Update9 Shades of Grey & GZSZ & Silvester in Köln & RTL & Fickie Fickie ISIS Sex

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Crämer
Veröffentlicht am : 29. Jul. 2014., 08:55:44 Stunden

aktuelle Leserzahl : 21286

  
Conny Crämer's Info

Der Vergewaltigerfilm für alle dumem Tusssen, die sich gratis foltern lassen, kommt 2015 ins Kino. Achtung Intelligence hat letzte Woche einige Ausschnitte daraus im SAT1 Frühstücksfernsehen gesehen. Update2: 11. Juni 2015 Das RTL Werbeunternehmen IP Deutschland machte es möglich. Product Placement der DVD Shades of Grey in der Teenie-Serie GZSZ - Achtung Intelligence zitiert turi2 und denkt an Dr. Sommer und die BRAVO. Update3: 05. Januar 2016 Massengegrabsche in Köln und in Hamburg bei Silvester. Interessant, wenn RTL dann auch noch Sado-Maso-Sexschinken in Pre-Primetime zeigt, in einem Jugendprogramm. Update4: 06. Januar 2016 Heilt Euch Männer. Eine Armlänge Abstand! Und was das mit RTL zu tun hat. Update5: 01. Februar 2016 Gestern. Sonntag. Tagesthemen. Ein Haufen Weiber steht im Studio, in dem sonst der ex-WDR Mann Roth moderiert. Der galt ja im Rahmen des "Roth ist tot"-Pharmapolizeiprojekts als Umgedrehter. Das war ab ca. 2004ff. Die Weiber dementierten Sex-Attacken in Deutschland in Köln, und alles sei eine ausgedachte Lüge vom Russen-Präsidenten Putin. Update6: 07. Februar 2016 Auch die RTL Nachrichten-Miezen sind in ihrem zionistischem jüdischen anti-Russland-Wahn gefangen. Mit denselben Bildern wie in den Tagesthemen, die die ARD vor einigen Tagen gezeigt hatte, will der ex-Bertelsmann Sender zeigen, dass er rein deutsch-jüdisch ist und zeigt, dass Liz Mohn, Chefin der Bertelsfrauen, in Israel große Gönnerin spielt, aber in Deutschland eine Obernull ist. Upate7: 02. Juli 2016  Hannelore Kraft sagte aus. Hohle politische Sprechtechnik. Da fickte ISIS den Kölner Dom weg, aber allen ist es egal.  Der NRW Ministerpräsidenten irgendwie auch. Aber man kennt das ja. viele christliche Eltern geilten sich immer am Fick an ihren eigenen Kindern auf. Es gab ja keinen Herrn mehr, der die Eltern ordentlich bestrafte. Missio in Aachen ist ja auch nur eine bekannte Sex-Enklave und Sado-Maso-Sexbetriebliebhaber.  Update8: 31. August 2016  Eigentlich trieben die Ausländer einen Dominus-Sex auf der Domplatte, direkt vor der Haustüre der Drei Heiligen Könige. Die liegen im Kölner Dom. Trotz Landesverfassung NRW § 7 ist von Gottesfurcht nicht zu erkennen. Man merkte, die Muslimen / Christen wollten ihre Ding-Dong Qualitäten weltweit unter Beweis stellen. Der Jude Anthony Weiner - ein Noch-Ehemann der Huma Abedin, ex-Weiße Haus Praktikantin zeigte seinen Ding Dong im Slip. Okay, sein Teil sah aus wie die eines Twitterers. Der ist so was glaube ich wie BND oder Verfassungsschutz. Und Huma sieht aus - je nach Foto - wie die Amal, Gattin von George Clooney und irgendwie war die Huma mal in Dsseldorf mit dem Weiner wegen einer Mitschülerin ... von mir und wegen einer Rabbinerin. Update9: 03. November 2016 Fickie Fickie. Viele ausländische Jugendlichen vergewaltigen Einheimische. Was sollen die auch tun, wenn der Bundesjustizminister Heiko Maas und sonstige Integrationsfrauen auf Kinderehen stehen. Die Jugendlichen haben was aufzuholen und die Merkel benimmt sich eh wie eine typische Dutroux-Ehefrau. Ansonsten spielen die Spring Break. Frühling in Deutschland, nach den Frühlingen in Tunesien und in anderen Regionen ist endlich auch Deutschland mit dem "Wir ficken Euch weg-Programm" dran.

 

Um was geht es?

Reicher Bonze foltert gerne Frauen. Sado-Maso nennt man das. Frau lässt sich gerne sexuell ausbeuten, mit Gewalttaten auch noch und das tut die dumme Göre auch noch alles umsonst.


SAT1 ist begeistert, auch Frauen.

 

Okay die DDR ist was dumm. Clevere Kapitalistinnen lassen sich den Schmuh an Guantanamo und edlem Türkenknast teuer bezahlen.

