Update19 Polizei und Achtung Intelligence warnen seit ca. 2004 vor falscher Polizei die nichts mit Gesetzen zu tun hat und sich vor echten Strafgerichten fuerchtet - als Bulle kostuemierte Mafia & Terroristen in Deutschland - einige rufen Pizza-Service - etliche sind nur Dummschwafler

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 12. Dec. 2014., 18:09:58 Stunden

aktuelle Leserzahl : 4738

  
Conny Craemer's Info

Vorhin twitterte die Kölner Polizei über falsche Polizisten. Also aufgepaßt! Achtung Intelligence ergänzt einige Infos. Auch in Düsseldorf, Dortmund, Bonn und anderen Städten sind falsche Beamte im Dienst. Statisten. Update1: 14. Dezember 2014 Achtung Intelligence hat noch weitere Infos zusammengetragen. Düsseldorf, Dortmund, Bonn und viele andere Städte sind Opfer. Update2: 07. Juli 2015 Polizei weist wieder auf falsche Bullen hin. Update3: 13. Januar 2016 Polizei Köln warnt erneut vor falscher Polizei. Update4: 14. Januar 2016 NRW Ministerpräsidenten Hannelore Kraft gibt in einem mit NRW SAT1 ihre eigene Inkompetenz zu. Sie will Verwaltungs-Assistenten auf Polizei-Streife schicken, damit die endlich auf die Straße kommen. Echte Polizei kennt diese Quasi-Terrorverdächtige also nicht. Es war seit 10 Jahren geplant, dass Düsseldorf fest in kanackische Hand kommt und Deutsche die Stadt oder das Land komplett verlassen, weil Deutsche in Deutschland nun mal erwünscht sind. Update5: 27. November 2016 Bereits im Oktober 2016 wies die Polizei Düsseldorf auf falsche Polizei hin. Sie suchte Zeugen. Denken Sie dran, die Polizei Düsseldorf ist selber ein Troll-Terrorist, also keine übliche Pozilei, aber auch nicht je die echte Polizei. Update6: 10. Februar 2017 Sie sind schizoide Narzisten. Die Stars von SAT1 und RTL, die Scripted Reality Polizei, die nicht je vom Innenministerium NRW noch von Amts wegen so erlaubt waren. Sie reden und labern, daß man ihre Dauer-Erektion anmerkt und ihnen anscheinend ständig Tröpfchen abgehen. Sex findet bei denen anscheinend auch nur mit rund-herum-Spiegel statt. Sie wirken wie ein Schizophrener einer Geschlossenen Psychiatrie, der sich Drogen und Psychopharmaka reinschmeißt und als Nachtwächter und Sicherheitskraft sonst tätig ist. Glasklar, Polizei, Sicherheitskräfte und Richter und deren Schreibkräfte sind Entlaufene. Update7: 07. März 2017 Die Gockel-Polizei in Frankfurt / Main ist nicht echt. Ich wurde blockiert. Anscheinend ist die Bankenbande ein Bankenverbrecher und sauer und neidisch. Die durften nicht wie die Gockel-Truppe in Duisburg, Köln und Berlin Fernsehpolizei spielen. Alle andere dürfen angeben, sie seien ein Star, nur die ollen Frankfurter nicht. Die sind nun mal nur dumme Würstchen. Düsseldorfer Senf drauf und weg sind sie. Update8: 30. Juli 2018  Vorsicht, Psychiater und Ordnungsämtler samt Gesundheitsamt scheinen und sind oft die Gegenspieler der Bevölkerung und Kampfmittelräumtrupps. Die gewerbliche Drücker-Branche der Psychiater hält Bombenhinweise für einen Wahn - Bomben seien eine psychische Erkrankungen. Der Bombenwahn sei eine schwerwiegende Krankheit, der in der Psychiatrie behandelt werden muß, fabulieren solche Leute und lassen Zeugen und Opfer und Bombenbastler tatsächlich mithilfe von Amtsgerichten, die keine Rechtsprechungskraft laut 92 GG i.V.m 101 GG, 104 GG und 103 GG sind,  verschwinden. Die Mitarbeiter mögen ebensowenig, wenn es Hinweise gibt und Strafanzeigen in Bezug auf Drogen und Ekelgestank aus Wohnungen. Dieses Wohnhaus hier stinkt oft wie Gammelfleisch, oft nachts nach Kantine, Vorkocherei für Gammelfleisch-Kantinen, alter Bettwäsche-Gestank, egal was. Aber das ist alles dem Gesundheitsamt egal - der Polizei auch. Die hatte - so die Heinrich-Heine-Allee Polizei Stadtmmitte Düsseldorf, nur eine Behinderten-Toilette. Behinderte und Behinderung sind da das Programm. Gesetze nicht. Update9: 03. Januar 2019  Nach wie vor fallen Gerichte in Düsseldorf nur mit Arbeitsunlust, Gesetzts-Null-Kenntnisse, falsche Landeswappen, falsche Namensführung, fehlende Unterschriften, Analphabetismus und Dummprollerei der kostümierten Personen, die Polizei meint zu sein auf. Im Hochsommer Winteruniforum, bei 29 Grad nachts dicker Pullover. Bei einem Einsatz, da ging es um Mordattentate, ich befürchtete sogar gegen dann die kommende Feuerwehr, Notarzt und Polizei gegen die echten Mitarbeiter. Treppenhaus voller Abgase und Nervengift. Jemand fürchtete um sein Leben, schrie auch so. Entweder war es eine Freakshow von Nachbarn oder eine Person verschwand wirklich. Auf jeden Fall habe ich versucht, mir alles zu merken, was wegen der Gifte nicht ging. Ich habe nach wir vor nur ein zuerst korrektes Landeswappen in Erinnerung und danach ein Hamburger. Und in der Altstadtwache, da Parkhaushaus Ecke Heinrich-Heine-Allee arbeitet ein Bushido-Bandido-Bulle und noch so Ausländer. Der Bushido-Bandido, also vom Körper her, war der ein Homo Erectus. Zum Sapiens reicht es von seinem Benehmen auch nicht so wirklich. Er verwechselte "Verkloppt" mit Bekloppt. Naja, Gangsta-Rappa-Szene. Das ist die Wache, die im Wartebereich nur ein Behindertenklo hat. Logo, für so eine große Dummschnauze, bedarf es auch eines großen Kloraums. Überhaupt, je nach Polizeiwache geht es tierisch zu, man denkt als normaler echter Deutscher, man ist im Zoo. Nur Affen, die dann je nachdem die Brust zeigen. Drittländer. Immerhin die Griechen wurden schon vorher auffällig dumm, besonders in Pommesbuden. Eigentlich fallen die eher auf, Bombenleger zu sein und Seuchen absichtlich zu verbreiten. Update10: 07. Januar 2019 Vorsichtig vor dem Ordnungsamt, die sind besonders in Düsseldorf auffällig. Wie die angeblich echte Polizei auch, fahren die mit fantasievollen Namensschildern, wie DUS - quasi wie der Flughafen Düsseldorf durch die Gegend oder haben Kölner Privat-KFZ-Zeichen. Diese brechen gerne ein, kollaborieren mit Psychiatrien und schmeißen dort die Opfer hinein. Sie fälschen gerne alles und jeden inklusive falsche Namensangaben über das Opfer und versuchen so Menschen verschwinden zu lassen. Sie gehören angeblich zu einer Kinderfickerszene und sowieso zu einer Junkie-Szene und sind jedem Arztkittelträger hörigst erlegen. Einige sind von Scripted Reality und auf Massenmord-Niveau. Angeblich benimmt sich so der Schauspieler Jan-Josef Liefers auch in Sachen Mollath. Der Anwalt Strate fiel jedoch bereits 1988 auf, entgegen Vereinte Nationen, EU, deutsches Recht zu agitieren und wollte Drogen und psychotrope Substanzen legalisieren lassen. Die sind noch immer verboten, aber die TäterINNEN setzen gerne alle unter KO Tropfen, sind quasi fast Leichenficker oder lassen Opfer gerne in den Psychiatrien unter Betäubungsmittel oder Hypnose setzen. DDR-Kanacken-Verbrechen für Filmchen oder Haßverbrechen von Junkies gegen Nichtjunkies? Update11: 28. Januar 2019Zu d en Casting Agenturen von Verbrechern gehört anscheinend nach wie vor die Polizei, die seit mindestens 2004 und davor zu einer Laiengruppe gehört, die gerne kostümiert Po-lizei spielt, früher auch als Pozilei bekannt. Sie hat grundsätzlich nichts je Richterliches, biedert sich immer bei Psychiatern an, wie ein kleines dummes Fanhuhn. Sie fürchten sich allesamt für Tätern, die sie oft selber organisiert und gestellt haben. Ermittlungen ist oft nichts für sie, das gilt auch für die Frankfurter, Duisburger, Berliner, Münchner. Sie leben nur im Einklang mit Drogen und psychotropen Substanzen. Die Schwulen- und Lesbenrate gilt dabei also geschätzt sehr hoch. Auch Verhaftungen in Bezug des Araber Chaker Clans, einst verwechselt mit der Sängerin Chaka Khan und Hella von Sinnen's "Tschaka Tschaka" in der Sendung "Alles nichts oder" mit Hugo Egon Blader, galt eher als Angrabsch-Moment für Darsteller. Die angeblich resolute Staatsanwältin Petra Leister, die kürzlich in der BILD online abgebildet war, galt eigentlich als Entlaufene aus der Psychiatrie. Sie galt mal als Person, die gerne Personen in die Psychiatrie einwies, in Wahrheit aber auf Angrabscher tat. Sie war dort, so die Vermutung 2004 plus minus als gefährliche Triebtäterin, die außerdem Pferde und Menschen nicht unterscheiden konnte. Mir war Arafat nur als Politiker bekannt, also nichts mit Chaker und Terrorismus, der Rest ist nach wie vor eine Lagerblom Weiberkiste. Eine ist mit Bushido verwandt, der so ähnlich heißt wie die süßen MonChichi, die andere ist die Schwester von seiner Ehefrau: Sängerin Sarah Connor.  Es ging mal um perverse Musikleute, auch die des Echo 2003. Es ging auch um die Nervengift-Attentate auf den Echo 2003 und "Ali in the Alkbar". Auf dem Foto in der BILD wirkt die Oberstaatsanwältin (mittlerweile) Petra Leister, eher wie ein Psychotussie, entlaufen. Sie gilt als angeblich Verwandte mit verschiedenen Personen, die ebenso als TäterINNEN galten, sei es aus der Musikszene oder Patentanten-Patenonkel-Szene, die irgendwie Mafia wurde. - kein weiterer Text im Update11.Update12: 29. Januar 2019 Geplanter Mord an US Schauspieler Alexis Arquette - allen egal, ist nun tot, Verbrechen gegen den englischen Sänger Robbie Williams, Scheinehen, andere Tote und Verletzte, Flüchtlingsdramen, Kriege, allen scheißegal, man mag das A für Anarchie, man mag Betrug, Lüge, Kannibalismus, Virtual Reality, die keine ist, sondern echte Verbrechen mit echten Morden, man ist gerne Snuff, man mordet gerne, läßt jeden Hanswurst in jedes Land, Gesetze scheißegal, man ist gerne im Videodaddel-Ekel, Hauptsache es wird scheiße und muß nicht je ermitteln, wälzt alles ab, Zeugen und Opfer ab in die Klappse, bloß nicht loslegen, trotz Ermittlungspflicht. Man ist lieber nur Daddel und tut nur so, mordet aber in echt. Oberstaatsanwältin Petra Leister ist mir eher bekannt, eine Psychiatrie zu sein. Sie tat vielleicht nur auf so. Ich meine wir waren mal, wie ich mit vielen Stars und anderen mal auf der Geschlossenen war, dito Politiker, also in einer Psychiatrie. Die wollen dort Realität nicht je wahrhaben. Die erleben alles nur wie im Film, im Biofilm mit Drogen, Psychopharmaka, Pisse und Kot. Sauber ist da sowieso nichts. Da war also diese Petra Leister, sah so aus wie, an den Namen konnte ich mich nicht so wirklich erinnern, aber mit dem Gesicht dann schon, als ich es kürzlich in der BILD Online las. Sie war eigentlich also Zwangseinweiserin. Ich RÜGTE Petra, was sie denn für eine Person denn nur sein, um Leute wegzusperren, müsse sie doch sehr wohl Staatsanwältin (mit Strafrichtern) sein. Das ist also diejenige, die mit den Chakern da so rummacht. Ich kannte also nur Chaka Khan, andere hielten sie für Aga Khan, andere machten Olli Kahn draus, daraus Koller's Kahn, und ich kannte sonst nur Chakren. Ich meine, einer der Chakers ist