Update4 Der Putin & Staatspraesident von Oesterreich van der Bellen ist ein evangelisches Immigrantenkind & Strache und der Kurz - der Kanzler Kurz mit den grossen Ohren & Wienerwald

Quelle : Achtung Intelligence www.achtung-intelligence.org
Journalistin : Conny Craemer
Veröffentlicht am : 25. May. 2016., 06:47:05 Stunden

aktuelle Leserzahl : 1888

  
Conny Craemer's Info

So bezeichnet sich der neue, ab 08. Juli 2016 verfassungskonforme Staatspräsident der Österreicher. Er ist ein evangelisches Immigrantenkind. Vom Namen her, ist er nun mal ein Holländer. Ist er eigentlich auch. Er ist ein Käsekopp. Auch anderes Bedenkliches flog auf. Terrorismus. Update1: 18. Mai 2019 Zum Skandal Vize-Kanzler von Österreich und Kanzler Sebastian Kurz. Update2: 21. Mai 2019 Die BILD Online ist ja eh unseriös, aber die hat gute Dinger drin, wenn man weiß oder Zusatzinfos, über die man lacht (da immer falsch) oder Fotos. Also auf einem Still des Videos https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/oesterreich-in-der-krise-strache-meldet-sich-mit-wirrem-post-zurueck-62066614.bild.html sieht man, daß einer der Täter die Überwachsungskamera entdeckt hat.



Ich meine jedoch doch noch mit Kurz Kurz Lang (Papi Kurz, Teenie Kurz - heutiger Kanzler, früher schon große Ohren) entführt gewesen zu sein oder wir trafen uns irgendwo. Es ging auch meine ich um Natascha Kampusch, die internationale Atombehörde in Wien. Ich stand auch irgendwie meine ich vor einem Ösi-Bundesverfassungsgericht. Es ging später dann um - das war Jahre später dann auf Twitter - um in Österreich unterminierende angeblich echte US Diplomaten, die aber öfter je nach Look mal in Hollywoodfilmen mitgespielt hatten. Als, ich traf auf den kleinen Kurz da war er noch Teenie meine ich. Ich beziehe mich also auf alte Vorgänge, nicht von 2017, sondern eher zehn Jahre und mehr noch davor. Kein weiterer Text in Update2. Update3: 22. Mai 2019 Also, ich habe ja auch fast alles vergessen zur Sache da. Im Zweifelfall schauen, ob die Russin eine "Agentin Sex Sex Chapman" ist oder zu den Ukraine Lieseln gehört (Nachbarinnen). Also daß mit dem Putin bei der Hochzeit der Ösi-Ministerin rührt daher. Das war mal mit PolitikerINNEN der Republik Österreich so abgemacht. Der muß jetzt zur Not mal sich oder sein Militär oder FSB losschicken mit den wahren Unterlagen. Es gab mal mehrere Entführungen deswegen, ich weiß nicht, wer noch alles dabei war, das habe ich vergessen. Also der Putin als Hochzeitsgast rührt daher, ein alter Plan, damit keiner das andere vergißt, was dann doch vergessen worden ist. Ich war mal in irgendeinem Wald dort entführt meine ich. Eigentlich ging es auch noch um die Wiener Wald Gastronomie-Insolvenzkettenbetrug, auch sogar hier in Düsseldorf, und die normalen zuvor hier leckeren Pommesbude, die irgendwie Drogenspice und Mundgeruchfies seitdem aufs Hähnchen taten. GriechINNEN sind mit Pfuscher. Also Putin muß noch was wissen, wegen den Ukraine-Lieseln der Poroshenko, war der eigentlich das Liebchen von dem Facebook Zuckerberg? Der Zuckerberg hat ja noch eine kleinere Matroschka von sich. Ich meine, der Kurzi, also der heutige Bundeskanzler weiß das noch mit dem Wald.  Auf jeden Fall habe ich irgendwann mal was dem Ösi-Verfassungsgericht erzählt. Es ging schon damals, um die Richterin Brandstetter und ich dachte, es ginge um die RTL Boulevard-oft-Thema-Frau Baronin von Brandstetter. (RTL  mit Frauke Ludowig). Kein weiterer Text in Update3. Update4: 24. Mai 2019 Etliche Attentate hatten anscheinend ihren Ursprung auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPTV bzw. MIPCOM in Cannes. Der ORF hatte direkt gegenüber vom ZDF Enterprises Messestand auch seinen. Auch gab oft ein nettes Zusammensein in Restaurants. Dann galt der heute Staatspräsident Österreichs, van der Bellen, als noch Eigentümer meines ehemaligen Arbeitgebers - der mir noch Gehalt teilweise schuldet. Eine Freundin des Kanzlers - die auch mal auf Twitter zu sehen war, galt als üble Mitspielerin gegen andere und gegen Sebastian Kurz, eine Business Beraterin ebenso - und es ging um Verwechselung von Wienerwald - der Gastrokette - und dem echten Wald und noch einem Wald, der ist Arzt und noch anderen Personen. Im letzten Jahr war eventuell eine Person aus Österreich hier entführt, als es hier anscheinend ein Abgas-Attentat gab und unterschiedliche Personen schrien um Hilfe und waren entführt, einige konnten nicht mehr aufstehen. Die BewohnerINNEN hier in den 32 Wohnungen unterminierten weiter. Es gab Nervengift-Attentate und Fake Polizei dazu. Richtig ermittelt hat keiner, später gab es Schokolade in meinem Briefkasten mit Sorry für die Ruhestörung, während andere also um Hilfe schrien, sie könnten nicht mehr aufstehen. Es waren wahrscheinlich Personen mit einem DDR-Terror-Hintergrund, eine andere Person und ein Österreicher evt. der Schwulenszene. Ich hatte damals in den Stinkie-Viertel Düsseldorf Heerdt Lörick fast eine Stunde live überlegt, ob ich einen Krankenwagen rufen soll oder die Polizei. Bei dem Chaos, war es zu wahrscheinlich, daß die Polizei ausgetauscht wird, also überfallen, ermordet wird, aufgefressen wird und andere kommen raus. Update17 bis 18 steht es drin Update113a Sicherheitshinweise fuer die Stinkie-Viertel in Duesseldorf - Loerick - Heerdt - Seuchen - Merkwuerdige Brandgerueche oder getarnter Einbruch in netto - Apotheke? Gummimuffenbrand ? & Kotgeruch + Narkotika - Milzbrand - Influenza - Legionellen und Verpuffungen ?


