroranschlag gab Betts an: „Ich will den Sozialismus und ich werde nicht warten bis die Idioten es endlich verstehen." Kurz vor der Tat verteufelte Betts in sozialen Netzwerken noch eine Resolution der republikanischen Senatoren Ted Cruz und Bill Cassidy, die Antifa in den USA zur Terrororganisation zu erklären.

https://www.patriotpetition.org/2019/08/22/die-linksterroristische-antifa-gehoert-endlich-als-terrororganisation-eingestuft/

Die Antifa ist ein Netzwerk militanter Linksextremisten, die im Namen des „Antifaschismus" jeden körperlich angreifen, der politisch rechts von Mao Zedong steht – seien es friedliche Lebensrechtsdemonstranten, Patrioten oder konservative Politiker. Die Antifa vertritt die Überzeugung, dass die freiheitliche Demokratie irreversibel unterdrückend sei – sogar faschistisch – und deshalb gewaltsam beseitigt werden müsse. Durch Gewaltakte gegen Einzelpersonen, Privateigentum und den Staat will die Antifa den Zusammenbruch der Gesellschaftsordnung herbeiführen. Die mit Abstand größte Gefahr stellt die Antifa für die demokratischen Ideale der friedlichen Versammlung und der Redefreiheit dar. Ihre Anhänger glauben, dass freie Meinungsäußerung gleichbedeutend mit Gewalt sei. Demonstrationen und Kundgebungen ihrer politischen Gegner werden gestört, Teilnehmer eingeschüchtert und gewaltsam angegriffen und deren Recht auf Meinungsäußerung somit unterdrückt.

Besonders schockierend: Die linksextreme Gewalt wird in Deutschland und Österreich zum Großteil aus Steuergeldern finanziert. Das musste selbst die linke Tageszeitung „taz" eingestehen: „Interne Dokumente beweisen: Antifas erhalten Geld für ihre Teilnahme an Demonstrationen. Parteien und Regierung agieren als Unterstützer im Hintergrund." So erhielten Antifa-Mitglieder beispielsweise für Randale am Rande des Wiener Akademikerballs einen „Lohn" in Höhe von 498,05 Euro, inklusive Auslands- und Nachtzuschlag.

https://www.patriotpetition.org/2019/08/22/die-linksterroristische-antifa-gehoert-endlich-als-terrororganisation-eingestuft/

Doch die Verstrickungen zwischen Regierung und den gewaltbereiten Linksextremisten geht noch weiter. Wie jetzt publik wurde, spionieren staatlich geförderte Linksextremisten für den deutschen Inlandsgeheimdienst „Verfassungsschutz"! Das ergab eine parlamentarische Anfrage, aus der hervorgeht, dass der brandenburgische Verfassungsschutz Informationen über Privatpersonen mit linksextremistischen Netzwerken austauscht. Ein System, das an die Methoden der Stasi erinnert.

Dieser Sumpf muss dringend ausgetrocknet werden! Da auf nationaler Ebene keine Abhilfe zu erwarten ist, wenden wir uns an den EU-Ministerrat und fordern ihn mit anbei stehender Petition auf, die Antifa auf die EU-Terroristenliste zu setzen, damit Polizei und Strafverfolgungsbehörden endlich europaweit gegen die militanten Linksextremisten vorgehen können. Nur wenn die Antifa von der EU zur Terrororganisation erklärt wird, kann deren Finanzierung aus Steuermitteln und die Unterstützung durch Regierung und Parteien unterbunden werden. Antifa-Aktivisten sind Terroristen, gewalttätige, maskierte Mobber und Tyrannen und müssen endlich auch rechtlich als solche eingestuft werden. Bitte unterzeichnen auch Sie diese wichtige Petition zum Schutz unserer freiheitlichen Demokratie.

 

Vielen Dank Chris, für Ihre wichtige Unterstützung!

 

https://www.patriotpetition.org/2019/08/22/die-linksterroristische-antifa-gehoert-endlich-als-terrororganisation-eingestuft/

 

Jetzt unterzeichnen!

 

 

P.S.: Bitte unterstützen Sie die Arbeit von PatriotPetition.org auch mit einer Spende! Bequem per PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift. Herzlichen Dank für Ihre großzügige Unterstützung! https://www.patriotpetition.org/spenden/


Auszug-Ende

Lesetipps:

Update5 USA - WDR Schuld am Krieg in Afghanistan ? Sabotage aus Bayern & Coldplay & Squeezer


Update15: 02. Dezember 2019, 17.21 Uhr

Olle AsiatINNEN und deren China-Fraß und das Düsseldorfer SEK

Fahren Sie nicht je auf die sonst schön aussehende Insel Mauritius. Belassen Sie die Insel lieber superreichen Engländern, Franzosen und Superreichen. Die Insel liegt im indischen Ozean und war mal in unterschiedlicher europäischer Kolonialherrschaft.

Die AusländerINNEN der Drittlandsschar (alles ab DDR rechts, runter etc pp) sind durch deren ständiges Fehlverhalten und absichtlichem Fehlverhalten selber Schuld, wenn die auf einer deutschen Liste für unerwünschte Ekelscheißer stehen. Laut Landesverfassung NRW sind die eh nicht in NRW erlaubt. Die bestalken mich, die Mauriter seit Ende des Büros in Düsseldorf, seit ca. Mai 1997.

Vorher bereits fielen die mit Indern als Massenvergewaltiger - so was in der Art - auf in Düsseldorf auf. Mein Anwalt kontaktierte später keine Polizei oder Interpol. Die Inder spielen sich auf Herrenrasse auf, aber sind laut Landesverfassung NRW und anderen Gesetzen nur ein: NIEMAND.

Meiden Sie alle deren (durchaus leckeren) Restaurants. Es herrscht Lebensgefahr wie diese wie in China-Restaurants seit mindestens 1986 bekannt sind, für ältere deutsche Bevölkerung, anscheinend schon immer in der BRD. Die stalken und zwar so sehr, daß man meinen könnte, man esse deren China Omi in den Fleischbällchen, man möge ChinesINNEN. Deshalb kommen die immer wieder.

So witzig oft deren Produkte sind, die der ChinesINNEN, aber Amazon ist damit überfüllt, 2 Cent und der Rest Versandkosten oder 2 Euro, das ist gegen das Wettbewerbsrecht bzw. unlauterer Wettbewerb, auch wegen Klimawandel. Aber so innovativ wie die Produkte wirken, desto Kacker sind die AsiatINNEN hier in Düsseldorf.

Der pure Ekel

So viele Ekel-AsiatINNEN, die hier lanciert worden sind, samt anscheinend Vietnamesen auf dem Kriegspfad gegen die EU (alles links von der DDR), das ist ein Ekelpack.

Ich wurde anscheinend von asiatischen Neidfamilien wegen Namphat überfallen, das war die beste Asia-Bude mal in der Altstadt von Düsseldorf. Total klein, total lecker, immer irgendwie auf, egal früher ob 02.00 Uhr morgens oder 04.00 Uhr morgens, es waren immer Leute da zum Essen und fleißige, die für uns günstig und superlecker kochten.

Ich wurde deswegen überfallen und massakriert. Von der ollen Nackedei"Kuh", deren Foto früher um die ganze Welt ging, also Jahrzehnte später. Die sah so aus wie, das ist ca. 14 - 16 Jahre her oder teilweise noch länger her.

Robbie und Robin Williams

Es ging um vietnameische Verwechselung mit Robbie Williams (dem Sänger) und dem Hollywood-Schauspieler (Robin Williams - war im Film "Good Morning Vietnam") und Familienstreitigkeit und Asia-Mafia-Clans. Der Schauspieler hat sich angeblich selbst ermordet, er war jedoch Jahre zuvor in dem Zusammenhang Schwerstopfer und Erbschleichopfer wie man diese von klassischen Trickbetrügereien in Deutschland kennt. z

Daraus wiederum entstand der kürzliche Container-Transport vom Festland nach England mit den Vietnamesen-Leichen. Und der Sänger, der oft nackig auf Fotos aussieht, wie ein nicht-Brite, sondern ein Homo-Erectus aus einem Völkerkundemuseum hielt lieber alles via Management für eine Schizophrenie, an der ZeugINNEN und Opfer leiden täten.

Düsseldorf "Haus Krahestraße"

Was für Kackleute alle, fernab jedwedem normalen gesetzeskonformen Benimm. Etliches basierte auf das Gas-Explosionshaus Haus Krahestraße, Düsseldorf. Da wollten die BewohnerINNEN keinerlei Sanierung angeblich haben, sondern nur Ekel.

Ein damaliger Bekannter von mir (andere auch) aß gerne im Namphat in der Altstadt und war im SEK und Ermittlungsteam Haus Krahestraße. Eine dazugehörige Tätergruppierung randaliert und vandaliert hier im Haus.

Die hier wohnende Frau Krahe wurde auch sogar verwechselt.

Interpol und Europol ermittelten nicht, die spielen auch nur fesche Polizei.

Deppenpack - nein, nicht Johnny Depp, das waren andere Verbrechen und seine Liebe zu der Französin. Es hatte was von Disney und zwar die Waffen, die Hollywood in echt fürs Militär entwickelt. Darüber berichtete und recherchierte mein Kollege Hans-Jürgen Jakobs (heutzutage Handelsblatt) als der noch beim Der Spiegel tätig war, dem Nachrichtenmagazin. Das wiederum verwechselten irgendwelche Terrorfreaks mit Paul Spiegel vom Zentralrat der Juden, da ging es um den Wehrhahn-Nagelbomber-Anschlag.

Lesetipps:

Düsseldorf: Täter zahlt noch immer für Krahestraße - RP Online


https://rp-online.de › taeter-zahlt-noch-immer-fuer-krahestrasse_aid-21991885

 

21.08.2015 - Düsseldorf 400.000 Mark hat die Stadt dem damaligen Hausbesitzer in Rechnung gestellt, weil er die Explosion herbeigeführt hat. Auch nach ...
14.03.2008 - Heinz N. klappt den Kragen seines schwarzen Mantels hoch, zieht die schwarze Schirmmütze tief ins Gesicht und dreht sich weg. Aus gutem ...

Update20 Zecken bei Heidi & Robbie - Krimineller Rechtsanwalt Barner & Kinderficker - Duesseldorfer Kripo: Robbie wohnt in Berlin & 2002 - 2009 Robbie Williams eine Berliner Nutte ? Auftragsmoerder - Stalkerin Heidi Fake Klum samt Kaulitz - Al Qaeda - Lebensmittel Italo-Mafia gegen Stars & Freunde - sogar Thomas Gottschalk ist involviert - DDR Mann imitiert Star-Aussehen Stasi?


Update141 Teil 2 von Survival in Düsseldorf die nicht ueberall Duesseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - Die Doppelgänger-Problematik - AuslaenderINNEN kommen nur nach Düsseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhäuser zu verstinken - Hausverwaltungen samt Eigentum verpflichtet ist alles scheißegal pflichtige Waschmaschinen in jeder Wohnung auch - die Queen & Mitglieder vom House of Commons in Psychiatrie festgehalten & angesägter Laternenmast 10 & China Huawei & IS Moschee friedlich vereint in Düsseldorf - Angriffskrieg durch falsche Polizei & Behörden & Scripted Reality Clans & Stars

Sprengstoffanschlag in Düsseldorf – Wikipedia


https://de.wikipedia.org › wiki › Sprengstoffanschlag_in_Düsseldorf

 

Bei dem Sprengstoffanschlag in Düsseldorf, auch Wehrhahn-Anschlag, am 27. Juli 2000 explodierte am Bahnhof Düsseldorf Wehrhahn eine mit TNT gefüllte ...
27.07.2019 - Juli vor 19 Jahren ereignete sich der Wehrhahn-Anschlag. Zehn Menschen wurden dabei verletzt, sechs von ihnen waren jüdische Flüchtlinge ...

Update16: 11. Dezember 2019, 04.51 Uhr

Und was sonst noch die gesamte Sache China-Attentate und Ausländer-Verbrechen gegen Deutschland

Sicherheitshinweis wegen asiatischem umd ausländischem Angriffskrieg und Immobilienkriege gegen NRW mit Personen, die sich sogar als ÄrztINNEN in Krankenhäusern und ambulanten Praxen ausgeben und dort Arzt "spielen" Übrigens, falls Sie stinkende AsiatINNEN haben sollten, so wie die hier in diesem Haus stinken, Faulfraßesser, Kacker, AlkoholikerINNEN, versuchen Sie herauszufinden, ob diese SüdkoreanerINNEN sind. 1983 wurde ein KAL

Flugzeug auf Bitten der Südkoreaner abgeschossen von der Sowjetunion. Ich kam vor etlichen Jahren darauf. Die Passagiere und Crew stanken zu sehr. Die durften nicht je landen, wegen Gefahr für Leib und Leben in Seoul. Die sind StalkerINNEN übrigens wie Leute aus Mauritius, Indien und China. Ich war von 1987 bis 1988 (ohne Stinkie-Personal) für das südkoreanische Wirtschaftsförderungsamt in Düsseldorf tätig und von 1995 bis 1997 für das mauritische (Mauritius Export Development and Investment Authority, MEDIA). Alles Mißratene.