Barkeeper, so Typ Inselclubbar, der andere ist Sportler und dann gibt es noch wirklich echte Scheiße. Doch das ist der Möchtegern-Tussie scheißegal. Ob Petra wirklich studiert hat, genau das Fach Jura etc. weiß ich nicht. Sie ist eh eigentlich dran wegen schwerste Unterlassung, Behilfe zu schweren Körperverletzungen, Freiheitsentzug, Geiselnahme und mehr. Sie ist eigentlich so was wie der Kotleichenfan Maynard. Ich glaube, wir waren zeitgleich in der speziellen Abteilung, fernab von REAL. Update13: 11. Februar 2019 Die Polizei spielt gerne gratis Psychopuff. Deren Ausnüchterungszellen für schwerst Vergiftete spielt dabei manchmal eine große Rolle, weil es ja echte Krankenhäuser oft nicht je gab. Schlaganfälle können die simplen Uniformklone sowieso nicht von einer Alk-Vergiftung unterscheiden und meinen, Vergiftete, nicht ins Krankenhaus bringen zu müssen. Sie kennen nur Psychiatrien - die Polizei, denn das ist ihr Klinikum. Sie waren früh schon dumm und gehen Sie bitte davon aus, wenn die nicht ermittelt, ist die bereits von jedem Rentenalterficker so dermaßen zugefickt worden, bereits im Kleinkindalter, daß die immer noch jedem Verbrecher hörig sind. Besonders Sprüchen wie  "Da bin ich total entspannt, das geht mir am Arsch vorbei, die Anwälte kümmern sich drum, ich habe damit sonst eh nichts mit zu tun, ist Anwaltsache oder so Sprüche wie zieh mal einem armen nackten Mann Geld aus der Tasche". wo Betrug klare Sache ist, macht die Polizei gemeinsame Sache mit üblen Tätern, die eigentlich hinter Gitter gehören. Auf echte Polizeiarbeit hat die Polizei keinen Bock. Sie ist lieber ein hörigster Bastard und sonst nichts, ein G20 Pisser, ein Fernsehstar, und leckt noch immer gerne jeden Verbrecher, egal wie alt, wie fett, wie eklig, denn primär wollen alle nur das Zivilgericht, Strafkammern nicht je. Und daß die Staatsanwälte auch gerne hörigste Leckschleckies sind, ist auch immer schon bekannt. Fickie Fickie Business, arbeiten aber nicht als Prostuierte, sondern sind noch nur Uniform-Fetischisten. Wahrscheinlich mit Stinkepimmel und Ekel-Candida im Löchlein, alle, egal ob Weib oder Mann. Alle jahrelang von Frühkind bereits durchgebumst - das ist Deutschland. Kein weiterer Text im Update13. Update14: 12. Februar 2019 Gehen Sie davon aus, daß der gesamte Abou Chaker Kram ein Hokus Pokus eines Hirngespinst ist von der ehemaligen schizophrenen Petra Leister, die sich als Staatsanwältin aufspielt. Einige Fotos in der BILD Zeitung, zu den skalpierenden Ausländern, fand auch hier in Düsseldorf statt, Jahre zuvor. Es galt alles nur als Scripted Reality Snuff Dreh. Die Opfer wie wich wurden nicht auf Lohnsteuerkarte, wie es sonst für Darsteller von MECON üblich ist, bezahlt, sondern gar nicht. Man wird überfallen und sozusagen mit ins Bild gezerrt. Kein weiterer Text im Update14.  Update15: 13. April 2019  Die "erwachsenen" Behörden und Politiker fallen mal wieder auf, anscheinend mit ihrer Kiffer-Jugendvergangenheit und brechen gerne in einer Art hebephrenen Drogenwahn alle Gesetze, dazu gehören Gerichte, Polizei, aber auch stinkende Nachbarn, Hausverwalter,  viele sind gerne eine dumme Drogensau. Das heißt, da alles heutzutage ein automatischer Computer sei,  keiner je  in echt unterschreibt, oft nun mal gar nicht je,  ist keiner von denen echt,  rechtsfähig oder geschäftsfähig, einige "Behördenmitarbeiter" wie Gesundheitsamt und Ordnungsamt geben sogar zu mit dem Gesetz nichts zu tun zu  haben. Das sagen die sogar in Polizeiwachen, die schon wieder die Gesetzeslosen nicht verhaften, sondern mitspielen. Sie wollen sich quasi wie beim  engsten Gesellschaftstanz an anderen reiben, wie ein räudiger Köter, auch wenn das Opfer Hautsymptome von Typhus oder Bilharziose sichtbar hat. Die Möchtegerns sind gerne drogennah, um sich passiv das Zeugs reinzuziehen, auch KO Tropfen, aus der Ärzteschaft  (die sind Propofol-Junkies viele) ist das bekannt und Therapeutenszene, obwohl kognitive Verhaltenstherapie Psychopharmaka verbietet, ist das Therapeuten egal.  Es handelt sich also um Helfersyndromer (die einem alles abnehmen wollen).  Psychotherapeutengesetz § 1 Absatz 3 schreibt unbedingt echte körperliche Untersuchung aller medizinischer Fachrichtungen vor, kein Psychiater oder Therapeut ist ein Facharzt anderer Fachrichtungen. Soziales Umfeld - deswegen Therapie oder Psychiatrie gilt nicht als anerkannte Heilbehandlung, da es  nicht je dann
um echte Erkrankungen geht (außer um Seuchen, Überfälle etc), das ist aber auch nicht je Psychokram dann. Die kennen alle nur Psychose, keine Gesunden.  Aber die Gerichte Polizei etc sind nun mal drogengeil (Psychopharmaka-identisch) trauten sich aber nicht je als dumme Junkiesuchtsau in eine echte Heilbehandlung zu begeben. Sie dürften ja nicht wieder Behördenmitarbeiter spielen, bedürfen aber für sich selbst (Gerichte, Polizei, Ordnungsamt, Gesundheitsamt) dringend Hilfe. Deshalb, weil sie keine bekommen, sind viele Häuser und Gebiete Nervengiftgebiete, Abgasstinkiehäuser, Hundekotgebiete, Gestanksgebiete. Es geht also um Scheißkackpestilenzen. Deshalb die vielen Sicherheitshinweise auch immer und Achtung Intelligence berichtet eigentlich jeden Tag über Scheißkack, Politik, Jura, Terrorismus, Gesundheit.  Kein weiterer Text in Update5: Lesetipps: Update30 Arbeitet der real Supermarkt mit massenmordernden Sexpervesen & hoerigen Richterweibchen des Amtsgericht Duesseldorf & echte Rechtsanwaelte hatte der Laden nicht je und Update10 Geheimdienste spionierten Politiker Kiesewetter aus - NSA & Gerichtsurteil Oberlandesgericht Muenchen wegen NSU & Ceska & Sinti Roma - Klum & der Kaulitz - alle mal samt Wendler involviert- Update16: 15. April 2019 Aus der Reihe "Dumme Bullen" gehören die Pisser der Staatsschutzes. "Polizisten sollen Gefährder ans Haus gepinkelt haben" - https://www.bild.de/bild-plus/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/frankurt-verfahren-gegen-6-fahnder-skandal-beim-staatsschutz-61257902,view=conversionToLogin.bild.html  Ob die Truppe aus einer Fetisch-Szene der Bukakke Pisser stammt, weiß ich nicht. Aber ein Urologe sollte doch mal rasch entscheiden, ob aus den Pissern der Bullenschar besser lieber Hornochsen werden sollten.   Etliche Pisser sind aus noch vom G20 Gipfel in Hamburg bekannt. Auf jeden Fall wäre eine Genitaluntersuchung und Hirnuntersuchung und Sanierung der Mauern evt. mit Antibiotika und vielleicht sogar anti-AIDS-Mittel erforderlich samt Bewohner und Passanten, dito anti-Tetanus und anti-Tollwut. Viele verwechseln ja heutzutage sogar Analgesie - also nicht anti-Schmerzzeugs wie Ibuprofen, Paracemtaol und Aspirin mit Gesicht in den Arsch eines anderen halten und Kot riechen oder schnecken. Mehr zur Pissertruppe hier. https://www.hessenschau.de/panorama/ermittlungen-pinkelten-frankfurter-polizisten-an-gefaehrder-haus,wieder-ermittlungen-gegen-frankfurter-polizisten-100.html - kein weiterer Text im Update16. Update17: 12. Mai 2019 Es ist schon peinlich, daß die Polizei in den Niederlanden ja auch jedem Psychiater hörig ist. Brillanter Student entwickelte eine Psychose und Schizophrenie und ging in die Klappss, beim Brand ging er raus und flüchtete, beging Morde, ging in die Klappse zurück, dort war er Zeuge von Patient an einem anderen, eigentlich derselbe Stil. Logisch, weiß der normale Profiler, da ging es um Mobbing mal, gegen den Top Studenten, mit Drogen, Waffen etc, ist das Talent mürbe und die Kommilotonen, Familie oder Freunde lachen sich eigentlich schlapp, denn auch die Holländer wollen mur Drogendumme im Job. Wie hier in Deutschland. Wieso echte Verbrecher nicht in Untersuchungshaft kommen, Hämo-Perfusion bekommen (wäscht solch ein Zeug in einer Blutwäsche raus), echte Behandlung wie MRT, Allergietests, Hormonchecks etc. sind auch hier wie im Käsekopp-Land des leckeren Matjes, Poffertjes und Vla und ja Käse, unbekannt. Die faulen Bullen, Staatsanwälte und Gerichte spielen lieber Klerus aus dem Mittelalter, ab in was Seelisch-Geistiges, nichts Humanmedizinisches und kein Knast. Die Mobber gewannen also. Kommt heraus, irgendwie ist kein Polizist einer, die Staatsanwaltschaft ist lieber Drogenschnittchen und Gerichte können oft weder lesen - schreiben schon gar nicht Richter. Hören können die oft auch nicht. Deshalb machen die lieber gerne alles schriftlich. Und die Bullen entpuppen sich als dumme Pisser eines Bukkake Sexsets. Sie pissen dumm rum wie auf G20 in Hamburg und sind Scheiße. Sie haben das mal mit schönen Nackedeis´im Innern ihres Spindes verwechselt. Diensttauglich sind die natürlich nicht. Und S21 entpuppte sich als Hundehasserprojekt.  Update18; 29. Mai 2019 Die falsche, aber gefährliche Kostümtruppe, die seit mehr als einem Jahrzehnt Polizei spielt, macht weiter. Sie rufen bei angeblich echten Polizei-Einsätzen "Pizza Service" an der betreffenden Wohungstüre, brechen in Wohnungen ein, verteilen Infektionskrankheiten, Drogen und mehr, komplette Polizeiwachen spielen mit, andere sagen darin sogar, daß sie nichts mit dem Gesetz zu tun haben. Der Wahn der Ekeldarsteller geht eventuell auf den Song YMCA von Village People zurück, einer stellte einen singenden Polizisten dar. Die falsche Polizei mag Eiter, Drogen und Ekelgestank am liebsten, MRSA mal sowieso, Hauptsache alles Fake, auch Ärzte und Gerichte, denn mit der Wahrheit kommen die gefährlichen Pizzaboys, die sich mal sogar ziemlich senil-wirkende StaatsanwältINNEN aneignen, nicht klar. In einer gestrigen Warnung vor einer wilden Schießerei in einer Polizeistation in Frankfurt (Main oder Oder weiß ich nicht), die Warnung wurde angeblich sogar auf Twitter veröffentlicht und in der BILD Online. Aufgefallen ist mir der Romika-Schuh Polizist, über den meine ich schon mal vor vielen Jahren ausgesagt zu haben. Zehn Jahre ist das bestimmt her, auch über den Kreisel, Kreisverkehr. Die Pizzaboys gehörten mal zu einer Snuff-Terror-Ecke von Lieferservices wie Pizza etc, haßten Deutsche wie die Pest, wollten nur noch deren eigenen Einheimische und sind illegale Franchise Unternehmen, anstatt alle auf Angestelltenverhältnis zu bezahlen. Update19: 20. Juni 2019 Es gibt nach wie vor viele terroristische Freaks, die sich als Polizei ausgeben, aber nur Drittländerer sind, aber meinen mit irgendeiner Einbürgerung dürften sie arschige Dumpfbackenekelprolls auf Hauptschuldummie sein, die tatsächlich Polizei der BRD sein dürfen. Aus welcher Freakszene, die benehmen sich auch ständig gegen alle Gesetze und entgegen den guten Sitten. Sie kapern sogar gesamte Polizeiwachen, sind aber TerroristINNEN. Sie wollen auch mal eine coole Fernsehsau sein und entdeckt werden. Aber sogar im Polizeipräsidium wurde 2006 bereits gepfuscht.