 

Gewaltverherrlichung

 

Der psychopathische Film, der Gewalt verherrlicht, geht wegen der weltweit extrem hoher Anzahl an mißhandelten und vergewaltigten Frauen eindeutig in die falsche Richtung. Immerhin ist nun für die Vergewaltiger in der Szene klar, es gibt genügend dumme Tussen, die alles freiwillig für gratis tun. Die Männer müssen weder Strafanzeigen fürchten und Frauenhäuser dürfen sich wahrscheinlich auch darüber freuen, dass die Zahl der geschundenen Frauen weniger wird. Es gibt genügend Weiber, die alles freiwillig tun.

 

Interessant ist es natürlich, wieso? Da stellt man fest, das viele Frauen oft solche Männer anziehend finden. So ein richtiger fieser Mann, der es den Frauen so mal richtig zeigt. Da ist die eine Frau, die so Konkurrentinnen loswerden will und andere Frauen sind selber solche Psychopathinnen und Mobber, dass nur so sie sich bestraft fühlen, weil sogar die Polizei zu feige ist, zu ermitteln. Die Frauen möchten endlich ausgeliefert werden und sein.

 

Ausnahme: Durch Aufklärung in Teeniemagazinen verblendete Jugendliche, die dachten, Sex müsste so sein, weil es so in der Zeitung stand. Aber auch da ist das Gewaltpotential der Jugendlichen auch von Jungen früh erkennbar.

 

Was man liebt, schlägt man nicht oder schlagen Sie einen schönen Blumenstrauß auch direkt kaputt?

 

 

https://twitter.com/wiwo/status/494020397596409856

 

Update3: 05. Januar 2016, 12.38 Uhr


Silvester - Massengegrabsche - sexuelle Belästigung

 

Laut Bergpredigt von Jesus müssen sich dann die Männer selber das eigene Auge ausschlagen, bei den Taliban gibt es dann Prügel und mehr gegen Frauen, dito bei Arabern. Es wurde sogar mal ein arabisches Pferd in Düsseldorf mißhandelt, das dann als Araberin herhalten mußte. Da wurde aber auch das Rheinsche Kaltblut Hannelore mal mit der Ministerpäsidenten Hannelore Kraft verwechselt.

 

Sexuelle Perversion war schon zu Bibelzeiten bekannt. Wenn aber Sexschinken sogar in deutschen Fernseh-Jugendprogrammen gezeigt werden und auch BRAVO Sado-Maso so begeistert teilweise erklärt, als ob alle Frauen entweder als Sexsklavin oder Domina in einem Sadomaso-Bordell auf Lohnsteuerkarte arbeiten sollen, dann darf man sich über das Silvester-Gegrabsche wundern.

 

Deutschland ist ein notgeiles Sex-Brutalo-Land voller hormongestörter, rinderbewahnter und neurologisch gehirnkranker Menschen. Mal abgesehen von Junkies, Hypnose-Arzt-Opfern und Psychopharmaka, die alle psychotrop sind, also auch Drogen sind.

https://www.tagesschau.de/inland/uebergriffe-koeln-103.html

Übergriffe in Köln, Hamburg und StuttgartFrauen überfallen - was bisher bekannt ist

Stand: 05.01.2016 11:42 Uhr

In der Silvesternacht sind am Kölner Hauptbahnhof Frauen belästigt, sexuell bedrängt und beraubt worden. Aus Hamburg und Stuttgart werden ähnliche Vorfälle berichtet. Kölns Oberbürgermeisterin Reker hat für heute ein Krisentreffen einberufen. tagesschau.de mit einem Überblick: Was bisher bekannt ist.

Übergriffe in Köln

In der Silvesternacht versammelten sich auf dem Kölner Bahnhofsvorplatz nach Angaben der Polizei etwa 1000 Männer, die laut übereinstimmenden Zeugenaussagen "dem Aussehen nach aus dem arabischen oder nordafrikanischen Raum" stammten. Aus dieser Menschenmenge heraus hätten sich Gruppen von mehreren Männern gebildet, die gezielt Frauen umzingelt, bedrängt und ausgeraubt haben

 

Auszug-Ende

 

Eigentlich ist es Politikern scheißegal

 

Denn eigentlich sind Politikern, Polizisten, Staatsanwälte und Richter völlig gleichgültig. Sogar Frauenärzte, besonders wenn die kanackisches Arzhelferpersonal haben, ist das alles total egal. Dann gelten die Opfer als Schizophrene, oder nur die Polizei untersuche, aber nicht je der Arzt.

 

Kanacken und Ausländer galten schon früher in Deutschland als Gefahr für deutsche Frauen. Das betraf besonders die Kinder, der ersten Gastarbeiter, die im totalen reichen Deutschland durchknallten. Das betrifft auch oft Arbeitskollegen (achten Sie mal darauf). Auch deutsche Kinder galten immer als von Zigeunern in Deutschland gefährdet.

 

Auch Politiker oder Lookalikes entführen und foltern gerne und geilen sich daran auf, Stars auch, weil sie meinen immun zu sein, oder weil sie meinen ein Goodwill Ambassador der Vereinten Nationen zu sein oder weil Schauspieler der Hollywood-Brigade, die auch für die Vereinte Nationen reisen, aber das Menschenrecht selber gerne ständig mißachten, sich gerne aufgeilen.