 

Aus der Webseite des Alexander van der Bellen

https://www.vanderbellen.at/zur-person/

Auf der Welt

Alexander Van der Bellen wird am 18. Jänner 1944 in Wien geboren.

Seine Mutter ist gebürtige Estin, der Vater gebürtiger Russe mit niederländischen Vorfahren. Nach mehrmaliger Flucht vor den Sowjets findet die Familie in Österreich eine neue Heimat, zunächst in Wien, dann in Tirol.

Das Kaunertal ist fortan jener Ort, der für Alexander Van der Bellen das Gefühl von Zuhause definiert.

Alexander Van der Bellen wächst als evangelisches Immigrantenkind in den Tiroler Bergen auf. Nach der Volksschule besucht er das Akademische Gymnasium in Innsbruck, wo er 1962 maturiert. Seine Leidenschaft gilt der Literatur und insbesondere amerikanischen Kriminalromanen.

Auszug-Ende

 

Jänner ist Österreichisch und bedeutet Januar, maturiert heißt, er hat sein Abitur (Abi) gemacht.

 

Religion oder falsche Nationalität samt falschem Adel?

Ob van der Bellen (der von der Telekom sozusagen, bellen heißt anrufen) wirklich ein evangelisches Immigrantenkind ist, ist unbekannt. Es ist bisher Achtung Intelligence nicht bekannt, ob seine Familie religiös Verfolgte waren. Seine Eltern seien angeblich von den Russen geflüchtet, das erzählt jedenfalls Wikipedia. Wieso die Van / Von der Bellen Familie überhaupt die Niederlande verlassen hatten, steht dort nicht.

Sein Kinderfoto .... erinnert an einen bösen Jungen aus der Stummfilmzeit

Foto: aus der Webseite des neuen österreichischen Staatspräsidenten van der Bellen, Fotograf wurde nicht dort erwähnt

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Van_der_Bellen

(...)

 

Herkunft und Jugend

Die Vorfahren Alexander Van der Bellens väterlicherseits wanderten um 1700[1] oder 1763[2] aus Holland in das Russische Kaiserreich aus, wo sie später in den Adelsstand erhoben wurden.


Nach der Oktoberrevolution (1917) floh ein Teil der Familie – nachweislich vor dem Sommer 1919 – vor den Bolschewiki ins unabhängig gewordene Estland.


Zuvor hatte der Großvater noch als Leiter einer bürgerlichen Lokalregierung in Pskow amtiert. Die Familie änderte in dieser Zeit mit Berufung auf ihre niederländischen Wurzeln den Namensbestandteil „von" in „Van".