 

https://twitter.com/PolizeiKoeln/status/543415544003973120

Update4: 14. Januar 2016, 21.02 Uhr


NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft präsentiert sich als Gefahr für Nordrhein-Westfalen


In einem Interview mit NRW SAT1 erklärte die NRW Ministerpräsidentin heute, dass sie mehr Polizei haben möchte. Dazu sollen über 1.000 Verwaltungsassistenten auf die Straße dann geschickt werden.

Sie erzählte auch über die Beschäftigten bei der Polizei und auch von ca. 500 neuen Beschäftigten dort. Von echten "Polizei-Beamten" erzählt sie nichts. Immerhin erwähnt sie, dass die Polizei-Ausbildung drei Jahre dauert und dass mehr Polizisten ausgebildet werden.

Sie kennt aber eigentlich nur Verwaltungs-Assisstenten und Beschäftigte. Sie erwähnt mit keinem Wort "Beamte".

Es handelt sich also dann um nicht-Beamte, ohne hoheitliche Funktion. Die dürfen gar nichts in Wahrheit. Die spielen dann nur Polizei, und maßen sich an, eine NRW Polizeiuniform tragen zu dürfen. Nicht-Beamte dürfen keine Hoheitszeichen tragen. Man macht sich strafbar, wenn man eine echte Uniform trägt, ohne ein Hoheitsträger zu sein.

 

Seit etlichen Jahren, versuchem etliche Personen und Randgruppen, Deutsche aus Düsseldorf zu vertreiben. Man möchte primär eine internationale Stadt haben. Das Handelsblatt, deutsche Presse und zahlreiche Fernsehsender gehören ebenso zu den Unterminierern. Es wundert also nicht, dass es in Bayern bereits eine Lord Helmchen-Polizei gibt.

 

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_9.html

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 9

(1) Alle Deutschen haben das Recht, Vereine und Gesellschaften zu bilden.

(2) Vereinigungen, deren Zwecke oder deren Tätigkeit den Strafgesetzen zuwiderlaufen oder die sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung richten, sind verboten.

(3) Das Recht, zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen Vereinigungen zu bilden, ist für jedermann und für alle Berufe gewährleistet. Abreden, die dieses Recht einschränken oder zu behindern suchen, sind nichtig, hierauf gerichtete Maßnahmen sind rechtswidrig. Maßnahmen nach den Artikeln 12a, 35 Abs. 2 und 3, Artikel 87a Abs. 4 und Artikel 91 dürfen sich nicht gegen Arbeitskämpfe richten, die zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen von Vereinigungen im Sinne des Satzes 1 geführt werden

Ende des Grundrechts Artikel 9


Ausländer sind nicht darin erwähnt.

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_116.html

Art 116

(1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.

(2) Frühere deutsche Staatsangehörige, denen zwischen dem 30. Januar 1933 und dem 8. Mai 1945 die Staatsangehörigkeit aus politischen, rassischen oder religiösen Gründen entzogen worden ist, und ihre Abkömmlinge sind auf Antrag wieder einzubürgern. Sie gelten als nicht ausgebürgert, sofern sie nach dem 8. Mai 1945 ihren Wohnsitz in Deutschland genommen haben und nicht einen entgegengesetzten Willen zum Ausdruck gebracht haben.

Auszug-Ende

Grundrechte sind laut Menschenrecht nicht veränderbar, siehe Artikel 8 und 30:
http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Viele brechen aber ständig die Gesetze und sind somit keine anerkannten Deutsche mehr.


Die Piratenpartei ist übrigens wie ein weltweiter Franchise.


 

 

Lesetipps:

Update1 Jobangebot Polizei in Düsseldorf & Duisburg suchen nicht-Beamte für Lagezentrum

United Nations - Deutschland & Berlin gibt es nicht wirklich - 2und4Vertrag


Update3 Deutschland ist nur für Deutsche da nicht für Ausländer - Grundgesetz & Bundestag


Update5: 27. November 2016, 10.39 Uhr


Falsche Polizei - Lügende Bullen in Düsseldorf


Das ist der Hinweis der Düsseldorfer Bullen




Rufen Sie lieber nicht an, weil die Polizei in Düsseldorf oft Fake ist.


Die angeblich echte Polizei klaut Faxe und Schreiben an Gerichte, besonders wenn es um Verfahren gegen den Holtzbrinck Verlag geht, der partout kein Gehalt bezahlen will. Auch bei Verfahren wegen Terror-Attentate gegen WDR-Personal klaut die Polizei. Es war auffällig geworden, dass die Polizei anscheinend Ausländer ist, vielleicht doch von der Terrorfront aus Tschetschenien, die vor 20 Jahren nach Düsseldorf kam. 1994 war der WDR Düsseldorf bereits Opfer und es waren Attentate von den Bewohnern des Flüchtlingshotelschiffs vermutet worden.

Terror-Attentate sind der Polizei egal, auch wenn es Anordnungen zu Ermittlungen gab. Sie trollt gerne rum mit ihrem Bully, prollt dumm rum, wie ein Scripted Reality Bulle, läßt den Kölner Bullenwagen K TV 112 durch Düsseldorf fahren. Sieht aus wie die echte Polizei hat aber nur ein Scripted Reality Autokennzeichen. Bereits vor etlichen Jahren hieß es, wenn man die echte Polizei haben will, sollte man die 112 anrufen, aber die hat bekanntlich eine andere Rufnummer.

Die Kölner Spackobande, gilt bekanntlich als entlaufen aus den Psychiatrien und Maßregelvollzügen von Deutschland. Die Düsseldorfer Polizei hintergeht sogar, wenn die Mitarbeiter der Polizei einen spanischen Nachnamen hat, sogar Spanier.

Die Polizei steht auf einstürzende Neubauten, wie das World Trade Center in New York, weil dann die Stadt Düsseldorf oder Düsseldorfer Architekten für ein Neu-Design der zerstörten Gebäude wieder einen Architektenpreis auf der Immobilienfachmesse MIPIM in Cannes gewinnen könnte.

Auch sonst ist die Unterstützung der heimischen Waffenindustrie und die von Ratingen wichtiger, und auch der Terrorismus, denn Waffen beleben das Geschäft mit weiteren Bauten, die prämiert werden könnten auf der MIPIM.

Die Polizei ist gerne dumm, ein dummer Bulle, weil sie davon mal was gehört hat, dass Polizisten grundsätzlich Dumme sind.

Viele Gerichte sind auch nicht echt, unterschreiben nicht je, sind nicht je auf Hochschulniveau, und fernab von Allgemeinbildung. Update9 Urteil ohne Richter Unterschrift ist ungültig - Tippsen-Trolls & Identitätskontrolle Woher die entlaufen sind, ist nicht bekannt.

Vom Benehmen her sind diese exakt wie früher die Polizei in Tschetschenien und Grosny und anscheinend haben die angeblichen Flüchtlinge sich nur so genannt und waren in Wahrheit Flüchtige, also Verbrecher, die nach Deutschland kamen.


Die Bullenschar untersteht dem Innenministerium, das meint für die LVR Kliniken, Landschaftsverband Rheinland Kliniken zuständig zu sein. Bullen-Klinik.

Laut Artikel 18 Absatz 2 sind jedoch die Gemeindeverbände (LVR ist einer) nur für Denkmäler, Naturdenkmäler und Landschaftspflege und Museen zuständig. Aber auch die Fernsehbullen halten die Kliniken für ihr Klinikum, das nicht je eine Zulassung als Krankenhaus hatte, denn die Gesundheitsaufsicht fehlt. Wie viel Gras die Bullen ständig zu sich nehmen, ist anscheinend enorm. Einige kamen angeblich aus der Uniform-Fetisch-Szene.

Lesetipps:

Update2 Bundesland NRW - Psychisch Kranke wegsperren? Psychopharmaka & Terrorismus & Bundesrat

Mord oder andere Verbrechen - Tatverdächtige ab in Psychiatrie - weil Strafkammern faul sind

Update10 Düsseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht & Flüchtlinge in Psychiatrie

Update3 Düsseldorf ZDF Studio Hamburg WDR Al Qaeda Taliban Dasht I Leili Massaker & Schizophrenie

Update6: 10. Februar 2017, 06.54 Uhr


Narzismus & Terrorismus


Ich gebe zu, einer auf Twitter brachte mich auf die Idee mit meiner Hobby-Diagnose: Scripted Reality Hauptdarsteller leiden an schizoidem Narzismus, weil sie als Nichtschauspieler Rumgockeln wie der dümmste Oberproll in Dauerpubertät mit gleichzeitiger Midlife Crises. Psychiater sind keine Frauenärzte und keine Andrologen und keine Endokrinologen. Psychiater haben nur mal was von Schilddrüsenhormonen gehört, echte wie Östrogene und Testosteron kennen die nicht.

Natürlich kann es sein, daß deren Eltern darunter litten, weil Mama und Papa mit 40 und drumherum an Midlife Crises litten, aber weder je der erwachsene Sohn noch die erwachsene Tochter. Da begehen einige Eltern durchaus Giftverbrechen, damit endlich die erwachsenen Kinder genauso leiden, wie deren Mama damals, mit ca. 40 Jahren, oder der Papa.

Egal ob Arztserien, weil sie gerne auch mal ein Wussow der Schwarzwaldklinik sein wollten oder ein Sigmar Solbach sein wollten oder Polizeiserien, man merkt: Die Polizeifetischisten wären gerne mal was.

Ruhrpott ist anscheinend manchmal in der Nähe von Köln


Die Ruhrpottbande mit dem pakistanischen oder was auch immer der Bartträger da ist mit den deutschen Lachnummern, die gerne ein Schimanski wären, aber doch Lichtjahre davon entfernt sind, ist noch so eine peinliche Nummer.

Sie sehen nun mal wirklich aus wie an Midlife Crises leidenden alten Säcken. Tatsächlich machen in der Duisburger Troll-Sendung, die anscheinend auch mal in WBS-Wohnungen und Schwimmbäder der LEG drehen, mit zwei Ausländern, der Türke und der Bartträger, den besten Eindruck.

Überhaupt, wer eine Wohnung sucht, denkt, die drehen oft nicht in Duisburg. Aber im Alter kann man sich ja mal vertun. Das freut die Eltern, endlich ist der Junge auch mal verkalkt.

Berlin ist DDR


Die Berliner sind ja auch nicht ganz dicht, aber da ist eh die olle DDR. Mit so was darf man ja laut § 9 Einigungsvertrag eh nicht reden. DDR Recht gilt in dem Territorium der ehemaligen DDR komplett weiter, auch anscheinend in West-Berlin.

Die DDR Leute denken aber, auch in der echten BRD sind DDR und Stasi noch immer erlaubt. Deshalb vielleicht auch der Dauer-Snuff im Fernsehen. Nur BRD ist echte BRD, wie zum Beispiel NRW, aber das DDR Dinges ist nach wie vor da bei Polen DDR.