 

Sex Spring Breaks

Besonders die Amerikaner mit ihren Sex-Spring Breaks und dummen Pornos mit Sprüchen wie Suck this Dick, Taste your Ass, Eat this Meat zeigt, so viel Rinderwahn kann man ja gar nicht mehr samt Syphilis in den Körper bekommen. Suff, Drogen, und dumm ficken.

 

Interessanterweise ist es oft deutschen Müttern auch scheißegal.

 

Dann erinnern sich die Opfer, dass die (deutschen) Eltern auch oft perverse 70er Jahre Pornos zu Hause hatten und so flogen dann doch alle auf, auch wenn ohne Gericht, Päderasten zu sein und Massenvergewaltiger.

 

EU und Vereinte Nationen - WHO - verbieten Gewalt gegen Frauen

 

 

P.S. Es wurden sogar Zuschauer überfallen, die vor über 20 Jahren mal GZSZ früher regelmäßig auf RTL zum Abendessen geschaut haben. So eifersüchtig ist die Szene, die dann alle ausspionieren lassen.

Lesetipp:

 

Update3 Katholisches Hilfswerk missio - menschenrechtsfeindlich & Popstars NSU & RAF


Update1 Robbie Williams Psychiater Fans jagen LittleStarchild & gefährden Fürst Albert von Monaco


Update1 DSDS RTL zeigt einen blauen Dieter Bohlen - The Incredible Hulk auf Alk

 

 

Update4: 06. Januar 2016, 07.55 Uhr

Oberbürgermeistern in Köln - Eine Armlänge Abstand

 


Ja, dann hebt mal den Arm ... was haben wir denn dann ?

 

Typhoon & Tayfun

GZSZ-Freaks verwechselten Typhoon, die Filmfirma des ehemaligen RTL Programmdirektors Marc Conrad, mit der Rolle Tayfun bei GZSZ. Auch ging es um die Serie "Die Anstalt" (von Typhoon), die nicht Die Anstalt vom ZDF ist, in der Schauspieler aus Tatsachen eine Satire machen, weil die heute-Redakteure sich vor der Wahrheit fürchten.


Die Typhoon-Serie handelte um einer fiktionale Serie, die in einer Psychiatrie spielte. Ich selber kannte Marc Contrad, der mich 1996 für verschiedene lokale RTL-Studios als Journalistin vorgeschlagen hatte. Schon damals verdichteten sich Gerüchte, dass man aufgrund von Neidverbrechen überfallen worden ist. Ich lehnte deswegen alle Job-Offerten bei RTL ab.

 

MIP-Fernsehprogrammfachmesse - Attentate wegen RTL

 

Später gab es berufsbedingte Überfälle wegen eines Geschäftsessens auf der MIP-Fernsehprogrammfachmesse in Cannes mit dem damaligen RTL-Chef Helmut Thoma und dem bereits nun verstorbenen Richard Markorn. Auch ein Interview mit dem RTL2-Chef Josef Andorfer für den kress report war Tätern ein Dorn im Auge. Sowohl Thoma als auch Andorfer sind Österreicher. Marc Conrad stammt aus Luxembourg.


Daraufhin wurden zahlreiche Psychiater eifersüchtig und sauer. Sie wollten eine echte Scripted Reality-Serie auch mal haben. Zahlreiche Patienten bzw. Opfer wissen davon. Andere Täter wollten journalistische Kollegen dort ausschalten lassen.

 

Auch der Lauschangriff ist bekannt, wie die ständigen Tratschtanten namens Arzt und Pfleger, die grundsätzlich das STGB nicht wahrhaben wollen, ärztliche Schweigepflicht nicht wahrhaben wollen, die dann Ärzte öfter so verstehen, dass man den Patienten gar nicht informieren muss und meint, eine Körperverletzung sei eine ärztliche Sache, der dann den Patienten verletzt.


Man will ja Star sein im Fermsehen.

 

Wenn Sie meinen, Sie hätten mal so etwas erlebt oder geträumt, nach Berlin oder wegen GZSZ oder RTL entführt gewesen zu sein, das alles sei wie unter KO-Tropfen gewesen, ist das wahr und ist so gewesen und passiert. Ähnlich ist es mit DSDS, Dieter Bohlen und Verona Feldbusch-Fällen. Auch Joko & Klaas Eigenfolter-Sendung gehört dazu.

 

Lesetipp:

 


Update1 Fernsehserie Scripted Reality Echte Polizei und Kleindarsteller

 

Update5: 01. Februar 2016, 07.39 Uhr


Tagesthemen - Sind die Moderatorinnen Shades of Grey Schlampen?

 

Gestern, 31. Januar 2016 - tatsächlich behaupten die dummen Hamburger, Tagesthemen ist vom Studio Hamburg, dass die Sex-Übergriffe eigentlich alles eine Lüge sind. Das hätte ein russischer Journalist herausgefunden, der da in Rußland sitzt. Denn die bösen russischen Fernsehsender hatten die Bilder von Köln Silvester gezeigt und darüber war der russische Journalist sauer und die Weiber von den Tagesthemen auch. Das sei alles nur der Putin, nichts je habe stattgefunden. Der hatte sich das alles ausgedacht.