Die waren auch nicht mit einem Büro in der IHK, sondern in einem Altbau, wo darin die IHK Forum im hinteren Teil ein Weiterbildungszentrum hat, vorne nicht, normale auch Privatwohnungen. Die Mauriter samt Inder entpuppten sich damals schon als perverse Menschenhändler, dito China. Mein Anwalt war wegen denen zu feige, hing mit Ulvi Kulac Ekelverbrechen dann auch noch drin, anscheinend seit der Schulzeit und alle fürchteten sich vor der wahren Kripo. 25. November 2019, 02.16 Uhr

Etliche stinken so, als ob die nur in Schwarzschimmel-Aufnehmern aus dem Mittelalter zuvor gelegen hätten. Rug anstatt Rucksack, 26. November 2019, 08.07 Uhr Der Analphabetismus ist ähnlich den PsychiaterINNEN z.B. in der "Klappse Grafenberg", Düsseldorf (angeblich wäre es in echt Mettmann Gebiet), und samt der Uni Gynäkologie Düsseldorf (angeblich Teilbereiche seien historisch Erkrath), da meinte eine, deren "Namensvetterin" später als Immobilienmaklerin auftauchte, unklare Genitalblutungen seien nur Angelegenheit und Pflichtbehandlung der Psychiatrie, denn die machen die Regelleistung. Die Klappse müßte pflichtig LVR Landschaftsverband Rheinland sein. Der Gemeindeverband LVR ist jedoch laut Landesverfassung NRW, Artikel 18 Absatz 2 nur für Naturschutz und Denkmalpflege da.26. November 2019, 08.37 Uhr.

Es ging in Wahrheit nicht nur um Attentate gegen JournalistINNEN wie mich, sondern auch um die Durchsetzung illegaler Bebauung auf dem Greifweg für primär AsiatINNEN auf dem dortigen Bundesbahngelände, auch evt. Vodafone, da ist auch nicht Düsseldorf, in welches Ressort hier die Eilmeldung kommt, weiß ich noch nicht. Es herrscht noch immer massive Lebensgefahr, das Bundesbahngelände aufgefallen mir durch eine Grabkarte auf einem Friedhof wurde geklaut durch Düsseldorf, die Leichen mehrfachst getötet. Es war immer allen egal, die Behörden sind primär Freaks und Fernsehmafia von Scripted Reality.

Ex-Der Spiegel Medienredakteur Hans-Jürgen Jakobs und ich waren mal vor 20 Jahren schon dran, er verblödete dann in der SZ, ist heutzutage 'ne feige Lusche und Chef vom Handelsblatt. Die Katastrophe: Die Namensvetterin der Gynäkologin von 2004, verkaufte / vermietete Wohnungen auf dem Greifweg über zehn Jahre später, 26. November 2019, 09.07 Uhr

Deutschland will nur China und die EU auch?

Denken Sie daran, für das Ausland ist es wichtig, daß sich Deutschland endlich aufgibt, wie die DDR sich auch aufgegeben hat. Der Ostblock, China, Asien und Afrika wollten doch samt Afghanistan, Iran, Irak expandieren und der Presse ist es egal, Hauptsache lecker Party mit leckerem Essen und Champagner. Deutsche Produkte braucht man nicht mehr, EU will nur noch China. Die Presse will ja auch nur Ausland, nicht je Deutsch, weder Grundgesetz, sondern nur Juden oder Zeugen Jehovas oder Sekten, Hauptsache China und Indien oder den ollen Inselstaat Mauritius. Die sind SextriebtäterINNEN, die wollen kein Business.

"http://www.achtung-intelligence.org/articles.php?art_id=269&start=1">
Update1 - 10 Trillionen US Dollar kosteten Kriege im Jahr 2013 - der Messieplatz für tötungsgeile Erwachsene

 

In einer Doku, ich habe gerade vergessen, ob es RTL oder SAT1 war, hatten die AsiatINNEN, also deren Chef-Sprecherin erzählte den Sendern so schön, daß die EU-PolitikerINNEN sich gerne mit Champagner bestechen lassen. Tatsache ist, die sah damals aus, wie die damalige Empfangsdame des asiatischen Restaurants "Asia 5 Sterne" in Düsseldorf Heerdt, Stadtgrenze Meerbusch.

Was war im September 2019 aufgefallen?

Sicherheitshinweis mal wieder Irani und Schlitzaugen, Terrorismus - wird später in den Huawei Gauck Artikel integriert, Terrorismus, Wirtschaftssabotage, Verblödete spielten ManagerINNEN im Ausland, Psychiatrietrottel arbeiten unbehelligt in ausländischen Privatunternehmen, laut Artikel 9 GG verboten, 19. September 2019, 08.35 Uhr
Denken Sie daran, die großen deutschen Fernsehsender samt Presse, wollen nur den chinesischen Klon-Konzern Huawei mit deren roten Pfauenlogo, deshalb machen Iran und Huawei gerne gemeinsame Sache, die Iranis hatten ja mal den Pfauenthron. Die analphabetischen schwachsinnigen Drittländerer sind schwerspunktmäßig religiös bewahnte schizophren-affketierte Länder. Die Presse ist keine
in der BRD, alles gewerblich-korrupte Unternehmen.

Es ging mal um den US-Fernsehsender NBC auch mit einem bunten Pfauenrad-Logo, NBC galt auch als "The Peacock" (Pfau), daraus machten die oft dümmlich paranoid affektiert grinsenden AsiatINNEN den Pee-Cock, den stikenden Pissepimmel und liefen gerne so stinkend herum oder im Supermarkt.

Die lieben nur Stinkepimmel, stinke Pupse so auf Cholera und Syphilis-Typhus. Die Presse will nur China Fakeprodukte aud der Reihe :"wurden früher in der BRD sofort vom Zoll geshreddert und vernichtet". Die Presse schleimt sich lieber wie Arsch seit Jahren bei den Chinesen ein und mag NBC nicht mehr. Die Presse samt Fernsehsender ist nur ein dummer Asia-Troll, eine fremde Ekelmacht. Huawei aus Düsseldorf ist primär Psychiatriepatient eigentlich. Die Presse ist gerne Alkie-saufend und mit echten Drogen unterwegs. Auch hier im Haus liebt man nur Ekelzigaretten, Ekelgestank. Man liebt nur Stinkie-Pisse, Stinkie-Geschlechtskrankheiten, Stinkie-Kotze, Stinke-Alles, Stinkie-Ostblock, Stinkie-Fake Bewohner, Stinkie-Lügenchina mit Stinkie-Business, Haupsache Dirty und das ohne Harry.


Stinkie-Bananen, Stinkie-Salmonellen-Kartoffelsalat, man muß ja dazugehören, man wollte ja immer nur einen Gas-Planeten haben, Hauptsache Ekelgestank mit brauner Brühe mit Stinkie-Schlitzaugen und ekelstinkenden AusländerINNEN. Sauberkeit, Ordnung und Hygtiene sind grundsätzlich unerwünscht. Man wollte
immer nur einen Drogen-Psychiatrie-Staat, man muß ja schon lange abgefahren sein. Die wollen alle nur China-Produkte, China-Gestank und China-Ekel. Deutschland wollte man nicht je. Und die Iranis mit ihrer Kuttenkluft: Entlaufene aus Klappsen, wegen des Pfauen-Logos, das könnte ja ein Thron sonst draus werden. Und Leute mögen gerne Stinkie-Asia-Pissesperma im Mund.

Die Gloria, eine Event Managerin, machte angeblich mal Wirtschaftsberatung, war zu ungefickt, daher kam das mit "Neue Männer braucht das Land". Sie hat sich damals selbst nicht kognitiv mehr verstanden und hing angeblich übelst mit Joko & Klaas Ekelverbrechen gegen DüsseldorferINNEN mit drinnen, die viel Ekel in deren Fernsehshow zuvor an unbescholtenen BürgerINNEN ausprobierten, diese entführten und folterten, oder die sahen nur so aus wie.

Huawei Düsseldorf ist ein Psychiatrie Grafenberg, Düsseldorf, 2004 Projekt, dito deren Huawei Sicherheitsfirma.

Wir waren allesamt auf der Geschlossenen Station. Asien ist ein Schwerstfolterer, auch Genitaleierklauer, und verwechselt Headhunter mit Folterknecht. Die foltern so Deutsche in chinesische Firmen in Deutschland rein. Die Asiaten lieben aber in Wahrheit nur deutsche Psychiatrien und Psychopharmaka und können ohne Sepsis und Psychopharmaka nicht leben. Die sind das Bazillenkollektiv, das ist deren Kultur, womit die sich gerne umgeben.

Lesetipps:

Update3 Fotos aus Ukraine - Multi-Kulti Ku Klux Klan & NATPE & Schwarze Sonne & Matt Lauer & Paedophilie & Terrorismus

Update142 Teil 2 von Survival in Düsseldorf die nicht überall Düsseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - Die Doppelgänger-Problematik - AusländerINNEN kommen nur nach Düsseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhäuser zu verstinken -Amtsgericht ist jetzt endlich ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gärten

Die Nato warnt vor China - wie gefährlich ist die Volksrepublik ...

vor 6 Tagen - Auf globalem Expansionskurs: Wie gefährlich ist China? Michael Backfisch .... Politik Merkel erinnert an Verbrechen im KZ Auschwitz-Birkenau.

Update158 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel Feststellungsantrag an das Grundbuchamt wegen Oberkassel Niederkassel Lörick & Seesterrn - da alle nicht in Duesseldorf - Braune Bruehe & Omma-Gassigeruch - Nekrosegestank - SEUCHENGEFAHREN Viele BewohnerINNEN sind gerne stinkende Seuchenkranke - auch Pflegepersonal - Gammefleisch-Fanszene - Open Air KZ & Ess-Brechgestoerte-Szene Anarcho-Linksrheinisch

Amoklauf: Die Chronologie der Bluttat am Höherweg

24.06.2014 - Dass Rechtsanwalt Martin Lauppe-Assmann kein Opfer wurde, war nur Zufall.
04.03.2014 - "Ich fühle mich wie im Krieg", sagt Lauppe-Assmann, "die Kanzlei wie zerbombt, zwei Kollegen tot, eine Mitarbeiterin in seelsorgerischer ...

Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Duesseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo

Update17: 13. Dezember 2019, 02.29 Uhr

Erdbeben in Düsseldorf wegen asiatischen Terrorbewahnten im ADHS-Krankheitsbild

Viele Asia-Terrormafiosis sind in dem NRW-Städtle Alpen und auch im Bereich Goch öfters und hielten es für die bayerischen Hochalpen bzw. es sei ja im Hollywoodfilm auch so gewesen.

Hollywood unterminiert seit vielen Jahren die BRD mit Ekelnsuff und Massenmorden, dazu gehören auch James Bond Verfilmungen mit etlichen Toten auf Filmsets, Mitarbeiter verunglückten oder wurden ermordet. AsiatINNEN besonders ChinesINNEN lieben primär Ekel, sind gerne unterirdisch Scheiße, lieben EHEC (e. Coli, die GKV Karten heißen EHIC) und spielen Terracotta Armee und hoffen dann ausgegraben zu werden aus der Erde, um gerettet zu werden und dann so oder in Buddha-Statuen durch die Welt zu reisen (Ekelgift mit Menschenteilen oft drin, leben noch, wenn man weiß, wieso).

Extreme Aufmerksamkeitsstörung - Hilfe durch Pups und Gestank?


Sie sind Aufmerksamkeitsdefizit-Bewahnte, können ohne Psychiatrie nicht leben und machen gerne aus Gastronomie, Ekel-Gastro-Mafia mit Kot-Kotze-Koks und wahrscheinlich waren in den Fleischbällchen nicht je ein Schwein drin, bis auf eklige Menschen. Man solle sich endlich für den Sack Reis in China auch mal interessieren, da pupsen die AsiatINNEN gerne mit Methan-Gas - wegen falscher Ernährung auch drauf.

AsiatINNEN mit anderen BewohnerINNEN in dem linksrheinischen Gebiet von Düsseldorf gehören zu Terror-Tunnelbauern, aber zum Untergraben von Wohnhäusern und Firmen und nutzen alte Stollen und Gruben und Lehm- bzw. Tongruben, damit die Stadt zusammenfällt. Weil doch in der Nähe die Alpen seien und das war im Willy Wonka Film genauso.

ES HERRSCHT ABSOLUTE LEBENSGEFAHR UND ERDBEBENGEBIET. Einige scheinen sich und deren Kindern Essen. bzw. faule Lebensmittel direkt in den Schlund zu stopfen wie Pfeifenstopfer. Per Artikel 9 GG und Landesverfassung NRW sind AusländerINNEN in NRW verboten, auch ausländische Firmen.