Laber laber - Irre unterwegs


Ständig labern die Bullen sich einen ab. Eigentlich wollen sie nicht arbeiten. Sie wollen nur dummes Zeugs labern, wie es die echte Polizei auch sonst tut. Man merkt, sie wohnen sonst im Stall, aber sonst Mensch-sein ist nicht - bis auf errare humanum est "Irren ist menschlich". Daraus denken viele, Irre sind menschlich.

Man merkt auch an Psychiatern und Psychologen, daß sie in Wahrheit Analphabeten sind und Zusammenhänge nicht wahrhaben wollen, weil es ihre Gehirnkapazität übersteigt, wie das mit Nachtwächter, Drogen, Psychopharmaka und Schizophrenie. Es kommt denen gar nicht in den Sinn, dass der Cocktail ungesund ist und nicht zum Beruf paßt. Junkie Sicherheitskraft.

Grundsätzlich ist die Polizei faul


Sie hat keinen Bock, zu arbeiten. Dienst schieben, so tun als, ob es Überstunden gab.

Man merkt, die sind so wie sie es im Fernsehen, also die sonst nicht im Polizeidienst sind, aber es so meinen. Einige von Scripted Reality wohnen sonst in der Landesklinik. Das ist ihr Klinikum, geben die sogar zu. Eine Psychiatrie, die fast alle in NRW weder eine Kassenzulassung, noch eine Ärztekammerzulassung haben, noch eine Gesundheitsaufsicht.

Deshalb dachten die Irren sich das Scripted Reality Format auch aus.

In der echten Realität wie auch im Fernsehen erklären die Polizisten oft, man müsse das privat klären. Es sei ja nichts passiert. Sie wollen nicht je das STGB, das Strafgesetzbuch wahrhaben. Das ist übrigens laut Artikel 74 GG Länderrecht, also kein Bundesrecht.

Doch ewig - seit Existenz der BRD - hält der Bund (Bundesregierung, Bundestag und auch der machtbewahnte Bundesrat) sich für die Konkurrenz, der immer gegen die Bundesländer zu agitieren habe. Tatsächlich geht es dabei darum, daß Hessen ein anderen STGB haben darf als NRW oder Bremen etc.

Der Bund, als BRD ist nur für die Themen in Artikel 73 GG. Für Terrorismus zum Beispiel. Für Flüchtlinge sind jedoch laut Artikel 74 GG die Bundesländer zuständig, deren eigenes Landesrecht, also keine Merkel. Mischt sich die Merkel ein, die eigentlich verfassungswidrig im Amt ist, sind die Flüchtlinge dann Terroristen.

Die Polizei will nichts wahrhaben


In ihrer Psychose namens Darstellerwahn, sei es in der echten Wache oder im Fernsehen, gibt es oft überall dieselben Sprüche zu hören (!), die Polizei ist in echt auch nur ein auswendig gelerntes Textsalatkonsortium, daß ja nichts passiert sei. Weil nichts passiert sei, könne die Polizei nichts machen.

Sie will nicht je wahrhaben, daß in den meisten Paragraphen des STGB drin steht "Auch der Versuch ist bereits strafbar", daß bereits der Versuch eine Straftat zu begehen, auch strafverfolgt werden muß.

Darauf hat die Polizei keine Lust. Die meint ja auch gerne, alles selber entscheiden zu dürfen.

Einige spielen Staatsanwalt und Richter und Polizei in einer entscheidungsfähigen Person,. Sie wollen oft nicht wahrhaben, daß es Strafrichter und echte Verfahren geben muß und Richter gibt es meistens gar nicht, weil irgendein Darsteller oder Verrückter die sind.

In der Zivilgerichtsbarkeit sind mir bisher keine einzigen richterlichen Unterschriften begegnet. Immer macht alles nur eine Schreibkraft. Alles nur schriftlich, denn richterliche Unterschriften stehen niemanden zu.

Also sind die Niemanden und die so tun, als ob sie Richter seien, auch nicht echte Richter, sonst hätten die doch unterschrieben.

Es sind also nicht Geschäftsfähige

Fehlende Geschäftsfähigkeit



http://www.bundesanzeiger-verlag.de/betreuung/wiki/Gesch%C3%A4ftsf%C3%A4higkeit

Geschäftsfähigkeit ist die Fähigkeit, mit freiem Willen rechtlich bindende Willenserklärungen abzugeben, zum Beispiel Verträge zu schließen. Die Geschäftsfähigkeit ist ein Sonderfall der Handlungsfähigkeit. Das BGB unterscheidet 3 Stufen der Geschäftsfähigkeit: Volle Geschäftsfähigkeit, beschränkte Geschäftsfähigkeit und Geschäftsunfähigkeit.
(...)

Geschäftsunfähigkeit wegen psychischer Beeinträchtigung

Geschäftsunfähig sind jedoch neben Minderjährigen unter sieben Jahren auch Personen (gleich welchen Alters), die sich in einem Zustand krankhafter Störung der Geistestätigkeit befinden, der die freie Willensbestimmung ausschließt und seiner Natur nach nicht nur vorübergehend ist. Willenserklärungen geschäftsunfähiger Personen sind nichtig, also rechtlich unwirksam. Die Regelung findet sich in § 104 Nr. 2 BGB.

Soweit noch kein gesetzlicher Vertreter vorhanden ist, wird dieser als Betreuer vom Betreuungsgericht bestellt.

Geschäftsunfähig sind häufig Personen mit geistiger Behinderung, mit bestimmten psychischen Krankheiten und bei schwerer Suchterkrankung:

Unter Geschäftsfähigkeit ist nach dem BGB die Fähigkeit natürlicher Personen zu verstehen, Rechtsverhältnisse ihrem eigenen Willen entsprechend vollwirksam zu gestalten. Der Einzelne muss in der Lage sein, die Folgen seiner rechtsgeschäftlichen Erklärung zu verstehen (BGH NJW 1953, 1342; 1970, 1680).

Die Rechtsprechung hat den die Geschäftsunfähigkeit auslösenden Zustand krankhafter Störung der Geistestätigkeit wie folgt definiert: "Die krankhafte Störung muss die freie Willensbildung ausschließen. Neben der Fähigkeit des Verstandes ist dabei vor allem die Freiheit des Willensentschlusses von Bedeutung. Es kommt darauf an, ob eine freie Prüfung der in Betracht kommenden Gesichtspunkte möglich ist. Umgekehrt kann von einer freien Willensbildung nicht gesprochen werden, wenn der Betroffene fremden Willenseinflüssen unterliegt oder seine Willensbildung durch unkontrollierte Triebe und Vorstellungen bestimmt wird (BayOlG NJW 1992, 2100)."

Grundsätzlich wird die Geschäftsunfähigkeit im Rahmen eines Gerichtsverfahrens von einem Sachverständigen festgestellt. Zwar unterliegen auch die Gutachten von Sachverständigen der freien Beweiswürdigung durch das Gericht, d.h. das Gericht kann in seiner Entscheidung von dem Gutachten abweichen, jedoch muß es seine abweichende Überzeugung begründen und diese Begründung muss erkennen lassen, daß die abweichende Beurteilung nicht durch einen Mangel an Sachkunde beeinflußt ist (BGH NJW 1982, 2874). In der Regel werden jedoch die Gerichte dem Gutachten folgen oder ein neues bei einem neu zu bestellenden Gutachter in Auftrag geben.

(...)

Auswirkungen auf Verträge

Verträge (soweit nicht die o.g. Ausnahmen vorliegen), die mit Geschäftsunfähigen geschlossen wurden, sind nichtig. Das BGB schützt nicht den guten Glauben an die Geschäftsfähigkeit des Vertragspartners, sondern gewährt dem Schutz des Geschäftsunfähigen bzw. beschränkt Geschäftsfähigen Vorrang vor dem des Rechtsverkehrs. Denkbar wäre ein Anspruch des anderen "Vertrags"partners aus ungerechtfertigter Bereicherung gem. §§ 812 I 1 Fall 1, 818 II BGB. Erhaltene Ware oder Geld müssten jeweils zurück gegeben werden.

Dies kann ein Problem sein, wenn der Geschäftsunfähige den Gegenstand des nichtigen Vertrags nicht mehr besitzt, z.B. weil dieser verloren gegangen ist, gestohlen wurde oder verbraucht wurde. Er ist nicht mehr bereichert, eine Rückgabe nach § 818 Abs. 3 BGB ist dann ausgeschlossen. Auch die Saldotheorie ist zulasten Geschäftsunfähiger nicht anwendbar (BGH BGHZ 126, 105 = NJW 1994, 2021 = NJW-RR 1994, 1075 = FamRZ 1994, 953).



Auszug-Ende


Psychiater erfreuen sich an Verbrechen


Der schizoide Narzismus ist eigentlich keine psychische Erkrankung, meine ich. Psyche ist nichts Körperliches. Also sind die Terroristen, denn die machen nichts je Anderes und sie belustigen sich, alle und jeden zu hintergehen. Auch Psychiater erfreuen sich über den Terrorismus der Tippsen-Mafia und Bullen.

Die Weißkittel raten mit ihrem Seelenkram nur rum, wären sie in ihrer Art seriös, hätten sie alle Scripted Reality Hauptdarsteller (also die das immer machen und in Hauptrollen wie Richter, Staatsanwalt, Polizei, Ärzte) zu sehen sind, schon längst in die Psychiatrie geschmissen, also sind die Darsteller doch knastfähige Terroristen.

Tatsächlich wurden jedoch echte Komparsen und Statisten, die in Comedy und Fernsehserien mitgespielt hatten, also nicht Scripted Reality sind, von Psychologen und Psychiatern bereits vor über 13 Jahren vor Neid und Eifersucht entführt, weil die Freaks auch mal ins Fernsehen wollten, aber nicht wußten, wie das geht.

Als angeblich echte Gymnasiasten und Studierte nicht zu wissen, wie man sich bewirbt, ist schon peinlich, beweist aber, Psychiater und Psychologen sind auch nicht echt. Auch wenn diese noch immer in Krankenhäusern (oft ohne Zulassung), Arztpraxen oder / und Therapeuten-Praxen tätig sind.



Strafgesetzbuch (StGB)
§ 23Strafbarkeit des Versuchs

(1) Der Versuch eines Verbrechens ist stets strafbar, der Versuch eines Vergehens nur dann, wenn das Gesetz es ausdrücklich bestimmt.
(2) Der Versuch kann milder bestraft werden als die vollendete Tat (§ 49 Abs. 1).

(3) Hat der Täter aus grobem Unverstand verkannt, daß der Versuch nach der Art des Gegenstandes, an dem, oder des Mittels, mit dem die Tat begangen werden sollte, überhaupt nicht zur Vollendung führen konnte, so kann das Gericht von Strafe absehen oder die Strafe nach seinem Ermessen mildern (§ 49 Abs. 2).

Ende STGB § 23

Die Polizei darf da nicht selber entscheiden, sondern das echte Gericht. Das wissen aber weder Staatsanwälte noch Polizei, denn sie kannten STGB 23 nicht je und möchten auch mal selber entscheiden, ohne Gericht, deshalb gibt es überall nur Tippsen-Trolls und Computerbescheide.

Lesetipps:

Update18 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verboten durch Innenministerium NRW

Update10 Urteil ohne Richter Unterschrift ist ungültig - Tippsen-Trolls & keine Richter

Update22 Illegales Jobcenter Düsseldorf & fehlende Gehälter & LSG3 & Verwaltungsgericht3

Update7: 07. März 2017, 05.36 Uhr


Sie wären gerne Stars - aber scheitern schon an Twitter


Schon wieder dumme Bullen, keine Beamten bei Twitter




Scheiße, die Polizei will nicht gefolgt werden. Logisch, die Polizei ist der Verbrecher!

Das kennt man schon von 1991 - 1992. Teilnahme bei einer Fachmesse dort. Das Hotel bedenklich. Es hat was von Al Qaeda. Sicherheit irgendwie nicht. Bedenklich. Natürlich wurde nicht an die DDR gedacht, ich auch nicht.