Ganz seriös wollten das die Tagesthemen rüberbringen und dementierten somit die Vorgänge in Köln und Sex-Attacken von Flüchtlingen (oder anderen) gegen die Bevölkerung in Deutschland.


Vorhin in dem ZDF-Frühstücksfernsehen, im Morgenmagazin, zeigte der Sender einen Auszug von zahlreichen satirischen Programmen, die sich genau darüber lustig gemacht hatten, weil immer alles dementiert wird und immer würde immer alles Präsident Putin untergejubelt werden.


Damit ist bewiesen, die ARD und Tagesthemen können nicht Satire von echten Nachrichten unterscheiden. Die sind Dumme.


Studio Hamburg galt seit vielen Jahren als Unterminierer mit falsch recherchierten Fernsehdokumentationen. Dass die jedoch so dumm sind - das ist jedoch erstaunlich.

 

Die Werbeagentur Grey ist übrigens weder außerirdisch, noch ein Sadomaso-Studio. Damit hatten einige auch so ihre Probleme. GCI war deren Pharma-PR-Agentur: Grey Communications International.

 

Lesetipps:

 


Update2 Sex-Attacken in Köln & Oberbürgermeister von Düsseldorf ist ein Zuhälter & ibes & RAF


Update6: 07. Februar 2016, 20.03 Uhr


Stefan Aust und Wallraff - von den investigativen Journalisten bliebt nur zionisches Blabla übrig

 

Als Investigative waren beide mal was. Und doch haben sie sich nun - im höheren Alter - von den zionistischen Lügengebilden namens Axel Springer Verlag und Bertelsmann einlullen lassen. WAMS und RTL. Das ist so schlimm, dass man gar keine Formel 1 mehr schauen muss. Ganz unten sind beide.


RTL zeigte vorhin teilweise dieselben Tagesthemen-Bilder. Wieder seien an Verbrechen in Deutschland oder an Fakes nur die bösen Russen schuld. Es wirkte wie in neues Dementi zu Silvester und Köln HBF. Immer seien es die bösen Russen gewesen.

 

Ob die wohl Tschetschen meinen?


RTL gehörte mal zu Bertelsmann. Stattdessen wird von der Liz Mohn gezeigt, sie war mal primär Ehefrau vom Chef Mohn, wie sie zionistisch in Israel bei einer Multi-Kulti-Flüchtlingsschule hilft. Es hatte was von United Colours of Benetton.


Doch die Liz, die gerne Weltverbesserin spielt, auf ihrer Deutsch-Jüdischen Abart und fast eine Bussi-Bussi-Freundin von der Friede Springer ist, noch so eine eine Einst-Ehefrau, lieben primär Israel oder was immer die sich da ausdenken, was ihr Israel da sei.

 

Die Weiber wollen noch immer nicht wahrhaben, dass Hitler ein Österreicher war und dass es noch immer Psychiatrien und Psychopharmaka gibt, die von der EU bereits 2001 verboten worden waren. Sie sehen nur den Stern da auf den blau-weißen Flagge im Hirn. Das wirkt auf normale Gymnasiasten wie mich wie vollbesoffen in Bayern.


Die Verlagsehefrauen spielen eine Show, die die Russen uns Schüler des Luisengymnasiums, Düsseldorf, in Rußland bereits 1983 erzählt hatten. Die Juden sind gefährlich.Und die Judenverlage in Deutschland benehmen sich wirklich so, wie uns das mal erzählt worden war. Der Bruder der Rabbinerin Klapheck, der war mein Mitschüler, war auch mit in Rußland. Sowjetunion. Kiew Moskau Jalta-Gebiet Kiew.


Okay, die Juden sind Dumme. Tatsache. Schon in der Schule gelernt, also da auf der Schulklassenfahrt. Die deutschen Lehrer hatten ja auch gesagt, die Geschichte, also Historie, die man oft erzählt, der böse Deutsche, war in Wahrheit ja mal was anders. Sollten wir Deutschen mal selber nachgucken. Stadtbücherei und so mal gucken.

 

Die Verlagsweiber


Die Verlage haben vor dem 2. Weltkrieg in Deutschland viel gelogen und betrogen, auch heute verarschen die in jeder Hinsicht die deutschen Leser und deutschsprechende Leser. Sie lügen über Gesetze, Steuerrecht, Scheinselbständigkeit, Psychiatrien, Terrorismus, sie leben ständig im fiktionalem Ausdenkwahn. Hollywood und Scriptwriting ist deren Journalismus. Nachrichten-Manuskript.


Ja, wenn Ehefrauen arbeiten müssen - ist das nicht gut. Sie sollten besser 'ne Runde Golf spielen oder Tennis oder Kaffeekränzchen für die gackernden und frotzelnden Freundinnen abhalten, mehr ist da nämlich eh nicht drin im Kopf.