Lesetipps:

Update142 Teil 2 von Survival in Düsseldorf die nicht überall Düsseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - Die Doppelgänger-Problematik - AusländerINNEN kommen nur nach Düsseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhäuser zu verstinken -Amtsgericht ist jetzt endlich ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gärten

Update158 Sicherheitshinweise fuer Duesseldorf Stadt-Viertel Feststellungsantrag an das Grundbuchamt wegen Oberkassel Niederkassel Loerick & Seesterrn - da alle nicht in Duesseldorf - Braune Bruehe & Omma-Gassigeruch - Nekrosegestank - SEUCHENGEFAHREN Viele BewohnerINNEN sind gerne stinkende Seuchenkranke - auch Pflegepersonal - Gammefleisch-Fanszene - Open Air KZ & Ess-Brechgestoerte-Szene Anarcho-Linksrheinisch
05.09.2007 - "Keine Kulturpflanze sondert so viel Methan ab wie Reis", erklärt Reiner ... Produktionsmethoden beim Reisanbau zurück: China produziert ein ...
11.09.2018 - Denn beim Anbau entstehen jede Menge Methan und Lachgas. ... pittoreske Anlagen – sind weltweit eine wesentliche Quelle für Methangas. Und das ... Die Haupt-Anbauländer, Indien und China, geben keine Daten für das ...
23.07.2015 - Das Gas entweicht zum Beispiel aus Reisfeldern – zwischen 25 und 100 ... Pflanzen an drei unterschiedlichen Standorten in China angebaut.

Update20: 05. Februar 2020, 01.36 Uhr

Lesetipps:

Update16 Tuberkulose durch Arbeitspraktiktum in Bäckerei Oehme 2009 keine Behandlung - anstatt Quarantaene Station ab in die Psychiatrie & Drogen in Kaffeebohnen-Schmeissfliegen in der Baeckerei Oehme in Duesseldorf & kein Arbeitsschutz & fehlendes Praktikum-Gehalt - keinerlei Reue der Bäckereichefs - Seuchengefahren am Arbeitsplatz

Update47 Tuberkulose bei einem falschen Arzt der Schön Klinik der Stroke Unit spielt - die ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmöglichkeit für Betten-Patienten - - das -ex-Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie Krankenhauspersonal scheissegal & niedergelassenen PraxisaäztINNEN auch der Notfallpraxix im EVK sowieso mit Fotos

Polio & Multiple Sklerose & Grippe

Update3 Ebola Level 4 - heute und frueher & humane Dummkoller Borna Enzephalitis Level 5 & Tollwut & Kotschizophrenie

Update3 Bundesregierung warnt: Infektionsgefahr im Krankenhaus MRSA - aber AuslaenderINNEN in Duesseldorf wollen MRSA gerne ueberall haben - alles nur ein Hundepups in der Luft?

Update4a Duesseldorf Toter Aal Hundeurin & Menschenfleisch verursachen neurologische Stoerung am Rhein - Strandleute liegen gerne im Hundekatzenklo - dem ex-Sandstrand nur fuer Menschen

Update28 UK BREXIT ein Attentat gegen England & ISIS & Commonwealth endlich raus aus Europa - die englischen Bolschewiken sind immer noch nicht aus der EU - haut endlich ab Ihr Fleischvergifter - die Queen ist sowieso nur ein Drittlandsfreak - Hauptsache Commonwealth & AsiatINNEN in die NATO einschleusen - drittländische UK-Politiker im House of Commons & Trooping the Colour mit wem eigentlich - ist der Boris Johnson ein Fan von Iranis

Update23: 23. Februar 2020 einsortiert am 24. Februar 2020, 04.40 Uhr

Ekelgestank - Cighid Seuchen und Corona - absichtlich gerne krank ?

Wegen den Absperrungen in Italien, (Auszüge aus der Presse weiter unten) Vorsichtig vor Snuffern, Horror-MaskenbildnerINNEN, Fernseh-Kino-Filmer und Horrorfans im Allgemeinen. Es ist eigentlich alles heilbar, einige sind gerne aus der Pest-Zeit im Mittelalter, lieben Nekrose und wollen gerne im Rollstuhl sitzen mit 24/7 Pflegekräfte, eine stinkende faule Sau sein, mit rundherum Todesgestank. Es ist oft eine Fetischszene dahinter, die das verursacht.

Viele ÄrztINNEN schläfern lieber wie Tiere ein, also Todesspritze, Euthanasie und Palliativ (alles dasselbe) und Psychopharmaka, anstatt Arzneien wie Antibiotika, verläßliche alte Heilmedizin (sei es Tee, Kaffee, Knoblauch etc), machen keinerlei große Labor-Untersuchungen für Blut, Urin, Nase, Zähne, Mund, Kot (braucht man oft nur ein bzw. mehrere Q-Tips für, MRT, Ultraschall, Haar-Analyse und Zahnbazillen-Check, dito Lepra ist hip. Polio und so plus Tetanus.

Die Polizei z.B in Düsseldorf ist lieber nur Scripted Reality Snuff, dito Gesundheitsamt, ÄrztINNEN nicht echt, sondern es wirkt wie Lithium Robotics, die durchgeknallt sind und so wirkt es auf den Körper wie Tekkno Häschen, also wie ein vertuschender China-Trottel. Einige sind wahrscheinlich Identitätstauscher.

Alle sind sehr realitätsfremd und leben nur im Fernsehrausch oder Kino-Hollywood- Fantasie und kommen mit der Realität nicht klar.

Hier ist übrigens in Lörick-Düsseldorf: Tigermücken-Gebiet eingeschleppt durch die vielen AsiatINNEN, die immer irgendwie illegal sind, dito Huawei. Die Mücken haben Angst vor uns Deutschen, die mögen nur Asia-Blut eigentlich und wollen zurück nach China, schmeißen Sie direkt die vielen AsiatINNEN direkt mit in den Air China Flieger. Vorsichtig vor illegalen Menschengefängnissen in Gewölben, Kanälen und mehr, oft auch EuropäerINNEN könnten Opfer sein und US- BürgerINNEN, die wegen Todesstrafe in den USA, nach Europa gezogen waren. Ach ja, schon zu Zeiten von Napoleon Bonaparte hatten wir in Düsseldorf Malaria, neudeutsch: Sommergrippe und Tollwutgebiet sowieso, das nennt man heutzutage Karneval.

Ach ja, da man schon seit mehr als 20 Jahren die Fußspuren von kleinen Mäusen sehen kann, die NASA macht das u.a., kennen Sie sogar je nach Kamera-Auflösung vom Weltall, die in den Augenwimpern lebende Tierchen sehen. Alles kapiert? Und verschiedene Völker sollte man nicht mischen, anderer Körper, Lebensweisen und Herkünfte. UN Migration Pakt, die Völker müssen sich im jeweiligen Gastland anpassen, tun die aber nicht, die bringen deren Tigermücken mit, die sich vor EuropäerINNEN fürchten. Die haben Angst. 16.46 Uhr das Leishmanien-Projekt und der Klau von Tollwut-Tieren oder Forschungstieren (oft einige Schwerstfolteropfer, aber Menschen auch) geht u.a. auf PETA zurück und echten Freaks und echten Rettern so mir bekannt ca. um 2004 +-

Lesetipps:

vor 5 Stunden - Weil sich an Bord eines Zuges aus Italien zwei mit dem Coronavirus infizierte Passagiere befunden haben sollen, wurde der Zug gestoppt.
vor 10 Stunden - Italien meldet einen dritten Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, greift das Land zu ...
vor 9 Minuten - In Nord-Italien grassiert die Corona-Panik! Am Sonntagabend wurde bekannt: Es hat einen dritten Todesfall gegeben!


vor 6 Stunden - Italien verzeichnet den europaweit schlimmsten Ausbruch des Coronavirus. Die Regierung verhängt drastische Maßnahmen. Quelle: WELT ...
vor 7 Stunden - Der Coronavirus grassiert in Europa nirgendwo so stark wie in Italien. Besonders betroffen ist der Norden: Elf Städte wurden abgeriegelt, um ...
In Italien steigt die Zahl der Corona-Infizierten weiter - auf mehr als 150. Regionen im Norden stehen unter Quarantäne, der Karneval in Venedig ist abgesagt.



Update24: 29. Februar 2020, 10.29 Uhr mit Einsortiertem

ITB Berlin 2020 "ist nicht" wegen Schleimie und Stinkie Seuchen - die sonst kotwasserfreudigen AsiatINNEN haben in Berlin wegen Asia Corona augeschissen


Die ITB 2020 in Berlin fällt wegen Corona Virus (nicht Corona Bier) aus.

vor 14 Stunden - Die Tourismusmesse ITB in Berlin fällt dieses Jahr aus. ... Statt Anfang April solle sie in der zweiten Jahreshälfte 2020 stattfinden, teilten die ...
vor 18 Stunden - Video: Abendschau | 28.02.2020 | Gesundheitssenatorin Kalayci im ... Die Internationale Tourismusbörse (ITB) in Berlin wird kurzfristig ...
vor 16 Stunden - BERLIN. Die Internationale Tourismusbörse (ITB) ist soeben wegen des gefährlichen Coronavirus abgesagt worden. Die Messe Berlin GmbH ...
Coronavirus in Deutschland Tourismus-Börse ITB in Berlin abgesagt. Stand: 28.02.2020 22:09 Uhr. Icon facebook; Icon Twitter; Icon Briefumschlag · Icon ...

In den USA fast 30 Millionen Kranke wegen Grippe


Hier schnell die Info zur aktuellen Grippe in den USA mit Zahlen von der US Seucheninformationsbehörde CDC: vom 01. Oktober 2019 bis 15. Februar 2020 gab es wegen Grippe in den USA 29 Millionen Kranke, 280.000 von denen kamen stationär ins Krankenhaus und 16.000 starben. Alles die "flu" in den USA.

Nicht dabei in den Zahlen sind Legionellen, Tuberkulose und Diphtherie, MRSA. Ich bestätigte jedoch, hier im Wohnhaus werden mehr Stinkepupse losgelassen, als die USA überhaupt zählen kann, es ist wie Typhus und Cholera auf betäubter Ödemhaut und der DHL Mann wollte gestern in "Hundewohnungen" Pakete abliefern, die waren nicht da, brachte mir meins runter und es stank so sehr widerlich alles nach Hundeschlabber und eklig kranker Hund, daß das mit den Zahlen der USA empfindungsgemäß identisch ist.

Und meine NachbarINNEN lieben Cabin Air Kotpupskaffeeteppichgestank von also vom im Flugzeug.

Die lieben hier nur Hundegestank und Ekelpups und Drittlandsscheiße und einen fliegen lassen, egal ob im Flugzeug oder 'n Ekelpups. Da versteht man dann, wieso die Engine Abgase gerne in das Flugzeuginnere geleitet werden.

Wegen Corona fällt also die ITB aus, die Wahrheit ist, die Stinkepupse, die hier durch Vielflieger in der Cabin Air im Flugzeug reinkommen, sind schlimmer. Alles Arschkot-Fans. Auch die vielen AsiatINNEN, die hier eigentlich illegal wohnen.

Krankheit als Kriegswaffe von AsiatINNEN und Hundelover in Deutschland. 29. Februar 2020, 03.53 ergänzt 8 Minuten später: Es stank wie Animal Hording. Sie kennen es vielleicht noch von Twitter: Torsti, Carsti, Basty, Benny, Ulli, Orbi, Lucy, Betsy und irgendwie viele andere Hundenamen und teilweise mit so kranken Köpfen, daß man merkte, deren Gehirne eitern bereits durch sämtliche Etagen samt Enzephalitis und Meningitis dank Giftfleisch und das absichtlich, je nach Etage und Hund. 

Man fühlt sich also wie im Vietnam, je nach Essensgestank: Hunde mit krankem Hirn-Hack.

Corona im Crona Klinikum


Angemerkt wegen Corona Virus und infiziert ist der Pathologe der Crona Klinik, UKT, 26. Februar 2020 und jahrelang ich Lungenkranke und allen ist es schnurzpiep, 19.22 Uhr und Malaria Chloroquin Heilmittel 27. Februar 2020, aus Pharma-Mafia Bayer Elberfelder vor vielen Jahren mit anderen, teilweise auf Twitter vor vielen Jahren wiedergefunden, Pharmamafia-Experimente samt Tigermücken-Experimente gegen Deutsche von ca. 2003 - 4 oder davor, zusammen mit missio e.V. Aachen (ex-Arbeitskollege von mir, Triebtäterstyle) 07.11 Uhr 11.11 Uhr der katholische Hilfsverein missio e.V. in Aachen ist seit ewig übelst mit der Uni Münster verstrickt ein Kinderfickerclub mit Ekelperversen auf der Ebene von über-eklig Dutroux,

Kinderfickertruppe Quast, vor denen schon meine Schule zu meiner Schulzeit warnte, dito vor missio bzw. Jörg Nowak, der am liebsten Frauenleichen fickt und schwängert.

Der Kreis der religiös Errettungsbewahnten ist riesig groß, egal ob Judenekel, die bereits wegen Menschenhandel bestraft worden waren, aber wegen religiöser Anbiederung nicht in den Knast kamen, und weitere spirituelle Ekelperverse, egal ob Hellsehervollfreaks oder Poona-Leute, alle wollen nur eklig, dreckig ficken. Es ging mal um dreckige Bomben.