Die DDR ließ angeblich nur Verbrecher und Volltrottel in den Westen. Damals dachte ich auch noch nicht daran, aber DDR = Verbrecherstaat. Alle lebten im Großknast. Das Land deren Einwohner eine Staatsgrenze für ihren Knast hielten. Endlich frei danach.

Einige Jahre später. Bewerbung bei dem noch nicht gestarteten deutschen Bloomberg TV. Nachrichtenredakteurin live im Studio. Ich.

Ich lehnte den tollen Job später ab, der Senderstart verzögerte sich. Ich dachte, irgendwie wirkt Frankfurt / Main bedenklich terroristisch. Lieber nicht dort arbeiten. Dazwischen: Bewerbung im Auftrag von RTL Köln, deren Programmchef schickte mich zu RTL in Frankfurt. Auch deren Personal wirkte irgendwie nicht normal. Ich lehnte den Job ab.

Die Bankenstadt ist nicht normal.

Deutsche Bank ist englisch - Hooligan Alarm mit dem Brexit


Die Deutsche Bank, die in fester englischer Hand ist, ist ja auch nicht deutsch. Die Commerzbank gab mir ein Konto bei der Dresdner Bank, die schon lange geschlossen ist. Davor war die Deutsche Bank in indisch-englischer Hand, bei dem Sektenokkultisen Anshu Jain, dessen Namensvetter oder Fast-Zwilling, also wie ein jüngerer Bruder hier in Düsseldorf im Nachbarhaus mein Nachbar ist. El Masri wohnt in demselben Haus von dem Jain.

Vom El Masri gibt es zahlreiche Namensvetter. Alle vom FBI gesucht, einige vom BKA. Der hiesige sieht aus wie ein Amish-irischer Typ, ist ein Konvertit, seine Frau auch. Das paßt ja zu dem Jain. Bei mir im Haus wohnen zwei russisch-ukrainisch-tschetschenische Frauen, woher die auch immer aus der ex-Sowjetzone kommen, die sich das Team Kalashnikov nennen.

Jainismus ist eine Sekte. Es ging eigentlich mal um ja und nein, also jein, aber nicht Jain, daraus wurde dann der indisch-britische Bankentroll Anshu Jain.

Fernsehen & so


Der Rest möchte lieber Fernsehen machen, hat aber Angst vor echten Fernsehdokus, erfand daraus Scripted Reality, Docu Soap und sonstigen Milliardenzunder.

Die Banker der Deutschen Bank galten bereits vor 2000 als peinliche Starstalker. Nah an Hollywood und Fernsehen sein wollen, das jedoch laut Artikel 27 Absatz 1 und 2 und Artikel 28 und 30 eine Behörde sein muß und die Künstler wie Wissenschaftler müssen eigentlich, sollten eigentlich, staatlich Bedienstete sein. Denn ein jeder (Zuschauer) darf sich gratis daran erfreuen. Steht so im Menschenrecht für alle, der Vereinten Nationen so drin, damit die Banken nicht mehr stalken.http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Die Bullen haben das mit deren Schauspieldasein (öffentlich Bedienstete) falsch verstanden. Aber deshalb sind sie ja auch nur dumme Bullen und die Frankfurter nur die Würstchen. Auch die, wollen endlich Stars sein, wie die Klauerbande der Polizei in der Nähe des Jobcenter Düsseldorf, Luisenstraße. Die anderen sind ja immer so gemein, die dürfen immer mit dem Fernsehen, aber die, die echte Verbrecher sind, nicht je.

P.S. Das wirkt wie die spanische Fälscherbande mit dem getürkten Anschlag auf den Zug in Spanien, damit es weiterhin Al Qaeda geben kann. Die Polizei hintergeht gerne Soldaten und die NATO. Ob das so endlich mit der Bullenkörung klappt ?

Lesetipps:


Update7 Bankenverband Problem mit Postbank Commerzbank2 & Deutsche Bank antworten & WDR

Update1 Deutsche Bank ist Commonwealth - also Englische Bank Brexit & insolvent ?


Update8: 30. Juli 2018. 04.27 Uhr

Auch in Düsseldorf wird munter gefälscht, Hauptsache den Drogenhandel und Stinkerei unterstützen


Psychiater sind Pyromaniacs und sind in der Vergangenheit sowieso als Drogenliebhaber und 11. September 2001 NYC, Pentagon, White House aufgefallen.. Sie unterstützen im Übrigen Raucher. An Gesundheit hat der Psychiatrie-Sektor keinerlei Interesse und an Polizeiarbeit auch nicht.

Auch ich: Opfer von falscher Polizei und falschem Gesundheitsamt - Arzt kein Arztausweis - kein Facharzt


 Es war Stunden zuvor als Sicherheitshinweis veröffentlicht - vorsicht falsche Polizei läuft herum - schon passiert mir das Ding. Türschloß zerstört worden, falsche Leute, falsches Ordnungsamt, falsches Gesundheitsamt.

So bin ich noch immer ohne EKG, Neurologie, EEG, Drogentest und ich habe mir während 12,5 Stunden Warten in der Schön Klinik Düsseldorf, einen heftigen verbrennungsmäßigen Ausschlag zugezogen. Ich wurde nicht wegen der infizierten Hand untersucht, kein EKG, kein Blut. Ich wurde immer vertröstet, dann von einer Assistenzärztin mit japanischem Vornamen mit Al Mojahedi als Nachnamen - hatte was von bösem Al Qaeda, nicht untersucht rausgekickt, der Hausarzt müsse erst eine Überweisung erstellen.

Ein fantasievolles Zettelchen des ausgedachten Ordnungsamts ließ mich vormittags wissen, ich könne meinen neuen Hausschlüssel bei der Polizeiwache Stadtmitte Düsseldorf, Heinrich-Heine-Allee abholen. Eigentlich wohne ich linksrheinisch. Zuständig ist Oberkassel. Das Zettelchen war mit Blasenpflaster festgepappt. Es entpuppte sich als mein Pflaster aus meinem Schlafzimmer. Ein Aktenzeichen gab es nicht zur Sache.


Mein Hansaplast-Blasenpflaster aus meinem Schlafzimmer pappt da auf dem "Behördenzettel" aus meinem Schlafzimmer! Ohne Aktenzeichen, alles Anonymous.


Es ging darum, daß sich eine mir unbekannte Ärztin sooooooooo große Sorgen macht. Sie machte sich Sorgen, weil ich gegen Drogendealer und Junkies und Verbrecher aussage. Wer gegen Verbrecher und Terroristen aussage, gelte in Düsseldorf als psychisch krank. Das erfuhr ich also nach Mitternacht - also über 15 Stunden später und irgendeine Scripted Reality Polizei mit falscher Uhr stand da dumm herum und andere  - Ausländer - zogen deren Scripted Reality Alkie Show durch.

Ich hieße im Tagebuch der Polizei anders - anderer Vorname


Im Tagebuch der Polizei hieß ich übrigens Claudia Crämer. Der Vorname Claudia wurde dann weggetippext mit der Tip-Ex Maus, als ich darauf hinwies. Das Ordnungsamt samt Gesundheitsamt meint immer andere Personen, alle Datensätze sind oft inkorrekt. Ich wurde oft auch mit komplett anderen Personen aus anderen Städten verwechselt, einige sahen anscheinend so aus wie ich oder hießen so wie ich.

Ein merkwürdiger Polizist sah aus wie eine Mischung aus dem Herrn Akku der SAT1 Serie "Echte Fälle Echte Polizei" Duisburg, die oft in Leverkusen drehen, und irgeneinem Bushido Berliner Bandido Schrebergärtchen Gang, für 6-Feet Under und Picket Fences. Viel später reparierte mir dann einer der Polizeiwachenpolizisten dann noch einmal das Schloß bei mir zu Hause. Trotzdem muß ein neues her. Es geht in der Sache der Hausverwaltung und Bewohner bzw. Eigentümer der Gesamt-Anlage um 2 Millionen Euro für mich.

Man merkt, mit der empfindlichen Summe wurden die Bewohner, Eigentümer samt Hausverwaltung zum Massenmörderkonstrukt. GESTAPO Holocaust-Bestien für eine Welt der Drogendealer. Es gibt viele Täter, es wirkt so wie eine Hundemafia, die aus einem feinen Menschensandstrand in einem Naturschutzgebiet, mit ihren dort eigentlich verbotenen Hunden alles zupissen lassen und teilweise kacken lassen, weil die Hundehalter, sich im Katzenklo wähnen, aber keiner hat sie je aus dem Klo gerettet.

Vorsicht - die Polizei spielt falsch - sie ist gar keine - sie ist ein  Uniformklauer

Vorsicht walten lassen, wenn Sie 110 oder 112 wählen. Je nach Dringlichkeit, machen Sie sich vorab Stichpunkte, was Sie sagen wollen. Je nach Brandgas, Feuer oder Schockzustand, kommt man manchmal durcheinander.

Zahlreiche Polizeidienststellen meldeten bereits viele falsche Polizei.

Bei einigen fehlen richterliche Unterschriften, Ermittlungsrichter, Haftrichter, Pflichtverteidiger, Strafverteidiger. Beachten Sie die Embleme, sind diese so wie ihr Bundesland auch aussieht, sind die an der richtigen Bekleidungsstelle dran, fehlen einige.

Grundsätzlich lieben viele nur Psychiater, echte Gerichtsverfahren nicht, darauf haben alle keinen Bock. Psychiater möchten auch mal mit Bösen zu tun haben, lassen diese in Düsseldorf aber lieber frei herum laufen und sperren dagegen lieber Zeugen und Opfer weg. Man verbrüdert sich gerne im Bruderkrieg mit seelischen Erkrankungen.

Checken Sie vorab die Embleme ab

Es gibt Emblem-Webseiten und wo diese drauf sein müssen, genau drin. Benehmen die Polizisten sich wie ordentlich gebildete Menschen oder eher wie Vollfreak der Alkie-Säufer-Midlife-Crises-Szene im arroganten Vollspinnerwahn, wo man als Bürger befürchten muß, die Polizei ist nicht echt, sondern aus einem Hochsicherheitstrakt entlaufen, dasselbe gilt für die Feuerwehr.

Viele vergessen medizinische Untersuchungen, Laborcheck auf Giftstoffe, Drogen, Brandschäden so für alle da im Haus, Natur und Umwelt. Versicherungsbetrügermannschaften und sonstige Drückerkolonnen, uniformierte Verbrechern.

Viele Journalisten und Prominente sind Opfer

Die Herausgeberin der Wirtschaftswoche (ein Blättle der Handelsblatt GmbH), die Miriam Meckel und ich waren von solchen Typen vor vielen Jahren entführt. Wir merkten uns "Echte Fälle, Fake Furs", also falsche Pelze bzw. Faulpelze. In echt ermittelt fast keiner mehr, sondern die Privatsender drehen daraus lieber Scripted Reality und entführen bzw. lassen dabei ungebliebte Pressejournalisten entführen, auch Stars und Promis wurden Opfer.

Auch Hans-Jürgen Jakobs - heutiger Chef vom Handelsblatt, vor 20 Jahren Medienredakteur beim Der Spiegel - Das Nachrichtenmagazin (von ausländischen Juden für Paul Spiegel, Zentralrat der Juden gehalten, aber ein betreffender Jude haßt alle russische Juden, Wehrhahn Bomben-Attentat, wollte auch keiner ordentlich ermitteln, also wir waren selber alle Opfer. Wir wurden bereits vor 20 Jahren also in Stasi-Manier abgehört, als wir über Scripted Reality fachsimpelten.

Die Szene ist Snuff und die bekannten Senderchefs hätten schon längst die Programmformate schließen müssen oder die Sendermannschaften in den Knast oder nach "Guantanamo" bzw. Hochsicherheitsgefängnis schmeißen müssen. Die dpa wurde Opfer von anderer ausländischer Möchtegern-Konkurrenz in Düsseldorf, auch in Hamburg, leidet noch an extremster Amnesie. Es ging damals um Konkurrenz-Streit - gratis Verteilung von Pressemitteilungen und der kostenpflichtige Service ots (Other Text Service) der dpa.