Wäre die Liz eine echte Deutsche, würde sie mal den Flüchtlingen in Deutschland helfen und der Friede Springer mal ordentlich beim Kaffeekränzchen, dann später die Springer-Presse rügen lassen - was die immer für einen Scheiß' erfinden und veröffentlichen, geht ja so gar nicht, aber das ist den Weibern wurscht. Die wollen endlich mal Chef spielen und nicht nur Witwe und ex-Ehefrau.


Die Schelte von Judenpresse und Juden gegen Russen ist so alt, wie der 2. Weltkrieg und noch älter. Das ist so abgelutscht das Thema, dass da später mal Eis am Stil heraussprang.

 

Verlagsnervensägen

Es wundert nicht, dass damals zum 2. Weltkrieg europaweit die Juden als Nervensägen galten, die in einer ständig ausgedachten Wahnwelt lebten. Die Franzosen waren ganz zickig auf diese Europajuden, die Jugoslawen hatten ein schniekes Insel-KZ gebaut, das aktuell bald in ein Luxushotel umgebaut werden soll.


Wenn man aber bedenkt, dass ARD-Nachrichtenmiezen und RTL-Nachrichtenmiezen so gegen Rußland zetern und Gewalt verniedlichen und verleugnen, sind sie doch nur ISIS-Sex-Sklaven.


Sie möchten doch endlich mal in echt die Gewalt erleben, nicht ständig die Lügen der Russen sehen, sie möchten endlich in Syrien leben oder bei echt ekllgem Karneval abgebützt werden, dass vor Panik der Herpes von alleine kommt. Sie möchten anscheinend begrapscht werden von Kunta Kintes in Discotheken, weil sie mehr als gelangweilte Nachrichtenmiezen eh nicht sind. Sie möchten die Gewalt endlich live erleben und nicht immer nur die Konserve aus dem Fernsehen.


Sie vergaßen, dass man sich das Erlebnis von SM Studios kaufen kann, zum Beispiel beim Domizil der Gräfin in Düsseldorf.


Viel Spaß!


Gratis gibt es das auch - im Live-Fernsehstudio eher nicht. Beim Joyclub geht das auch, sogar gratis, oder man geht in sogenannte gefährliche Stadtteile mal aus.

 

Die Nachrichtenmiezen sind Gewaltverherrlicher einer fremden sogenannten Macht.

 

Lesetipps:


Update3 Katholisches Hilfswerk missio - menschenrechtsfeindlich & Popstars NSU & RAF


Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie

Update7: 02. Juli 2016, 06.24 Uhr


ISIS Sex-Freaks am Kölner Dom


Es geilte die Flüchtlinge so richtig mal auf, Silvester Frauen zu überfallen. Die ISIS und Flüchtlinge machten mit ekligen Sextrieben überall seitdem weiter. Und das alles ist dem Kölner Dom und Hannelore Kraft eigentlich egal.

Sie wirkte im Fernsehen eher mit ihrer politischen Sprechtechnik wie eine Lesbe, die sich daran reibt, wie toll es ist, dass ISIS und Flüchtlinge, es um den Kölner Dom wild trieben. Dem Vatikan war es egal, den Bischöfen eigentlich. Die standen historisch eh eher auf Kindersex, die Nonnen ja auch, kennt man von der Odenwaldschule. Christen ficken auch gerne dumm, da sind die Flüchtlinge nicht besser.  Die muslimischen Kopftuchnonnenmatronen wirken auch nicht besser. Auf gläubig tun, aber doch gefährlich aussehen.

Einer Hillary Clinton ist das egal, der Bimbo US Präsident Barack Obama half auch nicht je. Viele schwarze Hautfarbene kennt man eh als notgteile Böcke, die jedem Rockzipfel einer weißen Frau in Urlaubsregionen hinterher rennen. Nur Donald Trump, US Präsidentschaftskandidat wie Hillary, regte sich auf.

Ekelperverse Politikerinnen


Bundesverteidigungsministerin von der Leyen, eine Gynäkologin (!) war es wurscht, der Merkel, die wie eine Lesbe wirkt, die auf Kinder und Teenies steht, auch. Auch angeblich, wenn die meint, man sei ein Teenie, auch wenn das Opfer 40 Jahre alt ist.

Die Polizei redete doch von Täterklientele.

Bezahlter ISIS Ficker für eine Show am Kölner Dom. Kirchen-Herren gab es eigentlich nicht, die die Frauen verteidigten, sondern eigentlich geilt sich jeder daran auf. Gut Köln ist eh doof.  Und angeblich will Schäuble Inzest vermeiden und sucht deshalb neue Frauen aus Flüchtlingslagern. Dann macht es ISIS auch mal umgekehrt.

Frauentausch mal anders. Was auch immer die notgeilen religiösen Ficker wollen, ein Sozialamt musste kürzlich die Pornoschulden angeblich von Flüchtlingen übernehmen.