Ekelperverse, aber jeder lutscht denen freiwillig alles, anstatt die endlich mal in den Knast zu schmeißen. Identitäten fälschen die auch noch gerne, hängen übel in Sachen Rebecca mit drin und aus Menschen-Entführten erfinden Freaks: Von Außerirdischen Entführte. Ja, der Therapeut fickte also oder der Kirchenfritze.

Es gibt so einen Exorzistenbus, der hier manchmal durch die Gegend fährt, ohne Wegbeam-Vorrichtung in einen Knast oder auf einen Gefangenplaneten bringt das echt nix, besonders nicht mit Psychedelika in der Luft. Ich glaube das sind allesamt dieselben Ekelficker, wie man über solche religiöse Kacker, in perversen Newsgroups mal lesen konnte. Ein Kollege wies mich mal darauf hin. Der wiederum hatte einen Doppelgänger in den USA, der Kinderfick war. Kommt alles in die VBG Loveparade-Story,

Ich vergaß ich wies ewig auch schon auf Gefahren durch die MUN Sekte hin. Es ging eigentlich mal in echt um Insekten wegen Monsanto Düngemittel und Reisen, aber naja, Sekt und Selters, der war auch Opfer Marius Müller-Westernhagen Ein Pathologe wurde also in der fast gleichnamigen Klinik laut https://www.bild.de/news/inland/news-inland/baden-wuerttemberg-oberarzt-mit-coronavirus-infiziert-69056314.bild.html krank. Irgendwo las ich die letzten Tage, daß einige davon ausgingen, der aktuelle Corona Virus sei eine Art Waffe aus den USA.

Ich denke es ist Asien Krieg gegen Deutsche. Wir hatten das ja schon mal und ich war echt krank und kein Arzt wollte mich richtig untersuchen, das war 2002-3, boah ging es mir schlecht. 2009 dann Tuberkulose, Test Brustkorb sozusagen positiv, "hat ja im Augenblick eh jeder", es läuft so gerade herum, erfuhr ich vom Praxispersonal in Düsseldorf.

Ích bekam keine Heilbehandlung, wurde stattdessen in die geschlossene Psychiatrie geschmissen, also nicht in eine Lungenfachheilklinik und nach einiger Zeit husteten alle auf der Geschlossenen Psychiatrie für "Schizophrene" bis auf wenige Einzelfälle, so wie ich. Ich wurde immer noch nicht nachuntersucht, und 2015 war ich Opfer von schwerer Rauchvergiftung mit Sepsis durch Hauswände hindurch, nahm fast 5 kg in wenigen Stunden ab, brauchte einen Rettungswagen, um die in olle Schön Klinik, damals noch Dominikus, zu kommen.

Ich bekam wieder keine Infos zu den Bluttests, Lunge Röntgen wurde gemacht und egal wie oft ich das Krankenhaus um Befunde, Laborberichte und Lungenbilder bat, ich wurde ignoriert. Ich wurde in Wahrheit am Folgetag rausgeschmissen, das Evangelische Krankenhaus sei besser, das ist aber auf der anderen Rheinseite, es hatte damals keine Zulassung (so wie heute, keine Kassenzulassung) und das Dominikus hatte aber alles, heute nicht mehr. Tatsache war auch, das Zimmer war schimmelig, das Bett modrig-schimmelig und der Boden um die Ecke von den Aufzügen klaffte mit Abstand von der Wand, wie frei-schwebend.

Null Bock auf gesund


Die ÄrztINNEN samt Krankenhäuser haben alle Null Bock und sind seit vielen Jahren auf dem Euthanasie-Trip gegen PatientINNEN, ohne daß die ÄrztINNEN je Heilungslust je hatten, sondern Null Bock auf Job haben.

Psychopharmaka können solche paradoxe Benimmformen verursachen (Nervengift ist das, also kein Heilmittel) oder Allergien, Tollwut oder der Arzt ist kein Arzt, ich gehe von Letzterem aus und Arzt ist Junkie, also psychotisch mit Berufsverbot, was er/sie nicht sagt.

Egal wie tausenfach ich das schon ausgesagt habe, schriftlich Email Fax, es ist auch der Bundesregierung, egal wem, immer scheißegal. Dann gab es das Motto: AsiatINNEN sind deren eigener Lunge überdrüssig, sind gerne Pharma-Opfer, lassen sich gerne foltern und die SWR3 Moderatorin früher meine Kollegin im WDR, in der Sendung Kuk, Stefanie Tücking war tot. Sie und ich ware Jahre zuvor schon Attentatsopfer, keiner hatte Ermittlungsbock. Und nun ist der Pathologe der Crona Klinik an Corona erkrankt. Wie wäre es mit Legionellen-Check und die meisten AusländerINNEN dürfen gar nicht je in NRW wohnen, das ist gegen Landesverfassung wenn die hier wohnen, 9 GG und sonstiges. Früher gab es übrigens Visa und echte Einreise-Untersuchungen vorab. Ich nach Fuerteventura mußte auch vorher die Lunge offiziell fürs spanische Konsulat untersuchen lassen. Ein Pathologe muß mindestens auf Quincy-Niveau sein und heilen können.

Hat er Borna, eine Form der Enzephalitis, oder ist er Fake und er soll aufgedeckt werden.
ÄrztINNEN und auch Inder, die in Düsseldorf Arzt meinen sein zu dürfen, leben in der Wahnvorstellungen, viele Seuchen seien schon längst ausgerottet, deshalb gibt es keine Impfungen mehr und Untersuchungen. Tatsache ist; ohne Untersuchung, weiß man es nicht, die vertuschen hier alle, sind zu dumm und Fake.


07.11 Uhr Glauben Sie der Presse nicht. Ich wies ständig auf Malaria-Erkrankungen in Düsseldorf hin und die ständig austauschenden Chinesen, weil die gerne eklig Kranke sind. Hier ist Malaria Gebiet (Sommergrippe samt olle Mücken) immer gewesen, schon zu Zeiten Napeleon Bonaparte, also seit Jahrhunderten bekannt. ÄrztINNEN wissen das auch, die Mücken wurden immer aggressiver ja seit so seit der ollen DDR in die BRD, samt aber merkwürdigem Dünger von Monsanto. Da gab es noch kein China hier, sondern Japaner.

Die AsiatINNEN nahmen und nehmen gerne Drogen, um so künstlichen Drogenfieber zu erzeugen. Der Lohweg ab Trinkgut früher dann über die Brücke zum Krankenhaus und das Parkgelände, war mit absichtlicher Feuerlegung ständig Opfer, samt mir, Flora und Fauna. Die sind gerne fiebrig Kranke und Tigermückenblödies. Heilmittel: Antibiotikum, das sollte jeder Vielreisender und Langstreckenreisender doch bitte seit Jahrzehnten wissen. Es gibt zwar auch Chloroquin, aber das ist Teil der illegalen Larium-Forschung, die dann der Kardiologie Kunstherzen verkaufen wollte. TäterINNEN: Leute die ich kannte, einige ex-Kollegin und Pharma-Blödies und die KlinikfetischistINNEN.

Stecken Sie die in einen ollen Gruppentürkenknast mit Kackloch in der Mitte. Das reicht. Außerdem sprühten die Deppen tierisch viel auf dem Lohweg und woanders anti-Insektenzeugs (dann hatten die Vögelchen nichts mehr zu essen) mit Strychnin. AsiatINNEN sind Illegale und ich halte die in China für die hier in Düsseldorf und Umgebung dumm Rumlungernde. Update2 Lariam - Malaria in Duesseldorf - Sommergrippe - Sommerdurchfall & Terrorismus

Der Rest will groß in die Prewsse wie durchfallende MarathonläuferINNEN auf der Rennstrecke mit Fotos wie deren Scheiße aus der Hose läuft, das ist das Niveau, worum es geht. Das wissen die alle ganz genau.

Gefahren seit 1995 - Verschleppungen von Menschen und von Krankheiten

Die AsiatINNEN sind aktiv mit Mauritius und Indien seit ca. 1995 eine massive weltweite Gefahr, aufgefallen in Düsseldorf. Ich war für das Wirtschaftsförderungsamt für Mauritius tätig. Die stellten bereits damals eine Lebensgefahr dar.

Ein Teil des Obigen sollte in Loveparade Update12 VBG erscheinen, es paßt aber wegen der weltweiten Seuchengefahr besser. Die AsiatINNEN und viele Spinner entführen tatsächlich Deutsche und führen Holocaust-Pharma-Verbrechen an Deutsche durch wie im 2. Weltkrieg. Teilweise sind die TäterINNEN NeiderINNEN ohne Grund, oder Junkies, die nur Junkies mögen wollen und ist keiner ein Junkie, wollen die diejenigen mit Drogen zuspritzen.

Dieses Haus ist voller TäterINNEN, das Nachbarhaus auch: Wickrather Straße 39 und 43 Düsseldorf. Es mutierten eigentlich fast alle in Ekelperverse, die dann aber nicht je in der Kanalisation oder in der Kläranlage arbeiten wollen, da wo wirklich die Scheiße quillt. Die AsiatINNEN sind wirklich Vollfreaks. Seit einigen Jahren mögen etliche nur noch Todeswahndrogen. Die AsiatINNEN gehören dazu, doch MUN Sekte - suizidale Massenmörderclubs.

Der Tourismarkt wirkt seit vor 2000 immer merkwürdiger, je nach Zielgebiet. Es gibt viele Überfälle nach den Reisen. AnimateurINNEN waren schon seit über 30 Jahren oft Attentatsopfer, daß sogar diese teilweise Drogen nahmen, weil Irgendwas nicht stimmte. Hotel-Animateure. Es ging wirklich sogar um KO Tropfen-Attentate gegen AnimateurINNEN durch NeiderINNEN und Hotelgäste.

Einige lassen sogar Jahre später, wenn die Animateure dort nicht mehr tätig sind, noch immer überfallen. Und das in sauberen Gebieten und sauberen Hotels. Die TäterINNEN sind absolute Vollprofis wie Ekel-Tollwutmilitär. Die sind SchwerstterroristINNEN.

Lesetipps:

Update2 Lariam - Malaria in Düsseldorf - Sommergrippe - Sommerdurchfall & Terrorismus



 

Update26: 03. März 2020, 06.56 Uhr  Einsortiert vom 02. März 2020


Seuchen-Information, 02. März 2020, 11.53 Uhr Etliche journalistische KollegINNEN, die auch 2002 - 2003 von der MIPTV und MIPCOM in Cannes berichteten, wissen vielleicht noch von meiner sehr wahrschelnlichen Corona-SARS Infektion durch die vielen AsiatINNEN hier im Düsseldorfer Wohnumfeld, Flughafenpersonal im Haus, asiatischer Schule und Kindergarten in der Nähe, u.a. Nahe der früheren Pommesbude, und einer Kranken und ich beim Hausarzt Schmidt (Schmidtchen), der uns abwies.


Sie hustete mich damals aus Versehen an an der Eingangstüre von Schlecker - da ist heute der Alpha Betreuungservice drin - ich wurde total dann echt krank und konnte kaum atmen. Medizinische genaue Diagnostik bekam ich keine, weil ich ja nicht in Asien leben täte. 2009 bin ich positiv auf Tuberkulose getetest worden, auch da bekam ich keine medikamentöse Hilfe, ich wurde nicht auf eine Isolierstation gebracht, sondern in die Geschlossene Psychiatrie geschmissen und fast alle bekamen denselben Husten. Heilmittel erhielt ich keine.



Arbeitskleidung und Schutzbekleidung haben viele Arztpraxen nicht


Ich könnte also eine Infektionsschleuder sein, samt Knochentubrekulose, dito meine NachbarINNEN, etliche DrittländerINNEN darunter. Egal, wie oft ich aussage oder faxe an Gerichte und Polizei, es ist denen wurscht, die sind Völkermörder, auch die VBG Versicherung und die Barmer. Auf dem folgenden Link https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/coronavirus-in-duesseldorf-diagnosezentrum-ab-mittwoch-eroeffnet_aid-49297007 ist ein Foto von Gesundheitspersonal mit Schutzmasken, wie aus Plexiglas.


Die sind nicht neu: Ehemalige FreundINNEN von mir, die Humanmedizin in der Uni Düsseldorf studiert haben, das ist über 25 Jahre her, haben diese damals schon als Standard Arzt-Outfit bekommen, das war damals schon überall Pflicht, machte nur kein ambulanter Arzt je und die anderen Krankenhäuser auch nicht, egal bei welcher Pups-Erkrankung oder Infektion. Die sind also alle keine echten ÄrztINNEN.


Ich habe mir nämlich die damalige Litanei der FreundINNEN genau angehört. ÄrztINNEN dürfen auch nicht in solch einem Ekelgebäude wie der Schön Klinik arbeiten, OHNE HygienikerINNEN oder DesinfektionsspezialistINNEN dürfen die nicht sein. Das lernen ÄrztINNEN in der Uni, noch im Hochschulstudium.