Der Täter bzw. Tatverdächtiger wirkte wie ein muslimischer GESTAPO-Holocaust-Mengele-Nazi. Psychiater in Düsseldorf waren negativ tatinvolviert, einige hatten zudem Identitäten getauscht. Die dpa ist die deutsche presse agentur. Früher war ich für die im Ausland Medien-Reporterin. Also die Fernsehleute von Scripted Reality, auch wie Klinik am Südring, lassen eigentlich jeden entführen und unter Trance-Drogen setzen.

Scripted Reality - die Holocaust Szenerie des täglichen deutschen Fernsehens - ARD Tatort übrigens auch

Deutschland ist im Fernsehfieber der Scripted Reality Mafia abgesoffen. Die Leute mögen lieber Fake, Schein - als die Wahrheit. Deutschland ist in einer Perversion geraten - die der seelischen Inquisition - im klerischen Psychiaterwahn - der Rest wäre gerne was - ist es aber nicht - will nur Party - Droge und Lüge. Die Wahrheit nicht je.

Viele sind anscheinend an den Schulbuchlektüren verreckt, Horror, Edgar Allen Poe, Huxley, und die Geschichte des Deutschen Reichs, Nazi, GESTAPO, Mengele - die haben sowieso weltweit Psychiatrien auf dem identischen Level gehabt. Menschen sind gerne Ekelperverse und im Machtwahn über andere.

Teilweise handelt es sich aktuell um Ostblock-Verbrechen und DDR Verbrechen gegen die eigentliche BRD - gegen den Westen. Bedenken Sie auch, daß die DDR, ein anerkannter souveräner Völkerrechtsstaat in den Vereinten Nationen wie die BRD damals seit September 1973 war und sich selber aufgegeben hat, um lieber im Goldenen Westen zu leben. Die waren ihre eigenen Staatsfeinde und die Gesetze waren in Wahrheit auch nicht unfair. Die Bevölkerung dachte sich lieber eins aus.

Lesetipps:

Sendungsbewahnte Ãrzte aus Köln : Klinik am Südring auf SAT1 - Terrorismus & Menschenhandel

Update19 RTL & SAT1 Scripted Reality Polizei & Verbot durch Innenministerium NRW & Trovatos

Terrorismus - Stasi und Ostblock Verbrechen in Düsseldorf - Angriffskriege auch gegen Pressefreiheit

Update1 Pressemitteilungen fast eins-zu-eins zu veräffentlichen ist Werbung & ots news aktuell der dpa & Sabotage

Update3 Drogendealer wohnen im Stark-Junkie-Haus in Duesseldorf - im Stadtteil Loerick & Attentat auf Commerzbank

Update65 Survival in Düsseldorf - Eigentümer Mieter Drogen Kot & & Enteignung Wohnungseigentümergemeinschaft Wickrather Str. 39 - 43 & Klau Schlüsselanlage?

Update3 Nuckelsuechtige Raucher - Stricher & Flittchen der Nationen oder willenlos fremdbestimmt & Umweltverpester und Verstümmler

Update23 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungueltig - Paraphe = Privaturkunde & Richter nicht je echt - EU DSGVO 2 Absatz 2d & Tippsentrolls im Landgericht Duesseldorf - aber das Wappen auf dem Briefkopf war Fake

Update9: 03. Januar 2019, 07.53 Uhr

Falsche Polizei - Kriminelle in Uniform - die oft unbekannten Bombenleger und Hauszerstörer


Eigentlich ging es oben, bei der angeblich-echten Hausdurchsuchung, einen Polizeibericht oder gerichtliche Ermittlungen auch nicht, um einen Überfall mit Drogen. Aufgefallen waren zuvor, sowieso falsche Autoschilder der Behördenmitarbeiter, andere fahren sogar gerne komplett, ohne Noteinsatz entgegen eine Einbahnstraße, als ob die nur Fahrradfahrer sind.

Trittbrettfahrer - und ein angeblich echtes Schild angeklebt mit einem Fußblasenpflaster, nämlich meins.

Trotz Beschriftung auf meiner Wohnungstüre: Presse und Einsturzgefahr dringen die Polizeifreaks ein. Strafverfahren wurden nicht je eingeleitet. Wohnraumhijacking. Möchtegern-Bullen brauchen eine neue Wohnung. Auf jeden Fall, waren die Täter hochseptisch, auch das ist allen egal. Echte Polizei und Ordnungsamt darf aber nicht septisch sein. Es war zu riechen und zu spüren.

Darum ging es übrigens - auch um falsche Ärzte und ein Krankenhaus, das alles falsch-herum macht. 




Krikelkrakeln darf übrigens kein Arzt, dann ist der Arzt nicht echt und untersteht der vollen Retax. Die Krankenkassen müssen den nicht bezahlen und dem Krankenhaus nichts überweisen. Die Schön Klinik hat übrigens kein Krankenhausimpressum. Alle Pflichtangaben fehlen. Sie unterstehen nicht dem Heilberufsgesetz und ist damit nicht Öffentlich, aber Privatstationen sind laut Krankenhausgesetz NRW § 2 Absatz 2 verboten. Aber man hat gerne die freie Berufswahl laut Artikel 12 GG Absatz 1 und läuft wie Polizei gerne in Dienstbekleidung herum.

Böllerei ist allen scheißegal


Egal wie oft es knallt, welcher Tag, welche Uhrzeit. Der Polizei ist alles egal. Bombenknall sind zum Alltag in dem Stadtgebiet Lörick und Seestern in Düsseldorf geworden. Irgendwann knallt es vielleicht noch heftiger und dann gucken alle bedröppelt, der Rest jubelt, die Deutschen sind nun mal dumm, haben eh weder echte Polizei noch echte Gerichte.


Aus den Sicherheitsinformationen  wegen falscher Polizei, Terrorismus, Weiße Schupoweste, Dumme Möchtegern-Bullen in der Altstadt-Wache da am Parkhaus-Ecke-Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf 02. Januar 2019, 18.52 Uhr mit neuen aktuellen Ergänzungen

Denken Sie bitte daran, daß die meiste Polizei in Düsseldorf noch dümmer und unechter ist, als die G20 Pisser Polizei in Hamburg. Sie rufen "Pizza-Service", entführen in echt, halten Türspione zu, halten verprügelte Opfer für bekloppt, sodaß Ärzte mal gesagt haben, das mache nur die Polizei (die ist also wie früher ugs. der Täter).

Ausweis haben die anscheinend alle nicht, sie benehmen sich nicht wie echte Beamte, sondern sind Rüpel ohne Gesetz.
Bereits vor über zehn Jahren trugen die Bullen falsche Uniformen oder schlecht sitzende, daß es aus einer Sissi-Film Szene (mit Romy Schneider) erinnerte. Ursprünglich fing es an mit einer Worringer Platz-Milieu-Szene und einem Kostümverleih in Düsseldorf ca. 2004 und davor an. Ein damaliger Zeuge und Tatinvolvierter in anderen Verbrechen wurde vor wenigen Jahren in  Düsseldorf Lörick dann doch tot aufgefunden. Es ging mal um Mord, aber natürlich hat keiner ermittelt.

Echte Polizei raucht übrigens nicht cool wie ein dummer Outlaw an ihrem Peterwagen, sondern hat eine Weiße Weste wie früher in klassischen Heinz Erhardt-Filmen. Aber aus der Weißen Schupoweste, erfanden Bullen, alle müssen immer in die Psychiatrie. Die Polizei ist also komplett nicht echt und aus einer Uniform-Fetisch-Szene, baut sich gerne dumm groß auf, als Szenerie einer starken Männerbrust.

Deutsch - wo?


An welchem Spieltrieb oder an Erkrankung die leiden, abgesehen von Hormonstörungen, ist unbekannt. Es fing jedoch mit Terrorismus an, seitdem sind die eher "dumme Gurken fahren eine Möhre". Intellekt nicht je vorhanden. Die kennen Heinz Erhardt-Filme nicht, noch nicht einmal Louis de Funes, die sind eher ein böser Fantomas. Das dreckigste Auto, in dem ich je saß, war eins vom Ordnungsamt Düsseldorf, die sind Flaschensammler auch im Wagen und im Kofferraum gewesen. Flaschenklauer. Pfandsammler.

Wer Düsseldorf schon immer kennt und so alt ist wie ich, Jahrgang 1965, dem sei schnell erklärt, daß die Altstadtwache, den typischen EN-Autofahrern eher entsprechen und sonstigen ME von früher und Ruhrpottlern, die mal Ausgang für die Düsseldorfer Altstadt bekommen haben. Peinlichkeiten unterwegs. Eine Schande für Düsseldorf. Primitive mal wieder. Heutzutage wurden die Umländer - seit vielen Jahren - mit nicht EU-Leuten und Drittlandvolk ersetzt. Die halten sich also für Umländer. Sag* ich ja, Primitive. Die Kö ist besser nur mit Fakes auszustatten. Es sind auch dort oft nur stinkende Drittländer und Kopftuchtussenvolk. Es ist so peinlich, denn ISIS ist eine Affenshow für solche Leute, um so nach Düsseldorf als Flüchtling oder Migrant zu kommen.

Deren Eltern / Informationen stammen anscheinend aus Stasi-Abhörzellen, die früher uns SchülerINNEN und Teenies abgehört haben. Kinderfickervolk sind die Ausländer. Gemeinstverbrecherpack, aber dann hier arbeiten wollen. Pfui. Neugierige Ekelsäcke und dumm wie Brot. Naja EN - Europa's Nieten. 

Falsche Polizei fürchtet sich ständig vor Türspionen, echten Schlössern, kommt mit Bombenlegekommandos um Schlösser aufzusprengen, hat keine echten Dienstausweise, nicht je was Echtes von einem echt echten Gericht und echte Richter hat sie nicht je. Sie sind oft Drittländer oder was vom Spacko TV "Scripted Reality". Irgendwer, wäre gerne Star, Streifenhörnchen unterwegs wären gerne Big Money in Hollywood."

Und wer als Polizei als Weiße Weste nur die Psychiatrie kennt, anstatt selber kein Straftäter zu sein, bzw. sich ordentlich benimmt und sauber und rein sich präsentiert oder auch den Verkehr, ja den Straßenverkehr nicht ordentlich regeln kann, ist kein Polizist, sondern nur ein Bulle auf Rinderwahn, bzw. ist ein Terrorist.

Scheißegal ist illegal


Die Gleichgültigkeit an den ständigen Böllern, die absichtlich die Häuserstrukturen beschädigen und zwar Innengemäuer, je nach Schallwellen, Gläser, Vasen, Knochen ist eher bezeichnend für : Der Polizist ist ein Terrorist. Auch stinkende Autos samt Autofahrer werden bisher nicht wirklich systematisch von der Straße geholt, also ist die Polizei komplett Fake und nicht echt, sie ist eine Gefahr für Leib und Leben.