1931 heiratete Van der Bellens Vater, der ebenfalls Alexander hieß und Bankkaufmann war, in Kihelkonna auf Saaremaa Alma Sieboldt.[3] 1934 wurde er zudem estnischer Staatsbürger. Im Juni 1940 wurde Estland in Folge des Hitler-Stalin-Pakts durch die Sowjetunion besetzt und anschließend annektiert. Daraufhin übersiedelten im Februar oder März 1941 Van der Bellens Vater mit seiner Frau Alma sowie Van der Bellens älterer Schwester Vivian-Diana wie die meisten anderen Deutsch-Balten ins nationalsozialistischeDeutsche Reich, wo sie gemäß den Vereinbarungen des Deutsch-Sowjetischen Grenz- und Freundschaftsvertrags als sogenannte Volksdeutsche aufgenommen wurden.[2] Der Vater Van der Bellens hatte aufgrund seiner Herkunft und als internationaler Banker Repressionen des Sowjet-Geheimdiensts NKWD zu befürchten.[4]

Über Laugszargen (Ostpreußen) und ein deutsches Umsiedlerlager in Werneck bei Würzburg kamen die Eltern ins damals dem Deutschen Reich „angeschlossene" Wien, wo ihr Sohn Alexander im Jahr 1944 geboren wurde. Als sich die Rote Armee im Rahmen der Wiener Operation dem Wiener Stadtgebiet näherte, floh die Familie ins TirolerKaunertal, wo der evangelisch getaufte Alexander Van der Bellen schließlich aufwuchs; sein Vater wurde erneut kaufmännisch tätig.


Auszug-Ende

 

Verbrechen

 

Der Name Bellen, Bell und Holländer, wie der Hinweise, vorsichtig vor pakistanischen Indern, die in London leben, zu sein, waren bereits ca. 2004 in Düsseldorf erwähnt worden.


Einige galten als gefährlich. Der aktuelle Pakistani Londoner Oberbürgermeister Khan gilt laut Wikipedia übrigens eher als kriminell, wenn man sich den Text in Ruhe durchliest. Der meckerte gegen die Mohammed-Karrikaturen und demonstrierte dagegen.


Inwieweit ein Jain, sei es der Banker oder ein anderer, auch negativ involviert sind, ist unbekannt. Andere Namensvetter galten als Involvierte.


Es ging sogar soweit, dass man sich nicht sicher war, ob die Identitäten überhaupt stimmen. Es betrifft auch ausgetauschte Personen und Ekelperverse, die Manchurians einsetzen, also Personen, die noch nichts einmal von den Attentaten wissen, die sie selber ausgeführt hatten. Das ist mit Narkotika und Voodoo-Drogen möglich. Die Manchurians sind in Wahrheit Opfer. Sie wissen meistens von Nichts und die Polizei samt Strafgerichte trauen sich nicht, zu ermitteln.

 

Verwechselung mit der Bundeswehr und Ärzteverbrechen

Es ging ebenso um die Verwechselung durch Täter, die die Bundeswehr Spezialtruppe KSK nicht von der Künstlersozialkasse unterscheiden konnten. Es ging angeblich auch um Pharmaverbrechen durchgeführt vom Ärztepärchen von der Leyen. Sie ist heutzutage als Bundesverteidungsministerin Ursula von der Leyen bekannt und ihr Mann Heiko, als Kardiologe.


Die recherchierende Presse glaubt nicht an die Wahrheit der Vita des Ärztepaares. Sie gelten als Fake. Die Staatsanwaltschaften hatten trotz mehrfacher Ermittlungsaufforderung auch damals durch das Bundesverteidigungsministerium (damals war noch Bundesminister Jung der Chef), keinen Ermittlungslust. Die Staatsanwaltschalten gelt seit Jahren als von der DDR feindlich unterminiert.


Auch das Justizministerium NRW forderte mehrfach die Staatsanwaltschaften auf, zu ermitteln, doch die hatten keinen Bock. Die Behörden der Strafverfolgung gelten als Fake und nicht echt.