Eingeschoben am 03. März 2020: Es gibt jedoch Krankenhäuser, die von ÄrztINNEN verlangen oder mal verlangt haben, mal ohne Spezialkittelbekleidung zu arbeiten. Ich dachte, als ich vor über 20 Jahren davon erfuhr, daß die kein echtes Krankenhaus mehr sind, wie Zulassung entzogen, wegen Sepsis, falsche Handhabung von Geräten etc. pp.


Hier im Haus mögen die nur noch Kot und vom Gestank haben die bereits das gesamte Haus damit tapeziert. Einige BewohnerINNEN galten ewig schon zuvor als Seuchentriebtäterfans und besonders seit EHEC aus China, es liegt nach Sprossen. AsiatINNEn lieben nur Scheiße und meine NachbarINNEN auch, die wollen nur Kot haben, und sind Kothundezwingerfans.


Es gibt viele derartige VerbrecherINNEN, die hier linksrheinisch rumlungern. Scheiße ist deren einziger Freund. Die wollten immer nur in der Psychiatrie leben und dort ihre Nervengiftarznei bekommen, identisch mit Drogen. Drogenscheiße, Ekeljunkies. So wie die Mercedes in Hanau im Sarg, so ein Kotbett wollte eine hier im Haus immer haben. Ungewaschene Hände und wahrscheinlich waren die Sprossen schon mal 10x mal vorher im Bukakke Club und in den Arsch geschoben.



Den Behörden in der BRD ist es alles total scheißegal - da arbeiten also keine 33 Grundgesetz Deutsche


Neu am 03. März 2020: Egal wie oft ich das an Krankenkassen und Gerichte schicke oder Ordnungsamt, oder sogar Polizei, die lieben alle nur Siffe und Ekelgestanksluft wie Kot auf Diphtherie, als ob die darunter Pest und andere Erreger und Giftgase damit vertuschen wollen.


Deutschland ist Opfer eines Angriffskriegs von Fremden.  Das Multi Kulti Dings, bezogen mal auf Radio Multi Kulti in Berlin und eine andere aus Erwachsenenbildung in der VHS Düsseldorf, Radiojournalismus mit Dozenten vom WDR, Deutschlandradio etc, wir waren bereits vor 25 Jahren Attentatsopfer, auch von AusländerINNEN, seitdem gab es nur nur Bazillen-Alarm und Viren-Alarm so Multi Kulti.



Aus Radio Multi Kulti wurde China Kacke


Es ging um Attentate von vermutlich Griechen und Tschetscheniern. Später kam eine Kampfszene Zypern hinzu und das in Düsseldorf und seit einigen Jahren sind es AsiatINNEN wie China gegen Taiwan, die eigentlich gemeinsam den Westen, deutsche Käufer von Asia Waren sogar im REAL Supermarkt komplett verarschen.  Der wurde dann an Russen verkauft, auch nicht erlaubt, wegen 9 GG.


Die AsiatINNEN sind nur eine Bukakke Scheißbande und ich warte noch immer auf meine 1 Million Deutschland-Card Punkte, die mir die Schlitzaugen noch schulden. Ich nehme es auch gerne in echter Geldform auf mein Konto.


Die sind echt in Wahrheit keine schleimscheißende Bande, sondern echt gefährlichst.


Lesetipps:


Der Laptop, der dann noch nicht einmal so hieß, war ebenso voller Krankheitserreger

Update31 Internationaler Handelskrieg und Snuff Produktionen China vs Taiwan im REAL Supermarkt Düsseldorf - das Amtsgericht entpuppt sich als Mittaeter und laesst Fake Gebraucht-Notebooks verkaufen - Unlauterer Wettbewerb fauler Zoll - der real Supermarkt mit massenhaft sogar vom Personal monierten Fake Computern - hoerige Richterweibchen des Amtsgericht Düsseldorf & echte Rechtsanwaelte nirgendwo - ASUS Laptops




Jens Spahn über die Ausbreitung des Coronavirus in ... - Welt

www.welt.de › Politik › Deutschland

vor 14 Stunden - Covid-19 verbreitet sich in Deutschland. Bald stündlich steigen die Fallzahlen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) informiert gemeinsam ...



Corona: Spahn gegen Grenzschließung und Absagen von ...

m.faz.net › ... › Gesellschaft › Gesundheit › Coronavirus

vor 18 Stunden - Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich gegen Grenzschließungen wegen des Coronavirus ausgesprochen, auch Direktflüge zwischen ...



Coronavirus in Deutschland: Spahn sieht Beginn einer ...

www.tagesschau.de › inland › coronavirus-deutschland-131

vor 5 Tagen - "Wir befinden uns am Beginn einer Corona-Epidemie": So bewertet Bundesgesundheitsminister Spahn die Lage. Baden-Württemberg meldet ...

Deutschland Coronavirus: Krankenhäuser werden beklaut ...

www.merkur.de › Welt

vor 8 Stunden - Angesichts des grassierenden neuartigen Corona-Virus sind aber ... Coronavirus in Deutschland: Erster Politiker betroffen - CDU-Mann Miller ...



Corona in SH : SPD-Politiker Bernd Heinemann fordert ... - Shz

www.shz.de › Regionales › Schleswig-Holstein

vor 18 Stunden - Einen Landeskoordinator in Sachen Coronavirus verlangt die SPD. Haben wir schon, sagt das Gesundheitsministerium.



Coronavirus: Internationale Gesundheitspolitik - Auswärtiges ...

www.auswaertiges-amt.de › aussenpolitik › themen › gesundheit › coro...

11.02.2020 - Wie reagiert die internationale Gemeinschaft, wenn neuartige Krankheitserreger auftreten? Der Ausbruch des Coronavirus beschäftigt auch die ...


Update2a Hanau - Shisha Bars - Stinkieluft - Holocaust-Verbrechen falsch-herum & illlegale Geschaefte - Silvesterknaller waren Schuesse

Update28: 08. März 2020, 02.34 Uhr

Corona versus Influenza mit RKI Zahlen

Tatsache ist, Corona gehört zur Fetischszene "Suffocation Gamers" Asien.

Es kann sein, daß sogar einige Düsseldorfer Flohmarktgänger, darunter sogar Starschauspieler so wie ich überfallen worden waren, beginnend Flohmarktzeiten ca. 1992.

EHEC ist noch ein weiterer Asia-Scheiß. Es ging jedoch auch um Ekelpupsies aus Asien,  die gerne Giftiges essen, weil viele gerne stinken und von supertollen Feuerwehrhelden gerne gerettet werden wollen, die aber zuvor, die bösen "Kranken", die echten Opfer fast oder tatsächlich getötet hatten.

Teilweise ging es um Wohnungsklau.

SüdkoreanerINNNEN bekommen von Drogen in Düsseldorf übrigens Tollwut und werden aggressiv-vollblöd. AsiatINNEN und hiesige Bewohner des Hauses mögen am liebsten nur Ekelkotgestank, möchten die Nase immer nur in Scheiße stecken, wie ein Köter, und lieben ekligen Damenblutbindengestank. Deren Hunde auch. Komme ich schnell zur Grippemeldung des RKI der BRD.

https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-09.pdf

(...) von der 40. KW 2019 bis zur 9. KW 2020 insgesamt rund 2,6 Millionen Personen wegen Influenza eine Haus- oder Kinderarztpraxis aufgesucht. (...) von der 40. KW 2019 bis zur 9. KW 2020 insgesamt rund 2,6 Millionen Personen wegen Influenza eine Haus- oder Kinderarztpraxis aufgesucht.

(...)

Seit der 40. MW 2019 wurden insgesamt 119.280 labordiagnostisch bestätigte Influenzafälle an das RKI übermittelt. Bei 19.819 ( 17 %) Fällen wurde angegeben, dass die Patienten hospitalisiert waren.Es wurden bisher 349 Ausbrüche mit mehr als fünf Fällen an das RKI übermittelt, darunter 62Ausbrüche in Krankenhäusern. Seit der 40. KW 2019 wurden insgesamt 202 Todesfälle...

Auszug-Ende

Aber alle reden nur von Asia Hatschi, noch nicht einmal über die Ekelkotkacke und angekündigten biochemischen Kriegswaffen gegen Deutschland. Bomben nicht erlaubt, aber quasi nur Arschbomben.

Kaahckaaaa.


Update28a: 08. März 2020. 07.42 Uhr

Einstürzende Gebäude mit Kranken : Ein Ekelfetisch Club


Das betraf den Brand des Lagerhaus-Viertels samt Bürogebäude auch von Oki und ein Bettenlager Lohweg-Willstätter Straße in Düsseldorf. Egal wie oft ich auf Gas-Entweichung und Giftgas hinwies, das Gebiet galt als teilweise septisches Asia-Flüchtlingsgebiet, unterirdisch, es half keiner, nun sind viele Hallen bereits abgerissen.

Auch die die BewohnerINNEN im Haus sind primär EkelgestanksliebhaberINNEN mit Seuchgestank mit dem Drang, daß das Haus endlich mit denen einstürzt.

Schwarzschimmel, Drogen, kaputte Abwasserleitungen, Kannibalismus, und beim vergifteten Essen in der 5. Etage, linkes Treppenhaus, linke Wohnung von Huawei, hofften die meisten, daß denen der Kochtopf-Griff endlich in den Arsch fliegt, weil einer, angeblich aus der DDR, immer gerne mit seiner (angeblichen) Ehefrau immer gerne von den AsiatINNEN zerquetscht zu werden, also das klappte nicht, ich rief die Feuerwehr, also kein einstürzendes Zerquetschungshaus.

Seitdem zogen nur noch Seuchenkranke und Suizidale ein, wie geplant von TerroristINNEN seit mindestens 2004. Noch länger auf Kriegspfad ist der private katholische Kirchenverein missio e.V. was bereits anscheinend bis auf meine Schulzeit zurückgeht und eine involvierte Russin aus Tomsk wollte angeblich wie Jörg Nowak (mal mein Arbeitskollege gewesen) und den Katholiken hier ein Ostblockie Stinkie-Ekelgebiet erschaffen, weil sie nur so was gewöhnt ist aus Sibirien.

Also vorsichtig vor Nachahmern, die AsiatINNEN machen hier schon seit langem mit anderen ein Biochemisches Kriegswaffengebiet draus, die lieben Ground Zero. Hier ist Erdbebengebiet. Das Gebiet ist also ein Scheißkack-Psychedelika-Gebiet auf dem Niveau von MUN-Sektenmitgliedern und Scripted Reality Snuff.

Obwohl laut Gesetzen, egal ob Landesverfassung NRW, Grundgesetz Artikel 9 GG und vielen anderen Gesetzen, eh nur Sauberkeit und Hygiene wichtig ist, wurde das Gebiet Lörick und Heerdt samt Seestern, linksrheinisch Düsseldorf, zugeseucht und absichtlich mit Kot Kotze Kokain Kacke Cholera Sepsis zugeseucht. Den Behörden war es immer egal, egal welcher, auch der in der ZDF Sendung "heute" vom 07. März 2020, viel gelobte Düsseldorfer Feuerwehr. Bereits an Diphtherie vor 1 - 2 Jahren bekam weder ein ambulanter niedergelassener Arzt, noch die HNO Fachklinik Schön Klinik einen genauen Sekretabstrich zustande, es wurde verweigert vom Personal.

Die Uniklinik Düsseldorf war nicht besser, erst in mehreren Monaten könne man solch einen Test bzw. Arztuntersuchung machen. Egal ob Coxsackie, Klebsiellen, Typhus, Cholera, SARS und Tuberkulose, Hauptsache es stinkt gen Himmel, weil AsiatINNEn so was geil finden. Es ist deren Bordell-Fetischszene.

Übrigens, keiner der obigen erwähnten Stadtteile steht im Grundbuchamt von Düsseldorf drin, aber die Stadt tut mit quasi Adressenfälschung so, es sei in dem Gebiet Düsseldorf. Die Schön Klinik ist das kaputte Krankenhaus, das seit dem Pfingsmontagssturm, spätestens seit 2015 wegen kaputter Fußböden, die abgerissen sind von den Grundmauern und Aufzugsmauern, als einsturzgefährdet gilt, die sollte eigentlich schon abgerissen sein. Das Gelände des Krankenhaus, ein durchaus sehr großer Häuserblock wurde zwischenzeitlich gekapert und mit Ekelsepsis-Stinkies wird es bewohnt. AsiatINNEN schicken dort ihre Kinder in einen Ekelsepsis-Kindergarten.

Die wirken alle wie Katastrophenreisefans und SeuchenverbreiterINNEN, die kein anderes Hobby als biochemische Kriegswaffenattentate mit viel Kotgestank je mochten. Dazu gesellte sich eine Hundehalterriege, die nicht den Hundekot in Beuteln wegschmeißen, sondern gerne alles zu Ehec-en quasi.