Lesetipps:

Update73 Survival in Düsseldorf - die Hundetkotliebhaber Stadt und Scheisskackstadt Eigentuemer Mieter Drogen Kot & China Scheisse - Hundekot - auch Bill Gates von Microsoft warnt davor - der hebephrene Terrorwahn von Analphabeten - Stars Stalker Sternchen und viel Nervengift - Bukkake & Stinkenachbarn fuer Pflegestufe 0 & 1 - Sozialleistung anstatt kostenpflichtiges Bordell - internationaler Menschenhandel

Update36 Analphabetische Schoen Klinik Düsseldorf - das Heerdter - Dominikus - weist KO Tropfenopfer nach 13 Stunden ab wegen Schicht-Ende Aerzte und Personal sind oft Analphabeten - VORSICHT NOTFALLAMBULANZ ZUGANG - SCHLAGLOCHGEFAHR FUER FUSSGÄNGER & MERKWÜRDIGER GERUCH

Update20 Gefährlicher Supermarkt real - die sind anti-Verbraucherschutz & verkaufen Fake Notebooks von ASUS, falsche Labels und Sticker - wollen Verbraucher lieber in die Psychiatrie schmeissen - REAL hat keinen Rechtsanwalt - aber ich verlange Schmerzensgeld & weise auf Kapitalbetrug hin und einen Sozialbericht gibt es auch

Update24 Dokumentenecht? Urteil ohne Richter Unterschrift ungültig - Paraphe = Privaturkunde & Richter nicht je echt - EU DSGVO 2 Absatz 2d & falsche Briefpapiere - Wappen auf Gerichtsbriefkoepfen oft falsch

Update19 Analphabetische Vereinte Nationen & Scheisskackausländer - Duesseldorf Psychiatrie: Al Qaeda & WDR gibt es nicht - der ist eine Sexbestie & Flüchtlinge ab in Psychiatrie - der United Nations Migration Pakt - aus Fluechtlingen wurden Migranten - UN Christen und Hilfsorganisationen im krankhaft-schizophrenen Errettungswahn - Polit-Terroristin Angela Merkel entpuppt sich als Hochverräterin gegen das Deutsche Volk und gegen das Grundgesetz - sie ist nur fuer multilaterale Abkommen - bedeutet sie geht mit ausländischen Politikern gerne auf Kuschelnummer - sie zeigen Geschlossenheit auf Fotos - aber sind noch nicht im Knast

Update4 Zivilgericht ZPO verboten von EU DSGVO - Datenschutz Grundverordnung verbietet Krankenakten - Schufa - ist den Behörden scheißegal - Gesundheitsdaten psychisch Kranker leitet das Gesundheitsamt EU-weit zehn Jahre lang weiter

Update10: 07. Januar 2019, 06.17 Uhr

Ordnungsamt bricht alle Gesetze und Gesundheitsamt hat nichts mit Gesetzen zu tun


Lebensgefahr droht in Düsseldorf. Seit länger als 2004 stalken beide nicht-echte Behörden dumm herum. In den Knast geschmissen wurde die gefährliche Psychiatrie-Bande nicht. Bereits ca. 2004, evt. erst 2009 gab ein angeblich echter Mitarbeiter zu, in Wahrheit Journalist zu sein.

Vor einigen Monaten fand ich einen Artikel mit seinem Nachnamen in der Presse. Ich meine, es ist sogar derselbe Vorname. Er veröffentlichte eine Story über Amazon, über die er angeblich schon damals recherchierte. Gleichzeitig gab er sich als Ordnungsamt bei anderen Tätigkeiten aus. Er gehört wie anderen zur GESTAPO-Crew und läßt Menschen verschwinden und erfindet neue Namen der Personen. Dies macht er gerne mit Psychiatern, die nicht je echte Ärzte waren, aber so tun als ob. Auch die sind seit Jahren bekannt, nur Namensvetter oder Doppelgänger zu sein oder sind schon immer schwerst sadistische Freaks gewesen.

Einige sind Juden und vertuschen somit deren Holocaust-Verbrechen an Deutschen und anderen Personen, die KEINE Juden sind.

Angeblich agitiert der DDR-Schauspieler und ARD-Tatort-Schauspieler Jan Josef Liefers im Auftrag von Gustl Mollath und andere so - und zwar seit 2004. Zu den Tätern gehören angeblich auch Kunstklaukreise und christliche Stiftungen und die Junkie-Szene, die so günstiger - nämlich gratis - an Drogen, rezeptiert von Psychiatern kommen will.

Die KO-Fickerszene und Junkies mögen diese Betäubungsmittel, dito Psychopharmaka, die drogenidentisch sind und ebenso Betäubungsmittel oder / und Hypnotika sind. Eventuell ist ebenso das damalige Kind Peggy Knobloch von der Tätergruppierung Opfer und die Behindertenfreak-Szene um Ulvi Kulac und andere, wie behinderte Familienmitglieder von Anwälten ebenso Täter & Opfer bzw. Zeugen.

Die perversen Behördenleute, die keine sind, pfeifen auf den Sozialdatenschutz und Datenschutz, erfinden diese und gehören wahrscheinlich zu den weltweiten Hackern, die überall Daten fälschen oder einfach erfinden.

Lesetipps:

Update7 WHO : Gustl Mollath Opfer von Psychoterror - Psychiater sind Taeter & Banken & DDR Schauspieler Liefers mischte mit

Update4 Zivilgericht ZPO verboten von EU DSGVO - Datenschutz Grundverordnung verbietet Krankenakten - Schufa - ist den Behoerden scheissegal - Gesundheitsdaten psychisch Kranker leitet das Gesundheitsamt EU-weit zehn Jahre lang weiter

Update74 Survival in Düsseldorf - Lebensgefahren durch Kot-Bordelle - Verkackungsfans und Auspuff-Gasen - Sepsis und kranke Kinder - die Hundetkotliebhaber Stadt - Mieter Drogen Kot & China Scheisse - auch Bill Gates von Microsoft warnt davor - der hebephrene Terrorwahn von Analphabeten - Bukkake & Stinkenachbarn fuer Pflegestufe 0 & 1 - Sozialleistung anstatt kostenpflichtiges Bordell - internationaler Menschenhandel

Update4 Strafsache Ulvi Kulac - Sexueller Missbrauch waren Doktorspiele - Gewaltverherrlichung & perverse Stadt Düsseldorf samt Graf-Recke-Stiftung?

Update7 Katholisches Hilfswerk missio - terroristisch & RAF & Caritas & Peggy Knobloch & NSU

Update2 Weiche Drogen - Cannabis - psychoaktive Substanzen von Vereinten Nationen seit 1988 verboten - Selbstgefaehrdung durch Drogen fordert Leistungsverweigerung der Krankenkassen - Raucher sind gerne Selbstzahler ohne Versicherung

Update5 GKV eGK G2 Datenschutz Gefahr & Selbstbestimmungsrecht & Daten live veraenderbar - Versicherungsausweis als Patientenakte

Update12: 29. Januar 2019, 16.10 Uhr

Gefährliche falsche Beamte überall


Viele Updates sind noch in Planung, und überall war die Petra Leister mit involviert, weil es darum in der Psychiatrie ging. WDR und ARD und deren Drittländer meinen BRD-deutsches Fernsehen repräsentieren zu dürfen, Maynard seine Kotleichen und Geldwäscherei und alles was mit AL ist sei Außerirdisch vom Weltall, vielleicht auch die Pharmaunternehmen wie Aliud (AL), Prince Harry und die Meghan, falls die je royal waren und viele mehr. Ach ja, die DDR gilt nach wie vor nicht als BRD-Gesetzesland. Das BverfG urteilte, dort gilt wegen Artikel 74 GG das DDR STGB weiter. Aber all das war der Petra ja so scheißegal.

Laut DDR STGB durfte die Deutsche Demokratische Republik, also das Gebiet woraus die Drittländerin (kein deutsches Volk) Duna Hayali das ZDF Morgenmagazin sendet, ist DDR, nicht Westen, nicht EU. Auch andere Drittländer im Westen - ja das merkt man, Hauptsache arschen gegen deutsche Zuschauer und Gesetze, aber dann BRD-Gelder haben wollen und von Deutschen, trotz BverfG-Grundversorgungsurteil zu ARD und ZDF: GRATIS heißt das, nicht Gebühren muß der Zuschauer bezahlen wie bei RTL und Pro7 und Pay TV wie Sky früher etc.

Der kleine Maynard, erwachsener Mann,  brachte mir extra mal in der Geschlossenen Psychiatrie Station 2 Haus bei, er heißt nicht Manyard wie Manchester United, sondern Maynard. Ich weiß nicht, wer damals alles mit im Raum war. Der wegen seines Leichen-Kotficks-Fantum bekannte Freak Maynard hatte leider im frühen Kindesalter eine Kleinkindparty, wahrscheinlich seine eigene, die Schokoladenpudding-Suppe für alle, für Kot gehalten.  Aber all das war immer Psychiatern und Polizei egal. Die wollte zwar auf Station kommen, wie Richter auch, aber echte Richter wurden ausgetauscht. Für Polizei ist immer alles nur ein Wahn, Terrorwarnungen kennen die nicht. Die Polizei ist primär ein uniformierter Statist, die mögen gerne Scheiße, aber um die soll sich dann die Psychiatrie kümmern, mit echten Gesetzen kennen sich Bullen nicht so aus, wie die Petra damals auch nicht.

Es ging aber um drei Doppelgänger auch noch, sehen so aus wie Volker Beck, ein russisch-sowjet weiß nicht mehr welches Sowjet-Dummpack-Land und einen ehemaligen Klassenkameraden, evt. er Jude oder doch Araber, sieht irgendwie je nach Foto so aus wie die. Es ging auch um Sportverbrechen, z.B. großer Fernsehshow-Regisseur verwechselt worden mit zukünftigen Sportstar, dito Namen / Nachnamen vom ehemaligen Mitschülern. Daraus entstand dann - noch davor - ich Kleinkind - die Loveparade in Duisburg sozusagen wegen Juden und einem Klitschko und Aussehensverwechselungen dito Namen. Es ging sogar um Mollath und Kunstklau und Gebeine, also Leichenteile in den Grundsteinen von einigen neuen Gebäuden, wie das der Barmer auf der Mecumstraße, die später einen Neubau bezog und andere auch, in der Nähe vom Kirchplatz Düsseldorf.

Die Queen lief auch damals herum und dem Prinz Williams wurde 2004 bereits gesagt, er wird haarlos werden, wollte er bleiben, er hielt sich selbst für einen schweren Kriminellen. Ich sag*es Ihnen, wenn man Akte X (mit David Duchovny) auf Pro 7 im Fernsehen guckt, man erlebt irgendwann alles in echt mit den SchauspielerINNEN. Viele denken, man schaut mit den Stars auf dem Wohnzimmersessel Fernsehen, dito PsychiaterINNEN nahmen das an. Sogar gab es Entführungen von echten SchauspielerINNEN oder NebendarstellerINNEN aus Angst, eine Fernsehrolle doch nicht zu bekommen.

Auch diese machten in der normalen Fernsehrolle teilweise einen psychopathischen Eindruck. Nicht alle, aber etliche, wer davon alles in Trance war, ist mir unbekannt, es traute sich keiner zu ermitteln. Ist er der Haupttriebtäter?




Gemälde aus: https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/kanzleramt/bundeskanzler-seit-1949


Lesetipps:

Update28 Arbeitet der Frischluftmangelladen real Supermarkt mit Sexperversen & DoppelgaengerINNEN & nicht-echten Anwälten gegen Verbraucher - zivilgerichtliche Gueterunde bleibt schriftlich wegen Lebensgefahren - REAL aeusserte sich nicht je - aber nach wie vor Schwerstriebtaeter & die Sozial-Psychiatrie

Update7 Bundespräsident Gauck - China Freaks gegen das deutsche Volk & China Mafia & dumme neureiche Chinesen Hauptsache stinken & Huawei - und erwachsene Asiaten im Windel-Baby-Benehmen suchen DDR Schwule & muslimische Ammen

Bushido Sido Loveparade Robbie Williams & die stalkenden ISIS Fans & Graf-Recke-Stiftung

Bushido Burda Holtzbrinck Kanzlei und Knatsch im Landgericht München

Update16 Düsseldorf Nazi evangelische Graf-Recke-Stiftung & Kinderschänder & Freaks an Erwachsenen & Loveparade

Update7 DSDS RTL zeigt blauen Dieter Bohlen - RTL & RAF & AIDAluna Daniel Kueblboeck & die Loveparade - der Diego und den Internationalen Emmy für das Schicksal von Gaby Koester & Das Supertalent - die Pharma-Mafia Regie

Update10 Krimineller Rechtsanwalt Barner & Terrorist Robbie Williams & Auftragsmörder

Update9 VBG & Unfallkasse NRW & Loveparade Duisburg & Prozess Düsseldorf - fahrlässiger Totschlag - Mord ?

Update5 Prinz Harry heiratet stalkende Hollywood-Schauspielerin Meghan Markle - kannten sich schon lange - Queen sah nicht immer amused aus - Prince Edward hatte schuld? - und wieso hielt sich The Duchess of York fuer eine Holländerin?