 

Lesetipps:

Update4 Künstlersozialkasse = GKV für Künstler & Journalisten hat eine IK & ist aber nichts

Update5 Der SPIEGEL Islam Pegida & NSU & CharlieHebdo & Schizophrenie


Update3 United Nations: BR Deutschland & Berlin nicht echt 2plus4Vertrag - Genscher & GG


Update6 Markus Lanz & ZDF NSU Al Qaeda in Düsseldorf - GZSZ & Klitschko & Bush & CharlieHebdo

Update1: 18. Mai 2019, 22.04 Uhr

Aussage zur Sache Ibiza-Skandal um Vize Kanzler von Österreich und krumme Deals

Zur Sache Ösi-Vize Kanzler Strache und irgendwelche Ibiza Deals. Es ging mal um so was, ich weiß aber nicht, ob den Nachname Strache mit jemanden aus einer beratenden Tarot-Szene verwechselt haben könnte und damaligen Attentaten, auch so 2004-5-6 oder so. Ein Foto, das ich auf BILD Online sah, anscheinend aus der "Versteckte Spionagekamera" aufgenommen, wirkte ja eher sogar wie eine Bedrohung mit einer Waffe. Ich bin bekanntlich auf Twitter gesperrt worden vor zwei Jahren. Etliche Waffen erkannte ich dank Twitter wieder, die sei es in NSU und anderen Verbrechen hier in Düsseldorf und evt. gegen Sportler und Industrielle eingesetzt worden waren. Es ging um zahlreiche Attentate.

Es war allen egal. Es wurde die Firma Strabag erwähnt. Ich meine, die Firma war vor vielen Jahren Attentatsopfer hier Düsseldorf Schießstraße, wo dann die Huawei Leute (illegal) bauten, die sind Psychopharmaka-Rotznasen und die durften, das war versprochen vom heutige China-Paar, weder je mehr Stinkies, Junkies noch TerroristINNEN hier haben. Das Paar hielt sich an nichts. Die sind stinkende Junkies und Vollfreaks und nun mal SchwersttriebtäterINNEN eigentlich.

UkrainerINNEN und andere Ostblockies einer ähnlichen Szene tummeln sich auch hier. Ich meine, ich war auch mal mit dem heutigen Ösi-Kanzler Kurz unterwegs, es ging auch um Natascha Kampusch, Matroschka Priklopil. Ständig hielt man mich für andere Personen. Die Beraterin von Kurz, ich habe die Management-Beratungsfirma vergessen namentlich, das war noch zu Twitter-Zeiten, galt eigentlich als Üble. Vielleicht weiß der van der Bellen noch was von früher. Allgemein wurden Düsseldorfer Straßen samt Straßenbahnen zu Stinkie, Gifties, Nervengift, Kot, Kotze, Ekelgeruch, also nicht sauber und rein, sondern Scheißkack-Drittländer, die deren Image von über 45 Jahren tatsächlich furchtbarst gerecht werden, aber auf KZ-Niveau-Gestank.

Update4: 24. Mai 2019, 20.51 Uhr

Düsseldorf - Cannes - Ibiza & Bäumehasser und falsche Hühnerpest

Als die Gastro-Hähnchenkette Wienerwald wurde in die Insolvenz in der BRD gehauen. Hühnerpest, war laut meiner damaligen Recherche, zwar als Grund gesagt worden, aber es waren Attentate und Hühnerpest ist eigentlich auch nur eine Erkältung, mehr nicht. Die Begriffe werden oft vertauscht. Viele Hähnchen hier sind eher voller Typhus und Listeriose hieß es und tatsächlich Coxsackie, es liegt an falscher Zubereitung und besonders den absichtlich vielen eingeschleppten Seuchen durch Ostblockies und sogenannte Muslime.

Ich sagte oft genug also vor so vielen Jahren schon aus, auch wegen des Wienerwalds, aber es hatte ja keiner Bock zu ermitteln. Gleichzeitig galt es als Ostblockie-Attentat gegen die beliebten Pommesbuden, die die RussINNEN und Ostblockies kapern wollten und mehr als Seuchen gab es dann nicht, sogar die GriechINNEN wurden als Pommesexperten dumm und andere Pommesbuden in Ratingen, bei einem bekannten - vielen jedoch unbekannten Musikproduzenten, der gut Verona Pooth kannte und Mousse T, war auch extremst brutal, falls diese damals nicht bereits gekapert worden war.

Es ging auch um Baum-Hasser, die Bäume wie die perversen Ostblockies gerne fällen lassen. Ostblockies mögen nur Grauen Alltag und hassen Wälder, den Wiener Wald, Wienerwald, so alles, weil andere, wie AsiatINNEN gerne überall Betonklötze hätten, und überall leben wollen und wohnen wollen. Es handelt sich also um eine getarnte Invasion von Stinkies, die nur Beton wollen, aber keine Flora und keinerlei Fauna.

Involviert waren bereits damals van der Bellen und der Sebastian Kurz, mit den großen Ohren, den ich für Fake und einen Getackerten hielt, weil er mir eher wie der "Böse Wolf" im Märchen Rotkäppchen vorkam. Es ging tatsächlich auch noch um den Film "Der mit dem Wolf tanzt" , einen trainierten Wolf in Düsseldorf, eine mönnliche Person involviert in Ekelvergewaltigung, es ging um Belden Kabel und Menschenhandel. Involviert waren angeblich einige Stationen der Psychiatrie in Düsseldorf, ein ehemaliges Tötungsvorbereitungslager im 2. Weltkrieg, das Ding existiert noch immer. Es ging auch um Wirtschafts- und Technik-Sabotage.