Lesetipps:

https://www.n-tv.de/panorama/Quarantaene-Hotel-in-China-eingestuerzt-article21626302.html

Update5 Lebensgefahr Supermarkt: Scheiße heilt - besonders asiatische die sei identisch mit Antibiotika - Kühlkette gebrochen - Kühltheken nicht alle kalt genug - Analphabetische Belehrung zum Infektionsschutzgesetz in Düsseldorf oft ohne medizinische Untersuchung - Geschlechtskrankheiten im Tiefkühlfisch im Supermarkt und stinkende KundINNEN

Update145 Teil 2 von Survival in Düsseldorf die nicht überall Düsseldorf ist - aber nicht sagt in welcher Stadt vier linksrheinische Stadtteile wirklich sind - AusländerINNEN kommen nur nach Düsseldorf um mit Seuchen & Nervengift Wohnhäuser & Straßen zu verstinken - Darmblutungen Tuberkulose-Warnung - Amtsgericht ein Bonzenpalast mit Frankonia wie Heinrich-Heine-Gärten & Hilfe f+r den Laternenmast 3

Update180 Sicherheitshinweise für Düsseldorf Stadt-Viertel - Oberkassel Lörick Niederkassel Seestern alle nicht Düsseldorf - evt. noch immer kein Zugang vom Lohweg zur Schön Klinik STVO Schilder umgenietet liegend - der Eiter fliegt durch die Luft - AuslaenderINNEN moegen nur biochemischen Kriegsgestank in Düsseldorf quasi Luftschutz mit Ekelmief ? Prinzenpark und Greifweg wieder Ekelstinkiegiftpampe auf KO Tropfen Modus 2

Update110 Survival in Düsseldorf - Brandstiftung Kot - Kotze - Cannabis oder Psychiatrie anstatt elegant saubere Stadt Duesseldorf - Lebensgefahr durch angeblich echte Vermieter & Eltern & gekaperte Wohnungen - falsche Ärzte Krankenhäuser & Bußgeld-Liste Hundekothaufen & die Sekte der MUN Sekte & Essener -globale Infektion durch Drittl?nderer & analphabetische Junkies & Gammelfleischfans Typhus und Diphtherie?

Update47 Tuberkulose bei einem falschen Arzt der Schön Klinik der Stroke Unit spielt - die ohne Baugenehmigung ? Keine Evakuierungsmoeglichkeit für Betten-Patienten - - das -ex-Heerdter - Dominikus - die HNO Klinik Zentrum fuer Heilkunde ist ohne Zulassung fuer akute Faelle & sogar ist Verdacht auf namentlich meldepflichtige Diphtherie Krankenhauspersonal scheissegal & niedergelassenen PraxisaerztINNEN auch der Notfallpraxix im EVK sowieso mit Fotos

Updat27b Finale27b Casting Call Das illegale Pfötchen-Hotel und Hähnchen-Keulung - Typhus unbehandelt durch absichtliche Hähnchen-Salmonellen - Wohnungen nicht mehr angemessen - KotfetischistINNEN-Szene - Schon immer zwei Siffehäuser - Brandhäuser die Welpentodkack BVDV Fetisch-Haeuser & viele KinderfickerINNEN ? Hauptsache staendig wie Arschloch stinken - Hauptsache mit Ekelfaulessen oder Asia Frass sauren Darm Morbus Crohn Colitis alles durchs 32-Wohnungshaus zustinken - die Ekel Wohnungseigentuemergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 Düsseldorf und einige MieterINNEN - die eigentlich nicht je erlaubt waren

Update30: 16. März 2020, 02.37 Uhr

Tourismus erst mal gestoppt alles wegen Religiösem Wahn plus absichtlichen Seuchen

Die Kirchenfreaks hauen sich gerne gegenseitig die Hucke voll.

Laut Wikipedia führt Irak mit 98 Attentate auf irakische Moscheen die Weltrangliste. Historisch haben sich sowieso immer gerne Kirchenbrüder gekloppt, leider 2020 noch so immer, auch gerne im Privaten, alle im religiös bewahnten Errettungswahn.

Auch deutsche PolitikerINNEN, wie die nicht verfassungskonform gewählte Kanzlerin Merkel gehört dazu, wie der Presbyter und Oberbürgermeister von Düsseldorf, Thomas Geisel. Die Katholiken haben einen Papa, namens Papst, die Muslime die veräppelende Mutti, eine Art Transe sozusagen, iMam, Imam. Daraus enstanden dann, daß alle bei der Merkel wohnen wollten und in der EU, und kapierten das "eu" nicht, wie "oha, wie volldumm". Corona ist Teil davon. MUN Sekten Kram und andere sowieso Illegale. Artikel 3 GG Absatz 3 im Rahmen eines Angriffskriegs gegen die BRD verändert. Mehr dazu kommt noch.

Und die TUI hat erst einmal die Geschäftstätigkeit runtergefahren und gestoppt, einige Anbieter samt Hotels machen nur für einige Wochen zu. Die Zeit kann man auch für die übliche Renovierung nutzen, die anscheinend im Winter nicht gemacht worden ist.

www.spiegel.de › Wirtschaft › Unternehmen
vor 1 Stunde - Um die Folgen der Coronakrise zu mildern, will TUI seine Kosten senken und Staatsgarantien beantragen. Den Großteil der Reiseaktivitäten ...
vor 3 Stunden - Wegen des Coronavirus bieten Veranstalter wie Tui, FTI, Schauinsland, Gebeco und Alltours kostenlose Stornierungen bei Neubuchungen von ...

Außerdem gab es Überfälle auf Animateure aus dem Jahr 1988-89 aber über zehn Jahre später, damals auch schon, auch wegen Konkurrenzneidverbrechen und dem Attentat auf ein Flugzeug in Lockerbie, daß damals crashte.

Es handelt sich also um groß angelegten Terrorismus gegen Tourismus - Neidverbrechen - schöne Hotels ausgehend von religiös Bewahnten, die gerne im Messie-Kack, gerne alles zerstören, weil die anscheinend nicht je selbst, trotz UN Menschenrecht, in schönen Hotels in Urlaub waren.

Laut Bundesurlaubsgesetz hat der Urlaub für die arbeitende Bevölkerung gratis zu sein, bekam eigentlich auch keiner je, dito laut Menschenrechten der Vereinten Nationen. Der Rest will lieber eine ruhige Kugel im Krankenhaus spielen. Andere gehören zur Kack- und Klinikfetischistenszene.

Lesetipps:




Update31: 17. März 2020, 07.02 Uhr

Leitlinien sind keine Gesetze


https://www.bundesregierung.de/breg-de


Auszug-Ende

Lesetipps:


Auch der Link zur Tuberkulose Story Bäckerei Oehme ist weiter oben.

Update32: 19. März 2020, 03.31 Uhr

Gefährliche Geräte und einige echte kranke Menschen - Corona und andere Scheiße

Die Rede von Frau Merkel  zur Sache, habe ich weiter unten schnell-analysiert.

Einige wollten nur wieder in einem Hundezwinger wohnen, hier im Haus, mit Hunden zu gemeinsamen Kacken und schnüffeln. Robotics Babies sind bekanntlich sowieso aus den USA bekannt. Die Psychiatrie wies bereits 2004 auf SimulantINNEN hin wie quasi menschlich-aussehende und agierende Crash Test Dummies, quasi ein Luxusmodell der ADAC Unfallforschung.

gesehen mal in der Psychiatrie: Robotics


Einige derartige Geräte arbeiten in der Psychiatrie Düsseldorf. Die mögen nur Gestank und Ekel sind seit Jahren hier in der freien Bahn quasi eher Kriegswaffen. Die Kotkackie-Kranken-Szene der FetischistINNEN-Szene sind gerne Unbeholfene, einige sind Psychiatrie-Fans, weil die das - wenn die kein Gerät sind, die so aussehen wie ein Mensch - also die können ohne Psychopharma-Rausch deren Ekeldrill nicht durchziehen, sie sind Kriegswaffen für Hauszerstörungen und der Umwelt, weil denen alles selbst egal ist. Vom Gestank her, viele Gestänke sind bei Kranken natürlich, rühren diese Etliches an.

Alle AsiatINNEN hier im Haus wirkten immer nur wie derartige Robotergeräte, egal wie alt, wie aus alten Fernsehserien, diese kapern ohne Grund Wohnungen, anstatt in irgendeinem Lagerkollektiv zu stehen. Die mögen keine Wände und Türen. Es sind vielleicht "Die Borg".

In der Psychiatrie ist mir ein Menschenköter mal begegnet, der wie ein großer Hund hinter einem herlief, aggressiv wie ein Rudelführer und gerne an Ärschen zum Schnüffeln hing, was der für eine Programmierung intus hatte, weiß ich nicht, es hieß mal, sogar NLP könne Menschen dazu bringen, solch ein Benehmen an den Tag zu legen.

PolitikerINNEN fernab der Programmierung - noch nicht einmal Schulwissen vorhanden


Die PolitikerINNEN benehmen sich, besonders Merkel wie indisch-stinkende Dumm-Modelle. Deren Historie ist samt China etc. voller solcher Geräte. Wie viele echte Menschen darunter sein sollten, ist mir unbekannt, es benehmen sich alle zu blöd, wie in einer Folge von SG1 Stargate und einen Parallelplaneten, mit den vielen DoppelgängerINNEN.

Seit Jahren ist mir das Benehmen des Lagerhaltungskollektivs aufgefallen. Ab in die Ecke und basta. Evt. sind die moderne Fickmodule aus Spezialbordellen. Der beliebte Moderator Walter Freiwald (früher der Preis ist heiß, umgekommen bereits) wußte das glaube ich auch.

einsortiert vom 18. März 2020

Corona - alles so unbekannt, weil es so neuartig sei - neue Geräte oder echte Erkrankungen?

19.24 Uhr, also ich war Kind, kurz vor den Osterferien, da war ich angemeldet für die Ponyferien im Bergischen Land. Ich hatte Magendarm-Grippe. Kennt natürlich jeder normale Deutsche, da es die nicht mehr so viele gibt, nur noch kaum, wissen die meisten eh nicht, was das ist.

Naja, vielleicht Corona-Rotz heutzutage, also man kotzt und hat Dünnschiß, also man kann eigentlich dann nur mit 'nem Eimer auf dem Klo sitzen. Wie typisch, hat gerade jedes Kind, ich fuhr da nun wieder fit zum Ponyhof, und kurze 1 - 3 Tage danach, waren fast alle Mädchen im Mädchentrakt krank.

Da besuchte uns kein Präsident oder 'ne Merkel, nein, wir wurden später Pharmamafia Opfer wie wir Kinder dann doch alleine den Alltag, samt Pferdeputzen und Stallmisten schafften, wir fitten Kinder haben für die Kranken einfach mitgeputzt. Da gab es kein Trara wegen Asia-Hatschi, sondern naja ist 'ne Magendarm-Grippe, haben gerade fast so alle Kinder. Das Jahr danach hatte ich Röteln, die bekam keiner.

Die Frau Merkel blubbert so vor sich hin zu ihrer Corona Krise


und 19.56 Uhr Frau Merkel, dankeschön ist ein riesiger Fan der Teenie-Serie "The Tribe", da kam auch in oller Virus, aber die Ansprache von ihr, mal abgesehen von Verfassungsbruch IST NICHT FÜR DEUTSCHE, denn wir Deutschen sind eigentlich Single-Haushalte, die Rede ist in Wahrheit für DrittländerINNEN

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/merkels-dramatische-ansprache-an-die-nation-es-ist-ernst-nehmen-sie-es-auch-erns-69470244.bild.html

und zwar alles ab DDR rechts davon und 2. Weltkriegsvergleich samt 1990 DDR Invasion ist Nervengift und biochemische Waffengemische, wie ich aussagte. Sie gibt in der Rede in einigen Stellen zu eine Grabschie-Tussie zu sein.

Geschmacksnerven und Geruchssinn - verloren durch Corona?


18. März 2020, 02.06 Uhr angeblichen gehören Geruchsverluste, wie das nicht mehr wahrnehmen von vollen Babywindeln durch eine Mutter, als CORONA-Symptom, stellte ein Virologe an Heinsbergern fest, hier die essen gerne Faulessen und haben Fleischvergiftungen um andere damit zu infizieren, dito Hunde, also deren eigenen Hunde, einige landen dann im Magen von Herrchen-Frauchen, das steht nicht in der WZ.

https://www.wz.de/panorama/bonner-forscher-findet-neue-coronasymptome-geruchs-und-geschmacksverlust_aid-49593489

Leute, das ist Kotfetischismus, die stinken gerne alle herum, ScheißkackausländerINNEN. Hier ist die Gegend in Düsseldorf voll davon. Es ist ein Angriffskrieg wie Pubertäre gegen die Mutter und häusliche Ordnung, die sind gerne Slum-Gegend mit Stinkie und kommen auch oft aus solchen Regionen im Ausland. Die sind Null Bocker, Tatsache ist, hier im Haus leiden einige daran, es ging vor Jahren um absichtliche Verödung der Geschmacksnerven und Geruchsnerven, damit man den eigenen Gestank nicht mehr wahrnehmen muß.

02.27 Uhr Es ging um Eßbrechgestörte und deren komplettes Rauschverhalten, andere in deren Sucht reinzuziehen, ich war eigentlich entführte Person mal, mehrfach und war als vermißte Person mal gemeldet, es geht noch immer um die Sekte der "Essener". (auch oft genannt Essäer, aus der Zeit ca. der Qmran-Rollen, daraus erfanden viele, es ginge um Kot Kotze Kokain und Ekelgestank.