Greise stehen auf Ekelfick


John Kerry dem Jesus-Püppchen-Liebhaber, sonst US Außenminister, fand es auch egal. ISIS Sexorgien direkt beim Kölner Dom. Spaßgesellschaft? Doch der Spaß-Dom ist in Hamburg. Immerhin weiß man historisch, dass Katholiken samt Nonnen auch immer nur Ekelficker waren. Das ist seit vielen Jahrhunderten bekannt.

Und wenn man die Nonnenmuslimakopftuchtussen an Hauseingängen sitzen sieht, merkt man, da sitzt noch so eine eklige Puffmutter. Wäre gerne eine heilige Nonne, die nur den Jesus ficken sollte, aber sie wirkt doch nur wie eine Massenmörderin innerhalb einer ISIS-Schar in Düsseldorf. Integration wollen die nicht.

Die wollen dumm sein, dumm ficken - und dumm aussehen, anstatt endlich ins Kloster zu ziehen oder in die Geschlossene Psychiatrie oder nach Guantanamo, sitzen die draußen herum, in Düsseldorf. Was anderes wollen die doch eh nicht.

Wie Politiker reagieren - da sieht man die gucken gerne bei Massenvergewaltigungen zu. Es geilt die auf. Die sind auch total endgeil auf christliche Krankenhäuser. Alle haben sie keine Krankenkassenzulassung, keine Ärztekammer im Impressum, aber das ist Sado-Maso-Kraft scheißegal. (z.B. EVK, Marienhospital etc in Düsseldorf, andere in Duisburg)

Politische Sprechblase


Man labert eh nur politischen Sprechblasenkram.  Die Staatskanzlei, der Arbeitsplatz der Kraft, hat eine Umsatzsteuer-ID. Gewerblich tätig.

Bordellbetrieb anscheinend.

Übrigens, viele Richter ficken auch gerne rum und Anwälte auch. Ein notgeiles Pack, Massenvergewaltigung war immer deren Ding, aber nicht zur strafrechtlichen Verfolgung, weil der olle Greis John Kerry eh nur eine Staffage aus dem Altersheim ist, anstatt US Außenminister.  Das war vor 20 Jahren nicht anders.

Auch Stars ficken gerne rum, Opfer werden von Psychiatern auch veropfert, weil die Ärzte vor Eifersucht, weil sie selber nicht durchgefickt worden sind, rasend vor Wut und Eifersucht sind. 

Man weiß ja, dass viele gerne die gratis-Huren von Stars gewesen wären und Psychiater hielten schon immer ISIS und Al Qaeda für eine Psychose. So was hätte es nicht je gegeben.  Juden und die RTL Mannschafen fickten auch gerne um, einige aus Formel 1 auch, man war immer nur ein Fickland in Deutschland.

Sex-Holocaust kennt man von Psychiatrie-Porno-Filmen, viele Nachbarn sind auch gerne so. Und Politiker und Könige schon immer. Sie alle wollen vom Volk endlich gerne weggezerrt werden.

Schließt die Kopftuchtussen-Arztpraxen, die glauben auch nicht, dass es ISIS, Al Qaeda oder Taliban gibt. Und das obwohl viele aus Deutschland kommen. Es geht denen nur um einen AIDS und Syphilis-Staat, denn  Hollywood steht drauf und Bundesgesundheitsminister Gröhe bisher auch.

Man merkt auch, dass viele Journalistinnen eigentlich bei der Berichterstattung total geil drauf sind, endlich schlägt mal einer Frauen zusammen. Viele Mütter sind so, die einen wollen den Ehemann alleine, andere waren immer gerne widerwärtig wie Hollywood-Mütter oder Ekel-Lesben. Und wo wirkt auch Hannelore Kraft, die Merkel und von der Leyen schon weit davor.



Lesetipps:

Update12 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei Super-Spackos & Rechtsanwälte & OB Reker

Update8: 31. August 2016, 22.14 Uhr


Der DingDong von Weiner - sexelte er wild in Düsseldorf und in Neuss?


Jude Anthony Weiner, angeblich ist er ein US Politiker, flog mit seiner Bockwurst in der Unterhose auf. Foto von ihm, sein DingDong sichtbar darunter und einem Baby. Kindersexfoto. Sein Penis erinnerte an ein Foto eines deutschen Mannes, vielleicht vom Bundesnachrichtendienst - Twitter. Vielleicht war er mal vor vielen Jahren dabei.

Blöd, zu 10 Js 262/06 und StA DUS, das Justizministerium NRW hatte mehrfach Ermittlungen angeordnet und im Rahmen von Attentaten ging es um einen Täter oder tatverdächtige Person namens Weiner, der wegen einer Mitschülerin des Luisengymnasiums (Düsseldorf) in Düsseldorf war. Sie hat denselben Nachnamen, war in meiner Original-Stufe, Abschluß 1984, ich eine Ehrenrunde 1985. Die Schwester ihres Liebsten, ein Mitschüler ebenso, ist Rabbinerin geworden. Das wollte sie immer, da waren wir anderen noch in der Schule.