Update17: 12. Mai 2019, 20.48 Uhr

Von Pissern und Bäumen und S21


Ganz ehrlich, die Polizei, die hier so rumfleucht und kreucht oder im Fernsehen mal zu sehen ist: Hauptschulprolls auf Bölkstoff-Malle, so wirken die. Es ist egal, wie sauber die Uniform, falls die überhaupt echt ist oder die Person darin, es sind und bleiben nun mal bornierte Dumme. Ständig sind die peinlich.  Besonders peinlich finde ich ja irgendwelche Türken-Tussen, die auf coole Sau tun, es auch sind, im Hochsommer aber in Winterklamotte durch die Gegend läuft oder die Fernsehtrottel oder die Snuff-Gang von ARD Tatort oder anderen Serien. Sie sind nun mal eine Antipoden-Gang - Hauptsache alles andersherum.

Die G20 Pisser sind eher aus einem Sexclub und andere bolzen und beschmeißen sich nun mal gerne mit Scheiße oder Nervengift. Echte Heilung ist nicht wirklich dabei. Wenn die schon aus Erfahrung wissen, da wird bei einer Demo eh mit Steinen geworfen oder randaliert, da kommt die Deppenschar in Uniform noch immer die darauf, den ganzen Kack verbieten zu lassen. Brav hörig wie ein kleiner geschundener Köter wackeln die Bullen mit dem Schwanz und die Mädels samt Polizeijungs mit ihrem Pferdeschwanz.

Das Verwaltungsgericht oder die Stadtbehörden zu verhaften, wegen Gefährdung der Öffentlichen Sicherheit, Gefahr für Leib und Leben für Mensch und Tier und Natur samt Umwelt, darauf kommen die ja so gar nicht.

Sie sind also nutzlos.  Sie raufen sich nun mal gerne. Schlägertrupp, Kanacken-Hauptschultrupp also einer Saufschlägerschar, nicht besser als die anderen. Das kapieren die nicht, deshalb ist die Polizei nun mal nicht echt, nicht einsatzfähig, sondern ein dummer Bulle.

S21 Stuttgart


Eigentlich ging es den Tätern und Machern nur darum, Bäume loszuwerden. Wir haben in Düsseldorf ein ähnliches Problem. Der Ostblock und andere hat Angst vor Bäumen, daß die quatschen könnten, was da für Scheiße wieder überall rumläuft. Sprechende Pflanzen, quatschende Steine, ist ja alles organisch. Es ging den Machern um Naturzerstörung, das ist überall so, kapieren die Bullen total nicht. Die sind ja nix

Sogar ich wurde von der VR Bank in Düsseldorf fast reingezogen und Jahre zuvor deswegen überfallen, Bei mir ging es um S1. Eigentlich ist das ein Wirbel, kein großes Theaterding, kein Sturm, auch nicht die Christine, sondern ein Teil der Wirbelsäule. Der war gebrochen. Arbeitswegunfall.

TäterINNEN verwechselten das, ich verstand nichts davon, denn S21 gab es nur als Planung. Dann ging es um S-Bahn-Verbrechen, hatte ich auch nichts mit zu tun, wurde entführt, verschleppt, wegen enes Wegeunfalls hier im Horrorhaus, das noch schlimmer ist als Stinkie Stinkie Drogendumme.

Die Polizei war lieber faul und tut nun ja selber auf Drogendummie. Die kapieren nichts, spielen lieber Wilder Westen und das ist das Problem, die Outlaws sind wahrscheinlich doch alles Ausländer, Hauptsache ein Psychiater oder eine Psychiatrie hilft denen, die kapieren das Wort U-Haft nicht, Unfallklinikum, stattdessen verunfallen Psychiatrien gerne die Opfer und spielen dann Unfallklinik.

Wieviel Genever die evt. alle auch in Deutschland gesoffen haben, weiß ich nicht, aber reichlich wird es gewesen sein, Auch Identitätskontrolle liegt den Bullen fern, die sind ja selber nicht echt. Wenn die Geisel nehmen und in echt entführen, öfter in fast echten Polizeiwagen und sogar in echte Polizeiwachen, geben aber zu, nichts mit dem Gesetz zu tun haben. Sie pochten vorher wie Wilde und wie Massentrollfreaks wie blöd an der Tür, holen Schlüsseldienste, kapieren sogar nicht, wenn tatsächlich keiner in der Wohnung ist - etliche rufen nicht "Polizei" logo, sind die ja nicht, sondern "Pizza-Service".

Andere machen das auch, halten dabei das Türguckloch zu, sodaß das Opfer nicht weiß, falls es in der Wohnung ist, wer da steht. Einmal war eine senil-wirkende wie Alzheimer-Person dabei, die sich als Oberstaatsanwältin Hoffmann ausgab. Der Hoffmann Clan in Deutschland gilt seit Jahrzehnten und sogar fast Jahrhundete als Feind meiner Vorfahren, die fanden die immer alle Scheiße und wollten immer toll dastehen, waren aber auf mehr al auf Tollwut-Dumm, bis auf angeblich einer, absolut eine Nullnummer im Gehirn.

Da keiner ein Gericht sogar denen den Einsatz verbieten, die kommen trotzdem, die wollen auch mal so richtig cool sein und sind doch nur Pisser umd Dummschwätzer, also nichts, auch nicht diensttauglich, sondern klauen wirklich Gegenstände, Berufsunterlagen und Geld und rücken nichts raus. Diese perfide Massenmörderbande agitiert ewig schon und keiner hielt sie auf. Die anderen Prolls, die gerne auf Randale machen, sind doch ihre besten FreundINNEN, dito die normale Presse. Die BILD ist denen hörig erlegen, die große andere Presse samt ARD, ZDF und SAT1 und RTL ebenso.

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/niederlande-totes-paar-an-grenze-mutmasslicher-killer-floh-aus-psychiatrie-61833816.bild.html

Mann und Frau tot an deutsch-niederländischer Grenze ER soll zwei Menschen beim Gassigehen getötet haben

Thijs H. (27) galt als brillanter Student +++ Feueralarm-Flucht aus der Psychiatrie

(...)

Maastricht (Niederlande) – Wir sehen den Niederländer Thijs H. (27), wie er am Mittwoch aus der psychiatrischen Anstalt Mondriaan in Maastricht (Niederlande) spaziert. Der Student wurde erst am Tag zuvor von der Polizei festgenommen und in die Klinik eingewiesen. Er gilt als dringend tatverdächtig, drei Menschen erstochen zu haben!

Laut „De Limburger" nutzte der 27-Jährige am Mittwochmorgen einen Vorfall in der Klinik für seine Flucht. Ein anderer Patient (51) hatte fünf Personen mit einem Messer verletzt. H. löste offenbar den Feueralarm aus und konnte unbemerkt aus der Klinik spazieren. Nach 14 Stunden erkannten ihn Passanten auf der Straße und er wurde von der Polizei gefasst.

Der junge Mann, der als brillanter Student galt, soll unter einer Psychose leiden. Bereits vor Monaten habe er deswegen medizinische Hilfe gesucht. Seit Wochen machte er einen verwirrten Eindruck, berichtet die niederländische Zeitung „De Telegraaf". Er habe wegen Wahnvorstellungen selbst Hilfe gesucht.

Er soll drei Menschen ermordet haben

Thijs H. ist dringend tatverdächtig, drei Morde innerhalb weniger Tage begangen zu haben.

▶︎ Am Samstag, 4. Mai, soll er in einem Wald bei Den Haag eine Japanerin (56) getötet haben.


▶︎ Am Dienstag wurden eine Frau (63) und ein Mann (68) erstochen in dem Naturpark Brunssumerheide nur wenige Kilometer entfernt von der deutsch-niederländischen Grenze nahe der Stadt Aachen aufgefunden. Auch hier gilt H. als Hauptverdächtiger. Er wurde noch am selben Tag von der Polizei festgenommen.

Auffällige Gemeinsamkeit bei allen drei Morden: Diese Menschen waren mit ihrem Hund im Wald spazieren.

Auszug-Ende

Hier in dem Gebiet gab es totbeißende Hunde

Im besten Fall litt der Täter an Allergieschock oder selber an einer Tollwut-Variante. Es gibt auch hier im Areal öfter Hunde, die beißen sich fast tot und ein Nachbarhund ein Terrier wurde auch schon mal totgebissen.

Tatsache ist, wieso Tatverdächtige oder auch TäterINNEN nicht in echte Krankenhäuser bekommen, zum Kopf bis Fuß Check nach Mikroben, Seuchen, Drogen, Psychopharmaka, MRT, Urin, Darm, Speichel, Zahnbazillencheck eines jeden Zahns, Hormone egal welche plus Allergiebluttests samt Intoleranztest (verschiediene IG-Paramater) ist mir tatsächlich nicht bekannt, sondern nur, die Polizei hat Null Bock, ist der Co-Täter, schickt alle nur als Seelchen in die Psychiatrie, damit die wahren Täter weitermachen.

Dienstuntaugliche.

Lesetipps:

Update1 BRD und NRW : Politiker und Polizei sind terroristische Seuchentriebtaeter

Update4a Düsseldorf Toter Aal Hundeurin & Menschenfleisch verursachen neurologische Stoerung am Rhein - Strandleute liegen gerne im Hundekatzenklo - dem ex-Sandstrand nur fuer Menschen


Update18: 29. Mai 2019

Fake Polizei mit Romika Turnschuhen ?

Hier die Meldung von heute Morgen, mit einem Foto der BILD Online. Es ist ein wahrscheinliches Remake, das Set, von dem Ursprungsattentat. VORSICHT vor eventuell FALSCHER POLIZEI - FRANKFURT KONSTABLERWACHE, ob Frankfurt / Main oder an der Oder gemeint ist, weiß ich nicht, 29. Mai 2019, 04.57 Uhr, falsche Schuhe (Romika Turnschuhe bzw. ähnlich) und fehlendes LANDESWAPPEN an dem Polizisten rechts, und die Polizeiabsperrung ist für die "Außenstehenden" also die außerhalb des Gefahrenbereichs nicht lesbar,  das heißt, die Polizei drinnen ist die Gefahr. Dicke Dinger in der Hand, erinnerte mich an Toto & Harry, Fernsehtrottelbullen, mal sich ordentlich reiben wollen, also der angebliche Tatverdächtige war dann auch eine dicke fette Nummer, u.a. von einem Weib abgeführt. ADHS-Early-Midlife-Crises Bullen
beim Dienst. Da macht sogar die Ziege "Muh",  https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/bereich-meiden-grosser-polizeieinsatz-an-der-konstablerwache-62263580.bild.html



Update19: 20. Juni 2019, 06.06 Uhr

Polizei - gibt es nicht - man tut ja immer nur so - mal 'ne coole Sau sein


Die Täter hätten ohne Rechtsnorm auch innerhalb der Zivilgerichtsbarkeit gehandelt. Aber dagegen strafrechtlich samt Strafgericht vorgehen, also da sind die kleinen Polizeijungs dann doch zu dumm. Kleine Scheißerle, die sich doch vor der ständigen Lügenzivilgerichtsbarkeit fürchtet, weil die Zivilgerichtsbarket nicht je Wahrheitsinteresse hat, sondern nur auf die Kacke hauen will wie ADHS-Perverse in Richterrobe und bestrafen will und tut, außerhalb des Strafgesetzbuches, was nicht je juristisch oder strafrechtlich erlaubt war, denn das dürfen wirklich nur Strafgesetze samt echte Strafrichter.

Aber da viele ja nur Scripted Reality Bullen sind, Schaumschläger einer Kanacken-Hauptschulmafia oder Ruhrpottdumm, kapieren das diese Retardierten natürlich nicht. Aus welchem Knast oder Sonderheimen diese stammen, weiß ich nicht.

Lesetipps:

Update16 Zecken bei Heidi & Robbie ? - Krimineller Rechtsanwalt Barner & Kinderficker - Duesseldorfer Kripo & 2002 - 2009 Robbie Williams eine Berliner Nutte ? Auftragsmoerder - und die Heidi samt Kaulitz - Al Qaeda - Al Tawahid - Lebensmittel Italo-Mafia gegen Stars & Freunde - sogar Thomas Gottschalk ist involviert