HNOs und zahlreiche Arzneien können auch vorübergehend die Geschmacksnerven und Geruchsnerven samt The Dentist-Fetischszene lahm legen. Vorsicht vor Snuff-Katastrophenfilmer für Kino und Fernsehen, die probieren es echt überall. Sie sind NICHT erkennbar als wahre Filmteams, vorsicht auch, was Nachrichtenteams betrifft, wenn die irgendwie wie im Fieberwahn Blödsinn labern. Etliche Ostblockies und AsiatINNEN gehören zu den GestanksfetischistINNEN, dito ÄrztINNEN, die dann doch Snuffer sind. Die sind so seit über 16 Jahren.

OB Thomas Geisel Düsseldorf ganz tumb in der Nase, wie das oft überall hier so stinkt. Drecksäcke. Kinderficker sind Teil davon und Analsexer mit KITA-Kindern, ich berichtete oft über so was von hier die KITA in der Nähe. KZ Gift inklusive. Evt. Candida Befall der Geruchsnerven samt Geschmacksnerven. Derselbe Fetisch wie Giftpilze im Flüchtlingsheim, quasi Tschernonbyl-Giftpilze nicht gekannt. Die sind gerne suizidale MassenmörderINNEN, KriegsverbrecherINNEN sind die Angriffskrieger, TerroristINNEN. Die wohnen hier auch alle. Viele lieben Kabelbrände und Stinkie Zigaretten.

03.05 Uhr Das Vierfachgerichtsgebäude SG, FG, ArbG und LAG Düsseldorf am HBF liegt nur Stinkie, da kann man mit jedem wurmbefallenen Hund den über die Teppiche rutschen lassen, alle Behörden darum lieben nur Stinkie, egal ob Finanzbehörden, Stadtbehörden und das US Generakonsulat, die mögen nur KZ-Gifte und Kabelbrände und Ekelfraß mit Kotzgarantie, und das AG-LG Düsseldorf mit der Ekelcafeteria, als ich da mal hin mußte ins Gericht, um was abzugeben, nur Kotkaffe-Strepto-Brühe lieben die. Eigentlich eine Ekelbordellszene und Pflegekräfte, eigentlich getarnte Kotnuttenszene, oder die sind so zugedröhnt, die lecken gerne KollegINNEN den Arsch, also das Poloch, wie ein ex-Kollege an mir, der war von Stena Line, ich P&O North Sea Ferries, dasselbe Büro, er war Junkie. Drogentollwut, darauf wiesen mich mal ex-Kollegen hin, damals südkoreanisches Honorar- Generalkonsulat Düsseldorf - Korea Foreign Trade Association.

Die werden dann alle wie Gremlins, wenn man die falsch füttert.

Aktuell um ca. 03.20 Uhr am 19. März 2020, also ein Tag nach dem Obigen, gehe ich von Robotics aus einer Ekelbordellszene, die mögen nun mal keine Hygiene und keine saubere Luft, auch viele PflegerINNEN samt Apotheken nicht. Die wissen weder wie das geht noch was das ist oder sein könnte. Für die ist oft nur Ekel und deren eigenes Ausleben der Zigarettensucht wichtig.

Was Zigaretten betrifft, ging ich schon mal von Rauchautomaten aus. Da die NachbarINNEN, wenn nur Faulware essen, jedenfalls stinkt die immer durch die Etagen hindurch, leiden die schon immer an Geschmacksveriirung.

Zahlreiche sogenannten psychisch Kranken schlucken gerne Psychopharmaka, nehmen zusätzlich Drogen und treffen sich ständig gerne in Raucherräumen oder vor den Stationseingängen draußen. Mehr als Sucht, darunter war auch eine Apothekerin kennen die nicht und wollen die nicht. Daß das dann nichts mit Gesundheit zu tun hat, auch was das psychiatrische Personal betrifft, die sind auch nicht besser, kapieren die alle nicht. Hauptsache stinken und sich nicht selber wahrhaben wollen, bis auf die Sucht ausleben und so-tun-als-ob man was mit Gesundung zu tun hätte.

Roboter oder Scharlatane


Scharlatane, ein Rollenspiel. Was Corona betrifft, ich war selber mal SARS Opfer abgesehen vom Blut, war ich wirklich ziemlich krank, Hilfe bekam ich keine. RaucherINNEN schleimen oft zu und rotzen quasi qie AsiatINNEN durch die Gegend. Es hat was wie Chlamydien, aber dann mit Rußteilen.

RaucherINNEN fallen so dermaßen auf, als ob diese wie eine Dampfmaschine nur sind, das fällt an der Supermarktkasse auf. Der Rest strahlt Nervengift oft aus oder wie ein ausgelaufenes Akku. Batterienlutschies. Der Sänger Robbie Williams singt auch mal was von seinen Batterien, die für Sex oder so noch aufzuladen seien.

Update33: 22. März 2020, 12.56 Uhr

Merkel und die Bundesregierung die hörigen China-Drohnen


Asia-Hatschi und dann sogar nur Asia-Kluft für deutsche Krankenhäuser und sogar, man findet es in andere Presse, viele Medikamente aus Asien, in deutscher Verpackung. Sogar die Schwangerschaftstests made in China, sind NICHT wegen anderer Hormone der Deutschen NICHT anwendbar und bringen falsche Test-Ergebnisse, außerdem hauen sich die AsiatINNEN gerne mit Ekelzeugs zu, die dann deutsche Körper absichtlich verändern können - also internistisch, Blut, Urin.  Und dann ist Corona wie SARS nicht je Teil des Infektionsschutzgesetzes gewesen.

Erstaunlich, daß Krankenhäuser nicht genügend Inventar und Schutzbekleidung oder Mundschutz haben und diese dann sogar anscheinend nur aus Asien bestellen, die aber trotz deren Milliarden-AsiatINNEN dann nicht liefern können. Nahe Wege sind den Krankenhäusern fern, Hauptsache alles gegen den Umweltschutz und der BRD-Wirtschaft schaden.

Aus der Rheinischen Post vom 21. März 2020

Ausgangssperre NUR FÜR DEUTSCHE ?!


Merkel will also das Benehmen der Deutschen am Wochenende kontrollieren, von AusländerINNEN, die laut Landesverfassung NRW sowieso nicht in NRW sein dürfen und laut dem Grundrecht Artikel 9 GG gar keine Firmen in der BRD je betreiben durften, wird nicht geredet.

Sie wirkt - die Merkel - wie in einem Alien-Film, sie will die Deutschen ausspionieren und kontrollieren, ohne ein einziges Gesundheitsinteresse. Corona steht nicht im Ifsg-drin, es ist echt eigentlich nur die Sommergrippe oft mit Durchfall, oft je nach Ort echte Malaria.

Sie ließ teilweise die Bevölkerung von NRW entführen auf eine DDR-Giftinsel.

"Eine Heilbehandlung darf nicht angeordnet werden."https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html Aber die körperliche Unversehrtheit ist laut Artikel 2 GG Absatz 2 Satz 1 ein Grundrecht.

Es ist eher zwingend erforderlich, daß sowohl West Berlin als auch die DDR wieder von der BRD ausgekoppelt wird.

Öfter erwähnte Angela Merkel, 30 Jahre Friedliche Revolution. Das ist sie nicht je gewesen, sondern biochemische Attentate und bezog sich eigentlich auf China und den "Platz des himmlischen Friedens".

Daß Frau Merkel nicht je echt im Amt war, bewies auch ihr ständiges Sitzen und extra Stuhlbehandlung bei sowieso nicht je erlaubten Staatsbesuchen und während der BRD Nationalhymne.

Am 21. März 2020, 21.42 Uhr korrigiert 21.52 Uhr berichtete Achtung Intelligence bereits vor:  CORONA gehört nicht zu den meldepflichtigen ERKRANKUNGEN DES Infektionsschutzgesetzes !

Ich melde mich jedoch nachträglich wie hier im Haus viele mit Diphtherie öfter schon erkrankt trotz Impfungen bei Praxis Dr. Niessen und Schmidt (Schadowstraße und Wickrather Straße), das war immer allen egal meistens, andere oft hier im Haus mit Salmonellen, Typhus, Cholera ( und positiv getestete Tuberkulose 2009 ), und wegen den von AsiatINNEN durch Umzug aus Asien eingeschleppte Tigermücken mit Zika, Verdacht von Polio und Lepra (der Nonnenkuttenlook der Muslima stammt historisch daher), und da PolitikerINNEN und Bullen so oft soooo blöd sind, Verdacht Borna Viren (ist eine Enzephalitis und Dummkoller.)

Ich recherchierte, weil SARS nicht Ifsg ist und Corona auch nicht Infektionsschutzgesetzesteil ist. https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/BJNR104510000.html ach ja, und Chlostridien-Verdacht bei den Faulfleisch-LiebhaberINNEN. und 21.46 Uhr Ich melde aber verseuchte Bazillenluft, der von Nachbarswohnungen oder sogar Häusern auf die Straße Bürgersteige und in Aufzüge dringt. So richtig dicke eklige Luft.

21.56 Uhr Das Benehmen der PolitikerINNEN ist als Attentat auf die Oberstufen zu werden, und die Abileute. Das was war mal ein geplantes Attentat, weil andere Länder anscheinend noch blöder sind. Laut § 28 Absatz 1 letzter Satz sind Behandlungsanordnungen verboten - also null Heilung von Infektiösen des Ifsg-Liste. Attentat nach wie vor.

und aktuell gegen alle und jeden von quacksalbernden gemeinstgefährlichen PolitikerINNEN und faulen ÄrztINNEN, die eh nicht je echte ÄrztINNEN waren.

Lesetipps:



Update35: 02. April 2020, 20.12 Uhr

Das Krankenhaus gegen Corona in Stadien und Messehallen


Nicht nur ging es schon mal um das Müngersdorfer Stadion, sondern vor vielen Jahren, ich meine es ist über 15 Jahre her, wurde Vieles schon mal in Düsseldorfer Messehallen durchgetestet. Praktisch ist die Messe in der Nähe des Düsseldorfer Flughafens gelegen.

Eigentlich waren die "Kajüten" kleiner als aktuell im Rotterdamer Ahoy, aber auch darum ging es schon mal in der langjährigen Vorplanung.

Im Unterschied zur aktuellen Lage, ging es darum, etliche direkt rauszufliegen, nämlich da wo die eigentlich hingehörten und noch weiter weg. Es ging ebenso um High Tech Geschehnisse, andere entführten andere. Wie viele tatsächlich echte Freiwillige es gab, ist mir unbekannt.

Ich habe in Erinnerung, daß Hollywood Snuff drehte, auch in Düsseldorf in Sachen weltweite Seuchen und daß sich das Verteidigungsexperten nicht so wirklich gefallen ließen. Wegen massiver Perversion wurden etliche in Amnesie gebracht.

Mir ist das übrigens mit dem vorläufigen Personalausweis auch passiert. Das Personal wollte sich nicht ans EU-Recht halten, denn biometrische Fotos gelten für den erst ab Ende August 2021. Laut Gesetz geht also erst einmal ein Eintrag nach dem 31. März 2021.

Lesetipps:

Corona Patienten anstatt Eurovision Song Contest in Rotterdam

www.tonight.de › Aktuelles
vor 3 Tagen - Rotterdam Ahoy ESC Eurovision Song Contest Corona Foto: Koen Van Weel/ANP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++. Notklinik statt Musikfest: Dort, wo ...
vor 3 Tagen - Das Rotterdamer Veranstaltungszentrum Ahoy richtet eine Notklinik ein. Statt des ESC-Events gibt es hier Versorgung für Corona-Patienten.


Update36: 14. April 2020, 19.54 Uhr

NRW Epidemie-Gesetz bricht Bundesrecht


Also, habe ich eine Petition an den Landtag NRW eingereicht. Das geht da ganz schnell und formlos auf der Webseite des Landes NRW.

Guten Tag,
ich bin gegen das Gesetz "Gesetz  zur  konsequenten  und  solidarischen  Bewältigung  der  COVID-19-Pandemie  in Nordrhein-Westfalen und zur Anpassung des Landesrechts im Hinblick auf die Auswir-kungen einer Pandemie"

weil es gegen Bundesrecht verstößt und Grundrechte nicht wahrhaben will, Eigentumsrechte auch nicht, personelle Selbstbestimmungsrecht, samt persönliches Selbstbestimmungsrecht, Gesundheit, Handlungsfreiheit, Artikel 103 GG Absatz 2 und es steht nicht im Infektionsschutzgesetz drin, die Corona Virus Wuhan Erkrankung.  Solidarität hat die Bundesagentur für Arbeit verboten, weil sie keine wahre Hilfe und Gesundung bietet.


. Das Infektionsschutzgesetz der BRD hat nicht Covid19 Wuhan Virus in die Liste der Infektionskrankheiten gestellt.