Huma Huma und die Amal und Sexfreaks


Es ging auch damals um Huma und Amal und George Clooney und irgendwie, wenn man eine Huma nicht kennt, sagt man über den Supermarkt Huma in Neuss und ein Parkdeck aus. Huma ist eine angeblich enge Vertraute von Hillary Clinton, US Präsidentschaftskandidatin. Huma, ex-Praktikantin. Monica Lewinsky flog auch mit Sex-Skandalen auf. Mit Bill Clinton. Anscheinend  klappte die Sexkiste und man versucht es wieder so. Sex sells.

Es ging jedoch auch um eine ARD Journalistin, die so ähnlich geschrieben wird, Amal und perverse  Sexspiele und Gewalttaten gegen Hypnotisierte. Es ging auch um die schöne Fernsehserie Danni Lowinski und fast Snuff Dreh von Alarm für Cobra 11.  Amal und George Clooney waren da noch nicht verheiratet. Vielleicht kannten sich die beiden noch gar nicht.

Angeblich waren ehemaligen deutsche Mitschüler ebenso Zeugen von Entführung und Folter. Waren es wirklich Anthony Weiner und Huma Abedin? Es hieß schon einmal, dass Hillary Clinton Stars und Journalisten, bestalken ließ, auch in New Orleans auf der NATPE zu Zeiten der Affäre ihres Ehemannes mit Monica Lewinsky.

Weiner und das städtische Luisengymnasium, Düsseldorf


Ob Anthony Weiner Namensvetter jagen ließ oder ob diejenigen immer gerne gemeinsame Sache machten, ist unklar. Es ging ebenso um Entführungen von ehemaligen Mitschülern. Das Luisengymnasium war zur Schulzeit auch mal mit Scientology verstrickt. Eine Veranstaltung der Sekte fand in der Schul-Aula des städtischen Gymnasiums mal statt. Das ist über 30 Jahre her.

Doch was wollte der US Weiner von der Mitschülerin, dann wurde eine andere mit dem Olympia Rogge verwechselt, vielleicht ist sie auch seine Verwandte?! Das Röggelchen war gut - ist sie wahrscheinlich noch immer - mit der Tochter von Udo Jürgens befreundet. Mit der Jenny Jürgens. Das war auch schon irgendwie immer so. Irgendwie galt Udo Jürgens als mein Onkel oder so.

Stalking Total gegen Schüler des Luisengymnasium. Die Schule war eh immer Scheiße. Es ging sogar um Attentate gegen Mitschüler, die die Schule gewechselt hatten. Sie waren die Kinder von Narkosefachärzten. Ging es um Racheakte wegen unseren Schulabschlußfahrten? USA, Sowjetunion, Europa, Deutschland. Freie Wahl.

Sexfreaks und Sadistinnen bei RTL


Es hieß in dem Zusammenhang, dass die Sexpertin Erika Berger (bereits tot) eine eklige Frau sei und Dr. Ruth Westheimer eine Zuhälterin sei. Beide waren vor vielen Jahren Sexperten in RTL. Dr. Ruth Westheimer wohnt sonst in den USA. Es ging ebenso um widerwärtige Psycho-Analytiker, die evt. im Frühstücksfernsehen auf SAT1 in diesem Jahr öfter im Fernsehen waren. Auch ein Kripo-Beamter gehörte vor einigen Jahren angeblich zu den Ekeltätern. Als weitere Sextäter galten Politiker, auch aus den USA. Tatort war Deutschland NRW.

Es ging ebenso um den ARD-Tatort mit Liefers und Schweiger und Furtwängler und Vermischung von echten Nachrichtenbildern mit fiktionalem (Snuff)-Content. Als weitere Täter galten Mitarbeiter des katholischen Hilfswerk, missio, ein eingetragener Verein in Aachen und russische / ukrainische Frauen.

Lesetipps:

Update4 Clooney Film über Abhörskandal & ISIS & BILD & Amal & Tschetschenien & Lauschangriff


Update10 ARD Tatort Star Liefers & Syrien & Flüchtlinge in EU wegen DDR & Merkel & Splendid?

Update3 Ist Robbie Williams ein Eugeniker und Holocaust-Verbrecher - Sexisten & Hooligans

Update9: 03. November 2016, 08.40 Uhr


Fickie Fickie Spring Break in Deutschland


Endlich ist der Frühling auch für die ältere Bevölkerung da. Denn die vielen Flüchtlinge suchen sich nicht nur Gleichaltrige aus, sondern ficken sich querbeet durch sämtliche Altersgruppen in Deutschland durch. Ob Kinder, Teenie, Frau oder Oma, Gleichberechtigung und Null-Altersdiskriminierung ist wichtig für die Flüchtlinge, denn vor dem Gesetz sind alle gleich.

Was soll man auch machen, wenn Seniorenhochzeiten als peinlich empfunden werden und der Bundesjustizminister Heiko Maas Kinderehen in Deutschland promotet. Auch ausländische Integrationsmitarbeiter in Deutschland haben laut erstem Querlesen deren Infos Spaß an Kinderehen. Das dürfte auch Natalia Wörner freuen (die Freundin von Heiko), dass der kleine Heiko, der keine autoritären Personen mag, Kinder bevorzugt. Sie galt mal in einen großen Menschenhandelsskandal mit über Jahrzehnten bekannten Kupplerinnen involviert.