Der Rest ist ein Stalker, denkt sich in einer Fantasie - was aus, um was es eigentlich nicht je mal ging und will aus der Fantasie (Hobby-Agenten wären gerne was oder Jack the Ripper will endlich in den Knast, Postklauer wollen lebenslänglich, was auch noch nicht geklappt hat, der Rest ist Menschenhändler kam auch noch nicht in den Knast) also die wollen alles real werden lassen, was anscheinend nur mal beim Umtrunk auf dem Messestand war oder in einem Restaurant in Cannes. Geplauder um Film und Fernsehen und die Fantasien bei anderen gehen durch. Wenn man bedenkt, daß der Mossad angeblich da auch überall sei, sind das wirklich irgendwelche Personen, die sich das auch nur so ausdachten, Mossad zu sein.

Man spielt Fernsehen und aus Scripted Reality wird Ekelsnuff, egal ob Politiker, Terrorist, Omma oder Opa oder ein Ponyhof. Die Personen können wie Durchgeknallte nur im Fernsehwahn leben, so typisch wie Ferngesteuerte und finden den AUS-Knopf nicht. Sie zappen auch nicht weg in eine normale Lebensrunde. Aber die Baumhasser wohnen auch hier in der Gegend und Henning Baum- Schauspieler war auch Opfer - und auch die konnten evt. in echt oder mit Nervengift nichts mehr unterscheiden. Das können Drogen.

Es gibt solch einen Film, spannend gemacht, mal ist man Kellner, dann Wirt, dann Putzfrau, dann Kunde, wie in einem Traum, aber das in echt.

Wie hieß das Motto des diesjährigen ESC: "Dare to Dream".

ESC - Escape - sage ich.

Ich habe immer ausgesagt, egal ob Wald - der Arzt, Wald der Baum, Henning der Baum, Wienerwald, Pommesbuden und NSU.

Ich vergaß, es ging auch um Animateure und KollegINNEN aus meiner Zeit als ich Animateurin war auf Fuerteventura. Einige dachten, ich sei Puppen-Computer-Animiererin, der nächste der TäterINNEN dachte, man ist Animiermädchen. Conrad & Angela - sogar mal in Israel Animateure und in der Türkei, hatten Namensfaker und Identische waren involviert, dito KollegINNEN und der Brite John war mal wieder Attentatsopfer, sogar in Düsseldorf. Andere nahmen ich, ich sei mal Animateurin auf Ibiza gewesen oder jemand hatte vor Jahrzehnten mal meinen Namen genutzt und war aber nur Gast oder hieß so so wie ich in echt. Um die Catterfeld - die Sängerin ging es auch. Teilweise ein Chaosmix - von völligen Knilchen organisiert, fernab von der Realität vorbei. Es hatte was von "Hollywood dreht durch - und braucht dirngend eine Kur". Oft schuldig: NGOs also Non Government Organisations (Stiftungen) die die GOs Gentile Organisateurs (von Club Med Ferienkette - deren Animateure) mit was auch immer alles verwechselten.

Lesetipps:

Update3a Australien noch dabei ? Ukraine gewinnt Eurovision Song Contest mit Krim Tartaren-Song & EBU Skandal - ESC 2019 samt Holocaust am Song ohne Escape & Madonna

Update113a Sicherheitshinweise für die Stinkie-Viertel in Düsseldorf - Lörick - Heerdt - Seuchen - Merkwuerdige Brandgerüche oder getarnter Einbruch in netto - Apotheke? Gummimuffenbrand ? & Kotgeruch + Narkotika - Milzbrand - Influenza - Legionellen und Verpuffungen ?

Update15 Menschenhandel & Mobbing & Mord & Terrorismus - Kanacken-Luder & Belden Kabel & Wirtschaftssabotage & Alkie Mitarbeiter & Steuerbetrug - liebten nur Ekeljunkies & siffige Bars

Update6 Terrorismus auf der Fernsehprogrammfachmesse MIPCOM - wenn perverse Fernsehmanager Weltkriege verursachen MIPTV & London Grenfell Tower & Hauptsache aus Facts werden Fiktion oder umgekehrt oder Dauer-Snuff im fiktionalen Maentelchen & Courtney Cox & Jennifer Aniston haben ein Rad ab