Das BRD Gesetz zur Wuhan Corona Viren-Erkrankung wurde nicht mit den Wuhan Corona Viren ins Infektionsschutzgesetz der BRD als Erkrankung gelistet.

https://www.gesetze-im-internet.de/coronavmeldev/BJNR603100020.html Verordnung über die Ausdehnung der Meldepflicht nach § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 und § 7 Absatz 1 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes auf Infektionen mit dem erstmals im Dezember 2019 in Wuhan/Volksrepublik China aufgetretenen neuartigen Coronavirus ("2019-nCoV") CoronaVMeldeV Ausfertigungsdatum: 30.01.2020 Vollzitat: "Verordnung über die Ausdehnung der Meldepflicht nach § 6 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 und § 7 Absatz 1 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes auf Infektionen mit dem erstmals im Dezember 2019 in Wuhan/Volksrepublik China aufgetretenen neuartigen Coronavirus ("2019-nCoV") vom 30. Januar 2020 (BAnz AT 31.01.2020 V1)" Die V tritt gem. § 2 Satz 2 dieser V am 1.2.2021 außer Kraft, sofern nicht mit Zustimmung des Bundesrates etwas anderes verordnet wird (...) Eingangsformel Auf Grund des § 15 Absatz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes, dessen Absatz 1 zuletzt durch Artikel 57 Nummer 1 der Verordnung vom 31. Oktober 2006 (BGBl. I S. 2407) geändert worden ist, verordnet das Bundesministerium für Gesundheit Auszug-Ende Es steht nicht im Infektionsschutzgesetz drin.

Denn Bundestag bzw. Bundesrat stimmten nicht zu. Anscheinend hat das Land NRW selber die Corona Viren verschuldet wegen den Güterzügen via Seidenstraße von Wuhan nach Duisburg.

Außerdem sind solidarische Dinge von der Bundesagentur für Arbeit verboten.

http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mdk2/~edisp/l6019022dstbai381571.pdf?_ba.sid=L6019022DSTBAI381574
Fachliche Hinweise (SGBII Sozialgesetzbuch) § 26 SGB II Zuschuss zu Versicherungsbeiträgen
Fachliche Hinweise § 26 SGB IIWesentliche Änderungen, Fassung vom 22.12.2014 • Rz. 26.5a
Klarstellung, dass Beiträge für Mitgliedschaften in Selbsthilfeeinrichtungen und Solidargemeinschaften nicht von § 26 SGB II abgedeckt sind
Auszug-Ende

GKVen also Ersatzkassen, AOK, BKK und IKK sogar Knappschaft sind verboten übrigens.

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__1.html Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes v. 20. Dezember 1988, BGBl. I S. 2477)

§ 1 Solidarität und Eigenverantwortung
Die Krankenversicherung als Solidargemeinschaft hat die Aufgabe, die Gesundheit der Versicherten zu erhalten, wiederherzustellen oder ihren Gesundheitszustand zu bessern.
Auszug-Ende

Folgendes ist ein Auszug aus Seite 9 des pdf bzw. Seite 3 auf dem Dokument der Bundesagentur für Arbeit.
Zweites Buch Sozialgesetzbuch - SGB II Fachliche Weisungen § 26 SGB II Zuschüsse zu Beiträgen zur Krankenversicherung und Pflegeversicherung

4) Personen, die entgegen der Versicherungspflicht nach § 193 Abs. 3 VVG weder in der GKV noch in der PKV versichert sind, sind teilweise Mitglied in Selbsthilfeeinrichtungen oder Solidargemeinschaften, bei denen es sich zumeist um lokale und regionale Hilfesysteme handelt, deren Mitglieder sich im Krankheitsfall gegenseitig unterstützen. Für Beiträge, die leistungsberechtigte Personen für die Mitgliedschaft in solchen Einrichtungen zu entrichten haben, werden keine Zuschüsse nach § 26 geleistet werden, da diese keine ausreichende Absicherung im Krankheitsfall gewährleisten.

Auszug-Ende aus https://www.arbeitsagentur.de/datei/FW-SGB-II-26_ba015865.pdf

Es steht nicht im Bundesrecht als Seuche drin, das Wuhan Corona Covid19. Man will bis Ende März 2021 noch abwarten. Es haben nun mal nicht alle Bundesrat, Bundestag, Bundespräsident Wuhan Viren aus China dies für die BRD erforderlich gehalten.

Es ist fraglich, ob die China-Dealerei wegen Artikel 9 GG und Landesverfassung NRW Ausländer sind verboten, überhaupt je legal war.

Ich beantrage Information, ob die Güterzüge von Wuhan nach Duisburg überhaupt je desinfiziiert worden sind, innen wie außen und welche Seuchenschutzmaßnahmen (kennnt man ja, Textilien, Parasiten, Schädlinge, Biogefahr für die hiesige Flora und Fauna)  - also was machen die Politiker da und was läßt der Zoll überhaupt durch. AsiatINNEN sind eine Gefahr.

Lesetipps:




Update37: 19. April 2020, 08.28 Uhr einsortiert vom 18. April 2020 un danderen Tagen

Lebensgefahr durch Lügen Corona Wahn und Gift


18. April 2020, 01.37 Uhr Corona riesiger Kack direkt immer um Corona herum, die Seuche, die nicht je im Infektionsschutzgesetz in der BRD als Seuchenerkrankung stand, praktisch zur Olympiade, auch nur gültig sollte sie laut BRD Corona Gesetz nur bis gerade mal Neujahr 2021, Fukushima ist ja auch was da in Asian Japan, da ist es noch was radioaktiv, man könnte ja noch mehr so vor sich her eitern wie Mukoviszidose durchs Passivrauchen.

und 17. April 2020 05.33 Uhr Corona Fetisch-Szene Terror-Hinweis. Es geht hierbei nicht um Parties, sondern fast um die Arsche "Klobrillen-Schleckie" und Corona Schnupfie-Fieber, aber kein Klopapier mehr im Supermarkt vorhanden. Es geht nicht nur in Wahrheit um die KlinikfetischistINNEN-Szene und Kotschizophrene-Szene, die bereits vor Monaten und einigen Jahren anfingen, einige neue Klorollenpacks zu verkoten mit Brandkot, also so stinken die Packs im Supermarkt, sondern um eine vor über 15 Jahren (ca.) angekündigte Cosworld (Cosgame) Fetischszene - quasi Kostüm-Bordell-Szene unterschiedlicher Outfit-Fetischfans.

Die ESC Teilnehmerin Jamie Lee Kriewitz ist z.B. ein kleines Beispiel dafür, genauso wie derartige Asia Freaks bei derartigen Outdoor Veranstaltungen wie in der Düsseldorfer Altstadt.

Zahlreiche Schutzanzüge auch aus dem Reinigungssektor, Hygienebereich gehören dazu, sonst bekannt als Kliniksex-Szene. Personen haben mich auf derartige für die Zukunft (also aktuell sozusagen) geplante Seuchenszenen hingewiesen, die außerhalb eines Bordells quasi weltweit stattfinden sollten (Corona und sonstige Seuchen). Mir war also nicht nur die Fetisch-Szene Polizeiuniform bekannt, die gerne in echt also Bullendepp spielen, außerhalb der früheren Polizei-Strippershow. Das gilt primär mittlerweile für alle und den Scripted Reality Süchtigen, egal ob Richterchen, Polizei, ÄrztINNEN oder AnwältINNEN. Eine völlig außer Kontrolle geratene Fetischszene. Der Virologe Drosten vom RKI ist mit seinem Virenschwachsinn auch nicht besser. Ich glaube, der kannte Leute, die ich auch kannte, sogar KollegINNEN von mir früher. Der ist - meine ich, lieber Musiker.

Eine Anime Manga-Kostüm-Fetisch-Szene ist Teil davon. Es gibt noch die Pest-Szene, Pocken-Szene usw usf. Dies artete jedoch in eine Kriegshauszerstörungszene aus. Es sind also keine wahren Fetisch-Freaks, sondern schwerste TerroristINNEN. Die Mundschutzleute sind Suffocation Gamers (Erstickungs-Fetisch-Szene, es gibt noch Mundgeruchsfetischszene, ÄrztINNEN helfen bzw. heilen primär sichtbar und riechbar nicht, StrafricherINNEN auch nicht). Es ist also eine Prostituierten-KundINNEN-Szene von Dauernotgeilen (viele nehmen Drogen und Psychopharmaka). Die Szene Shades of Grey verwechselte sogar die Werbeagentur GREY und die 1990 existierende Grey Communication International (GCI, Pharma-PR-Agentur) mit einer Bordellfetischszene, rückgehend auf 1990.

Lesetipps:



Update38: 21. April 2020, 20.18 Uhr eingetragen am 22. April 2020, 13.16 Uhr

Ganz schön Braun dieses Corona Wuhan Virus 2019


Es ist bekannt, daß bei Lebererkrankungen die Haut dunkelhäutig werden kann, das ist aber reversibel. Zucker ist auch in den meisten Fällen, außer man hat viel Süßes gegessen ohne Fumarsäure (!) ist das Psychopharmaka Seroquel, also das ist auch eine baktierelle-virale Erkrankung, leicht heilbar. Herr Gesundheitsmann Lauterbach heulte letztes bei hart aber fair über zuckerkranke Lehrer rum.

Lehrer sind nicht blöd, die können die anderen Fachlehrer fragen. Es geht eigentlich um eine Infektionskrankheit.

Also die Dunkelhäutigen sind leberkrank laut Foto in der BILD Online, mein Nachbar, auch stark erbräunt, nutzt laut Geruch durchdringend auf meine Haut, ein Solarium trotz Hochstrahlung durch die normale Sonne. Einige in anderen Häusern husteten was wie klassische Kehlkopfentzündung übrigens. So richtig eklig sich anscheinend kalte Zugluft geholt, nein nicht im Zug, das heißt so.

Update38a: 21. April 2020, einsortiert am 22. April 2020, 19.40 Uhr

Lebensgefahr durch Türken im Landtag NRW gegen NRW-Deutsche, denn laut NRW Verfassung sind AusländerINNEN verboten und 9 GG AusländerINNEN dürfen keine Firmen haben und das Solidaritätsgesetz gegen die nicht BRD-Seuche Corona Wuhan Seuche Covid19 schränkt Gesundheit ein, also ist eine Heilung nicht je vorgesehen, das heißt, es geht um geplanten Massenmord


Ich schickte eine Petition ein an den Landtag NRW, am 14. April 2020 und legte das wahre Gesetz vor, es gibt es nämlich nicht und was alles verboten ist vom Arbeitsamt. (solidarisches Benehmen, wenn Du krank bist, bleibe ich auch zu Hause mit Mundschutz und verbiete mir jeden Restaurantbesuch etc pp und schränke voller demütigen Mitleidsgedudel auch nichts mehr), zuständig für meine Petition, wird nachher hochgescannt ist ein Serdar Yüksel, MdL, Landtag NRW, Unterschrift nur eingescannt! (siehe weiter oben das Intro)

Recep Erdogan und Türkei Konsul da in der Nähe von Alma Sports und von mir , was macht so ein Yüksel als Mitglied des Landtags NRW - der ist kein Sportverein, wir sind die BRD. Eine Frau Hopstein ist seine Tipptante.

Meine Petitionsnummer: I.A.3/17-P-2020-15734-00. Bundesrecht bricht Landesrecht und Heilung ist in einem der Gesetze vorgesehen, bis auf im Grundgesetz und United Nations. Aktuell auf Bürgersteigen sogar aus der Ferne bemerkbar, auch an Vögelchen: Übelkeit durch Hunger, quasi Loch im Bauch, nicht im Herzen.

Der Bequemlichkeit halber noch einmal hier das Schreiben des Landtag NRW.


Lesetipp:


Update40: 02. Mai 2020, 22.43 Uhr

Corona Wuhan Viren - die Seuche, die noch immer nicht im Infektionsschutzgesetz steht


Die Presse und Fernsehsender lügen also alle nach wie vor. Wäre es eine echte Pandemie, würde die chinesischen Grippeviren der Corona-Art im  Infektionsschutzgesetz stehen. Seit 2004 haben die ChinesINNEN einen Angriffskrieg ohne Bomben gegen Düsseldorf geplant.

Die ChinesINNEN galten damals als gelangweilte Bonzen, in einer hebephrenen Lebensart. Es fehlt denen eine harte Vaterfigur, die alle wieder in ein diktatorisches Heim schmeißt.  Mit freiheit kommen viele AsiatINNEN samt Inder und Leute aus Mauritius nicht klar. Die sind nicht für den "Westen" geeignet. Attentate gegen Olympioniken in Düsseldor gehörten dazu.

Update41. 24. Mai 2020, 09.17 Uhr und 09.23 Uhr einsortiert am 29. Mai 2020, 06.09 Uhr

Insekten-Igitt seit fehlenden Fugen und AsiatINNEN im Haus


09.23 Uhr Aber wir hatten glasige - keine Fugen mehr auf den Fliesen, fand der Ostblock besser, der eh illegal hier ist, lange Würmer auf dem Fliesen hochkriechend, die aber bei fehlender Nässe sterben, das wollten die. Man riecht oft ständig zerquetsche Käfer.