Adlige ficken dumm


Auch angeblich echte Freunde von Fürst Albert von Monaco, seine Chauvi-Art flog bereits 2004 negativ beim Monte Carlo TV Festival negativ auf (er saß bei Südamerikanern) und dem schwedischen Royal Household hängen negativ mit drin. Die Sommerlatte wohnte übrigens mal in Düsseldorf, die schwedische Königin.

Die Schweden galten jedoch wie viele andere Länder sowieso als abartiges Holocaust-Debakel-Staatsprodukt, die angeblich sogar die DDR übertrumpft hatten. Da gibt es noch mehr Fickie Fickie. Spring Breaker.

Frühlinge


Das haben die Fickie Fickies, die anscheinend ihren Schwanz in jedes Loch stecken, von den Amerikanern vielleicht gelernt. Die fingen mit Fickie Fickie in den Ferien mal an. Dumm, ficken, das Gaumenzäpfchen mit der Klitoris verwechseln usw usf. Dann wurde angeblich Fickie Fickie beliebt im ehemaligen Jugoslawien, wo die Partypeople-Fickiefickie-Szene aus Europa und Deutschland einfiel. Auch Spring Break. 

Die Schweden bekamen extra viel ab, auch wegen den Filmchen "Her mit den kleinen Schwedinnen".

Ansonsten galten die Amerikaner als Soldatenfickies, wenn sie in andere Länder einfielen. Oder wer auch immer. Fickie Fickie, notgeil mit Drogen und Geschlechtskrankheiten aufgepumpt. Es heißt ja War on Drugs, aber nicht War Against Drugs. Gemeint war Against Drugs.

Derweil ficken sich die Clintons wieder was mit Praktikanten ab, beide galten als Sexschlampen, also die Clintons, die Frau Clinton nimmt Drogen - auch Halluzinogene. Die hat vielleicht mal Fickie Ficke in Jugoslawien vor 20 Jahren mal falsch verstanden. Bisexueller Lesbenkram irrigier Natur.

Die Donald Trump Fickies sind notgeile Journalisten, die ohne Drogen nicht leben können, die wollen jeden bestechen, killen oder mißhandeln, wenn sie keine Drogen bekommen, meinen aber dabei wirklich Boulevard-Journalisten zu sein, weil die Boulevard-Theater mal wieder nicht von echtem Journalismus unterscheiden können. Boulevard-Journalisten sind die, die Promi-News verbreiten, aber sind nicht Pressechefs. Überhaupt hapert es bei allen an BWL.

Ansonsten ist Hollywood, die Judenmillionäre und sonstige Judentrolls und DDR-Freaks in Menschenhandel, Drogenhandel involviert, sodass der Chappo wirklich nur ein kleines Liebchen ist im Vergleich zu den anderen.

Aber viele wollen eh nur ficken, nicht interviewen, sondern wegficken, weil die eh nur immer alle dumm gefickt haben und sonst nichts konnten.

Gewerbedame Hannelore Kraft und NRW & die Umnachtung


Die Hannelore Kraft, Ministerpräsidenten von NRW, hat eine Umsatzsteuer im Impressum. Noch so eine Gewerbliche, angeblich mit John Kerry. US Außenminister.

Und dann wollte angeblich Bundesfinanzminister Schäuble noch mehr Flüchtlinge haben, wegen mehr Frischfleisch oder  so? Wie er sich ausdrückte, gab es zuvor bis andauernd immer nur Inzest in Deutschland. Notzucht. Metzger und Fleischtheken, die echtes Tierfleisch anbieten, kannte er nicht, so in der Art wurde er vor wenigen Monaten wiedergegeben. Es war auf Twitter zu lesen.

Welche Drogen er nimmt, ist nicht bekannt, aber deswegen ist Fickie Fickie Spring Break querbeet wegen Inzucht der Deutschen auch kein Wunder.

Schäuble wohnt anscheinend im historischen Neandertal, als es wirklich nichts gab, bis auf Dunkelheit und später Eiseskälte. Meteoritenkram etc. Manche hatten Glück, da schien die Sonne. Ein ähnliches Phänomen erlebten vor einigen wenigen Jahrhunderten Köln und Düsseldorf. In Köln (ca. 45 km entfernt) gab es wegen eines Meteoriten wirklich eine Dunkelheit, hier in Düsseldorf nicht.

Lesetipps:

Krieg ist gut fürs Geschäft - Waffen oder für Sex & Zwangsprostitution & Pädophilie


Die dumme Welt der Promis Stars Hollywood Freaks im Suff & Dauerwahn


Update1 GESTAPO Bundesland NRW - Psychisch Kranke wegsperren? Psychopharmaka & Terrorismus

Stammzellen - der Betrug mit Spenden an Kranken - Vorsicht